Artikel-Übersicht vom Montag, 01. April 2013

anzeigen

Regional (51)

In dieser Woche

Gesprächsgruppe Pflegende Angehörige Am Mittwoch, 3. April, trifft sich um 19 Uhr die Gesprächsgruppe für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen in der Senioren-Begegnungsstätte in Essingen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.Taschenbücher-Tauschbörse Die Taschenbuch-Tauschbörse im katholischen Gemeindehaus in Essingen ist am Donnerstag, 4. weiter
  • 262 Leser

Gartenfreunde nehmen Abschied vom Adler

Letzte Jahreshauptversammlung der Hüttlinger Gartenfreunde im Stammlokal – Langjährige geehrt
Für die Gartenfreunde Hüttlingen endet ein Stück Vereinsgeschichte. Die Mitglieder trafen sich zum letzten Mal im angestammten Vereinslokal, dem „Adler“ zur Jahreshauptversammlung. weiter
  • 363 Leser

In dieser Woche

Aqua-Jogging-Kurs in Abtsgmünd Die Gemeinde Abtsgmünd bietet immer dienstags von 19 bis 20 Uhr im Abtsgmünder Hallenbad einen Aqua-Jogging-Kurs für alle Interessierten. Der Kurs ist kostenlos, es fallen lediglich die Eintrittskosten fürs Hallenbad an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Benefizkonzert von Comedia Vocale Das Männergesangsensemble Comedia weiter
  • 401 Leser
ZUM TODE VON

Karl Koch

Hüttlingen. Bereits am vergangenen Mittwoch ist Karl Koch im Alter von 78 Jahren gestorben. Koch war in der Öffentlichkeit vor allem bekannt als Geschäftsführer des katholischen Dekanatsverbandes Ostalb, bis zu seiner Pensionierung 1996. Karl Koch stammte aus Wasseralfingen und absolvierte bei den Schwäbischen Hüttenwerken eine Lehre zum Werkzeugmacher. weiter
  • 309 Leser

Osterhase trifft Kunsthandwerk

„Kunst & Werke“ auf Schloss Untergröningen feiert an Ostern eine erfolgreiche Premiere
„Wir sind sehr zufrieden, dieser Erfolg war nicht planbar“, blickte sich Manuela Henschel, die gemeinsam mit Kristian Penzias den ersten Ostermarkt auf Schloss Untergröningen organisierte, zufrieden um. In allen Gängen und Räumen wimmelte es am Ostermontag vor Besuchern, die das erlesene Angebot von „Kunst & Werke“ zu schätzen weiter
  • 5
  • 632 Leser

Polizeibericht

Pkw überschlägt sichAalen-Treppach. Ein Ford Fiesta hat sich am Samstagnachmittag gegen 14.45 zwischen Dewangen und Treppach überschlagen. In einer übersichtlichen S-Kurve war der Wagen ins Schleudern geraten und rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto kam im Straßengraben auf dem eingedrückten Dach zum Liegen. Die 20-jährige Fahrerin und die 18-jährige weiter
  • 5
  • 674 Leser

„Meine Heimat ist meine Heimat“

Sie kam – und blieb: Maria Genna war im Frühjahr 1963 eine der ersten italienischen Gastarbeiterinnen in Aalen
Mit Maria Genna ins Gespräch zu kommen, fällt nicht schwer. Besonders wenn es, wie an diesem Tag, schneit, was vom Himmel herunter will: „So war es, genau so, als ich damals nach Deutschland kam. Ich dachte, ich komme nach Sibirien. Der Schnee lag so hoch“, lacht sie lautstark und deutet auf Kniehöhe. Schnee? Den hatte sie bis dahin noch weiter
  • 4
  • 609 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen-Oberdorf. Josef Späh, Nansenweg 17, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Käthe Gaber, Jenaer Str. 15, zum 92. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Josef Baur, Killinger Str. 31, zum 72. Geburtstag.Westhausen-Westerhofen. Hans Jokel, Kapfenburgstr. 5, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. Barbara Schiele, Schönbornweg 23, zum 78. und Elisabeth Stelzle, Rechbergstr. weiter
  • 216 Leser
GUTEN MORGEN

Im Fieberwahn

Sie kennen vielleicht jemanden oder haben es schon selbst erfahren: Unter hohem Fieber wird man von Kältegefühl und Schüttelfrost befallen. Man sehnt sich nach einer wärmenden Decke oder gar nach einem heißen Bad. Manchmal raubt einem das Fieber auch die Sinne; man redet im Fieberwahn.Sie denken, das befällt nur Menschen bei entzündlichen Erkrankungen. weiter
  • 5
  • 750 Leser

In dieser Woche

Basar rund ums Kind in Ohmenheim Die Spielgruppe „Krabbelzwerge“, des Kindergartens und die Grundschule Ohmenheim veranstalten am Samstag, 13. April, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle eine Kinderbedarfsbörse. Zum Verkauf werden gut erhaltene Kinderkleidung, Babyartikel, Kinderwagen, Autositze, Spielzeug, Umstandsmode, Kinderfahrzeuge weiter
  • 478 Leser

In dieser Woche

Wasser auf der Alb NABU-Albguide Walter Starzmann leitet am Samstag, 6. April, eine Exkursion mit dem Auto und kleinen Wanderungen unter dem Motto „Wasser auf der Alb – der Jura und die Quellen des Lebens“. Die Führung thematisiert auch ganz aktuell das „Trinkwasser als Allgemeingut“ . Treffpunkt ist um 10 Uhr am Brenzursprung weiter
  • 455 Leser

VHS-Büro zu

Aalen. Das Büro der VHS Ostalb ist in der Woche von Montag, 1. bis Freitag, 5. April, geschlossen. Kursanmeldungen sind jederzeit über unsere Internetseite unter www.vhs-ostalb.de sowie per E-Mail an info@vhs-ostalb.de möglich. weiter
  • 2301 Leser

Module bringen mehr Platz für Fans

ADK Modulraum erweitert den Sparkassen-BusinessClub der Heidenheimer Voith-Arena
Noch wird am Sparkassen-BusinessClub beim 1. FC Heidenheim fleißig gearbeitet. Bis zum ersten Heimspiel des Drittligisten nach Ostern am 6. April soll der Erweiterungsbau in der Voith-Arena fertig sein. Robert Kohler von ADK Modulraum in Neresheim ist zuversichtlich, dass dann der Anbau, der aus Raummodulen seines Unternehmens realisiert wird, seiner weiter
  • 575 Leser

In dieser Woche

Bürgermeister stellt Kleindenkmale vor Beim Seniorennachmittag am Donnerstag, 4. April, um 14 Uhr im Gasthaus „Alte Post“ in Hülen stellt Bürgermeister Kowarsch Kleindenkmale vor, die im Rahmen einer landesweiten Aktion von Schwäbischem Heimatbund und Landesdenkmalamt dokumentiert worden sind.Doppelkonzert beginnt früher Die Lauchheimer weiter
  • 553 Leser

In dieser Woche

Wohnprojekt Klosterhof Die Interessenten des Wohnprojekts Gemeinsam Wohnen im Klosterhof treffen sich am Samstag, 6. April, von 11 bis 17 Uhr im Klosterhof 16/1 in Kirchheim am Ries. Dabei wird ein Entwurf für einen ersten Bauabschnitt mit sechs Wohnungen im Ostteil des Gebäudes vorgestellt. Anmeldung unter Telefon (07362) 3711 oder im Internet www.wohnenimklosterhof.de. weiter
  • 430 Leser

Die Bibel und Asterix

Ab Mittwoch Kinderbibelwoche in Unterrombach
In den Osterferien (vom 3. bis 7. April) veranstalten die altpietistische Gemeinschaft und die evangelische Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler für Schüler und Schülerinnen der 1. bis 6. Klasse eine Kinderbibelwoche. weiter
  • 327 Leser

Erste Kommunion am Gründonnerstag

Eine erste Gruppe von Kommunionkindern hat am Gründonnerstag im Gottesdienst in St. Maria, Aalen, erstmals das Abendmahl empfangen. Die acht Kinder lauschten dem feierlich vorgetragenen Gesang des Evangeliums durch den Diakon, es wurden ihnen zusammen mit noch vier Erwachsenen nach dem Vorbild Jesu die Füße gewaschen und waren dann eingeladen, unter weiter
  • 493 Leser

Explosive Show zu Hip-Hop-Musik

Breakdance-Meisterschaft in der ehemaligen Baustahlhalle zieht über 1000 Besucher an
Zum zweiten Mal wurde Aalen am Wochenende zur Hip-Hop-Metropole. Die „International Bboy Games 2013“ zogen am Ostersonntag Breakdance-Tänzer aus ganz Deutschland aufs ehemalige Baustahlgelände. weiter
  • 3
  • 563 Leser

In dieser Woche

Reservierungshotline Kino am Kocher Das Reservierungs-Team des Kinos am Kocher macht vom 2. bis 5. April Ferien. In diesem Zeitraum ist das Kino nur zeitweilig für Reservierungen erreichbar, da der Service von ehrenamtlichen Kräften übernommen wird.Literatur-Treff zu Hesses Frauen Beim Literatur-Treff am Dienstag, 2. April, um 17 Uhr stellt Eugenie weiter
  • 363 Leser
SCHAUFENSTER
Fantastisches mit Klavier und Fagott„Fantasies for Bassoon.“ Unter diesem Titel präsentiert die Jugendmusikschule Rosenstein am Samstag, 13. April, in der Silberwarenfabrik in Heubach ein außergewöhnliches Konzert für Klavier und Fagott (Bassoon) mit der Gmünder Konzertpianistin Brigitte Wenke und der Solitsin Dr. Ann-Katrin Zimmermann. weiter
  • 611 Leser

Formen und Farben im Kontrast

Der Kunstverein Nördlingen ist umgezogen. Von der Schranne ging es in die Post. Die erste Ausstellung in diesem Jahr ist bereits die zweite im neuen Zuhause. Nikolaus Hipp mit seinen Ölgemälden und Gabriela von Habsburg mit ihren Skulpturen und Druckgrafiken wissen den hellen Saal hervorragend auszufüllen und ihrerseits neue Räume aufzuspannen. weiter
  • 609 Leser

Zwei Gewerke finden zusammen

Seit vielen Jahren hat das Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, Collegium Musicum, in der Firma Vitus König einen verlässlichen Partner für seine Konzerte gefunden. Grund genug, dass sich die Belegschaft des Sanitär- und Heizungsbetriebes auch ganz konkret einmal zum gegenseitigen Kennenlernen unter die Reihen des Orchesters mischt. Kurzerhand weiter
  • 511 Leser

Dresden im Fokus

Die neue Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld wird unter großem Interesse eröffnet
Insgesamt sind es 300 Exponate, aus denen der Aalener Kunstsammler Josef Ilg schöpfen kann, um eine Ausstellung, wie sie seit dem Ostermontag auf Schloss Fachsenfeld zu sehen ist, zu konzipieren. Mit rund 120 Stücken aus seinem Fundus zeichnet Ilg nun für die Kunstliebhaber vor Ort ein eigenes, faszinierendes Bild der Kunstlandschaft Dresdens in den weiter
  • 808 Leser

Kurz und bündig

Friedensaktivist aus Bethlehem erzählt Die Seelsorgeeinheit Ellwangen und die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis veranstalten am Dienstag, 9. April, um 19.30 Uhr einen Abend zum Nahostkonflikt im Jeningensaal. Zu Gast ist Daoud Nassar, Palästinenser, Christ und Friedensaktivist aus Bethlehem. Er kämpft mit seiner Familie seit fast 20 Jahren weiter
  • 349 Leser

Polizeibericht

Diesel abgezapftEllwangen-Neunheim. Zwischen Donnerstag und Samstag haben Unbekannte den Tank eines Lkw angezapft und den Kraftstoff abgepumpt. Ein Verdacht richtet sich gegen die Insassen eines weißen Transporters mit ausländischem Kennzeichen. Der Lkw war in Ellwangen-Neunheim abgestellt. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07961) 9300.Auto ausgebrannt weiter
  • 389 Leser

Putzige Invasion aus der Taiga

Ein Seidenschwanz döst in einem Obstbaum am Ellwanger Schafhof. Unserem Leser Hans Wolf ist der Schnappschuss gelungen. Die drosselgroßen Vögel mit Haube, braunem Gefieder und bunten Flügel- und Schwanzabzeichen fliegen derzeit in großer Zahl in die heimischen Gärten. Das Brutgebiet der auffälligen Vögel ist der nordöstlichste Nadelwaldgürtel Eurasiens, weiter
  • 370 Leser

Für jeden die passende Arbeit

Die berufsvorbereitende Einrichtung (BVE) hilft Menschen mit Behinderung einen Job zu finden
„Jeder sucht sich die Arbeit, die zu ihm passt“, das hört sich gut an für alle, die nicht eingeschränkt sind. Doch was ist mit denen, die eine Behinderung haben? Sie sind darauf angewiesen, dass jemand ihnen die Arbeit gibt, die sie leisten können. weiter

15 Krügchen für fleißige Sänger

Rainau-Saverwang. Die Sängergruppe Saverwang blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, wie Vorsitzender Josef Hügler und Chronist Thomas Köder bei der Hauptversammlung sagten. Bei 13 Auftritten haben die 35 Sänger und Chorleiter Hans Kucher ihr stetig erweitertes Repertoire präsentiert. Mit einem Durchschnitt von 49 Jahren stimmt die Mischung aus Jung weiter
  • 472 Leser

Aus dem Gemeinderat

Bei einem Darlehen ende die Laufzeit eines Festzinssatzes, erklärt Tannhausens Bürgermeister Manfred Haase. Weil die Gemeinde derzeit in Sachen Finanzen relativ gut dastehe, plädierte er dafür, das Restdarlehen in Höhe von 89 725 Euro im Zuge einer Sondertilgung zurückzuzahlen. Die Pro-Kopf-Verschuldung soll dadurch um rund 40 Euro sinken. Das Gremium weiter
  • 349 Leser

Berhalter neuer Ehrenfeuerwehrmann

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ellenberg im Schützenhaus – Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen
Bei der Ellenberger Feuerwehr standen im Vorjahr Übungen und Fortbildungen im Mittelpunkt. Die Wehr rückte lediglich zu vier Einsätzen aus. Josef Berhalter wurde für seine 40-jährige aktive Tätigkeit mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Kommandant Reinhold Rief ernannte ihn zum Ehrenkameraden. weiter
  • 629 Leser

Konzept des Kreises abgelehnt

Gemeinderat Tannhausen plädiert für eine generelle Zuordnung zum Notfallbezirk Ellwangen
Der Tannhäuser Gemeinderat diskutierte in seiner jüngsten Sitzung über die Abgrenzungen der künftigen ärztlichen Bereitschaftsbezirke. Das Gremium sprach sich einstimmig dafür aus, dass Tannhausen dem Notfalldienstbezirk Ellwangen zugeordnet werden soll. Ferner befürworteten die Räte das Verlegen einer Fernwärmeleitung auf Gemeindegrund. weiter
  • 1
  • 568 Leser

Neuntes Ellwanger Wirtschaftsgespräch

Ellwangen. Die Stadt Ellwangen und der Verein Pro Ellwangen laden zum Ellwanger Wirtschaftsgespräch am Montag, 8. April, um19 Uhr in die Stadthalle. Thema des Wirtschaftsgesprächs in Kooperation mit dem Tübinger Universitätstag ist „Marketing und neue Medien‘‘. Professor Dr. Dominik Papies, Lehrstuhlinhaber für Marketing an der Wirtschafts- weiter
  • 293 Leser

SPD ehrt langjährige Mitglieder

Der Vorsitzende des SPD-Ortsverbands, André Zwick, nutzte die Diskussionsrunde um die Zukunft des Justizstandortes Ellwangen mit Justizminister Rainer Stickelberger im „Roten Ochsen“ als Plattform, um langjährige Parteimitglieder zu ehren. Roland Hagmann, Ursula Lang und Werner Trost wurden für ihre jeweils 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. weiter
  • 550 Leser

Nickel löst Meyer im Vorsitz ab

Ellenberger Obst- und Gartenbauverein hielt seine Mitgliederversammlung ab
Im Obst- und Gartenbauverein Ellenberg gibt es einen Wechsel. Der bisherige Vorsitzende Franz Meyer gab sein Amt auf, zu seinem Nachfolger wurde sein bisheriger Vize Reiner Nickel einstimmig gewählt. weiter
  • 541 Leser

April, April . . .

"Ellwangen will nach Bayern": eine Luftnummer zum 1. April

Die Geschichte, dass sich die schöne Stadt Ellwangen samt ihrer Gemeinden im Umland gerne dem Freistaat Bayern anschließen wollen, hat nicht wenigen Leserinnen und Lesern des Internetauftritts der Schwäbischen Post gut gefallen  (siehe unten). Manche haben aber den Braten gerochen - weil ja am Ostermontag der 1. April ist, besteht

weiter
  • 5
  • 1169 Leser

Bilder, die zum Träumen einladen

Gmünder Autorenlesung zur Finissage von „Friedrich Hechelmann.Meister des Lichts“ im Prediger
„Mit dieser Menschenmenge hat niemand gerechnet“, zeigte sich Museumsleiterin Dr. Monika Boosen überrascht. Tatsächlich fanden sehr viele Besucher am Ostermontag nachmittags den Weg in den Gmünder Prediger, um noch einmal die beeindruckende Farbgewalt von Friedrich Hechelmanns Bildern bewundern zu können. Nach der Führung lasen Mitglieder weiter
  • 3
  • 567 Leser

Kinderkarussell und Gartengeräte

Schöne Tradition am Ostermontag: der Besuch auf dem vielseitigen Essinger Ostermarkt
Pünktlich zum Essinger Ostermarkt kam die Frühlingssonne hinter dicken Wolken hervor. Doch die niedrigen Temperaturen lockten viele Besucher eher in die beheizten Zelte. weiter
  • 1243 Leser

Osterjubel im Schneegestöber

Evangelische und katholische Christen feiern Karfreitag und das Osterfest – Auszüge aus den Predigten
Die evangelischen Christen in und um Aalen haben Karfreitag und das Osterfest mit sehr gut besuchten Gottesdiensten begangen. Dekan Ralf Drescher machte in seiner Karfreitagspredigt in der Aalener Stadtkirche Mut, vor dem Leid in der Welt die Augen nicht zu verschließen, sondern hinzusehen. Wo immer einem das Leid begegne, solle man ihm nach Kräften weiter
  • 719 Leser

TSV plant Sportvereinszentrum

Hüttlinger Verein will die Herausforderungen des demografischen Wandels annehmen
Der demografische Wandel unserer Gesellschaft macht auch nicht vor dem Verein halt. Der TSV Hüttlingen will deshalb flexible Sportmöglichkeiten für die Berufstätigen sowie für die ältere, aber aktiv bleibende Generation bieten. Ein auf die Bedürfnisse der Sportler abgestimmtes Projekt soll erarbeitet werden. weiter
  • 1107 Leser

Profiwallfahrer unterwegs

Tradition am Ostermontag – Mit dem katholischen Landvolk von Reimlingen aufs Härtsfeld
80 Wallfahrer aus dem Württembergischen und Bayerischen sind gestern von Reimlingen aus nach Maria Buch gepilgert. Die katholische Landvolk Bewegung (KLB) der Diozöse Augsburg hatte den Tagesmarsch organisiert. Für viele war es auch eine Vorbereitung für eine sechstägige Wallfahrt zum Bruder Klaus in die Schweiz. weiter
  • 738 Leser

Bescheidener und beliebter Mann

40-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Karl Wahl in Dewangen
Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt platzte am Ostermontag beim 40-jährigen Priesterjubiläum von Karl Wahl aus allen Nähten. Beim Empfang im Bischof-Schmid-Haus würdigte Ortsvorsteherin Margit Schmid den Jubilar als bescheidenen, leutseligen Priester, der beim Gottesvolk und der bürgerlichen Gemeinde beliebt sei. weiter
  • 1157 Leser

Herausputzen fürs Schwabenalter

Das Aalener Rathaus wird bald 40 Jahre alt und ruft nach einer Generalsanierung
Bald im besten Schwabenalter, aber ziemlich abgewirtschaftet: Das Aalener Rathaus wird in zwei Jahren 40 Jahre alt. „Eine Generalsanierung ist unumgänglich“, sagt Aalens Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler. Die aber ist im städtischen Budget nicht drin. Geschätzt müsste man mit einem zweistelligen Millionenbetrag rechnen, etwa mit 13 weiter
  • 5
  • 1280 Leser

Keine Chance für Drohnen

Ellwanger Ostermarsch mit Kundgebung auf dem Kapuzinerplatz vereint Kriegsgegner
Ein deutliches Zeichen für den Frieden haben rund 150 Teilnehmer des Ellwanger Ostermarschs gesetzt. Massiv angeprangert wurden der Rüstungsexport und der Krieg mit Drohnen. Der Ostermarsch stand unter dem Motto „Endlich Schluss mit Kriegen! Mehr Frieden wagen!“ weiter
  • 5
  • 831 Leser

Concordia Lauchheim wählt neue Spitze

Anja Obele neue Vorsitzende, neuer Stellvertreter ist Harald Haag – Ehrungen für 30, 40 und 50 Jahre Singen
Bei der Hauptversammlung der Concordia Lauchheim wurde Anja Obele einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Seither war dieses Amt vakant. 2. Vorsitzender ist nun Harald Haag, ebenfalls ohne Gegenstimme gewählt. Auf das Jahr 2014 wurde bereits ein kleiner Ausblick präsentiert, in dem die Concordia ihr 150jähriges Bestehen feiert. weiter
  • 839 Leser

Formen und Farben im Kontrast

Doppelausstellung in der Nördlinger Post – Gabriela von Habsburg und Nikolaus Hipp zeigen Skulpturen und Ölgemälde
Der Kunstverein Nördlingen ist umgezogen. Von der Schranne ging es in die Post. Die erste Ausstellung in diesem Jahr ist bereits die zweite im neuen Zuhause. Nikolaus Hipp mit seinen Ölgemälden und Gabriela von Habsburg mit ihren Skulpturen und Druckgrafiken wissen den hellen Saal hervorragend auszufüllen und ihrerseits neue Räume aufzuspannen. weiter
  • 5
  • 855 Leser

Umweltzentrum auf der Agenda

Den BUND-Ortsverband zieht es weiterhin ins Aalener Haus der Stadtgeschichte
„Die Energiewende muss von unten kommen.“ Das hat BUND-Landesvorsitzende Dr. Brigitte Dahlbender bei der Jahreshauptversammlung des BUND-Ortsverbands Aalen und des BUND-Regionalverbands Ostwürttemberg im vollbesetzten Saal des Gasthauses im Hirschbachtal gefordert. weiter
  • 4
  • 403 Leser

Professionelle Arbeit im Ehrenamt

Der Krankenpflege- und Kindergartenverein St. Joseph in Ebnat zieht Bilanz des vergangenen Jahres
Solidarität und Hilfe in der Not prägen die Arbeit des Krankenpflege- und Kindergartenvereins St. Joseph in Ebnat. Bei der Hauptversammlung des mehr als 500 Mitglieder starken Vereins wurden alle Ausschussmitglieder für weitere zwei Jahre bestätigt. weiter
  • 391 Leser

Mit neuem Vorsitzenden ins neue Jahr

René Friedel führt die Stadtkapelle Oberkochen – Nachwuchwerbung soll intensiviert werden
Die Hauptversammlung der Oberkochener Stadtkapelle war geprägt von Ehrungen, Dankesworten und einem positiven Rückblick. Außerdem wurde René Friedel zum neuen Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 563 Leser

Gartenmauer und Zaun beschädigt

Randale in der Nacht zum Sonntag in Dewangen

Ein bislang Unbekannter beschädigte am Ostersonntag gegen 1:30 Uhr, in der Leintalstraße eine Gartenmauer, indem er im Vorbeigehen vom Gehweg her einen 80 cm hohen Pfosten gewaltsam zum Einstürzen brachte, so dass fünf Natursteinquader übereinander fielen und der dazwischen angebrachte, vier Meter lange Jägerzaun

weiter
  • 5
  • 701 Leser

Auf geht’s ins schöne Bayern

Fünf Virngrund-Bürgermeister streben eine Umgemeindung von Baden-Württemberg in den Freistaat Bayern an
Seit Jahren leidet der Virngrund unter dem Zentralisierungswahn und unter den strukturpolitischen Entscheidungen der Landesregierung in Stuttgart. Ellwangens OB Karl Hilsenbek und die Bürgermeister aus Ellenberg, Stödtlen, Tannhausen und Wört haben deshalb sprichwörtlich „die Schnauze voll“. Sie wollen dem Freistaat Bayern angegliedert werden weiter

Regionalsport (10)

Ein starker Auftritt

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften
Ein fünfköpfiges Masterteam des MTV Aalen nahm an den württembergischen Masters-Meisterschaften im Schwimmen teil. Jeder der Starter ging mit Edelmetall nach Hause. Sechs Einzelmedaillen bedeuteten reiche Ausbeute Schwäbisch Gmünder Hallenbad. weiter
  • 258 Leser

Drei Medaillen für Jung

Schwimmen, Württembergische Mastersmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd
Mit einem Team von neun Schwimmern sind die Masters des SC Delphin Aalen bei den württembergischen Meisterschaften angetreten. Mit Gold-, Silber und Bronze beendete Alexander Jung als bester Einzelschwimmer des SCD die Wettkämpfe. weiter
  • 394 Leser

Vermeidbare Niederlage beim Letzten

Fußball, Frauen
Die Bundesligafrauen des TSV Crailsheim können nicht mehr gewinnen. Die Crailsheimerinnen knöpften an die schwache Form der Vorwoche nahtlos an und unterlagen beim Schlusslicht SV Bardenbach verdient mit 3:2. weiter
  • 370 Leser
2. BundesligaEnergie Cottbus — VfR Aalen 1:1FC Erzgebirge Aue — TSV 1860 München 0:1Eintr. Braunschweig — Dynamo Dresden 2:1Hertha BSC Berlin — VfL Bochum 1848 2:0FC Ingolstadt 04 — MSV Duisburg 0:11. FC Köln — Jahn Regensburg 2:1FSV Frankfurt — 1. FC Union Berlin 3:0SV Sandhausen — 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 466 Leser

Fehlende Coolness

Fußball, Landesliga: Essingen verliert 1:3 gegen Bad Boll
Beim Gastspiel in Bad Boll ging der TSV Essingen insgesamt als verdienter Verlierer vom Platz. Nach 90 Minuten setzte sich die cleverere Mannschaft verdient mit 3:1 durch. Besonders in der Chancenverwertung zeigten die Essinger deutliche Schwächen. weiter
  • 596 Leser

Gelungener Auftakt für RKV

Kunstrad, Kreismeisterschaften der Schüler: 4er- und 6er-Team holen Titel
Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Schüler in Schwabsberg startete der RKV Hofen erfolgreich in die Schülersaison. Die 4-Einradlerinnen sowie die 6er- Mannschaft sicherten sich zum Auftakt jeweils souverän den ersten Platz. weiter
  • 272 Leser

Neuer Trainer

Markus Weiß coacht VfBNach der Trennung von Reinhold Peter hat der VfB Ellenberg einen neuen (Interims)Trainer gefunden: Markus Weiß coacht den Bezirksligisten zunächst bis zum Saisonende. „Ja, Markus ist unser neuer Trainer“, bestätigt Abteilungsleiter Fabian Weiß. Der Neue war bereits als Jugendtrainer beim VfB tätig, außerdem war er einst weiter
  • 1
  • 770 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaChristoph Merz, TSG Hofherrnweiler 31Joe Colletti, SV Ebnat 21Christian Weber, TV Heuchlingen 17Fatih Pamukcu, VfL Gerstetten 14Pajtim Ljutfiji, SV Waldhausen 13Kreisliga A ISinan Keskin, FC Mögglingen 18Andreas Hermann, TSV Mutlangen 17 Fabian Burkhardt, Normannia II 14Pascal Weidl, Hofherrnweiler II 13Kreisliga A IIElvir Letica , TV Bopfingen weiter
  • 527 Leser

Schützenfest zum Osterfest

Fußball, Landesliga: U23 des VfR Aalen siegt mit 7:0 gegen die TSpvgg Münster
Einen deutlichen 7:0 Sieg feierte die U23 des VfR Aalen gegen das Schlusslicht der Landesliga TSpvgg Münster. 33 Minuten hat es gedauert, bis Stanislaus Bergheim die Jungs von Stefan Ruthenbeck auf die Erfolgsspur führte weiter
  • 1040 Leser

„Jetzt sind die drei Punkte fällig“

Fußball, 2. Bundesliga: Thorsten Schulz (28) vom VfR Aalen im Interview: „Mitte April möchte ich wissen, wohin die Reise geht“
Thorsten Schulz hat die Seiten gewechselt. Der Linksverteidiger des VfR Aalen musste bei Energie Cottbus rechts hinten den verletzten Sascha Traut ersetzen. Im Interview spricht der 28-Jährige über noch fehlende drei Punkte, einen überraschenden Wechsel und darüber, dass „ich Mitte April wissen will, wohin die Reise geht“. weiter
  • 5
  • 1057 Leser

Leserbeiträge (3)

Erfolgreicher Auftritt der Jugendkapelle

Ostermarkt in Essingen

Mit Bravur meisterte die seit diesem Jahr neu ins Leben gerufene Jungendkapelle des Musikvereins Essingen ihren ersten Auftritt. Konzentriert und engagiert präsentierten die Jugendlichen unter der Leitung von Johannes Hammer ihre einstudierten Stücke.

Im Anschluss unterhielten die Aktiven des Musikvereins Essingen unter

weiter
  • 2835 Leser

Leserbrief s. Anhang

Nach mehreren Operationen, wochenlangen Aufenthalten in Krankenhäusern und Rehakliniken ergriff ich die Gelegenheit „bei den Krücken“, als endlich einmal an einem Samstagnachmittag der Regen aufgehört hatte und die Sonne noch ein wenig schien.

Ich ging also auf der Beurener Straße der Sonne entgegen. Vor mir kam aus

weiter
  • 5
  • 8937 Leser

Gerätefahrrad (GFR) in Dienst gestellt

In Zeiten des Klima- und Umweltschutzes machen sich auch die Hilfsorganisationen ihre Gedanken, wie sie das Klima schützen können. Aus diesem Grund wurden verschiedene Ortsverbände für die Durchführung von Pilotprojekten ausgewählt.Einem Ortsverband wurde eine solarbetriebe Notstromanlage gestellt, einem anderen eine mobile

weiter
  • 5
  • 3627 Leser