Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. April 2013

anzeigen

Regional (66)

Polizeibericht

Kind angefahrenAalen. Auf der Hegelstraße wurde am Dienstagnachmittag ein Kind angefahren und verletzt. Kurz nach 14 Uhr überquerte eine Mutter mit drei Kindern die Hegelstraße bei der Querungshilfe vor der Musikschule. Sie schob einen Kinderwagen und hatte zwei weitere kleine Kinder dabei. Obwohl ein Auto heranfuhr, blieb der viereinhalbjährige Junge weiter
  • 739 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Pfahlheim

Die neue Kämmerin der Stadt Ellwangen, Sabine Heidrich, stellte sich auch dem Pfahlheimer Ortschaftsrat vor. Ihr sei es „wichtig, zu zeigen, wer im Rathaus sitzt“, sagte sie. Die Wünsche und Bedürfnisse hätten ihre Berechtigung, müssten sich aber „ins Große ganze der Stadt einfügen“. Ortsvorsteher Wolfgang Seckler versicherte, weiter
  • 449 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Röhlingen

Die neue Kämmerin der Stadt Ellwangen, Sabine Heidrich, nutzte die jüngste Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates, um sich dem Gremium vorzustellen. Der Presse habe sie entnommen, dass „Röhlingen besondere Anliegen“ habe, formulierte Heidrich verschmitzt. Ortsvorsteher Peter Müller meinte, Sabine Heidrich sei als Nachfolgerin des bisherigen weiter
  • 679 Leser

Baugebiet Brühl wächst

Ortschaftsrat Rindelbach besucht Baustellen auf Markungsgebiet
Mehrere Ortsbesichtigungen standen auf dem Programm des Ortschaftsrates Rindelbach, der sich dabei auch ein Bild von den Baufortschritten im Neubaugebiet „Brühl“ in Rattstadt machte. weiter
  • 462 Leser

Weltmeister kommt nach Adelmannsfelden

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft wirft seine Schatten voraus – TSV-Vorstand macht doch noch weiter
Im Zeichen der Vorfreude auf das Trainingslager der deutschen Faustball-Nationalmannschaft vom 8. bis 11. Mai auf dem Sportgelände in Adelmannsfelden stand die Jahreshauptversammlung des Turn- und Sportvereins Adelmannsfelden. Daneben stand die zukünftige personelle Ausrichtung des Vereins im Mittelpunkt, nachdem der gesamte Vorstand im letzten Jahr weiter
  • 649 Leser

Gleisarbeiten

Schwäbisch Gmünd. Die Bahn führt in Nachtschichten zwischen 20 und 6 Uhr Gleisarbeiten unter anderem von Donnerstag, 11. April, bis Freitag, 12. April, zwischen Aalen und Essingen durch. Zwischen Schwäbisch Gmünd und Essingen sind die Arbeiten am Samstag, 13. April, und Sonntag, 14. April. Von Donnerstag, 11. April, bis Freitag, 12. April, ist der Streckenabschnitt weiter
  • 337 Leser

Gemeindefest in Unterrombach

Aalen-Unterrombach. Unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ feiert die evangelische Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler am Wochenende ihr Gemeindefest. Beginn ist am Samstag, 13. April, um 12 Uhr mit Mittagessen, Kaffee, Unterhaltung durch den Kindergarten Weilernest und Kinderprogramm von 15 bis 17 Uhr. Der Gemeindeabend weiter
  • 475 Leser

Kurz und bündig

Haltung und Zucht von Molchen Kamil Szepanski hält am Freitag, 12. April, um 20.30 Uhr beim Aquarien- und Terrarienverein Aalen einen Vortrag über die Haltung und Nachzucht von Molchen und Salamandern. Beginn ist um 20.30 Uhr im Gasthaus im Hirschbachtal.Chinesische Märchen Im Rahmen der Ausstellung „Kung-Fu, Drachen, Abenteuer“ stehen „Chinesische weiter
  • 508 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Günther und Gisela Jannusch, Zebertstr. 15, und Eugen und Maria Schwenk, Telemannstr. 17, zur Diamantenen Hochzeit.Abtsgmünd. Hermann Josef Dolderer, Hüttlinger Str. 2/1, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Friedrich Bischoff, Flachsweg 23/1, zum 97. Geburtstag.Westhausen. Ingrid Wanninger, Burgstallweg 10, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 188 Leser

Einnahmen der Börse gehen zurück

Eisenbahnfreunde Aalen
Der Verein für Eisenbahnfreunde hat bei der Hauptversammlung in der TSG-Gaststätte Aalen-Hofherrnweiler Bilanz gezogen: Während der Gewinn durch die Altpapiersammlung sehr zufriedenstellend war, gingen die Einnahmen durch die Modellbahn- und Puppenbörse im vergangenen Jahr stark zurück. weiter
  • 333 Leser

Polizeibericht

War da etwa „Tag der Unfallflucht“?Ellwangen. Viermal wurden im Raum Ellwangen am Dienstag geparkte Autos angefahren – einmal sogar ohne Unfallflucht ...   Auf dem Kundenparkplatz eines Möbelgeschäftes in der Anton-Doser-Straße wurde am Dienstag vermutlich beim Rangieren zwischen 12 und 12.15 Uhr an einem geparkten Auto ein weiter
  • 506 Leser

Neuen Feuerwehrrüstwagen feierlich enthüllt

Das fast 30 Jahre alte Rüstfahrzeug der Stadt Aalen wurde nun durch ein neues gut 400 000 Euro teures ersetzt. Am Mittwochabend wurde es feierlich enthüllt in der Halle der Freiwilligen Feuerwehr Aalen, im Aalener Rettungszentrum. Teilnehmer der Zeremonie waren neben anderen Aalens Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler, Bürgermeister Wolf-Dietrich weiter
GUTEN MORGEN

Echter Einsatz

Von wegen. Wer behauptet, sie habe vorher die Sentenz gelesen, die Mario Adorf zugeschrieben wird, der irrt. Zwar hat der deutsche Autor und Schauspieler mit italienischen Wurzeln bewiesenermaßen festgestellt, dass Reden auf Vegetarierbanketten deshalb erfreulich kurz seien, weil man Angst habe, dass sonst das Essen verwelkt.Damit war die junge Dame weiter
  • 1
  • 717 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Weiter geht's in Sachen WindenergieOb die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung dem ersten Auslegungsbeschluss des Teilflächennutzungsplans Erneuerbare Energien zustimmen, wird sich heute ab 15.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Aalener Rathauses zeigen. weiter
  • 2859 Leser

Kafka und die Liebeslyrik

Aalen. Zwei Wochen lang heißt es wieder, besonders gründlich nachdenken und dann schreiben, bis die Zeit um ist: am Mittwochmorgen um 8 Uhr starteten die Abiturprüfungen in Baden-Württemberg mit dem Fach Deutsch. Die Schülerinnen und Schüler konnten eines der insgesamt fünf Themen bearbeiten. Grundlage dieser waren an den allgemein bildenden Gymnasien weiter
  • 551 Leser

AUS DER REGION

Plakativer AppellKönigsbronn-Itzelberg. Unter dem Motto „Machen Sie mit! Halten Sie unseren See sauber!“ wurden am Tag der Kreisputzete auffällige Stoffbanner rund um den Itzelberger See platziert. Diese, so Königsbronns Bürgermeister Michael Stütz, sollen noch einmal verdeutlichen, „wie wichtig uns die Sauberkeit am Itzelberger See weiter
  • 551 Leser

Lehrerfortbildung verbessern

Ostalbkreis. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) in der Region Ostwürttemberg sieht die Not an den Schulen: Lehrer sollen die Schulentwicklung voranbringen, neueste pädagogische Konzepte vom individuellen Lernen über Inklusion bis zur Gemeinschaftsschule professionell umsetzen, werden dabei aber mehr oder minder allein gelassen.Der VBE kritisiert, weiter
  • 457 Leser

Sucht ist auch im Alter ein Thema

Ostalbkreis. Die Kreisdiakonie Ostalb und das Landratsamt Ostalbkreis veranstalten am Donnerstag, 11. April, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts einen Fachtag zum Thema Sucht im Alter. Eintritt frei. Mit Unterstützung der Baden-Württemberg Stiftung hat die Kreisdiakonie Ostalb in den vergangenen Jahren ein breit angelegtes weiter
  • 625 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Wasseralfingen

Kopernikus-Gymnasium Der Neubau der Fachklassen und der Anschluss an das bestehende Gebäude würden eine finanzielle Punktlandung. Dies sagte Wolfgang Balle, der Leiter der städtischen Gebäudewirtschaft. Der lange Winter aber habe die Arbeiten verzögert. „Wir sind etwa sechs Wochen hinter den Planungen“, sagte Balle. Dennoch soll 2014 alles weiter
  • 368 Leser

Baggerzähne beißen sich ins alte Fachwerk

In der Reichsstädter Straße beißen sich derzeit Baggerzähne in die morschen Balken des maroden Fachwerks. Das Gebäude des ehemaligen „Günthers Plattenladen“ neben dem Kochlöffel ist bereits gefallen. Jetzt geht’s dem dahinter liegenden Fachwerkhaus, Roßstraße 3, an den Kragen. Beide Gebäude hatte der Aschaffenburger Investor Christian weiter
  • 4
  • 987 Leser

Ein neuer Anlauf für Tempo 30

Ortschaftsrat Wasseralfingen bewegt Stadtverwaltung zu erneuter Untersuchung der Sonnenbergstraße
Tempo 30 fordern die Anwohner der Wasseralfinger Sonnenbergstraße seit Jahren. Wie sehr ihnen das Thema am Herzen liegt, zeigte die große Anzahl Besucher, die am Dienstagabend in die Ortschaftsratssitzung gekommen ist. Dort gab es einen Teilsieg: Die Verwaltung wird die Einführung von Tempo 30 dort erneut prüfen. weiter
  • 657 Leser

Bausteine für ein gutes Leben

Aalener Grüne machen sich fit für den OB-Wahlkampf und heben Rolf Siedler auf’s Schild
Die „misstrauische Grundstimmung“ im Gemeinderat auflockern, inhabergeführte Läden unterstützen und kostenlose Busfahrten einführen. Bei der Gründung seiner Wahlkampfinitiative im Café Samocca erzählt OB-Kandidat Dr. Rolf Siedler von seinen Visionen für Aalen. weiter
  • 5
  • 523 Leser

Jenny Erpenbeck und Schubart

Aalen. Den Abschluss des Rahmenprogramms zur diesjährigen Schubart-Literaturpreisverleihung bestreitet ein Teil des neuen Ensembles des Theaters der Stadt Aalen unter der Leitung von Tina Brüggemann am Sonntag, 14. April um 20 Uhr in der Aalener Rathausgalerie. Gemeinsam mit dem Komponisten und Opernregisseur Bernd Schmitt haben sie sich auf Spurensuche weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Lyrischer Spaziergang auf dem Friedhof Ermelinde Wudy und Natascha Euteneier bieten am Sonntag, 14. April, um 14.30 Uhr, einen lyrischen Spaziergang über den St.-Johann-Friedhof zum Thema Tod und Vergänglichkeit an unter der Überschrift „...dass meine Seele sich niederlasse auf den Bäumen“. Treffpunkt ist beim Eingang am Kriegerdenkmal. weiter
  • 410 Leser

Bestes Neuprodukt 2012

Lichtblattmikroskopsystem von Carl Zeiss ausgezeichnet
Bei der Tagung der American Association for Cancer Research in Washington, USA, gab SelectScience bekannt, dass die Online-Plattform „ZEISS Lightsheet Z.1“ zum besten neuen Produkt im Bereich Lebenswissenschaften im Jahr 2012 gewählt wurde. weiter
  • 669 Leser
Namen und Nachrichten

Glasermeister Werner Ripper

Werner Ripper feiert am 11. April seinen 60. Geburtstag. Der Gmünder Unternehmer vertritt als Obermeister der Glaser-Innung Ostalb seit vielen Jahren die Interessen des Glaserhandwerks. Ripper wurde am 11. April 1953 in Schwäbisch Gmünd geboren. Nach dem Ende seiner Schulzeit absolvierte er im elterlichen Betrieb, der von seinem Vater Franz Ripper 1963 weiter
  • 982 Leser

Veranstaltungen

Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg laden zu einem Vortrag mit Dr. Tadzio Müller am 15. April um 19 Uhr im Ibis Styles Hotel in Aalen ein. Der Politologe und Autor spricht zum Thema „Klimaschutz durch Wirtschaftswachstum“. Müller lebt in Berlin und ist Mitherausgeber des Journals „Turbulence: Ideas for Movement“. Er beschäftigt weiter
  • 813 Leser

Kurz und bündig

Palliative Versorgung zuhause Die Sozialstation Abtsgmünd setzt am am Montag, 15. und 22. April, jeweils von 19 bis 20.30 Uhr ihre Seminarreihe „Palliative Versorgung zuhause“ fort. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Veranstaltungen sind kostenlos.Infoveranstaltung zur StromtrasseDie TransnetBW informiert zur neuen 380-kV-Stromleitung weiter
  • 541 Leser

„Sie machen die Stadt lebenswert“

Der Obst- und Gartenbauverein Neresheim-Stetten bilanziert ein gutes Jahr
Die monatlichen Informationsabende des Obst- und Gartenbauvereins Stetten sollen künftig alle zwei Monate stattfinden. Das ging aus der Hauptversammlung hervor. weiter
  • 465 Leser

Im Mittelpunkt des Dorfgeschehens

Der Krieger- und Reservistenverein gestaltet maßgeblich das gesellschaftliche Leben in Dehlingen
Als einziger Verein in Dehlingen steht der Krieger- und Reservistenverein im Mittelpunkt des rund 130 Einwohner zählenden Dorfes. Er gestaltet maßgeblich das kulturelle Leben und bereichert es. Bei der Hauptversammlung bilanzierte Vorsitzender Ulrich Lacker die vielfältigen Aufgaben. weiter
  • 542 Leser

Kurz und bündig

Sprechzeiten von PATE Der Verein PATE hat jeden 3. Montag im Monat von 9 bis 11 Uhr Sprechzeiten im Lesesaal in Neresheim (gegenüber dem Rathaus). Terminvereinbarungen für Montag, 15. April, unter Telefon (07361) 52659-25.Warum ich Priester wurde Am Donnerstag, 11. April, ist der Neresheimer Clemens Mennicken zu Gast beim Senioren-Treff um 14.30 Uhr weiter
  • 348 Leser

Mehr Einsatz gefordert

Hauptversammlung des Fördervereins des RVO
Ein ruhiges Jahr war das vergangene – im aktuellen Vereinsjahr stehen umfangreiche Modernisierungsarbeiten am Vereinsheim an. Zu diesem Fazit kam der Vorsitzende des Fördervereins des RVO. weiter
  • 438 Leser

Concordia startet zwei Projektchöre

Westhausen. Der Gesangverein Concordia Westhausen startet zwei Projektchöre mit irischen und schottischen Liedern. Abschluss dieses Chorprojekts ist ein Konzert am 12. Oktober in der Turn- und Festhalle Westhausen. Singstunden für Projekt 1 (Lieder mit deutschem Text) sind jeden Donnerstag von 19 bis 20.25 in der „Sonne“. Der Projektchor weiter
  • 403 Leser

Der Daumen zeigt hoch

Bilanz des TSV Essingen fällt sehr gut aus
„In den einzelnen Abteilungen des TSV Essingen wird sehr gut gearbeitet“, meinte Thomas Greß, Vorsitzender des TSV Essingen bei der Hauptversammlung. weiter
  • 604 Leser

Kurz und bündig

Altkleidersammlung in Essingen Die Kirchengemeinde Herz Jesu Essingen beteiligt sich am Samstag, 13. April, an der Altkleidersammlung der „Aktion Hoffnung“. Von 8 bis 10.30 Uhr können am Gemeindehaus Sankt Michael gut erhaltene Bekleidung, Bettwäsche, Wolldecken und Schuhe abgegeben werden.Frühjahrskonzert in Lautern Blasorchester und Jugendkapelle weiter
  • 203 Leser

Kurz und bündig

Schienenverkehr und Kita-Beiträge Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 17. April, um 18 Uhr öffentlich im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde geht es unter anderem um die Verbesserung des Schienenverkehrs in der Region Ostwürttemberg und um Elternbeiträge im Kindergarten und der Kinderkrippe.Blutspendeaktion in Lauchheim Das DRK bittet am Mittwoch, weiter
  • 511 Leser

Pflanzenflohmarktim Pfarrgarten

Westhausen. Das Frauenbundteam Westhausen veranstaltet am Samstag, 27. April, von 14 bis 17 Uhr wieder einen Pflanzenflohmarkt im Pfarrgarten (beim Pfarrstadel) in Westhausen. Annahme von Garten-, Zimmer- und Kübelpflanzen, Setzlingen, Kräutern oder Balkonpflanzen ist am Freitag, 26. April, von 17 bis 19 Uhr. Der Verkaufserlös kommt karitativen Zwecken weiter
  • 356 Leser

Löwen in Laubach wird abgerissen

Mit dem Abriss der Gaststätte Löwen in Laubach verliert die Gemeinde Abtsgmünd ein Stück Geschichte. Die Wirtschaft wurde 1840 erbaut und erhielt 1928 ihr zweites Geschoss mit Saal. Der Löwen ist den Einheimischen auch unter dem Namen Bruihaus (Bräuhaus) bekannt. Er gehörte im Ensemble mit dem alten Rathaus, der Zehntscheuer und dem Schwesternhäusle weiter
  • 5
  • 1180 Leser

Farbtupfer bei Festumzug in Frankreich gesetzt

„Ritter von Flochberg“, „Hexen von Schloßberg“ und Mitglieder des Städtepartnerschaftsvereins bei „Fête des Cornards“ in Beaumont
Es war ein eindrucksvolles Osterwochenende, das eine Gruppe der „Ritter von Flochberg“ und eine Gruppe der „Hexen von Schloßberg“ in Beaumont (Frankreich), der Partnerstadt von Bopfingen erlebten. weiter
  • 486 Leser

Kurz und bündig

Neuer Musikschulkurs für die Jüngsten „Krabbel-Musikus“ heißt der neue Kurs, den die städtische Musikschule Bopfingen für Eltern und ihre Babys ab fünf Monaten anbietet. Kursleiterin Carmen Paari hat sich auf die Auswirkung von Musik in der frühkindlichen Phase spezialisiert. Erste Kursstunde ist am Mittwoch, 17. April, um 9.30 Uhr. Es können weiter
  • 500 Leser

Neue Rätschen in Riesbürg

Nachdem die alten Rätschen nicht mehr einsatzfähig waren, hatte sich der katholische Kirchengemeinderat Riesbürg entschieden, 15 neue Rätschen anzuschaffen. Rechtzeitig zur Karwoche dann erhielten die Ministranten der katholischen Kirchengemeinde St. Martin Utzmemmingen die neuen Rätschen. Die Schreinerei Oswald Beck aus Utzmemmingen hatte den Auftrag weiter
  • 392 Leser

Wer sichert die Tunnelröhre?

Drei-Säulen-Modell scheitert an Ministerialbürokratie – Ministerpräsident soll Machtwort sprechen
Für Landrat Klaus Pavel ist der Fall klar: Ohne eine funktionierende Überwachung kann der Gmünder Einhorntunnel im Herbst nicht öffnen. Nachdem die Polizei aus dem Drei-Säulen-Modell ausgestiegen ist, erhofft sich Pavel ein Machtwort vom Ministerpräsidenten. weiter
  • 5
  • 1882 Leser

Spatenstich für das schnelle Internet in Aalen

Die Telekom hat jetzt mit den Ausbauarbeiten für ein schnelles Breitbandnetz in Aalen begonnen. „Schnelle Internetzugänge sind heute unverzichtbar. Der Breitbandausbau ist ein wichtiger Standortvorteil für unsere Stadt. Ob Unternehmen, Selbstständige, Arbeitnehmer mit Home Office oder Familien – alle profitieren vom schnellen Internet“, weiter
  • 977 Leser

Dubiose Geschäfte

Im Altkleidermarkt tummeln sich neben den seriösen Hilfsorganisationen auch viele schwarze Schafe
Das Geschäft mit alten Kleidern und Schuhen boomt. Jetzt wurden in Aalen wieder Sammeleimer für Altkleider verteilt. Nicht jeder Hausbesitzer ist erfreut, wie ein Fahrer einer solchen Organisation zugibt. Oft landen die Kleider aus diesen Sammlungen in Osteuropa und werden so zu Geld gemacht. Seriöse Hilfsorganisationen fürchten um ihre Spenden, mit weiter
  • 5
  • 992 Leser

„Ein kleines Café wäre schön“

Eine Umfrage von Sarah Fuchs und Max Feinauer
Helena Masala, 45, Lebensmittelverkäuferin„Ich finde Unterkochen sehr schön und ich wohne auch gerne hier. Meiner Meinung nach sollte sich hier nicht viel ändern, aber dennoch wäre es gut wenn mehr für junge Leute getan würde, zum Beispiel ein Spielplatz für die ganz Kleinen oder einen Treffpunkt für die 15- bis 20-Jährigen. Durch die Eingemeindung weiter

Sperrung hat ein Nachspiel im Rat

Aalen. „Das war Chaos pur.“ Uschi Barth (CDU) kann nicht glauben, dass die Stadt von der Sperrung der Walkstraße nichts gewusst hat. Der Bahnübergang war Ende der Osterferien wegen Gleisarbeiten überraschend dicht gemacht worden (wir haben berichtet). Die Folge: lange Staus und genervte Autofahrer im Berufsverkehr am Montag. Selten habe weiter
  • 2
  • 854 Leser

Kurz und bündig

Kochen und Kennenlernen Unter diesem Motto veranstaltet „Abtsgmünd International“, eine Abteilung des Partnerschaftsvereins Abtsgmünd, Kochabende für Menschen vieler Nationen. Am Freitag, 12. April, ab 18 Uhr in der Küche der Friedrich-von-Keller-Schule werden polnische Gerichte gekocht. Anmeldung unter (07366) 924842.Jugendgottesdienst weiter
  • 852 Leser

Aalen leistet Pionierarbeit

Stadt legt Eröffnungsbilanz für 2011 vor – Kämmerei hat mehr als 30 000 Vermögenswerte erfasst
Als eine der ersten Städte im Land legt Aalen eine Eröffnungsbilanz vor. „Der Gemeinderat hat bei seinen politischen Entscheidungen Fakten zur Verfügung und muss sich nicht mehr auf gefühlte Lagen verlassen“, sagt OB Martin Gerlach. weiter
  • 763 Leser

Hommage an einen großen Komponisten

Kammermusikforum
Am Sonntag, 14. April um 10.30 Uhr findet das erste Konzert der diesjährigen Konzertreihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg e. V. auf Schloss Fachsenfeld statt. Es ist eine Hommage an Richard Wagner aus Anlass seines 200. Geburtstages, ein Gesprächskonzert mit Steffen Barth (Autor und Sprecher) und Ruben Meliksetian (Klavier). weiter
  • 659 Leser
SCHAUFENSTER
Violinkonzerte in der StadtkircheMit der Aufführung der beiden Violinkonzerte von Johann Sebastian Bach erlebt der Aalener Bachzyklus am kommenden Sonntag, 14. April, ab 18 Uhr einen weiteren Höhepunkt. Zu Gast in der Aalener Stadtkirche ist der Freiburger Violinvirtuose Michael Dinnebier. 1968 im Allgäu geboren, wirkte er als erster Geiger und Konzertmeister weiter
  • 683 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsmatinee der ChorVision Alle Chorformationen der ChorVision Oberkochen und der Kooperationschor Schule/Verein der Dreißentalschule gestalten am Sonntag, 14. April, um 11 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses eine große Frühlingsmatinee unter dem Motto „Jede Zeit hat ihre Lieder“.Hoopdance in in Oberkochen Jeden Dienstag findet weiter
  • 374 Leser

Glashaube für Marktplatzfunde zu teuer

Gemeinderatsausschuss befasste sich mit Marktplatz – Einige zeigen Oberamtsstraße trotzig die kalte Schulter
Vor allem das Thema Marktplatz beschäftigte am Mittwochabend den Gemeinderatsausschuss für Bau, Umwelt und Verkehr. Manche Wunde der alten heftigen Debatten scheint noch nicht verheilt. weiter
  • 5
  • 1001 Leser

Die Kocherbrücke ist abgerissen

Aalen. Die Kocherbrücke in der Curfeßstraße ist abgerissen. „Rechtzeitig zum Beginn des Abiturs im benachbarten Theodor-Heuss-Gymnasium“, sagt der Leiter des städtischen Tiefbauamtes, Stefan Pommerenke. Damit der Lärmpegel von der Baustelle her nicht zu hoch sei. Den Abriss habe die Baufirma schnell und problemlos erledigen können. Denn weiter
  • 5
  • 975 Leser

Puccini und Ravel

Konzert mit Olena Tokar, den Stenzls und der JPO
.Junge Musiker bringen frischen Wind ins Frühjahr: Am Freitag, 12. April, konzertiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten. Mit dabei bei dem Benefizkonzert des Lions Club Schwäbisch Gmünd ist als Solistin Olena Tokar, die aktuelle Preisträgerin des ARD-Musikwettbewerbs. weiter
  • 770 Leser

Ein spezieller Humor und Penetranz

Die Kleine Tierschau kommt mit ihrem neuen Programm „Menschen, Tierschau, Sensationen“ nach Neuler
Ein echtes Heimspiel steht an: Am 10. Mai steht Die kleine Tierschau mit ihrem Programm „Menschen, Tierschau, Sensationen!“ in der Schlierbachhalle in Neuler mit einem völlig neuen Programm auf der Bühne, für das sich Michael Gaedt und Michael Schulig sogar in Las Vegas inspirieren ließen. Redakteur Gerhard Königer sprach mit den beiden weiter
  • 5
  • 925 Leser

Graben nach dem Gesetzbuch

Am Marktplatz gehen die Archäologen nur so tief, wie es die geplante Bebauung verlangt
Wie ein Schaufenster in die Vergangenheit präsentiert sich zur Zeit der Ellwanger Marktplatz. Am Bauzaun drängen sich immer häufiger die Schaulustigen, um die Arbeit der Archäologen zu verfolgen. Was dort binnen weniger Wochen freigelegt wurde, ist auch wirklich spektakulär: Die Grundmauern einer romanischen Kapelle, die Reste von weiteren Gebäuden weiter

Ministerin Öney kommt zum Auftakt

Das Integrationsprojekt „Du bist willkommen! Stadt ohne Rassismus“ startet am Samstag um 14 Uhr im Palais
Rund 5000 Ellwanger Bürger haben ihre Wurzeln in einem anderen Land. Sie sind als Spätaussiedler, Asylbewerber, wegen Jobs oder persönlicher Kontakte in dieser Stadt heimisch geworden. Das Projekt „Du bist willkommen! Stadt ohne Rassismus“ will diese Bürger mit Migrationshintergrund besser in die Gemeinschaft der Ellwanger einbinden. weiter
  • 5
  • 954 Leser

Mariengrotte unterm Rodstein

Größere Ausbuchtung am oberen Rodstein im Visier vom Heimatforscher Dietrich Bantel
Unter dem Rodstein tut sich eine Höhle auf, die wohl noch nicht erforscht ist. Dies hatte Dr. Michel le Maire im Technischen Ausschuss des Gemeinderats angesprochen. Im Gespräch mit Heimatforscher Dietrich Bantel wurden jetzt Details bekannt. weiter

Pssst - Abitur hat begonnen

Als erstes Fach Stand Deutsch auf dem Programm
Brüten über Kleists Kohlhaas oder die Deutsche Liebeslyrik: Auch in Aalen hat am Mittwochmorgen das Abitur begonnen. Als erstes Fach stand zwischen 8 und 13.30 Uhr das Pflicht-Prüfungsfach Deutsch auf dem Plan. Maximal 330 Minuten Zeit hatten die Schüler, um sich in einer Analyse, Erörterung oder Interpretation mit den Texten von Kafka, Dürrenmatt oder weiter

Drei Prozent mehr für die Fahrkarte

Die Gmünder Umweltzone und höhere Tariflöhne machen das Busfahren auf der Ostalb wieder teurer
Alle Jahre im August: Busfahren wird erneut teurer. Im Durchschnitt sollen die Ostalb-mobil-Tarife um 3,2 Prozent steigen. Im vergangenen Jahr hat der Landkreis die Fahrkartenpreise bereits um 3,96 Prozent angehoben. weiter
  • 1
  • 892 Leser

4. Leistungsschau in Jagstzeller Industriestraße

Am Samstag, 13. und Sonntag, 14. April
In einer tollen Gemeinschaftsleitung präsentiert der HGV Jagstzell am Samstag, 13. und Sonntag, 14. April die vierte Leistungsschau in Jagstzell. Mit einer guten Mischung von Handel, Handwerk und Dienstleistern will man bei den Besuchern punkten.An zwei Tagen wollen die Jagstzeller Händler und Gewerbetreibenden die Gäste in der Industriestraße von ihrer weiter

Pkw stürzt 15 Meter eine Böschung hinunter

Fahrer unverletzt, Auto Totalschaden
Auf der Himmlinger Steige kam am Dienstag gegen Mitternacht ein Pkw von der Fahrbahn ab und stürzte etwa 15 Meter tief eine steile Böschung hinunter, so die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 3
  • 2652 Leser

Vierjähriger Junge in der Hegelstraße angefahren

Gegen die betagte Fahrerin des Wagens wird nun ermittelt
Auf der Hegelstraße wurde am Dienstagnachmittag ein Kind angefahren und verletzt. Die Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, nachdem sie zunächst mit der Mutter des Kindes noch gesprochen hatte, konnte aber später durch die Polizei ermittelt werden. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 2232 Leser

Frontalzusammenstoß bei Eislingen

Landstraße 1219 war teilweise voll gesperrt
Zwei mittelschwer verletzte Fahrzeuglenker und ein Sachschaden von 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag auf der Nordverbindung zwischen Göppingen und Eislingen ereignet hat. Das meldet die Polizeidirektion Göppingen. weiter
  • 3
  • 962 Leser

Regionalsport (13)

Der TVH klopft oben an

Fußball, Bezirksliga: Heuchlingen nach 3:1-Erfolg in Schlagdistanz zur Spitze
Das Trio an der Spitze der Bezirksliga wird zum Quartett. Neu dabei im Aufstiegsrennen ist der TV Heuchlingen, der im Nachholspiel gegen die TSG Nattheim einen 3:1-Sieg feiern konnte. Der VfL Iggingen (2:1 gegen Ellenberg) verschafft sich Luft im Abstiegskampf und im Tabellenmittelfeld trennen sich Ebnat und Weiler 1:1 unentschieden. weiter
  • 723 Leser

Gelungener Start

Leichathletik: Doppelsieg für Vetter und Böhme
Bei kühlen Temperaturen fuhren elf Läufer der LSG Aalen nach Flein. Dort starteten sie beim Langstreckenmeeting mit einer längeren Strecke in die Saison und testeten ihre Form. weiter
  • 367 Leser

Juniorteam Aalen spielt remis

Fußball, Verbandsstaffel U18
Die U18 des Juniorteams Aalen spielte in der Verbandsstaffel beim VfL Herrenberg 1:1. Damit konnte man die Ausrutscher der Konkurrenz nicht ausnutzen. weiter
  • 314 Leser

Neuer Weltrekord

Kraftsport: Karlheinz Winkler bei Internationaler DM
Der Senioren-Kraftsportler Karlheinz Winkler (Dukes-Gym Sportstudio-Neumeier) hat mit 250 Kilogramm einen Weltrekord im Kreuzheben aufgestellt. weiter
  • 363 Leser

RKV Hofen verpasst Finaleinzug

Radball: Am Ende auf Platz vier
Die Hoffnung, eine Fahrkarte zum Finale der Deutschen Meisterschaften im Radball (U17) zu lösen, hat sich für das Team RKV Hofen 1 beim Halbfinale in Zscherben nicht erfüllt. Trotz guten Einstandes und starker kämpferischer Leistung reichte es nur auf Platz vier. weiter
  • 182 Leser

Sport in Kürze

Marschik Bester in M 50Leichtathletik. Franz Marschik von der LSG Aalen startete beim Höhlenbärenlauf in Hürben über 5200 Meter. Er kam als Fünfter des Gesamtfeldes nach 20:43 Minuten ins Ziel und belegte damit in seiner Altersklasse M 50 den ersten Platz.Startschuss der JuniorenAmerican Football. Mit einer Rekordbeteiligung von 25 Teams startet die weiter
  • 443 Leser

Sport in Kürze

TSB bindet LeistungsträgerHandball. Der Württembergligist TSB Gmünd hat mit dem Co-Trainer und Kreisläufer Simon Frey sowie Linksaußen Johannes Frey verlängert. weiter
  • 1
  • 2727 Leser

Weltmeister in Adelmannsfelden

Faustball: Nationalmannschaft kommt zum Trainingslager nach Adelmannsfelden
In einem Monat kommen die Faustball-Weltmeister nach Adelmannsfelden. Eine ganze Abteilung von fast 50 Personen wartet gespannt auf ihren Einsatz. weiter
  • 252 Leser

Der VfR II erfüllt sein Soll

Fußball, Landesliga: Aalens U23 bezwingt den TSV Deizisau klar mit 5:0
Im Flutlichtspiel der Landesliga besiegte die U23 des VfR Aalen den TSV Deizisau mit 5:0. Mit diesem Dreier verteidigt die Elf von Stefan Ruthenbeck die Tabellenführung. Nächster Gegner ist der FC Bargau. weiter
  • 5
  • 664 Leser

Essingen verliert Derby mit 1:3

Fußball, Landesliga: Gegen den Tabellennachbarn aus Bargau hat der TSV diesmal keine Chance
Der FC Bargau entführte gestern Abend drei verdient gewonnene Punkte aus Essingen. Das Team von Markus Lakner gewann auf dem Kunstrasenplatz gegen den TSV mit 3:1 und schiebt sich in der Tabelle an der Dietterle-Elf vorbei. weiter
  • 5
  • 511 Leser

„Mir würden sie verzeihen ...“

Fußball, 2. Bundesliga: Mittelfeldspieler Manuel Junglas spielt mit dem VfR Aalen in seiner Heimatstadt Köln
Er ist ein echter „Kölsche Jung“. Am Sonntag spielt Manuel Junglas mit dem VfR Aalen gegen den FC, bei dem er selbst öfter im Stadion ist und dem er den Aufstieg in die Bundesliga wünscht. Im Interview spricht der 24-jährige Mittelfeldspieler über einen Erstligaclub, über einen Zwiespalt im Familien- und Freundeskreis und darüber, dass „ich weiter
  • 3
  • 1226 Leser

Überregional (96)

Acht verletzte Tifosi beim römischen Derby

Acht Verletzte und vier Festnahmen lautet die Bilanz der Krawalle am Rande des Römer Fußball-Derbys am späten Montagabend zwischen AS und Lazio (1:1). Bei den Verhafteten handelt es sich um vorbestrafte Römer im Alter zwischen 24 und 27 Jahren. Ein fünfter Anhänger wurde wegen Drogenbesitzes angezeigt. Der Zustand der Verletzten sei nicht besorgniserregend, weiter
  • 366 Leser

Auf einen Blick vom 10. April 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele Bor. Dortmund - FC Málaga 3:2 (1:1) Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Felipe Santana, Schmelzer - Gündogan (86. Hummels), Sven Bender (72. Sahin) - Blaszczykowski (72. Schieber), Götze, Reus - Lewandowski. Tore: 0:1 Joaquín (25.), 1:1 Lewandowski (40.), 1:2 Eliseu (82.), 2:2 Reus (90.+1.), weiter
  • 410 Leser

Aus Schlecker wird jetzt Dayli

400 Filialen in Süddeutschland geplant
Ein österreichischer Investor will ehemalige Schlecker-Läden zum Nahversorger umbauen. Die ersten Testfilialen soll es ab Mai in Bayern geben. weiter
  • 555 Leser

Begehbare Geschichte

Das Museum Biberach widmet sich der Stadt-, Geistes- und Kunsthistorie
Du kleiner Ort, wo ich das erste Licht gesogen, / Den ersten Schmerz, die erste Lust empfand, / Sey immerhin unscheinbar, unbekannt, / Mein Herz bleibt ewig doch vor allen dir gewogen, / Fühlt überall nach dir sich heimlich hingezogen. . ." Wer da so schwärmerisch seiner Heimat huldigte, war Christoph Martin Wieland in seinem 1780 verfassten Heldengedicht weiter
  • 404 Leser

Bengalo-Rauch verletzt Kind

Wegen der Verletzung eines Vierjährigen durch den Rauch Bengalischer Fackeln beim Bundesliga-Spiel zwischen 1899 Hoffenheim und Fortuna Düsseldorf ermittelt nun die Polizei wegen des Vorwurfs der Körperverletzung. Ein Sprecher der Polizei Heidelberg sagte der Bild-Zeitung, dass man die Täter anhand von Videoaufzeichnungen überführen könne. Am Freitag weiter
  • 501 Leser

Berufsunfähig durch Selbstverstümmelung?

Zahnarzt wegen mutmaßlichen Versicherungsbetrugs vor Gericht - Er soll sich Finger absichtlich abgeschnitten haben
Ein Zahnarzt schneidet sich selbst einen Finger ab, um an Geld zu kommen. So lautet der Vorwurf des Staatsanwalts. Der Mann bestreitet das. weiter
  • 393 Leser

Bosch Rexroth steigert Umsatz

Rekordumsatz trotz Konjunkturknick in China und Rezession in Europa: Die Bosch-Tochter für Antriebs- und Steuerungstechnologien, Bosch Rexroth, hat ihren Umsatz 2012 auf 6,5 Mrd. EUR gesteigert (plus 1,5 Prozent). Das gab das in mehr als 80 Ländern aktive Unternehmen aus Lohr (Landkreis Main-Spessart) mit seinen weltweit 37 735 Mitarbeitern (Deutschland: weiter
  • 534 Leser

Boygroups gehen immer

Oft Jahrzehnte erfolgreich - "New Kids On The Block" feiern Comeback
Eine Boygroup altert: 25 Jahre nach ihrem Hit-Debüt bringen die "New Kids On The Block" ein neues Album heraus. Ihre Fans sind mit ihnen älter geworden. Doch das Prinzip Boygroup bleibt ein Erfolgsprinzip. weiter
  • 389 Leser

Chancen im Gesundheitswesen und Pflegebereich

Die Experten der Industrie- und Handelskammern verzeichnen ein anhaltend rückläufiges Interesse an Existenzgründungen. Dabei sehen die Existenzgründungsberater des DIHK unter demografischen Gesichtspunkte zusätzliche Chancen für den Sprung in die Selbstständigkeit. Dies gilt insbesondere für Dienstleistungen im Gesundheitswesen und im Pflegebereich. weiter
  • 871 Leser

China vorn bei Hinrichtungen

Amnesty beklagt Rückschläge im Kampf gegen die Todesstrafe
Nirgendwo auf der Welt werden so viele Menschen hingerichtet wie in China. Mehrere Tausend pro Jahr sollen es sein. Amnesty International kritisiert aber auch Exekutionen in demokratischen Staaten. weiter
  • 378 Leser

China will Geflügel gegen Vogelgrippe impfen

Zahl der Toten durch neues Virus steigt - WHO warnt vor weiterer Verbreitung und schlägt Massentests vor
Einige Provinzen Chinas wollen das neue Vogelgrippe-Virus H7N9 mit einer großangelegten Impfaktion von Vögeln eindämmen. Etwa 90 000 Tauben sollen alleine in der ostchinesischen Stadt Hangzhou geimpft werden, schrieben lokale Medien. Da es allerdings noch keinen Impfstoff gegen H7N9 gibt, wollen die Behörden andere Mittel gegen bereits bekannte Formen weiter
  • 392 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Um das Richtige ringen

Michael J. Sandel: Gerechtigkeit - Wie wir das Richtige tun. Ullstein Buchverlage GmbH. 413 Seiten, 21,99 Euro. Ein gutes politisches Sachbuch regt an - weckt Widerspruch, Zustimmung oder Selbstzweifel. Das Wissen des Autors beeindruckt und seine verständliche Sprache verdeutlicht auch komplexe Zusammenhänge. Michael J. Sandel gelingt mit "Gerechtigkeit weiter
  • 367 Leser

Das Wunder von Dortmund

BVB dreht irres Spiel in den Schlussminuten und steht im Halbfinale
Borussia Dortmund hat in der Nachspielzeit den Einzug ins Halbfinale der Champions-League geschafft. Mit zwei späten Toren sicherte sich der BVB den nicht mehr für möglich gehaltenen 3:2-Sieg gegen Malaga. weiter
  • 480 Leser

Der Euro gewinnt mehr Anhänger

Der Euro gewinnt an Sympathie: Zwei von drei Deutschen (69 Prozent) wollen die Gemeinschaftswährung einer Umfrage zufolge behalten. In den vergangenen Jahren waren noch mehr Menschen Euro-skeptisch eingestellt. Heute wünschen sich nur 27 Prozent die D-Mark zurück, ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des "Handelsblatt". Die Zustimmung weiter
  • 437 Leser

Der FC Bayern wird durch eine Dortmunder Hand geehrt

Der FC Bayern wird die Meisterschale nach dem vorletzten Spieltag aus den Händen des Präsidenten von Borussia Dortmund erhalten. Reinhard Rauball wird in seiner Eigenschaft als Ligapräsident zusammen mit den beiden Geschäftsführern der Deutschen Fußball-Liga (DFL), Christian Seifert und Andreas Rettig, die Bayern am 11. Mai nach dem Heimspiel gegen weiter
  • 396 Leser

Die Bayern strotzen vor Selbstbewusstsein

Franck Ribéry spuckt große Töne: Wir haben vor Juventus keine Angst
Das Tor zum Königsklassen-Halbfinale steht für Bayern weit offen. Ein Treffer in Turin sollte zum Erfolg des auswärts so zielsicheren Teams reichen. Martialische Juve-Töne nehmen die Bayern gelassen. weiter
  • 420 Leser

Dietmar Hopp denkt gar nicht an einen Ausstieg

Mäzen Dietmar Hopp hat dem kriselnden Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim die Treue geschworen und denkt nicht an einen Rückzug. Es sei "geradezu absurd zu denken, ich könnte aussteigen", sagte der Milliardär jetzt der "Sport Bild" und begründete: "Meine Investitionen in die TSG 1899 Hoffenheim und meine Leidenschaft für diesen Verein sowie seine weiter
  • 541 Leser

Doping generell eine Straftat

Die baden-württembergische Landesregierung will ein Anti-Doping-Gesetz auf den Weg bringen. "Wir haben im Kabinett beschlossen, eine entsprechende Bundesratsinitiative mit einem konkret ausformulierten Gesetzesvorschlag einzubringen", sagte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) den "Stuttgarter Nachrichten". Mit dem umstrittenen Vorstoß, der unter weiter
  • 428 Leser

Erbittertes Ringen um Chávez Erbe

Venezuelas Oppositionskandidat mobilisiert Zehntausende gegen den Sozialismus in Reinform
Sechs Wochen nach dem Tod von Hugo Chávez wählt Venezuela am Sonntag einen neuen Präsidenten. Sein politischer Ziehsohn Nicolás Maduro will ihn beerben, hat aber einen erbitterten Widersacher. weiter
  • 365 Leser

Es hat sich ausgegruschelt

SchülerVZ geht Ende April vom Netz
Sechs Jahre lang hat die Online-Plattform SchülerVZ Jugendliche miteinander vernetzt. Jetzt ist Schluss. Die Zukunft der anderen VZ-Gruppen ist unklar. weiter
  • 498 Leser

Experte statt Partner

Beachvolleyball: Gold-Duo gesprengt
Julius Brink bleibt auf dem sandigen Court, Jonas Reckermann wird zum TV-Experten - die Beachvolleyball-Olympiasieger von London gehen nun getrennte Wege. Reckermann ist ab Mai als Experte des Pay-TV-Senders Sky unterwegs, der sich die Liverechte der deutschen Beach Tour für fünf Jahre gesichert hat. 250 000 Euro werden für die Serie ausgeschüttet, weiter
  • 379 Leser

Expertenrat zum Kauf der eigenen vier Wände

Die extrem niedrigen Zinsen schüren den Wunsch vieler Verbraucher nach den eigenen vier Wände. Noch nie ließen sie sich leichter finanzieren als heute. Zudem kommt die Sorge vor einer zunehmenden Inflation. Allerdings gilt es, auf einige Punkte zu achten, betont Niels Nauhauser, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. In der Beratungspraxis weiter
  • 542 Leser

FUSSBALL vom 10. April 2013

Die Rückspiele im Viertelfinale der Champions League von gestern: Dortmund - Malaga 3:2 (1:1) Gal. Istanbul - Real Madrid 3:2 (0:1) Dortmund und Madrid weiter. weiter
  • 1284 Leser

Geld oder Gesundheit

Werden Menschen bei Unfällen schwer verletzt, so gibt es dafür bisweilen einen ordentlichen Batzen Geld von einer Versicherung. Wird aber eine Selbstverstümmelung vermutet, kommt der Fall vor Gericht. Februar 2013: Wegen Versicherungsbetrugs verurteilt das Amtsgericht Oberhausen zwei Polizisten zu einer Haftstrafe auf Bewährung beziehungsweise einer weiter
  • 346 Leser

Gewinne schmelzen dahin

Alcoa eröffnet US-Berichtssaison ohne positiven Impuls
Der Dax hat gestern mit Verlusten geschlossen. Nach einem freundlichen Auftakt schmolzen die Gewinne im Tagesverlauf dahin. Händler verwiesen auf fehlende Impulse und den verhaltenen Auftakt an den US-Börsen. Auch habe die Unsicherheit über die konjunkturelle Erholung wieder die Oberhand gewonnen. Mit dem Auftakt der Berichtssaison in den USA hielten weiter
  • 530 Leser

Hoher Schaden bei Lkw-Brand

Beim Brand eines Lastwagens auf der Autobahn 8 bei Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) ist am Montagabend ein Schaden von etwa 350 000 Euro entstanden. Der 52-jährige Fahrer hatte das Feuer bemerkt und konnte sich retten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Seine Versuche, das Feuer zu löschen, schlugen jedoch fehl. Auch die Feuerwehr konnte nicht verhindern, weiter
  • 389 Leser

In Autobahnnähe auf Einbruchstour

Mehr Polizei soll Anstieg der Delikte stoppen
Eine schnelle Flucht kann für Einbrecher entscheidend sein. Daher nehmen die Täter immer öfter Wohnungen in der Nähe von Autobahnen ins Visier. weiter
  • 341 Leser

Irgendwann am Tag einen Schlussstrich ziehen

Vertrauensarbeitszeit benötigt Klarheit: Wie viele Stunden sollen gearbeitet werden? Welche Projekte müssen erledigt werden? Muss der Arbeitnehmer zu bestimmten Tagen oder Ereignissen trotzdem immer im Büro sein? Je mehr Details geregelt sind, desto seltener komme es zu Streitereien. Gut ist zum Beispiel, die geleisteten Arbeitsstunden jeden Abend in weiter
  • 486 Leser

Jüngster Golfer beim US-Masters

14-jähriger Chinese Guan in Augusta am Start - Woods ist Top-Favorit
Es ist das Turnier der Golf-Superstars. Tiger Woods gilt in Augusta als großer Favorit. Doch auch ein erst 14-jähriger Chinese macht vorm Start Furore. weiter
  • 356 Leser

Kabeldiebstähle: Bahn kommt 4000 Stunden zu spät

Der Diebstahl von Kabeln und Metallteilen hat der Deutschen Bahn im vorigen Jahr 4000 Stunden Verspätung eingebracht. Mehr als 17 000 Züge seien deswegen außer Plan gefahren, teilte das Unternehmen gestern mit. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Metalldiebstähle zwar um etwa zehn Prozent auf 2700 zurück. Der Schaden aber stieg auf insgesamt weiter
  • 381 Leser

Kinder jahrelang missbraucht

Zwei Männer sollen in Mengen (Kreis Sigmaringen) mehrere Kinder mit Alkohol und Drogen angelockt und immer wieder sexuell missbraucht haben. Es gehe um einen "äußerst schwerwiegenden Fall" von Kindesmissbrauch, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 50 und 59 Jahre alten Männer hätten sich seit 2011 immer wieder an den Buben aus der Nachbarschaft vergangen. weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · ATOMENDLAGER: Alles auf Anfang

Der Konsens zwischen Bund und Ländern eröffnet zunächst nur ein geordnetes Gesetzgebungsverfahren für die Suche nach einem Atommüllendlager - er ist nicht bereits die Einigung auf ein bestimmtes Anforderungsprofil oder gar einen konkreten Standort. Darüber soll eine Expertenkommission zwei Jahre lang beraten, ehe Bundestag und Bundesrat irgendwann die weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · BUNDESPRÄSIDENT: Pflicht der Justiz

Hätte es noch eines Beweises bedurft, wie schnell sich die öffentliche Meinung im Wind dreht und wendet - die Causa Christian Wulff hat dies endgültig offengelegt. Selten war der Stab über einen Politiker so eindeutig gebrochen wie im Februar 2012, als Wulff nach der Aufnahme staatsanwaltlicher Ermittlungen sein Amt niederlegte. Dies sei überfällig, weiter
  • 388 Leser

Kriegsveteran läuft Amok

Blutbad in serbischem Dorf mit 13 Toten
Ein serbischer Kriegsveteran hat bei einem Amoklauf in einem Dorf südlich von Belgrad 13 Menschen erschossen. Die Todesopfer - darunter ein zweijähriger Junge - waren laut Polizei Verwandte und Nachbarn und wurden alle im Schlaf überrascht. Nach der Bluttat richtete der 60-Jährige die Waffe gegen sich selbst; er wurde schwer verletzt. Der Schütze, der weiter
  • 488 Leser

Kunst am Bau oder Klotz am Bein?

Auf sein großes Wandbild von Nay ist das Karlsruher Institut für Technologie stolz - Doch beim Umbau stört es
Ein Wandbild von Nay bringt das Karlsruher Institut für Technologie in die Zwickmühle. Das wertvolle Werk ist bei einem Umbau im Weg. weiter
  • 384 Leser

Köln will Kokoschka-Bild an Erben geben

Nach jahrelangem Streit will die Stadt Köln ein wertvolles Gemälde des österreichischen Malers Oskar Kokoschka an die Erben des jüdischen Kunsthändlers Alfred Flechtheim zurückgeben. Die Stadt werde der Empfehlung der beratenden Kommission zur NS-Raubkunst folgen, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung. Das berühmte Gemälde "Portrait Tilla Durieux", weiter
  • 393 Leser

LEITARTIKEL · HANNOVER MESSE: Industrie 4.0

Von Maschinen versklavte Menschen - dieses Motiv taucht in der Science Fiction-Literatur immer wieder auf. Dieses Szenario könnte nun neue Nahrung bekommen: Die Wirtschaft rüstet sich für die 4. industrielle Revolution. Nach der Industrialisierung im 18. Jahrhundert, der Arbeitsteilung im 19. und der Computerisierung im 20. Jahrhundert kommt es jetzt weiter
  • 430 Leser

Leute im Blick vom 10. April 2013

Sylvie van der Vaart Die 34-jährige TV-Moderatorin Sylvie van der Vaart hat laut der "Bild"-Zeitung gelassen auf die neue Beziehung ihres Noch-Ehemanns Rafael van der Vaart (30) mit ihrer engen Freundin reagiert. "Das ist ihre Entscheidung." Der Spieler des Hamburger SV soll mit Sabia Boulahrouz liiert sein, der Ex-Frau seines ehemaligen Mannschaftskollegen weiter
  • 519 Leser

Manchester City 2:1 im Stadtduell

Stadtderby im englischen Fußball: Manchester City hat dabei die Erfolgsserie von Manchester United in der Premier-League beendet und die Titelentscheidung in England wenigsten wieder etwas spannender gemacht. Der gerade erst eingewechselte Argentinier Sergio Aguero erzielte am späten Montagabend in Old Trafford den 2:1-Siegtreffer für den noch amtierenden weiter
  • 351 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 99,96 4501-5500 l 89,13 1501-2000 l 95,32 5501-6500 l 87,82 2001-2500 l 92,74 6501-7500 l 87,93 2501-3500 l 90,34 7501-8500 l 88,42 3501-4500 l 89,89 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 531 Leser

Milchbauern sollen Produktion einschränken

Der Milchpreis bleibt Streitthema zwischen Erzeugern und Politik. Zur Agrarministerkonferenz in Berchtesgaden in dieser Woche erneuern die Milchbauern ihre Forderungen nach höheren Erzeugerpreisen und einer besseren Steuerung der Milchproduktion. "Das Mengen-Management ist das Erfolgsrezept jedes Unternehmens", sagte der Vorsitzende des Bundesverbands weiter
  • 523 Leser

Mütter und Väter für Splitting

Für Kinder würden viele Mütter und Väter kürzer treten. Ihre Interessen sind dabei oft weit entfernt von den Plänen der Politik. weiter
  • 337 Leser

Mögliche Standorte in sieben Bundesländern

Deutschland hat bisher bei der Endlagersuche auf eine Lagerung des Atommülls in mehrere hundert Meter tiefen Salzschichten gesetzt. Salz hat den Vorteil größerer Hitzebeständigkeit. Die abgebrannten Brennstäbe aus den Atomkraftwerken müssten nicht so weit auseinander gelagert werden. Zudem schließt Salz die Behälter ein. Nachteil: Sie können kaum geborgen weiter
  • 435 Leser

NA SOWAS. . . vom 10. April 2013

Berliner Polizeihunde stehen auf "Outdoor"- Schuhe. Die so genannten Pfotenschutzschuhe aus Neopren mit dicker Profilsohle hätten sich bei schwierigen Einsätzen bewährt, sagte Myriam Lange, Diensthundeführerin bei der Berliner Polizei. "Die neuen Modelle mit Profil sind stabil und leicht zu tragen". Sie wurden vor rund einem Jahr eingeführt und sollen weiter
  • 335 Leser

Neue Endlager-Suche

Bund und Länder einig - Castoren lagern auch in Philippsburg
Bund und Länder haben sich nach über 30 Jahren Streit um Gorleben auf eine neue Atommüllendlager-Suche geeinigt. Die Details müssen noch geklärt werden. Bis 2031 soll das Endlager gefunden sein. weiter
  • 409 Leser

Neuer Prozess um Einsatz von Brechmittel

Seit Jahren beschäftigt der Tod eines Drogendealers in Bremen die Gerichte. Ein Polizeiarzt hatte dem Mann Brechsirup eingeflößt. Der 35-Jährige starb. weiter
  • 468 Leser

Nie mehr zweite Liga!

Die Hertha-Fans feiern schon die bevorstehende Rückkehr in die Bundesliga
Nach dem souveränen 3:0 (1:0) gegen Eintracht Braunschweig steht Hertha BSC dicht vor der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Am kommenden Montag könnte es soweit sein. Genau 300 Tage nach dem Abstieg. weiter
  • 449 Leser

Niederlage wirft Real nicht um

Mesut Özil und Sami Khedira haben mit Real Madrid trotz einer katastrophalen zweiten Halbzeit zum dritten Mal in Folge das Halbfinale der Champions League erreicht. Die beiden deutschen verloren mit den Königlichen das Viertelfinal-Rückspiel beim türkischen Meister Galatasaray Istanbul zwar mit 2:3 (1:0), retteten sich dank des souveränen 3:0 im eigenen weiter
  • 415 Leser

Noch Fragen an Mappus

ENBW-Ausschussvorsitzender Herrmann sieht Ungereimtheiten in Aussagen
Erscheint Mappus erneut vor dem ENBW-Untersuchungsausschuss? Welche Informationen stecken in Ermittlerakten zum Milliarden-Deal? Offene Fragen, die die Arbeit im Ausschuss bestimmen werden. weiter
  • 472 Leser

NOTIZEN vom 10. April 2013

Viele Tote bei Erdbeben Bei einem Erdbeben der Stärke 6,1 im Süden des Iran sind gestern mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen und 650 weitere verletzt worden. Das Epizentrum des Bebens lag nach Angaben des iranischen Erdbebeninstituts in Kaki, knapp 90 Kilometer südöstlich der Küstenstadt Buschehr, wo das einzige Atomkraftwerk des Landes steht. weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 10. April 2013

Publikumspreis in Berlin Der kroatische Künstler Lovro Artukovic hat bei der Mitmach-Ausstellung der Deutschen Bank in Berlin den Publikumspreis erhalten. Der Maler bekommt damit ein Atelierstipendium. Der Preis der Fachjury ging an Nicolas Balcazar, Rebecca Michaelis und Sonja Rentsch. Die Bank hatte vor der Eröffnung ihrer neuen Kunsthalle die Berliner weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 10. April 2013

Linke: Steuerflucht klären Ein Untersuchungsausschuss des Bundestags soll die Verwicklung deutscher Banken in die Flucht deutscher Steuerzahler klären. Dies fordert Linksparteichef Bernd Riexinger. Er sieht die Gefahr, dass Erkenntnisse bei den Steuerbehörden der Bundesländern versickern. Putin-Kritik kostet Geld Die russische Organisation "Golos" soll weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 10. April 2013

Messis Einsatz fraglich Fußball: - Der Einsatz Lionel Messis (FC Barcelona) im Viertelfinal-Rückspiel der Champions-League gegen Paris St. Germain ist fraglich. Erst ein letzter Check unmittelbar vor der heutigen Begegnung (20.45 Uhr/Sky) wird eine Entscheidung beim an Adduktorenproblemen laborierenden Argentinier bringen. Im Hinspiel hatten die Spanier weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 10. April 2013

Luxusauto gegen Brücke Mannheim - Mit einem Luxussportwagen ist ein 46 Jahre alter Autofahrer in Mannheim frontal gegen einen Brückenpfeiler gerast. Dabei wurde der Mann lebensgefährlich verletzt. Seine 20-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Wie ein Polizeisprecher berichtete, war der Mann bei dem Unfall in der Nacht zum Dienstag wahrscheinlich weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 10. April 2013

Südwesten vorn Knapp 50 Prozent der Ausländer zwischen 16 und 24 Jahren haben 2011 in Baden-Württemberg einen Ausbildungsvertrag neu abgeschlossen. Bundesweit lag der Durchschnitt bei 34 Prozent. Mastercard: EU ermittelt Mastercard könnte laut der EU-Kommission für Zahlungen mit Kreditkarte und anderen Geldkarten zu hohe Gebühren verlangen. Die Behörde weiter
  • 507 Leser

Preise für Denkmalschutz

Baden-Württemberg ehrt fünf Eigentümer
Die Eigentümer von fünf historischen Gebäuden haben in Donaueschingen für ihr Engagement den Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg erhalten. Der Schwäbische Heimatbund, der Landesverein Badische Heimat und die Wüstenrot Stiftung teilten mit, dass die Privateigentümer sich vorbildlich für die Pflege der Bauten einsetzten. Die Preissumme beträgt insgesamt weiter
  • 412 Leser

Prozess mit Zündstoff

Dopingfall Schumacher in Stuttgart vor Gericht - Was wusste der Teamchef?
Vor dem Landgericht Stuttgart wird heute das Betrugsverfahren gegen Radprofi Stefan Schumacher, 31, eröffnet. Der Prozess gegen den einstigen Gerolsteiner-Star ist ein Präzedenzfall mit Konfliktstoff. weiter
  • 443 Leser

Raketenabwehr in der Hauptstadt

Das japanische Militär hat Maßnahmen ergriffen, um sich gegen einen möglichen Raketenangriff Nordkoreas zu verteidigen. Unter anderem wurden gestern Raketenabwehrsysteme in der Hauptstadt Tokio in Stellung gebracht. Japans Außenminister Fumio Kishida sprach nach erneuten Kriegsdrohungen aus Pjöngjang von einer "ernsthaften Provokation". Nordkorea hat weiter
  • 416 Leser

RANDNOTIZ: Die DDR und die D-Mark

Die Halbwertszeit nostalgischer Aufwallung beträgt ungefähr zehn Jahre. Dann verblasst die Strahlkraft der Vergangenheit spürbar und fällt so langsam unter die Nachweisgrenze. Das war mit der untergegangenen DDR so, die in den ersten Jahren nach der Wende höhere Beliebtheitsgrade bei der Bevölkerung erreichte als sie dies jemals in ihrer realen Existenz weiter
  • 500 Leser

Rasentennis für 1,1 Millionen Euro

"Klein-Wimbledon" in Stuttgart nimmt Konturen an: Rund 1,1 Millionen Euro soll die Umrüstung von fünf Sand- zu Rasen-Courts angeblich kosten. Das ATP-Turnier am Weißenhof wird wie berichtet von 2015 an auf Gras ausgetragen. Damit bekommt Deutschland nach dem Turnier in Halle/Westfalen ein zweites Vorbereitungsturnier auf Wimbledon. Das Turnier in Stuttgart weiter
  • 432 Leser

Rechtes Netz in Gefängnissen

Die Justizbehörden in Hessen haben angeblich ein rechtsradikales Netzwerk in Gefängnissen aufgedeckt. Die Organisation soll Kontakt zu Gefangenen in Haftanstalten mehrerer Bundesländer aufgenommen haben. Ziel war es nach Informationen der "Bild"-Zeitung, rechtsextremen Häftlingen und deren Familien unter anderem finanziell zu helfen. Eine zentrale Rolle weiter
  • 428 Leser

Reiche in den Krisenstaaten

Deutsche relativ vermögenslos, weil sie seltener Immobilien besitzen
Ein Eigenheim ist der Schlüssel zum Reichtum: Weil in südlichen Euroländern mehr Menschen in den eigenen vier Wänden wohnen, sind die Haushalte in den Krisenstaaten reicher als in Deutschland. weiter
  • 499 Leser

Rätseln um Tatmotiv

Serbischer Kriegsveteran erschießt 13 Verwandte und Nachbarn
Ein Amokläufer tötet in einem serbischen Dorf 13 Menschen. Der Kriegsveteran erschießt Männer, Frauen und ein zweijähriges Kind. Nach der Bluttat unternimmt er einen Selbstmordversuch. weiter
  • 400 Leser

Schlecker-Läden vor Umbau

400 "Dayli"-Neueröffnungen in Süddeutschland
Der österreichische Investor Rudolf Haberleitner will noch in diesem Jahr in Süddeutschland 400 ehemalige Schlecker-Läden zum Nahversorger unter dem Namen "Dayli" umbauen. 300 Mietverträge seien bereits unterzeichnet. Später soll das Modell auch auf andere Bundesländer ausgedehnt werden. Die Gewerkschaft Verdi sieht das Vorhaben noch zurückhaltend: weiter
  • 381 Leser

Schneematsch in Kurve: Frau stirbt

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos in einer mit Schneematsch bedeckten Kurve ist bei Pfeffingen (Zollernalbkreis) eine 61-jährige Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei verlor die Fahrerin am Dienstag die Kontrolle über ihr Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit einem Wagen frontal zusammen. Die 61-Jährige starb noch weiter
  • 446 Leser

Schweizer lassen die Kassen klingeln

Vor allem Möbelhändler und Discounter an der Grenze freuen sich über die Invasion der kaufkräftigen Nachbarn
Schweizer freuen sich über den billigen Einkauf in Deutschland und kommen in Scharen. Das führt zu Wartezeiten an vielen Kassen und Arbeit für den Zoll. weiter
  • 516 Leser

Schwierige Nachweisführung

Eine Anklage wegen Betrugs gegen Dopingsünder hat es schon häufiger gegeben, vor Gericht ist wegen der schwierigen Nachweisführung keiner der Fälle verhandelt worden. Die Betrugsanzeige gegen Jan Ullrich ließ die Staatsanwaltschaft Bonn 2008 gegen die Zahlung eines sechsstelligen Betrages fallen. Die Taktik zielt nun darauf ab, Ex-Teamchef Holczer als weiter
  • 411 Leser

Segel-Bundesliga auf dem Bodensee

Der deutsche Segelsport bekommt eine Bundesliga und gastiert damit im September auch auf dem Bodensee. Nach dem Vorbild Fußball sollen sich Segelvereine miteinander messen. Für das Premierenjahr sind von Juni bis November fünf Regatten auf dem Starnberger See, in der Lübecker Bucht, auf der Hamburger Außenalster, dem Bodensee und dem Berliner Wannsee weiter
  • 334 Leser

Singende und synchron tanzende Jungs

Bei Boygroups denkt man vor allem an die singenden und synchron tanzenden Jungs der 1980er und 1990er Jahre. Viele Gruppen feierten Erfolge und bekamen mehrere Preise. Wenn sie sich trennten, hinterließen sie oft verzweifelte weibliche Fans. Die Comedian Harmonists, die 1928 erstmals auftraten, werden gerne als erste Boygroup bezeichnet. Das Sextett weiter
  • 351 Leser

Sperre bestätigt

Das DFB-Sportgericht hat die Drei-Spiele-Sperre des Brasilianers Roger vom FC Ingolstadt, am Freitag nächster HerthaGegner, bestätigt. Roger war am 30. März in der 53. Minute der Partie gegen den MSV Duisburg (0:1) von Schiedsrichter Robert Kempter (Sauldorf) wegen groben Spiels des Feldes verwiesen worden. weiter
  • 1420 Leser

Stadt und SWR beauftragen Turm-Gutachter

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) und der Intendant des Südwestrundfunks (SWR), Peter Boudgoust, setzen sich für eine Wiedereröffnung des Fernsehturms ein. Nach ihrem Spitzengespräch gestern betonten sie, dass die Sicherheit der Fernsehturm-Besucher aber oberste Priorität haben müsse. Wegen fehlender Fluchtwege hatte OB Kuhn das Stuttgarter weiter
  • 371 Leser

STICHWORT · WULFF: Umfangreich ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt seit dem 17. Februar 2012 gegen Christian Wulff. Tags zuvor war er als Bundespräsident zurückgetreten. Hintergrund ist die Annahme, Wulff könnte als niedersächsischer Ministerpräsident private und berufliche Dinge stärker als erlaubt verquickt haben. Konkret geht es um Bestechlichkeit. Die Staatsanwälte werfen weiter
  • 379 Leser

Stoch lehnt Rotation bei Sommerferien ab

Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat Forderungen zurückgewiesen, das Land möge sich am Rotationsprinzip bei den Sommerferien beteiligen. Der Minister sehe zurzeit keinen Anlass, die bewährte Regelung zu ändern, teilte Stochs Sprecherin mit. Die Pfingstferien müssten bei einer Rückkehr Baden-Württembergs in das rollierende System weiter
  • 393 Leser

Streit um Etat für Flüchtlinge

Mehr Asylbewerber führen zu höheren Kosten - und einer neuen Debatte
Bewusst mit falschen Zahlen operiert zu haben, wirft die CDU Integrationsministerin Öney vor der heutigen Einbringung des Nachtragsetats vor. Das Ministerium weist die Vorwürfe entschieden zurück. weiter
  • 425 Leser

Student muss dreieinhalb Jahre ins Gefängnis

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und versuchter Nötigung hat das Landgericht Kempten einen Studenten aus Isny (Kreis Ravensburg) zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. "Der Angeklagte hat sich über den Computer an jungen Menschen vergangen", sagte der Vorsitzende Richter am Dienstag in seiner Urteilsbegründung. Die schiere Zahl der Fälle weiter
  • 395 Leser

Traumata und aufgestaute Gefühle

Die Teilnahme des serbischen Amokläufers am Bürgerkrieg Anfang der 90er Jahre könnte ein Motiv für die Bluttat mit 13 Toten sein. "Viele unserer Kriegsteilnehmer erhalten nicht die passende Fürsorge, so dass man solche Dinge erwarten kann", sagte der Psychologe des Belgrader Militärhospitals, Vlajko Panovic, gestern. "Wir haben nach 30 Jahren Fälle, weiter
  • 374 Leser

Trickfilmfestival in Stuttgart

Renommierte Veranstaltungsreihe feiert 20-Jähriges
. Etwa 1000 Filme in sechs Tagen werden beim Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS) gezeigt. Vom 23. April an können Filmfans auf dem Schlossplatz kostenlos Filme sehen. Daneben gibt es kostenpflichtige Veranstaltungen in Kinos und Kulturinstitutionen sowie erstmals in der Wilhelma und dem Mercedes-Benz-Museum. Das Festival findet zum 20. weiter
  • 357 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Gewichtheben, EM in Tirana/Albanien Finale der Männer bis 69 kg ab 17.00 Uhr Finale der Frauen bis 58 kg ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. News, Interviews, Meinungen und Hintergründe, sowie Zahlen, Fakten und Statistiken ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 355 Leser

Verfassungswidrige Aktion

Zuerst gab es viel Beifall, dann viel Kritik: 4,67 Milliarden Euro kostet der Rückkauf von ENBW-Aktien am 6. Dezember 2010 das Land. Die Opposition aus SPD und Grünen sieht durch die Aktion des damaligen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) am Landtag vorbei das Haushaltsrecht verletzt. Im Oktober 2011 erklärt der Staatsgerichtshof das Geschäft für weiter
  • 331 Leser

Vertrauen statt Stechuhr

Selbstbestimmte Arbeitszeiten haben viele Vorteile und ein paar Nachteile
Gleitzeit ist in vielen Büros Standard, die Vertrauensarbeitszeit steht erst am Anfang. Dabei schuften Angestellte ganz ohne Arbeitszeitkontrolle. Das klingt gut. Doch das Modell hat nicht nur Vorteile. weiter
  • 562 Leser

Vorfreude auf Shanghai statt Ärger über Stallorder

Mercedes-Pilot Nico Rosberg kehrt nach einem Jahr auf den Kurs seines ersten Formel-1-Triumphes zurück
Ein Jahr nach seinem ersten Formel-1-Sieg kehrt Nico Rosberg nach Shanghai zurück. Störend wirkt bei Mercedes da nur die Stallorder-Debatte. weiter
  • 439 Leser

Was, wann, wo, wie viel

Die Sonderausstellung "Christoph Martin Wieland - Der Voltaire der Deutschen" ist noch bis zum 26. Mai im Museum Biberach zu sehen. Das Museum wurde 1902 in den historischen Räumen des Hospitals zum Heiligen Geist eröffnet. Lange Jahre firmierte es vor allem unter dem Namen Braith-Mali-Museum, nach den Malern, deren Nachlässe und Ateliers zur Sammlung weiter
  • 373 Leser

Weinbauern freuen sich über langen Winter

Mögen auch so manche über den bitterkalten Frühling schimpfen: Die Weingärtner in Württemberg freuen sich über den langen Winter. Wegen der kalten Witterung hätten die Weinreben noch keine Triebe ausgebildet. So können sie nun im Falle eines späten Frosteinbruchs auch nicht erfrieren. "Uns ist es daher lieber, wenn die Reben spät austreiben", sagte weiter
  • 387 Leser

Weniger Aufgaben für Regierungspräsidien

Einsparungen im einstelligen Millionenbereich durch Vorschläge aus den Behörden
Grün-Rot baut bei den Regierungspräsidien zahlreiche Aufgaben ab. Zur Sanierung des Landesetats trägt der Kabinettsbeschluss aber wenig bei. weiter
  • 372 Leser

Wulff riskiert Prozess

Ex-Bundespräsident lehnt Einstellung des Verfahrens gegen Geldauflage ab
Christian Wulff lässt es auf einen Prozess ankommen: Er will nicht als korrupter Bundespräsident in die Geschichtsbücher eingehen. weiter
  • 406 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Export rückläufig Die deutschen Unternehmen konnten im Februar angesichts der flauen Weltkonjunktur nicht an ihren guten Jahresstart anknüpfen. Vor allem im Handel mit Ländern der Eurozone gab es deutliche Rückgänge. Insgesamt sanken die Exporte von Januar auf Februar um 1,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Jahresvergleich gaben weiter
  • 506 Leser

Zeitung "Sabah" kämpft um Platz im NSU-Prozess

Die türkische Zeitung "Sabah" wirft dem Oberlandesgericht (OLG) München Ungleichbehandlung im Akkreditierungsverfahren für den bevorstehenden NSU-Prozess vor. Der Vize-Chefredakteur der Zeitung, Ismail Erel, soll fast 20 Minuten nach anderen Medien über den Start der Akkreditierung informiert worden sein. Das geht aus der Verfassungsbeschwerde hervor, weiter
  • 325 Leser

Zu wenig Unternehmergeist

Stabiler Arbeitsmarkt gibt wenig Anlass zum Sprung in Selbstständigkeit
Der Pioniergeist ist in Deutschland seit langem dünn gesät. Nach einem Negativ-Rekord im vergangene Jahr bei den Existenzgründungen sieht der DIHK kein schnelles Ende des Negativtrends. weiter
  • 555 Leser

Zwei Drittel für die Homo-Ehe

Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten laut einer Umfrage die so genannte Homo-Ehe. Nach der Studie der Konkret Marktforschung Gesellschaft begrüßen es 72 Prozent der Befragten, wenn auch gleichgeschlechtlichen Paaren die Steuervorteile des Ehegattensplittings zugestanden würden. Tendenziell vertreten eher jüngere und weibliche Befragte diese Meinung, weiter
  • 322 Leser

Zweifel an Japans Atomkurs

Frau des Regierungschefs mischt sich ein - Neues Leck in Fukushima-Anlage
Die Opposition gegen die Energiepolitik der japanischen Regierung wächst. So hält die Frau des Premierministers wenig von der Rückkehr zur Kernspaltung. Derweil häufen sich die Probleme in Fukushima. weiter
  • 5
  • 453 Leser

Zweiter Nachtrag im Herbst

Bei einem Nachtragsetat wird es in diesem Jahr nicht bleiben: Einen zweiten hat die Landesregierung bereits zur Umsetzung der Polizeistrukturreform avisiert. Dann könnten auch von der Regierung in Aussicht gestellte Einsparungen an der ein oder anderen Stelle zum Tragen kommen. Zudem tagt im Mai wieder die Runde der Steuerschätzer, deren Zahlen sich weiter
  • 1311 Leser

Österreich schützt Steuersünder noch immer

Schwarzgeld im Nachbarland vor Nachforschungen so gut wie sicher
Österreich verhandelt über die Abschaffung des Bankgeheimnisses für Ausländer, sagte gestern Bundeskanzler Werner Faymann. Gleichzeitig soll aber auch das Bankgeheimnis erhalten bleiben. weiter
  • 490 Leser

Leserbeiträge (3)

Früh übt sich – Schnittkurs für Kinder

Kann ein Schnittkurs für Kinder sinnvoll sein? Diese Frage hat sich auch der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen gestellt. Die Antwort war zunächst alles andere als klar. Trotzdem hat die Leiterin der Jugendgruppe, Elisabeth Bosch, einen Versuch unternommen.

Bei Schnee und Temperaturen nicht über 0°C trafen sich denn auch 10 Jugendliche

weiter

Keine Schonkost zum Saisonfinale

Leistungsgerechtes Remis zwischen Schwabsberg und Lorsch

Mit einem leistungsgerechten 4 : 4 (3502 : 3500 Kegel) gegen den Meisterschaftsdritten SKV Nibelungen Lorsch verabschiedete sich der KC Schwabsberg vor heimischer Kulisse in die Sommerpause. Der Begegnung, die zwar an Hochspannung nahezu nicht zu überbieten war, fehlte es insgesamt aber etwas

weiter
  • 3567 Leser