Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. April 2013

anzeigen

Regional (73)

Transport der Schüler aus Rienharz Thema

Gemeinderat Alfdorf
Um die Schülerbeförderung und den Ausbau des Dachgeschosses im Rathaus geht es in der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates am Montag, 15. April, ab 19.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 300 Leser

Kurz und bündig

Pippi Langstrumpf kommt Auf Einladung der VHS Lindach und des Kulturbüros kann man das Kindertheater Topolino aus Neu-Ulm am Mittwoch, 17. April, mit ihrem Stück „Pippi Langstrumpf im Taka-Tuka-Land“ erleben. Los geht’s um 14.30 Uhr im Vereinsraum der Eichenrainhalle in Lindach.Kirchenkino Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen weiter
  • 199 Leser

Mit dem Herzen sehen

Neue Kunstausstellung im Kloster der Franziskanerinnen
Das Foyer des Klosters war dicht besetzt bei der Vernissage von „Meine Welt so bunt – Menschen am Rande mitten drin“. Pfarrer Wolfram Kaier von der Seelsorge für Menschen am Rande, Schwäbisch Hall, berichtete in seiner Einführung, wie schnell Menschen ausgegrenzt werden können. Sei es durch Krankheit, Arbeitsverlust oder Diskriminierung. weiter
  • 5
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Entwicklung im Fokus In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherpeuten des Stauferklinikums der Entwicklung von Kindern. Der Kurs Gruppe III für Kinder von 9 bis 12 Monaten ist am Dienstag,16. April, von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in der Wetzgauer Straße 85 weiter
  • 250 Leser

Kopfnuss mit schweren Folgen

Amtsrichter verurteilt Angeklagten wegen Gewalttat
Alkohol und ein paar Brocken Russisch waren die Auslöser für die Verhandlung wegen gefährlicher Körperverletzung im Gmünder Amtsgericht. weiter
  • 612 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe, aufzustehen

Bei der Latein-Kurzarbeit Mut zur Lücke beweisen V 1001 neue Frisuren ausprobieren V Videos in Mp3-Format umwandeln V produktiv sein, obwohl man unproduktiv ist V jeden Fingernagel mit einer anderen Farbe anmalen V sich über Biologie-Lehrer aufregen V seine Schwester vermissen, die gerade in der Schweiz ist V sich freuen, dass der Lieblingsschauspieler weiter
  • 442 Leser

Beobachtungen richtig deuten

Fachtag beendet dreijähriges Projekt zum Thema „Sucht im Alter“ – Diakonieverband plant Fortsetzung und Ausweitung
Sucht im Alter ist ein anderes Thema als Sucht in der Jugend oder in der beruflich aktiven Phase eines Menschen. Denn in den späten Jahren gehe es mehr um Lebensqualität und weniger um totale Abstinenz. Nicht nur das haben Altenpfleger(innen) in den letzten drei Jahren im Ostalbkreis gelernt. Sie sind auch sensibler geworden für das Problem als solches, weiter
  • 193 Leser

Kurz und bündig

Wertstoffhöfe geschlossen Wegen einer Betriebsversammlung der GOA am Montag, 15. April, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für alle Betriebsstätten. Die Entsorgungsanlagen Ellert sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen schließen um 14 Uhr. Ebenfalls um 14 Uhr schließt die GOA-Verwaltung. Alle Wertstoffhöfe bleiben an diesem Tag weiter
  • 306 Leser

Straße zur Hälfte gesperrt

Schwäbisch Gmünd. In der Weißensteiner Straße auf Höhe des zukünftigen Einkaufsmarktes gegenüber dem „Haus der Gesundheit“ müssen ab Dienstag, 16. April, Hausanschlussleitungen verlegt werden. Im Baustellenbereich steht dem Verkehr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Arbeiten im Fahrbahnbereich werden bis zum Wochenende abgeschlossen weiter
  • 361 Leser

Wie der Lancia gewienert wird

Die „@uto connect“ in Schwäbisch Gmünd zieht Besucher an und bietet Neues rund ums Auto
Als Gegenstück zur Automeile hat sich in Schwäbisch Gmünd die „@uto connect“ etabliert. Zum zweiten Mal auf dem Schießtalplatz zeigten am Wochenende Autohäuser und Anbieter von Autoteilen aus dem Gmünder Raum ihre Fahrzeuge und Produkte. Zahlreiche Zuschauer schauten sich neue und gebrauchte Wagen an, testeten den Fahrsimulator oder holten weiter
  • 746 Leser

Ein gemeinsamer Weg zum Ziel

Schwäbisch Gmünd ist Gastgeber des 56. Landesschützentags in Baden-Württemberg
In Schwäbisch Gmünd wurde der 56. ordentliche Landesschützentag des Württembergischen Schützenverbandes abgehalten. Die Teilnehmer absolvierten ein umfangreiches Programm, zu dem das Landeskönigsschießen auf der Schießanlage des Schützenvereins Göggingen gehörte. weiter
GUTEN MORGEN

Die Genossen

Das Projekt gewinnt Konturen, immer mehr. Sonne, Hanglagen, fette Böden: Eigentlich ein Wunder, dass es bislang in Heubach niemand gewagt hat mit Weinanbau, abgesehen von historischen Versuchen, mutmaßlich in der entsprechend benamten Weingartshalde. Das soll jetzt anders werden. Nach ausgiebigem Genuss gekelterten Traubensaftes entscheiden sich mehrere weiter
  • 302 Leser

Kurz ud bündig

Gemeinderatssitzung Abtsgmünd Am Donnerstag, 18. April, 17.30 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses Abtsgmünd, findet eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Kulturbericht, Bebauungsplan und der Ausbau der Dr. Albert-Grimminger Straße in Abtsgmünd.Italien - ein Land voller Widersprüche Der Partnerschaftsverein weiter
  • 173 Leser

Kunst und Geschmack

Igginger Senioren auf „süßer“ Fahrt
Igginger Senioren der Gruppe „Mach mit ... ab 60“ trafen sich zu ihrer ersten Ausflugsfahrt im Jahre 2013. weiter
  • 226 Leser

Der Daumen zeigt durchweg hoch

Bilanz des TSV Essingen
„In den einzelnen Abteilungen des TSV Essingen wird sehr gut gearbeitet“, meinte Thomas Greß, Vorsitzender des TSV Essingen bei der Hauptversammlung. weiter
  • 186 Leser

Fahrrad mit extremem Achter gefunden

Schüler und Lehrerinnen der Breulingschule waren auch dieses Jahr bei der Kreisputzete mit dabei. Bewaffnet mit Handschuhen, Zangen und Eimern ging es nach der großen Pause an die Arbeit. Voller Begeisterung sprudelten sie los auf die Frage, was sie dieses Jahr alles aufzulesen hatten. Silvesterknaller, eine volle Sektflasche, Losnummern, Feuerzeuge, weiter
  • 169 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsfrühstück in Essingen „Träume dein Leben – lebe deinen Traum“, unter diesem Motto bittet die evangelische Erwachsenenbildung Essingen am Donnerstag, 18. April, von 9 bis 11 Uhr Frauen und Männer zum Themenfrühstück in das evangelische Gemeindehaus in Essingen. Referentin ist Monika Bugala, Musiklehrerin und Prädikantin aus weiter
  • 165 Leser

Den anderen nützlich sein

Gülistan Moschee in Mögglingen am Sonntag eröffnet
Gemeinsam schnitten sie das rote Band durch: Imam Ali Öztürk aus Heubach, Pastoralreferent Tobias Kriegisch, Bürgermeister Ottmar Schweizer, Bayram Yilmaz, Ortsvorstand der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG), Generalkonsul Mustafa Türker Ari, Pfarrerin Sabine Dietz von der Evangelischen Kirchengemeinde, Gemeinderätin Inge Opferkuch und Unal weiter
  • 5
  • 303 Leser

Kommunion in Bartholomä

Unter Orgelklängen zogen fünf Mädchen und vier Buben zusammen mit Pfarrer Hans Peter Bischoff in die festlich geschmückte Bartholomäus-Kirche ein und feierten den Tag ihrer Erstkommunion. Zu Beginn gaben die Kinder mit brennenden Kerzen in ihren Händen ihr Taufversprechen und sangen als Begrüßungslied laut und kräftig „Herein, herein! Wir laden weiter
  • 303 Leser

In dieser Woche

Sitzung des Technischen Ausschusses Eine öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses Abtsgmünd findet am Dienstag, 16. April, 17 Uhr, an der Dr.-Albert-Grimminger Straße statt. Unter anderem steht auf dem Tagesplan die Besichtigung der Dr.-Alber-Grimminger Straße, die Erweiterung der Straßenbeleuchtung und die Festlegung der Instandsetzungsarbeiten. weiter
  • 463 Leser

In dieser Woche

Vollsperrung in Neresheim-Schweindorf Wegen Straßenbauarbeiten muss die Ortsdurchfahrt Neresheim-Schweindorf ab Montag, 15. April, bis voraussichtlich 31. Oktober voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.Altpapiersammlung Die katholische Kirchengemeinde Ebnat plant eine Altpapiersammlung am Samstag, 20. April, als Bringsammlung auf dem weiter
  • 514 Leser

Schulhortausbau hat begonnen

Vom 27. bis 31. Mai wird die Einrichtung wegen Dacharbeiten geschlossen
Die Erweiterung des Hortgebäudes beim Abtsgmünder Festplatz hat begonnen. Es entstehen zwei Arbeitsräume sowie ein weiterer Gruppenraum. weiter
  • 1
  • 422 Leser

Volksmusik und bodenständiger Humor

Original Härtsfelder Musikanten präsentieren die 20. Gala der Volksmusik und das Duo „Bergkristall“
„Es wird der perfekte Ausklang eines sonnigen Tages“ begrüßte Conférencier Oliver Schrimpf die Zuhörer am Samstag in der ausverkauften Halle in Dorfmerkingen. Zum 20. Mal in Folge präsentierte hier Hermann Rupp mit seinen Original Härtsfelder Musikanten ein abwechslungsreiches Programm mit Polka, Walzer und Marsch untermalt mit modernen weiter
  • 957 Leser

Ritter erobern den Kirchplatz

Spektakuläre Aktionen und Schnäppchenpreise locken Besucherschar zum Spraitbacher Frühling
Petrus setzte mit den frühlingshaften Temperaturen beim Spraitbacher Frühling am Sonntag das i-Tüpfelchen. Für den Rest zum Riesenerfolg hatten die Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins selbst mannigfaltig gesorgt. Denn im Ortskern, zwischen Kirchplatz und REWE-Parkplatz herrschte pures Leben mit super Stimmung. weiter

Gäste sind kälteresistent

Positive Besucherbilanz beim Osterbrunnen in Schechingen trotz langem Winter
Was vor drei Wochen bei Schneegestöber und Minusgraden eingeweiht wurde, fand am Sonntag bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein einen krönenden Abschluss: Der Schechinger Osterbrunnen 2013. Das Organisationsteam zieht eine positive Bilanz. weiter
  • 525 Leser

Polizeibericht

Zwei VerletzteWesthausen. Eine Schwer-, eine Leichtverletzte und einen Sachschaden von rund 29 000 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der B 29 zwischen der Einmündung der B 290 und der Autobahnanschlussstelle Westhausen ereignet hat. Eine 38-jährige Autofahrerin befuhr die B 29 in Richtung Bopfingen und übersah weiter
  • 3
  • 730 Leser

Preisgeld für Berufschulzentrum

Aalen. Sechs forstwirtschaftliche Auszubildende der Justus-von-Liebig-Schule Aalen und der Hauswirtschaftlichen und Landwirtschaftlichen Schule Aalen haben im Wettbewerb der Baden-Württemberg-Stiftung den 2. Platz in der Kategorie „Berufsschule/Duales System“ belegt. Für ihr Kooperationsprojekt „Barrieren abbauen – Walderlebnis weiter
  • 515 Leser

Sanierung nicht nötig

Ortschaftsrat Fachsenfeld sieht keinen Bedarf
Eine Erneuerung der Fenster und Geräte im Küchenbereich der Turn- und Festhalle Fachsenfeld wird es in den nächsten Jahren nicht geben. Dies wurde am Mittwoch bei einer Ortsbegehung durch den Ortschaftsrat deutlich. weiter
  • 406 Leser

Engstelle durch parkende Autos

In öffentlicher Sitzung des Ortschaftsrats Fachsenfeld wurden am Mittwoch Bürgerstimmen laut, wonach parkende Fahrzeuge die Durchfahrt am ehemaligen Gasthaus „Rössle“ permanent beengen. Die vorhandene Lücke biete kaum Platz für Autos, noch weniger für Busse. Die Durchfahrt sei ohnehin für Feuerwehrfahrzeuge nahezu unpassierbar. Wie Ortsvorsteher weiter
  • 680 Leser

Pelikanweg wird ausgebaut

Aalen. Die Lücke im Pelikanweg zwischen Weststadtzentrum und Flamingoweg/Wehrleshalde soll geschlossen werden. Der Technische Ausschuss des Aalener Gemeinderats hat der Baumaßnahme bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung zugestimmt. Die Stadt rechnet mit 290 000 Euro Baukosten. Sie führt bereits Grundstücksverhandlungen, Kaufverträge wurden aber weiter
  • 536 Leser

Mitgliederzuwachs weiter stark

Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Aalen des Deutschen Alpenvereins
Der Leiter der Bezirksgruppe Aalen des Deutschen Alpenvereins, Rainer Ardinski, konnte in der jüngsten Mitgliederversammlung von einem erneuten Mitgliederzuwachs berichten. Aktuell umfasst die Bezirksgruppe Aalen fast 1900 Personen, etwa 140 mehr als im vergangenen Jahr. weiter
  • 717 Leser

In dieser Woche

Schienenverkehr und Kita-Beiträge Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 17. April, um 18 Uhr öffentlich im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde geht es um diese Themen: Perspektiven der Verbesserung des Schienenverkehrs in der Region Ostwürttemberg, Festlegung der Elternbeiträge im Kindergarten und der Kinderkrippe sowie die Beleuchtung des neuen weiter
  • 421 Leser

In dieser Woche

Die diabetische Retinopathie Der Bopfinger Diabetikertreff lädt am Montag, 15. April, um 19 Uhr in das evangelische Gemeindehaus. Auf dem Programm steht ein Vortrag zum Thema „Die diabetische Retinopathie“. Referent ist der Augenarzt Dr. Paul Schieber. Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.Kinderfest, Bolzplatz und Reparaturen Am Montag, weiter
  • 395 Leser

Zwei Personen verletzt

Westhausen. Am Freitagnachmittag auf der B29 bei Westhausen. Eine Schwer-, eine Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von 29000 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Freitag, gegen 14.30 Uhr, auf der B 29 zwischen der Einmündung der B 290 und der Autobahn-Anschlussstelle Westhausen ereignete. Eine 38-jährige Autofahrerin war auf der B 29 weiter
  • 686 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Annemarie Dorothea Schnaidt, Hohenrainweg 7, zum 89., Friederike Eiberger, Hallgarten 18, zum 81. und Hermine Christine Hirschmiller, Vorstadtstr. 25, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Lydia Bauer, Hohenstaufenstr. 3, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Martha Heldt, Hölderlinstr. 13, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Hermann Haas, August-Hirsch-Str. weiter
  • 269 Leser

Endlich Frühling

Ganz erhebliche Konkurrenz erfahren Karotten, Kohlraben und Krombiera auf den Wochenmärkten, wie hier in Aalen, jetzt durch allerlei nicht-essbare, dafür umso schöner anzusehende Gewächse – lange genug hat man auf die Frühlingsfarben ja warten müssen. Und an den Blümchen trägt man ja auch leichter als am 25-Kilosack „Sieglinde“. (new/Foto: weiter
  • 3862 Leser

In dieser Woche

Geänderte Öffnungszeiten der GOA Wegen einer Betriebsversammlung der GOA am Montag, 15. April, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für alle Betriebsstätten. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen schließen um 14 Uhr. Ebenfalls um 14 Uhr schließt die GOA-Verwaltung. Alle Wertstoffhöfe bleiben weiter
  • 707 Leser

Musikalische Reise

Liederkranz Dewangen präsentierte „Sehnsuchtsmelodien“
Nimm mich mit, Kapitän, auf die Reise... Während draußen endlich der Frühling Einzug hielt, lud der Liederkranz Dewangen am Samstag in der Wellandhalle zu einem Abend mit Liedern über die Sehnsucht, die Liebe und das Fernweh ein. Wegen des Andrangs auf das Konzert mit „Sehnsuchtsmelodien“, so das Motto des Abends, musste sogar nachbestuhlt weiter
  • 466 Leser
GUTEN MORGEN

Heilige, nein danke

Frösche, Fliegen, Forsythien und Freizeitgriller haben es gemerkt und drängen ans Tageslicht: es ist endlich Frühling. Das ist wie ein Adrenalinstoß, wenn nicht sogar Schlimmeres, wie ein Jahr lang Freibier und Steuererlass.Kaum klettert das Thermometer, quellen Qualmwolken aus den Gärten und der unvergleichliche Duft verbrannter Würste zieht uns wieder weiter
  • 620 Leser

TSG fordert Platz

Hofherrnweiler Verein fordert mehr Trainingsmöglichkeiten
„Die TSG braucht Zugriff auf Hallen, weil die Rombachhalle für die Weststadt zu wenig ist. Wir benötigen aber auch ein wettkampffähiges Kleinspielfeld und die Gerechtigkeitslücke muss dringend geschlossen werden“, machte Vorsitzender Achim Pfeifer bei der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 5
  • 729 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Wider das Vergessen Im Bopfinger Rathausfoyer sind zu den üblichen Öffnungszeiten bis zum 17. Mai Werke von Georg Sternbacher zu sehen. weiter
  • 3365 Leser

Stadt bildet fleißig aus

Aalen. Für 2014 will die Stadt Aalen 30 neue Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen – vom Verwaltungsfachangestellten bis hin zum Dualen Hochschulstudium für Tourismus oder soziale Dienste. Nach drei Jahren soll es auch wieder einen Ausbildungsplatz als Veranstaltungskaufmann geben. Nach wie vor bildet die Stadt über Bedarf aus, Erzieherinnen weiter
  • 470 Leser

Kurz und bündig

Verfügung und Vollmacht Einen Überblick zu Inhalt, rechtlicher Bedeutung sowie praktischen Umsetzungen und deren Folgen bietet ein Vortrag der Gmünder VHS und der Spitalmühle am Donnerstag, 18. April, um 18 Uhr im Café der Spitalmühle. Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder geht dabei auf das Spannungsverhältnis zwischen dem Selbstbestimmungsrecht des Patienten weiter
  • 238 Leser

Sorge um Ziele der Integration

Junge Union kritisiert Pläne der Stadt zur Einrichtung eines türkischen Kindergartens
Die Junge Union in Schwäbisch Gmünd spricht sich gegen Pläne der Stadt aus, einen türkischen Kindergarten einzurichten. Dies sei nicht gut im Sinne der Integration, argumentiert die JU. weiter
  • 4
  • 558 Leser

Die Lotsin wird fehlen

Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen nimmt Abschied von Pfarrerin Henrike Schmidt
Mit bewegenden Worten, mit Wehmut, Dankbarkeit und vielen guten Wünschen hat die evangelische Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen am Sonntag Pfarrerin Henrike Schmidt in der Nikolauskirche in Lindach verabschiedet. Sie ist eine „besondere Lotsin“, die viel bewegt hat, wie Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sagte. weiter

Kurz und bündig

Soirée mit Nicole Mtawa Das Rathaus lädt am Montag, 15. April, um 19 Uhr zur Soirée mit der Gmünderin Nicole Mtawa ein. Nach ihren Reisen nach Tansania und Indien startete Mtawa Hilfsprojekte für Kinder. Mit ihren Büchern „Sternendiebe“ und „Sonnenkinder“ erreichte sie eine große Öffentlichkeit. Nicole Mtawa wird Fotos und Bilder weiter
  • 287 Leser

Eine Rodelbahn im Taubental?

Stadtverwaltung und Gartenschau GmbH sind für Idee offen – noch kein Investor
Gmünds Stadtverwaltung ist dafür offen, die Landesgartenschau GmbH hält sie für eine zusätzliche Attraktion: In Gmünd gibt es die Idee, im Taubental eine Sommerrodelbahn einzurichten. Einziger Haken an der Geschichte: Noch fehlt wohl der Investor. weiter
  • 5
  • 1388 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJosif Gondosch, Wilhelmstraße 43, zum 85. GeburtstagEngelbert Hilbert, Maigartenstraße 11, Herlikofen, zum 84. GeburtstagEdmund Hoppe, Spechtweg 18, Bettringen, zum 81. GeburtstagEmine Ayaz, Klarenbergstraße 212, zum 81. GeburtstagWaltraute Nosswitz, Waldauer Straße 43, zum 79. GeburtstagMichele Conversano, Am Schönblick 12, zum 79. weiter
  • 241 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden in Mögglingen Der DRK-Blutspendedienst bittet um Unterstützung durch eine Blutspende Mittwoch, 17. April, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle. Das Rote Kreuz feiert in diesem Jahr sein 150. jähriges Bestehen. Als besonderes Dankeschön für das Engagement erhalten alle Spender im Aktionszeitraum vom 4. März bis 31. Mai 2013, eine weiter
  • 214 Leser

Buntes Treiben am Limestor

Während der Ferien war im Schutzbau über dem Limestor Dalkingen eine kleine Ausstellung zum Thema „Farbe im Römischen Reich“ mit Leihgaben aus dem Römermuseum Mengen, dem Römermuseum Stettfeld und dem Römershop aus Glauburg zu sehen. Besucher aus der Region, aber auch viele Feriengäste waren vor Ort, um sich davon zu überzeugen, dass es weiter
  • 5
  • 482 Leser

VR-Gewinnsparer mit einem Hauptpreis

Die Glücksfee meint es richtig gut mit den Kunden der VR-Bank Ellwangen: In der Februar-Monatsziehung des VR-Gewinnsparens ging ein Audi Q3 nach Ellenberg. Nach einem besonderen Erlebnistag bei Audi in Neckarsulm erfolgte im Audi-Forum die Fahrzeugübergabe des neuen Audi Q3. Familie Eiberger aus Ellenberg freut sich gemeinsam mit Leonhard Baumann und weiter
  • 1228 Leser

Platz nach Julius Zodel benannt

Zahlreiche kirchliche und weltliche Gäste wohnten der Zeremonie bei
Anlässlich des 900. Gemeindejubiläums hatte der Neulermer Gemeinderat beschlossen, den ehemaligen Pfarrer und Ehrenbürger Julius Zodel nochmals zu ehren. Der Platz vor der Kirche St. Benedikt wurde in einer Feierstunde am Freitagabend in Pfarrer-Julius-Zodel-Platz umbenannt. weiter
  • 591 Leser

„Mit Leidenschaft, Liebe und Freude“

Leistungsschau in Jagstzell zeigt vielfältiges Gewerbeangebot in der Gemeinde auf: Lob von allen Seiten
Bei der 4. Jagstzeller Leistungsschau warben am Wochenende insgesamt 24 Aussteller für ihre Produkte und Dienstleistungen und übten den Schulterschluss für die Gemeinde. Besonders am Sonntag strömten die Besucher. weiter
  • 685 Leser

Jonglage mit unendlich vielen Bällen

Kultusminister Andreas Stoch spricht in Mögglingen über Bildungspolitik in Zeiten ständig sinkender Schülerzahlen
Wenn ein Minister kommt, noch dazu der für die Bildungspolitik zuständige, dann zieht das. Selten war’s im „Alten Schulhaus“ in Mögglingen so voll wie am Samstag, als Kultusminister Andreas Stoch vorbeischaute. Es war zwar eine Veranstaltung des Ortsvereins zum 150-jährigen Bestehen der alten Tante SPD. Gekommen waren aber auch sehr weiter
  • 706 Leser

Polizeibericht

Beim Holzspalten tödlich verunglücktEllwangen-Röhlingen. Ein tödlicher Unglücksfall ereignete sich am Samstag gegen 11.15 Uhr in Röhlingen. Ein 49-jähriger Mann wurde von Angehörigen bei seinem Holzspalter leblos vorgefunden. Der zu Hilfe gerufene Notarzt konnte trotz sofort eingeleiteter Reanimation nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ermittlungen weiter
  • 4
  • 1520 Leser

Stadt ohne Rassismus: die Ansprechpartner:

Jürgen Schäfer – Integrationsbeauftragter der Stadt Ellwangen, E-Mail juergen.schaefer@ellwangen.de.Olga Krasniqi – Projektmitarbeiterin der Stadt Ellwangen, E-Mail olga.krasniqi@ellwangen.de, Spitalstraße 4, Ellwangen, Telefon (0 79 61) 84-208.Claudia Sünder, Landeskoordinatorin „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, weiter
  • 708 Leser
SCHAUFENSTER
Eigenarten im LandratsamtGemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd lädt die Landkreisverwaltung am Mittwoch, 17. April ins Gmünder Landratsamt zur Vernissage „Eigenarten“ ein. Eingangsbereich, Foyer und Gänge werden zum Ausstellungsraum – dieses Mal für Kunststudentinnen der PH.Der Ausstellung „Eigenart“ weiter
  • 5
  • 752 Leser

In dieser Woche

Anmeldung für Erstklässler An der Tiersteinschule können Eltern ihre Kinder am Montag, 15. April, ab 14.20 Uhr in der Tiersteinschule anmelden. Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes mitbringen.Hoopdance in Oberkochen Jeden Dienstag findet von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der TSV-Halle in Oberkochen der „Hoopdance“ statt. Am weiter
  • 464 Leser

Hilfe geht weiter

Seit siebzehn Jahren für Ugandas Menschen im Einsatz
Helene Dingler, der „Engel vom Königsbronner Seegartenhof“, wie die Leiterin der Norduganda-Hilfe genannt wird, wird im Mai bereits zum sechsten Mal nach Afrika reisen, um jene Notfallstationen zu besuchen, die vom „Uganda-Team“ nachhaltig unterstützt werden. weiter
  • 489 Leser

Feiner Chorgesang im Quintett

Frühlingsmatinee von Chorvision im voll besetzten Bürgersaal des Oberkochener Rathauses
„Jede Zeit hat ihre Lieder“, heißt der Titel der Frühlingsmatinee, die von Walter Hausmann locker-luftig moderiert wird. Passend zum herrlichen Sonnenschein intonieren sich gleich fünf Chorgattungen in die Herzen der Besucher. weiter
  • 5
  • 645 Leser

Ehrenamt im Doppelpack

Herbert und Regina Soutschek bekommen die Bürgermedaille der Stadt Oberkochen
„Sie gehören beide zu jenen Menschen, die sich in überaus vielfacher Weise für andere und die Gesellschaft einsetzen und sie gehören zu jenem sozialen Klebstoff, der alles zusammenhält“, sagte Bürgermeister Peter Traub bei der Verleihung der Bürgermedaille an Herbert und Regina Soutschek. weiter
  • 591 Leser

Schwäbisch isch scho schea

Ernst-Mantel-Gala in Abtsgmünd
Für seine „Mantel-Gala“ zum 30-jährigen Bühnenjubiläum verwurschtelt der Laubacher Spaßmacher Nummern aus seinem aktuellen Soloprogramm „Ha Komm“ mit „schwäbischen Traditionals“, also Klassikern aus seinem Programmm „Ernst Unernst“. Musikalisch unterstützt ihn das „Tobias Becker Big Bändle“. weiter
  • 951 Leser

Großes Reinemachen

Kreisputzete in Bartholomä und in Heubach mit guter Beteiligung
Bei etwas wechselhaftem Wetter mit Regen und Sonnenschein, nahmen am vergangenen Samstag mehr als 90 Bürgerinnen und Bürger, darunter vor allem viele Kinder und Jugendliche, an der kreisweiten Landschaftsputzete in Bartholomä teil. Mit Eifer waren auch in Heubach zahlreiche Helfer mit dabei, die Landschaft von dem zu säubern, was gedankenlose Zeitgenossen weiter

Stadt ohne Rassismus als Ziel

Auftaktveranstaltung der Aktion mit Integrationsministerin Bilkay Öney im Palais Adelmann
Einen ganzen Nachmittag hatten die Initiatoren des Projekts „Ort der Vielfalt – Ellwangen als Stadt ohne Rassismus“ zusammengestellt, um dessen Auftakt gebührend zu feiern. Aus Stuttgart war die Ministerin für Integration, Bilkay Öney, angereist und übernahm die Patenschaft der auf drei Jahre angelegten Aktion. weiter

Jonglage mit unendlich vielen Bällen

Kultusminister Andreas Stoch spricht in Mögglingen über Bildungspolitik in Zeiten ständig sinkender Schülerzahlen
Wenn ein Landesminister kommt, noch dazu der für die Bildungspolitik zuständige, dann zieht das. Selten war’s im „Alten Schulhaus“ in Mögglingen so voll wie am Samstag, als Kultusminister Andreas Stoch (SPD) vorbei schaute. Es war zwar eine Veranstaltung des Ortsvereins zum 150er-Jubiläum der alten Tante SPD. Gekommen waren auch sehr weiter

SchwäPo-Leser mit dem VfR im Kölner Stadion

Es war eine beeindruckende Kulisse für die mitgereisten Fans des VfR Aalen. Mit der SchwäPo-Leserreise ging es am Samstagmorgen in zwei Bussen für 104 Gäste nach Köln. Bereits bei der Ankunft war die Stimmung richtig gut. Die ersten Gruppen haben im „Früh“ – eine riesige Brauereigaststätte –das Grundnahrungsmittel der Region, weiter

Schonungslos die rosa Brille abgerissen

Der Kabarettist Philip Simon polterte im Gmünder Prediger am Samstagabend durch verwunderliche Alltäglichkeiten
Mal im brausenden Galopp, mal in gemütlicher Gangart trabte Kabarettist und Entertainer Philip Simon am Samstag im Prediger durch die Welt der Politik, des Alltags und schaute auch im Vatikan vorbei. Simon brachte schonungslos die Wahrheit rüber. Und das Publikum war voll bei der Sache. weiter
  • 5
  • 928 Leser

Osternachtsgeheimnis in der Musik

Beim Osterkonzert zum Weihejubiläum der Salvatorkirche bringen Posaune und Orgel festliche Klänge in das Gotteshaus
Im Veranstaltungsreigen zum 100-jährigen Bestehen der Salvatorkirche hat natürlich auch die Musik ihren Platz. So gestalteten die beiden Ulmer Künstler Tobias Rägle (Posaune) und Siegfried Gemeiner (Orgel) ein prächtiges und festliches Konzert am Samstagabend. Das in großer Anzahl erschienene Publikum konnte ein fein durchdachtes Programm genießen. weiter
  • 950 Leser

Mit viel Fingerspitzengefühl am Baum

Der Obst- und Gartenbauverein Lauchheim zeigt, wie die Obstbaumveredelung funktioniert
Viel Fingerspitzengefühl ist nötig, um die heimischen Obstbäume fachgerecht zu kultivieren. Eine Jahrhunderte alte Tradition wird so von Generation zu Generation weiter gereicht. Die Techniken dazu kann ein Buch nur ansatzweise vermitteln. Lernen kann man diese Kunst lediglich an der Pflanze selbst. Wie das geht, hat jetzt der Obst- und Gartenbauverein weiter
  • 817 Leser

Keine „Kellerkinder“ mehr

„Musical Kids“ haben neue Räume in der Buchstraße bezogen
Die Erleichterung ist sichtbar, das Durchatmen hörbar – die Musical Kids konnten nach eineinhalb Jahren der Suche am Samstag ihre neuen Räume im Gebäude der katholischen Sozialstation in der Buchstraße präsentieren. Klar, dass dieser Tag der offenen Tür nicht von Reden, sondern von pfiffigen Darbietungen geprägt war. weiter

Wider das Vergessen

Im Bopfinger Rathausfoyer sind bis zum 17. Mai Werke von Georg Sternbacher zu sehen
Man kennt ihn in Bopfingen vor allem wegen seiner Installation in der ehemaligen Synagoge. Dem siebenarmigen Leuchter mit den Worten „Wider das Vergessen“. Eine Ausstellung im Rathausfoyer erinnert nun an Georg Sternbacher und daran, dass sein Werk noch ganz anderer Katastrophen gedenkt. weiter
  • 854 Leser

Leidenschaftliche Dramaturgie

Konzertring: Landesjugendorchester besticht in gewaltiger Interpretation von Mahlers „Ersten“
Einen großen, sinfonischen Konzertabend, der die Monumentalität eines doppelt besetzten Orchesters umfasste, hat am Freitag das Landesjugendorchester in der Aalener Stadthalle geboten. Zwei Solo-Konzerte flankierten die prächtige „Erste“ von Gustav Mahler, die in ihrer Anlage und subtilen Instrumentation einen besonderen Konzertgenuss bot. weiter

Kein Handel mit Wasser

Resolution des Gemeinderats in Vorbereitung
Wasser ist keine Handelsware: Der Aalener Gemeinderat soll eine entsprechende Resolution verabschieden, damit die Trinkwasserversorgung in öffentlicher Hand bleibt. weiter
  • 750 Leser

Regionalsport (15)

Auszug aus der Ergebnisliste

1 Dressurprüfung Kl. A*: 1. Marlene Hagel (RFV Röhlingen u.U. 1924, Della Grazia, 7.30); 2. Nicole Fink (RFV Heuchlingen, Whoopy 46, 7.10); 3. Kim Jana Albrecht (RG Zöbingen, Benz v. Pferdehof, 7.00).2 Dressurprüfung Kl. L: 1. Leonie Weik (RFV Lippach, Darafino, 7.20); 2. Sandra Weller (RFV Schorndorf, Fairplay, 6.80); 3. Marion Höll (RFVEssingen, Woodini, weiter
  • 407 Leser

Reitsport auf höchstem Niveau

Reiten, 2. Horse Classic Indoor in Killingen: Beisswenger im M**-Springen mit Glanzleistung
Fast 200 Reiter und Reiterinnen aus dem gesammten süddeutschen Raum mit über 400 Pferden waren der Einladung der Reitsportgemeinschaft Ostalb gefolgt, um sich beim Horse Classic Indoor Turnier in verschiedenen Klassen des Dressur- und Springsports zu messen. weiter
  • 442 Leser

„Zu zehnt war nichts umzubiegen“

Stimmen zum Spiel
Stefan Ruthenbeck (Trainer VfR): Wie meine Spieler heute aufgetreten sind, das hat mir Spaß gemacht. Man darf sich vom Ergebnis nicht blenden lassen, Bargau war durchaus eine Halbzeit lang ein starker Gegner. Wir waren in den meisten Situationen schneller, die Mannschaft hat diszipliniert gespielt. Auch die rote Karte haben wir uns letztlich durch eine weiter
  • 386 Leser

Enttäuschendes Remis

Fußball, Landesliga: TSV Essingen verspielt den Sieg in letzter Minute
Ein kampfbetontes Spiel lieferten sich der TSV Essingen und der SV Vaihingen. Bis zur 90. Minute hielten die Essinger den Sieg in der Hand - der Ausgleichstreffer zum 1:1 erfolgte in der Nachspielzeit. weiter
  • 518 Leser

Minimalergebnis trotz Dominanz

Fußball, Landesliga: Derbysieg für die Sportfreunde Dorfmerkingen in Sontheim
Das Landesligaderby wurde seinem Namen kaum gerecht und auch die Spielweisen der Mannschaften konnten kaum unterschiedlicher sein: Mit 1:0, knapp aber hochverdient, besiegten die Sportfreunde Dorfmerkingen den FV Sontheim. weiter
  • 5
  • 532 Leser

TSB brilliert mit starker Abwehr

Handball, Württembergliga: Gmünd wahrt Aufstiegschance
In der Handball-Württembergliga hat der TSB Gmünd sein angestrebtes Finale um den Relegationsplatz erreicht: Dank starker Abwehrleistung wurde die SG BBM Bietigheim II mit 30:19 nach Hause geschickt. Jetzt wartet das Saisonfinale um Platz zwei gegen den TV Flain.Die mannschaft von TSB-Trainer Michael Hieber ließ von Beginn an keinen Zweifel, wer das weiter
  • 340 Leser

Knobel ist DM-Zweiter

Ringen, Deutsche Juniorenmeisterschaften
Deutschlands Ringernachwuchs kam im im badischen Waldkirch zur nationalen Juniorenmeisterschaft im freien Stil zusammen. Für den KSV Aalen gingen die Brüder Markus und Max Knobel an den Start. Markus Knobel errang sich dabei den Vizetitel bis 74 kg. weiter
  • 351 Leser

Der Ball läuft wie am Schnürchen

Fußball, Landesliga: VfR Aalen II beim 5:0 über den FC Bargau im Stile eines Spitzenreiters
Nur eine Halbzeit lang konnte der FC Bargau den Ruthenbeck-Schützlingen im Derby auf dem Kunstrasen im Greut Paroli bieten. Die Führung für den VfR erfolgte früh, der FC Bargau kämpfte und hielt dagegen. Dezimiert nach einer roten Karte zu Beginn der zweiten Halbzeit waren die Gäste auf verlorenem Posten und mussten sich schließlich mit 0:5 geschlagen weiter
  • 646 Leser
2. Bundesliga1. FC Union Berlin — Dynamo Dresden 0:0FC Ingolstadt 04 — Hertha BSC 1:1SV Sandhausen — Eintr. Braunschweig 1:3St. Pauli — TSV 1860 München 3:1FSV Frankfurt — MSV Duisburg 1:11. FC Köln — VfR Aalen 1:0SC Paderborn 07 — Jahn Regensburg 0:0Energie Cottbus — VfL Bochum 1848 0:2 1. Hertha BSC weiter
  • 670 Leser

„Das ist einfach nur bitter“

Die Aalener Spieler können die Niederlage beim 1. FC Köln nicht fassen
„Aalen besiegen, um Lautern zu kriegen.“ Die Kölner Fans hatten ihr Ziel schon vor dem Anpfiff klar formuliert. Für die Geißbock-Elf geht es einzig darum, den 1. FC Kaiserlautern wieder abzufangen. weiter
  • 711 Leser

Tausend Tode gestorben

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen muss in der Nachspielzeit in Köln den 0:1-K.O. hinnehmen
Eine Mannschaft, die dem großen Favoriten 1. FC Köln den Schneid abgekauft hat. Am Spielfeldrand zwei Trainer, die bis zur dritten Minute der Nachspielzeit tausend Tode starben. Und am Ende elf Spieler des VfR Aalen, die sich durch einen Sonntagsschuss in eben dieser Nachspielzeit vor über 44 000 Zuschauer im Kölner RheinEnergieStadion 0:1 geschlagen weiter
  • 4
  • 3210 Leser

Ergebnisse des Landeskönigsschießen

Landesschützenkönig: Rolf Kölle (SGes Deggingen, bester Teiler 34,4); erster Ritter Klaus-Peter Baier (SV Hirschladen, 34,5); zweiter Ritter Gerd Ulbrich (SGi Stgt, 43); 4. Bernd Nickel (SV Bött, 45); 5. Thomas Hörner (SGi Weikersh., 50); 6. Susanne Ott (SSV Mundelsh., 63); 7. Arthur Kaiser (SGi Bad Schussenried, 82); 8. Jan Weis, (SV Hengstfeld , 83); weiter
  • 336 Leser

Harmonie herrscht im historischen Umfeld

Württembergischer Schützenverband begeht den 56. Landesschützentag in der Stauferstadt Schwäbisch Gmünd
Es war ein sehr harmonischer Landesschützentag, den hunderte Schützenkameradinnen und Kameraden in der ältesten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd erlebten. Auch bei der Delegiertenversammlung blieb Überraschendes aus: Landesschützenmeisterin Hannelore Lange wurde mit überwältigender Zustimmung in ihrem Amt bestätigt. weiter
  • 390 Leser

Gegentreffer in der Nachspielzeit

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen unterlieg dem 1. FC Köln mit 0:1
Lange hat der VfR Aalen beim Gastspiel vor 44100 Zuschauern in Köln die Null gehalten. Doch die überlegenen Kölner hatten das Glück der Tüchtigen auf ihrer Seite. Mit einem schönen Schuss ins Toreck bescherte der eingewechselte Przybylko dem FC in der 93. Minute doch noch den Sieg. Ein ausführlicher Bericht folgt. Den Spielverlauf zum Nachlesen gibt's weiter
  • 5
  • 4491 Leser

Leserbeiträge (4)

Frühjahrskonzert des Akkordeonclubs Waldstetten

Der Akkordeonclub Waldstetten veranstaltet sein diesjähriges Frühjahrskonzert am Samstag, den 27. April in der Stuifenhalle in Waldstetten.

Saalöffnung ist um 18:45 Uhr. Das Hauptorchester wird um 19:30 Uhr das Konzert eröffnen. Des weiteren werden das Orchester "Just for Fun" und das Jugendorchester "Black Notes" ihr Können

weiter
  • 3368 Leser

Erfolgreicher Abschluss der THW-Grundausbildung

13 Helferinnen und Helfer aus drei Ortsverbänden (Göppingen, Schwäbisch Gmünd und Aalen) absolvierten, am 13. April, in der Unterkunft des Ortsverbands Aalen, erfolgreich ihre Grundausbildungsprüfung.

Die sogenannte Grundausbildung, ist die Basis für die Helfer im THW. In dieser Ausbildung lernen sie verschiedene Theorie-Elemente,

weiter

Erfolgreicher Abschluss der THW-Grundausbildung

13 Helferinnen und Helfer aus drei Ortsverbänden (Göppingen, Schwäbisch Gmünd und Aalen) absolvierten, am 13. April, in der Unterkunft des Ortsverbands Aalen, erfolgreich ihre Grundausbildungsprüfung.

Die sogenannte Grundausbildung, ist die Basis für die Helfer im THW. In dieser Ausbildung lernen sie verschiedene Theorie-Elemente,

weiter

Cha-Cha, Rumba, Tango – Frühjahrsball der MVA Big Band

Am 4. Mai ist es wieder soweit: Die MVA Big Band lädt beim „Frühjahrsball 2013“ zum Tanz ein! Bereits zum dritten Mal wird die Big Band des Musikvereins Abtsgmünd in der Kochertalmetropole Abtsgmünd für alle tanzbegeisterten Gäste Tanzmusik zum Besten geben.

Im Ausaal der Kochertalmetropole in Abtsgmünd

weiter