Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. April 2013

anzeigen

Regional (43)

In dieser Woche

Sitzung des Technischen Ausschusses Eine öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses Abtsgmünd findet am Dienstag, 16. April, 17 Uhr, an der Dr.-Albert-Grimminger Straße statt. Unter anderem steht auf dem Tagesplan die Besichtigung der Dr.-Alber-Grimminger Straße, die Erweiterung der Straßenbeleuchtung und die Festlegung der Instandsetzungsarbeiten. weiter
  • 437 Leser

In dieser Woche

Vollsperrung in Neresheim-Schweindorf Wegen Straßenbauarbeiten muss die Ortsdurchfahrt Neresheim-Schweindorf ab Montag, 15. April, bis voraussichtlich 31. Oktober voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.Altpapiersammlung Die katholische Kirchengemeinde Ebnat plant eine Altpapiersammlung am Samstag, 20. April, als Bringsammlung auf dem weiter
  • 410 Leser

Schulhortausbau hat begonnen

Vom 27. bis 31. Mai wird die Einrichtung wegen Dacharbeiten geschlossen
Die Erweiterung des Hortgebäudes beim Abtsgmünder Festplatz hat begonnen. Es entstehen zwei Arbeitsräume sowie ein weiterer Gruppenraum. weiter
  • 1
  • 389 Leser

Volksmusik und bodenständiger Humor

Original Härtsfelder Musikanten präsentieren die 20. Gala der Volksmusik und das Duo „Bergkristall“
„Es wird der perfekte Ausklang eines sonnigen Tages“ begrüßte Conférencier Oliver Schrimpf die Zuhörer am Samstag in der ausverkauften Halle in Dorfmerkingen. Zum 20. Mal in Folge präsentierte hier Hermann Rupp mit seinen Original Härtsfelder Musikanten ein abwechslungsreiches Programm mit Polka, Walzer und Marsch untermalt mit modernen weiter
  • 871 Leser

Polizeibericht

Zwei VerletzteWesthausen. Eine Schwer-, eine Leichtverletzte und einen Sachschaden von rund 29 000 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der B 29 zwischen der Einmündung der B 290 und der Autobahnanschlussstelle Westhausen ereignet hat. Eine 38-jährige Autofahrerin befuhr die B 29 in Richtung Bopfingen und übersah weiter
  • 3
  • 694 Leser

Preisgeld für Berufschulzentrum

Aalen. Sechs forstwirtschaftliche Auszubildende der Justus-von-Liebig-Schule Aalen und der Hauswirtschaftlichen und Landwirtschaftlichen Schule Aalen haben im Wettbewerb der Baden-Württemberg-Stiftung den 2. Platz in der Kategorie „Berufsschule/Duales System“ belegt. Für ihr Kooperationsprojekt „Barrieren abbauen – Walderlebnis weiter
  • 448 Leser

Sanierung nicht nötig

Ortschaftsrat Fachsenfeld sieht keinen Bedarf
Eine Erneuerung der Fenster und Geräte im Küchenbereich der Turn- und Festhalle Fachsenfeld wird es in den nächsten Jahren nicht geben. Dies wurde am Mittwoch bei einer Ortsbegehung durch den Ortschaftsrat deutlich. weiter
  • 361 Leser

Engstelle durch parkende Autos

In öffentlicher Sitzung des Ortschaftsrats Fachsenfeld wurden am Mittwoch Bürgerstimmen laut, wonach parkende Fahrzeuge die Durchfahrt am ehemaligen Gasthaus „Rössle“ permanent beengen. Die vorhandene Lücke biete kaum Platz für Autos, noch weniger für Busse. Die Durchfahrt sei ohnehin für Feuerwehrfahrzeuge nahezu unpassierbar. Wie Ortsvorsteher weiter
  • 621 Leser

Pelikanweg wird ausgebaut

Aalen. Die Lücke im Pelikanweg zwischen Weststadtzentrum und Flamingoweg/Wehrleshalde soll geschlossen werden. Der Technische Ausschuss des Aalener Gemeinderats hat der Baumaßnahme bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung zugestimmt. Die Stadt rechnet mit 290 000 Euro Baukosten. Sie führt bereits Grundstücksverhandlungen, Kaufverträge wurden aber weiter
  • 438 Leser

Mitgliederzuwachs weiter stark

Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Aalen des Deutschen Alpenvereins
Der Leiter der Bezirksgruppe Aalen des Deutschen Alpenvereins, Rainer Ardinski, konnte in der jüngsten Mitgliederversammlung von einem erneuten Mitgliederzuwachs berichten. Aktuell umfasst die Bezirksgruppe Aalen fast 1900 Personen, etwa 140 mehr als im vergangenen Jahr. weiter
  • 656 Leser

In dieser Woche

Schienenverkehr und Kita-Beiträge Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 17. April, um 18 Uhr öffentlich im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde geht es um diese Themen: Perspektiven der Verbesserung des Schienenverkehrs in der Region Ostwürttemberg, Festlegung der Elternbeiträge im Kindergarten und der Kinderkrippe sowie die Beleuchtung des neuen weiter
  • 360 Leser

In dieser Woche

Die diabetische Retinopathie Der Bopfinger Diabetikertreff lädt am Montag, 15. April, um 19 Uhr in das evangelische Gemeindehaus. Auf dem Programm steht ein Vortrag zum Thema „Die diabetische Retinopathie“. Referent ist der Augenarzt Dr. Paul Schieber. Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.Kinderfest, Bolzplatz und Reparaturen Am Montag, weiter
  • 362 Leser

Zwei Personen verletzt

Westhausen. Am Freitagnachmittag auf der B29 bei Westhausen. Eine Schwer-, eine Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von 29000 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Freitag, gegen 14.30 Uhr, auf der B 29 zwischen der Einmündung der B 290 und der Autobahn-Anschlussstelle Westhausen ereignete. Eine 38-jährige Autofahrerin war auf der B 29 weiter
  • 610 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Annemarie Dorothea Schnaidt, Hohenrainweg 7, zum 89., Friederike Eiberger, Hallgarten 18, zum 81. und Hermine Christine Hirschmiller, Vorstadtstr. 25, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Lydia Bauer, Hohenstaufenstr. 3, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Martha Heldt, Hölderlinstr. 13, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Hermann Haas, August-Hirsch-Str. weiter
  • 235 Leser

Endlich Frühling

Ganz erhebliche Konkurrenz erfahren Karotten, Kohlraben und Krombiera auf den Wochenmärkten, wie hier in Aalen, jetzt durch allerlei nicht-essbare, dafür umso schöner anzusehende Gewächse – lange genug hat man auf die Frühlingsfarben ja warten müssen. Und an den Blümchen trägt man ja auch leichter als am 25-Kilosack „Sieglinde“. (new/Foto: weiter
  • 3825 Leser

In dieser Woche

Geänderte Öffnungszeiten der GOA Wegen einer Betriebsversammlung der GOA am Montag, 15. April, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für alle Betriebsstätten. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen schließen um 14 Uhr. Ebenfalls um 14 Uhr schließt die GOA-Verwaltung. Alle Wertstoffhöfe bleiben weiter
  • 657 Leser

Musikalische Reise

Liederkranz Dewangen präsentierte „Sehnsuchtsmelodien“
Nimm mich mit, Kapitän, auf die Reise... Während draußen endlich der Frühling Einzug hielt, lud der Liederkranz Dewangen am Samstag in der Wellandhalle zu einem Abend mit Liedern über die Sehnsucht, die Liebe und das Fernweh ein. Wegen des Andrangs auf das Konzert mit „Sehnsuchtsmelodien“, so das Motto des Abends, musste sogar nachbestuhlt weiter
  • 420 Leser
GUTEN MORGEN

Heilige, nein danke

Frösche, Fliegen, Forsythien und Freizeitgriller haben es gemerkt und drängen ans Tageslicht: es ist endlich Frühling. Das ist wie ein Adrenalinstoß, wenn nicht sogar Schlimmeres, wie ein Jahr lang Freibier und Steuererlass.Kaum klettert das Thermometer, quellen Qualmwolken aus den Gärten und der unvergleichliche Duft verbrannter Würste zieht uns wieder weiter
  • 588 Leser

TSG fordert Platz

Hofherrnweiler Verein fordert mehr Trainingsmöglichkeiten
„Die TSG braucht Zugriff auf Hallen, weil die Rombachhalle für die Weststadt zu wenig ist. Wir benötigen aber auch ein wettkampffähiges Kleinspielfeld und die Gerechtigkeitslücke muss dringend geschlossen werden“, machte Vorsitzender Achim Pfeifer bei der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 5
  • 687 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Wider das Vergessen Im Bopfinger Rathausfoyer sind zu den üblichen Öffnungszeiten bis zum 17. Mai Werke von Georg Sternbacher zu sehen. weiter
  • 3323 Leser

Stadt bildet fleißig aus

Aalen. Für 2014 will die Stadt Aalen 30 neue Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen – vom Verwaltungsfachangestellten bis hin zum Dualen Hochschulstudium für Tourismus oder soziale Dienste. Nach drei Jahren soll es auch wieder einen Ausbildungsplatz als Veranstaltungskaufmann geben. Nach wie vor bildet die Stadt über Bedarf aus, Erzieherinnen weiter
  • 399 Leser

Eine Rodelbahn im Taubental?

Stadtverwaltung und Gartenschau GmbH sind für Idee offen – noch kein Investor
Gmünds Stadtverwaltung ist dafür offen, die Landesgartenschau GmbH hält sie für eine zusätzliche Attraktion: In Gmünd gibt es die Idee, im Taubental eine Sommerrodelbahn einzurichten. Einziger Haken an der Geschichte: Noch fehlt wohl der Investor. weiter
  • 5
  • 1315 Leser

Buntes Treiben am Limestor

Während der Ferien war im Schutzbau über dem Limestor Dalkingen eine kleine Ausstellung zum Thema „Farbe im Römischen Reich“ mit Leihgaben aus dem Römermuseum Mengen, dem Römermuseum Stettfeld und dem Römershop aus Glauburg zu sehen. Besucher aus der Region, aber auch viele Feriengäste waren vor Ort, um sich davon zu überzeugen, dass es weiter
  • 5
  • 428 Leser

VR-Gewinnsparer mit einem Hauptpreis

Die Glücksfee meint es richtig gut mit den Kunden der VR-Bank Ellwangen: In der Februar-Monatsziehung des VR-Gewinnsparens ging ein Audi Q3 nach Ellenberg. Nach einem besonderen Erlebnistag bei Audi in Neckarsulm erfolgte im Audi-Forum die Fahrzeugübergabe des neuen Audi Q3. Familie Eiberger aus Ellenberg freut sich gemeinsam mit Leonhard Baumann und weiter
  • 1120 Leser

Platz nach Julius Zodel benannt

Zahlreiche kirchliche und weltliche Gäste wohnten der Zeremonie bei
Anlässlich des 900. Gemeindejubiläums hatte der Neulermer Gemeinderat beschlossen, den ehemaligen Pfarrer und Ehrenbürger Julius Zodel nochmals zu ehren. Der Platz vor der Kirche St. Benedikt wurde in einer Feierstunde am Freitagabend in Pfarrer-Julius-Zodel-Platz umbenannt. weiter
  • 510 Leser

„Mit Leidenschaft, Liebe und Freude“

Leistungsschau in Jagstzell zeigt vielfältiges Gewerbeangebot in der Gemeinde auf: Lob von allen Seiten
Bei der 4. Jagstzeller Leistungsschau warben am Wochenende insgesamt 24 Aussteller für ihre Produkte und Dienstleistungen und übten den Schulterschluss für die Gemeinde. Besonders am Sonntag strömten die Besucher. weiter
  • 647 Leser

Jonglage mit unendlich vielen Bällen

Kultusminister Andreas Stoch spricht in Mögglingen über Bildungspolitik in Zeiten ständig sinkender Schülerzahlen
Wenn ein Minister kommt, noch dazu der für die Bildungspolitik zuständige, dann zieht das. Selten war’s im „Alten Schulhaus“ in Mögglingen so voll wie am Samstag, als Kultusminister Andreas Stoch vorbeischaute. Es war zwar eine Veranstaltung des Ortsvereins zum 150-jährigen Bestehen der alten Tante SPD. Gekommen waren aber auch sehr weiter
  • 674 Leser

Polizeibericht

Beim Holzspalten tödlich verunglücktEllwangen-Röhlingen. Ein tödlicher Unglücksfall ereignete sich am Samstag gegen 11.15 Uhr in Röhlingen. Ein 49-jähriger Mann wurde von Angehörigen bei seinem Holzspalter leblos vorgefunden. Der zu Hilfe gerufene Notarzt konnte trotz sofort eingeleiteter Reanimation nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ermittlungen weiter
  • 4
  • 1480 Leser

Stadt ohne Rassismus: die Ansprechpartner:

Jürgen Schäfer – Integrationsbeauftragter der Stadt Ellwangen, E-Mail juergen.schaefer@ellwangen.de.Olga Krasniqi – Projektmitarbeiterin der Stadt Ellwangen, E-Mail olga.krasniqi@ellwangen.de, Spitalstraße 4, Ellwangen, Telefon (0 79 61) 84-208.Claudia Sünder, Landeskoordinatorin „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, weiter
  • 657 Leser
SCHAUFENSTER
Eigenarten im LandratsamtGemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd lädt die Landkreisverwaltung am Mittwoch, 17. April ins Gmünder Landratsamt zur Vernissage „Eigenarten“ ein. Eingangsbereich, Foyer und Gänge werden zum Ausstellungsraum – dieses Mal für Kunststudentinnen der PH.Der Ausstellung „Eigenart“ weiter
  • 5
  • 691 Leser

In dieser Woche

Anmeldung für Erstklässler An der Tiersteinschule können Eltern ihre Kinder am Montag, 15. April, ab 14.20 Uhr in der Tiersteinschule anmelden. Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes mitbringen.Hoopdance in Oberkochen Jeden Dienstag findet von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der TSV-Halle in Oberkochen der „Hoopdance“ statt. Am weiter
  • 418 Leser

Hilfe geht weiter

Seit siebzehn Jahren für Ugandas Menschen im Einsatz
Helene Dingler, der „Engel vom Königsbronner Seegartenhof“, wie die Leiterin der Norduganda-Hilfe genannt wird, wird im Mai bereits zum sechsten Mal nach Afrika reisen, um jene Notfallstationen zu besuchen, die vom „Uganda-Team“ nachhaltig unterstützt werden. weiter
  • 424 Leser

Feiner Chorgesang im Quintett

Frühlingsmatinee von Chorvision im voll besetzten Bürgersaal des Oberkochener Rathauses
„Jede Zeit hat ihre Lieder“, heißt der Titel der Frühlingsmatinee, die von Walter Hausmann locker-luftig moderiert wird. Passend zum herrlichen Sonnenschein intonieren sich gleich fünf Chorgattungen in die Herzen der Besucher. weiter
  • 5
  • 605 Leser

Ehrenamt im Doppelpack

Herbert und Regina Soutschek bekommen die Bürgermedaille der Stadt Oberkochen
„Sie gehören beide zu jenen Menschen, die sich in überaus vielfacher Weise für andere und die Gesellschaft einsetzen und sie gehören zu jenem sozialen Klebstoff, der alles zusammenhält“, sagte Bürgermeister Peter Traub bei der Verleihung der Bürgermedaille an Herbert und Regina Soutschek. weiter
  • 522 Leser

Schwäbisch isch scho schea

Ernst-Mantel-Gala in Abtsgmünd
Für seine „Mantel-Gala“ zum 30-jährigen Bühnenjubiläum verwurschtelt der Laubacher Spaßmacher Nummern aus seinem aktuellen Soloprogramm „Ha Komm“ mit „schwäbischen Traditionals“, also Klassikern aus seinem Programmm „Ernst Unernst“. Musikalisch unterstützt ihn das „Tobias Becker Big Bändle“. weiter
  • 895 Leser

Stadt ohne Rassismus als Ziel

Auftaktveranstaltung der Aktion mit Integrationsministerin Bilkay Öney im Palais Adelmann
Einen ganzen Nachmittag hatten die Initiatoren des Projekts „Ort der Vielfalt – Ellwangen als Stadt ohne Rassismus“ zusammengestellt, um dessen Auftakt gebührend zu feiern. Aus Stuttgart war die Ministerin für Integration, Bilkay Öney, angereist und übernahm die Patenschaft der auf drei Jahre angelegten Aktion. weiter

SchwäPo-Leser mit dem VfR im Kölner Stadion

Es war eine beeindruckende Kulisse für die mitgereisten Fans des VfR Aalen. Mit der SchwäPo-Leserreise ging es am Samstagmorgen in zwei Bussen für 104 Gäste nach Köln. Bereits bei der Ankunft war die Stimmung richtig gut. Die ersten Gruppen haben im „Früh“ – eine riesige Brauereigaststätte –das Grundnahrungsmittel der Region, weiter

Schonungslos die rosa Brille abgerissen

Der Kabarettist Philip Simon polterte im Gmünder Prediger am Samstagabend durch verwunderliche Alltäglichkeiten
Mal im brausenden Galopp, mal in gemütlicher Gangart trabte Kabarettist und Entertainer Philip Simon am Samstag im Prediger durch die Welt der Politik, des Alltags und schaute auch im Vatikan vorbei. Simon brachte schonungslos die Wahrheit rüber. Und das Publikum war voll bei der Sache. weiter
  • 5
  • 880 Leser

Osternachtsgeheimnis in der Musik

Beim Osterkonzert zum Weihejubiläum der Salvatorkirche bringen Posaune und Orgel festliche Klänge in das Gotteshaus
Im Veranstaltungsreigen zum 100-jährigen Bestehen der Salvatorkirche hat natürlich auch die Musik ihren Platz. So gestalteten die beiden Ulmer Künstler Tobias Rägle (Posaune) und Siegfried Gemeiner (Orgel) ein prächtiges und festliches Konzert am Samstagabend. Das in großer Anzahl erschienene Publikum konnte ein fein durchdachtes Programm genießen. weiter
  • 911 Leser

Mit viel Fingerspitzengefühl am Baum

Der Obst- und Gartenbauverein Lauchheim zeigt, wie die Obstbaumveredelung funktioniert
Viel Fingerspitzengefühl ist nötig, um die heimischen Obstbäume fachgerecht zu kultivieren. Eine Jahrhunderte alte Tradition wird so von Generation zu Generation weiter gereicht. Die Techniken dazu kann ein Buch nur ansatzweise vermitteln. Lernen kann man diese Kunst lediglich an der Pflanze selbst. Wie das geht, hat jetzt der Obst- und Gartenbauverein weiter
  • 763 Leser

Wider das Vergessen

Im Bopfinger Rathausfoyer sind bis zum 17. Mai Werke von Georg Sternbacher zu sehen
Man kennt ihn in Bopfingen vor allem wegen seiner Installation in der ehemaligen Synagoge. Dem siebenarmigen Leuchter mit den Worten „Wider das Vergessen“. Eine Ausstellung im Rathausfoyer erinnert nun an Georg Sternbacher und daran, dass sein Werk noch ganz anderer Katastrophen gedenkt. weiter
  • 826 Leser

Leidenschaftliche Dramaturgie

Konzertring: Landesjugendorchester besticht in gewaltiger Interpretation von Mahlers „Ersten“
Einen großen, sinfonischen Konzertabend, der die Monumentalität eines doppelt besetzten Orchesters umfasste, hat am Freitag das Landesjugendorchester in der Aalener Stadthalle geboten. Zwei Solo-Konzerte flankierten die prächtige „Erste“ von Gustav Mahler, die in ihrer Anlage und subtilen Instrumentation einen besonderen Konzertgenuss bot. weiter

Kein Handel mit Wasser

Resolution des Gemeinderats in Vorbereitung
Wasser ist keine Handelsware: Der Aalener Gemeinderat soll eine entsprechende Resolution verabschieden, damit die Trinkwasserversorgung in öffentlicher Hand bleibt. weiter
  • 712 Leser

Regionalsport (15)

Auszug aus der Ergebnisliste

1 Dressurprüfung Kl. A*: 1. Marlene Hagel (RFV Röhlingen u.U. 1924, Della Grazia, 7.30); 2. Nicole Fink (RFV Heuchlingen, Whoopy 46, 7.10); 3. Kim Jana Albrecht (RG Zöbingen, Benz v. Pferdehof, 7.00).2 Dressurprüfung Kl. L: 1. Leonie Weik (RFV Lippach, Darafino, 7.20); 2. Sandra Weller (RFV Schorndorf, Fairplay, 6.80); 3. Marion Höll (RFVEssingen, Woodini, weiter
  • 382 Leser

Reitsport auf höchstem Niveau

Reiten, 2. Horse Classic Indoor in Killingen: Beisswenger im M**-Springen mit Glanzleistung
Fast 200 Reiter und Reiterinnen aus dem gesammten süddeutschen Raum mit über 400 Pferden waren der Einladung der Reitsportgemeinschaft Ostalb gefolgt, um sich beim Horse Classic Indoor Turnier in verschiedenen Klassen des Dressur- und Springsports zu messen. weiter
  • 414 Leser

„Zu zehnt war nichts umzubiegen“

Stimmen zum Spiel
Stefan Ruthenbeck (Trainer VfR): Wie meine Spieler heute aufgetreten sind, das hat mir Spaß gemacht. Man darf sich vom Ergebnis nicht blenden lassen, Bargau war durchaus eine Halbzeit lang ein starker Gegner. Wir waren in den meisten Situationen schneller, die Mannschaft hat diszipliniert gespielt. Auch die rote Karte haben wir uns letztlich durch eine weiter
  • 359 Leser

Enttäuschendes Remis

Fußball, Landesliga: TSV Essingen verspielt den Sieg in letzter Minute
Ein kampfbetontes Spiel lieferten sich der TSV Essingen und der SV Vaihingen. Bis zur 90. Minute hielten die Essinger den Sieg in der Hand - der Ausgleichstreffer zum 1:1 erfolgte in der Nachspielzeit. weiter
  • 472 Leser

Minimalergebnis trotz Dominanz

Fußball, Landesliga: Derbysieg für die Sportfreunde Dorfmerkingen in Sontheim
Das Landesligaderby wurde seinem Namen kaum gerecht und auch die Spielweisen der Mannschaften konnten kaum unterschiedlicher sein: Mit 1:0, knapp aber hochverdient, besiegten die Sportfreunde Dorfmerkingen den FV Sontheim. weiter
  • 5
  • 498 Leser

TSB brilliert mit starker Abwehr

Handball, Württembergliga: Gmünd wahrt Aufstiegschance
In der Handball-Württembergliga hat der TSB Gmünd sein angestrebtes Finale um den Relegationsplatz erreicht: Dank starker Abwehrleistung wurde die SG BBM Bietigheim II mit 30:19 nach Hause geschickt. Jetzt wartet das Saisonfinale um Platz zwei gegen den TV Flain.Die mannschaft von TSB-Trainer Michael Hieber ließ von Beginn an keinen Zweifel, wer das weiter
  • 315 Leser

Knobel ist DM-Zweiter

Ringen, Deutsche Juniorenmeisterschaften
Deutschlands Ringernachwuchs kam im im badischen Waldkirch zur nationalen Juniorenmeisterschaft im freien Stil zusammen. Für den KSV Aalen gingen die Brüder Markus und Max Knobel an den Start. Markus Knobel errang sich dabei den Vizetitel bis 74 kg. weiter
  • 323 Leser

Der Ball läuft wie am Schnürchen

Fußball, Landesliga: VfR Aalen II beim 5:0 über den FC Bargau im Stile eines Spitzenreiters
Nur eine Halbzeit lang konnte der FC Bargau den Ruthenbeck-Schützlingen im Derby auf dem Kunstrasen im Greut Paroli bieten. Die Führung für den VfR erfolgte früh, der FC Bargau kämpfte und hielt dagegen. Dezimiert nach einer roten Karte zu Beginn der zweiten Halbzeit waren die Gäste auf verlorenem Posten und mussten sich schließlich mit 0:5 geschlagen weiter
  • 612 Leser
2. Bundesliga1. FC Union Berlin — Dynamo Dresden 0:0FC Ingolstadt 04 — Hertha BSC 1:1SV Sandhausen — Eintr. Braunschweig 1:3St. Pauli — TSV 1860 München 3:1FSV Frankfurt — MSV Duisburg 1:11. FC Köln — VfR Aalen 1:0SC Paderborn 07 — Jahn Regensburg 0:0Energie Cottbus — VfL Bochum 1848 0:2 1. Hertha BSC weiter
  • 598 Leser

„Das ist einfach nur bitter“

Die Aalener Spieler können die Niederlage beim 1. FC Köln nicht fassen
„Aalen besiegen, um Lautern zu kriegen.“ Die Kölner Fans hatten ihr Ziel schon vor dem Anpfiff klar formuliert. Für die Geißbock-Elf geht es einzig darum, den 1. FC Kaiserlautern wieder abzufangen. weiter
  • 663 Leser

Tausend Tode gestorben

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen muss in der Nachspielzeit in Köln den 0:1-K.O. hinnehmen
Eine Mannschaft, die dem großen Favoriten 1. FC Köln den Schneid abgekauft hat. Am Spielfeldrand zwei Trainer, die bis zur dritten Minute der Nachspielzeit tausend Tode starben. Und am Ende elf Spieler des VfR Aalen, die sich durch einen Sonntagsschuss in eben dieser Nachspielzeit vor über 44 000 Zuschauer im Kölner RheinEnergieStadion 0:1 geschlagen weiter
  • 4
  • 3147 Leser

Ergebnisse des Landeskönigsschießen

Landesschützenkönig: Rolf Kölle (SGes Deggingen, bester Teiler 34,4); erster Ritter Klaus-Peter Baier (SV Hirschladen, 34,5); zweiter Ritter Gerd Ulbrich (SGi Stgt, 43); 4. Bernd Nickel (SV Bött, 45); 5. Thomas Hörner (SGi Weikersh., 50); 6. Susanne Ott (SSV Mundelsh., 63); 7. Arthur Kaiser (SGi Bad Schussenried, 82); 8. Jan Weis, (SV Hengstfeld , 83); weiter
  • 262 Leser

Harmonie herrscht im historischen Umfeld

Württembergischer Schützenverband begeht den 56. Landesschützentag in der Stauferstadt Schwäbisch Gmünd
Es war ein sehr harmonischer Landesschützentag, den hunderte Schützenkameradinnen und Kameraden in der ältesten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd erlebten. Auch bei der Delegiertenversammlung blieb Überraschendes aus: Landesschützenmeisterin Hannelore Lange wurde mit überwältigender Zustimmung in ihrem Amt bestätigt. weiter
  • 372 Leser

Gegentreffer in der Nachspielzeit

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen unterlieg dem 1. FC Köln mit 0:1
Lange hat der VfR Aalen beim Gastspiel vor 44100 Zuschauern in Köln die Null gehalten. Doch die überlegenen Kölner hatten das Glück der Tüchtigen auf ihrer Seite. Mit einem schönen Schuss ins Toreck bescherte der eingewechselte Przybylko dem FC in der 93. Minute doch noch den Sieg. Ein ausführlicher Bericht folgt. Den Spielverlauf zum Nachlesen gibt's weiter
  • 5
  • 4473 Leser

Leserbeiträge (4)

Frühjahrskonzert des Akkordeonclubs Waldstetten

Der Akkordeonclub Waldstetten veranstaltet sein diesjähriges Frühjahrskonzert am Samstag, den 27. April in der Stuifenhalle in Waldstetten.

Saalöffnung ist um 18:45 Uhr. Das Hauptorchester wird um 19:30 Uhr das Konzert eröffnen. Des weiteren werden das Orchester "Just for Fun" und das Jugendorchester "Black Notes" ihr Können

weiter
  • 3254 Leser

Erfolgreicher Abschluss der THW-Grundausbildung

13 Helferinnen und Helfer aus drei Ortsverbänden (Göppingen, Schwäbisch Gmünd und Aalen) absolvierten, am 13. April, in der Unterkunft des Ortsverbands Aalen, erfolgreich ihre Grundausbildungsprüfung.

Die sogenannte Grundausbildung, ist die Basis für die Helfer im THW. In dieser Ausbildung lernen sie verschiedene Theorie-Elemente,

weiter

Erfolgreicher Abschluss der THW-Grundausbildung

13 Helferinnen und Helfer aus drei Ortsverbänden (Göppingen, Schwäbisch Gmünd und Aalen) absolvierten, am 13. April, in der Unterkunft des Ortsverbands Aalen, erfolgreich ihre Grundausbildungsprüfung.

Die sogenannte Grundausbildung, ist die Basis für die Helfer im THW. In dieser Ausbildung lernen sie verschiedene Theorie-Elemente,

weiter

Cha-Cha, Rumba, Tango – Frühjahrsball der MVA Big Band

Am 4. Mai ist es wieder soweit: Die MVA Big Band lädt beim „Frühjahrsball 2013“ zum Tanz ein! Bereits zum dritten Mal wird die Big Band des Musikvereins Abtsgmünd in der Kochertalmetropole Abtsgmünd für alle tanzbegeisterten Gäste Tanzmusik zum Besten geben.

Im Ausaal der Kochertalmetropole in Abtsgmünd

weiter