Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. April 2013

anzeigen

Regional (135)

Aus dem Gemeinderat

Takko und Deichmann sollen kommen Einstimmig hat sich der Mutlanger Gemeinderat für das Baugesuch der Bauconsult Lindau GmbH ausgesprochen, die zwei Fachmärkte In der Breite 13 im Gewerbegebiet bauen möchte: Takko und Deichmann auf einer Gesamtgrundfläche von 47 auf 26 Metern. Allerdings müsse der Investor 13 statt der neun geplanten Bäume bei den Stellplätzen weiter
  • 277 Leser

42. Wandertage in Ruppertshofen

Ruppertshofen. In Ruppertshofen wird am kommenden Wochenende, 20. und 21. April, wieder gewandert. Strecken von sechs, zehn und 20 Kilometer führen die Wanderer ins Auerbach- und Rottal. Die Startzeiten an beiden Tagen sind jeweils von 7 bis 13 Uhr. Start und Ziel ist das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Eine reichhaltige Speisekarte weiter
  • 436 Leser

Alle Vereinsposten besetzt

Sportfreunde Eggenrot tagten – Probleme im Nachwuchsbereich
Der Rückblick auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr stand im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Sportfreunde Eggenrot. Die Mitglieder freuen sich auch, dass alle Posten besetzt werden konnten. weiter
  • 635 Leser

Arbeit gezielt fördern

Arbeitsgemeinschaft der Vereine und Vereinigungen
Zu einem der wichtigsten Tagesordnungspunkte bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Vereine und Vereinigungen in Rosenberg gehörte die Abstimmung über eine neue Satzungsänderung, nach deren Leitlinien nicht nur wie bisher die kulturelle Vielfalt der Gemeinde, sondern künftig auch die örtlichen Vereine gezielt gefördert werden sollen. weiter
  • 622 Leser

Dorffest ohne Hochprozentiges

Gemeinderat Mutlangen beschließt Polizeiverordnung fürs Dorffest
Mit Alkohol als Auslöser hat es im Umfeld des Mutlanger Dorffests in den vergangenen Jahren immer wieder Probleme gegeben. Diesen will der Gemeinderat nun mit einer Polizeiverordnung begegnen. weiter
  • 300 Leser

Gospelkonzert in Gaildorf

Gaildorf. Die 30 Sänger und Sängerinnen von „Good Vibrations“ aus Eschach unter Leitung von Katrin Häcker geben am Sonntag, 21. April, ab 18 Uhr ein Gospelkonzert in der katholischen Kirche St. Josef in Gaildorf. Der Erlös ist für „Streetworx“ als aufsuchende Jugendarbeit in Gaildorf und für den Spendenfond „gemeinsam für weiter
  • 281 Leser

Kindergarten wird aufgemöbelt

Gemeinderat Unterschneidheim diskutiert die Modernisierung des Kindergartens in Zöbingen
Der Unterschneidheimer Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Sanierung des Zöbinger Kindergartens befasst und die Höhe der Elternbeiträge für die kommenden Schuljahre festgelegt. Weitere Themen waren die Abwassersatzung sowie das Abwassersystem in Geislingen. weiter
  • 602 Leser

Kurz und bündig

Pferdezüchterstammtisch Anlässlich der Beratungsreise der Zuchtleitung des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg, findet am 17. April um 20 Uhr ein Züchterstammtisch mit Gerd Gussmann im Reiterstüble des Reitvereins Rindelbach statt. Züchter können direkt mit dem Zuchtleiter diskutieren. Verkaufsleiter Roland Metz wird Möglichkeiten beim Pferdeverkauf weiter
  • 580 Leser

Weg zur Verbundschule aufgezeigt

Gemeinderat Mutlangen befasst sich mit der Erhaltung der Werkrealschule Schwäbischer Wald
Die Realschule und die Werkrealschule am Standort Mutlangen machen sich auf in Richtung Verbundschule. Diese könnte bis zum Schuljahr 2014/15 real werden – falls sich die Schulträger und die Schulgremien dafür entscheiden und das Kultusministerium den Antrag dafür bewilligt. Näheres dazu erläuterte Ulrike Rauschenberger vom Schulamt am Dienstag weiter
  • 321 Leser

Zwischen Spaten und Notenblatt

Die Jagstzeller Obst- und Gartenbaumannen singen seit 30 Jahren für ihr Leben gern
Nach der Gartenarbeit geht es gleich zur Singstunde: Diese Auffassung vertreten schwungvoll die rund 20 Mitglieder des Jagstzeller Gärtnerchores. weiter
  • 600 Leser

Villa Kunterbunt feiert 20 Jahre

Leinzell. Der Leinzeller Kindergarten „Villa Kunterbunt“ feiert dieses Jahr 20. Geburtstag. Die Feier dazu steigt am Sonntag, 21. April, und beginnt mit einem Festgottesdienst um 14.30 Uhr im Käthe-Luther-Haus. Danach gibt’s ein fröhliches Fest rund um den Kindergarten mit Kaffee, Kuchen, Kasperletheater, Bastelangeboten und Leckerem weiter
  • 330 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRudolf Bönisch, Brombeerweg 2, zum 93. GeburtstagJosef Ziegelbauer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 87. GeburtstagAmalie Steinle, Hans-Scherr-Weg 5, zum 86. GeburtstagKurt Schiller, Franz-Konrad-Straße 63, zum 86. GeburtstagEduard Kovacs, Rosensteinstraße 6, zum 85. GeburtstagKurt Beck, Buchstraße 161, zum 84. GeburtstagEmma Friedl, Im Laichle weiter
  • 249 Leser

Der Friedhof muss bleiben

Thema „Bestattungskultur“ beim Seniorentag der KAB
Viele Besucher konnte am Dienstag der Verantwortliche für die Senioren im Diözesanverband, Rudolf Rupp, im katholischen Gemeindehaus in Heubach zum Seniorentag der KAB begrüßen, zu dem die Senioren von nah und fern bis aus Heilbronn, Göppingen und Böblingen gekommen waren. Im Mittelpunkt stand ein Vortrag über die heutige Bestattungskultur. weiter
  • 335 Leser

Gutes billig?

Eigentlich klebt auf unserem Briefkasten ein Hinweis, dass keine Reklame erwünscht ist. Aber dieser wird oft ignoriert von den jeweiligen Austrägern. So landete letzten Samstag auch so ein Werbeblatt in unserem Briefkasten. Und da lese ich:“Gutes kann so billig sein!“ Das Kilogramm Schweinefleisch zu 2.99 Euro. Wie soll das gehen? Und für weiter
  • 3
  • 402 Leser

Kein Bau am Vogelhof

Ist es die leere Stadtkasse, die einige Gemeinderäte dazu bewegt, einen Aufstellungsbeschluss für das Gebiet des Vogelhofs durchzuboxen? Sie glauben doch nicht ernsthaft, mit acht exklusiven Grundstücksverkäufen und dem Steueraufkommen dieser Bauherren die Stadtkasse sanieren zu können. Ist der Grund für das Anknabbern des Vogelhofs diese ewig andauernde weiter
  • 3
  • 333 Leser

Kurz und bündig

Der rote Max Kann ein Kater ein Ei ausbrüten? In diesem Theaterstück am Donnerstag, 18. April, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt, ist es jedenfalls möglich. Es geht um Freundschaft an sich und über Freundschaft zwischen zweien, die unterschiedlicher nicht sein können. Das Figurentheater-FEX spielt diese Geschichte witzig, spritzig und mit viel Charme.Nach weiter
  • 419 Leser

Sorge um Integration

Jawohl der Wahlkampf beginnt und die Junge Union bedient schon fleißig die Stammtische. Mit vermeintlicher Kenntnis, wie Integration und das Erlernen der deutschen Sprache zu funktionieren haben, wenden sich die jungen der CDU an die Öffentlichkeit.Die junge Union vermutet, die Kinder der Migranten würden bei dem Pilotprojekt, das u.a. von der PH und weiter
  • 3
  • 305 Leser

Unerbittliche Lady

Zwei Eilande mit kleineren Inseln drumherum, geographisch zu Südamerika gehörend, 400 km vor dem Südzipfel Argentiniens liegend, wo eine Handvoll Engländer nahezu 14000 km vom Mutterland entfernt mit ihren Schafen leben, dafür bricht 1982 Margaret Thatcher einen Krieg vom Zaun. An die 900 junge Männer, Argentinier und Engländer, mussten für eine kalte, weiter
  • 3
  • 297 Leser

Kurz und bündig

Clubabend des BMW-Clubs Der Clubabend des GmünderBMW- Clubs ist am Freitag, 3. Mai, um 20 Uhr im Gasthaus “Stadtwirt“ in Straßdorf. Alle Mitglieder sind eingeladen.Vortrag zu Burnout Über Burnout spricht am Dienstag, 23. April, um 19 Uhr Professor Dr. med. Volker Faust, Arzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Auf Einladung der weiter
  • 219 Leser

Kurz und bündig

Babyschwimmen im Hallenbad Babyschwimmen ist ab Freitag, 19. April, im Gmünder Hallenbad. Mitmachen können Eltern mit ihren drei- bis sechsmonatigen Babys. Info unter (07171) 9271532.„Eine Perle Ewigkeit“ Das VHS-Kino zeigt am Freitag, 19. April, um 18 Uhr den spanisch-peruanischen Spielfilm „La teta asustada“ im Turmtheater weiter
  • 359 Leser

Am Donnerstag GT-Stammtisch in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Am morgigen Donnerstag erscheint in der Gmünder Tagespost eine Sonderveröffentlichung mit Berichten aus und über Weiler in den Bergen. Zusätzlich bietet die GT den Weilermern ebenfalls am Donnerstag, 18. April, um 19 Uhr einen Stammtisch im Gasthaus „Adler“. Themen sind die Berichterstattung über Weiler in den Bergen weiter
  • 431 Leser

Bei den Abi-Prüfungen 2013 die erste Hürde genommen . . .

Die erste Hürde haben sie genommen: Eine stattliche Zahl der Abiturienten des Hans-Baldung-Gymnasiums hat die schriftlichen Prüfungen hinter sich und der Entspannung am Dienstag im Stadtgarten deshalb freien Lauf gelassen. Einige ihrer Mitschüler aber schwitzen in diesen Tagen noch über den Aufgaben – bis zum Ende der Woche. In wenigen Monaten weiter
  • 506 Leser

Der große weiße Fleck – ein Leid

Kein Rheumatologe von Schwäbisch Hall bis Ulm, von Ansbach bis Stuttgart – Rheumatiker hoffen bislang vergeblich
Nichts als einen großen weißen Fleck auf der Landkarte. Auf den stößt, wer in Aalen, in Heidenheim, im Ostalbkreis, in Ostwürttemberg und darüber hinaus nach einem Rheumatologen sucht. Das Problem ist seit Jahren erkannt, Ostalbklinikum und AOK haben sich schon geballt bemüht, um einen Internisten mit dieser Zusatzqualifikation nach Aalen zu holen. weiter
  • 5
  • 979 Leser
GUTEN MORGEN

Die Genossen

Das Projekt gewinnt Konturen, immer mehr. Sonne, Hanglagen, fette Böden: Eigentlich ein Wunder, dass es bislang in Heubach niemand gewagt hat mit Weinanbau, abgesehen von historischen Versuchen, mutmaßlich in der entsprechend benamten Weingartshalde. Das soll jetzt anders werden. Nach ausgiebigem Genuss gekelterten Traubensaftes entscheiden sich mehrere weiter
  • 629 Leser

Nach sechs Jahren Knopf dran

VGW übernimmt Marktplatz 31 und vermietet nach Sanierung an Schuh-Werdich
Schuh-Werdich mietet ab Herbst 2014 das Gebäude Marktplatz 31. An diesem Mittwoch soll der Gemeinderat dem Verkauf des Hauses an den Investor, die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) zustimmen. Der Aufsichtsrat des stadteigenen Unternehmens wird wohl am Donnerstag zustimmen. weiter
  • 5
  • 1485 Leser

Naturstromer: Probelauf startet später

Nachrüstung wegen TÜV
Der Test ist bestanden. Als „Naturstromer“ wird deshalb bei der Landesgartenschau ein 1,50 Meter breites Elektrozügle den „Himmel“ in Wetzgau mit der „Erde“ in Gmünd verbinden. 29 Personen finden Platz im golfcart-ähnlichen Gefährt samt Anhänger, das von der österreichischen Herstellerfirma STS nun noch für den deutschen weiter
  • 1
  • 745 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Realschulprüfungen beginnenDie Abschlussprüfungen an den Realschulen beginnen heute, Mittwoch, mit dem Fach Deutsch. Die Themen lesen Sie am Mittwoch online und am Donnerstag in der Tageszeitung. weiter
  • 4403 Leser

In den „Schlatäckern“ entsteht das erste Wohnhaus

Nachdem die Baugrundstücke im Aalener Neubaugebiet „Schlatäcker“ im vergangenen Jahr sprichwörtlich wie warme Semmeln weggegangen sind, hat jetzt ein erster Bauherr mit seinem Rohbau begonnen. Da kommen die Frühlingstemperaturen gerade recht, so dass es auf der Baustelle zügig weitergehen kann. Insgesamt 32 Wohnbauplätze können auf dem Areal weiter
  • 4
  • 733 Leser
GUTEN MORGEN

Liebe Österreicher!

Wollt Ihr tatsächlich 120 Euro von mir, nur weil ich mit einem ungültigen „Pickerl“ bei Euch ein paar Autobahnkilometer gefahren und dabei in eine automatische Kontrollanlage geraten bin? Es war gerade mal seit einem halben Tag abgelaufen! Das soll 120 kosten?Man kennt das ja von Euch: Von Ausländern nehmt Ihr, was Ihr kriegen könnt. Aber weiter
  • 3
  • 464 Leser

Ostalbcity sucht Betreuer

Aalen. In den Sommerferien öffnet die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings vom 29. Juli bis 9. August wieder ihre Tore auf dem Aalener Greutplatz. Dafür werden noch Betreuer gesucht, die mindestens 18 Jahre alt sind. Nach oben gibt es keine Grenzen. Die Betreuer schlüpfen in die Rolle eines Betriebsinhabers, der zusammen mit 8 bis 9 Kindern im Alter weiter
  • 620 Leser

400 Euro ausgeben und gewinnen

Frühlingsinitiative startet mit „Gmünder Shopaholic“ und „Gmünd macht Mittwoch“
Das Motto ist ein Geheimnis, das bis Samstag, 20. April, nicht gelüftet werden soll. Abgesehen davon haben Wirtschaftsbeauftragter Alexander Groll und Initiatorin Elena Kinkel so kurz vor dem Start aber noch mal jede Menge Informationen parat für die große Premiere in der Stauferstadt: Mit dem Wettbewerb „Gmünder Shopaholic“ starten Stadt weiter
  • 1
  • 679 Leser

Gesundheits- und Trassenfragen

Info-Veranstaltung zur geplanten 380-kV-Leitung im Stadtgarten / Unterschriftenaktion dagegen
Können Fälle von Kinderleukämie mit Höchstspannungsleitungen zusammenhängen? Können Naturschutzgebiete überspannt werden? Zwei von vielen Frage, die am Dienstag bei der Info-Veranstaltung zur 380-kV-Leitung im Stadtgarten gestellt wurden. weiter
  • 1
  • 725 Leser

Kurz und bündig

Lesung und Diskussion zu NSU-Morden Der Journalist Peter Schwarz liest am Freitag, 19. April, um 20 Uhr in der alten VR-Bank in Ellwangen aus dem Buch „Schmerzliche Heimat Deutschland“ von Semiya Simsek, die als 14-Jährige durch den ersten der NSU-Morde ihren Vater verlor. Das Buch ist nicht nur eine ganz persönliche Schilderung einer jungen weiter
  • 573 Leser

Neue Mitglieder gesucht

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung der DJK-SG Ellwangen
Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung der DJK Ellwangen fand auf dem Wagnershof statt. Abteilungsleiterin Anneliese Muck ließ das vergangene Jahr Revue passieren. weiter
  • 577 Leser

„Swany Feet Warmers“ jazzen auf dem Flugplatz Erpfental

Am Vatertag (9. Mai) veranstaltet die Fliegergruppe Ellwangen zusammen mit dem Oldtimer-Verein Ellwangen ihr traditionelles Jazz-Fest „music for fetz & fun“.Die „Swany Feet Warmers“ aus Schwäbisch Gmünd werden mit Rhythm’ and Blues, mit fetzigem Dixieland-Style die Besucher begeistern. Mit einer unbeschreiblichen Mischung weiter
  • 529 Leser

Beschädigte Bäume retten

Heubach. Die Obstbäume entlang der Straße von Heubach nach Lautern werden seit vielen Jahren regelmäßig durch den Obst- und Gartenbauverein Heubach gepflegt. Im Rahmen von Kabelverlegearbeiten wurden einige von ihnen teilweise stark beschädigt, so der Verein. Nicht nur im sichtbaren Astgerüst, sondern auch im nicht sichtbaren Wurzelbereich. Durch Schnittmaßnahmen weiter
  • 286 Leser

Der Pfarrer, der malen kann

Mögglingen. „Sieger Köder – Ein Pfarrer, der malen kann“: Der Dokumentarfilm von Gerhard Stahl läuft am Samstag, 20. April in Mögglingen. Der Film zeigt weniger die Werke von Sieger Köder, denn diese wirken vor Ort in Natura weitaus eindrucksvoller, etwa sein Kreuzweg in der Mögglinger Kirche. Vielmehr kommen Weggefährten, Kameraden, weiter
  • 247 Leser

Heuchlinger Baumfrevel ungesühnt

Trotz Belohnung
Der Heuchlinger Baumfrevel vom Dezember scheint ungesühnt zu bleiben. Fünf Lindenbäume waren nächtens im Wohngebiet Sandgrube von Unbekannten umgesägt worden. Von den Tätern fehlt weiter jede Spur. weiter
  • 547 Leser

Kurz und bündig

Oldie-Night mit Tanz in den Mai Der Förderverein Kindergarten Dorfhaus Lauterburg lädt am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr zur Oldie-Night mit Tanz in den Mai in das Dorfhaus in Lauterburg ein. Aufgelegt werden Hits der 70er, 80er und 90er. Von 21 bis 21.30 Uhr ist Happy Hour. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.Bauvorhaben und Wettkampfbahn Der Technische weiter
  • 182 Leser

SJR-Geschichte geschrieben

Wolfgang Bittermann verlässt den Vorstand des Heubacher Stadtjugendrings
Nach 22 Jahren verlässt Wolfgang Bittermann den Vorstand des Stadtjugendrings (SJR) Heubach. Er gibt damit den SJR in bester Verfassung an jüngere Hände weiter. Seine Verabschiedung und die Vorstandsneuwahlen geschah innernhalb der Mitgliederversammlung im Übelmesserareal. weiter
  • 444 Leser

Franz Dorn ist seit 40 Jahren Mitglied

Ellwangen-Röhlingen. Bei der Mitgliederversammlung der VdK-Ortsgruppe Röhlingen im Haus der Gartenfreunde blickte der Vorsitzende Franz Dorn auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Maria Röhberg stellte den Kassenbericht vor. Der Kreisvorsitzende Ronald Weinschenk hob die Erfolge des Sozialverbandes VdK hervor und versicherte, dass man auch weiterhin weiter
  • 675 Leser

Aktive Kolpingkapelle

Das Frühjahrskonzert im Prediger steht kurz bevor
Die ersten Auftritte des Jahres 2013 sind für die Kolpingkapelle schon Vergangenheit und das Frühjahrskonzert am 27. April steht kurz bevor. Mit der Hauptversammlung wurde vor Kurzem das Jahr 2012 nochmals in Erinnerung gerufen. weiter
  • 488 Leser

Kurz und bündig

Thema Armut Auf Einladung der Gmünder Jusos und der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) besucht der Landtagsabgeordnete Florian Wahl am Mittwoch, 17. April, die Obdachlosenunterkunft und die Tafel. Um 18.30 Uhr beginnt bei der also (Goethestraße 65) eine Podiumsdiskussion. Nach der Begrüßung durch den Gmünder Landtagsabgeordneten Klaus weiter
  • 182 Leser

Lachen mitnehmen

Eichenrain-Kinder bei den Klinikclowns
Mittlerweile ist Tschilli eine gute Bekannte der Kinder aus den Lindacher Kindergärten und der Schule. Ins Krankenhaus möchte zwar freiwillig keiner, aber die Klinikclownin und ihre Clownkolleginnen treffen, davon schwärmen viele Lindacher Kinder. weiter
  • 434 Leser

Sonnenstrahlen füllen wieder Schwäbisch Gmünds gute Stube

Darauf warteten viele Gmünder lange: In der Mittagssonne die Seele baumeln lassen, sich an einem Eisbecher, Kaffee oder Salatteller laben – die wärmenden Sonnenstrahlen machen dies seit Anfang der Woche wieder möglich. Und in Windeseile füllt sich auch Gmünds gute Stube, der Marktplatz, wieder. (Foto: Tom) weiter
  • 4148 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nun, nachdem Peter Handke den stillen Ort zur Ehre literarischer Altäre erhoben hat, kann man ungeniert darüber sinnieren, welche Wörter dafür gebräuchlich waren und sind. Natürlich ändern sich die Wörter mit der Örtlichkeit selbst. Durchgehend aber bleibt die euphemistische Umschreibung. Nie wird der Ort direkt benannt, höchstens in der Vulgärsprache. weiter

Zweimal Blumen

Aalener Kammerchor singt Whitacre und Lauridsen
Nach dem strengen Winter erfüllt der Aalener Kammerchor die Wünsche nach Frühlingsgefühlen. Ein ganzes Konzertprogramm bietet eine Fülle von Blumenliedern. Unter der Leitung von Thomas Baur singt der Chor mit seinen rund 40 Sängerinnen und Sängern Werke aus der Romantik von Mendelssohn-Bartholdy und Johannes Brahms. weiter
  • 523 Leser

Bonnet Ehrenvorstand

Hauptversammlung des AGV 1939
Zur Hauptversammlung des AGV 1939 begrüßte Vorstand Horst Bonnet zahlreiche Altersgenossen. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder gab er einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2012. weiter
  • 491 Leser

Eberhard Hafner

Seit 25 Jahren ist Eberhard Hafner Mitarbeiter der Firma Holzbau Hägele in Wetzgau. Inhaber Peter Hägele gratulierte zum Jubiläum und dankte mit einem Präsent ganz herzlich seinem Prokuristen, der dem Betrieb seit 1988 die Treue hält. weiter
  • 4412 Leser

Lob für die schöne Gartenanlage

Generalversammlung bei den Gartenfreunden Herlikofen
Kälte, schneebedeckte Wiesen – keine Spur von Frühling. So stellt sich ein Gartenpächter den Beginn des Gartenjahres natürlich nicht vor. Trotzdem war die Beteiligung rege bei der Generalversammlung der Gartenfreunde Herlikofen. weiter
  • 406 Leser

Symbol statt Stärkung

Junge Union kritisiert die Absenkung des Wahlalters
„Die Wahlalterabsenkung ist Symbolpolitik und keine Stärkung Jugendlicher in der Kommunalpolitik“, findet die Junge Union Ostalb und kritisiert heftig die von Grünen und SPD im Landtag verabschiedete Wahlalterabsenkung bei Kommunalwahlen auf 16 Jahren. weiter
  • 473 Leser
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse begrüßte 66 Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer von Mittelschule Matteucci ex Cova-Lanzoni (Faenza). Er würdigte den partnerschaftlichen Austausch als Chance des gegenseitigen kennenlernens von Kultur und Traditionen. Begegnungen mit Gmünder Jugendlichen gab es im Jugendhaus und beim Unterrichtsbesuchen in der Friedensschule. weiter
  • 240 Leser

„Von den Quellen des Lebens“

Gedenkgottesdienst für Verstorbene der letzten Monate der Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus
Ein Brunnen, am Altar aufgebaut, der sich im Fluss des Lebens über die Altarstufen „ergießt“, stand im Blickpunkt des Gottesdienstes in der Auferstehung-Christi-Kirche, zu dem die vorbereitenden Pastoralausschüsse eingeladen hatten. Das Angebot wurde gerne angenommen. weiter
  • 518 Leser

Besonderes Lob für die Jugendarbeit

Hauptversammlung des Kreisverbandes der Kleintierzüchter mit zahlreichen Ehrungen für züchterischen Erfolg
Viel Lob für die geleistete Arbeit und besonders die Jugendarbeit gab es bei der Hauptversammlung des Kreisverbandes der Kleintierzüchter. Vorstand Walter Schock begrüßte zahlreiche Mitglieder und Ehrenmitglieder. weiter
  • 871 Leser
Namen und Nachrichten

Doris Kurz

Bei der jüngsten Deligiertentagung des Landfrauenverbandes Baden-Württemberg wurde Doris Kurz aus Spratibach als Vertreterin des Kreisverbandes Gmünd ins Präsidium gewählt. Der Landfrauenverband Baden-Württemberg hat 54 834 Mitglieder in 24 Kreisverbänden und 638 Ortsvereinen. weiter
  • 3424 Leser

Kurz und bündig

Mit Druck umgehen „Umgang mit (Zeit)druck“ ist Thema beim „Treffpunkt Arbeitnehmer/innen in der Pflege“. Er beginnt am Donnerstag, 18. April, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum auf dem Hardt. Veranstalter ist die Katholische Arbeitnehmerbewegung. Eingeladen sind interessierte Arbeitnehmer aus der Pflege, unabhängig weiter
  • 299 Leser

Stufe für den „Himmelsstürmer“

Harmonische Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Wustenriet
Im Dorfhaus traf sich die Dorfgemeinschaft Wustenriet zur Hauptversammlung. Nach Begrüßung und Totenehrung gab Vorsitzender Wolfgang Haseidl in seinem Bericht einen Überblick über 2012 und ging nochmals auf die einzelnen Veranstaltungen ein. weiter
  • 412 Leser

Teure Leitungssanierung

Hauptversammlung Gartenverein Schießtal – Rückblick und Ehrungen
Zur Hauptversammlung des Gartenvereins Schießtal in der TSB Gaststätte begrüßte Vorstand Walter Faltis zahlreiche Mitglieder, darunter den stellvertretenden Vorsitzenden der Bezirksgruppe, Wolfgang Müller. weiter
  • 547 Leser

Kontrastreiche Messe

Oratorienvereinigung Aalen singt Dvoráks Messe in D
Am 21. April, um 18 Uhr, präsentiert der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen in der Marienkirche mit der Messe in D von Antonín Dvorák ein Werk romantischer Chormusik, das durch seine Expressivität besticht. weiter
  • 756 Leser

Eiszeit ist nun vorbei

Bauwirtschaft muss Rückstände aufholen
„Aktuell sind wir vier bis sechs Wochen hinter den Planungen zurück“, beschreibt Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, die aktuelle Stimmung im Handwerk. Arbeiten seien die letzten Wochen bis Mite April meist nur im Innenbereich möglich gewesen. Dachdecker, Zimmerer und Maurer hätten schwere Wetterumstände gehabt weiter
  • 714 Leser

Finanzkanzlei ist Spitzenreiter

Aalen. Vor großem Publikum konnte Bankbetriebswirt Peter Siebachmeyer Ende März eine besondere Ehrung entgegennehmen. Der Regionalleiter für Swiss Life Select bekam für seine Finanzkanzlei in Aalen die Auszeichnung „Zweitbeste Finanzkanzlei in der Kategorie Qualität“ von Swiss Life Select Deutschland-Chef Götz Wenker persönlich überreicht. weiter
  • 1232 Leser

Neue Erlau-Ideen auf „Altenpflege 2013“

Auf der „Altenpflege 2013“ in Nürnberg stellte die Erlau AG ihre neuen Bewegungsgeräte aus der VitaGym-Reihe vor. Die TÜV-zertifizierten Geräte können einzeln oder in beliebiger Kombination mit anderen VitaGym-Modellen als Bewegungsparcours installiert werden. Der VitaGarden, ein mobiles Tischbeetsystem, wurde weiterentwickelt, ebenso die weiter
  • 5
  • 1022 Leser

HS-Schoch stellt auf Bauma 2013 aus

Der Lauchheimer Anbaugeräte- und Verschleißteilespezialist HS-Schoch präsentiert sich auf der größten Baufachmesse der Welt, der Bauma, in München. Im Freigelände (F10, Stand N1015/1) können die HS-Schoch-Exponate noch bis zum 21. April bestaunt werden. Unter anderem zeigt HS-Schoch den „Wurzelkönig“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Mit weiter
  • 924 Leser

Galgenberg-Realschule: Besuch aus St. Lô

Im Rahmen der über zwölfjährigen Partnerschaft zwischen dem Institut St. Lô und der Realschule auf dem Galgenberg sind in diesem Jahr 30 Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren zu Besuch in Aalen. Sie werden begleitet von ihrer Deutschlehrerin Sylvie Bresson sowie Aude Thomas und dem pensionierten Schulleiter Alain Girard. Im Rathaus weiter
  • 374 Leser
ZUR PERSON

Karl Maier

Aalen-Unterkochen. Er lässt sich keinen Maulkorb umbinden, schon gar nicht, wenn es um Wohl und Wehe „seines“ Unterkochens geht. Er ist ein Kommunalpolitiker mit Leib und Seele und wenn’s sein muss, auch mit gewaltig bruddelnder Stimme. Ja, Karl Maier ist ein bekennender Verfechter klarer Worte.Am heutigen Mittwoch feiert der gestandene weiter
  • 2
  • 548 Leser

Polizeibericht

Geringe BeuteNeresheim. Zwischen Sonntag, 23 Uhr und Montag, 10.30 Uhr, warf ein Unbekannter das Fenster einer Gaststätte im Torweg ein und stieg in das Nebenzimmer ein. Aus der Theke entwendete er rund 100 Euro. Sachschaden: 300 Euro. Die Polizei in Neresheim bittet um Hinweise, Telefon (07326) 919001.Motorradfahrer verletztNeresheim. Ein 19-jähriger weiter
  • 602 Leser

Schnelles Internet bremst Verkehr

Baustellen in Aalen – 180 Verteilerkästen und 60 Kilometer Kabel für die Breitbandversorgung
Auf den Baustellen im Stadtgebiet herrscht inzwischen wieder rege Betriebsamkeit. Bedeutendstes Projekt ist der Breitbandausbau, der in Kooperation von Telekom, den Stadtwerken Aalen und der Stadt beginnt. weiter
  • 609 Leser

Tolle Zuchtergebnisse

Hauptversammlung der Vogelfreunde Aalen
Jahreshauptversammlung hat der Verein der Vogelfreunde Aalen in der Gaststätte „Frische Quelle“ abgehalten. Ehrungen, Wahlen und ein Rückblick auf die Erfolge einiger Züchter standen dabei im Mittelpunkt. weiter
  • 625 Leser

RUD hat neue Vertriebstochter

Aalen-Unterkochen. Die Anschlagtechnik-Produktdivision des Familienkonzerns RUD ist nun in Russland mit einer eigenen neuen Vertriebstochter-Unternehmung präsent. Die RUD Lifting St. Petersburg konzentriert sich mit ihrem Team bestehend aus sechs technischen Verkäufern um eine „fokussierte und aktive Markterschließung Russlands“ mit RUD weiter
  • 1
  • 837 Leser

Kurz und bündig

Infoabend des Pflegekinderdienstes Für Interessierte, die gerne ein Kind in Vollzeitpflege bei sich aufnehmen möchten, veranstaltet der Pflegekinderdienst des Ostalbkreises heute, Mittwoch, 17. April, um 19.30 Uhr, einen Informationsabend im kleinen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte unter weiter
  • 502 Leser

Nachhaltig agieren

Agenda-Parlament tagt im Aalener Torhaus
Das Agenda-Parlament tagte am Montag im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus in seiner 30. Auflage. Fairer Handel, Nachhaltigkeit und eine globale Vernetzung international agierender Projektgruppen standen im Fokus. weiter
  • 777 Leser

Rotary Clubs der Region unterstützen Projekt „WortSchatz“

Erfolgreiches Modulsystem zur Sprachförderung von Kindern in den Städten Aalen, Heidenheim, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd
Vor sieben Jahren hat der Rotary Club Ellwangen in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ein Pilotprojekt zur Sprachförderung im evangelischen Kindergarten Peter und Paul in Aalen initiiert. Das hat inzwischen Kreise in der gesamten Region gezogen. weiter
  • 576 Leser

Schulpreis für gute Inklusion

Ostalbkreis. Ab sofort können sich inklusive Schulen um den Jakob-Muth-Preis bewerben, so der Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) in einer Mitteilung. Mit dem Preis zeichnen der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, die Deutsche Unesco-Kommission, die Bertelsmann Stiftung und die Sinn-Stiftung seit 2009 Schulen weiter
  • 519 Leser

Zwei Meter lange, dünne Stalaktiten

Spannende Unterwelt im ehemaligen „Nagelkeller“ an der Aalener Straße – Aber keine Fledermäuse
Den Altvorderen in Oberkochen ist der „Hirsch“ oder der „Nagelkeller“ ein Begriff; ebenso die Hirschbrauerei. Einigen wenigen war es jüngst erlaubt, eine Expedition in eine spannende Unterwelt zu unternehmen. weiter
  • 765 Leser

Gott auf der Spur in Gotteszell

Susanne Büttner ist seit elf Jahren Seelsorgerin im Frauengefängnis in Schwäbisch Gmünd
Schnell hat Susanne Büttner die Schleuse passiert, die in die Justizvollzugsanstalt führt, und den Schlüsselraum betreten. Sie schließt ihr Handy weg und greift zum PNA, dem „Personen-Notrufgerät“. Ein Muss für die Bediensteten. Susanne Büttner arbeitet als Gefängnisseelsorgerin in der Frauenhaftanstalt Gotteszell in Schwäbisch Gmünd Schwäbisch weiter
  • 3
  • 767 Leser

Kurz und bündig

Instrumentalkurse im EAG Die finanzielle Förderung der Instrumentalkurse am Ernst-Abbe-Gymnasium durch die Stadt Oberkochen ist Thema des Verwaltungsausschusses Oberkochen. Darüber beraten die Ausschussmitglieder am Mittwoch, 17. April, um 16.30 Uhr, im Rathaus. weiter
  • 4677 Leser

AUS DER REGION

Roboter operiertGöppingen. Operieren ohne Skalpell: Ärzte der Klinik am Eichert können ab Sommer Krebspatienten mit dem weltweit modernsten Strahlenchirurgie-Roboter „Cyberknife“ behandeln. Die Methode sei einzigartig im Land, berichtet die örtliche Tageszeitung NWZ.Das virtuelle Messer zur schonenden Krebs-Strahlentherapie soll im Sommer weiter
  • 474 Leser

Ausstellung wird eröffnet

Waldstetten. Im Heimatmuseum Waldstetten wird am Sonntag, 21. April, um 10.30 Uhr die neue Sonderausstellung mit Blechspielzeug aus den fünfziger Jahren eröffnet. Rektor i. R. Walter Wörz aus Böbingen, der die Exponate zur Verfügung gestellt hat, spricht dazu. Die Ausstellung wird voraussichtlich bis Jahresende zu sehen sein. weiter
  • 1429 Leser

Busfahrer und Behinderte

Göppingen. Der Omnibusverkehrsbetrieb Göppingen will seine Fahrer für die Probleme behinderter Fahrgäste sensibilisieren. Anlass ist ein Gespräch zwischen Busverkehrs-Vertretern und Mitgliedern des Kreisbehindertenrings. Unter anderem will der Omnibusverkehrsbetrieb in seinen Fahrerschulungen verstärkt auf das Thema eingehen. Auch soll eine Begegnung weiter
  • 423 Leser

In der Wilhelma „explodieren“ Magnolienknospen

Der Magnolienhain der Wilhelma ist aus dem Winterschlaf erwacht: Das Startsignal gab der Wärmeeinbruch am Wochenende, seither explodieren die Knospen der Magnolien nun geradezu. Der Höhepunkt wird für das nächste Wochenende erwartet. In der Wilhelma stehen 90 Magnolien. (Foto: Wilhelma) weiter
  • 5038 Leser

Polizei nimmt Diebesbande fest

Erfolg bei Sofortfahndung
Die Polizei hat bei einer Sofortfahndung in Winnenden eine bulgarische Diebesbande festgenommen. weiter
  • 366 Leser

Zu Frühblühern an Baggerseen

Lorch. Die Lorcher Ortsgruppe des Naturschutzbundes bietet am Sonntag, 21. April, ab 10 Uhr eine eineinhalbstündige Exkursion zu den Frühblühern im Naturschutzgebiet „Lorcher Baggerseen“ an. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz der Firma Wollin in der Kiesäckerstraße 23 (Gewerbegbiet West). Anmeldung nicht erforderlich. Die Führung findet bei weiter
  • 302 Leser

Erstkommunion in der Seelsorgeeinheit Leintal

Aus Leinzell, Täferrot, Tierhaupten, Göggingen, Horn (linkes Bild), Heuchlingen (Mitte) und Schechingen (rechts) haben insgesamt 42 Kinder die Erstkommunion empfangen. „Du und ich im Bund mit Gott“ hieß das Erstkommunionsthema. Durch gemeinsame Gottesdienste, Besinnungsnachmittage und Gruppentreffen haben sich die Kinder mit einigen Begleitern weiter
  • 311 Leser

Exkursion zu Vogelstimmen

Iggingen. Frühlingserwachen überall – das Vogelkonzert am Morgen lässt keinen Zweifel mehr. Besonders vielstimmig ist es auf Streuobstwiesen. Ins Streuobstgebiet am Igginger „Alten Stall“ führt am Sonntag, 21. April, eine morgendliche Exkursion des Naturschutzbunds (NABU) mit dem Obst- und Gartenbauverein Iggingen. Vogelkenner Armin weiter
  • 339 Leser

Gut gesät, viel geerntet

Jahreshauptversammlung 2013 des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen
Um das Streuobstzentrum, das es ab der Landesgartenschau in Wetzgau geben soll, ging es bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Iggingen im Gasthof Traube. Weitere Themen waren Rückblicke und Wahlen. weiter
  • 611 Leser

Wasser als Geburtstagsgeschenk

Bei den Vorbereitungen auf den 40. „Geburtstag“ der Realschule Lorch überlegte sich der Freundes- und Förderkreis ein geeignetes Jubiläumsgeschenk. Im Zusammenhang mit gesundem Essen und Trinken erschien ein Wasserspender, der zum einen stilles Wasser und zum anderen Wasser mit „Blubb“ produziert, die Idee zu sein. Auch die Stadt weiter
  • 415 Leser

Weil lachen gesund ist

Heubach. . Die heilende Kraft des Humors ist das Fundament der Arbeit der Klinikclowns. Beim nächsten Seniorennachmittag in Heubach am Donnerstag, 18. April im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße werden Clown „Tschilli“ und eine weitere Mitarbeiterin der „Clowns im Dienst“ ihre Arbeit vorstellen. Beginn ist um 14.30 weiter
  • 369 Leser

Faszinierende Mikrowelten

Ausflug der Evangelischen Kirchengemeinde Böbingen/Mögglingen/Heuchlingen
Zu einem erlebnisreichen Ausflug hatte am Wochenende die evangelische Kirchengemeinde Böbingen mit Mögglingen und Heuchlingen ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter eingeladen. Für alle Teilnehmer sollte es ein erlebnisreicher, unvergesslicher Nachmittag auf Schloss Weißenstein werden. weiter
  • 318 Leser

Für die Landschaft arbeiten

Bürgermeister Rembold würdigt ehrenamtliche Naturschützer
Mit einem „Dankeessen“ in der Gaststätte Pfeilhalde würdigte Bürgermeister Michael Rembold ehrenamtliche „Schaffer“, die sich im Bereich Natur- und Landschaftsschutz engagieren. weiter
  • 268 Leser

Mars als Zulassung für Baustelle Erde

Werner Koczwara zeigt in Lorchgesetzlichen (Un-)Sinn
Wer Gesetzestexte bisher als langweilig, kompliziert und unverständlich empfand, machte beim Kabarettabend des „Runden Kultur Tisches Lorch“ die Erfahrung, dass man über die deutsche Gesetzgebung auch herzlich lachen kann. Mit intelligentem Humor zeigte der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara in der großen Halle der Firma Kistler in Lorch, weiter
  • 313 Leser

Nachtpatrouille am Limes

Welzheim. Zur ersten Nachtpatrouille der Saison laden Sie die Limes-Cicerones am Samstag, 20. April, um 20.30 Uhr ab dem Ostkastell Welzheim ein. Die Besucher begleiten den kaiserlichen Agenten Apollonius, der sich auf den Weg gemacht hat, um mit dem örtlichen Offizier zu sprechen. Bei den Begegnungen wird die Geschichte wortwörtlich lebendig. Der Rundgang weiter
  • 413 Leser

Gründungsmitglied Voitl sagt Adieu

Jahreshauptversammlung des Vereins für Städtepartnerschaft Neresheim mit Wahlen und Verabschiedungen
Bei der Jahreshauptversammlung des Städtepartnerschaftsvereins Neresheim erinnerte Vorsitzender Gerhard Lang an viele Begegnungen mit allen drei Partnerstädten. Der Vereinsvorsitzende hat Arnold Voitl, der den Verein mitgegründet hat, mit einer Laudatio verabschiedet. weiter
  • 719 Leser

Kurz und bündig

Patchwork-Ausstellung in Neresheim Die „Härtsfelder Nadeltwister“ zeigen ihre textilen Kunstwerke in einer großen Patchwork-Ausstellung im Rathaus Neresheim. Eröffnung ist am Freitag, 19. April, um 19 Uhr, im Rathausfoyer.Liverock mit Roxxane im Café Meyer Am Samstag, 20. April, rocken die drei von „Roxxane“ ab 21 Uhr den Härtsfelder weiter
  • 623 Leser

Herbert Steffny läuft mit

5. Kapfenburg-Panoramalauf steigt am 27. April
Der Kapfenburg-Panoramalauf findet in diesem Jahr zum 5. Mal statt, und zwar am 27. April in Lippach. Das Ganze steigt im Rahmen des Ostalb-Laufcups 2013. weiter
  • 765 Leser

Kurz und bündig

Kirchenkonzert in Lauchheim Am Sonntag, 21. April, 19 Uhr, findet das Kirchenkonzert der Stadtkapelle Lauchheim in der St. Petrus und Paulus Kirche statt. Dann überreicht Landrat Klaus Pavel dem Ensemble die Pro-Musica-Plakette.Der eiserne Weg nach Bayern Wolfgang Bahle referiert am Montag, 22. April, um 19 Uhr im Rathaus Westhausen über die Remsbahn. weiter
  • 590 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Viktor Freimann, Weiße Steige 14, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Martha Sauter, Büchelfeldstr. 5, zum 83. Geburtstag.Bopfingen. Friedrich Enßlin, Gerhart-Hauptmann-Str. 39, zum 84. und Dieter Ölheim, Steigweg 4, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Lindtrudis Stahl, Bergstr. 105, zum 84. Geburtstag.Hüttlingen. Franz Holl, Waiblinger weiter
  • 230 Leser

Beschädigte Bäume retten

Heubach. Die Obstbäume entlang der Straße von Heubach nach Lautern werden seit vielen Jahren regelmäßig durch den Obst- und Gartenbauverein Heubach gepflegt. Im Rahmen von Kabelverlegearbeiten wurden einige von ihnen teilweise stark beschädigt, so der Verein. Nicht nur im sichtbaren Astgerüst, sondern auch im nicht sichtbaren Wurzelbereich. Durch Schnittmaßnahmen weiter
  • 469 Leser

Kurz und bündig

Kulturbericht und Hundetoiletten Der Gemeinderat von Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 18. April, um 17.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Jahresbericht der Bibliothek und Kulturbericht 2012/13, der Ausbau der Dr.-Albert-Grimminger-Straße, der Bebauungsplan „Hofwiese V“ sowie neue Hundetoiletten.Regenbogenhaus bewirtet weiter
  • 413 Leser

Ohne die Jugendlichen geht fast gar nichts mehr

Sportfischerverein Abtsgmünd ehrt bei seiner Jahreshauptversammlung altgediente Mitglieder und freut sich über aktive Jugendarbeit
Der Sportfischerverein Abtsgmünd freut sich bei seiner Jahreshauptversammlung in Pommertsweiler an seiner aktiven Jugend, wählt seine alten Vorsitzenden neu und ehrt verdiente Mitglieder. weiter
  • 860 Leser

Kurz und bündig

Bauvorhaben und Wettkampfbahn Der Technische Ausschuss Essingen berät heute, Mittwoch, 17. April, um 19 Uhr, im Rathaus Essingen über Bauvorhaben. Außerdem steht die Sanierung des Kunststoffbelags der Wettkampfbahn Schönbrunnenstadion auf der Tagesordnung. weiter
  • 2289 Leser

Lange Störung bei Vodafone

Aalen. Der Mobilfunkanbieter Vodafone hatte am Montag und Dienstag mit einer hartnäckigen Störung zu kämpfen. Wie Vodafone-Pressesprecher Volker Petendorf bestätigt, waren im gesamten Ostalbkreis Telefonate, SMS und Datendienste wie das mobile Internet betroffen. Ursache war nach Aussage des Unternehmens ein defekter Richtfunkmast, der wiederum 14 Basissationen weiter
  • 5
  • 590 Leser

Aus dem Ortschaftsrat

Kinderfest Das Kinderfest soll am 30. Juni bei der ehemaligen Schule, bzw. dem jetzigen neuen Kindergarten stattfinden.Bolzplatz Für den Bolzplatz wünscht sich der Ortschaftsrat neue Tore. Die Stadt solle diese besorgen. Die Kosten liegen bei etwa 2000 Euro. Der Sportverein Riffingen wird neue Netze besorgen.Parken Josef Reiger hat das Dauerparken an weiter
  • 605 Leser

Dreierlei Hopfen

Fürst-Wallerstein-Brauhaus setzt Ipfmessbier-Sud an
80 Tage vor Beginn der Ipfmesse, am 5. Juli, ist am Dienstag im Fürst-Wallerstein-Brauhaus in Wallerstein der erste Sud für das IpfmessFestbier angesetzt worden. Nach allen Regeln der Braukunst und nur mit Zutaten aus der Region, wie Braumeister Volker Röthinger und Brauhaus-Geschäftsführer Georg Schwarz Bürgermeister Dr. Gunter Bühler versicherten. weiter
  • 5
  • 629 Leser

Michael Stahl im Fernsehen

Stuttgart. Zum L-TV-Stammtisch, einer Talk-Sendung, wurde Autor und Gewaltpräventionsberater Michael Stahl eingeladen. Am Donnerstag, 18. April, wird der zweite Teil gesendet. Mit am Stammtisch saßen: Innenminister Reinhold Gall, Chorlegende Gotthilf Fischer, Sängerin Luo Hoffner und Prof. Dr. Jürgen Siegele. L-TV Landesfernsehen im Kabel-Digital: ab weiter
  • 2
  • 726 Leser

Neue Spielwiese

Ortschaftsrat Unterriffingen unterstützt Kindergarten
Riffingens Kinder können sich freuen. Direkt vor ihrem künftigen Kindergarten, auf dem ehemaligen Pausenhof der Grundschule, soll eine neue Spielwiese geschaffen werden. „Das ist aus pädagogischer Sicht sinnvoll und kommt den Bedürfnissen der Kinder entgegen“, argumentierte Kindergartenleiterin Andrea Engelhard. weiter
  • 566 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Kerkingen Das Gremium tagt am Mittwoch, 17. April, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Kerkingen. Beraten wird über die Umgestaltung des Dorfweihers sowie die Kanalsanierung in Kerkingen und die Straßenlampen in Itzlingen.Blutspendeaktion in Utzmemmingen Die DRK-Bereitschaft Utzmemmingen bittet am Montag, 22. April, von 15.30 bis 19.30 Uhr weiter
  • 488 Leser

Neue im Vorstand

Mitgliederversammlung beim Reitverein Fachsenfeld
Die Mitglieder des Reitvereins Fachsenfeld wählten in ihrer jüngsten Versammlung einen neuen 3. Vorsitzenden: Jörg Fröhlich folgt auf Franz Schlosser. 2. Vorsitzende Melanie Enßle informierte über die Schwerpunkte des letzten Jahres. Dessen Höhepunkte waren sowohl das Jugendturnier im April sowie das Weihnachtsreiten am dritten Advent. weiter
  • 706 Leser

Sechs Stadtvillen als Kompromiss

Kreisbaugenossenschaft Aalen informiert Anwohner am Kappelberg über Architektenwettbewerb
Der Wohnpark, den die Kreisbau am Fuße des Kappelbergs plant, hat im Januar bei den Anwohnern eine heftige Diskussion entfacht. Jetzt hat die Baugenossenschaft das Ergebnis eines Architektenwettbewerbs präsentiert. Der Entwurf, für den sich die Jury einstimmig entschieden hat, sieht nun statt 58 noch 44 Wohnungen vor. Allerdings haben die oberirdischen weiter
  • 4
  • 1475 Leser

Wechsel an KJR-Spitze

Mitgliederversammlung des Kreisjugendrings Ostalb
Der Kreisjugendring hat einen neuen Vorsitzenden: In der jüngsten Mitgliederversammlung in Bopfingen ist der seitherige Vize- Vorsitzende, Michael Wagner, zum Vorsitzenden gewählt worden. In das Amt der Stellvertreterin ließ sich Nadja Kiemel wählen. weiter
  • 597 Leser

Lange Störung bei Vodafone

Aalen. Der Mobilfunkanbieter Vodafone hatte am Montag und Dienstag mit einer hartnäckigen Störung zu kämpfen. Wie Vodafone-Pressesprecher Volker Petendorf bestätigt, waren im gesamten Ostalbkreis Telefonate, SMS und Datendienste wie das mobile Internet betroffen. Ursache war nach Aussage des Unternehmens ein defekter Richtfunkmast, der wiederum 14 Basisstationen weiter
  • 2
  • 2276 Leser

Hochspannung in Hüttlingen

Netzbetreiber informiert über den Stromleitungsbau – Bürger üben Kritik
„Wir wollen nicht die Hauptlast dieser Leitung tragen und fordern die Vorlage einer Gesamtplanung“, so lautete der Tenor des Hüttlinger Widerstands am Montagabend bei der Informationsveranstaltung des Netzbetreibers Transnet BW. Dieser erachtet die geplante 380-kV-Leitung zwischen Bünzwangen und Goldshöfe für notwendig, um die Versorgungssicherheit weiter

Land bleibt bei Flurneuordnung

Landtagsabgeordneter Klaus Maier hakt wegen Mögglinger Südumgehung nach
Das Land sichert die Finanzierung der Flurbereinigung in Mögglingen zu. Diese ist Voraussetzung für den Bau der Südumgehung. SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier hatte deswegen nachgehakt. Aktiv will Maier auch werden, um zu schauen, ob Mögglingen in den neuen „Vordringlichen Bedarf plus“ aufgenommen werden kann. weiter
  • 715 Leser

Kröten aus der Gefahrenzone

Schüler sammeln Tiere entlang der Schutzzäune ein und bringen sie zu einem Teich
Reges Treiben herrschte an den Krötenschutzzäunen zwischen Heubach und Lautern. Schüler der Schule am Römerkastell Mögglingen/Böbingen waren als Helfer bei der Laichwanderung der Erdkröten und Frösche dabei. weiter

Radweg wird breiter

Alfdorf. Der Radweg zwischen Alfdorf und Pfahlbronn wird verbreitert. Das teilte das Regierungspräsidium Stuttgart dem Landtagsabgeordneten Gernot Gruber (SPD) auf Anfrage mit. Zeitgleich erhielt das Landratsamt Bescheid, dass das Verkehrsministerium des Landes die Haushaltsmittel für den Radweg bereitgestellt hat. Die Gemeinde Alfdorf hat für die Baumaßnahme weiter
  • 394 Leser

Mit Bahn und Flieger in die Welt

„Bunter Abend“ des Gesangvereins Ruppertshofen unter dem Motto „Chöre in Bewegung“
Vergnügliche Stunden erlebten die Besucher des Bunten Abends, zu dem der Gesangverein Ruppertshofen eingeladen hatte. Vorsitzender Herbert Berroth führte kurzweilig durch das Programm. weiter
  • 421 Leser

„Servicekraft“ Inge Gräßle

Dischingen. Alle vier Wochen lädt die Aktion „Freunde schaffen Freude“ in die „Arche“ zum integrativen Miteinander mit buntem Programm ein. Jetzt hat bei dieser Veranstaltung die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle in der Arche einen Nachmittag lang beim Bedienen geholfen. In einem kurzen Interview mit Inge Grein-Feil erzählte weiter
  • 673 Leser

Liebe auf den ersten Blick

Leute heute (386): Werner Kuhn aus Unterkochen ist von der Härtsfeldmuseumsbahn fasziniert
Schon als Kind „heftig“ vom Eisenbahnvirus infiziert, hat es ihn 1984 beim Anblick eines schrottreifen Triebwagens so richtig erwischt: „Es war Liebe auf den ersten Blick“, beschreibt er den Moment. Im Laufe der vergangenen 30 Jahre wurde aus dieser Anfangsliebe die originalgetreu und streng nach Vorschrift betriebene „Härtsfeld-Museumsbahn“. weiter
  • 5
  • 1320 Leser

Ein Prosit auf das 67. Aalener Frühlingsfest

Bieranstich ist zwar erst am kommenden Samstag, 18.30 Uhr, im Papert-Festzelt im Greut. Erstmals verkostet wurde der festliche Gerstensaft bereits am Dienstag im Sudhaus der Wasseralfinger Löwenbräu, die traditionsgemäß rund 100 Hektoliter Festbier eigens fürs Aalener Frühlingsfest gebraut hat. Unter den ersten Genießern des goldgelben Gerstensafts, weiter
  • 1
  • 957 Leser

Ein Staatspräsident kommt

Der Präsident der Republik Bulgarien, Rosen Plevneliev, besucht vom 26. bis 27. Mai Ellwangen
Ellwangen gewinnt an Bedeutung für die Beziehungen Deutschlands nach Südosteuropa: 1150 Jahre nachdem die Heiligen Kyrill und Methodius vom Patriarch von Konstantinopel mit der Missionierung der slawischen Länder beauftragt wurden, was dem Methodius eine zweijährige Klosterhaft in Ellwangen einbrachte, besucht der bulgarische Staatspräsident die Stadt. weiter
  • 1
  • 989 Leser

Polizeibericht

Wieder ein Raser aus dem Verkehr gezogenEllwangen-Röhlingen. Warum die Polizei bei ihrer Arbeit Gänsehaut bekommt? Weil sie Bremswege berechnen kann und aus vielen leidvollen Erlebnissen auch die möglichen Folgen kennt. Aktueller Auslöser war eine Geschwindigkeitsmessung mit Laserpistole am Montagabend: Mit 185 Stundenkilometern war auf der Strecke weiter
  • 3
  • 2002 Leser

Polizeibericht

Überschlag beobachtetLorch. Den Überschlag eines Transporters beobachtete eine Autofahrerin am Dienstag um 7.22 Uhr auf der B 29 im Rückspiegel. Über Notruf alarmierte sie die Polizei, die dann einen total beschädigten VW-Bus auf der Bundesstraße kurz vor Ausfahrt Lorch-Ost fand. Beide Insassen klagten über Schmerzen, schienen aber nicht gravierend weiter
  • 764 Leser
Kurz und bündig

Liverock mit Roxxane im Café Meyer

Am Samstag, 20. April, rocken die drei von „Roxxane“ ab 21 Uhr den Härtsfelder Frühling im Café Meyer in Neresheim. Geboten wird ein musikalisches Feuerwerk aus fünf Jahrzehnten Rockmusik. Die Bandbreite reicht von AC/DC, Police, Seal, Toto bis hin zu ZZ-TOP. weiter
  • 459 Leser
Kurz und bündig

Patchwork-Ausstellung in Neresheim

Die „Härtsfelder Nadeltwister“ zeigen ihre textilen Kunstwerke in einer großen Patchwork-Ausstellung im Rathaus Neresheim. Eröffnung ist am Freitag, 19. April, um 19 Uhr im Rathausfoyer. weiter
  • 2384 Leser
Kurz und bündig

Kunst in der Klinik

Die Berliner Künstlerin artrosarot stellt im Rahmen von „Kunst in der Klinik“ bis 17. Mai im SRH Fachkrankenhaus Neresheim aktuelle Bilder unter dem Titel „Naturnähe“ aus. In Schwäbisch Gmünd aufgewachsen und zur Goldschmiedin ausgebildet, lebt und arbeitet Ursula Maurer seit 13 Jahren in Berlin. Die Ausstellung ist täglich von weiter
  • 979 Leser

Zauberhaft und ohne Überzeichnung

Der Geiger Michael Dinnebier fesselt beim Aalener Bachzyklus in der Stadtkirche als Virtuose und Teamplayer
Im Rahmen des Aalener Bachzyklus wurde die Aufführung zweier Violinkonzerte sowie der Partita d-moll zu einem großartigen Hörerlebnis. Solist Michael Dinnebier, ein Streichquintett und Kirchenmusikdirektor Thomas Haller am Cembalo zelebrierten in der Aalener Stadtkirche Musik als bewegenden Klangfluss. weiter
  • 878 Leser

Die Kunst des geschriebenen Worts

Theater der Stadt Aalen schafft eine besondere Begegnung zwischen Schubart und Jenny Erpenbeck
Der Tod, und immer wieder der Tod. Jenny Erpenbeck, Trägerin des Schubart-Literaturpreises 2013, geht in ihrem Roman „Aller Tage Abend“ aus verschiedensten Blickwinkeln darauf zu. Darin gleicht sie dem großen Schubart und dessen Fähigkeit, den Schmerz subtil in Worten auszudrücken. Das Theater der Stadt Aalen hat die beiden Schriftsteller weiter
  • 1131 Leser

Mutmaßlicher Terrorist erscheint nicht vor Gericht

Stuttgart/Ulm. Ein angeklagter mutmaßlicher Terrorist hat sich trotz eines laufenden Prozesses ins Ausland abgesetzt. Wie der SWR meldet, ist der 35-jährige Angeklagte nach Mitteilung seines Anwalts offenbar zu seiner Familie nach Ägypten gereist. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, zusammen mit einem 32 Jahre alten Mitangeklagten in Ulm und weiter
  • 5
  • 1363 Leser

Steve McQueens Porsche rollt wieder

Porsche feiert bei der Langenburg Historic 2013 das 50-jährige Bestehen des 911er
Die Langenburg Historic findet vom 19. bis 21. April statt. Zuschauer können exklusive Oldtimer bewundern. Am Samstag, 20. April, gehen 180 Fahrzeuge im Halbminutentakt an den Start. weiter
  • 1122 Leser

A7 bei Ellwangen: Motorradfahrer stirbt an schweren Verletzungen

Ellwangen/Dinkelsbühl. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagabend gegen 19.47 Uhr auf der A7, ist ein 49-jähriger Motorradfahrer infolge seiner schweren Verletzungen gestorben.Nach Mitteilungen der Polizei streifte der Motorradfahrer bei besten Sicht- und Witterungsverhältnissen mit sehr hoher Geschwindigkeit zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl weiter
  • 3
  • 3223 Leser

OB-Wahl: Die Kandidaten stellen sich vor

Aalen. Für die Schritte zur Oberbürgermeisterwahl wird der Weg klarer: Am 1. Juli lädt die Schwäbische Post zur Kandidatenvorstellung in die Aalener Stadthalle ein. Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die bis dahin im Rennen sind, sind auf dem Podium willkommen.Moderiert von Chefredakteur Rainer Wiese werden verschiedene Themen beleuchtet, das Publikum weiter
  • 1
  • 1833 Leser

Regionalsport (19)

Sport in Kürze

Im BürgleFußball. Das Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A II zwischen der Viktoria Wasseralfingen und dem FC Ellwangen am heutigen Mittwochabend wird um 18 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Bürgle in Wasseralfingen angepfiffen.Nattheim siegtFußball. Im vorgezogenen Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B VI besiegte der TV Steinheim die TSG Nattheim II 4:0.Sprintauftakt weiter
  • 633 Leser

SFD lassen drei Punkte liegen

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen verliert bei Türkgücü Ulm 0:1
Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben am Dienstagabend beim Drittletzten Türkgücü Ulm 0:1 verloren und damit wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen lassen. weiter
  • 1009 Leser

Auch Tim Kister vor dem Absprung

Fußball, 2. Bundesliga
Neben Thorsten Schulz steht noch ein weiterer Profi des VfR Aalen vor dem Absprung. Tim Kister (26) hat das Vertragsangebot des Aufsteigers nicht angenommen. weiter
  • 1
  • 1853 Leser

Dresden holt Thorsten Schulz

Fußball, 2. Bundesliga: Außenverteidiger hat unterschrieben – VfR Aalen zögert zu lange
Der VfR Aalen ist zu spät gekommen. Drei Monate lang hat der Aufsteiger kein klares Bekenntnis zu seinem Außenverteidiger abgegeben. Jetzt hat sich Thorsten Schulz für einen Wechsel zum Zweitligisten Dynamo Dresden entschieden und dort einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 28-Jährige geht schweren Herzens, freut sich aber auch „auf den Kultverein weiter
  • 2
  • 4339 Leser

Aalen bezwingt Köngen 1:0

Fußball, Verbandsstaffel U18
Die U18 des Juniorteams Aalen besiegte den TSV Köngen mit 1:0. Daniel Martin erzielte kurz vor dem Abpfiff den entscheidenden Treffer. Die U18 bleibt damit im zehnten Heimspiel der Saison ungeschlagen. weiter
  • 522 Leser

Juniorteam holt Punkte in Freiberg

Fußball, A-Junioren-Oberliga
Nicola Zahner, Efendi Erol und Steffen Kienle waren die drei Torschützen beim 3:1-Auswärtssieg des Juniorteams Aalen beim SGV Freiberg, das damit seine Position in der Spitzengruppe der Liga festigte. weiter
  • 404 Leser

Juniorteam unterliegt Fellbach 1:2

Fußball, U17-Verbandsstaffel
Das Juniorteam Aalen verlor beim SV Fellbach mit 1:2. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Andreas Vassilakopoulos reichte der Mannschaft von Dietmar Hahn nicht, um mit etwas zählbarem die Reise nach Aalen anzutreten. weiter
  • 363 Leser

Uhl und Schmid mit Glanzleistungen

Am Wochenende fand in Aalen- Ebnat die Bezirksmeisterschaft im Kunstradfahren der Schüler-/ innen U15 statt. Der RMSV Buch startete mit zwei Sportlerinnen, die sich beide über tolle Leistungen freuen durften. Als erste Starterin des RMSV ging Sonja Schmid an den Start. Sie präsentierte ihre Kür gekonnt und sicher. Mit 36,43 ausgefahrenen Punkten, was weiter
  • 457 Leser

Auch Trainer holt Gold

Kickboxen, Deutsche Meisterschaften ISKA: Dukes-Gym überzeugt
Die Bilanz von Cheftrainer Georg Neumeiers Truppe kann sich sehen lassen. Die Kämpfer des Aalener Dukes-Gym Sportstudio-Neumeier holten bei den Deutschen Meisterschaften der ISKA in Schwäbisch Gmünd vier Gold- eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. weiter
  • 5
  • 367 Leser

HSG hat das Nachsehen

Handball, Württembergliga: Oberkochen/Königsbronn unterliegt knapp mit 24:26
Ihre Abschiedsvorstellung vor heimischer Kulisse in der Württembergliga gab die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen Frisch Auf Göppingen 2. Doch die motivierte Leistung der Fetzer-Truppe blieb am Ende unbelohnt und man musste sich, wenn auch knapp, mit 24:26 geschlagen geben. weiter
  • 483 Leser

Nowakowski startet erfolgreich in die Freiluftsaison

Laufen: Athlet der LSG Aalen schneller als Läufer der jüngeren Altersklasse M 75
Adolf Nowakowski von der LSG Aalen startete mit zwei Altersklassensiegen über die 10 km Strecke in die Freiluftsaison. Beim Öpfinger Osterlauf und acht Tage später beim Solitudelauf, waren die Temperaturen fast immer noch nahe dem Gefrierpunkt. Der 36. Internationale Öpfinger Osterlauf war eine große Herausforderung für Nowakowski, da er nach längerer weiter
  • 407 Leser

Saisonauftakt auf vereisten Wegen

Laufen: Senioren der LG Rems-Welland erfolgreich unterwegs
Günther Maslo nutzte den Höhlenbärenlauf in Hürben zur Vorbereitung. Bei teilweise noch vereisten Waldwegen wurden ihm dabei über die 10,4 Km einige abverlangt. Am Schluss wurde er in guten 43:55 Minuten mit dem Tagessieg in der Altersklasse M60 belohnt.Siegfried Richter ging beim Öttinger Halbmarathon an den Start. Viermal musste der Rundkurs durchlaufen weiter
  • 421 Leser

HG Aalen/Wasseralfingen feiert erfolgreiche Saison und doppelten Aufstieg

Die Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen feiert zwei Aufstiege. Damit ist die Saison 2012/2013 eine der erfolgreichsten der zwölfjährigen Geschichte. Sowohl die erste Herrenmannschaft als auch die zweite Damenmannschaft sind Meister ihrer Liga und steigen in die nächsthöhere Klasse auf.Nach dem knapp verpassten Aufstieg in der letzten Saison, haben weiter
  • 679 Leser

Sportmosaik

Es ist ein Vorhaben, das die 3. Liga gehörig durcheinanderwirbeln könnte. Wenn der Abstieg von Alemannia Aachen vorzeitig feststeht, will Geschäftsführer und Insolvenzverwalter Michael Mönig das Insolvenzverfahren eröffnen. Das würde bedeuten, dass alle Spiele mit Aachener Beteiligung aus der Wertung genommen werden. Was natürlich Auswirkungen auf die weiter
  • 645 Leser

Barth und Hofmann fehlen vier Wochen

Fußball, 2. Bundesliga: Für beide Defensivspieler ist die Saison wohl gelaufen
Der VfR Aalen musste die Heimreise aus Köln nicht nur mit einer bitteren Niederlage im Gepäck antreten, sondern noch dazu mit zwei Verletzten. liver Barth und Andreas Hofmann fallen voraussichtlich bis zum Saisonende aus. weiter
  • 3
  • 1000 Leser

Überregional (87)

"Wir wollen nach Berlin!"

VfB-Torwart Sven Ulreich sieht Freiburgs Dominanz als Momentaufnahme
Torhüter Sven Ulreich, 24, ist überzeugt: Der VfB bezwingt Freiburg morgen im Pokal und am Sonntag in der Liga. Bisher allerdings habe man in der Saison zu wenig Fahrt aufgenommen, sagt er im Interview. weiter
  • 460 Leser

14-Jähriger wurde bester Amateur

Ohne große Erwartungen reiste der 14 Jahre alte Guan Tianlang zu seinem ersten Golf-Masters. Er wolle Spaß haben, sagte der jüngste Teilnehmer der Geschichte. Als es ernst wurde, war der junge Chinese sichtlich nervös bei seinem ersten Abschlag im altehrwürdigen Augusta National Golf Club. Doch der Gewinner der asiatisch-pazifischen Amateurmeisterschaften, weiter
  • 413 Leser

25 000 Euro Monatsrente für Ackermann

Im vergangenen Jahr musste sich die Deutsche Bank mit einem mageren Netto-Gewinn von 300 Mio. EUR begnügen . Dies hat auch Folgen für die Vergütung der Vorstände. Der gesamte Vorstand erhielt rund 26, 3 Mio. EUR und damit knapp 14 Millionen weniger als im Jahr 2011. Die beiden Co-Chefs Anshu Jain und Jürgen Fitschen wurden jeweils mit einem Grundgehalt, weiter
  • 718 Leser

Anschlag auf Marathon

Zwei Bomben nahe der Ziellinie in Boston
Zwei verheerende Explosionen haben den Marathonlauf in der US-Ostküstenstadt Boston (Bundesstaat Massachusetts) erschüttert. Offenbar handelte es sich um Anschläge. Die Detonationen ereigneten sich im Abstand von etwa 15 Sekunden nahe der Ziellinie - rund drei Stunden, nachdem die Sieger des Marathons diese passiert hatten. Wie der Fernsehsender NBC weiter
  • 444 Leser

Arbeitsplätze statt Konsumbonus

Verband Südwestmetall sieht wenig Spielraum für die Tarifrunde
Die Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten stellen sich auf schwächere Geschäfte ein. Deshalb sehen sie die anstehende Tarifrunde mit Sorge. Die Forderung der IG Metall ist ihnen zu hoch. weiter
  • 709 Leser

ARD schlägt ZDF Fusion der Digitalkanäle vor

Aus sechs Sendern sollen drei werden - Und das Zweite erteilt dem Ersten eine Abfuhr
Die ARD schlägt dem ZDF eine Fusion der Digitalkanäle beider Sendersysteme vor. Aus den bisher insgesamt sechs Kanälen könnten mittelfristig drei werden, erklärte die ARD nach einer Sitzung der Intendanten gestern in Berlin. Demnach könnte ein gemeinsames Programm für junge Menschen auf Grundlage der bisherigen Kanäle EinsPlus und ZDFkultur entstehen. weiter
  • 442 Leser

Athen erhält Finanzspritze

Griechenlands Geldgeber sind mit den Sparanstrengungen der Regierung in Athen zufrieden. Die griechische Regierung kann deshalb mit der Auszahlung einer weiteren Finanzhilfe in Höhe von 2,8 Milliarden Euro rechnen. In einer Erklärung der "Troika" - EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationaler Währungsfonds - in Brüssel heißt es, Griechenland weiter
  • 371 Leser

Auf einen Blick vom 16. April 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Erzgeb. Aue - 1. FC Kaiserslautern1:1 (0:1) Tore: 0:1 Baumjohann (22.), 1:1 Schlitte (83.). - Rote Karte: Klingbeil (A./66.) nach einer Notbremse. - Gelb-Rot: Pezzoni (A./76.). - Z.: 8300. 1Hertha BSC 29189255:2263 2Braunschweig 29187447:2661 3Kaiserslautern 291213442:2549 41. FC Köln 291310636:2749 5FSV Frankfurt 291351145:3644 weiter
  • 435 Leser

Aus für besseren Bahnhof?

Flughafen-Halt: Informelle Gespräche zwischen Land und Bahn gescheitert
Beteiligt sich das Land an Mehrkosten für einen besseren S-21-Bahnhof am Flughafen? Informelle Gespräche auf höchster Ebene sind gescheitert. Heute trifft sich Ministerpräsident Kretschmann mit der SPD. weiter
  • 411 Leser

Ballspiele und auffallender Husten

Schimpansen-Shows im Schwabenpark bei Waiblingen sorgen für Streit mit Tierschützern
Tierschützer werfen dem Schwabenpark bei Waiblingen vor, in seiner Schimpansen-Show die Tiere zu entwürdigen und krank zu machen. Die Betreiber weisen die Anschuldigungen zurück. weiter
  • 440 Leser

Betriebsrat gegen Gewerkschaft

IG Metall klagt vor Gericht und will mehr Einfluss bei Kärcher
Intranet und Kantinen-Plausch reichen der IG Metall nicht: Sie will den Kärcher-Betriebsrat vor Gericht dazu zwingen, häufiger Betriebsversammlungen einzuberufen. So will sie in der Familienfirma an Einfluss gewinnen. weiter
  • 620 Leser

Bewährungsstrafe für den Pianisten Fazil Say

In Abwesenheit hat ein Istanbuler Gericht am Montag den weltbekannten türkischen Pianisten und Komponisten Fazil Say verurteilt. Zu zehn Monaten Haft auf Bewährung. Begründung: Der 43-Jährige habe durch spöttische Twitter-Kurzmitteilungen den Islam beleidigt und religiöse Werte verletzt. Die Bewährungszeit beträgt fünf Jahre. So lange muss sich der weiter
  • 430 Leser

Brustattrappen und Joints

Filmpreis-Gala: MTV Movie Awards in Los Angeles mit schrillen Auftritten der Stars
Es gibt Popcorn-Preise für den besten Kuss und den besten nackten Oberkörper: Bei den MTV Movie Awards gab man sich lässig und witzig. weiter
  • 415 Leser

China kommt langsamer voran

Nur 7,7 Prozent Wachstum im ersten Quartal
Chinas Wirtschaft entwickelt weniger Wachstumsdynamik als von Experten erhofft. Experten sehen dies als bedenkliches Signal für die Weltwirtschaft. weiter
  • 664 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Geschichte der Ideen und Irrungen

Jan-Werner Müller: Das demokratische Zeitalter - Eine politische Ideengeschichte Europas im 20. Jahrhundert. Suhrkamp. 509 S. 34,95 Euro. "Das demokratische Zeitalter - Eine politische Ideengeschichte Europas im 20. Jahrhundert" - eigentlich ist der Titel irreführend: Denn das 20. Jahrhundert war in weiten Teilen alles andere als "demokratisch". Doch weiter
  • 419 Leser

Der Glanz ist verblasst

Warum der Kurs für Gold in den vergangenen Tagen stark gefallen ist
In Krisenzeiten kaufen die verunsicherten Anleger Gold. Das trieb in den letzten Jahren den Kurs in Rekord-Höhen. Jetzt verliert das Edelmetall stark an Boden - zum Entsetzen derer, die auf Gold gesetzt haben. weiter
  • 691 Leser

Die werdende Königin

Neue Biografie würdigt die Bilderbuch-Prinzessin Máxima der Niederlande
Seit ihrer Hochzeit 2002 mit dem Thronfolger ist Máxima zum beliebtesten Mitglied des niederländischen Königshauses avanciert. Eine Biografie anlässlich des Thronwechsels würdigt die werdende Königin. weiter
  • 428 Leser

Diskussion um die Trassenführung zum Flughafen

Beim Filderdialog im Zuge des Projekts Stuttgart 21 sind im Sommer 2012 Alternativen zur geplanten Trasse diskutiert worden. Die drei Gesprächsrunden drehten sich zunächst um die Antragstrasse zur Anbindung des Flughafens (siehe Grafik): Sie sieht eine Verbindung der von Singen her kommenden Gäubahn über die Rohrer Kurve an die S-Bahn-Trasse vor. Dieser weiter
  • 473 Leser

Draghi beklagt Zinsdifferenzen

Die lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) kommt nach Worten ihres Präsidenten Mario Draghi in Teilen des Euro-Währungsraums nach wie vor nicht an. Obwohl es Anzeichen einer Besserung gebe, gebe es immer noch Unterschiede an den Kredit- und Finanzmärkten im Währungsraum. Die lockere Geldpolitik schlage deshalb auch nur in einigen Ländern weiter
  • 666 Leser

Drogen: Anklage gegen Rocker

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Rocker im badischen Friesenheim (Ortenaukreis) hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei mutmaßliche Komplizen des Getöteten erhoben. Den beiden 42 und 44 Jahre alten Männern wird vorgeworfen, in Drogengeschäfte verwickelt zu sein, teilten die Ermittler am Montag in Offenburg mit. Sie sollen für den 49-Jährigen, weiter
  • 433 Leser

Ein Bypass für den Bosporus

Türkische Regierung gibt grünes Licht für einen Kanal vom Schwarzen Meer in die Ägäis
Der Bosporus ist ein Nadelöhr für die Schifffahrt. Um die Meerenge bei Istanbul zu entlasten, lässt die türkische Regierung jetzt eine künstliche Wasserstraße vom Schwarzen Meer in die Ägäis bauen. weiter
  • 376 Leser

Erster Australier in Grün

Adam Scott entfacht mit seinem Masters-Sieg in der Heimat Golf-Euphorie
Adam Scott hat mit seinem Masters-Sieg in Augusta für ungewohnte Golf-Begeisterung in seiner australischen Heimat gesorgt. Premierministerin Julia Gillard sprach sogar von einem "historischen Tag". weiter
  • 375 Leser

Explosionen erschüttern Boston-Marathon

Die Sieger waren schon geehrt worden, da erschütterten zwei Explosionen den Boston-Marathon. Dass Lelisa Desisa aus Äthiopien und die Kenianerin Rita Jeptoo gewannen, interessierte niemanden mehr. weiter
  • 428 Leser

Freie Fahrt für Gigaliner?

EU-Kommission: XXL-Gespanne sollen Binnengrenzen überqueren dürfen
Die EU-Kommission will den grenzüberschreitenden Verkehr von Riesen-LKW zulassen. Sie präsentierte dazu gestern einen entsprechenden Vorschlag. weiter
  • 414 Leser

Fritz Winter und die Nachfolger

Fritz Winter wurde 1905 in Altenbögge bei Unna geboren. Er beginnt eine Lehre als Elektroschlosser, arbeitet als Bergmann und fängt an zu malen. Von 1927 bis 1930 studiert er am Bauhaus in Dessau unter anderem bei Paul Klee. Im "Dritten Reich" hat er Mal- und Ausstellungsverbot. Als Soldat an der Ostfront gerät er in Gefangenschaft. Nach dem Krieg wird weiter
  • 479 Leser

Gericht erlaubt Wetter-Wette

Ein Möbelhaus darf seine Kunden mit einer Wette auf das Wetter zum Einkauf locken. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg hat entschieden, dass es sich dabei nicht um ein erlaubnispflichtiges Glücksspiel handelt. Der VGH gab einem Möbelhaus im Ostalbkreis Recht, das seinen Kunden die Erstattung des Kaufpreises versprechen will, falls es weiter
  • 411 Leser

Gewerkschaften zeigen kalte Schulter

Um die gerechte Verteilung von Arbeit geht es den Unterzeichnern eines Aufrufes zur Einführung der 30-Stunden-Woche, der bei der Partei der Linken und im Netzwerk "Attac" Unterstützung findet. Solange wegen der gestiegenen Produktivität ein Überangebot an Arbeitskraft bestehe, so ihre Überzeugung, seien gesellschaftliche Probleme wie Massenarbeitslosigkeit weiter
  • 599 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 224 927,80 Euro Gewinnklasse 2 296 657,00 Euro Gewinnklasse 3 79 461,70 Euro Gewinnklasse 4 3995,00 Euro Gewinnklasse 5 176,50 Euro Gewinnklasse 6 47,90 Euro Gewinnklasse 7 25,80 Euro Gewinnklasse 8 11,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 105 243,20 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 381 Leser

Hauptschulen ohne Schüler

126 Standorte haben keine fünfte Klasse mehr - Ansturm auf Gymnasien
Der Trend zum Gymnasium ist ungebrochen: Fast 45 Prozent der künftigen Fünftklässler wurden für diese Schulart angemeldet. Dagegen sind rund 350 Haupt- und Werkrealschulen in ihrer Existenz bedroht. weiter
  • 401 Leser

Jede zweite Werkrealschule in Stuttgart vor dem Aus

In der Landeshauptstadt Stuttgart macht sich der Trend zu höheren Bildungsabschlüssen massiv bemerkbar. Von in diesem Schuljahr noch 32 Werkrealschulen läuft jede zweite aus. Denn 16 Schulen können im kommenden Schuljahr keine fünften Klassen mehr bilden. Bei zwei von ihnen wird nach Angaben des Staatlichen Schulamtes noch geprüft, ob sie sich in Richtung weiter
  • 425 Leser

Keine Profis an der Pfeife

Karl-Heinz Rummenigge hält nichts von Profi-Schiedsrichtern in der Bundesliga - anders als Fifa-Chef Sepp Blatter. Mit Hinweis auf die Altersgrenze für Unparteiische sagt der Vorstands-Vorsitzende des FC Bayern: "Und was macht ein Berufsschiedsrichter ab dem 47. Lebensjahr?" Die deutschen Spitzenkräfte erhalten eine Grundvergütung sowie Einsatzprämien weiter
  • 1662 Leser

KOMMENTAR · FRAUENQUOTE: Höchste Zeit

Kämpft die CDU mit einer kleinen Panikattacke? Offensichtlich. Anders lässt sich nicht erklären, dass die Partei in Sachen verpflichtender Frauenquote einknickt und im Wahlprogramm ein entsprechendes Gesetzesvorhaben verankern will. 30 Prozent aller Vorstände und Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen sollen mit Frauen besetzt werden, zwar erst von weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR · NSU-PROZESS: Verrannt

Nach den vielen Wochen der verheerenden Kritik ist das Münchner Oberlandesgericht nun einmal zu loben. Auch wenn es vom Bundesverfassungsgericht mit dazu angetrieben wurde, so ist es doch die richtige Entscheidung, in letzter Minute das desaströs verlaufene Akkreditierungsverfahren für Journalisten neu aufzurollen. Für die Angehörigen der zehn NSU-Opfer, weiter
  • 443 Leser

KOMMENTAR: Weniger Krise, weniger Gold

Fast zehn Prozent hat der Goldkurs an zwei Tagen verloren. Weil Banken ihre Prognosen nach unten geschraubt haben. Weil EZB-Präsident Mario Draghi Goldverkäufe der Euro-Krisenländer angedeutet hatte. Weil die US-Notenbank Fed ihre lockere Geldpolitik überdenkt. Ist das Ganze besorgniserregend? Für Anleger, die auf die Gold-Karte gesetzt haben, ist das weiter
  • 667 Leser

Kompromiss bei Quote?

Merkel bietet 30 Prozent Frauenanteil in Aufsichtsräten an
Die umstrittene Frauenquote in Aufsichtsräten wird zum Härtetest für die schwarz-gelbe Koalition. Um die Reihen zu schließen, setzt Bundeskanzlerin Merkel nun auf einen Kompromiss von 2020 an. weiter
  • 359 Leser

Konjunkturelle Abkühlung

Anleger über Wachstum in China enttäuscht
Konjunktursorgen haben den deutschen Aktienmarkt am Montag belastet. Das Wirtschaftswachstum in China hatte im ersten Quartal überraschend an Schwung verloren, was auch die asiatischen Börsen belastete. Die Anleger rechneten mit einer konjunkturellen Abkühlung, sagte Portfolio-Manager Ludwig Donnert von Tao Capital. Entsprechend schichteten sie in weniger weiter
  • 706 Leser

Krieg der Schwarzen Listen

Russland und die USA verhängen gegenseitige Einreiseverbote für Staatsbedienstete
Das Verhältnis zwischen Russland und den USA hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Dahinter steckt vor allem eine Auseinandersetzung um die Menschenrechte nach Putins Rückkehr ins Präsidentenamt. weiter
  • 430 Leser

Kunst mit Köpfchen in Paris

Früher hat er für die "Sesamstraße" und die "Muppet Show" gearbeitet, längst aber ist der Australier Ron Mueck ein namhafter Bildhauer, bekannt für seine überdimensionalen realistischen Menschenplastiken. Die "Fondation Cartier pour lart contemporain" widmet ihm nun eine spektakuläre Ausstellung in Paris. Foto: dpa weiter
  • 1189 Leser

Land will nicht mehr zahlen

Ministerium: Kein Kompromiss bei Flughafenbahnhof
Die grün-rote Landesregierung wird voraussichtlich keine Mehrkosten für einen verbesserten Flughafenbahnhof bei Stuttgart 21 übernehmen. Gespräche mit der Bahn über einen Kompromiss seien gescheitert, verlautete aus Regierungskreisen. "Die Sache ist gegessen", sagte ein führender Koalitionär. Weder die Bahn noch der grüne Teil der Regierung seien bereit, weiter
  • 423 Leser

Lehman-Opfer können auf ihr Geld hoffen

Die Gläubiger des europäischen Arms der untergegangenen US-Investmentbank Lehman Brothers können auf eine vollständige Rückzahlung ihres Geldes hoffen. In den vergangenen sechs Monaten habe es eine Reihe juristischer Erfolge gegeben, teilte die als Verwalterin eingesetzte Wirtschaftsberatungsgesellschaft PwC in London mit. Während die Forderungen von weiter
  • 819 Leser

LEITARTIKEL · COMPUTER: Auf Wiedersehen, PC

Kaum haben wir uns an die grauen Kisten unterm Schreibtisch gewöhnt und kopfschüttelnd zugesehen, wie sie unsere Arbeitswelt, Gesellschaft und die eigene Kommunikation umkrempeln - da verschwinden sie auch schon wieder: Der Markt für Rechner und Notebooks musste zu Jahresbeginn den schlimmsten Einbruch seiner Geschichte hinnehmen. Überraschend ist vor weiter
  • 387 Leser

Leute im Blick vom 16. April 2013

Roman Abramowitsch Der russische Milliardär Roman Abramowitsch (46) ist zum siebten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Dascha Schukowa (31) habe in New York die Tochter Leah Lou zur Welt gebracht, bestätigte einer seiner Mitarbeiter. Es ist nach dem 2009 geborenen Sohn Aaron Alexander das zweite Kind für das Paar. Mit seiner Ex-Frau Irina, von weiter
  • 651 Leser

Lottospielen wird von Mai an deutlich teurer

Lottospieler müssen vom 4. Mai an deutlich mehr fürs Tippen bezahlen. Der Spieleinsatz für "6 aus 49" steigt bei den Ziehungen am Mittwoch und Samstag von 75 Cent auf einen Euro pro Kästchen. Die Zusatzzahl fällt weg, wie Saar-Toto gestern in Saarbrücken mitteilte. Außerdem gibt es künftig eine zusätzliche Gewinnklasse. Durch die Veränderungen erhöhe weiter
  • 653 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 06.04.-12.04.13: 100er Gruppe 55-58 EUR (56,30 EUR). Notierung 15.04.13: unverändert. Handelsabsatz: 26.200 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 713 Leser

Missbrauch im Sportverein

Ein Jugendtrainer eines Mannheimer Sportvereins soll über Jahre hinweg Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat nun Anklage gegen den 43-Jährigen erhoben, wie sie gestern mitteilte. Dem Mann werde "eine Vielzahl von sexuellen Übergriffen an mehreren Spielern" vorgeworfen. Konkrete Zahlen wollte die Behörden weiter
  • 373 Leser

Mit Roboter gegen den Krebs

Operieren ohne Skalpell: Ärzte der Klinik am Eichert in Göppingen können bald Krebspatienten mit dem weltweit modernsten Strahlenchirurgie-Roboter "Cyberknife" behandeln. Die Methode ist bisher einzigartig im Land. Das virtuelle Messer zur schonenden Krebs-Strahlentherapie soll im Sommer seinen Dienst in Göppingen aufnehmen. "Es ist das einzige in Baden-Württemberg", weiter
  • 448 Leser

Mordserie im Badeort Cancún

Im mexikanischen Badeort Cancún sind im Innenhof eines Hauses sieben aufeinandergestapelte Leichen entdeckt worden. "Ihnen waren mit Klebeband die Augen verbunden worden. Die vermutliche Todesursache ist Ersticken", sagte ein Polizeivertreter. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass die sieben Menschen Samstagnacht in der Nähe eines Parks entführt und weiter
  • 444 Leser

Musik war Colin Davis Lebenselixier

Die Musikwelt verliert einen herausragenden Interpreten von Mozart, Berlioz und Sibelius. Der britische Dirigent Colin Davis starb mit 85 Jahren. weiter
  • 470 Leser

Mutmaßlicher Islamist flieht ins Ausland

Trotz eines laufenden Prozesses vor dem Stuttgarter Landgericht hat sich ein angeklagter mutmaßlicher Terrorist ins Ausland abgesetzt. Das Verfahren werde aber dennoch fortgeführt, sagte ein Gerichtssprecher gestern, nachdem der 35-Jährige am Morgen nicht zur Verhandlung gekommen war. Den "Stuttgarter Nachrichten" (Dienstagsausgabe) sagte der Anwalt weiter
  • 359 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. April 2013

Ein Zehnjähriger hat in Wathlingen (Niedersachsen) von einem Baum aus die Feuerwehr gerufen: Er war so hoch geklettert, dass er nicht mehr herunter kam. Auch seine Freunde am Boden konnten ihm nicht helfen - einen Erwachsenen in der Parkanlage um Hilfe zu bitten, kam ihnen nicht in den Sinn. Die Feuerwehrmänner befreiten den Jungen mit einer Leiter weiter
  • 957 Leser

Neue Bewohner für alte Gemäuer

Wie viele Kleinstädte mit historischen Altstädten kämpft Altensteig gegen den Exodus
Ein Schmuckstück droht zu verfallen: Im Rokoko-Ensemble der Altensteiger Altstadt will kaum noch jemand wohnen. Etliche Häuser stehen leer. Ein Touristikkonzern weckt nun neue Hoffnungen. weiter
  • 433 Leser

Nordkorea feiert Staatsgründer ohne Provokation

Nach den Kriegsdrohungen der vergangenen Wochen hat Nordkorea den 101. Geburtstag des Staatsgründers und "ewigen Präsidenten" Kim Il Sung ohne Säbelrasseln gefeiert. Sowohl der von Beobachtern befürchtete demonstrative Raketenstart als auch größere Paraden fanden nicht statt. Nach längerer Abwesenheit tauchte zum wichtigsten Nationalfeiertag des kommunistischen weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 16. April 2013

Schmadtke vor Rücktritt? Fußball: - Jörg Schmadtke (49) hat Gerüchte um einen Rücktritt als Sportdirektor bei Bundesligist Hannover 96 nicht dementiert: "Für mich ist das nicht der richtige Zeitpunkt, solche Dinge sollten zunächst hausintern besprochen werden." Zuvor hatte Klubpräsident Martin Kind einen Ausstieg Schmadtkes aus seinem unbefristeten weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 16. April 2013

Stihl-Preis an Bullinger Stuttgart - Der langjährige Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Professor Hans-Jörg Bullinger, erhält den Hans-Peter-Stihl-Preis 2013. Das teilte das Forum Region Stuttgart gestern mit. Der 69 Jahre alte Bullinger stehe wie kein zweiter für die Verbindung von Forschung und Wirtschaft, so die Begründung der Jury. Das Forum weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 16. April 2013

Preise müssen klar sein Die Werbung von Restposten-Märkten mit durchgestrichenen "Statt"-Preisen, die nicht näher erläutert werden, kann mehrdeutig und damit irreführend sein. Es müsse klar sein, um welchen Vergleichspreis es sich Preis handele, urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm. Fehle diese Angabe, werde ein "durchschnittlich informierter und weiter
  • 604 Leser

NOTIZEN vom 16. April 2013

Totes Baby ist verhungert Der kleine Junge aus Berlin, dessen Leiche vor knapp einer Woche gefunden wurde, ist verhungert und verdurstet. Laut Staatsanwaltschaft wurde das Baby in den Tagen nach der Geburt einfach nicht versorgt. Gegen die Mutter (20) und deren Lebensgefährten (21) wurde Haftbefehl erlassen. Sie kamen in Untersuchungshaft. Sie hätten weiter
  • 451 Leser

NOTIZEN vom 16. April 2013

Cranko-Schule wird teurer Der geplante Neubau für die renommierte John-Cranko-Ballettschule in Stuttgart könnte deutlich teurer werden. Ein von Stadt und Land in Auftrag gegebenes Gutachten eines Projektsteuerers veranschlage für den Neubau mindestens 50 statt der ursprünglich vorgesehenen 32 Millionen Euro, berichtet die "Stuttgarter Zeitung". Die weiter
  • 512 Leser

NOTIZEN vom 16. April 2013

Merkel will durchhalten Im Fall eines Siegs bei der Bundestagswahl will Angela Merkel (58) die komplette Legislaturperiode Kanzlerin bleiben. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte gestern: "Die Bundeskanzlerin tritt selbstverständlich für eine volle Amtszeit an." Sie ist dann 63 Jahre alt. Brüssel mahnt Berlin Die EU-Kommission ruft Deutschland und weiter
  • 429 Leser

Nowitzki mit über 25 000 Punkten, aber ohne Bart

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat als 17. Spieler in der Geschichte der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA die Marke von 25 000 Punkten übertroffen. Der Würzburger erzielte beim ungefährdeten 107:89- Sieg seiner Dallas Mavericks bei den New Orleans Hornets 19 Zähler. Kurz vor Ende seiner 15. NBA-Saison hat Nowitzki nun insgesamt 25 009 weiter
  • 454 Leser

NSU-Prozess startet später

Gericht vergibt Presseplätze neu - Auswahlkriterien sind noch offen
Das OLG München hat den Beginn des Prozesses um die NSU-Mordserie verschoben. Die Presseplätze werden bis dahin neu vergeben. weiter
  • 442 Leser

Rückschlag für Tennis-Damen: Görges verletzt

Die deutschen Tennis-Damen müssen im wichtigen Fed-Cup-Aufstiegsspiel am Wochenende in Stuttgart gegen Serbien auf Julia Görges verzichten. Die Nummer 30 der Welt musste ihre Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen. Görges hatte zu Beginn der vergangenen Woche beim Turnier im polnischen Kattowitz wegen Schwindelanfällen aufgeben müssen. "Sie weiter
  • 388 Leser

Schlichterspruch angenommen

Der mit massiven Streiks an den NRW-Großflughäfen erbittert geführte Arbeitskampf im privaten Sicherheitsgewerbe ist beendet. 87 Prozent der Verdi-Mitglieder aus den Streikbetrieben hätten dem Vorschlag des Landesschlichters zugestimmt, teilte ein Verdi-Sprecher mit. Die Arbeitgeber hatten den Schlichterspruch bereits rechtlich verbindlich akzeptiert. weiter
  • 621 Leser

Schmutzige Scheine

EZB zeigt Experten kalte Schulter, die sich für Verzicht auf 500-Euro-Banknoten stark machen
500-Euro-Scheine im Geldbeutel sind rar. Experten vermuten sie vor allem in kriminellen Kreisen und im Safe von Steuerhinterziehern und fordern die Abschaffung der 500er. Die Zentralbank winkt ab. weiter
  • 692 Leser

Schwarz-Gelb in Bedrängnis

Der jahrelange Streit über eine Frauenquote in Chefetagen steuert auf eine Entscheidung zu. Der Bundestag stimmt am Donnerstag über einen Antrag des SPD-regierten Hamburg für eine feste Quote ab. Diese hat der Bundesrat mit Unterstützung zweier CDU-Länderregierungschefs bereits gebilligt. In der Unionsfraktion gibt es Abweichler, die mit der Opposition weiter
  • 407 Leser

Schwer verletzte Syrer werden in Ulm behandelt

Erstmals sind schwer verletzte Opfer des Bürgerkriegs in Syrien zur weiteren Behandlung in Deutschland eingetroffen. Ein Bundeswehr-Airbus landete am frühen Montagnachmittag nach Angaben des Airports auf dem Stuttgarter Flughafen. Insgesamt 36 Verletzte wurden aus Amman in Jordanien ausgeflogen, wo sie behandelt worden waren. Der speziell ausgestattete weiter
  • 441 Leser

Sieg könnte flaue Saison retten

Wolfsburg geht voller Ehrfurcht ins Halbfinale bei den Bayern
Wenig spricht dafür, dass ausgerechnet der VfL Wolfsburg die Rekord-Bayern ins Stolpern bringt. So hält man sich denn auch bei den "Wölfen" vor dem Pokal-Halbfinale mit vollmundigen Ankündigungen zurück. weiter
  • 331 Leser

STICHWORT · NORDKOREA: Familie Kim

Seit fast 70 Jahren herrscht die Familie Kim über das international weitgehend isolierte Nordkorea. Kim Il Sung: Der 1912 geborene Bauernsohn stieg zum "Großen Führer" seines Landes auf. Nach der Besetzung des Nordens Koreas durch sowjetische Truppen 1945 wurde Kim dort Stalins Mann. Als 1948 die Demokratische Volksrepublik Korea ausgerufen wurde, ließ weiter
  • 431 Leser

Stiftung hält an Ehrung für Cohn-Bendit fest

Die Theodor-Heuss-Stiftung hält an der umstrittenen Ehrung für den Grünen-Politiker Daniel Cohn-Bendit fest. "Wir haben es natürlich diskutiert", sagte der Vorsitzende Ludwig Theodor Heuss gestern. Kuratorium und Vorstand hätten sich mehrheitlich dafür entschieden. Seit Wochen schlagen rund 40 Jahre alte Äußerungen Cohn-Bendits über Intimitäten mit weiter
  • 450 Leser

Stilistisch völlig neue Wege

Bis heute umstritten: Leni Riefenstahls propagandistisches und überaus ästhetisiertes Olympia-Epos
Vor 75 Jahren feierte Leni Riefenstahls Olympia-Film Premiere. Bis heute ist die Dokumentation umstritten: Meisterwerk oder Machwerk? weiter
  • 430 Leser

Streit um Pirelli-Reifen

Die Reifen sind schon wieder zum Reizwort in der Formel 1 geworden. Hersteller Pirelli hat die Pneus weicher gemacht im Vergleich zu den Vorjahresmodellen. Dadurch wird der Abrieb größer, die Haltbarkeit geringer und ein Rennen schwieriger zu berechnen. Pirelli, das seit zwei Jahren alleiniger Ausrüster der Königsklasse ist, hat sich damit dem Ziel weiter
  • 442 Leser

Streit um Riesen-Laster

EU will grenzüberschreitenden Gigaliner-Verkehr zulassen
EU-Verkehrskommissar Siim Kallas hat gestern in Brüssel einen Richtlinienvorschlag präsentiert, wonach die bis zu 25,25 Meter langen Riesen-Laster künftig eine Grenze innerhalb der EU passieren dürfen. Zuvor müssen allerdings die beiden betroffenen Mitgliedstaaten ihr Einverständnis dazu abgegeben haben. "Es ist und bleibt Sache der Mitgliedstaaten, weiter
  • 423 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Gewichtheben, EM in Tirana/Albanien Die Highlights vom Wochenende ab 8.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Die aktuellen Themen aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. News, Interviews, Meinungen und Hintergründe oder Zahlen, Fakten und Statistiken ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 435 Leser

Venezuela - ein gespaltenes Land

Wahlsieger Maduro will Radikalisierung - Gegner ficht Ergebnis an
Venezuela ist nach der Präsidentschaftswahl in zwei gleich große Lager gespalten. Übergangspräsident Maduro hat offiziell eine knappe Mehrheit. Herausforderer Capriles fordert aber eine Nachzählung. weiter
  • 498 Leser

Von der Zelle zu den Sternen

Kunstmuseum Stuttgart folgt Fritz Winter in "Das Innere der Natur"
Die Gesetze des Lebens und des Lichts faszinierten Fritz Winter. Das Kunstmuseum Stuttgart stellt dem großen abstrakten Maler für eine neue Ausstellung nun zeitgenössische Künstler gegenüber. weiter
  • 544 Leser

Wechselgerüchte und Sabotageverdacht

Formel 1: Weiter Wirbel und Verschwörungstheorien um Vettels Red-Bull-Kollege Webber
Porsche hat einen Vertrag mit Formel-1-Pilot Mark Webber für die neue Saison dementiert. Sebastian Vettels Teamkollege kommt derzeit nicht aus den Schlagzeilen. Sogar über eine Verschwörung wird spekuliert. weiter
  • 416 Leser

Wie viel Arbeit ist richtig?

Einerseits: Freizeit wie nie - Andererseits: Starke Verdichtung
Die Arbeitszeiten in Deutschland sind so niedrig wie noch nie. Gleichzeitig schreitet die Verdichtung von Arbeit beständig voran. Experten warnen daher vor längeren Lebensarbeitszeiten. weiter
  • 644 Leser

Zahl der Hochbetagten im Land steigt

Die Zahl der über 85-Jährigen hat sich seit den 70er Jahren in Baden-Württemberg mehr als verfünffacht. Mit einem Anteil von 4,4 Prozent ist die Quote dieser Altersgruppe an der Bevölkerung in Baden-Baden am höchsten. Dort ist bereits jeder 23. Bürger 85 Jahre alt oder älter, teilte das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mit. Am geringsten weiter
  • 402 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bau setzt aufs Ausland Die deutsche Baubranche trotzt angesichts des Booms in zahlreichen Schwellenländern der Rezession in vielen Ländern Europas. Vor allem Unternehmen, die auf Straßen- und Schienenbau spezialisiert sind, könnten auf Wachstum hoffen, sagte der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Thomas Bauer. Mehr Neukunden Die weiter
  • 653 Leser

Zeppelin auf Weg nach Finnland

Ein Luftschiff als fliegendes Labor: Der Zeppelin NT ist gestern zu einer Forschungsreise nach Finnland aufgebrochen. Er sei mit einer 13-köpfigen Crew an Bord insgesamt elf Wochen unterwegs, teilte der Geschäftsführer der Zeppelin Luftschifftechnik (ZLT), Thomas Brand, in Friedrichshafen mit. Die Reise ist Teil des EU-Projekts Pegasos zu Fragen der weiter
  • 415 Leser

Zwei im Elite-Kader

Schiedsrichter Brych und Stark hoffen auf WM
Felix Brych und Wolfgang Stark machen sich Hoffnung auf die Fußball-WM in Brasilien. Doch dort wird wohl nur ein deutscher Schiedsrichter pfeifen. weiter
  • 444 Leser

Leserbeiträge (23)

Akkordeonorchester mit phantastischer Stimmung

 

Ein Nachmittag ganz im Zeichen des Akkordeons fand am 14. April in der Remstalhalle Lorch-Waldhausen statt. Beim musikalischen Bezirkstreffen musizierten mehrere Akkordeonvereine und boten damit einen bunten Querschnitt verschiedener Musikstile aber auch unterschiedlicher Klangkörper. Alle zwei Jahre führt der Bezirk Schwaben des Deutschen

weiter
  • 3889 Leser

Rosenschnittkurs

Am Freitag, 19.04.2013 zeigt Kreisfachberater Franz-Josef Klement wie man Rosen fachmännisch schneidet. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Teilnahme kostenlos.

Treffpunkt: Salzstraße 11 bei Franz und Marlies Müller

Beginn: 17.30 Uhr

weiter
  • 2249 Leser

Vogelkundliche Wanderung

Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein e.V. lädt herzlich zur jährlichen vogelkundlichen Wanderung am Sonntag, 21. April 2013 ein. Volker Fuchs wird die Teilnehmer in bewährter Weise mit dem Gesang der Vogelmännchen vertraut machen. Vielleicht lassen sich doch manche Stimmen vom Vorjahr wiedererkennen.

weiter
  • 2087 Leser

Fette Beute machte die Modellfluggruppe bei der Kreisputzete

Unsere Truppe stand – dem Wind und tiefen Temperaturen zum Trotz - pünktlich am Samstag 13.04.2013 um 9 Uhr auf dem Modellflugplatz bereit, um wieder mit über 30 Personen der kreisweiten Flurputzete zu folgen.

In gewohnter Manier schwärmten wir in 4-er Gruppen aus, um mit Greifern und Müllsäcken ausgerüstet, zwischen

weiter
  • 5
  • 2710 Leser

Warum der Frühjahrsball der MVA Big Band NICHT NUR etwas für Tänzer ist…

Tanzen zählt nicht zu ihren Hobbies? Dann sind Sie dennoch herzlich Willkommen beim Frühjahrsball des Musikvereins Abtsgmünd!

Ein vielfältiges kulinarisches Angebot von Vorspeisen, über Hauptgerichte bis hin zu süßen Leckereien, verschiedene Tanzvorführungen, abwechslungsreiche Unterhaltungsmusik und das Ganze

weiter
  • 3087 Leser

Familiengruppe und Senioren unterwegs

Die Familiengruppe besucht am 28. April die Optischen Täuschungen in Leinroden bei Prof. Lingelbach

Dass die Wahrnehmung nicht immer der physikalischen Realität entspricht, zeigen beeindruckende Beispiele in "Lingelbachs Scheune". Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr am Edeka-Parkplatz, Beginn der Führung um 10 Uhr.

weiter
  • 2857 Leser

35 Kilometer auf Schusters Rappen

18 Personen des Straßdorfer Albvereins machten sich bei schönstem Frühlingswetter unter der Leitung von Anton Betz auf den Weg von Mögglingen über Lautern, Beuren, das Himmelreich, Weiler in den Bergen, Waldstetten und Straßdorf nach Schwäbisch Gmünd. 35 Kilometer legten die Teilnehmer dabei zurück, wobei

weiter

35 Kilometer auf Schusters Rappen

18 Personen des Straßdorfer Albvereins machten sich bei schönstem Frühlingswetter unter der Leitung von Anton Betz auf den Weg von Mögglingen über Lautern, Beuren, das Himmelreich, Weiler in den Bergen, Waldstetten und Straßdorf nach Schwäbisch Gmünd. 35 Kilometer legten die Teilnehmer dabei zurück, wobei

weiter

35 Kilometer auf Schusters Rappen

18 Personen des Straßdorfer Albvereins machten sich bei schönstem Frühlingswetter unter der Leitung von Anton Betz auf den Weg von Mögglingen über Lautern, Beuren, das Himmelreich, Weiler in den Bergen, Waldstetten und Straßdorf nach Schwäbisch Gmünd. 35 Kilometer legten die Teilnehmer dabei zurück, wobei

weiter

35 Kilometer auf Schusters Rappen

18 Personen des Straßdorfer Albvereins machten sich bei schönstem Frühlingswetter unter der Leitung von Anton Betz auf den Weg von Mögglingen über Lautern, Beuren, das Himmelreich, Weiler in den Bergen, Waldstetten und Straßdorf nach Schwäbisch Gmünd. 35 Kilometer legten die Teilnehmer dabei zurück, wobei

weiter

35 Kilometer auf Schusters Rappen

18 Personen des Straßdorfer Albvereins machten sich bei schönstem Frühlingswetter auf den Weg von Mögglingen über Lautern, Beuren, das Himmelreich, Weiler in den Bergen, Waldstetten und Straßdorf nach Schwäbisch Gmünd. 35 Kilometer legten die Teilnehmer dabei zurück, wobei fünf von ihnen diese Streckenwanderung

weiter

35 Kilometer auf Schusters Rappen

18 Personen des Straßdorfer Albvereins machten sich bei schönstem Frühlingswetter auf den Weg von Mögglingen über Lautern, Beuren, das Himmelreich, Weiler in den Bergen, Waldstetten und Straßdorf nach Schwäbisch Gmünd. 35 Kilometer legten die Teilnehmer dabei zurück, wobei fünf von ihnen diese Streckenwanderung

weiter

35 Kilometer auf Schusters Rappen

18 Personen des Straßdorfer Albvereins machten sich bei schönstem Frühlingswetter auf den Weg von Mögglingen über Lautern, Beuren, das Himmelreich, Weiler in den Bergen, Waldstetten und Straßdorf nach Schwäbisch Gmünd. 35 Kilometer legten die Teilnehmer dabei zurück, wobei fünf von ihnen diese Streckenwanderung

weiter
  • 5485 Leser

Gerätturnen P-Stufen

Gute Ergebnisse erzielten die Turnerinnen des TV Herlikofen beim Gaufinale in Bettringen am vergangenen Wochenende.

Die starke C-Jugend mit Sarah Dworschak, Anja Schubert , Madeleine Mück und Samira Fritz turnte souverän mit guten Übungen und so sicherten sie sich mit dem dritten Podestplatz den Einzug ins Regiofinale in Gärtringen.

weiter
  • 3
  • 5290 Leser

Gerätturnen P-Stufen

Gute Ergebnisse erzielten die Turnerinnen des TV Herlikofen beim Gaufinale in Bettringen am vergangenen Wochenende.

Die starke C-Jugend mit Sarah Dworschak, Anja Schubert , Madeleine Mück und Samira Fritz turnte souverän mit guten Übungen und so sicherten sie sich mit dem dritten Podestplatz den Einzug ins Regiofinale in Gärtringen.

weiter

Tauziehfreunde Pfahlbronn gründen Damenmannschaft

 

Für 2013  ist Teilnahme an vier Turnieren in Hobby-Liga geplant - Deutscher Tauziehverband führt Damenturniere auf nationaler Ebene ein

Anfang März 2013 luden die Tauziehfreunde Pfahlbronn zu einem Infoabend ein. Hierbei berichtete Sportwart Martin Bildstein über die geplante Gründung einer Damenmannschaft, über

weiter
  • 5493 Leser

Clubabend im April 2013 - Clubmagazin Nr. 2 ist da.

 

Diesmal trafen wir uns im Restorante „Da Felice“ in Bopfingen zu unserem monatlichen Clubtreffen. Vierzehn Mitglieder fanden sich ein, darunter auch erstmals unsere Ehrenmitglieder Ida und Giovanni. Beide waren eine echte Bereicherung unserer Runde, insbesondere Giovanni mit seiner fröhlichen humorvollen Art.

Im Terminplan war

weiter

Nachwuchs des RKV Hofen zeigt Bestleistungen

Letzten Sonntag fanden in Ebnat die Bezirksmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen statt. Der RKV Hofen nahm nur mit drei 1er Kunstradfahrerinnen teil. Diese drei behaupteten sich jedoch sehr erfolgreich gegen ihre Konkurrenz.

Auf Grund von Kommunionsfeiern konnten an diesen Meisterschaften lediglich drei der Hofener Kunst- und Einradfahrerinnen

weiter
  • 4472 Leser

Beide Mannschaften des RKV-Hofen im DM Viertelfinale ausgeschieden

Für die Schüler A Mannschaften des RKV-Hofen sind die Viertelfinal-Turniere zur Deutschen Meisterschaft nicht wunschgemäß verlaufen. Sowohl die Mannschaft Hofen 1 (Markus Schiele / Adrian Mayer) als auch die Mannschaft Hofen 2 (Judith Wolf / Magnus Öhlert) konnten sich nicht für die Halbfinalturniere qualifizieren.

Hofen

weiter
  • 3479 Leser

Durchwachsener Rückrundenstart für RKV-Hofen

Die Schüler C Mannschaften des RKV-Hofen starteten vergangenen Samstag mit einem Heimspieltag in die Rückrunde. Hofen 1 mit Nils Schiele und Noah Janas hatte dabei neben dem Heimderby noch die Mannschaften aus Denkendorf und die zweite Mannschaft aus Kemnat als Gegner. Hofen 2 (David Egl / Silas Öhlert) trafen auf Denkendorf und Niederstotzingen.

weiter
  • 5
  • 3232 Leser

Durchwachsener Rückrundenstart für RKV-Hofen

Die Schüler C Mannschaften des RKV-Hofen starteten vergangenen Samstag mit einem Heimspieltag in die Rückrunde. Hofen 1 mit Nils Schiele und Noah Janas hatte dabei neben dem Heimderby noch die Mannschaften aus Denkendorf und die zweite Mannschaft aus Kemnat als Gegner. Hofen 2 (David Egl / Silas Öhlert) trafen auf Denkendorf und Niederstotzingen.

weiter

Ehrungen beim Liederkranz in Straßdorf

Die Mitglieder vom Straßdorfer Männerchor trafen sich am vergangenen Samstag im Restaurant "Kaffeehaus", um gemeinsam mit Ihren Familienangehörigen einen harmonischen Abend bei Musik und Gesang zu verbringen. Dieser Abend bildete einen würdevollen Rahmen für zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder.

Nach dem Abendessen

weiter
  • 9846 Leser

Mitgliederversammlung, alle Ämter wieder besetzt

Die Mitgliederversammlung wurde diesesmal von erfreulich vielen Jugendlichen Mitgliedern besucht. So konnte der 1. Vorsitzende Thomas Wanner neben Ortsvorsteher Werner Nußbaum und SVS-Mitgliedern, zahlreiche deutsche Meister und fast alle Sieger der Run Archery Dutch Open Championships 2012 begrüßen. Der Dank an die Jubilare und an

weiter
  • 4854 Leser