Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. April 2013

anzeigen

Regional (129)

Dieter Paul gestorben

Trauer um Naturatum-Stifter – die Fagus-Stiftung setzt Engagement fort
Er zählte zu den zurückhaltenden Wohltätern, der naturverbundene Idealist und Visionär Dieter Paul. Im Alter von 71 Jahren ist der gebürtige Gmünder gestorben, den viele Menschen der Region deshalb kennen, weil sie „sein“ Naturatum im Taubental schätzen. weiter
  • 5
  • 682 Leser

Kurz und bündig

Kindliche Entwicklung fördern Wie Eltern die kindliche Entwicklung verstehen und unterstützen können, zeigt der Kinderarzt Dr. Hubert Lakner bei einem Vortrag am Dienstag, 23. April, im Kinderhaus Lämmle. Weitere Infos bei der Gmünder VHS unter (07171) 92515-0.Tanz in den Frühling Marion Müller leitet am Sonntag, 21. April, ein meditatives Tanzen. Interessierte, weiter
  • 222 Leser

Neue Wege für Vereine

Großes Interesse für den Stammtisch der Gmünder Tagespost in Weiler
Wie können sich Vereine besser präsentieren? Das war eines der Themen beim Stammtisch in Weiler in den Bergen, zu dem die Gmünder Tagespost eingeladen hatte. Kein Wunder, schließlich sind die Vereine ein tragendes Element des Ortes. weiter
  • 5
  • 755 Leser

Zurück zum autofreien Platz

Bezirksbeirat Rehnenhof-Wetzgau beschließt Parkverbot auf dem Kirchplatz
Der innere Kirchplatz auf dem Rehnenhof soll künftig wieder frei von Autos sein. Das beschloss der Bezirksbeirat Wetzgau-Rehnenhof in seiner Sitzung am Freitag mit großer Mehrheit. Vorausgegangen war eine kontoverse Diskussion, an der sich auch Betroffene und Anwohner im Publikum beteiligten. weiter
  • 5
  • 491 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 20. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDNada und Ivan Kubelka, Oderstraße 31, zur Goldenen HochzeitBarbara Brenner, Zwerrenbergstraße 4, zum 89. GeburtstagFrieda Bär, Zwerrenbergstraße 1, zum 88. GeburtstagMaria Straka, Weichselstraße 47, Bettringen, zum 85. GeburtstagTheresia Mayer, Uferstraße 16, zum 85. GeburtstagAnton Fröstl, Schwerzerallee 11, zum 84. weiter
  • 218 Leser

Kurz und bündig

Informationen zu Endoprothetik Die Informationsveranstaltung Endoprothetik am Mittwoch, 24. April, um 16 Uhr im Konferenzsaal 1 + 2 des Stauferklinikums Mutlangen richtet sich an alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und weiter
  • 346 Leser

Mehr Parkplätze

Arbeitskreis Mobilität und Verkehr: Verbesserung für die Innenstadt
Weitere Parkplätze südlich der Innenstadt sind nach Einschätzung des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr im Bereich Untere Zeiselbergstraße und Sebaldplatz möglich. Dafür sprachen sich die Mitglieder in der jüngsten Sitzung im Rathaus aus. weiter
  • 1
  • 945 Leser

Polizeibericht

Beim Wechseln übersehenSchwäbisch Gmünd. Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in der Pfitzerstraße entstanden 7000 Euro Schaden. Eine Autofahrerin hatte beim Fahrstreifenwechsel ein Auto übersehen und stieß mit diesem zusammen.Zu spät reagiertHeubach. 3000 Euro Schaden verursachte am Donnerstag gegen 14.50 Uhr ein Autofahrer, als er von Böbingen weiter
  • 447 Leser

Schnupperwoche in der Musikschule

Schwäbisch Gmünd. In der Woche vom 22. bis zum 26. April stehen die Türen der Städtischen Musikschule im Schwörhaus wieder allen offen, die einmal Musikschulluft schnuppern wollen.Von Montag bis Freitag ist in jedem Unterrichtsfach zwischen 14 und 18 Uhr ein Besuch ohne Voranmeldung möglich. Ob Blasinstrument oder Streichinstrument, Klavier, Gitarre weiter
  • 278 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Bike the Rock

Seit 2001 gibt es die Mountainbike-Veranstaltung „Bike the Rock“ in Heubach. 700 Sportler und 10 000 Zuschauer sind dabei. Die GT fragte Passanten: Gehen Sie zu „Bike the Rock“? Gibt es genügend Trails und Radwege in der Nähe? Nadja DobelmannVideos: www.gmuender-tagespost.de weiter

Baumrettung zwischen Heubach und Lautern erfolgreich

Um die Obstbäume entlang der Straße von Heubach nach Lautern zu retten, trafen sich der Kreisfachberater Franz-Josef Klement und einige Freiwillige des Obst-und Gartenbauvereins Heubach zum speziellen Baumschnittkurs. Die Bäume waren nicht nur im Astgerüst, sondern auch im nicht sichtbaren Wurzelbereich stark beschädigt, denn sie wurden durch Kabelverlegearbeiten weiter
  • 5
  • 458 Leser

Der Radwegbau startet

Abschnitt von Untergröningen nach Algishofen wird gebaut – Einweihung für Ende des Jahres vorgesehen
Gute Nachricht für alle Radler im Kocher-Jagst-Gebiet: Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt Ende April mit den Hauptarbeiten zum Bau des rund 1,7 Kilometer langen Geh- und Radwegs an der B 19 zwischen Obergröningen-Algishofen und Abtsgmünd-Untergröningen. weiter
  • 194 Leser

Fahrer eines Motorrads verletzt

Polizei sucht schwarzen Golf
Auf der Kreisstraße 3282 / Lauterburger Steige wurde am Donnerstabend ein Motorradfahrer schwer verletzt. Möglicherweise wurde der Unfall durch den Fahrer eines schwarzen Pkw VW Golf verursacht, der jedoch nach dem Unfall flüchtete. weiter
  • 185 Leser

Für Miteinander der Methoden

Essener Professor spricht beim Auftakt der Naturheiltage in Mutlangen über integrative Medizin
„Die Schulmedizin kann den meisten Kranken nur eingeschränkt helfen. Dann wird Naturheilkunde enorm wichtig.“ Professor Gustav J. Dobos aus Essen hielt bei der Auftaktveranstaltung der Naturheiltage 2013 in Mutlangen am Freitagabend ein Plädoyer für die integrative Medizin. weiter
  • 305 Leser

Gisela Grimminger stellt aus

Böbingen. Am Freitag, 26. April, um 18 Uhr, findet die Ausstellungseröffnung mit Bildern von Gisela Grimminger im Rathaus in Böbingen statt. Gisela Grimminger, seit über 22 Jahren an der Gmünder Volkshochschule, zeigt ihre Bilder im Böbinger Rathaus. Sie begleitet seit 16 Jahren Kinder und Jugendliche in Malerei. Ihr Schaffen umfasst ein Spektrum unterschiedlicher weiter
  • 445 Leser

Kurz und bündig

Gesprächskreis für Trauernde Alle, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, sind zu dem Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ eingeladen. Er bietet Betroffenen eine Möglichkeit, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra. Der nächste Gesprächskreis findet am Montag, 22. April, von 19 bis 21 Uhr weiter
  • 193 Leser

Neue Ideen

Der DRK-Ortsverein Essingen plant am 4. Mai von 14 bis 18 Uhr im und ums Feuerwehrhaus in Essingen einen Aktionstag. Neben einem vielfältigen Begleitprogramm wird der Defibrillator vorgestellt. Unter dem Motto „Rheuma-Liga regional, Hilfe für Sie vor Ort“ findet bereits am 26. April in der Seniorenbegegnungsstätte die Auftaktveranstaltung weiter
  • 686 Leser

Umbau für Kleinkinder

Durlangen. Mit der Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren in der Kindertagesstätte Pusteblume befasst sich der Gemeinderat Durlangen in seiner Sitzung am Freitag, 26. April, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Es geht um die Ausschreibung der Arbeiten dafür und um die Anmietung mobiler Gebäude während der Bauzeit. weiter
  • 290 Leser

Vollsperrung bei Abtsgmünd

Abtsgmünd. Die Landesstraße 1075 zwischen Abtsgmünd und Neuler-Bronnen muss am Montag, 22. April, und am Dienstag, 23. April, jeweils in der Zeit von 8 bis 16 Uhr wegen Straßenabsicherungsmaßnahmen für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden, das teilt das Landratsamt mit. Eine Umleitung für die Verkehrsteilnehmer ist entsprechend ausgeschildert. weiter
  • 1036 Leser

„Du musst tun, für was du brennst“

Extrem-Kletterer Alexander Huber begeistert Gmünder mit Philosophie und riskanten Touren
Sich „am Limit“ zu bewegen, seine Grenzen zu überwinden, das ist Alexander Hubers Passion – und sein Beruf. Der Extremkletterer, Diplom-Physiker und staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, übt seit 1998 Klettern als Beruf aus. Am Donnerstag referierte er im Gmünder Stadtgarten über schwindeleregende Expeditionen – und erklärte weiter
  • 375 Leser

AOK spendet Sport-Kisten für KiSS

Der Einsatz von verschiedenen Materialien in einer Sportstunde ist fördernd und motivierend für Kinder. Die AOK Ostwürttemberg spendete deshalb nun eine Ausstattung an Sportmaterialien für das neue Projekt einer Kindersportschule „KiSS“ in Schwäbisch Gmünd. Die drei Gmünder Stadtsportlehrer erhalten jeweils eine Box mit vielfältigen Hilfsmitteln weiter
  • 270 Leser

Infoabend zur Bildungspolitik

Leinzell. Der SPD-Ortsverein Leinzell und der Landtagsabgeordnete Klaus Maier laden Interessierte ein zur Veranstaltung „Bildungspolitik der grün-roten Landesregierung“ am Mittwoch, 24. April, ab 20 Uhr im Kulturzentrum in Leinzell in der Kirchgasse 2. Der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Klaus Käppeler, aus Münsingen wird weiter
  • 299 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsblumen aus Papier Die Schmuckdesignerin Solveig Rofka faltet am Donnerstag, 25. April, Frühlingsblumen aus Papier im Familiencafé der a.l.s.o. in der Goethestraße 65 in Schwäbisch Gmünd. Für die kleinen Gäste gibt es bei dieser Veranstaltung eine Kinderspielecke.Gemeindeforum der Friedenskirche Die evangelische Friedenskirchengemeinde Gmünd weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Oasenstunden Oasenstunden sind ein offenes Angebot für alle Frauen unter dem Motto „Grenzen losgelassen“. Interessierte treffen sich im Christkönigsheim in Herlikofen am Dienstag, 23. April, von 8.30 Uhr bis 12 Uhr. Referentin ist Schwester M. Anika Lämmle, Liebfrauenhöhe. Info bei Marlies Baither unter (07171) 85529.Frauenfrühstückstreffen weiter
  • 249 Leser

VGW baut 35 Wohnungen

„An der Oberen Halde“ baut die VGW jetzt insgesamt 35 Wohnungen mit Größen zwischen 60 und 100 Quadratmetern. Davon werden 15 Wohnungen vermietet. Am Freitag war Spatenstich mit Bürgermeister Julius Mihm, VGW-Geschäftsführer Wolfgang Frei und den die Architekten Christian Rothenhöfer, Ulich Seitler und Sigrid Bombera. Für die Gebäude wird weiter
  • 485 Leser

Wohngemeinschaftlädt ein

Durlangen. Die Wohngemeinschaft Durlangen der Stiftung Haus Lindenhof in der Danziger Straße 10 öffnet am Sonntag, 21. April, für Interessierte ihre Türen. Um 14 Uhr begrüßen Bürgermeister Dieter Gerstlauer und Birgitta Pfeil von der Stiftung Haus Lindenhof die Gäste. Von 14 bis 16 Uhr bietet das Kindergartenteam Kinderschminken an, danach Luftballonsmodellieren. weiter
  • 271 Leser

Für Kleinkinder gewappnet

Wie Gemeinden im Leintal und auf der Frickenhofer Höhe für die U-3-Betreuung aufgestellt sind
In Stuttgart wie in Täferrot müssen die Kommunen ab 1. September für jedes dritte Kind unter drei Jahren Betreuungsplätze vorhalten. Diese rund 35 Prozent sind als Richtwert gedacht, letztlich haben alle Eltern einen Rechtsanspruch, zwar nicht unbedingt am Ort, aber laut Gesetz in „angemessener Entfernung“. Die Gemeinden im Leintal und auf weiter
  • 588 Leser

Kirchenflitzer schweigt

Staatsanwalt Bach nennt Palette der Strafmöglichkeiten
Er hat durchaus für Aufregung gesorgt, der 23-Jährige, der am vergangenen Samstag gegen 14.30 Uhr nackt durchs Heilig-Kreuz-Münster flitzte. War es nun eine Wette? Welche Strafe droht dem Übeltäter? Diese Fragen stellen sich nicht wenige Gmünder. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Kurz und bündig

Liederabend des MGV Obergröningen Männerchor, gemischter Chor und Kinderchor des MGV Obergröningen laden an diesem Samstag, 20. April, ab 19.30 Uhr unter dem Motto „Mit Gesang in den Frühling“ in die Gemeindehalle Obergröningen ein. Eintritt: frei.Erwachsenenbörse entfällt Die für Sonntag, 21. April, im Tanzsportzentrum Disam/Flamenco in weiter
  • 155 Leser
SCHAUFENSTER
Keramik in NeresheimDas Rathaus Neresheim stellt vom 25. April bis zum 19. Mai Werke der aus dem Raum Schwäbisch Gmünd stammenden Künstlerin Hedwig Maier-Unrath statt. Die Künstlerin arbeitet mit gebrannter Erde. Die Arbeiten entstehen durch die inhaltliche Auseinandersetzung mit Themen, wie Zeit und Raum, Mensch und Natur, Brüchigkeit und Schönheit weiter
  • 820 Leser

„Das Schreiben ist eine Frechheit“

Empörung im Regionalverband
„Besserwisserische“ Schreiben, keinerlei argumentative Unterstützung, fehlende Stellungnahmen – der Unmut im Regionalverband ist riesig, wenn es beim Thema Windkraft um das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur geht. „Wenn es jemand schafft, die Energiewende aufzuhalten, dann ist es die Ministerialbürokratie“, schimpft weiter
  • 620 Leser

Einmaliges Projekt

JKO und JPO geben gemeinsam sechs Konzerte
Das aktuelle Sommerprojekt des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg wird als einmaliges Projekt gemeinsam mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg organisiert. Auch neue Mitstreiter sind herzlich willkommen: Junge Sängerinnen und Sänger können sich bis zum 24. Mai beim Jungen Kammerchor Ostwürttemberg anmelden.Eigens für das Gemeinschaftsprojekt wurde weiter
  • 778 Leser

Kurz und bündig

Musikabiturienten präsentieren sich Das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen lädt am Sonntag, 21. April, 18 Uhr, zum Studioabend im Bürgersaal in Wasseralfingen ein. Die Musikabiturienten präsentieren ihr Prüfungsprogramm für die Abiturprüfung. In ihren Vorträgen wechseln sich instrumentale Kammermusik aller Epochen und Gesangsdarbietungen aus dem Bereich weiter
  • 490 Leser

Polizeibericht

Schwarzer Golf gesuchtEssingen-Lauterburg. Schwer verletzt wurde am Donnerstagabend ein Motorradfahrer auf der Kreisstraße 3282/Lauterburger Steige. Die Polizei vermutet, dass der Unfall durch den Fahrer eines schwarzen VW Golf verursacht wurde, der jedoch nach dem Unfall flüchtete. Der 37-jährige Motorradfahrer war gegen 19.30 Uhr die steile und relativ weiter
  • 659 Leser

Rhythmus und Feuer

Festival Schloss Kapfenburg lädt zum 4. Stiftungsfest
Im Mittelpunkt der Eröffnungsperformance des 14. Festival Schloss Kapfenburg steht das Instrument Schlagzeug mit all seinen Facetten. Mitreißende Musik, eine einmalige Pyro- und Lichtshow und das Talent der spielfreudigen Jugend sind auch in diesem Jahr garantiert. weiter
  • 720 Leser

Die Menschen auf dem Land spenden mehr

Aalen. Die Bereitschaft, Blut zu spenden, ist auf dem Land größer als in den Städten. Das zeigt die Statistik des Roten Kreuzes. In Schwäbisch Gmünd wurden in der Kernstadt im Jahr 2012 pro Einwohner 0,021 Blutkonserven abgegeben, in der Aalener Kernstadt sind es 0,062. Spitzenorte für den Blutspendedienst des DRK sind Kerkingen mit 0,595 Spenden pro weiter
  • 717 Leser

Extra klein, extra groß

Das Bopfinger Schuhhaus Kauffmann hat sich eine Nische erobert
Dass Jugendliche immer größere Füße haben, zeigt sogar eine Studie. Doch das muss nicht heißen, dass Menschen, die auf großem Fuß leben, keine schönen Schuhe bekommen können. Im Schuhhaus Kauffmann in Bopfingen sollte jeder fündig werden. weiter

Das „lang erwartete Zeichen“ gesetzt

OB Richard Arnold verleiht „Gmünder Preis für Bürgercourage“ an Gabriele Martis und würdigt Ehepaar Czisch
„Ich bin Gemeinderat, Medien und Bürgern dankbar, dass sie dieses durch die Familien lang erwartete Zeichen setzen.“ Mit diesen Worten überreichte OB Richard Arnold am Freitag posthum an Gabriele Martis den ersten „Gmünder Preis für Bürgercourage. Im Gedenken an Katharina und Franz Czisch“. Den Preis nahm Martis’ Sohn Karl weiter
  • 5
  • 717 Leser
ZUR PERSON

Georg Beyrle

Ellwangen-Kellerhaus. Mit einem Ständchen gratulierte der Musikverein Rindelbach seinem langjährigen Vereinsmitglied Georg Beyrle zum 80. Geburtstag. Im Garten hinter dem Wohnhaus in Kellerhaus überbrachten die Fidelen Jagsttäler unter der Leitung von Simone Vees musikalische Glückwünsche. Zum Dank für über 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft überreichte weiter
  • 544 Leser

Härtsfelder Frühling steht an

Neresheim. Beim Härtsfelder Frühlings lädt der Handels- und Gewerbeverein am Sonntag, 21. April von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag mit Modenschau in die Neresheimer Innenstadt. Zeitgleich präsentieren sich beim zweiten Vereinsjugendtag viele Vereine mit Vorführungen auf dem Marienplatz. Für Kinder und Jugendliche gibt es ein Gewinnspiel mit weiter
  • 481 Leser

Kurz und bündig

Zeltlager des DRK/JRK ElchingenAuch dieses Jahr findet vom 10. bis 18. August ein Zeltlager des DRK/JRK Elchingen am Zeltplatz Karlsbrunnen in Trugenhofen statt. Geboten sind Spiele, Lagerfeuer und Zeltlagerfeeling für Mädchen und Jungen von 7 bis 15 Jahren. Alle weiteren Informationen unter www.zeltlager-elchingen.deLiverock mit Roxxane im Café Meyer weiter
  • 479 Leser

Nächstes Jahr feiert der SV Jubiläum

Mitgliederversammlung des SV Rindelbach – Dirk-Michael Wagner ist neuer stellvertretender Vorsitzender
In der Hauptversammlung des Sportvereins Rindelbach standen die Vorstandswahlen im Mittelpunkt: Während Vorsitzende Stephanie Arbter wiedergewählt und Dirk-Michael Wagner zu ihrem neuen Stellvertreter bestimmt wurde, blieb der Posten des Schriftführers unbesetzt. weiter
  • 628 Leser

Rosenberg hat sogar einen Europameister

In der Jahreshauptversammlung der Rosenberger Kleintierzüchter wurden im „Hirsch“ erfolgreiche Züchter und verdiente Mitglieder vom Vereinsvorsitzenden Uwe Haberkorn (links) ausgezeichnet. Für beachtliche Zuchterfolge erhielt Rudolf Köder die Goldene Ehrennadel des Landesverbandes der Rassekaninchenzüchter von Würtemberg und Hohenzollern. weiter
  • 540 Leser

Stadionausbau: Stadt wehrt sich

Aalen. Die Finanznot, in der der VfR Aalen steckt, war am Freitag Tagesgespräch in der Stadt – nicht nur im Stadion. Hintergrund ist auch die Forderung der DFL nach einem baldigen Stadionausbau. Aalens Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher hat die Unterlagen seit Freitag auf dem Tisch liegen und stellte erst einmal erleichtert fest: „Da weiter
  • 2
  • 1062 Leser

Rassismus

Zur Antirassismusaktion in Ellwangen:Ellwangen ist wohl in vielerlei Hinsicht eine „Insel der Seligen“. Es gibt wenig Kriminalität, ein gutes Miteinander der Generationen, viele sichere Arbeitsplätze und ein hilfreiches Netz an Vereinen, Kirchengemeinden und Institutionen. Deshalb kommt es einem distanzierteren Betrachter etwas exotisch weiter

Ein großes Herz für die Natur

Hans Bundschuh hat selbst eine Fischtreppe angelegt – Sein Traum ist ein Baumlehrpfad
Hans Bundschuh aus Jagstzell liebt die Natur. Seit mehreren Jahren bepflanzt und erweitert er auf seinem privaten Grundstück in der Nähe der Jagst kleine ökologische Anbaugebiete. Mit dem Bau einer Fischtreppe an einem Nebenfluss möchte er die Fischbestände im vorbeiströmenden Fluss erweitern und kleinen Lebewesen wie Krebsen und Fröschen ein neues weiter
  • 3
  • 756 Leser

Filialkirchen werden geschlossen

Keine Zukunft für Markus- und Martinskirche – Haus der Kirche anstelle des evangelischen Gemeindehauses
Die evangelische Kirchengemeinde Aalen hat einstimmig beschlossen, dass die Markuskirche im Hüttfeld und die Martinskirche im Pelzwasen geschlossen und die Grundstücke verkauft werden. Anstelle des evangelischen Gemeindehauses in der Friedhofstraße soll ein Haus der Kirche entstehen. Das Dekanat wird umfassend saniert. weiter
  • 793 Leser
GUTEN MORGEN

Ostzone mit SUV

Der Besuch eines Bekannten aus Sachsen brachte schon bei der Begrüßung eine neue Erkenntnis, die dem Besucher nun so neu auch wieder nicht war. In erfrischendem Sächsisch meinte er: „Solche Straßen wie bei euch gab es früher bei uns auch. Für Euch war das damals „Ostzone“, halt etwas, das nicht richtig dazugehörte. Ihr habt es ja auch weiter
  • 1
  • 608 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Oratorienchor in der MarienkircheAm Sonntag ab 18 Uhr, präsentiert der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen in der Marienkirche mit der Messe in D von Antonín Dvorák ein Werk romantischer Chormusik, das durch seine Expressivität besticht. Die Abendkasse ist ab 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 5416 Leser

Aus dem Gemeinderat Neuler

Zum Umbau der Kläranlage Neuler standen verschiedene Bauvergaben auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Neuler. Für den Ausbau des Betriebsgebäudes wurden die Malerarbeiten an die Firma Klissenbauer (Neuler-Bronnen) zum Angebotspreis von 4784 Euro vergeben. Die Sanitärarbeiten übernimmt die Firma Geiger (Neuler) für 11 371 Euro. weiter
  • 575 Leser

Aus dem Gemeinderat Stödtlen

Bürgermeister Ralf Leinberger bewirbt sich in Stödtlen für eine dritte Amtszeit. Am 21. Januar 2014 läuft seine zweite Amtsperiode ab. Der Gemeinderat legte nun den Wahltag auf Sonntag, 27. Oktober 2013 fest. Die Bürgermeisterstelle wird im Staatsanzeiger ausgeschrieben. Als Zeitpunkt der Stellenausschreibung wurde Freitag, 9. August festgelegt. Bewerbungsende weiter
  • 597 Leser

Kritik stößt auf Unverständnis

Gemeinderat Stödtlen berät Vorentwurf Teilflächennutzungsplan „Windenergie“
Die Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes zur Ausweisung von Konzentrationszonen für die Windenergie wurde im Stödtlener Gemeinderat diskutiert. Moniert wurden die ablehnenden Stellungnahmen zum Standort Birkenzell-West. weiter
  • 551 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Ellwangen Der Kegelclub Schrezheim sammelt am Samstag, 20. April, ab 9 Uhr Altpapier in der Kernstadt Ellwangen. Das Papier kann auch direkt an den Containern auf dem Schießwasen angeliefert werden.150 Jahre Kirchenchor Schönenberg Mit einem großen Jubiläumskonzert und einem Festakt feiert der Kirchenchor Schönenberg am Sonntag, weiter
  • 427 Leser

Straße ist sanierungsbedürftig

In einem teilweise katastrophalen Zustand befindet sich das Teilstück der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Kalkhöfe und dem Fischbachsee. Bereits vor Kalkhöfe sind die Straßenbankette an vielen Stellen schadhaft und stark ausgefahren. Außerdem ist der Fahrbahnbelag an den Straßenrändern punktuell weggebrochen. Besonders stark ausgeprägt ist dies an weiter
  • 565 Leser

500 Euro gespendet

Anlässlich des 675-Jahr-Jubiläums der Ortschaft Rindelbach hatte der Sportverein einen Familiensporttag ausgerichtet. Aus den Erlösen wurden nun 500 Euro an die Eichkapelleninitiative gespendet. Die Initiative will die Rindelbacher Eichkapelle bis zum 500-jährigem Weihejubiläum in diesem Jahr auf Vordermann bringen. SV-Vorsitzende Stephanie Arbter übergab weiter
  • 3545 Leser

Polizeibericht

Armer FuchsEllwangen. Ein Sachsdchaden von 200 Euro entstand am Donnerstag kurz vor 23.30 Uhr, als ein Fuchs auf der Kreisstraße 3216 zwischen Rattstadt und Steigberg von einem Auto erfasst wurde. Der Kopf des Tieres verkeilte sich derart im Kühlergrill des Autos, dass der Fuchs nicht herausgezogen werden konnte. Das komplette Kühlwasser des Wagens weiter
  • 5
  • 692 Leser
WOIZA

Rätselhaftes

Ratlos stand der SchwäPo-Reporter in Stödtlen vorm Rathaus. Eigentlich sollten sich dort am Dienstag Fachleute vom Land, die Bürgermeister von Stödtlen und Wört sowie interessierte Bürger tummeln, um sich bei einem Rundgang über das Thema „Biber“ zu informieren. Doch keine Menschenseele war zu sehen.Unser Reporter kam zu keinem Schluss, weiter
  • 5
  • 845 Leser

Pinselstrich führt Menschen zusammen

Kreative Begegnung: Lea Betzler gestaltet ein gemeinsames Kunstprojekt von Menschen mit und ohne Behinderung
Ursula Maier will anfangs nicht so recht das Blatt mit Meike Walter teilen. Bernd Neukamm und Sherin Schellhammer verstehen sich dagegen auf Anhieb blendend. Eine Stunde vergeht wie im Flug, dann wird in der Großgruppe besprochen, was jede Malgemeinschaft zu Papier gebracht hat. Ein Besuch bei „Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung weiter
  • 625 Leser

Gelungenes Messepanorama

Viel Lob für Leistungsschau in Gschwend von Vertretern aus Politik und Wirtschaft
Wie tatkräftig der Handels- und Gewerbeverein „Zukunft Gschwend“ ist, zeigt der Blick auf seine beeindruckende Bilanz: Vor 15 Jahren gegründet, konnte er am Freitag bereits seine fünfte Leistungsschau eröffnen. Zu diesem Engagement gab’s viel Anerkennung von Grußwortrednern aus Politik und Wirtschaft. weiter
  • 4
  • 558 Leser

Aus dem Gemeinderat Abtsgmünd

Weniger Ausleihen In der Abtsgmünder Bibliothek sind nach Einführung einer Leihgebühr im Jahr 2012 17 Prozent weniger Medien ausgeliehen worden. „Das Leseverhalten verändert sich“, sagte Bibliothekarin Heidi Schmid. Noch bleibt sie optimistisch, dass der Rückgang wieder aufgeholt wird. „Es wird jetzt eben bewusster ausgewählt und nicht weiter
  • 5
  • 376 Leser

Hundehaufen ärgern

Abtsgmünd beschließt das Aufstellen von Hundetoiletten
Für viele Abtsgmünder sind sie ein ständiges Ärgernis: Hundehaufen in der Landschaft. Der Gemeinderat will das Problem lösen und hat beschlossen, Hundetoiletten aufzustellen. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Kurz und bündig

VHS-Kurs Raku-Keramik Die VHS Ostalb bietet zwei „Raku“-Kurse im Atelier Sternbacher in Oberriffingen an. Der vierteilige Abendkurs beginnt am Montag, 22. April, von 19 bis 21 Uhr, der Vormittagskurs am Dienstag, 23. April, von 8.45 bis 11.30 Uhr. Anmeldung: (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de.Väter-Kinder-Wochenende in Wemding Der Verband weiter
  • 351 Leser

Mühlenverein hofft auf die Stadt

Wirtschaftsgebäude soll erneuert und die historische Substanz erhalten werden
Zumindest im Grundsatz beschlossene Sache ist die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes der Scheerer-Mühle. Im städtischen Haushalt sind in der mittelfristigen Finanzplanung der kommenden zwei Jahre allerdings keine Mittel enthalten. weiter

Kurz und bündig

Vortragsabend der Musikschule „Wechselhafte“ Musikstücke, von heiter bis nachdenklich, werden am Dienstag, 23. April, von Schülern der Musikschule Oberkochen-Königsbronn präsentiert. Los geht es um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn. Der Eintritt ist frei.Technischer Ausschuss Oberkochen Der Technische Ausschuss berät am weiter
  • 453 Leser

Radwegbau startet

Abschnitt von Untergröningen nach Algishofen
Gute Nachricht für alle Radler: Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt Ende April mit den Hauptarbeiten zum Bau des rund 1,7 Kilometer langen Geh- und Radwegs an der B 19 zwischen Obergröningen-Algishofen und Abtsgmünd-Untergröningen. weiter
  • 539 Leser

Wasser auf der Spur

Höhlenforschung in Zang und am Kocherursprung
Bei Zang finden seit einigen Wochen Erkundungsarbeiten in einer neu entdeckten Höhle statt. Die Forscher erhoffen sich einen Zugang zu einem großen, wasserführenden Höhlensystem, das eventuell mit dem Brenztopf in Verbindung stehen könnte. weiter
  • 626 Leser

Kurz und bündig

Älter werden – aber wie? Am Dienstag, 23. April, spricht Dr. Michael Maas um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen über „Älter werden – aber wie?“. Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Anmeldung unter (07361) 9734-0 oder per E-Mail an info@vhs-ostalb.de.Blue Night in Hüttlingen Die Chorfreunde Hüttlingen weiter
  • 431 Leser

Die Stadt Bopfingen sagt Danke

Ehrennadeln für erfolgreiche Bürger aus dem sportlichen, sozialen und kulturellen Bereich
Die Stadt Bopfingen hat zum fünften Mal verdiente und erfolgreiche Bürger aus dem sportlichen, sozialen und kulturellen Bereich bei einem Festakt in der „Schranne“ geehrt. Klaus Meyer erhielt die Ehrennadel der Stadt in Gold und Bernhard Schwarz die Ehrennadel der Stadt in Silber. weiter
  • 5
  • 847 Leser

Kreissparkasse in Kirchheim präsent

Kirchheim. „Wir haben die baulichen Voraussetzungen für eine optimale Betreuung unserer Kunden geschaffen“, freut man sich bei der Kreissparkasse Ostalb über die Wiedereröffnung der Geschäftsstelle in Kirchheim. Am Freitag, wurde gefeiert. Von 18 bis 20 Uhr konnten sich Kunden ein Bild von den Räumlichkeiten in der Lange Straße 32 machen. weiter
  • 3223 Leser

Spielplatz fast fertig

In Baldern schuften große für kleine Leute
Balderns Kinder können sich freuen. Die Umgestaltung und Sanierung des Spielplatzes hat begonnen. Der neu erstellte Kletterturm ist fast fertig, weitere Spielgeräte werden folgen. weiter
  • 702 Leser

Bald Problem gelöst

Straße nach Heubach ist Mitte Mai wieder frei
Zwei Verkehrsprojekte in Mögglingen werden demnächst fertig. Der Kreisel bei der Mackilohalle soll Mitte Mai freigegeben werden, die Westtangente am 9. Juni. weiter
  • 652 Leser

Kein Mieter muss kurzfristig raus

Aalen. Nach der Gemeinderatssitzung am Donnerstag haben sich besorgte Mieter bei Wohnungsbaugeschäftsführer Robert Ihl gemeldet. Sie fürchten, dass sie ihre Wohnungen in der Friedrichstraße verlieren. Ihl stellt gegenüber der SchwäPo klar: Zuerst werden die Gebäude abgerissen, die nicht mehr modernisiert werden können. Begonnen wird ihm zufolge mit weiter
  • 612 Leser

Kurz und bündig

20 Jahre Altenpflegeheim Lauchheim Zum Jubiläum öffnet das Altenpflegeheim Lauchheim am Sonntag, 21. April, ab 14 Uhr seine Tore für Interessierte. Es gibt ein buntes Rahmenprogramm. Außerdem wird in einer Präsentation das Haus früher und heute vorgestellt.Kirchenkonzert in Lauchheim Am Sonntag, 21. April, um 19 Uhr beginnt das Kirchenkonzert der Stadtkapelle weiter
  • 5

Kurz und bündig

Unterschriften gegen Agro-Gentechnik Der BUND ist am Samstag, 20. April, von 9 bis 12 Uhr mit einem Stand auf dem Aalener Wochenmarkt vertreten. Mit einer Unterschriften-Aktion soll die Landesregierung aufgefordert werden, den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen im Ländle zu verhindern.Auf der Suche nach Glück Matthias Walter referiert beim weiter
  • 393 Leser

Straßensperrungen

Gartenstraße in AalenIn der Gartenstraße werden die Kanäle erneuert. Dazu soll die Straße zwischen der Einmündung BayWa und der „Alten Gärtnerei“halbseitig gesperrt werden. In der Gartenstraße gibt es bis Mitte August Einschränkungen.Fußgängerzone: Reichsstädter StraßeAm Montag, 22. April beginnen Bauarbeiten in der Reichsstädter Straße. weiter
  • 444 Leser

Voll belegt und top bewertet

Altenpflegeheim in Lauchheim feiert 20-jähriges Bestehen mit einem Festakt
„Dieser Anlass ist Zeugnis von fruchtbarer und guter Arbeit“ umschrieb Helmut Bezler, stellvertretender Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Aalen bei seiner Begrüßung den Anlass des Abends. Er verwies auf die vergangenen 20 Jahre seit Übernahme des Städtischen Krankenhauses nach dessen Schließung durch das DRK. Zahlreiche Gäste und Bewohner weiter
  • 672 Leser
NEUES VOM SPION
Die Gerüchteküche brodelt, solange noch nicht alle Namen der OB-Kandidaten der Aalener Parteien bekannt sind. Eine Kandidatin scheint nicht darunter zu sein – aber weiß man’s? Aus dem Geblubber heraus dringt zum Beispiel das Gerücht, der SPD-Kandidat trage den Namen Hofmann. Dann wiederum heißt es, es seien auch falsche Namen im Umlauf, weiter
  • 1
  • 660 Leser

60 Jahre Abitur

Auf dem Bild rechts sieht man zwei Reihen ziemlich rüstige Achtzigjährige, die vor 60 Jahren am Schubart-Gymnasium in Aalen Abitur gemacht haben. Sie trafen sich zum Kaffee im Läuterhäusle. Paul Schübel hatte eingeladen und durch den Nachmittag geführt. Das Bild zeigt, stehend v.l. Dr. Wolf Haug, Dr. Baldur Ebertin, Hermann Hahn, Gerhard Henne, Helmut weiter
  • 839 Leser

Aus dem Gemeinderat Lauchheim

Abwasserbeseitigung Gromberg Der Zuschuss des Landes zum Anschluss des Teilorts Gromberg an die Lauchheimer Kläranlage wurde bewilligt. 160 000 Euro sind bereit gestellt. Die nicht gedeckten Kosten der Kanalarbeiten sind laut Gemeinderatsbeschluss zu 60 Prozent von den betroffenen Anwohnern zu tragen, die mittels einer Umlage je Haus zu entrichten sei. weiter
  • 1
  • 3798 Leser

Glückliche Hasenbesitzer

Am Mittwoch war Preisübergabe des Ostergewinnspiels „Sherlock Hoppel“, von Schwäbischer Post und Aalen City aktiv. Den 1. Preis, einen großen Steiff-Hasen, gewann die zwölfjährige Lea Aigner aus Aalen. Je einen kleineren Steiff-Plüschhasen gewannen Theresia Tausch aus Ellwangen, sowie Theresia Frey aus Fachsenfeld. Im Beisein des ACA-Vorsitzenden weiter
  • 605 Leser
FRAGE DER WOCHE

Hat die City was zu bieten?

Der Sommer naht, es wird wärmer und die Sonne scheint. Die Menschen kommen aus ihren Häusern und die Innenstadt beginnt lebendiger zu werden. Wir haben Passanten gefragt: Wie finden Sie die Atmosphäre in der Innenstadt? Was halten sie vom italienischen Markt am Spritzenhausplatz? Muriel Skusa, Sarah Fuchs, Niklas Heuchemer weiter

Kurz und bündig

Multimedia oder Bücher? Die evangelische Erwachsenenbildung und die Essinger Kindergärten laden am Mittwoch, 24. April, um 20 Uhr zum Elternabend in das evangelische Gemeindehaus. Das Thema des Abends heißt: Multimedia oder Bilderbücher? Unkostenbeitrag: 3 Euro.Gemeinderat tagtAm Donnerstag, 25. April, ist um 19 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus. Auf weiter
  • 302 Leser

Namen und Nachrichten

Beate MayerDerzeit bringt die zukünftige Gemeindeassistentin der Seelsorgeeinheit Unterschneidheim im Dekanat Ostalb, Beate Mayer (24), noch ihr Studium der Religionspädagogik (FH) an der Katholischen Universität in Eichstätt zu Ende. Eine breite Erfahrung an kirchlicher Arbeit sammelte sie als Lektorin, Kommunionhelferin, Mitglied im Sachausschuss weiter
WIR GRATULIEREN
Am 17. AprilAalen. Albert Hägele, Bischof-Fischer-Str. 89, 87. Geburtstag.Am SamstagAalen-Waldhausen. Adolf Schmelzer, Ipfweg 8, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Eberhard Schieber, Kirchheimer Str. 21, zum 75. und Irma Erfurt, Mozartstr. 1, 87. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Irma Bannert, Fichtenstr. 2, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Franz Wagner, weiter
  • 283 Leser

Band betritt Neuland

Mitgliederversammlung der Kochen Clan Pipe Band
16 Auftritte hat die Kochen Clan Pipe Band aus Unterkochen im vergangenen Jahr absolviert. Höhepunkt war der Besuch in Christchurch, zu dem die Royal British Legion Band anlässlich des 60. Thronjubiläums der britischen Königin eingeladen hatte. weiter
  • 452 Leser

Stadt: Kehren ist Pflicht

Aalen. Der Frühling ist da, das Gras sprießt, die Gärten sind bunt, Zierkirsche, Primeln und Tulpen blühen mit Verspätung. Da will der Winter auch mit dem Besen ausgetrieben werden. Noch erinnern Dreck und Split auf den Gehwegen an den langen und schneereichen Winter. Die Stadt informiert: Wer ein Grundstück an einer öffentlichen Straße besitzt ist weiter
  • 1
  • 374 Leser

Weltladen unterstützt viele Projekte

Gelungenes Jahr für die Aalener
Der Weltladen Aalen blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück. Der Gewinn wurde gesteigert und zahlreiche Projekte konnten unterstützt werden. weiter
  • 276 Leser

Kreisel-Idee kommt wieder auf

Die IHK darf an der Stiewingstraße ein neues Bildungszentrum bauen
Die IHK plant ein neues, repräsentatives Bildungszentrum an der Stiewingstraße. Der Wasseralfinger Ortschaftsrat hat den Neubau einstimmig befürwortet. Im Aalener Gemeinderat kam Kritik auf. weiter

Kurz und bündig

Über Eulen Alle Fragen rund um Eulen werden am Sonntag, dem 21. April, bei einem Dia-Kurzvortrag in der Wilhelma beantwortet. Der Vortrag des Biologen Michael Eick über Eulen und Käuze findet einmal um 15 Uhr und ein zweites Mal um 16 Uhr in der Wilhelmaschule unterhalb der Geiervolieren statt. Die Teilnahme am Vortrag ist im Wilhelma-Eintritt enthalten. weiter
  • 438 Leser

Kurz und bündig

Start fürs Blechspielzeug Die Sonderausstellung „Blechspielzeug der Fünfzigerjahre“ im Waldstetter Heimatmuseum wird am Sonntag, 21. April, um 10.30 Uhr eröffnet. Das Heimatmuseum ist an diesem Tag wie das Museumscafé bis 17 Uhr geöffnet.Frühjahrskonzert der Harmonie Beim Frühjahrskonzert des Musikvereins „Harmonie“ in der Wißgoldinger weiter
  • 316 Leser

Postturm fertig

Feig eröffnet großes Bauprojekt in Schorndorf
Für Schorndorf ein wichtiger Moment: Das „Neue Postturm Carré“ zwischen Bahnhof und Marktplatz wird am Samstag, 27. April, mit einem großen Fest am Unteren Marktplatz eröffnet und erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bauherr ist die Flex Fonds-Gruppe, deren Vorstandsvorsitzender der gebürtige Gmünder Gerald Feig ist. weiter
  • 470 Leser

Alltagsprobleme besser meistern

SMV-Projektgruppe des Gymnasiums Friedrich II. Lorch im französischen Taizé
„Oh, Taizé, dieser kleine Frühling!“ Dieses Zitat stammt von Papst Johannes Paul II. Fünf Mädchen aus der SMV-Projektgruppe des Gymnasiums Friedrich II. Lorch spürten diesem Ausspruch in dem kleinen Dörfchen mit Klosteranlage im französischen Burgund nach. weiter
  • 292 Leser

Blues im Rock-Café

Lorch-Waldhausen. Die „Ol’ Smugglers’ Blues Band“ spielt am Samstag, 27. April, im Waldhäuser Rock-Cafe „MoMo“. Los geht's um 21 Uhr, der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 3 Euro, weitere Info: www.osbband.de. weiter
  • 1502 Leser

Einen „Zipfel“ ausgeklammert

Vier Windräder am Falkenberg – Planungsausschuss des Regionalverbandes beschließt Kompromiss
Denkbar knapp – nämlich mit nur einer Stimme Unterschied – wird der Kompromiss beschlossen. Damit befürwortet der Planungsausschuss des Regionalverbandes vier Windkraftanlagen am Falkenberg, allerdings auf weniger Fläche, als die Verbandsverwaltung im Sinne des Betreibers vorgeschlagen hat. weiter
  • 5
  • 684 Leser

„Freunde“ ziehen Jahresbilanz

Neue Initiative schlägt der Einsamkeit ein Schnippchen – Das 30-Jährige steht bevor
„Die ehrenamtliche soziale und kulturelle Arbeit, die bei den Freunden geleistet wird, kann nicht hoch genug bewertet werden.“ Das betonte die Dischinger Hauptamtsleiterin bei der Hauptversammlung der Aktion „Freunde schaffen Freude“, die 2014 das 40-Jährige feiern. weiter
  • 519 Leser

Neue Bläserklasse zum neuen Schuljahr

Musikverein Waldhausen ehrt langjährige Mitglieder und sucht noch einen musikalischen Leiter für den Spielkreis
Vorsitzender Peter Friedel hat bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Waldhausen eine zufriedenstellende Bilanz gezogen. Eine neue Bläserklasse ist ihm zufolge in Vorbereitung. weiter
  • 440 Leser

Kameradschaft im Fokus

Hauptversammlung des Krieger und Reservistenvereins
Bei der Hauptversammlung des Krieger- und Reservistenvereins Waldhausen im Vereinslokal Hotel „Adler“ sind die Gemeinschaft und der kameradschaftliche Geist im Mittelpunkt gestanden. weiter
  • 580 Leser

Wieder unter Dampf

Museumsbahn
Nach einem langen Winter erwacht nun auch die Härtsfeld-Museumsbahn wieder zum Leben. An sechs Tagen kann man im Mai mit dem Museumszug durch das Egautal zuckeln: Am 1., 5., 9., 19., 20, und 30. Mai dampft die Museumsbahn wieder in Neresheim los. weiter
  • 453 Leser

Frauenfrühstück von Herz zu Herz

Alfdorf. Das Frauenfrühstück „von Herz zu Herz“ ist am Mittwoch, 24. April, in der Alfdorfer Stephanuskirche. Seit 20 Jahren gibt es diese Veranstaltung immer im Frühjahr, zu der Frauen der Apis, Bezirk Schwäbischer Wald, und der Kirchengemeinde einladen. Namhafte Persönlichkeiten des christlichen Umfelds waren bereits als Referenten eingeladen. weiter
  • 252 Leser

Lorcher Musikantentreff

Lorch. Der Lorcher Musikantentreff der Musikvereine Stadtkapelle, „Edelweiss“ und Waldhausen bietet an diesem Samstag, 20. April, Unterhaltung in der Waldhäuser Remstalhalle. Los geht’s um 19.30 Uhr, Saalöffnung: 18 Uhr. weiter
  • 1492 Leser

Maihocketse in Lorch-Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Am alten Gerätehaus der Feuerwehr beginnt am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr die Maihocketse. Die neu gegründete Waldhäuser Maibaumgruppe sorgt für reichlich Speis und Trank. Ab 21 Uhr heizt DJ Hubi ordentlich ein.Tags drauf spielt der Musikverein Waldhausen ab 10 Uhr zum Frühschoppen. Schweinebraten, Kartoffelsalat und Co. locken zum weiter
  • 449 Leser

Wer tanzt, bleibt länger jung

Tanzkreis Bettringen wird 20 Jahre alt – Weitere Tänzerinnen und Tänzer willkommen
Unter der Leitung von Christa von Tschammer hat sich 1993 ein kleines Grüppchen tanzwilliger Frauen zusammengefunden, um gemeinsam klassische und moderne Tänze aus aller Welt zu erlernen. Dieser Tanzkreis feiert nun sein 20-jähriges Bestehen. weiter
  • 331 Leser

„Nix ist geeignet“

Regionalverband sieht keine Windkraftgebiete in Lorch
So hat man es in Lorch vermutet und so wird es vom Planungsausschuss des Regionalverbandes auch bestätigt: Alle sieben abgefragten Vorranggebiete eignen sich nicht zur Windkraftnutzung, weil „alle mit Restriktionen und Konflikten belastet sind“. weiter
  • 5
  • 493 Leser
WIESES WOCHE

Frauen und Quote

Was soll die Frauenquote? Geht es um die Verbesserung der betroffenen Organisation durch das Weibliche, das dank Pflichtanteil raumgreifender wird? Weil Frauen besser kommunizieren, gezielter arbeiten, ganzheitlicher denken? Steigert eine Volkswirtschaft ihre Leistungsfähigkeit, wenn das Weibliche in die Aufsichtsräte einzieht? Ist die Frauenquote ein weiter
  • 4
  • 1237 Leser

Ein Netzwerk auf 164 Seiten

Viel mehr als ein Rückblick ist das Buch zum 100-jährigen Jubiläum der Salvator-Kirche
Natürlich muss Geschichte sein. In einem Buch, das zu einem 100. Jubiläum erscheint, sowieso. Im reich bebilderten Band „Katholisches Aalen – 100 Jahre Salvatorkirche 2013“ jedoch findet sich noch viel mehr als Historie. Interessant sind vor allem die Gespräche mit Menschen der Stadt und Gemeinde zu lesen. weiter
  • 358 Leser

Kurz und bündig

In der Kirche. So, 11.15 Uhr, Marienkirche Aalen. Familiengottesdienst zum Tag der geistlichen Berufe: „Werde was du bist. Profeten sind wir alle – auch Du und ich!“Im Museum. So, 15 Uhr, Altes Rathaus Aalen. Führung durch die Ausstellung „Leiden, Tod und Auferstehung“. Kunstverein Aalen.Im Fernsehen. So, 16.30 Uhr, WDR weiter
  • 449 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Martin Dörflinger, Pfarrer in AalenDer vierte Sonntag der Osterzeit wird als Gut-Hirten-Sonntag begangen. Passt die Bildersprache des Guten Hirten noch in unsere Zeit? Eine Managementphilosophie aus den USA hat das Jesuswort vom Guten Hirten neuerdings für einen gelingenden Umgang mit Mitarbeitern erschlossen. In ihrer Veröffentlichung „Das Hirtenprinzip“ weiter

Ein Stück vom Himmel für Musiker von hier

Gmünder Tagespost und Silbermond suchen lokale Vorband für den Support beim Gmünder Tagespost Open Air 2013
„Silbermond“ reißt für die Zuhörer den Himmel auf – und eine lokale Band wird sich ganz sicher wie im Himmel fühlen, wenn sie als Support im Vorprogramm von „Silbermond“ und „Bosse“ auf der Bühne des Gmünder Tagespost Open Air am 23. Juni den Abend eröffnen darf. weiter
  • 654 Leser

Enkeltrick erneut erfolgreich

78-jährige Frau händigt hohen Bargeldbetrag aus, zwei weitere Versuche scheitern
Nur kurz dauerte die Ruhe, die die so genannten Enkeltrickbetrüger dem Ostalbkreis gönnten, nachdem die Polizei im Januar eine Festnahme in diesem Täterkreis verbuchen konnte. Und die Masche hat sich nicht geändert. weiter
  • 839 Leser

Arzt weg – „es ist ein Jammer“

Seit der Arzt das Handtuch geworfen hat, fehlen der Klinik von Dr. Schunk in Äthiopien die Patienten
Seit zehn Tagen ist Dr. Eberhard Schunk zurück aus Äthiopien, wo die private „Ulrike und Dr. Eberhard Schunk Stiftung“ vor knapp vier Jahren eine Augenklinik eingerichtet hat. Hinter ihm liegen harte drei Wochen. Denn nachdem dort der einzige Augenarzt das Handtuch geworfen hat, befindet sich die Klinik in einer Art Vakuum. „Wir operieren weiter

Gelingt Lösung in der nächsten Runde?

Metall- und Elektroindustrie
Am Freitag trafen sich die Vertreter von Südwestmetall und IG Metall in Ludwigsburg zur zweiten Verhandlungsrunde der Tarifverhandlungen 2013. Die Arbeitgeber unterbreiteten ein Angebot, das bei der IG Metall auf Ablehnung gestoßen ist – auch in der Region. weiter
  • 4
  • 1471 Leser
Im Blick: Hunde und Landesgartenschau

Nur Gewinner

500 000, 800 000 oder gar eine Million Besucher? Viele werden auf jeden Fall nächstes Jahr zur Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd erwartet. Eingeladen sind alle, auch Hundebesitzer. Sie müssen sich, das haben Stadtverwaltung und Landesgartenschau-Gesellschaft beschlossen, während des Rundgangs von ihrem Vierbeiner trennen. Für Hunde soll eine Anlaufstelle weiter
  • 4
  • 703 Leser

Keine Ersatzspieler im Leben

Messerscharf erkennt Christoph Sieber „Alles ist nie genug“ beim Kleinkunstfrühling Hüttlingen
Wo Christoph Sieber ist, wirbeln die Pointen, kann der Verstand dem Wortwitz kaum noch folgen. Unbarmherzig und mit vollem Körpereinsatz propagierte er im Rahmen des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings „Alles ist nie genug“, richtig zackige Vollbremsungen des Kabarettisten inclusive. weiter
  • 899 Leser

Zwei Busse zusammengestoßen – Fünf Menschen verletzt

Im Zentralen Omnibusbahnhof von Schwäbisch Gmünd stießen am Freitagmittag zwei Linienbusse zusammen, fünf Menschen wurden dabei verletzt. Gegen 13.10 Uhr fuhr ein mit fünf Fahrgästen besetzter Bus in den ZOB ein. Als er etwa auf halber Höhe an einem wartenden Gelenkbus vorbei war, fuhr dieser an und fuhr dem einfahrenden Bus in die rechte Fahrzeugseite. weiter
  • 5
  • 1579 Leser

Spatenstich am neuen Edeka-Markt – Eröffnung im November

Rund fünf Millionen Euro investiert Edeka Südwest in den neuen Markt an der Konrad-Adenauer Straße. Das erklärte Expansionsleiter Wolfgang Seiler beim Spatenstich am Freitag. Der Markt, den Heiko und Tanja Schnell betreiben werden, soll eine Verkaufsfläche von rund 1250 Quadratmeter haben. Der bisherige Edeka-Markt unweit davon hat nur 700 Quadratmeter weiter
  • 5
  • 1830 Leser

Ein Gewinn für Museum und Gymnasium

Limesmuseum und Kopernikus-Gymnasium unterzeichnen Bildungspartnerschaft – Die Tradition intensivieren
Das Limesmuseum in Aalen und das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen sind jetzt offizielle Bildungspartner. Am Freitagvormittag haben Museumsleiter Ulrich Sauerborn und Schulleiter Michael Weiler die Urkunde für den Pakt unterzeichnet. Damit zählt diese Partnerschaft zwischen Schule und Museum zu einen der ersten in Baden-Württemberg. weiter
  • 3
  • 541 Leser

Fahrbahn bei Mögglingen wird erneuert

Vorbereitungen ab Montag
Aufgrund der sehr starken Fahrbahnschäden muss die Fahrbahn der L 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen dringend erneuert werden. Deshalb saniert das Regierungspräsidium Stuttgart nun einen ersten Abschnitt ab Mögglingen über eine Länge von rund 1,5 Kilometern. weiter
  • 535 Leser

Nicht nur gefeiert, sondern gedroht

Heubacherin, die ihren Ex-Freund bedrohen ließ, wurde vor dem Aalener Amtsgericht wegen Nötigung verurteilt
Sogar ein Schuss fiel, als zwei Bekannte einer 35-jährigen Heubacherin im August 2012 bei deren Ex-Freund Schulden eintreiben wollten. Ob das Nötigung war oder der Mann gar erpresst wurde, dieser Frage ging das Aalener Amtsgericht am Donnerstag nach. Am Ende wurden zwei der drei Angeklagten wegen Nötigung zu Geldstrafen verurteilt. Der dritte, ein Wiederholungstäter, weiter
  • 5
  • 928 Leser

Deutsche Bank wächst in der Region

Geschäfts- und Firmenkunden sollen zusammengeführt werden – Starkes Ergebnis bei Baufinanzierungen
Die Deutsche Bank hat ihre vor allem in Aalen seit geraumer Zeit gute Position im Ostalbkreis weiter gefestigt. 46 500 Privat- und Geschäftskunden sowie einige der 12 100 Firmenkunden der Marktregion Ulm/Aalen sorgten für ein Geschäftsvolumen von rund einer Milliarde. Das Anlagevolumen betrug dabei rund 630 Millionen Euro (380 in Aalener Filiale, 250 weiter
  • 5
  • 1687 Leser

Bunt oder Ton in Ton: Combipots

Farbenreiche Oase im Garten sowie auf dem Balkon und der Terrasse
Wer würde nicht gerne zwischen einem Meer aus leuchtenden, duftenden Blüten dem Alltag entfliehen und entspannt auf angenehme Weise den Tag ausklingen lassen. Eine blühende Oase lässt sich auf Balkon und Terrasse dank farbenreicher Combipots einfacher denn je zaubern. Für Balkonkästen und Großgefäße, die sich besonders gut für Sitzplätze auf der Terrasse weiter
  • 155 Leser

Gehölze im Kübel

Mittelmeer-Flair auf Balkon und Terrasse
Mit mediterranen Kübelpflanzen lässt sich in den Sommermonaten in unseren Breiten das Flair des Südens ganz einfach auf Balkon und Terrasse bringen. Die Palette ist groß und reicht über die bekannten Gehölze, wie Oleander, Olivenbaum, Bougainvillea, Lorbeer und Buchs, weit hinaus.Gehölze im Kübel: Mittelmeer-Flair auf Balkon und TerrasseBesondere Gäste weiter
  • 217 Leser

Zahndesign Aalen stellt sich vor

Im Südlichen Stadtgraben 11 in Aalen
Ein Lächeln kostet nichts. Aber es ist viel wert“, sagt ein bekanntes Sprichwort. Damit ein schönes Lächeln verschenkt werden kann, arbeiten Zahnarzt und Dentallabor Hand in Hand. Das Dentallabor „Zahndesign Aalen“ ist zentral im Neuen Tor am Rathaus gelegen und von vielen umliegenden Zahnarzt-Praxen aus bequem zu erreichen. Darüber weiter

Polizei sucht vermissten Senior

79-Jähriger Heidenheimer am Donnerstag nicht nach Hause zurückgekehrt

Seit Donnerstag, 21.15 Uhr, sucht die Polizei nach einem Vermissten aus Heidenheim. Von dem Vermissten liegt folgende Beschreibung vor: 79 Jahre alt, ca. 180 Zentimeter groß, normale Figur und körperlich und geistig fit. Er hat eine Brille mit goldfarbenem Gestell und getönten Gläsern. Sein Gesicht ist gebräunt, sein Haar dicht

weiter
  • 663 Leser

Auf zum Rummel

Frühlingsfest und verkaufsoffener Sonntag in Aalen
Aalen startet in den Frühling. Mit einem verkaufsoffenen Sonntag morgen, von 13 bis 18 Uhr. Und mit dem Frühlingsfest im Greut, das am Samstag um 18.30 Uhr mit dem Fassanstich im Festzelt eröffnet wird. weiter
  • 696 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Polizei sucht schwarzen VW Golf

Essingen. Auf der Kreisstraße 3282/Lauterburger Steige wurde am Donnerstabend ein Motorradfahrer schwer verletzt. Möglicherweise wurde der Unfall durch den Fahrer eines schwarzen VW Golf verursacht, der jedoch nach dem Unfall flüchtete.

Der 37-jährige Motorradfahrer fuhr gegen 19.30 Uhr die steile und relativ schmale Steige von

weiter
  • 3
  • 1700 Leser

Hubschrauberabsturz: Daten fehlen

Braunsbach: Untersuchungen zu möglichen illegalen Flügen abgeschlossen
Das Regierungspräsidium hat die Untersuchungen zu möglichen illegalen Flügen mit dem verunglückten Hubschrauber auf der A6 abgeschlossen. Wie das Hohenloher Tagblatt meldet, könne für nichts belangt werden, auch weil Daten fehlen. weiter
  • 2
  • 1315 Leser

Haftstrafen wegen Brandanschlag in Winterbach

Winterbach. Im zweiten Prozess um den ausländerfeindlichen Angriff in Winterbach hat das Landgericht Stuttgart am Donnerstag 11 Angeklagte zu Haftstrafen verurteilt, drei von ihnen auf Bewährung. Wie der SWR meldet wurden die Hauptangeklagten zu zwei Jahren und 8 Monaten Haft verurteilt, die einzige Frau unter den Angeklagten wurde freigesprochen. Es weiter
  • 3
  • 767 Leser

Bald ein Problem gelöst

Straße zwischen Mögglingen und Heubach Mitte Mai wieder frei – Westtangente ab 9. Juni
Zwei große Verkehrsprojekte in Mögglingen werden demnächst fertiggestellt: der Kreisverkehr bei der Mackilohalle und die Westtangente. Ersterer soll Mitte Mai freigegeben werden, die Tangente am 9. Juni. weiter
  • 1022 Leser

Regionalsport (11)

2. BundesligaVfL Bochum 1848 — St. Pauli 3:0VfR Aalen — 1. FC Union Berlin 3:0Jahn Regensburg — FC Ingolstadt 04 1:2 1. Hertha BSC 29  18   9   2  55:22  63 2. Eintr. Braunschweig 29  18   7   4  47:26  61 3. 1. FC Kaiserslautern 29  12  13   weiter
  • 502 Leser

VfR Aalen im Spielrausch

Fußball, 2. Bundesliga: VfR besiegt Union Berlin 3:0 / Fans feiern Trainer Ralph Hasenhüttl
Mit einem beeindruckenden 3:0-Sieg gegen Union Berlin hat der VfR Aalen den Klassenerhalt der 2. Liga so gut wie festgemacht. „Dass wir so ein Heimspiel raushauen, das hätte ich nicht gedacht,“ freute sich VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl. weiter
  • 5
  • 2558 Leser

„Die Hoffnung stirbt zuletzt“

Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher will direkt mit DFL sprechen
Die akute Finanznot, in der der VfR Aalen seit dem Rückzug der Firma Imtech steckt, und die den Zweitligaaufsteiger von der Ostalb plötzlich um die Lizenz für die kommende Saison fürchten lässt, war nicht nur das Thema schlechthin am Freitagabend im Stadion. Es war das Stadtgespräch des Tages. weiter

Konkurrenz ist groß

Handball, HVW-Qualifikation, Junioren
Kaum ist die Saison für die Jugendmannschaften vorbei, beginnt bereits die Qualifikation für die neue Spielzeit. Nach dem Erfolg der letztjährigen männlichen A-Junioren versuchen es in diesem Jahr zwei Mannschaften der SG Hofen/Hüttlingen, sich für die Württembergliga zu qualifizieren. weiter
  • 200 Leser

Mangelhafte Torgefahr

Fußball, Verbandsstaffel
Im Abendspiel unter der Woche trennten sich das Juniorteam Aalen und die Neckarsulmer Sport-Union mit 1:1. Julian Biebl erzielte den Aalener Treffer. weiter
  • 276 Leser

Mit Schwung in die neue Runde

Baseball, Bezirksliga: MTV Aalen Strikers starten in die neue Saison / Gegen Ellwanger Elks nur Außenseiter
Es geht wieder an das Schlagmal. Am kommenden Sonntag (21. April) starten die MTV Aalen Strikers offiziell in die Baseballsaison 2013. Den Auftakt bestreitet das Jugendteam der Strikers mit dem ersten Heimspiel gegen die Virngrund Elks. weiter
  • 306 Leser

Schwerer Gang zum FFC für den TSV

Fußball, 2. Bundesliga, Frauen
Nach der Heimniederlage gegen den starken SC Sand steht für den TSV Crailsheim die nächste Auswärtspartie der „Horaffen“ in Niederkirchen unter ganz anderen Voraussetzungen. Anpfiff ist am Sonntag um 14 Uhr. weiter
  • 215 Leser

Herzschlagfinale bei den Mädels

Kegeln, Jugend-Bezirksmeisterschaften: Aalener Felix Lutz gelingt in der männlichen U18 der Sprung auf Platz drei
Die aufstrebenden Nachwuchskegler ermittelten bei den Bezirksmeisterschaften. Der Aalener Felix Lutz schaffte es bei der U18 aufs Treppchen. Bei den U18-Frauen gab es ein richtiges Herzschlagfinale: Jennifer Maier (KV Jagst) siegte mit einem kegel Vorsprung. weiter
  • 519 Leser

Die letzten Sieger stehen fest

Handball, Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier: Wettkampfabschluss durch die Jüngsten
Der 5. Handball-Sparkassen-Cup, das 28. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier hat mit den Spielen der D- und E-Junioren seinen Abschluss gefunden. Es war der dritte Teil des traditionellen Jugendturniers der HG Aalen/Wasseralfingen, die auch in diesem Jahr viele Vereine begrüßen konnte. weiter
  • 295 Leser

Aalen siegt souverän

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen schlägt Union Berlin mit 3:0 (2:0)
Es war ein rundum souveräner Sieg im Heimspiel: Der VfR Aalen hat am Freitagabend Union Berlin mit 3:0 besiegt. Schon nach zwei Minuten hatte Tim Kister die Gastgeber in Führung geköpft, Takuma Abe hatte mit einem schönen Linksschuss nachgelegt (35.) und Robert Lechleiter nach starkem Sololauf das 3:0 (72.) erzielt. Dank des zweiten Pflichtspielsieges weiter
  • 5
  • 5702 Leser

Kommt Jurzcyk wieder zum FCN?

Fußball, Verbandsliga: Torhüter Matthias Gruca will gehen
Beim FC Normannia Gmünd entsteht langsam der Kader für die kommende Saison. Viele Spieler haben bereits zugesagt, sicher ist, dass Keeper Matthias Gruca den Verein verlassen will. weiter
  • 5
  • 1505 Leser

Überregional (80)

"Vulkan des Zorns"

Opposition in Bahrain nutzt das umstrittene Formel-1-Rennen zu Protesten
Kein anderes Formel-1-Rennen ist so umstritten wie der große Preis von Bahrain, der am Sonntag ausgefahren wird. Die dortige Opposition kündigt Proteste gegen die "Unterdrückung der Menschen" an. weiter
  • 564 Leser

36 Liter Kräuterlikör

Kroatischer Fußballtrainer entlassen
Sein gesteigerter Hang zu deutschem Kräuterlikör hat den kroatischen Fußballtrainer Josip "Jozo" Gaspar den Job beim Amateurklub NK Precko Zagreb gekostet. Wie die Tageszeitung Jutarnji List berichtet, hat der frühere Mittelfeldstar von Dinamo Zagreb einem Spieler des benachbarten Vereins Sparta Elektra die Kreditkarte geklaut und damit stolze 36 Liter weiter
  • 480 Leser

Amerikaner kaufen wieder mehr Häuser

Wichtiges Barometer für US-Wirtschaft
Vor sechs Jahren brach der US-Häusermarkt zusammen. Niedrigzinsen und neuer Optimismus lassen die Amerikaner wieder zu Immobilien greifen. weiter
  • 727 Leser

Auf einen Blick vom 19. April 2013

FUSSBALL ENGLAND: Manchester City Wigan 1:0 West Ham Manchester Utd. 2:2 FC Fulham FC Chelsea 0:3 Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Manchester Utd. 33/81, 2. Manchester City 32/68, 3. FC Chelsea 32/61, 4. FC Arsenal 33/60, 5. Tottenham Hotspur 32/58, 6. FC Everton 33/56, 7. FC Liverpool 33/50, 8. West Bromwich 32/44, 9. Swansea City 32/41, 10. FC Fulham 33/40, weiter
  • 507 Leser

Auf Erholungskurs

Gutachter sagen Aufschwung voraus und warnen vor Mindestlohn
Die deutsche Wirtschaft kommt heuer mit einem Wachstum von 0,8 Prozent kaum besser voran als 2012. Aber im kommenden Jahr kommt eine kräftige Erholung, sagen die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute. weiter
  • 751 Leser

Auf Jahrestief abgerutscht

Negative US-Konjunkturvorgaben belasten Leitindex
Der Dax hat gestern an seinen Kursrutsch zur Wochenmitte angeknüpft und erneut so tief wie noch nie in diesem Jahr geschlossen. Negative US-Konjunkturdaten drückten den deutschen Leitindex nach einem kurzen Erholungsversuch ins Minus. Seit Jahresanfang hat er damit knapp 2 Prozent an Wert verloren. In den USA war der Sammelindex der wirtschaftlichen weiter
  • 755 Leser

Aufzüge mit maroden Seilen

Tüv findet bei vielen Anlagen Mängel - 4700 wurden stillgelegt
Tragseile zerschlissen, Schachttüren defekt, Notruf Fehlanzeige: Der Tüv berichtet über erhebliche Mängel bei den Aufzügen in Deutschland. weiter
  • 455 Leser

Banker fühlt sich altersdiskriminiert

Arbeitsgericht Stuttgart lehnt Klage ab
In einem Rechtsstreit um Altersdiskriminierung hat in Stuttgart ein 65 Jahre alter Bankangestellter vergeblich auf Weiterbeschäftigung geklagt. weiter
  • 382 Leser

Bis Ende Juni

Die Ausstellung "De lAllemagne, 1800 - 1939. De Friedrich à Beckmann" ist noch bis zum 24. Juni im Museum Louvre, Paris, Hall Napoléon, zu sehen. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag 9-18 Uhr, Mittwoch und Freitag bis 21.45 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro, der Katalog 48 Euro. weiter
  • 526 Leser

Bonobos nehmen das neue Affenhaus der Wilhelma in Beschlag

Affiger Umzug: 13 Bonobos haben das neue Affenhaus der Stuttgarter Wilhelma in Beschlag genommen. "Bislang geht es den Tieren gut", sagte Zoo-Sprecherin Karin Herczog am Donnerstag. Gleich am Tag nach dem Transport hätten sie sich daran gemacht, die neue Umgebung zu erkunden. Weil die Tiere sich noch einleben müssten, sind sie erst nach Eröffnung des weiter
  • 509 Leser

Breites Spektrum sichert Erfolg

Bauunternehmung Leonhard Weiss sieht 2013 "durchweg positiv"
Die Note "sehr erfolgreich" gibt sich das Bauunternehmen Leonhard Weiss für 2012. Dank breiten Geschäftsspektrums fällt die Prognose für 2013 "durchweg positiv" aus. Weitere Mitarbeiter werden eingestellt. weiter
  • 817 Leser

Das BIP soll Konkurrenz bekommen

Seit Jahrzehnten dreht sich in der Ökonomenwelt fast alles ums BIP - das Bruttoinlandsprodukt, also die Summe der produzierten Waren und Dienstleistungen. Das könnte sich bald ändern. Nicht mehr der schnöde Mammon, der alleinige Blick auf das jährliche rein quantitative Wachstum, soll Aufschluss geben, ob es einem Land und seinen Menschen gut geht. weiter
  • 729 Leser

Das Derby, Teil zwei

Nur vier Tage nach dem Pokal-Duell bietet sich am Sonntag in der Bundesliga die Chance zur Revanche. Gastgeber ist dann um 15.30 Uhr erneut der VfB. Mit 16 Siegen, 2 Unentschieden und 10 Niederlagen führen die Stuttgarter in der Bilanz. Dennoch: Gegen keinen anderen Bundesligaklub haben die Freiburger so oft gewonnen - zuletzt mit 3:0 in der Hinrunde. weiter
  • 451 Leser

Das halbe Leben Fernsehschnüffler

"Matula"-Darsteller Claus Theo Gärtner wird heute 70 Jahre alt
"Ein Fall für zwei" ist TV-Geschichte. Fast die Hälfte seines heute 70-jährigen Lebens war Claus Theo Gärtner in der Serie als Privatschnüffler zu sehen. weiter
  • 502 Leser

Deutschland bleibt am Hindukusch

Bis zu 800 Soldaten sollen Afghanistan-Einsatz nach 2014 fortsetzen
Der Kampfeinsatz in Afghanistan geht zu Ende. Aber die Bundeswehr bleibt auch nach 2014 im Land. Es geht um Ausbildung, Beratung, Unterstützung. Bis zu 800 Soldaten sollen eingesetzt werden. weiter
  • 546 Leser

Die Anführerin im Hintergrund

Angelique Kerber ist die Nummer eins des deutschen Fed-Cup-Teams
Als beste deutsche Tennisspielerin führt Angelique Kerber das Fed-Cup-Aufgebot gegen Serbien an. Der 25-Jährigen ist es aber nicht wichtig im Mittelpunkt zu stehen - sie will auf dem Platz überzeugen. weiter
  • 464 Leser

Die Gegner

Im Kongress waren vorige Woche sowohl Republikaner als auch Demokraten aus ländlichen Gebieten darauf bedacht gewesen, das in der US-Verfassung verankerte Recht auf Waffenbesitz nicht anzutasten. Einigen Republikanern war sogar die Idee der schärferen Überprüfung von Waffenkäufern zu weit gegangen. Besonders die National Rifle Association (NRA), die weiter
  • 450 Leser

Die größten Stromfresser stehen in der Küche

Hohe Preise schrecken Bundesbürger vom Kauf besonders sparsamer Kühlschränke ab
Kaum ein Gerät im Haushalt frisst so viel Strom wie ein alter Kühl- und Gefrierschrank. Viele Bürger könne sich aber ein Neugerät nicht leisten. Denn die besonders sparsamen sind auch sehr teuer. weiter
  • 735 Leser

Explosion zerstört Kleinstadt

Die Explosion einer Düngemittelfabrik hat eine Kleinstadt in Texas verwüstet und zahlreiche Menschen in den Tod gerissen. Wie viele bei dem Unglück starben, blieb zunächst unklar. Die Polizei berichtete von bis zu 15 Toten, Mitarbeiter der Rettungsdienste hielten jedoch auch 60 bis 70 Opfer für möglich. Etwa 180 Menschen wurden verletzt. Die Fabrik weiter
  • 418 Leser

Farbenblind

Schwedischer Profi kann nicht spielen
Der Gegner trug Rot - da sah Andi Toompuu Grau. Der Kapitän des schwedischen Fußball-Zweitligisten IK Brage hat eine Rot-Grün-Blindheit und musste deshalb auf das Heimspiel seines Klubs gegen den "roten" Östersunds FK verzichten. Toompus Verein wollte in grünen Trikots auflaufen, Östersunds wie gewohnt mit roten Shirts - eine für Toompuu verhängnisvolle weiter
  • 467 Leser

Findungsgruppe für die nächste documenta

Nach der documenta ist vor der documenta: Mit der Benennung einer achtköpfigen Findungskommission haben die Vorbereitungen für die 14. Auflage der Weltkunstausstellung in Kassel begonnen. Stattfinden wird sie vom 10. Juni bis 17. September 2017. Wie Bernd Leifeld, Geschäftsführer der documenta-GmbH, gestern bekanntgab, sind die acht Mitglieder der Kommission weiter
  • 463 Leser

Fraktionschef Hauk will CDU-Bezirk Nordbaden führen

Posten gilt als Machtbasis für eine mögliche Spitzenkandidatur - Spekulation über mögliche Gegenkandidatinnen
Dass CDU-Fraktionschef Hauk an die Spitze der CDU Nordbaden strebt, registriert die Partei aufmerksam: Als die Schwarzen noch regiert haben, galt ein Bezirksvorsitz als eine Vorstufe zum Ministerpräsidentenamt. weiter
  • 473 Leser

Getötetes Baby obduziert

Zwei Tage nach dem gewaltsamen Tod eines sechs Monate alten Babys aus dem Bodenseekreis sitzt seine 26 Jahre alte Mutter in Untersuchungshaft. Die genaue Todesursache ist noch unklar. "Der Leichnam soll im Laufe des Tages obduziert werden", sagte gestern ein Sprecher der Polizei. Wann die Ergebnisse vorlägen, sei aber noch nicht absehbar. Die Frau hatte weiter
  • 498 Leser

Große Mehrheit für Zypern-Hilfe im Bundestag

Zum zwölften Mal binnen knapp drei Jahren hat der Bundestag einer Euro-Rettungsaktion zugestimmt. Die Abgeordneten votierten gestern mit großer Mehrheit für das Hilfspaket für das pleitebedrohte Zypern. Die symbolisch wichtige Kanzlermehrheit wurde aber wie bei früheren Euro-Hilfen verfehlt. Die Milliarden-Kredite sind nach den Worten von Finanzminister weiter
  • 414 Leser

Gymnasien sollen zwischen G8 und G9 wählen

Gymnasien sollen nach dem Willen der FDP im Landtag künftig selbst entscheiden, ob sie neun- oder achtjährige Züge einrichten. Eine Schulgesetzänderung wäre der Ausweg aus dem von Grün-Rot angerichteten "Wirr-Warr", erläuterten FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke und der liberale Bildungsexperte Timm Kern gestern in Stuttgart. Einige Schulen könnten weiter
  • 452 Leser

Handball-Schach mit Kampf

Zwei Trainerfüchse treffen sich im Derby zwischen Balingen und Neuhausen
Morgen kämpft der TVN in Balingen ums nackte Überleben in der Handball-Bundesliga. Die Zuschauer erwartet ein taktisch geprägtes Spiel. weiter
  • 467 Leser

Hess-Kapital völlig verbrannt

Der insolvente Leuchtenspezialist Hess AG hat das Kapital seiner Aktionäre komplett verbrannt. Die negativen Ergebnisse aus den Jahren 2011 und 2012 hätten dazu geführt, dass das Grundkapital komplett aufgezehrt sei, teilte das Unternehmen mit. Die Hess AG hatte ihre Bilanzen prüfen lassen, nachdem Anfang des Jahres die beiden Vorstände Christoph Hess weiter
  • 607 Leser

Holczer nennt seinen Ex-Star einen Lügner

Früherer Teamchef: Von Doping nichts gewusst
Aussage gegen Aussage: Ex-Teamchef Holczer bestreitet im Prozess gegen Stefan Schumacher die Vorwürfe seines einstigen Rad-Stars vehement. weiter
  • 519 Leser

Innenminister nimmt Ermittler in Schutz

Ausschuss kritisiert Arbeit der Behörden nach dem Heilbronner Anschlag auf Polizisten
Innenminister Gall hat Kritik aus dem NSU-Untersuchungsausschuss an der Arbeit seiner Sicherheitsbehörden zurückgewiesen. Er wehrt sich gegen Vorwürfe, es habe Pannen bei den Ermittlungen gegeben. weiter
  • 525 Leser

Kein Grund zur Klage

Vaterschaft: Udo Jürgens kann aufatmen
Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt hat die Vaterschaftsklage einer Frau aus Südhessen gegen den Musiker Udo Jürgens gestern zurückgewiesen. Für die 42-Jährige ist der Rechtsweg in dieser Sache damit zu Ende. Sie hatte behauptet, Jürgens sei ihr Vater - und deshalb Klage eingereicht. Der Familienrichter holte daraufhin ein rechtsmedizinisches Abstammungsgutachten weiter
  • 513 Leser

Koalition lehnt Frauenquote ab

Union und FDP haben die rot-grüne Initiative zur Einführung einer festen Frauenquote für Aufsichtsräte nahezu geschlossen abgelehnt. Im Bundestag stimmte gestern aus der schwarz-gelben Koalition lediglich die Vorsitzende des Familienausschusses, die FDP-Abgeordnete Sibylle Laurischk (Offenburg), mit Ja. Der CDU-Abgeordnete Siegfried Kauder (Villingen-Schwenningen), weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR · POLIZISTENMORD: Unerklärliches Versagen

Statistisch gesehen haben Mörder denkbar schlechte Karten: 95 Prozent aller Fälle werden aufgeklärt. Wer in aller Öffentlichkeit am helllichten Tag auf Polizisten schießt und den Opfern auch noch in Ruhe Dienstwaffen und Handschellen abnimmt, sollte also nicht damit rechnen, davonzukommen. Eigentlich. Dennoch blieben die Mörder der 22-jährigen Michèle weiter
  • 485 Leser

KOMMENTAR · WAFFEN: Sieg der Unvernunft

Treffender hätte es US-Präsident Barack Obama nicht ausdrücken können: Es war "ein beschämender Tag". Nicht weniger als 90 Prozent der Amerikaner befürworten schärfere Hintergrundüberprüfungen beim Waffenkauf. Wenn aber die übermächtige Waffenlobby NRA die Muskeln spielen lässt, dann spielen die Wähler nur die zweite Geige. Ein Verbot von Sturmgewehren weiter
  • 462 Leser

KOMMENTAR: Notwendiger Kulturbruch

Auf den ersten Blick passt es nicht zusammen, was Bosch-Chef Volkmar Denner gestern zu Protokoll gab. Einerseits rechnet er mit einer wieder besser laufenden Weltkonjunktur, andererseits setzen die Stuttgarter querbeet den Rotstift an. Aber auf den zweiten Blick macht das durchaus Sinn: Der weltgrößte Zulieferer war schon immer sehr vorsichtig, stellte weiter
  • 603 Leser

Konjunktur nimmt Fahrt auf

Forscher sehen nächstes Jahr kräftigeres Wachstum
Die deutsche Wirtschaft wird nach Einschätzung der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in diesem Jahr um 0,8 Prozent wachsen, aber erst im nächsten Jahr wieder richtig Fahrt aufnehmen. 2014 werde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,9 Prozent zulegen, hieß es in dem gestern veröffentlichten Frühjahrsgutachten. Im Herbst hatten die Institute für weiter
  • 517 Leser

LEITARTIKEL · THEODOR-HEUSS-PREIS: Bumerang-Ehrung

Preisverleihungen haben mindestens zwei Funktionen: Der Geehrte, aber auch die Jury sollen sich im Glanz gegenseitiger Bedeutung sonnen. Wenns gut geht. Trifft die Auszeichnung aber den Falschen, kehrt sie auf das Auswahlgremium als Bumerang zurück. Das erlebt gerade die reputierliche Theodor-Heuss-Stiftung mit ihrer die eigenen Statuten arg strapazierenden weiter
  • 470 Leser

Leute im Blick vom 19. April 2013

Carmen Nebel Die Moderatorin Carmen Nebel (56) wird weiter im ZDF Shows präsentieren. "Das ZDF hat den Vertrag mit der beliebten Moderatorin um zwei weitere Jahre bis Ende 2015 verlängert", teilte der Sender in Mainz mit. Dreimal jährlich soll es die Show "Willkommen bei Carmen Nebel" geben, außerdem "Heiligabend mit Carmen Nebel". Darüber hinaus sei weiter
  • 562 Leser

NA SOWAS. . . vom 19. April 2013

Die Restaurantkette McDonalds zahlt 700 000 Dollar (533 000 Euro) an islamische Organisationen, weil in zwei Filialen Hühnchenfleisch fälschlich als "halal" - dem islamischen Reinheitsgebot entsprechend - verkauft worden war. Muslimische Kunden hatten in den Filialen in der Stadt Dearborn (Michigan) nach eigener Darstellung Hühnchensandwiches erhalten, weiter
  • 542 Leser

NOTIZEN vom 19. April 2013

Jedes Jahr "Star Wars" "Star Wars"-Fans können sich ab 2015 auf jährlich eine weitere Geschichte aus dem Weltraum freuen. Disney-Chef Alan Horn kündigte auf der CinemaCon-Filmmesse in Las Vegas "Star Wars"-Fortsetzungen für den Sommer 2015, 2017 und 2019 an. In den dazwischen liegenden Jahren sollen jeweils Spin-Off-Filme rund um spezielle Charaktere weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN vom 19. April 2013

Lagarde droht Verhör IWF-Chefin Christine Lagarde soll wegen möglicher Beihilfe zur Veruntreuung öffentlicher Mittel Ende Mai in Paris von der französischen Justiz vernommen werden. Als frühere Wirtschaftsministerin soll sie eine umstrittene Millionen-Entschädigung in Höhe von 285 Millionen Euro plus Zinsen zugelassen haben. Lagarde bestreitet jegliches weiter
  • 448 Leser

NOTIZEN vom 19. April 2013

Millionenklage droht Fußball: - Dem Bundesligisten Bayer Leverkusen droht anscheinend eine Millionenklage. Der Insolvenzverwalter des einstigen Bayer-Trikotsponsors Teldafax verlangt 16 Millionen Euro plus Zinsen zurück, meldet das Handelsblatt. Diego bleibt beim VfL Fußball: - Mittelfeldstar Diego spielt auch in der kommenden Saison beim Bundesligisten weiter
  • 503 Leser

NOTIZEN vom 19. April 2013

Autofahrer rettet Frauen Karlsruhe - Ein mutiger Autofahrer hat auf der Autobahn 8 bei Karlsruhe wahrscheinlich einen schweren Unfall verhindert und drei Frauen aus einem brennenden Auto gerettet. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag fuhr er mit seinem Wagen vor das Auto, bei dem die Bremsen versagt hatten und aus dem es stark qualmte. Der Mann bremste weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 19. April 2013

Lob für Deutschland Die Ratingagentur Moody"s hat Deutschland ein gutes Zeugnis ausgestellt und Fortschritte bei der Haushaltskonsolidierung gelobt. Deutschland punkte mit einer breiten Wirtschaftsbasis und steigender Produktivität, die Nachfrage nach Waren "Made in Germany" sei weltweit hoch. Das Vertrauen der Investoren sei groß, was sich in sehr weiter
  • 641 Leser

NOTIZEN vom 19. April 2013

Babyleiche gefunden In einem Wald im niederbayerischen Grafenau hat die Polizei eine teilweise verweste Babyleiche entdeckt. Eine 18-Jährige stehe unter Verdacht, den Säugling vergraben zu haben, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt in Passau. Die Frau habe von einer Totgeburt gesprochen, die Ermittler schließen aber auch ein Tötungsdelikt nicht aus. weiter
  • 444 Leser

Obama: Amerika wird Terror trotzen

In einem Trauergottesdienst in Boston (Bundesstaat Massachusetts) hat US-Präsident Barack Obama die Amerikaner aufgerufen, dem Terror zu trotzen. "Die Bombe kann uns nicht besiegen. Wir machen weiter." Obama sagte, der Staat werde mit aller Härte reagieren: "Wir werden Euch finden. Wir werden Euch zur Rechenschaft ziehen." Im Anschluss fuhr er in eine weiter
  • 395 Leser

Pisten ohne Schnee

Studie: Beschneiungsanlagen retten Skigebiete nicht
Schlechte Nachrichten für Wintersportler und Tourismusorte: Es taut - nicht nur im Frühjahr. Der Klimawandel lässt in Bayerns Bergen die Schneefallgrenzen steigen. Schneekanonen helfen auf lange Sicht nicht. weiter
  • 499 Leser

Poesie mit Peter Pan

Neues Stück von Robert Wilson in Berlin gefeiert
Begeistert hat das Publikum im Berliner Ensemble am Mittwochabend die Premiere von Robert Wilsons "Peter Pan"-Inszenierung gefeiert. Der 71-jährige Texaner brachte den Klassiker von James Matthew Barrie (1860-1937) als großes Bildertheater auf die Bühne. Statt Pathos und Pose zeigte Wilson dieses Mal reine Poesie - verspielt und ironisch. Selbst die weiter
  • 470 Leser

Preisübergabe bleibt Zankapfel Schmiedel einziger SPD-Vertreter bei Cohn-Bendit-Ehrung

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel ist der einzige aktive Politiker seiner Partei bei der umstrittenen Ehrung des Grünen-Politikers Daniel Cohn-Bendit mit dem Theodor-Heuss-Preis. Die Chefs der FDP- und CDU-Fraktion, Hans-Ulrich Rülke und Peter Hauk, haben wegen früherer Äußerungen Cohn-Bendits über Intimitäten mit Kindern abgesagt. Ministerpräsident weiter
  • 530 Leser

PROGRAMM vom 19. April 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: VfR Aalen - Union Berlin, Bochum - St. Pauli, Regensburg - FC Ingolstadt. - Samstag, 13: 1860 München - FSV Frankfurt, 1. FC Kaiserslautern - Paderborn. - Sonntag, 13.30: Dynamo Dresden - Energie Cottbus, Eintracht Braunschweig - Aue, Hertha BSC - Sandhausen. - Montag, 20.15: MSV Duisburg - 1. FC Köln. 3. Liga weiter
  • 423 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 375 017,10 Euro Gewinnklasse 2 460 035,70 Euro Gewinnklasse 3 35 940,20 Euro Gewinnklasse 4 3814,00 Euro Gewinnklasse 5 177,00 Euro Gewinnklasse 6 45,20 Euro Gewinnklasse 7 26,90 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 533 102,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 680 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mönchengladbach - FC Augsburg (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim (3:0) Borussia Dortmund - Mainz 05 (3:0) Hannover 96 - Bayern München(2:2) Hamburger SV - Fortuna Düsseldorf (3:1) Eintracht - Frankfurt - Schalke 04 (1:2) Samstag, 18.30 Uhr Werder Bremen - VfL Wolfsburg (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart weiter
  • 473 Leser

Rüge für NSU-Ermittler

Untersuchungsausschuss kritisiert Fahndungspannen im Südwesten
Für die Arbeit der baden-württembergischen Sicherheitsbehörden im Fall NSU gibt es schlechte Noten. Politik und Polizei wehren sich. weiter
  • 410 Leser

RWE-Chef kritisiert die Energiewende

Der zweitgrößte deutsche Energiekonzern RWE muss kräftig sparen, kann dabei aber auf die Unterstützung der Aktionäre bauen. "Nach 2013 wird es kaum möglich sein, das Ergebnisniveau zu halten", sagte Vorstandschef Peter Terium in der Hauptversammlung in Essen. "Leider sehen wir dunkle Wolken am Horizont." Dies gelte vor allem für die konventionelle Stromversorgung. weiter
  • 681 Leser

Scheu vor dem Schritt ins Ausland

BDI-Präsident Grillo verwundert über Zurückhaltung im Mittelstand
Im Mittelstand geht die Vorsicht um: Die Unwägbarkeiten wegen der Euro-Schuldenkrise halten viele Unternehmen vor einem stärkeren Engagement im Ausland ab, beklagt BDI-Präsident Ulrich Grillo. weiter
  • 660 Leser

Schlappe für Obama

US-Präsident scheitert mit Plan für schärfere Waffengesetze
Laut Umfragen unterstützen 90 Prozent der US-Bürger, dass Käufer von Schusswaffen strenger überprüft werden sollen. Trotzdem fiel eine entsprechende Gesetzesvorlage gestern im Senat durch. weiter
  • 497 Leser

Schüsse auf dem Erdbeerfeld

Die Situation illegaler Migranten in Griechenland ist miserabel. Sie werden ausgebeutet, leben im Elend. Jetzt eskalierte die Lage. weiter
  • 716 Leser

Selbstbewusst nach Gladbach

FCA will tolle Rückrundenbilanz ausbauen
Europa-League-Aspirant gegen Abstiegs-Kandidat. Dennoch sind heute beim Spiel Mönchengladbach - FC Augsburg die Rollen nicht ungleich verteilt. weiter
  • 475 Leser

Stärkste kommunale Kraft

Die Wählervereinigungen sind traditionell stark bei den Gemeinderatswahlen in Baden-Württemberg. 2009, bei den letzten Kommunalwahlen im Südwesten, holten sie mehr als 8300 Ratssitze - das waren 45 Prozent der Sitze. Die CDU, mit Abstand größte Partei im Südwesten, konnte zuletzt 28,5 Prozent der Gemeinderatssitze besetzen, die SPD 13,5 Prozent und weiter
  • 379 Leser

STICHWORT · RÜSTUNG: Export in alle Welt

Beim Export von Waffen steht Deutschland weltweit nach den USA und Russland an dritter Stelle. Nach dem neuesten Bericht der Bundesregierung wurden 2011 deutsche Rüstungsexporte im Wert von 5,4 Milliarden Euro genehmigt. Zudem bekundeten mehrere Länder laut Medienberichten weiteres Interesse an Rüstungsgütern. Das autoritär geführte Königreich Saudi-Arabien weiter
  • 479 Leser

Streit um Trittbrettfahrer

Verband der Freien Wähler grenzt sich von Partei der Freien Wähler ab
Freie Wähler kontra Freie Wähler: Der traditionsreiche Landesverband will auf gar keinen Fall eine Partei sein. Die fast namensgleiche Landesvereinigung der Freien Wähler will dagegen in den Bundestag. weiter
  • 543 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 19. April 2013

Teamplayer Bauer Zu seinen Zeiten als Ministerialdirektor galt Bernhard Bauer, der zunächst als Amtschef im Sozial- und dann im Umweltministerium wirkte, als einer der herausragenden Spitzenbeamten des Landes. Seine Fähigkeiten setzt der 62-Jährige, der wie alle Amtschefs mit dem Regierungswechsel von Grün-Rot vor zwei Jahren in den einstweiligen Ruhestand weiter
  • 408 Leser

Träume und Albträume eines Theaterlebens

Regisseur Dieter Dorn hat seine Autobiografie geschrieben
Als Dieter Dorn am Dienstagabend die Bühne des Münchner Residenztheaters betritt, liegt sein letzter Auftritt dort rund zwei Jahre zurück. So lange ist es her, dass die Ära Dorn in München endete. Nach 25 Jahren an den Münchner Kammerspielen und weiteren zehn als Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels hatte er 2011 Platz gemacht für den neuen "Resi"-Chef weiter
  • 490 Leser

Trotziges Triumphgeheul

VfB-Coach Labbadia nutzt den Final-Einzug auch zur Abrechnung mit Kritikern
Zum sechsten Mal steht der VfB im Pokal-Finale. Das 2:1 gegen Freiburg löste aber nicht nur Jubel und Freude pur aus. Trainer Labbadia machte seiner aufgestauten Verbitterung über die Kritik der letzten Monate Luft. weiter
  • 618 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Kunstturnen, EM in Moskau 3. Wettkampftag ab 11.00 Uhr Radsport, Giro del Trentino in Italien 4. Etappe, Arco - Sega di Ala ab 14.30 Uhr SPORT 1 Formel 1, GP von Bahrain Freies Training ab 9.00 Uhr Motorrad, GP der USA in Austin Freies Training ab 16.50 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 437 Leser

Über Wochen nur Brot

Anklage: Sechs Jahre Haft für Mutter von verhungertem Kind
Der Schock saß tief in Aldingen, als dort im Mai 2012 ein verhungertes Kleinkind entdeckt worden war. Nun fordert der Staatsanwalt sechs Jahre Haft für die Mutter. Der Verteidiger beklagt einseitige Ermittlungen. weiter
  • 470 Leser

Umstrittene Landeskunde

Die Deutschland-Ausstellung im Louvre entfacht Debatten
Eine Pariser Ausstellung über deutsche Kunst zwischen 1800 und 1939 hat in Deutschland Befremden ausgelöst. Wird nur das Bild eines abgründigen, von starken dunklen Kräften gebeutelten Landes gezeichnet? weiter
  • 533 Leser

Umstrittener Kunstschnee

Dem Schneemangel in den unteren und mittleren Höhenlagen versuchen immer mehr Liftbetreiber mit Schneekanonen entgegenzuwirken. Kunstschnee sei der einzige Weg, um den Skibetrieb trotz der wärmeren Winter durchgängig zu sichern, argumentieren Gemeinden und Liftbetreiber. Umweltschützer fordern dagegen alternative touristische Konzepte. Beschneiungsanlagen weiter
  • 459 Leser

Verband will Islam-Unterricht ausweiten

Der türkische Verband Ditib will islamischen Religionsunterricht im Südwesten deutlich ausweiten und hat einen Antrag auf Anerkennung als Religionsgemeinschaft gestellt. Dass es nur an 26 Schulen im Land sunnitischen und schiitischen Religionsunterricht gebe, dürfe kein Dauerzustand bleiben, erläuterte Ditib-Landeschef Erdinç Altuntas gestern in Stuttgart weiter
  • 520 Leser

VfR Aalen muss gewaltige Auflagen erfüllen

Schock für die Fußballfans auf der Ostalb: So gut es sportlich für den VfR Aalen in seiner ersten Zweitliga-Saison der Vereinsgeschichte läuft, so schlecht steht es inzwischen um die finanziellen Rahmenbedingungen des Fußballklubs. Zwar ist der Klassenerhalt vor dem heutigen Heimspiel gegen Union Berlin (18 Uhr) sportlich so gut wie gesichert. Doch weiter
  • 734 Leser

Vier Sterne für Willem-Alexander

Künftiger König der Niederlande erntet Lob und Beifall nach TV-Interview
Die Niederländer bekommen einen modernen König. Knapp eine Stunde präsentierte sich das künftige Herrscherpaar im TV-Interview dem Volk. Willem-Alexander war souverän, Máxima spielte die zweite Geige. weiter
  • 563 Leser

Weißer Rauch am Fernsehturm

Weißer Rauch, aber keine Lösung: Experten haben gestern den Brandschutz am Stuttgarter Fernsehturm getestet. Dazu ließen die Fachleute vom Sachverständigenbüro "Halfkann + Kirchner" unter anderem weißen Rauch aufsteigen, der aus Löchern in der Turmfassade zog. Die Ergebnisse der Rauchtests fließen nach Angaben des Südwestrundfunks in das Gutachten ein, weiter
  • 446 Leser

Weltweit viel weniger arme Menschen

Die Weltgemeinschaft ist bei ihren Millenniumszielen auf gutem Weg. Es gibt weniger bittere Armut, aber die Kluft zwischen Arm und Reich wächst. weiter
  • 691 Leser

Wenn Trainer Streich zum Tröster wird

Schon der Halbfinal-Einzug war der größte Erfolg der Freiburger Klubgeschichte. Nach dem Aus kullerten trotzdem Tränen. Trainer Streich musste trösten. weiter
  • 472 Leser

Wettbewerb in Cannes wieder ohne Deutsche

Große Namen und keine Deutschen: Im Rennen um die Goldene Palme beim Filmfestival in Cannes (15.-26. Mai) sind auch in diesem Jahr wieder keine deutschen Filmemacher vertreten. Hoffnungen auf die vielbegehrte Trophäe können sich jedoch gleich sechs französischsprachige Regisseure machen, darunter Roman Polanski mit "La Vénus à la Fourrure" und François weiter
  • 450 Leser

WHO-Experten in China unterwegs

Ein internationales Expertenteam der Weltgesundheitsorganisation WHO will heute mit Untersuchungen zur neuen Vogelgrippe H7N9 in China beginnen. "Sie werden Labore, Krankenhäuser und betroffene Gebiete besuchen", sagte eine WHO-Sprecherin in Peking. Zu dem Team gehören auch chinesische Wissenschaftler. Für die Mission der Gruppe ist eine Woche vorgesehen. weiter
  • 466 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Rekord bei Exportquote Die baden-württembergische Industrie hat im vergangenen Jahr so viel exportiert wie noch nie. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stieg die Exportquote mit 51,2 Prozent erstmals über die 50-Prozent-Marke. Der Umsatz der Südwest-Industrie stieg um 1,4 Prozent auf 309 Mrd. EUR, wozu das Auslandsgeschäft gut 158 Mrd. EUR beisteuerte. weiter
  • 575 Leser

Leserbeiträge (16)

FSV Frankfurt darf’s anders handhaben

Zum Thema DFL-Lizenzauflagen für den VfR Aalen.Der VfR Aalen muss bereits im zweiten Jahr seiner Zweitligazugehörigkeit ein Stadion mit einer Kapazität von 15.000 Plätzen nachweisen. Der FSV Frankfurt, in den letzten Jahren aufgrund unerwartet starker Leistungen immer mal wieder in „Aufstiegsgefahr“ zur 1. Bundesliga, kickt seit der Saison weiter
  • 5
  • 2903 Leser

Giftzwerg ignorieren

Zu den Drohungen Nordkoreas:Es ist schon verwunderlich, wie viel Aufmerksamkeit dieser kleine Giftzwerg aus Nordkorea bekommt. Aber genau das ist es, was er will. Er will in der Öffentlichkeit stehen und alle Welt soll ihn „fürchten“.Vielleicht ist das ein Fehler. Die Medien sollten diesen Verrückten überhaupt nicht beachten, dann hat er weiter
  • 5
  • 904 Leser

Auf Stock gesetzt

Zum Artikel „Mal eben Kleinholz gemacht“:Wer sich etwas mit dem Thema Forstwirtschaft auseinandergesetzt hat, weiß, dass man manchmal aus Pflege- und Naturschutzgründen solche Hecken und Sträucher auf den Stock setzen muss, damit sie neu austreiben können und nicht verholzen oder zu dicht werden. Außerdem werden immer nur Teilstücke verjüngt, weiter
  • 998 Leser

Fehlstart

Zum OB-Kandidaten-Verfahren der Aalener CDU:Vor einiger Zeit war in der SchwäPo zu lesen, dass die Ortsvorsitzenden der CDU Aalen sich einen OB-Kandidaten ausgeguckt haben. Dieser habe jedoch noch nicht namentlich genannt werden wollen, erst nach einer gewissen Zeit und nach der Vorstellung bei den Mitgliedern der CDU. An sich ist schon dieses Verfahren weiter
  • 5
  • 1137 Leser

Nachruf auf Günthers Plattenladen

Zum Abriss des alten Hauses in der Aalener Fußgängerzone, das zuletzt, bis 2008, „Günthers Plattenladen“ beherbergt hat:Der Kabarettist Jochen Malmsheimer, der vor ein paar Tagen in Aalen gastierte, nimmt gerne das vorzugsweise von den älteren unter uns dahergebruddelte „Früher-war-alles-besser“ zum Anlass, darauf hinzuweisen, weiter
  • 5
  • 1405 Leser

Schule: Selbstwahl wird zum Bumerang

Keine verbindliche Schulempfehlung mehr:Nachdem immer mehr Schüler mit mäßigen Zeugnissen ans Gymnasium strömen, um bessere Zukunftschancen zu haben, zeigt sich der Sinn der bisherigen Schulempfehlung deutlich. Dass die Eltern dieser Kinder selbst wissen, dass dabei eine Überforderung entsteht und bei G8 keine realistische Chance für ein gutes Weiterkommen weiter
  • 5
  • 884 Leser

Völlig absurd

Zum Leserbrief von Oswald Stelter, in der Ausgabe vom 4. April:Als Mitarbeiter der Schwäbischen Post, verantwortlich für die Berichterstattung, wehre ich mich aufs Entschiedenste, Roland Winter als „nervigen Dauerfrager“ diskreditiert zu haben, wie Oswald Stelter in seinem Leserbrief vom 4. April unter der Überschrift „Alles top in weiter
  • 789 Leser

Blutspende 2013 - wieder zurück in der Sängerhalle

Blutspende 2013 – wieder zurück in der Sängerhalle

Am Montag, den 06.05.2013 findet der nächste Blutspendetermin in Wasseralfingen statt.

Nach einjähriger Unterbrechung wieder in der Wasseralfinger Sängerhalle. Um die räumliche Enge etwas zu entspannen beginnen wir schon ab 13:30 Uhr mit der Blutentnahme.

Bei unserem

weiter
  • 3270 Leser

Böhmerwäldler Frauen nähen neue Trachten bei 20. Nähwoche

Mit einem Jubiläum verbunden war die diesjährige Trachtennähwoche der Heimatgruppe Aalen. Zum 20. Mal trafen sich vom 5. - 12. April 2013 Frauen der Heimatgruppe Aalen mit Gästen der Heimatgruppe Giengen, um unter der bewährten fachlichen Anleitung von Erika Weinert, der Landesfrauenreferentin aus München, neue Trachten

weiter
  • 5
  • 4745 Leser

Maiwanderung mit der DJK-SG Wasseralfingen

Wanderung, Radtour und Hocketse mit der DJK-SG Wasseralfingen.

Die Maiwanderung der DJK-SG Wasseralfingen ist mittlerweile schon zu einer Institution geworden. Jedes Jahr am ersten Mai treffen sich Mitglieder und Freunde der DJK-SG Wasseralfingen um gemeinsam zu wandern oder - in einer zweiten Gruppe - gemeinsam mit dem Fahrrad zu fahren.

Wir laden

weiter
  • 2761 Leser

Ausblicke in Zukunft und Vergangenheit

Frühjahrswanderung des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen

Bei eher winterlichem Wetter machten sich die Mutlanger Gartenfreunde in einem bis auf den letzten Platz besetzten Bus auf den Weg in das Lonetal. Das Wetter war zwar trocken, aber der Hochnebel verdeckte die Sonne. Die zahlreichen Schneefelder auf der Alb und die Temperatur um 0°C

weiter

Testartikel

Dies ist ein Testartikel. Sollten Sie eine emailbenachrichtigung erhalten, leiten Sie diese bitte umgehend an l.kranz@sdz-medien.de unter Angabe Ihrer emailadresse weiter. Vielen Dank.

weiter

Test

Dies ist ein Testartikel. Sollten Sie eine emailbenachrichtigung erhalten, leiten Sie diese bitte umgehend an l.kranz@sdz-medien.de unter Angabe Ihrer emailadresse weiter. Vielen Dank.

weiter

Testartikel

Dies ist ein Testartikel. Sollten Sie eine emailbenachrichtigung erhalten, leiten Sie diese bitte umgehend an l.kranz@sdz-medien.de unter Angabe Ihrer emailadresse weiter. Vielen Dank.

weiter

Ski-Club Großdeinbach nutzt die tollen Bedingungen zum Saisonende gleich mehrfach

Der Frühling ist wohl eine der schönsten Jahreszeiten für den Wintersport. Dann kann man so herrliche Tage im Schnee erleben, wie eine Reisegruppe des Ski-Club Großdeinbach e.V. Die Sonne schien den ganzen Tag kräftig vom stahlblauen Himmel und die Schnee- und Pistenverhältnisse im Skigebiet "Snowworld" von Warth und Schröcken

weiter
  • 2981 Leser

Freie Plätze im Zeltlager Zimmerbergmühle

Ein Zelt steht neben dem anderen. Auf dem Lagergelände ist es noch ruhig. Die Betreuer treffen die letzten Vorbereitungen im Bühlertal (Nähe Abtsgmünd) für das Zeltlager vom Kreisjugendring Ostalb e.V. in der Zimmerbergmühle.

Am dritten Montag der Sommerferien ist es dann endlich so weit. Rund 25 ehrenamtliche Betreuer

weiter
  • 3867 Leser