Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Juni 2013

anzeigen

Regional (137)

Kurz und bündig

Vortrag fällt aus Der für Mittwoch, 12. Juni, vorgesehene Vortrag „Homöopathie Schüßlersalze“im Programm der Erwachsenenbildung St. Patrizius Eggenrot wird auf unbestimmte Zeit verschoben.Sommerfest in Neunheim Grundschule und Kindergarten in Neunheim veranstalten am Freitag, 14. Juni, von 17 bis 21 Uhr ihr Sommerfest in der Eichenfeldhalle; weiter
  • 554 Leser

Patrozinium und Gemeindefest

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 16. Juni, feiert die Kirchengemeinde Sankt Vitus das Patrozinium der Basilika mit Gemeindetag im Kreuzgang. Um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst in der Basilika St. Vitus.Zum Pontifikalamt kommt Weihbischof Adolf Bittschi (Erzbistum Sucre, Bolivien und Heimatbistum Eichstätt). Die musikalische Gestaltung liegt beim weiter
  • 448 Leser

In der Nacht zum Hochwasser

Fünf Einsatzkräfte der DLRG Gmünd helfen vier Tage in einem Hochwassergebiet in Sachsen-Anhalt
Der etwas andere Arbeitsalltag: Mitten in der Nacht am vergangenen Donnerstag, als die meisten Menschen wohl noch schliefen, kam der Anruf: „Wir brauchen Euch.“ Für fünf Einsatzkräfte der DLRG Schwäbisch Gmünd ging es um 2.40 Uhr los – in die Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt. Der Grund: In dem Hochwassergebiet an der Elbe war weiter
  • 5
  • 788 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Klamt, Römerstraße 23, zum 89. GeburtstagHelg Geiger, Oberbettringer Straße 144, zum 84. GeburtstagLeopold Marini, Liegnitzer Weg 6, Lindach, zum 80. GeburtstagAnton Rieg, Hohenstaufenstraße 22, Rechberg, zum 79. GeburtstagJohann Penner, Ödenburger Straße 3, Bettringen, zum 79. GeburtstagGünter Uhlmann, Schwerzerallee 37, zum 78. weiter
  • 228 Leser

„Bemerkenswerte Initiative“

Benefizkonzert in der Klosterkirche der Franziskanerinnen
Beeindruckend war das Benefizkonzert in der Klosterkirche der Franziskanerinnen. Großes Lob kam auch von Bischof Gebhard Fürst: „Eine bemerkenswerte Initiative und eine geistreiche Idee.“ weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Für all diejenigen, die im Umgang mit ihrem Mobiltelefon Probleme oder Angst haben, etwas falsch zu machen, beginnt am Mittwoch, 12. Juni, von 14.30 bis 16 Uhr ein Handyführerschein. Anmeldung in der Spitalmühle unter der Telefonnummer (07171) 6035080.

Word für FortgeschritteneDas Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 12. Juni, einen Aufbaukurs in Word 2010 an.. An zwei Abenden werden jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr Themen wie Tabulatoren, Tabellen, Rechnen in Tabellen, Aufzählungen und Nummerierungen behandelt. weiter
  • 368 Leser

Schülerwettbewerb des Landtags

Schwäbisch Gmünd. Zum Schülerwettbewerb des Landtags Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung ruft Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse auf. Sie können zu brisanten politischen Themen Stellung nehmen. Der Schülerwettbewerb will junge Leute auf Politik neugierig machen und sie zu kritischem und tolerantem weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Tanzbegeisterte im DRK

Jeden Donnerstag von 15.45 bis 16.45 Uhr treffen sich Tanzbegeisterte im neuen DRK-Gesundheits- und Familienzentrum in der Weißensteinerstraße 40. Das Angebot ist auch für Einzelpersonen geeignet. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (07171) 35060.Interkulturelle FrauenbegegnungFrauen sind am Mittwoch, 12. Juni, um 19 Uhr eingeladen, weiter
  • 3
  • 136 Leser

Wird es ein Sommer für Palmen?

Ob das Sommerwetter den Palmen entspricht, die die Stadtgärtner nun wieder auf dem Kreisverkehr am Fuß der Buchauffahrt im Gmünder Osten gepflanzt haben? In den vergangenen Jahren haben Palmen auf Gmünder Verkehrsinseln durchaus gut überlebt. In diesem Jahr erweitert sich auf jeden Fall das „Arbeitsfeld“ der Stadtgärtner. Die Kreisel am weiter
  • 436 Leser

Zukunft der Werkrealschule diskutiert

Ortschaftsrat Hussenhofen besichtigt Mozartschule – und wird über Mängel und rückläufige Schülerzahlen informiert
Die Mozartschule stand im Zentrum der Betrachtungen des Hussenhofer Ortschaftsrats. Zum einen ging es um Bauliches, wobei einige Mängel aufgezeigt wurden, zum anderen war die Zukunft der Werkrealschule bei in den nächsten Jahren sinkenden Schülerzahlen Thema. Ortsvorsteher Thomas Kaiser und Schul- und Sportamtsleiter Klaus Arnholdt versprachen Hilfe weiter
  • 489 Leser

Bebilderter Blick in die Kreisgeschichte

Jubiläum 40 Jahre Ostalbkreis
„Ämter – Kreise – Regionen, die Geschichte des Ostalbkreises“ ist der Titel der Jubiläumsausstellung zum 40-jährigen Bestehen des Ostalbkreises. „Erstmals wird darin die Geschichte unseres Landkreises komplett aufgearbeitet“, so Landrat Klaus Pavel, der zur Ausstellungeröffnung und zum Bürgerfest rund um das Aalener weiter
  • 587 Leser

Entdeckungsreise nach Gmünd

Ostalbkreis. Im Rahmen des Jubiläumsjahres „40 Jahre Ostalbkreis“ bieten drei Busunternehmen in Zusammenarbeit mit der Landkreisverwaltung eintägige Bus-Touren an, um interessante und schöne Ziele im Ostalbkreis zu entdecken. Die nächste Fahrt findet am Dienstag, 25. Juni , ab 12 Uhr statt. Die Tour führt nach Schwäbisch Gmünd. Dort erhalten weiter
  • 528 Leser

Sprache als Dreh- und Angelpunkt

6. Fachtagung Sprache im Congress Centrum Heidenheim
Die „Fachtagung Sprache“ stellte in den vergangenen fünf Jahren einen der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt Heidenheim dar. Vorträge boten dem Fachpublikum die Möglichkeit, Anregungen und Hilfen zur Gestaltung der täglichen Arbeit zu erhalten. Unter dem Motto „Sprache – Bewegung und Kulturen: Bunte Vielfalt!“ weiter
  • 547 Leser

Tag des offenen Hofes am Sonntag

Neresheim-Ohmenheim. Zu einem Tag des offenen Hofes auf dem Aussiedlerhof von Familie Freihart, Am Dehlinger Weg 3 in Neresheim-Ohmenheim sind alle Interessierten eingeladen. Das Hoffest findet am Sonntag, 16. Juni, von 10 bis 18 Uhr statt. Eine Ausstellung rund um die Landwirtschaft, ein Bauernmarkt mit regionalen Produkten und der Landfrauenflohmarkt weiter
  • 1219 Leser

ACE schickt „Zebra“ auf Streife

Unfallaufkommen bei Fußgängern steigt – Erhebung in Ellwangen für bundesweite Studie
Mit einer neuen bundesweiten Unfallverhütungskampagne will der ACE, Auto Club Europa, jetzt gegen Mängel an Fußgängerüberwegen zu Felde ziehen. Unter dem Motto „Halten. Sehen. Sichergehen.“ sollen Kraftfahrer und Fußgänger sensibilisiert werden, die Regeln im Bereich markierter Straßenquerungen zu beachten. weiter
  • 436 Leser

Aus der Region

Drei SchwerverletzteHeidenheim. Drei Schwerverletzte und Schaden in Höhe von 20 000 Euro sind die Folgen eines Unfalles, der sich am Dienstag um 5.25 Uhr in Großkuchen ereignete. Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem Auto die Ebnater Straße und achtete nicht auf die Vorfahrt eines von der Rosenbergstraße kommenden, ebenfalls 21-jährigen Autofahrers. Dieser, weiter
  • 711 Leser

Es bleibt bei vier OB-Bewerbern

Aalen. Am Montag, um 18 Uhr, ging die Bewerbungsfrist für die Kandidatur zur Oberbürgermeisterwahl in Aalen zu Ende. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist keine neue Bewerbung eingegangen. Damit bleibt es bei den vier Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge): Dr. Frank Baßler, Wolfgang Bolsinger, Thilo Rentschler und Dr. Rolf Siedler. Nächster formaler weiter
  • 5
  • 460 Leser

Frischer Wind im ältesten Gemäuer

Aalen-Wasseralfingen. Am 23. Juni, 19 Uhr, will der Liedermacher, Komödiant und Schwabe Ernst Mantel das alte Gemäuer des Wasseralfinger Schlosses unter dem tosenden Gelächter seiner Gäste zum Beben bringen. Der Verein Wasseralfinger Schloss und das Bezirksamt Wasseralfingen laden dazu in den überdachten Schlosshof ein. Mit seinem neuen Programm „Ha weiter
  • 355 Leser

Musik und Spiele zum Jubiläum

Aalen. Das Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg existiert seit 40 Jahren. Das Jubiläum wird mit einem Sommerfest am Samstag, 15. Juni, ab 15.30 Uhr gefeiert. Die AG-Rötenberg hat dazu ein buntes Programm geplant. Dieses startet mit einem Sektempfang um 15.30 Uhr; gegen 16 Uhr singen die Kinder vom JNZ Rötenberg ein Lied, ehe Pfarrer Bernhard weiter
  • 370 Leser

Polizeibericht

Arbeitsunfall mit HeißkleberBopfingen. Ein 20-jähriger Arbeiter hat sich am Montagnachmittag in seinem Betrieb in der Kirchheimer Straße schwere Verletzungen zugezogen: Er war ins Stolpern geraten und in der Folge mit einer Hand in einen heißen Flüssigkleber geraten. Der Mann musste mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden.Auto rollt weiter
  • 824 Leser

Tour de Ländle macht Station

Aalen. Die Tour de Ländle 2013 führt in diesem Jahr vom 26. Juli bis zum 2. August von Weinheim im Odenwald bis in den Hegau nach Stockach. Die vierte der insgesamt sieben Etappen führt von Crailsheim nach Aalen, wo die Radler Station machen. Am 30. Juli werden die Tourteilnehmer am Nachmittag auf dem Greutplatz empfangen. Dort steigt am Abend eine weiter
  • 571 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Der Besuch der alten Dame Die Theatergruppe des Werkmeister-Gymnasiums in Neresheim gibt heute, Mittwoch, um 19.30 Uhr, in der Aula den „Besuch der alten Dame“ von Dürrenmatt. Lesen Sie darüber online am Donnerstag und am Freitag in der Tageszeitung. weiter
  • 2098 Leser
GUTEN MORGEN

Siebte Jahreszeit

Auf der Ostalb kennt man bekanntlich sechs Jahreszeiten: Winter, Fasching, Frühling, Ipf-Mess, Sommer und Herbst. Wie die SchwäPo aus gut unterrichteten Kreisen erfahren hat, gründet sich zurzeit eine Bürgerinitiative. Die Beteiligten: Schüler in der Mittagspause, Hausfrauenkränzchen, Nordic-Walking-Gruppen, Hunde-Gassi-Geher, Terrassenbesitzer und weiter
  • 1
  • 904 Leser
Kurz und bündig

„Neue Power durch Entspannung“

Im Rahmen der nächsten Veranstaltung der BiZ&Donna-Informationsreihe für Frauen der Agentur für Arbeit Aalen behandelt die Zen-Lehrerin Nadica Petrovic das Thema „Neue Power durch Entspannung“. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. Juni, 9.30 Uhr im Sitzungssaal (Raum 204) der Agentur für Arbeit Heidenheim statt und befasst sich weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Azteken-Vortrag und Studienreise

Zum Schwerpunktthema Nord- und Mittelamerika an der VHS Aalen behandelt Lothar Clermont am Donnerstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Aalener Torhauses die Metropole Tennochtitlan, ihre Tempel und Kulte, sowie die aztekische Gesellschaft. Im Anschluss an den Vortrag werden Verlauf, Reiseroute und Leistungen der Studienreise nach weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Fit in den Frühling – Bewegung im Alter

Unter diesem Thema findet heute, Mittwoch, 12. Juni, in St. Elisabeth, Weiße Steige 14, ab 14.30 Uhr ein so genanntes Begegnungscafé mit dem Malteser Hilfsdienst statt. Physiotherapeutin Alexandra Böhringer gibt theoretische und praktische Tipps. weiter
  • 1075 Leser
Kurz und bündig

Info an der Hochschule

Am Mittwoch, 12. Juni, bietet die Gesellschaft Deutscher Chemiker an der Hochschule Aalen ab 17.30 Uhr auf dem Campusteil Burren Informationsveranstaltungen zu den berufsbegleitenden Studiengängen der Weiterbildungsakademie (WBA). Die Studiengänge allgemeiner Maschinenbau, Mechatronik und Betriebswirtschaftslehre sowie der Master-Studiengang Maschinenbau weiter
  • 217 Leser
Kurz und bündig

Klopfakupressur

Klopfakupressur bei Stress, Ängsten und Anspannungen – einen Abend zum Erlernen der Grundmethode der Klopfakupressur bietet die Familienbildungsstätte Aalen an. Termin ist Donnerstag, 13. Juni, 20 Uhr. Information und Anmeldung bei der Familien-Bildungsstätte Aalen, Telefon (07361) 555146 oder im Internet unter www.fbs-aalen.de. weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

Schlaganfall erkennen und vorbeugen

Im Rahmen der Initiative „Baden-Württemberg gegen den Schlaganfall“ hält Dr. James Beattie, Oberarzt der Neurologischen Klinik des Ostalb-Klinikums, am Donnerstag, 13. Juni, einen Vortrag „Schlaganfall erkennen und vorbeugen“. Die Veranstaltung für Betroffene und Interessierte beginnt um 18 Uhr im Hörsaal des Bildungszentrums. weiter
  • 1200 Leser
Kurz und bündig

Stadtbibliothek im Finanzausschuss

Dieser steht am Mittwoch, 12. Juni, auf der Tagesordnung der Verwaltungs- und Finanzausschusssitzung um 14 Uhr im Rathaus Aalen. Außerdem wird über die Erweiterung der „U3-Betreuung“ in der Kita Rosengarten beraten. weiter
  • 616 Leser
Kurz und bündig

THG-Schulhof und Kunstrasenplatz

Am Donnerstag, 13. Juni, ist um 14 Uhr ATUS-Sitzung im Aalener Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Stellungnahme der Stadt zur geplanten 380-kV-Leitung, die Erneuerung der Belüftung in den Sitzungssälen im Rathaus, der Umbau der Freianlagen am THG, der Bau eines Kunstrasenplatzes im Greut sowie die Breitbandversorgung in Fachsenfeld-Waiblingen. weiter
  • 704 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Bücherzwerge

Kleine Leser von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind am Mittwoch, 12. Juni, um 9.30 und 10 Uhr in die Kinderbibliothek im Aalener Torhaus eingeladen. Die „Bücherzwerge“ singen Lieder, sprechen Reime, betrachten ein Bilderbuch und machen lustige Bewegungsspiele. Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590. weiter
  • 1115 Leser
Kurz und bündig

Und wenn sie nicht gestorben sind

So heißt das Thema am Mittwoch, 12. Juni, um 14.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum, Heinrich Rieger Str.14 in Aalen. Im Jubiläumsjahr der Gebrüder Grimm zeigt Brigitte Kilian, Religionslehrerin aus Giengen, dass die Lebensweisheit der Märchen auch heute noch ein aktuelles Thema ist. Zu diesem kostenlosen Vortrag sind alle Interessierten eingeladen. weiter
  • 1032 Leser

Stadt der vielen Kulturen

Gmünds Integrationsbeirat informiert sich über Einbürgerung, die kultursensible Pflege und das Mehrgenerationenhaus
Die Information und Diskussion über Gründe und Probleme bei der Einbürgerung, die Nachfrage von Migranten nach ambulanten Diensten und Pflegeheimen sowie die interkulturelle Öffnung des Mehrgenerationenhauses standen bei der Sitzung des Integrationsbeirats auf dem Programm. Zudem wurde die die aktuelle Ausländerstatistik der Stadt vorgelegt. weiter
  • 1
  • 562 Leser

Erster Groß-Sponsor für Landesgartenschau

AOK Ostwürttemberg unterzeichnet Vertrag / Auch Rodelbahn erneut ein Thema
Als „Gesundheitspartner“ will sie bei der Landesgartenschau 2014 dabei sein, sich mit Ständen auf dem Gartenschau-Gelände, aber auch mit Veranstaltungen einbringen: Josef Bühler, Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, unterzeichnete am Dienstag den ersten Premium-Sponsoren-Vertrag für das Großereignis. weiter
  • 5
  • 625 Leser
ZUR PERSON

Dr. Kerstin Theinert

Die Pädagogische Hochschule Weingarten hat der Akademischen Rätin Kerstin Theinert aus Schwäbisch Gmünd-Straßdorf den Grad einer Doktorin der Philosophie (Dr. phil.) verliehen. Sie promovierte erfolgreich zum Thema: „WELL done!? Wechselseitiges Lehren und Lernen als spezielle Form kooperativen Lernens zur Förderung kommunikativer Kompetenz im weiter
  • 5
  • 649 Leser
Kurz und bündig

Französischer Spielfilm beim VHS-Kino

„Le Prénom – Der Vorname“ lautet der Titel des französischen Spielfilms, der am Freitag, 14. Juni, um 18 Uhr von der VHS im Gmünder Turm-Theater gezeigt wird. Danach können sich die Besucher in der VHS-Cafeteria am Münsterplatz bei Wein austauschen. weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Krimilesung in der Stadt

Nichts für schwache Nerven ist die Krimilesung von Anja Jantschik, die am Freitag, 14. Juni, um 19 Uhr quer durch die Innenstadt geht. Die Journalistin und Autorin entführt die Teilnehmenden in die Welt von Serienmördern und mörderischen Erbschleichern, die in und um die Stauferstadt ihr Unwesen treiben. Anja Jantschik wird aus „Blutgarn“ weiter
  • 177 Leser

Lernen mit allen Sinnen

FSJ-Seminargruppe an der Scheuelbergschule
Die FSJ-Seminargruppe 27 C des DRK-Kreisverbandes Aalen hat mit den Grundschülern der Klassen eins bis drei der Scheuelbergschule in Bargau ihr Projekt „Sinnespfad“ veranstaltet. weiter
  • 307 Leser

Straßdorfer Albverein unterwegs im Biosphärengebiet

35 Teilnehmer waren der Einladung der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins gefolgt, um mit zwei TrÜP-(TruppenÜbungsplatz)-Guides die heimischen Kräuter im Biosphärengebiet auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Münsingen kennenzulernen. Lonie Geigle und Susanne Kuhn-Urban zeigten den Erwachsenen und Kindern auf der Wanderung die Pflanzen am Wegesrand weiter
  • 337 Leser

Große Schau in Paris

Cassidian Optronics ist in EADS-Exponaten vertreten
Der EADS-Konzern wird auf der 50. Paris Air Show in Le Bourget ab 17. Juni mit einem breiten Spektrum innovativer Produkte und Technologien vertreten sein. EADS und seine vier Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter stellen unter dem Motto „Delivering Innovation“ ihre Produkte und Entwicklungen vor, die für die Luft- und Raumfahrtindustrie weiter
  • 2
  • 1151 Leser

Spenden für die Hochwasseropfer

Heidenheim. Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg rufen zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in Süd- und Ostdeutschland auf. „Die Flutkatastrophe geht uns alle etwas an. Jeder kann dazu beitragen, die Not der betroffenen Menschen zu lindern“, sagte Marc Gergeni, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg. „Als junge weiter
  • 1042 Leser

Wirtschaft kompakt

Lohnerhöhung bei Floristen Das Binden von Blumen und Kränzen wird besser bezahlt. Darauf hat die Floristen-Gewerkschaft IG BAU Stuttgart hingewiesen. „Eine Floristin hat am Monatsende ab jetzt knapp 50 Euro mehr im Portemonnaie und geht mit 1653 Euro nach Hause“, sagte Mike Paul. Besonders Azubis profitierten vom Tarifabschluss: „Wer weiter
  • 1147 Leser

Kummich legt vor

Bopfinger Autohaus ist in Verkaufsstatistik vorn dabei
In der jährlich veröffentlichten Verkaufsstatistik der Zeitung Autohaus, konnte das aus Bopfingen stammende Autohaus Kummich seine Spitzenposition in Deutschland weiter ausbauen. Die ausgezeichnete Platzierung bei den unterschiedlichen Marken sei Ansporn und Herausforderung zugleich, heißt es in einer Pressemitteilung des Autohauses. weiter
  • 5
  • 1187 Leser

Ein großes Chor-Erlebnis

Vom Mönchsgebet bis Mozart: Gregorianische Klänge begeisterten das Publikum im Kloster Lorch
In Mönchskutten mit Lichtern in den Händen stimmten die sieben Sänger des russischen Chores „Gregorianika“ ihren ersten Gesang an: „Mönchsgebet“ klang feierlich mystisch durch die Lorcher Klosterkirche. weiter
  • 5
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Eine Rose zu Ehren der Staufer

Zu Ehren des Staufergeschlechts, ihres Wirkens in der Region und der Grabstätte im Kloster Lorch tauft der „Runde Kultur Tisch Lorch“ am Sonntag, 30. Juni, eine neue Rosenzüchtung auf den Namen „Staufer-Rose“. Die neue Züchtung der pupurlila-farbenen Beetrose wird um 14 Uhr bei einer Feier im Klostergarten des Klosters Lorch weiter
  • 134 Leser

Einstimmiges Votum

Kleinkindbetreuung: Alfdorf legt Elternbeiträge fest
Der Alfdorfer Gemeinderat stimmte einer dreiprozentigen Erhöhung der Elternbeiträge in den Kindergärten ohne Debatte zu. Außerdem wurden in der Sitzung die Elternbeiträge für die Betreuung von unter Dreijährigen in Alfdorf und Pfahlbronn festgezurrt. weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Hoffest auf dem Reiterhof Kiess

Ein buntes Rahmenprogramm mit Flohmarkt und vieles fürs leibliche Wohl erwartet die Besucher am Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 18 Uhr beim Hoffest auf dem Reiterhof Kiess beim Reitverein Ziegelhütte Lorch. Ein Drittel des Flohmarkt-Erlöses wird für einen guten Zweck gespendet. Um 13 und 15.30 Uhr besteht die Gelegenheit den Hof bei einer Führung kennen weiter
  • 712 Leser

Noch hat die Stadt nicht alles Notwendige getan

Kommandant Marco Wahl zieht Bilanz bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lorch – weitere Aktive sind willkommen
Ein neuer stellvertretender Kommandant, ein neuer Ausschuss und zwei Ehrungen waren die Höhepunkte der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr im neuen Gerätehaus. weiter
  • 421 Leser
Kurz und bündig

Obstgartenfest in Waldhausen

In die Obstgartenanlage Waldhausen ist am Samstag, 22. Juni, Obstgartenfest mit Bewirtung ab 16 Uhr. Am Sonntag, 23. Juni, ist um 10 Uhr ein Gottesdienst im „Grünen“, ab 11.30 Uhr wird ein Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen angeboten. In die Obstanlage fährt um 9.15 Uhr ein Fahrservice an der evangelischen Kirche in Waldhausen und in Rattenharz weiter
  • 362 Leser

Workshop beginnt

Ortsverschönerung an B-29-Ausfahrt in Waldhausen
Im Herbst 2010 war die Fläche an der B-29-Ausfahrt auf Anraten der Naturschutzwarte der Ortsgruppe Waldhausen des Schwäbischen Albvereins gerodet worden, da dort jedes Jahr sehr viel Müll aufgesammelt werden musste. Nun geht es um eine Verschönerung. weiter
  • 2
  • 285 Leser

Der Nahverkehr wird teurer

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart erhöht Preise
Auf die Nutzer des Nahverkehrs im Großraum Stuttgart kommen einige Änderungen zu. Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) erhöht die Fahrpreise um durchschnittlich 2,9 Prozent. Grund dafür sind unter anderem zurückgehende Schülerzahlen. weiter
  • 322 Leser

Neues Amt für Schuster

Stuttgart. Der ehemalige Stuttgarter Oberbürgermeister Wolfgang Schuster, der davor Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd war, hat eine neue ehrenamtliche Aufgabe übernommen. Der 63-Jährige ist Vorsitzender des neu gegründeten Forums Baden-Württemberg der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP). Die Gesellschaft mit Hauptsitz in Berlin weiter
  • 345 Leser

Spielcasino überfallen

Stuttgart. Ein Unbekannter hat am Dienstagmorgen in einem Spielcasino in der Stuttgarter Paulinenstraße mehrere Hundert Euro Bargeld geraubt. Gegen 8.15 Uhr betrat der Mann das Spielcasino und bestellte bei einer 23-jährigen Angestellten ein Getränk. Als sie sich von ihm abwandte, umklammerte er die Frau und bedrohte sie mit einem Messer. Er forderte weiter
  • 426 Leser

Zweifel an der Volkszählung

Süßen. Süßens Bürgermeister Marc Kersting hat erhebliche Zweifel, dass die 2011 durchgeführte Volkszählung stimmt. Nach deren Ergebnis hätte Süßen nämlich 332 Einwohner weniger als bisher und würde damit auch entsprechend weniger Geld aus staatlichen Fördertöpfen bekommen. Doch Kersting zweifelt. Er hat nämlich die für Süßen ermittelte Zahl der dort weiter
  • 309 Leser

Gedenkfeier zum Jubiläum

Bopfingen-Oberdorf. Mit einer Gedenkveranstaltung heute, 12. Juni, um 15 Uhr, feiert der Trägerverein das 20-jährige Bestehen der Gedenk- und Begegnungsstätte in der ehemaligen Synagoge. Die Feierstunde wird mit kurzen Reden, Gedichten, Musik- und Gesangsbeiträgen sowie szenischen Darstellungen von Bopfinger Schülern gestaltet. weiter
  • 2707 Leser

Kurz und bündig

Summerpop, Swing, Rock´n’Roll ...Klaren Pop-Sound mit jamaikanischen und amerikanischen Einflüssen spielt am Freitag, 14. Juni, ab 20.30 Uhr die achtköpfige Combo „Tabula Rasa Orchestra“ im Gmünder a.l.s.o. ... kulturcafé. Nach dem Vorbild der Urgesteine des Rock’n’Roll, Country und Punkrock spielt „The Titty Grabbers“ weiter
  • 224 Leser
Kurz und bündig
Das SRH-Fachkrankenhaus Neresheim zeigt vom 12. Juni bis 6. September Bilder von Dr. Alexander Wirnharter aus Amerdingen. Die Werkschau ist mit „Fantasie Abstract – Malerei in Acryl“ überschrieben. Öffnungszeiten sind täglich von 9 bis 17 Uhr. weiter
  • 2278 Leser
Kurz und bündnig
Kreativangebot im FamiliencaféSommerblumen aus Papier falten kann man am Donnerstag, 13. Juni, um 10 Uhr. Für kompetente Anleitung sorgt Schmuckdesignerin Solveig Rofka im Familiencafé des a.l.s.o. Beratungszentrums in Schwäbisch Gmünd. Für kleine Gäste, die weniger am Sonnenblumenfalten interessiert sind, ist eine Kinderspielecke eingerichtet.Schwedisch weiter
  • 225 Leser

Altersgenossen am AGV-Plätzle

Der Gmünder Altersgenossenverein 1939 besichtigte die Baustellen der Landesgartenschau unter Führung von Marianne Teufer. Am Ende der Besichtigung nutzten die 39er die Gelegenheit als erster Verein auf den Treppen des AGV-Plätzle für ein Gruppenbild zu machen. weiter
  • 4596 Leser

Beeindruckt am Bahnhof

Südstadt-Stadtwanderung Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd
Regen, Sturm und Graupel waren für die Südstadt-Stadtwanderung Landesgartenschau angesagt, was Wanderführer Moritz Müller, Helmut genannt, nicht abgehalten hätte. Bei überraschendem Sonnenschein hatten sich 15 Interessierte eingefunden, um neue Einblicke in den Baufortschritt der Landesgartenschau zu erhalten. weiter
  • 544 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung im Juni fällt aus

Die am 19. Juni und am 24. Juli vorgesehenen Gemeinderatssitzungen der Stadt Lauchheim entfallen. Am Mittwoch, 10. Juli, ist voraussichtlich die nächste Gemeinderatssitzung. weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Kinderchor singt Tabaluga

Der Kinderchor der Sängerlust Lippach veranstaltet am Sonntag, 30. Juni, 13.30 Uhr, das Singspiel Tabaluga und Lilli in der Turn- und Festhalle Lippach. Saalöffnung ist um 12.45 Uhr. weiter
  • 1140 Leser

Kirchengemeinden spenden für Bolivien

Bischof Carlos Stetter ist am Sonntag nach Lauchheim gekommen, um für seine Kirche in Bolivien eine Geldspende entgegenzunehmen. Aus mehreren Teilbeträgen setzt sich die Summe von 3400 Euro zusammen. Der Missionsausschuss hat 900 Euro beigetragen. Die Katholische Kirchengemeinde Lauchheim steuerte 600 Euro bei, die Westhausener Kirchengemeinde weitere weiter
  • 290 Leser

Mutig die Zukunft anfassen

„Es ist viel einfacher gegen etwas zu sein (oder zu wettern) als sich ‘echt’ damit zu beschäftigen, das Für und Wider abzuwägen. Am 1. Juli 1988 wurde unser Freibad, das heutige ‘Bud Spencer-Bad’ eingeweiht unter dem Slogan „Hallo, Gmünder Bürger – nicht beirren lassen, mutig die Zukunft anfassen!’. Die weiter
  • 3
  • 309 Leser

Strandurlaub mit Alpinis in Italien

Alpinis aus Gmünd, Aalen und Schorndorf laden Behindertengruppe an Strand bei Ravenna ein
Die Behindertengruppe Strümpfelbach durfte dem Alltag entfliehen und einen zehntägigen Strandurlaub in Italien verbringen. Möglich gemacht hatten dies die Alpinis. weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Waldhäuser Kegler feiern Jubiläum

Die Kegelabteilung des SV Waldhausen feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 15. Juni, ist um 14 Uhr ein Freundschaftskampf. Nach dem Festabend um 18 Uhr ist gemütliches Beisammensein auf der Terrasse des Vereinsheims. Am Sonntag, 16. Juni, findet ein Grillfest statt. weiter
  • 877 Leser

Wie das Wetter wird

Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD Ostalb besucht Wetterwarte bei Geislingen
Wenn es regnet, kann man nichts machen, heißt es immer. Vorhersagen, wie das Wetter wird, kann die Wetterwarte in Stötten bei Geislingen. Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD im Ostalbkreis machte sich ein Bild. weiter
  • 278 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Margot Drewes, Ludwigstr. 43, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Milorad Bakic, Heidenheimer Str. 104, zum 78. Geburtstag.Abtsgmünd. Theresia Brenner, Bachgasse 5, zum 84. und Heinz Kraus, Hüttlinger Str. 49, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Leinroden. Helene Maria Kraus, Dorfstr. 22, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Willy Weeß, Alte Neresheimer Str. 25, weiter
  • 408 Leser

Stadt im Wandel der Zeit

Baubürgermeister Julius Mihm erklärt Weststadt für Architekturinteressierte
„Aus herrlichen Zeiten – zum Wohlstand für alle“ lautete das Motto einer städtebaulichen Führung, die am Parlergymnasium begann und an der Hochhaussiedlung in der Eutighofer Straße endete und einen Zeitraum von rund 60 Jahren umspannte. weiter
  • 4
  • 307 Leser

Der singende Bauer von Rombach

Gerhard König erinnert sich: So war das Leben im kleinen Straßendorf vor über 60 Jahren
Zusammen sind sie 177 Jahre alt. Zusammen standen beide am Samstag auf der Bühne und sangen im großen Chor des Liederkranzes mit: Ruth und Gerhard König freuten sich auf dem Fest zur Erinnerung an die Eingemeindung vor 75 Jahren, denn sie lieben Musik, Gesang und Humor. Aber der Ur-Rombacher Gerhard König weiß, dass der Anlass nicht gerade ein Grund weiter
  • 740 Leser

Erfolgreich kreativ

Oberkochenerinnen glänzen bei der Erzeugnisschau
Bei der zweiten offenen Erzeugnisschau der Handarbeits- und Kreativgruppen des Kreisverbands Heidenheim, in dem auch die HuK-Gruppe des Kleintierzuchtvereins Oberkochen integriert ist, glänzten Monika Maier, Maria Mebert und Renate Kanditt mit vielbeachtetem handwerklichen Geschick. weiter
  • 405 Leser

Im Zeichen herzlicher Begegnungen

Miteinander- Feschdle: 16. Juni
Das große „Miteinander-Feschdle“ ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt Aalen. Am Sonntag, 16. Juni, wird es in der Ulrich-Pfeifle-Halle gefeiert. weiter
  • 530 Leser
Kurz und bündig

Kicken gegen Rechts

Anmeldungen für das Hobbyfußballturnier „Kicken gegen Rechts“ bis Freitag, 14. Juni, beim Kreisjugendring. weiter
  • 784 Leser

Konzert für die Vesperkirche

Aalen-Wasseralfingen. Am Mittwoch, 12. Juni, gibt um 19 Uhr der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums unter dem Dirigat von Thomas Baur ein Benefizkonzert der besonderen Art: das Ensemble singt zugunsten der von der evangelischen Kirchengemeinde initiierten Wasseralfinger Vesperkirche. Das Konzert findet allerdings in der größeren katholischen Stephanuskirche weiter
  • 394 Leser
Kurz und bündig

Sommerkonzert am EAG

Am Mittwoch, 12. Juni, ist um 19.30 Uhr das Sommerkonzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums in der Dreißentalhalle. Neben Klassikern bietet das Programm bekannte Melodien. Eintritt frei. weiter
  • 720 Leser

Virtuell unterwegs

Neues Projekt an der Hochschule Aalen: KARN-Weg
Vor einiger Zeit wurde das Projekt KARN-Weg an der Hochschule Aalen ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um einen virtuellen Nachhaltigkeitsweg. weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig
Die geplante Seniorenwanderung der Lauterner Albvereinsortsgruppe auf die Kriegsebene am Mittwoch, 12. Juni, fällt leider aus. Als Ersatzwanderung wird von Essingen zu den Weiherwiesen gewandert. Treffpunkt und Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern. Für alle Nichtwanderer ist die Hütte ab 14 Uhr zum Mittwochstreff geöffnet. weiter
  • 1712 Leser

Der lang ersehnte Brückenschlag

Heubacher Räte begrüßen Planung für Verbindungsweg zwischen Ziegelwiesen- und Klotzbachstraße
Bereits im Rahmen der Heubacher Stadtkernsanierung seit 2005 auf dem Wunschzettel, soll nun der Verbindungsweg zwischen der Ziegelwiesen- und der Klotzbachstraße Realität werden. Bürgermeister Frederick Brütting berichtete am Dienstag dem Bauausschuss von der Planung. weiter
  • 658 Leser

Die Geschichte mit dem Klötzle Blei

Heubacher Senioren unterwegs mit dem Förderverein Altenhilfe in der Blautopfgegend
Heubacher Senioren waren unterwegs mit dem Förderverein Altenhilfe in die Blautopfstadt, der Perle der Schwäbischen Alb. Besetzt mit Senioren in allerbester Ausflugslaune, startete der Bus über die Alb in Richtung Blaubeuren. weiter
  • 315 Leser

Flugzeug bereits beschädigt

Heubach. Erst am 28. Mai hatte die GT über das neue Flugzeug berichtet, das für Kinder am Heubacher Flugplatz aufgestellt wurde. Nach einer Idee von Bürgermeister Frederick Brütting hatte die Heubacher Rentner AG mit viel Aufwand und 100 Stunden Arbeitszeit das Flugzeug hergestellt. Das besondere daran ist, dass der Heubacher Maibaum aus dem vergangenen weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Für das Heubacher Kinderfest

Die Kreissparkasse Ostalb unterstützt auch in diesem Jahr das Heubacher Kinderfest mit einer Spende. Der Leiter der Heubacher KSK-Geschäftsstelle, Andreas Schönherr, übergab Bürgermeister Frederick Brütting einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Bürgermeister Brütting bedankte sich im Namen der Stadtverwaltung und der Kinder für diese Spende. Das traditionelle weiter
  • 185 Leser
ZUR PERSON

Gisela Weischedel

Leinzell. Für 40 Jahre im Schuldienst ist Gisela Weischedel kürzlich im Kreis des Kollegiums der Realschule Leinzell geehrt worden. Schulleiter Walter Hörsch betonte dabei die tolle Zusammenarbeit, die wahrhaftig Anerkennung verdiene. Seit mittlerweile 16 Jahren arbeitet und wirkt Gisela Weischedel an der Realschule Leinzell als Klassenlehrerin und weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Infos zum geplanten 380-kV-Leitungsbau

Infos zum geplanten Bau der 380-kV-Leitung zwischen Goldshöfe und Bünzwangen gibt’s bei der Mögglinger Gemeinderatssitzung am Freitag, 14. Juni, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Weiterentwicklung der Limesschule, die Vorberatung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sowie des weiter
  • 136 Leser

Kurz und bündig

Fest der Igginger KleintierzüchterDer Kleintierzuchtverein Iggingen lädt am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni, zum Gartenfest an der Zuchtanlage ein. Am Samstag und Sonntag gibt’s unter anderem Hähnchen vom Grill, auch zum Mitnehmen, am Sonntag zusätzlich Kaffee und Kuchen. Beginn am Samstag ist um 17 Uhr, Hähnchen gibt’s ab 18 Uhr. weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

Sitzung der SPD- Kreistagsfraktion

Die SPD-Kreistagsfraktion ihre nächste Sitzung am kommenden Montag, 17. Juni, um 18.30 Uhr im Energiekompetenzzentrum in Böbingen durch. Außerdem zeigt der Geschäftsführer das Haus und stellt sich für eine Diskussion zur Verfügung. weiter
  • 745 Leser

Unterricht mit Witz und Charme

Studienfahrt der Klasse 9b der Heubacher Realschule führt nach England
Eine Studienreise führte die Klasse 9b der Realschule Heubach nach England, um dort die Kultur und die Sprache der Briten kennen zu lernen. weiter
  • 417 Leser

Fliegende Schüler und mehr

Zirkustheater „Klassenfoto“ am Freitag und Samstag
Unter dem Titel „Klassenfoto“ präsentieren die Absolventen der 18. Grundausbildung vom Jojo-Zentrum für Artistik und Theater ein Zirkustheater-Spektakel auf dem CircArtive Hof, dem ehemaligen Rappenhof bei Gschwend. weiter
  • 225 Leser

Michael Beisswenger ist Schützenkönig

31 Mannschaften messen sich beim Schützenfest des Schützenvereins Horlachen
Seit über 30 Jahren feiert der Schützenverein Horlachen sein weithin bekanntes Schützenfest. An mehreren Tagen ließen es sich die Besucher gut gehen, und 31 Mannschaften schossen um die Pokale. Michael Beisswenger wurde zum Schützenkönig proklamiert. weiter
  • 316 Leser

Realschule Leinzell feiert 50.

Festabend am Donnerstag und Schulfest am Samstag
Die Realschule Leinzell feiert 50. Geburtstag: mit einem Festabend am Donnerstag, 13. Juni, ab 19.30 Uhr in der Kulturhalle in Leinzell und mit einem großen Schulfest am Samstag, 15. Juni, rund um die Realschule. weiter
  • 504 Leser

Existenzielle Frage nach dem Sinn

Leute heute (393) – Dr. Gabriele Schöll ergründet gerne das Geheimnis im Menschen
„Jeder Mensch ist ein Geheimnis“, sagt Dr. Gabriele Schöll, „deshalb gehe ich so gerne mit Menschen um. Dieses Geheimnis zu ergründen, in die Seele zu blicken, das Gegenüber in seiner Ganzheit wahrzunehmen, darin liegt der Reiz und die Aufgabe für Gabriele Schöll. Als Medizinerin, Lehrerin, als Therapeutin und Christin. weiter
  • 3
  • 1125 Leser
SCHAUFENSTER
Konzert mit Clapton abgesagtDas für Mittwoch, 12. Juni, geplante Konzert von Eric Clapton in der Stuttgarter Schleyerhalle ist abgesagt. Der Künstler hat sich kurzfristig einen akuten Bandscheibenvorfall zugezogen und bedauert, dass das Konzert nicht stattfinden kann. Der Künstler möchte sich bei den Konzertbesuchern für die entstandenen Umstände entschuldigen weiter
  • 800 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Manchmal will ein Gläubiger vom Schuldner, dem er einen bestimmten Geldbetrag leiht, als Sicherheit ein Pfand – eine wertvolle Uhr, Schmuck, ein Gemälde. Er behält dieses Pfand so lange „in seiner Hand“, bis der Schuldner seine Schulden begleicht und gibt dann den Gegenstand zurück. Vor allem im 19. und zu Anfang des 20. Jahrhunderts weiter
  • 664 Leser

Feiner Abschluss der Rosetti-Festtage

Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau, Solistin Sophia Jaffé und das Publikum lassen Schloss Baldern erbeben
Mit einem Konzert auf Schloss Baldern sind am Sonntag die 14. Rosetti-Festtage im Ries zu Ende gegangen. Zur Aufführung kamen unter anderem Rosettis Sinfonie in Es-Dur, das Violinkonzert in D-Dur, bei dem Sophia Jaffé als Solistin glänzte, und die Erste Wallersteiner Sinfonie, die ein Vorfahr des Gastgebers Moritz zu Oettingen-Wallerstein bei Joseph weiter
  • 854 Leser

Letzte Gewissheit gibt es nicht

Kunstverein Ellwangen zeigt im Schloss „Farben des Kristalls“ von Kathrin Beck und Binu Thomas
Zwischen Indien und dem Unterschneidheimer Teilort Zöbingen pendelt das Künstlerpaar, dessen Arbeiten der Kunstverein Ellwangen bis 28. Juli im Schloss ob Ellwangen zeigt. In Person von Kathrin Beck und ihrem Mann Binu Thomas begegnen sich Okzident und Orient auf künstlerisch unnachahmliche Weise. Malerei, Zeichnung und Bronzeobjekte ergänzen sich in weiter
  • 762 Leser

„Das geht ruckzuck“

Polizei warnt vor Trickdieben – Autonummern notieren
Am Donnerstag zwei angeblich taubstumme Frauen, am Montag ein Rosenverkäufer – in Abts-gmünd häufen sich Vorfälle mit Trickdieben. weiter
  • 536 Leser

Es bleibt bei 17 Sitzen

Kommunalwahl 2014 wirft erste Schatten
Der Gemeinderat hat beschlossen, dass bei der Kommunalwahl 2014 die Hauptsatzung, insbesondere hinsichtlich der Zahl der Gemeinderäte sowie der auf die einzelnen Wohnbezirke entfallenden Sitze und die gebildeten Wohnbezirke nicht verändert wird. weiter
  • 485 Leser
Kurz und bündig

Konzert mit Martin Pepper in Lauterburg

„Mut zum Sein“ lautet der Titel der aktuellen Konzertreihe des Berliner Liedermachers Martin Pepper. Auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Lauterburg gastiert er am Freitag, 21. Juni, um 19.30 Uhr, in der evangelischen Kirche in Lauterburg. In seinem Programm wird Theologisches und Philosophisches, Amüsantes und Ernstes, „männliches weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Sammelaktion für Bücher und Spiele

Das Flohmarktteam der evangelischen Kirchengemeinde Essingen sammelt am Freitag, 5. Juli, in der Zeit von 17.30 bis 20 Uhr und am Samstag, 6. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr Bücher aller Kategorien und gut erhaltene, vollständige Gesellschaftsspiele für den nächsten Flohmarkt. Abgabe in der Garage rechts neben dem Haupteingang des Gemeindehauses. weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Schwäbisches Kabarett in Lauterburg

Am Mittwoch, 26. Juni, gastieren um 20 Uhr „Dui do on de sell“ im Dorfhaus in Lauterburg mit „Das Zauberwort heißt bitte!“. In den vergangenen Jahren haben die beiden charmanten Damen Petra Binder und Doris Reichenauer die Spitze des schwäbischen Kabaretts erobert. Karten gibt es im Vorverkauf bei Getränke Meyer in Essingen, weiter
  • 173 Leser

St. Christophorus feiert Jubiläum

Im Jahr 1988 zog der Kindergarten St. Christophorus der katholischen Kirchengemeinde Essingen in den Wilhelm-Busch-Weg, nachdem der Rathausneubau in der Gemeinde mit dem alten Standort der Einrichtung nicht zu vereinbaren war. Jetzt feiert der Kindergarten sein 25-jähriges Jubiläum am Standort Wilhelm-Busch-Weg.Zu diesem Anlass gab es nun einen Stehempfang, weiter
  • 423 Leser

Buntes Fest im Kinderdorf

Bopfingen-Unterriffingen. Am Sonntag, 16. Juni, feiert das Kinderdorf St. Josef in Unterriffingen. Gemäß dem Jahresthema „Unsere Welt“ soll Bewusstsein für Erde und Umwelt geschärft werden. Ein Weltladen, Aktionen, ein Weltparcours und mehr sind geplant. Aus einer anderen Welt, nämlich aus „Avatar“ wird eine Akrobatik-Gruppe weiter
  • 347 Leser

Hilfe auf dem Weg ins Berufsleben

Rund 450 Schüler aus der Region informierten sich beim Tag der Technik an der Hochschule
Schnell mal eine dreidimensionale Madonna per Mausklick erstellen? An der Hochschule Aalen ist das keine Zukunftsmusik, sondern nur ein kleiner Lehrbaustein innerhalb eines möglichen Studiums im Bereich Maschinenbau und Fertigungstechnik. Was das Studien- und Berufsleben im Bereich Technik und Wirtschaft sonst noch zu bieten hat, darüber informierten weiter
  • 1183 Leser

Info-Woche an der Musikschule

Bopfingen. Die städtische Musikschule Bopfingen stellt im Rahmen ihrer Informationswoche sämtliche Musikinstrumente vor. Täglich um 18.30 Uhr finden in der Schule am Ipf Informationsstunden statt, bei denen Kinder die Instrumente hören und selbst ausprobieren können. So am Freitag, 14. Juni, Violine, Violoncello und Gitarre; am Montag, 17. Juni, Akkordeon, weiter
  • 417 Leser

Neuer Spielplatz wird eingeweiht

Bopfingen-Oberdorf. Am Sonntag, 16. Juni, wird der neue Spielplatz, gegenüber der Grundschule, Schulstraße 2, eingeweiht. Los geht’s um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, bei dem der Spielplatz gesegnet wird. Evangelischer und katholischer Kindergarten Oberdorf sowie die Grundschule werden den Gottesdienst umrahmen. Grußworte sprechen weiter
  • 757 Leser

Unterwegs mit dem Nachtwächter

Bopfingen. Zu einem Rundgang durch die historische Altstadt bittet Nachtwächter Diethard Krings am Samstag, 15. Juni, ab 21 Uhr. Treffpunkt ist der Neptunbrunnen am Marktplatz. Die Tour kostet für Erwachsene fünf Euro, Kinder sind frei. Telefonische Anmeldung bis Freitag, 12 Uhr ist nötig unter: (07362) 8010 . weiter
  • 1634 Leser

Dirndl-Königin gesucht!

Bewerbungsphase läuft bis 22. Juni – Foto einschicken und siegen
Die Ipfmess’ naht und die Schwäbische Post sucht wieder eine „Ipfmess-Dirndl-Königin“. Die Bewerberphase läuft. weiter
  • 808 Leser

Ulrich Lange führt die CSU Donau-Ries

Nördlinger Abgeordneter mit 74, 4 Prozent der Stimmen zum Vorsitzenden des Kreisverbandes gewählt
Der Nördlinger Bundestagsabgeordnete Ulrich Lange führt den CSU-Kreisverband Donau-Ries. Dies ist das Ergebnis der jüngsten Delegiertenversammlung. weiter

Frühlingsfest im DRK-Seniorenzentrum

Bewohner des DRK-Seniorenzentrums, Besucher der DRK-Tagespflege und Gäste genossen am Samstag die Sonne und ein buntes Unterhaltungsprogramm. Ein ökumenischer Gottesdienst, begleitet von Liedern der Shalom-Gruppe Bopfingen, bildete den Auftakt. Schüler der Realschule und des Ostalbgymnasiums zeigten Stepp-Tanz und HipHop, die „Wichtelmänner“ weiter
  • 754 Leser

Großeinsatz fürs Milchhäusle

Aktion Vereinsbaustelle von toom-Baumarkt und Gmünder Tagespost in Obergröningen gestartet
Die Mitglieder des FC Traktor Obergröningen haben die Ärmel am Milchhäusle hochgekrempelt. Sie hatten viel auf der Arbeitsagenda für diesen Tag: Eingangstür von Ost nach West versetzen, Küche verbreitern, Toilette einbauen und vieles mehr. Die Gewinner der Tagespost- und toom-Baumarkt-Aktion „Vereinsbaustelle“ verarbeiteten das gewonnene weiter
ZUM TODE VON

Werner Böttiger

Aalen. An den Folgen eines Schlaganfalls starb am Sonntag Werner Böttiger im 79. Lebensjahr.Der gebürtige Aalener und frühere Inhaber des jetzt von seinem Sohn fortgeführten Fachgeschäftes für Briefmarken, Münzen und Zubehör galt als stadtbekannte Persönlichkeit und als ein gut Stück Alt-Aalen: durch sein reiches Wissen über die Stadtgeschichte, besonders weiter
  • 5
  • 868 Leser
Für dieses Bild musste SchwäPo-Fotoredakteur Oliver Giers nicht lange unterwegs sein. Direkt vor seinem Haus blüht er, der Rhododendron, und zwar in seltener Pracht. Aber nicht nur im Pelzwasen in Aalen, sondern überall auf der Ostalb fallen in den Gärten und Parks zurzeit die besonders üppigen Blüten der Rhododendren ins Auge. Ob purpurfarben, lila weiter

Gewaltiger Kran hievt neue Brücken an der L 1060 auf ihre Fundamente

Die Brücken über die L 1060 beim Ellwanger Gewerbegebiet, die vor einem Jahr wegen Baufälligkeit abgerissen werden mussten, werden jetzt ersetzt. Am Montagabend wurde die westliche Brücke bei der Firma Varta Consumer auf die neuen Fundamente gehievt. In der darauffolgenden Nacht folgte jene beim Autohof. Die baugleichen Stahlkonstruktionen haben eine weiter

Samba, Jonglage und Polit-Talk

Wasseralfinger Festtage vom 24. bis 30. Juni – Breit gefächertes Programm für jedes Alter
Musik, Tanz, Sport, Kunst und Kulinarisches – der Bogen ist stets weit gespannt bei den Wasseralfinger Festtagen. Angesichts der bevorstehenden OB-Wahl werden die Festtage in Aalens größtem Stadtbezirk diesmal auch politisch: Die Kandidaten stellen sich einem öffentlichen Polit-Talk. Weitere Höhepunkte: eine Lesung mit Krimi-Autor Jürgen Seibold, weiter
  • 822 Leser

Diskussion: Keine Ärzte fürs Land?

Ellwangen. Immer weniger junge Ärztinnen und Ärzte sind bereit, in ländlichen Gebieten zu praktizieren, beziehungsweise die bestehenden Praxen zu übernehmen. Dadurch wird eine flächendeckende ärztliche Versorgung im ländlichen Raum immer schwieriger.Wie kann eine ärztliche Versorgung im ländlichen Raum aufrecht erhalten werden? Welche strukturellen weiter
  • 586 Leser

Teure Grüße aus Bella Italia

Mahnungen wegen angeblich nicht bezahlter Mautgebühren sind nicht unproblematisch
Italien hat viele Gesichter. Dolce Vita und richtig sonnigen Badesommer zum Beispiel. Aber auch Carabinieri und Knöllchen für Urlaubsgäste. Und wie sich jetzt zeigt, halten die Geldforderungen wesentlich länger als die Urlaubsbräune: Zahlreiche Autofahrer erhalten in jüngster Zeit Mahnungen für angeblich nicht bezahlte italienische Mautgebühren – weiter

Weihnachten fällt aus

Neue Saison der Kabarettreihe der VHS im Gmünder Umland
Von Windeln bis Weihnachten: Die neue Saison der VHS-Kabarettreihe im Gmünder Umland zeigt das Leben in all seinen Facetten und Frust-Erlebnissen. weiter

Elsässer-Bau wird moderne Schönheit

Am HfG-Gebäude beginnt der zweite Bauabschnitt
Fünf Jahre Bauzeit, 15 Millionen Euro Gesamtkosten, zum Sommersemester 2015 wird die Hochschule für Gestaltung (HfG) wieder an ihren alten Standort zurückkehren. Der Elsässer-Bau an der Rektor-Klaus-Straße muss gut 100 Jahre nach der Erbauung saniert werden. weiter

Tradition und Kultur weitergeben

„Der Herkunft eine Zukunft“ – Am Wochenende ist Wischauer Heimattreffen in Aalen
Alle vier Jahre kommt die Wischauer Sprachinsel zum Heimattreffen in Aalen zusammen. Die Kocherstadt ist nicht zuletzt durch das im vergangenen Jahr eingeweihte Informations- und Begegnungszentrum (IBZ) in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld zu einem Knotenpunkt der gemeinschaftlichen Bande geworden. Zum 22. Heimattreffen an diesem Wochenende weiter

Kurz und bündig

Warnung vor TrickdiebenAbtsgmünd. Die Polizei warnt vor Trickdieben, die im Abtsgmünder Raum ihr Unwesen treiben sollen. Am Montag öffnete gegen 13 Uhr ein selbsternannter Rosenverkäufer auf einem Kundenparkplatz im Bereich Osteren die Beifahrertüre eines Autos. Er versuchte der Fahrzeuglenkerin eine Rose für stolze 20 Euro zu verkaufen. Das Geld brauche weiter
  • 638 Leser

Regularien sind fix

Beschluss des Gemeinderats zur Bundestagswahl
Der Essinger Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, im Rahmen der Bundestagswahl, die am 22. September stattfindet, insbesondere den Mitgliedern der Wahlvorstände und den Hilfskräften eine entsprechende Entschädigung zu gewähren. weiter
  • 485 Leser

Defibrillator in der Sparkasse Essingen

Lokale Defibrillatoren können Leben retten – ein möglichst früher Stromstoß und eine frühe Versorgung des Patienten hebt die Überlebenschance auf bis zu 50 Prozent an. Allerdings muss so ein „Defi“ in der näheren Umgebung greifbar sein. Deshalb hat der DRK Ortsverein Essingen, der die Hälfte der Anschaffungskosten des Geräts trägt, weiter
  • 555 Leser

Kein Schlagabtausch mit Spitzen

BdS-Vorsitzender Claus Albrecht moderiert erstes Kräftemessen der vier OB-Kandidaten im voll besetzten VfR-Forum
Das VfR-Forum war voll besetzt, das Interesse am ersten Kräftemessen der vier Kandidaten um den Aalener OB-Sessel groß: Über 350 Neugierige, darunter viele Handel- und Gewerbetreibende, erlebten am Montagabend die vier OB-Kandidaten zum ersten Mal gemeinsam auf einem Podium. Eingeladen hatte der Bund der Selbstständigen, dessen Vorsitzender Claus Albrecht weiter

Wenn einem die Luft fehlt

Sonntagsvorlesung bei der Volkshochschule Aalen zum Thema Lungenkrankheiten
Die beiden Spezialisten Dr. Martin Edelmann, Oberarzt am Ostalb-Klinikum Aalen, und Dr. Albrecht Bezler, niedergelassener Internist und Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde, führten die unzähligen Zuhörer am Sonntagvormittag im Schnellgalopp durch die Lungen-und Bronchialheilkunde. Sie zeigten die Symptome auf, erläuterten die Diagnostik und weiter
  • 927 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Ohmenheim

Neuer Standort für AltpapiercontainerDie Ohmenheimer Ortsgruppe des DRK hat einen Antrag gestellt, den Platz am Jagdschuppen aufzuschottern, damit dort die Altpapiersammelcontainer aufgestellt werden könnten. Diese Maßnahme sei mit Kosten verbunden, waren sich die Ortschaftsräte einig. Der Platz müsse zuerst ausgebaggert, verdichtet und dann könne aufgeschottert weiter
  • 532 Leser

Lob für den Einsatz

Ortschaftsrat verabschiedet Gerlinde Westhauser
Im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Ohmenheimer Ortschaftsrates stand die Verabschiedung von Gerlinde Westhauser, die über 39 Jahre in der Ortschaftsverwaltung Ohmenheim tätig war. weiter
  • 5
  • 795 Leser

Sensibles Maskentheater

Unterhaltsame Präsentation der „Knallerbsen“ in der Arche
Mit einem unterhaltsamen Programm gastierten die „Knallerbsen“ in der Arche in Dischingen. weiter
  • 405 Leser

Eis und Maiskolben

Ohmenheimer Grundschüler und Hundertwasser
Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ohmenheim waren von der Kunstraststätte „Illertal-Ost“ fasziniert. Dort haben sie vor kurzem ein besonderes Schulprojekt gestartet: Das Thema ist der berühmte österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser und dessen Werke. weiter
  • 752 Leser

B 29 war nach schwerem Unfall gesperrt

Auf der Bundesstraße 29 (Westumgehung Aalen) ereignete sich am Dienstagmittag auf Gemarkung Hüttlingen ein schwerer Unfall. Ein Motorradfahrer überholte in Fahrtrichtung Bopfingen mehrmals. Als er gegen 12.30 Uhr kurz nach der Abfahrt Albanus ein weiteres Mal zum Überholen eines vorausfahrenden Autos ausscherte, übersah er wohl einen entgegenkommenden weiter

Mit Helikopter die die Klinik

20-Jähriger verletzt sich an heißem Flüssigkleber

Ein 20jähriger Arbeiter wurde am Montagnachm ittag von Bopfingen aus mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht, berichtet die Polizei. Er war in einem Betrieb in der Kirchheimer Straße ins Stolpern geraten und in der Folge mit einer Hand in einen heißen Flüssigkleber geraten. Debei zog er sich schwere

weiter
  • 4
  • 4025 Leser

Robert Dietrich ist neuer Vorsitzender

Stadtseniorenrat wählt neuen Vorstand und diskutiert den Bürgerbus
Bei der Mitgliederversammlung des Stadtseniorenrats hat sich ein neues Vorstandsteam formiert. Hans Zürn gab nach zehnjähriger Tätigkeit sein Amt ab. Seine Nachfolge tritt der seitherige Vize Robert Dietrich an. Zudem nahm die Versammlung das Projekt „Bürgerbus“ in den Blick. weiter
  • 3
  • 969 Leser

Wohnhäuser, Straßen und Keller überflutet

Hochwasser im Bereich Dillingen und Günzburg

Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes sind wegen des Hochwassers vor allem an der oberen Mindel und oberen Günz eingesetzt, berichtet der Südwestrundfunk. Ortsteile der Gemeinde Wiesenbach sind nach Angaben des Landratsamtes Günzburg überflutet. Betroffene Anwohner mussten in obere Stockwerke ausweichen. Eine Evakuierung

weiter
  • 833 Leser

Vollgas beim Kreisverkehrbau

Straßenbau bei Brainkofen hat begonnen – halbseitige Sperrung in den kommenden Monaten
Mit Vollgas sind die Straßenbauarbeiten für den Kreisverkehr am südlichen Ortseingang von Brainkofen am Montag gestartet. Die Fahrer aus Iggingen, Herlikofen und Brainkofen teilen sich seither – geregelt mit drei Ampeln – eine Fahrspur. Rückstaus bleiben nicht aus, aber Bürgermeister Klemens Stöckle geht davon aus, dass sich die ortskundigen weiter

Höchstspannung bewegt

Alfdorfer Gemeinderat ist beunruhigt wegen geplanter 380-kV-Leitungstrasse
Bei den Infoabenden und in der ersten Trassierungswerkstatt in Plüderhausen war Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan noch Einzelkämpfer für den Ort. Am Montag zeigte sich in der Gemeinderatssitzung jedoch, dass die Alfdorfer doch nicht taten- und wortlos bleiben wollen bezüglich der 380-kV-Leitung. weiter
  • 4
  • 684 Leser

Regionalsport (6)

Sportmosaik

So schnell dreht sich das Fußball-Rad: Am Wochenende hatten die Ligen auf Bezirksebene ihren letzten Spieltag, in dieser Woche fangen manche Profiteams schon wieder mit der Vorbereitung an. Der Drittligist FC Heidenheim startet am Freitag. Tags darauf, am Samstag, 15. Juni, präsentieren sich die Kicker von Trainer Frank Schmidt und seinem Co Alexander weiter
  • 614 Leser

Überragendes Comeback: 8151 Punkte

Leichtathletik: Zehnkämpfer Arthur Abele kehrt mit einem Paukenschlag in Bernhausen zurück auf die Wettkampfbühne
Bernhausen 2004: Arthur Abele qualifiziert sich als 16-Jähriger für die Juniorenweltmeisterschaften. Bernhausen 2006: Arthur Abele macht seinen ersten Zehnkampf über 8000 Punkte. Die Olympischen Spiele 2008 musste Abele verletzt abbrechen, es folgt eine Serie an Verletzungen bis es schließlich heißt: „Bernhausen 2013: Arthur Abele ist wieder da.“ weiter
  • 5
  • 653 Leser

„Pfahlheimer Geist“ meisterlich

Fußball: Der neue Meister der Kreisliga B IV wird auch in der Kreisliga A auf Eigengewächse setzen
Der SV Pfahlheim ist zurück in der Kreisliga A. Vor zwei Jahren ist man abgestiegen. „Wir gehören in diese Liga und sind natürlich glücklich, dass der Aufenthalt in der Kreisliga B nur kurzfristig war“, meint der Abteilungs- und Spielleiter Thorsten Abele. weiter
  • 5
  • 775 Leser

Auf hohem Niveau

Reitsport: WM-Qualifikationsturnier in Neuler
In diesem Jahr hat sich der Islandpferdeverein Sleipnir aus Neuler etwas Besonderes vorgenommen: Vom 13. bis 16. Juni 2013 können sich Pferd und Reiter auf der Anlage des Vereins für die Weltmeisterschaft qualifizieren. weiter
  • 457 Leser

Zwei ebenbürtige Gegner

Relegation, Kreisliga A II: VfB Tannhausen trifft morgen um 18 Uhr auf SV Ebnat II
„Wieder aufstehen“ heißt die Devise beim VfB Tannhausen nach der 1:2-Niederlage im Aufstiegsspiel beim SV Pfahlheim, „ungeschlagene Rückrunde fortsetzen“ bei der Zweiten des SV Ebnat. In Pfahlheim treffen die beiden Kontrahenten um den Aufstieg in die Kreisliga A II aufeinander. weiter
  • 807 Leser

Überregional (82)

Amselbestand im Südwesten erholt sich wieder

Nach dem Amselsterben im Jahr 2011 geht es mit dem Bestand der Vögel in Baden-Württemberg wieder aufwärts. Zwar gebe es in den betroffenen Regionen am nördlichen Oberrhein immer noch weniger Amseln als vor dem Ausbruch des Usutu-Virus, jedoch seien die Zahlen nicht alarmierend, teilte der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) in Stuttgart zur Bilanz der weiter
  • 409 Leser

Angetrunken und aggressiv

Innenminister ist besorgt über zunehmende Gewalt gegen Polizeibeamte
Polizisten werden im Dienst oft angegangen. Es kommt zu Übergriffen. Täglich werden im Durchschnitt fünf Beamte verletzt. Innenminister Gall fordert deshalb eine breite Diskussion über das Thema. weiter
  • 414 Leser

Argentinien hofft gegen Ecuador auf Messi-Einsatz

Mit der Hoffnung auf den Einsatz von Lionel Messi und einen großen Schritt Richtung WM-Qualifikation ist die argentinische Fußball-Nationalmannschaft zum Höhengipfel nach Ecuador gestartet. Der Topstar konnte nach Angaben des Verbands vor dem Abflug zu der Partie auf rund 2800 Metern in Quito trotz einer Oberschenkelverletzung mit dem Team trainieren. weiter
  • 351 Leser

Auf einen Blick vom 11. Juni 2013

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Kroatien - Portugal 0:1 (0:1) Brasilien - Frankreich 3:0 (0:0) EM-QUALIFIKATION, U-19-Junioren Gr. 5: Deutschland - Niederlande 0:1 (0:0) Zypern - Norwegen0:3 (0:0) Abschlusstabelle: 1. Niederlande alle 3 Spiele/ 3:2 Tore/6 Punkte, 2. Norwegen 7:3/6, 3. Deutschland 4:5/3, 4. Zypern 2:6/3. - Niederlande für die EM in Litauen (20.7. weiter
  • 317 Leser

Automatisch frische Brötchen

Bäckereihandwerk bekommt die Konkurrenz der Discounter zu spüren
Morgen wird zum ersten Mal der Tag des deutschen Brots begangen. Ganz sorgenfrei wird er nicht verlaufen. Das Bäckerhandwerk kämpft mit der Billigkonkurrenz. Discounter setzen auf Backautomaten. weiter
  • 777 Leser

Bahnverkehr massiv behindert

Das Hochwasser behindert weiterhin den Bahnverkehr. Wegen der Sperrung einer Elbbrücke bei Schönhausen in Sachsen-Anhalt nach einem Deichbruch kommt es auf den Strecken zwischen Hannover und Berlin sowie Frankfurt am Main und Berlin noch immer zu Verspätungen von einer bis zu etwa drei Stunden, wie die Deutsche Bahn gestern mitteilte. Außerdem fallen weiter
  • 437 Leser

Bandwurmsätze und viele Fachbegriffe

Dax-Chefs sprechen oft Kauderwelsch
Die meisten Dax-Chefs glänzen nicht durch klare Sprache. Ihre Reden gleichen laut einer Studie eher unverständlichen Doktorarbeiten. weiter
  • 699 Leser

Batterie-Geschäft vor Neuordnung

Daimler und Evonik denken einem Zeitungsbericht zufolge über einen Ausstieg bei ihrem Batterie-Joint-Venture Li-Tec nach. Beide Seiten erwägen wegen des ausbleibenden Erfolgs von Elektroautos, das defizitäre Unternehmen mit Sitz im sächsischen Kamenz zu verkaufen, berichtet das "Wall Street Journal Deutschland". Eine Daimler-Sprecherin sagte auf Anfrage, weiter
  • 5
  • 674 Leser

Betrügereien, Passionen und Spaßguerilla

Festival von Weltrang: Wiener Festwochen mit Inszenierungen von Bondy und Marthaler
Luc Bondy verabschiedet sich als Intendant der Wiener Festwochen mit einer umjubelten Inszenierung des Komödienklassikers "Tartuffe". weiter
  • 504 Leser

Bravo, Boy!

Weltmeister und Champions-League-Sieger - Michael Kraus hat es als Handballer sehr weit gebracht. Nach langer Zeit wäre eine Rückkehr ins Nationalteam möglich gewesen, er hat abgesagt. weiter

CDA fordert flächendeckende Mietpreisbremse

Die Landes-CDU streitet über die Mietpreisbremse: Der Vorsitzende des CDU-Arbeitnehmerflügels (CDA) im Südwesten, Christian Bäumler, sprach sich gestern dafür aus, flächendeckend Mietpreisbremsen zu ermöglichen. CDU-Landeschef Thomas Strobl hingegen sieht die von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angepeilte Bremse skeptisch. Diese hatte ein Begrenzen der weiter
  • 407 Leser

CONTRA: Rückwärts gewandt

Die Bürger werden ein spannungsloses Zwitterwesen vorfinden, wenn das Schloss erst fertig ist. Das sagt die Berliner Stadtplanerin Franziska Eichstädt-Bohlig, Ex-Bundestagsabgeordnete der Grünen. weiter
  • 414 Leser

Deutsche Annington geht an die Börse

Das Bochumer Immobilienunternehmen Deutsche Annington will noch in diesem Jahr an die Börse gehen. Die Gesellschaft rechnet mit einem Bruttoerlös von rund 400 Mio. EUR. Die Eigentümer wollen, wie erwartet, das günstige Umfeld und den momentanen Boom bei Immobilienaktien nutzen, um Kasse zu machen. Der Sprung aufs Parkett soll nach Informationen aus weiter
  • 626 Leser

Die Ordnungshüter und die demographische Entwicklung

Die Zahl der Beamten ist im Südwesten in den vergangenen Jahren leicht gestiegen. Aktuell gibt es 23 851 (Vorjahr: 23 792) Polizisten, so das Innenministerium. Die Frauen sind klar in der Minderheit. Aktuell sind es 3998 Polizeibeamtinnen. Im Vorjahr waren es 3698 Frauen. Die alternde Gesellschaft hat Folgen: In den nächsten zehn Jahren gehen rund 40 weiter
  • 451 Leser

Die Spieler gehen - Adrion bleibt

Katzenjammer bei der U 21 nach frühem EM-Scheitern
Nach dem bitteren Aus bei der Europameisterschaft steht die deutsche U 21 vor einem Fußball-Neuanfang. Während viele Spieler heute ihr letztes Länderspiel bestreiten, wird Trainer Rainer Adrion wohl bleiben. weiter
  • 511 Leser

Erdrutsch stoppt Bahnverkehr

Neuer Regen in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) hat zu Erdrutschen geführt, die den Bahnverkehr behindern. Momentan sei es nicht möglich, mit der Bahn die Stadt zu erreichen, sagte ein Bahnsprecher gestern. Sämtliche Strecken seien gesperrt. Wann der Bahnverkehr wieder anlaufen könne, sei vorerst nicht absehbar. Besonders betroffen vom Unwetter am Samstag weiter
  • 295 Leser

Erst Stones-Konzert, dann Trauer

Nach dem ersehnten Kanada-Triumph ließ es Champion Sebastian Vettel so richtig krachen. Erst Vorglühen auf der spontanen Red-Bull-Teamparty, wo sein erster Sieg in Montréal gefeiert wurde, dann zum Konzert der Rolling Stones. Obwohl der Pop-Fan die sanftere Musik der Beatles bevorzugt, ließ er sich den Auftritt der Rocklegenden um Mick Jagger nicht weiter
  • 295 Leser

Es baut der "Maestro"

Architekt Stella mit renommierten Partnern
Zwei Mal hatte er sich schon für Großprojekte in Berlin beworben - vergeblich. Den Zuschlag erhielt Architekt Franco Stella erst für das Stadtschloss. weiter
  • 421 Leser

Euro-Krisenpolitik vor Gericht

Karlsruhe prüft: Überschreitet die EZB mit dem Kauf von Staatsanleihen ihre Kompetenzen?
Die Bundesbank warnt seit Jahren vor Gefahren des Krisenkurses der Europäischen Zentralbank (EZB). Jetzt befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit dem Streit - nicht zum ersten Mal. weiter
  • 397 Leser

Federer will endlich ersten Turniersieg 2013

Tennis in Halle: Mayer hat es gegen österreichischen Qualifikanten leicht
Roger Federer hat in Halle wieder viel vor. Für den Top-Favoriten soll es endlich mit dem ersten Titel in diesem Jahr klappen. Aus deutscher Sicht sorgte Florian Mayer für das erste Erfolgserlebnis auf Rasen. weiter
  • 370 Leser

Fixe Idee wird Wirklichkeit

Das neue Schloss schafft Raum für Ausstellungen, Konzerte und Kongresse
Vor zehn Jahren gründete sich der Förderverein, der den Wiederaufbau des Berliner Schlosses mitfinanzieren will. 590 Millionen Euro wird das Projekt kosten, 10 Millionen Spendengelder sind bisher gesammelt. weiter
  • 387 Leser

Freund der Tochter arbeitet im Wahlkreisbüro

Der Karlsruher Landtagsabgeordnete Manfred Groh beschäftigt seinen künftigen Schwiegersohn in seinem Wahlkreisbüro. Spiegel und Stuttgarter Zeitung hatten über die mutmaßliche Verwandtenaffäre berichtet. Wie lange der Politik- und Volkswirtschaftler schon im Wahlkreisbüro des 64-Jährigen im Karlsruher Stadtteil Durlach beschäftigt ist, wurde nicht bekannt. weiter
  • 347 Leser

Freundliche Stimmung

Am Aktienmarkt setzt sich die Aufwärtsbewegung fort
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern seine deutliche Aufwärtsbewegung vom Freitag mit vermindertem Tempo fortgesetzt. Händler begründeten die Gewinne mit starken Vorgaben aus Japan, wo der Nikkei-Index um knapp 5 Prozent hochschoss, sowie mit dem positiv interpretierten US-Arbeitsmarktbericht aus der Vorwoche. "Die Arbeitsmarktdaten am Freitag in den weiter
  • 638 Leser

Geringes Interesse: Es bleibt bei Kabel eins

Nach dem Ausscheiden der deutschen U-21-Fußballer bei der Europameisterschaft ändert sich auch die TV-Übertragung. Die abschließende Partie am heutigen Mittwoch (18 Uhr) gegen Russland in Netanya wird von Kabel eins übertragen. Ursprünglich sollte die Partie vom Schwester-Sender Sat 1 gezeigt werden. Bei der 0:1-Niederlage gegen Spanien hatten nur 1,69 weiter
  • 368 Leser

Gespräch auf Regierungsebene

Nord- und Südkorea planen erste Unterredung seit 2007
Süd- und Nordkorea bleiben auf Annäherungskurs. Bei ihren ersten direkten Kontakten seit über zwei Jahren haben sich beide Länder auf hochrangige Regierungsgespräche geeinigt. Es sind die ersten Gespräche auf dieser Ebene seit 2007. Dabei soll es um Wirtschaftsthemen und Familientreffen gehen. Das Treffen werde am Mittwoch und Donnerstag in Seoul stattfinden, weiter
  • 325 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 11 078 126,80 Euro Gewinnklasse 2 164 679,00 Euro Gewinnklasse 3 4238,00 Euro Gewinnklasse 4 1579,80 Euro Gewinnklasse 5 125,90 Euro Gewinnklasse 6 29,80 Euro Gewinnklasse 7 16,50 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 620 412,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 403 Leser

Grüne debattieren Bannmeile

Partei will auf kleinem Parteitag in Singen inhaltliche Akzente setzen
Auf einem kleinen Parteitag stimmen sich die Südwest-Grünen auf den Bundestagswahlkampf ein. Der Fokus gilt der Familienpolitik. Spannend wird es auf dem Treffen in Singen beim Thema Versammlungsrecht. weiter
  • 346 Leser

Händler mit langer Tradition

Karstadt geht zurück auf eine Geschäftsgründung von Rudolph Karstadt im Jahr 1881 in Wismar. Die Warenhauskette mit Sitz in Essen betreibt aktuell 86 Waren- und 28 Sporthäuser sowie drei Luxuswarenhäuser in Berlin, Hamburg und München und das Internetportal Karstadt.de. Die Mitarbeiterzahl gibt das Handelsunternehmen aktuell mit rund 20 000 Beschäftigten weiter
  • 638 Leser

Informant hofft auf Asyl

Techniker will nach Geheimnisverrat Auslieferung entgehen
Nach der Enthüllung großangelegter Internet-Spionage der US-Regierung hofft der nach Hongkong geflohene Informant Edward Snowden auf Asyl. Auf diese Weise will sich der 29-jährige Techniker einer Auslieferung in die USA entziehen. Der ehemalige CIA-Mitarbeiter, der zuletzt beim Abhördienst NSA im Einsatz war, hatte in Hawaii Medien geheime NSA-Dokumente weiter
  • 396 Leser

Karstadt auf Chefsuche

Eigentümer Berggruen hat noch immer viele offene Baustellen
Der Karstadtkonzern sucht einen neuen Chef - und das mitten im Umbruch. Wer auch immer kommt, er muss dringend die Umsätze der Warenhauskette ankurbeln und für Aufbruchstimmung sorgen. weiter
  • 713 Leser

Klimapolitik vernachlässigt

Kohlendioxid-Ausstoß weltweit so hoch wie nie - Experten warnen
Die Internationale Energieagentur gilt vielen Umweltschützern als zu staatstragend. In ihrer Botschaft ist die Organisation dennoch eindeutig: Wir müssen mehr tun! Sonst drohe eine starke Erderwärmung. weiter
  • 618 Leser

KOMMENTAR · DE MAIZIÈRE: Auf dünnem Eis

Für einen preußischen Pflichtmenschen ist Thomas de Maizière lange Zeit erstaunlich locker damit umgegangen, dass sich die Probleme mit dem "Euro Hawk" auf dramatische Weise zuspitzten. Und ziemlich verquer wirkt zudem die Erklärung des Verteidigungsministers, dass seine richtige Entscheidung für den Abschuss der Pannendrohne auf einem fehlerhaften weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · ÜBERWACHUNG: Leeres Versprechen

Man könnte durchaus argumentieren, Edward Joseph Snowden sei ein sehr konsequenter und prinzipientreuer Mensch. Vor zehn Jahren meldete er sich freiwillig für einen Kampfeinsatz im Irak. Sein Ziel war es, Menschen von Unterdrückung zu befreien. Diese Motivation trieb ihn auch jetzt. Snowden musste mit sich ins Reine kommen. Die Fülle an Informationen, weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR: Lohnvergleich ist nicht alles

Die Gewerkschaften müssen sich dafür einsetzen, dass ihre Mitglieder erstens möglichst hohe Löhne bekommen und dass sich zweitens die Zahl ihrer Mitglieder erhöht. Wenn sie mit Zahlen nachweisen können, dass in Deutschland noch vergleichsweise viele Arbeitnehmer weniger als der Durchschnitt verdienen, leitet dies Wasser auf ihre Mühlen der Argumentation weiter
  • 673 Leser

Kultur der Königsklasse

Neubau des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst in München eröffnet
Noch ein Glanzstück im Münchner Kunstareal: Gestern wurde das neue Staatliche Museum Ägyptischer Kunst eröffnet. Mit modernster Ausstellungstechnik wird uralte Kunst in Szene gesetzt: Nil-Kultur an der Isar. weiter
  • 473 Leser

Lanz letzter Sommer-Limbo?

ZDF streicht offenbar Mallorca-Ausgabe von "Wetten, dass . . ?" für 2014
"Wetten, dass . . ?" und kein Ende der Diskussionen - nach der Sommerausgabe setzte es reichlich Kritik. Im nächsten Jahr fällt das Spektakel wohl aus - angeblich nur wegen der Fußball-WM. weiter
  • 505 Leser

Laut Statistik kein Anstieg

Der Anteil der Arbeitnehmer in der Zeit- und Werkvertragsbranche beträgt laut Statistischem Landesamt konstant 2 Prozent. Der DGB beklagt, dass ein Viertel aller Beschäftigten im Südwesten Teilzeit arbeite, kann die Gründe dafür aber nicht spezifizieren. Eine Verdrängung von normaler Beschäftigung durch Zeit- und Werkarbeit verneinen die Arbeitgeber weiter
  • 634 Leser

LEITARTIKEL · EHEGATTENSPLITTING: Abkehr vom Standard

Jetzt hat es die Union plötzlich eilig, gleichgeschlechtliche Paare in den Genuss des Ehegattensplittings kommen zu lassen. Schon am Freitag, nur gut eine Woche nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts, will sie das Gesetz in den Bundestag einbringen. 14 Tage später soll es endgültig verabschiedet werden. Damit hätte zwar eine lange Diskussion weiter
  • 423 Leser

Leute im Blick vom 11. Juni 2013

Barbra Streisand Weltstar Barbra Streisand startet am morgigen Mittwoch in Köln eine kleine Deutschland-Tournee: Die gefeierte US-Sängerin steht in der Lanxess Arena mit einem 60-köpfigen Orchester auf der Bühne. Am kommenden Samstag wird die 71-Jährige dann ein Konzert in Berlin geben. Streisand gilt als eine der erfolgreichsten Frauen im Musik-, Show- weiter
  • 484 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.06.-07.06.13: 100er Gruppe 48-52 EUR (49,80 EUR). Notierung 10.06.13: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 26.027 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 784 Leser

Mehr Frauen in südwestdeutschen Gefängnissen

Täterinnen vor allem wegen Betrug und Untreue verurteilt - Nur einer von 20 Inhaftierten im Land ist weiblich
Die meisten Gefangenen in Baden-Württemberg sind und bleiben Männer. Frauen seien offenbar weniger gewaltbereit, so Experten. Und doch stieg der Anteil weiblicher Häftlinge zuletzt deutlich an. weiter
  • 448 Leser

Miami mit der richtigen Antwort

Der Meister macht Ernst: Mit einem souveränen 103:84-Heimsieg gegen die San Antonio Spurs haben sich die Miami Heat eindrucksvoll in den NBA-Finals zurückgemeldet. "Wenn wir mit dem Rücken zur Wand stehen, antworten wir angemessen und das treibt uns durch den Rest der Serie", sagte Chris Bosh nach dem 1:1-Ausgleich in den Endspielen der nordamerikanischen weiter
  • 400 Leser

Mit allen Stars zur Team-EM

Leichtathleten in guter Besetzung nach Gateshead
Deutschlands Leichtathleten reisen mit allen Stars zu den Team-Europameisterschaften ins nordenglische Gateshead. Bei der Nachfolge-Veranstaltung des früheren Europacups stehen am 22./23. Juni sowohl Diskus-Olympiasieger Robert Harting (Berlin) als auch Kugelstoß-Weltmeister David Storl (Chemnitz), Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler (Frankfurt) weiter
  • 467 Leser

Mit Kleinkind im Gefängnis

Elf Haftplätze für Mütter bietet die Justizvollzugsanstalt in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis): Dort können Frauen ihre Strafe verbüßen, ohne sich von ihrem Kleinkind trennen zu müssen. Die Mütter müssen allerdings Bedingungen erfüllen: Es darf weder eine große Sucht- noch eine Fluchtgefahr bestehen, da die Mutter-Kind-Abteilung teilweise unvergitterte weiter
  • 407 Leser

Mourinho an Draxler interessiert

Jungstar Julian Draxler vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 steht nach Informationen des Fachblatts kicker auf der Wunschliste von Trainer Jose Mourinho beim FC Chelsea. Der 19-Jährige hatte erst vor einem Monat seinen Vertrag bei den Königsblauen unter Getöse bis 2018 verlängert. Allerdings hatte er sich eine Ausstiegsklausel einbauen lassen - mit weiter
  • 539 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Juni 2013

Ein mithilfe eines Tricks aus der Justizvollzugsanstalt Dresden entwischter Straftäter ist gefasst. Der 32-Jährige wurde vergangenen Freitag in Budapest festgenommen, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden mit. Dem Ungarn war am 15. Mai eine spektakuläre Flucht gelungen. Er hatte vorgegeben, ein Mithäftling zu sein, der an dem Tag entlassen werden sollte. weiter
  • 2275 Leser

Neue Flutschäden in Bayern - A 8 teilgesperrt

Regengüsse und Sturmböen haben in Bayern wieder zu überfluteten Straßen und umgestürzten Bäumen geführt. Im Raum Günzburg hatten die Einsatzkräfte mit vollgelaufenen Kellern, überlaufenden Gullis und überschwemmten Straßen zu kämpfen. Die Autobahn 8 wurde bei Burgau in Richtung Stuttgart gesperrt. In Sachsen-Anhalt ist in der Nacht zum Montag bei Fischbeck weiter
  • 405 Leser

Noch ist nicht alles fertig

2007 wurde mit dem Bau der Münchner Filmhochschule und des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst begonnen. Die Filmhochschule wurde im Sommer 2011 eröffnet, das Museum gestern. Ganz fertig ist es noch nicht: Manche Vitrine wird noch weiter bestückt, und eine Soundinstallation kommt im Oktober hinzu. Geöffnet ist das Museum Di 10-10, Mi-So 10-18 Uhr. weiter
  • 753 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2013

Jackpot geknackt Auf einen Schlag um rund 11 Millionen Euro reicher: Zwei Lottospieler aus Bayern und Nordrhein-Westfalen teilen sich den 22-Millionen-Jackpot aus der Lottoziehung am vergangenen Samstag. Wer die Gewinner sind, sei noch nicht bekannt. Bekannt sei nur, dass das Siegerlos aus Bayern im Bezirk Oberbayern gespielt wurde. Ötzi hatte Blutergüsse weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2013

Gutenberg-Preis für Pfäfflin Der Büchermacher Friedrich Pfäfflin wird mit dem Leipziger Gutenberg-Preis geehrt. "Seine Arbeiten zeichnen sich durch typographische Qualität in Verbindung mit Experimentierfreude und haptischer Entdeckerlust aus", heißt es in der Begründung der Jury. Pfäfflin, 1935 geboren, hatte als Leiter der Museumsabteilung im Deutschen weiter
  • 530 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2013

Erdogan gesprächsbereit Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will sich erstmals mit Vertretern der Protestbewegung treffen. Ein Gespräch sei am Mittwoch geplant, zitierten türkische Medien gestern Vize-Regierungschef Bülent Arinc. CDU tritt auf die Bremse Nach dem Vorstoß der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Ursula von der Leyen, homosexuelle weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2013

Tendenz zu Ruthenbeck Fußball: Sportdirektor Markus Schupp hat sich erstmals klar für eine Beförderung von U-23-Coach Stefan Ruthenbeck zum neuen Cheftrainer des Zweitligisten VfR Aalen ausgesprochen. "Die Tendenz geht dahin, dass er unser neuer Trainer wird", sagte Schupp. Es folgt in den kommenden Tagen zwar noch ein Gespräch mit der Geschäftsführung weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2013

EU bezahlt Schul-Obst Stuttgart - Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) will, dass Kinder an Schulen und in Kindergärten öfter in frisches Obst und Gemüse beißen. Momentan profitierten 200 000 Kinder an 1500 Einrichtungen im Südwesten von einem EU-Programm, sagte Bonde gestern zum "Tag der Schulfrucht". An dem Aktionstag fanden an mehr als 90 weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2013

Neue Pflichtversicherung? Angesichts des Hochwassers bringt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) eine Versicherungspflicht gegen Naturkatastrophen ins Gespräch. "Würde diese möglichst umfassend definiert, könnte sie schnell akzeptiert sein", teilte das DIW mit. "Denn von Sturm oder Starkregen kann jeder getroffen werden." Auf staatliche weiter
  • 704 Leser

Opposition will Ausschuss

Verteidigungsminister soll über Drohnen-Debakel aussagen
SPD, Grüne und Linke beantragen noch diese Woche einen Untersuchungsausschuss zur Drohnen-Affäre. De Maizière will im Amt bleiben. weiter
  • 420 Leser

Polizistenmord: V-Frau gab Tipps

Bei Ermittlungen zum Heilbronner Polizistenmord beschäftigt eine Informantin des Landesverfassungsschutzes mit dem Namen "Krokus" den NSU-Untersuchungsausschuss. So will die Frau frühzeitig darauf aufmerksam gemacht haben, dass Phantombilder, die nach Zeugenaussagen in Heilbronn erstellt wurden, nicht zum Terror-Trio - Böhnhardt, Mundlos oder Zschäpe weiter
  • 349 Leser

PRO: Glanzvoller Mittelpunkt

Berlins Zentrum bekommt seinen prägenden Mittelpunkt zurück - zum Nutzen des Dialogs, sagt der Chirurg Professor Karl-Klaus Dittel, Sprecher des Freundeskreises Baden-Württemberg für das Berliner Schloss. weiter
  • 392 Leser

Protest im kurzen Röckchen

Lokführer gelten als kernige Kerle. Es sei denn, es wird ihnen zu heiß - dann klettern sie sogar im Rock in den Führerstand. weiter
  • 400 Leser

Rätsel um Heilbronner Anschlag

Morde Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) wird für zehn Morde verantwortlich gemacht. Derzeit läuft in München das Verfahren gegen Beate Zschäpe, die letzte Überlebende. Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt wurden 2011 in Eisenach tot im Wohnwagen gefunden. Offiziell flog erst damals die NSU-Mordserie auf. Besonders die Tat im April 2007 auf der Heilbronner weiter
  • 393 Leser

Schock in Montréal

Toter in der Formel 1: Streckenposten wird von Kranwagen überfahren
Ein Streckenposten der Formel 1 stirbt beim Großen Preis von Kanada. Das Unglück passiert beim Bergen eines Wagens. Traurige Erinnerungen an Monza und Melbourne werden wach. weiter
  • 472 Leser

Schuhe für Helden

Die bayerische Firma Haix stattet Feuerwehrleute, Rettungskräfte und Soldaten aus
Soldaten tragen sie ebenso wie Spezialkräfte der Polizei und Feuerwehrmänner. Viele der Helden, die bei gefährlichen Einsätzen ihr Leben riskieren, verlassen sich auf Spezialschuhe aus Niederbayern. weiter
  • 736 Leser

Sepp Bierbichler und der fremde Gott

Als eines der letzten Gastspiele machte Thomas Ostermeiers Adaption von Thomas Manns Erzählung "Tod in Venedig" bei den Ruhrfestspielen Station - Nicht die gängige Prosa-Aneignung, eher eine Annäherung. Ostermeier hat vor einiger Zeit in Venedig einen Goldenen Löwen "für sein Lebenswerk" erhalten, und die Zeit danach hat der gerade mal 45-jährige Chef weiter
  • 431 Leser

Slip mit Aroma

Mini-Slip, Boxer-Short, String Tanga - modisch sind das alles olle Buxen. Denn ein findiger Franzose mischt den heimischen Unterhosen-Markt auf. Bald gibt es den Slip mit Aroma. weiter
  • 293 Leser

Sprecher ausgetauscht

Steinbrück hat sein Team für den Wahlkampf komplett
Der Wahlkampf von SPD-Herausforderer Peer Steinbrück kommt nicht so recht in Schwung. Ein neuer Sprecher soll es jetzt richten. Rolf Kleine wurde mit drei Mitgliedern des Kompetenzteams vorgestellt. weiter
  • 453 Leser

STICHWORT · SPENDENBEREITSCHAFT: Langsam läuft die Hilfe an

Das Ausmaß der Hochwasserschäden ist teilweise größer als bei der Flut 2002, doch die zugesagte Hilfe der Bundesregierung fällt mit 100 Millionen Euro niedriger als damals mit 385 Millionen Euro aus. Auch private Spenden bleiben hinter den Erwartungen zurück. Und dennoch wird geholfen. Caritas International stellt dem Bistum Dresden-Meißen 250 000 Euro weiter
  • 362 Leser

Tarife steigen

Tariferhöhung im Bäckerhandwerk: Für die rund 42 000 Beschäftigten in den Bäckereien in Baden-Württemberg steigen vom 1. Juli an die Löhne und Gehälter um 2,9 und zum 1. Mai 2014 um 2,4 Prozent. Das gilt für die Bäcker, Verkäufer und alle anderen Beschäftigten in diesem Handwerkszweig, teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. dpa weiter
  • 766 Leser

Tatwaffe spurlos verschwunden

Nach Mössinger Raubmord noch Fragen offen
Ein Verdächtiger ist gefasst, die Polizei ist sich sicher, den Richtigen zu haben. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft derweil das Vorgehen der Ermittler. weiter
  • 459 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. Juni 2013

BERLINER SCHLOSS Bundespräsident Joachim Gauck wird morgen den Grundstein für den Wiederaufbau legen, der im Jahr 2019 beendet sein soll. Bis heute spaltet das Projekt die Bevölkerung. weiter
  • 339 Leser

Todesschütze von Dachau tot

Der Todesschütze von Dachau ist in Haft gestorben. Der schwer diabeteskranke 56-Jährige sei in der Nacht zum Sonntag im Gefängnis München-Stadelheim gestorben, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Steinkraus-Koch. Der insolvente Kleinunternehmer hatte im Januar 2012 während einer Urteilsverkündung in Dachau einen 31-jährigen Staatsanwalt erschossen und auch weiter
  • 414 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen 2. Turniertag, 1. Runde ab 11.45 Uhr Tennis, Herren-Turnier in London/Queens 2. Turniertag, 2. Runde ab 14.00 Uhr SPORT 1 Fußball, U-21-EM in Israel Gr. A: Norwegen - Italien ab 17.55 Uhr Sport 1 News - Aktuelle Highlights Die wichtigsten Nachrichten aus der gesamten Welt des Sports ab 20.00 Uhr (Weitere weiter
  • 379 Leser

Vor allem Junge schalten ab

Sinkende Zahlen: Laut media control schalteten bei Lanz Show vor allem junge Männer verstärkt ab. Zappten bei Thomas Gottschalk Mitte Juni 2011 noch 160 000 14- bis 19-Jährige rein, so waren jetzt nur noch 50 000 Jüngere dabei - ein Minus von 70 Prozent. Prozentual betrachtet gab es die zweitgrößten Verluste ebenfalls bei den Männern, und zwar in der weiter
  • 412 Leser

Wenn "Krokus" plaudert

Polizistenmord: Informantin weiß von Phantombildern in Ermittlungsakten
Ist sie eine Spinnerin oder weiß sie eine ganze Menge? Informationen von "Krokus", einer ehemaligen V-Frau des Verfassungsschutzes, beschäftigen den NSU-Ausschuss. Die Spur führt wieder nach Schwäbisch Hall. weiter
  • 405 Leser

Werkverträge als Zankapfel

Das Beispiel Daimler schürt den Streit unter den Tarifpartnern
Die Arbeitgeber fürchten mehr Fremdbestimmung, die Gewerkschaften um den Verlust von Einfluss: Die Debatte um die unregulierten Werkverträge droht zum Konfliktherd zwischen den Tarifpartnern zu werden. weiter
  • 660 Leser

Wucherer Trainer in Gießen

Früherer Basketball-Nationalspieler rückt auf
Der frühere Nationalspieler Denis Wucherer wird neuer Cheftrainer bei Absteiger Giessen 46ers. Der 40-Jährige erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag und soll die Hessen mittelfristig zurück in die Basketball Bundesliga (BBL) führen. Für den Vize-Europameister von 2005 ist es die erste Station als Headcoach im Profibereich. "Ich freue mich sehr auf diese besonders weiter
  • 399 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Altersvorsorge stagniert Die anhaltend niedrigen Zinsen machen sich auch bei der Sparkassenversicherung (SV/Stuttgart) bemerkbar. In der Altersvorsorge stagnierte der Gewinn 2012 bei 30 Mio. EUR. Insgesamt zog das Geschäft aber an. Nach Steuern stand ein Gewinn von 94 Mio. EUR (2011: 74,1 Mio. EUR). Die Zahl der Mitarbeiter sank von 3006 auf 2980. Musik-Geschäft weiter
  • 611 Leser

Leserbeiträge (15)

Sommerleuchten 2013 mit Publikumsmagnet Kochernaschiffa

 

Am 6. und 7. Juli wird die Lindenstraße in Hüttlingen von den Chorfreunden Hüttlingen wieder mit tausend Lichtern in eine romantische Atmosphäre getaucht. Mit Unterstützung der Hüttlinger Musikanten und mit einer ausgezeichneten Bewirtung beginnt das Fest am Samstag abend und wird mit dem Frühschoppen und einem

weiter
  • 5115 Leser

„Religion prägt und fördert auch Kultur“

Zur Kritik am Religionsunterricht, Leserbrief von Karin Kratzer-Wirth vom 31. Mai:Die Verfasserin stellt ihre Sichtweise des Religionsunterrichts und der Religion dar und verweist auf die Vorzüge des französischen, seit der Revolution von 1789 staatsbestimmenden Laizismus, in dessen Folge Religion im öffentlichen Leben nicht vorkommt.Der Verfasserin weiter
  • 1
  • 1054 Leser

Belastbarkeit Deutschlands hat Grenzen

Zu „Der EU drohen Unruhen“ vom 4. Juni:Der Bericht der UN-Organisation ILO ist Besorgnis erregend. Der den EU-Mitgliedsstaaten verordnete Fiskalpakt und die Verpflichtung zu tiefgreifenden Reformen ist in zahlreichen Ländern nicht umsetzbar.Von dieser Erkenntnis abgeleitet beabsichtigt die EU-Kommission, die hoch verschuldeten Länder Frankreich, weiter
  • 1
  • 1050 Leser

Das Taubental ist nicht Tripsdrill

Zum Thema Sommerrodelbahn erreichten uns mehrere Leserzuschriften:„Gleich vorneweg: Ich bin gegen den Bau der Sommerrodelbahn. Dazu habe ich auch nach der Meinung meiner Kinder gefragt. Die sagen: ‘Das ist doch langweilig, das ist was für Omas, da fehlt der Kick wie zum Beispiel bei einer Fahrt mit der g’sengten Sau in Tripsdrill oder weiter
  • 5
  • 1072 Leser

Gartenschau genug an Belastung

„Naherholungsgebiete direkt vor der eigenen Haustüre sind ein hohes Gut und haben einen unschätzbaren Wert. Dies sollte man würdigen und respektieren. Die Mehrheit der Bürger aus Schwäbisch Gmünd wird dies wohl ebenso bewerten. In den meisten Stadtteilen der Stadt besteht die Möglichkeit, einen Naherholungsraum zu Fuß ohne größeren Aufwand zu weiter
  • 5
  • 1077 Leser

Muss man sich gönnen können

„Eine Sommerrodelbahn wäre gerade im Taubental ideal. Die Rodelbahn würde beide Teile der Gartenschau in Gmünd und Wetzgau ideal verbinden. Auch wäre die Rodelbahn vom Gästezentrum Schönblick, das auch bei Familien beliebt ist, gut zu erreichen. Für Familien aus der Stadt sowieso. Die Eingriffe in die Natur wären geringer als durch die jetzt schon weiter
  • 3
  • 1269 Leser

Vergewaltigung des Stadtbilds

„Jetzt reicht’s! Parkplatzvernichtung vor der Deutschen Bank, sinnloses Bäumefällen in der Uferstraße und auf dem Johannisplatz, äußerst umstrittene Neugestaltung auf dem Güterbahnhofgelände, zu wenig Kurzzeitparkplätze und kein Behindertenparkplatz vor dem Bahnhof, ein architektonisches Verbrechen in Form eines mehrstöckigen Büroblocks weiter
  • 4
  • 1067 Leser

Wenn der Plakatewald wächst . . .

Zum OB-Wahlkampf in Aalen:Es ist wieder einmal Wahlkampf, dies lässt sich schnell daran erkennen, dass der Plakatewald schneller wächst als der heimische Nadelwald. Doch im Gegensatz zu den Pflanzen, die nur an „genehmigter“ Stelle wachsen dürfen, unterliegt in diesem Jahr der Plakatewald wohl keinen Regeln.Jedem dürfte aufgefallen sein, weiter
  • 3
  • 1255 Leser

Radballhighlights in der Glück-Auf-Halle

Wie in jedem Jahr boten die Bezirksmeisterschaften der Aktiven Radballer und das 22. Radball-Pokalturnier der Nachwuchsklassen schnellen, ansprechenden Radballsport. Die Mannschaften des RKV Hofen konnten sich mit guten Leistungen in zwei von drei Turnieren einen Podestplatz sichern.

Zu den Bezirksmeisterschaften hatte Hofen drei Mannschaften gemeldet,

weiter

RKV-Hofen 1 hat sensationelles Wochenende

Die in der Saison 12/13 zum letzten mal in der Klasse U17 startenden Hofener Radballer Julian Schwarzer und Simon Machnig konnten an einem Wochenende gleich zwei erste Plätze bei Turnieren verzeichnen und haben sich für die Junioren-Oberliga in der nächsten Saison qualifiziert.

Schwarzer / Machnig wollten an sich beim Radball-Pokalturnier

weiter
  • 5
  • 3097 Leser

26.Lienzer-Dolomiten-Radrundfahrt

Um 9.30 Uhr wurde bei herrlichem Wetter die Radtour gestartet. vier Radler haben im Classicer 112km und 1800 Höhenmeter und zwei im Extrem 123km und 2500 höhenmeter teilgenommen.Bei 4.51 und 24. Schnitt ging der erste durchs Ziel,die anderen 0.30 später.   Bei über 1000 Teilnehmer war es ein toller Einstand Wir

weiter

QLTourRaum auf dem Afrikafest in Aktion

Am Samstag 15.6. findet in Zusammenarbeit mit der Stadt Heubach, dem Stadtjugendring Heubach e. V., dem QLTourRaum Übelmesser e. V. und dem Mütterzentrum Heubach e. V. zum dritten Mal das Afrikafest in Heubach statt. Das bunte Treiben wird sich wieder im Innenhof des Übelmesserareals abspielen. Es wird ein buntes Programm geboten, so

weiter
  • 3042 Leser

Gartenfest in Böbingen

Rückblick auf das Gartenfest des Gesang- und Musikvereins Böbingen.

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Gesang- und Musikverein Böbingen sein viertes Gartenfest am vereinseigenen Geräteschuppen beim Sportgelände an der Römerhalle. Der Tag war für ein Gartenfest wie gemacht und so fanden sich zahlreiche Besucher

weiter

25jähriges Kindergartenjubiläum

09.06.2013

Gerne übernahm ein Klarinettenquartett des Musikvereins Essingen e.V. die musikalische Umrahmung des 25jährigen Jubiläums des katholischen Kindergarten im Wilhelm-Busch-Weg.

Stilvoll eröffnete das Quartett die Feier, bevor die Kindergartenkinder mit viel Eifer ihre eingeprobten Singspiele den Gästen vorführten.

weiter
  • 3825 Leser

SpraitBeach-Open 2013 - diesmal ging's in die Halle

Regen und Gewitter zwangen die Organisatoren am frühen Sonntagmorgen eine Entscheidung zu treffen, ob das Turnier drinnen oder auf dem Beachplatz stattfinden würde. So einigte man sich schweren Herzens nach 8 Jahren zum 2. Mal in die Sporthalle auszuweichen.Glücklicherweise waren die Teams so flexibel, sodass von barfuß auf Hallenschuh

weiter