Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Juni 2013

anzeigen

Regional (147)

Kurz und bündig

Anmelden zum Sänftenrennen 2013

Am Samstag, 27. Juli, startet in der Ellwanger Innenstadt das „13. Sänftenrennen der Neuzeit“. Es werden noch Teams gesucht, die sich dem Spektakel stellen. Eine Mannschaft besteht aus fünf Personen, das Mindestalter der Teilnehmer ist 16 Jahre. Kostümierung bringt wertvolle Punkte in der B-Note. Sollte es ein reines Frauenteam geben, wird weiter
  • 311 Leser

Gut aufgehoben in der EBR

Ökumenischer Gottesdienst zum Ehemaligentreffen – Spende für Projekt in Ecuador
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich zahlreiche ehemalige Schülerinnen, Schüler und Lehrer der Eugen-Bolz-Realschule zur abschließenden Veranstaltung zum 50-jährigen Schuljubiläum. weiter
  • 558 Leser
ZUM TODE VON

Hans Schmidt

Ellwangen. Bei einem tragischen Verkehrsunfall starb am Montag im Alter von 78 Jahren Hans Schmidt, der über Jahrtzehnte die Waffenkammer der Ellwanger Bürgergarde verwaltet hatte. Schmidt wurde in Neuler geboren und wuchs in Ellwangen auf. Nach der Schulzeit arbeitete er zunächst als Maler und schulte später zum Bauzeichner um. Er arbeitete zunächst weiter
  • 1283 Leser

Miniköche kochen in Ellwangen

Evi Keck gründet die zweite Gruppe im Ostalbkreis - Hervorragende Botschafter im Jubiläumsjahr
Die „Miniköche“, von denen es derzeit europaweit über 30 Gruppen gibt, sind die „Erfindung“ von Jürgen Mädger aus Bartholomä. Der Gastronom und Hotelier ist Geschäftsführer der gemeinnützigen GmbH „Europa-Miniköche“. Im Ellwanger Rathaus erläuterte er am Dienstag zur Gründung einer neuen Gruppe, was es mit den Miniköchen weiter
  • 3
  • 934 Leser

Tatkräftig angepackt

Anton Eßwein ist seit 40 Jahren Seelsorger in Eggenrot
18 Ministranten in einem normalen Sonntagsgottesdienst? „Habe ich einen Festgottesdienst vergessen?“, fragte sich Pfarrer Anton Eßwein. Seit 40 Jahren ist er Seelsorger der Kirchengemeinde Sankt Patrizius in Eggenrot. Das Redaktionsteam des Gemeindebriefes „Patriziusblättle“ fand: ein Grund zum Feiern. weiter
  • 903 Leser

Der Brückenbau ist im Zeitplan

Geh- und Radweg werden jetzt betoniert
Die neue Brücke über den Kocher in der Curfeßstraße nimmt ordentlich Kontur an. Bis spätestens Freitag sollen Geh- und Radweg betoniert sein. Die Basis für die Fahrbahn ist bereitet. Und das Bauwerk ist im Zeitplan. weiter
  • 5
  • 907 Leser

Kinderspielstadt sucht Betreuer

Aalen. Für die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings vom 29. Juli bis 9. August auf dem Aalener Greutplatz wird noch eine Betreuerin und ein Betreuer gesucht. Das Mindestalter ist 18 Jahre, nach oben ist keine Grenze gesetzt. Als Betreuer schlüpft man in die Rolle eines Betriebsinhabers. Zusammen mit 8 bis 9 Kindern führt man einen Betrieb eigener Wahl. weiter
  • 446 Leser

Riesenandrang bei der offiziellen Vorstellung der OB-Kandidaten

Rappelvoll war die Aalener Stadthalle am Dienstagabend, als sich das Quartett der OB-Kandidaten unter Moderation von Oberbürgermeister Martin Gerlach vorgestellt hat. Die Stadt hatte vorsorglich Leinwände im Foyer und in der Garderobe aufgestellt. Nacheinander und nach Eingang der Bewerbung stellten sich Wolfgang Bolsinger, Dr. Frank Baßler, Dr. Rolf weiter
  • 1102 Leser

Einstimmig für die größere Einheit

176 Mitglieder der BAG Ellwangen stimmen am Dienstagabend für die Verschmelzung mit der BAG Hohenlohe
Es gab kaum kritische Anmerkungen und bei der entscheidenden Abstimmung waren alle Genossenschafter einer Meinung: Die BAG Ellwangen soll mit der BAG Hohenlohe verschmelzen. Jetzt liegt der Ball bei den Genossenschaftern in Schwäbisch Hall, die am Mittwoch zusammen kommen und über die Verschmelzung beschließen. weiter
  • 1047 Leser

18 Einser vor dem Komma

90 Abiturientinnen und Abiturienten haben am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen (KGW) ihre schulische Laufbahn mit dem Abitur abgeschlossen. Elena Brenner erreichte das Traumergebnis von 1,0. Insgesamt durften sich 18 Schülerinnen und Schüler über einen Notendurchschnitt mit einer „1“ vor dem Komma freuen. Weitere zwölf Schülerinnen und weiter
  • 1578 Leser

Beitritt zum Abwasserverband

Waldstetten. Um den Beitritt der Gemeinde Waldstetten zum Abwasserzweckverband Mittlere Fils mit Sitz in Salach und den Abschluss einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung mit der Stadt Süßen über die Inanspruchnahme des Kanalnetzes geht es in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderates am Donnerstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des weiter
  • 182 Leser

Energie aus Wasser

Freie Wählervereinigung im Pumpspeicherkraftwerk
Um erneuerbare Energien in der Region ging es bei einer Informationsfahrt der freien Wählervereinigung Lorch. Die Besucher des Pumpspeicherkraftwerks Glems wurden mit einer informativen Veranstaltung belohnt. weiter
  • 282 Leser

Podium zur Stromtrasse

Lorch-Weitmars. Die Bürgerinitiative Weitmars organisiert am Donnerstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr in der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen eine Podiumsdiskussion zur 380-kV-Leitung. Eingeladen auf das Podium sind Mitglieder des Bundestags, die an der Verabschiedung des Energieleitungsausbaugesetzes (EnLAG) beteiligt waren, Vertreter der Bundesnetzagentur, weiter
  • 257 Leser

Polizeibericht

Geld ergaunertEssingen. Zwei unbekannte Frauen haben am Dienstagvormittag in einem Getränkemarkt in der Essinger Bahnhofstraße 50 Euro Bargeld ergaunert. Während eine Täterin an der Kasse ein Kaufgeschäft rückgängig machte, lenkte die zweite Täterin die Kassiererin mit belanglosen Fragen ab. Nachdem die Geldscheine mehrmals hin und her getauscht waren, weiter
  • 746 Leser

Senioren auf Wanderschaft

Waldstetten. Vom Parkplatz Reiterles-Kapelle über den Orchideenweg, Grimmelhölzle und Egental, Steinbühl, Höllgrund, Blessings Skulpturenpfad und Vorderen Grimmel führt Bernd Krieger bei der Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins Waldstetten an diesem Mittwoch, 26. Juni. Am Vorderen Grimmel gibt’s eine Pause, bevor der Abstieg über Knauren weiter
  • 268 Leser

Spielerisch Französisch lernen

Lorch. Das „France Mobil“, eine Initiative der französischen Botschaft und der Robert-Bosch-Stiftung, das kleine französische Kulturinstitut auf Rädern, steuerte schon zum vierten Mal die Realschule Lorch an. Die französische Referentin Claire Cadart brachte viele Materialien für einen „etwas anderen Französischunterricht“ mit. weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

„Die schöne Müllerin“

Ein Stück von Franz Schubert in einem Liederzyklus von Wilhelm Müller mit dem Tenorsänger Oliver Uden und an der Gitarre Achim Langenkämper gibt’s am 26. und 27. Juni in der Hagmühle in Alfdorf, Beginn 18 Uhr Einlass ab 17 Uhr . weiter
  • 1293 Leser

Abwasserkanal wohl bis August

Am 1. Juli wird Wißgoldingen offiziell dem Abwasserzweckverband Mittlere Fils beitreten
Für den Festakt ist schon alles vorbereitet: Am 1. Juli um 16.30 Uhr tritt Waldstetten-Wißgoldingen offiziell dem Abwasserzweckverband Mittlere Fils bei. Der Anschluss des Abwasserkanals wird sich aber noch einige Wochen hinziehen. Im Ortschaftsrat rechnet man im August damit. weiter
  • 318 Leser

Freiluftkino kommt bestens an

Lorch. „So stelle ich mir Gemeindeleben vor: Begegnung mit anderen über Generationen hinweg“, sagte eine Besucherin zum ersten Lorcher Sommernachtskino zu Gunsten der Stiftung Stadtkirche Lorch. Über 70 Besucher wollten auf dem Lorcher Kirchplatz bei traumhafter Atmosphäre und feinen Leckereien in selbst mitgebrachten Stühlen einen Film weiter
  • 273 Leser

Solides Schulhaus statt Strohhütten

Projekt von „Hilfe für Togo“
In Gabadjin Kondi, einem Dorf im Süden Togos, erbaut der Waldstetter Verein „Hilfe für Togo“ mit Unterstützung des Lionsclub Aalen eine Grundschule mit Latrinenanlage, Brunnen und einer Krankenstation für die Notfallversorgung. weiter
  • 4
  • 246 Leser

2,5 Millionen Euro für GEO

Die Stadt Heubach beteiligt sich an der Gesellschaft für Energieversorgung Ostalb
Zweieinhalb Millionen Euro wird die Stadt Heubach investieren, um sich an der Gesellschaft für Energieversorgung Ostalb (GEO) zu beteiligen. Das hat der Gemeinderat am Dienstagabend beschlossen. weiter
  • 416 Leser

Bereits der 10 000. Fahrgast

Fahrdienst des Fördervereins „Miteinander in Mögglingen“
Der Förderverein „Miteinander in Mögglingen leben“ konnte jetzt den 10 000 Fahrgast mit dem Fahrdienstauto befördern. weiter
  • 296 Leser

Bibeln schmuggeln am See

Freizeit der Freikirchlichen Gemeinde Böbingen
Vollgepackte Autos mit Anhänger rollten vom Gemeindehausparkplatz. Der Hammerschmiedesee war das Ziel einer Jugendfreizeit der Freikirchlichen Gemeinde Böbingen weiter
  • 254 Leser

Elternbeiträge werden einheitlicher

Gemeinderat Heubach
Mit dem Ziel, die Elternbeiträge für Kinderbetreuung in Heubach einheitlicher und nachvollziehbarer zu machen, beschloss der Gemeinderat deren Anpassung. weiter
  • 268 Leser

In der Daimlerstadt

Böbinger Jahrgang 61/62 besucht Schorndorf
Mitglieder des Böbinger Jahrgangs 61/62 starteten zu einem Ausflug nach Schorndorf. Die historische Stadtführung begann am malerischen Marktplatz bei schönstem Sonnenschein. weiter
  • 259 Leser

Leitung tangiert Mögglingen

Mögglingen. Die TransnetBW plant zurzeit eine neue Starkstromleitung mit drei Trassenvorschläge, für die 380-kV-Leitung. Bürgermeister Ottmar Schweizer informierte seinen Gemeinderat über bisherige Informationen und Beratungen, in welche die Gemeinde einbezogen ist. Im Wesentlichen orientiert sich der Trassensuchkorridor an der bestehenden 110-kv-Leitung, weiter
  • 217 Leser

Schön sitzen zur Landesgartenschau

Landesgartenschau GmbH investiert für die Bank-Skulptur „Tulip“ von Designer Reiner Moll 130 000 Euro
2014 gibt es viel zu sehen bei der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Für den richtigen Sitzplatz sorgen jetzt Bank-Skulpturen „Tulip“, die Reiner Moll entworfen hat. Die Landesgartenschau GmbH finanziert das Projekt. weiter
  • 3
  • 774 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRukiye und Ismail Kiraz, Josefstraße 21, zur Goldenen HochzeitDr. Walter Botsch, Taubentalstraße 12, zum 86. GeburtstagEmma Seidel, Hardtstraße 65, zum 85. GeburtstagKurt Eisenmann, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 82. GeburtstagAlfons Wenger, Peter-Und-Paul-Straße 17, zum 80. GeburtstagElfriede Grimm, Heubacher Straße 68, Bettringen, zum weiter
  • 195 Leser
ZUR PERSON

Gold und Bronze

Schwäbisch Gmünd. Die Schuhmacherei Breyer hat beim Internationalen Leistungswettbewerb in Wiesbaden, der nur alle drei Jahre ausgetragen wird Auszeichnungen erhalten. Es war ein internationales Publikum am Start mit Teilnehmern aus USA, Japan, Niederlande, Ungarn Österreich, Spanien und Italien. In der Kategorie Schuhreparatur gewann Sabine Breyer weiter
  • 5
  • 354 Leser

Schätze im schönsten Raum

Von der Geologie bis zur Moderne – Prediger-Dauerausstellung entsteht völlig neu
Mehr Ausstellungsfläche, ein schlüssiger Rundgang für Besucher und mehr Magazinräume, so wird sich das Museum im Prediger ab Jahresende präsentieren. Jetzt ist Umbau-Endspurt, deshalb bleiben die Räume der Dauerausstellung im dritten Obergeschoss geschlossen. weiter
  • 432 Leser

Der Wirtschaft fehlen 50 000 Mitarbeiter

Umfrage Wirtschaftsjunioren
Der jungen deutschen Wirtschaft fehlen schon jetzt 50.000 Mitarbeiter. Das ergab eine Umfrage der Wirtschaftsjunioren Deutschlands unter ihren Mitgliedern. Daran beteiligt haben sich auch die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg. weiter
  • 732 Leser

Erst 3,4, dann 2,2 Prozent mehr Geld

Einigung in Edelmetallbranche
Die Arbeitgeber des Bundesverbandes Schmuck und Uhren und die IG Metall haben sich am Dienstag in Pforzheim auf einen neuen Entgelt-Tarifvertrag geeinigt. Der gilt auch für die Beschäftigten der Mitgliedsfirmen des Gmünder Edelmetallverbandes. weiter
  • 743 Leser

1,8 Millionen für Kindergartenanbau

Gschwend. Die nächste große Investition der Gemeinde Gschwend ist der geplante Neubau von drei Kleinkindgruppen am bestehenden Kindergarten Buschberg. Für den Bau hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mehrere Handwerker- und Landschaftsgärtnerarbeiten sowie Aufträge für die Inneneinrichtung vergeben. Der Kostenanschlag für dieses Projekt beläuft weiter
  • 303 Leser

Abtsgmünder MitSommer-Fest

Abtsgmünd. Das erste Sommer-Straßenfest „MitSommer“ in Abtsgmünd steigt am Wochenende, 13. und 14. Juli. Zu den Höhepunkten gehört das Reggae-Konzert am Samstagabend, 13. Juli, am Zehntscheuerplatz. Die Berliner Band N.R.G. Vibes Marcus spielt ab 20 Uhr. Für das passende Ambiente sorgen rund 80 Tonnen Sand, Palmen und eine Cocktailbar. Der weiter
  • 199 Leser

Aus Alfdorf: Gurtstraffer geht in Serie

TRW-Innovation stark gefragt
Der weltweit führende Anbieter von aktiven und passiven Sicherheitssystemen TRW Automotive Holdings Corp. begann mit der Auslieferung seines am Standort Alfdorf entwickelten innovativen Gurtstraffers „Snake Pretensioner Retractor“ (SPR4). weiter
  • 917 Leser

Die Jugendarbeit hervorgehoben

Mitgliederversammlung des TTC Leinzell – Lob von Bürgermeister Ralph Leischner – Philipp Leinmüller geehrt
Bei der 11. Mitgliederversammlung des TTC Leinzell haben sowohl die Verantwortlichen des Vereins selbst als auch Bürgermeister Ralph Leischner die gute Jugendarbeit hervorgehoben. weiter
  • 413 Leser

Im Herzen von Europa

Leinzell. Die Abschlussfahrt der Klasse 10a der Realschule Leinzell führte die Schüler nach Brüssel. Bereits am Ankunftstag standen die Besichtigung der acht glänzenden Kugeln des Atomiums und ein Stadtrundgang auf dem Plan. Die quirlige, bunte Stadt mit ihrem Völkergemisch zeigte sich als moderne Metropole des 21. Jahrhunderts mit Weltoffenheit und weiter
  • 172 Leser

Schuhbeck und Mack

Sternekoch Gast beim Wirtschaftsclub Ostwürttemberg
Mit Sternekoch Alfons Schuhbeck hatte der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg (WCO) kürzlich einen prominenten Gast, der dem Jahresmotto „Ganzjährig Gutes genießen“ eine besonders würzige Note verlieh. weiter
  • 930 Leser

„Nein“-Sagen lernen

Präventionsprojekt an der Grundschule Leinzell
„Mut zur Stärke“ hießt ein Präventionsprojekt, das an der Grundschule in Leinzell mit Unterstützung des Landratsamtes durchgeführt wurde. weiter
  • 291 Leser

Baggern und pritschen

Spraitbach. Mit vereinfachten Regeln haben 25 Mannschaften aus den Grundschulen Großdeinbach, Spraitbach und Durlangen das 1. Volley-Spielfest bestritten. Die Dritt- und Viertklässler waren in der Spraitbacher Sporthalle mit großer Begeisterung bei der Sache. Das Ziel dieser neuen Veranstaltungsart, die Kinder mit Spiel und Spaß an den Sport heranzuführen, weiter
  • 348 Leser

Junge Kröten wandern – Straße zu

Schießtalstraße ist gesperrt
Auch in diesem Jahr ist der Krötennachwuchs aus dem Schießtalsee enorm. Aus diesem Grund ist die Schießtalstraße seit Dienstagabend und vermutlich heute den ganzen Tag über gesperrt. weiter
  • 5
  • 347 Leser

Kurz und bündig

Seniorentreff in IggingenAlle Seniorinnen und Senioren sind eingeladen, am Igginger Seniorennachmittag am kommenden Donnerstag, 27. Juni, teilzunehmen. Beginn ist um 13.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach gibt es Kaffee und verschiedene Kuchen im Martinusheim. Lucia Leicht wird dabei einiges Wissenswertes über verschiedene Kräuter und Pflanzen berichten.Geselliger weiter
  • 222 Leser

Verband nennt Plan „austariert“

Regionalverband lehnt Fläche für Photovoltaikanlage bei Tierhaupten ab
Stellungnahmen zum Flächennutzungsplan von Abtsgmünd, zu Bebauungsplänen in Täferrot und die Vorberatung des Regionalplans standen im Mittelpunkt der Sitzung des Regionalverbands. Ein Projekt bei Tierhaupten lehnt der Verband ab. weiter
  • 280 Leser

Vorbereiter gesucht

Schwäbisch Gmünd. Für Frauen und Männer jeden Alters besteht am Donnerstag, 27. Juni, beim Augustinus-Treff von 15 bis 17 Uhr im Luise-Grimminger-Raum des Augustinus-Gemeindehauses die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee, Tee und Hefezopf zu treffen. Beim gemütlichen Beisammensein kann man ins Gespräch kommen oder aber auch gerne Spiele, Strickzeug weiter
  • 348 Leser

Blumenbotschaften in Iggingen

Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist nicht mehr weit, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch die Schülerinnen und Schüler der Igginger Grundschule waren mit Feuereifer am Werk und bemalten mit viel Phantasie rund 50 Blumen und Wolken aus Holz. Als bunte Hingucker und Botschafter der Landesgartenschau im kommenden Jahr werden die „Gmünder weiter
  • 501 Leser

Erstaunliche Geistesleistungen

Wilhelmaschule: Dia-Vorträge, Foto-Workshop für Kids und Sommerferienprogramm
Gleich drei Veranstaltungen und Aktionen hat die Wilhelmaschule derzeit im Angebot – von einem weiteren Kurzvortrag aus der Reihe „Wilde Wochenenden“ über einen spannenden Foto-Workshop für Kinder bis zum abwechslungsreichen Sommerferienprogramm mit acht verschiedenen Programmpaketen. weiter
  • 195 Leser

Kunststoffbelag für die Sprinter

In Mögglingen soll die Aschebahn am Sportzentrum ersetzt werden
Die Asche soll weg, die 100-Meter-Bahn beim Mögglinger Sportzentrum einen zeitgemäßen Belag bekommen – aus Kunststoff. Die entsprechenden Arbeiten hat der Mögglinger Gemeinderat jetzt ausgeschrieben. weiter
  • 303 Leser

Nachts shoppen und ins Museum

Schorndorf. Am Freitag, 28. Juni, beteiligt sich das Stadtmuseum Schorndorf an den Aktivitäten anlässlich des alljährlichen Mitternachtsshoppings. Das Museum öffnet seine Türen bei freiem Eintritt von 19 bis 24 Uhr. Direkt gegenüber, in der eingerüsteten Stadtkirche, finden jeweils zur vollen Stunde „Baustellenkonzerte“ statt. Wer seine weiter
  • 402 Leser

Parkplätze für das Personal

Mögglingen. Die Erweiterung des Mögglinger Kindergartens St. Maria um eine Kinderkrippe bedingt auch mehr Stellplätze für das Betreuungspersonal. Solche sollen im nördlichen Bereich des Kindergartens angelegt werden. Der Gemeinderat zeigte sich damit einverstanden, dass diese in Form einer Arbeitsgemeinschaft mit der Firma, die dort die Außenanlagen weiter
  • 267 Leser

Polizei warnt vor falschen Vollziehern

Trickbetrüger in Stuttgart
Die Polizei warnt vor Trickbetrügern, die sich in Stuttgart als Gerichtsvollzieher ausgeben. Eine 73-Jährige und eine 42-Jährige blieben schadlos. weiter
  • 228 Leser

Rückblick auf erfolgreiche Saison

Hauptversammlung des Schachclubs 1954 Leinzell mit Ehrungen und Wahlen
Neuwahlen, Ehrungen und Rückblicke standen im Mittelpunkt der gut besuchten Hauptversammlung des Schachclubs 1954 Leinzell. Die abgelaufene Saison war mit dem Klassenerhalt der ersten Mannschaft in der Landesliga, dem Aufstieg der zweiten in die Bezirksliga West und der dritten in die A-Klasse sehr erfolgreich. weiter
  • 225 Leser

Sparsam im Ortsteil

Ortschaftsrat Herlikofen beschließt nötige Maßnahmen
Der Haushaltsrahmen in Herlikofen hat sich nicht geändert zum Vorjahr, deshalb werden Fantasie und bürgerschaftliches Engagement die wesentlichen Stützpfeiler zur Umsetzung der dringenden Aufgaben sein, so Ortsvorsteher Celestino Piazza am Dienstag. weiter
  • 597 Leser

Umgehung nützt Stadt

Ortschaftsrat Straßdorf dringt auf Bau der Straße
Die Mittelanmeldung zum Haushalt 2014 und zur mittelfristigen Finanzplanung 2013 bis 2017 wurde am Dienstag vom Ortschaftsrat Straßdorf beschlossen. Darüber hinaus ließ er sich zum Solardachkataster Schwäbisch Gmünds informieren. weiter
  • 2
  • 711 Leser

Wall oder Wand sollen vor Lärm schützen

Mögglingen bringt Wohngebietsplanung vorwärts
Mögglingen entwickelt den Bebauungsplan „Salzstraße - West“ weiter. Im Gemeinderat wurde ein Lärmgutachten vorgestellt. Außerdem diskutierten die Ratsmitglieder über die Anzahl der Autostellplätze im künftigen Wohngebiet. weiter
  • 319 Leser

Elternbeiträge etwas erhöht

Gemeinderat Iggingen diskutiert über Kinderbetreuung und Bebauungsplan Breitne
Die Erhöhung der Elternbeiträge für den Gemeindekindergarten „Im Gänsegärtlein“ hat der Igginger Gemeinderat beschlossen. Zudem ging es in der jüngsten Sitzung um die weitere Entwicklung Iggingens am südlichen Ortsrand. weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Musikzugpräsentation des SG

Mit vokalen und instrumentalen Präsentationen im Ensemble wie auch solistisch geben acht Schüler der Musikzugklasse 8 des Scheffold-Gymnasiums am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr im Musiksaal des Scheffold-Gymnasiums ein buntes Spektrum zum Besten. Es treten „the Ukulele-Orchestra of Scheffoldgymnasium“, ein Klassenchor mit Gesang und Bewegung weiter
  • 122 Leser

Autorenkreis begegnete dem Einhorn

Inmitten der Gmünder Stadtgeschichtsbilder von Hans Kloss lasen acht Mitglieder des Gmünder Autorenkreises von ihren Erlebnissen mit dem Einhorn. Monika Mohr-Mühleisen ließ es in Limericks durch die Stadt galoppieren, Gise Kayser-Gantner rief alle Gmünder Einhörner zusammen, um Wünsche zu erfüllen, Elfi Buchheit zeigte sich lyrisch-verliebt in das Wappentier weiter
  • 457 Leser

Faenza bringt italienisches Flair zur LGS

Schwäbisch Gmünds italienische Partnerstadt Faenza gestaltet einen Garten zur Landesgartenschau (LGS). Dieser wird beim Bürgergarten hinter der Bahnhofsapotheke gestaltet und soll südliches Flair nach Gmünd bringen. Dazu reisten Paola Cappellaro, die in einen Gartenbauunternehmen in Faenza tätig ist, sowie Marco Valtieri vom Gartenbauamt Faenza in die weiter
  • 443 Leser

Städtebau in Hieroglyphen

Ausstellung von Renate Busse in der Technischen Akademie Gmünd eröffnet
Die Schorndorfer Künstlerin Renate Busse zeigt ihr Werk in der Technischen Akademie Gmünd. Mit unverstellt neugierigem Blick registriert sie die baulichen Veränderungen der Stadt und hält sie in ihren Zeichnungen fest. weiter
  • 1
  • 527 Leser

Verbände unterstützen Jugendschutz

Broschüre neu aufgelegt
Mehr als 5000 Exemplare konnten Kreisjugendring, Polizeidirektion und Landratsamt in den vergangenen Jahren verteilen – so gefragt war die Broschüre „Jugendschutz geht alle an“ bei Vereinen, aber auch bei den Städten und Gemeinden im Landkreis. weiter
  • 214 Leser

VRW baut 25 Stellen ab

Weltweite Stahl-Krise zwingt Gmünder Handelsunternehmen zu Einschnitten
Überkapazitäten im weltweiten Stahlmarkt, enormer Preisdruck in einem harten Wettbewerb und damit sehr enge und weiter fallende Margen zwingen die Gmünder VRW Eisen- und Metallhandels-GmbH zu drastischen Maßnahmen: Die Kapazitäten und die Aktivitäten im Bereich Formstahl werden um zwei Drittel heruntergefahren – rund 25 von derzeit 90 Beschäftigten weiter
  • 1
  • 834 Leser

Ruhestand kennt er nicht

Pfarrer Alfons Wenger feiert seinen 80. Geburtstag
Ruhestand kennt er nicht. Auch wenn er ihm altersmäßig zustehen würde. Das war mit 70 Jahren so, mit 75 und gilt noch heute: Alfons Wenger, bis 2000 Münsterpfarrer in Schwäbisch Gmünd, feiert an diesem Mittwoch seinen 80. Geburtstag – und ist rundum gut beschäftigt. weiter
  • 5
  • 288 Leser

Den Spielplatz instand gesetzt

BDKJ und KJG engagiert bei der 72-Stunden-Aktion in Bettringen
An der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) haben sich auch die Ministrantengemeinschaft und die Katholische Junge Gemeinde (KJG) aus Bettringen beteiligt. weiter
  • 543 Leser

Zweimal die Note 1,3

Abitur am Hans-Baldung-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd – viele Preise und Belobigungen
Die Büffelei hat sich gelohnt: 77 Schüler haben am Hans-Baldung-Gymnasium ihr Abitur abgelegt, darunter sind viele, die für ihre guten Leistungen einen Preis (P) oder eine Belobigung bekamen. weiter
  • 611 Leser
Die so genannten „Störsteine“ im Josefsbach beschäftigen die Menschen in Schwäbisch Gmünd. Dies findet auch Niederschlag in aktuellen Leserbriefen. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 4374 Leser

Sparkasse ehrt Mitarbeiter

Betriebsfest in der Kochertalmetropole Abtsgmünd
Beim Betriebsfest der Kreissparkasse Ostalb in der Abtsgmünder Kochertalmetropole hat der Vorstandsvorsitzende Sparkassendirektor Carl Trinkl mit seinen Vorstandskollegen Dr. Christof Morawitz und Andreas Götz die Gelegenheit genutzt, die Betriebsjubilare und Neupensionäre zu ehren. weiter
  • 964 Leser

Wohin der Studiengang führen kann

Dritte Tagung „Berufs- und Arbeitsfelder der Gesundheitsförderung“ an der PH Schwäbisch Gmünd
Unter dem Motto „Immer einen Schritt voraus … in eine gesunde Zukunft“ gab die dritte Tagung „Berufs- und Arbeitsfelder der Gesundheitsförderung“ an der PH Schwäbisch Gmünd Impulse und Ideen, wohin ein Studium der Gesundheitsförderung führen kann. weiter
  • 202 Leser
Kurz und bündig

Yoga für Schwangere

Petra Kranich-Menden, ausgebildete Yogalehrerin BDY/EYU, unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 27. Juni. Die Kurse finden fortlaufend jeden Donnerstag um 17.30 Uhr im Untergeschoss der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum statt. Die Gebühr beträgt weiter
  • 105 Leser

Heim für 48 neue Bewohner

Neuer Wohnbereich im Seniorenzentrum Haus Deinbach ab 1. Juli
Wenn bisher für ältere Menschen der Umzug in eine stationäre Pflegeeinrichtung erforderlich war, mussten sie im Haus Deinbach mangels Plätzen oft abgewiesen werden. Dem begegnet das Seniorenzentrum ab 1. Juli mit der Eröffnung eines weiteren Pflegewohnbereichs im Erdgeschoss mit modernen, hellen Einzel- und Doppelzimmern, alle mit Terrasse. weiter
  • 292 Leser
ZUR PERSON

Margrit Carbon

Schwäbisch Gmünd Die bisherige Konrektorin der Klösterleschule, Margrit Carbon, ist die neue Rektorin. Margrit Carbon studierte an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd die Fächer Musik und Deutsch (Anfangsunterricht). Den Vorbereitungsdienst absolvierte die Lehreranwärterin am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Schwäbisch Gmünd und an weiter
  • 573 Leser

Mit Musik und Theater

Unterstufenkonzert am Scheffold-Gymnasium
„Ein bunter Abend mit Musik und Theater“ – so lautete das Motto des diesjährigen Unterstufenkonzerts am Scheffold-Gymnasium. weiter
  • 5
  • 173 Leser

Kleiner Marktplatz – viele Interessen

Heubacher Gemeinderat diskutiert neue Gestaltung für die „gute Stube“ der Stadt
Ganz gleich, wie die Stadt Heubach ihren Marktplatz gestaltet, es wird von einem Teil der Bürger heftige Kritik geben, vielleicht sogar von einem Großteil. Darin waren sich die Heubacher Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Dienstag einig. Dennoch wollen sie das Thema auf Vorschlag von Bürgermeister Frederick Brütting angehen. weiter
  • 632 Leser

380-kV-Stromleitung: Erst alle Fragen beantworten

Kreistag ist einstimmig für die Beauftragung eines unabhängigen Gutachters – TransnetBW erweitert Grobkorridor und setzt Werkstätten aus
„Wir sind kooperativ. Aber nur, wenn wir auf Augenhöhe miteinander diskutieren können“, macht Landrat Klaus Pavel unter dem Beifall des Kreistags deutlich. Einstimmig erteilt das Gremium den Handlungsauftrag, dass ein Gutachten die Notwendigkeit der Starkstromtrasse Goldshöfe-Bünzwangen untersuchen soll. Zu Recht ließen sich die Bürger nur weiter

„Brauchbare Zwischenlösung“

Kreistag beauftragt DRK-Kreisverband Aalen mit der Überwachung des Einhorntunnels in Gmünd
„Das ist eine brauchbare Zwischenlösung“, lobt Michael von Thannhausen (CDU), dass der Kreis nun den DRK-Kreisverband Aalen mit der Überwachung des Gmünder Einhorntunnels beauftragt. Das Geld, immerhin 325 000 Euro, das für die Personalkosten nun aus der Kreiskasse vorgestreckt wird, müsse man sich notfalls auf dem Klageweg zurückholen. weiter
  • 700 Leser

AUS DER REGION

Tempo 60 und SperrungHeidenheim. Risse und Unebenheiten sollen auf der A 7 in Richtung Würzburg bald Vergangenheit sein. Ab 29. Juli steht eine Vollsanierung an. Doch die Kehrseite: Tempo 60 und die teilweise Sperrung der Anschlussstelle Heidenheim. weiter
  • 7001 Leser

6000 Euro für Nepal-Waisenhaus

Aalen. Modische Handtaschen, Gürtel, Business- und Reisetaschen von aailamarrakech konnte man dieser Tage in den Praxisräumen der Strahlentherapie Ostalb finden. Als besonderen Anreiz zum Kauf der handgefertigten Taschen, spendete die Strahlentherapie Ostalb den umgesetzten Betrag an ein Waisenhausprojekt in Nepal und aailamarrakech legte noch einen weiter
  • 480 Leser

Damit in den Ferien etwas los ist

Kinderferienprogramm
Die Sommerferien stehen vor der Tür. In Heubach ist wieder eine Menge geboten. Und dieses Angebot findet man ab sofort im Heubacher Kinderferienprogramm, das sich in diesem Jahr in einem neuen Format präsentiert. weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Essingen

Der Essinger Gemeinderat tagt öffentlich am Donnerstag, 27. Juni, 10 Uhr im Rathaus Essingen. Unter anderem geht es um die Jahresrechnung 2012, das Entwicklungskonzept Kinderhaus Rappelkiste, um die Besetzung des Bezirksbeirats und um die Lärmaktionsplanung. weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Hüttlingen

Am Donnerstag, 27. Juni, tagt der Gemeinderat Hüttlingen. Um 17 Uhr besichtigen die Hüttlinger Gemeinderäte die Bauarbeiten am Kinderhaus Arche Noah. Gegen 17.30 Uhr geht es dann im Sitzungssaal des Hüttlinger Rathauses unter anderem um den Bebauungsplan „Straubenmühle“, die Sanierung der Ortsmitte und um Geschwindigkeitsreduzierungen an weiter
  • 2701 Leser

Gänsehaut bei Geige und Gitarre

„Burr und Klaiber“ sorgen für Ovationen zum Auftakt der Oberkochener Kulturwoche
Feurig-furioses Geigenspiel und filigrane Gitarrenkunst. Was dabei herauskommt ist „Burr und Klaiber“. Sie spielen und singen sanfte Balladen, bestechen mit ihren markanten Stimmen und überzeugen mit ihrer geballten Energie und einem Einfühlungsvermögen, das tief unter die Haut geht. weiter
Kurz und bündig

Kammerorchester spielt Bach

Das Kammerorchester Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn unter dem Dirigat von Andreas Hug präsentiert musikalische Weltliteratur: im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen amDonnerstag, 27.Juni, 20 Uhr, die Brandenburgischen Konzerte vier bis sechs von Johann Sebastian Bach. Karten unter Tel. (07364) 270. weiter
  • 2233 Leser

Nur mit äußerster Muskelkraft

Bürgermeister Armin Kiemel im Rollstuhl durch die Ortsmitte
Die Leinbrücke am Rathausplatz hat es in sich. Das spürten Bürgermeister Armin Kiemel und sein Ortsbaumeister Ralf Löcher am vergangenen Mittwoch am eigenen Leib. Sie waren nämlich nicht zu Fuß, sondern im Rollstuhl unterwegs und schafften es nur mit Geschick und äußerster Muskelkraft, den kleinen Absatz an der Brücke zu überwinden. weiter
  • 660 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Schultür

Die Alemannenschule Hüttlingen lädt am Donnerstag, 27. Juni, von 13.30 bis 16.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren in den Räumen des Schulhauses die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten und die Klassen 4a,b,c und der Schülerchor führen im Bürgersaal des Kultur- und Sportzentrums Limeshalle um 15 Uhr das märchenhafte weiter
  • 172 Leser

Wer hat die „Entennase“ vorn?

Oberkochen. Am Sonntag, 7. Juli, werden viele gelbe Plastikenten im Oberkochener Gutenbach für einen guten Zweck schwimmen. Start ist um 15 Uhr bei der Gutenbach-Brücke Oberkochen.Das Fundraising-Team der evangelischen Kirchengemeinde ist um Ideen nicht verlegen, wenn es um die Renovierung der Versöhnungskirche geht. Das Kirchendach ist undicht und weiter
  • 1
  • 370 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Unterrombach. Werner Schmid, Wellandstr. 8, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Klaus Philipp, Heckenrosenweg 42, zum 76. und Harald Woisczyk, Heinz-Küppenbender-Str. 27, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Anna Kruger, Dewanger Str. 16, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Erwin Speidel, Hölderlinstr. 51, zum 80. und WaldemarBaumann, Neue Nördlinger Str. weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Konzert der KGW-Big Band

Das in der vergangenen Woche wegen des Regens ausgefallene Konzert der KGW-Big Band wird am Donnerstag, dem 27. Juni, ab 19 Uhr nachgeholt. Dabei wird auch die kürzlich aufgenommene CD der Big Band vorgestellt werden. weiter
  • 2423 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsratssitzung in Dewangen

Am Donnerstag, 27. Juni, findet die Sitzung des Ortschaftsrates in Dewangen statt. Beginn ist um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Leintalstraße 6. Auf der Tagesordnung stehen die Erhöhung des Bezugpreises für das Mitteilungsblatt in Fachsenfeld/Dewangen und eine Stellungnahme der Stadt Aalen zu den verschiedenen Varianten der 380 kV-Leitung Goldshöfe-Lindach-Bünzwangen. weiter
  • 180 Leser

Schülerschmiede an der Spitze

Aalen. Noch bis zum 30. Juli läuft das Online-Voting des bundesweiten Schülerfirmen-Wettbewerbs, an dem die Hermann-Hesse-Schule mit ihrer Schülerschmiede teilnimmt. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Philipp Rösler.Auf www.schuelerschmiede.de oder auf der Homepage des Veranstalters www.bundes-schuelerfirmen-contest.de weiter
  • 561 Leser
Kurz und bündig

Sonderführungen des Theaters

Am Donnerstag, 27. Juni, finden um 9.30 Uhr und um 10.45 Uhr zwei Sondervorführungen des Theaters der Stadt Aalen auf der Freilichtbühne im Schlossinnenhof in Wasseralfingen statt. Auf Einladung des Vereins Wasseralfinger Schloss können alle Kinder der 1. und 2. Grundschulklassen der ortsansässigen Schulen den „Spatz Fritz“ kostenlos sehen. weiter
  • 1568 Leser

3000 Euro in Einkaufsnacht ertanzt

Beim Tanzmarathon der Neuen Tanzschule während der langen Einkaufsnacht sind mehr als 3000 Euro zusammengekommen. Um auf der Bühne vor dem Rathaus tanzen zu dürfen, hat jeder Teilnehmer zehn Euro gespendet. Es fanden sich aber auch viele Sponsoren, die das Startgeld für Kinder, Jugendliche und Rollstuhltänzer bezahlt haben. Die VR-Bank, die Firma Umicore, weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

90 Jahre Liederkranz Stödtlen 1923

Anlässlich seines 90-jährigen Bestehens lädt der Liederkranz Stödtlen am Samstag, 29. Juni um 20 Uhr zum Konzertabend in die Turn- und Festhalle Stödtlen ein. Unter dem Motto „Lieder im Spiegel der Zeit“ werden zahlreiche Werke aufgeführt. Der Bogen spannt sich beispielsweise vom „Abendrot“ von Schubert über „Das Ave Maria weiter
  • 205 Leser
ZUR PERSON

Jens Bauer

Adelmannsfelden. Jens Bauer gehört zu den besten Nachwuchs-Landwirten der Bundesrepublik Deutschland.Der 19-Jährige hatte sich für den Bundesentscheid des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend qualifiziert und war Anfang Juni nach Schwarzenau (Bayern) gereist. Er überzeugte beim Endausscheid des Wettbewerbes, an dem sich bundesweit mehr als 10 weiter
  • 2
  • 633 Leser

Kowarsch spendet 400 Euro für „Defi“

Nach längerem Suchen hat der DRK-Ortsverein Lauchheim im Eingangsbereich der Kreissparkassen-Geschäftsstelle einen geeigneten Platz für einen Defibrillator gefunden. KSK und AOK beteiligten sich an den Kosten und die Stadtverwaltung. Bürgermeister Werner Kowarsch überbrachte bei der Installation des Geräts 800 Euro „von der Stadt“, die Hälfte weiter
  • 593 Leser

Mehr als pfiffig?

Ellwanger Gynäkologie wird zur Hauptabteilung
„Auf den ersten Blick ist es nur eine Frage der Versicherung“, stellt Karl Bux (CDU) fest. „Aber ist es nicht auch eine Frage der Struktur insgesamt?“ Hinter der Freude in Ellwangen, dass aus der Belegabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der St.-Anna-Virngrundklinik eine Hauptabteilung werden soll, stehe also auch weiter
  • 652 Leser

Waaghaus wird Dorfhaus

Versammlung der Dorfgemeinschaft Bernhardsdorf
Lob für das „hohe Engagement“ bescheinigte Dewangens Ortsvorsteherin Margit Schmid der Dorfgemeinschaft Bernhardsdorf. Den Rahmen dafür bot die Hauptversammlung. weiter
  • 381 Leser

Westhausens Siebziger am Bodensee

Der Westhausener Jahrgang 1942/43 startete zu einem Ausflug an das Schwäbische Meer. Um 7 Uhr morgens ging es mit dem Bus über Ulm, Ravensburg auf der Oberschwäbischen Barockstraße zum Kloster Birnau. Nach ein paar besinnlichen Gedanken wurde den Teilnehmern ein reichliches Vesper serviert,bevor es mit dem Schiff zur Insel Mainau ging. Nach ein paar weiter
  • 662 Leser

Abwasser wird teurer

Der Gemeinderat Rosenberg erhöht die Gebühren
Die letzte Gebührenanpassung bei Abwasser ereilte die Rosenberger Bürger 2006. Zwischenzeitlich wird nach gesplitteten Abwassergebühren abgerechnet, was heißt es wird unterschieden zwischen Brauchwasser, Schmutzwasser, Regenwasser, versiegelten Flächen und Niederschlagswasseranteil. Eben ein sehr komplexes Thema. weiter
  • 607 Leser

Es bleibt bei zwölf Räten

Gemeinderat Jagstzell schafft unechte Teilortswahl ab – Anzahl der Sitze bleibt
Wie viele Gemeinderäte braucht Jagstzell? Ist der Hauptort unter-, die Teilorte aber überrepräsentiert? Und: wer braucht die so genannte unechte Teilortswahl? Mit diesen Fragen setzte sich der Jagstzeller Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinander. Das Votum fiel eindeutig aus. weiter
  • 551 Leser

Brasilianische Lebensfreude

MGV „Eintracht“ Geislingen veranstaltet sein drittes Open Air am Weiher mit über 400 Besuchern
Am Samstagabend hat der MGV „Eintracht“ Geislingen bei seinem dritten „Open Air am Weiher“ gemeinsam mit den Geislinger Chor-Kids und der Pipe Band „Rock-Pipe-Schwoba“ aus Abtsgmünd über 400 Gäste begeistert. Der schöne Sommerabend, das romantische Ambiente am lauschigen Stockenweiher und jede Menge gute, flotte Musik weiter
  • 5
  • 601 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt beim Stadtfest

Im Rahmen des Neresheimer Stadtfestes findet wieder ein Flohmarkt für Jedermann statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, eine Standgebühr wird ebenfalls nicht erhoben. Der Flohmarkt beginnt am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr und wird am Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr fortgesetzt. weiter
  • 3202 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Westhausen tagt

Am Mittwoch, 26. Juni, tagt der Gemeinderat im Rathaus von Westhausen. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr mit der Bürgerfragestunde. weiter
  • 1272 Leser

Holperpiste und kein Ende in Sicht

Nichts geht voran bei der Sanierung der L 1084 bei Neresheim – die Sanierung ist Ländersache
Die Landstraße 1084 muss viel aushalten und ist seit Jahren vor allem zwischen Neresheim und Elchingen in einem sehr schlechten Zustand. Dass die lang ersehnte Sanierung nach Abfräsen des Belags auf einem kleinen Teilstück jetzt schon seit fünf Monaten ruht, ärgert nicht nur den Gemeinderat der Härtsfeldstadt. Doch die Sanierung ist Ländersache. weiter
  • 5
  • 814 Leser
Kurz und bündig

Verkehrsbehinderungen wegen Fest

Wegen des historischen Stadtfestes ist die Ortsdurchfahrt (B 466) in Neresheim von Freitag, 28. Juni, 13 Uhr bis Montag, 1. Juli, etwa 9 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die innerörtlichen Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Bushaltestellen in der Hauptstraße werden während des Stadtfests in die Stadtgrabenstraße verlegt. weiter
  • 2293 Leser

Dekan dirigiert bolivianische Messe

Zum Missionstag sang der Chor „neue Töne“ und Dekan Dr. Pius Angstenberger entwickelte temperamentvolle Dirigentengestik
Exotische Klänge erfüllten am Sonntag in der Eucharistiefeier um 11.15 Uhr die vollbesetzte Marienkirche. Zum außerordentlichen Missionstag, wie er nur alle vier Jahre stattfindet, hatte sich die Gemeinde etwas Besonderes einfallen lassen. Die Predigt hielt Gemeindereferentin Utta Hahn, die sechs Jahre in der Mission Perus gearbeitet hat. Der Chor „Neue weiter
  • 448 Leser
Termine im OB-Wahlkampf

Dr. Frank Baßler

Mittwoch, 26. Juni, ab 19.30 Uhr im Autohaus Stegmaier in Fachsenfeld. Am 28. Juni beim Schulfest der Gartenschule Ebnat. weiter
  • 3524 Leser

Forstleute spenden für den Hospizdienst

An Pfingstmontag fand in der Keuerstattkapelle der traditionelle Dankgottesdienst der Forstleute statt, zu dem bei wechselhaftem Wetter rund 150 Besucher kamen. Pfarrer Harald Niethammer aus Rechenberg und Pater Reinhold Baumann gestalteten den Gottesdienst mit dem Posaunenchor Rechenberg. Den Erlös spendeten die Mitarbeiter der Forst-Außenstelle Ellwangen weiter
  • 848 Leser
Termine im OB-Wahlkampf

Polit-Talk: Bei Regen in der Sängerhalle

Bei Regen wird der „Polit-Talk“mit den vier OB-Kandidaten am Donnerstag, 27. Juni, in der Sängerhalle in Wasseralfingen stattfinden, teilt der Stadtverband für Sport und Kultur mit. weiter
  • 3186 Leser

Sicher im Stil

Malereien von Helga Koenig im Bürgersaal Wasseralfingen
Als Auftakt zu den 42. Wasseralfinger Festtagen gab es am Montagabend im Bürgersaal die Vernissage „Bild und Abbild“. Die Wahl des Kunstbeirats fiel in diesem Jahr auf die Schwäbisch Gmünder Künstlerin Helga Koenig. Deren Werke begeistern durch sicheren Stil und schwungvolle Gestik, sowohl in der Farbe als auch in der Form. weiter
  • 605 Leser
Termine im OB-Wahlkampf

Thilo Rentschler

Am 28. Juni, 19.30 Uhr im Gasthof Adler, Unterkochen. Am 29. Juni ab 8 Uhr auf dem Aalener Wochenmarkt. weiter
  • 3378 Leser
Termine im OB-Wahlkampf

Wolfgang Bolsinger

Am 28. Juni, 19.30 Uhr im „Adler“ Waldhausen. Am 29. Juni in der „Liederhalle“ in Hofen. weiter
  • 3090 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung Aufhausen

Am Mittwoch, 26. Juni, 19.30 Uhr, findet in Aufhausen im Vereinsraum eine öffentliche Bürgerversammlung statt. Bürgermeister Dr. Bühler wird zunächst einen Überblick über aktuelle kommunalpolitische Themen geben. Dazu besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. weiter
  • 2152 Leser
Kurz und bündig

Schnupperstunden

An der städtischen Musikschule Bopfingen ist jetzt Anmeldezeit für das neue Schuljahr. Interessierte Eltern und Kinder können an folgenden Schnupperstunden teilnehmen: „Krabbelmusik“ für Kinder von sechs bis 18 Monate am Mittwoch, 26. Juni, 9.30 Uhr, „Musikgarten“ für Kinder von 18 Monate bis drei Jahren am Freitag, 28. Juni, weiter
  • 199 Leser

Werke von Alfred Mangold zu sehen

Bopfingen. Eine Ausstellung mit Werken des im Jahre 2008 verstorbenen Künstlers Alfred Mangold wird am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr im Bopfinger Rathausfoyer eröffnet. Zur Vernissage begrüßt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, die Einführungsrede in die Ausstellung hält Dr. Manfred Saller. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, dienstags weiter
  • 618 Leser

DFB belohnt Einsatz in der Nationalelf

Mit 3700 Euro bedankt sich der DFB für das Talent Michael Schindele beim SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim
Große Freude am Freitagabend beim SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim. Im Rahmen eines Festakts auf dem Sportgelände übergab Heinz Busch, WFV-Jugendbildungsbeauftragter und Mitglied des Verbandsausschusses, an den Heimatverein des 19-jährigen Fußballers Michael Schindele einen Scheck über 3700 Euro. weiter
  • 794 Leser

Fit, fröhlich und gesund

Fest der Grundschule Riesbürg beendet Projekt „Gesundheit stärken“
Zum Abschluss ihres Projekts „Gesundheit stärken“ haben Riesbürger Schulkinder am Samstagnachmittag in und rund um die Gemeindehalle Pflaumloch ein großes Schulfest gefeiert. weiter
  • 462 Leser
ZUR PERSON

Lothar Aich

Bopfingen. Am Ostalb-Gymnasium hat Studiendirektor Lothar Aich sein 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Oberstudiendirektor Dieter Kiem sprach ihm herzlichen Dank für unermüdliches Engagement, gute Zusammenarbeit und humorvolle Gelassenheit aus. Er überreichte ihm neben einem Präsent der Schule die Dankesurkunde des Landes.Aich studierte in Hohenheim weiter
  • 5
  • 737 Leser
DIAMANTENE HOCHZEIT

Seit 60 Jahren ein Paar

Bopfingen-Oberdorf. Hilde und Franz Legner haben am vergangenen Samstag in Oberdorf diamantene Hochzeit gefeiert. „Es war uns wichtig, dass die ganze Familie noch einmal zusammen war“, sagten die beiden 83-Jährigen.Hilde Legner stammt aus dem Böhmerwald, ihr Mann Franz von der Wischauer Sprachinsel. 1946 lernten sich die beiden in Kirchheim weiter
  • 578 Leser

Klarinette küsst Klavier

Konzert in Oberdorfer Synagoge mit der „Queen of Klezmer“ Irith Gabriely und Peter Przystaniak
Zu einem „Stimmungskonzert“ bat der Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf. Traditionelle Klezmer-Musik bekannter jüdischer und nichtjüdischer Komponisten fanden ebenso Gehör wie Arrangements der beiden Interpreten Irith Gabriely und Peter Przystaniak. Bereits vor 20 Jahren, zur Eröffnung der Gedenk- und Begegnungsstätte, waren die beiden weiter
  • 525 Leser

„Aalen kann mehr“

Der Kandidat Wolfgang Bolsinger hofft auf eine neue Herzlichkeit nach dem Wahlkampf
Die OB-Kandidaten im SchwäPo-Porträt: heute der parteilose Wolfgang Bolsinger, morgen Dr. Rolf Siedler. Am Dienstag war über Dr. Frank Baßler zu lesen, am Montag über Thilo Rentschler. weiter

Vermutlich zu schnell – 26-Jähriger schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein BMW-Fahrer am Dienstag gegen 18 Uhr bei Bartholomä. Der 26-Jährige war auf der L 1221 von Bartholomä in Richtung Böhmenkirch laut Polizei vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten – in einer langgezogenen Linkskurve auf Höhe der Abzweigung nach Rötenbach. In der Folge kam das Auto nach weiter
  • 817 Leser

Dem Wasser Paroli

Leinzeller Gemeinderat traf am Dienstag zusammen
„Das ist gerade noch zu verschmerzen“, kommentierte Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner das Zensus-Ergebnis: Die Einwohnerzahl (2046) ist um 15 geringer als vom Statistischen Landesamt mitgeteilt. Weiter, befasste sich das Gremium mit einer Hochwassersperre und dem Bau eines Mehrfamilienhauses. weiter
  • 244 Leser

Wieder sehen mit Paul Groll

Im Rathaus Lauchheim sind ab Donnerstag, 27. Juni, Arbeiten des renommierten Künstlers zu sehen
Zum 25-jährigen Jubiläum des Rathauses Lauchheim zeigt die Stadt Arbeiten des dort wohnhaften, weit über die Region hinaus bekannten Künstlers Paul Groll für die Sommerausstellung im Rathaus. Am Donnerstag, 27. Juni, wird die Ausstellung eröffnet. weiter
  • 662 Leser

Dresdner Kapellknaben in Ellwangen

Zwei Chorkonzerte in der Kirche
Die Dresdner Kapellknaben geben anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Kirchenchores Schönenberg am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr ein Geistliches Konzert in der Pfarr- und Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg. weiter
  • 603 Leser

Fluchtszenen mit Hintergrund

„From There To (No)Where“ am Theater der Stadt Aalen greift Biografien auf
Menschengeschichten sind immer spannend. Sie im Theater zu erzählen und darzustellen, verlangt eine hohe Vertrauensebene. Besonders, wenn es sich um Menschen handelt, die in irgendeiner Form auf der Flucht sind oder waren. „From There To (No)Where“ nennt sich das theaterpädagogische Projekt, das am 3. Juli Premiere im Wi.Z. feiern wird. weiter
  • 737 Leser

Theater-Spielarten in Aalen

Die 24. Ostalb-Spiel- und Theatertage zeigen wieder Produktionen aus ganz Baden-Württemberg
Theatergruppen aus Aalen und Umgebung, dem Ostalbkreis sowie aus Baden-Württemberg sind wieder in Aalen einige Tage vor Ort, um im Theater auf der Aal zu gastieren: Die 24. Ostalb-Spiel & Theatertage laden vom 12. bis einschließlich 14. Juli zum Theaterfestival 13. weiter
  • 590 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Es gibt eine Reihe von Wörtern aus dem Griechischen und Lateinischen, die sich in fast allen europäischen Sprachen in leicht abgeänderter Form vorfinden, etwa elektro und bio, minister und servus. Es sind sozusagen Euro-Wörter, man kann sie in vielen Sprachen antreffen, auch wenn sich die Bedeutungen durchaus unterscheiden können.„Sag beim Abschied weiter
  • 622 Leser
SCHAUFENSTER
Tänze und Sonaten im SchwörhausEin besonderes Konzert erwartet die Musikfreunde am kommenden Samstagabend, 29. Juni, 20 Uhr im Saal des Gmünder Schwörhauses. Dorthin lädt das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd zu einem Konzert. Dirigent Joachim Wagner hat mit dem Orchester ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Tänze weiter
  • 632 Leser
GUTEN MORGEN

Erst einweihen

Panik in der CDU! Und dabei war alles genauestens geplant: Denn in der Parteizentrale rechnet man fest damit, dass Peer Steinbrück, der Mann, der mit zwei Beinen in drei Fettnäpfe treten kann, noch mächtig aufholt in der Wählergunst. Politikwissenschaftler sprechen vom „Out of pity“-Syndrom, eine Art Mitleidseffekt, der dem sperrigen Genossen weiter
  • 2
  • 857 Leser
ZUR PERSON

Maria Kottmann

Aalen-Hofen. Hofens älteste Bürgerin, Maria Kottmann, feierte im Kreise ihrer Familie und Familienangehörigen sowie zahlreichen Gästen ihren 103. Geburtstag und in Aalen-Attenhofen. Unter anderem bekam sie Besuch von Hofens Ortsvorsteher Patriz Ilg, der ihr auch im Namen von OB Martin Gerlach gratulierte und ein Geschenk überbrachte.Dass sie ihre sieben weiter
  • 601 Leser

Strand und Brücken

Werkstattfest der Samariterstiftung unter der Hochbrücke
Im Terminkalender der Reggae-Fans ist sie längst zu einer festen Größe geworden – die Strand Party unter der Hochbrücke. Dort wird am Samstag, 29. Juni, aber nicht nur mit 20 Tonnen Sand und Reggae-Sound Karibik-Flair gezaubert. Am Tag darauf feiert die Samariterstiftung mit ihren Gästen das Internationale Werkstattfest. weiter
  • 605 Leser

Interesse für Malerei geweckt

Fortführung des Projektes „Kultur für Kids“ in Essingen
Die bis 30. Juni laufende Ausstellung „Fluchten“ von Heidi Hahn wurde als weiterer Anlass genommen, um innerhalb des Projektes „Kultur für Kids“ Schülerinnen und Schüler der Parkschule Essingen für Kultur und Kunst zu interessieren. Das teilt die Initiative Schlossscheune Essingen mit. weiter

Preis für Bürgercourage für Gebhard Luiz

Stadt Schwäbisch Gmünd würdigt den Gmünder Pfarrer – Luiz feiert im August seinen 100. Geburtstag
Die Stadt Gmünd zeichnet Pfarrer Gebhard Luiz mit dem Gmünder Preis für Bürgercourage aus. Luiz erhält diesen Preis „im Gedenken an Franz und Katharina Czisch“ als Bürger, der sich in vorbildlicher Weise um ein solidarisches Miteinander und ein mutiges Bewahren einer aufrechten inneren Haltung verdient gemacht hat. weiter
  • 5
  • 891 Leser

Abi an der Waldorfschule: Traumnote 1,0

Die Abiturienten an der Waldorfschule Aalen sind nach bestandener Prüfung feierlich verabschiedet worden. Abitursbeauftragter Ralf Breindl beglückwünschte (von links) Matthias Bressan, Ann-Christin Fleischle und Benedikt Riedl zu ihrem überaus erfolgreichen Abschluss (Klassendurchschnitt 1,9). Mit den Abschlusszeugnissen überreichte er einen Preis an weiter
  • 1158 Leser

Reibach mit Altkleidern

Der Ärger um illegal aufgestellte Container hält an
Illegal aufgestellte Altkleidercontainer kassiert der Bauhof ein. Aber wie kommt es dann, fragt sich Nadine Dümann vom gleichnamigen Aalener Entsorgungsbetrieb, dass trotzdem immer noch 17 Container ohne Genehmigung rumstehen? weiter
  • 4
  • 1009 Leser

Autofahrer unter Drogen

Polizei stellt in der Wohnung Haschisch sicher

Nattheim. Wirkstoffe von Cannabis und Kokain zeigte ein Drogentest bei einem 18-jährigen Autofahrer an. Er war am Montag gegen 23.15 Uhr an der Daimlerstraße im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft worden. Polizeibeamte stellten fest, dass der junge Mann unter Drogen stand. Im Wagen fanden die Beamten Utensilien zum Drogenkonsum

weiter
  • 622 Leser

Gleisüberquerungen sind lebensgefährlich

Zwei Teenager zur Rede gestellt - Polizei warnt

Göppingen  Zwei Mädchen haben sich am Montagnachmittag in Göppingen in erhebliche Lebensgefahr gebracht. Gegen 13.22 Uhr überquerten die beiden 13- und 14-Jährigen zwischen Göppingen und Faurndau mehrmals verbotswidrig die Gleise. Ein  Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG hatte dies aufgrund des Warnsignals eines

weiter
  • 5
  • 1413 Leser

Polizeibericht

Einbruch in WohnungGschwend. Unbekannte Einbrecher drangen am Montag in der Zeit zwischen 7 Uhr und 18 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus in Ortsteil Waldhaus ein. Die Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten im Haus und erbeuteten neben einem kleineren Bargeldbetrag noch Schmuck. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro beziffert. Hinweise zur Tat, insbesondere weiter
  • 567 Leser

9000 Euro Schaden bei Auffahrunfällen

Aalen-Wasseralfingen/Unterkochen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag, gegen 17.30 Uhr, als eine Pkw-Lenkerin in Wasseralfingen vom Kreisverkehr in die Karlstraße bei der dortigen Tankstelle in Fahrtrichtung Ellwangen abbiegen wollte. Sie kollidierte mit dem Auto vor ihr, das verkehrsbedingt halten musste.  Rund 7000 Euro beträgt,

weiter
  • 1182 Leser

Aalener OB-Kandidaten stellen sich vor

Aalen.  Heute, Dienstag, 25. Juni, findet in der Stadthalle Aalen um 19 Uhr die Kandidatenvorstellung der Stadt Aalen zur Oberbürgermeisterwahl am 7. Juli statt.  Einlass ist ab 18 Uhr. 

Für den Ablauf der Veranstaltung hat der Gemeinderat die folgenden Regularien festgelegt. Versammlungsleiter ist Oberbürgermeister Martin

weiter
  • 1736 Leser

Razzien gegen mutmaßliche Islamisten

Die Polizei durchsucht Wohnungen im Raum Stuttgart

Stuttgart. Die Polizei führt nach SWR-Informationen seit dem frühen Morgen Razzien gegen mutmaßliche Islamisten unter anderem in Stuttgart durch. Durchsucht werden unter anderem Wohnungen in Stuttgart und Umgebung, sowie im bayrischen Dachau und in München. Es handelt sich um zwei getrennte Strafverfahren, teilt der Sender mit.

weiter
  • 3
  • 1226 Leser

Kirche will „Brücke“ aufgeben

In der Weststadt formiert sich Widerstand gegen Überlegungen, die Immobilie zu verkaufen
Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde steht vor der Entscheidung, die „Brücke“ zu verkaufen. Am 18. Juli soll darüber abgestimmt werden. Gegen dieses Vorhaben bildet sich in der Weststadt Widerstand. Gemeindemitglieder wollen in der ersten Juliwoche eine Kampagne für den Erhalt von Gemeindezentrum und Kindergarten starten. weiter

Regionalsport (18)

„Das hatten wir noch nie“

Interview: Tibor Libotean
Sportlich war es eine tolle Geschichte für die DJK Eigenzell. Finanziell dagegen hatte sich Tibor Libotean (38) mehr erhofft. Der Vorsitzende des Fördervereins spricht im Interview über ein einmaliges Ereignis, fehlende Tore und unkomplizierte Gäste. weiter
  • 511 Leser

Im Kampf gegen den Wind

Modellflug: Wettbewerbsfliegen „Thermik“ zum ersten Mal erfolgreich ausgetragen
Am Samstag wurde bei guten Wetterbedingungen trainiert, am Sonntag folgte dann der Wettkampf: Auf dem Modellflugplatz am Erlenbach gab es erstmals ein Wettbewerbsfliegen „Thermik“. weiter
  • 465 Leser

TSG verteidigt Titel

Fußball, Bezirksliga Ü32: Hofherrnweiler erneut Meister
Mit einem 6:1-Auswärtssieg beim TV Neuler feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach nun zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft in der Bezirksliga Ü32. weiter
  • 5
  • 743 Leser

Ruthenbeck sieht viel Arbeit

Fußball, Testspiel: VfR Aalen gewinnt 1:0 (0:0) gegen den 1. FC Nürnberg II – Drei Probespieler
Zweites Testspiel, erster Sieg. Der VfR Aalen hat am Dienstagabend den bayerischen Regionalligisten 1. FC Nürnberg II knapp mit 1:0 (0:0) geschlagen. 550 Zuschauer sahen einen Zweitligisten, der sich noch in allen Bereichen erheblich steigern muss. Das gilt auch für die drei Probespieler, die Trainer Stefan Ruthenbeck in der Viererkette eingesetzt hat: weiter
  • 5
  • 1986 Leser

Die leise Gretchenfrage

Tour Transalp: Erst Frust, dann aufgehellte Mienen nach der dritten Etappe
„Das war eine richtig schöne Etappe“, sagte Rudi Graf im Ziel nach den 110 Kilometern des dritten Transalp-Abschnitts. Vor dem Start war die Stimmung gedrückt gewesen beim Aalener Brucker-Team. Das anhaltend nasskalte Wetter in den Alpen hatte die Moral angegriffen. weiter
  • 5
  • 1355 Leser

HG im zweiten Turnier glücklos

Handball, C-Junioren
Nach dem zweiten Qualifikationsturnier steht fest, dass die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen in der nächsten Saison in der Bezirksklasse starten wird. weiter
  • 447 Leser

Unicorn-Junioren haben die Playoffs fest im Visier

American Football, Jugendbundesliga: Schwäbisch Hall Unicorns siegen mit Zweitbesetzung im letzten Pflichtspiel 13:0
Mit 13:0 gewannen die A-Jugendlichen der Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag ihr leztes Rundenspiel in der Jugendbundesliga gegen die Franken Knights in Rothenburg o.d.T. Es ging für beide Teams um nichts mehr. Bereits eine Woche zuvor konnten die Unicorns den Titel in der GFL-Juniors Süd feiern und auch für die sieglosen Rothenburger war der letzten weiter
  • 432 Leser

Wieder obenauf

Mountainbike, Marathon World Serie
Steffen Thum vom Rose-Ultrasports-Team verbessert sich beim Sellaronda Hero in Italien in der Marathon World Serie und liegt nun wieder auf Position zwei im Gesamtranking. Gegenheimer wird starker sechster bei der Sprint-Europameisterschaft. weiter
  • 463 Leser

Sportmosaik

Die Sportakrobaten der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach fliegen im Juli zur 2. World Challenge (10. bis 14. Juli) nach Südafrika. Dies ist der Lohn für ihren Auftritt im vergangenen Jahr in Oldenburg beim Rendevouz der Besten mit über 40 Showgruppen. Mit ihrer Matrix-Show überzeugten die Ostälbler und wurden zur Showgruppe 2012 ausgezeichnet. Diese Teilnahme weiter
  • 5
  • 415 Leser

Bei der WM dabei

Kampfsport, Kickboxen und Karate
Redouane Baidori hat sich bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Kickboxen und Karate der WKU die Nominierung für die Weltmeisterschaft in Griechenland erkämpft. weiter
  • 344 Leser

Strikers schlagen sich gut

Baseball, MTV Aalen Strikers / Virngrund Elks : Zwei Siege bei zwei Heimspielen
Beim Heimspieltag der MTV Aalen Strikers setzte sich zunächst das Aalener Jugendteam überraschend mit 14:13 (7:2/1:4/1:4/0:0/5:3) gegen die Ulm Falcons durch, ehe die SG Aalen/Ellwangen mit 23:3 (2:3/9:0//12:0) gegen die Heilbronn Pirates den Tag beendete. weiter
  • 443 Leser

Post-SV-Aalen sammelt Edelmetall

Judo, Turnier in Möckmühl: Einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze für die Damen des Post-SV-Aalen
Beim Judoturnier um Götzens Eiserne Hand in Möckmühl feierten die Damen des Post-SV-Aalen gleich viermal einen Platz auf dem Siegerpodest. weiter
  • 3
  • 515 Leser

Cidimar schießt entscheidendes Tor

VfR Aalen gewinnt zweites Testspiel gegen 1. FC Nürnberg II mit 1:0
Aalen. Der VfR Aalen hat am Dienstagabend das zweite Testspiel gegen den 1. FC Nürnberg II mit 1:0 (0:0) gewonnen. Das entscheidende Tor vor 550 Zuschauern erzielte Cidimar. Der Brasilianer verwandelte in 87. Minute einen an Michael Klauß verursachten Foulelfmeter. Der Zweitligist hat nicht überzeugen können, ließ hinten viele Chancen und nutzte vorne weiter
  • 1840 Leser

Überregional (91)

"Pep" & Bayern: Die wichtigsten Fragen

Was waren Pep Guardiolas erste Worte bei der Vorstellung? "Ähm, guten Tag und grüß" Gott, meine Damen und Herren. Verzeihen sie mir mein Deutsch, aber ich habe ein Jahr in New York gelebt, es ist nicht der optimale Ort, um deutsch zu lernen." Wen bringt Guardiola in den Trainerstab des FC Bayern mit? Seinen ehemaligen Assistenten Domenec Torrent, Scout weiter
  • 387 Leser

450 Meter über Grund Drahtseilrekord am Grand Canyon

Der US-Amerikaner Nik Wallenda ist als erster Mensch über eine tiefe Schlucht am Grand Canyon balanciert - in bis zu 450 Metern Höhe. Er stellte damit einen neuen Rekord auf, für die 425 Meter lange Strecke benötigte er knapp 23 Minuten. Der 34-jährige Wallenda ist ein Hochseilartist aus Florida. Er war bei seinem Drahtseilakt nicht gesichert, hatte weiter
  • 412 Leser

75 Milliarden pro Jahr für die Infrastruktur

Um unter anderem Deutschlands Straßen, Schienen und Brücken zu modernisieren, plädiert das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) für ein Investitionspaket im Umfang von jährlich 75 Mrd. EUR. In den vergangenen Jahren sei die deutsche Infrastruktur vernachlässigt worden, heißt es in einer Studie. Die Investitionslücke, die Staat und Wirtschaft weiter
  • 576 Leser

Allen Hinweise nachgehen

Sondersitzung: Eigentlich hatte der NSU-Untersuchungsausschuss die Zeugenbefragung im Mai abgeschlossen und wollte nur noch am Abschlussbericht arbeiten. Über ihn soll der Bundestag im September beraten. Da Baden-Württemberg noch Akten geliefert habe, rückte "Krokus" nachträglich auf die Tagesordnung. Der Ausschussvorsitzende Sebastian Edathy (SPD) weiter
  • 379 Leser

Als Frau allein unter vielen Matrosen

"Ich liebe die Schiffe" - Die 18-jährige Viola Müller wird Bodensee-Schiffsführerin
Von Öl und Schmutz lässt sich Viola Müller ebenso wenig abschrecken wie von Wind und Wetter. Die 18-Jährige lernt Matrosin auf dem Bodensee - als einzige Frau unter Männern. Ihr großer Traum ist das Meer. weiter
  • 442 Leser

An Kriegen bestens verdient

Bundesregierung lässt zunehmend Lieferungen an autoritäre Länder zu
Der deutsche Waffenhandel blüht. Denn die Gesetze, welche die Ausfuhrbestimmungen regeln, sind höchst dehnbar. Seit langem fordert das Parlament mehr Mitspracherechte - bisher vergeblich. weiter
  • 366 Leser

Andrea im Weinberg

Krankenschwester war sie, Wirtin ist sie, jetzt wird sie Winzerin. Die Schlagersängerin Andrea Berg schafft im eigenen Weinberg. weiter
  • 465 Leser

Anklage wegen Mordversuchs im Rotlichtmilieu

Ein 25 Jahre altes Mitglied der Rockerbande Black Jackets soll wegen versuchten Mordes im Rotlichtmilieu vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Ulm wirft ihm laut Mitteilung unter anderem vor, im Februar aus etwa 20 Meter Entfernung gezielt auf mehrere Personen der rivalisierenden Red Legions geschossen zu haben. Bei den Schüssen vor Bordellen hatte der weiter
  • 398 Leser

Auf einen Blick vom 25. Juni 2013

FUSSBALL CONFED-CUP in Brasilien Gr. B: Nigeria - Spanien 0:3 (0:1) Uruguay - Tahiti 8:0 (4:0) Abschlusstabelle: 1. Spanien alle 3 Spiele/9 Pkt., 2. Uruguay 6, 3. Nigeria 3, 4. Tahiti 0. U-20-WMinderTürkei,Vorrunde,2.Spielt. Gr. A: Frankreich - USA 1:1 (0:0) Gr. B: Kuba - Nigeria 0:3 (0:2) Gr. E: England - Irak 2:2 (1:0) TENNIS WIMBLEDON (26,36 Mio. weiter
  • 455 Leser

Aus dem Reich der Spinner

NSU-Ausschuss beurteilt Haller Informantin "Krokus" als unglaubwürdig
Weitere Täter, ignorierte Hinweise? Die Ex-Verfassungsschutzinformantin "Krokus" streut brisante Thesen zum Heilbronner Polizistenmord. Im NSU-Ausschuss dementierte ihr V-Mann-Führer gestern heftig. weiter

Autobahnrennen: Fahrer ermittelt

Nach zwei illegalen Rennen am Wochenende auf Autobahnen im Südwesten sind die Fahrer der Polizei inzwischen bekannt. Sie sollen in den nächsten Tagen vernommen werden, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittler suchen zudem nach Zeugen. Die Wettfahrten waren am Samstag auf der A 81 bei Rottweil und Tübingen ausgetragen worden. Zunächst waren PS-starke weiter
  • 387 Leser

Autobahnschütze gefasst

Die beispiellose Serie von mehr als 700 Anschlägen auf Lastwagen auf deutschen Autobahnen ist offenbar aufgeklärt. Ein 57 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen soll seit 2008 vor allem auf Autotransporter geschossen haben. Der Mann wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft, wie das Bundeskriminalamt (BKA) mitteilte. Einzelheiten will weiter
  • 304 Leser

Beim Auftakt noch nicht komplett

SC Freiburg startet in die Vorbereitung - Weitere Neuzugänge geplant
Trainer Christian Streich hat seine Spieler gestern zum ersten Training bestellt. Für den SC Freiburg gilt es, sich auf die Dreifachbelastung aus Bundesliga, DFB-Pokal und Europa-League vorzubereiten. weiter
  • 398 Leser

Berlin weiß nichts von britischem Abhörprogramm

Die Bundesregierung hat Großbritannien um Aufklärung über ein umfangreiches Abhörprogramm des britischen Geheimdienstes GCHQ gebeten. Das Innenministerium habe der britischen Botschaft Fragen zu dem Programm "Tempora" übermittelt. Ziel sei es, "Aufklärung zu schaffen, was da auf welcher Rechtsgrundlage und in welchem Umfang passiert", betonte Regierungssprecher weiter
  • 401 Leser

Borussia Dortmund sucht den Superstar

Kampfansagen, große Versprechungen, viele Spekulationen - aber noch keine Erfolgsmeldung: Neun Tage vor dem Trainingsauftakt sucht Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund noch immer seinen Superstar. Fest steht bisher nur der Verbleib von Torjäger Robert Lewandowski und als bisher einziger Zugang der Grieche Sokratis. Ein Ersatz für den für 37 Millionen weiter
  • 353 Leser

Cranko-Schule soll billiger werden

Die Planungen für den Neubau der John Cranko Schule in Stuttgart sollen "an dem bereits ausgewählten Standort optimiert werden", und zwar "mit dem Ziel, die Baukosten zu senken". Das haben Vertreter des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Stuttgart gestern gestern in einem Spitzengespräch im Finanzministerium vereinbart. Wie das Ministerium mitteilte, weiter
  • 380 Leser

Das ist Pep Guardiola

Geb.: 18. Januar 1971 in Santpedor, Spanien. Familienstand: Seit 22 Jahren verheiratet mit Cristina (drei Kinder). Vereine als Spieler: FC Barcelona (1990 - 2001), B. Calcio (2001 - 02), AS Rom (2002 - 03), B. Calcio (2003), Al Ahli (2003 - 05), D. de Sinaloa (2006). Vereine als Trainer: FC Barcelona B (2007 - 08), FC Barcelona (2008 - 12), FC Bayern weiter
  • 307 Leser

Dauersieger Nadal geht k.o.

Spanischer Tennis-Star verliert zum Wimbledon-Auftakt gegen Belgier
Er war seit seinem Comeback der dominierende Tennisspieler der Saison. Sieben Turniersiege feierte Rafael Nadal bereits in diesem Jahr. Nun erlebte er in Wimbledon ein sensationelles Debakel. weiter
  • 405 Leser

Der Wald verspricht solide Erträge

Auf der Suche nach der richtigen Geldanlage spazieren die Manager der Versicherer und Versorgungswerke auch durch den Wald: In unruhigen Zeiten an den Finanzmärkten versprechen Bäume solides Wachstum. Dort können Anleger jedes Jahr messen, wie viel die Bäume und damit der Wert des Waldes wächst. Sofern er von Schädlingen oder Stürmen verschont bleibt, weiter
  • 486 Leser

Deutsche als friedliebende Grübler

Vor 200 Jahren erschien das prägende Buch"De lAllemagne" der Französin Germaine de Staël
Kaum ein Buch hat das Deutschland-Bild so nachhaltig geprägt wie das vor 200 Jahren erschienene "De lAllemagne" von Germaine de Staël. weiter
  • 352 Leser

Deutschland sollte Vorbild sein

Experte: Nur dann ist Friedenspolitik glaubhaft
Die Bundesregierung setzt auf starke Rüstungsexporte - auch um den Preis, dass möglicherweise mit deutschen Waffen auf deutsche Soldaten geschossen wird. Das sagt Sicherheitsexperte Michael Brzoska. weiter
  • 348 Leser

Die Familiennamen der Deutschen in sechs Bänden

Sechs Bände wird der Deutsche Familiennamenatlas (DFA) umfassen, wenn er fertig ist. Die drei ersten Bände sind der Grammatik der Familiennamen gewidmet. In Band 1 geht es um Schreibweisen und Variationen der Vokale; in Band 2 um die der Konsonanten. Band 3 behandelt die Wortbildung. In den drei folgenden Bänden geht es um die Bedeutung der Familiennamen. weiter
  • 472 Leser

Die großen Zwei

Die Fernsehkabelbranche wird von Kabel Deutschland aus München und Unitymedia KabelBW aus Köln dominiert. Die Münchner sind in 13 Bundesländern in 8,5 Mio. Haushalten vertreten. Unitymedia KabelBW kommt in den verblieben drei Ländern Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen auf 7 Mio. Kunden. Dazu kommt der kleinere Anbieter Telecolumbus mit weiter
  • 538 Leser

Die Migration im Namen

Wer Schwab heißt, dessen Vorfahren haben Schwaben verlassen
Lautet Ihr Name Schwab, Bayer, Hess, Preuß, Döring oder Schweizer? Dann hat Ihre Familie höchstwahrscheinlich einen Migrationshintergrund. Das beweist der vierte und neueste Band des Familiennamenatlas. weiter
  • 410 Leser

Dramen ohne Ende

Vier Jahre nach dem Tod von Michael Jackson rückt die selbstmordgefährdete Tochter des King of Pop ins Rampenlicht
Vor vier Jahren, am 25. Juni 2009, in Deutschland kurz vor Mitternacht, ist Michael Jackson für tot erklärt worden. Das Drama um ihn reißt nicht ab. weiter
  • 427 Leser

Eine Alternative auch für Quereinsteiger

Die praxisintegrierte Erzieherinnenausbildung (PIA) wurde 2012 eingeführt und dauert drei Jahre. An drei Tagen pro Woche wird den Auszubildenden die Theorie vermittelt, unter anderem in Pädagogik, Psychologie, Sprachförderung und Musik/Rhythmik. An zwei Tagen arbeiten sie in Kindergartengruppen. Interessenten für die Ausbildung an einer Fachschule für weiter
  • 380 Leser

Elektronische Variante wird kaum konsumiert

Erstmals ist auch die E-Zigarette in der Befragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) berücksichtigt. Die elektronische Zigarette ist zwar fast vier von fünf Jugendlichen und fast allen jungen Erwachsenen bekannt, wird aber kaum konsumiert. Fragt man die jungen Leute, ob sie in den vergangenen 30 Tagen eine nikotinhaltige E-Zigarette weiter
  • 429 Leser

Erdogan lobt Polizei

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat ungeachtet internationaler Kritik am harten Vorgehen gegen Demonstranten in der Türkei die Polizisten als Helden gelobt: "Unsere Polizei hat einen sehr wichtigen, sehr schwierigen Demokratietest erfolgreich bestanden." Erdogan verglich das Vorgehen der Polizisten angesichts der "Provokationen" mit einem "Heldenepos". weiter
  • 376 Leser

Erste Erfolge der Ausbildung

Erzieher gesucht: Neues Konzept spricht auch Männer und Abiturienten an
Mehr junge Männer, ein hoher Prozentsatz an Gymnasiasten: Eine neue Ausbildung bringt Vielfalt in Kitas. Die Auszubildenden sind im Schnitt älter - und bringen Erfahrungen aus anderen Berufen ein. weiter
  • 458 Leser

Feuerwehr wirbt im Kindergarten um Nachwuchs

Die Südwest-Feuerwehren wollen wegen des Nachwuchsmangels verstärkt in den Kindergärten und Schulen um künftige ehrenamtliche Retter werben. "Dazu gehören auch Bambini-Feuerwehren für Sechs- und Siebenjährige", sagte der Präsident des Landesfeuerwehrverbands, Frank Knödler. Die Zahl der Mitglieder in den Jugendfeuerwehren sei in den vergangenen Jahren weiter
  • 332 Leser

Garantiezins auf Prüfstand

Die Tage der Lebensversicherung in alter Form scheinen gezählt zu sein
In Deutschland gibt es mehr Lebensversicherungen als Einwohner. Viele alte Verträge garantieren Zinsen von vier Prozent. Für die Sparer ist das schön, für die Versicherungen ein Problem, das sie nun angehen wollen. weiter
  • 640 Leser

Gespräche verschoben

Kompromiss für Streit um EU-Beitrittsverhandlung mit der Türkei
Ein Zeichen an die Türkei soll es sein: Einerseits will die EU die Beitrittsverhandlungen neu beleben, andererseits soll Ankara sich im Umgang mit der Opposition mäßigen. Nun müssen die EU-Regierungen entscheiden. weiter
  • 431 Leser

Gesucht wie ein Terrorist

Lkw-Fahrer als Autobahnschütze gefasst
Fünf Jahre verbreitete ein unbekannter Schütze Angst auf deutschen Autobahnen. Hundertfach feuerte er mit Gewehren auf fahrende Lastwagen. Nun haben die Ermittler einen Lkw-Fahrer als Täter gefasst. weiter
  • 398 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 4 189 323,80 Euro Gewinnklasse 2 311 416,90 Euro Gewinnklasse 3 5157,70 Euro Gewinnklasse 4 1844,60 Euro Gewinnklasse 5 126,50 Euro Gewinnklasse 6 31,00 Euro Gewinnklasse 7 15,90 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro Gewinnkasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 677 777,00 Euro TOTO 2 2 2 1 0 1 2 0 1 0 2 2 1 Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter
  • 264 Leser

Guter, alter Kunde

Erdogan könnte deutsche Waffen einsetzen
Um die Proteste im Land niederzuschlagen, denkt die türkische Regierung an den Einsatz der Armee. Für Deutschland könnte das höchst peinlich werden. weiter
  • 400 Leser

Haftstrafe für Berlusconi

Italiens Ex-Regierungschef erhält sieben Jahre - Weiterer Prozess läuft
Ein Urteil wie ein Paukenschlag: Die Richter gingen noch über den Antrag der Staatsanwaltschaft hinaus. Nun entscheidet die nächste Instanz. weiter
  • 407 Leser

Hinhaltender Widerstand

Deutschlands Autohersteller warnen vor strengeren Abgasgrenzwerten
Der Streit um umweltfreundlichere Autos geht in die nächste Runde. Die deutschen Fahrzeugbauer wittern hinter noch strengeren CO2-Vorgaben Wettbewerbsnachteile für die heimischen Premiumhersteller. weiter
  • 569 Leser

Jahrelange Serie von Anschlägen

März 2009: Erstmals berichtet der Hessische Rundfunk, ein Unbekannter habe auf hessischen Autobahnen schon auf mehrere Lastwagen geschossen. August 2009: Das Bundeskriminalamt (BKA) berichtet von mittlerweile fast 130 Fällen, in denen seit Mitte 2008 Neufahrzeuge auf Transportern beschossen wurden. Vor allem der Süden Deutschlands ist von der mysteriösen weiter
  • 339 Leser

Jahresplus fast ganz weg

Chinesischer Finanzsektor macht Anlegern Sorgen
Sorgen um die chinesischen Banken haben den deutschen Aktienmarkt gestern ins Minus gedrückt. Sein Jahresplus von zwischenzeitlich rund 12 Prozent hat er damit inzwischen fast komplett eingebüßt. Investoren grübeln auch über die künftigen Kurs der US-Notenbank Fed. Deren Chef, Ben Bernanke, hatte sich in der Vorwoche erstmals konkret zum Ausstieg aus weiter
  • 523 Leser

Kapitalgeber für Zukunftsnischen

Tengelmann beteiligt sich an Zalando und probiotischen Fruchtsäften
Ein Familienunternehmen erfindet sich neu. Als Wagniskapitalgeber will sich Tengelmann Zukunftsmärkte erobern. Sie sind bei Zalando an Bord, aber auch bei einem US-Hersteller von veganer Schokolade. weiter
  • 603 Leser

Keine neue Spur zu NSU-Mord

V-Mann-Führer aus Baden-Württemberg sagt aus
Die angebliche neue Spur zum NSU-Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter 2007 in Heilbronn hat sich zerstreut. Ein früherer V-Mann-Führer des baden-württembergischen Verfassungsschutzes wies gestern im NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages Spekulationen zurück, wonach ihm eine Informantin kurz nach dem Mord Hinweise auf einen Zusammenhang der weiter
  • 337 Leser

Kleiner Großer Panda

Der Große Pandabär ist ein großer Sexmuffel, weshalb sich bei diesen Tieren naturgemäß höchst selten Nachwuchs einstellt. Umso größer wird in China nun die Geburt eines Zwillingspärchens im Wolong Natur-Reservat in der südwestlichen Provinz Sichuan gefeiert. Neugeborene Pandabären wiegen nur um die 100 Gramm, ausgewachsen bringen die Bären bis zu 150 weiter
  • 1402 Leser

KOMMENTAR · FC BAYERN MÜNCHEN: Bescheidener Heilsbringer

Gemessen am Hype und der Choreografie der Vorstellung von Pep Guardiola absolvierte der neue Trainer des FC Bayern seinen ersten Arbeitstag in München ausgesprochen bescheiden. Fast sogar schon demütig. Es ist wohl eine gesunde Abwehrreaktion eines Menschen, von dem nichts weniger erwartet wird als eine Saison, die für den FC Bayern noch erfolgreicher weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Fauler Kompromiss

Es riecht nach einem faulen Kompromiss: Die EU wird mit der Türkei die Beitrittsverhandlungen fortführen - aber nicht sofort. Bis zum Herbst muss sich Ankara gedulden, ehe ein neues Verhandlungskapitel geöffnet wird. Mit der Verzögerung reagiert Brüssel auf die Niederschlagung der friedlichen Demonstrationen in Istanbul und anderen Städten. Ein wirklich weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR: Begehrtes Fernsehkabel

Internet, Fernsehen, Telefon: Schon diese drei Begriffe zeigen, dass die mögliche Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone brisant ist für das Hochtechnologieland Deutschland. Das Zusammenspiel der drei Dienste - auch Triple-Play genannt - ist ein Grund für die Attraktivität des Fernsehkabels. Wenn auch noch Mobilfunk dazukommt, steigt die Begehrlichkeit weiter
  • 527 Leser

Kranführer verhindert Katastrophe

Nach dem Gondelunfall von Neuenstadt ermittelt Staatsanwaltschaft
Die Schwerverletzten des Gondelunfalls von Neuenstadt am Kocher sind außer Lebensgefahr. Die Ursache der Fast-Katastrophe ist weiter unklar. weiter
  • 482 Leser

Kretschmann: spricht auch mit Shimon Peres

Im jährlichen Wechsel reisen die amtierenden Bundesratspräsidenten zum Antrittsbesuch nach Israel, so auch Winfried Kretschmann als temporär vierthöchster Vertreter der Republik. "Die Verantwortung für die Shoah verbindet Deutschland untrennbar mit Israel", sagte Kretschmann, die Pflege der guten Beziehungen diene deshalb nicht dem Vergessen, sondern weiter
  • 410 Leser

Landesatlas zur Gleichstellung

Welche Gemeinderäte haben besonders wenig Frauen, in welchen Landkreisen machen die meisten Mädchen das Abi? Antworten auf diese Fragen gibt der erste Landesgleichstellungsatlas, den das Sozialministerium mit dem Statistischen Landesamt erarbeitet hat. Die Ergebnisse fasste Ministerin Katrin Altpeter (SPD) in Stuttgart zusammen: Die faktische Gleichstellung weiter
  • 328 Leser

LEITARTIKEL · WAHLPROGRAMM: Merkels Wohlfühlangebot

Wer glaubt, mit Wahlprogrammen könne man Wahlen gewinnen, hat nicht gut aufgepasst bei den Urnengängen der vergangenen Jahrzehnte. Der Sprecher des CDU-Wirtschaftsflügels und frühere Daimler-Vorstand Kurt Lauk brachte das am Sonntag nach der Verabschiedung des "Regierungsprogramms" der Union unverbrämt auf den Punkt: "Es ist eine traditionelle Übung weiter
  • 380 Leser

Leute im Blick vom 25. Juni 2013

Cindy aus Marzahn Komikerin Cindy aus Marzahn (41) steigt aus "Wetten, dass . . ?" aus. "Sie wird nicht mehr als Assistentin von Markus Lanz dabei sein", sagte ZDF-Showchef Oliver Fuchs und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Die Assistenz von Cindy aus Marzahn sei von vornherein nie zeitlich festgelegt gewesen, sagte Fuchs. "Gemeinsam weiter
  • 437 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.06.-21.06.13: 100er Gruppe 49-53 EUR (50,20 EUR). Notierung 24.06.13: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 27.353 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 547 Leser

Martina Navratilova will andere Regeln

Tennis-Legende Martina Navratilova fordert Regeländerungen, um die Gesundheit der Spieler zu schützen. "Die körperliche Belastung ist mittlerweile so groß, dass ich zu der Überzeugung gelangt bin, dass die Grand-Slam-Matches der Herren auf zwei gewonnene Sätze verkürzt werden sollten. Andernfalls werden die Spieler auf Tragen vom Platz gebracht", sagte weiter
  • 407 Leser

Massenverbrennungen

In der Heiligen Stadt Kedarnath in Nordindien hat die Massenverbrennung von fast 600 Todesopfern der Flutkatastrophe begonnen. Die verwesenden Leichen müssten rasch verbrannt werden, damit keine Seuchen ausbrechen, zitieren indische Medien einen Sprecher der Regierung des Bundesstaates Uttarakhand. Mehr als 50 Tonnen Holz und große Mengen des indischen weiter
  • 372 Leser

Massiver Unmut über Reform der Bundeswehr

Die Unzufriedenheit in der Bundeswehr mit der Streitkräfte-Reform von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) wächst. Der Bundeswehrverband legte gestern die Ergebnisse einer Befragung von Führungskräften vor, nach der drei Viertel den Nachbesserungsbedarf für groß oder sehr groß halten. Nicht einmal acht Prozent bewerteten die Umsetzung der weiter
  • 332 Leser

Meister des Lichts

Architekt Henning Larsen gestorben
Der dänische Architekt Henning Larsen ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Er sei am Samstag in seinem Haus in Kopenhagen friedlich eingeschlafen, teilte sein Büro mit, in dem rund 100 Architekten arbeiten. Bekannt sind vor allem seine kulturellen Bauten wie die königliche Oper in Kopenhagen, die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall und das Konzerthaus weiter
  • 367 Leser

Merkel läutet Wahlkampf ein

Unionsparteien segnen gemeinsames Programm ab
Die Union will die Bundestagswahl mit dem Versprechen von mehr Wohlstand gewinnen und ruft die Anhänger auf, um Wähler zu werben. "Es kommt auf jede Stimme an", mahnte die CDU-Vorsitzende, Kanzlerin Angela Merkel, bei der Vorstellung des Unions-Wahlprogramms vor 600 Mandatsträgern von CDU und CSU gestern in Berlin. Auch CSU-Chef Horst Seehofer warnte: weiter
  • 323 Leser

Misshandlung wird untersucht

Das brandenburgische Bildungsministeriums geht den Misshandlungsvorwürfen gegen Kinder- und Jugendheime in Brandenburg nach. Es geht um den Vorwurf der Körperverletzung. Außerdem werden die Umstände des Todes zweier Mädchen untersucht, sagte der Sprecher des Ministerium, Stephan Breiding. Bis 2010 habe es in den drei Heimen in Brandenburg Fixierliegen weiter
  • 382 Leser

Mobilfunker will fernsehen

Kabel Deutschland soll Wachstum von Vodafone absichern
Kabel Deutschland hat sich entschieden - und Millionen Kabelnutzer hierzulande könnte demnächst zu Vodafone-Kunden werden. Fast 11 Mrd. EUR wollen die Briten für die Münchner auf den Tisch legen. weiter
  • 606 Leser

Münsingen kommt vor Toronto

Die S-Klasse zunächst auf der Schwäbischen Alb getestet
Offiziell steht die S-Klasse erst in einem Monat bei den Händlern. Doch nun rollte das Flaggschiff von Mercedes-Benz bereits auf der Schwäbischen Alb. Eine Bewertung des Autos ist aber zunächst untersagt. weiter
  • 566 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. Juni 2013

Endlich mal richtig Gas geben - davon haben zwei Schweizer Hobbyrennfahrer geträumt. Dass sie dabei versehentlich in Nürnberg statt auf dem Nürburgring landeten, wurde ihnen jedoch zum Verhängnis. Bei einem privaten Autowettrennen auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände stoppte eine Streife die beiden Männer, wie die Polizei gestern berichtete. Neben weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni 2013

19 Tote in Montenegro Mindestens 19 Menschen sind bei dem schweren Busunglück in Montenegro ums Leben gekommen. 30 Menschen lagen gestern noch in Krankenhäusern, von ihnen schwebten vier in Lebensgefahr. Ein Reisebus mit rumänischen Urlaubern war nördlich der Hauptstadt Podgorica hinter einem Tunnel von der Straße abgekommen und 40 Meter tief in die weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni 2013

Mollath-Antrag abgelehnt Eine vorzeitige Entlassung aus der Psychiatrie zeichnet sich für Gustl Mollath nicht ab. Das Oberlandesgericht Nürnberg hat eine Beschwerde von Mollaths Anwalt Gerhard Strate abgewiesen. Er hatte dem Landgericht Regensburg Untätigkeit vorgehalten, da es die Aussetzung von Mollaths Psychiatrie-Einweisung zunächst abgelehnt hatte. weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni 2013

Zoua nach Hamburg Fußball: Der Hamburger SV hat Stürmer Jacques Zoua (21) vom FC Basel verpflichtet. Nach langem Feilschen um die Ablösesumme unterschrieb der Kameruner gestern bei den Hanseaten und ist damit die erste Neuverpflichtung des neuen Sportchefs Oliver Kreuzer. Die Ablöse soll knapp unter einer Million Euro liegen. Zoua, der einen Dreijahresvertrag weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni 2013

Lastwagen überrollt Kind Offenburg - Eine elf Jahre alte Radfahrerin ist gestern in Offenburg von einem Lastwagen überrollt und getötet worden. Der 28 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs wollte nach ersten Erkenntnissen der Ermittler nach rechts in einen Betriebshof abbiegen, teilte die Polizei mit. Dabei kam es zu dem schrecklichen Unfall. Polizei und weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni 2013

Ferienjobs im Land Der Bedarf an Ferienjobbern im Südwesten fällt in diesem Jahr sehr unterschiedlich aus. Während der Stuttgarter Autobauer Daimler in den Sommerferien 4500 Schüler und Studenten in die Produktion holt, hat Audi in Neckarsulm keinen Bedarf. Beim Autozulieferer Bosch verzeichnet man "recht große Nachfrage", kann aber wegen der dezentralen weiter
  • 525 Leser

Olympia-Team soll in Sotschi aufs Podest

DOSB-Direktive für Rio: Mehr Medaillen als 2012
Nach der Kritik an den Zielvereinbarungen bei Olympia 2012 peilt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) 2016 die Steigerung der Medaillenzahl an. weiter
  • 434 Leser

Pep Guardiola: Ich bin bereit

Der 42-Jährige tritt an seinem ersten Arbeitstag in der Allianz-Arena souverän auf
Gestern um 12.05 Uhr betrat "Pep" Guardiola die große Bayern-Bühne. Auf Deutsch stellte sich der Erfolgstrainer bei seiner Präsentation in der Allianz- Arena vor - und zeigte sich noch "ein bisschen nervös". weiter
  • 434 Leser

Prognosen zum Elektroauto

Die europäische Autoindustrie leidet unter einer Absatzkrise, zudem sind E-Autos bisher Ladenhüter, weil sie unter anderem wegen der hohen Batteriekosten viel teurer sind als herkömmliche Fahrzeuge. Deutlich steigende Verkaufszahlen bei Elektroautos sagt allerdings der VDA für das zweite Halbjahr 2013 und für 2014 voraus. Als Hauptgrund nennt der Branchenverband weiter
  • 550 Leser

Rauchen völlig out

Jugendliche greifen immer seltener zur Zigarette - Zahl seit 2001 halbiert
Der Anteil der rauchenden Jugendlichen hat sich seit 2001 mehr als halbiert. Je nach Bildungsstand gibt es allerdings große Unterschiede. Und: Der Konsum von E-Zigaretten ist verschwindend gering. weiter
  • 433 Leser

Rausch ohne Nachwirkungen

Großes Partyfinale beim Southside Festival
Auch am dritten Southside-Tag kamen die Besucher mit Marteria, Deichkind oder den Arctic Monkeys noch einmal voll auf ihre Kosten. weiter
  • 361 Leser

Riesling-Schorle aus der Dose

Württembergische Weingärtner suchen neue Kunden
Fruchtige Süßweine sind schon seit vier Jahren ein Erfolg. Nun möchte die Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft mit Riesling-Schorle aus der Büchse eine neue Kundschaft gewinnen. weiter
  • 617 Leser

Räuber rammen Juweliergeschäft mit altem Auto

Unbekannte Täter haben am frühen Montagmorgen mit dem Auto das Schaufenster eines Juweliergeschäfts in der Reutlinger Einkaufsmeile gerammt. Sie entwendeten Uhren und Schmuck. Der Sachschaden, den die drei vermummten Männer angerichtet haben, übersteigt womöglich den Wert des Diebesguts, weil es ihnen lediglich gelungen war, eine der Vitrinen zu öffnen. weiter
  • 261 Leser

Sieben Prozent mit ökologischem Landbau

Die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Deutschland und der Umsatz, den die Branche mit Bio-Lebensmitteln erzielt, steigen zwar stetig an, die Nachfrage kann aber bei weitem nicht mit heimischen Produkten gedeckt werden. Das gelte für viele Bio-Produkte, sagt Agrarminister Alexander Bonde (Grüne). "Deshalb unterstützen wir jede Landwirtin und jeden weiter
  • 334 Leser

Sixpack für die ganze Welt

Beck"s ist 140 Jahre alt - Schon früh auf Export konzentriert
Grüne Flasche, Schlüssel im Etikett: Beck"s aus Bremen gibt es fast auf der ganzen Welt zu kaufen. Die vor 140 Jahren gegründete Marke hat traditionell den höchsten Export-Anteil aller deutschen Brauereien. weiter
  • 656 Leser

Star-Trainer gibt sich bescheiden

Zurückhaltend ist Josep "Pep" Guardiola in seine Trainerzeit beim Triple-Sieger FC Bayern gestartet. Der 42-jährige Erfolgscoach soll eine neue große Ära der Münchner Fußballer einläuten. Er übernehme eine außergewöhnliche Mannschaft, erklärte er. Sein Ziel: Angriffsfußball (siehe Kommentar und Sport). Foto: Getty Images weiter
  • 601 Leser

STICHWORT · SPIONAGE: Überseekabel angezapft

Das britische Ausspähprogramm "Tempora" hat Berichten zufolge systematisch Internet- und Telefondaten aus Deutschland ins Visier genommen. Der britische Geheimdienst GCHQ habe im Rahmen des Programms unter anderem das Glasfaserkabel TAT-14 genutzt, über das ein großer Teil der deutschen Übersee-Kommunikation abgewickelt wird, berichteten der NDR und weiter
  • 409 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. Juni 2013

RÜSTUNGSEXPORTE Deutschland gehört nach den USA und Russland zu den weltweit größten Waffenlieferanten. Wofür das Kriegsgerät im Zweifelsfall eingesetzt wird, gerät dabei immer mehr in den Hintergrund. weiter
  • 437 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-20-WM in der Türkei, Vorrunde Gr. D: Mexiko - Paraguay ab 16.45 Uhr Gr. C: Türkei - Kolumbienab 20.00 Uhr SPORT 1 Sport1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage. Die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt. Die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports. ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 300 Leser

Vierfachmord in den Alpen wegen Erbstreits

Ein 54-jähriger Engländer aus der Grafschaft Surrey ist unter Mordverdacht verhaftet worden. Er wird beschuldigt, im September 2012 eine Familie und einen Radfahrer in den französischen Alpen erschossen zu haben. Laut der französischen Staatsanwaltschaft ist er der Bruder des ermordeten Familienvaters. Das Tatmotiv: Erbstreitigkeiten. Im September waren weiter
  • 304 Leser

Wirtschaft ist zuversichtlich

Zweimal rauf, zweimal runter und wieder zweimal rauf: Der Ifo-Index wirkt 2013 bisher etwas unentschlossen. Doch unter dem Strich verheißt das Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschaft zur Jahresmitte vor allem Zuversicht. Die Unternehmen tanken Kraft.Die Stimmung in den Chefetagen hat im Juni erneut zulegt, vor allem wegen der großen Erwartungen, weiter
  • 510 Leser

Wo Bio draufsteht, ist auch Bio drin

Öko-Lebensmittel enthalten weniger Rückstände als konventionelle Ware
Bio-Lebensmittel tragen ihr Siegel in der Regel zu Recht: 2012 mussten die Kontrolleure kaum ökologisch hergestelltes Obst und Gemüse beanstanden. Die Nachfrage boomt, das heimische Angebot hinkt hinterher. weiter
  • 372 Leser

Überraschende Dopingbeichte hilft Schumacher

Mit einem überraschenden Doping-Geständnis von Ex-Radprofi David Kopp hat der Betrugsprozess gegen Stefan Schumacher womöglich die entscheidende Wende erhalten. Kopp räumte vor dem Landgericht Stuttgart jahrelanges Doping ein und lieferte seinem angeklagten Freund damit eine Steilvorlage. Während der Zeit beim inzwischen aufgelösten Radteam Gerolsteiner weiter
  • 263 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Maschinenbau klagt Die Maschinenbauer im Südwesten leiden unter dem Handelsstreit mit China. "Strafzölle gegen chinesische Solarhersteller treffen massiv auch Maschinenbauer aus Baden-Württemberg", sagte der Geschäftsführer der baden-württembergischen Maschinenbauer, Ulrich Hermani. Eine weitere Eskalation des Handelsstreits bezeichnete er als "äußerst weiter
  • 535 Leser

Leserbeiträge (10)

Fabian Seitz und Timo Hehl räumen gewaltig ab

Doppelerfolg für Schwabsberger U 23 Ausnahmekegler

Am vergangenen Wochenende wurden in Öhringen und Brackenheim die Deutschen Einzelmeisterschaften im Kegeln der Frauen, Männer sowie der U23 weiblich/männlich ausgetragen.Für die KV Jagst waren mit Reiner Buschow bei den Männern, Nicole Binder bei der U 23 weiblich und bei

weiter
  • 5753 Leser

Der SV Hussenhofen blickt auf ein gelungenes Sommerfest zurück

Auch in diesem Jahr können die SVH - Verantwortlichen wieder auf ein gelungenes Sommerfest zurückblicken. Bei hitzigen Temperaturen und sonnigem Wetter fanden viele Besucher den Weg auf das Sportgelände und ließen sich mit interessanten Fußballspielen begeistern.Den Auftakt der Fußballturniere machten die etwas älteren

weiter
  • 4927 Leser

Die KAB auf den Spuren der Kocherburg

18 geschichtsinteressierte Unterkochener ließen sich von Wind und Wetter nicht abhalten und folgten der Einladung der KAB zur Begehung der Kocherburgruine.

Herr Rieger von der Initiative Ruine Kocherburg (INKO) führte die Gruppe vorbei am Ort der ehemaligen Stallung und Schmiede zur Ostmauer, die 2007 von der INKO freigelegt wurde. Anschließend

weiter
  • 4323 Leser

Blutspenden verhindern Todesfälle

Am Freitag, den 12.Juli veranstaltet der DRK-Ortsverein von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Schönbrunnenhalle Essingen.

Gerade in den Sommerwochen ist die Blutversorgung der Patienten kritisch. Die Sonne lockt nach draußen und auch die Urlaubsreisen sind gebucht. Die Blutreserven schmelzen in diesen Wochen rasch, doch

weiter
  • 491 Leser

Finissage Ausstellung Heidi Hahn "Fluchten"

Die Ausstellung Heidi Hahn "Fluchten" schliesst am 30.06.2013 ihre Pforten.

Wenn Sie noch nicht da waren, sollten Sie sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen. Sie haben noch dazu Gelegenheit am Freitag, dem 28.06.2013 von 14-19.00 Uhr

am Samstag, dem 29.06.2013 von 11-17.00 Uhr und am

Sonntag, 30.06.2013 von 11-17.00 Uhr

 

Am Sonntag um 15.00

weiter

Finissage Ausstellung Heidi Hahn "Fluchten"

Diue Ausstellung Heidi Hahn "Fluchten" schliesst am 30.06.2013 ihre Pforten.

Wenn Sie noch nicht da waren, sollten Sie sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen. Sie haben noch dazu Gelegenheit am Freitag, dem 28.06.2013 von 14-19.00 Uhram Samstag, dem 29.06.2013 von 11-17.00 Uhr und amSonntag, 30.06.2013 von 11-17.00 Uhr

 Am Sonntag um 15.00

weiter
  • 4885 Leser

Ein Abend in Böhmen

Getreu dem Motto erklang der „Gruß an Böhmen“ und eröffnete das schon zur guten Tradition gewordene Platzkonzert am frühen Sonntag Abend auf dem Rathausplatz. Die Moderation übernahm unser Dirigent Werner Wohlfahrt, der es verstand, schöne Liebesgeschichten aus dem Böhmerland in das Serenadenkonzert einzubauen.

weiter
  • 4167 Leser