Artikel-Übersicht vom Dienstag, 2. Juli 2013

anzeigen

Regional (140)

Rettung für Riehle GmbH und 24 Stellen

Horstmann-Gruppe ist Investor
Für die Aalener Riehle Maschinenbau GmbH gibt es eine Zukunft. Zum 1. Juli 2013 wurde der Spezialist für Belaugungs- und Fettbackmaschinen an die Unternehmensgruppe Horstmann in Bielefeld verkauft. Damit sind 26 der ursprünglich 40 Stellen gerettet. weiter
  • 1003 Leser

Saskia Tobias geehrt

ZFLS-Kompetenzpreis für Bachelor-Absolventin
Saskia Tobias von der Hochschule Aalen erhielt den mit 2000 Euro dotierten Kompetenzpreis der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS). weiter
  • 1421 Leser

Scholz: Neue Konzepte mit externer Hilfe

Kroatiens EU-Beitritt als Chance
Als Reaktion auf den schwierigen Markt in der Recyclingbranche arbeitet die Essinger Scholz Gruppe intensiv an Konzepten zur Restrukturierung. Wie berichtet, ist dabei ein Stellenabbau unvermeidbar. Dagegen verspricht sich Scholz in Kroatien neue Impulse. weiter
  • 1311 Leser

SHW-Gießerei: Insolvenz zum 1. Juli eröffnet

Investorensuche geht weiter
Das Amtsgericht Aalen hat zum 1. Juli das Insolvenzverfahren der Wasseralfinger Gießerei-Gruppe SHW Casting Technologies (CT) eröffnet. Bei der Suche nach einem Investor gibt es noch keine Entscheidung, für die Beschäftigten geht die Unsicherheit weiter. weiter
  • 1911 Leser

Radfahrer noch immer vermisst

Göppingen. Die Polizei Göppingen fahndet seit Ende Mai nach einem 46-jährigen Mann. Er war in Göppingen in einer Klinik untergebracht, war am 23. Mai mit seinem Fahrrad zu einer Tour aufgebrochen und ist seitdem verschwunden. Möglicherweise führte ihn die Tour auch in den Ostalbkreis. Der 46-Jährige ist 1,75 Meter groß, schlank sportlich. Er hat eine weiter
  • 759 Leser
Kurz und bündig

„Tom und Eddi mit Schorsch“

„Tom und Eddi mit Schorsch“ spielen am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr zum traditionellen Frühschoppen bei der Waldschenke auf dem Rosenstein handgemachte Volksmusik. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 569 Leser
Kurz und bündig

Beachturnier

Im Rahmen des TVH-Wegfests 2013 findet von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. Juli, das Beachturnier der Volleyballabteilung des TV Heuchlingen statt. Für ein ordentliches Turnier werden noch ein paar Mannschaften benötigt. Anmelden können sich vier, fünf oder auch mehr Freunde, Bekannte, Verwandte, Volleyball-Profis und Amateure, Junge, Alte, Mädels und weiter

Bremsen lernen und Spaß haben

Bremsen lernen. Fallen lernen. Und vor allem viel Spaß. Das gab’s für Kinder beim Skatingkurs der Gemeinde Ruppertshofen mit Kursleiterin Ingrid Mülhaupt.Unter sengender Sonne trafen sich die Kinder in auf dem Schulhof, um unter Anleitung einer Fachfrau richtiges Bremsen, Kurvenfahren und vor allem auch richtiges Fallen zur lernen. Eingehend wurde weiter
  • 243 Leser

Brunch auf dem Bauernhof

Jetzt schon anmelden
Frische Landluft macht hungrig! Wer sich am Sonntag, 4. August, auf einen Ausflug in die ländliche Idylle des Naturparkes Schwäbisch-Fränkischer Wald begibt, muss keinen leeren Magen fürchten. Denn dann heißt es wieder „Brunch auf dem Bauernhof“. weiter
  • 234 Leser

Die Gmünder Eule gewinnt an Kontur

Die Eule wird sichtbar: Der Neubauteil der künftigen Wissenswerkstatt am Gmünder Gleispark wächst rapide. „Man kann sich den späteren Turm schon vorstellen“, sagt Kurt Schaal, der bei der Technischen Akademie das Eule-Projekt koordiniert. Am Dienstag wurden mit einem Kran die Treppen in den Neubau eingelassen. Weitgehend hergestellt seien weiter
  • 780 Leser

Im Sommer voll durchstarten

Stadt präsentiert das Sommerferienprogramm 2013 – Stadtteile sind mit dabei
Insgesamt 241 Veranstaltungen von 133 Veranstaltern bietet das Sommerferienprogramm der Stadt Schwäbisch Gmünd den Kindern dieses Jahr. Alle Stadtteile sind im Programm integriert. weiter
  • 544 Leser

In Sack und Tüten

Neuer Pachtvertrag für Pflegewohnhaus Kielwein
Die Stadt Heubach hat das Pflegewohnhaus Kielwein neu verpachtet – formal an einen neuen Mieter. Für Bewohner und Fördervereine ändert sich nichts. Und die Stadt hat einen besseren Vertrag. Davon ist zumindest Bürgermeister Frederick Brütting überzeugt. weiter
  • 574 Leser

Kurz und bündig

Beach-PartyEine Beach-Party wird am Samstag, 6. Juli, ab 17 Uhr im Schechinger Freibad veranstaltet. Neben Schwimmen unter dem Sternenhimmel und Beachvolleyball werden eine Cocktail- und Pils-Barsowie Speisen wie Gyros und andere Leckereien angeboten. Karten gibt’s im Vorverkauf zu 3 Euro bei Bäckerei Hilbert in Eschach, Bäckerei Weber in Schechingen weiter
  • 322 Leser

Kurz und bündig

CDU zur Landespolitik Die CDU-Senioren des Stadtverbandes Gmünd treffen sich an diesem Mittwoch, 3. Juli, um 14.30 Uhr im Gasthaus „Hasen“ mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. Themen sind Bildungspolitik und Polizeireform, Personalfragen in der CDU Baden-Württemberg und Möglichkeiten zur Rückgewinnung politischen Terrains. weiter
  • 405 Leser

Natürlich mit Kreisverkehr

Neuer Radfahrübungsplatz an der Grundschule in Leinzell
Getreu dem Leitbild der Schule „Wir ziehen an einem Strang“ gestalteten Schüler, Eltern und Lehrer der Grundschule Leinzell mit Unterstützung der Gemeinde sowie einer Gruppe engagierter Werkrealschüler ihren neuen Fahrradübungsplatz auf dem Hartplatz beim Schulzentrum. weiter
  • 332 Leser

Schäferhund reißt Reh

Schwäbisch Gmünd. Ein streunender weißer Schäferhund hat nach Angaben der Polizei am Dienstag gegen 18.30 Uhr an der Grünhalde gewildert. Anwohner der dortigen Kleingartenanlage beobachteten demnach, wie der Hund ein Reh jagte und sich darin verbiss. Einem Anwohner gelang es, den Hund zu vertreiben, bevor es ihm gelang, das Reh zu töten. Dieses floh weiter
  • 727 Leser
Kurz und bündig

Züchtertreffen auf dem Riedhof

Die Limpurger Rinderzüchter sowie Freunde der Limpurgerzucht treffen sich am Sonntag, 7. Juli, um 12 Uhr mit ihren Familien auf dem Riedhof bei Heuchlingen. Anmeldung unter (07174) 5360. weiter
  • 1751 Leser
Kurz und bündig

Zum Sommerfest am Wirtsberg in Bartholomä lädt am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr der Skiclub Heubach-Bartholomä ein. Neben der Talentiade für Kinder wird für alle Gäste ein Jedermann-Sommerbiathlon sowie ein Fußballspiel „Jung gegen Alt“ stattfinden. Für das leibliche Wohl sorgt das Hüttenteam des Skiclubs mit Weißwürsten, saftige Steaks und Würsten vom Grill sowie Getränken. Reichlich Sitzplätze im Schatten sorgen auch bei heißem Wetter für angenehme Temperaturen und für die musikalische Unterhaltung der Musikverein Bartholomä.

Anmeldungen für die Talentiade, den Sommerbiathlon und weitere Infos unter (07173) 12176 oder www.skiclub-hb.de. Nachmeldungen sind am Sonntag nur noch in begrenztem Umfang möglich. weiter
  • 1279 Leser

Festempfang für eine Glocke

Großzügige Spende erfreut die evangelische Kirchengemeinde in Böbingen
In einer historischen Kutsche wurde sie vorgefahren: die neue Glocke für die Michealskirche in Böbingen. Diese ergänzt das bestehende Geläut um einen vierten Ton. Möglich wurde der Kauf der Glocke für die Kirchengemeinde durch einen Spender, der anonym bleiben möchte. weiter
  • 261 Leser

Gelungenes Fest der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch

Einen schönen Hock hatte die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch auf die Beine gestellt. Nachdem am Samstag das Wetter noch etwas schwächelte, war am Sonntag prima Festklima, und es gab eine große Besucherzahl den ganzen Tag über. Am Samstag sorgte DJ Ralf aus Bargau für ausgelassene Stimmung bis in die Nacht hinein. Am Sonntag gab es ein Fest für die weiter
  • 517 Leser

„Blub blub“ im Palais Adelmann

Esslinger Landesbühne spielt „Der kleine Wassermann“ als szenische Lesung
Otfried Preußler’s Kinderbuchklassiker „Der kleine Wassermann“ spielten und erzählten Schauspieler der Esslinger Landesbühne im Palais Adelmann. Aufgeregt verfolgten 30 Kindergartenkinder die Erlebnisse des Wassermannkindes im Mühlenweiher. weiter
  • 5
  • 474 Leser

„Museum erhalten“

GAV setzt sich für das Alamannenmuseum ein
Einen eindringlichen Appell zur Erhaltung des Alamannenmuseums richtete Joachim Renschler, Vorsitzender des Geschichts- und Altertumsvereins, im Rahmen der Jahreshauptversammlung an Stadtverwaltung und Gemeinderat. Das Museum beleuchte einen wichtigen Abschnitt der Geschichte im Vorfeld der Gründung des Klosters Ellwangen im Jahr 764, dessen Jubiläum weiter
  • 4
  • 558 Leser

Doktoren auf Reise

Ärzte aus ganz Deutschland musizierten in Italien
Rund 50 Orchestermusiker und sechzig Chorsänger aus ganz Deutschland reisten jüngst nach Italien. An vier Orten führten sie unter der Leitung des Dirigenten Marius Popp die „Messa Da Requiem“ von Giuseppe Verdi auf. weiter
  • 429 Leser

Polizeibericht

24 000 Euro SchadenAdelmannsfelden. Beim Überqueren der Landesstraße 1073 am Schönberger Hof in Richtung Leinenfirst stieß ein Lkw-Fahrer am Montagmorgen mit dem Pkw einer Frau zusammen, die gegen 7.50 Uhr von Adelmannsfelden kommend in Richtung Ellwangen unterwegs war. Durch den Aufprall wurde ihr Fahrzeug auf einen an der Einmündung Leinenfirst haltenden weiter
  • 747 Leser
Kurz und bündig
Gerda Prasser ist heute, 3. Juli, zu Gast beim Frauenfrühstück von 9 bis 11 Uhr im Pfarrgemeindeheim in Elchingen. Sie berichtet vom Alltag beim Kinderhospizdienst Aalen. Unkostenbeitrag fürs Frühstück 4 Euro. weiter
  • 1500 Leser
Die Mitglieder von „Cultores Sonorum“ zauberten mit Madrigalen des 16. Jahrhunderts Gänsehaut-Gefühl ins Schloss Hohenstadt. Ein gelungener Beitrag zu „Musik an Europäischen Höfen“. (Foto: jan) weiter
  • 2536 Leser
Die Bopfinger Erstklässler der Schule am Ipf, der Grundschulen Oberdorf und Schlossberg, sowie der Stauferschule dürfen auch dieses Jahr auf der Ipfmesse umsonst Karussell fahren. Gestern übergaben Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, Marktmeisterin Sonja Dahlmann und Ronald Kenney, der stellvertretende Vorsitzende der Ipfmess-Schausteller, die Freifahrtscheine. weiter
  • 5
  • 865 Leser

Abstimmen bei der Wahl zur Ipfmess-Dirndlkönigin 2013!

Die zweite Phase in der Wahl der Ipfmess-Dirndl-Königin 2013 läuft noch. Bis einschließlich Mittwoch, 3. Juli, können Leserinnen und Leser auf der SchwäPo-Homepage einer der elf Teilnehmerinnen eine Stimme geben. Rufen Sie dazu einfach im Internet die Seite www.schwaepo.de/dirndl auf. Hier finden Sie Fotos der Kandidatinnen. Treffen Sie Ihre Entscheidung weiter
  • 1453 Leser
Kurz und bündig

Benefiz-Frühschoppen mit „Six Pack“

Die Heidenheimer Rockformation „Six Pack“ bestreitet am Sonntag, 7. Juli, von 11 bis 14 Uhr den sommerlichen Benefiz-Frühschoppen in der „Arche“ in Dischingen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. weiter
  • 1075 Leser

Musikgeschichte im Museum

Im Neresheimer Härtsfeldmuseum ist eine besondere Dokumentation zu sehen
Ob Gregorianik im Kloster oder die Spielleute auf der Alb. Die „Musikgeschichte des Härtsfeldes“ ist eine Ausstellung, die selbst versierten Historikern viel gibt. Entsprechend groß ist das Erstaunen, wenn man zum ersten Mal derart tiefe Einblicke in ein noch heute sehr lebendiges Kapitel Heimatgeschichte bekommt. weiter
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Ulrichsfest in Dehlingen

Die katholische Kirchengemeinde Dehlingen feiert am Donnerstag, 4. Juli, ihr Kirchenpatrozinium. Der Festgottesdienst mit dem Chor „Exodus“ beginnt um 9 Uhr. Anschließend zieht eine Reiterprozession zum Ulrichsbrunnen. In der Festhalle wird Frühschoppen und Mittagessen angeboten. Um 14 Uhr ist eine feierliche Andacht mit Fahrzeugsegnung, weiter
  • 359 Leser

VdK spendet 1800 Euro für Kindergärten

Der Vorsitzende des VdK-Ortsverbands Essingen, Horst Wormser, überreichte zusammen mit seinem Stellvertreter Helmut Kutschker eine Spende in Gesamthöhe von 1800 Euro an die Kindergärten „Sternschnuppe“, „Rappelkiste“, „Sonneneck“,„St. Christophorus“, „Sonnenschein“ und an den Kindergarten in weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Zeltlager des Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz bietet vom 5. bis 10. August ein Zeltlager. Gezeltet wird in Kösingen, auf dem Zeltplatz neben dem Freibad. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 6 und 16 Jahren. Geboten sind Spiel, Spaß und Zeltlagerabenteuer, Ausflüge in die nähere Umgebung, Basteln für Groß und Klein, Plantsch- und Badespaß im Freibad und vieles mehr. Info weiter
  • 310 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Wasseralfingen. Franz Zillich, Karlstr. 60, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Maria Mangold, Schillerstr. 55, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Ingeborg Hommel, Riesstr. 9, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Friedrich Bühler, Ostalbstr. 97, zum 77. Geburtstag.Ellwangen. Anna Stelzer, Schönbornweg 23, zum 89., Robert Kuhlmann, Goldrainstr. weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig
Der Kulturverein Schloss Laubach spielt in diesem Sommer die Komödie „Der letzte Sommer“von Neil Simon. Die Premiere ist am Freitag, 5. Juli, auf dem Freilichtgelände am Eiskeller in Hohenstadt. Weitere Aufführungen sind am 6./12./19./20./26./27. und 28. Juli sowie am 2. und 3. August. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; es gibt eine Bewirtung. weiter
  • 217 Leser
Kurz und bündig

Anmeldeschluss an der Musikschule

Am Freitag, 5. Juli, endet die Anmeldefrist an der städtischen Musikschule Bopfingen für das Schuljahr 2013/14. Anmeldeformulare und weitere Informationen unter www.musikschule-bopfingen.de oder direkt in der Schule am Ipf, Jahnstr. 15, (07362) 956980. weiter
  • 2788 Leser
Kurz und bündig

Behinderungen durch Ipfmesse

Während der Ipfmesse kommt es in der Zeit von Freitag, 5. Juli, bis Dienstag, 9. Juli in Bopfingen zu Verkehrsbehinderungen. Insbesondere wegen des Ipfmessumzugs am Samstag, 6. Juli, in der Zeit von 14 bis 15.15 Uhr ist im Zuge der B 29 mit Staus zu rechnen. weiter
  • 2710 Leser

Ein spaßiger Calypso für alle

Liederkranz Hülen konzertiert im Bürgersaal „Alte Schule“
Einen gelungenen Auftakt haben die vielen Besucher dem Liederkranzkonzert im Bürgersaal „Alte Schule“ gegeben, als sie mitmachten beim „Calypso für alle“. Aus gutem Grund hatte Chorleiter Kaspar Grimminger diese Eröffnung gewählt, denn das Programm versprach moderne Chorliteratur. Hierbei erlebte man eine Renaissance des Männerchores weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Einführungskurs für Lektoren

Das katholische Dekanat Ostalb bietet am Samstag, 13. Juli, von 9 bis 13 Uhr einen Einführungskurs für Lektorinnen und Lektoren unter der Leitung von Dekanatskirchenmusiker Richard Bechtle im katholischen Gemeindezentrum, Bahnhofsweg 14, und in der katholischen Kirche St. Josef in Bopfingen an. Anmeldungen bis spätestens 5. Juli an das katholische Dekanat weiter
  • 281 Leser

Madonnenskulptur gesegnet

Höhepunkt bei den Feiern zum Kirchenpatrozinium der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus war die Segnung einer Madonnenskulptur. Martin Bauer, Stadtrat, ehemaliger Feuerwehrkommandant und Hobby-Carvingkünstler hat sie mit der Motorsäge aus einem Kiefernstamm herausgearbeitet. Mit Marienliedern umrahmte der Kirchenchor unter Leitung von Wolfgang Schellig weiter
  • 420 Leser

Mit Gänsehaut im Rittersaal

Das Ensemble „Cultores Sonorum“ begeistert im Schloss Hohenstadt
Mal kokett, mal schwermütig, mal heiter und mal beschwingt – die fünf Künstler von „Cultores Sonorum“ entführten mit ihren Madrigalen und Ayres die Zuhörer im Schloss Hohenstadt ins 16. Jahrhundert. Ein gelungener Beitrag zu „Musik an Europäischen Höfen“. weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest am Lehrbienenstand

Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen öffnet am Sonntag, 14. Juli, ab 10 Uhr seinen Lehrbienenstand zwischen Trochtelfingen und Heerhof, gegenüber dem Goldberg, zum „Tag der offenen Tür“ mit Imker-Sommer-Gartenfest. Es gibt Frühschoppen mit Weißwurstessen, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie Vesper am Abend. weiter
  • 2616 Leser
Kurz und bündig

Sommerleuchten und Kochernaschiffa

Am 6. und 7. Juli ist in Hüttlingen Sommerleuchten und Kochernaschiffa. Mit Unterstützung der Hüttlinger Musikanten und mit Bewirtung beginnt das Fest am Samstagabend und wird mit dem Frühschoppen und einem Mittagstisch am Sonntag fortgesetzt. Höhepunkt ist am Sonntag um 16 Uhr das Kochernaschiffa. Alle Freizeitkapitäne steuern zum Schluss dem gemütlichen weiter
  • 162 Leser

Verluste bei Wassergebühren

Westhausen. Die Gemeinde habe 2012 bei Abwasser- und Wasserzinsen 67 000 Euro weniger eingenommen. Diese Kosten seien bis spätestens 2017 auf die Bürger umzulegen. Dies könnte eine Erhöhung der Gebühren zur Folge haben, sagte Kämmerer Rudolf Kübler im Gemeinderat. Je nachdem wie die weiteren Einnahmen und Ausgaben bis 2017 ausfallen, könnte der Ausgleich weiter
  • 523 Leser

Vorfreude auf das Traditionsfest

Vom 5. bis 9. Juli feiert Bopfingen mit vielen tausend Gästen aus der Region „seine“ Ipfmesse
Vom 5. bis 9. Juli feiert Bopfingen die Ipfmesse. Kaum ein Volksfest ist so tief in den Herzen verwurzelt. „Ipfmesse, das ist wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen“, schwärmen viele Einheimische von Ostwürttembergs größtem und traditionsreichstem Volksfest. Auch das Wetter spielt in diesem Jahr mit. Damit steht einer tollen Ipfmesse weiter
  • 5
  • 721 Leser

„Eine tickende Zeitbombe“

Aalen-Ebnat. Mit dem Thema Erschließungsbeiträge befassten sich jetzt die Ebnater Ortschaftsräte. Ortsvorsteher Manfred Traub machte darauf aufmerksam, dass in Ebnat noch zahlreiche Straßen nicht endgültig ausgebaut seien. „Das bedeutet, die Anwohner müssen noch mit Erschließungsbeiträgen rechnen“, sagte Traub. Dabei gehe es um bisweilen weiter
  • 567 Leser

Jetzt fehlt nur noch der Rohrbruch

Tag eins der B-29-Sperrungen im Gmünder Westen und Osten legt den Verkehr zeitweise lahm
Er war am Dienstag das Thema Nummer eins, der Verkehr in Gmünd. Denn in der Stauferstadt ist man zwar mittlerweile einiges gewöhnt, wenn es um Baustellen, Umleitungen, Halb- oder Vollsperrungen geht. Dass nun aber auch noch auf der B 29 aus Westen und aus Osten gleichzeitig die Baufahrzeuge regieren, hat besonders in den Stoßzeiten immer wieder für weiter

Die Redaktion empfiehlt

Open-Air-Konzert im SchlosshofHerrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle gibt heute, Mittwoch, 3. Jui, um 20 Uhr, ein Open-Air-Konzert im Fachsenfelder Schlosshof. Die Jubeltour der Kapelle steht unter dem Motto: Glanzlichter aus 20 Jahren und nigelnagelneues Zeug. Als Gast dabei ist der Kabarettist Bernd Gnann. weiter
  • 4419 Leser

Kochen mit Hokuspokus

Aalen. Auch dieses Jahr hat sich die städtische Kita Hokuspokus für einen guten Zweck an einem Kochbuch für Kinder beteiligt. „Lirum Larum Löffelstiel – Kinder kochen und backen für Kinder“ heißt das aktuelle Kinderkochbuch des Tim-Dittel-Verlags. Die jeweils pro Buch verkauften 15,95 Euro unterstützen dieses Jahr wieder Organisationen weiter
  • 503 Leser
GUTEN MORGEN

Lieber Edward

Lieber Edward Snowden. Ich schreibe Ihnen heute, um Ihnen ein Angebot zu machen. Seit Tagen müssen Sie sich auf den ekligen Plaste-Elaste-Schalensitzen in Moskau-Scheremetjewo rumdrücken. Ich hätte da ein kuscheliges Sofa im Wohnzimmer, sogar zum Ausklappen. Wär’ das was? Statt dem ewigen russischen Borschtsch gibt’s bei mir lecker schwäbisch weiter
  • 3
  • 686 Leser

Polizeibericht

Kollision mit LichtmastAalen-Wasseralfingen. Beim rechts Einbiegen von der Bismarckstraße in die Kolpingstraße geriet ein 19-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 3.15 Uhr mit seinem Fahrzeug zu weit nach links. Er prallte gegen einen Lichtmast auf einer Verkehrsinsel, dann gegen einen Bordstein. Dabei entstand Sachschaden von rund 6000 Euro. Beim Eintreffen weiter
  • 638 Leser

Tag der Musik

Beim Tag der offenen Tür hat die Musikschule Aalen jetzt einen umfassenden Einblick in ihre Arbeit gegeben – mit kleinen Konzerten, Schnupperstunden und Aktionen. Auf der Bühne wurden die Ergebnisse der Kooperationen mit den Schulen gezeigt. Insgesamt waren über 200 Musiker zu hören. Ab sofort kann man sich für die Kurse der Musikschule, für die weiter
  • 476 Leser

Wellcome – für das Abenteuer Familie

Aalen. Viele Eltern sind nach der Geburt ihres Kindes anfangs überfordert. Für die nötige Unterstützung sorgt jetzt eine Initiative der Familien-Bildungsstätte Aalen: „wellcome – praktische Hilfe für Familien nach der Geburt“. Engagierte werden gesucht, die für einige Wochen und Monate, praktisch und individuell, Hilfestellung geben, weiter
  • 552 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwig Hammel, Rektor-Klaus-Straße 79, zum 96. GeburtstagEmma Brokop, Barbarossastraße 50, Bettringen, zum 90. GeburtstagMilit Dietrich, Hospitalgasse 34, zum 88. GeburtstagSusanna Hanak, Oderstraße 43, Bettringen, zum 85. GeburtstagOlga Schepik, Konrad-Adenauer-Straße 7, Bettringen, zum 84. GeburtstagValentin Schweizer, Oderstraße 99, weiter
  • 334 Leser

Gemeinsam geschnippelt

Schulfruchtprogramm an der Franziskus-Grundschule
Obstspieße, leckere Brotgesichter, Powerriegel, Bananenbrot, Energiebällchen, Gemüse-Sticks, Apfel-Karotte-Smoothie, Erdbeermilch – die Kinder der Franziskus Grundschule haben den ersten landesweiten „Tag der Schulfrucht“ mit einem gesunden Frühstücksbüffet gefeiert. weiter
  • 5
  • 280 Leser

Last-Minute- Börse Ausbildung

In der Agentur für Arbeit
Alle Jugendlichen, die noch keine Ausbildungsstelle für den Herbst gefunden haben, können sich am 11. Juli von 14 bis 16 Uhr bei der Ausbildungsstellenbörse in der Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd der Agentur für Arbeit über das aktuelle Ausbildungsstellenangebot informieren. weiter
  • 364 Leser

Positive Bilanz der Naturheiltage

Schwäbisch Gmünd. Auch die 2. Naturheiltage haben große Beachtung weit über den Ostalbkreis hinaus erfahren. Jetzt trafen sich Vorstand und Ausschuss, um Bilanz zu ziehen. Trotz ausgesprochen positiver Rückmeldungen sind sich die Verantwortlichen darüber im Klaren, dass es auch noch Verbesserungsmöglichkeiten gäbe. Nur Kleinigkeiten seien nicht wie weiter
  • 5
  • 337 Leser

Weststadtsenioren erkunden „Aktion Hoffnung“

Die Weststadtsenioren machten ihren Maiausflug nach Laupheim. Zuerst wurde bei den Steyler-Missionsschwestern im Dreifaltigkeitskloster die Maiandacht gehalten und eine Kaffeepause eingelegt. Dann ging es direkt zur großen Sammelzentrale der “Aktion Hoffnung”, bei der auch die Kleiderspenden vom April 2013 verwertet wurden. Die Mengen und weiter
  • 207 Leser

Von Fall zu Fall entscheiden

Präsentation des Buchs „Grundlagen und Grundfragen der Inklusion“ in der alten PH
Inklusion ist die Möglichkeit zur Teilhabe jedes einzelnen an der Gesellschaft. Dieses Prinzip stellten die beiden Ausbilder am staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (GWHS), Dr. Anton Nuding und Monika Stanislowski, intensiv in Theorie und Praxis auf den Prüfstand. Das Ergebnis ihrer Erfahrung mündete in dem Buch „Grundlagen und Grundfragen weiter
  • 5
  • 251 Leser

Chorfestival in der SWR-Landesschau

Aalen/Lörrach. Der Chor „Roulette“ unter der Leitung von Chris Wegel hat am vergangenen Samstag beim großen Chortreffen „Lörrach singt“ als einziger Chor aus dem Raum Aalen mitgewirkt. „Lörrach singt“ bildete den Auftakt zum Lörracher „Stimmenfestival“, bei dem im Juli auch Größen wie Elton John, Mark weiter
  • 418 Leser

Herzgruppe spendet für humanitäre Hilfsprojekte

Die Abteilungsleitung der Herzgruppe des TSV Oberkochen hatte angeregt, bei einer Feier Geld zu sammeln für humanitäre Hilfsprojekte. Vorgeschlagen wurde, die Arbeit in der kenianischen Slumgemeinde Kariobangi bei Nairobi, zu der die katholische Kirchengemeinde seit über 30 Jahren partnerschaftliche Beziehungen pflegt, und den seit drei Jahren bestehenden weiter
  • 552 Leser

In Island Träume aus Feuer und Eis erleben

Träume aus Feuer und Eis ist die Leserreise dieser Zeitung überschrieben, die in der ersten Juliwoche nach Island führt. Wohl kaum ein Eiland auf dem Globus hat auf engem Raum so viele Gegensätze zu bieten wie Island: Der besondere Reiz dieser Insel sind ihre schier endlosen Lavafelder, überwachsen von Moos und Flechten. Aber auch Ebenen, Schluchten weiter
  • 473 Leser
Kurz und bündig

Junge Künstler musizieren

Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn lädt am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr zum Vortragsabend „Kunterbunt“ in den Bürgersaal in Oberkochen ein. Schüler aus Instrumental- und Ensembleklassen stellen ihr Können unter Beweis. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1849 Leser

Kreissparkasse Ostalb ehrt Mitarbeiter

Beim Betriebsfest der Kreissparkasse Ostalb in der Abtsgmünder Kochertalmetropole ehrte Vorstandsvorsitzender, Sparkassendirektor Carl Trinkl, mit seinen Vorstandskollegen Dr. Christof Morawitz und Andreas Götz die Betriebsjubilare und Neupensionäre für deren langjährige Treue und das Engagement für die Kreissparkasse Ostalb. Die stellvertretende Personalratsvorsitzende, weiter
  • 5
  • 1013 Leser

Luftballon mit Botschaft

Peter und Paul: Gemeindefest auf der Heide
Viele Besucher zählte das ökumenische Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Heide beim Fest zum Gedenken an die Namensstifter und an die Eröffnung des Baues vor 27 Jahren. Das Festmotto: „Anstiftung zur Freude“. weiter
  • 555 Leser

Neuer Standard für Oberkochen

Oberkochen. Die Telekom hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben 100 Großstädte ans so genannte LTE-1800-Netz angeschlossen. Oberkochen gehört zu den Städten, die in diesem Jahr mit dem neuen Mobilfunkstandard versorgt werden. LTE steht für „Long Term Evolution“, die neueste Mobilfunkgeneration. In der Variante 1800 schafft LTE bis zu weiter
  • 566 Leser
Kurz und bündig

Sommerleseclub für junge Leser

Die Stadtbibliothek Oberkochen macht mit bei der Aktion „Heiß auf Lesen“ der Bibliotheken des Regierungsbezirkes Stuttgart. Mehr Infos unter www. stadtbibliothek-oberkochen.de. weiter
  • 1964 Leser

Alles wegen ein paar Kröten?

„Der Artikel schreibt mir aus der Seele. Es wäre interessant, mal die tatsächliche Umweltmehrbelastung zu ermitteln für diese Aktion (CO2-Ausstoß), ganz zu schweigen von der Belastung der Lindacher Anwohner durch den Verkehr. Man stelle sich auch mal einen Fahrer eines dieser langen Lkws vor, der zur ZFLS will und vor einer Sperrung bzw. Umleitung weiter
  • 4
  • 758 Leser

Zum Thema Rodelbahn

„Wir wohnen auf dem Nepperberg und bekommen seit Jahren tagtäglich mit was im Taubental und drum rum vor sich geht.Mit Naturschutz hat das wohl schon lange nichts mehr zu tun. Lärmende Schulklassen, die ohne Rücksicht auf Verluste dort zugegen sind, das ganze Naturatum mit einem Höllenlärm begehen ist normal. Da geht's zu, das sollte mal in Dezibel weiter
  • 4
  • 767 Leser

Abitur 2013 am Landesgymnasium erfolgreich abgeschlossen

Am Samstag feierten 45 Abiturientinnen und Abiturienten am Landesgymnasium für Hochbegabte ihr erfolgreich bestandenes Abitur (mit einem Schnitt von 1.7) im festlichen Rahmen zusammen mit ihren Lehrern, Familien und Freunden im ZF Casino. Den Fachlehrern und der Schulleitung wurde herzlich für die Prüfungsvorbereitung, ihr Engagement und den persönlichen weiter
  • 485 Leser

Einmal die Note 1,0 und zweimal 1,1

Abitur am Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd - 22 Preise und viele Belobigungen
Am Scheffold-Gymnasium haben 79 Schüler das Abitur mit Bravour bestanden. Jahrgangsbester ist Sebastian Tobias mit dem Notendurchschnitt 1,0. weiter
  • 2841 Leser

Zoff um die Schulpolitik

Landrat Pavel ist mit der Lehrerversorgung zufrieden – CDU-Kreisrat Krieg holt zum Rundumschlag aus
Die Lehrerversorgung an den Beruflichen Schulen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen war schon schlechter. Das findet jedenfalls Landrat Klaus Pavel: „Dieses Jahr gibt es so gut wie nichts zu kritisieren.“ CDU-Kreisrat Edelbert Krieg sieht das anders und rechnet mit der Schulpolitik der grün-roten Landesregierung ab. weiter
  • 1179 Leser
Kurz und bündig

Bürgeramt hat neue Öffnungszeiten

Das Bürgeramt hat neue Öffnungszeiten. Die Öffnungzeiten sind: montags und dienstags 8.30 Uhr bis 16.15 Uhr, mittwochs von 7.30 Uhr bis 16.15 Uhr, donnerstags 8.30 Uhr bis 17.45 Uhr und freitags jeweils 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr. Alle Kundinnen und Kunden, die innerhalb der Öffnungszeiten eine Nummer gezogen haben, werden bedient, egal wie lange der Vorgang weiter
  • 307 Leser

Das „grüne Abitur“ bestanden

Bei der Abschlussfeier des Jägerkurses 2012/2013 sind 16 Absolventinnen und Absolventen offiziell als Jungjägerinnen und -jäger verabschiedet worden. Musikalisch umrahmt wurde das festliche Programm in der „Erzgrube“ in Wasseralfingen von den Bläsern des Bläsercorps Ellwangen. Kreisjägermeister Hans König sowie Klaus Neumann als Lehrgangsleiter weiter
  • 883 Leser

Der Karnevalstradition bewusst

Generalversammlung der Aalener Fasnachtszunft mit Neuwahlen im „Grauleshof“
Bei der Generalversammlung der Aalener Fasnachtszunft im Gasthof „Grauleshof“ wurde der Vorstand neu gewählt. Zum neuen Vizepräsident wählte die Versammlung Gerhard Luley, der seit sechs Jahren im Beirat des Vereins ist. weiter
  • 5
  • 527 Leser

Gemeinsames tun und Spaß dabei haben

Spaß hat es auf alle Fälle gemacht – den Bewohnern der Lebenshilfe Aalen und den Schülerinnern und Schülern der Rupert-Mayer-Schule Ellwangen, einer privaten Schule für Erziehungshilfe. Bei einem Praxistag wurde die Idee einer Kooperation zwischen Lebenshilfe und Rupert-Mayer-Schule (Kooperationspartner Sven Gross, Lebenshilfe Aalen, und Claudia weiter
  • 5
  • 430 Leser

Munksjö Paper feiert Jubiläum

Vier Jahrhunderte Papierfabrik Unterkochen – Tag der offenen Tür am 6. Juli
Die Munksjö Paper GmbH in Unterkochen feiert am Samstag, 6. Juli, mit einem Tag der offenen Tür ein besonderes Jubiläum: 400 Jahre Papierfabrik Unterkochen. Dazu gibt es eine Ausstellung in Kooperation mit der Kocherburgschule. weiter
  • 1405 Leser
Kurz und bündig

Nachtzug nach Lissabon

Aufgrund der großen Nachfrage zeigt das Kino am Kocher den Spielfilm „Nachtzug nach Lissabon“ an zwei zusätzlichen Terminen: am Donnerstag, 4. Juli, 20 Uhr, und am Montag, 8. Juli, um 21.30 Uhr. Kartenreservierungen unter Tel. (07361) 9219178 oder unter reservierungen@kino-am-kocher.deInfotermin des AbendgymnasiumsDas Abendgymnasium Ostwürttemberg weiter
  • 188 Leser

Musikalischer „Leberkas“ mit Spaß

Gut gelauntes Open-Air-Konzert der Musici des Kopernikus-Gymnasiums im Schloss
Die Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren haben drei Ensembles des Kopernikus-Gymnasiums am Montagabend im Innenhof des Schlosses Wasseralfingen zelebriert. Das Unterstufen- und das Hauptorchester sowie der bunt gemischte Chor brachten Werke aus verschiedensten musikalischen Genres und ernteten dafür viel Applaus vom Publikum. weiter
  • 561 Leser

„Tag der offenen Gartentür“

Auch der Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Unterschneidheim war am„Tag der offenen Gartentür“ geöffnet. Bei herrlichem Wetter lockte dieses Angebot mehrere hundert Besucher an. Überwältigt hat der Rosenhügel: Er präsentierte sich mit den farblich abgestimmten Sommerblühern, wie Lavendel, Salbei, Rosen, Rittersporn, Katzenminze, in weiter
  • 639 Leser

Aus dem Gemeinderat Unterschneidheim

Bauplatzpreise: Auswärtige und Einheimische zahlen die gleichen Bauplatzpreise. Das hat der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen.Wahlbezirk Sechtenhausen: Einstimmig beschloss der Rat, wegen der geringen Zahl an Wahlberechtigten den Wahlbezirk Sechtenhausen aufzulösen. Er wird dem Wahlbezirk Zipplingen zugeschlagen.Brückenbau: Der Ostalbkreis weiter
  • 612 Leser

Birkenzell ist wohl vom Tisch

Der Unterschneidheimer Gemeinderat debattierte erneut das Thema Windkraft
Ausführlich und hinter verschlossenen Türen hat der Gemeinderat Unterschneidheim am Montagabend darüber debattiert, wo im Flächennutzungsplan des Gemeindeverwaltungsverbands Tannhausen Konzentrationszonen für Windräder ausgewiesen werden sollen. Eine Konzentrationszone Birkenzell wurde erwartungsgemäß abgelehnt. weiter
  • 778 Leser

Dinkelsbühler Kinderzeche

Das Kinder- und Heimatfest der Stadt Dinkelsbühl, die Kinderzeche, hat die Malerin Renate Weber (auf unserem Foto) in zahlreichen Bildern festgehalten. In der Stödtlener VR-Bank fand nun eine Vernissage der Dinkelsbühler Künstlerin statt, die Lust machen soll auf die von 12. bis 21. Juli stattfindende Kinderzeche. In Öl, Acryl und mit Tusche hat Weber weiter
  • 583 Leser

Flotte Hühner feiern

Hoher Besuch beim Sommerfest im Bildungshaus
Zum Abschluss eines erfolgreichen Schuljahres hat das Bildungshaus Zipplingen am Sonntagnachmittag ein großes Schulfest gefeiert. Die Grundschüler begeisterten in der vollbesetzten Turnhalle mit der zauberhaften Aufführung des Musicals „Huhn sein ist fein“, von Dorothe Schröder und Reinhard Horn. weiter
  • 504 Leser

Rund um Lehrstellen

Erste Ausbildungsmesse in Ellwangen im November
Der „Fachkräftemangel“ ist inzwischen in aller Munde: Dass es vielen Betrieben an Auszubildenden mangelt, ist in den Unternehmen ein Thema und in den Medien sehr präsent. Gleichzeitig suchen viele Jugendliche eine zu ihren Neigungen und Fähigkeiten passende Ausbildungsstelle. weiter
  • 533 Leser

Wohltönendes Gartenfest

Rainau-Schwabsberg. Der Liederkranz Schwabsberg veranstaltete am vergangenen Wochenende sein Gartenfest bei optimalen Wetterverhältnissen. Zu den kulinarischen Köstlichkeiten kamen musikalische Leckerbissen.Als Premiere gab es am Samstag den „Abend der Rainauer Männerchöre“. Unter freiem Himmel wurde dem vielzähligen Publikum ein bunter weiter
  • 570 Leser

Frohes Waldfest gefeiert

Die Sänger und Freunde des gemischtes Chores Frohsinn Hummelsweiler haben am Wochenende zwei Tage ihr traditionelles Waldfest an den Sportanlagen gefeiert. Bei einem zünftigen Unterhaltungsabend am Samstag zeigten neben der „Volkstanzgruppe Hummelsweiler“ auch die Showtanzgruppen „Blau-Weißer-Zauber“ und die „Rosengarde“ weiter
  • 494 Leser

Dem Betrieb die Treue gehalten

Drei Mitarbeiter bei MPK Special Tools werden für lange Betriebszugehörigkeit geehrt
Drei Mitarbeiter mit insgesamt 105 Jahren Betriebszugehörigkeit: Jetzt wurden bei einem Grillfest der MPK Special Tools GmbH in Schwäbisch Gmünd langjährige Mitarbeiter für ihre Treue geehrt. weiter
  • 317 Leser

Kinder singen im Blindenheim

40 Schülerinnen und Schüler der Rauchbein-Grundschule erfreuten die Bewohner des Blindenheims Schwäbisch Gmünd mit Gesang und Gedichten. Chorleiterin und Pianistin Silke Wienerroiter begleitete den Chor der Klassen zwei bis vier beim Vortragen der Sommerlieder auf dem Klavier. Die Gedichte wurden von der Klasse 4b, unterstützt durch die Klassenlehrerin weiter
  • 342 Leser

Kochen verbindet Kulturen

Deutsches Rotes Kreuz lädt zum gemeinsamen Kochen für einen besseren Kulturen-Austausch ein
AOK-Geschäftführer Josef Bühler band sich eine rote DRK-Schürze um. Der türkische Generalkonsul Türker Ari und Gmünds Bürgermeister Julius Mihm folgten seinem Beispiel. Das DRK Schwäbisch Gmünd lud zum Kochen ein. Die Herren ließen sich von türkischen Köchinnen anleiten und halfen bei der Zubereitung der Gerichte. Die Aktion soll zum interkulturellen weiter
  • 389 Leser

Schnitt in den Sommer

Kursbesucher lernen alles über Zierholzpflege
Franz-Josef Klement veranstaltete im Garten der Familie Schwarzkopf-Streit einen Kurs zum Sommerschnitt von Ziergehölzen. Das Wetter habe den Pflanzen zu schaffen gemacht, es herrsche Pilzgefahr, so der Experte. weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Steinskulpturen im ZunfthausSteinskulpturen von Bodo Huber zum Thema „In Beziehung“ kann man bis Mittwoch, 31. Juli, in der Galerie im Zunfthaus sehen. Am Samstag, 6. Juli, von 10 bis 16 Uhr wird die Ausstellung eröffnet. Öffnungszeiten sind mittwochs bis freitags von 12 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Außerdem ist der Künstler weiter
  • 227 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Wenn in den Wörtern Amphibien und Amphitheater derselbe Wortstamm steckt, dann müssen die beiden doch etwas miteinander zu tun haben, oder? Singen Amphibien etwa nur in Amphitheatern und wandern sie dorthin? Das griechische „amphi“ bedeutet um-herum, ringsum, beide und doppelt. Die Amphibien leben in beiden Lebenswelten, im Wasser und auf weiter
  • 631 Leser
SCHAUFENSTER
Premiere verschobenAus technischen Gründen muss das Theater der Stadt Aalen die Premiere des Theaterprojekts mit Flüchtlingen „From there to (no)where“ leider vom 3. Juli auf den 19. Juli verschieben. Gekaufte Karten können an der Theaterkasse zurückgegeben oder umgetauscht werden.Vorstellungstermin: 19. Juli, um 20 Uhr im Wi.Z. Karten und weiter
  • 624 Leser

Anfang mit Glauben

KulturRegion Stuttgart mit neuem Kopf und Leitthema
Mit neuen Gesichtern und dem Leitthema „Glaube, Erfindergeist und Architektur“ ist die Neuausrichtung der KulturRegion Stuttgart in eine weitere Phase gegangen. weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Klangschätze rund um „La Monica“

Verwandlungen einer als „La Monica“ bekanntgewordenen Renaissance-Melodie können die Besucher des KlangSchätze-Konzerts am Mittwoch, 3. Juli, um 19.30 Uhr im Stuttgarter Fruchtkasten miterleben. Vier namhafte Instrumentalisten der Alten Musik interpretieren musikalische Varianten von Dario Castello, Girolamo Frescobaldi, Arcangelo Corelli weiter
  • 227 Leser

Kochen mit Hokuspokus

Aalen. Auch dieses Jahr hat sich die städtische Kita Hokuspokus für einen guten Zweck an einem Kochbuch für Kinder beteiligt. „Lirum Larum Löffelstiel – Kinder kochen und backen für Kinder“ heißt das aktuelle Kinderkochbuch des Tim-Dittel-Verlags. Die jeweils pro Buch verkauften 15,95 Euro unterstützen dieses Jahr wieder Organisationen weiter
  • 397 Leser
Kurz und bündig

Schlägerei bei Jugendturnier

Bei einem Fußballturnier der F-Jugend in Holzmaden (Landkreis Göppingen) haben sich Erwachsene während eines Spiels am Spielfeldrand geschlägert. Auf dem Platz maßen sich die Junioren-Kicker des FC Eislingen und des SC Geislingen sportlich, während daneben rund 15 erwachsene Zuschauer in Streit gerieten. Nach Polizeiangaben handelte es sich um zwei weiter
  • 284 Leser

Bei Lichtwunder und Weinprobe

Ausflug des katholischen Kirchenchores St. Blasius Spraitbach
Zum Eintagesausflug des katholischen Kirchenchores St. Blasius Spraitbach begrüßte Vorständin Martina Bulling alle Teilnehmer. Nach dem gesprochenen Reisesegen und einem gemeinsamen Lied ging es los in Richtung Creglingen. weiter
  • 358 Leser

Fest im Leintal

Motorradfreunde 1979 feiern mit Familien
Eine liebgewordene Tradition im Reigen der Aktivitäten der Spraitbacher Motorradfreunde 1979 ist das Sommerfamilienfest. weiter
  • 312 Leser

Im Wettbewerb um die Ostalbjugend

Jugendfeuerwehr im Kreis zieht in Böbingen Bilanz – Mitgliederzahlen sinken – gute Ergebnisse bei Leistungsspangenabnahme
Eingebettet in den Kreisfeuerwehrtag war die Versammlung der Jugendfeuerwehren im Ostalbkreis. Die Delegierten wurden durch den Kreisjugendfeuerwehrwart Daniel Maier durch ein straffes Sitzungsprogramm geführt. weiter
  • 338 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden in Mutlangen Der DRK-Blutspendedienst bittet am Dienstag, 9. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Unterstützung durch eine Blutspende im Mutlanger Forum in der Gemeindehalle.Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen verlost dabei viele Preise. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter weiter
  • 167 Leser

Mehr Komfort auf der Remsbahn – wenn . . .

Waiblingen/Schwäbisch Gmünd. Die Deutsche Bahn könnte auf der Remsbahn neuere, komfortablere Waggons einsetzen – wenn sie vom Landesverkehrsministerium die Zusage bekommt, dass sie diese Strecke auch über 2016 hinaus bedienen darf. Das hat der DB-Konzernbeauftragte Eckart Fricke einem Bericht der „Schorndorfer Nachrichten“ zufolge weiter
  • 1
  • 694 Leser

Viel Nachwuchs in der Wilhelma

Stuttgart. Nachwuchs in der Wilhelma: Nabil ist der Jüngste in der Giraffenherde der Wilhelma. Und auch bei den Erdmännchen gibt es Zuwachs. Nabil fiel zwar nicht vom Himmel, aber immerhin aus über zwei Metern Höhe, weil Giraffenkühe im Stehen gebären. Bei der Geburt war Nabil mit rund 1,60 Metern Höhe und geschätzten 60 Kilogramm – ausgewachsene weiter
  • 222 Leser
ZUR PERSON

Drei Jubiläen

Heubach. Drei Dienstjubiläen gab’s bei der Raiffeisenbank Rosenstein. Zum 1. Juli 2013 können Katharina Ocker auf eine 15-jährige, Beate Larcher und Steffen Straubmüller auf eine je 10-jährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken.Katharina Ocker trat am 1. Juli 1998 als gelernte Bankerin in die damalige Heubacher Bank ein. Bis zu ihrem Eintritt weiter

Viele Abenteuer gesammelt

Schullandheimaufenthalt der Klassen 7 der Realschule Heubach in Bad Kissingen
Drei Siebenerklassen, die 7a, b und c, der Realschule Heubach machten sich auf den Weg ins Schullandheim nach Bad Kissingen. Dabei gab’s Abenteuer in Hülle und Fülle zu bestehen. weiter
  • 464 Leser
Zeitweise acht Kilometer lang war der Stau vor Schwäbisch Gmünd am Dienstag – und für die Autofahrer, die aus Stuttgart in Richtung Aalen unterwegs waren, bedeutete dies nur den Anfang einer ziemlich zeitraubenden Fahrt durch die momentan vermutlich baustellenreichste Kommune Deutschlands. Zur Tunnel- und Gartenschaubaustelle kommt nun noch die weiter
  • 4
  • 2285 Leser

Damit der Elektroantrieb besser wird

Christian Weisenberger von der Aalener Hochschule mit dem 29. Karl-Kessler-Preis ausgezeichnet
Mit Lithium-Ionen-Batterien und der Bewertung ihrer Fertigungsqualität hat sich der Aalener Hochschulstudent Christian Weisenberger in seiner Bachelorarbeit beschäftigt. Mit großem Erfolg. Am Dienstag wurde er von der Alfing-Firmengruppe für seine Forschungsarbeit mit dem 29. Karl-Kessler-Preis ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 1363 Leser

703 Steuersünder zeigen sich an

Schwäbisch Gmünd. 703 Selbstanzeigen von Steuersündern sind seit Februar 2010 im Finanzamt Schwäbisch Gmünd im Zusammenhang mit Kapitalerträgen in der Schweiz und Liechtenstein eingegangen. Landesweit hätten sich bisher 13 216 Steuersünder selbst angezeigt. Insgesamt erklärten sie über 1,3 Milliarden Euro an Kapitalerträgen nach. Für Baden-Württemberg weiter
  • 525 Leser

Eine neue Partei für den Ostalbkreis

„Alternative für Deutschland“
Der Ostalbkreis hat eine neue politische Partei: In Aalen ist ein Kreisverband Ostalb der „Alternative für Deutschland“ gegründet worden. Die Partei werde zur Bundestagswahl im September antreten und sammele derzeit die nötigen Unterstützungsunterschriften, heißt es in ihrer Pressemitteilung. weiter
  • 2
  • 1691 Leser

Schuldach wird saniert

Kreis investiert 620 000 Euro am Berufsschulzentrum
Im Dezember gab es einen heftigen Wasserschaden am Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen. Vier Klassenräume stehen seitdem nicht zur Verfügung. Die 35 Jahre alten Flachdächer des Hauptgebäudes werden jetzt erneuert. weiter
  • 779 Leser

Videos vom OB-Podium

Groß war der Andrang in der Stadthalle zum SchwäPo-Podium am Montag. Einen Ausschnitt der Antworten der vier Kandidaten gibt es jetzt in Videos zum Anschauen im SchwäPo-Onlineauftritt. Die Direktlinks zu den einzelnen Videos finden Sie unten. weiter
  • 4
  • 8632 Leser

In jeder Hinsicht bestens in der Spur

Musikverein Waldstetten zieht in der Hauptversammlung Bilanz über das Jahr 2012
Ein überaus positives Bild bot sich den Mitgliedern des Waldstetter Musikvereins, als sie bei der Generalversammlung im „Hölzle“ in Weilerstoffel Bilanz über das Jahr 2012 zogen. Musikalisch und wirtschaftlich habe sich der Verein bestens entwickelt, hieß es dabei. weiter
  • 569 Leser

Wanderung mit Bürgermeister

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins lädt zu einer Wanderung mit Kultur und mit Schultes Michael Rembold am Samstag, 6. Juli, ein. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr bei Getränke Meyer an der Hauptstraße in Waldstetten. Die sechs Kilometer lange Wanderung führt über gut ausgebaute Wege und ist für Senioren, Familien weiter
  • 264 Leser

Glücksrad und viel Musik

Lorch-Weitmars. Der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars lädt ein zum traditionellen Sommerfest auf dem Weitmarser Festplatz von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. Juli. Auftakt des großen Veranstaltungswochenendes ist am Freitag um 19 Uhr beim Fassanstich mit dem Lorcher Bürgermeister Karl Bühler. Zur Unterhaltung spielt die aktive Kapelle des MV weiter
  • 217 Leser

Im Team lässt sich mehr erreichen

Spannende Waldtage für die Klasse 6b der Realschule Lorch
Zu einem Waldprojekt trafen sich die Schüler der Klasse 6b der Realschule Lorch in der Zimmerbergmühle. Zwei Tage lang ging es dabei um Gewaltprävention. weiter
  • 347 Leser

Vom Wissen aller profitieren

463 Besucher beim Tag der offenen Gartentür im Lorcher „Garten der Sinne“
Gleich dreifach bekamen die Besucher am Sonntag etwas geboten im Lorcher „Garten der Sinne“: den landesweiten Tag der offenen Gartentür und den des offenen Lehrgartens im Ostalbkreis. Außerdem wurde die frisch getaufte Stauferrose gepflanzt. weiter
  • 229 Leser

Chance für die Politik

Bürgerinitiative bittet zur Podiumsdiskussion
Ungewöhnliche Wege geht die Weitmarser Bürgerinitiative gegen die 380-kV-Leitung. Sie lädt zu einer Podiumsdiskussion mit Vertretern von Politik, Bundesnetzagentur und Betreiber Transnet BW. weiter

Teenager kiffen im Stadtgarten

Aalen. Am Montag erhielt die Polizei einen Hinweis, dass sich im Stadtgarten mehrere Jugendliche aufhalten, die sich verdächtig benehmen. Unter einer Brücke über den Kocher trafen die Beamten fünf Jugendliche an. Bei einer Durchsuchung der fünf Teenager – vier Jungs und ein Mädchen – unterschiedlicher Nationalität im Alter von 15 und 16 weiter
  • 4
  • 1891 Leser

Pionierin und Mutmacherin

Leute heute (395): Eugenie Andres ist die städtische Beauftragte für bürgerschaftliches Engagement
Zwei Monate ist Eugenie Andres jetzt im Amt. Seit Mai ist sie Anlaufstelle für Menschen, die sich ehrenamtlich in die Gesellschaft einbringen möchten. Sie berät, steht ihnen zur Seite. Die städtische Beauftragte für bürgerschaftliches Engagement hat aber auch neue Ideen und Visionen. Bislang ist ihre Stelle auf 50 Prozent beschränkt. Den Bedarf sieht weiter
  • 815 Leser

Auszeichnung für den Erfolg

Auf Schloss Kapfenburg musizierten die Bundespreisträger „Jugend musiziert“ aus der Region
50 Jahre gibt es ihn schon – den Wettbewerb Jugend musiziert. Und dabei ist er so jung und aktuell wie am ersten Tag. Das Jubiläum und seine Teilnehmer wurden am Sonntag auf Schloss Kapfenburg gebührend gefeiert. Es konzertierten die besten Nachwuchsmusiker der Region beim Bundespreisträgerkonzert im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 1168 Leser

Tastenkünste und große Oper

Der Hohenloher Kultursommer präsentiert am Wochenende vom 5. bis 7. Juli ein farbenprächtiges Programm
Zwei der Meisterkursteilnehmer bei Leslie Howard auf Schloss Schillingsfürst werden beim Hohenloher Kultursommer am Freitag, 5. Juli, in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall ab 18 Uhr ein Konzert bestreiten: die Georgierin Mariam Batsashvili und der Ukrainer Oleksandr Poliykov. weiter
  • 694 Leser

Dieses „Tschick“ macht Tempo

Theater der Stadt Aalen bringt mit dem „Kids Club“ das Erfolgsstück von Herrndorf auf die Bühne
Ein mitreißendes Projekt haben die Teenies des „Kids Club“ auf die Bühne gebracht und am Sonntagabend eine viel umjubelte Premiere gefeiert: „Tschick“ hat Witz und Tiefgang, liefert Lebensphilosophien und pure Unterhaltung. In 80 Minuten eroberten Tschick und sein Freund Maik nicht nur die Welt, sondern auch die Gäste im voll weiter
  • 1317 Leser

Rinderburg: Ringwall in Gefahr

Cross-Biker formen die Reste der denkmalgeschützten Fluchtburg nach ihren Bedürfnissen um
Eigentlich ein lauschiges Plätzchen, die Rinderburg. Wo einst mächtige Wälle einer mittelalterlichen oder gar frühzeitlichen Fluchtburg die Menschen vor Feinden schützte, kann man heute unter hohen Bäumen spazieren und den wunderbaren Blick auf die Stadt genießen. Die zwei bis drei Ringwälle haben sich bis heute erhalten. Doch jetzt nagen unbekannte weiter
ZUR PERSON

Heinz Schilling

Aalen. Seinen 80. Geburtstag begeht am heutigen Mittwoch Prof. Dipl. Ing. Heinz Schilling, der in den Jahren von 1973 bis 1977 Rektor der damaligen Fachhochschule Aalen war.Schilling wuchs in Fellbach bei Stuttgart auf, absolvierte bei Daimler-Benz eine Werkzeugmacherlehre und baute danach sein Abitur an der Technischen Oberschule in Stuttgart. Darauf weiter
  • 5
  • 669 Leser

Radfahrer wird noch immer vermisst

Von dem 46-jährigen Klinik-Patienten fehlt seit dem 23. Mai jede Spur
Die Polizei Göppingen fahndet seit Ende Mai nach einem 46-jährigen Mann. Er war in Göppingen in einer Klinik untergebracht gewesen und ist seit dem 23. Mai nicht aufzufinden. Er war offenbar mit seinem Fahrrad zu einer Tour aufgebrochen und kehrte nicht mehr zurück. Möglicherweise führte ihn die Tour auch in den Ostalbkreis. weiter
  • 5
  • 2082 Leser

Rentner auf Kaffeefahrt abgezockt

Opfer mit Gewinn und vermeintlichem Wundermittel gelockt und um 2000 Euro geprellt
Eine 76jährige Donauwörtherin und ihr Ehemann wurden vergangene Woche anlässlich einer so genannten Kaffeefahrt abgezockt. weiter
  • 1008 Leser

Anders als gefühlt

Das Juni-Wetter in Schwäbisch Gmünd
Auch wenn die Menschen in Gmünd den Juni anders wahrnahmen: Er war statistisch gesehen zu warm und zu trocken. weiter
  • 1
  • 472 Leser

Sommernachtstraum

Am Freitag und Samstag in der Baumschule und im Greenhouse Weber in Adelmannsfelden
Nachdem sich der Sommer bisher zwischen kurzer tropischer Hitze und langer kühler Tristesse bewegt hat, wird es jetzt, zur Zeit der Rosenblüte, endlich Zeit für einen wahren Sommernachtstraum. Den bietet Webers Baumschule und Greenhouse in Adelmannsfelden an den beiden Abenden des 5. und 6. Juli, jeweils von 17 bis 23 Uhr, mit viel Musik, Kunst und weiter

Polizeibericht

Unfall beim ÜberholenBöbingen. Drei beschädigte Fahrzeuge und ein Schaden von rund 13 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der L 1161 zwischen Böbingen und Heubach. Ein Autofahrer überholte einen vorausfahrenden Laster. Aufgrund der tief stehenden Sonne übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug. Um einen Zusammenstoß weiter
  • 966 Leser

Jugend begeistert Publikum

Im gut besuchten Bürgersaal der Otto-Ulmer-Halle begeisterte der Musikernachwuchs des Musikvereins Adelmannsfelden das Publikum und erhielt dafür stürmischen Applaus. weiter
  • 5
  • 557 Leser

Wieder stürzen Zweiradfahrer

Verletzte Fahrradfahrer
Am Montagabend wurden drei Zweiradfahrer in knapp eineinhalb Stunden bei ganz unterschiedlichen Unfällen verletzt. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 1674 Leser

Brief suggeriert Neuwahl

Stadt verschickt falsches Schreiben an 90 Erstwähler
Die Stadt Aalen hat dieser Tage an 90 Erstwähler Briefe verschickt, die suggerieren, dass es bei der Wahl des Oberbürgermeisters auf jeden Fall zu einem zweiten Wahlgang kommt. weiter
  • 3
  • 1377 Leser

Der schöne Fuß des Herz-Jesu-Brünnleins

Grabung am Kreuzweg des Salvators wirft Fragen auf
Der Arbeitskreis Salvator hat sich zum Ziel gesetzt, auch die Ecce-Homo-Kapelle am Wallfahrtsweg des Salvators wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Die ersten vorbereitenden Arbeiten dafür sorgen für Überraschungen. Antworten gibt es am Sonntag beim Salvatorfest. weiter
  • 1020 Leser

Regionalsport (13)

Gleich drei Knüller

Fußball, Verbands- und Landesliga: Die Spielpläne
Noch ist es nur der vorläufige Spielplan. Der aber sieht in der Verbands- und Landesliga einen absoluten Knüller-Spieltag zum Auftakt vor. Am 17. August kommt es zum Duell VfR Aalen II gegen FC Normannia Gmünd. Einen Tag später trifft der FC Bargau auf Essingen und Waldstettten auf Dorfmerkingen. weiter
  • 1278 Leser

Johann Kauk beim Nachtlauf spitze

Leichtathletik: Ellwanger beim 4. Fidelitas-Nachtmarathon
Beim 4. Fidelitas-Nachtmarathon in Karlsruhe, auch bekannt als Schwarzwald-Landschaftsmarathon, war der Ellwanger Johann Kauk unter den zahlreichen Startern. Pünktlich um 20 Uhr ging es bei guten Laufbedingungen in die milde Abendluft. Die anspruchsvolle Strecke von 42,195 km führte durch den nördlichen Schwarzwald.Unter den wesentlich jüngeren Läufern weiter
  • 452 Leser

Nachwuchskicker am Ball

Fußball, Sommer Cup: Teams aus ganz Süddeutschland messen sich in Ellwangen
Über 69 Jugendmannschaften folgten der Einladen des FC Ellwangen zum Sommer Cup 2013. Mannschaften aus München (TSV Solln), Schwäbisch Hall, Jesingen, Blaustein und Heilbronn scheuten nicht die lange Anreise und lieferten sich spannende Begegnungen auf hohem Niveau. weiter
  • 554 Leser

Sportmosaik

Weil die beiden bereits am zweiten Spieltag in der 2. Bundesliga aufeinandertreffen, wurde das für 10. Juli vorgesehene Testspiel zwischen Greuther Fürth und dem VfR Aalen bekanntlich gecancelt. Die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck hat nur einen anderen Gegner gefunden. Die Aalener treten am kommenden Mittwoch gegen den Drittligisten Stuttgarter Kickers weiter
  • 1035 Leser

Die Offensive zeigt sich

Fußball, Testspiel: VfR Aalen schlägt Sonnenhof-Großaspach 5:1 (3:0)
Die erste Kritik an der Offensive kam bereits auf. Im vierten Testspiel allerdings zeigte der VfR Aalen, dass er durchaus auch Qualitäten im Spiel nach vorne hat. Der Zweitligist besiegte am Dienstagabend im BSZ-Stadion in Gmünd den Regionalligisten SG Sonnenhof-Großaspach klar mit 5:1 (3:0). Wobei Trainer Stefan Ruthenbeck hinterher erst gar keine weiter
  • 3
  • 2548 Leser

Vom Notbehelf zur festen Größe

Fußball, SGM Wasseralfingen
Die Spielgemeinschaft Wasseralfingen blickt auf neun erfolgreiche Jahre zurück. Was aus der Not geboren wurde, hat sich zu einer festen Gemeinschaft entwickelt. weiter
  • 562 Leser

Mit 17:1 an die Tabellenspitze

Baseball, Bezirksliga
Im Spitzenspiel gegen Tabellenführer Schwäbisch Hall Renegades siegte die SG Aalen/Ellwangen überraschend deutlich mit 17:1. Damit landet die SG auf Platz eins. weiter
  • 475 Leser

Mit viel Kampfgeist über die Ziellinie

Mountainbike, Marathon Weltmeisterschaft: Steffen Thum landet trotz Magenproblemen auf Rang 29
Steffen Thum konnte bei der Marathon Weltmeisterschaft in Kitzbühel nicht sein gesamtes Leistungsvermögen ausreizen. Der Aalener kämpfte sich trotz Magenproblemen jedoch noch auf einen respektablen 29. Platz. Teamkollege Gegenheimer kam ebenfalls unter den ersten Hundert Fahrern über den Zielstrich. weiter
  • 464 Leser

Sport in Kürze

20 Jahre Dewanger AHFußball. Seit zwanzig Jahren spielen die „Alten Herren“ beim TSV Dewangen Fußball. Dies war für die Verantwortlichen um Abteilungsleiter Heinrich Matuschek der Anlass, im Rahmen des TSV-Sommerfestes ein Jubiläumsspiel auszutragen. Eingeladen war die AH-Mannschaft der DJK Aalen, die beim 250. Spiel der Dewanger keine Jubiläumsgeschenke weiter
  • 549 Leser

Traumturnier für klein und groß

Fußball, Benefiz-Jugendturnier: Junioren der DJK Schwabsberg/Buch sorgen für sportliche Überraschungen
Rund 450 Spieler waren beim Benefiz-Jugendfußballturnier des Vereins „Kinder von der Straße e.V.“ in Schwabsberg dabei. Als Sieger gingen der VfB Stuttgart und der SSV Ulm hervor. weiter
  • 593 Leser

Die Kälteste der Geschichte

Radsport, Tour Transalp: Erlebnisse und Eindrücke einer intensiven Radsportwoche
„Ich war sieben Tage lang in einer anderen Welt, ich war nur Rennradfahrer.“ So hat das Wolfgang Fritz, einer der acht Radler des Aalener Team Brucker, formuliert. Nun sind sie zurück von der Tour Transalp – mit vielen Erlebnissen und Eindrücken im Gepäck. weiter

Überregional (85)

"Das geht gar nicht"

US-Abhöraktion empört Berlin - Paris stellt Freihandelsabkommen in Frage
Mit klaren Worten fordert Berlin von den USA Aufklärung über die Abhöraktionen. Auch Paris ist empört. Das Freihandelsabkommen steht in Frage. weiter
  • 363 Leser

"Ich zittere immer noch"

Tennis: Lisicki bezwingt Wimbledon-Favoritin spektakulär - Haas gegen Djokovic chancenlos
Immer wieder hat Sabine Lisicki ihre Liebe zum Klassiker in Wimbledon betont. Nun durfte sich die letzte im Feld verbliebene Deutsche mit der Nummer eins Serena Williams messen. Und wuchs über sich hinaus. weiter
  • 454 Leser

19 Feuerwehrmänner tot

Verheerende Waldbrände in Arizona - Brütende Hitze hält an
Brütende Hitze und tödliche Flammen: Ein Inferno vernichtet eine halbe Ortschaft in Arizona und kostet 19 Feuerwehrleute das Leben. Sie gehörten einer Elitetruppe an, die gegen die Flammen kämpfte. weiter

Abgasalarm am Endrohr

Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten? Von wegen. Dank der EU geht es bisweilen auch mal einen Schritt zurück. Die Umwelt dankt es. weiter
  • 403 Leser

Afghanistan: Über 1200 Tote in einem Monat

Der Krieg in Afghanistan hat innerhalb eines Monats mehr als 1200 Menschen das Leben gekostet. Die afghanischen Sicherheitskräfte hätten im abgelaufenen afghanischen Kalendermonat bis zum 20. Juni 299 Tote zu beklagen gehabt, sagte der Sprecher des Innenministeriums, Sedik Sedikki, gestern in Kabul. Das sei ein Anstieg von 22 Prozent verglichen mit weiter
  • 287 Leser

Ägyptens Armee droht mit Eingreifen

. Ägyptens Armee will nach neuen Krawallen und Massenprotesten wieder für Ruhe und Ordnung sorgen. Nach tagelangem Schweigen sprach Verteidigungsminister Abdel Fattah Al-Sisi gestern ein Machtwort: Innerhalb von 48 Stunden müsse in dem Land wieder Ruhe einkehren, Muslimbruderschaft und Opposition einen Konsens finden. Ansonsten werde die Militärführung weiter
  • 337 Leser

Als Vorletzte zurück im Training

Die VfB-Profis schwitzen bei den ersten Einheiten in Stuttgart
Mit sieben Neuen und einem klaren Auftrag hat Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart gestern das Training für die neue Saison aufgenommen. Ein europäischer Startplatz ist erneut das Ziel für Bruno Labbadias Team. weiter
  • 382 Leser

Auf einen Blick vom 2. Juli 2013

FUSSBALL CONFED-CUP in Brasilien, Finale Brasilien - Spanien3:0 (2:0) Tore: 1:0 Fred (2.), 2:0 Neymar (44.), 3:0 Fred (47.). - Zuschauer: 73 531 (ausverkauft). (Brasilien zum 4. Mal Confed-Cup-Sieger) U-16-LÄNDERSPIEL, Nordic Cup in Island Island - Deutschland 0:2 (0:1) TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (26,36 Mio. Euro), Achtelfinale Herreneinzel: weiter
  • 377 Leser

Ban pocht auf Syrien-Konferenz

Amerikanisch-russische Initiative soll Verhandlungen bringen
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat bei den USA und Russland die rasche Einberufung der geplanten Friedenskonferenz für Syrien angemahnt. Ban räumte ein, dass Differenzen innerhalb der syrischen Opposition und ein Streit über eine Teilnahme des Iran sowie Saudi-Arabiens die Vorbereitung der Konferenz erschweren. Man erwarte von der Opposition, sich auf weiter
  • 410 Leser

Berühmte Brieffreundin

30 Jahre lang pflegte Sara Schwardt eine Korrespondenz mit der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren
Es begann mit einem Fanbrief der kleinen Sara an Astrid Lindgren. Zwischen dem Mädchen und der Autorin entspann sich eine lange Brieffreundschaft. weiter
  • 461 Leser

Besserer Schutz für Schiffe

Seeleute vor Somalia gekidnappt, an Afrikas Westküste sogar 966
Vor vier Jahren wurde die "Hansa Stavanger" von Piraten vor Somalia entführt. Nun bedrohen sie eher die Seewege im Westen Afrikas. Die Reeder kämpfen für mehr Sicherheitskräfte an Bord ihrer Schiffe. weiter
  • 718 Leser

Bürgermeister von Bisingen wirft Handtuch

Der Bisinger Bürgermeister Joachim Krüger (Freie Wähler) hat aus den Querelen um seine Frau Konsequenzen gezogen. Der 47-jährige Rathauschef verzichtet auf eine weitere Kandidatur in der Zollernalbkreis-Gemeinde. Er teilte diese Entscheidung beim Dorffest des Ortsteils Thanheim mit. Noch zu Jahresbeginn hatte er angekündigt, für eine dritte Amtsperiode weiter
  • 461 Leser

Chefs in der Pflicht

Studie: Arbeitszufriedenheit hoch, aber Vorgesetzte müssen besser werden
Viele Beschäftigte sind mit ihrer Arbeit zufrieden, doch es gibt Nachholbedarf. Vor allem das Verhalten vieler Führungskräfte führe zu Unzufriedenheit, meldet nun ausgerechnet die Arbeitgeberseite. weiter
  • 654 Leser

Dax-Vorstände erhalten einen Aufschlag

Die Vorstände der großen börsennotierten Unternehmen haben im vergangenen Jahr erneut mehr Geld kassiert. Die Gehälter stiegen mit einem Plus von 2,5 Prozent aber weniger stark als in den vergangenen Jahren. Das geht aus einer Studie der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hervor. Im Schnitt überwiesen die 30 Dax-Gesellschaften rund weiter
  • 572 Leser

Dayli-Macher sucht Investor

Der angeschlagene Schlecker-Nachfolger Dayli braucht dringend einen Investor. Wenn in dieser Woche keine neue Finanzierung gefunden werde, müsse Dayli ein Sanierungsverfahren einleiten, sagte Firmenchef Rudolf Haberleitner der österreichischen Nachrichtenagentur apa. Es gebe Gespräche mit potenziellen Geldgebern, etwa mit einem polnischen Produzenten. weiter
  • 563 Leser

Der große Wagner - auf 102 Zentimetern

Richard Wagner schuf monumentale Bühnenwerke, er gilt als Erneuerer des Musiktheaters. Und nun steht die Künstlergestalt als Plastikfigur da, 102 Zentimeter groß, die Arme zum Dirigieren erhoben. Der Künstler Ottmar Hörl will zur Festspielzeit die Stadt Bayreuth mit diesen Figuren bevölkern. 500 will er aufstellen, die meisten im Park um das Festspielhaus. weiter
  • 390 Leser

Deutsche Frauen überzeugen zum WM-Auftakt

Den deutschen Beachvolleyballerinnen ist bei den Weltmeisterschaften im polnischen Stare Jablonki ein vielversprechender Auftakt gelungen. Alle vier Frauen-Teams erkämpften sich am Montag zum Start in die Gruppenphase einen Sieg. Die deutschen Meisterinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Stuttgart) setzten sich in nur 34 Minuten mit einem 2:0 (21:15, weiter
  • 440 Leser

Die deutsche Flotte

Mit 1700 Schiffen hat Deutschland laut Verband Deutscher Reeder die größte Containerschiff-Flotte der Welt. Bei den Handelsschiffen liegt die Bundesrepublik mit mehr als 3700 global auf Rang drei, 1990 waren es gerade mal 1400 Schiffe. 10 Prozent der Flotte fahren unter deutscher Flagge, die übrigen Schiffe sind "ausgeflaggt". Sie fahren unter der Flagge weiter
  • 702 Leser

Direktor der Vatikanbank geht

Korruptionsskandal in umstrittenem Geldhaus zieht Kreise
Wenige Tage nach neuen Korruptionsvorwürfen sind der Generaldirektor der skandalumwitterten Vatikanbank IOR und sein Vize zurückgetreten. Paolo Cipriani und Massimo Tulli hätten nach vielen Jahren Arbeit für das Geldhaus entschieden, dass ihr Rücktritt das Beste für die Interessen der Bank und des Vatikan sei, teilte der Kirchenstaat gestern Abend mit. weiter
  • 323 Leser

Ein Fußball-Fest in Gelb

Brasilien gewinnt grandios den Confed Cup - Historische Pleite für Spanien
Mit einem verdienten 3:0 hat Brasilien den Confed Cup gewonnen und dabei im Finale Weltmeister Spanien entzaubert. Beim Gastgeber ist der Glaube an den Titel bei der Heim-WM 2014 zurückgekehrt. weiter
  • 387 Leser

Eine Polka ins Guinness-Buch

Eine flinke Polka von 401 Paaren in Crailsheim - das musste ein Weltrekord sein! Der Notar sah das am Wochenende auch so. Nun warten alle auf die Nachricht der Guinnessbuch-Kontrolleure. weiter
  • 399 Leser

Elternbesuch wird in China Pflicht

Kinder und Enkel in China müssen ihre alten Eltern und Großeltern regelmäßig besuchen und sich um sie kümmern. Das sieht eine Gesetzesänderung vor. Sie gilt seit gestern. Das bereits bestehende Gesetz zur "Wahrung der Rechte und Interessen älterer Menschen" ist überarbeitet worden, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Ziel sei, sich auf weiter
  • 430 Leser

Erstmals eigene Messe für Übergrößen

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr im Rahmen der Fashion Week Mode in Übergrößen präsentiert. 24 Hersteller wollten ihre Plus-Size-Entwürfe bis zum 4. Juli auf einer eigenen Messe zeigen, wie die Organisatoren, Tanja Helgert und Stephan Sonn sagten. Ihre Agentur veranstalte die Messe "Curvy is sexy" auf 1000 Quadratmetern im Hauptstadtgebäude der Telekom weiter
  • 410 Leser

EU-Kommission verdächtigt Großbanken

Haben Großbanken den Handel mit Kreditausfallversicherungen abgeschottet? Die EU-Kommission glaubt das zumindest und droht mit Geldbußen. weiter
  • 686 Leser

Fahrer erwägen Renn-Boykott

Angst und Schrecken unter Formel-1-Piloten nach Reifenplatzern
"Potenzielle Piloten-Killer" - der Spitzname, den die Pirelli-Reifen erhalten haben, ist bitterböse. Nachdem in Silverstone die Pneus reihenweise wie Luftballons platzten, ist die Formel 1 in heller Aufregung. weiter
  • 345 Leser

Gauck als Fremdenführer

Bundespräsident führt Diplomatisches Korps durch Südbaden
Der Bundespräsident macht einen Ausflug nach Baden-Württemberg. Doch Joachim Gauck kommt nicht allein: Er hat 150 ausländische Botschafter im Schlepptau. Für sie macht er den Reiseleiter. weiter
  • 422 Leser

Gestörte Verhältnisse

Warum in der Türkei und in Brasilien Regierungen in Bedrängnis geraten
"Entschuldigen Sie die Störung", heißt es in einem Slogan der Demonstranten in Brasilien. Viele gehören der Mittelschicht an. Auch das türkische Bürgertum ist in Aufruhr. Einblicke in zwei Protestbewegungen. weiter
  • 379 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 5 038 458,00 Euro Gewinnklasse 2 1 493 297,70 Euro Gewinnklasse 3 17 543,40 Euro Gewinnklasse 4 4069,70 Euro Gewinnklasse 5 230,00 Euro Gewinnklasse 6 46,60 Euro Gewinnklasse 7 28,20 Euro Gewinnklasse 8 13,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 377 777,00 Euro TOTO 1 1 2 1 2 0 2 2 1 1 0 0 1 Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter
  • 400 Leser

Gute Konjunkturdaten helfen

Börsenbarometer legt zum 25. Geburtstag leicht zu
Gestützt von unerwartet positiven Konjunkturdaten aus der Eurozone hat der Dax gestern zum 25. Geburtstag freundlich geschlossen. Nach einem nervösen Vormittagshandel kehrte in der zweiten Sitzungshälfte mehr Ruhe ein. Letztlich gewann der Dax leicht dazu. Zuvor waren mehrere Versuche gescheitert, die als psychologischen Widerstand geltende 8000-Punkte-Marke weiter
  • 545 Leser

Hubschrauber platscht in den Hudson

Ein Hubschrauber ist gestern in New York in den Hudson gefallen. Alle fünf Insassen blieben heil. Vor vier Jahren war in der Nähe ein Airbus im Hudson notgelandet. Auch damals überlebten alle Insassen. Der Hubschrauber gehörte einem privaten Stadtbesichtigungs-Unternehmen. Er hatte den Piloten an Bord und vier schwedische Touristen - zwei Erwachsene weiter
  • 418 Leser

Indonesien auf der Buchmesse

2015 wird der Inselstaat Gastland in Frankfurt
Indonesien wird Gastland der Frankfurter Buchmesse 2015. Der Vertrag sei Anfang Juni unterzeichnet worden, berichtete Buchmesse-Direktor Juergen Boos gestern. In diesem Jahr ist Brasilien Ehrengast, im nächsten Jahr ist Finnland eingeladen. Indonesien präsentiere die Literatur und Kultur eines Landes, "das wir hierzulande kaum kennen", sagte Boos. Die weiter
  • 400 Leser

Informantin "Krokus" auf Linke angesetzt

Nach Neonazis eine Betriebsrätin ausgespäht
Umgepolt: Die umstrittene V-Frau "Krokus", ehemals auf die Rechtsextremen im Kreis Hall angesetzt, beobachtete später die örtliche Linkspartei. weiter
  • 358 Leser

Kollektive Raserei

Die Oper Stuttgart zeigt Rossinis "La Cenerentola"
Prinz Soundso sucht eine Frau - und (fast) alle rasten aus. Schleimen rum und gieren nach Kohle. Die Stuttgarter Oper zeigt Rossinis "La Cenerentola" als Turbo-Märchen: rasant und grotesk. Wilder Premierenjubel. weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Quittung für Mursi

Im Umkreis von Präsident Mohammed Mursi scheint man zu realisieren, was die Stunde geschlagen hat. Millionen Menschen haben dem Regime der Muslimbrüder die rote Karte gezeigt. Millionen sind es leid, sich mit frommen Vorschriften bevormunden zu lassen. Wie in der Türkei zeigt sich auch in Ägypten, dass der politische Islam mit seinem religiösen Gestaltungsanspruch weiter
  • 445 Leser

KOMMENTAR · STROMPREISE: Warnung vor Illusionen

Zu den wichtigsten Aufgaben der neuen Bundesregierung gleich nach der Wahl im September gehört eine wirksame Strompreisbremse. Denn die hohe Förderung von Solar- und Windanlagen kommt die Stromabnehmer immer teurer zu stehen. Es war seit Monaten klar, dass die EEG-Umlage für erneuerbare Energien im nächsten Jahr nochmals um bis zu einem Cent je Kilowattstunde weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR: Weiche Währung

Es passt nicht ganz zusammen: Einerseits klagen Arbeitnehmer über prekäre Arbeitsverhältnisse und geringe Löhne. Und immer mehr Menschen werden von stressbedingten Krankheiten lahmgelegt. Andererseits sind hierzulande 88 Prozent der Beschäftigten mit ihrem Job zufrieden. Und das Bemerkenswerte an den Ergebnissen der Studie des Instituts der deutschen weiter
  • 638 Leser

Krawalle rund um das Endspiel

Massive Auseinandersetzungen mit der Polizei, versuchter Sturm auf den Sitz des brasilianischen Fußballverbandes CBF und verletzte Ordnungskräfte - vor und während des Finals des Confed-Cups in Brasilien ist es erneut zu Krawallen gekommen. Kurz vor dem Anpfiff des Endspiels gingen im Umfeld des Maracana-Stadions Polizisten mit Tränengas gegen Demonstranten weiter
  • 315 Leser

Leben mit dem Restrisiko

Nur noch mit Polizeischutz zu einer Wohnungsräumung?
Vor einem Jahr hat ein Mann bei einer Zwangsräumung in Karlsruhe vier Menschen und sich selbst erschossen. Was kann getan werden, damit so ein Drama sich nicht wiederholt? Ein Restrisiko bleibt. weiter
  • 350 Leser

LEITARTIKEL · USA: Isolierte Weltmacht

Von Anfang an war klar, dass der Skandal um Edward Snowden der Regierung von US-Präsident Barack Obama ebenso wie der gesamten amerikanischen Geheimdienstmaschinerie zur Blamage gereichen würde. Zwischenzeitlich hat die Affäre Snowden eine Dimension angenommen, die das Weiße Haus nicht ins Kalkül gezogen hatte. Das Debakel ist zu einem diplomatischen weiter
  • 422 Leser

Leute im Blick vom 2. Juli 2013

T. Gottschalk/G. Jauch In der neuen RTL-Show "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" wollen die beiden Entertainer gemeinsam gegen Kandidaten, Studiopublikum und Zuschauer antreten. Es sei "eine interaktive Live-Show für die ganze Familie", teilte der Kölner Privatsender gestern mit. Zuschauer könnten 100 000 Euro gewinnen, kündigte der Sender an. weiter
  • 446 Leser

Lisicki gelingt Coup in Wimbledon

Sensation in Wimbledon: Die Deutsche Sabine Lisicki schaltet in einem spannenden Match die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus. Der 6:2, 1:6, 6:4-Erfolg der Berlinerin im Achtelfinale des Grand-Slam-Turniers löste wahre Begeisterungsstürme aus (Sport). Foto: Getty weiter
  • 1061 Leser

Lotto: Höhere Preise schrecken Tipper nicht ab

Die Baden-Württemberger haben sich von der spürbaren Preiserhöhung beim Lotto nicht in ihrem Tippeifer bremsen lassen. Obwohl das Kästchen beim Lotto "6 aus 49" seit Frühjahr einen Euro statt zuvor 75 Cent kostet, sei die Zahl der gespielten Tippreihen nahezu gleich geblieben, sagte Lotto-Chefin Marion Caspers-Merk gestern in Stuttgart. "Die Lottospieler weiter
  • 475 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 22.06.-28.06.13: 100er Gruppe 48-52 EUR (50,70 EUR). Notierung 01.07.13: unverändert. Handelsabsatz: 29.095 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 568 Leser

Märkte reagieren besorgt

Neben dem Einkaufsmanagerindex des Handelsverbands CFLP hat ein weiterer stark beachteter Frühindikator für die chinesische Wirtschaft zu Wochenbeginn nachgegeben, der Index der Großbank HSBC. Die Sorge um ein schwächeres Wachstum im Reich der Mitte ließ den Ölpreis in Singapur sinken. Denn China ist neben den USA das Land mit dem weltweit größten Ölverbrauch. weiter
  • 829 Leser

Mehr Schutz für Gerichte und Justizbehörden

Zunehmende Gewaltbereitschaft und Übergriffe auf Justizangehörige, Prozessbeteiligte und Gerichtsbesucher waren der Anlass für das neue Sicherheitskonzept für Justizgebäude, das im Frühsommer in Kraft getreten ist. Nach Angaben des Justizministeriums in Stuttgart umfasst es folgende Punkte: bessere Sicherung der Eingänge, Trennung zwischen öffentlichem weiter
  • 300 Leser

Minister: Kein neuer Zuschnitt der Verwaltung

Joachim Walter, gestern in Öhringen einstimmig zum neuen Präsident des Landkreistags gewählt, muss keine neue Kreis- und Verwaltungsreform fürchten. Minister Nils Schmid (SPD) hat versprochen, dass bestehende Strukturen allenfalls optimiert, aber nicht verändert würden. Auch eine "Rolle rückwärts" zur Einrichtung von Sonderbehörden werde es nicht geben. weiter
  • 392 Leser

Modemäßig ein Muss

Fashionweek Berlin setzt von heute an Trends für Sommer 2014
Der Sommer 2013 ist noch gar nicht richtig da, da schaut die Modewelt schon ins nächste Jahr. Berlin hat mit seiner Fashion Week die Nase vorn und setzt ab heute wieder internationale Trends. weiter
  • 489 Leser

Murdoch spaltet Medienimperium auf

Großverleger gliedert das Zeitungsgeschäft mit 130 Titeln aus - Spekulationen über neuen Übernahmeversuch
Rupert Murdoch teilt sein Medienreich auf und gliedert das Zeitungsgeschäft aus. Das sehen Beobachter als Basis dafür, seinen Reichtum zu mehren. weiter
  • 783 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. Juli 2013

Der US-Arzt Sam Axelrad (74) hat einem vietnamesischen Ex-Soldaten, Nguyen Quang Hung (73), seinen Arm zurückgebracht. Hung war 1966 schwer verletzt in die Hände der Amerikaner gefallen, Axelrad amputierte einen Arm. Die Knochen, mit Draht zu einem Arm gebastelt, schenkten ihm seine Pfleger zum Abschied. Hung war erfreut, dass Axelrad ihm jetzt den weiter
  • 387 Leser

Neuer Landkreischef gewählt

Walter fordert Landesgesetz, das Inklusion regelt
Der Landkreistag hat einen neuen Präsidenten: Der Tübinger Landrat Joachim Walter (CDU) wurde gestern einstimmig gewählt. Die Abstimmung der Verbandsversammlung war nötig geworden, weil der bisherige Präsident des Landkreistags Helmut Jahn (64) in den Ruhestand geht. Als künftige Schwerpunkte seiner Tätigkeit an der Verbandsspitze nennt Walter Krankenhausfinanzierung, weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli 2013

Handy als Ausweis? Das Smartphone könnte nach Ansicht des Branchenverbands Bitkom in Zukunft offiziell zur Identifikation der Menschen in Deutschland dienen. Rund jeder Vierte (24 Prozent) kann sich vorstellen, den Ausweis zu Hause zu lassen und sich unterwegs mit dem Smartphone zu identifizieren, hat eine von Bitkom in Auftrag gegebene repräsentative weiter
  • 583 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli 2013

Trinkverbot auf Mallorca Um die Strandbar "Ballermann" auf Mallorca herum darf von 22 bis 1 Uhr kein Alkohol mehr auf der Straße getrunken werden. Das hat der Gemeinderat in Palma beschlossen, berichtet die Wochenzeitung "Mallorca Magazin". Das Verbot soll dazu beitragen, das Trinken in die Lokale zu verlagern. Tod im Cirque du Soleil Eine Akrobatin weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli 2013

Größter Verlag der Welt Die Fusion von Random House und Penguin zum größten Publikumsverlag der Welt ist besiegelt. Beide Seiten unterzeichneten gestern die Verträge, wie Bertelsmann mitteilte. Das Medienunternehmen hält 53 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen namens "Penguin Random House", Penguin-Mutter Person 47 Prozent. Vorstandsvorsitzender weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli 2013

Haft für Gotteslästerung Für Gotteslästerungen drohen in Russland ab sofort bis zu drei Jahre Haft. Staatspräsident Wladimir Putin setzte das Gesetz zum Schutz religiöser Gefühle per Unterschrift und Veröffentlichung im Amtsanzeiger am Wochenende in Kraft. Bisher lag die Höchststrafe für derartige Vergehen bei drei Monaten Freiheitsentzug. Enzyklika weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli 2013

Altintop ist zurück Fußball - Halil Altintop kehrt aus der Türkei in die Bundesliga zurück. Mit Torvorlagen und Treffern soll der 30 Jahre alte Offensivspieler dafür sorgen, dass der FC Augsburg auch in seiner dritten Bundesliga-Saison im Abstiegskampf bestehen kann. Nach der Vertragsauflösung beim Erstligisten Trabzonspor kommt der frühere türkische weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli 2013

Skandalarzt abgeblitzt Karlsruhe - Der frühere Freiburger Klinikarzt Hans-Peter Friedl hat vor Gericht erneut eine Schlappe erlitten. Eine Klage Friedls wegen Rechtsbeugung durch den Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg wies das Landgericht Karlsruhe nun ab. Friedl war wegen mehrerer Kunstfehler verurteilt und als Chefarzt der Uniklinik gekündigt weiter
  • 521 Leser

Nur Neckar Riesen wollen Wildcard

Die Neckar Riesen Ludwigsburg bewerben sich als einziger Klub um eine mögliche Wildcard für die Basketball-Bundesliga. Der Absteiger der vergangenen Saison hofft, auf diesem Weg doch noch in der ersten Liga zu bleiben. Ob es überhaupt eine Wildcard gibt, entscheiden die Vereine heute bei ihrer AG-Sitzung. In der Liga ist ein Platz frei, weil die Düsseldorf weiter
  • 285 Leser

Pendeldiplomatie für den Frieden

US-Außenminister Kerry stößt in Nahost auf viele Hindernisse
US-Außenminister John Kerry ist zuversichtlich, Israel und die Palästinenser doch noch an einen Tisch zu bringen. Ein Durchbruch ist jedoch auch nach seinem fünften Besuch in der Region nicht in Sicht. weiter
  • 401 Leser

Private Dienstleister zugelassen

Um Schiffe vor Piraten zu schützen, holen sich Reedereien Sicherheitsdienste an Bord. Diese müssen aber beim zuständigen Bundesamt zugelassen werden. weiter
  • 592 Leser

Privatschule nach Fachabi-Pleite in der Kritik

Ganzer Jahrgang durchgerasselt - Schülerin will klagen: "Haben uns total verarscht gefühlt"
Mehr als 1700 Euro kostete pro Jahr die private Fachoberschule in Schweinfurt. Genutzt hat der finanzielle Einsatz wenig. Alle Prüflinge sind durchgefallen. weiter
  • 382 Leser

Prozess um betäubte und ausgeraubte Freier stockt

Bordellbesucher um 300 000 Euro erleichtert - Ein Verteidiger hat die 600-seitige Anklageschrift zu spät erhalten
Freier in vier Düsseldorfer Bordellen bekamen K.o-Tropfen ins Getränk, dann wurde ihr Konto mit ihrer Kreditkarte geplündert. Die Beschuldigten stehen jetzt vor Gericht. Der Prozessbeginn hat sich jedoch verzögert. weiter
  • 414 Leser

Sehnsucht nach Sicherheit

Die Proteste der jungen Mittelschicht richten sich oft gegen das Auseinanderdriften der Gesellschaft und die neoliberalen Finanzmärkte. Das sagt der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar. weiter
  • 326 Leser

Snowden will Asyl in Russland

Der frühere US-Geheimdienstler Edward Snowden hat Asyl in Russland beantragt. Das teilte die Konsularabteilung des russischen Außenministeriums auf dem Moskauer Flughafen Scheremetjewo mit. Kremlchef Wladimir Putin hatte Snowden zuvor Asyl angeboten. Bedingung sei allerdings, dass Snowden aufhöre, den USA mit seinen Enthüllungen Schaden zuzufügen. Der weiter
  • 337 Leser

STICHWORT · ENZYKLIKA: Päpstliches Lehrschreiben

Enzykliken sind päpstliche Lehrschreiben von höchstem Rang. In ihnen nehmen Päpste zu grundlegenden theologischen und gesellschaftlichen Fragen in verbindlicher Weise Stellung. Allerdings gelten die Dokumente nicht als "unfehlbar". Gleichwohl sind die Texte Ausdruck der obersten Lehrgewalt des Papstes. Sie wollen nach einer Definition von Papst Pius weiter
  • 419 Leser

Strom bald noch teurer

Experten fordern Gegensteuern der Bundesregierung
Obwohl die Börsenpreise sinken, dürften die Verbraucher im kommenden Jahr mehr für Strom bezahlen. Ein Grund dafür sind die steigende Ökostrom-Umlage und Privilegien für große Unternehmen. weiter
  • 393 Leser

THEMA DES TAGES vom 2. Juli 2013

AUFSTAND DER JUNGEN MITTELSCHICHT Ob in Istanbul, Rio de Janeiro oder Athen - in etlichen Ländern kommt es in jüngster Zeit zu Massenprotesten. Auffällig dabei: Besonders viele gut Ausgebildete treibt es auf die Straßen, um Missstände anzuprangern. weiter
  • 388 Leser

Tony Martin beißt sich durch

Deutschernach Tour-Unfall wieder vornedabei
Tony Martin trotzt allen Schmerzen und beendet die spektakuläre und schwere dritte Etappe der Tour de France zeitgleich mit Tagessieger Simon Gerrans. weiter
  • 470 Leser

Top 100 als Ziel

Dustin Brown hat sich nach seinen überraschenden Erfolgen in Wimbledon die Top 100 der Weltrangliste zum Ziel gesetzt. "Ich würde liebend gerne im Einzel wieder unter die ersten hundert der Weltrangliste kommen", sagte der 28-Jährige aus Winsen/Aller und betonte: "Und das große Ziel ist natürlich, hier im nächsten Jahr im Hauptfeld zu sein." weiter
  • 913 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 4. Etappe Teamzeitfahren in Nizza (25 km) ab 15.15 Uhr Fußball, U-20-WM in der Türkei Achtelfinale: Spanien - Mexiko ab 17.15 Uhr Frankreich - Türkei ab 19.45 Uhr SPORT 1 Sport1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage. Die wichtigsten Nachrichten top-aktuell ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 458 Leser

Versprechen ohne Wert

Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat zuletzt versucht, seine bereits von der Kanzlerin kassierte Strompreisbremse noch einmal ins Spiel zu bringen. Doch weil schon in den Reihen von CDU/CSU ein Kernstück, die nachträgliche Förderkürzung für bestehende Solar- und Windparks, abgelehnt wird, ist es ein recht aussichtsloses Unterfangen. Der Bundesumweltminister weiter
  • 355 Leser

Volleyballer verpassen den nächsten Coup

Die Aufholjagd der deutschen Volleyballer in der Weltliga ist vorerst beendet. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen musste sich erst nach einem intensiven Kräftemessen Europameister Serbien mit 2:3 (25:23, 19:25, 22:25, 25:21, 12:15) geschlagen geben. Damit erlitten Kapitän Jochen Schöps & Co. nach drei Siegen in Serie zwar wieder eine weiter
  • 359 Leser

Vom Vollpfosten zur Vorständin

Der erste Duden aus Berlin erscheint
Rund 500 000 Wörter hat die deutsche Sprache. Der Duden bringt am Donnerstag eine neue Version seiner gelben Rechtschreibfibel heraus - mit 5000 Neuerungen und erstmals aus Berlin. weiter
  • 464 Leser

Waches Auge auf Reformen

Neuer Präsident: Konflikte zu Sachfragen tragen wir mit dem Land aus
Der neue Präsident des Landkreistags, Joachim Walter, fordert vom Land rasch ein Gesetz zum Unterricht Behinderter in Regelschulen. Ein Gespräch über Schulpolitik, Polizeireform und die Rolle seines Verbands. weiter
  • 399 Leser

Weitere Aufführungen

Die nächsten Termine sind am 3. und 22. Juli (19 Uhr), am 9., 12. und 17. Juli (19.30 Uhr) - dann erst wieder ab 20. September. Karten gibt es unter Telefon: 0711/20 20 90. Mehr Informationen im Internet: www.oper-stuttgart.de weiter
  • 395 Leser

Wuppertaler Schauspielhaus geschlossen

Nach fast 50 Jahren Theatergeschichte ist das Schauspielhaus der hoch verschuldeten Stadt Wuppertal unter Protesten der Zuschauer geschlossen worden. Am Sonntag gab das Ensemble die letzte Vorstellung. Seit gestern steht das sanierungsbedürftige Gebäude aus den 60er Jahren endgültig leer. Zum Abschied warf Intendant Christian von Treskow der Stadtspitze weiter
  • 466 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Teuerung zieht an Steigende Energiepreise schieben die Teuerung in den 17 Euro-Ländern an. Die jährliche Inflationsrate kletterte im Juni auf 1,6 Prozent. Im Mai hatte die Rate erst 1,4 Prozent betragen. Die Preise von Lebensmitteln blieben weitgehend stabil gegenüber Mai, Dienstleistungen und Industriegüter wurden etwas billiger. Bosch ist optimistisch weiter
  • 584 Leser

Zoll warnt vor illegalen Souvenirs

Drogen, Elfenbein, Korallen, gefälschte Markenware: Der Zoll passt auf, dass nichts Verbotenes geschmuggelt wird. Die Strafen sind saftig. weiter
  • 305 Leser

Zur Person vom 2. Juli 2013

Joachim Walter (CDU) amtiert seit zehn Jahren als Landrat in Tübingen. Im Kreistag verspürt er starken Rückhalt: Vor zwei Jahren wurde der heute 52-jährige Jurist von 46 der 54 Kreisräte wiedergewählt. Vor seiner Tübinger Zeit war Walter Erster Landesbeamter am Landratsamt des Zollernalbkreises. Auf Verbandsebene zeichnete er sich als Sozialexperte weiter
  • 349 Leser

Zwangsweise in der Psychiatrie

Justizminister kündigt Untersuchung an
Der Fall Gustl Mollath hat im Südwesten kritische Richter auf den Plan gerufen. Die Psychiatrie-Unterbringung von Straftätern soll untersucht werden. weiter
  • 346 Leser

Zwei Länder im Umbruch

Die Proteste in Brasilien und in der Türkei werden von der Mittelschicht getragen, insbesondere von deren jungen, gut ausgebildeten Mitgliedern. Dies ist überhaupt erst durch einen rasanten Wandel möglich geworden, der sich in beiden Ländern abgespielt hat und noch immer stattfindet. Zahlen belegen diesen Wandel in beeindruckender Weise: 1992 gehörten weiter
  • 335 Leser

Leserbeiträge (2)

Mara Schröder etabliert sich in der süddeutschen Spitze

Die besten Leichtathleten aus den Landesverbänden, Baden, Bayern, Hessen, Pfalz, Rheinhessen, Saarland und Württemberg ermittelten in Regensburg ihren süddeutschen Meister. Mit am Start war bei diesen U18 Meisterschaften auch die baden-württembergische Vizemeisterin im Speerwurf Mara Schröder von der LG Rems-Welland.

Die Hofherrnweilemerin

weiter
  • 3267 Leser

Gartenfest im Lehrgarten

Am Samstag, den 13.07.2013 und am Sonntag, den 14.07.2013 findet im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Neubronn wieder unser jährliches Gartenfest statt. Folgendes Programm ist vorgesehen:

Samstag 13.07.2013

ab 19.00 Uhr reichhaltiger Vespertisch mit "Neubronner Tellersülzen" und Lammgyros vom Köhrhof.

20.00 Uhr Abendführung

weiter
  • 4291 Leser