Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. Juli 2013

anzeigen

Regional (191)

Kurz und bündig
Stadtbus-Senioren beieinander Die Senioren vom Gmünder Stadtbus der Firma Abt trafen sich in Iggingen in der „Traube“ zu einem gemütlichen Abend. Er kam wieder sehr gut an. Da das erste Treffen dieser Art schon ein Jahr zurücklag, gab es viel zu erzählen. Dabei waren auch Firmenchef Albert Abt und sein Sohn Alexander Abt. Kräuter auf dem weiter
  • 142 Leser
Kurz und bündig
Zum monatlichen Treffen lädt die Amsel-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd, am Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr, ins Christkönigsheim in Herlikofen ein. Die Gestaltung dieses Nachmittags übernimmt die CDU-Frauengruppe. weiter
  • 1012 Leser
Kurz und bündig

Beach-Party

Eine Beach-Party wird am Freitag, 12. Juli, ab 19 Uhr im Freibad in Bettringen veranstaltet. Mit dabei sind die „Bee Tweens“, DJ Dago und Van Nuclear. weiter
  • 671 Leser

Erfrischende Akkordeonklänge

Schwäbisch Gmünd. Einen Akkordeon-Workshop erlebten die Teilnehmer an der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd.Die Leitung hatte der Akkordeonpädagoge Udo Penz. Musik zu erleben, das war das Ziel dieses Workshops, der sich an die Zielgruppe der erwachsenen Akkordeonspieler wandte, die das Instrument erst in jüngster Zeit erlernt haben oder früher weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Mobbing-Selbsthilfegruppe im FuN Hardt

Die Mobbing-Selbsthilfegruppe der KAB trifft sich am Mittwoch, 10. Juli, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum Hardt in Schwäbisch Gmünd. Dabei sind Ansprechpartner für Mobbing am Arbeitsplatz sind anwesend. Im August entfällt die Mobbing-Selbsthilfegruppe und am zweiten Mittwoch im September wird das erste Treffen nach der Sommerpause sein. weiter
  • 582 Leser
Kurz und bündig

Motettenchor in Zöbingen

Motetten aus dem Barock und der Romantik sind am Samstag, 6. Juli, ab 19 Uhr in der Wallfahrtskirche in Zöbingen vom Motettenchor Schwäbisch Gmünd zu hören. Zwischen den Chorwerken spielt Andreas Gräsle an der Orgel der Wallfahrtskirche. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 1274 Leser

Musikschule: Workshop Gesang

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 7. Juli findet ein Gesangsworkshop in der Städtischen Musikschule statt. Zunächst präsentieren sich Schüler und Schülerin der Musikschule mit klassischen Stücken. Danach sind alle, die sich für Gesangsunterricht interessieren, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, zur aktiven Teilnahme am Workshop mit mit D’Ann Ricciolini-Mieseler weiter
  • 365 Leser

Polizeibericht

Auto übersehenSchwäbisch Gmünd. Der Fahrer eines Kleintransporters beschädigte am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr ein hinter seinem Fahrzeug stehendes Auto. Er war zuvor an einer Einfahrt vorbeigefahren und hatte sein Fahrzeug zurückgesetzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.Unfall beim RangierenSpraitbach. Beim Rangieren beschädigte weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Still-Treff

Ausführliche Infos zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff für stillende Mütter und stillinteressierte Schwangere am Dienstag, 9. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Stillzimmer auf Station 23 des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Nähere Infos unter (07171) 701-1911 oder auf weiter
  • 154 Leser

Treffsicher

Mit der Schützenschnur in Gold zeichnete der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd, Obergefreiter Winfried Steimle, im Rahmen ihres Jubiläums den Stabsunteroffizier Christian Krieg, Obergefreiter Peter Haag und Obergefreiter Torsten Hertweck für ihre besondere Treffsicherheit beim Schießen aus. Die Schützenschnur wird in Gold, Silber weiter
  • 5
  • 657 Leser

Ein Dorf macht Laden

Der Dorfladen in Großdeinbach läuft gut – sowohl Kunden als auch Freiwillige machen mit
Über drei Jahre lang hatten sie für ihn gekämpft. Vor sechs Wochen wurde er endlich eröffnet. Und läuft besser als gedacht. Der Dorfladen in Großdeinbach ist zum Dorfzentrum mit zahlreichen Kunden geworden. weiter

Christian Lange besucht Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Christian Lange, parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, spricht am Dienstag, 9. Juli, um 19.30 Uhr im Hennahäusle in Lindach. Thema des Vortrags ist die, seit 150 Jahren andauernde Erfolgsgeschichte der Sozialdemokratie in Deutschland. Außerdem berichtet Lange über aktuelle bundespolitische Themen. weiter
  • 3181 Leser

Wildernder Schirenhof-Hund kein Streuner

Sechs Rehe in einem halben Jahr am Schirenhof gerissen – erste Hinweise auf den Hundebesitzer
„Wildernde Hunde am Schirenhof“ lautete die Überschrift einer Meldung in der Tagespost Anfang Juni. Jetzt gibt es erste Hinweise auf den Besitzer des Hundes. Eine Verbindung zu den Fällen an der Grünhalde besteht nicht. weiter
  • 5
  • 530 Leser
GUTEN MORGEN

Süchtig nach Monarchie?

Wie der letzte deutsche Kaiser hieß, wissen wir. Dass er in Doorn im Exil war, ist uns auch bekannt. Dreißig Jahre herrschte Wilhelm der zweite über „Das Deutsche Reich“, förderte den Militarismus und trat in viele politische Fettnäpfchen. Dann endlich war alles vorbei. Aber für viele anscheinend nicht. Die Kaiser- und Königsgeschichten weiter
  • 1
  • 191 Leser

Bilderbuch-Familien

Ausstellung in der Gmünder Stadtbibliothek
„Alles Familie!“ Diese Ausstellung der Internationalen Jugendbibliothek München läuft in der Gmünder Stadtbibliothek. weiter
  • 194 Leser

Die Sache mit dem Heiligen Geist

Weihbischof Kreidler firmt vier Schüler der Klosterbergschule
Weihbischof Dr.Johannes Kreidler spendete jüngst in der Franziskanerkirche vier Schülern der Klosterbergschule das Sakrament der Firmung. weiter
  • 194 Leser

Profi-Tipps an der Klarinette

Schwäbisch Gmünd. Peter Varda, der Klarinettenlehrer der städtischen Musikschule, bietet am Freitag, 12. Juli, von 15 bis 18 Uhr einen Workshop rund um die Klarinette an. Eingeladen sind alle Klarinettisten, ob Anfänger und Fortgeschrittener, jugendlich oder erwachsen, Schüler der Musikschule oder auch nicht. Zu erwarten sind Tipps vom Profi zum immer weiter
  • 176 Leser

Von der Schule bis zum Mieder

Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum zu Besuch beim Designerehepaar Sturm
Mitglieder des Fördervereins Schwäbisch Gmünder Schulmuseum besuchten das Atelier des Designerduos Britta und Tomas Sturm in Aalen-Fachsenfeld. Dieses Ehepaar hat das 2012 in Schwäbisch Gmünd neu eröffnete Schulmuseum im Klösterle gestaltet – zur vollen Zufriedenheit von Mitgliedern und Publikum. Ein kleines Team wollte nun erfahren, was die beiden weiter
  • 436 Leser

Zeit für Gespräche

Familienfest der neu gegründeten Jungen Lebenshilfe
Das erste Familienfest der JuLe (Junge Lebenshilfe) Schwäbisch Gmünd war ein außerordentlicher Erfolg. „Mein Kind ist anders aber ich bin nicht allein“ - Das Familienfest im Sterntalerkindergarten war der Auftakt der neu gegründeten Selbsthilfegruppe JuLe Gmünd. weiter
  • 419 Leser

Seminar über fairen Kaffee

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Weltladen lädt am Donnerstag, 11. Juli, ein zu einem Kaffeeseminar mit Ingo Schlotter von dwp (dritte welt partner) aus Ravensburg, dem Lieferanten des OK-Kaffees. Beginn im Franziskaner ist um 15.30 Uhr. Es geht um Kaffeesorten, Kaffeeverarbeitung, Röstqualität und Kaffeebereitung, Kaffee im Fairen Handel, das Leben einer weiter
  • 210 Leser

Brühlschüler im „Weltraumbus“

Beim Jubiläum „900 Jahre Neuler“ mischen Schüler und Lehrer der Brühlschule kräftig mit
Vom 11. bis 15. Juli feiert die Gemeinde Neuler das 900-jährige Bestehen mit einem Festprogramm, das vom Rockkonzert bis zum Fest-umzug reicht. Die Brühlschule mischt mit eigenen Programmpunkten kräftig mit. Zum Abschluss am Montag wird das Kinderfest gefeiert. weiter
  • 525 Leser
Kurz und bündig

DJK-Zeltlager in Langres

Für das Zeltlager der Jugendabteilung der DJK-SG Ellwangen vom 3. bis 11. August in der Partnerstadt Langres gibt es noch vier freie Plätze. Mitfahren können Jugendliche von 14 bis 17 Jahren. Anmeldung: www.ellwangen-langres.de oder direkt bei Anton Traub, Telefon (07961) 8786050, E-Mail: atraube@web.de. weiter
  • 369 Leser

Ferienprogramm in Rosenberg

Rosenberg. Die Gemeindeverwaltung Rosenberg hat in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Vereine und Vereinigungen wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt. Über 20 Veranstaltungen können von den Kindern und Jugendlichen gebucht werden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.Das Ferienprogramm startet heuer am 25. Juli mit weiter
  • 430 Leser

Fragen zur Sechtahalle

Förderverein Mühlbachhalle Röhlingen tagte
In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Mühlbachhalle führte erstmals Philipp Thorwart, der im vergangen Jahr zum Vorsitzenden gewählt wurde, durch die Versammlung. Er berichtete, dass er vor kurzem verschiedene Punkte bezüglich der Unterhaltung der Halle mit dem Ortsvorsteher besprochen habe. weiter
  • 557 Leser

Gewinner bei „Mein Garten“

Für den Wettbewerb „Mein Garten“ gingen diesmal in der Kategorie „Wasser und Gewässer“ viele Einsendungen ein. Die wunderschön gestaltete große Teichanlage mit Bachlauf von Gabriele Bieg aus Neuler (auf unserem Foto die Zweite von links) konnte die Jury der Schwäbischen Post und des Toom-Baumarktes am meisten überzeugen. Den weiter
  • 576 Leser

Kreative Unterhaltung

Mitreißendes Sommerfest an der Franz-Bühler-Schule
Zahlreiche Besucher konnte die Franz-Bühler-Grundschule Unterschneidheim zu ihrem Sommerfest begrüßen, und diese wurden nicht enttäuscht, denn die Kinder boten allen Gästen ein wahres Feuerwerk an Attraktionen. weiter
  • 417 Leser
Namen und Nachrichten

Pinyada Jantepar

Unterschneidheim. „Bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit 15 000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus dem Ostalbkreis kommt von der 13-jährigen Pinyada Jantepar aus der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim. Jetzt wurden die Preise beim Wettbewerb der Krankenkasse DAK-Gesundheit weiter
  • 548 Leser

„Sonnenzug“ an den See

Malteser luden wieder Senioren und Behinderte ein
Eine Seefahrt, die ist lustig:. Davon können die Teilnehmer am diesjährigen „Malteser-Sonnenzug“ an den Bodensee ein Lied singen. weiter
  • 385 Leser
Kurz und bündig

„Tom und Eddi mit Schorsch“

„Tom und Eddi mit Schorsch“ spielen am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr zum Frühschoppen bei der Waldschenke auf dem Rosenstein handgemachte Volksmusik. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1152 Leser

Am Tag und in der Nacht

Mitglieder des Bartholomäer Albvereinsortsgruppe unterwegs auf ganz besonderer Tour
Seit mehr als 25 Jahre gibt es die jährlich stattfindende Nachtwanderung beim Schwäbischen Albverein in Bartholomä. Doch noch nie haben es die Witterungsbedingungen so spannend wie in diesem Jahr gemacht. weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest in Heubach

Der Obst- und Gartenbauverein Heubach lädt am Sonntag, 7. Juli, um 14 Uhr zu seinem Gartenfest in die Strudelmühle in der Böbinger Straße ein. Die Besucher erwarten eine Kuchentafel und auch gute Vesper. Kinder können sich im großen Garten austoben. Das Fest findet bei jedem Wetter statt, ein Zelt steht bereit. weiter
  • 1917 Leser

Kurz und bündig

Auenwald-Brass-EnsembleMusikalisch führt das Auenwald-Brass-Ensemble mit Dirigent Siegfried Schmidgall die Zuhörer am Samstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Gschwend mit fetziger Blechbläsermusik durch die letzten fünf Jahrhunderte des zweiten Jahrtausends. Von Barock bis Rock, über Jazz- und Big-Band-Arrangements bis hin zu weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Schwäbischer Kulturabend verschoben

Der schwäbische Open-Air-Kulturabend des Albvereins Bartholomä mit dem neuen Programm von „ Freile, Franz...!“ am Samstag, 6. Juli, im Kühholz in Bartholomä ist abgesagt und wird auf 20. Oktober verschoben. Sollte es kein goldener Oktobersonntag sein, wird die Veranstaltung im Dorfhaus Bartholomä stattfinden. weiter
  • 1502 Leser

Schüler stärken ihr Selbstwertgefühl

Gewaltpräventionskurs an der Werkrealschule Leintal in Leinzell
Das Selbstwertgefühl steigern, Grenzen ziehen, weder Opfer noch Täter werden, sondern anderen helfen. Das waren die Ziele des Gewaltpräventionskurses der Wing-Tsun-Schule Schwäbisch Gmünd für die Fünftklässler an der Werkrealschule Leintal in Leinzell. weiter
  • 5
  • 212 Leser

Sommerfest beim Skiclub

Bartholomä. Zum Sommerfest am Wirtsberg in Bartholomä lädt am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr der Skiclub Heubach-Bartholomä ein. Neben der Talentiade für Kinder wird für alle Gäste ein Jedermann-Sommerbiathlon sowie ein Fußballspiel „Jung gegen Alt“ stattfinden. Für das leibliche Wohl sorgt das Hüttenteam des Skiclubs mit Weißwürsten, saftige weiter
  • 345 Leser

Ein neuer Bus für die Jugendarbeit

Der TSV Heubach hat einen neuen Bus für die Jugendarbeit. In Kooperation mit dem TSV Partner, dem Autohaus Lutze, und dessen Chef Antonio Arcidiacone fand die offizielle Übergabe des neuen Vereinsbusses des TSV Heubach statt. Das Bild zeigt Inhaber des Autohauses Lutze, Antonio Arcidiacone (r.), und den Abteilungsleiter Fußball, Mathias Klein, bei der weiter
  • 3090 Leser
Kurz und bündig

90 Jahre Musikverein Jagstzell

Am Wochenende des 6. und 7. Juli veranstaltet der Musikverein Jagstzell zum 90-jährigen Bestehen sein traditionelles Gartenfest. Für den Samstagabend bietet der Musikverein wieder seinen im Zelt frisch gebackenen Jagstzeller Hitzkuchen an. Für Unterhaltung sorgt der Musikverein Jagstzell. Besondere Höhepunkte in diesem Jahr sind eine Hitparade mit tollen weiter
  • 248 Leser

Die Heimatstadt am Ringfinger

Der Einzelhandel stellt sich auf das Stadtjubiläum ein - Juwelier Hunke präsentiert Ellwangen-Ring
Noch ein halbes Jahr, dann lebt die ganze Stadt ein ganz und gar nicht alltägliches Jubiläum: 1250 Jahre gibt es dann bereits Ellwangen. Da wird ausgiebig gefeiert, und das 12 Monate lang. Es werden deutlich mehr Touristen und Tagesgäste in die Stadt kommen, als in einem gewöhnlichen Jahr. Die Gastronomie und der Einzelhandel stellen sich auf das Stadtjubiläum weiter
  • 540 Leser
Kurz und bündig

Hospizdienst zeigt „Blaubeerblau“

Der Ambulante Ökumenische Hospizdienst zeigt in Zusammenarbeit mit dem Regina Filmtheater Ellwangen den Film „Blaubeerblau“; ein bewegender und zugleich humorvoller Film, der Mut zum Leben macht. Die Vorstellung ist am Montag, 8. Juli, um 20 Uhr im Regina-Filmtheater. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1739 Leser

Jubiläumsfest im Haus Kamillus

Ellwangen. Zum Jubiläumsfest am Sonntag, 14. Juli, von 10.30 bis 17 Uhr laden die Bewohner und Mitarbeiter ins Haus Kamillus, Wohnheim der Stiftung Haus Lindenhof in der Erfurter Straße, ein. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche, der einen speziellen Blick auf das Haus Kamillus wirft. Ab 12 Uhr beginnen die weiter
  • 463 Leser

Jugendkapelle mal anders am Limestor

Caracalla war sichtlich ganz Ohr, als die Jugendkapelle Schrezheim unter Leitung von Uwe Apelt am vergangenen Sonntag musikalische Spuren von der griechischen Antike bis zum Heute zu Gehör brachte. In kleinen Ensembles wurde einmal rund um das Limestor musiziert. Die Jugendlichen erläuterten die Musikstücke in kleinen, selbstverfassten Szenen vorab, weiter
  • 5
  • 433 Leser

Musik zum Dahinschmelzen

„Circulus Modulatus“ mit Ellwanger Wurzeln bieten ganz entspannte Jazzmusik in der VR-Bank
Einen besonderen musikalischen Leckerbissen bekam das Publikum beim Auftritt der Gruppe „Circulus Modulatus“ in der VR-Bank am Dienstag serviert. Das Quartett um Christian Bolz kredenzte kammermusikalischen Jazz vom Feinsten. weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Tannhausen berät über Windenergie

Bei der Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes Tannhausen am Dienstag, 9. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Tannhausen wird über den Teilflächennutzungsplan Windenergie beraten. weiter
  • 920 Leser
Kurz und bündig

Wallfahrt der Tschechen

Die Wallfahrt der Tschechen zum Hl. Methodius beginnt am Samstag, 6. Juli, um 10.30 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst in der Basilika St. Veit. Zelebrant ist Monsignore Josef Zák, Generalvikar aus Pilsen. Um 13 Uhr ist gemeinsames Mittagessen im Exerzitienhaus auf dem Schönenberg und um 15 Uhr beginnen die Lauretanischen Litaneien mit Fahrzeugsegnung. weiter
  • 1218 Leser

Spende für Hochwasseropfer

Die Teilnehmer des Malteser „Sonnenzuges“ aus Ellwangen und Umgebung haben angesichts des Hochwassers im Süden und Osten Deutschlands 562 Euro für die Hochwasserhilfe gesammelt. Der Malteser-Hilfsdienst Ellwangen rundete die Spende auf 1100 Euro auf. In den vergangenen Wochen waren rund 750 Malteser in der Hochwasserhilfe im Einsatz, von weiter
  • 491 Leser

Absolventen der KKR

Mittlere Reife an der Karl-Kessler-Realschule in Wasseralfingen: Prüfungsbeste unter den Absolventen ist in diesem Jahr Alena Christ mit einem Schnitt von 1,0. Ihr folgenjeweils mit einem Schnitt von 1,2 Silvana Raab, Tim Köppel und Eva Juliane Rief. weiter
  • 1
  • 2090 Leser
Termine zur OB-Wahl

Dr. Frank Baßler

Freitag, 5. Juli, ab 23 Uhr arbeitet Dr. Frank Baßler am Getränkeausschank des Club 44. Am Samstag, 6. Juli, ab 8.30 Uhr ist er auf dem Aalener Wochenmarkt. Ab 13.30 Uhr dann beim Kinderfest Waldhausen und ab 16 Uhr bei der Wahlkampf-Abschluss-Hocketse im Hof der Aalener Löwenbauerei. weiter
  • 2
  • 3805 Leser

Fachsenfeld zeigt sein Gewerbe

Aalen-Fachsenfeld. „Unser Fachsenfeld . . . und sein Gewerbe“ lautet der Slogan für das Dorffest vom 5. bis 7. Juli. Die Dorfmitte wird zum Gewerbe- und Handelszentrum, zum Konzert- und Auktions-Schauplatz und zum bunten Treffpunkt für Jung und Alt. Kurzum: „Ein Fest der Fachsenfelder für die Fachsenfelder und ihre Gäste“ soll weiter
  • 588 Leser

Keine Freude über die Biotonne

Im Landkreis Göppingen
Was die Bürger im Ostalbkreis schon lange tun, wollen die Bewohner des Nachbarkreises Göppingen nicht: den Bio-Müll getrennt sammeln. Eine Umfrage untermauerte nun diese Stellung. weiter
Kurz und bündig

Mit dem Nachtwächter durch Aalen

Der nächste Rundgang mit Manfred Gaißler ist am Freitag, 5. Juli. Beginn ist um 21.30 Uhr am Aalener Marktbrunnen. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 1120 Leser

Nothilfe für Kunst und Kultur

Museen und Archive in Stuttgart gründen Notfallverbund
Zwölf Museen, Archive und Bibliotheken in der Landeshauptstadt Stuttgart haben sich - mit der Berufsfeuerwehr als Partner - im Alten Schloss zum „Notfallverbund für Stuttgart“ zusammengeschlossen. weiter
  • 256 Leser
Kurz und bündig

Orgelmusik zur Marktzeit

Die Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 6. Juli, um 10 Uhr gestalten die Absolventen des kirchenmusikalischen C-Kurses. Es spielen Oliver Buchstab (Aalen), Lennart Faustmann (Leinzell), Dorothee Schaub (Oberkochen) und Fabrizio Mancino (Essingen) Werke von Bruhns, Reger, Rehfeldt, Buxtehude u.a. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1343 Leser

Polizeibericht

Lkw gegen ViehtransporterNeresheim. Gegen 7.40 Uhr am Donnerstagmorgen kam es auf der B 466 zwischen Neresheim und Nördlingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 15000 Euro entstand und zwei Kühe leicht verletzt wurden. Ein Lkw-Fahrer hatte dem Viehtransporter an der Einmündung der Kreisstraße 3314 in die B 466 die Vorfahrt genommen. weiter
  • 620 Leser
Kurz und bündig

Schloss Fachsenfeld beim Dorffest

Anlässlich des Dorffestes in Fachsenfeld sind Schloss Fachsenfeld und das Schloss-Café am Samstag, 6. Juli, geschlossen. Am Sonntag , 7. Juli, sind das Schloss und die Ausstellung „Der Blick zum Nachbarn“ von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet, das Café bleibt geschlossen. weiter
  • 1529 Leser
Kurz und bündig

Sänftenrennen und Pumpenparty

Die Jugendfeuerwehr der Feuerwehr-Abteilung Dewangen feiert am Samstag, 6. Juli, ihr zehnjähriges Bestehen. Ab 13 Uhr beginnen zehn Mannschaften mit dem Bau der Sänften, die um 16 Uhr im Rennen gegeneinander antreten. Um 18 Uhr geht es weiter mit dem historischen Handdruckspritzenwettbewerb und um 21 Uhr steigt die Pumpenparty mit DJ Logge. weiter
  • 1932 Leser
Kurz und bündig

Ökumenischer Gottesdienst an Gleis 1

Die Bahnhofsmission lädt am Samstag, 6. Juli, um 10.30 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst an Gleis 1 des Aalener Bahnhofs ein. Die Gestaltung übernehmen Pfarrer Bernhard Richter, Pastoralreferent Heinrich Erath, der Posaunenchor Aalen und Tamara Winkler mit Gesang und Gitarre. weiter
  • 1478 Leser
Kurz und bündig
Wanderung zur Ipfmesse Der Schwäbische Albverein Lauchheim organisiert am Sonntag, 7. Juli, eine Wanderung zur Ipfmesse. Abmarsch ist um 9.30 Uhr am Bärengarten in Lauchheim. Der Heimweg ist gegen 16 Uhr geplant. Die Führung übernimmt Rüdiger Backes. weiter
  • 1309 Leser
Kurz und bündig
Blut spenden und Urlaub gewinnen Das DRK veranstaltet am Mittwoch, 10. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Propsteischule in Westhausen, Jahnstraße 4, eine Blutspendeaktion. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Unter allen Spendern wird im Aktionszeitraum bis 31. Juli eine siebentägige weiter
  • 319 Leser

400 „Gaukler und Quacksalber“

Lebhafte Beteiligung beim Kinderfest im Rahmen des Lauchheimer Stadtfeiertags
Mehr als 400 „Gaukler und Quacksalber“ im Alter von zwei bis 16 Jahren haben am Donnerstag das Zentrum Lauchheims durchstreift – Eltern und Gäste noch nicht mitgezählt. Unter diesem Motto haben die Deutschorden-Schule Lauchheim und der Hülener Kindergarten Regenbogen das diesjährige Kinderfest zum Stadtfeiertag am 4. Juli veranstaltet. weiter
  • 454 Leser

Bündnis für Arbeit verteilt 39 800 Euro

Geld für vier Projekte im Kreis
Der Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit hat jetzt knapp 40 000 Euro für Arbeitslosenprojekte bereitgestellt. Der Schwerpunkt in diesem Jahr liegt im Bereich der Prävention. Damit auch in Zukunft der Verein entsprechende Projekte finanziell unterstützen kann, hofft der Vorstand auf neue Vereinsmitglieder. weiter
  • 928 Leser
Kurz und bündig

Frauenbund feiert Bundesfest

Der katholische Frauenbund Lauchheim lädt am Mittwoch, 10. Juli, zur Feier des Bundesfestes ein. Um 18.30 Uhr ist Gottesdienst. Anschließend gemütliches Beisammensein im Pfarrstadel. Die Bezirksvorsitzende Rose Schmidt aus Westhausen informiert über die Mütter-Rente. weiter
  • 1459 Leser
Kurz und bündig

Kicken gegen Rechts

Tobende Ränge, laute Fangesänge und ein voll gefülltes Fußballstadion – ein Traum für jeden Fußballfan. Genau das versucht der Kreisjugendring Ostalb zu verwirklichen. Das interkulturelle Hobbyfußballturnier „Kicken gegen Rechts“ findet am 13. Juli, ab 9 Uhr in seiner dritten Auflage statt. Anmeldungen und weitere Informationen zum weiter
  • 149 Leser

Konfirmation in Böbingen

In der Michaelskirche in Böbingen war Konfirmation. Der Gottesdienst beschäftigte sich mit dem Bild des Weges als Symbol für das Leben. Pfarrerin Margot Neuffer erinnerte an das gemeinsame Unterwegssein auf dem fränkischen Jakobsweg, auf dem man sich an der Jakobsmuschel orientiert hatte. Für den eigenen Lebensweg gibt es keine allgemein gültigen Wegweiser weiter
  • 325 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMargarete und Günter Liebermann, Gutenbergstraße 8, zur Goldenen HochzeitNikolaos Katsinos, Hospitalgasse 34, zum 82. GeburtstagAnton Trost, Leinweg 11, Lindach, zum 80. GeburtstagHans Fezer, Paradiesstraße 25, zum 74. GeburtstagSalih Gören, Buchstraße 65, zum 74. GeburtstagWaltraud Hinderberger, Weilerstraße 97, Bettringen, zum 73. weiter
  • 246 Leser

AUS DER REGION

Jim-Rakete-FotosUlm. Das Stadthaus zeigt in seiner neuen Ausstellung eine Fotoserie mit 100 Portraits. Die Aufnahmen stammen vom Berliner Fotografen Jim Rakete. Der 62-Jährige hatte für das Deutsche Filmmuseum in den Jahren zwischen 2009 und 2011 Schauspieler wie Ulrich Tukur, Martina Gedeck oder Moritz Bleibtreu fotografiert. Die Ausstellung „Der weiter
  • 839 Leser

Feierlicher Empfang für Gmünder Delegation

Oberbürgermeister Richard Arnold wurde inmitten einer 60-köpfigen Gmünder Delegation vom faentinischen Kollegen Giovanni Malpezzi feierlich im Saal des Rathauses empfangen. Im historischen Rathaus von Faenza sprach Malpezzi von der besonderen Freundschaft zwischen Schwäbisch Gmünd und Faenza, die sich in den vielen Begegnungen beim Schüleraustausch weiter
  • 325 Leser

Hilfe beim Kampf gegen Windmühlen

Tierschutzverein Ostalb schultert große Aufgaben – Tag der offenen Tür zur Finanzierung
Jede Menge Katzen. Viel zu viele Hunde. Das Tierheim im Dreherhof, das vom Tierschutzverein Ostalb betrieben wird, steht immer wieder vor großen Herausforderungen. Rund 230 000 Euro im Jahr müssen die zurzeit 888 Mitglieder für Personal, Fütterung, Tierarztkosten aufbringen. „Zum Glück springt jetzt der Landkreis ein, wenn wir es nicht schaffen“, weiter
  • 769 Leser

Soirée des gemischten Chors Canzonnetta

Der gemischte Chor Canzonetta des Gesang- und Musikvereins Böbingen zusammen mit den Gastchören, dem Männerchor Tüngental und dem Liederkranz Bargau einen musikalischen Abend in der SGV-Halle. Das Motto des Abends war „Wir machen Musik“ – mit flotten Weisen aus Musicals und Operetten. Canzonetta begann auch mit dem Lied, das dem Abend weiter
  • 294 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Jürgen SteckHolland Europameister Riesenjubel bei den Holländern: Das Team um Ruud Gullit gewinnt die Fußballeuropameisterschaft. Die Deutschen unter Teamchef Franz Beckenbauer gehen bei der EM im eigenen Land leer aus. Die sportlichen Glanzlichter setzen Holländer, Russen, Italiener und Iren. Den Deutschen wird bescheinigt, im Rahmen ihrer Möglichkeiten weiter
  • 191 Leser

Auch heute noch „richtig volles Rohr“

Ein Gmünder und ein Böbinger organisieren eine Ausstellung über schwäbische Motocross-Räder Marke Maico
„Maico Moto Cross – Die schwäbische Offroad-Legende“, so lautet der Titel der Sonderausstellung 2013 über Motocross-Maschinen des schwäbischen Familienbetriebs Maico im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm. Initiiert und konzipiert wurde diese vom Gmünder Manfred Ratzinger und dem Böbinger Gerhard Ziller aus einer Begeisterung weiter

Automotive-Forum ist am 16. Juli

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 16. Juli 2013, veranstalten Wirtschaft Regional, die Stadt Schwäbisch Gmünd, die WiRO, Südwestmetall und die Technische Akademie zum dritten Mal ein Automotive-Forum, zu dem die Leser dieser Zeitung bei freiem Eintritt eingeladen sind.Anmeldung:Wirtschaft RegionalBahnhofstraße 6573430 AalenTelefax: 0 73 61 594-231E-Mail: weiter
  • 863 Leser

Helge und das Udo im Globe

Das Comedy-Duo gastiert bei den Freilichtspielen in Schwäbisch Hall
Bereits zum vierten Mal setzt das völkerverständigende Duo „Helge und das Udo“ am Mittwoch, 10. Juli, 20 Uhr, im Haller Globe im Rahmen der diesjährigen Freilichtspiele unter dem Titel „Sonst macht’s ja keiner“ zu ihrem ungewöhnlichen Mix aus Sketchen und Improvisationskomik an. weiter
  • 809 Leser

Kieninger bezieht sein neues Domizil

Die Kieninger Steuerberatung ist in ihrem neuen Bürogebäude in der Friedhofstraße 9 neben dem Café Samocca in Aalen „angekommen“. Die Eröffnung wurde mit einer Matinee mit 200 Gästen gefeiert. Die beiden Geschäftsführer Otto Kieninger und Joachim Vogel konnten sie zu einem Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten einladen. Unter der Regie weiter
  • 1237 Leser

Polizeibericht

Zu viel Gas gegebenRiesbürg. Schwere Verletzungen zog sich ein Zweiradfahrer am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr zu. Mit seinem Leichtkraftrad befuhr der Mann die Hauptstraße. Im Ausgang einer Rechtskurve beschleunigte er sein Motorrad, so dass das Hinterrad wegrutschte und der Fahrer zu Boden stürzte. An dem Unfall waren keine weiteren Verkehrsteilnehmer weiter
  • 456 Leser

Region ist für Bewerber attraktiv

Großes Interesse am Standort und seinen Firmen beim Absolventenkongress
Ostwürttemberg sucht die Talente von morgen. Beim Absolventenkongress in Stuttgart organisierte die WiRO mit der Hochschule Aalen und attraktiven Arbeitgebern einen Gemeinschaftsstand. Dies war der erste Auftritt der Fachkräftekampagne „Erstaunliches Ostwürttemberg“. Die Region präsentierte sich als Arbeitsort für künftige Fachkräfte. weiter
  • 953 Leser

Russische Woche an der Oper

Mit Konzerten und Ballett geht die Stuttgarter Oper in die Sommerpause
Die Oper Stuttgart lässt die Spielzeit vom 17. bis zum 21. Juli mit einer „Russischen Woche“ ausklingen und greift damit nochmals den musikalischen Russlandschwerpunkt der Saison auf. Den Auftakt bildet das 7. Kammerkonzert „Summer Music. Chansons und Songs“ am Mittwoch, 17. Juli 2013 um 19.30 Uhr in der Liederhalle. weiter
  • 780 Leser

Wirtschaft kompakt: SHW AG

Der Automotive-Zulieferer vermeldet fürs zweite Quartal einen um 7 %höheren Umsatz sowie ein Plus von knapp 12 % bei den Auftragseingängen. Neben der Berufung von Dr. Thomas Buchholz zum neuen Vorstandsvorsitzenden (wir berichteten) ist es der SHW AG gelungen, das Managementteam des Geschäftsbereichs Pumpen und Motorkomponenten zu verstärken. Zum 1. weiter
  • 1060 Leser

Bilder der Woche

Die ’Königin der Nacht’ (Selenicereus grandiflorus); Reinhard Reitzig, GD.; Die längste Tageszeit im Jahr geht zu Ende. Die Sonnenwende. Eingefangen von Walter Thomas, Lauchheim.; Der Rabe und der Schwan . . . Peter Holl, Preisträger des Kunstpreises 2013 der VR-Bank Aalen, mit dem Preis vor seinem Bild. (Foto: opo); Ein Kindergefängnis beim Kinderfest? weiter
Kurz und bündig

Einführungskurs für Lektoren

Das Katholische Dekanat Ostalb bietet am Samstag, 13. Juli, von 9 bis 13 Uhr einen Einführungskurs für Lektorinnen und Lektoren unter der Leitung von Dekanatskirchenmusiker Richard Bechtle im katholischen Gemeindezentrum, Bahnhofsweg 14, und in der katholischen Kirche St. Josef in Bopfingen an. Anmeldungen nimmt bis spätestens 5. Juli das Katholische weiter
  • 187 Leser

Netzwerk für mehr Sicherheit

Auftaktveranstaltung „Aktion sicheres Gmünd“ am Donnerstag auf dem Rehnenhof
Welche Aufgabenfelder finden sich in der „Aktion Sicheres Gmünd?“ Bringen Kommunaler Ordnungsdienst (KOD) und Kriminalprävention Erfolg? Wie sieht die Kriminalstatistik für Rehnenhof und Wetzgau aus? Viel Information gab’s am Donnerstag zum Thema „Aktion Sicheres Gmünd“ (ASG) auf dem Rehnenhof. weiter
  • 5
  • 511 Leser

SCHAUFENSTER

Michl Müller kommt am 10. JuliMichl Müller, bekannt unter anderem aus „Otti‘s Schlachthof“, kommt mit seinem Programm „Das wollte ich noch sagen“, am Mittwoch, 10. Juli, in das Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd – nicht wie gestern auf der Ostalbkultur berichtet am 10. August.Münchhausen und VivaldiIm Rahmen weiter
  • 921 Leser

Verbindung von Rock, Funk und Soul-Musik

Splice in der Schlossscheune
Als drei Mann Akustikprojekt im Frühjahr 2010 gegründet, nun seit Anfang 2011 in voller Besetzung tätig: Splice bedeutet soviel wie Verbindung und schweißt Rock, Funk und Soul zu einem neuen musikalischen Spektrum zusammen. Am Freitag, 12. Juli, ist die Band aus Schwäbisch Gmünd um 20 Uhr zu Gast beim Schloss-Scheunen-Club Essingen in der Reihe Kultur weiter
  • 809 Leser
WIR GRATULIEREN
Oberkochen. Veronika Gamilec, Jenaer Str. 6, zum 77. und Franz Schnobrich, Gerhart-Hauptmann-Weg 49, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Petru Horvath, Härtsfeldstr. 39, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Gerhard Gross, Lengenfelder Str. 10, zum 72. Geburtstag.Ellwangen. Franz Higler, Pfeffermühle 2, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Eggenrot. Sieglinde Lemmermeier, weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Dorffest in Kirneck

Ihr Dorffest veranstaltet am Samstag, 6., und Sonntag, 7. Juli, die Dorfgemeinschaft Kirneck beim Dorfhaus in Unterkirneck. Der Samstag gehört den Beach-Volleyballern die ab 13 Uhr den Sieger ermitteln. Gegen 18.30 startet die Unterhaltung im Festzelt mit Barbetrieb und musikalischer Umrahmung durch die „NoNames“. Nach einem Gottesdienst weiter
  • 681 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest des Kleingärtnervereins

In der mit über 500 Bäumen bewachsenen Anlage des Lorcher Kleingärtnervereins „Finster Hölzle“ auf dem Kellerberg in Lorch findet am Sonntag, 7. Juli, das Sommerfest statt. Am Vereinsheim wird ein Zelt aufgebaut und für die Bewirtung ist gesorgt mit Thüringer Rostbratwürsten, Maultaschen in der Brühe oder Kartoffelsalat sowie mit selbstgebackenem weiter
  • 520 Leser

Teencamp in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die evangelische Freikirche, Gemeinde Böbingen und Bettringen, veranstaltet in den Sommerferien zwei Teencamps am Hammerschmiedesee bei Abtsgmünd. Das erste vom 16. bis 23. August für zehn- bis zwölfjährige Kinder, das zweite vom 24. bis 31. August für 13- bis 15- Jährige. Kosten: 100 Euro, ab dem zweiten Kind 75 Euro, ab weiter
  • 970 Leser

Toller Tag auf dem Gaukinderturnfest

Schwäbisch Gmünd. Mit guten Ergebnissen haben die Turnerinnen der TSG Lorch ‘Gerätturnen weiblich’ das diesjährige Gaukinderturnfest in Plüderhausen am Sonntag abgeschlossen.Nach kurzem Einturnen begannen die Wettkämpfe in den Sporthallen des SV Plüderhausen. Die acht Mädchen der TSG Lorch gingen in den Gerätturndisziplinen Reck, Boden und weiter
  • 333 Leser

Wandern soll Spaß machen

Nordostalbgau beim Deutschen Wandertag in Oberstdorf im Allgäu
Im Jubiläumsjahr „125 Jahre Schwäbischer Albverein“ fand der 113. Deutsche Wandertag in Oberstdorf im Allgäu unter dem Motto „Wandern hoch drei - Flachland, Voralpen und die Alpen“ statt. weiter
  • 5
  • 432 Leser

Kultur und Weltoffenheit

Landfrauen Pfahlbronn auf Viertages-Reise in den Raum Straßburg
Zum Ausflug in Richtung Schwarzwald starteten 23 Landfrauen und Gäste aus dem Raum Pfahlbronn. Am Rastplatz Schönbuch wurde eine erste kleine Pause eingelegt, bevor man zur Brauereibesichtigung in Alpirsbach eintraf. weiter
  • 430 Leser

GD auf Mallorca

Mutmaßlich das erste GD-Kennzeichen ist jüngst auf Mallorca angekommen. Dank Jane und Volkmar Klaus aus Spraitbach, die bekannt sind als Gründer von Bullyland und von der gemeinnützigen Gesellschaft „Jane und Volkmar Klaus Foundation“. „Alle Mallorquiner freuen sich über unser GD“ lassen die beiden den Menschen im Gmünder Raum weiter
  • 6188 Leser

Hocketse der Feuerwehr Leinzell

Leinzell. Die Freiwillige Feuerwehr Leinzell lädt am kommenden Sonntag, 7. Juli, zu ihrer Hocketse beim Feuerwehrgerätehaus ein. Der Hock beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Zum Mittagessen werden leckere Speisen wie Schweinehals, Spanferkelbraten mit Kartoffelsalat und Steak vom Grill angeboten. Auf dem Programm stehen Fahrten mit dem Feuerwehrauto weiter
  • 463 Leser

Straßenfest in Iggingen

Iggingen. In der Kirchgasse hinter dem ehemaligen Gasthaus Adler in Iggingen veranstaltet der Musikverein Cäcilia Iggingen am Samstag, 6. Juli, und Sonntag, 7. Juli, sein Straßenfest. Fassanstich ist am Samstag gegen 17 Uhr. Ab 18.30 Uhr wird der Musikverein Oberkochen mit seinem Repertoire für Stimmung sorgen. Am Sonntag geht es ab 11 Uhr vom Frühschoppen weiter
  • 546 Leser

„Dem Himmel ganz nah“ in Mutlangen

Prälat Werner Redies hat 42 Jugendlichen in der Kirche Sankt Georg in Mutlangen das Sakrament der Firmung gespendet. Unter dem Motto „Dem Himmel ganz nah“ haben sich die Firmlinge zusammen mit Pfarrer Markus Schönfeld, Pfarrvikar Benedikt Klinkosz, Susanne Wendel-Funk, Nikoline Kurz-Mürdter und mit vielen Firmbegleiterinnenn seit vergangenen weiter
  • 208 Leser

Gartenfest kommt gut an

Feier des Kleintierzuchtvereins Iggingen an der Zuchtanlage
Gut besucht war das Gartenfest des Kleintierzuchtvereins Iggingen an der Zuchtanlage. Die Gäste ließen sich verwöhnen – vom Bewirtungsteam und von der Sonne. weiter
  • 258 Leser

Kurz und bündig

Kuchenverkauf in SpraitbachDer Förderverein „Pater Bala und die Straßenkinder“ verkauft an diesem Freitag, 5. Juli, von 8 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Spraitbach Kuchen nach Hausfrauenart. Der Erlös kommt dem Projekt von Pater Bala zugute, der in Indien ein Haus für Kinder baut, die von zuhause weggelaufen sind. Dort bekommen die Kinder weiter
  • 161 Leser

Sitzung zu Windkraft verschoben

Artenschutzgutachten für Teilflächennutzungsplan Windkraft im Gebiet Leintal/Frickenhofer Höhe steht noch aus
Die Entscheidung über Flächen für Windkraft im Gebiet Leintal/Frickenhofer Höhe verzögert sich: Frühestens Ende September steht der Entwurf des Teilflächennutzungsplans zur Abstimmung. weiter
  • 250 Leser

TGV Mätza und „Nasse Säcke“

Dorfolympiade und Gartenfest des Sportvereins Göggingen
Auf dem gepflegten Rasen des Gögginger Steingau-Stadions, auf dem üblicherweise Fußball gespielt wird, versammelten sich am Wochenende Spiel- und Spaßmannschaften aus der Gemeinde zur Dorfolympiade. weiter

Eschacher Senioren feiern ihr 80er-Fest

Mit einem Gottesdienst unter der Mitwirkung des Eschacher Posaunenchors und Pfarrer Uwe Bauer startete das 80er-Fest in Eschach. Anschließend feierten die Jubilare im Gasthaus Lamm in Eschach. Nach dem Mittagessen besuchte sie die Gräber der bereits verstorbenen Altersgenossen. Mit einem Heimatfilm versetzte Oswald Wagner die Altersgenossen mit ihren weiter
  • 278 Leser

Aquaplaning auf der B 29

Schorndorf. Am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der B 29 bei Schorndorf aufgrund starken Regens und überhöhter Geschwindigkeit ein Verkehrsunfall, bei dem aber niemand verletzt wurde. Ein 26-jähriger Audi-Fahrer kam kurz nach dem Grafenbergtunnel in Fahrtrichtung Stuttgart ins Schleudern. Auslöser hierfür war Aquaplaning infolge Regens und weiter
  • 306 Leser

Zweierlei Medaillen als Auszeichnungen

Beim Lauchheimer Stadtfeiertag wird bürgerschaftliches Engagement gewürdigt – Hackspacher-Stiftung spendet
Walter Strähle und Kaspar Grimminger haben sich stark um das Gemeinwohl verdient gemacht. Beide wurden für ihre besonderen Verdienste im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements beim Lauchheimer Stadtfeiertag ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 849 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Ipfmess’Die „fünfte Jahreszeit“ – das ist in Bopfingen nicht die Fasnacht, sondern die Zeit der Ipfmess’. Heute Abend will im Festzelt Papert auf dem Ipfmessgelände Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler das este Fass Bier anstechen. weiter
  • 2811 Leser
GUTEN MORGEN

Mama, ein Wolf!

Bis eben hat der Fünfjährige noch gute Laune gehabt. Er tänzelt um die junge Frau herum, die einen Kinderwagen den Gehweg entlang schiebt und plappert vergnügt. Jetzt nimmt er sie an der Hand, blickt besorgt drein und sagt: „Mama, da kommt ein Wolf!“ In der Tat wird das Trio von einem graufelligen Vierbeiner verfolgt, dem wiederum ein graubärtiger weiter
  • 5
  • 1059 Leser

Mit dem Rad durch den Kirchenbezirk

Aalen. Am Samstag, 6. Juli, fahren etwa 20 Fahrradfahrer durch den evangelischen Kirchenbezirk. Sie treffen sich um 7 Uhr zu einer kleinen Andacht in der Stadtkirche. Um 7.20 Uhr wird geradelt. es geht über Essingen und Lauterburg nach Unterkochen, übers Härtsfeld zum Riesrand sowie durch Virngrund und Kochertal. Die Strecke ist 180 Kilometer lang. weiter
  • 440 Leser

Zur Person

Heidi Matzik ist gut vernetzt in Unterkochen, in Aalen. Dem Unterkochener Ortschaftsrat gehört die SPD-Rätin seit 1989 an und erhielt bei der letzten Wahl im Jahr 2009 nach Karl Maier die meisten Stimmen. Seit 2009 ist die gelernte Erzieherin gleichzeitig Rätin der SPD-Fraktion im Aalener Gemeinderat. Die Geschäfte des AWO-Ortsvereins Aalen führt sie weiter
  • 462 Leser

In „Herkulesarbeit“ den Heimgarten verschönert

Jahreshauptversammlung des Altenfördervereins Waldstetten / Gemeinde plant Bürgermobil
Die Neugestaltung des Gartens im Seniorenheim St. Johannes war eine „Herkulesarbeit“ für die Helfer des Altenfördervereins Waldstetten. Das betonte Vorsitzender Paul Lerchenmüller bei der Hauptversammlung. weiter
  • 240 Leser

Mit Kunst geholfen

Andreas Diefenbach spendet an SOS-Kindendorf
Die Leiterin des SOS-Kinderdorfs in Oberberken, Hanne Mörtl und ihre Mitarbeiterin Eva-Maria Mindnich, für den Bereich Kunst zuständig, besuchten den freischaffenden Gmünder Künstler Andreas Diefenbach in dessen Atelier. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Lindacher Gartenfreunde im Taubertal

Der Obst- und Gartenbauverein Lindach führte seine Mitglieder bei der diesjährigen Lehrfahrt ins liebliche Taubertal. Nach der Besichtigung eines Orchideenzuchtbetriebes in Uffenheim konnten die Teilnehmer in der Herrgottskirche bei Creglingen näheres über den Marienaltar von Riemenschneider erfahren. Anschließend ging die Fahrt nach Ansbach zu einer weiter
  • 3300 Leser

Kurz und bündig

Taizé-Gebet in Dorfmerkingen In der Kirche in Dorfmerkingen ist am Sonntag, 7. Juli, um 20 Uhr Taizégebet mit mehrstimmigen Gesängen. weiter
  • 2987 Leser

Ulrichsfest eine Nummer kleiner

Monsignore Heinrich Weiß aus Wemding zelebriert Festgottesdienst und leitet die Prozession
Wie jedes Jahr am 4. Juli haben die Dehlinger auch heuer das Ulrichsfest begangen. Nach dem Festgottesdienst in der Ulrichskirche zogen Reiter, Kutschen und Gläubige in einer Prozession zum Ulrichsbrunnen. Als Zelebrant und Festprediger war Monsignore Heinrich Weiß aus Wemding gekommen. weiter
  • 518 Leser

In Lagerhalle brannte Heu

Neresheim-Hohenlohe. Am Donnerstag, gegen 13.50 Uhr, bemerkte ein Passant starke Rauchentwicklung an einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Neresheim-Hohenlohe, berichtet die Polizei. In dieser hatten sich offensichtlich die etwa 200 gelagerten, gepressten Heuballen selbst entzündet.Der 54-jährige Mann, der sich in die Halle begab um eventuell vorhandene weiter
  • 5
  • 744 Leser

Kurz und bündig

Fischerfest Zehntscheuer Abtsgmünd Die Gäste erwartet (nicht nur) ein reichhaltiges Fischbüffet und ein Kuchenbüffet. Samstag, 6. Juli, ab 18 Uhr Abendessen, der Sonntag, 7. Juli, beginnt um 10 Uhr mit dem Stammtisch. weiter
  • 3485 Leser

Bauen in den „Buchäckern“

Fachsenfelder Baugebiet hauptsächlich mit Einzel- und Doppelhäusern – insgesamt 62 Wohneinheiten
Der Fachsenfelder Ortschaftsrat hat den aus den 90er Jahren datierten Bebauungsplan „Schlossäcker/Buchäcker“ geändert und für den Bereich „Buchäcker“ grünes Licht für den Aufstellungsbeschluss gegeben. weiter
  • 2
  • 972 Leser

Gefährliche Beinschmerzen

Sonntagsvorlesung mit Chefarzt Dr. Holger Nissen am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr
In der vorerst letzten Sonntagsvorlesung der medizinischen Vortragsreihe des Ostalb-Klinikums in Kooperation mit der VHS Aalen, befasst sich Dr. Holger Nissen, Chefarzt der Radiologie, am kommenden Sonntag, 7. Juli, mit den Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der Arteriosklerose. weiter
  • 461 Leser

Bahnhofsumbau ist im Zeitplan

OB strebt Lösung mit sozialen Diensten für Steg zu Gleisen 2 und 4 an – Restaurant öffnet im Herbst
Die Bahnsteige werden höher, die Unterführung wird länger und schmucker, zwei Aufzüge sorgen für Barrierefreiheit, Toiletten und Restaurant werden erneuert: Gmünds Bahnhof wird bis zum Beginn der Gartenschau im April 2014 für sieben Millionen Euro saniert. Die Deutsche Bahn und die Stadt hatten am Donnerstag zu einem Baustellenbesuch geladen. weiter
Kurz und bündig

Bläserserenade in Essingen

Der Posaunenchor Essingen gibt am Samstag, 6. Juli, um 19.30 Uhr auf dem evangelischen Kirchplatz in Essingen sein Serenadenkonzert. Es erklingt ein bunter Strauß abwechslungsreicher und anspruchsvoller Kompositionen. Mitwirken werden auch 20 Jungbläserinnen und Jungbläser. Bei schlechtem Wetter findet die Serenade in der evangelischen Kirche statt. weiter

Hofen feiert Kinderfest

Am Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr
Früh am Morgen, bereits um 6 Uhr, werden am Samstag Bollerschüsse in Hofen, Attenhofen und Oberalfingen zu hören sein. Das ist die Tagwache fürs traditionelle Kinderfest in der Gemeinde, das alle zwei Jahre im Festkalender der Gemeinde steht. Ortschaftsrat, Kindergarten- und Schulleitung sowie die Ortschaftsverwaltung laden die ganze Bevölkerung herzlichst weiter

Kurz und bündig

Fahrrad-Treff auf dem Volkmarsberg Die Skiabteilung des TSV Oberkochen veranstaltet am Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr einen Fahrrad-Treff bei der Skihütte auf dem Volkmarsberg. Neben Testmöglichkeiten verschiedener Elektrobikes und den neuesten Fahrradtrends ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.Kicken gegen Rechts Das interkulturelle Hobbyfußballturnier weiter
  • 490 Leser

500 Bücher für einen „heißen“ Sommer

Auftaktveranstaltung zur Leseförderaktion „Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek in Schwäbisch Gmünd
„Heiß auf Lesen“ nennt sich eine Leseförderaktion der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Stuttgart, die Kinder in der Sommerferienzeit landesweit verstärkt zum Lesen motivieren will. Zwei fünfte Klassen der Gmünder Adalbert-Stifter-Realschule fanden am ersten Tag der Aktion gemeinsam mit ihren Begleitlehrerinnen weiter
  • 611 Leser

Standpunkte von Dr. Rolf Siedler

Wirtschaft und UmweltAalen ist ein ausgezeichneter Wirtschaftsstandort. Garant dafür sind renommierte Unternehmen und profilierte Unternehmerpersönlichkeiten. Ich werde mich dafür einsetzen, dass Menschen gute Arbeit haben, die ihnen nicht nur das Auskommen sichert, sondern auch die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ermöglicht. Ein verantwortlicher weiter
  • 4
  • 1140 Leser

Standpunkte von Dr. Frank Baßler

Wirtschaft und UmweltAalen muss die Wirtschaftsmetropole der Region sein. Die ortsansässige Wirtschaft muss sich auf die Stadt verlassen können und bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben unterstützt werden. Aalen muss attraktiv für potenzielle Investoren sein. Der ACA und die Gewerbevereine in den Stadtbezirken müssen gestärkt werden, so dass weiter
  • 2
  • 1175 Leser

Standpunkte von Thilo Rentschler

Wirtschaft und UmweltAalen ist eine wirtschaftsstarke Stadt mit vielfältigen Arbeitsplätzen und einem guten Gewerbesteueraufkommen. Dieses Niveau gilt es, beizubehalten und mit einer attraktiven städtischen Infrastruktur weiter auszubauen. Für den Schutz der Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tragen wir als moderne Gesellschaft eine besondere Verantwortung. weiter
  • 3
  • 1289 Leser

Standpunkte von Wolfgang Bolsinger

Wirtschaft und UmweltEine starke, vielfältige Wirtschaft ist unabdingbar für die gestalterischen Möglichkeiten unserer Stadt. Bei sämtlichen Projekten werden ökonomische, ökologische und soziale Aspekte gleichberechtigt und konsequent geprüft. Neben der Unterstützung der ansässigen Unternehmen – ob groß oder klein – will ich die Ansiedlung weiter
  • 4
  • 1231 Leser

Vier Bewerber, vier Typen

Der OB-Wahlkampf neigt sich dem Ende zu. Vier Kandidaten stellen sich am Sonntag zur Wahl, vier ganz unterschiedliche Typen. Der alphabetischen Reihe nach:Dr. Frank Baßler, unterstützt von der CDU, forsch auftretender Rechtsanwalt und Notar aus Stuttgart mit Wasseralfinger Wurzeln. Politische Erfahrung besitzt Baßler nicht, hat aber stets betont, dass weiter
  • 3
  • 1649 Leser
NEU IM KINO
Taffe MädelsGuter Cop, böser Cop. Dieses Spielchen wurde bereits in zahlreichen Fernsehserien gezeigt. Auch auf der Leinwand landete das Thema schon häufiger. Kein Hindernis für Regisseur Paul Feig, die Geschichte mit einem ungleichen Duo erneut aufzulegen und „Taffe Mädels“ ins Kino zu bringen.Um das geht’s: Die ehrgeizige und genau weiter
  • 5
  • 825 Leser

Motto: „Gutes Klima“

Das Heubacher Kinderfest ist am Samstag
Am 6. Juli 2013 ist es endlich wieder soweit: Auf der Waldlichtung zwischen dem Rosenstein und dem Parkplatz „Stock“ findet das bunte und fröhliche Heubacher Kinderfest statt. weiter
  • 5
  • 625 Leser

Brennpunkte in Trochtelfingen

Bopfingens Bürgermeister steht zu aktuellen Fragen Rede und Antwort bei Bürgerversammlung im „Adler“
Über eine mit 52 Personen gut besuchte Bürgerversammlung hat sich am Dienstagabend im „Adler“ in Trochtelfingen Ortsvorsteher Ralf Kaske gefreut. Die Bürger nutzten die Gelegenheit zu einer regen und teils sehr lebhaften Diskussion. weiter
  • 579 Leser

„Diese Vergangenheit verpflichtet“

Der Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries feiert 150 Jahre SPD in der ehemaligen Synagoge Oberdorf
2013 jährt sich das Bestehen der SPD zum 150. Mal. Zu diesem Anlass lud am Dienstag der Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries in die ehemalige Synagoge Oberdorf. Dort hielt der ehemalige Landtagsvizepräsident Dr. Alfred Geisel eine bewegende Rede zur Geschichte und Zukunft der Partei. weiter
  • 718 Leser

Derniere

Am 12. Juli ist Marguerite Windbluts Inszenierung „In der brennenden Finsternis“ mit dem Teens Club des Theaters der Stadt Aalen zum letzten Mal zu sehen: Im Blindeninternat von Don Pablo und Doña Pepita herrschen Solidarität und Zuversicht. Für die kleine Gemeinschaft gibt es keine Blinden, nur Nichtsehende. Ignacio, der Neue im Internat, weiter
  • 709 Leser

Jubiläumsrock

Headliner beim Rockfestival auf dem Festgelände Neuler ist die Metallica Tribute Band „Sacarium“, die unter anderem auch schon im Vorprogramm von Tito & Tarantula gespielt hat. Australischen Rock versprechen „Jack in Black“, die nach dem Vorbild von AC/DC agieren und „Rebel Monster“, mit Coversongs von Volbeat weiter
  • 665 Leser

Psychologisches Kriminalstück

Die Oberstufentheater-AG des Parler Gymnasiums spielt das Theaterstück: „Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit darüber, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist“ von Hennig Mankell in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd vom 9. Juli bis 11. Juli jeweils um 19 Uhr. Hasse Karlsson ist weiter
  • 401 Leser

Spannende Fälle

Frauenpower bei der Polizei von Manchester – nach der erfolgreichen ersten Staffel der britischen BBC-Krimiserie „Scott & Bailey“ ist nun auch die zweite Staffel auf DVD erhältlich. weiter
  • 469 Leser

Terminänderung

Das Konzert von Slice findet nicht am 13. Juli, sondern schon am Freitag, dem 12. Juli, statt. Splice bedeutet soviel wie Verbindung und schweißt Soul, Funk und Folk zu einem neuen Spektrum zusammen. Die junge Band besteht aus den beiden Frontsängern und Gitarristen Melanie Duirner und Alexandre Cornelsen, die nicht nur für gute Laune auf der Bühne, weiter
  • 773 Leser
Konzert: Aalener Sinfonieorchester spielt Brahms und Bruch

Den Sommer genießen

In seinen diesjährigen Sommerkonzerten präsentiert das Aalener Sinfonieorchester ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Am Freitag, 12. Juli, um 19.30 Uhr spielen die Sinfoniker im Albrecht-Ernst-Gymnasium in Öttingen und am Samstag, 13. Juli, um 19 Uhr ist das Konzert in der Festhalle in Unterkochen zu hören. weiter
  • 942 Leser
konzert DSDS-Wirbelwind Daniele Negroni geht wieder auf Tour

Der Herbst bekommt Farbe

Mit Daniele Negroni bekommt der Tournee-Herbst eine leuchtende Farbe mehr: Ab Anfang September ist der junge Sänger mit der farbenfrohen Frisur erneut auf Tournee durch Deutschland. Am 29. September ist er in den Wagenhallen Stuttgart zu sehen. weiter
  • 610 Leser

Freude und Leid

„Spielarten in Aalen“ heißt es vom 12. Juli bis einschließlich 14. Juli beim Theaterfestival 13, im Theater auf der Aal. Den Start des abwechslungsreichen Programmes macht am Freitag, 12. Juli, um 20 Uhr die Theater-AG der Schillerschule mit ihrem Stück „Liebe und ihre Katastrophen“. weiter
  • 472 Leser

Peter Gabriel geht wieder auf Tour

Die Sensation ist perfekt: mit seiner legendären „Back to Front”-Tour, mit der Peter Gabriel das 25-jährige Jubiläum seines bahnbrechenden „So”-Albums feiert, kommt der Brite nach einer USA-Tournee nun mit seiner Band auch für fünf Konzerte im Oktober nach Deutschland – darunter ein Termin am 13. Oktober in der Stuttgarter weiter
  • 630 Leser

Feuer und Flamme

Ein spektakulärer wie meditativer Feuerzauber des französischen Künstlers Denis Tricot eröffnet am Freitag , 12. Juli, 22 Uhr, das 25. Festival Europäische Kirchenmusik auf dem Münsterplatz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 546 Leser
Konzert: Klaus Schulten spielt Goldberg-Variationen von Bach

Himmel und Erde

Am Samstag, 6. Juli, um 19 Uhr erklingt in der St. Vincenz-Kirche in Segringen bei Dinkelsbühl eine absolute Rarität, deren Aufführung ihresgleichen sucht: Die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach, gespielt auf der Orgel von Klaus Schulten. weiter
  • 430 Leser

Kunst in der Aula

Unter dem Titel „Kunst, Künstlerisches, Kunstwerke und Musik“ findet am Montag, 8. Juli, um 14 Uhr in der Aula des Schubartgymnasiums ein Vortrag mit Konzert statt. weiter
  • 546 Leser

Mathias Richling in Stuttgart

Vierzig Jahre Mathias Richling. Und in diesen vierzig Jahren hat sich nicht nur der Künstler, sondern auch die Republik verändert. Die Bürger haben gelernt aufzumucken und von ihren demokratischen Rechten Gebrauch zu machen. Das Kabarett kann sich zugute halten, dass es Steigbügelhalter war für die neue ungezügelte Diskussionsfreude. Vielleicht auch weiter
  • 485 Leser

Mittelalter-Rock

Vor wenigen Jahren noch war die Gruppe Saltatio Mortis ein fahrendes Spielvolk, das unermüdlich von Mittelaltermarkt zu Mittelaltermarkt zog und dort Wochenende für Wochenende ein festes Publikum bespielte. Mittlerweile sind sie jedoch die erfolgreichste Band im Mittelalter-Rock-Genre in Deutschland und landeten mit ihrem letzten Werk auf Platz drei weiter
  • 414 Leser

Open-Air mit „Gimme Five“

„Sommer in der Stadt“ in Ellwangen: Mit „Gimme Five“ präsentieren sich die vier Musiker Josef Merz (Leadgitarre und Gesang), Klaus Momper (Gitarren, Gesang und Bluesharp), Siggi Hoffmann (Cajon und Percussions) und Julitta Hoffmann (Gitarren und Gesang), die seit vier Jahren erfolgreich in dieser Besetzung mit ihren Auftritten weiter
  • 595 Leser
Am Donnerstag 11. Juli, um 19 Uhr findet die Finissage der Ausstellung „Experimente“ der Aalener Künstlerin Ina Linden in den Büroräumen der LDS Stockhammer Ingenieure, Stuttgarter Str. 112 in Aalen statt. Allen Interessenten bietet sich noch einmal die Möglichkeit, sich im netten Rahmen zu informieren. Die Künstlerin führt persönlich durch die Ausstellung, weiter
  • 486 Leser

Musik auf dem Marktplatz

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik auf dem Marktplatz“in Nördlingen spielt am am Samstag, 6. Juli, um 18 Uhr die Trachtenkapelle Marktoffingen. Mit diesem „Doppelkonzert“ wird die immer beliebter werdende Reihe „Musik auf dem Marktplatz“ fortgesetzt. Der Eintritt ist selbstverständlich frei, die interessierte weiter
  • 381 Leser

Summer in the City

Ein bisschen Pop und Rock, ein wenig Fox und Schlager und das Beste aus den sechziger bis achtziger Jahren- Am Samstag, 6. Juli, ab 21 Uhr geht es im Bottich rund. Da werden die Tanzbeine so richtig ausgeschüttelt, es wird getanzt, gehottet, geschwoft, geplaudert und getrunken. Gefeiert wird die große Ü40-BeatCluB-Sommer-Party. Dee Jay Alex macht den weiter
  • 469 Leser

Alle Termine im Überblick

Turandot, Oper in 3 Akten von Giacomo Puccini. Premiere am Freitag, 5. Juli , 20 Uhr. Weitere Termine: 7. / 12. / 13. / 19. / 20. / 26. / 27. Juli , jeweils 20 Uhr.Mitch Winehouse und die SWR Big Band Sonntag, 14. Juli 2013, 20 Uhr.Galakonzert mit der Staatsphilharmonie Nürnberg. Donnerstag, 18. Juli, 20 Uhr.Last Night mit den Stuttgarter Philharmonikern weiter
  • 631 Leser

Balance zwischen Pferd und Reiter

Deutschlands bekanntester Tierarzt kommt am Montag, 8. Juli, zu einem Vortrag in den Landgasthof „Kellerhaus“ nach Aalen-Oberalfingen. Dr. Gerd Heuschmann spricht dort um 18 Uhr zum Thema „Der Umgang mit der natürlichen Schiefe - eine Herausforderung“. Heuschmann erklärt dabei, auf welche Faktoren es ankommt, damit Reiter und weiter
  • 481 Leser
Kabarett Michl Müller gastiert im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd

Mit Humor nehmen

Michl Müller ist bekannt aus „Fastnacht in Franken“ und „Otti‘s Schlachthof“. Der Kabarettist räsoniert in seinem aktuellen Programm „Das wollt ich noch sagen ....“ gut gelaunt über die Absurditäten des realen Lebens. Zu sehen ist er am Mittwoch, 10. Juli, 20 Uhr im CCS Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 598 Leser
Kleinkunst: Gala für den guten Zweck in Heidenheim

Parodie und Kabarett

Kleinkunst zwischen Poesie, Komik und Kabarett- die beliebte Kleinkunst-Benefizgala im Heidenheimer Naturtheater geht am Donnerstag, 11. Juli, 20 Uhr mit dem Musikparodisten-Duo Gogol & Mäx sowie dem Kabarettisten Florian Schroeder an den Start. weiter
  • 479 Leser

Pop & Rock

Am Dienstag, 9. Juli, ist es wieder soweit: Der Rockpopzweig der Städtischen Musikschule Johann Melchior Dreyer in Ellwangen gibt sich wieder die Ehre. „Dreyer’s Rock“ spielen ab 19.30 Uhr im Paulaner Journal in Ellwangen. Die Formation spielt instrumentale Standards von Larry Carlton, Marcus Miller, Herbie Hancock oder Dave Weckl weiter
  • 602 Leser

Sommerleseclub für Kinder

In der Stadtbibliothek Oberkochen findet über die gesamten Sommerferien der Sommerleseclub-Junior „Heiss auf Lesen“ statt. Die Aktion richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Ende der ersten Klasse bis Anfang der fünften Klasse, die gerne lesen. Die Stadtbibliothek stellt eine exklusive Auswahl an Büchern zur Auswahl, die während der weiter
  • 467 Leser

Zwergentreff

Erneut treffen sich die „Bücherzwerge“ am Mittwoch, 10. Juli, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus. Lieder singen, Reime hören und sprechen, ein Bilderbuch betrachten, lustige Bewegungsspiele kennen lernen. Die Lust an der Sprache wird geweckt und die Freude an Worten spielerisch entdeckt. Für Kinder von ein bis vier Jahren weiter
  • 588 Leser
Meine FreizeitSimoneZettl18 JahreAbiturientinaus NeulerJazzsessionAm Freitag, 5. Juli, findet um 20.30 Uhr im a.l.s.o. ...kulturcafé in Schwäbisch Gmünd – wie jeden ersten Freitag im Monat – eine Jazzsession statt. Da ich selbst Saxophon spiele und mir diese Art von Musik sehr gut gefällt, werde dort auf jeden Fall vor Ort sein und der Jam-Session weiter
  • 598 Leser
Oper Giacomo Puccinis großes Werk „Turandot“ steht an insgesamt acht Terminen im Juli im Mittelpunkt der Opernfestspiele in Heidenheim

Vor prächtiger Kulisse

Im Mittelpunkt der Opernfestspiele Heidenheim steht – nach Tosca im Jahr 2010 – ein weiteres Werk des großen italienischen Opernkomponisten Giacomo Puccini. Premiere der Neuinszenierung von „Turandot“ ist am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr. weiter
  • 604 Leser
Museumsbahn Mit Volldampf auf der UEF Lokalbahn

Für Zeitreisende

„Volldampf“ heißt es wieder am Sonntag, 7. Juli, auf der UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten. Der historische Dampfzug, der von der 1921 gebauten Tenderdampflok 75 1118 gezogen wird, ist wieder sechs Mal auf der Museumsbahn unterwegs. weiter
  • 634 Leser

Kino-Matinee zur Einstimmung

Zur Einstimmung auf das 25. Festival Europäische Kirchenmusik und den diesjährigen Preisträger Sir John Tavener zeigt das Turmtheater Schwäbisch Gmünd am kommenden Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr eine Dokumentation aus dem Hamburger Bahnhof Berlin (Dauer: 45 Minuten). Dort führte der Rundfunkchor Berlin 2007 Taveners ganznächtliches 7-Stunden-Werk „The weiter
  • 673 Leser
Eisenbahnmuseum 11. Rieser Young- und Oldtimertreffen in Nördlingen

Oldtimertreffen

Bereits zum 11. Mal findet am Sonntag, 7. Juli, das traditionelle und beliebte Rieser Young- und Oldtimertreffen im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen statt. Oldtimerfahrer und deren Mitfahrer, die nachweisen können, dass ihr Youngtimer mindestens 20 Jahre oder ihr Oldtimer mindestens 30 Jahre alt ist, haben an diesem Sonntag freien Eintritt weiter
  • 622 Leser

Serenade zum 90sten Geburtstag

Der Liederkranz Lautern feiert in diesem Jahr seinen 90sten Geburtstag. Zu diesem Anlass findet am Sonntag, 7. Juli, um 17 Uhr eine Serenade auf dem Schulhof in Lautern statt. Zu dieser Serenade haben sich mehrere Männer zusammengeschlossen, um im Projekt-Männerchor einige Lieder einzustudieren. Dieser Projekt-Männerchor wird zusammen mit dem ZF Rentnerchor weiter
  • 593 Leser

Auf Bibers Spuren

Am Sonntag verkehren die Züge der Härtsfeld-Museumsbahn. Zudem können sich die Gäste unter naturkundlicher Führung entlang des Feuchtbiotops im Egautal auf die Spur des Bibers begeben. weiter
  • 402 Leser

Endless-Summer im El Club Habana

36 Grad und es wird noch heißer- der Club Habana in Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag, 6. Juli, ab 21 Uhr, die erste Ü 30 Party unter dem Motto „Endless summer“. Mixed Music steht auf dem Programm. Auf zwei Ebenen kann gemeinsam in den Sommer getanzt werden. Die DJs sind bekannt für ihren heißen Partysound: Von Chartsmusik aus den weiter
  • 496 Leser

Führung im Alamannenmuseum

Am Sonntag, 7. Juli, führt Museumsleiter Andreas Gut um 15 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Führung durch die Museumsausstellung des Ellwanger Alamannenmuseums. Während im Erdgeschoss die frühe Alamannenzeit, die Zeit der Völkerwanderung, thematisiert wird, geht es in den oberen Stockwerken um die so genannte Merowingerzeit, als Alamannien ein fränkisches weiter
  • 5
  • 568 Leser

Musikalisch-kulinarische Matinee

Fröhlicher kann man einen Sommersonntag kaum beginnen: mit leckerem Frühstück von Ingrid Neumann und fetzigen Klassikern aus Rock, Pop und Gospel. Das neunköpfige Ensemble „All in One“ um die Sängerin und Gesangslehrerin Mareike Nickel präsentiert sein Repertoire, zu dem neben mehrstimmig präsentierten Songs wie „Something’s weiter
  • 690 Leser

Schwäbischer Kulturabend abgesagt

Der Schwäbische Kulturabend im Kühholz am Samstag 6. Juli, mit dem neuen Programm von „ Freile, Franz...!“ wurde vom Veranstalter abgesagt. Die Veranstaltung der Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins findet voraussichtlich am Sonntag, 20. Oktober, am Nachmittag statt. Sollte dieser Tag kein goldener Oktobersonntag sein, wird weiter
  • 546 Leser

Sommerfest Konrad-Biesalski-Schule

Die Konrad-Biesalski-Schule in Wört feiert am Sonntag, 7. Juli, Sommerfest auf dem Schulgelände. Um 10.30 Uhr beginnt der ökumenische Gottesdienst, ab 13 Uhr laufen Aktionen und Vorführungen, wie Spielstationen, Planwagenfahrten, Schlauchbootfahrten und Klettern. Für Biergarten und reichhaltige Bewirtung ist gesorgt. Konrad-Biesalski-Schule in Wört weiter
  • 822 Leser

Sommerserenade der Jugendkapelle

Am Sonntag, 7. Juli, findet um 18 Uhr auf dem Pausenhof der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend eine Sommerserenade stat. Die Jugendkapelle aus Spraitbach wird unter der Leitung von Corinna Harsch den Abend gemeinsam mit den Schülern gestalten. Das bunte Programm der beiden Jugendkapellen beinhaltet Musikstücke wie „Rolling in the Deep“, weiter
  • 521 Leser

12. Durlanger Dorffest

Der FC Durlangen veranstaltet am Samstag, 6. Juli, und Sonntag, 7. Juli, sein Dorffest rund um das Gasthaus Krone. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr mit dem Fassanstich, am Sonntag gibt es ab 10.30 Uhr ein bayerisches Weisswurstfrühstück. Am Sonntag findet eine große Tombola mit tollen Preisen statt. Es gibt unter anderem Rundflüge über der Ostalb und weiter
  • 651 Leser

Münchhausen und Vivaldi

Im Rahmen der Open-Air-Sturmfeder-Festspiele im Schlossgarten von Oppenweiler wird es in diesem Jahr eine Oper, ein Orchesterkonzert und eine Kammermusik-Soiree geben. Am Samstag, 6. Juli, 19.30 Uhr, ist Premiere von „Die unglaublichen Abenteuer des Freyherrn von Münchhausen“, einer Kabarett-Oper von Dirk Röhrig. Eine weitere Vorstellung weiter
  • 614 Leser

Sommerleuchten

Am Samstag, 6 Juli, und Sonntag, 7. Juli, wird die Lindenstraße in Hüttlingen von den Chorfreunden Hüttlingen wieder mit tausend Lichtern in eine romantische Atmosphäre getaucht. weiter
  • 576 Leser
Festival Rund 600 Mitwirkende werden das 6. Ellwangen International Tattoo auf dem Schloss ob Ellwangen zu einem Erlebnis machen

Ellwangen wird schottisch

Das 6. Ellwangen International Tattoo findet dieses Wochenende am Samstag, 6. Juli, auf dem Schloss ob Ellwangen statt. Mit einer verkürzten Variante des Festivalprogrammes lädt die Stadt Ellwangen bereits am Freitag, 5. Juli, besonders Familien zu dem Spektakel ein. Präsentiert wird das Festival von der Schwäbischen Post. weiter
  • 788 Leser
Neben zahlreichen Objekten aus vergangenen Zeiten, gibt die Ausstellung „Musikgeschichte des Härtsfeldes“, auf zwei Stockwerken einen vielschichtigen Einblick in die Entwicklung des Musizierens in den Orten des Härtsfeldes. Neben der Abtei als musikalischer Ausbildungsstätte mit hochqualifizierten Musikern war die Landschaft im 18. und 19. Jh. durch weiter
  • 582 Leser
Bereits seit dem 21. Juni ist im Limesmuseum in Aalen die Sonderausstellung über den römischen Kaiser Caracalla zu sehen. Vor 1800 Jahren betrat Caracalla, in der Nähe des Kastells Aalen und des Limestores bei Dalkingen germanischen Boden. Die Ausstellung präsentiert erstmalig Caracalla und seine Zeit vor dem Hintergrund der archäologischen und historischen weiter
  • 702 Leser

Freitag, 5. Juli

Neun Bands hat die Kulturschmiede für das 23. Gaildorfer Bluesfest engagiert. Den Auftakt macht am Freitag, 5. Juli, der dänische Gitarrist Thorbjørn Risager mit seiner Band. Es folgt eine Band, die im Bluesfest selbst wurzelt: Der Organist Raphael Wressnig, der Saxofonist „Sax“ Gordon Beadle und der Gitarrist Enrico Crivellaro haben sich weiter
  • 591 Leser

Photovoltaik auf Schuldach

Auf dem Dach der Wasenschule in Abtsgmünd ist am vergangenen Wochenende eine Photovoltaikanlage installiert und angeschlossen worden. Die Anlage hat eine Leistung von rund 30 Kilowattpeak und kann bei üblichen Witterungsverhältnissen jährlich rund 25 000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Dies entspricht einem Erlös von zirka 3 700 Euro pro Jahr. Die Gesamtinvestitionskosten weiter
  • 658 Leser

Der Sommer wird heiß

Sommerferienspaß mit dem Abtsgmünder Ferienprogramm
Musik oder Tanz, Kultur oder Spiel, Sport oder Bummeln: für jeden Geschmack, für jede Stimmung ist etwas dabei im Sommerferienprogramm der Gemeinde Abtsgmünd in diesem Jahr. weiter
  • 499 Leser

Abschluss auf der Burg

Hüttlinger Ferienprogramm bietet Vielfalt und Qualität
Ein „kleines, feines Programm“ erwartet in diesem Jahr die Kinder und Jugendlichen zur Sommerferienzeit. 35 Veranstaltungen füllen das 12. Hüttlinger Ferienprogramm. weiter
  • 357 Leser
So isch’s no au wiedrDie Lieblingsarztserie kommt wieder. Das muss zelebriert werden – das entschließen die Freundinnen und verabreden sich zum gemeinsamen „Grey’s Anatomy“-Gucken. Der erste Teil der Serie geht unter, weil die Gastgeberin ausführlichst für ihr Minibuffet gelobt werden muss. Der zweite Teil des Abends verfliegt, weiter
  • 973 Leser

Körper, Geist und Seele heilen

Verein für Homöopathie und Naturheilweise wird 75 – Ein kleiner, aber sehr reger Verein
„Similia similibus curentur“: Heile Ähnliches mit Ähnlichem. Diesen Spruch von Samuel Hahnemann, der die Lehre vor 225 Jahren systematisch aufgebaut hatte, hat sich der Verein für Homöopathie und Naturheilweise ins Stammbuch geschrieben. weiter
  • 715 Leser

Bahnhofsumbau ist im Zeitplan

OB strebt Lösung mit sozialen Diensten für Steg zu Gleisen 2 und 4 an – Restaurant öffnet im Herbst
Die Bahnsteige werden höher, die Unterführung wird länger und schmucker, zwei Aufzüge sorgen für Barrierefreiheit, Toiletten und Restaurant werden erneuert: Gmünds Bahnhof wird bis zum Beginn der Gartenschau im April 2014 für sieben Millionen Euro saniert. Die Deutsche Bahn und die Stadt hatten am Donnerstag zu einem Baustellenbesuch geladen. weiter

Lizenzen zum Spaßen

Die Jubeltour von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ machte auf Schloss Fachsenfeld Station und die Fans strömten, wie zeitweise der Regen. „Glanzlichter aus 20 Jahren und niegelnagelneues Zeug“ wurden ausgepackt, Musik und Witz bis zum Anschlag ins Schwäbische gepresst und auch Gast Bernd Gnann konnte in Sachen lokaler weiter
  • 5
  • 1078 Leser

Unfall mit zwei LKWs

Vollsperrung auf der B466 aufgehoben
Was sich zunächst spektakulär anhörte, entpuppte sich laut Polizeidirektion Aalen glücklicher Weise doch als eher kleinerer Unfall. weiter
  • 5
  • 1404 Leser
ZUR PERSON

Philipp Hahn

Hechingen/Schwäbisch Gmünd. Philipp Hahn aus Schwäbisch Gmünd wird Erster Beigeordneter der Stadt Hechingen. Der Gemeinderat wählte den einzigen Kandidaten mit 23 Jastimmen gegen eine Neinstimme bei einer Enthaltung. Der 34-Jährige hat am Wirtschaftsgymnasium Schwäbisch Gmünd Abitur gemacht und in Tübingen Politik- und Rechtswissenschaften studiert. weiter
  • 5
  • 711 Leser

Aalener Brandbrief an SPD-Chef Gabriel

Josef Mischko und Karl Maier schreiben sich ihren Frust über das „miserable Erscheinungsbild“ der SPD von der Seele
Ihren Unmut über das „mehr als miserable Erscheinungsbild der stolzen 150-jährigen SPD“ tun Josef Mischko und Karl Maier der Parteispitze kund. In einem Brandbrief an Parteichef Sigmar Gabriel erinnern die Aalener SPD-Kommunalpolitiker an sozialdemokratische Grundwerte und rufen zu Geschlossenheit auf – und das in Worten, die sich weiter
  • 4
  • 1511 Leser

Durchgefroren, durchgerüttelt - aber ein einmaliges Erlebnis

Teilnehmer der Leserreise beobachteten Wale aus nächster Nähe

Ostalbkreis/ Akureyri/Island. Herzliche Grüße aus dem kalten Island schicken die Teilnehmer der Leserreise dieser Zeitung in den Ostalbkreis. Sie berichten nachfolgend von einem ganz besonderen Erlebnis: "Am frühen Morgen ging es bei 3 Grad und bewölktem Himmel von unserem Hotel in Akureyri in das malerische Fischerstädtchen

weiter
  • 5
  • 396 Leser

Mit Gegenverkehr kollidiert

Fahrer lebensgefährlich verletzt

Schorndorf. Ein 21-jähriger Renault Fahrer befuhr am Mittwochabend die K 1916 von Schorndorf in Richtung Berglen-Birkenweißbuch. Nach ersten Erkenntnissen kam er nach Angaben der Polizeidirekton Waiblingen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und nasser Fahrbahn in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrspur und kollidierte frontal mit

weiter
  • 1156 Leser

Autowerkstatt brennt nieder

Verpuffung löst das Feuer aus – 39-jähriger Besitzer schwer verletzt – 80 Feuerwehrleute im Einsatz
Eine Autowerkstatt in Heuchlingen ist am Mittwochabend komplett niedergebrannt. Der 39-jährige Besitzer wurde schwer verletzt. weiter

Regionalsport (19)

Faire Partien auf hohem Niveau

Fußball, Jugend- und Dorfpokalturnier des SV Kerkingen: Bambini des Gastgebers nicht aufzuhalten
Hervorragenden Fußball gab es am vergangenen Wochenende auf dem Sportgelände des SV Kerkingen beim Jugend- und Dorfpokalturnier zu sehen. 42 Jugendmannschaften in fünf Altersklassen und sieben Traditionsmannschaften beim Dorfpokal präsentierten sich den zahlreichen Zuschauern. Weitere Platzierungen: 4. DJK Nordhausen/Zipplingen, 5. FSV Zöbingen, 6. weiter
  • 489 Leser

Mit starken Nerven zur Meisterschaft

Reiten, Baden-Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaft: PSK Ostalb Meister in der Vielseitigkeit
Das Jugend-Team des Pferdesportkreises Ostalb sicherte sich in Sindlingen die Baden-Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaft im Vielseitigkeitsreiten. Nach einem Kopf-an-Kopf Rennen mit dem PSK Stuttgart/Esslingen konnten die Reiter des PSK Ostalb im abschließenden Springen den Vorsprung auf den Zweiten auf 12,4 Punkte ausbauen und wurden verdient weiter
  • 362 Leser

Mit vollem Einsatz am Ball

Fußball, Radsport-Groß-Cup in Neuler: 76 Jugendteams erzielen in 209 Spielen 646 Tore
Beim mittlerweile sechsten „Radsport-Groß-Cup“ auf dem Sportgelände des TV Neuler waren in diesem Jahr nahmen insgesamt 76 Mannschaften der Super-Bambinis, Bambinis, F-Jugend, E-Jugend und der D-Jugend am Start. Die Jugendmannschaften bewiesen ebenso viel Kampfgeist und fußballerisches Geschick wie ihre großen Vorbilder weiter
  • 562 Leser

Reitsport vom Feinsten für Groß und Klein

Reiten, Reit- und Springturnier
Vom 6. bis 7. Juli lädt der RFV Mögglingen wieder zum Reit- und Springturnier auf dem Reitsportgelände des RFV Mögglingen. In 13 Prüfungen werden fast 300 Pferde mit ihren Reitern ihr Können unter Beweis stellen. weiter
  • 359 Leser

U23: Zum Auftakt gegen Augsburg II

Fußball, Verbandsliga
Auch für die U23 des VfR Aalen ist die Sommerpause vorbei Geleitet wurde der Trainingsauftakt interimsmäßig von Profi-Coach Stefan Ruthenbeck und dem neuen Co-Trainer Christian Gmünder. weiter
  • 642 Leser

Drei Medaillen nach Ebnat

Schießen, Landesmeisterschaften: Schützen der SAbt. Ebnat überzeugen
Die Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft in München darf als gelungen bezeichnet werden. Die Ebnater Schützen trumpften bei den Landesmeisterschaften auf und sammelten Medaillen und gute Platzierungen. weiter
  • 681 Leser

LSG Aalen mit Bestleistungen

Leichtathletik, Württembergische U16-Meisterschaften: Neun LSG-Athleten präsentieren sich stark
Die Stuttgarter Festwiese war am 30. Juni der diesjährige Austragungsort der württembergischen Einzelmeisterschaften der Jugend U16. Bei sonnigem Wetter und besten Wettkampftemperaturen gaben neun Athleten der LSG Aalen eine überzeugende Vorstellung, welche mit Podestplätzen und vielen persönlichen Bestleistungen belohnt wurde. weiter
  • 381 Leser

Peter Böhm vertritt Deutschland

Leichtathletik, FISEC-Spiele in Ungarn: Ellwanger Athlet greift international an
Wenn am Samstag in Kecskemét (Ungarn) die diesjährigen FISEC-Spiele eröffnet werden, ist auch Peter Böhm von der DJK Ellwangen-SG Virngrund mit dabei. Dort wird er als einer von vier Leichtathleten Deutschland vertreten. weiter
  • 334 Leser

Sport in Kürze

Faber zum TSV EssingenFußball. Der TSV Essingen hat den nächsten prominenten Neuzugang an Land gezogen: Der oberligaerfahrere Patrick Faber wechselt vom FC Normannia Gmünd zum Landesligisten. Nach einem Seuchenjahr mit vielen verletzungsbedingten Pausen im Schwerzer sucht der offensive Mittelfeldspieler bei Trainer Helmut Dietterle eine neue Herausforderung. weiter
  • 860 Leser

Unter den Landesbesten

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften: Anna Schmidt über 200m und 400m auf Rang sieben
Anna Schmidt und Joachim Zundler vertraten die DJK Ellwangen-SG Virngrund bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Karlsruhe. Unter den Top Ten der U20 landete Anna Schmidt über 200m und 400m zweimal auf Platz sieben. weiter
  • 428 Leser

Von wegen keine Alternativen

Fußball, Testspiel: VfR Aalen spielt am Samstag in Laupheim gegen den VfB Stuttgart II
Es ist nach St. Gallen der bislang anspruchsvollste Gegner. Das jedenfalls glaubt Trainer Stefan Ruthenbeck. Der VfR Aalen trifft am Samstag im fünften Testspiel auf den Drittligisten VfB Stuttgart II. Mit dabei sind wieder die beiden Torjäger Robert Lechleiter und Marcel Reichwein. Anpfiff in Laupheim: 15.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 781 Leser

PSV-Mädels holen Silber und Bronze

Judo, Einzelmeisterschaften
Franziska Fachet und Susanne Seibold vom Post-SV Aalen gingen bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften in Esslingen an den Start. Während Fachet eine Bronzemedaille holte, errang Seibold Silber. Beide PSV-Judoka haben somit das Ticket zu den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften gelöst. weiter
  • 400 Leser

Lautern samstags, 1860 freitags

Fußball, 2. Bundesliga
Die Deutsche Fußballliga (DFL) hat die Zweitliga-Spieltage drei bis sieben terminiert. Der VfR Aalen spielt vor heimischem Publikum samstags gegen Kaiserslautern und freitags gegen 1860 München. weiter
  • 1
  • 735 Leser

VfR: Hainault kommt – Müller nicht

Fußball, 2. Bundesliga
Präsident Berndt-Ulrich Scholz hat grünes Licht gegeben: Innenverteidiger André Hainault (27) wird in den kommenden Tagen einen Zweijahresvertrag beim VfR Aalen unterschreiben. Der kanadische Nationalspieler kommt vom schottischen Erstligisten Ross County. weiter
  • 4
  • 1920 Leser

Überregional (80)

"Ich greife meinen Rekord an"

Top-Speerwerferin Christina Obergföll über Gold-Träume und Kinderwunsch
In Paris startet sie am Samstag in der Diamond League, in Ulm am Sonntag bei der Deutschen Meisterschaft: Die Offenburger Speerwerferin Christina Obergföll, 31, hat viel vor - und Großes. Sportlich wie privat. weiter
  • 339 Leser

Am Ende der Geduld mit Orban

EU-Parlament mahnt Ungarn - Keine Mehrheit für Stimmrechtsentzug
Die Geduld des Europaparlaments mit der ungarischen Regierung nimmt ab. Das Parlament droht mit dem schärfsten Strafverfahren der EU. Der Budapester Premier Viktor Orban aber zeigt sich stur. weiter
  • 371 Leser

Am Scheideweg

Wichtige Versammlung der Handball-Liga
Meisterschaftsfinale, Quotenregelung für deutsche Spieler und Liga-Verkleinerung: Viel Diskussionsstoff für die Mitglieder der Handball-Bundesliga. weiter
  • 369 Leser

Anwalt riet Zschäpe wohl zum Schweigen

Die NSU-Hauptangeklagte Beate Zschäpe soll nur auf Rat ihres Anwalts keine Aussage gemacht haben. Das habe Zschäpe während eines Gefangenentransports erzählt, berichtete ein Ermittler des Bundeskriminalamts vor dem Oberlandesgericht München. "Ja, sie wollte das eigentlich, insbesondere als es ihrer Großmutter schlecht ging, um sich bei ihrer Großmutter weiter
  • 295 Leser

Armee setzt Mursi ab

Hunderttausende feiern in Kairo - Vorgezogene Neuwahlen angekündigt
Das ägyptische Militär hat Präsident Mursi abgesetzt. Der oberste Verfassungsrichter übernimmt das Amt. Baldige Neuwahlen sind angekündigt. weiter
  • 408 Leser

Auf einen Blick vom 4. Juli 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiel FCLusitans/Andorra-EB/Streymur/Färöer 2:2 (2:0) EUROPA LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiel Bala Town/Wales - Levadia Tallinn/Estl. 1:0 (1:0) TESTSPIELE TSV Köngen - VfB Stuttgart 0:3 (0:2) 1. FC Lichtenfels - 1. FC Nürnberg 0:12 (0:5) U-20-WM in der Türkei, Achtelfinale Portugal - Ghana weiter
  • 365 Leser

Baden-Airport gibt Entwarnung

Der Baden-Airport ist nach eigener Einschätzung nicht von angekündigten Beihilfe-Kürzungen tangiert. "Das betrifft uns nicht", sagte eine Sprecherin des zweitgrößten Flughafens im Südwesten. Europas Regionalflughäfen sollen nach dem Willen der EU-Kommission weniger Subventionen erhalten. Die Wettbewerbshüter wollen Beihilfen für Investitionen in die weiter
  • 267 Leser

BGH kritisiert Gutachter

Mehrere Streitfälle Dem Bundesgerichtshof (BGH) lagen mehrere Fälle aus Nordrhein-Westfalen vor, in denen Vermieter die Zustimmung zu einer Erhöhung der Miete von ihren Mietern wollten. In einigen Fällen handelte es sich um Bewohner einer ehemaligen Zechensiedlung, die besonders wenig Miete bezahlt haben. Mietspiegel Das Landgericht Münster gab dem weiter
  • 543 Leser

Bildung und Klimaschutz

Mexiko Dieses Land ist nach Brasilien die zweitgrößte Wirtschaftsnation Lateinamerikas. Das aufstrebende Schwellenland ist daher einer der globalen Partner der deutschen Entwicklungszusammenarbeit, wie Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) bei einer Reise nach Mexiko unterstrichen hat. Sein Ministerium strebe "eine enge strategische Partnerschaft" weiter
  • 527 Leser

Blutige Nase für Telekom-Aktionäre

Oberlandesgericht Frankfurt weist Klage ab
Telekom-Aktionäre müssen eine Schlappe vor Gericht einstecken: Das Frankfurter Oberlandesgericht sieht keine Fehler im Prospekt zum Börsengang. weiter
  • 588 Leser

Bolivien empört über Europäer

Überflugerlaubnis für Präsidentenmaschine verweigert
Die Affäre um den früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat eine diplomatische Krise zwischen Bolivien und der EU ausgelöst. Boliviens Präsident Evo Morales reagierte empört darauf, dass mehrere europäische Staaten seinem Regierungsflugzeug die Überflugerlaubnis verweigerten. Morales musste daher ungeplant einen Zwischenstopp in Wien einlegen weiter
  • 361 Leser

Brüssel über Chaos in Lissabon besorgt

Schuldenkrise beschäftigt die Politik und versetzt die Märkte in Alarmstimmung
Die Schuldenkrise ist wieder ganz oben auf der Tagesordnung von Politik und Finanzmärkten. Sorgen bereiten das politische Chaos in Portugal und die Schuldenschnitt-Debatte in Griechenland. weiter
  • 581 Leser

Cavendish im Massensprint vorne

Tour de France: Brite zeigt sich in Marseille von der besten Seite
Mark Cavendish hat die fünfte Etappe der 100. Tour de France gewonnen. Der Brite holte sich nach 228,5 Kilometern von Cagnes-sur-Mer nach Marseille den Sieg im Massensprint vor dem Norweger Edvald Boasson. weiter
  • 445 Leser

Die Bahn stellt ein

1500 neue Leute gesucht - Ausbildungswerkstatt in Ulm geplant
Mehr als Schaffner und Zugführer: Die Bahn wirbt mit ihrem Image als großer Arbeitgeber und plant im Südwesten 1500 Neueinstellungen. Hinzukommen sollen außerdem 500 Auszubildende. weiter
  • 353 Leser

Die Euro-Krise kehrt zurück

Die trügerische Ruhe an der Euro-Schuldenfront ist vorbei: Portugal stürzt in eine Regierungskrise, Griechenland verfehlt erneut die Sparvorgaben. In Brüssel wächst die Besorgnis, dass die Unruhe erneut auf die großen Euro-Staaten Italien und Spanien übergreifen könnte. Das schlug sich auch an den Finanzmärkten nieder: Am Mittwoch sanken die Kurse an weiter
  • 367 Leser

Die große Fehlleistung

Versagen Der Inlandsgeheimdienst war dem rechtsextremen "Nationalsozialistischen Untergrund" (NSU) jahrelang nicht auf die Spur gekommen, ebenso wenig wie die Polizei. Der Gruppe werden zwischen den Jahren 2000 und 2007 zehn Morde zur Last gelegt. Das Terrortrio flog erst Ende 2011 auf. Umgang Neben gravierenden Fehlern bei den Ermittlungen hatte auch weiter
  • 372 Leser

Dänen essen keine Hunde

In Dänemark greift die Polizei gegen verbotene Hunderassen durch. Urlauber aus Deutschland fürchten um ihre Vierbeiner - zu Unrecht. weiter
  • 364 Leser

Ein Land der Brillenträger

Deutsche greifen lieber zur Sehhilfe, statt sich lasern zu lassen
Für die einen ist sie eine Sehhilfe, für andere vor allem ein Mode-Accessoire und für den Fielmann-Chef ein "Intelligenzverstärker": Die Brille bleibt ein Klassiker auf den Nasen in Deutschland. weiter
  • 651 Leser

Ein Sekundenbild, das sich einbrennt für die Ewigkeit

Eugen Ruges neuer Roman "Cabo de Gata" überrascht
Wegfahren, um zu sich selbst zu finden. Nicht erst seit Hape Kerkeling ein erfolgreiches Erzählmodell. Auch Eugen Ruge gelingt mit dem Journal einer andalusischen Winterreise ein sympathisch eigenwilliges Stück Reflexions- und Bekenntnisprosa. Schreibkrise, kaputte Beziehung, Überdruss am schicker werdenden Berlin der frühen 90er: gute Gründe um abzuhauen. weiter
  • 432 Leser

Eine volle Dosis Bernd Eichinger

In Berlin ist die erste Ausstellung aus dem Nachlass Bernd Eichingers zu sehen. "Eine volle Dosis Bernd", sagt seine Witwe Katja. Sogar mehr als das. weiter
  • 437 Leser

Einer der größten Arbeitgeber

Weltweit Nach Konzernangaben arbeiten 300 000 Menschen für die Deutsche Bahn, in Deutschland ist das Unternehmen mit 193 000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber. Frauenanteil Bei 22,1 Prozent liegt der Frauenanteil, die Teilzeitquote mit Altersteilzeit liegt bei 6,3 Prozent. Anteil der Schwerbehinderten: 6,1 Prozent. Ausbildung Die Bahn beschäftigt weiter
  • 210 Leser

Erfolgsquote bei Trainingskontrollen bleibt dürftig

Nationale Anti-Doping-Agentur will vom "Experten" Jan Ullrich Informationen aus erster Hand bekommen
Die Bilanz der Nada fällt erneut ernüchternd aus. Der Versuch einer Kontaktaufnahme zu Jan Ullrich wirkt wie ein Ablenkungsmanöver. weiter
  • 382 Leser

EU will Ausbildung verbessern

Gipfel berät Schritte gegen Jugendarbeitslosigkeit
Auf einem Sondergipfel in Berlin haben Kanzlerin Angela Merkel, die EU-Spitzen und zahlreiche Regierungschefs und Minister aus den EU-Staaten gestern über den Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit beraten. Merkel bezeichnete die katastrophale Arbeitsmarktlage für junge Menschen in einem Interview als das "vielleicht drängendste europäische Problem". weiter
  • 307 Leser

Florenz will viel für Gomez opfern

Um den Wechsel von Bayern Münchens Torjäger zu bewerkstelligen, ist Italiens Fußball-Erstligist AC Florenz fest entschlossen, einige seiner Leistungsträger zu opfern. Präsident Andrea Della Valle möchte laut Medienberichten in Italien den montenegrinischen Stürmer Stevan Jovetic und auch den serbischen Angreifer Adem Ljajic abgeben. Für Gomez fordert weiter
  • 352 Leser

Frankfurter HC insolvent

Abstieg Der Frauenhandball-Bundesligist Frankfurter HC steht nach seinem überraschend beantragten Insolvenzverfahren als erster Absteiger der neuen Saison fest. Das besagen die Statuten der Handball Bundesliga der Frauen (HBF). Der Verein hatte mitgeteilt, dass nach Gesprächen und Verhandlungen mit Sponsoren, Behörden und Gläubigern eine Fortführung weiter
  • 347 Leser

Frauen geben sich keine Blöße

Die deutschen Beachvolleyballerinnen sind bei der WM in Polen weiter auf Medaillenkurs. Alle vier deutschen Damenteams haben die nächste Runde erreicht. Dabei überzeugte vor allem Ilka Semmler (r.), die mit ihrer Partnerin Katrin Holtwick als Gruppensieger ungeschlagen blieb. Foto: dpa weiter
  • 1069 Leser

Gemeinsamer Plan: Hausbau in Offenburg

Starkes Paar Christina Obergföll und Boris Henry sind seit fünf Jahren liiert. Aktuell planen sie ihren Hausbau in Offenburg. Der 39-jährige Saarländer Henry war selbst Weltklasse-Speerwerfer, unter anderem WM-Dritter 2003. Heute ist er Speerwurf-Bundestrainer für den A- und B-Kader der Männer. Bisher größter Erfolg: Der Weltmeistertitel seines damaligen weiter
  • 310 Leser

Geschlechter

Transsexualität Ein Mensch ist transexuell, wenn er körperlich eindeutig dem männlichen oder weiblichen Geschlecht angehört, sich jedoch dem anderen Geschlecht zugehörig fühlt und versucht, sich diesem durch Operationen und Hormonbehandlungen anzugleichen. Intersexualität Unter Intersexuellen (Hermaphroditen, Zwitter) verstehen Mediziner Menschen, die weiter
  • 386 Leser

Heimfahrt absetzbar

Arbeitnehmer mit doppelter Haushaltsführung können ihre wöchentlichen Familienheimfahrten auch dann in der Steuererklärung geltend machen, wenn sie kostenlos fahren. Die Entfernungspauschale in Höhe von 30 Cent pro Kilometer zwischen beiden Wohnsitzen gilt nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs unabhängig von den tatsächlich entstandenen Kosten. "Die weiter
  • 534 Leser

In schwacher Verfassung

Furcht vor Euro-Schuldenkrise kehrt zurück
Belastet von der Rückkehr der Eurokrise haben sich deutsche Aktien gestern in schwacher Verfassung präsentiert. Der Dax sackte am Vormittag um mehr als 2 Prozent ab, konnte aber nach unerwartet guten Statistiken vom US-Arbeitsmarkt den Verlust im späten Handel halbieren. Die Probleme in Portugal und Griechenland rückten wieder stärker in den Fokus, weiter
  • 472 Leser

IOC: Bach stellt seine Pläne vor

Guter "Startplatz" für Thomas Bach: Der deutsche Favorit auf die Nachfolge von IOC-Präsident Jacques Rogge wird heute bei der außerordentlichen Session des Internationalen Olympischen Komitees in Lausanne sein "Regierungs-Programm" als dritter der sechs Kandidaten präsentieren. Vor der Wahl des neuen IOC-Chefs am 10. September in Buenos Aires wird es weiter
  • 336 Leser

Kanye West macht auf Aktivist und dicke Hose

21 Grammys, mehr als 20 Millionen verkaufte Alben weltweit, Hit-Produktionen für Beyoncé oder den Kollegen Jay-Z: Kanye West ist ohne Frage aktuell einer der größten Pop-Künstler. Er vergleicht sich mit Steve Jobs, konterkariert das Kettenträger-Gehabe von Rappern schon mal mit exzentrischen Looks und findet sich in Boulevardmedien als Daddy des Babys weiter
  • 364 Leser

Kaum Bewegung bei Spritpreisen

Gute Nachrichten für die Autofahrer: In diesem Jahr bleiben selbst in der Ferienzeit deutliche Erhöhungen beim Spritpreis aus. weiter
  • 525 Leser

Keine Einigung auf Sparbeitrag der OSK-Ärzte

Die Verhandlungen über einen Notlagentarifvertrag zur Sanierung der in finanzieller Schieflage befindlichen Oberschwabenkliniken (OSK) sind gescheitert. Nun sind betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr ausgeschlossen. Nach mehreren vergeblichen Verhandlungsrunden zwischen den Gewerkschaften Verdi und Marburger Bund mit der OSK-Geschäftsführung war zu weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSSCHUTZ: Flickschusterei

Über die Notwendigkeit einer Reform des Verfassungsschutzes waren sich alle Beteiligten einig - Bund, Länder und die Verfassungsschützer selbst. Nur dem selbst auferlegten Anspruch, künftig moderner und transparenter zu sein, werden die bisherigen Schritte noch nicht gerecht. Angesichts des Desasters, das der NSU-Skandal angerichtet hat, angesichts weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Verlierer auf allen Seiten

Die Ära Mursi ist zu Ende. Ein Jahr konnte sich der islamistische Präsident an der Spitze halten. Am Abend zeigte ihm die Militärführung die rote Karte und nahm das Steuer Ägyptens wieder in die Hand. Die Verfassung wird ausgesetzt, der demokratisch gewählte Staatschef abgesetzt, das Shura-Restparlament aufgelöst - bei sämtlichen Staatsinstitutionen weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR: Lust auf Aktien verdorben

Was vor mehr als fünf Jahren in einem eigens angemieteten Veranstaltungssaal mit mehreren Dutzend Anwälten, Hunderten von Leitz-Ordnern und einem gewaltigen Medienaufgebot begann, ist gestern kaum beachtet von der Öffentlichkeit fast zu Ende gegangen. Nicht einmal ein Klägeranwalt und nur eine Handvoll Zuhörer wollten sich in einem kleinen Frankfurter weiter
  • 534 Leser

Kommunen kritisieren Gäubahn-Pläne

Ohne Neigetechnik dauert die Fahrt von Zürich nach Stuttgart drei Stunden. Ein neuer Fahrplan soll das von 2017 an ändern. Doch auch der hat Haken. weiter
  • 332 Leser

Konstitutionelle Erbmonarchie

Der Anwärter Prinz Philippe wurde am 15. April 1960 in Brüssel geboren. Der 53-Jährige ist der älteste Sohn von König Albert II. und Königin Paola und damit Anwärter auf den belgischen Thron. Philippe trägt den Titel "Herzog von Brabant". Am 4. Dezember 1999 heiratete er Mathilde d"Udekem d"Acoz (40), die einer Grafenfamilie entstammt. Das Prinzenpaar weiter
  • 371 Leser

Kritik an Verzicht auf Zweitstimme

Der in der interfraktionellen Landtagsarbeitsgruppe "Landtagswahlrecht" vereinbarte Verzicht auf die Einführung eines Zweistimmenwahlrechts für Landtagswahlen stößt auf Kritik. "Der Landtag ist kaum ein Abbild der Gesellschaft. Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund und junge Menschen sind darin strukturell unterrepräsentiert", sagten die Landesvorsitzenden weiter
  • 381 Leser

König Albert II. ist amtsmüde

Belgiens Monarch kündigt seine Abdankung zum 21. Juli an
Belgiens König Albert II. wird am 21. Juli abdanken. Das kündigte der sichtlich bewegte Monarch gestern Abend in einer Fernsehansprache an. Als Grund nannte der 79-Jährige seinen allgemeinen Zustand. weiter
  • 367 Leser

Land fördert Modellprojekte zur Inklusion

Das Land will die Integration behinderter Menschen voranbringen und investiert 800 000 Euro in Modellprojekte. Gefördert werden sollen neue Initiativen zur Inklusion oder Vorhaben, die bestehende Projekte deutlich erweitern, teilte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) in Stuttgart mit. Ein Schwerpunkt der Förderung liegt in diesem Jahr auf Projekten, weiter
  • 358 Leser

LEITARTIKEL · EU-JUGENDARBEITSLOSIGKEIT: Konjunktur wiederbeleben

Schuldenkrise konkret: Euroland setzt die Zukunft einer ganzen Generation aufs Spiel. Mehr als 3,5 Millionen junge Menschen suchen in der EU vergeblich einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Knapp 24 Prozent beträgt die Arbeitslosenquote bei den unter 25-Jährigen. In Spanien und Griechenland stehen bis zu 60 Prozent der jungen Leute auf der Straße. Viel weiter
  • 389 Leser

Leute im Blick vom 4. Juli 2013

David Beckham Englands Fußball-Idol David Beckham ist noch immer der Beste - zumindest beim Schulsportfest seines Sohnes Cruz (8). Beim 100-Meter-Rennen der Papas in der Schule am neuen Wohnort London ließ der 38-Jährige der "Sun" zufolge den anderen Vätern nicht den Hauch einer Chance. Die Zeitung veröffentlichte auch Bilder des einstigen Manchester-United-Stars weiter
  • 445 Leser

Menschenkette für mehr Toleranz

CDU boykottiert eine Aktion gegen "braunes Gedankengut"
Auf 15 000 Teilnehmer hoffen die Organisatoren einer 28 Kilometer langen "Menschenkette gegen Rechts". Am Samstag geht es Hand in Hand für mehr Toleranz - aber die CDU boykottiert die Allianz. weiter
  • 371 Leser

Mieterhöhung neu geregelt

BGH-Urteil: Orientierung an Preisniveau eines Stadtteils ist nicht zulässig
Die Mieten steigen, bezahlbarer Wohnraum wird in vielen deutschen Städten knapp. Der Bundesgerichtshof hat nun die Regeln genauer gefasst, nach denen Mieterhöhungen erlaubt sind. weiter
  • 615 Leser

MITTWOCH-LOTTO

27. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 7 9 13 14 17 36 Superzahl2 SPIEL 77 0 5 2 6 7 4 7 SUPER 6 3 4 5 8 5 0 ohne Gewähr weiter
  • 1011 Leser

Murray nach 0:2 noch weiter

Tennis in Wimbledon: Spanier Verdasco vergibt Chance - Pole Janowicz top
Das Wimbledon-Halbfinale ist komplett: Haas-Bezwinger Novak Djokovic gegen Juan Martin del Potro und Andy Murray gegen Jerzy Janowicz heißen die Partien. Der Pole schrieb ein Kapitel Tennis-Geschichte. weiter
  • 383 Leser

NA SOWAS . . . vom 4. Juli 2013

Einen total überfüllten VW-Bus hat die Polizei auf der A 44 bei Kassel gestoppt: 24 Menschen - 16 Erwachsene und 8 Kinder - stiegen bei der Kontrolle aus dem Auto, darunter eine Hochschwangere. Zugelassen wären neun Insassen. Auf den hinteren Bänken saßen die Reisenden auf Arbeitssuche in Deutschland zu dritt übereinander. Im Kofferraum waren zwei Holzbohlen weiter
  • 429 Leser

Neue Regeln für V-Leute

Bundesverfassungsschutz leitet Reform ein
Der Bundesverfassungsschutz zieht Konsequenzen aus dem Versagen im Zusammenhang mit dem rechtsextremen NSU. Künftig gibt es klarere Regeln für den Umgang mit V-Leuten und Akten. weiter
  • 421 Leser

Nicht Mann, nicht Frau

Australier/-in erstreitet Geschlecht "unbestimmt"
Weder männlich noch weiblich: Für Norrie aus Australien gilt keines der beiden Geschlechter. Norrie hat erreicht, dass dies auch ganz offiziell anerkannt ist. Geschlechtsbezeichnung: "unbestimmt". weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli 2013

Dengue-Fieber wütet Das gefährliche Dengue-Fieber breitet sich in Mittelamerika aus. Mehr als 2400 Menschen wurden bisher in Honduras und Nicaragua befallen. Die nicaraguanischen Behörden melden zwei Todesfälle. Am Vortag berichteten Medien in Honduras über mindestens zehn Dengue-Tote. Das Dengue-Fieber wird vor allem durch die Mücke Stegomyia aegypti weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli 2013

Pinakothek öffnet wieder Mit einer Surrealismus-Ausstellung wird die Pinakothek der Moderne in München am 14. September wieder eröffnet. Nach monatelangen Renovierungsarbeiten - wegen Rissen im Mauerwerk an dem erst zehn Jahre alten Gebäude - zeigt das Museum Werke aus einer der bedeutendsten deutschen Privatsammlungen dieser Richtung: derjenigen des weiter
  • 238 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli 2013

Rockerklubs verboten Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat erstmals die Auflösung eines kompletten Verbands von Rockern verfügt. Von dem "Regionalverband Gremium Motorcycle Club (MC) Sachsen" gehe eine schwerwiegende Gefährdung für die Allgemeinheit aus. Nach Razzien haben die Innenminister der Bundesländer Brandenburg und Sachsen weitere weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli 2013

Die HSV-Sorgen wachsen Fußball - Den Hamburger SV plagen immer größere finanzielle Probleme. Nachdem der erklärte Wunsch-Stürmer Roque Santa Cruz dem Bundesligisten aus persönlichen Gründen abgesagt hat, muss Sportdirektor Oliver Kreuzer den nächsten Rückschlag verkraften. Weil ein Millionen-Minus droht, will Vorstandschef Carl-Edgar Jarchow den Kader weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli 2013

Mit Traktor verunglückt Owen - Ein 79-Jähriger aus Owen (Kreis Esslingen) ist am Dienstag auf einer abschüssigen Wiese vom Traktor geschleudert worden und an schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Traktor sei gerutscht und dann ruckartig stehen geblieben, teilte die Polizei mit. Der 79-Jährige wurde vom Sitz geschleudert. Er starb am Unfallort. Undichte weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli 2013

Industrie soll mehr zahlen Die Industrie in Europa soll für Luftverschmutzung nach dem Willen des EU-Parlaments künftig mehr zahlen. Die Abgeordneten stimmten gestern in Straßburg für eine zeitweise Verknappung der Zertifikate für den Ausstoß des Treibhausgases CO2. Dies soll den Preis nach oben treiben und so damit den Ausstoß des klimaschädlichen weiter
  • 504 Leser

Nürburgring: Formel 1 zum letzten Mal?

Die Formel-1-Zukunft auf dem Nürburgring nach dem Deutschland-Grand-Prix am kommenden Wochenende bleibt vorerst offen. Bei dem Vertrag für das Heimrennen von Weltmeister Sebastian Vettel und seinen deutschen Mitstreitern handle es sich um "ein Unikat", betonte Karl-Josef Schmidt, der Geschäftsführer der Nürburgring GmbH. Dass sich die Fans danach wieder weiter
  • 395 Leser

Pharmahändler Celesio feuert Vorstandschef

Nach einem Führungsstreit mit dem Großaktionär Haniel muss Celesio-Chef Markus Pinger gehen. "Die Trennung erfolgte aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zur Führung des Unternehmens", teilte Celesio gestern Abend mit. Aus gut informierten Kreisen hieß es, Spannungen mit dem Aufsichtsrat hätten den seit August 2011 amtierenden Celesio Chef seine Position weiter
  • 570 Leser

Puzzlespiel Löwenmensch

Die berühmte Eiszeit-Figur wird in Esslingen neu zusammengesetzt
"Löwiger" wird er wohl werden: Restauratoren in Esslingen ergänzen den eiszeitlichen Löwenmenschen mit neuen Fundstücken. Im Herbst wird er dann in seiner Heimat Ulm wieder groß präsentiert. weiter
  • 382 Leser

S&P senkt Bonität der Deutschen Bank

Schuss vor den Bug der Deutschen Bank: Die Ratingagentur Standard & Poor"s (S&P) hat in der Nacht zu Mittwoch ihre Bewertung für die Kreditwürdigkeit des Instituts um eine Stufe von "A+" auf "A" gesenkt. Das begründete sie nicht nur mit dem schwierigen Umfeld für Banken angesichts der immer härteren Regeln, sondern auch mit der Strategie des weiter
  • 516 Leser

Schuler bildet in Mexiko aus

Göppinger Maschinenbauer bekämpft den Facharbeitermangel
Der Göppinger Pressenbauer Schuler hat aus der Not eine Tugend gemacht: Weil in Mexiko Fachkräfte rar sind, hat er vor Ort ein eigenes Ausbildungszentrum etabliert. Ein Modell, das sich durchsetzen könnte. weiter
  • 780 Leser

Seit 1980 geht es durch den Berg

Freigabe Mit der Freigabe der alten sanierten Röhre hat Österreich den Bau des Pfändertunnels zum Abschluss gebracht. Diese erste Röhre mit zwei Fahrspuren im Gegenverkehr und 6,7 Kilometer Länge wurde 1980 nach drei Jahren Bauzeit eröffnet. Schon bald war die Passage überlastet, in Stoßzeiten waren Staus die Folge. Die Asfinag baute daher von 2006 weiter
  • 473 Leser

Sender für zwei Länder

Der Südwestrundfunk ist nach dem Westdeutschen Rundfunk unter den zehn ARD-Mitgliedern die zweitgrößte Anstalt. Der Sender unterhält Funkhäuser in Stuttgart, Mainz und Baden-Baden sowie Studios in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Im Sendegebiet leben fast 15 Millionen Menschen. Der SWR produziert acht Hörfunkprogramme, -TV-Programme für beide weiter
  • 768 Leser

STICHWORT · ROCKERGRUPPEN: Straff organisierte Klubs

In Deutschland sind bereits mehrere Rocker-Ortsgruppen als kriminelle Vereinigungen verboten worden. Was für Organisationen stecken hinter den Klubs? Die Rockergruppen bezeichnen sich selbst als Outlaw-Motorcycles-Gangs (OMCG). Zu den untereinander verfeindeten Klubs gehören Hells Angels, Gremium, Bandidos, Mongols und Outlaws. Das Bundeskriminalamt weiter
  • 406 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 6. Etappe Aix en Provence-Montpellier (176km) ab 14 Uhr SPORT 1 Darts, European Championship in Mülheim/Ruhr, 1. Runde ab 20.15 Uhr Sport1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage. Die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt. Die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 373 Leser

Welterbe?

Antrag Wegen der universellen Bedeutung der Funde auf der Schwäbischen Alb sind das baden-württembergische Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, die Uni Tübingen, die Landkreise, die Gemeinden und das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg dabei, einen Antrag zur Aufnahme der vier Höhlen in die Unesco-Welterbeliste vorzubereiten. Ausstellung weiter
  • 351 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

US-Konzerne am teuersten Unternehmen aus den USA sind die Giganten der Weltbörsen: Wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young meldet, kommen neun der zehn teuersten Unternehmen der Welt aus den Vereinigten Staaten, fast jede zweite Firma im Top-100-Ranking hat dort ihren Sitz. Europa ist unter den Top 10 nicht vertreten. weiter
  • 596 Leser

Zeitungen: Viele Leser, weniger Erlöse

Zeitungen sehen sich trotz sinkender Auflagen nach wie vor als wichtigste Informationsquelle in Deutschland. Allerdings können die Zuwächse im Internet Verluste der Papierausgaben bisher nicht ausgleichen. Wie der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) erklärte, sei das Jahr 2012 im Stammgeschäft nicht erfreulich gewesen: Tages-, Wochen- und weiter
  • 568 Leser

Zensus belastet Landesetat mit 350 Millionen

. Die Neuberechnung der Einwohnerzahlen hat für den Landeshaushalt weit gravierendere Auswirkungen als bisher bekannt: Nach vorläufigen Berechnungen des Stuttgarter Finanzministeriums büßt Baden-Württemberg aufgrund des hohen Einwohnerrückgangs insgesamt 350 Millionen Euro ein. Laut dem Anfang Juni veröffentlichten Zensus lebten Ende 2011 im Südwesten weiter
  • 248 Leser

Zustimmung wächst

Bewährt Die Deutschen sehen den Euro einer aktuellen Umfrage zufolge wieder etwas positiver. Mehr als die Hälfte (54 Prozent) stimmten der Ansicht zu, dass sich der Euro bewährt habe. Das waren 5 Prozentpunkte mehr als bei der vorherigen Befragung im vergangenen September. 51 Prozent (zuvor: 49) der 1000 Befragten glauben, dass der Euro langfristig weiter
  • 455 Leser

Ägyptens Militär vor Putsch

Präsidentenpalast umstellt - Niebel: Land muss eigenen Weg finden
Nach dem Ablauf des Ultimatums gegen Ägyptens Präsidenten Mursi fährt das Militär Panzer auf. Ein Präsidentenberater spricht von "Putsch". weiter
  • 412 Leser

Leserbeiträge (10)

„Für eine Kugel Eis reicht’s schon noch“

Rentenerhöhung zum 1. Juli:Nein, wir Rentner möchten uns nicht beklagen, denn immerhin bekommen wir noch jeden Monat unsere Rente für das Nichtstun überwiesen. Wir westdeutschen Rentner werden dieses Jahr mit einer „saftigen Rentenerhöhung“ von 0,25 Prozent beglückt (in den neuen Bundesländern sind es 3,29 Prozent.Bei einer eventuellen Rente weiter
  • 3
  • 994 Leser

„Hammerstadt soll doch froh sein!“

Zu: „Telenot-Pläne wecken Widerstand“ vom 22. Juni:Ich bin Aalenerin und kenne Hammerstadt seit allerfrühester Kind- und Jugendzeit. Liebe Hammerstädter, seid mir nicht böse, aber was war denn Hammerstadt? - „ein Kuhnest!“ Jetzt habt ihr mit Telenot ein aufstrebendes Unternehmen, dass sehr viele Arbeitsplätze geschaffen hat und weiter
  • 4
  • 1050 Leser

Alleinstellungsmerkmal Koniferengarten

OB-Wahl: Aalens kulturelle Chancen verwirklichenDer OB-Wahlkampf geht zu Ende. Alle Kandidaten wollen der Stadt führungsstark zu selbstbewusster Identität verhelfen und sie mit der Bürgerschaft in eine sichere Zukunft führen, auch im zunehmenden wirtschaftlichen und kulturellen Wettbewerb mit Heidenheim und Schwäbisch Gmünd.Dass Aalen den wichtigen weiter
  • 1
  • 1549 Leser

Totale Kontrolle

Zur Überwachung von Telefon- und Internet durch Geheimdienste:Es ist hinlänglich bekannt, dass der US-Geheimdienst NSA und der britische Geheimdienst GCHQ mit den technischen Mitteln und IT-Spezialisten ausgestattet sind, Daten zu überwachen und auszuwerten. Geheimdienste weltweit sind oftmals keiner Kontrolle unterworfen und mächtiger als die Regierungen. weiter
  • 2
  • 892 Leser

Wer schützt uns?

Zur Ermittlung des „Autobahnschützen“:Der Polizei gelang es mit viel Mühe und erheblichem Einsatz den Autobahnschützen, der beinahe zum Mörder geworden wäre, zu ermitteln. Gratulation. Und schon melden sich die Datenschützer zu Wort und kritisieren den Einsatz von verdeckten Kennzeichen-Lesegeräten. Über so viel Unverstand kann man nur den weiter
  • 3
  • 869 Leser

Esoterischer Sinn beweisbar?

Zu: „Astronomie trifft Mathematik“:Eigentlich müsste die Überschrift: „Astrologie trifft Wunschmathematik“ heißen. Es ist schon erstaunlich, zu welchem eigenartigen Sinnieren sich der Mensch versteigt, wenn er meint, beweisen zu müssen, dass hinter allem ein ganz bestimmter, ja gar esoterischer, Sinn beweisbar sein muss. Und weiter
  • 904 Leser

Verraten und verkauft

Zur aktuellen Rentenanpassung:Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Doch dieser Reichtum wird falsch verteilt! Laut Rentenanpassung wird die Hunger-Rente einer Rentnerin zum 1. Juli 2013 von 267,08 Euro auf 267,75 Euro erhöht. Das sind 67 Cent. Anderen Rentnern wird es auch so ergangen sein. Das ist eine Schande für Deutschland, wie diese weiter
  • 4
  • 895 Leser

Wo lebt man in Freiheit?

Zu: Die Regierung soll zurücktreten /Unruhen in der Türkei:Wer sich seinen Weg durch Gewalt bahnen will, hätte sein Ziel besser nicht erreicht.Wie viele Regierungen müssten wohl zurücktreten, die sich ihre Macht und Diktatur, lediglich durch Polizei und das Militär aufrecht erhalten?Gott sah vor, dass jeder Mensch frei sein solle (und so handelt er weiter
  • 2
  • 889 Leser

Der Pabst Johannes Paul soll heilig gesprochen werden

Diesem Pabst muss nur noch ein zweites Wunder nachgewiesen werden.

Wundern tät es mich nicht, denn in der Kirche gibt es viele Wissenschaftler die so etwas können. Dass die Erde eine Kugel ist hat ja auch dieser Pabst "festgestellt" und auch öffentlich bekannt gegeben. Während  weltliche Wissenschaftler das sogenannte "Gottesteilchen"

weiter
  • 3
  • 7876 Leser

Die merk-würdige Frau Merk!

Haben Sie gestern gelesen: "

Merk rückt von harter Linie ab

Ministerin: Mollath-Unterbringung zunehmend unverhältnismäßig... ?

Die informierten LeserInnen bekommen Schluckauf bei den bekannten unwahren, unvollständigen oder verklausulierten Sätzen der Frau Ministerin, die längst die Stufe der Inkompetenz erreicht

weiter
  • 5
  • 8917 Leser