Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Juli 2013

anzeigen

Regional (168)

Konflikte und Aggressionen

Aalen. „Auge um Auge, Zahn um Zahn“, heißt es schon in der Bibel. Doch Prof. Dr. Manfred Cierpka vertritt eine andere Strategie, um mit Aggression umzugehen. Wie Gewaltzirkel durchbrochen werden können, schildert er im Rahmen der Vortragsreihe „Wunde(r) Mensch“ am Donnerstag, 11. Juli, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen weiter
  • 528 Leser

Polizeibericht

Zeugen gesuchtNeuler/Abtsgmünd. Auf dem Abschnitt der Kreisstraße 3232 von Abtsgmünd in Richtung Neuler kam es am Mittwoch gegen 10.15 Uhr zu einem Beinahe-Unfall. Eine im Fahrzeugfond sitzende 15-jährige Mitfahrerin eines grauen VW Polo griff nach erheblichen Differenzen mit den Mitfahrern unvermittelt ins Lenkrad der Fahrerin. Der VW Polo geriet auf weiter
  • 801 Leser

„Dreyer’s Rock“ grooven im Paulaner

Viel Gefühl, Leidenschaft und einen schönen Groove vermittelte der Auftritt von „Dreyer’s Rock“ im „Journal“ am Dienstagabend. Der Rockpop-Zweig der städtischen Musikschule hauchte alten Klassikern neues Leben ein und das zahlreiche Publikum im Biergarten dankte mit viel Applaus. Bei Amy Winehouse „Rehab“, Eric weiter
  • 491 Leser

BayWa Agrartag in Zipplingen

Als interessante Informationsplattform nutzten zahlreiche Landwirte den BayWa Agrartag. Auf über 200 Parzellen wurden in Zipplingen wieder umfangreiche Versuchsfelder für Ostwürttemberg angelegt, hinter denen viel Arbeit und großer Aufwand stecken. Auf den Flächen der Familien Xaver Lingel, Hubert und Willi Schneider, Eugen Geiß und in Zusammenarbeit weiter
  • 526 Leser

Ellwangen schafft Raum für Flüchtlinge

Unterkunft für bis zu 50 Leute
Dem Ostalbkreis werden mehr und mehr Asylsuchende zugewiesen, doch die Unterbringungsmöglichkeiten sind derzeit praktisch erschöpft. Auf der Suche nach Lösungsmöglichkeiten richtet der Kreis den Blick auch nach Ellwangen – und in der Virngrundstadt tut sich in der Tat eine Möglichkeit auf. weiter
  • 583 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Wunde(r) MenschKonflikt – Aggression – Gewalt – wie raus aus der Spirale? Darum geht es bei einem weiteren Vortrag der Reihe Wunde(r) Mensch von Prof. Dr. Manfred Cierpka. Heute, Donnerstag, 19.30 Uhr, im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. Lesen Sie darüber online am Freitag unter www.schwaepo.de und am Samstag in der Zeitung. weiter
  • 777 Leser

Polizeibericht

Drei Rehe getötetUnterschneidheim. Gegen fünf Uhr am Dienstagmorgen kam es auf der Landesstraße 1070 zwischen Zöbingen und Walxheim zu einem Wildunfall. Ein Reh wurde dort von einem Auto erfasst und getötet. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.Stödtlen. Auf rund 3500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Wildunfall weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

„Best of“ vom Kammerorchester

Zum zehnten Mal gibt’s am Samstag, 13. Juli, um 20 Uhr auf dem Platz der Musikschule Heubach Musik aus Film und Musical vom Kammerorchester Rosenstein. In diesem Jahr spielt das Orchester „The best of“ – Highlights der vergangenen Konzerte, garniert mit einem neuen Stück. Mit von der Partie ist der Sprecher Dieter Hahn. Vor dem weiter
  • 114 Leser

Angst vor Riesenwindrädern

Bartholomäer Gemeinderat befürchtet weitere Windräder auf Essinger Gemarkung
Eine stramme Arbeitssitzung absolvierten die Bartholomäer Gemeinderäte am Montag. Unter anderem befasste das Gremium sich mit einer Stellungnahme zum Teilflächennutzungsplan-Entwurf in Sachen Windenergie, mit Bauplatzpreisen und der Erschließung im Baugebiet „Hirschrain-Nord“. weiter

Förderverein wird zehn Jahre alt

Der FÖV feiert sein Jubiläum
Am 19. Juli 2013 feiert der Verein der Freunde und Förderer der Laubenhartschule Bartholomä ein Jubiläumsfest anlässlich seines zehnjährigen Bestehens. Alle Interessierten sind ab 16 Uhr herzlich auf den Schulhof eingeladen. weiter
  • 416 Leser

Jeder Absatz ist ein Hindernis

Das Projekt „Barrierefrei in Bartholomä“ wird fleißig vorangetrieben und Erfolge werden sicht- und spürbar
Für Bürger im Rollstuhl, mit Kinderwagen, für Menschen mit Rollatoren und für viele Senioren stellt jede Treppe und jeder Absatz ein Hindernis dar. Deshalb werden Barrieren jetzt an vielen Stellen abgebaut: Das Projekt „Barrierefreie Wege in Bartholomä“ ist in vollem Gange. weiter
  • 880 Leser

Melodicas und Akkordeonorchester – das passt

Melodicaklassen der Werkrealschule Böbingen begeisterten beim Konzert – Unterstützung kam vom Akkordeonorchester des GMV Böbingen
Über 220 Personen füllten den Pavillon der Böbinger Schule. Grund war das Kooperationskonzert der Melodicaklassen der Werkrealschule Böbingen mit dem Akkordeonorchester des GMV Böbingen weiter
  • 511 Leser
Kurz und bündig

SPD-Mitgliederversammlung

Der SPD Ortsverein Mögglingen lädt alle Mitglieder und Interessierten zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, 11. Juli, um 19 Uhr in das Nebenzimmer im Gasthaus „Ritter“ in Mögglingen ein. Der Ortsverein schaut dabei auf die vergangenen 40 Jahre der Parteigeschichte zurück. Ab etwa 19.40 Uhr spricht Christian Lange zum Thema „Beweggründe weiter
  • 181 Leser

Tricks auf dem Board

Erster Skate-Contest auf Skateanlage in Mutlangen
Tollkühne Jungs auf rasenden Boards: Der erste Skate-Contest in Mutlangen war ein voller Erfolg. Nicht nur die gezeigten Tricks auf den Skateboards überzeugten, auch DJs und faire Gewinner und Verlier machten eine gute Figur. weiter
  • 713 Leser
Kurz und bündig

Versammlung des Fischereivereins

Der Fischereiverein Spraitbach trifft sich am Freitag, 12. Juli, um 20 Uhr zu einer Mitgliederversammlung im Gasthaus Adler in Spraitbach. Haupttagesordnungspunkt ist die Vorbereitung des Fischerfests am 3. und 4. August. weiter
  • 1714 Leser

Viele Verletze, hoher Schaden und großer Einsatz für Rettungskräfte

Mehrere Autos und ein Motorrad waren nach Angaben der Polizei beteiligt, als es am Mittwochabend zu einem schweren Unfall zwischen Bargau und Buch kam. Zahlreiche Rettungskräfte von Rotem Kreuz und Feuerwehr waren im Einsatz, um die Verletzten zu retten. Laut Polizei wurde der Unfall von einem Motorradfahrer verursacht. Der fuhr am Mittwoch gegen 18.50 weiter
  • 2733 Leser

Warum weg, wenn es hier auch schön ist?

Der katholische Kirchenchor St. Bernhard Heubach macht Jahresausflug in der Region Ellwangen
Der katholische Kirchenchor St. Bernhard Heubach unternahm seinen Jahresausflug an einem Sonntag in die Ellwanger Region, ganz nach dem Motto: Warum in die Ferne schweifen? weiter
  • 430 Leser

Zustimmung für Modellflug

Die Bartholomäer Gemeinderäte wollten in ihrer vergangenen Sitzung nicht einer Zulassung für Modellflug am Sonderlandeplatz zustimmen, ohne sich vorher an Ort und Stelle ein Bild über Lärmbeeinträchtigungen zu machen. Dieser Termin war am 24. Juni – „und wir hörten nichts“, beschrieb Bürgermeister Thomas Kuhn. Daher sprach man sich weiter
  • 5
  • 401 Leser

Ziele sind Sicherheit und Spaß

50 Teilnehmer beim ADAC Fahrradturnier in Schechingen
Gemeinsam mit der Grundschule veranstaltete der Verein MSC Frickenhofer Höhe in Schechingen das sechste ADAC Jugend-Fahrradturnier unter dem Motto: „Lernen mit Spaß beim Fahrradturnier von ADAC und Capri-Sonne“. weiter
  • 416 Leser

Allergieschleudern unterwegs

Der Eichenprozessionsspinner ist wieder aktiv – Befall hält sich heuer im üblichen Rahmen
Kleine Ursache – großer Ärger: Die Raupen der Eichenprozessionsspinner krabbeln im Raum Ellwangen wieder auf den Bäumen, und wer mit ihren Härchen in Berührung kommt, erlebt eine böse Überraschung. Die Freiwillige Feuerwehr ist derzeit wieder dabei, die nesselnde Plage an Brennpunkten abzusammeln. weiter
  • 5
  • 1025 Leser

Anmeldung zum Kunstbasar

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Kunstbasar hat sich im Kulturleben der Stauferstadt als feste Größe etabliert. Die viel beachtete Veranstaltung verwandelt am 7. und 8. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitätsvoll und ansprechend sind, kann weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Auenwald-Brass-Ensemble

Musikalisch führt das Auenwald-Brass-Ensemble unter seinem Dirigenten Siegfried Schmidgall den Zuhörer am Samstag, 13. Juli, ab 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Gschwend mit festlich-fröhlicher und fetziger Blechbläsermusik durch die letzten fünf Jahrhunderte des zweiten Jahrtausends. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 3027 Leser

Das etwas andere Open-Air-Konzert

Petrus hat es nicht gut mit der Veranstaltung des Musikvereins Holzhausen gemeint: Witterungsbedingt musste das Open-Air-Konzert zum 60-jährigen Bestehen des Vereins, das auf dem Rathausplatz in Eschach vorgesehen war, kurzerhand in die Gemeindehalle verlegt werden. Die Musiker machten das Beste daraus und begeisterten das zahlreich erschienene Publikum weiter
  • 339 Leser

Der kleine Kerl vom anderen Stern

Täferrot. Die Schüler der Grundschule in Täferrot führen an diesem Freitag, 12. Juli, ab 17.30 Uhr das Musical „Der kleine Kerl vom anderen Stern“ in der Gemeindehalle auf. Der Eintritt ist frei. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 2949 Leser
Kurz und bündig

Laufsteg für den Pferdenachwuchs

35 bis 45 Fohlen von bundesweit anerkannten Vererbern sind am Freitag, 12. Juli, bei der Fohlenschau des Pferdezuchtvereins Schwäbischer Wald auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Hall-Teurershof zu sehen. Beginn ist um 12 Uhr auf dem großen Sandplatz vor der Reithalle. Die Fohlen zeigen sich an der Hand des Züchters sowie freilaufend weiter
  • 110 Leser

Motorradfahrer rast in Baustelle

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch Abend auf der B 29 am Verteiler Iggingen. Ein Motorradfahrer war dort nach Angaben der Polizei zu schnell in die dortige Baustelle gefahren. Zum Einsatz kam infolge des Unfalls auch der Rettungshubschrauber, die Bundesstraße musste voll gesperrt werden. Genauere Angaben zum Unfallhergang konnte die Polizei weiter
  • 1
  • 1634 Leser

Ein Domizil für die Jüngsten

Bis zum Jahresende soll der Neubau für Kleinkindbetreuung in Gschwend bezogen werden
Zahllose freiliegende Kabel lassen erahnen, wie aufwändig die Installationen im Neubau beim Kindergarten Buschberg in Gschwend sind. Schon bald sind sie nicht mehr sichtbar, denn der Innenausbau in den Räumlichkeiten für Kleinkindbetreuung ist voll im Gange. „Bis Jahresende ist alles fertig“, kündigte Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann an. weiter
  • 654 Leser

Verkehr verlangsamen?

Gemeinderat Mutlangen diskutiert Ortsdurchfahrt Pfersbach
Ob die Ortsdurchfahrt in Pfersbach an einer Stelle verschwenkt werden soll, diskutierte der Gemeinderat Mutlangen in seiner jüngsten Sitzung. Und entschied sich dagegen. Neben den Bauarbeiten in Pfersbach ging es unter anderem um das Neubaugebiet Erlenwiesen. weiter
  • 374 Leser

Magnet soll Brüche aufspüren

B-19-Talbrücke noch bis Freitag halbseitig gesperrt – Risse im Stahlbeton machen Untersuchung nötig
Die Talbrücke zwischen Unterkochen und Oberkochen ist noch bis Freitag halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt in diesem Bereich auf der B 19 den Verkehr, weil Mitarbeiter der Materialprüfungsanstalt der Uni Stuttgart mit einem Spezialgerät die Brücke auf Risse untersuchen. Schließlich soll sichergestellt werden, dass die Statik der Brücke in Ordnung weiter
Die ersten Pflanzen für die Landesgartenschau werden nun nach und nach gesetzt. Auch Oberbürgermeister Richard Arnold (Mitte) krempelte die Ärmel hoch und half tatkräftig mit. Zusammen mit Matthias Rothaupt von der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH und Jakob Hokema, Inhaber der Gärtnerei Fehrle, beteiligte er sich an den Bachpflanzarbeiten weiter
  • 5
  • 754 Leser
Aus dem Gemeinderat

Anbindung an Zürich?

Schwäbisch Gmünd wird Mitglied in der Interessengemeinschaft Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg, die sich demnächst gründet. Das beschloss der Verwaltungsausschuss. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse legte dar, dass die Stärkung der Remsbahn starke Impulse für Gmünd bringen könne. So bestehe die Möglichkeit, die IC-Verbindung Zürich-Stuttgart-Nürnberg weiter
  • 5
  • 4918 Leser
GUTEN MORGEN

Ansichtssache

Mehrere lange Diskussionen, etliche Leserbriefe – schließlich eine knappe Mehrheit im Gemeinderat: Der Primelweg auf der Mutlanger Heide soll Spielstraße werden. Dass nun lediglich der Abschnitt beim Spielplatz verkehrsberuhigte Zone wurde, monierte UWL-Gemeinderat Harald Pfitzer in der Gemeinderatssitzung diese Woche. Denn dies sei entgegen des weiter
  • 314 Leser

Deyhle-Areal nach Sommerpause

Schwäbisch Gmünd. Die neuen Pläne für das Deyhle-Areal am Königsturm werden erst nach der Sommerpause im Gemeinderat behandelt. Dies sagte am Mittwoch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Angekündigt waren diese für Juli. Der Grund: Die Fassadengestaltung sei nicht so leicht hinzukriegen. mil weiter
  • 2744 Leser

Die Herkunft spielt keine Rolle

Gemeinderatsfraktion der Sozialdemokraten besucht „Yunus Emre Förderpreis“
Die Gemeinderatsfraktion der SPD aus Gmünd besuchte den „Yunus Emre Förderverein“. Der Vorstandvorsitzende Ahmet Misi stellte den Verein vor und sprach sich für einen mehrsprachigen Kindergarten in Schwäbisch Gmünd aus. weiter
  • 4
  • 695 Leser

Einkaufszentrum und Forum Gold und Silber von oben betrachtet

Einer der derzeit vielen Engpässe in der Gmünder Innenstadt: Das neue Einkaufszentrum, dessen Dachfläche im Luftbild gut zu sehen ist, wird an die Remsstraße angeschlossen. Dafür musste die Straße seit Dienstag halbseitig gesperrt werden. das wird voraussichtlich zwei Wochen so bleiben. Von oben zeigt sich die Dimension des neuen Einkaufszentrums, das weiter
  • 1119 Leser

Gmünder persönlich kennen

Zwölf Schülerinnen und Schüler aus der englischen Partnerstadt Barnsley zu Besuch in Gmünd
Endlich Schwäbisch Gmünd sehen. Die Partnerstadt, welche die englischen Gäste aus Barnsley als „lovely“, also entzückend, bezeichnen. Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse begrüßte die Austauschschüler der Kirk Balk School mit ihren Begleitlehrern in der Gmünder Uhrenstube. weiter
  • 384 Leser

Neue Kita

Schwäbisch Gmünd. Der Verwaltungsausschuss beschloss die Eröffnung einer weiteren Kindertagesstätte im früheren DRK-Zentrum in der Josefstraße. Klaus Arnholdt, Leiter des Bildungsamtes, erläuterte, dass durch den Abriss der Fahrzeughalle dort ein Freibereich geschaffen wird. Zudem entstehe gegenüber in der Josefsanlage ein Spielplatz. weiter
  • 3688 Leser
Aus dem Gemeinderat

Stadt bleibt im Festsaal

Die Stadt sichert sich auch für die Jahre 2014 und 2015 die Möglichkeit, an 30 Terminen pro Jahr den Emil-Molt-Festsaal der Freien Waldorfschule zu nutzen. Das Nutzungsentgelt beträgt insgesamt rund 21 000 Euro.Bauhof-Fuhrpark braucht InvestitionenDie Stadt Gmünd kauft eine neue Kehrmaschine für 198 000 Euro. Dies beschloss der Verwaltungsausschuss weiter
  • 365 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKristina Schabalin, Barnsleyer Straße 18, zum 84. GeburtstagHeinrich Guppert, Zwerenbergstraße 7, zum 83. GeburtstagWilhelm Wanner, Hauptstraße 94, Hussenhofen, zum 82. GeburtstagEdmund Grießer, Lichtensteinstraße 17, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagHermann Schoell, Hardtstraße 130, zum 76. GeburtstagHerbert Schramm, Am Zeil 8, zum 75. weiter
  • 194 Leser

Ärger um das Ipfmess-Festzelt

Festwirt Jürgen Papert fühlt sich von Bürgermeister Dr. Gunter Bühler „gemobbt“
„Noch dr Mess’ isch vor dr Mess“, sagt der Bopfinger. Wer im nächsten Jahr das große Festzelt auf der Ipfmesse betreiben wird, ist offen. Die Stadt hat den Vertrag mit Jürgen Papert nicht verlängert. „Ohne Angaben von Gründen“, wie Papert sich beschwert. Nun erhebt der Festwirt schwere Vorwürfe gegen Bürgermeister Dr. Gunter weiter
Kurz und bündig

Blutspendeaktion mit Kinderbetreuung

Am Freitag, 12. Juli, veranstaltet der DRK-Ortsverein von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Schönbrunnenhalle in Essingen. Als besonderes Dankeschön wird im Aktionszeitraum bis 31. Juli unter allen Spendern eine Traumreise auf die Malediven verlost. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender dürfen nicht weiter
Kurz und bündig

Fahrradrallye

Am Samstag, 20. Juli, startet die Maskengruppe Jagstgeister der Bettelsacknarra Lauchheim zum 14. Mal ihre „Jagstgeister-Fahrrad-Joke-Rallye“. Start und Ziel ist das KVL Vereinsheim. I nfo und Anmeldung: bei Sabbel Hellinger, Telefon (07363) 921809 oder (0174) 7775486 oder bei Alex Hellinger (07363) 952585. weiter
  • 1744 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest mit Blasmusikfrühschoppen

Mit einem Blasmusikfrühschoppen eröffnet der Musikverein Essingen sein Gartenfest am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr im Festzelt bei der Schönbrunnenhalle. Ab 15.30 Uhr führen die Kollegen des Musikvereins Heuchlingen die musikalische Unterhaltung weiter. Für das leibliche Wohl stehen ein Mittagstisch und ein Kuchenbüffet bereit. weiter
  • 521 Leser
Kurz und bündig

Start des Schloss-Scheunen-Clubs

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen will in jedem Jahr eine Band aus der Region für den Schloss-Scheunen-Club engagieren und startet in diesem Jahr mit „Splice“. Die junge Band steht am Freitag, 12. Juli, ab 20 Uhr auf der Bühne der Schloss-Scheune. Splice bedeutet so viel wie Verbindung und schweißt Soul, Funk und Folk zu einem weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

„W.I.R. – Das Musical“

Die Kooperation der SHW-Bergkapelle und der Karl-Kessler-Realschule hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Im Rahmen des 200-jährigen Bestehens der Bergkapelle und des 50-jährigen Bestehens der Karl-Kessler-Realschule führen Orchester, Chor, Theater, Tanz, Solisten und Rockband am Freitag, 19. Juli, 18 Uhr mit etwa 150 Beteiligten in der Alten weiter
  • 236 Leser
Kurz und bündig

Auf den Spuren Albert Schweitzers

Die evangelische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet vom 14. bis 17. Oktober eine viertägige Busreise ins Elsass und den Schwarzwald an. Das Jubiläumsjahr „Hundert Jahre Lambarene“ ist der Anlass Orte aufzusuchen, die mit Albert Schweitzers Biographie verbunden sind. Ausführliche Informationen und Anmeldung bis spätestens 1. August unter weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

BUND Aalen feiert Jubiläen

Der BUND Aalen feiert am Wochenende im ehemaligen Haus der Stadtgeschichte beim St. Johann-Friedhof sein 35-jähriges Bestehen und 50 Jahre BUND Baden-Württemberg. Beim Fest am Samstag, 13. Juli, von 17 bis 20 Uhr werden eine kulturhistorische Biberausstellung, eine Ausstellung zum Wildkatzenmonitoring auf der Ostalb, die Geschichte des BUND Aalen und weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Film zum Vortrag

„Sein und Haben“ heißt der Film zum Vortrag „Konflikt – Aggression – Gewalt – besser vorsorgen als nachsorgen“ von Prof. Dr. Manfred Cierpka, Psychoanalytiker und Familientherapeut im Rahmen der Reihe Wunde(r) Mensch. Er wird am Mittwoch, 17. Juli, 20 Uhr, im Kino am Kocher gezeigt. Eintritt: 6,50 Euro. Kartenreservierung weiter
  • 284 Leser
Kurz und bündig

Infoabend zum „Stadtoval“

Der Hirschbachclub lädt am Samstag, 13. Juli, seine Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit zu einer Infoveranstaltung über das geplante Stadtoval auf dem Baustahlgelände im Hirschbach ein. Roman Wirz als neuer Besitzer des „Alten Lokschuppens“ stellt sein Projekt vor und CDU-Stadtrat Thomas Wagenblast informiert über den aktuellen weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Waldfest in Röthardt

Das Waldfest des MGV Röthardt beginnt am Samstag, 13. Juli, um 15 Uhr am Wanderparkplatz in Röthardt. Gegen 17 Uhr treten die Gastgeber auf, bevor um 19 Uhr die „Röttinger Blasmusik“ zur Unterhaltung aufspielt. Am Sonntag ab 10 Uhr geben die „Ostalb-Spitzbuaba“ ihr musikalisches Debüt zum Frühschoppen. Nach dem Mittagessen steht weiter
  • 514 Leser

Abschluss an der Berufsaufbauschule

In der Berufsaufbauschule wurden die Schülerinnen und Schüler mit abgeschlossener Berufsausbildung durch vertieften allgemeinbildenden und fachtheoretischen Unterricht zum Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses in einem Jahr vorbereitet: Emre Arslan, Martin Celik, Benedikt Drechsler, Denis Fritz (B), Daniel Gurel, Ingo Haar (P), Melanie Hegele, Thorsten weiter
  • 734 Leser

BAG-Einbrecher muss in Haft

Amtsgericht Ellwangen verurteilt 37-jährigen Russen wegen des Einbruchs ins BAG-Gebäude an Pfingsten 2012
Am Pfingstwochenende 2012 waren Einbrecher in die Geschäftsräume der BAG Ellwangen eingedrungen und hatten versucht, den Inhalt eines Tresors zu stehlen. Geklappt hat das zwar nicht, der Sachschaden, den die Täter beim „Ameisensäurefall“ hinterließen, war aber enorm. Einer der Täter wurde jetzt vom Ellwanger Amtsgericht zu einem Jahr und weiter
  • 5
  • 1088 Leser

Fachschulreife an der Technischen Schule Aalen

Schulleiter Vitus Riek und Abteilungsleiterin Claudia Moser gratulierten 46 Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Fachschulreifeprüfung.2-jährige Berufsfachschule Elektrotechnik: Lukas Bittermann, Adrian Bux, Rafael Deininger, Selahaddin Demir, Joel Francois, Alexandra Gembezkis, Felicitas Hahn (B), Marcel Hosch (P), Tobias Mayer (B), Julian Neumann weiter
  • 917 Leser

Informations- und Kommunikationstechnik

Am Berufskolleg für Informations- und Kommunikationstechnik an der Technischen Schule Aalen haben 16 Schüler ihre Ausbildung zum staatlich geprüften informations- und kommunikationstechnischen Assistenten abgeschlossen. Bestanden haben: Khaled Ahmed, Daniel Bihlmaier (B), Maximilian Graf Adelmann, Philipp Hafner, Alexander Hahn, Michael Henne, Ernst-Walter weiter
  • 1027 Leser
Kurz und bündig

Führung auf den Spuren von „außen vor“

Die Künstlerin Gabi Pfitzer führt am Samstag, 13. Juli, um 17.30 Uhr entlang ihrer Arbeit „Ein WEG“, der die zeitgenössischen Interventionen an drei Häusern in Aalen verbindet. Treffpunkt ist das Haus an der Bahnhofstraße 31, gegenüber ZOB. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein und an jedem Haus gibt es Erfrischungen. weiter
  • 2144 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier der SHW-Bergkapelle

Die SHW-Bergkapelle gedenkt im Rahmen des 200-jährigen Jubiläums auch ihrer verstorbenen Mitglieder. Die kleine Gedenkfeier findet am Sonntag, 14. Juli, um 19 Uhr auf dem Friedhof in Wasseralfingen statt. Alle Freunde und Mitglieder der Bergkapelle, sowie die Angehörigen sind willkommen. weiter
  • 1944 Leser
Kurz und bündig

Paradekonzert auf dem Marktplatz

Das Städtische Orchester gibt am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr ein Paradekonzert auf dem Aalener Marktplatz. Das Orchester und Dirigent Alfred Sutter sorgen mit Titeln wie „Spanischer Zigeunertanz“, „Askania“, „Beach Boys Forever“, „Erinnerungen an Zirkus Renz“ und dem Konzertmarsch „Ceremony“ weiter
  • 2053 Leser
Kurz und bündig

Bogenschießen und Zwiepack

Die Ellwanger Schützengilde hat wieder eine Abteilung Bogenschießen ins Leben gerufen. Interessierte Besucher haben beim Gartenfest am Sonntag, 14. Juli, ab 13.30 Uhr am Schützenhaus im Hubertusweg (gegenüber Hallenbad) die Gelegenheit, in die technisch anspruchsvolle Sportart reinzuschnuppern. Das Fest wird um 10 Uhr eröffnet, ab 11 Uhr sorgt die Band weiter
  • 227 Leser
Kurz und bündig

Burgfest auf der Marienburg

Der Verein Heimatliebe veranstaltet vom 26. bis 28. Juli das Burgfest auf der Marienburg in Niederalfingen. Am Freitag ist ab 19 Uhr Festbetrieb mit schwäbischem Vesper im unteren Burghof. Der Eintritt ist frei. Ab 20.30 Uhr gibt es im oberen Burghof ein Rockkonzert mit „Siyou‘ n‘ Hell“ und „Oxford Circus & Friends“. weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Ehrenamtliche gesucht

Der Gemeinderat Ellwangen hat am 13. Juni zugestimmt, dass die Öffnungszeit des Alamannenmuseums ausgeweitet werden kann. Aus diesem Grund suchen wir ab sofort Personen, die bereit sind, das Team des Alamannenmuseums auf ehrenamtlicher Basis zu verstärken. Gedacht ist an einen Einsatz an einem Nachmittag während der Woche von 13.50 bis 17.20 Uhr, der weiter
  • 234 Leser

Erster Doppelabschluss an der Alemannenschule Hüttlingen

60 Schülerinnen und Schüler verlassen nach erfolgreicher Prüfung die Alemannenschule in Hüttlingen. Zum ersten Mal seit Einführung der Werkrealschule haben 16 Schülerinnen und Schüler an der Alemannenschule den Mittleren Bildungsabschluss erreicht. Genauso erfolgreich waren 40 Schülerinnen und Schüler, die die Hauptschulabschlussprüfung nach Klasse weiter
  • 784 Leser
Kurz und bündig

Instrumentenvorstellung

Für alle Kinder, die Interesse am Erlernen eines Instruments (Blockflöte, Blasinstrumente und andere) haben, findet am Donnerstag, 11. Juli, ab 18.30 Uhr in der unteren Turnhalle der Kübelesbuckhalle in Rindelbach eine Instrumentenvorstellung des Musikvereins Rindelbach statt. Die Flötenkinder und die Haribos werden einige Stücke aus ihrem Repertoire weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Schulhofhocketse

Am Donnerstag, 11. Juli, findet um 17 Uhr die Hocketse zum Schuljahresabschluss der Grundschule Jagstzell statt.Dabei wird das neue Leitbild von Schülern, Eltern und Lehrern präsentiert. weiter
  • 973 Leser
Kurz und bündig

Sport-Spaß-Olympiade in Hohenstadt

Die Kinder des Kindergartens und der Grundschule Hohenstadt beschäftigen sich in der gemeinsamen Projektwochemit dem Thema „Gesund und fit“. Zum Abschluss steigt am Freitag, 12. Juli, ab 16 Uhr auf dem Schulhof die Sport-Spaß-Olympiade. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein Hohenstadt. weiter
  • 2341 Leser

Der Bauplan im Großformat

Ellwangen. Viele Touristen und Besucher der Stadt fragen sich, wenn sie vor der Baustelle am Marktplatz stehen: „Was wird denn hier gemacht?“ Jetzt hat die Stadtverwaltung eine Tafel aufgestellt, die den Plan der Neugestaltung anzeigt. Eingezeichnet sind die vorgesehenen Baumpflanzungen ebenso wie die geplanten Wasserfontänen und Treppenstufen.Die weiter
  • 5
  • 1001 Leser
Namen und Nachrichten

Dorothee Uhl

Jagstzell/Rottenburg. Zum Dienst als Gemeindereferentinnen und -referenten beauftragt Bischof Gebhard Fürst am Samstag in Rottweil neun Frauen und zwei Männer. Sie wurden in den vergangenen zwei Jahren als Gemeindeassistentinnen in Seelsorgeeinheiten der Diözese Rottenburg-Stuttgart ausgebildet. Ihre Studien hatten sie an Fachhochschulen mit dem Schwerpunkt weiter
  • 3
  • 591 Leser

Kunst und Kulinarisches in der Baumschule

Nicht nur die Ausstellung im Greenhouse mit Bildern von Hariolf Löffelad und Julitta Hoffmann war am Freitag und Samstag Anziehungspunkt für viele begeisterte Besucher beim „Sommernachtstraum“ der Baumschule Weber in Adelmannsfelden. Denn schon am Freitagabend gab es in und um das festlich geschmückte Haupthaus zum deftigen Bio-Vesper mitreißende Folkloreklänge weiter
  • 431 Leser

Rotary-Club Aalen hilft Hauptschülern

Um die Chancen der künftigen Auszubildenden auf eine Stelle im Wunschberuf zu verbessern, bot die Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen zusammen mit dem Rotary-Club Aalen-Limes auch in diesem Jahr wieder ein Bewerbungstraining für die gesamte achte Klasse an. Der Rotary-Club organisierte neun in Personalfragen erfahrene Führungskräfte, die sich weiter
  • 337 Leser

Regenbogenfee und Zauberstab

Waldstetten. Die Waldstetter Ballettschule Teresa Beisswenger zeigt am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Juli, das Ballett „Die Regenbogenfee“ in der Stuifenhalle Waldstetten. Das zugrunde liegende, getanzte Märchen „Die Regenbogenfee“ handelt von einer Fee, die in ihrem Zauberstab die Farben des Regenbogens bewahrt. Dieser Zauberstab weiter
  • 453 Leser

Lyrische und poetische Weisen

Hohenstaufen. Harald Immig, Liedpoet vom Hohenstaufen, gastiert mit Ute Wolf und Klaus Wuckelt am Freitag, 12. Juli, auf dem Gipfel des Hohenstaufen. Ab 20 Uhr können Interessierte dort einem poetisch-lyrischen Konzert lauschen. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 4407 Leser

„Solo“ erweitert Kompetenz

Freude über positive Rückmeldung zur Sozialarbeit an der Scherr-Grundschule
Groß ist die Freude an der Scherr-Grundschule über eine Rückmeldung aus einer weiterführenden Schule. Ehemalige Schülerinnen und Schüler der Rechberger Schule waren bei außerunterrichtlichen Unternehmungen durch ihr besonders gutes Sozialverhalten in der Gruppe aufgefallen. weiter
  • 439 Leser

Eine spannende Vorlesestunde

Weil Kinder so früh wie möglich Zugang zu Büchern haben sollten, haben PH-Professor Dr. Manfred Wespel und die Gemeindebücherei Herlikofen die „Großen“ des Johanneskindergartens zu einer besonderen Vorlesestunde eingeladen. Wespel hatte seine Kinderbücher mitgebracht – aus denen er jedoch nicht einfach nur vorlas; er gestaltete die weiter
  • 387 Leser

Kapital für die Stiftung

Bürgerstiftung Waldstetten erhält über 14 000 Euro von der Kreissparkasse Ostalb
Als eine der ersten Gemeinden im Ostalbkreis hat Waldstetten gemeinsam mit der Kreissparkasse Ostalb eine Bürgerstiftung ins Leben gerufen. Jetzt gab’s einen Scheck über mehr als 14 000 Euro von dem Geldinstitut. weiter
  • 328 Leser

Kinderfußballtag in der Klösterleschule

Das ließen sie sich nicht nehmen: Höchstpersönlich eröffneten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Schulamtsleiter Klaus Arnholdt den Fußballtag der Klösterleschule. Ins Leben gerufen wurde der Aktionstag von Josef „Jo“ Eller, Gründer des Vereins „Kinder von der Straße“, um Kinder mit Migrationshintergrund oder aus sozial schwachen weiter
  • 383 Leser

Musikalische Kostbarkeiten

Schwäbisch Gmünd. Zum Gmünder Festival „Europäische Kirchenmusik“ ist mit Kunstwerken der frühen Renaissance das Vokalensemble „Discantus“ aus Frankreich am Sonntag, 14. Juli, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche in Unterkochen zu Gast. Barocke Kostbarkeiten für Stimmen und Harfe bietet das Ensemble „Savadi“ aus Basel, weiter
  • 290 Leser

Stadt auf elf Millionen Pfählen

Waldstetter Altersgenossen des Jahrgangs 1962/63 im niederländischen Amsterdam
Nach Amsterdam führte der Jahresausflug des Waldstetter Altersgenossenvereins 1962/63. Ein vielfältiges Programm begeisterte die Reisenden auf ihrem Trip. weiter
  • 390 Leser

Wichtiges Ziel ist Nachhaltigkeit

Das LGH wird durch den Würth-Bildungspreis gefördert: Abschlusspräsentation
In den Räumen der Handwerkskammer Heilbronn-Franken hat das Landesgymnasium für Hochbegabte in einer Abschlusspräsentation seine Arbeit im Bereich ökonomische Bildung vorgestellt. weiter
  • 670 Leser

Wissen ist wichtig und verstörend zugleich

Professor Dr. Hirschfeld über den Alltag im Nationalsozialismus und die Verfolgung und Ermordung der Juden
„Die Juden wurden nur deshalb zu Tode gebracht, weil sie geboren waren“. Von Menschen, die in einem Land zu Hause waren, das man das Land der Dichter und Denker nannte. „Das ist ein Befund, der verstört, dem wir uns aber stellen müssen.“ Dies ist das Fazit des Stuttgarter Historikers Professor Dr. Gerhard Hirschfeld, der in der weiter
  • 5
  • 270 Leser

Hamburger Fischmarkt startet

Stuttgart. Zum 26. Mal legen die Hanseaten vom 11. bis 21. Juli auf dem Karlsplatz in Stuttgart an, um auf ihrem Original Hamburger Fischmarkt norddeutsche Lebensart zu zelebrieren.Am Donnerstag um 12 Uhr geben Präsident Wilfried Thal aus Hamburg und Stuttgarts OB Fritz Kuhn den Startschuss für den Markt. Ab dann gibt es jede Menge Informationen, Kultur weiter
  • 903 Leser

Ausbau der Alten Steige begonnen

Lauchheim. Am Montag hat die Firma Thannhauser & Ulbricht aus Fremdingen mit dem Ausbau der „Alten Steige“ als Radweg begonnen. Die Räumung des unerwartet großen Holzeinschlags hatte den Baubeginn erheblich verzögert, teilt die Stadtverwaltung Lauchheim mit. Der geplante 630 Meter lange Weg wird 3,50 Meter breit aufgeschottert und erhält weiter
  • 606 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden und Traumurlaub gewinnen

Das DRK bittet am Dienstag, 30. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Bopfingen-Kerkingen, Am Wasen, zur Blutspendeaktion. Unter allen Spendern bis 31. Juli wird eine siebentägige Reise auf die Malediven verlost. weiter
  • 1499 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung in Bopfingen

Am Dienstag, 23. Juli, findet um 19.30 Uhr in Bopfingen in der Schranne eine öffentliche Bürgerversammlung statt. Bürgermeister Dr. Bühler gibt einen Überblick über aktuelle kommunalpolitische Themen. Im Anschluss stehen Vertreter der Stadtverwaltung für Auskünfte und Fragen zur Verfügung. weiter
  • 1824 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung in Flochberg

Die Bewohner von Schlossberg und Flochberg mit Härtsfeldhausen und Dorfen sind am Dienstag, 16. Juli, um 19.30 Uhr zur Bürgerversammlung im Marienheim in Flochberg eingeladen. Nach einem Überblick von Bürgermeister Dr. Bühler über aktuelle kommunalpolitische Themen, die Aktivitäten der jüngsten Zeit sowie die gegenwärtig laufenden Projekte stehen weitere weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest in Aufhausen

Am Sonntag, 14. Juli, beginnt ab 14 Uhr auf der Spielwiese des Kindergartens das traditionelle Kinderfest des Kindergartens „Kleine Strolche“ und der Ortschaft Aufhausen. Nach der Vorführung des Kindergartens gibt es für alle Kinder eine Spielstraße sowie Fahrten mit dem Feuerwehrauto. Für Unterhaltung bei der Hocketse sorgt die „Original weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Lehrgang zur Fischerprüfung

Voraussetzung für den Erwerb des Fischereischeins ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Pflichtvorbereitungslehrgang und die Ablegung der Fischerprüfung. Die nächste staatliche Fischerprüfung ist am 15. November. Der Lehrgang beginnt am 14. September. Für Interessenten gibt's am Samstag, 20. Juli, um 13 Uhr einen Infonachmittag im Vereinsheim des weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Standort für Blitzer in Oberdorf

Am Montag, 15. Juli, ist um 19 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Oberdorf im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Gestaltung Egerweg und Uferbefestigung Mühlenkanal, Standortfestlegung für die Geschwindigkeitsmessung sowie die Aufhebung der Einbahnstraßenregelung für Radfahrer in der Lehstraße. weiter
  • 5
  • 2517 Leser
Kurz und bündig

Unternehmerfrauen fahren nach Franken

Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries laden am Donnerstag, 18. Juli, zu einem Tagesausflug nach Franken ein. Auf dem Programm stehen eine Schlossbesichtigung, Schifffahrt und eine Brauereibesichtigung. Abfahrt ist um 8.40 Uhr in Neresheim (Bahnhof), um 9.10 Uhr in Bopfingen (Bahnhof) und um 9.35 Uhr in Nördlingen (Kaiserwiese-Kiosk). weiter
  • 180 Leser

Bunt statt trist

Schulfest in Ohmenheim im Zeichen Hundertwassers
Das Schulfest der Ohmenheimer Grundschule stand ganz im Zeichen des berühmten Friedensreich Hundertwasser. Doch wer war das? Die Schüler brachten dem begeisterten Publikum den kreativen Künstler mit Theaterszenen aus seinem Leben, mit Liedern und Tänzen näher. weiter
  • 668 Leser
Kurz und bündig

DLRG-Jubiläumsparty in Kösingen

Am Samstag, 13. Juli, beginnt im Freibad Kösingen ab 14 Uhr die große Jubiläumsparty der DLRG. Gefeiert wird das 100-jährige Bestehen der ehrenamtlichen Organisation, die für die Sicherheit an deutschen Gewässern sorgt. Geboten werden Informationen über die DLRG, Wettbewerbe, Spiele, Animation, Wasserspielgeräte und Musik. weiter
  • 1672 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Kirchenbezirksausschusses

Der evangelische Kirchenbezirksausschuss tagt am Freitag, 12. Juli, um 18 Uhr im Gemeindehaus in Neresheim. Beraten wird über die Sonderzuweisungen und Stellengenehmigungen. Vor der Sitzung finden Besichtigungen des Kirchplatzes in Schweindorf und des Kindergartens in Neresheim statt. weiter
  • 1510 Leser

SRH-Klinik bekommt neuen Chef

Andreas Christopeit
Andreas Christopeit wird neuer Geschäftsführer des SRH Fachkrankenhauses Neresheim und des SRH Gesundheitszentrums Bad Wimpfen. Der 54-jährige Krankenhausmanager beginnt zum 1. August. weiter
  • 547 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Harry Bogusch, Bischof-Fischer-Str. 50, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Heinrich Mzyk, Amselstr. 6, zum 86. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Anna Straub, Siebenbrunnenstr. 17, zum 87. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Branislav Urlep, Kastellstr. 17, zum 79. Geburtstag.Lauchheim-Hülen. Eugen Neher, zum 89. Geburtstag.Westhausen. Otto weiter
  • 281 Leser

Fluthilfe von Schlagg zu Schlagg

Narrenzunft Oberkochen hilft
„Es ist wirklich keine alltägliche Geschichte, wenn man nun schon zum zweiten Mal vom Hochwasser heimgesucht wird“, betonen der Präsident der Narrenzunft Oberkochen, Klaus Ziemons, und Zunftmeister Holm Roscher im Gespräch mit dieser Zeitung. Eine ganz besondere West-Ost-Hilfsaktion läuft derzeit bei den Schlaggawäschern in Oberkochen. weiter
  • 496 Leser
Kurz und bündig

Party zurück in die 80er Jahre

„Wir reisen zurück – zurück in die 80er“ heißt das Motto am Samstag, 13. Juli, bei der Radio-Ton-Party auf dem Eugen-Bolz-Platz in Oberkochen, veranstaltet im Rahmen der Reihe Oberkochen dell’Arte. Einlass ist ab 19 Uhr. Aufgelegt werden die besten Hits der Kult-Dekade von Joe Cocker, Duran Duran, Tina Turner oder Queen. Der weiter
  • 1660 Leser
Kurz und bündig

Sommerleseclub für junge Leser

Die Stadtbibliothek Oberkochen macht mit bei der Aktion „Heiß auf Lesen“ der Bibliotheken des Regierungsbezirkes Stuttgart. Der Sommerleseclub richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 5. Klassen, die gerne lesen. Allen Clubmitgliedern stellt die Stadtbibliothek eine exklusive Auswahl an Büchern zur Auswahl, die während der Sommerferien weiter
  • 254 Leser

Kommt Kreisel nicht?

Umbau von Pfitzer- und Baldungkreuzung wieder offen
Ob an der Baldungkreuzung ein Kreisverkehr entsteht, ist wieder völlig offen. Die Stadt hat am Mittwoch die Ausschreibung für die Arbeiten an der Baldung- und Pfitzerkreuzung aufgehoben, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch vor Stadträten. weiter
  • 5
  • 1378 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Tour nach Stuttgart

Die ADFC-Tour führt am Sonntag, 14. Juli, von Gmünd auf der Klepperlestrasse nach Göppingen, entlang von Fils und Neckar nach Esslingen zum Schweinemuseum in Stuttgart. Dort stehen eine Besichtigung und Einkehr im Biergarten auf dem Programm. Die Rückfahrt erfolgt per Bahn ab Bad Cannstatt. Treffpunkt ist für alle Interessierten am Sonntag um 9 Uhr weiter
  • 1224 Leser

Alfdorfer Schüler wecken Lust auf Gmünder Gartenschau

Noch knapp ein Jahr bleibt, bis die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd 2014 eröffnet. Auch die Umlandgemeinden machen Lust darauf. So wecken Alfdorfer und Pfahlbronner Schüler jetzt mit selbstbemalten Blumen auf kommunalen Verkehrsinseln die Vorfreude auf das florale Ereignis. Der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold hatte Bürgermeister Michael weiter
  • 5
  • 477 Leser

Amnesty-Appelle waren erfolgreich

Aalen/China. Ein so genannter Briefmarathon, an der sich auch die Amnesty International-Gruppe Aalen beteiligt hatte, hat einen ersten Erfolg verbuchen können: Der in China inhaftierte Anwalt Gao Zhisheng, einer der prominentesten Menschenrechtsverteidiger im Reich der Mitte, durfte zum ersten Mal seit neun Monaten Besuch empfangen. Amnesty International weiter
  • 557 Leser

Die jungen Eltern erreichen

Evangelische Kindertagesstätten in Lorch ab September mit Familienzentrum
Die evangelische Kirchengemeinde in Lorch kann ab September das erste Familienzentrum im Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd betreiben. Beratung, Bildung und Begegnung sind die drei Angebote, mit denen die Einrichtung vor allem junge Eltern erreichen will. weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest der Kleintierzüchter

Das Gartenfest des Kleintierzuchtvereins Bettringen findet am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, beim Vereinsheim am Hetzenbühl statt. Beginn ist am Samstag ab 17 Uhr, der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen ab 10 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Außerdem dürfen die Speisen auch für zu Hause mitgenommen werden. Am Sonntag bietet weiter
  • 152 Leser

Geld für viele gute Zwecke

Bürgerstiftung Region Welzheimer Wald schüttet rund 14 000 Euro aus
Zum sechsten Mal wurden am Montag die Förderbeträge der Bürgerstiftung Region Welzheimer Wald an Vereine, Schulen und soziale Einrichtungen übergeben. Zum ersten Mal im Alfdorfer Rathaus. weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

Hallenbad macht Sommerpause

Wegen Sanierungsarbeiten und der Grundreinigung macht das Gmünder Hallenbad on Montag, 15. Juli, bis einschließlich Sonntag, 8. September, eine Pause. Ab Montag, 9. September, hat das Bad entsprechend den geltenden Öffnungszeiten wieder geöffnet. weiter
  • 1365 Leser

Jubiläum bei den „Fetza Hexa“

Lorch. Seit elf Jahren gibt’s die Lorcher „Fetza Hexa“, die derzeit aus 47 Mitgliedern bestehen. Sie laden am Samstag, 13. Juli, zur Jubiläumsfeier aufs Lorcher Echo. Los geht’s um 18 Uhr mit einer Hexenolympiade, bei der jeder einzeln oder in einer Gruppe antreten kann. Ab 20.30 Uhr sorgen „Jimmy and the Gang“ für weiter
  • 504 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest im Senioren-Zentrum

Im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg findet am Sonntag, 14. Juli, ab 14 Uhr ein Sommerfest statt. Das Programm gestalten der Musikverein Großdeinbach, die Rock’n Roll-Gruppe „Rocking Aliens“, die Tanzgruppe „Dancing Legs“ vom TSV Lorch und die Comedy „Matz und Matz“. Im Festzelt ist für das leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 1194 Leser

„Raketenstart“ für Margrit Carbon

Kurzweiliger und pfiffiger Festakt zur Amtseinsetzung der neuen Rektorin der Gmünder Klösterleschule
Es gab bei der Amtseinsetzung von Margrit Carbon viele Grußworte, doch vor allem die Musik prägte die Feierstunde. Ob mit rhythmischer Percussion, Melodien der Bläserklasse oder auch mit Chorgesang und witzigem Sketch – die Kinder begrüßten ihre neue Rektorin aufs Herzlichste. weiter
  • 532 Leser

Für Spiel und Spaß

Für die Spiel- und Spaßgruppe wurde nun vom Team der Kinderbedarfsbörse ein Betrag von 100 Euro Euro für Spiel- und Bastelwaren zur Verfügung gestellt. Die fast vergessenen Window-Colors erlebten ein großes Comeback. Der Streit um die wenigen Bälle und die Frisbee- Scheibe konnte minimiert werden. Denn es konnten einige Softbälle, ein Basketball, ein weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

50 Jahre Christus-König-Kirche

Die katholische Kirchengemeinde Großdeinbach lädt am Sonntag, 14. Juli, zum Gemeindefest auf dem Kirchplatz ein. Es ist die Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr „50 Jahre Christus König Kirche in Großdeinbach“. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst, der vom Kammerorchester, der Orgel und Sabrina Klamt an der Querflöte weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest des Liederkranzes 1850

Auf dem Festplatz in Herlikofen veranstaltet der Liederkranz 1850 Herlikofen am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Juli, sein Gartenfest. Mit einem Spanferkel und weiteren Leckereien vom Grill startet das Fest am Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag bietet das Küchenteam ab 10.30 Uhr einen reichhaltigen Mittagstisch mit Pommes, Roten vom Grill, Cevapcici, Currywurst weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Musikalisch in den Sommer

Das Scheffold-Gymnasium lädt am Donnerstag, 11. Juli, um 19.30 Uhr zum Sommerkonzert im Prediger in Gmünd ein. Neben einer Reihe von Einzeldarbietungen werden der Mittelstufenchor, das große Orchester und der Kammerchor Vokalpur zu hören sein. weiter
  • 1146 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Die letzte Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke vor den Sommerferien findet am Donnerstag, 11. Juli, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter (07171) 9979828 und der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. weiter
  • 1914 Leser

Von Mord und Erpressung

Schüler des Parler-Gymnasiums führen „Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson“ auf
Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit darüber, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist. Die Theater-AG des Parler Gymnasiums führte Henning Mankells „Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson“ auf – und zeigt großes Potenzial. weiter
  • 603 Leser

Viele Städte, zwei Konzerte

Motettenchor bereist die Niederlande und gibt zwei Konzerte
Für die Sänger und Sängerinnen des Motettenchors gab es auf ihrer Reise in die Niederlande einiges zu sehen. Am spannendsten waren aber die zwei eigenen Konzerte. weiter
  • 304 Leser

Irlands Botschafter kommt

Dan Mulhall in Gmünd
Irlands Botschafter Dan Mulhall besucht am Dienstag, 23. Juli, Schwäbisch Gmünd. Er besichtigt die Firma Assfalg und nimmt an einem Podium zur Euro-Krise teil. weiter
  • 263 Leser

Sänftenrennen der Jugendfeuerwehren

Originelle Idee zur Feier des zehnjährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr in Dewangen: Zum Auftakt gab es ein Sänftenrennen, an dem sich bis zu zehn Mannschaften der Jugendfeuerwehren des Ostalbkreises beteiligten. Gegen Abend ging es mit einem historischen Handdruckspritzenwettbewerb weiter, bevor um 21 Uhr eine „Pumpenparty“ mit DJ Logge weiter
  • 3328 Leser

Ein Tag der Freude

Außenanlage der Kita Maria Fatima wurde eingeweiht.
Große Freude in der Kindertagesstätte Maria Fatima: Nachdem die Außenanlage neun Monate lang renoviert worden war, konnte nun der Abschluss der Arbeiten gefeiert werden. weiter
  • 483 Leser

Gmünds Archiv in Not

Dr. Barbara Hammes skizziert vor Stadträten Mängel
Den Schimmel in der Akte wollte sie den Stadträten nicht zumuten. Deshalb reichte Gmünds Stadtarchivarin Dr. Barbara Hammes die Akte, die sie ins Rathaus mitgebracht hatte, den Stadträten nicht. An ihr dokumentierte sie jedoch, dass im Stadtarchiv gewaltige Investitionen erforderlich sind. weiter
  • 3
  • 833 Leser

Streit um Sprache

Hilft Muttersprache Kindern beim Deutschlernen?
Lernen Migrantenkinder besser deutsch, wenn sie auch von Erzieherinnen, die ihre Muttersprache sprechen, betreut werden? Über diese Frage kam es am Mittwoch im Verwaltungsausschuss des Gmünder Gemeinderats zu einem heftigen Disput. weiter
  • 688 Leser
SCHAUFENSTER
Erkundung von „außen vor“Die Künstlerin Gabi Pfitzer führt am Samstag, 13. Juli, 17.30 Uhr entlang ihrer Arbeit „Ein WEG“, der alle drei mit Kunst veränderten Häuser innerhalb der zeitgenössischen Intervention „außen vor“ von sieben Aalener Künstlern aufsucht. Treffpunkt ist das Haus an der Bahnhofstraße 31, gegenüber weiter
  • 900 Leser

Feuerzauber und Engelsklänge

Am Freitag, 12. Juli, eröffnet das 25. Festival für Europäische Kirchenmusik mit Gottesdienst und Performance
Mit einem spektakulären Feuerzauber des französischen Künstlers Denis Tricot wird am Freitag, 12. Juli, 22 Uhr in Schwäbisch Gmünd das 25. Festival für Europäische Kirchenmusik eröffnet. Zuvor stimmt Prälat Heinz Tiefenbacher aus Rottenburg gemeinsam mit Pfarrer Matthias Plocher und Münsterpfarrer Robert Kloker um 20 Uhr in der Augustinuskirche auf weiter
  • 5
  • 859 Leser

Klassiker und Ohrwürmer von Max Raabe

Konzert in der Stadthalle
„Für Frauen ist das kein Problem“, dieses Lied von Max Raabe ist längst ein Ohrwurm geworden, den sogar Kinder mitsingen können. Am Samstag, 20. Juli, kommt der Sänger mit seinem Palast Orchester in die Stadthalle Aalen. weiter
  • 954 Leser

Liederabend mit Wagner, Brahms und Mahler

Ellwanger Schlosskonzet
Als einen Höhepunkt im Programm der Ellwanger Schlosskonzerte haben der Stiftsbund Ellwangen e.V. und die Stadt den aus Ellwangen stammenden Dirigenten und Pianisten Paul Weigold dafür gewinnen können, seit längerem wieder einen Liederabend anzubieten. weiter
  • 754 Leser

Musikfestival im Remstal

8. Winterbacher Zeltspektakel vom 17. bis 24. Juli mit Madsen und Foreigner
Ganz große Namen rockten schon beim Winterbacher Zeltspektakel der Kulturinitiative Winterbach e.V.: Gianna Nannini, Jethro Tull, Gary Moore, Simple Minds, Steve Winwood. Auch für die achte Auflage zeigt sich das Festival im Juli wieder topp besetzt und voller guter Ideen. Lediglich die Veranstaltungen mit Dieter Thomas Kuhn, Joe Cocker und Willy Astor weiter
  • 722 Leser

Musik und restaurierte Kunst

Vortragsreihe ehemaliger SG-Schüler zeigt die unterschiedlichen Lebenswege
Zwischen ihren Schulabschlüssen liegen über 20 Jahre und am Montagnachmittag fanden sie einen gemeinsamen Nenner: Sopranistin Dorothea Rieger, Abitur-Jahrgang 1976 und Diplomrestauratorin Karin Krüger, Abitur-Jahrgang 1999, gingen ein Zusammenspiel von Kunst und Musik ein. Beide gaben Einblicke in ihr Schaffen beim Ehemaligenvortrag in der Schulaula weiter
  • 824 Leser

AUS DER REGION

Tote in HeidenheimHeidenheim. Eine 55 Jahre alte Frau aus dem Fränkischen wurde am Samstag tot in einem Wohnwagen bei Dischingen entdeckt. Die Heidenheimer Polizei ging zunächst von einem unnatürlichen Tod aus. Eine Obduktion brachte nun Gewissheit: Die Frau ist an einem Infarkt, der zum Herzversagen geführt hatte, gestorben, meldet die Heidenheimer weiter
  • 748 Leser

Tipps fürs Reisen durch die EU

Kostenloses Info-Material beim Euro-Point-Ostalb im Landratsamt Aalen
Schon bald beginnt wieder die Urlaubszeit. Viele Menschen verbinden damit die schönsten Wochen im Jahr. Damit diese ungetrübt bleiben, wenn unterwegs doch einmal etwas schief gehen sollte, bietet der Euro-Point-Ostalb jetzt eine Auswahl von Broschüren an, die beispielsweise über Fahrgastrechte oder Tipps für Autofahrer bei einem Unfall im EU-Ausland weiter
  • 681 Leser

Leserreise in die Bundesstadt Bonn

Vom 28. bis 29. September – Besonderes Angebot in der ehemaligen Hauptstadt ist das Haus der Geschichte
Eine Leserreise dieser Zeitung vom 28. bis 29. September führt Reisende von der Ostalb nach Bonn, in die Bundesstadt am Rhein mit amerikanischem „Flair“, und in das Haus der Geschichte, eines der berühmtesten Museen Deutschlands. weiter
  • 437 Leser

Essingen hat seinen Amtsbüttel wieder

Hobbykünstler Fritz Sauter hat mit einer Holzskulptur dem letzten Büttel Karl Früholz ein Denkmal gesetzt
Seit wenigen Wochen hat er vor dem Rathaus Stellung bezogen und hält seine Glocke ständig im Anschlag. Mit der Holzskulptur hat der Essinger Hobbykünstler Fritz Sauter dem letzten Essinger Büttel Karl Früholz ein Denkmal gesetzt. weiter
  • 1121 Leser

Gemeinsames Interesse am Mühlkanal

Vertreter von Landschaftserhaltungsverband, Ostalb-Wasserwirtschaftsamt und Stadt informieren mit Faktencheck
„Wir wollen nicht provozieren. Wir wollen Fakten darstellen und damit hoffentlich manchen Befürchtungen vorbeugen“, sagt Ralf Worm, der Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbandes. Beim Ortstermin am Mühlkanal bei Zimmern gehen die Behörden auf die Sorgen der Bürgerinitiative ein. weiter

OB-Wahl: Es kommt zum Duell

Aalen. Pünktlich am Mittwochabend um 18 Uhr hat die Stadt den Briefkasten geleert. „Es war zwar viel Post drin“, sagt Stefan Rieger, persönlicher Referent von OB Martin Gerlach, „aber keine neuen Bewerbungen für die OB-Wahl.“ Damit bleibt es bei den zwei verbliebenen Kandidaten, Dr. Frank Baßler und Thilo Rentschler. An der Reihenfolge weiter
  • 2076 Leser

Der Festumzug

Schon vor Beginn des Festzugs können sich die Besucher des große Festzugs „900 Jahre Neuler–1000 Ideen“ auf Unterhaltung einstellen. Ab 13.15 Uhr bei den Platzkonzerten der Musikvereine Pommertsweiler, Rindelbach, Jagstzell in der Dorfmitte. Die Teilnehmer stellen sich in der Virngrund- und Hardtstraße auf. Um 14 Uhr werden Böllerschüsse weiter
  • 212 Leser

Projekte folgen

KSK Ostalb erhält Audit-Zertifikat „berufundfamilie“
Für ihre strategisch angelegte familienbewusste Personalpolitik wurde die Kreissparkasse Ostalb in Berlin mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. In einer Festveranstaltung erhielten bundesweit insgesamt 111 Arbeitgeber ihr erstes Zertifikat von der berufundfamilie gGmbH – einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. weiter
  • 1219 Leser

Viele Sprünge ins kühle Nass

Hüttlinger Naturerlebnisbad zählt schon jetzt 3000 Besucher mehr als zur selben Zeit im vergangenen Jahr – Algen sind kein großes Problem
Das Frühjahr war verregnet und ziemlich kühl. Aber die Hitzewelle Mitte Juni hat dem Naturfreibad in Niederalfingen schon jetzt rekordverdächtige Besucherzahlen beschert. Jetzt hofft man dort auf die „Siebenschläfertendenz“. weiter
  • 5
  • 663 Leser

Wirtschaft kompakt: GebrauchtPC GmbH (GPC) vorn dabei

Wie der weltweit größte Softwarehersteller Microsoft verkündete, war die Aalener Firma GPC GmbH im Jahr 2012 deutschlandweit der umsatzstärkste Partner im Microsoft Authorized Refurbisher-Programm (MAR). Refurbishing meint, Alt-PCs rundzuerneuern und neue Software zu benutzen. Das MAR-Programm wurde für die Zusammenarbeit von Microsoft mit großen, erfahrenen weiter
  • 1383 Leser

Studieren ohne Abitur

Weiterbildungsakademie: Techniker mit besten Chancen
Ein Studium ohne Abitur oder Fachhochschulreife ist möglich auch in Aalen. Speziell auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe stellt sich die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen mit ihren berufsbegleitenden Präsenzstudiengängen ein. Der aktuelle Bewerbungsschluss ist der 15. Juli. weiter
  • 1013 Leser

Die Sicherheit hat Priorität

Vorbereitungen für den Festumzug „900 Jahre Neuler“ laufen auf Hochtouren
So langsam steigt das Festfieber in Neuler, denn am Sonntag, 14. Juli, startet der große Umzug durchs Dorf mit 1200 Teilnehmern und 17 Motivwagen im Rahmen von „900 Jahre Neuler“. Bevor die Wagen durch Neuler fahren, müssen jedoch viele Vorschriften beachtet werden. weiter
  • 932 Leser

Das Gesamtpaket stimmt

Was sich in Heuchlingen in den vergangenen Jahren getan hat, was sich tut – und was sich tun soll
Eine „lebens- und liebenswerte Gemeinde“, so bezeichnet Peter Lang den Ort, wo er Bürgermeister ist: Heuchlingen. Was sich in den vergangenen Jahren getan hat und was sich in den nächsten Jahren tun kann, darüber berichtet er im Gespräch mit der Gmünder Tagespost. weiter

Über 1000 Aktive beim Festumzug

Ein fünfköpfiges Team um Markus Kuhn organisiert den Festumzug in Neuler
Vom 11. bis 15. Juli feiert die Gemeinde Neuler ihr 900-jähriges Bestehen mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Höhepunkt wird der Festumzug am Sonntagnachmittag sein. Schwäpo-Redakteur Gerhard Königer sprach darüber mit Markus Kuhn vom Organisationsteam. weiter
  • 5
  • 699 Leser

Auffahrunfall bei Oberkochen

Langer Rückstau auf der alten B19 am Mittwochmorgen

Oberkochen. Drei Fahrzeuge waren am Mittwochmorgen an einem Auffahrunfall beteiligt, der sich an der Ausfahrt der B 19 ereignete. Gegen 7.35 Uhr war ein 39-jähriger Autofahrer auf der Abfahrt Nord und missachtete beim links Abbiegen in Richtung Unterkochen die Vorfahrt einer von rechts kommenden 47-jährigen Ford-Fahrerin.

Durch den Zusammenstoß

weiter
  • 1490 Leser

Nachfolgerin für Brigitte Geßler

Marcela Bolsinger leitet künftig das Jugend- und Nachbarschaftszentrum – CDU bremst weiter beim Neubau
Das Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg hat eine neue Leiterin: Marcela Bolsinger tritt spätenstens zum Januar die Nachfolge der im März 2012 verstorbenen Brigitte Geßler an. Indes kann sich die CDU im Aalener Rat nach monatelanger Diskussion immer noch nicht zu einem Ja für einen Neubau durchringen. weiter
  • 623 Leser

Ein Abend mit Cover-Bands der Extraklasse

Metallica, AC/DC und Volbeat: Die Fans können sich beim Konzert in Neuler auf Metal in allen Spielarten freuen
Mit einem hochkarätig besetzten Rockkonzert, das die Neulermer Dorfjugend organisierte, hat die jüngere Generation ihr eigenes Fest beim 900-jährigen Jubiläum. fraglich ist jedoch, ob die Älteren es sich entgehen lassen wollen, wenn im Festzelt „Sacarium“ die Hits von Metallica und „Jack in Black“ das Beste von AC/DC spielen. weiter
  • 395 Leser

Ein Programm, das keine Wünsche offen lässt

Von Geschichte bis Gegenwart, von purem Spaß bis zu anspruchsvoller Unterhaltung, von Rock bis Klassik
Vom 11. bis 15. Juli feiert die Gemeinde Neuler das 900-jährige Bestehen mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Die ganze Bürgerschaft, die Vereine, Gruppen und Institutionen sind eingebunden, wenn als Höhepunkt am Sonntag ab 14 Uhr ein fröhlicher Festzug mit spektakulären Wagen und fantasievoll kostümierten Fußgruppen durch den Ort zieht. Dieses weiter
  • 272 Leser

Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife an der Technischen Schule Aalen

Bei der Abschlussfeier an der Technischen Schule Aalen gratulierten Schulleiter Vitus Riek und Abteilungsleiterin Claudia Moser 78 Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Fachhochschulreifeprüfung. Sie freuten sich über zwölf Preise (P) und 23 Belobigungen (B). Julian Hauber schaffte die beste Abschlussnote mit 1,3. In drei Klassen des Einjährigen weiter
  • 858 Leser

Polizeibericht

Vermeintlicher BetrugSchwäbisch Gmünd. Ein 76-jähriger Mann aus Schwäbisch Gmünd erhielt am Dienstagmittag einen Anruf von einem Unbekannten, der sich als ein Staatsanwalt aus Hamburg ausgegeben hatte. Der Anrufer täuschte offensichtlich vor, dass aus einem in der Türkei erwirkten Gerichtsurteil dem 76 Jährigen 18 000 Euro zustehen würden. Zum Abrufen weiter
  • 1159 Leser

Nichts bleibt, wie es war

Die Kreuzgangspiele Feuchtwangen zeigen eine mitreißende Version des Musicals „Anatevka“
Das war’s dann mit der Tradition. Die Töchter des Milchmannes Tevje liebäugeln mit armen Schluckern, Revolutionären und Andersgläubigen. Und das ist nur die Spitze des Eisberges des Althergebrachten, der in Anatevka langsam im heißen Wind der Moderne zu Schmelzen beginnt. Wie Tevjes Familie damit umgeht, zeigt die charmant-melancholische Inszenierung weiter
  • 5
  • 1184 Leser

Zeiss baut im Eiltempo

Konferenzzentrum entsteht
Erst vor wenigen Wochen waren die Planungen abgeschlossen und schon wird gebaut. Besser gesagt, abgerissen. Die Carl Zeiss AG baut am Standort Oberkochen in den Räumen der ehemaligen Kantine ein Konferenz-Zentrum. An dem 15-Millionen-Euro-Projekt beteiligen sich auch die Stadt und der Ostalbkreis mit jeweils 1,25 Millionen Euro. weiter
  • 1
  • 1136 Leser

Elsässische Genüsse im Schlosshof

Begleitend zur Kunst gibt’s Freitag und Samstag im Fachsenfelder Schlosshof einen elsässischen Spezialitätenmarkt
Kunst aus dem Elsass hängt schon länger auf Schloss Fachsenfeld. Jetzt gibt’s dazu noch Leibesgenüsse aus elsässischen Küchen und Kellern, frisch auf den Tisch beim Elsässischen Markt im Schlossgarten Fachsenfeld, am Freitag und Samstag, 12. und 13. Juli. weiter
  • 880 Leser

„Geist des Widerspruchs lebt“

Ägypten-Kenner Hedy und Jürgen Wasella sprechen über Hintergründe des erneuten Umsturzes
„Der Geist des Widerspruchs geht nicht mehr in die Flasche zurück“, sagen Hedy und Jürgen Wasella. „Die Ägypter haben schon einmal einen Diktator gestürzt. Deshalb ist es ihnen jetzt auch gelungen, einen künftigen Diktator schnell wieder loszuwerden.“ weiter
  • 5
  • 675 Leser

Härtsfeldbahner bei DB-Chef Grube

Neresheim/Berlin. Eine Delegation des rührigen Vereins Härtsfeldmuseumsbahn um Vorstand Werner Kuhn ist nach Berlin gereist. Eingeladen dazu hatte sie der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, und der Bahn-Sonderbeauftragte Georg Brunnhuber, der als Oberkochener auch Mitglied im Museumsbahn-Verein ist. „So eine normalerweise weiter
  • 499 Leser

Neuer Master in der Augenoptik

Aalen. Zum Wintersemester 2013/2014 startet der neue Master „Augenoptik und Opto-Psychophysik“ an der Hochschule Aalen. Absolventen des Bachelors „Augenoptik“ oder „Augenoptik/Hörakustik“ können hier ihre Kompetenzen erweitern, um im Bereich aktueller Forschung eigene Ideen und Konzepte umzusetzen. Sie arbeiten an weiter
  • 833 Leser

Hörstudie sucht Teilnehmer

Studierende wollen Anpassung von Hörgeräten optimieren
Die Studiengänge Augenoptik bzw. Augenoptik und Hörakustik der Hochschule Aalen suchen Teilnehmer für eine Hörstudie. weiter
  • 1159 Leser

Gmünder Grüße vor dem Landratsamt in Aalen

Einen Vorgeschmack auf die Blütenpracht, die die Besucher im nächsten Frühjahr auf der Schwäbisch Gmünder Landesgartenschau erwartet, bieten heute schon die so genannten „Gmünder Grüße“ vor dem Aalener Landratsamt. Anlässlich des Bürgerfestes zum 40-jährigen Bestehen des Ostalbkreises hatten Kinder von Kreisbeschäftigten die hölzernen Blumen weiter
  • 1100 Leser

Düstere Prognose

Kirche berät Folgen des demografischen Wandels
„Der Kirche laufen die Gläubigen davon, die Zahl der Beerdigungen übertrifft die der Hochzeiten und Taufen.“ So lautet in groben Zügen das Ergebnis einer Untersuchung, die Joachim Eicken vom Statistischen Landesamt Stuttgart in kirchlichem Auftrag erstellt hat. Am Dienstag trug er sie den katholischen Dekanatsräten in Hüttlingen vor. weiter
  • 891 Leser

Schlechte Zeiten für Kirschenliebhaber

Das nasse und kalte Frühjahr schmälert die Ernte
Sie bringen Kindern als Ohrschmuck Spaß bei der Ernte, schmecken lecker direkt vom Baum oder beispielsweise im Kuchen – Kirschen. Juni und Juli sind eigentlich ihre Erntemonate. Doch in diesem Jahr müssen sich Fans dieser Frucht auf der Ostalb mit wenigen Exemplaren begnügen. „Pilzbefall nach dem nassen und kalten Frühjahr hat sowohl bei weiter
  • 5
  • 1131 Leser

Partner bringt Pop und Grünzeug mit

SWR und Landesgartenschau GmbH unterzeichnen Kooperationsvertrag für 2014 / Zahlreiche Veranstaltungen
Hörfunk und Fernsehen, „Schlagerparty“ und „Pop und Poesie“, „Grünzeug“ und „Tour de Ländle“: Der SWR wird die Gmünder Landesgartenschau mit einer Vielzahl von Aktivitäten begleiten. weiter
  • 4
  • 847 Leser

Ostalb Sportacus

Teilnehmerrekord
Der Ostalb Sportacus geht in die dritte Runde. Ab 10 Uhr messen sich am Sonntag, 14. Juli, Amateurund Hobbysportler, Kinder und Jugendliche, aber auch Profis in den Disziplinen Inlineskating, Mountainbiken und Laufen Nach 2011 mit 180 und 2012 mit 240 Startern, ist dies ein neuer Rekord. Es gibt drei Möglichkeiten, an diesem Kombinationswettkampf teilzunehmen: weiter
  • 5
  • 264 Leser

Interesse an ländlicher Lage?

Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten sind wichtige Kaufkriterien
Rund die Hälfte aller Kapitalanleger investiert in Immobilien in der Stadt. Immobilien auf dem Land hält hingegen kaum jemand für eine sichere Geldanlage. Das ergab eine gemeinsame Umfrage im Auftrag von Immobilienscout24 und Interhyp. Insgesamt wurden 1951 Kaufinteressenten befragt. weiter
  • 350 Leser

Eine gute Anlagemöglichkeit

Für den Vermögensaufbau ist die Investition in Immobilien durchaus geeignet
Warum investiert man überhaupt in Immobilien? Viele schätzen die Immobilie als Geldanlage, da sich die Investition auf Sachwerte bezieht und so als Altersvorsorge oder Renditeobjekt genutzt werden kann. Ob Wohnimmobilie, Bürogebäude, Immobilienfonds oder sogar Biogasanlage, die Investition ist zumeist langfristig angelegt und sollte daher gut durchdacht weiter
  • 199 Leser

Die sichere Altersvorsorge

Bei der Altersvorsorgenwahl fällt oft die Wahl auf eine Anlage im Immobilienbereich
Als Rentner keine Miete zahlen, das hört sich nach einer guten Altersvorsorge an. Immobilien sind eine gute Altesrvorsorge, besonders wenn es um Wohnimmobilien geht, die später bei Eigenbedarf genutzt werden. Wer zahlt nicht lieber die Altersvorsorge als die Miete? weiter
  • 205 Leser

Nach Absturz im Auto gefangen

Unfall unter Alkohol
Nach einem Unfall war eine 54-jährige Frau am Dienstag eine Stunde lang in ihrem Auto gefangen, das eine Böschung hinabgestürzt und in Bäumen hängen geblieben war. weiter
  • 1104 Leser

Tote Frau bei Dischingen gefunden

Leiche wird momentan obduziert
Wie die Polizei erst am Dienstag bestätigt, wurde am Samstag nahe Dischingen eine Leiche gefunden. Das meldet die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 5
  • 2492 Leser

Nach Stromschlag ins Krankenhaus

Arbeitsunfall geht noch glimpflich aus

Aalen. Äußerlich unverletzt blieb ein 30-jähriger Mann am Dienstagvormittag nach einem Stromschlag bei der Arbeit an einer Maschine. Nach Angaben der Polizeidirektion Aalen war der Arbeiter  in einer Firma in Wasseralfingen damit beschäftigt, eine Drehfeldmessung an einer Werkzeugmaschine durchzuführen, um einen Drehstrommotor

weiter
  • 5
  • 1691 Leser

Wind-Planer einigen sich mit Segelfliegern

Region Stuttgart weist Einwände aus Gmünd und Bartholomä gegen Windpark Lauerstein zurück
Bei der Planung des Windparks Lauterstein hat die Region Stuttgart Belange der Segelflieger auf dem Hornberg berücksichtigt. Einwände aus Gmünd und Bartholomä dagegen wurden abgewiesen. weiter
  • 5
  • 780 Leser

Wieviele Gmünder wie wohnen

Zensus bringt interessante Ergebnisse / Gmünder Durchschnittswohnung hat 91,5 Quadratmeter
58 105 Gmünder, von denen 27 700 im Erwerbsleben stehen, wohnen in 29 363 Wohnungen, verteilt auf 13 621 Gebäude. Die meisten Gmünder sind katholischen Glaubens. Diese und weitere spannende Zahlen liefert die Auswertung des Zensus für Schwäbisch Gmünd, die nun vorgelegt wurde. weiter
  • 5
  • 1171 Leser

Regionalsport (14)

Aalen besiegt Stuttgarter Kickers 1:0

Fußball: Zweitligist von der Ostalb testet Drittligisten unter Ausschluss der Öffentlichkeit / Torschütze Klauß
Mit 1:0 gewann der VfR Aalen am Mittwochabend sein Testspiel gegen den Drittligisten Stuttgarter Kickers. Der Zweitligist von der Ostalb bestimmte zwar das Spiel, das unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen wurde, über die gesamten 90 Minuten, konnte seine Dominanz nicht in Tore ummünzen. Zu hoch war noch die Fehlpassqoute. weiter
  • 5
  • 579 Leser

Aaron Sommer wird Zweiter

Radsport, Drei-Etappenrennen: Ellwanger Zweiradfahrer erfolgreich in Hessen
Im hessischen Weilburg wurde ein internationales Drei-Etappenrennen für Junioren ausgetragen. Aaron Sommer vom TSV Ellwangen ging neben Teilnehmern aus dem Bundesgebiet und dem Ausland in der Alterklasse U15 an den Start. weiter
  • 285 Leser

Heidenheim trifft auf den VfB Stuttgart

Fußball, 3. Liga
Premiere vor dem Saisonstart für den FC Heidenheim: Erstmals wird zum Abschluss der Vorbereitung auf die neue Spielzeit am Samstag (18.30 Uhr) in der Voith-Arena der Max-Liebhaber-Pokal ausgetragen. Hierzu empfängt der FCH keinen geringeren Gegner als den VfB Stuttgart. weiter
  • 727 Leser

Sport in Kürze

FCH-Neuzugang fällt ausFußball. Hiobsbotschaft knapp zwei Wochen vor dem Saisonstart: Der 1. FC Heidenheim muss in den kommenden Monaten auf Neuzugang und Innenverteidiger Timo Beermann verzichten. Der 22-Jährige hatte sich am Dienstag während des Trainings einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen. Das ergaben Untersuchungen am gestrigen Abend. weiter
  • 587 Leser

TSV setzt auf Jugend

Fußball, Junioren: Infoabend am 22. Juli
Der TSV Essingen intensiviert weiter seine Jugendarbeit und setzt auch in der kommenden Saison auf die Kooperation mit Coerver Coaching – de, weltweit führenden Experten für Technik- und „Eins gegen Eins“-Training – fort. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Viel Kampf, keine Tore und ein Neuer

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd und VfR Aalen II trennen sich 0:0 / Rainer Kraft heuert in Aalen an
In einem temporeichen und umkämpften Freundschaftsspiel trennten sich der FC Normannia Gmünd und der VfR Aalen II 0:0 unentschieden. Beide Mannschaften präsentierten sich bereits in guter Verfassung, offenbarten aber trotzdem noch Schwachstellen im spielerischen Bereich. weiter
  • 5
  • 929 Leser

Besuch von Nah und Fern erwartet

Reiten, Spring- und Reitturnier: 470 Reiter mit über 930 Pferden werden auf der Reitanlage im Greut anreisen
Auf der Reitanlage im Greut wird der Reitverein Aalen in diesem Jahr sein großes Reit- und Springturnier veranstalten. Eröffnet wird das Turnier am Freitag um 8.30 Uhr und bietet für Pferdefreunde bis einschließlich Sonntag vielerlei verschiedene Wettkämpfe und Attraktionen. weiter
  • 434 Leser

Bunter Sportmix am Sauerbach

Freizeitsport, „TSG-Tage 2013“: Drei Tage breites Angebot an verschiedenen Sportarten in Hofherrnweiler
Das Angebot bei den „TSG-Tagen 2013“ in Hofherrnweiler ist enorm. Von Fußball bis Zumba wird den Besuchern am Wochenende einiges geboten. Los geht die Veranstaltung am Freitag um 18 Uhr. Anmeldungen für einzelne Sportarten sind noch möglich. weiter
  • 530 Leser

Gemeinsame Weichen für die Zukunft

Fußball, Kreisliga A II: SVH Königsbronn und der TSV Oberkochen bilden Spielgemeinschaft bei den Aktiven
Die beiden Nachbarverein, der SVH Königsbronn und der TSV Oberkochen, bilden zukünftig im Aktivenbereich eine Spielgemeinschaft. Bei der Unterzeichnung der Vereinbarung wurde von beiden Seien von einer wegweisenden Entscheidung für eine gute fußballerische Zukunft gesprochen. weiter
  • 599 Leser

In Oberkochen rollt der Ball

Fußball, Cemex-Cup
Bereits zum sechsten Mal veranstaltet der TSV Oberkochen am Sonntag den Cemex-Cup für C-Juniorenfußballer. Anpfiff des Turniers ist um 10 Uhr. weiter
  • 435 Leser

Krassimir Balakov in Ellwangen

Fußball, AMG-Fußballtag
Kai Oswald und Krassimir Balakov sind am Donnerstag im Kinderdorf Marienpflege in Ellwangen zu Besuch. Es gastiert ab 9 Uhr der Oberkochener Verein „Kinder von der Straße“ mit seinem Sozialprojekt „bundesweite Fußballtage“. weiter
  • 508 Leser

VfR Aalen besiegt Stuttgarter Kickers 1:0

Fußball - Testspiel
Mit 1:0 gewann der VfR Aalen am Mittwochabend sein Testspiel gegen den Drittligisten Stuttgarter Kickers. Der Zweitligist von der Ostalb bestimmte zwar das Spiel auf der Waldau, das unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen wurde, über die gesamten 90 Minuten, konnte seine Dominanz nicht in Tore ummünzen. weiter

Rainer Kraft wieder im Rohrwang

Fußball, Neuer Leiter des VfR-Leistungszentrums und U 23-Trainer
Der VfR Aalen hat einen neuen sportlichen Leiter für das Leistungszentrum. Rainer Kraft kehrt in den Rohrwang zurück und tritt dort die Nachfolge von Stefan Ruthenbeck an, der seit der Saison 2013/14 Cheftrainer der Zweitliga-Profis ist. weiter
  • 5
  • 1677 Leser

Überregional (88)

"Kollektives Versagen"

Bericht belegt Fehler Pakistans bei der jahrelangen Bin-Laden-Jagd
Der Sender Al-Dschasira hat ein pikantes Dossier zum einstigen Top-Terroristen Osama bin Laden und seiner Zeit in Pakistan veröffentlicht. Das Papier offenbart, wie Pakistan bei der Suche nach Bin Laden versagt hat. weiter
  • 422 Leser

"Schritt von geopolitischer Bedeutung"

Mehr Sicherheit Der lettische Präsident Valdis Dombrovski und sein Außenminister Edgars Rinkevics werten den Beitritt zur Eurozone Anfang 2014 als "Schritt von geopolitischer Bedeutung". Das baltische Land werde zu einem Teil des Kerns von Europas. Der Euro stärke zudem die lettische Position im euro-atlantischen Raum und sorge für zusätzliche Sicherheit. weiter
  • 1223 Leser

Ägyptens Militär bestimmt neuen Regierungschef

Der Ökonom und Sozialdemokrat Hazem al-Beblawi wird Chef der Übergangsregierung in Ägypten. Dies berichteten staatliche Medien gestern in Kairo. Der Friedensnobelpreisträger und liberale Politiker Mohammed El-Baradei wurde zugleich zum Vizepräsidenten an der Seite von Übergangspräsident Adli Mansur ernannt. Al-Beblawi war von Juli bis Dezember 2011 weiter
  • 316 Leser

Anleger in Kauflaune

US-Berichtssaison hilft - Leitindex mit starkem Wochenstart
Der Optimismus nach dem Start der US-Berichtssaison hat gestern die Kurse am deutschen Aktienmarkt weiter steigen lassen. Der Dax kletterte über die Marke von 8000 Punkten. Mit einem sehr starken Wochenstart hatte der Leitindex tags zuvor bereits die Verluste der Vorwoche vergessen gemacht. Wertpapier-Experte Hans Bernecker schrieb in seinem täglichen weiter
  • 664 Leser

Annington geht doch an Börse

Zweiter Anlauf für den Börsengang der Wohnungsgesellschaft Deutsche Annington: In einer Hauruck-Aktion soll der vergangene Woche abgesagte Börsengang doch gelingen. Das Unternehmen kündigte gestern in Bochum einen geringeren Umfang zu reduzierten Preisen an. Schon morgen ist die Erstnotiz geplant. Dabei wählt die Gesellschaft beim Gang aufs Parkett weiter
  • 683 Leser

Auf die Boxenmauer

Ecclestone verbannt Formel-1-Kameraleute
Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat angesichts der Verletzung eines Kameramanns in der Boxengasse beim Großen Preis von Deutschland angekündigt, die Sicherheitsvorkehrungen zu verschärfen. "In Zukunft werden alle Kamerateams nur noch von der Boxenmauer filmen dürfen", sagte der 82-Jährige der BBC. Am Nürburgring hatte sich am Sonntag ein Hinterrad vom weiter
  • 431 Leser

Auf einen Blick vom 10. Juli 2013

FUSSBALL TESTSPIELE Brescia - FC Bayern0:3 (0:2) St. Etienne - VfL Wolfsburg 1:1 (1:0) Altglienicke - Hertha BSC 0:12 (0:6) SV Quitt Ankum - Hannover 96 1:16 (0:13) GOLD CUP in den USA, 1. Spieltag Gr. B: Haiti - Honduras 0:2 (0:1) El Salvador - Trinidad & Tobago 2:2 (1:1) TENNIS HERREN-TURNIER in Stuttgart (467 800 Euro), 1. Runde: Mayer (Bayreuth/Nr. weiter
  • 414 Leser

Bei den Katzenbergers kracht es

Familienstreit vor Gericht: Mutter und Tochter von der Oma verklagt
TV-Blondine Daniela Katzenberger und ihre Mutter wurden von der Oma verklagt. Diese fühlt sich durch eine Behauptung der beiden gekränkt. weiter
  • 451 Leser

Beim Arzt Vorrang für Privatpatienten

Kassenpatienten müssen auf einen Termin beim Facharzt immer noch länger warten als Privatversicherte. Mit ihrem Arzt sind die meisten zufrieden. weiter
  • 407 Leser

Bombenanschlag in Libanons Hauptstadt

Eine schwere Explosion hat ein von der Hisbollah kontrolliertes Stadtviertel in Beirut erschüttert. Mindestens 40 Menschen sind verletzt worden. Eine Autobombe sei auf einem Parkplatz detoniert, ganz in der Nähe eines Zentrums der Schiitenpartei in der libanesischen Hauptstadt, hieß es aus Sicherheitskreisen. Zwei Verdächtige seien festgenommen worden. weiter
  • 371 Leser

Conergy-Pleite: Alle Jobs sollen erhalten werden

Der vorläufige Conergy-Insolvenzverwalter strebt an, die mehr als 1000 Arbeitsplätze in dem Solarunternehmen zu erhalten. "Unser zentrales Interesse liegt selbstverständlich darin, den Geschäftsbetrieb möglichst in allen Bereichen unverändert fortzuführen, die Arbeitsplätze zu sichern sowie die Kunden- und Lieferantenbeziehungen weiterhin aufrecht zu weiter
  • 632 Leser

Das Geheimnis der Melodie

Altsaxophonist Lee Konitz erhält die German Jazz Trophy in Stuttgart
Er brachte einen neuen Ton in den Jazz. Inzwischen gilt der Altsaxophonist Lee Konitz als Legende. In Stuttgart wird der heute 85-Jährige nun mit der German Jazz Trophy geehrt - und spielt ein Konzert. weiter
  • 400 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Zeugnisse des Überlebens

Miri Freilich (Hrsg.): Der Dornbusch, der nicht verbrannte - Überlebende der Shoah in Israel; Friedrich-Ebert-Stiftung; 2012, kostenlos. "Der Dornbusch, der nicht verbrannte - Überlebende der Shoah in Israel" - das ist der Titel eines Buches, das die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in Tel Aviv und das Beit Berl Academic College in Kfar Saba seit kurzem weiter
  • 537 Leser

Deutlich mehr Masern-Fälle als im Vorjahr

Schon kurz nach der Halbzeit 2013 sind in Baden-Württemberg deutlich mehr Menschen an Masern erkrankt als im gesamten Vorjahr. Bis Anfang Juli hat das Landesgesundheitsamt 29 Fälle registriert, wie eine Sprecherin gestern in Stuttgart berichtete. Im Vergleichszeitraum 2012 sind 16 Erkrankungen gezählt worden. Insgesamt haben die Behörden 2012 nur 19 weiter
  • 395 Leser

Deutsche Doppelspitze

Tour de France: Marcel Kittel gewinnt im Fotofinish gegen André Greipel
Die deutschen Sprinter geben bei der 100. Tour de France den Ton an. Gestern feierten sie einen Doppelerfolg: Marcel Kittel gelang sein zweiter Tagessieg und verwies André Greipel auf den zweiten Rang. weiter
  • 473 Leser

Extremwetter nimmt zu

Meteorologen: Mehr Hitzewellen, Starkregen und Stürme
Die Erde hat von 2001 bis 2010 mehr Klimaextreme erlebt als in 150 Jahren zuvor. Die Dekade war die wärmste seit 1850, stellen UN-Meteorologen fest. Durch Wetterkatastrophen starben 370 000 Menschen. weiter
  • 429 Leser

Fifa-Plan: Bei der WM 2030 zurück zu den Wurzeln

Zurück zu den Wurzeln: 100 Jahre nach dem ersten Endspiel einer Fußball-WM zwischen Uruguay und Argentinien (4:2) soll die Jubiläums-Endrunde 2030 in den Ländern beider damaliger Finalisten stattfinden. Entsprechende Pläne des Weltverbandes Fifa bestätigte der argentinische Vizepräsident Julio Grondona. "Ich kann bestätigen, dass die Fifa sich wünscht, weiter
  • 423 Leser

Fünf Stars aus der Bundesliga unter Europas Besten

Nach den glorreichen Champions-League-Auftritten von Bayern München und Borussia Dortmund sind fünf Bundesliga-Profis im engeren Kandidatenkreis für die Wahl von Europas Fußballer des Jahres. Neben den Bayern-Stars Thomas Müller, Franck Ribéry, Arjen Robben und Bastian Schweinsteiger ist auch BVB-Stürmer Robert Lewandowski auf der jetzt veröffentlichten weiter
  • 449 Leser

Geduld, Muskeln und Passion

An der Akademie der John-Cranko-Schule in Stuttgart lernen Studenten, was Tanz bedeutet
In nur zwei Jahren vollenden Studenten der Akademie der John-Cranko-Schule in Stuttgart ihre Ballettausbildung. Doch die Laufbahn beginnt früher, mit acht bis zehn Jahren. Zwei Absolventen berichten. weiter
  • 533 Leser

Genie im Morgenmantel: Chilly Gonzales

Der Mann weiß, wo er steht: In Stuttgart sei der deutsche Rap geboren worden, sagt Chilly Gonzales. Insofern ist der Kanadier hier bei den Jazzopen richtig, denn Rap wolle er ja auch machen. Raus aus dem "what you call ,Elfenbeinturm", rein in den fetten Sechsachtel-Takt. Hä? Wie der Pianist im kongenialen Morgenmantel den Dreiklang von Walzer, Soul weiter
  • 471 Leser

Gomez soll 4,25 Millionen Euro verdienen

Mario Gomez ist seit Montagnachmittag Geschichte beim FC Bayern. Morgen bereits wird er von der Associazione Calcio Fiorentina vorgestellt, kurioserweise muss der zuletzt so frustrierte Nationalspieler dann in der kommenden Woche wieder zurück in die Provinz Trentino: Auch sein neuer Verein wird dort ein Trainingslager beziehen - drei Wochen lang. Er weiter
  • 364 Leser

Heuberger hofft auf Lösung bei Bewerbungszank

Handball-Bundestrainer Martin Heuberger hofft trotz der Posse um die zurückgezogene Bewerbung auf eine Heim-WM 2019. "Ich gehe davon aus, dass es eine einvernehmliche Lösung geben wird. Auch im Interesse der Sportart", sagte Heuberger. Eine Weltmeisterschaft im eigenen Land wie 2007, als das deutsche Team Weltmeister wurde, bezeichnete der 49-Jährige weiter
  • 423 Leser

Hilferuf an Kultusminister

Eltern behinderter Kinder sehen sich von Behörden im Stich gelassen
Behinderte Schüler in der Regelschule benötigen Assistenz. Doch keine Behörde will die Hilfe bezahlen, weil gesetzlich nicht geregelt. Das lässt Eltern von Inklusions-Kindern wie Martina Groß verzweifeln. weiter
  • 5
  • 487 Leser

Hoeneß-Anklage noch im Sommer?

Ermittlungen gegen Bayern-Boss dauern an
Im Steuerfall Uli Hoeneß gibt es weiter keine Entscheidung über eine mögliche Anklage. Spekuliert wird jedoch über einen Termin noch im Sommer. weiter
  • 455 Leser

Hoffenheim holt Stürmer Modeste

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den französischen Stürmer Anthony Modeste verpflichtet. Der 25-Jährige kommt vom Erstligisten Girondins Bordeaux und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Modeste war zuletzt an den SC Bastia ausgeliehen, dort erzielte er in der vergangenen Saison in 36 Spielen 15 Tore. "Wir hatten Anthony schon länger weiter
  • 451 Leser

ICE-Strecke noch monatelang gesperrt

Bahnkunden müssen sich auf wichtigen Routen von und nach Berlin noch viele Wochen auf längere Fahrzeiten einstellen. Grund dafür ist ein seit dem Hochwasser gesperrter Abschnitt der Strecke Berlin-Hannover. Der Bereich mit einer Elbebrücke in Sachsen-Anhalt bleibt erst einmal unpassierbar, wie die Deutsche Bahn gestern mitteilte. Vom 29. Juli an wird weiter
  • 498 Leser

In einer anderen Welt

Ultraorthodoxe Juden in Israel wollen Wehrdienst verweigern
65 Jahre lang waren ultraorthodoxe Männer vom Wehrdienst in Israel befreit. Das soll sich bald ändern. Doch die Haredim, wie sie genannt werden, ignorieren die säkulare Welt und deren Beschlüsse. weiter
  • 5
  • 439 Leser

Kaman zu den Lakers

Basketball: Nowitzkis Klub-Kollege geht
Dirk Nowitzkis bisheriger Teamkollege Chris Kaman verlässt die Dallas Mavericks und spielt in der NBA künftig für die Los Angeles Lakers. weiter
  • 380 Leser

Karlsruhe erteilt Brücke Absage

OB Frank Mentrup hat den Planungen zum Bau der zweiten Rheinbrücke zum pfälzischen Wörth eine klare Absage erteilt. "Wir als Stadt Karlsruhe haben dafür kein Verständnis", sagte der Rathauschef (SPD) am Dienstag auf dem Erörterungstermin für das umstrittene Projekt. Die Stadt werde alles tun, die bisherigen Planungen zu verhindern. Mentrup argumentierte, weiter
  • 390 Leser

Kein Rooobeeeeert!

Die Soap-Familie "Die Geissens" im Interview über ihren neuen Bentley, Neid und Oooos
Schrill, bunt, vielleicht protzig, gar geschmacklos. Die Geissens, bekannt aus der gleichnamigen TV-Doku-Soap, besuchten Laupheim. Dort holten sie einen neuen Schlitten ab - und plauderten übers reiche Leben. weiter
  • 541 Leser

Kirchenmusik in Gmünd

Unter dem Thema "Feuer und Flamme" steht in diesem Jahr das Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Mehr als 40 Veranstaltungen sind geplant - von Gregorianik über mittelalterliche Musik und klassische Oratorien bis zur zeitgenössischen Musik. Acht Konzerte will der Südwestrundfunk (SWR) aufzeichnen. Das Festival feiert sein 25-jähriges weiter
  • 427 Leser

Klagen gegen Sicherungshaft

Anwalt rügt mangelhafte Standards im Südwesten
Eine Wellen von Klagen gegen die mangelhafte Umsetzung der Sicherungsverwahrung rollt auf die Bundesländer zu. Allein der Münchner Anwalt Adam Ahmed vertritt etwa 50 Verwahrte. "Ich kenne keine JVA in der Bundesrepublik, in der die Vorgaben des Verfassungsgerichts umgesetzt sind", sagte Ahmed der SÜDWEST PRESSE. Auch in Freiburg, wo im Land die meisten weiter
  • 454 Leser

Klagewelle rollt an

Anwälte kritisieren Bedingungen der reformierten Sicherungsverwahrung
Das Land gibt Millionen für die reformierte Sicherungsverwahrung von Gewalttätern aus. Aber reicht das? Eine Klageflut rollt auf die Gerichte zu. Anwälte wollen die Entlassung vieler Insassen erreichen. weiter
  • 564 Leser

Knochenbrüche nach Fußballspiel

Ein 17 Jahre alter Fan des Karlsruher SC ist nach einem Fußball-Testspiel gegen den Zweitliga-Konkurrenten SV Sandhausen krankenhausreif geschlagen worden. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte eine Gruppe Jugendlicher den Teenager nach dem 1:1 am Samstag auf dem Nachhauseweg zunächst angepöbelt. Dann schlugen und traten die Täter auf ihr Opfer weiter
  • 478 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Ausgeträumt

Exakt eine Woche sind der Militärputsch und der von Armeechef Sissi verordnete Polit-Fahrplan jetzt alt - und Ägypten steht bereits mitten in der nächsten politischen Massenkarambolage. Die Allianz der Opposition ist zerfallen, die Salafisten wedeln mit einem eigenen Übergangskonzept. Und die Armeeversion vom Terroristenüberfall, der das für Ägypten weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · WETTER: Gefahr erkannt?

Ein Starkregen-Mai oder ein Frostwinter sind noch kein Indiz für den Klimawandel. Selbst mit ihrer faktenreichen Studie über die Wetterereignisse der ersten Dekade dieses Jahrhunderts bleibt die UN-Organisation der Meteorologen vorsichtig, den Menschen für alle Veränderungen in der Atmosphäre verantwortlich zu machen. Ein Jahrzehnt ist für Wetterkundler weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR: Zuwachs an sich kein Ziel

Zuwachs für Euroland: Lettland wird das 18 Mitgliedsland in der Eurozone. Ob dies eine gute Nachricht ist, muss sich erst noch zeigen. Keine Frage, die Letten erfüllen die Bedingungen für die Einführung der Gemeinschaftswährung. Und daher ist gegen ihre Aufnahme nichts einzuwenden. Doch Größe und Zuwachs an sich können für Euroland nicht länger die weiter
  • 691 Leser

Kretschmann rügt Experten-Auswahl

Schulreform ohne umstrittene Bildungsthesen
Die Mitarbeit des Schweizer Bildungsunternehmer Peter Fratton beim Erarbeiten der Schulreform sorgte auch beim Regierungschef für Kopfschütteln. weiter
  • 396 Leser

LEITARTIKEL · LANDESHAUSHALT: Künftig wegfallend

Lange galt die These, dass Baden-Württembergs grün-rote Koalition in Ruhe regieren könne, sobald der koalitionsinterne Streit über Stuttgart 21 beigelegt sei. Es war ein Trugschluss. Nicht der Bau des Bahnhofs, sondern die Einhaltung der Schuldenbremse bedroht diese Koalition im Kern. Es geht beim grundgesetzlich vorgeschriebenen Weg zu ausgeglichenen weiter
  • 462 Leser

Leute im Blick vom 10. Juli 2013

Prinz Friso Prinz Friso (44) ist wieder in den Niederlanden. Der Sohn von Beatrix, der seit einem Lawinenunfall im Februar 2012 im Koma liegt, sei aus London nach Den Haag verlegt worden, meldete der Hof. Sein Zustand sei unverändert "besorgniserregend", doch eine weitere Behandlung in der Klinik sei nicht nötig. Er zeige weiter "minimales Bewusstsein". weiter

Marion Bartoli: Vielleicht nicht blond genug!

Marion Bartoli hat gelassen auf unflätige Aussagen über ihr Aussehen reagiert, die nach dem Triumph der Französin im Wimbledonfinale gegen Sabine Lisicki in diversen Medien veröffentlicht worden waren. Auch ein Radiokommentator der BBC hatte sich abfällig geäußert und gesagt, die die 28-Jährige sei "kein Hingucker". "Ja, ich bin nicht blond. Habe ich weiter
  • 457 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 99,91 4501-5500 l 88,74 1501-2000 l 94,57 5501-6500 l 87,48 2001-2500 l 91,87 6501-7500 l 87,53 2501-3500 l 90,23 7501-8500 l 87,29 3501-4500 l 89,37 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 636 Leser

Mehr Chancengleichheit

Land will Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse beschleunigen
Für die russische "Wurstbinderin der zweiten Klasse" wird es hier wohl keinen Referenzberuf geben. Aber die "Methodikerin für Vorschulpädagogik" aus Russland könnte als Erzieherin eine Stelle finden. weiter
  • 316 Leser

Mit Comics auf Renditejagd

Angesichts der niedrigen Zinsen suchen Anleger neue Wege
Comics, Teddys oder Oldtimer: Auf der Jagd nach guten Renditen lassen sich Anleger immer mehr Neues einfallen. Kein Wunder in Zeiten, in denen das Sparbuch kaum etwas abwirft und der Goldpreis bröckelt. weiter
  • 714 Leser

Mit Teamgeist zum Titel

DFB-Fußballerinnen schwören sich mit Motivations-Armband auf EM ein
Die deutschen Fußballerinnen gehen vor der EM ungewöhnliche Wege. Ein rotes Armband soll die Mannschaft zusammenschweißen. Der Teamgedanke scheint größer zu sein als bei der Heim-WM. weiter
  • 458 Leser

NA SOWAS . . . vom 10. Juli 2013

Viel Puste braucht Pfarrer Joachim Klenk in Roth (Franken) am Sonntag für die Predigt: Anlässlich eines Triathlons in der Stadt steigen der evangelische Gemeindepfarrer und die bayerische Sportpfarrerin Julia Arnold in ihren Talaren auf Heimtrainer. Während die Triathleten unterwegs sind, werden Klenk und Arnold in der Stadtkirche strampelnd über Verse weiter
  • 361 Leser

Neue Führung für das Bolschoi

Das zuletzt von schweren Skandalen erschütterte Moskauer Bolschoi Theater hat überraschend eine neue Führung erhalten. Der russische Kulturminister Wladimir Medinski entließ gestern den Intendanten Anatoli Iksanow, der das wichtigste Opern- und Balletthaus des Landes geleitet hatte. Theatermanager Wladimir Urin soll das Theater nun aus der Krise führen. weiter
  • 405 Leser

Nicht alle Ursachen geklärt

Ursachen extremer Ereignisse Wetterkatastrophen sind nicht zwangsläufig Folge der Lufterwärmung. Darauf wies Michel Jarraud, Generalsekretär der Weltmeteorologen-Organisation ausdrücklich hin. Es vollzögen sich auch "natürliche Schwankungen des klimatischen Systems", die einzelne Geschehnisse verursachten. Es sei allerdings klar, dass die Zunahme der weiter
  • 397 Leser

Niveau-Limbo im Fernsehen

Privatsender wollen im Sommer mit primitivem Promifernsehen Quote machen
Busenwunder in der Wüste: Im Sommer setzen RTL und andere Sender auf seichte Realityshows mit schrillen Starlets und abgehalfterten Promis. Niveau? Braucht es nicht. Hauptsache die Quote stimmt. weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN vom 10. Juli 2013

Costa-Prozess vertagt Der Prozess gegen den Kapitän des verunglückten Kreuzfahrtschiffs "Costa Concordia", Francesco Schettino, ist zum Auftakt wegen eines landesweiten Anwaltsstreiks nach nur kurzer Zeit gleich wieder vertagt worden. Das Gericht im italienischen Grosseto legte gestern als neuen Verhandlungstermin den 17. Juli fest. Nachterstedt: Neue weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 10. Juli 2013

Goldene Bulle ausgestellt Kurz vor der Wiedereröffnung der sanierten Kaiserburg ist das pfälzische Original der Goldenen Bulle in Nürnberg eingetroffen. Vom Wochenende an wird das gebundene Pergament bis zum 21. Juli in der Sonderschau "Kaiser - Reich - Stadt" im Kaisersaal des Nürnberger Wahrzeichens zu sehen sein. Das pfälzische Exemplar ist eine weiter
  • 448 Leser

NOTIZEN vom 10. Juli 2013

NSU-Prozess bis Ende 2014 Der NSU-Prozess beschäftigt das Oberlandesgericht München mindestens bis Ende 2014. Das geht aus den nun angesetzten Verhandlungsterminen hervor. Allgemein wurde damit gerechnet, dass der Prozess weitaus länger dauern würde. In München sind die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe und vier weitere Beschuldigte angeklagt. weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 10. Juli 2013

Honduras führt Gruppe an Fußball - Die Auswahl von Honduras hat beim Gold-Cup des Nord- und Mittelamerika-Verbandes nach dem ersten Spieltag in der Gruppe B die Führung übernommen. Zum 2:0 (1:0) über Haiti trafen in Harrison bei New York Rony Martinez (4.) und Marvin Chavez (78.). Berg zu Panathinaikos Fußball - Der schwedische Stürmer des Hamburger weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 10. Juli 2013

Keine extra Kommission Stuttgart - Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) lehnt die vom Landesrechnungshof angeregte Enquete-Kommission zum Schuldenabbau ab. "Das ist die Kernaufgabe des Parlaments", sagte er gestern. Er wisse nicht, was eine Enquetekommission bringen könne. Der Rechnungshofhatte am Montag vorgerechnet, das Land müsse bis 2020 weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 10. Juli 2013

Inflation steigt schneller Die Inflation in China ist im Juni schneller als erwartet gestiegen. Mit einem starken Zuwachs der Lebensmittelpreise legte der Verbraucherpreisindex um 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zu, berichtete das Statistikamt in Peking. Im Mai war die Inflation auf 2,1 Prozent zurückgegangen. Die Nahrungsmittelpreise allein weiter
  • 708 Leser

Oh wie süß: Drei weiße Löwenbabys

In der Wildnis sind sie ausgestorben, nur in Tierparks gibt es noch ein paar hundert südafrikanische weiße Löwen. Drei von ihnen haben in Japan Nachwuchs bekommen. Wir wissen zwar nicht, was auf Japanisch "oh wie süß" heißt, sind aber sicher, dass die Besucher des Tierparks in Himeji genau das sagen werden. Foto: Getty Images weiter
  • 908 Leser

Prestige-Erfolg für Struff

Federer-Bezwinger-Bezwinger Jan-Lennard Struff hat sein Auftaktmatch beim ATP-Turnier im schwedischen Bastad überstanden. Der 23-Jährige aus Warstein siegte gestern 6:3, 6:3 gegen Sergej Stachowski aus der Ukraine und zog damit in das Achtelfinale ein. Stachowski hatte vor zwei Wochen in Wimbledon für Aufsehen gesorgt, als er in der zweiten Runde Titelverteidiger weiter
  • 378 Leser

Probefahrt mit Karacho in Tripsdrill

Heute wird die neue Karacho-Achterbahn im Erlebnispark Tripsdrill offiziell eröffnet. Vier Redaktionsmitglieder von Bietigheimer, Sachsenheimer und Bönnigheimer Zeitung wagten vorab den Selbstversuch. Ihr Bericht auf Seite 13. Zugleich gibt es für die Leser die Chance auf eine virtuelle Fahrt mit der Hochgeschwindigkeitsbahn - und zwar auf Foto: Martin weiter
  • 1022 Leser

Puffmutter im Wahlkampf

Ein untreuer Ex-Gouverneur und seine Puffmutter - das erregt selbst in New York Aufsehen. Vor allem, wenn es um ein hohes Amt geht. weiter
  • 469 Leser

Qualifikant Beck macht Mayer das Leben schwer

Tennis: Stuttgarter muss sich beim Heimturnier geschlagen geben - Reutlinger Nils Langer im Achtelfinale
Fünf Deutsche stehen auf dem Weissenhof im Achtelfinale. Das kann sich sehen lassen. Florian Mayer hatte mit dem Stuttgarter Andreas Beck Mühe. weiter
  • 412 Leser

Recycler streiten: Wem gehört der Joghurtbecher?

Der Bundesverband der Entsorgungswirtschaft und der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung stellten gestern in Berlin ein Gutachten zu "Eigentum an Verpackungsabfällen" vor. Demnach sei derjenige Eigentümer der Verpackungsabfälle aus der gelben Tonne oder dem gelben Sack, der sie einsammelt und recycelt. Aber auch das Duale System reklamiert weiter
  • 734 Leser

Reif für den Euro

EU-Finanzminister billigen Aufnahme - Mehrheit der Letten ist skeptisch
Euroland wird größer: Lettland übernimmt zum Jahreswechsel die Gemeinschaftswährung. Die EU-Finanzminister billigten gestern die Aufnahme des baltischen Staates in die Eurozone einstimmig. weiter
  • 681 Leser

Retter brauchen zu lange

Steigende Zahl der Notfalleinsätze im Land macht den Helfern zu schaffen
15 Minuten nach dem Alarm sollen Notarzt und Rettungswagen spätestens vor Ort sein. Das klappt in Baden-Württemberg nicht überall. weiter
  • 376 Leser

Schadensrekord nach Hochwasser

Das Hochwasser im Juni gehört nach Angaben des Rückversicherers Munich Re zu den teuersten Naturkatastrophen aller Zeiten in Deutschland. Der Konzern schätzt den volkswirtschaftlichen Schaden durch die Überschwemmungen in Deutschland und seinen Nachbarländern auf mehr als zwölf Milliarden Euro. Der Großteil davon entfalle auf Deutschland, teilte Munich weiter
  • 377 Leser

Schritte zur Entspannung

Nordkorea verabschiedet sich vom Säbelrasseln - Land braucht dringend Devisen
Nach monatelangen Hasstiraden und Kriegsgetöse sendet Nordkorea an seinen südlichen Nachbarn nun Signale der Entspannung. Was hat Pjöngjangs scheinbare Kehrtwende ausgelöst? weiter
  • 410 Leser

Schwerpunkt-Regionen

Inklusion Bildungspolitisches Ziel der Inklusion ist es, Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam zu unterrichten. Das baden-württembergische Kultusministerium möchte mit dem gemeinsamen Unterricht die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung umsetzen. In der Konvention heißt es, dass "Menschen mit Behinderung gleichberechtigt mit weiter
  • 398 Leser

Skeptische Experten

Rat der Verbraucherschützer Den Trend, Geld in Uhren, Schmuck, Teddys oder gar Comics zu investieren, sehen die Verbraucherschützer mit gemischten Gefühlen: "Tatsächlich sind solche Anlagen eher was für Liebhaber und Spekulanten", meint der baden-württembergische Verbraucherschützer Niels Nauhauser. "Man kann nicht davon ausgehen, dass man in diesen weiter
  • 702 Leser

Sozialbegräbnis ohne Leichenschmaus

Gericht weist Klage einer Witwe ab: Auch kein Anspruch auf ein Wahlgrab
Kerzen, Orgel und auch der Leichenschmaus gehören nicht zu einer Beerdigung, die das Sozialamt zahlen soll. Und auch ein Wahlgrab nicht. Die Klage einer Heilbronner Witwe hatte keinen Erfolg weiter
  • 529 Leser

STICHWORT · VERFASSUNGSDEKRET: Zeitplan für Ägypten

Ägyptens Übergangspräsident Adli Mansur will das Land schnell aus der Staatskrise führen. Nachfolgend ein Überblick über seinen per Verfassungsdekret präsentierten Zeitplan, der den Abschluss der demokratischen Transformation binnen sieben Monaten vorsieht. Verfassung: Der Übergangspräsident ernennt innerhalb von 15 Tagen ein Expertengremium, das binnen weiter
  • 370 Leser

Stierisches Rennen in Pamplona

Jetzt rennen sie wieder, die menschlichen Herausforderer und ihr schneller Gegner. 825 Meter über rutschiges Kopfsteinpflaster führt die Hatz durch den spanischen Ort Pamplona. Die Läufer sind wie früher in Weiß und Rot gekleidet. Und wie früher endet die wilde Jagd regelmäßig mit Verletzten. Foto: dpa weiter
  • 1105 Leser

Tod am Broad Peak

Deutsche Alpinistin in Pakistan umgekommen
Eine Bergsteigerin aus Brandenburg wollte den 8047 Meter hohen Broad Peak in Pakistan bezwingen. Die Expedition nahm ein tödliches Ende. weiter
  • 398 Leser

Touristen sollen leere Stadtkassen füllen

In Freiburg müssen Urlauber von 2014 an eine Bettensteuer zahlen - Hoteliers laufen Sturm
Auf der Suche nach Geld nehmen Städte ihre Touristen ins Visier. Immer mehr Kommunen führen Bettensteuern ein. In Baden-Württemberg plant das bisher nur Freiburg. Doch das letzte Wort haben Gerichte. weiter
  • 863 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Wasserspringen, Universiade in Kazan Männer, Finale 10 m Turm ab 10.00 Uhr Frauen, Finale 3 m Brett ab 11.45 Uhr Radsport, Tour de France, 11. Etappe Avranches - Mont Saint Michel ab 14.00 Uhr Fußball, EM der Frauen in Schweden Gr. A: Italien - Finnland ab 17.45 Uhr Schweden - Dänemark ab 20.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Stuttgart weiter
  • 396 Leser

Unglücksstelle gleicht Kriegsgebiet

Nach der Explosion eines Güterzugs in Kanada droht nun auch noch eine Umweltkatastrophe
Die Explosion eines Güterzugs in Kanada hat mindestens 13 Menschen getötet. Die Identifizierung der bisher gefundenen Leichen wird schwierig. Die Polizei sammelt nun Zahn- und Haarbürsten. weiter
  • 416 Leser

Verhärtete Fronten um Mollath

Opposition zieht vernichtende Bilanz - CSU widerspricht
Der Untersuchungsausschuss im bayerischen Landtag zum Fall des Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath kommt zu höchst unterschiedlichen Bewertungen der Geschehnisse. CSU und FDP stellen sich in ihrem Abschlussbericht hinter die umstrittene Justizministerin Beate Merk (CSU) und den Behördenapparat. Es sei "kein Fehlverhalten" zu erkennen, heißt es. Das sieht weiter
  • 407 Leser

Viele praktische Fächer und Theorie

Ausbildung Die John- Cranko-Schule besteht aus der Ballettschule der Staatstheater Stuttgart und der Staatlichen Ballettakademie, einer Berufsfachschule. Das zweijährige Studium kostet kein Schulgeld. Qualifikation Voraussetzungen für die Aufnahme: abgeschlossene Schulausbildung und bestandene Aufnahmeprüfung. Die besteht aus einer Teilnahme am Training. weiter
  • 460 Leser

Viele Rentner mit Minijobs

Rentner im Südwesten sind so häufig als Minijobber im Einsatz wie in keinem anderen Bundesland. Das teilte das Statistische Landesamt gestern auf Basis einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit. Die Zahlen beziehen sich auf das erste Halbjahr 2012. In Baden-Württemberg hatten demnach von den rund 2,1 Mio. Einwohnern im Rentenalter 5,5 Prozent weiter
  • 709 Leser

Warnung vor Reisen nach Ägypten

Auswärtiges Amt: Urlaubsorte am Roten Meer gelten als sicher
Eine Reise zu stornieren, kann teuer werden. Liegt die Ursache für den Reiserücktritt am Zielgebiet, muss der Kunde nichts zahlen. In Ägypten gilt dies nach den Ausschreitungen für immer mehr Gebiete. weiter
  • 923 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

London gibt Libor ab Nach dem Skandal um Manipulationen des Libor-Zinssatzes wird dieser künftig statt in London in New York festgelegt. Man habe sich einstimmig entschieden, die Verwaltung des wichtigen Zinssatzes an eine Tochter der New Yorker Börse, die NYSE Euronext Rates Administration Limited, abzugeben, teilte die British Bankers" Association weiter
  • 759 Leser

Zehn Stunden im Monat Anrecht auf Besuch

In Verwahrung Derzeit gibt es in Baden-Württemberg 65 Sicherungsverwahrte, die allermeisten (51) sind in der JVA Freiburg untergebracht. Am 1. Juni ist das neue Ländergesetz in Kraft getreten. Es soll die Verwahrung verfassungskonform regeln. Mehr Komfort Sicherungsverwahrte haben demnach ein Recht auf Einzelunterbringung, ihre Zimmergröße ist dabei weiter
  • 414 Leser

Zuhälter müssen ins Gefängnis

Zwei frühere Betreiber von Flatrate-Bordellen in Berlin und anderen Orten müssen für mehrere Jahre in Haft. Der Revisionsantrag der Zuhälter, die 2012 vom Landgericht Stuttgart wegen schweren Menschenhandels zu acht Jahren und sechs Monaten sowie fünf Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden waren, hat der Bundesgerichtshof als unbegründet weiter
  • 456 Leser

Leserbeiträge (8)

„Hammerstadt ist nicht froh!“

Zum Leserbrief „Hammerstadt soll doch froh sein“ vom 4. Juli:Frau Sünder hat in ihrem Leserbrief den Widerstand der Hammerstädter nicht richtig eingeordnet. Der Leserbrief erweckt den Eindruck, dass wir generell gegen die Ansiedlung von Industrie in Hammerstadt sind. Kein Hammerstädter hat etwas dagegen, dass sich die Firma Telenot vergrößert, weiter
  • 4
  • 1194 Leser

Asyl für NSA-Mitarbeiter Snowden

Zu: Ausspähung von Bundesbürgern durch amerikanischen Geheimndienst NSA :Der Geheimdienstexperte Edward Snowden hat Mut bewiesen. Er sollte in einem vor Strafverfolgung sicheren Land Asyl erhalten. Da den Regierungen der westlichen Staatengemeinschaft sicher nicht unbekannt war, dass deren Geheimdienste miteinander kooperieren und nach unterschiedlicher weiter
  • 4
  • 1111 Leser

15 Jahre im Einsatz für Nepal

Govinda Entwicklungshilfe e. V. feiert Geburtstag auf Burg Niederalfingen

„Leben heißt handeln“, dieses Zitat von Albert Camus setzen die Gründer der Govinda Entwicklungshilfe bis heute tatkräftig um. 1998 wurde die Hilfsorganisation von fünf Krankenpflegern in Aalen gegründet, im Juni 2013 wurde nun der 15. Geburtstag

weiter

Zertifikatübergabe Seniorenbegleiter und Verabschiedung Hans Zürn

In einer Feierstunde im Bürgerspital am 17. Juni überreichten Oberbürgermeister Gerlach und der neue Vorsitzende des Stadtseniorenrates, Robert Dietrich die Abschlusszertifikate und eine Rose. Anschließend verabschiedeten sie Hans Zürn als 1. Vorsitzenden des Stadtseniorenrates Aalen e.V.

Begleitet von einem Querflötentrio

weiter
  • 4110 Leser

Frauenbund feierte das Bundesfest

Unter dem Motto "fried-voll-gerecht" feierte der Frauenbund Aalen am vergangenen Sonntag sein Bundesfest. Beim Festgottesdienst in der Marienkirche ging Vikar Gälle in seiner Predigt auf dieses Thema ein. Das FB-Team unter Ulrike Rix begleitete mit Fürbitten, Dialogen und Wechselgebeten. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein

weiter
  • 6319 Leser

Die Academy geht weiter!

Der TSV Essingen intensiviert weiter die Jugendarbeit und setzt auch in der neuen Saison die Kooperation mit Coerver® Coaching - den weltweit führenden Experten für Technik- und 1v1-Training - fort.

Im vergangenen Herbst ist die erste Coerver® Academy in Baden-Württemberg auf dem Essinger Vereinsgelände mit einem wöchentlichen

weiter
  • 3321 Leser