Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. Juli 2013

anzeigen

Regional (5)

Unfallflucht beim Ostalbklinikum

Polizei sucht Zeugen

Aalen. Am Freitag gegen 19.15  Uhr kam es beim Ostalbklinikum, im Bereich der Taxi- und Kurzzeitparkplätze zu einer Unfallflucht. Eine bislang unbekannte Frau hatte mit ihrem schwarzen Auto beim Ausparken ein anderes Auto beschädigt.  Die Frau ließ mehrere Personen in ihr Auto einsteigen und fuhr dann fort, ohne sich um den

weiter
  • 5
  • 2360 Leser

Faszinierende Feuermusik

„Musique due Feu“ bei der Eröffnung des 25. Festivals für Europäische Kirchenmusik
Die Flamme flackert wild, dann verhalten, sucht sich Wege – faszinierende Bilder zeichnete der französische Künstler Denis Tricot am Freitagabend bei seiner Open-Air Performance „Musique de Feu“ auf dem Gmünder Münsterplatz. Begleitet wurde er dabei von einer Klangcollage von Musikern mehrerer Nationen. Passender hätte man das 25. Festival Europäische weiter
  • 5
  • 2061 Leser

Das Elsass zum Klingen gebracht

„Träumen erlaubt“ mit „La Manivelle“ auf Schloss Fachsenfeld
Der Käse ist vielleicht gerade noch auf der Zunge zergangen, die Schokolade schmeckt noch süß im Gaumen und der letzte Schluck Wein ist noch nicht geleert. Nach dem elsässischen Markt im Schlosshof in Fachsenfeld war am Freitagabend „Träumen erlaubt“. Denn nach all den Genüssen gab es Musik mit Witz und Esprit aus dem Elsass mit dem Musikduo Jean-Marie weiter
  • 1548 Leser

Auffahrunfall auf der A7

Stockender Verkehr am Wochenende

Ellwangen-Rindelbach. Einen Auffahrunfall verursachte ein Autofahrer am Freitag gegen 15.30 Uhr auf der A7 im dichten Wochenendeverkehr. Nach Angaben der Polizeidirektion Heidenheim war ein Autofahrer zwischen der Tank- und Rastanlage  Ellwanger Berge und Virnrgurndtunnel auf einen vorausfahrendes Auto aufgefahren.  Dem Fahrer, der hinter

weiter
  • 1283 Leser

Schrott-LKW aus dem Verkehr gezogen

Fahrzeug hatte brennbare Flüssigkeiten geladen.

Stuttgart-Stammheim. Ein offensichtlich nicht mehr verkehrstüchtiger Lastzug ist am Freitag von Beamten der Verkehrspolizei aus dem Verkehr gezogen worden. Das meldet die Polizeidirektion Stuttgart.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße 10 war den Polizisten gegen 16.30 Uhr der Lastzug einer Straßenbaufirma aufgefallen,

weiter
  • 5
  • 1817 Leser

Regionalsport (1)

Überregional (93)

"Bildung ist die einzige Lösung"

Malala, 16-jähriges Opfer eines Taliban-Attentats, spricht vor der Uno
Das Attentat der Taliban auf die pakistanische Schülerin Malala hat im Oktober 2012 die Welt erschüttert. Jetzt ist das Mädchen genesen und voller Tatendrang. Es fordert vor der Uno Schulbildung für alle. weiter
  • 372 Leser

"Fracking als Chance sehen"

EU-Kommissar Günther Oettinger über hohe Energiepreise und die Schiefergasförderung
Die USA werden 2017 größter Gasproduzent der Welt sein - dank der Schiefergasförderung mit der Fracking-Methode. Über die Auswirkungen sprachen wir mit EU-Energiekommissar Günther Oettinger. weiter
  • 508 Leser

"Revolution durch Fracking"

EU-Kommissar Oettinger: Schiefergas stellt Energiemarkt auf den Kopf
EU-Kommissar Oettinger erwartet, dass Fracking den globalen Energiemarkt umwälzt. Deutschland mahnt er zu Vertrauen in die Technik. weiter
  • 354 Leser

"Vertrauensarbeitszeit"

Ohne Kontrolle Wie lange haben Lehrer eigentlich Urlaub? Ein Lehrer mit einer vollen Stelle muss als Landesbeamter 41 Stunden in der Woche arbeiten (1804 Stunden im Jahr) und hat Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Bei der restlichen außerschulische Zeit spricht die GEW von "Vertrauensarbeitszeit", die nicht kontrolliert wird. lsw weiter
  • 422 Leser

39 Millionen Euro für Illarramendi

Real Madrid hat für fast 39 Millionen Euro U-21-Europameister Asier Illarramendi verpflichtet. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält bei den Madrilenen einen Sechsjahresvertrag, teilte der spanische Fußballrekordmeister mit. Illarramendi wechselt von Real Sociedad San Sebastián nach Madrid. Real zahlt für den Basken die vertraglich festgelegte weiter
  • 317 Leser

Abgeordnete entdecken Donau

Auf ihrer ersten gemeinsamen Konferenz haben sich gestern in Ulm Abgeordnete aus vielen regionalen und nationalen Parlamenten europäischer Länder entlang der Donau auf eine ständige Zusammenarbeit verabredet. Damit werde ein neues parlamentarisches Kapitel der Donauraumstrategie aufgeschlagen, sagte der baden-württembergische Landtagspräsident Guido weiter
  • 272 Leser

Annika Beck verpasst in Budapest das Halbfinale

Chance vertan Fed-Cup-Spielerin Annika Beck hat den zweiten Halbfinal-Einzug ihrer Karriere auf der WTA-Tour verpasst. Die 19-Jährige aus Bonn unterlag im Viertelfinale von Budapest überraschend der ungesetzten Yvonne Meusburger mit 4:6, 1:6. Die Österreicherin ist die Nummer 112 der Weltrangliste. Erstes Halbfinale Im April hatte Beck, Nummer 53 der weiter
  • 227 Leser

Auf einen Blick vom 13. Juli 2013

FUSSBALL EM der Frauen in Schweden, 1. Spieltag Gr. C: Frankreich - Russland 3:1 (2:0) England - Spanien2:3 (1:1) DFB-POKAL, Frauen, 1. Hauptrunde Auslosung, u.a.: SV Bardenbach - TSG 1899 Hoffenheim, Fortuna Köln - VfL Sindelfingen, TV Derendingen - 1. FC Köln, TSV Schott Mainz - TSV Crailsheim (alle Samstag, 31. August). TENNIS HERREN-TURNIER in Stuttgart weiter
  • 389 Leser

Beste Werbung für den Radsport

Cavendish beendet bei der Tour de France deutsche Siegesserie - Contador düpiert Froome
Nach drei Erfolgen ist die deutsche Siegesserie bei der Tour de France gerissen. Der Brite Mark Cavendish setzte sich im Zielsprint gegen Peter Sagan (Slowakei) durch. Insgesamt sorgte die Etappe für Diskussionsstoff. weiter
  • 376 Leser

BGH kippt Klausel zu Reparaturen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat eine Klausel zu Schönheitsreparaturen in Mietverträgen gekippt. Mieter können nicht verpflichtet werden, sich bei einem früheren Auszug anteilig an den Kosten für Schönheitsreparaturen zu beteiligen, wenn deren Berechnungsgrundlage der "Kostenvoranschlag eines vom Vermieter auszuwählenden Malerfachgeschäfts" ist. Der weiter
  • 408 Leser

Bradl mit Bestzeit, Lorenzo gestürzt

Stefan Bradl hat am Sachsenring ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und nicht nur bei den Motorrad-Fans an der Strecke große Hoffnungen geweckt. Im vom Sturz des spanischen Weltmeisters Jorge Lorenzo überschatteten Training zum Großen Preis von Deutschland fuhr der 23-Jährige aus Zahling überraschend Bestzeit. Der Honda-Pilot darf davon träumen, bei seinem weiter
  • 360 Leser

Chinas Wachstum lässt stärker nach als erwartet

Das Wachstum in China wird nach den Prognosen der Regierung schlechter als erwartet ausfallen. Nachdem vor vier Monaten die Regierung noch 7,5 Prozent als Ziel ausgegeben hatte, bezifferte Finanzminister Lou Jiwei das Wachstum für dieses Jahr nur noch mit 7 Prozent. Das sagte der Minister nach Gesprächen mit US-Regierungsvertretern in Washington. Am weiter
  • 436 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Wer wählte Hitler?

Jürgen W. Falter: Zur Soziographie des Nationalsozialismus. Historical Social Research, 375 S., 19 Euro. Jürgen W. Falter ist einer der bedeutendsten und gefragtesten Wahlforscher der Bundesrepublik. Nach den Wahlen zum Deutschen Bundestag im September wird man ihn wieder auf vielen Kanälen zu den Hintergründen von Gewinnen und Verlusten verschiedener weiter
  • 286 Leser

Dayli schließt nahezu jeden zweiten Laden

In 355 Filialen des insolventen Schlecker-Nachfolgers Dayli in Österreich gehen die Lichter aus. Auch das Lager in Gröbming wird zugesperrt. Durch die Schließungen werden rund 1260 Mitarbeiter arbeitslos, wie der Kreditschutzverband (KSV) mitteilte. Der Betrieb der restlichen 522 Läden geht nach Dayli-Angaben aber weiter. Der Insolvenzverwalter Rudolf weiter
  • 454 Leser

Die Glanzzeiten der Schifffahrt sind Geschichte

Tradition Als"größtes Schifferdorf Süddeutschlands" ist Haßmersheim bekannt geworden. In den guten Zeiten gab es am Neckar nirgendwo mehr Kapitäne und Matrosen. 1857 hatten 149 von 372 Neckarkähnen ihre Heimat in dem kleinen Ort. Die meisten Schulabgänger fanden einen Beruf an Bord. Heute gibt es nur noch fünf Frachtschiffe, auf deren Heck "Haßmersheim" weiter
  • 292 Leser

EADS-Ausstieg erhöht den Daimler-Gewinn

Der endgültige Verkauf der Anteile am Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat dem Autobauer Daimler im zweiten Quartal ein besseres Ergebnis beschert. Nach vorläufigen Zahlen standen vor Zinsen und Steuern (Ebit) 5,2 Mrd. EUR in den Büchern, wie der Stuttgarter Konzern mitteilte.Im Vorjahreszeitraum hatte das operative Ergebnis rund 2,3 Mrd. EUR betragen. weiter
  • 469 Leser

Ein Praktikum für Stoch

Kultusminister bringt mit seinen Reformideen die Lehrer gegen sich auf
Kurz vor Schuljahresende packt Kultusminister Stoch ein heißes Eisen an: Lehrer sollen künftig Praktika absolvieren - in den Ferien. Die Pädagogen protestieren und laden den Minister ihrerseits zum Praktikum ein. weiter
  • 494 Leser

Enge Grenzen für Leiharbeit

IG Metall kündigt nach Urteil harte Linie an
Mit einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts im Rücken will die IG Metall scharf gegen den Missbrauch von Leiharbeit vorgehen. Im dpa-Interview verlangte der Zweite Vorsitzende Detlef Wetzel gestern, dass Arbeitsplätze nur noch wenige Monate lang mit Leiharbeitern besetzt werden dürften. Der Gesetzgeber müsse nach dem Urteil für klare Vorgaben sorgen. weiter
  • 345 Leser

Er konfrontiert die Menschen mit den dunklen Seiten

Filmregisseur und Autor Michael Verhoeven ("Die Weiße Rose") wird 75
Den Fokus der Kamera richtet Michael Verhoeven gern auf schwierige Themen. Mit seinen Filmen leistet er seit fast 50 Jahren Beiträge für mehr Toleranz. weiter
  • 377 Leser

Erfahrene Musiker mit vielfältigen Einflüssen

Bandmitglieder Die 2009 im kalifornischen Los Angeles entstandene Gruppe Atoms for Peace besteht aus Thom Yorke, Flea, Nigel Godrich, Joey Waronker und Mauro Refosco. Bisherige Beschäftigungen Yorke, der hier singt, Gitarre und Klavier spielt, ist im Hauptberuf Sänger der seit 1985 zunehmend und zuletzt enorm erfolgreichen britischen Band Radiohead; weiter
  • 312 Leser

Experten: Daten verschlüsseln

Schutz vor Ausspähung Soweit bisher bekannt, greifen die US-Geheimdienste monatlich auf etwa eine halbe Milliarde Kommunikationsverbindungen aus Deutschland zu. Die Internetkommunikation läuft global. Schützen kann man sich, indem man die US-Dienste meidet. Dies empfahl Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU). Computerexperten raten dazu, die weiter
  • 333 Leser

Fliegende Brathähnchen und Robo-Kellner

Auf Kundenfang: Bangkok bietet bizarre Ess-Erlebnisse
Der Kunde in Bangkoker Restaurants bekommt, was er möchte. Alles ist möglich, was die Naturgesetze hergeben. Sofern Koch und Kellner es hinkriegen. weiter
  • 392 Leser

Frankreich und Spanien siegen

Überlegen Mitfavorit Frankreich hat als erste Mannschaft bei der Fußball-EM in Schweden der Frauen einen Sieg gefeiert. Die überlegenen Französinnen setzten sich in der ersten Begegnung der Gruppe C gegen Russland souverän mit 3:1 (2:0) durch. Die ersten vier Turnierspiele endeten alle mit einem Unentschieden. Pechvogel In einem spannenden Spiel hat weiter
  • 297 Leser

Frankreich und Uruguay im U 20-Finale

Die Turnierfavoriten sind bei der U 20-WM frühzeitig gescheitert, stattdessen greifen Frankreich und Uruguay nach der begehrten Trophäe im internationalen Nachwuchsfußball. "Wir haben uns die Finalteilnahme hart erarbeitet. Jetzt haben wir den Ehrgeiz, auch den Titel zu gewinnen", sagte Trainer Pierre Mankowski vor dem Endspiel heute (20 Uhr) in Istanbul. weiter
  • 240 Leser

Französische Justiz setzt Tapie schwer zu

Richter sichern Vermögen des ehemaligen Haupteigentümers von Adidas
Der "Fall Tapie" beschert Frankreich einen Wirtschaftskrimi par excellence. Die Justiz fährt schweres Geschütz gegen den ehemaligen Adidas-Eigner auf: Sie sichert sein Vermögen und wirft ihm Betrug vor. weiter
  • 439 Leser

Fünfter Gewinntag in Folge

Börsenbarometer mit größtem Wochenplus seit Jahren
Der Dax hat mit einem Aufschlag von 5,21 Prozent das größte Wochenplus des Jahres verzeichnet. Noch deutlicher hatte er auf Wochensicht zuletzt im Dezember 2011 zugelegt. An seinem fünften Gewinntag in Folge profitierte der Dax von der jüngsten Rekordjagd an der Wall Street. Die freundliche Stimmung könnte dem Dax auch in der kommenden Woche Gewinne weiter
  • 465 Leser

Gericht bremst Dauereinsatz von Leiharbeitern aus

Kein Einsatz mehr auf unbestimmte Zeit - Veto-Recht für Betriebsräte
Betrieben droht das Aus für den dauerhaften Einsatz von Leiharbeitern: Dies ist nach einem Urteil nur mit Zustimmung des Betriebsrats möglich. weiter
  • 772 Leser

Guardiola tritt nach gegen Barcelona

Wunschspieler Alcantara mit FC Bayern einig
Pep Guardiola hat seinen Ex-Klub FC Barcelona verärgert. Nicht nur wegen des Vorhabens, Thiago Alcantara nach München zu holen. weiter
  • 564 Leser

Gut versorgt nach dem Krankenhaus

Der Krankenhausaufenthalt ist zu Ende. Wer hilft mir zu Hause, wenn ich noch nicht richtig fit bin? Oder komme ich vielleicht in die Reha? weiter
  • 362 Leser

Heilige Messe am Klavier

Tasten-Dino Grigory Sokolov
Den Russen Grigory Sokolov umgibt die Aura des Anti-Stars. Seine Konzerte - wie jetzt in Colmar - sind eine hohe Messe des Klavierspiels. weiter
  • 371 Leser

Hilfe in Sachsen

Wiederaufbau Privatleute, Vereine und Firmen mit bis zu 500 Beschäftigten können mit dem Ersatz von 50 Prozent des Schadens rechnen, den das Hochwasser angerichtet hat. Das sieht die Förderrichtlinie vor, die das sächsische Kabinett gestern verabschiedet hat. Beträge Die Untergrenze beträgt 5000 Euro, die Obergrenze 200 000 Euro. epd weiter
  • 1642 Leser

Ich bin dann mal schlank

Gefährliche Jagd nach der Bikini-Figur - Vor allem Jugendliche unter Druck
Gerade zum Sommer sollen die angefutterten Pfunde purzeln. Gesellschaftlicher Druck und Trugbilder in den Medien führen zu einem Figurdiktat, das vor allem Jugendlichen gefährlich werden kann. weiter
  • 351 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Das "Stehauf-Männchen"

Der luxemburgische Politiker Jean-Claude Juncker gibt nicht klein bei: Im Oktober will er bei den Neuwahlen erneut antreten und Premierminister werden. Ob das Blitzlichtgewitter bei EU-Gipfeln, dramatische Verhandlungsnächte zur Rettung Griechenlands oder seine Vermittlerrolle zwischen Deutschland und Frankreich: Jean-Claude Juncker liebt die große weiter
  • 296 Leser

Kanzlerin Merkel: Arbeit der Kirchen ist unverzichtbar

Auch wenn Kirche und Staat in Deutschland getrennt sind, bleibe die Arbeit der Kirchen eine Grundlage für die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Ihre Werte seien eine notwendige Basis für Europa. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern in Schwäbisch Gmünd. Die Kanzlerin besuchte das Jugendtreffen des Evangelischen Gemeinschaftsverbands weiter
  • 348 Leser

Keine Ideen, keine Illusionen

Deutsche Fußballerinnen sind bei der EM schon gegen Island unter Druck
Die Euphorie wurde von Ernüchterung abgelöst. Nach dem dünnen 0:0 gegen die Niederlande wissen die deutschen Fußballerinnen, dass das Unternehmen EM-Titelverteidigung kein Selbstläufer wird. weiter
  • 398 Leser

Kolumbiens Bürgerkrieg in schicken Bildern

Streit um eine Telenovela, in der die rechtsradikalen Schlächter cool daherkommen
Die Casta·o-Brüder zogen mit ihren Paramilitärs mordend und plündernd durch Kolumbien. Jetzt sind sie die Helden der Telenovela "Tres Caines". Menschenrechtsgruppen und Opferverbände protestieren. weiter
  • 398 Leser

KOMMENTAR · FRACKING: Vertrauen reicht nicht

EU-Energiekommissar Günther Oettinger ist ein Optimist: Vertrauen wir doch einfach "deutschen Ingenieuren", die bekommen die Risiken beim Fracking schon in den Griff, sagt er. Der CDU-Politiker sieht in der Schiefergasförderung per Fracking eine Technik, die Europa schon in wenigen Jahren nutzen sollte, um unabhängiger von Rohstoffimporten zu werden weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · SNOWDEN: Asyl mit Maulkorb

Edward Snowden auf dem Moskauer Flughafen, mit einem Asylantrag in der Hand, davon hätte Wladimir Putin eigentlich nur träumen können. Ein junger Mann, der die finsteren Online-Machenschaften amerikanischer Geheimdienste offenlegt und deshalb Zuflucht in Russland suchen muss. Der Mensch gewordene Beweis, wie geheuchelt die ständigen Schulmeistereien weiter
  • 333 Leser

LEITARTIKEL · ELTERNEHRGEIZ: Wenn der Spaß verloren geht

Übertriebener elterlicher Ehrgeiz hat viele Gesichter. Er zeigt sich nicht nur auf dem Sportplatz, sondern genauso am heimischen Klavier oder am Schreibtisch im Kinderzimmer. Doch auf dem Sportplatz wird plötzlich öffentlich, was sonst nur hinter verschlossenen Türen passiert. Es ist noch keine zwei Wochen her, da haben Eltern kleiner Fußballspieler weiter
  • 397 Leser

Leute im Blick vom 13. Juli 2013

Victoria von Schweden Begleitet von elfenhaften Klängen feiert die schwedische Kronprinzessin Victoria morgen ihren 36. Geburtstag auf der Ostseeinsel Öland. Nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö soll die dänische Sängerin Emmelie de Forest der Thronfolgerin ein Ständchen singen. Auf Öland verbringt Schwedens Königsfamilie traditionell weiter

M@ppus wieder im Geschäft

Lange hat Ex-Regierungschef Mappus ein Geheimnis um seinen neuen Arbeitgeber gemacht. Nun ist es gelüftet: Er berät ein IT-Unternehmen. weiter
  • 387 Leser

Magersucht, Bulimie, Fressanfälle

Krankheitsbilder Menschen mit schweren Essstörungen wie Magersucht oder Ess-Brech-Sucht zeigen unterschiedliche Krankheitsbilder. Sie verbindet jedoch, dass das lebensnotwendige Essen zum Problem, oft mit körperlichen, seelischen und sozialen Konsequenzen wird. Auslöser von Magersucht (Anorexie) oder Ess-Brech- Sucht (Bulimie) können Leistungsdruck, weiter
  • 439 Leser

Mammut aus dem Eis

Gestatten, mein Name ist "Yuka": Beinahe lebensecht wirkt das junge Mammut, das seit gestern in einer Ausstellung im japanischen Yokohama zu bestaunen ist. Dabei ist die Dame schlappe 39 000 Jahre alt - und tiefgefroren. Es ist das erste Mal, dass ein komplett erhaltenes Mammut öffentlich ausgestellt wird. Der Kadaver wurde 2010 im ewigen Eis Sibiriens weiter
  • 726 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Juli 2013

Die sechs oder mehr Mitfahrer auf Gruppentickets der Bahn müssen vor der Fahrt festgelegt und dürfen nicht ausgetauscht werden. Einen 37-jährigen Rostocker hat das nicht interessiert. Er kaufte solche Tickets und stellte von Bahnhof zu Bahnhof andere Reisegruppen zusammen. Jetzt flog er auf. Was er verdient hat, ist unbekannt. Die Bahn macht einen Schaden weiter
  • 964 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli 2013

Urlauber vom Blitz getötet Ein deutscher Urlauber ist auf der französischen Insel Korsika von einem Blitz erschlagen worden. Der 45-Jährige hielt sich während eines Gewitters auf der Terrasse seines Hauses in Pietricaggio auf. Trotz der schnellen Hilfe von Rettungskräften konnte er nicht wiederbelebt werden. Storch greift an Ein Weißstorch macht im weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli 2013

Polke auf Herrenchiemsee Im oberbayerischen Schloss Herrenchiemsee ist diesen Sommer zeitgenössische Kunst zu sehen: In den von König Ludwig II. errichteten und seit dessen Tod unvollendeten Räumen des Nordflügels werden von heute bis 29. September Gemälde von Georg Baselitz, Joseph Beuys, Sigmar Polke und Arnulf Rainer gezeigt. Das teilt die Pinakothek weiter
  • 247 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli 2013

Viele Langzeit-Hartz-IV-ler Knapp jeder zweite Hartz-IV-Empfänger bekommt seit mehr als vier Jahren Geld vom Jobcenter. Das geht aus Daten der Bundesagentur für Arbeit hervor. Allerdings seien nicht alle Bezieher von Hartz IV arbeitslos, erklärte eine Sprecherin: 300 000 alleinerziehende Frauen bezögen Grundsicherung, weil sie sich um ihre Kinder kümmern weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli 2013

Bancé erfolgreich operiert Fußball Der Augsburger Profi Aristide Bancé ist nach seinem Unterarmbruch erfolgreich operiert worden. Wie lange der Nationalspieler von Burkina Faso beim Bundesligist FC Augsburg ausfallen wird, ist ebenso unklar, wie die Frage, ob er seinen Vertrag erfüllen wird. Sein Berater Cyrille Timwo Monthe schaut sich nach einem möglichen weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli 2013

Sturz von Autobahnbrücke Sinsheim - Ein Mann ist bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) von einer Autobahnbrücke in den Tod gestürzt. Er wurde von mehreren Autos überrollt, wie die Polizei gestern mitteilte. Keiner der Fahrer habe angehalten. Die A 6 Richtung Heilbronn war im Berufsverkehr für mehrere Stunden gesperrt, es bildete sich ein zehn Kilometer weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli 2013

Warteschleifen im Blick Seit gut einem Monat sind gebührenpflichtige Warteschleifen am Telefon verboten. Trotzdem gibt es immer noch Firmen, die ihren Kunden dafür Geld aus der Tasche ziehen. Jetzt ermittelt die Bundesnetzagentur. Anlass ist ein Test der Stiftung Warentest bei mehr als 170 Kundendienstnummern. Dabei wurden bei jeder dritten Nummer illegale weiter
  • 488 Leser

Polizei geht von Mord aus

Nach dem gewaltsamen Tod eines 48 Jahre alten Mannes in Freiburg hat die Polizei eine Sonderkommission eingerichtet. Die Beamten gehen davon aus, dass der Mann ermordet wurde. Die Hintergründe müssten erst noch ermittelt werden, sagte ein Sprecher der Polizei gestern. Spuren vom Täter gebe es nicht. Die Polizei müsse zunächst die Lebensumstände des weiter
  • 304 Leser

Praktiker-Konzept wird geprüft

Bei der insolventen Baumarktkette Praktiker sollen so viele Jobs wie möglich erhalten bleiben. Der vorläufige Insolvenzverwalter Christopher Seagon prüft ein Sanierungskonzept. Zunächst müsse der Geschäftsbetrieb stabilisiert werden, um damit die Basis zu schaffen, möglichst viele Filialen und Arbeitsplätze zu sichern, erklärte er in Hamburg. "Die Filialen weiter
  • 509 Leser

RANDNOTIZ: Dominanz nur durchKonstanz

Erst Sabine Lisicki in Wimbledon, jetzt Marcel Kittel in Frankreich: Die Deutschen schreiben in diesem Jahr abseits des Fußballs ihr eigenes Sommermärchen. Beim Tennis ging der Sieg im Finale noch an Frankreichs Marion Bartoli, beim schwersten Radrennen der Welt steht es dank Dreifach-Triumphator Kittel und den beiden Siegen von Tony Martin und André weiter
  • 408 Leser

RANDNOTIZ: Fernseher an der Leine

Fernseherfabrikant müsste man sein, denn Fernseher sind krisensicher. Schließlich sieht fast jeder fern und die Geräte halten im Schnitt nur etwa sieben Jahre, was die Nachfrage zusätzlich belebt. Außerdem wird Fernseherproduzenten wohl nie langweilig, denn die Geräte werden ja ständig besser. Im Gegensatz zum Fernsehprogramm, könnte man einwerfen, weiter
  • 484 Leser

Razzia in deutschen UBS-Filialen

Im Zuge der Steuerermittlungen gegen deutsche Kunden der Schweizer Großbank UBS sind zehn Filialen des Geldinstituts in Deutschland durchsucht worden. Die bundesweiten Razzien fanden in den vergangenen Tagen statt, wie der Sprecher der federführenden Staatsanwaltschaft Bochum, Oberstaatsanwalt Bernd Bienioßek, mitteilte. Ziel war demnach, neue Erkenntnisse weiter
  • 448 Leser

Rockenfeller im Blickpunkt bei Audi-Heimrennen

Die Lücke hinter Mike Rockenfeller ist groß. 39 Zähler trennen den Audi-Piloten als Spitzenreiter im Deutschen Tourenwagen Masters von seinem nächstbesten Markenkollegen Mattias Ekström auf Rang neun. Während Rockenfeller punktgleich mit Titelverteidiger Bruno Spengler (BMW) vor dem Stadtkursrennen in Nürnberg morgen (13.30 Uhr/ARD) um die DTM-Meisterschaft weiter
  • 333 Leser

Sag niemals nie

Sam Mendes macht doch weiteren Bond-Film
Klingt wie ein Investmentfonds, könnte aber ein Kinohit werden: "Bond 24" kommt - und Daniel Craig ist wieder mit dabei. Die Produzenten der James-Bond-Filmreihe haben für Herbst 2015 den 24. Film der Geheimdienstsaga angekündigt. Handlung und Titel sind streng geheim. Der Regisseur ist allerdings schon bekannt: Sam Mendes. Der hatte aus der letzten weiter
  • 284 Leser

Sauber-Team kämpft weiter ums Überleben

Das Formel-1-Team Sauber steuert auf den Totalschaden zu. Der Schweizer Arbeitgeber des deutschen Rennfahrers Nico Hülkenberg ist in akuter Finanznot und kämpft um sein Überleben in der Königsklasse. "Unsere Mittel sind sehr beschränkt, sie gehen uns aus", bekannte Peter Sauber, der den lange grundsoliden Traditionsrennstall vor 20 Jahren in den Grand-Prix-Zirkus weiter
  • 306 Leser

Schleusen sind wieder befahrbar

Im Streik der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung im Südwesten hat sich die Lage entspannt. "Momentan sind die Flüsse beschiffbar", sagte ein Verdi-Sprecher am Freitag in Stuttgart. "Wir werden Anfang der Woche beraten, welche Streikmaßnahmen wir ergreifen." Lediglich im Großraum Stuttgart gab es ihm zufolge gestern noch einzelne Streiks, die Schleusen weiter
  • 318 Leser

Schulthemen kein Tabu für Lehrer im Gemeinderat

Als im Gemeinderat von Bietigheim-Bissingen vor Wochen die Schulentwicklung auf der Tagesordnung stand, durfte der dortige CDU-Fraktionschef Claus Stöckle weder mitreden noch mitstimmen. Die Stadt hatte ihn bei diesem Thema für befangen erklärt, da Stöckle nicht nur Gemeinderat, sondern auch Realschul-Rektor ist. Ganz anders stellte sich die Situation weiter
  • 431 Leser

Sehschwäche stoppt Schiffer

Kapitän aus Haßmersheim kämpft seit drei Jahren um seine Existenz
Michael Raudenbusch stand über 30 Jahre am Ruder seines Frachtschiffes. Dann wurde wegen einer Sehschwäche ein Berufsverbot verhängt. Seit drei Jahren kämpft der Kapitän vor Gericht um seine Existenz. weiter
  • 494 Leser

Seit 2010 EU-Kommissar

Zur Person Günther Oettinger (59) ist seit Februar 2010 EU-Kommissar für Energie. Von 2005 bis 2010 war er Ministerpräsident von Baden-Württemberg, vorher seit 1991 Chef der CDU-Landtagsfraktion. Zuvor war der Jurist und Volkswirt als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwalt tätig. Fracking Der Begriff steht für "Hydraulic Fracturing" - eine weiter
  • 436 Leser

Snowden beantragt Asyl in Russland

Nach wochenlangem Versteckspiel hat der Enthüller des US-Datenskandals, Edward Snowden, nun doch politisches Asyl in Russland beantragt. Der flüchtige Computerspezialist stellt die Beziehungen zwischen Russland und den USA damit vor eine Belastungsprobe. Der 30-Jährige habe einen Antrag unterschrieben, hieß es gestern nach einem Treffen Snowdens mit weiter
  • 320 Leser

Stoch verärgert Lehrer

Gewerkschaft empfiehlt Kultusminister Schulpraktikum
Die Lehrergewerkschaft GEW hat mit Sarkasmus auf den Vorschlag von Kultusminister Andreas Stoch reagiert, Lehrer sollten in den Sommerferien Betriebspraktika machen. Der Jurist Stoch müsse dringend mal ein Praktikum in einer Schule machen, sagte GEW-Sprecher Matthias Schneider gestern. Stochs Aussagen in den "Stuttgarter Nachrichten" über Betriebspraktika weiter
  • 377 Leser

Supermarkt auf Hausbesuch

Branchen-Experten: Online-Lebensmittelhändler brauchen langen Atem
Lebensmitteleinkauf per Mausklick. In Frankreich oder Großbritannien ist das längst an der Tagesordnung. Hierzulande steckt dieses Geschäftsmodell allerdings noch in den Kinderschuhen. weiter
  • 591 Leser

Südwesten kommt besser weg als Bayern

Agrarminister Bonde beklagt Kürzungen der EU-Förderung, lobt aber die Neuausrichtung
In den Jahren 2014 bis 2020 fließen von der EU weniger Mittel in die Förderung des ländlichen Raums. Baden-Württemberg profitiert aber von einer Neuausrichtung der Mittelvergabe und kommt glimpflich weg. weiter
  • 444 Leser

Turnier-Aus und Operation

Tennis: Bitteres Ende in Stuttgarter für Lokalmatador Michael Berrer
Philipp Kohlschreiber steht als einziger deutscher Tennisprofi beim Stuttgarter Turnier im Halbfinale. Tommy Haas und Michael Berrer sind hingegen ausgeschieden. Der Lokalmatador musste verletzt aufgeben. weiter
  • 362 Leser

TV ist wichtigstes Medium

Fernsehen in Kolumbien Das Fernsehen ist neben dem Radio in Kolumbien das wichtigste Medium. Laut einer Erhebung der Nationalen Statistikbehörde (Dane) aus dem Jahr 2011 verfügen in dem südamerikanischen Land 12,5 Millionen Haushalte über einen Farbfernseher. Das entspricht einer Abdeckung von rund 90 Prozent. Es gibt öffentlich-rechtliche Sender, aber weiter
  • 842 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 14./15. Etappe Saint-Pourcain sur Sioule - LyonSa. ab 13.45 Uhr Givors - Mont Ventoux So. ab 14.00 Uhr Fußball, U-20-WM in der Türkei, Finale Frankreich - Uruguay Sa. ab 20.00 Uhr Fußball, EM der Frauen in Schweden Gr. B: Island - Deutschland So. ab 20.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Stuttgart Finale So. weiter
  • 340 Leser

Unglückspiloten waren überrascht

Völlig überrascht waren die Piloten des Unglücksflugzeugs von San Franzisko, als sie feststellten, dass die Boeing 777 viel zu langsam flog. Erst neun Sekunden vor dem Aufprall am vergangenen Samstag hat einer der Piloten gesagt, dass das Flugzeug schneller fliegen müsste. Das belegt die Aufzeichnung des Stimmenrekorders, teilte die US-Verkehrssicherheitsbehörde weiter
  • 279 Leser

Unsere Expertinnen

Telefon: 0180 5073 1156-03: Unter dieser Telefonnummer erreichen Sie am Mittwoch, 17. Juli, von 15 bis 17 Uhr unsere drei Expertinnen (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkgebühren können abweichen): weiter
  • 718 Leser

Verhärtete Fronten in Bulgarien

Korruptionsvorwürfe gegen sozialistische Regierung - Proteste in Sofia
Seit einem Monat wird Bulgariens Hauptstadt Sofia von Protesten erschüttert. Tausende fordern täglich den Rücktritt der Regierung. Das Parlament wird belagert. Aktivisten sind im Hungerstreik. weiter
  • 346 Leser

VfR Aalen findet Trikotsponsor

Mit einem Lächeln im Gesicht präsentierte der Präsident des VfR Aalen, Berndt-Ulrich Scholz, gestern, nur eine Woche vor dem Saisonauftakt in der 2. Fußball-Bundesliga, den neuen Haupt- und Trikotsponsor "proWIN". Offiziell wollten sich Verein und der Direktvertrieb von Putzmitteln und Pflegeprodukten proWIN nicht zur Sponsoringsumme in dem zunächst weiter
  • 473 Leser

Wasser weg, Schaden bleibt

In den überfluteten Gebieten war kaum jemand versichert
Das Juni-Hochwasser ist abgeflossen, aber vorbei ist die Katastrophe nicht. Denn kaum jemand, dessen Eigentum vom Hochwasser zerstört wurde, kann auf Ersatz hoffen. Versichert war selten etwas. weiter
  • 294 Leser

Westerwelle: Mursi freilassen

Während in Ägypten erneut hundertausende Anhänger und Gegner des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi Kundgebungen abhielten, wächst in Europa und den USA die Sorge um das Land. Berlin und Washington fürchten, die neuen Herrscher am Nil könnten eine harte Siegerjustiz praktizieren und damit alle Aussichten auf politische Aussöhnung zerstören. Außenminister weiter
  • 331 Leser

Üble Geschäfte mit dem Tod?

Haller Bestattungsunternehmen wird Betrug und pietätloses Verhalten vorgeworfen
Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen eine Haller Bestattungsfirma. Sie soll über Jahre Kunden betrogen haben. Teure Särge sollen mehrfach verkauft worden sein - und Leichen ohne Kühlung aufbewahrt. weiter
  • 557 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Brand in Dreamliner Mit dem Prestige-Modell Dreamliner des US-Flugzeugbauers Boeing gab es erneut einen Zwischenfall: Gestern wurde Europas größter Flughafen London Heathrow wegen eines Feuer an Bord einer leeren Maschine der Fluggesellschaft Ethiopian Airlines geschlossen. Die Börse reagierte prompt: In einer ersten Reaktion sanken Boeing-Titel um weiter
  • 405 Leser

Zeitersparnis am Anfang nicht sehr groß

Onlineangebot "Den ganzen Lebensmittel-Einkauf kann man nicht im Internet erledigen", meint Lebensmittelexperte Armin Valet von der Verbraucherzentrale Hamburg. Bei Frischeprodukten müsse die Kühlkette eingehalten werden. "Deshalb sollten Verbraucher bei diesen Produkten die Lieferung kritisch prüfen." Bei Produkten, die schwer sind und gut lagerbar, weiter
  • 436 Leser

Zoff zwischen Veh und Bruchhagen

Zwist bei der Eintracht - Hilbert zu Bayer
Na, das kann ja heiter werden: Ehe die neue Saison in der Fußball-Bundesliga los geht, gibts schon Ärger bei der Eintracht in Frankfurt. weiter
  • 445 Leser

Zugeständnisse im Solarstreit

Im Handelsstreit mit China um Solarmodule hat die EU Zugeständnisse gemacht. Dies betrifft vor allem die Festlegung eines Mindest-Importpreises für chinesische Solarimporte. Das geht aus einem vertraulichen EU-Papier hervor, das der Nachrichtenagentur dpa in Brüssel vorliegt. Die EU-Kommission akzeptierte demnach eine Senkung des Preises um 15 Prozent. weiter
  • 459 Leser

Zugriff auf E-Mails

Microsoft soll US-Geheimdienst beim Spähen geholfen haben
Neue Dokumente Edward Snowdens werfen ein Schlaglicht auf die Kooperation von Microsoft mit dem Geheimdienst NSA. Der US-Konzern sorgte dafür, dass verschlüsselte E-Mails zu lesen waren. weiter
  • 325 Leser

Zugunglück bei Paris: Tote und Schwerverletzte

Schweres Zugunglück gestern Abend in der Nähe von Paris. Wenigstens sieben Menschen sind gestorben, teilte Innenminister Manuel Valls mit, zwölf wurden schwer verletzt. Valls sagte, er befürchte, dass die Zahl der Todesopfer sich wegen der schweren Verletzungen noch noch erhöhen könne. Ein Intercity-Zug war im Bahnhof von Brétigny-sur-Orge entgleist. weiter
  • 297 Leser

Zweifel an Erfolgszahlen des Kita-Ausbaus

Die Erfolgsmeldungen von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) zum Kita-Ausbau werden von einigen Ländern und Kommunen angezweifelt. Nach einem internen Schreiben des Städtetags geht man davon aus, dass ein großer Teil der in Planung befindlichen Kita-Plätze noch nicht zur Verfügung stünden und die Angaben der Länder "deutlich überzeichnet" weiter
  • 330 Leser

Zweifelnde Kämpfer

Muslimbrüder wie Tahrir-Revolutionäre hinterfragen Konfrontationskurs
Beide Lager in Ägypten mobilisieren erneut ihre Anhänger. Intern wächst die Kritik am kompromisslosen Kurs der Muslimbruder-Führung. Deutschland fordert die Freilassung von Mohammed Mursi. weiter
  • 402 Leser

Ägypten: Einzig Hoffnung durch Nationalteam

Bob Bradley tippte vorsichtig mit dem Fuß gegen eine eingeschlagene Vitrine, fassungslos blickte er auf verkohlte Akten und zerbrochene Fenster. Der ägyptische Fußball-Nationaltrainer hatte Tränen der Wut in den Augen. "Das Frustrierendste ist, dass das Land nach all dieser Gewalt keinen einzigen Schritt vorangekommen ist", sagte er damals, im März weiter
  • 259 Leser

Leserbeiträge (6)

11. Platz - bei den Württembergischen Meisterschaften

Kösinger Wasserratten

Erfolgreich nahmen am Samstag, 6. Juli 2013 zwei Mannschaften der DLRG Kösingen an den Württembergischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Münchingen teil.

Zwei Mannschaften der Altersklasse 13/14 weiblich und Altersklasse 13/14 männlich starteten in Münchingen bei den Meisterschaften.

Es mussten

weiter
  • 6495 Leser

Drei südwestdeutsche Meistertitel für den VdH Aalen

Am Wochenende des 06./07. Juli richtete der Südwestdeutsche Hundesportverband in Pirmasens bei idealen Bedingungen seine diesjährigen Meisterschaften aus. Dabei erlebten die Aalener Teams zahlreiche Höhen und Tiefen. Während die Geländeläufer, normalerweise das Aushängeschild des Vereins, nicht an die gewohnten

weiter
  • 5968 Leser

Drei südwestdeutsche Meistertitel für den VdH Aalen

Am Wochenende des 06./07. Juli richtete der Südwestdeutsche Hundesportverband in Pirmasens bei idealen Bedingungen seine diesjährigen Meisterschaften aus. Dabei erlebten die Aalener Teams zahlreiche Höhen und Tiefen. Während die Geländeläufer, normalerweise das Aushängeschild des Vereins, nicht an die gewohnten

weiter
  • 181 Leser

Im Himmelsgarten sind wir dabei

 

 

Mit einem zauberhaften Blick auf die Dreikaiserberge, empfängt der Himmelsgarten auf der Hochfläche des Wetzgau, die Besucherinnen und Besucher der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd. Der Landschaftspark im Himmelsgarten lockt mit tollen Attraktionen. Neben dem Weleda-Erlebniszentrums, dem über 35 Meter

weiter
  • 3804 Leser

Märchenhafter Barockgarten

Schon zum dritten Mal lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" die Märchenfreunde in das Lusthaus im Heckengarrten von Schloss Hiohenstadt. Am Samstag, 27. 7. um 20 Uhr erzählen Carmen Stumpf, Helga Schwarting, Ingrid Raschka und Ute Hommel Märchen von der Liebe. Sie werden dabei einfühlsam begleitet von

weiter
  • 4073 Leser

Straßdorfer Albverein wandert vom Schloss zum Schlössle

Über 20 Wanderbegeisterte waren der Einladung von Anita Lenz gefolgt und wanderten 18 km in und um Stuttgart. Nach der Fahrt von Straßdorf mit dem Bus zum Bahnhof, ging es anschließend mit dem Zug von Gmünd zur Landeshauptstadt. Der Schlossgarten war dann der Ausgangspunkt für die Wanderung, die im weiteren über den Rosensteinpark

weiter
  • 3585 Leser