Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. Juli 2013

anzeigen

Regional (77)

Auszubildende aus Europa willkommen

In der jungen Wirtschaft sind 15 000 Ausbildungsplätze unbesetzt - Wirtschaftsjunioren warnen vor Ressentiments
„Niemand, der zu uns kommt, nimmt einem deutschen Jugendlichen den Ausbildungsplatz weg. Wer das behauptet, der hat kein realistisches Bild des deutschen Arbeitsmarktes, sondern schürt antieuropäische Ressentiments.“ Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg begrüßen, dass Deutschland Jugendliche aus Europa für eine Ausbildung werben will. weiter
  • 858 Leser

Die Gewinner im Europa-Quiz

Aalen. Vor wie vielen Jahren wurde die Unionsbürgerschaft in die EU-Verträge aufgenommen? Was versteht man unter dem Recht auf Freizügigkeit? Diese und weitere Fragen galt es ,beim Europaquiz während des Bürgerfestes im und um das Landratsamt in Aalen zu beantworten. Passend zum Fest stand das Europäische Jahr 2013 der Bürgerinnen und Bürger am Stand weiter
  • 1040 Leser

Reichsstädte und frühe Neuzeit

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Reihe „Kennen Sie den Ostalbkreis?“ referiert der Ellwanger Archivar Prof. Dr. Immo Eberl am Donnerstag, 18. Juli, um 19 Uhr im Saal des Realschulseminars Schwäbisch Gmünd, Lessingstraße 7, über die Reichsstädte und die frühe Neuzeit im Ostalbkreis. Der Eintritt ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.Die weiter
  • 1157 Leser

Verhandeln mit flexibler Taktik

Förderverein der Hochschule Aalen feiert 50-jähriges Bestehen mit Vortrag von Frieder Gamm
Für seinen 50. Geburtstag hat sich der Förderverein der Hochschule Aalen einen besonderen Gast geholt: Der Verhandlungsprofi, Autor und Unternehmer Frieder Gamm aus Schorndorf zeigte am Dienstagabend in der Aula der Hochschule anhand eines legendären Boxkampfes auf, wie eine erfolgreiche Verhandlung funktionieren kann. Das Fazit: Die gute Vorbereitung weiter
  • 936 Leser

Die große Voreröffnungsfete

Tunnelfest am Wochenende – Busfahrten und Erkundungen zu Fuß möglich – Infos und Spaß
Wenige Monate vor der Inbetriebnahme des Gmünder Einhorntunnels veranstalten Regierungspräsidium und Stadt „Tage des offenen Tunnels“ am Wochenende. weiter
  • 4
  • 2506 Leser

Bis die Wände wackeln

Rockige Schulband-Begegnung in St. Gertrudis
Erst war die Schule St. Gertrudis in Königsbronn zu Gast, dann stand beim Begegnungskonzert der Schulbands der Gegenbesuch an. weiter
  • 898 Leser

Ein tanzender Überfall

Ellwangen. Dienstagmittag, kurz nach zwölf. Die Fußgängerzone döst in der Sommersonne. In den Seitengassen rund ums Fuchseck stehen und sitzen irgendwie ziemlich viele junge Damen. Spannung liegt in der Luft – und das hat seinen Grund. Denn plötzlich ertönt Musik aus zwei Lautsprechern vor dem Laden von Juwelier Hunke. Die ersten Mädels beginnen, weiter
  • 1470 Leser

Einkaufsgutscheine kommen an

Arbeitskreis „Handel“ des Vereins Pro Ellwangen begleitet Neuauflage mit Sommer-Gewinnspiel
Eine echte Erfolgsgeschichte ist der Geschenkgutschein des Verein „Pro Ellwangen“. Weil jetzt alle vergriffen waren und eine neue Auflage gedruckt werden musste, nutzt der Verein die Gelegenheit und bewirbt sein Produkt mit einem Sommerferien-Gewinnspiel. weiter
  • 884 Leser

Familienfeier im Haus Kamillus

Interessante Einblicke in das Leben der Wohngemeinschaften bekamen die Gäste beim Jubiläumsfest „20 Jahre Haus Kamillus“ in der Erfurter Straße. Auf Stellwänden wurden die Veränderungen des Hauses im Laufe der Jahre, in dem Menschen mit Behinderungen ein eigenverantwortliches Leben führen können, aufgezeigt. Im Rahmen des Kunstprojekts, weiter
  • 1046 Leser

Polizeibericht

ParklatzremplerEllwangen. Auf dem Parkplatz am Kressbachsee stießen am Montag zwei Fahrzeuge zusammen. Eine Frau rangierte gegen 18.20 Uhr gegen ein hinter ihr stehendes Auto. 6000 Euro Sachschaden richtete sie dabei an.Beim Ausfahren übersehenEllwangen. Beim Ausfahren aus dem Gelände des Autohauses In der Au übersah am Montag der Fahrer eines Mercedes weiter
  • 943 Leser

Aus dem Gemeinderat Ellwangen

Sportgelände Neunheim Der Bebauungsplan „Sportgelände Neunheim“ wurde mehrheitlich als Satzung beschlossen. Der Landwirt Josef Wohlfrom stimmte dagegen, vier Räte enthielten sich. Hans Rieger sprach von „massiven Bedenken“ seitens der Naturschutzbehörden. Wohlfrom monierte, dass der Landwirtschaft 0,5 Hektar entzogen würden. weiter
  • 926 Leser

15 Jahre Hilfe für die Ärmsten

Govinda-Entwicklungshilfe feiert Geburtstag auf Burg Niederalfingen
„Leben heißt handeln“, dieses Zitat von Albert Camus setzen die Gründer der Govinda-Entwicklungshilfe bis heute tatkräftig um. 1998 wurde die Hilfsorganisation von fünf Krankenpflegern in Aalen gegründet, jetzt wurde der 15. Geburtstag begangen. weiter
  • 738 Leser
ZUM TODE VON

Dr. Max Kindervater

Aalen. Bis vor wenigen Wochen noch gab sich der „Lee“, wie er schon einst bei den Schubartianern genannt wurde, trotz gesundheitlicher Beschwerden jedes Mal einen Ruck, um im Freundeskreis beim Stammtisch genauso wie bei seinen ehemaligen MTV-Schwimmkameraden und zuletzt mit seinem Abi-Jahrgang ein paar frohe Stunden zu erleben.Kurz nach weiter
  • 5
  • 1679 Leser

Junges Orchester konzertiert im Dom

Aalen/Dresden. Das Vorstufen-Orchester des Jungen Kammerorchesters Aalen hat vor kurzem eine Konzertreise nach Dresden unternommen. Ziel der Reise war es, die alten Kontakte der Musikschule Aalen zur Musikschule Radebeul neu zu knüpfen.15 Streicher-Kinder des Vorstufenorchesters hatten erlebnisreiche, musikalische Tage. Neben einer Stadtführung durch weiter
  • 833 Leser

Polizeibericht

Stauende übersehenEssingen. Wegen eines Rückstaus auf der B 29 zwischen Aalen und Essingen, auf Höhe der Zufahrt zum Gewerbegebiet, ereignete sich am Montag ein Auffahrunfall, in den vier Fahrzeuge verwickelt wurden. Ein Lkw-Fahrer erkannte gegen 16.45 Uhr zu spät, dass das vor ihm fahrende Wohnmobil verkehrsbedingt anhielt und fuhr auf dieses auf. weiter
  • 1032 Leser

Feuerwehr bekämpft brennenden Müll auf der Deponie „Ellert“

Am Dienstag gegen17.45 Uhr gingen mehrere Mitteilungen über starke Rauchentwicklung auf der Mülldeponie Ellert ein, berichtet die Polizei. Die ersten eintreffenden Wehren stellten im Bereich der Rampe 3 ein Flammenmeer fest. Laut ersten Aussagen der Feuerwehr entzündete sich der angelieferte Hausmüll von selbst und das Feuer breitete sich schnell auf weiter
  • 5
  • 4650 Leser

Aus dem Gemeinderat Tannhausen

Verträge mit der EnBW/ODR Wie bereits in anderen Kommunen, hat jetzt auch der Tannhäuser Gemeinderat der Aktualisierung den mit der EnBW/ODR abgeschlossenen Musterkonzessionsverträgen Strom und Gas zugestimmt. Dadurch könne die Gemeinde künftig jährlich Auskünfte über die Netze und den Verbrauch einfordern. Bisher war dies nur alle 20 Jahre möglich. weiter
  • 841 Leser
PERSONALIE

Markus Schürholz

Essingen. Der Aufsichtsrat der Scholz AG hat in seiner Sitzung am 12. Juli beschlossen, Markus Schürholz per 15. Juli 2013 zum weiteren Mitglied des Vorstandes der Scholz AG zu bestellen. Markus Schürholz (48) wird zukünftig als Chief Restructuring Officer (CRO) die Vorstandskapazitäten auf der Holdingebene verstärken. Schürholz, gelernter Diplomkaufmann, weiter
  • 1500 Leser

Wenn die Welt verstummt

Beeindruckender Festgottesdienst mit Prälat Hubert Bour zum Gemeindejubiläum
Hohen Besuch hatte die Gemeinde Neuler beim Festgottesdienst in der voll besetzten Schlierbachhalle. Prälat Hubert Bour aus Tübingen, der ehemalige Ökumenereferent der Diözese Rottenburg-Stuttgart und langjährige Gebietsreferent im Ostalbkreis, hielt die Predigt. In dem beeindruckenden Gottesdienst wurde auch das Patrozinium der Kirchengemeinde St. weiter
  • 5
  • 775 Leser

Wirtschaft kompakt

Kein Zusatzbeitrag Die Innungskrankenkasse (IKK) classic wird mindestens bis 2015 auf Zusatzbeiträge verzichten können. Das sagte IKK-Geschäftsführer Hubert Fischinger. Hintergrund dieser Prognose sei das gute Ergebnis der Krankenkasse im ersten Quartal 2013, das jetzt bei der Verwaltungsratssitzung vorgestellt wurde. Demzufolge erzielte die IKK classic weiter
  • 1353 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Unterschneidheim

Der Bebauungsplan „Tannhäuser Straße Nord I“ ist Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderates am Montag, 22. Juli, um 19.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 941 Leser

Haus Lindenhof ehrt langjährige Mitarbeiter

Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Hauskapelle im Tagungshaus Schönenberg begann die Jubilarsfeier der Christophorus-Werkstatt und des Förder- und Betreuungsbereichs der Stiftung Haus Lindenhof (Ellwangen). In einer Feierstunde dankten Isolde Bäuml und Norbert Mautsch im Namen der Werkstattleitung und des Förder- und Betreuungsbereichs für das weiter
  • 828 Leser

Im Zeichen der Chormusik

Unterschneidheim. Die vom Liederkranz organisierten Unterschneidheimer Festtage vom Freitag, 19., bis Montag, 22. Juli, stehen ganz im Zeichen der Chormusik. Die Festtage beginnen am Freitag um 16 Uhr mit dem Fußballspiel der Firma Leitz (Standort Oberkochen gegen Standort Unterschneidheim). Um 20 Uhr sticht Bürgermeister Nikolaus Ebert das Bierfass weiter
  • 672 Leser

KSK Ostalb ist stabil unterwegs

„Gesundes Wachstum“ durch Kundeneinlagen für 2013 geplant – Private Banking boomt
Bei der Vorstellung des Geschäftsberichts 2012 der Kreissparkasse Ostalb haben die drei Vorstandsmitglieder Carl Trinkl, Andreas Götz und Dr. Christof Morawitz eine positive Bilanz fürs erste Halbjahr 2013 gezogen. Sowohl der Privat- wie der Firmenkundenbereich entwickelten sich trotz weiter anhaltender Niedrigzinsphase stabil. Zudem haben sie die neu weiter
  • 1506 Leser

Überraschung: Kinder sagen gegen Eltern aus

Prozess gegen Crailsheimer Elternpaar am Landgericht Ellwangen: Vater wird zu vier Jahren Haft verurteilt, Mutter zu Bewährungsstrafe
Am dritten Prozesstag fällte die Jugendkammer des Ellwanger Landgerichts ihr Urteil: Vier Jahre Haftstrafe für den Vater, der seine Kinder über Jahre gequält hat. Die Mutter, die untätig zugesehen hatte, erhielt zwei Jahre, zur Bewährung ausgesetzt. Alle drei Kinder hatten zuvor die Vorwürfe bekräftigt. weiter
  • 920 Leser
Kurz und bündig

7. Stimpfacher Straßenfest

Vom 19. bis 21. Juli laden die Stimpfacher Vereine zum Straßenfest auf den neuen Bolz- und Festplatz. Der Erlös fließt in die Ferienprogrammkasse. Am Freitag um 19.30 Uhr ist Bieranstich mit der „70er Band Crailsheim“, ab 22.30 Uhr Disco mit DJ Majo. Am Samstag um 16 Uhr unterhalten die Bläserklasse und der Schülerchor mit „Sommerlichen weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

„Faltenrock“ rockt die SG-Aula

Die Lehrerband des Schubart- Gymnasiums tritt am Donnerstag, 18. Juli, um 20 Uhr in der Aula der Schule auf. Die sechs Herren und eine Dame am Schlagzeug bieten Rock, vor allem Titel aus den 60er und 70er Jahren. Der Eintritt kostet 4 Euro, für Schüler 2 Euro. weiter
  • 1402 Leser
Kurz und bündig

Die Geschichte der Wischauer

Sonderschullehrer Heribert Kopp besucht am Donnerstag, 18. Juli, mit seiner Schulklasse das Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in der Schule in Fachsenfeld und erzählt den Kindern und Gästen von der Geschichte der Gemeinschaft. Das Zentrum ist wie jeden dritten Donnerstag im Monat ab 14 Uhr geöffnet. weiter
  • 1761 Leser
Kurz und bündig

Eva-Maria Bast liest bei Herwig

Die Autorin Eva-Maria Bast liest am Donnerstag, 18. Juli, um 20 Uhr aus ihrem neuen Krimi „Tulpentanz“, der in Aalen und am Bodensee spielt. Der Eintritt kostet 7 Euro. weiter
  • 1319 Leser
Kurz und bündig

Freie Plätze bei Caritas-Kindererholung

Bei den Kinderfreizeiten der Caritas Ost-Württemberg in den Sommerferien sind noch Plätze frei. Kinder von 6 bis 13 Jahren können sich vom 26. Juli bis 16. August und 16. August bis 6. September in der Wildschönau in Tirol erholen. Anmeldung und nähere Informationen unter Telefon (07361) 59040. weiter
  • 1911 Leser
Kurz und bündig

Große Tagesordnung im Gemeinderat

Der Aalener Gemeinderat tritt am Donnerstag, 18. Juli, um 14 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Aus der Tagesordnung: der Haushalt 2014, der Rahmenplan für das „Stadtoval“, Berichte von Theater und Musikschule, das Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg, die Zustände im Fahrradparkhaus und die Umsetzung des Tariftreue- und Mindestlohngesetzes. weiter
  • 1
  • 1642 Leser

Intensive Proben – Vorfreude steigt

Die Jugend der SHW Bergkapelle und die Karl-Kessler-Realschule proben für „W.I.R.– Das Musical“
Die Proben werden intensiver, Abläufe und Abstimmung passen immer besser, Anspannung und Vorfreude steigen bei allen Beteiligten. Die Jugend der SHW Bergkapelle und die Karl-Kessler-Realschule führen am Freitag, 19. Juli, ein Musical auf. weiter
  • 885 Leser

Markus Grill an der KKR

Spiegel-Redakteur Markus Grill war am Dienstag Gast bei zwei 9. Klassen der Karl-Keßler-Realschule in Wasseralfingen. Grill, der aus Wasseralfingen stammt, macht im Moment Urlaub, denn er lebt derzeit als Korrespondent in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington. Markus Grill besuchte einst selbst die KKR, bevor er Abitur machte, studierte und den weiter
  • 898 Leser

Neue Perspektiven

Unter den 16 Absolventen der VHS-Abendhauptschule sind auch sechs Flüchtlinge
Mit einem tollen Ergebnis kann die Abendhauptschule der VHS Aalen auf das vergangene Schuljahr zurückblicken. Alle 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben den Hauptschulabschluss in der Tasche – darunter sechs Flüchtlinge. weiter
  • 760 Leser

Waldfest mit Gesang und Musik

Der MGV Röthardt hat am vergangenen Wochenende sein traditionelles Waldfest gefeiert. Aufgrund des sommerlichen Wetters war der Andrang enorm. Neben guter Verpflegung ist den Besuchern ein reichhaltiges musikalisches Programm geboten worden. Am Samstag sangen die Hausherren selbst (Bild oben, rechts Dirigentin Birgit Sehon), später spielte die „Röttinger weiter
GUTEN MORGEN

„Casino“

Wie eine Herde dem Schäfer – so folgt der Krankenhausausschuss an diesem Dienstag dem Klinikdirektor. Zielstrebig geht es von Bau zu Bau – mal durch Zäune, mal über Stege, vorbei an Maschinen und Stromkabel-Stolperfallen. Alles ganz easy.Doch dann geht’s hinab in die Katakomben. Unzählige Treppen. Da stockt der Zug. „Wir sind weiter
  • 5
  • 1085 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Musiktheater der Deutschordenschule„Ene mene Maus . . . und du bist raus“spielen, singen und tanzen die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen in der Aula der Deutschorden - Schule Lauchheim am 17. und 18. Juli, jeweils 19 Uhr. weiter
  • 3419 Leser
Kurz und bündig

Fahrrad-Jux-Rallye der „Jagstgeister“

Am Samstag, 20. Juli, startet die Maskengruppe Jagstgeister der Bettelsacknarra Lauchheim schon zum 14.Mal ihre „Jagstgeister-Fahrrad-Joke-Rallye. Start und Ziel ist das KVL-Vereinsheim. Die gesamte Strecke beträgt etwa 15 km und ist, wie auch in den letzten Jahren mit Spielen an einzelnen Stationen verbunden. Nicht Fahrzeit, sondern ein wenig weiter
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Nachtragshaushalt und Friedhofsgebühr

Am Mittwoch, 17. Juli, ist um 19 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus Westhausen. Auf der Tagesordnung: Straßensanierungsarbeiten in Vogel, Forst und Ruital, der erste Nachtragshaushalt 2013, die Konzessionsverträge Gas und Strom, die Neufassung der Friedhofsgebühren in Westhausen und Lippach sowie die Aufnahmebestimmungen für die Kinderkrippe. weiter
  • 1381 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der Concordia Westhausen

Mit Fassanstich und Frühschoppen beginnt am Sonntag, 21. Juli, um 10 Uhr das Sommerfest der Concordia Westhausen. Um 11.15 Uhr tritt die Sängergruppe Westerhofen auf, anschließend Mittagessen. Die Kooperation Schule-Verein wird um 13.30 Uhr mit einem kleinen Festakt gewürdigt. Das Traktor-Geschicklichkeitsfahren für jedermann steigt um 14.30 Uhr, nach weiter
  • 236 Leser

4100 Euro für 14 Preisträger

Geldpreise aus der Hermann- Hackspacher- Stiftung
Geldpreise aus der Hermann- Hackspacher-Stiftung haben Preisträger aus den Realschul-Abschlussklassen an der Deutschordenschule bei ihrer Abschlussfeier in der Alamannenhalle erhalten. Den Sozialpreis des Fördervereins bekam Lukas Mohr. weiter
  • 822 Leser

Ergebnisse sprechen auch für die Lehrer

Realschulabsolventen der Deutschordenschule Lauchheim unter den Ersten im Ostalbkreis
Sie haben Ihr Ziel erreicht – hörte man vom Tonträger eines Navigationsgeräts, als Schulleiterin Brigitte Wittenbeck ihre Rede zur Abschlussfeier in der Alamannenhalle begann. Die guten Prüfungserfolge der Absolventen aus den Klassen R10a und R10b an der Deutschordenschule ( DOS ) spreche auch für die Lehrer, hörte man in Grußworten. Dazu wurde weiter
  • 5
  • 1341 Leser

Völlig neue Notfallaufnahme

Ostalbklinikum erhält grünes Licht für Umbau und Chefarzt-geführte Struktur
Eine neue Frauenklinik? Das ist längst nicht alles, was zurzeit am Ostalbklinikum wächst. Neben dem Neubau, der Mitte November bezogen werden soll, entsteht auch eine völlig neue Notfallaufnahme. Die ist verbunden auf der einen Seite mit der Notfallpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung, auf der anderen Seite mit der erweiterten Intensivmedizin und weiter

Defibrillator für Oberkochen

Eine konzertierte Aktion zwischen dem DRK-Ortsverein Oberkochen, der Kreissparkasse und der AOK hat es zustande gebracht, dass im Rahmen der „Initiative gegen den Herztod“ ein Defibrillator angeschafft wurde, der in der Kreissparkasse installiert ist. Um die Bevölkerung mit der Handhabung vertraut zu machen, plant der DRK-Ortsverein am Donnerstag, weiter
  • 1004 Leser

Die Gebühren müssen steigen

Gemeinderat Böbingen beschließt Maßnahmen zur Sanierung beider Friedhöfe
Eine Reihe wichtiger Maßnahmen musste am Montag der Böbinger Gemeinderat beschließen. Darunter fielen die Sanierung der Regenüberlaufbecken in Nord und Süd sowie Umbauten und Urnenfeldeinrichtungen beider Friedhöfe in Unter- und Oberböbingen. weiter
  • 620 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Essingen

Der Essinger Gemeinderat tritt am Donnerstag, 18. Juli, um 19 Uhr im Rathaus zur Sitzung zusammen. Aus der Tagesordnung: Bebauungsplan „Pfählen und Oberburg, die Änderung des Flächennutzungsplans für die Verwaltungsgemeinschaft Aalen-Essingen-Hüttlingen. weiter
  • 219 Leser

Im Nationalteam der Waldarbeiter

Königsbronn-Ochsenberg. Am vergangenen Wochenende fand auf dem Ochsenberg in Königsbronn die Qualifikation für das Waldarbeiter Nationalteam 2013/14 zum 9. Mal statt. Die besten zehn Profis sowie drei Junioren kämpften an drei Tagen um die begehrten Plätze im Nationalteam Deutschland. Das Finale fand am Samstag am Wettkampfplatz Hartebene/Ochsenberg weiter
  • 785 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Georg Schreck, Am Flurersflecken 13, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Albert Richardt, Karlstr. 26, zum 81. und Theodor Hueber, Schwalbenstr. 1, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Juliana Steidle, Sandäcker 5, zum 86. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Johann Strauß, Hauptstr. 9, zum 73. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Magdalena Winter, weiter
  • 119 Leser

„Mit Mathe viel entdecken“

Leute heute (397): „Mathematik-Genie“ Fabian Burghart vom Ernst-Abbe-Gymnasium
Im August wird Fabian Burghart 17 Jahre alt. Er besucht die 11. Klasse am EAG. Seit fast zwei Jahren ist er an der Universität Stuttgart als Schülerstudent eingeschrieben und er hat im Sommersemester 2013 innerhalb des Schülerstudiums die Klausur im Fach Analysis mit der Note 1,0 bestanden. weiter
  • 4
  • 930 Leser
Kurz und bündig

Heidefest der Feuerwehr Oberkochen

Die 41. Ausgabe des Heidefestes auf dem Festplatz vor der Kolpinghütte in Oberkochen beginnt am Samstag, 20. Juli, um 16 Uhr. Ab 20 Uhr steigt das Open Air mit „Sun’n’Fun“, Cocktailbar und Happy Hour. Am Sonntag, 21. Juli, geht es ab 10.30 Uhr weiter. Für die jungen Besucher stehen ab 14 Uhr nicht nur Fahrten mit dem Feuerwehrauto weiter
  • 1899 Leser
Kurz und bündig

Offene Türen zur Musik

So heißt das Motto beim Schnuppertag der Musikschule Oberkochen-Königsbronn am Samstag, 20. Juli, von 9 bis 11 Uhr in der Dreißentalstraße 12 in Oberkochen. Instrumentenvorführungen, Schnupperunterricht und musikalische Kostproben verschiedener Ensembles geben einen Einblick in den Unterrichtsbetrieb. Um 11 Uhr führt das Musikschulorchester Mozarts weiter
  • 114 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss Oberkochen

Am Mittwoch, 17. Juli, tagt um 16.30 Uhr der Technische Ausschuss Oberkochen im Rathaus. Beraten wird über Bauvorhaben sowie die Sanierung der Außenanlage beim städtischen Bauhof. weiter
  • 644 Leser

„Unsere Kritik blieb ungehört“

Papert-Festzelt: Gemeinderat nimmt Stellung zu Vorwürfen
Die schweren Vorwürfe, die Ipfmess-Festwirt Jürgen Papert gegen Bürgermeister Dr. Bühler erhebt, weist der Bopfinger Gemeinderat in einer Pressemitteilung zurück. weiter
  • 5
  • 1147 Leser

Historisches Stadtmauerfest

Nördlingen. Die Aufbauarbeiten für das Historische Stadtmauerfest im Bereich der Altstadt beginnen. So werden ja die Handwerker ihre althergebrachte Kunst und Fertigkeiten am Weinmarkt präsentieren. Der Aufbau der gotischen Gewölbe durch die Mitarbeiter der Bauinnung Donau-Ries beginnt am Weinmarkt in den nächsten Tagen. Der Platz ist deshalb ab Montag, weiter
  • 1013 Leser

Neues Geländer entlang der Eger

Ortschaftsrat Oberdorf informiert sich bei Ortsbegehung – Parkverbot im Egerweg?
Umfangreiche Arbeiten werden das Erscheinungsbild des Egerwegs und des Mühlenkanals verändern. Dabei sollen verschiedenste Gestaltungsmaßnahmen ineinandergreifen. Bepflanzung, Steinsäulen und moderne Metallgeländer kommen zum Einsatz. weiter

2012 spülte Geld in die Kasse

Gemeinderat Kirchheim: Mit der Einnahmesituation 2012 zufrieden
Positive Zahlen zur Jahresrechnung 2012 präsentierte Kämmerin Gabi Hubel am Montagabend dem Kirchheimer Gemeinderat. Bürgermeister Willi dankte ihr und lobte den Gemeinderat. „Wir haben den Haushaltsplan 2012 sehr diszipliniert abgearbeitet.“ weiter
  • 851 Leser

Wärmer als 26 Grad wird’s nicht

Am Samstag steigt das Badfest der DLRG Trochtelfingen – Badespaß für Ältere und Familien
Seit über 70 Jahren gibt es das Hermann-Hahn-Freibad in Trochtelfingen. Mit seiner großen Liegewiese und dem überschaubaren Becken ist es besonders bei Familien mit kleinen Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren sehr beliebt. Jeden Morgen um zehn Uhr trifft sich außerdem ein harter Kern an „Frühschwimmern“. weiter
  • 808 Leser

Investitionen für die Feuerwehr

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd. Mit den Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer ermöglicht das Land Baden-Württemberg den Landkreisen und Kommunen die Finanzierung von Feuerwehrhäusern, den Kauf von Einsatzfahrzeugen und weitere notwendige feuerwehrtechnische Beschaffungen. Das Regierungspräsidium Stuttgart stellt für die Feuerwehren im Regierungsbezirk in weiter
  • 1073 Leser
SCHAUFENSTER
Affenteller- schraubenblock...„Meine Arbeiten sind so etwas wie Naturprothesen“, sagt der Düsseldorfer Bildhauer Matin Schwenk. Wie verzauberte Gebilde aus „Alice im Wunderland“ erfüllen sie derzeit in der Ausstellung „Affentellerschraubenblockbaumbuster“ die Galerie im Prediger: hier ein Dickicht aus scheibenartigen weiter
  • 979 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In jenen Zeiten, als nur beim Schlussverkauf oder bei einer Geschäftsaufgabe etwas unter dem regulären Ladenpreis verkauft werden durfte, da konnte es schon sein, dass man früh um acht an der Ladentüre sein musste, um das Schnäppchen aus dem Schaufenster zu ergattern, auch wenn die Jacke eine Nummer zu groß oder das Grün der Tasche etwas giftig war.„Schnäppchenjäger, weiter
  • 912 Leser

Bierselige Nacht in der Toscana

„Tina Lillet“ machen den Abschluss bei „Draußen im Park“ auf Schloss Fachsenfeld
„Es geht ein kleines, feines Festival zu Ende“, führt Roland Schurig, Geschäftsführer der Stiftung Schloss Fachsenfeld, in die Abschlussveranstaltung des diesjährigen „Draußen im Park“ ein. Die Gäste von auswärts – vom Elsass bis nach Hamburg – lässt er noch einmal Revue passieren bevor er die Ostalb-Musiker von „Tina weiter

Auftakt der Sommerkonzerte

Musik von Johann Sebastian Bach in Originalen, Adaptionen und Reflexionen für vier Holzbläser und Orgel bot das erste Konzert der Neresheimer Sommerkonzerte in der Abteikirche. Zu Gast war das „Ensemble diX“, gegründet von vier Holzbläsern in Gera; der Geburtsstadt des Malers Otto Dix. Das Kammermusikensemble hat in den vergangenen Jahren weiter
  • 724 Leser

Theater, Musik und ein neuer Star

Crailsheim feiert mit Künstlern aus ganz Europa die 18. Kulturwoche vom 18. bis 21. Juli mit Musik und Kleinkunst
Das Kulturwochenende wird 18 und deshalb lautet das diesjährige Motto folgerichtig „flügge“. Mit Künstlern aus der Schweiz, Spanien, Frankreich und Deutschland ist das Kulturfest mittlerweile international besetzt. weiter
  • 943 Leser

Kontrastreiches Konzertprogramm

Mit Werken von Szokolay, Bach, Liszt und Telemann gastierte der Chor aus dem ungarischen Oroszlány im Kreis
Der Kirchenchor der evangelischen Gemeinde aus dem ungarischen Oroszlány war wieder zu Gast auf der Ostalb. Nach einem Konzert in der Aalener Stadtkirche und vor einem Konzert in der Nicolauskirche in Adelmannsfelden sangen die Ungarn in der Andreaskirche in Trochtelfingen. weiter
  • 890 Leser

Feige kandidiert erneut

Bürgermeisterwahl in Kirchheim am 1. Dezember
Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Montag hat Bürgermeister Willi Feige erklärt, dass er erneut für das Amt des Bürgermeisters kandidieren will. Für den 57-Jährigen, der seit 1997 Bürgermeister in Kirchheim ist, ist es dann die dritte Amtszeit. weiter
  • 1005 Leser

Millionen für die Sicherheit

Untergröninger Ortschaftsrat besichtigt Hochwasserschutzmaßnahmen und den Radweg-Bau
Den Baufortschritt am Teilstück für den Kocher-Jagst-Radweg und Hochwasserschutzmaßnahmen in der Mühlgasse nahmen die Untergröninger Ortschaftsräte ins Visier. „Was lange währt, wird endlich gut“, freute sich nicht nur Bürgermeister Armin Kiemel über deren Realisierung. Zudem war der Kindergarten Thema in der Sitzung. weiter
  • 5
  • 901 Leser

Pelo: Planänderungen zurückgenommen

Aalen. Das Aalener Unternehmen Pelo Men’s Fashion und die Inhaberfamilie Wirz können ihr Vorhaben auf dem einstigen Baustahlareal wie ursprünglich geplant umsetzen. Das Stadtplanungsamt hat den Rahmenplan von Wick und Partner, die den städtebaulichen Wettbewerb gewonnen haben, wieder hergestellt. Das sagt Roman Wirz auf Anfrage dieser Zeitung. weiter
  • 4
  • 1022 Leser

Die Bauverwaltung weist Kritik zurück

Anwohner des südlichen Kappelbergs fordern von der Aalener Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler Anworten
Der Unmut der Bürger über die städtische Bauverwaltung wächst. Nachdem „Lokschuppen-Investor“ Roman Wirz Kritik daran geübt hat, dass Änderungen an seinem Planentwurf vorgenommen worden waren, ohne mit ihm zu reden, kritisieren jetzt die Anwohner des südlichen Kappelbergs fehlende Kommunikation. Indessen weist Baudezernentin Jutta Heim-Wenzler weiter

Carmen trifft Prinz Orlofsky

Auf der Open-Air-Bühne von Schloss Fachsenfeld erklangen berühmte Opern-Arien
Zum ersten Mal hat das Kammermusikforum am Sonntagvormittag seinen geschützten Rahmen in der großen Galerie auf Schloss Fachsenfeld verlassen und sich ins Freie gewagt. Mit den beiden Mezzosopranistinnen Dilara Bastar und Hatice Zeliha Kökcek sowie Ruben Meliksetian am Klavier gelang eine Matinée mit einigen berühmten Arien aus Opern und Operetten, weiter
  • 909 Leser

Landwirte aus St. Lô in Aalen

Aalen. Der Landwirtschaftliche Freundeskreis Aalen-St. Lô erwartet eine französische Delegation aus der Aalener Partnerstadt zum Treffen vom 18. bis 22. Juli, das im zweijährigen wechselseitigen Turnus stattfindet. Mehr als 35 Personen werden vier Tage lang in befreundeten Gastgeberfamilien verbringen und mit ihnen viele Unternehmungen starten. So sind weiter
  • 821 Leser

"Verhandlungen gewinnt man im Kopf"

Festvortrag zum Jubiläum der Hochschule Aalen: Was man vom Boxsport lernen kann für Alltag und Beruf

Aalen. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Das wird gefeiert mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Heute, Dienstag, lädt der Förderverein der Hochschule unter Vorsitz von Konrad Grimm zu einem öffentlichen Festvortrag: Frieder Gamm, Verhandlungsprofi, Autor und Unternehmer, sagt

weiter
  • 1257 Leser

In Lebensmittelmarkt eingebrochen

Aalen. Unbekannte habe sich Zutritt in den Lagerraum eines Lebensmitteldiscounters in der Gartenstraße verschafft, indem sie das Rollgitter überwunden haben. Aus dem Raum entwendeten sie zehn Säcke mit Leergut im Wert von rund 800 Euro. Der Diebstahl ereignete sich über das vergangene Wochenende und wurde Montagfrüh entdeckt.

weiter
  • 5
  • 1208 Leser

Stauende übersehen: 20.000 Euro Schaden

Essingen. Wegen eines Rückstaus auf der B 29 zwischen Aalen und Essingen, auf Höhe der Zufahrt zum Gewerbegebiet ereignete sich am Montag ein Auffahrunfall, in den vier Fahrzeuge verwickelt wurden. Ein Lkw-Lenker erkannte gegen 16.45 Uhr zu spät, dass das vor ihm fahrende Wohnmobil verkehrsbedingt anhielt und fuhr auf dieses auf. Durch

weiter
  • 4
  • 1625 Leser

Gegen Fahnenmast gefahren

Aalen. Beim rückwärts Einparken im Bereich des Haupteinganges des Ostalbklinikums beschädigte, wie die Polizei erst jetzt mitteilt, eine Autofahrerin am Montagvormittag gegen 8.30 Uhr einen neuwertigen Fahnenmasten. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Da der Unfall von Zeugen beobachtet wurde, konnte

weiter
  • 5
  • 1635 Leser

Heidenheimer Aquarena ist trockengelegt

Heidenheim. 3,5 Millionen Liter Wasser – einfach weg. Nur noch kleine Pfützen und Rinnsale erinnern an den gewohnten Badespaß, der nunmehr für zwei Wochen trockengelegt ist. Handwerker sind in der Aquarena, damit die Attraktivität des Bades nicht ins Schwimmen kommt. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Das Wetter spielt

weiter
  • 1106 Leser

„Primiz-Sägen“ und Socken-Klopfen

Die Pfahlheimer Vereine gestalteten beim Dorfabend ein unterhaltsames Bühnenprogramm
Im Juni 1973 und somit vor 40 Jahren wurde in Pfahlheim das erste kombinierte Kinder- und Ortschaftsfest gefeiert. Veranstalter war der just gegründete Limesfreibad-Förderverein, mit dem Fest sollte die gerade erfolgte Badsanierung finanziert werden. Passend zum Jubiläum gab es in Pfahlheim erneut ein großes Fest. Anlass war die Primiz von Dr. Matthias weiter
  • 5
  • 1311 Leser

„Kein Paradies auf Knopfdruck“

Endspurt im Aalener OB-Wahlkampf – Thilo Rentschler wirbt mit Erfahrung und frischem Wind
Fünf Prozent Vorsprung im ersten Wahlgang sind ein Polster, auf dem man sich ausruhen könnte. Nicht so die SPD und ihr OB-Kandidat. Mit der Bitte an die Aalener, zur Wahl zu gehen, ist Thilo Rentschler derzeit in der Stadt unterwegs. weiter

Regionalsport (7)

Ostalb-Express nicht zu stoppen

Baseball, Bezirksliga
Gerade einmal 90 Minuten benötigte die Spielgemeinschaft Aalen/Ellwangen um mit 22:2 (8:0/12:0/2:2) gegen die Dornstadt Falcons die Oberhand zu behalten. weiter
  • 586 Leser

Sportmosaik

Wir erinnern uns. Wolkenbruchartige Regengüsse lassen das Testspiel des VfR Aalen gegen den türkischen Meister Galatasaray Istanbul im Januar im Trainingslager in Antalya fast scheitern. Und dann sorgen auch noch zwei Hunde, die plötzlich aufs Spielfeld rennen, für Aufregung. Die Szene, wie sich der Aalener Stürmer Cidimar diesen beiden Labradoren beherzt weiter
  • 5
  • 912 Leser

TSV Neu-Ulm holt sich den Turniersieg

Fußball, 6. Cemex-Cup
Die auswärtigen Teams dominierten beim 6. Cemex-Cup-Feldturnier für C-Junioren-Mannschaften im Oberkochener Carl-Zeiss-Stadion. Ungeschlagen holte sich der TSV Neu-Ulm den Turniersieg. weiter
  • 683 Leser

Auftakt beim Absteiger

Fußball, 2. Bundesliga: Sandhausen nur durch Duisburger Lizenzentzug in der Liga
Der SV Sandhausen ist sportlich aus der 2. Bundesliga abgestiegen. Dann wurde dem MSV Duisburg die Lizenz entzogen – und der SV feierte nachträglich den Klassenerhalt. In dieser Saison will man es in Sandhausen besser machen. Am ersten Spieltag ist am Freitag um 18.30 Uhr der VfR Aalen zu Gast. weiter
  • 5
  • 1094 Leser

Gibt es eine neue Rekordbeteiligung?

Leichtathletik, 27. Aalener Stadtlauf: Lukas Bauer und Monika Schneider heißen die beiden Titelvertidiger
Die Anmeldezahlen versprechen eine gute Beteiligung für den 27. Aalener Stadtlauf, der von der Schwäbischen Post präsentiert wird. Die Messlatte ist allerdings hoch gesetzt. Beim Jubiläumslauf vor zwei Jahren zählte man 1700 Teilnehmer, im letzten Jahr bei der 26. Auflage waren es 1600. weiter
  • 692 Leser

Essinger Läufer überzeugen in Süßen

Beim diesjährigen Frühlingslauf in Süßen gingen auch vier Essinger Läufer an den Start. Der sehr flache Startkurs musste fünfmal durchlaufen werden und ist für schnelle Zeiten bekannt. Unter den 258 Startern konnte das kleine Essinger Team mit guten Laufleistungen und Platzierungen überzeugen. Der jüngste im Team der neunzehnjährige Nico Damrat lief weiter
  • 534 Leser

Überregional (89)

"Ansturm auf weibliche Talente"

EU-Kommissarin Reding: In Unternehmen hat Umdenken eingesetzt
EU-Kommissarin Viviane Reding macht ein Umdenken bei Bossen aus. Mittlerweile hätten viele erkannt, welche Vorteile Unternehmen von einem höheren Frauenanteil haben, sagte Reding in München. weiter
  • 473 Leser

"Bushido braucht das"

Song soll auf den Index - Wowereit zeigt Rapper an - Von Fans entfremdet
Bushidos Song "Stress ohne Grund" soll auf den Index jugendgefährdender Schriften. Nichts Neues. Schon drei seiner Alben stehen da. Das hindert ihn an nichts. Wichtig ist ihm die Aufmerksamkeit der Fans. weiter
  • 455 Leser

"Heilsbringer" Gomez in Florenz empfangen

Alles auf null: Mario Gomez startet nach seiner Flucht vom FC Bayern einen Neuanfang in Italien. Bei seiner Ankunft in Florenz wurde er gestern wie ein Heilsbringer empfangen. Der deutsche Fußball Nationalspieler soll die Violetten zurück an die Spitze führen - und zwar mit dem, was er am besten kann: Tore schießen. Der Blick in die italienischen Zeitungen weiter
  • 413 Leser

Adidas kündigt Millionen-Vertrag - Oxilofrin gefunden

Schlag für Gay Schnell reagierte der Sportartikelhersteller Adidas auf die schlechte Doping-Kunde und setzte den seit 2005 bestehenden Vertrag mit Tyson Gay aus, wie das deutsche Unternehmen mitteilte. "Wir sind durch die jüngsten Vorwürfe schockiert. Selbst, wenn seine Unschuld noch bewiesen werden sollte, wird der Vertrag mit Tyson ausgesetzt", erklärte weiter
  • 448 Leser

AfD auf Themensuche

Partei der Euro-Kritiker will sich breiter aufstellen
Nachdem die Alternative für Deutschland (AfD) die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Bundestagswahl erfüllt hat, starten die Euro-Kritiker in den Wahlkampf. Parteichef Bernd Lucke gibt sich optimistisch. weiter
  • 404 Leser

Alleine gegen die CDU

Siegfried Kauder will als unabhängiger Kandidat in den Bundestag
CDU-Bundestagsabgeordneter Siegfried Kauder tritt als unabhängiger Kandidat und damit gegen seine Partei zur Bundestagswahl an. Der Bruder von Volker Kauder riskiert seinen Rauswurf aus der Partei. weiter
  • 386 Leser

Apple untersucht tödlichen Unfall mit iPhone

Eine junge Frau in China hat angeblich beim Benutzen ihres iPhones einen tödlichen Stromschlag erlitten. Der US-Konzern Apple will die Vorwürfe untersuchen. "Wir sind sehr traurig, von dem tragischen Vorfall erfahren zu haben und bekunden unser Beileid", teilte das Unternehmen mit. Nach einem Bericht der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua hatte weiter
  • 542 Leser

Audi hält sich nach Ausschluss Ekströms zurück

Nach der Wasserflaschen-Affäre beim DTM-Klassiker am Norisring (wir berichteten) tritt nicht nur Audi verbal auf die Bremse. Der nachträglich disqualifizierte Rennsieger Mattias Ekström, ITR-Chef Hans Werner Aufrecht und DMSB-Präsident Hans-Joachim Stuck äußerten sich einen Tag nach dem fünften DTM-Lauf erst gar nicht zum folgenreichen Ausschluss des weiter
  • 498 Leser

Auf einen Blick vom 16. Juli 2013

FUSSBALL EM der Frauen in Schweden Gr. C: Spanien - Frankreich 0:1 (0:1) England - Russland 1:1 (0:1) Tabelle: 1. Frankreich alle 2 Spiele/6 Pkt., 2. Spanien 3, 3. England 1, 4. Russland 1. - Frankreich bereits für das Viertelfinale qualifiziert. GOLD CUP in den USA, Vorrunde Gr. A: Martinique - Mexiko 1:3 (1:2) Panama - Kanada 0:0 Abschlusstabelle: weiter
  • 420 Leser

Ausschuss zur Späh-Affäre?

Grüne und Linke fordern Untersuchung im Bundestag - Neue Enthüllungen
Im Skandal um ausgespähte Internet- und Telefondaten fordern Grüne und Linke einen Untersuchungsausschuss. Die Regierung gerät unter Druck. weiter
  • 337 Leser

Ausstrahlung gegen Ende des Jahres

Co-Produktion Hergestellt wird der "Poppea/Poppea"-Film von Parallax Raumprojekt, koproduziert wird er von Arte, ZDF und EuroArts - sowohl in einer 3D- als auch in einer konventionellen Fassung. Im Herbst soll in einem Stuttgarter Kino die Premiere stattfinden, gegen Ende des Jahres soll der Film auf Arte laufen. Eine anschließende DVD-Veröffentlichung weiter
  • 1379 Leser

Brands furchtlos gegen Federer

Die deutschen Tennisprofis Tobias Kamke, Florian Mayer und Daniel Brands sind locker in die zweite Runde des ATP-Turniers in Hamburg eingezogen. Der Lübecker Kamke besiegte den Tschechen Lukas Rosol souverän mit 6:3, 6:0. Der Bayreuther Mayer bezwang den Russen Nikolai Dawydenko mit 6:1, 6:3. Und auch Brands hatte gegen den Italiener Paolo Lorenzi beim weiter
  • 440 Leser

China setzt auf Sonnenstrom

China will die Leistung seiner Solaranlagen in drei Jahren verfünffachen. Bis 2015 solle so eine Leistung von insgesamt 35 Gigawatt aufgestellt werden, teilte der Staatsrat in Peking mit. Die Kapazitäten sollen jährlich um jeweils 10 Gigawatt ausgebaut werden. Ende 2012 hatte China nach offiziellen Angaben eine Solarleistung von 7 Gigawatt. China ist weiter
  • 573 Leser

Das Javanashorn gilt seit 2011 als ausgerottet

Mehrere Arten Fünf verschiedene Nashornarten gibt es noch auf der Welt. Die meisten der Tiere leben in Südafrika, wo sich der Bestand im Laufe der vergangenen Jahrzehnte etwas erholt hat: Ende des 19. Jahrhunderts galt das südliche Breitmaulnashorn in Südafrika als nahezu vollständig ausgerottet. 1993 gab es dort jedoch bereits wieder 6376 Tiere. Die weiter
  • 313 Leser

Das Ziel verfehlt

Erst im kommenden Jahr gibt es rechnerisch genug Kita-Plätze im Land
Der Südwesten hat beim Ausbau der Kita-Betreuung für Kleinkinder stark aufgeholt - und dennoch die angepeilte Quote verfehlt. Wie viele Plätze tatsächlich fehlen, zeigt sich aber erst Anfang August. weiter
  • 440 Leser

Der Knoten ist geplatzt

Frauen-EM: Deutsche Fußballerinnen visieren gegen Norwegen nun sogar den Gruppensieg an
Durch das 3:0 (1:0) gegen Island reicht den deutschen Fußballerinnen ein Remis im abschließenden Gruppenspiel für den Viertelfinal-Einzug. weiter
  • 435 Leser

Der Ulmer Legionellen-Ausbruch - eine Chronologie

29. Dezember 2009 Fieber, Durchfall, schwere Lungenentzündung: In der Notaufnahme der Uni-Klinik Ulm werden die ersten Patienten eingeliefert, Diagnose: Legionärskrankheit. Bis zum 13. Januar steigt die Patientenzahl auf 64. 6. Januar 2010 Untersuchung des Trinkwassernetzes auf Legionellen negativ. 10. Januar Ein Polizeihubschrauber filmt alle Nasskühlanlagen weiter
  • 436 Leser

Derzeit nur ein Einzelkämpfer im Bundestag

Parteilose Kandidaten Bei der Bundestagswahl 2009 waren bundesweit 166 unabhängige Kandidaten angetreten - kein einziger allerdings hatte damals aber den Sprung ins Parlament geschafft. Das teilte das Büro des Bundeswahlleiters mit. Allein nach Austritt Derzeit sitzt nur ein unabhängiger Abgeordneter im Bundestag: Wolfgang Neskovic kam als Linken-Mitglied weiter
  • 391 Leser

Deutlich mehr Firmenpleiten in Südeuropa

Eine Welle an Unternehmensinsolvenzen rollt einer Studie zufolge durch Südeuropa. Den höchsten Anstieg der Pleiten im westlichen Europa musste 2012 laut der Wirtschaftsauskunftei Creditreform Portugal verkraften - mit einem Plus von fast 42 Prozent. Auch in Spanien (32 Prozent) und Italien (13,5 Prozent) sei die Zahl der Unternehmensinsolvenzen weiter weiter
  • 441 Leser

Die Briten tippen auf "Alexandra" und "James"

Prinz Williams und Kates Baby weigert sich weiterhin, zu den von den Medien festgesetzten Terminen auf die Welt zu kommen. Der am häufigsten genannte Termin war der 13. Juli gewesen - und der ist bekanntermaßen ereignislos verstrichen. Das ungeduldige Warten freut die britischen Buchmacher, weil Tag für Tag mehr Wetten auf den Namen des Babys gesetzt weiter
  • 425 Leser

Die Kamera tanzt mit

Preisgekrönte "Poppea/Poppea" von Gauthier Dance wird ein 3D-Film
"Poppea/Poppea" gehört zu den erfolgreichsten Produktionen von Gauthier Dance. Nun liefen in Stuttgart die letzten Vorstellungen - und zugleich Dreharbeiten: Das Stück wird als 3D-Film fortleben. weiter
  • 400 Leser

Doping-Skandal in Leichtathletik weitet sich aus

Der mutmaßliche Doping-Skandal um den früheren 100-Meter-Weltrekordler Asafa Powell und andere Topsprinter zieht weitere Kreise. In Italien wurde ein Trainer von Powell und der ebenfalls positiv getesteten Sherone Simpson von der Polizei befragt, da er unter dem Verdacht steht, die Jamaikaner mit Substanzen versorgt zu haben, die zu den positiven Dopingtests weiter
  • 448 Leser

Dunkler Schatten über WM

Leichtathletik-Welt erschüttert von Doping-Fällen - Luft beim Sprint ist raus
Nach den spektakulären Doping-Fällen um die Supersprinter Tyson Gay und Asafa Powell steht die Leichtathletik vor der WM im August in Moskau unter Generalverdacht. Usain Boltgibt das Unschuldslamm. weiter
  • 450 Leser

EEG-Streit schwelt weiter

Die EU-Kommission will diese Woche noch nicht über weitere Schritte bei der Prüfung des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) entscheiden. Das sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia in Brüssel. Er bestätigte zugleich, dass die Brüsseler Behörde derzeit überprüfe, ob die Befreiung von der Ökostrom-Umlage für energieintensive weiter
  • 537 Leser

Energie aus dem Süden

Gigantische Pläne Das größte Solarkraftwerk der Welt entsteht gerade in Marokko. Es gilt als Pilotprojekt für die Gewinnung von Wüstenstrom. Das Kraftwerk soll eine Leistung von 160 Megawatt haben und 700 Mio. EUR kosten. Wenn es fertig ist - voraussichtlich 2015 -, soll es Strom für eine halbe Million Menschen liefern. Die Staatsbank KfW beteiligt weiter
  • 461 Leser

Experte: Gruppierung droht der Zerfall

Kritik an Ausrichtung Das Bild der eurokritischen Alternative für Deutschland wird nach Ansicht des Sozialwissenschaftlers Alexander Häusler von "Chaos und politischer Stümperei" geprägt. Der AfD drohe ein innerparteilicher Zerfall wie etwa vor zehn Jahren in Hamburg der rechtspopulistischen Schill-Partei, sagte er. Der Wissenschaftler am Forschungsschwerpunkt weiter
  • 348 Leser

Fabregas begehrt

Ausverkauf Nach Thiago Alcantara droht dem FC Barcelona ein weiterer Verlust. Der englische Meister Manchester United hat 28,9 Millionen Euro für Cesc Fabregas geboten. Der spanische Mittelfeld-Antreiber war 2011 für 34 Millionen vom FC Arsenal zu Barca gekommen. Bereits weg ist bei den Katalanen der 20-jährige Rafinha. Der Brasilianer wechselt auf weiter
  • 858 Leser

Fernsehen löst Tageszeitungen an der Spitze ab

Spitzenverband der Werber Im Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft sind 40 Verbände zusammengeschlossen von werbetreibenden Unternehmen über Werbeagenturen und Marktforschern bis zu den Medien, in denen die Werbung erscheint, etwa Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehen. Das Kürzel ZAW stammt noch aus der Zeit, als er sich "Zentralausschuss der weiter
  • 488 Leser

Freischein für Wilderer?

Südafrika erwägt Freigabe des Handels mit Nashorn
Gegen die Wilderei scheint kein Kraut gewachsen. Tierschützer laufen Sturm gegen die Idee Südafrikas, den Handel mit Nashorn freizugeben. Sie fürchten, dass dann noch mehr Tiere von Wilderern getötet werden. weiter
  • 390 Leser

Gerüchte um Commerzbank

Experten: Bund zahlt bei Verkauf der Aktien drauf
Die Commerzbank macht ihren Aktionären keine Freude. Wendet sich nun der Bund von dem Dax-Konzern ab? Experten sagen Nein, doch die Spekulationen über die Zukunft der Bank reißen nicht ab. weiter
  • 583 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 2 355 675,30 Euro Gewinnklasse 2 325 620,80 Euro Gewinnklasse 3 5367,30 Euro Gewinnklasse 4 1353,60 Euro Gewinnklasse 5 170,90 Euro Gewinnklasse 6 32,00 Euro Gewinnklasse 7 25,50 Euro Gewinnklasse 8 10,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 277 777,00 Euro TOTO 1 2 1 2 2 1 1 1 1 1 2 1 2 Gewinnklasse 1 596,90 weiter
  • 368 Leser

Golf-Teenie Spieth schreibt Geschichte

Jordan Spieth hielt nach seinem historischen Triumph grinsend den riesigen Sieger-Scheck hoch. Der Golf-Teenie hatte Geschichte geschrieben, selbst das Wunderkind Tiger Woods ließ das "Texas-Phänomen" aus Dallas hinter sich. Im sehr zarten Golf-Alter von 19 Jahren, 11 Monaten und 17 Tagen gewann Spieth das Turnier in Silvis/Illinois - er ist der jüngste weiter
  • 446 Leser

Gut für kleine Höfe im Südwesten

Elisabeth Jeggle: Auf dem richtigen Weg
Zwang zur Veränderung, Chancen zur Verbesserung: So beurteilt die CDU-Europaabgeordnete Elisabeth Jeggle die Reform der EU-Agrarpolitik. Sie begleitete die Verhandlungen für das Straßburger Parlament. weiter
  • 358 Leser

Haftstrafen für "Ehrenmord"

Fünf Jahre nach dem Mord an einer Libanesin auf einem Autobahnparkplatz hat das Hagener Schwurgericht gestern einen Onkel und einen Bruder des Opfers zu langen Haftstrafen verurteilt. Der Onkel wurde mit lebenslanger Haft bestraft. Der zur Tatzeit erst 16 Jahre alte Bruder erhielt eine Jugendstrafe von sechseinhalb Jahren. Die ebenfalls angeklagte Mutter weiter
  • 380 Leser

Hochschulen fordern Zukunftspakt

Der Wissenschaftsrat hat Bund und Länder aufgefordert, die Hochschulen verstärkt zu fördern und die "problematische Situation in der Lehre" zu verbessern. "Wir haben einen höheren Handlungsdruck im Hochschulsektor gesehen als bei der außeruniversitären Forschung", sagte der Vorsitzende des Wissenschaftsrates, Wolfgang Marquardt, zur Weiterentwicklung weiter
  • 402 Leser

Höhere Preise für Winterurlaub

Thomas Cook erhöht die Preise für Ziele auf der Kurz- und Mittelstrecke in der Wintersaison um 2 Prozent. Zusammen mit den Fernreisen und den Touren, bei denen die Urlauber selbst anreisen, bleiben die Preise im Durchschnitt weitgehend stabil. Das teilte das Unternehmen bei der Präsentation der Winterkataloge 2013/14 in Essen mit. Einzelne Ziele, etwa weiter
  • 538 Leser

KOMMENTAR · DOPING: Misstrauen statt Bewunderung

Gutes Timing. Vier Wochen vor der Leichtathletik-WM in Moskau sind mit dem US-Topsprinter Tyson Gay und den Jamaikanern Asafa Powell und Sherone Simpson drei Doping-Sünder überführt worden. Das ist die gute Nachricht. Jetzt ist zu hoffen, dass die WM zumindest im Sprint von betrügerischen Ergebnissen verschont bleibt. Die schlechte Nachricht lautet: weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · EURO-GEGNER: Zu kurz gesprungen

Als sich im Februar ein paar mehr oder weniger prominente Euro-Gegner entschlossen, die Parteienlandschaft mit einer neuen Formation unter dem Namen "Alternative für Deutschland" aufzumischen, waren einige Demoskopen so kühn, der konservativ-bürgerlichen Protestbewegung ein Potenzial von bis zu 15 Prozent bei der bevorstehenden Bundestagswahl zu prognostizieren. weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR: Umweltschutz gegen Profit

Die Vision von Desertec ist fast zu schön, um wahr werden zu können. Kaum wird an den ersten großen Kraftwerken gebaut, die Sonnenenergie in der Wüste gewinnen sollen, schon streiten sich Stiftung und Industriekonsortium. Beide verfolgen das selbe Ziel - aber auf offenbar unterschiedlichen Wegen. Es bedarf einer gemeinsamen Anstrengung, um Desertec weiter
  • 514 Leser

Krimi-Boom ist Reaktion auf Globalisierung

Vom "Tatort" bis zu "Navy CIS": Der Ethnologe Thomas Hauschild sieht in der Krimi-Flut im Fernsehen eine Reaktion der Gesellschaft auf die Unübersichtlichkeit in der globalisierten Welt. Die Menschen wollten nicht in der globalisierten Postmoderne leben, sagte der Wissenschaftler aus Halle an der Saale im Deutschlandradio Kultur. Stattdessen arbeiteten weiter
  • 349 Leser

KULTURTIPP: Russische Woche

Die Oper Stuttgart lässt die Spielzeit mit einer "Russischen Woche" von morgen bis zum 21. Juli ausklingen. Den Auftakt bildet das 7. Kammerkonzert "Summer Music. Chansons und Songs" morgen, 19.30 Uhr, in der Liederhalle. Auf dem Programm steht auch der Liederzyklus "La Vie en rouge" von Edison Denisov; Sophie Marilley interpretiert Chansons auf Texte weiter
  • 370 Leser

Kurse bröckeln ab

Leichtes Plus nach gemischten Konjunkturdaten
Der Dax ist gestern nach gemischt ausgefallenen Konjunkturdaten etwas höher aus dem Handel gegangen. Positive Wirtschaftsdaten aus China hätten zunächst für gute Stimmung gesorgt, sagten Händler. Am Nachmittag bröckelte das Börsenbarometer dann nach von der Wall Street zurückhaltend aufgenommenen US-Daten etwas ab. Volkswirt Ulrich Wortberg von der weiter
  • 479 Leser

LEITARTIKEL · CSU: Horst im Glück

Tag für Tag zerrinnt die Hoffnung der bayerischen Oppositionsparteien weiter, die CSU im Herbst vom ewigen Regierungsthron zu stoßen. In neuen Umfragen fehlen dem Dreier-Bündnis aus SPD, Grünen und Freien Wählern etwa acht Prozent der Wählerstimmen, um auf die 47 Prozent der CSU aufzuschließen. Sollte man den Wahlkampf lieber absagen? Unter dem Titel weiter
  • 378 Leser

Leute im Blick vom 16. Juli 2013

Plácido Domingo Der spanische Opernstar Plácido Domingo ist nach der Behandlung einer Lungenembolie aus einem Madrider Krankenhaus entlassen worden. "Ich gehe nach Hause", teilte der 72-jährige Tenor auf seinem Twitter-Account mit. Der Sänger und Dirigent war vergangenen Montag wegen der Embolie in eine Klinik gebracht worden. Auslöser der Krankheit weiter

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 06.07.-12.07.13: 100er Gruppe 48-52 EUR (50,60 EUR). Notierung 15.07.13: unverändert. Handelsabsatz: 22.968 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 521 Leser

Mehr als 5700 Flutopfer in Indien

Nach den schweren Überschwemmungen vom Juni gehen die nordindischen Behörden von mehr als 5700 Flutopfern aus. Demnach gelten 5748 Menschen als "mutmaßlich tot". Die Familien der Opfer sollen eine finanzielle Unterstützung erhalten, sagte der Regierungschef des betroffenen Bundesstaates Uttarakhand, Vijay Bahuguna vor Pressevertretern. Die Vermissten weiter
  • 398 Leser

Mehr Hürden für Werbung

Spitzenverband vertraut trotz rückläufiger Umsätze auf bessere Zeiten
Die Werbewirtschaft scheint ihre beste Zeit hinter sich zu haben: Die Umsätze gehen seit Jahren zurück. Doch die Branche gibt sich zuversichtlich, dass sich dies wieder ändert. Offen ist, wer davon profitiert. weiter
  • 450 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Juli 2013

Australische Drogenhändler lassen ihre Ware von Krokodilen und Schlangen bewachen. Der Chef der Behörde für Umwelt und Kulturerbe in Queensland, Michael Joyce, sagte, die Polizei rufe seine Ranger mindestens einmal pro Woche: Sie müssten sich der Reptilien annehmen, die die Ganoven als Bewacher der Drogenverstecke in Käfigen und Gehegen einsetzten. weiter
  • 298 Leser

Neue Probleme für Ullrich

Streit Die ARD prüft juristische Schritte gegen Jan Ullrich. Einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins Spiegel bestätigte Sportkoordinator Axel Balkausky. Die ARD hatte zwischen 1998 und 2006 als übertragender Sender der Tour de France über ihre Tochterfirma SportA im Rahmen von Honorarverträgen 790 912,12 Euro an Ullrich überwiesen. Ullrich weiter
  • 765 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Im Ärmelkanal ertrunken Beim Versuch, für eine Benefizaktion den Ärmelkanal zwischen Dover und Calais zu durchschwimmen, ist Susan Taylor aus Großbritannien ums Leben gekommen. Der Polizei zufolge hatte das Begleitboot der Schwimmerin den Rettungsdienst alarmiert. Ein Hubschrauber der französischen Marine brachte die 34-Jährige ins Krankenhaus nach weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Festspiele eröffnen Mit Mozarts "Zauberflöte" starten die Bregenzer Festspiele morgen in ihre 68. Saison. Die Oper in einer Inszenierung von Intendant David Pountney ist nach der Premiere auf dem Bodensee noch weitere 26 Mal zu sehen. Die Uraufführung der von Keith Warner inszenierten Hausoper "Der Kaufmann von Venedig" von Andre Tchaikowsky findet weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Einwände gegen Hartz IV Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat in den vergangenen acht Monaten knapp eine halbe Million neue Widersprüche von Hartz-IV-Empfängern erhalten. Zudem wurden knapp 90 000 neue Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide eingereicht. Fast jeder zweiten Klage und einem Drittel der Widersprüche sei stattgegeben worden. Jährlich werden rund weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Asamoah zu Schalke Fußball Der frühere Publikumsliebling Gerald Asamoah kehrt zum FC Schalke 04 zurück. Asamoah will die Öffentlichkeit heute über die konkreten Aufgabenbereiche, seine Beweggründe für die Rückkehr nach Gelsenkirchen und seine weiteren Zukunftspläne informieren. Er spielte von 1999 bis 2010 für die "Königsblauen". Auszeichnung für Ginter weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Siemens baut neu Siemens-Chef Peter Löscher und der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) haben gestern den Startschuss für den Neubau der Siemens-Konzernzentrale gegeben. Bis zum Jahresende 2015 soll das neue Gebäudeensemble fertiggestellt werden. Kostenpunkt: ein niedriger dreistelliger Millionen-Betrag. Die neue Zentrale soll Arbeitsplätze weiter
  • 494 Leser

Proteste von New York bis Florida

Auf dem Times Square in New York, in Florida und auf den Autobahnen in Los Angeles: In vielen großen Städten der USA protestierten Tausende gegen den Freispruch des Todesschützen von Florida. Sie verlangten vom Justizministerium, ein neues Verfahren gegen George Zimmerman zu eröffnen. Der 29-jährige Hispano-Amerikaner hatte nach Überzeugung einer Geschworenenjury weiter
  • 358 Leser

Russische Finanzspritze fürs Sauber-Team

Formel 1: Aufatmen beim Schweizer Rennstall mit Pilot Hülkenberg - Nachwuchsfahrer Sirotkin erhält 2014 Chance
Mit russischer Unterstützung soll es für das Formel-1-Team Sauber mit deutschem Piloten wieder aufwärtsgehen - verkauft ist das Team nicht. weiter
  • 479 Leser

S 21-Gegner ziehen vor Gericht

Gut zwei Jahre nach dem Aus für ihr Bürgerbegehren ziehen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 vor das Stuttgarter Verwaltungsgericht. Morgen beginnt die mündliche Verhandlung. Die Kläger wollen das Bürgervotum zum Ausstieg der Landeshauptstadt aus der Finanzierung des Tiefbahnhofs durchboxen. Ihrer Ansicht nach ist die Mischfinanzierung des Bahnprojekts weiter
  • 346 Leser

Sand im Getriebe

Wüstenstromprojekt Desertec steckt in Schwierigkeiten
Energie für Europa aus Nordafrika - das Projekt Desertec begann vor vier Jahren mit einer Vision. Die Realisierung ist schwierig. Firmen aus Baden-Württemberg hoffen auf ihr Stück vom Kuchen. weiter
  • 534 Leser

Schuldfrage weiterhin ungeklärt

Legionellen-Epidemie in Ulm liegt dreieinhalb Jahre zurück - doch die Staatsanwaltschaft zögert mit der Anklage
Fünf Tote, 59 Schwerkranke: Wer ist schuld am Legionellen-Ausbruch Ende 2009 in Ulm? Obwohl ein Gutachten Verantwortliche benennt, tut sich die Staatsanwaltschaft mit einer Anklage-Erhebung schwer. weiter
  • 388 Leser

Seehofer beharrt auf Maut

CSU läutet heiße Phase des Wahlkampfs ein
Vollbeschäftigung bis 2018, Ganztagsangebote für Schüler, weder neue Schulden noch Steuererhöhungen: Mit diesen Versprechen geht die CSU in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs. Das Wahlprogramm "Bayernplan" enthält auch Forderungen, die die CSU wegen des Widerstands der CDU nicht im gemeinsamen Unions-Programm für die Bundestagswahl unterbringen weiter
  • 393 Leser

Sicherheitslücke im Atommeiler

Greenpeace-Aktivisten dringen in französisches Kraftwerk Tricastin ein
Sind französische Atomanlagen ausreichend gegen Angriffe geschützt? Mit einer spektakulären Aktion am Kraftwerk Tricastin in Südfrankreich will die Umweltorganisation Greenpeace das Gegenteil beweisen. weiter
  • 394 Leser

Siegfried Kauder tritt ohne CDU an

Der baden-württembergische CDU-Abgeordnete Siegfried Kauder tritt bei der Bundestagswahl gegen seine eigene Partei an. Wie das Landratsamt in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gestern bestätigte, hat Kauder die notwendigen 200 Unterschriften gesammelt. Er stehe nun auf der insgesamt zehn Kandidaten umfassenden Liste der eingereichten Wahlvorschläge. weiter
  • 390 Leser

Spione tauschweise abzugeben

Agenten-Austausch - gibt es sowas noch? Vielleicht sogar bald in Stuttgart: Der Kreml will offenbar das verurteilte Spionage-Pärchen auslösen. weiter
  • 371 Leser

Spitzenreiter reagiert allergisch

Tour de France: Skepsis begleitet Froomes Auftritt - Ex-Sünder Contador verbietet weitere kritische Nachfragen
Je näher der Toursieg des Radprofis Froome rückt, desto größer wird die Schar der Skeptiker. Am zweiten Ruhetag reagierte der Brite allergisch. weiter
  • 359 Leser

STICHWORT · ASYLBEWERBER: Flucht aus Russland und Syrien

Rund 43 000 Menschen haben im ersten Halbjahr 2013 in Deutschland Asyl beantragt. Die meisten Flüchtlinge (knapp 10 000) kamen aus Russland. Auf Platz zwei der Herkunftsländer folgte Syrien mit rund 4500 Flüchtlingen. Die Zahl der seit Ausbruch des Bürgerkriegs im März 2011 nach Deutschland geflüchteten Syrer erhöhte sich damit auf rund 13 000. Unter weiter
  • 346 Leser

Streit um den Ausbau der Ganztagesschulen

Versprochen Die Parteien wollen mit Ganztagsbetreuung punkten - mit der von Kleinkindern, aber nicht nur. So macht sich die Landes-SPD für die schrittweise Einführung einer "Ganztagesgarantie" für alle Kinder bis zum letzten Schultag stark. Die Südwest-CDU wiederum fordert einen Rechtsanspruch auf Ganztagesbetreuung bis zum zehnten Lebensjahr. Vertröstet weiter
  • 409 Leser

Strobl kandidiert erneut für Vorsitz der Landes-CDU

Der Bundestagsabgeordnete Thomas Strobl tritt beim CDU-Landesparteitag am 14. September in seiner Heimatstadt Heilbronn erneut für den CDU-Landesvorsitz an. "Ich werde wieder kandidieren", kündigte der 53-Jährige gestern an. Strobl steht dem Landesverband Baden-Württemberg seit 2011 vor. Auch seine drei Stellvertreter, die Bundestagsabgeordnete Annette weiter
  • 358 Leser

Südwesten verfehlt Kita-Ziel

Trotz Ausbau zu wenige Plätze für unter Dreijährige
Baden-Württemberg hat beim Ausbau der Kita-Plätze für Kinder unter drei Jahren zwar stark aufgeholt, die angepeilte Quote von 37 Prozent jedoch verfehlt. Das statistische Landesamt zählt derzeit 68 000 betreute Kinder, das entspricht einer Quote von 25 Prozent. Weitere 30 000 Plätze seien aber in Bau oder in Planung, so dass im kommenden Jahr für gut weiter
  • 369 Leser

THEMA DES TAGES vom 16. Juli 2013

EU-AGRARREFORM Die für 2014 bis 2020 in Brüssel vereinbarte neue Ausrichtung zwingt die Landwirte, mehr ökologische Vorgaben zu erfüllen. Viele Betroffene sind besorgt und fühlen sich gegängelt. weiter
  • 303 Leser

Trainer wegen Missbrauchs vor Gericht

Ein "Sport-Mentaltrainer" muss sich wegen sexuellen Missbrauchs vor dem Heidelberger Landgericht verantworten. Der 56-Jährige gab zu, sich an drei Buben vergriffen zu haben. Die Verbrechen sollen sich im Haus des Mannes in Heidelberg ereignet haben. Die jungen Sportler waren gekommen, um ihre Leistungen mit "Heilströmen" und Hypnose zu verbessern. Das weiter
  • 317 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 16. Etappe Vaison la Romaine - Gap ab 14.00 Uhr Fußball, EM der Frauen in Schweden Gr. A: Schweden - Italien ab 20.15 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Hamburg 1. und 2. Runde ab 13.30 Uhr Fußball, Testspiele Hamburger SV - RSC Anderlecht ab 17.25 Uhr FC Luzern - Borussia Dortmund ab 19.25 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 395 Leser

Urlaubsfahrer müssen auf die Waage

Polizei kontrolliert an den Hauptreiserouten das Gewicht von Wohnmobilen und Caravans
Die Polizei verstärkt ihre Kontrollen von Wohnwagen und Reisemobilen. Denn viele sind in der Haupturlaubszeit deutlich zu schwer. Die Polizisten rücken mit Waagen an. Und setzen die Fahrzeuge auf Diät. weiter
  • 396 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Gutscheine rasch einlösen

Gutscheine der insolventen Baumarktkette Praktiker sind weiterhin gültig. "Das heißt: Die Filialen müssen die Gutscheine auch einlösen. Eine Insolvenz beendet ja keine Verträge", erklärt Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg. Schließlich hätten Kunden dafür bereits Geld gezahlt. Kunden sollten sich aber mit dem Einlösen beeilen. weiter
  • 525 Leser

Verkehrschaos durch Farbe auf der Autobahn

Ein Unfall mit einem Farbentransporter hat gestern rund um das Autobahnkreuz Weinsberg ein stundenlanges Verkehrschaos verursacht. Die Fahrzeuge stauten sich während der Vollsperrung auf bis zu 20 Kilometer Länge. Alle Umleitungsstrecken waren bis zum frühen Abend völlig überlastet. Auf der A 6 Mannheim-Heilbronn war gegen 8.35 Uhr ein Lastwagen mit weiter
  • 395 Leser

Viele Firmen mit gutem Polster

Jedes vierte deutsche Unternehmen stemmt laut einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Investitionen aus eigener Kraft. Wegen gestiegener Eigenkapitalquoten und hoher Liquiditätsreserven brauchten diese Firmen keine Finanzierung durch Banken oder den Kapitalmarkt, lautet das Ergebnis einer Befragung unter 22 000 Betrieben. weiter
  • 501 Leser

Wachsen oder weichen

Haupterwerb Von den 35 609 Agrarbetrieben im Land werden nach Einschätzung des Landesbauernverbandes knapp 40 Prozent haupterwerblich, die anderen im Nebenerwerb betrieben. Haupterwerbsbetriebe im Südwesten verfügen im Schnitt über circa 52 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche. Stabilisiert Die Einkommen der Haupterwerbslandwirte sind im Wirtschaftsjahr weiter
  • 306 Leser

Was kommt auf den Index?

Behörde prüft Zuständig für das Indizieren von Filmen, Schriften, Spielen, Tonträgern und Internetangeboten ist die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM). Was auf den Index kommt, ist in Paragraph 18 Absatz 4 des Jugendschutzgesetzes geregelt. Als jugendgefährdend gelten vor allem "unsittliche, verrohend wirkende, zu Gewalttätigkeit, weiter
  • 286 Leser

Weltbekannt durch Aspirin und Lipobay

Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern Bayer wird 150 Jahre alt
Mit Farben hat alles angefangen, das Arzneimittel Aspirin hat Bayer weltberühmt gemacht. In der Nazi-Diktatur schrieb der Konzern, der 150 Jahre alt ist, das dunkelste Kapitel seiner Firmengeschichte. weiter
  • 565 Leser

Wetter vermiest das Geschäft

Der deutsche Mode- und der Schuhfachhandel haben durch den langen Winter die größten Umsatzeinbußen seit etwa zehn Jahren verzeichnet. Die Branchenumsätze schrumpften im ersten Halbjahr nach ersten Hochrechnungen der Verbände BTE und BDSE um jeweils 3 Prozent. Höhere Rückgänge in einem ersten Halbjahr gab es den Angaben zufolge zuletzt im Jahr 2003. weiter
  • 499 Leser

Wetter vermiest Modehandel das Geschäft

Der deutsche Mode- und der Schuhfachhandel haben durch den langen Winter die größten Umsatzeinbußen seit etwa zehn Jahren verzeichnet. Die Branchenumsätze schrumpften im ersten Halbjahr nach ersten Hochrechnungen der Verbände BTE und BDSE um jeweils 3 Prozent. Höhere Rückgänge in einem ersten Halbjahr gab es den Angaben zufolge zuletzt im Jahr 2003. weiter
  • 677 Leser

Wohin mit Schweinsteiger?

Alcantaras Transfer lässt etablierte Mittelfeld-Stars beim FC Bayern grübeln
Trainer Pep Guardiola hat seinen Wunschspieler bekommen. Doch mit dem Wechsel von Thiago Alcantara zum FC Bayern verschärft sich noch zusätzlich der Konkurrenzkampf bei den Münchnern. weiter
  • 633 Leser

Zwei Fäuste für ein Halleluja

Anthony Pelella ist der boxende Pastor von New York - Buch über Sport und Religion geschrieben
Bodybuilder, Pastor, Boxer: Der Amerikaner Anthony Pelella hat einen ungewöhnlichen Lebensweg gewählt. Er hat sogar ein Buch darüber geschrieben. weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (9)

Maximilian Burk mit neuer Bestleistung im Vierkampf

Am Ende eines langen Wettkampftages in Haiterbach konnte man in zwei zufriedene Gesichter blicken. Wenn auch nicht in allen Disziplinen des Vierkampfes alles nach Plan lief so konnte sich Trainerin Marion Wagner mit ihrem Athleten Maximilian Burk bei den württembergischen Mehrkampfmeisterschaften U14 in Haiterbach trotzdem über eine Bestleistung

weiter
  • 4006 Leser

Essinger Läufer überzeugen in Süßen

Beim diesjährigen Frühlingslauf in Süßen gingen auch vier Essinger Läufer an den Start. Der sehr flache Startkurs musste fünfmal durchlaufen werden und ist für schnelle Zeiten bekannt. Unter den 258 Startern konnte das kleine Essinger Team mit guten Laufleistungen und Platzierungen überzeugen.

Der jüngste

weiter
  • 3735 Leser

Wo ist das „christliche Menschenbild“ tatsächlich?

Zum Besuch von Angela Merkel in Schwäbisch Gmünd:Die Kanzlerin bekannte sich in Schwäbisch Gmünd zum christlichen Menschenbild, zu den Kirchen und zum Glauben als „Richtschnur“. Hierzu gibt es unter https://www.schwaebische-post.de/regional/schwaebisch-gmuend/679062/ ein aufschlussreiches Ping-Pong mit einem kritischen Leser, das ich als weiter

„Neue Stromleitung nur der Aktienrendite wegen“

Zum Bürgergespräch zum Netzausbau:Das Umspannwerk liegt nicht in Goldshöfe, sondern in Hüttlingen in der Goldshöferstraße, 200 Meter hinter dem Ortsschild. Dieses Werk in Hüttlingen soll zum neuen Sammler/Verteiler für die Stromversorgung Süddeutschlands ausgebaut werden. Entsprechend wird der Flächenbedarf in zehn Jahren sein, wir Hüttlinger werden weiter
  • 4
  • 1391 Leser

Verfrühter Beifall nach Requiem

Zum Konzert des Europäischen Kirchenmusik-Festivals am Samstag:„Ein berührendes Konzert konnte ich am vergangenen Samstagabend im Heiligkreuzmünster erleben: Mozarts Requiem d-moll mit den Regensburger Domspatzen. Es ging um Tod und Leben. Es ging um die Zuversicht, dass unsere Verstorbenen für immer und ewig ruhen dürfen im Lichte Gottes. Das weiter
  • 1
  • 937 Leser

Ein Sturm im Wasserglas

Zur Abfischung von Daten durch die USA: „Wenn der H. Steinbrück so naiv ist, dass er glaubt, ein Geheimdienst ließe sich von einer ausländischen Regierung vorschreiben, was er erfahren darf und was nicht, dann ist es doch besser, wenn er nicht Bundeskanzler wird. Geheimdienste sammeln nun mal alle Informationen, die ihnen zugänglich sind. Ausgewertet weiter
  • 1
  • 1386 Leser

Sportprogramm in den Sommerferien

Sportprogramm des TSV Oberkochen in den Sommerferien

Alle Frauen und Männer, auch Nichtmitglieder, die sich in den Ferien sportlich betätigen möchten, sind herzlich willkommen. So können Sie auch in den Ferien sportlich und aktiv sein, einige Sportangebote der TSV Oberkochen kennenlernen und ausprobieren und dabei auch noch etwas

weiter
  • 5
  • 5135 Leser