Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. August 2013

anzeigen

Regional (60)

Aalen sucht Nachtwächter

Aalen. Die Stadt Aalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Nachtwächter in Aalen.Nachtwächter sollten die Fähigkeit zur kompetenten, anschaulichen und unterhaltsamen Vermittlung von Aalener Anekdoten besitzen, Weitergabe von thematisierten Stundenversen und die Bereitschaft zur selbstständigen Gestaltung von Rundgängen mitbringen. Außerdem weiter
  • 965 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Freibad und KinoWenn Sie’s heute zuhause nicht aushalten und unbedingt raus müssen, dann gehen Sie lieber am Vormittag schon ins Freibad, an den See oder in den Biergarten. Nachmittags könnten Ihnen diese Dinge verwässert werden. Wenn es am Abend dann auch noch schüttet, wäre zum Beispiel Gelegenheit zu einem Kinobesuch. weiter
  • 4425 Leser
GUTEN MORGEN

Neues aus Gülleland

Es stinkt auf dem Land. Erntezeit ist Güllezeit. Kaum ist der Halm vom Acker, kommt die Jauche in die Furche. Jahr für Jahr, lästig, abstoßend, landlebenfeindlich.Aber heuer stinkt es nicht mehr überall, wo das Korn eingefahren wurde. Im Simmmisweiler Becken zum Beispiel war am heißen Dienstagmorgen zu beobachten, wie ein Feld mit reichlich Gülle gesättigt weiter
  • 5
  • 1334 Leser

Das EKM im Radio

Ausschnitte aus vier Konzerten sind ab kommenden Samstag in der SWR2-Reihe „Geistliche Musik“ zu hören, ab 10. August jeweils samstags von 19.05 bis 20.00 Uhr. Der SWR hat sieben, der Bayrische Rundfunk ein Konzert aufgezeichnet. weiter
  • 8663 Leser

Frauen, Mindestlöhne und Produktpiraten

Bunter Themen-Mix: Heiner Geißler diskutierte in Heidenheim mit MdB Roderich Kiesewetter und Publikum
Heiner Geißler sagt, was er für richtig hält – selbst wenn es nicht immer der CDU-Parteilinie entspricht. So auch am Montagabend in Heidenheim. Frauenpolitik, Mindestlohn und Solidarität in Europa waren die Hauptthemen. weiter
  • 1133 Leser

Gelungener Jahrgang

Direktorium des Festivals in Schwäbisch Gmünd zieht gute Bilanz
Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold freut sich wortreich über das immer besser werdende Festival Europäische Kirchenmusik und fragt mit rhetorischem Begeisterungsseufzer: „Wohin soll das noch führen?“ Ewald Liska, Künstlerischer Leiter des Festivals, antwortet lakonisch: „Ins Paradies,“ und meint das Festival des nächsten weiter
  • 1353 Leser

Krieg und Wellness am Limes

Caracalla-Feldzug zum Anfassen
In diesen Wochen und Monaten hat der Kaiser Caracalla, der von 211 bis 217 nach Christus das Römische Weltreich regierte, in unserer Region Konjunktur. Um den 11. August 213 nach Christus, vor 1800 Jahren also, marschierte er mit seinen Soldaten über die Ostalb und überschritt offenbar bei Dalkingen den Limes, um gegen die Germanen Krieg zu führen. weiter
  • 971 Leser

SHW AG: Im zweiten Quartal aufgeholt

Konzernumsatz des Wasseralfinger Automobilzulieferers stärker als der Markt gewachsen / Auch guter Monat Juli
Die SHW AG, ein führender Automobilzulieferer von CO-2-relevanten Pumpen und Motorkomponenten sowie von Bremsscheiben, hat im ersten Halbjahr 2013 zwar deutlich weniger Geld verdient, der neue Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas Buchholz geht aber davon aus, dass bis Geschäftjahresende Umsatz und Ergebnis über den Werten aus dem Jahr 2012 liegen. weiter
  • 1562 Leser

Wirtschaft kompakt

EVO Informationssysteme Durlangen Durch Industrie 4.0 werden Informationen überall verfügbar. Die nahtlose Informationsvernetzung aller Produktionsprozesse ist die grundlegende Basis. EVO Informationssysteme bietet einsatzfähige Web-Apps zur Verzahnung verschiedener Prozesse. Mittels mobiler Endgeräten sind Fertigungsinformationen on demand verfügbar. weiter
  • 1275 Leser

AUS DER REGION

17-Jähriger muss ins GefängnisSchwäbisch Hall. Das Amtsgericht hat einen 17-Jährigen wegen besonders schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Der Jugendliche muss für zwei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis, berichtete am Dienstag der Südwestrundfunk.Der Jugendliche hatte Anfang Juli eine Taxifahrerin am Schwäbisch Haller Waldfriedhof weiter
  • 1066 Leser

Azubi statt ungelernt

Ministerium informiert sich über Aalener Erfolgsprojekt
„Azubi statt ungelernt“ – das erste halbe Jahr des Aalener Projekts ist schon jetzt eine Erfolgsgeschichte. Davon haben sich Peter Hofelich, Beauftragter der Landesregierung für Mittelstand und Handwerk, und die Referentin für Berufliche Ausbildung, Rena Farquhar, im Wirtschaftsinformationszentrum überzeugt. weiter
  • 801 Leser

Dicke Hagelkörner

Drei Leser schickten der Redaktion am Dienstag Fotos von Hagelkörnern. Das obige, von Westhausens Bürgermeister Herbert Witzany, war das größte: fast fünf Zentimeter. Trotzdem sind laut Polizei und Feuerwehr im Raum Aalen keine größeren Schäden entstanden bei dem heftigen Gewitter, das am späten Nachmittag niederging. In der Schneise Fachsenfeld-Wasseralfingen-Oberalfingen-Westhausen weiter
  • 2268 Leser

Die Welt in Miniaturformaten

Reiner Köpp aus Hofen baut Fahrzeuge und Gebäude originalgetreu im Kleinformat nach
„Richtiger Modellbau“, so sagt Reiner Köpp, „ist kein Kinderspielzeug“. Der „richtige“ Modellbau hat einen so hohen Anspruch, dass nicht nur eine sehr gute Fingerfertigkeit gefragt ist, sondern auch die Fähigkeit, das Original in- und auswendig zu kennen. Ist das Modell fertiggestellt, funktioniert jedes Detail wie weiter
  • 1363 Leser

Polizeibericht

KettenreaktionEssingen. Auf rund 10000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montag kurz nach 17 Uhr auf der B 29, Abfahrt in Richtung Bauhaus, entstand. Eine 23-jährige Autofahrerin hatte ein anhaltendes Fahrzeug zu spät erkannt und war aufgefahren. Dabei hatte sie ihren Vordermann auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben. weiter
  • 1272 Leser

Malereien in der Johanniskirche

Schwäbisch Gmünd. In den Jahren von 1878 bis 1880 fertigte der Kirchenmaler Carl Dehner in der Gmünder Johanniskirche Wandmalereien im romanischen und im Nazarener-Malstil an. Am Samstag, 10. August, Donnerstag, 15. August, und Samstag, 17. August erklärt Wolfgang Müller jeweils um 10 Uhr die Entstehung der Gemälde in der romanischen Kirche. weiter
  • 2023 Leser

Unruhestifter gegen Polizei

Schwäbisch Gmünd. Nach einer vorausgegangenen Körperverletzung widersetzten sich zwei alkoholisierte Kontrahenten der Polizei. Zwischen den beiden war es am Montagabend gegen 23.30 Uhr in der Vorderen Schmidgasse zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.Zwei hinzugekommene Männer verständigten die Polizei und versuchten die Streithähne zu trennen. weiter
  • 838 Leser

Von der Schönheit der Steine

Aalener Urweltmuseum zeigt eine Sonderausstellung über Gesteine und Mineralien der Ostalb
Heutzutage ist man ja nicht mehr unbedingt scharf darauf, Schwarz-weiß-Bilder anzugucken. Und wenn doch, dann muss es schon etwas Besonderes sein. Etwa die Darstellung eines Objekts von der Größe weniger Tausendstel Millimeter im Plakatformat, versehen mit den lebhaftesten Strukturen. Zu sehen in einer Sonderausstellung im Urweltmuseum am Aalener Marktplatz. weiter
Kurz und bündig

Seefest in Haselbach

Los geht es am Freitag, 9. August, um 20 Uhr mit Bierprobe und dem Musikverein Ellenberg. Am Samstag sorgt der „Froschhaxn-Express“ ab 20 Uhr für Stimmung. Der Sonntag beginnt um 9.45 Uhr mit einem Zeltgottesdienst, mitgestaltet von der Jugendkapelle Ellenberg. Zum Frühschoppen und Mittagessen unterhält der Musikverein Neuler, bevor ab 14.30 weiter
  • 415 Leser

Polizeibericht

AufgefahrenEllwangen. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Montagabend gegen 21.20 Uhr auf der Neunheimer Straße ereignete, entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.Unfallverursacher getürmtEllwangen. Zwischen Sonntagnachmittag 15 Uhr und Montagmorgen 9 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofarer ein in der Badgasse abgestelltes Fahrzeug. Der entstandene weiter
  • 1284 Leser

Land fördert „Pro Beruf“

Aalen. Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert im kommenden Schuljahr die Berufserprobung des Berufsausbildungswerks Aalen mit 59 000 Euro. Dies teilte Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid (SPD) dem Aalener SPD-Betreuungsabgeordneten Klaus Maier gestern mit.In Aalen können mit diesen Mitteln rund 300 Schülerinnen und Schüler der weiter
  • 981 Leser

Rechtliche Stellung der Fernbuslinien in Deutschland

Seit dem 1. Januar 2013 sind in Deutschland Fernbuslinien zugelassen, und zwar auch dann, wenn parallel Fernstrecken der Bahn bestehen. Lediglich im Bereich des Nahverkehrs bleibt der Vorrang des Schienenverkehrs bestehen, sofern Strecken durch den Schienen-Personen-Nahverkehr (SPNV) binnen einer Stunde bedient werden oder der durch den Fernbus bediente weiter
  • 812 Leser
Kurz und bündig

Bergfest der Naturfreunde Unterkochen

Rund um das Naturfreundehaus am Brand in Unterkochen feiern die Naturfreunde Unterkochen am Sonntag, 11. August, ab 10.30 Uhr ihr Bergfest. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Männerchor des Liederkranzes Unterkochen. weiter
  • 2200 Leser
Kurz und bündig

Blumenschmuckwettbewerb 2013

In Wasseralfingen und Hofen ist die Bewertungskommission von Montag bis Mittwoch, 12. bis 14. August, unterwegs. Jedes Objekt nimmt am Blumenschmuckwettbewerb ohne Anmeldung teil. Blumengeschäfte, Erwerbsgärtnereien und städtische Einrichtungen sind hiervon ausgenommen. Wer nicht an der Bewertung teilnehmen möchte oder keine Veröffentlichung im Mitteilungsblatt weiter
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Brückenfest der Feuerwehr

Die Feuerwehrabteilung Wasseralfingen-Hofen lädt am Samstag, 10. August, ab 14.30 Uhr und am Sonntag, 11. August, ab 11 Uhr zum Brückenfest am Gerätehaus in Wasseralfingen ein. An beiden Tagen ist für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl gesorgt. Nachmittags finden Schauübungen statt. weiter
  • 1395 Leser
Kurz und bündig

Diözesanwallfahrt nach Rom

Die Pilgerstelle der Diözese Rottenburg-Stuttgart organisiert vom 29. September bis 3. Oktober eine Wallfahrt nach Rom. Die geistliche Leitung hat Monsignore Oliver Lahl, langjähriger Privatsekretär von Kardinal Kasper. Auf dem Programm steht neben vielen Besichtigungen auch eine Papstaudienz. Die Anreise erfolgt mit dem Flugzeug ab Stuttgart. Informationen weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Govinda goes Summer Breeze

Im letzten Jahr konnten für das Nepal-Waisenhaus-Projekt von Govinda über 30000 Euro durch das Sammeln von Pfandflaschen und Dosen beim Summer Breeze in Dinkelsbühl gespendet werden. Dafür werden vom 16. bis 18. August fleißige Helfer, auch Gruppen, gesucht, insbesondere für das Festivalende am Sonntag. Für Verpflegung und gute Laune ist gesorgt. Wer weiter
  • 258 Leser

Kino am Kocher mit digitaler Projektion

Erste Vorstellung am Freitag, 9. August, mit dem französischen Film „Eine Dame in Paris“
Das Kino am Kocher hat sich verändert: Von der analogen Vorführmaschine wurde auf eine digitale Projektionsanlage umgerüstet. weiter
  • 938 Leser

Schwergewichtige können Problem sein

Viele Besucher am „Maltesertag“ – Fahrzeugpräsentation des Schwerlastrettungswagens
Der Transport von schwergewichtigen Menschen in einem gewöhnlichen Rettungsfahrzeug stellt die Rettungsdienste häufig vor große Probleme. Seit zweieinhalb Jahren versorgen die Malteser im Ostalbkreis adipöse Patienten in einem Spezialrettungsfahrzeug. Am „Maltesertag“ wurde dieses Fahrzeug präsentiert. weiter
  • 1103 Leser
Kurz und bündig

Oldtimer-Treffen des MSC Reichenbach

Der MSC Reichenbach veranstaltet am Sonntag, 11. August, ein Oldtimer-Treffen. Zugelassen sind Autos, Schlepper, Fahrräder, Nutzfahrzeuge, kurz „alles was Räder hat“ bis Baujahr 1993. Außerdem findet ein Sondertreffen italienischer und englischer Klassiker statt. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen im MSC-Biergarten. Start zur Rundfahrt weiter
  • 624 Leser
Kurz und bündig

Beachvolleyballturnier in Oberdorf

Am Sportplatz in Oberdorf kommt es am Wochenende, 10./11. August, zum zehnten Mal zu spannenden Spielen in angenehmer Atmosphäre. Am Samstag, 10. August, steigt ab 20 Uhr die Beachparty mit Cocktail- und Shotsbar. Für Partystimmung sorgt DJ-Team „Nightfly“, der Eintritt kostet 3 Euro. weiter
  • 2433 Leser

Besuch bei der Bundeswehr

Jugendzeltlager des Schützenbundes Bopfingen mit vielseitigem Programm
Auch in diesem Jahr hat die Jugendabteilung des Schützenbundes Bopfingen ein Jugendzeltlager mit Ferienprogramm gemacht. Dazu gehörte auch ein Truppenbesich bei der Bundeswehr. weiter
  • 1027 Leser
Kurz und bündig

Radexkursion ins Ries

Start für die rund 15 Kilometer lange Tour ist um 15 Uhr am Berger Tor in Nördlingen. Erwachsene zahlen 5 Euro, für Schüler und Studenten 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mindestteilnehmerzahl fünf Personen, das Tragen eines Fahrradhelmes wird empfohlen. weiter
  • 2518 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Ruth Kuhn, Karl-Mikeler-Str. 27, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Margot Scheeff, Westheimer Str. 4, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Alfred Schmidt, Adalbert-Stifter-Weg 23, zum 83. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Holl, Waldstr. 5, zum 88. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Emma Mettmann, Straßdorf 7, zum 93. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. weiter
  • 208 Leser

6000 Euro Zuschuss

Evangelischer Kirchengemeinderat legt Termine fest
In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause legte der evangelische Kirchengemeinderat Oberkochen wichtige Termine in enger Verzahnung mit der evangelischen Kirchengemeinde Unterkochen fest. weiter
  • 891 Leser

„Fasching ist das ganze Jahr“

Der Kinderspaß bei der Narrenzunft Oberkochen war ein erlebnisreicher Tag in der Zunftscheune
„Wo sind denn die vielen schönen Kostüme untergebracht, die wir immer beim Faschingsumzug sehen?“, lautet die erste Frage der Kinder beim Erlebnistag der Schlaggawäscher in der Zunftscheune. Jugendleiterin Gisela Neubauer bittet um Geduld, zuerst steht ein Rundgang durch die Zunftscheune auf dem Plan. weiter
  • 886 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr Essingen sammelt Altpapier

Am Freitag, 16. August, sammelt die Essinger Feuerwehr ab 15 Uhr Altpapier in Essingen, Forst, Hermannsfeld und Dauerwang. Bitte das Sammelgut gebündelt oder in Kartons bereitstellen. weiter
Kurz und bündig

Gesprächskreis Pflegende Angehörige

Der evangelische Krankenpflegeverein Essingen bietet einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. Die Treffen bieten die Möglichkeit zum Austausch, Beistand, konkrete Anleitungen. Nächstes Treffen ist am Donnerstag, 8. August, von 19 bis 21 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Essingen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Hocketse der Gartenfreunde

Die Gartenfreunde Essingen laden Sonntag, 11. August, ab 14 Uhr zum Gartenfest im Theußenbergweg 53 ein. Die Besucher werden mit Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und Vesper bewirtet. weiter
Kurz und bündig

Wald-Open-Air und Hocketse

Am Samstag, 10. August, spielen „Amplified“ an der Albvereinshütte in Heubach. Einlass zum Open-Air ist ab 18 Uhr, ab 20 Uhr wird gerockt. Am Sonntag, 11. August, beginnt um 11 Uhr die Hocketse mit Alphornklängen. Ab 13.30 Uhr spielen die „Megglengr Lomba“, dazu gibt es Leckeres vom Grill und Spieß. weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung für die Bootsparade

Am Samstag, 24. August, beginnt um 16 Uhr das „Lichtermeer“ am Itzelberger See. Das Programm: Bootsparade, Klangfeuerwerk, Schauspritzen, Modellflieger und das Lichtermeer. Eintritt frei. Wer bei der Bootsparade mitmachen möchte, kann sich bei Andreas Wipprecht, E-Mail: wippi-wipprecht@web.de oder der Gemeindeverwaltung Königsbronn anmelden, weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Biber im Eselsburger Tal beobachten

Alb-Guide Roger Keck und Märchenerzählerin Elke Keck unternehmen am Samstag, 10. August, mit Familien und Erwachsenen einen Ausflug zu den Bibern im Eselsburger Tal. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz zwischen Anhausen und Herbrechtingen um 16.30 Uhr, Ende gegen 21.15 Uhr. Anmeldung bei der VHS Nattheim bis Freitag 12 Uhr: Tel. (07321) 979426, E-Mail: weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Grillabend statt Sonntagscafé

Am Mittwoch, 7. August, ist die „Gute Stube“ im Essinger Seniorenzentrum Am Seltenbach ab 17 Uhr für einen gemütlichen Grillabend geöffnet. Für Verpflegung ist gesorgt. weiter
Kurz und bündig

Spielnachmittag im Aquafit

Im „Aquafit“ in Oberkochen ist am Donnerstag, 8. August, von 14 bis 17 Uhr Spielnachmittag. Es sind unter anderem die Wasserspielgeräte aufgebaut. Der Eintritt kostet für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren 1,30 Euro. weiter
  • 1502 Leser

„Le Parcour“ mit den Ostalbhurglern

Kaum erwarten konnten die 20 Kinder den Beginn des Ferienprogramms der Turnabteilung „Ostalbhurgler“ der TSG Abtsgmünd. Mit viel Elan und Begeisterung ging es dann an die verschiedenen Stationen, die Corinna und Gerold Oppold und ihr Team aufgebaut hatten. Mit den Ostalbhurglern testeten die Jungen und Mädchen die Trendsportart „Le weiter
  • 1089 Leser
Kurz und bündig

25 Jahre Hüttenfest in Brastelburg

Am Wochenende lädt die Brastelburger Hütte zu ihrem Jubiläumshüttenfest ein. Die Rocknacht mit den „Söhnen Stammheims“ beginnt am Freitag, 9. August, um 21 Uhr. Am Samstag wird ab 17 Uhr das traditionelle Barfuß-Tauziehturnier durchgeführt und ab 21 Uhr sorgen die Ostalbrebellen für gute Stimmung im Festzelt. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Weißwurst-Frühschoppen, weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Die Wertstoffpiraten sind los

Am Mittwoch, 7. August, macht die GOA-Ferienaktion unter dem Motto „Die Wertstoffpiraten sind los!“ von 13 bis 16 Uhr Station im Naturerlebnisbad in Niederalfingen. Dabei lernen Kinder den richtigen Umgang mit Wertstoffen. weiter
  • 1879 Leser

Dossinger Weg wird voll gesperrt

Neresheim-Dossingen. Aufgrund abschließender Tiefbaumaßnahmen ist der Dossinger Weg im Bereich ab Einmündung „Am Königsrain“ bis zur Einmündung „Am Schleifweg“ bis zum 21. August für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Die Anfahrt zu den Grundstücken der Anwohner werde gewährleistet, verspricht eine Pressemitteilung der Stadt weiter
  • 915 Leser

Pinkes Herz oder lila Plüschteddy?

Jede Menge Stoffe, viele Accessoires und viele Helferinnen unter Leitung von Monika Kaminska standen beim Kinderferienprogramm bereit, um 23 Mädchen und Jungen bei ihren ersten Nähversuchen unter die Arme zu greifen. Zwei Helfer waren im Einsatz, um immer wieder die gewünschte Garnfarbe einzufädeln und zu verknoten. Die Kinder konnten ihrer Fantasie weiter
  • 898 Leser

Dilemma sorgt für Unfrieden

Bürgergespräch zum umstrittenen Bebauungsplan „Tannhäuser Straße Nord 1“ bringt keine Annäherung
Der Gemeinderat Unterschneidheim will vier Grundstücke rückwärtig erschließen und einen Erdweg zu einer Stichstraße ausbauen. Die Anwohner wehren sich. weiter
  • 1237 Leser

Handel mit fast fünf Kilogramm Heroin

Erster Verhandlungstag bringt wenig Licht ins Dunkel – Prozess vor dem Landgericht geht weiter
Am Dienstag begann am Landgericht Ellwangen der auf fünf Verhandlungstage angesetzte Prozess gegen einen 35-jährigen Albaner. Ihm wird Ankauf und Handel mit fast fünf Kilogramm Heroin vorgeworfen. weiter
  • 5
  • 1118 Leser

Es wird heiß in der Kinderstadt

In Heubach startet Kidstown – in diesem Jahr 150 Kinder und 40 Betreuer
„Kidstown, Kidstown, Kidstown“, schreit es aus 150 Kinderkehlen. Und dann geht es los. Die Kinder stürmen mit Gebrüll die „Stellung“, den Festplatz unterm Rosenstein. Die nächsten zehn Tage haben sie dort das Sagen. In ihrer Kinderstadt. In Kidstown. weiter

Höchste Unwetterwarnstufe für den Ostalbkreis

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter mit Orkanböen, extrem heftigem Starkregen und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Ostalbkreis die höchste Unwetterwarnstufe herausgegeben. Sie gilt von 16.30 Uhr bis 18 Uhr. Der Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter mit Orkanböen, extrem heftigem Starkregen und Hagel. Dabei sind Starkregen über 40 Liter pro Quadratmeter innerhalb kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen

weiter
  • 5
  • 6126 Leser

Mit dem Bus direkt nach Berlin

„Mein Fernbus GmbH“ startet am 8. August tägliche Linie Oberstdorf-Berlin mit Stopps in Aalen
Mit dem Fernbus von Aalen nach Berlin in rund siebeneinhalb Stunden und dies zum Preis von 25 Euro: Das geht ab Donnerstag, 8. August. Dann startet das Berliner Unternehmen „Mein Fernbus GmbH“ mit dieser neuen Linie, die täglich angeboten werden soll. weiter
  • 5
  • 2857 Leser

Sommerhitze und Hagelschlag

Das letzte Juliwochenende ist auf der Ostalb statistisch das wärmste des Jahres
Wer Ende Juni voreilig schon den Sommer bilanzierte, wurde vom Hochsommermonat Juli eines besseren belehrt. Der bisherige Witterungsverlauf zeigte sehr eindrucksvoll, dass sich das Wetter in kein fertiges Schema pressen lässt. Das einzig Verlässliche des mitteleuropäischen Klimas sind die Jahreszeiten, und diese wiederum haben eine große Spanne an Variationen. weiter
  • 1074 Leser

Fiese Diebstahlmasche

Zwei Frauen stehen mit Kleinkind vor der Tür

Zierheim. Am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr klingelten zwei Frauen, die ein Kleinkind dabei hatten, an der Haustüre einer älteren Bewohnerin in der Hauptstraße. Unter dem Vorwand, dass sie für das Kind ein Glas Wasser und etwas zu Essen brauchen, gelang es ihnen das Haus zu betreten. Im Haus entwendeten sie aus einer Geldbörse

weiter
  • 2650 Leser

Vollsperrung des Dossinger Wegs

Anfahrt für Anwohner gewährleistet

Neresheim. Aufgrund abschließender Tiefbaumaßnahmen ist der Dossinger Weg nach einer Meldung der Stadt Neresheim im Bereich ab Einmündung „Am Königsrain“ bis zur Einmündung „Am Schleifweg“ bis voraussichtlich Mittwoch, 21. August ür den gesamten Verkehr voll gesperrt.  Die Anfahrt zu den Grundstücken

weiter
  • 1364 Leser

Hörschäden erkennen

Spende trägt zur Frühdiagnose bei Säuglingen bei
Der Lions-Club Aalen hat an den Freundes- und Förderverein der St.-Anna-Virngrundklinik 4500 Euro gespendet. Mit dem Geld wurde für die Säuglingsabteilung der Klinik ein Hörscreening-Gerät beschafft. Mit diesem Gerät können bei Säuglingen frühzeitig Hörschäden diagnostiziert werden. weiter
  • 1256 Leser

Wunderland mit einfachen Mitteln

Kolping-Jugendtheater Jagstzell inszeniert in der Gemeindehalle die Traumgeschichte „Alice im Wunderland“
Die bereits anno 1885 von Lewis Carroll verfasste Traumgeschichte „Alice im Wunderland“ zählt zu den erfolgreichsten Kinderbüchern. Harry Baumann hat jetzt in der Jagstzeller Gemeindehalle mit dem Kolping-Jugendtheater eine von Jürgen Popig verfasste Bühnenversion inszeniert. weiter
  • 1387 Leser

Regionalsport (26)

Lisa Arnholdt gewinnt Gold

Beachvolleyball
Die Mutlangerin Lisa Arnholdt hat mit Leonie Welsch den Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball U18 geholt. In Grimma setzte sich das Duo durch. weiter
  • 890 Leser

SKE auf dem Vormarsch

Schießen, Kreisliga Gebrauchspistole: Hüttlingen I schwächelt
Der SK Ellenberg befindet sich auch nach dem vierten Durchgang in der Kreisliga weiter auf dem Vormarsch. Mit 1083 Ringen schossen die Ellenberger Tagesbestleistung und verkürzten den Abstand auf Tabellenführer Hüttlingen. weiter
  • 899 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball, Pokal
Insgesamt 42 Duelle stehen am Mittwochabend ab 18.30 Uhr im Bezirkspokal an. Zusätzlich bestreitet der SV Ebnat seine WFV-Pokalbegegnung gegen den TSV Ilshofen. Diese Partie wird bereits um 17.45 Uhr angepfiffen. weiter
  • 1565 Leser

Sport in Kürze

VfR: Vorverkauf läuftFußball. VfR: Vorverkauf läuftFußball. Ab kommendem Montag sind Karten für die Heimspiele des VfR Aalen gegen den 1. FC Kaiserslautern (Samstag, 24.8., 13 Uhr) sowie gegen den TSV 1860 München (Freitag, 13.9., 18.30 Uhr) in den verschiedenen Vorverkaufsstellen zu erwerben. In Aalen im VfR-Fanshop (Roßstraße 8), der Tourist-Information weiter
  • 961 Leser

„Ich bin in der Bringschuld“

Fußball, 2. Bundesliga: Selim Aydemir vom VfR Aalen im Interview: „Ich bin hungrig und voller Tatendrang“
In den ersten beiden Punktspielen wurde er nicht berücksichtigt. Und auch vor dem DFB-Pokalspiel in Rosenheim wurde er aus dem Kader gestrichen. Keine einfache Situation für Selim Aydemir (22), der beim VfR Aalen schnellstmöglich wieder den Anschluss finden will. Im Interview spricht der Offensivspieler über eigene Defizite und darüber, dass „ich weiter
  • 2
  • 1803 Leser

Erster und Vierter

Fuball, Internationales Integrativen Fußballturnier
Zum zweiten Mal war die Fußballer der Ostalbliga der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb beim Internationalen Integrativen Fußballturnier (IIFT) in Ulm dabei. Über 30 Tore erzielten die beiden Teams. Gruppe A erzielte schließlich den ersten Platz, Gruppe B kam auf Platz vier. weiter
  • 817 Leser

Sportmosaik

Gleich vier Bundesligisten hat es in der ersten Runde des DFB-Pokals erwischt. Zum Aus von Borussia Mönchengladbach trugen gleich vier Ex-Aalener maßgeblich bei: Die ehemaligen VfR-Profis Aytac Sulu, Marco Sailer, Michael Stegmayer und Benjamin Gorka standen alle in der Startelf von Darmstadt 98. Eine richtig starke Leistung zeigte Kapitän Sulu in der weiter
  • 5
  • 1199 Leser

Ein neues Abenteuer beginnt

Landesliga: Aufsteiger TSGV Waldstetten sieht sich gewappnet für den erwarteten Abstiegskampf
Die Landesliga bekommt ein neues Mitglied. Ab der kommenden Saison ist der TSGV Waldstetten Bestandteil der Liga. Für den Verein ist es zunächst einmal ein großes Abenteuer. Mittelfristig will sich die Mannschaft von Trainer Leo Gjini in der Landesliga etablieren. In der anstehenden Runde zählt aber zunächst einmal nur der Klassenerhalt. weiter
  • 945 Leser

Gjini: Der Vater des Erfolgs

Landesliga: 38-Jähriger führte den TSGV in seinem zweiten Jahr zum Aufstieg
Leo Gjini führte den TSGV Waldstetten in der vergangenen Saison in die Landesliga. Auf die neue Aufgaben ist der 38-Jährige schon gespannt. Sein Ziel: Den erfolgreichen Weg weitergehen. weiter
  • 863 Leser

Teilnehmer-Hoch trotz Rekordhitze

American Football, Summer-Camp: Jugendliche erlernen und vertiefen Grundkenntnisse
Bereits zum achten Mal organisierte die Jugend-Trainer-Crew der Schwäbisch Hall Unicorns um Head Coach Johannes Brenner das traditionell in den Sommerferien stattfindende Summer-Camp für Jugendliche. Unter den knapp 60 Teilnehmern, was einen neuen Rekord bedeutete, fanden sich Football-Neulinge genauso wie Flag-Footballspieler und erfahrene Tackle-Footballer. weiter
  • 783 Leser

Treppchenplatz für Thum

Mountainbike, Sprint: Rose Ultrasports Racingteam erklimmt Podium
Beim Sprint in Ischgl schafft es Steffen Thum auf Platz drei, Simon Gegenheimer wird trotz eines Sturzes im Finale noch Vierter. Eigentlich hatten die beiden Aalener Profis dieses Wochenende Weltcupfrei und es standen Trainingseinheiten auf der Ostalb auf dem Programm. weiter
  • 951 Leser

„Harte Arbeit und Charakter“

Landesliga: Trainer Helmut Dietterle fordert eine gute Einstellung seiner Spieler
„Abgehakt“, sagt Trainer Dietterle zur letzten Saison. Die sei sehr anstrengend gewesen, kämpfte der TSV Essingen doch bis zuletzt dagegen an, nach dem Verbandsligaabstieg auch noch in die Bezirksliga durchgereicht zu werden. Mit harter Arbeit und Charakter soll das nicht nochmal passieren. weiter
  • 1516 Leser

Erfolgsfrauen

Die erste Damenmannschaft des TV Bopfingen hat sich den Aufstieg in die Verbandsliga erspielt. Nach erfolgreichem Trainingseinheiten spielten die Tennisdamen eine erfolgreiche Runde und landeten auf einem Relegationsplatz. Aufgrund einer Entscheidung des WTB mussten die Bopfingerinnen allerdings kein Entscheidungsspiel mehr spielen und steigen somit weiter
  • 1054 Leser

Zu- und Abgänge der SFD

Zugänge:Jochen Leib (VFB Ellenberg)Chrisovalantis Chalkidis (FV Sontheim)Dennis Wille (A-Jugend FC Heidenheim)Patrick Dittmer (SFD II)Abgänge:Manuel Illenberger (VfR Aalen U23)Nick Senger (TSG Abtsgmünd)Maximilian Dandl (TV Steinheim)Tobias Ex (Karriereende) weiter
  • 2666 Leser

Zu- und Abgänge des TSV

Zugänge:Lars Eisenmann (SV Ebnat),Markus Werner (U19 VfR Aalen)Simon Köpf (Stuttgarter Kickers)Patrick Faber (Normannia Gmünd)Markus Milz (FC Heidenheim II)Ahmed Akin (TV Weiler)Stanislaus Bergheim (VfR Aalen)Benjamin Schiele (VfR Aalen II)Tobias Ex (SF Dorfmerkingen)Abgänge:Faruk Civelek (DJK Aalen)Nico Brenner, Alexander Bechthold, Dimas Bechthold weiter
  • 1688 Leser

Zwei weitere Schultern als Stützen

Adamczyk ist sportlicher Leiter
Dem Umbruch im Spielerkader des TSV Essingen ging eine Saison voraus, bei der sich auch Veränderungen im Hintergrund ergaben. Jetzt glaubt Abteilungsleiter Dr. Siad Esber mit seinem Team einen gut strukturierten Rahmen gesetzt zu haben. Neu dabei ist der sportliche Leiter Jakob Adamczyk. weiter
  • 1243 Leser

„Wir ergänzen uns sehr gut“

Interview: Co-Trainer Schill
Stefan Schill (27 Jahre) ist Grund- und Werkrealschullehrer, hat die DFB-Trainer-A-Lizenz und wurde mit dem VfB Stuttgart deutscher A-Jugendmeister. In Dorfmerkinger Mittelfeld spielt er seit 2009, nun übernimmt er als Co-Trainer Verantwortung abseits des Platzes. Mit Sportredaktionsmitarbeiter Benjamin Leidenberger sprach er über die neue Saison. weiter
  • 1632 Leser

Demütig, aber mir breiter Brust

Landesliga: Der TSV Essingen geht stärker besetzt in die neue Saison – Ziel: einstelliger Tabellenplatz
Der TSV Essingen hat den Landesligaabstieg erst über die Relegation verhindern können. „Wie ein Aufstieg“ habe sich dieser Erfolg angefühlt, sagen Trainer Helmut Dietterle und Abteilungsleiter Siad Esber. Nach einer kurzen Sommerpause gelte es nun, die Euphorie mitzunehmen. Die Mannschaft hat einen Umbruch erlebt, neun Spieler haben den weiter
  • 1762 Leser

Der Mahner erhält Unterstützung

Landesliga: SFD-Trainer Heiko Wick holt Stefan Schill als Co-Trainer an seine Seite
Heiko Wick sieht seine Mannschaft gut aufgestellt, die Abgänge müssten intern ausgeglichen werden. Er nimmt seine Spieler in die Pflicht, fordert mehr taktische Disziplin. Nach einer Saison ohne Co-Trainer wird er künftig von Stefan Schill in der Trainingsarbeit unterstützt. weiter
  • 1386 Leser

„Ich hoffe, ich kann helfen“

Ralph Molner im Interview
Ralph Molner hat das Fußballspielen beim FC Normannia Gmünd gelernt. Nun schloss er sich dem TSGV Waldstetten an. Im Interview spricht der Neuzugang über seinen Wechsel, den Verein und seine Ziele. weiter
  • 794 Leser

Sehnsüchte der Sportfreunde

Landesliga: Bei den Sportfreunden Dorfmerkingen soll Konstanz der Schlüssel zum Erfolg werden
Seit Jahren gehören sie zur Spitzengruppe der Landesliga. Auch zur neuen Saison zählen die Sportfreunde Dorfmerkingen bei vielen Gegnern zum Favoritenkreis um den Titel. Die Konstanz, die die SFD in der Kaderentwicklung zeigen, wollen sie auch spielerisch an den Tag legen. Dann sollte eine „genauso gute Runde wie die letzte“, so Abteilungsleiter weiter
  • 1674 Leser

Zu- und Abgänge des TSGV

Zugänge:Ralph Molner (FC Normannia Gmünd)Kevin Daboci (FC Spraitbach)Rafael Herr (VfL Iggingen)Kevin Börngen (TSV Wäldenbronn)Marcel Mädel(FC Heidenheim)Manuel Schneider, Benedikt Heilig (beide TSV Böbingen)Robin Scherr, Lorenz Schmid, Jonas Kleinmann (alle eigene Jugend)Abgänge:Lukas Hauss (FC Bargau) weiter
  • 2334 Leser

Neue Wege und große Fußstapfen

Landesliga: Michael Kuhn tritt die Nachfolge von Markus Lakner als Trainer beim FC Germania Bargau an
Nach dem Abgang von Trainer Markus Lakner steht der FC Bargau vor einem Umbruch. Sein Erbe tritt kein Unbekannter an: Der neue, starke Mann an der Seitenlinie heißt Michael Kuhn und verbreitet sogleich Aufbruchsstimmung. weiter
  • 814 Leser

„Wollen die 40 Punkte knacken“

Interview mit Klotzbücher
„Wir haben einen breiten Kader und sind bereit.“ Ralf Klotzbücher, Abteilungsleiter des FC Bargau spricht vor dem Rundenauftakt über den Verein, den neuen Trainer, die Ab- und Zugänge sowie über die Saisonziele. weiter
  • 4
  • 1197 Leser

Zu- und Abgänge des FCB

Zugänge:Harun Balci(SG Bettringen)Kristian Kreutter(FV Sontheim)Christian Frey (TSV Böbingen)Milos Cutic (FC JAT Fellbach)Johannes Nickel(SV Hussenhofen),Onur Bayram(Normannia Gmünd)Lukas Hauss(TSGV Waldstetten)Marcel Wanner, Fabian Watzer (alle eigene Jugend)Abgänge:Andreas Krieg (SG Bettringen)Stefan Bundschuh (TV Weiler)Ferhat Sis (FV Unterkochen) weiter
  • 1354 Leser

Der vierte Streich unterm Scheuelberg

Landesliga: FC Germania Bargau geht mit einem breiteren Kader in die neue Runde, bleibt aber bescheiden
Neue Spieler, neuer Trainer, aber das selbe Ziel wie in den vergangenen Jahren: Auch in seiner vierten Landesligasaison will der FC Bargau mit dem Abstieg möglichst nichts zu tun haben. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, verfügen die Germanen doch über ein starkes Kollektiv. weiter
  • 992 Leser

Überregional (85)

"Da wird mir heute noch übel"

Lutz Dombrowski, Weitsprung-Olympiasieger 1980 in Moskau,über seine Rolle als Stasi-Informant
Die Leichtathletik-WM beginnt am Samstag in Moskau. Weitspringer Lutz Dombrowski war hier 1980 Olympiasieger. Heute Trainer in Schwäbisch Gmünd, spricht er über Doping, Stasi, Boykott und seinen Rekord. weiter
  • 481 Leser

"Familien sollen nachziehen dürfen"

Innenminister Reinhold Gall über Flüchtlinge aus Syrien, die Polizeireform und Sparzwänge
Angesichts des Bürgerkriegs in Syrien fordert Innenminister Gall seine Länderkollegen auf, ein Herz zu zeigen. Ein Gespräch über Flüchtlinge, Galls Großreform und die Zukunft des Landespolizeiorchesters. weiter
  • 415 Leser

2014 mehr Polizei auf Streife

Baden-Württembergs Innenminister Gall will Reform schnell umsetzen
Die Polizeireform zahlt sich laut Landesinnenminister Gall für die Bürger früher aus als geplant. Die Wünsche der Beamten werden weitgehend erfüllt. weiter
  • 437 Leser

60 000 neue Jobs im Gesundheitswesen

Experten sehen für das laufende Jahr die Branche weiterhin im Aufwind
Von Pharmabranche über Medizintechnik bis zu Pflegeheimen: Viele Unternehmen des Gesundheitswesens schätzen ihre Aussichten zuversichtlich ein. weiter
  • 552 Leser

Ansteigende Form

Tennis: Petkovic fehlt zum Final-Sieg etwas Kraft
Mit Andrea Petkovic ist wieder zu rechnen, auch wenn sie den dritten Turniersieg ihrer Karriere verpasst hat. Seit dem Comeback vor zwei Monaten hat es die 25-Jährige in zwei Endspiele geschafft. Im Juni verlor sie in Nürnberg gegen Simona Halep (Rumänien). In der US-Hauptstadt Washington unterlag die Darmstädterin nun der an Nummer sieben gesetzten weiter
  • 431 Leser

Auf einen Blick vom 6. August 2013

FUSSBALL DFB-POKAL, 1. Runde 2. BUNDESLIGA - BUNDESLIGA SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg i. E. 4:3 (1:1, 1:1, 0:1) Tore: 0:1 Ginczek (27.), 1:1 Schauerte (58., Foulelfmeter). - Elfmeterschießen: 0:1 Kiyotake, 1:1 Schauerte, Riemann (Sandhausen) hält gegen Balitsch, 2:1 Löning, 2:2 Ginczek, 3:2 Achenbach, 3:3 Nilsson, 4:3 Blum, Riemann (S.) hält gegen weiter
  • 357 Leser

Bald Studiengebühren für Nicht-EU-Studierende?

Kosten Die Ausbildung von Musikern an den baden-württembergischen Hochschulen ist teuer: Mit durchschnittlich 76 000 Euro pro Bachelor-Absolvent rechnet das Land. Viele Asiaten Grün-Rot hat die Studiengebühren abgeschafft, doch wird nun geprüft, ob Studierende aus Nicht-EU-Ländern einen Beitrag zahlen können. Immerhin kommt fast jeder Dritte vor allem weiter
  • 341 Leser

Baum verhindert schweren Unfall

Auf der Großglockner-Hochalpenstraße sind durch die Unachtsamkeit eines betrunkenen Karlsruhers beinahe zwei Autos in einen Fluss gestürzt. Der 71-Jährige war in ein anderes Fahrzeug gekracht. Beide Wagen wurden von Bäumen aufgefangen, bevor sie in einen reißenden Fluss gestürzt wären. Der Karlsruher hatte 1,9 Promille Alkohol im Blut. weiter
  • 1636 Leser

Bayern souverän weiter

DFB-Pokal: Deutscher Meister schlägt Rehden 5:0
Bayern München hat beim DFB-Pokal-Debüt seines neuen Trainers Pep Guardiola souverän gegen den Fußball-Viertligisten Schwarz-Weiß Rehden gewonnen. Bereits zur Halbzeit führten die Bayern 2:0 in Osnabrück. Den Treffer zum 5:0 Endstand erzielte Arjen Robben. Schalke 04 indessen besiegte im Karlsruher Wildparkstadion nur mühevoll den Fünftligisten FC Nöttingen weiter
  • 418 Leser

Berlin hängt beim Haushaltsdefizit Südwesten ab

Baden-Württemberg hat im ersten Halbjahr 2013 im Vergleich der Bundesländer das zweithöchste Haushaltsdefizit nach Nordrhein-Westfalen verbucht. Wie aus einer Übersicht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht, ergab sich Ende Juni ein Minus von 1,053 Milliarden Euro. Zu den Ländern mit einem Haushaltsüberschuss gehört dagegen diesmal das jahrelang hoch weiter
  • 368 Leser

Das Schweigen der Ärzte

Bringen zwei weitere Mediziner jetzt im Schumacher-Prozess mehr Licht ins Doping-Dunkel?
Der Betrugsprozess gegen den Ex-Radprofi Stefan Schumacher geht in Stuttgart heute und morgen in die womöglich entscheidende Phase. weiter
  • 523 Leser

Datenklau immer häufiger

Studie: Kleine und mittlere Unternehmen nehmen Gefahren nicht ernst
Die Unternehmen in Deutschland gehen zwar davon aus, dass der Datendiebstahl allgemein zunimmt. So richtig gut geschützt dagegen sind aber nach wie vor die wenigsten, hat eine Studie ergeben. weiter
  • 601 Leser

Der Flachland-Weltrekordler

Zweitgrößte Weite Am 28. Juli 1980 in Moskau katapultierte sich Lutz Dombrowski mit 8,54 m zum bis dahin besten Weitspringer hinter Fabel-Weltrekordler Bob Beamon aus den USA. Der hatte bei den Olympischen Spielen 1968 in der Höhenluft von Mexiko City, 2240 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, mit unglaublichen 8,90 m für einen Paukenschlag in der weiter
  • 373 Leser

Der kleine Charlie macht Woods Sieg noch schöner

Ein überragend spielender Tiger Woods hat zum achten Mal die World Golf Championship in Akron/Ohio gewonnen. Der Superstar ist jetzt der große Favorit auf den Titel beim vierten Major-Turnier des Jahres. Auch Martin Kaymer konnte sich als Neunter im Weltklassefeld behaupten. Als Woods von den Fans frenetisch gefeiert wurde, schnappte sich der 14-malige weiter
  • 375 Leser

Dicke Luft macht krank

Studie belegt: Feinstaub auch unterhalb des Grenzwerts gefährlich
Auch unterhalb der aktuell gültigen Grenzwerte ist Feinstaub gefährlich. Er begünstig das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken. Das belegt eine neue EU-Studie mit wesentlicher Beteiligung der Universität Ulm. weiter
  • 462 Leser

Die Monster von Malta

Seit zwei Jahren verstopfen 18 Meter lange Gelenkbusse die Straßen Maltas. Das ist ein Politikum - mit britisch-deutschen Verwicklungen. weiter
  • 488 Leser

Dutt streicht freien Tag

Strafe Trainer Robin Dutt hat bei Werder Bremen auf die peinliche Pokal-Pleite beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken reagiert. Einen Tag nach der 1:3-Pleite im Saarland strich der neue Coach des Fußball-Bundesligisten den Profis den trainingsfreien Montag und beorderte sie ins Weserstadion. Dort standen unter anderem eine Videoanalyse und eine Übungseinheit weiter
  • 416 Leser

Erstes Haus in Staufen abgerissen

Die missglückte Geothermie-Bohrung in Staufen sorgt für eine erste Lücke: Gestern wurde ein Gebäude abgerissen. Weitere Häuser sollen folgen. weiter
  • 418 Leser

Experten warnen vor Bürgeranleihe zum Netzausbau

Die sogenannte Bürgeranleihe zum Ausbau des Stromnetzes ist nach Ansicht von Verbraucherschützern ungeeignet für Privathaushalte. Die Verbraucherzentralen Hamburg und Baden-Württemberg erklärten, die Bürgeranleihe des niederländischen Stromanbieters Tennet sei wegen der hohen Risiken nicht für Privatanleger geeignet. Den privaten Anlegern werde suggeriert, weiter
  • 542 Leser

FC Bayern standesgemäß

DFB-Pokal: 5:0-Sieg in Rehden - Schalke beim 2:0 in Nöttingen schwach
Der FC Bayern München ist erfolgreich in die Saison gestartet. Die erste Hürde im DFB-Pokal war kein Problem für die Startruppe: Der Erfolg beim BSV Rehden fiel mit 5:0 (2:0) erwartungsgemäß hoch aus. weiter
  • 612 Leser

Feueralarm stört Einbrecher

Trotz eines filmreifen Einbruchs in einen Supermarkt sind Einbrecher, die sich vom Dach abseilten, leer ausgegangen - wegen des Brandmelders. Die Kripo in Böblingen meldete am Montag, dass vermutlich Funkenflug die Brandmeldeanlage auslöste. Noch bevor die Täter den Tresor öffnen konnten, mussten sie durch den Notausgang flüchten. weiter
  • 1392 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 9 424 696,70 Euro Gewinnklasse 2 323 775,50 Euro Gewinnklasse 3 7588,40 Euro Gewinnklasse 4 2236,30 Euro Gewinnklasse 5 153,20 Euro Gewinnklasse 6 32,30 Euro Gewinnklasse 7 18,50 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 635 662,90 Euro TOTO 0 2 0 1 1 2 2 2 2 0 1 0 2 Gewinnklasse weiter
  • 358 Leser

Grüne für Vegetarier-Tag

Vorstoß löst Debatte um Bevormundung aus
Die Grünen machen sich für einen fleischlosen Tag pro Woche in Deutschlands Kantinen stark. So sei gut vorstellbar, dass es jeden Donnerstag nur vegetarische Gerichte gebe, sagte Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt gestern in Berlin. CDU/CSU und FDP warfen den Grünen Bevormundung vor. FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle sagte der "Bild"-Zeitung, weiter
  • 354 Leser

Gute Umsätze, mehr Betriebe

Die Branche Der Bundesverband des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus kann für die vergangenen Jahre eine Erfolgsgeschichte vorweisen. Lagen die Umsätze der rund 11 600 Betriebe 2001 noch bei 4,87 Mrd. Euro, 2012 wurden 6,09 Mrd. Euro erwirtschaftet. Die Zahl der Betriebe stieg auf mehr als 16 200. 2012 gab es in Baden-Württemberg 2417 Betriebe, weiter
  • 563 Leser

Immer weniger Lehrlinge im Land

Unternehmen im Südwesten haben zunehmend Schwierigkeiten, Auszubildende zu finden. Wie die Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg (IHKs) mitteilten, beginnen immer wenige junge Leute im Land eine Ausbildung. Demnach wurden bis Ende Juli knapp 1000 Lehrverträge weniger abgeschlossen als im Vorjahr um dieselbe Zeit. Zugleich standen 21 000 weiter
  • 458 Leser

Innenminister: Sicher für Touristen

Viel Polizei Trotz zahlreicher Übergriffe von Trickdieben bleibt Paris laut Frankreichs Innenminister Manuel Valls ein gutes Reiseziel für Touristen. "Paris ist eine sichere Stadt", sagte Valls. Mit zusätzlichen Maßnahmen solle für mehr Sicherheit gesorgt werden. Jeden Tag sorgten 200 Polizisten nur für die Sicherheit von Touristen. "Tourismus zieht weiter
  • 430 Leser

Kampf um Anabolika

Brisante Studie zu Doping in Westdeutschland veröffentlicht
Die Geheimniskrämerei um die lange unter Verschluss gehaltene Studie zu Doping in der Bundesrepublik Deutschland hat ein Ende. Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft veröffentlichte sie gestern. weiter
  • 434 Leser

Kaum Bewegung am Markt

Anleger werden zunehmend vorsichtiger
Der Deutsche Leitindex Dax hat zum Wochenstart kaum verändert geschlossen. Eine klare Richtung war im Handelsverlauf nicht zu erkennen. Anleger seien nach dem vierprozentigen Plus im Juli und dem knapp zweiprozentigen Gewinnen aus der Vorwoche vorsichtiger geworden, hieß es. Die im Laufe der Woche auf Hochtouren kommende Berichtssaison trage zudem zur weiter
  • 454 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Viele offene Fragen

Es war kein "kurzer Prozess", ganz im Gegenteil: Fast fünf Jahre dauerte das umstrittene Strafverfahren gegen den mutmaßlichen Geheimbund "Ergenekon", dem terroristische Putschpläne gegen die Regierung des türkischen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan vorgeworfen wurden. Fünf Jahre, die viele Angeklagte, unter ihnen ranghohe Militärs, aber auch weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · VEGETARIER-TAG: Es lebe die Currywurst

Nun also ein "Veggie-Tag". Die grüne Urlust, neben Umwelt, Wirtschaft und Energieversorgung auch gleich die Gesellschaft ökologisch mit umzukrempeln, treibt einmal mehr skurrile Blüten. So sollen fleischlose Tage in öffentlichen Kantinen den nach Currywurst lechzenden Arbeitnehmer auf den Pfad der richtigen Ernährung bringen. Dabei bieten die meisten weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR: Am Schutz nicht sparen

Immerhin: Die Vorgänge um das Spähprogramm Prism und die fragwürdigen Abhöraktionen des US-Geheimdienstes NSA haben die Aufmerksamkeit in den Führungsetagen deutscher Unternehmen erhöht. Datenschutz darf ähnlich wie Qualitätssicherung kein Randthema sein und kein Feld, das nur unter Kostenaspekten vom Finanzchef kritisch beäugt wird. Es kann teuer werden, weiter
  • 472 Leser

Kongress der Kriminalisten

Karlsruhe wird im kommenden Jahr den größten europäischen Fachkongress für Kriminalprävention ausrichten. Am 12. und 13. Mai 2014 werden sich internationale Experten und Aussteller im Kongresszentrum unter dem Motto "Prävention braucht Praxis, Politik und Wissenschaft" treffen. "Wir bieten eine hervorragende Plattform, um Erfahrungen auszutauschen und weiter
  • 357 Leser

Kritik der Landkreise

Mehr Raum zum Wohnen Der Landkreistag hält die neuen Vorgaben des Landes zur Flüchtlingsunterbringung für "überhaupt nicht umsetzbar". Ein Reformvorschlag von Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) zum Flüchtlingsaufnahmegesetz sieht unter anderem vor, die Schlaf- und Wohnfläche von 4,5 Quadratmetern auf künftig sieben Quadratmeter pro Asylbewerber weiter
  • 392 Leser

Lambertz fordert härteres Training

Strengere Vorgaben für Schwimm-Verband
Auf Bundestrainer Henning Lambertz gibt es nach der WM in Barcelona viel Arbeit. Der neue Schwimm-Chef will die Trainer in die Pflicht nehmen. weiter
  • 427 Leser

LEITARTIKEL · GELDPOLITIK: Draghis Drahtseilakt

Zentralbanken heißen Notenbanken, weil sie Geld drucken dürfen. Wer Geld drucken kann, hat mehr Macht als jede Politik. Zumindest in Notzeiten ist das so, und niemand bestreitet, dass die Weltwirtschaft 2008 auf der Kippe stand. Der Euro steht heute gesund da, vor einem Jahr musste man um ihn bangen. Bis der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), weiter
  • 509 Leser

Leute im Blick vom 6. August 2013

Paul Gascoigne Der frühere englische Fußballstar Paul Gascoigne ist wegen Trunkenheit und aggressiven Verhaltens zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der 46-jährige Ex-Nationalspieler muss 1000 Pfund (1160 Euro) zahlen. Er hatte auf einem Bahnhof randaliert. Der einstige Mittelfeldstar leidet seit Jahren an Alkoholismus und Depressionen. Tom Hanks weiter

Lillifee-Hersteller: Keine Belastung

Die Spielzeug-Beigaben von Kinderzeitschriften enthalten oftmals gesundheitsschädigende Schwermetalle sowie Weichmacher, das hatte eine labortechnische Untersuchung im Auftrag der Bundestagsfraktion der Grünen ergeben. Unter anderem fand sich Cadmium, das Nieren und Knochen schädigen kann, in geringer Menge in einem Glitzerfächer, der einem "Prinzessin weiter
  • 501 Leser

Linke nimmt Merkel in Schutz

Kritik an Steinbrücks Äußerungen zu Ostdeutschen
Die Linke hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen Kritik von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in Schutz genommen. Steinbrück hatte in einer Diskussionsveranstaltung kritisiert, der CDU-Vorsitzenden fehle es unter anderem wegen ihrer DDR-Herkunft an Leidenschaft für die Europapolitik. Linke-Spitzenkandidat Gregor Gysi sagte dazu dem "Berliner weiter
  • 449 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 27.07.-02.08.13: 100er Gruppe 51-53 EUR (52,20 EUR). Notierung 05.08.13: unverändert. Handelsabsatz: 25.490 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 456 Leser

Massenschlägerei nach Spiel

Gewalt Nach der Pokal-Pleite von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach beim Drittligisten SV Darmstadt 98 (4:5 i.E.) ist es am Sonntagabend in der Nähe des Stadions am Böllenfalltor zu einer Massenschlägerei zwischen rivalisierenden Fangruppen gekommen. Daran waren zeitweise über 100 Personen beteiligt. Bei dem Einsatz wurden drei Beamte verletzt, weiter
  • 398 Leser

Mehr Abstand halten

Blickkontakt schützt vor Missverständnissen
Manche Selbstverständlichkeit gerät im Alltag in Vergessenheit. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub rät, sein Verhalten immer wieder zu überprüfen. weiter
  • 436 Leser

Messe Stuttgart expandiert

Die Landesmesse Stuttgart expandiert in den USA. Der Messenbetreiber habe die US-Veranstaltungsreihe "Green Festivals" übernommen und dazu eine Tochtergesellschaft in den USA gegründet, teilte das Unternehmen gestern in Stuttgart mit. Über die Tochter sollen erfolgreiche Messekonzepte in die USA gebracht werden. Welche das seien, sei aber noch nicht weiter
  • 539 Leser

Minimalziel erreicht

Guter WM-Auftakt für Fechter - Komplettes Team erreicht Hauptfeld
Es waren keine allzu schweren Aufgaben, die Deutschlands Fechter am ersten WM-Tag in Ungarns Hauptstadt zu lösen hatten. Und alle kamen durch. weiter
  • 296 Leser

Mit Bahncard 100 zwischen Ulm und Düsseldorf unterwegs

Epidemiologie Die Epidemiologie ist ein Teilgebiet der Medizin, das die Verteilung von Krankheiten in einer Bevölkerung und die damit zusammenhängenden möglichen Ursachen (Risikofaktoren) untersucht. Epidemiologen bedienen sich überwiegend statistischer Methoden. Person Gudrun Weinmayr (47) vom Institut für Epidemiologie und medizinische Biometrie leistete weiter
  • 491 Leser

Mit dem Kopf voraus

Schwere Stürze ziehen oft Hirnblutungen und Schädelbrüche nach sich
Es sind wenige Sekunden, die vieles verändern können: Wer beim Radfahren ohne Helm stürzt, spürt die Folgen oft lebenslang, sagt der Chirurg Florian Gebhard. Der Ruf nach einer Helmpflicht wird lauter. weiter
  • 379 Leser

Mit Harke und grünem Daumen

Gärtner Marc Weber liebt seinen Beruf - und die Kupferfelsenbirne
3500 Quadratmeter Pflanzfläche auf der Sigmaringer Gartenschau betreut die Firma von Marc Weber gerade. Der Gärtner verrät, was er an seinem Beruf liebt - und warum sein Job trotzdem hart sein kann. weiter
  • 609 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. August 2013

Beim Schmusen mit dem Freund im Badezimmer hat eine Israelin (25) sich schwer verletzt. Dafür erhält sie 400 000 Schekel (85 000 Euro) Schadenersatz: Das Waschbecken, an das sie sich angelehnt hatte, war plötzlich abgebrochen, sie stürzte. Später verklagte sie die Firma, die das Becken installiert hatte. Diese behauptete vergebens, das Paar habe auf weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN vom 6. August 2013

Zufriedene Händler Bikinis, Sommerkleidchen und stapelweise T-Shirts: Baden-Württembergs Einzelhändler ziehen dank des guten Wetters eine positive Bilanz vom Sommerschlussverkauf (SSV). "Bei diesen Temperaturen hat sich jeder auf die Sommerware gestürzt", sagte die Hauptgeschäftsführerin des baden-württembergischen Einzelhandelsverbandes, Sabine Hagmann. weiter
  • 555 Leser

NOTIZEN vom 6. August 2013

Zug rast in Lastwagen Im Münsterland sind beim Zusammenstoß eines Regionalzugs mit einem Lastwagen 17 Menschen verletzt worden. Der Zug war an einem halbbeschrankten Bahnübergang in den Sattelzug gerast. Der Laster wurde in zwei Teile gerissen, der Fahrer habe sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. 16 Zuggäste und der Lokführer wurden leicht verletzt. weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 6. August 2013

Pen-Club schreibt an Obama Das Pen-Zentrum in Deutschland setzt sich für den Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden ein. In einem Brief an US-Präsident Barack Obama sei die Einstellung der Anklage gefordert worden. Snowdens Enthüllungen hätten eine dringend notwendige Debatte über die massenhafte digitale Überwachung in demokratischen Staaten entfacht, weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 6. August 2013

Deutsche unter Beschuss Bei einer Attacke auf die Bundeswehr in Nordafghanistan sind fünf Soldaten leicht verletzt worden. Die deutschen Kräfte wurden sieben Kilometer westlich des Feldlagers Kundus zunächst mit einem Sprengsatz angegriffen. Anschließend wurden sie von Aufständischen mit Gewehren und Panzerfäusten beschossen. "Frauen in Weiß" verletzt weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 6. August 2013

Strafmaß noch ungewiss Fußball Die Staatsanwaltschaft München II hat im Steuerfall Uli Hoeneß Medienberichte zurückgewiesen, wonach sie eine zweijährige Bewährungsstrafe für Bayern Münchens Vereinschef beantragen werde. Es sei "falsch", dass sich die Staatsanwaltschaft für den Fall der Eröffnung eines Hauptverfahrens "bereits auf ein konkretes Strafmaß weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 6. August 2013

Feuertod im Strohballen - Aichwald - Ein Jugendlicher ist gestern auf dem Feld in einer Presse für Strohballen verbrannt. Wie der 17-Jährige in Aichwald (Kreis Esslingen) in die Maschine geraten war und warum diese Feuer fing, ist nach den Angaben eines Polizeisprechers bislang unklar. Landwirte hätten eine Rauchsäule bemerkt und die Rettungskräfte weiter
  • 371 Leser

Nur 13 Prozent aller Radler tragen einen Schutz

Inkonsequent Ihre Kinder wollen Eltern zunehmend vor Kopfverletzungen bei einem Fahrradsturz schützen - bei sich selbst sind sie allerdings eher nachlässig. In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Radfahrer insgesamt, die einen Helm tragen, nicht nennenswert gestiegen - lediglich von 5 auf 13 Prozent. Kostengründe können dabei keine Rolle spielen. weiter
  • 300 Leser

Papier verteidigt Regierung

Schutzpflicht mit Vorbehalt In der Spähaffäre hat der frühere Verfassungsrichter Hans-Jürgen Papier die Bundesregierung gegen Vorwürfe verteidigt, sie vernachlässige ihre Schutzpflicht gegenüber den Bürgern. Zwar habe der Staat "die grundsätzliche Pflicht, seine Bürger vor Zugriffen ausländischer Mächte zu schützen", sagte Papier der "Welt". "Aber der weiter
  • 413 Leser

Paris - Stadt der Diebe

Zahl der Übergriffe auf Touristen steigt
Bittschrift-Trick, Ring-Abzocke, schneller Griff am Geldautomaten: Die meist jugendlichen Taschendiebe von Paris sind versiert. Bevorzugte Opfer: Touristen. Vor allem Gruppen aus China gelten als leichte Beute. weiter
  • 453 Leser

Parker: Korsika statt Mannheim

Frank Menz könnte neidisch werden, wenn er auf den Gegner schaut. Doch der Basketball-Bundestrainer beschwert sich nicht. "An den Franzosen werden wir uns nicht orientieren", stellt der 49-Jährige vor dem ersten Härtetest der EM-Vorbereitung heute (20 Uhr) in Mannheim klar. Sieben NBA-Spieler stehen dem Vize-Europameister zur Verfügung, dagegen müssen weiter
  • 345 Leser

Proteste gegen Urteil in Türkei

Wegen der Vorbereitung eines Staatsstreichs in der Türkei sind der frühere Armeechef Ilker Basbug und mehrere andere Angeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der "Ergenekon" genannte Geheimbund soll versucht haben, die islamisch-konservative Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan zu stürzen. Der Prozess in einem Gericht im Hochsicherheitsgefängnis weiter
  • 359 Leser

Ringelnatz und die Frauen

Eine große Schönheit war er nicht, aber viele Damen liebten ihn - Ausstellung im Geburtsort Wurzen
Er war Schriftsteller und Seemann, eine große Schönheit war er nicht. Joachim Ringelnatz hatte dennoch zahlreiche Kontakte zu Damen. weiter
  • 565 Leser

Schaden nach dem Sturm

Viele Verletzte, verwüstete Zeltlager, Bäume auf Straßen und Schienen: Bilanz des Unwetters vom Sonntag
Nach der Hitze kamen die Unwetter: Die Gewitter am Sonntagnachmittag haben im Südosten schwere Schäden verursacht. Bäume stürzten um und blockierten Straßen und Gleise. Es gab mehrere Verletzte. weiter

Schrilles Streichkonzert

In Trossingen und Mannheim löst Musikhochschulkonzept großen Ärger aus
Vor allem Misstöne schlagen Ministerin Theresia Bauer (Grüne) derzeit entgegen. Die Musikhochschulen Mannheim und Trossingen sollen die Sparlast fast allein stemmen. Die SPD will Korrekturen. weiter
  • 491 Leser

Spähen unter Aufsicht

Politiker fordern Geheimdienst-Kontrolleur und EU-Regeln
Deutsche Geheimdienste sind den US-Behörden behilflich, aber alles sei rechtens, sagt die Bundesregierung. Die Opposition bezweifelt dies. Aber auch aus der Koalition wird der Ruf nach Schutzmaßnahmen lauter. weiter
  • 447 Leser

STICHWORT · UNGARN: Roma als Ziel von Angriffen

In Ungarn gibt es immer wieder Ausschreitungen gegen Roma. Derzeit müssen sich mutmaßliche Rechtsextremisten nach tödlichen Anschlägen auf Roma vor Gericht verantworten. Die einzelnen Verbrechen der Mordserie: November 2008 Im ostungarischen Dorf Nagycsecs setzen die Täter in der Nacht zum 3. November ein von Roma bewohntes Haus in Brand und schießen weiter
  • 373 Leser

Studie zur Zukunft der Gemäldegalerie

Die mit Spannung erwartete Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Berliner Gemäldegalerie soll noch im Sommer der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Das bestätigte eine Sprecherin der Stiftung Preußischer Kulturbesitz gestern. Die Studie soll Auskunft geben, ob die wertvolle Sammlung Alter Meister von der Berliner Gemäldegalerie zur Museumsinsel umziehen weiter
  • 413 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. August 2013

STREIT UM DIE HELMPFLICHT Die einen fordern sie heftig, die anderen ärgern sich über wachsende Bevormundung. Argumente liefern beide Seiten. Noch kann jeder Radfahrer selbst entscheiden, wie er es hält. weiter
  • 401 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik WM-Legenden - Die Geschichte der spektakulärsten Weltrekorde ab 12.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Die aktuellen Themen aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. News, Interviews und Meinungenab 18.30 Uhr Fußball, Testspiel RW Essen - Werder Bremenab 19.45 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 360 Leser

Tödlicher Unfall: Zeugen reden von Tempo 300

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall mit einem Sportwagen am Starnberger Autobahndreieck gibt es Hinweise darauf, dass der Unfallverursacher möglicherweise extrem schnell gefahren ist. Nach Berichten mehrerer Münchner Tageszeitungen (Montagsausgaben) könnte der 51-Jährige aus Leonberg (Landkreis Böblingen) deutlich schneller als 200 Stundenkilometer, weiter
  • 488 Leser

Ungarn drehen Roma das Wasser ab

Trotz extremer Hitze hat die Verwaltung der nordungarischen Stadt Ozd eine bitterarme Roma-Siedlung von der Wasserversorgung abgeschnitten. Zur Begründung erklärte das Rathaus, die Roma würden Wasser "verschwenden" und dies sei zu teuer für die Stadt. Ozd wird von Politikern der rechtsnationalen Partei Fidesz von Ministerpräsident Orban verwaltet. Kritiker weiter
  • 429 Leser

Ungeliebt, weil unpraktisch

ADFC-Experte: Radfahren ist nicht gefährlich
Wer Radfahrer vor schweren Unfällen besser schützen will, muss Tempo 30 in allen Städten einführen, sagt Roland Huhn. Eine Helmpflicht lehnt der Rechtsexperte des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ab. weiter
  • 359 Leser

Unmut über Sonntag ohne "Lindenstraße"

Der dritte Ausfall der "Lindenstraße" in 28 Jahren hat viele Fans auf die Palme gebracht. Die ARD hatte den Dauerbrenner am Sonntag aussetzen lassen, stattdessen liefen Berichte über den DFB-Pokal und die Schwimm-WM. Auf der Facebook-Seite der "Lindenstraße" häuften sich die Proteste. "Das hätte es früher nicht gegeben! Lindenstraße ist doch eine Institution", weiter
  • 484 Leser

Vegetarier auf dem Vormarsch

Wie viele Menschen leben vegetarisch? Rund 7 Millionen Bundesbürger sind Vegetarier; das sind etwa 9 Prozent der Bevölkerung. 1983 ging die Gesellschaft für Konsumforschung noch von 0,6 Prozent aus. Das Land mit den meisten Vegetariern ist Indien: Etwa 400 Millionen Menschen leben dort vegetarisch - fast 40 Prozent der Bevölkerung. Welche vegetarische weiter
  • 462 Leser

Volleyballerinnen scheitern erneut

Deutschlands Volleyballerinnen haben im Grand Prix die Chance verpasst, sich im Kampf um das Erreichen der Finalrunde eine bessere Ausgangsposition zu verschaffen. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag am Sonntag beim ersten von drei Vorrunden-Turnieren in Montichiari Gastgeber Italien mit 1:3 (23:25, 20:25, 26:24, 20:25) und bezog die weiter
  • 382 Leser

Weitere Zugeständnisse durch Hungerstreik

Integrationsministerin Öney informiert sich über Lage von Flüchtlingen im Main-Tauber-Kreis
Eine Gruppe Asylbewerber hat den Main-Tauber-Kreis per Hungerstreik zu einem weiteren Zugeständnis gezwungen. Sie bekommen Bargeld für Kleider. weiter
  • 358 Leser

Wenn Anwälte und Steuerberater zu Partnern werden

Neue Rechtsform beschränkt Haftung und schreibt hohe Versicherung gegen Schäden vor
Immer mehr Rechtsanwälte und Steuerberater gründen mit Berufskollegen eine Firma nach englischem Recht. Das soll die neue "Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung" bremsen. weiter
  • 563 Leser

Wie Unternehmen firmieren

Viele Kürzel Die Rechtsform eines Unternehmens muss in der Post angegeben werden. Meist geschieht dies mit Kürzeln. Bekannt sind die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) und die AG (Aktiengesellschaft). UG steht für die "haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft", eine Mini-GmbH, die kein Mindestkapital haben muss. Hinter gGmbH verbirgt sich weiter
  • 469 Leser

Wirbel um den Veggie-Tag

Grüne wollen in Kantinen mehr fleischlose Gerichte auf den Tisch bringen
Viele Bundesbürger essen mehr Fleisch als empfohlen. Die Grünen wollen daher einen vegetarischen Tag pro Woche in Kantinen einführen. Die Regierung hält dagegen: Fleisch gehöre zum Essen dazu. weiter
  • 414 Leser

Überkingen kommt aus den roten Zahlen

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach ist aus den roten Zahlen und hat im ersten Halbjahr 2013 wieder Geld verdient. Der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von minus 3,5 Mrd. EUR auf 300 000 EUR, teilte das Unternehmen in Bad Überkingen (Kreis Göppingen) mit. Grund dafür seien verringerte Materialaufwendungen und weitere Kostensenkungen zum weiter
  • 496 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bahn kauft in Tschechien Die Deutsche Bahn hat erstmals Züge beim tschechischen Lieferanten Skoda Transportation 6 Doppelstockzüge für rund 110 Mio. EUR bestellt. Sie sollen von Dezember 2016 an im Regionalverkehr auf der Strecke Nürnberg-Ingolstadt-München fahren. BMW-Rückruf in China Der Münchner Autobauer BMW muss in China 143 000 Autos in die Werkstatt weiter
  • 489 Leser

Zur Person vom 6. August 2013

Feuerwehrmann Reinhold Gall, 56, verheiratet, zwei Kinder, hat als Fernmeldehandwerker, Ausbilder und Personalrat gearbeitet. In der SPD ist er seit 1975, im Landtag seit 2001. Von 2004 bis 2006 stand er dem Innenausschuss vor, anschließend war er parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion. Seit Mai 2011 amtiert er als Innenminister. Gall ist weiter
  • 404 Leser

Zwei Millionen Blitze pro Jahr

Gewitter kommen oft überraschend - Experte: Frühe Warnungen sehr schwierig
Am Wochenende gab es heftige Gewitter mit Schäden, weitere sollen dieser Tage folgen. Warnungen sind deshalb besonders wichtig, allerdings auch besonders schwierig, sagt Wetter-Experte Andreas Friedrich. weiter
  • 378 Leser

Leserbeiträge (5)

DRK OV Hofen fusioniert mit DRK OV Wasseralfingen

Im Mai 2013, hat der DRK Ortsverein Hofen eine außerordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Einziger Tagesordnungspunkt war die Auflösung des Hofener OV und die Fusion mit dem DRK OV Wasseralfingen. Den anwesenden Mitgliedern wurde erklärt, dass wegen geringer Beteiligung an ehrenamtlicher Tätigkeiten der OV Hofen seinen

weiter
  • 4226 Leser

Abkuehlung am Morgen

Nach dem Fruehstueck startete der Tag mit einem grossen Highlight fuer viele: Banana- Boot fahren. So gut wie jeder zahlte bereitwillig die 50 Kuna guer eine kurvenreiche Fahrt auf einer Plastik-Banane. Zum Mittagessen gab es leckere Bruger zum selbst belegen und jeder langte kraeftig zu. Viele erholten sich danach von der Hitze, wahrend andere sich

weiter
  • 9879 Leser

Marktplatz: Bau stoppen

Im Frühjahr 2013 war wohl schon jedem bekannt, dass bereits in der ersten Phase der archäologischen Grabungen auf dem Ellwanger Marktplatz umfangreiche und teils sensationelle Funde gemacht wurden, die sowohl Gebäude als auch Bestattungsschichten auf dem ehemaligen Friedhof der Kloster- und Stiftsanlage betreffen. Mit einer solchen Fülle von Funden weiter
  • 2004 Leser

Über das Himmelreich zum Rosenstein

Am Sonntag, den 11. August 2013 um 9 Uhr treffen sich die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler am P&R-Parkplatz am Bahnhof Lorch. In Fahrgemeinschaften geht's nach Heubach. Wilfried Röder führt über den Küchenschellenweg zum Himmelreich und über das Bargauer Horn zum Bargauer Kreuz.

Nächste Station ist die Hütte

weiter
  • 454 Leser

7. Jedermann-Turnier 2013 in der Scholz Arena unter der Nordtribüne

7. Jedermann-Turnier 2013 in der Scholz Arena unter der Nordtribüne

Die Aalener-Eissport-Freunde e.V. laden alle Interessierte und diejenige ein, die mal den Eisstocksport auch im Sommer auf Pflastersteinen ausprobieren möchten.

Termin ist der 21. Sept. 2013 ab 09.30 Uhr. Es wird in Mannschaften gespielt, wobei eine Mannschaft aus 3 Spielern

weiter
  • 3989 Leser