Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. August 2013

anzeigen

Regional (56)

Kurz und bündig

Auf den Spuren der Römer im Ries

Mit auf eine Zeitreise zu den Römern im Ries nimmt Geopark-Ries-Führerin Christine Hornung am Freitag, 23. August. Der römische Gutshof in Holheim bei Nördlingen ist Thema dieser Geopark-Führung. Treffpunkt ist um 18 Uhr der Parkplatz bei den Ofnethöhlen zwischen Ederheim und Utzmemmingen. Die Wanderung dauert rund eineinhalb Stunden und kostet für weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Busverkehr am Rosstag

Der Bus der Linie Bartholomä - Heubach fährt am Sonntag, 25. August, von Bartholomä nach Heubach um 11.15 und 16.15 Uhr und in der Gegenrichtung um 11.30 Uhr. Die Fahrten um 12.40 und 13 Uhr entfallen. weiter
  • 271 Leser
Kurz und bündig

Landfrauen bewirten im Marktcafé

Am Donnerstag, 22. August, ist ab 14 Uhr Wochen- und Bauernmarkt vor dem Rathaus in Abtsgmünd. Im Marktcafé bewirten die Landfrauen Laubach/Leinroden mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1625 Leser

Miniköche-Land als Ziel

Jürgen Mädger kreiert Kräutergarten mit Miniköchen
2014 können die Miniköche bereits silbernes Jubiläum feiern. Das ganze Jahr über gibt’s Programm, wie Jürgen Mädger ankündigt. Dabei dreht sich alles um gesunde Ernährung und Zutaten. Wie etwa die über 40 Kräuterpflanzen, die es jetzt in einem Kräutererlebnispfad in Bartholomä gibt. weiter
  • 811 Leser

Polizeibericht

Radfahrer bei Sturz verletztAalen. Am Donnerstag kurz nach 17 Uhr fuhr ein Autofahrer die Richard-Wagner-Straße in Richtung Gartenstraße. An der Einmündung stoppte er kurz und fuhr dann wieder an. Dabei übersah er einen von links kommenden Radler. Dieser bremste stark ab und stürzte über den Lenker auf den Boden. Er zog sich Verletzungen am Kopf und weiter
  • 966 Leser

Zumba Tanzen beim Ferienspaß

Mit Gabi Stelzer übten tanzwillige Mädchen beim Sommerferienspaß in Untergrönigen den „Zumba“, im spanischen Slang das Synonym für „Bewegung und Spaß haben“. Zumba ist leicht zu lernen und bringt Partystimmung. Der heiße Mix aus Salsa, Merengue, Calypso oder Flamenco motivierte die Teilnehmerinnen, mit Elan beim Tanzen mitzumachen. weiter
  • 905 Leser

Die Politik macht wieder Spaß

Sommerinterview: SPD-Fraktionsvorsitzende Senta D’Onofrio über neue Ziele und den neuen OB
Mit Rückenwind aus der Sommerpause: Nach der erfolgreichen OB-Wahl geht die Aalener SPD selbstbewusst die Kommunalwahlen an. Im Gespräch mit Redakteur Alexander Gässler verrät Fraktionsvorsitzende Senta D’Onofrio, welche Schwerpunkte die Fraktion setzen will und was sie sich von „ihrem“ OB Thilo Rentschler erwartet. weiter
  • 2
  • 1350 Leser

Polizeibericht

Auf Polizeiauto gerumstEllwangen. In der Rostocker Straße stoppte die Besatzung eines zivilen Polizeifahrzeugs am Freitagmorgen kurz nach 1 Uhr routinemäßig ein Auto. Dessen Fahrer stieg aus, zog aber versehentlich die Handbremse nicht an: Der Wagen rollte zurück und rammte das Dienstfahrzeug: 4000 Euro Schaden.Traktor ausgebranntEllwangen. Auf der weiter
  • 1142 Leser
WOIZA

Geschichtsstunde

Rainau ist eine sehr schöne, lebendige Gemeinde, und da bezieht der Woiza selbstverständlich alle Teilorte mit ein.Nichtsdestoweniger – oder vielleicht gerade deshalb? – sind sich die Gemeindeteile untereinander nicht immer grün, und ab und zu schpälterts auch mal, wie der Schwabe so schön sagt, und dann ist es nicht zuletzt Aufgabe des weiter
  • 4
  • 1298 Leser

Die SchwäPo in Neresheim

Neresheim. Die SchwäPo kommt am Mittwoch, 4. September, nach Neresheim. Chefredakteur Dr. Rainer Wiese, Lokalredakteurin Ulrike Schneider sowie der freiberufliche Reporter Heribert Andres stehen ab 19 Uhr in der „Krone“ Rede und Antwort zu Fragen rund um die Tageszeitung und deren Inhalte. Aber es soll nicht nur um die Schwäbische Post gehen. weiter
  • 824 Leser

B29 ab Sonntag voll gesperrt

Aalen. Jeder, der auf der B29 von Aalen Richtung Gmünd fahren will - oder umgekehrt - wird ab dem morgigen Sonntag, 18. August, für eine Woche umgeleitet. Denn wegen Belagsarbeiten ist die B29 zwischen Bauhaus und Aalener Brezel vom 18. bis 23. August voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke funktioniert so: Wer aus Richtung Schwäbisch Gmünd nach Aalen weiter
  • 1254 Leser

AUS DER REGION

Bahn sprengt BergMerklingen. An der geplanten Schnellbahnstrecke Wendlingen-Ulm wird am Montagabend eine Probesprengung durchgeführt. Dafür werde der Verkehr auf der A8 mehrere Kilometer vor Merklingen in beiden Richtungen verlangsamt, teilte die Bahn mit. Auf diese Weise werde der Baustellenbereich während der Sprengung vom Verkehr freigehalten. Mit weiter
  • 1353 Leser
Kurz und bündig

Lichtermeer am Itzelberger See

Am Samstag, 24. August, illuminiert ein „Lichtermeer“ den Itzelberger See. Das Programm mit Bootsparade, Klangfeuerwerk und Schauspritzen der Feuerwehr beginnt um 16 Uhr. Die Vereine bewirten. Der Eintritt ist frei weiter
  • 2133 Leser
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAalen-Arlesberg. Maximilian Müller, Lauchheimer Str. 4, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Emilie Fischer, Schubartweg 25, zum 83. Geburtstag.Abtsgmünd. Lydia Munz, Hallgarten 18, zum 88. und Elise Wild, Wildenhäusle 2/2, zum 83. Geburtstag.Bopfingen. Wilhelm Pries, Hermann-Löns.Weg 1, zum 76. Geburtstag.Ellwangen. Mina Kail, Julius-Leber-Weg weiter
  • 115 Leser

Flugplatzfest in Erpfental

Ellwangen-Erpfental. Am 17. und 18. August veranstaltet, wie berichtet, die Fliegergruppe Ellwangen ihr bereits zur Tradition gewordenes Flugplatzfest auf dem Flugplatz in Erpfental. An beiden Tagen werden Einblicke in viele Bereiche des Luftsports geboten.Kunstflugvorführungen werden Paul Erhardt auf seiner Zlin 526 und Michael Kreischer auf der Extra weiter
  • 1073 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Wört

Am Samstag, 7. September, findet von 13 bis 15 Uhr in der Gemeindehalle Wört eine Kinderbedarfsbörse statt. Nummernvergabe ist ab Donnerstag, 29. August, bei C. May, Telefon (0 79 64) 1570. weiter
  • 1328 Leser
Kurz und bündig

Meditation am Abend

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Dienstag, 27. August, von 19.30 bis 21 Uhr zur Meditation im Tagungshaus Schönenberg ein. Das Thema lautet „Zeit für mich und meinen Gott“. Leitung und Anmeldung bei Michaela Bremer, Telefon (0 79 61) 9 24 91 70-12, E-Mail: michaela.bremer@drs.de. weiter
  • 2131 Leser
GUTEN MORGEN

Dicker Fang

Da blieben ihnen doch vor Staunen die Münder offen stehen: Zwei Brüder standen dieser Tage kurz vor Sonnenaufgang am Gestade eines Sees bei Plüderhausen in der Hoffnung, einen dicken Fisch an Land ziehen zu können. Und tatsächlich: Alsbald zappelte ein mächtiger Fang an ihrer Angel. Schon beim zweiten Blick allerdings kehrte Ernüchterung ein: Denn was weiter
  • 1408 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Mit Kaiser Caracalla zum Bucher StauseeIn acht Etappen nach Osterburken: Gut 20 Freizeitrömer tun es dem Kaiser und Feldherrn Caracalla nach. Wie vor 1800 Jahren brechen die Legionäre in Aalen auf – und zwar auf dem Gelände des römischen Reiterkastells, auf dem heute das Limesmuseum steht. Am Samstag um 11 Uhr geht’s los. Wer will, darf weiter
  • 873 Leser

Wirtschaft kompakt

Carl Zeiss einer der Gewinner Das Fluoreszenzmikroskop Lightsheet Z.1 von Carl Zeiss ist einer der Gewinner des R&D 100 Awards. Eine unabhängige Jury und die Herausgeber des R&D Magazins zeichnen jährlich die 100 technologisch bedeutendsten Produkte auf dem Markt aus. Die offizielle Verleihung des Preises findet am 7. November in Orlando, Florida, weiter
  • 1472 Leser

Landkreis sucht Auszubildende

Landratsamt: Plätze frei
Die Kreisverwaltung sucht Nachwuchs: in den Bereichen Ordnungs- und Sozialverwaltung, Finanz- und Personalwesen oder Straßenbau, Vermessung und Forstwirtschaft sind zum Herbst 2014 noch Ausbildungsplätze frei. weiter
  • 941 Leser
Kurz und bündig

Fest im Interkulturellen Garten

Im Interkulturellen Garten im Hirschbachtal in Aalen findet am Samstag, 24. August, ein internationaler Abend mit Musik, Poesie und Backkunst statt. Ab 18 Uhr sind die Besucher unter der Überschrift „Genuss für Leib und Seele“ willkommen. weiter
  • 1265 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst auf dem Aalbäumle

Die evangelische Kirchengemeinde Aalen lädt am Sonntag, 25. August, zum Gottesdienst im Grünen. Beginn ist um 10 Uhr am Parkplatz an der Osterbucher Steige. Um 11 Uhr wird der Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Richter auf dem Aalbäumle fortgesetzt. weiter
  • 1539 Leser
ZUM TODE VON

Karl Wünsch

Aalen. Zuletzt hat Karl Wünsch zusammen mit seiner Frau im Samariterstift gelebt. Nach einem Sturz ist er am vergangenen Sonntag im Krankenhaus gestorben. Am Freitag wurde er seinem Wunsch entsprechend im Kreis seiner Familie beigesetzt.Karl Wünsch gehörte zu dem legendären Aalener Lokführerquintett des Jahrgangs 1924, von dem jetzt nur noch Erwin Munz weiter
  • 915 Leser
FRAGE DER WOCHE

Staus und Sperrungen

Im Ostalbkreis wird momentan viel gebaut. Ab nächster Woche wird ein weiterer Abschnitt der B29 gesperrt. Auch bei der Bahn gibt es Behinderungen. Mehr dazu auch auf der Ostalb-Seite 24. Wir haben Aalener Passanten dazu befragt: Was bekommen Sie vom Verkehrschaos hier in der Region mit? Betrifft Sie das Chaos auf den Straßen selbst? Kristina weiter
NEUES VOM SPION
Ein Plakat mit dem Titel „Vogelspinne vermisst“ zieht zwangsläufig Aufmerksamkeit auf sich. Vor allem wenn es, wie aktuell, an einem Kinderspielplatz auf dem Hüttfeld hängt. Und dann soll das Tier auch noch hochträchtig sein. Das Bild der Spinne prangt bedrohlich auf dem Plakat und versetzt viele in Besorgnis. Da hilft es auch nicht, wenn weiter
  • 1249 Leser

Neresheim ist so toll „normal“

Rolf und Simone Mailänder haben 2006 in Neresheim gebaut und fühlen sich hier oben zusammen mit ihren beiden Söhnen Toni (5) und Sandro (2) richtig wohl. Vater Rolf liebt es, mit seiner „Fireblade“ durch die Landschaft zu fahren, Mutter Simone ist seit langem bei der DLRG in Kösingen engagiert. Beide haben 2006 in Neresheim neu gebaut und weiter
  • 1141 Leser

Hier lässt’s sich gut und schön leben

Für Kinder und Familien ist Neresheim die „Perle des Härtsfelds“
Neresheim ist unbenommen und vor allem „konkurrenzlos“ die Metropole des Härtsfelds. Speziell auch mit dem ausgeprägten Angebot für Kinder und Familien wird die Stadt diesem Anspruch dabei auch in hohem Maße gerecht. Allein schon als Schulstandort ist Neresheim weit über die Stadtgrenzen hinaus zentraler Anlaufpunkt. weiter

Senioren reparieren, was kaputt ist

14 Männer sind derzeit in der Aalener Seniorenwerkstatt im Haus der Jugend
Seit 18 Jahren bringen rüstige Rentner ihre handwerklichen Kompetenzen für andere in der Aalener Seniorenwerkstatt ein. Vor kurzem ist das diakonische Angebot der evangelischen Kirchengemeinde Aalen ins Haus der Jugend umgezogen. Jeden Donnerstag von 10 Uhr bis 11 Uhr sind Ansprechpartner da, wenn Hilfe vonnöten ist. Die Konfession spielt dabei keine weiter
  • 932 Leser
Sommer-Predigtreihe: Tatort Bibel!Sa, 18.30 Uhr, St. Johann-Kirche Aalen: „Der Prozess gegen Jesus“, Pfarrerin Ursula Schütz.So, 8 Uhr, St. Johann und 10.00 Uhr Stadtkirche: „Kain und Abel“, Pfarrer Bernhard Richter.So, 9.15 Uhr, Ostalbklinikum und 11 Uhr, Peter und Paul: „Ehud“ mit Pfarrer Uwe Quast.Im Fernsehen. weiter
  • 942 Leser

„Ich hab gefühlt, heute geht was“

Leichtathletik-WM: Vor 30 Jahren triumphierte der Hofener Hindernisläufer Patriz Ilg in Helsinki
Fast auf den Tag genau vor 30 Jahren ist der Hofener Patriz Ilg Weltmeister in Helsinki geworden. Die Leichtathletik fasziniert den 55-jährigen Sportlehrer und Ortsvorsteher nach wie vor. Redakteur Alexander Gässler hat mit dem früheren Weltklassläufer gesprochen. weiter
  • 3
  • 1685 Leser

Ägypten fällt aus

Aalener Reisebüros beschäftigt mit Stornierungen
Die Lage in Ägypten eskaliert, nun rät das Auswärtige Amt ausdrücklich von Reisen im gesamten Land ab. Deutschlands größte Urlaubsanbieter reagieren und stornieren alle Buchungen bis einschließlich 15. September. Reisebüros in Aalen sind derzeit gut beschäftigt mit Umbuchungen. weiter
  • 1488 Leser

Die Schulden:

Der Schuldenstand der Stadt Ellwangen und „ihrer“ verschiedenen Betriebe stellte sich laut Auskunft der Stadtkämmerei zum Stichtag 31. Dezember 2012 so dar:Stadtwerke GmbH Ellwangen 7,5 Millionen EuroVersorgungs- und Bädergesellschaft mbH (VuB) 10,17 Millionen EuroEigenbetrieb Abwasserbeseitigung (zuständig für Dienstleistungen, Service weiter
  • 4
  • 1215 Leser

Tauziehen über die Jagst

Westerhofen. Im Festzelt in Westerhofen werden von Freitag, 16. August, bis einschließlich Sonntag, 18. August, viele hunderte Besucher feiern – beim Sommerfest des Krieger- und Heimatvereins.Der Freitag beginnt heiß: ab 18 Uhr mit dem traditionellen Hitzkuchen. Um 20 Uhr spielt die Kapelle „The Candy’s“ zum Tanz auf, der Eintritt weiter
  • 774 Leser

Stadt muss Geld in ihre Firmen pumpen

Versorgungs- und Bädergesellschaft häuft Schulden auf – OB schließt sich der Forderung nach finanzieller Hilfe an
Die Versorgungs- und Bädergesellschaft mbH, die zu einhundert Prozent der Stadt Ellwangen gehört, kommt finanziell immer mehr in die Bredouille. Allen voran verlangt Stadtrat Gunter Frick (Freie) nun ultimativ eine bessere städtische Unterstützung und droht andernfalls, ebenso wie seine Fraktionskollegin Jutta Buhl, mit seinem Rücktritt aus dem Aufsichtsrat weiter
  • 4
  • 1374 Leser

Geschützt vor Mensch und Tier

Was wurde eigentlich aus… (2) den Graugänsen vom Stockmühlsee bei Lippach?
Im August 2007 war die SchwäPo mit Naturschutzwart Jürgen Bull am Lippacher Stockmühlsee unterwegs. Um diese Jahreszeit kann man dort mit etwas Glück mehrere hundert Graugänse beobachten. Es war ein interessanter Spaziergang, bei dem Bull viele Vögel wie den seltenen Silberreiher beobachten konnte und viele spannende Geschichten über den Stausee zu weiter

„Weiß nicht, was mich geritten hat“

Amtsgericht verhängt Bewährungsstrafe: Sexuelle Absicht bei Nötigung war nicht nachzuweisen
Ein 44-Jähriger aus Nördlingen musste sich vor dem Ellwanger Amtsgericht der Anklage wegen sexueller Nötigung stellen. Eine sexuelle Motivation konnte ihm am Ende aber nicht nachgewiesen werden, weswegen er zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt wurde. weiter
  • 1709 Leser

Dickes Plus für die Nahversorgung

Richtfest am neuen Edeka-Markt gefeiert – Eröffnung für Ende November geplant
Beim neuen Edeka-Markt – an der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Schrezheim auf dem ehemaligen Triumphgelände gelegen – steht jetzt der Rohbau, das Dach ist fertig: Richtfest. Der im April begonnene Bau liegt voll im Zeitplan. Ende November soll eröffnet werden. weiter
  • 1263 Leser

375 Jahre Wallfahrt Schönenberg mit Festgottesdienst gefeiert

Mit mehr als 500 Gläubigen feierten der Domkapitular aus Eichstätt, Johann Limbacher, und zehn Pfarrkollegen an Mariä Himmelfahrt einen fast zweistündigen Festgottesdienst. „Auf dem Weg mit Maria durch Höhen und Tiefen des Lebens“, so bezeichnete der Hauptzelebrant Limbacher das Motto der Wallfahrer. Bei herrlichem Sommerwetter zogen die weiter
  • 3
  • 992 Leser

Indianerduft liegt in der Lagerluft

Zum 25. Mal veranstaltet der Ortsverein des DRK-Elchingen sein Sommerzeltlager in Trugenhofen
Seit 25 Jahren organisiert der DRK-Ortsverein Elchingen sein großes Sommerzeltlager in Trugenhofen „beim Karlsbrunnen“ – ein echtes Erfolgsmodell mit perfekter Organisation auf einem unschlagbar schönen Zeltplatz. 85 Kinder und 33 Betreuer sind in diesem Jahr dabei. weiter
  • 1206 Leser

Im Herbst ist Richtfest beim Kinderhaus

An der Großbaustelle am Wiesenweg entsteht für rund 5,2 Millionen Euro ein neues Kinderhaus. Vor den Bauferien wurde damit begonnen, die Maurer- und Betonarbeiten der Wände und Unterzüge durchzuführen. Im kommenden Monat kommen die Zimmermanns- und Dacharbeiten dran. Wie die Stadtbauverwaltung mitteilt, soll Mitte Oktober Richtfest gefeiert werden. weiter
  • 843 Leser

Verramschen scheidet aus

Witwe des Künstlers Georg Sternbacher weiß nicht, wohin mit dem künstlerischen Erbe ihres Mannes
„Frau Sternbacher kann ich noch ein Namensschild machen?“, „Frau Sternbacher, könnten Sie mal schauen?“, „Frau Sternbacher, darf ich meine Figur anmalen?“ Im Atelier der Künstlerin Ute Sternbacher-Bohe in ihrem alten Bauernhaus in Oberriffingen ist richtig was los. Das ist nicht immer so. weiter
  • 991 Leser

Kuschelige Höhlen und Pilzpflaster

Viele erlebnisreiche Stunden mit dem Wald- und Erlebnispädagogen Oliver Eyth haben die Teilnehmer des Oberkochener Ferienprogramms im Spitztal genossen. Die Kinder hatten dort Gelegenheit, die heimische Umgebung aus einer ganz anderen Perspektive kennenzulernen. Und zwar, indem sie geheimen Spuren folgten und sich untereinander auf geheimnisvolle Weise weiter
  • 896 Leser
ZUM TODE DES EHEMALIGEN ALFING-GESCHÄFTSFÜHRERS PETER FISCHER

Die Region verliert eine bedeutende Unternehmerpersönlichkeit und einen großen Ingenieur

Aalen-Wasseralfingen. Am Montag, 12. August, starb Peter Fischer im Alter von 81 Jahren. Mit ihm verliert die Region eine Unternehmerpersönlichkeit, die die Geschicke der Alfing-Firmen als Geschäftsführer maßgeblich beeinflusst hat. Peter Fischer war stets aufs Engste mit der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Alfing-Firmen verbunden und weiter
  • 1877 Leser

Väter haben in Familie und Beruf Erfolg

Fachtagung bei Südwestmetall
Väter können Beruf und Familie vereinbaren. So lautete das Fazit von Prof. Dr. Berthold Dietz beim Fachtag „Berufstätige Väter im gesellschaftlichen Wandel“, einer gemeinsamen Veranstaltung von Regionalem Bündnis für Familie Ostwürttemberg, familyNET und der IHK im Verbandshaus von Südwestmetall in Aalen weiter
  • 1328 Leser

Von Elchingen nach Casablanca

Hobbypiloten des Luftsportrings Aalen fliegen mit Kleinflugzeug auf anderen Kontinent
Hinter Dennis Köhler und Stephan Strobel liegt die Flugtour ihres Lebens. Die beiden Mitglieder im Luftsportring Aalen sind von Elchingen bis nach Marokko geflogen. Ein Abenteuer in ihrer kleinen viersitzigen Propellermaschine. Ein Defekt hat dabei ihre Pläne etwas durcheinander gebracht. Das afrikanische Land haben sie deshalb sehr authentisch erlebt. weiter

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Steuern im Aufwind, Polizei im UmbruchEigentlich könnte die Stadt Hall mehr als zufrieden sein: Laut jüngster Zwischenbilanz werden die Gewerbesteuereinnahmen nach 32,3 Millionen Euro im vergangenen Jahr heuer noch einmal einen Sprung nach vorne machen und mit 33,6 Millionen Euro einen neuen Höchststand erreichen. Für den ablaufenden Doppelhaushalt weiter

Traktor brennt – 25 000 Euro Schaden

Ellwangen. Während der Fahrt auf der Landesstraße 1060 zwischen Ellwangen und Röhlingen stellte der Fahrer eines Traktors mit Anhänger fest, dass es unterhalb des Führerhauses zu brennen und zu rauchen begann. Der 27-jährige Fahrer stellte das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen der Benedikt-Wagner-Straße ab. Hier brannte das komplette Führerhaus ab. Die weiter
  • 3
  • 2132 Leser

B29 ab Sonntag voll gesperrt

Aalen. Jeder, der auf der B29 von Aalen Richtung Gmünd fahren will – oder umgekehrt – wird ab dem morgigen Sonntag, 18. August, für eine Woche umgeleitet. Denn wegen Belagsarbeiten ist die B29 zwischen Bauhaus und Aalener Brezel vom 18. bis 23. August voll gesperrt.Die Umleitungsstrecke funktioniert so: Wer aus Richtung Schwäbisch Gmünd weiter

Lotto-Volltreffer für Heidenheimer

Heidenheim. Bei der Mittwochsziehung im Lotto 6aus 49 sagte ein Lottospieler aus dem Kreis Heidenheim als bundesweit Einziger die sechs richtigen Gewinnzahlen voraus. Den Jackpot verpasste er zwar knapp, erzielte mit einem Spieleinsatz von nur drei Euro aber dennoch einen ansehnlichen Gewinn.Der Schwabe verzeichnete die Gewinnzahlen 3, 8, 9, 34, 35 weiter
  • 5
  • 2700 Leser

Rolli-Flieger wird in Hall stationiert

Schwäbisch Hall. Der aus Schlechtbach stammende Fluglehrer Andreas Oker hat eine besondere Maschine angeschafft. In Schwäbisch Hall können nach einem Bericht der Südwest Presse damit künftig auch Rollstuhlfahrer ihrer Flugschein machen. Der aus Schlechtbach stammende Fluglehrer Andreas Oker hat eine besondere Maschine angeschafft. In Schwäbisch Hall weiter
  • 1916 Leser

Sperrung der B 10: Holländer löst Unfall aus und fährt weiter

Ein holländischer Autofahrer hat auf der B 10 bei Dornstadt am Donnerstag offenbar einen Unfall ausgelöst und ist einfach weitergefahren. Er soll ein Auto ausgebremst haben, das dadurch ins Schleudern geriet und umkippte. Ein Rettungshubschrauber eilte den drei Verletzten zu Hilfe. Die Polizei musste die B 10 sperren. weiter
  • 5
  • 1625 Leser

Ende nächster Woche sind die Brücken fertig

Die L 1060 war in der Nacht auf Donnerstag auf Höhe des Ellwanger Gewerbegebietes erneut gesperrt. Im Zuge dieser Sperrung wurden die unter den Neubaubrücken hängenden Arbeitsgerüste abgebaut. In den nächsten Tagen werden noch Restarbeiten durchgeführt, sagt der zuständige Bauleiter des Regierungspräsidiums in Ellwangen, Hermann Diemer. Beispielsweise weiter
  • 1383 Leser

Regionalsport (8)

David Novotny marschiert

Tennis, 19. Limited-Sports-Kocher-Cup: Gesetzte Spieler lassen nichts anbrennen
Seit einem Jahr spielt der Aalener David Novotny für den TC Lauffen. Die hervorragenden Trainingsbedingungen und die starke bundesweite Konkurrenz scheinen sich auszuzahlen. Das Lokalkolorit glänzte beim Auftakt des Hauptturniers am Freitag. weiter
  • 1
  • 689 Leser

Klasse Kicker

Fußball, U12-Turnier
Zu einem Leistungsvergleich treffen sich am 15. September, ab 11 Uhr, talentierte Nachwuchsfußballer im Essinger Schönbrunnenstadion. Im Modus Jeder-gegen-Jeden werden die U12-Teams von VfB Stuttgart, TSG Hoffenheim, 1. FC Nürnberg, FC Augsburg, SSV Ulm und TSV Essingen gegeneinander antreten. weiter
  • 3435 Leser

Sieger vom Punkt

Fußball, Bezirkspokal
In der Nachholbegegnung der zweiten Bezirkspokalrunde setzte sich der SV Kerkingen gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen II mit 4:1 nach Elfmeterschießen durch. Das sehr faire und taktisch gute Spiel hatte nach 90 Minuten torlos geendet. Dann trafen vom Elfmeterpunkt aus all Kerkinger Schützen, bei Dorfmerkingen versagten die Nerven. weiter
  • 3235 Leser

Zum Rückspiel ins Saarland

American Football
Die Schwäbisch Hall Unicorns treten am Samstag, 17 Uhr, bei den Saarland Hurricanes an. Trotz des klaren 68:21-Hinspielerfolgs wird das keine leichte Aufgabe. weiter
  • 595 Leser

Der Beweis fehlt noch

Fußball, 2. Bundesliga: Die starke Energie-Offensive hat auch ein Sorgenkind
Nur einen Treffer hat der VfR Aalen in drei Spielen erzielt. Energie Cottbus dagegen schon sechs. Kein anderer Zweitligist ist treffsicherer. Und trotzdem hat der sonntägliche Gegner der Ruthenbeck-Elf in der Offensive ein Sorgenkind: John Jairo Mosquera. weiter
  • 5
  • 834 Leser

„Gegentore waren sehr ärgerlich“

Stimmen zum Spiel
Stefan Schill (SF Dorfmerkingen):„Wir hatten in der Anfangsphase drei, vier gute Chancen, da hätten wir in Führung gehen müssen. Nach dem 1:0 musste Waldstetten aufmachen und wir konnten das 2:0 erzielen. In den kommenden Spielen muss aber unsere Chancenverwertung besser werden.“ Ralph Molner (TSGV Waldstetten):„Wenn man sich weiter
  • 3
  • 1261 Leser

Favorit braucht zwei Standards

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen gewinnen in Waldstetten mit 2:0 (0:0)
Zum Auftakt der Landesligasaison haben sich die Sportfreunde Dorfmerkingen standesgemäß mit 2:0 gegen den TSGV Waldstetten durchgesetzt. Ein Ergebnis, das schlussendlich keine Überraschung war – dessen Zustandekommen jedoch schon. Zwei Standardsituationen brauchte der Favorit, um den Liganeuling in die Knie zu zwingen. weiter
  • 4
  • 2052 Leser

Überregional (96)

"Europa scheitert nicht"

Joachim Starbatty über seine Kritik am Euro und warum er trotzdem Optimist ist
Drei Mal klagte der Tübinger Ökonom Joachim Starbatty bereits gegen den Euro. Drei Mal scheiterte er. Im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE erklärt er, warum er für eine "konsolidierte Eurozone" ist. weiter
  • 493 Leser

"Nur ein Puzzlesteinchen im globalen Klima"

Globales Phänomen Prof. Friedrich-Wilhelm Gerstengarbe vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) zufolge steigt die Wahrscheinlichkeit für Wetterextreme auf der ganzen Welt. Sind die Hitzewellen Indiz für die globale Erderwärmung? Eine einzelne Hitzewelle ist überhaupt kein Zeichen für eine Klimaänderung. Die gab es früher schon, und die wird weiter
  • 329 Leser

Abenteuerliche Züge

Die offensiv begabte Löw-Elf muss die harte Defensivarbeit lernen
Eine starke Defensive - das war Tradition in der Nationalelf. Bevor der Ruf nach Manndeckern à la Jürgen Kohler laut wird, muss Joachim Löws Team die richtigen Schlüsse aus dem 3:3 gegen Paraguay ziehen. weiter
  • 394 Leser

Air Berlin kommt nicht aus Verlustzone

Nach einem weiteren Verlustquartal bangt Air Berlin, Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft, um ihr Gewinnziel. Der Vorstand geht zwar davon aus, dass eine "schwarze Null" im Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) erreichbar ist. Allerdings werde diese Vorgabe wegen der schwachen Konjunktur und der harten Konkurrenz "zunehmend anspruchsvoller", sagte weiter
  • 441 Leser

Air Berlin weiter in Verlustzone

Nach einem weiteren Verlustquartal bangt Air Berlin, Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft, um ihr Gewinnziel. Der Vorstand geht zwar davon aus, dass eine "schwarze Null" im Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) erreichbar ist. Allerdings werde diese Vorgabe wegen der schwachen Konjunktur und der harten Konkurrenz "zunehmend anspruchsvoller", sagte weiter
  • 425 Leser

Alles in Schwingung

In einer Woche beginnt die Ruhrtriennale
Mehr als 40 Produktionen stehen auf dem Programm, darunter rund 20 Uraufführungen, Neuproduktionen, europäische Erstaufführungen und Deutschlandpremieren: Von kommenden Freitag bis zum 6. Oktober findet wieder die Ruhrtriennale statt - und wird dabei mehr als 800 internationale Kreative ins Revier bringen. Künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale ist weiter
  • 267 Leser

Americas Cup fest in Neuseeländer-Hand

Kampfansage an US-Team im Finale
In Neuseeland ist Segeln Volkssport, der America"s Cup der heilige Gral. Ab morgen kämpfen die "Brasilianer des Segelns" um den Finaleinzug. weiter
  • 277 Leser

Auf einen Blick vom 16. August 2013

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Mexiko - Elfenbeinküste 4:1 (3:0) Moldawien - Andorra 1:1 (1:1) Luxemburg - Litauen 2:1 (0:1) Rumänien - Slowakei 1:1 (1:0) Kolumbien - Serbien 1:0 (0:0) Liechtenstein - Kroatien 2:3 (1:1) Südafrika - Nigeria 0:2 (0:0) Mazedonien - Bulgarien 2:0 (0:0) England - Schottland 3:2 (1:1) Portugal - Niederlande 1:1 (0:1) Ekuador - Spanien weiter
  • 395 Leser

Bahn überprüft Personalplanung

Der Bund will der Bahn auch nach der Einigung mit der Eisenbahngewerkschaft weiter auf die Finger schauen. Die Bahn solle bei der nächsten Aufsichtsratssitzung am 18. September Auskunft geben, ob Probleme wie am Mainzer Hauptbahnhof bundesweit vorkommen könnten, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums gestern. Die Pläne von Bahn und Eisenbahngewerkschaft weiter
  • 377 Leser

Bahn überprüft Personalpläne

Regierung will Vorgehen des Konzerns überwachen
Der Bund will der Bahn auch nach der Einigung mit der Eisenbahngewerkschaft weiter auf die Finger schauen. Die Bahn solle bei der nächsten Aufsichtsratssitzung am 18. September Auskunft geben, ob Probleme wie am Mainzer Hauptbahnhof bundesweit vorkommen könnten, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums gestern. Die Bahn und die Eisenbahngewerkschaft weiter
  • 301 Leser

Bartoli verkündet ihr Karriere-Ende

Wimbledonsiegerin hört mit 28 Jahren auf
Sechs Wochen nach ihrem Sieg in Wimbledon hat Marion Bartoli ihre Karriere beendet. "Mein Körper kann nicht mehr", sagte die Französin. weiter
  • 330 Leser

Behörde: Kein Grund zur Sorge wegen Norovirus

Trotz einiger Fälle von Infektionen mit Noroviren in jüngster Zeit in Baden-Württemberg sieht das Landesgesundheitsamt keinen Grund zur Panik. Die gemeldeten Fälle pro Monat passten zu den Durchschnittswerten der Vorjahre, sagte ein Sprecher der Behörde am Donnerstag in Stuttgart. Bei zwei Veranstaltungen am Wochenende hatten sich rund 120 Kinder mit weiter
  • 403 Leser

Bei den Großen

Tübinger Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch im Finale
Das neue junge Gesicht des deutschen Hochsprungs: Vor einer Woche erst hat sie die Ausbildung zur Erzieherin beendet, nun meisterte Marie-Laurence Jungfleisch (Tübingen) die Reifeprüfung fürs WM-Finale. weiter
  • 357 Leser

Blick in die Zukunft

Experten: Bahn-Debakel spiegelt die demografische Entwicklung wieder
Nach dem Chaos in Mainz überprüft die Deutsche Bahn gemeinsam mit der Eisenbahnergewerkschaft die Personalplanung. Arbeitsmarktexperten erwarten künftig immer mehr Personalengpässe. weiter
  • 498 Leser

Boris Palmer: Ämter bremsen Windkraft aus

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) wirft den Genehmigungsbehörden im Land vor, die Windkraft auszubremsen. Im Konflikt zwischen Standorten für Windkraftanlagen und Artenschutz werde immer für den Artenschutz entschieden, bemängelte er in der "Stuttgarter Zeitung" (Freitag). Deshalb hätten die Stadtwerke Tübingen in Windparks außerhalb weiter
  • 356 Leser

Bücher zum Jubiläum

Prachtband Als "Retrospektive" bezeichnet der renommierte US-Journalist James Greenberg seinen prächtigen Band "Roman Polanski. Seine Filme, sein Leben" (Knesebeck Verlag, 288 Seiten mit 250 Abbildungen, 39.95 Euro). Man könnte auch von einer Nahaufnahme sprechen. Denn mit allen Stärken und Schwächen, die ein solcher - autorisierter - Ansatz zur Folge weiter
  • 384 Leser

Christina Obergföll und die Mission Gold

In der Erfolgsliste fehlt nur noch eine Medaille
Zweite und dritte Plätze erster Güte hat Speerwerferin Christina Obergföll oft erreicht. Gold fehlt in der Liste. Bei der WM bietet sich die Chance. Doch die russische Titelverteidigerin Abakumowa ist auch noch da. weiter
  • 472 Leser

Cisco streicht Jobs trotz guter Zahlen

Trotz eines gewaltigen Gewinnzuwachses streicht der Netzwerkspezialist Cisco weltweit jede 20. Stelle im Unternehmen. Insgesamt sollten rund 4000 Jobs abgebaut werden, kündigte der Konzern an. Cisco-Chef John Chambers begründete den Stellenabbau mit der nur langsamen Erholung der weltweiten Wirtschaft. Zudem will er die Neuausrichtung des Konzerns vorantreiben weiter
  • 482 Leser

Das nächste Geständnis im Radsport

Der Klub der überführten Doper im früheren Radsport-Team Telekom/T-Mobile hat ein neues Mitglied: Der frühere Profi Andreas Klier hat den Gebrauch von verbotenen Mitteln während seiner aktiven Laufbahn gestanden. Der 37-Jährige räumte szenetypisch die Einnahme von Epo, Wachstumshormonen, Kortison sowie Bluttransfusionen im Zeitraum von 1999 bis 2006 weiter
  • 300 Leser

Der Biss in den sauren Apfel

Die Wähler der Linkspartei sind bereit, eine rot-grüne Minderheitsregierung zu dulden, sagt der Dresdner Politik-Professor Werner Patzelt. Schwer tun sich die Anhänger von SPD und Grünen - vor allem im Westen. weiter
  • 344 Leser

Die anatolische Schwäbin

Stimmenkönigin Muhterem Aras, Jahrgang 1966, verheiratet, zwei Kinder, zog 2011 erstmals in den Landtag ein. Im Wahlkreis Stuttgart I gewann die Wirtschaftswissenschaftlerin das Direktmandat. Mit 42,5 Prozent avancierte sie zur grünen Stimmenkönigin im Land. In der Fraktion ist sie für Finanzen zuständig. Einwandererkind Aras kam 1978 mit zwölf Jahren weiter
  • 392 Leser

Die Krux mit den Medikamenten

Doping betrifft auch Seniorensportler - In der Leichtathletik wird organisiert aufgeklärt
Ein Wettkampfsportler, egal welchen Alters, muss mit Dopingkontrollen rechnen. Um vor allem Senioren vor ungewolltem Doping zu schützen, gründete sich die Interessengemeinschaft "proMasters" . weiter

Die Laufbahnen

Dienstgrade Polizeibeamte in Baden-Württemberg werden eingestuft in den mittleren (Polizeimeister bis -hauptmeister), gehobenen (Kommissare) und höheren Dienst, der bei Polizeiräten beginnt, die Polizeidirektoren einschließt und beim Direktor der Bereitschaftspolizei und Inspekteur der Polizei endet. eb weiter
  • 825 Leser

DIHK erwartet mehr Exporte

Nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) ist die Durststrecke für deutsche Exporteure dank der anziehenden Weltwirtschaft beendet. "Die weltweite Konjunkturkrise ist vorbei - zurück zur Normalität", forderte Volker Treier, Außenwirtschaftschef des DIHK. Er erwarte, dass die Ausfuhren im Laufe des Jahres zulegen und ein weiter
  • 471 Leser

Drei Tage Nervenkrieg

25 Jahre Gladbecker Geiseldrama: Versagen der Medien und der Polizei
Als Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski im August 1988 Geiseln nehmen und eine Blutspur durch das Land ziehen, sind die Medien live dabei. Sie sehen eine hilflos wirkende Polizei und mischen sich ein. weiter
  • 367 Leser

Eidgenossen schockieren Neymar & Co.

Kuriose Brasilien-Niederlage im Test gegen Schweiz - Klinsmanns US-Boys mit Hattrick
Brasilien und Superstar Neymar schwächelten, Jürgen Klinsmanns US-Team aber siegte weiter - überall in Europa wurde für die Anfang September anstehenden WM-Qualifikationsspiele getestet. weiter
  • 380 Leser

Ein Song für Berlin

Mit Musik läuft es besser, glauben einige Bundestagskandidaten. Auch Chris Kühn aus Tübingen hat einen Song - von seinem Bruder. weiter
  • 419 Leser

Elfter Teil der Serie

"Sport im Alter" ist ein Thema, das angesichts der demographischen Entwicklung zunehmend wichtiger wird. Jeweils am Freitag bieten wir eine Mischung aus Hintergründen und Porträts von Sportlern, Gruppen und Initiativen, denen Bewegung viel bedeutet. Diesmal geht es um Doping im Seniorensport. weiter
  • 632 Leser

Entschädigungen

Tickets Die Bahn hat Reisenden unter anderem angeboten, gekaufte Tickets für Fahrten von und nach Mainz Hauptbahnhof kostenlos zu erstatten, wenn ihr Zug dort nicht hält. Wer etwa wegen verpasster Anschlüsse mindestens 60 Minuten zu spät ans Ziel kommt, hat Anspruch auf eine Entschädigung im Rahmen der Fahrgastrechte. Demnach werden 25 Prozent des Preises weiter
  • 473 Leser

Ex-Manager von Daimler übernimmt Vorsitz

Der ehemalige Finanzvorstand des Autobauers Daimler, Manfred Gentz, soll die Leitung der Regierungskommission für gute Unternehmensführung übernehmen. Der 71-Jährige sei eine "hervorragende Wahl" für die Kodex-Kommission, erklärte der Bundesverband der Deutschen Industrie. Er verfüge über eine mehrjährige Erfahrung in der Kommission. Gentz Vorgänger, weiter
  • 573 Leser

Freiburg weist Einspruch zurück

Das Regierungspräsidium Freiburg hat einen Einspruch gegen die Oberbürgermeisterwahl in Singen (Kreis Konstanz) als unzulässig zurückgewiesen. Zwar sei der Anfechtung eine ausreichende Zahl von Unterschriften beigefügt gewesen, sagte gestern ein Behördensprecher. Diese hätten aber nur einen pauschalen Hinweis auf die Anfechtung der Wahl enthalten, statt weiter
  • 315 Leser

Frust in der Truppe

Rainer Arnold (SPD) kritisiert die Bundeswehrreform und den Minister
Die Bundeswehr marschiert in die falsche Richtung, sagt Rainer Arnold. Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion übt heftige Kritik an Verteidigungsminister Thomas de Maizière. weiter
  • 366 Leser

Fuchsbandwurm und Marderschäden

Krankheiten Wer einen Fuchs oder Marder im Garten hat, braucht deshalb keine Furcht zu haben. "Eine direkte Gefährdung gibt es nicht", sagt Rudi Suchant von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg. "Die Tiere beißen nicht und greifen nicht an." Sie können aber Krankheiten übertragen und Schäden anrichten. Infektion Mit dem weiter
  • 454 Leser

Förderbank KfW macht weniger Gewinn

Trotz eines Gewinnrückgangs um rund 50 Prozent war die Staatsbank KfW auch im ersten Halbjahr 2013 nach der Deutschen Bank das rentabelste Geldhaus in Deutschland. Der Gewinn lag nach sechs Monaten bei 498 Mio. EUR. KfW-Vorstandschef Ulrich Schröder hatte die Gewinneinbuße bereits im April angekündigt. Grund hierfür ist auch eine Überweisung von 311 weiter
  • 517 Leser

Gefährlicher Ausflug ins All

Rendezvous mit dem amerikanischen Künstler Matthew Day Jackson im Karlsruher Medienzentrum
Matthew Day Jackson macht uns im ZKM klar: Wenn die Technik die Macht übernimmt, muss man mit Hiroshima und anderen Katastrophen rechnen. weiter
  • 386 Leser

Georg Gänswein im Freiburger Münster

Vor rund 2000 Gläubigen hat Kurienerzbischof Georg Gänswein gestern seine erste Predigt im Freiburger Münster seit seiner Priesterweihe vor 29 Jahren gehalten. Hunderte Menschen standen dicht gedrängt in dem gotischen Gotteshaus, um einen Blick auf den 57-Jährigen zu werfen. Der Schwarzwälder lebt seit zwei Jahrzehnten in Rom. Der Sekretär des emeritierten weiter
  • 529 Leser

Harting will ein Bösewicht sein

Wird Robert Harting vielleicht der neue James-Bond-Bösewicht? Der 28-Jahre alte Diskus-Riese will jedenfalls Schauspieler werden und träumt nach seinem dritten WM-Gold in Serie von einer zweiten Karriere als Film-Star. Til Schweiger soll dem Berliner die Tür zum großen Kino aufstoßen. "Die Schauspielerei reizt mich. Ich habe Til Schweiger mal kennengelernt weiter
  • 396 Leser

Hoher Umsatz mit kleinen Kindern

Eltern machen mit teuren Anschaffungen auch sich selbst eine Freude
Kinder auszustatten, ist teuer. Doch Eltern in Deutschland zeigen sich ausgabefreudig, wenn es um ihren Nachwuchs geht. Weil das Geschäft mit den Kleinen gut läuft, steigen immer mehr Händler darauf ein. weiter
  • 532 Leser

Jonny K.: Haftstrafen für Täter

Totschläger vom Alexanderplatz verurteilt
Im Prozess um die tödliche Prügelattacke gegen den Berliner Jonny K. hat das Berliner Landgericht den 20-jährigen Angeklagten Onur U. als Haupttäter zu einer Jugendstrafe von viereinhalb Jahren verurteilt. Die übrigen fünf Angeklagten erhielten gestern Freiheitsstrafen zwischen zwei Jahren und drei Monaten und zwei Jahren und acht Monaten. Richter Helmut weiter
  • 333 Leser

Karibische Wurzeln

Weite Welt Von ihrer deutschen Mutter hat sie den Nachnamen, der Vater stammt aus der Karibik. Geboren ist Marie-Laurence Jungfleisch in Paris. Als Dreijährige kam sie mit der Familie nach Freiburg, wo die Jungfleischs heute noch leben. Marie-Laurence hat fünf jüngere Geschwister, das Jüngste ist drei. "Heute bin ich froh, Mulattin zu sein", hat sie weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · LANDESHAUSHALT: Im Schatten der Wahl

Baden-Württembergs Finanzminister heißt Nils Schmid. Wenn es ums Sparen geht, ist derzeit aber wenig Konkretes von ihm zu hören. Denn Schmid ist auch und derzeit vor allem Landeschef der SPD, einer Partei, die im Südwesten traditionell nicht viel zu gewinnen und doch einiges zu verlieren hat. Die Grünen haben gerade den Anspruch erhoben, bei der Bundestagswahl weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · STROMPREIS: Eingriff notwendig

In der Tat, die Energiewende bedarf eines umfassenden Konzepts. Da hat die SPD den wunden Punkt der Regierungskoaltion aufgespürt. Union und FDP gelingt bisher nicht einmal andeutungsweise, den Umbau zu erneuerbaren Energien und ihrer effizienteren Nutzung zu gestalten. Sie hat zwar die Vergütung für Solar- und Windstrom gesenkt. Viel mehr ist ihr jedoch weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR: Teures Versäumnis

Mainz ist für die Deutsche Bahn fast schon der Gau. Ob der Personalengpass im Bahnhof der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt ein Menetekel für den Arbeitsmarkt insgesamt ist und schlaglichtartig deutlich macht, was Überalterung ganz praktisch bedeutet, muss sich aber erst noch erweisen. Die viel zu knappe Personaldecke im Mainzer Stellwerk dürfte weiter
  • 479 Leser

Konsequenzen und Stimmen

Neuer Passus Der Deutsche Presserat zog nach damals Konsequenzen. Das Selbstkontrollorgan nahm einen neuen Passus in seinen Kodex auf: "Interviews mit Tätern während des Tatgeschehens darf es nicht geben", steht in Ziffer 11. Stimmen zum Fall Udo Röbel, der mit den Gangstern im Auto durch Köln fuhr und kurz darauf stellvertretender Chefredakteur von weiter
  • 279 Leser

LEITARTIKEL · MEESE-PROZESS: Stress ohne Grund

Da mach ich auch gerne mal den hier", spricht der Mann mit der Mähne - na endlich, da ist er ja, der Hitlergruß. Schön platziert in der Mitte des Gesprächs. In Minute 48 des Youtube-Videos tut Jonathan Meese brav, was man von ihm erwartet. Und weil es für manche ein bisschen zu schnell ging, macht er die verbotene Geste freundlicherweise gleich nochmal. weiter
  • 393 Leser

LEITARTIKEL · TOLERANZ: Neue Grenzen

Das Selbstbildnis kann trügen: Wer wähnt sich nicht offen und tolerant in Fragen von Religion, Erziehung, Gleichberechtigung und Gesellschaft? Den Mief autoritär geprägter Jahrzehnte, in denen lange Haare eine ernsthafte Provokation und Rockmusik eine unüberhörbare Kriegserklärung an den familiären Frieden waren, ist abgeschüttelt. Es hat sich viel weiter
  • 334 Leser

Leute im Blick vom 16. August 2013

Debbie Rowe Im Zivilprozess um den Tod von Michael Jackson in Los Angeles (Kalifornien) hat jetzt die frühere Frau des Popstars, Debbie Rowe, ausgesagt. Unter Tränen berichtete die 54-Jährige, dass Jackson nach Kopfhautverbrennungen, die er sich 1984 bei Werbeaufnahmen zugezogen hatte, panische Angst vor Schmerzen hatte. Ärzte hätten praktisch Schlange weiter
  • 502 Leser

Meister der Irritation

Zum 80. Geburtstag des Filmemachers Roman Polanski
Fraglos gehört Roman Polanski zu den größten Filmemachern überhaupt. Doch Leben und Werk werfen Fragen auf, sind verstörend und voller Abgründe. Am Sonntag wird Polanski 80 Jahre alt. weiter
  • 460 Leser

Milliardengeschäft mit Kinderausstattung

Eltern machen sich mit teuren Anschaffungen auch selbst eine Freude
Kinder auszustatten, ist teuer. Doch Eltern in Deutschland zeigen sich ausgabefreudig, wenn es um ihren Nachwuchs geht. Weil das Geschäft mit den Kleinen gut läuft, steigen immer mehr Händler darauf ein. weiter
  • 587 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. August 2013

Zwischen Jerusalem und Tel Aviv haben Bauarbeiter zwei neue, 15 Kilometer lange Bahntunnel dutzende Meter weit in der falschen Richtung gebohrt. Die Abweichung beträgt 60 Zentimeter. Offenbar war das aus Italien stammende Bohrgerät falsch programmiert. Die israelische Bahngesellschaft hat den Tunnelbau für die Hochgeschwindigkeitstrasse vorerst gestoppt, weiter
  • 372 Leser

Noch langer Weg zur wirtschaftlichen Normalität

In Europas Schuldenländern hält sich der Optimismus trotz besserer Konjunktur in Grenzen
Die Regierungen jubeln über die Konjunkturwende in Europa. Doch viele Menschen in den Euro-Krisenländern merken davon noch nicht viel. weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 16. August 2013

Charkow zieht vor den Cas Fußball Der ursprüngliche Schalker Gegner Metalist Charkow kämpft um das Startrecht in der Champions-League-Qualifikation. Der ukrainische Klub ist wie angekündigt mit einem Dringlichkeitsantrag vor den Internationalen Sportgerichtshof (Cas) gezogen. Metalist sollte in der kommenden Woche gegen den FC Schalke antreten, wurde weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 16. August 2013

Wütenden Bullen erlegt Glatten/Schopfloch - Ein Bulle hat seinen Fluchtversuch am Mittwoch mit dem Leben bezahlen müssen. Das Tier sei auf einer Wiese zwischen Glatten und Schopfloch (Kreis Freudenstadt) beim Verladen auf einen Transporter ausgebrochen, teilte die Polizei gestern in Freudenstadt mit. Weil der wütende Bulle durch ein Wohngebiet gerast weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 16. August 2013

Privatanleger behäbig Die Mehrheit der privaten Anleger in Deutschland zieht laut einer Umfrage der Fondsgesellschaft Fidelity keine Konsequenzen aus der niedrigen Verzinsung ihrer Sparanlagen. Obwohl die Inflation derzeit über dem Zinsertrag liegt und Sparer deshalb real Geld verlieren, hätten nur 16 Prozent ihr Portfolio angepasst und dabei minimal weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN vom 16. August 2013

Randalierer erschossen Die Polizei hat in Merching (Schwaben) einen Randalierer erschossen, der auf Beamte gefeuert hatte. Der 34-Jährige soll morgens seine Exfreundin belästigt haben. Der neue Freund rief die Polizei. Die Beamten versuchten, den Mann zu beruhigen. Dennoch bedrohte er sie aus unmittelbarer Nähe und feuerte einen Schuss ab. "Die eingesetzten weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 16. August 2013

Autor Mrozek gestorben Der polnische Schriftsteller und Satiriker Slawomir Mrozek ist tot. Er starb am Donnerstag 83-jährig in Nizza, teilte sein Verlag Wydawnictwo Literackie mit, der Mrozek als "Intellektuellen, Autorität und Vorbild für Generationen von Polen" würdigte. Der 1930 in einem galizischen Städtchen nahe Krakau geborene Mrozek war erst weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 16. August 2013

Rechtsrock an Bord Neuer Wirbel um das Segelschulschiff "Gorch Fock": Crewmitglieder sollen einem NDR-Bericht zufolge auf dem Schiff Rechtsrock gehört haben. Der Kommandant der "Gorch Fock" soll zu dem Vorfall bereits ermitteln. Die Musik soll von der Band "Kategorie C" stammen, die als rechtsextrem eingestuft wird. Verdächtigen angegriffen Einer der weiter
  • 408 Leser

Oben wird die Luft dünn für Polizistinnen

Innenministerium belegt: Kaum Frauen in Spitzenpositionen
Seit 1987 steht in Baden-Württemberg der Dienst bei der Schutzpolizei auch Frauen offen. Wie stark er aber immer noch männergeprägt ist, zeigt sich, wenn es um die Führungspositionen geht. weiter
  • 410 Leser

Pendler und Dauergäste

Wildschwein, Marder, Fuchs: Wildtiere im "Schlaraffenland" Stadt
Füchse in Gärten, Kaninchen in der Stadt, Wildschweine auf dem Friedhof: Wildtiere entdecken bewohnte Gebiete zunehmend als Lebensraum. Nur notgedrungen - oder aber weil sie schlau sind? weiter
  • 374 Leser

Pfiffe gegen Gomez ärgern seine Mitspieler

Mario Gomez zog seine Baseball-Kappe tief ins Gesicht und suchte nur noch das Weite. Wort- und grußlos verließ der deutsche Fußball-Nationalstürmer durch einen Seitenausgang das Fritz-Walter-Stadion. Zeitgleich richteten in den Katakomben der Lauterer Arena DFB-Kapitän Philipp Lahm und Lukas Podolski ein flammendes Plädoyer an die eigenen Anhänger, weiter
  • 334 Leser

Polizei im Land bleibt bei ihren Aufgaben

Die baden-württembergische Polizei wird ihr Aufgabengebiet vorerst unverändert beibehalten. Die Beamten würden künftig weiter zu Einsätzen ausrücken, die möglicherweise auch ein kommunaler Ordnungsdienst versehen könnte, sagte gestern der Sprecher des Innenministeriums, Günter Loos. "Wir konzentrieren uns jetzt erst einmal auf unsere Polizeireform." weiter
  • 511 Leser

PROGRAMM vom 16. August 2013

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: VfB Stuttgart - Leverkusen, SC Freiburg - Mainz, Hamburger SV - Hoffenheim, Wolfsburg - Schalke, Bremen - Augsburg, Eintr. Frankfurt - FC Bayern (alle 15.30), Mönchengladbach - Hannover (18.30). - Sonntag: Nürnberg - Hertha BSC (15.30), Dortmund - Braunschweig (17.30). 2. Bundesliga - Freitag: Karlsruher SC - Greuther weiter
  • 410 Leser

Prozess gegen Wulff im November?

Vier Monate nach der Anklage gegen den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff zeichnet sich ab, dass es tatsächlich zum Prozess kommen könnte. Nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" soll der Prozess gegen Wulff am 1. November beginnen - allerdings nicht wegen Bestechlichkeit, wie es die Staatsanwaltschaft gefordert hatte, sondern wegen Vorteilsannahme. weiter
  • 293 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 162 908,80 Euro Gewinnklasse 2 850 155,30 Euro Gewinnklasse 3 14 169,20 Euro Gewinnklasse 4 4048,30 Euro Gewinnklasse 5 219,40 Euro Gewinnklasse 6 49,10 Euro Gewinnklasse 7 19,40 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 353 706,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 563 Leser

RANDNOTIZ: Neue Helden der Arbeit

Sie schauen nur und drücken ein Knöpfchen. Schon ist das Bild im Kasten. Es könnte so einfach sein. Es i s t so leicht, wenn wir es mit der Digitalkamera tun. Da geht wirklich alles wie von alleine. Aber nicht bei so einer Weltmeisterschaft. Die ist, was gute Motive betrifft, auch eine WM der Fotografen. Und die gehören hier zu den Schwerathleten, schon weiter
  • 341 Leser

Rotstift bei der Bildung

Grünen-Finanzexpertin Aras nimmt Miniklassen ins Visier
Ob Einführung von Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer oder Schließung von Kleinstschulen: Die Grünen wollen auch unpopuläre Maßnahmen zur Etatsanierung prüfen, sagt ihre Finanzexpertin Aras. weiter
  • 339 Leser

Schildkröte Lotti bleibt verschwunden

Lotti, die Alligator-Schildkröte aus dem Allgäu, ist noch immer abgetaucht. Die Gemeinde Irsee zieht immer neue Register, um das bissige Tier zu fangen. Die Jäger setzen Nachtsichtgeräte des Landratsamts ein und wollen das Wasser langsam wieder in den Oggenrieder Weiher einlassen. Lotti soll dann aus dem Schlamm kriechen, Witterung aufnehmen und möglichst weiter
  • 341 Leser

Serdar Tasci traut den VfB-Ärzten nicht

Ärger beim VfB Stuttgart um Serdar Tasci. Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten entschied sich für eine konservative Behandlung seines eingerissenen Außenmeniskus im linken Knie - entgegen der Empfehlungen der Vereinsärzte. Die hatten empfohlen, den Meniskus operativ wieder richten zu lassen. Doch der 26-Jährige, der in den vergangenen Monaten immer weiter
  • 337 Leser

Spanischer Wein an der Porta Nigra

Universität Freiburg wertet römische Militärlager-Funde in Trier aus
Knapp zehn Jahre ist es nun her, dass auf dem Trierer Petrisberg ein römisches Militärlager entdeckt worden ist. Jetzt werden die Funde wissenschaftlich ausgewertet von Archäologen der Universität Freiburg. weiter
  • 531 Leser

Spähaffäre beunruhigt SPD

Oppermann glaubt an Überwachung durch USA
Ungeachtet anderslautender Beteuerungen der Bundesregierung geht die SPD weiter davon aus, dass der US-Geheimdienst NSA die Kommunikation in Deutschland überwacht. Das Innenministerium schließe ausdrücklich nicht aus, "dass die NSA auf innerdeutsche Kommunikation über Server in den USA zugreift", erklärte SPD-Parlamentsgeschäftsführer Thomas Oppermann weiter
  • 291 Leser

Steigerung dringend nötig

Mäßige Leistung reicht Storl vorerst-3000-m-Titel für Kenianer Kemboi
Kugelstoß-Titelverteidiger David Storl hat die WM-Qualifikation in Moskau überstanden. Zweites WM-Gold nach 2011 zu holen, wird schwer. weiter
  • 354 Leser

STICHWORT · STUDIENGEBÜHREN: Verstoß gegen UN-Sozialcharta?

Die Grünen wollen im Südwesten wieder Studiengebühren einführen - für Nicht-EU-Ausländer. Ein Punkt, der in Bezug auf Studiengebühren immer wieder genannt wird, ist, dass solche gegen den Sozialpakt der Vereinten Nationen verstoßen würden. 1966 wurde dieser Pakt beschlossen - der genau "Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle weiter
  • 392 Leser

Streit um Sparkurs im Land

Von Studiengebühren bis Pensionen: Grün-Rot uneins über Haushaltspolitik
Die Etatsanierung sorgt für Ärger in der Landesregierung: Die Grünen drängen auf Einsparungen, die SPD lehnt die meisten Vorschläge ab. weiter
  • 385 Leser

Strompreis soll sinken

SPD für Eingreifen des Staates - CDU und FDP lehnen dies ab
Die SPD will mit einem Zehn-Punkte-Programm die Energiewende voranbringen, die Kosten aber in Grenzen halten. CDU und FDP halten die Vorschläge für unausgegoren und einen Irrweg. weiter
  • 364 Leser

Stundenlang nur Putin

Unter Staatsführung Im größten Land der Erde gilt das Fernsehen als wichtigstes Informationsmedium. Allerdings erlauben sich nur wenige TV-Stationen wie der kremlkritische Sender Doschd eine eigene Sicht der Dinge. Die meisten Kanäle stehen unter deutlichem Einfluss der Staatsführung. Russlands Opposition wird meist scharf attackiert, erhält ihrerseits weiter
  • 374 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 16. August 2013

Glanz der Villa Der Amtssitz des Ministerpräsidenten hat die Viertklässler der Grundschule Vellberg im Kreis Schwäbisch Hall offenbar am stärksten beeindruckt. "Der Glanz der Villa Reitzenstein brachte alle zum Staunen", berichteten sie nach einer Exkursion in die Landeshauptstadt. Dort hatten sie mit ihrer Politik-AG wertvolle Erkenntnisse gewonnen, weiter
  • 391 Leser

Teil der Verluste wettgemacht

Börse befürchtet, dass Bernanke bald bremsen könnte
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern angesichts negativ interpretierter Nachrichten aus den USA schwächer geschlossen. Belastet hatten neuerliche Sorgen um ein baldiges Abbremsen der ultralockeren US-Geldpolitik, nachdem mehrere Konjunkturdaten recht gut ausgefallen waren. Hinzu kam die auslaufende Quartalsberichtssaison der Unternehmen, die in den weiter
  • 527 Leser

THEMA DES TAGES vom 16. August 2013

SPEKULATIONEN UM ROT-ROT-GRÜN Die Umfragen vor der Bundestagswahl lassen nicht nur Raum für Zahlenspiele, sie beflügeln auch die Phantasie der Wahlkämpfer. Was für die einen ein Schreckgespenst ist, weisen die anderen dieses Mal noch kühl von sich. weiter
  • 360 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik, WM in Moskau 7. Wettkampftag ab 7.35 Uhr Radsport, Eneco Tour, 5. Etappe Einzelzeitfahren in Sittard-Geleen ab 15.00 Uhr SPORT 1 Motorrad-WM, GP von Indianapolis Freies Training ab 14.45 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 303 Leser

Uno warnt vor Chaos in Zentralafrika

Die Vereinten Nationen warnen vor einem politischen und humanitären Chaos in der Zentralafrikanischen Republik. Noch sei das Land kein verlorener Staat, aber es stünde kurz davor, sagte in New York die UN-Staatssekretärin für Menschenrechtsfragen, Valerie Amos. In den vergangenen Monaten habe sich die humanitäre Situation in dem Land "dramatisch" verschlechtert. weiter
  • 308 Leser

Unverhohlene Avancen

Linke öffnet sich einer Zusammenarbeit - SPD und Grüne mauern noch
Wenige Wochen vor der Bundestagswahl malen Union und FDP das Schreckgespenst von Rot-Rot-Grün an die Wand. Doch zu dieser Machtoption wird es wohl frühestens 2017 kommen. weiter
  • 340 Leser

Vater schießt Frau und Tochter nieder

Ein Drama schockiert Essen: Ein Vater soll auf seine Ehefrau und seine Tochter geschossen haben. Die 19-Jährige stirbt. Der Mann ist auf der Flucht. weiter
  • 341 Leser

Verkaufsverbot für Hard Rock Cafe

Höchstrichterliches Urteil zum Hard Rock Cafe in Heidelberg: Die Kneipe, die nicht zu der weltweit bekannten Hard-Rock-Cafe-Kette gehört, darf keine Souvenirs mit dem runden Emblem mehr verkaufen. Die gute Nachricht für die Heidelberger ist aber, dass das 1978 gegründete Lokal seinen Namen behalten darf. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Der weiter
  • 556 Leser

Viel mehr Hitzewellen

Forscher prognostizieren rasche Zunahme von Wetterextremen
Extreme Hitzewellen sind nach Einschätzung von Forschern wegen des Klimawandels künftig häufiger zu erwarten. Bis 2020 soll sich ihre Zahl einer neuen Studie zufolge verdoppeln, bis 2040 vervierfachen. weiter
  • 368 Leser

Vor Abschluss der Altersvorsorge genaue Analyse

. Das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) rät Arbeitnehmern vor einer Entscheidung zwischen Riesterrente und betrieblicher Altersvorsorge zu einer genauen Analyse ihrer Einkommens- und Familiensituation. Das in der Öffentlichkeit oft zu hörende Argument, dass der Abschluss einer Riesterrente bei niedrigeren Einkommen wegen der staatlichen Zulagen weiter
  • 506 Leser

Was zahlt ein Privathaushalt?

Der Preis Für Privathaushalte liegt der Strompreis im Schnitt bei 28,73 Cent pro Kilowattstunde. Für Erzeugung, Transport und Vertrieb zahlt der Kunde 14,32 Cent. Mehrwertsteuer und Stromsteuer belaufen sich auf 4,59 und 2,05 Cent. Die Konzessionsabgabe beträgt 1,79, die EEG-Umlage 5,277 Cent. Weitere Umlagen kosten 0,705 Cent. fm weiter
  • 1680 Leser

WM IN ZAHLEN - ENTSCHEIDUNGEN

MÄNNER, Hochsprung Gold: Bogdan Bondarenko (Ukraine) 2,41 m Silber: Mutaz Essa Barshim (Katar) 2,38 m Bronze: Derek Drouin (Kanada) 2,38 m 4. Uchow (Russland) 2,35, 5. Kynard (USA), 6. Thomas (Bahamas), 7. Schustow (Russland) alle 2,32, 8. Grabarz (Großbritannien) 2,29. MÄNNER, 3000 m Hindernis Gold: Ezekiel Kemboi (Kenia) 8:06,01 Minuten Silber: Conseslus weiter
  • 282 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porto soll stetig steigen Nach der Portoanhebung zu Beginn dieses Jahres strebt die Deutsche Post (Bonn) regelmäßige Preiserhöhungen im Einklang mit der Inflation an. Das würde bedeuten, dass das Porto Anfang kommenden Jahres im Durchschnitt um weitere 1,8 Prozent steigen könnte. In guter Verfassung Kabel Deutschland (München) präsentiert sich in guter weiter
  • 491 Leser

Zur Person vom 16. August 2013

Emeritierter Professor Joachim Starbatty ist emeritierter Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Tübingen. Er lehrte dort von 1983 bis 2005. Starbatty ist 1940 in Düsseldorf geboren, er studierte Volkswirtschaftslehre und Politik in Freiburg und Köln. Von 1964 bis 1969 war er Assistent bei Alfred Müller-Armack, Ludwig Ehrhards Staatssekretär weiter
  • 449 Leser

Zwei ähnlich starke Lager

Wechselnde Mehrheiten Wird die Sonntagsfrage gestellt, liegt mal Schwarz-Gelb vorn, mal - rein rechnerisch - Rot-Rot-Grün. In beiden Lagern gibt es zwei schwächelnde Parteien: die FDP, die in den vergangenen vier Jahren am stärksten verlor, und die Linkspartei, die ebenfalls kräftig an Zuspruch unter den Wählern einbüßte. Gewinner links der Mitte sind weiter
  • 283 Leser

Zwischen Aliens und Yetis

Im russischen Fernsehen boomt die TV-Show der Ex-Agentin Anna Chapman
Russlands kremltreues Staatsfernsehen dient auch als Waffe gegen die liberale Opposition. Aus dem oft drögen Programm ragt die wöchentliche Mystik-Show der berühmten Ex-Agentin Anna Chapman heraus. weiter
  • 292 Leser

Ägypten im Schockzustand

Nach der gewaltsamen Räumung der Protestcamps von Mursi-Anhängern in Ägypten haben die Unterstützer des gestürzten Präsidenten für den heutigen Freitag zu neuen Protesten aufgerufen. Es wird erwartet, dass es erneut zu heftigen Zusammenstößen mit Polizei und Militär kommt. Bei der Räumung der Camps am Mittwoch kamen nach Angaben der Militärs mehr als weiter
  • 415 Leser

Ägypten unter Schock

Mindestens 500 Tote - Neue Unruhen
Nach der gewaltsamen Räumung der Protestcamps von Mursi-Anhängern in Ägypten haben die Unterstützer des gestürzten Präsidenten für heute zu neuen Protesten aufgerufen. Es wird erwartet, dass es erneut zu Zusammenstößen mit Polizei und Militär kommt. Bei der Räumung der Camps am Mittwoch kamen nach Angaben der Militärs mehr als 500 Menschen ums Leben. weiter
  • 355 Leser

Leserbeiträge (10)

Noch zweimal Yoga und Qigong in freier Natur

Am kommenden Freitag den 23. 8. 2013 ist noch zweimal die Gelegenheit Yoga und Qigong unter freiem Himmel auf der Wiese am Laubachstausee zu üben.

um:

15 – 16 Uhr Yoga und Qigong mit Karin Plath

18 – 19 Uhr Yoga mit Edith Müller

Treffpunkt:

Albvereinsheim am Laubachstausee in Abtsgmünd

Bequeme Kleidung, Iso-Matten für

weiter
  • 4280 Leser

Brauereibesichtigung und Kegeln

 

Bier kennt jeder – aber wie wird es gemacht?

Zu einem Familientag in der Lammbrauerei Untergröningen hatte Annette Hafner im Rahmen des Abtsgmünder Sommerferienspaß eingeladen.

In zwei Gruppen wurde gekegelt und die Brauerei besichtigt. Bei lustigen Kegelspielen vergnügte sich die erste Gruppe. Der zweiten Gruppe erklärte

weiter

Zu Gast beim VfR Aalen

 

Der VfR Aalen begrüßte 45 Kids vom Ferienprogramm Abtsgmünd zur Führung durch die Scholz Arena.

Der VfR Aalen lud Mädchen und Jungen zu einer Stadionführung ein. Da der VfR Aalen in der zweiten Liga spielt, war der Andrang im Sommerferienspaß sehr groß und die Plätze begehrt. Die Kinder konnten

weiter

Junge Forscher unterwegs!

 

Mit Explorhino und der Hochschule wurde auch an schulfreien Tagen experimentiert

Explorhino ist die Forscherwerkstatt für Kinder der Hochschule Aalen. Werner Patzelt, unterstützt von Tim Patzelt zeigte in mehreren Kursen den zahlreichen interessierten Jungen und Mädchen, wie LED-Leuchten hergestellt werden und welche Kräfte

weiter

Freiwillige Feuerwehr im Einsatz

 

Die FFW der Gemeinde Abtsgmünd habt sich in diesem Jahr für den Sommerferienspaß stark gemacht. Die Freiwilligen Feuerwehren in Hohenstadt, Pommertsweiler und Abtsgmünd klärten die Kinder über die Gefahren bei Brand auf.

Holger ist einer der Feuerwehrmänner. Er ist Kommandant und kommt bei gefährlichen

weiter

Alle Neune! Kegelspiele für Kinder

 

Mit Sportkegelclub Schwarz-Weiss Abtsgmünd übten die Kinder den richtigen Dreh beim Kegeln. Erfahrenen Kegler zeigten ihnen die Kniffs und Tricks im Kegelsport. Waldemar Geist und sein Team betreuten die Kinder und Jugendlichen und erklärten die wichtigsten Regeln im Kegelsport. Bei verschiedenen Kegelspielen wie Fuchsjagd und

weiter

Singen und Spaß haben mit dem Liederkranz Abtsgmünd

 

„Hab ‚ne Tante in Marokko“ mit dem Liederkranz Abtsgmünd

Lea konnte gleich begeistert mitsummen, als Nicole Leuz und Ursula Angstenberger die Melodie anstimmten.

 

Detlev Jöcker’s moderne und heitere Kinderlieder bringen die Jungen und Mädchen zum Strahlen. 1,2,3 im Sauseschritt kam bei den Kleinen

weiter

Planwagen-Lese-Tour in die Nacht

 

An der Kapelle in Wilflingen wartete die große Schar pferdebegeisterter Kinder auf die Kutsche der Familie Ebert. Mit Ute Schlipf fuhr die muntere Truppe auf abgelegenen Wegen in die Dämmerung. Theresia Balle wartete am Walderlebnispfad in der Höll auf die Gruppe. Auf schmalen Pfaden ging es durch einen märchenhaften Wald

weiter

Seniorenwanderung am 4. September

Am Mittwoch, 4. September, wandern die Senioren des Straßdorfer Albvereins ins Wental und übers Gnannental sowie Hirschtal nach Steinheim. Die Wanderstrecke beträgt etwa zwei Stunden. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Bezirksamt in Straßdorf. Die Leitung obliegt Wolfgang Brodtrück, Telefon (07171)

weiter
  • 3968 Leser

Er trug die gute Erinnerung am Arm

 

USA Besuch auf Erinnerungsreise in Schwäbisch Gmünd

Gerald Kantin aus Carson City, Nevada, war von 1969 bis 1971 in der Bismark-Kaserne als Spezialist 5th für Personal-Finanzen in Schwäbisch Gmünd stationiert.

Zu dieser Zeit kaufte er für sich einige Bifora-Uhren. Und für seine Frau kaufte er zwei goldene Bifora-Glieder-Armbanduhren.

weiter
  • 5508 Leser