Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. August 2013

anzeigen

Regional (60)

Aus dem Polizeibericht

Hund beißt Rehkitz totAalen-Oberrombach. Unmittelbar neben der Wohnbebauung wurde am Dienstagnachmittag ein Rehkitz von einem freilaufenden Hund totgebissen. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf einer Wiese nördlich der Durchgangsstraße. Laut Zeugenaussagen handelt es sich bei dem wildernden Hund um einen Schäferhund. Die Polizeihundestaffel weiter
  • 1250 Leser
Kurz und bündig

Fischerfest in der Scheerermühle

Der Angelsportverein Oberkochen feiert am Wochenende, 31. August/ 1. September, sein 30-jähriges Bestehen mit einem großen Fischerfest an der Scheerermühle. Beginn ist am Samstag um 12 Uhr, ab 15 Uhr spielen „Tom & Eddy“. weiter
  • 2432 Leser
Kurz und bündig

Spielnachmittag im Aquafit

Am Donnerstag, 29. August, ist im „Aquafit“ in Oberkochen von 14 bis 17 Uhr Spielenachmittag mit Wasserspielgeräten und mehr. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zahlen 1,30 Euro Eintritt. weiter
  • 1929 Leser

Zahlreiche Verdienste

CDU-Fraktion verabschiedet Franz Uhl in Feierstunde
Im Hotel am Rathaus verabschiedete die CDU-Fraktion Oberkochen feierlich ihren langjährigen Vorsitzenden Franz Uhl. Der kommissarische Vorsitzende Martin Balle hielt die Laudatio. weiter
  • 991 Leser

Weindorf eröffnet

Stuttgart. Stuttgarts OB Fritz Kuhn hat am Mittwoch das traditionsreiche Stuttgarter Weindorf offiziell eröffnet. Die Wirte schenken in den mehr als 120 Lauben 500 Weine aus Württemberg und Baden aus. Bis zum 8.September werden mehr als eine Million Besucher erwartet. weiter
  • 10335 Leser

„Was soll die Scheiße eigentlich?“

Junge Leute diskutieren im Fokusgespräch dieser Zeitung vor der Bundestagswahl über die Positionen ihrer Parteien
„Fokusgespräche“ heißt eine neue Reihe dieser Zeitung zur Bundestagswahl. Politisch Engagierte aus verschiedenen Altersgruppen kommen hier zu Wort. Die Jungen machten den Anfang. Mit Chefredakteur Rainer Wiese sprachen sie in lockerer Runde über Gerechtigkeit, Familie und Angela Merkel. weiter

Top, die dm-Gesangswette gilt

Am 40. Jahrestag der Gründung der dm-Drogeriemarktkette ersingen lokale Chöre und Kunden Geld für guten Zweck
Top, die Wette gilt: Vier lokale Chöre und viele, viele Kunden haben sich am Mittwoch vor Filialen der Drogeriemarktkette „dm” mit ihrer Stimme mächtig ins Zeug gelegt. „dm“ will in einer bundesweiten Aktion jeweils 400 Euro an verschiedene soziale Einrichtungen spenden. Dazu müssen jeweils mehr als 100 Kunden vor ausgewählten weiter

Kiesewetter geht unter die Poeten

Aalen/Ellwangen. Das Atelier des Bildhauers Rudolf Kurz im Spitalhof in Ellwangen bildet am Dienstag, 17. September, 19 Uhr, den Rahmen für eine überraschende Premiere. Der Bildhauer präsentiert Poesie: Lyrik von Roderich Kiesewetter. Tatsächlich, der CDU-Bundestagsabgeordnete präsentiert sich jetzt auch als Poet. „Auszeit“ hat der Oberst weiter
  • 796 Leser

„Muzique“ statt Pfeffermühle

Traditionsreiches Veranstaltungsgebäude in der Königsturmstraße bekommt eine neue Nutzung
Vergangenheit und Zukunft – wo lässt sich beides besser aufspüren als in diesen Tagen am östlichen Ende der Gmünder Königsturmstraße? Das riesige alte Gebäude dort hat eine sichtbar bewegte Vergangenheit – als Lido und Bürgerkeller, La Cave und Pfeffermühle. Von der Zukunft dort künden nicht nur die Bauarbeiter, die in den Räumen emsig werkeln. weiter
  • 953 Leser

Neuer Kfz-Meisterbetrieb: Auto Hutter

In den früheren Räumen des Autohauses Westhäußer, Lindenstraße 2, wird jetzt wieder geschraubt, geschweißt und poliert: Martin Hutter, früher Werkstattmeister bei Westhäußer, hat sich selbstständig gemacht und dort den „Kfz-Meisterbetrieb Auto Hutter“ eröffnet. Der 43-jährige Meister und Servicetechniker hat die Räume gepachtet und ist dort gemeinsam weiter
  • 1914 Leser

Polizeibericht

Kleintransporter überschlug sichAdelmannsfelden. Noch glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr für zwei Insassen eines Kleintransporters. Zur Unfallzeit waren sie auf der Verbindungsstraße zwischen Wegstetten und Bühlerzell unterwegs. Der Fahrer eines entgegenkommenden Lastwagens hielt sein Fahrzeug an der rechten Seite weiter
  • 1074 Leser

Röhlinger Reitverein baut einen neuen Reitplatz

Bereits seit mehreren Jahren verfolgt der Reit- und Fahrverein Röhlingen das Ziel, einen neuen Reitplatz zu schaffen. Schon unter der Regie des ehemaligen Ortsvorstehers Gerhard Aldinger wurde das Projekt diskutiert. Damals wurde ein Standort im Anschluss an die Reithalle favorisiert, doch dann wurden auf dem Wunschgelände die Bauwagen und Hütten der weiter
  • 815 Leser

Kinder basteln kleine Perlentiere

Bopfingen. Beim Ferienprogramm des DRK Bopfingen war Fingerfertigkeit gefragt. Ob Schlange, Maus oder Eidechse – die Kinder hatten freie Wahl bei den Motiven, die sie mit Hilfe von Perlen in kleine Anhänger verwandeln konnten. In zwei Gruppen mit 18 und zwölf Teilnehmern lernten die Kinder das Basteln mit den kleinen Perlen. Konzentriert und motiviert weiter
  • 1007 Leser
Kurz und bündig

Altpapier-Bringsammlung

Der Förderverein der Viktoria Wasseralfingen veranstaltet am morgigen Freitag, 30. August, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 31. August, von 8 bis 13 Uhr eine Altpapier-Bringsammlung auf dem Parkplatz der Wasseralfinger Talschule. weiter
  • 1545 Leser
Kurz und bündig

Ballversteigerung im „Rock it“

Im Nachklang zur Veranstaltung „Kicken gegen Rechts“ versteigert der Kreisjugendring Ostalb beim von Manuel Bauer Consulting veranstalteten Benefizkonzert, „We are one“ am Samstagabend, 31. August, um 21 Uhr im „Rock it“ in Aalen einen Ball mit Originalunterschriften vom FC St. Pauli. Der Erlös soll zur einen Hälfte weiter
  • 318 Leser

Die Schwäpo kommt nach Essingen

Essingen. Die Schwäbische Post ist am Donnerstag, 29. August, zu Gast in Essingen. Chefredakteur Dr. Rainer Wiese, Lokalredakteurin Ulrike Wilpert und der freiberufliche Reporter Lothar Schell wollen ab 19 Uhr in der „Rose“ erfahren, wo der Schuh drückt und darüber sprechen, was die Schwäbische Post für die Leser, für die Menschen, und auch weiter
  • 920 Leser
Kurz und bündig

Dorfmuseum zeigt Neuheiten

Das Dorfmuseum Essingen ist am Sonntag, 8. September, von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Neu im Museum sind eine Küche und eine Waschküche „anno dazumal“. Es werden Führungen angeboten. Das Museumsstübchen hat ebenfalls geöffnet. weiter
  • 227 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst 11 Plus

Die Evangelische Kirchengemeinde in Peter und Paul feiert am Sonntag, 1. September, um 11 Uhr einen Gottesdienst 11 Plus mit anschließendem gemeinsamen Essen. Das Thema des Gottesdienstes: Von der (Wahl-)Freiheit eines Christenmenschen! Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit gemeinsam das zu essen, was Gottesdienstbesucher zum Buffet weiter
  • 1235 Leser
Kurz und bündig

Schnuppern bei den Rettungshunden

Die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg lädt Hunde und ihre Besitzer am Samstag, 31. August, zum Schnuppertraining ein. Vierbeiner, die Spaß an der anspruchsvollen, aber abwechslungsreichen Arbeit finden, können in rund zwei Jahren zum geprüften Rettungshund ausgebildet werden. Anmeldungen sind möglich unter E-Mail: info@rhs-ostwuerttemberg.de. Mehr weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Training für die grauen Zellen

Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am Freitag, 30. August, von 9.30 bis 10.30 Uhr zum Gedächtnistraining in der Essinger Begegnungsstätte ein. weiter
  • 369 Leser
Kurz und bündig

Bahnhofstunnel gesperrt

Wegen Reinigungsarbeiten muss der Tunnel vor dem Aalener Bahnhof im Zuge der Johann-Gottfried-Pahl-Straße am Donnerstag, 29. August, von 8 bis 20 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken in beiden Fahrtrichtungen sind ausgeschildert, teilt die Stadt mit. weiter
  • 786 Leser

Bundespräsident Gauck ist Ehrenpate

Joachim Gauck hat die Ehrenpatenschaft für Jakob Beljak übernommen. Jakob ist am 17. Februar als siebtes Kind der Familie Beljak in Aalen geboren. Oberbürgermeister Martin Gerlach hat Sybille und Robert Beljak mit ihren Kindern Lukas (17), Maja (15), Lina (12), Jule (9), Pia (6), Emma (3) und den jüngsten Sprössling Jakob im Rathaus empfangen. Das Stadtoberhaupt weiter
  • 1613 Leser

Boulisten aus Saint- Lô beim Pétanque Club Aalen

Vom 20. bis 25. August trafen sich die seit dem Jahr 2000 befreundeten Boules-Clubs aus Saint-Lô, der Amicale Bouliste Saint-Loise (ABSL) und der Pétanque Club Aalen (PCA) zu ihrer traditionellen freundschaftlichen sportlich-kulturellen Begegnung in Aalen. Untergebracht waren die Gäste ausschließlich bei Mitgliedern des PCA. Erstmals war unter der französischen weiter
  • 809 Leser

Auerbach-Salto vom Brett

Spaß haben kann man im Freibad nicht nur beim Schwimmen und Tauchen. Im Rahmen des Ferienprogramms zeigte am Mittwoch Trainer Klaus Kerstan den jungen Wasserratten im Hirschbachfreibad, wie das so funktioniert, mit einem Auerbach-Salto. Vom Ein-Meter-Sprungbrett durfte dann jeder Mutige diesen besonderen Rückwärtssalto unter Aufsicht und Anweisung von weiter

Wo man Bufdis brauchen kann

Aalen. Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule auch in der Rentenzeit für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.Ulrike Ehses ist Regionalbetreuerin weiter
  • 1393 Leser

Im Schein der Discokugeln

Die Stadt Heubach plant wieder eine „Spätschicht“ und „Heubacher Regionaltage“
Zwei große Veranstaltungen planen die Stadt Heubach und der Heubacher Gewerbe- und Handelsverein im Herbst: die Neuauflage der erstmals im vergangenen Jahr gestarteten „Spätschicht“ am 2. Oktober. Vom 11. bis 13. Oktober sollen dann die Heubacher Regionaltage sein, bei denen noch andere Vereine im Boot sind. weiter
  • 647 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Hofherrnweiler. Albert Brendle, Am Pompelgraben 15, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Otto Bihlmaier, Weingartenstr. 70, zum 81., Klara Bolsinger, Mühlstr. 19, zum 86. und Dorothea Ludwig, Kreuzmühle 7, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd. Walter und Gisela Grimminger, Hasenbühlweg 21, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd-Untergröningen. Johannes Schuh, Billingshalden weiter
  • 264 Leser

Scheck über 1750 Euro

Die Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden sowie die Gemeinde Böbingen unterstützten spontan das Zeltlager. Am Mittwoch überreichten Bürgermeister Armin Kiemel, Adelmannsfeldens stellvertretender Bürgermeister Karl Wohlers und Professor Günter Titze, stellvertretender Bürgermeister von Böbingen, den Vertretern der kirchlichen Einrichtung einen gemeinsamen weiter
  • 936 Leser

Holzsteg über Lein wieder begehbar

Rechtzeitig zum Sommerfest des Liederkranzes Leinroden am kommenden Samstag und Sonntag ist der Holzsteg über die Lein von Mitarbeitern des Bauhofs und der Firma Kruger wieder aufgebaut worden. Wie die Gemeinde Abtsgmünd mitteilt, ist ab dem Wochenende der Weg hinauf zur Turmhügelburg und weiter nach Berg wieder frei. Weil die Verkehrssicherheit nicht weiter
  • 903 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Der evangelische Kindergarten Regenbogenhaus organisiert am Samstag, 19. Oktober, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd. Tische können unter Tel. (07366) 924191 zwischen 19 und 20 Uhr reserviert werden. weiter
  • 2140 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest unterm Turm in Leinroden

Der Liederkranz Leinroden lädt am Samstag, 31. August, ab 18 Uhr zum „Sommerfest“ unterm Turm ein. Um 20 Uhr beginnt der „Schwäbische Abend“ mit der Tanzband „Tampico“. Am Sonntag geht es mit Frühschoppen und Mittagessen weiter. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. weiter
  • 1376 Leser
Kurz und bündig

Marktcafé beim Wochenmarkt

Die Gartenfreunde Abtsgmünd bewirten am Donnerstag, 29. August, ab 14 Uhr im Marktcafé beim Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd. weiter
  • 1062 Leser

Ausstellung zur Zeitgeschichte

Abtsgmünd. „Wir wollen freie Menschen sein! Der DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953.“ So lautet der Titel der Ausstellung, die im Abtsgmünder Rathaus im Rahmen der Bundestagswahl am 22. September gezeigt wird. 20 großformatige Plakate erzählen die Geschichte des DDR-Volksaufstandes vor 60 Jahren. Die Ausstellung zeigt auf, wie der Protest weiter
  • 765 Leser

„Wir machen es für die Kinder“

Zehn Tage nach dem Tornado: gute Stimmung im zweiten Teil des Lagers am Hammerschmiedesee
Wo vor zehn Tagen noch ein Tornado wütete, herrscht eine Woche später, am frühen Dienstagabend, prächtige Stimmung. „Für die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Böbingen war es selbstverständlich, dass der zweite Teil des Zeltlagers am Hammerschmiedesee stattfindet“, meint Lagerleiter Alexander Bartel im Gespräch mit der Schwäbischen Post. weiter

Menschenknochen als Spielzeug

Erdaushub vom Ellwanger Marktplatz wurde samt Knochenresten auf Privatgrundstück gekippt
Nein, es ist sicher nicht möglich, auch noch den allerletzten Knochenrest aus der Erde, die vom Marktplatz abtransportiert wird, zu klauben und pietätvoll zu entsorgen. Trotzdem machte die Ellwanger Stadträte am Dienstag betroffen, dass auf dem Abraumhügel Kinder angeblich mit Knochen und Schädeln spielten. weiter
  • 5
  • 2264 Leser

Schulbeginn in Neresheim

Neresheim. Nach den Sommerferien beginnt das neue Schuljahr an den Neresheimer Schulen wie folgt: Härtsfeldschule Neresheim: Montag, 9. September, 8.20 Uhr; Unterrichtsbeginn für die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 6; um 9.15 Uhr ist Schulaufnahme für die Schülerinnen und Schüler der Kl. 5 der Realschule (Musiksaal); Dienstag, 10. September, weiter
  • 864 Leser

Ausflug in eine fremde Welt

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Westhausen hatte der Fanfaren- und Musikzug Lippach einen Nachmittag in der Welt von Ritter und Burgfräulein angeboten. Daher machten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Weg zum Schloss Baldern. Die kindgerechte Führung startete am Burgbrunnen. Mit einem Glas Wasser, das in den Brunnen gegossen weiter
  • 3
  • 985 Leser
Kurz und bündig

Fußballschnuppertraining

Der SV Neresheim lädt Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2003 bis 2008 zum Fußball-Schnuppertraining ein. Geübt wird am Samstag, 7. September, von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Sportplatz in Neresheim. Es ist keine Anmeldung erforderlich, bitte Sportbekleidung und Turnschuhe mitbringen. weiter
  • 2318 Leser
Kurz und bündig

Mexican Night in Lippach

In Lippach wird es wieder heiß - eine der etabliertesten Partys im Ostalbkreis geht am Samstag, 31. August, in die 12. Runde. Die Gäste erwarten wieder jede Menge heißer Rhythmen, kühler Cocktails und scharfem Tequila. In der aufwändig mexikanisch dekorierten Lippacher Hacienda am Sportplatz wird die Nacht zum Tag gemacht. Wer mit Sombrero kommt, erhält weiter
  • 466 Leser
Kurz und bündig

Stadthocketse am Bahnhof

Bei guter Witterung veranstaltet die Stadtkapelle Neresheim am Sonntag, 8. September, die Stadthocketse am Bahnhofsgelände Neresheim. Beginn ab 10.30 Uhr mit Weißwurst-Frühschoppen. Zur Unterhaltung spielt die Stadtkapelle, ab 16 Uhr spielen die Original Härtsfelder Musikanten. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 2500 Leser
Kurz und bündig

Das Kinomobil kommt nach Neresheim

Das Kinomobil macht am Sonntag, 1. September, Station im Festsaal des Samariterstifts in Neresheim. Um 14.30 Uhr wird „Der Räuber Hotzenplotz“ gezeigt. Nach dem Film wird gebastelt, Eintritt 2,50 Euro. Für die etwas älteren Zuschauer ab 9 Jahren laufen um 17 Uhr „Die fünf Freunde“. Eintritt 3 Euro. weiter
  • 737 Leser
Kurz und bündig

Die ärztliche Versorgung auf dem Land

Die Senioren-Union Neresheim organisiert am Donnerstag, 5. September, eine Veranstaltung zum Thema „Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum“ mit MdB Roderich Kiesewetter. Sie beginnt um 19 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Neresheim. weiter
  • 1467 Leser

Ein Laufrad, das mitwächst

Pfiffig, wer sich selbst zu helfen weiß. Weil der damals noch nicht ganz zweijährige Toni aus Wasseralfingen einfach zu klein für sein Laufrad war, aber unbedingt fahren wollte, stieg sein Papa Michael Froböse im Hobbykeller in die Laufrad-Entwicklung ein. Unlängst hat er für seine Konstruktion eine Gebrauchsmusterurkunde vom Patentamt München erhalten weiter
  • 4
  • 1783 Leser

Lesung mit Martin Walser

Aalen. Martin Walser liest am Montag, 18. November, um 20 Uhr im Rathausfoyer in Aalen aus seinem neuen Buch „Die Inszenierung“.Das Buch handelt von dem berühmten Theaterregisseur Augustus Baum, der nach einem Schlaganfall im Krankenhaus liegt. Mitten aus einer Inszenierung gerissen, inszeniert er vom Krankenzimmer aus weiter. Nicht nur weiter
  • 826 Leser

Mehr Informationen

Weitere Infos auf der Homepage www.nijuro.de. Der Beitrag über das Nijuro-Laufrad ist zu sehen:MDR Fernsehen: Montag, 2. September, um 5.20 UhrNDR Fernsehen: Sonntag, 1. September, um 7.35 Uhr; Montag, 2. September, um 13 UhrRBB Fernsehen: Sonntag, 1. September, um 13.35 Uhr.EinsPlus Fernsehen: Donnerstag, 29. August, um 17 Uhr; Freitag, 30. August, weiter
  • 995 Leser

Was uns im Alter beschäftigt

Vortrag mit Iris Heßelbach am Donnerstag, 12. September im Gutenberg-Kasino
Wie man sich Glück und Zufriedenheit auch im Alter bewahren kann, wird Referentin Iris Heßelbach beim Vortrag „Alter gestalten – nicht verwalten“ am Donnerstag, 12. September, um 18 Uhr erklären. Die Chefärztin der Geriatrie am Ostalb-Klinikum Aalen informiert im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post über Themen, die Menschen beim weiter
  • 1240 Leser

Untreue war nicht nachweisbar

Verfahrenseinstellung und geringe Strafen gegen die Angeklagten der Ledertech-Insolvenz
Nur wenige Stunden nach der Insolvenzeröffnung gegen Ledertech im Januar 2011 folgte die Razzia der Polizei bei Geschäftsführern, Finanzberatern und den Bevollmächtigten der Gesellschafter, wegen vorsätzlicher Insolvenzverschleppung. Jetzt wurde vier Beteiligten am Ellwanger Amtsgericht der Prozess gemacht. weiter
  • 4
  • 1522 Leser

Konzert des Musikkorps

Wohltätigkeitsveranstaltung in der Rundsporthalle
Das renommierte Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg ist erneut in der Rundsporthalle Ellwangen zu Gast. Das Bundeswehr-Sozialwerk führt am 24. September zusammen mit der Stadt Ellwangen das Wohltätigkeitskonzert in der Rundsporthalle Ellwangen durch. weiter
  • 799 Leser

Ansprechpartnerin für alle Lebenslagen

Alltagshelden in der Behindertenhilfe: Maja Wenczel hat ihre Berufung als Heilerziehungspflegerin gefunden
Als Maja Wenczel eine handwerkliche Lehre begann, ahnte sie noch nicht, dass sich ihr beruflicher Weg bald wieder ändern würde. Heute ist sie froh, dass sie den Mut fand, ihre Lehre abzubrechen und sich bei der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb um einen Ausbildungsplatz zur Heilerziehungspflegerin zu bewerben. Jetzt hat Maja Wenczel ihr Abschlusszeugnis weiter
  • 5
  • 874 Leser

Härtsfeldrunde mit Seeblick

Wandern in der Region Vom Härtsfeldsee zur Burg Katzenstein.
Zwar wurde der See künstlich angelegt, doch Wasser auf dem Härtsfeld ist trotzdem etwas Besonderes. Die Wanderung in dieser Woche nimmt den Härtsfeldsee als Ausgangspunkt und geht über Iggenhausen und Frickingen zur Burg Katzenstein. Die Route ist etwa acht Kilometer lang und in zwei bis zweieinhalb Stunden zu bewältigen. weiter

„Mobra“ Marke Eigenbau

Auch der Aalener Mechaniker Matthäus Brucker baute einst eigene Motorräder
In Aalen gibt es etliche Beispiele, wie sich immer wieder urschwäbische Tugenden wie Tatkraft, Ideenreichtum und Tüftlersinn durchsetzten. So waren Mechaniker, die was auf sich hielten, Ende der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts bestrebt, Motorräder „Marke Eigenbau“ auf den Markt zu bringen. weiter
  • 5
  • 2090 Leser

Hoftag in Westhausen

Westhausen. Zu einem Hoftag auf dem Demeterhof Schmid, Hofweg 4, in Westhausen, sind alle Interessierten am Sonntag, 1. September, von 11 bis 18 Uhr eingeladen. Im Rahmen der Aktion Regenwurm präsentiert sich der Demonstrationsbetrieb des ökologischen Landbaus . Bei Felderrundfahrten wird veranschaulicht, wie sich die Bodenfruchtbarkeit günstig beeinflussen weiter
  • 1266 Leser

Neue Regeln greifen

IHK informiert energieintensive Betriebe der Region
Die IHK Ostwürttemberg informiert, dass energieintensive Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die weiterhin den Spitzenausgleich in Anspruch nehmen möchten, ab 2013 ein Energie- oder Umweltmanagementsystem einführen müssen. Kleine und mittlere Unternehmen können alternative Systeme nutzen. weiter
  • 1364 Leser

Umweltprojekt sucht Firmen aus der Region

Heinz-Sielmann-Stiftung dabei
Das vom Bundesumweltministerium und der Heinz-Sielmann-Stiftung gefördert Projekt „Unternehmen und biologische Vielfalt – Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen“ hat das Ziel, dass insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen auf ihrem Firmengelände Refugien für Tiere und Pflanzen bereitstellen. weiter
  • 1435 Leser

Hoffnung für Erhalt des Gefängnisses

Antwort aus Stuttgart
Ist die Schließung des Ellwanger Gefängnisses nun beschlossene Sache, oder nicht? Widersprüchliche Aussagen – einerseits von Justizminister Stickelberger, andererseits von Ministerpräsident Kretschmann – hatten Oberbürgermeister Hilsenbek bewogen, sich in einem Brief direkt an Kretschmann zu wenden. Der ließ nun antworten – und noch weiter
  • 5
  • 1269 Leser

Die erste Wette ist gewonnen

Dm-Drogeriemarktkunden ersingen Geld für guten Zwecke

Aalen/Ellwangen. Die erste “dm”-Singwette ist gewonnen. Die Drogeriemarktkette spendet in einer bundesweiten Aktion jeweils 400 Euro für eine soziale Einrichtung, wenn sich vor einer der Filialen mehr als 100 Kunden versammeln, um gemeinsam zu singen. Zum “dm”-Markt in der Aalener Gartenstraße waren am Mittwoch Mittag

weiter

Geländewagen mit Anhänger in die Schutzplanken

Unfall auf der Autobahn: Neuer Wagen ist nur noch Schrott

Ostalbkreis / Gemarkung Westhausen. Ins Schlingern geriet das Gespann eines 36-Jährigen, der am Dienstag um 11 Uhr auf der Autobahn A7 Richtung Würzburg unterwegs war. Der Land-Rover samt Anhänger prallte gegen die rechten Schutzplanken. Am neuwertigen Fahrzeug entstand laut Polizei Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro. Der Schaden

weiter
  • 5
  • 1545 Leser

Der Sprung vom großen Turm

Ferienprogramm im Hirschbachbad

Aalen. Action am Sprungturm ist heute, Mittwoch, 28. August, im Hirschbachbad angesagt: Wer mutig ist, kann sich beim Ferienprogramm zwischen 14 und 16.30 Uhr am Sprungturm seion Können zeigen..

weiter
  • 5204 Leser

Jugendliche bei Routinekontrolle erwischt

Ohne Führerschein, mit geliehenem Ausweis beim Alkoholkauf ertappt

Aalen. Bei einer Streifenfahrt Dienstagnacht bemerkte die Polizei zwei Jugendliche, die sich kurz nach 1 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Wilhelmstraße aufhielten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die 15 und 16 alten Jungen angetrunken waren. Sie waren mit einem Motorroller zur Tankstelle gefahren, um sich dort

weiter
  • 5
  • 1880 Leser

Fahranfänger verursacht Unfall

Aalen. Ein 18-jähriger Fahranfänger verursachte am Dienstagabend gegen 22 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 8000 Euro entstand. Der junge Mann befuhr laut Polizei die Johann-Gottfried-Pahl-Straße in Richtung Bahnhof. Wegen Unachtsamkeit geriet sein Fahrzeug zu weit nach links, überfuhr zunächst eine

weiter
  • 1
  • 1836 Leser

Regionalsport (10)

Drei treffen dreifach

Fußball, Testspiel: VfR Aalen gewinnt gegen den FC Härtsfeld mit 14:0 (7:0) / Fabio Kaufmann knickt um
Es war ein gelungener Test ohne echte Aussagekraft. Der VfR Aalen hat am Mittwochabend den Bezirksligisten FC Härtsfeld 03 standesgemäß mit 14:0 (7:0) besiegt. Michael Klauß, Marcel Reichwein und Manuel Junglas trafen dreifach. Ärgerlich: Fabio Kaufmann knickte um und musste verletzt runter. weiter
  • 5
  • 1610 Leser

Schwäbisch Hall unter den Titelaspiranten

American Football, GFL Süd
Spannung pur in der German Football League Süd. Drei Wochen vor Ende der Punktrunde haben noch vier Vereine reelle Chancen auf den Südtitel. Unter ihnen sind auch die Schwäbisch Hall Unicorns. weiter
  • 762 Leser

Packender Pokalabend in Lauchheim

Fußball, Bezirkspokal: SV besiegt den VfB Ellenberg im Elfmeterschießen / Hofherrnweiler schießt den TSV Leinzell ab
Standesgemäß haben sich die Favoriten in der vierten Runde des Bezirkspokals mehr oder weniger souverän durchgesetzt. Packende Pokalabende sahen besonders die Zuschauer in Durlangen, Lauchheim und Großkuchen, wo sich die Teams nichts schenkten und die Sieger erst im Elfmeterschießen gefunden wurden. weiter
  • 1450 Leser

Sport in Kürze

Tickets für 1860 MünchenFußball. Am 13. September (18.30 Uhr) empfängt der VfR Aalen 1860 München, außerdem steht eine Partie gegen den 1. FC Köln (Wochenende 27.-30. September) an. Tickets für die Heimspiele gibt’s im Vorverkauf im VfR-Fanshop (Roßstr. 8), Tourist-Information am Marktbrunnen WZ-Ticket-Service Aalen (Stadelgasse 29), ADAC-Geschäftsstelle weiter
  • 776 Leser

Gräßle wechselt zum FCN

Fußball, Verbandsliga
Fußball-Verbandsligist FC Normannia Gmünd hat kurz vor Ende der Wechselperiode noch einen Spieler verpflichtet: Patrick Gräßle. Der 19-Jährige ist gelernter Stürmer, kann aber auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Gräßle spielte in der D- und C-Jugend bei der Normannia, wechselte in der B-Jugend zum VfR Aalen. In der A-Jugend spielte er bei weiter
  • 1101 Leser

Vor heimischer Kulisse gepunktet

Golf, BWGV-Liga Jungsenioren
Als guter Gastgeber präsentierte sich der GC Hochstatt bei den Gästen der BWGV Mid-Amateure II Gruppe 11 der Qualifikation. Punkte sammelten vor allem die Hochstatter Golfer. weiter
  • 795 Leser

Sommer im gelben Trikot

Radfahren, Kidstour 2013: Aaron Sommer vom TSV Ellwangen mit Gesamtsieg
Bei der 21. Internationalen Kidstour in Berlin war der Landesverband Württemberg in der Altersklasse U15 mit einer Mannschaft um Aaron Sommer vom TSV Ellwangen am Start. Mit einer starken Leistung fuhren Sommer und sein Team zum Gesamtsieg. weiter
  • 1219 Leser

„Team muss sich nicht verstecken“

Ringen, Bundesliga: KSV-Präsident Helmut Klingl im Interview – Auftaktsieg gegen Schifferstadt wäre wichtig
Helmut Klingl will ein KSV-Präsident sein, der nah dran ist an der Mannschaft. Im Interview sagt Klingl, dass er auf charakterstarke Ringer setzt und wieso ein Auftaktsieg am Samstag gegen Schifferstadt (19.30 Uhr, Ulrich-Pfeifle-Halle) wichtig wäre. weiter
  • 1700 Leser

Kann weniger sogar mehr sein?

Ringen, Bundesliga: Saisonstart am Samstag: Der KSV Aalen empfängt den VfK Schifferstadt
Neue Regeln, elf neue Ringer, neue Vereinsstruktur, neue Führung: Den Fans des KSV Aalen steht eine interessante Bundesligarunde bevor. Den drei Spitzenteams der Liga kann der KSV nicht das Wasser reichen, die junge Mannschaft soll die Zuschauer mit Charakterstärke und Einsatzwillen für sich gewinnen. weiter
  • 679 Leser

Überregional (83)

"Eine diskussionsfreudige Familie"

Textilunternehmer Wolfgang Grupp stellt die Weichen für den Generationswechsel
Das Textilunternehmen Trigema in Burladingen bereitet sich als Familienunternehmen auf den Generationswechsel vor. Die Familie Grupp zeigt sich zuversichtlich, dass dieser gut gelingen wird. weiter
  • 594 Leser

"Secondhand-Zeit"

Das neue Buch Swetlana Alexijewitschs "Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus" ist bei Hanser Berlin erschienen (übersetzt von Ganna-Maria Braungardt, 576 Seiten, 27.90 Euro). Die 65-Jährige gibt in ihren Geschichten eine erschütternde Zustandsbeschreibung der russischen Seele anhand einzelner Schicksale - ein kolossales Gesellschaftsporträt. weiter
  • 1583 Leser

"Wir leben in einer vulgären Zeit"

Als hätte es Gorbatschow nie gegeben: Friedenspreisträgerin Swetlana Alexijewitsch über die ehemalige Sowjetunion
Die weißrussische Autorin Swetlana Alexijewitsch erhält im Oktober den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, ihr neues Buch ist eben erschienen. Im Interview erzählt sie vom Leben in einem autoritären Land. weiter
  • 583 Leser

"Wirklich frustrierend"

Tennis: Andrea Petkovic scheitert bei US Open schon in der ersten Runde
Sie hatte sich einiges vorgenommen und wirkte fit und hochmotiviert. Doch dann verlor Andrea Petkovic bei den US Open schon in der ersten Runde. weiter
  • 328 Leser

"Zwei Leben" geht ins Oscar-Rennen

Der Film "Zwei Leben" von Regisseur Georg Maas geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Das hat eine Fachjury gestern in München entschieden. Der Film erzählt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte einer Deutschen, die in Norwegen lebt, nach dem Fall der Mauer aber von ihrer Stasi-Vergangenheit eingeholt wird. Die preisgekrönte Tragikomödie weiter
  • 473 Leser

4,3 Millionen Euro für Naturschutz auf der Baar

Viele Moore im Land sind gefährdet oder bereits verschwunden. Das ist auf der Baar, der Hochebene zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb nicht anders. Um dort die für die Natur und den Artenschutz wertvollen Moor- und Waldflächen wiederherzustellen, weiterzuentwickeln und langfristig zu sichern, wurde gestern in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) weiter
  • 397 Leser

44 Schulen mit neunjährigem Abi müssen reichen

SPD-Fraktionschef Schmiedel beendet Streit mit den Grünen: Mehr G 9 im Südwesten vom Tisch
Nach langem Streit mit den Grünen gibt SPD-Fraktionschef Schmiedel auf: Es wird zunächst nicht mehr Gymnasien mit neunjährigem Abi geben. weiter
  • 576 Leser

Alice Schwarzer: Emanzipation stockt

Laut einer Umfrage fühlen sich zwei Drittel von Politik und Wirtschaft vernachlässigt
Es ist soweit, meint Feministin Alice Schwarzer. Die Frauen seien bereit, sich zu organisieren. Viele seien enttäuscht - auch von der Kanzlerin weiter
  • 471 Leser

Alles Quark

Weil Werber von FDP und NPD die gleiche Vorstellung von Familienglück haben, lacht das Netz nun über beide Parteien. Und über Quark. weiter
  • 463 Leser

Auf einen Blick vom 28. August 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Rückspiele Paok Saloniki - FC Schalke 04 2:3 (0:1) FC Schalke 04: Hildebrand - Uchida, Höwedes, Felipe Santana, Christian Fuchs - Höger, Jones - Farfan (83. Matip), Draxler, Clemens (61. Meyer, 70. Neustädter) - Szalai. Tore: 0:1 Szalai (43.), 1:1 Athanasiadis (53.), 1:2 Draxler (67.), 2:2 Katsouranis weiter
  • 398 Leser

Aufstieg aus der Armut

Studie untersucht die Mobilität der unteren Einkommensgruppen
Die Chancen für den sozialen Aufstieg aus geringen Einkommensschichten sind nicht schlecht. Das besagt eine Studie des unternehmernahen IW-Instituts. Doch Widerspruch gibt es. weiter
  • 373 Leser

Bekannt durch Talkshows

Das Unternehmen Trigema steht für "Trikotwarenfabrik Gebrüder Mayer". Josef Mayer, einer der Firmengründer 1919, war Wolfgang Grupps Großvater. 2012 hat das Unternehmen mit seinen 1200 Mitarbeitern 87 Mio. Euro umgesetzt, bereits seit Jahren stagnieren die Erlöse den Angaben zufolge. Trigema setzt auf eine hohe Wertschöpfung, diese liegt bei 78 Prozent. weiter
  • 481 Leser

Besiegelte Nachhaltigkeit

Initiative Ecoreporter prüft Geldanlagen nach strengen Kriterien
Keine Atomenergie, keine Rüstungsgüter, keine Kinderarbeit, keine Tierversuche: Die Liste der Negativkriterien der Organisation Ecoreporter ist lang. Sie vergibt ein Siegel für nachhaltige Geldanlagen. weiter
  • 542 Leser

Biathlet Rösch: Warten auf den belgischen Pass

Vor gut einem Jahr verkündete Biathlet Michael Rösch seinen Nationalitätenwechsel von Deutschland nach Belgien. Aber noch immer wartet der 30-Jährige auf den belgischen Pass und die Startlizenz für das Nachbarland. Dem Altenberger rennt die Zeit davon: Er wartet noch immer auf seine neue Staatsbürgerschaft, um als Belgier auf die Skijagd gehen zu können. weiter
  • 399 Leser

Brüder sterben an Alkohol-Cocktail

Gepanschter Schnaps wird zwei jungen Deutschen auf Java zum Verhängnis
Ein 19-jähriger Berliner stirbt durch gepanschten Alkohol in Indonesien, kurz darauf ist auch sein Bruder tot. Es ist bei weitem nicht das erste Unglück dieser Art in dem asiatischen Land. weiter
  • 477 Leser

Cortese nach OP bald wieder fit?

Moto3-Weltmeister Sandro Cortese will nach seiner Handoperation schon beim Grand Prix im britischen Silverstone am Sonntag wieder dabei sein. "Eine derartige Verletzung hatte ich bis dato noch nicht. Deshalb kann ich keine Prognose abgeben. Ich muss sehen wie ich klar komme. Selbstverständlich werde ich versuchen, wieder ein gutes Rennen zu fahren", weiter
  • 423 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Blick in die rot-grüne Ära

Edgar Wolfrum, Rot-Grün an der Macht. Deutschland 1998 - 2005. C.H. Beck Verlag, 2013. 848 Seiten. 24,95 Euro. Als der CDU-Langzeitkanzler Helmut Kohl bei der Wahl am 27. September 1998 von einer rot-grünen Mehrheit abgelöst wurde, war allenthalben von einem epochalen Machtwechsel die Rede, gar von einem "Linksruck" der Republik. Beim Rückblick auf weiter
  • 395 Leser

Der Verkehr durch die Altstadt

Im Auto Ins Neckartal führen die B 37, Gaisberg- und Schlossbergtunnel, B 3 und A 5. Im Zug S- und Regionalbahnen nutzen den Königstuhl-Tunnel. Per Rad In die Altstadt führt die "Plöck". Zu Fuß Die Hauptstraße ist mit 1,6 Kilometern Deutschlands längste Fußgängerzone. weiter
  • 997 Leser

Deutsche Bestattungskultur

Bestattungsarten In Deutschland sterben jedes Jahr durchschnittlich 860 000 Menschen. Davon werden rund 45,5 Prozent erdbestattet. Der Anteil der Feuerbestattungen nimmt inzwischen einen Anteil von 54,5 Prozent ein. 2,5 Prozent der Urnen werden später einer Seebestattung zugeführt. Der Anteil der anonymen Bestattungen liegt bei insgesamt etwa fünf Prozent. weiter
  • 455 Leser

Die Bücher

Zeichner und Autor Der 1965 in Hamburg geborene Wolfgang Herrndorf studierte in Nürnberg Kunst und arbeitete zunächst als Illustrator, unter anderem für das Satiremagazin "Titanic". Als Schriftsteller debütierte Herrndorf 2002 mit dem Roman "In Plüschgewittern"; 2004 erhielt er für die Kurzgeschichte "Diesseits des Van-Allen-Gürtels" den Publikumskreis weiter
  • 460 Leser

Dieser Mann hatte einen Traum

Vor genau 50 Jahren hielt Martin Luther King in Washington seine berühmte Rede gegen den Rassismus in den USA. "I have a dream", rief er hunderttausenden Zuhörern zu - und veränderte damit sein Land mehr, als er je zu hoffen gewagt hätte. (Leitartikel) Foto: F. Miller/Getty Images weiter
  • 1952 Leser

Ein kauziger Kommissar und viel Einheitsbrei

Italiens TV-Programm besteht vor allem aus seichten Serien, Shows und Hollywoodfilmen
Ein sympathischer, aber etwas spröder Kommissar begeistert seit 14 Jahren die Italiener. Die Krimis um "Commissario Montalbano" haben Erfolg - und sind ganz anders als das übliche TV-Programm in Italien. weiter
  • 465 Leser

Ein langer Kampf

US-Bürgerrechtler halten Kings Traum für nicht vollständig erfüllt
Mit der "I have a dream"-Rede setzte der schwarze US-Bürgerrechtler Martin Luther King ein Fanal gegen den Rassismus in den USA. Aber noch heute sagen viele Afroamerikaner, sie würden diskriminiert. weiter
  • 599 Leser

Ein Punkt für den Tüchtigen

Freiburg jubelt über ein 1:1 gegen den FC Bayern - Schweinsteiger verletzt
Der SC Freiburg hat sich ein überraschendes 1:1 gegen den FC Bayern München erarbeitet. Der Triple-Sieger war haushoch überlegen, aber Sportclub-Torhüter Oliver Baumann hatte einen überragenden Tag. weiter
  • 467 Leser

Endloser Streit um den Neckar

Heidelberg soll sich dem Fluss zuwenden - und scheitert stets an einer Straße im engen Tal
Laut Volkslied droht in Heidelberg der Verlust des Herzens. Stadtplaner sollten aber auch auf ihren Verstand achten: Seit Jahren versuchen sie, Fluss, Straßen, Stadt und Bahn im engen Tal sinnvoll anzuordnen. weiter
  • 452 Leser

Etappensieg für Daimler

Gericht: Autos mit umstrittenem Kältemittel zulässig
Im Kältemittel-Streit zwischen Daimler und Frankreich kann der Autobauer erst einmal aufatmen. Frankreich muss die Kompaktmodelle von Mercedes vorerst zulassen. Das oberste Verwaltungsgericht gab gestern in Paris einer einstweiligen Verfügung des Autobauers statt und entschied damit zugunsten von Daimler. Nun muss der Conseil d"État allerdings noch weiter
  • 397 Leser

Fans in Florenz feiern Gomez für einen Fehlschuss

Sogar Fehlschüsse aufs leere Tor werden Mario Gomez von den Fiorentina-Fans noch verziehen. Nach einer vergebenen Riesenchance beim Punktspiel-Auftakt der Serie A gegen Catania Calcio (2:1) feuerten die Anhänger des AC Florenz ihren neuen Liebling aus Deutschland aufmunternd an. Laute "Mario"-Rufe schallten durch das Stadio Artemio Franchi, nachdem weiter
  • 489 Leser

Frankreich muss Autos von Mercedes vorerst zulassen

Gericht begründete Entscheidung mit wirtschaftlichen Folgen für Daimler und geringen Auswirkungen auf Umwelt
Etappensieg für Daimler in Paris: Der Autobauer darf seine Kompaktmodelle in Frankreich verkaufen. Dies entschied das oberste Verwaltungsgericht. weiter
  • 697 Leser

Fünf Meilensteine auf dem Weg zur Gleichstellung

1. Montgomery Bus-Boykott, Dezember 1955: Die 42-jährige Afroamerikanerin Rosa Parks aus Montgomery steht im Bus nicht auf, um ihren Sitzplatz für einen Weißen zu räumen. Sie wird später wegen Verstoßes gegen die Rassentrennungsgesetze zu einer Geldstrafe verurteilt. Schwarze um den Prediger Martin Luther King organisieren einen Boykott der städtischen weiter
  • 426 Leser

Glaubwürdigkeit ist in Gefahr

Der Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel fordert in der Fußball-Bundesliga "ein mehrjähriges ernsthaftes Testprogramm mit Blutpass und alles, was andere in Verruf geratene Sportarten längst durchführen. Es ist doch ein Schlag ins Gesicht anderer Sportarten, wenn ausgerechnet das milliardenschwere Unternehmen Fußball dazu nicht die Mittel zur Verfügung stellen weiter
  • 338 Leser

Großer Sport, aber miese Einnahmen

Iffezheim bringt die besten Rennpferde Europas an den Start,doch der Veranstalter zahlt drauf
Der Große Preis von Baden ist eins der sportlich attraktivsten Rennen Europas. Und doch kämpfen die Organisatoren um jeden Euro an Einnahmen. Die goldenen Zeiten der Pferdewetten sind vorbei. weiter
  • 381 Leser

Grüne fordern Umbau des Unterrichts

Griechisch, türkisch, spanisch: Der muttersprachliche Unterricht nach altem Modell passe nicht mehr zum Wandel bei den Schulen, finden die Grünen. weiter
  • 319 Leser

Hummelfiguren: Pleite statt heiler Welt

Hersteller Rödental ist zahlungsunfähig
Hummel-Figuren stehen für eine heile Welt. Doch ihre eigene Welt hat Risse bekommen. Der traditionsreiche Hersteller ist insolvent. weiter
  • 752 Leser

Höfliche Kontroverse

Minister diskutiert im Schwarzwald mit Sägerei-Besitzern über Nationalpark
Die Säger sind die schärfsten Gegner des geplanten Nationalparks. Minister Bonde besuchte gestern im Schwarzwald das Holzwerk Kübler. Man diskutierte kontrovers, doch ohne Schaum vor dem Mund. weiter

IG Metall lässt mit sich reden

. Die IG Metall will über niedrigere Einstiegslöhne nur mit sich reden lassen, wenn gleichzeitig Schlupflöcher zur Umgehung des Flächentarifs geschlossen würden. Dazu gehörten unter anderem wirksame Regeln zu Werkverträgen, erklärte der Zweite Vorsitzende der IG Metall, Detlef Wetzel. "Unternehmen kaufen immer häufiger nur deshalb Leistungen von Drittanbietern weiter
  • 457 Leser

Israelis decken sich mit Gasmasken ein

Vorbereitungen auf den US-Militärschlag im Nachbarland Syrien laufen auf Hochtouren
Viele Menschen rechnen mit einem US-Militärschlag gegen Syrien. In Israel gibt es einen Ansturm auf Gasmasken. Aber werden das Assad-Regime oder die mit ihm verbündete libanesische Hisbollah Israel angreifen? weiter
  • 393 Leser

Jedes Jahr mehr als acht Millionen Festmeter

Holzernte Die Holzmenge, die jedes Jahr aus dem baden-württembergischen Forst geholt wird, schwankt: 2012 waren es nach Angaben des Statistischen Landesamtes insgesamt 8,43 Millionen Festmeter. 2011 waren es mehr: insgesamt neun Millionen Festmeter. Der größte Teil war Nadelholz, 2012 waren es 5,7 Millionen Festmeter. Dazu wurden 2,7 Millionen Festmeter weiter
  • 385 Leser

Kanzlerin Merkel kommt zur Eröffnung

Messe Die Eurobike ist die größte Fahrradmesse Europas. Eröffnet wird sie heute von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von Mittwoch bis Freitag sind ausschließlich Fachbesucher zugelassen. Nur am Samstag, 31. August, ist die Eurobike für jedermann geöffnet. Branche Der kalte Frühling hat dem Fahrradhandel das Geschäft verdorben. Laut Zweirad-Industrie-Verband weiter
  • 513 Leser

KOMMENTAR · CHRISTIAN WULFF: Beweis der Stärke

Die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der Causa Wulff wird nach der Entscheidung des Landgerichts Hannover wieder heftig diskutiert werden: Rechtfertigt die Summe von 750 Euro ein Verfahren gegen ein ehemaliges Staatsoberhaupt? War es nötig, dazu 100 Zeugen zu vernehmen und eine rund 20 000 Seiten starke Ermittlungsakte anzulegen? Wollten die Staatsanwälte weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR · KRANKENVERSICHERUNG: Plumpe Vorwürfe

Manchmal ist es einfach, für Schlagzeilen zu sorgen. In Wahlkampfzeiten reicht es schon, aus dem Wahlprogramm zu zitieren. Es dürfte Gesundheitsminister Daniel Bahr ganz recht sein, wenn er mit seinem Plan, die privaten Krankenkassen allen Bürgern zu öffnen, für Aufmerksamkeit sorgt - für sich und die Liberalen. Dabei steht das so im "Bürgerprogramm", weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR: Sieg und Blamage

Den Schwaben wird eine gewisse Sturköpfigkeit nachgesagt. Wenn ihnen etwas nicht einleuchtet, dann machen sie es auch nicht. Daimler scheint davon beseelt zu sein: Das Verhalten des Autobauers im Kältemittelstreit ist von erstaunlicher Hartnäckigkeit, ja sogar Mut geprägt. Man muss es den Untertürkheimern abnehmen, dass sie - zumindest am Anfang - das weiter
  • 521 Leser

Komplette Wahlfreiheit

Minister Bahr will private Krankenkassen für alle öffnen
Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) strebt eine freie Wahl zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung an. Nicht nur die Opposition hält von dem Vorschlag nichts. weiter
  • 426 Leser

Langzeitbeobachtung

Datengrundlage Das Sozio-ökonomische Panel (SOEP) ist eine repräsentative Befragung von etwa 20 000 Bundesbürgern über Einkommen, Erwerbstätigkeit, Bildung und Gesundheit, die das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) seit 1984 jährlich durchführen lässt. Da meist dieselben Personen befragt werden, bietet es die Möglichkeit, langfristige weiter
  • 413 Leser

Lebensversicherer wollen weniger zurücklegen

Wegen der niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt wollen Lebensversicherer einem Zeitungsbericht zufolge ihren Kunden vorübergehend weniger Geld gutschreiben. Mehr als zehn - vor allem kleinere und mittlere - Institute hätten bei der Finanzaufsichtsbehörde Bafin beantragt, die Vorschriften zur Beteiligung der Kunden an ihren Gewinnen auszusetzen, meldet die weiter
  • 503 Leser

LEITARTIKEL · RASSISMUS: Dem Traum ein wenig näher

Auf den Tag genau vor 50 Jahren hielt der legendäre Bürgerrechtler Martin Luther King Junior eine Rede, die US-Historiker für die größte des 20. Jahrhunderts halten. King schilderte seinen Traum einer Gesellschaft, die frei von Rassismus ist, in der unabhängig von der ethnischen Herkunft Gleichbehandlung nicht die leuchtende Ausnahme, sondern die Norm weiter
  • 448 Leser

Leute im Blick vom 28. August 2013

Günther Jauch Moderator Günther Jauch hat neben dem Studium rund fünf Jahre lang als Hausmeister gejobbt. Das verriet er in der ersten "Wer wird Millionär?"-Sendung nach der Sommerpause. "Wir waren drei Jungs und hatten einfach wenig Geld. Wir wohnten in einer Wohngemeinschaft, und dann haben wir gesagt: ,Wir erledigen gleichzeitig den Hausmeisterjob." weiter

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 99,76 4501-5500 l 89,60 1501-2000 l 94,50 5501-6500 l 89,14 2001-2500 l 92,00 6501-7500 l 88,65 2501-3500 l 90,62 7501-8500 l 88,64 3501-4500 l 90,16 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 529 Leser

Mehr Einwohner im Südwesten

Rund 80,5 Millionen Menschen leben in Deutschland. Damit hat die Einwohnerzahl im Jahr 2012 um etwa 196 000 Menschen (plus 0,2 Prozent) zugenommen, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. Besonders stark wuchs die Bevölkerungszahl in Bayern (plus 76 000) und Baden-Württemberg (plus 57 000). An dritter Stelle liegt Berlin mit 49 000 zusätzlichen weiter
  • 422 Leser

Methanol-Vergiftung

Industriealkohol Methanol oder Methylalkohol (CH4O) ist die einfachste chemische Verbindung aus der Reihe der Alkohole. Der wichtige Grundstoff der chemischen Industrie wird unter anderem als Lösungs- und Frostschutzmittel sowie Treibstoff verwendet. Zu Methanol-Vergiftungen kommt es oft, weil die farblose Flüssigkeit mit dem trinkbaren Alkohol Ethanol weiter
  • 438 Leser

NA SOWAS. . . vom 28. August 2013

Papageiendame Daisy (14) folgt ihren Besitzern wie ein Hund überall hin. Der Vogel aus Sömmerda (Thüringen) begleitet die Rentner Hilde und Lothar Gottschall auf Radtouren oder mit dem Auto ins Ausflugsrestaurant. Der in doppelter Hinsicht exotische Ara läuft auch schon einmal an der Leine bei Fuß, wenn auch nur kurze Strecken. Das Tier, das auch spricht weiter
  • 371 Leser

Neue Bohrungen in St. Gallen

Geothermieprojekt läuft trotz Erdbeben weiter
Gut einen Monat nachdem ein Geothermieprojekt in St. Gallen ein Erdbeben am Bodensee ausgelöst hatte, gehen die Arbeiten nun weiter. Die Schweizer Behörden hätten dafür grünes Licht gegeben, sagte der Leiter der technischen Dienste der Stadt, Fredy Brunner, gestern nach Angaben der Schweizer Nachrichtenagentur SDA. Nach einem Erdbeben in der Nacht zum weiter
  • 402 Leser

Neun Kliniken weniger im Land

Mit der immer besseren Auslastung der Krankenhausbetten ist es vorbei: Trotz eines neuen Höchststands von 2,07 Millionen vollstationär behandelten Patienten seit 1990/91 nahm die Auslastung 2012 leicht auf 76,8 Prozent ab, teilte das Statistische Landesamt mit. Die Zahl der Kliniken im Land verringerte sich um neun auf 276 Häuser. Die verbleibenden weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Wiesn-Maß fast zehn Euro Ein Liter Bier kostet auf dem Oktoberfest in diesem Jahr fast zehn Euro. 400000 Euro müsse jeder Wirt pro Jahr in Sicherheitsvorkehrungen investieren, zwei Millionen für das Zelt zahlen. "Da kann es kein Billig-Bier geben", sagte Wirte-Sprecher Toni Roiderer. Eine Maß Bier kostet dieses Jahr auf der Wiesn zwischen 9,40 Euro weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Schlecker-Komödie Der Plan einer Fernsehkomödie über das Schicksal der Schlecker-Frauen ist bei der Betriebsratschefin der Pleite gegangenen Drogeriemarktkette, Christel Hoffmann, auf völliges Unverständnis gestoßen. "Wenn eine Komödie im wahrsten Sinne des Wortes gedreht wird, bin ich entsetzt", sagte Hoffmann den "Stuttgarter Nachrichten". Der "Spiegel" weiter
  • 517 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Friedenspreis für Malala Das pakistanische Mädchen Malala Yousafzai wird in diesem Jahr mit dem internationalen Friedenspreis für Kinder ausgezeichnet. Die 16-Jährige habe "ihr Leben aufs Spiel gesetzt, um für den Zugang zu Unterricht für Mädchen auf aller Welt zu kämpfen", teilte die niederländische Kinderrechtsorganisation KidsRights gestern in Amsterdam weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

150 Millionen Ablöse Fußball - Der spanische Meister FC Barcelona hat die Ablösesumme für Welt- und Europameister Sergio Busquets auf 150 Millionen Euro festgelegt. Der Mittelfeldakteur unterschrieb einen bis 2018 laufenden Vertrag. Auf den neuen Kontrakt hatten sich beide Seiten bereits am 16. Juli geeinigt, an Busquets Geburtstag. Aalens Zimmermann weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Fahranfänger getötet Überlingen - Ein 18-Jähriger ist in der Nacht zum Dienstag bei einem Autounfall nahe Überlingen am Bodensee gestorben. Seine beiden Mitfahrer im Alter von 16 und 22 Jahren sowie ein 55-Jähriger sind schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam der Fahranfänger auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Auto des 55-Jährigen weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Längere Besetzungszeiten In ostdeutschen Unternehmen dauerte es 2012 erstmals länger, eine freie Stelle zu besetzen, als in Unternehmen im Westen. Wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mitteilte, konnte im Osten ein Arbeitsplatz im Schnitt nach 86 Tagen besetzt werden (2011: 75 Tage). In den westlichen Bundesländern weiter
  • 488 Leser

Polizist wehrt sich gegen Strafbefehl

Wasserwerfer-Einsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten im Schlosspark kommt nach drei Jahren vor Gericht
Die juristische Auseinandersetzung um die Räumung des Schlossparks ist auch nach fast drei Jahren nicht abgeschlossen. Einer von drei Polizisten akzeptiert das Urteil nicht, weitere Verfahren laufen noch. weiter
  • 434 Leser

Rai-Sender und Berlusconi

Fernsehlandschaft Italiens TV-Landschaft wird von den öffentlich-rechtlichen Rai-Sendern und den Programmen der Mediaset-Gruppe von Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi beherrscht. Daneben gibt es noch einige kleinere Privatsender und das umfangreiche Angebot des Bezahlfernsehens Sky Italia, der mittlerweile rund 5 Millionen Abonnenten hat. dpa weiter
  • 1258 Leser

Rauball-Kritik an Polizeichef

Liga-Präsident Reinhard Rauball hat vehement den Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, gerügt. Dieser hatte das brutale Vorgehen der Polizeikräfte beim Play-off-Hinspiel der Champions League zwischen Fußball-Bundesligist Schalke 04 und PAOK Saloniki (1:1) verteidigt und Schalker Verantwortliche für deren Kritik heftig getadelt. weiter
  • 367 Leser

Schneiders Kickstart

Erstes Training mit Profis des VfB Stuttgart
Eine lange Eingewöhnungsphase braucht Thomas Schneider nicht. Der neue Trainer des VfB Stuttgart kann sie sich auch gar nicht leisten. Der aus dem U-17-Team des schwäbischen Fußball-Bundesligisten zum Chef der Profis beförderte 40-Jährige steht mit seiner Mannschaft nach dem Null-Punkte-Start in der deutschen Eliteklasse gleich unter Druck. Verstecken weiter
  • 521 Leser

Sperriger Name

Verbindung Das umstrittene Kältemittel R1234yf hat einen ziemlich sperrigen Namen. Wie der Hersteller Honeywell erklärt, beschreibt der Name R1234f die chemischen Elemente der Substanz - eine organische Fluorverbindung. Die Buchstaben y und f kennzeichnen vereinfacht gesagt die Position der Fluoratome im Molekül. Das R steht für den englischen Begriff weiter
  • 499 Leser

Sportler unter Strom

Elektrofahrräder bestimmendes Thema der Eurobike 2013 - Nun auch Serien-E-Rennrad
Am Anfang waren Elektrofahrräder schwerfällige Kisten für Leute, denen Radeln zu anstrengend war. Dann eroberten die E-Motoren erst Touren- und dann Mountainbikes. Nun sind sie im Rennrad angekommen. weiter
  • 566 Leser

STICHWORT · INTERVENTIONEN: Ohne UN-Mandat

Neben Sanktionen sieht die Charta (Gründungsvertrag) der Vereinten Nationen militärische Maßnahmen als letztes Mittel zur Friedenssicherung vor. Wie in Libyen oder Mali ist ein UN-Mandat meist die Voraussetzung für einen internationalen Militäreinsatz. Doch es gibt Ausnahmen: Kosovo (1999): Im Kosovo führt der Konflikt zwischen Albanern und Serben 1999 weiter
  • 632 Leser

Störfaktor Lärm: Klage gegen Kita ist gescheitert

Weil sie Kinderlärm als unzumutbar empfinden, sind Anwohner in Stuttgart gegen den Bau zweier Kitas vor Gericht gezogen - und erst einmal gescheitert. Der unvermeidbare Lärm spielender Kinder im Außenbereich einer Kindertagesstätte sei weder unverträglich für das dichte Wohngebiet noch rücksichtslos, erläuterte das Verwaltungsgericht Stuttgart gestern weiter
  • 404 Leser

Syrien-Konflikt belastet

Guter Ifo-Index hilft den Börsen nicht
Die Sorge um eine Eskalation des Konfliktes in Syrien hat den deutschen Aktienmarkt gestern deutlich ins Minus gedrückt. Auch überraschend positive Konjunkturdaten aus Deutschland hellten die Stimmung der Anleger nicht auf. Die USA könnten nach Informationen des US-Senders NBC bereits von morgen an mit Raketenangriffen auf Syrien beginnen. Wegen der weiter
  • 470 Leser

Top-Manager in der Schweiz tot aufgefunden

Erneut ist in der Schweiz ein Top-Manager tot aufgefunden worden. Der Finanzchef des Versicherungskonzerns Zurich, Pierre Wauthier, sei am Montagmorgen an seinem Wohnort leblos entdeckt worden, teilte das Unternehmen mit. Die genauen Umstände würden derzeit von der Polizei untersucht. Aus Rücksichtnahme gegenüber der Familie würden keine weiteren Einzelheiten weiter
  • 528 Leser

Tschicks Freunde trauern

Zum Tod des Schriftstellers Wolfgang Herrndorf
Mit seinem so lebensfröhlichen Roman "Tschick" fesselte er Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Jetzt hat der Schriftsteller Wolfgang Herrndorf den Kampf gegen den Krebs verloren. weiter

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U19, EM der Frauen in Wales Halbfinale ab 13.15 Uhr Radsport, Vuelta a Espa·a, 5. Etappe Sober - Lago de Sanabria ab 16.00 Uhr Tennis, US Open in New York 3. Turniertag, 1./2. Runde ab 17.45 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 2. Spieltag SG Flensburg/H. - FA Göppingenab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 381 Leser

Türken stellen ihren Bericht zu NSU-Morden vor

Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) hat in einem eigenen Bericht zur NSU-Mordserie Alltagsrassismus angeprangert und entsprechende Gegenmaßnahmen gefordert. Deutschland brauche eine "neue Sensibilität für die halb versteckten Formen des alltäglichen Vorurteils". Dem Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) wird der Mord an neun Migranten und weiter
  • 377 Leser

Urlauber lassen Hund zurück

Während eines Auslandsurlaubs seiner Herrchen hat ein Schäferhund im heimischen Garten in Altlußheim (Rhein-Neckar-Kreis) hungern müssen. Futternapf und Wasserschüssel waren leer, als die Polizei das Tier abgemagert fand. Die einjährige Hündin sei nur sehr unregelmäßig von einer noch unbekannten Person versorgt worden, teilten die Beamten gestern mit. weiter
  • 413 Leser

Urnen als staatliches Eigentum

Vorstoß von SPD und Grünen: Im Bundesland Bremen könnte der Friedhofszwang fallen
Eine Urne im Bücherregal, die Asche eines Gestorbenen in einem Fluss? Im kleinsten Bundesland Bremen könnte das künftig möglich sein, wenn das Landesparlament einer Gesetzesnovelle zustimmt. weiter
  • 610 Leser

VW-Geschäft verhagelt

Der schwere Hagelsturm Ende Juli hat Volkswagen härter zugesetzt als bisher bekannt. Europas größter Autobauer prüft rund 17 000 Autos aus seinem Wolfsburger Stammwerk auf Schäden. Das bestätigte ein Konzernsprecher. Der Kontrollaufwand ist immens. "Wir werden im Ergebnis nur Fahrzeuge ausliefern, die 100-prozentig sind", sagte er. Es sei absehbar, weiter
  • 479 Leser

Westen bereitet Angriff vor

USA und Großbritannien vor Schlag gegen Syrien - Deutschland zögert
In Washington und London laufen die Vorbereitungen für einen Militärschlag gegen Syrien. Schon morgen soll das britische Parlament abstimmen. weiter
  • 387 Leser

Wulff wegen Vorteilsnahme vor Gericht

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff kommt wegen Vorteilsnahme im Amt vor Gericht. Der Prozess gegen das ehemalige Staatsoberhaupt könnte am 1. November beginnen, wie das Landgericht Hannover gestern mitteilte. Die Staatsanwaltschaft hatte Wulff ursprünglich wegen Bestechlichkeit angeklagt, diesen Vorwurf stufte das Gericht nun nach mehrmonatiger weiter
  • 365 Leser

Zuversicht in der Wirtschaft wächst wieder

Die Stimmung der deutschen Wirtschaft ist so gut wie seit eineinhalb Jahren nicht mehr. Bereits zum vierten Mal in Folge verbesserte sich im August der Ifo-Geschäftsklimaindex und kletterte von 106,2 auf 107,5 Punkte. Das ist ein Jahreshöchststand und belegt den Optimismus in den Chefetagen vieler Unternehmen. Die Firmen bewerten dabei nicht nur ihre weiter
  • 552 Leser

Zwei kleine Kinder tot, Vater verschwunden

. Zwei kleine Kinder sind tot, der Vater wird von der Polizei gesucht - im südthüringischen Suhl hat sich gestern ein Familiendrama ereignet. "Es deutet bisher alles auf eine Beziehungstat", sagte Polizeisprecher Fred Jäger. Die Mutter hatte ihren knapp zwei Jahre alten Sohn und ihre sechs Monate alte Tochter am Morgen leblos in der Wohnung der Familie weiter
  • 779 Leser

Leserbeiträge (1)

Mit dem AWO-Ortsverein Aalen im Bayerischen Wald

In Waldkirchen im Bayrischen Wald verbrachte die Seniorenreisegruppe sonnige und erlebnisreiche 4 Tage. Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung gingen in das Museumsdorf Tittling und über die Grenze nach Tschechien in das böhmische Kleinod Krumau. Die Glasbläserkunst konnte in der JOSKA Glashütte in Bodenmais selber

weiter
  • 4580 Leser