Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. September 2013

anzeigen

Regional (115)

Das wird geboten:

Im Preis von 198 Euro pro Person enthalten: Fahrt im 4*-Fernreisebus der Top-Class mit WC, Bordfrühstück auf der Hinfahrt inkl. 2 belegten Brötchen, einer Tasse Kaffee, Orangensaft, Müsliriegel, Apfel und 1 Glas Sekt, 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4*-Hotel im DZ, Straßenbahn-Ticket für Dresden, sachkundig geführte Stadtrundfahrt/-rundgang in Dresden, weiter
  • 1066 Leser

Elbflorenz und VfR-Duell erleben

Zweitägige Leserreise am 5. und 6. Oktober zum Auswärtsspiel des VfR Aalen nach Dresden
Am Samstag, 5. Oktober, spielt der VfR Aalen um 13 Uhr im „glücksgas stadion“ gegen die SG Dynamo Dresden. Die Schwäbische Post nutzt als Medienpartner des Zweitligisten das Wochenende für eine Leserreise nach Sachsen und begleitet den VfR Aalen zum Auswärtsspiel beim achtmaligen früheren DDR-Meister. weiter
  • 1207 Leser
In dieser Woche

Historische Straßen übers Härtsfeld

Robert Saur hält am Montag, 16. September, bei den Fotofreunden Unterkochen einen Diavortrag über „Historische Straßen übers Härtsfeld“. Beginn ist um 19.30 Uhr im Rathaussaal in Unterkochen. weiter
  • 3578 Leser

Reisebus gerammt: 18 Verletzte

Bei einem schweren Unfall in Langenau bei Ulm wurden Sonntagnacht 18 Menschen teils lebensgefährlich verletzt. Der in den Unfall verwickelte Bus beförderte eine Personengruppe aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 1851 Leser

Rombachtunnel wird nachts gesperrt

Aalen. Der Rombachtunnel muß im Zuge der Westumgehung Aalen zwischen Montag, 16. September, und Donnerstag, 18. September, jeweils nachts in der Zeit von 21 bis 5 Uhr in der Frühe für den gesamten Verkehr voll gesperrt werden.Die Umleitungsstrecken für die Autofahrer werden rechtzeitig ausgeschildert. weiter
  • 4542 Leser
In dieser Woche

Vom Liegen zum Fliegen

Anlässlich des 80. Geburtstags von Eckhart Dietz werden in der Galerie der Kreissparkasse Ostalb und der Rathausgalerie Aalen aktuelle Skulpturen und Zeichnungen des Künstlers präsentiert. Die Ausstellungen sind seit Freitag, 13. September, bis Sonntag, 27. Oktober, zu sehen. Öffnungszeiten der Rathausgalerie: Dienstag bis Sonntag, jeweils von 14 bis weiter
  • 3402 Leser

Zwischen Freude und Hoffnung

Was Bundestagskandidaten und Landtagsabgeordnete aus der Region zum Ausgang der Landtagswahl in Bayern sagen
In Bayern kann die CSU demnächst wieder allein regieren. Die Koalitionspartnerin FDP schafft es dagegen nicht in den Landtag. Die SPD legt leicht zu. Die Bundestagskandidaten und Landtagsabgeordneten von CDU und SPD freuen sich über das Ergebnis und leiten daraus einen positiven Trend für die Bundestagswahl ab. Nur Wilfried Huber von der FDP hat „nichts weiter

Die „Via mala“ wird saniert

Kirchstraße in Fachsenfeld wird nächstes Jahr in Schuss gebracht
Die vielbefahrene Kirchstraße entlang des Schlossparks wird im Frühjahr 2014 mit einem Kostenaufwand von 115 000 Euro saniert und finanziert. Diesen Baubeschluss fasste der Fachsenfelder Ortschaftsrat. weiter
  • 869 Leser

Technik schluckte Kiesewetter-Foto

Dieses Foto von Roderich Kiesewetter (CDU) hätte eigentlich in der Samstagsausgabe zum ersten Teil der Reihe „Bundestagskandidaten im Gespräch“ erscheinen sollen. Eine technische Panne hat dies verhindert, so dass nur eine weiße Silhouette zu sehen war. Wir bitten um Entschuldigung. weiter
  • 5320 Leser

„Ich bin kein linker Spinner“

Bundestagskandidaten im Gespräch (3): Dieter Köhler, Die Linke, Wahlkreis Aalen-Heidenheim
Dieter Köhler ist gelernter Dreher, Pazifist und Betriebsrat. Und Direktkandidat für die Partei Die Linke. Er mag politische Diskussionen. Weil er, wie er sagt, die besseren Argumente hat. Manchmal streitet er mit Gitarre für die gerechte Sache. weiter
  • 5
  • 1317 Leser

Polizeibericht

Lebensgefährlich verletzt: Fußgänger von Bus erfasstAalen. Ein 18-Jähriger wurde am Freitag gegen 21.15 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache, wie die Polizei berichtet, trat der Fußgänger an der Kreuzung Stuttgarter Straße/Friedrichstraße unvermittelt auf die Fahrbahn, obwohl die dortige Fußgängerampel weiter
  • 1537 Leser
Termine im Wahlkampf

Vorsitzender von „Die Linke“ kommt

Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei „Die Linke“, besucht am Dienstag, 17. September, im Rahmen seiner Wahlkampftour Aalen. Er spricht um 13 Uhr bei einer Kundgebung auf dem Marktplatz. weiter
  • 5234 Leser

Ohne Engagement kein Schlaf

Bundestagskandidaten im Gespräch (2): Stefan Müller, Piratenpartei, Wahlkreis Aalen-Heidenheim
Stefan Müller ist Maler und Lackierer, „Digital Artist“ und Direktkandidat der Piraten. Er fordert Transparenz, Datenschutz und die Abschaffung der Fraktionsdisziplin. Gut schlafen kann er nur dank seines politischen Engagements. weiter
  • 5
  • 1338 Leser

Dankeschön. Und tschüss!

Mit einem furiosen Finale verabschieden sich „Die Strahler“ beim Stadtfest von der Showbühne
18 Jahre, über 400 Auftritte, mehr als zwei Millionen Besucher – die Bilanz der Strahler ist beeindruckend. Doch mit der Volljährigkeit wird das Kind flügge. Die Strahler treten bei den Reichsstädter Tagen ein letztes Mal gemeinsam auf – und dann ab. Mit einem mehrstündigen Konzert auf dem proppevollen Marktplatz verabschieden sie sich von weiter

Das Stadtwappen von Cervia enthüllt

„Bello“, „bellissimo“ – so ertönte es am Samstagmittag auf dem Aalener Marktplatz. Dort haben Oberbürgermeister Martin Gerlach und sein Amtskollege aus Cervia, Roberto Zoffoli, gemeinsam vor viel Stadtfest-Publikum das Wappen der italienischen Kommune in der Provinz Ravenna enthüllt. Spontan haben zahlreiche Cervesi und weiter
  • 1334 Leser

Von Predigt bis PS

Mit feierlichen Posaunenklängen beginnt der zweite Stadtfesttag; traditionell beim ökumenischen Gottesdienst. Der wird heuer witterungsbedingt nach vielen Jahren wieder einmal in der evangelischen Stadtkirche gefeiert. Eine große internationale Gemeinde füllt das Gotteshaus. Dekan Ralf Drescher heißt alle herzlich willkommen und begrüßt besonders die weiter
In dieser Woche

„Prüfen - rufen - drücken“

Am Mittwoch, 18. September, um 18 Uhr gibt es in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der St.-Anna-Virngrundklinik in Ellwangen einen Vortrag zum Thema „Einfache Wiederbelebungsmaßnahmen“ durch Privatdozent Dr. Prengel. Anschließend wird das Deutsche Rote Kreuz Gelegenheit geben, Wiederbelebungsmaßnahmen an so genannten Phantompuppen weiter
  • 4256 Leser

Polizeibericht

Auf dem Dach gelandetEllwangen. Mit dem Schrecken kam am Samstag gegen 15.40 Uhr der 19-jährige Fahrer eines Mercedes davon. Der Mann war mit seinem Wagen auf der Kreisstraße 3216, von Hirlbach kommend, in Richtung Hardt unterwegs. An einer abschüssigen Stelle kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch, gegenzulenken, verlor er die Gewalt weiter
  • 1062 Leser
GUTEN MORGEN

Voll-Ausstattung

Es hat so harmlos angefangen. Da wurde dem VW Käfer irgendwann in den Fünfziger Jahren eine kleine Kunststoffblumenvase spendiert, die man am Armaturenbrett anbringen konnte. Das war wohl der Beginn der „Extras“, mit denen alle Autohersteller bis zum heutigen Tag ihre Karren aufpumpen. Von der Einparkhilfe über Regensensor bis zum „Spurassistenten“, weiter
  • 1
  • 1288 Leser
Namen und Nachrichten

Dr. Christine Platzer

Ellwangen. Dr. Christine Platzer ist neue Bereichsleiterin für St. Loreto. Die promovierte Diplom-Psychologin beginnt pünktlich zum Schuljahresanfang ihren Dienst in der Leitungstätigkeit an der Fachschule für Sozialpädagogik in Ellwangen und Aalen. Institutsleiterin Dr. Heidrun Neukamm freut sich über die Verstärkung im Leitungsteam durch Dr. Platzer weiter
  • 1399 Leser

10 000. Besucher im Limesfreibad

In diesem Sommer purzeln die Rekorde: Im Limesfreibad in Pfahlheim überreichte Schwimmmeister Andreas Löhr zum Abschluss der Saison der Familie Kuban, die als 10 000. Besucher des Jahres gekommen war, eine Saisonkarte für 2014. Die Pfahlheimer sind Stammgäste im Bad. Seit diesem Jahr darf die achtjährige Lea als sichere Schwimmerin auch schon alleine weiter
  • 1543 Leser

Bischöfe kommen nach Ellwangen

Am 19. September findet das Südwestkonveniat als Vorbereitung der Bischofskonferenz statt
Die Bischöfe und Weihbischöfe des deutschen Südwestens werden sich am 19. September in Ellwangen zu einer Arbeitssitzung treffen. Nach Ellwangen verlegt wurde die Veranstaltung anlässlich des 1250. Stadtjubiläums im kommenden Jahr. weiter
  • 1163 Leser

Ellwanger Soldaten laufen 100 Kilometer

Beim 44. Dodentochtmarsch in Bornem bei Antwerpen in Belgien war unter den 11 157 Teilnehmern auch eine Delegation der Ellwanger Soldaten. Bei diesem Marsch ging es darum, innerhalb von 24 Stunden 100 Kilometer am Stück zu marschieren. Die fünfköpfige Gruppe des Transportbataillons 465 bewältigte diese sehr fordernde Strecke in knapp 23 Stunden. weiter
  • 938 Leser

Beeindruckt vom neuen Josefsbachufer

Die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1941 trafen sich zur Baustellenbesichtigung für die Landesgartenschau 2014 und waren erstaunt über die umfangreichen städtebaulichen Veränderungen für Gmünd. Beeindruckt waren die Altersgenossen etwa von der Renaturierung des Josefsbachs mit den barrierefreien Uferwegen. Das Fazit: Arbeit gibt es noch viel in weiter
  • 970 Leser

Benefizkonzert im Münster

Schwäbisch Gmünd. Ein Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg gibt es am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr im Heilig Kreuz-Münster in Gmünd. Veranstalter ist der Verein „Staufersaga e.V.“Die Konzerte des Landespolizeiorchesters in Gmünd haben Tradition, die 35 Musikerinnen und Musiker treten bereits zum zehnten weiter
  • 389 Leser
Kurz und bündig

Bildcollagen von Redenbacher-Merkert

Die Gmünder Künstlerin Christine Redenbacher-Merkert zeigt von Mittwoch, 18. September, Bildcollagen in der Kreissparkasse in der Katharinenstraße. Vernissage ist am Dienstag, 17. September, um 19.30 Uhr. Einführung: Dr. Manfred Saller, Saxophonist Uwe Werner umrahmt den Abend. weiter
  • 1272 Leser
GUTEN MORGEN

Eine Hand voll

,,Stell Dir vor“, hat sein Kumpel gesagt – und einen enthusiastischen Ernährungsvortrag begonnen. Über seine neue Lieblingsnascherei: Datteln. Lecker, nahrhaft, gesund seien die. Wegen der vielen Mineralien und Spurenelemente. Da seien mehr Fasern drin als in Vollkornbrot und mehr Kalium als in Bananen. Weshalb Nomaden in der Wüste von einer weiter
  • 438 Leser
Kurz und bündig

Plus-1-Treff

Ein „Plus-1-Treff“ mit Infos für werdende Eltern ist am Dienstag, 17. September, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. weiter
  • 533 Leser
Kurz und bündig

Radtour mit Weißwurstessen

Der Förderverein Straßdorf bietet am Mittwoch, 18. September, eine Radtour nach Esslingen. Über die Klepperlestrasse geht es bis Oberberken zum Weißwurstessen, danach über den Schurwald ins Neckartal nach Esslingen. Die Strecke ist etwa 50 Kilometer lang, Rückfahrt ist mit dem Bus. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Rathaus Straßdorf, Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Tipps zur Kindesentwicklung

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten der Kindesentwicklung und geben Eltern Tipps . Der Kurs für Kinder von 9 bis 12 Monaten ist am Dienstag, 17. September, von 15.30 bis 16.30 Uhr in der physiotherapeutischen Abteilung im Stauferklinikum Mutlangen. Anmeldung unter (07171) 7011911, E-Mail: familienschule@stauferklinikum.de. weiter
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Treff für stillende Mütter

Stillende und interessierte Schwangere erhalten beim Stilltreff im Stauferklinikum in Mutlangen am Dienstag, 17. September, von 10 bis 11.30 Uhr ausführliche Informationen und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Treffpunkt: Station 23, Gebühr: 2,50 Euro. Infos unter (07171) 7011911 oder unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 370 Leser

Yoga am Morgen im Unipark

Schwäbisch Gmünd. Mit „Yoga am Morgen“ ist es ab Donnerstag, 19. September, jeweils von 9 bis 10 Uhr sowie von 10 bis 11 Uhr möglich, Energie und Harmonie für den ganzen Tag zu tanken. Der Kurs findet bei der VHS im Unipark Schwäbisch Gmünd im Haus Nr. 10 statt. Infos unter (07171) 9251518. weiter
  • 3238 Leser

Das Kreuz finden und zeigen

Festgottesdienst im Münster – italienische Gemeinde Don Bosco feiert mit
Einen Festgottesdienst zur Kreuzerhöhung feierte die Münstergemeinde am Sonntag gemeinsam mit der italienischen Gemeinde Don Bosco im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster. Neben der „Missa dominicalis“ für gemischten Chor, Orgel und Blechbläser sang der Chor der italienischen Gemeinde. Münsterpfarrer Robert Kloker hielt die Predigt. weiter
  • 389 Leser

Gaumenkitzel im Herzen der Stadt

„SWR1 Pfännle“ zieht am Sonntag schwäbische Gourmets zum Schlemmen auf den Münsterplatz
Leckeres aus der Region stand bei den sechs Remstal-Weingütern und sieben Gastronomiebetrieben auf den Getränke- und Speisekarten. So ließen sich die tausenden Besucher gern beim „SWR1 Pfännle“ am Sonntag zum Verweilen auf dem Gmünder Münsterplatz überreden. „Eine große Gemeinschaft“, strahlte Oberbürgermeister Richard Arnold, weiter

Fest zum Weltkindertag

Heubach. Den Weltkindertag feiert der Förderverein für Kinder und Jugendliche Heubach am Freitag, 20. September, um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz bei der Realschule. Nach sportlichen Spielen gibt es Speis’ und Trank. Ab 15.30 Uhr wird Bürgermeister Brütting den Countdown zum Luftballonstart zählen. weiter
  • 2258 Leser

Miteinander Leben im Dorf gestalten

Bartholomä feiert Amtseinführung von Pfarrer in Ausbildung Tino Hilsenbeck
Mit Posaunenchor, Orgel und kräftigem Gesang begrüßte die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä ihren neuen Pfarrer Tino Hilsenbeck. Der Rheinländer arbeitete bisher als Gemeindediakon in Eislingen. weiter
  • 1022 Leser

Ansturm auf Dauerkarten

Zum Verkaufsstart der Gartenschau-Tickets gehen 1248 Karten über den Tresen
Schon eine halbe Stunde nach Eröffnung der Kassenschalter im Verkaufscontainer am Gmünder Marienbrunnen am Samstag waren 514 Karten verkauft. Stadtsprecher Markus Herrmann ist „mehr als zufrieden“ mit 1248 verkauften Karten. weiter
ZUR PERSON

Johann Laslo

Schwäbisch Gmünd. Johann Laslo bekam für 40 Jahre im öffentlichen Dienst von der Schulleiterin der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd, Gisela Stephan, eine Urkunde überreicht. Laslo studierte von 1972 bis 1979 Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim. Er absolvierte seinen Vorbereitungsdienst für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen weiter
  • 450 Leser

Mit sechs Kisten bis nach Ägypten

Silberwarenmanufaktur Hermann Bauer feiert 150-jähriges Bestehen – „Mitarbeiter sind das Rückgrat eines Unternehmens“
„Mit Innovation und Fleiß fertigen wir auch weiterhin schöne und wertige Sachen“, kündigte Geschäftsführer Sven Moeller am Samstag an. Ein Versprechen, das die große Festgesellschaft, die sich anlässlich des 150. Firmenjubiläums in der Silberwarenmanufaktur Hermann Bauer eingefunden hatte, mit Applaus bedachte. weiter
  • 5
  • 688 Leser

Europäisches Silber handgestaltet

Zahlreiche Besucher wohnten der Eröffnung der 17. Silbertriennale International in Gmünds Ott-Pauser’scher Fabrik bei
Die Eröffnung der 17. Silbertriennale International in Gmünd zog gestern viele Besucher in die Ott-Pauser’sche Fabrik, die diese Gelegenheit wahrnahmen, einen Blick auf geschmackvolle silberne Kleinode zu werfen. Passend dazu vermittelte der Rahmen der altehrwürdigen Fabrik eine Vorstellung, wie in Gmünd jahrzehntelang hochwertiger Schmuck und weiter

Ganz in der Tiefe menschlicher Gefühle

Am Sonntag war die Sommerpause beim Kammermusikforum auf Schloss Fachsenfeld zu Ende
Für die September-Matinée spielten die italienischen Musiker Mario de Secondi am Violoncello und Fedele Antonicelli am Klavier ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von Franz Xaver Wolfgang Mozart, Felix Mendelssohn Bartholdy, Manuel de Falla und Edvard Grieg. weiter
  • 1199 Leser

Info

Die Ausstellung „Arbeiten über Bienen“ von Jeanette Zippel ist noch bis 13. Oktober jeweils Dienstag bis Freitag 13-19 Uhr, Samstag 10-16 Uhr, Sonntag 14-17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 0176-84173867 in der SüdWest-Galerie in Hüttlingen-Niederalfingen zu sehen. weiter
  • 8449 Leser

Berührung mit der Bienenwelt

Weltweit wird die Zahl der Bienenarten auf rund 20 000 geschätzt. Davon sind in Europa etwa 700 Arten heimisch, 500 davon wiederum in Deutschland. Hätten Sie’s gewusst? Jeanette Zippel schon. Denn Bienen sind ihr Metier. Die Heidenheimer Künstlerin und Bienenexpertin beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit den Insekten. „Arbeiten über weiter

Der Neue kennt sich aus

Studiendirektor Dr. Christoph Sauer ist neuer Rektor des Landeshochbegabtengymnasiums
Im Gmünder Gymnasium für Hochbegabte ist am Sonntag ein neuer Rektor feierlich eingesetzt worden: Studiendirektor Dr. Christoph Sauer wird künftig das Landesgymnasium in der ehemaligen Bismarckkaserne führen. weiter
  • 491 Leser

Der neue Treffpunkt kommt gut an

Gelungene Eröffnung des Clubs „Muzique“ in der Gmünder Königsturmstraße
Das neue „Muzique“ legte am Freitag einen guten Start im Gmünder Nachtleben hin. Mit Cocktails, Musik und guter Laune wurde der neue Treffpunkt der Gmünder Clubszene erfolgreich eingeweiht. weiter
  • 542 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Gedichte auswendig lernen V zu wenig Geld für 39 Ordner haben V mit Enthaarungscreme experimentieren V die Lebensgeschichten von wildfremden Menschen spannend finden V statt mit Zahlen neuerdings mit Buchstaben rechnen V Handtücher färben V sich mehrmals hintereinander an den gleichen Dingen anschlagen V eine Träne weinen V nach den ersten fünf Minuten weiter
  • 498 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEvgenija Frej, Werrenwiesenstraße 104, zum 86. GeburtstagRuth Wörner, Isarstraße 4, Bettringen, zum 85. GeburtstagEmilia Bialon, Goethestraße 105/1, zum 84. GeburtstagHorst Seidel, Hardtstraße 65, zum 84. GeburtstagLiubov Grivtsova-Kühn, Hardtstraße 91, zum 78. GeburtstagAbram Balzer, St.-Hedwig-Straße 14, Bettringen, zum 78. Geburtstag weiter
  • 276 Leser

Für Babys Entwicklung

Schwäbisch Gmünd. Pekip ist ein Eltern-Kind-Programm für das erste Lebensjahr. Ein VHS-Kurs bietet Spiel- und Bewegungsanregungen, die sich positiv auf die psychische und physische Entwicklung auswirken sollen. Alle Termine sind dienstags ab 17. September von 9.30 bis 11 Uhr in der VHS im Unipark. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 2972 Leser

Rollenverständnis von Mann und Frau

Mutlangen. Informationen zum Rollenverständnis von Mann und Frau sowie zu Möglichkeiten, Kindererziehung mit Arbeit und Eheleben in Einklang zu bringen, bekommen Interessierte am Dienstag, 17. September, bei einem Vortrag im Kinderhaus Lämmle in Mutlangen. Los geht’s um 19.30 Uhr. Weitere Infos bei der VHS Gmünd, (07171) 925150. weiter
  • 2462 Leser

Seminartag für Trauernde

Schwäbisch Gmünd. Den Austausch mit anderen Betroffenen bietet der Seminartag für Trauernde am Samstag, 28. September, von 9 bis 17 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen in Gmünd. Gebühr: 27 Euro inklusive Verpflegung. Anmeldung bis Mittwoch, 18. September, unter (07361) 59010 oder per E-Mail an KathDekanat.Ostalb@drs.de. weiter
  • 865 Leser

Voltigieren für Kinder startet

Schwäbisch Gmpünd. In Kürze starten beim Reit-und Fahrverein Schwäbisch Gmünd neue Voltigierkurse für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren. In der Montagsgruppe, die von 17 bis 18 Uhr in der Reithalle im Neidling in der Gmünder Weststadt trainiert, sind noch ein paar Plätze frei. Infos und Anmeldung beim Reitverein unter (07171) 63448. weiter
  • 2892 Leser

Mit der Stadt sichtbar verwurzelt

Umicore feiert 125-jähriges Bestehen am Samstag im Stadtgarten
Die Umicore Galvanotechnik GmbH hat ihre Wurzeln in der ehemaligen Gmünder Gold- und Silberscheideanstalt, die vor 125 Jahren gegründet wurde. Das Unternehmen ist weltweit präsent, sowohl ein Forschungs- als auch Produktionsstandort befindet sich in der Klarenbergstraße, den Umicore vor zehn Jahren von Degussa übernommen hat. Diese Jubiläen feierten weiter
  • 594 Leser

Für Konzentration und Sinne

Begeisternder Auftakt beim Weltkindertag – Ein neue Version des Gmünder Alois hatte Premiere
Erwartungsvoll standen die Kinder für ihren Auftritt zur Eröffnung des Weltkindertags neben dem Rathaus zum Auftritt bereit: Endlich war es so weit, und sie zogen mit ihren großen Sonnenblumen in der Hand vor den Balkon. Ringsherum blitzten grüne Blätter in den Händen der vielen Zuschauer. Darauf stand der viele Strophen lange Text des Alois-Lieds, weiter

Blutspende in Mögglingen

Mögglingen. Um Unterstützung durch eine Blutspende bittet der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes am Donnerstag, 19. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. Spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Die Blutspende selbst nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. weiter
  • 763 Leser

Börse für Damenkleidung

Böbingen. Eine Damenkleiderbörse bietet die Frauenbastelgruppe der katholischen Kirchengemeinde Böbingen am Freitag, 11. Oktober, von 17 bis 20 Uhr sowie am Samstag, 12. Oktober, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal bei der katholischen Kirche in Böbingen an. Angeboten wird gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung, Der Erlös wird für soziale Zwecke verwendet. weiter
  • 597 Leser

Konzert mit Gesang und Tanz

Mögglingen. Ein Konzert mit dem Chor „Good Voices“ gibt es am Tag der deutschen Einheit, Donnerstag, 3. Oktober, um 20 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. Die Besucher erwartet ein breites musikalische Repertoire. Mit dabei ist Moderator Jochen Stöckle. Die „Smalltown boomers“ werden die Veranstaltung tänzerisch untermalen. weiter
  • 484 Leser

Rennen aus Sicherheitsgründen abgebrochen

Als am Nachmittag des Sonntags doch noch starker Regen einsetzte, entschlossen sich die Veranstalter des „ADAC Historic Bergrevival“, das Rennen vorzeitig abzubrechen. So kam es zwar, dass ein paar der Teilnehmer ihren zweiten Wertungslauf nicht mehr fahren konnten. Stattdessen kam dafür ein Trainingslauf mit in die Wertung. Aber die Sicherheit weiter
  • 5
  • 2668 Leser

Duft nach Benzin und Abenteuer

„ADAC Historic Bergrevival“ in Heubach am Sonntag ein voller Erfolg
Die Wiederbelebung des legendären Bergrennens in Heubach des Jahres 1965 ist geglückt. Beim ersten „ADAC Historic Bergrevival“ am Sonntag ging es zwar nicht rein um die Geschwindigkeit wie damals, sondern um die Gleichmäßigkeit im Rennen. Was die Sache aber nicht minder spektakulär machte. Die Stadt stand ganz im Zeichen des Motorsports. weiter
In dieser Woche

53. Kleine Fahrt

Der Heimatverein Oberkochen lädt zur 53. Kleinen Fahrt nach Ellwangen am Samstag, 14. September. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist, wie immer, um 14 Uhr auf dem Parkplatz vor der Firma Fenster-Brand in der Aalener Straße. Programmpunkte sind: Führung durch das Alamannenmuseum, Besichtigung der Grabungen auf dem Marktplatz, Abendessen. weiter
  • 5
  • 1019 Leser
In dieser Woche

Kirchenchor aus Schönaich zu Gast

Am Sonntag, 15. September, ist der evangelische Kirchenchor aus Schönaich zu Gast in Oberkochen. Gepredigt wird von Pfarrer Albrecht Nuding. Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr in der Versöhnungskirche und nach dem Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde herzlich ein zur Begegnung und zum Gespräch beim Kirchenkaffee im Christian Hornberger Saal. weiter
  • 3605 Leser
In dieser Woche

Was uns das Gesicht verrät

Der Vortrag „Psycho-Physiognomik – was uns das Gesicht verrät“ mit Diplom-Psycho-Physiognomiker Volker Thumm wird auf Mittwoch, 11. September, verschoben. Der Vortrag des Vereins für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen findet um 19.30 Uhr im Bürgersaal (Eugen-Bolz-Platz 1) in Oberkochen statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 3319 Leser

Kartoffelfest in der Mühle

Oberkochen. Bereits zum sechsten Mal veranstaltete der Sängerbund „Chorvision Oberkochen“ auf dem Areal der Scheerer-Mühle sein Kartoffelfest. Trotz des nicht gerade einladenden Wetters war die Resonanz in der beheizten Mühlenscheuer groß und die Besucher taten sich an Köstlichkeiten rund um die „Grombiera“ gütlich. Vorsitzender weiter
  • 1006 Leser

Kabarett gleich im Doppelpack

Fabian Schwarz und Wollie Malone: „Neues vom Leben an sich“
Zwei Kabarettisten ganz unterschiedlicher Art präsentierten die Volkshochschule Oberkochen und das Team „Vivente“ in der Mühlenscheuer. Beide verzichteten auf Gage, dafür ging ein Klingelbeutel um. weiter
  • 795 Leser
In dieser Woche

Kinderbedarfsbörse in Lauchheim

Am Samstag, 28. September, veranstaltet der Elternbeirat der Deutschorden-Schule Lauchheim von 13 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Schule. Anmeldungen unter Telefon (07363) 4546 und (07363) 3535).Herbst-/Winterbasar in WesthausenAm Samstag, 21. September, findet von 13.30 bis 16 Uhr Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle in weiter
  • 1150 Leser
In dieser Woche

Themen am Ende des Lebens

Die Volkshochschulen im Ostalbkreis bieten in Zusammenarbeit mit den ambulanten Hospizdiensten im Herbst 2013 eine dreimodulige Seminarreihe zu Themen am Ende des Lebens an. Für Personen, die gerne ehrenamtlich in einem Hospizdienst mitarbeiten möchten, werden von den jeweiligen Hospizdiensten vor Ort zwei zusätzliche Module angeboten. Ein Infoabend weiter
  • 969 Leser

Kleine Artisten auf dem Seil

Tipps und Tricks auf dem Balanceseil gab es drei Tage lang im Rahmen des Lauchheimer Ferienprogramms. Anfänglich war die „Slackline“ unter einem Regendach etwa sechs Meter weit gespannt und die Teilnehmer wagten die ersten Schritte. Nun hieß es ausprobieren. Als dann auch noch der „Flieger“ und das Knien als Tricks gezeigt wurden weiter
  • 864 Leser

Motorsport mit Power und Action

Heißer Wettbewerb beim„Bremswagaziaga“ des MSC Neumühle
Attraktionen gibt es viele, eine Augenweide sind die Showfahrzeuge. Auch die Truck-Trail-Europameister Marcel Schoch und Johnny Stumpp sind präsent auf dem „Feuchtgelände“ in Reichenbach direkt an der A 7. weiter
  • 1629 Leser

Fest zum Weltkindertag

Heubach. Den Weltkindertag feiert der Förderverein für Kinder und Jugendliche Heubach am Freitag, 20. September, wie jedes Jahr mit einem Fest. Dieses beginnt um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz bei der Realschule in Heubach. Nach einigen sportlichen Spielen gibt es im Kinderhaus Essen und Trinken. Ab 15.30 Uhr wird Bürgermeister Frederick Brütting mit weiter
  • 725 Leser

Miteinander Leben im Dorf gestalten

Bartholomä feiert Amtseinführung von Pfarrer in Ausbildung Tino Hilsenbeck
Mit Posaunenchor, Orgel und kräftigem Gesang begrüßte die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä ihren neuen Pfarrer Tino Hilsenbeck. Der gebürtige Rheinländer arbeitete bisher als Gemeindediakon in Eislingen. Und wirkte auch in seiner neuen Rolle als Pfarrer nicht unerfahren. weiter
  • 654 Leser

Die schöne Aussicht hinterm Regenvorhang

Gschwender Mittwochswanderer trotzen auf einer Strecke rund um Fornsbach dem schlechten Wetter
Sehr nass fiel die jüngste Gschwender Mittwochswanderung bei Fornsbach aus. Die mehr als 30 Teilnehmer schreckte das wenig. weiter
  • 266 Leser

Gemeinderat tagt heute später

Eschach. Ausnahmsweise beginnt die Sitzung des Eschacher Gemeinderats an diesem Montag, 16. September, erst um 20.30 Uhr. Unter anderem geht es um die Abrechnung 2012 der gemeinsamen Hauptverwaltung mit Obergröningen, die Jahresrechnung 2012 der Gemeinde Eschach, den Finanzzwischenbericht 2013 und verschiedene Baugesuche. Das Gremium kommt im Sitzungssaal weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Benefizkonzert mit Swabian Brass

Zugunsten der Arbeit der Helfer-vor-Ort-Gruppe in Wißgoldingen veranstaltet das Blechbläser-Quintett „Swabian Brass“ am Samstag,21. September, ein Benefizkonzert in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Als Gastchor wirkt der Quartettverein Herchen unter der Leitung von Katrin Waldraff mit. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt zu weiter
  • 2033 Leser
Kurz und bündig

Auf Bernhardus und Hornberg

„Hoch über dem Lautertal“ wandert die Seniorenwandergruppe der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 18. September. Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Furtlepass, von dort geht’s Richtung Bernhardus, zum Eierberg, nach Degenfeld und zum Hornberg. Die Wanderzeit beträgt zweieinhalb Stunden, eine Einkehr ist weiter
  • 199 Leser

Rechberg passt auf eine Briefmarke

Junge Briefmarkenfreunde Gmünd feiern mit Ausstellung 30. Geburtstag in Waldstetten
Sogar mit einem Bus aus dem Bodenseeraum reisten die Philatelisten am Wochenende nach Waldstetten zur Rang 3 Briefmarkenausstellung der Jungen Briefmarkenfreunde Schwäbisch Gmünd. Diese begeisterte mit 320 Rahmen und 70 Exponaten. weiter
  • 499 Leser
In dieser Woche

7. Flugplatz Wies’n

Der SV Elchingen lädt zur 7. Flugplatz Wies’n ein. Das Event steigt am Samstag, 5. Oktober, ab 18 Uhr auf dem Flugplatz-Hangar. Es spielen Mickie Krause, die Aspach Buam und in der Partyhalle gibt es ein DJ Team. Tischreservierungen unter: (0176) 68764890. Bedienerservice auf allen Plätzen. Die Karten gibt es im Vorverkauf ab jetzt bei Autohaus weiter
  • 950 Leser
In dieser Woche

Basar rund ums Kind in Waldhausen

In der Gemeindehalle in Aalen-Waldhausen ist am Samstag, 28. September, von 13 bis 15 Uhr Kinderbedarfsbörse mit Herbst- und Winterbekleidung. Verkaufsnummern unter Telefon (07367) 92 37 44 oder per E-Mail: basar@planetmara.de. Warenanlieferung am Freitag von 18 bis 19 Uhr. weiter
  • 8078 Leser
In dieser Woche

Infoabend zu VHS-Seminarreihe

Die Volkshochschulen im Ostalbkreis bieten in Zusammenarbeit mit den ambulanten Hospizdiensten des Ostalbkreises im Herbst 2013 eine dreimodulige Seminarreihe zu Themen am Ende des Lebens an. Für Personen, die gerne ehrenamtlich in einem Hospizdienst mitarbeiten möchten, werden von den jeweiligen Hospizdiensten vor Ort zwei zusätzliche Module angeboten.Näheres weiter
  • 764 Leser
In dieser Woche

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Am Samstag, 21. September, findet in der Jurahalle in Aalen-Ebnat die Kinderbedarfsbörse der Spielgruppen und des Miniclubs Ebnat statt. Von 14 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Info und Anmeldung bei F. Lemmer, Tel. (07367) 343114, F. Jablonski, (07367) 4658, F. Beyrle, (07367) 343025 und F. Rechmann, 07367) 923293. weiter
  • 6876 Leser
In dieser Woche

Liederkranz besichtigt Schloss Baldern

Der Liederkranz Essingen fährt am Samstag, 28. September, nach Baldern zur Schlossbesichtigung. Im Anschluss gibt es ein gemütliches Beisammensein im Gasthaus „Krone“. Abfahrt ist um 14.45 Uhr am „Ritter“ in Essingen. Der Fahrpreis mit Eintritt beträgt 14,50 Euro. Anmeldung und Infos unter Telefon (07365) 6227. weiter
  • 3006 Leser
In dieser Woche

Tanztee im Dorfhaus Lauterburg

Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg lädt am Sonntag, 22. September, ab 14 Uhr zum „Tanztee“ im Dorfhaus ein. Alleinunterhalter Leo Baumstark spielt zum Tanz auf. Für eine Stärkung in den Tanzpausen ist durch Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Eintritt 2,50 Euro. weiter
  • 3158 Leser
In dieser Woche

Basar rund ums Kind in Abtsgmünd

Am Samstag, 5. Oktober, findet in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens St. Josef statt. Von 13.45 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Außerdem gibt es einen Kinderflohmarkt und einen Kaffee- und Kuchenverkauf. Tischreservierungen bei Bettina Mauer, (07366) 922140 zwischen 19 und 21 Uhr. weiter
  • 5972 Leser
In dieser Woche

Probenstart der Nachwuchschöre

Die Kinder- und Jugendchöre des Liederkranzes Hüttlingen beginnen am Montag, 16. September, im Bürgersaal wieder mit den Proben. Die Minis (drei Jahre bis 2. Klasse) um 16.10 Uhr, die Maxis und und der Jugendchor (ab 2. Klasse) um 17 Uhr jeweils im Probenraum links vom Haupteingang. weiter
  • 4763 Leser
In dieser Woche

Rock & Pop-Nacht in Hüttlingen

Rock und Pop und noch viel mehr wird bei der zweiten „Rock- und Pop-Nacht“ der Chorfreunde Hüttlingen am Freitag, 20. September, ab 19.30 Uhr geboten. Auf dem Gelände von Gartenbau Oskar Bieg im Gewerbegebiet Hüttlingen präsentiert „U 40“ moderne Songs von Toto, Elvis Presley, John Lennon, den Beatles, Pink und den Toten Hosen. weiter
  • 914 Leser
In dieser Woche

Sitzung Technischer Ausschuss

Am Montag, 16. September, um 17 Uhr ist die Sitzung des Technischen Ausschusses in Abtsgmünd. Treffpunkt ist der Zentrale Omnibusbahnhof. Die Sitzung wird im kleinen Sitzungssaal des Rathauses fortgesetzt. weiter
  • 3913 Leser

Das Programm am Wahlsonntag in der Zehntscheuer

Im Saal der Zehntscheuer, es wird kein Eintritt verlangt: 11.30 Uhr Eröffnung mit Bürgermeister Armin Kiemel, 11.40 Uhr politischer Frühschoppen mit Peter Vetter, 13 Uhr Filmmusik raten, 14 Uhr Kindertanzgruppe Abtsgmünd International, 14.30 Uhr Sketch „Zwei Damen im Zug“ mit Nicole Leuz und Uschi Angstenberger, 14.45 Uhr Filmmusik raten, weiter
  • 790 Leser

Lust aufs Wählen machen

Demokratie und Gleichberechtigung werden am Wahlsonntag in der Zehntscheuer gefeiert
„Wir feiern die Demokratie, wir feiern die Gleichberechtigung!“, lautet das Motto am Wahlsonntag, 22. September. Die Bibliothek Abtsgmünd hat, nach dem gelungenen Fest zur Bundestagswahl vor vier Jahren, erneut eine solche Veranstaltung rund um den Wahl-sonntag in und um die Zehntscheuer organsiert. weiter
  • 1010 Leser
In dieser Woche

Vortrag „Energiesparen kostet nichts“

Im Rahmen des landesweiten Energietages in Baden-Württemberg findet am Donnerstag, 19. September, ab 17 Uhr ein Abend zum Thema „Energiesparen kostet nichts“ im Innovationszentrum des Kreisberufschulzentrums Ellwangen (Berliner Straße) statt. Um 18 Uhr referiert Volker Stockinger vom renommierten Fraunhofer-Institut zu diesem Thema und stellt weiter
  • 890 Leser

Wenn der Kondor kreist

Daniela dé Santos gab am Freitag ein bezauberndes Konzert
Eingetaucht in ein Lichtermeer mit wechselnden Farbnuancen tritt Daniela dé Santos in den Altarraum der altehrwürdigen Wallfahrtskirche Schönenberg. Während eine Aura der Ruhe und Besinnlichkeit den Raum erfüllt, bewundern die Konzertbesucher die einzigartige Kristallpanflöte in den Händen der Künstlerin. Sanfte Klänge entlockt sie ihrem Instrument, weiter
  • 1053 Leser

Defibrillator für Rosenberg

Durch das gemeinsame Engagement der vier Partner Gemeinde Rosenberg, DRK, AOK und Kreissparkasse Ostalb konnte an der Virngrundhalle Rosenberg ein moderner Defibrillator installiert und nun in Betrieb genommen werden. Dieser ist künftig ein wichtiges Rettungsgerät bei Herzattacken. Nach einer Erklärung der Funktionen und Wirkungsweise dieses Geräts weiter
  • 1339 Leser

1. Volksfestgaudi der Sportfreunde

Tolle Stimmung und ein begeistertes Publikum erlebte man bei der Herbstparty in der Rosenberger Virngrundhalle. Zünftige Partymusik und eine tolle Tanznacht hat es am Wochenende gegeben. Die Sportfreunde Rosenberg hatten zu ihrer 1. Volksfestgaudi eingeladen und viele Gäste aus der Gemeinde und dem Umland kamen in Tracht und Dirndl in die Halle, weiter
  • 1289 Leser

Kurt Schlosser feierte 25-jähriges Bestehen

Der Röhlinger Geschäftsmann und Firmeninhaber Kurt Schlosser hat am Wochenende mit einem Tag der offenen Tür das 25-jährige Bestehen seiner Firma „Kurt Schlosser Heiz- und Reinigungsgeräte“ gefeiert. Mit Heiz- und Reinigungsgeräten sowie Geräten zur Raumtrocknung, Luftreinigung und Reinigung von Photovoltaikanlagen stellte Schlosser sein gesamtes Verkaufs- weiter
  • 970 Leser

Neue Bauplätze

Unterschriftenliste soll von Bedarf überzeugen
Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Rindelbacher Ortschaftsrates übergab Gremiumsmitglied Andreas Gaugler eine Unterschriftenliste an Ortsvorsteher Arnolf Hauber mit Namen von über 50 Bauplatzinteressenten für Eigenzell. weiter
  • 920 Leser
In dieser Woche

Ausflug der Krebsselbsthilfegruppe

Die Bopfinger Selbsthilfegruppe „Krebs – was nun?“ unternimmt am Dienstag, 17. September, einen Ausflug nach Bad Wörishofen und Neugablonz, dem Zentrum der Modeschmuckproduktion. Betroffene zahlen 22 Euro, Nichtbetroffene 28 Euro. Anmeldungen unter den Telefonnummern (07362) 21285 (U. Urbanowicz ) oder (07362) 7136 (M. Tuffentsammer). weiter
  • 4781 Leser
In dieser Woche

Die Schönheit japanischer Blumenkunst

Die evangelische Erwachsenenbildung bietet im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen einen vierteiligen Ikebana-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene an. Termine sind Donnerstag, 19. September, 17. Oktober, 28. November und 12. Dezember, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr. Kosten 24 Euro plus 3 Euro Materialkosten. Anmeldung im Pfarramt Bopfingen, Tel. weiter
  • 4237 Leser
In dieser Woche

Kasperletheater kommt nach Bopfingen

Pajazzos Puppentheater gastiert am Mittwoch, 18. September, um 16 Uhr mit dem Stück „Kasperle und das Geheimnis der Regenbogenblume“ in der Schule am Ipf in Bopfingen. Eingeladen sind Kinder ab zwei Jahren. Karten an der Tageskasse. weiter
  • 5057 Leser
In dieser Woche

Interkultureller Kochkurs

Am Dienstag, 17. September, beginnt wieder der interkulturelle Kochkurs um 17.30 Uhr in der Schulküche der evangelischen Kirchengemeinde in Bopfingen. Gekocht wird ein türkisches Menu mit Zutaten aus dem eigenen Garten. Anmeldung: Hatice Yavuz, Telefon (07362) 929008 oder Heike Rau, Telefon (07362) 2059820. weiter
  • 5885 Leser
In dieser Woche

Ortschaftsrat Flochberg

Der Ortschaftsrat Flochberg tagt am Dienstag, 17. September, um 19.30 Uhr im Gemeinderaum des Kindergartens. Beraten wird das Bauprogramm 2014. weiter
  • 4746 Leser

Die Ausstellung

Ämter – Kreise – Regionen: Die Geschichte des Ostalbkreises. Die Ausstellung ist vom 16. September bis zum 4. Oktober im Bopfinger Rathaus zu sehen und bietet einen Einblick in die Entstehung der Lebensregion Ostalbkreis, der in dieser Tiefe bisher nicht erlebt werden konnte. weiter
  • 6856 Leser
In dieser Woche

Handarbeitstreff

Ab Montag, 16. September, trifft sich um 19.30 Uhr wieder der Handarbeitstreff im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Jeder kann seine aktuellen Arbeiten mitbringen oder aber einen neuen Schal unter Anleitung stricken. Informationen und Anmeldung: Heike Rau (07362) 2059820. weiter
  • 4709 Leser

Start ins neue Ausbildungsjahr bei der JRS

Gleich 13 Auszubildende starten im Hause J. Rettenmaier&Söhne, Rosenberg, ins neue Ausbildungsjahr: drei Industriekaufleute, zwei SRH-Double Degree Azubi-/Studenten, ein Fachinformatiker für Systemintegration, zwei Elektroniker für Betriebstechnik, ein Kraftfahrzeugmechatroniker, zwei Industriemechaniker für Maschinen- und Anlagebau sowie zwei Industriemechaniker weiter
  • 950 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Untergröningen. Gisela Rieck, Lärchenstr.11, zum 87. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Barbara Stork, Bergstr. 93, zum 88. und Richard Mailänder, Am Roggenacker 13, zum 88. Geburtstag.Ellwangen. Manfred Kaiser, Mittelhofstr. 17, zum 72.; Rudolf Widmann, Badgasse 3, zum 72. und Elke Stelzer, Marienstr. 28, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Pfahlheim. weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Jugendkreis macht Sport

In den Monaten September und Oktober sowie April bis Juli 2014 treffen sich alle Hellershofer Sportbegeisterten immer montags um 20 Uhr vor der Kirche in Hellershof, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Denn jeweils von 20.30 bis 22 Uhr steht die Alfdorfer Sporthalle zur Verfügung. weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

Anmelden zur Bedarfsbörse

In der Lorcher Stadthalle findet am Samstag, 28. September, von 9 bis 12 Uhr eine Herbstbörse für Kinderbedarf statt. Angeboten werden Übergangs- und Winterbekleidung in allen Kindergrößen sowie Umstandsmode, Spielzeug, Kinderwagen, Kinderautositze, Fahrräder, Schlitten und mehr. Verkaufsnummern werden an diesem Montag, 16. September, von 17 bis 19 weiter
  • 168 Leser

Wo das Mühlrad Mehl und Butter macht

Mühlenzauber lockte am Sonntag viele Gäste zum „Tag des Schwäbischen Waldes“
Die historischen Mühlen im Schwäbischen Wald zeigten sich am Wochenende einmal mehr als Besuchermagnet. Die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald hatte zum 13. Tag des Schwäbischen Waldes einige der historischen Bauwerke geöffnet. weiter

Abgehoben und gegen Autodach geschleudert

Glimpflich davongekommen sind die Beteiligten an einem spektakulären Unfall in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr auf der B 297 zwischen Unterkirneck und Lorch. Nach Angaben der Polizeidirektion Aalen war ein 18-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen von Wäschenbeuren in Richtung Lorch unterwegs, als er in einem abfallenden, kurvenreichen Waldgebiet vermutlich weiter
  • 1293 Leser

Mittelalter leicht gemacht

7. historischer Staufermarkt im Kloster Lorch will unkompliziert Geschichte vermitteln
Der 7. historische Staufermarkt im Kloster Lorch hat am Wochenende das Mittelalter zum Leben erweckt. Die zahlreichen Besucher erlebten am Samstag und Sonntag ritterliche Schaukämpfe und buntes Markttreiben. weiter

Heimat und Natur zum Anfassen

„Tage der Regionen“ mit vielfältigen Informationen über regional erzeugte Produkte
Am Wetter konnte es nicht liegen, dass die Besucher sich bei den „Tagen der Regionen“ am Wochenende auf dem Gmünder Johannisplatz so zahlreich auf Entdeckungstour begaben. Wohl aber an den 25 Direktvermarktern und weiterverarbeitenden Betrieben aus der Region, die sich und ihre Produkte vorgestellt haben. weiter

Spaß an der Tennisanlage

Zum Abschluss des Kirchheimer Ferienprogramms hatten 22 Kinder zwischen acht und 14 rund um die Kirchheimer Tennisanlage viel Spaß. Die Tennisabteilung hatte unter der Federführung von Abteilungsleiter Markus Joas das vielfältige Programm für die Kinder vorbereitet: Wasserballtennis, Schwimmreifenvolleyball, Federball mit Luftballons und Minifußball. weiter
  • 1125 Leser

Gemeinschaft erreicht Schwabenalter

Dirgenheim feiert 40 Jahre Eingemeindung – beeindruckender Festakt mit gut 150 Gästen
Nimmt man den beeindruckenden Festakt zu „40 Jahre Eingemeindung“ der ehemals freien Ortschaft Dirgenheim zum Nachbarn Kirchheim als Maßstab, dann muss diese Gemeinschaft wirklich toll funktionieren. Eine kleine Erfolgsgeschichte aus der guten Stube der Gemeinde, dem Landgasthof „Zum Kreuz“. weiter
  • 1
  • 1086 Leser

Ende des kleinstaatlichen Denkens

Jubiläumsausstellung „40 Jahre Ostalbkreis“ im Bopfinger Rathaus eröffnet – Noch bis 4. Oktober
Premiere in Bopfingen: Die intensiv recherchierte und tief ins Detail gehende Ausstellung „Ämter – Kreise – Regionen, die Geschichte des Ostalbkreises“ ist jetzt erstmals außerhalb des Aalener Landratsamtes zu sehen. Die geschichtlich bedingten Zusammenhänge der kommunalpolitischen Welt können hier erlebt werden. weiter
  • 5
  • 1031 Leser

Schwer verletzt und nicht ansprechbar

Auseinandersetzung am Samstagmorgen in Aalen

Aalen. Am Samstag, gegen 3.45 Uhr, wurde ein schwer verletzter Mann von Passanten in einer Bushaltestelle in der Bahnhofstraße aufgefunden. Der 29-Jährige war nicht ansprechbar und musste nach einer Erstversorgung durch einen Notarzt in ein Krankenhaus verbracht werden.

Die ersten Ermittlungen haben ergeben, dass der wahrscheinlich auch unter

weiter
  • 4
  • 4381 Leser

Regionalsport (14)

Es geht doch – 4:0 gegen Wangen

Fußball, Verbandsliga
Der FC Normannia Gmünd hat am fünften Spieltag seinen ersten Dreier eingefahren. Mit 4:0 (1:0) behielten die Jungs von Trainer Patrick Widmann beim FC Wangen völlig verdient die Oberhand. weiter
  • 964 Leser

„Wir sind als Mannschaft aufgetreten“

Stimmen zum Spiel
Heiko Wick (Trainer SF Dorfmerkingen): „Wir sind gut ins Spiel gekommen und waren stark in der Balleroberung. Auch wenn die Gäste aus Essingen dann aufkamen, hätten wir schon in der ersten Halbzeit das zweite oder gar dritte Tor machen können. Meine taktische Marschroute wurde von meinen Spielern über weite Strecken hervorragend umgesetzt und weiter
  • 1025 Leser

Ein verpatztes Debüt

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn unterliegt 18:24 (6:11)
Das hat sich die Mannschaft samt Trainer am ersten Spieltag vor heimischer Kulisse wahrlich anders vorgestellt. Nach anfänglichen ausgeglichenen Minuten riss der HSG Oberkochen/Königsbronn der Faden und die Gäste aus Feldkirch zogen mit einer durchschnittlichen Leistung zu einem ungefährdeten 24:18-Erfolg davon. weiter
  • 979 Leser

Hammele erlöst Zöbingen

Fußball, Kreisliga B IV: Ellenberg II und Rötti./Oberh./Aufh. weiter ohne Punkt
Kirchheim/Trochtelfingen ist mit vier Siegen weiter ungeschlagen und Zweiter hinter Tabellenführer Röhlingen. Unterschneidheim konnte den ersten Sieg in dieser Saison verbuchen. Ellenberg II sowie die SGM Rötti./Oberh./Aufh. sind weiter ohne Punkt. weiter
  • 1598 Leser

Premiere für TVU

Fußball, Kreisliga B V: SVE und KSC weiter an der Spitze
Der Kösinger SC und der SV Ebnat II sind weiter ungeschlagen in der neuen Saison und mit jeweils vier Siegen punktgleich an der Tabellenspitze. Außerdem konnte Utzmemmingen zum ersten mal in dieser Saison drei Punkte holen. weiter
  • 1110 Leser

Sport in Kürze

Unicorns feiern SiegAmerican Football. Mit einem 56:12-Erfolg gegen die Rhein-Neckar Bandits sicherten sich die Schwäbisch Hall Unicorns in Mannheim den Meistertitel in der GFL-Süd. Sie haben sich damit für die Playoffs erneut das Heimrecht im Viertelfinale gesichert. „Wir sind froh und glücklich über diesen Erfolg“, sagte Vorsitzender Jürgen weiter
  • 1008 Leser

Sport in Kürze

TSGV holt einen PunktFußball. Unter den Augen von VfB-Profi Georg Niedermeier erkämpfte sich der TSGV Waldstetten einen weiteren Punkt in der Verbandsliga. Die Mannschaft von Trainer Leo Gjini kam im Heimspiel gegen den TSV Köngen zu einem 1:1. Das Tor für die „Löwen“ erzielte Ralph Molner. Alles in allem ein hochverdienter Punkt für die weiter
  • 878 Leser

Wört übernimmt Tabellenführung

Fußball, Kreisligen A: Eigenzell rutscht auf Abstiegsplatz / DJK SV Aalen verabschiedet sich von den Abstiegsrängen
Der neue Tabellenführer der Kreisliga A II heißt SV Wört. Gegen Eigenzell entschied Lingel die Partie zugunsten des SVW. Auch der TSV Hüttlingen und die Viktoria Wasseralfingen arbeiteten sich mit Siegen gegen Dorfmerkingen II und Dalkingen nach vorne. weiter
  • 1919 Leser

Erster Sieg für Heuchlingen II

Fußball, Kreisliga B III: Jagstzell trotz Unentschieden weiterhin an Tabellenspitze
In der Kreisliga B III konnte sich Jagstzell trotz eines Unentschiedens auf Tabellenplatz eins behaupten. Der SV Germania Fachsenfeld spielte auswärts und ließ in Lauterburg drei Punkte liegen – Fachsenfeld rutscht vom zweiten auf den sechsten Tabellenplatz ab. Die Sportfreunde aus Eggenrot erspielten sich einen 4:0-Sieg und damit den Tabellenplatz weiter
  • 1470 Leser

SGM punktet beim TSV Leinzell

Fußball, Kreisliga B II
Einen 2:4-Erfolg fuhr die Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen beim TSV Leinzell ein. Die SGM bleibt durch den Sieg weiterhin an der Spitzengruppe dran. weiter
  • 952 Leser

Über den Kampf zum Sieg

Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen gewinnen im Derby 3:0 gegen TSV Essingen
Vor dem Spiel konnten sich beide Vereine nicht auf eine Favoritenrolle einigen. Zwar präsentierte sich der TSV Essingen als das optisch überlegene Team, die Tore erzielten die SF Dorfmerkingen, die schlussendlich die Partie auch verdient mit 3:0 (1:0) gewannen. weiter
  • 1
  • 1106 Leser

Vorne fehlt die Durchschlagskraft

Fußball, Verbandsliga: Aalens U23 kommt beim Göppinger Sportverein nicht über ein 0:0- Unentschieden hinaus
Trotz zahlreicher guter Einschussmöglichkeiten holte die U23 des VfR Aalen im Auswärtsspiel beim Dritten der Verbandsliga 1. Göppinger SV nur einen Zähler. Am Ende war das 0:0 schmeichelhaft für die Jungs aus der Hohenstaufenstadt. weiter
  • 1143 Leser

„Die Liga ist sehr, sehr stark“

Fußball, 2. Bundesliga: Aalens nächster Gegner Bochum entthront Bundesliga-Absteiger Greuther Fürth
Der Tabellendritte VfL Bochum hat gerade einmal drei Zähler mehr als der Drittletzte, der SC Paderborn. „Das zeigt, wie ausgeglichen stark diese Liga in dieser Saison ist“, sagt VfR Aalens Cheftrainer Stefan Ruthenbeck. Seine Mannschaft ist mittendrin. weiter
  • 2310 Leser

Punkteteilung im Topspiel

Fußball, Bezirksliga: Der SV Waldhausen schickt den TV Steinheim mit 6:1 nach Hause
Trotz des ersten Punktverlusts der Saison bleibt der FV Unterkochen weiterhin an der Spitze der Bezirksliga. Das Duell mit dem ersten Verfolger SG Bettringen endete 1:1 unentschieden. Aufsteiger TV Lindach bestätigt seine gute Verfassung und holt einen verdienten Punkt in Nattheim. weiter
  • 2596 Leser

Leserbeiträge (5)

Reichstädter Tage 2. Sammlungstag und Finale

Das Wetter schien am Sonntagmorgen nicht viel besser zu werden als am Vortag. Am Spätvormittag lockerte es aber auf und blieb vorerst trocken.Am 2. Sammlungstag auf dem Stadtfest wurde durch die Kooperation gemeinsam mit der RHS Malteser Schwäb. Gmünd gesammelt. Die Rettungshundeführer waren paarweise unterwegs – 1 Ostwürttemberger,

weiter

Schwabsberg gelingt ein Auftakt nach Maß

Dank einer soliden Heimleistung die Hürde Lorsch gemeistert

Mit einem in dieser Deutlichkeit sicherlich so nicht erwarteten 6 : 2 Heimerfolg (3563 : 3460 Kegel) gegen den letztjährigen Tabellendritten SKC Nibelungen Lorsch, starteten Schwabsbergs Bundesligakegler erfolgreich in die neue Saison.

In der Partie, die nach einem Blitzstart

weiter
  • 4081 Leser

Herbstwanderung der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Die ZFLS-Rentnergemeinschaft muss wohl einen besonderen Draht zu Petrus haben, denn so viel Glück mit dem Wetter gibt es nicht. Schon bei der Frühjahreswanderung hörte es mit Beginn der Wanderung auf zu regnen und die Sonne kam zu Vorschein. So war es auch diesmal, die ganze Woche Regen, sogar noch am Morgen hat es geschüttet, aber

weiter
  • 5
  • 6267 Leser

Dipl. Psycho Physiognomiker Volker Thumm referierte am 11. September 2013, in Kooperation mit der VHS Oberkochen, vor rund 160 interessierten Zuhörern im voll bestuhlten Bürgersaal über das Thema „Psycho Physiognomik – was uns das Gesicht verrät“.

Der Begriff Psycho Physiognomik setzt sich aus den Wörtern Psyche (=Seele), Physis (=Körper) und Gnomik (=Kenntnis) zusammen. Die Physiognomie ist die äußere Erscheinungsform eines Lebewesens und die Psycho Physiognomik die Lehre, die innere Wesensstruktur und die Lebens- und Begabungsrichtung aus den Proportionsverhältnissen

weiter
  • 1
  • 8749 Leser

Reichsstädter Tage 1. Sammlungstag

Leider hat das Wetter am Samstag der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. bei der Sammlung einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht.Durch den anhaltenden Regen kamen am Vormittag kaum Menschen zu dem Stadtfest, was sich natürlich auch auf die Spenden auswirkte.Am Nachmittag lies der Regen dann nach und es kamen doch noch Besucher

weiter