Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. September 2013

anzeigen

Regional (160)

Hildebrandt ist erkrankt

Aalen. Die für den 18. Oktober in der Stadthalle geplante szenische Lesung „Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort“ mit Dieter Hildebrandt und Roger Willemsen fällt aus. Wie die Stadt mitteilt, ist Hildebrandt erkrankt. Gelöste Eintrittskarten können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. weiter
  • 1936 Leser
GUTEN MORGEN

Veredelt

Unter einer Veredelung kann man mehrerlei verstehen: einmal die Aufwertung und Vervollkommnung von Speisen. „Ich habe den Wurstsalat von vorgestern ein bissle veredelt, so geht er noch.“ Sie kennen das. Veredelung kann auch meinen die künstliche Vermehrung von Pflanzen. Bekannt sind zudem Edelbrände – alkoholische Destilate, denen weiter
  • 1053 Leser

TSB-Mitglieder interessieren sich für Sportpark

Mitgliederversammlung des TSB Schwäbisch Gmünd nimmt positive Finanzentwicklung zufrieden zur Kenntnis / Ehrungen
„Früher waren wir ein Sanierungsfall. Heute haben wir mehr in der Kasse, als wir Schulden haben“, lautet die Bilanz von Gmünds TSB-Vorsitzendem Peter Jursch in der Mitgliederversammlung. Im Mittelpunkt des Abends standen Erläuterungen zum geplanten Sportpark Nord im Laichle. weiter
  • 2
  • 673 Leser

Die Redaktion empfiehlt

125 Jahre Krankenpflegeverein1888 wurde der evangelische Krankenpflegeverein in Aalen gegründet. Der Festakt zum 125-Jährigen beginnt heute um 19 Uhr in der Stadtkirche. Grußworte gibt es unter anderem von Prälatin Gabriele Wulz. Eröffnet wird die Ausstellung „Mitmenschen – zur Geschichte der Diakonie in Württemberg“. weiter
  • 2419 Leser

Neue Werkstatt mit TransnetBW

Aalen. TransnetBW hat den Anrainern der geplanten 380-KV-Leitung Goldshöfe-Bünzwangen ein neues Dialogangebot unterbreitet – und zwar am Montag, 14. Oktober, von 16 bis 21 Uhr in der Aalener Stadthalle. Den Termin hat die Wasseralfinger Ortsvorsteherin Andrea Hatam in der jüngsten Ortschaftsratssitzung bekannt gegeben. Dabei handele es sich um weiter
  • 717 Leser

Caritas bietet Nachhilfe

Aalen. Das Caritas Zentrum Aalen bietet Lerngruppen für Schüler an, um den Kindern zu ermöglichen, ihre Lerndefizite in den Fächern Mathematik und Deutsch aufzuholen. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen wollen sich Caritas-Mitarbeiter für Kinder stark machen, denen es aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich ist, eine kostenpflichtige Nachhilfe in Anspruch weiter
  • 709 Leser

CVJM-Freizeit im Rottal

Aalen-Wasseralfingen. „Worauf Du Dich verlassen kannst“. Unter diesem Motto veranstaltet der CVJM-Wasseralfingen vom 31. Oktober bis 3. November seine Herbstfreizeit im Rottal-Jugendheim. Eingeladen sind Mädchen und Jungen ab acht Jahren. Die Teilnehmer erwartet wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, das von bewährten Mitarbeitern weiter
  • 580 Leser

Neue Sonntagsvorlesung

Veranstaltungsreihe des Ostalbklinikums startet zum Thema Multiple Sklerose
Mit einem Vortrag zum Thema „Multiple Sklerose - eine häufige neurologische Erkrankung“ startet das Ostalbklinikum am Sonntag, 29. September, eine neue Reihe der Sonntagsvorlesungen. Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologie am Ostalbklinikum, informiert über die Erkrankung. weiter
  • 998 Leser

Polizeibericht

Einbrecher lässt nicht lockerAalen-Dewangen. Ein Unbekannter ist in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Dienstagvormittag durch ein Fenster in ein Wohnhaus im Hutsteinweg in Dewangen eingebrochen. Im Haus habe der Einbrecher in den Räumen mehrere Schränke aufgemacht und durchwühlt, so die Polizei. Bereits zuvor habe der Täter versucht, eine Wintergartenscheibe weiter
  • 835 Leser

Spenden von Imtech an Aufwind und Freunde der Kinderklinik

Zur Verabschiedung von Johannes Moser bei der Einweihung des Neubaus der Aalener Imtech-Hauptniederlassung in der Gartenstraße hatten die Mitarbeiter für ein Geschenk an Johannes Moser gesammelt – der langjährige Direktor entschied spontan, das Geld für einen guten Zweck zu spenden. Der Betrag wurde von der Direktion Südwest sowie der Geschäftsleitung weiter
  • 1193 Leser

Papst Franziskus im Interview mit mehreren Zeitschriften des Jesuiten-Ordens wie „Stimmen der Zeit“, München

Der weibliche Genius ist nötig an den Stellen, wo wichtige Entscheidungen getroffen werden. Der Beichtstuhl ist kein Folterinstrument, sondern der Ort der Barmherzigkeit, in dem der Herr uns anregt, das Bestmögliche zu tun. Ich träume von einer Kirche als Mutter und als Hirtin. Die Diener der Kirche müssen barmherzig sein, sich der Menschen annehmen, weiter
  • 856 Leser

„Der frische Wind, die Offenheit“

Papst Franziskus hat heiße Themen der katholischen Kirche angesprochen – mit guter Resonanz
Einige aktuelle Äußerungen des Papstes zur Stellung der Frauen in der katholischen Kirche, zum Zölibat, zur Homosexualität (siehe unten: Papst Franziskus im Interview . . .) haben eine starke Resonanz in der Weltöffentlichkeit und folglich auch in Aalen. Wir haben mit einigen katholischen Christen, mit Laien und Geistlichen darüber gesprochen. weiter
  • 1
  • 1793 Leser

Sissi Perlinger nimmt Auszeit in Gmünd

Tagespost verlost Karten
Die Kabarettistin Sissi Perlinger gastiert am Samstag, 5. Oktober, ab 20 Uhr mit ihrem Programm „Gönn dir ne Auszeit“ im großen Predigersaal. Und die Gmünder Tagespost verlost Karten für diesen Abend. weiter
  • 389 Leser

Stadträte kaufen Gartenschau-Dauerkarten

Vor erster Ratssitzung nach der Sommerpause werben die Bürgervertreter für den Erwerb der Jahrestickets
Sie wollten ein Zeichen in Richtung Bürgerschaft setzen: Gmünds Stadträte informierten sich am Mittwoch vor der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause über den Stand beim Verkauf der Gartenschau-Dauerkarten. Nicht wenige erwarben selbst eine Karte. weiter

Bei der Bahn wird gebaggert

Blick in die Großbaustelle Bahnhof / Alte Bauteile der Unterführung bleiben unter Verkleidung
Der Gmünder Bahnhof ist eine Großbaustelle. Derzeit wird der Bahnsteig 2 angehoben, für die Unterführung der erste der beiden Aufzüge eingebaut. Auch die Gruben für die beiden großen Treppenanlagen an den Enden der Unterführung sind ausgehoben. „Wir denken, wir werden rechtzeitig bis zur Landesgartenschau fertig“, sagt Bahn-Pressesprecher weiter
GUTEN MORGEN

„Nix Schöneres“

Wie? Sie haben noch keine? Klaus Pavel guckt ungläubig in die Runde der Umweltausschuss-Mitglieder. „Mir wurde sie zwar auch aufgenötigt“, gesteht er, „aber heute bin ich sicher: Es gibt nix Schöneres!“ Eigentlich, sinniert er weiter, müsse jeder Kreisrat Kraft Amtes eine haben. Habe die Familie doch am eigenen Leib erspürt, weiter

Erfolgreiche Müllpatenschaft

Im Rahmen der „Aktion Sauberen Stadt“ engagieren sich Kinder und Jugendliche des Jugendhauses im Gmünder Westen. Im Mai haben Jugendliche die Verantwortung für das Gelände „Freimühle“, den Parkplatz an der Provinzgrenze und dem Technikpark in der Krähe übernommen und sammeln dort den Müll, der unerlaubterweise abgelegt wurde. weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Die nächste Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz findet am Samstag, 28. September, statt. Altpapier wird am Samstag ab 8 Uhr außerdem in Großdeinbach und seinen Teilorten gesammelt. Die Sammlung wird von Vereinen geleistet und soll deren Kassen etwas aufbessern. weiter
  • 609 Leser
Kurz und bündig

Führung durch das Heilig-Kreuz-Münster

Die Entstehungsgeschichte des Parlerbaus und seiner Vorgängerkirchen stehen bei der Führung am Samstag, 5. Oktober, Frau Dr. Monika Boosen, der Leiterin des Museums im Prediger, im Vordergrund. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Haupteingang der Gmünder VHS am Münsterplatz. Anmeldung erbeten bis Samstag, 28. September, bei der Gmünder VHS unter (07171) 925150 weiter
  • 336 Leser

In der Welt des weißen Goldes

Familienausflug der Lindacher Altersgenossen 1970/71 nach Bad Friedrichshall
Bei traumhaftem Wetter fuhren die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1970/71 Lindach zu ihrem alljährlichen Familienausflug nach Bad Friedrichshall, um dort das Salzbergwerk zu besuchen. weiter
  • 568 Leser

Motiviert für Herausforderung

Daniela Maschka-Dengler und Barbara Schmidt-Bartels leiten Gemeinschaftsschule Friedensschule
Erst nach Übergabe der Bestellungsurkunde durch den Chef des Staatlichen Schulamts, Hans-Jörg Polzer, war es auch wirklich offiziell: Daniela Maschka-Dengler ist jetzt Leiterin der Gemeinschaftsschule, Kollegin Barbara Schmidt-Bartels ihre Konrektorin. Beide starten „hochmotiviert“ ins neue Bildungsangebot. Denn aus der Werkrealschule ist weiter
  • 547 Leser
Kurz und bündig

Capoeira – con mucho gusto

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst zur Selbstverteidigung, die zu einem neuen Bewegungs- und Körpergefühl führt. Bei einem VHS-Workshop am Freitag, 27. September, von 19.30 bis 21 Uhr können Interessierte Capoeira kennen lernen und ausprobieren. Paulo Andre De Oliveira und Stefanie Langhammer zeigen an diesem Abend, wie Capoeira geht. Infos weiter
  • 344 Leser
Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Für mehr Verkehrssicherheit

Am Fischbachsträßchen werden nun Leitplanken auf einer Länge von insgesamt gut 300 Metern nach der Abzweigung Schweighausen in Richtung Fischbach installiert. Dies dient wesentlich der Verkehrsicherheit von Auto- und Motorradfahrern. Hinweisschilder „Achtung Radfahrer“ sollen in diesem Bereich ebenfalls aufgestellt werden. AK weiter
  • 4745 Leser
Kurz und bündig

Hühner auf dem Bauernmarkt

Am Freitagnachmittag, 27. September, stattet die Hühnerschar von Gabriele Regele dem Gmünder Bauernmarkt auf dem Johannisplatz einen Besuch ab. Zu sehen sind dort farbenprächtige Hähne und Hühner verschiedener Rassen. weiter
  • 781 Leser
Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Land soll 375 000 Euro geben

Bürgermeister Müller gab bekannt, dass der Zuschussantrag für die Sanierung des 5. Bauabschnitts der Gemeindeverbindungsstraßen gestellt wurde. „Es ist ein Betrag in Höhe von 375 000 Euro für den 5. Bauabschnitt in Aussicht gestellt worden, was einer Förderquote von 55 Prozent entspricht“, so Müller. Im nächsten Jahr soll dann der Kanal weiter
  • 718 Leser
Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Nachmittagsbetreuung

Der Bewilligungsbescheid für die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule sei nun eingegangen, führte der Bürgermeister weiter fort. Die Hausaufgabenbetreuung werde sehr gut angenommen. weiter
  • 3108 Leser

Polizeibericht

Auto überschlug sichUnterschneidheim. Ein 71-jähriger Traktorfahrer befuhr einen Feldweg und übersah beim Überqueren der L 1060 einen von Röhlingen in Richtung Zöbingen fahrenden Wagen. Der Autofahrer versuchte noch, dem Traktor auszuweichen, konnte eine Kollision aber nicht mehr verhindern. Der PKW überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. weiter
  • 840 Leser
Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Schranken für den Bahnübergang

Der Beschrankung des Bahnübergangs in Schweighausen soll jetzt nach Möglichkeit schon im nächsten Jahr hergestellt werden. Hier konnte man eine Förderung bei der „Landesgemeindeverkehrsfinanzierung“ erreichen. „Jetzt wird konkret angeschaut, was den Grunderwerb anbelangt. Wir stehen in Kontakt mit den Grundstückseigentümern in Schweighausen“, weiter
  • 3952 Leser
Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Strom auch fürs Radl

Eine Stromtankstelle, die für Autos und Fahrräder gleichsam nutzbar ist, will man in Jagstzell an zentraler Stelle einrichten. Damit möchte man auf die wachsende Zahl von Radnutzern des ausgebauten Kocher-Jagstradweges und künftige Bedürfnisse der Autofahrer reagieren und schon einmal Vorsorge leisten. weiter
  • 4046 Leser

Thema ohne Ende: Rathausfenster

Adelmannsfelden. Wie Bürgermeister Edwin Hahn am Dienstag in der Gemeinderatssitzung mitteilte, wurde den vielen Kapiteln zum Thema Erneuerung der Rathausfenster am 15. August ein neues hinzugefügt. Ausgangslage ist, dass das denkmalgeschützte Adelmannsfelder Rathaus 2014 einhundert Jahre besteht, was vom 4. bis 6. Juli 2014 mit einem Straßenfest gefeiert weiter
  • 5
  • 648 Leser
Kurz und bündig

Treffen des Freundeskreises der Ungarn

Der „Freundeskreis der Ungarn“ lädt zum nächsten Treffen am Freitag, 27. September, ab 19 Uhr ins Gasthaus Krone in Zimmern alle Ungarisch sprechenden Mitbürger der Stadt Schwäbisch Gmünd und Umgebung ein. weiter
  • 1330 Leser
Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Windkraft: Investoren zögern

Hinsichtlich der Energiewende zeigen sich mögliche Windkraftinvestoren noch zurückhaltend, antwortete Raimund Müller auf Nachfrage. „Es wird einfach abgewartet, wie die neue Bundesregierung in dieser Sache weiter vorgeht.“ Der Entwurf der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft (VVG) Crailsheim stellt sechs Konzentrationszonen für Windenergieanlagen weiter
  • 856 Leser

Augsburger Puppentheater

Heubach. Das Augsburger Puppentheater gastiert am Mittwoch, 9. Oktober, ab 16 Uhr in der Heubacher Stadthalle und verführt kleine und große Zuschauer in die Welt der Schlümpfe und Märchen. weiter
  • 1931 Leser

Die Soldaten gehen – die Musik bleibt

Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg begeistert in der Ellwanger Rundsporthalle mit gepflegten Klängen
Die Musik bleibt. Auch wenn die Bundeswehr aus Ellwangen weitgehend abzieht, so wird das traditionelle Konzert des Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg weiterhin Bestand und seine Fans auf der Ostalb haben. In diesem Jahr erfreuten die Orchestermitglieder in der gut gefüllten Rundsporthalle mit symphonischer Musik, gaben aber auch eindrucksvolle Kostproben weiter
  • 813 Leser

Im Stillen viel Gutes getan

Vertreter eines Hilfsprojekts in Ghana besuchen katholischen Frauenbund Lauchheim
Der Lauchheimer Zweigverein des katholischen Frauenbundes unterstützt das ghanaische Hilfsprojekt „JADCAWACS“ jedes Jahr mit Spenden. Geschäftsführer Matthew Kudo und die ehrenamtliche Mitarbeiterin Veronica Coomson besuchten die Frauen nun im alten Pfarrhaus in Lauchheim. weiter
  • 712 Leser
Kurz und bündig

Kinderbasar im Jeningenheim

Der Kindergarten St. Canisius organisiert am Samstag, 28. September, einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Von 13.30 bis 15.30 Uhr wird neben Kleidung, Spielzeug, Wintersportartikeln und Kinderfahrzeugen auch ein leckeres Kuchenbuffet angeboten. weiter
  • 756 Leser
Kurz und bündig

Musik an historischen Orten

Am Sonntag, 29. September, findet um 17.30 Uhr in der Basilika St. Vitus eine „Stunde der Kirchenmusik“ statt. Nachdem die Veranstaltung „Musik aus verschiedenen Zeiten an historischen Orten“ im letzten Jahr auf überaus positives Echo gestoßen ist, bietet Regionalkantor Thomas Petersen in diesem Jahr eine Fortsetzung der musikalischen weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

Sterntalermarkt in Bühlertann

Der Kindergarten „Kunterbunt“ veranstaltet am Sonntag, 29. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Bühlertalhalle wieder den Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby-/ Kinderkleidung. Während die Eltern einkaufen, wird ihr Nachwuchs betreut. weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

SV Pfahlheim weiht Anbau ein

Mit einem Festakt wird am Sonntag, 29. September, um 9.45 Uhr der Anbau an das Vereinsheim des Sportvereins Pfahlheim eingeweiht. Von 10.30 bis 17 Uhr ist Tag der offenen Tür. Am Vormittag wird ein Weißwurstfrühstück mit Unterhaltung durch den Musikverein Pfahlheim angeboten, später Grillwürste sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1775 Leser

Weniger Verbrauch, höhere Gebühr

Adelmannsfelder Frischwasser wird teurer – Gemeinderat für Sanierung Lettengasse ab 2015
Die gesunkene Einwohnerzahl und ein sparsamer Wasserverbrauch machen es nötig, die Gebühr fürs Trinkwasser nach drei Jahren erneut anzuheben. Dieses schwierige Thema und die Sanierung der Lettengasse 2015 beschäftigten den Adelmannsfelder Gemeinderat am Dienstagabend. weiter
  • 5
  • 719 Leser

Windräder: Es wird ernst

Schon kommende Woche beginnt das Angebotsverfahren
Wie Bürgermeister Edwin Hahn dem Gemeinderat am Dienstag mitteilte, wird bereits nächste Woche das Angebotsverfahren für die von Adelmannsfelden ausgewiesene Windkraftvorrangfläche im Eiwald beim Aussichtsturm Altenberg eingeleitet. weiter
  • 5
  • 693 Leser
ZUM TODE VON

Wolfgang Baumann

Ellwangen. Nach kurzer schwerer Krankheit starb vergangene Woche Wolfgang Baumann im Alter von 70 Jahren. Aufgewachsen in Rattstadt als Gastwirtssohn, begann er in der Nähe von Nürnberg seine Karriere als Lehrer, die er als Rektor der Wörter Grundschule im Jahre 2006 mit seiner Pensionierung beendete. Seine Frau Lieselotte, geborene Danzer, die schon weiter
  • 1033 Leser

Bartholomä fast schuldenfrei

Blühende Konjunktur spült ein rund 460 000 Euro dickes Plus in den Gemeindesäckel
„Der Verwaltungshaushalt kommt sehr positiv daher“, beschrieb Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn. Er rechnete seinen Gemeinderäten am Mittwoch vor, dass die ursprünglich für 2012 eingeplante Zuführungsrate sich von 35 000 auf 494 000 Euro erhöht hat. Neben der Jahresrechnung kam auch die Dorfentwicklung zur Sprache. weiter
  • 587 Leser

Bei einem Unfall im Ausland

Essingen. Ein Unfall im Ausland ist oft kompliziert abzuwickeln, ein Verkehrsrechtsschutz kann jedoch den möglichen Folgen und Kosten vorbeugen. Der ACE-Kreisvorstand Ostalb lädt Interessierte am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr in den Brauerei-Gasthof „Sonne“ in der Rathausgasse in Essingen zu einer Infoveranstaltung ein. Es wird die weiter
  • 284 Leser

Heimliche Wahlsieger

Wahlcafé des Helferkreises für Kinder in Nordindien
Zur Wahl am Sonntag eröffnete der Heuchlinger Helferkreis für Indien ein Wahl-Café im Feuerwehrhaus. Zahlreiche Besucher verbanden so das Angenehme mit dem Nützlichen und taten dabei nebenbei noch etwas Gutes. weiter
  • 356 Leser
Bartholomäer Gemeinderat

Unterstützung für Skiclub

Das Gelände am Osthang des Wirtsbergs in Bartholomä gehört der Gemeinde. Darauf stehen der Skilift und die Skihütte mit sanitären Einrichtungen, die wiederum im Eigentum des Skiclubs Heubach-Bartholomä sind. Die Grundlage der Nutzung durch den Skiclub bildet ein Pachtvertrag von 1998 zwischen der Gemeinde und dem Skiclub. Jetzt möchte der Verein die weiter
  • 5
  • 240 Leser

Weinfahrt der „Chorus Leiner“

Bei ihrem jüngsten Ausflug besuchten die Chorus Leiner das Porschemuseum in Stuttgart und Schloss Kaltenstein in Vaihingen/Enz, wo sie auf Weinprinzessin Verena Schmid trafen. Mit dieser unternahmen sie eine Weinprobe. Im Rittersaal gaben die Reiselustigen unter Leitung ihres Dirigenten und Pianisten Bernd Büttner für die Weinprinzessin ein Ständchen. weiter
  • 283 Leser

Ein Klassiker kehrt zurück

Kolping-Musiktheater: Ab 30. November Karten fürs „Weiße Rössl“
Mit dem „Rössl“, das als erfolgreichstes Theaterstück des 20. Jahrhunderts gilt, möchte das Kolping-Musiktheater ein weiteres Kulturhighlight in Schwäbisch Gmünd setzen. Schon bald wieder, genau am 21. Februar 2014, wird das Kolping-Musiktheater Premiere für die neue Musiktheaterproduktion „Im Weißen Rössl“ feiern. weiter
  • 703 Leser

Zurück zu den Wurzeln der Musik

Kompositions- und Improvisationswerkstatt mit Mick Baumeister in der Städtischen Musikschule Gmünd
Mit Unterstützung des Fördervereins bietet die städtische Musikschule in Schwäbisch Gmünd einen neuartigen Kurs. Komponist und Jazzpianist Mick Baumeister leitet Interessierte am 4. und 5. Oktober zum Thema Improvisation und Komposition an. Ein Weg zurück zu den Wurzeln der Musik. weiter
  • 419 Leser

45 neue Auszubildende

Autohaus Bruno Widmann begrüßt Jahrgang für kaufmännische und technische Berufe
Das Autohaus Bruno Widmann hat seinen neuen Ausbildungsjahrgang für kaufmännische und technische Berufe mit 45 Protagonisten begrüßt. weiter
  • 606 Leser

Forschung, Info, Theater

Gesellschaft für Innere Medizin tagt in Gmünd
Professor Dr. Holger Hebart, Chefarzt am Zentrum für Innere Medizin am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, richtet vom 27. bis 28. September die Jubiläumsveranstaltung 50. Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Innere Medizin im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd aus. weiter
  • 562 Leser

Fünf motivierte Jugendliche

Neue Auszubildende bei Umicore Galvanotechnik
Fünf Jugendliche haben ihre Ausbildung bei der Umicore Galvanotechnik GmbH in der Schwäbisch Gmünder Klarenbergstraße begonnen. Beim Einführungstag wurden die jungen Nachwuchskräfte willkommen geheißen. weiter
  • 649 Leser

Ein Geschäft mit der Angst

Inkasso-Schreiben schüchtern arglose Bürger ein – Verbraucherschutz nennt das „Wegelagerei“
„Inkasso“ steht auf dem geschäftsmäßigen Brief. Geld will die Firma. „Bei Verzug werden wir umgehend weitere Maßnahmen ergreifen“, heißt es drohend. Nicht jeder hat, so wie unser Leser Detlef S., Nerven wie breite Nudeln, um das einfach an sich abperlen zu lassen. Mancher zahlt lieber, um „keinen Ärger“ zu haben, weiter
  • 5
  • 1439 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLydia Zimmermann, Oderstraße 81, Bettringen, zum 90. GeburtstagWalter Kuhs, Rinderbacher Gasse 53, zum 89. GeburtstagHilda Oliger, Werrenwiesenstraße 40, zum 87. GeburtstagRosa Mayer, Franz-Konrad-Straße 57, zum 87. GeburtstagIrmgard Bartoschka, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. GeburtstagKatharina Thome, Eutighofer Straße 15, zum 82. weiter
  • 260 Leser

Einheit legt Stuttgart fast lahm

Zentrale Feier mit Bürgerfest am 2. und 3. Oktober – Sperrungen schon ab Freitag
Die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit laufen in diesem Jahr am 2. und 3. Oktober in Stuttgart ab. Dazu gehört ein Bürgerfest, zu dem mehr als 400 000 Besucher erwartet werden. Planer befürchten, dass die Veranstaltung den Verkehr in der Stadt an den Rand des Zusammenbruchs bringt. Schon Tage vorher muss mit Sperrungen gerechnet weiter
  • 2
  • 2315 Leser

Lesung mit Martin Walser in Aalen

18. November im Rathaus
„Die Inszenierung“, so der Titel des neuen Buches, aus dem Martin Walser am Montag, 18. November, 20 Uhr im Rathausfoyer in Aalen liest. weiter
  • 942 Leser

Weingärtner aus Schorndorf feiern

Schorndorf. Beginn ist am Samstag, 28. September, um 16 Uhr, am Sonntag, 29. September, um 11 Uhr im Anschluss an den um 10 Uhr beginnenden evangelischen Gottesdienst im Festzelt. Es kommen Schorndorfer und andere Remstalweine, aber auch schon neuer Wein aus den Weinbergen am Grafenberg und Sünchen sowie sonstige alkoholfreie Getränke zum Ausschank. weiter
  • 627 Leser

Gmünd treibt die E-Mobilität nach vorne

Veranstaltung am 17. Oktober
Die Elektromobilität bringt große Herausforderungen für Staat und Gesellschaft. Die Stadt Schwäbisch Gmünd stellt sich als eine von drei Modellkommunen für Elektromobilität im Land diesen Aufgaben. Am 17. Oktober wird eine Veranstaltung zum Wissenstransfer bei der E-Mobilität in der Stauferstadt abgehalten. weiter
  • 1511 Leser

Herbst-Serenade

Collegium Musicum auf Schloss Kapfenburg
Stimmungsvolle Klangbilder wird das Kammermusikensemble „Collegium Musicum“ am 13. Oktober, 16 Uhr auf Schloss Kapfenburg schaffen. Dabei stehen Werke skandinavischer und englischer Komponisten im Mittelpunkt der Serenade, die ihr klassisches Pendant im Klarinettenkonzert von Johann Stamitz finden werden. Der leichtfüßige Gestus des Konzertes, weiter
  • 881 Leser

Abend der Erinnerung

Begegnungen auf Schloss Kapfenburg
Gelebte Geschichte und Geschichte erwartet die Besucher bei der ersten diesjährigen Begegnung auf Schloss Kapfenburg am Donnerstag, 10. Oktober. Der Schauspieler Horst Günter Marx und die Trude-Eipperle-Rieger-Preisträgerin Mirella Hagen laden zum Abend der Erinnerung und des Austausches. Die Sopranistin bekommt an diesem Abend zudem den Preis verliehen, weiter
  • 787 Leser
SCHAUFENSTER
Liebeskomödie in NördlingenIm Rahmen des Theater- und Kleinkunstprogramms gastiert am 16. Oktober zum ersten Mal das a.gon Theater aus München im Stadtsaal Klösterle. Die Liebeskomödie „Zusammen ist man weniger allein“ basiert auf dem Kino-Hit, der 2007 in Frankreich und europaweit ein großer, kommerzieller Erfolg war. Der 2004 von Anna weiter
  • 1012 Leser

Unterhaltung mit Tiefgang

Schwäbisch Gmünder Kleinkunst-Abo präsentiert neues Programm – Karten ab sofort erhältlich
Feinstes Kabarett und kraftvolle Stimmen, dazu eine echt sichere Bank mit dem SWR 2 Studiobrettl – auch das neue Kleinkunst-Programm bietet nicht nur den Schwäbisch Gmündern Unterhaltung mit Tiefgang. Ab sofort gibt es Karten und das Abo im Vorverkauf. weiter
  • 1248 Leser

Der Erste überschlug sich in der Pfitzerstraße

Vor genau 60 Jahren war Schwäbisch Gmünd für einen Tag Motorsportzentrum – Zehntausende sehen zu
Die Württembergische ADAC-Zuverlässigkeitsfahrt war das Motorsport-Großereignis in Schwäbisch Gmünd am 26./27. September 1953, also vor 60 Jahren. Den kargen Nachkriegsjahren in Deutschland folgte ein unglaublicher wirtschaftlicher Aufschwung. weiter

Die Lust auf das Lesen wecken

Im Gmünder Kinderhaus Kunterbunt ist die Eltern-Kind-Bücherei eröffnet
Im Zuge einer Weiterbildung haben die Fachwirte für Organisation und Führung (FOF) vom St. Loreto, ihr Projekt – eine Eltern-Kind-Bücherei – vorgestellt. Diese ist im Kinderhaus Kunterbunt in der Rauchbeinstraße untergebracht. weiter
Aus dem Gemeinderat

Am Friedhof

Der Dreifaltigkeitsfriedhof und die davor beginnende Scheffoldstraße beschäftigten Alexander Schenk (Grüne). Der Radweg an dieser Straße sei nicht beleuchtet, so dass Radfahrer dort, wenn Autos entgegenkämen, kaum mehr etwas sehen könnten. Zudem beeinträchtige der Verkehrslärm von der Straße den Friedhof. Die Beleuchtung der Straße sei aus Spargründen weiter
  • 5
  • 1096 Leser
Aus dem Gemeinderat

Überquerungshilfe?

Das Überqueren der Ledergasse sei für Gehbehinderte sehr schwierig, sagte FW/FDP-Stadtrat Thomas Hilsberg. Er regte an, eine Querungshilfe, in welcher Form auch immer, anzulegen. OB Arnold sagte zu, dass das geprüft wird. weiter
  • 5
  • 2874 Leser
Aus dem Gemeinderat

Zebrastreifen für Kicker?

Jugendspieler der Normannia müssten vom Stadion zum Umkleiden in die Halle auf der anderen Straßenseite gehen. Oft regelten dafür Eltern den Verkehr, um die Sicherheit zu gewährleisten, sagte SPD-Stadtrat Michael Guba und fragte, ob es nicht möglich sei, an dieser Stelle einen Zebrastreifen einzurichten. weiter
  • 2412 Leser
Aus dem Gemeinderat

Ampel weg?

Die Stadt prüft die Möglichkeit, die Ampel an der Ausfahrt des Parkdecks Remsgalerie wieder abzubauen. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf Anfrage von FWF-Stadträtin Eva-Maria Hack. weiter
  • 3461 Leser
Aus dem Gemeinderat

Schulmuseum ausgezeichnet

Das Gmünder Schulmuseum im Klösterle ist vom Regierungspräsidium als „vorbildliches Heimatmuseum 2013“ ausgezeichnet worden. Das gab OB Richard Arnold bekannt. Der Preis wird am 14. Oktober ab 18 Uhr im Prediger überreicht. weiter
  • 2040 Leser
Aus dem Gemeinderat

Wählen ohne Hindernisse

Linke-Stadtrat Sebastian Fritz schlug nach den Erfahrungen bei der Bundestagswahl am Sonntag im Wahllokal in der Klösterleschule vor, in der Innenstadt ein barrierefreies Wahllokal einzurichten. Dafür müsse in der Tat eine dauerhafte Lösung gefunden werden, bestätigte OB Arnold. Stadtrat Thomas Hilsberg (FW/FDP) brachte den Prediger ins Spiel. weiter
  • 5
  • 2541 Leser
Aus dem Gemeinderat

Tanga statt Mieder

Ob daran gedacht sei, das Glasdach über der Passage der Remsgalerie zu verlängern, wollte CDU-Stadtrat Reinhard Kuhnert wissen. OB Richard Arnold formulierte die Meinung, dies nicht zu tun, sehr fantasievoll: Es sei die Frage gewesen, ob man dieses Stück öffentlichen Raums mit einem Dessous oder mit einem Mantel bedeckt. „Ihnen wäre offenbar ein weiter
Aus dem Gemeinderat

Bewirtung im Stadtgarten

Der neue Pächter der Stadtgartengastronomie, die Firma GCS, wird im November mit der Bewirtung von Veranstaltungen in der Halle beginnen. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch auf Anfrage von Stadtrat Dr. Dieter Maas (CDU). Das Restaurant werde aber wegen der Umgestaltung des Stadtgartens wohl erst zur Landesgartenschau öffnen. weiter
  • 3396 Leser
Aus dem Gemeinderat

Kamin fällt

Der Gemeinderat vergab die Abbrucharbeiten für das Deyhle-Areal. Dabei wird auch der Ziegelstein-Kamin fallen. Stadtrat Karl Miller (Grüne) hatte gefragt, ob daran gedacht ist, diesen Kamin wie in anderen Städten als Industriedenkmal zu erhalten. Das sei nicht möglich, antwortete Bürgermeister Bläse, der Kamin passe nicht in die Planung. Auf Nachfrage weiter
  • 606 Leser

Städte und Kreise gründen Verein

Ostalbkreis. 69 Städte und Gemeinden aus zehn Landkreisen Baden-Württembergs, Landkreise – darunter auch der Ostalbkreis – und acht persönliche Gründungsmitglieder haben im Haus des Landkreises in Ulm den „Verein zur Förderung neuer Medien und Technologien im ländlichen Raum“ gegründet. Mit diesem interkommunalen Verein soll weiter
  • 1
  • 992 Leser

Herbstfest im Erlebniszentrum

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Am Samstag, 28. September, öffnet der Weleda Heilpflanzengarten seine Pforten und lädt ein zu Aktionen rund um das Thema biologisch-dynamische Landwirtschaft. Bei stündlichen Führungen können die Besucher Europas größten Heilpflanzengarten erleben und von Kutschen aus unter fachkundiger Begleitung die großen Feldkulturen besichtigen. weiter
  • 945 Leser

AUS DER REGION

Staualarm in HeidenheimHeidenheim. Die B 19 in Heidenheim soll saniert werden. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Zwischen Seewiesenbrücke und Schlegelstraße erhält die B 19 insgesamt auf 2,4 Kilometer Länge einen neuen Belag. Die Bauarbeiten für den ersten Abschnitt dauern etwa vier Wochen und sollen am Montag, 14. Oktober, beginnen. weiter
  • 937 Leser

Im Land der Talente und Patente

Abschlusspräsentation der SIA-Projekte im Heubacher Rosenstein-Gymnasium
Immer wieder wird beklagt, dass technisch-naturwissenschaftlicher Nachwuchs in der heutigen Gesellschaft immer weniger werde. Dem entgegenzusteuern hat sich SIA vorgenommen, die „Schüler-Ingenieur-Akademie“. Seit 2000 arbeiten in diesem Projekt Schulen, Hochschulen und Arbeitgeber erfolgreich zusammen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. weiter
  • 479 Leser

Mobilfunk und Kinderbetreuung

Durlangen. Die Deutsche Funkturmgesellschaft darf zwischen Durlangen und Tanau einen Mobilfunkmast bauen, hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig als letzte deutsche Gerichtsinstanz entschieden. Anhand der Urteilsbegründung wird der Gemeinderat Durlangen in seiner Sitzung am Freitag, 27. September, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle über weiter
  • 259 Leser

Abenteuerliche Tour

Ausflug der Leinzeller Feuerwehr in den Adventure Park
Im Adventure Park verbrachte die Feuerwehr Leinzell ihren Jahresausflug. Eine Flusswanderung und Rafting standen unter anderem auf dem Programm. weiter
  • 244 Leser

Neue Halle eingeweiht

Firma Aprithan feiert Betriebserweiterung mit Mitarbeitern und Gästen
Nach Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts im Zuge der Betriebserweiterung der Aprithan Schaumstoff GmbH wurde mit Mitarbeitern und Gästen gefeiert. weiter
  • 423 Leser

Pocket-Bike-Rennenin Göggingen

Göggingen. Besitzer und Freunde von Pocket-Bikes kommen von Freitag, 27. September, bis Sonntag, 29. September, in Göggingen auf ihre Kosten. Denn dort startet das Pocket-Bike-Rennen. Es wird in verschiedenen Klassen gefahren, am Rennen teilnehmen kann jeder ab fünf Jahren. Drift- und Stunt-Shows sowie Livemusik runden das Angebot ab. Am Freitagabend weiter
  • 933 Leser

Windkraft beim Elternabend diskutiert

Bürger aus Horn wendet sich an Kindergarten und Grundschule in Göggingen
Werden die drei geplanten Windkraftanlagen zwischen Göggingen und Horn ihren Schatten auf den Gögginger Kindergarten und die Schule werfen? Ein Bürger aus Horn behauptet dies in einem Brief an die Leitungen der Grundschule und des Kindergartens Abenteuerland. Beim Elternabend im Kindergarten wurde das Thema am Dienstag diskutiert. weiter
  • 5
  • 601 Leser

Staufer auf Burg Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Von Donnerstag, 3. Oktober, bis Sonntag, 6. Oktober, beziehen wieder edle Ritter mit ihrem Gefolge das Areal rund um das Wäscherschloss. Es werden Zelte aufgebaut, Schwertkämpfe gezeigt, Bogenschützen und auch Berittene werden zugegen sein. Die Öffnungszeiten der Burg an diesen Tagen: Donnerstag und Samstag von 11 bis 18 Uhr, Freitag weiter
  • 236 Leser

Überschüssige Wärme nutzen

18 Bürger gründen die Genossenschaft „BioEnergieBuch“
Auf den Tag genau zwei Monate nach der Bürgerversammlung ist in der Dorfschenke in Heubach-Buch die angekündigte Nahwärmegenossenschaft „BioEnergieBuch“ gegründet worden. weiter
  • 553 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung von Hildegard Beck

Herbstliche Aquarelle, Gemälde des Wäscherschlosses, des Hohenstaufens oder der Klosterkirche von Lorch und weitere Motive auf Bildern Hildegard Becks sind noch bis Donnerstag, 31. Oktober, bei einer Ausstellung im Café desWäscherschlosses zu sehen. Öffnungszeiten bis Sonntag, 13. Oktober: donnerstags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr. An den Sonntagen, weiter
Kurz und bündig

Erwachsenenkleiderbörse in Lorch

Eine sortierte Kleiderbörse für Erwachsene findet am Sonntag, 29. September, von 11 bis 14 Uhr in der Stadthalle Lorch statt. Im Angebot sind unter anderem Damenmode, Herrenbekleidung, Schuhe und Sportbekleidung für jede Jahreszeit sowie festliche Kleidung zu erschwinglichen Preisen. weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Gutscheine für entfallenen Waldtag

Zum Tag des Schwäbischen Waldes waren am Alfdorfer Leinecksee vielfältige Natursportangebote geplant. Aufgrund von Dauerregen an den Vortagen und der weiteren Prognose haben die Anbieter der Veranstaltungen am Leinecksee am Morgen des Waldtages entschieden, die Angebote auf 2014 zu verschieben. Natursportangebote am Kletterturm, an Seilbrücken, beim weiter
Kurz und bündig

Schnupperkurse der Stauferfalknerei

Falken, Bussarde, Adler und Eulen erleben Interessierte beim aktiven Falknerei-Schnuppertraining der Stauferfalknerei Kloster Lorch am Samstag, 28. September. Beginn ist um 9 Uhr, der Kurs dauert etwa dreieinhalb Stunden. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro, Infos und Anmeldung unter (07172) 928497, www.stauferfalknerei.de oder per Email an info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 135 Leser

Teigtaschen selbstgemacht

Auch in diesem Jahr fand wieder das Kinderferienprogramm beim Landfrauenverein Kirneck statt. Dieses Mal wurde gebacken und gekocht. Es gab selbstgemachte Maultaschen und Ravioli sowie süße Blätterteigtaschen mit Pudding oder Banane. Die Kinder durften die Teigtaschen selbst füllen und zurechtschneiden. Nachdem alles gefüllt und im Ofen beziehungsweise weiter
  • 300 Leser

„Lindianer“ erobern das Remstal

Am Freitag Auftritt im Jazzclub „Armer Konrad“ in Beutelsbach
Die Gmünder Band „Lindianer“ spielt am Freitag, 27. September, ab 20.30 Uhr im Jazzclub „Armer Konrad“ in Beutelsbach. Im Gmünder Raum hat die Band bereits große Erfolge gefeiert. weiter
  • 325 Leser

Weingärtner aus Schorndorf feiern

Am Wochenende bei der Kelter
Die Schorndorfer Weingärtner feiern an diesem Wochenende wieder ihr traditionelles Weinfest bei der ehemaligen Kelter am Grafenberg. weiter
  • 373 Leser

Bandsland mit Workshops

Bopfingen. Im Rahmen des Projekts „Bandsland“ finden wieder Workshops im ehemaligen Postgebäude am Bahnhof in Bopfingen statt: am 4., 5., 28. und 29. Oktober, jeweils von 13 bis 18 Uhr. Da das Projekt Bandsland mit Leader-Mitteln gefördert wird, ist die Teilnahme an den Gesangsworkshops, Bandcoaching, Hip-Hop und Breakdance kostenlos. Anmeldungen weiter
  • 703 Leser

Steuern sprudeln

Plus in der Jahresrechnung 2012 für Bopfingen
Bei ihrer letzten Gemeinderatssitzung in Bopfingen konnte Kämmerin Sonja Dahlmann glänzende Zahlen zur Jahresrechnung 2012 präsentieren. Zufriedenstellend war auch der Jahresabschluss 2012 des Eigenbetriebs Wasserwerk. weiter
  • 662 Leser

Für Kinder und Eltern

Verlässliche Grundschule jetzt auch in Schloßberg
Zum Schuljahresbeginn startete in der Grundschule Schloßberg das Betreuungsangebot „Verlässliche Grundschule“. Im Nachhinein gab nun auch der Gemeinderat Bopfin dieser Entscheidung der Verwaltung seinen Segen. weiter
  • 632 Leser

Stadträte kritisieren Personalausgaben

Mehrkosten von 1,16 Millionen Euro – CDU fordert mehr Realismus – SPD will „Klarheit und Wahrhaftigkeit“
Gmünds Verwaltung benötigt im laufenden Haushaltsjahr 2013 1,16 Millionen Euro mehr für Personalkosten. Darüber informierten am Mittwoch OB Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Stadträte. Diese kritisierten die Verwaltung und forderten eine Diskussion über Gmünds Finanznot und Wege aus dieser. weiter
  • 1057 Leser
Aufgrund der geänderten Auflagen der Gemeinde Westhausen, kann der Zeltbetrieb nur in einer zeitlich eingeschränkten Version ausgeführt werden.Festwirt Michael Gunkel und sein Wiesn-Team danken für das Verständnis. Freitag, 27. 9.: 17 bis 22 Uhr Samstag, 28. 9.: 17 bis 23.00 Uhr Sonntag, 29. 9.: 11 bis 21 Uhr Montag, 30. 9.: kein Zeltbetrieb Dienstag, weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung in der Bopfinger Bank

Am Samstag,12. Oktober, wird um 15 Uhr in den Räumen der Bopfinger Bank Sechta-Ries in Bopfingen die Ausstellung „Die Württembergische Armee von 1810 bis 1918“ eröffnet. weiter
  • 1033 Leser
Kurz und bündig

Frauentreff jetzt am Donnerstag

Der internationale Frauentreff in Oberkochen ist ab sofort donnerstags. Erstes Treffen ist am 26. September, um 17.30 Uhr im UG des Kinderhauses. Thema: „ Deutsche Märchen“. Kinder sind ebenfalls willkommen. weiter
  • 409 Leser
Kurz und bündig

Fusion Music Night

Mit der Fusion Music Night startet Oberkochen dell’Arte in den Herbst. Am Mittwoch, 2. Oktober, ab 20 Uhr spielen im Bürgersaal im Rathaus Brian Auger mit seiner Band Oblivion Express und der schottische Rocksänger Alex Ligertwood. Eintrittskarten im Rathaus Oberkochen, Telefon (07364) 270, bei Optik Seiler, (07364) 7850 sowie beim Touristik-Service weiter
  • 221 Leser

Schlachtpartie in Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Der TSV Trochtelfingen bittet zur Schlachtpartie ins TSV-Vereinsheim: Am Freitag, 27. September, gibt es ab 18 Uhr Schlachtplatte, am Sonntag, 29. September, ab 11 Uhr Rehbraten und Schnitzel . Nach den Spielen der SG Trochtelfingen/Kirchheim ist gemütlicher Ausklang. weiter
  • 2724 Leser
Kurz und bündig

Tag der jüdischen Kultur

Die Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Oberdorf ist am Sonntag, 29. September, zum Tag der jüdischen Kultur von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr wird eine Führung angeboten und um 16 Uhr eine Führung über den jüdischen Friedhof in der Karksteinstraße. Es musiziert die städtische Musikschule, der Trägerverein bewirtet. Eintritt frei, Spenden weiter
  • 916 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zum Café-Jubiläum

Das Café Zuversicht existiert seit fünf Jahren. Zum Jubiläum spricht Anna Fürst, gerontologische Fachkraft, am Mittwoch, 25. September, um 19.30 Uhr im Christian-Hornberger-Saal über „Förderung von Demenzerkrankten im häuslichen Umfeld.“ weiter
  • 850 Leser
Kurz und bündig

Stadt: Der Platz reicht aus

Die Stadtverwaltung legt Wert auf die Feststellung, dass der Endausbau des ZOB parallel zur neuen Bebauung nördlich erfolgen wird. Damit nimmt sie Stellung zum Bericht „Kein Platz für Bus-steig 8?“ vom Mittwoch. Der weitere Ausbau des ZOB sehe vor, Bahnsteig 8 aus der Wilhem-Zapf-Straße in den ZOB zu integrieren. „Diese Planung wurde weiter
  • 5
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefest in Hüttlingen

Die katholische Kirchengemeinde Hüttlingen feiert an diesem Wochenende ihr Gemeindefest. Nach dem Gottesdienst am Samstag, 28. September, um 18 Uhr besteht die Möglichkeit zum Abendessen. Der bunte Abend im Bürgersaal, musikalisch begleitet vom Musikverein und dem Liederkranz, beginnt um 20 Uhr. Am Sonntag wird nach dem 10-Uhr-Gottesdienst Mittagessen weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Hüttlingen

Die Hüttlinger Gemeinderäte treffen sich am Donnerstag, 26. September, um 17 Uhr zunächst am Dorfbrunnen in Niederalfingen zu Vor-Ort-Terminen. Bei der Sitzung ab 18 Uhr gibt es einen Haushaltszwischenbericht. Außerdem stehen der Stand des Verfahrens bei der Planung der der Blindleistungskompensationskondensatoranlage, der Energiebericht 2012 und ein weiter
  • 194 Leser
Kurz und bündig

Muffigel-Kids starten

Die Chorfreunde Hüttlingen starten ein neues Projekt für Kinder ab sechs Jahre: die „Muffigel-Kids“. Alle Kinder, die gern singen, auf der Bühne stehen oder Kinder, die gern trommeln möchten, sind eingeladen zum Schnuppernachmittag am Freitag, 27. September, um 15 Uhr ins Rote Schulhaus Hüttlingen. weiter
  • 934 Leser
Zwischen weiß-blauem Himmel, strammen Wadln in Lederhosen und Madln im feschen Dirndl erwacht traditionell wieder im Restaurant Adler in Westhausen von Freitag, 27. September bis Sonntag, 6. Oktober, bayrische Lebenslust. Festwirt Michael Gunkel bietet seinen Gästen zum Oktoberfest im Adler, gemeinsam mit seinem Gaudi-Team echte Wies’n-Stimmung. weiter
  • 286 Leser

„Ticken wir richtig?“

Jonas Geißler gibt Einblicke in die Zeitberatung
Warum sich nicht mal Zeit nehmen, um über die Zeit zu sprechen? Wie wäre es, wenn wir alle viel mehr Zeit hätten? „Nehmen Sie sich Zeit für die Zeit“, sagt Jonas Geißler, der am Montag, 30. September im Gutenberg-Kasino unter dem leicht provokativen Titel „Ticken wir noch richtig?“ über die Zeit sprechen möchte. weiter
  • 676 Leser
Kurz und bündig

Herbstfreizeit im Rottal

Die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen veranstaltet in den Herbstferien vom 25. bis 28. Oktober im Rottal eine Freizeit für Jungen und Mädchen von 8 bis 13 Jahren. Info und Anmeldung bis 11. Oktober im Gemeindebüro, Tel. (07361) 74755. weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Lesung mit Martin Walser

Martin Walser liest am Montag, 18. November 2013, um 20 Uhr im Rathausfoyer in Aalen aus seinem Buch „Die Inszenierung“ über Theaterregisseur Augustus Baum, der nach einem Schlaganfall im Krankenhaus liegt. Karten gibt es beim Touristik-Service, Tel. (07361) 522359, und bei der Buchhandlung Osiander, Tel. (07361) 9587-0. weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Café für Alleinerziehende startet

Das Aalener „Netzwerk für Kinder“ startet ab 6. Oktober ein neues Angebot. Jeden ersten Sonntag im Monat hat von 11 bis 15 Uhr das „Café für Alleinerziehende“ im Haus der Jugend in Aalen geöffnet. Geboten werden leckere Snacks, Kaffee und Kuchen zu Minipreisen, Austausch, Unterstützung, Spielen, Basteln, Toben. Die Kinderbetreuung weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Kasperletheater in der Stadthalle

Pajazzos Puppentheater gastiert am Montag, 30. September, mit dem Stück „Kasperle und das Geheimnis der Regenbogenblume“ zum Mitspielen und Mitsingen in der Aalener Stadthalle. Vorstellungen sind um 15 und 16.30 Uhr und dauern 50 Minuten. Karten gibt es an der Tageskasse. weiter
  • 661 Leser

SchwäPo in Bopfingen mit Lesern im Dialog

In Bopfingen beim „Sonnenwirt“ ist die Schwäbische Post am Dienstagabend mit Lesern ins Gespräch gekommen. Chefredakteur Dr. Rainer Wiese erläuterte den SchwäPo-Internetauftritt und dessen Serviceangebot und gemeinsam mit Redakteur Martin Simon und Reporterin Gabriele Neumeyer sammelte er Anregungen für die Berichterstattung. Das Thema Bildung weiter
  • 794 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag in der Sängerhalle

Die katholische Kirchengemeinde St. Stephanus lädt alle Senioren am Dienstag, 1. Oktober, um 14 Uhr in die Sängerhalle. Pfarrer Harald Golla berichtet mit Bildern von der Gemeindefahrt 2012 nach Südpolen. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Wer abgeholt werden möchte: Tel. (07361) 72139. weiter
  • 560 Leser

Aus dem Gemeinderat Oberkochen

Vogel vorn Nach dem Ausscheiden von Franz Uhl hat Reinhold Vogel die Position des CDU-Fraktionsvorsitzenden übernommen, sein Stellvertreter ist Dr. Michel le Maire. Zwischenzeitlich hatte Martin Balle als kommissarischer Vorsitzender fungiert.Überschuss Die Servicegesellschaft für Facility Management (S.O.F.A.), die im Auftrag der Stadt die Unterhaltsreinigung weiter
  • 696 Leser

Vier Anlagen werden gebaut

Windkraft im „Büchle“ – Projektentwickler der „JUWI“ stellt Konzeption im Gemeinderat vor
Im kommenden Jahr soll es losgehen mit dem Bau von vier Anlagen im Windpark Rodstein/Büchle zwischen Oberkochen und Königsbronn. Die Gesamthöhe der Anlagen betrage 199 Meter über Grund, erklärte der Projektmanager der Firma JUWI Michael Soukup im Gemeinderat. weiter
  • 662 Leser
Kurz und bündig

Herbst-Winter-Basar in Essingen

Das DRK Essingen organisiert am Samstag, 12. Oktober, einen Kinderkleiderbasar in der Schönbrunnenhalle in Essingen. Nummernvergabe ab Montag, 30. September, von Montag bis Mittwoch, 14 bis 15.30 Uhr unter der Telefon (07365) 920113 oder 0174-9994548 sowie per E-Mail an basar-essingen@gmx.de. weiter
  • 572 Leser
Kurz und bündig

Jubilarkonzert der Stadtkapelle

Am Sonntag, 29. September, findet um 17 Uhr im Festsaal des katholischen Gemeindezentrums Neresheim das traditionelle Jubilarkonzert der Stadtkapelle Neresheim statt. Jugendkapelle und Stadtkapelle unterhalten. weiter
  • 843 Leser
Kurz und bündig

Jugendhausinitiative und Haushalt

Die Essinger Gemeinderäte treten an diesem Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr im Rathaus zur Sitzung zusammen. Themen sind die Jugendhausinitiative „JUBU“, der Jahresabschluss 2012 des Eigenbetriebs Wasserversorgung, der erste Nachtragshaushaltsplan und die Lärmaktionsplanung. Außerdem steht die Änderung der Öffnungszeiten im evangelischen weiter
Kurz und bündig

Kabarett in der Arche

Der Kabarettist Stefan Waghubinger entführt am Sonntag, 6. Oktober, ab 18 Uhr die Zuschauer in der „Arche“ in Dischingen mit seinem Soloprogramm „Langsam werd ich ungemütlich“ in seine abgründige Gedankenwelt. Die Vorstellung beginnt um 18 Uhr. Vorverkauf am Karten-Telefon (07321) 347139 und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 806 Leser
Kurz und bündig

Yoga-Gruppe für Grundschüler

Im Yoga-Kurs der VHS Ostalb in der Parkschule in Essingen werden Kinder von 7 bis 10 Jahren auf angenehme und unterhaltsame Weise mit dem Yoga vertraut gemacht. Der vierteilige Kurs beginnt am Mittwoch, 9. Oktober, von 16 bis 17 Uhr. Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Frühstück zur interkulturellen Woche

Frauen aus dem Interkulturellen Garten in Aalen sind an diesem Donnerstag, 26. September, zu Gast beim Frauenfrühstück von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen. Sie erzählen aus ihrem Leben, aus ihrer Heimat und lassen teilhaben an ihrer traditionellen Art des Frühstücks. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für den Interkulturellen weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung auf Eurokom-Prüfung

Die VHS Ostalb bietet in der Parkschule Essingen einen Kurs zur Vorbereitung auf die Eurokom-Prüfung Englisch für Realschüler der zehnten Klassen an. Der Kurs findet ab Samstag, 12. Oktober, von 9 bis 12 Uhr statt und umfasst drei Einheiten. Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 259 Leser
WIR GRATULIEREN
Hüttlingen. Alfred Weisel, Franz-Liszt-Str. 14, zum 73. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Renate Lorke, Kapellfeldstr. 13, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Helmut Stade, Im Käppeleswasen 18, zum 77., und Ute Abele, Im Käppeleswasen 26, zum 74. Geburtstag.Ellwangen-Schönenberg. Renate Frey, Eduard-Merz-Weg 4, zum 71. Geburtstag.Adelmannsfelden. Ingeborg weiter
  • 441 Leser

Maimarkt ohne Krämermarkt

Schwäbisch Gmünd. Zum Gmünder Maimarkt wird es im kommenden Jahr keinen Krämermarkt auf dem Marktplatz geben. Darüber informierte Oberbürgermeister Richard Arnold am Mittwoch den Gemeinderat. Der Krämermarkt würde 2014 von 12. bis 14. Mai auf dem Marktplatz stattfinden – also in der Anfangsphase der Landesgartenschau. Während der würden aber die weiter
  • 921 Leser

Gartenschau allen öffnen

Christa Rösch hofft auf Spenden für Sozialfonds / Bedürftige können sich melden
Rund 2000 Dauerkarten für die Landesgartenschau wurden bislang verkauft – mehr als in anderen Städten. Das ist auch eine gute Nachricht für bedürftige Menschen, die die Schau ebenfalls besuchen wollen. weiter
  • 1
  • 883 Leser

Finanzspritze für die Feuerwehren

Regierungspräsidium bewilligt mehr als 800 000 Euro für diverse Anschaffungen im Ostalbkreis
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat rund 8,5 Millionen Euro für die Ausrüstung der Feuerwehren zur Verfügung gestellt. 803 000 Euro davon erhalten diverse Städte und Gemeinden im Ostalbkreis. weiter
  • 739 Leser

Für den Mühlbach zeichnet sich eine Lösung ab

Vertreter der Bürgerinitiative diskutieren mit Kreisverwaltung, Stadtverwaltung und Stadträten den Abriss des Remswehrs
Drei Vertreter der Bürgerinitiative (BI) „Rettet den Mühlbach“ werden sich in der kommenden Woche mit Vertretern des Landratsamtes und Oberbürgermeister Richard Arnold treffen, um eine Lösung für den Mühlbach bei Zimmern zu finden. Dies ist das Ergebnis einer langen Diskussion zum Thema am Mittwoch im Gmünder Gemeinderat. weiter
  • 1
  • 763 Leser

„Wir sind noch nicht gut genug“

Umweltausschuss berät Nahverkehrsplan – wichtiges Ziel: Lösungen für Finanzierungsprobleme
Das Projekt ist auf der Ziellinie – und trotzdem gibt es noch viel zu tun, wenn der neue Nahverkehrsplan noch in der Amtszeit des aktuellen Kreistags verabschiedet werden soll. Den Vorentwurf hat Planer Dietmar Maier von der NahverkehrsBeratung Südwest jetzt im Umweltausschuss vorgestellt. Bis Mai 2014 müssen nun „die inhaltlichen Stellschrauben weiter
  • 1461 Leser

Affentempo auf dem Schleichweg

Anwohner in Brainkofen appellieren an die Vernunft der Fahrer
„Jetzt reicht’s“, sagt Andrea Pfister aus Brainkofen. Um die Ampeln an der Baustelle für den Kreisverkehr im Süden Brainkofens zu umfahren, nutzten Autofahrer vermehrt die Alte Herliköfer Straße und den Landwirtschaftsweg dort – und zwar in einem „Affentempo“. weiter
  • 765 Leser

County-Fieber auf dem Reuthof

Dem Liederkranz Hüttlingen war es gelungen, für das Country-Fest eine Band zu engagieren, die in der Bluegrass-Country-Szene zu den Top Zehn in Deutschland gehört. Selbst eingefleischte Country-Rock-Fans wurden von der Spitzenqualität der „Dapper Den Men“ Band bis zum letzten Akkord überzeugt, heißt es beim Liederkranz. Schmissige und fetzige weiter
  • 5
  • 721 Leser
Namen und Nachrichten

Jens Brodbeck

Neuer Pfarrer für die Seelsorgeeinheit „Oberes Kochertal“: Jens Brodbeck wurde 1970 in Ditzingen geboren und legte dort 1989 sein Abitur ab. Nach seinem Zivildienst bei der Johanniter-Unfallhilfe studierte er in Stuttgart technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre und erwarb 1996 das Diplom. Nach fünf Berufsjahren in dieser Branche begann weiter
  • 944 Leser

Atemberaubende Ausblicke

Rund um den Rosenstein – Bei klarer Sicht ist sogar der Schwarzwald zu sehen
Wie eine Halbinsel ragt der Rosenstein ins Land hinein. Verbunden mit der Alb ist er nur über einen schmalen Landsteg. Die Burgruine, mehrere begehbare Höhlen und mehrere Aussichtspunkte liegen am Wegesrand. Über zahlreiche ausgeschilderte Wander- und Rundwege kann man den Rosenstein entdecken. Dieser Vorschlag startet in Lauterburg und führt den Albtrauf weiter

Ortsdurchfahrt im Fokus

Ortschaftsrat Kösingen beschäftigt sich mit Sanierung
Die Ortsdurchfahrt in Kösingen soll 2014/2015 saniert werden. Dafür sind umfangreiche Vorplanungen nötig. Das Bauprojekt ist im Mittelpunkt der jüngsten Ortschaftsratssitzung gestanden. weiter
  • 595 Leser

Kösinger lassen’s krachen

Schützenvereins Hubertus feiert sein Oktoberfest
Der Schützenverein Hubertus Kösingen hat es bei seinem Oktoberfest buchstäblich krachen lassen. Eingebunden in das dreitägige Fest war ein beeindruckendes Böllerschützentreffen. weiter
  • 782 Leser

Erste Aalener Kindermesse am Start

Am Sonntag, 13. Oktober, dreht sich im Foyer der Hochschule alles um den Nachwuchs
SDZ. Druck und Medien veranstaltet am Sonntag, 13. Oktober, die erste Aalener Kindermesse. Zwischen 11 und 17 Uhr dreht sich im Foyer der Hochschule Aalen alles um den Nachwuchs. Dabei richtet sich das Programm an Klein und Groß. Eltern können sich in Vorträgen informieren, für Kinder gibt es Aufführungen, Workshops und sogar Tiere wie Alpakas und Schafe. weiter
  • 1334 Leser

Grillregeln scheinen zu fruchten

Anwohner der Schillerlinde bestätigen Besserung – Stadt will kommendes Jahr verstärkt kontrollieren
„Es ist wesentlich besser.“ Das berichten Nachbarn der Grillstelle an der Schillerlinde in Wasseralfingen. Die im Juni getroffenen Maßnahmen scheinen zu wirken. Indes soll der Gemeindevollzugsdienst im kommenden Jahr verstärkt kontrollieren, ob sich alle an die Regeln halten. weiter
  • 3
  • 1438 Leser

Drachen steigen lassen und gewinnen

Die Besucherströme rissen den ganzen Nachmittag nicht ab, vor allem junge Familien hatten den Reuthof an diesem sonnigen Herbsttag als Ausflugsziel gewählt. Der Liederkranz Hüttlingen hatte zum Drachenfest eingeladen; das Veranstaltungsteam des Vereins sorgte für Essen und Getränke. Die Kinder- und Jugendchöre sowie die Chorgruppe Tradition boten am weiter
  • 5
  • 735 Leser

Gemeindevollzugsdienst

Der Gemeindevollzugsdienst kontrolliert nicht nur den ruhenden Verkehr, sondern auch Spielplätze, Schulhöfe und diverse neuralgische Punkte in der Stadt. Zum Beispiel die Skateranlage unter der Hochbrücke. Das vierköpfige Team ist auch nachts und an Wochenenden im Einsatz, wie Rathaussprecherin Uta Singer auf Nachfrage sagt. Im Oktober soll es um einen weiter
  • 4006 Leser

720 Euro für Spielgeräte im Kinderhaus

Der Einbruch in das Hüttlinger Kinderhaus „Arche Noah“ hat den Ballspielclub (BSC) Niederalfingen auf die Idee gebracht, ein Benefizturnier fürs Kinderhaus zu veranstalten. Die Bäckerei Stollenmaier und die Metzgerei Lamm halfen mit Spenden, so erwirtschaftete der BSC 620 Euro, die aus der Clubkasse auf 720 Euro aufgestockt wurden. Jetzt weiter
  • 714 Leser

Tanztee zum Welt-Alzheimertag

Anlässlich des Alzheimertags haben die Beratungsstelle des DRK Aalen in Kooperation mit der Tanzschule Brigitte Rühl zum Tanztee geladen. Das Motto lautete: „Das Tanzen ist die Kunst, wo die Beine denken, sie wären der Kopf.“ In schöner Atmosphäre haben die Gäste schöne Stunden verbracht. Zur Musik der Nostalgie-Combo „Das gibt‘s weiter
  • 682 Leser

B19 noch länger dicht

Bauarbeiten verzögern sich – Strecke voraussichtlich am 12. Oktober frei
Regenwetter und unvorhergesehene Mehrarbeiten: Die Bundesstraße 19 zwischen Niederalfingen und Hüttlingen bleibt länger als geplant gesperrt. weiter
  • 3
  • 1678 Leser

Aalener Chorfreunde - Übungsabend am Mittwoch

Aalen. Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Kaum ist die "Singende Weinlaube" im Aalener Rettungszentrum vorüber, proben die Aalener Chorfreunde für die nächsten Aufführungen. Nächter Übungsabend unter der Leitung von Dirigent Dmitry Fomitchev (rechts vorne), ist am Mittwoch, 25. September, 19.30 Uhr, in der Greutschule.

weiter
  • 1807 Leser

Klingt einfach märchenhaft . . .

Warum zieren die Bremer Stadtmusikanten ausgerechnet den Reichsstädter Markt in Aalen?
Wer fast täglich an dem Gebäude vorbeigeht, schaut gar nicht mehr hin. Und so dürfte den wenigsten Aalenern geläufig sein, dass am Reichsstädter Markt, auf der Südseite, eine Darstellung der Bremer Stadtmusikanten hängt. An der Putzfassade, auf der Höhe des ersten Obergeschosses. Die Bremer Stadtmusikanten in Aalen? weiter
  • 2
  • 1297 Leser

Vermisster aufgegriffen

Göppingen. Beamte der Bundespolizei haben am Dienstagabend bei einer Personenkontrolle im Göppinger Bahnhof einen 14-Jährigen aufgegriffen, der als vermisst gemeldet war. Er hatte sich unerlaubt von einer Jugendhilfeeinrichtung in Stuttgart entfernt. Doch der Ausflug währte nicht lange. Der Ausreißer wurde von Beamten des Polizeireviers Göppingen wieder weiter
  • 887 Leser

Hausfrauenbund Oberkochen spendet für Aufwind

Eine Spende über 2000 Euro hat der Geschäftsführer des Aufwind-Kinderzentrums, Bodo Wiedenhöfer, am Mittwoch vom Hausfrauenbund Oberkochen entgegengenommen. Die Vorsitzende des Hausfrauenbundes, Kerstin Gangl, freute sich, die Einrichtung und deren Arbeit mit einer Spende zu unterstützen. Das Geld war von den 65 Mitgliedern des Hausfrauenbunds bei gemeinnützigen weiter
  • 642 Leser

Geschäftsmodell in gedruckter Form

Marketingclub nimmt Einblick ins Druckzentrum Hohenlohe Ostalb (DHO) – Qualität der Inhalte liegt im Fokus
Was Verleger Bernhard Theiss und SDZ-Marketingleiter Wolfgang Grandjean bei der Besichtigung des 2011 gebauten Druckzentrums Hohenlohe Ostalb (DHO) den 20 Gästen des Marketingclubs Ostwürttemberg sagen, ist ein Plädoyer auf die gedruckte Tageszeitung. Wie eine Tageszeitung gedruckt wird und welchen Herausforderungen das geschriebene Wort in einer modernen weiter
Kurz und bündig

Ausstellung in der Oase

In der Kreativ-Werkstatt Oase, Langertstraße 72 in Aalen, wird am Freitag, 27. September, um 18 Uhr die Ausstellung „7200 Sekunden Ausstellung in Farbe“ eröffnet. Für einen Abend sind Werke der Künstlerinnen Eva-Maria Lützenburg und Brigitte Wengenmayr zu sehen. Dr. Helmut Roßwag steuert einen geistig-literarischen Beitrag zur Farbe Blau weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Workshop zur Interkulturellen Woche

Die Caritas Ost-Württemberg bietet am Montag, 7. Oktober, im Rahmen der Interkulturellen Woche einen Workshop zur Reflexion von Alltagssituationen an, der beleuchtet, wie Stereotype und Vorurteile entstehen. Veranstaltungsort ist von 17 bis 19.30 Uhr die C-Punkt-Projektwerkstatt, Weidenfelder Straße 12 in Aalen. Anmeldung bis 30. September unter Telefon weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Peter und der Wolf

Das Märchen „Peter und der Wolf“ des Komponisten Sergej Prokofjew wird als Puppentheaterstück mit lebensgroßen Puppen am Donnerstag, 26. September, um 15 und um 16.30 Uhr im Haus der Jugend, Friedhofstr. 8, in Aalen aufgeführt. Der Eintritt kostet zwei Euro für Kinder und drei Euro für Erwachsene. weiter
  • 391 Leser

Projekte der Integration

Über 80 Senioren informieren sich in der Ditib-Moschee in Aalen
Ein besseres und verständnisvolleres Miteinander war das Ziel eines Besuches von über 80 Mitgliedern der Senioren Union Welland-Kocher-Lein in der Ditib-Moschee in der Ulmer Straße in Aalen. Senioren-Unions-Vorsitzender Peter Kuhne und der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter zeigten sich erfreut über das große Interesse der Senioren an dieser weiter
  • 754 Leser

16-Jähriger von Zug erfasst - tot

Unfallhergang bislang nicht geklärt - Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise

Herbrechtingen. Tödlich verletzt wurde ein 16 Jahre alter Junge am Dienstagnachmittag bei der Kollision mit einem Zug. Der Unfallhergang ist laut Polizei bislang nicht geklärt. Der tote Jugendliche war gegen 17.30 Uhr am Bahnübergang zwischen Bolheim und Herbrechtingen von einem Autofahrer entdeckt worden, der an der gesenkten Halbschranke

weiter
  • 5
  • 2933 Leser

Einbrecher lässt nicht locker

Täter steigt schließlich über ein Fenster ein
Ein Unbekannter ist in Dewangen in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Dienstagvormittag über ein Fenster in ein Wohnhaus im Hutsteinweg eingebrochen. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 1774 Leser

Alkoholisiert von Fahrbahn abgekommen

66-Jähriger droht Führerscheinentzug

Ellwangen. Eine 66-jährige Autofahrerin ist am Dienstag gegen 17.15 Uhr beim Einbiegen in die Rotenbacher Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten nach Angaben der Polizeidirektion Aalen fest, dass die Dame erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Deshalb sei bei ihr eine

weiter
  • 5
  • 1277 Leser

Polizeibericht

Reh auf der FahrbahnSchwäbisch Gmünd. Ein 54-jähriger Autofahrer erfasste beim Befahren der L 1160 zwischen Weiler und Degenfeld ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Reh wurde bei der Kollision am Mittwochmorgen gegen 4.30 Uhr tödlich verletzt. Am Auto wurde ein Sachschaden in Höhe von 2000 verursacht.Unfall im KreisverkehrSchwäbisch Gmünd. 8000 Euro weiter
  • 800 Leser

Jetzt die Korrektur der Korrektur

Die K3214 war voriges Jahr nicht korrekt asphaltiert worden – jetzt muss die Baufirma ein drittes Mal ‘ran
Für die Bürger wie aus heiterem Himmel wurde die erst vor einem Jahr sanierte K3214 in zwei Teilbereichen abgefräst und neu asphaltiert. Weil beim Nachbessern nicht sauber gearbeitet wurde, muss die Baufirma in Kürze sogar ein drittes Mal anrücken. Dies erklärte die persönliche Referentin des Landrates, Susanne Schäffler, auf Anfrage der SchwäPo. weiter
  • 5
  • 1625 Leser

Regionalsport (12)

Aalener Judoka qualifizieren sich

Judo, Einzelmeisterschaften
Bei den Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften der U15 traten vier Judoka des Post-SV Aalen an. Moritz Kirsch und Felix Taferner qualifizierten sich für die nächste Runde. weiter
  • 455 Leser

Das Programm in Kürze

Ablauf des Firmenlaufs: Ab 16.30 Uhr sind die Umkleide- und Duschräume, getrennt für Männer und Frauen, in der Ulrich-Pfeifle-Halle am Greutplatz geöffnet. Um 17 Uhr ist der Start des Firmenlaufs am Waldfriedhof. Gegen 17.45 Uhr ist ein „Cool-Down“ auf dem VfR-Rasenplatz angesetzt. Anschließend gibt es eine Gesprächsrunde mit VfR-Cheftrainer weiter
  • 660 Leser

Hüttlinger Judoka verlieren knapp

Judo, Nordwürttembergische Einzelmeisterschaft der U10
Die Judoka Tabea Meyer und Raphaela Kourtakisin vom TSV Hüttlingen starteten in Kirchberg bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der Jugend u 10. Raphaela Kourtakis (bis 28,6 Kilogramm) und Tabea Meyer (bis 19,8 Kilogramm) schlugen sich achtbar, Kourtakis wurde Fünfte, Meyer erkämpfte sich sogar die Bronzemedaille.Raphaela Kourtakis kassierte weiter
  • 570 Leser

Ellwanger ergattern zehn Medaillen

Kampfsport, Kickboxen, Deutsche Meisterschaft in Neuwied: Dukes-Gym-Athleten kämpfen erfolgreich
Unter 500 Teilnehmern bei der Deutschen Kickbox-Meisterschaft der „World Kickboxing and Karate Union“ (WKU) startete eine Mannschaft des Dukes-Gym in Ellwangen. Viermal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze waren ihre Ausbeute. weiter
  • 897 Leser

Hofener Radballer werden Vierte

Radsport, Turnier in Bonlanden
Vor dem Start in die Juniorenoberliga (5. Oktober), spielte das Duo Julian Schwarzer und Simon Maching (RKV Hofen) beim Vorbereitungsturnier des RV Bonlanden: Rang vier war die Ausbeute. weiter
  • 5
  • 611 Leser

Vier Titel für den TCW

Vier Meistertitel feiert der TCW Waldhausen nach einer erfolgreichen Sommersaison: Die Knaben, Junioren, Juniorinnen und die Herren wurden Meister ihrer Klassen. Die Krone des Erfolgs setzten die Knaben (Bild rechts), die nun bereits in der vierten Sommersaison und über zwei Wintersaisons ungeschlagen sind. Diese Saison erspielten sie mit 72:0 zudem weiter

Pfahlheimer feiern den Serientitel

Die Juniorenmannschaft des Tennisvereins Pfahlheim wurde nach Siegen über Niederstotzingen. Gaildorf, Fachsenfeld, Königsbronn und Rosengarten erneut Meister der Staffelliga. Die Staffelliga ist die höchste Spielklasse im Bezirk und deshalb ein Aufstieg nicht mehr möglich. Die Junioren des TV Pfahlheim wurden nun insgesamt sieben Mal hintereinander weiter
  • 753 Leser

Schwäbisch Haller Unicorns sind raus aus den Playoffs

American Football, Deutsche Meisterschaft: Starke Berlin Adler gewinnen das Viertelfinale mit 42:13
Eine klare 13:42-Niederlage mussten die Schwäbisch Hall Unicorns vor 1700 Zuschauern im Haller Hagenbachstadion im Viertelfinale gegen die Berlin Adler einstecken. Berlin steht damit im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft, für die Haller ist die Saison 2013 hingegen beendet.Fast auf den Tag genau vor drei Jahren, am 18. September 2010 im Viertelfinale weiter
  • 465 Leser

„Von Natur aus eher ein Zehner“

Fußball, 2. Bundesliga
Trotz des Scheiterns des VfR Aalen im DFB-Pokal: Stefan Ruthenbeck war nicht ganz unzufrieden. „Weil wir dem VfL Wolfsburg Probleme besorgt haben und wir einen Plan hatten.“ Zu dem gehörte auch die ungewohnte Rolle von Kapitän Leandro, der teilweise als zweite Spitze agierte. weiter
  • 1165 Leser

Ab durch den Rohrwang

Leichtathletik, Firmenlauf im Rohrwang: 40 Läuferinnen und Läufer sind gemeldet
Aus neun Firmen haben sich Mannschaften angemeldet, in denen 40 Läuferinnen ab 17 Uhr durch den Rohrwang laufen werden. Die Zeiten sind nachrangig, Gesundheit und Bewegung stehen beim Firmenlauf von Schwäbischer Post und AOK Ostwürttemberg an erster Stelle. weiter
  • 661 Leser

Kühler Kopf im heißen Umfeld

Fußball, 2. Bundesliga: Der 1. FC Köln gastiert in Aalen – Einer der prominentesten Vereine der Liga
Ein Verein wie der 1. FC Köln ist vermutlich eine Nummer zu groß für die 2. Bundesliga – weshalb der „Effzeh“ möglichst schnell aufsteigen möchte. Die Hoffnung hat seit wenigen Wochen einen neuen Namen: Patrick Helmes. Doch noch wichtiger war eine andere Verpflichtung: Mit Manager Jörg Schmadtke lenkt ein kühler Kopf die Geschicke weiter
  • 3
  • 1889 Leser

Überregional (96)

"Einer gewinnt, einer verliert"

Freiburgs Trainer Streich sieht Pokal-Derby heute gegen den VfB Stuttgart gelassen entgegen
Neuauflage des letztjährigen Halbfinals und badisch-schwäbisches Derby. Für Brisanz ist eigentlich gesorgt. Doch SC-Coach Streich bleibt gelassen. weiter
  • 487 Leser

"Wie somalische Seeräuber"

Moskau droht 30 Greenpeace-Aktivisten mit hohen Strafen
Bis zu 15 Jahren Gefängnis drohen den Greenpeace-Aktivisten, die vergangene Woche gegen eine Ölbohrplattform in der Barentssee protestierten. Eine russische Behörde ermittelt wegen "Seeräuberei". weiter
  • 377 Leser

105 Bahnhöfe mit kostenlosem Internetzugang

An 105 deutschen Bahnhöfen kann man jetzt eine halbe Stunde kostenlos per WLAN ins Internet. Bahn und Deutsche Telekom bieten das gemeinsam an. Ausgesucht wurden nach Angaben der Bahn "die großen Knotenbahnhöfe sowie mittelgroße Stationen und einige stark genutzte S-Bahnhöfe". 17 Bahnhöfe in Baden-Württemberg sind dabei, darunter Biberach, Ehningen, weiter
  • 511 Leser

Achillesferse Bildungspolitik

Regierungspolitiker sehen im Wahlergebnis Botschaft an Koalition im Land
Der Ausgang der Bundestagswahl lasse keine Rückschlüsse auf die Landespolitik zu, heißt es an der Landesspitze von Grün wie Rot. Sorge bereiten indes Rückmeldungen der Bürger zur eigenen Bildungspolitik. weiter
  • 508 Leser

Alonso verschiebt Radsport-Pläne auf 2015

Vor kurzem im Rahmen des Großen Preises von Italien in Monza war Fernando Alonso noch so zuversichtlich gewesen, nun sind seine Zweirad-Pläne zunächst einmal auf Eis. Aber auch nach der gescheiterten Übernahme des spanischen Euskaltel-Rennstalls will der zweimalige Formel-1-Weltmeister aus Spanien weiterhin ein Profi-Radteam gründen. Dies teilte der weiter
  • 439 Leser

Auf einen Blick vom 25. September 2013

FUSSBALL DFB-POKAL, 2. Runde BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA 1899 Hoffenheim - Cottbus n. V. 3:0 (0:0) Hoffenheim: Grahl - Beck, Süle, Vestergaard, Johnson - Strobl (74. Elyounoussi), Polanski - Volland, Firmino, Salihovic - Modeste (62. Schipplock). Tore: 1:0 Süle (95.), 2:0 Firmino (103.), 3:0 Schipplock (117.). - Zuschauer: 11 579. Bielefeld - Bayer Leverkusen0:2 weiter
  • 450 Leser

Aufatmen beim HSV

Lasogga sichert gegen Fürth Weiterkommen
Kurz vor der Ankunft seines neuen Hoffnungsträgers Bert van Marwijk hat der Hamburger SV ein kleines sportliches Lebenszeichen gesendet. Der kriselnde Bundesligist bezwang den Zweitliga-Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth in der zweiten Runde des DFB-Pokals verdient mit 1:0 (0:0) und darf sich nach dem Einzug ins Achtelfinale über Zusatzeinnahmen von weiter
  • 420 Leser

Aus Teufelszeug wird Propaganda-Plattform

Ministerpräsident Erdogan will soziale Netzwerke für seine Zwecke nutzen
Bisher hat der türkische Regierungschef Erdogan die sozialen Netzwerke gegeißelt. Dienten sie doch der Protestbewegung. Jetzt will er sie als Propaganda-Instrumente nutzen - etwa für seine Wahl zum Staatschef. weiter
  • 393 Leser

Bauhaus-Städte starten Triennale der Moderne

Die drei Bauhaus-Städte Berlin, Dessau und Weimar starten eine "Triennale der Moderne". Den Auftakt macht von Freitag an Berlin. Ziel sei, das unter Unesco-Schutz stehende Erbe der Architektur- und Designschule Bauhaus stärker ins Bewusstsein zu rücken, sagte der Berliner Landeskonservator Jörg Haspel gestern bei der Vorstellung des Programms. In Berlin weiter
  • 356 Leser

Bei Beamten weiter sparen

Pensionen im Blick Winfried Kretschmann sieht weiter Handlungsbedarf bei den Beamtenpensionen. Sonst komme der Landeshaushalt immer weiter unter Druck. Er lote derzeit das Thema mit den anderen Ministerpräsidenten aus: "Wir müssen an die Ausgaben ran." Für ähnliche Äußerungen hatte er wiederholt Kritik geerntet - auch vom Partner SPD, der das Einsparpaket weiter
  • 498 Leser

Ben Johnson als Anti-Doping-Botschafter

Geläutert 25 Jahre nach dem spektakulärsten Dopingfall der Sportgeschichte kehrt der Sünder Ben Johnson als Botschafter einer Anti-Doping-Kampagne ins Olympiastadion von Seoul zurück. Die Botschaft des 51 Jahre alten kanadischen Ex-Sprintstars an die junge Leichtathletik-Generation: "Selbst wenn du auf den Irrweg geraten bist, kannst Du noch umkehren. weiter
  • 571 Leser

Berlin und London stützen Agrarfabriken

Im Ringen um eine EU-Agrarreform stemmen sich Deutschland und andere Länder weiter gegen die Forderung des Europäischen Parlaments, die Direktzahlungen an Großbetriebe stärker zu deckeln. Die Landwirtschaftsminister gaben ihrem litauischen Kollegen und amtierenden Vorsitzenden Vigilijus Jukna in Brüssel ein "klares Mandat" für die nächste Verhandlungsrunde weiter
  • 598 Leser

Bielefeld wehrt sich lange

Bayer Leverkusen hat gegen den wackeren Zweitligisten Arminia Bielefeld nur mit einem harten Stück Arbeit das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Heung-Min Son (62. Minute) und Sidney Sam (88.) erzielten beim 2:0 (0:0)-Sieg des Fußball-Bundesligisten gestern die Treffer zum glanzlosen Pflichtsieg. Wie im Vorjahr - als der damalige Drittligist erst in weiter
  • 457 Leser

Blackberry setzt auf Finanzinvestor

Neue Ausrichtung für Smartphone-Pionier
Hoffnung für den angeschlagenen Smartphone-Pionier Blackberry: Der Konzern hat in dem Investor Prem Watsa einen Kaufinteressenten gefunden. weiter
  • 715 Leser

Blitzschnelle Arbeitsbeschaffung

Drei neue Tempomessstellen, im Volksmund Blitzer genannt, stehen auf der A8 bei Stuttgart. Und schaffen neue Arbeitsplätze. weiter
  • 416 Leser

Blüte der "Lilien" ist vorbei

Duell mit Schalke erinnert Drittligist Darmstadt an vergangene Glanzzeiten
Darmstadt 98 plant nach dem Coup in der ersten Runde, als man Gladbach aus dem DFB-Pokal warf, die nächste Überraschung. Schalke 04 jedenfalls ist gewarnt, den Drittligisten heute nicht zu unterschätzen. weiter
  • 496 Leser

Bootsbauer im Gegenwind

Das schlechte Wetter im Frühjahr und den ersten Sommermonaten hat der Wassersportbranche eine flaue Geschäftslage eingebracht. "Das hat die Kaufentscheidung und Nutzung eingeschränkt", sagte Patric Polch vom Bundesverband Wassersportwirtschaft (Köln) auf der Messe Interboot in Friedrichshafen am Bodensee. "Die Erwartungen an die Saison wurden nicht weiter
  • 666 Leser

Champion Martin startet als Jäger mit Nummer 79

Von 79 Startern besetzt er die letzte Position und ist damit hochzufrieden. "Ich bin lieber der Jäger als der Gejagte, dann kann ich das Feld von hinten aufrollen", erklärte ein vor Selbstbewusstsein strotzender Rad-Profi Tony Martin, der heute in Florenz zum dritten Mal in Serie Weltmeister im Einzelzeitfahren werden will. Als Titelverteidiger geht weiter
  • 322 Leser

Daimler stockt auf

Der Autobauer Daimler schafft in seinem Stammwerk 200 neue Arbeitsplätze und übernimmt dazu 150 Leiharbeiter. Die unbefristeten Stellen in Stuttgart-Untertürkheim sollen noch in diesem Jahr geschaffen werden, wie der Dax-Konzern gestern mitteilte. Grund ist den Angaben zufolge die hohe Nachfrage in der Aggregatefertigung. Die neuen Stellen entstehen weiter
  • 660 Leser

Das nächste Projekt wird noch eine Nummer größer

Stefanie-Alraune Siebert sitzt mit ihren langen roten Haaren selber in ihrer Ausstellung Modell. Man kann sie in ihrem Atelier bei der Arbeit an neuen Metamorphosen beobachten. Ihr nächstes Projekt wird noch eine Nummer größer sein. Im Frühjahr 2014 will sie mit ihren Kreationen in den Haigerlocher "Schwanen" umziehen. Dort will sie zusammen mit ihrem weiter
  • 511 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Düsteres Zukunfsszenario

Stephen Emmott: "Zehn Milliarden", Suhrkamp Verlag, 206 Seiten, 14,95 Euro. "Zehn Milliarden" ist schnell gelesen. In einer guten Stunde hat man die 206 sehr luftig und großzügig bedruckten Seiten durch - und ist deprimiert. Denn Stephen Emmott präsentiert ein durch und durch düsteres Zukunftsszenario. Der Leiter eines Microsoft-Labors in England hat weiter
  • 452 Leser

Deutsche so reich wie nie

Allianz-Chefvolkswirt: Vermögensschere geht weiter auf
Die Deutschen Verbraucher haben ihr Geldvermögen gut durch die Krise gebracht. Es legte um 18 Prozent auf rund 42 000 Euro im Durchschnitt zu. Weltweit stellt das aber nur Mittelmaß dar. weiter
  • 652 Leser

Die Suche nach dem Noteingang ins Leben

Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises: Mirko Bonnés Roman "Nie mehr Nacht"
War das noch ein Leben? Oder bloß die Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen? Markus Lee ist sich nicht mehr sicher. Eigentlich will er nur noch verschwinden, sich auflösen. Der Hamburger, Ende 40, ist im Auftrag eines Kunstmagazins in die Normandie gefahren, um dort Brücken zu zeichnen, die im Sommer 1944 bei der Landung der Alliierten schwer umkämpft weiter
  • 482 Leser

Durchsuchungen im Rocker-Milieu

Bei einer Razzia in der Rocker-Szene hat die Konstanzer Polizei gestern gefälschte Fahrzeugpapiere und mehrere Waffen sichergestellt. Im Raum Singen und Konstanz seien gleichzeitig neun Wohnungen, eine Firma und das Clubheim von Mitgliedern des Rockerclubs "Gremium Lakeside" durchsucht worden, sagte ein Polizeisprecher in Konstanz. Anlass war ein Ermittlungsverfahren weiter
  • 446 Leser

Ein Laufstall voller Pandabärchen

14 schwarz-weiße Fellknäuel unterschiedlicher Größe in einem gemeinsamen Laufstall: So hat die Panda-Aufzuchtstation im südwestchinesischen Chengdu stolz ihren Nachwuchs präsentiert. Die 14 Pandababys wurden dort zwischen Juni und September geboren. Die Station wurde 1987 mit nur sechs Tieren gegründet, mittlerweile leben dort Dutzende der selten gewordenen weiter
  • 440 Leser

Ein Motor, der zum Welterfolg wurde

Rudolf Diesels Erfindung zählt zu den genialsten der Technikgeschichte
Laut, lahm, stinkig: Der Dieselmotor war bis in die 1980er Jahre verschrien. Das typische Nageln und die Rußwolken aus dem Auspuff waren nicht jedermanns Sache. Trotzdem machte der raue Bursche Karriere. weiter
  • 724 Leser

ENBW vor zweiter Schlappe

Schadenersatzprozess vor Landgericht Heidelberg soll ausgesetzt werden
Für die ENBW zeichnet sich in einer Serie von Schadenersatzklagen eine weitere Niederlage ab. Den Prozess in Heidelberg will der Konzern aussetzen. Das Landgericht Mosbach hat Regressforderungen abgelehnt. weiter
  • 397 Leser

Faule Tricks beim Idiotentest

Paar in Rottweil vor Gericht: Papiere für Führerschein-Gutachten manipuliert
Ein Ehepaar aus dem Schwarzwald hat Autofahrern, die ihren Führerschein losgeworden sind, mit gefälschten Papieren geholfen, den Schein wiederzubekommen. Jetzt steht das Paar in Rottweil vor Gericht. weiter
  • 431 Leser

FCA weiter dank "Turban-Torjäger"

"Turban-Torjäger" Tobias Werner hat den Fußball-Bundesligisten FC Augsburg ins Achtelfinale des DFB-Pokals geführt. Der nach einem Zusammenstoß mit einem Kopfverband spielende Offensivmann ebnete dem Favoriten mit zwei Treffern den Weg zum 3:0 (1:0) bei Drittligist Preußen Münster. Augsburg erlebte ein Deja-vu: Vor rund elf Monaten waren die Augsburger weiter
  • 445 Leser

FDP sucht neuen Landeschef

Rülke und Theurer stellen sich auf vier Regionaltreffen der Partei vor
Die FDP-Basis im Land soll mitreden, damit der "Anfang vom Wiederaufstieg" klappt: Als potenzielle Vorsitzende der Südwest-Liberalen stehen Fraktionschef Rülke und der Europaabgeordnete Theurer bereit. weiter
  • 505 Leser

Festnahmen nach Mordversuch

Gut einen Monat nach dem Mordversuch an einem Mann in Schlierbach (Kreis Göppingen) sind zwei weitere Verdächtige festgenommen worden. Im August soll ein 26-Jähriger einen 19- und einen 23- Jährigen bezahlt und beauftragt haben, auf das 44 Jahre alte Opfer zu schießen. Nun hat die Polizei zwei weitere Männer festgenommen. Ein 39-Jähriger soll sich gegen weiter
  • 457 Leser

Fischer: Partei noch immer nicht erwachsen

Heftige Schelte Der frühere Fraktionschef der Grünen und Außenminister Joschka Fischer hat scharfe Kritik an der Führungsriege geübt. "Es scheint fast, als ob die derzeitige Führung der Grünen älter geworden ist, aber immer noch nicht erwachsen", sagte er. Statt über Umwelt und Europa, Bildung und Familien habe man nur über Steuern und Abgaben geredet. weiter
  • 433 Leser

Fluggesellschaften erzielen deutlich höhere Gewinne

Fluggesellschaften in aller Welt steuern nach Einschätzung des Weltluftfahrtverbandes IATA auf einen kräftigen Aufschwung zu. Dank steigender Ticketnachfrage und erfolgreicher Sparprogramme soll der Gewinn der Branche im kommenden Jahr um 40 Prozent auf 16,4 Mrd. US-Dollar (12,1 Mrd. EUR) steigen. Im Vergleich zum Jahr 2012 wäre dies mehr als eine Verdopplung. weiter
  • 685 Leser

Fraktionsspitze tritt ab

Trittin und Künast machen Weg frei für Grünen-Erneuerung
Die Grünen ziehen drastische personelle Konsequenzen aus ihrer Wahlschlappe. Die Fraktionsspitze zieht sich zurück - wie auch Parteichefin Claudia Roth. Katrin Göring-Eckardt hingegen soll bleiben. weiter
  • 482 Leser

Gegner Bulgarien

Enge Kiste Nach einem hoch spannenden EM-Volleyball-Spiel unterlagen gestern Abend die Polen gegen das aufopferungsvoll kämpfende Team aus Bulgarien mit 2:3. Polen hatte die ersten beiden Sätze jeweils mit 25:22 gewonnen. Dann drehten die Bulgaren die Begegnung und gewannen hauchdünn 25:20, 26:24 und 18:16. Damit trifft Deutschland heute (20 Uhr) im weiter
  • 383 Leser

Geiseldrama beendet

Kenianischer Präsident: Unsere Verluste sind riesig
Die Terroristen im Einkaufszentrum Westgate der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind nach offiziellen Angaben besiegt. Fünf der Angreifer seien bei der Militäroperation seit Samstag getötet worden, andere seien offenbar gestorben, als Teile des Gebäudes einstürzten, sagte Präsident Uhuru Kenyatta gestern Abend in einer Fernsehansprache. "Wir haben die weiter
  • 432 Leser

Genossen gegen eine große Koalition

Basis soll über Bündnis mit Union abstimmen
Die frühere große Koalition unter Angela Merkel haben viele SPD-Politiker in schlechter Erinnerung. Die Genossen im Land stemmen sich nun dagegen. weiter
  • 434 Leser

Gut vernetzt

Drahtzieher Mit dubiosen Russlandgeschäften hat die ENBW viel Geld verloren. Im Zentrum der Beziehungen stand Andrey Bykov (51). Von ihm verlangt der Energiekonzern 130 Millionen Euro. Er sei "in Russland gut vernetzt", sagte Ex-Technikvorstand Hartkopf gestern im Landgericht Heidelberg. Bykov fühlt sich unschuldig, er habe das Geld "wie vereinbart weiter
  • 339 Leser

Hambüchen mit erstaunlicher Selbstkritik

Sechs Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft in Antwerpen hat Fabian Hambüchen eingeräumt, nach dem Kampfrichterskandal beim Deutschen Turnfest in Mannheim überreagiert zu haben. "Da sind Sprüche von mir gefallen, die aus der vollen Emotion kamen. Es war eine blöde Situation, so wie es gelaufen ist", sagte er im Trainingslager in Kienbaum. Vor vier Monaten weiter
  • 413 Leser

Handwerk hofft auf Korrektur der Energiepolitik

Angesichts einer wackelnden Jahresprognose erhofft sich das deutsche Handwerk Schützenhilfe von der künftigen Bundesregierung. Der Umsatz war in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent zurückgegangen, wie der Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke, in Stuttgart sagte. "Um 2013 noch weiter
  • 642 Leser

IHK Stuttgart beklagt Landflucht

Stuttgart leidet unter der Stadtflucht, beklagt eine bereits zum vierten Mal erhobene Studie der Industrie- und Handelskammer. Gewinner sind Gemeinden mit mehr Platz und besserer Verkehrsanbindung. Allen voran profitiert Leinfelden-Echterdingen, auf deren Gemarkung der Landesflughafen und die Messe liegen. Immerhin: Die Unternehmen, die aus dem Talkessel weiter
  • 617 Leser

Industrie ist zuversichtlich

Deutsche Wirtschaftsleistung sinkt leicht im ersten Halbjahr
Der Konjunkturoptimismus wird immer stärker. Das Ifo-Barometer legte im September zum fünften Mal in Folge zu. Im ersten Halbjahr war die deutsche Wirtschaft allerdings auf Schrumpfkurs. weiter
  • 595 Leser

Islamisten aus Deutschland bei der Terrorgruppe

Westliche Helfer Auch deutsche Islamisten kämpfen für die Terrorgruppe, die hinter dem Angriff auf ein Einkaufszentrum in Nairobi steckt. "Ein deutscher Konvertit namens Andreas Khaled Müller ist immer noch als Shabaab-Kämpfer in Afrika", sagte Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik. Gegen einen Verdächtigen, der für Al-Shabaab gekämpft weiter
  • 5
  • 466 Leser

Jetzt geht es um Millionen

Doping: Pechstein kann mit Klage vor Zivilgericht Geschichte schreiben
Claudia Pechstein bleibt hartnäckig. Trotz zahlreicher Rückschläge nach ihrer Sperre gibt sie beim Dauerlauf durch die juristischen Instanzen nicht auf. Beim Prozess in München hofft sie auf Millionen. weiter
  • 393 Leser

Jährlich 100 000 Untersuchungen

Viele Fälle Bundesweit nehmen jährlich knapp 100 000 Menschen an einer Medizinisch Psychologischen Untersuchung (MPU) teil, weil ihr Führerschein weg ist. Häufigster Grund: Alkohol am Steuer. Doch der Anteil der Drogenauffälligkeiten im Straßenverkehr nimmt zu. Und auch die Raser und Drängler unter den MPU-Kandidaten werden mehr. Für sie alle bedeutet weiter
  • 430 Leser

Keine Entschädigung für Fluggäste nach Kollision mit Vogelschwarm

Flugreisende haben keinen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung, wenn sich ihr Flug verzögert, weil Vögel in ein Triebwerk geraten sind. Solch ein sogenannter Vogelschlag sei ein "außergewöhnlicher Umstand", für den eine Fluggesellschaft nicht verantwortlich gemacht werden kann, entschied der Bundesgerichtshof. Foto: dpa weiter
  • 932 Leser

Klopp für ein Spiel gesperrt

Tribünenplatz Trainer Jürgen Klopp von Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund wird für seinen Ausraster im Champions-League-Spiel beim SSC Neapel (1:2) für ein Spiel gesperrt. Damit muss der 46-Jährige das Heimspiel gegen Olympique Marseille (1. Oktober) von der Tribüne aus verfolgen. Wichtig: Bei der Strafe handelt es sich um eine automatische Sperre, weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR · KOALITIONSBILDUNG: Die Kraftmeier

Nach der Bayern-Wahl vor zehn Tagen war klar, dass der gestärkte CSU-Chef Horst Seehofer auch im Bund rasch den starken Maxe markieren würde. Die Jubelgesänge über den Erfolg der Kanzlerin bei der Bundestagswahl vor drei Tagen sind kaum verklungen, da bekommt Angela Merkel die erste Kraftmeierei schon zu spüren: Aller schwesterparteilich nach außen weiter
  • 479 Leser

KOMMENTAR · RUSSLAND: Gründlich blamiert

Russland ist auf altmodische Greenpeace-Provokationen hereingefallen. Über 40 Jahre sind sie unterwegs, die wackeren Greenpeace-Leute. Zu Land, zu Wasser, manchmal auch in der Luft, um Pazifik-Atolle, Regenwälder, Wale oder das Weltklima zu retten. Ihre Aktionen sind gewaltfrei aber nicht immer ganz legal. Die Großindustrie hat sich daran gewöhnt, macht weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR: Unter den Möglichkeiten geblieben

Erfreuliche Nachrichten sehen anders aus: Für Lebensmittel müssen die Bundesbürger in diesem Jahr gut vier Prozent mehr berappen. Da ist es ein schwacher Trost, dass die Kosten für Essen und Trinken hierzulande auch weiterhin deutlich niedriger sind als in vielen Nachbarländern. Dies um so mehr, als auch die Aussichten nicht sonderlich rosig sind: Weil weiter
  • 651 Leser

Kritik an Sparkurs in der Bildung

Der Beschluss der grün-roten Landesregierung, 11 600 Lehrerstellen bis 2020 abzubauen, stößt in den eigenen Reihen zunehmend auf Kritik. "Die Botschaft dieses Beschlusses steht konträr zu unseren bildungspolitischen Zielen", sagte SPD-Landesvize Hilde Mattheis der SÜDWEST PRESSE. "Wir wollen den Etat konsolidieren, um spätere Generationen zu entlasten. weiter
  • 450 Leser

Kritik: Sparkurs in der Bildung

Der Beschluss der grün-roten Landesregierung, 11 600 Lehrerstellen bis 2020 abzubauen, stößt in den eigenen Reihen zunehmend auf Kritik. "Die Botschaft dieses Beschlusses steht konträr zu unseren bildungspolitischen Zielen", sagte SPD-Landesvize Hilde Mattheis der SÜDWEST PRESSE. "Wir wollen den Etat konsolidieren, um spätere Generationen zu entlasten. weiter
  • 352 Leser

KULTURTIPP: Weltklasse am Hohenstaufen

Der Erfolg ist frappierend. Auf Anhieb hat sich das von Helmuth Rillings Töchtern Rahel und Sara initiierte Kammermusik-Festival Hohenstaufen etabliert. Nicht nur aus der Region strömen die Besucher seit Jahren in die am Fuß des Kaiserbergs gelegene evangelische Kirche. Und das nicht etwa deshalb, weil der Eintritt zu den Konzerten frei ist, sondern weiter
  • 491 Leser

Lebensmittel teurer

Export sorgt für stabile Umsätze der Branche
Preissenkungen bei Lebensmitteln sind nicht in Sicht: Für Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke mussten Verbraucher 2013 bis August 4,1 Prozent mehr Geld ausgeben als im Vorjahreszeitraum. Das teilte die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) mit. Wegen hoher Rohstoff- und Produktionskosten werde es auch künftig nicht günstiger weiter
  • 553 Leser

LEITARTIKEL · WAHL: Auf dem Boden bleiben

Mit Blick auf herbe CDU-Verluste hatte Baden-Württembergs Regierungschef Lothar Späth am Abend der Bundestagswahl 1987 keck in Richtung Bonn gerufen: "Ich stand ja nicht zur Wahl." Nie käme seinem grübelnden grünen Nachfolger Winfried Kretschmann dergleichen narzistische Äußerung über die Lippen. Gleichwohl wird es nicht genügen, für die kalte Dusche, weiter
  • 436 Leser

Leute im Blick vom 25. September 2013

Ottfried Fischer Der Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer (59) erhält den Deutschen Fernsehpreis für sein Lebenswerk. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel. Der Ehrenpreis soll Fischer am 2. Oktober überreicht werden. Vergeben wird die Auszeichnung von ARD, ZDF, RTL und Sat 1. weiter
  • 581 Leser

Lustloser Handel

Deutsche Aktienmärkte legen leicht zu
Die deutschen Aktienindizes haben gestern in ruhigem Handel leicht zugelegt. Ohne entscheidende Impulse hielten sich Anleger weitgehend zurück, sagten Börsianer. Auch der fünfte Anstieg beim wichtigen Ifo-Geschäftsklimaindex nacheinander konnte die Laune nicht spürbar heben - das Plus konnte Experten zufolge nicht positiv überraschen. Der wichtige Frühindikator weiter
  • 609 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 95,62 4501-5500 l 87,04 1501-2000 l 92,18 5501-6500 l 86,48 2001-2500 l 89,15 6501-7500 l 86,02 2501-3500 l 88,62 7501-8500 l 85,54 3501-4500 l 87,43 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 575 Leser

Mehr Arme in Europa

Schwellenländer holen auf Die Zahl der relativ Armen mit weniger als 4900 EUR Geldvermögen stieg sowohl im Euroraum als auch in den USA. Verbessert haben sich vor allem die Menschen in den Schwellenländern. Im Jahr 2000 kamen noch knapp 60 Prozent der globalen Mittelklasse aus Nordamerika und Westeuropa, heute kommt jeder zweite aus Asien. Tendenz steigend, weiter
  • 611 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. September 2013

Doppelt dumm gelaufen: Ein Lkw-Fahrer hat in Nürnberg beim Rangieren in einer Kurve zunächst ein Verkehrsschild und dann eine Hauswand geschrammt. Um aus dieser misslichen Lage zu kommen, ließ der 50-Jährige einen Passanten ans Steuer - er sollte den Laster nach seinen Anweisungen rangieren. Allerdings hatte der Ersatzfahrer gar keinen Lkw-Führerschein weiter
  • 391 Leser

Nervenkrieg geht zu Ende

Kenias Präsident gibt Sieg über islamische Angreifer bekannt
Kenia kann aufatmen: Das Militär hat den Kampf gegen islamistische Terroristen nach zähem Ringen gewonnen. Aber der Anschlag endet in einem Blutbad. Dutzende Zivilisten und mehrere Soldaten sind tot. weiter
  • 423 Leser

Neue Anklage gegen El Masri

Deutsch-Libanese wird nicht wie vorgesehen entlassen
Der als Folteropfer der CIA bekannt gewordene Khaled El Masri wird offenbar nicht wie vorgesehen am 10. Oktober aus der Haft entlassen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE bereitet die Staatsanwaltschaft Kempten derzeit eine Anklage gegen den 50-Jährigen vor. Ende Juli soll El Masri einen Vollzugsbeamten im Gefängnis beleidigt und bedroht haben. Ob weiter
  • 5
  • 370 Leser

New Yorker Met eröffnet Saison mit Netrebko

Mit der Diva Anna Netrebko auf der Bühne hat die New Yorker Metropolitan Oper die Saison eröffnet. Das Publikum im ausverkauften Saal feierte Netrebko, die bereits im vergangenen Jahr die Spielzeit der Metropolitan Oper eröffnet hatte, in der Hauptrolle von "Eugen Onegin" am Montagabend (Ortszeit) mit minutenlangem Applaus und "Bravo"-Rufen. Die 1878 weiter
  • 836 Leser

Niersbach fordert klare Hand-Regel

Die Handspiel-Debatte im deutschen Fußball hat die Chefetage erreicht. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (62) forderte eine erkennbare Linie bei der Auslegung der Regeln. "Bei dem Thema werde ich auch zum Fan und sage: Es war früher einfacher", sagte Niersbach und bestätigte Handlungsbedarf: "Ich würde mir schon wünschen, dass hier Klarheit herrscht." weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 25. September 2013

Suche nach Vermissten Taucher haben mit der Suche nach zwei noch vermissten Opfern im Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" begonnen. Gesucht werden ein indisches Crewmitglied und eine Passagierin aus Sizilien. "Es ist eine lebenswichtige Angelegenheit, den Familien die Körper der letzten beiden Opfer zurückzugeben", sagte Zivilschutzchef Franco Gabrielli. weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN vom 25. September 2013

Neuer Job für Soubeyrand Manuel Soubeyrand (56), künstlerischer Leiter der Württembergischen Landesbühne in Esslingen, soll im Oktober zum Intendanten der Neuen Bühne Senftenberg gewählt werden. Der Zweckverband Neue Bühne will ihn dann formell zum Verbandsvorsteher bestimmen, wie die Stadtverwaltung Senftenberg (Brandenburg) gestern mitteilte. Soubeyrand weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 25. September 2013

Neue, alte Fraktionschefs Union und SPD setzen auf Kontinuität: Volker Kauder ist als Chef der neuen Unionsfraktion bestätigt worden. Er erhielt 97,4 Prozent der Stimmen. Frank-Walter Steinmeier bleibt Vorsitzender der SPD-Fraktion. 91 Prozent votierten für ihn. Auch die neuen parlamentarischen Geschäftsführer sind die alten: Michael Grosse-Brömer (CDU) weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN vom 25. September 2013

King betreut Irland Fußball Der irische Verband hat U-21-Coach Noel King zum Interims-Teammanager ernannt. Der 56-Jährige folgt auf Giovanni Trapattoni, der am 11. September nach dem 0:1 im WM-Qualifikationsspiel in Österreich entlassen worden war. King wird die irische Auswahl somit am 11. Oktober in Köln gegen Deutschland betreuen. Löw als Glücksfee weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 25. September 2013

Bub bedroht Polizisten Bad Mergentheim - Ein 16-Jähriger aus Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) hat seine Mutter und mehrere Polizisten mit einem Messer bedroht. Weil der Bub am Montag in der Wohnung randalierte und zwei Glastüren eingetreten hatte, alarmierte die Mutter die Polizei, teilte die Polizei mit. Als die Frau den Beamten die Wohnungstür weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 25. September 2013

Hohe Rohstoffkosten Die deutsche Verpackungsindustrie stellt sich angesichts steigender Rohstoffpreise und höherer Energiekosten auf schwierigere Zeiten ein. Für 2013 seien die Unternehmen dennoch "vorsichtig optimistisch", sagten Branchenvertreter auf der Messe "Fach Pack" in Nürnberg. 2012 war der Umsatz der Branche um 1,1 Prozent auf 31,8 Mrd. EUR weiter
  • 645 Leser

Obama offen für Annäherung an den Iran

Nach den moderaten Tönen aus dem Iran hat sich US-Präsident Barack Obama offen für eine Annäherung der beiden Länder gezeigt. "Ich glaube fest, dass der diplomatische Weg ausprobiert werden muss", sagte Obama gestern vor der UN-Vollversammlung in New York. Beide Länder könnten ihre schwierigen Beziehungen allerdings "nicht über Nacht" überwinden. Der weiter
  • 385 Leser

Provisorium aus Platznot sorgt für Protest

Der Kreis Esslingen bringt 120 Asylbewerber in Containern auf einem Schulhof unter
Ein Jahr lang fand der Kreis Esslingen keine Unterkunft für Flüchtlinge in Nürtingen trotz stark steigender Zahlen. Nun will man erst einen Schulhof, später auch eine Turnhalle nutzen. Das sorgt für Empörung. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Schlag gegen die Wettmafia

In Singapur ist mit den Festnahmen von 14 Verdächtigen nach Auffassung von Interpol ein Schlag gegen die weltweit größte Wettmafia gelungen. Das sagte Richard Noble, der Chef der europäischen Polizeibehörde Interpol. "Ich bin überzeugt, dass die Singapurer Polizei den Drahtzieher und Anführer des berüchtigtsten Syndikats für Spielmanipulationen festgenommen weiter
  • 475 Leser

Schöps hofft auf Einsatz

Training entscheidet Jochen Schöps hofft auf einen heutigen Einsatz im Viertelfinale. Bislang war der Spielführer der deutschen Auswahl aufgrund einer Bauchmuskelverletzung außer Gefecht. "Ich fühle mich schon wieder viel besser. Ich fange wieder an zu trainieren. Im Training wird sich dann zeigen, wie belastbar es schon ist. Anhand des Ergebnisses weiter
  • 474 Leser

SPD will mehr Mitsprache in der Bauleitplanung

Die SPD will die Bürgerbeteiligung verbessern. "Wir werden die Volksinitiative einführen, die Quoren senken und die Bürger bei der Bauleitplanung früh einbinden", sagte Nikolaos Sakellariou, der innenpolitische Sprecher der Fraktion. Auch das Absenken des Quorums für Volksbegehren und Volksentscheide auf Landesebene sei weiter auf dem Plan. "Dafür ist weiter
  • 413 Leser

Stark zur Wiesnzeit

Bayern München empfängt Hannover
Unschlagbar zur Wiesnzeit? Im Pokalduell mit Hannover 96 will Titelverteidiger FC Bayern einen Kater in den Oktoberfest-Wochen unbedingt vermeiden. "Wir spielen zu Hause, mit unseren Fans im Rücken. Da darf der Sieger nur Bayern heißen", betonte Bayern-Angreifer Mario Mandzukic. Seit 2010 haben die Münchner kein Heimspiel mehr während der Volksfesttage weiter
  • 389 Leser

STICHWORT · IRAN-ISRAEL: Schwierige Beziehungen

Die Beziehungen zwischen dem Iran und Israel haben sich von versteckter Zusammenarbeit zu offener Todfeindschaft entwickelt. Als eines der ersten Länder hatte der Iran den 1948 gegründeten Staat der Juden faktisch anerkannt. Im Iran unter Schah Mohammed Reza Pahlavi fungierte eine ständige Vertretung Israels als Botschaft. Zur Kooperation gehörten damals weiter
  • 456 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Handball, Champions League, 2. Spieltag Gr. D: HK Halmstad - Flensburg/H. ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Volleyball, EM in Dänemark und Polen, Viertelfinale Deutschland - Bulgarien ab 19.50 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 352 Leser

Türken benötigen weiterhin Visum für EU-Besuch

Türkische Staatsbürger brauchen weiterhin ein Visum für Reisen in die EU, auch wenn sie in dem Besuchsland eine Dienstleistung in Anspruch nehmen. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) gestern in Luxemburg. Zwar ist durch das Assoziierungsabkommen zwischen der Türkei und der EU Dienstleistungsfreiheit garantiert. Diese umfasse jedoch nicht, weiter
  • 439 Leser

Ultraleichtflieger abgestürzt

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs bei Sauldorf im Kreis Sigmaringen sind gestern zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Pilot, ein 71-jähriger Schweizer, kurz nach dem Start in Sauldorf-Boll einen technischen Mangel am Motor festgestellt. Er drehte Richtung Flugfeld um und konnte auch noch den Notrettungsschirm weiter
  • 417 Leser

Unorthodoxe Taktik und Lust am Erfolg

Vor dem EM-Viertelfinale geben die deutschen Volleyballer einen Einblick in ihre Strategie
Die deutschen Volleyballer verzücken. Sie sind nur noch einen Schritt vom EM-Halbfinale entfernt. Die Mannschaft von Coach Vital Heynen will in Danzig für die nächste Überraschung sorgen. weiter
  • 425 Leser

Van Marwijk trotz schwerer Aufgabe gelassen

Bert van Marwijk (61) steht nach eigener Aussage als neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV vor einer Mammutaufgabe. "Das Team ist im Augenblick sehr verunsichert. Es spielt nicht gut und es gibt zu viele Gegentore", sagte der Niederländer, der bei den Hanseaten die Nachfolge des vor einer Woche entlassenen Thorsten Fink antritt: "Wir weiter
  • 424 Leser

Verständigung zwischen Christen und Muslimen

Ein neues Lexikon soll dafür sorgen, dass Christen und Muslime sich besser verstehen. "Lexikon des Dialogs - Grundbegriffe aus Christentum und Islam" heißt das zweiteilige Nachschlagewerk aus dem Herder-Verlag, das gestern in München vorgestellt wurde. Theologen und Religionswissenschaftler aus Deutschland und der Türkei haben sich zusammengetan und weiter
  • 433 Leser

Viele Tote nach schwerem Beben in Pakistan

Ein starkes Erdbeben in Pakistans dünn besiedelter Provinz Baluchistan hat zahlreiche Menschen das Leben gekostet. Ein Sprecher der paramilitärischen Grenztruppen (FC) gab die Zahl der Toten gestern Abend mit mindestens 80 an. Der Vizesprecher des Provinzparlaments, Mir Abdul Qadus, ging von mindestens 150 Todesopfern aus. Das Beben hatte nach Angaben weiter
  • 423 Leser

Vorfahrt für Autos mit dem blauen Punkt

Parken Elektro-Fahrzeuge bald billiger?
Grün-Rot will mehr Anreize für Fahrer schadstoffarmer Autos. Ob günstigere Parkgebühren wirklich zum Kauf klimafreundlicher Autos verführen? weiter
  • 425 Leser

Wahlsieger auf Partnersuche

Kretschmann offen für schwarz-grüne Gespräche - Seehofer bremst
Welche Koalition darfs denn sein? Sowohl Grüne als auch SPD zieren sich, ein Bündnis mit der Union einzugehen. Und die CSU redet auch noch mit. weiter
  • 415 Leser

Wolfsburg hat Mühe

Glanzloser 2:0-Favoritensieg über Aalen
Pflichtaufgabe gelöst, nächste Runde erreicht - mehr nicht: Durch einen abgefälschten Schuss von Spielmacher Diego und einen Treffer von Timm Klose ist Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg nach zähen 90 Minuten ins Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Der Halbfinalist der Vorsaison bezwang den Zweitligisten VfR Aalen mit 2:0 (1:0) und feierte mit dem weiter
  • 414 Leser

Würste aus Samt und Seide

Alraunes Metzgerei in Haigerloch ist auch für Vegetarier ein Vergnügen
Alles Wurst? Nein: Alles Stoff. Die Textil-Künstlerin Stefanie- Alraune Siebert, die schon ganze Kaffeekränzchen in Stoff nachgebildet hat, ist nun dem Fleischerhandwerk verfallen und hat eine Metzgerei genäht. weiter
  • 468 Leser

Überraschende Suspendierung

Fußball-Profi Hanno Balitsch hat kein Verständnis für seine Suspendierung bei Erstligist 1. FC Nürnberg. "Von der Entscheidung und ihrer Endgültigkeit bin ich völlig überrascht. Ich hatte intern mit den Trainern bis zuletzt einen regen Austausch und zu keinem Augenblick das Gefühl, dass es ein Problem gibt", zitieren die Nürnberger Nachrichten den 32-Jährigen. weiter
  • 391 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Südzucker-Gewinn sinkt Europas größter Zuckerhersteller Südzucker hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 deutlich weniger verdient. Das operative Konzernergebnis sank zwischen Juni und August auf 194 (Vorjahr: 299) Mio. EUR. Der Umsatz des Mannheimer Konzerns sank leicht auf 2,0 Mrd. EUR. Gespräche bei Opel Im Konflikt um die geplante Schließung weiter
  • 661 Leser

Zusatzschicht für Dortmund

Erst nach Verlängerung bezwingt Borussia die Münchner "Löwen" 2:0
Borussia Dortmund hat nur mit großer Mühe gegen aufopferungsvoll kämpfende Münchner "Löwen" das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. weiter
  • 490 Leser

Zweitligist Köln mit Überraschung in Mainz

Ausgerechnet der Neu-Kölner Marcel Risse hat seinen Ex-Verein FSV Mainz 05 aus dem DFB-Pokal geschossen und die Krise des Bundesligisten verschärft. Der Offensivmann erzielte beim überraschenden 1:0-Zweitrundensieg des Zweitliga-Zweiten 1. FC Köln gestern in Mainz in der 53. Minute das Tor des Tages. Die Kölner erreichten damit wie im Vorjahr das Achtelfinale. weiter
  • 351 Leser

Leserbeiträge (7)

Folk und Whisk(e)y pur – Irisch-schottischer Abend in Westhausen

Zu einem Abend mit irischer und schottischer Folk-Musik lädt der Gesangverein Concordia Westhausen am Samstag, dem 12. Oktober 2013 ein. Insbesondere die traditionelle irische Musik ist weltweit populär und wird auch in Deutschland immer beliebter. Da viele Iren ihre Heimat in der Mitte des 19. Jahrhunderts wegen einer großen Hungersnot

weiter
  • 5
  • 3869 Leser

Hofen in Bonlanden Vierter

Das letzte Vorbereitungsturnier von Julian Schwarzer und Simon Machnig für die Juniorenoberliga, die für die beiden am 5. Oktober startet war auch ihr letztes Turnier in der Jugendspielklasse. Der RV Bonlanden hatte am 22. September zum internationalen Pokalturnier eingeladen und Mannschaften aus Österreich (Dornbirn), Frankreich (Dorlisheim)

weiter
  • 5
  • 2872 Leser

Notstrom für Bauernhof

Am Nachmittag des 19.08.2013 wurde ein Campingplatz am Hammerschmiedesee von einer Windhose heimgesucht. Ein Zeltlager mit über 90 Kindern wurde evakuiert. 27 Personen wurden Verletzt, viele Zelte, Wohnwagen und Teile durch die Luft gewirbelt.

ELLWANGEN / HAMMERSCHMIEDE – Am Abend gegen 18 Uhr erreichte das THW Ellwangen eine Alarmierung

weiter
  • 5
  • 3308 Leser

Spannendes Programm

Ellwanger THW-Jugend erlebte tolles Lager

Am Rande der Holledau liegt die Stadt Freising. Auf dem THW-Übungsgelände, direkt an der Isar, hat die THW-Jugend Ellwangen ihr Lager für eine Woche errichtet.

Ellwangen/Freising. In Freising erlebten und erkundeten die 21 Jugendlichen im Alter von zehn bis 16 Jahren mit ihren zwölf Betreuern

weiter
  • 5
  • 3633 Leser

Teamarbeit ist oberste Maxime

THW-Ortsverband Ellwangen feiert Sommerfest in Neunheim

„Helfen im Team“ ist ein Synonym für das Technische Hilfswerk. Der Ortsverband Ellwangen informierte am Wochenende bei seinem Sommerfest über die breite Palette seiner technischen Hilfe im Zivilschutz. Zum Festgottesdienst kam auch Oberbürgermeister Karl Hilsenbek.

Ellwangen.

weiter
  • 5
  • 5755 Leser

Hüttlinger Drachenfest lockt zahlreiche Besucher

Die Besucherströme rissen den ganzen Nachmittag nicht ab, vor allem junge Familien, hatten den Reuthof an diesem milden und sonnigen Herbst-Sonntag als Ausflugsziel gewählt. Im Gepäck natürlich die Drachen, denn der LK Hüttlingen hatte zum Drachenfest eingeladen.

Die riesigen Wiesenflächen hinter dem Aussiedlerhof bei Hüttlingen

weiter

County-Fieber auf dem Reuthof

Dem LK Hüttlingen war es gelungen, für das diesjährige Country-Fest eine Band zu engagieren, die in der Bluegrass-Country-Szene zu den Top Zehn in Deutschland gehört.

Selbst eingefleischte Country-Rock-Fans wurden von der Spitzenqualität der „Dapper Den Men“ Band, bis zum letzten Akkord überzeugt. Schmissige

weiter
  • 5
  • 3235 Leser