Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. September 2013

anzeigen

Regional (7)

Lichthof fürs HG

Klassenzimmer im Freien am Gymnasium gestaltet
Aus einer tollen Gemeinschaftsleistung heraus ist am Hariolf-Gymnasium ein Lichthof zum Entspannen und Lesen entstanden, den Schüler und Lehrer Hand in Hand in kürzester Zeit geschaffen haben. weiter
  • 762 Leser

Tag der Regionen in Ellwangen

Ellwangen. Der „Tag der Regionen“ ist ein bundesweit stattfindender Aktionstag, der den Regionalgedanken voranbringen will und Werbung macht für die Stärken der Regionen. In diesem Rahmen präsentiert sich am 11. Oktober der Ellwanger Bauernmarkt unter dem Motto „Aus der Region, für die Region - schöne Welt der kurzen Wege“ und weiter
  • 654 Leser

Eine kleine Wohltat für die Sanierung

Mittelpunkt-Initiative gibt beeindruckendes Benefiz-Konzert für die Außensanierung der Kirche in Waldhausen
Die ökumenisch orientierte Waldhäuser Mittelpunkt-Initiative organisierte ihr diesjähriges „Special“ als Benefiz-Konzert für die Außensanierung der örtlichen Kirche. Mit viel Engagement wurde dabei viel geboten. weiter

Im Bikini in die neue Spielzeit

Das Theater der Stadt Aalen geht mit einem bunten Theaterfest auf dem Markt in die neue Saison
Die Bikinis schrill und nach Aufmerksamkeit schreiend, die Burkas glänzend blau und aufgrund des Seltenheitswertes in Aalen ebenfalls ein echter Hingucker – das Theater der Stadt Aalen bot den Bürgern am Samstagvormittag nicht nur, aber doch auch einiges fürs Auge. Mit einem bunten Fest lud das neue Ensemble vor, ins und ums Theater am Markplatz weiter

Käse-Deo-Roller mit Musik

Allgäuer Autoren-Duett präsentiert temporeiche Comedy im Stile ihres kauzigen Romanheldens Kluftinger

Aalen. Kuhfladen, Kässpatzen und Kommissar Kluftinger. Darum dreht sich die zweieinhalbstündige „Klufti-Show“ der Allgäuer Erfolgsautoren Michael Kobr und Volker Klüpfel. Es wird gelesen und gelacht, gespielt und geflucht, was das Zeug hält. „Kreuzkruzifix!“ – die Show macht Spaß und profitiert

weiter
  • 1350 Leser

Unfall an Verkehrsinsel - wer saß am Steuer?

Polizei sucht Zeugen zu nächtlichem Crash in Oberkochen

Oberkochen. Am Freitag, 23.30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Unfall gerufen, nachdem ein Hyundai von der Fahrbahn abgekommen war. Laut Polizei wollte der Fahrer des Wagens von der Aalener Straße in die Bürgermeister-Bosch-Straße abbiegen. Hierbei kam er infolge überhöhten Tempos nach links von der Fahrbahn ab und schanzte

weiter
  • 5
  • 1990 Leser

Neues Ärgernis in Tannhausen

PV-Anlagenbauer geht gegen die Gemeinde vor, weil sein Gabelstapler stecken blieb
Der Streit zwischen dem Erbauer einer mutmaßlich unzulässigen Photovoltaikanlage in Tannhausen und den Behörden erfährt eine neue Variante: Jetzt geht der Firmenchef gegen die Gemeinde vor, weil diese angeblich seine Betriebszufahrt nicht ordentlich hergerichtet habe und zudem versperre. weiter
  • 3
  • 1367 Leser

Überregional (91)

"Jetzt bin ich ganz allein"

33-Jähriger soll seine Mutter getötet haben
Verhängnisvolle Abhängigkeit: Jahrzehntelang wurde ein 33-Jähriger offenbar von der Mutter dominiert. Jetzt steht er wegen Totschlags vor Gericht. weiter
  • 381 Leser

"Krieger" aus Freiburg

Trainer Streich mit Zuversicht nach Dortmund
Brust raus: Der SC Freiburg geht nach dem Sprung ins Achtelfinale des DFB-Pokals gestärkt an die nächsten Aufgaben heran. Gut so, denn die nächste Hürde ist eine besonders hohe. "Wir spielen gegen eine der besten Mannschaften in Europa", betont Trainer Christian Streich vor dem heutigen Duell bei Borussia Dortmund. Obwohl die Westfalen noch ungeschlagen weiter
  • 284 Leser

"Pest oder Cholera"

Rezzo Schlauch über grüne Optionen, Lehren aus der Wahlschlappe und Stilfragen in der Politik
Der grüne Ex-Wirtschaftsstaatssekretär Rezzo Schlauch fordert die Realos auf, gegenüber der Parteilinken stärker Flagge zu zeigen. "Dass sie für ihre Positionen auch durchs Feuer gehen, vermisse ich." weiter
  • 328 Leser

"Regional schlägt Bio"

Slowfood-Genussführer erschienen
Viele Gasthäuser besinnen sich auf alte Traditionen und kochen mit regionalen Produkten. Der "Slow Food - Genussführer 2014" weist den Weg. weiter
  • 280 Leser

16 Prozent weniger Umsatz

Studie zu Veranstaltungsmarkt in Hamburg vorgestellt
Die Veranstaltungsbranche in Deutschland verzeichnete im vergangenen Jahr Umsatzeinbußen und schwindende Besucherzahlen. Das geht aus einer repräsentativen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung hervor, die der Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft (bdv) und das Fachmagazin "Musikmarkt" in Auftrag gegeben hatten: Der Umsatz von Musical- und weiter
  • 355 Leser

Als Vorlage diente das Leben von Niki Lauda

Der Regisseur Ron Howard, geboren am 1. März 1954 im US-Bundesstaat Oklahoma, begann bereits mit vier Jahren als Kinderdarsteller und stand mit John Wayne in dessen letztem Western "Der letzte Scharfschütze" vor der Kamera. 1977 wechselte er mit "Highway 101" auf den Regiestuhl. In "Apollo 13" schickte er 1995 Tom Hanks ins All, 2002 holte er für "A weiter
  • 293 Leser

Arbeitgeber kommen nicht zu Tarifgesprächen

Im seit Monaten schwelenden Tarifkonflikt im nordrhein-westfälischen Einzelhandel ist die fünfte Tarifrunde geplatzt. Die NRW-Arbeitgeber erschienen nicht zu den für Freitagvormittag vereinbarten Gesprächen. Als Grund nannten der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Ulrich Köster, die massiven Streiks am Verhandlungstag. Die Gewerkschaft Verdi sprach weiter
  • 438 Leser

Arbeitgeber wollen starke Berufsschulen

Bessere Personalausstattung gefordert
Die Sorgenliste der Berufsschullehrer ist lang: Sie fühlen sich von Grün-Rot benachteiligt. Nun bekommen sie Schützenhilfe von den Arbeitgebern. weiter
  • 314 Leser

Asylunterkünfte dringend gesucht

Der sprunghafte Anstieg von Asylbewerbern im Landkreis Karlsruhe sorgt nicht nur für volle Unterkünfte, sondern auch für eine angestrengte Suche nach geeignetem Wohnraum für Asylsuchende. Während noch Anfang des Jahres 2012 im gesamten Landkreis nur etwa 200 Asylbewerber untergebracht waren, sind es derzeit rund 700. Bis Jahresende wird mit mindestens weiter
  • 363 Leser

Auf einen Blick vom 28. September 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA, 7. Spieltag FC Augsburg - Mönchengladbach 2:2 (1:1) Tore: 1:0 Hahn (27.), 1:1 Max Kruse (33.), 1:2 Hrgota (71.), 2:2 Milik (86.). - Zuschauer: 30 352. 1Bor. Dortmund 651016:516 2FC Bayern 651013:216 3Leverkusen 650115:715 4Hannover 96 640210:812 5M"gladbach 731317:1310 6FC Augsburg 73138:1110 7VfL Wolfsburg 63039:89 8FSV Mainz 05 weiter
  • 308 Leser

Boris Becker gibt jetzt alles

In seiner zweiten Biografie lockt der Ex-Tennis-Star mit reichlich Privatem
Boris Becker hat mit 45 seine Biografie geschrieben und diesmal wird er sehr privat: Rosenkrieg, Sex-Beichte - alles dabei. Der Verlag verspricht sich davon nichts anderes als Platz eins der Bestsellerliste. weiter

Bosse gewinnt Raabs Bundesvision Song Contest

Max Herre landet für Gastgeberland Baden-Württemberg auf Platz acht
Gitarrist im Brautkleid, Sänger im Regenmantel, ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen: Raab inszeniert den Musik-Wettstreit der Bundesländer. weiter
  • 307 Leser

Bradl gut unterwegs

Motorrad-WM: Nur Marquez schneller
Motorrad-Pilot Stefan Bradl hat einen ausgezeichneten Start ins Rennwochenende erwischt. Am Trainingstag zum Großen Preis von Aragon musste sich der 23-Jährige aus Zahling in der MotoGP lediglich WM-Spitzenreiter Marc Marquez (Spanien) geschlagen geben. Bradl war nur etwas mehr als eine Zehntelsekunde langsamer als sein Honda-Markenkollege. Jonas Folger weiter
  • 302 Leser

Bundesbank warnt vor neuen Spannungen

Die Deutsche Bundesbank hat vor einem Wiederaufflammen der Euro-Staatsschuldenkrise gewarnt. "Obwohl es derzeit in einigen europäischen Ländern kleine Verbesserungen beim Wirtschaftswachstum gibt, besteht das Risiko neuer Verwerfungen am Markt für Staatsanleihen noch immer", sagte Bundesbank-Vorstand Joachim Nagel auf einer Konferenz. Das Wachstum sei weiter
  • 404 Leser

Der Ball ist sein Leben: Overath wird 70 Jahre alt

Sein Kampfgewicht von etwa 73 Kilogramm hat Wolfgang Overath immer noch. Und er tut auch einiges dafür. Zweimal die Woche spielt er noch Fußball in der Halle. Mitstreiter erzählen schmunzelnd, dass das Spiel nicht beendet werden darf bis Overaths Team gewonnen hat. Zum Laufen, zum Schwimmen muss sich Overath, der morgen 70 Jahre alt wird, manchmal zwingen. weiter
  • 242 Leser

Dialogprozess moderiert von den Kirchen

Tagung"Gesellschaft gemeinsam gestalten" lautete der Titel der fünf Tagungen, die die Akademie der Diözese Rottenburg-Stutttgart und die Robert-Bosch-Stiftung auf Bitte des Landes organisiert haben. "Es gab Gesprächs- und Klärungsbedarf", sagt Hansjörg Schmid, Leiter des Referats Interreligiöser Dialog der Akademie. Vorausgegangen war eine Bestandsaufnahme weiter
  • 317 Leser

Einigung in New York

Russland und die USA verständigen sich auf Syrien-Resolution
Durchbruch im Syrien-Konflikt: Die USA und Russland haben sich auf eine gemeinsame Resolution geeinigt. Eine Verabschiedung gilt als Formsache. Möglich wurde das durch Zugeständnisse der USA. weiter
  • 297 Leser

EKD: Bereit für Korrekturen des Familienpapiers

Nach der heftigen Debatte über das Familienpapier der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zeigt sich der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider offen für Korrekturen. Zunächst werde es einen Diskussionsprozess bis Ende des Jahres geben. "Danach wird der Rat entscheiden, ob und was ergänzend zum Thema gemacht wird", sagte Schneider. In dem im Juni weiter
  • 279 Leser

Energiewirtschaft fordert Korrektur beim Ökostrom

Die deutsche Energiewirtschaft fordert einen radikalen Umbau der Ökostrom-Förderung und des gesamten Energiemarktes. Die bisherige Förderung von erneuerbaren Energien durch eine feste Einspeisevergütung soll schrittweise fallen, wie ein Konzept des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vorsieht. Ziel sei es, dass die erneuerbaren weiter
  • 396 Leser

Erfolg statt Abstiegskampf

Trainer Markus Weinzierl entwickelt sich zum Stabilisator des FC Augsburg
Vor einem Jahr war Markus Weinzierl noch ein Wackelkandidat, am Ende wurde er jedoch mit dem Klassenerhalt belohnt. Gewürdigt wurde das Abschneiden bei der Wahl zum Trainer des Jahres mit Platz vier. weiter
  • 229 Leser

Fairer Konsum in der Nische

Auch Discounter bieten ethische Produkte an
Mit gutem Gewissen konsumieren versprechen fair gehandelte Waren. Mittlerweile stehen die Produkte auch bei Discountern. Doch der Übergang in den Massenmarkt hat für Verbraucher nicht nur Vorteile. weiter
  • 528 Leser

Figuren wichtiger als Rennen

Ron Howard über seinen Film "Rush - Alles auf Sieg" mit Daniel Brühl
Als ehemaliger Schauspieler hat der amerikanische Regisseur Ron Howard ein besonderes Gespür für seine Darsteller. Seinen neuen Film hat er zum Teil in Deutschland mit deutschen Akteuren gedreht. weiter
  • 336 Leser

Flucht ins Ausland

Deutsche Anleger halten ihre Heimat für wenig attraktiv
Die Mini-Zinsen in Deutschland sorgen für Bewegung in den Kapitalströmen: Bundesbürger und Unternehmen stecken ihr Geld auf der Suche nach besseren Renditen verstärkt im ausländische Anlagen. weiter
  • 489 Leser

Frankreichs Wirtschaft fängt sich wieder

Nach Monaten der Rezession hat Frankreichs Wirtschaft im zweiten Quartal ein spürbares Wachstum erzielen können. Von April bis Juni stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal um 0,5 Prozent. Das teilte die französische Statistikbehörde Insee in Paris mit. Für das erste Quartal wurde die Zahl leicht nach oben korrigiert. Statt der weiter
  • 466 Leser

Französische Revolution im Sitzen

Johan Simons inszeniert "Dantons Tod" zum Saisonauftakt der Münchner Kammerspiele
Gerade sind die Münchner Kammerspiele "Theater des Jahres" geworden. Zur Saisoneröffnung aber zeigt sich die Bühne überraschend langatmig. weiter
  • 351 Leser

Frischer Wind in Fulda

Bischofskonferenz verbreitet neue Zuversicht, aber noch keine konkreten Änderungen
Von Papst Franziskus fühlen sich auch die katholischen Bischöfe beflügelt. Sie wollen sich künftig mehr um die Seelsorge kümmern. Mit weiteren Reformen halten sie sich aber noch zurück. weiter
  • 347 Leser

Fritz Kuhn schlägt vier Mal zu

Man sieht ihm die Anstrengung an: Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) hat bei seinem ersten Fassanstich insgesamt vier Schläge gebraucht. Dann war der Cannstatter Wasen eröffnet. Dieser gilt nach der Wiesn in München als das zweitgrößte Volksfest. (Leitartikel/Blick in die Welt) Foto: dpa weiter
  • 731 Leser

Gefährliche Nähe zur Polizei

Verbindung griechischer Neonazis zum Sicherheitsapparat wird untersucht
Die griechischen Neonazis haben viele Unterstützer bei der Polizei. Das schreckt die Regierung auf. Sie lässt die Verbindungen untersuchen. Die Rechten drohen deshalb mit dem Rückzug aus dem Parlament. weiter
  • 335 Leser

Hart verdientes 2:2

Der FC Augsburg erkämpft sich gegen Gladbach wenigstens einen Punkt
Mit zwei Premieren-Toren hat der FC Augsburg den ersten Auswärtssieg von Borussia Mönchengladbach verhindert. 2:2 hieß es gestern Abend nach einem intensiven Spiel, der FCA war zufrieden. weiter
  • 261 Leser

Hoffnung auf Annäherung

Atomstreit: Konstruktive Gespräche mit dem Iran in Wien
Im jahrelangen Atomstreit zwischen dem Iran und der Internationalen Atombehörde gibt es Hoffnung auf eine Annäherung. Beide Seiten äußern sich nach Gesprächen in Wien positiv. Weitere Treffen folgen. weiter
  • 337 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: In Bewegung

Der Ton ist neu, die Gesten sind es auch: Unter dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani kommt Bewegung in viele festgefahrene Konflikte. Waren es zuerst Worte wie - an die Adresse Israels gerichtet - die Verurteilung des Holocausts, die bereits kurz nach der Wahl des schiitischen Rechtsgelehrten zum Präsidenten der Republik Iran aufhorchen ließen, weiter
  • 272 Leser

IN EIGENER SACHE: Die Macher machen Pause

Familienunternehmen sind das Rückgrat der Wirtschaft in Deutschland. Gerade in Baden-Württemberg ist der eigentümergeführte Mittelstand traditionell sehr stark. Weil viele dieser Unternehmer mit unglaublich großem Erfolg unterwegs sind, aber eher im Verborgenen werkeln und tüfteln, haben wir vor vier Jahren damit begonnen, diesen Menschen, die mit ihrem weiter
  • 464 Leser

In Tokio findet Kerber zurück in die Erfolgsspur

Angelique Kerber greift nach ihrem dritten Titel auf der WTA-Tour. Die Tennisspielerin aus Kiel zog dank eines 6:4, 7:6 (7:5)-Erfolgs gegen die Dänin Caroline Wozniacki ins Hartplatz-Finale von Tokio ein. Um den Turniersieg spielt die Weltranglisten-Neunte heute Vormittag gegen die Tschechin Petra Kvitova, die im anderen Halbfinale die wiedererstarkte weiter
  • 269 Leser

Inflation steigt langsamer

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im September wieder langsamer gestiegen. Die Inflationsrate lag im vergangenen Monat um 1,4 Prozent höher als im September 2012, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die vergleichsweise niedrige Inflationsrate ist insbesondere auf die moderate Entwicklung der Preise für Mineralölprodukte im weiter
  • 441 Leser

Iran: Konstruktives Treffen

US-Präsident Obama telefoniert mit Hassan Ruhani
Im Atomkonflikt mit dem Iran hat es gestern ein "konstruktives" Treffen bei der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien gegeben. Es war das erste zwischen dem Iran und der IAEA seit der Wahl von Hassan Ruhani zum iranischen Präsidenten. Am späten Abend ließ US-Präsident Barack Obama wissen, er habe mit Ruhani telefoniert und ihm gesagt, er weiter
  • 299 Leser

Jagd auf den Heiligen Gral der Windsurfer

Philip Köster will den WM-Titel und dreifachen Salto
Nach eigenem Bekunden würde Philip Köster jede Frau für die perfekte Welle stehen lassen. Wohl auch wegen dieses Ehrgeizes nimmt er Kurs auf seinen dritten WM-Titel im Windsurfen. Beim Weltcup vor Sylt kann der 19 Jahre alte Überflieger den Grundstein zur erfolgreichen Titelverteidigung legen. Zur größten Windsurf-Regatta der Welt werden rund 150 000 weiter
  • 306 Leser

Kampf um "letzte Bastion der Konservativen"

In Heilbronn kündigt Sozialdemokrat die Kandidatur für OB-Wahl vor der Ausschreibung an
Der Heilbronner Sozialdezernent Harry Mergel (SPD) möchte am 16. März 2014 Oberbürgermeister in seiner Heimatstadt werden. Die CDU reagierte mit Häme auf die frühzeitige Ankündigung. weiter
  • 364 Leser

Katastrophe in Katar

Viele Todesfälle auf den WM-Baustellen
Erst die handfesten Korruptionsvorwürfe und ein weltweiter Streit über eine Winter-WM, nun sogar Forderungen nach einem Boykott: Die umstrittene Fußball-WM 2022 im Golfstaat Katar wird nach dem Bericht über "moderne Sklaverei" mit zahlreichen Todesfällen von Gastarbeitern auf den WM-Baustellen immer mehr zu einem Politikum. Der Fußball-Weltverband Fifa weiter
  • 296 Leser

Kaum Veränderung

Börsenbarometer setzt Konsolidierungskurs fort
Der Dax hat sich gestern kaum verändert aus der Handelswoche verabschiedet. Der deutsche Leitindex setzte damit seine Konsolidierung nach den Rekordhochs der vergangenen Woche fort. Die seit Tagen sichtbare Seitwärtsbewegung des Leitindex dokumentiert auch die Wochenbilanz: Im Vergleich zum Schlusskurs vom vergangenen Freitag, verlor der Dax 0,16 Prozent. weiter
  • 423 Leser

Kirschbaum im VfB-Tor kein Risiko

Stuttgart bei Schlusslicht Braunschweig
Der VfB Stuttgart will nach dem Pokal-Aus auf jeden Fall in der Bundesliga in der Erfolgsspur bleiben. Eintracht Braunschweig wartet. weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR · CHEMIEWAFFEN: Guter Deal

Seit Beginn der syrischen Tragödie vor gut anderthalb Jahren jagt eine Schreckensmeldung die andere. Das Land versinkt in der Barbarei. Doch zumindest von der diplomatischen Front kommen jetzt ermutigende Nachrichten. Die USA und Russland einigten sich: Sie wollen die Vernichtung des syrischen Chemiewaffenarsenals völkerrechtlich verankern - durch einen weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · KLIMAWANDEL: Eindeutiger Trend

Wahrscheinlich, wenig sicher, sehr zuverlässig - vorsichtig formuliert der Weltklimarat seine neuen Erkenntnisse. Er hat wohl gelernt aus diversen Affären der vergangenen Jahre. Dennoch ist klar: Die Menschen sind die Hauptverursacher des Klimawandels. Starke Niederschläge, Dürren, Hitzewellen und Eisschmelzen werden die Erde und ihre Bewohner begleiten. weiter
  • 319 Leser

LEITARTIKEL · VOLKSFESTE: Ekstase und Elend

Zahlen zum Münchner Oktoberfest, nur vom Auftaktwochenende: 555 Besucher kamen mit Platzwunden oder Schnittverletzungen in die Sanitätsstation. 49 Bierleichen mussten abtransportiert werden, sieben Jugendliche mit Alkoholvergiftung waren darunter. 200 Einsätze hatte die Polizei der Wiesnwache, die erste Maßkrugschlägerei gab es schon drei Stunden nach weiter
  • 297 Leser

Leute im Blick vom 28. September 2013

Dominic Raacke Schauspieler Dominic Raacke (54) steigt früher als erwartet aus dem "Tatort"-Krimi aus. Er werde für eine weitere Folge "nicht mehr zur Verfügung stehen", sagte er der "Berliner Morgenpost". Mitte September hatte der RBB angekündigt, dass er sich von seinem langjährigen "Tatort"-Duo Raacke und Boris Aljinovic trennen wolle. Der Sender weiter
  • 285 Leser

Linde regelt die Reitzle-Nachfolge

Der Chemie-Manager Wolfgang Büchele wird neuer Chef beim Industriegase-Spezialisten Linde. Im Mai kommenden Jahres soll der 54-Jährige den Vorstandsvorsitz von Wolfgang Reitzle übernehmen, der mit dem Erreichen der Altersgrenze aus seinem Amt ausscheidet. Dies teilte das Unternehmen am in München mit. "Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Wolfgang Büchele weiter
  • 447 Leser

Mehr Chancen für junge Forscher

Ministerin Bauer: Hochschulen im Land sollen attraktiver werden
Befristete Stellen, unsichere Zukunft: Nachwuchswissenschaftler haben es an deutschen Hochschulen schwer. Die Landesregierung will nun Abhilfe schaffen - mit einem "akademischen Laufbahnpfad". weiter
  • 398 Leser

NA SOWAS. . . vom 28. September 2013

Mit einem gestrickten Straßenschild zu Ehren des "Tatort"-Kommissars "Schimanski" haben Duisburger eine bislang namenlose Straße zur "Schimmi-Gasse" gemacht. Die Bezirksvertretung will nun prüfen lassen, ob die Straße im Hafenstadtteil Ruhrort auch offiziell diesen Namen erhalten kann. Für das vorläufige Straßenschild aus Wolle hat in einer Nacht- und weiter
  • 250 Leser

Neue Ära beginnt

Brian Cookson wird Radsport-Präsident
Pat McQuaid gratulierte seinem verhassten Nachfolger mit versteinerter Miene. Sein Herausforderer Brian Cookson hatte den umstrittenen Amtsinhaber in einer chaotischen Präsidiumswahl im Rennen um den Chefsessel im Internationalen Radsportverband UCI mit 24:18 Stimmen geschlagen. Jetzt will der Brite eine neue Ära einläuten. "Hallelujah", twitterte Lance weiter
  • 280 Leser

Niedriger Frauen-Anteil

Der Frauenanteil unter den neuen baden-württembergischen Bundestagsabgeordneten ist im bundesweiten Vergleich besonders niedrig. Von den 78 Abgeordneten aus dem Südwesten sind 24 Frauen (30,8 Prozent). Der Bundesschnitt beträgt 36,3 Prozent. Nur Hamburg schneidet mit 23,1 Prozent noch schlechter ab, teilte das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart weiter
  • 324 Leser

Noch eine Woche

Ohne Käse Bis zum 6. Oktober werden auf dem Oktoberfest sechs Millionen Besucher erwartet. Allein am ersten Wochenende kamen rund eine Million Menschen. Sie tranken eine Million Maß Bier und verspeisten zehntausende Hendl sowie neun Ochsen. Erstmals bieten zwei Wiesn-Wirte auch vegane Gerichte an. In der Enten- und Hühnerbraterei Ammer gibt es veganes weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 28. September 2013

Habichte beschlagnahmt Zöllner haben auf dem Hamburger Flughafen zwei lebende Albino-Habichte beschlagnahmt. Die Vögel haben einen Gesamtwert von rund einer Million Euro, teilte das Hauptzollamt Itzehoe gestern mit. Die Tiere seien Anfang September von zwei aus Russland kommenden Reisenden zur Abfertigung angemeldet worden. Die Besitzer gaben an, es weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 28. September 2013

Falk wird Gastprofessor Musikproduzent Dieter Falk übernimmt am 1. Oktober eine Gastprofessur an der Robert Schumann Musikhochschule in Düsseldorf. Die Stadt finanziert die Gastprofessur für zwei Jahre. Falk soll Musikproduktion, Popgesang und Klavierbegleitung von Popmusik lehren. Der Düsseldorfer produzierte Songs für Pur und Nazareth, war 2006 und weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 28. September 2013

Russischer Reformaufruf In einem Appell hat der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew zu Reformen aufgerufen. Sonst drohe der Wirtschaft des Landes der Sturz in den "Abgrund", schrieb Medwedew in der Zeitung "Wedomosti". Die russische Wirtschaft wird vor allem durch den öffentlichen Sektor am Laufen gehalten, was nur dank hoher staatlicher Einnahmen weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 28. September 2013

Schäfer geht Fußball Der Machtkampf bei Zweitligist 1860 München ist entschieden. Nach langen Streitigkeiten mit Investor Hasan Ismaik hat Geschäftsführer Robert Schäfer gestern seinen Rücktritt erklärt. Vorerst wird Sportchef Florian Hinterberger kommissarisch die Geschäfte führen. Bamberg holt Markota Basketball Bamberg hat kurz vor dem Start in die weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 28. September 2013

Gratis-Frühstück Stuttgart - Auf 20 000 Frühstücksboxen mit Vollkornbrot, Studentenfutter und Müsli dürfen sich in den kommenden Wochen Dritt- und Viertklässler in Baden-Württemberg freuen. Bei der Aktion "Gesunde Pause 2013", gestern an einer Stuttgarter Schule gestartet, werden die Plastikboxen an Grundschulen kostenlos verteilt, wie die Initiatoren weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 28. September 2013

Flut von Beschwerden Gegen Anlageberater von Banken und Sparkassen sind bis Ende Juni 7443 Beschwerden von Privatkunden bei der Finanzaufsicht Bafin angezeigt worden. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen weiter hervorgeht, waren private Banken mit 3462 Beschwerden am meisten betroffen. Es folgen Sparkassen (2293) und weiter
  • 434 Leser

Obama telefoniert mit Ruhani

US-Präsident hält Lösung im Atomstreit für möglich
Ende der diplomatischen Eiszeit zwischen den USA und dem Iran: US-Präsident Barack Obama hat gestern mit dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani telefoniert. Es war das erste Gespräch zwischen Präsidenten der beiden Länder seit der iranischen Revolution 1979. Sie hätten über die Bemühungen gesprochen, eine Vereinbarung über das Teheraner Atomprogramm weiter
  • 300 Leser

OFFENER BRIEF · PUSSY RIOT: "Behandelt uns wie Menschen"

Pussy-Riot-Mitglied Nadeschda Tolokonnikowa ist aus dem Straflager verlegt worden. Sie befindet sich in Einzelhaft. Die Verlegung ist eine Reaktion auf ihren offenen Brief. Anbei Auszüge daraus: "Behandelt uns wie Menschen, nicht wie Vieh!" (...) Meine Brigade in der Nähwerkstatt arbeitet täglich 16 bis 17 Stunden. Von 7.30 Uhr bis 0.30 Uhr. Schlaf weiter
  • 310 Leser

Ratgeber und Biografien

Buchautor Boris Beckers erste Autobiographie "Augenblick, verweile doch" erschien bereits vor zehn Jahren. 2007 veröffentlichte der einstige Tennisstar dann das Buch "Was Kinder stark macht", ein Erziehungsratgeber für Eltern, die Kinder in Patchwork-Familien großziehen. Kommende Woche Mittwoch (2. Oktober) soll nun Beckers zweite Autobiografie "Das weiter
  • 256 Leser

Russische Verschwörung

In den Weiten Russlands häufen sich die Wetterextreme. Als Verursacher werden bevorzugt höhere Mächte bezichtigt. weiter
  • 325 Leser

SAP stellt Autisten ein

Etwas andere Bewerbungsgespräche ohne Smalltalk bei geschlossenen Fenstern
Ihre Detailverliebtheit und Genauigkeit machen viele Autisten zu perfekten Fehlersuchern. Unternehmen wie SAP haben das Potenzial erkannt. Momentan laufen Vorstellungsgespräche. weiter
  • 524 Leser

Schinkenverband

Im Clinch zwischen dem Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller und der Verbraucherorganisation Foodwatch hat offenbar Foodwatch einen Sieg errungen. In dem Streit geht es um die Herkunftsbezeichnung "Schwarzwälder Schinken". Foodwatch hält die Bezeichnung für irreführend, weil nach Angaben der Organisation mindestens 90 Prozent des Schinkens, weiter
  • 246 Leser

Schinkenverband wird abgemahnt

Im Clinch zwischen dem Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller und der Verbraucherorganisation Foodwatch hat offenbar Foodwatch einen Sieg errungen. In dem Streit geht es um die Herkunftsbezeichnung "Schwarzwälder Schinken". Foodwatch hält die Bezeichnung für irreführend, weil nach Angaben der Organisation mindestens 90 Prozent des Schinkens, weiter
  • 284 Leser

Schlauch wettert gegen Realos

Der grüne Ex-Wirtschaftsstaatssekretär Rezzo Schlauch hat den Realo-Flügel aufgefordert, stärker Flagge gegen die Parteilinke zu zeigen. "Die Realos begnügen sich schon viel zu lange damit, von den Zuschauerrängen aus zu verfolgen, was der linke Flügel auf den Parteitagen beschließt", sagte Schlauch der SÜDWEST PRESSE. "Dass sie für ihre Positionen weiter
  • 364 Leser

Schneider neue Direktorin des Landessenders

Stefanie Schneider (51) ist neue Landessender-Direktorin beim Südwestrundfunk (SWR). Der Landesrundfunkrat wählte am Freitag auf Vorschlag von SWR-Intendant Peter Boudgoust die jetzige Programmchefin von SWR4 Baden-Württemberg zur Nachfolgerin von Ingrid Felgenträger (63), die Ende März in den Ruhestand geht. Für SWR-Intendant Boudgoust steht Schneider weiter
  • 373 Leser

Selfmade-Rapper auf Höhenflug

Macklemore mit Ryan Lewis in Stuttgart
Jeder kennt sie noch nicht, aber fast: den Rapper Macklemore aus Seattle und seinen musikalischen Begleiter Ryan Lewis aus Spokane. Sie traten in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle die HipHop-Hölle los. weiter
  • 309 Leser

Siegfried Kauder verlässt CDU

Ex-Bundestagsabgeordneter kommt Ausschluss zuvor
Der Parteirebell und langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Siegfried Kauder (62) ist aus der Partei ausgetreten und damit einem Ausschluss zuvorgekommen. Kauder sei bereits am Mittwoch ausgetreten, teilte dessen Kreisverband gestern mit. Der jüngere Bruder von Unionsfraktionschef Volker Kauder war 1968 in die CDU eingetreten. Zum Bruch kam es, nachdem weiter
  • 269 Leser

Sperrungen in der Stuttgarter City

Aufgrund der Feier zum Tag der Deutschen Einheit, die in diesem Jahr das Land Baden-Württemberg in Stuttgart ausrichtet, prägen Straßensperrungen und Umleitungen das Bild der Landeshauptstadt. Der Verkehr in der Innenstadt ist bereits an diesem Wochenende beeinträchtigt, vor allem rund um die Theodor-Heuss-Straße und den Rotebühlplatz. Am 2. und 3. weiter
  • 309 Leser

SPORT AKTUELL

In der Fußball-Bundesliga trennten sich gestern Abend: FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach 2:2 (1:1) weiter
  • 582 Leser

Staatsvertrag als Ziel

Grün-Rot will Modellversuch für islamischen Religionsunterricht ausweiten
Fünf Jahre haben Land und Muslime über den gemeinsamen Weg diskutiert. Der Abschluss einer Tagungsreihe zeigte: Es besteht Einigkeit in der Richtung und Redebedarf für die nächsten Schritte. weiter
  • 394 Leser

Steinbrück zieht sich zurück

SPD zu Sondierungsgesprächen mit der Union bereit
Peer Steinbrück war Ministerpräsident in NRW und Bundesfinanzminister. Zum Bundeskanzler hat es nicht gereicht. Jetzt kündigt er seinen Rückzug an. weiter
  • 269 Leser

Strafbefehl nach tödlichem Pilotenfehler

Ein Jahr nach einem Hubschrauberunglück in Metzingen (Kreis Reutlingen) mit einem Toten droht dem Piloten ein Strafbefehl. Dem heute 80-Jährigen werde fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung zur Last gelegt, teilte die Staatsanwaltschaft Tübingen gestern mit. Beim Amtsgericht Bad Urach sei deshalb ein Strafbefehl beantragt worden. Laut Auskunft weiter
  • 307 Leser

Supertalent: Zurück zu Bruce

Thomas Gottschalk bei neuer Casting-Show-Staffel nicht mehr dabei
Es wird wieder gecastet, dass sich die Balken biegen: RTL hat das TV-Spektakel "Das Super- talent" mit einer neuen Jury aufgepeppt. Wobei: Mit Bruce Darnell kehrt ein "Ehemaliger" zurück. weiter
  • 291 Leser

Tariflöhne meist über Inflation

Tarifbeschäftigte können sich auch in diesem Jahr über Abschlüsse meist oberhalb der Inflationsrate freuen. Laut einer Zwischenauswertung des Statistischen Bundesamtes wurden in vielen Branchen Erhöhungen von 3 Prozent und mehr vereinbart. Zudem traten Tarifstufen in Kraft, die bei länger laufenden Abschlüssen bereits im Vorjahr oder sogar schon 2011 weiter
  • 468 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Eiskunstlauf, Nebelhorn Trophy in Oberstdorf, Eistanz Kür Sa., ab 17.00 Uhr Handball, Champions League, 2. Spieltag Gr. A:Veszprém-Rh.-Ne.LöwenSo.,ab17.00Uhr Gr. B: THW Kiel - Kolding IF So., ab 15.00 Uhr SPORT 1 Motorrad, GP von Aragón/Spanien RennenSo., ab 13/13.45/15.15 Uhr Handball, Bundesliga, 7. Spieltag Flensburg/H. - Füchse BerlinSo., weiter
  • 302 Leser

Untersuchung ausgeweitet

Weitere Analyse Die UN-Chemiewaffenexperten wollen ihre Untersuchung mutmaßlicher Giftgaseinsätze in Syrien auf sieben Orte ausdehnen. Die Arbeit des Teams soll am Montag beendet sein. Die Inspekteure waren am Mittwoch nach Syrien zurückgekehrt. Zunächst hatte es geheißen, sie wollten nur drei weitere Orte untersuchen. Ghuta Bei den neuen Untersuchungen weiter
  • 332 Leser

Verband fordert mehr Einzelzellen

Der Bund der Strafvollzugsbediensteten fordert mehr Einzelzellen für Häftlinge. In Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen hätten zwischen 58 und 61 Prozent der Gefangenen eine Einzelzelle. In Thüringen seien es nur 47 Prozent. Mehrfachbelegung aber begünstige die Bildung krimineller Subkulturen und Gewalt - unter Gefangenen wie gegen Bedienstete, mahnte weiter
  • 300 Leser

Wahnsinn Wiesn

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Im vollen Oktoberfest-Bierzelt kann keiner mehr umfallen
Ausnahmezustand in München. Heute ist Halbzeit auf der Wiesn. 91 Prozent der Weltbevölkerung wissen, was das Oktoberfest ist. Für Kabarettist Bruno Jonas ist es "eine komprimierte Form Bayerns". weiter
  • 296 Leser

Weltklimarat mahnt die Politik zur Eile

Mehr Hitzewellen, steigende Meeresspiegel, extreme Niederschläge: Nach Überzeugung von Experten schreitet der Klimawandel ungebremst voran. Wie der Weltklimarat im ersten Teil seines neuen Reports berichtet, könnte sich die Temperatur der Erdatmosphäre im Extremfall um 4,8 Grad erhöhen. Im ungünstigsten Fall steigen die Meeresspiegel bis zum Ende des weiter
  • 280 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Geringere Ausfuhren Die weltweite Nachfrage nach deutschen Elektroprodukten bleibt schwach. Im Juli lagen die Ausfuhren um 1,8 Prozent unter denen des Vorjahres, wie der Branchenverband ZVEI mitteilte. Von Januar bis Juli summierten sich die Ausfuhren der deutschen Elektroindustrie auf 91,4 Mrd. EUR - 1,9 Prozent unter Vorjahr. Schlechtes Zeugnis Der weiter
  • 479 Leser

Zu den Personen

Bettina Gräfin Bernadotte af Wisborg Geburtsjahr/-ort: 1974 im schweizerischen Scherzingen Familienstand: verheiratet, drei Kinder Hobbys: Museumsbesuche, Gärtnern, Kochen Lieblingsbuch: "2052. Der neue Bericht an den Club of Rome" von Jorgen Randers Leibspeise: Kartoffeltörtchen mit Felchenkaviar auf Sauerrahmspiegel Traumland: Schweden Vorbild: Dalai weiter
  • 417 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1974 - in diesem Jahr brachten Sonja Gräfin und Lennart Graf Bernadotte die Insel und alle Liegenschaften in eine GmbH ein. Alleiniger Gesellschafter ist die Lennart-Bernadotte-Stiftung. Bernadotte hatte die Insel aber bereits 1932 für zahlende Gäste geöffnet. Firmensitz: Insel Mainau Branche: Tourismus. Die GmbH besteht aus den Profitcentern weiter
  • 452 Leser

Zur Person vom 28. September 2013

Grünen-Urgestein Rezzo Schlauch, 65, ist seit 1980 Mitglied der Grünen. Der gebürtige Hohenloher saß von 1984 bis 1994 im Landtag, von 1990 bis 1992 als Fraktionschef. 1994 wechselte er in den Bundestag, wo er von 1998 bis 2002 der Fraktion vorstand. Von 2002 bis 2005 war er Parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium und Mittelstandsbeauftragter weiter
  • 344 Leser

Zweite Liga: Aalen kann Köln nicht stoppen

Der 1. FC Köln ist neuer Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga. Das noch ungeschlagene Team von Trainer Peter Stöger gewann gestern Abend beim VfR Aalen 1:0 (1:0) und verdrängte mit nun 17 Zählern den punktgleichen Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth zumindest bis Montag erst einmal von der Spitze. Das Fürther Kleeblatt trifft zum Abschluss weiter
  • 290 Leser

Ökologisch, aber nicht verbiestert

Die Bernadottes sind stolz auf das Erbe der Familie - Blühendes Geschäft auf der Insel Mainau
Blumen und Grünzeug toll zu finden: Das hat heute eine Art Retro-Schick. Wie man eine traditionsreiche Blumeninsel in die Zukunft führt, zeigen Björn und Bettina Bernadotte - die Chefs der Insel Mainau. weiter
  • 462 Leser

Leserbeiträge (3)

Geburtstag feiern mit Kabarett-Duo „BellaVie“

Der Katholische Frauenbund Westhausen konnte in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass lud der Frauenbund zu einem Kabarett-Abend mit dem Duo „BellaVie“ ein.Im vollbesetzten Pacellihaus blieb kein Auge trocken.Das Programm „Kunterbunt“ war so wie das Leben selbst.Mit komischen, nachdenklichen und

weiter

Der nächste Sturm kann kommen

3 weitere Helfer erhalten Berechtigung für Sägen von Sturmholz

ELLWANGEN/BARTHOLOMÄ – Das Unwetter Mitte August zeigte wie schnell es gehen kann. In kürzester Zeit wurden der Campingplatz Hammerschmiede und weitere Objekte von einem tornadoähnlichen Wind heimgesucht.

Um bei solchen Situationen aktiv werden zu dürfen,

weiter
  • 5
  • 3253 Leser

Der nächste Sturm kann kommen

3 weitere Helfer erhalten Berechtigung für Sägen von Sturmholz

ELLWANGEN/BARTHOLOMÄ – Das Unwetter Mitte August zeigte wie schnell es gehen kann. In kürzester Zeit wurden der Campingplatz Hammerschmiede und weitere Objekte von einem tornadoähnlichen Wind heimgesucht.

Um bei solchen Situationen aktiv werden zu dürfen,

weiter