Artikel-Übersicht vom Dienstag, 8. Oktober 2013

anzeigen

Regional (147)

Kurz und bündig

Basar rund ums Kind in Dalkingen

Der Kindergarten St. Theresa veranstaltet am Samstag, 12. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle in Dalkingen. Zum Verkauf kommen gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung, Spielsachen, Autositze, Kinderbücher, Babyausstattung und mehr. weiter
  • 758 Leser
Kurz und bündig

Wein- und Kirchweihfest in Rindelbach

Der Musikverein Rindelbach lädt am Samstag, 12. Oktober, ab 19 Uhr zum Weinfest in der Kübelesbuckhalle ein. Ab 20 Uhr spielt die Blaskapelle „HauRuck durchs Bierzelt“. Am Sonntag, 13. Oktober, geht es um 11 Uhr mit dem Kirchweihfest weiter, es unterhält der Musikverein Rindelbach. Zur Kaffeezeit spielt die Jugendkapelle „Haribos“. weiter
  • 1433 Leser

„Selten gut“ und trotzdem mit Verlusten

Zahlen der beruflichen Schulen
Es ist durchaus eine Frage der Perspektive: Einerseits ist die Situation an den beruflichen Schulen „selten so gut wie dieses Jahr“, lobt Landrat Klaus Pavel: Es gibt keine Wartelisten für die Schüler und die Lehrerversorgung passt im Großen und Ganzen. Andererseits gehen sehr viele Schüler im Vorfeld „verloren“, weil an den weiter
  • 2
  • 797 Leser

Hier „blitzt“ es am Donnerstag

Achtung Autofahrer: Große Geschwindigkeitskontrolle im gesamten Landkreis
Ein wahrer Blitzmarathon erwartet die Autofahrer im ganzen Ostalbkreis am Donnerstag, 10. Oktober. An insgesamt 43 verschiedenen Stellen im Landkreis stellt die Polizei ab sechs Uhr morgens, über den Tag verteilt, Geschwindigkeitsmessgeräte auf. Die Bürgerinnen und Bürger hatten vorab die Möglichkeit, der Polizei diejenigen Stellen zu melden, an denen weiter
  • 3
  • 2518 Leser

Wege zur neuen Schullandschaft

Kultusminister Stoch stellt regionales Schulentwicklungskonzept vor und diskutiert mit Lehrern und Eltern
An einer Zahl ist nicht zu rütteln. Im Ostalbkreis wird es immer weniger Schüler geben. Wurden dieses Jahr noch knapp 89 500 i-Dötze eingeschult, werden es im Jahr 2020 laut des Statistischen Landesamtes auf der Ostalb schon ein Viertel weniger sein. Und: All diese Erstklässler sollen die gleichen Chancen in ihrer Schulkarriere haben. Mit diesen Themen weiter
  • 868 Leser

Norbert Barthle wiedergewählt

Ostalbkreis. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Norbert Barthle ist erneut und einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg gewählt worden. „Dieses Vertrauensvotum meiner 42 Kolleginnen und Kollegen ehrt mich und gibt mir Rückendeckung für die kommenden, sicher nicht einfachen Monate,“ weiter
  • 1046 Leser

17-Jähriger verletzt

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag um 15.34 Uhr auf der Landesstraße zwischen Täferrot und Lindach ist ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer verletzt worden. Ein Autofahrer war auf der L 1156 von Lindach kommend Richtung Paulushaus unterwegs und wollte rund 400 Meter vor dem Paulushaus in einen Feldweg einbiegen. Zu diesem weiter
  • 1062 Leser

Auf Lebenszeit

Drei junge Lehrerinnen erhalten Beamtenurkunden
Oberstudiendirektorin Gisela Stephan, Schulleiterin der Kaufmännischen Schule, überreichte den Studienrätinnen Sandra Blum, Birgit Kellermann und Katharina Lamprecht die Urkunde einer Beamtin auf Lebenszeit. weiter
  • 671 Leser

Ein Händchen fürs Glück

Birgit Mitrenga aus Schwäbisch Gmünd winkt der Hauptgewinn bei Millionen-Show
Die einen haben es, die anderen nicht – das Händchen fürs Glück. Oder zumindest für die Glücksbringer. Wie in ihrem Fall: Schon als kleines Mädchen hatte Birgit Mitrenga das Auge für vierblättrige Kleeblätter. Das hat sie auch heute mit 69 noch. So hat sie das Sammeln von Glücksklee zum Hobby gemacht und verschenkt die Glückssymbole gern an Freunde weiter
  • 5
  • 959 Leser

Hauffstraße wieder erreichbar

Schwäbisch Gmünd. Die halbseitige Sperrung der Lorcher Straße hat am Dienstag die Hauffstraße nahe des Bahnhofs vom Verkehr abgeschnitten. Dort sind unter anderem eine Geschäftskundenfiliale der Post, das Sportstudio Balance, die Uhren-Manufaktur Bifora und eine Videothek angesiedelt. Nachdem sich Anlieger bei der Stadtverwaltung gemeldet hatten, wurde weiter
  • 1
  • 998 Leser

Polizeibericht

Versuchter EinbruchSchwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Täter versuchte in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagvormittag in der Kurt-Schumacher-Straße eine Türverriegelung einer Holzeingangstüre zu überwinden. Zur Klärung der Tatumstände sucht der Polizeiposten Bettringen Zeugen und nimmt die Hinweise (07171) 7966490 entgegen.Auto zerkratztSchechingen. weiter
  • 291 Leser
GUTEN MORGEN

Die Schlankheitskur

Es ist sportlich, elegant und schlank, dass einem die Spucke – Pardon: der Atem wegbleibt. Alle Welt liebt ihn, jeder ruft, wenn er ihn sieht: Gott, was für ein fantastischer Anblick! Natürlich bemerkt er diese Anerkennung, die er verbreitet und benimmt sich entsprechend: Er isst so gut wie gar nichts, ein gemeinsames Frühstück gibt es längst weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Johannes Fuchs im Ars Vivendi

Der gebürtige Ellwanger stellt am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr bei einem Konzert im Ars Vivendi in Ellwangen sein neues Album „Die Mich Bewegt“ vor. Eintritt 3 Euro. weiter
  • 1400 Leser

Buchenbergschule macht Zirkus

Eine Woche lang steht am Bolzplatz ein echtes Zirkuszelt für Workshops und Aufführungen bereit
Zum Auftakt des Festprogramms „80 Jahre Buchenbergschule“ haben sich Lehrer und Eltern ein ganz besonderes Projekt einfallen lassen: Eine Woche lang steht ein echtes Zirkuszelt auf dem Bolzplatz vor der Schule. Jeden Tag üben die Kinder mit Eltern und Lehrer ein Programm ein, das am Wochenende öffentlich aufgeführt wird. Pädagogisch begleitet weiter
  • 804 Leser

Freier Blick auf die Basilika St. Veit

Ellwangen. So frei war der Blick auf die Ostseite der Basilika schon lange nicht mehr: Im Zuge der Marktplatzsanierung und der archäologischen Untersuchung im Bereich der einstigen Peter- und Paul-Kapelle wurden jetzt Bäume und Büsche entfernt.Die Fläche war mit einer neuzeitlichen Betonmauer umgeben, nach deren Abriss man direkt auf die Außenmauer weiter
  • 5
  • 1113 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest in der Elchhalle Ellenberg

Am Samstag, 12. Oktober, veranstaltet der Liederkranz Ellenberg sein traditionelles Herbstfest in der Elchhalle. Im ersten Teil gibt es Chorvorträge zum Thema Herbst , Wein, Urlaub, Tierisches und Sonstiges, im zweiten Teil stimmungsvolle Unterhaltungs- und Tanzmusik mit „Tobias“. Immer wieder haben auch alle Besucher Gelegenheit, in einem weiter
  • 274 Leser

So erkennt man die Schwaben

Vortrag des Sprachwissenschaftlers Prof. Hubert Klausmann im Speratushaus
Ist Schwäbisch schlechtes Hochdeutsch? An welchen Lauten erkennt man den Schwaben? Wie erforscht man Dialekte wissenschaftlich? Und: Welche Rolle spielt die Gemeinde Stimpfach – die nicht zum schwäbischen Ost-albkreis, sondern zum Landkreis Hall gehört? Fragen, die der Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Hubert Klausmann bei seinem Vortrag im Speratushaus weiter
  • 5
  • 1856 Leser

Vermisster Mann gefunden

20 Stunden im Freien
Am Montagabend verschwand ein 60-jähriger Mann spurlos aus einer Arztpraxis in Ellwangen. Die Polizei suchte den orientierungs- und hilflosen Mann mit mehreren Streifen und Hubschrauber. Am Dienstag wurde er gefunden und in die Virngrundklinik gebracht. weiter
  • 1003 Leser

Ebert: „Heute ist keine Diskussion vorgesehen“

Im Gemeinderat Unterschneidheim bringen die Gegner des Bebauungsplans „Tannhäuser Straße Nord 1“ ihre Einwände ohne Debatte vor
Im Gemeinderat Unterschneidheim standen zwei strittige Themen auf der Tagesordnung: die Aussiedlungspläne eines Zöbinger Landwirts an die Trasse der Ortsumfahrung und der Bebauungsplan „Tannhäuser Straße Nord 1“, bei dem ein Erdweg in Oberschneidheim zur rückwärtigen Erschließung zur Straße ausgebaut werden soll. weiter
  • 1236 Leser

Erntedankaltar in Nordhausen

Für das Erntedankfest in der St.-Vitus-Kirche in Unterschneidheim- Nordhausen haben Margreth Lechner, Maria Hahn und Lucia Götz unter dem Moto “ Kaufladen “ wieder einen schönen Altar aufgebaut. weiter
  • 2738 Leser

Erntedankteppich in Neuler

In der Pfarrkirche St. Benedikt in Neuler errinnert der Erntedankteppich an das „Jahr des Glaubens“, das Papst Benedikt XVI. im Oktober 2012 ausgerufen hat. Das Bild bezeugt den Glauben an die heiligste Dreifaltigkeit. weiter
  • 2848 Leser

Ein Prosit regional!

Jetzt ist sie wieder da, die Wasenzeit. Das Original in Cannstatt ist natürlich ein Erlebnis. Mittlerweile versucht man in der ganzen Republik dieses Feeling zu kopieren. In der Gastronomie wächst die Anzahl der weißblauen Veranstaltungen exorbitant. Doch wo ist der Unterschied zu den Orginalen. In Cannstatt auf dem Wasen wird jeweils nur Bier aus Stuttgart weiter
  • 2
  • 760 Leser

Ostalb-Klinikum begrüßt 41 neue Auszubildende

Auch 2013 setzt das Ostalb-Klinikum Aalen auf ein hohes Ausbildungsniveau und investiert in Aus- und Weiterbildung. 41 neue Azubis wurden von Pflegedirektor Günter Schneider, Bildungszentrumsleiterin Bettina Seidel und Personalleiter Alexander Latzko begrüßt (Foto). Damit ist das Ostalb-Klinikum mit einer beachtlichen Zahl von insgesamt mehr als 90 weiter
  • 951 Leser

Mitmachen auf dem Kauflandareal?

Pavel sieht neue Option für Erweiterung des Landratsamts – Sanierung für 4,177 Millionen Euro
Das ist im Finanzausschuss des Ostalbkreises keine Frage: Das Landratsamt in Aalen wird saniert, auch wenn dafür 4,177 Millionen Euro in die Hand genommen werden müssen. Viel spannender ist dann aber die Frage: Wo würde die notwendige Erweiterung des Gebäudes hinpassen? Möglicherweise auf dem Kauflandareal auf der anderen Seite der Bahnlinie? Man führe weiter
  • 5
  • 1303 Leser

Polizeibericht

Arbeitsunfall in FabrikAalen-Neukochen. Nach einem Arbeitsunfall, der sich am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr in der Papierfabrik in Neukochen ereignete, musste ein 56-Jähriger stationär ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann war bei Ladearbeiten mit dem Nachstabilisieren einer geladenen Papierrolle beschäftigt. Zeitgleich verlud ein Kollege mit einem weiter
  • 1000 Leser

Afrikanisches Trommeln

Schwäbisch Gmünd. Einen Kurs in afrikanischem Trommeln bietet die Gmünder VHS ab Donnerstag, 10. Oktober, an acht Donnerstagen je von 19.30 bis 21.30 Uhr unter Leitung von C. Etse Kwawukume an. Ein weiterer solcher Kurs für Kinder ab sieben Jahren beginnt ebenfalls am 10. Oktober und findet immer von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr statt. Anmeldungen bei der weiter
  • 504 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung „18 Quadrat“ verlängert

Die Ausstellung „18 Quadrat“ von Christian Schott im Kunstzentrum Unikom im Universitätspark 10 in Schwäbisch Gmünd wird aufgrund der großen Nachfrage bis Dienstag, 15. Oktober, verlängert. Während der Öffnungszeiten, täglich von 17 bis 19.30 Uhr, besteht die Möglichkeit, mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 638 Leser

Für Kinder in der Theaterwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Die Theaterwerkstatt zeigt am Donnerstag, 10. Oktober, um 14.30 Uhr „Die dumme Augustine“. Der Klassiker für Kinder ab vier Jahren stammt von Orfried Preußler. Karten gibt es im Vorverkauf im i-Punkt am Marktplatz, Tel. (07171) 6034250. Weitere Info unter www.theaterwerkstatt.gd. weiter
  • 729 Leser
Kurz und bündig

Hilfegruppe für Scheidungskinder

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle St. Canisius bietet eine neue Gruppe für Kinder von acht bis zwölf Jahren aus Trennungs- und Scheidungsfamilien (TUSCH) an. An zwölf wöchentlichen Nachmittagen ab November setzen sich die Kinder auf spielerische Weise mit ihrer Trennungssituation auseinander. Anmeldungen bis 14. Oktober unter (07171) 180820. weiter
  • 377 Leser

Im Salzbergwerk und auf Rafting-Tour

Erster Jahresausflug des Altersgenossenvereins 1982 führte nach Berchtesgaden
Unter dem Motto „One way or another“ unternahmen zahlreiche Mitglieder den ersten dreitägigen Jahresausflug des AGV 1982 nach Berchtesgaden. Ein tolles Programm und die super Stimmung ließen die Zeit wie im Flug vergehen. weiter
  • 265 Leser

Info

Zur Generalprobe am Donnerstag, 24. Oktober, ab 15 Uhr sind die Bewohner von Pflege- und Altenheimen eingeladen. Karten für die Aufführungen von „s’Bäsle“ und „Bella Italia“ gibt's ab sofort für 7 Euro im i-Punkt am Marktplatz. weiter
  • 3388 Leser
Kurz und bündig

Kinder-Pfadfinder-Gruppe der DPSG

Die Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) bieten ab sofort eine Gruppe für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Die „Wölflinge“ treffen sich freitags außerhalb der Ferien von 16.15 bis 17.45 Uhr im Faulturm in der Honiggasse 5/1 in Schwäbisch Gmünd.Infos bei Silke Weihing unter (07171) 6060107 oder unter www.dpsg-schwaebischgmuend.de. weiter
  • 1125 Leser

Wanderer erkunden Schönheiten entlang der Rems

Unterm dem Stichwort „Remstaler Herbst“ führt die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins seit 40 Uhren im Spätsommer eine Wanderung durch. Dieses Jahr führte die Route rund um den Korber Kopf, mit 457 m Höhe die markanteste Erhebung zwischen Waiblingen und Winnenden vor der Mündungsschleife der Rems in den Neckar. Ausgangspunkt weiter
  • 257 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Hanold, Goethestraße 43, zum 89. GeburtstagPaul Sonnentag, Moltkestraße 20, zum 87. GeburtstagJohann Schuster, Höhenstraße 5, Bettringen, zum 86. GeburtstagJosef Popp, Möhlerstraße 24, zum 82. GeburtstagIvan Huljina, Eutighofer Straße 52/1, zum 73. GeburtstagHannelore Feustel, Eutighofer Straße 122, zum 72. GeburtstagEdith Ulbrich, weiter
  • 315 Leser

Stau: Neuer Treffpunkt

Schwäbisch Gmünd. Der Treffpunkt für die Wanderung der Albvereins-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd auf den Bernhardus an diesem Mittwoch muss wegen der Verkehrsverhältnisse vom Parkplatz St. Katharina auf den Parkplatz Hornberghalle in Degenfeld um 13.30 Uhr verlegt werden. weiter
  • 1317 Leser

Bella Italia und s’Bäsle

Seniorentheater mit neuem Prorgramm in der Theaterwerkstatt
Die Gmünder Silbermenschle bereiten zurzeit ihren nächsten Auftritt vor. In der Theaterwerkstatt werden am 25. Oktober die Mitglieder des Gmünder Seniorentheaters wieder auf der Bühne stehen – mit zwei neuen Stücken: „Bella Italia“ und „s’Bäsle“. weiter
  • 502 Leser

„Dies war ein Kollaps mit Ansage“

Gmünd erlebt den heftigsten Stau seit Jahren – Maßnahmen der Stadt schaffen Entspannung
Schwäbisch Gmünd hat am Dienstag einen der heftigsten Stautage seit Beginn der Bauarbeiten für den Tunnel und die Gartenschau erlebt. Zeitweise ging in der Stauferstadt nichts mehr. Remsstraße, Boulevard, Ledergasse, Bahnhofskreisel, Rektor-Klaus-Straße und Lorcher Straße waren über Stunden dicht. Erst am Nachmittag, nachdem Mitarbeiter der Stadt den weiter

So läuft der Opernbetrieb

Schwäbisch Gmünd. Bei ihrem diesjährigen Ausflug verbrachten die Münsterspatzen, der Kinder- und Jugendchor der Münstergemeinde, einen erlebnisreichen Tag bei den Staatstheatern Stuttgart. Zuerst durften die Kinder und Jugendlichen eine Probe der Oper „Falstaff“ von Giuseppe Verdi miterleben. Neben den gesanglichen und schauspielerischen weiter
  • 375 Leser

Europäische Würdigung

Galerie des Europarats in Straßburg zeigt Werke des Böbinger Künstlers Uwe Ernst
Eine weitere verdiente Anerkennung für sein künstlerisches Schaffen erhält der in Böbingen/Rems lebende Maler Uwe Ernst nach viel beachteten Ausstellungen in Wiesbaden, Heidelberg und beim Hohenloher Kunstverein mit einer Ausstellung in der Galerie des Europarats in Straßburg. Deren Direktorin, Dr. Mechthilde Fuhrer, hatte ihn als Repräsentanten für weiter
  • 5
  • 1196 Leser
SCHAUFENSTER
Buschtrommel in der SchlossscheuneAndreas Breiing und Ludger Wilhelm machen Kabarett anders. Ihnen geht es nicht um nette Unterhaltung, poetische Texte oder Comedy über Frauen. Die Buschtrommel gestaltet ihr Programm ganz ohne Zeigefinger und bezieht Publikumsreaktionen spontan mit ein: Am Samstag, 12. Oktober, 20 Uhr, in der Schlossscheune Essingen weiter
  • 940 Leser

Große Oper zum Jubiläum

Der Chor der Salvatorkirche Aalen präsentiert das Programm „Opera in Ecclesia“
Die Katholische Kirchengemeinde Salvator feiert in diesem Jahr das 100-jährige Weihejubiläum der Salvatorkirche. Es findet exakt am 10.November, dem Weihetag vor 100 Jahren – ebenfalls ein Sonntag – statt. Zum Start in die letzte Woche vor dem Jubiläumsgottesdienst lädt die Kirchengemeinde am Samstag, 2. November, 20 Uhr zum Jubiläumskonzert weiter
  • 1061 Leser

Name der Rose hält Einzug in die Schlossbibliothek

Szenische Lesung des Theaters
Am 11. und 18. Oktober, jeweils um 20 Uhr gibt es in der historischen Bibliothek des Schlosses eine szenische Lesung von Umberto Ecos weltberühmtem Roman „Der Name der Rose“ nach der Fassung und unter der Regie von Petra Jenni. weiter
  • 906 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Der Maurer und die Friseurin bekommen einen Lohn, der Beamte und die Angestellte ein Gehalt, der Arzt und die Anwältin ein Honorar, obwohl alle Geld für ihre Leistung verlangen bzw. bekommen. Dem Wortsinne nach ist das Honorar eigentlich nur ein Zeichen der Ehre. Es ist vom lateinischen honor abgeleitet und bedeutet Ehre, Ruhm, Achtung und auch Ehrenamt. weiter
  • 893 Leser

Ziel: Ausbau zur Woche

Friedensschüler erleben den Erfahrungsraum Wald
Bei den Waldtagen durften alle Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Friedensschule in Schwäbisch Gmünd den Lebens- und Erfahrungsraum „Wald“ näher entdecken. weiter
  • 361 Leser

Den Gottesdienst im Kloster mitgestaltet

Zwei-Tagesausflug des Kirchenchors St. Alban Herlikofen ins Chiemgau
Mit der Hoffnung auf besseres Wetter und mit dem Reisesegen von Pfarrer Johannes Waldenmaier starteten die Mitglieder des Kirchenchors Herlikofen mit Angehörigen und Fans zum zweitägigen Ausflug ins Chiemgau. weiter
  • 305 Leser

Motto: „Tu was für Dein Land“

Gemeinsam stark – Mitgliederkampagne des Bundeswehr-Reservistenverbandes.
Konstant hohe Mitgliederzahlen verleihen dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr seit mehr als fünf Jahrzehnten eine starke Stimme in der Bundeswehr und in der Politik – in der Kommune, im Land und im Bund. Damit das auch in Zukunft so bleibt, läuft seit dem 1. Oktober eine bundesweite Mitgliederkampagne „Kameraden gewinnen“. weiter
  • 5
  • 644 Leser

Wirtschaft kompakt

Südwestmetall zum Arbeitsmarkt Laut Jörn P. Makko, Geschäftsführer bei Südwestmetall, sei Rekorderwerbstätigkeit erreicht, zahlreichen Langzeitarbeitslosen und Geringqualifizierten sei der Einstieg in Arbeit gelungen. „Statt über Regulierungen bei den flexiblen Beschäftigungsformen nachzudenken, müssten die Anstrengungen verstärkt werden, mehr weiter
  • 1440 Leser

25 000 speisen nun Strom ein

Ellwangen/Neuler. Die Netzgesellschaft Ostwürttemberg GmbH (NGO) hat nun mehr als 25 000 private Stromerzeuger, die ihren Strom in ihr Versorgungsnetz einspeisen. Die Familie Abele aus Neuler wurde als der 25 000. Einspeisekunde angelegt. In Ostwürttemberg und dem bayerischen Ries werden heute bereits 40 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien weiter
  • 1299 Leser

Gratis zu „Herrn Stumpfes“

Heuchlingen. Der Liederkranz Heuchlingen präsentiert am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle in der Gemeindehalle Heuchlingen. Die GT verloste drei Mal zwei Karten. Gewonnen haben: Beate Mohring aus Großdeinbach, Waltraud Körger aus Durlangen, Karin Wahl aus Alfdorf. Die Gewinner erhalten die Karten nach Vorlage des weiter
  • 4
  • 870 Leser

Wissenswertes der Urgeschichte

Ausflug des VdK-Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen
Bei bestem Wetter startete ein fast voll besetzter Bus zum Ausflug des VdK-Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen, den Rita Brucker aus Schechingen zusammen mit Vorstand Bernhard Waidmann bestens organisiert hatte. weiter
  • 474 Leser

Umzug zum Almabtrieb 2013

Gschwend-Frickenhofen. Der traditionelle Almabtrieb des SV Frickenhofen mit anschließendem Schlacht- und Weinfest findet am kommenden Samstag, 12. Oktober, im Vereinsheim des SV statt. Los geht’s um 16 Uhr. Wer sich am Umzug beteiligen will, meldet sich bei Karl Wahl unter der Telefonnumerr (07972) 9129021oder bei Achim Hägele unter (07972) 91083 weiter
  • 1188 Leser

Wie Haarspray das Konzert rettet

Klavierstimmer Franz Mohr erzählt in Eschach von Erlebnissen mit Horowitz, Rubinstein und Glenn Gould
Er wird als einer der bedeutendsten Männer hinter den Kulissen klassischer Klavierkonzerte des letzten Jahrhunderts beschrieben: Franz Mohr, der fast dreißig Jahre lang Chefkonzerttechniker bei Steinway & Sons New York war, erzählte im gut gefüllten Konzertsaal bei Klavier Wagner in Eschach von seinen Begegnungen mit großen Maestros wie Wladimir weiter
  • 5
  • 349 Leser

320 Kilometer zum Saisonabschluss

Radsportfreunde Bartholomä zu Besuch bei alten Bekannten in Ettlingen
Der Abschluss der Rennradsaison führte die Radsportfreunde Bartholomä nach Ettlingen bei Karlsruhe. Grund für dieses nicht alltägliche Ziel einer Radtour mit Start in Bartholomä sind zwei Vereinsmitglieder, die in Ettlingenweier, einem Vorort von Ettlingen, wohnen: Gabi und Dietmar Buhlinger. weiter
  • 431 Leser

„Remsgockel- Vettel“ ermittelt

Bei Sonnenschein starteten die Mögglauer Remsgöckel ihren Ausflug nach Hürben. Bei einer sachkundigen Führung durch die Charlottenhöhle erfuhren sie die Unterschiede zwischen Stalaktiten und Stalakmiten. Weiter im Programm ging’s nach Günzburg auf die Gokart-Bahn. Innerhalb von zwei Stunden wurde der „Remsgockel-Vettel des Gokarts“ weiter
  • 628 Leser

Angst vor Abwanderung geht um

Musikschule Oberkochen-Königsbronn hebt Schulentgelte nur moderat an
Eine lange Debatte wurde im Zweckverband Musikschule Oberkochen-Königsbronn in Bezug auf die Neufassung der Schulentgeltordnung geführt. Die Entgelte wurden letztlich moderat angehoben, aber die Angst vor neuen Abwanderungen war greifbar. weiter
  • 1051 Leser
Kurz und bündig

Farb- und Stilberatungskurs

Die VHS Ostalb bietet in der Alemannenschule in Hüttlingen einen zweiteiligen Farb- und Stilberatungskurs mit Schwerpunkt „Business-Kleidung“ an. Der Kurs findet ab Mittwoch, 9. Oktober, von 18.30 bis 20.45 Uhr statt. Information und Anmeldung bei der VHS Ostalb unter (07361) 9734-0, E-Mail info@vhs-ostalb.de oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Kabarettist kommt in die Kolpinghütte

Der Liedermacher und Kabarettist Dieter Huthmacher gastiert auf Einladung der Volkshochschule Oberkochen und des Schwäbischen Albvereins am Donnerstag, 10. Oktober, um 20 Uhr in der Kolpinghütte in Oberkochen mit seinem neuen Programm „Macken machen Lachen“. Karten zum Preis von 10 Euro bei „Steckbauer - Mehr als Nähen“, „Buch weiter
  • 264 Leser

Wallfahrtsfest zum Gnadenbild

Abtsgmünd-Untergröningen. Alljährlich am Kirchweihmontag, in diesem Jahr am 14. Oktober, findet in der Schlosskirche Untergröningen das Wallfahrtsfest zur Muttergottes vom Heerberg statt. Viele Katholiken aus der näheren und weiteren Umgebung kommen dann zum Gnadenbild der Muttergottes, um zu beten, zu danken oder um Hilfe bei Leid, Sorgen und Nöten weiter
  • 5
  • 678 Leser
Kurz und bündig

Dorfmuseum Essingen geöffnet

Das Dorfmuseum Essingen hat am Sonntag, 13. Oktober, von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Im Dorfmuseumsstübchen werden den Besuchern Getränke sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Außerdem auf Wunsch Führungen durch das Museum. Neu sind die Küche und Waschküche anno dazumal, die Essinger Spinnstube sowie Schaumosten. weiter
  • 295 Leser
Kurz und bündig

Herbst-Winter-Basar in Essingen

Das DRK Essingen organisiert am Samstag, 12. Oktober, von 10 bis 12 Uhr einen Kinderkleiderbasar in der Schönbrunnenhalle in Essingen. Der Erlös wird für die Essinger Jugendarbeit gespendet. Die Klasse 7 der Parkschule verkauft Kaffee und Kuchen. weiter
  • 712 Leser
Kurz und bündig

Italienischer Literaturabend

Der Partnerschaftsverein Bartholomä „Amici di Casola“ lädt am Mittwoch, 16. Oktober, um 20 Uhr zum italienischen Literaturabend in der Bücherei im Dorfhaus Bartholomä ein. Angelika Huber-Sommer liest aus „ Streng vertraulich“ von Andrea Camilleri. Der Abend klingt bei Knabbereien und einem Glas Vino aus. weiter
  • 219 Leser

Waschbär am Teich

Am Samstag gegen 20 Uhr war bei der Familie Bäuerle in der Gerberstraße in Abtsgmünd ein Waschbär. Er fischte ganz seelenruhig Teichschnecken aus dem Gartenteich. „Obwohl wir einen ziemlichen Tumult veranstalteten, bis die ganze Familie versammelt war, um das Tier zu betrachten“, schreibt Claudia Bäuerle. „Er ließ sich aber überhaupt weiter
  • 5
  • 891 Leser
Kurz und bündig

25 Jahre Kreative 88

Die Künstlerorganisation Kreative 88 zeigt bis 3. November ihre Werke in einer Jubiläumsausstellung im Rathaus in Bopfingen. Eröffnung ist am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr. Die Einführung übernimmt Dr. Manfred Saller aus Schwäbisch Gmünd, Musik kommt von der Swing Academy. Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt weiter
  • 5
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Arbeiten mit Ton im Atelier

Am Samstag, 12. Oktober, findet von 14 bis 18 Uhr im Atelier Sternbacher, Dorfmerkinger Str. 17 in Oberriffingen, ein Kurs „Arbeiten mit Ton“ statt. Erfahrung mit Ton ist nicht notwendig. Information und Anmeldung bei der VHS Ostalb unter (07361) 9734-0 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 1383 Leser
Kurz und bündig

Bernd Kohlhepp bei Kultur am OAG

Im Rahmen von Kultur am OAG gastiert am Donnerstag, 10. Oktober, um 20 Uhr Bernd Kohlhepp mit „Best of Hämmerle“ in der Aula des Ostalb-Gymnasiums. Eintrittskarten zum Preis von 14 Euro, Schüler acht Euro, gibt es im Sekretariat, (07362) 956 038 10 und bei der Bücherinsel Bopfingen. weiter
  • 1648 Leser
Kurz und bündig

Die württembergische Armee

Am Samstag,12. Oktober, wird um 15 Uhr in der Bopfinger Bank die Ausstellung „Die Württembergische Armee von 1810 bis 1918“ eröffnet. weiter
  • 1372 Leser
Kurz und bündig

Kolpingschänke geöffnet

In der Kolpingschänke, neben dem ehemaligen „Ihr Platz“, bewirtet die Kolpingsfamilie Bopfingen am Samstag und Sonntag, 12./13. Oktober, jeweils ab 11 Uhr. Im Angebot sind saure Kutteln, Bratwürste, warmer Leberkäse, Schmalzbrot, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1720 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür im Tafelladen

Während der Bopfinger Heimattage öffnet der Tafelladen am Sonntag, 13. Oktober, von 12 bis 17 Uhr seine Räume in der Hauptstraße 59 (neben Hotel Dietz). Es gibt kostenlos Kaffee, Tee und Kuchen. Die Tafel freut sich über Spenden, auch Kuchenspenden. weiter
  • 1814 Leser
Kurz und bündig

„Verlaibt en jeda Schurz“

Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts war die Schürze das weibliche Alltagsbekleidungsstück. Gerda Schupp berichtet am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Museum im Seelhaus aus der Kulturgeschichte der Schürze. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1551 Leser

Kaffee, Kunst und Kleinigkeiten

Nach sechswöchigem Umbau ist es geschafft: Christine Auzinger steht in ihrem neuen Café, das eigentlich viel mehr ist als das. Kaffee, Kuchen, Feinkost, Geschirr und Kunst, alles vereint Auzinger in „Christines Kunst & Raum“. Natürlich gibt es weiterhin Mode von Noa Noa, Sorgenfri Sylt und Fee Heartfelt. Möbel-Liebhaber können alte Möbel erwerben, weiter
  • 1039 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Schlossberg

Das Gremium trifft sich am Donnerstag, 10. Oktober, um 19 Uhr zur Sitzung im ehemaligen Stadtbauamt. Beraten wird das Bauprogramm 2014. weiter
  • 995 Leser

40 Jahre Seniorenarbeit in der Vorstadt

Etwa 100 Gäste beim ökumenischen Herbstfest zum Jubiläum in der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius
Eingebettet in ein ökumenisches Herbstfest blickte die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius am Dienstag auf 40 Jahre Seniorenarbeit in der Weststadt zurück. Rund 100 Gäste begrüßte das Leiterpaar Ingrid und Hugo Starz zu diesem Jubiläum im Gemeindehaus St. Ulrich, darunter Diakon Ottmar Ackermann. weiter
  • 738 Leser

Gäste aus Ravenna

Eine 20-köpfige Schülergruppe aus Ravenna konnte Ulrich Maier (links) vom Geschäftsbereich Schulen und Bildung im Aalener Landratsamt begrüßen. Die jungen italienischen Gäste sind zu Gast in der Kaufmännischen Schule Aalen. Der Schüleraustausch der Kaufmännischen Schule Aalen mit der italienischen Partnerschule „Istituto technico e commerciale weiter
  • 721 Leser
Kurz und bündig

Bussteige 5 und 6 am ZOB

Die Bauarbeiten am ZOB sind soweit fortgeschritten, dass ab Mittwoch, 9. Oktober, die Bussteige 5 und 6 (Haltestellen der RBS) wieder angefahren werden können. Die während der Bauzeit eingerichteten Ersatzhaltestellen werden aufgelöst. weiter
  • 578 Leser
Kurz und bündig

Die extreme Rechte in der Region

Die Politikwissenschaftlerin Ellen Esen hält am Mittwoch, 9. Oktober, um 18 Uhr auf Einladung des DGB-Kreisverbands Ostalb einen Vortrag unter der Überschrift „Näher als wir denken –Die extreme Rechte in der Region“. Veranstaltungsort ist die IG-Metall-Verwaltungsstelle, Friedrichstraße 54 in Aalen. weiter
  • 2
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Frauen-Frühstück in Hofherrnweiler

Die katholische Kirchengemeinde lädt am Donnerstag, 10. Oktober, ab 9 Uhr zum Frauenfrühstück im Edith-Stein-Haus ein. Kräuterpädagogin Beate Hegele aus Heuchlingen spricht über das Thema „Wertvolle Beerenschätze der Natur“. weiter
  • 338 Leser
Kurz und bündig

Geschichten- und Bastelkiste

Am Donnerstag, 10. Oktober, wird in der Kinderbibliothek im Torhaus das Bilderbuch „So schön ist der Herbst“ vorgelesen. Im Anschluss wird ein Eichhörnchen gebastelt. Eingeladen sind Kinder ab 5 Jahren, der Eintritt ist frei. weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Am Mittwoch, 9. Oktober, ist um 18.30 Uhr Ortschaftsratssitzung im Rathaus Fachsenfeld. Barbara Fuchs scheidet aus dem Gremium aus, Patrick Köble rückt nach. Außerdem steht die Überprüfung der Sitzzahl im OR Fachsenfeld bei der Kommunalwahl 2014 auf der Tagesordnung. weiter
  • 422 Leser
Kurz und bündig

Postbankfiliale geschlossen

Das Postbank Finanzcenter in der Hauptstelle der Post in Aalen, Friedrichstraße 5, ist am Donnerstag, 10. Oktober, wegen einer Betriebsversammlung ganztägig geschlossen. weiter
  • 288 Leser
Kurz und bündig

Sind die Zehn Gebote noch zeitgemäß?

Darüber spricht Dekan Dr. Pius Angstenberger am Donnerstag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Bischof-Hefele-Haus , Aalen-Unterkochen, Elisabethenstraße 7. Veranstalter ist die Kath.ArbeitnehmerBewegung (KAB) Bezirke Aalen und Hohenrechberg. weiter
  • 371 Leser
Kurz und bündig

Von der Gallia Cisalpina zur Lombardei

In der Vortragsreihe „Oberitalien“ an der VHS Aalen beleuchtet Lothar Clermont die Gegend der Region von der Antike bis ins frühe Mittelalter. Der Vortrag „Von der Gallia Cisalpina zur Lombardei“ findet am Mittwoch, 9. Oktober, um 19 Uhr im Torhaus statt. weiter
  • 307 Leser

Aufhausen hat die Nase voll

Lösung für Geruchsprobleme bei Abwasserleitung aus Röttingen – Reizthema B 29
Alle Stufen der Emotionsskala durchlief der Ortschaftsrat von Aufhausen bei seiner jüngsten Sitzung. Erst alles im „coolen“ Bereich bei der Besichtigung des Wasserwerkes. Dann sorgten eine stinkende Abwasserleitung und unerfüllte Wünsche nach Bauvorhaben für leicht ansteigende Emotionen. Richtig heiß wurde es dann beim Reizthema B29. weiter
  • 908 Leser

Erntedankaltar in Baldern

Sechs Frauen aus der St.-Antonius-Gemeinde in Baldern gestalten alljährlich mit viel Zeitaufwand und Liebe ein Bild aus Körnern und Gewürzen. Dieses Jahr stellt der Erntedankteppich die Heilige Dreifaltigkeit dar. (Foto: privat) weiter
  • 3371 Leser

Körnerteppich in Trochtelfingen

Wie seit vielen Jahren hat eine Gruppe von Frauen den diesjährigen Körnerteppich gefertigt. Das Bild des Körnerteppichs zeigt aus Matthäus 25: „Die zehn Brautjungfern mit ihren Lampen“. (Foto: privat) weiter
  • 3509 Leser

Oberdorfer Grundschüler pflanzen neue Bäumchen am Auwald

Die Erst- und Viertklässler der Grundschule Oberdorf haben am Dienstagvormittag ihre Klassenzimmer mit der Natur getauscht und zur Erweiterung des Auwaldes an der Sechta bei Oberdorf 65 neue Bäumchen gepflanzt. Die Kosten für die Setzlinge in Höhe von 250 Euro spendierte die Bopfinger Bank Sechta-Ries. Den Scheck überreichte Bankmitarbeiter Rolf Ehinger. weiter
  • 810 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Winfried Hilkert, Alte Neresheimer Str. 32, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Hildegard Schuler, Abtsgmünder Str. 8, zum 87. Geburtstag.Ellwangen. Viktor Kunz, Rostocker Str. 10, zum 87. ; Klaus Dose, Hohenstaufenstr. 29, zum 76.; Hasan Sabanovic, Schloßvorstadt 9 zum 76. ; Adolf Fritsch, Peutinger Str. 35, zum 75. und Wolfgang Stelzer, weiter
  • 170 Leser

Altersgenossen gut zu Fuß

„Der Weg ist das Ziel“ – so könnte das Motto einer kürzlich durchgeführten Wanderung des AGV 43/44 Waldstetten lauten. Der Walderlebnispfad „Weiter Weg“ bei Gschwend wurde unter kompetenter Führung durch Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann von den AGVlern erwandert. Die gelungene Mischung aus Kunstpfad und Besinnungsweg weiter
  • 5
  • 356 Leser

Für Freunde alter Technik

Das 11. Gmünder Oldtimertreffen fand in Waldstetten statt. Diese fast legendäre, Veranstaltung mit Himos, Mopeds, Motorrädern und Traktoren sowie Autos – kurz mit allem, was fährt und älter als 25 Jahre ist – begeisterte auch diesmal die Besucher. Sie konnten sich auch übers Begleitprogramm freuen. Am Samstagvormittag spielte „Ros’n weiter
  • 428 Leser

Integrative Disco in der Arche

Dischingen. Die Nattheimer Behindertengruppe und die Aktion „Freunde schaffen Freude“ bitten am Freitag, 11. Oktober, von 18 bis 22 Uhr zur integrativen Disco in die Arche in Dischingen. Die DJs Jürgen, Luis und Christofer heizen ein. Lieblings-CDs dürfen mitgebracht werden. Mitfahrgelegenheiten telefonisch unter (07321) 71613 abklären. weiter
  • 2573 Leser

Schließt Karstadt in Stuttgart?

Stuttgart. Das Karstadt-Kaufhaus auf der Königstraße soll geschlossen werden. Das meldet SWR4 unter Berufung auf die Fachzeitschrift „Textilwirtschaft“. Zuverlässigen Quellen zufolge solle das Haus komplett geschlossen werden. Karstadt Eigentümer Nicolas Berggruen will das Kerngeschäft sanieren. Berggruen will die zum Teil hohen Verluste weiter
  • 720 Leser

Erntedankaltar in Ebnat

Auch in diesem Jahr wurde wieder in der Pfarrkirche in Ebnat ein wunderschönes Arrangement zum Erntedankaltar geschaffen. Das ehrenamtliche Team unter Leitung von Frau Förstner wählte als Motiv das Gleichnis vom barmherzigen Samariter. Dies drückt die doppelte Botschaft des Erntedankfestes aus: Einerseits den Dank für Gottes reichliche Gaben, andererseits weiter
  • 771 Leser

Erntedankteppich in Schweindorf

Am Sonntag wurde in der evangelischen Kirche in Schweindorf das Erntedankfest gefeiert. Mit großem Aufwand haben Sigrid Kirsch und Mesner Harald Riedel den prächtigen Erntedankaltar gestaltet. Die vielfältigen Früchte aus Feld und Garten wurden von den Bewohnern des Dorfes gespendet. Den gut besuchten Gottesdienst hielt Pfarrerin i.R. Gotlind Bigalke weiter
  • 694 Leser

Erster Durlanger Besen soll nicht der letzte sein

Veranstaltung des Schützenvereins Durlangen hat alle Erwartungen übertroffen – Finale des Gemeindepokalschießens am Samstag
Der erste Durlanger Besen im Durlanger Schützenhaus hat alle Erwartungen übertroffen. Am Besen-Wochenende war auch die Vorrunde des Gemeindepokalschießens weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Lesezeit in Neresheim

Am Mittwoch, 16. Oktober, präsentiert Jürgen Seibold um 20 Uhr in der Buchhandlung Scherer in Neresheim seinen neuen Allgäu-Krimi „Rosskur“. Der Eintritt kostet sieben Euro für Erwachsene, Schüler sind frei. Platzreservierungen sind telefonisch unter (07326)921177 oder unter www.buecher-scherer.de möglich. weiter
  • 718 Leser

Plüderhausen will Quelle wieder nutzen

Mehr Eigenwasser
Plüderhausen will die Linsenwiesenquelle im Remstal wieder als Trinkwasserquelle nutzen und so den Anteil des Eigenwassers an der Wasserversorgung deutlich erhöhen. weiter
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind in Ohmenheim

Die Spielgruppe „Krabbelzwerge“, der städtische Kindergarten und die Grundschule Ohmenheim veranstalten am Samstag, 12. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Neresheim-Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Kundennummern unter Telefon (07326) 5826 oder 921850. weiter
  • 680 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden und Kurzurlaub gewinnen

Das DRK bittet am Freitag, 11. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden in der Härtsfeldhalle in Neresheim. Unter allen Spendern bis 8. Dezember werden fünf Wochenenden für zwei Personen in Nürnberg mit Übernachtung und einem Besuch des Christkindlesmarktes verlost. weiter
  • 668 Leser
Kurz und bündig

Die Maulflaschen in Aalen-Ebnat

Am Samstag, 12. Oktober, treten die Maulflaschen mit ihrem Programm „verkehrt - bekehrt?!“ um 20 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat auf. Kartenvorverkauf bei Monika Gentner, Telefon (07367) 4921, E-Mail: Monika.Gentner@yados.de. weiter
  • 826 Leser
Kurz und bündig

Kirbe des TSV Röttingen

Im Vereinsheim am Sportplatz verwöhnt der TSV 78 Röttingen von Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Oktober, die Besucher mit deftigen Speisen. Serviert werden Spareribs, Schweinshaxen, Bratwurst und Co. ab 18 Uhr. Am Sonntag gibt es beim Mittagstisch ab 10.30 Uhr auch Schlemmerbraten, „Röttinger Rehbraten“ und mehr. weiter
  • 799 Leser
Kurz und bündig

Michael Stahl spricht in der Arche

Gewaltpräventionsberater Michael Stahl aus Bopfingen kommt am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr in die Begegnungsstätte Arche in Dischingen. Er erzählt von seiner schweren Kindheit und seinem Weg zu einem lebendigen Glauben. weiter
  • 594 Leser
Kurz und bündig

Musical auf Rollschuhen

Die Rollkunstläuferinnen des RSV Nattheim präsentieren ihr Schaulaufen „Rock me“ – frei nach dem Musical „Grease“. Vorstellungen sind am Freitag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr, am Samstag, 12. Oktober, um 15 und 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 13. Oktober, um 15 Uhr in der Rollsporthalle, Eberhardsweg 18 in Nattheim. Karten zu weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Ponyreiten in den Herbstferien

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet von 28. bis 31. Oktober eine Kinderbetreuung „Reiten auf Ponys“ an. Beginn ist jeweils um 8 Uhr mit einem Frühstück, Ende um 13 Uhr nach dem Mittagessen. Kosten: 70 Euro. Info und Anmeldung bei Sabine Auracher, Telefon 0151 46403628, E-Mail: sabine.auracher@gmx.de. weiter
  • 1122 Leser
Kurz und bündig

Kunstausstellung in Lorch

Die Ausstellung „Mostra Colletiva di pittura e Scultura“ mit Malerei und Skulpturen der Künstlerwerkstatt „eVo“ ist von Freitag, 11. Oktober, bis Sonntag, 13. Oktober, im großen Saal des Bürgerhauses in Lorch zu sehen. Eröffnung ist am Freitag um 18.30 Uhr, die Ausstellung kann am Samstag von 9.30 bis 19 Uhr und am Sonntag von weiter
  • 329 Leser

Schülerzahlen gestiegen

Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs: Lehrerversorgung gut bis befriedigend
Entgegen der Prognose sind die Schülerzahlen an den Beruflichen Schulen des Rems-Murr-Kreises in diesem Schuljahr um 1,8 Prozent auf 10 761 Schüler angestiegen. Die aktuelle Lehrerversorgung benotet die Kreisverwaltung als „gut bis befriedigend“. weiter
  • 282 Leser

Wertstoffe in Waldstetten

Waldstetten. Der Heimatverein Waldstetten führt am Samstag, 12. Oktober, von 9 bis 14 Uhr eine Metall-Wertstoff-Sammlung im Gemeindegebiet Waldstetten mit Wißgoldingen, Weilerstoffel und allen Außenbezirken durch. Gesammelt wird Alteisen in Containern auf dem Parkplatz oberhalb der Firma Lidl am Almenweg in Waldstetten. Es besteht zudem die Möglichkeit weiter
  • 364 Leser
Kurz und bündig

Infoabende der Kreislandfrauen

An zwei informativen Abenden wollen die KreislandFrauen auf die Wichtigkeit der Krebsvorsorge, insbesondere bei Brustkrebs hinweisen. Dr. Schlicht und Dr. Görner vom Stauferklinikum werden einen Fachvortrag zum Thema Mammographie-Screening mit einer anschließenden Diskussion halten. Alle interessierten Frauen aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd sind herzlich weiter
  • 194 Leser

Segelfliegen heißt auch landen

Auch eine Außenlandung will geübt sein – sie kommt immer ungeplant
Segelfliegen heißt, die Kräfte der Natur zu nutzen, doch wenn man von diesen Kräften im Stich gelassen wird, muss man sich was einfallen lassen. Aus diesem Grund muss sich jeder Segelflugpilot mit dem Gedanken einer Außenlandung auseinander setzen. So auch der Pilot der LS-4 von der Lorcher Fliegergruppe. weiter
  • 5
  • 1639 Leser

Alte Lernmuster ausrangieren

Der Schweizer Pädagoge Andreas Müller hat in Westhausen über veraltetes Raster-Denken und neue Möglichkeiten des Lernens gesprochen. „Lernen bedeutet aus etwas Fremdem etwas Eigenes machen.“ Diese und noch mehr kernige Aussagen hat der Schweizer Pädagoge Andreas Müller mit nach Westhausen gebracht. Über 300 Gäste waren der Einladung der weiter
  • 5
  • 987 Leser
Kurz und bündig

Blueskonzert in Leinzell

Das Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell präsentiert am Freitag, 11. Oktober, ab 20 Uhr das Blues-Duo Georg Schroeter und Marc Breitfelder aus Kiel. Die Musiker haben bereits die International Blues Challenge (IBC) 2011 in Memphis in den USA gewonnen und gehören zur Weltspitze der Bluesszene. Alle Interessierten sind eingeladen, der Mischung aus Blues, weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Mutlangen

Interessierte Frauen sind am Donnerstag, 10. Oktober, ab 9.30 in die Pressehütte in der Forststraße 3 in Mutlangen zum Frauenfrühstück eingeladen. Silvia Bopp wird das Buch „Das Land der Töchter“ vorstellen und zur gemeinsamen Diskussion darüber anregen. Anschließend endet der Vormittag nach einem gemütlichen Frühstück und offenen Gesprächen weiter
  • 199 Leser
Kurz und bündig

Informationen zur Ortsdurchfahrt

Die Gemeinde Durlangen und die EnBW ODR Ellwangen laden an diesem Mittwoch, 9. Oktober, ab 19 Uhr ins Gasthaus „Rose“ in der Durlanger Straße 16 in Zimmerbach zu einem Informationabend ein. Besprochen werden der Gehwegausbau und die Belagserneuerung der Ortsdurchfahrt Zimmerbach sowie die Erschließung von Gas und Telekommunikation im Ort. weiter
  • 645 Leser
Kurz und bündig

Kochen und Backen für Kinder

Elisabeth Rademann kocht und backt Lebkuchen mit Kindern ab acht Jahren am Freitag, 11. Oktober, von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Küche der Igginger Gemeindehalle. Die Kosten betragen pro Person 7 Euro zuzüglich Lebensmittelkosten. Anmeldungen bis Donnerstag, 10. Oktober, im Rathaus unter Telefon (07175) 92080. weiter
  • 531 Leser
Kurz und bündig

Kunstaustellung „Balance“

Mit musikalischer Untermalung des Musikvereins Untergröningen eröffnet am Freitag, 11. Oktober, ab 15 Uhr die Kunstausstellung „Balance“ anlässlich des 15-jährigen Bestehens von St. Lukas in Abtsgmünd. Am Sonntag, 13. Oktober, ist in St. Lukas ab 14 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür mit vielen Programmpunkten. Infos bei St. Lukas Wohnen und weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Wanderung des Gschwender Albvereins

Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins lädt am Mittwoch, 9. Oktober zu einer Wanderung ins „Unbekannte“ ein. Abfahrt ist mit dem Bus um 13 Uhr bei der Firma Maier in Gschwend, weitere Zustiege in Welzheim und Breitenfürst. Nach der Wanderung ist gegen 16 Uhr eine Einkehr im Besen geplant. Es sind noch einige Plätze frei, Anmeldungen weiter
  • 201 Leser

Erntedank gefeiert

Unter dem Thema „Herr segne uns und deine Gaben“ feierte die katholische Kirchengemeinde Untergröningen ihr Erntedankfest an einem schönen Altar. Die Erntedankgaben kommen dem Tafelladen in Aalen zugute. weiter
  • 5
  • 2517 Leser

Musikalischer und kulinarischer Genuss

Veranstaltung „Zu Gast in St. Stephanus“ bringt 2142-Euro-Spende fürs Kinderheim
„Zu Gast in St. Stephanus“ war der kulinarische und musikalische Abend überschrieben, zu dem die Wirtschaftsführung des katholischen Gemeindehauses in Mutlangen um Regine Hartmann und Bea Steinhilber eingeladen hatte. Der Erlös der Veranstaltung – immerhin 2142 Euro – kommt dem Kinderheim Sonnenhof zugute. weiter
  • 393 Leser

Viel Vergnügen mit Don Quijote

Ihr Ausflug führte die Landfrauen von Untergröningen zu den Allgäuer Freilichtspielen in Altusried. Gespielt wurde „Don Quijote“ von einem der auszog, die Welt zu retten. Ein Stück Weltliteratur mit rund 500 Mitwirkenden. Die komischen Abenteuer des Ritters Don Quijote von La Mancha und seines Schildknappen Sancho Pansa bereiteten durch weiter
  • 398 Leser

Mit Trick und Technik

Fußballschnuppertag an der Limesschule Mögglingen
Alles drehte sich ums runde Leder beim Fußballschnuppertag des 1. FC Stern. Der Mögglinger Fußballverein hatte die Schülerinnen und Schüler der Limesschule eingeladen. weiter
  • 352 Leser

Neue Polohemden für DLRG-Aktive der Ortsgruppe Kösingen

Durch die Unterstützung der Firmen Wiedenmann GmbH und ELCO war es möglich, die Kameradinnen und Kameraden der DLRG-Ortsgruppe Kösingen neu einzukleiden. Die neuen Poloshirts tragen dazu bei, dass in Zukunft alle Aktiven in einem einheitlichen Outfit, sei es beim Training, bei Wettkämpfen oder bei anderen gesellschaftlichen Veranstaltungen, auftreten weiter
  • 2776 Leser
Vor Schreck ließ dieser rothaarige Kletterkünstler seine Walnuss fallen, als er mit der Kamera „geschossen“ wurde, berichtet Wolfgang Pfister aus Gschwend. Er hat dieses niedliche Eichhörnchen vor die Linse bekommen. weiter
  • 5
  • 1858 Leser

Samocca ruft zur Abstimmung auf

Aalen. Mit „Samocca“ gehören die Ostalb-Werkstätten der Samariterstiftung zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2013/14. Mit dem Projekt liefern die Ostalb-Werkstätten eine Antwort auf die Frage, wie Menschen mit Handicap ganz im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention die weiter
  • 1297 Leser

Starkstromleitung über Hofen?

Neue denkbare Variante einer 380-kV-Trasse sorgt für Ärger im Ortschaftsrat
In Hofen sind manche sauer auf die Gemeinde Hüttlingen. Es heißt, Hüttlingen habe dem Stromnetzbetreiber TransnetBW vorgeschlagen, eine Streckenvariante zu untersuchen, in der eine 380 000-Volt-Stromleitung über Gemarkung Hofen führen würde. Aber ganz so einfach ist es nicht. weiter
GUTEN MORGEN

Schlankheitskur

Er ist sportlich, elegant und schlank, dass einem die Spucke wegbleibt. Alle Welt liebt ihn, jeder ruft, wenn er ihn sieht: Gott, was für ein fantastischer Anblick! Natürlich bemerkt er diese Anerkennung und benimmt sich entsprechend: Er isst so gut wie gar nichts, ein gemeinsames Frühstück gibt es längst nicht mehr, auch mittags sind wir verlassen, weiter
  • 706 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Zirkus Charles KnieAuf dem Festplatz Greut weht seit Montag Zirkusluft. Am Mittwochabend um 19.30 Uhr wird die Manege für die erste von insgesamt zehn Vorstellungen freigegeben. weiter
KOMMENTAR Stau in Gmünd

Das Chaos war absehbar – und unausweichlich

Stadtbus-Betriebsleiter Dirk Massanetz fürchtete diesen Tag seit längerem. Seit die Stadt das Unternehmen informiert hat, dass auch auf der letzten, der dritten Achse durch Gmünd mit Bauarbeiten begonnen wird. Einen Tag vor dem Tag X ist es wohl auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse mulmiger geworden. Nicht umsonst hat er am Montag kurzfristig die Presse weiter
  • 3
  • 2085 Leser

„Dies war ein Kollaps mit Ansage“

Gmünd erlebt den heftigsten Stau in Jahren – Maßnahmen der Stadt schaffen Entspannung
Schwäbisch Gmünd hat am Dienstag einen der heftigsten Stautage seit Beginn der Bauarbeiten für den Tunnel und die Gartenschau erlebt. Zeitweise ging in der Stauferstadt nichts mehr. Remsstraße, Boulevard, Ledergasse, Bahnhofskreisel, Rektor-Klaus-Straße und Lorcher Straße waren über Stunden dicht. Erst am Nachmittag, nachdem Mitarbeiter der Stadt den weiter

„Sieg-Heil-Ruf“ wird teuer für junge Frau

Richter: Das ist doch kein Spaß
Es sei doch nur ein Scherz, noch dazu in alkoholseliger Stimmung nachts auf dem Gmünder Marktplatz, gewesen, beteuerte die 25-Jährige. Doch der stellvertretende Direktor des Gmünder Amtsgerichts, Hans-Dieter Grimm, machte ihr klar, dass die Justiz da keinen Spaß versteht: Der Ausruf „Sieg Heil“ sei auch unter diesen Umständen strafbar. weiter
  • 2
  • 2444 Leser

Projekt „Guck’a:mol“ startet später

Mögglingen bereitet Aktionen für schöneren Ort vor – Fassadenprogramm kommt gut an
Zwar verzögert sich der Auftakt von „Guck’a:mol“ in Mögglingen noch ein bisschen. Die Gemeinde bereitet sich jedoch intensiv darauf vor. Mit der Aktion will Bürgermeister Ottmar Schweizer zeigen, dass Mögglingen nicht nur grau und nicht nur ein Ort mit vielen Blitzern ist. Ende Oktober soll „Guck’a:mol“ losgehen. weiter

Projekt „Guck’a:mol“ startet später

Mögglingen bereitet Aktionen für schöneren Ort vor – Fassadenprogramm kommt gut an
Zwar verzögert sich der Auftakt von „Guck’a:mol“ in Mögglingen noch ein bisschen. Die Gemeinde bereitet sich jedoch intensiv darauf vor. Mit der Aktion will Bürgermeister Ottmar Schweizer zeigen, dass Mögglingen nicht nur grau und nicht nur ein Ort mit vielen Blitzern ist. Ende Oktober soll „Guck’a:mol“ losgehen. weiter

1405 Erstsemester am Start

Hochschule für Technik und Wirtschaft eröffnet in der Stadthalle das Wintersemester
„Sie haben eine gute Entscheidung getroffen“, sagte Prof. Gerhard Schneider am Dienstagvormittag in der Stadthalle. Dort begrüßte der Hochschulrektor gemeinsam mit OB Thilo Rentschler die rekordverdächtige Zahl von 1405 Erstsemestern. Die Studienstarter erhielten Informationen über das Studium, die Hochschule und die Stadt Aalen aus erster weiter

Komik unter der Gürtellinie

Komiker Ralf Schmitz präsentiert im Gmünder Stadtgarten sein Programm „Schmitzpiepe“
Emely Kühbauch aus Aalen rang sogar Komiker Ralf Schmitz ein Kompliment ab: „Ich bin selten sprachlos, aber das überfordert mich“, gab der 39-Jährige am Sonntagabend auf der Bühne des Congress-Centrums im Gmünder Stadtgarten zu. Kurz zuvor hatte der Künstler die junge Frau aus dem Publikum auf die Bühne geholt. weiter
  • 2474 Leser

Museum im Keller der Leichenhalle

Vorschläge dreier Vereine zur Nutzung des Gebäudes im St.-Johann-Friedhof
Die Diskussion um die leerstehende Leichenhalle im St.-Johann-Friedhof („Haus der Stadtgeschichte“) geht vehement weiter. Das Bündnis von Geschichts-, Kunstverein und Geologengruppe Aalen hatte jetzt Gelegenheit zu einem Ortstermin. Und kam ins Staunen. weiter
  • 1566 Leser

THG-Schulhof bekommt Gesicht

Neue Konturen der Pausenzone sind erkennbar – Stadt: Fertigstellung in den Herbstferien
Die Umbaumaßnahmen des Schulhofs am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) sind noch in vollem Gange. Die meisten Arbeiten sind jedoch abgeschlossen, sodass nach den Herbstferien der Schulhof vermutlich wieder regulär genutzt werden kann. weiter
  • 1131 Leser

Vermisster Mann gefunden

Nach 20 Stunden im Freien ins Krankenhaus
Am Montagabend verschwand ein 60-jähriger Mann spurlos aus einer Arztpraxis in Ellwangen. Die Polizei suchte den orientierungs- und hilflosen Mann mit mehreren Streifen und Hubschrauber. Am Dienstag wurde er gefunden und in die Virngrundklinik gebracht. weiter
  • 4
  • 1118 Leser

Situation in Gmünd entspannt sich

Schwäbisch Gmünd. Die städtischen Maßnahmen greifen: Die Verkehrssituation in Gmünd entspannt sich. Die Stadt hat städtische Mitarbeiter eingesetzt, die Fahrzeuge mit einer Höhe unter 3,5 Metern vom Bahnhofsboulevard über die Nepperbergstraße in Richtung Stuttgart lenken. Diese angebotene Umleitungsstrecke

weiter
  • 2
  • 1824 Leser

Aktuelle Stausituation in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Aktuell sehen die Staus in der Stauferstadt so aus: Die aus Aalen kommenden Fahrzeuge stauen sich vom Tunneleingang Ost in Richtung Bahnhof auf etwa zwei Kilometer. Die aus Stuttgart kommenden Fahrzeuge stauen sich von der vierspurigen B 29 bis zum Bahnhofskreisel. Komplett dicht sind die Remsstraße, die Rektor-Klaus-Straße

weiter
  • 2
  • 1814 Leser

Arbeitsunfall in Fabrik

56-Jähriger muss ins Krankenhaus

Aalen-Neukochen. Nach einem Arbeitsunfall, der sich am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr in der Papierfabrik in Neukochen ereignete, musste ein 56-Jähriger stationär ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Mann war zur Unfallzeit im Rahmen von Ladearbeiten mit dem Nachstabilisieren einer geladenen Papierrolle beschäftigt. Zeitgleich verlud ein

weiter
  • 4
  • 1729 Leser

„Bürger-Windrad bald bauen“

Bürgerforum will erneuerbare Energien vom Negativ-Image befreien
Der Raum Gmünd hat erste Schritte zur Versorgung mit erneuerbaren Energien getan, „aber da ist noch viel Luft nach oben“. Dabei ist auch diese Gegend von den negativen Folgen des Klimawandels direkt betroffen. Diese Überzeugung vertritt das „Bürgerforum 100 Prozent erneuerbare Energien in der Region“. weiter
  • 5
  • 703 Leser

Gmünd ertrinkt im Stau

Baustelle in Lorcher Straße löst heftige Verkehrsprobleme aus – Umleitung besser ausschildern
Gmünd ertrinkt im Stau: „Es ist schon heftig“, sagt Gerd Hägele, im Ordnungsamt zuständig für Verkehr. Seit Dienstag früh ist die Lorcher Straße halbseitig gesperrt, die wenigsten Autofahrer nehmen die Nepperbergstraße als Umleitung an. Deshalb staut sich der Verkehr in der Rektor-Klaus- und in der Goethestraße. weiter
  • 3
  • 4905 Leser

Die Bauanträge sind gestellt

Die Firma WIND will bei Leinenfirst drei Windkraftanlagen mit 138 Meter Nabenhöhe bauen
Zwischen Gaishardt, Schönberger Hof und Leinenfirst könnten schon im kommenden Jahr die ersten Windräder stehen. Bei einer Bürgerversammlung im Dorfhaus Gaishardt stellten Behörden und Investoren das Projekt vor. Die Anlieger, die sich zu einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen haben, hatten eine Menge Fragen dazu. weiter
  • 5
  • 1595 Leser

Leichtkraftradfahrer verletzt

Peugeot rammt das Zweirad beim Ausfahren von der Tankstelle

Aalen. Beim Ausfahren aus einem Tankstellengelände übersah ein 23-jähriger Peugeot-Fahrer am Montagabend gegen 21.20 Uhr den 17-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades. Der war auf der Bahnhofstraße in Richtung Aalen unterwegs. Der junge Mann wurde durch die Kollision leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf

weiter
  • 4
  • 1976 Leser

Alte Lernmuster über den Haufen werfen

Der Schweizer Pädagoge Andreas Müller spricht in Westhausen über veraltetes Raster-Denken und neue Möglichkeiten des Lernens
„Lernen bedeutet aus etwas Fremdem etwas Eigenes machen“. Diese und noch mehr kernige Aussagen hat der Schweizer Pädagoge Andreas Müller mit nach Westhausen gebracht. Über 300 Gäste waren der Einladung der Propstei-Schule und des staatlichen Schulamtes gefolgt, um Impulse für eine neue Lernkultur zu erhalten. Sie wurden nicht enttäuscht. weiter
  • 5
  • 1151 Leser

60-jähriger Mann vermisst

Suche nach dem orientierungs- und hilflosen Mann läuft auf Hochtouren - Vermisster braucht dringend Medikamente

Ellwangen. Seit Montagabend wird ein 60-jähriger Mann vermisst. Nach Auskunft von Angehörigen ist davon auszugehen, dass er sich nicht orientieren kann. Der Mann benötigt laut Polizei zudem dringend Medikamente und befindet sich vermutlich auch in einer medizinischen Notlage.

Der Vermisste wurde am Montagabend kurz nach 18 Uhr das letzte

weiter
  • 1744 Leser

Hunde hetzten Schafe

Besitzer der Tiere muss mit Konsequenzen rechnen
Zwei entlaufene junge Hunde haben auf einer Wiese in der Hardtsteige bei Lauchheim eine Schafherde gehetzt. Ein Schaf wurde dabei von einem der Hunde leicht verletzt, so die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 1637 Leser

Tankstellenräuber auf der Flucht

Zwei Täter rauben Bargeld; Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern
Zwei bewaffnete Räuber haben am Montagabend eine Tankstelle in der Haller Straße in Ellwangen überfallen. Dabei hielten die Täter der Tankstellenangestellten eine Pistole vor. Nach Angaben der Polizeidirektion Aalen dauert die Fahndung nach den Tätern an. weiter
  • 5
  • 3610 Leser

Regionalsport (16)

Ellwangen schlägt Hüttlingen zu Hause

Tischtennis: Unterkochener Herren weiter erfolgreich
Im Bezirksligaduell zwischen Hüttlingen und Ellwangen hatten die Gäste das Glück auf ihrer Seite. Primus Unterkochen siegte souverän. Die Bilanz der Damenteams vom TTC Neunstadt in der Bezirksliga fällt gemischt aus. weiter
  • 938 Leser

HG beweist Kampfgeist

Handball, Männer Bezirksliga
Die HG Aalen/Wasseralfingen hat zwar auch das vierte Pflichtspiel verloren, aber bei der 24:27-Niederlage in Treffelhausen ihre bisher beste Saisonleistung gezeigt. weiter
  • 672 Leser

HG-Damen siegen

Handball, Frauen Bezirksliga
Mit dem 31:20-Sieg beim TV Holzheim schieben sich die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen ins Mittelfeld der Bezirksligatabelle. weiter
  • 690 Leser

HG-Mädchen bleiben konzentriert

Handball, weibliche B-Jugend, Württembergliga
Die weibliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen hat am späten Samstagabend mit einem 34:30-Auswärtserfolg bei der HSG Albstadt den ersten erspielten Sieg in der Württembergliga gelandet. weiter
  • 752 Leser

Ein Ring entscheidet

Schießen, Kreisliga Gebrauchspistole: Ellenberg Meister
Die Tagesbestleistung entscheidet. Mit einem Ring Vorsprung vor der SAbt. Hüttlingen sichert sich die SK Ellenberg I die Meisterschaft in der Kreisliga Gebrauchspistole. weiter
  • 787 Leser

HG-Jungs aus dem Konzept gebracht

Handball, männliche Jugend, Württembergliga
Im Vorbereitungsturnier in Heidenheim hatte man Lauterstein klar geschlagen, doch im Punktspiel tickten die Uhren anders. Mit 32:21 verlor die HG Aalen/Wasseralfingen bei der SG Lauterstein unerwartet deutlich. weiter
  • 672 Leser

Oberdorf mit Doppelsieg

Fußball, 2. Bopfinger Kleinspielfeldturnier: Zwei Oberdorfer Teams im Endspiel
Ideales Fußballwetter gab es beim zweiten Bopfinger Kleinspielfeldturnier für Grundschulen auf den DFB-Kleinspielfeldern am Jahnstadion. Der Wanderpokal nimmt in diesem Jahr die Grundschule Oberdorf mit nach Hause, deren Teams das Finale unter sich ausmachten. weiter
  • 893 Leser

FC Röhlingen auf Platz eins

Rope Skipping: Röhlinger Mädchen überzeugen beim Nachwuchspokal
Die Rope Skipping Mädchen des FC Röhlingen sprangen beim Rope Skipping Nachwuchspokal des Schwäbischen Turnerbundes auf den ersten Rang. weiter
  • 728 Leser

HSG scheitert am Schlussmann

Handball, Männer Landesliga: Herbrechtingen-Bolheim schlägt HSG Oberkochen/Königsbronn mit 29:23 (17:15)
Am Ende stand der erwartete 29:23-Sieg für die SG Herbrechtingen/Bolheim. Doch vor den 450 Zuschauern bot die HSG Oberkochen/Königsbronn dem Gegner über weite Strecken die Stirn. weiter
  • 799 Leser

Segler trotzen Wind und Wetter

Segeln, Saisonabschlussregatta
Entgegen der Vorhersage blieb es von oben trocken. Einige Teilnehmer der Saisonabschlussregatta des Segelclubs Aalen-Württemberg machten dennoch Bekanntschaft mit dem nassen Element. weiter
  • 802 Leser

Ebnater Damen fahren zur Deutschen

Radsport, Deutsche Hallenradsportmeisterschaft: RV Ebnat löst in sehr guter Form Ticket zur DM
Die Vierer-Damen des RV Ebnat haben sich mit einer guten Vorstellung in Grafing bei München für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert. weiter
  • 818 Leser

Sport in Kürze

Vorverkauf für TurngalaTurnen. Am 1. Januar 2014 gastiert die Tournee der Turngala bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Karten gibt es beim Touristikservice der Stadt Aalen am Marktplatz oder unter www.Turngala.de. weiter
  • 2492 Leser

Solider Saisonstart

Schießen, Kreisliga Luftpistole: Aalen-Neßlau siegt klar
Im ersten Durchgang der neuen Runde erwischten vier Mannschaften einen guten Start und führen die Tabelle an. Dank der besseren Einzelpunkte setzt sich die SK Aalen-Neßlau II an die Spitze. weiter
  • 650 Leser

Sportmosaik

Um 10 Uhr geht's los auf dem Platz: Ex-VfR-Coach Ralph Hasenhüttl leitet heute morgen sein erstes Training als neuer Ingolstädter Chefcoach. Und einen Startvorteil hat der 46-Jährige: Es kann unter seiner Regie nur besser werden. Denn Hasenhüttl übernimmt den FC Ingolstadt als Schlusslicht der 2. Bundesliga – trotz des Ingolstädter Siegs gegen weiter
  • 1051 Leser

„Es gibt noch viel zu erreichen“

Fußball, Landesliga: Vier Siege in Folge, 18:2 Tore – beim TSV Essingen läuft es derzeit perfekt
Der TSV Essingen ist die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Landesliga: Vier Siege in Folge hat der TSV hingelegt, am Sonntag gab’s ein 5:0 gegen Tabellenführer Geislingen. „Die Mannschaft hat sich gefunden“, sagt Essingens Goalgetter Stani Bergheim. weiter
  • 5
  • 1786 Leser

Leserbeiträge (5)

Alles für den Zeiss?

Dem gleichlautenden Dogma des Verwaltungskörpers zufolge, kann ja dann für „Rest-Oberkochen“ nur wenig bis nichts übrigbleiben, oder? Lassen wir also Fakten sprechen.Renovierung des Narrenvereintreffpunkts Dreißentalhalle, kein Geld. Skateranlage am Zeiss-Stadion? Vor einigen Monaten schon, noch Gegenwind aus der Bevölkerung, wurde großspurig weiter
  • 3
  • 1530 Leser

Böhmerwäldler Kirchweih

Am Samstag, 12. Oktober, ab 17 Uhr bieten die Böhmerwäldler in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, ein Kirchweihessen mit schmackhaften Schlachtplatten und zünftiger Vesper an. Zur Unterhaltung und Tanz spielt der Andreas Bader. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

weiter
  • 4
  • 3923 Leser

Großdeinbacher Herbstfest

Der Ski-Club Großdeinbach e.V. lädt die Bevölkerung ein zum

"1. Doibacher Herbstfest"

Zum 25jährigen Vereinsjubiläum startet der Verein in diesem Jahr mit einem zweitägigen Fest in der Gemeindehalle. Geboten wird etwas für jeden Geschmack.

Samstag, 19.10.2013

Skiopening mit Amplified (Rocknacht)

Die heißeste

weiter
  • 3676 Leser

Auszeichnung für Herzsportgruppe

Den nun seit 2009 schon 5. Herzsport-Preis wurde dieses Jahr durchHerrn Dr. W. Haerer, Herzklinik Ulm und Herrn Oberbürgermeister Ivo Gönner den 3 Gewinnern überreicht.Die Verleihung des Herzsport-Preises fand im Rahmen des Ulmer Herztag am Samstag, 5. Oktober im Ulmer Stadthaus statt.Den 1. Herzsportpreis erhielt Ingrid Honold für

weiter
  • 4034 Leser

Deutschland erwache - wer erinnert sich?

Zum Brennpunkt von gestern (07.10.13) hatte ich von den LeserInnen der SchwäPo mehr an Inhaltsäußerungen als bis jetzt 53 "Klicks" zum Thema "Im Kundus das Kämpfen gelernt"! Wurden folgende Sätze überlesen..." Der Minister nennt den Einsatz "eine Zäsur - nicht nur für die Bundeswehr, sondern auch für die

weiter
  • 2
  • 5312 Leser