Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Oktober 2013

anzeigen

Regional (154)

Bedarf für Breitband melden

Ortschaftsrat Wißgoldingen beschäftigt sich mit Plänen für schnelles Internet
Der geplante Breitbandanschluss für Wißgoldingen kam am Dienstagabend in der Sitzung des Wißgoldinger Ortschaftsrats zur Sprache. Außerdem erklärte Ortsbaumeister Rudolf Roßmann, warum es zu Verzögerungen beim Bau des Abwasseranschlusses an die Verbandskläranlage Salach gekommen ist. weiter
  • 507 Leser

Como informiert

Die Selbsthilfegruppe Como (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) präsentierte sich zum Crohn& Colitis Tag in der AOK in Schwäbisch Gmünd. Dabei wurde reger Gebrauch von Infomaterial und Broschüren gemacht. weiter
  • 2731 Leser

Schutz der Umwelt schon in der Schule

Startersets der GOA
Für viele Kinder hat jüngst ein neuer Lebensabschnitt begonnen: die Schulzeit. Die GOA leistet wieder, wie in den Jahren zuvor, einen aktiven Beitrag zu einem erfolgreichen Schulanfang der Erstklässler. weiter
  • 561 Leser

Wenn Eltern bedürftig werden

Spraitbach. Rechtsanwältin Johanna Roman-Josse referiert am Donnerstag, 17. Oktober, auf Einladung der VHS Spraitbach über das Thema „Wenn Eltern bedürftig werden ... Unterhaltsverpflichtungen von Kindern gegenüber ihren Eltern“. Beginn: 19.30 Uhr in der Grundschule Spraitbach. weiter
  • 977 Leser

„Wir sind mehr Familienersatz“

Seniorenfahrdienst will Taxiunternehmen nicht in die Quere kommen – Gespräche laufen
Die Gmünder Taxiunternehmen haben die Gründung des ehrenamtlichen Seniorenfahrdienstes in Schwäbisch Gmünd unterstützt. Nun gibt es Gesprächsbedarf, weil vielleicht nicht nur bedürftige Menschen unterstützt werden. weiter
  • 625 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt im Franziskaner

Beim Flohmarkt im Erdgeschoss des Franziskaners am Samstag, 19. Oktober, von 9 bis 16 Uhr gibt es neben den üblichen Dingen Selbstgestricktes, eigene Marmelade und weitere Raritäten. Der Erlös kommt caritativen und sozialen Zwecken zugute. Infos unter (07171) 61611. weiter
  • 618 Leser

Skulptur für guten Zweck

Helga Baldauf spendet Bidlingmaier-Skulptur dem Freundeskreis Salvator
Der ehemalige Straßdorfer Bildhauer Adolf Bidlingmaier ist durch die auf dem Wege zur Kunst in Straßdorf aufgestellte Großskulptur „Lebensalter“ wieder in die Öffentlichkeit gerückt. Jetzt veräußert der Salvator-Freundeskreis ein Werk des Künstlers. weiter
  • 423 Leser
Kurz und bündig

Timo Bader stellt neuen Roman vor

Auf Einladung von Stadtbibliothek und Einhorn-Verlag stellt der Gmünder Autor Timo Bader am Montag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd seinen neuesten Roman „Die Chronistin der Staufer“ vor. Rückmeldung bis zum 18. Oktober unter Telefon (07171) 6034466 oder per Email an stb@schwaebisch-gmuend.de weiter
  • 472 Leser
Kurz und bündig

VHS-Kompaktkurs Computerschreiben

Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder VHS bietet ab Freitag, 18. Oktober, einen Kompaktkurs im Computerschreiben an. Dabei wird der Weg zum „Blindschreiben“ geebnet. Anmeldungen bei der VHS telefonisch unter (07171) 925150. weiter
  • 803 Leser

Mutlangen „ist gesund“

Jahresergebnis im Gemeinderat
„Sie sehen mich zufrieden“, sagte Mutlangens Kämmerer Friedrich Lange, nachdem er dem Gemeinderat das Ergebnis der Jahresrechnung 2012 vorgestellt hatte. weiter
  • 326 Leser

Schule und Betreuung im Wandel

Gemeinderat Mutlangen beschäftigt sich mit Kernzeitbetreuung, Schulsozialarbeit und Verbundschule
Mit fünf Kindern ist die Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Mutlangen vor 18 Jahren gestartet. Heute sind 130 Kinder dort angemeldet. Einen Bericht über diese Betreuung und über die Schulsozialarbeit am Schulzentrum Mutlangen bekam der Gemeinderat bei seiner Sitzung am Dienstagabend. Zudem ging es um die geplante Verbundschule. weiter
  • 636 Leser

Windkraft in Göggingen

Göggingen. Zum Flächennutzungsplan der vorgesehenen Vorrangflächen für Windkraft im Gemeindeverwaltungsverband nimmt der Gemeinderat Göggingen bei seiner Sitzung am Donnerstag, 17. Oktober, ab 19.30 Uhr im Rathaus Stellung. Dabei wird es unter anderem um die Abstände der für das Gebiet Glockenäcker vorgesehenen Anlagen und um das Thema Schattenwurf weiter
  • 524 Leser

Löschen und Kneipen

Neue Wasserversorgung für Batschenhof
Auf neue Beine soll die Wasserversorgung an der Wohnsiedlung Batschenhof bei Eschach gestellt werden. Dafür sprach sich der Gemeinderat aus – sofern ein Zuschuss von über 60 Prozent fließt. Über den Einsatz von Bürgern kann man sich in der Gemeinde nicht beklagen. Jetzt soll eine Kneippanlage erstellt werden. weiter
  • 189 Leser

Kirchweih und Einkaufssonntag

Schwäbisch Gmünd. Der Kirchweih-Krämermarkt in der Gmünder Innenstadt geht von Donnerstag, 17., bis Sonntag, 20. Oktober. Am Sonntag sind die Einzelhandelsgeschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der Vergnügungspark auf dem Schießtalplatz ist von Freitag, 18., bis Montag, 21. Oktober, geöffnet. weiter
  • 1
  • 1681 Leser

Bauvorhaben am Mittwoch in der Diskussion

Schwäbisch Gmünd. Der Bauausschuss des Gemeinderats berät am Mittwoch, 16. Oktober, ab 16 Uhr im Rathaus über einen weiteren Schritt zur Bebauung des Areals „Am Wasserturm“ östlich des City-Centers. Ein weiteres Thema ist der Bebauungsplan für die Tankstelle am Verteiler West. AnderePunkte auf der Tagesordnung der Sitzung sind: Sschaffung weiter
  • 561 Leser

Hoffnung liegt auf einem Dorfladen

Abverkauf im Durlanger „Nah und gut“ läuft – Schließung des Schreibwarenladens Regenbogen
Ein Abverkauf im „Nah und gut“ in Durlangen deutet an, dass der Lebensmittelhändler im Ort schließen könnte. Der Inhaber indes sagt, es sei noch nichts entschieden. Beim Schreibwarengeschäft Regenbogen hingegen ist bereits sicher, dass die Inhaber es Ende Januar aufgeben, die Post- und GOA-Stelle sogar schon zum 31. Dezember. Bürgermeister weiter
  • 998 Leser

Viele Musikstile

Schwäbisch Gmünd. Zusammen mit dem Pop-Chörle aus Lorch bietet die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle am Sonntag, 20. Oktober, ab 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) ihr Herbstkonzert im großen Saal des Predigers. Der Eintritt ist frei. Der Abend bietet eine Abwechslung an Musikstilen. weiter
  • 1363 Leser

Start für Ortsumfahrung Bargau

Stuttgart signalisiert Zusage für die vorbereitenden Arbeiten – Landkreis investiert 500 000 Euro
Das kann der Durchbruch für den Bau der Ortsumfahrung Bargau sein: Das Regierungspräsidium genehmigte eine so genannte Vorabmaßnahme, den Anschluss der Kreisstraße von Weiler kommend an die künftige Trasse der Umgehung. weiter
  • 4
  • 1462 Leser

Vernissage in „Kunst & Raum“

Ein ungewöhnlicher Blues weht durch Aalens Innenstadt: das Alphorn brummt und das Akkordeon pfeift. Mit Buffet, Musik und rund 25 Gemälden wurde die Vernissage von Zoi alias Sylvia Krzemien (links) in Christines Kunst & Raum eröffnet. Gleichzeitig war es auch die offizielle Eröffnung von Christine Auzingers (rechts) neuem Café, die sich über die weiter
  • 871 Leser

Virtuelle Besichtigung möglich

Oberkochen. Bei der aktuellen Immobilienscout24-Roadshow demonstrieren Carl Zeiss und die Firma Ogulo Immobilienmaklern in zahlreichen deutschen Städten die nächste Generation der Haus- und Wohnungsbesichtigung: Ausgestattet mit der 3D-Multimediabrille „cinemizer OLED“ könnten Makler ihre Kunden künftig auf virtuelle 360 Grad-Immobilientouren weiter
  • 1161 Leser

Wirtschaft kompakt: Eigenstrom für Unternehmen

Die beiden Unternehmen Energie Frey und Solarzentrum Ostalb laden am Donnerstag, 24. Oktober, ab 18.30 Uhr zu einem Info-Abend zum Thema „Eigenstrom für Unternehmen – eine wirtschaftliche Alternative?“ ein. Der Abend mit Kurzvorträgen, Erfahrungsberichten und einer Gesprächsrunde mit dem Berliner Buchautor und Solarexperten Thomas weiter
  • 1249 Leser
Kurz und bündig

Fischessen der Schützengilde Jagstzell

Am 26. Oktober lädt die Schützengilde Jagstzell zum traditionellen Fischessen in der Turn- und Festhalle Jagstzell ein. Auf dem Programm stehen viele Süßwasser-, Seefisch und Meeresfrüchtespezialitäten. Der Fisch wird auf die unterschiedlichsten Arten zubereitet und mit verschiedensten Beilagen und Soßen angeboten. Der Abend wird durch Livemusik untermalt. weiter
  • 500 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih Feuerwehr Adelmannsfelden

Am Sonntag, 20. Oktober, ab 11 Uhr wird die Feuerwehr Adelmannsfelden bei der Kirchweih in der Otto-Ulmer-Halle die Gäste gut bekochen und bewirten. Neben den Köstlichkeiten vom Schwein werden deftige Speisen vom Rind und Wild angeboten. Rehbraten, Sauerbraten, Schnitzel, Bratwürste sowie Schlachtplatte werden nach Wunsch mit Spätzle, Pommes, Kraut weiter
  • 325 Leser

Pecha Kucha sucht Teilnehmer

Aalen. Am 15. November, 20.20 Uhr, ist wieder Pecha-Kucha-Nacht in der Alten Rotation der Schwäbischen Post. Noch sucht Organisator Thomas Maile einen Teilnehmer. Pecha Kucha ist eine Vortragstechnik, bei der zu einem mündlichen Vortrag passende Bilder an eine Leinwand projiziert werden. Die Anzahl der Bilder ist dabei mit 20 Stück ebenso vorgegeben weiter
  • 5
  • 935 Leser

Varta zeigt Zellen für Smart Metering

Ellwangen. Varta Microbattery präsentiert aktuelle Energielösungen auf der European Utility Week in Amsterdam noch bis zum 17.Oktober. Die European Utility Week gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen im Metering-Bereich weltweit. Hier zeigt Varta Microbattery Batterielösungen für intelligente Gas-, Wasser-, Wärme- und Stromzähler sowie für Heizkostenverteiler weiter
  • 1417 Leser

„Hämorrhoiden hat jeder Mensch“

Chirurg Dr. Artem Plaksin vom Ostalb-Klinikum spricht über „Probleme mit dem Enddarm“
Vielfach werden Enddarmleiden tabuisiert. Aber jeder Zweite hat Probleme mit dem Allerwertesten. „Nur sind die Probleme mit den Hämorrhoiden geringer oder eben gravierender“, sagt Dr. Artem Plaskin im voll besetzten Paul-Ulmschneider-Saal. weiter
  • 980 Leser

Die ZF erhält Aufträge für 405 Busse

Lenkungen von ZF Lenksysteme
Mit neuen Großaufträgen baut die ZF Friedrichshafen AG, gemeinsam mit Bosch jeweils 50-Prozent-Mutter der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH, seine Position auf dem niederländischen Markt weiter aus. weiter
  • 2458 Leser

Gewinner der Ostalbjungtierschau

Der Kleintierzuchtverein Z1 Aalen hat in der Zuchtanlage „In dr Höll“ seine überregionale Kleintierschau mit etwa 140 Tieren (Geflügel, Tauben und Kaninchen) veranstaltet. Bei Kaninchen wurde 1. Sieger Oberkochen mit 32/25 Pkt. vor Bettringen und Bezgenriet mit 32/24 Pkt. Das beste Tier aktiv hatte Dewangen. In der Sparte Geflügel kam Dewangen weiter
  • 3
  • 1025 Leser

Neue Sicherung für Schrauben

Nord-Lock GmbH ist auf der Messe Motek in Stuttgart mit dabei
Die Nord-Lock GmbH, Spezialist für Schraubensicherungssysteme, war mit einem Stand auf der Motek, der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung in Stuttgart, prominent vertreten. weiter
  • 1839 Leser

Polizeibericht

Testfahrt“ – Auto wegAalen. Zuerst gaukelte er Interesse vor, dann stahl er das Auto. Ein Autodieb hat am Montag einem Autohaus ein Fahrzeug gestohlen – mit einer dreisten Masche, wie die Polizei berichtet. Der Mann erschien am Montagabend gegen 18.30 Uhr bei einem Autohaus in der Robert-Bosch-Straße, wo er sich für einen dunkelbraunen weiter
  • 5
  • 1240 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Rindelbach

Die Kellerhausstraße, die nur noch als Feldweg ausgewiesen ist, würde häufig unerlaubt und zu schnell befahren, beklagte Ortschaftsrat Georg Mai. „Besonders für Kinder und Spaziergänger ist das ein echter Gefahrenpunkt“. Er forderte vermehrt Kontrollen. Ortsvorsteher Arnolf Hauber gab zu verstehen: „Es gibt auch andere Meinungen. Einige weiter
  • 707 Leser

Neues Dach für die Sporthalle

Der Ortschaftsrat Rindelbach macht sich ein Bild von der laufenden Hallensanierung
Der Ortschaftsrat Rindelbach besichtigte das Hauptschulgebäude und die Kübelesbuckhalle, deren Sanierung noch vor Weihnachten über die Bühne sein soll. weiter
  • 754 Leser

Textildesignerin im Weltladen

Leute heute (409): Elisabeth Gruber-Petasch engagiert sich seit vielen Jahren für fairen Handel
„Je mehr ich über die Dinge erfahre, desto größer ist mein Interesse und das Bedürfnis, entsprechend zu handeln“, sagt Elisabeth Gruber-Petasch. Und wenn die Aalenerin „von den Dingen“ spricht, dann ist hier der faire Handel gemeint, die gerechte Entlohnung der Produzenten und die Tatsache, damit einen nachhaltigen, ökologischen weiter
  • 5
  • 921 Leser

Alte Kirchenlieder wieder entdeckt

Konzert der Kulturstiftung Franz Bühler anlässlich des 190. Todestag des Komponisten
Zum 190. Todesjahr des Unterschneidheimer Komponisten Franz Bühler hat die Kulturstiftung Franz Bühler in der Pfarrkirche St. Peter und Paul ein sehr hörenswertes Konzert veranstaltet. „Bühler hat ein musikalisch überreiches Leben hinter sich, als er am 4. Februar 1823 als Domkapellmeister in Augsburg stirbt“, erklärte der Musikwissenschaftler weiter
  • 777 Leser

Kooperation zwischen PH und Uni

Individuelle Förderung
Die Schülerschaft ist heute so heterogen wie nie zuvor. Das betrifft alle Schulformen, besonders das Gymnasium, wenn mancherorts bis zu 70 Prozent eines Jahrgangs diese Schulform wählen. weiter
  • 503 Leser

Start für Ortsumfahrung Bargau

Stuttgart signalisiert Zusage für die vorbereitenden Arbeiten – Landkreis investiert 500 000 Euro
Das kann der Durchbruch für den Bau der Ortsumfahrung Bargau sein: das Regierungspräsidium genehmigte eine so genannte Vorabmaßnahme, den Anschluss der Kreisstraße von Weiler kommend an die künftige Trasse der Umgehung. weiter
  • 639 Leser

Bremsleitung durchtrennt

Ellwangen-Neunheim. Großes Glück hatte am Montag ein Autofahrer. Ein Unbekannter hatte an dessen Fahrzeug die Bremsleitung durchschnitten. Nach Inbetriebnahme des Fahrzeugs konnte der Fahrer einen drohenden Unfall nur durch glückliche Umstände verhindern. Der Citroen Berlingo stand am Montagmorgen zwischen 7.15 Uhr und 7.45 Uhr unbeaufsichtigt auf einem weiter
  • 5
  • 2576 Leser
GUTEN MORGEN

Stau und Seelenheil

Seine Autos – eins für schlechtes Wetter und eins oben ohne für gutes Wetter – strahlen aus, was ordentliche Männervehikel herzugeben haben: Geschmack. Unabhängigkeit. Und Geschwindigkeit. Ersteres hat der Mann selbstredend, im Gegensatz zu der Fahrerfraktion, die Breitreifen, Alufelgen und sonnenstudiobraune Ellbogen zur Schau stellt. In weiter
  • 964 Leser

Leser diskutieren über Baustahlgelände

Viele Vorschläge auf der SchwäPo-Facebookseite zum großen Entwicklungsprojekt der Stadt
Auf der Facebookseite der SchwäPo gab es einige Leservorschläge, was auf das alte Baustahlgelände gebaut werden soll. Gefragt haben wir: „Was würdet ihr gern auf dem alten Baustahlgelände sehen?“ Einige Wünsche unserer Leser haben wir hier zusammengestellt. weiter

Wieder Sperrung bei der Talbrücke

Aalen-Unterkochen. Autofahrer aufgepasst: Die B19 im Bereich der Talbrücke bei Unterkochen wird ab Montag, 21. Oktober, bis Donnerstag, 24. Oktober, halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Wie das Regierungspräsidium mitteilt, wird die Untersuchung der Spannglieder der Talbrücke fortgesetzt. Das Regierungspräsidium Stuttgart weiter
  • 778 Leser

An der schönen Lau

Mögglinger Förderverein „Miteinander leben“ unterwegs auf der Schwäbischen Alb
Bei herrlichem Sonnenschein fuhr ein Bus mit lauter netten Senioren mit dem Förderverein-Miteinander leben aus Mögglingen über die Schwäbische Alb nach Blaubeuren. weiter
  • 406 Leser

Frankenmetropole erobert

Mögglinger Handballerinnen unterwegs
Mögglinger Handballerinnen unternahmen einen Ausflus ins Fränkische. Der Trainer der Mögglinger Handballseniorinnen hatte diesen perfekt organisiert. weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Gewinner stehen fest

Die Gmünder Tagespost hat am Dienstag dreimal zwei Eintrittskarten für das Comedia-Vocale-Konzert am Samstag in Bartholomä verlost. Gewonnen haben Hans Trinkl aus Lauterburg, Ingeborg Deininger aus Böbingen und Rita Klink aus Mutlangen. Die Karten können zu den üblichen Öffnungszeiten in der Redaktion abgeholt werden. weiter
  • 866 Leser

In der Endphase angekommen

Innenrenovierung der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen – Spender unterstützen das Projekt
Im April zogen die Gläubigen aus der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen aus – und die Handwerker ein. Umfangreiche Renovierungsmaßnahmen stehen seit April dieses Jahres auf dem Programm. „Jetzt sind wir so langsam in der Endphase“, berichtet Kirchengemeinderätin Irmgard Waidmann. weiter
  • 5
  • 437 Leser
Kurz und bündig

Italienischer Literaturabend

Der Partnerschaftsverein Bartholomä – Amici di Casola lädt am Mittwoch, 16. Oktober, um 20 Uhr zu einem Italienischen Literaturabend in das Dorfhaus in Bartholomä ein. Angelika Huber-Sommer liest aus „Streng vertraulich“ des sizilianischen Autors Andrea Camelli. weiter
  • 777 Leser
Kurz und bündig

Konzert der Daimler Big Band

Die Werkkapelle Spießhofer & Braun präsentiert am 19. Oktober um 20 Uhr die Daimler Big Band in der Stadthalle Heubach. Karten für das Konzert können im Vorverkauf zu 12 Euro (14 Euro Abendkasse) beim Kulturnetz Heubach unter (07173) 3637 oder direkt im Büro der Musikschule erworben werden. weiter
  • 1435 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag in Heubach

Der Seniorennachmittag am Donnerstag, 17. Oktober, muss aufgrund von Malerarbeiten im evangelischen Gemeindehaus um eine Woche verschoben werden. Der nächste Seniorennachmittag ist am Donnerstag, 24. Oktober, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus. weiter
  • 854 Leser
Kurz und bündig

Tanztee in Heubach

Der Förderverein für Altenhilfe Heubach lädt am Mittwoch, 16. Oktober, zum Tanztee in den „Rosengarten“ des Johanniter-Pflegehauses Kielwein in der Ziegelwiesenstraße 8 in Heubach ein. Von 15 bis 17 Uhr spielen Ernst und Werner vom Trio „Albwind“ zum Tanzen und Zuhören auf. weiter
  • 2946 Leser
Kurz und bündig

Wanderung Ortsgruppe Mögglingen

Manfred Stegmaier von der Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbischen Albvereins führt am Mittwoch, 16. Oktober um 13 Uhr interessierte Wanderer von Alfdorf-Brech zum Limes und zu den Mammutbäumen bei Lorch. Dr. Manfred Baumgärtner wird die fachliche Erklärung zum Limes übernehmen. Die Wanderung dauert circa 2 Stunden. Treffpunkt: Postplatz in Mögglingen. weiter
  • 144 Leser

Finanzen passen

Positiver Zwischenbericht zum Heubacher Haushalt
„Der fällt positiv aus“, stellte ein sichtlich zufriedener Kämmerer Bernd Schweizer in der Heubacher Gemeinderatssitzung angesichts des Finanzzwischenberichts fest. So gibt’s etwa bei der Gewerbesteuer ein dickes Plus. Weiter, wurde dem Kredit für die GEO-Beteiligung zugestimmt. weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Hinter den Kulissen der Wilhelma

Gemeinsam mit der VHS Bettringen und der Tierärztin Annika Krengel geht es am Samstag, 19. Oktober, von 11 bis 12.30 Uhr hinter die Kulissen der Wilhelma. Infos bei Elisabeth Rademann unter (07171) 82998. weiter
  • 782 Leser
Kurz und bündig

Jubiläum des Straßdorfer Albvereins

Die Ortsgruppe Straßdorf des Schwäbischen Albvereins feiert am Samstag, 19. Oktober, ab 19.30 Uhr und am Sonntag, 20. Oktober, ab 11 Uhr in der Gemeindehalle Straßdorf und auf dem Schulhof der Römerschule ihr 50-jähriges Bestehen. Das Samstagsprogramm beinhaltet die Ehrung von Mitgliedern, eine musikalische Umrahmung und Rückblicke. Am Sonntag sorgen weiter
  • 364 Leser

Kooperation zwischen PH und Uni

Individuelle Förderung
Die Schülerschaft ist heute so heterogen wie nie zuvor. Das betrifft alle Schulformen, besonders das Gymnasium, wenn mancherorts bis zu 70 Prozent eines Jahrgangs diese Schulform wählen. weiter
  • 513 Leser

Opferstock für Kapelle in Herdtlinsweiler

Sonja Westphal und Christine Zorniger, Vorstände des Vereins Kapelle in Herdtlinsweiler, konnten von Markus Henninger einen Opferstock in Empfang nehmen, der bei der Grundsteinlegung als „Spendenbox“ fungierte. 25 Jahre lang stand dieser Opferstock bei Markus Henninger, Sohn des ehemaligen Orgelspielers und Münsterchordirektors Claus Henninger, weiter
  • 4
  • 629 Leser
Kurz und bündig

VHS-Seminar „Telefontraining“

Die Gmünder Volkshochschule bietet am Freitag, 18. Oktober, von 9 bis 16 Uhr ein Training für professionelles Verhalten am Telefon an. Weitere Infos telefonisch unter (07171) 925150. weiter
  • 5
  • 379 Leser

Wenn die Aussprache schwierig wird

Workshop beschäftigt sich mit professioneller Bewältigung schwieriger Gesprächssituationen
Kindern soll der Übergang vom Kindergarten in die Schule so leicht wie möglich gemacht werden. Dazu erarbeitete das Amt für Bildung und Sport der Stadt Schwäbisch Gmünd ein verbindliches System. weiter
  • 466 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDViktoria und Alexander Schneider, Werrenwiesenstraße 30, zur Goldenen HochzeitEmma Nuding, Konrad-Adenauer-Straße 141, Bettringen, zum 96. GeburtstagHermann Brenner, Georg-Stütz- Straße 10, zum 89. GeburtstagHugo Christofori, Blöckäckerstraße 25, Herlikofen, zum 86. GeburtstagKarl Betz, Dahlienweg 4, zum 82. GeburtstagMaria Oroszi, Am weiter
  • 321 Leser

Brücken-Oldie in gutem Zustand

Fünfknopfturmbrücke wird für Freilegung vorbereitet / Josenbrücke bis nach Gartenschau gesperrt
Die Karl-Olga-Brücke war kaum fertig, da wurde das nächste „Werkstück“ der Brückenbauer, die Fünfknopfturmbrücke, gesperrt. Auch wenn der Betonaufsatz auf dem historischen Bogen noch nicht abgenommen ist, ist bereits abzusehen: Die mittelalterliche Brücke ist in recht gutem Zustand. weiter
  • 1
  • 889 Leser

Bartholomäer KJGler rudern los

Das Spiriteam der KjG Bartholomä hat Zuwachs bekommen. Vier neue junge Gesichter kamen ins Team, weswegen eine tolle Andacht zum Motto „Wir rudern los“ veranstaltet wurde. Impulse, Gebete und Lieder zum Motto gab es auf einer kleinen Wanderung durch Bartholomä zu erleben. Im katholischen Kindergarten Arche Noah am großen Holzschiff war der weiter
  • 419 Leser
Kurz und bündig

„Lichtblick“ in der Stadtkirche

Am Sonntag, 20. Oktober, lädt das Team von „Kirche um 6“ um 18 Uhr zu einem Gottesdienst in die Stadtkirche ein. Mit viel Musik und anregenden Texten steht diese abendliche Stunde unter dem Motto „Lichtblick“. Der Posaunenchor gestaltet den Gottesdienst musikalisch. „Kirche um 6“, der „etwas andere Gottesdienst“ weiter
  • 207 Leser

„Trio a due“ ist Sonne für die Seele

Forum Hospiz Ostalb feiert fünfjähriges Bestehen mit Liedern zum Träumen
Zum Welthospiztag und zum fünfjährigen Bestehen des Forum Hospiz Ostalb gab das „Trio a Due“ im Festsaal der St. Anna-Schwestern ein beeindruckendes Konzert. weiter
  • 645 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest der Sangesfreunde

Die Sangesfreunde Neunheim feiern am 19. und 20. Oktober ihr Herbstfest in der Eichenfeldhalle. Am Samstagabend um 20 Uhr treten „Spekta-chor-lär“ aus Stimpfach und derLiederkranz Stödtlen als Gastchöre und die Chöre der Sangesfreunde Neunheim auf. Am Sonntag um 10.30 Uhr beginnt ein Gedenkgottesdienst. Anschließend gibt es Mittagstisch weiter
  • 206 Leser

Teenie „bel canto“

Linda May löst Angelika Köder als Dirigentin ab
Abschied und Neubeginn, unter diesem Thema stand der Gottesdienst, den der Chor „bel canto“ in St. Wolfgang anlässlich des Chorleiterwechsels gestaltet hat. Abschied genommen wurde von der bisherigen Chorleiterin Angelika Köder, begrüßt wurde die neue Dirigentin Linda May. weiter
  • 814 Leser

Polizeibericht

Bremsleitung zerschnittenEllwangen-Neunheim. Großes Glück hatte am Montag ein Autofahrer. Ein Unbekannter hatte an dessen Fahrzeug die Bremsleitung durchschnitten. Nach Inbetriebnahme des Fahrzeugs konnte der Fahrer einen drohenden Unfall nur durch glückliche Umstände verhindern. Der Citroen Berlingo stand am Montagmorgen zwischen 7.15 Uhr und weiter
  • 683 Leser

Des Fürstpropsts Privatkapelle

Für die Öffentlichkeit war die Schlosskapelle nicht gedacht
Der 20. Oktober wurde in früheren Zeiten in Ellwangen festlich begangen. Insbesondere war dieser Tag für das Schloss ein besonderes Fest, ist doch die dortige Kapelle dem heiligen Wendelin geweiht, dessen Gedenktag auf den 20. Oktober fällt. weiter
  • 5
  • 1136 Leser
Kurz und bündig

„Offene Bühne“ im a.l.s.o.

Das a.l.s.o. Kulturcafé bietet am Freitag, 18. Oktober, eine „Offene Bühne“ an. Willkommen sind junge und auch erfahrene Musiker jeder Stilrichtung und aller Instrumentengattungen. Bei der Offenen Bühne geht es um den Spaß an der Musik und der Performance. Beginn ist um 20.30 Uhr im a.l.s.o. in der Goethestraße 65 in Schwäbisch Gmünd. Der weiter
  • 258 Leser

Aktiver Schutz der Natur

Wandertreffen des Nordostalbgaues im Schwäbischen Albverein
Das Wandertreffen des Nordostalbgaus im Schwäbischen Albverein fand in diesem Jahr in Adelmannsfelden statt. 148 Wanderfreunde waren auf den drei angebotenen Wanderstrecken unterwegs. weiter
  • 461 Leser
Kurz und bündig

Mitmachen möglich machen

Eine Mitarbeiterin vom Jobcenter informiert am Donnerstag, 17. Oktober, von 10 bis 10.45 Uhr im Treffpunkt aBz, Goethestraße 65, 2. Stock rechts, über das Bildungspaket der Bundesregierung und stellt die Änderungen vor. Alle Kinder und Jugendliche haben einen Rechtsanspruch aufs Mitmachen - unter anderem bei Tagesausflügen, dem Mittagessen in der Schule, weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum 50. Jubiläum

Wer feiert kann auch wandern,unter diesem Motto lädt die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 20. Oktober, zur Jubiläumswanderung zum 50-jährigen Bestehen ein. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 10 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Die Leitung hat Manfred Wagner. Info unter (07171) 64123. weiter
  • 716 Leser

Besen mit bester Unterhaltung

Waldstetten. Der Liederkranz Waldstetten lädt am Samstag, 26. Oktober, zum vierten Waldstetter Besen in die Stuifenhalle Waldstetten ein. Saalöffnung ist um 18 Uhr, für Speisen und Getränke ist gesorgt. Mit von der Partie sind Harald und Jacky, der Männerchor sowie der Tanzkreis Wißgoldingen. Der Eintritt zum Singbesen kostet vier Euro pro Person. Die weiter
  • 489 Leser

Degenfelder weit bekannt

Stadtführer in Ruhpolding nennt die Skispringer von der Ostalb beim Namen
In bester Erinnerung hat der Freizeitclub Degenfeld einen Zweitages-Ausflug ins Chiemgau. Unterwegs wurde in München ein erster Halt gemacht. weiter
  • 560 Leser
Kurz und bündig

Nachmittag für Senioren

Die Stadt Lorch lädt am Samstag, 19. Oktober, ab 14 Uhr zum Seniorennachmittag in die Remstalhalle in Waldhausen ein. Alle Gäste erhalten ein Getränk sowie Kaffee und Kuchen kostenlos. Ehegatten sind ebenfalls eingeladen. Ab 13 Uhr werden Busse eingesetzt. Für die Teilnahme sowie für die Busfahrt mit den Bussen ist keine Anmeldung erforderlich. weiter
  • 709 Leser
Kurz und bündig

Pfahlbronner Herbst

Der Förderverein der Pfahlbronner Vereine präsentiert am Samstag, 19. Oktober, beim 19. Pfahlbronner Herbst einen mundartlichen Leckerbissen. Das schwäbische Duo „Kächeles“ wird die Lachmuskeln mit dem Programm „lascht minute!“ strapazieren. Eintritt: 13,50 Euro, 15 Euro an der Abendkasse. weiter
  • 991 Leser

22 neue Physiotherapeuten

22 Absolventen der Schule für Physiotherapie haben bei der DAA ihre Prüfung zum Physiotherapeuten mit sehr guten Leistungen bestanden. Dies teilt die DAA mit. Die neuen Kollegen haben in drei Jahren in 4500 Stunden fundierte Kenntnisse erworben. Bestanden haben Verena Beck, Nadine Czernik, Patricia Fuchs, Ev Sofie Hildebrand, Anita Hoffmann, Patrick weiter
  • 556 Leser

Fit für soziale Führungsaufgaben

Einstiegsmöglichkeit für Kurzentschlossene an der Kolping-Akademie für Betriebswirtschaft
Das Kolping-Bildungszentrum Ostwürttemberg bietet zum zehnten Mal die berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Sozialwirt an. Kurzentschlossene können sich in den nächsten Wochen noch für diese Aufbauausbildung anmelden, die am 7. Oktober begonnen hat. Es sind noch wenige Plätze frei. weiter
  • 637 Leser
ZUR PERSON

Reiner Stegmaier

Schwäbisch Gmünd. Reiner Stegmaier konnte am Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Während seiner beruflichen Laufbahn war er stets interessiert, engagiert und gegenüber Neuem aufgeschlossen. Besonders der Umgang mit Computern und Netzwerken wurden zu seinem Steckenpferd. Die Informatik war es auch, die ihm weiter
  • 1
  • 341 Leser

Warten auf den dritten Ersatzmann

Rücktritt abgewiesen – Alfdorfer Gemeinderätin Claudia Haller muss im Amt bleiben
Claudia Haller muss bis auf weiteres Alfdorfer Gemeinderätin bleiben. Weil zwei Nachrücker triftige Gründe hatten, das Amt abzulehnen, stimmte der Gemeinderat in der Sitzung am Montagabend Hallers Ausscheiden nicht zu. weiter
  • 521 Leser

Begegnung mit Gott und den Mitmenschen

Mit einem Hochamt, das vom Kirchchor mit neuen geistlichen Liedern mitgestaltet wurde, feierte die Kirchengemeinde St. Laurentius in Waldstetten Kirchweihfest. Sie erinnert damit an das Fest aus dem Jahre 1906. In seiner Predigt hob Pfarrer Ernst-Christof Geil die Bedeutung der Kirche als einem Ort der Begegnung mit Gott in Gebet, Wort und Eucharistie, weiter
  • 289 Leser
ZUR PERSON

Johannes Dück

Waldstetten. 25 Jahre arbeitet Johannes Dück bei der Firma Leicht in Waldstetten. Im September feierte er dieses Betriebsjubiläum. Dück hatte 1988 in der Blendenfertigung angefangen und wechselte nach kurzer Zeit in die Abteilung Endmontage. Seit 1994 ist Johannes Dück in der Frontenfertigung beschäftigt. Auf Grund seiner überdurchschnittlichen Leistungen weiter
  • 601 Leser

Don Quijote trifft den Nerv

Großes Konzert des Männergesangvereins Lorch mit drei Chören begeistert das Publikum
Zu einer besonderen Konzertgala hatte der Männergesangverein (MGV) Lorch eingeladen. Alle drei Chöre, die seit Jahren dort zusammengeschlossen sind, boten ein musikalisch anspruchsvolles und kurzweiliges Programm. weiter
  • 412 Leser

Nerd im wahren Leben

Schüler begegnen Schriftsteller Manfred Theisen
Schriftsteller Manfred Theisen war zum Frederick-Tag, dem landesweiten Literatur- und Lesefest, zu Gast an der Verbundschule Lorch. Mit seinen Geschichten zog er die Schüler der sechsten Klassen in seinen Bann. weiter
  • 390 Leser

Bühler und ein Nein-Kandidat

Bopfingen. Die Bewerbungsfrist um das Amt des Bürgermeisters in Bopfingen ist abgelaufen. Neben dem Amtsinhaber Dr. Gunter Bühler, bewirbt sich der 41-jährige Tonstudiobetreiber Jens Martinek aus Rübeland in Sachsen-Anhalt. Dieser tritt als Kandidat der Nein-Idee-Partei an und hat offenbar kein Interesse am Amt. Auch bei der Wahl in Stödtlen kandidiert weiter
  • 927 Leser
Kurz und bündig

Agendagruppe trifft sich

Am Dienstag, 22. Oktober, um 18 Uhr trifft sich die Agendagruppe in der Gaststätte „Zum Bären“ in Bopfingen. Themen sind unter anderen der Zeitplan der Weihnachts-Stern-Aktion 2013 oder die Planung der Unterstützung des Verkaufstandes von „Aktion Benni & co“ am Nikolausmarkt 2013. weiter
  • 1397 Leser

Erntedankaltar

In der katholischen Pfarrkirche St. Leonhard in Pflaumloch hat Gabi Hala diesen Erntedankaltar aufgebaut. Die Früchte der Gärten und Felder sowie Gemüse. Alles was der Mensch sät und Gott wachsen lässt. (Foto: privat) weiter
  • 2804 Leser

Facebook-Gruppe hilft mit Spenden

83-jähriger beraubter Rentner vermittelt die ihm zugedachten 500 Euro an Hospizdienst und Kinderbetreuung
Es war Anfang Oktober, als einem 83-jährigen Bopfinger Rentner vor einer Bank seine gesamte Monatsrente geraubt wurde. Daraufhin rief eine Facebook-Gruppe eine Spendenaktion ins Leben und stellte verplompte Spendenkassen in zwölf Bopfinger Fachgeschäften auf. Am Dienstag wurde der gesammelte Betrag von über 500 Euro übergeben. weiter
  • 5
  • 1397 Leser

Löpsinger Tor für Verkehr gesperrt

Nördlingen. Das Löpsinger Tor wird saniert. Daher müssen die Straßenzüge „An der Deininger Mauer“ bzw. „An der Löpsinger Mauer“, direkt am Tor, für den Verkehr gesperrt werden. Dies teilt die Stadtverwaltung Nördlingen mit. Durch die Gerüstbreite werden die Durchfahrten an diesen beiden Straßen zur Löpsinger Straße unmöglich weiter
  • 749 Leser

Hilfe weltweit und für die Region

Passionsspielgruppe Dirgenheim verteilt Spenden in Höhe von 29 500 Euro
In zwölf ausverkauften Vorstellungen zeigte die Passionsspielgruppe Dirgenheim in diesem Frühjahr das Stück „Matthäus der Zöllner“. Im Bürgerhaus in Dirgenheim hat der Verein nun den Erlös der Spielzeit 2013 in Höhe von 29 500 Euro an Wohltätigkeitsprojekte in der ganzen Welt verteilt. weiter
  • 5
  • 966 Leser

Samstags wird am Spielplatz gebuddelt

Freiwillige Helfer sanieren derzeit den Kinderspielplatz in Aufhausen – bis zum Frühjahr 2014 soll alles fertig sein
Samstag für Samstag sind freiwillige Helfer auf dem Kinderspielplatz in Aufhausen im Einsatz. Ohne sie wäre die Sanierung des Spielplatzes dort nicht möglich. Jede Hand ist gefragt. weiter
  • 848 Leser

Bartholomäer KJGler rudern los

Das Spiritteam der KjG Bartholomä hat Zuwachs bekommen. Vier neue junge Gesichter kamen ins Team, weswegen eine tolle Andacht zum Motto „Wir rudern los“ veranstaltet wurde. Impulse, Gebete und Lieder zum Motto gab es auf einer kleinen Wanderung durch Bartholomä zu erleben. Im katholischen Kindergarten Arche Noah am großen Holzschiff war weiter
  • 660 Leser
Kurz und bündig

Bläserkonzert in Lauterburg

Der Posaunenchor Lauterburg lädt am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr zum Bläserkonzert in die evangelische Kirche Lauterburg ein. Aufgeführt werden Stücke aus verschiedenen Musikepochen. weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Herbsttanz und Oldie-Night

Das Dorfhaus in Lauterburg öffnet am kommenden Samstag, 19. Oktober, ab 21 Uhr zum Herbsttanz mit Oldienight. Der Eintritt kostet 4 Euro. Mit Barbetrieb. weiter
  • 120 Leser

In der Endphase

Innenrenovierung der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen
Im April zogen die Gläubigen aus der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen aus – und die Handwerker ein. Umfangreiche Renovierungsmaßnahmen stehen seit April dieses Jahres auf dem Programm. „Jetzt sind wir so langsam in der Endphase“ berichtet Kirchengemeinderätin Irmgard Waidmann. weiter
  • 651 Leser
Kurz und bündig

Italienischer Literaturabend

Der Partnerschaftsverein Bartholomä „Amici di Casola“ lädt am Mittwoch, 16. Oktober, um 20 Uhr zum italienischen Literaturabend in der Bücherei im Dorfhaus Bartholomä ein. Angelika Huber-Sommer liest aus „ Streng vertraulich“ von Andrea Camilleri. Der Abend klingt bei Knabbereien und einem Glas Vino aus. weiter
  • 291 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Hohenstadt. Helga Müller, Unterdorf 17, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Lydia Degginger, Wettegasse 4/4, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Gisela Böhm, Greutweg 10, zum 71. Geburtstag.Oberkochen. Berta Hochreuther, Starenweg 2, zum 80. Geburtstag.Lauchheim. Erwin Maischein, zum 88. Geburtstag.Ellwangen. Rosalia Wolpert, Friedrich-List-Str. 8, zum weiter
  • 448 Leser
Kurz und bündig

Besichtigung der Schäferei

Die Schäferei Kirschbaum auf dem Inneren Kitzinghof in Bartholomä öffnet am Samstag, 19. Oktober, von 14 bis 15.30 Uhr zu einem spannenden Nachmittag für die ganze Familie. Nach der Besichtigung gibt es Kaffee und Kuchen. Anmeldung bei der Volkshochschule Ostalb unter der Telefonnummer (07361) 9734-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 553 Leser

15 Jahre Pflege St. Lukas

Viele Gäste beim Tag der offenen Tür
Seit über 15 Jahren bietet das Alten- und Pflegeheim Sankt Lukas in Abtsgmünd für alte und kranke Menschen ein beschauliches Zuhause. Bei einem Tag der offenen Tür gab das Team der Öffentlichkeit einen Einblick, wie alte und kranke Menschen hier versorgt und gepflegt werden. Zahlreiche Besucher nahmen diese Einladung wahr. weiter
  • 812 Leser
Kurz und bündig

Bandabend im „Adler“ in Hüttlingen

Als eine der letzten Veranstaltungen steigt im Saal des Gasthaus „Adler“ in Hüttlingen am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr ein Bandabend. Zum Auftakt spielen „Freaks per minute“ um Schlagzeuger Nico Jörg. Die zehnköpfige Formation „funkGeraet“ um die Hüttlinger Marco Jörg, Valetin Rettenmaier und Christian Krieger weiter
  • 1559 Leser

Bauernhof wird durchdachte Wohnstatt

Preisgericht empfiehlt in Röttingen einstimmig die Realisierung des Entwurfs des Aalener Architekten Bernd Liebel
Im Rahmen von MELAP PLUS wurde ein Ideenwettbewerb zur Umgestaltung einer 32 Ar großen, einst landwirtschaftlichen Hofanlage in Röttingen ausgeschrieben. Die öffentliche Vorstellung durch die Architekten erfolgte nun im vollbesetzten Vereinsheim. weiter
  • 5
  • 888 Leser
Kurz und bündig

Brainwalk auf dem Skulpturenweg

Die VHS Ostalb bietet am Samstag, 19. Oktober, von 14 bis 15.30 Uhr einen „Brainwalk“ auf dem Skulpturenweg in Niederalfingen an. Information und Anmeldung bei der VHS Ostalb, (07361) 9734-0 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 659 Leser
Kurz und bündig

Erster Spatenstich für „Ziegeläcker II“

Der Gemeinderat Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 17. Oktober, um 17.30 Uhr zum ersten Spatenstich im Baugebiet „Ziegeläcker II“ in Hohenstadt. Anschließend ist Sitzung im Feuerwehrgerätehaus Hohenstadt. Themen sind der Umbau der Friedrich-von-Keller-Schule zur Ganztagesschule, das Sport- und Freizeitgelände „Täferwiesen“, weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Herbst-Kunstfahrt der Kulturstiftung

Am Mittwoch, 23. Oktober, startet die nächste Kunstfahrt der Abtsgmünder Kulturstiftung nach Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen u.a. eine Führung zum Thema Stadtmauer und eine Führung durch den Heilpflanzengarten von Weleda. Fahrpreis samt Führungen und Verpflegung: 40 Euro. Anmeldung unter (07366) 8224, E-Mail: gisela.bauer@abtsgmuend.de. weiter
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Jubiläumskonzert der Klavierschule

Am Samstag, 19. Oktober, lädt die Klavierschule Schneebeli in Hüttlingen zu einem Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Bestehen in die Limeshalle ein. Der Eintritt ist frei. Rund 40 „Junge Talente am Klavier“ stellen sich mit ihrem Musikstück dem Publikum vor und gestalten den Konzertabend ab 18 Uhr. weiter
  • 772 Leser
Kurz und bündig

Oktoberfest am Volkmarsberg

Die Skiabteilung des TSV Oberkochen feiert am Samstag, 19. Oktober, Oktoberfest in der Skihütte am Volkmarsberg. „O’zapft“ wird um 15 Uhr. Bei Livemusik gibt’s Hax’n und Hendl. Jeder Gast in Tracht erhält ein Freibier. weiter
  • 1088 Leser
Kurz und bündig

Parkhaus mit Saal und Stadtplatz

Der Gemeinderat Hüttlingen tagt am Donnerstag, 17. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus. Themen sind der Neubau eines Parkhauses mit Veranstaltungssaal und Stadtplatz, die Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan Strom 2013 sowie der Anbau an das Kinderhaus Arche Noah. weiter
  • 932 Leser

Verstecktes Banner wieder da

Herbsttreffen der Katholischen Studierenden Jugend und des Nachwuchses vom Bund Neudeutschland
Ein während der Nazizeit und des DDR-Regimes unter einem Kohlenhaufen verstecktes ND-Banner: Dies überreichte eine Delegation von Alt-NDlern aus Leipzig und der Region Sachsen bei der Herbsttagung der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) der Diözese Rottenburg-Stuttgart zusammen mit einer Gruppe von Kids der „Jungen KMF“ aus der gesamten weiter
  • 752 Leser
Kurz und bündig

Begegnungen mit Autoren

Der Autor Jürgen Seibold liest am Mittwoch, 16. Oktober, um 20 Uhr in der Buchhandlung Scherer in Neresheim aus seinem Allgäu-Krimi „Rosskur“. Eintritt: sieben Euro, Schüler sind frei. weiter
  • 633 Leser
Kurz und bündig

Frauen-Kleider-Basar in Ebnat

Am Samstag, 19. Oktober, läuft von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar. Interessierte finden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Sportbekleidung, Schuhe und Accessoires. weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Schlagernacht in Großkuchen

Der Gesangverein „Frohsinn“ Großkuchen veranstaltet am Samstag, 19. Oktober, eine „Schlagernacht“ in der Turn- und Festhalle Großkuchen. Los geht’s um 19.30 Uhr. Als Gäste wirken dabei der Liederkranz Dischingen und der Sängerkranz Ohmenheim mit. Der Gesangverein Frohsinn und der Projektchor Großkuchen präsentieren sich weiter
  • 277 Leser

Bei ihm geht die Musik ab

Fred Eberle für vielfältige Verdienste in Kultur und Sport mit der Bürgermedaille ausgezeichnet
„Fred, du hast es verdient“, sagte Jürgen Scholz, der Vorsitzende des Württembergischen Leichtathletikverbandes. Er fasste damit die Gedanken der großen Besucherschar zusammen, die am Dienstag bei der Verleihung der Bürgermedaille an Fred Eberle im Prediger-Refektorium dabei war. weiter
  • 2
  • 1058 Leser

Andreas Rupp zieht Hauptgewinn

Nach wenigen Monaten mit Glückslos Besitzer eines neuen Audi Q3
Fortuna war in der September-Ziehung des VR-Gewinnsparens der baden-württembergischen Volksbanken und Raiffeisenbanken einem Kunden der Raiffeisenbank Mutlangen wohlgesonnen. weiter
  • 531 Leser

Kredit und EDV-Ausstattung

Ruppertshofen. Um eine Kreditumschuldung geht es in der öffentlichen Sitzung des Ruppertshofener Gemeinderats am Donnerstag, 17. Oktober, im Sitzungssaal des Rathauses. Darüber hinaus geht es unter anderem um die EDV-Ausstattung des Ruppertshofener Rathauses, den Neubau eines Einfamilienhauses sowie die Änderung der Friedhofssatzung. Die Veranstaltung weiter
  • 615 Leser

Baubeginn in Hohenohl rückt näher

Forststützpunkt erhält Neubau
Das Vermögens- und Bauamt Schwäbisch Gmünd will 2014 den Neubau des Forstlichen Aus- und Weiterbildungszentrum Hohenohl starten. Nachdem die Baugenehmigung durch das Landratsamt im September erteilt wurde, sind die weiterführenden Planungen für das Gebäude angelaufen. weiter
  • 264 Leser

Solaranlage kommt

Gemeinderat Iggingen für Photovoltaik auf Halle
Um eine Vorbildfunktion auszuüben, hat der Gemeinderat Iggingen beschlossen, eine Photovoltaikanlage auf der Gemeindehalle installieren zu lassen. In der jüngsten Sitzung wurden konkrete Angebote vorgelegt. weiter
  • 331 Leser

Zum 90. Gedenken und Erinnerung

Turn- und Gesangverein Horn feiert Jubiläum mit Gottesdienst und gemütlichem Beisammensein
Nachdem erst vor wenigen Tagen beim beliebten Oktoberfest von TGV Horn und Horner Musikverein die Stimmung kochte, gab es schon wieder Grund zu feiern. Der Turn- und Gesangverein beging am Wochenende sein 90-jähriges Bestehen auf eine andere, eine leise und sehr ernsthafte Art. weiter

Viermal Rock in geselliger Atmosphäre

Viertes Durlanger Rockfestival
Wer auf Rockmusik und gesellige Atmosphäre steht, kann am Samstag, 26. Oktober, auf seine Kosten kommen. Vier hochkarätige Bands wollen beim Durlanger Rockfestival den Fans in der Gemeindehalle einheizen. weiter
  • 494 Leser

„Das Herz am rechten Fleck ist wichtiger als Geld“

Am Ostalb-Aktionstag „Auch Arme haben Rechte“ rücken die Liga-Vertreter die positiven Eigenschaften von Hartz-IV-Empfängern ins Zentrum
Armut, das kann jeden treffen und geht deshalb alle an. Das ist die Botschaft einer landesweiten Aktionswoche, der Liga der Freien Wohlfahrtsverbände in dieser Woche. Beim Aktionstag an diesem Mittwoch steht in Aalen die Wohnungsnot im Vordergrund, die besonders den Menschen zu schaffen macht, die kein Finanzpolster haben. In Gmünd rückt man die positiven weiter
  • 5
  • 1044 Leser

Neue Servicestellen für Familien

Mit Modellstandorten in Lindach, Leinzell und auf dem Hardt in Gmünd startet das neue Konzept
Niederschwelliger soll die Unterstützung im Ostalbkreis sein, damit besonders Kindern und Jugendlichen früh geholfen werden kann. „Ein ganz wichtiger Baustein auf dem Weg dorthin sind für mich die Familienzentren“, betont CDU-Kreisrat Dr. Joachim Bläse, der als Gmünder Bürgermeister viel Engagement in dieses Konzept steckt, an dem auch die weiter
  • 762 Leser

AUS DER REGION

Weitere Aufmärsche von NeonazisGöppingen. Nach gewalttätigen Ausschreitungen beim Neonazi-Aufmarsch am Wochenende muss die Stadt Göppingen mit weiteren Kundgebungen von Rechtsextremisten rechnen, das berichtet der SWR. Die Autonomen Nationalisten haben sieben weitere Aufmärsche bis zum Jahr 2020 angemeldet. Die Stadt will nun betroffene Gruppen an einen weiter
  • 999 Leser

ADAC-Prüfzug kommt

Aalen. Der ADAC-Prüfzug macht am Donnerstag und Freitag, 17. und 18. Oktober, Station auf dem Festplatz in Unterrombach. Von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr können Autofahrer hier ihre Fahrzeugbeleuchtung testen lassen. ADAC-Mitglieder können zusätzlich Bremsflüssigkeit und Batterie überprüfen lassen. weiter
  • 1870 Leser
ZUR PERSON

Claudia Uhrmann

Aalen. Claudia Uhrmann ist neue Kanzlerin der Hochschule Aalen. Der Hochschulrat hatte die Juristin bereits im vergangenen Jahr einstimmig gewählt, in seiner anschließenden Sitzung hat der Senat der Hochschule die Wahl bestätigt. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg hat nun den Wechsel Uhrmanns von Bayern nach Baden-Württemberg weiter
  • 661 Leser

Haarstudio Grupp spendet 200 Euro

Aalen. Am Tag der Regionen verwöhnte das Team des Haarstudios Sybille Grupp die Besucher. Im Ambiente des Haarstudios in der Galgenbergstr. 8 gab es bei einem Glas Sekt entspannende Kopf- und Handmassagen sowie ausdrucksvoll gezupfte Augenbrauen. Kinder freuten sich über auswaschbare farbige Strähnen. Der Erlös wurde an Hiltraud Löcklin vom Ökumenischen weiter
  • 767 Leser

Konzertreise des Jugendorchesters Aalen

Die Jugendkapelle Aalen war unter der Leitung von Musikschulleiter Ralf Eisler auf Konzertreise in die französische Partnerstadt Saint Lô. Mit der Reise wurden alte Kontakte der Musikschule Aalen zur Musikschule Saint Lô und der beiden Orchester aus Aalen und Saint Lô neu geknüpft. Das zur Zeit 58 Mitglieder starke Orchester hatte erlebnisreiche und weiter
  • 610 Leser

Künstlergespräch im Landratsamt

Ausstellung „RÜCK:SICHT 40 Kunstwerke“ anlässlich 40 Jahre Ostalbkreis
Anlässlich des Kreisjubiläums zeigt das Landratsamt 40 Werke regionaler Künstler, anhand derer die Entwicklung der Kunst im Ostalbkreis in den vergangenen 40 Jahren skizziert wird. Am Donnerstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr, findet ein weiteres Künstlergespräch statt. weiter
  • 752 Leser

Theater für Schulen mieten

Aalen. Am Mittwoch, 16. Oktober, zeigt die Spiel & Theaterwerkstatt  Ostalb (STOA) von 14 bis 17 Uhr im Theater auf der Aal in Aalen szenische Auszüge aus ihren drei Klassenzimmertheaterstücken „Hexen@Jagd.de“, „Jasmin & Yasemin“ und „Max und Maxi“. Die mobilen STOA-Stücke erzählen Geschichten, weiter
  • 845 Leser

Beflügelte Nacht mit Ehemaligen

Förderverein lädt zum Konzert
Eine ganz besondere „Beflügelte Nacht“ steht am 19. Oktober, 20 Uhr im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd an. Ehemalige Schüler der Musikschule, die zwischenzeitlich hauptberuflich Musikerinnen und Musiker sind, gestalten den Abend. weiter
  • 1176 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Gehören Sie zu den Leuten, die ihre Nase im Wind haben, die das Gras wachsen hören, die mit der neuesten Autofarbe angeben können, eine ungewöhnliche Absatzhöhe am Schuh ausführen, für das Neugeborene einen exotischen Namen gefunden haben? Sie sind also ein Trendsetter. Bei Jugendlichen ist es neben der Kleidung, dem Haarschnitt, der Musik oft ein neues weiter
  • 1319 Leser
SCHAUFENSTER
Spielmann im FrapéSeine Stimme erinnert manchmal an Herrn Sting, dazu begleitet er sich ideenreich auf der E-Gitarre und wenn er zum Solo anhebt, schraubt er seine Melodien in sphärische Höhen. Mit im Gepäck hat Ron Spielmann bei seinem Konzert am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr, seine brandneue Scheibe „Swimming in the dark“. Als Vorband tritt weiter
  • 1252 Leser

Atmosphäre des Entstehens

Der Lauchheimer Künstler Paul Groll gewährte Einblicke in seine Arbeit
Im Rahmen einer landesweiten Aktion des Verbandes Bildender Künstler und Künstlerinnen hat auch der Lauchheimer Paul Groll die Pforten seines Ateliers geöffnet und Blicke hinter die Kulissen gewährt. Am Samstag und Sonntag beantwortete Groll die Fragen der Besucher und führte sie an seinen Arbeitsplatz. Dort konnten die Kunstfreunde in seinen Werken weiter

Almodóvar-Film im Originalton

Schwäbisch Gmünd. „La piel que habito – Die Haut in der ich wohne“ läuft als erster Film im VHS-Kino des Herbstsemesters. Der etwas andere Film des spanischen Regisseurs Pedro Almodóvar nach der Romanvorlage von Thierry Jonquet mit Antonio Banderas wird im Turmtheater Schwäbisch Gmünd am Freitag, 18. Oktober um 18 Uhr im spanischen weiter
  • 506 Leser

Ausstellung: Typisch Zigeuner?

Schorndorf. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur NS-Geschichte präsentiert das Stadtmuseum die Wanderausstellung „Typisch Zigeuner? Mythos und Lebenswirklichkeiten“. Sie wird am Mittwoch, 16. Oktober, um 18.30 Uhr eröffnet und ist eine Leihgabe von RomnoKher, dem „Haus für Kultur, Bildung und Antiziganismusforschung“ in Mannheim. weiter
  • 231 Leser

Landfrauen drücken die Schulbank

Das Gmünder Schulmuseum haben die Landfrauen des Ortsvereins Weiler besucht.Den meisten waren die Lederranzen, die engen Bänke und die Rohrstöcke im historischen Schulzimmer durchaus bekannt. Viel Interessantes und Neues hinter dem Altbekannten vermittelte ihnen sehr engagiert und anschaulich Gertrud Fetzer. So zum Beispiel der Sinn der unterschiedlichen weiter
  • 332 Leser

5000 Euro für den Jugendspielbereich

Der Gmünder Einhorn-Verlag übernimmt eine Patenschaft für den Jugendspielbereich auf dem Gelände der Landesgartenschau 2014 in Gmünd. Verlags-Geschäftsführer Jörg Schumacher (l.) überreichte dazu beim Sebaldplatzfest einen Scheck über 5000 Euro. In Empfang genommen wurde er von Oberbürgermeister Richard Arnold und Gartenschau-Geschäftsführer Karl Eugen weiter
  • 627 Leser
ZUR PERSON

Andreas Laskowski

Schwäbisch Gmünd. Andreas Laskowski (links, rechts Geschäftsführer Peter Hägele) feierte vor kurzem seine 20-jährige Zugehörigkeit zur Firma Holzbau Hägele. 2007 legte er die Meisterprüfung zum Schreiner ab. Er ist Spezialist in Sachen Dachfenster und Allrounder in Innenausbau, Dachsanierung und vielen anderen Bereichen. weiter
  • 6551 Leser

Michael Schommer

Michael Schommer aus Schwäbisch Gmünd wurde für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit zur Firma Ospa Schwimmbadtechnik Pauser in Mutlangen geehrt. Der Jubilar trat am 10. Oktober 1988 als Zerspanungstechniker in die Firma ein. Im Lauf seiner Tätigkeit arbeitete er sich in die CNC-Technologie ein, die es ihm ermöglicht, sämtliche Maschinen des spanabhebenden weiter
  • 470 Leser

Stauden auf dem Prüfstand

Gmünder Baum- und Fachwarte im Sichtungsgarten Weihenstephan und in München
Der Staudensichtungsgarten in Weihenstephan war das Ziel der Gmünder Baumwartvereinigung. Kreisfachberater und Geschäftsführer Franz Josef Klement begrüßte mehr als 30 Interessierte zu der Ausfahrt. weiter
  • 616 Leser

L 1084-Sanierung dauert länger

Regierungspräsidium relativiert optimistische Aussage der Stadtverwaltung im Mitteilungsblatt
Wann wird die Landesstraße zwischen Elchingen und Neresheim endlich repariert und erhält einen ordentlichen Belag? Im Mitteilungsblatt der Stadt Neresheim hieß es jetzt: „Die Maßnahmen werden noch in diesem Jahr durchgeführt.“ Doch eine Rückfrage im Regierungspräsidium relativiert diese Aussage etwas. weiter
  • 5
  • 1338 Leser
Kurz und bündig

15 Autos aufgebrochen

Im Stuttgarter Süden sind seit Ende September mindestens 15 Autos aufgebrochen worden. An allen Fahrzeugen wurde eine Scheibe aufgehebelt. Die Polizei geht von einer Serie aus. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Betroffen waren Autos, die in der Tübinger Straße, in der Alexanderstraße und in der Straße Strohberg geparkt waren. Der oder weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Jubiläumsausstellung in Adelberg

Der Kultur&Kunstverein Adelberg feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsausstellung in der Klostervilla in Adelberg. Von Samstag, 19. Oktober, bis Montag, 18. November, sind Werke von 20 verschiedenen Künstlern aus unterschiedlichen Kunstbereichen zu sehen. Ausstellungeröffnung mit allen Künstlern ist am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 weiter
  • 240 Leser

Wärmender Blues für kalte Zeit

Herbst-/Winterprogramm der Kulturinitiatve Rock
Für den Herbst/Winter hat die Kulturinitiative Rock Winterbach, „Kulti“ genannt, ein sehr blueslastiges Programm zusammengestellt. weiter

Schwimmverein kämpft fürs aquafit

SV Oberkochen stünde bei Schließung des Bades vor dem Aus – Vereinsvorsitzender bittet Bürger um Mithilfe
Der Schwimmverein Oberkochen funkt S.O.S. Sollte das Schwimmbad aquafit wirklich geschlossen werden, steht der Verein vor dem Aus. Betroffen sind nach Meinung des 1. Vorsitzenden Paul Lankeit nicht nur 400 Vereinsmitglieder. Auch der Freizeitwert in Oberkochen würde massiv unter der Schließung leiden. weiter

Vegan boomt - hier gibt es Informationen

Gütesiegel: Produkte, die mit der Veganblume gekennzeichnet sind, sind vegan. Sowohl Produkt als auch Produktionsprozess sind damit als tierbestandteil- und tierversuchsfrei ausgegeben. Vergeben wird das Siegel von der Vegan Society England.Vegan total: Gibt es nicht. Allein durch Produktionsprozesse und den Transport kommen auch vegane Lebensmittel weiter

Auch im Essig steckt das Tier

Ein „Vegan-Buddy“ begleitet angehende Veganer auf dem Weg durch den Produktdschungel
Blassen Tofu statt kross gebratenes T-Bone-Steak auf den Teller? Für manchen Fleischliebhaber ist schon der Gedanke daran der Horror. Doch immer mehr Menschen leben nicht nur vegetarisch, sondern sogar vegan, verzichten also auf alle tierischen Produkte. Für diejenigen, die das gerne auch einmal ausprobieren möchten, aber nicht so recht wissen, wie weiter

Als die Jugend noch politisch war

Vor 30 Jahren wurde im „Wilden Mann“ der Ellwanger Ortsverband der „Grünen“ gegründet
Die „Grünen“ stellen den Ministerpräsidenten des Landes, den 1. Beigeordneten im Rathaus und sind die drittstärkste Fraktion im Gemeinderat. Das haben sich jene Aktivisten, die 1983 den Ellwanger Ortsverband gründeten, niemals zu träumen gewagt. weiter
  • 5
  • 1357 Leser

Ja zum „Baugebietle“

Acht Bauplätze in Laubach trotz Landschaftsschutzgebiet
Die Gemeinde Abtsgmünd will in Laubach ein Baugebiet ausweisen. Acht Bauplätze sind geplant. Problem: Ringsum ist Landschaftsschutzgebiet. Der Technische Ausschuss hat am Montag dennoch grünes Licht gegeben. Allerdings muss erst noch der Gemeinderat zustimmen – und der tagt am Donnerstag, 17. Oktober. weiter
  • 903 Leser

Ein Team macht weniger Fehler

Studium Generale: Captain Manfred Müller referiert über Erkenntnisse aus der Flugsicherheit
Einen Besucheransturm erlebte die Auftaktveranstaltung im Rahmen des Wintersemesters im Studium Generale an der Aalener Hochschule. Der Flugkapitän, Leiter der Flugsicherheitsforschung der Deutschen Lufthansa AG und Dozent für Risikomanagement, Captain Manfred Müller, referierte sehr anschaulich über Erfahrungen der Sicherheits-Kultur in der Luftfahrt. weiter
  • 1130 Leser

Tödlicher Unfall zwischen Göppingen und Hohenstaufen

Göppingen. Auf der kurvenreichen Landesstraße zwischen Göppingen und Hohenstaufen ereignete sich am Montagnachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Autolenker befuhr die L 1075 in Fahrtrichtung Hohenstaufen. In einer Rechtskurve kam er ins Schleudern – die Polizei vermutet, dass er auf der regennassen Fahrbahn zu schnell gefahren weiter
  • 2744 Leser

Polizeibericht

Neubau beschädigtMögglingen. Ein Unbekannter verursachte 1000 Euro Sachschaden in Mögglingen. In der Zeit zwischen Samstagabend 19.30 Uhr und Montagmorgen 9 Uhr drang er in einen Neubau im Fuchsäckerweg ein, wo er diverse Fenster, Lüftungsschläuche und Sanitärobjekte beschädigte. Hinweise nimmt der Polizeiposten Heubach, Telefon (07173) 8776, entgegen.Zweimal weiter
  • 804 Leser

Ein Meisterkoch bittet zu Tisch

Die einen verputzen lieber das Hauptgericht, die anderen genießen das Dessert. Als solches kündigte Peter Gabriel in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle dem Publikum die Songs seines Erfolgsalbums „So“ von 1986 an. Diese bitter-süße Nachspeise hat also schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Das Rezept dafür hat der Ausnahmemusiker weiter

Mann verschanzt sich mit Messern

Sondereinsatzkommando nimmt 47-jährigen Heidenheimer fest

Ein 47-Jähriger sollte wegen einer vorausgegangenen gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer 71-Jährigen zur fürsorglichen Unterbringung ins Krankenhaus gebracht werden, berichtet die Polizei in Heidenheim. Beim Eintreffen der Beamten bewaffnete sich der Mann mit zwei Messern und bedrohte die Polizisten. Er verschanzte

weiter
  • 2
  • 1816 Leser

47-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Zu schnell auf nasser Straße zwischen Göppingen und Gmünd

Ein 47-jähriger Mann ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd getötet worden. Er stieß bei Hohenstaufen mit seinem Auto frontal mit dem Wagen eines 23-Jährigen zusammen und prallte dann gegen einen Baum, berichtet der Südwestrundfunk unter Berufung auf Polizeiangaben.

weiter
  • 3
  • 3663 Leser

Regionalsport (17)

Sportmosaik

An Erfahrung mangelt es dem VfR Aalen nicht – zumindest was das Alter betrifft. Trainer Stefan Ruthenbeck schickte in den bisherigen Spielen in der 2. Bundesliga eine Startelf aufs Feld, die einen Altersdurchschnitt von 27,87 Jahren hatte. Damit sind die Ostälbler die drittälteste Mannschaft in der Liga.Älter ist nur Union Berlin (29,13 Jahre) weiter
  • 931 Leser

Röhlingens Zweite überzeugt

Ringen, Bezirksklasse
Mit einem Auswärtserfolg beim TV Faurndau sicherte sich das Team des AC Röhlingen II bereits vor Ende der Vorrunde den dritten Tabellenplatz in der Bezirksklasse. Der ACR II siegte mit 23:21. weiter
  • 697 Leser

Einbruch in der zweiten Spielhälfte

Handball, Herren Bezirksliga: HG verliert gegen TSB Gmünd
Die HG Aalen/Wasseralfingen musste sich der Württembergligareserve des TSB Gmünd trotz einer sehr ansprechenden ersten Halbzeit mit 26:31 geschlagen geben. weiter
  • 744 Leser

Laupheim zu stark für die HG-Jungen

Handball, männliche B-Jugend, Württembergliga
Auch im zweiten Heimspiel der Württembergliga musste die männliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen dem Gast beim 16:30 beide Punkte überlassen. weiter
  • 534 Leser

Kleines Team mit großer Ausbeute

Schwimmen, 8. Steiner-Schwimmfest in Fellbach: 17 Medaillen für Nachwuchs des SC Delphin Aalen
Das achte Schwimmshop-Steiner-Schwimmfest im neuen Fellbacher Hallenbad „F3“ hat eine kleine Gruppe des Aalener Schwimmclubs Delphin genutzt, um sich mit den Schwimmvereinen aus dem Ballungsraum Stuttgart zu messen. 17 Mal sammelten die Jungtalente Edelmetall. weiter
  • 682 Leser

Weiterhin Nummer eins

Mountainbike, Marathon World Serie: Thum überwintert als Führender
Das ROSE ultraSPORTS Team hat es geschafft und Steffen Thum wird auch über den Winter bei der UCI als Führender der World Serie gelistet sein. Beim Rennen an der Côte d’Azur fuhr Thum erneut unter die Besten 20. Simon Gegenheimer beendete das Rennen auf dem 29. Rang. weiter
  • 623 Leser

Drei Pleiten und eine Blamage

Fußball, 2. Bundesliga
Die Situation ist noch schlimmer als in Aalen: Arminia Bielefeld hat ebenso die jüngsten drei Pflichtspiele allesamt verloren. Damit nicht genug: Der kommende VfR-Gegner hat sich zudem bei einem Testspiel blamiert. Der Zweitliga-Aufsteiger kassierte gegen den Oberligisten SV Rödinghausen eine 0:3-Niederlage. weiter
  • 2
  • 854 Leser

In den Top Ten

Judo, Einzelmeisterschaft
Drei Ellwanger Judokas schaffen es bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften unter die besten Zehn. weiter
  • 692 Leser

Stockinger stürmt nach vorn

Leichtathletik, Bodensee Sparkassen-Marathon: Stephan Stockinger Gesamtzweiter
Beim Bodensee Sparkassen Marathon stellte sich der 18-jährige Stephan Stockinger von der LG Rems-Welland, als einer der jüngsten Starter, der internationalen Konkurrenz im Halbmarathon. Als Zweiter und gleichzeitig schnellster Deutscher überquerte er die Ziellinie. weiter
  • 649 Leser

SV Buch auf dem Bronzerang

Schießen, Deutscher Schützenbundpokal: Nesslau verpasst das Podest nur knapp
Einen weiteren großen Erfolg feierte der SV Buch, die Luftgewehrmannschaft belegte beim Pokalfinale um den Deutschen Schützenbundpokal einen hervorragenden dritten Rang. Die Luftpistolenmannschaft der SK Aalen-Nesslau hingegen musste sich mit dem sehr undankbaren vierten Platz begnügen. weiter
  • 685 Leser

Abtsgmünder Schwimmer in Bestform

Schwimmen, Ostwürttembergische Meisterschaften: Lorenz Hafner, Christian Hoyer und Hanna May meisterlich
Die TSG Abtsgmünd holt 14 Medaillen bei Ostwürttembergischen Meisterschaften im Schwimmen. Mehrere Ostwürttembergische Meistertitel feiern Lorenz Hafner, Christian Hoyer und Hanna May. weiter
  • 615 Leser

Alle Ebnater auf dem Podest

Kunstrad, 22. Pokalfahren
Die Ebnater Fahrerinnen Jule Diemer, Luisa Klopfer und Theresa Klopfer rundeten beim 22. Pokalfahren in Hofen ihre Wettkampfsaison erfolgreich ab. weiter
  • 621 Leser

Sport in Kürze

Steinheimer GeologenlaufLaufsport. Die 24. Auflage des Steinheimer Geologenlauf ist für den 3. November 2013 angesetzt. Durch das Steinheimer Becken geht der Volkslauf über 10km sowie die Walkingstrecke über 7km. Begleitet wird die Veranstaltung von Schülerläufen über 1000m und 1500m, je nach Altersklasse. Die Teilnehmer am Hauptlauf und die Walkingteilnehmer weiter
  • 782 Leser

50 Neue im VfR-Sponsorenpool

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalens Vermarktungspartner Sportfive zieht positive Ein-Jahres-Bilanz
Es war im Oktober 2012, als nach dem Aufstieg in die 2. Liga mit Vermarktungsagentur Sportfive auch mehr Professionalität in Sachen Sponsorenakquise in die Geschäftsstelle des VfR Aalen im Rohrwang einzog. 50 neue Kunden konnten bisher gewonnen werden, die mit dazu beitrugen, dass der Anteil der Sponsoreneinnahmen rund vier Millionen Euro beträgt. weiter
  • 4
  • 3824 Leser

Überregional (86)

"Anomalie des modernen Lebens"

Hospize In Baden-Württemberg gibt es stationäre Einrichtungen in Backnang, Baden-Baden, Bad Friedrichshall, Biberach, Bietigheim-Bissingen, Ellwangen, Eningen unter Achalm, Ettlingen, Freiburg, Friedrichshafen, Göppingen, Heidelberg, Leonberg, Lörrach, Mannheim, Pforzheim, Oberharmersbach, Spaichingen, Stuttgart, Villingen-Schwenningen, Wangen, Weinsberg, weiter
  • 476 Leser

"Gravity" schwebt zu Rekorden

Ein Film entwickelt sich zu einem Phänomen: Nachdem "Gravity" vor einer guten Woche mit 55,6 Millionen Dollar den besten Oktober-Start aller Zeiten in den US-Kinos hingelegt hatte, folgte nun ein sensationelles zweites Wochenende. Alfonso Cuaróns Weltraumthriller mit Sandra Bullock und George Clooney kam auf enorme 44,3 Millionen Dollar. Filme dieser weiter
  • 387 Leser

4:4-Trauma als Motivation

DFB-Elf heute zum Abschluss in Schweden - Erinnerungen ans Hinspiel
Das 4:4 nach 4:0 im Hinspiel tut noch immer weh. Bundestrainer Löw kommt die Konstellation entgegen: Er fordert von seinem Personal einen Lerneffekt in Schweden. Denn die Defizite müssen bis zur WM weg. weiter
  • 534 Leser

Akademiker selten ohne Job

Ein Uni- oder Fachhochschulstudium ist weiter der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. 2012 waren lediglich 2,5 Prozent aller Akademiker erwerbslos, wie aus einer gestern veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervorgeht. Dagegen lag die Arbeitslosenquote bei Männern und Frauen ohne Berufsabschluss bei 19 Prozent. weiter
  • 531 Leser

An Gymnasien fallen weniger Stunden aus

Seltenes Lob für die grün-rote Bildungspolitik: Laut einer Umfrage des Philologenverbands hat sich die Unterrichtsversorgung an Gymnasien verbessert. weiter
  • 340 Leser

Anklage im Polizistenmord

Zwickauer Terror-Zelle Die Generalbundesanwaltschaft hat sich bei ihrer Anklage zum Polizistenmord 2007 in Heilbronn auf Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt von der NSU fixiert - ohne weitere Beteiligte, obwohl Zeugenaussagen auf bis zu sechs Täter schließen lassen. Auch die Phantombilder passen nicht zur Zwickauer Terror-Zelle. "Krokus", eine ehemalige V-Frau weiter
  • 463 Leser

Auf einen Blick vom 15. Oktober 2013

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest Kickers Offenbach - Hessen Kassel 0:0 Zuschauer: 4800. 1Eintr. Trier 1274121:825 2Mainz 05 II 1280433:1924 3Großaspach 1272323:1423 4SC Freiburg II 1265117:1023 5Kaiserslautern II 1256122:1021 6FC Homburg 1254320:1419 7SpVgg Neckarelz 1154220:1519 8Zweibrücken 1254312:1319 9Hessen Kassel 1346318:2018 10Kick. Offenbach 1352612:1417 weiter
  • 499 Leser

Aufwind für Rechtsextremisten

Sieg des Front National bei Bezirkswahl schreckt Frankreich auf
Die Schwäche des französischen Präsidenten bringt Frankreichs Rechtsextreme nach oben. Der Wahlsieg des Front National (FN) in einer südlichen Provinzstadt soll nur der erste Schritt zur Macht sein. weiter
  • 609 Leser

Autobauer aus China vor Einstieg bei Peugeot

Beim angeschlagenen Autobauer PSA Peugeot Citroën verdichten sich die Anzeichen für eine Kapitalerhöhung und einen Einstieg des chinesischen Partners Dongfeng. Der Aufsichtsrat des französischen Konzerns will laut einem Zeitungsbericht schon nächste Woche über eine Kapitalspritze aus China beraten. Wie das "Wall Street Journal" unter Berufung auf eingeweihte weiter
  • 704 Leser

Binnenschifffahrt legt leicht zu

Das Hochwasser im Juni hat die Binnenschifffahrt in Deutschland belastet. Insgesamt nahm der Warentransport auf deutschen Flüssen im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum nur leicht um 1,3 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mitteilte. Demnach wurden 111,5 Mio. Tonnen Güter auf deutschen Binnenwasserstraßen transportiert. weiter
  • 695 Leser

Bischof Fürst: Kein Luxus geschaffen

Barockelemente Protzbau oder städtebaulich ansprechende Lösung? Beim neuen viergeschossigen Mittelbau der neuen Diözesanzentrale scheiden sich die Geister. Der Stuttgarter Architekt Arno Lederer nahm bei seinem Entwurf gestalterische Elemente der barocken Josephskirche auf, die bis 1808 auf dem Platz stand. Im Foyer erinnern geschwungene Balkone an weiter
  • 317 Leser

Bundesliga jetzt auch in den USA

Der deutsche Profi-Fußball wächst weiter zur globalen Marke - und darf in den kommenden Jahren auf die Eroberung des schwierigen US-Marktes hoffen. Ab der Saison 2015/16 werden die Partien der ersten beiden Bundesligen vom Medienkonzern 21st Century Fox nach Nord- und Lateinamerika sowie in eine Vielzahl weiterer Länder auf insgesamt vier Kontinenten weiter
  • 450 Leser

Das Ghetto in ihm

Mensch und Milieu: Die Autobiografie von Fußballstar Zlatan Ibrahimovic
Auch wenn er heute Abend im Spiel der Schweden gegen Deutschland gesperrt ist, steht er im Mittelpunkt: Zlatan Ibrahimovic. Der Kicker polarisiert, seine Autobiografie aber ist als Milieustudie bemerkenswert. weiter
  • 540 Leser

Der Meister packt den Hammer aus

Peter Gabriel begeistert in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle 12 000 Fans
In Stuttgart spielten Peter Gabriel und seine Band in Original-Besetzung die Songs des Erfolgsalbums "So" und ausgewählte Stücke aus 30 Jahren. weiter
  • 513 Leser

Der Unmut wächst

Italien sieht sich völlig überfordert
Seit vielen Jahren fordert Italien Hilfen der EU zur Bewältigung des Zustroms von Bootsflüchtlingen. Doch bisher ist keine Entlastung in Sicht. weiter
  • 406 Leser

Deutsche verlieren Sparlust

Verbraucherzentrale: Künftige Renten reichen Durchschnittsverdienern kaum
Angesichts der niedrigen Zinsen wollen viele Verbraucher nicht mehr für die Altersvorsorge sparen. Weil aber das gesetzliche Rentenniveau sinkt, tut sich eine Finanzlücke für künftige Rentner auf. weiter
  • 759 Leser

Deutschland bremst EU aus

Umweltminister erwartet wochenlanges Tauziehen um CO2-Grenzen
Deutschland wehrt sich gegen allzu harte Auflagen für die deutsche Autoindustrie. Ausgerechnet Umweltminister Altmaier muss diese Position seinen EU-Amtskollegen erklären. Es gehe auch um Arbeitsplätze. weiter
  • 797 Leser

Die Multi-Kulti-Truppe vom Neckar

Volleyballerinnen des MTV Stuttgart starten mit neuformierter Mannschaft in die Saison
Morgen beginnt die Saison in der Volleyball-Bundesliga der Damen. Allianz MTV Stuttgart startet mit einem stark veränderten Gesicht. Aus finanziellen Gründen wurde auf den internationalen Pokal verzichtet. weiter
  • 418 Leser

Diözese verweist auf "fundamentale Unterschiede"

Nach dem Bau-Skandal von Limburg gerät auch die neue Klerus-Zentrale von Rottenburg in die Diskussion
Auch die Diözese Rottenburg hat sich eine neue Zentrale geleistet - für 39 Millionen Euro. Doch zwischen diesem Bau und der Limburger Bischofsresidenz bestehen laut Kurie "fundamentale Unterschiede". weiter
  • 378 Leser

Drehtür ohne Ausgang

Griechenland ist erster Anlaufpunkt für viele Armutsflüchtlinge, die nach Europa wollen
Ein Haupteinfallstor für Armutsflüchtlinge, die nach Europa wollen, ist Griechenland. Doch in dem überschuldeten Staat sitzen die Migranten in der Falle: Sie können weder weiterreisen noch zurück in die Heimat. weiter
  • 406 Leser

EEG-Reform: Untersteller macht Dampf

Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg macht Dampf bei der geplanten Reform zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) stellte gestern in Berlin ein Gutachten sowie Vorschläge zur EEG-Novelle vor, die alsbald in eine Bundesratsinitiative des Landes münden sollen. Die Studie der Energieexperten kommt weiter
  • 461 Leser

Ehepaar McCann zu Gast bei Rudi Cerne

Sondersendung Die Suche nach der verschwundenen Maddie wird morgen im deutschen Fernsehen eine große Rolle spielen. Das ZDF-Kriminalmagazin "Aktenzeichen XY . . . ungelöst" verlängert seine Sendezeit von 90 auf 120 Minuten. Zu Gast bei Moderator Rudi Cerne sind die Eltern Kate und Gerry McCann. Neue Phantombilder Die dreijährige Madeleine McCann verschwand weiter
  • 562 Leser

Etikettenschwindel oder Verbraucherschutz?

Deutsche Industrie macht Front gegen Herkunftskennzeichnung
Bei Kleidung geben die kleinen Einnäher Auskunft über das Herkunftsland. Nun könnte die bislang freiwillige Kennzeichnung durch einen EU-Vorstoß zur Pflicht auch für andere Produkte werden. weiter
  • 684 Leser

EU sieht keine Schönfärberei

Oettinger weist Vorwurf zu AKW-Hilfen zurück
Die EU-Kommission hat einen Bericht zurückgewiesen, dass sie Einschätzungen über Subventionen an die Atombranche unter den Tisch fallen lasse. Er werde "alles an Subventionszahlen vorlegen, was gesichert, nachvollziehbar und vergleichbar ist", erklärte EU-Energiekommissar Günther Oettinger. Dabei bezog er sich auf ein Strategiepapier, das er bis Monatsende weiter
  • 390 Leser

Finanz-Risiko Fessenheim

Das Abschalten des Atommeilers könnte für das Land teuer werden
"Fessenheim abschalten!", fordert Grün-Rot. Doch am französischen Atomkraftwerk ist auch die ENBW beteiligt - und der Konzern gehört fast zur Hälfte dem Land. Zu den Ausstiegskosten schweigt man bisher. weiter
  • 456 Leser

Flüchtlinge ins Kloster: Stadt reagiert positiv

Der Oberbürgermeister von Weingarten, Markus Ewald, begrüßt den Plan von Bischof Gebhard Fürst, im leerstehenden Benediktinerkloster Flüchtlinge aufzunehmen. "Ich kann mich der Initiative nur anschließen", sagte der parteilose Rathauschef der SÜDWEST PRESSE, "wir wollen den Bischof unterstützen." Organisatorisch sei aber der Landkreis, nicht die Stadt weiter
  • 436 Leser

Gelb-blaues "O Ja!" für Olympia

Endspurt zum Bürgerentscheid im November: Der ehemalige Skirennläufer Markus Wasmeier präsentiert die Motive, mit denen München, Garmisch-Partenkirchen, Berchtesgadener Land und Traunstein um Zustimmung werben. Sie wollen sich um die Olympischen Winterspiele 2022 bemühen. Foto: dpa weiter
  • 1108 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 20 935 752,20 Euro Gewinnklasse 2 780 218,40 Euro Gewinnklasse 3 18 576,60 Euro Gewinnklasse 4 5163,20 Euro Gewinnklasse 5 272,40 Euro Gewinnklasse 6 57,40 Euro Gewinnklasse 7 27,70 Euro Gewinnklasse 8 13,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 268 113,10 Euro TOTO und 6 AUS 45 Aufgrund der weiter
  • 369 Leser

Hinweise auf Neonazis?

Neue Ungereimtheiten zu Heilbronner Polizistenmord
Der 21-jährige Zeuge, der im September am Cannstatter Wasen in seinem Auto verbrannte, will schon ein halbes Jahr vor dem Auffliegen der Terrorzelle NSU gewusst haben, wer hinter dem Heilbronner Polizistenmord steckt. Das geht aus geheimen Polizei-Dokumenten hervor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegen. Demnach soll der frühere Rechtsextreme im Mai 2011 weiter
  • 463 Leser

Hochschul-Pakt wird erneuert

Für die 47 staatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg wird ein neuer Solidarpakt geschmiedet. Er soll die 2014 auslaufende Regelung ablösen und bis 2020 gelten. Mehrjährige Verlässlichkeit und eine bessere Grundfinanzierung der Hochschulen seien die Ziele, betonte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) gestern in Stuttgart. Die Gespräche mit weiter
  • 367 Leser

Index der Unterernährung

Kriterien Der Welthunger-Index misst den Hunger weltweit anhand dreier Kriterien: Dem Anteil der Unterernährten an der Bevölkerung, dem Anteil der untergewichtigen Kinder unter fünf Jahren und der Sterblichkeitsrate bei Unter-Fünf-Jährigen. Analyse Der Index, den drei Organisationen gemeinsam ermitteln, untersucht nicht nur, wo Menschen hungern, sondern weiter
  • 445 Leser

Irland richtet sich wieder auf

Ohne Rettungsschirm, aber mit Problemen
Irland war das erste Land unter dem EU-Rettungsschirm - und schlüpft als erstes wieder darunter hervor. Doch das Land steht auf wackligen Beinen. weiter
  • 526 Leser

Jeder Achte hungert

Welthungerhilfe stellt leichte Verbesserung der Lage fest
Trotz aller Erfolge bei der Bekämpfung des Hungers stirbt weltweit immer noch alle 20 Sekunden ein Kind an Unterernährung. Hunger ist ein Hauptgrund für Migration - und dürfte es auch künftig bleiben. weiter
  • 466 Leser

Katastrophenvorsorge

Todesopfer Trotz seiner Stärke hat der Wirbelsturm "Phailin" vergleichsweise wenige Menschenleben gefordert. "Zwar wird sich die Zahl der Toten voraussichtlich noch erhöhen, weil das Ausmaß der Schäden vor allem in den ländlichen Gebieten noch unklar ist", betonte gestern der Leiter von Caritas international, Oliver Müller, "aber wir können mit Sicherheit weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR · HOCHSCHULEN: Schwierige Annäherung

Unmöglich wie die Quadratur des Kreises ist es nicht. Sehr schwierig aber wird es schon, am Ende der neuen Solidarpakt-Verhandlungen die Wünsche von Baden-Württembergs Hochschulen, die Ansprüche der Gesellschaft an sie und die Zwänge des Finanzministers unter einen Hut zu bringen. Ab 2015 soll der dritte Solidarpakt für dann fünf Jahre den Hochschulen weiter
  • 417 Leser

KOMMENTAR · HUNGER: Entschlossen handeln

Es gibt Fortschritte gegen den Hunger in der Welt. Ob er allerdings an Zahlen festzumachen ist, daran gibt es erhebliche Zweifel. Die Welternährungsorganisation FAO muss sich Kritik gefallen lassen, weil sie Menschen in armen Ländern einen "bewegungsarmen Lebensstil" unterstellt. Doch Büroangestellte sind in der Unterzahl in südlichen Ländern. Dort weiter
  • 488 Leser

KOMMENTAR: Arbeitsplätze in Gefahr

Natürlich. Jetzt kommen die Arbeitsplätze. Wenn alles nicht hilft: Das Argument, in Deutschland seien Arbeitsplätze in Gefahr, zieht meistens. Zwar sind härtere CO2-Grenzwerte tatsächlich eine Belastung für die deutsche Autoindustrie. Amerikanische und japanische Hersteller müssen den Schadstoff-Ausstoß weitaus weniger reduzieren. Doch ob mit neuen weiter
  • 740 Leser

Krebs kostet die EU 126 Milliarden Euro in einem Jahr

Krebskrankheiten sind nicht nur schwere Schicksalsschläge für die Betroffenen, sondern verursachen auch große volkswirtschaftliche Schäden. In den Ländern der Europäischen Union belief dieser sich laut einer britischen Studie jährlich auf 126 Milliarden Euro. Die Studie berücksichtigt direkte Kosten von Krebserkrankungen im Gesundheitssystem sowie Kosten weiter
  • 407 Leser

Kritik am Umgang mit Pressefreiheit

Journalistenverbände kritisieren Einschränkungen der Pressefreiheit beim Göppinger Nazi-Aufmarsch. Eingekesselte wollen gegen die Polizei klagen. weiter
  • 459 Leser

Kuschelkurs beendet

Eishockey: Krisen-Eisbären sprechen in Kabine Klartext
Die Krise beim abgestürzten Eishockey-Meister aus Berlin hat sich dramatisch zugespitzt. Alle Beteiligten wählen deutliche Worte - die Position des neuen Coaches Jeff Tomlinson ist geschwächt. weiter
  • 468 Leser

Lebensqualität bis zum Tod

Kongress in Karlsruhe: Immer mehr Ehrenamtliche betreuen Sterbende
Die Hospiz-Bewegung hat sich in der Gesellschaft etabliert. Um Sterbenskranke möchten sich mehr Ehrenamtliche kümmern als ausgebildet werden können, wurde in Karlsruhe bei einem Kongress deutlich. weiter
  • 533 Leser

LEITARTIKEL · WELTWIRTSCHAFT: Ermutigende Signale

In Washington stauen sich die Autos wie eh, Restaurants und Kneipen sind gut gefüllt, Geschäfte und Einkaufszentren ebenso. Von Shut-down, der drohenden Staatspleite, ist nichts zu spüren. Das ist ein gutes Zeichen für die US-Wirtschaft und auch für die Weltkonjunktur. Wenn es in der weltgrößten Volkswirtschaft läuft, gibt dies dem ökonomischen Rest weiter
  • 394 Leser

Leitindex behauptet sich

Viele Börsianer erwarten kurzfristige Einigung in den USA
Allen Sorgen um den schwelenden US-Haushaltspoker zum Trotz hat der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern nahezu unverändert geschlossen. Damit verteidigte das wichtigste deutsche Börsenbarometer die Marke von 8700 Punkten. "Die Märkte reagieren deutlich weniger, als man annehmen könnte", sagte Marktanalyst Wolfgang Duwe von der Bremer Landesbank. "Dies weiter
  • 679 Leser

Leute im Blick vom 15. Oktober 2013

Wolfgang Joop Modeschöpfer Wolfgang Joop hat beim Radfahren manchmal Todesängste auszustehen. "Ich fahre täglich Fahrrad und schaue dem Tod täglich ins Auge. Es gibt Autofahrer, die Jagd auf Radfahrer machen", schimpfte der 69-Jährige in einem Radiointerview des Hessischen Rundfunks. Noch schlimmer seien aber einige Radrennfahrer, sagte Joop: "Stöpsel weiter
  • 371 Leser

MAN-Abfindung wird überprüft

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) lässt die Höhe der von VW gebotenen Abfindung für die verbliebenen MAN-Aktionäre gerichtlich prüfen. "Wir werden ein Spruchverfahren zur Überprüfung einleiten", teilte DSW-Hauptgeschäftsführer Marc Tüngler mit. VW hatte einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages mit der Lkw-Tochter geschlossen weiter
  • 735 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.10.-11.10.13: 100er Gruppe 51-55 EUR (53,20 EUR). Notierung 14.10.13: unverändert. Handelsabsatz: 26.631 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 591 Leser

Mehr Betreuung für Kinder nötig

Allianz für Fachkräfte sieht weiteren Handlungsbedarf
Zwischenbilanz der Fachkräfte-Allianz: Die Beschäftigungsquote von Frauen und Migranten hat sich verbessert. Es gebe aber noch viel zu tun: in der Personalpolitik der Betriebe und in der Zuwanderung. weiter
  • 548 Leser

Muckis mit Mucke

Was, wenn ein Sportler Melodien beim Training am Zugturm erzeugen könnte? Die Kraftübungen wären effektiver, besagt eine Studie. weiter
  • 392 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. Oktober 2013

Eine Reifenpanne im acht Kilometer langen Gleinalmtunnel bei Graz in Österreich hat ein 78-Jähriger auf höchst unorthodoxe Weise zu beheben versucht. Da ein Kühlschrank im Kofferraum den Zugriff aufs Reserverad verhinderte, hat der Mann den platten Reifen mit einem Fuchsschwanz heruntergesägt und ist auf der Felge weitergefahren. Kameras entdeckten weiter
  • 393 Leser

Namhafter Co-Autor

Viel Renomee Die Geschichte von Zlatan Ibrahimovic hat David Lagercrantz aufgeschrieben. Der ist seit "Allein auf den Everest", das er mit dem Bergsteiger Göran Kropp verfasste, ein Spezialist für ungewöhnliche Lebenserzählungen, hat hat drei Biografien und fünf Romane geschrieben. Auffallend an dem Buch von Zlatan Ibrahomivic und David Lagercrantz weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober 2013

Schimmel: Museum schließt Der erst im März eröffnete Erweiterungsbau des Museums Berggruen in Berlin wird wegen Baumängeln für ein Jahr wieder geschlossen. Wegen Feuchtigkeit habe Schimmel großflächig das Dach befallen, teilten die Staatlichen Museen Berlin gestern mit. Deshalb müsse das historische Kommandantenhaus am Spandauer Damm für Reparaturarbeiten weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober 2013

Fortschritt in Syrien Syrien ist offiziell der internationalen Chemiewaffen-Konvention beigetreten. Der Konvention haben sich nunmehr 190 Länder angeschlossen. Die Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW), die jetzt mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, ist verantwortlich für deren Umsetzung. Syrien hat der Vernichtung seines gesamten weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober 2013

Klose: Lautern oder USA Fußball - Nationalstürmer Miroslav Klose (35) kann sich 2014 einen Wechsel in die USA oder die Rückkehr in die Pfalz vorstellen: "Ich habe zwei USA-Angebote und könnte auch nach Kaiserslautern gehen, wo meine Karriere begann." Der Vertrag bei Serie-A-Klub Lazio Rom läuft bis Juni 2014. VfB später gegen Bayern Fußball - Der Bundesliga-Herbstmeister weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober 2013

Verdächtiger Koffer Karlsruhe - Ein stehengelassener Koffer hat gestern auf dem Karlsruher Marktplatz Passanten aufgeschreckt und die Polizei auf den Plan gerufen. Der Koffer entpuppte sich als leer, sagte ein Polizeisprecher. Spezialkräfte des Landeskriminalamts hatten das Gepäckstück durchleuchtet. 10 bis 15 Beamte seien im Einsatz gewesen, um den weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober 2013

HDMI-Kabel heiß begehrt Das Deutschland-Geschäft von Amazon fing 1998 klein an: Am ersten Tag machten nur 10 Exemplare ein Sachbuch zum meistverkauften Artikel. Der weltgrößte Online-Händler veröffentlichte zum 15. Jahrestag von Amazon.de auch eine seltene Gesamt-Rangliste der Bestseller. Sie wird angeführt von einem HDMI-Kabel, mit dem man beispielsweise weiter
  • 613 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober 2013

Jetzt 115 Tote nach Panik Die Zahl der Todesopfer bei einer Massenpanik auf einer Brücke in Indien ist auf 115 gestiegen. Die meisten Opfer seien Frauen und Kinder, die von anderen überrannt wurden, meldet die Polizei. Der Unfall ereignete sich am Sonntag während eines Hindu-Festes im Bundesstaat Madhya Pradesh. Die Menge geriet in Panik, als das Gerücht weiter
  • 421 Leser

Ruf nach mehr Geld für Entwicklungshilfe

Mit schärferen Grenzkontrollen sei das Flüchtlingselend am Mittelmeer nicht zu stoppen, sagt Elmar Brok, außenpolitischer Sprecher des Europaparlaments. Er fordert mehr Geld für die Entwicklungspolitik. weiter
  • 334 Leser

Schonen für WM in Istanbul

Tennis: Angelique Kerber sagt Turnier in Moskau ab
Angelique Kerber hat ihre Teilnahme an der WTA-Veranstaltung in Moskau abgesagt. Einen Tag nach ihrem Turnier-Sieg in Linz musste die deutsche Nummer eins wegen Problemen am Bauchmuskel passen. Kerbers Start bei der Tennis-Weltmeisterschaft in Istanbul in der kommenden Woche ist aber nicht gefährdet. Für den Saisonabschluss am Bosporus hatte sich die weiter
  • 404 Leser

Schwarzes Zwei-Säulen-Modell

Landes-CDU hält nicht mehr am dreigliedrigen Schulsystem fest
Mit neuen Konzeptpapieren entwickelt die Südwest-CDU ihr Programm weiter: Bei der Schulpolitik will der Landesverband neue Wege gehen - der eigenen Landtagsfraktion scheint das aber zu schnell zu gehen. weiter
  • 565 Leser

Sebastian Vettel ist "ganz klar der Beste"

Der WM-Titel ist nur noch Formsache, trotzdem gönnt sich der Heppenheimer keine Ruhe
Die Chancen der Konkurrenz sind nur noch theoretischer Natur, Sebastian Vettel ist der WM-Titel kaum noch zu nehmen. Der 26-Jährige überlässt trotzdem nichts dem Zufall und trainiert fleißig weiter. weiter
  • 427 Leser

So funktionieren Finanzmärkte

Wirtschaftsnobelpreis geht an drei US-Amerikaner
Der Wirtschafts-Nobelpreis ist in diesem Jahr nicht nur etwas für Theoretiker: Geehrt werden drei US-Forscher für ihre Erkenntnisse über die Börsen. Ihre Arbeit helfe Anlegern, einfacher zu investieren. weiter

Sprung über den Zaun

Exklaven im Norden Marokkos sind begehrte Einfallstore nach Spanien
Immer weniger Migranten wagen den Weg übers Meer nach Spanien. Stattdessen versuchen sie, die Grenzen nach Ceuta und Melilla zu überwinden. weiter
  • 337 Leser

STICHWORT · BISCHOFSRÜCKTRITTE: Kein Amt für die Ewigkeit

Ob sexueller Missbrauch oder Geheimdienstkontakte - schon häufiger mussten katholische Kirchenführer nach massiver Kritik auf ihr Amt verzichten. Einige Beispiele: Keith O"Brien, Edinburgh (Schottland): Er legte das Amt des Erzbischofs von St. Andrews und Edinburgh Anfang 2013 nieder. Vorausgegangen waren Vorwürfe, O"Brien habe sich jungen Priestern weiter
  • 558 Leser

Streit im Vorstand der Commerzbank

Das Tauziehen um die Verkleinerung des Commerzbank-Vorstands geht in die nächste Runde. Der Vorschlag von Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller, zwei Manager abzuberufen, verfehlte nach dpa-Informationen gestern die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit in dem Kontrollgremium. Einen neuen Anlauf könnte Müller in etwa vier Wochen wagen. Scheitert auch dieser, weiter
  • 662 Leser

Stromleitungen über Grenzen in Europa hinweg

Strom macht in Europa häufig noch vor Grenzen halt. Ärgerlich, findet die EU-Kommission, zumal sie doch einen hürdenlosen EU-Energiemarkt anpeilt. Nun liegt eine Projektliste für internationale Stromleitungen vor, um das zu beheben. Milliarden liegen bereit. Bis zum Jahr 2020 stellt die EU 5,9 Mrd. EUR bereit, um Kabel zu verlegen und Gaspipelines zu weiter
  • 718 Leser

Suche nach Maddie bei "Aktenzeichen XY"

ZDF-Magazin beschäftigt sich mit dem mysteriösen Fall aus dem Jahr 2007
Der Fall gibt seit Jahren Rätsel auf: 2007 verschwand die dreijährige Britin Maddie McCann aus einer Ferienanlage in Portugal. Jetzt hoffen Eltern und Ermittler auf Erfolge durch eine internationale TV-Fahndung. weiter

THEMA DES TAGES vom 15. Oktober 2013

FLÜCHTLINGSPOLITIK Die Tragödien vor der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa befeuern die Debatte über einen Kurswechsel in der europäischen Asylpolitik. Die Länder an den EU-Außengrenzen fühlen sich mit dem Problem alleingelassen. weiter
  • 440 Leser

Tonnenschwere Liebeslast

Symbolische Schlösser überfordern Statik von Pariser Brücken
Wie in vielen anderen Metropolen auch verewigen sich in Paris Pärchen mit einem Schloss an Brückengeländern - als Treueschwur. Doch in der Stadt der Liebe wird die Last tausender Schlösser gefährlich. weiter
  • 432 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour of Beijing, 5. Etappe Tian an men - Birds Nest Piazza ab 8.45 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Luxemburg 2. Turniertag, 1. Runde ab 13.00 Uhr Fußball, Qualifikation zur U-21-EM Gr. 6: Deutschland - Färöer ab 18.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball weiter
  • 380 Leser

Udo Lattek leidet an Parkinson

Fußball-Deutschland sorgt sich um Udo Lattek. Der erfolgreichste Trainer der Bundesliga-Historie ist schwer erkrankt. "Ja, es stimmt, mein Mann hat Parkinson", bestätigte Latteks Frau Hildegard. Der 78-Jährige war in der vergangenen Woche wegen eines leichten Schwächeanfalls in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der bis Mai 2011 als TV-Experte aktive weiter
  • 410 Leser

Union und SPD nähern sich etwas an

Die SPD bleibt bei ihrem Kernthema Mindestlohn gegenüber der Union hart - trotzdem weisen die Signale in Richtung große Koalition. In Berlin sondierten CDU, CSU und SPD gestern zum zweiten Mal die Chancen für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. CSU-Chef Horst Seehofer hatte zuvor die Präferenz für eine Regierung mit den Sozialdemokraten unterstrichen. weiter
  • 400 Leser

Verheerende Folgen

Zwölf Millionen Menschen in Indien von Riesen-Zyklon "Phailin" betroffen
Die Auswirkungen des Zyklons "Phailin" in Indien sind verheerend. Rund zwölf Millionen Menschen sind von den schweren Überflutungen betroffen. weiter
  • 535 Leser

Von Fußballern und Tierärztinnen

Schon Grundschulkinder haben Traumberufe: Mehr als jedes vierte Mädchen zwischen sechs und neun Jahren will später Tierärztin oder Tierpflegerin werden. Bei gleichaltrigen Jungen steht mit 18 Prozent die Karriere als Fußballer an erster Stelle, heißt es in einer gestern verbreiteten Forsa-Umfrage im Auftrag der Versicherungsgruppe CosmosDirekt. Bei weiter
  • 404 Leser

Wachsende Sorge vor Altersarmut

Knappe Altersrente Immer mehr Deutsche fürchten, dass ihre gesetzliche Rente nicht zum Leben reichen wird. Insgesamt 42 Prozent der Beschäftigten gingen davon inzwischen aus, dass ihre Altersrente zu knapp ausfällt, das seien 10 Prozent mehr als im vergangenen Jahr, berichtete der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) unter Berufung auf eine repräsentative weiter
  • 682 Leser

Was wusste Florian H.?

Geheime Dokumente belegen: Zeuge hat zu Polizistenmord ausgesagt
Ein im Auto verbrannter Zeuge und viele Fragen: Florian H. behauptete, er wisse, wer den Heilbronner Polizistenmord begangen hat - Monate, bevor die Terror-Zelle NSU aufflog. Das belegen Akten der Polizei. weiter
  • 1084 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Serbien - Mazedonien heute, 20.30 Schottland - Kroatien heute, 21.00 Belgien - Wales heute, 21.00 1. BELGIEN 9 8 1 0 17:3 25 2. Kroatien 9 5 2 2 12:7 17 3. Serbien 9 3 2 4 13:10 11 4. Wales 9 3 0 6 8:19 9 5. Schottland 9 2 2 5 6:12 8 6. Mazedonien 9 2 1 6 6:11 7 GRUPPE B Bulgarien - Tschechien heute, 20.15 Dänemark - Malta heute, 20.15 Italien weiter
  • 401 Leser

Worum es in dem CO2-Streit geht

Das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) schadet dem Klima. Um die Abgase im Straßenverkehr herunterzuschrauben, setzt die EU der Autoindustrie Grenzwerte für den CO2-Ausstoß. So müssen die Hersteller bis zum Jahr 2015 einen Grenzwert von 130 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer einhalten - dies bezieht sich auf den Flottendurchschnitt der neuen Pkw. Für 2020 weiter
  • 714 Leser

Überweisungen werden fällig

Zahltag Die WM-Qualifikation hat sich für Kapitän Philipp Lahm und Co. auch finanziell gelohnt. Der DFB wird nach dem zehnten Ausscheidungsspiel heute in Schweden rund vier Millionen Euro an Erfolgsprämien ausschütten. Für das Direktticket zur WM-Endrunde 2014 zahlt der DFB 20 000 Euro pro Partie für jeden Spieler, der zum Aufgebot gehörte. Maximalsumme weiter
  • 487 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Übernahme abgeschlossen Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone hat die Übernahme von Kabel Deutschland unter Dach und Fach gebracht - zumindest formal. Der Anteil des britischen Mobilfunkriesen an Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber beträgt 76,57 Prozent. Nun soll zwischen der Mutter und ihrer Tochter ein so genannter Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag weiter
  • 532 Leser

Zollitsch: Entscheidung naht

Freiburger Erzbischof erhöht Druck auf Limburger Kollegen
Der Limburger Bischof Tebartz-van Elst verliert an Rückhalt. Der Bischof von Trier legt ihm den Rücktritt nahe, die Bundeskanzlerin rückt von ihm ab. weiter
  • 389 Leser

Leserbeiträge (7)

Hilfe und Kampf gegen Fluchtgründe

Zu den jüngsten Unglücken und Flüchtlingsdramen:Ja,wir haben eine christliche, ethische oder moralische Verpflichtung zur Hilfe. Sie kann und soll aber nicht alleine dadurch erfüllt werden, dass wir in Europa die Grenzen öffnen und dadurch noch zusätzliche Anreize schaffen. Die echten Armen bleiben sowieso auf der Strecke. Sie können sich die Überfahrt weiter
  • 5
  • 1386 Leser

Prestigeobjekte bitte streichen

Zu: Ist das „aquafit“ bald zu?Fünf Millionen in der Bürgerstiftung, Rathaus für acht Millionen, Innenstadt 7,5 Millionen, neue Bäume für 55 000 Euro,Skaterpark für 60 000 Euro dazu noch das Prestigeobjekt Mühle . . .Da kann doch nichts mehr übrig sein für dringende Sanierungen. Man denke nur an die städtischen Seniorenwohnungen die in einem weiter
  • 5
  • 1240 Leser

„Erschreckend“

Zu: „Patent auf Erbgut-Selektion“ vom 5. Oktober:Dazu kann man nur sagen: Ach, wie soll das enden – ach, wer kann das wenden?Es ist erschreckend, dass es so weit gekommen ist, das menschliche Erbgut zu selektieren, Kinder „nach Maß“ geboren werden sollen und dieses Verfahren auch noch patentiert wird! Gott lässt sich nicht weiter
  • 1572 Leser

Kontrollierte Offensive hieß der Schlüssel zum Erfolg

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Reiner Buschow glänzt mit fantastischen 668 Kegeln in Zwickau

Richtig abgezockt präsentierten sich Schwabsbergs Erstligakegler beim Aufsteiger TSV 90 Zwickau. Kontrollierte Offensive das war die Devise mit der man den Sachsen ans Eingemachte wollte und die Rechnung des „Maier-Teams“ ging auf.

weiter
  • 4387 Leser

TSF Gschwend Jugendausschuss

Auch in diesem Jahr bot der TSF-Jugendausschuss unter der Leitung von Erik Vetter wieder das Kürbisschnitzen für Kinder an. Am vergangenen Samstag machten sich insgesamt 26 Kinder mit viel Freude daran, die Kürbisse auszuhöhlen und ihnen gruselige Gesichter zu verpassen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen und sind nun sicherlich

weiter
  • 4
  • 3733 Leser

TSF Gschwend Jugendausschuss

Auch in diesem Jahr bot der TSF-Jugendausschuss unter der Leitung von Erik Vetter wieder das Kürbisschnitzen für Kinder an. Am vergangenen Samstag machten sich insgesamt 26 Kinder mit viel Freude daran, die Kürbisse auszuhöhlen und ihnen gruselige Gesichter zu verpassen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen und sind nun sicherlich

weiter

)0-er Jahre Bike-DISKO im QLTourRaum

Am 19.Oktober steigt im QLTourRaum Übelmesser in Heubach ab 20.30 Uhr die ultimative Party mit der Musik der 90-er Jahre. Die DJ's  werden von den Mountainbikers des Motorradclubs Heubach gestellt. Der Eintritt ist frei

weiter
  • 2742 Leser