Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. Oktober 2013

anzeigen

Regional (166)

Ehrenamtliche Fahrer für Ältere gesucht

Werbung für Bürgermobil
Die Diskussion um den Waldstetter Wertstoffhof bestimmte zwar die Bürgerversammlung am Dienstagabend in Waldstetten (siehe Artikel rechts). Daneben ging es aber auch um den Ausbau der Hauptstraße und das Bürgermobil. weiter
  • 5
  • 489 Leser

Die Waldstetter ziehen nicht mit

Rund 400 Besucher der Bürgerversammlung gegen Schließung des Wertstoffhofs
„Ich habe nicht den Anspruch, Sie zu hundert Prozent zu überzeugen“, sagte GOA-Geschäftsführer Henry Forster am Mittwochabend bei der Bürgerversammlung in der Stuifenhalle vor rund 400 Waldstettern. Er tat gut daran, denn die Waldstetter sollen künftig auf ihren Wertstoffhof vor Ort verzichten. Und das wollen sie ganz und gar nicht. weiter
  • 5
  • 637 Leser

Ideen zur Landesgartenschau

Wie und ob sich Kirchheim an der Landesgartenschau 2014 in Gmünd beteiligt, beriet der Gemeinderat später im Rathaus. „Eine solche Beteiligung geht nur in Zusammenarbeit mit den Vereinen“, betonte Bürgermeister Feige. Die Diskussion kreiste um Kosten und Aufwand im Verhältnis zum Nutzen für Kirchheim. Als Sponsor im Landschaftspark Wetzgau weiter
  • 722 Leser

Bürgerinitiative schickt Petition an Bischof

„Die Kirche bleibt im Dorf“-Initiative wendet sich an den evangelischen Landesbischof Frank Otfried July
In der Aalener Oststadt regt sich erneut Unmut. Die Bürgerinitiative (BI) „Die Kirche bleibt im Dorf“ hat jetzt eine Petition an den evangelischen Landesbischof Frank Otfried July geschickt. Die BI fühlt sich von Dekan Ralf Drescher nicht verstanden und fordert weiter, die Martinskirche zu erhalten. Am Montag, 21. Oktober, 19.30 Uhr, werden weiter
Kurz und bündig

Fußballer bitten zum Schlachtfest

Die Fußball-Abteilung des TV Bopfingen bittet zum Schlachtfest im Vereinsheim. Und zwar am Freitag, 18. Oktober, ab 18 Uhr, am Samstag, 19. Oktober, ab 16.30 Uhr und am Sonntag, 20. Oktober, ab 11.30 Uhr. weiter
  • 1919 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsame Sitzung

Die Gemeinderäte aus Westhausen und Lauchheim tagen am Montag, 21. Oktober, um 18 Uhr im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg gemeinsam. Themen sind der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ sowie der Flächennutzungs- und der Landschaftsplan des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbandes Kapfenburg. Die Sitzung dieses Gremiums schließt weiter
  • 249 Leser

Inno-Zentrum Aalen informiert

Lauchheim. Auf Einladung des Gewerbe- und Handelsvereins Lauchheim stellt Gerhard Subek am Dienstag, 22. Oktober, im „Roten Ochsen“ in Lauchheim das Innovationszentrum an der Hochschule Aalen vor. Subek ist Geschäftsführer dieser Institution, die derzeit auf dem Burren in Aalen gebaut wird. Anschließend besteht die Möglichkeit, mit Subek weiter
  • 702 Leser
Kurz und bündig

Noch ein Spender

Anonym hat ein Spender am Mittwoch weitere 200 Euro für die Aktion der Bopfinger Facebook-Gruppe beigesteuert (wir haben gestern berichtet). Das Geld soll komplett an die Kleinkinderbetreuung Mary Poppins gehen. weiter
  • 5
  • 993 Leser
Kurz und bündig

Ponyreiten in den Herbstferien

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet von 28. bis 31. Oktober eine Kinderbetreuung „Reiten auf Ponys“ an. Beginn ist jeweils um 8 Uhr mit einem Frühstück, Ende um 13 Uhr nach dem Mittagessen. Kostenbeitrag 70 Euro. Informationen und Anmeldung bei Sabine Auracher, Telefon 0151 46403628, E-Mail: sabine.auracher@gmx.de. weiter
  • 490 Leser

Putzige Nager bereiten Ärger

Biber richtet in Benzenzimmern Schäden an – Kreis-Biberbeauftragter liefert Ideen
Eine Biberfamilie hat am Riedgraben in Benzenzimmern zwei Dämme errichtet und eine große Wasserfläche aufgestaut. Drei landwirtschaftlich genutzte Flächen stehen daher unter Wasser. Im Gemeinderat sorgte der Bericht von Bürgermeister Willi Feige für hitzige Diskussionen. weiter
  • 642 Leser

Räte in Jagstheim unterwegs

Radweg, Feldweg, Straßenleuchten – Kirchheims Gemeinderat inspizierte „kleinere Baustellen“
Mit einem Ortstermin in Jagstheim begann die Sitzung des Kirchheimer Gemeinderats. Dabei nahm das Gremium mehrere kleinere „Baustellen“ in Augenschein. weiter
  • 636 Leser
Kurz und bündig

Weinfest 2013

Der FC Pflaumloch bittet am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr in die Gemeindehalle zum Weinfest. Eintritt: fünf Euro. Für Musik sorgt DJ Franz. Zum Ausschank kommen ausgesuchte Weine. Hinter der Weinbar steht Experte Norbert Rath aus Nördlingen. weiter
  • 1207 Leser

Aktive Agenda-Gruppe

Kulturküche stellt neues Projekt vor
Zweimal im Jahr treffen sich Vertreter der Agenda-Gruppen. Neben einem Vortrag von Landschaftsarchitekt Andreas stellte Rosemarie Wilhelm das Projekt „Café Kulturküche“ vor. Der Agenda-Rat wurde wiedergewählt. weiter
  • 523 Leser
Kurz und bündig

Kids 2.0 – Sicher unterwegs im Internet

In den Herbstferien startet an der VHS Aalen das kostenlose Ferienbildungsprogramm talentCAMPus. Zielgruppe sind Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren mit Migrationshintergrund und/ oder mit Familienpass. Kursinhalte sind vormittags ein Internet-Führerschein sowie das Zehn-Finger-Computerschreiben. Nachmittags werden kreative Aktivitäten angeboten. weiter
  • 192 Leser

Neue Masche beim Autoklau

Wie bei Widmann ein Mercedes gestohlen wurde und wie die Branche sich zu schützen versucht
Binnen Sekunden wurde aus einem routinemäßigen Verkaufsgespräch für einen Gebrauchtwagen ein Autodiebstahl. Was ein Verkäufer des Autohauses Widmann jetzt erleben musste, ist für Aalen bislang einzigartig. weiter
  • 4
  • 1678 Leser
Kurz und bündig

Senioren-Technik-Botschafterinnen

Der Landfrauenverband Württemberg-Baden bietet von Ende Oktober 2013 bis Anfang Februar 2014 in Gmünd und Aalen Qualifizierungen zur Senioren-Technik-Botschafterin an. In dem Projekt geht es um die Wissensvermittlung von Älteren für Ältere. Informationen unter www.landfrauen-bw.de oder Telefon (0711) 248927-20, E-Mail: ortlepp@landfrauen-bw.de. weiter
  • 421 Leser
Kurz und bündig

Theaterherbst in Fachsenfeld

Die „Fachsenfelder Schlossgeister“ des Liederkranzes Fachsenfeld spielen im Theaterherbst 2013 den Schwank „Pension Hollywood“. Vorstellungen sind am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr, am Sonntag, 27. Oktober, um 14 und 19 Uhr in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld. Karten zu sieben Euro gibts bei der Fachsenfelder Bank. weiter
  • 723 Leser
Kurz und bündig

Auftakt im Kleinkunst-Treff fällt aus

Wegen der Erkrankung von Dieter Hildebrandt muss die für den 18. Oktober vorgesehene Veranstaltung „Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort“ des Kleinkunst-Treffs in der Stadthalle Aalen entfallen. Tickets können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. weiter
  • 904 Leser
Kurz und bündig

Der ADAC-Prüfzug kommt nach Aalen

Der ADAC-Prüfzug macht am Donnerstag und Freitag, 17. und 18. Oktober, Station auf dem Festplatz in Unterrombach. Von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr kann die Fahrzeugbeleuchtung getestet werden. Mitglieder können zusätzlich Bremsflüssigkeit und Batterie überprüfen lassen. weiter
  • 918 Leser
Kurz und bündig

Geschichten aus der Wischau

Das Wischauer Info- und Begegnungszentrum mit Trachtenmuseum in der Reinhard-von Koenig-Schule in Fachsenfeld ist am Donnerstag, 17. Oktober, ab 14 Uhr geöffnet. Josef Legner erzählt Geschichten von der Jagd aus der alten Heimat. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 905 Leser
Kurz und bündig

Künstlergespräch im Landratsamt

Zum Kreisjubiläum zeigt das Landratsamt 40 Werke regionaler Künstler, anhand derer die Entwicklung der Kunst im Ostalbkreis in den letzten 40 Jahren skizziert wird. Am Donnerstag, 17. Oktober, findet um 18.30 Uhr ein Künstlergespräch mit Alfred Bast, Paul Groll und Waltraud Schwarz statt. weiter
  • 540 Leser

Auf Abriss folgt Grünfläche

An der Burgstallstraße in Aalen erledigt derzeit ein Mitarbeiter der Firma Josef Bühler aus Dalkingen Abrissarbeiten. An der Zufahrt zum Triumph-Logistikzentrum stand bislang immer ein Wohnhaus für Triumph-Mitarbeiter. „Seit etwa fünf Jahren stand das Gebäude allerdings leer“, erklärt Olaf Kratz, zuständig bei Triumph-International für Unternehmenskommunikation. weiter
  • 1
  • 789 Leser
GUTEN MORGEN

Dringend oder dreist?

Sabotage oder echte Not? Seit dem Blitzermarathon rätselt die Polizei in einem Nachbarkreis ernsthaft. Kurz nach Mitternacht hatten die bass erstaunten Beamten bei ihrer Geschwindigkeitsmessung auf der B 29 bei Waiblingen folgendes erlebt: Unmittelbar nachdem sie durch die Messstelle gefahren war, hatte eine Autofahrerin auf dem Standstreifen angehalten, weiter
  • 1001 Leser
Kurz und bündig

Herbst-Kunstfahrt der Kulturstiftung

Am Mittwoch, 23. Oktober, fährt die Abtsgmünder Kulturstiftung nach Schwäbisch Gmünd. Geplant ist eine Führung durch den Weleda-Heilpflanzengarten. Anmeldung: (07366) 8224, E-Mail: gisela.bauer@abtsgmuend.de. weiter
  • 927 Leser

Gehweg vom Kreisel bis Burren nötig

Haushalt im Ortschaftsrat
Wenn das Land mitzieht, soll 2014 die Landesstraße zwischen Kolonie-Kreisel und Burren ausgebaut und ein Gehweg installiert werden. „Wir sind in guten Gesprächen“, berichtete Bürgermeister Armin Kiemel am Mittwoch im Untergröninger Ortschaftsrat. Das Gremium diskutierte die Haushaltsanmeldungen für 2014. weiter
  • 205 Leser

In 50 Jahren hat der DRK-Ortsverein 16 344 Blutspenden gesammelt

Seit dem Jahr 1963 organisiert der Ortsverein Gschwend vom Deutschen Roten Kreuz erfolgreich Blutspendeaktionen für kranke und schwerverletzte Mitbürger, die dringend auf Spenderblut angewiesen sind. In der Gemeindehalle überreichten aus diesem Anlass der Referent des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg Michael Kraus (Zweiter von links) und Bürgermeisterin weiter
  • 194 Leser

Klares Nein zur Vorlage

Gemeinderat ist einstimmig gegen die Windkraftpläne des Regionalverbands
Der Gemeinderat lehnt den Teilflächennutzungsplan Windenergie in seiner vorliegenden Form ab. In der Sitzung am Mittwochabend bekräftigten die Lokalpolitiker einstimmig den einst gefassten Beschluss, der die Abstandsflächen zur Wohnbebauung auf mindestens 750 Meter festlegt. weiter
  • 1
  • 521 Leser
Kurz und bündig

Konzert des Musikvereins Zimmerbach

Schöne Momente mit Musik sind am Sonntag, 20. Oktober, ab 18 Uhr beim Konzert des Musikvereins Zimmerbach gemeinsam mit dem Musikverein Gschwend zu erleben. Veranstaltungsort ist die Gemeindehalle in der Schulstraße in Durlangen. Der Eintritt kostet 6 Euro für Erwachsene. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Männervesper in Ruppertshofen

Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Ruppertshofen laden am Samstag, 26. Oktober, zum Männervesper ein. Geplant ist die Besichtigung der griechisch-orthodoxen Kirche in Esslingen und eine Einkehr in einem Esslinger Weinkeller. Der Bus fährt um 14 Uhr am evangelischen Pfarrhaus in der Erlenstraße 5 in Ruppertshofen ab. Der Unkostenbeitrag weiter
  • 148 Leser

Oberkrainer in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Mit einem Doppelkonzert feiert das Zither- und Gitarrenduo „Tom & Eddi mit Schorsch“ am Wochenende 30. Geburtstag. Am Freitag, 18. Oktober, gastieren die Original Oberkrainer ab 20 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Eintritt: 22 Euro. Im Vorprogramm ab 19 Uhr treten „Tom & Eddi mit Schorsch“ auf, weiter
  • 335 Leser

Polizeibericht

Überfall auf Rewe-MarktAalen-Wasseralfingen. Am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr überfielen zwei maskierte Täter den Rewe-Markt in der Eugenstraße. Sie passten Angestellte beim Verlassen des Martkes ab und drängten sie ins Büro zurück. Die Täter bedrohten die Angestellten mit einer Pistole und raubten mehrere hundert Euro Bargeld. Sie zwangen die beiden weiter
  • 992 Leser
Kurz und bündig

Vortrag „Garteln bis ins hohe Alter“

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen bietet am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr im großen Vereinsraum des Mutlanger Forums einen Vortrag an, bei dem Kreisfachberaterin Christiane Karger aus Ellwangen Anregungen gibt, wie die Gartenarbeit erleichtert werden kann. Der Eintritt ist frei. Nichtmitglieder sind als Gäste willkommen. Infos bei Rolf Faßbender weiter
  • 719 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum Balkon Hohenlohe

Die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Gschwend treffen sich unter der Leitung von Herbert Volland am Sonntag, 20. Oktober, um 10 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz zu einer Wanderung rund um Waldenburg. Mit Autos in Fahrgemeinschaften geht es nach kurzer Besichtigung Waldenburgs zum Jagdhaussee bei Obersteinbach, über Tommelhard weiter
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Weinfest des Tennisclubs Ruppertshofen

Der Tennisclub Ruppertshofen lädt am kommenden Samstag, 19. Oktober, ab 17.30 Uhr ins KuS-Jägerfeld zum Weinfest ein. Ab 19 Uhr gibt es Livemusik mit den „Goldegg Buam“, dazu werden verschiedene Weine und Speisen serviert. Wer in Tracht erscheint, erhält ein Glas Sekt gratis. weiter
  • 436 Leser

Vollbremsung mit Ansage

Busschulung im Schulzentrum Mutlangen – Beitrag zum Lernmodul sicherer Schulweg
Wie wichtig das richtige Verhalten im und um den Schulbus ist, lernten die neuen Fünftklässler der Realschule, der Werkrealschule und der Sprachheilschule in Mutlangen – zuerst in der Theorie und hinterher auch in der Praxis. weiter
  • 388 Leser

Röhlingen erhält endlich ein Baugebiet

Nach langer Zeit soll in Röhlingen wieder ein Neubaugebiet erschlossen werden – „Beinig III“ bietet 39 Bauplätze
Seit Jahren fordern die Röhlinger Ortschaftsräte, dass in der Ortschaft ein Neubaugebiet erschlossen und bauwilligen Röhlingern eine Plattform geboten wird. Die Verwaltung hat zwischenzeitlich einen Plan ausgearbeitet, mit dem Aufstellungsbeschluss wurden jetzt die Weichen zur Erschließung gestellt. weiter
  • 1
  • 975 Leser

Ehrenamtliche helfen Menschen in Not

Startschuss für das Caritas-Projekt „Ort des Zuhörens“ in der Badgasse 4
Eine großartige Resonanz findet das neue Angebot der Caritas, der „Ort des Zuhörens“. 21 Ehrenamtliche konnten für das Projekt gewonnen werden. Sie nehmen sich als engagierte Zuhörer Zeit für Menschen mit einem Anliegen. weiter
  • 645 Leser

Polizeibericht

WildunfallEllwangen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Reh am Dienstag gegen 18 Uhr verursachte, als es die Kreisstraße 3223 zwischen Haisterhofen und Neunheim querte und dort von einem Fahrzeug erfasst wurde.ParkplatzremplerEllwangen. Rund 1500 Euro Schaden verursachte eine Autofahrerin am Dienstag kurz vor 17 Uhr, als sie beim weiter
  • 758 Leser

Kirchenchor singt Krönungsmesse

Ellwangen. Der Kirchenchor Schönenberg feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass führt der Chor am Sonntag, 20. Oktober, in der Schönenbergkirche die „Krönungsmesse“ von Mozart auf. Das Konzert beginnt um 17 Uhr und ist das letzte Highlight des Kirchenchores im Jubiläumsjahr. Zur Aufführung kommen die „Krönungsmesse“ weiter
  • 460 Leser

Ein neuer „Leuchtturm“ erstrahlt in Gmünd

Voestalpine Polynorm eröffnet neue Produktionshalle - und kündigt die nächste Investition über 13 Millionen Euro an
Für das Presshärte-Verfahren „phs-ultraform“ hat die voestalpine Polynorm GmbH in Gmünd nicht nur den Innovationspreis Ostwürttemberg erhalten, sondern auch alle großen deutschen Autobauer als Kunden gewonnen. Bei der Einweihung der neuen Produktions- und Versandhalle am Mittwoch wurde bekannt: Die gleiche Halle wird nochmals gebaut. Investionsvolumen: weiter

Urs Baumann spricht in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Urs Baumann, ein enger Mitarbeiter von Professor Hans Küng, ist am Freitag, 18. Oktober, im Katholischen Gemeindehaus in Weiler zu Gast. Der Tübinger Professor Urs Baumann kündigt sein Referat mit folgenden Worten an: „ Abraham als gemeinsame Glaubensgestalt für Juden, Christen und Muslime. Was unsere Religionen verbindet.“ weiter
  • 727 Leser

Degenfeld von Windpark eingekreist

OB Arnold lehnt das ab
Im Regionalverband kämpfte Oberbürgermeister Richard Arnold am Mittwoch gegen die Pläne der Region Stuttgart, auf der Höhe rund um Degenfeld einen ausgedehnten Windpark zu errichten. Darüber informierte Arnold am Abend den Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats. weiter
  • 1
  • 919 Leser
GUTEN MORGEN

Ein paar Formeln

Oou. „ l !008 luoo P“ lautet die Botschaft. Des nachts um 01.33 Uhr flimmert sie auf Mutters Handy. Am Morgen danach reibt sich diese verdutzt die Augen. Die Codes der Kids werden auch immer komplizierter, ist ihr erster Gedanke. Beim Gang ins Bad startet sie die ersten Übersetzungsversuche. „OODu?“, „NullNullo?“ weiter
  • 1
  • 508 Leser

Naidoo-Konzert kostet Stadt extra

Popstar muss eventuell in Ulrich-Pfeifle-Halle ausweichen
Der Höhepunkt des Jazzfestivals, das Konzert von Xavier Naidoo in der Halle auf dem Baustahlgelände, steht auf der Kippe. Weil das Gelände für den Auftritt des Sängers hergerichtet werden muss, kommen auf die Stadt Zusatzkosten zu. Plan B wäre, den Auftritt von Xavier Naidoo in die Ulrich-Pfeifle-Halle zu verlegen. weiter
KOMMENTAR

Xavier Naidoo gehört aufs Baustahlgelände

Das hat das Jazzfestival nicht verdient, das haben die Jazzfans nicht verdient, das hat Aalen nicht verdient. Xavier Naidoo muss in der Halle auf dem Baustahlgelände auftreten. Er muss dort singen, wenn sich die Kulturstadt Aalen nicht lächerlich machen will. Hier tritt nicht irgendeine Garagenband in einem Schuppen auf. Hier kommt einer der bekanntesten weiter
  • 4
  • 2510 Leser
Kurz und bündig

Gospelkonzert in St. Franziskus

Der Chor „voice-net“ des Gesangsvereins Rehnenhof präsentiert am Freitag 18. Oktober, um 20 Uhr in der St. Franziskus Kirche in Schwäbisch Gmünd moderne Gospels. Stücke von Cynthia Nunn, Norman Hutchins und andere werden geboten. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um Spenden wird gebeten. Infos unter (07171) 75 497. weiter
  • 1007 Leser
Kurz und bündig

Herbstversammlung im „Hirsch“

Der Kreisverband der Kleintierzüchter lädt am Freitag, 18. Oktober, um 20 Uhr in das Gasthaus „Hirsch“ in Herlikofen zur Herbstversammlung. Von 19 bis 20 Uhr ist Tätogeldabrechnung und Ausgabe der Landesverbandsehrungen für Kaninchen und Geflügel. weiter
  • 740 Leser
Kurz und bündig

Letztes Mal „Fit in Gmünd“ am Samstag

Am Samstag, 19. Oktober, um 10 Uhr endet die „Fit in Gmünd“-Saison mit einem Spieletag. Aus dieser Aktion wird ein Schnupperkurs angeboten und zwar donnerstags um 18.30 Uhr. Anmeldungen bei Harald Rink unter (0171) 2247056. Für alle anderen Angebote, die es in diesem Jahr gab, gibt Elke Peischl Auskunft unter (07171) 42053; auf www.stadtverband-sport-gd.de weiter
  • 267 Leser

Gleich nochmals ein Werk

voestalpine Polynorm investiert auf dem Gügling wieder 13 Millionen Euro
Deutsch-Österreichischer Freudentag. Bei der Einweihung des neuen phs-ultraform-Centers am Mittwoch wurde bekannt: Die voestalpine Polynorm GmbH baut die gleiche Produktionshalle nochmals nebenan. Der 13 Millionen-Euro-Invest schafft 50 neue Arbeitsplätze. weiter
  • 5
  • 723 Leser

Notsanierung des Fußballplatzes Herlikofen

Wegen defekter Drainage ist der Platz seit September gesperrt
Der Sportplatz Herlikofen steht bei Regen unter Wasser, das Feld ist nicht bespielbar. Die Stadt entschließt sich deshalb kurzfristig zu einer Notsanierung. Räte im Bau- und Umweltausschuss signalisierten Zustimmung. weiter
  • 808 Leser

Mode und Schuhe statt Leerstand

Auch in den Häusern Marktplatz 27 und 29 beginnen die Sanierungsarbeiten
Durchbruch für die Sanierung der Gebäude Marktplatz 27 und 29: Dort haben die vorbereitenden Arbeiten für die Sanierung begonnen. Im Sommer 2014 will dort Mode-Filialist „New Yorker“ eröffnen. Unmittelbar daneben wird schon gebaut: Ins Haus 31 soll im Herbst kommenden Jahres Schuh-Werdich einziehen. weiter
  • 5
  • 1530 Leser

Polizeibericht

Disko-Gast festgenommenSchwäbisch Gmünd. Eine routinemäßig vor Ort anwesende Polizeistreife wurde in der Nacht zum Mittwoch gegen drei Uhr vor einer Diskothek in der Burgstallstraße angesprochen, weil einem Besucher in den Gasträumen sein Handy gestohlen worden war. Auf Nachfrage erfuhr die Polizei, dass der Diebstahl aufgezeichnet worden und der vermeintliche weiter
  • 616 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGabriele König, Am Schönblick 88, zum 83. GeburtstagHedwig Hoja, Prager Weg 8, zum 83. GeburtstagTherese Silbernagel, Oderstraße 101, Bettringen, zum 83. GeburtstagIngomar Pelz, Katharinenstraße 34, zum 82. GeburtstagSavvas Moschidis, Melcherweg 7, Bettringen, zum 76. GeburtstagUlrich Fitzel, Lechstraße 8, Bettringen, zum 76. Geburtstag weiter
  • 309 Leser

„Auch Arme haben Rechte“

Wohlfahrts-Infostand in Gmünd zu Problemen der Arbeitslosensituation
„Hartz-IV-Empfänger sind keine schlechten Menschen“, sagt Sina Komorek von der Caritas. Viele Bürger hätten aber ein falsches Bild von ihnen. Wohlfahrtsverbände informierten am Mittwoch auf dem Johannisplatz über die Situation von Arbeitslosen im Land. weiter
  • 3
  • 659 Leser

Restarbeiten am Riesenbauwerk

Zwei Tage lang Brandversuche im Einhorntunnel – Wände werden nachts gestrichen
Katzenaugen zwischen den Fahrspuren anbringen, die Wände vollends streichen, Markierungen aufmalen, kleinere Rest- und Aufräumarbeiten: Die Arbeit am Einhorntunnel geht der Vollendung entgegen. Ob die Röhren, an denen seit 2006 gebaut wurde, freigegeben werden können, hängt sehr vom Erfolg der Brandübung ab, die ab heute, Donnerstag, im Tunnel durchgeführt weiter

Guatemala – Land der Kontraste

Die VHS Aalen zeigt im Torhaus Bilder des guatemaltekischen Fotografen Diego Molina
Zum Guatemala-Abend lud die VHS Aalen in den Paul-Ulmschneider-Saal des Torhauses. Peter Eitel, Leiter Grundsatzfragen, Planung und Projekte beim Deutschen privaten Institut für Demokratieentwicklung und Sicherheit (DIDES), referierte über das moderne Guatemala. Der Botschafter des Landes in Deutschland, Carlos Humberto Jiménez Licona, führte in eine weiter
SCHAUFENSTER
Kabarett über Wind und WindelnAuf Einladung der VHS und der Gemeinde Schechingen, gastiert am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr die Kabarettistin Simone Fleck aus Dortmund mit ihrem neuen Programm „Von Windeln verweht“ in der Gemeindehalle in Schechingen.Konzert zu Ehren von Jan ZachAm Samstag, 19. Oktober, 20 Uhr musiziert Michal Novenko an weiter
  • 1035 Leser

Gmünd glänzt

Workshops und Führungen zur 17. Silbertriennale
„Auf diese Chance, internationale Silberarbeiten in Gmünd betrachten zu können, kann man einfach stolz sein“, bekräftigt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Diese ausgezeichnete Ausstellung sei für Gmünd nicht einfach vom Himmel gefallen, sondern diese Stadt sei über die Landesgartenschau hinaus traditionell eben Gold- und Silberstadt. weiter
  • 1048 Leser

Programm des 22. Jazzfests

Mittwoch, 6. November, Kino am Kocher: Magnus Lindgren, 20, Uhr, 30 Euro.Donnerstag, 7. November, Mapal: Alexander Stewart, 19 Uhr, Soul Rebels, 20.15 Uhr, 35 Euro .Freitag, 8. November, Stadthalle Aalen: Das Ellwangen Jazz Orchestra, 18.30 Uhr, 39 Euro.SWR Big Band & Ivan Lins, 19.30 Uhr, 49 Euro.Ramada Plan B Stage: Shakatak, 21.30 Uhr. Defunkt, weiter
  • 958 Leser

Tragisches Finale

Verdi-Oper „Ein Maskenball“ am 24. Oktober in Gmünd
Den Auftakt der neuen Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros macht am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr das Theater Pforzheim mit Giuseppe Verdis Oper „Ein Maskenball“ im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd.Inspiriert durch einen Königsmord, führt Verdi im Widerspiel von Komik und Tragik den Niedergang einer Gesellschaft vor weiter
  • 725 Leser

Wiener Ansichten

Kabarettist Severin Groebner zu Gast beim Stiftsbund
Der mehrfach preisgekrönte Wiener Kabarettist und Wahldeutsche Severin Groebner beleuchtet den deutschen Alltag aus seiner ganz eigenen Perspektive. Mit Wiener Schmäh nimmt er die deutsche Wirklichkeit unter die Lupe. Am Freitag, 18. Oktober, 20.30 Uhr ist Groebner zu Gast beim Ellwanger Stiftsbund im Atelier Kurz. weiter
  • 870 Leser

Fünf Tage Jazz, Soul und Funk

Das 22. Aalener Jazzfest hat große Namen, altbekannte und neue Talente mit im Programm
Die Blätter bunt, das Wetter trüb und fröstelig – höchste Zeit also wieder für schweißtreibende Grooves in schummrig beleuchteten Räumen. Am 6. November geht das mittlerweile 22. Aalener Jazzfest an den Start. Das Programm bis einschließlich Sonntagabend, 10. November, vollgepackt mit klassischem Jazz und Crossover, hat große und kleine Spielorte. weiter
  • 1024 Leser

VBE bezweifelt Aussagekraft von Studien

„Nur schwer messbar“
Nach der jüngsten Veröffentlichung der Vergleichsstudien schulischer Leistungen von Neuntklässlern werden die Ergebnisse kontrovers interpretiert. „Man fühlt sich wieder voll und ganz bestätigt – entweder in der seitherigen Marschrichtung oder eben in der oppositionellen Kritik“, schreibt der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg weiter
  • 5
  • 620 Leser

AUS DER REGION

Psychiatrisches Krankenhaus in HallSchwäbisch Hall. Mit einem Spatenstich haben am Mittwoch die Bauarbeiten für ein psychiatrisches Krankenhaus des Zentrums für Psychiatrie Weinsberg begonnen. Die geplanten Gesamtkosten betragen rund 17 Millionen Euro. Vorgesehen ist ein Fachkrankenhaus mit 25 stationären Betten für Allgemeine Psychiatrie und rund 70 weiter
  • 1011 Leser

Friedrich II und LGH wirtschaften spitze

Kompetenzzentrum Ökonomische Bildung verleiht den Würth Bildungspreis 2013 für ökonomische Schulprojekte
Das Kompetenzzentrum Ökonomische Bildung hat den Würth Bildungspreis 2013 für herausragende ökonomische Schulprojekte verliehen. Die Schüler des Gymnasium Friedrich II. Lorch dürfen sich über den ersten Platz freuen, der mit 4000 Euro dotiert ist. Und noch ein Preis geht in die Region: Das Landesgymnasium für Hochbegabte in Gmünd (LGH) bekam den zweiten weiter
  • 641 Leser

Handydieb landet in Gefängniszelle

In der Nacht zu Mittwoch
Ein alkoholisierter 23-Jähriger hat sich in der Nacht zum Mittwoch vor einer Discothek in der Burgstallstraße sehr aggressiv verhalten. Die Polizei steckte den mutmaßlichen Handydieb in eine Ausnüchterungszelle. weiter
  • 625 Leser
Unter dem Motto „One way or another“ unternahmen einige Mitglieder den ersten dreitägigen Jahresausflug des AGV 1982. Ziel war Berchtesgaden, wo man zunächst das Salzbergwerk besuchte und am Abend im Brauhaus feierte. Tags drauf stand eine spannende Rafting Fahrt auf der Ache an und am Abend ging es zum Herbstfest nach Bad Reichenhall, wo weiter
  • 656 Leser

Lauf- und Gehtreff kann auch wandern

Bei bestem Wanderwetter trafen sich dreißig Aktive des Lauf- und Gehtreffs Schwäbisch Gmünd mit Angehörigen und Kindern zur Wanderung im Hölltal. Wanderführer Siegfried Stegmeyer führte die Gruppe durch den Wald nach Hinterhochstett, vorbei an der Stadtranderholung Ziegerhof und Vorderhochstett nach Reitprechts, wo eine Einkehr im Gasthaus „Stern“ weiter
  • 415 Leser

Kindheitsträume gesucht

Aalen. Längst gehört es zur vorweihnachtlichen Tradition, dass die Besucher der Aalener City zur Adventszeit in den Schaufenstern der Geschäfte eine besondere Ausstellung erwartet. In diesem Jahr möchte Aalen City aktiv Kindheitsträume aus vergangenen Zeiten präsentieren und sucht dafür Leihgeber, die Dampfmaschine, Schaukelpferd, Kaufladen, Blechspielzeug, weiter
  • 758 Leser

Buslinie 7 ändert sich ab Freitag

Robert-von-Ostertag-Straße zu
Wegen der Umbauarbeiten zur Landesgartenschau muss am Montag, 21. Oktober, die Robert-von-Ostertag-Straße zwischen Ledergasse und Parlerstraße für den Verkehr komplett gesperrt werden. Ab Freitag ändert sich bereits einiges an der Buslinie 7. weiter
  • 634 Leser

Da ging die Party ab

Gelungenes Get-together der Altersgenossenvereine in Unterbettringen
Am Samstag veranstaltete der Bettringer AGV 1965/66 das vierte Jahr in Folge seine beliebte Get-together-Party in der Mensa der Waldorfschule in Unterbettringen. Rund 130 Altersgenossen sämtlicher Vereine aus der Umgebung hatten sich zu diesem großen Event eingefunden. weiter
  • 1
  • 671 Leser

Mikroskop gespendet

Zu einer Tumorkonferenz gehört neben der Röngten-Demonstration auch die Darstellung histologischer Schnittpräparate. Mit dem von Dr. Eberhard Wagner-Thiessen privat gespendeten Mikroskop und einer digitalen Kamera kann am Stauferklinikum nun auch die histologische Auswertung in die Besprechungen einbezogen werden. Eberhard Wagner-Thiessen ist Facharzt weiter
  • 497 Leser
Kurz und bündig

Rocknacht in Großdeinbach

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Ski-Clubs Großdeinbach tritt die Cover-Rockband „Amplified“ am Sonntag, 20. Oktober, beim „1. Doibacher Herbstfest“ in der Gemeindehalle in Großdeinbach auf. Einlass ist ab 20 Uhr, bis 21 Uhr läuft eine Happy-Hour. Jeder Gast nimmt kostenlos an der Verlosung von drei Tagesskiausfahrten weiter
  • 563 Leser

Schorndorf blüht für die Gartenschau

Auch Schorndorfer Kinder haben dazu beigetragen auf die Gmünder Landesgartenschau aufmerksam zu machen. Vor wenigen Tagen hat die Stadt entlang der Welzheimerstraße (Dueviller Platz, Kreisverkehr an der Wiesenstraße und Richtung B29) buntbemalte Blumen und Wolken aufgestellt, die in Schorndorfer Kindergärten und Schulen entstanden sind. Diese Gmünder weiter
  • 549 Leser
Kurz und bündig

Sicheres Auftreten - sicheres Sprechen

Im Rhetorik-Seminar am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 17 Uhr unter der Leitung von Manfred Riedel, geht es um die Vermittlung von Techniken, die zu einer sicheren Stimme und zu sicherem Auftreten führen. Anmeldungen bei der VHS unter (07171) 925 15-0. weiter
  • 551 Leser
Kurz und bündig

Spielzeugbörse in der Schwerzerhalle

In vielen Familien sind die Kinder aus der „Lego- oder Barbiezeit“ herausgewachsen. Gelegenheit diese Sachen zu verkaufen, bietet der Deutsche Kinderschutzbund am Samstag, 19. Oktober, ab 10 bis 13 Uhr mit der Spielzeugbörse in der Schwerzerhalle. Interessenten können sich in der Geschäftsstelle anmelden unter ( 07171) 66686 zwischen 9 und weiter
  • 326 Leser

Unfallrisiko hoch am Hohenstaufen

Göppingen. Auf der kurvenreichen Straße zwischen Göppingen und Hohenstaufen, auf der am Montag bei einem Verkehrsunfall ein 47-Jähriger ums Leben kam (wir berichteten, nachzulesen unter www.tagespost.de), wird viel zu schnell gefahren. Das sagt der Göppinger Polizeisprecher Rudi Bauer. Die Stadt verweist darauf, dass es dort immer wieder Tempokontrollen weiter
  • 350 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zur Ruine Kocherburg

Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins bietet am Samstag, 19. Oktober, eine Wanderung zur Ruine Kocherburg an. Die Gehzeit, der von Wanderführer Hans-Jürgen Martin geleiteten circa 10 km langen Tour, beträgt 3 bis 4 Stunden. Eine Einkehr ist vorgesehen. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Infos unter (07171) 42344. weiter
  • 497 Leser

Zwei Tage Strafe für spätes Holen

Waiblingen. Kinder, die regelmäßig zu spät aus der Kita abgeholt werden, können für zwei Tage vom Besuch der Kindertagesstätte ausgeschlossen werden. Dies hat der Waiblinger Gemeinderat jetzt beschlossen, wie SWR4 meldet. Hintergrund ist, dass in letzter Zeit immer mehr Eltern ihre Kinder zu spät abholen. Vor dem Ausschluss soll es allerdings Geldbußen weiter
  • 475 Leser

Geehrte Mitglieder

Für besondere Verdienste im Verein wurden vom Verband für Fischerei und Gewässerschutz Gerhard Fächner mit dem silbernen Ehrenzeichen, Holger Wohlfarth mit dem goldenen Ehrenzeichen, Jochen Plewan mit dem goldenen Ehrenzeichen, Klaus Zwick mit dem großen goldenen Ehrenzeichen und Dr. Dietmar Hermann mit dem großen goldenen Ehrenzeichen geehrt. Zusätzlich weiter
  • 316 Leser

Gospels mit „Chocolate“

Welzheim. „Blessed be his name“ - mit dieser Aufforderung startet „Chocolate“, der CVJM-Gospelchor, am Samstag, 19. Oktober, um 19 Uhr in der Versöhnungskirche Welzheim eine Konzertreihe mit Gospelklassikern, Spirituals und Worship-Songs. Einlass ab 18.30 Uhr. Karten in der Limes-Buchhandlung Welzheim, unter www.chocolate-schorndorf.de weiter
  • 414 Leser

Kerzenschein und Feuerzangenbowle

Wäschenbeuren. Einen romantischen Abend bei Kerzenschein und Feuerzangenbowle oder alkoholfreien Heißgetränken auf Burg Wäscherschloss erwartet Besucher am Freitag, 25. Oktober, ab 19 Uhr. Dazu gibt es Akkordeonmusik. Anmeldung bis Mittwoch, 23. Oktober, unter (07172) 9152111. weiter
  • 2105 Leser

Sonnige Landschaften

Lorch. Unter dem Titel „Sonnige Landschaften“ lädt der „Runde Kultur Tisch“ Lorch zum Konzert am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr in die Klosterkirche in Lorch ein. Werke von Mozart, Beethoven und Schubert kommen zu Gehör. Der Eintritt beträgt 17 Euro, Kinder und Schüler frei. Karten gibt es bei der Buchhandlung Semicolon in Lorch, weiter
  • 458 Leser

Stets im Einsatz für die Seen

Blick auf die Geschichte zum Jubiläum des „Fischerei- und Hegevereins Lorch- Waldhausen“
Vor über 50 Jahren wurde die „Interessengemeinschaft Sportfischer Waldhausen“ gegründet, aus der vor 35 Jahren der „Fischerei- und Hegeverein Lorch-Waldhausen“ hervorgegangen ist. Zu diesem Jubiläum begrüßte Vorsitzender Ronald Klenk zahlreiche Vereinsmitglieder und Ehrengäste. weiter
  • 407 Leser

Stuttgart bremst auf Steilstrecken

Tempo 40 auf zwölf Straßen soll Schadstoffe senken
Im Kampf gegen den Feinstaub will die Stadt Stuttgart gezielt den Verkehr ausbremsen und das Höchsttempo auf bestimmten Strecken von 50 auf 40 Stundenkilometer drosseln. Das sieht der Aktionsplan der Verwaltung vor. Bis 2017 soll die Geschwindigkeit dazu auf zwölf Straßenabschnitten mit starker Steigung entsprechend reduziert werden. Der Grünen-Fraktion weiter
  • 251 Leser

Colomansritt in Böbingen lebt weiter

22. traditioneller Umritt in Böbingen in diesem Jahr angeführt von Pater Pullan
Pater Paul Pullan führte die Tradition fort und den Zug der Reiter an: Am Festtag des heiligen Colomans fand in Böbingen der mittlerweile zur Tradition gewordene Colomansumritt mit der Colomanreliquie statt. weiter
  • 649 Leser

Den Horizont erweitern

Fliegergruppe Lorch bereichert ihren Flugzeugpark mit einem Hochleistungsflugzeug LS-8
Es gibt nichts schöneres als Fliegen, finden die Mitglieder der Fliegergruppe Lorch. Ihr Flugzeugpark ist nun um eine Attraktion reicher. Der Verein hat ein Hochleistungsflugzeug gekauft. weiter
  • 431 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum in der Hauptstraße ist am Sonntag, 20. Oktober, geöffnet. Interessierte können dort zwischen 14 und 17 Uhr neben der Dauerausstellung die Sonderausstellung „Blechspielzeug der 50er-Jahre“ sehen, außerdem hat das Museumscafé geöffnet. weiter
  • 1005 Leser

Hochadel zu Gast

Die Gäste bei der Ausstellungs-Vernissage der Weitmarser Hobby-Künstler im Pflegeheim Kloster Lorch staunten nicht schlecht, als der „Hochadel 1860“ in historischer Kleidung eintraf. Die Gruppe hat Spaß daran, in historischer Kleidung flanieren zu gehen. Obwohl auch ein Mittelaltermarkt stattfand, hatten die Besucher großes Interesse an weiter
  • 521 Leser

Oktoberfest im „Frosch“

Alfdorf. Mehr als zwei Jahre war der „Frosch“, die Vereinsgaststätte der FSG Alfdorf, geschlossen. Am Samstag, 19. Oktober, ab 18 Uhr lädt die neue Wirtin Alexandra Feick zur Wiedereröffnung mit einem „Oktoberfest im Frosch“ ein. Denn vom 1. Oktober bis zum 31. März 2014 sind Gaststätte, Kegelbahn und Sauna auch für die Öffentlichkeit weiter
  • 772 Leser

Preise für bunte Blütenpracht

Blumenschmuckwettbewerb
Zahlreiche Waldstetter Bürger haben sich auch in diesem Jahr darum bemüht, dass es in der Gemeinde blüht. Die Ehrungen zum Blumenschmuckwettbewerb sind am Sonntag in der Stuifenhalle. weiter
  • 5
  • 769 Leser

Wie die Gemeinschaft wachsen kann

Ausstellung in St. Konrad Lorch
Ein halbes Jahrhundert bestimmen die Richtlinien des letzten Konzils das Leben der Katholiken dieser Erde. Dazu tourt eine Wanderausstellung durch die Diözese, die zurzeit in Lorch zu sehen ist. weiter
  • 377 Leser

Neue Zooabteilung im Gmünder Dehner

Seit Ende September hat das Schwäbisch Gmünder Dehner-Gartencenter in der Krähe 9 eine neue Attraktion zu bieten. In einer großen Zooabteilung gibt es nun alles, was das Herz von Zwei- und Vierbeinern begehrt. Neben einem breiten Angebot an Zubehör und Futter warten Kleintiere und Fische auf neue Besitzer. Weitere Infos telefonisch unter (07171) 605050. weiter
  • 1
  • 3216 Leser

Alte Arbeitsweisen

Böbinger Albverein reist in die Weinregion am Neckar
Die Wanderführer Rosa und Alfons Hügel nutzten ihre verwandtschaftlichen Beziehungen und organisierten für die Wanderfreunde des Böbinger Albvereins eine herbstliche Wanderfahrt ins mittlere Neckarland – zur Winzergemeinde Mundelsheim. weiter
  • 330 Leser

Den Glauben stärken

Wallfahrt nach St. Pölten und Mariazell
Eine Gemeindewallfahrt nach Mariazell zum berühmten Gnadenbild, das als Mater Austriae, als große Mutter Österreichs, verehrt wird, unternahmen Mitglieder der Pfarrei St. Peter und Paul Mögglingen und der Seelsorgeeinheit Rosenstein. weiter
  • 361 Leser
Kurz und bündig

„Freile Franz“ in Mögglingen

Peter Wiedmann und Martin Knödler präsentieren am Samstag, 19. Oktober, ihr Comedy-Programm „Was wohr isch, derf ma saga!“ auf der Kulturbühne im Alten Schulhaus in Mögglingen. Beginn ist um 20 Uhr, Bewirtung ab 19 Uhr.Karten gibt es für 9 Euro bei „Media und Spiel“ Günther Seibold in Mögglingen sowie für 10 Euro an der Abendkasse. weiter
  • 878 Leser

Auf den Spuren von Biagio Frisa

Kirchengemeinden, Schwäbischer Albverein und Gemeinde laden zur Glaubenswegewanderung
Zum dritten Mal haben die Kirchengemeinden und der Schwäbische Albverein gemeinsam mit der Gemeinde Bartholomä einen Tag zur Erkundung der heimischen Glaubenswege organisiert. Zentrales Thema waren diesmal die Terracotta-Reliefs des Künstlers Biagio Frisa. weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Gruselmärchen im „Alten Schulhaus“

Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ und der Albverein Mögglingen laden zu einem Märchenabend am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr in das „Alte Schulhaus“ in Mögglingen ein. Die Bewirtung übernimmt die Ortsgruppe Mögglingen des Albvereins. Karten zu fünf Euro gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 832 Leser

Neuen Audi Q 3 selbst abgeholt

Renate Grundmann hat Glück beim Gewinnsparen der Volks-und Raiffeisenbanken
Renate Grundmann – eine Kundin der Raiffeisenbank Rosenstein aus Lautern – hatte Grund zu riesiger Freude: In der Verlosung des Gewinn Sparvereins der Volksbanken Raiffeisenbanken gewann sie einen Audi Q3. Die Übergabe war jetzt im Audi- Forum in Neckarsulm. weiter
  • 870 Leser

Den sanierten Naturgarten erobert

Bei strahlendem Wetter konnten die Kinder des Kindergarten St. Barbara gemeinsam mit ihren Familien, Vertretern des Kirchengemeinderates Lautern und der Stadt Heubach ihren sanierten Naturgarten neu entdecken. Ob es ein Gartenhäuschen vom letzten historischen Markt mit der Funktion „Werkhütte“ war, oder eine jetzt schon viel genutzte Nestschaukel weiter
  • 213 Leser

Keine Entscheidung zum Dorfplatz

Innerhalb des Programms „Melap plus“ für die Durlanger Dorfmitte ist noch nichts realisiert
Die Pläne waren groß, als Durlangen 2011 als Modellkommune fürs Programm „Melap plus“ ausgewählt wurde. Mit diesem unterstützt das Land Kommunen und Privatleute, Flächen und Gebäude im Ort besser zu nutzen. Die Gemeinde wollte in der Wassergasse einen Dorfplatz, ein Dorfhaus und einen Spielplatz schaffen. Passiert ist bisher nichts. „Wir weiter
  • 684 Leser
Kurz und bündig

Altmetallsammlung in Schechingen

Der Musikverein Schechingen 1857 sammelt am Samstag, 19. Oktober, ab 9 Uhr Altmetall und Schrott in Schechingen, Leinweiler und bei umliegenden Höfen. Es wird gebeten, das Metall ab 8.30 Uhr am Straßenrand abzustellen. Elektrische Geräte werden nicht abgeholt. Der Erlös kommt der Jugendkapelle des Musikvereins zugute. weiter
  • 462 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Iggingen

Der Igginger Kindergarten „Im Gänsegärtlein“ veranstaltet am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle Iggingen. Anmeldungen unter Telefon (07175) 922889. Tischgebühr: 6 Euro. weiter
  • 1273 Leser

Museum geht ganz mit der Mode

Miedermuseum in Heuach
Die außergewöhnliche Sammlung des Miedermuseums Heubach „Was Frauen drunter anhaben“, wurde aktualisiert und ist noch interessanter. Zudem wurden die Öffnungszeiten verändert. weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Naturpark aktiv – in „Teufels Küche“

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bietet am Sonntag, 20. Oktober, eine von Ruth Bohn geführte zweistündige Tour zum Naturdenkmal Teufelsküche und zu weiteren geomorphologischen Besonderheiten von Gschwend an. Los geht es um 14 Uhr beim Parkplatz Skilift an der Ortausfahrt Gschwend Richtung Spraitbach an der B 298. Kosten: 6 Euro für Erwachsene, weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

Puppenspiel in Ruppertshofen

Zum Fredericktag führt das „kleine spectaculum“ am Freitag, 18. Oktober, im Musiksaal der Zenneck-Schule in Ruppertshofen ein Puppenspiel für Kinder von vier bis zehn Jahren vor. Beginn ist um 16 Uhr. Eintritt: 1 Euro. weiter
  • 430 Leser
Kurz und bündig

Kabarett in Schechingen

Zur Eröffnung des neuen Kabarettflyers der Gmünder VHS gastiert am Freitag, 18. Oktober, ab 20 Uhr die Kabarettistin Simone Fleck mit ihrem neuen Programm „Von Windeln verweht“ in der Gemeindehalle in Schechingen. Karten gibt es bei der Gmünder VHS unter Telefon (07171) 925150, bei der Buchhandlung Stiegele in Schwäbisch Gmünd, im Schechinger weiter
  • 158 Leser

Kochertal Connection rockt

Hüttlingen. Als eine der letzten Veranstaltungen steigt im Saal des Gasthauses „Adler“ in Hüttlingen am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr ein Bandabend.Zum Auftakt spielen „Freaks per minute“ um Schlagzeuger Nico Jörg. Die zehnköpfige Formation „funkGeraet“ um die Hüttlinger Marco Jörg, Valetin Rettenmaier und Christian weiter
  • 1199 Leser

Gehweg dringend nötig

Untergröninger Ortschaftsrat meldet seine Wünsche für den Etat 2014 an
Wenn das Land mitzieht, soll 2014 die Landesstraße zwischen Kolonie-Kreisel und Burren ausgebaut und ein Gehweg installiert werden. „Wir sind in guten Gesprächen“, berichtete Bürgermeister Armin Kiemel am Mittwoch im Untergröninger Ortschaftsrat. Das Gremium befasste sich mit den Etat-Anmeldungen für 2014. weiter
  • 5
  • 641 Leser
Kurz und bündig

Hauskonzert am Gymnasium

Unter das Motto „Wien lässt grüßen“ hat der Musikkurs der Kursstufe 2 des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums sein Hauskonzert am Donnerstag, 24. Oktober, um 19 Uhr im Musiksaal der Schule gestellt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 928 Leser
Kurz und bündig

Konzert des Akkordeon-Orchesters

Unter dem Motto „Adventure & Fantasy“ bittet das Akkordeon-Orchester Dorfmerkingen am Samstag, 2. November, um 19.30 Uhr in die Turn- und Festhalle Dorfmerkingen. Es musizieren Schüler- und Jugendorchester unter der Leitung von Daniela Weingart sowie Jugendensemble, Akkordeonensemble und Hauptorchester, geleitet von Dirigent Roland Mettmann. weiter
  • 1204 Leser
Kurz und bündig

Schnupperproben beim Knabenchor

Am Donnerstag, 24. Oktober, bittet der Knabenchor der Abtei Neresheim von 15.30 bis 16.15 Uhr Jungen im Grundschulalter zu einer Schnupperprobe. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Es gibt keine Aufnahmeprüfung. Treffpunkt ist an der Klosterpforte. Auch für junge Männer nach dem Stimmbruch gibt’s eine Kennenlern-Probe: am Mittwoch, 23. Oktober, von weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Bibelvormittag für Kinder

Kinder von sechs bis zehn Jahren sind am Dienstag, 29. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr zum ökumenischen Kinderbibelvormittag im Albert-Schweitzer-Haus in Unterkochen eingeladen. Anmeldung bis zum 25. Oktober unter Telefon (07361) 8520 oder per E-Mail: manfred.metzger@elkw.de. weiter
  • 1004 Leser
Kurz und bündig

Schlagernacht in Großkuchen

Der Gesangverein „Frohsinn“ Großkuchen veranstaltet am Samstag, 19. Oktober, ab 19.30 Uhr eine „Schlagernacht“ in der Turn- und Festhalle. Als Gäste wirken der Liederkranz Dischingen und der Sängerkranz Ohmenheim mit. Frohsinn und der Projektchor Großkuchen präsentieren sich unter der Leitung von Elke Segieth. weiter
  • 1034 Leser
Kurz und bündig

Frauen-Kleider-Basar in Ebnat

Am Samstag, 19. Oktober, findet von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar statt. Interessierte finden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Sportbekleidung, Schuhe und Accessoires. weiter
  • 1149 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Emma Stroh, Burgstallweg 6/1, zum 94. und Maria Graser, Gerhart-Hauptmann-Str. 8, zum 84. Geburtstag.Ellwangen-Rötlen. Helmut Holetzke, Obervogtstr. 5, zum 74. Geburtstag.Ellwangen. Ernst Begerow, Kottenwiesen 21, zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Karl Spaag, Lortzingstr. 1, zum 72. Geburtstag.Jagstzell-Dietrichsweiler. Walter Rupert, weiter
  • 195 Leser

„Hör mir auf mit Großer Koalition“

SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 Plus diskutiert die Herausforderungen für die Partei
Soll die SPD die linke Mehrheit im Bundestag nutzen? Oder in eine Große Koalition eintreten? Das und mehr hat die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 Plus bei einem Treffen in Mögglingen diskutiert. weiter
  • 776 Leser

46 Erstsemester an der Akademie

Aalen. Bei einer feierlichen Eröffnungsveranstaltung sind jetzt die neuen berufsbegleitenden Studierenden der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen begrüßt worden. Insgesamt 35 Studierende der Bachelorstudiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Betriebswirtschaftslehre sowie elf Studierende des Masterstudiengangs Maschinenbau Simulation und Validierung weiter
  • 608 Leser

„Reise durch Europa“

Liederkranz Pfahlheim präsentiert musikalische Revue
Für seine Revue „Eine Reise durch Europa“, die am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr in der Kastellhalle aufgeführt wird, hat sich der Liederkranz Pfahlheim an eine altbewährte Theorie angelehnt: aus vielen kleinen Steinchen etwas Großes zu schaffen. weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Ferienbetreuung für Kinder

Die Caritas bietet in den Herbstferien für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren eine Betreuung an. Von 28. bis 31. Oktober haben die Kinder von 8 bis 16 Uhr die Möglichkeit, Oberkochen spielend zu erleben. Kosten 60 Euro, Ermäßigung mit Familien- und Sozialpass. Anmeldung bis 23. Oktober unter Telefon (07364) 27502 (vormittags), (07364) 2901168 (nachmittags), weiter
  • 260 Leser

Früchtetag an der Karl-Stirner-Schule

Schüler der Karl-Stirner-Schule Rosenberg produzierten mit ihrem Lehrer Volker Schulz kürzlich eigene Fruchtsäfte. Aus verschiedenen Apfel- und Birnensorten wurden mit einer handbetriebenen Fruchtsaftpresse sortenreine Säfte gepresst, um die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zu vergleichen. (jh/Foto Hertrich) weiter
  • 2125 Leser
Kurz und bündig

Kirchweihfest in Oberkochen

Mit einem Gottesdienst in der St.-Peter-und-Paul-Kirche beginnt am Sonntag, 20. Oktober, um 10 Uhr das Kirchweihfest der katholischen Kirchengemeinde. Kuchenspenden können ab 10.30 Uhr am unteren Eingang des Rupert-Mayer-Hauses abgegeben werden. weiter
  • 904 Leser
Kurz und bündig

Oktoberfest am Volkmarsberg

Die Skiabteilung des TSV Oberkochen öffnet am Samstag, 19. Oktober, die Skihütte am Volkmarsberg zum Oktoberfest. „O’zapft“ wird um 15 Uhr. Bei Livemusik werden Hax’n und Hendl serviert. Jeder Gast in Tracht erhält ein Freibier. weiter
  • 988 Leser

Aus dem Gemeinderat Stödtlen

Die Sanierung der Mehrzweckhalle war Thema im Stödtlener Gemeinderat. Die Ergebnisse der statischen Untersuchung, Grundlage für alle weiteren Planungen, erläuterte Architekt Mathis Tröster aus Ellwangen: „Die Halle ist recht solide gebaut. Die Rohbausubstanz ist sehr gut. Die Holzleimbinder, die die Tragkonstruktion des Daches sicherstellen, können weiter
  • 768 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Pfahlheim

Haushaltsplanung 2014: Ortsvorsteher Wolfgang Seckler kündigte ein Treffen der Ortsvorsteher an, bei dem diese seitens der Verwaltung über deren Haushaltsplanungen unterrichtet würden. In der nächsten Sitzung werde die Sache im Gremium diskutiert. Die Räte sollen sich schon jetzt über jene Wünsche Gedanken machen, die im Etat 2014 verankert werden sollen. weiter
  • 5
  • 632 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden und Kurzurlaub gewinnen

Das DRK sammelt am Freitag, 18. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Turnhalle in Unterschneidheim-Zipplingen. Unter allen Spendern bis 8. Dezember werden fünf Wochenenden für zwei Personen in Nürnberg mit Übernachtung und einem Besuch des Christkindlesmarktes verlost. weiter
  • 776 Leser
Kurz und bündig

Kabarett der Eggenroter Hausfrauen

Zugunsten der anstehenden Erneuerung der Beleuchtung der Basilika treten die Eggenroter Hausfrauen am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr im Festsaal des Mutterhauses der St.- Anna- Schwestern in Ellwangen auf. Saalöffnung: 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, nach der Veranstaltung wird um Spenden gebeten. Am Samstag, 19. weiter
  • 819 Leser

Raser noch besser abbremsen

Eine Geschwindigkeitsmessung in Eck am Berg beschäftigt den Stödtlener Gemeinderat
Die bereits vor einigen Jahren in Eck am Berg installierte Verkehrsinsel vor der Ortschaft zeigt offensichtlich positive Wirkung. Geschwindigkeitsmessungen belegen dies. weiter
  • 715 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih in Neuler

Der Turnverein Neuler veranstaltet am kommenden Wochenende 18. bis 20. Oktober seine traditionelle Vereinskirchweih. Am Freitag ab 18.30 Uhr gibt es Schlachtplatte, Bratwurst und Kraut, am Samstag ab 17 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr reichhaltige Speisekarte aus eigener Schlachtung bei durchgehend warmer Küche. Am Samstag und Sonntag wird auch Kaffee und weiter
  • 523 Leser
Kurz und bündig

Wahrheiten über Deutschland

„Servus Piefke! – Unangenehme Wahrheiten über Deutschland, so freundlich wie möglich von einem Wiener formuliert“ erwarten die Besucher am Freitag, 18. Oktober, beim Stiftsbund Ellwangen, wenn der mehrfach preisgekrönte Wiener Kabarettist und Wahldeutsche Severin Groebner den deutschen Alltag aus seiner ganz eigenen Perspektive beleuchtet. weiter
  • 173 Leser
Namen und Nachrichten

Martin Kurz

Neuler. Martin Kurz kann auf 40 Jahre erfolgreiches Wirken als Lehrer im Schuldienst des Landes zurückblicken. Dieses Jubiläum durfte er im Kreise des Kollegiums bei einer Gesamtlehrerkonferenz in der Brühlschule feiern. Martin Kurz wurde in Heidenheim geboren und wuchs in Augsburg auf. An der PH Schwäbisch Gmünd studierte er Technik und Mathematik, weiter
  • 518 Leser

Im Stadtgarten wird wieder gekocht

Neuer Pächter Polster Catering beginnt mit Betrieb – Die Restaurants öffnen zur Gartenschau
In die Stadtgarten-Gastronomie kehrt wieder Leben ein. Der neue Pächter, die Firma Polster Catering aus Sachsen, hat am 1. Oktober begonnen. Das Unternehmen startet zunächst mit Catering bei Veranstaltungen im Congresscentrum. Die Lokale „Rokokoschlössle“ und „Restaurant im Stadtgarten“ öffnen zur Gartenschau. weiter
  • 4
  • 1250 Leser

Stadt sucht Bewerber für Integrationsbeirat

Gremium wird nach vier Jahren neu gewählt – Interessenten können sich bis zum 22. November melden
Integration ist in Gmünd ganz hoch angesiedelt, sagt Dr. Joachim Bläse. Daran, davon ist der Bürgermeister überzeugt, hat der Integrationsbeirat einen großen Anteil. Dieses Gremium wird zum Jahresanfang neu gewählt. Bläse wirbt um Interessenten. weiter
  • 741 Leser

Grünes Licht für neue Windräder

Regionalverband Ostwürttemberg beschließt einen Teilregionalplan Erneuerbare Energien
Als einer der ersten überhaupt im Land hat der Regionalverband Ostwürttemberg am Mittwoch einen Teilregionalplan Erneuerbare Energien beschlossen. Die Fraktionen lobten das Planwerk einhellig, das insgesamt 3250 Quadratmeter neue Konzentrationsflächen für die Windkraft vorsieht. weiter

Planung muss geändert werden

Archäologen finden hochwertiges Mauerwerk im Bereich der Peter- und Paul-Kapelle
Und wieder stehen die archäologischen Befunde den Marktplatzplanungen im Weg: Im Bereich der einstigen Peter- und Paul-Kapelle, wo die Architekten einen Platz der Generationen anlegen wollten, sind die Außenmauern aus romanischer Zeit zutage getreten. Die Mitglieder des Bauausschusses, der am Mittwochabend tagte, wurden umgehend informiert. weiter
  • 5
  • 1674 Leser

Ausgezeichnet: Inge Opferkuch

Kommunalpolitikerin aus Mögglingen für ihr vielfältiges Engagement geehrt
„Großer Bahnhof“ für die Kommunalpolitik im Kulturzentrum Ludwigsburg – und für Inge Opferkuch aus Mögglingen: Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen hatte zur Ehrung besonders verdienter haupt- und ehrenamtlicher Kommunalpolitikerinnen eingeladen. Unter den 27 geehrten Ehrenamtlichen aus ganz Baden-Württemberg war weiter
  • 894 Leser

Keine Klage vor Zivilgericht

Anrainer der Kreuzmühle wollen nicht länger gerichtlich gegen Beiträge kämpfen
Hat die Stadt die Erschließungsbeiträge an der Kreuzmühle falsch berechnet? Manche Anwohner meinen: ja. Sie hoffen noch immer auf ein Einsehen der Stadt, auch wenn das Verwaltungsgericht ihnen nicht Recht gegeben hat. Vor ein Zivilgericht wollen sie aber nicht ziehen. Bürgermeister Peter Traub sieht keine Versäumnisse. weiter
  • 731 Leser

Von Schafen und Lämmchen

Bartholomä. Neugeborene Lämmchen auf der Weide beobachten? Erfahren, wie Schafherden auf natürlichen Wacholderheiden zum Schutz der Natur beitragen? Dazu Kaffee und Kuchen genießen? Die Möglichkeit dazu gibts am kommenden Wochenende in Bartholomä. Die Schäferei Kirschbaum auf dem Inneren Kitzinghof öffnet am Samstag, 19. Oktober, von 14 bis 15.30 Uhr weiter
  • 462 Leser

2250 Euro gegen die Armut

Das Kuratorium der Aalener Stiftung von St. Maria – „Der Armut Hoffnung geben“– hat 2250 Euro ausgeschüttet und an soziale Projekte übergeben. 500 Euro gehen an den „Kocherladen“, die Aalener Tafel. Die Familienpflege Ostalb, unter dem Dach der katholischen Sozialstation Aalen, wird mit 1250 Euro bedacht. Sie versorgt weiter
  • 633 Leser

Schüler schnuppern Arbeitsluft und gewinnen Preise

„Ich bin stolz auf alle, die diesen Erfolg mit Fleiß, Engagement und hervorragender Projektarbeit erreicht haben“, sagte Sonderschulrektor Thomas Geist von der Hermann-Hesse-Schule bei der Siegerehrung des Wettbewerbs „Unternehmergeist macht Schule“, an dem die Schülerfirma der Hermann-Hesse-Schule, die „Schülerschmiede“ weiter
  • 531 Leser

K&L Ruppert schließt Filiale

Der Modefilialist zieht sich Ende Januar aus Aalen zurück – Elf Mitarbeiter betroffen
Das Modeunternehmen K&L Ruppert schließt Ende Januar 2014 seine Filiale im einstigen Kaufringgebäude am Aalener Marktplatz. Von der Schließung betroffen sind elf Mitarbeiter. weiter
  • 5
  • 3539 Leser

Kappelbergschule spielt Tischtennis

Aalen-Hofen. Die Kappelbergschule ist seit kurzem Partnerschule der Schulsport-Initiative „Tischtennis macht Schule“ von Tischtennisverband Baden-Württemberg (TTBW). Gefördert durch die Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg entstehen landesweit neue Tischtennis-Angebote für die außerunterrichtliche Ganztagsbetreuung.Von diesen neuen weiter
  • 579 Leser

Auf dem Weg zum Ingenieur

15 THG-Schüler ausgezeichnet
Für ihre erfolgreiche Arbeit in der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) wurden 15 Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums in den Räumen der Südwestmetall mit Zertifikaten ausgezeichnet. weiter
  • 748 Leser

Stimmrecht garantiert

Die Stadtteile behalten ihre Sitze im Aalener Rat
Im Mai wählen die Aalener einen neuen Gemeinderat. An der Sitzverteilung wird nicht gerüttelt. Das heißt: Auch in den kommenden fünf Jahren sind alle Stadtbezirke entsprechend ihrer Größe und Einwohnerzahl vertreten. weiter

Entspannung und frisches Obst

Gartenbauverein Ohmenheim feiert 40-jähriges Bestehen und ehrt langjährige Mitglieder
Die Herbstfeier ist ein Höhepunkt im Vereinsleben des Gartenbauvereins Ohmenheim. Beim jüngsten Fest konnte gleich doppelt gefeiert werden: Der Verein besteht seit 40 Jahren und die Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs wurden bekannt gegeben. weiter

Ganz großer Big-Band-Jazz in Heubach

Werkkapelle Spießhofer & Braun
Ein großes Konzertwochenende bietet die Werkkapelle Spießhofer & Braun in Heubach. Am Samstag, 19. Oktober, kommt um 20 Uhr die Daimler-Bigband in die Stadthalle. weiter
  • 682 Leser

Die schönsten Blumen des Jahres

Weniger Ebnater Blumenschmuckpreisträger als im Vorjahr – Wetter im Frühling zu schlecht
Wer hat die schönsten Blumen des Jahres? Im Sommer war die Bewertungskommission in Ebnat, Affalterwang und Niesitz unterwegs und hat entschieden. Jetzt wurden die 59 ersten und zweiten Preise verliehen. Das waren wegen des schlechten Frühlingswetters weniger als sonst. Einen Sonderpreis gab es auch nicht. weiter
  • 1155 Leser

Die verbleibende Zeit gut gestalten

Podiumsdiskussion in Böbingen beschäftigt sich mit letzten Dingen – Veranstaltung stößt auf großes Interesse
Der Bürgersaal im Böbinger Rathaus musste noch mit zusätzlichen Stühlen bestückt werden, um für alle interessierten Zuhörer Platz zu schaffen. Juristische Aspekte, aber auch die Gestaltung des Arzt-Patienten-Verhältnisses und die spirituelle Seite der letzten Lebensphase kamen zu Sprache. weiter
  • 891 Leser

Zahngold fördert Bildung

Spende der Gmünder Zahnärzte geht an den Jugendmigrationsdienst
Seit Jahren unterstützen die „Freien Zahnärzte Schwäbisch Gmünd“ soziale und bürgerschaftliche Initiativen und Projekte mit Hilfe der Zahngoldspenden ihrer Patienten. Diesmal profitieren junge Zuwanderer. Das Geld fördert Hilfen zum erfolgreichen Schulabschluss. weiter
  • 1
  • 754 Leser

Aktionstag der Feuerwehr in Aalen

auf dem Spritzenhausplatz am Samstag, 19. Oktober, ab 10 Uhr
Als eine „Hommage an den alten Spritzenhausplatz“ soll der Feuerwehr-Aktionstag werden, mit dem Groß und Klein am kommenden Samstag, 19. Oktober, ab 10 Uhr auf den Spritzenhausplatz gelockt werden soll. Die Aalener Feuerwehr wird mit ihren Feuerwehr-Kameraden, Fahrzeugen und jeder Menge Fachwissen zu Gast auf dem Spritzenhausplatz sein und weiter

Energie der Zukunft

Vitus König zeigt die ganze Bandbreite der technischen Lösungen
Beim Infotag von Vitus König werden Heizungslösungen gezeigt, die die gesamte Bandbreite der technischen Möglichkeiten zum Energiesparen darstellen. Schließlich ist die Energie, die nicht gebraucht wird, die umweltfreundlichste. Fossile Brennstoffe werden knapper und teurer.Der mit dem Energieverbrauch einhergehende Ausstoß von Treibhausgasen belastet weiter
  • 339 Leser

Heizen mit „SolvisMax“

Vitus König stellt das einzigartige Heizsystem vor
Im „SolvisMax“ sind die modernsten Solvis-Komponenten auf kleinstem Raum zu einem kompletten Solar-Heizkessel kombiniert. Er vereint ein optimiertes System mit Schichtenspeicher, Brennwertkessel und legionellenfreier Wassererwärmung in einem Gerät. Der „SolvisMax“ wurde von der Stiftung Warentest mit „sehr gut“ bewertet weiter
  • 178 Leser

Das Prefa-Metalldach

Dachsanierung mit Aluminium-Materialien hat sich bewährt
Über Jahrzehnte hinweg hat sich Aluminium bei der Dacheindeckung bewährt. Die Firma Prefa hat sich auf die Produktion von Aluminiumdachmaterialien spezialisiert. „Eine saubere, schöne und hochwertige Lösung“, weiß Christian Schwarz, der sich gemeinsam mit Peter König um diesen Bereich innerhalb der Firma kümmert. Deshalb wird diese Materialart weiter
  • 223 Leser

„Spezialist für bestehende Gebäude“

Vitus König lädt zum Sehen, Beraten, Anfassen und Ausprobieren ein
Hereinspaziert heißt es am kommenden Sonntag bei der Firma Vitus König in der Robert-Bosch-Straße 19 in Aalen. Der traditionsreiche Familienbetrieb öffnet für einen unverbindlichen Infotag seine Türen und möchte sein komplettes Leistungsspektrum präsentieren. Dabei gehe es nicht nur um „trockene“ Informationen in Sachen Bad-, Heizungs- und weiter

13. Hochzeitsmesse im Landgasthof Lamm

am Sonntag, 20. Oktober, von 13.30 Uhr bis 17 Uhr in Ebnat – Eintritt frei
Dass Brautpaare an ihrem Ehrentag im siebten Himmel schweben, ist hinlänglich bekannt. Um aber auch den Hochzeitsgästen ein himmlisches Gefühl zu bereiten, bedarf es eines passenden und gekonnten Ambientes. Die Hochzeitsmesse im Landgasthof Lamm ist mittlerweile im Ostalbkreis zur Institution geworden und bietet nun wieder am Sonntag, 20. Oktober, mit weiter

Ein Schmuckstück für die Kleinsten

In Westhausen ist die Kinderkrippe „Am Rinnenberg“ ein echtes Vorzeigeobjekt geworden
Kinderträume werden wahr – und die der Eltern wohl erst recht: In der neuen Kinderkrippe am „Rinnenberg“ ist alles so, wie es für die Kleinsten unserer Mitbewohner sein sollte: Äußerst geräumig, frei, lichtdurchflutet und sicher. Kurz: einfach perfekt. „Es ist eine Riesenfreude, hier zu arbeiten. Und wir haben richtig viel Platz!“, weiter

Starke Stimmung beim Tanz in der "Arche"

Nattheimer Behindertengruppe NaBe und Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ luden wieder zur integrativen Disco in die ARCHE ein

 Nahezu 100 jugendliche und ältere Besucher hatten sichtlich Spaß an der integrativen Disco der Aktion „Freunde schaffen Freude“ und der Nattheimer Behindertengruppe in der ARCHE. Angereist waren sie teils mit Eltern, teils mit Betreuerinnen und Betreuern von Behinderteneinrichtungen aus Bopfingen, Dillingen, Heidenheim,

weiter
  • 1061 Leser

Handy-Dieb landet in Ausnüchterungszelle

Alkoholisierter 23-Jähriger setzt sich heftig zur Wehr

Eine routinemäßig anwesende Polizeistreife wurde in der Nacht zum Mittwoch gegen drei Uhr vor einer Diskothek in der Burgstallstraße angesprochen. Ein Besucher berichtete, ihm sei in den Gasträumen sein Handy gestohlen worden, berichtet die Polizei. Auf Nachfrage erfuhr die Polizei, dass der Diebstahl aufgezeichnet worden

weiter
  • 5
  • 2115 Leser

B 19 wieder für den Verkehr frei

Baustellen-Sperrung zwischen Hüttlingen und Abtsgmünd wird aufgehoben

Die Bundesstraße 19 zwischen Hüttlingen und Aalen-Niederalfingen wird heute wieder für den Verkehr frei gegeben. Das berichtet der Südwestrundfunk unter Berufung auf eine Mitteilung des Regierungspräsidiums Stuttgart. Die Aufhebung der Vollsperrung hatte sich mehrmals verschoben, weil die Asphaltarbeiten länger dauerten

weiter
  • 5
  • 1808 Leser

Anzeige wird nicht weiterverfolgt

Tannhausen. Die Anzeige der Tannhäuser Firma Hofecker gegen die Gemeinde Tannhausen wird nicht weiterverfolgt. Dies erklärte die persönliche Referentin des Landrats, Stefanie Schäffler, auf Anfrage. Die Firma Hofecker hatte beim örtlichen Polizeiposten Anzeige erstattet, weil sich angeblich der firmeneigene Gabelstapler in der Betriebszufahrt festfuhr. weiter
  • 5
  • 1347 Leser

Sanierung der Sechtahalle erst 2015

Der Röhlinger Ortschaftsrat diskutiert den Beginn der anstehenden Generalsanierung
Bei der Röhlinger Sechtahalle steht eine Generalsanierung an. In Punkto Sanierungsumfang sind sich die Räte und die Verwaltung einig. Bezüglich des Sanierungsbeginns jedoch nicht: Die Räte glaubten, dass es im nächsten Jahr los geht. OB Karl Hilsenbek sagte nach langem Zögern, dass die Sanierung im Jahr 2014 nicht geplant sei. weiter
  • 5
  • 970 Leser

Regionalsport (12)

Kandidaten und Termin stehen fest

VfR-Aufsichtsrat
Die Neuausrichtung nimmt konkrete Formen an. Genauer: Die Kandidaten für den neuen Aufsichtsrat des VfR Aalen sind gefunden. Die Namen hat Landrat Klaus Pavel nun öffentlich gemacht. Gewählt werden sollen sie am 30. Oktober bei der Mitgliederversammlung . weiter
  • 5
  • 624 Leser

Neue Vereinsrekorde beim MTV

Schwimmen, Bezirksmeisterschaften: Der MTV glänzt mit acht ersten Plätzen in der offenen Klasse
Mit 33 Schwimmern begab sich der MTV Aalen im heimischen Aalener Hallenbad bei den diesjährigen ostwürttembergischen Bezirksmeisterschaften, zusammen mit 421 Konkurrenten aus 22 Vereinen, auf Titeljajd. 32 mal Gold, zwöf mal Silber und 13 mal Bronze lautete die glänzende Bilanz. weiter
  • 692 Leser

Sport in Kürze

Alb Marathon in GmündLeichathletik. die 23. Auflage des Sparkassen Alb Marathons gibt es am Samstag, 26. Oktober in Schwäbisch Gmünd. Der 50-km-Lauf über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen bildet wieder das Europacupfinale der Ultramarathons. Auch eine 25- und 10-km-Distanz sowie ein Stafettenlauf für Betriebs- und Freizeitmannschaften weiter
  • 647 Leser

14 Medaillen für die TSG Abstgmünd

Schwimmen.
Die TSG Abtsgmünd holt sich 14 Medaillen bei den Ostwürttembergischen Meisterschaften im Schwimmen. Mehrere Meistertitel erschwimmen sich Lorenz Hafner (drei), Christian Hoyer (zwei) und Hanna May. weiter
  • 421 Leser

Buschow bricht Bahnrekord

Kegeln, 1. Bundesliga: Reiner Buschow glänzt mit fantastischen 668 Kegeln in Zwickau
Mit einem verdienten 2,5:5,5-Sieg kehrten die Schwabsberger Erstligakegler dank einer kontrollierten Offensive vom Aufsteiger TSV 90 Zwickau zurück. Herausragende Leistungen zeigten Endraß (639 Kegel) und Buschow (668 Kegeln). weiter
  • 485 Leser

Gut vorbereitet

Sportakrobatik, Seckler und Bauder in Portugal
Mit dabei bei den Age Group Games vom 18. bis 20. Oktober in Portugal sind die zwei erfolgreichen TSGlerinnen Caro Bauder und Pia Seckler. weiter
  • 5
  • 578 Leser

Eine Nervenschlacht

Kegeln, Bundesliga Damen: KCS bleibt ungeschlagen
Die Bundesligakeglerinnen des KC Schrezheim bleiben auch weiterhin ungeschlagen. Bei der Schützengilde Bayreuth erkämpften sie sich ein 4:4-Unentschieden (3236:3239). weiter
  • 447 Leser

Dann ging die Luft aus

Handball, Württembergliga Damen: SG2H verlor gegen Donzdorf/Geislingen 18:26
Nach einer furiosen ersten Halbzeit fehlte den Handballdamen der SG Hofen/Hüttlingen am Ende die Kraft, um den Spitzenreiter in die Knie zu zwingen. Die SG2H musste dich der FSG Donzdorf/Geislingen mit 18:26 beugen. weiter
  • 752 Leser

Ein Unentschieden reicht nicht

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt am Freitag Arminia Bielefeld – Buballa angeschlagen
Bescheidenheit ist nicht mehr gefragt. Der VfR Aalen will am Freitagabend gegen Arminia Bielefeld verhindern, dass er noch tiefer in eine Negativspirale gerät. Weshalb Stefan Ruthenbeck klipp und klar sagt, dass ein Unentschieden gegen den zuletzt schwächelnden Aufsteiger zu wenig ist. Anpfiff in der Scholz-Arena: 18.30 Uhr. weiter
  • 2
  • 1078 Leser

Der Gegner: Arminia Bielefeld

Trainer: Stefan Krämer (46)Aktueller Tabellenplatz: 7. Platz – 14 Punkte / 17:19 ToreBisherige Bilanz: 4 Siege – 2 Unentschieden – 4 NiederlagenLetztes Spiel: 0:3 gegen 1. FC KaiserslauternHöchster Sieg: 4:2 gegen Fortuna DüsseldorfHöchste Niederlage: 0:3 gegen 1. FC KaiserslauternBester Torschütze: Fabian Klos (4 Treffer), Tim Jerat weiter
  • 1068 Leser

Kandidaten und Termin stehen fest

Fußball, 2. Bundesliga: Neuausrichtung beim VfR Aalen nimmt konkrete Formen an
Die Neuausrichtung nimmt konkrete Formen an. Genauer: Die sieben Kandidaten für den neuen Aufsichtsrat des VfR Aalen sind gefunden. Die Namen hat Landrat Klaus Pavel am Mittwoch öffentlich gemacht. Gewählt werden sollen sie am 30. Oktober bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 3
  • 3010 Leser

Überregional (89)

"Er ist ein Vollkoffer"

Formel 1: Rosberg schimpft über Perez
Mercedes-Pilot Nico Rosberg (28) war nach einem Zwischenfall mit Sergio Perez (McLaren) beim Großen Preis von Japan stinksauer auf den Mexikaner und hat ihn in seinem Videoblog scharf kritisiert. "Er ist ein Vollkoffer", schimpfte Rosberg, der in Suzuka nicht über Platz acht hinausgekommen war: "Wir haben Verhaltensregeln auf der Bahn, Perez hält sich weiter
  • 489 Leser

"Er will uns beunruhigen"

Zum 200. Geburtstag Georg Büchners - Ein Gespräch mit dem Germanisten Burghard Dedner
Ein kurzes Leben mit gewaltiger Nachwirkung: Der vor 200 Jahren geborene Georg Büchner hat die deutsche Literatur revolutioniert. Germanist Burghard Dedner erklärt, was Büchner so bedeutend macht. weiter

"Ich muss wissen, was sie naschen wollen"

Haribo-Chef Hans Riegel ist mit 90 Jahren gestorben
Weltweit werden täglich 100 Millionen Goldbären produziert. Den Grundstein für diesen Erfolg hat Hans Riegel gelegt, der an Herzversagen starb. Er hat Haribo zu einer deutschen Kultmarke gemacht. weiter
  • 851 Leser

Argentinische Folteropfer gegen Daimler

US-Richter sollen über Klage früherer Mitarbeiter von Mercedes Benz Argentina entscheiden
Ehemalige Mitarbeiter der argentinischen Tochter von Daimler fühlen sich von dem Konzern verraten: Er soll eng mit der Militärdiktatur zusammengearbeitet haben. Nun hat das höchste US-Gericht das Wort. weiter
  • 475 Leser

Asiatische Tigermücke erneut in Süddeutschland aufgetaucht

An Autobahnraststätten in die Falle gegangen - Überträger von Tropenviren
Im süddeutschen Raum ist die Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) in diesem Jahr erneut aufgetaucht. Die Tiere seien in speziellen, an Autobahnraststätten aufgestellten Fallen gefunden worden, teilte das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) gestern in Hamburg mit. Die Stechmückenart ist Überträgerin von Tropenkrankheiten wie dem Dengue-Fieber. weiter
  • 583 Leser

Athen soll noch mehr sparen

Im griechischen Haushalt droht eine neue Lücke - Koalition in Gefahr?
Die Griechen stecken weiter im Schlamassel: Im kommenden Jahr drohen neue Finanzierungslücken in Milliardenhöhe. Die Eurogruppe fordert weitere Einsparungen. Doch dann könnte die Regierung kippen. weiter
  • 508 Leser

Auch Gescheiterte brauchen den Segen der Kirche

Der Tübinger Theologie-Professor Bernd-Jochen Hilberath zum Sakramenten-Ausschluss von Wiederverheirateten
Die katholische Kirche muss Gescheiterten einen Neuanfang ermöglichen. Deshalb fordert der Tübinger Dogmatikprofessor Hilberath den Zugang von wiederverheiraten Geschiedenen zu den Sakramenten. weiter
  • 472 Leser

Auf einen Blick vom 16. Oktober 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Afrika, 3. Runde Hinspiel: Ghana - Ägypten6:1 (3:1) LÄNDERSPIELE Südkorea - Mali 3:1 (1:1) Brasilien - Sambia 2:0 (0:0) Weißrussland - Japan 1:0 (1:0) EM-QUALIFIKATION, U21, Gruppenphase Gr. 6: Deutschland - Färöer Inseln 3:2 (1:1) Tore: 0:1 Frederiksberg (11.), 1:1 Knoche (40.), 1:2 Askham (69.), 2:2 Volland (74.), 3:2 Younes weiter
  • 415 Leser

Bankenunion nimmt langsam Gestalt an

Die EU kommt bei der Bankenunion voran. Die Grundlage für die Aufsicht steht, die Regelung einer Abwicklung von Pleitebanken noch nicht. weiter
  • 718 Leser

Banksy im Sonderangebot

Der gefeierte britische Street-Art-Künstler Banksy, dessen Werke schon für hunderttausende Euro verkauft wurden, sorgt mit einer Schleuderpreis-Aktion im New Yorker Central Park für Aufsehen. Er hatte veranlasst, dass an einem Stand signierte Original-Werke für 60 Dollar (etwa 45 Euro) verkauft wurden. Das teilte der Künstler, der seine Identität geheim weiter
  • 501 Leser

Bosnien-Herzegowina schreibt Geschichte

WM-Qualifikation: Ibisevic schießt sein Land ins Glück - Frankreich muss in die Play-offs
Bosnien-Herzegowina schafft es erstmals zu einer Weltmeisterschaft und schreibt damit Geschichte. Ein Bundesligaprofi hatte daran einen großen Anteil. Russland feiert nach zwölf Jahren sein WM-Comeback. weiter
  • 633 Leser

Breitseite gegen Produktpiraten

EU verstärkt Kampf gegen gefälschte Waren - Verbraucher sollen Plagiate boykottieren
Textilien und Tabletten, Autoteile und Computer - fast alles wird gefälscht. Oft mit Gefahren für Gesundheit und Sicherheit. Für die Hintermänner ein blühendes Geschäft - das die EU nun stärker bekämpfen will. weiter
  • 413 Leser

Bundestags-Gremium als Vorbild

Aufarbeitung Mehr als anderthalb Jahre hat der NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestags die Verbrechen der rechtsextremen Zwickauer Terrorzelle und die Ermittlungsfehler in dem Fall aufgearbeitet. Der im August vorgelegte Abschlussbericht nennt seitenweise Belege für das Versagen von Polizei, Justiz und Geheimdiensten bei der Untersuchung der zehn weiter
  • 422 Leser

Der Herr der Goldbären ist tot

Hans Riegel steht für Fruchtgummi, Lakritze und eines der erfolgreichsten deutschen Unternehmen der Nachkriegszeit. Gestern ist der Chef von Haribo mit 90 Jahren in Bonn gestorben. 67 Jahre lang lenkte er die Geschicke des Süßwarenkonzerns, der mit Gummibärchen & Co. berühmt wurde. Foto: Jürgen Bindrim/laif weiter
  • 779 Leser

Der Säntis grüßt aus dem Dunst

Die "Graf Zeppelin" und die anderen Linienschiffe sind nur noch bis 20. Oktober unterwegs, dann machen sie Winterpause. Auch wenn jetzt nur noch wenige Fahrgäste an Bord sind: Das Tuckern über den Bodensee hat seinen Reiz, wenn der Nebel wabert und die Schweizer Alpengipfel aus dem Dunst ragen. Foto: Peter Schiele weiter
  • 817 Leser

Der SC Freiburg ist kerngesund

Wirtschaftlich ist der sportlich angeschlagene SC Freiburg weiterhin kerngesund. "Finanziell geht es uns hervorragend", erklärte Präsident Fritz Keller bei der Jahreshauptversammlung des Fußball-Bundesligisten zur abgelaufenen Spielzeit. "Wir werden nie über unsere Verhältnisse leben und unsere Zukunft gefährden." Der Verein hat seinen Rekordumsatz weiter
  • 435 Leser

Der Wahnsinn geht weiter

Beim 5:3-Spektakel gelingt der DFB-Elf in Schweden die Revanche
Im Hinspiel gabs ein 4:4 nach 4:0-Vorsprung, jetzt drehte die deutsche Nationalelf einen 0:2-Rückstand zum 5:3-Erfolg. Auch das Rückspiel in der WM-Qualifikation gegen Schweden verlief kurios. weiter
  • 643 Leser

Die Euroleague-Teilnahme als Wechselfaktor

Basketball: Bamberg und Bayern starten in Königsklasse
Heute starten Bamberg und Bayern München in die Basketball-Königsklasse. Beide Klubs fiebern der prestigeträchtigen Euroleague entgegen. weiter
  • 521 Leser

DOSB-Präsident: Hörmann Favorit

Skiverbandschef Alfons Hörmann geht offenbar als Favorit in den Endkampf um die Nachfolge des zurückgetretenen DOSB-Präsidenten Thomas Bach. Noch hat keiner der potenziellen Kandidaten eine Bewerbung öffentlich gemacht, um den neuen IOC-Boss Bach zu beerben. Aber hinter den Kulissen spitzen sich die Sondierungsgespräche zu. Daneben wird vor allem Basketball-Chef weiter
  • 411 Leser

Energiewende noch teurer

Ökostrom-Umlage steigt auf 6,24 Cent - ENBW will Strompreis stabil halten
Die Ökostrom-Umlage steigt auf einen Rekordwert. Für Mittelstand und Privatleute dürfte Strom teurer werden. Die ENBW will ihre Preise halten. weiter
  • 470 Leser

Erstmals über 8800 Punkte

Börsianer erwarten Einigung im US-Haushaltszank
Die Hoffnung auf eine baldige Einigung im US-Haushaltspoker hat dem deutschen Aktienmarkt gestern Höchststände beschert. Mit einem Bestwert von 8820 Punkten durchbrach der Dax erstmals in seiner Geschichte die Marke von 8800 Zählern. Positiv wurden laut Christian Henke vom Broker IG auf dem Frankfurter Börsenparkett auch die jüngsten Konjunkturdaten weiter
  • 636 Leser

Heinevetter im Fokus

Handball: Kritik nach Schiedsrichter-Schelte
Keine Gnade für den Handball-Rebellen: Nach seiner öffentlichen Schiedsrichter-Schelte bleiben die Fronten zwischen Silvio Heinevetter und der Handball-Bundesliga (HBL) verhärtet. Liga-Boss Frank Bohmann denkt nicht daran, die Strafe gegen den Nationaltorhüter zurückzunehmen, obwohl dieser zuletzt sogar Rückendeckung von Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar weiter
  • 471 Leser

Heute für Sie am Telefon

Von 15 bis 17 Uhr erreichen Sie heute unsere drei Experten unter folgenden Telefonnummern (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkgebühren können abweichen): weiter
  • 1000 Leser

INTERVIEW: "Ausnahme im Reiseverkehr"

Zoll: Nachgemachte Waren in kleinen Mengen straffrei
In vielen Ländern sind vermeintliche Markenprodukte spottbillig - aber gefälscht. Was passiert, wenn man Plagiate mitbringt oder sich schicken lässt? weiter
  • 439 Leser

IOC hält die Spiele in Tokio für sicher

Knapp einen Monat nach der Wahl Tokios zum Olympia-Gastgeber 2020 will das Internationale Olympische Komitee (IOC) trotz der weiter kritischen Lage um die Atomruine Fukushima von Sicherheitsbedenken nichts wissen. "Das IOC hat von höchster Stelle aus Japan die Zusicherung erhalten, dass die Werte in Tokio und Umgebung sicher sind und hat deshalb keinen weiter
  • 478 Leser

Iran nennt Atomgespräche "positiv"

Der Iran hat ein positives Fazit des Auftakts der Atomgespräche in Genf gezogen. "Die Atmosphäre in den Verhandlungen am Vormittag war sehr gut und positiv, und beide Seiten sind ernsthaft an einer Lösung interessiert", sagte der stellvertretende iranische Außenminister Abbas Araghchi gestern vor Journalisten. Es sind die ersten Gespräche seit dem Amtsantritt weiter
  • 413 Leser

Kleiner Gesetzgeber für Gesundheit

Gesundheits-Dach Den Gemeinsamen Bundesausschuss bilden die vier Spitzenorganisationen des Gesundheitswesens: Die Kassenärztliche und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung, die Deutsche Krankenhausgesellschaft sowie der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen. In diesem obersten Beschlussgremium müssen sie sich darüber einigen, welche medizinischen weiter
  • 671 Leser

Kleinvieh und große Brocken

Eckdaten zum Nachtragshaushalt vorgelegt: Ministerien müssen 480 Millionen Euro einsparen
Nationalpark und Polizeireform, höhere Ausgaben durch Flüchtlinge und mehr Sparsamkeit beim Personal: Das Kabinett hat eine Reihe von Eckdaten für den Nachtragshaushalt beschlossen. weiter
  • 600 Leser

KOMMENTAR · ÖKOSTROMUMLAGE: Es fehlt der harte Schnitt

Nur gut, dass Strom immer billiger wird. Nicht für Privatleute, sondern für die Einkäufer an der Strombörse in Leipzig. Dort wird nur der Strom gehandelt ohne Transport, Steuern und Abgaben. Zumindest die Energie Baden-Württemberg nutzt ihre sinkenden Einkaufspreise, um in den meisten Fällen den Anstieg der Ökostromumlage Anfang 2014 um rund einen Cent weiter
  • 434 Leser

KOMMENTAR · PARTEISPENDEN: Lohn für die Autokanzlerin

Dass die edle Spende der BMW-Großaktionäre nur zufällig in einem zeitlichen Zusammenhang mit der Regierungsbildung in Berlin und dem heldenhaften Kampf der amtierenden Bundeskanzlerin gegen strengere EU-Abgaswerte steht, wäre eine naive Annahme. Natürlich belohnt die Familie Quandt mit der Zuwendung an die CDU ganz gezielt deren Strategie für einen weiter
  • 548 Leser

KOMMENTAR: Zeit nehmen lohnt sich

Deutsche gelten als Sparfüchse. Discounter gibt es überall. Wir fliegen billig, telefonieren billig, essen billig. "Ich bin doch nicht blöd" ist eine anerkannte Handlungsmaxime. Nur bei bestehenden Verträgen bekommen viele Verbraucher regelrecht Beißhemmungen. Verbraucherschützer wundern sich noch immer, warum Stromkunden selten einen billigeren Anbieter weiter
  • 687 Leser

KULTURTIPP: Stuttgartnacht an 70 Orten

Vom Impro-Theater bis zur Geister-Stadtführung: An diesem Samstag, 19. Oktober, findet die zwölfte "Stuttgartnacht" statt. Kulturinteressierte können an mehr als 70 Schauplätzen - darunter Theater, Galerien und Clubs - in das künstlerische Leben im Stadtgebiet schnuppern. Neu dabei sind unter anderem die Heilandskirche mit Gospel-Gesang und eine Stadtführung weiter
  • 471 Leser

Ladendieb greift Detektiv an

Mit einer Nagelfeile hat ein Ladendieb einen Kaufhausdetektiv in Straubing (Bayern) angegriffen. Der Detektiv hatte beobachtet, wie der 36-Jährige ein Parfüm und einen MP3-Player gestohlen hatte. Als er den Dieb vor dem Geschäft anhielt, riss dieser sich los, stach mit einer Nagelfeile nach dem Detektiv und flüchtete. Der 36-Jährige wurde wenig später weiter
  • 383 Leser

Landesausstellung in Hessen

Die Vita Georg Büchner kam vor 200 Jahren, am 17. Oktober 1813, im südhessischen Goddelau als Sohn eines Arztes zur Welt. Er starb im Alter von nur 23 Jahren, sein Schaffen konzentriert sich also auf wenige Jahre: Büchner kehrt vom Studium in Straßburg an die Universität Gießen zurück, schließt sich der Freiheitsbewegung an und gründet 1834 die "Gesellschaft weiter
  • 552 Leser

LEITARTIKEL · LANDESHAUSHALT: Letzte Ausfahrt Berlin

Die beste Nachricht hat Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) gestern lieber nicht offensiv vermarktet: Im Landesetat verbergen sich gewaltige Überschüsse aus den Vorjahren, sie dürften sich auf gut eine Milliarde Euro summieren. Schmid gab sich stattdessen mit einer mittelprächtigen Nachricht zufrieden: Das Land macht 2014 "nur" noch weiter
  • 588 Leser

Leute im Blick vom 16. Oktober 2013

Roland Kaiser Schlagersänger Roland Kaiser (61) hat sich von seiner sozialen Seite gezeigt. In den neu eröffneten Räumen der Tafel in Cottbus verteilte er gestern Lebensmittel an Bedürftige. Der Musiker ist Schirmherr der Einrichtung des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg. "Ich unterstütze gern die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Helfer hier", weiter

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 99,85 4501-5500 l 89,34 1501-2000 l 94,31 5501-6500 l 88,51 2001-2500 l 92,11 6501-7500 l 88,03 2501-3500 l 89,98 7501-8500 l 87,80 3501-4500 l 89,07 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 617 Leser

Meist gut behandelt

Qualitätsreport sieht bei Krankenhäusern aber auch Handlungsbedarf
Die Qualität der Behandlung in den deutschen Krankenhäusern ist im Prinzip gut. Es gibt allerdings Ausreißer bei einzelnen Kliniken und Therapien. Da muss dringend nachgebessert werden. weiter
  • 660 Leser

Mettwurst mit Müll, Maus im Brot

Neuseeländische Gesundheitsschützer und ihre ekligen Funde
Schrot im Steak, eine Heuschrecke im Eis, Maden in der Quiche: Neuseelands Gesundheitsschützer haben ihre heftigsten Ekelfunde aufgeschrieben. Auch deutsche Kontrolleure finden viel Gruseliges. weiter
  • 522 Leser

Minister Bonde kommt zur Muswiese

Hohenloher Jahrmarkt mit langer Tradition
Morgen hat Minister Alexander Bonde einen speziellen Ortstermin. Er spricht bei der Muswiese in Musdorf. Der Jahrmarkt ist ein Phänomen. weiter
  • 583 Leser

Mordangeklagter beruft sich auf Gedächtnisverlust

Nach einer tödlichen Messerattacke auf seine hochschwangere Freundin hat sich der mutmaßliche Mörder vor Gericht auf einen totalen Gedächtnisverlust berufen. "Ich weiß nichts", sagte der 24-Jährige zum Prozessauftakt gestern vor dem Landgericht Karlsruhe. Er könne sich an weder an seinen Namen, noch an seine Herkunft, seinen Familienstand oder seinen weiter
  • 5
  • 481 Leser

NA SOWAS. . . vom 16. Oktober 2013

Eine spanische Großmutter hat sich mit dem K.o.-Schlag gegen eine Lehrerin ihrer Enkelin eine einjährige Haftstrafe eingehandelt. Sie hatte das Mädchen laut Medienberichten von gestern vor drei Jahren von der Schule abgeholt und die Lehrerin zur Rede gestellt, weil das Gesicht ihrer Enkelin in der Schule mit Farbe bemalt worden war. Dabei habe sie der weiter
  • 352 Leser

Nachgefragt bei Zollamtmann Thomas Seemann vom Hauptzollamt Stuttgart

Herr Seemann, was passiert, wenn ich mit gefälschter Uhr und gefälschtem T-Shirt in Stuttgart aus dem Urlaubsflieger steige und Ihren Kollegen begegne? Thomas Seemann: Gar nichts - solange die Ware für Sie privat ist. Sie wundern sich vielleicht zwei Wochen später, warum sie einen Ausschlag kriegen und warum Ihr neues T-Shirt schon anfängt, sich aufzulösen. weiter
  • 659 Leser

Nachtragshaushalt steht

Landesregierung gibt mehr Geld aus und spart zugleich
Mit einem Nachtragshaushalt zurrt die grün-rote Landesregierung Mehrausgaben für den Nationalpark im Schwarzwald, die Polizeireform und die Unterbringung von Flüchtlingen fest. Die gestern beschlossenen Eckpunkte sehen für den Doppeletat 2013/2014 Ausgaben in Höhe von insgesamt 648 Millionen Euro vor. Dem stehen nach Angaben von Finanzminister Nils weiter
  • 485 Leser

Nervenkrieg in den USA

Im Schuldenstreit verhärten sich die Fronten wieder
Eine Einigung zwischen Demokraten und Republikanern zur Anhebung der Schuldengrenze schien nahe - nun ziehen sich die Konservativen wieder auf ihre harte Linie zurück. Die Zeit für Kompromisse wird knapp. weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober 2013

Viele Anrufe zu Maddie Ein TV-Aufruf im Fall der verschwundenen Maddie McCann hat der britischen Polizei viele Hinweise gebracht. Fast 1000 Anrufe und Mails gingen gestern bei Scotland Yard ein, nachdem die Polizei in einer BBC-Sendung Phantombilder von Gesuchten vorgestellt hatte. Mehrere Anrufer hatten zum Phantombild eines Mannes denselben Namen weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober 2013

Deutscher Biennale-Pavillon Das Schweizer Architekten-Duo Alex Lehnerer und Savvas Ciriacidis gestaltet den deutschen Pavillon der Architektur-Biennale 2014. Wie das Bundesbauministerium gestern mitteilte, hat eine unabhängige Jury die beiden Partner aus Zürich als Generalkommissare ausgewählt. Die Projektleitung übernimmt erneut die Kulturmanagerin weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober 2013

NSA sammelt Adressen Der US-Geheimdienst NSA sammelt laut "Washington Post" weltweit Hunderte Millionen von Kontaktlisten aus E-Mail- und Messaging-Diensten. Betroffen sind unter anderem Adressbücher von Yahoo, Hotmail, Facebook und Gmail. Ziel der NSA sei es, mit den Daten verborgene Verbindungen aufzudecken. Die Zeitung beruft sich auf Dokumente von weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober 2013

Bale ist den Rekord los Fußball - Den Titel "teuerster Spieler aller Zeiten" ist Gareth Bale (24) schon wieder los. Der Star von Real Madrid hat nach Angaben von Präsident Florentino Perez statt der kolportierten 100 Millionen "nur" 91 Millionen Euro gekostet. Damit bleibt sein Teamkollege Cristiano Ronaldo (28) mit einer Ablösesumme von 94 Millionen weiter
  • 483 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober 2013

Angriff aus Rache? Esslingen - Der Messerangriff auf einen 18-Jährigen in Esslingen steht wohl im Zusammenhang mit dem Bandenkrieg zwischen Red Legions und Black Jackets. "Das Opfer hat wenige Tage zuvor einen Anhänger der Black Jackets im Stuttgarter Landgericht angespuckt", sagte ein Polizeisprecher. Da sei eine Verbindung "naheliegend". Nach einer weiter
  • 494 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober 2013

Öl weiter wichtig Trotz zunehmender Bedeutung erneuerbarer Energien werden Kohle, Öl und Gas nach Einschätzung des Weltenergierats (WEC) auch in den nächsten Jahren die Wirtschaft antreiben. Während die Entwicklung der Erneuerbaren "bedeutend langsamer voranschritt als noch vor 20 Jahren erwartet", seien die Ölreserven noch lange nicht erschöpft. Der weiter
  • 642 Leser

NSU-Ausschuss im Landtag?

Juso-Forderung treibt SPD-Spitze um - Antrag für Parteitag angekündigt
Die Jusos im Südwesten fordern die Einrichtung eines NSU-Untersuchungsausschusses im Landtag - zum Unwillen der SPD-Spitze. Am Samstag sollen die Genossen auf dem Landesparteitag darüber befinden. weiter
  • 453 Leser

Panik im Urlauberparadies

Schweres Erdbeben fordert auf den Philippinen mindestens 90 Todesopfer
Bei einem Erdbeben der Stärke 7,2 auf den Philippinen sind gestern mindestens 90 Menschen ums Leben gekommen. Die Erschütterungen trafen auch die bei Urlaubern beliebte Insel Bohol schwer. weiter
  • 567 Leser

Piratenjagd auf Belgisch

Die belgische Polizei jagt Piraten mit kreativen Mitteln: Mit einem Filmprojekt hat sie zwei somalische Piraten ins Gefängnis gebracht. weiter
  • 452 Leser

Preise für Policen steigen

Autofahrer müssen sich auf teurere Kfz-Versicherungen einstellen. Dem Vergleichsportal Transparo zufolge werden Haftpflichtversicherung ab Januar 2014 im Schnitt 3,4 Prozent teurer. Demnach steigen vor allem günstige Policen. Die Preissteigerungen fallen laut "Finanztest" aber häufig nicht auf. Dies liege daran, dass Kunden Jahr für Jahr in günstigere weiter
  • 662 Leser

Quandt-Familie spendet an CDU

Eine Großspende der Quandt-Familie an die CDU hat Kritik von Opposition und Lobby-Wächtern erregt. Die drei Großaktionäre des Autobauers BMW überwiesen insgesamt 690 000 Euro. Am 9. Oktober gingen je 230 000 Euro der Unternehmerin Johanna Quandt sowie ihrer Kinder Stefan Quandt und Susanne Klatten ein, wie der Bundestag auf seiner Webseite ausweist. weiter

Rottweiler OB wirbt für Thyssen-Turm

Rottweils Oberbürgermeister Ralf Broß kämpft mit allen Mitteln dafür, dass der Aufzugs-Testturm in der Bevölkerung Akzeptanz findet und in Rottweil gebaut wird. Thyssen-Krupp Elevator (TKE) möchte den Turm mit zehn Schächten und einer Höhe von 235 Meter in einem Gewerbegebiet oberhalb des Neckartals errichten. Darin sollen Hochgeschwindigkeits-Aufzüge weiter
  • 447 Leser

Schalke-Stürmer Huntelaar droht Operation

Nach einer neuerlichen Verletzung am rechten Knie droht sich die Rückkehr von Stürmer Klaas-Jan Huntelaar in den Kader des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 weiter zu verzögern. Bei der gestrigen Kernspinuntersuchung ergab sich eine Verschlechterung der Innenbandblessur des Niederländers. Ob Huntelaar nun konservativ behandelt wird oder ein operativer weiter
  • 447 Leser

Schwarz-Grün trifft auf hohe Hürden

Nach mehr als fünfstündigen Verhandlungen haben CDU/CSU und Grüne ihre Sondierung für eine mögliche Regierungskoalition gestern am späten Abend vorerst beendet. Anschließend zogen sich beide Seiten zu getrennten Beratungen zurück. Nach Angaben aus Kreisen der Grünen gab es im Lauf des Abends eine Annäherung bei gesellschaftspolitischen Themen wie der weiter
  • 404 Leser

Schwarz-Grüne Sondierungen vorerst beendet

Nach mehr als fünfstündigen Sondierungen beendeten CDU/CSU und Grüne gestern Abend vorerst ihre Gespräche über eine mögliche Regierungskoalition. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung sprachen sie die Spitzen der Grünen anschließend gegen weitere Verhandlungen aus. Damit wäre eine große Koalition aus Union und SPD die einzige realistische Bündnismöglichkeit. weiter
  • 407 Leser

So spielten sie

Schweden - Deutschland 3:5 (2:1) Deutschland: Neuer (FC Bayern/27 Jahre/ 2 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/29/03), Boateng (FC Bayern/25/34), Hummels (Bor. Dortmund/24/26), Jansen (Hamburger SV/27/42) - Schweinsteiger (FC Bayern/ 29/100), Kroos (FC Bayern/23/39) - Müller (FC Bayern/24/46), ab 46. Götze (FC Bayern/21/24), Özil (FC Arsenal/25/51), ab weiter
  • 521 Leser

Sparen bei Kfz-Versicherung

Verbraucherschützer stellen große Unterschiede fest - Kaum "Rabattretter"
Durch den Wechsel zu einem günstigen Versicherer können Autofahrer laut Stiftung Warentest im Einzelfall jährlich fast 3000 Euro sparen. Bei kaum einer anderen Versicherung bringe ein Wechsel so viel. weiter
  • 740 Leser

Sport 1 zeigt die Bayern live

Rechte gesichert Sport 1 überträgt die Euroleague-Spiele der Bamberger und Bayern in der Basketball-Euroleague im Fernsehen und im Internet. Der Sender sicherte sich die Rechte für drei Spielzeiten bis 2016. Das Bamberger Auftaktspiel heute kommt im Pay-TV auf Sport1+ und im kostenpflichtigen Livestream auf Sport1.de. Die Partie der Münchner am Freitag weiter
  • 523 Leser

Sprint-Nation weckt Zweifel

Anti-Doping-Agentur Wada verschärft die Kritik an Jamaikas Kontrollsystem
Die Sprint-Nation Jamaika mit ihrem Superstar Usain Bolt steht erneut wegen ihres vermeintlich zu laxen Anti-Doping-Kampfes am Pranger. Die Welt-Anti-Doping Agentur Wada erhöht jetzt den Druck. weiter
  • 445 Leser

STICHWORT · PARTEISPENDEN: Gegenleistung verboten

Parteien müssen in Deutschland über Herkunft und Verwendung ihrer Einnahmen Auskunft geben und ihr Vermögen offenlegen. Ab welcher Grenze das bei Spenden verpflichtend ist, regelt das Parteiengesetz. Zuwendungen, die im Jahr 10 000 Euro übersteigen, müssen mit Namen und Anschrift des Spenders und der Gesamtsumme im Rechenschaftsbericht erscheinen. Einzelspenden weiter
  • 507 Leser

Tausende auf der Warteliste

Viele Studenten im Land stehen zu Semesterbeginn ohne Zimmer da
Zimmer verzweifelt gesucht: Viele Studenten im Südwesten haben zu Semesterbeginn noch keine feste Bleibe. Die Wohnheime sind rappelvoll. Minister Schmid sieht im Abzug der US-Truppen eine mögliche Lösung. weiter
  • 641 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Luxemburg 3. Turniertag, Achtelfinale ab 13.00 Uhr Fußball, Champions League der Frauen Sechzehntelfinale, Rückspiele VfL Wolfsburg - Pärnu JK/Estland ab 17.00 Uhr Turbine Potsdam - MTK Budapest ab 19.00 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 10. Spieltag Gummersbach - SG Flensburg/H. ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 454 Leser

Union und SPD quälen sich

Zweite Sondierung ohne Annäherung - Drittes Treffen nötig
Ein Selbstläufer wird die große Koalition nicht. Union und SPD beißen sich in der zweiten Sondierungsrunde an gegenseitigen Zumutungen fest. Nun soll ein drittes Treffen am Donnerstag den Durchbruch bringen. weiter
  • 434 Leser

Unvergesslich, unvergessen

Fleetwood Mac durchbrechen den Kitschalarm mit Hits zwischen zarter Ballade und Rockoper
Seit 38 Jahren spielen die vier heutigen Mitglieder von Fleetwood Mac zusammen. In Stuttgart zeigten sie sich so frisch wie zu Vor-"Rumours"-Zeiten. weiter
  • 506 Leser

Urteil: Laub aus Nachbars Garten zumutbar

Wenn ein Baum im Herbst sein Laub in Nachbars Garten verteilt, kann das Ärger machen. So auch im Fall einer Frau aus dem Raum München. Für das Entsorgen der welken Blätter von ihrem Grundstück verlangte sie von ihren Nachbarn 500 Euro im Jahr und zog deshalb auch vor Gericht. Eine "Laubrente" werde es nicht geben, befand jedoch das Amtsgericht München weiter
  • 466 Leser

Vorbereitungen auf den Fall der Fälle

Zahlungsunfähigkeit Sollten sich die Parteien nicht rechtzeitig einigen, könnte die größte Volkswirtschaft der Welt von Freitag an nicht mehr alle Rechnungen begleichen. Experten warnen vor der Gefahr eines Crashs an den Finanzmärkten mit anschließender weltweiter Rezession. Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain mahnt: "Das wäre eine tödliche Krankheit." Vorkehrungen weiter
  • 593 Leser

Vorerst hilft nur der Wechsel des Anbieters

Die wichtigsten Aspekte der erhöhten EEG-Umlage
Die vier Betreiber der großen Stromtrassen haben die neue, über den Strompreis zu zahlende Erneuerbare-Energien-Umlage mitgeteilt. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema: weiter
  • 856 Leser

Vorwürfe gegen CDU-Bezirkschef

Steffen Bilger, Ludwigsburger CDU-Bundestagsabgeordneter, hat Ärger in seinem Bezirksverband Nordwürttemberg. Gegen den Bezirksvorsitzenden gibt es nach einem SWR-Bericht Vorwürfe, er habe ein unabhängiges Parteigericht manipulieren wollen. Der gelernte Jurist habe sie gebeten, eine Klage fallen zu lassen, sagte die Vorsitzende des Parteigerichts dem weiter
  • 430 Leser

Was tun, wenn der Schlaf gestört ist?

Wie wertvoll erholsamer Schlaf ist, weiß jeder, der ihn nicht hat. Mittlerweile wurde sogar ein Zusammenhang zwischen Übergewicht und zu wenig Schlaf nachgewiesen - vor allem bei Kindern. Schlaf wird einem häufig geraubt: Lärm und Stress etwa fördern Schlafstörungen. Andersherum provoziert schlechter Schlaf die Ausschüttung von Stresshormonen, die sogar weiter
  • 533 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Serbien - Mazedonien 5:1 (3:0) Schottland - Kroatien 2:0 (1:0) Belgien - Wales 1:1 (0:0) Abschlusstabelle 1. Belgien 10 8 2 0 18:4 26 2. Kroatien 10 5 2 3 12:9 17 3. Serbien 10 4 2 4 18:11 14 4. Schottland 10 3 2 5 8:12 11 5. Wales 10 3 1 6 9:20 10 6. Mazedonien 10 2 1 7 7:16 7 GRUPPE B Bulgarien - Tschechien 0:1 (0:0) Dänemark - Malta 6:0 weiter
  • 509 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

ATU braucht Geld Die angeschlagene Autowerkstattkette ATU (Weiden) hat Berichte über eine bevorstehende Pleite zurückgewiesen. "Wir befinden uns in Verhandlungen zu einer Refinanzierung und haben bereits gute Fortschritte erzielt. Wir sind weiterhin sehr zuversichtlich, eine gute Lösung zu finden", sagte ein ATU-Sprecher. Reiff liegt weiter zurück Der weiter
  • 691 Leser

Zetsche: Weg mit Obergrenzen

Für Daimler-Chef Dieter Zetsche ist bei den angepeilten CO2-Regeln für Autos die Schmerzgrenze erreicht. "Wenn wir von den Emissionen ausgehen, sind wir sicherlich, wenn wir auf 2020 blicken, an der absoluten Grenze zwischen richtiger und notwendiger Forderung der Industrie und Überforderung", sagte Zetsche. Vielmehr müsse man zu "einer vernünftigen weiter
  • 699 Leser

Zollitsch verhandelt in Rom

Limburger Bischof hat noch keinen Termin beim Papst
Mit Spannung wird eine Entscheidung von Papst Franziskus über das Schicksal von Franz-Peter Tebartz-van Elst erwartet. Während für den umstrittenen Limburger Bischof noch kein Termin bekannt ist, kommt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, am Donnerstag mit dem Papst zusammen. Das bestätigte dessen Sprecher in Rom. Zollitsch weiter
  • 404 Leser

Zur Person vom 16. Oktober 2013

Bernd-Jochen Hilberath Seit 1992 ist Bernd-Jochen Hilberath (65) Professor für Dogmatische Theologie und Dogmengeschichte an der Universität Tübingen. Nach Studium der Philosophie und der Theologie 1977 Promotion zum Dr. theol. 1984 Habilitation für das Fach "Dogmatik und ökumenische Theologie" in Mainz, bis 1989 Professor für Dogmatik und Ökumenische weiter
  • 965 Leser

Zwei Tote nach Familienzwist im Südwesten

Zwei Messerattacken nach Familienstreitigkeiten mit tödlichem Ausgang meldet die Polizei im Land von der Nacht auf Dienstag. Eine 46-jährige Frau ist offenbar von ihrem eigenen Sohn getötet worden. Die Leiche der Frau ist im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Ulm gefunden worden, teilte die Polizei gestern mit. Nach der Bluttat soll sich der 28 weiter
  • 522 Leser

Leserbeiträge (10)

„Bürger, rettet das Aquafit!“

Zur drohenden Schließung des „Aquafit“ in Oberkochen:Liebe Freunde des Wassersports, es ist fünf vor zwölf, wenn nicht gar fünf nach zwölf. Ein Schwimmbad, das sich großer Beliebtheit bei Schulklassen, Familien mit Kindern und Senioren erfreut, soll einfach dicht gemacht werden.Leider stimmt es, dass das Aquafit zu wenig benutzt wird. Immer weiter
  • 1
  • 1198 Leser

„Bischof versetzen in ein armes Land“

Kostenexplosion, luxuriöser Umbau in Limburg:Sicher hat sich der Erzbischof Tebartz- van Elst von Limburg schon im siebten Himmel gewähnt, als er 31 Millionen für den Umbau seines Domizils ausgab. Dass er sich hierbei wie ein kleiner König benahm und der katholischen Kirche – die endlich nach den Missbrauchsfällen versuchte, aus den Schlagzeilen weiter
  • 5
  • 1173 Leser

Südwestdeutsche Meisterschaft 2013 der Senioren auf Eis

Südwestdeutsche Meisterschaft 2013 der Senioren auf Eis

Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Senioren auf Eis

Am 12. Okt. 2013 wurde die Südwestdeutsche Meisterschaft der Senioren auf Eis ausgetragen. Insgesamt hatten sich 7 Mannschaften gemeldet. Es wurde eine Einfachrunde gespielt, also jeder gegen jeden. In einer Landesauswahl

weiter

Großer Chorabend iin Alfdorf

 

Welzheimer-Wald-Singen mit sieben Chören in Alfdorf

 

In diesem Jahr treffen sich die Chöre der Sängervereinigung Welzheimer Wald in Alfdorf. Am Samstag, den 26.Oktober 2013 ist es so weit. Sieben  Chöre, vier Männerchöre,  zwei gemischte Chöre und ein Gast-Chor aus Klingenbrunn im Bayerischen

weiter
  • 3318 Leser

Gospelworkshop mit Siyou am 09./10. Nov. in Westhausen

Nachdem der Gospelworkshop im Jahr 2012 ein Riesenerfolg war, bietet der Gesangverein Concordia Westhausen allen Freunden der Gospelmusik zum 2ten mal einen Gospelworkshop mit der bekannten Gospelsängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum und ihrem Pianist Joe Fessele an.

Der Workshop ist am Samstag 09. u. Sonntag 10. November in der Propsteischule Westhausen.

weiter
  • 1
  • 5525 Leser

Gospelworkshop mit Siyou am 09./10. Nov. in Westhausen

Nachdem der Gospelworkshop im Jahr 2012 ein Riesenerfolg war, bietet der Gesangverein Concordia Westhausen allen Freunden der Gospelmusik zum 2ten mal einen Gospelworkshop mit der bekannten Gospelsängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum und ihrem Pianist Joe Fessele an.

Der Workshop ist am Samstag 09. u. Sonntag 10. November in der Propsteischule Westhausen.

weiter
  • 1
  • 205 Leser

VOICE & DANCE, Konzert + Chorparty mit Tanz

Der Liederkranz Essingen lädt herzlich ein zu

VOICE & DANCE

am Samstag, 19. Oktober 2013 in die Schloss-Scheune nach Essingen.

Beginn ist um 19.30 Uhr, "Scheunenöffnung" bereits um 19.00 Uhr.

Es singen die Chöre aus Durlangen, Ochsenberg und Essingen, anschließend ist Chorparty mit Tanz angesagt. Es spielt für Sie "Bello".

weiter
  • 2914 Leser

Franklin Pühn

„ Reduktion und Abstraktion“ Ausstellung

Franklin Pühn ist in Essingen seit Jahren gegenwärtig als der Schöpfer der beiden Plastiken „Schafschererbrunnen“ vor dem Rathaus und „Gänsebrunnen“ bei der Post. Kunstliebhabern in der Region und weit darüber hinaus ist er mit seinen unterschiedlichsten

weiter
  • 5
  • 4096 Leser