Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. Oktober 2013

anzeigen

Regional (163)

Kurz und bündig

Aromatherapie für die Schwangerschaft

Eine Aromatherapie für Schwangerschaft und Wochenbett gibt’s am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum in Mutlangen. Nach einer kurzen Einführung werden anhand von praktischen Anwendungen Einblicke in die Aromatherapie gegeben. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person. weiter
  • 833 Leser
Kurz und bündig

Herbsttagung der Landessynode

Die Mitglieder der evangelischen Landessynode treffen sich von Montag, 21. Oktober, bis Donnerstag, 24. Oktober, zur Herbsttagung in Gmünd. Sie diskutieren den Haushaltsplan für 2014, die Verfolgung von Minderheiten in nordafrikanischen Krisengebieten sowie Hilfsmaßnahmen für Flüchtlinge. weiter
  • 690 Leser

Die Befristeten in der Waldorfschule

Die Geschichte von Menschen, die ihr Todesjahr kennen, wird von der 12. Klasse aufgeführt
Kein leichte Kost haben sich die Schülerinnen und Schüler der 12. Waldorfklasse mit ihrer Lehrerin Lena Bast ausgesucht. weiter
  • 5
  • 909 Leser
FRAGE DER WOCHE

Letzte Sonnentage

Es ist Herbst, die Tage werden dunkler und kälter. Am heutigen Samstag zeigt sich allerdings nochmal die Sonne. Wir haben die Aalener gefragt: Was ist Ihr Freizeit-Tip für letzte sonnige Wochenendtage? Wie bereiten Sie sich auf das bevorstehende kalte Wetter vor? Matthias Thome, Till Eckert weiter
NEUES VOM SPION
Neue Besen kehren gut, sagt man. Das spüren auch die Gemeinderäte. Neue Regel im Ratssaal seit Rentschler: Wer etwas sagen will, muss strecken. Es genügt nicht mehr, den Knopf neben dem Tischmikrofon zu drücken. Nein, Hand hoch, wie in der Schule. Und wer zuerst streckt, kommt dann auch zuerst dran. Ungeachtet der zahlenmäßigen Stärke der Fraktion. weiter

Auswahlorchesterspielt in Aalen

Aalen-Wasseralfingen. Das Landesblasorchester ist am Samstag, 26. Oktober, zu Gast bei der SHW-Bergkapelle in ihrem Jubiläumsjahr. Das Auswahlorchester des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg gibt um 19.30 Uhr ein Konzert in der Aalener Stadthalle. Auf dem Programm des Konzertabends steht unter anderem die Ouvertüre zu Richard Wagners Oper „Rienzi“, weiter
  • 802 Leser
Kurz und bündig

Führung Aalen in alten Bildern

Unter dem Motto „Aalen in alten Bildern“ steht die letzte öffentliche Stadtführung in diesem Jahr am Samstag, 19. Oktober. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Tourist-Info. Erwachsene zahlen vier, Kinder zwei Euro. weiter
  • 1050 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefest in Unterkochen.

Die katholische Kirchengemeinde St. Maria Unterkochen begeht am Sonntag, 20. Oktober, ihr Gemeindefest unter dem Thema „Komm vertraue mir“. Um 10 Uhr ist festlicher Gottesdienst unter Mitwirkung der Cappella Nova. Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen in der Sporthalle. Für den Nachmittag sind diverse Darbietungen vorgesehen. weiter
  • 867 Leser
Kurz und bündig

Kreisparteitag der CDU

Die CDU des Ostalbkreises hält am Samstag, 19. Oktober, ab 10.30 Uhr ihren Kreisparteitag in der Festhalle in Unterkochen ab. Gastredner ist der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl. weiter
  • 1
  • 576 Leser
Kurz und bündig

Neue Kindergartenfachberaterin

Die neue Kindergartenfachberaterin für die evangelischen Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch-Gmünd, Katrin Hellener, wird am Sonntag, 20. Oktober, im Gottesdienst um 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche durch Dekan Drescher ins Amt eingeführt. Der Gottesdienst hat das Motto Familie. weiter
  • 649 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetAalen. Ein Autofahrer war am Freitagmorgen gegen 8.50 Uhr auf der Weidenfelder Straße in Aalen unterwegs. An der Einmündung in den Nördlichen Stadtgraben bog er links in Richtung Bahnhof ab und nahm dabei einem Autofahrer, der aus Richtung Schlachthof kam, die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß entstand rund 5500 Euro Schaden.Scheiben eingeschlagen weiter
  • 886 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest in Fachsenfeld

Der Förderverein des Musikvereins Fachsenfeld lädt am Sonntag, 20. Oktober, zum Schlachtfest im Musikerheim ein. Bereits ab 11 Uhr gibt es Schlachtplatte, Blut- und Leberwürste, Bratwürste, Schnitzel und Schweinebraten. Anschließend steht ein reichhaltiges Kuchen- und Tortenangebot bereit. weiter
  • 1063 Leser

Ausstellung in Schloss-Scheune

Essingen. Franklin Pühn zeigt unter der Überschrift „Reduktion und Abstraktion“ vom 25. Oktober bis 17. November seine Werke in der Schloss-Scheune in Essingen. Vernissage ist am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr. Öffnungszeiten sind Samstag 13 bis 17 Uhr und Sonntag 11 bis 17 Uhr sowie auf Anfrage, Telefon (07365) 920513. weiter
  • 2267 Leser
Kurz und bündig

Das Innovationszentrum Aalen

Auf Einladung des Gewerbe- und Handelsvereins Lauchheim stellt Gerhard Subek, Geschäftsführer des Innovationszentrums an der Hochschule Aalen, am Dienstag, 22. Oktober, im „Roten Ochsen“ in Lauchheim seine Institution vor. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 1040 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsame Sitzung

Die Gemeinderäte aus Westhausen und Lauchheim treffen sich am Montag, 21. Oktober, um 18 Uhr im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg zur gemeinsamen Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ sowie der Flächennutzungs- und der Landschaftsplan des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbandes Kapfenburg. weiter
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Wendelinsfest in Röttingen

Am Sonntag, 20. Oktober, feiert die katholische Kirchengemeinde St. Gangolf in Röttingen das Wendelinsfest. Um 9.30 Uhr ist feierliches Hochamt, anschließend Prozession mit dem Allerheiligsten um die Kirche. Nach der Andacht um 14 Uhr in der Wendelinskapelle wird im Bürgersaal Kaffee und Kuchen serviert. weiter
  • 1065 Leser
Kurz und bündig

Kinderhaus und Verkaufssonntag

Am Donnerstag, 24. Oktober, ist um 19 Uhr Sitzung des Gemeinderates im Rathaus Essingen. Auf der Tagesordnung: die Sanierung der Remshalle, die Aufstockung des Kinderhauses Rappelkiste, der Bebauungsplan „Pfählen und Oberburg“ sowie der verkaufsoffene Sonntag am 10. November im interkommunalen Gewerbegebiet Dauerwang. weiter
  • 874 Leser
Kurz und bündig

Bläserkonzert in Lauterburg

Der Posaunenchor Lauterburg lädt am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr zum Bläserkonzert in die evangelische Kirche Lauterburg ein. Aufgeführt werden Stücke aus verschiedenen Musikepochen. weiter
  • 610 Leser

An der Brezel kracht es dreimal

Aalen. Eine Autofahrerin hat am Freitagmorgen bei einem Unfall an der Aalener Brezel schwere Verletzungen erlitten. Im Rückstau verursachte ein Autofahrer einen weiteren Unfall. Außerdem war der Rettungswagen in einen dritten Unfall verwickelt. Die 54-Jährige fuhr durch die westliche Schleife der Brezel und wollte gegen 7.10 Uhr nach links auf den Zubringer weiter
  • 761 Leser

Fotografieren Sie für uns Ihren goldenen Oktobertag

Heute soll das Wetter noch einmal richtig toll werden. Sonnenschein sagen die Wetterexperten voraus. Wie wäre es: Halten Sie doch für uns Ihren schönsten Wochenend-Augenblick fest. Ob Sie spazieren gehen, in der Innenstadt unterwegs sind, mit Freunden noch einmal auf der Terrasse sitzen (am besten mit Decke) oder ob Sie noch einmal den Sonnenschein weiter
  • 5
  • 728 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Benzenzimmern

Das Gremium trifft sich am Montag, 21. Oktober, um 19 Uhr zur Sitzung in der Gemeindescheune. Thema ist der Haushaltsplan 2014. weiter
  • 728 Leser
Kurz und bündig

Schnupperproben beim Knabenchor

Am Donnerstag, 24. Oktober, lädt der Knabenchor der Abtei Neresheim von 15.30 bis 16.15 Uhr interessierte Jungen im Grundschulalter zur unverbindlichen Schnupperprobe ein. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Treffpunkt ist an der Klosterpforte. Auch für junge Männer nach dem Stimmbruch findet eine Kennenlern-Probe statt: am Mittwoch, weiter
  • 530 Leser

Stuttgart gibt grünes Licht für die L 1084

Straße zwischen Neresheim-Elchingen wird saniert
Wegen frei werdender Haushalsmittel kann die ursprünglich erst für kommendes Jahr vorgesehene Sanierung der Landesstraße 1084 zwischen Neresheim und Elchingen noch in diesem Jahr realisiert werden. Das teilt das Stuttgarter Verkehrsministerium mit. weiter
  • 2
  • 829 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür im Haus der Vereine

Das Haus der Vereine in Bopfingen öffnet am Sonntag, 20. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr seine Tore für Besucher. Für Bewirtung und Programm sorgen die Stadtkapelle Bopfingen, die Theatergruppe Oberdorf, der Schwäbische Albverein, der Liederkranz Bopfingen, die Gruppe Bandsland und der Verein für Städtepartnerschaft. weiter
  • 2051 Leser
Kurz und bündig
Mit einem Festgottesdienst in der St.-Peter-und-Paul-Kirche beginnt am Sonntag, 20. Oktober, um 10 Uhr das Kirchweihfest der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen und Kaffeenachmittag. Kuchenspenden können ab 10.30 Uhr am unteren Eingang des Rupert-Mayer-Hauses abgegeben werden. Der Erlös des Festes ist für weiter
  • 644 Leser

Ausschuss lehnt zwei Bauprojekte ab

Oberkochener Bauherr muss jetzt umbauen
Harte Fakten schaffte der Technische Ausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Ein bereits erstelltes Garagendach muss jetzt umgebaut werden. Außerdem lehnte der Ausschuss eine Bauvoranfrage ab. Geplant war, in der Heidenheimer Straße ein Gebäude auf acht Wohnheiten zu vergrößern. Der Bauherr muss jetzt umplanen. weiter
  • 856 Leser
ZUR PERSON

Günther Ruopp

Bopfingen. Seit 35 Jahren wirkt Günther Ruopp im bhg Autohaus Bopfingen als Verkaufsberater. Betriebsleiter Paul Reck (links) überreichte ihm zum Jubiläum eine Ehrenurkunde sowie einen Gutschein.Für die Langjährige Zusammenarbeit und Treue bedankte sich der Betriebsleiter samt dem bhg Team beim Jubilar. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 3968 Leser

Kessler reißt ab

Bei Kessler&Co. in Abtsgmünd rollen die Bagger: Die alte Lehrwerkstatt wird abgerissen. Der Firma stehen im Industriegebiet Dettenried bei Hohenstadt neue Gebäude zur Verfügung. Auf dem Gelände der alten Lehrwerkstatt will Kessler&Co. trotzdem bleiben: Hier entsteht das Werk 3. (dav/Foto: opo) weiter
  • 5
  • 2755 Leser

Kirchensanierung kompakt

Im Dach sind mehrere Balkenköpfe verfault, außerdem gibt es Risse im Mauerwerk und den Gesimsen. Die Finanzierung der Gesamtkosten von 494 000 Euro teilt sich auf in 50 000 Euro aus der Denkmalstiftung, 45 000 Euro aus Denkmalmitteln des Landes, einem Darlehen über 50 000 Euro und 50 000 Euro an Spenden, die weiteren 299 000 Euro werden über Eigenmittel weiter
  • 864 Leser
Kurz und bündig

Kirchweihfest in Oberkochen

Mit einem Festgottesdienst in der St.-Peter-und-Paul-Kirche beginnt am Sonntag, 20. Oktober, um 10 Uhr das Kirchweihfest der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen und Kaffeenachmittag. Kuchenspenden können ab 10.30 Uhr am unteren Eingang des Rupert-Mayer-Hauses abgegeben werden. Der Erlös des Festes ist für weiter
  • 1042 Leser

Derzeit arbeitet der „Opferputz“

Kirche Mariä Heimsuchung in Flochberg soll bis zum Herbst 2014 komplett saniert sein
Seit dem September 2012 läuft die Sanierung der Kirche Mariä Heimsuchung in Flochberg. Wer glaubt, die Arbeiten ruhen derzeit, der irrt. Ein so genannter Opferputz wurde aufgetragen und erledigt seine Arbeit – nämlich Feuchtigkeit und Schadstoffe aus dem Mauerwerk zu ziehen. weiter
  • 825 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Feuerwehr in AktionAutos aus den Achtzigern, Schlauchkegeln, Oldtimer, Modeschauen: Allerlei Aktionen sind am Samstag auf dem Aaler Spritzenhausplatz geboten. Der Aktionstag mit der Feuerwehr beginnt um 10 Uhr. weiter
  • 2479 Leser
GUTEN MORGEN

Küchengespräche

Ich muss jetzt einmal aus dem Nähkästchen plaudern. Bis gestern hatten wir noch keine Küche. Ach, wem mache ich etwas vor. Ersetzen Sie bitte „wir“ durch „meine Frau“. Also meine Frau hatte noch keine Küche. Ich halte mich da sowieso nur zum Kühlschranköffnen und Töpfegucken auf. Küchengespräche mit mir sind meist auch eintönig. weiter
  • 947 Leser

Standort für Sportplatz gesucht

Gemeinderat diskutiert über neuen Sportplatz
Sportlich gings zu bei der Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderats. Weil durch den Neubau des Gymnasiums ein Sportplatz verloren ging, will man einen neuen. Nur wo? Oder soll der Rasen- in einen Kunstrasenplatz umgewandelt werden? Und muss es Kunstrasen sein? weiter
  • 690 Leser

Zustimmung für Ganztagesschule

Ausbau der Friedrich-von-Keller-Schule befürwortet
Die Friedrich-von-Keller-Schule (FKS) soll zur offenen Ganztagesschule ausgebaut werden. Die Verwaltung hat dem Abtsgmünder Gemeinderat mehrere Vorschläge präsentiert. weiter
  • 845 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen-Ebnat. Alexander Schwab, Säntisstr. 10, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd. Johann Friedl, Hohenrainweg 3, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Elisabeth Tschabe, Hohe Str. 28, zum 91. Geburtstag.Oberkochen. Anneliese Gold, Heinz-Küppenbender-Str. 43, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Karl-Heinz Deiss, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Hildegard Gölz, Hohenstaufenstr. weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Alleinerziehendentreff im Bad

Am Sonntag, 27. Oktober, findet für alle Alleinerziehenden und ihre Kinder ein Freizeit-Treff im Wellenbad statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Eingangsbereich. Bei vorheriger Anmeldung gibt es einen vergünstigten Eintritt: Erwachsene 2 Euro, Kinder ab 6 Jahre   ? 1 Euro. Infos und Anmeldung über Annika Naumann, Tel. (07961) 8785410. weiter
  • 978 Leser
Kurz und bündig

Hobbykünstlerausstellung in Buch

Am Samstag, 19. Oktober, wird um 18 Uhr die Hobbykünstlerausstellung im Schulgebäude in Rainau-Buch eröffnet. Die musikalische Umrahmung übernimmt „Charisma“. Öffnungszeiten der Ausstellung sind Sonntag, 20. Oktober, von 10 bis 18 Uhr, Samstag, 26. Oktober, von 14 bis 18 Uhr sowie Sonntag, 27. Oktober, von 10 bis 18 Uhr. weiter
  • 720 Leser
Kurz und bündig

Hubertusmesse in Zöbingen

Am Sonntag, 20. Oktober, findet in der Zöbinger Wallfahrtskirche eine Hubertusmesse statt. Der Gottesdienst um 9.30 Uhr wird umrahmt vom Bläsercorps des Hegerings Ellwangen. weiter
  • 1231 Leser
Kurz und bündig

Jugendfeuerwehr sammelt Altpapier

Die Jugendfeuerwehr Ellwangen sammelt am Samstag, 26. Oktober, Altpapier in den Bezirken I - IV (Kernstadt und Braune Hardt). Das Papier bis 8 Uhr gebündelt an den Straßenrand legen. weiter
  • 571 Leser
Kurz und bündig

Kinderbibeltage

Bei den ökumenischen Kinderbibeltagen sind noch Plätze frei. Kinder der 1. bis 5. Klasse können am Mittwoch, 30., Donnerstag, 31.Oktober und Samstag, 2.November jeweils von 9.30 bis 12 Uhr im Speratushaus dabei sein. Anmeldungen an das Evangelische Gemeindebüro, Marktplatz 20, Tel. 07961/3111. weiter
  • 625 Leser

Leichtsinnige Halterin

Reaktionen auf die Doggenattacke von Tannhausen
Nach der Hundeattacke auf einen Achtjährigen, der sich am Mittwoch bei Tannhausen zutrug, fordert die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland erneut die Einführung eines sogenannten Hundeführerscheins für Tierhalter. weiter
  • 5
  • 1223 Leser
Kurz und bündig

Lesung im kunsTraum

Das druckfrische Buch „Fokus Schule“ von Dr. Wolfgang Fähnle (Illustrationen: Birgit Kohl) wird am Donnerstag, 24. Oktober um 20 Uhr im kunsTraum in Tannhausen mit einer ersten Lesung vorgestellt, musikalisch begleitet von „Hairless & Grey“ (Stephan Behr, Thomas Bader). Spannend wie ein Krimi ist jeder Arbeitstag eines Schulleiters. weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Lösungswege für Scheidungskinder

„Die Trennung der Eltern: Lösungsmöglichkeiten und Unterstützung für Scheidungskinder“ zeigt Lore Maier bei einem Vortrag der VHS Ellwangen am Montag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann auf. weiter
  • 904 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag zum neuen Gotteslob

Die Landpastoral Schönenberg bietet am Samstag, 9. November, von 9 bis 16.30 Uhr einen Besinnungstag für liturgische Dienste zum neuen Gotteslob im Haus Schönenberg an. Als Multiplikatoren in ihren Gemeinden können die liturgischen Dienste mit Kostproben aus den Gesängen, Liedern und Texten des neuen Gotteslobes Appetit auf diese Gebet- und Gesangbuch weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Spielzeugbasar in Bühlertann

Der Kindergarten Kunterbunt organisiert am Samstag, 16. November, von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Spielzeugbasar in der Bühlertalhalle. Wer teilnehmen möchte, kann sich unter der Tel. (07973) 929773 anmelden. weiter
  • 1490 Leser

Was Dr. Erwin Teufel zur Kirche sagt

Aus seinem jüngsten Buch „Ehe alles zu spät ist – Kirchliche Verzagtheit und christliche Sprengkraft“ las Ministerpräsident a.D. Dr. Erwin Teufel auf Einladung der Gemeindebücherei Rosenberg in der Virngrundhalle. Aktueller denn je ist gerade in der gegenwärtigen Situation der katholischen Kirche sein Buch, das er innerhalb eines Monats weiter

Aus dem Bauausschuss

Ellwangen. Rund 60 000 Euro wird ein Bewegungsparcours mit generationenübergreifenden Angeboten kosten, der am Schönen Graben, Ecke Schönbornweg angelegt werden soll. Der Seniorenrat wird sich mit 11 000 Euro beteiligen. Eine zweite Ausbaustufe könnte in drei bis vier Jahren auf dem Gelände entstehen, das bislang der VHS-Pavillon einnimmt.Der hölzerne weiter
  • 797 Leser
Kurz und bündig

Familie im Brennpunkt der Juki

Die Familie steht im Brennpunkt der Jugendkirche am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr in der Marienkirche. Als Gastband wirken „Donnersöhne“ mit. weiter
  • 352 Leser
Kurz und bündig

Ferienbetreuung in den Herbstferien

Der Schülerhort Borromäum bietet in den Herbstferien von Montag, 28. bis Donnerstag, 31. Oktober, jeweils von 8 bis 17 Uhr eine Ferienbetreuung an – auf Wunsch auch flexibel. Teilnehmen können Schüler und Schülerinnen von Klasse 1 bis 5. Anmeldung unter der Tel. (07961) 6028 oder im Schülerhort Borromäum in der Haller Str. 12. weiter
  • 583 Leser
Kurz und bündig

Heilig Geist feiert Patrozinium

Die kath. Kirchengemeinde Heilig Geist feiert am Sonntag, den 20. Oktober, das Fest der Kirchweih. Der Kirchenchor unter der Leitung von Heinrich Baur gestaltet den Festgottesdienst um 8.30 Uhr, an der Orgel begleitet Melanie Blattner. Den 10.30 Uhr Gottesdienst umrahmen die JuKi‘s musikalisch und beim Vespergottesdienst um 17 Uhr singt die Schola. weiter
  • 220 Leser

Jugend stärker sensibilisieren

Rabenhof-Gedenkveranstaltung wirft Schlaglicht auf Euthanasie-Verbrechen
Den Opfern der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Politik wurde auf dem Rabenhof gedacht. Am 17. Oktober 1940 wurden 31 Bewohner des Rabenhofs nach Grafeneck transportiert. Davon wurden 27 noch am selben Tag in der Gaskammer ermordet. weiter
  • 804 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih in Schrezheim

Die SG Schrezheim lädt am kommenden Sonntag, 20. Oktober, in die St.-Georg-Halle zur Kirchweih ein. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Gottesdienst, anschließend Mittagstisch mit Wild- und anderen Gerichten. Gegen 12.30 Uhr gibt es einen Auftritt der Dergelgarde und später Kaffee und Kuchen. Für die Kinder wird im Gymnastikraum Kinderschminken und Basteln weiter
  • 642 Leser

Wird die Schule geschlossen?

Ortschaftsrat Zöbingen befürchtet die Schließung der Grundschule
Weil der Rektor der örtlichen Grundschule in den Ruhestand geht, befürchten die Zöbinger Ortschaftsräte, dass die Schule zu einer Außenstelle deklariert oder gar ganz geschlossen werden könnte. Dagegen wollen sie sich wehren. weiter
  • 861 Leser

Aus dem Ortschaftsrat

Ellwangen-Pfahlheim. Die Problematik beim Verlegen von Erdleitungen und dem gleichzeitigen Abbau von Dachständern war offenbar doch nicht so groß, wie es in der letzten Sitzung den Anschein hatte. Wie Ortsvorsteher Wolfgang Seckler inzwischen erfuhr, seien während der Bauphase bei Einzelnen Angrenzern zusätzlich die Dachständer abgebaut worden. Eben weiter
  • 695 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Röhlingen

Die Ortschaft Röhlingen will 2014 das 1250-jährige Bestehen feiern. Zwei Arbeitsgruppen seien mit den Vorbereitungen beschäftigt, erklärte Ortsvorsteher Peter Müller. Zwischenzeitlich seien nahezu alle Beiträge für das Jubiläumsbuch verfasst worden. Das Buch soll beim Festakt am 5. April vorgestellt werden. Das Festwochenende wurde auf den 27. bis 29. weiter
  • 740 Leser
WOIZA

Bildle der Woche

Sie sind den Kummer ja schon gewohnt ... der Woiza haut in den Urlaub ab und bringt Sie um die Samstagsglosse. Na ja, nur fast: Wie immer hat er für diese Zeit einige geradezu sensationelle Fotos aus seiner Schublade gezaubert und präsentiert sie der staunenden Leserschaft.Wer sagt denn, aus Stuttgart komme nur Mist?Regierungspräsident Johannes Schmalzl weiter
  • 5
  • 943 Leser
Im Gotteshaus Samstag, 18.30 Uhr, Peter und Paul Aalen, Auf der Heide. Gottesdienst, mitgestaltet von Menschen mit und ohne Behinderung: „Mut und Ausdauer führen zum Ziel!“Zum Beten Sonntag, 10. 30 Uhr, Salvatorkirche Aalen, Familiengottesdienst mit dem Thema: „Beten macht stark!“Im Brennpunkt Sonntag, 19 Uhr, Marienkirche Ellwangen. weiter
  • 828 Leser

Schönstatt feiert Gründungsrede

Feierlichkeiten für 100 Jahre Schönstatt-Bewegung haben am Freitag begonnen
Für die Schönstatt-Bewegung hat am gestrigen Freitag das Jubiläumsjahr begonnen. Vor 99 Jahren, am 18. Oktober 1914, hatte der Pallottiner-Pater Josef Kentenich in Schönstatt vor Studenten eine visionäre Rede gehalten, die als Gründung der Schönstattbewegung gilt. In unserer Region sind die Kapelle in Mögglingen und die Kapelle auf dem Sandberg bei weiter
  • 1077 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Wolfgang Fimpel, Pastoralreferent in AalenNicht wenige Katholiken sagen sich „jetzt reichts“ und treten nach den erstaunlichen Bekenntnissen um den Limburger Bischof – wie heißt er doch gleich – aus ihrer Kirche aus. Wenn nur die Hälfte von dem wahr ist, was man ihm zur Last legt, dann können wir Erzbischof Robert Zollitsch gut weiter

Polizeibericht

Auto gegen OmnibusSchwäbisch Gmünd-Lindach. Im Kreuzungsbereich Hans-Diemar-Straße / Schloßstraße missachtete ein Autofahrer am Freitag gegen 8.15 Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden Linienbusses und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand Sachschaden von rund 6000 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schwäbisch Gmünd unter weiter
  • 630 Leser

Starkregen wird zum Sündenbock

OB Rentschler, Bürgermeister Fehrenbacher und Ingo Hug begründen Naidoo-Konzertverlegung
Bis zur letzten Minute hätten sie darum gekämpft, das Naidoo-Konzert in der Halle auf dem Baustahlgelände abzuhalten. Der Starkregen vor wenigen Tagen habe aber das Hallendach teilweise eingedrückt und erst dadurch sei das wahre Ausmaß der statischen Beeinträchtigung offenbart worden. Weil Sicherheit vorgehe, sei das Konzert nun in die Ulrich-Pfeifle-Halle weiter

Kinder in der Falknerei

Lorch. Die Stauferfalknerei im Kloster Lorch bietet am Montag, 28. Oktober, und am Donnerstag, 31. Oktober, jeweils von 9.30 bis 12 Uhr einen Kinderschnupperkurs unter dem Titel „Greifvogel und Eule“ für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren an. Kosten: 15 Euro. Anmeldung unter (07172) 928497, E-Mail: info@stauferfalknerei.de erforderlich. weiter
  • 519 Leser

Sieben Waldhäuser gewürdigt

„Unser Dorf soll schöner werden“ gibt’s in Waldhausen inzwischen seit fünf Jahrzehnten
Bereits zum 50. Mal findet in Waldhausen der gemeindeinterne Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ statt. Ursprünglich wurde das schönste Dorf des Kreises gesucht, bald jedoch erfolgten dorfbezogene Wettbewerbe. Und wie jedes Jahr prämierte gestern der Obst- und Gartenbauverein die schönsten Beiträge und belohnte mit attraktiven Preisen. weiter
  • 401 Leser

Kerzenschein und Feuerzangenbowle

Wäschenbeuren. Einen romantischen Abend bei Akkordeonmusik, Kerzenschein und Feuerzangenbowle oder alkoholfreien Heißgetränken auf Burg Wäscherschloss gibt’s am Freitag, 25. Oktober, ab 19 Uhr. Anmeldung bis Mittwoch, 23. Oktober, (07172) 9152111. weiter
  • 2438 Leser

DRK zeigt Fotos zu Demenz

Schwäbisch Gmünd. Menschen mit Demenz gehen in eine für andere fremde Welt. Die Fotografin Claudia Thoelen hat vier Ehepaare ein Stück weit auf ihrem gemeinsamen Weg mit der Alzheimer Krankheit begleitet und mit der Kamera Einblicke in die Lebenswelt festgehalten. Entstanden sind eine Ausstellung und ein Buch. Das DRK Schwäbisch Gmünd stellt die Wanderausstellung weiter
  • 534 Leser
GUTEN MORGEN

Linsen und Spätzle

Es ist Freitag, der 29. November, 11 Uhr, am westlichen Tunnelportal. Sämtliche CDU-Granden sind versammelt. Der Bundestagsabgeordnete und Chefhaushälter Norbert Barthle, der Landtagsabgeordnete und Stadtrat Dr. Stefan Scheffold, der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold sowieso und auch Landrat Klaus Pavel sowie der ehemalige Abgeordnete und Staatssekretär weiter
  • 4
  • 501 Leser

Spur von Kiel nach Gmünd

Suchaktion in Zusammenhang mit Vermissten- oder Mordfall
Die Kieler Polizei sucht – unter anderem in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen xy“ – nach einem Rentner, der vermisst wird. Inzwischen hat der Fall ganz aktuelle Bezüge zum Gmünder Raum bekommen – so aktuelle, dass am Freitag rund drei Dutzend Polizeibeamte ein Grundstück am nördlichen Hang des Remstals zwischen Hussenhofen weiter

Buchtipp

E-Mobilität im Blick Prof. Dr. Anna Nagl von der Hochschule Aalen, Prof. Dr. Verena Rath (Hochschule Biberach), Prof. Dr. Alexander Haubrock (Prorektor der Hochschule Aalen) und Managementberater Dr. Karlheinz Bozem haben gemeinsam in einem Buch die repräsentativen Ergebnisse ihrer Marktstudie „Future Mobility“ veröffentlicht.Unter dem weiter
  • 1097 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema:

Heizen im HerbstDie Temperaturen fallen, in den Wohnungen wird es kälter. Zeit die Heizung anzumachen, um für wohlwollende Wärme in den eigenen vier Wänden zu sorgen. Die GT fragte Passanten: Womit heizen Sie? Haben Sie Tipps, wie man Heizkosten sparen kann?(Ein Video der Umfrage befindet sich im Internet auf www.tagespost.de)Jan Sigel weiter

Polizeibericht

Brand in BauernhausWesthausen. 30 Mann und sieben Feuerwehren aus Aalen und Westhausen rückten in der Nacht zum Freitag gegen 3.40 Uhr aus, weil der Dach eines älteren Bauernhauses brannte. Ein Anwohner hatte die Einsatzkräfte zuvor alarmiert. Die Feuerwehrleute konnten verhindern, dass die Flammen auf das benachtbarte Gebäude übergreifen, so die Polizeidirektion weiter
  • 483 Leser
Im Blick: Gmünds Ortschaftsräte und die Innenstadt

Die Provokation einer notwendigen Diskussion

Gmünds Gemeinderat wird am Mittwoch einen Ortschaftsrat für Wetzgau / Rehnenhof beschließen. Das ist in Ordnung. Denn die Bürger in Wetzgau und auf dem Rehnenhof dürfen nicht anders behandelt werden wie die Bürger anderer Stadtteile. Darüber sind sich fast alle Stadträte einig. Einzig Konrad Widmann (FW / FDP) sprach von „Rückfall in die Kleinstaaterei“ weiter
  • 5
  • 582 Leser

AUS DER REGION

B19 ist wieder geöffnetHeidenheim. Die „Heidenheimer Zeitung“ hat die Tage gezählt und vermeldet jetzt: „Nach 166 Tagen halbseitiger Sperrung ist die B 19 zwischen Mergelstetten und Herbrechtingen nunmehr wieder in beide Richtungen befahrbar.“ Jetzt fallen hier nur noch kleinere Arbeiten ab. Die halbseitige Sperrung hat für Verkehrsbehinderungen weiter
  • 773 Leser

Schlossgartenschau ist Geschichte

Der Regen war der Schlussakkord: Eine zehnte Blumenschau auf Hohenroden wird es nicht geben
Schluss, aus, vorbei. Nun ist es amtlich: Eine zehnte Schlossgartenschau in Hohenroden wird es nicht mehr geben. Letztendlich war es der große Regen im Frühsommer, der den Schlussakkord hinter die charmante, größte und einzige Gartenschau-Reihe in der Region setzte. weiter

Polizei sucht den Kocher ab

Eine Suchaktion der Polizei im Kocher hat am Freitag Aufsehen in Wasseralfingen erregt. Das THW hatte die Beamten mit seinen Helfern und einem Schlauchboot unterstützt. Bis etwa 18.45 Uhr wurde der Fluss im Bereich Wasseralfingen abgesucht. Aus ermittlungstaktischen Gründen gab die Aalener Polizeidirektion bis Redaktionsschluss keinerlei Informationen weiter
  • 4
  • 4303 Leser
Kurz und bündig
Der Gmünder Geschichtsverein lädt am Montag, 21. Oktober, um 19 Uhr in die VHS am Münsterplatz zu einem Vortrag von Professor Dr. Ulrich Müller, der über Herlikofen im Dritten Reich und in der frühen Nachkriegszeit spricht. weiter
  • 5
  • 666 Leser

„stuttgartnacht“ an 70 Orten

Stuttgart. Am 19. Oktober ist „stuttgartnacht“. Von 19 bis 2 Uhr geht es mit Shuttle-Bussen in 70 Locations zu den Kulturhighlights der Stadt. Auf den Stuttgarter Bühnen beeindrucken Schauspiel, Figurentheater, Tanz- und Artistik- Shows, Kleinkunst und kuriose Lesungen. Musikalische Leckerbissen bringen die Stadt zum Klingen. Clubs laden weiter
  • 336 Leser

An der Brezel kracht es dreimal

Aalen. Eine Autofahrerin hat am Freitagmorgen bei einem Unfall an der Aalener Brezel schwere Verletzungen erlitten. Im Rückstau verursachte ein Autofahrer einen weiteren Unfall. Außerdem war der Rettungswagen in einen dritten Unfall verwickelt. Die 54-Jährige fuhr durch die westliche Schleife der Brezel und wollte gegen 7.10 Uhr nach links auf den Zubringer weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Aromatherapie für die Schwangerschaft

Eine Aromatherapie für Schwangerschaft und Wochenbett gibt's am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum in Mutlangen. Nach einer kurzen Einführung werden anhand von praktischen Anwendungen Einblicke in die Aromatherapie gegeben. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person. weiter
  • 591 Leser
Kurz und bündig

Baumeister international

Der Stuttgarter Willi Baumeister galt als einer der bedeutendsten Maler der deutschen Nachkriegszeit. Er hatte aber auch zahlreiche internationale Verbindungen in der Kunstszene Diesen Zusammenhang zeigt die Ausstellung „Willi Baumeister international“ im Stuttgarter Kunstmuseum an der Königstraße von 19. Oktober bis 2. März. weiter
  • 717 Leser
Kurz und bündig

Den Jet fliegen

Auf dem 35. Krautfest in Leinfelden-Echterdingen am kommenden Samstag und Sonntag, 19. und 20. Oktober, ist auch der Landesflughafen dabei. Im Flughafenzelt an der Echterdinger Hauptstraße darf jedermann in einem Flugsimulator zu einem kurzen Rundflug starten und sich dabei als Pilot versuchen. weiter
  • 932 Leser
Kurz und bündig

Führungen am Sonntag

Der Tourismusverein Remstal-Route bietet am Sonntag, 20. Oktober, zwei Führungen im Rahmen der Reihe „Kultur trifft Natur“. Um 14 Uhr startet bei der Gemeindehalle Strümpfelbach (Kirschblütenweg) eine Führung auf den Skulpturenpfad. Um 15 Uhr beginnt am Wehrturm am Marktplatz Beutelsbach eine Stadtführung durch den Weinstädter Stadtteil weiter
  • 350 Leser
Kurz und bündig

Herlikofen im „Dritten Reich“

Der Gmünder Geschichtsverein lädt am Montag, 21. Oktober, um 19 Uhr in die VHS am Münsterplatz zu einem Vortrag von Professor Dr. Ulrich Müller, der über Herlikofen im Dritten Reich und in der frühen Nachkriegszeit spricht. weiter
  • 617 Leser

Limes Steuerberatung zieht ins neue Haus

Mit 200 Gästen aus Wirtschaft und Politik, darunter Schwäbisch Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, Landrat Klaus Pavel und der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold, mit Mandanten und Freunden feierte am Freitag die Limes Steuerberatungs GmbH die Einweihung ihres neuen funktionalen Bürogebäudes, das den nördlichen Eingang von Straßdorf aufwertet. weiter
  • 1
  • 799 Leser
Kurz und bündig

Naturkundemuseum erleben

Wenige Tage vor Saisonabschluss (am 3. November) veranstaltet das Naturkundliche Museum Göppingen (Boller Straße 102) am Sonntag, 20. Oktober, eine abwechslungsreichen Familiennachmittag für Groß und Klein. Von 14 bis 17 Uhr können Familien das Museum gemeinsam aktiv erleben. weiter
  • 904 Leser
Kurz und bündig

Schweißer-Kurs

Die DVS Kursstätte Schwäbisch Gmünd bietet dieses Jahr wieder einen Abendkurs im Schweißen mit abschließender Schweißer-Prüfung an. Die Kursteilnehmer werden an 20 Abenden in den fachkundlichen Grundlagen und dem Schweißverfahren geschult. Beginn ist am Donnerstag, 26. Oktober, um 17 Uhr in den Räumen der gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd. Mehr Infos weiter
  • 1444 Leser

Starkregen wird zum Sündenbock

OB Rentschler, Bürgermeister Fehrenbacher und Ingo Hug begründen Naidoo-Konzertverlegung
Bis zur letzten Minute hätten sie darum gekämpft, das Naidoo-Konzert in der Halle auf dem Baustahlgelände abzuhalten. Der Starkregen vor wenigen Tagen habe aber das Hallendach teilweise eingedrückt und erst dadurch sei das wahre Ausmaß der statischen Beeinträchtigung offenbart worden. Weil Sicherheit vorgehe, sei das Konzert nun in die Ulrich-Pfeifle-Halle weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Streuobst-Tag

Zum zweiten Weinstädter Tag des Streuobsts laden die Stadt Weinstadt, das Bündnis für Streuobst Weinstadt sowie weitere Vereine und Institutionen am Sonntag, 20. Oktober, nach Beutelsbach und Endersbach ein.Von 11 bis 17 Uhr gibt’s bei der Scheune des Obstbauvereins Endersbach in der Weinbergstraße Richtung Käppele ein großes Rahmenprogramm. weiter
  • 753 Leser
Kurz und bündig

„Tanzen für die Wirbelsäule“

Tanzpädagogin Sabine Keller bietet bei der Gmünder VHS am Sonntag, 20. Oktober, einen Tanz-Workshop zur Rückenstärkung an. Die Teilnehmer lernen angenehme Körperhaltungen und Bewegungsabläufe. Der Workshop ist von 11 bis 17 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark. Info unter (07171) 925150. weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Akkordeonorchester: Vorverkauf läuft

Von Marsch bis Tango, von Samba bis Swing – all das bietet das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter Leitung von Ulrich Hieber beim Konzert „Fascinating Rhythm“ am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr im Prediger. Mit dabei auch das Perkussions-Ensemble der Musikschule Waldstetten unter Leitung von Manfred Fischer. Karten im Vorverkauf weiter
  • 352 Leser

Ein Ortschaftsrat für die Innenstadt?

Antrag der Gemeinderatsfraktionen Grüne und Linke
Die Innenstädter sollen einen eigenen Ortschaftsrat bekommen, fordern die Grünen und die Linken im Gmünder Gemeinderat und haben einen entsprechenden Antrag gestellt. Um diesen geht es am kommenden Mittwoch in der Gemeinderatssitzung. weiter
  • 5
  • 549 Leser

Hochschule hat ein Studierendenparlament

Erstmals seit 1977 gibt es diese Vertretung der Studenten wieder – Gremium verfügt über eigenen Haushalt
Gmünd Hochschule für Gestaltung hat erstmals seit 1977 wieder ein Studierendenparlament. Dieses Gremium kann selbst verträge schließen, hat einen eigenen Etat und besitzt ein politisches Mandat. weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Kirchengemeindefest in Rechberg

Die Kirchengemeinde St. Maria Hohenrechberg lädt am Sonntag, 20. Oktober, in die Gemeindehalle Rechberg. Nach dem Gottesdienst ab 11.30 Uhr wartet das Küchenteam des katholischen Kirchenchores in der Rechberger Gemeindehalle mit dem Mittagessen. Nachmittags gibt es ein buntes Programm plus Kaffee und Kuchenbüffet. weiter
  • 632 Leser
Kurz und bündig

Musikalisch-kulinarischer Tag

„Der Musikverein Bettringen kocht“, heißt es am Sonntag, 20. Oktober, um 10.30 Uhr. Gastgeber ist der neue Förderverein des Musikvereins Bettringen. Neben saisonalen und regionalen Spezialitäten, gibt es auch Kaffee und Kuchen. Außerdem stellen ab 15 Uhr die Jugendkapellen aus der Region ihr Können unter Beweis. Mit einem Vesper klingt der weiter
  • 238 Leser

Fünfknopfturmbrücke befreit

Betonaufsatz mit schwerem Gerät entfernt – Restaurierungsarbeiten dauern bis Jahresende
Eine schwebende 18-Tonnen-schwere Betonplatte sieht man selbst in Gmünd nicht alle Tage. Bauarbeiter haben mit schwerem Gerät die Fünfknopfturmbrücke verschmälert und die Gehwege auf beiden Seiten abmontiert. weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, 19. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDElmar Kuhn, Katharinenstraße 1, zum 87. GeburtstagPeter Silbernagel, Egaustraße 27, Bettringen, zum 85. GeburtstagMarianne Scholze, Vogelhofstraße 45, zum 85. GeburtstagRosa Lukanowski, In der Eck 72, Herlikofen, zum 79. GeburtstagEdeltraud Palesch, Hospitalgasse 34, zum 78. GeburtstagDr. Klaus Richter, Hainstraße weiter
  • 217 Leser
Kurz und bündig

„Freile Franz“ in Bartholomä

Die Mögglinger Peter Wiedmann und Martin Knödler alias „Freile Franz“ bieten am Sonntag, 20. Oktober, schwäbische Mundartcomedy mit dem Programm „Was wohr isch derf ma saga“.Beginn des Open-Air-Programms im Kühholz bei Bartholomä ist um 15 Uhr, Bewirtung ab 14 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Dorfhaus in weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

„Freile Franz“ in Mögglingen

Peter Wiedmann und Martin Knödler präsentieren am Samstag, 19. Oktober, ihr Comedy-Programm „Was wohr isch, derf ma saga!“ auf der Kulturbühne im Alten Schulhaus in Mögglingen. Beginn ist um 20 Uhr, Bewirtung ab 19 Uhr.Karten gibt bei „Media und Spiel“ Günther Seibold in Mögglingen und an der Abendkasse. weiter
  • 1249 Leser
Kurz und bündig

Apfelfest in Oberböbingen

Das Backhausteam Böbingen veranstaltet am Samstag, 19. Oktober, ab 15 Uhr das Apfelfest auf dem Dorfplatz in Oberböbingen. Neben Rahm- und Apfelkuchen werden Most und Süssmost, der von Hand vor Ort mittels einer restaurierten Mostpresse hergestellt wird. Infos unter (0160) 90928442. weiter
  • 1345 Leser

Frauenfrühstück in Täferrot

Täferrot. Der ökumenische Frauentreff Täferrot lädt am Montag, 21. Oktober, von 9 bis 11 Uhr zum ökumenischen Frauenfrühstück in den Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot ein. Renate Holstein aus Welzheim spricht zum Thema „Geschichten, mitten aus dem Leben gegriffen“. Frauen jeden Alters sind eingeladen. weiter
  • 2503 Leser
Kurz und bündig

Masche für Masche zum guten Zweck

Zum einjährigen Jubiläum bietet derStrickkreis in Böbingen am Sonntag, 20. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Böbingen in der Scheuelbergstrasse 1 die selbstgemachten Handarbeiten zum Verkauf an. Der Erlös wird für eine Delfintherapie für den dreijährigen Matteo zur Verfügung gestellt. weiter
  • 879 Leser

Mehr Sicherheit für Schulkinder

Schulbustraining für die neuen Fünftklässler der Schillerschule und des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach
Sich in der Reihe richtig anstellen, nicht schubsen, nicht drängeln und beim Aussteigen nicht gleich auf die andere Straßenseite laufen: Beim Schulbustraining lernten Fünftklässler des Rosenstein-Gymnasiums und der Schillerschule Heubach, wie sie sich zu ihrer eigenen Sicherheit an Bushaltestelle und Bus zu verhalten haben. weiter

Reger Austausch bei Cai

Heubacher Altstadtrat besichtigt Moschee
Der Heubacher Altstadtrat besichtigte mit Bürgermeister Brütting die Ulu-Moschee in Heubach. Das Treffen stand ganz im Zeichen des interkulturellen und interreligiösen Dialoges. weiter
  • 1
  • 322 Leser
Kurz und bündig

Songs der 90er Jahre im QLTourRaum

Im QLTourRaum Übelmesser in Heubach steigt am Samstag, 19.Oktober, ab 20.30 Uhr die ultimative Party mit Musik der neunziger Jahre. Die DJ’s werden von den Mountainbikers des Motorradclubs Heubach gestellt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1163 Leser
Kurz und bündig

Sternstundengottesdienst

Alles hat seine Zeit „Arbeiten und ruhen“ – so lautet das Motto beim nächsten Sternstundengottesdienst am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Musikalisch gestaltet von Melanie Rasch (Querflöte), Bernd Widmann (Gitarre) und Laurenz Fauser (Keyboard). Im Anschluss gibt's einen Imbiss. weiter
  • 720 Leser
Kurz und bündig

Verkauf von fair gehandelten Waren

Kaffee, Tee, Schokolade aus Fair Trade und vieles mehr wird am Sonntag, 20. Oktober, ab 11 Uhr im Jugend- und Begegnungshaus St. Bernhard neben der katholischen Kirche in Heubach angeboten. Dieser Verkauf wird künftig einmal monatlich in ökumenischer Zusammenarbeit stattfinden. Vor dem Einkauf gibt es die Gelegenheit zur Verkostung leckerer exotischer weiter
  • 498 Leser
Kurz und bündig

Weinbergwanderung

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Lautern veranstaltet eine Wanderung in die Weinberge des Remstals am Sonntag, 20. Oktober. Um 9 Uhr geht es am Rathaus in Lautern los in Richtung Beutelsbach über Schönbühl nach Schnait, über den Karlstein-Aichwald und zurück nach Beutelsbach. Ein Rucksackvesper ist mitzunehmen. Abschluss ist in einem Besen geplant. weiter
  • 549 Leser

Stempfle kämpft für seine Schule

Böbingen will Schulgipfel für Raumschaft Rosenstein einberufen und verlangt Gemeinschaftsschule
Böbingen will eine Gemeinschaftsschule. Ohne diese sei eine weiterführende Schule in der Gemeinde „nicht überlebensfähig“, so Bürgermeister Jürgen Stempfle. Um dieses Ziel zu erreichen, will er einen „Schulgipfel“ ausrichten, an dem sich alle Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein und das Schulamt beteiligen. weiter
  • 5
  • 780 Leser
Kurz und bündig

Straßeninstandsetzungen in Böbingen

Der Böbinger Gemeinderat bespricht bei einer Sitzung am Montag, 21. Oktober, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses die Straßeninstandsetzungspläne für 2014. Außerdem wird das Kanalsanierungsprogramm, die Erneuerung von Hausanschlüssen, die Verbandsversammlung der VG Rosenstein, und die Mitgliedschaft in der Energiegenossenschaft Rosenstein diskutiert. weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

„Lichterzauber in der Burg“

Kinder von acht bis 14 Jahren können am Dienstag, 29. Oktober, ab 16 Uhr im Wäscherschloss das Leben als Burgbewohner erleben. Mit einer selbst gebastelten Laterne wird die Burg erkundet, dazu gibt es eine spannende „Laternengeschichte“. Anmeldung bis Freitag, 25. Oktober, unter (07172) 9152111 Email: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Das rechte Maß fürs Leben

Fast alles ist messbar, selbst Unsichtbares wie Strom und Energie. Aber wie finden Menschen für die wichtigen Zutaten des Lebens, nämlich Nähe oder Beziehungen, das richtige Maß? Johanna Hägele von der Liebenzeller Schwesternschaft referiert dazu am Dienstag, 22. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Alle interessierten Frauen weiter
  • 392 Leser

Jetzt wird geschafft

Kleine LGS 2019 – Ideenwerkstätten Böbingen starten
Nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung zur geplanten „Kleinen Landesgartenschau 2019“ im gesamten Remstal starten in Böbingen nun die Ideenwerkstätten mit ihrer Arbeit. weiter
  • 439 Leser
Kurz und bündig

Sonnige Landschaften

Unter dem Titel „Sonnige Landschaften“ lädt der „Runde Kultur Tisch“ Lorch zum Konzert am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr, Abendkasse ab 18.30 Uhr, in die Klosterkirche Lorch ein. Mozart, Beethoven und Schubert kommen zu Gehör. Karten bei der Buchhandlung Semicolon in Lorch, im Touristikbüro Kloster Lorch sowie bei Tabak und weiter
  • 543 Leser

Von der Festung zur Autoherstellung

50-Fest des Lorcher Altersgenossenvereins 1963/64 mit Ausflug nach Dresden
Mit einem Gottesdienst und einem Ausflug nach Dresden feierten die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1963/63 ihr 50er-Fest. weiter
  • 241 Leser

Esten backen Brezeln

Lorcher Schüler bekommen Besuch aus Estland
Zum fünften Mal gab es einen Schüleraustausch des Gymnasiums Friedrich II. Lorch mit der zehnten Klasse des Tallinna-Saksa-Gümnaasiums in Estland. Die Schüler aus Tallin lernten unter anderem, Brezeln zu backen. weiter
  • 467 Leser

Landespolizeiorchester im Münster

Schwäbisch Gmünd. Der „Verein Staufersaga e.V.“ veranstaltet am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr ein Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg im Gmünder Münster. Die Konzerte des Landespolizeiorchesters in Schwäbisch Gmünd haben Tradition, denn die 35 Musikerinnen und Musiker treten bereits zum 10. Mal in Folge in der weiter
  • 416 Leser
Wie reagieren Kinder, wenn es einen Feueralarm im Kindergarten gibt? Auf was müssen die Erzieherinnen bei Feuer achten? Was macht die Feuerwehr, wenn es brennt? In der Theorie wurde das alles vor der Eröffnung des Kindergartens St. Elisabeth in Straßdorf durchgeplant. Doch was ist im Ernstfall? Gut ein Jahr nach der Eröffnung des neuen katholischen weiter
  • 5
  • 292 Leser
Kurz und bündig

„Bajan“-Konzert im Prediger

Viktor Romanko gastiert am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr im Gmünder Prediger. Er spielt verschiedene Werke auf dem russischen Knopfakkordeon „Bajan“. Karten für 10 Euro gibt’s beim i-Punkt unter (07171) 6034250. weiter
  • 461 Leser
Kurz und bündig

Erntedank im a.l.s.o.

Die a.l.s.o. veranstaltet am Sonntag, 20. Oktober, einen „Erntedank“ mit Brunch von 10 bis 14 Uhr im Café in der Goethestrasse 65. Maurizio Orlando und Carina Deutscher musizieren. weiter
  • 396 Leser

Info

Die Immobilienmesse Schwäbisch Gmünd findet am 26. und 27. Oktober im Stadtgarten statt. Geöffnet jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. An beiden Tagen wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. weiter
  • 2508 Leser
Kurz und bündig

„Oktoberfest ab 60“ in Schechingen

Ein zünftiges „Oktoberfest“ mit Live-Musik, Schweinshaxen, Sauerkraut und Fassbier können alle ab Jahrgang 1953 oder älter am Donnerstag, 24. Oktober, ab 14.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen erleben. Tischreservierungen unter (07175) 6393 oder (07175) 6092. weiter
  • 658 Leser
Kurz und bündig

Blutspendetermin in Abtsgmünd

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Dienstag, 22. Oktober, von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in der Rötenbergstraße in Abtsgmünd-Untergröningen. Unter den Spendern wird eine Dauerkarte zur Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd verlost. weiter
  • 985 Leser
Kurz und bündig

Eschacher Frauenfrühstück

Der LandFrauenverein Eschach lädt zum nächsten Frauenfrühstück am Montag, 21. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr in die Gemeindehalle Eschach in den Gymnastikraum ein. Rita Reichenbach-Lachenmann referiert zum Thema „Mitten im Leben – vom Notwendigen und Überflüssigem“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 697 Leser
Kurz und bündig

Evangelische Kirchenwanderung

Die evangelischen Kirchengemeinden Eschach, Göggingen, Leinzell, Ruppertshofen, Täferrot und Spraitbach laden am Sonntag, 20. Oktober zu einer Kirchenwanderung ein. Start ist um 14 Uhr bei der Nikolauskirche in Obergröningen, von dort geht es nach einem „spirituellen Impuls“ von Kirche zu Kirche. In der Hohenstadter Kirche gibt es abschließend weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest des SV Brainkofen

Der SV Brainkofen lädt zum Herbstfest am Sonntag, 20. Oktober, ab 10 Uhr in das Schützenhaus ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kaffee und Kuchen runden das Fest ab. weiter
  • 994 Leser

Bestattungsgebühren steigen

Gemeinderat sieht nach zehn Jahren keine Alternative zur Anhebung
Nach zehn Jahren Stillstand drehten die Ruppertshofener Gemeinderäte in ihrer Sitzung an der Spirale und hoben die Bestattungsgebühren an. Grund: Der Deckungsgrad lag in den vergangenen drei Jahren nur noch bei rund 51 Prozent. Der Steuerzahler musste deshalb zuletzt etwa 19 000 Euro drauflegen. Ein Umstand, den die Aufsichtsbehörde nicht akzeptiert. weiter
  • 141 Leser

Brachland wird Kneipp-Anlage

Bürgerschaftliches Engagement in Eschach
Zuerst werden die Ärmel gemeinsam hochgekrempelt, damit man später einmal die Hosenbeine hochkrempeln kann. So lautet die Devise von den Anliegern rund um „Neue Steige“, „Eschbachweg“ und „Mühlweg“ in Eschach. Sie wollen gemeinsam eine Kneipp-Anlage anlegen. weiter
  • 5
  • 701 Leser

Durlangen „Opfer“ für Rosenheim?

Weiter großes Entsetzen über Schließung des Steelcase Werndl-Werkes in Durlangen / Viele Ungereimheiten
In Durlangen sitzt der Schock über die am Donnerstag verkündete Schließung des Büromöbelwerkes der Steelcase Werndl AG immer noch tief – vor allem bei den betroffenen 265 Mitarbeitern, aber auch bei Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer, der von der Entscheidung aus der Konzernzentrale in Grand Rapisds/USA genau so überrascht wurde wie der weiter
  • 501 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag in Frickenhofen

Alle Frickenhofener sind am Sonntag, 20. Oktober, ab 14 Uhr in die Gemeindehalle zum Seniorennachmittag eingeladen. Sie werden über Aktuelles in der Gemeinde informiert. Für die Bewirtung sorgen die LandFrauen Mittelbronn-Frickenhofen. Zur Veranstaltung werden Fahrdienste angeboten, besonders für die Senioren aus den Teilorten. weiter
  • 526 Leser

Mit Puschel nach Eger

Alfons von „Puschel TV“ reist mit zum Tschechenmarkt
Alfons, der „französische Kulturreporter“ mit dem Puschel-Mikrofon, bereist ganz Deutschland um herauszufinden, wie das Land funktioniert und die Deutschen ticken. Am Samstag, 19. Oktober, begleitet er eine Busreise von Durlangen nach Eger in Tschechien. weiter
  • 316 Leser

„B 29 braucht die höchste Priorität“

Bundesverkehrswegeplan
In einem Schreiben an Verkehrsminister Winfried Hermann hat sich jetzt Landrat Klaus Pavel dafür bedankt, dass die B 29 von Schwäbisch Gmünd bis Aalen, die Ortsumfahrungen Trochtelfingen und Pflaumloch sowie die Ortsumfahrungen Unterkochen und Ebnat in das Landeskonzept zum Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wurden. Pavel fordert zugleich, der B 29 weiter
  • 4
  • 1447 Leser

ART im Brauhaus Hohenroden

Kunsthandwerk-Ausstellung: Hohenrodener ART nennt sich eine Kunsthandwerk-Ausstellung in kleiner Form, die ab nächstem Jahr im und vor dem Brauhaus Hohenroden stattfinden soll. Im nächsten Jahr vom 30. Mai bis 1. Juni. Die Organisation übernehmen Magdalena Höhne und Cornelia Leidenfrost, beide erfahrene Aussteller und Veranstalter. weiter
  • 7657 Leser

60 000 Euro Schaden bei Unfall

60 000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Freitag in Gmünd. Ein 36-Jähriger war auf der Marie-Curie-Straße unterwegs und übersah an der Einmündung zur Lorcher Straße einen von rechts kommenden BMW. Es kam zum Zusammenstoß. Der BMW schleuderte über die Kreuzung und prallte gegen einen Auto auf der anderen Straßenseite. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 5
  • 4162 Leser

Die Stumpfes gehen auf Welttour

Heimspiel am 31. Dezember
Die neue „Welttour“ von Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle führt in die weite Welt hinein. Nach über 20 Jahren Tingelei durch Deutschlands Süden machen sich die Stumpfes auf zu neuen Ufern. Im Stuttgarter Theaterhaus werden die Stumpfes Mitte November die neue Show zum ersten mal umjubeln lassen. Ab sofort gibt es die heißbegehrten Karten weiter
  • 1148 Leser

Zauberhaftes Musik-Kabarett

Klassik, Klamauk und Akrobatik mit Gogol und Mäx begeistert 300 Gäste auf Schloss Kapfenburg
Wäre sein Konterfei nicht in Gips gegossen gewesen, so hätte der große Barockmeister selbst sicher herzhaft lachen müssen. Doch so war Johann Sebastian Bach zum Zuhören verurteilt, konnte nicht – wie die knapp 300 Gäste im Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg – den Klamauk in der Klassik erleben, den Gogol und Mäx aus dem Schwarzwald mit auf weiter
  • 938 Leser
SCHAUFENSTER
Künstlergespräch mit Manuela TirlerWesenhafter Naturanklang und geometrische Struktur – diese Gegensätze finden in den Stahlarbeiten der Bildhauerin Manuela Tirler zu einer bezaubernden Erscheinungspoesie. Wíe der Künstlerin diese spannungsreiche Balance gelingt, zeigt eindrücklich die Ausstellung „Weed Control I“ in der Galerie im weiter
  • 1314 Leser

Stoppstelle missachtet – zwei Verletzte

18 000 Euro Sachschaden und zwei leichtverletzte Autofahrer. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 15 Uhr in Aalen ereignet hat. Eine 40-jährige Autofahrerin wollte von der Marienstraße kommend die Wilhelm-Merz-Straße überqueren. Dabei übersah sie einen aus Richtung Stadtmitte kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw. Die Autofahrerin weiter
  • 5
  • 2194 Leser

Morden, wo andere Urlaub machen

Jörg Maurer, der Meister des Alpenkrimis, gastierte bei der Buchhandlung Herwig in Aalen
Eine Lesung wie ein Auftritt und weit mehr als eine einfache Buchvorstellung: Jörg Maurer begeisterte in der Buchhandlung Herwig mit Passagen aus seinem neuesten Roman „Unterholz“ und stellte dabei sein zweites großes Talent als „kultur-satirischer Musikkabarettist“ nicht unter den Scheffel. weiter
  • 978 Leser

Ab Montag meiste Sperrungen

Stadtverwaltung kündigt Baustellen an – ab Montag in der Robert-von-Ostertag-Straße
Eine weitere Achse in Gmünd ist ab Montag, 21. Oktober, wegen Bauarbeiten gesperrt: die Robert-von-Ostertag-Straße. Zudem plant die Stadt ein paar kleinere Bauarbeiten – aber das Maximum an Straßensperrungen ist kommende Woche erreicht, verspricht Gerd Hägele von der Fachgruppe Ordnung und Verkehr bei der Stadt: Schlimmer wird es nicht mehr. weiter
  • 5
  • 1891 Leser

Günter Mößle ins Amt eingesetzt

Das Werkmeister-Gymnasium gibt dem neuen Schulleiter schon jetzt Bestnoten
Untermalt von Klaviermusik durch Antonia Miller und dem Swing der Schul-Bigband wurde am Freitag in der Aula des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums Günter Mößle offiziell als neuer Schulleiter eingesetzt. Er folgt damit Christian Haßler, der 2012 in Ruhestand ging. In der Übergangszeit war Stellvertreter Rolf Stehle für die Aufgaben verantwortlich. weiter
  • 1262 Leser

Mehrheit für Saal im Parkhaus

Das 1,6-Millionen-Euro-Projekt ist im Hüttlinger Gemeinderat weiter umstritten
Ein weiteres Okay gab es für die Planungen des Architekturbüros wps in Schwäbisch Gmünd für ein Parkhaus mit Veranstaltungssaal und Stadtplatz in Hüttlingen. Das Büro wurde beauftragt, die Rohbauarbeiten auszuschreiben. Aber nicht alle Fraktionen stehen hinter dem 1,6 Millionen-Euro-Projekt, das Vorhaben spaltet den Hüttlinger Gemeinderat nach wie vor. weiter

Konsens bei Windkraft suchen

Gemeindeverwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe verschiebt Beschluss über Standorte
Kommende Woche wird es keinen Beschluss über Windkraftstandorte im Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe geben: Der Verband hat die Sitzung am Dienstag, 22. Oktober, abgesagt, damit die betroffenen Gemeinden Zeit haben, einen Konsens zu suchen. weiter
  • 5
  • 618 Leser

Haus verkaufen leicht gemacht

Makler Andreas Hubert informiert im Gutenberg-Kasino über den privaten Immobilienverkauf
Privatimmobilien erfolgreich verkaufen: Andreas Hubert vom Immobiliencenter Aalen gab dazu im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post professionelle Tipps. Notariatsassessor Patrick Kubischta erläuterte, warum es ohne notarielle Kaufverträge gar nicht geht. weiter
  • 5
  • 1277 Leser

Moralisches Scheitern

Die Französische Revolution, die Georg Büchner in seinem Drama „Dantons Tod“ exemplarisch verhandelt, hat ihren blutigen Höhepunkt 1794 erreicht. Ihre Helden – oder sind es nicht vielmehr die an ihr Zerbrochenen – streiten über den wahren Geist dieser Revolution und offenbaren dabei ihr eigenes moralisches Scheitern. Das Landestheater weiter

Nachwuchs für das Handwerk gesucht

Handwerksmeister machen sich Sorgen um Zahl und Eignung der Auszubildenden – Kultusminister zu Gast
Die Hauptversammlung der Kreishandwerksmeister stand am Donnerstag im Zeichen der Bildungsreform und sinkender Schülerzahlen. Kultusminister Andreas Stoch hielt einen Gastvortrag zur Veränderung im Bereich der Bildung und über die Risiken und Chancen des dualen Systems. Anschließend wurde das Thema diskutiert. weiter
  • 1429 Leser

Stadt setzt auf den Energiemanager

Bauausschuss stimmt für die Sanierung städtischer Gebäude aus Eigenmitteln
In verschiedenen Immobilen und Anlagen der Stadt sind energetische Sanierungen dringend nötig. Ob technische Anlagen und Gebäudehüllen besser mit eigenem Geld oder mit Investorenmitteln erneuert werden, untersuchte die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA). weiter
  • 769 Leser

Rettungswagen in Folgeunfall verwickelt

Insgesamt drei Unfälle an der Aalener Brezel am Freitagmorgen
Eine Autofahrerin hat am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Aalener Brezel schwere Verletzungen erlitten. Im Rückstau verursachte ein Autofahrer einen weiteren Unfall. Außerdem war der Rettungswagen bei der Anfahrt in einen dritten Unfall verwickelt. weiter
  • 5
  • 1763 Leser

Alles rund ums Eigenheim

30 regionale Fachaussteller am Wochenende in der Stadthalle
Zum zweiten Mal findet am Samstag, 26., und Sonntag, 27. Oktober, im Gmünder Stadtgarten die Immobilienmesse Gmünd statt. Mit 30 Mitwirkenden aus der Region hat die Messe deutlich an Ausstellern gewonnen. Das Angebotsspektrum ist reichhaltig: Es geht ums Bauen, um Immobilienkauf und -verkauf, ums Renovieren, ums Einrichten und alle weiteren Fragen rund weiter
  • 611 Leser

Ein Baum zur Erinnerung

Diese Paten sind im Tagespost-Blätterwald verewigt
Manche kaufen Bäume im Tagespost-Blätterwald für sich selbst, andere beschenken liebe Menschen damit – wie Monika Stegmaier ihre Eltern. Wir stellen sie und die anderen Baumpaten in der Gmünder Tagespost vor. weiter
  • 553 Leser

Anneliese und Lothar Stegmaier

„Ich möchte diesen Baum meinen Eltern Lothar und Anneliese Stegmaier widmen. Meinem Vater mache ich damit ein schönes Weihnachtsgeschenk. Mit dem Baum möchte ich aber auch meiner verstorbenen Mutter gedenken und sie damit in Erinnerung behalten.“ Monika Stegmaier
weiter

Kunst am Stefansplatz in Bildern

Jetzt aufgelegt von Bund für Heimatpflege und Ortsverwaltung: Wasseralfinger Kunstkalender 2014
Ab jetzt ist der neue Wasseralfinger Kunstkalender fürs Jahr 2014 zu haben. Der vierfarbig gedruckte Kalender im DIN-A-3-Querformat zeigt Kunst aus und in Wasseralfingen. Außerdem bietet er einen Einblick in die Heimatgeschichte. Für 14 Euro kann man ihn kaufen. weiter
  • 1388 Leser

Klartext in Sachen Bildung

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt referiert in Schwäbisch Gmünd über Leitsätze der Arbeitgeber
Der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Prof. Dr. Dieter Hundt, hat bei einer Rede am Gmünder Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) nicht nur über die bildungspolitischen Leitlinien der Arbeitgeber gesprochen, sondern die gesellschaftliche Situation allgemein kommentiert. weiter
  • 1837 Leser

Dielensteg bremst Kundenstrom

Ellwangen. Wenig vertrauenserweckend erscheint den Passanten der Pfad aus Holzdielen, der während der Bauarbeiten den Zugang zu den Geschäften am Marktplatz sicherstellen soll. „Die Kundenfrequenz ist auf Null zurückgegangen“, versichert Eleonore Römischer, Geschäftsinhaberin der „Schatulle“. Vier bis fünf Wochen soll es nach weiter
  • 1596 Leser

83-Jähriger missachtet Stoppstelle - drei Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall bei Täferrot

Nachdem ein 83-jähriger Autofahrer bei Täferrot eine Stoppstelle missachtet hat, kam es am Donnerstag zu einem Unfall, bei dem drei Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Dies berichtet die Gmünder Tagespost nach einer Mitteilung der Polizei. Der 83-jährige VW-Fahrer war gegen 13.20 Uhr auf der L 1156 aus Richtung Brainkofen

weiter
  • 5
  • 1458 Leser

82-Jährige bei einem Brand verletzt

Kompletter Dachstuhl eines Bauernhauses ausgebrannt

Westhausen-Westerhofen. 30 Mann und 7 Feuerwehrfahrzeuge aus Aalen und Westhausen rückten heute Nacht gegen 3.40 Uhr aus, weil der Dach eines älteren Bauernhauses brannte. Ein Anwohner hatte die Einsatzkräfte zuvor alarmiert. Die Feuerwehrleute konnten verhindern, dass die Flammen auf das benachtbarte Gebäude übergreifen, so

weiter

Regionalsport (19)

2. BundesligaEnergie Cottbus — 1. FC Union Berlin 0:0VfR Aalen — DSC Arminia Bielefeld 3:0SC Paderborn — FSV Frankfurt 4:2SV Sandhausen — SG Dynamo Dresden ---FC Erzgebirge Aue — VfL Bochum ---SpVgg Greuther Fürth — St. Pauli ---1. FC Kaiserslautern — Karlsruher SC ---FC Ingolstadt — Fortuna Düsseldorf weiter
  • 900 Leser

„Pfosten, Tor, super“

Fußball, 2. Bundesliga: Andreas Hofmann trifft und stellt die Weichen auf Sieg
Er ist dafür bekannt, dass er es nicht kann: Tore schießen. Gegen Arminia Bielefeld aber traf Andreas Hofmann zum wichtigen 1:0 für den VfR Aalen und gab dem Spiel damit die entscheidende Wende. Der Defensivspieler hatte sogar das 2:0 auf dem Fuß, doch „das wäre des Guten dann zuviel gewesen“, sagte der 27-Jährige hinterher selbst. weiter
  • 2
  • 1145 Leser

Hofmann besorgt den Öffner

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen beginnt verhalten und schlägt Arminia Bielefeld noch mit 3:0 (0:0)
Lange Zeit war Geduld gefragt. Nach dem Führungstreffer durch Andreas Hofmann allerdings zerlegte der VfR Aalen am Freitagabend den Aufsteiger Arminia Bielefeld und feierte nach 90 Minuten einen klaren, wenn auch zu hoch ausgefallenen 3:0 (0:0)-Sieg. Die Erleichterung war groß nach zuvor drei Pflichtspielpleiten in Folge. weiter

Stimmen zum Spiel

Thomas Hübener, Arminia-Innenverteidiger: „Wir waren gut im Spiel, sind gut gestanden und haben Druck nach vorne gemacht. Dann kassieren wir zwei Tore nach Standards und kriegen durch einen Konter das 0:3. Das ist ein schwerer Schlag für uns. Wir dürfen aber auch nicht alles schlecht reden.“Ferdinand Meidert, VfR-Geschäftsführer: „Ich weiter
  • 5
  • 1000 Leser
Statistik zum SpielVfR Aalen Bielefeld14 Torschüsse 9 59% Ballbesitz 41%56% Gewonnene Zweikämpfe 44%5 Ecken 62 Abseits 211 Fouls 23Mössmer (76%)    Gewonnene Zweikämpfe Hornig (73%)Lechleiter (6)                                            Meiste Torschüsse weiter
  • 1076 Leser

VfR Aalen – Arminia Bielefeld  3:0 (0:0)

Auswechslungen VfR: 25. Hainault (2,5) für Barth, 78. Reichwein (Note: –) für Klauß, 84. Pohjanpalo (–) für LechleiterBielefeld: Platins – Appiah, Hübener, Hornig, Feick – Schütz – Jerat (72. Schönfeld), Riese – C. Müller – Hille (77. Rahn), Sembolo (77. Achahbar)Tore: 1:0 Andreas Hofmann (61./ Vorarbeit Junglas), weiter
  • 1177 Leser

69 Titel im Altkreis

Schwimmen: Bezirksmeisterschaften in Aalen
Bei den vom SC Delphin Aalen ausgerichteten Bezirksmeisterschaften bleiben 69 Titel im Altkreis. Mit 422 Schwimmern waren die Bezirksmeisterschaften so gut besucht wie seit über zehn Jahren nicht mehr. weiter
  • 722 Leser

Ostälbler nicht zu schlagen

Leichtathletik: W13-Mädels punkten bei Vergleichskampf für den Ostalbkreis
Als Gewinner mit 178 Punkten gingen die Ostälber aus dem Vergleichskampf im Eichenbach-Stadion von Eislingen, zweiter wurde Böblingen (146 Punkte), gefolgt von Göppingen (144 Punkte). Vor allem in der Alterklasse W13 hat der Ostalbkreis überzeugt. weiter
  • 891 Leser

LSG Aalen gewinnt acht Titel

Leichtathletik, Waldlaufmeisterschaften: LG Staufen, LSG Aalen und LG Rems-Welland erfolgreich
Mit zwölf Kreismeistertiteln war die LG Staufen erfolgreichster Verein, gefolgt von der LSG Aalen und der LG Rems-Welland mit acht und sieben Siegen bei den Waldlaufmeisterschaften. Je dreimal erfolgreich waren die DJK Wasseralfingen und der TSV Hüttlingen sowie TG Hofen, Vfl Iggingen, Fachsenfeld und Ebnat je ein Mal. weiter
  • 839 Leser

Einige mit mehr als 1000 PS

Motorsport: Flugplatzblasen am Sonntag in Elchingen über die Viertelmeile
Zum elften Mal werden am Sonntag Meister der Kurzstrecke beim Flugplatzblasen in Elchingen an den Start gehen. Genau 402 Meter, also eine Viertelmeile lang ist die Rennstrecke. Wer den bestehenden Streckenrekord von 8,83 Sekunden bricht, kann 1000 Euro Preisgeld abräumen. weiter
  • 1342 Leser

SFD heute um 15.30 Uhr

Fußball, Landesliga
In der Fußball-Landesliga gibt’s am Wochenende ein Spitzenspiel: Die SF Dorfmerkingen empfangen am heutigen Samstag den FC Heiningen. weiter
  • 2614 Leser

Mit nur einem Gegentor

Fußball, Hallenfußball: D-Juniorinnen des FC Ellwangen überzeugen
Der 1.FC Heidenheim und der FC Ellwangen 1913 gewinnen den VR-Talentiade Cup in Aalen. Ellwangen und die Normannia qualifizieren sich für den weiterführenden Wettbewerb auf WFV-Ebene. weiter
  • 781 Leser

Nachwuchs glänzt

Basketball: Erfolgreicher Saisonauftakt der Aalener
Einen tollen Saisonauftakt lieferte der Aalener Basketballnachwuchs. Die U12 und U14 punkteten mit 46:22 und 74:43 gegen Möhringen, die U18 gewann 78:58. weiter
  • 890 Leser

Titel für VdH Aalen

Der für den VdH Aalen startende Lindacher Lars Hummel hat zusammen mit Thomas Zetsche und Renzo Capello im Mannschaftswettbewerb Combinations-Speed-Cup (CSC) den Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Turnierhundesport (in Suhl/Thüringen) gewonnen. weiter
  • 2160 Leser

Hunold und Schmid qualifizieren sich

Radball, 22. Pokalfahren des RKV Hofen: Bucher Fahrerinnen zeigen eine hervorragende Leistung
Beim 22. Pokalfahren des RKV Hofen traten 41 Kunst- und Einradfahrer gegeneinander an. Mit ihrer Qualifikation zum Bundespokalfahren überzeugten Hunold und Schmid vom RMSV Buch. weiter
  • 631 Leser

VfR feiert den zweiten Heimsieg

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gewinnt 3:0 (0:0) gegen Arminia Bielefeld
Eine Stunde lang sahen die Zuschauer in der Scholz-Arena beim Zweitligaspiel zwischen dem VfR Aalen und Arminia Bielefeld eine ausgeglichene Partie zweier Teams auf Augenhöhe. Dann beendete Andreas Hofmann mit seinem Treffer (61.) die torlose Aalener Serie und der VfR erspielte sich einen verdienten Heimsieg. Nach einer Ecke war Junglas per Kopf zum weiter
  • 3
  • 6321 Leser

Kinder-Sport trifft Kinder-Kunst

Kindersport-Gala-Tournee 2013: Gewinner bekannt
Für die diesjährige Kindersportgalatournee durften Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis sechs das Logo gestalten. Von zwölf Schulen wurden fast 200 Arbeiten eingereicht. Den ersten Preis gewann ein Bild, was das Motto trifft: „Kinder in Bewegung“ - Kinder-Sport trifft Kinder-Kunst. Die Preise werden am 29. Oktober um 11.30 Uhr bei weiter
  • 946 Leser

Überregional (90)

"Vorfahrt für Bildung"

SPD-Landeschef und Finanzminister Schmid über Schule, Schuldenbremse und Schwarz-Rot
Für die zweite Hälfte der Legislaturperiode hat SPD-Landeschef Nils Schmid eine klare Priorität: Er dringt auf die Stärkung der Chancengleichheit. Nur auf Sparpolitik will er sich nicht reduzieren lassen. weiter
  • 556 Leser

30 Millionen Menschen leben als Sklaven

Sie werden zur Arbeit gezwungen, von Menschenhändlern verkauft oder zwangsverheiratet: Weltweit sind nach Schätzungen einer Stiftung etwa 30 Millionen Menschen in modernen Formen der Sklaverei gefangen. Am meisten verbreitet sei die Sklaverei heute in Mauretanien, Haiti und Pakistan, heißt es im ersten Globalen Sklaverei-Index, den die australische weiter
  • 404 Leser

500 Hinweise und ein Tatverdächtiger

Große Resonanz auf den Fall Maddie McCann bei "Aktenzeichen XY . . ." im ZDF
Seit über sechs Jahren suchen Kate und Gerry McCann nach ihrer Tochter Maddie. Jetzt hofft das britische Paar wieder auf die Medien als Verbündete und flehte auch im ZDF um Hilfe. Die Resonanz ist groß. weiter
  • 585 Leser

Anhörung läuft

Anhörung Die Novelle des Landeshochschulgesetzes, die "Verfassung" für die Hochschulen im Südwesten, soll nach den Plänen des Wissenschaftsministeriums im zweiten Quartal 2014 in Kraft treten. Bis zum 28. November läuft jetzt die Anhörung, bei der der Entwurf kommentiert werden kann: www.beteiligungsportal.baden-wuerttemberg.de. Danach beginnt das parlamentarische weiter
  • 536 Leser

Auf einen Blick vom 18. Oktober 2013

FUSSBALL WM, U-17-Junioren in den Vereinigten Arabische Emiraten, 1. Spieltag Gr. A: Brasilien - Slowakei 6:1 (3:0) V. Arab. Emirate - Honduras 1:2 (1:1) Gr. B: Uruguay - Neuseeland 7:0 (2:0) Elfenbeinküste - Italien 0:1 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Moskau (823 550 Dollar), Achtelfinale: Gasquet (Frankreich/Nr. 1) - Donskoi (Russland) 6:3, 3:6, 6:1, weiter
  • 487 Leser

Auslosung: Matthäus spielt denGlücksbringer

Italien, England, die Niederlande oder Frankreich: Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft drohen schon in der Vorrunde der WM 2014 in Brasilien die großen Kracher. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ist bei der Auslosung am 6. Dezember in Costa do Sauipe als Gruppenkopf zwar gesetzt, dennoch könnte eine Hammergruppe auf den neuen Weltranglistenzweiten weiter
  • 329 Leser

Bahn hat auch in diesem Winter zu wenig Züge

Die Deutsche Bahn muss auch in diesem Winter mit weniger Zügen auskommen als geplant. Ab dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember fahren deshalb auf einzelnen Strecken Intercity-Züge statt ICE. Die Bahn leiht sich außerdem für Verbindungen nach Paris einen TGV bei der französischen Staatsbahn. Die Fahrzeugsituation sei "äußerst angespannt", sagte Personenverkehrsvorstand weiter
  • 605 Leser

Banksy macht "Ronald" zum sauertöpfischen Herrenmenschen

Nach Graffiti, einem Stofftier-Transport und dem Schleuderpreis-Verkauf von Leinwänden zeigt der britische Street-Art-Künstler Banksy seit Mittwoch in New York die konsumkritische Performance "Shoe Shine". Eine Woche lang lässt er jeden Mittag vor einer anderen McDonalds-Filiale einen jungen Mann die übergroßen Schuhe einer Fiberglas-Replika der Werbefigur weiter
  • 505 Leser

Bernd Schusters Wiedersehen mit Real Madrid

Die Rückkehr auf die "königliche Bühne" ist für Bernd Schuster noch immer nicht alltäglich - in Ehrfurcht erstarrt der deutsche Trainer des FC Malaga aber längst nicht mehr. An seiner alten Wirkungsstätte, beim spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid, hofft der "blonde Engel" knapp fünf Jahre nach seinem Rauswurf auf späte Genugtuung. "Madrid spielt weiter
  • 532 Leser

Bildschirme an Wänden und auf Tischen

Virtuell In London gibt es schon einen, in Peking auch, in Berlin bald: "Audi City". Mit jeder Menge Computerschirmen an der Wand und auf Tischen, die sich durch Gesten steuern lassen, präsentiert der Autobauer in Innenstädten seine Produkte. "Audi City" dient als eine Art Testlabor für Service- und Technik-Innovationen. Auch Konkurrent Mercedes-Benz weiter
  • 712 Leser

Bistum besitzt Sammelsurium von Objekten

Rottenburger Generalvikar Stroppel gibt Einblick in das Vermögen des Bischöflichen Stuhls
Unternehmensbeteiligungen, Immobilien, Kirchen, Hilfsfonds, eine Alterskasse für Priester - ein ganzes Sammelsurium von Objekten zählt zum Eigentum des Bischöflichen Stuhls in Rottenburg. weiter
  • 581 Leser

Botschafter: Mehr Spanisch an den Schulen

In der Abwanderung gut ausgebildeter Fachkräfte nach Deutschland wird in Spanien offenbar kein Problem gesehen. Botschafter Juan Pablo Garcia-Berdoy (52) hat gestern vor Unternehmern in Schwäbisch Hall auf den Unterschied zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung hingewiesen. Während in den Medien die Suche nach einem Arbeitsplatz in Deutschland weiter
  • 727 Leser

Der Mindestlohn findet keine Gnade

Wirtschaftsforschungsinstitute sprechen sich auch gegen Steuererhöhungen aus
Ein einheitlicher Mindestlohn von 8,50 Euro könnte insbesondere im Osten zu Stellenabbau führen, warnen die Wirtschaftsforschungsinstitute. Auch ohne Steuererhöhungen hat der Staat deutlich mehr Geld. weiter
  • 680 Leser

Der Münchner Motor stottert gewaltig

Eishockey: Investitionen in Mannschaft und Namen bringen noch nicht die erwarteten Erfolge
Das Millionenprojekt EHC München durchlebt derzeit seine erste Krise. Red Bull tut sich in der Eishockey-Welt doch eher schwer. Am Sonntag kommt es nun mit Meister Berlin zum Duell der Enttäuschten. weiter
  • 384 Leser

Der Rektor kommt zurück

Neues Hochschulgesetz nimmt Abschied vom unternehmerischen Leitbild
Aus Vorstandsvorsitzenden werden wieder Rektoren, aus Aufsichts- Hochschulräte. Die geplante Novelle des Landeshochschulgesetzes bringt eine Fülle von Neuerungen, ohne das Grundgerüst zu tangieren. weiter
  • 493 Leser

Deutsch-italienischer Belcanto

Weltweit gefeierter Wagner-Wotan Albert Dohmen singt in Stuttgart jetzt Verdis Falstaff
Im gerade auf CD erschienenen "Ring" der Wiener Staatsoper war er unter Christian Thielemann der gefeierte Wotan. In Stuttgart singt Albert Dohmen jetzt nicht Wagner, sondern Verdi: den Falstaff. weiter
  • 450 Leser

Diego-Wechsel ist das Dauerthema in Wolfsburg

Beim VfL Wolfsburg dreht sich wieder einmal alles um Diego. Seit der 0:2-Blamage im Derby der Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig ist die Stimmung in Wolfsburg frostig. Und wie immer, wenn beim VW-Klub etwas besonders schlecht läuft oder besonders gut, ist der begnadete, aber auch eigenwillige brasilianische Spielmacher Gesprächsthema Nummer weiter
  • 435 Leser

Elektro-Ohrchip für Schafe bleibt

Tierhalter scheitert mit Klage gegen EU-Vorschrift in Luxemburg
Die Ohrmarke mit integriertem elektronischen Chip ist schwerer und teurer als die alte Marke, seit 2005 aber vorgeschrieben. Ein Schäfer klagte gegen die Chip-Pflicht für seine Tiere - und unterlag. weiter
  • 690 Leser

Exklusiv: BZ-Tag der Postkarte

Am heutigen Freitag werden im Auktionshaus Gärtner in Bietigheim-Bissingen 53 000 Postkarten versteigert. Grund genug, den kompletten Lokalteil der Zeitung ganz dem Thema Postkarten zu widmen. Dabei muss es nicht immer eine solche Traumkarte sein, wie sie uns Sandra Kircher aus Sersheim geschickt hat. weiter
  • 1107 Leser

Facebook ändert Einstellungen für Jugendliche

Die Einstellungen bei Facebook zum Schutz der Privatsphäre sind eine Wissenschaft für sich. Damit Kinder und Jugendliche ihre Einträge nicht ungewollt ins Netz posten, setzt Facebook nun diese Voreinstellungen enger. Die Beiträge von jungen Neu-Einsteigern sind standardmäßig zunächst nur für einen kleineren Kreis sichtbar. Die Statusmeldungen von neuen weiter
  • 588 Leser

FDP contra "heute-show"

Kübelweise Häme schüttete die ZDF-"heute-show" vor der Wahl über der FDP aus. Ein Parteimitglied legte nun formal Beschwerde ein. weiter
  • 534 Leser

Feuer und Flamme für Sotschi

Ungewöhnlicher Fackellauf: Rund 300 km von Moskau entfernt wurde die Olympische Flamme in einem landestypischen Ruderboot transportiert, wie es in der Vergangenheit genügend gab auf der Oka, die zum Flusssystem der Wolga gehört. Damit ist das Ende aber noch längst nicht erreicht. Ein russischer Atomeisbrecher soll die Flamme an den Nordpol bringen. weiter

Feuersturm tobt in Australien

Brände fressen sich mancherorts 13 Kilometer pro Stunde voran
So schlimm und so früh ist die Buschbrandsaison bei Sydney selten gestartet. Tausende Feuerwehrleute sind im Einsatz. Gegen den Feuersturm in den Blue Mountains haben sie aber keine Chance. weiter
  • 451 Leser

Fragwürdige Projekte

Steuerzahlerbund legt neue Liste der "Verschwendung" vor
Jährlich legt der Steuerzahlerbund ein Schwarzbuch vor, in dem er Fälle von Verschwendung öffentlicher Mittel kritisiert. Es geht um staatliche Bauvorhaben, Denkmalschutz und Kampagnen. weiter
  • 549 Leser

Fünf Hunde fallen über Achtjährigen her

Fünf Hunde haben einen acht Jahre alten Buben in Tannhausen (Ostalbkreis) angefallen und gebissen. Er fuhr Rad in der Nähe seines joggenden Vaters, als die freilaufenden Doggen auf ihn zurannten, ihn vom Fahrrad zerrten und auf eine Wiese zerrten, wie die Polizei gestern mitteilte. Der Vater und die Hundehalterin konnten die Tiere nach dem Vorfall am weiter
  • 618 Leser

Gericht: Wahl des Bürgermeisters ist ungültig

Die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Malsch (Kreis Karlsruhe) vom 9. Juni ist ungültig. Das teilte das Verwaltungsgericht Karlsruhe gestern mit. Das Gericht habe das Rechts- und Kommunalamt des Landratsamts Karlsruhe verpflichtet, die Wahl für ungültig zu erklären und damit der Klage einer Bürgerin stattgegeben. Diese hatte dem amtierenden Wahlsieger weiter
  • 636 Leser

Gewinne mitgenommen

Kompromiss im US-Haushaltsstreit war erwartet worden
Nach der Einigung im US-Haushaltsstreit haben die Anleger Gewinne mitgenommen und damit für leichte Verluste gesorgt. Die Anleger hatten bereits am Mittwoch auf eine Beilegung des Konflikts gesetzt und dem Leitindex zu einem Rekordschlussstand verholfen. Der Leitindex hatte am Morgen seine Verluste ausgeweitet, nachdem die chinesische Ratingagentur weiter
  • 621 Leser

Gregor Gysi ein idealer Lautsprecher

Die Linkspartei ist für die Oppositionsarbeit besser aufgestellt als die Grünen, sagt der Freiburger Politik- Professor Ulrich Eith. Letztere befinden sich mitten in der Zerreißprobe. weiter
  • 352 Leser

Großspende für die CSU

Bayerischer Industrieverband überweist 565 000 Euro
Der Verband der bayerischen Metall- und Elektroindustrie mit Sitz in München hat der CSU 565 000 Euro gespendet. Das hat die Bundestagsverwaltung am Donnerstag auf ihrer Homepage mitgeteilt. Die Spende ging demnach am Dienstag ein und damit knapp eine Woche nach der Großspende der Familie Quandt für die CDU in Höhe von 690 000 Euro. Die Spende der Quandts, weiter
  • 398 Leser

Handelskonzern Metro erzielt weniger Umsatz

Für den Metro-Konzern endete das Geschäftsjahr 2013 Ende September, erstmals ohne das lukrative Weihnachtsgeschäft. So fiel das Rumpfgeschäft von drei Quartalen mit Umsatzverlusten recht mau aus. Das schwierige wirtschaftliche Umfeld in vielen Teilen Europas, ungünstige Wechselkursschwankungen, aber auch der Verkauf des Osteuropa-Geschäfts der Lebensmittelkette weiter
  • 679 Leser

Investitionsstau sorgt für Zuversicht

Maschinenbauer rechnen mit mehr Aufträgen im kommenden Jahr
Nach einer Atempause wollen die Maschinenbauer wieder in die Wachstumsspur zurückkehren. VDMA-Präsident Thomas Lindner warnt die künftige Bundesregierung vor Steuererhöhungen. weiter
  • 716 Leser

Kein EU-Zuschuss: Naturparks müssen knausern

Die sieben Naturparke Baden-Württembergs stehen vor einem finanziell schwierigen Jahr 2014. Da die Europäische Union voraussichtlich keine Fördergelder ausschütten wird, müssen sie mit der Hälfte des üblichen Etats auskommen, der rund 2,4 Millionen Euro umfasst. Als Konsequenz daraus kündigte der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Naturparke, Landrat weiter
  • 400 Leser

Klassiker gegen England fix

Terminiert Das Länderspieljahr der deutschen Fußball-Nationalmannschaft endet am 19. November mit dem Spiel gegen England in London. Die Partie wurde möglich, da sich beide Teams direkt für die WM 2014 qualifiziert haben. weiter
  • 692 Leser

Kohlschreiber entschuldigt sich für seine Fehler

Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat sich gegen sein Negativ-Image gewehrt und Fehler in der Außendarstellung eingeräumt. "Ich drücke mich manchmal sehr unvorsichtig aus", sagte der Profi aus Augsburg in einem Interview des "Tennismagazins". Kohlschreiber hatte mit Aussagen zum fehlenden Teamgeist innerhalb der deutschen Auswahl und mit Kritik weiter
  • 458 Leser

Koloss aus dem Weltall

600 Kilogramm schwer ist dieser Brocken, den Taucher in Russland aus einem See bei Tscheljabinsk gezogen haben. Es soll sich um eines der zehn größten Fragmente eines Himmelskörpers handeln, das je auf der Welt gefunden wurde. Der Meteoriten-Absturz hatte sich vor acht Monaten ereignet. Foto: dpa weiter
  • 721 Leser

KOMMENTAR · SCHWARZ-ROT: Die Kärrnerarbeit kommt noch

Dreieinhalb Wochen nach der Bundestagswahl wagen Union und SPD nun den Schritt, der ohnehin allgemein erwartet wurde. Sie sehen offenbar eine ausreichend stabile Basis, auf der sich über eine Koalition verhandeln lässt. Welch Überraschung. . . Einzig dass ausgerechnet Horst Seehofer - ansonsten für Querschüsse bekannt - den altersmilden Mediator gibt, weiter
  • 400 Leser

KOMMENTAR · US-HAUSHALTSSTREIT: Nur Verlierer

Der Spott, den Politiker in Washington dieser Tage aus aller Welt ernten, ist hoch verdient. Beunruhigend ist an jenem unnötigen Spektakel, das sie während der vergangenen zweieinhalb Wochen inszenierten, dass es nicht das erste Mal geschehen ist. Bereits im Sommer 2011 waren es größtenteils dieselben Akteure, die dafür sorgten, dass die bis dahin völlig weiter
  • 483 Leser

KOMMENTAR: Novelle mit Augenmaß

Das waren noch Zeiten, als Grüne und Rote im Überschwang des überraschenden Machtgewinns Blütenträume in Koalitionsvertragsversprechen festhielten. Alles schien möglich. Inzwischen regiert, zwar nicht flächendeckend, aber wachsend, die Einsicht, dass es vielfach entweder am Geld fehlt. Oder auch, dass das einst mit Verve geforderte Neue nicht immer weiter
  • 443 Leser

KOMMENTAR: Pikantes Gutachten

Mitten in den Beratungen zur Bildung der neuen Bundesregierung ist das Herbstgutachten der Wirtschaftsforschungsinstitute besonders pikant. Denn die Wissenschaftler äußern deutlich ihre Meinung zu Mindestlohn und höheren Schulden - und das in einer Richtung, die insbesondere der SPD nicht schmecken kann: Die von ihr geforderten 8,50 Euro für alle halten weiter
  • 556 Leser

KOMMENTAR: Pragmatische Novelle mit Augenmaß

Das waren noch Zeiten, als Grüne und Rote im Überschwang des überraschenden Machtgewinns Blütenträume in Koalitionsvertrags-Versprechen festhielten. Alles schien damals möglich zu sein. Inzwischen regiert, zwar nicht flächendeckend, aber wachsend, die Einsicht, dass es vielfach entweder am Geld fehlt. Oder auch, dass das einst mit Verve geforderte Neue weiter
  • 408 Leser

Kompromiss mit Verfallsdatum

Den USA steht eine Neuauflage des Haushaltsstreits bevor
Trotz der Einigung auf eine vorübergehende Anhebung der US-Schuldengrenze ist das Vertrauen in das politische System der USA erschüttert. Zumal in wenigen Monaten eine Wiederholung des Dramas droht. weiter
  • 473 Leser

Kunden kaufen online

Die Autobranche vernachlässigt die Möglichkeiten des Internets
Internet im Auto wird immer wichtiger. Autos im Internet auch - aber Hersteller, Händler und Werkstätten nutzen die Chancen des Datennetzes nicht richtig, ergab ein Kongress. Das ist gefährlich. weiter
  • 5
  • 645 Leser

LEITARTIKEL · IRAN: Ein ganz neuer Tonfall

Das Motto wirkt suggestiv und optimistisch. "Eine überflüssige Krise beenden - neue Horizonte eröffnen" hatte Irans Außenminister in Genf über seine Powerpoint-Präsentation getitelt. Und in der Tat - nach zwei Verhandlungstagen gingen beide Seiten so zufrieden auseinander, dass sie bereits Anfang November weiterreden wollen - auch wenn Russlands Chefunterhändler weiter
  • 377 Leser

Leute im Blick vom 18. Oktober 2013

Sharon Stone Die Schauspielerin Sharon Stone (55) wird für ihr Engagement beim Kampf gegen HIV/Aids mit dem Peace Summit Award der Friedensnobelpreisträger ausgezeichnet. Der Hollywood-Star erhalte den Preis am kommenden Mittwoch während des 13. Weltgipfels der Friedensnobelpreisträger in Warschau, teilte das Lech Walesa-Institut als Organisator der weiter
  • 476 Leser

Leverkusen kann in Hoffenheim die Spitze erobern

Verdrängt Bayer Leverkusen zum Auftakt des neunten Bundesliga-Spieltages durch einen Erfolg bei 1899 Hoffenheim heute (20.30 Uhr) zumindest vorübergehend den FC Bayern München von der Tabellenspitze? Die Kraichgauer allerdings gehen gegen ihren Angstgegner selbstbewusst ins Spiel. Und für Bayer-Teamchef Sami Hyypiä ist das Ranking in der momentanen weiter
  • 385 Leser

Lex Timoschenko in Aussicht

Janukowitsch will mögliches Ausreisegesetz unterzeichnen
Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat sein Einverständnis zur Ausreise der inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko nach Deutschland signalisiert. Falls das Parlament ein solches Sondergesetz vorlege, werde er "selbstverständlich unterschreiben". Freiheit für Timoschenko ist Bedingung für den Abschluss eines Assoziierungsabkommens weiter
  • 426 Leser

Limburger Bischof muss warten

Der Konflikt um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat nun endgültig die höchste Ebene der katholischen Kirche erreicht - eine schnelle Entscheidung des Papstes ist aber nicht in Sicht. Mehr als eine halbe Stunde lang tauschten sich Robert Zollitsch, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, und Franziskus gestern in Rom aus, weiter
  • 439 Leser

Lücke beim Online-Banking

Kriminelle Hacker stehlen per Handy 77 000 Euro
Kriminelle haben einer Frau aus dem Allgäu per Online-Banking rund 77 000 Euro gestohlen. Dabei überlisteten sie das so genannte mTan-Verfahren. Zuvor hatten sie die Bankkundin ausspioniert. weiter
  • 670 Leser

Mehr als 100 000 Kinder und Jugendliche vermisst

Hilfe Laut der "Initiative Vermisste Kinder" gelten pro Jahr in Deutschland mehr als 100 000 Kinder und Jugendliche als verschollen. Der Verein mit Sitz in Hamburg ging 1997 aus der Aktion "Wir helfen suchen" von "Schreinemakers TV" hervor. Die Initiative unterstützt Eltern bei der Suche und der Verarbeitung des Verlustes. Ungewissheit Eltern und Angehörige weiter
  • 319 Leser

Mehr Lehrlinge auf dem Bau

Ausbildungsplätze in der württembergischen Bauwirtschaft sind derzeit gefragter als im vergangenen Jahr. In den fünf Bau-Ausbildungszentren der Berufsförderungsgesellschaft hätten 486 Jugendliche und damit 4,5 Prozent mehr als im Vorjahr eine Lehre begonnen. Das teilte die Bauwirtschaft Baden-Württemberg gestern in Stuttgart mit. Insgesamt absolvieren weiter
  • 584 Leser

Microsoft bringt Windows 8.1 in den Handel

. Microsoft hat den Vertrieb seines neuen Betriebssystems Windows 8.1 gestartet. In der neuen Version bringt Microsoft ein Jahr nach der Veröffentlichung des ersten Windows 8 den Startbutton zurück, der die Anwender auf die Startseite bringt. Außerdem wurde die Software für den Einsatz in Unternehmen optimiert. Windows 8 hatte zunächst nicht den Erfolg weiter
  • 650 Leser

Milchbauern freuen sich über höhere Preise

Die Milchpreise klettern weiter. Das ist gut für die Milchindustrie und die Landwirte. Verbraucher müssen nach dem rasanten Anstieg der vergangenen Monate aber noch tiefer in die Tasche greifen. "Die Tendenz ist, dass die Preise weiter steigen", sagte Karl-Heinz Engel, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes (MIV). Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes weiter
  • 675 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. Oktober 2013

Ruhe, bitte! Weil es seinen Gästen beim Essen den Mund verbietet, gehört das New Yorker Restaurant "Eat" zu den angesagtesten Szene-Lokalen der Stadt. Seit ein Schweigegebot vor vier Wochen in Kraft trat, kann sich Restaurantbesitzer Nicholas Nauman vor Buchungsanfragen kaum retten. Gespeist wird 60 Minuten in völliger Stille. Wer das Schweigegelübde weiter
  • 418 Leser

Noch kein Urteil über Bankdaten

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) soll darüber entscheiden, ob Banken die Daten verdächtiger Kunden an Privatfirmen herausgeben müssen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einen entsprechenden Fall zur Internet-Produktpiraterie ausgesetzt. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) müsse klären, ob das deutsche Recht, das das Bankgeheimnis sehr weitgehend schütze, weiter
  • 600 Leser

NOTIZEN vom 18. Oktober 2013

Haft für MPU-Betrug Ein Ehepaar aus dem Schwarzwald muss Fälschungen für Verkehrssünder-Tests mit mehreren Jahren Haft büßen. Die beiden manipulierten laut Landgericht Rottweil in 102 Fällen Blut-und Urinproben von Verkehrssündern, damit sie die MPU ("Idiotentest") bestehen. Der Mann (39) muss vier Jahre und zehn Monate in Haft, die Frau drei Jahre. weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN vom 18. Oktober 2013

Professur für Rademann Für den neuen Leiter der Bachakademie Hans-Christoph Rademann wird eine Professur geschaffen - ungeachtet der Diskussion um Sparmaßnahmen an baden-württembergischen Musikhochschulen. Das Kunstministerium zahle die neue Stelle für Chorleitung an der Musikhochschule Stuttgart zunächst mit einer "Überbrückungsfinanzierung", ließ weiter
  • 503 Leser

NOTIZEN vom 18. Oktober 2013

Kniegelenke für Reiche Patienten in Deutschland bekommen in wohlhabenden Regionen dreimal häufiger ein neues Kniegelenk implantiert als in ärmeren Regionen. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Eine medizinisch nicht erklärbare Schieflage macht die Studie auch an der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg aus. Laut Stiftung weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN vom 18. Oktober 2013

Hildebrands Hexenschuss Fußball - Der FC Schalke 04 bangt vor dem Auswärtsspiel morgen (15.30 Uhr) bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig um den Einsatz von Torhüter Timo Hildebrand. Der 34-Jährige zog sich einen Hexenschuss zu. Für ihn könnte Ralf Fährmann (25) zum Einsatz kommen. Basel muss bezahlen Fußball - Der FC Basel muss wegen der Protestaktion weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN vom 18. Oktober 2013

Kein Geld für Gläubiger Gläubiger der insolventen Praktiker AG werden ihr Geld nicht wiedersehen. Aus der Insolvenzmasse seien nur noch die Verfahrenskosten gedeckt. Weitere Verbindlichkeiten könnten nicht erfüllt werden, sagte der Anwalt der Anleihegläubiger. Die Unternehmensanleihe über 250 Mio. EUR war 2011 aufgelegt worden. Gezeichnet worden war weiter
  • 617 Leser

Olympiasiegerin im TalderTränen

Rodler-Ass Tatjana Hüfner droht wegen Rückenschmerzen das Saison-Aus
Eine Olympiasiegerin vor dem sportlichen Abgrund: Rodlerin Tatjana Hüfner verpasst auch die beiden letzten Ausscheidungsrennen für die anstehende Rodel-Weltcup-Saison. Das Aus für Sotschi droht. weiter
  • 351 Leser

Opernpremiere

"Falstaff" Giuseppe Verdis Musikdrama hat am Sonntag, 18 Uhr, im Stuttgarter Opernhaus Premiere. Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling dirigiert diese erste Neuinszenierung der Saison, Andrea Moses führt Regie - und der Bassbariton Albert Dohmen singt die Titelpartie. Titelpartie Die Opernwelt kennt ihn mit einem Speer in der Hand: Der 1956 in Krefeld weiter
  • 501 Leser

PROGRAMM vom 18. Oktober 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Fr., 18.30 Uhr: Cottbus - Union Berlin, Aalen - Bielefeld, Paderborn - FSV Frankfurt. - Sa., 13: Sandhausen - Dresden, Aue - Bochum. - So., 13.30: Greuth - St. Pauli, Kaiserslautern - Karlsruher SC, Ingolstadt - Düsseldorf. - Mo., 20.15: 1. FC Köln - 1860 München. 3. Liga - Sa., 14 Uhr: Stuttg. Kickers - Rostock, Elversberg weiter
  • 410 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 493 763,30 Euro Klasse 2 unbesetzt, Jackpot 850 192,30 Euro Klasse 3 8020,60 Euro Klasse 4 3633,30 Euro Klasse 5 155,80 Euro Klasse 6 38,60 Euro Klasse 7 17,90 Euro Klasse 8 9,50 Euro Klasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 665 952,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1012 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen(0:2) Samstag, 15.30 Uhr Werder Bremen - SC Freiburg (1:1) Borussia Dortmund - Hannover 96 (3:1) Bayern München - FSV Mainz 05 (3:0) Eintracht Braunschweig - Schalke 04 (0:2) Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg (1:0) Samstag, 18.30 Uhr Hertha BSC Berlin - Mönchengladbach (2:0) Sonntag, 15.30 Uhr weiter
  • 480 Leser

Riesiger Riemenfisch an Land gezogen

Dieses Exemplar, das US-Meeresforscher in Kalifornien an Land gezogen haben, misst "nur" knapp fünf Meter. Dabei können Riemenfische über 15 Meter lang werden. Der Fund des toten Fisches vor der Insel Santa Catalina - eine Schnorchlerin hatte ihn entdeckt - gilt als extrem selten. Die Tiere, über deren Lebensweise sehr wenig bekannt ist, halten sich weiter
  • 532 Leser

Schmid: Pläne zu Lehrerabbau nicht unantastbar

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) stellt überraschend den von der grün-roten Landesregierung bis 2020 geplanten Abbau von 11 600 Deputaten in Frage. "Bei der Streichung der Lehrerstellen ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Die Zahl 11 600, die mit Blick auf das Jahr 2020 errechnet worden ist, ist nicht in Stein gemeißelt", sagte weiter
  • 558 Leser

Schwarz-Rot vor Neustart

SPD und Union wollen Verhandlungen über eine große Koalition beginnen
Die Spitzen von CDU/CSU und SPD wollen gemeinsam regieren. Nun müssen die Sozialdemokraten ihre skeptische Basis überzeugen. weiter
  • 348 Leser

Songs wie nach der Wellnesskur

Paul McCartney hat sich in der jüngeren Vergangenheit in unterschiedlichsten musikalischen Genres ausprobiert, nun kehrt er mit "New" (Concord/Universal) zu seinem Kerngeschäft zurück. Etliche der Songs auf seinem 16. Solo-Album sind aus ähnlichem Holz geschnitzt wie Hits, die er zusammen mit den Beatles oder den Wings veröffentlichte. Allerdings hat weiter
  • 471 Leser

Stau auf dem Canal Grande

Gegen wachsende Unfallgefahr: Neue Verkehrsregeln in Venedig verärgern Gondoliere
Touristen, Boote Gondeln und auch noch Kreuzfahrtschiffe: Venedig ist proppenvoll. Der Canal Grande ist so verstopft, dass die Lage sogar gefährlich wird. Deshalb greift die Verwaltung nun durch. weiter
  • 5
  • 441 Leser

STICHWORT · KOALITION: Flexibler Fahrplan

Vor vier Jahren ging alles viel schneller: 2009 wurde das schwarz-gelbe Kabinett 31 Tage nach der Bundestagswahl vereidigt. Diesmal fangen am 31. Tag nach der Wahl erst die Koalitionsverhandlungen an. Wann die neue Regierung stehen wird, ist noch völlig offen. Sicher ist aber, dass die Regierungsbildung diesmal überdurchschnittlich lange dauern wird. weiter
  • 414 Leser

SWR-Fernsehen plant "Tagesthemen" fürs Land

Rundfunkanstalt setzt auf mehr Regionalität - Beim TV-Marktanteil weit hinten
Mit einer neuen Ausrichtung will das SWR-Fernsehen mehr Zuschauer gewinnen. "Unser Ziel ist es, ein klares aktuelles und regionales Profil zu erreichen", sagte SWR-Fernsehdirektor Christoph Hauser in Baden-Baden. Neben kurzen regionalen Info-Blöcken soll es bis in einem Jahr um 19.30 Uhr ein halbstündiges Nachrichtenmagazin geben, eine Art "Tagesthemen weiter
  • 416 Leser

SZENE STUTTGART

Blumiger Botschafter Es gibt Aufgaben in der Politik, in die wird man förmlich hineingeboren. So wie Verbraucherminister Alexander Bonde, der quasi von Haus aus zu diplomatischen Umgangsformen gezwungen ist. Schließlich ist er ein Grüner und seine Frau eine Schwarze, und wir wissen ja, wie Gespräche über die friedliche Koexistenz beider Lager aktuell weiter
  • 496 Leser

THEMA DES TAGES vom 18. Oktober 2013

OPPOSITION IM KLEINSTFORMAT Noch ist nichts besiegelt, doch eine große Koalition im Bund rückt näher - mit 80 Prozent der Sitze ein übermächtiges Regierungsbündnis. Muss das Grundgesetz geändert werden, um die Minderheit im Bundestag zu stärken? weiter
  • 386 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-17-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten, 1. Spieltag Gr. C: Kroatien - Marokko ab 14.45 Uhr Gr. D: Russland - Japan ab 17.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Basketball, Euroleague, 1. Spieltag Stelmet Zielona Gora - FC Bayern weiter
  • 442 Leser

Tödlicher Unfall mit Folgen

Kollision Am 17. August war ein Tourist aus München bei einem Gondelunfall umgekommen. Der 50-Jährige hatte mit seiner Familie einen Ausflug auf dem Canal Grande unternommen, als die Gondel mit einem Vaporetto-Wasserbus kollidierte. Die Touristen und der Gondoliere stürzten ins Wasser. Der Mann wurde zwischen der Fähre und einem Pier erdrückt. Seine weiter
  • 560 Leser

Verschiedene Systeme

Vier Möglichkeiten Neben seinem festen Passwort muss der Nutzer beim Onlinebanking für jede Transaktion wie etwa eine Überweisung eine Transaktionsnummer (TAN) eingeben. Dafür gibt es verschiedene Verfahren. Per Post Erst mit der Eingabe der TAN wird die Überweisung vom Kunden freigegeben. Zum einen kann der Kunde eine TAN aus einer Liste auswählen, weiter
  • 705 Leser

Veruntreutes Geld an Verein gespendet

Bankmitarbeiter legen Geständnis ab
Zwei Ex-Mitarbeiter der LBBW haben gestanden, mehr als eine Million Euro veruntreut zu haben. Angeblich ging mehr als die Hälfte an den SV Waldhof. weiter
  • 563 Leser

Von 30 Milliarden Euro ist keine Rede mehr

Viele Mitglieder Der 1949 gegründete Bund der Steuerzahler ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und finanziert sich nach eigenen Angaben ausschließlich über Mitgliedsbeiträge. Deutschlandweit hat der Verein 250 000 Mitglieder, die 96 Euro im Jahr zahlen. Der Steuerzahlerbund betreibt das "Deutsche Steuerzahlerinstitut" und gibt Zeitschriften heraus. weiter
  • 563 Leser

Von Zwergen und Elefanten

Linken und Grünen fehlen wichtige Instrumente zur Regierungskontrolle
Sie sind zu klein für eine schlagkräftige Opposition. Aus eigener Kraft könnten Linke und Grüne im Bundestag künftig nicht einmal verlangen, einen Untersuchungsausschuss ein- zusetzen. weiter

WM-Saison als Abschiedstournee

Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld beendet seine große Karriere im Sommer 2014
Die Schweiz muss spätestens 2014 einen neuen Fußball-Nationalcoach suchen: Ottmar Hitzfeld wird seinen Vertrag mit den Eidgenossen nicht verlängern. Der Deutsche gilt als einer der Großen der Branche. weiter
  • 430 Leser

Wo die Kunst ist, ist das Zentrum

Mit dem Folkwang-Preis wird unter anderem Reinhold Würths Treue zu seiner Heimat gewürdigt
Philanthrop, Kunstsammler, Mäzen und Bürger: Unternehmer Reinhold Würth ist mit dem internationalen Folkwang-Preis ausgezeichnet worden. weiter
  • 535 Leser

Wohnhausbrand mit drei Toten als Verzweiflungstat?

Der Brand eines Einfamilienhauses mit drei Toten in Niedersachsen hat Spekulationen über die Ursache des Feuers ausgelöst. Die Polizei geht davon aus, dass in den Flammen in Wiefelstede ein 42 Jahre alter Vater, seine 46 Jahre alte Frau und ihre sechs Jahre alte Tochter ums Leben kamen. Identifiziert waren sie zunächst nicht. Einige Nachbarn glauben: weiter
  • 512 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Nestlé dementiert Kurzes Brodeln in der Gerüchteküche der Lebensmittelbranche: Will der Schweizer Riese Nestlé den italienischen Süßwaren-Produzenten Ferrero schlucken? Der sagt: Wir stehen nicht zum Verkauf. Bei Nestlé hieß es nur: Kein Kommentar. Der Schweizer Weltkonzern verzeichnete am selben Tag für die ersten neun Monate des Jahres ein organisches weiter
  • 606 Leser

Zur Person vom 18. Oktober 2013

Heimspiel Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (40) wohnt seit Sommer in Reutlingen, wo er seit 2011 auch seinen Wahlkreis hat. In der dortigen Stadthalle findet heute und morgen der SPD-Landesparteitag statt, auf dem sich Schmid zur Wiederwahl als SPD-Landesvorsitzender stellt. 2011 kam er auf gut 88 Prozent. Für die Genossen sitzt er bereits weiter
  • 415 Leser

Zwei weitere Jahre mit Löw

Bundestrainer unterschreibt heute - Flick steigt zum DFB-Sportdirektor auf
Heute wird der Deutsche Fußball-Bund den Vertrag mit Bundestrainer Joachim Löw bis 2016 verlängern. Offen ist noch, wer dem 53-Jährigen künftig assistieren wird. Hansi Flick wird DFB-Sportdirektor. weiter
  • 500 Leser

ZWISCHENRUF: Ruhm, Ehre und zehn Euro

Geld versaut doch den Charakter. Als die englische Schriftstellerin Hilary Mantel den Booker Prize gewann, kündigte sie an, die 50 000 Pfund Preisgeld in Sex, Drogen und Rock n Roll zu investieren. Man mag sich gar nicht vorstellen, wie die aktuelle Nobelpreisträgerin Alice Munro (82) es derzeit krachen lässt. In Deutschland geht es in Sachen Literaturpreise weiter
  • 526 Leser

ÖSTERREICH: Viel schlechte Laune

Nicht wenige Österreicher sind ihrer ewigen großen Koalition überdrüssig, auch wenn SPÖ und ÖVP noch einmal eine hauchdünne Mehrheit erzielt haben. Das nutzt vor allem der rechtspopulistischen FPÖ. weiter
  • 274 Leser

Leserbeiträge (8)

Bürgerbefragung nicht sinnvoll

Zur Diskussion ums Schwimmbad „aquafit“ Oberkochen:Meine Meinung ist, dass eine Bürgerbefragung über die Zukunft unseres Bades nicht sinnvoll ist. Die Mehrzahl der Einwohner benutzt es nicht und wird demnach gegen den Erhalt schon aus Kostengründen stimmen. Die Schließung oder der Bau einer Gymnastikhalle ist doch keine Alternative. Viele weiter
  • 1325 Leser

Das „Kind“ nicht ertrinken lassen

Zur Diskussion ums „aquafit“ in Oberkochen:Die aktuellen Argumente finanzieller Natur sind natürlich nachvollziehbar. Auch ist es im Kontext zu allen anderen Projekten, die derzeit laufen, verständlich, wenn da nochmals Millionen kommen, die zu schultern sind.Was ich aber überhaupt nicht verstehe, ist, wie man bei der Sanierung in den 80er weiter
  • 4
  • 1144 Leser

Die Prioritäten richtig setzen

Zu „Steg in die Klinik?“ vom 1. Oktober: Dass die Steigung vom Parkhaus zum hinteren Eingang des Ostalbklinikums ein schwerer Planungsfehler ist, wird jedem spätestens dann bewusst, wenn er als Patient mit Herz-, Atmungs- oder Gehproblemen oder einfach als älterer Mensch diese Steigung hinauf schnaufen muss. Oben angekommen, geht die Wanderung weiter
  • 5
  • 1185 Leser

Schwimmverein bald ohne Zukunft?

Zum aktuellen Thema „aquafit“ in Oberkochen: Der Schwimmverein in Oberkochen leistet sehr gute ehrenamtliche Arbeit. Die Schwimmkurse werden mit sehr viel Engagement und Freude geleitet.Meine beiden Kinder haben dort das Schwimmen erlernt. Mit sehr viel Einfühlungsvermögen, Geduld und Spaß wurden die Kinder ans Schwimmen herangeführt. Am weiter
  • 1431 Leser

Deutsche Meisterschaften 2013 im Billard

Vom 19. bis zum 27. Oktober finden in Bad Wildungen die Deutschen Billardmeisterschaften 2013 statt.Für insgesamt neun Turniertage wird die hessische Kurstadt dann wieder zum Billard-Mekka avancieren.

Simone Künzl wird für den BC Aalen bei den Damen in der Kategorie Pool-Billard in drei von vier verschiedenen Disziplinen antreten. Die

weiter
  • 5
  • 3627 Leser

Herbstprüfung beim Verein der Hundefreunde Aalen

Am kommenden Wochenende findet beim VdH die Herbstprüfung statt. Am Samstagnachmittag beginnen die Begleithunde ab 12.30 Uhr. Am Sonntag finden ab 8 Uhr die VPG-Prüfungen statt. Der reguläre Übungsbetrieb muss am Samstag deshalb ausfallen, einzelne Gruppen finden nur statt, wenn es mit den Übungsleitern ausdrücklich vereinbart

weiter
  • 2933 Leser

Ernst Mantel mit „Ha komm!“ bei der SG Bettringen zu Gast

Ernst Mantel war mit dem Nachfolgeprogramm von „Ernst Unernst“ „Ha komm“ zu Gast in der ausverkauften SG-Halle. Bereits zum 11. Mal hieß es bei der Sportgemeinde: Bühne frei für angesagtes Kabarett!

Das Publikum war bestens gelaunt und so legte Ernst Mantel auch gleich los in seiner unnachahmlichen, sprachlich

weiter
  • 4539 Leser

Kreisjugendring Ostalb e.V. tagt in Ravensburg

Am vergangenen Wochenende fand die diesjährige Herbstklausurtagung des Kreisjungendring Ostalb e.V. statt. Hierbei trafen sich der ehrenamtliche Vorstand mit den hauptamtlichen Mitarbeitern des Kreisjugendrings, um über aktuelle Themen zu beraten und zu diskutieren. Dieses Jahr führte die Tagung über den Landkreis hinaus nach Ravensburg.

weiter
  • 3517 Leser