Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Oktober 2013

anzeigen

Regional (8)

Heftige Kritik und Neuwahlen

Der Parteitag der CDU bestätigt Norbert Barthle im Amt als Kreisvorsitzender
Beim Kreisparteitag der CDU in Unterkochen am Samstag hat es in der Führungsriege kaum eine Änderung gegeben. Die knapp 120 anwesenden Mitglieder haben bei den Neuwahlen den Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle für weitere zwei Jahre bestätigt. Gastredner und CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl hat an den Erfolg bei den Bundestagswahlen weiter

Raubserie vor Aufklärung

Mehrere Tatverdächtige festgenommen
Die Raubüberfallserie auf Tankstellen und zwei Supermärkte könnte vor der Aufklärung stehen. Am Freitagnachmittag nahm die Polizei in Aalen und Wasseralfingen vier Tatverdächtige fest. Mit einem Boot und Hubschrauber suchte die Polizei bis Samstagmittag nach Beweismaterial. weiter

Sympathieträger erobern Herzen

Saso Avsenik und seine Oberkrainer in der Abtsgmünder Kochertalmetropole
Wie man bereits das Publikum nach den ersten Takten in einer vollbesetzten Halle zum Schunkeln und Mitklatschen und Singen bringt, wissen Saso Avsenik und seine Oberkrainer: Durch Beherrschen des jeweiligen Instruments und einen sympathischen, unbeschwerten Auftritt. Dies zeigte sich am Freitag in der Kochertalmetropole in Abstgmünd. weiter

Lichtmast umgefahren - 12.000 Euro Schaden

Freitagnacht in Essingen - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Zuerst gegen einen Lichtmast, dann gegen einen Baum prallte ein Autofahrer Freitagnacht in Essingen. Der Verursacher wurde von einer Frau von der Unfallstelle abgeholt. Die Polizei ermittelt jetzt, wer der Fahrer war. weiter
  • 4
  • 1580 Leser

Phantasiestadt aus LEGO-Steinen

Im evangelischen Gemeindehaus Unterrombach

Aalen-Unterrombach. Neunzig kleine Architekten bauen an einem großen Werk. Die „Apis“ (der evangelische Gemeinschaftsverband Württemberg) sind ins evangelische Gemeindehaus nach Unterrombach gekommen, um die Bauphantasie der Kinder und das Miteinander zu fördern. Zwölf Meter lang soll die Phantasiestadt aus unzähligen

weiter
  • 1117 Leser

Nach Unfällen langer Stau auf A7

Am Freitagnachmittag bei Giengen
Zwei Unfälle haben am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr auf der A7 auf Höhe Giengen in Fahrtrichtung Aalen für einen zwölf Kilometer langen Stau gesorgt. weiter
  • 1039 Leser

48 zusätzliche Betten geplant

Der Landgasthof Hirsch in Neunheim wird erweitert – Neueröffnung zum Bundespferdefestival
Martin und Heike Hald wollen ihren Landgasthof Hirsch in Neunheim um ein Gästehaus erweitern. Die 48 zusätzlichen Betten sollen rechtzeitig zum Bundespferdefestival 2014 zur Verfügung stehen. weiter
  • 5
  • 1363 Leser

Regionalsport (7)

KSV-Bären erlegen Adelhausen 18:16

Ringen, 1. Bundesliga Süd
Spannend bis zum Schluss war das Aufeinandertreffen der Bundesligaringer zwischen dem TuS Adelhausen und dem KSV Aalen. Am Ende hatten die KSV-Bären mit 18:16 knapp die Nase vorne und belegen damit Rang vier in der Tabelle. weiter
  • 4
  • 7760 Leser

Wetzgau erfolgreich in Straubenhardt

Kunstturnen, Bundesliga Männer
Mit einer souveränen Mannschaftsleistung besiegte der TV Wetzgau die KTV Straubenhardt mit 10:2 (44:21) und blieb damit dem Spitzenreiter Obere Lahn, den Fabian Hambüchen gegen den deutschen Rekordmeister Cottbus zu einem 12:4-Sieg (59:25) führte, dicht auf den Fersen. weiter
  • 4
  • 1151 Leser

TSB-Handballer besiegen Vöhringen 25:23

Handball, Württembergliga Männer
Nervenkitzel war angesagt beim Sipel des TSB Gmünd gegen den SC Vöhringen. Die Gmünder behielten am Ende mit 25:23 die Oberhand und rangieren damit an vierter Tabellenposition - nur zwei Punkte hinter Spitzenreiter Zizishausen. weiter
  • 5
  • 4845 Leser

DJK-Mädels fertigen Wiesloch 3:0 ab

Volleyball, Regionialliga Damen
Die Volleyballdamen der DJK Schwäbisch Gmünd ließen ihren Gästen aus Wiesloch mit 3:0 keine Chance und liegen nun punktgleich mit Tabellenführer Burladingen, der ein Spiel weniger ausgetragen hat, auf Rang zwei der Regionalligatabelle. weiter
  • 5285 Leser

Dorfmerkingen verliert Spitzenspiel

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen mussten sich im Spitzenspiel gegen Heiningen mit 1:2 geschlagen geben. Obwohl Dorfmerkingen kurz nach der Pause den Treffer zum 1:0 erzielte, trugen die Gäste den Sieg davon. Dorfmerkingen liegt vor den Sonntagspielen hinter Heiningen auf Platz zwei. weiter
  • 5196 Leser

1. FCN verliert 1:5

Fußball, Verbandsliga
Der 1. FC Normannia Gmünd erwischte einen schlechten Tag in Neckarsulm. Schon in der ersten Halbzeit lag der 1. FCN mit 0:3 zurück. Felix Bauer schoss dann zwar den Treffer zum 3:1, doch wenig später kassierten die Normannen zwei weitere Gegentore. Nach dieser Niederlage landet der 1. FCN auf Tabellenplatz dreizehn. weiter
  • 6204 Leser

Klarer 4:0-Sieg für VfR Aalen II

Fußball, Verbandsliga
Die Elf des VfR Aalen II kehrte mit einem 4:0-Sieg aus Sindelfingen zurück. Schon in der 13. Minute ging Aalen in Führung. In der zweiten Hälfte legte der VfR noch drei weitere Tore nach und verabschiedete sich mit einem klaren Auswärtserfolg von den Gastgebern. Aalen führt damit die Tabelle an. weiter
  • 5
  • 4344 Leser

Überregional (82)

"Das ist Sozialismus"

US-Republikaner sinnen auf Revanche im Streit um Staatsschulden und Gesundheitsreform
US-Präsident Obama kann sich schon für einen Haushaltsstreit im Januar wappnen, sagt Nathan Mehrens im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Er ist Präsident einer der Tea Party nahestehenden Organisation. weiter
  • 467 Leser

"Indien ist ein ehrgeiziges Land"

L-Bank-Chef Christian Brand sieht viel Wachstumspotenzial - Schwache Infrastruktur bremst aber noch
Gebremstes Wirtschaftswachstum, schlechte Infrastruktur, Korruption, viel Bürokratie: Indien ist ein anstrengender, aber dennoch lohnenswerter Markt für die Südwestwirtschaft, sagt L-Bank-Chef Christian Brand. weiter

Aalen schafft die Wende

Zweite Liga: Nach Niederlagenserie 3:0 gegen Bielefeld
Der VfR Aalen hat seine Niederlagenserie beendet und sich vorerst im Tabellenmittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga festgesetzt. Nach zuletzt drei Pflichtspielpleiten in Folge bezwang die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck Aufsteiger Arminia Bielefeld mit 3:0 (0:0). Sieggarant für Aalen war Manuel Junglas. Der Mittelfeldspieler leitete zunächst weiter
  • 511 Leser

Adieu, Schneemann

Luc Bondy vernebelt am Berliner Ensemble Ödön von Horváths "Don Juan kommt aus dem Krieg"
Es ist Satz für Satz Horváth - aber eins der schwächeren Stücke. Frauenversteher und Männerschmerz-Empfinder Luc Bondy inszeniert es in Berlin. weiter
  • 488 Leser

Albtraum Kraichgau

Die schwierige Rückkehr des Ex-Aussortierten Derdiyok nach Hoffenheim
Eren Derdiyok arbeitet weiter an seinem Comeback in der Stammelf von Bayer Leverkusen. Nach einem Seuchenjahr in Hoffenheim scheint zumindest schon die Rückkehr in die Schweizer "Nati" möglich. weiter
  • 402 Leser

Asylbewerber harren aus

Hungerstreik wird ärztlich überwacht - Wowereit kritisiert Protestaktion
Immer öfter sind Notärzte bei den hunger- und durststreikenden Flüchtlingen am Brandenburger Tor. Diese wollen als Asylanten anerkannt werden. Die Berliner Polizei will dennoch vorerst nicht eingreifen. weiter
  • 571 Leser

Auf einen Blick vom 19. Oktober 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA, 9. Spieltag 1899 Hoffenheim Leverkusen1:2 (0:1) Hoffenheim: Casteels - Beck (81. Herdling), Abraham, Süle, Toljan - Polanski (70. Schipplock), Strobl - Volland, Roberto Firmino, Salihovic (63. Elyounoussi) - Modeste. Tore: 0:1 Sam (26.), 0:2 Kießling (70./Phantom-Tor), 1:2 Schipplock (88.). - Leno (L./83.) hält Foulelfmeter von weiter
  • 390 Leser

Bareiß: CDU lehnt "Einheitsschule" ab

Bezirkschef gegen Kurswechsel seiner Partei
Kein Kurswechsel: Die CDU lehnt die grün-rote Schulpolitik nach wie vor ab. Das bekräftigte Südwürttembergs Bezirksvorsitzender Thomas Bareiß. weiter
  • 446 Leser

China-Daten stützen

Die gute Stimmung an den Weltbörsen hält an
Die anhaltend gute Stimmung an den weltweiten Börsen hat gestern auch den deutschen Aktienmarkt gestützt. Der Dax erreichte erneut einen Bestwert. Börsianer verwiesen zudem auf gute Konjunkturdaten aus China, die dem Markt positive Impulse gegeben hätten. Nach einem Endspurt am Abend schloss der deutsche Leitindex 0,60 Prozent fester und übertrumpfte weiter
  • 511 Leser

Das große Geschacher

Spekulationen über ein mögliches schwarz-rotes Bundeskabinett
Offiziell wurde das Thema in den Sondierungsgesprächen von Union und SPD bislang nicht einmal erwähnt. Spekulationen über das künftige Bundeskabinett gibt es jedoch in Hülle und Fülle. weiter
  • 449 Leser

Der Internationale

Kunstmuseum Stuttgart ehrt Willi Baumeister mit großer Retrospektive
"Deutsche Kunst von internationalem Wesen" bescheinigte ihm sein Freund Fernand Léger: Wie der abstrakte Maler Willi Baumeister von Stuttgart in die Welt ausstrahlte, zeigt jetzt das Kunstmuseum Stuttgart. weiter
  • 482 Leser

Der Schweiß hat einen Preis

Die Fitness-Branche boomt, der Markt ist umkämpft: Kommerzielle Studios wehren sich gegen die Konkurrenz durch Vereinszentren. weiter
  • 374 Leser

DLRG: Zu wenig Bäder

Jeder zweite Zehnjährige schwimmt nicht sicher
Seit 100 Jahren bildet die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft zum Schwimmen und Retten aus und wacht über die Strände. Bäderschließungen und immer mehr Badetote dämpfen aber die Feierlaune. weiter

DNA-Spur führt zu anderem Fall

Mannheimer Mörder hat im Sommer bereits in Speyer zugeschlagen
Eine DNA-Spur im Fall der getöteten Studentin in Mannheim zeigt eine Verbindung zu einem Überfall auf eine 48-Jährige in Speyer. Die Frau überlebte. weiter
  • 466 Leser

Dämpfer für Parteispitze

Zur Halbzeit der grün-roten Landesregierung hat die SPD ihrem Landesvorstand eine heftige Ohrfeige verpasst. Landeschef Nils Schmid sowie seine vier Stellvertreter und Generalsekretärin Katja Mast gingen gestern beim Parteitag in Reutlingen mit mäßigen Ergebnissen aus den Vorstandswahlen. Während Schmid vor zwei Jahren noch 88,2 Prozent erreichte, waren weiter
  • 637 Leser

Erlebnis Berge als Lebenselixier

Alpinisten-Paar Kaltenbrunner/Dujmovits: Der Partner darf auch mal davonklettern
Sie gehören zu den erfolgreichsten Höhenbergsteigern der Welt: Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits aus Bühl im Schwarzwald haben alle 14 Achttausender bestiegen. Dem Paar gehen die Ziele nicht aus. weiter
  • 435 Leser

Erneut mächtiger Gewinnsprung für Google

Sprudelnde Gewinne aus Werbeeinnahmen haben den Gewinn von Google in den vergangenen Monaten in die Höhe schießen lassen. Das Unternehmen verzeichnete im dritten Quartal von Juli bis September einen Gewinnsprung von 36 Prozent, wie der US-Internetkonzern mitteilte. Zwar zahlten Unternehmen Google den Geschäftszahlen zufolge weniger für Internetwerbung; weiter
  • 492 Leser

Freihandel der EU mit Kanada

Nach mehr als vierjährigen Verhandlungen haben sich die EU und Kanada auf den Abschluss eines Freihandelsabkommens geeinigt. "Wir haben heute den Durchbruch in den Verhandlungen über ein umfassendes Freihandelsabkommen erreicht", sagte EU-Kommissionschef José Manuel Barroso gestern in Brüssel bei einer Pressekonferenz mit dem kanadischen Regierungschef weiter
  • 528 Leser

FREMDE FEDER · SIDAR DEMIRDÖGEN: EU bewertet Türkei zu positiv

Die Türkei erntet Lob und Tadel im aktuellen Fortschrittsbericht der EU. Es gebe "positive Schritte" im Justizbereich oder in der Kurdenfrage. Der brutale Gewalteinsatz gegen die Demonstranten der Gezi-Bewegung wird zwar "problematisch" genannt, darüber scheint die EU aber hinwegsehen zu können. Die Kommission empfiehlt die Fortführung der Beitrittsverhandlungen weiter
  • 489 Leser

Für die Toleranz: Tote Hosen mit Orchestermusik

Die Toten Hosen im klassischen Konzertsaal: Nur eine Woche nach dem Ende ihrer Stadiontournee treten die Punkrocker heute mit dem Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf auf. Mit dem gemeinsamen Konzert "Willkommen in Deutschland" in der Tonhalle erinnern die Musiker an von den Nazis geächtete und verfolgte Komponisten. Vor 75 weiter
  • 398 Leser

Gemüse aus dem eigenen Garten

Ex-Milliardärin Madeleine Schickedanz wird 70 und kämpft um ihr verlorenes Vermögen
Ein Vermögen von über 3 Mrd . Euro hat Madeleine Schickedanz verloren. Aber die Quelle-Erbin will den Kampf um ihr Geld noch nicht aufgeben. weiter
  • 727 Leser

Grün, schwarz, rot

Farbenfroh kommt er daher, der Vogel des Jahres 2013. Seinen Namen hat der Grünspecht von den schillernden Rückenfedern. Doch wirklich auffällig ist in diesem politisch bewegten Herbst sein Kopf: Da hocken Rot und Schwarz ganz eng beieinander - fast wie im richtigen Leben. Foto: dpa weiter
  • 854 Leser

Gut eine halbe Million Mitglieder

Bilanz Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wurde vor 100 Jahren gegründet. Alleine seit 1950 haben die freiwilligen Helfer 65 971 Schwimmern in Not das Leben gerettet. Das entspricht immerhin der Einwohnerzahl einer mittleren Stadt wie Weimar oder Aalen. Bei gut 9000 dieser Einsätze riskierten die Retter ihr eigenes Leben. Mehr als 26 Millionen weiter
  • 545 Leser

Haas weiter in Form

35-Jähriger erreicht Halbfinale des Tennisturniers in Wien - Annika Beck top
Tommy Haas steht beim ATP-Turnier in Wien im Halbfinale. Der 35-Jährige entschied gestern das Duell gegen den ein Jahr jüngeren Radek Stepanek aus Tschechien mit 7:6 (12:10), 6:3 für sich. weiter
  • 361 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Verlierer der Woche

Aufgewachsen ist John Andrew Boehner in armen Verhältnissen. Mit seinen Eltern und elf Geschwistern musste er sich im Familienhaus in in Cincinnati ein Bad teilen - für US-Amerikaner ein sehr bescheidener Lebensstil. Seit dem republikanischen Durchmarsch bei den Kongresswahlen vor drei Jahren aber, ist er einer der mächtigsten Männer Amerikas. Als Sprecher weiter
  • 508 Leser

IT-Fachanwalt kann sich lohnen

Wenn eine Abmahnung - aus welchem Grund auch immer - ins Haus flattert, empfiehlt Astrid Auer-Reinsdorff, immer einen IT-Fachanwalt einzuschalten. Denn Rechtsanwälte, die nicht auf diesem Gebiet spezialisiert sind, machen zu leicht Fehler. Die Kosten für eine Erstberatung sind mit maximal 190 EUR überschaubar - und können sich schon dadurch lohnen, weiter
  • 656 Leser

Jahrelanges Tauziehen

Rücktritt Im März 2010 tritt Regierungschefin Julia Timoschenko nach einem Misstrauensvotum des Parlaments in Kiew zurück. Ihr wird Amtsmissbrauch vorgeworfen. Prozess Im Juni 2011 beginnt der Prozess. Der Vorwurf: Sie habe zum Nachteil der Ukraine ein Abkommen über russische Gaslieferungen geschlossen. Urteil Im Oktober 2011 wird die Politikerin zu weiter
  • 462 Leser

Kampf gegen Abmahnung

Tauschbörsen: Eltern können Schadenersatzforderungen leichter abwehren
Wenn Kinder im Internet illegal Musik oder Spiele herunterladen, kann schnell eine Abmahnung samt einer dicken Rechnung ins Haus flattern. Doch die Eltern haben gute Chancen, dies abzuwehren. weiter
  • 740 Leser

KOMMENTAR · NATIONALMANNSCHAFT: Im Schlaraffenland

59 952 Männermannschaften spielen unter dem Dach des Deutschen Fußball-Bundes. Und vermutlich jeder der knapp 60 000 Trainer dieser Teams würde nur allzu gern einen Stürmer wie den Leverkusener Stefan Kießling in seinen Reihen haben. Der 29-Jährige ist seit Jahren einer der treffsichersten Bundesliga-Angreifer. In Joachim Löws Überlegungen spielt Kießling weiter
  • 469 Leser

KOMMENTAR · TIMOSCHENKO: Falsche Zurückhaltung

Der ukrainische Kleinkrieg um Freilassung oder zumindest Genesungsurlaub für Julia Timoschenko ist typisch. Während die Deadline für das Assoziierungsabkommen mit Europa immer näher rückt, wird in Kiew geheuchelt, geschachert, gezockt. Staatschef Viktor Janukowitsch poliert an seinem Image als Lukaschenko-Verschnitt. Aber auch einige Oppositionshäuptlinge weiter
  • 476 Leser

KOMMENTAR: Drei gute Gründe

Die Weltwirtschaft am Rande des Abgrunds. Dieses Szenario ist in den vergangenen Tagen des Shutdown in Washington schillernd ausgebreitet worden. Die Sache hat sich nicht in Wohlgefallen aufgelöst. Aber die Untergangsmusik ist verstummt, stattdessen hört man plötzlich Fanfarenstöße des Frohlockens: Chinas Weltwirtschaft hat wieder Fahrt aufgenommen. weiter
  • 528 Leser

KOMMENTAR: Genossen lassen Frust ab

An der Tagesform lag es nicht, dass die Basis Nils Schmid einen Denkzettel erteilt hat. Sondern daran, dass er auf der Wegstrecke zu wenig gepunktet und in der Bildungsfrage zu spät die Kurve gekriegt hat. Schmid musste aber auch den Kopf für die allgemeine Unzufriedenheit der Partei hinhalten, für die er nur bedingt etwas kann. Die Vorstandswahlen weiter
  • 480 Leser

Kretschmann: Unternehmer sind Partner

Die Grünen-Spitze hat die Partei aufgerufen, trotz aufflammender Richtungsdebatten handlungsfähig zu bleiben. Auf ihrem Parteitag wollten die 800 Delegierten über eine Öffnung beraten. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) rief seine Partei zu einem wirtschaftsfreundlicheren Kurs auf. "Die Partei muss raus aus dem Lagerdenken, weiter
  • 475 Leser

LEITARTIKEL · SCHWARZ-ROT: Brüchige Allianz

Noch hat Deutschland keine neue Regierung, sondern bloß die begründete Aussicht auf eine Koalition zwischen CDU, CSU und SPD. Dass nicht nur die Spitzen der beteiligten Parteien Schwarz-Rot inzwischen wollen, sondern auch eine satte Mehrheit der Wahlbürger, ist keine Garantie für umstandslose Verhandlungen über ein gemeinsames Regierungsprogramm. Bislang weiter
  • 539 Leser

Leute im Blick vom 19. Oktober 2013

Birgit Schrowange RTL-Moderatorin Birgit Schrowange (55) ärgert sich darüber, dass Frauen im Fernsehen immer jung aussehen sollen. "Eigentlich bin ich längst schneeweiß. Aber ich muss alle zwei Wochen zum Friseur, die Ansätze nachfärben lassen - das nervt ungemein", sagte sie dem "medium magazin" im Special "Journalistin 2013". "Ich habe mir aber fest weiter

Lob für Schulentwicklung

Kommunale Spitzenverbände sehen Stochs Reform auf gutem Weg
Der Gemeindetag kritisiert die Mindestgrößen der Gemeinschaftsschulen. Ansonsten aber wächst die Zustimmung zur neuen Schulstruktur. Städte und Kreise pochen aber auf die regionale Schulentwicklung. weiter
  • 390 Leser

Lufthansa plant Frachtbündnis

Lufthansa plant ein Frachtbündnis mit anderen Fluggesellschaften nach dem Vorbild der Star Alliance im Passagiergeschäft. "Wir wollen mit Partnern zusammenarbeiten, die uns Zugang zu neuen Märkten und zusätzliche Verbindungen eröffnen", sagte Lufthansa Cargo-Chef Karl Ulrich Garnadt der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Von großartigen Wachstumsplänen weiter
  • 623 Leser

Löw verlängert bis 2016

Flick wird nach der Fußball-WM Sportdirektor beim DFB
Joachim Löw hat gestern wie erwartet seinen Vertrag als Bundestrainer bis 2016 verlängert. Der 53-Jährige einigte sich mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) auf eine weitere Zusammenarbeit über die WM 2014 in Brasilien hinaus. Damit führt Löw, der bisher 99 Mal den dreifachen Weltmeister betreute, das Team auch zur Euro 2016 in Frankreich. Die Verträge weiter
  • 500 Leser

Mansarde ohne Aussicht

Der Pariser Wohnungsmarkt ist eng. Wie eng, offenbart ein Gerichtsverfahren um die womöglich teuerste Besenkammer der Welt. weiter
  • 496 Leser

Mehr als 36 000 Mitglieder

Mehrfach mitregiert In der rund sechs Jahrzehnte währenden CDU-Regentschaft in Baden-Württemberg hat die SPD schon mehrfach mitregiert. Aber noch nie stellte sie den Ministerpräsidenten. Bis auf wenige Ausnahmen in Städten wie Mannheim fehlen im Land klassische Arbeitermilieus, die traditionell zur Wählerschaft der SPD gehören. Ende September hatte weiter
  • 420 Leser

Ministerium: Keine Ausnahme

Flüchtlinge im Protestcamp von Notärzten behandelt
Das Bundesinnenministerium will nicht auf die Forderungen der hungerstreikenden Flüchtlinge am Brandenburger Tor in Berlin eingehen. Man werde keine Ausnahmeregelungen anwenden, sagte ein Ministeriumssprecher dem "Tagesspiegel". Deutschland sei ein Rechtsstaat. "Das heißt, es gibt hier in unserem Land klare Regelungen - und übrigens auch Widerspruchsrechte weiter
  • 365 Leser

Müller nach Barcelona?

Bayerns Nationalspieler soll Kontakt zu Spaniern haben
Als Spitzenreiter will der FC Bayern seine Jagd auf den Uralt-Rekord des Hamburger SV fortsetzen. Nach den beeindruckenden Vorstellungen auswärts in Leverkusen und Manchester soll nun das Publikum in der heimischen Arena staunen dürfen. "Ich hoffe, dass wir in der nächsten Zeit zu Hause besser spielen", erklärte Trainer Pep Guardiola vor dem Heimspiel weiter
  • 555 Leser

NA SOWAS. . . vom 19. Oktober 2013

Ein Kater hat einem Paar in Kassel bei einem Wohnungsbrand womöglich das Leben gerettet. Nach Angaben der Polizei weckte das Tier den 25 Jahre alten Mann und die 29 Jahre alte Frau, so dass diese mit dem Tier vor Qualm und Flammen auf einen Balkon flüchten konnten. Von dort aus brachte die Feuerwehr sie in Sicherheit. Ein technischer Defekt am Küchenherd weiter
  • 531 Leser

Nadelöhr der Energiewende

Experten fordern einen schnelleren Ausbau der Stromautobahnen
Dem Ausbau der Stromnetze kommt bei der Energiewende insbesondere für Süddeutschland eine zentrale Bedeutung zu. Experten sehen hier Risiken für die Netzstabilität und die Sicherheit der Stromversorgung. weiter
  • 594 Leser

NBA: Collins nach Outing immer noch ohne Verein

Er hat sein Herz geöffnet - und steht jetzt vor verschlossenen Türen. Basketball-Profi Jason Collins ist ein halbes Jahr nach seinem Coming Out noch ohne Job. Am 29. April hatte er in einem Artikel der "Sports Illustrated" sein jahrelanges Versteckspiel aufgegeben. "Ich bin ein 34 Jahre alter NBA-Center. Ich bin schwarz. Und ich bin schwul", schrieb weiter
  • 367 Leser

Neue Begehren gegen S 21

Zwei neue Bürgerbegehren gegen Stuttgart 21 sollen das umstrittene Bahnprojekt doch noch verhindern. Die Begehren namens "Storno 21" und "Leistungsrückbau S21" kritisieren Kostensteigerungen und angeblich mangelhafte Leistungsfähigkeit des geplanten Tiefbahnhofs. Die Initiativen wollen von heute an die je 20 000 nötigen Unterschriften sammeln, um die weiter
  • 375 Leser

Neuer Vorwurf gegen Limburger Bischof

Einen Tag nach dem Gespräch zwischen Papst Franziskus und Erzbischof Robert Zollitsch über die Affäre im Bistum Limburg sind neue Vorwürfe gegen Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst bekanntgeworden. Wie die "Frankfurter Rundschau" gestern berichtete, soll der Limburger Bischof indirekt doch mehr Kirchensteuern für den Bau seines Bischofszentrums verbraucht weiter
  • 383 Leser

Nicht grübeln

Stunde des Wolfs Gegen 3 Uhr früh schüttet der Körper vermehrt Melatonin aus. Dieses Hormon reguliert den Schlaf-Wach-Rhythmus, kann aber auch depressiv machen. Der oft als "Schlafpapst" titulierte Forscher Prof. Jürgen Zulley spricht von der "Stunde des Wolfs", in der Menschen oftmals aufwachen und düstere Gedanken haben. Er rät dazu, nicht zu grübeln, weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN vom 19. Oktober 2013

Jugendkanal geplant ARD und ZDF planen für Jugendliche zwischen 14 und 29 Jahren einen Jugendkanal. Das wollen die öffentlich-rechtlichen Sender den Ministerpräsidenten vorschlagen, sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut gestern in Berlin. Die ARD solle zwei Drittel der geplanten Kosten von 45 Millionen Euro pro Jahr tragen, das ZDF ein Drittel. Das Angebot weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 19. Oktober 2013

@]Mannheimer Kunsthalle Nach dreieinhalbjähriger Generalsanierung ist der Jugendstilbau der Mannheimer Kunsthalle gestern wiedereröffnet worden. Der sogenannte Billing-Bau hatte massive statische und bauphysikalische Mängel. Mehrmals waren die Kosten für die Sanierung nach oben korrigiert worden. Sollten sie anfangs bei gut 14 Millionen Euro liegen, weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 19. Oktober 2013

Uni Gießen prüft noch Im Zeitplan liege die Überprüfung der Doktorarbeit Frank-Walter Steinmeiers, teilte die Uni Gießen gestern mit. Neue Hinweise auf Unregelmäßigkeiten würden in die Untersuchung einbezogen. Der SPD-Politiker hatte die Universität um Überprüfung gebeten, nachdem Vorwürfe bekannt wurden, er habe in seiner Dissertation plagiiert. Die weiter
  • 499 Leser

NOTIZEN vom 19. Oktober 2013

Mexiko ohne Geduld Fußball - Nach der 1:2-Niederlage in der WM-Qualifikation gegen Costa Rica hat der mexikanische Verband Nationaltrainer Victor Manuel Vucetich entlassen. Die "Tri" hatte am Dienstag zwar verloren, war aber dank eines Sieges der USA gegen Panama trotzdem in die Relegation gekommen. Vucetich ist bereits der dritte mexikanische Trainer, weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 19. Oktober 2013

ZF verkauft Sparte Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen hat vom Aufsichtsrat grünes Licht für den Verkauf seiner Gummi-Sparte an Chinesen bekommen. Bei der Entscheidung seien die Interessen der weltweiten Standorte, ihrer Beschäftigten und die wirtschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten berücksichtigt worden, heißt es. Von der Transaktion wären 1700 weiter
  • 611 Leser

Poker um Timoschenko

Regierungspartei fordert von Ex-Premierministerin Bittgesuch
Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch schien fast schon bereit, die inhaftierte Oppositionsführerin Julia Timoschenko nach Deutschland reisen zu lassen. Doch nun hängt alles am Parlament. weiter
  • 409 Leser

Praktiker-Mitarbeiter bangen

Gewerkschaft Verdi: Perspektivlosigkeit vieler Beschäftigter droht
Mit der vorgesehenen Übernahme von mehr als 70 Max-Bahr-Märkten ist nur ein kleiner Teil des insolventen Praktiker-Konzerns gerettet. Rund 230 Märkte werden wohl einzeln verwertet. weiter
  • 617 Leser

Reaktion auf Schmid

Verwunderung Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) hatte gegenüber der SÜDWEST PRESSE den geplanten Abbau von 11 600 Lehrerstellen im Land wieder infrage gestellt. Grünen-Fraktionschefin Edith Sitzmann erinnerte, dass die Einsparung Grundlage des Finanzplans 2020 seien, den Schmid selbst aufgestellt hat. Er müsse klaren Kurs in der Etatkonsolidierung weiter
  • 480 Leser

Rückhalt für Eschenburg

Wissenschaftler warnen vor Preis-Umbenennung
Der Streit um den Tübinger Staatsrechtler Theodor Eschenburg und sein Agieren in der NS-Zeit geht weiter. 108 Wissenschaftler appellieren nun gemeinsam, am renommierten Eschenburg-Preis festzuhalten. weiter
  • 484 Leser

SC Freiburg trifft in Bremen alte Freunde

Den Besuch beim traditionellen Freimarkt schenkt sich Robin Dutt an diesem Wochenende, da ist er doch noch mehr Freiburger als Bremer. "In diesem Thema bin ich noch nicht richtig drin, aber grundsätzlich fühle ich mich bei Werder richtig wohl", sagte der Coach der Hanseaten, der heute (15.30 Uhr) erstmals nach seinem kurzen Intermezzo als DFB-Sportdirektor weiter
  • 379 Leser

Schlaf gut!

Bewegung am Tag fördert erholsame Nächte - Schnarchen abklären lassen
Keine Pause konnten sich unsere Experten am Telefon gönnen - kein Wunder: Rund 7,4 Millionen Bundesbürger leiden an Schlafstörungen - mit steigender Tendenz, wie Schlafforscher registrieren. weiter
  • 575 Leser

Seit 2007 ein Paar

Profi-Bergsteiger Ralf Dujmovits (51), staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, und die Oberösterreicherin Gerlinde Kaltenbrunner (42), ausgebildete Krankenschwester, sind seit 2007 verheiratet. Das Paar lebt in Bühl/Schwarzwald. Beide absolvieren zwischen 22 und 28 Stunden vielfältiges Ausdauertraining in der Woche. Vorträge Am Montag, 21. Oktober, weiter
  • 435 Leser

Setzt Stieglitz seinen Höhenflug fort?

Box-Champion tritt heute gegen Nigerianer Ekpo an, dann winkt Kampf gegen Abraham
Box-Weltmeister Robert Stieglitz verteidigt seinen Titel gegen Isaac Ekpo. Danach winkt ein Duell mit Ex-Champion Arthur Abraham. weiter
  • 347 Leser

Skandal in Hoffenheim

Schiedsrichter schenkt Leverkusen ein Phantomtor beim 2:1-Erfolg
Das zweite Phantom-Tor in der Geschichte der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen an die Tabellenspitze gespült, hinter der Wertung des 2:1 (1:0) bei 1899 Hoffenheim steht allerdings ein großes Fragezeichen. weiter
  • 488 Leser

SPD-Basis bleibt skeptisch

Landesverbände wollen "rote Linien" für Koalitionsverhandlungen ziehen
Auch nach den Sondierungsgesprächen mit der Union sehen viele SPD-Verbände eine große Koalition skeptisch. Die Kanzlerin lenkt beim Mindestlohn ein. weiter
  • 449 Leser

Spinnenbiss legt Supermarkt lahm

Weil ein Mitarbeiter beim Bananen-Auspacken mutmaßlich von einer Spinne gebissen oder von einem Skorpion gestochen wurde, hat die Polizei am Freitag einen Supermarkt in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) geräumt. Dafür sprächen die Symptome des 19-Jährigen - unter anderem sei seine Hand angeschwollen gewesen, teilte die Polizei mit. Zunächst war aber weiter
  • 437 Leser

Startverbot für Stefan Bradl

Ampel auf Rot: Motorrad-Pilot Stefan Bradl (23) darf nun doch nicht beim Australien-Grand-Prix auf Phillip Island an den Start gehen. Nach seinem Knöchelbruch beim vorangegangenen Rennen in Malaysia war der Zahlinger gestern in Down Under im ersten Training angetreten und hatte elf Runden absolviert. Nach einer neuerlichen Untersuchung sprachen die weiter
  • 377 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball, Bundesliga, Frauen, 6. Spieltag Turb. Potsdam - VfL Wolfsburg Sa. ab 11.30 Uhr 1. FFC Frankfurt - FC Bayern Sa. ab 12.15 Uhr Fußball, U-17-WM, Vorrunde 1. Spieltag, Sa. ab 15; 2. Spieltag So. ab 17.45 Uhr Handball, Champions League, 4. Spieltag u.a. mit den Rhein-Neckar Löwen, THW Kiel und Flensburg/Handewitt Sa. ab 18.15 Uhr SPORT weiter
  • 319 Leser

Unternehmer spendet Uni einen Hörsaal

Freudige Gesichter gestern an der Universität Hohenheim. Der 86-jährige Heilbronner Multi-Unternehmer Otto Rettenmaier enthüllte das Modell eines neuen Hörsaals, der ohne ihn wohl nicht zustande gekommen wäre. Rettenmaier übernimmt die Hälfte der Kosten des Sechs-Millionen-Euro-Baus. Mit einem Fassungsvermögen von 600 Personen wird der Saal der größte weiter
  • 460 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Den Erben genau nennen

In einem Testament ist exakt zu bestimmen, wer erben soll. Der Satz, derjenige soll erben, der "sich bis zu meinem Tode um mich kümmert", ist zu ungenau. Ein solcher Hinweis gilt daher nicht, erklärt die Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mit Blick auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts München (Az.: 31 Wx 55/13). In weiter
  • 577 Leser

VfB in Hamburg: Ibisevic gegen Lasogga

In den letzten beiden Jahren lief es für den VfB Stuttgart in Hamburg prima: Die Schwaben gewannen jeweils. Hält die Serie auch am Sonntag? weiter
  • 433 Leser

Von Vollmondnächten und Wölfen

Der Wolf kehrt allmählich zurück in die Wälder Ostdeutschlands. Seit jeher fasziniert das Raubtier den Menschen - insbesondere in hellen Vollmondnächten. So wie jetzt wieder. weiter
  • 452 Leser

Wahlen in Luxemburg: Der ewige Juncker?

Europas dienstältester Regierungschef will es morgen noch einmal wissen. Sein Herausforderer träumt hingegen von der "Gambia-Koalition". weiter
  • 1633 Leser

Weiter mit dem System Joachim Löw

Mit Hansi Flick als künftigem Sportdirektor stärkt der Fußball-Bundestrainer seinen Einfluss - Auch Bierhoff verlängert
Seit gestern, 10.22 Uhr ist es perfekt. Bundestrainer Joachim Löw setzte die Unterschrift unter einen neuen Zweijahresvertrag. Auch Manager Oliver Bierhoff und Torhüter-Coach Andreas Köpke verlängerten. weiter
  • 369 Leser

Welche Simpsons-Figur muss sterben?

Ein Charakter der US-Fernsehserie "Die Simpsons" wird in der 26. Staffel sterben. Fans rätseln und wetten bereits, wen es aus Springfield wohl trifft. weiter
  • 431 Leser

Wimbledonsieger Murray mit Sorgen

Unterm Messer Wimbledonsieger Andy Murray bangt nach seiner Rückenoperation um den Start bei den Australian Open vom 13. bis 26. Januar in Melbourne. "Ich hoffe, dass es klappt. Ich trete dort aber nur an, wenn ich hundertprozentig fit bin. Und das ist noch ein langer Weg", sagte der Schotte, der wegen seines im September vorgenommenen Eingriffs bereits weiter
  • 400 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bizerba-Anteile gekauft Der Waagenhersteller Bizerba (Balingen) ist fast wieder ganz in der Hand der Gründerfamilie Kraut. Sie hat den 20-prozentigen Anteil von der BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft zurückgekauft. Über den Kaufpreis wurde keine Angaben gemacht. Nach dem Kauf der BWK-Anteile hält die Familie rund 90 Prozent an Bizerba. Der weiter
  • 640 Leser

Zu Besuch in der größten Demokratie der Welt

Gesprächspartner Christian Brand (64) stammt aus Dortmund. Nach Abitur und einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Wirtschaftswissenschaften in Augsburg. Bei der Westdeutschen Landesbank begann er 1977 als Kreditsachbearbeiter in der Internationalen Abteilung. Sein Berufsweg führte ihn nach London zur Orion Royal Bank und später für J. P. Morgan weiter
  • 610 Leser

Zwei weitere Stationen

Ausstellung "Willi Baumeister International" ist bis zum 2. März 2014 im Kunstmuseum Stuttgart zu sehen. Di-So 10-18 Uhr, Fr 10-21 Uhr. Der Katalog kostet im Museum 39, im Buchhandel 45 Euro. Stationen Die Schau wandert 2014 ins MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst Duisburg und in die Daimler Kunst Sammlung, Haus Huth, Berlin. Infos im Internet weiter
  • 410 Leser