Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. November 2013

anzeigen

Regional (161)

Kurz und bündig

Feier des Mütterzentrums Heubach

Im Sommer wurde der Umbau im Mütterzentrum Heubach fertiggestellt und das MüZe mit den neuesten Brandschutzvorschriften ausgestattet. Dies wird mit einem Spezialitäten-Buffet, Tombola und vielem mehr und Musik gefeiert. Alle sind am Freitag, 8. November, um 20 Uhr, in die Adlerstraße 7/1 herzlich eingeladen.. Infos unter www.muetterzentrum-heubach.de. weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Gruppenabend COMO entfällt

Der Gruppenabend von der SHG COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) am Mittwoch, 6. November, in der IKK classic, entfällt. Die Mitglieder treffen sich zu einer Veranstaltung im Stadtgarten. Infos unter (07171) 795150. weiter
  • 579 Leser
Kurz und bündig

Wanderung des Straßdorfer Albvereins

Die nächste Wanderung der Straßdorfer Senioren des Albvereins steht an: sie treffen sich am Mittwoch, 6. November, um 13.30 Uhr am Bezirksamt in Straßdorf. Die Tour führt übers Hölltal und Waldsiedlung zurück nach Straßdorf. Änderungen sind witterungsbedingt möglich. Eine Einkehr ist vorgesehen. Infos unter Telefon (07171) 43548. weiter
  • 566 Leser

Kinder musizieren mit Jazzern

Aalen. „Jazz with Kids“ heißt eine ungewöhnliche Veranstaltung im Rahmen der Aalener Jazztage. Sie nimmt bis zu 1200 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen vier und 17 Jahren mit auf eine einzigartige musikalische Reise, die den Horizont erweitert. Start: Samstag, 9. Oktober, um 14 Uhr in der Aalener Stadthalle. Dauer etwa 90 Minuten. weiter
  • 734 Leser

Polizeibericht

Zerstörer unterwegsNeresheim. Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen haben, wie die Polizei jetzt mitteilt, Unbekannte eine neben dem Rathaus aufgestellte öffentliche Telefonzelle beschädigt, indem sie gegen die Türglasscheibe traten und schlugen. Außerdem beschädigten sie die Stahl-Ablagefläche für Telefonbücher. Am Marktbrunnen wurden im selben Tatzeitraum weiter
  • 855 Leser

Älteste Kirche Antakyas geschlossen

Kampfflugzeuge über der Stadt – Reisegruppe aus dem Ostalbkreis erlebt Seltsames in der Südosttürkei
Kampfflugzeuge und Helikopter über Aalens türkischer Partnerstadt Antakya. Kein Zugang zur ältesten christlichen Stätte Antakyas, der Petrus-Grotte. Und dann eine Jeans-Börse in der Pauluskirche im nahen Tarsus. Damit konfrontiert wurde eine Reisegruppe aus der Ostalb letzte Woche. weiter
  • 5
  • 1159 Leser

„Kirchenmusik ist mein Leben“

Rainer Zweigle ist seit 40 Jahren begehrter Organist in den Kirchen landauf, landab
Sein Name ist seit vielen Jahrzehnten mit feiner Kirchenmusik verbunden. Seine Musikabende in vielen Kirchen und Gotteshäussern versprechen hohe Besucherzahlen: In diesem Jahr kann der Frankenhardter Organist und Pianist Rainer Zweigle sein 40. „Dienstjubliläum“ feiern. weiter
  • 789 Leser
Kurz und bündig

„Kreative Menschen“ und ihre Kunst

Mehr als 20 Hobbykünstler bieten am Samstag und Sonntag, 9. und 10. November, jeweils von 14 bis 18 Uhr, im Jeningenheim Handarbeiten und Kunstwerke zum Verkauf an. Zur Ausstellungspalette gehören unter anderem Holz- und Tonarbeiten, Schmuck, handgefertigte Seifen, Filz-, Strick- und Häkelarbeiten, Trockenfloristik, Patchwork, Handpuppen, Stofftiere weiter
  • 309 Leser
ZUR PERSON

Alfons Stegmaier

Ellwangen-Eggenrot. Der Männergesangverein Eggenrot gratulierte seinem Ehrenvorsitzenden und aktiven Sänger Alfons Stegmaier mit einem Ständchen zum 90. Geburtstag. In einem Festgottesdienst in der St.-Patrizius-Kirche in Eggenrot, mitgestaltet vom Männergesangverein, würdigte Pfarrer Anton Eßwein den Jubilar. Beim anschließenden Festbankett im Landhotel weiter
  • 893 Leser

Berufsschüler zu Gast in Russland

Nachdem im April die russischen Schülerinnen und Schüler zehn Tage in Ellwangen in Gastfamilien verbracht hatten, machten sich kürzlich 13 Schülerinnen und Schüler der Russischkurse am Technischen Gymnasium mit ihren Lehrerinnen Link und Widmann auf, ihre Austauschpartner in Russland zu besuchen. Auf dem Weg in das 5000 Kilometer entfernte Nizhni Tagil weiter
  • 923 Leser
Kurz und bündig

Disco in Pommertsweiler

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 9. November, in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler eine Disco mit „High Life“. Beginn ist um 20 Uhr. Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt (Ausweiskontrolle). weiter
  • 792 Leser

Eine-Welt-Ausschuss erinnert an Armut

Anlässlich des Weltmissionssonntages 2013 haben die Mitglieder des Eine-Welt-Ausschusses der katholischen Kirchengemeinde Rosenberg und Hohenberg zu einem Solidaritätsessen in das Gemeindehaus eingeladen. Nach einem Gottesdienst in der Rosenberger Pfarrkirche sollte ein einfaches Essen dort an die Hungersnot in einer globalen Welt erinnern. Außerdem weiter
  • 596 Leser

Initiative: Biogasanlage soll vom Tisch

Reaktion auf CDU-Statement
„Mit Genugtuung haben die Röhlinger aus der Presse entnommen, dass die CDU-Fraktion im Ellwanger Gemeinderat von dem seit längerem schwebenden Verfahren der Errichtung einer Biogasanlage auf der Markung Röhlingen östlich der Autobahn A7 nun Abstand nehmen und dies bei der kommenden Gemeinderatssitzung zur Abstimmung bringen will.“ weiter
  • 1
  • 800 Leser

Mordfall Bögerl: Betrüger verurteilt

Heidenheim. Die Handlung war dreist und dumm zugleich,aber doch so raffiniert, dass die Polizei auf die Masche eines Lügners und Betrügers hereinfiel, der die Ermittler im Mordfall Bögerl über Monate mit falschen Hinweisen versorgt und an der Nase herumgeführt hat. Jetzt kassierte der 40-jährige Familienvater aus Giengen eine Freiheitsstrafe von drei weiter
  • 1030 Leser
Kurz und bündig

Neue Gruppe „Impuls“ stellt sich vor

Am Sonntag, 10. November, gestaltet die neu formierte Gruppe „Impuls“ mit neuen geistlichen Liedern den Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Schönenberg in Ellwangen. weiter
  • 577 Leser

Wachdienst zieht ab

Im Rathaus soll nach Drohung Normalität einkehren
Die strengen Sicherheitsvorkehrungen im Rathaus werden nach und nach auf Normalmaß zurückgefahren. Zum Wochenende soll der extra eingestellte Sicherheitsdienst nicht mehr in Aktion treten. weiter
  • 4
  • 873 Leser

Zu Gast bei den Top-Keglern

Schrezheimer Sportverein Gastgeber des Köperbehindertenvereins Ostwürttemberg
Der Kegelverein des 3000 Einwohner zählenden Schrezheim rangiert derzeit in der 1. Bundesliga auf Platz zwei. Jetzt war der Köperbehindertenverein Ostwürttemberg dort zu Gast im Schleifhäusle an der Jagst. weiter
  • 667 Leser

Beruf am eigenen Leib erfahren

Auf Tour mit Hauptschülern beim ersten zentralen Berufsfindungstag an der Technischen Schule
Mustafas skeptische Miene hellt sich auf. „Ja, das geht wirklich leicht wieder weg. Die Farbe ist wasserlöslich“, verspricht Dennis Roberts. Mustafa hat sich ein „Tattoo“ ausgesucht, das er sich in der Lehrwerkstatt der Technischen Schule Aalen auf den Unterarm sprühen lassen will. Der 16-jährige Neuntklässler der Schillerschule weiter
  • 795 Leser

Ein Märzen zum Hochschuljubiläum

Aalen. Ein Professor für Elektromobilität, Moritz Gretzschel, und ein Profi, Albrecht Barth, haben gemeinsam ein Festbier zum 50. Geburtstag der Aalener Hochschule gebraut. 4000 Liter sind’s geworden. Die SchwäPo war bei der Bierprobe und erfuhr dort manches über Braukunst und raren Simcoe-Hopfen. Was genau, steht auf Seite 10. mas weiter
  • 3
  • 1195 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Magnus Lindgren spielt am Kocher Am heutigen Mittwoch, 6. November, startet das mittlerweile 22. Aalener Jazzfest. Den Auftakt macht Magnus Lindgren um 20 Uhr im Kino am Kocher. Lindgren spielt Saxophon, Flöte und Klarinette und hat schon mit Till Brönner oder in sinfonischen Besetzungen sein Können bewiesen. Lesen Sie darüber online unter www.schwaepo.de weiter
  • 774 Leser

Da braut sich etwas zusammen

Prof. Moritz Gretzschel und Albrecht Barth sorgen für das Festbier zum 50. Hochschulgeburtstag
„Die Aalener Hochschule wird 50 Jahre jung. Da muss ein Festbier her“, befand der neue Professor für Elektromobilität, Moritz Gretzschel. Und der passionierte Hobbybrauer stieß mit seiner Idee auf offene Ohren. „Nur zu“, sagte Hochschulchef Professor Dr. Gerhard Schneider und auch Brauereibesitzer Albrecht Barth war sofort begeistert. weiter
  • 4
  • 1075 Leser
Kurz und bündig

Der Architekt der Salvatorkirche

Zum Jubiläum der Salvatorkirche findet am Donnerstag, 7. November, 19.30 Uhr im Salvatorheim ein Festvortrag statt. Prof. Heiner Giese vom Bischöflichen Bauamt in Rottenburg stellt den Stuttgarter Architekten Hugo Schlösser vor, der mit der Salvatorkirche seinen ersten Kirchenbau realisiert hat. weiter
  • 614 Leser
Kurz und bündig

Ein Abend für Eritrea

Die katholische Kirchengemeinde Hofen veranstaltet am Samstag, 9. November, einen Abend zugunsten ihres Missionsprojekts in Eritrea. Beginn ist die Vorabendmesse um 18 Uhr in der Pfarrkirche. Es folgt ein Abend im Gemeindesaal mit eritreischen Essen. weiter
  • 615 Leser
Kurz und bündig

Hilfe für die Christen im Irak

Sr. Hatune Dogan wurde im Süden der Türkei geboren. Sie lebt heute in einem syrisch-orthodoxen Kloster in Deutschland und reist regelmäßig in den Nahen Osten und nach Asien, um dort verfolgten Christen und Notleidenden zu helfen. Am Freitag, 8. November, hält sie um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Maria in Aalen einen Vortrag über ihren Einsatz für weiter
  • 625 Leser
Kurz und bündig

Offener Sonntag mit Schokofestival

Am Wochenende des Aalener Jazzfestes öffnen am Sonntag, 10. November, von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Aalener Innenstadt. Verschiedene Chocolatiers präsentieren auf dem Markt- und Spitzenhausplatz ihre Leckereien. Die Geschäfte haben sich kleine Besonderheiten für ihre Kunden ausgedacht. weiter
  • 801 Leser
Kurz und bündig

Stachelige Geschichten- und Bastelkiste

Die Stadtbibliothek Aalen lädt Kinder ab fünf Jahren am Donnerstag, 7. November, um 15 Uhr zur Geschichten- und Bastelkiste ein. Zuerst wird die Geschichte „Der kleine Igel rettet seine Freunde“ vorgelesen, danach werden Igel gebastelt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 915 Leser
Kurz und bündig

Webinar Technik in der Antike

In der Reihe Webinare von VHS und Hochschule Aalen befasst sich der Internet-Vortrag von Dr. Holger Sonnabend von der Uni Stuttgart am Donnerstag, 7. November, um 19 Uhr im Torhaus mit dem Thema „Technik in der Antike“. Die Vorträge können auch am eigenen Computer verfolgt werden, Buchung unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 779 Leser

Autor signiert Drachenbücher

Ingo Siegner weiß, wie man Kinder mit Geschichten begeistern kann. Das ist ihm jetzt bei der Lesung in der Aalener Stadtbibliothek erneut gelungen. Dort hat er vom kleinen, knuffigen Drachen Kokusnuss mit der türkisfarbenen Mütze, der inzwischen unzählige Abenteuer erlebt hat, erzählt. Und nicht nur die vielen kleinen Gäste hat der bekannte Autor und weiter
  • 701 Leser
Kurz und bündig

Infoabend für Schwangere und Partner

Die Frauenklinik des Ostalbklinikums bietet am Donnerstag, 7. November, von 19 bis 20.15 Uhr einen Schwangeren-Infoabend mit Kreißsaalführung. Werdende Eltern werden rund um das Thema Geburt informiert. Treffpunkt: Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte. Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 664 Leser

Kreisjugendring in Ravensburg

Ostalbkreis/Ravensburg. Die Herbstklausurtagung des Kreisjugendrings Ostalb fand in diesem Jahr in Ravensburg statt. Im Mittelpunkt der Diskussion vom ehrenamtlichen Vorstand und den hauptamtlichen Mitarbeitern standen aktuelle Themen. So wurde besprochen, welche Projekte in welcher Form und in welchem Umfang im kommenden Jahr anstehen. Neben den inhaltlichen weiter
  • 606 Leser
Kurz und bündig

Mastermesse in der Hochschule

Die Hochschule Aalen veranstaltet am Donnerstag, 7. November, von 13 bis 14 Uhr im Foyer in der Beethovenstraße 1 eine Mastermesse. Interessierte können sich über die Masterangebote der Hochschule informieren. Professoren, Mitarbeiter und Studierende stehen für Gespräche zur Verfügung und stellen ihr Studienangebot vor. weiter
  • 750 Leser

Gesichter der Demenz

Sonntagsvorlesung mit Iris Heßelbach am 10. November
„Die tausend Gesichter der Demenz“: Unter diesem Titel hält Iris Heßelbach, Chefärztin der Geriatrie am Ostalbklinikum, am Sonntag, 10. November, die Sonntagsvorlesung im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal. Beginn des eineinhalbstündigen Vortrags ist um 11 Uhr. weiter
  • 778 Leser

Infos zur SHW AG

Die SHW AG stellt an den Standorten Wasseralfingen, Bad Schussenried, Tuttlingen und Neuhausen mit rund 1100 Mitarbeitern Pumpen und Motorkomponenten sowie Bremsscheiben her. In Wasseralfingen sind 240 Mitarbeiter beschäftigt. Dort werden hauptsächlich pulvermetallurgische Teile für Motorkomponenten hergestellt.SDAX: Der Small-Cap (Kleinwerte)-DAX umfasst weiter
  • 1119 Leser

Nordwind Capital stößt alle SHW-Aktien ab

Management und Belegschaft sehen nicht unerwartete Transaktion positiv – Automobil-Zulieferer weiter auf Wachstumskurs
Die SHW AG hat über Nacht ihren Mehrheitsaktionär verloren. Der Münchner Finanzinvestor Nordwind Capital, der 2005 beim Wasseralfinger Automobilzulieferer einstieg, warf seine Rest-Beteiligung von 58,3 Prozent auf den Markt und erlöste damit 133 Millionen Euro (39 Euro je Aktie). Bereits beim Börsengang der damaligen SHW Automotive GmbH vor zwei Jahren weiter

Energieeffiziente Häuser anschauen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Energietische Aalen und Schwäbisch Gmünd laden am Sonntag, 10. November, zu einer Besichtigungsfahrt zu energieeffizienten Häusern im Raum Aalen und Gmünd ein. Bei dieser kostenfreien Veranstaltung können sich Bürger umfassend über das Thema energieeffizientes Bauen und innovative Heizungstechnik informieren. Zwei Einfamilienhäuser weiter
  • 744 Leser
So ist’s richtig
Kreativ sein mit Kastanien: In dem Bericht der gestrigen Ausgabe ist versehentlich ein falscher Kindergarten genannt worden. Es handelte sich um den evangelischen Kindergarten „Purzelbaum“ im Aalener Stadtteil Pelzwasen und nicht um den Kindergarten St. Michael. weiter
  • 3027 Leser

Anmeldungen noch in diesem Jahr

Ausbildungsnacht im März
Fachkräfte gewinnen und sichern ist eine Aufgabe, die für Unternehmen immer bedeutender wird. Viele präsentieren sich bei der nächsten Ausbildungsnacht am 21. März im CCS. weiter
  • 538 Leser

Ausstellung noch bis Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Die Finissage der Ausstellung „Im Garten des Lebens – Hommage à Stephan Kirchenbauer-Arnold“ findet Sonntag, 10. November, um 15 Uhr statt. Die Äste des „Baum des Lebens“, Teil der Ausstellung, wurden mit vielen „Blättern“ bestückt, Botschaften, die Kinder und Erwachsene beim Besuch der Ausstellung weiter
  • 3
  • 351 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung in Lautern

In der Bürgerversammlung zum Thema „Innenentwicklung in Lautern“ am Mittwoch, 6. November, 19 Uhr, im Dorfhaus in Lautern werden eine Bestandsaufnahme und die weitere Vorgehensweise in Sachen Ortskern vorgestellt. Es geht um Leerstände, Baulücken und eine Belebung des Ortes. weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Vortrag: Auf den Spuren der Inkas

In seinem Vortrag am Donnerstag, 7. November, um 19.30 Uhr, in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach entführt Professor Dr. Rother seine Zuhörer nach Peru und Bolivien und berichtet von deren wechselvoller Geschichte. Eintritt: Erwachsene 6 Euro, Schüler 4 Euro, SaRose-Mitglieder 2 Euro Ermäßigung. weiter
  • 463 Leser

Die Bagger müssen endlich her

Mögglingens Bürgermeister Schweizer mit Forderung nach Ortsumfahrung im ADAC-Magazin
„Der Verkehrskollaps“ betitelte das ADAC-Magazin „Motorwelt“ die Aufmachergeschichte in der neuesten Ausgabe. In der Kritik: die Infrastruktur in Deutschland. Mittendrin: Mögglingen und sein Bürgermeister Ottmar Schweizer. weiter
  • 1390 Leser

Spanischunterricht der Extraklasse

Spanisch-Schüler der zehnten Klassen am Rosenstein-Gymnasium besuchen spanische Partnerschule in Tarragona
Seit 21 Jahren besteht die Schulpartnerschaft zwischen dem Rosenstein-Gymnasium Heubach und dem Instituto Martí i Franquès in Tarragona. Jetzt nahmen 41 Schüler aus Heubach am Schulaustausch teil, begleitet von den beiden Spanischlehrern Dr. Helmut Rössler und Uwe Wonnenberg. weiter
  • 518 Leser

Das tägliche Brot, Energie und Hunger

Neue Reihe in Heubach
Unter dem Motto „Unser tägliches Brot – was wird daraus?“ beleuchten die „Ökumene in Heubach“ und das evangelische Bauernwerk in Württemberg in einer Veranstaltungsreihe den kritischen Umgang mit Lebensmitteln, ebenso die Lebensmittelverschwendung in Deutschland – und den Hunger in den Entwicklungsländern. weiter
  • 455 Leser

Theaterwerkstatt:Der kleine Eisbär

Schwäbisch Gmünd. Das „Marotte-Figurentheater“ zeigt am Donnerstag, 7. November, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt „Der kleine Eisbär“. Lars treibt ganz allein auf einer Eisscholle hinaus aufs Meer. Und erlebt sein erstes großes Abenteuer. Ein Stück für die ganz Kleinen ab drei Jahre. Vorverkauf im i-Punkt am Marktplatz Telefon weiter
  • 525 Leser

Mit dem „Rolli“ nah ans Wasser

Beirat testet im Vorfeld der Landesgartenschau Bachpromenade und Stadtgarten
Auch Rollstuhlfahrer oder Menschen mit Rollatoren werden die meisten Wege auf dem Gartenschau-Gelände benutzen können. Die Planer haben sich in Sachen Behindertenfreundlichkeit viele Hinweise bei der Landesgartenschau in Nagold geholt. Alle Wege aber lassen sich nicht barrierefrei gestalten. Das wurde bei einer Begehung am Dienstag deutlich. weiter

Spielkonsole geklaut

Landgericht Ellwangen urteilt über schweren Raub
Die Beziehung ist beendet. Die junge Frau will noch ein paar Sachen aus der Wohnung ihres Ex-Freundes holen. Zur Unterstützung bringt sie eine Freundin und drei junge Männer mit. Am Ende ist der Ex-Freund verletzt und die jungen Männer um eine Playstation reicher. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen schweren Raub vor. Am Dienstag verhandelte das Landgericht weiter
  • 5
  • 600 Leser

Amtsgericht geräumt

Backnang. Eine unbekannte Frau hat am Dienstagmorgen beim Polizeirevier Backnang angerufen und behauptet, dass sich im Backnanger Amtsgericht eine Bombe befinden würde. Die Polizei räumte und durchsuchte das Gerichtsgebäude, fand aber keinen Sprengstoff. weiter
  • 1709 Leser

Beruf am eigenen Leib erfahren

Auf Tour mit Hauptschülern beim ersten Zentralen Berufsfindungstag an der Technischen Schule
Mustafas skeptische Miene hellt sich auf. „Ja, das geht wirklich leicht wieder weg. Die Farbe ist wasserlöslich“, verspricht Dennis Roberts. Mustafa hat sich ein „Tattoo“ ausgesucht, das er sich in der Lehrwerkstatt der technischen Schule Aalen auf den Unterarm sprühen lassen will. Der 16-jährige Neuntklässler der Schillerschule weiter
  • 223 Leser

NS-Verbrechenan Kindern

Ausstellung im Rathaus
An das dunkle Kapitel der „Kindereuthanasie“ erinnert die Ausstellung „Im Gedenken der Kinder. Die Kinderärzte und die Verbrechen an Kindern in der NS-Zeit“ im Stuttgarter Rathaus. weiter
  • 213 Leser

Unterschriften gegen Rechts

Freie Wähler rufen auf
Die Freien Wähler in Göppingen starten eine Unterschriftenaktion, bei der Bürger mit ihrer Signatur ihre Ablehnung gegen rechtsextreme Demonstrationen kundtun sollen. weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Bildungshaus imbewegt in Mutlangen

Das in Mutlangen neu eröffnete Bildungshaus imbewegt beginnt mit einem Klangschalen-“Konzert, am Freitag, 8. November, von 19 bis 20 Uhr.Eintritt: 10 Euro. Mehr zum Bildungshaus im Artikel „Frauen leben ihre Träume“. Info unter (07171) 979319. weiter
  • 573 Leser
Kurz und bündig

Faschingsauftakt in Untergröningen

Pünktlich um 11.11 Uhr beginnt am Sonntag, 10. November, im Schlosshof Untergröningen die fünfte Jahreszeit. Nach Ansprachen von Bierappel und Präsident sowie Ehrungen und Vereidigung einer Schlosshexe marschiert die gesamte närrische Faschingseinheit mit Musik und lautem Gejohle hinab zur Mühle. Dort wird bei Mittagessen, Kaffee und Kuchen gefeiert. weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Fünf Jahre Mittagstisch in Ruppertshofen

Aufgrund einer Initiative der Gemeinde Ruppertshofen gab es vor fünf Jahren den ersten Mittagstisch mit über 30 Gästen in der Pizzeria im Vereinsheim in Ruppertshofen. Der Mittagstisch findet am ersten Freitag des Monats statt. weiter
  • 632 Leser

Kein Markt am Sonntag

Neuer Termin für Weihnachtsmarkt des Kreativen Mutlangen
Der Weihnachtsmarkt des Kreativen Mutlangen läuft dieses Jahr am Freitag und Samstag, 22. und 23. November. Am Sonntag ist wegen des Totensonntags kein Markt. weiter
  • 281 Leser

Marktaufseher korrupt?

Märkte Stuttgart Gesellschaft entlässt Beschicker
Wegen eines konkreten Korruptionsverdachts hat die Märkte Stuttgart Gesellschaft, ein städtisches Beteiligungsunternehmen, zwei Marktaufsehern fristlos gekündigt, teilte die Stadt Stuttgart mit. weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

Tears and Drops im Leinmüller

Im Erlebniscafé Leinmüller spielen die Chicago and Blues Band am Freitag, 8. November, ab 20 Uhr. Die Band zelebriert den Blues, weil er die Gefühle und Stimmungen ausdrücken lässt, für die es kaum Worte gibt. weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Wie Klänge die Seele berühren

Unter dem Motto „Wie Klänge unsere Seele berühren“ wird in Ruppertshofen zum Frauenfrühstück im katholischen Gemeindezentrum am Mittwoch, 13. November, von 9 bis 11 Uhr eingeladen. Mit dabei ist Heilpraktikerin Andrea Elser. Spenden sind willkommen. weiter
  • 395 Leser

Frauen leben ihre Träume

Nicole Mtawa im Bildungshaus bei Renate Mürdter
Nicole Mtawa aus Schwäbisch Gmünd hat im Bildungshaus bei Renate Mürdter in Mutlangen über ihr Kinderpflegeheim in Indien berichtet. weiter
  • 322 Leser

650 Euro für die Mehrzweckhalle

Im Juli dieses Jahres war der Drittligist 1. FC Heidenheim zu einem Benefiz-Fußballspiel nach Stödtlen gekommen. Den Erlös von 650 Euro übergab der Sportverein DJK Stödtlen als Spende an den Förderverein „Mehrzweckhalle Stödtlen e.V.“, es war die erste Spende für den neugegründeten Förderverein überhaupt. Die Vorstände Andreas Geiß und Josef weiter
  • 638 Leser

Aus dem Gemeinderat Rosenberg

Dem Radwegeverkehrskonzept des Ost-albkreises stimmte der Gemeinderat zu. Bürgermeister Debler nannte Gründe, warum Handlungsbedarf besteht: „Radfahrer und Wanderer sind teilweise durch eine chaotische Beschilderung irritiert.“ Am Ende soll ein einheitliches, schlüssiges Gesamtradwegenetz stehen, das möglichst allen Bedürfnissen gerecht weiter
  • 585 Leser

Hunde bringen Freude

Neue Teams bei den Malteser Besuchshunden
Kürzlich traten nach mehrmonatiger Ausbildung 15 Hundebesitzer mit ihren Tieren zur Prüfung an, um ein Malteser-Besuchshund zu werden. Alle Teams haben mit Bravour bestanden. weiter
  • 752 Leser

Malteser-Jugend in Neunheim

Ellwangen-Neunheim. Mit sieben Kindern von sechs bis zwölf Jahren ist die neue Malteser-Gruppe in Neunheim Anfang November gestartet. Bei den ersten Treffen, stand nach dem gegenseitigen Kennenlernen das Üben von Wundschnellverbänden, der im Allgemeinen als „Pflaster“ bekannt ist, bei unterschiedlichen Verletzungen (Fingerkuppenverband, weiter
  • 662 Leser
Kurz und bündig

„Schwäbische Kleinkunst, Teil 4“

Am Freitag, 8. November, um 19.30 Uhr geben die „Eggenroter Hausfrauen“ in der St. Georg-Halle Schrezheim eine Vorstellung ihrer „Schwäbischen Kleinkunst“. Mit den Spenden unterstützen sie das Missionsprojekt der Comboni Missionare in Arequipa in Peru, wo Pater Josef Schmidpeter ein Krankenhaus für die Armen aufbaut. Nach der weiter
  • 286 Leser
Kurz und bündig

Konferenz der Kirchengemeinderäte

Joachim Eicken vom Statistischen Landesamt referiert bei der Konferenz der Kirchengemeinderäte des Dekanatsbezirks Ellwangen-Neresheim am Freitag, 8. November, in Ellwangen über das Thema „Demografischer Wandel“. Die Veranstaltung beginnt mit einer Eucharistiefeier um 19 Uhr in der Basilika und findet ihre Fortsetzung mit einem Stehempfang weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

Malteser Gedenk-Gottesdienst

Die Malteser laden zu einem Gedenk-Gottesdienst für Angehörige verstorbener Kunden in´s „Josefstal“ bei Saverwang am Mittwoch, 6. November, um 18 Uhr ein. Nach der Gedenkfeier gibt es Gelegenheit zum Austausch und Gespräch. weiter
  • 707 Leser
Kurz und bündig

Meditation am Abend

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Dienstag, 12. November, von 19.30 bis 21 Uhr zur Meditation im Haus Schönenberg ein. Anmeldung bei Michaela Bremer, Tel. (07961) 9249170-12, E-Mail: michaela.bremer@drs.de. weiter
  • 575 Leser

MV Schrezheim auf Konzertreise in Prag

Das 40-jährige Bestehen des Musikvereins Schrezheim krönte eine dreitägige Konzertreise nach Prag mit mehreren Konzerten: Im Stadtteil Prag 10 gaben die Schrezheimer ein Standkonzert (Bild), ein weiteres bei der abendlichen Bootsfahrt auf der Moldau. Ein Konzert im Kurpark von Marienbad musste leider ausfallen. Trotzdem erlebten die Musiker eine ganze weiter
  • 762 Leser

Pfusch am Bau macht Ärger

In der Virngrundhalle wackeln die Bodenplatten im Foyer und müssen ausgetauscht werden
Mit Pfusch am Bau hatte sich der Rosenberger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinanderzusetzen. Bei der Erweiterung der Virngrundhalle 2007 wurden Fliesenarbeiten im Erdgeschoss mangelhaft ausgeführt. Jetzt müssen 176 Quadratmeter Bodenplatten aus Beton ausgetauscht werden. Die Gemeinde fordert Regress von Handwerker und Bauleitung. weiter
  • 799 Leser

Zauberei und Kürbisgeister

Unterhaltsame Herbstfeier des Obst- und Gartenbauvereins Neuler
Bei der Herbstfeier des Obst- und Gartenbauvereins Neuler in der vollbesetzten herbstlich geschmückten Schlierbachhalle war das Motto „Rund um den Kürbis“. weiter
  • 685 Leser
Kurz und bündig

Agendagruppe Weststadt

Die Agendagruppe Weststadt tagt am Mittwoch 6. November, um 19.30 Uhr, in der Pizzeria Salvatore in Hofherrnweiler. Es soll eine Stellungnahme zur Bebauungsplanung „Östlich Friedhof Unterrombach“ erarbeitet werden. Interessierte sind zu der Arbeitssitzung herzlich eingeladen. weiter
  • 947 Leser

Ein Blick hinter die Bankautomaten

Am kommenden Samstag öffnet die VR-Bank Ellwangen ihre Türen zum zweiten VR-FinanzForum
Zum zweiten Mal findet das VR-FinanzForum in Ellwangen statt, die einzige Finanzmesse in der Region. Zu informativen Fachvorträgen, einem großen Aufgebot an Messeständen und vielem mehr, lädt die VR-Bank ab 10 Uhr in ihre Hallen. weiter
  • 5
  • 652 Leser

Gehorsamer Hund im Alltag

Aalen-Wasseralfingen. Bei der Herbstprüfung des HSV Wasseralfingen haben einige Hundesportler die Anforderungen der Begleithundeprüfung gemeistert. Unter den sachkundigen Augen von Richter Georg Schermayer traten die Teams Wolfgang Müller mit dem Weimaraner Bernfried von Wallhalla ,Mike, Hildegard Müller mit dem Jack Russel Cilly von der Glemstalaue, weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Siebzehn Schwaben im Porträt

In seinem neuen Buch begibt sich Ulrich Kienzle auf die Reise zur schwäbischen Seele. Das Landratsamt in Aalen zeigt bis 3. Januar 2014 die Fotoausstellung, „Ulrich Kienzle und die Siebzehn Schwaben“. Eröffnet wird die Ausstellung mit einem Podiumsgespräch mit Ulrich Kienzle und Fotograf Stefan Nimmesgern am Donnerstag, 7. November, um 19.30 weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Städtische Einrichtungen geschlossen

Die städtischen Ämter und Dienststellen einschließlich der Bezirksämter und Ortschaftsverwaltungen sind am Mittwoch, 6. November, wegen einer Personalversammlung nachmittags geschlossen. Die Stadtbibliothek ist ab 12 Uhr geschlossen, die Zweigstellen der Bibliothek bleiben ganz zu. Die städtischen Kindergärten schließen um 13 Uhr, der Hort ganztags. weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Vom Sinn und Unsinn meiner Arbeit

Am Mittwoch, 6. November, trifft sich im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Heide in Aalen der ökumenische Männerkreis Peter und Paul zum Thema „Leben wir um zu arbeiten, oder arbeiten wir um zu leben? Vom Sinn und Unsinn meiner Arbeit!“. Beginn ist um 19.40 Uhr. weiter
  • 498 Leser

Folgen aufs Steinkind Teufelchen?

Viel Lob und der Ruf nach einer Fortsetzung nach dem Leinzeller Theaterprojekt
Die acht Aufführungen des Theaterstücks „Das Steinkind von Leinzell“ sind vorbei – das Lob hält an. Und auch der Ruf nach weiteren Aufführungen oder einer Fortsetzung. Diese soll es geben, kündigt Regisseur Johannes Dunkl an. In zwei Jahren will er mit den Leinzellern den Brandner Kaspar aufführen. Und auch vom Steinkind wird etwas weiter
  • 892 Leser

Wackel und Schürze heizen den Club Seven ein

Am Wochenende feierten die Besucher des „Club Seven“ eine große Ballermann-Party mit zwei in der dortigen Szene bekannten Entertainern. Jene Clubbesucher, die gleich zur Eröffnung des Partyabends gekommen waren, mussten sich mehrere Stunden gedulden: Erst weit nach Mitternacht betrat der Mallorca-Newcomer-Star des Jahres, „DJ Schürze“, weiter

Begleithunde und Fährtensucher

Aalen. Am Wochenende fand beim VdH Aalen die Herbstprüfung statt, an der dieses Jahr 14 Hundeführer mit ihren Hunden unterschiedlichster Rassen teilnahmen. Am Samstag begann man mit der Begleithundeprüfung, die Voraussetzung für das Ablegen verschiedener weiterer Prüfungen im Hundesport ist. Hier belegte Verena Abele mit Deutschem Schäferhund Chilly weiter
  • 652 Leser

Polizeibericht

Schläger auf der RaststätteEllwangen. Nach einem Verkehrsunfall auf der A 7 in Fahrtrichtung Süden fuhren die Unfallbeteiligten am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr auf die Rastanlage Ellwanger Berge West, um die Sachlage zu klären. Hier kam es zwischen den Kontrahenten zu Streitigkeiten, in deren Verlauf zwei Insassen eines unfallbeteiligten Fahrzeugs auf weiter
  • 818 Leser

Otto-Rieger-Platz mit Grün und viel Licht

Die Unterkochener Firma RUD gestaltet das Areal um die Fest- und die Sporthalle neu – Kapelle wird renoviert
Die Firma RUD gestaltet das Areal vor der Sport- und Festhalle in Unterkochen mit neuen Leuchten, Ruhebänken, Bäumen und Fitnessgeräten neu. Der Platz wird künftig Otto-Rieger-Platz heißen – in Erinnerung an den ehemaligen Rieger-und-Dietz-Chef. „Anlass ist das 140-jährige Bestehen unseres Unternehmens“, hat Geschäftsführer Dr. Jörg weiter
  • 5
  • 1104 Leser

Weihnachten: Jetzt Karten fürs Oratorium

In der Augustinuskirche
Es gehört einfach zu den Festtagen im Dezember, das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Dirigent Frieder Bernius, Preisträger des Festivals Europäische Kirchenmusik (2004), will mit der Aufführung des „Klassikers“ am Dienstag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr in der Augustinuskirche neue Akzente setzen. weiter
  • 455 Leser

Zugespitzt: „Der Brandner Kaspar“

Tragikomödie im Stadtgarten
Um Leben und Tod geht es am Freitag, 22. November, ab 20 Uhr in der Theaterreihe des Kulturbüros, wenn das Theater Lindenhof mit einer schwäbischen Fassung der urbayrischen Tragikkomödie „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ von Kurt Wilhelm im Congress-Centrum Stadtgarten zu Gast ist. weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

ADS Elterngeprächskreis

Der ADS-Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige treffen sich am Donnerstag, 7. November, (Achtung neuer Wochentag), um 20 Uhr im Raum des Südstadttreffs (Nähe Firma Umicore ), Klarenbergstr. 33, inSchwäbisch Gmünd. (Kontakt: gmuend@ads-ev.de). weiter
  • 807 Leser

Beiträge werden angehoben

Mitgliederversammlung Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof (FGL) – mit Spenden viele unterstützt
Auf 367 Mitglieder angewachsen ist die Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof (FGL). Das wurde bei der Mitgliederversammlung im Verwaltungsgebäude der Stiftung bekannt. In den vergangenen zwei Jahren hat die FGL erneut zahlreiche Projekte in verschiedenen Häusern der Stiftung unterstützt. weiter
  • 5
  • 501 Leser
Kurz und bündig

Gerhard Schiff bei den CDU-Senioren

An diesem Mittwoch zeigt Gerhard Schiff um 14.30 Uhr im Gasthaus „Hasen“ seine Filmdokumentationen über den Werdegang des Gamundia-Projektes und die bisherigen Restaurierungsarbeiten am Wallfahrtsberg Salvator. weiter
  • 646 Leser
Kurz und bündig

Landesmuseum / Markthalle Stuttgart

Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Donnerstag, 7. November, einen Ausflug nach Stuttgart an. Zuerst ist ein Besuch im Landesmuseum bei der aktuellen Ausstellung „Im Glanz der Zaren“ stattfinden. Für den Nachmittag ist eine Führung durch die Markthalle geplant. Infos unter (07171) 6035080. weiter
  • 1923 Leser
Kurz und bündig

Literatur-Lesekreis in der Spitalmühle

Ein Beitrag zur Diskussion um die Gentechnologie wird am Donnerstag, 7. November, um 9.30 Uhr, in der Spitalmühle mit dem Roman von Charlotte Kerner „blueprint - blaupause“ geleistet. Neue Teilnehmer sind willkommen. Infos unter (07171) 6031310. weiter
  • 848 Leser
Kurz und bündig

Schwanger schaf(f)t Veränderungen

Antworten auf die häufigsten Fragen geben die Beraterinnen in einer Informationsveranstaltung für Schwangere und werdende Eltern am 7. November, um 18.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. weiter
  • 682 Leser
Kurz und bündig

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd finden an folgenden Tagen statt: am 6., 13., 20. und 27. November, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales („Spitalgebäude“). Terminvereinbarung unter (07361) 9684166. weiter
  • 541 Leser
Kurz und bündig

Versammlung Förderverein Weststadt

Mitglieder und Interessierte sind zur ersten Mitgliederversammlung des Fördervereins Weststadt am Donnerstag, 7. November, um 19.30 Uhr in den Weststadt Treff 23, eingeladen. Der Vorstand berichtet. Im Anschluss wird es noch Informationen zur Landesgartenschau geben. weiter
  • 695 Leser
Kurz und bündig

Zurück in den Beruf?

Viele Menschen, oft Frauen, kennen diese Lebenslage: Nach einer beruflichen Auszeit wie beispielsweise der Familienphase kommt das Thema Rückkehr in das Berufsleben auf, eventuell spielt man sogar mit dem Gedanken etwas ganz anderes zu machen. Dazu gibt’s eine Lesung und Informationsrunde mit der Autorin Ursula Großmann, die über dieses Thema weiter
  • 277 Leser

Das Werk der Schafe erhalten

„Hands-on“-Aktion des Rotary Clubs: Wacholderheide oberhalb Degenfelds gepflegt
Die Wacholderheide auf dem Kalten Feld war das Ziel einer „Hands-On“-Aktion des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd-Rosenstein. Die Naturschutzverwaltung hatte eine Fläche oberhalb Degenfelds ausgesucht, die zu verbuschen drohte. Nach einem arbeitsintensiven Samstag war das zwei Fußballfelder große Areal wieder im Top-Zustand. weiter
  • 494 Leser

GD spült ein Plus in die Kreiskasse

Bilanz nach acht Monaten: 11 200 Autos tragen mittlerweile das neue Kennzeichen – nicht nur in Gmünd
Wer hätte das gedacht? Es gibt nur Gewinner in Sachen GD-Kennzeichen. Und ein dickes Plus in der Kreiskasse. Das wird aus der Bilanz deutlich, die Dezernent Thomas Wagenblast am Dienstag im Kreistag vorstellt. weiter
  • 5
  • 629 Leser

Große Herbstputzete am Salvator

Noch einmal ruft der Salvator-Freundeskreis alle seine Helfer und auch die Bevölkerung zu einer letzten großen Herbstputzete vor der Landesgartenschau zusammen. Beginn ist am kommenden Samstag, 9. November, um 9 Uhr am Salvatorfuß. Bis zur Eröffnung der Landesgartenschau Ende April 2014 sind es dann nur noch 173 Tage – und es gibt auf dem gesamten weiter
  • 303 Leser
Kurz und bündig

Besichtigung der Inneren Abteilung

Die Innere Medizin ist ein faszinierendes Fach mit zahlreichen Facetten. Einen Blick hinter die Kulissen der „Inneren“ ermöglicht eine Exkursion der Gmünder VHS am Mittwoch, 6. November, um 16 Uhr. Dabei erläutern die Leitenden Ärzte des Stauferklinikums Dr. Ewald, Dr. Herb und Dr. Waibel anschaulich die Hintergründe ihres Fachgebietes und weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Chakren-Balance bei der VHS Gmünd

Chakren sind Energiezentren unseres Körpers. Wenn diese gestört sind, kann es zu Erkrankungen kommen. In dem Kurs am Mittwoch, 6. November, um 20 Uhr mit der Hasya-Yoga-Lehrerin Regine Carl geht es darum, sich wieder wohl zu fühlen und zu entspannen. Der Kurs umfasst vier Abende, jeweils mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark. Infos weiter
  • 1
  • 346 Leser
Kurz und bündig

Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb

Die Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb trifft sich am Mittwoch, 6. November, ab 19 Uhr im neuen Gebäude des DRK Schwäbisch Gmünd zum Gedankenaustausch , um gleichzeitig auch schon für Weihnachten Weihnachtssterne zu kreieren – bitte Schere und Klebstoff mitbringen weiter
  • 697 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElsa Dietrich, Berliner Weg 33, Bettringen, zum 87. GeburtstagMartha Geller, Schieferstraße 13, Bargau, zum 86. GeburtstagSofia Petrescu, Obere Zeiselbergstraße 12, zum 84. GeburtstagElisabeth Schaaf, Oderstraße 35, Bettringen, zum 84. GeburtstagGerda Kabelitz, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 77. GeburtstagBruno Staiber, Spitalbachstraße weiter
  • 248 Leser

Die Vielfalt macht’s

„Schwäbisch Gsond“ bietet Infos für jedermann
Die Vielfalt auf der Gesundheitsmesse in Schwäbisch Gmünd ist groß. 30 Ausstellungsstände und 25 Vorträge sollen zeigen, wie man gesund lebt. Aktiv miteinbezogen werden die Besucher beim großen Gesundheitsparcours. weiter
  • 429 Leser

Fleißige Nachwuchsgärtner in Waldhausen

Bauminseln vom Laub befreit und fürs nächste Jahr fit gemacht
Junge Gärtner in Aktion: Eine kleine Abordnung der evangelischen Kindertagesstätte Waldhausen entfernte die verblühten Sommerblumen in den Baumbeeten an der Mühlstraße. weiter
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Waldhausen

Am Samstag, 9. November, findet von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsböse im Evangelischen Gemeindehaus Waldhausen statt. Zehn Prozent des Verkaufserlöses kommen je zur Hälfte dem Evangelischen Kindergarten Waldhausen und dem „Sterntaler Kindergarten“ (Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd) zugute. Für Kaffee und Kuchen wird bei dieser Veranstaltung weiter
  • 996 Leser
Kurz und bündig

Bastelkurs in Waldstetten

Beim Bastelkurs der Kunstschule Waldstetten stellen Kinder von 6 bis 14 Jahren am Freitag, 27. Dezember, und Samstag, 28. Dezember, jeweils von 9 bis 12 Uhr in der Musikschule in Waldstetten Piratenhüte, Säbel und ein Schiff mit Papagei selbst her. Anmeldungen und Infos telefonisch unter der Nummer (07171) 44941 und im Internet unter www.musikschule-waldstetten.de. weiter
  • 302 Leser

Rund um die Uhr im Einsatz

Erfolgreiche 24-Stunden-Jugendfeuerwehr-Aktion in Wißgoldingen
Von Samstag auf Sonntag fand in Wißgoldingen die erste 24-Stunden-Jugendfreuerwehr-Aktion statt. Es wurde der Alltag in einer Berufsfeuerwehr simuliert, genauso standen aber auch die Kameradschaft und der Spaß am Hobby im Mittelpunkt. weiter
ZUR PERSON

Steffen Scheel

Neresheim. Stefan Scheel ist neuer Direktor des Amtsgerichts Neresheim.Justizminister Rainer Stickelberger hat Stefan Scheel mit Wirkung zum 1. November ernannt. Der 55-jährige Richter folgt Joachim Finsterle nach, der das Amtsgericht seit 1989 geleitet hat und mit Ablauf des Monats Oktober in den Ruhestand getreten ist.Stefan Scheel ist in Wipperfürth weiter
  • 1071 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsmänner und Engelscharen

Große Weihnachtsmänner und Engelscharen aus Ton können am Samstag, 23. November, von 14 bis 18 Uhr in der Musikschule Waldstetten hergestellt werden. Die Kursgebühr beträgt zuzüglich Materialien 20 Euro. Infos unter (07171) 44941, unter www.musikschule-waldstetten.de oder E-Mail an waldstetten.musikschule@t-online.de. weiter
  • 437 Leser

77 Spendeaktionen in 50 Jahren

DRK-Ortsverein Abtsgmünd erhält Anerkennungsurkunde des Blutspendedienstes
Vor 50 Jahren, am 12. März 1963, wurden die Abtsgmünder erstmals zur Blutspende eingeladen. Dieses Jubiläum nahm Bürgermeister Armin Kiemel am Dienstag zum Anlass, um in der Kochertalmetropole die Anerkennungsurkunde des Deutschen Blutspendedienstes zusammen mit DRK-Referent Michael Kraus an den DRK-Ortsverein zu überreichen. weiter
  • 5
  • 847 Leser

Gedenkfeier am Volkstrauertag

Göggingen/Leinzell. Zu einer Gedenkfeier am Volkstrauertag laden die Kirchengemeinden sowie Gemeinden Göggingen und Leinzell am Sonntag, 17. November, ein. Ein ökumenischer Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Johanniskirche, die anschließende Gedenkfeier um 11.15 Uhr auf dem Friedhof. Bei der Gedenkfeier wirken der Sängerbund Göggingen, der Musikverein weiter
  • 404 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und energieautarke Gemeinde

Am Donnerstag, 7. November, findet um 17 Uhr im Rathaus in Hüttlingen eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen die Einbringung des Haushaltsplanentwurfes für das Jahr 2014, ein Impulsreferat von Prof. Dr.-Ing. Martina Hofmann zum Thema „Energieunabhängige Gemeinde Hüttlingen“, das Radverkehrskonzept des Ostalbkreises weiter
  • 296 Leser

Junge Musiker überzeugen Jury

Filderstadt/Ostalbkreis. Zwei Nachwuchsmusiker des Akkordeonorchesters Abtsgmünd haben beim Landesmusiktag der Akkordeonjugend Baden-Württemberg in der „Filharmonie“ in Filderstadt erfolgreich teilgenommen.Der siebenjährige Andreas Ziegler aus Essingen startete als jüngster Teilnehmer in der Altersgruppe 1 und erntete für seinen sehr gelungenen weiter
  • 609 Leser

Schweindorf feiert Dorfkirchentag

Pfarrer Martin Enz berichtete von seiner Arbeit in der Bruderhausdiakonie
Im Mittelpunkt des Schweindorfer Dorfkirchentags standen Menschen mit und ohne Handicap. Denn Pfarrer Martin Enz berichtete von seiner täglichen, vielfältigen seelsorgerischen Arbeit in der Bruderhausdiakonie in Reutlingen. weiter
  • 689 Leser

Waldstetten blüht 2014

Fleißige Helfer des Obst-und Gartenbauvereins Waldstetten und Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Waldstetten sorgten mit der Pflanzung von 2500 Tulpenwiebeln, dass der Kreisverkehr Richtung Bettringen auch 2014 zum Blütenmeer wird. Gemeinsam wurden die Tulpenzwiebel gesteckt. (Foto: Martin Mager) weiter
  • 1429 Leser

„Epochale Wende in der Kirche“

Pater Eberhard von Gemmingen spricht im Neresheimer Klosterhospiz von dramatischen Änderungen
Zur Neresheimer Runde hatte der CDU-Ortsverband ins Klosterhospiz eingeladen. Vorsitzender Holger Fedyna freute sich über das große Interesse am Vortrag von Jesuiten-Pater Eberhard von Gemmingen, einst kirchlicher Beauftragter beim ZDF und bis 2009 Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan. Von Gemmingen sprach deutliche Worte mit griffigen weiter
Kurz und bündig

Gebühren, Abgaben und Steuern

Mit der Überprüfung der Gebühren, Abgaben und Steuern beschäftigt sich der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd in seiner nächsten Sitzung. Diese beginnt am Donnerstag, 7. November, um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. weiter
  • 545 Leser
Kurz und bündig

Neuer Yoga-Kurs in Neubronn

Der Yoga-Verein Abtsgmünd bietet ab Donnerstag, 7. November, einen sechsteiligen Yoga-Kurs im Dorfhaus in Neubronn an. Er läuft jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr. Die Gebühr beträgt 30 Euro, Mitglieder zahlen 15 Euro. Anmeldung bei Iris Holz unter Telefon (07366) 2748 oder per E-Mail an Kellerhaus@t-online.de. weiter
  • 876 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über die Staatskrise im Kongo

Dr. Boniface Mabanza, Koordinator der kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika in Heidelberg, spricht am Freitag, 8. November, auf Einladung des Fördervereins Abbé Felix zum Thema „Demokratische Republik Kongo – Staaskrise und kein Ende“. Beginn ist um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Spraitbach. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 448 Leser

Spuren der Vergangenheit erkundet

Sportgemeinschaft Mutlangen beim Jahresausflug auf dem Themenwanderweg im Bühlertal unterwegs
Der Themenwanderweg im Bühlertal war das Ziel der Sportgemeinschaft Mutlangen beim Jahresausflug. Die Wanderstrecke führte von Oberscheffach über das wildromantische Schmerachtal zur ehemaligen Burg Klingenfells. weiter
  • 354 Leser

Maßkrugstemmen und viel Musik

Zahlreiche Gäste beim Igginger Stadl des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen
Zahlreiche Gäste ließen es sich beim Igginger Stadl gut gehen, zu dem der Gesang- und Musikverein (GMV) Cäcilia Iggingen zum wiederholten Male in die gemütlich geschmückte Gemeindehalle eingeladen hatte. weiter
  • 418 Leser

Sitzen ist Strafarbeit für den Rücken

Dr. med. Kaspar Abele referiert beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde über die Wirbelsäule
Sitzen bedeutet für den Rücken Galeeren-Strafarbeit. Warum das so ist, erklärte Dr. med. Kaspar Abele in seinem Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. weiter
  • 405 Leser
Kurz und bündig

Berufsorientierung in Bopfingen

Der Verein der Freunde des Ostalb-Gymnasiums organisiert am Freitag, 15. November, von 17 bis 19 Uhr in der Aula und im Neubau des Ostalb-Gymnasiums eine Berufsinformationsbörse.Berufstätige und Vertreter von Behörden, Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen wie der Hochschule Aalen und der Dualen Hochschule Heidenheim stellen über 70 unterschiedliche weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Flurneuordnung in Goldburghausen

Über dieses Thema berät der Gemeinderat Riesbürg am Montag, 11. November, um 19 Uhr im Rathaus in Pflaumloch. Weitere Themen: Blutspenderehrung, die Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Goldburghausen sowie das Kreis-Radverkehrskonzept. weiter
  • 973 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih in Goldburghausen

Die Chorgemeinschaft Goldburghausen bittet am Wochenende, 9./10. November, zur Kirchweih in das Gemeindezentrum in Goldburghausen. Los geht es am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. weiter
  • 5
  • 981 Leser

Bank spendiert Kinobesuch

Bopfingen. Anlässlich der Sparwoche hat die Bopfinger Bank Sechta-Ries fleißige Sparer zu einem Kinobesuch ins Movieworld-Kino nach Nördlingen eingeladen. Zu diesem Zweck hatte die Bank das komplette Kino mit allen vier Kinosälen angemietet. Und der Ansturm auf die Kinokarten war riesig. Bereits am Eingang zum Kino begrüßte die Kinder der Bausparfuchs. weiter
  • 546 Leser
Kurz und bündig

Fastenwoche in Kirchheim

Vom 23. bis 28. November läuft im Klosterhof in Kirchheim am Ries eine Fastenwoche für Gesunde. Teilnehmer fasten selbstständig und kommen morgens oder abends zu den täglichen Treffen. Einführung ist am Freitag, 23. November, um 19 Uhr. Tägliche Treffen sind von 9 bis 11 Uhr oder 19.30 bis 21.30 Uhr. Die Seminargebühr beträgt 60 Euro. Info und Anmeldung weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Kabarett mit Alois Gscheidle

Am Freitag, 8. November, gastiert um 20 Uhr der Mundartkabarettist Alois Gscheidle in der Schranne in Bopfingen. Tickets gibt’s bei Arnold und in der Rats-Apotheke in Bopfingen. Veranstalter sind der Förderverein für Kultur- und Heimatpflege und die Stadt. weiter
  • 1099 Leser

Jahrzehntelang beim Albverein

Ehrungen am Familienabend der Bopfinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins
Wie jedes Jahr bot der Familienabend der Bopfinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins den passenden Rahmen für die Ehrung verdienter Mitglieder. In diesem Jahr wurden in der „Sonne“ vier langjährige Mitstreiter ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 629 Leser

„Bopfingen in Bewegung halten“

Vor der Wahl spricht Bürgermeister Dr. Gunter Bühler über seine bisherige Arbeit und blickt in die Zukunft
Am Sonntag steht in Bopfingen die Bürgermeisterwahl an. Neben dem Amtsinhaber Dr. Gunter Bühler bewirbt sich Jens Martinek aus Sachsen-Anhalt als Kandidat der Nein-Idee-Partei. Ambitionen auf das Amt hat der aber nicht, weshalb bereits vor der Wahl klar ist, dass Bühler im Amt bleiben wird. Im Interview mit Martin Simon spricht Bühler über seine bisherige weiter
  • 629 Leser

Neue Leichenhalle in Baldern

Bopfingen-Baldern. Nach zweijähriger Bauzeit wird die Leichenhalle auf dem Friedhof in Baldern am Freitag, 8. November, um 11 Uhr mit einer Feierstunde ihrer Bestimmung übergeben. Der Neubau wurde durch viele ehrenamtliche Helfer und mit tatkräftiger Unterstützung durch den Bauhof der Stadt Bopfingen fertiggestellt. Zur Einweihung ist die Bevölkerung weiter
  • 857 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Hofen. Gerda Wachsmann, Albblickstr. 24, zum 88. Geburtstag am 05.11. nachträglich.Abtsgmünd. Karoline Schulz, Weiheräckerstr. 11, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Otto Hahn, Alte Neresheimer Str. 51, zum 78. und Käthe Walter, Hauffstr. 24, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Bernhard Hägele, Am Burgacker 12, zum 78.; Haralambos Kourtakis, Kurlandstr. weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Kabarett in der Silberwarenfabrik

Kabarettistin Sia Korthaus kommt am Sonntag, 10. November, um 19 Uhr mit ihrem Solo-Programm – „VorLieben“ in das Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Korthaus singt und erzählt von ihrer Erfahrung als Brautjungfer bei einer bayrisch-kölschen Hochzeit. Karten im Vorverkauf zu 12 Euro (Abendkasse 14 Euro) im Büchernest in Heubach, weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Vorsicht vor Abzockmaschen

Die Bürgerstiftung Essingen und der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung laden am Samstag, 9. November, um 15 Uhr in die gute Stube des Seniorenzentrums Essingen ein zum Vortrag „Abzock-Maschen“. Die Juristin Tanja Wilkniß vom Verbraucherservice Bayern informiert über Fragen rund um die Themen Gewinnspiele, Geldgeschäfte, Reisegewinne, weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Wohlfühlgymnastik im Dorfhaus

Unter Leitung von Elke Bigalsky führt der Förderverein Dorfhaus Lauterburg ab Mittwoch, 6. November, wieder einen Wohlfühlgymnastik-Kurs durch. Die sechs Termine gehen jeweils von 19.30 bis 20.30 Uhr. Kosten: 18 Euro. Anmeldung unter Tel. (07365) 919220. weiter
  • 180 Leser

GEO wird zum Energiedienstleister

Gasversorgung Essingen-Oberkochen (GEO) engagiert sich künftig auch in Heubach – Gaspreise sollen stabil bleiben
Die Gasversorgung Essingen-Oberkochen (GEO) wird in Bälde aufgehen in der Gesellschaft für Energieversorgung Ostalb. Neu hinzu kommt, neben den bewährten Partnern Essingen und Oberkochen, nun Heubach. weiter
  • 936 Leser
Kurz und bündig

Martinsfeier in Oberkochen

Die katholische Kirchengemeinde Oberkochen lädt am Montag, 11. November, um 17.30 Uhr alle Familien mit Kindern zur Martinsfeier auf dem Dreißentalschulhof ein. weiter
  • 661 Leser
Kurz und bündig

Musikalischer Frauentreff

Beim internationalen Frauentreff am Donnerstag, 7. November, 17.30 Uhr, im Kinderhaus am Gutenbachweg in Oberkochen steht Singen auf dem Programm. Singen macht Spaß und hilft, die deutsche Sprache zu verbessern. weiter
  • 677 Leser

Firmlinge sammeln für die Tafel

Merkmale einer „handfesten Gemeinde“ haben Firmlinge bei einer Aktion zugunsten der Bopfinger Tafel erfahren. Sie baten Kunden eines Lauchheimer Supermarkts bei ihrem Einkauf, auch etwas für hilfsbedürftige Menschen in den Wagen zu legen. Dabei haben sich die Erwartungen mehr als erfüllt. 18 gefüllte Bananenschachteln mit Lebensmitteln waren weiter
  • 817 Leser

Steige ist ab Samstag befahrbar

Teerhaltiges Material im alten Belag der Bartholomäer Steige verzögerte deren Wiederöffnung
Am Samstag, 9. November, wird die Bartholomäer Steige wieder für den Verkehr freigegeben. Eigentlich hätte das schon Ende Oktober passieren sollen. Man hatte aber teerhaltiges Material im alten Straßenbelag gefunden, das aufwändig untersucht werden musste. weiter
  • 564 Leser
SCHAUFENSTER
Ergänzende WerkeAm Sonntag, 10. November, um 19 Uhr findet in der ev. Stadtkirche Ellwangen ein Konzert statt, dessen Programm aus zwei sich ergänzenden Werken besteht: Der Messe D-Dur op. 86 von Antonin Dvorák und dem Proprium für das Dreifaltigkeitsfest op. 195 von Ernst Krenek. Solisten sind Susanne Schneider, Sopran; Gertraud Holzmann, Alt; Christoph weiter
  • 1039 Leser

Dafne in der Kirche

In Mögglingen ist eine der ersten Opern zu hören
Es mag unüblich sein, in der Kirche Opern zu spielen, doch am Samstag, 9. November, 20 Uhr, kommt in der katholischen Kirche in Mögglingen eine Oper zur Aufführung: „La Dafne“ vom Florentiner Komponisten Marco da Gagliano (1582-1643). Marco war nicht nur Komponist, sondern auch Priester und Kanoniker an der Kirche San Lorenzo in Florenz. weiter
  • 1134 Leser

Kunst-Panoptikum

Röthardt/Natterer in der Aalener Rathausgalerie
„Die Sache mit den Männern und den Frauen“, so lautet der Titel der neuen Ausstellung des Künstlerehepaares Traudel von Röthardt und Uli Natterer. Eröffnet wird die Werkschau mit Bildern, Objekten und Plastiken der beiden Künstler am Sonntag, 10. November, 11 Uhr in der Aalener Rathausgalerie. weiter
  • 946 Leser

Landrat legt Haushalt 2014 vor

Kreisumlage bleibt stabil – Kliniken drohen neue Verluste – Große Sorge um die 18- bis 24-Jährigen
Die Lebensqualität auf der Ostalb stimmt. Das meint Landrat Klaus Pavel, der am Dienstag den Kreishaushalt 2014 eingebracht hat. Sorgen bereiten nach wie vor das Defizit der Kliniken, der ständig wachsende Sozialetat und der Bevölkerungsrückgang in der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen. weiter
  • 1537 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Und vielleicht einen Seelenarzt dazu? Bei Leibarzt denken wir an Adlige oder an arabische Ölmagnaten, denn wer konnte und kann sich sonst einen persönlichen Arzt leisten, der ausschließlich für den Leib, d.h. das Leben einer Person zuständig ist.„Dr. Bernhard von Gudden, letzter Leibarzt des legendären Bayernkönigs Ludwig II. …“ Ursprünglich weiter
  • 941 Leser

Ausgebremster Spielwitz

a.gon-Theater München gastiert mit „Zusammen ist man weniger allein“ in der Aalener Stadthalle
Im Leben läuft nicht alles so, wie man es sich vorstellt und schon gar nicht immer glatt. Doch in der Gemeinschaft erträgt sich diese Erkenntnis leichter und neue Türen tun sich auf. Mit dieser Botschaft gastierte das a.gon-Theater München beim Aalener Theaterring und brachte damit den Erfolgsroman von Anna Gavalda in drei Akten auf die Bühne. weiter
  • 854 Leser

Baugruppe feiert Richtfest

Projekt in der Bischof-Keppler-Straße vervollständigt Bebauung des Erhard-Areals
Mitte Mai war Spatenstich, am Dienstag Richtfest, und im Sommer 2014 sollen die ersten Bewohner einziehen: Das Haus der Gmünder Baugruppe auf dem Erhard-Areal in der Weißensteiner Straße wächst kräftig. weiter
  • 5
  • 896 Leser

Siegerfotos als Postkartenmotive

Fotowettbewerb von SchwäPo und „C’est la Vie“ – Aalener Stadtringe für die besten Fotografen
Christine Traub, Heiner Pfitzer und Sinika Weber heißen die drei Gewinner des Fotowettbewerbs von SchwäPo und „C’est la Vie“. Gesucht waren die schönsten Fotomotive zu den Sehenswürdigkeiten, die auch auf dem Aalener Stadtring zu sehen sind. weiter

Staufrei dauert noch

Am Dienstag regeln Polizei und Ordnungsamt den Verkehr – Bus und Taxi in Nöten
Schüler kommen zu spät zur Klassenarbeit, in Büros und Praxen der Innenstadt gibt es nur noch „gleitende Arbeitszeit“. Der Stau hat Schwäbisch Gmünd im Griff. Am Dienstag war’s noch einmal heftig. Nach dem morgendlichen Berufsverkehr begannen Arbeiten vor dem Tunnelportal, Autos wurden im Westen umgeleitet. weiter

Rühl hat Bedenken

FDP/FW-Stadtrat meldet sich in Sachen Ufo-Haus zu Wort
In der Diskussion um das Ufo-Haus in Westheim meldet sich Thomas Rühl zu Wort. Der Stadtrat von FDP/Freien Wähler erläutert, warum er sich bei der Abstimmung im Fachbeirat für Städtebau enthalten hat. weiter
  • 4
  • 1160 Leser

Schönster Berg der Welt

Vortrag über Jubiläumsexpedition des Gmünder DAV
Sie waren auf dem schönsten Berg der Welt, dem Alpamayo. Sie bestiegen den Nevado Pisco und den Sentillo. Was sie dabei erlebten, schildern vier Gmünder DAV-Mitglieder bei einem Vortrag am Montag, 11. November, im Gmünder Stadtgarten. weiter
  • 640 Leser

Fall Bögerl: Mann führt Soko in die Irre

40-Jähriger muss ins Gefängnis
Zu einer Haftstrafe von drei Jahren ist ein 40-jähriger Mann aus Giengen verurteilt worden. Er hatte die Soko „Flagge“ im Mordfall Bögerl mit falschen Zeugenhinweisen in die Irre geführt. weiter

Chance und Risiko von facebook & Co.

Aalen. Am Mittwoch, 6. November, findet im kleinen Sitzungssaal um 19.30 Uhr des Rathauses die Jugendkonferenz des Stadtjugendrings Aalen statt. Sie steht unter dem Thema „Internetnetzwerke – Chancen und Risiken“.Für diese Jugendkonferenz hat der SJR im März dieses Jahres alle Schüler und Schülerinnen der Aalener Schulen ab Klasse weiter
  • 594 Leser

Bildung ist ihm das Wichtigste

Leute heute (412): Nijad Methiyev aus Aserbaidschan macht seinen Master an der Aalener Hochschule
Mit 19 Jahren war er Ingenieur in Aserbaidschan. Im vergangenen Jahr kam er nach Heidelberg, um in einem Sprachkurs Deutsch zu lernen. Acht Monate später zog er nach Fachsenfeld, um an der Hochschule Aalen einen Master-Studiengang zu beginnen. Die Geschichte eines jungen Mannes, der für Bildung über 4000 Kilometer zurücklegte – und seine Heimat weiter
  • 5
  • 1411 Leser

Gratis Internet im Stadtkern

In fünf „Hotspots“ entlang der Fußgängerzone können sich Nutzer ab Donnerstag einwählen
Ein tolles Angebot, das weder die Stadt noch die Nutzer etwas kostet: Ab Donnerstag kann man sich entlang der Marien- und Spitalstraße mit Laptop, Smartphone oder Tablet-PC in das Internet einwählen, E-Mails checken, Fotos posten oder einfach drauflos surfen. Möglich macht das die Firma österreichische Innerebner mit ihrem Angebot „free-key“. weiter
  • 4
  • 1494 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetDurlangen. Von Zimmerbach kommend übersah beim Einfahren in B 298 eine 38-jährige Autofahrerin ein vorfahrtsberechtigtes Auto, das in Richtung Spraitbach gefahren war. Bei der Kollision, die sich am Montag gegen 17 Uhr ereignete, wurde ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro verursacht.Von der FahrbahnMögglingen. Ein 34-jähriger weiter
  • 893 Leser

Zwei Kinder der Sekte „Zwölf Stämme“ verschleppt

Zwei Kinder bereits seit dem 16. September verschwunden
Das Landratsamt Donau-Ries hat bestätigt, dass zwei Kinder der Sekte Zwölf Stämme seit dem 16. September verschwunden sind. Das meldet die Augsburger Allgemeine. Die Kinder sollen sich in der Schweiz aufhalten. weiter
  • 5
  • 1780 Leser

Ufo soll in Westheim landen

Umstrittenes Einfamilienhaus: Wasseralfinger Ortschaftsrat wird nicht öffentlich in Kenntnis gesetzt
Kritik an der Aalener Bauverwaltung ist nichts Neues. Jetzt entzündet sie sich an einem futuristischen Neubau in Westheim. Der Vorwurf: Die Stadt misst mit zweierlei Maß. Nachdem der Gemeinderat informiert worden ist, kommt das Vorhaben in den Wasseralfinger Ortschaftsrat – erneut nicht öffentlich. weiter
  • 3
  • 2754 Leser

Für den Minister ein Notfall

Viele kritische Stimmen zu Winfried Hermanns erster Tunnelfahrt
„Das hört sich an wie ein Aprilscherz“, kritisiert GT-Leser Hans Peter Nicolai die Fahrt von Verkehrsminister Winfried Hermann durch den Gmünder Tunnel. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold sieht darin eine „Geschmacklosigkeit ohne gleichen“. Nach der Durchfahrt des Ministers zur Eröffnung der Straße Heuchlingen-Mögglingen weiter

Erstklässler lernen schwimmen

Pilotprojekt „Schwimmvereine in Ganztagsschulen“ gestartet – Gmünd Vorreiter fürs ganze Land
„Nicht schwimmen können, ist lebensgefährlich“, warnt Steffen Kregler und beweist das mit einer Zahl: In diesem Jahrs seien schon 32 Kinder im Land ertrunken, weil sie sich im Wasser nicht sicher bewegen konnten. „Doppelt so viele wie 2012“. Klar, dass der Schwimmverein Gmünd gegenhalten will. Mit einem Projekt, das in Ganztagsschulen weiter
  • 3
  • 878 Leser

Regionalsport (11)

Ein Lichtblick im Abstiegskampf

Ringen, Regionalliga: KG Fachsenfeld/Dewangen gewinnt mit 20:17 gegen den KSV Ketsch und 21:17 gegen die RG Waldkirch-Kollnau
Die KG Fachsenfeld/Dewangen holt am Doppelkampftag zwei Siege gegen direkte Abstiegskonkurrenten. Einem 20:17-Arbeitssieg am Freitag beim KSV Ketsch ließ die KG am Samstag einen 21:17-Erfolg gegen die RG Waldkirch-Kollnau folgen. weiter
  • 462 Leser

Gut organisiert zum Kantersieg

Fußball, A-Junioren
Dank einer disziplinierten Leistung aller Mannschaftsteile gewann die U18 des VfR Aalen zum dritten Mal in Folge. 5:0 stand es am Ende gegen Sonnenhof Großaspach. weiter
  • 798 Leser

Drei Punkte und Platz drei

Fußball, A-Junioren
Mit einem 5:1 kehrte die U19 des VfR Aalen von ihrem Gastspiel bei der TSG Balingen zurück. Dieser Sieg bescherte den Jungs Platz drei der EnBW-Oberliga. weiter
  • 586 Leser

Frank Hermann erneut der Schnellste

Leichtathletik, 24. Geologenlauf: Athleten der LSG Aalen führen das Feld an
Leyla Emmenecker und Frank Hermann von der LSG Aalen siegen beim 24. Geologenlauf in Steinheim. Für Frank Hermann ist es bereits der dritte Gesamtsieg bei diesem Lauf. Beim Schülerlauf landete Karina Köhnlechner auf Platz zwei. weiter
  • 5
  • 651 Leser

Delphine sammeln Gold

Schwimmen, Gemeindeschwimmfest TSG Abtsgmünd
Reich mit Medaillen behängt sind die Schwimmer des SC Delphin Aalen vom Gemeindeschwimmfest bei der befreundeten TSG Abtsgmünd zurückgekehrt. weiter
  • 692 Leser

Sportmosaik

Stark beeindruckt vom Auftritt des Sportnachwuchses zum Auftakt der Kindersportgala-Tournee war Thilo Rentschler. Dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Aalen gefiel nicht nur die „fulminante Darbietung“ einer Großgruppe von 80 Kindern, sondern die gesamte Vielfalt des Sportprogramms der beteiligten Sportvereine. Und das Stadtoberhaupt sagte weiter
  • 858 Leser

Chancen nicht genutzt

Handball, Verbandspokal: Bittere Niederlage für die SG Hofen/Hüttlingen
In der zweiten Pokalrunde traf die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen auf die Damen der HSG Strohgäu. Nach einem sehr schwachen Spiel der SG-Damen mussten sie sich am Ende mit einer 19:24-Niederlage geschlagen geben. weiter
  • 861 Leser

„Mal schauen, was sich Aalen zurechtlegt“

Ralph Hasenhüttl – jetzt Cheftrainer beim FC Ingolstadt – freut sich auf ein temporeiches Spiel am Freitagabend gegen seine Ex-Mannschaft
„Es war die bisher schönste Zeit in meiner Trainerkarriere“, sagt Ralph Hasenhüttl über die zweieinhalb Jahre als Cheftrainer des VfR Aalen, in denen er den Club von der Ostalb in die 2. Bundesliga geführt hat. Seinem Nachfolger Stefan Ruthenbeck zollt er großen Respekt. Und doch will er am Freitagabend (Spielbeginn 18.30 Uhr) mit seiner weiter
  • 4
  • 2935 Leser

Und die Kniescheibe hält

Radsport: Wegen Knieproblemen wechselte Daniel Eisele die Sportart und ist nun ganz vorne dabei
Als trotz zweier Knie-Operationen die Beschwerden nicht besser wurden und er das Fußballspielen aufgeben musste, dachte Daniel Eisele, mit dem Leistungssport sei es ganz vorbei. Doch dann wurde das Radfahren, dem er sich in der Krankengymnastik verstärkt zuwandte, zur neuen Leidenschaft. Und jetzt feiert er mit seinem Team Strassacker die Mannschaftsmeisterschaft weiter
  • 1169 Leser

Überregional (89)

"Eigentlich nicht spielfähig"

Seit 2011 gilt bereits Besetzungssperre: Fünf Stellen verwaist
Gedrückte Stimmung bei den Musikern des Landespolizeiorchesters in Böblingen. Der Landesrechnungshof fordert die Auflösung. Die Zukunft des professionellen Klangkörpers ist ungewiss. weiter
  • 555 Leser

Alkohol aus Firmen verbannt

Suchtexperten haben der deutschen Wirtschaft ein erfolgreiches Umsteuern beim Umgang mit Alkohol bescheinigt. Der Trend weg von der betrieblichen Trinkkultur hin zur qualitätsgestützten Suchtprävention sei in den meisten Großunternehmen vollzogen, sagte Raphael Gaßmann von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen gestern in Düsseldorf. Für die Betriebe weiter
  • 580 Leser

Alkohol aus Unternehmen verbannt

Die deutsche Wirtschaft pflegt aus Expertensicht inzwischen einen vorbildlichen Umgang mit dem Suchtstoff Alkohol. Wie es scheint mit Erfolg. weiter
  • 708 Leser

Armut treibt Zehntausende in die Flucht

Afrikas Wirtschaftskraft hält mit dem ungebremsten Bevölkerungsanstieg nicht Schritt
Afrikas Wirtschaft hinkt trotz einzelner Erfolgsmeldungen dem Bevölkerungswachstum weit hinterher. Die Armut wird zunehmend zur Fluchtursache. weiter
  • 285 Leser

Auerhähne auf dem Autodach

Gesunde Auerhühner sind extrem scheu. Auf einer Hochfläche bei Freiburg wurden jedoch handzahme Tiere gesichtet, die Rätsel aufgeben. weiter
  • 5
  • 456 Leser

Auf einen Blick vom 5. November 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 13. Spieltag 1. FC Köln - Union Berlin4:0 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Risse (22., 30.), 3:0 Gerhardt (52.), 4:0 Hector (66.). - Zuschauer: 45 000. 11. FC Köln 1376021:527 2Union Berlin 1373321:1624 3Greuther Fürth 1372426:1623 4Kaiserslautern 1364321:1422 5Karlsruher SC 1354416:1419 6VfR Aalen 1354413:1219 7SC Paderborn 1354423:2319 weiter
  • 483 Leser

Aura des Underdogs

Antwort auf das Schweigen der Welt: Zum 100. von Albert Camus
Jahrzehntelang war er der philosophischen Linken suspekt, heute aber scheint sein Werk aktueller denn je: Der französische Existenzialist Albert Camus wäre dieser Tage 100 Jahre alt geworden. weiter
  • 431 Leser

Bahnstrecke wieder offen

Nach fünfmonatiger Sperrung ist die Strecke Berlin-Hannover wieder für den Bahnverkehr frei gegeben. Seit gestern rollen die Züge wieder nach Plan. Die Route zwischen Berlin und Hannover gehört zu den wichtigsten Bahnverbindungen in Deutschland. Der fünf Kilometer lange Abschnitt war aufgrund eines Dammbruchs an der Elbe seit Mitte Juni gesperrt. Die weiter
  • 468 Leser

Bausparkasse mit neuem Chef

Matthias Metz wird bei Schwäbisch Hall nächstes Jahr aufhören
Matthias Metz ist seit sieben Jahren Chef der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Nächstes Jahr wird er mit 62 in den Ruhestand gehen. Der Aufsichtsrat bestimmte gestern seinen Nachfolger: Reinhard Klein. weiter
  • 832 Leser

Bei Audi fällt Gewinn geringer aus

Audi hat im dritten Quartal wieder mehr Autos verkauft - aber deutlich weniger Geld damit verdient. Neben hohen Ausgaben für neue Fabriken und Produkte machte der Volkswagen-Tochter weiter auch das schwierige Geschäft in etlichen Krisenstaaten Europas zu schaffen. Dazu kommt: Gerade die neuen A3-Modelle verkauften sich gut, sind aber deutlich günstiger weiter
  • 733 Leser

Bestpreis nicht bester Preis

Bundeskartellamt hat umstrittene Hotel-Internetportale im Blick
Viele Hoteliers stöhnen über die Macht der Buchungsportale. Doch das Bundeskartellamt dürfte noch in diesem Jahr ein Machtwort sprechen. Im Visier stehen die weit verbreiteten Bestpreis-Garantien. weiter
  • 602 Leser

Blackberry bleibt selbstständig

Der kriselnde Smartphone-Pionier Blackberry bleibt selbstständig: Ein Verkauf des kanadischen Unternehmens ist vom Tisch - stattdessen werde eine Gruppe von Investoren unter Führung des kanadischen Investmentfonds Fairfax Financial über eine Kapitalerhöhung 1 Mrd. Dollar (741 Mio. EUR) in das Unternehmen stecken, wie Blackberry mitteilte. Zugleich verlasse weiter
  • 702 Leser

Bundesregierung bleibt hart

Ablehnung Trotz zahlreicher Appelle, den ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden in Deutschland aufzunehmen, hält die Bundesregierung an ihrer Haltung fest. Die Voraussetzungen für eine Aufnahme Snowdens in Deutschland lägen nicht vor, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. An der Position der Bundesregierung habe sich bisher nichts weiter
  • 532 Leser

Bundesregierung war im Bilde

Verschollener Kunstschatz seit Monaten bekannt
Der Bundesregierung ist der Fund von etwa 1500 verschollenen Werken der klassischen Moderne in München seit Monaten bekannt. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. In der Wohnung des Rentners Cornelius Gurlitt hatten Ermittler im Frühjahr 2011 zwischen Müll die Werke entdeckt. Allerdings ist fraglich, ob tatsächlich alle Kunstwerke gefunden wurden. weiter
  • 519 Leser

Deutsche Verhältnisse

Topmanager In Deutschland haben Vorstände von Top-Konzernen nach einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung 2011 im Mittel 53 Mal so viel verdient wie durchschnittliche Beschäftigte in ihrer Firma. Am größten waren die Gehaltsunterschiede bei Volkswagen. Dort hätten die Vorstandsmitglieder 170 Mal so viel erhalten wie ein durchschnittlicher weiter
  • 608 Leser

Doppelt schmerzhaft

Eishockey: Nach 0:8 fällt Berlins Verteidiger Baxmann aus
Hiobsbotschaft für den kriselnden Meister Eisbären Berlin: Nationalverteidiger Jens Baxmann fällt wegen einer schweren Knieverletzung für den Rest der Saison aus. Bei der verheerenden 0:8-Niederlage am Sonntag bei den Grizzly Adams Wolfsburg hat sich der 28-Jährige vermutlich das vordere Kreuzband und teilweise das Innenband im linken Knie gerissen, weiter
  • 417 Leser

Einigung im Agrarstreit

Zuschüsse neu verteilt - Mehr Geld für kleine Bauern
Die sechzehn Bundesländer haben sich gestern am späten Abend nach hartem Tauziehen auf die künftige Verteilung der EU-Milliardenzuschüsse für die Landwirtschaft geeinigt. Mehr Geld soll es künftig vor allem für kleinere und mittlere Bauern geben, hieß es. Federn lassen müssen im Laufe der kommenden Jahre vor allem die größeren Betriebe in Ostdeutschland. weiter
  • 519 Leser

Einzelmedaille verpasst

Hohe Erwartungen Nach dem Karriere-Ende Magdalena Neuners wurde Miriam Gössner bereits als Nachfolgerin der Ausnahme-Biathletin betrachtet. Im vergangenen Winter trumpfte die Garmischerin zwar zur Saisonmitte mit drei Weltcup-Siegen auf, zeigte insgesamt aber sehr wechselhafte Leistungen. Eine Einzelmedaille bei der WM in Nove Mesto verpasste sie. Im weiter
  • 604 Leser

Entwarnung bei Alonso

Ausritt Ferrari-Pilot Fernando Alonso hat seinen unfreiwilligen Ausritt beim Großen Preis von Abu Dhabi glimpflich überstanden. Bei einem Ausweichmanöver über die Seitenbegrenzungen und einem kleinen Sprung hatte eine Kraft von 28G auf den Spanier eingewirkt, also das 28-fache der Erdanziehungskraft. Alonsos Start beim vorletzten Saisonrennen am 17. weiter
  • 461 Leser

EU will Gebrauch von Plastiktüten eindämmen

Europas Verbraucher sollen bis zu 80 Prozent weniger Plastiktüten benutzen. Dazu will die EU-Kommission den europäischen Staaten künftig nationale Verbote erlauben. Dies ist bisher nicht zulässig. "Plastiktüten sind ein Symbol unserer Wegwerfgesellschaft", sagte EU-Umweltkommissar Janez Potocnik gestern in Brüssel. "Sie bestehen aus Material, das hunderte weiter
  • 518 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Schachtj. Donezk Leverkusenheute, 20.45 San Sebastián Manchester Utd. heute, 20.45 1Manchester Utd. 32106:37 2Leverkusen 32018:56 3Schachtj. Donezk 31113:54 4San Sebastián 30031:50 Gruppe B Juventus Turin Real Madrid heute, 20.45 FC Kopenhagen Galatasaray heute, 20.45 1Real Madrid 330012:29 2Galatasaray weiter
  • 379 Leser

EZB benotet Banken besser

Die Europäische Zentralbank (EZB) stellt den Banken im Euroraum mit Blick auf deren Kapitalpuffer ein gutes Zeugnis aus. "Die Kapitalausstattung der Banken im Euroraum hat sich von 2008 bis 2012 kontinuierlich verbessert", schreibt die Notenbank in einem Bericht zur Lage der Kreditinstitute im Währungsgebiet. In der Gesamtschau habe sich die mittlere weiter
  • 759 Leser

Finanzaufsicht entlastet Ackermann

Entlastung für Josef Ackermann: Die Finanzmarktaufsicht sieht im Zusammenhang mit dem Suizid des Zurich-Finanzchefs kein Fehlverhalten. weiter
  • 774 Leser

Finanzspritze für angeschlagene Weltbild-Gruppe

Die angeschlagene kirchliche Verlagsgruppe Weltbild bekommt neues Geld von ihren Gesellschaftern, hält sich zur Höhe der Finanzspritze jedoch bedeckt. "Wir haben sehr verlässliche Informationen, dass uns die notwendige Unterstützung der Gesellschafter zuteilwird", sagte Sprecherin Eva Großkinsky der Nachrichtenagentur dpa. "Wir haben Vertraulichkeit weiter
  • 684 Leser

Finanzspritze für Weltbild-Gruppe

Die angeschlagene kirchliche Verlagsgruppe Weltbild bekommt neues Geld von ihren Gesellschaftern, hält sich zur Höhe der Finanzspritze jedoch bedeckt. "Wir haben sehr verlässliche Informationen, dass uns die notwendige Unterstützung der Gesellschafter zuteilwird", sagte Sprecherin Eva Großkinsky der Nachrichtenagentur dpa. "Wir haben Vertraulichkeit weiter
  • 715 Leser

Gericht befasst sich mit Waffenaffäre

Vier Jahre nach dem Diebstahl von Waffen aus dem Rathaus in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) befasst sich das Oberlandesgericht Stuttgart mit einer Amtshaftungsklage gegen die Kommune. Sie wird auf 7000 Euro Schmerzensgeld verklagt, weil sie ihrer Fürsorgepflicht gegenüber dem damaligen Ordnungsamtsleiter nicht nachgekommen sein soll, wie ein Sprecher weiter
  • 451 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 702 418,40 Euro Gewinnklasse 2 563 148,10 Euro Gewinnklasse 3 5204,00 Euro Gewinnklasse 4 2283,70 Euro Gewinnklasse 5 108,60 Euro Gewinnklasse 6 27,90 Euro Gewinnklasse 7 13,70 Euro Gewinnklasse 8 7,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 447 053,40 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 442 Leser

Gössners ungewisser Weg

Wann die Biathletin nach ihren Wirbelbrüchen wieder einsteigt, bleibt offen
Seit ihrem schweren Sturz mit dem Mountainbike, der sie zum Glück nicht querschnittsgelähmt zurückließ, hat sich für Miriam Gössner viel verändert. Wann die Biathletin wieder einsteigt, ist noch völlig ungewiss. weiter
  • 527 Leser

Hoeneß muss vor Gericht

Prozess wegen Steuerhinterziehung im März 2014 - "Ich bin überrascht"
Mit einer Selbstanzeige wollte Uli Hoeneß einen Schlussstrich unter Steuervergehen ziehen. Doch nun muss der Bayern-Präsident vor Gericht. weiter
  • 451 Leser

Hohe Hürden für ein Verbot

Beschluss Die künftige Regierungskoalition in Berlin sollte nach Ansicht des Deutschen Tierschutzbundes ein Wildtierverbot für Zirkusse im Koalitionsvertrag festschreiben. Die neue Bundesregierung könne den eindeutigen Beschluss des Bundesrates aus dem Jahr 2011 nicht länger übergehen, sagte gestern James Brückner, der Artenschutzexperte des Tierschutzbundes. weiter
  • 445 Leser

Hülkenberg soll Kimi ersetzen

Formel-1-Team Lotus setzt Hoffnungen auf neue Investoren-Gruppe
Wenn es nach den neuen Investoren geht, passiert es nun recht schnell. Die Quantum-Gruppe will Nico Hülkenberg als Nachfolger für Kimi Räikkönen, der weiter auf sein Geld wartet. weiter
  • 449 Leser

Jeder Vierte bucht online

Internetbuchung Hotelzimmer oder Ferienwohnungen über das Internet zu buchen wird bei den Bundesbürgern immer beliebter. Beinahe jeder Vierte (24 Prozent) hat im vergangenen Jahr über das Netz seine Unterkunft gebucht, fand das Statistische Bundesamt in einer repräsentativen Befragung heraus. Ein Jahr zuvor hatte der Anteil erst 17 Prozent betragen. weiter
  • 690 Leser

Karlsruhe prüft Staatseinfluss auf ZDF

Ist der Einfluss von Staat und Parteien auf das ZDF zu groß? Über diese Frage verhandelt heute das Bundesverfassungsgericht. Geklagt haben die Länder Rheinland-Pfalz und Hamburg, die den Staatseinfluss zurückdrängen wollen. Hintergrund ist der Fall des ZDF-Chefredakteurs Nikolaus Brender, dessen Vertrag Ende 2009 nicht verlängert wurde. Ihm fehlte im weiter
  • 568 Leser

Kinder als Lebensversicherung

In Uganda scheitern alle Versuche, die Geburtenrate zu senken - Tradition spielt große Rolle
Uganda, einst "die Perle Afrikas", zählt zu den Ländern mit dem höchsten Bevölkerungsanstieg weltweit. Unser Korrespondent stellte beim Besuch des Landes fest: Nur wenige interessieren sich für die Folgen. weiter
  • 336 Leser

KLASSISCH: Genzmers Orgelkunst

Im Unterschied zu den berühmten, auf Konzertbühnen omnipräsenten Klassik-Stars Haydn, Mozart, Beethoven & Co. nimmt sich der Name Harald Genzmer (1909-2007) geradezu bescheiden aus. Dass dieser äußerst vielseitig begabte deutsche Tonsetzer den Vergleich zu den All-Time-Klassikern in keinster Weise zu scheuen braucht, davon zeugt jetzt auch eine weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR · FALL HOENESS: Kein Promi-Bonus

Eine Hausdurchsuchung daheim am Tegernsee hat Uli Hoeneß bereits über sich und seine Familie ergehen lassen müssen. Es gibt einen Haftbefehl gegen ihn. Fünf Millionen Euro Kaution hat es den 61-Jährigen zunächst gekostet, auf freiem Fuß zu bleiben. Seit Monaten wird gegen ihn ermittelt, über seinen Fall diskutiert, über die Fallhöhe gespottet. Alle weiter
  • 469 Leser

KOMMENTAR · PLASTIKTÜTE: Ein Anfang

Den Schutz der Binnenseen und Weltmeere vor dem gewaltigen Eintrag kleinster Kunststoffpartikel wird die EU-Kommission mit ihrem Vorstoß, den Verbrauch von Einweg-Plastiktüten zu reduzieren, nur sehr bedingt voranbringen. Doch die Europäer können mit Maßnahmen gegen die Wegwerftaschen ein Signal für einen sinnvolleren Umgang mit Stoffen setzen, die weiter
  • 577 Leser

KOMMENTAR: Bestmöglich begrenzen

Das hört sich doch prima an: Garantiert den billigsten Preis bekommen. Keine lange Suche im Internet, keine Enttäuschung an der Hotelbar, wenn ein anderer Gast mit geringeren Zimmerpreisen prahlt. Doch bestmöglich ist das Ganze oft nur für die Internet-Anbieter. Dies zeigt schon ein Blick auf verschiedene Preisportale. Dort sind auffallend viele Hotelzimmer weiter
  • 747 Leser

KOMMENTAR: Kulturträger mit Tradition

Der Rechnungshof hat das Landespolizeiorchester durchleuchtet und einige unschöne Details festgestellt. So lässt die Häufigkeit der Auftritte zu wünschen übrig, auch wurde in der Vergangenheit zu oft auf die Nebentätigkeiten der Orchestermitglieder Rücksicht genommen. Das sind Dinge, die man ändern kann. Die Prüfer vom Rechnungshof wollen es aber nicht weiter
  • 490 Leser

KULTURTIPP: Musiktage mit Mark Andre

Die Internationalen Weingartener Tage für Neue Musik widmen sich am Wochenende dem Komponisten Mark Andre. Der in Paris geborene und in Berlin lebende Andre befasst sich in seinen Werken mit religiösen Themen. Am Samstag, 9. November, 16.30 Uhr, gibt er Einblicke in sein Schaffen. In einem Künstlergespräch im Schlossbau der Pädagogischen Hochschule weiter
  • 530 Leser

Leben und Werk

Vita Albert Camus wird am 7. November 1913 in Mondovi, Französisch-Nordafrika, heute Dréan, Algerien, geboren und wächst in Algier bei Mutter und Großmutter auf. 1940 geht er nach Paris, wo er in zweiter Ehe Francine Faure heiratet. 1942 erscheinen "Der Fremde" und "Der Mythos des Sisyphos". Während des Krieges engagiert Camus sich im Widerstand. 1945 weiter
  • 456 Leser

LEITARTIKEL · ZDF-STAATSVERTRAG: Staatsferne neu vermessen

Wann gab es das schon mal, dass ein Kläger gewissermaßen sich selbst verklagt? Vor dem Ersten Senat des Bundesverfassungsgerichts beginnt heute eine mündliche Verhandlung der besonderen Art, auf deren Ausgang die interessierte Öffentlichkeit, vor allem aber alle Parteien mehr als gespannt sind: Wie viel Staats- und Parteienvertreter verträgt das öffentlich-rechtliche weiter
  • 497 Leser

Leute im Blick vom 5. November 2013

WZW]Taylor Swift Mit den erstmals verliehenen YouTube Music Awards sind am Sonntag Stars wie Country-Sängerin Taylor Swift, aber auch weniger bekannte Musiker ausgezeichnet worden. Die live im Internet übertragene Gala spaltete das Publikum; Zuschauer sprachen nach mehreren Ausfällen des Live-Streams von "Zensur". Swift (23) wurde mit ihrem Musikvideo weiter
  • 545 Leser

Lizenz zum Schnüffeln

US-Senat will Abhören sogar im Ausland legalisieren
Deutsche und amerikanische Geheimdienstchefs sprechen über ein Ende der US-Schnüffelei in Deutschland. Unterdessen will der US-Senat der umstrittenen Abhörpraxis eine Rechtsgrundlage verschaffen. weiter
  • 524 Leser

Manege ohne Wildtiere?

Zirkusunternehmen wehren sich gegen Tierquälerei-Vorwürfe
Sind sie ein Relikt vergangener Zeiten? Zirkusunternehmen, die mit Wildtieren touren, geraten immer wieder ins Visier von Tierschützern. Der Zirkus Charles Knie fühlt sich zu Unrecht am Pranger. weiter
  • 634 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 26.10.-01.11.13: 100er Gruppe 51-54 EUR (52,40 EUR). Notierung 04.11.13: minus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 27.795 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 663 Leser

Maske in der Mittagspause

Manager wollen heute nicht nur fit sein, sondern auch so aussehen
Mit Kosmetik für den Mann wachsen die Hersteller von Cremes und Peelings inzwischen stärker als mit dem klassischen Damen-Sortiment. Auch Manager meinen heute, gut aussehen zu müssen. weiter
  • 709 Leser

Mit Kindern über das Thema sprechen

Nicht drohen Der Sexualpädagoge Michael Hummert rät Eltern zur besonnenen Reaktion, wenn ihre Kinder eigene Nacktfotos per Handy verschicken. Sie sollten mit ihnen über die möglichen unerwünschten Folgen des "Sexting" sprechen, sie aber nicht mit Drohungen verängstigen. Sonst bestehe die Gefahr, dass sich die Jugendlichen im Fall der Fälle nicht an weiter
  • 526 Leser

Mit Lachshäppchen und Sekt umwerben

Personalchefs und Berufseinsteiger nehmen Jobmessen immer wichtiger
Per Jobbörse zur Traumstelle: Der direkte persönliche Kontakt - wie bei der Nacht der Unternehmen - wird immer wichtiger. Firmen wie auch Bewerber können sich dann mit größerer Sicherheit entscheiden. weiter
  • 959 Leser

Mordprozess: Arzt sagt als letzter Zeuge aus

Im Prozess um den Mord an einer hochschwangeren Frau will das Landgericht Karlsruhe heute das Urteil verkünden. Dem 24 Jahre alten Angeklagten droht eine lebenslange Freiheitsstrafe. Er soll im Januar mehr als 20 Mal mit einem Küchenmesser auf seine im achten Monat schwangere Lebensgefährtin eingestochen haben. Die Stiche in Arme, Hals, Kopf und Körper weiter
  • 587 Leser

Mursi-Prozess vertagt Tumulte und Proteste zum Verfahrensauftakt

Mit Tumulten hat gestern der mit Spannung erwartete Strafprozess gegen den abgesetzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi in Kairo begonnen. Der 62-jährige Islamist weigerte sich, das Gericht anzuerkennen. "Ich bin Dr. Mohammed Mursi, legitimer Präsident der Republik", rief er, als ihn der Vorsitzende Richter Ahmed Saber zu Beginn der Sitzung formell weiter
  • 581 Leser

Mutmaßlicher Schläger in Haft

Ein 22-Jähriger soll in Baden-Baden einen Mann fast totgeprügelt haben. Über die Hintergründe des brutalen Geschehens wurde zunächst wenig bekannt. Ein Passant hatte am Sonntagmorgen das lebensgefährlich verletzte Opfer in einer Unterführung beim Bahnhof Baden-Baden gefunden. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde Haftbefehl wegen versuchten Totschlags weiter
  • 532 Leser

NA SOWAS. . . vom 5. November 2013

Während einer Bombenentschärfung am Sonntag in Dortmund haben Einbrecher die "Gunst der Stunde" genutzt und sechs Wohnungen und eine Gaststätte ausgeraubt. Über vier Stunden hinweg mussten bis zu 20 000 Menschen, so auch die Polizei, die Evakuierungszone um die 1,8 Tonnen schweren Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg verlassen. Die Polizei vermutet, dass weiter
  • 510 Leser

NOTIZEN vom 5. November 2013

Mädchen gerettet In einer dramatischen Suchaktion haben Retter eine vermisste 13-jährige Reiterin in einem Sumpf bei Cloppenburg (Niedersachsen) entdeckt und geborgen. Sie steckte bis zur Brust im Morast und hatte keine Chance, sich selbst zu befreien. Sie kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Zwei Stunden später wurde das Pony lebend geborgen. Es war weiter
  • 542 Leser

NOTIZEN vom 5. November 2013

Prix Goncourt an Lemaitre Der wichtigste Literaturpreis Frankreichs, der Prix Goncourt, geht dieses Jahr an Pierre Lemaitre. Der 62-Jährige erhielt die Auszeichnung für seinen Roman über die verlorene Generation nach dem Ersten Weltkrieg, wie die Jury in Paris mitteilte. "Au revoir là-haut" erzählt von zwei Veteranen, die sich in den Alltag einfinden. weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN vom 5. November 2013

"Gottlose" Weltwirtschaft Der Weltkirchenrat mahnt zur Abkehr von einer globalen "Ökonomie der Habgier". Die Weltwirtschaftsordnung sei ungerecht und "gottlos", heißt es in einer in Südkorea vorgestellten Erklärung des Ökumenischen Rates der Kirchen. Das zügellose Profitstreben trage zudem zur Erderwärmung, der Verarmung breiter Massen und zu bewaffneten weiter
  • 575 Leser

NOTIZEN vom 5. November 2013

Ultras beklauen Mädchen Fußball Ultras des spanischen Erstligisten Rayo Vallecano haben einem Mädchen das Trikot von Cristiano Ronaldo entrissen, das der Superstar von Real Madrid dem Fan nach einem Fehlschuss geschenkt hatte. Ronaldo hatte in der ersten Halbzeit im Stadtderby zwischen Rayo und Real (2:3) das auf der Tribüne stehende Mädchen mit einem weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 5. November 2013

Lebensgefährliche Schläge Ehingen - Nach der Attacke auf einen Nachbarn sitzt ein 38 Jahre alter Mann seit gestern in Untersuchungshaft. Der Mann war auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm dem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser erließ Haftbefehl gegen den 38-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Der mutmaßliche Täter soll am Sonntag in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN vom 5. November 2013

Mehr Verbraucherschutz Union und SPD haben sich auf erste Vorhaben beim Verbraucherschutz verständigt. Eingerichtet werden soll ein Sachverständigenrat aus Experten und Wissenschaftlern, wie beide Seiten nach einer Sitzung der schwarz-roten Arbeitsgruppe mitteilten. Der Rat soll "bei begründetem Verdacht auf wiederholte Verstöße gegen Verbraucherrechte" weiter
  • 625 Leser

Nur Verlierer bei Wahl im Kosovo

Gewalttaten während der Abstimmung angeblich nur Einzelfälle
Schwere Gewaltexzesse haben die Kommunalwahl im Kosovo überschattet. Weder der serbischen noch der Kosovo-Regierung ist es gelungen, ihre Interessen durchzusetzen. Zu den Verlierern zählt auch die EU. weiter
  • 548 Leser

Pfusch vor Gericht

Kunstfehler Wegen Kunstfehler stehen immer wieder Ärzte und so genannte Heiler vor Gericht. Einige Beispiele für gravierendes Fehlverhalten und die Folgen. Herzstillstand Eine misslungene Operation kostet ein Krankenhaus in Erfurt (Thüringen) 2,8 Millionen Euro. Bei dem Eingriff hat ein junger Mann 2007 aufgrund eines Herzstillstands einen schweren weiter
  • 534 Leser

Polizei zerschlägt Dealer-Ring

Der Polizei im Ortenaukreis ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Rauschgifthändlerring gelungen. Zwölf Männer im Alter von 20 Jahren bis 59 Jahren wurden festgenommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Offenburg mit. Die Verdächtigen sind in Untersuchungshaft. Die Bande soll überregional mit Drogen gehandelt haben. Der mutmaßliche Kopf der weiter
  • 440 Leser

Profi-Kriminelle verstärkt im Netz aktiv

Minister: Verfahrenszahlen insgesamt stabil
Die Zahlen zur Organisierten Kriminalität im Land sind weitgehend stabil. Die Delikte tendieren zu Cyberkriminalität, Geldwäsche und Korruption. weiter
  • 530 Leser

Rentenpläne umstritten

Nils Schmid warnt vor Belastung durch neue Leistungen
CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe kann für seinen Vorstoß, auf eine Senkung des Rentenbeitragssatzes auf 18,3 Prozent zu verzichten, mit Unterstützung der Bundes-SPD rechnen. Es sei richtig, die Absenkung des Beitragssatzes "nicht für vordringlich" zu erachten, sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles. Landesfinanzminister Nils Schmid (SPD) ging dagegen weiter
  • 448 Leser

Schüsse ohne Warnung

Zweiter Tag im Mordprozess in Memmingen: Staatsanwalt liest Anklage vor
Mit erneuten Verzögerungen ist gestern vor dem Landgericht Memmingen die Anklage gegen drei Männer aus Neu-Ulm verlesen worden. Ihnen wird der Mord an einem Security-Chef vorgeworden. weiter
  • 624 Leser

Showdown zwischen Djokovic und Nadal

Kampf um Spitze bei Tennis-WM in London
Novak Djokovic dreht zum Ende des Jahres noch einmal richtig auf. Nun will er bei der Tennis-WM in London seinen Titel verteidigen. weiter
  • 456 Leser

Siegen für den Präsidenten

Champions League: FC Bayern will Steueraffäre von Uli Hoeneß ausblenden
Zwischen Steueraffäre und Konzeptdiskussion: Trotz der sportlich sorgenfreien Lage reiste Bayern München mit einigem Gesprächsstoff zur Pflichtaufgabe in der Champions League bei Viktoria Pilsen. weiter
  • 474 Leser

Sozialismus in der Schweiz?

Abstimmung über 18 Euro Mindestlohn und gedeckelte Managerbezüge
Die Mindestlohn-Diskussion hat in der Schweiz andere Dimensionen als hierzulande: 18 Euro verlangen die Gewerkschaften dort. Und zudem für Manager eine Einkommensbremse von 1:12. weiter
  • 784 Leser

Spanien: Häuser von Cristinas Mann konfisziert

Im Zuge von Korruptionsermittlungen hat die spanische Justiz mehrere Immobilien des Schwiegersohns des spanischen Königs Juan Carlos beschlagnahmt. Insgesamt seien 16 Besitztümer im Gesamtwert von 6,1 Millionen Euro von der Beschlagnahme bei I·aki Urdangarín betroffen, teilten die Justizbehörden in Palma de Mallorca gestern mit. Mit dem Vermögen solle weiter
  • 542 Leser

Stabil über 9000 Punkten

Konjunkturdaten aus China helfen dem Börsenbarometer
Der deutsche Aktienmarkt hat die neue Woche mit freundlicher Tendenz begonnen. Marktteilnehmer begründeten dies mit starken Konjunkturdaten aus China sowie mit Hoffnungen auf eine weitere geldpolitische Lockerung der Europäischen Zentralbank (EZB). In der Vorwoche hatte der Leitindex bei 9070 Punkten ein Allzeithoch erreicht. "Hier liegt allerdings weiter
  • 688 Leser

STICHWORT · PLASTIKTÜTE: Mehrweg schlägt Einweg

Rund 5,3 Milliarden Plastiktüten werden in Deutschland pro Jahr verbraucht. Das entspricht 10 000 dieser Einkaufstragetaschen pro Minute. Zu ihrer Produktion sind 106 000 Tonnen Kunststoff notwendig. Aneinandergelegt würden die Plastikfolien laut Deutscher Umwelthilfe die Erde etwa 39 Mal umspannen. Der deutsche Lebensmittelhandel verlangt für Plastiktragetüten weiter
  • 624 Leser

Tausende pilgern zum "Wunderheiler"

Menschen in Kambodscha hoffen auf Genesung durch zweijähriges Kind - Kaum jemand kann sich einen Arzt leisten
Gelähmt, blind, entstellt: Tausende pilgern in Kambodscha in ein entlegenes Dorf, um geheilt zu werden. Ihre letzte Hoffnung: ein zweijähriger Junge. Dessen Familie kassiert kräftig. weiter
  • 485 Leser

THEMA DES TAGES vom 5. November 2013

BEVÖLKERUNGSWACHSTUM IN AFRIKA Nirgendwo explodiert die Bevölkerungszahl so wie in den ärmsten Staaten Afrikas. Fehlendes Wissen über Verhütung und mangelnde Bildung gelten als zentrale Ursachen. Armut, Hunger und Flüchtlingsströme sind die Folge. weiter
  • 445 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 12.30 Uhr Fußball, U-17-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Halbfinale Argentinien - Mexiko ab 13.30 Uhr Schweden - Nigeria ab 16.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen weiter
  • 438 Leser

Von der Gewissheit eines Gemütszustands

Anton Graffs seelenvolle "Gesichter einer Epoche" in der Alten Nationalgalerie in Berlin
Das 18. Jahrhundert wird zur Gegenwart: Die Porträtmalerei des Anton Graff in Berlin zeigt, was Menschen mit anderen Menschen verbindet. weiter
  • 454 Leser

Wahlschlappe für Riedlinger Bürgermeister

Eine deutliche Wahlschlappe musste am Sonntag der Riedlinger Bürgermeister Hans Petermann hinnehmen. Der knapp 65-Jährige, der bis zur Vollendung seines 68. Lebensjahres im Amt bleiben wollte, holte nur 28,6 Prozent. Selbst in drei der sieben Teilorte hatten seine Gegenkandidaten die Nase vorn. Mit 44,3 Prozent lag überraschend deutlich der 56-jährige weiter
  • 599 Leser

Wechsel an der Grünen-Spitze

Der Landesvorsitzende Kühn tritt beim Parteitag am Wochenende ab
Die Grünen stehen vor einem Führungswechsel im Landesvorstand. Und wahren Kontinuität: Wie schon vor vier Jahren mit Chris Kühn kandidiert auch diesmal wieder ein gänzlich Unbekannter für das Spitzenamt. weiter
  • 662 Leser

Wintersportler machen mobil

Die Wintersport-Weltverbände loten eine Mobilmachung gegen eine Fußball-Weltmeisterschaft von Januar bis März 2022 aus. Die Spitzen der sieben Weltverbände beraten noch bis Mittwoch bei einem turnusmäßigen Treffen im schweizerischen Lausanne auch über einen vom Skiweltverband Fis eingebrachten Vorschlag. Die Fis hat eine gemeinsame Resolution angeregt, weiter
  • 434 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mehr Neuzulassungen Der deutsche Automarkt hat im Oktober angezogen: Im vergangenen Monat wurden 265 441 Autos neu zugelassenen, im Vergleich zum Vorjahres ein Plus von 2,3 Prozent, wie das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg mitteilte. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres kamen mit rund 2,5 Mio. Neuwagen 5,2 Prozent weniger auf die Straße. Siemens weiter
  • 675 Leser

ZDF bietet um TV-Rechte

Großes Interesse Das ZDF will Champions-League-Sender bleiben. Das Zweite wird bei der neuen Ausschreibung der Rechte für Free-TV durch die Uefa auf jeden Fall mitbieten. Die anderen großen Fernsehsender sind noch zurückhaltend. "Das ZDF hat großes Interesse, auch zukünftig die Champions League zu zeigen", sagte Sportchef Dieter Gruschwitz. ARD-Sportkoordinator weiter
  • 406 Leser

Zuschauerkrise im deutschen Handball

Bob Hanning kritisiert die Klubs, Bernhard Bauer erhöht den Druck auf die Nationalspieler, und Frank Bohmann pocht auf eine bessere Zusammenarbeit: Nach dem Liebesentzug der Fans beim Supercup schrillen im deutschen Handball die Alarmglocken. Eine Task Force aus Spitzenfunktionären des Deutschen Handballbundes (DHB) und Handball-Bundesliga (HBL) soll weiter
  • 454 Leser

Zwei Millionen Euro jährlich

Die Anfänge Ein Freizeitmusikkorps machte vor rund 100 Jahren den Anfang in Stuttgart. 1920 firmierte es unter dem Namen "Polizeimusik Stuttgart", nach dem Zweiten Weltkrieg als "Polizeimusikkorps der Stadt Stuttgart". Als das Land 1973 die kommunale Polizei übernahm, wurde auch das Orchester eine Landeseinrichtung. Die Zukunft Im Jahr 2000 wurde das weiter
  • 487 Leser

Leserbeiträge (10)

Schwacher Schwabsberger Auftritt in Schweinfurt

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Ehe man sich‘s versah war der Zug beim ESV abgefahren

Ehe sich‘s Schwabsbergs Kegler versahen war für sie, nach einem wenig überzeugenden Auftritt, beim 6 : 2 (3511 : 3358 Kegel) bei den Eisenbahnern in Schweinfurt, der Zug abgefahren. Mit Saisonbestleistung von 3511 Kegeln zwangen die kampfstarken

weiter
  • 4464 Leser

Nachtübung beim Verein der Hundefreunde

Am Samstag, 09. November findet beim VdH die jährliche Nachtübung statt. Der Übungsbetrieb (auch Welpen- und Junghundegruppen) fällt deshalb nachmittags aus. Mit Einbruch der Dämmerung (ca. 17.30 Uhr) starten die Hund-Mensch-Teams mit jeweils 2 – 3 Minuten Abstand die Strecke durch den Rohrwang, die mit verschiedenen spannenden

weiter
  • 3242 Leser

Der Saft in der Flasche - Am Samstag ist es soweit

Am Samstag ist es nun endlich soweit. Der Saft ist gebraut, und in der Flasche. Am Samstag gibt es Ihn zu kaufen.

Letzten Sonntag haben wir ausgiebig geprobt, und gestern wurden die letzten Szenen gedreht.

Es sind noch wenige Karten verfügbar, wer noch eine will, sollte sich bei info[@]liederkranz-hohenberg.de melden.

Immer wieder mal auf www.liederkranz-hohenberg.de

weiter
  • 7133 Leser

Der Saft in der Flasche - Am Samstag ist es soweit

Am Samstag ist es nun endlich soweit. Der Saft ist gebraut, und in der Flasche. Am Samstag gibt es Ihn zu kaufen.

Letzten Sonntag haben wir ausgiebig geprobt, und gestern wurden die letzten Szenen gedreht.

Es sind noch wenige Karten verfügbar, wer noch eine will, sollte sich bei info[@]liederkranz-hohenberg.de melden.

Immer wieder mal auf www.liederkranz-hohenberg.de

weiter