Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. November 2013

anzeigen

Regional (149)

Die Lese live erlebt

Förderverein Riedäcker unternimmt Ausflug in die Weinberge
Geselligkeit war Trumpf, bei der traditionellen Weinfahrt des Fördervereins Riedäcker aus Bettringen. Ziel war Pfedelbach-Baierbach in den Hohenloher Weinbergen. weiter
  • 181 Leser
Kurz und bündig

Rentnertreff der Firma Erhard

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 13. November, ab 15 Uhr, im Gasthaus „Falken“, in der Waldstetter Gasse, in Schwäbisch Gmünd zu einem gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Diavortrag in der Spitalmühle

Am Mittwoch, 13. November, um 15 Uhr, zeigen Gerhard und Doris Albrecht im Mehrzweckraum der Spitalmühle einen Diavortrag von einer Reise über Ungarn und Serbien nach Bulgarien. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Vortrag im Augustinus Gemeindehaus

Zum Thema „Trauerarbeit mit Angehörigen von Suizidopfern“ spricht Gert Murr, Pfarrer und analytischer Psychotherapeut, am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr, im Augustinus-Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Preis für Patrick Weber

Nach alter Tradition wurden 276 Lehrlinge von Kreishandwerkerschaft Stuttgart aus 20 verschiedenen Gewerken in den Gesellenstand erhoben und von den Pflichten als Auszubildende losgesprochen. Damit wurde auch Patrick Weber zum Zimmerergesellen ernannt und für seine sehr guten Leistungen bei der Gesellenprüfung mit einem Preis der Zimmererinnung Stuttgart weiter

Kardinal Walter Kasper

Kardinal Walter Kasper feiert am Sonntag, 10. November, um 9.30 Uhr die sonntägliche Eucharistie im Heilig-Kreuz-Münster. Er hält die Predigt zum Fest des Patrons der Diözese Rottenburg-Stuttgart, des Heilig. Martin von Tours. Der Münsterchor wird mit der „Missa dominicalis“ von Wolfram Menschick den Gottesdienst mitgestalten. Zum Mitfeiern weiter
  • 343 Leser

Walter Kasper im Münster

Kardinal Walter Kasper feiert amSonntag, 10. November, um 9.30 Uhr die sonntägliche Eucharistie im Heilig-Kreuz-Münster. Er hält die Predigt zum Fest des Patrons der Diözese Rottenburg-Stuttgart, des Hl. Martin von Tours. Der Münsterchor wird mit der „Missa dominicalis“ von Wolfram Menschick den Gottesdienst mitgestalten. Zum Mitfeiern wird weiter
  • 338 Leser
Kurz und bündig

Korken für Kork

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung e. V. unterstützt die Aktion „Korken für Kork“ und sammelt Flaschenkorken, die in der Diakonie Kork wiederverwertet werden. Für zwölf Menschen mit Behinderungen können durch diese Aktion Arbeitsplätze eingerichtet werden. Bei Unterstützung der Aktion können die Flaschenkorken weiter
  • 231 Leser

Bloß weil i schwäbisch schwätz?

„Hannes und der Bürgermeister“ begeistern das Gmünder Publikum im Stadtgarten
Wenn „Hannes und der Bürgermeister“ im Gmünder Stadtgarten zu Gast sind, sind nur noch wenige Plätze frei. So auch am Montag, als die beiden mit neuen Sketchen im Programm „Wer woiß für was guat isch ...“ und alten Freunden – Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle ist seit Jahren treuer Begleiter –zum Angriff auf die weiter
  • 599 Leser

Hohe Gipfel und große Hilfe

DAV berichtet über die Reise nach Peru und die Unterstützung der Peru-Gruppe
Am Ende des 105 Minuten langen Films über Peru gab es am Montagabend Applaus von den Freunden, Verwandten, Gönnern und Unterstützern der Schwäbisch Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) und der Peru-Gruppe Heubach. weiter
  • 476 Leser

Kurz und bündig

Mobbing-Selbsthilfegruppe im FuNDie Mobbing-Selbsthilfegruppe trifft sich am Mittwoch, 13. November, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN auf dem Hardt in der Antiber Straße 17 in Gmünd. Interessierte sind willkommen. Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat in den Räumen des FuN Hardt. Ansprechpartner für Mobbing weiter
  • 392 Leser

Silbermännle aus dem Schlaf erweckt

Das Silbermännle ist wieder wach: Die Symbolfigur der Gmünder Fasnet ist am Montag von den Tollitäten der AG Gmender Fasnet sanft aus dem Schlaf geweckt und auf seine Auftritte in einer heuer sehr langen Fasnetsaison vorbereitet worden. Mit dem 19. GmendrGuggaTreff als erstem Höhepunkt startet die AG Gmender Fasnet am kommenden Freitag in die Fasnetkampagne weiter
  • 5
  • 565 Leser

Wenig Spielraum für Neues

Für Hussenhofen wird das Baugebiet Hirschmühle II geplant
Viele Zuhörer und Vertreter der Gmünder Verwaltung konnte Hussenhofens Ortvorsteher Thomas Kaiser am Dienstagabend im Musiksaal der Mozartschule zur Ortschaftsratssitzung begrüßen, in der es um ein neues Baugebiet und um die Wünsche aus Hussenhofen für den Haushalt 2014 ging. weiter
  • 445 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Hahn, Sachsenhof 22, Hangendeinbach, zum 90. GeburtstagHildegard Blümchen, Goethestraße 76, zum 84. GeburtstagAdolf Leiker, Werrenwiesenstraße 30, zum 83. GeburtstagLuise Schwenk, Im Fuggerle 66, zum 78. GeburtstagBerta Cienskowski, Am Wäldle 16, Großdeinbach, zum 78. GeburtstagGeorgios Konstantinidis, Türlensteg 20, 77. Geburtstag weiter
  • 293 Leser

Glücksfall „Schwäbisch Sibirien“

Festakt zum 30-jährigen Bestehen des Rechtsanwaltsvereins Schwäbisch Gmünd
Das Trio „Triple B“ eröffnete den Festakt mit dem Jazzstück „Hit the Road, Jack“. Komponist Ray Charles war Zeit seines Lebens immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten und brauchte juristischen Beistand. Im Refektorium des Predigers hätte er am Dienstagabend freie Auswahl gehabt: Rund 70 Juristen trafen sich dort, um den weiter
  • 4
  • 595 Leser

Vorsicht bei „Enkeltrick“

Polizeioberrat Argauer belehrt Bargauer Senioren
Vorsicht ist vor allem in Sachen Handtaschen, Pin-Nummern und Checkkarten geboten, sagte Gmünds Polizeichef Helmut Argauer der Seniorengemeinschaft Bargau. Auch der sogenannte „Enkeltrick“ berge Gefahren. weiter
  • 432 Leser

Grün für Rewe und Rossmann

Gemeinderat der Stadt Heubach gibt grünes Licht für Einzelhandelszentrum
Die Stadt Heubach macht den Weg frei für zwei neue Einkaufsmärkte. Zwischen der Adlerstraße und der Gmünder Straße können ein Rewe-Lebensmittelmarkt und ein Rossmann-Drogeriemarkt gebaut werden. Zu diesem Ergebnis kam am Dienstagabend der Gemeinderat. weiter
  • 598 Leser

Bazar zugunsten des Ellwanger Hospiz

Häkeln, nähen, stricken und manche andere Handwerkstechnik beherrschen Frauen vom Lippacher Frauentreff und haben ihre Talente zugunsten eines Basars für das Ellwanger Hospiz eingebracht. Schals, Wollsocken, vorweihnachtlicher Schmuck für Haus und Garten und anderes entstanden bei den Bastelabenden und fanden jetzt im Ortschaftsgebäude ihre Abnehmer. weiter
  • 1085 Leser

Bundeswehr Musikkorps

Im Schönblick
Ein Benefizkonzert mit Werken von Verdi und Puccini ebenso wie mit Märschen und Pop-Medleys gibt das Musikkorps der Bundeswehr am Mittwoch, 13. November, ab 19.30 Uhr im Schönblick. weiter
  • 206 Leser

Finanzplan mit Bonbons

Lauchheim freut sich über Freiräume für Investitionen
Eine außergewöhnlich gute Entwicklung der Gewerbe- und Einkommensteuer veranlasste die Stadt Lauchheim, etwas großzügiger für die Zukunft zu planen. Der Finanzplan für die Jahre 2014 bis 2017 wurde nun den Gemeinderäten vorgelegt. Stadtkämmerin Melanie Sturm verschaffte einen Überblick über die wichtigsten Zahlen. weiter
  • 663 Leser

Gospel-Rhythmus reißt viele mit

Siyou Ngnoubamdjum singt mit 70 Sängerinnen und Sängern der Concordia Westhausen
Der Gesangverein Concordia Westhausen hat nach dem Erfolg im vergangenen Jahr ein zweites Mal einen Gospel-Workshop mit Siyou Ngnoubamdjum organisiert. 70 Sängerinnen und Sänger nahmen teil. In zwei Tagen und zehn Singstunden bereiteten sie gemeinsam ein Konzert für den Abschluss in der Kirche St. Mauritius vor. weiter

Heubacher Weihnachten im Karton

Mütterzentrum betreut Aktion
Wieder können sich Heubacher an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligen. Diese Hilfsaktion hat in Heubach eine lange Tradition. weiter
  • 624 Leser
Kurz und bündig

Eröffnungs-Prunksitzung

Die Karnevalsvereinigung Bettelsack-Narra Lauchheim lädt am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr zur Eröffnungsprunksitzung mit Inthronisierung in die Alamannenhalle in Lauchheim ein. Im Anschluss an das bunte Programm spielt die Tanzkapelle „Lauchheimer Echo“. Karten im Vorverkauf bei den Aktiven des Vereins für 4 Euro, Abendkasse 5 Euro. weiter
  • 1000 Leser
Kurz und bündig

Lieder von Wald und Heide

Der Förderverein der Begegnungsstätte Westhausen lädt am Mittwoch, 13. November, von 15.30 bis 16.30 Uhr zum offenen Liedersingen in St. Agnes ein. Gesungen werden Lieder von Wald und Heide. weiter
  • 430 Leser
ZUM TODE VON

Reinhold Dauser

Westhausen. Eine große Trauergemeinde nahm Abschied von Reinhold Dauser, der im Alter von 66 Jahren völlig unerwartet einem Herzversagen erlag. Nachrufe beim Requiem in der Pfarrkirche St. Mauritius und am Grab zeichneten seinen Lebensweg nach. Schon in jungen Jahren führte dieser zum Musikverein Westhausen, wo Reinhold Dauser über 50 Jahre Trompete weiter
  • 823 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Essingen

Am Mittwoch, 13. November, ist um 19 Uhr öffentliche Gemeinderatssitzung im Essinger Rathaus. Zu Beginn haben die anwesenden Zuhörer die Möglichkeit, Fragen an das Gremium zu richten. weiter
  • 182 Leser

Stattliche 14 Meter Weihnachtsbaum

Bei strahlendem Sonnenschein und winterlichenTemperaturen wurde der 14 Meter hohe Weihnachtsbaum vor dem Rathaus aufgestellt. Die Nordmann-Tanne wurde von Perpetua Denke aus Herlikofen gespendet und schmückt nun bis Mariä Lichtmess am 2. Februar den oberen Marktplatz mit seinem frischen Grün. Der Baum wird auch Mittelpunkt des bald beginnenden Weihnachtsmarkts weiter
  • 5
  • 585 Leser

Wenn das Herz schwächelt

An diesem Mittwoch Im Stadtgarten: Vorträge zur Herzwoche
Wenn es ums Herz geht, füllen sich die Vortragsräume. Viele Menschen sind betroffen. Gemeinsam mit dem Stauferklinikum und der Deutschen Herzstiftung lädt diese Zeitung zu einem „Forum Gesundheit“, das am Mittwoch, 13. November, ab 19 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten „Das schwache Herz“ in den Mittelpunkt stellt. weiter
  • 479 Leser

Aus dem Gemeinderat

Zustimmung zu Windkraftplänen Die Stadt Heubach wird in der Verbandsversammlung am Donnerstag dafür stimmen, als einziges Vorranggebiet für Windkraft in der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein den Falkenberg bei Bartholomä auszuweisen. Dies beschloss der Gemeinderat am Dienstag. Den Utzenberg, den Heubach gern auch ausgewiesen hätte, aber dafür keine weiter
  • 635 Leser

Weg frei für Rewe und Rossmann

Gemeinderat der Stadt Heubach gibt grünes Licht für Einzelhandelszentrum
Die Stadt Heubach macht den Weg frei für zwei neue Einkaufsmärkte. Zwischen der Adlerstraße und der Gmünder Straße können ein Rewe-Lebensmittelmarkt und ein Rossmann-Drogeriemarkt gebaut werden. weiter
  • 730 Leser

Karten gewinnen für Dave Davis

Aalen. Dave Davis aus Uganda begeistert als Toilettenmann „Umbokko“ mit Charme und breitem Lächeln die Nation. Am Samstag, 23. November, kommt Dave Davis nach Aalen in die Stadthalle um 20 Uhr. Er präsentiert sein neues Programm „Live und in Farbe“. Die Schwäpo verlost dafür vier Mal zwei Karten. Mit seinem unnachahmlichen Humour weiter
  • 691 Leser

Polizeibericht

Nicht aufgepasstAalen. Mittelschwer verletzt wurde der Fahrer eines vorfahrtsberechtigten Autos am Montag kurz vor 18 Uhr in der Weststadt. Ein 21-jähriger Autofahrer war unterwegs auf der Oberrombacher Straße in Richtung Unterrombach. An der Einmündung Hermelinstraße bog er nicht links ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autofahrers. weiter
  • 854 Leser

Die „Schellen“ zieren den Orden 2014

Auch die Pfahlheimer Limesnarren haben am 11.11. die neue Faschingssaison eingeläutet. Der Vorsitzende Thomas Stengel konnte im „Grünen Baum“ zahlreiche Vertreter der verschiedenen Gruppierungen begrüßen. Höhepunkt des Treffens war erneut die Enthüllung des neuen Saisonordens. Daniela Feile und Tobias Lechner stellten in Versform (Text von weiter
  • 700 Leser

Aus dem Gemeinderat Ellenberg

Fortwirtschaftlicher Betriebsplan Im Gemeindewald sei im kommenden Jahr „relativ wenig Einschlag“ geplant, erklärte Bürgermeister Rainer Knecht seinen Gemeinderäten in der Sitzung am Montag. Die daraus resultierenden Einnahmen bezifferte Knecht auf knapp 1060 Euro. Denen stehen Ausgaben (für die Holzernte und Kultursicherung, sowie für den weiter
  • 728 Leser

Seckler hat 100 Mal Blut gespendet

Ellenbergs Bürgermeister Rainer Knecht konnte im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung ein Dutzend Mehrfachblutspender auszeichnen. Knecht betonte, dass Blut durch nichts zu ersetzen sei. Deshalb sei es wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut zur Verfügung stellen. Besonders lobte der Schultes Klaus Seckler für dessen 100 unentgeltlich geleistete weiter
  • 951 Leser
Kurz und bündig

„Sterben und Tod - Abschied und Trauer“

Die letzte Veranstaltung aus dem Jahresprogramm der Katholischen Sozialstation ist ein Gesprächsabend über „Sterben und Tod - Abschied und Trauer“ am Donnerstag, 14. November, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal der Sozialstation in der ehemaligen St.-Anna-Klinik. Referent ist Klinikseelsorger Albert Rau aus Ulm. weiter
  • 669 Leser

Alle Jagstzeller Chöre in einem Konzert

Schönes Gemeinschaftsgefühl: Sechs Gesangsgruppen trafen sich zur Feier des 25-jährigen Bestehens von „Choralle“
Ein besonderes Hörerlebnis bescherte das Benefizkonzert zum 25-jährigen Bestehen von „Choralle“ den Besuchern in der Jagstzeller St.-Vitus-Kirche. Zum ersten Mal traten alle Jagstzeller Chorgruppierungen bei einem Konzert gemeinsam auf. weiter
  • 728 Leser
Kurz und bündig

Kreative Verkündigung

Das Team von „Kirche um 6“ veranstaltet am Samstag, 16. November, um 14.30 Uhr im Speratushaus einen Nachmittag zum Thema „Kreative Verkündigung im Gottesdienst“. Referent ist Pfarrer Steffen Kaupp vom Evang. Jugendwerk in Württemberg. Alle, die Jugend-, Kinder- und andere besondere Gottesdienste vorbereiten oder sich einfach weiter
  • 171 Leser
Kurz und bündig

Leben mit Flüchtlingen

Die Stadt Ellwangen wird in wenigen Wochen circa 50 Asylbewerber aufnehmen und in Wohnmodulen in der Haller Straße unterbringen. Die Stadt und der Arbeitskreis FriedensDekade Ellwangen laden deshalb am Donnerstag, 14. November, um 19.30 Uhr zur Veranstaltung „Leben mit Flüchtlingen in Ellwangen“ in den großen Sitzungssaal des Ellwanger Rathauses weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

VHS hat Tag der offenen Tür

Nach dem Umzug in die Oberamtsstraße 1 lädt die Volkshochschule Ellwangen in die neuen Räumlichkeiten zum „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 16. November, ab 9 Uhr. Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Immo Eberl werden Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Anton Bosanis, stellv. Vorsitzender der Volkshochschule, ein Grußwort sprechen. Im Anschluss weiter
  • 191 Leser

Preise für die 348 besten Auszubildenden

Die IHK Ostwürttemberg ehrte am Dienstag die besten Azubis der Region in der Aalener Stadthalle
2099 junge Kaufleute und Facharbeiter in Ostwürttemberg haben in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Davon haben 348 Teilnehmerinnen und Teilnehmer so gute Leistungen erzielt, dass sie am Dienstag im Rahmen einer Feierstunde in der Aalener Stadthalle von der IHK Ostwürttemberg mit einem Preis oder einer Belobigung ausgezeichnet wurden. weiter
  • 2936 Leser

Zukunft gestalten in 15 Handlungsfeldern

„Da ist nichts drin, was nicht geht“, versichert Landrat Klaus Pavel. Die Standortanalyse nennt 15 Handlungsfelder und das Ziel ist es, „dass am Ende hinter jedem steht: wer macht was bis wann.“ weiter
  • 3
  • 871 Leser

AUS DER REGION

Kettenbrief mit Naziemblemen Fellbach. Eine Art Kettenbrief auf Mobiltelefonen beschäftigt den Staatsschutz der Waiblinger Kripo. Die Beamten warnen davor, die dubiosen „Gehitlert“-Nachrichten einfach weiterzuleiten.Über eine Fellbacher Schule wurde bekannt, dass ein Kettenbrief derzeit beim Chat-Dienst WhatsApp auf Mobiltelefonen kursiert. weiter
  • 855 Leser

Ziel: Den Spitzenplatz halten

Kreistag diskutiert qualitative Ergebnisse der Standortanalyse und Kreisentwicklung
Das ist die gute Nachricht: „Der Ostalbkreis hat sich entwickelt – von der grauen Maus zum hochgeachteten Lebens- und Wirtschaftsraum“, stellt der Landrat am Dienstag im Kreistag fest. Und das ist die Herausforderung: Man wolle den Spitzenplatz halten und sich verbessern, wo es noch nicht optimal laufe. Zum Beispiel bei der Bevölkerungsentwicklung. weiter
  • 5
  • 968 Leser

Jubilar- und Verabschiedungsfeier im Aalener Landratsamt

Zusammen haben sie 2160 Dienstjahre angesammelt, die Beschäftigten der Landkreisverwaltung. Dies machte Landrat Klaus Pavel deutlich bei der alljährlich stattfindenden Jubilar- und Verabschiedungsfeier. Traditionell nimmt er bei dieser Gelegenheit Ehrungen für 25, 40 oder mehr Dienstjahre vor und verabschiedet Beschäftigte in den Ruhestand. Jetzt gab weiter
  • 733 Leser

Ein tiefhumoriger Figurenreigen

„Hereinspaziert, hereinspaziert!“, so fühlt sich der Besucher derzeit in der Rathausgalerie Aalen von gefühlten Tausenden Pappmaché-Püppchen empfangen. Die turnen, liegen und swingen aus den Händen des Aalener Künstlers Uli Natterer und freuen sich – so scheint es – an der Begegnung mit den Menschen, die sie betrachten. Komplettiert weiter
  • 698 Leser

Einbrecher ohne jegliche Beute

Neresheim. Nicht immer zieht man aus dem, was man sieht, auch die richtigen Schlüsse. Dies ist unbekannten Einbrechern so gegangen, die in Neresheim beobachtet hatten, dass in der Nördlinger Straße ein Haus völlig dunkel war. So hofften sie auf einen ungestörten Bruch, am besten mit fetter Beute. Erstere Hoffnung erfüllte sich, letztere nicht, denn weiter
  • 939 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Nikolaus für Advent der guten TatDer SchwäPo-Nikolaus Ewald Hirsch geht wieder auf Tour, um damit die SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ zu unterstützen.Der SchwäPo-Nikolaus kommt privat ins Haus, aber auch Vereine oder Firmen können ihn für ihre Weihnachtsfeier buchen. Die Spenden kommen bedürftigen Menschen weiter
  • 793 Leser
GUTEN MORGEN

Grimmiges Rot

Kennen Sie in Wasseralfingen die Dr.-Eberhard-Schwerdtner-Gedächtnis-Ampel? Das ist die bei der Stadtapotheke am „Rundbau“. Die wollte damals außer Wilhelm Bieg („Ampel-Bieg“) kein Mensch haben. Doch unerklärlicherweise hatte Bieg einen Verbündeten gefunden im damaligen Ersten Bürgermeister. („Die Untere Verkehrsbehörde weiter
  • 3
  • 921 Leser
Kurz und bündig

Dringende Sanierungsarbeiten

Auf der Westtangente/B 290 in Ellwangen kann es wegen Straßensanierung bis Freitag, 13. Dezember, zu Verkehrsstörungen kommen. Auch der Gehweg muss zeitweise gesperrt werden. weiter
  • 611 Leser

Gymnasium und Weisser nun Partner

Eine Bildungspartnerschaft zwischen der Firma Weisser Spulenkörper GmbH & Co KG und dem Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium wurde in der Schule besiegelt. Weisser-Chef Manfred Starnecker und Schulleiter Günter Mößle unterzeichneten die Partnerschaft, über die sich auch Bürgermeister Gerd Dannenmann (rechts) freut. So wird Weisser Praktikaplätze weiter
  • 617 Leser
Kurz und bündig

Nebel auf dem Härtsfeld, Sonne in Aalen

Guido Wekemann von der Wetterwarte Ostalb erklärt beim ökumenischen Seniorentreff am Donnerstag, 14. November, um 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Neresheim, das Härtsfeldwetter. Danach gibt’s Kaffee und Kuchen. weiter
  • 933 Leser
Kurz und bündig

Neresheimer Kleintierzüchter stellen aus

Der Kleintierzuchtverein Neresheim und Umgebung bittet zur Kleintierschau in die Zuchtanlage in Neresheim-Stetten. Geöffnet ist am Samstag, 16. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, von 9 bis 17 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
  • 963 Leser

Sieben Einsätze gemeistert

Hauptversammlung der Feuerwehrabteilung Dorfmerkingen zieht Bilanz über 2013
Ein reges Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Dorfmerkingen. Bei sieben Einsätzen leistete die Wehr 171 Einsatzstunden, zog Abteilungskommandant Harald Walter in der Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus Bilanz. weiter
  • 900 Leser

Straßenbau im Gewerbegebiet

Neresheim. Auf der L 1084 wird beim Gewerbegebiet „Riegel“ die Fahrbahndecke erneuert. Die Arbeiten starten am 19. November. Die Straße wird voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Bereits im vergangenen Winter musste der Dünnschichtbelag dort abgefräst werden. Nun hat das Land 580 000 Euro für eine Fahrbahndeckenerneuerung bereitgestellt. weiter
  • 5
  • 736 Leser
Kurz und bündig

Bezirkssynode in Bopfingen

Die evangelische Kirchenbezirkssynode tagt am Freitag, 15. November, in Bopfingen. Der Gottesdienst in der Stadtkirche mit Beauftragung des Prädikanten Bernd Heider beginnt um 18 Uhr. Es folgt ein Abendessen im Gemeindehaus. Bei der Sitzung erhält Eberhard Löcklin die Brenz-Medaille. weiter
  • 1777 Leser
Kurz und bündig

Mit dem Bus zum großen AWO-Treffen

Alle AWO-Ortsvereine im Kreis treffen sich am Donnerstag, 14. November, 14 Uhr im DRK-Rettungszentrum in Aalen. Wer mit dem Bus fahren möchte: Abfahrt ist 13.15 Uhr am „Bären“ und um 13.25 Uhr am Aldi in Bopfingen. Rückfahrt ist um 18 Uhr. weiter
  • 1259 Leser

Moor soll reaktiviert werden

Riesbürgs Gemeinderat beschäftigt sich mit den Plänen für die Flurneuordnung in Goldburghausen
Die Mehrzahl der Landwirte in Goldburghausen ist für eine Flurneuordnung. Bereits seit eineinhalb Jahren beschäftigt sich der Geschäftsbereich Flurneuordnung des Landratsamts intensiv mit den vorbereitenden Planungen. Im Gemeinderat in Riesbürg hat Jürgen Eisenmann, Leiter des Geschäftsbereichs, den Planungsstand zur Flurneuordnung Riesbürg-Goldburghausen weiter
  • 711 Leser

Polizeibericht

Autofahrer leicht verletztAdelmannsfelden. Am Beginn einer Rechtskurve auf der Kreisstraße 3241 zwischen Adelmannsfelden und Burghardsmühle kam das Fahrzeug eines 19-Jährigen am Montagabend kurz nach 19 Uhr nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr zunächst gegen eine Böschung und kam dann im Wald zum Stehen. Der junge Fahrer erlitt hierbei leichte weiter
  • 725 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Bibeltagemitarbeiter

Am Dienstag, 19. November, sind alle Mitarbeiter der Erlebnisbibeltage zum Nachtreffen um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Kirchheim eingeladen. weiter
  • 1217 Leser

Ein Politkrimi mit Balkanflair

Neresheim. Christian Schünemann und Jelena Volic lesen heute, Mittwoch, 13. November, um 20 Uhr in der Buchhandlung Scherer in Neresheim aus „Kornblumenblau – Ein Fall für Milena Lukin“. Das Buch ist nicht nur ein spannender und aufrüttelnder Politkrimi mit Balkanflair, basierend auf einem realen Mordfall, sondern auch eine witzige, weiter
  • 760 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Pommertsweiler. Alfred Bernlöhr, Lange Str. 7, zum 88. Geburtstag.Bopfingen. Sofie Bühl, Am Stadtgraben 80/2, zum 102. Geburtstag.Hüttlingen. Elfriede Marschall, Hohe Str. 34, zum 79. und Elisabeth Raab, Oberlengenfeld 1, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Catherine Milson, Langertstr. 29, zum 82. Geburtstag.Westhausen. Anna Hartmann, Bohlerstr. weiter
  • 215 Leser

Coole Bluesrocknacht

„Good Men Gone Bad“ lassen alte Zeiten aufleben
Für gute Musik braucht man eigentlich nur Gitarren, Bass und Schlagzeug. Das bewiesen einmal mehr „Good Men Gone Bad“ (GMGB), die am Freitag in der Schlossschenke eine heiße Mischung aus Blues, Funk und Rock’ n’ Roll spielten. weiter
  • 835 Leser

Spenden für die Philippinen

Malteser helfen den Opfern des Taifuns „Haiyan“
Die Malteser leisten Nothilfe für die Überlebenden des Taifuns „Haiyan“ auf den Philippinen. Dazu haben sie ein Spendenkonto eingerichtet. Spendengelder für die medizinische Versorgung sind dringend notwendig. weiter
  • 1
  • 489 Leser
Kurz und bündig

„Weed Control I“ im Prediger

Das Museum im Prediger bietet eine Führung am Donnerstag, 14. November, um 18 Uhr, in der Galerie im Prediger an. Sie vertieft die Ausstellung „Weed Control I“, die die Skulpturen der Bildhauerin Manuela Tirler zeigt. weiter
  • 642 Leser
Kurz und bündig

Filmabend der KAB-Gruppe Herlikofen

Am Donnerstag, 14. November, um 20 Uhr zeigt Otto Rößle aus Iggingen seinen interessanten Film: „Die Higlights der amerikanischen Nationalparks an der Route 66“ in Herlikofen im Christkönigsheim. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die „Küche der Barmherzigkeit“ und die Christoffel-Blindenmission gebeten. weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Veranstaltung weiterführende Schule

Am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr findet im Musiksaal der Klösterleschule (ehemaliges Gebäude Maria-Kahle-Schule) ein Infoabend für die Eltern der Viertklässler statt. Die Schulleiter der jeweiligen weiterführenden Schulen werden anwesend sein. weiter
  • 699 Leser
Kurz und bündig

Treffen der SHGruppe Schlaganfall

Am Mittwoch, 13. November, um 18 Uhr, trifft sich die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „Die Blüte“ in dem Gemeindezentrum Brücke in Gmünd. Es können Fragen an Dr. Waibel gestellt werden. Infos unter (07171) 42588. weiter
  • 690 Leser

Info für türkische Bürger

DRK und Ditib-Moschee leben interkulturelle Öffnung
Das Projekt „Interkulturelle Öffnung im Mehrgenerationenhaus“ läuft seit 2012 und bietet viele Aktivitäten für alle Altersgruppen und viele Menschen mit und ohne Migrationshintergrund an. Die jüngste: eine Inforeihe über „Älter werden in Deutschland“. weiter
  • 507 Leser

Herbstwanderung zum Besen

Kürzlich besuchten die Altersgenossen des AGV 1967 per Bahn und mit viel Sonnenschein den Besen „Zur Grünfläche“ in Aspach-Röhrach. Diejenigen, die es nicht pünktlich schafften, kamen mit dem Auto hinterher. Zünftig ging es zu, die Altersgenossen lupften so manches Viertele, und die Lachmuskulatur wurde stark beansprucht. Bis spät in den weiter
  • 628 Leser

Rechberger Kinder freuen sich am Fredericktag

Vor einigen Tagen war es wieder so weit: In der Katholischen Öffentlichen Bücherei in Gmünds höchstem Stadtteil Rechberg fand der jährliche „Fredericktag“ statt. Alle Kinder der Rechberger Scherr-Grundschule waren eingeladen, sich in der Bücherei umzuschauen und sich Bücher und Medien auszuleihen. Diesmal entführte die Märchenerzählerin weiter
  • 295 Leser

Flexibel auf Elternwunsch

Igginger Gemeinderat befasst sich mit dem Kindergarten und den Friedhofsgebühren
Seit den Sommerferien hat der Igginger Kindergarten „Im Gänsegärtlein“ eine neue Leiterin: Isabel Kadetschka. Sie stellte sich dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung vor. So befasste sich das Gremium mit dem Kindergarten und zudem mit den Friedhofsgebühren, die erhöht werden. weiter
  • 418 Leser

Lokalschau und Binokel

Schechingen. Der Kleintierzuchtverein Schechingen lädt am kommenden Samstag und Sonntag, 16. und 17. November, in die Gemeindehalle zur Lokalschau ein. Die Ausstellung ist am Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. Am Samstag, 16. November, findet um 20 Uhr ein Preisbinokel statt. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. weiter
  • 2538 Leser

Straßen-Sanierung und Neugestaltung

Lorch. Die Gmünder Straße in Lorch soll neu gestaltet und die Hauptstraße/Kirchstraße saniert werden. Diese Bauvorhaben, sowie ein Bebauungsplan und Bauvorbescheide werden unter anderem Themen in der Gemeinderatssitzung der Stadt Lorch am Donnerstag, 18. November, um 18 Uhr, im Dorfhaus Waldhausen sein. Alle Bürger sind herzlich eingeladen. weiter
  • 1939 Leser

Von Choral bis zu den Beatles

Clemens Bittlinger singt in der Kirche Waldhausen
Clemens Bittlinger ist einer der erfolgreichsten Sänger und Liedmacher im deutschsprachigen Raum. Beim evangelischen Kirchentag füllt er regelmäßig die größten Hallen. Aber er ist nicht auf Großveranstaltungen programmiert. Jetzt war er in der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen zu Gast. weiter
  • 449 Leser
Kurz und bündig

Big Data – Möglichkeiten und Grenzen

Die Nutzung von Business Analytics und Big Data durch Unternehmen ist nicht nur mit Chancen, sondern auch mit Risiken verbunden. In einem Vortrag an der Hochschule Aalen, Campus Beethovenstraße, Raum 260, am Mittwoch, 13. November, 17 Uhr, sollen diese Gefahren analysiert werden. weiter
  • 5
  • 857 Leser
Kurz und bündig

Die Situation in Mittelamerika

Zum Schwerpunktthema Mexico an der VHS Aalen befasst sich Dr. Rolf Linkohr in seinem Vortrag am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr im Torhaus mit den kleinen Staaten Mittelamerikas sowie Mexiko, die im politischen Schatten der USA stehen. Der Referent war von 1979 bis 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments und ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Großer AWO-Treff in Aalen

Im Saal des Rettungszentrums in Aalen findet am Donnerstag, 14. November, ab 14 Uhr das traditionelle herbstliche Treffen der AWO-Ortsvereine Ostalb statt. Mitglieder und Gäste sind willkommen. weiter
  • 369 Leser
Kurz und bündig

Konferenz der Kirchengemeinderäte

Joachim Eicken vom Statistischen Landesamt Stuttgart referiert bei der Konferenz der Kirchengemeinderäte des Dekanatsbezirks Aalen am Freitag, 15. November, in Fachsenfeld über das Thema „Demografischer Wandel“. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der katholischen Kirche. weiter
  • 681 Leser
Kurz und bündig

Macht uns der Alltag krank?

Unter dieser Überschrift steht die Infoveranstaltung der Stiftung „Zeit für Menschen“ am Freitag, 15. November, ab 19 Uhr im Aalener Landratsamt. Referentin ist Dr. Jutta Kammerer-Ciernioch, Chefärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Weissenhof. Die Theatergruppe „Nachtkerzen“ der Wohnstätte Nürtingen-Oberensingen weiter
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Märchen aus Osteuropa

Ingrid Raschka, Helga Schwarting und Ute Hommel von der Erzählgemeinschaft Ostalb Märchenbrunnen laden am Freitag, 15. November, um 19 Uhr in den Saal der Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen ein zu „Wenn der Samowar dampft – Märchen aus Osteuropa“. Die Märchen werden musikalisch begleitet von Paul Erhardt am Akkordeon. Der Eintritt weiter
  • 1022 Leser
Kurz und bündig

Parksituation an der Hochschule

Ein Zwischenbericht über die Verbesserung der Parksituation der Hochschule Aalen steht bei der ATUS-Sitzung am Donnerstag, 14. November, um 15 Uhr im Aalener Rathaus auf der Tagesordnung. Außerdem wird über die Sanierung der Hirschbachstraße beraten. weiter
  • 811 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des evangelischen KGR

Der evangelische Kirchengemeinderat trifft sich am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum der Martinskirche. Auf der Tagesordnung stehen die Aufnahme von Flüchtlingen und die Turmsanierung der Stadtkirche. weiter
  • 425 Leser
Kurz und bündig

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Die Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement organisiert zwei Abende zum Thema Versicherungsschutz. Der erste Abend am Donnerstag, 14. November, um 18.30 Uhr behandelt die besondere Form des Engagements, bei denen sich die Engagierten privat, ohne Anbindung an Verein oder Dachorganisation, betätigen. Der zweite Abend am Mittwoch, 20. November, um 19 weiter
  • 248 Leser
Kurz und bündig

Weckmänner für den Kinderschutzbund

Die Aalener Bäckerei Walter bäckt wieder Weckmänner für den Kinderschutzbund. Diese werden am Donnerstag, 14. November, ab 11 Uhr vor der Bäckerei Walter verkauft. Die Bäckerei spendet den Erlös an den Kinderschutzbund. weiter
  • 1056 Leser
Kurz und bündig

Zahnmedizinische Prävention

Der Zahnarzt Dirk Häcker hält am Mittwoch, 13. November, um 20 Uhr im Konferenzraum 1 des Ostalb-Klinikums einen Vortrag zum Thema „Ist Karies Schicksal?“ und „Gesund im Mund Zufall?“. Der Referent geht auf die Entstehung und die Grundlagen von Karies ein und führt aus, welche zahnmedizinischen Präventionen für werdende Mütter, weiter
  • 234 Leser

Gedenken an Kriegsopfer

Aalen. Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft lädt die Stadtverwaltung Aalen zur zentralen Gedenkfeier am Sonntag, 17. November, 11 Uhr beim Mahnmal auf der Schillerhöhe ein. Nach den Begrüßungsworten von Oberbürgermeister Thilo Rentschler wird diesmal Dr. Rainer Wiese von der Schwäbischen Post die Ansprache zum Gedenktag halten.Das weiter
  • 769 Leser

Auftaktfest bei den Hexa Gugga

Schechingen. Die Schechinger Krawall Hexa Gugga stehen in den Startlöchern und laden zum Faschingsauftakt auf den Schechinger Marktplatz am kommenden Freitag 15. November, ab 18 Uhr im beheizten Zelt mit Barbetrieb. Ein buntes Programm mit verschiedenen Guggamusikgruppen erwartet die Gäste. DJ Toby ist mit von der Partie. Ein weiteres Highlight ist weiter
  • 740 Leser
Kurz und bündig

Homöopathie für Hunde

Die Tierheilpraktikerin Waltraud Grundhöfer stellt in ihrem Vortrag am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr, im „Bistro im Hölltal“ homöopathische Mittel vor. Eintritt: zehn Euro, ermäßigt acht Euro. Anmeldung unter: info@tierheilpraxis-ostalb.de oder 0173-3419930. weiter
  • 954 Leser
Kurz und bündig

Jom Kippur und Chanukka

Jom Kippur, der „Versöhnungstag“, ist der höchste jüdische Feiertag. Channukka heißt so viel wie Weihung oder Einweihung und wird in einem acht Tage andauernden Fest gefeiert. In einem Vortrag am Donnerstag, 14. November, um 19.30 Uhr, in der VHS am Münsterplatz stellt der Theologieprofessor Manfred Köhnlein diese und weitere Kernelemente, weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung Die Linke

Am Donnerstag, 14. November, ab 19 Uhr findet die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes der Linken im Gasthaus „Neue Welt“ statt. Neben dem Bericht aus dem Gemeinderat wird es vor allen Dingen um die offene Liste zur Kommunalwahl 2014 gehen. weiter
  • 4
  • 602 Leser

Verletzte gerettet – Brand gelöscht

Herbsthauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Obergröningen mit Nachbarwehren in Fach
Einen Brand löschen, mehrere Verletzte retten und eine Wasserversorgung aufbauen. Dies galt es, für die Feuerwehr von Obergröningen zu meistern, unterstützt von den Wehren aus Abtsgmünd und Untergröningen. weiter
  • 507 Leser

Vom Erste-Hilfe-Kurs zu 60 Jahren DRK im Ort

DRK-Ortsverein Mittelbronn feiert Jubiläum – Gründungsmitglieder blicken zurück und in die Zukunft
Mittelbronn, 1953: Durch die Initiative von Irene Hägele wird ein Erste-Hilfe-Kurs veranstaltet, an dem sich neun Frauen und 13 Männer beteiligen. Noch im selben Jahr wird aufgrund des großen Interesses die DRK-Ortsgruppe Mittelbronn gegründet. Mittelbronn, 2013: Das DRK Mittelbronn feiert seinen 60. Geburtstag mit rund 80 Gästen, darunter die Gründungsmitglieder weiter
  • 5
  • 606 Leser
Kurz und bündig

„Tria Lingvo“ im Bassano

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd päsentiert am Donnerstag, 14. November, 20 Uhr, in der Café-Bar „Bassano“ in Schwäbisch Gmünd das Kölner Projekt „Tria Lingvo“. weiter
  • 370 Leser

Blumen und Wolken in Zimmern

Auch in Zimmern künden nun Blumen und Wolken von der bevorstehenden Landesgartenschau Der Sängerkranz hat unter der Leitung von Lucia und Wolfgang Karus mit einer Malaktion der Jüngsten die Holztafeln. An mehrern Tagen wurden die Modelle im Vereinsraum im Kindergarten mit tollen Motiven bemalt. Der Dank gilt der Landesgartenschau für die Bereitstellung weiter
  • 5
  • 1504 Leser

Die 13 als echte Glückszahl

Alle bestanden die dreistufige Ballettprüfung in den Sabine Widmann Studios
Da soll noch jemand sagen, dass die 13 kein Glück bringt. Wieder einmal hat sich die wochenlange Prüfungsvorbereitung von Ballett-Pädagogin Liz Duddy für die Sabine Widmann Studios ausgezahlt: Alle Elevinnen der Grades 4, 5 und 6 haben bestanden – mit „Distinction“ oder „Merit“. weiter
  • 575 Leser

Erbaut im Jahr der Leipziger Völkerschlacht

Festvortrag zu Jubiläum St. Cyriakus Bettringen
Zum Ende des Jubiläumsjahres hielt Wolfgang Urban, am Tag des Weihedatums „200 Jahre katholische Pfarrkirche St. Cyriakus in Bettringen“ einen spannenden und geschichtlich fundierten Vortrag. Ausgehend vom Jahr 313 wurden 1700 Jahre Kirchengeschichte thematisiert. weiter
  • 1
  • 449 Leser

Erster Schritt zum Jugendleiter

Beim Jugendleiterstarter-Kurs A im Evangelischen Bezirksjugendwerk informierten sich 13 Jugendliche in den Bereichen Gruppenpädagogik, Spielpädagogik und Recht. Alle hatten trotz der umfangreichen Theorie viel Freude und Durchhaltevermögen, was auch am geselligen Beiprogramm lag. Nun ist es spannend, wer sich im Frühjahr 2014 auf den Fortsetzungsteil weiter
  • 1396 Leser

Klösterleschüler in der Kinderklinik

Schüler der Klösterleschule besuchten die Kinderklinik am Stauferklinikum. Im Mittelpunkt stand das Thema Yoga, denn Klassenlehrerin Müller begleitet Schüler in Yoga AGs. Sie führte auch die Patienten, vom Kleinkind bis zum Jugendlichen, durch eine phantasievolle Welt der Yoga Figuren. Selbst auf Ärzte und Pflegekräfte wirke das entspannend, stellte weiter
  • 1332 Leser
Kurz und bündig

Lesung mit Timo Bader bei Herwig

Das neue Werk „Die Chronistin der Staufer“ von Timo Bader wurde kürzlich veröffentlicht. Er liest am Donnerstag, 14. November, um 20 Uhr in der Gmünder Buchhandlung Herwig in der Postgasse daraus vor. Infos unter (0)7171)927740. weiter
  • 4
  • 985 Leser

Mundartnachmittag der Heimatgruppe

Schwäbisch Gmünd. Im Seniorenzentrum „St. Anna“ hatten sich die Mitgleider der Heimatgruppe Isergebirge zum Mundartnachmittag mit Ernst Kittel getroffen. Anschließend wurde der Film „Gablonzfahrt 2008“ von Otto Knischourek gezeigt.Kurt Kohl hatte im Namen der Heimatgruppe Isergebirge die Landsleute und Freunde der Gablonzer Mundart weiter
  • 389 Leser
Kurz und bündig

„Mit Kindern über den Tod reden“

So lautet der Titel eines Vortrag mit Simone Graser, (Fachleiterin am Staatlichen Seminar) zu dem die evangelische Gemeinde alle Interessierten am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr, ins Evangelische Gemeindehaus Waldhausen, Reinhold-Mayer-Straße 4, einlädt. Ziel des Abends ist die Vermittlung eines Grundverständnisses von Trauerprozessen und Trauerreaktionen. weiter
  • 355 Leser

Grubenbahn und Rettungswagen

Feuerwehr-Altersabteilungen Alfdorf, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim besuchen Tiefen Stollen und System Strobel
Die Herbstausfahrt der Altersabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren aus Alfdorf, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim führte die Mitglieder und deren Frauen in diesem Jahr nach Wasseralfingen. weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

Labyrinth im Advent in Lorch

Unter dem Motto Labyrinth im Advent lädt die Lorcher Werbegemeinschaft noch bis Anfang Dezember zur Labyrinth-Ausstellung in Schaufenstern der Lorcher Ladengeschäfte ein. Am Donnerstag, 14. November, um 19.00 Uhr, gibt es im evangelischen Gemeindehaus Lorch einen Themenabend Labyrinth mit Vortrag und Möglichkeiten zum aktiven Kennenlernen des Labyrinthsymbols weiter
  • 415 Leser

Mahnung und Gedenken

Gmünder Alpini feierten Gottesdienst in St. Bernhard mit Totenehrung
Die Feierstunde in der Pfarrkirche St. Bernhard in Heubach hat Tradition. Dort treffen sich Angehörige der italienischen Matrosen und Alpini mit deutschen Gebirgsjägern und Reservisten, um mit der Feier am Vorsonntag des Volkstrauertages ihrer toten Kameraden aus den Weltkriegen und aller Opfer von Krieg, Terrorismus und Naturkatastrophen zu gedenken weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

MV Straßdorf in Wißgoldingen

Der Musikverein Straßdorf musiziert mit den Wißgoldinger Vereinen in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen am Samstag, 16. November, ab 19.30 Uhr. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm. Ab 18 Uhr ist Bewirtung. weiter
  • 1058 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Verwaltungsausschusses

Um den Bedarfsplan für die Kindergärten und Kinderbetreuungseinrichtungen in Waldstetten geht es in der öffentlichen Sitzung des Verwaltungsausschusses am Donnerstag, 14. November, um 19.30 Uhr, im Rathaus in Waldstetten. Außerdem wird über den Zuschuss für 2014 für die Musikschule Waldstetten und betreute Spielgruppen in Waldstetten beraten. Weitere weiter
  • 292 Leser

Besonderer Hörgenuss in diesem Jahr

Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors St. Laurentius Waldstetten
Singen sei eine besondere, in der Schöpfung nahezu einzigartige Fähigkeit des Menschen, Freude und Dankbarkeit auszudrücken – mit diesem Impuls leitete die Vorsitzende Maria Müller nach Gottesdienst und Abendessen den offiziellen Teil der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Waldstetten ein. weiter
  • 288 Leser

Straßenraum für Fußgänger

Deutlich sichtbar: In der Kirchstraße in Lorch zeigt eine dicke weiße Linie nun, wo die Fahrbahn beginnt. „Die Platten auf dem Gehweg sind repariert und teilweise ausgetauscht worden“, erklärt Bürgermeister Karl Bühler. Damit klar ist, wo noch gefahrlos zu Fuß gegangen werden kann, wurde der Beginn der Straße deutlich markiert. (cop/Foto: weiter
  • 1
  • 1553 Leser

Adventure Golf erlebt

Die Jugend der Dorfgemeinschaft Hönig machte sich auf nach Winnenden zum Adventure Golf, einer Art Minigolf, um bei herrlichem Wetter ein paar schöne Stunden zu verbringen. Dieser Tag wird allen noch lange in Erinnerung bleiben, da so mancher seinen Golfball im Gebüsch suchen oder seinen Ball aus dem Wasser holen musste und alle insgesamt viel Spaß weiter
  • 1392 Leser

20 Zentimeter große Nacktheiten

Vernissage mit Exponaten von Uli Natterer und Traudel von Röthardt in Aalen
„Hereinspaziert, hereinspaziert!“, so fühlt sich der Besucher derzeit in der Rathausgalerie Aalen von gefühlten Tausenden Pappmaché-Püppchen aus den Händen des Aalener Künstlers Uli Natterer empfangen. Komplettiert wird das Szenario der zumeist hintergründigen Ironie mit Lindenholz-Figuren aus den Händen von Traudel von Röthardt. Die Vernissage weiter

Eine Messe, zwei Klangwelten

In der evangelischen Stadtkirche wagt die Ellwanger Kantorei einen musikalischen Brückenschlag
Gegenüberstellung und Verzahnung, Trennendes und Verbindendes: Kirchenmusik von Antonin Dvorak und Ernst Krenek, gemeinsam in eine liturgische Struktur gebracht, zeigte in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen vielschichtige Facetten auf. Unter der Leitung von Reinhard Krämer stellte sich die Ellwanger Kantorei gemeinsam mit Gesangssolisten und Instrumentalisten weiter

Kleinkunst-Treff startet in Saison

Der Kleinkunst-Treff eröffnet am 14. November, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle die diesjährige Saison. Zu Gast ist der Kabarettist Maximilian Uthoff.Max Uthoff ist oben. Als Mann, Weißer, Westeuropäer. Da heißt es, die Pfründe zu sichern gegen die Hungrigen, die ihr Stück vom Kuchen abhaben wollen: Migranten, Arme, Frauen. Und so ruft man ihnen zu: weiter
  • 867 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Falls Sie ab und an ein Kochbuch wie das Kiehnle zu Rate ziehen, kann es sein, dass Sie dort auf die Anweisung „eine sämige Soße zubereiten“ stoßen. Dann wissen Sie: keine wässrige, helle, dünnflüssige, sondern eine dickflüssige, die langsam vom Löffel tropft, also mit Sahne, Mehl, Sülze und anderen Bindemitteln. „Doch süßer über Honigseim weiter
  • 976 Leser

Die Stimme der Demokratie im Bilderhaus

Der ungarische Autor György Konrád gibt Einblicke in die Befindlichkeiten eines Schriftstellers unter diktatorischen Bedingungen
Dass Weisheit und Gelassenheit ältere Menschen auszeichnen können, zeigte sich als Rückblick auf ein erfülltes Künstlerleben. György Konrád gab im Gschwender Bilderhaus einem interessierten Publikum Einblicke in die Befindlichkeiten eines Schriftstellers unter diktatorischen Bedingungen. Bereits 1956 machte sich der jüdische Ungar als unabhängiger Intellektueller weiter
  • 856 Leser

Garten schafft Gemeinschaft

Aalen/Stuttgart. Die Evangelische Landeskirche und die Diakonie Württemberg haben die Aalener Agendagruppe „Interkultureller Garten“ für ihr gleichnamiges Projekt mit dem Integrationspreis ausgezeichnet. Oberkirchenrat Dieter Kaufmann sagte in seiner Laudatio: „Die gemeinschaftliche Bewirtschaftung eines Gartens schafft Gemeinschaft weiter
  • 728 Leser

„Wahnsinnig gute Plattform“

Nächste Abtsgmünder Leistungsschau im April 2014 – Aussteller jetzt anmelden
46 Aussteller, 8000 Besucher, große Resonanz in Bevölkerung, Politik und Wirtschaft: Die letzte Abtsgmünder Leistungsschau war ein voller Erfolg. Im April ist es wieder soweit. weiter
  • 768 Leser
Kurz und bündig

Bauvorhaben in Oberkochen

Der Technische Ausschuss Oberkochen befasst sich bei der Sitzung am Mittwoch, 13. November, um 16.30 Uhr im Rathaus mit Bauvorhaben. weiter
  • 569 Leser
Aus dem Technischen Ausschuss Abtsgmünd

Beginn zweiter Funktionsabschnitt

Adelmannsfelden und die äußeren Ortsteile, wie Pommertsweiler und Schäufele, müssen im Zuge der Interkommunalen Abwasserbeseitigung mittels Druckleitungen an die Abts-gmünder Kläranlage angeschlossen werden. Insgesamt umfassen die Bauarbeiten fünf Lose, die im April 2014 vergeben werden. dav weiter
  • 5
  • 1851 Leser
Kurz und bündig

Gedenkstunde am Volkstrauertrag

Die Gedenkstunde zum Volkstrauertag beginnt am Sonntag, 17. November, um 11.15 Uhr am Ehrenmal des städtischen Friedhofs in Oberkochen. Die Ansprache hält Pfarrer Andreas Macho. weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Höhepunkte aus zehn Jahren

Der Musikverein Königsbronn gibt am Sonntag, 17. November, um 19 Uhr sein Jahreskonzert in der Hammerschmiede in Königsbronn. Zehn Jahre Zusammenarbeit mit Dirigent Alfred Sutter sind Grund, um Höhepunkte aus dieser Zeit als Konzertprogramm zu präsentieren. Eintritt frei. weiter
  • 639 Leser
Kurz und bündig

Zehn Jahre Hospizgruppe Königsbronn

Am Samstag, 16. November, findet um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Königsbronn ein ökumenischer Jubiläumsgottesdienst statt. Anschließend ist Eröffnung der Ausstellung zur Hospizarbeit „Ich begleite Dich“. Die Ausstellung ist von Montag, 18. bis Freitag, 29. November, im Rathausfoyer in Königsbronn zu sehen. weiter
  • 811 Leser
Aus dem Technischen Ausschuss Abtsgmünd

Breitband in Pommertsweiler

Der Ausschuss empfiehlt dem Gemeinderat, Pommertsweiler durch die Firma ODR TSG mit einer Breitbandinternetverbindung versorgen zu lassen. Der Eigenanteil der Gemeinde beträgt 30 000 Euro. „Schnelles Internet gehört zur Infrastruktur wie Wasser oder Strom“, sagt Bürgermeister Armin Kiemel. weiter
  • 2171 Leser

Buddeln fürs schnelle Internet

Überall werden Schaltschränke gesetzt für den Ausbau der Breitbandversorgung
Es wird ruhiger auf den Baustellen im November. „Größere Maßnahmen werden nicht mehr in Angriff genommen“, teilt die Aalener Stadtverwaltung mit. Für den Ausbau der Breitbandversorgung aber werde weiter im gesamten Stadtgebiet kräftig gegraben. weiter
  • 751 Leser

IKK stärkt Suchtprävention mit 950 Euro

Mit einer Finanzspritze von 950 Euro unterstützt die Innungskrankenkasse (IKK) classic Ostwürttemberg die Arbeit des Suchtbeauftragten im Landratsamt Ostalbkreis, Berthold Weiß (r.). Mit dem IKK-Betrag, den Geschäftsführer Hubert Fischinger (l.) übergeben hat, werden Schülermultiplikatorenseminare gefördert, die Berthold Weiß als ein Kernstück seiner weiter
  • 752 Leser

Benefiz für philippinische Taifun-Opfer

Angesichts der Flut- und Taifunopfer-Katastrophe auf den Philippinen hatte die Evangelische Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler das Motto „Musik zum Teilen“ für ihr zweites Benefizkonzert gewählt. Die Initiatoren um Pfarrerin Dr. Sigrid Brandt gingen das Experiment ein, ausschließlich Musikerinnen und Musiker aus der Weststadt für weiter
  • 842 Leser

Modellbahnbörse der Eisenbahnfreunde

Etwas kleiner als in den Vorjahren, aber dafür transparenter präsentierte sich die 29. Modelleisenbahnbörse der Aalener Eisenbahnfreunde in der Aalener Stadthalle. Rechtzeitig vor Weihnachten bot sich den Besuchern die Gelegenheit, günstig Schnäppchen zu machen und die eigene Anlage mit dem Wunschobjekt zu bestücken. (Text/Foto: su) weiter
  • 6477 Leser

KGW-Chor an Landesspitze

Einen 1. Preis hat sich der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen unter der Leitung von Thomas Baur am vergangenen Wochenende beim Landeschorwettbewerb Baden-Württemberg in Donaueschingen ersungen. „Mit hervorragendem Erfolg“, dem höchsten Prädikat, kürte die Fachjury, bestehend aus mehreren Hochschulprofessoren und international weiter
  • 998 Leser

Die Langhaarigen in der Retsina

Vor 40 Jahren öffnete die Familie Ignatiadis im „Grünen Baum“ in Ellwangen das erste ausländische Lokal
Die „Retsina“ ist aus Ellwangen nicht mehr wegzudenken. Ganze Generationen sind mit dem Gyros von Kosta groß geworden. 40 Jahre gibt es das griechische Lokal gegenüber des Palais Adelmann schon, das Johann Ignatiadis im September 1973 eröffnet hat. Er und sein Bruder Kosta blicken auf eine schöne Zeit als Gastronomen zurück. Viele Gäste weiter
  • 5
  • 2589 Leser

Zwei Windrichtungen im „Nonnenholz“

Windkraftplanung ist Thema einer Bürgerversammlung – Fürstenhaus vertritt eine eigene Linie
Einig sind sich das Fürstenhaus Oettingen-Wallerstein sowie die meisten übrigen privaten Grundstückseigentümer darüber, dass im Gebiet „Nonnenholz“ Windräder errichtet werden sollen. Doch ein gemeinsames Vorgehen scheint nicht mehr möglich, „Private“ und Fürstenhaus haben sich für verschiedene Betreiberfirmen entschieden. weiter
  • 4
  • 1369 Leser

Grüße vom anderen Ende der Welt

Leserreise von SchwäPo und Gmünder Tagespost - Teilnehmer erleben einmalige Tage in Singapur und auf Bali
"Salemat Datang, ein herzliches Willkommen auf Bali“, begrüßt uns der Reiseleiter und klärt uns gleich auf: Nach diesem Satz müssen wir den Gegenüber immer anlächeln. Das gebühre die asiatische Höflichkeit. Außerdem sei es der beste Weg, dem Anderen die Zähne zu zeigen. Aber Hallo! Asien hat zwei Seiten. weiter

Heubacher präsentiert Abseitsfalle

Ausgezeichneter Film
Im September war Bundesstart des mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichneten Spielfilms „Abseitsfalle“. Nun kommt der aus Heubach stammende Regisseur Stefan Hering am Samstag, 16. November, ins Kino am Kocher in Aalen und stellt dort seinen Film persönlich vor. weiter
  • 713 Leser

„KeraAmika“ international erfolgreich

Die Tänzerinnen und Tänzer der Hip- Hop-Formation „KeraAmika“ bringen erneut einen europaweiten Sieg nach Hause: den ersten Preis im Internationalen Streetdance- und Hip-Hop-Contest „Phat_Skillz Dance“ in Ludwigshafen. Unter 14 Gruppen aus Frankreich, Österreich und Deutschland ging der „Phat Skillz“-Titel in den weiter
  • 3
  • 2229 Leser

Aus Träumen wurden Räume

Ausstellung „winter räume“ zeigt vom 14. bis 17. November in Untergröningen internationale Kunst und Design
Man darf gespannt sein: Aus den alljährlich im November stattgefundenen „Winterträumen“ auf Schloss Untergröningen werden „winter räume“. Dahinter verbirgt sich die 1. Internationale Ausstellung, die im Charme des Schlosses Kunst, Design und Objekte zeigen möchte. Theater, Musik und eine traditionelle Teezeremonie runden diesen weiter
  • 1252 Leser

Ein Leben mit Saiten und Speichen

Leute heute (413): Martin Knipper (56), Musikschullehrer und Radler aus Leidenschaft
Groß ist er, sehr groß: 206 Zentimeter misst Martin Knipper, seit 1986 an der Musikschule Oberkochen-Königsbronn tätig. Das Spiel auf Gitarre und Mandoline hat er sich ins Stammbuch geschrieben. Und die Mandoline ist immer dabei auf seinen Radtouren durch ganz Europa. weiter
  • 1567 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetWaldstetten. An der Einmündung des Josef-Leicht-Weges in die Rechbergstraße stießen am Montagmittag gegen 12 Uhr zwei Autos zusammen. Die Fahrerin eines Mercedes übersah einen Opel, der Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden von rund 4000 Euro.UnfallfluchtSchwäbisch Gmünd. Auf der Baldung-straße fuhr am Montagmorgen weiter
  • 777 Leser

Wintermarkt der TG Hofen

Aalen-Hofen. Die TG Hofen erweitert ihren traditionellen Skibasar mit Winterprogramminfo in der Glück-Auf-Halle in Hofen am Sonntag, 17. November, ab 13.30 Uhr zum „1. Hofener Wintermarkt“ mit einer breiten Palette an Ausstellern, von Sportfachmärkten, über Caravan-Händler bis Bekleidungs- und Gastronomieangeboten. Die Anlieferung der gebrauchten weiter
  • 2858 Leser

Kirche verkauft Immobilien

Evangelische Kirche in der Region verschlankt ihren Gebäudebestand – Markt als Chance nutzen
An den Briefkästen und den Klingeln stehen noch die Namen. Das evangelische Jugendwerk, die Kindergartenfachberatung und das Kreisbildungswerk sind allerdings Ende Oktober ausgezogen. Das Haus Schmale Straße 3 steht zum Verkauf. Die evangelische Kirche schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie stellt die Weichen für eine schlankere Immobilienstruktur weiter

Ein Verletzter, zwei Totalschäden

21-Jähriger macht als Linksabbieger folgenschweren Fehler

Ein 21-jähriger Autofahrer verursachte am Montag kurz vor 18 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem eine Person mittelschwer verletzt wurde und ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro entstand. Wie die Polizei berichtet, befuhr der junge Mann die Oberrombacher Straße in Richtung Unterrombach. An der Einmündung Hermelinstraße bog er nach

weiter
  • 5
  • 2055 Leser

Keine Beute im Pfarrhaus

Einbrecher erwischen in Neresheim ein unbewohntes Haus

Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro verursachten Unbekannte, als sie in der Zeit zwischen Freitagmittag 14 Uhr und Montagvormittag 11 Uhr in ein derzeit unbewohntes Pfarrhaus in der Nördlinger Straße in Neresheim eindrangen, berichtet die Polizei. Die Täter hebelten eine Fenstereinheit auf und gelangten so ins Gebäudeinnere,

weiter
  • 5
  • 1950 Leser

Bürger gegen Lebensmittelmarkt

Heubacher Gemeinderat beschließt am Dienstag über Nahversorgungszentrum
Um den geplanten Lebensmittelmarkt an der Gmünder Straße geht es in der Sitzung des Heubacher Gemeinderates am Dienstag. Der dafür notwendige Bebauungsplan soll beschlossen werden. Das Vorhaben ist umstritten. Mehrere Bürger haben Einwände erhoben. Auch Behörden sehen den Plan kritisch. weiter
  • 1422 Leser

Volltreffer für Lottospieler

Aalen. Volltreffer für einen Lottospieler aus dem Raum Aalen: Bei der Glücksspirale-Ziehung vom vergangenen Samstag gewann er 100 000 Euro. Die sechsstellige Gewinnzahl 028105 stimmte mit den letzten sechs Ziffern seiner Losnummer überein, teilt Lotto Baden-Württemberg mit. Der Schwabe hatte sein Glück im Lotto 6 aus 49 versucht. Dabei hatte er auf weiter
  • 1300 Leser

Regionalsport (22)

KOMMENTAR

Gegen den Willen

Jeder kann nachvollziehen, dass man nach einer längeren Busfahrt (bei der auch etwas getrunken wird) dringend zur Toilette muss. Auch die beiden jungen Frauen, die mit einer Aalener Fangruppe am vergangenen Freitag zum Zweitliga-Fußballspiel des VfR Aalen nach Ingolstadt gereist sind, hatten es offenbar aus diesem Grunde eilig, ins Stadion zu kommen. weiter
  • 4
  • 1660 Leser

Bisher kein Punktverlust

Fußball, U15-Junioren
Die U15 des VfR Aalen gewann gegen den SC Michelbach/Wald mit 6:2. Das Team bleibt nach neun Spieltagen in der Landesstaffel ohne Niederlage. weiter
  • 673 Leser

AC ringt souverän zum Sieg

Ringen, Verbandsliga: Comeback von Bernd Rettenmaier für AC Röhlingen
Den Heimkampf gegen den SV Ebersbach konnten die Ringer des AC Röhlingen trotz personeller Probleme mit 26:13 zu ihren Gunsten entscheiden. weiter
  • 727 Leser

Bopfingen: erster Sieg

Schießen, Luftpistole-Kreisliga – Neßlau II weiter vorne
Nach dem dritten Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga ist trotz ihrer Niederlage die SK Aalen-Neßlau II weiter vorne. weiter
  • 666 Leser

SG2H gewinnt zu Hause

Handball, Bezirksklasse Männer
Die zweite Mannschaft der SG Hofen/ Hüttlingen landete in einem hart umkämpften Spiel einen wichtigen Heimsieg gegen die SG Lauter II – mit 26:21. weiter
  • 693 Leser

Souverän gewonnen auf dem Eis

Eissport, Eisstockschießen: Landesauswahl marschiert zur Deutschen Meisterschaft
Monika Pöhler von den Aalener-Eissport-Freunden hat mit ihrem Team in Stuttgart die erste Bundesliga auf Eis gewonnen – und damit ein Ticket zur Deutschen Meisterschaft ergattert. weiter
  • 596 Leser

Unnötige Niederlagen

Schießen, Luftgewehr: Regelsweiler I verliert zweimal
In der Bezirksoberliga setzte es erneut zwei 4:1-Niederlagen für die Regelsweiler Luftgewehrschützen. Buch IV erlitt ebenfalls zwei Niederlagen und rutschte vom ersten auf den fünften Tabellenplatz ab. weiter
  • 627 Leser

Verdienter Sieg der U 19

Fußball, U19-Junioren
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung kam die U19 des VfR Aalen zu einem verdienten 5:1-Heimsieg gegen den FC 08 Villingen. weiter
  • 699 Leser

Viel Lob, aber keine Punkte

Handball, Bezirksliga Herren
Lob gab es für die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen nach dem Spiel gegen Landesligaabsteiger TSG Schnaitheim von allen Seiten – aber keine Punkte. weiter
  • 755 Leser

Ostalbhurgler begeistern in Asien

Auf Einladung des asiatischen Gymnastikverbands waren die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold nach Singapur gereist. Dort nahmen sie bei der 4. Asiatischen Gymnaestrada als Botschafter Deutschlands teil. Insgesamt elf Nationen haben zu dieser Veranstaltung ihre Showgruppen und Nationalteams in die „Bishan-Sportshall“ weiter
  • 647 Leser

Sportmosaik

Dass Thorsten Schulz bei Dynamo Dresden derzeit nicht mehr wegzudenken ist, war schon vor dem Sachsen-Derby klar. Gegen Erzgebirge Aue hatte der 28-Jährige nach 71 Minuten dann seinen ganz großen Auftritt: Ballannahme, eine kurze Täuschung und ein perfekter 22-Meter-Schuss mit dem schwachen linken Fuß ins lange Eck – 1:0. 30 084 Fans in der weiter
  • 788 Leser

Sportakrobaten glänzen in Sachsen

Akrobatik: Trio von TSG Hofherrnweiler-Unterrombach holt Deutschen Mannschaftsmeistertitel 2013
Bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2013 überzeugte die württembergische Mannschaft um Sandra Daniela Stoll, Selina Frey-Sander und Janina Hiller von der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. weiter
  • 636 Leser

Vier Vereinsrekorde

Schwimmen: Württ. Kurzbahnmeisterschaften in Ulm
Insgesamt vier Vereinsrekorde erzielten Friederike Hoyer und Lorenz Hafner, Schwimmer der TSG Abtsgmünd, bei den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften in Ulm. weiter
  • 586 Leser

Gewinner stehen fest

Reitsport, German Master
Zehn Leserinnen und Leser dieser Zeitung fahren am Freitagabend mit Freikarten zum großen Reitturnier „Stuttgart German Masters“. weiter
  • 723 Leser

SG-Damen über der 30-Tore-Marke

Handball, Württembergliga Frauen: SG Hofen/Hüttlingen besiegt HSG Ebersbach/Bünzwangen mit 33:25
In einem sehenswerten Spiel trafen die Damenmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen und der HSG Ebersbach/Bünzwangen der Württembergliga aufeinander. Dabei blieben die beiden wichtigen Punkte im Kochertal, denn die SG2H-Damen siegten mit 33:25. weiter
  • 790 Leser

U23-Kicker durften ran

Fußball, Testspiel: VfR Aalen gibt beim 2:2 gegen Unterhaching dem Nachwuchs eine Chance
2:2 trennte sich der Fußball-Zweitligist VfR Aalen am Dienstagnachmittag im Testspiel gegen den Drittliga-Dritten SpVgg Unterhaching. weiter
  • 4
  • 1948 Leser

Buch II im Mittelfeld

Sportschießen: Verbandsliga Württemberg Luftgewehr
Wie am ersten Wettkampfwochenende kehrte die zweite Garnitur der Bucher Luftgewehrschützen mit einem Sieg und einer Niederlage nach Hause. Gegen Aalen-Nesslau gelang ein deutlicher 5:0 Erfolg. Neßlau konnte sich im zweiten Kampf steigern und sicherte sich die ersten Punkte der laufenden Runde. weiter
  • 675 Leser

VfR Aalen spielt 2:2 gegen Unterhaching

Fußball, Testspiel
Fußball-Zweitligist VfR Aalen trennte sich im Testspiel heute Nachmittag gegen den Drittliga-Dritten SpVgg Unterhaching 2:2 unentschieden. Während die meisten Stammspieler aus der Profielf im Kraftraum schwitzten, hat VfR-Chefcoach Stefan Ruthenbeck mehreren U23-Spielern Gelegenheit gegeben, sich zu zeigen. Vor diesem Hintergrund zeigte er sich sehr weiter
  • 5
  • 6060 Leser

Schwimmer triumphieren in Rumänien

Schwimmen: Der MTV Aalen nahm an einem internationalen Wettkampf in Arad Teil – mit Erfolg
Auf Einladung des Schwimmsportclubs CSM Arad nahm der MTV Aalen mit sieben Sportlern am Wettkampf: „CUPA ARADULUI“ teil. Dafür reisten sie ins westrumänischen Arad. Die junge MTV-Mannschaft heimste dabei zehn Medaillenplätze ein – sechsmal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze. weiter
  • 5
  • 791 Leser

Überregional (91)

"Costa"-Zeuge: Kapitän Schettino fiel nicht ins Boot

Der Kapitän des havarierten Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia", Francesco Schettino, ist einem Zeugen zufolge nicht wie behauptet in ein Rettungsboot gerutscht. "Er sprang kurz vor mir in ein Rettungsboot", sagte der Offiziersanwärter gestern im Prozess gegen Schettino in Grosseto. Schettinos Aussage, er sei nicht von Bord gegangen, sondern in ein weiter
  • 449 Leser

"Für kein Geld der Welt"

Sie wissen, dass der Hausarzt einen anspruchsvollen und anstrengenden Beruf ausübt. Nur selber möchten sie - wie viele angehende Mediziner - diesen Job nicht machen. Drei Studenten erzählen warum. weiter
  • 457 Leser

500 Redakteure im Warnstreik

Zeitungsverleger mahnen: Flächentarif hängt am seidenen Faden
Im Tarifstreit der Zeitungsjournalisten ist keine schnelle Einigung in Sicht. In Ulm protestierten gestern knapp 500 Redakteure gegen Einbußen beim Entgelt und eine Verringerung des Jahresurlaubs. weiter
  • 721 Leser

Alles auf Party

Der König tanzt nicht mehr, denn Boris und seine Kollegen Dokter Renz und Björn Beton von Fettes Brot wissens nun ganz genau: Nur "3 Is Ne Party" (Fettes Brot Schallplatten), und auf Solopfaden gehts nicht einmal halb so gut. Rhythmisch darfs nun nach der Bandpause auch Richtung Clubszene gehen. Und natürlich pfeifen die Hamburger auf alle HipHop-Regularien weiter
  • 452 Leser

Appell an Klimakonferenz

Dramatischer Auftritt des philippinischen Delegierten in Warschau
Die Weltklimakonferenz hat unter dem Eindruck des verheerenden Taifuns auf den Philippinen eröffnet. Der Abgesandte des Landes trat in Hungerstreik. weiter
  • 520 Leser

Atomgespräch verärgert Israel

Netanjahu liefert sich mit den USA einen Schlagabtausch über Teheran
Die Atomverhandlungen der internationalen Gemeinschaft mit dem Iran sind vertagt. Israels Regierungschef Netanjahu warnt vor einem Einknicken. US-Außenminister Kerry reagiert verärgert. weiter
  • 466 Leser

Auf Befehl sprachlos

Mit einem Redeverbot will der VfB seinen Jungstar Timo Werner schützen
Alle beim VfB waren stolz auf Timo Werner - und doch waren alle bemüht, dies nicht nach außen zu kehren. Am liebsten würden sie den neuen Stern am Stuttgarter Fußball-Himmel hinter den Wolken verstecken. weiter
  • 515 Leser

Auf einen Blick vom 12. November 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FC St. Pauli - Energie Cottbus 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Bartels (35.), 2:0 Schachten (70.), 3:0 Thorandt (73.). - Zuschauer: 27 441. 11. FC Köln 1476121:627 2Greuther Fürth 1482429:1626 3Kaiserslautern 1474325:1425 4Union Berlin 1474321:1625 5FC St. Pauli 1464421:1822 6Karlsruher SC 1455416:1420 7VfR Aalen 1454513:1419 8SC Paderborn weiter
  • 439 Leser

Aus für den "Rechenknecht""

Ministerium verbannt grafikfähige Taschenrechner aus Prüfungen
Kampf gegen die Schummelei: Von 2017 an sind bestimmte Taschenrechner in der Mathematik-Abiturprüfung untersagt. Für die Lehrer im Land kommt der Erlass des Kultusministeriums überraschend. weiter
  • 681 Leser

Ausstellung im Literaturhaus München

"Spätlese" Anlässlich des 90. Geburtstags von Loriot hat der Diogenes Verlag den Prachtband "Spätlese" mit mehr als 400 unveröffentlichten Zeichnungen des vor zwei Jahren verstorbenen Humoristen und Karikaturisten herausgegeben. Unter anderem Loriots Tochter Susanne von Bülow hat den Nachlass gesichtet: für dieses besondere Buch und für eine Ausstellung, weiter
  • 496 Leser

Ausziehen für die Firma

Werbung mit den eigenen Mitarbeitern kommt in Mode
Die einen strahlen von der Würstchenpackung, die anderen präsentieren sich in den hauseigenen Dessous: Statt auf Models setzen einige Unternehmen lieber auf ihre Mitarbeiter. Aber nicht aus Geldgründen. weiter
  • 686 Leser

Bildungsförderung: Verhandlungen vorerst gescheitert

Keine Einigung Die Koalitionsverhandlungen über eine Grundgesetzänderung zur Bildungsförderung des Bundes sind vorerst gescheitert. Die zuständige Arbeitsgruppe habe keine Einigung erzielt, sagten die Verhandlungsführerinnen Doris Ahnen (SPD) und Johanna Wanka (CDU). Morgen soll das Thema in großer Runde beraten werden. Die Positionen Die Union will weiter
  • 500 Leser

Bosch stellt 100 Lehrlinge aus Südeuropa ein

Der Stuttgarter Autozulieferer Bosch schafft 100 zusätzliche Ausbildungsplätze für Jugendliche aus Südeuropa. Mit dem Ausbildungsjahr 2014 sollen 50 Spanier in Deutschland ihre Ausbildung beginnen, teilte der Konzern mit. Weitere 50 Jugendliche werden bei Bosch in Italien, Portugal und Spanien ausgebildet. In der Euro-Zone war zuletzt fast jeder vierte weiter
  • 747 Leser

Bremse für Ökostrom

Koalitionäre einigen sich auf Einschnitte bei Energiewende
Nach und nach nimmt das schwarz-rote Regierungsprogramm Konturen an. Erste Kompromisse zur Energie- und Verkehrspolitik wurden gestern in großer Runde von Union und SPD vereinbart. weiter
  • 540 Leser

CDU: Von Grün-Rot ist der Lack ab

Opposition kritisiert vor allem Bildungspolitik
Das Zwischenzeugnis der CDU für Grün-Rot fällt negativ aus: Durch die "Koalition der Enttäuschung" sei das Land auf wichtigen Feldern zurückgefallen. weiter
  • 510 Leser

Cortinas Klartext

Eishockey-Bundestrainer hat Arbeit vor sich
Immer noch wirkt im deutschen Eishockey die Nicht-Qualifikation für Olympia nach. Noch ist nicht ersichtlich, wie es konzeptionell weiter geht. weiter
  • 423 Leser

Denkmal mit Mops

Genial und lustig: Loriots 90. Geburtstag wird landauf, landab gefeiert
Ein Sofa aus Bronze, Quietscheentchen-Querelen und "Klöbener Krötenpfuhl": Nach dem Tod von Loriot vor mehr als zwei Jahren sind Dinge passiert, an denen der Humorist seinen Spaß gehabt hätte. weiter
  • 544 Leser

Deutsche Bank hat viele Baustellen

Drohende Schadenersatzklagen, Bußgeldverfahren und laufende Ermittlungen erzwingen hohe Rückstellungen
Die Deutsche Bank will auf Nummer sicher gehen und hat Rückstellungen von 4,1 Mrd. Euro gebildet. Damit hofft sie die Schadenersatzklagen, Bußgeldverfahren und Ermittlungen überstehen zu können. weiter
  • 825 Leser

Die Zähne ausgebissen

"And Ill Scratch Yours" (Fontana) ist sozusagen das Komplementäralbum zu Peter Gabriels außergewöhnlichem Cover-Album "Scratch My Back" aus dem Jahr 2010. Etliche Kollegen interpretierten nun im Gegenzug Songs des stilbildenden Briten, einige bissen sich dabei die Zähne aus, andere blieben zu nahe am Original oder verwandelten sich wie etwa Arcade Fire weiter
  • 439 Leser

Dorf sucht Doktor

Ein Arzt-Ehepaar über das Problem, einen Nachfolger zu finden
In ihrem Alter sind andere längst im Ruhestand: Martin Posch und seine Frau öffnen weiter ihre Praxis, machen Hausbesuche und Wochenenddienste. Sie wollen ihre Patienten nicht im Stich lassen. weiter
  • 536 Leser

Dressur-Aufgebot komplett

Wie im Springen, so ist das Starterfeld auch im Dressur-Weltcup im Rahmen der German Masters in Stuttgart hochkarätig besetzt. Mannschafts-Europameisterin Helen Langehanenberg (Billerbeck) tritt mit EM-Pferd Damon Hill unter anderem gegen die Teamkolleginnen Fabienne Lütkemeier (Paderborn), Christina Sprehe (Dinklage) und die fünfmalige Olympiasiegerin weiter
  • 405 Leser

Drittgrößter Wirtschaftszweig

Das Unternehmen Die Supermarktkette Real wurde 1992 gegründet. Sitz des Unternehmens ist in Düsseldorf. Im vergangenen Jahr setzte die Kette mit ihren weltweit 59 900 Mitarbeitern 11 Mrd. EUR um, davon entfielen 8,1 Mrd. EUR auf Deutschland. Die Branche Der deutsche Einzelhandel ist der drittgrößte Wirtschaftszweig. 400 000 Betriebe setzten 2012 mit weiter
  • 780 Leser

Ein Brief an Philipp Lahm zum 30. Geburtstag

Glückwunsch Mit einem emotionalen Brief hat Bayern Münchens langjähriger Chefausbilder Hermann Gerland dem Kapitän Philipp Lahm zu dessen 30. Geburtstag gestern gratuliert. "Es wäre für mich eine große Überraschung gewesen, wenn du keine große Karriere gemacht hättest. Du hast sehr viel Talent vom lieben Gott mitbekommen, gepaart mit einer hervorragenden weiter
  • 441 Leser

Fast 4000 Unterschriften für G 9-Petition

Große Resonanz Nach Angaben des Elternbeiratsvorsitzenden Carlo Burkhardt haben wenige Wochen nach dem Start schon knapp 4000 Menschen die Online-Petition "G 9 jetzt" unterstützt. Die Initiative Pforzheimer Eltern trommelt damit für einen Ausbau von G 9-Gymnasien. Sie fordert Grün-Rot auf, im Schuljahr 2014/15 für alle Fünftklässler, die ihr Abitur weiter
  • 519 Leser

Ferrari-Pilot Massa wechselt zu Williams

Der Brasilianer Felipe Massa fährt in der kommenden Formel-1-Saison für Williams. Dies gab das englische Team gestern in Grove bekannt. Der 32-Jährige kommt von Ferrari und wird 2014 neuer Partner des Finnen Valtteri Bottas. Er nimmt den Platz von Pastor Maldonado ein. Wohin der Venezolaner wechselt, ist noch nicht bekannt. Maldonado wird immer wieder weiter
  • 465 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 193 199,50 Euro Gewinnklasse 2 344 310,00 Euro Gewinnklasse 3 9653,50 Euro Gewinnklasse 4 3645,60 Euro Gewinnklasse 5 156,30 Euro Gewinnklasse 6 40,50 Euro Gewinnklasse 7 15,80 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 943 639,80 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 475 Leser

Große Nachfrage bei WM-Tickets für Brasilien 2014

Die Nachfrage nach Eintrittskarten für die WM 2014 in Brasilien scheint ungebrochen groß, der Ticketverkauf boomt. Nur wenige Stunden nach dem Beginn der zweiten Verkaufsphase hat der Großteil der fast 230 000 angebotenen Tickets für die Fußball-Weltmeisterschaft den Besitzer gewechselt. Der Fußball-Weltverband, kurz Fifa, hatte am Montag ab 12 Uhr weiter
  • 460 Leser

Gründer des Ku-Klux-Klans war V-Mann

Innenminister Reinhold Gall (SPD) hat laut Medienberichten dem Innenausschuss des Landtags erstmals bestätigt, dass der Gründer des Schwäbisch Haller Ablegers des Ku-Klux-Klans ein V-Mann des Landesverfassungsschutzes war. Das berichten die "Stuttgarter Nachrichten". Der rassistische Geheimbund war im Jahr 2000 von Achim S. gegründet worden. Mehrere weiter
  • 586 Leser

Hilfe ist unterwegs

Erste Lieferungen Nach dem Taifun sind Hilfsgüter und Erkundungsteams aus Deutschland auf dem Weg in die Katastrophengebiete. Erste Lieferungen mit Planen und Decken seien in der Hauptstadt Manila eingetroffen und würden nun für den Weitertransport vorbereitet, teilte World Vision mit. Doch der Transport stockt. So hat die Duisburger Hilfsorganisation weiter
  • 555 Leser

Immer weniger Hausärzte

Schlechte Aussichten. Der Hausärztemangel spitzt sich bundesweit zu. Im Südwesten werden laut Kassenärztlicher Vereinigung Baden-Württemberg in den nächsten Jahren mehr als 500 Praxen nicht mehr besetzt werden können. Hinzu kommen etwa 400 Praxen, die angesichts der alternden Bevölkerung zusätzlich benötigt werden. 2012 machten im Land nur 112 Mediziner weiter
  • 405 Leser

Iran gewährt etwas Einblick

Pläne für neue Atomanlagen sollen offengelegt werden
Der Iran will sich in Zukunft zumindest bei Planungen für neue Atomanlagen vorab in die Karten schauen lassen. Das ist der Kernpunkt einer Abmachung, die der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, Yukiya Amano, und Irans Atomchef Ali-Akbar Salehi gestern in Teheran unterzeichneten. Am Wochenende waren die Atomgespräche mit der iranischen weiter
  • 568 Leser

Jetzt über 9100 Punkten

Ruhiger Handel bringt historischen Rekord
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern mit Gewinnen in die neue Woche gestartet. Der Dax beendet den recht ruhigen Handelstag mit plus 0,33 Prozent und schloss damit zum ersten Mal in seiner 25-jährigen Geschichte über der Marke von 9100 Zählern. "Nach dem jüngsten Arbeitsmarktbericht am Freitag letzter Woche kamen Sorgen auf, dass die US-Notenbank Fed weiter
  • 619 Leser

Jäger melden Rekordzahlen

Die Jäger in Baden-Württemberg haben im abgelaufenen Jagdjahr über 70 000 Wildschweine erlegt - so viele wie nie zuvor und mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr, wie der Landesjagdverband gestern mitteilte. Auch bei den Rehen sei demnach mit über 170 000 erlegten Tieren ein neuer Höchstwert erzielt worden. Weiterhin hoch ist auch die Jagdstrecke weiter
  • 434 Leser

Kampf um den Stierkampf

Das Töten in der Arena ist nun Kulturgut - Wenige Spanier interessiert das
Spanien hat vergangene Woche die Tauromaquia zum "historischen und kulturellen Erbe" erklärt. Der rituelle Tod in der Arena erhitzt Gegner und Befürworter. Nur: Die meisten Spanier lässt das Thema kalt. weiter
  • 5
  • 597 Leser

Karlsruher Koch ist "Aufsteiger des Jahres"

Der Karlsruher Koch Sören Anders ist vom Restaurantführer "Gault Millau" zum Aufsteiger des kommenden Jahres in Baden-Württemberg gekürt worden. Der 27 Jahre alte Koch des "Anders auf dem Turmberg" bekommt in der gestern vorgestellten Ausgabe des "Gault Millau Deutschland 2014" 17 von 20 möglichen Punkten, die für "höchste Kreativität und bestmögliche weiter
  • 404 Leser

Karneval treibt Fasnet vor sich her

Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr belagerten Narren gestern das Freiburger Rathaus. Vielerorts wurde nach rheinischer Sitte die fünfte Jahreszeit eingeläutet - die schwäbisch-alemannische Fastnacht beginnt eigentlich erst am Dreikönigstag. In Stuttgart setzten dieses Jahr die Narren aus - aus Respekt vor dem verstorbenen Alt-OB Manfred Rommel (mehr Fotos weiter
  • 638 Leser

Klamme Stadt mit großem Erbe

Im Zeichen der Finanzmisere: Das weithin beachtete Otto-Dix-Haus im thüringischen Gera
In Gera steht nicht nur das Geburtshaus des Malers Otto Dix, die Stadt hat auch eine große Sammlung seiner Werke - aber kein Geld, sie zu pflegen. weiter
  • 424 Leser

Koalition kappt Wind und Biogas

Die große Runde der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD hat sich auf ein Paket für eine Reform der Energiewende geeinigt. So soll es unter anderem weniger Fördergeld für neue Windräder an windstarken Standorten sowie nur noch einen geringen Zubau bei Biogasanlagen geben. Die Ausbauziele bei Windparks in Nord- und Ostsee werden bis 2030 auf 15 weiter
  • 547 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Kleines Karo

Seit 50 Tagen bemühen sich unsere Bundespolitiker, das Wählervotum umzusetzen. CDU, CSU und SPD, die aus den Sondierungsgesprächen als potenzielle Koalitionspartner hervorgegangen sind, beackern jetzt schon seit drei Wochen das Terrain, auf dem sie in den kommenden vier Jahren säen, düngen und ernten wollen, aber bestellt ist das Feld noch längst nicht. weiter
  • 512 Leser

KOMMENTAR · UN-KLIMAKONFERENZ: Es geht ums Überleben

Wann endlich wachen die Verantwortlichen jener Länder auf, die sich bislang allen Versuchen widersetzten, einen Weltklimavertrag zu schließen? Sie spielten jahrelang auf Zeit, ihre eigenen Interessen mehr im Blick als die Interessen der Weltgemeinschaft. Ihre Industrien pusten weiterhin Treibhausgase in die Luft, die das Klima erwärmen mit weitreichenden weiter
  • 490 Leser

KOMMENTAR: Nur eine Leuchtrakete

Es gibt in einer Marktwirtschaft kein Gesetz, auch kein ungeschriebenes Gesetz, dass Anbieter A seine Ware nicht billiger verkaufen darf als Konkurrent B. Was es aber gibt sind Strategie-Spiele der Art, dass Anbieter A überlegt, ob er sich eine verärgerte Reaktion des Platzhirsches B einhandeln will und vor allem: Ob er sie am Ende unbeschadet übersteht. weiter
  • 740 Leser

Kult oder Tierquälerei?

Umstritten Der Stierkampf ist vor allem in Spanien, Portugal und Südfrankreich, aber auch in Mittel- und Südamerika beliebt. Die spanische Form ("corrida de toros") endet mit dem Tod des Tieres in der Arena, in Portugal stirbt das Tier nach der "Tourada" im Schlachthaus. In Südfrankreich gibt es den unblutigen "Prix de la cocarde", bei dem die Kämpfer weiter
  • 5
  • 463 Leser

Kung Fu Texting

Die Vier von Erdmöbel haben die Latte für deutschsprachige Popmusik noch etwas höher gelegt. Besser und raffinierter gehts nicht. Wobei Lyriker und Sänger Markus Berges es seinen Hörern auf "Kung Fu Fighting" (Jippie!/rough trade) nicht gerade leicht machen will. Manchmal klingts fast wie "Arno Schmidt trifft auf Erwachsenen-Pop", und wenn in "Cardiff" weiter
  • 513 Leser

Kunstschatz: "Die Bilder sichtbar machen"

Die Forderungen nach einem offenen Umgang mit den in München entdeckten Bildern des Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt werden immer lauter. Der amtierende Außenminister Guido Westerwelle (FDP) warnte gestern vor einem Schaden für Deutschlands Ansehen: "Wir müssen aufpassen, dass wir nicht Vertrauen verspielen, das in langen Jahrzehnten aufgebaut wurde. weiter
  • 482 Leser

Kunstschatz: Werke im Internet

Nach dem spektakulären Kunstfund in einer Münchner Wohnung veröffentlichen die Behörden eine Liste mit 25 verdächtigen Werken im Internet. Noch am Montagabend sollten Bilder "mit entsprechenden dringenden Verdachtsmomenten auf NS-verfolgungsbedingten Entziehungshintergrund" in die Plattform lostart.de der Koordinierungsstelle Magdeburg eingestellt werden, weiter
  • 432 Leser

Lahmer Express

Eisschnellläuferinnen suchen ihre Form
2006 und 2010 haben die deutschen Eisschnellläuferinnen die Team-Konkurrenz bei Olympia gewonnen. Doch nun muss man um das Ticket zittern. weiter
  • 493 Leser

LEITARTIKEL · USA: Lernen von Hollywood

Casablanca", "Einer flog übers Kuckucksnest", "Der Pate" und "Lawrence von Arabien" sind Barack Obamas Lieblingsfilme. Vielleicht sollte der US-Präsident mit den anderen Spitzen der amerikanischen Politik häufiger ins Kino gehen und auch mal ein paar aktuelle Streifen ansehen. Sie könnten eine Menge lernen. Kein Film hat 2013 weltweit so viel Geld eingespielt weiter
  • 511 Leser

Lernen im Einkaufszentrum

Neun Jahre zum Abi: Pforzheimer Gymnasium kämpft mit Schüleransturm
Not macht erfinderisch: In Pforzheim lernen Gymnasiasten im Einkaufszentrum - weil die einzige G 9-Schule der Stadt von der Nachfrage überrollt wurde. Auf Dauer fordert der Rektor von der Politik Abhilfe. weiter
  • 424 Leser

Leute im Blick vom 12. November 2013

Magdalena Neuner Frohe Kunde für Magdalena Neuner: Die Biathlon-Rekordweltmeisterin aus Wallgau erwartet im Frühjahr 2014 ihr erstes Baby. Die zweifache Olympiasiegerin von Vancouver 2010, die im März 2012 zurückgetreten war, schrieb auf ihrer Homepage: "Jedoch gibt es gerade etwas in meinem Leben, das noch viel spannender ist und das für mich und meinen weiter
  • 508 Leser

Lionel Messis Oberschenkel zwickt erneut

Missmutig und deprimiert humpelte Lionel Messi vom Feld, am Tag nach dem 4:1-Sieg seines FC Barcelona bei Betis Sevilla sank die Stimmung bei dem Weltfußballer auf den Nullpunkt. Wegen eines Muskelrisses im linken Oberschenkel muss der argentinische Superstar nach Klubangaben vom Montag eine erneute Zwangspause von sechs bis acht Wochen einlegen. Messi weiter
  • 439 Leser

Lischka leidet an Tumor im Kopf

Basketball-Nationalspieler Johannes Lischka musste wegen eines Tumors im Kopf operiert werden. Wie Bundesligist Walters Tigers Tübingen mitteilte, erfolgte der Eingriff am gestrigen Montag am Tübinger Universitätsklinikum. Ihm ist ein zwei Zentimeter großer Tumor entfernt worden. Der 26-Jährige, der als absoluter Kämpfer auf dem Spielfeld bekannt ist, weiter
  • 372 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 02.11.-08.11.13: 100er Gruppe 49-53 EUR (50,50 EUR). Notierung 11.11.13: unverändert. Handelsabsatz: 25.194 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 736 Leser

Maxim ja, Boka nein

Nominierung Mit Spielmacher Alexandru Maxim vom VfB Stuttgart versucht Rumänien, sich in den beiden Play-off-Spielen gegen Griechenland am Freitag und kommenden Dienstag für die WM 2014 zu qualifizieren. Dagegen muss Klubkollege Artur Boka wegen seines Muskelbündelrisses im Adduktorenbereich auf das Play-off-Rückspiel der Elfenbeinküste gegen den Senegal weiter
  • 574 Leser

Mehr Geld für Sanierung

Grün-Rot will Zustand der Straßen verbessern - Viele marode Brücken
Man kann dem Stau nicht hinterherbauen, sagt Grünen-Verkehrsminister Hermann gerne. Heißt: Aus- und Neubau drosseln, dafür Erhalt und Sanierung pushen. Hunderte marode Brücken sind teuer genug. weiter
  • 514 Leser

Miley Cyrus sorgt mit Joint auf der Bühne für Furore

MTV-Awards: Justin Bieber und Katy Perry als beste Künstler 2013 ausgezeichnet
Amsterdam sah eine Show mit Glitzer, Aliens, strahlenden Gewinnern wie Justin Bieber, Katy Perry oder Eminem - und einer provokanten Miley Cyrus. weiter
  • 624 Leser

Mit blauem Schein gegen Grünschimmel

Wissenschaftler erforschen, wie Lebensmittel durch farbiges Licht vor Pilzbefall geschützt werden können
Schimmel zerstört ein Viertel der weltweiten Lebensmittelernte und ist damit ein großes Problem. Im Kampf gegen giftige Schimmelpilze gehen Karlsruher Forscher neue Wege: Sie bekämpfen ihn mit Licht. weiter
  • 450 Leser

Mit nackten Kolleginnen buhlt eine Agentur um Talente

Comazo Der Wäschehersteller Comazo (Albstadt) von der Alb bewirbt seine BH und Höschen ausschließlich mit eigenen Mitarbeitern. Im Online-Shop posieren sie in der Wäsche ihres Unternehmens. Rügenwalder Mühle Der Wurstproduzent Rügenwalder Mühle aus Bad Zwischenahn in Niedersachsen tauschte jüngst Moderator Jörg Pilawa als Werbefigur aus - und holte weiter
  • 748 Leser

Neues Leben mitten im Chaos

Baby in Taifungebiet geboren - Apokalyptische Zustände auf den Philippinen
Der Taifun machte ganze Ortschaften nieder. Doch inmitten der Verwüstung konnte eine Schwangere sich aus den Fluten retten. In einem Nothospital brachte sie ein Mädchen zur Welt: Bea Joy. weiter

NOTIZEN vom 12. November 2013

Chaos in Kroatien Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 220 Stundenkilometern haben Teile Kroatiens lahmgelegt. In Zagreb und der Hafenstadt Rijeka kam es wegen umgestürzter Bäume zu einem Verkehrschaos. Autobahnen wurden wegen Unfallgefahr durch Wind komplett gesperrt, Schulen blieben ebenso geschlossen wie Unternehmen. Der orkanartige Wind deckte Dächer weiter
  • 456 Leser

NOTIZEN vom 12. November 2013

Staatspreis für Kunst Der erstmals im kommenden Jahr verliehene Große Staatspreis für Bildende Kunst Baden-Württemberg geht an Katharina Grosse. Die in Freiburg geborene Künstlerin trage wesentlich zur Entwicklung der zeitgenössischen Kunst bei und habe die Grenzen der Malerei systematisch erweitert, teilte das Ministerium für Wissenschaft, Forschung weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN vom 12. November 2013

Grenzstreit geklärt In einem jahrzehntelangen Grenzstreit zwischen Kambodscha und Thailand hat der Internationale Gerichtshof in Den Haag Kambodscha die Region um eine Tempelanlage zugesprochen. Thailand akzeptiert dies, beansprucht aber das angrenzende 4,6 Quadratkilometer große Gelände für sich. Im Jahr 2011 wurden bei Kämpfen im Grenzgebiet 28 Menschen weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 12. November 2013

Würzburg beurlaubt Coach Basketball - Trainer Marcel Schröder ist vom Bundesligist Würzburg beurlaubt worden. Nach der siebten Niederlage im achten Saisonspiel zog der unterfränkische Club die Konsequenzen. "Wir haben nach der Niederlage in Bayreuth wie auch schon in den Wochen zuvor die Situation eingehend analysiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 12. November 2013

25-Jähriger tritt Polizisten Schwäbisch Gmünd - Ein 25 Jahre alter Mann hat einen Polizisten in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) so stark getreten, dass dieser schwer verletzt wurde. Der Täter hatte mit drei jungen Männern versucht, ein Verkehrszeichen zu beschädigen, wie die Polizei gestern mitteilte. Weil der 25-Jährige den Beamten seine Personalien weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 12. November 2013

Opel stoppt Produktion Der Autobauer Opel hat wegen gesunkener Nachfrage nach seinen Kleinwagen Corsa und Adam die Produktion im Werk Eisenach am Montag gestoppt. Die Bänder stehen laut Opel für fünf Tage still. Schon im Oktober hatte Opel wegen der Nachfrageschwäche vor allem in Südeuropa die Produktion in Thüringen tageweise gedrosselt. Umweltschützer weiter
  • 674 Leser

NPD muss Strafe vor Europawahl zahlen

Der Bundestag darf die anstehende Rate der Parteienfinanzierung für die rechtsextreme NPD mit erhobenen Strafzahlungen wegen eines falschen NPD-Rechenschaftsberichts verrechnen. Eine weitere Stundung der Strafe über 1,27 Millionen Euro lehnte das Bundesverfassungsgericht laut einem gestern veröffentlichten Beschluss aus Verfahrensgründen ab (Az. 2 BvR weiter
  • 530 Leser

OB begeht Unfallflucht

Obwohl er zu viel getrunken hatte, setzte sich Freudenstadts Oberbürgermeister Julian Osswald (CDU) hinters Steuer seines Dienstwagens. Der 48-Jährige baute zwei Unfälle - und floh. In einer Erklärung "in eigener Sache" schreibt er: "Es ist mir unbegreiflich, dass ich das Auto nicht habe stehen lassen. Ich bereue das zutiefst. Selbstverständlich übernehme weiter
  • 538 Leser

Olympia-Aus: Kritik am IOC

Kandidatur für Sommerspiele wird schwieriger
Nach dem Aus für die Münchner Olympia-Bewerbung ist die Aussicht auf eine erfolgreiche Kandidatur für Sommerspiele nach Ansicht von Clemens Prokop, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, stark getrübt. "Eine Bewerbung um Olympische Sommerspiele wird nun nicht einfacher werden", sagte er. "Ohne die Zustimmung der Bevölkerung wird es zukünftig weiter
  • 569 Leser

Paulois solls richten

Europameister Roger-Yves Bost startet in Stuttgart mit weltbestem Springpferd
Roger-Yves Bost ist einer der Favoriten beim Internationalen Turnier in Stuttgart. Der Springreiter meint aber, dass es vor allem auf die Form seiner Stute ankommt, ob er den dritten Masters-Titel gewinnen kann. weiter
  • 410 Leser

Petition: 76 000 protestieren gegen Sparpläne

Der Protest gegen geplante Einsparungen an den Musikhochschulen des Landes ist aus Sicht des Mannheimer Musikhochschul-Chefs Rudolf Meister ungebrochen. Rund 2000 Bürger beteiligten sich pro Woche an einer Petition gegen die von der grün-roten Landesregierung beabsichtigten Kürzungen, sagte Meister. Die Aktion läuft seit Juli. Inzwischen seien etwa weiter
  • 404 Leser

POLITIK: Neue Anreize

Mit einigen Verbesserungen für Landärzte will die Politik dem Mangel entgegenwirken. Doch es ist fraglich, ob die Maßnahmen ausreichen. weiter
  • 353 Leser

Real startet Billigmarke

Supermarktkette greift bei Produkten des täglichen Bedarfs Aldi und Co. an
Im deutschen Einzelhandel könnte ein Preiskrieg ausbrechen, glauben Experten. Der Grund: Die Supermarktkette Real will Aldi und Co. bei Billigprodukten künftig mehr Konkurrenz machen. weiter
  • 697 Leser

Schweinsteigers Blessur: Klartext vom Bayern-Arzt

Der FC Bayern hat die Spekulationen über den Gesundheitszustand des verletzten Vize-Kapitäns Bastian Schweinsteiger als "völlig unhaltbar, unsachgemäß und nicht korrekt" bezeichnet. Aus diesem Grund veröffentlichte der FC Bayern mit Einverständnis von Schweinsteiger sogar eine ausführlichere Erklärung von Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt: weiter
  • 463 Leser

Skandalarzt gibt Zulassung zurück

Der niederländische Skandalarzt Ernst Jansen darf in Deutschland nicht mehr praktizieren. Er habe dem baden-württembergischen Gesundheitsamt eine unterschriebene Verzichtserklärung für seine Approbation zugeschickt, sagte eine Sprecherin des Regierungspräsidiums Stuttgart gestern und bestätigte einen SWR-Bericht. Das Landesgesundheitsamt ist zuständig, weiter
  • 536 Leser

Sorgen um Löws Finger und Kloses Schulter

Fußball-Nationalmannschaft nicht komplett bei den Testspielen in Italien und England
Joachim Löw, die Hundertste. Am Freitag gegen Italien feiert der Fußball-Bundestrainer Jubiläum. Trotz Verletzung (am Finger) ist er dabei. Andere fehlen - auch am Dienstag beim nächsten Test in England. weiter
  • 610 Leser

Spendengalas für die eigene Tasche

Sie soll Feste und rauschende Spendengalas veranstaltet haben - alles für den guten Zweck. Doch am Ende hat eine 63-jährige Frau aus Stuttgart mit ihren Spendenaktionen nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft vor allem in die eigene Tasche gewirtschaftet. Jetzt soll sie sich wegen Betrugs, Untreue und weiterer Straftaten vor Gericht verantworten. Über weiter
  • 410 Leser

Spieler fliehen vor eigenen Fans

Dem italienischen Fußball-Klub ASG Nocerina droht der Ausschluss aus der Meisterschaft. Am Sonntag war das Spiel des Drittliga-Schlusslichts bei US Salernitana nach 20 Minuten abgebrochen worden, nachdem Nocerina-Ultras die eigenen Spieler bedroht hatten. Schon vor der Partie war es zu Anfeindungen gekommen, einige Akteure hatten sich zunächst geweigert, weiter
  • 430 Leser

Sporen sind überall

Teil der Umwelt Zu den Schimmelpilzen zählen solche Pilze, die typische Pilzfäden und winzige, nur unter dem Mikroskop sichtbare Sporen ausbilden. Sie gehören zur natürlichen Umwelt und sind an der Zersetzung von organischem Material beteiligt. Daher spielen sie eine wichtige Rolle im Kreislauf der Natur und sind mit ihren Sporen allgegenwärtig, etwa weiter
  • 682 Leser

Spähaffäre gefährdet Handelsabkommen

Wirtschaft hofft weiter auf rasche Einigung
Auch wenn die Ausspähaffäre das Verhältnis zu den USA etwas getrübt hat: Die Wirtschaft hofft weiter auf eine gemeinsame Freihandelszone. weiter
  • 572 Leser

STICHWORT · PHILIPPINEN: Besonders bedroht

Die Philippinen sind ein Staat in Südostasien, der aus 7107 Inseln besteht, von denen etwa 880 bewohnt sind. Die größte Insel ist Luzon, an deren südwestlicher Küste auch die Hauptstadt Manila liegt. Die Philippinen gehören zu den Ländern der Welt, die am stärksten durch den Klimawandel bedroht sind. Besonders gefährlich ist der Anstieg des Meeresspiegels, weiter
  • 501 Leser

Streuselkuchen mit Krach

Wenn Deutsche und Polen sich vor einem EU-Gericht streiten, dann geht es um - Backwaren. Dabei könnte alles ein Missverständnis sein. weiter
  • 637 Leser

Textilarbeiter in Bangladesch wollen mehr Geld

In Bangladesch haben die Textilarbeiter gestern erneut für eine kräftige Anhebung des Mindestlohns demonstriert. Knapp 30 000 Beschäftigte der Branche gingen dafür auf die Straße, wie die Polizei mitteilte. In Ashulia am Rande der Hauptstadt Dhaka hätten mehrere hundert Demonstranten versucht, Textilfabriken anzugreifen; die Polizei habe Tränengas eingesetzt. weiter
  • 696 Leser

THEMA DES TAGES vom 12. November 2013

ÄRZTEMANGEL AUF DEM LAND Jeder ist dankbar, wenn er einen guten Allgemeinmediziner in seiner Nähe weiß. Vor allem Menschen außerhalb der Städte müssen zunehmend darauf verzichten. In den nächsten Jahren wird sich die Situation weiter verschärfen. weiter
  • 419 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Volleyball, Champ. Cup, Frauen in Japan USA - Brasilien ab 7.30 Uhr Japan - Russland ab 11.00 Uhr Bowls, Scottish International Open 4. Turniertag, 2. Runde ab 14.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 455 Leser

Verfahren gegen Debeka

Nach Vorwürfen des illegalen Datenhandels gegen Mitarbeiter der Debeka Versicherung hat die Koblenzer Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es richtet sich gegen unbekannte Mitarbeiter des Unternehmens wegen des Verdachts der Bestechung und der Anstiftung zur Verletzung des Dienstgeheimnisses. Zudem werde gegen unbekannte Mitarbeiter weiter
  • 760 Leser

Viele brauchen Weihnachtsgeld für den Alltag

Zahlreiche Arbeitnehmer sind auf das Weihnachtsgeld angewiesen, um finanziell über die Runden zu kommen: Fast jeder Dritte bestreitet damit laufende Ausgaben. Das ergab eine Umfrage von TNS Infratest für die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi unter 500 repräsentativen Arbeitnehmern. Insbesondere Geringverdiener, die auf monatlich maximal 1500 EUR kommen. weiter
  • 727 Leser

Vorreiter beim Asphalt-Recycling

Mehr Wiederverwertung Neue Straße aus alten Straßen: Baden-Württemberg ist bundesweit Vorreiter beim Recycling von Straßen. Das teilte das Verkehrsministerium gestern in Stuttgart mit. Gemäß dem Ziel, möglichst viele Straßen sowohl preiswert als auch ressourcenschonend zu erhalten, werde man in Zukunft vermehrt mit hohem Recyclinganteil bauen. Bis zu weiter
  • 527 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hilfe für Griechenland Die Europäische Investitionsbank (EIB) wird Griechenland mit 550 Mio. EUR unter die Arme greifen. Es geht um Fonds, aus deren Mitteln neue Straßen gebaut und kleineren und mittleren Unternehmen geholfen werden soll. Eine entsprechende Vereinbarung wurde gestern in Athen von Vertretern griechischer Banken und der EIB unterzeichnet. weiter
  • 659 Leser

Ältere arbeiten häufiger Schicht

Immer mehr ältere Menschen arbeiten im Schichtbetrieb: Die Zahl der über 50-jährigen Schichtarbeiter hat sich im vergangenen Jahrzehnt auf rund 1,3 Millionen mehr als verdoppelt. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Der Anstieg ist nach Auffassung der Arbeitsmarktforscher nicht nur auf das Altern weiter
  • 709 Leser

Leserbeiträge (2)

Lebensrettung mit dem Defibrillator – DRK-Schulung für Sparkassenmitarbeiter

Wer zu einem plötzlichen Herzstillstand hinzukommt, ist wie in jedem Notfall verpflichtet zu helfen. Wenn sofort mit einer Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) begonnen wird und eine frühe Defibrillation unmittelbar folgt, haben die meisten Betroffenen reale Überlebenschancen. Voraussetzung ist aber, dass in der Nähe ein AED-Gerät

weiter
  • 6548 Leser