Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. November 2013

anzeigen

Regional (94)

Kurz und bündig

Leckere Mischung für Plätzchenteller

Der Förderverein der Justus-von-Liebig Schule Aalen veranstaltet am Mittwoch, 27. November, von 17.30 bis 21.30 Uhr einen Backkurs „Leckere Mischung für den Plätzchenteller“ mit Carmen Fehr. Kosten 5 Euro plus Materialkosten, Mitglieder des Fördervereins zahlen nur Materialkosten. Anmeldung per E-Mail noch bis Mittwoch, 20. November, an: weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Seifen selber herstellen

Die Härtsfelder Imkerschule in Nattheim-Fleinheim, Mühlenweg 14, bietet am Samstag, 16. November, von 14 bis 17 Uhr einen Workshop „Seifen mit Bienenprodukten selber herstellen“ an. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro plus Materialkosten. Info bei Kurt Lindorfer, Telefon (07367) 9232322, E-Mail: Imkermeister-Lindorfer@haertsfelder-imkerschule.de. weiter
  • 1061 Leser
Kurz und bündig

Wie sicher ist Ihr Haus?

In den vergangenen drei Jahren wurden im Ostalbkreis jährlich fast 150 Wohnungseinbrüche verübt, auch in Neresheim und den Stadtteilen. Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizeidirektion Aalen beleuchtet am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr im Rathaus Neresheim, Matheuß-Palm-Saal, die Vorgehensweisen der Einbrecher weiter
  • 373 Leser

Aus dem Gemeinderat Stödtlen

Die Abwassergebühren werden leicht angehoben, das beschloss der Gemeinderat Stödtlen. So wird die Schmutzwassergebühr ab Anfang 2014 um fünf Cent auf 2,98 Euro je Kubikmeter angehoben. Die Niederschlagswassergebühr wurde auf 0,3066 Euro je Quadratmeter festgesetzt (alt: 0,2955 Euro). Die Schmutzwassergebühr für die Ortsteile Gaxhardt und Stillau beträgt weiter
  • 751 Leser

Polizeibericht

Brückenträger beschädigtJagstzell. Auf rund 1500 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstag kurz nach 18.30 Uhr entstand. Ein Lastwagen mit Anhänger fuhr in die Bahnunterführung in der Crailsheimer Straße. Auf dem Anhänger befand sich ein Bagger, dessen Ausleger gegen einen Brückenträger prallte. Hierbei wurde der Hydraulikschlauch weiter
  • 819 Leser

Sparen ist oberstes Gebot

Einbringung und Beschluss des Haushaltsplans 2014 im Gemeinderat Stödtlen
Die Gemeinde will sparen, das zeigt der Haushaltsplan 2014 in Stödtlen. Die Gemeinderäte folgten den Zielen der Verwaltung und stimmten dem Zahlenwerk einmütig zu. weiter
  • 603 Leser

Geistliche Abendmusik

Hüttlingen. Am Sonntag, dem 24. November, gibt es in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen eine geistliche Abendmusik. Diese beginnt um 18 Uhr. Gestalten wird diese der katholische Kirchenchor Hüttlingen zusammen mit dem Organisten Tobias Renner und choreigenen Solisten. Im Mittelpunkt der geistlichen Abendmusik stehen Chor- und Sologesänge zu den Themenkreisen weiter
  • 782 Leser

Piano trifft Percussion

Abtsgmünd-Untergröningen. Die beiden mehrfach prämierten Nachwuchskünstler Dominik Englert und Elias Opferkuch sind am Freitag, 15. November, um 19 Uhr mit „Akzent – Piano, Mallets & Percussion“ gemeinsam zu Gast im Gewölbekeller des Schlosses Untergröningen. Sie präsentieren bei ihrem Konzert dem Publikum ein unterhaltsames, ausgeklügeltes weiter
  • 782 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Anna Prilloff, Gerhart-Hauptmann-Str. 47, zum 80. und Nikolaus Hönle, Birkenweg 5, zum 85. Geburtstag.Hüttlingen. Rudolf Kubanek, Bachstr. 12, zum 85. Geburtstag.Westhausen. Heinz Funk, Mühlstr. 16, zum 79. Geburtstag.Ellwangen. Antonia Muthny, Schönbornweg 23, zum 92. und Christa Schad, Einsteinstr. 8, zum 74. Geburtstag.Ellwangen-Rötlen. weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Familienabend des Albvereins

Die Ortsgruppe Abtsgmünd lädt am Samstag, 16. November, um 20 Uhr zum Familienabend im Wanderheim ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgen „Tom und Eddi mit Schorsch“. Rosemarie Böhringer aus Salach erfreut mit einem humoristischen Beitrag. weiter
  • 764 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier zum Volkstrauertrag

Auf dem Friedhof in Hüttlingen wird am Sonntag, 17. November, um 11.15 Uhr der Toten der Weltkriege gedacht. Die Ansprache hält Bürgermeister Günter Ensle. Die musikalische Umrahmung übernehmen der Musikverein und die Chorfreunde Hüttlingen. weiter
  • 764 Leser
Kurz und bündig

Gesprächskreis für Trauernde

Am Donnerstag, 14. November, findet in der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 14, der Gesprächskreis für trauernde Angehörige statt. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen oder geliebten Menschen trauern. Beginn ist um 14 Uhr, Ende gegen 16.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen über die Sozialstation, Telefon (07366) weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Mit Lebensfreude durch den Winter

Der Alltag mit seinen vielen Herausforderungen gibt Menschen oft zu wenig Raum, sich „des Lebens“ zu freuen. In einem Vortrag bei der VHS Ostalb gibt Gabi Raab am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen Tipps, um mit mehr Kraft und Freude durch den Winter zu kommen. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 464 Leser
Kurz und bündig

Musikantenstadel der Generationen

Der Liederkranz Hüttlingen präsentiert am Samstag, 16. November, im Bürgersaal in Hüttlingen ab 19.30 Uhr die dritte Auflage des „Musikantenstadel“ mit den „Stadelmusikanten Dalkingen“ und „Die Sulmtaler“. Handgemachte Blasmusik trifft an diesem Abend auf Rock- und Pop-Klassiker. Tischreservierung unter Telefon (07361) weiter
  • 1127 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf fürs Theaterwochenende

Am Samstag, 30. November, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 1. Dezember, 18.30 Uhr, hebt sich im Bürgersaal in Hüttlingen der Vorhang für das bayerische Lustspiel „Der geliehene Opa“, aufgeführt von den Bretterwanzen der Chorfreunde Hüttlingen. Eintrittskarten gibt es am Samstag, 16. November, von 10 bis 11.30 Uhr im Foyer des Bürgersaals, danach weiter
  • 555 Leser

Abtsgmünder Jahrgang 1933/34 feiert 80er-Fest

Die Schulkameraden und Altersgenossen des Jahrgangs 1933/34 feierten bei goldenem Oktoberwetter ihr 80er-Fest. In der Marienkapelle traf man sich zu einem festlichen Dankgottesdienst, der von Pater Johnny und Diakon Hermann Pfauth zelebriert wurde. Anschließend war auf dem Friedhof Totengedenken. In der Aussegnungshalle wurde eine Blumenschale niedergelegt. weiter
  • 620 Leser
Kurz und bündig

Spielzeugbasar in Bühlertann

Der Kindergarten Kunterbunt veranstaltet am Samstag, 16. November, von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Spielzeugbasar in der Bühlertalhalle in Bühlertann. Es gibt ein reichhaltiges Angebot an Spielsachen und Büchern sowie einen Kaffee- und Kuchenverkauf. weiter
  • 473 Leser

Eggenroter Hausfrauen spenden kräftig

Die „Eggenroter Hausfrauen“ spielten am Wochenende zweimal vor vollem Haus: In der St.-Georg-Halle in Schrezheim legten 500 begeisterte Zuhörer über 4000 Euro in die Suppenschüssel. In der Jurahalle in Ebnat kamen gut 2700 Euro zusammen. Comboni-Missionar Pater Bernhard Riegel bekam 4060 Euro für das Medizinische Zentrum von Pater Josef weiter
  • 1518 Leser

Ehrungen und magische Momente

Familienabend des Schwäbischen Albvereins Oberkochen – Maria Wingert seit 70 Jahren Vereinsmitglied
Der Schwäbische Albverein feierte kürzlich in Oberkochen sein Familienfest. Die Mitglieder erlebten viele Ehrungen und magische Momente. weiter
  • 765 Leser

Preise für „Mein Garten“-Gewinner

Eine gute Beteiligung verzeichnete die Aktion „Rekord in meinem Garten“, die im Rahmen des Wettbewerbs „Mein schönster Garten“ stattfand. Die Jury der Schwäbischen Post und des Toom-Baumarktes beeindruckte die 3,80 Meter hohe Sonnenblume von Lothar Mettmann aus Elchingen am meisten. Mettmanns Sohn Paul (Zweiter von rechts) nahm weiter
  • 954 Leser

Was bleibt von der 68er- Rebellion?

Wolfgang Schorlau liest
Was bleibt von der Rebellion und den Idealen der Jugend der 68er Jahre? Proppenvoll ist die Stadtbibliothek, als der Stuttgarter Autor Wolfgang Schorlau, Träger des deutschen Krimipreises, aus seinem neuen Roman „Rebellen“ liest. weiter
  • 431 Leser

Umstrittene PV-Anlage muss weg

Verwaltungsgericht fällt Urteil
Im Fall der umstrittenen PV-Anlage in Tannhausen hat das Verwaltungsgericht zwischenzeitlich ein Urteil gefällt. Mit diesem bestätigt das Gericht, dass der „Schwarzbau“ vollständig abgebaut werden muss. Letzteres hatten die Behörden gefordert. weiter
  • 5
  • 1608 Leser

Die Sonne scheint für Europa

Im Rahmen des EU-Förderprogramms „Europa für Bürgerinnen und Bürger“, organisiert von der Stadt Aalen in Kooperation mit der Volkshochschule Aalen und der Stadtverwaltung Cervia, trafen sich über 75 Teilnehmende aus St. Lo (Frankreich), Cervia (Italien), St. Gishlain (Belgien), Bedzin (Polen) , Olomuc (Tschechische Republik) und Aalen in weiter
  • 656 Leser

TransnetBW und die Glaubwürdigkeit

Zum Artikel „TransnetBW zeigt aktuelle Karte“ vom 6. November:Wenn man diesen Artikel liest, bekommt man den Eindruck, dass die Bevölkerung tatsächlich mit einbezogen werden soll. Genau diese Firma baut beim Hüttlinger Umspannwerk eine Blindleistungskompensationsanlage für 4,5 Millionen Euro.Laut einer Infoveranstaltung vom April in Hüttlingen weiter
  • 5
  • 1054 Leser
Kurz und bündig

Adventsbasar in Itzlingen

Die katholische Kirchengemeinde Itzlingen bittet am Freitag, 22. November, ab 18 Uhr zum Adventsbasar bei Familie Uhl. Es gibt Kränze, Gestecke sowie Weihnachtsdeko. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Erlös kommt der Kirchenrenovierung zugute. weiter
  • 879 Leser
Kurz und bündig

Berufsorientierung in Bopfingen

Der Verein Freunde des Ostalb-Gymnasiums organisiert am Freitag, 15. November, von 17 bis 19 Uhr in der Aula und im OAG-Neubau eine Berufsinformationsbörse. Berufstätige, Behörden, Unternehmen, die Hochschule Aalen und die Duale Hochschule Heidenheim stellen über 70 Berufe und Berufsfelder vor. Junge Leute der Klassen 9, 10 und der Kursstufe aus allen weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Bezirkschor Omnibus in Oberdorf

Der Bezirkschor Omnibus gibt am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche Oberdorf ein Konzert mit modernen christlichen Liedern. Bereichert wird der Abend mit Soli und Instrumentalstücken. weiter
  • 859 Leser
Kurz und bündig

Brahms-Requiem in Nördlingen

Am Sonntag, 17. November, führt die Kantorei St. Georg, begleitet von der Sinfonietta Tübingen, um 19 Uhr in der St. Georgskirche „Ein deutsches Requiem“ von Brahms auf. Karten: Tourist-Info Nördlingen, (09081) 84116). Die Abendkasse öffnet um 18 Uhr. weiter
  • 803 Leser

Deutsche Eliten ließen Hitler zu

Ernst Piper referiert beim Trägerverein ehemalige Synagoge über das Naziregime
Vor dem Hintergrund des 75. Jahrestages der Reichspogromnacht lenkte der Historiker Ernst Piper beim Trägerverein ehemalige Synagoge mit dramatischen Details den Blick auf das vorangegangene verhängnisvolle Ereignis: 80 Jahre Machtergreifung durch die Nationalsozialisten mit der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler. weiter
Kurz und bündig

Mit dem Bus zum großen AWO-Treffen

Alle AWO-Ortsvereine im Ostalbkreis treffen sich am Donnerstag, 14. November, ab 14 Uhr im DRK-Rettungszentrum in Aalen. Ein Bus dorthin startet um 13.15 Uhr am Gasthaus Bären und um 13.25 Uhr bei Aldi in Bopfingen. Rückfahrt ist um 18 Uhr. weiter
  • 873 Leser

Modellflieger sammeln Müll auf dem Ipf

Auch in diesem Jahr hat die Modellsegelfluggruppe Ipf wieder ihre traditionelle Ipfputzete veranstaltet. Etwa 30 Mitglieder der Modellfluggruppe haben den Bopfinger Hausberg durchstreift und dabei Müll aller Art aufgesammelt und entsorgt. Auch wenn die Müllmenge insgesamt betrachtet zurückgehe, kamen auch in diesem Jahr wieder einige Säcke Müll zusammen. weiter
  • 790 Leser
Kurz und bündig

Offene Bühne von Bandsland

Das Projekt „Bandsland“ präsentiert am Freitag, 15. November, um 18.30 Uhr in der Schranne in Bopfingen die Projekte Tanz, Gesang und Band bei einer offenen Bühne. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 668 Leser
Kurz und bündig

Workshop für Schlagzeug

Die Musikschule Bopfingen bietet am Samstag, 16. November, ab 10 Uhr einen Workshop für Schlagzeug, speziell für Drum Set Pop mit Tobias Derer. Teilnehmer können Beiträge für den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ mit dem Dozenten erarbeiten. Anmeldungen: (07362) 95698-22; E-mail: musikschulebopfingen@t-online.de. weiter
  • 278 Leser

Bunte Bilder mit Klebebändern

Kunstprojekt der Eugen-Bolz-Realschule im ehemaligen Gebäude des Weltbildverlags
Die Badgasse in Ellwangen: Im Raum, in dem der Weltbildverlag bis vor einiger Zeit Bücher und CDs verkauft hat, rennen Kinder hin und her, kleben ihre Körperumrisse mit bunten Streifen an die Wand und platzieren Bilderrahmen im Schaufenster. weiter
  • 1165 Leser

Teilen wie der heilige Martin

Aalen. Alle Kinder sind eingeladen, dem Beispiel des heiligen Martin von Tours zu folgen und mit anderen Kindern zu teilen: Am Sonntag, 17. November, können sie in den Gottesdiensten um 9 Uhr und 11.15 Uhr in Sankt Maria Kuscheltiere, Tischspiele, Puzzle oder Bilderbücher spenden. Wer da keine Zeit hat, kann die Spielsachen auch im Kindergarten, im weiter
  • 647 Leser

„Altersarmut bekämpfen“

Kreisverbandstagung des VdK Sozialverbands – Mitgliedsbeitrag steigt
40 Vertreter aus den 25 Ortsverbänden kamen zur Kreisverbandstagung des VdK Kreisverbands Aalen zusammen. Ihre Forderungen an die Politik: Altersarmut bekämpfen und Inklusion leben. weiter
  • 552 Leser

Cantiamo in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Der Chor Cantiamo im Liederkranz Unterkochen feiert sein 10-jähriges Bestehen mit einem Konzert am Samstag, 16. November, 19 Uhr in der Festhalle Unterkochen. 40 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Kristin Schwarz bieten eine Mischung aus den Genres deutsche Chormusik, Gospel bis hin zu Latin und Jazz. Es wirken mit der Kinderchor weiter
  • 891 Leser

Oberkochen gewinnt den Konficup

Der Konficup, ein Fußballturnier für Konfirmandenmannschaften aus dem Kirchenbezirk Aalen, wurde diesmal auf dem Kunstrasenplatz in Waldhausen ausgetragen. Ausrichter war die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat. In entspannter Atmosphäre traten in gemischten Mannschaften – jeweils vier Jungs und zwei Mädchen – Jugendliche aus weiter
  • 686 Leser
Kurz und bündig

„Abseitsfalle“ im Kino am Kocher

Der aus Heubach stammende Regisseur Stefan Hering stellt am Samstag, 16. November, seinen ersten Kino-Langfilm „Abseitsfalle“ im Kino am Kocher vor. Die Vorführung in Anwesenheit von Stefan Hering beginnt um 20 Uhr. Eine weitere Vorführung ist am Dienstag, 19. November. Karten unter Telefon (07361) 9219178 oder E-Mail: reservierungen@kino-am-kocher.de. weiter
  • 313 Leser

Filztiere und mehr

Der traditionelle Martinimarkt des Waldorfkindergartens Aalen bot an hübsch dekorierten Ständen viel Selbstgearbeitetes; darunter Filztiere, Puppen, Strickmützen und Kinderschürzen, Wichtel und Zwerge, Winterpunsch, Schokoäpfel und Holzspielzeug. Bewirtet wurde im Kindergartencafé. Der Erlös kommt dem Waldorfkindergarten zugute. (Foto: privat) weiter
  • 3994 Leser
Kurz und bündig

Konferenz der Kirchengemeinderäte

Joachim Eicken vom Statistischen Landesamt Stuttgart referiert bei der Konferenz der Kirchengemeinderäte des Dekanatsbezirks Aalen am Freitag, 15. November, in Fachsenfeld über das Thema „Demografischer Wandel“. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der katholischen Kirche, anschließend Stehempfang und Vortrag im katholischen weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

Mädchentag im Haus der Jugend

Am Samstag, 16. November, findet von 14 bis 18 Uhr für Mädchen ab sechs Jahren im Haus der Jugend in Aalen der Mädchentag statt. Im ganzen Haus finden Aktionen statt: Hip-Hop-Tanz, aufgemalte Tattoos, Fotoecke, Bilderrahmen gestalten, Cocktails und Ohrringe basteln. Bei der Essenstation von „Blickpunkt Ernährung“ können sich die Mädchen weiter
  • 425 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtAalen. Ein Autofahrer beschädigte zwischen Donnerstag, 7. November, und Samstag, 9. November, ein Fahrzeug in der Anton-Huber-Straße. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen (07361) 5240 entgegen.Unfall beim ÜberholenMögglingen. Am Dienstag überholte ein Autofahrer ein landwirtschaftliches Gerät, das gerade in einen Feldweg einbiegen wollte. weiter
  • 734 Leser

„Lachen für einen guten Zweck“

Aalen. Der schwäbische Kabarettist Ernst Mantel spielt am Samstag, 23. November, sein Programm „Best of Mantel“ im Aalener Berufsschulzentrum. Der Lions Club Aalen veranstaltet einen Benefizabend für verschiedene Projekte im Raum Aalen und für das Lions-Hilfswerk, das die Flutopfer auf den Philippinen unterstützt. Los geht es ab 18.30 Uhr weiter
  • 4
  • 783 Leser

130 000-Euro-Hilfe für Mogiljow

Unter den 22,5 Tonnen Hilfsgütern der Aalener waren ein Ultraschallgerät und drei Defibrillatoren
Auch 27 Jahre nach der Tschernobyl-Katastrophe ist die Hilfe aus Aalen im weißrussischen Mogiljow willkommen und notwendig. Das haben die Aalener Initiatoren und Teilnehmer des aktuellen Hilfstransports erneut erfahren. Die Aalener Aktion lieferte im Oktober erneut Hilfsgüter im Wert von etwa 130 000 Euro nach Mogiljow. weiter

Aalener Fasnachtszunft ehrt Mitglieder

Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck hat im Gasthof Grauleshof die Eröffnung der neuen Faschingssaison gefeiert. Präsident Hansi Gässler zeichnete verdiente Mitglieder aus. Für 44-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Mainrad Daum, Eugen Hafner, Raimund Winter, Hans-Jörg Stützel, Helmut van Daalen. Für 22 Jahre: Clemens und Eveline Reitzig. weiter
  • 935 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Mandala wird zestörtBis 14. November sind vier buddhistische Mönche aus Südindien zu Gast in Aalen. In der Stadtbibliothek haben sie als Symbol der Vergänglichkeit ein Sand-Mandala erstellt . Um 16 Uhr zerstören sie dieses in einem traditionellen Ritual und übergeben den Sand dem Kocher. weiter
  • 2119 Leser

Feuer gegen die Bienen-Faulbrut

Landratsamt richtet bei Jagstzell einen Sperrbezirk wegen hochansteckender Bienenkrankheit ein
Ein Streichholz, in eine Bienenwabe gesteckt, bringt Gewissheit: Die zähe, breiige, braune Masse beweist den Befall der Bienenwabe mit der so genannten Faulbrut, einer hochansteckenden Bienenkrankheit. Im Ostalbkreis ist sie bei Jagstzell ausgebrochen. Gefahr für Menschen besteht nach Angaben des Landratsamts nicht. weiter
  • 5
  • 1321 Leser
GUTEN MORGEN

Schwer verdächtig

Fahrzeugkontrolle, die Papiere bitte.“ Der Polizist ist höflich, der Fahrer brav. Alles bestens. Nur noch rasch den Verbandskasten zeigen. Verbandskasten? Jaaaa. Das Ding muss doch hier irgendwo. . . Unter Taschentüchern, Wasserflaschen und einer Socke (!) wird er fündig. Durchatmen. Alles bestens. Leider ist der Inhalt des Medizinköfferchens weiter
  • 5
  • 861 Leser
Kurz und bündig

Konzert der Handharmonikafreunde

Die Harmonikafreunde Ebnat geben am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr ihr Jahreskonzert in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. Neben dem Jugendorchester, einem Ensemble, der Steirischen Gruppe und dem Hauptorchester ist der Chor „Elchorado“ aus Elchingen zu Gast. Karten im Vorverkauf zu sechs Euro bei der Metzgerei Johann Maydl in Ebnat und weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Nebel auf dem Härtsfeld, Sonne in Aalen

Guido Wekemann von der Wetterwarte Ostalb erklärt beim ökumenischen Seniorentreff am Donnerstag, 14. November, um 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Neresheim, warum es in Neresheim oft Nebel hat und in Aalen gleichzeitig die Sonne scheint. Anschließend kommt bei Kaffee und Kuchen die Unterhaltung nicht zu kurz. weiter
  • 1370 Leser
Kurz und bündig

Neresheimer Kleintierzüchter stellen aus

Am Wochenende veranstaltet der Kleintierzuchtverein Neresheim und Umgebung seine Kleintierschau in der Zuchtanlage in Neresheim-Stetten. Gezeigt werden Kaninchen, Geflügel und Tauben. Öffnungszeiten sind am Samstag, 16. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 17. November, von 9 bis 17 Uhr. Bewirtet wird mit Mittagessen, Kaffee, Kuchen und Vesper. weiter
  • 811 Leser

817 607 Steaks einsparen

Wie sich Heubach an der Energiewende beteiligt – Schritte auf dem Weg zur Unabhängigkeit
Bis zum Jahr 2030 könnte sich die Stadt Heubach in energetischer Hinsicht selbst versorgen. Das hat eine wissenschaftliche Arbeit ergeben. Erste Schritte auf dem Weg dorthin sind getan. Bürgermeister Frederick Brütting macht aber klar, dass es ganz ohne Windkraft nicht gelingen werde, das ehrgeizige Ziel zu erreichen. weiter
  • 5
  • 984 Leser
Kurz und bündig

Cool Tour macht Station in Lautern

Mädchen und Jungs ab 14 Jahren sollten am Samstag, 16. November, ab 19 Uhr bei der „Cool Tour“-Disko in der Halle in Lautern vorbeischauen. DJ KTM & friends legt auf, es gibt Cocktails, einen Schokobrunnen und einen kostenlosen Shuttleservice. Der Bus startet in Bargau um 18.45 Uhr und 19.45 Uhr. Haltestellen in Buch, Heubach, Böbingen weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Finissage in der Schloss-Scheune

Die Ausstellung von Franklin Pühn „Reduktion und Abstraktion“ ist letztmalig in der Schloss-Scheune Essingen zu sehen: Samstag, 16. November, von 13 bis 17 Uhr, Sonntag, 17. November, von 11 bis 17 Uhr. Am Sonntag ist um 15 Uhr Finissage mit einer Führung von Franklin Pühn und musikalische Umrahmung durch das Duo Pühn-Haak. weiter
  • 217 Leser

UmfangreicheBefragungen der Polizei

Versuchte Vergewaltigung
„Die Ermittlungen laufen.“ Viel mehr will Polizeipressesprecher Rudolf Bihlmaier nicht zum Fall der versuchten Vergewaltigung in Essingen sagen. weiter
  • 761 Leser
Kurz und bündig

VdK-Frühstück in Westhausen

Das letzte VdK-Frühstück in diesem Jahr findet am Mittwoch, 20. November, um 9 Uhr in der Turnhallengaststätte in Westhausen statt. weiter
  • 657 Leser

Stimmen zum Studiengang

„Zehn Jahre Ingenieurpädagogik Aalen/ Schwäbisch Gmünd sind eine Erfolgsgeschichte“, resümiert PH-Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann. Der Studiengang habe wichtige Entwicklungen an der PH in Gang gebracht. Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider von der Hochschule Aalen bewertete die Kooperation als „Win-Win-Situation für beide Hochschulen“. weiter
  • 1045 Leser

Die Schiene darf nicht benachteiligt werden

Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft ehrt langjährige Mitglieder und fordert eine umweltfreundlichere Verkehrspolitik
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) fordert bei seiner Mitgliederversammlung neue Prioritäten für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik. weiter
  • 671 Leser
SCHAUFENSTER
Öffentliche Probe verschobenDa das Theater der Stadt Aalen am 14. November mit „NippleJesus“ die Ausstellung „winter räume“ auf Schloss Untergröningen eröffnen kann, wurde die öffentliche Probe der Komödie „Der Krawattenklub“ auf den Donnerstag, 21. November, 20 Uhr, im Alten Rathaus verschoben.Abschluss der StipendiatinnenDie weiter
  • 796 Leser

Berühmtestes Cellokonzert

Gmünder Phlilharmonie mit Dvorak und Beethovens „Pastorale“
Seit Monaten bereitet sich die Philharmonie Schwäbisch Gmünd auf ihr Jubiläumskonzert vor, das sowohl in Giengen als auch in Schwäbisch Gmünd zur Aufführung kommt. weiter
  • 711 Leser

Brandner Kaspar in Gmünd

Am 22. November in der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros
Um Leben und Tod geht es am Freitag, 22. November, um 20 Uhr in der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros, wenn das Theater Lindenhof mit einer zünftig-schwäbischen Fassung der bayerischen Tragikomödie „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ im Stadtgarten zu Gast ist. weiter
  • 726 Leser

Schneefall mit Tempo und Tiefgang

Glanzvolle Premiere von „Die Schneekönigin“ vor 170 Kindern am Theater der Stadt Aalen
340 Kinderaugen schauen gebannt auf die Videoleinwand im Hintergrund der Bühne im Wi.Z. Dort zaubert der Schnee eine besondere Atmosphäre und nimmt das große Premierenpublikum, das am Mittwochvormittag fast ausschließlich aus kleinen Menschen bestand, mit hinein in die kalte Welt der „Schneekönigin“. weiter

Jubiläumsbaby

Über Nachwuchs freut man sich immer, über diesen ganz besonders: Lena ist das 1000. Baby, das in diesem Jahr im Ostalbklinikum das Licht der Welt erblickt hat. Lena ist am 12. November um 16.48 Uhr geboren. Bei der Geburt war sie 51 Zentimeter groß und wog 3570 Gramm. Grund genug für ein Zeitungsfoto – von links: Hebamme Monika Bühler, Holger weiter
  • 1070 Leser

Uniluft schnuppern

Aalen. Ist ein Studium das Richtige für mich? Welches Fach liegt mir? Was ist eine Vorlesungen? Mit diesen Fragen kamen Schüler und Studieninteressierte zu den Campus Days an die Hochschulen. Ob Technik, Betriebswirtschaft oder Chemie, die angebotenen Vorlesungen deckten ein breites Spektrum der jeweiligen Bereiche ab. Studierende und Mitarbeiter führten weiter
  • 477 Leser

Tischtennis in der Talschule

Aalen. Die Talschule ist seit kurzem Partnerschule der Schulsport-Initiative „Tischtennis macht Schule“ vom Verband Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW). Gefördert durch die Sparkasse entstehen landesweit neue Tischtennisangebote im Rahmen der außerunterrichtlichen Ganztagesbetreuung. Von diesen profitiert nun auch die Talschule unter fachkompetenter weiter
  • 493 Leser

Konzert der Jugendkapelle

Aalen. Am Freitag, 22. November, veranstaltet die Jugendkapelle Aalen um 19.30 Uhr ihr Jahreskonzert in der Festhalle Unterkochen. Die Eröffnung spielt das Vorstufenorchester unter der Leitung von Robert Wahl.Im ersten Programmteil spielt die Jugendkapelle sinfonische Blasmusik. Das mittlerweile 55 Jungmusiker starke Orchester gibt Werke von Georges weiter
  • 555 Leser

Auto fit machen für den Winter

Werkstätten bieten zurzeit Winter-Checks an – Übersicht: Selbermachen und Werkstattauftrag
Der Winter steht vor der Tür. Vor wessen Tür im Winter auch ein Auto steht, der sollte danach schauen, dass sein Fahrzeug fit für den Winter ist. Dabei gibt es Dinge, nach denen man selbst schauen kann. Die kniffligen Sachen aber sollte man von einer Werkstatt prüfen und erledigen lassen. weiter

Die Immobilie als sicherer Hafen

Finanzstratege Dr. Heiko Beck bei VR-Bank Ellwangen
Das aktuelle Thema Niedrigzinsen griff der Geschäftsführer der Union Investment Real Estate GmbH, Dr. Heiko Beck, in seinem Vortrag beim Finanzforum der VR-Bank Ellwangen auf. Über 300 Gäste strömten ins Kundencenter der Bank, um seinen Ausführungen zu lauschen. weiter
  • 1190 Leser

Zeit für Entscheidungen

Ostwürttemberg präsentiert sich beim 15. Zulieferertag Automobil in Stuttgart
Der Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg ist Treffpunkt für Experten aus Praxis, Wissenschaft und Politik, die sich über die Entwicklungen der Branche informieren. Rund 300 Fachleute hörten in Stuttgart die Vorträge hochkarätiger Referenten. In der Begleitausstellung präsentierte die WiRO mit Partnern die automotive Kompetenz Ostwürttembergs. weiter
  • 1437 Leser

Pokale für Schützen der Vereine

Beim Vorstadtvereinsschießen errang der Verein der Hundefreunde Nummer vier den 1. Platz. Gefolgt von der Mannschaft Verein der Hundefreunde Nummer eins, der Mannschaft Nummer drei, dem Liederkranz Unterrombach und der Mannschaft Nummer zwei. Die besten Einzelschützen waren Wolfgang Beißwenger, Daniela Burkhardt und Steffen Groß, alle vom Verein der weiter
  • 616 Leser

12 000 Euro für KSV

Die Stadt finanziert ein Integrationsprojekt der Ringer
Versteckte Subvention fürs Bundesligaringen oder gut angelegtes Geld für mehr Integration? Die Stadt unterstützt ein neues Jugendprojekt des finanziell klammen KSV Aalen mit 12 000 Euro. weiter
  • 3
  • 1037 Leser

Sparpolitik ist eine Windmaschine

Interview mit Olivier Pols, der seit einem Jahr das Sinfonieorchester der Stadt Aalen leitet
Seiner musikalischen Leidenschaft frönt Olivier Pols am liebsten am Dirigentenpult. Dass er dort auch beim Adventskonzert des Aalener Sinfonieorchesters am Sonntag, 15. Dezember, steht, versteht sich fast von selbst. Manchmal aber geht es auch fernab öffentlicher Auftritte mit dem Orchester mit Pols durch. Wie das geschieht und welche musikalischen weiter
  • 5
  • 1069 Leser

Der Tauschring wird flügge

Vierzehn Mitglieder und ein wachsendes Angebot sorgen für Optimismus beim Probierabend
Oma Hedwig strickt gerne Socken. Leider kann sie ihre Einkäufe nicht mehr selbst erledigen. Dabei kann ihr aber Felix helfen. Er verbringt viel Zeit in der Stadt und kann für sie einkaufen. Sarah wiederum sucht Selbstgestricktes für den kommenden Winter und freut sich über Oma Hedwigs Angebot. weiter
  • 711 Leser

Einfahren wird teurer

Ab 2014 höhere Eintrittspreise für den Tiefen Stollen
Wer ins Besucherbergwerk Tiefer Stollen in Wasseralfingen einfährt, muss ab 2014 mehr berappen. Der Aalener Verwaltungs- und Finanzausschuss hat am Mittwoch die Eintrittspreise angepasst. weiter
  • 843 Leser

Aus dem Gemeinderat

Personalwechsel bei „Siebenbrunnen“ Reine Formsache war die Wahl des zurückgetretenen Gemeinderats und Pflaumlocher Ortsvorstehers Gerhard Allgeyer in die Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung „Siebenbrunnen“. Allgeyer gehörte dem Gremium bereits vor seinem Rücktritt an und bringt nun, wie laut Satzung möglich, weiter
  • 624 Leser

Riesbürg ehrt Mehrfachblutspender

Zu Beginn der Gemeinderatssitzung hat Bürgermeister Willibald Freihart die Mehrfachblutspender der Gemeinde Riesbürg geehrt. „Blut spenden ist Dienst am Nächsten“, sagte er und hob die Bedeutung der Blutspenden in der modernen Medizin hervor. Den Mitgliedern der DRK Ortsvereine Pflaumloch/Goldburghausen und Utzmemmingen dankte er für die weiter
  • 5
  • 624 Leser

So viele neue Schulbusbegleiter in Bopfingen wie niemals zuvor

Vor den Herbstferien wurden bereits zum sechsten Mal Schüler und Schülerinnen zu Schulbusbegleitern ausgebildet. Es haben sich 45 Schüler aus Stauferschule, Werkrealschule, Realschule und Ostalb-Gymnasium angemeldet, so viele wie noch nie. Die Jugendlichen, alle aus den Klassen 7 bis 9, wurden von Experten der Polizei, des Landratsamtes und der Busunternehmen weiter
  • 5
  • 725 Leser

Neue Frauenklinik wird eröffnet

Tag der offenen Tür ist am Sonntag, 24. November, von 13 bis 17 Uhr
Es ist so weit: Nach 24 Monaten Bauzeit ist die neue Frauenklinik am Ostalb-Klinikum fertiggestellt. Am 22. November ist offizielle Eröffnung, am 24. November sind die Bürger eingeladen, die Räume bei einem Tag der offenen Tür zu besichtigen. Danach zieht zuerst das Labor ein, dann die Kreißsäle und die Wöchnerinnenstation und schließlich die Frühgeborenen- weiter

Straßenleuchten und Radwege

Riesbürgs Gemeinderat setzt auf LED-Technik und will gegen Radweg-Schilderwald angehen
Neue Straßenleuchten in Goldburghausen und Änderungen beim Radwegekonzept des Landkreises – diese beiden Aspekte bestimmten die jüngste Sitzung des Riesbürger Gemeinderates. weiter
  • 560 Leser

Ein Studium – doppelte Chancen

„Ingenieurpädagogik“ auf der Ostalb – Absolventen werden Lehrer oder gehen in die Industrie
Wer Ingenieurpädagogik studiert, wird auf den Beruf des Berufsschullehrers vorbereitet. Die Hochschulen Aalen und Schwäbisch Gmünd kooperieren bei diesem Studiengang: Drei Viertel des Studiums sind Technik, 25 Prozent Bildungswissenschaften. Etwa die Hälfte der Absolventen wird Lehrer, die anderen gehen in die Industrie. Ingenieurpädagogen können Technik weiter
  • 5
  • 1937 Leser

Aalener landen auf vorderen Plätzen

Luftsportring Aalen beendet Segelflugsaison – Heimische Flieger sind auch international erfolgreich
Kürzlich ging in Elchingen die Flugsaison offiziell zu Ende. Die Mitglieder des Luftsportrings Aalen feierten „Almabtrieb“ mit einem so genannten Abfliegen. Und den Abschluss einer erfolgreichen Saison. weiter
  • 707 Leser

Patenschaft beendet

Neresheim. Der Bundeswehrstandort Ellwangen wird aufgelöst – das hat Folgen für Neresheim. Bedingt durch die Auflösung des Transportbataillons 465 muss die seit über 20 Jahren bestehende Patenschaft zur Stadt Neresheim aufgelöst werden. Kürzlich unterzeichneten Bürgermeister Gerd Dannenmann und die Kompaniechefin, Oberleutnant Annika Moemersheim, weiter
  • 645 Leser

Weichen stellen für die Gartenschau 2019

16 Rems-Gemeinden wollen die Kräfte bündeln – Fördermittel des Landes in Aussicht – Effekte für Tourismus und Infrastruktur erwartet
Wichtige Entscheidungen für eine interkommunale Gartenschau 2019 mit allen Kommunen, von Remseck bis Essingen, sind gefällt. Etwa, dass die Fördermittel gleichmäßig auf alle verteilt werden. In einem Pressegespräch betonte Gartenschau-Präsidiumssprecher und Oberbürgermeister von Schorndorf, Matthias Klopfer, die Einmaligkeit des Gemeinschaftsprojekts. weiter
  • 5
  • 1108 Leser

Ein Strom von Ellwanger Technik

Fachjournalisten ließen sich bei ODR und Varta in Sachen Erneuerbare Energien informieren
Erneuerbare Energien – gut und schön, aber wohin damit, wenn die Stromnetze „voll“ sind, und woher nehmen, wenn kein Wind weht und keine Sonne scheint? An Speicherlösungen gearbeitet wird in Ellwangen, und das unter großer Beachtung der Fachwelt. Am Mittwoch besuchte auf Einladung des „Bundesverbandes Solarwirtschaft“ eine weiter

Drei kräftige Schüsse für die Sieger

Ehrungen für langjährige Mitglieder und Schützenkönige beim Familienabend des Schützenvereins Westhausen
Im vollbesetzten Saal der „Sonne“ feierte der Schützenverein Westhausen kürzlich seinen Familienabend. Vorsitzender Ralf Arnold ehrte zehn Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft. Die Sieger der Vereinsmeisterschaft erhielten ihre Pokale. weiter

Energiesparen als pädagogische Einheit

Die Stadt Ellwangen startet mit vier Schulen das Energie-Einspar-Experiment 50/50 – Die Laufzeit geht über drei Jahre
Die Schulleiter von Peutinger Gymnasium, Hariolf Gymnasium, Eugen-Bolz-Realschule und Johann-Sebastian-von-Drey-Schule Röhlingen haben am Mittwoch im Rathaus das Energiesparprojekt 50/50 unterzeichnet. „Die Schüler lernen etwas, das sie ihr ganzes Leben lang brauchen werden“, ist sich Bürgermeister Volker Grab sicher. weiter
  • 1046 Leser

Gutes aus Unterschneidheim

Bux-Küchen- und -Badmöbel in Unterschneidheim feiert Jubiläumstage
Bereits seit 1998 ist das Küchenstudio Küchen-Bux in der Gemeinde Unterschneidheim ansässig. Aus diesem Anlass feiert das Unternehmen „Im Weidenfeldle 41“ jetzt von Freitag, 15. November, bis Sonntag, 17. November, Jubiläumstage mit einem attraktiven Programm. Es findet eine durchgehende Fachberatung in den Bereichen Küchen, Bäder, Granit, weiter

Schneller Anschluss nach Berlin

IG Schienenkorridor startet
In vier Stunden mit dem Zug von Aalen nach Berlin! Das ist ein gewichtiges Argument für die Region, weshalb sich der Ostalbkreis bei der Interessengemeinschaft Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg stark macht. Vertreter der 20 Partner aus Städten, Kreisen, Regionen sowie Industrie- und Handelskammern trafen sich jetzt zur konstituierenden Sitzung in weiter
  • 5
  • 2053 Leser

Brückenträger beschädigt

Bagger-Auslegerschlägt gegen Brückenrand

Auf rund 1500 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall in Jagstzell am Dienstagabend kurz nach 18.30 Uhr entstand. Zur Unfallzeit, so berichtet die Polizei,  befuhr ein Lkw mit Anhänger die Bahnunterführung in der Crailsheimer Straße. Auf dem Anhänger befand sich ein Bagger, dessen Ausleger gegen einen

weiter
  • 1396 Leser

51-jährige Frau Opfer eines Raubüberfalls

In Heidenheim: zwei Unbekannte entreißen Handtasche

Eine 51 Jahre alte Frau wurde in der Nacht zum Mittwoch, kurz nach Mitternacht, in Heidenheim am Treppenaufgang nach der Bahnunterführung zwischen der Brenzstraße und der Straße Am Hohenstein überfallen und leicht verletzt. Zwei Unbekannte griffen die Frau von hinten an, schlugen sie ins Gesicht und entrissen ihr die Handtasche.

weiter
  • 5
  • 1070 Leser

AKW Gundremmingen nicht sicher

Studie stellt Mängel fest - Leistungserhöhung nicht genehmigungsfähig

Die vom Kernkraftwerk Gundremmingen beantragte Leistungserhöhung ist nicht genehmigungsfähig, berichtet der Südwestrundfunk. Dies sei das Ergebnis einer Studie, die am Dienstagabend an der Universität Augsburg vorgestellt wurde. Mögliche Risiken wie Naturkatastrophen oder Flugzeugabstürze seien nicht nach dem neuesten Stand

weiter
  • 5
  • 1710 Leser

Neuer Anlauf für Durchstich

Würzburger Investor kauft Boger-Haus und plant neuen Komplex mit Passage zum Mercatura
Wird es doch noch was mit dem Durchstich? Die Würzburger allobjekt Gewerbeimmobilien GmbH & Co. KG hat das Boger-Haus in der Beinstraße gekauft. Und sie hat offenbar auch Pläne für ein neues Geschäftshaus mit Passage zum Mercatura. Am Donnerstag wird der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung informiert. weiter
  • 3
  • 2707 Leser

Regionalsport (12)

Chancenlos gegen Tabellenführer

Handball, Bezirksliga
Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen erhielten vom neuen Tabellenführer der Bezirksliga, der SG Böhmenkirch/Treffelhausen eine Lehrstunde erteilt und waren beim 21:34 völlig chancenlos. weiter
  • 600 Leser

Reitsport der Extraklasse

Schwäpo-Kartenverlosung
Beim Internationalen Reitturnier, dem German Masters in Stuttgart wird wieder Reitsport vom Allerfeinsten geboten. Die GT und SP verlosen fünfmal je zwei Karten für die Veranstaltungen am Samstagabend in der Stuttgarter Schleyerhalle. weiter
  • 605 Leser

Aalener U18 nicht zu stoppen

Fußball: Vierter Sieg in Folge
Gegen den SVK Rutesheim konnte die U18 des VfR Aalen von Jochen Herbst und Valentin Nagengast 3:2 gewinnen und ist seit nunmehr vier Spielen ungeschlagen. weiter
  • 473 Leser

Erfolgreichste Elks-Saison seit Bestehen

Baseball: Teams des TSV Ellwangen in allen Altersstufen vorne mit dabei
Am Schluss hätte es fast noch für die 2. Bundesliga gereicht. Denkbar knapp verpasste das Regionalligateam der Elks den direkten Aufstieg und beendete die Saison 2013 auf dem undankbaren zweiten Platz. Meistertitel für den TSV Ellwangen gab es bei der Jugend und in der Bezirksliga-Spielgemeinschaft mit den Aalen Strikers. weiter
  • 560 Leser

Glücklicher Bamberger Erfolg

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Schwabsberg wurde für starke Leistung nicht belohnt
Absolut erstklassigen Kegelsport gab es in der Bundesligapartie zwischen dem KC Schwabsberg und dem SKC Victoria Bamberg zu sehen. Bamberg dagegen durfte sich über einen glücklichen 6:2-Erfolg (3588:3602 Kegel) freuen. weiter
  • 617 Leser

Ines Walter startet bei der DM in Wuppertal

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften: Walter mit neuen Bestzeiten und Vereinsrekord
Mit Bestzeiten und einem Vereinsrekord bei den Württembergischen Meisterschaften in Ulm qualifizierte sich Ines Walter für die Deutschen Meisterschaften. weiter
  • 682 Leser

Bartenbacher B-Jugend klar dominierend

Handball: HG ohne Chancen
Erwartungsgemäß blieb die männliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen im Spiel gegen Tabellenführer TSV Bartenbach ohne Chance und musste den Gästen beim 24:35 ganz klar die Punkte überlasen. weiter
  • 591 Leser

Knappes Spiel ohne Punkte

Handball: HG unterliegt 15:18
Die B-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen niederlagen im Spiel in der Württembergliga gegen Frisch-Auf Göppingen knapp mit 15:18. weiter
  • 621 Leser

Puste hielt nur 45 Minuten

Handball: HSG Oberkochen/Königsbronn verliert gegen den TSV Aldorf 23:29
Trotz gutem Beginn konnte die Oberkochener Mannschaft keinen Erfolg verbuchen. Bei einem eher unspektakulären Spiel setzte sich Alfdorf vor allem am Ende gegen die HSG durch und gewinnt 23:29. weiter
  • 679 Leser

Buch siegt zweimal

Sportschießen: Buch schließt zu Tabellenführer auf
Ein erfolgreicher Wettkampftag für die erste Bucher Luftgewehrmannschaft in der Württembergliga: Mit zwei Siegen gegen Simmozheim und Brainkofen schlossen die Bucher zu Tabellenführer Bad Herrenalb auf. weiter
  • 606 Leser

Sport in Kürze

Judo-Techniken erlerntJudo. Beim zweiten Bezirkslehrgang Nord Württemberg in der Ellwanger Rundsporthalle unterrichtete Großmeister Wolfgang Schmid (6. DAN) die unter anderem aus Backnang, Bopfingen, Nürtingen, sowie aus Ellwanger stammenden Judokas in verschiedenen Stand und Bodentechniken. Von Tai Otoshi bis zu den verschiedenen Sangaku- Techniken weiter
  • 437 Leser

Überregional (91)

"Alle Menschen sind Migranten"

Ministerpräsident wirbt bei Einbürgerungsfeier für weltoffenes Land
Für Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat jeder Mensch einen Migrationshintergrund. Schließlich stammten alle von Afrikanern ab, sagte er gestern bei einer Einbürgerungsfeier im Hohenlohekreis. weiter
  • 354 Leser

"Prestige"-Urteil erwartet

Tankerunfall war die größte Umweltkatastrophe Spaniens
Der Untergang des Öltankers "Prestige" hatte die größte Umweltkatastrophe in Spanien zur Folge. 1600 Kilometer Küstenlinie wurden dabei verschmutzt. Nun, elf Jahre später, wird das Urteil verkündet. weiter
  • 382 Leser

"Vierte Macht im Staat"?

Münchner Studie: Der Fußball hat eine unglaublich integrative Kraft
Der Fußball genießt eine Sonderrolle in der Gesellschaft. Beleg für diese Erkenntnis einer Münchner Studie: Bei Facebook hat Mesut Özil 32 Mal mehr Fans als die Bundeskanzlerin Angela Merkel. weiter
  • 359 Leser

"Wir brauchen Essen"

Dauerregen behindert die Versorgung der Taifun-Opfer auf den Philippinen
Eine gigantische Hilfsmaschinerie ist angelaufen - aber viele Überlebende des verheerenden Taifuns auf den Philippinen warten immer noch vergebens. Jetzt behindert auch noch Dauerregen die Helfer. weiter

ADAC gibt Angebot für Nürburgring ab

Der legendäre Nürburgring ist pleite und steht zum Verkauf. Nun hat der mächtige ADAC offiziell sein Interesse angemeldet - aber nur für die Strecke. weiter
  • 589 Leser

Am Tropf der Ölscheichs

Die Welt wird noch Jahrzehnte auf das flüssige Gold angewiesen sein
Der Zugang zu Energie ist der Schlüssel zum Wohlstand. Die Internationale Energieagentur (IEA) zeigt: Die Nachfrage wird künftig vor allem aus Asien getrieben - die Scheichs in Nahost bleiben die Hauptlieferanten. weiter
  • 507 Leser

Auf einen Blick vom 13. November 2013

FUSSBALL LÄNDERSPIEL, U-17-Junioren in Wetzlar Deutschland - Spanien1:1 (0:0) LÄNDERSPIEL, U-16-Junioren in Bad Pyrmont: Deutschland - Zypern0:1 (0:0) TENNIS HERREN-WM in London (6 Mio. Dollar) Finale: Djokovic (Serbien/Nr. 2) - Nadal (Spanien/Nr. 1) 6:3, 6:4. HANDBALL DHB-POKAL, Frauen, Achtelfinale Bad Wildungen - HC Leipzig 29:31 (14:16) BASKETBALL weiter
  • 370 Leser

Avantgarde im Gleichschritt

Der Erste Weltkrieg und die Kunst: Die Ausstellung "1914" in Bonn
Danach war nichts mehr wie zuvor: Der Erste Weltkrieg war für viele Künstler zunächst ein Aufbruch - und dann ein epochaler Schock, wie die Ausstellung "1914" in der Bundeskunsthalle Bonn zeigt. weiter
  • 345 Leser

Betriebsrente im Blick

Neuer Vorschlag: Arbeitsvertrag mit Altersvorsorge koppeln
Nur wenige glauben, dass die staatliche Rente für einen auskömmlichen Ruhestand reicht. Doch nicht jeder sorgt mit einer Betriebsrente vor. Allerdings bereiten die niedrigen Zinsen auch hier Schwierigkeiten. weiter
  • 582 Leser

Bewegung besser als Pillen

Bereits 20 Millionen Deutsche leiden am Metabolischen Syndrom
Sport kann die Lebenserwartung um zehn bis zwölf Jahre verlängern: Dass Bewegung gesund ist und Krankheiten lindert, weiß inzwischen jeder. Allein: Das Leben auf dem Sofa ist für viele offenbar zu schön. weiter
  • 418 Leser

Bio-Hof ist nicht Bio genug

Land kündigt Bauern Pachtvertrag - Domäne soll Öko-Vorbild werden
Ulrich Meyer hat 1995 eine Staatsdomäne im Kreis Emmendingen übernommen und zum Bio-Betrieb umgestellt. Jetzt hat das Land dem Landwirt gekündigt. In der Region sorgt das für Unverständnis. weiter
  • 507 Leser

Blut- und Urintest

Dopingkontrolle Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im Teamhotel in München erneut unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten. Drei Nationalspieler, die wie gewohnt nicht namentlich genannt wurden, mussten gestern jeweils eine Blut- und Urinprobe abgeben. Bereits vor den Länderspielen gegen Österreich im September weiter
  • 340 Leser

Die Situation auf dem Fahrermarkt im Überblick

Red Bull Sebastian Vettel hat einen Vertrag bis 2015. Mark Webber fährt 2014 für Porsche. Sein Nachfolger: Daniel Ricciardo. Ferrari Fernando Alonso ist bis 2015 gebunden. Felipe Massa räumt sein Cockpit für Kimi Räikkönen. Mercedes Lewis Hamilton und Nico Rosberg werden auch in der kommenden Saison die Silberpfeile steuern. Lotus Romain Grosjean dürfte weiter
  • 340 Leser

Ein Autor für alle Generationen

Der Schriftsteller Peter Härtling wird 80, seinen Geburtstag feiert er in Tübingen
Peter Härtling hat sich mit seinem Werk ins Herz von Kindern und Erwachsenen geschrieben. Jetzt wird der Schriftsteller 80 Jahre alt. weiter
  • 405 Leser

Ein Autor für alle: Peter Härtling wird 80

"Kein Autor weiß, ob es tatsächlich auch sein letztes Buch sein wird", sagt Härtling. Seinen neuen Band "Tage mit Echo" betrachtet er nicht als "letztes Buch". Mit mehr als 25 Kinder- und Jugendbüchern, 30 Romanbiografien und anderen Prosastücken hat er sich eine Lesergemeinde quer durch die Generationen erschrieben. Heute wird Peter Härtling 80 Jahre weiter
  • 348 Leser

Einfacherer Rückzug von der Börse

Unternehmen können sich künftig einfacher von der Börse zurückziehen. Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) muss den betroffenen Aktionären kein Angebot für eine Barabfindung mehr gemacht werden. Außerdem muss die Hauptversammlung dem Rückzug nicht mehr zustimmen. Die Entscheidung betreffe sowohl den vollständigen Rückzug eines Unternehmens weiter
  • 529 Leser

Emotionen und nüchterne Zahlen

Genügend Gesprächsstoff für die Hauptversammlung des FC Bayern
Den Bilanzen dürfen die Mitglieder des FC Bayern heute bei der Hauptversammlung vertrauen. Werden sie auch Uli Hoeneß vertrauen? Die Steueraffäre des Präsidenten wird wohl für Emotionen sorgen. weiter
  • 555 Leser

Ende des Ausnahmezustands

Ägyptisches Gericht hebt Sonderregeln auf
Ein ägyptisches Gericht hat den Ausnahmezustand in dem Land nach drei Monaten aufgehoben. Der Ausnahmezustand laufe mit sofortiger Wirkung aus, entschied das Gericht gestern. Er war Mitte August nach blutigen Zusammenstößen zwischen den ägyptischen Sicherheitskräften und Anhängern des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi verhängt worden. Die Regierung weiter
  • 410 Leser

Energiekonzern ENBW hofft auf Hilfe der Politik

Sinkende Stromumsätze und die Belastungen aus dem Atomausstieg haben der ENBW in den ersten neun Monaten dieses Jahres zu schaffen gemacht. Trotz eines Umsatzwachstums brach der Gewinn um fast 60 Prozent ein. Die Geschäftsentwicklung bewege sich zwar im Rahmen der Erwartungen, sagte Finanzvorstand Thomas Kusterer. Er gehe aber davon aus, dass die angespannte weiter
  • 409 Leser

Es mangelt an Hygiene

Lebensmittel-Kontrolleure kritisieren fehlenden Druck auf Kriminelle
Hier ein verkeimter Küchentisch, da verschimmeltes Gemüse oder einfach nur die falsche Arbeitskleidung. In der deutschen Lebensmittelbranche hapert es seit Jahren an der Hygiene. Getan wird wenig. weiter
  • 450 Leser

Etappensieg für Deutsche Bank

Im Dauerstreit mit den Erben des Medienunternehmers Leo Kirch hat die Deutsche Bank einen Etappensieg errungen. Das Landgericht Frankfurt wies Anfechtungsklagen der Kirch-Seite gegen die Beschlüsse der außerordentlichen Hauptversammlung vom 11. April dieses Jahres zurück. Die Kirch-Seite hatte eine Verletzung der Informationsrechte von Aktionären sowie weiter
  • 527 Leser

EU berät über Jobmisere

Schritte gegen Jugendarbeitslosigkeit geplant
Im Kampf gegen die hohe Jugendarbeitslosigkeit suchen die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union nach Wegen aus der Krise. Frankreichs Präsident François Hollande, Kanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen berieten gestern in Paris. Bereits im Juli hatte eine Gipfelrunde in Berlin diskutiert. Ziel der Konferenz war aus französischer Sicht, weiter
  • 462 Leser

EU jetzt mit Haushalt

Deutschland erhält rund 360 Millionen Euro für Flutschäden
Nach einer Marathonsitzung haben Vertreter der EU-Institutionen ihren Haushaltsstreit beigelegt. Damit verfügt die Union über ein Budget für 2014. Kommende Woche stimmt das Europaparlament darüber ab. weiter
  • 465 Leser

Europaweit mehr sexuelle Infektionen

Häufiger Fälle von Syphilis, Tripper und Co.
In ganz Europa verzeichnen Ärzte mehr Neuinfektionen bei Geschlechtskrankheiten. Experten warnen jedoch vor Restriktionen gegen die Prostitution. weiter
  • 459 Leser

Europäische WM-Quali

Freitag, 20.45 Uhr Island - Kroatien in Reykjavik (20 Uhr; Rückspiel: Di., 20.15 Uhr, in Zagreb) Portugal - Schweden in Lissabon (Rückspiel: Di., 20.45 Uhr, in Solna) Ukraine - Frankreich in Kiew (Rückspiel: Di., 21 Uhr, in Paris) Griechenland - Rumänien in Piräus (Rückspiel: Di., 20 Uhr, in Bukarest) weiter
  • 514 Leser

Fahrerflucht nach schwerem Unfall

Durch ein riskantes Überholmanöver hat ein Autofahrer gestern Morgen bei Herrenberg (Kreis Böblingen) einen schweren Unfall verursacht und ist geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer trotz Verbots versucht, einen Lastwagen zu überholen. Durch eine Vollbremsung konnte eine entgegenkommende 33-Jährige zwar eine Frontalkollision vermeiden. weiter
  • 584 Leser

Fahrstil wirkt sich auf Beitrag für Versicherung aus

Die auf Autoversicherungen spezialisierte Sparkassentochter S-Direkt will erstmals in einem Zusatzangebot die Fahrdaten ihrer Kunden auswerten und so von der Fahrweise abhängige Tarife anbieten. Bei dem zusätzlich zu einer Kfz-Versicherung buchbaren Service wird ins Auto des Versicherten eine Box eingebaut, die Daten über das Fahrverhalten speichert. weiter
  • 432 Leser

Ferienflieger mit defektem Reifen sicher gelandet

Trotz eines defekten Reifens ist ein Ferienflieger mit 162 Passagieren an Bord sicher in Stuttgart gelandet. Die Boeing 737-800 der Tui-Tochter Tuifly war am späten Montagabend auf dem Weg von der spanischen Ferieninsel Fuerteventura in die Landeshauptstadt. Nach dem Start wurden einer Sprecherin des Stuttgarter Flughafens zufolge Reifenteile auf der weiter
  • 388 Leser

Fünf Grundmodelle

Direktzusage Die Höhe der Arbeitgeber-Leistung richtet sich nach der Dauer der Betriebszugehörigkeit und der Höhe des früheren Einkommens. Das Unternehmen bildet dafür Pensionsrückstellungen in der Bilanz. Ansprüche sind bei einer Insolvenz der Firma durch den Pensions-Sicherungs-Verein geschützt. Direktversicherung Der Arbeitgeber schließt eine Lebensversicherung weiter
  • 540 Leser

Für Sie am Telefon

Von 16 bis 18 Uhr erreichen Sie heute unsere drei Experten unter den folgenden Telefonnummern (14 Ct./Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend): Telefon: 0180 5073 1156 10: Dr. Christian Ehrnthaller, Arzt an der Klinik für Unfall-, Hand-, plastische und Wiederherstellungschirurgie am Uniklinikum Ulm und ehemaliger Snowboard-Profi. Telefon: 0180 5073 weiter
  • 410 Leser

Geld vom Bund, aber nicht mehr Mitsprache

Land erklärt Zuständigkeiten für tabu
Die Länder pochen auf mehr Geld vom Bund. Der will dann aber mitreden können. Für Baden-Württemberg ist das tabu - zumindest in der Schulpolitik. weiter
  • 450 Leser

Geliebte muss Schadenersatz an Familie zahlen

In der Türkei soll eine Frau einem Gerichtsurteil zufolge fast 30 000 Euro Schadenersatz an die Ehefrau ihres Geliebten zahlen. Die Begründung: Die außereheliche Beziehung habe die Familie zerstört. Mit dieser Entscheidung gab ein Gericht im südtürkischen Antalya der Klage der betrogenen Ehefrau eines Lokalpolitikers statt, wie türkische Zeitungen berichteten. weiter
  • 559 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Ausstellung "1914. Die Avantgarden im Kampf" läuft noch bis 23. Februar 2014 in der Bundeskunsthalle Bonn. Öffnungszeiten Di und Mi 10-21 Uhr, Do bis So (und an allen Feiertagen, auch denen, die auf einen Montag fallen) 10-19 Uhr. Der Eintritt kostet 10, erm. 6,50 Euro. Es ist ein Katalog erschienen (352 S. mit 400 farbigen Abbildungen, 39 Euro im Museum). weiter
  • 304 Leser

Interview mit IEA-Chefin Maria van der Hoeven

Wie beurteilen Sie die deutsche Energiewende? Van der Hoeven: Die deutsche Situation hat großen Einfluss auf den Rest von Europa. Wenn man sich dafür entscheidet, auf die Atomkraft zu verzichten, braucht man einen Ausweg. Deutschland hat gesagt, die Erneuerbaren sind der Ausweg - okay, das ist eine Entscheidung. Aber Erneuerbare gibt es nicht zum Nulltarif. weiter
  • 437 Leser

KOMMENTAR · EU-BUDGET: Tiefe Gräben

Wieder einmal haben sich die EU-Institutionen eine Nacht mit Haushaltsstreitereien um die Ohren geschlagen. Als Ergebnis steht ein EU-typischer Kompromiss fest, der die Gemeinschaft im kommenden Jahr am Laufen halten wird. Dass dabei erneut um Symbolbeträge gestritten wurde zeigt, wie tief die Gräben zwischen Volksvertretern und Mitgliedsstaaten sind. weiter
  • 400 Leser

KOMMENTAR · SPD: Der Pirouettenkönig

Mit den Sektierern von der Linken wolle er nichts zu tun haben, tönte Sigmar Gabriel noch vor kurzem. Nun steht auch sein Name für den Leitantrag der SPD-Führung, der Rot-Rot 2017 nicht mehr ausschließt. Wird der einst als Siggi Pop veralberte Parteichef nun Pirouettenkönig auf der Berliner Bühne? Wer jedoch schon eine grundlegende Abkehr der SPD vom weiter
  • 422 Leser

KOMMENTAR: Möglicher Weg

Zur Sicherung des Lebensstandards im Alter reicht die gesetzliche Rente sicher nicht aus, in Zukunft noch viel weniger als heute. Also ist es wichtiger denn je, frühzeitig zusätzlich vorzusorgen. Die Betriebsrente ist ein guter Weg, schon weil sie der Staat erheblich fördert und die Verträge mit niedrigeren Kosten verbunden sind als die Einzelvorsorge, weiter
  • 520 Leser

Kreuzfahrtschiff läuft auf Grund

Ein Kreuzfahrtschiff mit 235 Menschen an Bord ist wegen eines Maschinenschadens unweit der Europabrücke in Kehl im Rhein auf Grund gelaufen. Es sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher der französischen Polizei gestern. An Bord seien 44 Besatzungsmitglieder gewesen. Zuvor hatte die französische Polizei von mehr als 250 Menschen an Bord gesprochen. weiter
  • 362 Leser

KULTURTIPP: Kunst und Design

Sie befassen sich mit Tischkultur, gehäkeltem Interieur oder Schmuckdesign, kommen aus unterschiedlichen Ländern und versammeln sich diese Woche im Schloss Untergröningen: "Winter Räume" heißt die erste internationale Ausstellung für Kunst & Design, die von Donnerstag bis Sonntag dort stattfindet. In 25 Räumen auf mehreren Etagen zeigen die insgesamt weiter
  • 334 Leser

Kunstschnee, Carver und coole Sprünge

Der Winter ist am Start, höchste Zeit also, die Kanten der Ski zu prüfen, den Belag des Boards richten zu lassen oder sich endlich einen Helm zuzulegen. So viel Spaß Wintersport macht - risikolos ist er nicht. Weil das Material immer ausgereifter, die Geschwindigkeit immer höher wird und Kunstschnee sehr viel härter als Pulverschnee ist, ändern sich weiter
  • 255 Leser

Kämpfe ums Cockpit

Formel1:Hülkenberg sagt Lotus vorerst ab
Der Kampf um die letzten freien Cockpits nimmt an Fahrt auf. Nico Hülkenberg - derzeit noch bei Sauber - spielt dabei eine Hauptrolle. weiter
  • 301 Leser

Langer Marsch zum Markt

Chinas Führung verspricht wirtschaftliche Reformen
Mit umfassenden Reformen soll sich China von der Planwirtschaft entfernen. Das ZK-Plenum verspricht eine Stärkung der Privatunternehmen. Kritikern gehen die Ankündigungen nicht weit genug. weiter
  • 348 Leser

Latzhose, gut abgehangen

Holger Heimann verschenkt seine Hose. Wie bitte? Das soll eine Nachricht sein? Und ob: Das gute Stück geht ans Haus der Geschichte. weiter
  • 338 Leser

LEITARTIKEL · DIREKTE DEMOKRATIE: Grenzen der Beteiligung

Paradox, das Wort umschreibt der Duden mit "(scheinbar) unauflöslicher Widerspruch". Das Wort ist wie geschaffen für den Trend in Baden-Württemberg hin zu mehr direkter Demokratie: Geht es nach dem Willen einer interfraktionellen Arbeitsgruppe des Landtags, sollen die Bürger künftig einfacher über Sachfragen abstimmen können - obwohl diese zunehmend weiter
  • 423 Leser

Leute im Blick vom 13. November 2013

Barbara Schöneberger Die Moderatorin Barbara Schöneberger verliert als Mutter gelegentlich die Nerven. "Dann schreie ich mit einer Stimme, die ich selbst nicht wiedererkenne", sagte die 39-Jährige der Zeitschrift "Emotion". "Wie kann es sein, dass ich nicht mit einem Dreijährigen zurechtkomme?", so die Mutter eines Jungen und eines elf Monate alten weiter
  • 459 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 98,12 4501-5500 l 86,04 1501-2000 l 91,99 5501-6500 l 86,22 2001-2500 l 89,19 6501-7500 l 85,74 2501-3500 l 88,46 7501-8500 l 85,50 3501-4500 l 86,75 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 570 Leser

Milliarden für den Klimaschutz

Versprechen Die EU bekräftigt ihr Versprechen an Entwicklungsländer, in den kommenden Jahren mehr Geld für die Finanzierung von Klimaschutzprojekten zu geben. "Eine Reihe von EU-Mitgliedsländern wird beim UN-Klimagipfel in Warschau wohl entsprechende Zusagen machen", sagte EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard. Zudem habe die EU-Kommission für die kommenden weiter
  • 431 Leser

Musik und Kunst eigene Fächer im Bildungsplan

Das fächerübergreifende Lernen war der neueste Hit, als vor zehn Jahren die neuen Bildungspläne eingeführt wurden. Steht seither "Menuk", das heißt "Mensch, Natur, Kultur", auf dem Stundenplan der Grundschüler, kann es durchaus sein, dass gesungen wird - oder eben auch nicht. Von 2015 an wird die Reform reformiert: Musik und Kunst/Werken werden nach weiter
  • 312 Leser

Mutter bereut Dreifachmord

Ein Jahr nach einem Familiendrama in Bayern mit drei toten Kindern hat die angeklagte Mutter die Tat bedauert. "Ich würde viel dafür geben, alles rückgängig und ungeschehen zu machen", sagte die 39-Jährige vor dem Landgericht Landshut gestern. Die Frau aus Freising muss sich wegen Mordes und zweifachen Totschlags verantworten. Laut Staatsanwaltschaft weiter
  • 532 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. November 2013

Zum Dreifachen des Goldpreises hat ein anonymer Bieter aus China im italienischen Piemont zwei insgesamt 950 Gramm schwere weiße Trüffel ersteigert. Der "berühmte chinesische Autor" habe sich via Telefon aus Hongkong ein erbittertes Duell mit anderen Bietern geliefert, erklärten die Auktionatoren in Grinzane Cavour. Schließlich erhielt er den Zuschlag weiter
  • 253 Leser

Nada übt Kritik an Vier-Jahres-Sperre bei Erstvergehen

Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) hat am Eröffnungstag der Welt-Anti-Doping-Konferenz in Johannesburg ihre Kritik an wichtigen Änderungen im neuen Wada-Code bekräftigt. Sie richtet sich gegen die geplante Regelsperre von vier Jahren für Doping-Erstvergehen und der Änderung bei Meldepflichtverstößen. Sanktionen und Sperren müssen dem Verhältnismäßigkeitsprinzip weiter
  • 257 Leser

Neue Chefin setzt auf Eigenständigkeit

Michaela Rosenberger an der Spitze der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten
Mit Michaela Rosenberger hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten erstmals eine Frau zur Vorsitzenden gewählt. Sie steht vor großen Herausforderungen in schwierigen Branchen wie dem Gastgewerbe. weiter
  • 504 Leser

Neues Gutachten zu Feuertod von Oury Jalloh

Verbrannter Asylbewerber: Mordanzeige gegen Polizisten bei Generalbundesanwaltschaft
Vor knapp neun Jahren starb der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle. Freunde von ihm haben nun ein neues Gutachten vorgelegt. Sie behaupten, Polizisten hätten den Brand gelegt. weiter
  • 472 Leser

NOTIZEN vom 13. November 2013

Negative Zinsen Das deutsche Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), Jörg Asmussen, schloss eine weitere Absenkung des Leitzinses nicht aus. Bei Bedarf könne die EZB beim Einlagesatz für Geschäftskunden auch in den negativen Bereich gehen. Ferner sei es möglich, die Banken nicht länger zu verpflichten, eine Mindestreserve bei der EZB weiter
  • 495 Leser

NOTIZEN vom 13. November 2013

29 Tote bei Verkehrsunfall Beim Zusammenstoß zweier Lkw, eines Busses und eines Autos sind in Südafrika 29 Menschen gestorben. 30 Menschen seien bei dem Unfall 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Pretoria verletzt worden, berichtete ein Sicherheitsbeauftragter. Südafrika ist wegen seiner hohen Unfallzahlen berüchtigt. Jährlich sterben im Straßenverkehr weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 13. November 2013

Ex-Intendant wehrt sich Der ehemalige Intendant des Leipziger Schauspiels, Sebastian Hartmann, wehrt sich gegen den Vorwurf, der Stadt bei seinem Abschied ein Minus von 400 000 Euro hinterlassen zu haben. "Diese aus der Luft gegriffene Behauptung ist weder belegt, noch nachvollziehbar, noch richtig", erklärte Hartmann gestern in einem Schreiben. Hartmanns weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 13. November 2013

Frachter voller Waffen Im Hafen von Rhodos wird derzeit ein Frachter mit großen Mengen an Waffen und Munition kontrolliert. Laut Küstenwache wurden unter anderem mehr als 20 000 Kalaschnikow-Sturmgewehre gefunden. Möglicherweise befand sich der Frachter auf dem Weg nach Syrien. Der Kapitän sagte hingegen, die Fracht sei für das libysche Verteidigungsministerium weiter
  • 474 Leser

NOTIZEN vom 13. November 2013

Skandal in Österreich Fußball Österreich wird von einem Manipulationsskandal erschüttert. Nachdem ein Profi des Erstligisten SV Grödig Anzeige erstattet hatte, wurden bereits drei Personen festgenommen. Dominique Taboga soll sich demnach geweigert haben, ein Spiel zu manipulieren. Wegen des entgangenen Gewinns habe der Abwehrspieler angeblich 70 000 weiter
  • 365 Leser

Politischer Stillstand

Hohe Hürden Wu Qiang, Politikprofessor der Tsinghua-Universität, sieht staatliche Monopole und Parteifunktionäre als Bremser. Zwar übernehme China erfolgreich westliche Managementmethoden, wolle aber niemals das westliche politische Modell kopieren, beteuern Parteiführer. Es gibt höchstens administrative Reformen und eine Öffnung der Märkte. "Durch weiter
  • 258 Leser

Positiver Effekt bei Demenz

Warum Bewegung? 1,4 Millionen Deutsche sind an Demenz erkrankt. Im Anfangs- und mittleren Stadium verlangsamt Bewegung die Erkrankung und verringert das Sturzrisiko. Das beweisen mehrere wissenschaftliche Studien. Genauso positive Auswirkungen hat körperliche Aktivität bei Diabetes. 6,5 Millionen Diabetiker gibt es in Deutschland. Die Hälfte der Betroffenen weiter
  • 295 Leser

Prozess im Schatten des Advent

Eigentlich sollen Tübinger Richter einen großen Drogen-Deal aufklären. Stattdessen stehen kuriose Fragen an: Etwa, ob das Binden von Adventskränzen eine künstlerische Tätigkeit ist. weiter
  • 436 Leser

Regen bremst Philippinen-Hilfe

Für hunderttausende Taifun-Überlebende auf den Philippinen wird die Lage trotz der anlaufenden Hilfe immer dramatischer. Heftiger Dauerregen setzte am Dienstag weite Teile des Katastrophengebiets unter Wasser. Das schlechte Wetter behinderte zudem die Helfer, die wegen der zerstörten Verkehrswege ohnehin große Probleme haben, ins Katastrophengebiet weiter
  • 382 Leser

Rückkehr eines Hardliners

Lieberman wieder israelischer Außenminister
Nach seinem Freispruch ist Avigdor Lieberman ins israelische Außenministerium zurückgekehrt. In einer Ansprache vermied er harsche Sprüche. weiter
  • 448 Leser

Schach-WM: Auch dritte Partie endet Remis

Titelverteidiger Viswanathan Anand (Indien) und Herausforderer Magnus Carlsen (Norwegen) haben sich gestern bei der Schach-WM in Indien auch in der dritten Partie mit einem Remis getrennt. Nach 51 Zügen und mehr als vier Stunden gab es erneut keinen Sieger, obwohl Anand lange im Vorteil schien. Die vierte Partie findet heute statt. Der 22-jährige Herausforderer weiter
  • 361 Leser

Schon bald Inspektion von Reaktor im Iran

Experten der Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) sollen im Dezember den iranischen Schwerwasserreaktor Arak inspizieren dürfen. Der Sprecher der iranischen Atomorganisation sagte gestern: "Die IAEA kann Arak schon vor dem nächsten Treffen in Wien am 11. Dezember besichtigen". Die Inspektion gehört zu den Vereinbarungen, die IAEA und Iran am Montag weiter
  • 442 Leser

Seehofer gibt sich präsidial

CSU-Chef kündigt mehr Volksentscheide in Bayern an
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat seine Pläne für die neue Legislaturperiode vorgestellt. Er verspricht Vollbeschäftigung bis 2018 und ein Programm für energieautarke Häuser. Manches bleibt vage. weiter
  • 438 Leser

So kommt die Aktie ins Depot

Handel auf dem Parkett wird gut überwacht
Wer Aktien kaufen will, muss das über eine Bank machen. Was dann mit der Order passiert, erläutert unser Börsenexperte Richard Dittrich. weiter
  • 558 Leser

SPD öffnet sich zur Linken

Leitantrag für Parteitag peilt Koalition 2017 an - unter Bedingungen
Die SPD hält nach der nächsten Bundestagswahl ein Bündnis mit der Linken für möglich. Bei den Verhandlungen mit der Union erhöht sie den Druck. weiter
  • 367 Leser

Staatsdomänen im Land

Landwirtschaftliche Betriebe Nach Informationen aus dem Landwirtschaftsministerium besitzt das Land rund 60 Staatsdomänen. Die sind an Landwirte verpachtet und werden ganz unterschiedlich bewirtschaftet: Die meisten sind konventionell geführte Bauernhöfe, mal mit, mal ohne Viehhaltung. Staatsdomäne Hochburg Das landwirtschaftliche Anwesen Hochburg ist weiter
  • 430 Leser

STICHWORT · EU: Jugend ohne Arbeit

Die EU berät über Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Welches Ausmaß hat das Problem? In Europa waren nach Angaben des EU-Statistikamtes Eurostat im September mehr als 5,6 Millionen junge Menschen unter 25 Jahren ohne Job, das entspricht einer Arbeitslosenquote von knapp 23,5 Prozent. In der Euro-Zone ist die Quote mit 24,1 Prozent sogar noch etwas weiter
  • 427 Leser

Todesschuss mit Ansage

Polizist feuert auf Mann in Stuttgart - Situation absichtlich provoziert?
Um Mitternacht klingelt das Telefon auf der Polizeiwache: Der Anrufer kündigt an, mit einer scharfen Waffe auf die Straße zu gehen. Wenig später wird er von einem Beamten erschossen. War es das, was er wollte? weiter
  • 418 Leser

Trinkwasser wird teurer

Umlage der Bodensee-Wasserversorgung nahm 2013 um 12,1 Prozent zu
Die Energiewende treibt die Umlage der Bodensee-Wasserversorgung hoch - bisher noch ohne allzu drastische Auswirkung für die Verbraucher. Doch steigende Wasserpreise sind nur eine Frage der Zeit. weiter
  • 422 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Volleyball, Champ. Cup, Frauen in Japan Russland - Dom. Republik ab 8.15 Uhr Japan - USA ab 11.00 Uhr Fußball, WM-Qualifikation, Play-off-Hinspiel: Jordanien - Uruguay ab 15.45 Uhr Fußball, Champions League, Frauen Achtelfinal-Rückspiel: Wolfsburg - Malmö ab 18.45 Uhr SPORT 1 Darts, Grand Slam of Darts 2. Runde ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 345 Leser

Union und SPD einigen sich in der Kulturpolitik

Union und SPD wollen sich in einer großen Koalition für die soziale Absicherung der Künstler, mehr Geld für die Kulturbauten in Berlin und eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern einsetzen. Zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen in der Arbeitsgruppe Kultur hoben die Vorsitzenden Michael Kretschmer (CDU) und Klaus Wowereit (SPD) das weiter
  • 325 Leser

Unklar, wohin die Reise geht

Analyst: Luft über 9000 Punkten wird immer dünner
Nach seinem freundlichen Wochenstart hat der deutsche Aktienmarkt gestern wieder nachgegeben. Im Dax sorgten vier Quartalsberichte aus der ersten Börsenliga für Freude, aber auch für Enttäuschung. Die Experten sind sich derzeit uneins, wohin die Reise für den Leitindex in den Restwochen des Jahres noch gehen könnte. "Das Aufwärtspotenzial ist zunächst weiter
  • 420 Leser

Verdienstmedaille des Landes für Schultz-Hector

Die ehemalige Kultusministerin des Landes Marianne Schultz-Hector hat gestern in Stuttgart die Staufermedaille in Gold, die Verdienstmedaille des Landes verliehen bekommen. Die gebürtige Saarländerin und langjährige CDU-Politikerin habe mit Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen Werte vermittelt, sagte Staatsministerin Silke Krebs. "Sie steht beispielhaft weiter
  • 460 Leser

Versuchter Mord: Soldat vor Gericht

Weil er einem Widersacher in den Hals gestochen haben soll, steht seit gestern ein Berufssoldat wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Ravensburg. Wie ein Gerichtssprecher mitteilte, hatte der etwa 40 Jahre alte Soldat aus dem Raum Böblingen im März bei einer Party in Biberach mit dem abgeschlagenen Stiel eines Weinglases auf sein Opfer eingestochen. weiter
  • 408 Leser

VfL-Frauen reicht ein Unentschieden

Ein Unentschieden reicht den Fußballerinnen des VfL Wolfsburg. Sogar eine 0:1-Niederlage könnten sie sich heute (19 Uhr/Eurosport) im Rückspiel gegen Malmö LdB leisten, um trotzdem das Viertelfinale der Champions League zu erreichen. Der 2:1-Hinspielerfolg ist ein gutes Polster. "Wir haben uns eine gute Ausgangslage erkämpft", sagte Trainer Ralf Kellermann. weiter
  • 245 Leser

Vodafone verliert weiter an Boden

Der in Deutschland schwächelnde Mobilfunkkonzern Vodafone kämpft mit einem massiven Ausbau von Investitionen gegen die Vorherrschaft der Deutschen Telekom. In die Modernisierung der Netze will die Tochterfirma des britischen Mobilfunkriesen in den kommenden zwei Jahren 4 Mrd. EUR investieren. Das sind 1,4 Mrd. EUR mehr als bisher geplant, sagte Deutschland-Chef weiter
  • 495 Leser

Was der Verbraucher tun kann

Längst gegessen Immer wieder erfahren Verbraucher zu spät von möglicherweise gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln. Die Informationsmöglichkeiten sind beschränkt, schnelle gibt es gar nicht, bemängelt Andrea Schauff von der Verbraucherzentrale Hessen. Erst wenn die Ware längst gegessen oder vom Markt genommen sei, erführen Verbraucher davon. Lebensmittel-Warnungen weiter
  • 361 Leser

Zahl der Organspender sinkt dramatisch

Die Zahl der Organspender ist in den vergangenen zehn Monaten auf den tiefsten Stand seit Jahren eingebrochen: auf 754. Das sind 15,5 Prozent weniger als von Januar bis Oktober 2012, wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) gestern bei ihrem Jahreskongress in Berlin mitteilte. "Diese Situation ist unvertretbar", sagte DSO-Vorstand Rainer weiter
  • 477 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Osram wieder erfolgreich Osram (München) schreibt nach Umbau, Stellenstreichungen und Trennung von Siemens schwarze Zahlen. Die frühere Siemens-Lichttochter verbuchte dank des guten Geschäfts mit Leuchtdioden 34 Mio. EUR Gewinn, nach einem Verlust von 391 Mio. EUR im Jahr zuvor. Statt der zunächst geplanten 8000 sollen bis Ende 2014 weltweit 8700 Stellen weiter
  • 516 Leser

Zentren für die Hilfsorganisationen

Luftbrücke Das Welternährungsprogramm WFP bereitet mit der philippinischen Regierung auf dem Flughafen der Insel Cebu eine Luftbrücke vor. Mit eingeflogenen Containern, vorgefertigten Büroräumen und Generatoren sollen auf Cebu und in Tacloban Zentren für die Hilfsorganisationen eingerichtet werden. So hat das WFP aus dem UN-Logistikdepot in Dubai Unterkünfte weiter
  • 357 Leser

Zwei Giganten treiben sich gegenseitig an

ATP-Saisonfinal-Sieger Novak Djokovic und Rafael Nadal mit Abstand Weltspitze
Der Weltranglistenzweite Novak Djokovic hat zum dritten Mal das ATP-Finale gewonnen und Rafael Nadal den Abschluss seiner Traumsaison verdorben. Beide spielen mittlerweile in einer Liga für sich. weiter
  • 303 Leser

Öfter nur mit 40 Grad waschen

Tipps zum Strom sparen - Am meisten bringt der Wechsel zu einem billigen Anbieter
Der Wechsel zu einem günstigen Stromanbieter kann laut Stiftung Warentest jährlich Ersparnisse in Höhe von mehreren hundert Euro bringen. Hier ein Überblick, was bei einem Wechsel zu tun ist. weiter
  • 2128 Leser

Leserbeiträge (7)

Methode fragwürdig

Zur Umfrage: „Snowden beliebt“ vom Samstag, 9. November:Der Mehrheitsmeinung der Deutschen, den Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden zum Helden zu erklären, kann ich mich nicht anschließen.Sollte es zutreffen, dass Mitarbeiter eines Spähpostens der NSA auf Hawaii, Edward Snowden Login-Daten überlassen haben und er mit der Begründung weiter
  • 3
  • 1420 Leser

Traditionen adieu ?

Zu „Angriff auf Sankt Martin“Aus „Sankt-Martins-Umzug“ wird jetzt „Sonne-Mond-und-Sterne-Fest“! Was wird aus der „Martinsgans“ – ein „November-Herbstgeflügel“?Weihnachten könnte man ja wieder in Jul-Fest umbenennen und die erzgebirgischen Weihnachtsengel in (O-Ton DDR) „geflügelte weiter
  • 3
  • 1150 Leser

Kreisseniorenrat Ostalb e.V. ist für den Ostalbkreis von großer Bedeutung

 

Interessante Themen beinhaltete die Mitgliederversammlung des Kreisseniorenrates Ostalb e.V. im Landratsamt.

Lobende Worte fand Sozialdezernent Josef Rettenmaier in seinem Grußwort.

„Der Kreisseniorenrat hat sich erfreulich entwickelt und ist für den Ostalbkreis auch in Zukunft von großer Bedeutung.“ Für Probleme

weiter
  • 5
  • 4408 Leser

AGV 1945 Bettringen erlebt Raumfahrtgeschichte

Der diesjährige Tagesausflug des AGV 1945 aus Bettringen führte in die Heimat des Altersgenossen Dieter und seiner Ehefrau Rose ins untere Jagsttal und den angrenzenden Hardthäuser Wald bei Lampoldshausen wo im Laufe der letzten 50 Jahren ein großes Testzentrum für Raumfahrtantriebe aufgebaut wurde. Hier werden Antriebstechnologien

weiter
  • 4184 Leser

Web 2.0 - Chancen und Risiken in der Jugendarbeit

Eigentlich sollte man meinen, in der Jugendarbeit ist doch alles klar, wenn es um das Thema Internet und speziell um das Web 2.0 geht. Jeder weiß doch wohl über die Sozialen Netzwerke Bescheid, denn die Jugend von Heute ist ja damit aufgewachsen und kennt es eigentlich nicht anders.

Doch es gibt immer noch etliche in der Jugendarbeit Tätigen,

weiter
  • 4128 Leser

Schwabsberg wurde für starke Leistung nicht belohnt

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Glücklicher Bamberger Erfolg nach hochklassiger Bundesligapartie

Absolut erstklassigen Kegelsport gab es am vergangenen Samstag in der Bundesligapartie zwischen dem KC Schwabsberg und dem SKC Victoria Bamberg zu sehen. Eine Begegnung mit extrem hohem Unterhaltungswert. Da war Hochspannung vom ersten bis zum letzten

weiter
  • 3768 Leser

„Tal der Almen - Wander- und Skiparadies Großarltal“

Zu diesem Diavortrag lädt die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins alle Interessierten ein. Beginn ist am Montag, den 18. November 2013 um 19.30 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses Lorch, Saalöffnung um 19.15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Referent ist Reinhold Richter aus Kirchheim/Teck. Es ist sein fünfter Vortrag

weiter
  • 2721 Leser