Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. November 2013

anzeigen

Regional (160)

Die Redaktion empfiehlt

Geistliche BläsermusikDer evangelische Posaunenchor spielt am Samstag ab 19 Uhr Musik von Bach, Mendelssohn und anderen in der Aalener Stadtkirche. weiter
  • 1769 Leser
GUTEN MORGEN

Feine Masche

Mit dem Stiefhund Gassi gehen? Nein, das ist seine Sache nicht. Zumal der Hund eine von jenen Kreaturen ist, die man bequem in die Seitentasche seines Jackets stecken kann, ohne damit aufzufallen. Und deshalb: Nein zum Gespött der Leute wolle er sich nicht machen, sagt der hochgewachsene Mittfünfziger, dessen Frau und Töchter ihm das winzige Gewächs weiter
  • 4
  • 1100 Leser

Rücksichtslose Flucht im Auto

Aalen/Hüttlingen. Die Polizei hat am Donnerstag einen rücksichtlosen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Beamte des Aalener Polizeireviers wollten den Mann gegen 13.30 Uhr bei einer routinemäßigen Kontrolle auf der Westumgehung zwischen Affalterried und Hüttlingen anhalten. Der Fahrer wich einem Polizisten aus, gab Gas und fuhr Richtung Hüttlingen davon. weiter
  • 841 Leser

Stromausfall am Freitagmorgen

Aalen-Wasseralfingen. Rund eineinhalb Stunden lang waren am Freitagmorgen alle Haushalte in Hofen und Teilen von Wasseralfingen ohne Strom. Eine automatische Fehlmeldung ging bei der ENBW gegen 10.25 Uhr ein. Dies bestätigt Martin Feldhäuser, Ingenieur im Netzbetrieb der EnBW. „Mitarbeiter haben sich sofort daran gemacht, die Störung einzugrenzen.“ weiter
  • 818 Leser

Mehr Mut zu mehr Architektur

Stararchitekt Prof. Werner Sobek im Interview
Prof. Werner Sobek darf getrost als Stararchitekt bezeichnet werden. Der gebürtige Aalener lehrt unter anderem in Havard und an der Uni Stuttgart. Er hat Büros in Dubai, Frankfurt, London, New York und Moskau. SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann hat mit ihm über das „Ufo-Haus“ im Westheim gesprochen, das bisher nur wenige gesehen haben, weiter
  • 4
  • 1822 Leser

Wanze aus USA gefunden

Wen interessieren die Geheimnisse Wasseralfingens?
Eine amerikanische Wanze ist in Wasseralfingen gefunden worden. Das ist kein Scherz! Noch weiß man nicht, ob der US-Spionagedienst NSA das Handy von Ortsvorsteherin Andrea Hatam abgehört hat oder ob die Firmenlenker von Alfing oder SHW Gegenstand des Interesses der Schlapphüte aus Washington sind.Am Freitag kam die Meldung, dass die US-Geheimdienste weiter
  • 2
  • 2120 Leser
Kurz und bündig

Bratenfest in Röttingen

Am Sonntag 24. November, veranstaltet die Gemeinschaft der Röttinger Vereine das Bratenfest im Bürgersaal in Röttingen . Ab 10.30 Uhr können die Gäste diverse Bratenspezialitäten genießen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1139 Leser

Dave Davis: Karten ausgelost

Aalen. Dave Davis aus Uganda begeistert als Toilettenmann „Umbokko“ mit Charme und breitem Lächeln die Nation. Am Samstag, 23. November, präsentiert er in der Stadthalle Aalen um 20 Uhr sein neues Programm „Live und in Farbe“. Mit seinem unnachahmlichen Humour berichtet er unter anderem von seinen Erfahrungen als afrikanischer weiter
  • 1087 Leser

Der erste Kandidat ist da

Matthias Ihden aus Steinheim will Bürgermeister in Mögglingen werden
Seit Mitternacht kann man sich offiziell bewerben für das Amt des Bürgermeisters von Mögglingen. Matthias Ihden (51) aus Steinheim ist der erste Kandidat, der sich gemeldet hat, um die Nachfolge von Ottmar Schweizer anzutreten. weiter
  • 1
  • 1025 Leser

Kessel-Check könnte laut sein

Aalen-Unterkochen. Während der turnusmäßigen sicherheitstechnischen Überprüfung der gesamten Kesselanlagen im Kraftwerk der Papierfabrik Palm durch den TÜV kann es in der Zeit von Montag bis Freitag, 18. bis 22. November, tagsüber zu einer erhöhten Lä rmbelästigung kommen. Die Firma Palm bittet um Verständnis und ist bemüht, die Lärmbeeinträchtigungen weiter
  • 976 Leser
Kurz und bündig

Kleinkunstabend in Hülen

Mit einer Kleinkunstveranstaltung begibt sich der Liederkranz Hülen auf neues Terrain. An diesem Samstag, 16. November, gestalten um 19.30 Uhr die „Country Hunters“ aus Nattheim zusammen mit dem Heidenheimer Stadtbibliothekar Klaus-Peter Preußger im Bürgersaal „Alte Schule“ in Hülen ein „Schwäbisches“ Programm, das weiter
  • 205 Leser

Und ewig grüßt der Kanal

Böbingen muss die nächsten Jahre erneut viel Geld fürs Kanalnetz ausgeben
Eigentlich haben sie in Böbingen gedacht: Jetzt ist erst mal Ruh’. Dennoch wurden in diesem Jahr die Kanäle untersucht. Das Ergebnis ist wenig erfreulich: Ein Fünftel des Kanalnetzes ist so marode, dass dort „umgehend“ oder zumindest „kurzfristig“ saniert werden muss. Das ergaben zumindest die Recherchen des Ingenieurbüros weiter
  • 618 Leser
Kurz und bündig

Volkstrauertag in Westhausen

Die Gedenkfeier am Kriegerdenkmal auf dem Friedhof in Lippach findet im Anschluss an den Gottesdienst um 8.30 Uhr in der Kirche St. Katharina statt. In St. Mauritius in Westhausen ist um 10.30 Uhr Eucharistiefeier mit anschließender Gedenkfeier in der Kirche und beim Kriegerdenkmal. weiter
  • 943 Leser

Wenn Worte in Musik erklingen

Kirchenkonzert in Lautern
Die spätbarocke Dorfkirche „Mariä-Himmelfahrt“ in Lautern ist ein Kleinod. Wenn indes der Musikverein Lautern am Sonntag, 17. November, zum Kirchenkonzert einlädt, wird es eng im Chorraum. weiter
  • 511 Leser

Kurz und bündig

Mann sticht zuOberkochen. In der Dreißentalstraße in Oberkochen ist am Freitagmittag ein 34-Jähriger mit einem Messer verletzt worden. Der Täter flüchtete zu Fuß. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein und nahm nur einige hundert Meter weiter einen 37-Jährigen fest, auf den die Beschreibung passte. Die Verletzungen des Opfers mussten im Krankenhaus weiter
  • 924 Leser

Naturschützerziehen ins Torhaus

Haus der Stadtgeschichte ist als Domizil vom Tisch
Das Haus der Stadtgeschichte bleibt vorerst in städtischer Nutzung. Die Pläne, dass verschiedene Naturschutzverbände und -organisationen dort einziehen, sind vom Tisch. weiter
  • 895 Leser

Pecha Kucha zündet auch beim 16. Mal

Tolle Show, tolle Redner. Und wie immer souverän moderiert von Gerburg Maria Müller und Thomas Maile. Die 16. Pecha-Kucha-Nacht hat für eine rappelvolle Rotation der Schwäbischen Post gesorgt. Das Publikum, immerhin gut 340 Gäste, fühlte sich prima unterhalten. Für sechs Minuten und 40 Sekunden im Rampenlicht standen mit mehr oder weniger Lampenfieber: weiter
WIR GRATULIEREN
Am Soamstag Abtsgmünd. Gertrud Frey, Altschmiede 3, zum 77. und Hans Hertl, Hauptstr. 40, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Hedwig Laderer, Bachgasse 6, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. MarthSchüle, Wuhrstr. 12, zum 86. Geburtstag.Hüttlingen. Gertrud Wiedmann, Beethovenstr. 60, zum 89. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. Berta Friedl, zum 98. Geburtstag. weiter
  • 297 Leser

Aus dem Gemeinderat Wört

Der Biber und seine Aktivitäten in Wört sorgten für Diskussionsstoff im Gemeinderat. Werner Hammer monierte in der Bürgerfragestunde, dass die Gemeinde nichts gegen den Nager unternehme, den Betroffenen nicht beistehe und die umliegenden Wörter Ortsteile vernachlässige. Bürgermeister Thomas Saur überraschte mit einem klaren Bekenntnis. „Der Biber weiter
  • 822 Leser

Fastenessen der Aleviten

Symbolkraft der Zwölf: Zwölf Tage lange fastet die Splittergruppe des Islam
Die Zahl Zwölf hat bei den Aleviten eine große Bedeutung: Sie symbolisiert die Nachkommenschaft des Propheten Mohammed, seine Enkel und Urenkel. Zwölf Tage lange fastet die Splittergruppe des Islam, von denen etwa 700 000 in Deutschland leben. 150 Mitglieder hat der Alevitische Kulturverein in Aalen. Regelmäßig kommen diese mit ihren Familien im weiter
  • 714 Leser

Vorläufig Problem gelöst

Jetzt Ganztagsbetreuung im Kindergarten in Buch
Die jüngste Umfrage unter den Eltern zeigte ganz deutlich: Die Öffnungszeiten des Kindergartens in Buch müssen erweitert werden. weiter
  • 731 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Spektakulatius

Der Turnverein Neuler veranstaltet am Freitag, 13. Dezember, um 20 Uhr in der TV-Halle ein Weihnachtskonzert mit der Gruppe „Spektakulatius“. Karten zu 15 Euro sind ab Montag 18. November, erhältlich bei der VR-Bank Neuler. weiter
  • 2601 Leser
Kurz und bündig

Windpark Nonnenholz

Der Gemeinderat Unterschneidheim berät am kommenden Montag, 18. November, um 19 Uhr im Rathaus über den immissionsschutzrechtlichen Vorbescheid für den Windpark „Nonnenholz“ in Zöbingen sowie die Errichtung von Windrädern in Ellwangen-Pfahlheim. weiter
  • 3264 Leser

Aus dem Gemeinderat Rainau

Die Forstwirtschaft im Gemeindewald stellte Martin Seidel vom Forstrevier Schrezheim/Buch vor. Der Holzerlös betrug 840 Euro. Insgesamt seien Kosten von 3 569 Euro entstanden. Somit bestehe ein Abmangel von 2 729 Euro. Der Wald, meinte Seidel, sei im Augenblick ein Aufbaubetrieb und müsse gepflegt werden. Wirtschaftliches Arbeiten sei notwendig. Trotz weiter
  • 843 Leser
Kurz und bündig

Ein gutes Leben für alle

Die Politik erklärt, Wirtschaftswachstum ist nötig, damit alle gut leben können. Arbeiterpriester Thomas Schmidt aus Frankfurt weist in seinem Vortrag unter dem Thema „Gutes Leben für alle – Solidarität mit den Armen“ einen anderen Weg. Der Vortrag im Rahmen der Ökumenischen FriedensDekade findet am Montag, 18. November, um 19.30 Uhr weiter
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Nachtgebet in Dalkingen

Der Kirchenchor Dalkingen lädt am Sonntag, 17. November, um 19 Uhr zu einem „Feierlichen Nachtgebet“ in die St. Nikolaus-Kirche in Rainau-Dalkingen ein. Der Eintritt zu der musikalischen Stunde mit besinnlichen Texten, Gebeten und Liedern aus dem neuen Gotteslob ist frei. Spenden sind für das Hospiz der St.-Anna.Schwestern in Ellwangen bestimmt. weiter
  • 735 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Elisabeth Beyer, PastoralreferentinFeiertage werden in den Medien seit einiger Zeit erklärt. Das ist gut so, denn in unserer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft ist es keine Selbstverständlichkeit mehr zu wissen, wer was an Allerheiligen feiert, welche Bedeutung der Reformationstag hat oder warum es bis heute einen Volkstrauertag gibt. weiter
  • 802 Leser
Im Konzert. Sa, 19 Uhr, Stadtkirche Aalen: Geistliche Abendmusik aus drei Jahrhunderten mit dem Aalener Posaunenchor. Leitung Wolfgang Böttiger, Orgel Thomas Haller, Liturgie Ralf Drescher.Sa, 19 Uhr, Marienkirche Aalen: „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn mit dem Kammerchor Aalen. Leitung: Thomas Baur.Im Gottesdienst. So, 17 Uhr, weiter
  • 586 Leser

Wie den Flüchtlingen helfen?

Diskussionsabend anlässlich der Zuweisung von 50 Flüchtlingen stößt auf große Resonanz
Insgesamt 50 Flüchtlinge sollen im Dezember nach Ellwangen kommen. Wie soll man mit ihnen umgehen, ihnen begegnen, welche Hilfeleistungen sind möglich ? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Podiumsdiskussion zum Thema Flüchtlingsaufnahme im Rathaus. weiter
  • 860 Leser

Eigene vier Wände sicherer machen

Neresheim. In den vergangenen drei Jahren sind im Ostalbkreis insgesamt fast 150 Wohnungseinbrüche pro Jahr verübt worden. Diverse Einbrüche gab es natürlich auch in der Stadt Neresheim und in den Stadtteilen. Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizeidirektion Aalen beleuchtet am kommenden Donnerstag, 21. November, weiter
  • 318 Leser

Jahrgangstreffen der 60er in Schweindorf

Die ehemaligen Klassenkameraden aus Schweindorf, Ohmenheim und Kösingen haben jetzt gemeinsam 60. Geburtstag gefeiert. Die Gruppe traf sich zunächst zu einem Sektempfang im Gasthaus Herz, stärkte sich anschließend mit Kaffee und Kuchen, um dann mit Pfarrer Erich Lange einen besinnlichen Gottesdienst zu feiern. Auf den Besuch des Friedhofs, einen Spaziergang weiter
  • 5
  • 1178 Leser

Die Bezirkssynode

Am Freitag, 22. November, um 17 Uhr tagt die evangelische Bezirkssynode im Augustinusgemeindehaus in Schwäbisch Gmünd. Die Synode ist öffentlich, Interessierte sind willkommen. Die Synode beginnt mit einer Andacht. weiter
  • 2800 Leser
Kurz und bündig

Gedenkstunde am Volkstrauertrag

Die Gedenkstunde zum Volkstrauertag beginnt am Sonntag, 17. November, um 11.15 Uhr am Ehrenmal des städtischen Friedhofs in Oberkochen. Die Ansprache hält Pfarrer Andreas Macho, die Stadtkapelle und „ChorVision“ umrahmen die Feier musikalisch. weiter
  • 858 Leser
Kurz und bündig

Höhepunkte aus zehn Jahren

Der Musikverein Königsbronn gibt am Sonntag, 17. November, um 19 Uhr sein Jahreskonzert in der Hammerschmiede in Königsbronn. Zehn Jahre Zusammenarbeit mit Dirigent Alfred Sutter sind dabei Grund genug, um Höhepunkte aus dieser Zeit als Konzertprogramm zu präsentieren. So stehen neben Originalwerken für sinfonisches Blasorchester auch Melodien aus dem weiter
  • 170 Leser

Mittendrin unter jungen Leuten

Für Siegfried Hütter begann mit dem Sozialführerschein ein erfülltes Freizeitleben
„Es ist meine Lieblingsbeschäftigung, mit den jungen Leuten zusammen zu sein und mich ehrenamtlich zu engagieren“, sagt Siegfried Hütter. Im Jugendtreff am Bahnhof spielt der 71-Jährige gerade Billard, als der Reporter zu Besuch kommt. weiter
  • 838 Leser

Die Kletterhalle wächst schnell

Am Freitag wurde Richtfest der Kletterhalle im ehemaligen Güterbahnhofareal gefeiert. Zur Freude von Markus Urbanowski vom Deutschen Alpenverein, Sektion Schwäbisch Gmünd. „Der Bau geht schnell und reibungslos voran. Es ist der Wahnsinn zu beobachten, wie unsere Ideen in die Realität umgesetzt werden. Zwei Jahre ist es her, als uns bei der Planung weiter
  • 5
  • 845 Leser

Höhere Umlagen für 2014

Letzte Bezirkssynode der evangelischen Kirche in dieser Wahlperiode
Über „evangelische Klarheit“ will Schuldekan Dr. Harry Jungbauer auf der Bezirkssynode am Freitag, 22. November, referieren. Außerdem sind das Paulushaus und die Pläne der evangelischen Kirche für 2014 Thema. Und schließlich verabschiedet sich Ursula Bertsch, Vorsitzende der Synode, aus diesem Amt. weiter
  • 860 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Sport im Ort

Fußball, Handball, Turnen, Volleyball und viele weitere diverse Sportarten gibt es in der Gmünder Sportlandschaft. Die Turner vom TV Wetzgau greifen in diesem Jahr sogar nach der Deutscher Meisterschaft. Die GT fragte Passanten: Besuchen Sie Sportveranstaltungen in Schwäbisch Gmünd? Nehmen Sie am Höhenflug der Turner des TV Wetzgau teil?(Ein weiter
Kurz und bündig

Benefizvorstellung „Die Schneekönigin“

Die erste Vorstellung von Hans Christian Andersens Märchen „Die Schneekönigin“ im freien Verkauf am Sonntag, 17. November, ist eine Benefizveranstaltung für den Verein Govinda. Das Theater der Stadt Aalen zeigt das Masken- und Puppenspiel mit Livemusik um 15 Uhr im WiZ. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service. weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

DRK sucht Lebensretter

Zur Blutspende gibt es keine Alternative. Der DRK-Blutspendedienst bittet deshalb um Unterstützung durch eine Blutspende am Montag, 18. November, von 13.30 bis 19 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 827 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier zum Volkstrauertrag

Auf dem Friedhof in Hüttlingen wird am Sonntag, 17. November, um 11.15 Uhr der Toten der beiden Weltkriege gedacht. Die Ansprache hält Bürgermeister Günter Ensle. weiter
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Konzert für Simbabwe

Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde der Baptisten veranstaltet am Samstag, 16. November, um 20 Uhr in ihren Räumen in der Oesterleinstraße 16 ein Benefizkonzert mit den „Some Voices“ für ein Schulprojekt der Agape-Mission in Simbabwe. Karten im Vorverkauf zu 10 Euro im „Bücherwurm“, AK 12 Euro, Schüler/Studenten 3 Euro. weiter
  • 949 Leser
Kurz und bündig

Veranstaltung Mobilitätskonzept entfällt

Die für Montag, 18. November, um 19 Uhr angekündigte Veranstaltung „Mobilitätskonzept der Stadt Aalen“ im Torhaus fällt aus, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Die Veranstaltung soll im Frühjahr 2014 nachgeholt werden. weiter
  • 860 Leser

Christian Böhnlein

Christian Böhnlein darf den Doktortitel führen. Seine Arbeit über den Einsatz von Gasinjektionstechnik im Aluminiumdruckguss ist mit „sehr gut“ bewertet worden. Die Promotion wurde in Kooperation des Aalener Hochschulprofessors Dr. Lothar Kallien und Prof. Dr. Babette Tonn von der TU Clausthal betreut. Das Ziel der Arbeit von Christian Böhnlein weiter
  • 1220 Leser
Kurz und bündig

Bauarbeiten am ZOB

Wegen Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Breitbandversorgung müssen Teile des Bussteigs 7 am ZOB (Abfahrten Firma Beck und Schubert) in die Bahnhofstraße gegenüber der Gaststätte „Fässle“ verlegt werden. Die Regelung gilt von Montag, 18. November, bis Mittwoch, 20. November. weiter
  • 969 Leser
Kurz und bündig

Bürgergespräch mit Cord Müller

Der Hirschbachclub veranstaltet am Samstag, 16. November, ein Bürgergespräch mit dem Geschäftsführer der Aalener Stadtwerke, Cord Müller, im Saal der Gaststätte im Hirschbachtal. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 890 Leser

Dank für Treue und Leistung

83 Arbeitsjubilare bei Mapal geehrt – Glückwünsche der Stadt Aalen durch OB Thilo Rentschler
Die Jubilarfeier hat bei der Mapal KG einen hohen Stellenwert. Am Freitagabend dankten die Geschäftsführer Dr. Dieter und Dr. Jochen Kress, Betriebsratsvorsitzender Frank Khöber und Oberbürgermeister gleich 83 Mapal-Mitarbeiter für langjährige Betriebstreue. weiter
  • 1350 Leser
Kurz und bündig

Herbstgeschichte für Kinder

Für Kinder ab 5 Jahren wird am Montag, 18. November, ab 15 Uhr in der Bücherei Unterkochen die Geschichte „Das schönste Geschenk der Welt“ gelesen. Anschließend wird gebastelt. weiter
  • 684 Leser
Kurz und bündig

Kathedralen der Gotik

Prof. Dr. Andreas Köstler von der Universität Potsdam hält im Studium Generale am Montag, 18. November, um 19.30 Uhr einen Vortrag über „Architektur des Himmels – Kathedralen der Gotik“. Der Vortrag ist kostenlos und findet in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, statt. weiter
  • 820 Leser
Namen und Nachrichten

Ralph Vogelmann und Klaus Olbrich

In Anerkennung ihrer Verdienste hat der Vorstand der VR-Bank Aalen Klaus Olbrich und Ralph Vogelmann Handlungsvollmacht erteilt. Olbrich hat bei der Städtischen Sparkasse Offenbach Bankkaufmann gelernt, zog nach Aalen und war einige Jahre Privatkundenberater in der VR-Bank. Seit 2005 arbeitet er in der Abteilung Gebäudemanagement, deren Leitung er im weiter
  • 1256 Leser

Sabine Nemesch

Sabine Nemesch vom DRK-Kreisverband Aalen leitet ab sofort die Liga Ostwürttemberg. Sylvia Caspari vom Kreisdiakonieverband Ostalbkreis wurde zu ihrer Stellvertreterin gewählt. Die Liga der freien Wohlfahrtspflege im Ostalbkreis wird getragen von der Arbeiterwohlfahrt, dem Caritasverband Ostwürttemberg, den DRK-Kreisverbänden Aalen und Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 920 Leser
FRAGE DER WOCHE

Wulff vor Gericht

Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff steht vor Gericht, weil er sich als Ministerpräsident vom Filmunternehmer Groenewold gekauft haben lassen soll. Wir befragten dazu Passanten in der Innenstadt: Denken Sie, dass der Prozess gegen Wulff gerechtfertigt ist? Wie wird wohl das Urteil lauten? Axel Miske und Jessica Langer weiter
Hano, kaum dass i a paar Tag net auf meim Poschta auf’m Rothaustürmle ben ond auf da Marktplatz dohonta aufbassa ka, weil mei Möckel oine nemme schea gnuag gwä isch - ond scho isch dr Teufel los. Henr’s au scho gmerkt: außer mir ‘s beschte Schtück auf’m Marktplatz isch spurlos vrschwonda: dr Schwana, der seit über hondert Johr weiter
  • 1178 Leser

Ellwangen farbig und auf Englisch

German Schulz und Ruth Julius gestalten Fotobuch „1250 Jahre Ellwangen - Unsere Heimat“
„Soll ich wirklich noch ein Fotobuch von Ellwangen auf den Markt bringen?“ Diese Frage stellte sich German Schulz, leidenschaftlicher Hobbyfotograf und -maler, schon seit Jahren. Fast täglich ist er mit der Kamera in und um Ellwangen unterwegs, um die Stadt und ihre Menschen abzulichten. Immer öfter forderten ihn Freunde und Bekannte auf, weiter
  • 3
  • 888 Leser

Aus dem Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales

Die Spenden der Weihnachtsaktion sollen in diesem Jahr für die Asylbewerber und Flüchtlinge verwendet werden, die demnächst in eine Asylbewerberunterkunft aus mobilen Wohnmodulen einziehen werden. Obwohl man noch nicht sagen könne, wie viele Familien kommen werden, meinte der OB, die Spenden sollten genutzt werden, um vor allem für Kinder das Gelände weiter
  • 793 Leser

Junge Frau auf der B 290 angefahren

Ellwangen. Nach einem Verkehrsunfall auf der B 290 musste am Donnerstag eine 21-jährige Fußgängerin mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 17.15 Uhr überquerte die Frau die stark befahrene Haller Straße beim Gartentreff. Zunächst stand sie auf dem Abbiegestreifen, trat dann jedoch unvermittelt auf die Richtung Innenstadt weiter
  • 1017 Leser

Polizeibericht

Wildschwein erfasstEllwangen. Auf der Landesstraße 1060 zwischen Ellwangen und Eggenrot querte am Donnerstagabend gegen 23 Uhr eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn. Ein Tier wurde von einem Lkw erfasst und verletzt. Am Lkw entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.ParkplatzremplerEllwangen. Beim Ausparken beschädigte eine Autofahrerin am Donnerstagvormittag weiter
  • 717 Leser
WOIZA

Kaum zu glauben ...

Neulich hat sich der Woiza an dieser Stelle gefragt, wann man wohl das offizielle Festprogramm der Stadt Ellwangen für ihre 1250-Jahrfeier erfährt.Nun hat er den Oberbürgermeister Karl Hilsenbek getroffen, und der hat versprochen, im Dezember wolle man die Details bekanntgeben. Aber seine Ehefrau werde nur im allergrößten Notfall aus einer Torte steigen weiter

Guggen spenden für Gartenschau

Stufe für „Himmelsstürmer“
Eine weitere Stufe für den „Himmelsstürmer“: AG-Gmender-Fasnet-Präsident Albert Scherrenbacher überreichte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse beim Kampagnenstart einen Scheck über 600 Euro. weiter
  • 662 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau in Ruppertshofen

Der Kleintierzuchtverein Ruppertshofen lädt zur Lokalschau mit Schlachtfest am Sonntag, 17. November, ab 11 Uhr in die Mehrzweckhalle „Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld“ ein. weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Wanderung des Albvereins

Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins lädt für Sonntag, 17. November, um 13 Uhr alle Wanderfreunde zu einer zweistündigen Wanderung unter der Leitung von Helmut Motzer ein. Abfahrt ist am Gschwender Marktplatz. weiter
  • 703 Leser
Kurz und bündig

Zehn Jahre Männervesper in Gschwend

Der evangelische Kirchenbezirk Gaildorf lädt zum Männervesper unter dem Motto, „Männer sind einfach, aber sie haben´s nicht leicht“ am Freitag, 22. November, ab 19.30 Uhr, ins Gasthaus „Ochsen“ in Gschwend. Andreas Malessa geht der Frage nach, welchen Typ Mann die Frau von heute will. Anmeldung bis Montag, 18. November, bei den weiter
  • 336 Leser

Der Marktplatz brodelte

Auftaktfest der Schechinger Krawall-Hexa-Gugga
Der Vorplatz des Schechinger Rathauses entwickelte sich am Freitagabend zur spektakulären Guggenmusik-Bühne. Schrägtöner aus der ganzen Region gaben sich in ihren farbenfrohen und fantasiereichen Kostümen zum mittlerweile sechsten Auftaktfest der Krawall-Hexa-Gugga ein rhythmisch-musikalisches Stelldichein. weiter

Die Saison ist eröffnet

Mit Instrumenten-Waschen und 19. Regionalen Guggentreffen beginnt in Gmünd die Fasnet
Schwungvoll taucht Sara ihre Trompete komplett in den Marienbrunnen. Mit dem Instrumenten-Waschen und dem 19. Regionalen Guggentreffen am Samstag hat in Schwäbisch Gmünd die Faschingssaison begonnen. weiter

Jörg Armbruster ist im Dezember Gast der „Zeitgespräche“

Früherer ARD-Auslandskorrespondent spricht über „Brennpunkt Nahost“, „Zerstörung Syriens“ und „das Versagen des Westens“
Schwäbisch Gmünd. Der frühere ARD-Auslandskorrespondent Jörg Armbruster ist Gast der nächsten „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Stiegele und Gmünder Tagespost. Armbruster wird im Gespräch sein Buch „Brennpunkt Nahost. Die Zerstörung Syriens und das Versagen des Westens“ vorstellen. Die Veranstaltung ist weiter
  • 688 Leser
Kurz und bündig

Jubiläumsfeier 90 Jahre Leichenverein

Zum Festakt am Samstag, 16. November, um 15 Uhr lädt der Verein alle Mitglieder und Interessierte ein. Im kleinen Kultursaal im Obergeschoss der Kulturhalle wird nach einem Festvortrag und einem kleinen Imbiss der restaurierte Leichenwagen aus dem Jahr 1927 im Foyer der Kulturhalle ausgestellt. weiter
  • 1304 Leser
GUTEN MORGEN

Leidenszeit

Der kleine Finger war bläulich gefärbt, sichtbar geschwollen – und krumm. Die Ein-Wort-Diagnose beim Arzt: „Gebrochen.“ Wesentlich länger fiel der Gips aus, den die Patientin zu ihrem Erstaunen verpasst bekam: bis zum Ellbogen. Seit der umfangreichen Eingipsung verläuft ihr Leben eingeschränkt: Sie schreibt langsam und krakelig wie weiter
  • 5
  • 545 Leser

Viele an einem Strang

Auch Soroptimist unterstützt Krebsberatungsstelle
Der Krebs macht sich breit in der Gesellschaft und betrifft früher oder später fast jeden – direkt oder indirekt. Sei es als Betroffener, Angehöriger, Freund oder Bekannter. Die Diagnose ist erst einmal ein Schock. weiter
  • 709 Leser

Emotionales aus Peru

Südamerikanische Klaviermusik mit Vladimir Valdivia in Eschach
Klassisch wurde es begonnen, das Klavierkonzert mit dem peruanischen Pianisten Vladimir Valdivia in Eschach bei Klavier Wagner. Romantische Klängen folgten, und am Ende begeisterte der Pianist mit südamerikanischen Emotionen. weiter
  • 200 Leser

„Das Gymnasium ist die neue Hauptschule“

Minister Andreas Stoch bei der Tagung des Philologenverbandes im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd
Über Bildungspolitik und Sparmaßnahmen wollte der Verband der Gymnasiallehrerinnen und -lehrer (Philologenverband) am Freitag im Stadtgarten mit Andreas Stoch diskutieren. Als Minister müsse er alle Schularten im Blick behalten, betonte der SPD-Politiker angesichts sinkender Schülerzahlen. Man ging nicht ins Detail. weiter
  • 4
  • 1679 Leser

40-Tonner steckt fest – Remsbahn zu

Winterbach. Mehr als zwei Stunden war am Freitag die Remsbahn gesperrt. Kurz vor 15 Uhr hatte sich ein 40-Tonner in der Eisenbahnunterführung zwischen Winterbach und Schorndorf-Weiler festgefahren. Erst um 17 Uhr waren beide Gleise wieder frei.Der verunglückte Lastwagen hatte mehr als 300 Waschmaschinen geladen, die bei dem Aufprall auf der Ladefläche weiter
  • 825 Leser

AUS DER REGION

Betrüger entlarvt?Herbrechtingen. Mit nicht oder nur unzureichend ausgeführten Teppichreinigungs- und -reparaturarbeiten dürften mutmaßliche Betrüger besonders ältere Menschen übers Ohr gehauen haben. Die Polizei ist jetzt einen 22 und einem 27 Jahre alten Mann aus Nordrhein-Westfalen auf der Spur, die mit weiteren Personen für die Arbeiten bis zu 6 weiter
  • 2886 Leser

Drittes Buch in Arbeit

Sabatina James hat bislang zwei Bücher über ihr Leben und ihre Arbeit veröffentlicht: Im Jahr 2004 ist „Sterben sollst Du für dein Glück. Gefangen zwischen zwei Welten“ erschienen. Im Jahr 2011 hat James das Buch „Nur die Wahrheit macht uns frei. Mein Leben zwischen Islam und Christentum“ veröffentlicht. Für das Frühjahr 2014 weiter
  • 1233 Leser

Erleichterung für Kaffeebauern

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ehrt Studierende für herausragende Leistungen
In festlichem Rahmen hat die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd besondere Leistungen ihrer Studierenden mit der Vergabe dreier Preise geehrt. Den DAAD Preis, der vom Deutschen Akademischen Austauschdienst gestiftet und mit 1000 Euro € dotiert ist, erhielt der aus Kolumbien stammende Hernando Samuel Pinzón Holguin. weiter
  • 5
  • 452 Leser
Kurz und bündig

„Birdwatching“ im Donauried

Die Vogelexperten des NABU und des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd laden am Samstag, 16. November, in das Donauried bei Gundelfingen zu einer Exkursion. Start um 12 Uhr am Haupteingang Freibad Schießtal. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Rückkehr ist spätestens gegen 18 Uhr geplant. weiter
  • 495 Leser
Kurz und bündig

Auf den Spuren römischer Kultur

Die Limes Cicerones laden zum Spaziergang mit Katja Baumgärtner am Sonntag, 17. November, von 14.30 bis 15.30 Uhr ein. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz im Rotenbachtal. Die Teilnahme am Limes-Spaziergang ist kostenlos. weiter
  • 667 Leser

Fitnesstage bei Sport Schoell im City Center

Alles rund um die körperliche Fitness steht auch an diesem Samstag bei Intersport Schoell im CityCenter im Mittelpunkt. Bei den Fitnesstagen gibt es neue Trends, ausführliche Beratung und Information – auch vom Sportstudio Balance und den Sabine Widmann Studios. (Foto: Tom) weiter
  • 2378 Leser
Kurz und bündig

Kabarett und Musik im Kaffeehaus

Martin Wangler, unter anderem auch durch seine Rolle in der Fernsehserie „Die Fallers“ bekannt, präsentiert am Sonntag, 17. November, um 18 Uhr sein Programm „Zwischen Himmelreich und Höllental!“ im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf. Der Eintritt beträgt 12 Euro. Infos unter 07171-4950581 oder www.restaurant-kaffeehaus.de weiter
  • 655 Leser
Kurz und bündig

Konrads Spezialorchester

Gmünd Folk lädt in die Theaterwerkstatt zum Auftritt von Konrads Spezialorchester am Samstag, 16.November, um 20 Uhr ein. Auf der Bühne der Theaterwerkstatt haben die Musiker aus dem Gmünder Raum dieses Mal den Liederkranz Leinroden zu Gast. weiter
  • 824 Leser

Kapital und Magie

Kreissparkasse lud zu „Kapital & Entertainment“ mit dem Magier Simon Pierro ins Forum Schönblick
Man könnte es als Spiegel verstehen, den der Magier Simon Pierro am Donnerstagabend den Bankern unter den rund 300 Gästen im „Forum Schönblick“ vorhielt. Erst die wundersame Geldvermehrung, dann blieb vom herbeigezauberten 200-Euro-Schein doch nur der 20er übrig, den er anfänglich für seinen Trick eingesetzt hatte. Und den Schein hatte er weiter
  • 508 Leser

Mit Bibel und bunten Raben

Vorlesetag im Kindergarten St. Maria in Herlikofen trifft auf große Resonanz
Statt über Akten zu brüten, sah man am Freitag Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza mit einem Geschichtenbuch in der Hand im Kindergarten St. Maria vor einer großen Kinderschar sitzen. Er war einer der fünf Erwachsenen, die beim ersten Vorlesetag an der Einrichtung die Kinder mit Geschichten in ihren Bann zogen. weiter
  • 340 Leser

Ein Leben gegen Zwangsheirat

Buchautorin Sabatina James zu Gast bei Schönblick-Kongress „Christenverfolgung heute“
Ihr Deckname war „Layla“. Unter diesem sprach Sabatina James beim Kongress „Christenverfolgung heute“ auf dem Gmünder Schönblick über „Zwangsverheiratung und muslimische Konvertiten in Deutschland“. Dieser Bericht erscheint nach ihrer Abreise. weiter
  • 5
  • 1133 Leser
Kurz und bündig

Bezirkschor Omnibus in Oberdorf

Der Bezirkschor Omnibus gibt am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Bopfingen-Oberdorf ein Konzert mit modernen christlichen Liedern. Bereichert wird der Abend mit Soloparts und Instrumentalstücken. weiter
  • 1317 Leser

Bogenturnier in der Nacht

Bopfingen. Der Schützenbund Bopfingen hat auf der neuen Bogenbahn sein erstes Halloween-Nachtturnier ausgetragen. Hierzu hatten sich 57 Bogenschützen in verschieden Klassen und Altersgruppen angemeldet. Die Teilnehmer kamen dabei bis aus Isny, dem Landkreis Esslingen und sogar aus dem italienischen Arco am Gardasee. Mit Fackeln und Kerzen wurden verschiedene weiter
  • 829 Leser
Kurz und bündig

EU-Abgeordnete Dr. Inge Grässle

Der CDU-Ortsverband Kirchheim lädt am 17. November, um 19 Uhr zum Dämmerschoppen ins Gasthaus „Kreuz“ nach Dirgenheim ein. Die Europaabgeordnete Dr. Inge Grässle referiert zu aktuellen Themen der Europapolitik und stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. weiter
  • 777 Leser
Kurz und bündig

Wünsche und Spender gesucht

Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales will wieder Kindern bis 16 Jahren aus einkommensschwachen Familien in Bopfingen und den Teilorten Weihnachtswünsche erfüllen. Wunschsterne im Wert von 25 Euro gibt es bis 30. November in der Bopfinger Tafel, Hauptstraße 59, gegen Nachweis (Hartz IV-/Wohngeld-Bescheid, Tafelladen-Ausweis). Gesucht werden auch großzügige weiter
  • 203 Leser

Erfolgreiche Ungarn-Hilfe

Senioren des TC-Riesbürg zufrieden mit der Hilfsaktion
Nach ihrem achten Hilfsgüter-Transport nach Beled in Ungarn haben die Senioren des Tennisclubs Riesbürg zufrieden nach vier Tagen die Heimfahrt angetreten. Ihr Fazit: Alles verlief sehr gut. weiter
  • 747 Leser

Feige geht auf Wahlkampftour

Kirchheim In Kirchheim steht am 1. Dezember 2013 die Bürgermeisterwahl an. Bürgermeister Willi Feige, seit 1998 im Amt hat schon frühzeitig im Gemeinderat erklärt, dass er sich für eine weitere Amtszeit bewirbt. Er hat nun mitgeteilt, dass er im Wahlkampf Bürgergespräche führen will, um sich mit den Wählerinnen und Wählern austauschen zu können. Die weiter
  • 956 Leser

Gottesdienst in Synagoge

New Yorker und Bopfinger Schüler sollen dabei sein
Im kommenden Februar wird erstmals nach dem Holocaust wieder ein jüdischer Gottesdienst in der ehemaligen Synagoge gefeiert werden. Und zwar mit einer Gruppe jüdischer Schüler aus New York. Der Trägerverein will dazu auch Bopfinger Schüler einladen. weiter
  • 766 Leser

Sanierungsmaßnahmen greifen

EnBW-Experte stellt Gemeinderat den Energiebericht 2012 vor – Nur geringfügige Änderungen
Die Sanierungsmaßnahmen, etwa an Wasenschule und Turnhalle, zeigen Wirkung, alte Gebäude sind problematisch. Heiko Kelnberger von der EnBW ODR stellte am Donnerstag im Gemeinderat den Energiebericht 2012 vor. weiter
  • 1027 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 16. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDHana und Walter Kasper, In der Hub 11, Herlikofen, zur Goldenen HochzeitSofie Taxis, Bernhardusstraße 4, zum 93. GeburtstagWolfgang Kling, Schindelackerweg 11, zum 84. GeburtstagNelli Hasert, Am Katzenbuckel 39, Hussenhofen, zum 81. GeburtstagManfred Debler, In den Hagenäckern 36, Bettringen, zum 79. GeburtstagDoris weiter
  • 293 Leser

Aus dem Gemeinderat

Schnelles Internet: In Pommertsweiler geht es endlich los: Die Firma ODR TSG aus Ellwangen erhält den Auftrag, im Abtsgmünder Teilort Breitbandinternet zu installieren. „Wir sind in freudiger Erwartung“, sagte Ortsvorsteher Egon Ocker. Bürgermeister Armin Kiemel freut sich, dass das schnelle Internet über Glasfaser und nicht etwa über Funk weiter
  • 588 Leser

Die Kelten und der Tod

Bopfinger Kelten-Kolloquium am 23. November in der Schranne
Seiner keltischen Geschichte ist sich Bopfingen wohl bewusst. In absehbarer Zeit soll am Ipf gar eine Art Freilichtmuseum entstehen. Nun gibt’s wieder ein Kelten-Kolloquium in der Stadt. Am Sonntag, 23. November, geben profunde Kenner unter der Überschrift „Der Tod bei den Kelten“ Einblick in eine spannende Materie. weiter

Zu viele Einbrüche

Infotruck des Landeskriminalamts in Gmünd und Gschwend
Ob Gelegenheitstäter oder organisierte Banden – Einbrechern wird es in der dunklen Jahreszeit oft leicht gemacht. Der Infotruck des LKA soll Abhilfe schaffen. Er macht am Montag Halt in Gschwend und am Dienstag in Gmünd. weiter
  • 538 Leser

Etwas Hochschulluft

Studieninformationstag an der HfG Schwäbisch Gmünd
Wie sieht der Studienalltag an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd aus? Was bedeutet es, Gestaltung zu studieren? Am Mittwoch, 20. November, lädt die HfG ab 9 Uhr zum Studieninformationstag ein. weiter
  • 445 Leser

Kronleuchter für die Bocksgasse

Großdeinbacher Unternehmen fertigt im Auftrag der Stadt außergewöhnliche Lampen
Gmünds Innenstadt leuchtet in der Weihnachtszeit – in der Bocksgasse wird dieser Glanz in diesem Jahr voraussichtlich noch spektakuärer ausfallen: Die Gasse zwischen Marktplatz und Josefsbach soll von Kronleuchter-artigen Elementen erhellt werden. Entwickelt und gefertigt wurden sie von einer Gmünder Firma. weiter
  • 5
  • 657 Leser

Virtuose Carmen instrumental

Konzert mit Kathrin ten Hagen
Als Solistin in Beethovens Violinkonzert hat sie das Publikum begeistert. Am Mittwoch, 27. November, 20 Uhr, gastiert die junge, vielfach preisgekrönte Geigerin Kathrin ten Hagen zusammen mit dem italienischen Pianisten Riccardo Bovino beim Konzertring in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 975 Leser
SCHAUFENSTER
Ray Wilson fällt ausDie geplante Show Genesis Classic featuring Ray Wilson am Freitag, 20. Dezember in der Aalener Stadthalle ist vom Konzertveranstalter abgesagt worden. Es gibt keinen Nachholtermin. Die bereits gekauften Karten können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, wo diese gekauft wurden. Es besteht auch die Möglichkeit weiter
  • 1218 Leser

Überspitzen, bis es weh tut

Kabarettist Max Uthoff unterhält mit bissiger Satire beim Kleinkunst-Treff in der Aalener Stadthalle
Max Uthoff hat eine Meinung – zu allem. Und die teilt er bereitwillig. Er ist ein Meister im Überspitzen, schießt auch gerne mal bewusst über das Ziel hinaus. Sein Thema ist der alltägliche Wahnsinn – von Facebook über die Religion zur Politik. „Oben bleiben“ heißt sein Programm. Die Bahn gerät dabei zur Randnotiz. weiter
  • 5
  • 1162 Leser

Kurz und bündig

GrabgeschichtenDie Gmünder VHS bietet am heutigen Samstag eine Führung über den Leonhardsfriedhof mit dem Titel „Gräber erzählen Geschichte – Der Wandel im Umgang mit dem Tod“ von 14 bis 15.30 Uhr an. Treffpunkt ist vor der Leonhardskirche an der Aalener Straße; Kosten: 6,80 Euro. Die Referentin Marlene Grimminger wird unter anderem weiter
  • 432 Leser

Achtung! Leber!

14. Deutscher Lebertag am Mittwoch, 20.November
Achtung! Leber! So ist der bundesweit ausgerufene Lebertag am Mittwoch, 20. November, überschreiben. Die regionale Hepatitis- und Leber-Selbsthilfe, zuständig auch für die Stuttgarter Region, bietet daher von 18 bis 20 Uhr im Katharinenhospital einen Patientenabend an. weiter
  • 5
  • 546 Leser

Es gibt noch lange gedruckte Zeitungen

Interview mit Ulrich Theiss – Der Verleger der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost feiert heute seinen 65. Geburtstag
Ulrich Theiss feiert am heutigen Samstag seinen 65. Geburtstag. Der Verleger der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost erzählt im Gespräch mit Chefredakteur Lars Reckermann, warum Zeitung für ihn etwas Besonderes ist. Zudem betont er, dass der Verlag ein Familienunternehmen bleibt. Auch dann, wenn er in den Ruhestand geht. weiter
  • 443 Leser

Große Verdienste

Ehrenkreishandwerksmeister feiert 85. Geburtstag
Friseurmeister und Ehrenkreishandwerksmeister Heinz Wagenblast wird am heutigen Samstag 85 Jahre alt. Der Jubilar hat sich um das Handwerk in der Region große Verdienste erworben. weiter
  • 601 Leser
Kurz und bündig

Salbung in der Augustinuskirche

Unter dem Thema „Meine Zeit steht in deinen Händen“ lädt die evangelische Kirche am Sonntag, 17. November, um 18 Uhr zu einem Gottesdienst, mit Salbung und Segnung in die Augustinuskirche ein. Wer will, kann sich im Rahmen des meditativ gestalteten Gottesdienstes auch salben lassen. weiter
  • 609 Leser
Kurz und bündig

Volkstrauertag

Am Sonntag, 17. November, findet in Schwäbisch Gmünd die zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag ab 11 Uhr auf dem Leonhardsfriedhof statt.Oberbürgermeister Richard Arnold lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Leonhardsfriedhof sowie zum anschließenden liturgischen Friedensgebet. Der Treffpunkt ist auf dem Vorplatz weiter
  • 1353 Leser
Kurz und bündig

Wanderung ins Haselbach

Unter der Leitung von Dieter Streich treffen sich die Gmünder Naturfreunde am morgigen Sonntag, 17. November, um 9 Uhr, in der Hinteren Schmiedgasse in Schwäbisch Gmünd zur Wanderung ins Haselbach (circa drei bis vier Stunden) Einkehr ist das Waldrestaurant Mecki. weiter
  • 633 Leser
Kurz und bündig

„Ice-Age“-Bastelkurs in Waldstetten

Beim Bastelkurs der Kunstschule Waldstetten können Kinder von sechs bis 14 Jahren am Donnerstag, 2. Januar, und Freitag, 3. Januar, jeweils von 9 bis 12 Uhr, in der Musikschule in Waldstetten Figuren und Szenen aus den „Ice-Age“-Filmen nachbauen. Anmeldungen und Info Info unter (07171) 44941 weiter
  • 678 Leser
Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet

Am kommenden Sonntag, 17. November, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet ebenso wie die Sonderausstellung „Blechspielzeug der Fünfzigerjahre“ sowie Cafe. weiter
  • 273 Leser

Mit Liebe und Konsequenz erziehen

Vortrag in Waldstetten
Thomas Fuchs plädierte beim Elternforum des Fördervereins der Franz von Assisi-Schule für eine Erziehung mit Liebe und Konsequenz. „Ein Job für Mutige – Erziehung in einer schwierigen Zeit“, lautete sein Thema. weiter
  • 464 Leser

Schüler bewegen

Sport- und Ernährungskurse an der WRS Waldstetten
Seit Oktober bietet die Barmer GEK Schwäbisch Gmünd an der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten Sport- und Ernährungskurse an. So soll die Gesundheit der Jugendlichen gestärkt werden. weiter
  • 367 Leser

Vom anderen Ende der Welt

Leser erleben einmalige Tage in Singapur und auf Bali
„Salemat Datang, ein herzliches Willkommen auf Bali“, begrüßt uns der Reiseleiter und klärt uns gleich auf: Nach diesem Satz müssen wir den Gegenüber immer anlächeln. Das gebühre die asiatische Höflichkeit. Außerdem sei es der beste Weg, dem Anderen die Zähne zu zeigen. Aber Hallo! Asien hat zwei Seiten. weiter
  • 471 Leser

Mapal – weltweit führende Fabrik für Präzisisonswerkzeuge

Die Mapal KG wurde 1950 von Dr. Georg Kress gegründet, der am Freitag vor 21 Jahren starb. Seit Jahrzehnten gehört das Vorzeigeunternehmen zu den führenden Anbietern von Präzisionswerkzeugen für die Metallbearbeitung weltweit. Als Dienstleister bietet die von Dr. Dieter Kress und seinem Sohn Dr. Jochen Kress geleitete Firmengruppe ihren Kunden Unterstützung weiter
  • 256 Leser

Wachwechsel an Spitze des Arbeitskreises

Schule Wirtschaft bei Kessler+Co
Der Arbeitskreis Schule Wirtschaft war bei Kessler + Co in Abtsgmünd zu Gast. Gerhard Grimminger, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, führte die Teilnehmer durch das Unternehmen, das führender Hersteller von Antriebsachsen und Verteilergetrieben für schwere Fahrzeuge ist. weiter
  • 1461 Leser

Mapal – weltweit für Kunden da

Fabrik für Präzisionswerkzeuge weiter auf Wachstumskurs / 110 neue Mitarbeiter in Aalen
Für die Mapal KG war 2013 ein gutes Jahr – am Stammsitz Aalen erhöhte sich die Mitarbeiterzahl um 110 auf 1630, weltweit sind beim Hersteller von Präzisionswerkzeugen nun 4300 Menschen beschäftigt. 83 Mitarbeiter/innen wurden am Freitag bei der Jubilarfeier von den Chefs Dr. Dieter und Dr. Jochen Kress für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. weiter
  • 5
  • 2743 Leser

Landesehrennadel für ein Vorbild

Adolf Berroth wurde am Freitag für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet
Das Prädikat „Urgestein“ für herausragende Menschen wird gern gebraucht – auf Adolf Berroth trifft es mit Sicherheit gleich in vielerlei Hinsicht zu. Dem Adelmannsfelder, der am vergangenen Dienstag seinen 80. Geburtstag feiern konnte, heftete am Freitagabend Bürgermeister Edwin Hahn im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter
  • 5
  • 1443 Leser

Varieté sucht neue Heimat

Renommierte Stuttgarter Kultureinrichtung braucht Geld von der Stadt zum Überleben
Das Varieté in Stuttgart hat eine lange Tradition. Doch läuft der Einrichtung die Zeit davon, einen neuen Ort zu finden, an dem es in Zukunft Unterschlupf finden kann. weiter
  • 253 Leser

Vom Schmuck bis zur Babywelt

Zehn Messen in Stuttgart
Zehn Tage lädt die Landesmesse Stuttgart zum MesseHerbst mit insgesamt zehn Messen. weiter
  • 403 Leser

Einigung mit Grafen-Forstamt

Lauterstein. Die Stadt Lauterstein hat sich mit dem gräflich Rechbergschen Forstamt auf ein Verfahren geeinigt, um durch Schutzpflanzungen die Bewohner des Hangs unterhalb des Bautelfelsens im Stadtteil Weißenstein besser gegen Steinschlag und fallende Stämme zu schützen. Der Beutelfelsen liegt am Hang oberhalb der Straße nach Degenfeld. weiter
  • 1976 Leser

Tag des Vorlesens mit dem Bürgermeister

„Tag des Vorlesens“ war am Freitag. Deswegen las der Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting (r.) in der Stadthalle den zweihundert Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 und 6 des Rosenstein-Gymnasiums vor. Doch bevor er das 19. Kapitel aus Michael Endes „Momo“ vortrug, nahm Abteilungsleiter Dr. Helmut Rössler (l.) weiter
  • 513 Leser

Der Erste geht aus der Deckung

Matthias Ihden will Bürgermeister in Mögglingen werden – Bewerbungsfrist endet am 2. Januar
Seit Mitternacht kann man sich offiziell bewerben für das Amt des Bürgermeisters von Mögglingen. Matthias Ihden (51) aus Steinheim ist der erste Kandidat, der sich gemeldet hat, um die Nachfolge von Ottmar Schweizer anzutreten. weiter
  • 1214 Leser

Wenn Worte in Musik erklingen

Kirchenkonzert in Lautern
Die spätbarocke Dorfkirche „Mariä-Himmelfahrt“ in Lautern ist ein Kleinod. Wenn indes der Musikverein Lautern am Sonntag, 17. November, zu seinem traditionellen Kirchenkonzert einlädt, wird es eng im Chorraum. weiter
  • 565 Leser
Kurz und bündig

„Licht und Lieder für den Frieden“

Am Sonntag, 17. November, findet aus Anlass des Volkstrauertages in Mögglingen eine Veranstaltung für alle Generationen unter dem Titel „Licht und Lieder für den Frieden“ statt. Diese beginnt um 17.30 Uhr auf dem Kirchplatz und wird vom Chor des Liederkranzes „Good Voices“ und vom Mögglinger Musikverein musikalisch gestaltet. weiter
  • 231 Leser
Kurz und bündig

Skibörse in der Stadthalle in Heubach

Am Samstag, 16. November, organisiert der Skiclub Heubach-Bartholomä seine traditionelle Skibörse in der Stadthalle Heubach. Warenannahme ist in der Zeit von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr. Die Verkaufstüren werden ab 11 Uhr geöffnet und sind 14 Uhr offen. weiter
  • 1278 Leser

Und ewig grüßt der Kanal

Böbingen muss die nächsten Jahre erneut viel Geld fürs Kanalnetz ausgeben
Eigentlich haben sie in Böbingen gedacht: Jetzt ist erst mal Ruh’. Dennoch wurden in diesem Jahr die Kanäle untersucht. Das Ergebnis ist wenig erfreulich: Ein Fünftel des Kanalnetzes ist so marode, dass dort „umgehend“ oder zumindest „kurzfristig“ saniert werden muss. Das ergaben zumindest die Recherchen des Ingenieurbüros weiter
  • 663 Leser

Mann von Baum getötet

Urbach. Ein 73 Jahre alter Mann ist am Freitagvormittag im Wald zwischen Urbach und Walkersbach von einem Baum getroffen und tödlich verletzt worden. Der 73-Jährige hatte im Beisein seiner Frau ein Flächenlos, nahe dem Geiststein, bearbeitet. Er hatte mit einer Motorsäge an einem Polter Holz gesägt. Völlig unerwartet brach ein Teil eines unbearbeiteten weiter
  • 1188 Leser

Mann sticht mit Messer zu

Bei einer Auseinandersetzung in Oberkochen erleidet das Opfer Stichverletzungen
In der Dreißentalstraße in Oberkochen ist am Freitagmittag ein Mann mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei hat den Tatverdächtigen festgenommen. weiter
  • 3
  • 2073 Leser

Borkenkäfer und Eschenseuche

Forstamt stellt Abtsgmünder Gemeinderat Waldwirtschaftsplan vor und warnt vor sinkenden Erträgen
Die Gemeinde Abtsgmünd besteht fast zur Hälfte aus Wald. Gut zum Erholen und zum Geld verdienen. Der Forstamtsdirektor betont im Gemeinderat allerdings, dass die Erträge zurückgehen werden. Sorgen macht zudem eine Eschenkrankheit und der Borkenkäfer. weiter
  • 1016 Leser

NABU Aalen holt den zweiten Preis

Hofener Heimatsmühle vergibt Umweltschutzpreis – 22 Preisträger erhalten ein Preisgeld von insgesamt 2600 Euro
Zum 24. Mal hat die Hofener Heimatsmühle ihren Umweltschutzpreis vergeben. Die NABU Gruppe Gerstetten hat zum zweiten Mal in Folge die Nase vorn und erhält den mit 400 Euro dotierten 1. Preis. Die NABU-Gruppe Aalen, die Umweltgruppe Kirchheim und Stefan Forner aus Tannhausen erhalten 2. Preise. weiter
  • 5
  • 1664 Leser

Das Netzwerk wächst

Kleinkinderbetreuung, Betreuung Älterer und Wassergebühren Thema im Ausschuss
Um die Betreuung der älteren und der ganz kleinen Waldstetter Bürger ging es in der Sitzung des Verwaltungsausschusses der Gemeinde am Donnerstag. Und um das Wasser. Das wird wohl teuer – wie das Abwasser auch. weiter
  • 761 Leser

Junge Leute sehen EU-Erweiterung kritisch

Landkreisübergreifender EU-Azubi-Gipfel im Ostalbkreis - Europaabgeordnete Heide Rühle steht Rede und Antwort
„Mehr europäisches Wir-Gefühl“ und „mehr junge Menschen, die sich für Europa auch in den Organen und Institutionen der EU einsetzen“. Diese und weitere Wünsche an Europa haben rund 70 Auszubildende aus den Landkreisen Göppingen, Heidenheim, Ostalbkreis und Rems-Murr-Kreis zum Abschluss des 2. landkreisübergreifenden EU-Azubi-Gipfels am Montag (11.11.2013) weiter
  • 687 Leser

40-Tonner steckt in Bahnunterführung fest

Strecke Winterbach - Schorndorf-Weiler für den Bahnverkehr gesperrt

Winterbach/Schorndorf-Weiler. Kurz vor 15 Uhr hat sich ein 40-Tonner-Lkw in der Eisenbahnunterführung zwischen Winterbach und Schorndorf-Weiler festgefahren. Der Lkw hat laut Polizei mehr als 300 Waschmaschinen geladen, die bei dem Aufprall auf der Ladefläche umgefallen waren. Der Lkw wurde von der Feuerwehr entladen.

Im Zusammenhang mit dem

weiter
  • 5
  • 1264 Leser

Schule geht ins Jugendzentrum

Soziales Kompetenztraining der Härtsfeldschule

Neresheim. Die 5. Klassen der Härtsfeldschule Neresheim nahmen im Rahmen des Projektes „Gewaltprävention“, an einem sozialen Kompetenztraining teil. Das Projekt fand im Juze Neresheim unter der Leitung von Andreas Schumschal statt. Der Leiter der Koordinationsstelle Prävention des Landratsamtes Ostalbkreis trainierte spielerisch

weiter
  • 985 Leser
Im Blick: Ledergasse und Zebrastreifen

Erst auf den Tunnel warten

Es ist eine Herausforderung für Verkehrsplaner, die Fahrzeugdichte nach Eröffnung des Tunnels in Schwäbisch Gmünd zu berechnen. Dazu kommen die Auswirkungen der neuen Verkehrslenkung in Schwäbisch Gmünd, mit Baldung-Kreisel, neuer Pfitzerkreuzung, mit und ohne Sperrung der Robert-von-Ostertag-Straße. In unzähligen Papieren in Aktenordnern und in noch weiter
  • 4
  • 1170 Leser

Stormarn trifft Ostalbkreis

Erfahrungsaustausch zweier Jobcenter im Ostalbkreis

Aalen. Zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch trafen sich vor kurzem das Jobcenter Ostalbkreis und das Jobcenter aus dem Kreis Stormarn. Geschäftsführerin Ziethen-Rennholz und 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reisten von Bad Oldesloe, dem dort so genannten „Baden-Württemberg des Nordens“, in den Ostalbkreis, um sich mit

weiter
  • 996 Leser

Martinsfest an der Härtsfeldschule

Neresheim. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das Spiel von der Mantelteilung beim St. Martinsfest der Härtsfeldschule. Die Viertklässler führten den Gästen vor Augen, was es bedeutet, wegen Armut ausgegrenzt zu sein.

Nach dem Anspiel machten sich über 400 Kinder, Eltern und Großeltern auf den Weg zum Park des Samariterstifts.

weiter
  • 816 Leser

Halloween mal anders

Kinder der Rombacherstraße sammeln für die Kinderklinik

Aalen. Nicht „Süßes oder Saures“sondern eine kleine Gabe für die Kinderstation des Ostalb-Klinikums in Aalen war dasMotto einer ungewöhnlichen Spendenaktion. Mit diesem Vorsatz nutzten drei Kinderaus der Rombacher Straße das diesjährige Halloweenfest, um für die kleinen Patientenzu sammeln. Lukas Schmidt

weiter
  • 913 Leser

Neu: Defibrilator im Rathaus

Aalen. In der Aalener Innenstadt steht ab sofort ein Defibrilator zur Verfügung. Oberbürgermeister Thilo Rentschler installierte das Gerät in der Informationszentrale im Foyer des Aalener Rathauses. Das lebensrettende Gerät ist öffentlich zugänglich und kann im Notfall von jedem Helfenden zur Reanimation bei Herzstillstand genutzt werden. Die Handhabung weiter
  • 881 Leser

OB Rentschler bei Kolpingsfamilie

Aalen. Die Stadt Aalen muss starkes Zentrum in der Region werden. Dies sehe er als große Aufgabe und Zielsetzung für die nächsten Jahre, betonte OB Thilo Rentschler beim Politischen Dämmerschoppen der Kolpingsfamilie, zu dem der Vorsitzende Martin Joklitschke begrüßte. Noch seien der Stadt die Folgen der Finanzkrise anzumerken, zeigte Rentschler anhand weiter
  • 906 Leser

Zwei neue Vereine im Stadtverband

Aalen-Wasseralfingen. Die Mitgliedsvereine des Stadtverbands Wasseralfingen haben in ihrer jüngsten Versammlung einstimmig die Aufnahme zweier weiterer Vereine beschlossen. Neuer Mitgliedsverein ist der Reitverein Stadtmühle Wasseralfingen und der Verein Maibaumfreunde Wasseralfingen. Damit sind im Stadtverband Wasseralfingen nun 49 Vereine mit zusammen weiter
  • 1022 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtHeubach. Ein unbekannter Autofahrer hat laut Polizei vermutlich beim Ausparken oder Rangieren am Mittwoch in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 13.30 Uhr einen in der Heubacher Ziegelwiesenstraße abgestellten Pkw VW Polo beschädigt. Der Unfallflüchtige hinterließ einen Schaden in Höhe von 700 Euro.ParkplatzremplerWaldstetten. Eine 31-jährige weiter
  • 839 Leser

Drei Tage volle Konzentration

Aalen. Mit voller Konzentration absolvierten 203 Berufsschüler in 30 Berufen an der Technischen Schule die landesweite Abschlussprüfung in den allgemeinen Fächern und in Berufstheorie. Mehrheitlich sind es Absolventen der 3 1/2 -jährigen Ausbildungsberufe sowie einzelner Absolventen, die infolge besonderer Ausbildungsleistungen in

weiter
  • 902 Leser

Betrug mit Teppich-Reinigung

Polizei schnappt zwei Verdächtige - Senioren übers Ohr gehauen?

Herbrechtingen. Mit nicht oder nur unzureichend ausgeführten Teppichreinigungs- und Teppichreparaturarbeiten dürften mehrere mutmaßliche Betrüger insbesondere ältere Menschen übers Ohr gehauen haben. Die Polizei hat jetzt zwei 22 und 27 Jahre alte Männer aus Nordrhein-Westfalen ermittelt, die mit weiteren, bislang

weiter
  • 5
  • 1130 Leser

Stadt fühlt sich von Bauherr verschaukelt

Streit um zu große Flachdachgauben
Weil Maßangaben nicht mit den Bauzeichnungen übereinstimmen hat der Technische Ausschuss der Stadt Oberkochen einem Bauherrn in der Dreißentalstraße das Einvernehmen zur Baugenehmigung versagt. Einhellige Begründung: „Der Bauherr hat sich nicht an die Vorgaben gehalten.“ weiter
  • 1346 Leser

Fast 400 Ehrenamtliche für Gartenschau

Stadt will mindestens 1000 Helfer gewinnen – bislang 6500 Dauerkarten verkauft – Bald Angebote in Stadtteilen
Für Gmünds Gartenschau sind bis jetzt etwa 6500 Dauerkarten verkauft. Zudem wollen sich bei der Gartenschau bislang 386 Bürger ehrenamtlich engagieren. Und: Die Polster Catering GmbH, Pächter der Stadtgarten-Gastronomie, wird für die Verpflegung der Gartenschaubesucher in Wetzgau sorgen. Dies sind drei aktuelle Neuigkeiten der Gartenschaumacher. weiter

60 Jahre Salon Mangold

in der Gartenstraße 118 in Aalen
Betriebe, die ihr 60-jähriges Bestehen feiern, sind rar geworden“, sind sich die Friseurmeisterinnen Jutta Mangold-Zeller und ihre Tochter Miriam Dietterle bewusst. Deshalb ist die Freude groß, dass ihr Salon heuer ein solches feiern darf.Im Juli 1953 hatten Anton Mangold und seine Frau Thea ein eigenes Friseurgeschäft in der Fliederstraße im weiter

Naturschützer ziehen ins Torhaus

Pläne für ein Umweltzentrum im Haus der Stadtgeschichte sind vom Tisch
Das Haus der Stadtgeschichte bleibt vorerst in städtischer Nutzung. Die Pläne, dass verschiedene Naturschutzverbände und -organisationen dort einziehen, sind vom Tisch. weiter
  • 5
  • 1216 Leser

Hofen und Teile Wasseralfingens ohne Strom

Aalen-Wasseralfingen. Rund eineinhalb Stunden, waren am Freitagvormittag alle Haushalte in Hofen und Teile von Wasseralfingen ohne Strom. Eine automatische Fehlmeldung ging bei der ENBW gegen 10.25 Uhr ein. Dies bestätigt Martin Feldhäuser, Ingenieur im Netzbetrieb der ENBW. „Mitarbeiter haben sich sofort daran gemacht, die Störung einzugrenzen.“ weiter
  • 5
  • 1481 Leser

E-Books von der Stadtbücherei

„Ostalb-Onleihe“ soll Mitte 2014 starten - Ellwangen will mit dabei sein
Der Leiter der Ellwanger Stadtbücherei, Johannes Effinger, stellte den Mitgliedern des Ausschusses für Kultur, Touristik, Sport und Soziales (KTSS) die Einführung eines „Onleihe“-Systems vor. Dabei können die Nutzer von zuhause mit den Computer oder E-Reader digitale Inhalte wie E-Books, Hörbücher und ähnliches herunterladen. weiter
  • 5
  • 1598 Leser

Rücksichtslose Flucht mit dem Auto

Fahrer ohne Führerschein will Kontrolle vermeiden

Anlässlich einer routinemäßigen Verkehrskontrolle wollten Beamte des Polizeireviers Aalen am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr ein Fahrzeug anhalten, das die B 29 zwischen Affalterried und Hüttlingen (Westumgehung Aalen) befuhr. Der Fahrer ignorierte das Anhaltezeichen des Polizisten, wich diesem aus und flüchtete in Richtung

weiter
  • 5
  • 3660 Leser

Fußgängerin nach Unfall ins Krankenhaus

Auf der Haller Straße in Ellwangen von Auto erfasst

Nach einem Verkehrsunfall musste eine 21-jährige Fußgängerin mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 17.15 Uhr am Donnerstag überquerte die junge Frau die zu der Zeit stark befahrene B 290 in der Haller Straße in Ellwangen, berichtet die Polizei. Hierbei bewegte sie sich zunächst

weiter
  • 5
  • 1812 Leser

Jugendliche zünden Auto an

Auf dem Gelände des Malteser-Hilfsdienstes Aalen

Ein Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes stellte am Donnerstagabend gegen 23.50 Uhr fest, dass sich auf dem Gelände in der Gerokstraße mehrere Jugendliche aufhielten, berichtet die Polizei. Der Mann verließ das Gebäude, um die Gruppe aufzufordern, das Areal zu verlassen. Hierbei erkannte er einen Feuerschein, der von einem abgestellten

weiter
  • 4
  • 2421 Leser

Platz für die Windkraft

Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sieht Falkenberg dafür vor
Eine positive Jahresrechnung 2012, ein ebenso positiver Prüfungsbericht der Gemeindeprüfanstalt sowie das Ausweisen einer Fläche für Windkraft im Flächennutzungsplan dominierte am Donnerstag die Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Rosenstein. weiter
  • 811 Leser

Regionalsport (7)

E-Junioren des FC Röhlingen erneut Staffelsieger

Die E-Junioren des FC Röhlingen sind nach einer hervorragenden Leistung und deutlichen Siegen erneut erfolgreiche Staffelsieger in ihrer Gruppe, der Kreisstaffel 17 im Bezirk Kocher-Rems, geworden. Nach fünf Spielen ohne Punktverlust erspielte sich die junge Mannschaft 15 Punkte und erzielte 85:3 Tore. Ebenso konnte nach einem 25:0-Sieg die zweite Runde weiter
  • 5
  • 819 Leser

Knapp am Sieg vorbei

Ringen: KSV Aalen 19:19 gegen Neckarweihingen
Nur ganz knapp schrammte die zweite Mannschaft des KSV Aalen 05 an einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten KSV Neckarweihingen vorbei und ging mit einem 19:19-Gleichstand nach Hause. weiter
  • 672 Leser

Felix Raab gewinnt gleich zwei Titel

Tischtennis, Bezirksmeisterschaften: SV Neresheim gewinnt drei Einzel- und zwei Doppeltitel
Insgesamt 152 Spielerinnen und Spieler gingen in neun Kategorien bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der aktiven Spielerinnen und Spieler des Bezirks Ostalb in Neresheim in der Härtsfeld-Sport-Arena an den Start. Erfolgreichster Verein war der SV Neresheim mit drei Einzel- und zwei Doppeltiteln. Mit großem Vorsprung und 57 Punkten gewinnt der weiter

Klasse Einzelleistung

Ringen: 35. Internationales Ostalbturnier 2013
Den Ostalbpokal 2013 holten sich die Ringer des SC 04 Nürnberg beim 36. Internationalen Ostalbturnier. Der KSV Aalen schaffte es auf den sechsten Platz und schickte als beste Ringer Marc Graeve und Julius Mäurer in das Turnier, die sich Platz eins erkämpften. weiter
  • 905 Leser

Springen und Staffeln im Blickpunkt

Leichtathletik
Der Württembergische Leichtathletik-Verband verstärkt mit dem 41. Nikolaus-Fortbildungsseminar am 7. Dezember im Untergeschoss der Gmünder Sporthalle seine Bemühungen um eine pädagogisch orientierte Nachwuchsförderung. weiter
  • 752 Leser

„Mein Ziel ist Gold zu holen“

Ringen, Bundesliga: Vom Talent zum Titelkandidaten – KSV-Eigengewächs Benjamin Sezgin im Interview
KSV-Eigengewächs Benjamin Sezgin ist in der deutschen Spitze angekommen. Der 22-Jährige will sich in den kommenden Jahre voll aufs Ringen konzentrieren. Im Interview spricht er über harte Arbeit, seinen Heimatverein KSV und seine Ziele. weiter
  • 1611 Leser

Sieg gegen Bayern München

Fußball, Testspiel: Zweitligist VfR Aalen besiegt Regionalliga-Spitzenreiter 2:0
Mit einem 2:0-Erfolg im zweiten Testspiel dieser Woche kehrte der VfR Aalen am Freitag vom Regionalliga-Spitzenreiter FC Bayern München II nach Hause. Die Tore schossen Fabian Weiß (20.) und Robert Lechleiter (25.). weiter
  • 5
  • 1553 Leser

Überregional (97)

"Ich könnte Sie alle umarmen!"

Uli Hoeneß will nach dem Prozess die Vertrauensfrage an die Bayern-Mitglieder stellen
Viel mehr Pathos geht nicht - und viel mehr Zuspruch auch nicht. An einem für ihn "unvergesslichen" Abend hat Uli Hoeneß die Vertrauensfrage im Anschluss an den Steuerstrafprozess im Frühjahr angekündigt. weiter
  • 573 Leser

"Ich tat alles, um zu entfliehen"

Mit seinem Bühnenstück "The Last Ship" kehrt Sting zu seinen Anfängen zurück - Jugend im Schatten der Werft
Jahrelang hatte Sting (62) eine Schreibblockade, doch dann platzte der Knoten - mit einem Bühnenstück über Werftarbeiter: "The Last Ship". weiter
  • 559 Leser

"Zeit, dass sich das dreht"

Nationalelf will heute in Mailand die Negativserie gegen Italien beenden
Die Bilder des jubelnden Mario Balotelli vom EM-Halbfinale 2012 sind immer noch in den Köpfen der deutschen Nationalspieler. Heute wollen Philipp Lahm und Co gegen Italien dieses Bild korrigieren. weiter
  • 448 Leser

18 Euro sollen die Untergrenze sein

Die Schweizer würden über 8,50 Euro Mindestlohn nur milde lächeln. Sie stimmen nächstes Jahr über eine Lohnuntergrenze von 18 Euro ab. Zuvor aber sollen die Managergehälter begrenzt werden. weiter
  • 489 Leser

2100 Jahre alte Funde

Keltensiedlung Der 1662 Hektar große Heidengraben gilt als Deutschlands größte keltische Siedlung. Die befestigte Siedlung des ersten Jahrhunderts vor Christus war auf einem Hochplateau, angrenzend an einen Steilabfall, gut zu verteidigen. Innerhalb der Siedlung lag der Kern des Oppidums mit einer Fläche von 153 Hektar. Funde Das Zentrum der Siedlung weiter
  • 470 Leser

Abschiebungen vorerst gestoppt

Afghanische Flüchtlinge aus Ungarn eingereist - Verfahren laufen
72 afghanische Flüchtlinge in Baden-Württemberg kämpfen gegen die Abschiebung nach Ungarn, wo die Zustände unzumutbar seien. Nun hat das Innenministerium die Abschiebungen gestoppt - vorerst. weiter
  • 605 Leser

Airbus füllt Konzernmutter EADS die Kassen

Airbus füllt dank praller Auftragsbücher die Kassen der Konzernmutter EADS. Der Erfolg des Flugzeugbauers ließ den Gewinn des europäischen Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzerns im dritten Quartal um stattliche 45 Prozent auf 436 Mio. EUR anwachsen, wie EADS gestern mitteilte. "Dennoch stehen wir vor einigen großen Herausforderungen", sagte Vorstandschef weiter
  • 885 Leser

Anti-Terror-Krieg von deutschem Boden gesteuert

Die USA sollen nach Recherchen des NDR und der "Süddeutschen Zeitung" im Kampf gegen Terroristen von Deutschland aus Tötungsverbrechen, Entführungen und Folter organisiert haben. US-Sicherheitskräfte hätten auf deutschen Flughäfen Verdächtigte festgenommen, berichteten die Medien gestern. Zudem hätten deutsche Agenten für die USA Asylbewerber ausgeforscht weiter
  • 468 Leser

Arbeitsagentur: Interneteinkünfte überwachen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will durch eine Internet-Überwachung mögliche Nebeneinkünfte von Hartz-IV-Empfängern aufspüren lassen. Ein Gesetzesvorschlag aus der Nürnberger Behörde sieht nach Angaben einer Sprecherin vor, im Netz nach Online-Händlern zu fahnden, die Arbeitslosengeld II beziehen. Das Bundesarbeitsministerium kündigte eine Prüfung weiter
  • 561 Leser

Auf einen Blick vom 15. November 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Interkont.-Relegation Nord-/Mittelamerika/Karibik/Ozeanien Hinspiel: Mexiko - Neuseeland 5:1 (2:0) (Rückspiel: Mi., 20.11., 7 Uhr MEZ) TESTSPIEL Hannover 96 - FC St. Pauli 2:2 (1:2) CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Achtelfinal-Rückspiele Olympique Lyon - Turbine Potsdam 1:2 (1:1) (Hinspiel 1:0 - Turb. Potsdam im Viertelfinale) Torres weiter
  • 530 Leser

Aufschub für Todeskandidaten als Organspender

Mit dem Angebot einer Organtransplantation hat ein US-Todeskandidat die Vollstreckung seiner Strafe um mehrere Monate hinausgezögert. Eigentlich hätte der verurteilte Kindesmörder Ronald Phillips gestern hingerichtet werden sollen, doch die Regierung des Bundesstaats Ohio gewährte ihm im letzten Moment Aufschub. Der Termin wurde nun auf Juli 2014 verschoben. weiter
  • 589 Leser

Beamte werden nicht an Kreise abgegeben

Einspareffekte zu gering - Pläne beerdigt
Der Vorschlag klang lukrativ: Das Land gibt Landesbeamte an die Kommunen ab, um Geld zu sparen. Nun ist klar, dass die Pläne nicht umgesetzt werden. weiter
  • 494 Leser

Bestweite 206,5 Meter

Gold bei Jugendspielen Schon im zarten Alter von sechs Jahren begeisterte sich Andreas Wellinger, angeregt durch TV-Sendungen, fürs Skispringen. Von der Nordischen Kombination wechselte er schließlich ganz auf die Schanzen. Bei den Olympischen Jugendspielen 2012 gewann er mit dem Mixed-Team die Goldmedaille. In der vergangenen Weltcup-Saison landete weiter
  • 522 Leser

Binnennachfrage stärker als Export

Deutschland steht wegen seiner Exportstärke am Pranger. Dabei ist es die starke Inlandsnachfrage, die die Konjunktur auf Wachstumskurs hält - und damit auch die insgesamt schwächelnde Eurozone anschiebt. Der robuste Arbeitsmarkt befeuert die Kauflust der Konsumenten, zumal die niedrigen Zinsen nicht gerade ein Anreiz zum Sparen sind. Und die Investitionen weiter
  • 793 Leser

Bio-Kaufhaus Alnatura wächst erneut zweistellig

Deutschlands größtes Bio-Handelshaus eilt weiter von Rekord zu Rekord. Im Ende September abgeschlossenen Geschäftsjahr 2012/2013 verbuchte Alnatura mit 593 Mio. EUR bei einem Plus von 15 Prozent einen neuerlichen Höchststand beim Umsatz. Der Bio-Markt insgesamt legte nur um 6,5 Prozent zu. Im laufenden Geschäftsjahr soll es um mindestens weitere 10 weiter
  • 890 Leser

Bürgermeister streitet weiter

Der frühere Bürgermeister von Rickenbach (Kreis Waldshut), Norbert Moosmann, gibt keine Ruhe. Vor einem Jahr hatte ihn das Landgericht Waldshut wegen Vortäuschens einer Straftat zu einer Geldstrafe von 18 000 Euro verurteilt. Obwohl der Bundesgerichtshof das Urteil bestätigt hat, geht Moosmann einen Schritt weiter. Er hat beim Bundesverfassungsgericht weiter
  • 528 Leser

Demonstration

Etwa 200 Musiker haben gestern in Stuttgart gegen die geplante Fusion der SWR-Sinfonieorchester demonstriert. Sie wehren sich gegen die Pläne des Rundfunkrats, das Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart zu verschmelzen. Der SWR will so im Jahr fünf Millionen Euro sparen. Der Rundfunkrat müsse noch einmal weiter
  • 589 Leser

Demonstration gegen Fusion

Etwa 200 Musiker haben gestern in Stuttgart gegen die geplante Fusion der SWR-Sinfonieorchester demonstriert. Sie wehren sich gegen die Pläne des Rundfunkrats, das Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart zu verschmelzen. Der SWR will so im Jahr fünf Millionen Euro sparen. Der Rundfunkrat müsse noch einmal weiter
  • 613 Leser

Der Mann, der lustig schreibt

Erst der Hundertjährige, nun die Analphabetin: Jonas Jonassons neues Buch
"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" bescherte Jonas Jonasson einen Riesenhit. Nun präsentiert er eine würdige Nachfolgerin: "Die Analphabetin, die rechnen konnte". weiter
  • 569 Leser

Die verschollene Prinzessin

Mette-Marit von Norwegen zeigt sich seit Monaten nicht mehr
Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit ist aus der Öffentlichkeit verschwunden. Angeblich sind die Bandscheiben schuld, doch Gerüchte über andere Ursachen gehen um. Denn es ist nicht ihr erster Rückzug. weiter
  • 709 Leser

DLV-Präsident vor Wiederwahl

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) will sich nicht auf den aktuellen Erfolgen ausruhen. "Wir sind als Sportart wieder da", bilanzierte DLV-Präsident Clemens Prokop vorm heute beginnenden Verbandstag in Dresden zwar stolz, mahnte aber zugleich: "Es besteht kein Anlass zu Übermut." Dafür seien die Sorgen an der Basis des DLV mit fast 900 000 Mitgliedern weiter
  • 431 Leser

Durchsuchung in Medienhaus

Die Staatsanwaltschaft Rottweil ermittelt gegen eine Tochter der Schwarzwälder Bote Mediengesellschaft wegen des Verdachts der Vorenthaltung und Veruntreuung von Arbeitsentgelten. Das bestätigte die Behörde der SÜDWEST PRESSE. Vor einigen Wochen seien Firmen- und Privatgebäude in Oberndorf und Villingen-Schwenningen durchsucht worden. "Die beschlagnahmten weiter
  • 614 Leser

Enge Wendung, schneller Ritt: Kölz brilliert

Neuer Hallenchampion der Springreiter wurde in der Stuttgarter Schleyer-Halle Markus Kölz aus Winnenden. Aus einem guten Starterfeld mit 24 qualifizierten Springreitern aus Baden-Württemberg zogen vor 6000 Zuschauern 14 in das Stechen ein. Dort legte der Titelverteidiger und fünfmalige Champion Timo Beck mit Habicht zunächst einen fehlerfreien Ritt weiter
  • 505 Leser

EU-Richter stärken Asylbewerber

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat den Status von Asylbewerbern grundlegend verbessert, die über für sie unsichere EU-Staaten wie Griechenland nach Deutschland eingereist sind. Einreisestaaten müssen unter Umständen die Asylanträge selbst prüfen, falls sie keinen anderen Staat ermitteln können, der diese Prüfung übernimmt, entschied der EuGH in weiter
  • 511 Leser

Foto wird zur Pflicht

Viele Kassenmitglieder haben noch keine elektronische Gesundheitskarte
Nach langer Verzögerung startet die elektronische Gesundheitskarte am 1. Januar 2014 offiziell. Noch haben sie aber Hunderttausende nicht in der Hand - aus Schlamperei oder weil sie sich bewusst verweigern. weiter
  • 863 Leser

Geschlossenes rechtsextremes Weltbild

Merkmale Laut Forschung vertritt jeder ein geschlossenes rechtsextremes Weltbild, der Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Nationalismus und eine Diktatur befürwortet und außerdem die nationalsozialistische Herrschaft verharmlost. Gesellschaft Zwei von drei rechtsextremen Wählern sind Männer. Studien zeigen, dass männliche Sozialisation, weiter
  • 595 Leser

Gespräche über Zukunft des Speichers Atdorf

"Das Projekt war noch nie und ist auch jetzt nicht in Frage gestellt." Peter Steinbeck, Sprecher der Schluchseewerk AG in Laufenburg (Kreis Waldshut), wählt klare Worte, wenn es um die Planung des Pumpspeicherkraftwerks Atdorf im Südschwarzwald geht. Das Planfeststellungverfahren im Landratsamt Waldshut laufe bereits. Noch fehlten einige Unterlagen, weiter
  • 552 Leser

Hausarrest statt Gefängnis

Ex-Lobbyist Karlheinz Schreiber wegen Steuerhinterziehung verurteilt
Es ist eine lange Geschichte über Politik, Rüstungsdeals und Korruption. Gestern hat das Landgericht Augsburg den einstigen Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. weiter
  • 631 Leser

Hrubesch nur als TV-Zuschauer

Thomas Nörenberg, der Assistenztrainer der U-21-FußballNationalmannschaft steht nach dem krankheitsbedingten Ausfall (Bandscheiben-OP) von Chefcoach Horst Hrubesch in der Verantwortung und will mit dem Team in den nächsten beiden Spielen in Montenegro (heute, 17.00 Uhr) und Rumänien (Dienstag, 18.00 Uhr/Sport1) die vorzeitige Qualifikation für die Playoffs weiter
  • 559 Leser

Hunderttausende betroffen

Rissige Kissen Weltweit wird die Zahl der Frauen mit den minderwertigen Silikonkissen der Firma "Poly Implante Prothèse" (PIP) auf eine halbe Million geschätzt. Das südfranzösische Unternehmen exportierte rund 80 Prozent seiner Produktion ins Ausland, vor allem nach Brasilien, Argentinien und Großbritannien. Während in Frankreich 30 000 Frauen PIP-Implantate weiter
  • 563 Leser

Im Sinne der Flüchtlinge

Europäisches Gericht verbessert Rechtslage für Asylsuchende
Wenn ein EU-Staat Asylbewerber besonders schlecht behandelt, können andere EU-Staaten gezwungen sein, stattdessen über Asylanträge zu entscheiden. Dies haben die höchsten EU-Richter entschieden. weiter
  • 625 Leser

Internationaler Bestseller

Biografie 1961 im schwedischen Växjö geboren, arbeitete Jonas Jonasson nach dem Studium als Journalist und gründete dann eine Medienberatungsfirma. Nach 20 Jahren in der Branche gab er seinem Leben eine radikale Wendung, verkaufte seinen Besitz, zog ins Tessin und widmete sich dem Schreiben. 2009 erschien sein erster Roman "Der Hundertjährige, der aus weiter
  • 530 Leser

Irland ohne fremde Hilfe

Erstes Euro-Krisenland verlässt Rettungsschirm - Spanien folgt im Januar
Licht am Ende des Tunnels: Irland will nicht mehr von der Troika regiert werden und endlich an die Finanzmärkte zurückkehren. Europa gibt Rückendeckung. Auch Spanien verlässt das Rettungsprogramm. weiter
  • 836 Leser

Jagdgesetz: Einigung ist nicht in Sicht

Monatelange Gespräche, doch es bleibt ein Zankapfel: Im Streit um ein neues Jagdgesetz ist eine einvernehmliche Lösung noch in weiter Ferne. Nach einer großen Beteiligung, bei der Jäger, Natur- und Tierschützer, Waldbesitzer und Kommunen seit Oktober vergangenen Jahres an einem Tisch über das Regelwerk diskutiert haben, ziehen die Beteiligten eine gemischte weiter
  • 569 Leser

Janet Yellen erfreut Börsianer

Künftige Fed-Chefin will weiter billiges Geld bereitstellen
Der Dax hat gestern nach Aussagen der künftigen US-Notenbankchefin Janet Yellen auf einem Rekordstand geschlossen. Yellen hat den Erwartungen auf eine weiter lockere amerikanische Geldpolitik neue Nahrung gegeben. Die bisherige Geldpolitik der USA soll auch unter der designierten Fed-Chefin erst einmal beibehalten werden. Die US-Wirtschaft müsse sich weiter
  • 752 Leser

Jetzt mehr als 4400 Taifun-Tote

Opferzahl fast verdoppelt - Erstes Massenbegräbnis
Rund eine Woche nach dem verheerenden Taifun "Haiyan" auf den Philippinen ist die Zahl der Opfer nach Angaben der Vereinten Nationen auf mehr als 4400 gestiegen. Mindestens 4460 Tote seien nun bestätigt, teilte ein UN-Sprecher gestern Abend in New York mit und berief sich auf die philippinische Regierung. Rund 12 Millionen Menschen seien betroffen, weiter
  • 552 Leser

Jubel in Uruguay und Mexiko nach Hinspielen

Nach den deutlichen Siegen in den Playoff-Hinspielen ist die Qualifikation für die Fußball-WM-Endrunde in Brasilien für Uruguay und Mexiko nur noch Formsache. Uruguays Trainer Oscar Tabarez blieb nach dem 5:0 (2:0) gegen Jordanien jedoch noch vorsichtig. Er kündigte an, trotz des klaren Vorsprungs im Rückspiel am kommenden Mittwoch die gleiche Mannschaft weiter
  • 500 Leser

Keine Lust auf Aushilfsjob

Absagen an Lotus von Hülkenberg und Schumacher, Kovalainen kommt
Auch für zwei Formel-1-Rennen will Michael Schumacher seinen Ruhestand nicht unterbrechen. Er gab Lotus einen Korb. Nun muss der Rennstall bei der Suche nach einem Räikkönen-Ersatz zur dritten Wahl greifen. weiter
  • 516 Leser

KOMMENTAR · ASYLRECHT: Ventil geöffnet

Was den Innenministern der EU einvernehmlich nicht gelingen will, hat nun der Europäische Gerichtshof in die Wege geleitet: eine fairere Lastenverteilung zwischen den Staaten am Südrand der EU und jenen im Zentrum. Zwar hat das Gericht die sogenannte Dublin-II-Regelung, wonach der EU-Staat den Asylantrag eines Flüchtlings zu überprüfen hat, den Schutzsuchende weiter
  • 544 Leser

KOMMENTAR · SCHREIBER: Störrisch bis zum Schluss

Sicherlich: Die Affäre um Karlheinz Schreiber mit zwielichtigen Rüstungsgeschäften, Bestechungen und dem CDU-Spendenskandal ist mittlerweile eine ziemlich alte Sache, die noch in die Zeit von D-Mark und Hauptstadt Bonn zurückreicht. Es sollte dennoch aufgeklärt werden, was aufgeklärt werden kann. Und dazu trägt der auch nach seiner Verurteilung höchst weiter
  • 550 Leser

KOMMENTAR: Lieber keine Kunden

Geldanlage ist meistens eine Wette. Steigen die Zinsen, geht die Inflation zurück, verkauft die Firma mehr Waren, klettert der Wert der Immobilie? Wenn ja, wächst das eingesetzte Kapital. Wenn nein, kann es im Totalverlust enden. Nichts anderes ist eine Unternehmensinvestition. Vielleicht wird Snapchat ein Riesending und mehr wert als die von Facebook weiter
  • 837 Leser

Kostbarer Rostklumpen

Hobby-Archäologe entdeckt im Heidengraben keltisches Kesselgehänge
Der Fund eines Kesselgehänges aus spätkeltischer Zeit begeistert die Archäologen. Die 2100 Jahre alte eiserne Vorrichtung kam im Heidengraben, einer keltischen Siedlung, beim Pflügen an die Oberfläche. weiter
  • 5
  • 1060 Leser

Kunstfund: Mehr Bilder im Internet

Hunderte weitere Gemälde des Münchner Kunstschatzes sollen von kommender Woche an im Internet zu sehen sein. Dies kündigte die Leiterin der Taskforce "Schwabinger Kunstfund", Ingeborg Berggreen-Merkel, gestern in Berlin an. Die Staatsanwaltschaft Augsburg werde alle rund 590 Kunstwerke, "bei denen ein möglicher NS-verfolgungsbedingter Entzug nicht ausgeschlossen weiter
  • 563 Leser

LEITARTIKEL · SPD: Ritt auf der Rasierklinge

Hätten die Grünen nur mehr Mumm gehabt und wären nach ihrem Absturz in der Wählergunst nicht so sehr mit sich selbst beschäftigt gewesen, könnte die SPD jetzt in aller Ruhe eine Zwischenbilanz ziehen nach vier Jahren Wiederaufbauarbeit unter ihrem Vorsitzenden Sigmar Gabriel, der dieses Amt im November 2009 auf einem historischen Tiefpunkt übernommen weiter
  • 542 Leser

Letzte Ehre für Manfred Rommel

Kretschmann: Wir beklagen den Verlust einer Leitfigur
Die Stadt und das Land haben gestern Abschied von Manfred Rommel genommen. Ministerpräsident Kretschmann würdigte Stuttgarts langjährigen Oberbürgermeister als Person der Zeitgeschichte. weiter
  • 646 Leser

Leute im Blick vom 15. November 2013

Monika Hohlmeier Die ehemalige bayerische Kultusministerin Monika Hohlmeier (51) und ihr Mann Michael lassen sich scheiden. Ein Sprecher ihres Büros bestätigte gestern entsprechende Medienberichte. Die Tochter des früheren Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sitzt seit 2009 für die Oberfranken-CSU im Europaparlament. Das Paar trenne sich einvernehmlich. weiter
  • 486 Leser

McLaren bestätigt Magnussen als Perez-Ersatz

Vertrag Der britische Formel-1-Rennstall McLaren-Mercedes hat den Dänen Kevin Magnussen als Fahrer für 2014 bestätigt. Der 21 Jahre alte Sohn des ehemaligen Formel-1-Piloten Jan Magnussen (40) wird Nachfolger des Mexikaners Sergio Perez, der keinen neuen Vertrag bekommen hat. Partner von Button Magnussen Junior wird damit an der Seite des erfahrenen weiter
  • 512 Leser

Missbrauchstäter zu drei Jahren Haft verurteilt

Wegen jahrelangen sexuellen Missbrauchs an Jugendlichen ist ein 61-Jähriger zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Karlsruhe sah es als erwiesen an, dass der Mann zwischen 2008 und 2012 zwölf Jungen zu sexuellen Handlungen überredet hat. "Es handelt sich um ein mildes Urteil", sagte der Vorsitzende Richter Peter Schweikart. Er begründete weiter
  • 607 Leser

Muskelkater in der Metro

In Moskau können U-Bahn-Kunden vorolympisch ihren Fahrschein mit Kniebeugen bezahlen. Die Fitness wird das jedoch nicht steigern. weiter
  • 616 Leser

NA SOWAS. . . vom 15. November 2013

Ein Chinese hat seiner Geliebten zur Verlobung mehrere Millionen Yuan geschenkt - in bar. 18 Träger brachten laut der Zeitung "Shanghai Daily" die Geldbündel in Bambuskörben zum Haus der künftigen Braut. Insgesamt 8,88 Millionen Yuan (1,08 Millionen Euro) mit dem stattlichen Gewicht von 102 Kilogramm wurden der jungen Frau von Freunden des Bräutigams weiter
  • 486 Leser

Nationalpark: Befürworter aus CDU melden sich

Prominente Befürworter der Nationalpark-Pläne in der CDU haben die Mitglieder der CDU-Landtagsfraktion aufgefordert, sich mit der grün-roten Landesregierung zu einigen - und für das Projekt zu stimmen. Zwar trage der geplante Park im Schwarzwald die Handschrift der derzeitigen Landesregierung, doch hätten die damaligen CDU-Minister Gerhard Weiser und weiter
  • 543 Leser

NOTIZEN vom 15. November 2013

Coup mit Staubsauger Mit einem Staubsauger haben Diebe im Süden Italiens rund 3000 Euro aus einer automatischen Zapfsäule erbeutet. Wie die Tageszeitung "Corriere del Mezzogiorno" berichtete, bohrten die Täter ein Loch in die Säule in der Kleinstadt Sala Consilina bei Salerno. Durch dieses hätten sie die darin befindlichen Geldscheine dann einfach angesaugt. weiter
  • 551 Leser

NOTIZEN vom 15. November 2013

Zuckmayer-Medaille an Kühn Der Schriftsteller Dieter Kühn wird mit der Carl-Zuckmayer-Medaille 2014 ausgezeichnet. Der 78-Jährige sei einer der gescheitesten und stilistisch beeindruckendsten Romanciers, Biografen und Essayisten deutscher Sprache, erklärte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD). Zur Ehrung gehört auch ein 30-Liter-Fass weiter
  • 569 Leser

NOTIZEN vom 15. November 2013

CSU pocht auf Forderung CSU-Vertreter grenzen sich in der Europapolitik von Union und SPD mit einer gestern bekannt gewordenen Protokollnotiz ab. Unter anderem fordern diese darin Schuldenstaaten vorübergehend aus der Eurogruppe auszuschließen. Zudem bekräftigt die CSU darin auch ihre Forderung nach bundesweiten Volksabstimmungen bei "europapolitischen weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN vom 15. November 2013

Opfer oder Täter? Fußball Wende im vermeintlichen österreichischen Wettskandal. Dominique Taboga, der angeblich erpresste Profi des SV Grödig, ist nun selbst ins Visier der Ermittler geraten. Der Verteidiger soll vier Mitspieler zu Spielmanipulationen angestiftet haben und nicht wie behauptet Opfer einer Wettmafia gewesen sein. Der österreichische Bundesligist weiter
  • 504 Leser

NOTIZEN vom 15. November 2013

Einschluss als Konsequenz Zwiefalten - In der Psychiatrie in Zwiefalten (Kreis Reutlingen) werden die Straftäter als Reaktion auf eine Ausbruchs-Serie jetzt nachts in ihren Zimmern eingeschlossen. Das habe die Klinikleitung beschlossen, sagte Chefarzt Hannes Moser gestern. In den vergangenen Monaten waren immer wieder Straftäter geflohen, die wegen weiter
  • 591 Leser

NOTIZEN vom 15. November 2013

Karstadt wieder im Tarif Der Warenhauskonzern Karstadt (Essen) will nach Gewerkschaftsangaben zur Tarifbindung des Einzelhandels zurückkehren. Das Unternehmen war im Mai ausgestiegen. Zehn Prozent beim Staat Knapp 11 Prozent aller Erwerbstätigen waren 2012 in Deutschland im öffentlichen Sektor beschäftigt. Das liegt deutlich unter dem Durchschnitt aller weiter
  • 832 Leser

PORTRÄT: Wulffs Verteidiger

Rechtsanwalt Bernd Müssig hat nicht nur Christian Wulff als prominenten Mandanten: Für Max Strauß holte er in zweiter Instanz einen Freispruch heraus, als dieser sich in einem Steuer-Strafprozess wegen Geldzahlungen von Rüstungslobbyist Karlheinz Schreiber verantworten musste. Müssig verteidigte auch Bundeswehroberst Georg Klein, der in Afghanistan weiter
  • 471 Leser

PROGRAMM vom 15. November 2013

FUSSBALL Regionalliga:Neckarelz-SSVUlm46(Sa.14). Oberliga - Samstag: Stuttg.Kickers II-Oberachern (14), TSG Balingen - Villingen, Kehl - Nöttingen, SGV Freiberg - Bahlinger SC, Reutlingen - Hollenbach, Ravensburg - Karlsruher SC II, Bruchsal - Walldorf, Spielberg - Heidenheim II (alle 14.30). WFV-Pokal, Viertelfinale: Heidenheim - Bonlanden (Sa. 14). weiter
  • 518 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt Jackpot 17 180 331,20 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Jackpot 1 186 793,90 Euro Gewinnklasse 3 15 215,30 Euro Gewinnklasse 4 4518,20 Euro Gewinnklasse 5 271,20 Euro Gewinnklasse 6 52,90 Euro Gewinnklasse 7 28,20 Euro Gewinnkl. 8 12,00 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 377 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 688 Leser

Ribéry muss den Unterschied machen

Acht Europäer kämpfen um vier WM-Tickets
Hin- und Rückspiel, dann sind die letzten vier WM-Tickets für Fußball-Europa vergeben. Ronaldo gegen Ibrahimovic heißt heute das größte Duell. weiter
  • 466 Leser

Rottenburg wird Haching zugelost

Zwar schwere Gegner, aber immerhin Heimspiele: Den Bundesliga-Volleyballern des TV Rottenburg wurde für das Viertelfinale des DVV-Pokals Generali Haching zugelost, der VfB Friedrichshafen erwartet in der Runde der letzten Acht (ebenfalls am 27. November) evivo Düren. In der Tübinger Paul Horn-Arena hatten sich am Mittwochabend 1350 Fans über den 3:1 weiter
  • 428 Leser

Schaulaufen beim Bambi

Prominenz aus dem In- und Ausland präsentierte sich gestern Abend in Berlin auf dem roten Teppich im Stage-Theater am Potsdamer Platz. Zum 65. Mal wurde dort der Bambi verliehen - unter anderem an Miley Cyrus (rechts), Robbie Williams (Mitte unten) und David Garrett (oben). Links posiert Sylvie van der Vaart (Mehr Fotos unter swp.de/bilder). Fotos: weiter

Schnellere Verfahren in Deutschland geplant

Einigung Union und SPD haben sich in ihren Koalitionsverhandlungen auf Verbesserungen für Asylbewerber und Flüchtlinge geeinigt. Die Residenzpflicht für Asylbewerber soll künftig generell für das Bundesland gelten und sich nicht auf Kreise oder Bezirke beschränken. Außerdem sollen Bewerber künftig nach sechs Monaten eine Arbeit aufnehmen dürfen. Bislang weiter
  • 544 Leser

Schweinsteiger ist operiert

Aufatmen Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hat sich dem nötigen Eingriff am rechten Sprunggelenk unterzogen. "Die Operation ist gut verlaufen. Wir sind optimistisch, dass es nicht so lange dauert wie zunächst angenommen", sagte Präsident Uli Hoeneß bei der Mitgliederversammlung. "Nach Lage der Dinge schaut es besser aus, als wir befürchtet haben." weiter
  • 526 Leser

Senkrechtstarter ohne Allüren

Andreas Wellinger ist in Weltelite der Skispringer vorgedrungen - Sturz als Schlüsselerlebnis
Als dritter deutscher Skispringer nach Sven Hannawald und Andreas Wank hat Andreas Wellinger die Gesamtwertung im Sommer-Grand-Prix gewonnen. Der 18-Jährige ist der Shooting Star im deutschen Team. weiter
  • 499 Leser

Snapchat lehnt drei Milliarden Dollar ab

Foto-App-Gründer wollen mehr Geld
Kann man 3 Milliarden Dollar ablehnen? Gründer der Foto-App Snapchat, beide Mitte 20, haben wohl Facebook mit diesem Angebot abblitzen lassen. weiter
  • 820 Leser

So wollen sie spielen

Italien - Deutschland heute 20.45 Uhr/ZDF Italien: Buffon (Juventus Turin/35 Jahre/136 Länderspiele) - Abate (AC Mailand/27/16), Barzagli (Juventus Turin/32/45), Bonucci (Juventus Turin/ 26/34), Criscito (Zenit St. Petersburg/26/20) - Marchisio (Juventus Turin/27/40), Pirlo (Juventus Turin/34/105), Montolivo (AC Mailand/28/54), Thiago Motta (Paris St. weiter
  • 484 Leser

SPD erteilt Gabriel Dämpfer

Parteichef mit nur 84 Prozent Ergebnis wiedergewählt
Die SPD hat ihrem Vorsitzenden Sigmar Gabriel einen Dämpfer verpasst. Gleichzeitig sorgt die Öffnung nach links für Ärger bei der Union. weiter
  • 556 Leser

Stagnation in Euroland

Mühsamer Weg Im Frühjahr hatte die Wirtschaft im Euroraum den Sprung aus der Rezession geschafft. Doch der Weg bleibt mühsam und langwierig: Im dritten Quartal stand unter dem Strich nur ein Mini-Wachstum. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte in den Staaten mit der gemeinsamen Währung um 0,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu. Das war deutlich weniger weiter
  • 833 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 15. November 2013

Loriot tonnenschwer Er beherrschte, wie kein anderer, das schwierigste Fach: die federleichte Komik. Jetzt erinnert auf dem Stuttgarter Eugensplatz eine anderthalb Tonnen schwere Säule im ionischen Stil an den vor über zwei Jahren verstorbenen Loriot. Als Vicco von Bülow hatte der gebürtige Brandenburger von 1938 an im Eberhard-Ludwigs-Gymnasium die weiter
  • 705 Leser

THEMA DES TAGES vom 15. November 2013

MINDESTLOHN IN EUROPA CDU/CSU und SPD sind sich in den Koalitionsverhandlungen offenbar über die Einführung einer gesetzlichen Lohnuntergrenze einig. Die gibt es bereits in 20 der 28 EU-Mitgliedstaaten. In der Schweiz entscheidet das Volk 2014 über einen Mindestlohn von sogar 18 Euro pro Stunde. weiter
  • 504 Leser

Tüv soll für Implantate haften

Französisches Gericht urteilt in erster Instanz gegen Prüfer
Im Skandal um minderwertige Brustimplantate hat ein Gericht erstmals eine Verantwortung des Tüv Rheinland festgestellt. Rund 1600 betroffene Frauen und sechs Händler hatten gegen den deutschen Prüfdienstleister geklagt. Aus Sicht des Gerichts im französischen Toulon verletzte der Tüv seine "Pflicht zur Kontrolle und Wachsamkeit" bei den Implantaten weiter
  • 540 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Motorsport, Tourenwagen-WM in Macau/China, 12. und letzte Saisonstation Qualifikationab 8.30 Uhr Snooker, Antwerpen Open 1./3. Runde (4 Siege nötig) ab 9.30/17.45 Uhr SPORT 1 Formel 1, GP der USA in Austin/Texas 1./2. Freies Training ab 16.00/20.00 Uhr Darts, Grand Slam in Wolverhampton Viertelfinale ab 21.35 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 505 Leser

Urlaubsreifer Djokovic als Hoffnungsträger

Davis-Cup-Finale: Serbische Gastgeber erwarten Titelverteidiger Tschechien
Novak Djokovic ist der große Hoffnungsträger der serbischen Gastgeber im Davis-Cup-Finale gegen Titelverteidiger Tschechien. weiter
  • 493 Leser

Urteil: Tüv trifft Mitschuld

Billig-Brustimplantate schlampig geprüft
Im beispiellosen Skandal um Billig-Brustimplantate steht Opfern erstmals konkret Entschädigung in Aussicht. Ein Gericht sieht eine Verantwortung des Tüv, der die erforderlichen Unterlagen geprüft hatte. weiter
  • 494 Leser

Versorger im Tal der Tränen

RWE streicht 6750 Stellen, davon 4750 in Deutschland
Wenn Energieversorger jammern, rollt mancher Verbraucher vielleicht nur mit den Augen. Die Lage der Konzerne ist aber tatsächlich kritisch. Kraftwerke verdienen fast kein Geld mehr und Schulden drücken. weiter
  • 923 Leser

Verzicht auf Kurzbahn-EM

Biedermann hält sich noch nicht für konkurrenzfähig
Schwimmstar Paul Biedermann verzichtet nach seiner langen Trainingspause auf einen Start bei der Kurzbahn-EM in Dänemark. Bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften (21. bis 24. November in Wuppertal) geht er dennoch an den Start - allerdings nur, um sofort danach mit der Vorbereitung auf die Langbahn-EM 2014 in Berlin zu beginnen. "Wir werden die Zeit weiter
  • 483 Leser

Viel rechtes Potenzial im Land

Südwesten belegt Platz drei unter alten Bundesländern
"Was die Gefährlichkeit des Rechtsextremismus angeht, gibt es keine Signale zur Entwarnung", sagt Kurt Möller von der Hochschule Esslingen. Auf einer Fachtagung in Stuttgart verdeutlichte der Professor, dass der Südwesten mit Blick auf rechtsextremes Potenzial unter den alten Bundesländern auf dem dritten Platz liegt. Studien belegen, dass jeder Dritte weiter
  • 568 Leser

Viele Junge bleiben ohne Job

In 20 der 28 EU-Staaten gibt es einen branchenübergreifenden, gesetzlichen Mindestlohn. In Frankreich ist eine Lohnuntergrenze sogar in der Verfassung verankert und hat eine lange Tradition. weiter
  • 375 Leser

Vierjahressperre soll kommen

Streit um Regeländerung für Dopingsünder
IOC-Präsident Thomas Bach hält die angestrebte Vierjahressperre für Dopingsünder für durchsetzbar und sieht große Erfolgschancen bei drohenden Gerichtsverfahren. "Leider lassen sich juristische Prozesse nicht ausschließen. Aber die Regeländerung ist sehr sorgfältig vorbereitet worden. Gerade auch mit Experten auf dem Gebiet der Menschenrechte", sagte weiter
  • 510 Leser

Von erfolgreichen Männern lernen?

Angebot von Karriere-Seminaren für Frauen steigt - Experten diskutieren über Sinn
Schluss mit zaghaft und nett: In Karriereseminaren sollen Frauen lernen, sich gut in Szene zu setzen und beruflich zu vermarkten, sagen Experten. Doch nicht nur die Frauen müssen umdenken. weiter
  • 855 Leser

Von Natur aus gerecht

Studie: Forscher staunen über das Gespür von Kindern
Schon Siebenjährige haben einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit - auch mit Blick auf Benachteiligungen anderer. Das zeigt eine neue Studie. weiter
  • 585 Leser

Weltrekord für bunte Klunker

Zwei Diamanten bringen bei Auktion 88,5 Millionen Euro
Kaufkräftige Edelstein-Fans sorgen in der Schweiz für Furore: Bei Auktionen in Genf wurden hohe zweistellige Millionenbeträge gezahlt. weiter
  • 619 Leser

WMF will mehrere Filialen schließen

Der schwäbische Küchengeräte-Hersteller WMF korrigiert seine Ergebniserwartungen für das laufende Jahr nach unten und will aus Kostengründen einige seiner Filialen schließen. Man werde sich von unwirtschaftlichen Flächen trennen, teilte das Unternehmen gestern in Geislingen/Steige mit. Wie viele der 230 konzerneigenen Filialen im deutschsprachigen Raum weiter
  • 756 Leser

Wulff und die Justiz

Skeptischer Blick: Der Justizbeamte jedenfalls scheint Christian Wulff die gute Laune nicht abzunehmen. Der Ex-Bundespräsident muss sich seit gestern wegen möglicher Vorteilsnahme vor dem Landgericht Hannover verantworten - voraussichtlich bis zum nächsten Frühjahr. (Brennpunkt) Foto: dpa weiter
  • 778 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Alno schreibt wieder rot Der angeschlagene Küchenmöbelhersteller Alno (Pfullendorf) ist nach kurzer Erholung mit 1,5 Mio. EUR operativ in die roten Zahlen gerutscht. Der Umsatz sank um 10 Prozent auf 97 Mio. EUR. Der Vorjahresumsatz von 446 Mio. EUR wird nicht erreicht. Hermle erlöst weniger Der Maschinenbauer Hermle (Gosheim, Kreis Tuttlingen) hat weiter
  • 860 Leser

Leserbeiträge (7)

Ellwangen und Villingen-Schwenningen: Quo vadis?

Was hat Ellwangen, was Villingen-Schwenningen nicht hat? Richtig, eine Quandtstraße! Aber beide Städte haben eine Gemeinderatsmehrheit für eine (örtliche) Vergangenheitsbewältigung, welche von den Wahlbürgern nicht schweigend zur Kenntnis genommen werden darf. "Renate Breuning, Fraktionsvorsitzende der CDU, begründete

weiter
  • 5275 Leser

Zauberhafter AWO-Ortsvereinstag

Fast 100 Besucher waren am 14. Nov. 2013 ins DRK-Rettungszentrum aus den AWO-Ortsvereinen Aalen, Bopfingen, Essingen, Lorch, Mögglingen und Oberkochen gekommen.

Die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Aalen, Heidi Schroedter, dankte in ihrer Begrü8ung der Organisatorin Karin Kurz und den vielen ehrenamtlichen Helfern. Sie stimmte mit einer einfühlsamen

weiter
  • 3438 Leser

Hochzeitsspalier für Nicole & Steffen

Nicole Schmid, die aktive Hundeführerin und Ausbilderin in der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. heiratete heute ihren Steffen.Ein Teil der Staffel stand auch diesmal wieder Spalier und gratulierte dem frisch getrauten Brautpaar.Es sollte eigentlich eine Überraschung werden, aber die Rettungshunde verrieten sich schon vorher durch

weiter

Ein Hohenberger Chormärchen: Der Saft, der jünger macht

Es gibt sicher vielerlei Formen Chormusik zu präsentieren. Doch wie es der Liederkranz Hohenberg macht, war bislang nicht allzu oft zu erleben.. Einen Film drehen und dann so präsentieren, dass er mehrmals unterbrochen wird und nahtlos in Livemusik übergeht, bei dem der auftretende Chor quasi aus der Leinwand heraus singt, ist dem einfallsreichen

weiter

Ein Hohenberger Chormärchen: Der Saft, der jünger macht

Es gibt sicher vielerlei Formen Chormusik zu präsentieren. Doch wie es der Liederkranz Hohenberg macht, war bislang nicht allzu oft zu erleben.. Einen Film drehen und dann so präsentieren, dass er mehrmals unterbrochen wird und nahtlos in Livemusik übergeht, bei dem der auftretende Chor quasi aus der Leinwand heraus singt, ist dem einfallsreichen

weiter

Ein Hohenberger Chormärchen: Der Saft, der jünger macht

Es gibt sicher vielerlei Formen Chormusik zu präsentieren. Doch wie es der Liederkranz Hohenberg macht, war bislang nicht allzu oft zu erleben.. Einen Film drehen und dann so präsentieren, dass er mehrmals unterbrochen wird und nahtlos in Livemusik übergeht, bei dem der auftretende Chor quasi aus der Leinwand heraus singt, ist dem einfallsreichen

weiter

Vorfahrt für die Jugendarbeit - Mitgliederversammlung Kreisjugendring

Am vergangenen Mittwochabend begrüßte Landrat Klaus Pavel den Kreisjugendring und seine Mitgliedsorganisationen zu dessen Herbstversammlung im großen Sitzungssaal im Landratsamt in Aalen. Das Jahresprogramm 2014 sowie die Serviceleistungen des Kreisjugendrings waren neben dem Vortrag „Web 2.0 - Chancen und Risiken in der Jugendarbeit“

weiter
  • 3924 Leser