Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. November 2013

anzeigen

Regional (121)

Kurz und bündig

Acoustic Rock in Pfahlbronn

Auf Einladung vom Wrack Speed Team, Pfahlbronn geben „The Exkumbels“ ein Konzert am Samstag, 23. November, um 21 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Einlass ist ab 20 Uhr. Kulturbeitrag: vier Euro. weiter
  • 468 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Lorch

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende amDienstag, 19. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Lorch, Schießhausstraße 23. Infos zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter der Adresse www.blutspende.de erhältlich. weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Freunde des Limes-Gymnasiums

Die Mitgliederversammlung der Freunde des Limes-Gymnasiums Welzheim ist am Freitag, 22. November, ab 20 Uhr in der Aula. Neben den Berichten von Vorstand und Kassier soll der Haushaltsplan verabschiedet und Beschlüsse zu Förderungsanträgen der Schulleitung gefasst werden. Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist die Entlastung der bisherigen Vorstandschaft. weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Computerkurs bei a.l.s.o.

Die a.l.s.o. bietet in Kooperation mit Schülern des LGH einen Kurs für alle an, die sich Grundkenntnisse im Umgang mit dem Textbearbeitungsprogramm Word aneignen möchten. Start ist am Dienstag, 19. November, und wird dreimal stattfinden jeweils von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei. Näherer Informationen und Anmeldung bei Franziska weiter
  • 368 Leser

Die Meerjungfrau am Weihnachtsbaum

Adventsbasar im und ums Kloster Lorch lockte mit vielen Unikaten
Vor neun Jahren startete der Adventsbasar im und ums Kloster Lorch mit acht Ausstellern. Am Sonntag öffnete er seine Pforten mit 33 Ausstellern. Ein Indiz dafür, wie begehrt mittlerweile die Standplätze in der ehrwürdigen Stauferlege sind. Die Besucher kamen aus der gesamten Region. weiter

Für physische Entwicklung der Kinder

Schwäbisch Gmünd. In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung der Kinder. Der Kurs Gruppe III (für Kinder von 9 bis 12 Monaten) findet am Dienstag, 19. November, von 15.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Wetzgauer Straße 85, in weiter
  • 524 Leser

Für werdende Eltern

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 19. November, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Kur-Nachgespräche

Die Diakonische Bezirksstelle lädt zum letzten Kurnachgespräch am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr ins Augustinusgemeindehaus. Familientherapeutin Ruth Rothenberger wird das Thema „Spiritualität in meinem Leben – Kurerfahrungen – wie kann ich das Bedürfnis nach Glauben, Gott und Spiritualität leben?“ bearbeiten. Eingeladen weiter
  • 312 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsratssitzung in Weiler

Am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr trifft sich der Ortschaftsrat Weiler in der Bernhardushalle zur Sitzung. Zur Tagesordnung gehören die Themen Haushalt 2014 zur Unterrichtung und Windkraft in der Regionalplanung. weiter
  • 626 Leser
Kurz und bündig

Philosophisches Café

Dr. Reinhard Nowak lädt zum gemeinsamen Nachdenken über Martin Buber und seinen besonderen Blick auf die Menschen ein. Sein bekanntestes Buch „Ich und Du“ ist durch eine tiefe Bedeutung des Dialogs und die Trennung und Anerkennung des Ich durch das Du charakterisiert. Das Philosophische Café ist am Dienstag, 19. November, von 19.30 bis 22 weiter
  • 421 Leser
Kurz und bündig

Pränatale Diagnostik

Dr. Thomas Heigel, niedergelassener Frauenarzt und Kooperationspartner des Stauferklinikums, hält einen Vortrag zum Thema „Die pränatale Diagnostik“ im Rahmen der Fortbildungsreihen der Familienschule. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. November, ab 20 Uhr im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums statt und richtet sich weiter
  • 257 Leser

„Ess“kursion durch die Gemeindehalle

Der Männerchor des Liederkranzes Straßdorf, die Stimmbänd und Achim & Hubbe gestalten Schwäbischen Abend
Schon über eine Woche vor der Veranstaltung war der Schwäbische Abend in der Straßdorfer Gemeindehalle ausverkauft. Zahlreiche Gäste waren gekommen, um gemeinsam mit dem Liederkranz Straßdorf, dessen Männerchor und der Stimmbänd sowie dem Duo Achim & Hubbe ein schwäbisches Fest zu feiern. weiter
  • 5
  • 585 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Bosse, Asylstraße 5, zum 86. GeburtstagTheresa Karle, Oderstraße 99, Bettringen, zum 84. GeburtstagRudi Schulze, Feldstraße 4, Bettringen, zum 84. GeburtstagIvan Lauzansky, Weißensteiner Straße 122, zum 76. GeburtstagAbraham Giesbrecht, Heubergweg 3, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagJohannes Schmid, Hauptstraße 124, Hussenhofen, weiter
  • 186 Leser
GUTEN MORGEN

Feine Masche

Mit dem Stiefhund Gassi gehen? Nein, das ist seine Sache nicht. Zumal der Hund eine von jenen Kreaturen ist, die man bequem in die Seitentasche seines Jackets stecken kann, ohne damit aufzufallen. Und deshalb: Nein zum Gespött der Leute wolle er sich nicht machen, sagt der hochgewachsene Mittfünfziger, dessen Frau und Töchter ihm das winzige Gewächs weiter
  • 340 Leser

Koczwara in der Mäulesmühle im TV

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara ist am heutigen Montag im SWR-Fernsehen in der Sendung „Freunde in der Mäulesmühle“, die um 22.30 Uhr beginnt, zu sehen. Dort wird neben Koczwara unter anderem auch Willy Astor zu Gast sein. Die Bühnenkulissen und der Gastraum werden von den Bühnenbildnern des SWR umgebaut und liebevoll weiter
  • 605 Leser
Kurz und bündig

Jugend-Gottesdienst am Buß- und Betag

Die Johanneskirche in Hussenhofen lädt am Mittwoch, 20. November um 19 Uhr zu einem besonderen Jugendgottesdienst ein: „Bitte hör nicht auf zu träumen!“ Eine bessere Welt, ein besseres Leben und Zusammenleben ist denkbar, möglich und darum auch erstrebenswert. Die Jugendband „MUT:WILLIG“ macht dazu musikalisch Mut. Nach einem weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Windenergie im Degenfelder Rat

Um die Festlegung der Gebiete für künftige Windenergieanlagen geht es am Dienstag, 19. November, ab 19.30 Uhr, in der Sitzung des Ortschaftsrats Degenfeld im Bezirksamt. Weitere Themen sind unter anderem der Haushalt 2014 und ehrenamtliches Engagement bei der Landesgartenschau. weiter
  • 663 Leser

Allerhand Ausrüstung auf der Skibörse

Bei der Skibörse in der Heubacher Stadthalle gab es wieder allerhand Winterausrüstung für große und kleine Wintersportbegeisterte zu erstehen. Dies nutzten am Sonntag einige Besucher. (Foto: Laible) weiter
  • 2962 Leser
Kurz und bündig

Aufbaukurs Excel an der VHS

Für alle diejenigen, die ihre Kenntnisse im Tabellenkalkulationsprogramm Excel erweitern möchten, bietet die VHS ab Dienstag, 19. November, einen Aufbaukurs an. An fünf Vormittagen werden jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr. Geschult wird in Office 2010, Voraussetzung sind gute Grundkenntnisse in Excel. Anmeldungen bei der VHs am Münsterplatz, Telefon (07171) weiter
  • 377 Leser

Stunde für Bürgerfragen zu Beginn

Gemeinderat und Ausschuss
Die Gemeinderatssitzung im Böbinger Rathaus am Montag, 18. November, beginnt um 18.30 Uhr mit einer Bürgerfragestunde. Am 20. November trifft der Technische Ausschuss zusammen. weiter
  • 378 Leser

Mit dem Tunnel neue Aufgaben

Familienabend der Gmünder Freiwilligen Feuerwehr in der Mozarthalle Hussenhofen
„Eine der leistungsfähigsten, wenn nicht die leistungsfähigste Feuerwehr der Region“ – als diese bezeichnete Oberbürgermeister Richard Arnold die Gmünder Freiwillige Feuerwehr bei deren Familienabend in der Mozarthalle in Hussenhofen. weiter
  • 750 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Den Faschingsanfang verschlafen haben V Asterix-Comics lesen V total motiviert in die Schule gehen V Mützengesetze in der Schule V den nächsten Schritt im Leben gehen V Kontroversen über Musikgemäcker mit dem Lehrer haben V herrenloses Geschirr V Flaschenpfand für die Sturmopfer auf den Philippinen sammeln V allerlei Weihnachtsgebäck V unsinnige Tannenbäume weiter
  • 424 Leser

Eine beeindruckende Vorstellung

Grandioses Herbstkonzert der Gmünder Stadtkapelle im Stadtgarten
Dass die Konzerte des 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd immer musikalische Highlights sind, zeigte sich am Sonntag wieder beim Herbstkonzert im Stadtgarten. Vor fast gänzlich ausverkauftem Haus boten die Gmünder Musiker unter der Leitung von Professor Dr. Andreas Kittel eine beeindruckende Vorstellung mit vielen ausgezeichneten Solisten. weiter
  • 482 Leser
In dieser Woche

Aalen Barrierefrei

Die Projektgruppe der lokalen Agenda trifft sich am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr in der VHS Aalen, 3. OG (Studio). Mitstreiter sind willkommen. weiter
  • 1408 Leser
In dieser Woche

Hinter den Kulissen des Jazzfestes

Der Fotograf Friedrun Reinhold stellt im „Weinmusketier“ Fotos vom Jazzfest aus. Vernissage ist am Mittwoch, 20. November, 19.30 Uhr. weiter
  • 1582 Leser
In dieser Woche

PC-Beratung des Stadt-Seniorenrates

Der Stadt-Seniorenrat bietet am Montag, 18. November, von 15 bis 17 Uhr im Torhaus, 3. OG, Computerraum 2, kostenlose Beratung rund um den PC an. Um 14.30 Uhr gibt es einen Vortrag „Internet-Telefonie mit Skype“. weiter
  • 1843 Leser

36 neue Narren in Fachsenfeld

Keiner kann sich ihr entziehen. Alle neuen Mitglieder müssen die Prozedur ertragen: die Faschingstaufe. Am Samstag war es wieder soweit – auf dem Fachsenfelder Dorfplatz, neben dem Rathaus, bekannten sich 36 Neulinge zum Glauben an die Fasnacht. Mit drei kräftigen Böllerschüssen und 36 Taufen wurde in Fachsenfeld die fünfte Jahreszeit eröffnet. weiter

Sportler spenden für Kinderklinik

Aalen. In Eigeninitiative unterstützten gesunde und motivierte Sportler des „Zeiss Sports Team“ beim jährlichen Einsteinmarathon in Ulm den Förderverein der Kinderklinik Aalen. Erstmals wurde bei diesem Marathonlauf auf die Spendenaktion aufmerksam gemacht und eine Spendenkasse aufgestellt. Zur Freude aller kamen 200 Euro zusammen. Das Organisationsteam: weiter
  • 654 Leser

Polizeibericht

Kreislaufschwäche: 60-Jähriger stirbtNeresheim. Am Samstag gegen 8.30 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Mann auf der Kreisstraße von Neresheim in Richtung Dorfmerkingen. Kurz vor dem Ortseingang Dorfmerkingen erlitt der Mann offenbar eine Kreislaufschwäche und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen geriet in eine angrenzende Wiese, wo es nach rund 150 weiter
  • 589 Leser

Prinzinger rockt für die DRK-Jubilare

Zusammen 410 Jahre dabei
Vor 150 Jahren, vom 26. bis 29. Oktober 1863, war die Konferenz zur Erarbeitung der Genfer Konvention. Dort trat das „Internationale Komitee vom Roten Kreuz“ erstmals öffentlich in Erscheinung. Den feierlichen Rahmen nutzte der DRK-Kreisverband Aalen zur Mitarbeiterehrung, die sich laut Kreisgeschäftsführer Hans Maile „zwischenzeitlich weiter
  • 757 Leser

Weltsprache Schwäbisch

„Country Hunters“ bieten beim Liederkranz Witz und Tiefsinn im heimischen Dialekt der Ostalb
Kaum zu glauben, hinter dem Titel „Country Hunters“ verbergen sich vier bodenständige, bekennende Ostälbler. Das Schwäbische ist ihnen ans Herz gewachsen, sie schöpfen daraus tiefsinnige, hintergründige Lieder und reflektieren mit ihren Texten auch merkwürdiges Zeitgeschehen. Im Dorfhaus in Hülen haben sie damit über zwei Stunden Gäste des weiter
  • 603 Leser
In dieser Woche

Bratenfest in Röttingen

Am Sonntag 24. November, veranstaltet die Gemeinschaft Röttinger Vereine das traditionelle Bratenfest ab 10.30 Uhr im Bürgersaal in Röttingen. weiter
  • 1395 Leser

Der RCV startete in die närrische Zeit

Der Reichenbacher Carnevalsverein 1968 e.V. startete die neue Faschingssaison 2014 und dies wurde gekonnt gefeiert. Der Faschingsauftakt wurde wieder mit einer Narrenmesse um 18:11 Uhr in der St. Georgs-Kapelle in Reichenbach eingeläutet. Hierbei wurde bereits kräftig geklatscht, gelacht und die Reichenbacher Ruassgugga spielten gekonnt laute und leise weiter
  • 591 Leser
In dieser Woche

VdK-Frühstück in Westhausen

Das letzte VdK-Frühstück in diesem Jahr findet am Mittwoch, 20. November, um 9 Uhr in der Turnhallengaststätte in Westhausen statt. Bitte Liederbücher mitbringen. weiter
  • 1549 Leser

Weiter für Frieden einsetzen

Motto „Licht und Lieder für den Frieden“ bei der Gedenkfeier in Mögglingen
Seit 1996 feiert Mögglingen den Volkstrauertag mit einer besonderen Gedenk- und Friedensfeier. Auch in diesem Jahr fanden sich Bürger aller Generationen wieder sehr zahlreich am Kirchplatz in der Ortsmitte ein, um den Opfern von Krieg und Gewalt zu gedenken und an die Menschenrechte zu appellieren. Umrahmt wurde die Feier vom Musikverein und Schülern weiter
  • 468 Leser

Erinnerungen an das Inferno

Vortrag im alten Schulhaus zum Bombenabwurf am 22. Februar 1945 über Mögglingen
Auf großes Interesse stieß am vergangenen Samstag der Vortrag „Zufall oder Heldentat – Der Bombenabwurf über Mögglingen vom 22. Februar 1945“. Mit Auszügen aus der Literatur, Unterlagen aus dem Nationalarchiv der USA und Augenzeugenberichten wurde das Inferno zum Teil rekonstruiert. weiter
  • 5
  • 558 Leser

Leben im Zeichen der Hoffnung

Oberbürgermeister Richard Arnold hält die Gedenkrede am Volkstrauertag auf dem Leonhardsfriedhof
Die zentrale Gedenkfeier der Stadt Schwäbisch Gmünd zum Volkstrauertag fand dieses Jahr erstmals auf dem Leonhardsfriedhof statt, auf dem Oberbürgermeister Richard Arnold die Gedenkrede hielt. In der gedachte er der schrecklichen und unsagbar vielen Opfer der Kriege des 20. Jahrhunderts sowie der furchtbaren kriegerischen Auseinandersetzungen im neuen weiter

Die Harmonie innerer Werte

Kammerchor Aalen wartet mit gepflegtem Gesamtklang für Haydns „Die Schöpfung“ auf
Die Welt entsteht an diesem Konzertabend in der Aalener Marienkirche nicht durch einen Urknall. Vielmehr ist es die Kraft der Musik, die sie wachsen und aufblühen lässt, die Menschen und Tiere und die Natur miteinander verbindet. Über allem steht der Schöpfer. Diese Botschaft dringt aus Haydns Großwerk. Der Aalener Kammerchor hat daraus mit hoher Transparenz weiter
  • 1153 Leser

Vollkommenes Musikerlebnis

Philharmonie Schwäbisch Gmünd feiert 60-jähriges Bestehen mit bravourösem Konzert
Im vollbesetzten Saal des Gmünder Stadtgartens beschenkte die Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Knud Jansen ihre Zuhörer und sich selbst mit einem grandiosen Konzert zum 60-jährigen Bestehen. Musikalische Meilensteine wie Beethovens 6. Sinfonie oder Dvoraks Cellokonzert hinterließen ein vollkommenes Musikerlebnis. weiter
  • 5
  • 891 Leser
SCHAUFENSTER
„Florestan pinxit“.„Florestan pinxit. Der Maler Giovanni Ferro-Luzzi – eine Neuentdeckung“ lautet eine Ausstellung, die am Freitag, 22. November, im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd eröffnet wird.Eine private, 78 Gemälde und Collagen des italienischen Künstlers Giovanni Ferro-Luzzi umfassende Schenkung bereichert weiter
  • 658 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd spendet Weihnachtsgeschenke
Weihnachten ohne Geschenke? Für uns und insbesondere für Kinder ein unvorstellbarer Gedanke. Oft aber normal für Kinder in osteuropäischen Ländern. Viele Familien können sich dort keine Geschenke leisten. Mit „Weihnachten im Schuhkarton“, eine Aktion der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd, soll diesen Kindern an Weihnachten ein Lächeln weiter
  • 604 Leser

„Der Geizige“

Lorch. Die Theater-AG des Gymnasiums Friedrich II. gibt am Donnerstag, 21. November, und Freitag, 22. November, in der Aula „Der Geizige“ von Molière. Karten gibt’s im Sekretariat. weiter
  • 933 Leser

Abgeordneter Gruber kommt

Alfdorf. Der SPD-Ortsverein lädt am Dienstag, 19. November, ab 19.30 Uhr ins Alte Rathaus ein. Der Landtagsabgeordnete Gernot Gruber wird zu aktuellen Entwicklungen in der Landespolitik sprechen und eine Halbzeit-Bilanz der Grün-Roten Regierungsarbeit ziehen. weiter
  • 1136 Leser

Brief gegen Windkraft

Bürger wenden sich an Landrat Klaus Pavel
Einen offenen Brief gegen die geplanten Windkraftanlagen bei Göggingen-Horn und Eschach haben Gögginger und Horner Bürger geschrieben, die auf insgesamt 250 Unterzeichner verweisen. weiter
  • 5
  • 484 Leser

MV Alfdorf lädt zum Herbstkonzert

Alfdorf. Der Musikverein Alfdorf lädt am Samstag, 23. November, zu seinem Herbstkonzert in die Alfdorfer Sporthalle ab 19.30 Uhr ein. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Den Auftakt zum Konzertabend macht die Bläserklasse unter der Leitung von Evelyn Haller. Danach wird die Jugendkapelle unter der Leitung von Holger Kraus die Bühne betreten. Den zweiten Konzertteil weiter
  • 967 Leser

MV Lorch im Rockorchester

Lorch-Waldhausen. Der Musikverein Stadtkapelle Lorch und Jimmy & The Gang machen gemeinsame Sache. Sie nennen sich „Das Rockorchester“ und bereiten sich durch intensive Probenarbeit auf dieses einmalige Event am Samstag, 23. November, in der Remstalhalle vor. Aus einem Repertoire von 22 Musikstücken gilt es, die richtige Ton-Mischung weiter
  • 481 Leser

Neue Wege im Umgang mit Demenz

Schwäbisch Gmünd. Die DRK-Demenzstiftung Schwäbisch Gmünd bietet einen Vortrag an, der sich mit „neuen Wegen im Umgang mit Demenz“ auseinandersetzt. Der Vortrag findet am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr, im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd statt. Referent ist Professor Dr. Dr. Reimer Gronemeyer, Theologe und weiter
  • 523 Leser

Die Ledergassen-Gewinner sind gezogen

Die Interessengemeinschaft Ledergasse hat sich in der Weinhandlung vinoteca getroffen, um die Gewinner des Preisausschreibens auszulosen, die im Rahmen des Festes „Die Welt zu Gast in der Ledergasse“ am 13. und 14. September daran teilgenommen hatten. Unter anderem gab es eine Reise nach Istanbul zu gewinnen. Gmünds Oberbürgermeister Richard weiter
  • 5
  • 587 Leser

Für den Notfall

Erste-Hilfe-Kurs für Ehrenamtliche
Im Rahmen des Seniorennetzwerkes und des Projektes Südstadt organisierte Nicole Knödler, Koordinatorin der Bausteine „Aktivierenden Hausbesuch“ und „Seniorenbegleiter“, im DRK-Zentrum einen Erste-Hilfe-Kurs. weiter
  • 388 Leser

50 000. Besucherin in der Sauna

Gschwend. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann hat die 50 000. Sauna-Besucherin im Wasserreich Gschwend begrüßt und ihr zu diesem Anlass ein Handtuch vom Wasserreich überreicht. weiter
  • 1307 Leser

Um Gebühren und Nahverkehrsplan

Mutlangen. Die öffentliche Abwasserbeseitigung und der Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung werden geändert. Darum geht es in der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 19. November, ab 18 Uhr im Mutlanger Rathaus. Des weiteren geht es in der Sitzung um Kanal-, Klärgebühren sowie Wassergebühren für 2014 bis 2016. Zu Beginn können Bürger Fragen stellen. weiter
  • 1052 Leser

Stuttgarter Straße ab heute gesperrt

Lorch. Ab heute bis Samstag, 23. November, wird die Stuttgarter Straße, zwischen der Einmündung der Bockgasse und der Kreuzung Maierhofstraße/Stuttgarter Straße/Gaisgasse, für den Neubau des Karolinensteges gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. weiter
  • 1558 Leser

Volkstrauer am Lorcher Friedhof

Nach alter Tradition wurde der Volkstrauertag in Lorch am Friedhof nach dem Gottesdienst begangen. Auf dem Bild zu sehen sind (v.l.) Bürgermeister Karl Bühler, Pfarrer Christof Messerschmidt, Mario Cappezzutto und drei Schülerinnen vom Gymnasium Friedrich II. Der Männergesang und der Musikverein Stadtkapelle umrahmten die Feier musikalisch. (Foto: UR) weiter
  • 1194 Leser

Drei Jubiläen und ein Tag der offenen Tür

Gleich drei Jubiläen auf einmal wurden am Sonntag in Straßdorf beim Unternehmen Stegmaier gefeiert: 85 Jahre Malerbetrieb, 40 Jahre Heimtex und zehn Jahre Malercafé und Museum. Zahlreiche Gäste kamen am Sonntag zum Tag der offenen Tür, schauten sich die erweiterte Ausstellungsfläche an und genossen die Bewirtung. Im Jahr 1929 legte Bernhard Stegmaier weiter
  • 410 Leser
GUTEN MORGEN

Leidenszeit

Der kleine Finger war bläulich gefärbt, sichtbar geschwollen – und krumm. Die Ein-Wort-Diagnose beim Arzt: „Gebrochen.“ Wesentlich länger fiel der Gips aus, den die Patientin zu ihrem Erstaunen verpasst bekam: bis zum Ellbogen. Seit der umfangreichen Eingipsung verläuft ihr Leben eingeschränkt: Sie schreibt langsam und krakelig wie weiter
  • 638 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Martin Walser liestAm Montag, um 20 Uhr, kommt Martin Walser um 20 Uhr in das Rathausfoyer nach Aalen und liest aus seinem neuen Buch „Die Inszenierung“. Wir berichten darüber in der Mittwochsausgabe.Kathedralen der Gothik„Architektur des Himmels – Kathedralen der Gotik“, lautet ein Vortrag im Studium Generale von Prof. weiter
  • 568 Leser
In dieser Woche

Adventsbasar in Itzlingen

Die katholische Kirchengemeinde Itzlingen lädt am Freitag, 22. November, ab 18 Uhr zum Adventsbasar bei Familie Uhl. Zum Verkauf kommen Adventskränze, Gestecke, Weihnachtsdeko. Für Bewirtung ist gesorgt. Der Erlös kommt der Kirchenrenovierung zugute. weiter
  • 2357 Leser
In dieser Woche

Kandidaten für Bürgermeisterwahl

Bei der Sitzung des Gemeinderats Kirchheim am Montag, 18. November, um 18 Uhr im Rathaus, werden die Bewerber für die Bürgermeisterwahl am 1. Dezember vorgestellt. Themen sind außerdem: Flurbereinigung Bopfingen-Kerkingen/Oberdorf, Änderung der Gemeindegrenzen zwischen Bopfingen und Kirchheim sowie Winterdienst und Radwegebeschilderung. weiter
  • 2233 Leser
In dieser Woche

Kelten-Kolloquium am 23. November

Das vierte große Kelten-Kolloquium in Bopfingen ist am kommenden Samstag, 23. November, in der Schranne. Anmeldungen an Stadtarchjivar Felix Sutschek, Tel. (07362) 801-26 oder per E-Mail an f.sutschek@bopfingen.de. weiter
  • 2624 Leser
In dieser Woche

Wünsche und Spender gesucht

Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales möchte Kindern bis 16 Jahren aus einkommensschwachen Familien in Bopfingen und den Teilorten wieder Weihnachtswünsche erfüllen. Die Wunschsterne im Wert von 25 Euro gibt es bis 30. November in der Bopfinger Tafel, Hauptstraße 59, gegen Nachweis (Hartz IV-/Wohngeld-Bescheid, Tafelladen-Ausweis). Gesucht werden auch weiter
  • 525 Leser

Die Sinnlosigkeit millionenfacher Opfer

Beim Volkstrauertag auf dem Bopfinger Friedhof sprachen Pfarrer Wrobel, Pfarrer Rau und der Bürgermeister
Die Flutkatastrophe auf den Philippinen mit ihren zahlreichen Opfern stand neben dem Gedenken an die in den beiden Weltkriegen gefallenen Soldaten und Zivilisten im Mittelpunkt der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag auf dem Bopfinger Friedhof. weiter
  • 577 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Katharina Schimpf, Hasenbühlweg 2, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Frieda Koslowski, Nördlinger Str. 5, zum 78.; Pietro Guarneri, Hauptstr. 48, zum 70.und Mario D´Angelo, Am Stadtgraben 67, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Rudolf Ergezinger, Blumenstr. 8, zum 78. und Kurt Scheidle, Lange Str. 33, zum 79. Geburtstag.Oberkochen. Josef weiter
  • 232 Leser

Container warten auf Bewohner

Diesen Montag ziehen die ersten Flüchtlinge in die Aalener Containersiedlung an der Ulmer Straße
Die Container sind aufgestellt, die Flüchtlinge können kommen. Ein erster Schwung aus sechs Nationen wird an diesem Montag, 18. November, in der Ulmer Straße in Aalen erwartet. Schon bis Monatsende könnten alle 50 Plätze belegt sein. weiter
In dieser Woche

ADHS – ist das mein Problem?

Im Forum des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen findet am Dienstag, 19. November, um 17.45 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema ADHS statt. . Eingeladen sind Eltern, Schüler und Interessierte gleichermaßen. weiter
  • 1898 Leser
In dieser Woche

Sitzung des Gemeinderates Oberkochen

Das Gremium tagt am Montag, 18. November, um 18.30 Uhr im Rathaus. Themen: der Bebauungsplan „Weingarten“, Vergaben für das Kinderhaus Wiesenweg sowie die energetische Sanierung und Modernisierung von privatem Wohneigentum. weiter
  • 2101 Leser
In dieser Woche

Ausstellung in der Begegnungsstätte

Der Aalener Künstler Manfred Eigenbrodt stellt von Freitag, 22. bis Sonntag, 24. November, in der Begegnungsstätte in Hüttlingen Bilder in Acryl, Aquarell und Mischtechnik sowie kleine Skulpturen aus. Vernissage ist am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr. weiter
  • 1892 Leser
In dieser Woche

Haushalt, Wahlen und Ruftaxi

Der Gemeinderat Essingen tagt am Donnerstag, 21. November, um 19 Uhr im Rathaus Essingen. Themen sind unter anderem der Haushalt 2014 und der Bebauungsplan Streichhoffeld. weiter
  • 1431 Leser
In dieser Woche

Mit Lebensfreude durch den Winter

Der Alltag mit seinen vielen Herausforderungen gibt Menschen oft zu wenig Raum, sich „des Lebens“ zu freuen. In einem Vortrag der VHS Ostalb gibt Gabi Raab am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen Tipps, um mit mehr Kraft und Freude durch den Winter zu kommen. Der Eintritt ist frei, Spenden weiter
  • 1558 Leser
In dieser Woche

Vorverkauf fürs Theaterwochenende

Am Samstag, 30. November, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 1. Dezember, 18.30 Uhr, hebt sich im Bürgersaal in Hüttlingen der Vorhang für das bayerische Lustspiel „Der geliehene Opa“, aufgeführt von den Bretterwanzen der Chorfreunde Hüttlingen. Tickets: werktags ab 18 Uhr unter (07361) 72180. weiter
  • 2132 Leser
In dieser Woche

Die Fürstpröpste von Ellwangen

Der Leiter des Museums im Schloss Ellwangen, Matthias Steuer, hält am Donnerstag, 28. November, 19.30 Uhr, im Rathaus Neresheim einen Vortrag „Ihro fürstliche Gnaden... Die Fürstpröpste von Ellwangen und ihre Kultur“. weiter
  • 2030 Leser
In dieser Woche

Karotten-Elch und Hafer-Nikolaus

Minimax, der offene Treff des Vereins Fips, lädt am Mittwoch, 20. November, ein, Plätzchen für Kleinkinder zu backen. Beginn: 19 Uhr in der Küche der Parkschule in Essingen. Kosten 11 Euro. Nähere Infos unter Telefon (07365) 964032, E-Mail: Fipsinfo@aol.com. weiter
  • 2279 Leser
In dieser Woche

Kirchenkonzert in Dorfmerkingen

Die Musikschule Neresheim veranstaltet am Samstag, 23. November, um 18 Uhr in der katholischen Kirche in Dorfmerkingen ihr Kirchenkonzert. Verschiedene Ensembles und Solisten musizieren Werke von G.F. Händel, A. Vivaldi, J. Pachelbel und anderen. weiter
  • 2216 Leser
In dieser Woche

Musikverein Ebnat gibt Jahreskonzert

Am Samstag, 23. November, findet um 19.30 Uhr das Jahreskonzert des Musikvereins Ebnat in der Jurahalle statt. Der Abend wird gestaltet von der Jugendkapelle unter der Leitung von Heidi Morcinietz, den Aktiven, dirigiert von Marc Schmid, sowie als Gastverein dem Musikverein Elchingen unter der Leitung von Robert Mahler. weiter
  • 3315 Leser
In dieser Woche

Technischer Ausschuss und Gemeinderat

Am Montag, 18. November, trifft sich zunächst der Technische Ausschuss um 17.15 Uhr im Rathaus Neresheim. Anschließend ist um 18 Uhr Sitzung des Gemeinderates. Themen sind der Bebauungsplan „Großkuchener Weg Nord II“ in Elchingen, der Kanalisationsplan in Elchingen-West, die Ortsdurchfahrt Kösingen sowie die Erstellung eines Managementplans weiter
  • 628 Leser
In dieser Woche

Wie sicher ist Ihr Haus?

In den letzten drei Jahren wurden im Ostalbkreis jährlich fast 150 Wohnungseinbrüche verübt, auch in Neresheim und den Stadtteilen. Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizeidirektion Aalen beleuchtet am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr im Rathaus Neresheim, Matheuß-Palm-Saal, die Vorgehensweisen der Einbrecher weiter
  • 725 Leser

Die Premiere ist gelungen

„Winter räume“ in Schloss Untergröningen: Strukturierte Kreativität, internationale Aussteller
Kreativität braucht eine Plattform. Kunst muss sich im richtigen Licht inszenieren. Design muss erlebbar sein. Kultur braucht Raum. Genau diese Voraussetzungen bot die gelungene Premiere der neuen Ausstellung „Winter räume“ am Wochenende in Schloss Untergröningen. Von einer „erfreulich positiven Resonanz“ sprach Organisatorin weiter

Next-Generation-Party im Club Seven

Das ist sie, die nächste Generation, die am Freitag von der VR-Bank Ellwangen zur „Next-Generation-Party“ in die Diskothek „Club Seven“ eingeladen war, um mit allem Drum und Dran so richtig abzufeiern. Wie man es von der VR Bank gewohnt ist, war für alles gesorgt, was das jugendliche Herz begehrt: Vom Omnibus-Shuttle über die weiter
  • 1746 Leser
In dieser Woche

Blutspendedienst sucht Lebensretter

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Mittwoch, 20. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Eugen-Bolz-Realschule. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 2269 Leser
In dieser Woche

Jahresgottesdienst der Feuerwehr

Am Samstag, 23. November, dem Vorabend zum Totensonntag, findet um 19 Uhr in der Hl.-Geist-Kirche in Ellwangen der diesjährige Dank- und Gedenkgottesdienst der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen statt. weiter
  • 2478 Leser
In dieser Woche

Vortrag über das Matthäus-Evangelium

Dr. Franz Josef Ortkemper, der ehemalige Leiter des katholischen Bibelwerks Stuttgart, referiert am Mittwoch, 20. November, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Neuler über das Matthäus-Evangelium zur Einführung in das neue Lesejahr. Nach dem Vortrag ist Gelegenheit zur Diskussion gegeben. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2348 Leser
In dieser Woche

DJK-Gedenkgottesdienst

Die DJK SG Ellwangen wird am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr in der Ellwanger Rundsporthalle im Rahmen eines Gottesdienstes der verstorbenen Mitglieder und Freunde gedenken.Mitglieder der DJK Gemeinschaft und Interessierte sind willkommen. weiter
  • 2312 Leser
In dieser Woche

Politdiskussion am Hariolf-Gymnasium

Der Politik-Leistungskurs des Hariolf-Gymnasiums Ellwangen veranstaltet am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr in der Schule eine Politdiskussion mit den Direktkandidaten der Bundestagswahl des Wahlkreises Aalen-Heidenheim. Auch die Zuschauer können ihre Fragen einbringen, die sie zuvor in eine Box geworfen haben. weiter
  • 2895 Leser

Basar bringt 1700 Euro für Ecuador

Rainau-Dalkingen. Der katholische Frauenbund Dalkingen/Weiler veranstaltete zugunsten des Missionsprojektes in Manglaralto einen Basar. Angeboten wurden Halsketten, die einem Frauenprojekt zugute kommen. Schmuck und Gebrauchsgegenstände aus heimischem Rohmaterial wie Taquanuss, Kokos, Perlmutt, Horn, Bananenblättern und Steppengras zählten zu den weiteren weiter
  • 636 Leser

Einmalig im Ostalbkreis

Berufsschulzentrum hat jetzt Fachschule für Metallbau
Seit Beginn des neuen Schuljahres führt das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen eine einjährige Berufsfachschule für Metallbau. Gestartet wurde mit 21 Schülern zwischen 15 und 26 Jahren. Alle besitzen einen Vorvertrag mit einem Metallbaubetrieb. weiter
  • 559 Leser
ZUR PERSON

Helmut Linder

Ellwangen. Mit einem Ständchen gratulierte der Musikverein Rindelbach seinem langjährigen Vereinsmitglied Helmut Linder zum 70. Geburtstag. Vor dem Wohnhaus in Ellwangen überbrachten die Fidelen Jagsttäler dem Jubilar und seiner Geburtstagsgesellschaft musikalische Glückwünsche. Zum Dank für 43 Jahre fördernde Mitgliedschaft und verbunden mit den besten weiter
  • 615 Leser

Friedenslauf mit guter Resonanz

Trotz kalten Wetters und wenig einladenden Temperaturen beteiligten sich gut 30 Läufer am Friedenslauf, der unter dem Motto „Bürger laufen für den Frieden“ stand. Organisator Dr. Dietrich Böhme rief am Fuchseck dazu auf, Solidarität zu zeigen und gegen Waffenexporte aus Deutschland einzustehen. „Jeder Einzelne kann etwas tun“, weiter
  • 799 Leser

VR-Bank Finanz Forum Preisübergabe

Im Rahmen des Finanz Forums der VR-Bank fand ein Preisausschreiben statt. Dabei wurden Preise im Wert von 1400 Euro vergeben. Die VR-Bank Vorstände Paul Bareis (Dritter von links) und Jürgen Hornung (rechts) übergaben jetzt die Preise in der VR-Bank Hauptgeschäftsstelle an die Gewinner. Den ersten Preis nahm Sigrid Wagner aus Ellenberg in Empfang (Fondsanteil weiter
  • 508 Leser

Hier ist ein Entfalten möglich

Volkshochschule Ellwangen feiert Eröffnung in der Oberamtsstraße 1 mit Tag der offenen Tür
Endlich hat die Volkshochschule (VHS) Ellwangen einen angemessenen Platz gefunden, der den Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht wird. Bei der Eröffnung der neuen Räume in der Oberamtsstraße 1 stand der VHS-Mannschaft die Freude ins Gesicht geschrieben. weiter
  • 555 Leser

Herausforderungen gemeistert

Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Jagstzeller Schule auf dem Badberg
Als lebendige, kreative und vielfältige Gemeinschaft präsentierte sich die Grundschule Jagstzell beim 50-jährigen Schuljubiläum. Viele Personen gaben der Schule ein menschliches Gesicht. weiter
  • 576 Leser

Der Fremdenfeindlichkeit vorbeugen

Gedenkfeier am jüdischen Friedhof thematisiert die Flüchtlingsaufnahme
Viele Besucher nahmen an der Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof teil, bei der aller Opfer des nationalsozialistischen Terrors gedacht wurde. Landrat Klaus Pavel sprach die Flüchtlingsproblematik an. weiter
  • 484 Leser

Polizeibericht

Schaufenster eingeworfenEllwangen. Unbekannte Täter warfen zwischen Freitag, 22 Uhr und Samstag, 7 Uhr Steine gegen das Schaufenster eines Drogeriemarktes in der Aalener Straße. Die Scheiben zersplitterten, es entstand Schaden von 1000 Euro.Unfall mit PorscheEllwangen-Pfahlheim. Ein 41 Jahre alter Porsche-Fahrer überholte am Samstag gegen 15.30 Uhr weiter
  • 591 Leser

Über die Trauer zur Erkenntnis

Die Spuren des 2. Weltkrieges sind in der Landschaft und in den Köpfen noch nicht beseitigt
Dass die Trauer um die Kriegstoten für alle Deutschen wichtig ist, auch für die, die nach Kriegsende geboren sind, machte der Rektor des Hariolf Gymnasiums, Martin Ries, beim Totengedenken am Friedhof Sankt Wolfgang deutlich. Der Liederkranz Ellwangen unter der Leitung von Hans Kucher und das Jugendblasorchester, geleitet von Wendelin Dauser, gaben weiter
  • 5
  • 624 Leser
In dieser Woche

Gemeinderatssitzung in Neuler

Am Mittwoch, 20. November, ab 18 Uhr stehen bei der Sitzung des Gemeinderates Neuler im Bürgersaal folgende Themen auf der Tagesordnung: Errichtung einer Bürgerstiftung, Baulastübernahme am Windenergiestandort „Brandberg“, Fahrzeugbeschaffung, Löschwasserversorgung Ebnat, Kindergarten Mutter Teresa: Erweiterung und Außenanlagen, Haushaltsplan weiter
  • 439 Leser
In dieser Woche

Frauen in der Politik

Unter der Überschrift „Warum ist das so wichtig?“ sprechen Jutta Heim-Wenzler, Erste Bürgermeisterin der Stadt Aalen, Maria Harsch-Bauer, Kreisvorsitzende der Frauen-Union und Bettina Vierkorn-Mack, Kandidatin für die Gemeinderatswahl, am Dienstag, 19. November, in lockerer Runde über Beweggründe und Motivation für ihr politisches Engagement. weiter
  • 546 Leser
In dieser Woche

Trinkwasser in Adelmannsfelden

Die öffentliche Gemeinderatssitzung in Adelmannsfelden beginnt am Dienstag, 19. November, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Blutspenderehrung und das Gutachten zur Optimierung der Trinkwasserversorgung in Adelmannsfelden. Vorgestellt wird der Konzeptentwurf von Prof. Schmitt, Stuttgart. weiter
  • 1612 Leser

Kreativität in allen Facetten

Internationale Aussteller erobern bei WINTER RÄUME Schloss Untergröningen
Kreativität braucht eine Plattform. Kunst muss sich im richtigen Licht inszenieren. Design muss erlebbar sein. Kurzum, Kultur braucht Raum. Genau diese Voraussetzungen bot die gelungene Premiere von „WINTER RÄUME“ am Wochenende in Schloss Untergröningen. Von einer „erfreulich positiven Resonanz“ sprach Organisatorin Fee Heartfelt. weiter

Baumpaten setzen aufs Verwurzeln

Rund 60 Bürger kommen zur Pflanzaktion für den Tagespost-Blätterwald bei Wetzgau
Einige Baumpaten hatten sich schon lange auf den Termin gefreut: die Pflanzaktion für den Tagespost-Blätterwald auf dem Gartenschaugelände bei Wetzgau. Rund 60 Baumpaten und Beschenkte nahmen am Samstagmorgen ihren Baum in Augenschein, schaufelten noch ein letztes bisschen Erde auf dessen Wurzeln und wünschten ihm, er möge wachsen und gedeihen. weiter
ZUM TODE VON

Ute Sternbacher-Bohe

Sie hatte das Herz einer Löwin. Aber auch Löwinnenherzen hören zu schlagen auf, wenn das Leben zu viel wird. Ute Sternbacher-Bohe hat den langen Kampf gegen den Krebs verloren. Am Samstag ist die Fotografin und Ton-Künstlerin im Ostalbklinikum in Aalen im Alter von 79 Jahren gestorben.Am Sonntag zuvor war sie noch zur Eröffnung der Doppelausstellung weiter
  • 4
  • 2396 Leser

Thüringer trifft Feuerwurst

Stimmung auf dem Lichtermarkt in Alfdorf mit offenen Läden und Bewirtung
Eine geradezu zauberhafte Atmosphäre erzeugten am Samstag die Feuerkörbe und Baumfackeln rund ums Alfdorfer Rathaus. So machte das vierte Lichterfest seinem Namen alle Ehre. Gemütliches Bummeln durch offene Läden und Schlemmen stand auf dem abendlichen Programm. Den Schlussakkord setzte ein Feuerwerk im Alfdorfer Nachthimmel. weiter

Das Herz erlebbar gemacht

Die Sanierung und Neugestaltung der Alfdorfer Ortsmitte ist erfolgreich abgeschlossen
Es war eine Mammutaufgabe, die in insgesamt neun Bauabschnitten über die Jahre verteilt in Alfdorf für über drei Millionen Euro gestemmt wurde. Jetzt ist das Werk vollbracht und konnte am Samstag mit dem Durchtrennen eines Bandes übergeben werden: die Alfdorfer Ortsmitte. weiter

Bei Trauung in den Leichenverein

Der einzigartige Leinzeller Verein ist vor 90 Jahren gegründet worden – Festakt zum Jubiläum
In Leinzell hat die Formel „bis dass der Tod euch scheidet“ eine ganz eigene Bewandtnis. Häufig fragt der Standesbeamte die Paare, die er kurz zuvor traute, beim Sektumtrunk, ob sie nicht dem „Leichenverein“ beitreten wollten. Und manche nehmen die Chance wahr, zu Lebzeiten schon übers eigene Ableben nachzudenken. Vor nunmehr weiter

Erfrischend wandlungsfähig

„Barline 5“ bespielen mit neuer Sängerin und neuem Programm das Café Wunderlich
Mit „Barline 5“ und der Aalener Kneipenszene ist es irgendwie immer wieder dasselbe: Lädt die Band zum Konzert, wird es in der jeweiligen Lokalität rappelvoll. Dieses Mal war das Café Wunderlich Schauplatz des Spektakels. Knapp drei Stunden Musik hatte die Formation im Gepäck – neues Programm und neue Sängerin inklusive. weiter

Rewe-Märkte engagiert für den Kocherladen

„Eine Tüte spenden, viele Tische decken“, lautete das Motto einer Benefizaktion in den vier Rewe-Märkten in der Gartenstraße in Aalen, im Gewerbegebiet West, in Wasseralfingen und in Essingen. Es war bereits die vierte Aktion, die von dem Discounter bundesweit initiiert wurde, um Bedürftigen Nahrungsmittel zu spenden. Für fünf Euro konnten weiter
  • 566 Leser

Erste gemeinsame Ehrung

Eugen-Jaekle-Chorverband würdigt treue Mitglieder aus allen Vereinen im Bezirk
Ein unvergesslicher Abend in Oberkochen, das war der allgemeine Tenor bei den Jubilaren und Besuchern des ersten gemeinsamen Ehrungsabends des Eugen-Jaekle-Chorverbands, Bezirk Aalen. Bürgermeister Peter Traub begrüßte im vollbesetzten Bürgersaal die Gäste. weiter

Gedenken, mahnen, handeln

Gedenkstunde zum Volkstrauertag – „Geistigen Brandstiftern mit null Kompromiss entgegentreten“
„Frieden ist und bleibt ein wertvolles Gut. Ein Geschenk, für das es immer und ewig neu zu kämpfen gilt“, meinte Pfarrer Bernhard Richter bei der zentralen Gedenkstunde. Konfirmanden entzündeten Teelichter für Opfer der Gewalt, für Verfolgte und Benachteiligte und als Mahnung, für soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte einzutreten. weiter

„Der Lack ist ab bei Grün-Rot“

Hauptversammlung beim CDU-Ortsverband Essingen – harsche Kritik an Bildungs- und Energiepolitik der Regierung
„Die Nähe zum Bürger ist für uns oberste Maxime. Dies unterstreicht unser Jahresprogramm 2013, und so wollen wir es auch im kommenden Jahr handhaben“, meinte CDU-Ortsverbandsvorsitzender Dr. Andreas Haas bei der Hauptversammlung im Gasthaus „Sonne.“ weiter
  • 1
  • 757 Leser

Ein Konzert mit viel Emotion

Handharmonikafreunde Ebnat begeistern mit großer Darbietung in der Jurahalle
Zwei Bühnen, zehn Gruppierungen, vier Stunden mitreißendes Programm: Mit ihrem Konzert setzen die Handharmonikafreunde in Ebnat alle zwei Jahre ein neues Glanzlicht in die ohnehin schon reiche Kulturlandschaft des Härtsfelds. Zusätzlich feiert Benjamin Samul eine grandiose Premiere als Dirigent des Chors „elchorado“. weiter

DAK-Mitarbeiter dabei

Mitarbeiter der DAK-Gesundheit beteiligen sich am bundesweiten Vorlesetag am 15. November

Aalen Am Bundesweiten Vorlesetag, dem 15. November, haben zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen. Mit dabei waren auch die Mitarbeiter der DAK-Gesundheit Aalen. Sie haben den ganzen Tag jungen Menschen spannende Geschichten von Familie Maus und Petterson und Findus vorgelesen.

Es gilt als das größte

weiter
  • 516 Leser

Bandsland: Die Schranne wirbelt

Bopfingen hat dank Förderprogramm Leader ein mitreißendes Jugend-Kulturprojekt
Das Angebot, das die Stadt mit ihren Partnern und mit Hilfe von EU-Fördermitteln aus dem Leader-Programm seit gut eineinhalb Jahren rund um das Projekt „Bandsland“ aufgebaut hat, ist einfach eine Wucht. Mit „A wonderful dream“ stimmte ein Chor auf den Abend „der offenen Bühne“ in der Bopfinger Schranne ein. Besser weiter
  • 5
  • 873 Leser

Ein beeindruckendes Gotteslob

Konzert mit dem Bezirks-Chor „Omnibus“ begeistert die Besucher in der evangelischen Kirche Oberdorf
Eine eindrucksvolle Darbietung des Chors Omnibus erlebten die Besucher in der vollbesetzten St.-Georgs-Kirche in Oberdorf. Unter der Leitung von Ursula Mack erklangen christliche Lieder in deutscher wie englischer Sprache, die als zentrales Thema den Lobpreis Gottes und der Schöpfung hatten. weiter
  • 653 Leser

Polizeibericht

Schwerer ArbeitsunfallGschwend. Ein 22-jähriger ist am Samstagmittag bei Sägearbeiten in einer Schreinerei in Gschwend schwer an der Hand verletzt worden. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.AusweichmanöverBartholomä. Ein 28-jähriger Autofahrer konnte am Freitag nur durch ein schnelles Ausweichmanöver eine weiter
  • 5
  • 1557 Leser

Eisenfuß „Done“, Boxlegende „Waldi“

Oberkochener Vereinsgeschichte zum Anfassen: Sonderausstellung des Heimatvereins im Schillerhaus eröffnet
„Der Heimatverein braucht endlich mehr Ausstellungsraum“, sagt ein Besucher. Man tritt sich fast auf die Füße. Proppenvoll ist es, als Heimatverein-Vorsitzender Karl Elmer die 21. Sonderausstellung im Schillerhaus eröffnet. weiter

Kirche öffnet wieder

„Nacht der offenen Kirche“ zum Ende der Sanierung
Am Vorabend zum ersten Advent, am Samstag, 30. November, wird die neu renovierte Stadtpfarrkirche in Neresheim wiedereröffnet. Ab 19.30 Uhr lädt die katholische Kirchengemeinde zu einer „Nacht der offenen Kirche“ ein. In diesem Rahmen wird auch das „Gotteslob“ vorgestellt, das neue katholische Kirchengesangbuch. weiter
  • 575 Leser

Musikalische Geburtstagsfeier

Zehn Jahre Chor „Cantiamo“ – facettenreiches Jubiläumskonzert vor vollem Haus in der Unterkochener Festhalle
Fast vierzig Titel, keine Spur von Langeweile, das Publikum ist fasziniert. Vom „Jubelchor“ Cantiamo, der zehnten Geburtstag feiert, vom frisch von der Leber weg singenden Kinderchor „Cantoccini“ und dem Vokalensemble „voice:nett“, das so richtig Bewegung in die Festhalle bringt. weiter
  • 892 Leser

International gesuchter Straftäter erwischt

Und warum lässt ihn die Polizei wieder laufen?
Die Autobahnpolizei Heidenheim hat am Samstag auf der A7 Tempo-Verstöße kontrolliert. Und siehe da: Einer der wegen einer Geschwindigkeitsübertretung kontrollierten Fahrer stellte sich bei der Überprüfung als von den italienischen Justizbehörden international gesuchter Straftäter heraus. weiter
  • 3
  • 4012 Leser

Regionalsport (21)

Brauchle kippt mit der Kutsche um

Reitsport: German Masters
Beim Weltcup der Gespannfahrer in Stuttgart musste sich Michael Brauchle (Lauchheim-Hülen) mit Rang fünf zufrieden geben. Im Warm-Up war Brauchles Kutsche umgekippt, Fahrer und Pferde konnten weitermachen. weiter
  • 739 Leser

MTV verteidigt Tabellenführung

Badminton,
Im Spitzenspiel in der Badminton Bezirksliga siegte die erste Mannschaft des MTV Aalen auswärts gegen die ebenfalls verlustpunktfreie TSG Salach 2 und steht weiter auf Platz eins der Bezirksliga. weiter
  • 589 Leser

Neuer Primus eine Nummer zu groß

Volleyball, 3. Liga: DJK Aalen unterliegt dem Favorit und neuen Tabellenführer TV Waldgirnes mit 1:3 Sätzen
Die Ostalbvolleyballer unterliegen im Drittligaspiel am vergangenen Samstagabend beim TV Waldgirmes mit 1:3 (21:25, 25:18, 22:25, 22:25; 82 Minuten). Dabei präsentierte sich die Mannschaft um Trainer Frieder Henne in guter Verfassung und bot dem Favoriten aus Hessen über weite Strecken des Spieles paroli. weiter
  • 558 Leser

Sport in Kürze

FCB überrennt VaihingenFußball. Auf schwierigem Geläuf fertigte der FC Bargau den SV Vaihingen hochverdient mit 6:1 (3:1)ab. Begünstigt wurde der Sieg des Landesligisten durch eine rote Karte und einer gelbroten Karte für zwei Vaihinger.TSGV kämpft sich zum SiegFußball. Der 2:1-Sieg des TSGV Waldstetten gegen den SC Geislingen war spektakulär und geprägt weiter
  • 731 Leser

Weingart legt Grundstein zum Sieg

Ringen, Regionalliga: KG Fachsenfeld/Dewangen mit starker Vorstellung zum 19:16-Erfolg gegen KSV Taisersdorf
Mit einem 19:16-Sieg über den KSV Taisersdorf verbessert die KG Fachsenfeld/Dewangen ihre Position im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga. Ausschlaggebend für den Sieg war der Einsatz von Nico Weingart in der Gewichtsklasse bis 55kg der die Taisersdorfer völlig überraschend traf. weiter
  • 614 Leser

Enttäuschendes Resultat

Ringen, 1. Bundesliga: KSV Aalen unterliegt dem Aufsteiger Schriesheim mit 15:16
Diese Negativerfahrung hätten sich die Ostalbbären gerne erspart. Der KSV Aalen 05 musste sich auch im dritten Rückrundenkampf beim KSV Schriesheim mit 15:16 hauchdünn geschlagen geben und hängt dadurch weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz fest. weiter
  • 1
  • 1163 Leser

FCS ungeschlagen

Fußball, Kreisliga B V: Schloßberg bleibt nach 0:0 vorn
Beim torlosen Remis in Waldhausen war der Tabellenerste FC Schloßberg hart gefordert. Doch die Schlossberger bleiben das einzige ungeschlagene Team in der Liga. weiter
  • 879 Leser

Kaum einer zweifelt jetzt noch am Titel

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau schlägt die KTV Obere Lahn mit 59:29 und ist im Finale der Favorit
Es war mehr als ein Fingerzeig. Der TV Wetzgau hat im letzten Wettkampf nicht nur das Ticket fürs Finale gelöst, sondern sich selbst zum Favoriten auf die Deutsche Meisterschaft gemacht. Klar mit 59:29 haben die Kunstturner von Paul Schneider den bisherigen Tabellenführer KTV Obere Lahn vom Thron gestürzt. Dennoch: Es ist Vorsicht geboten, weil beide weiter
  • 724 Leser

Mit besserem Matchverhältnis Meister

Trotz einer Niederlage im letzten Spiel wurden die Herren 30 des TC Rot-Weiß Wasseralfingen um Mannschaftsführer Oliver Schenk dank des besseren Matchverhältnisses Meister in der Bezirksoberliga. Mit dem Gruppensieg und dem damit verbundenen Aufstieg spielt die Mannschaft nun im nächsten Jahr in der Verbandsklasse. Hinten von links: Oliver Schenk, Frank weiter
  • 784 Leser

Stenogramm: Schriesheim – KSV Aalen 16:15 (2:0)

55G: Per Emil Sundberg - Ralf Pfisterer 3:1 PS (9:2) 60F: Christoph Ewald - Murat Mert 1:2 PS (1:3) 66G: Georgian Carpen - Abdulsamet Ugurli 0:2 PS (0:1) 66F: Timur Seidel - Julian Meyer 2:1 PS (4:1) 74G: Ionol Puscascu - Konstantinos Papadopoulos 2:1 PS (7:3) 74F: Nicolae Cojocaru - Marius-Lucian Atofani 1:2 PS (5:8) 84G: Attila Tamas - Arsen Julfalakyan weiter
  • 887 Leser

Zweiter Meistertitel in Folge

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurden die Herren 40 des TC Rot-Weiß Wasseralfingen ungeschlagen Meister in ihrer Spielklasse. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte den Gruppensieg mit dem bemerkenswerten Punkteverhältnis von 24:6 und damit den Aufstieg in die Verbandsstaffel feiern.Das erfolgreiche Team von links: Bernd Bidlingmaier, weiter
  • 755 Leser
Kreisliga A IIFV Vikt. Wasseralf. — SV DJK Stödtlen 4:2SV Pfahlheim — SV Wört 7:0TV Neuler — FC Ellwangen 3:2Schwabsb.-Buch — Königsbr./Oberk. II 8:1TSV Hüttlingen — DJK SV Eigenzell 2:2SV Lippach — DJK SV Aalen 2:0TV Bopfingen — SV Dalkingen 3:0Tannhausen — Spfr. Dorfmerkingen II 2:2 1. Wasseralfingen weiter
  • 791 Leser

Essingen II nicht zu bremsen

Fußball, Kreisliga B III: Klarer 3:0-Erfolg in Heuchlingen / Rückschlag für Verfolger DJK Wasseralfingen
DJK Wasseralfingen kassiert zu Hause eine 1:4-Klatsche gegen den TSV Adelmannsfelden und rutscht in der Tabelle ab. Davon profitieren die Sportfreunde Rosenberg, die sich nach dem 5:0-Kantersieg beim TV Neuler II auf Rang zwei vorschieben. weiter
  • 1106 Leser

Johannes Eckl erzielt sieben Tore

Fußball, Kreisligen A: Wasseralfingen neuer Tabellenführer – Neuler besiegt Ellwangen mit 3:2
Im Spitzenspiel der Kreisliga A II setzte sich der Tabellendritte TV Neuler gegen den Ersten FC Ellwangen mit 3:2 durch. Ellwangen verliert damit die Tabellenführung an den FVV Wasseralfingen, der mit 4:2 gegen Stödtlen siegte. weiter
  • 1354 Leser

Röhlingen zieht weiter davon

Fußball, Kreisliga B IV: Röhlingen feiert 2:1-Arbeitssieg gegen den FSV Zöbingen
Der Zweikampf zwischen dem FC Röhlingen und dem der SG Kirchheim/Trochtelfingen, die gegen den SC Unterschneidheim 2:0 gewann, geht weiter. Im Duell der Verfolger besiegte Neunheim den FC Pflaumloch mit 3:0 und ist jetzt Dritter. weiter
  • 1195 Leser

Mit 2:4 vorgeführt

Fußball, Landesliga: Essingen verliert in Ebersbach
Der TSV Essingen verliert das Spiel gegen den SV Ebersbach verdient mit 2:4. Zunächst fand man nicht die richtige Einstellung, und der Ebersbacher Serour sorgte mit seinen vier Toren für die Niederlage. weiter
  • 3
  • 841 Leser

Ohne Chance

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen verliert 1:4 (0:2)
Schwarzer Sonntag für die SF Dorfmerkingen. Die Elf von Trainer Heiko Wick unterlag auch in dieser Höhe verdient mit 1:4 (0:2) beim TV Echterdingen. Die Härtsfelder waren auf dem Kunstrasen in allen Belangen unterlegen. Einzig der Anschlusstreffer durch Michael Haigis war sehenswert. weiter
  • 4
  • 782 Leser

SV Waldhausen bleibt dran

Fußball, Bezirksliga: Der Verfolger gewinnt 5:1 gegen Lindach – Hofherrnweiler nur 0:0
Die SG Bettringen konnte auf eigenem Platz den VfB Ellenberg mit 5.1 bezwingen und somit die Tabellenführung verteidigen. Der VfL Gerstetten (1:0 gegen Weiler) und der SV Waldhausen (5:1 in Lindach) bleiben dem Ligaprimus jedoch weiterhin auf den Fersen. weiter
  • 1398 Leser

Zwei Punkte verschenkt

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd kommt gegen Großaspach II nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus
Die positive Serie der FC Normannia wurde zwar nicht gestoppt, aber der Höhenflug nach drei Siegen in Folge durch das 1:1 (1:0) gegen die SG Sonnenhof Großaspach II doch etwas abgebremst. Beide Trainer taten sich mit der Analyse des dargebotenen Fußballspiels schwer. Beim Zweikampf um den vom Innenpfosten zurückspringenden Ball wurde Patrick Krätschmer weiter
  • 692 Leser

Kein Schnee, gute Gegner

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen reist am 14. Januar ins Trainingslager in die Türkei
Ein Überwintern auf der heimischen Ostalb lassen die Bedingungen nicht zu. Der VfR Aalen entflieht auch in diesem Winter der Kälte und dem Schnee und reist am 14. Januar 2014 ins neuntägige Trainingslager in die Türkei. Ob Belek oder Side ist noch offen. Fest steht dagegen, dass drei Testspiele stattfinden sollen. „Möglichst gegen Erstligisten“, weiter
  • 5
  • 1128 Leser

Stenogramm: TV Wetzgau – KTV Obere Lahn 10:2 (59:29)

Boden: Dominik Pfeifer – Fabian Lotz 0:2, Sam Oldham – Felix Wiemers 4:0, Johannes App – Andrey Likhovitskiy 0:3, Andreas Toba – Felix Weber 4:0 8:5Pauschenpferd: Johannes Schaal – Lotz 1:0, Helge Liebrich – Sebastian Quensell 0:3, Daniel Popescu – Thore Gauch 5:0, Toba – Likhovitskiy 0:3 6:6Ringe: Andrei weiter
  • 897 Leser

Leserbeiträge (7)

Welpenschule im Winter

Die Welpespielstunde findet während der Winterzeit immer freitags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Interessierte finden unser eingezäuntes Übungsgelände in GD-Ost beim Gaskessel. die Zufahrt erfolgt über das mömax-Lager. Parkplätze sind direkt am Platz. Die erste Stunde ist gratis.

Weitere Informationen finden sie

weiter
  • 3352 Leser

Jahreshauptversammlung der Gmünder Modellflieger

Der Modellflug-Club Schwäbisch Gmnüd führt seine Jahreshauptversammlung am 29. November 2013 ab 19.30 in der Gaststätte Krone in Zimmern durch.

Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten der Vorstandschaft u.a auch Neuwahlen. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder.

weiter
  • 5
  • 3469 Leser

Volkstrauertag 2013 : Nie wieder, nie! Wirklich?

Kranzniederlegung der Reservisten am Volkstrauertag -

Lernen auf Soldatenfriedhöfen

Weiße Rosen am Kriegerdenkmal !

 Alle Berichte/Beiträge/Kommentare gelesen und diskutiert (Familie, Stammtisch, Verein)? Hier eine kleine Ergänzung zu dem anderen, mutigen Gedenken in Leutkirch :

Weiße Rosen am Kriegerdenkmal:

weiter

Kranzniederlegung der Reservisten am Volkstrauertag

Alljährlich wird am Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft mit einer Kranzniederlegung gedacht. In diesem Jahr fand die zentrale Gedenkstunde der Stadt Schwäbisch Gmünd auf dem Leonhardsfriedhof statt. Im Auftrag des Bundesministers der Verteidigung, Herrn Dr. Thomas de Maizière, legte die Reservistenkameradschaft

weiter

Jugendvertretung im Amt bestätigt

Der Jugendleiter Olaf Schönbach begrüßte 33 Kinder und Jugendliche am 04.11.2013 zur Jugendversammlung des LeichtAthletikClub Essingen in der Schönbrunnenhalle. Nach einem kurzem Rückblick in das Jahr 2013 mit verschiedenen Freizeitaktivitäten für die Mitglieder im Alter von 6 bis 18 Jahren, wie dem erstmaligen einen

weiter
  • 3273 Leser