Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Dezember 2013

anzeigen

Regional (92)

Straßenlaternen leuchteten nicht

Aalen. Wegen einer Panne in der Steuerungsanlage hatte am Freitagabend die Straßenbeleuchtung in weiten Teilen Aalens und Umgebung nicht eingeschaltet. Der Notdienst der Stadtwerke rückte aus und konnte den Defekt gegen 19.45 Uhr beheben.Auf Anfrage dieser Zeitung sagte Norbert Saup von den Stadtwerken am Abend, der Defekt habe in der Leitstelle der weiter
  • 1034 Leser

Hüttlinger Klage abgewiesen

Hüttlingen/Stuttgart Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat den Eilantrag der Gemeinde Hüttlingen gegen die vom Landratsamt Ostalbkreis am 22. April erteilte immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung abgelehnt. Damit darf die Firma TransnetBW, die das Energieversorgungsnetz in Baden-Württemberg betreibt, die Umspannanlage um eine sogenannte Blindleistungskompensationskondensatoranlage weiter

Kartenverlosung für Eispark

Aalen. Seit Ende November steht das Eislaufparadies in Aalen wieder. Die Schwäbische Post verlost fünf mal zwei Karten für den Eispark inclusive Schlittschuhverleih. Wer Karten gewinnen möchte, sendet bis Montag 23. Dezember eine Mail an verlosung@sdz-medien.de mit dem Stichwort: „Eispark“. weiter
  • 1570 Leser

Im alten Postamt geht die Post ab

Claudia und Armin Röck eröffnen im einstigen Postamt 1 ein Tanzlokal mit Bistro und Event-Saal
In Aalen eröffnet ein neues Tanzlokal. Im Erdgeschoss des alten Postamts am Bahnhof wollen die Inhaber der „Neuen Tanzschule“, Claudia und Armin Röck, eine besondere Erlebniswelt installieren. Neben dem Tanzlokal für Gesellschaftstänze sind ein Café, Bistro, eine Kleinkunstbühne und ein multifunktionaler Veranstaltungs- und Ausstellungsraum weiter
GUTEN MORGEN

Schwamm drüber

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten: Die EU-Kommission möchte, dass deutsche Firmen ihre Rabatte zurück bezahlen.Sie erinnern sich? Genau, die Rabatte, die Firmen bekommen, die besonders viel Strom verbrauchen. Die müssen ja bislang nicht so viel Geld bezahlen für den Strom wie wir „Normalos“. Oder, andersherum: Dass der Strom bei uns weiter
  • 1
  • 1111 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto streift Omnibus

Aalen-Wasseralfingen. Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr fuhr eine Autofahrerin rückwärts aus einem Parkplatz heraus auf die Wilhelmstraße in der Ortsmitte ein. Dabei übersah sie einen an der Haltestelle wartenden Omnibus und streifte an der offenen stehenden Ausstiegstüre entlang. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. weiter
  • 5
  • 3243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französischer Liebesliederabend im WiZ

Um die Liebe dreht sich Cornelia Schönwalds französischer Liederabend, der am Freitag und Samstag, 20. und 21. Dezember, am Theater der Stadt Aalen zu hören und zu sehen ist. Die Vorstellungen sind jeweils um 20 Uhr im Foyer vom WiZ. Karten an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service. Reservierungen unter (07361) 522 600 oder per Mail weiter
  • 398 Leser

Jahrzehnte im Dienste der Stadt

OB Thilo Rentschler ehrt Arbeitsjubilare und frischgebackene Ruheständler
Im Jahr 2013 haben 43 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Arbeitsjubiläum im öffentlichen Dienst begangen. Sie wurden bei einem Empfang im kleinen Sitzungssaal von Oberbürgermeister Thilo Rentschler geehrt. weiter
  • 4
  • 1109 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landesgartenschau präsentiert sich

Die Landesgartenschaumacher aus Schwäbisch Gmünd möchten am Samstag, 21. Dezember, die Besucher des Aalener Weihnachtsmarktes über das Großereignis in der Nachbarstadt informieren. Bei dieser Gelegenheit können auch Dauerkarten und Einzeleintrittskarten für die Landesgartenschau erworben werden.Der Stand befindet sich von 11 bis 19 Uhr in der Beinstraße weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzte Marktmusik 2013

In der letzten Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 21. Dezember, ab 10 Uhr improvisiert und spielt Johannes Fiedler an der Orgel der Stadtkirche Aalen. Liedwünsche können am Eingang genannt werden. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit dem Nachtwächter durch Aalen

Der letzte Rundgang mit Nachtwächter Fabian Greif durch das weihnachtlich geschmückte Aalen ist am Samstag, 21. Dezember. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 1398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikweihnacht in Dewangen

Der Musikverein Dewangen und der Liederkranz Dewangen gestalten am Sonntag, 22. Dezember, ab 15 Uhr eine musikalische Jahresabschlussfeier in der Wellandhalle in Dewangen. An die Einstimmung mit Kaffee und Kuchen schließt sich der musikalische Teil an, bei dem auch die Jungmusiker und der Chor „Neue Töne“ mitwirken. weiter
  • 952 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenstunde im Bürgerspital

Ingrid Raschka und Ute Hommel erzählen am Sonntag, 22. Dezember, um 15 Uhr Märchen in der Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neues im Fahrplan des OVA-Stadtbusses

Im Fahrplan des OVA-Stadtbusses gibt es einige wesentlichen Änderungen. Auf der Linie 31 zum Ostalbklinikum gibt es von Montag bis Freitag zusätzliche Fahrten um 11.30 und 12.30 Uhr ab Aalen/ZOB. Damit besteht nun ein durchgehender 30-Minuten-Takt zum Aalener Krankenhaus. Im Abendfahrplan auf den Hauptlinien gibt es ab sofort einen Stundentakt mit guter weiter
  • 5
  • 504 Leser
POLIZEIBERICHT

Stromverteilerkasten beschädigt

Aalen. Im Bereich der Beethovenstraße/Silcherstraße im Wohngebiet Hüttfeld wurde ein dort aufgestellter Stromverteilerkasten von einem unbekannten Fahrzeuglenker vermutlich beim Rangieren beschädigt. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro. Die Beschädigung wurde am Donnerstag, gegen 14.45 Uhr, festgestellt. Hinweise auf weiter
  • 1
  • 1073 Leser

Herzlichen Dank allen Spendern!

Fortsetzung der Namensliste von Seite 11 dieser Ausgabe
Weitere Spenderinnen und Spender für die Aktion Advent der guten Tat der Schwäbischen Post: weiter
  • 1446 Leser
Ganz langsam und eindrucksvoll zog der Nebel zwischen Aalbäumle und Rosenstein über den Albtrauf ins Tal“, schreibt Leser Ekkehard Hirsch der Redaktion dieser Zeitung. „Leider hatte ich meine richtige Digitalkamera nicht dabei, aber die Stimmung fing auch die Kamera vom Mobiltelefon ein“, kommentiert er. Das Bild entstand in der Abenddämmerung weiter
  • 738 Leser
WIR GRATULIEREN
Am Samstag Aalen. Elisabeth Malik, Rombacher Str. 129, zum 101. und Josef Kienhöfer, Langertstr. 45, zum 95. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Anton Kieninger, Sebastianstr. 8, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd. Anna Roßmann, Hallgarten 18, zum 87. Geburtstag.Bopfingen. Manfred Heldt, Hölderlinstr. 13, zum 84. und Alfred Gall, Herlinstr. 1, zum 83. Geburtstag. weiter
  • 352 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT
In der letzten Sitzung des Jahres blickte Bürgermeister Christoph Konle noch einmal auf die wichtigsten Ereignisse zurück. Das sicherlich wichtigste betraf ihn selber. Seit über 200 Tagen ist er der neue erste Bürger im Ort und hat die Einarbeitungsphase schnell hinter sich gelassen. Der Start zur energieautarken Gemeinde trägt seine Handschrift. Neudeutsch weiter
  • 672 Leser
EMiS bedeutet Elektromobilität im Stauferland, das wegen seiner anspruchsvollen Topologie in der Mobilität Vorreiter für Klimaschutz werden soll. Beteiligt sind die Städte Schwäbisch Gmünd und Göppingen, die Stadtwerke Gmünd, die Energieversorgung Filstal, die ETG Entsorgungs + Transport GmbH, die GOA, die Heldele GmbH, die Wohnbau Göppingen GmbH und weiter
  • 1220 Leser

„Fröhliche Weihnacht“ am HG

Gruppen aller Jahrgangsstufen bieten ein vielseitiges musikalisches Programm
Beim Weihnachtskonzert im bis auf den letzten Platz besetzten Forum des Hariolf-Gymnasiums haben die Schülerinnen und Schüler in fröhlich-weihnachtlicher Atmosphäre ein vielseitiges Programm präsentiert. weiter
  • 4
  • 929 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendbußfeier in der Jugendkirche

Zur inneren Vorbereitung auf die Weihnachtszeit lädt die Jugendkirche Ellwangen am Montag, 23. Dezember, zur Jugendbußfeier ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Marienkirche Ellwangen. weiter
  • 599 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippenausstellung bei Theresia Nagler

Die Krippenausstellung von Theresia Nagler in Unterschneidheim, Ziegelhütte 30, ist bis 2. Februar, sonn- und feiertags von 14 bis 17 Uhr (außer an den Weihnachtsfeiertagen) oder nach Anfrage unter (07966) 2817 geöffnet. weiter
  • 1403 Leser

Mapal baut in Eppingen neue Fabrik

Invest: sieben Millionen Euro
Die Aalener Mapal KG wird in Eppingen für rund sieben Millionen Euro ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude errichten, um ihre Fertigungskapazitäten für Aussteuerwerkzeuge zu erweitern. Der bisherige Standort der Mapal-Tochter in Sinsheim ist an seiner Kapazitätsgrenze angelangt und wird daher aufgegeben. weiter
  • 1297 Leser

Motor ist das „Blut“ von Ricardo

Neue „Tanke“ des Projekts EMiS beim Gmünder Innovationsführer für Elektroautos in Betrieb
In der Güglingstraße 66 haben die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd am Freitag ihre 13. Ladesäule für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen – direkt vor dem Firmensitz der Ricardo Deutschland GmbH. Das ist kein Zufall: Ricardo ist weltweit ein Technologie- und Innovationsführer für die Entwicklung von Elektro- und Hybridantrieben. Zwei von Ricardo projektierte weiter
  • 1723 Leser

Adventliche Feier mit Theater

Die Begegnung mit dem Weihnachtshasen fand in Unterschneidheim statt
Wenn die Franz-Bühler-Grundschule zu ihrer traditionellen adventlichen Feier lädt, ist die Pfarrkirche in Unterschneidheim stets gut gefüllt. Und auch in diesem Jahr mussten die zahlreichen Besucher ihr Kommen nun wahrlich nicht bereuen. weiter
  • 4
  • 971 Leser

Hedwig Ernsperger singt 50 Jahre

Eine hochkarätige Ehrung gab es bei der Cäcilienfeier des Kirchenchores St. Jakobus Hohenberg. Pfr. Martin Danner überreichte Hedwig Ernsperger (Bildmitte) für 50 Jahre Singen den Ehrenbrief des Deutschen Cäcilienverbandes. Für 25 Jahre Singen bei der Musica Sacra erhielt Irmgard Sorg (links) das Verbandsehrenzeichen in Silber. Für 20 Jahre Kirchenchorgesang weiter
  • 843 Leser

Metzgerei Bengelmann spendet 1000 Euro

Auch in diesem Jahr verzichtet die Metzgerei Bengelmann auf Kundengeschenke und lässt stattdessen dieses Geld gemeinnützigen Institutionen zukommen. Mit 500 Euro wurde der Kindergarten Schrezheim (Bild links) bedacht. Dort will man die Spende für das Projekt „Ganztagsbetreuung“ nutzen. Die Kinder und Betreuerinnen, stellvertretend Leiterin weiter
  • 970 Leser

4000 Euro gespendet

Die jährliche Weihnachtsspende der VARTA Micro Gruppe geht in diesem Jahr an die Schönenberger Krankenwoche. Vorstandsvorsitzender Herbert Schein (rechts) überreichte auf der Betriebsversammlung einen Scheck über 4 000 Euro an Mitarbeiter Robert Sekler, der sich für die Krankenwoche engagiert. weiter
  • 2934 Leser
POLIZEIBERICHT

Ampel beschädigt

Ellwangen. Ein unbekannter Lastwagenfahrer streifte am Donnerstag in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 6.45 Uhr an der Kreuzung der Bundesstraße 290 und Siemensstraße bei der dortigen Tankstelle einen Ampelmast und beschädigte diesen. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Schaden in Höhe von ungefähr 4000 Euro. weiter
  • 2355 Leser
ZUR PERSON

Bernhard Theiss

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Der Hochschulrat der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd hat Verleger Bernhard Theiss zum neuen Hochschulratsvorsitzenden gewählt.Dipl.-Ing. Willi Kehr hatte im Sommer nach fast zwölf Jahren auf eigenen Wunsch sein Hochschulratsmandat niedergelegt, erklärt die PH in einer Pressemitteilung. PH-Rektorin Astrid Beck- mann weiter
  • 5
  • 1075 Leser

Fortbildung zu Gewaltprävention auch 2014

Thematische Reihe startet im Januar – Programm fürs laufende Schuljahr bis Juni – Anmeldungen ab sofort
Auch im laufenden Schuljahr wird wieder die Fortbildungsreihe „Gewaltprävention“ angeboten. Die erfolgreiche Aktion läuft bereits in der 11. Auflage. Start ist am 22. Januar 2014, Anmeldungen nimmt das Landratsamt entgegen. weiter
  • 920 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nördlicher Schießwasen gesperrt

Ab Freitag, 27. Dezember, beginnen die Aufbauarbeiten für die Ausstellung „Haus-, Garten- und Landwirtschaft“ sowie die Ellwanger Technikmesse anlässlich des Kalten Markts 2014 auf dem Parkgelände „Schießwasen“. Daher kann ab diesem Zeitpunkt der nördliche, asphaltierte Teil des Parkplatzes „Schießwasen“ nicht mehr weiter
  • 1059 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rotenbacher Weihnachtsbläser

Auch in diesem Jahr werden die Rotenbacher Weihnachtsbläser mit weihnachtlichen Klängen musikalisch auf den Heiligen Abend einstimmen. Am 24. Dezember sind die Bläser ab 15.30 Uhr an folgenden Stellen zu hören: Ölmühle, Burgstraße 75, Zibeben-Insel, Hoher Weg, Burgstraße Ortsmitte (Amerika-Haus und Burgstr. 44), Jägerweg, Sandfeld. weiter
  • 891 Leser
AUS DER REGION

Bei Unfallflucht Kennzeichen verloren

Braunsbach. Schnell klären konnte die Polizei eine Unfallflucht, die sich am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn zwischen Wolpertshausen und Schwäbisch Hall ereignet hat. Ein zunächst unbekannter Autofahrer war vermutlich zu schnell unterwegs und fuhr am Ende einer Baustelle geradeaus weiter anstatt der Verkehrsführung nach rechts zu folgen. Dabei weiter
  • 1259 Leser
WOIZA

Bilderrätsel

Der Woiza hat sich wieder für zwei Wochen in den Urlaub verabschiedet. Damit’s an dieser Stelle trotzdem was zu lachen gibt, hat er wieder in seiner Fotokiste gekramt und Bilder, die die Welt bewegen, ausgesucht. Zum Beispiel dieses hier, aufgenommen an einer Kneipe am Bodensee. Welches Geschirr der Gast hier von seinem Besuch in der „Keramikabteilung“ weiter
  • 1204 Leser
AUS DER REGION

Gartenschänke Himmelstoß hat neuen Besitzer

Steinheim. Das Gelände der sagenNeben Theiss gehören dem Hochsumwobenen Gartenschenke Himmelstoß hat einen neuen Besitzer: Der einheimische Hotelier Hans Henner plant Besonderes am Nordwesthang des Steinhirts. Der Gemeinderat tat Henner den Gefallen auf der Jahresschlusssitzung und stimmte einmütig dem Vorentwurf für das „Sondergebiet Himmelstoß“ weiter
  • 1422 Leser

Gedichte mit doppeltem Boden

Der Ellwanger Lateinlehrer Hermann Weller kritisierte in lateinischen Gedichten das NS-Regime
Zum Schuljahresbeginn 1913 trat am Ellwanger Gymnasium ein neuer Lehrer für Latein, Altgriechisch, Französisch und Hebräisch seine erste feste Stelle an. Als er knapp 18 Jahre später die Stadt wieder verließ, um Dozent an der Uni Tübingen zu werden, befand der Ellwanger Stadtrat bei seiner Sitzung am 21. Januar 1931, dass durch ihn „auch der Name weiter
  • 5
  • 1296 Leser

Heute ... ... schauen wir in den Stollen

Unter dem Zeiselberg am Rande der Gmünder Innenstadt führt ein Stollen 279 Meter tief in den Berg.
Unscheinbar ist das quadratische Metalltürchen am Zeiselberg. Es führt von der Oberen Zeiselbergstraße aus in einen Luftschutzstollen, den Gmünder ab Ende 1944 zum Schutz vor Luftangriffen während des Zweiten Weltkriegs geschaffen haben. Er ist noch immer intakt. weiter

Weltpremiere in Berlin

Mit Ralf Schweizer, dem Aalener Kino-Chef, auf dem Roten Teppich
Montag, 16. Dezember am späten Nachmittag in Berlin: Vor dem „Kino Zoo Palast“ liegt ein großer roter Teppich, Limousinen rollen in unregelmäßigen Abständen an, denen diverse Promis entsteigen. Schwarz gekleidete Männer mit Headsets und unbeweglichem Gesichtsausdruck sorgen für Abstand zwischen den VIPS und denen, die vor dem roten Teppich weiter
  • 1072 Leser

Augenblick berührt

Ulrich Brauchle zeigt abstrahierte Farb-Räume
„Guten Abend. Ich bin der Künstler.“ Fast schon reserviert tritt Ulrich Brauchle vor sein Publikum bei der Ausstellungseröffnung in der Aalener Aufwind-Villa. Den Pathos überlässt er seinen Werken. Die sind abstrakt, strotzen vor Farbe und starkem Ausdruck. Aquarelle teilen sich die Wände mit Öl auf Leinwand bei „Winterträume in der weiter
  • 1204 Leser

Kulturstadt Gmünd 2014

Kommendes Jahr steht auch in Sachen Kultur die Landegartenschau im Zentrum des Geschehens
Schon seit vielen Jahren zeigt sich Gmünds kulturelles Angebot vielseitig und vor allem hochklassig Besuchern und Einwohnern von seiner besten Seite. Im Jahr der Landesgartenschau 2014 wird dieses Angebot noch einmal erheblich erweitert und im Flyer „Kultur – Higlights 2014 in Schwäbisch Gmünd“ der Touristik&Marketing GmbH informativ weiter
  • 1083 Leser
SCHAUFENSTER
Camerata VocalisAm Donnerstag, 26. Dezember, lädt das Gesangsensemble „CamerataVocalis“ um 19 Uhr ins Münster in Schwäbisch Gmünd zu weihnachtlichen Gesängen ein. Der Chor besteht aus acht Sängerinnen und Sänger, die alle eine Stimmausbildung erhalten haben und Mitglieder verschiedener Kammerchöre der Region sind: Claudia Zimmermann (Sopran), weiter
  • 1252 Leser
Weihnachtsoratorium Samstag, 19 Uhr, Stadtkirche Aalen: das Weihnachtsoratorium (I-III) von J.S. Bach. Mit der Aalener Kantorei, dem Konzertchor Aalen und der Chorschule musizieren die Solisten und das Orchester. Leitung: Thomas Haller und Katja Trenkler.Gemeinsame Bußfeier Sonntag, 18 Uhr, Salvatorkirche Aalen. Gemeinsame Bußfeier zur Vorbereitung weiter
  • 819 Leser

Herbergssuche als Schauspiel

Fleißig wird in den Gemeinden fürs Krippenspiel an Heiligabend geübt
An Heiligabend kann in den vielen christlichen Gemeinden der Region ein Krippenspiel erlebt werden. Die Herbergssuche von Maria und Josef und die Verkündung von Jesu Geburt wird im Spiel anschaulich gemacht und übt jedes Jahr erneut eine große Faszination aus. weiter
  • 826 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Marco Frey, Pfarrer in Aalen„Macht hoch die Tür“, so heißt und beginnt das erste Lied im evangelischen Gesangbuch. Die Aufforderung ist klar: Türen sollen wir öffnen und Gott in uns wohnen lassen. Das mag für zunehmend mehr Menschen befremdlich klingen. Wie soll das gehen, falls es Gott überhaupt gibt? Wer die Entstehung des Liedes aber weiter
  • 863 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alpenländische Weihnacht

Die Elchinger Alphornbläser und das Harfenensemble Sinfonia Keltica gestalten am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr eine „Alpenländische Weihnacht“ in der St.-Otmar-Kirche. weiter
  • 477 Leser

Hüttlinger 70er haben gefeiert

Die Schulkameraden und Altergenossen des Jahrganges 1942/43 feierten im November 2013 in geselliger Runde den Abschluss ihres 70. Geburtstages. Nach dem Festgottesdienst in der Marienkapelle, den Pfarrer Ludwig Heller mit Ministranten und Orgelspieler Zang gestaltete, traf man sich zum Fototermin und Sektempfang im „Adler“. Im Mittelpunkt weiter
  • 979 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leckeres fürs Schullandheim

Die Kl. 7b des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen verkauft am Samstag, 21. Dezember, von 8.30 bis 17 Uhr bei Edeka Bölstler in Hüttlingen Würstchen, Kuchen und Selbstgemachtes. Der Erlös ist für das Schullandheim bestimmt. weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldweihnacht in Dorfmerkingen

Der Kindergarten und der Soldaten- und Heimatverein Dorfmerkingen laden am Sonntag, 22. Dezember, ab 16.30 Uhr zur Waldweihnacht an der Fatima-Kapelle in Dorfmerkingen ein. Die Besucher erwarten ein kleines besinnliches Programm der Kindergartenkinder, weihnachtliche Weisen und gemütliches Beisammensein bei Glühwein/Punsch und Flammkuchen. weiter
  • 708 Leser

Adolph Kolping bis heute präsent

Kolpingsfamilie Neresheim begeht den Kolpinggedenktag mit einem Rollenspiel und Ehrungen
Am Vorabend des 200 Geburtstages Adolph Kolpings feierte die Kolpingsfamilie Neresheim in diesem Jahr den Kolpinggedenktag in ganz besonderer Form. weiter
  • 995 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klingende Weihnachtszeit

Die Chöre des Liederkranzes Mögglingen laden am Sonntag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr zur „klingenden Weihnachtszeit“ in die katholische Kirche in Mögglingen ein. Das Programm gestalten die „Kids Voices“, die „Teen Voices“, die „Good Voices“ und der gemischte Chor. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spektakulatius in Essingen

Der TSV Essingen präsentiert am Samstag, 21. Dezember, das Adventsevent mit „Spektakulatius“ in der Schönbrunnenhalle Essingen. Beginn: 20 Uhr. weiter
  • 190 Leser

Christian Maier

Christian Maier, Absolvent des Allgemeinen Maschinenbaus an der Hochschule Aalen, hat in Kooperation mit der Glasgow Caledonian University erfolgreich promoviert. Die Doktorarbeit befasste sich mit der Lokalisierung, Visualisierung und Simulation von Geräuschquellen. Durch den Einsatz einer akustischen Kamera können Geräuschquellen sichtbar gemacht weiter
  • 1049 Leser

Die schönsten Plätze im Garten

Schwäbische Post und der toom-Baumarkt zeigen in der Aktion „mein Garten“ die schönsten Gartenplätze. Im November fand die Aktion ihren Abschluss. Diesmal ging es um den schönsten Garten im Winter oder den schönsten Wintergarten. Ob der Treffpunkt im Garten, die schönste Terrassengestaltung oder der frostige Wintergarten. Helmut Schales weiter

Lothar Ritter

Wie schon im vergangenen Jahr, wurde auch 2013 ein Student der Graduate School Ostwürttemberg mit einem Stipendium der Hugo-Rupf-Stiftung in Höhe von 5000 Euro bedacht. Lothar Ritter heißt der diesjährige Stipendiat, der sein berufsbegleitendes MBA-Studium so gut wie abgeschlossen hat und momentan noch an seiner Master-Thesis schreibt. Das Stipendium weiter
  • 800 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Markus Stock

An der Technischen Schule Aalen wurde Fachberater Markus Stock vom Regierungspräsidium Stuttgart zum Studiendirektor ernannt. Nach dem Studium der Elektrotechnik, mehrere Jahre Berufstätigkeit als Elektroingenieur in Betrieben der Wirtschaft und der Lehrerausbildung ist er seit 2003 an der Technischen Schule Aalen als Lehrer in der Berufsschule und weiter
  • 1100 Leser

AWO-Senioren ehren Langjährige

Beim AWO-Seniorennachmittag des Ortsvereins Aalen im Dezember wurden drei Mitglieder für ihre langjährige AWO-Mitgliedschaft im Feuerwehrsaal des Rettungszentrums Aalen von der Vorstandsvorsitzenden Heidi Schroedter geehrt. Dr. Alfred Geisel wurde mit einer goldenen Nadel für 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Er war von 1997 bis Mitte 2005 Vorsitzender weiter
  • 829 Leser

Richard I. Anderson

Richard I. Anderson, geb. 1982 in Aalen, ist am Montag, 16. Dezember, der akademische Grad „Docteur és Sciences Mention astronomie et astrophysique“ von der Université de Genève, Schweiz, verliehen worden. Richard hat die Abiturprüfung am Schubart-Gymnasium 2001 bestanden und sein Diplom als Physiker von der Georg-August Universität Göttingen weiter
  • 4
  • 1000 Leser
FRAGE DER WOCHE

Höchste Zeit für einen Tannenbaum?

Bunt geschmückt in allen Variationen werden Weihnachtsbäume zu Hause aufgestellt. Von Kugeln bis Lametta ist alles dabei. Zu diesem Thema haben wir Passanten befragt. Haben Sie schon einen Weihnachtsbaum gekauft? Wie schmücken Sie ihren Tannenbaum? Jessica Langer und Sina Yagiz weiter

Adventskonzert mit Gospelchor

Aalen-Wasseralfingen. Der Aalener Serviceclub Soroptimist lädt am vierten Advent zu einem Benefizkonzert in die Kirche St. Stephanus ein. Am Sonntag, 22. Dezember, singt der Schechinger Gospelchor „Intakt“. 40 Sängerinnen und Sänger intonieren Gospel, Spirituals und traditionelle Lieder. Der Eintritt ist frei; die Soroptimistinnen bitten weiter
  • 1327 Leser

Weihnachts-Rap in Buchform

Aalen. Der Aalener Joachim Werner hat im dritten Jahr hintereinander eine Weihnachtserzählung verfasst. „Der Weihnachts-Rap“ heißt das knapp 20 Seiten starke Büchlein, das von einem besonderen Schulprojekt erzählt: Oktavio Hämmerle; Musiklehrer am Gymnasium und Dirigent eines kleinen Chores, will mit seinen Schülern eine echte Uraufführung weiter
  • 1393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Am Weihnachtsbaum in Reichenbach

Alle Jahr wieder lädt der Reichenbacher Carnevalsverein an Heiligabend, Dienstag, 24. Dezember, ab 10 Uhr zu Glühwein, Würstchen und Weihnachtsliedern am Weihnachtsbaum in Reichenbach ein. Der Erlös kommt dem Kindergarten in Reichenbach zugute. weiter
  • 1106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienweihnacht in Lippach

Die Familienweihnacht von FC-Bayern-Fanclub, Vita Musica und Obst- und Gartenbauverein beginnt am Samstag, 21. Dezember, um 15 Uhr in der Lippacher Ortsmitte. Zahlreiche Attraktionen erwarten die Besucher. Um 17 Uhr erzählt Pfarrer Reiner die Weihnachtsgeschichte. weiter
  • 791 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hallenbad macht Ferien

Das Hallenbad in der Jagsttalschule Westhausen macht von Samstag, 21. Dezember, bis einschließlich Mittwoch, 8. Januar, Weihnachtsferien weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert in Lauchheim

Stadt und Musikverein Stadtkapelle Lauchheim bitten am Mittwoch, 1. Januar, um 18.30 Uhr zum Neujahrskonzert in der Alamannenhalle in Lauchheim. weiter
  • 1134 Leser

„Sitzungsgelder bald erhöhen“

Oberkochen. Doris Meisel stellte namens der SPD-Fraktion im Gemeinderat den Antrag, die derzeitigen Sitzungsgelder nach den Kommunalwahlen 2014 für die Mitglieder des neuen Gemeinderats in angemessenem Rahmen zu erhöhen.Nachdem sowohl der Umfang der anfallenden ehrenamtlichen Gemeinderatstätigkeit als auch überhaupt die Herausforderungen an die Gemeinderäte weiter
  • 859 Leser

Christbaum-Erlös für guten Zweck

Lauchheim. Wer noch auf der Suche nach einem Christbaum ist, hat am Samstag, 21. Dezember, die Gelegenheit, mit seinem Kauf Jugendförderung in der Stadt Lauchheim zu unterstützen. Der Erlös aus dem Christbaumverkauf im Bärengarten geht in die Hermann- Hackspache-Stiftung und wird zum Stadtfeiertag 2014 ausgelobt. Auch ist fürs leibliche Wohl der Besucher weiter
  • 757 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gewinnzahlen Lions-Kalender

Die folgenden Adventskalender haben am 21. Dezember gewonnen: „348“ und „436“ jeweils ein Gutschein Jochen Wengert, Bopfingen; „342“ und „45“ je ein Gutschein Jast Ergo. weiter
  • 942 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keine Sprechstunden in Teilorten

In Benzenzimmern und Dirgenheim finden bis einschließlich 2. Januar keine Sprechstunden des Bürgermeisteramts Kirchheim statt. Die nächsten Sprechstunden sind am Donnerstag, 9. Januar. weiter
  • 787 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Streifzug durch Europa

Mirjam Meinhold, Sopranistin am Deutschen Nationaltheater Weimar, und Wieland Meinhold, Universitätsorganist in Erfurt und Weimar, bieten am Samstag, 21. Dezember, um 19 Uhr in der Stadtkirche Bopfingen einen musikalischen Streifzug durch Weihnachtslieder aus Europa. Bereits um 18 Uhr bietet der Organist eine Orgelführung. weiter
  • 888 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oberdorfer Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 21. Dezember, beginnt um 15 Uhr der Weihnachtsmarkt der Gartenfreunde Oberdorf vor der evangelischen St. Georgskirche. weiter
  • 5
  • 919 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmusical auch in Flochberg

Der Kinderchor „Choralarm“ der Liedertafel Elchingen präsentiert am Sonntag, 22. Dezember, das Musical „Am Himmel geht ein Fenster auf“ in der Wallfahrtskirche in Flochberg. Beginn ist um 16 Uhr. weiter
  • 843 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert in Königsbronn

Der evangelische Kirchenchor Königsbronn und die Sinfonietta Oberkochen- Königsbronn unter Leitung von Andreas Hug gestalten am kommenden Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr ein Adventskonzert in der Klosterkirche in Königsbronn. Es erklingen die Kantaten „Nun komm, der Heiden Heiland“ und „Herz und Mund und Tat und Leben“ von Johann weiter
  • 393 Leser

Noch wenig Interesse an Jugendgremium

Nur 20 von 1175 machen mit
Soll Bopfingen ein politisches Jugendgremium schaffen? Diese Frage hat die Stadt insgesamt 1175 jungen Bopfingern im Alter zwischen 14 und 21 Jahren schriftlich gestellt. Nur 90 Antworten gingen ein. Aber immerhin die – 87 – halten die Idee für sehr gut. weiter
  • 887 Leser

Reise durch die Musikwelt

Fanfaren- und Musikzug Lippach zieht beim Jahresabschlusskonzert alle Register
Ein abwechslungsreiches Programm versprach Vorsitzender Michael Weik bei der Begrüßung. Die Zuhörer sollten ihr Kommen nicht bereuen. weiter
  • 895 Leser

Zwei Bürger haken nach

Bürgerfragestunde im Gemeinderat – Grundstücke im Gewerbegebiet zu teuer?
Roland und Josef Winter, trotz Namensgleichheit nicht verwandt und nicht verschwägert, teilten sich die Bürgerfragestunde im Gemeinderat. Es ging im weitesten Sinne um Grundstückspreise und Bausachen. weiter
  • 829 Leser

Ehrungen bei Bopfinger Bank

Die Bopfinger Bank Sechta-Ries eG hat Mitarbeiter geehrt. Die Vorstände Wolfgang Probst und Franz Zekl sowie Betriebsrat Gerhard Leutner bedankten sich bei diesen. Geehrt wurde für 40 Jahre Alois Michel und für 30 Jahre Uwe Mugrauer. Für 25 Jahre wurden Bettina Lutz und Karin Lauber gratuliert. Wolfgang Probst ist seit 20 Jahren bei der Bank. Zehn Jahre weiter
  • 1212 Leser

Supermarkt kann gebaut werden

Bopfingen akzeptiert 1200 Quadratmeter-Markt in Lauchheim und widerspricht der dortigen CDU
In Lauchheim soll ein neuer Lebensmittelmarkt entstehen. Dieser sei mit 1650 Quadratmetern Verkaufsfläche in seiner Größe überdimensioniert, meinen allerdings Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und der Gemeinderat, denn sie fürchten einen Abfluss der Kaufkraft vom Ipf unter die Kapfenburg. Einem Markt mit 1200 Quadratmetern und 150 Quadratmetern weiter
  • 3
  • 923 Leser

Plätzchen für Hospiz

Auszubildende im Berufsausbildungswerk spenden 230 Euro

Auszubildende im 1. Lehrjahr zum Verkäufer und die BVB-Klasse 2013 haben sich für die diesjährige Weihnachtsfeier aller Teilnehmer im Berufsausbildungswerk Aalen eine bemerkenswerte Aktion ausgedacht. Gemeinsam wollen sie „ihren“ Teil am Gemeinwohl beitragen und unheilbar und lebensverkürzend erkrankte Kinder, deren Eltern

weiter
  • 843 Leser

Aalener Straßenbeleuchtung war ausgefallen

Notdienst der Stadtwerke hat Panne repariert

Weite Teile der Stadt Aalen und Oberkochen lagen bis gegen 19.45 Uhr im Dunkel. Die Straßenbeleuchtung war großflächig ausgefallen. Die Laternen wurden in der Dämmerung nicht eingeschaltet. Norbert Saup von den Stadtwerken sagte auf Anfrage der Schwäbischen Post, die sogenannte "Rundsteueranlage" habe einen Defekt.

weiter
  • 5
  • 2214 Leser

Advent der guten Tat: Sternfahrer besuchen Alten- und Pflegeheime

Sie hat mittlerweile Tradition, die alljährliche Sternfahrt der Aktion Advent der guten Tat. Am Freitag machten sich die Sternfahrer wieder auf den Weg in Alten- und Pflegeheime im Raum Aalen, in Ellwangen, Tannhausen, Oberkochen, Bopfingen und Abtsgmünd. Mit Päckchen unterm Arm, gefüllt mit weihnachtlichen Überraschungen, und einem besonderen Geschenk: weiter

Rehm fordert Rentschler heraus

Stadtrat droht OB mit Klage wegen Befangenheit als Stadtwerke-Aufsichtsratschef
Gemeinhin hat eine neue Regierung 100 Tage Schonfrist. Norbert Rehm kümmert das nicht. Der Einzelstadtrat droht Thilo Rentschler mit Klage, weil der OB Kraft seines Amtes Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke und somit – nach Rehms Interpretation – befangen ist. weiter

Adventsladen, Debeka und CDU

Mehrere Aus- und Umzüge im östlichen Stadtgraben – Bauarbeiten im ehemaligen Haux
Zeit für Veränderungen im östlichen Stadtgraben: Das Abendmoden-Geschäft Exdamo im ehemaligen Spielwaren Abele ist raus, als Zwischenlösung findet sich hier nun ein Adventsladen. Das Schaufenster nebenan im ehemaligen Haux ist leergeräumt, für Umbauarbeiten. Und auch im Haus von Briefmarken Böttiger gab’s in jüngster Zeit einige Aus- und Umzüge. weiter
  • 3
  • 1981 Leser

Combonimissionarist wohlauf

Ellwangen/Juba. Dem Comboni-Missionar Br. Bernhard Hengl, der in Juba, Hauptstadt von Südsudan, mitten in den bürgerkriegsähnlichen Unruhen steckt, geht es den Umständen entsprechend gut. Bruder Bruno Haspinger konnte am Freitag um 11 Uhr nach Afrika telefonieren und mit Hengl sprechen.Der ist noch im Seminar der Diözese, wo er die Baustelle betreut weiter
  • 3
  • 1297 Leser

„Advent“ trommelt zum Endspurt

Schwäpo-Aktion sagt danke für 91 183 Euro – 8483 Euro fehlen, um Vorjahresbilanz zu knacken
Sie sind auf der Zielgeraden, liebe Leserinnen und Leser: 91 183 Euro sind bislang auf unseren Konten für die Schwäpo-Aktion Advent der guten Tat eingegangen. Noch fehlen 8483 Euro, um den Spendenstand des vergangenen Jahres (99 666 Euro) zu knacken. Der Endspurt beginnt. weiter

Stadt senkt die Abwassergebühr

Aalen. Man glaubt es kaum, aber im neuen Jahr wird tatsächlich etwas billiger – nämlich die Abwassergebühr. Die zwei Komponenten werden wie folgt gesenkt: Die Schmutzwassergebühr verringert sich von derzeit 1,46 auf 1,38 Euro pro Kubikmeter, die Gebühr fürs Niederschlagswasser von 0,48 auf 0,45 Euro pro Quadratmeter versiegelte Fläche. Der Gemeinderat weiter
  • 5
  • 1012 Leser

Die heilige Familie ganz in Holz

Hobbykünstler Fritz Sauter zeigt eine geschnitzte Krippe im Rathaus Essingen
Eine wunderschöne geschnitzte Krippe ziert das Rathausfoyer. Die Besucher bleiben stehen, bewundern das Werk von Fritz Sauter (69). Auch Bürgermeister Wolfgang Hofer zollt Respekt: „Eine wunderschöne Sache für die Gemeinde.“ weiter
  • 1
  • 1525 Leser

Das Abenteuer Frankreich erleben

Oliver Buchstab lebt und arbeitet in Aalens Partnerstadt Saint-Lô
Bonjour, ça va? So lautet für mich seit nunmehr schon drei Monaten die offizielle Begrüßungsformel in dem Land, in welchem es Wein und Käse in Hülle und Fülle zu geben scheint. Es ist das Land, in dem sich einst Louis XIV. ein wenig zu viel im eigenen Glanze sonnte, die Republik der „haute cuisine“, die bizarrerweise selbst vor Fröschen weiter
  • 3
  • 1937 Leser

Hans-Joachim Jauernig ist tot

Ehemaliger Schulleiter des Rosenstein-Gymnasiums starb im Alter von 68 Jahren

Heubach. Völlig überraschend ist am Donnerstag der langjährige, ehemalige Schulleiter des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums, Hans-Joachim Jauernig, gestorben. Jauernig wurde 68 Jahre alt. Der Obrstudiendirektor hat beinahe 30 Jahre lang die Geschicke des Heubacher Gymnasium maßgeblich mitbestimmt. Unter seiner Leitung wuchs das Gymnasium

weiter
  • 2
  • 3002 Leser

LKW brennt auf der A8 bei Sindelfingen

Sachschaden von rund 50 000 Euro
Ein LKW ist am Donnerstagabend gegen 21 Uhr auf der A8 bei Sindelfingen in Brand geraten. Der 66-jährige Fahrer blieb unverletzt, die Polizeidirektion Ludwigsburg schätzt den Sachschaden auf insgesamt 50 000 Euro. weiter
  • 1950 Leser

Heute ... ...schauen wir in den OP-Saal

„Es tut mir leid, wir haben ihn nicht retten können.“ Wenn Dr. Kay Muras einem Angehörigen mitteilen muss, dass der Patient eine Operation im Ostalbklinikum in Aalen nicht überlebt hat, geht das auch ihm nahe. Dass es möglichst selten soweit kommt, dafür sorgt ein ganzes Team aus Ärzten, Schwestern und Helfern in den OP-Sälen.
Wer zu den Operationssälen im Ostalbklinikum will, muss durch eine große, silberne Tür. Milchige Scheiben verbergen den Blick. In fünf Sälen operieren dort Chirurgen. Meistens geht es gut aus, manchmal nicht. weiter

Regionalsport (7)

Derby in der Talsporthalle

Handball, Bezirkspokal
Am Sonntag geht es für die SG Hofen/Hüttlingen im Pokal ins letzte Spiel in diesem Kalenderjahr. Zu Gast in der Talsporthalle ist die HSG Oberkochen/Königsbronn. weiter
  • 880 Leser

Normannia II: Trainer geht

Fußball, Kreisliga A I
Der FC Normannia Gmünd II und Trainer Felix Klenk haben sich getrennt. Mit einem neuen Coach wollen die Gmünder doch noch aufsteigen. weiter
  • 1265 Leser

Sechzehn Podestplätze

Leichtathletik: LG-Rems-Welland-Athleten erfolgreich
Bei den Läufen in Harburg, Donauwörth, Mönchsdeggingen, Öttingen und zum Abschluss in Rain konnten sich die Athleten der LG Rems-Welland gut in Szene setzen. weiter
  • 692 Leser

Klasseleistung reicht am Ende nicht

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Schwabsberg zieht gegen Lorsch mit 2:6 den Kürzeren – beim Personal verzockt
Trotz einer Klasseleistung hat es für den KC Schwabsberg im Spitzenspiel gegen den SKC Nibelungen Lorsch am Ende nicht gereicht. Die Zuschauer im Lorscher Kegel-Center bekamen beim 6:2-Heimerfolg (3692:3600 Kegel) der Gastgeber eine hochklassige und spannende Bundesligabegegnung mit feinen Einzelleistungen zu sehen. weiter
  • 633 Leser

Wört weiterhin souverän vorne

Schießen, Kreisklasse
Im fünften Durchgang der Luftpistolen-Kreisklasse gab sich die SAbt. Wört gegenüber seinem schärfsten Verfolger, der SAbt. Ebnat II, keine Blöße. weiter
  • 855 Leser

Überregional (90)

"Mopsgate" in Stuttgart

Schwabenmetropole sucht gemopste Hundefigur
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." Ohne Loriots Worte kommt diese Geschichte nicht aus. Stuttgart sucht eine goldene Mops-Figur, die auftauchte wie aus dem Nichts - und dann verschwand. weiter
  • 648 Leser

"Wir wollen alle fünf Titel"

FC Bayern von Raja Casablanca als Final-Gegner der Klub-WM überrascht
Hupkonzert, ohrenbetäubende Gesänge: Die Spieler des FC Bayern schliefen nur schwer ein. Ganz Marrakesch feierte den sensationellen Einzug von Raja Casablanca ins Finale der Klub-WM gegen die Münchner. weiter
  • 485 Leser

22 Ausschüsse und noch ein neuer

Linksfraktion und Grüne stellen jeweils zwei Vorsitzende
Der Bundestag hat 22 Fachausschüsse eingesetzt, die ihre Arbeit allerdings erst im nächsten Jahr aufnehmen werden. Ein weiterer Ausschuss für Internet und Digitalisierung wird im Februar eingerichtet. weiter
  • 572 Leser

Am Ende gewinnen alle

Finale der erfolgreichen dritten Staffel der Castingshow "The Voice of Germany"
Heute endet die dritte Staffel der Casting-Show "The Voice of Germany". Die Gewinner stehen jetzt schon fest: Teilnehmer, Zuschauer und Juroren. weiter

Ansprechpartner für Anleger

Zur Person Richard Dittrich leitet die Kundenbetreuung der Börse Stuttgart. Sein Team ist zu erreichen unter der Telefonnummer 0800 / 226 88 53 (kostenfrei); per Mail unter anfrage@boerse-stuttgart.de, im Web unter www.boerse-stuttgart.de Videos im Internet Mit diesem Beitrag endet unsere Serie "Der Weg an die Börse". Alle Folgen gibt es im Web unter weiter
  • 800 Leser

Armut im Norden nimmt zu

Wohlfahrtsverbände warnen: Große Unterschiede zwischen Bundesländern
In Deutschland waren noch nie so viele Menschen mittellos wie derzeit. Nach Angaben der Wohlfahrtsverbände ist jeder siebte Haushalt arm oder armutsgefährdet. Ganze Regionen veröden. weiter
  • 851 Leser

Armut und Brutto-Nationalglück

22 Euro Nach der Definition der Weltbank sind die Menschen arm, die weniger als 1 Euro lokaler Kaufkraft pro Tag zum Leben haben. In Deutschland gilt als arm, wer weniger als 22 Euro pro Tag zur Verfügung hat. 60 Prozent Die Regierungskoalition von CDU und SPD hat sich auf einen Mindestlohn von 8,50 Euro geeinigt. Das würde einen Brutto-Monatslohn von weiter
  • 629 Leser

Auf einen Blick vom 20. Dezember 2013

FUSSBALL NATIONEN-TURNIER, U-18-Junioren in Israel: Deutschland - Serbien 1:1 (1:1) Moldawien - Israel 0:7 (0:4) Tabelle: 1. Serbien alle 3 Spiele/7 Pkt., 2. Deutschland 7, 3. Israel 3, 4. Moldawien 0. ENGLAND, Liga-Pokal, Viertelfinale Stoke City - Manchester United 0:2 (0:0) Tottenham Hotspur - West Ham United 1:2 (0:0) SPANIEN, Liga-Pokal, 4. Runde, weiter
  • 423 Leser

Augsburger träumen von weiteren Punkten

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hofft im Gastspiel bei Eintracht Frankfurt auf ein gelungenes Ende seiner Traum-Hinrunde. "Wir wollen in Frankfurt noch einmal ein Ausrufezeichen setzen", sagte Trainer Markus Weinzierl vor der heutigen Partie (20.30 Uhr) bei den Hessen. Die Schwaben haben bisher 23 Zähler gesammelt und damit bereits jetzt die erfolgreichste weiter
  • 399 Leser

Aus Ablehnung entwickelte sich Respekt

Seit 1932 kümmert sich eine Vereinigung in Israel um Einwanderer aus den mitteleuropäischen Staaten und hilft bei der Integration. Wir sprachen mit Joshua Shafir, Präsidiumsmitglied der Organisation. weiter
  • 644 Leser

Bosch: Boris muss sich gewaltig wandeln

Als Trainer hat Günther Bosch Boris Becker zum jüngsten Wimbledonsieger der Tennis-Geschichte gemacht. Jetzt macht sich Becker wie berichtet auf die Spuren seines früheren Lehrmeisters und coacht den früheren Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic. Bosch glaubt an den Erfolg seines früheren Schützlings auf der ATP-Tour, wenn sich der dreimalige Wimbledonchampion weiter
  • 392 Leser

Bürger für stärkere Kontrolle der Alkoholabgabe

Umfrage Die Bevölkerung in den Innenstadtbezirken von Heidelberg und Ravensburg präferiert im Kampf gegen Saufgelage in ihrer Nachbarschaft eine stärkere Kontrolle der Alkohlabgabe an Jugendliche. Das ist das Ergebnis einer im Herbst 2013 durchgeführten Befragung durch die Deutsche Hochschule der Polizei Münster. Ranking Als zweitwichtigste Gegenmaßnahme weiter
  • 608 Leser

Das flachste Päckchen unterm Christbaum

Einzelhandel macht 2 Milliarden Euro Umsatz mit Geschenkgutscheinen
Die Zahl der Gutscheinkarten aus Plastik wächst seit Jahren. An Weihnachten entlässt es die Verbraucher aus der Verantwortung, das Richtige zu schenken. Lastminute-Käufer finden sie einfach praktisch. weiter
  • 691 Leser

Das Freistoß-Spray ist reif für Brasilien

Test bestanden Das umstrittene Freistoß-Spray für Schiedsrichter wird auch bei der WM in Brasilien zum Einsatz kommen. Das bestätigte Fifa-Präsident Joseph Blatter am Rande der Klub-WM. In Marokko sei das Spray zur vollen Zufriedenheit von Spielern und Zuschauern angewendet worden, sagte Blatter. Die Unparteiischen setzen das weiße Spray bei Freistößen weiter
  • 468 Leser

Den Sternen auf der Spur

Europäische Raumfahrt-Agentur schickt ihr modernstes Teleskop ins All
Die Esa hat ihr modernstes Teleskop ins All geschickt, um rund eine Milliarde Sterne mit noch nie dagewesener Genauigkeit zu erfassen. Mit den Daten soll eine 3D-Karte der Milchstraße erstellt werden. weiter
  • 569 Leser

Der Schiri im Rolli

Regensburger Frank Reinel pfeift Fußballspiele trotz seines Handicaps - Große Pläne nach Verletzungspause
Frank Reinel aus Regensburg ist Rollstuhlfahrer und Schiedsrichter aus Leidenschaft. Der 32-Jährige leitet deutschlandweit als einziger Unparteiischer Fußballspiele bei den Aktiven aus dem Rollstuhl heraus. weiter
  • 634 Leser

Die Lebensaufgabe des Juristen Fritz Bauer

Der Ankläger Fritz Bauer (1903-1968) wurde in Stuttgart als Sohn einer liberalen jüdischen Familie geboren. Er studierte in Heidelberg und Tübingen, wurde 1930 Amtsrichter in Stuttgart und mit seinem Freund und SPD-Genossen Kurt Schumacher ein Streiter für die Demokratie der Weimarer Republik. Als die Nationalsozialisten 1933 an die Macht kamen, wurde weiter
  • 576 Leser

Ein Box-Floh ist bestverdienender Sportler

Er wuchs unter dem Einfluss von Gewalt und Drogen auf, mittlerweile ist Floyd Mayweather ein "Billion Dollar Baby" des Weltsports. Vor seinem letzten Fight hatte der 36 Jahre und nur 73 Kilo schwere Boxer einem Journalisten seinen Kontoauszug über 123 Millionen mit den Worten gezeigt: "Das ist nur das eine Konto." Wie im Vorjahr lag der langjährige weiter
  • 445 Leser

Ein paar Wurzeln bleiben

Von Nazis verfolgt oder vom Fernweh getrieben: Deutsche im Heiligen Land
Die 83-Jährige floh einst vor den Nazis, der 39-Jährige fühlte sich erst hier richtig zu Hause: Zwei Deutsche, die in Israel leben. Manch typische deutsche Eigenschaft haben sie auch im Heiligen Land nicht abgelegt. weiter
  • 584 Leser

Facebook wird zum Liebling der Börsianer

Nach dem verpatzten Börsengang werfen Facebook und Gründer Mark Zuckerberg erneut ein milliardenschweres Aktienpaket auf den Markt. Doch dieses Mal ist alles anders: Die Anleger lieben das Online-Netzwerk mittlerweile - aus gutem Grund. Mark Zuckerberg weiß, dass er vor eineinhalb Jahren einen Riesenfehler gemacht hat. Damals brachte der Jungmanager weiter
  • 706 Leser

Geldschwemme zu Ende?

US-Notenbank leitet den Einstieg in den Ausstieg ein - Börsen gelassen
Es klingt paradox: Seit Wochen zittern Börsianer vor einer Drosselung der Anleihenkäufe. Als sie kommt, gehen die Kurse durch die Decke. Warum? Die US-Notenbank hat ihr Manöver klug verkauft. weiter
  • 574 Leser

Geschenkter Luxus

US-Katalog mit Weihnachts-Ideen für Superreiche
Das New Yorker Nobelkaufhaus Neiman Marcus macht jedes Jahr kurz vor dem Fest weltweit von sich reden: Der legendäre Weihnachtskatalog bietet alles, was das Herz eines Multimillionärs begehrt. weiter
  • 540 Leser

Glänzende Perspektiven trotz WM-Aus

Um kurz vor drei Uhr früh war auch die letzte Träne getrocknet. Bei serbischem Bier und Erdnüssen hockten die deutschen Handballerinnen auf dem Teppichboden in einem kleinen Lagerraum im siebten Stock des Teamhotels in Novi Sad und zogen auf einer spontanen WM-Abschiedsfete mit DHB-Präsident Bernhard Bauer Bilanz. In die große Enttäuschung des geplatzten weiter
  • 442 Leser

Grillen und Würmer am Christbaum

Weihnachtsüberraschung der besonderen Art: Ein Totenkopfäffchen im Londoner Zoo nascht am Christbaumschmuck - die Kugeln sind mit Seidenwürmern und Grillen gefüllt. Foto: afp weiter
  • 576 Leser

Große Hilfsaktion für kranken Fußballer

Kicker-Idol Albert Röcker benötigt Stammzellenspende
Eine eindrucksvolle Hilfsaktion haben die Freunde des kranken Ex-Fußballers Albert Röcker in Gang gesetzt. Er braucht dringend eine Stammzellenspende. weiter
  • 649 Leser

Heilbronn wird zu einer Stadt der Hochschulen

Reinhold Geilsdörfer, Präsident der Dualen Hochschulen Baden-Württemberg (DHBW), und der Rektor der Hochschule Heilbronn, Jürgen Schröder, können ihr Glück kaum fassen. "Ab und zu müssen wir uns kneifen, um zu merken, dass wir nicht träumen." Diese Verwunderung verrieten sie jetzt in Heilbronn bei der Vorstellung von Plänen für ein außergewöhnliches weiter
  • 487 Leser

Händler reagieren erleichtert

Gute Stimmung nach der Entscheidung der US-Notenbank
Die geldpolitische Wende in den USA hat am deutschen Aktienmarkt für gute Laune gesorgt. Der Dax war am Vormittag um fast 2 Prozent in die Höhe geschnellt, bevor die Kurse im weiteren Verlauf etwas zusammenschmolzen. "Für die Finanzmärkte ist entscheidend, dass die Katze aus dem Sack ist", sagte Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank. Wie positiv weiter
  • 607 Leser

Islamhasser attackieren Schule

Gymnasium sagt interkulturelle Feier in Kirche nach Anfeindungen ab
Es sollte eine "multikulturelle Feier" werden - dann formierte sich der Hass auf einer rechten Internetseite. Ein Stuttgarter Gymnasium sagte sein Fest für heute zunächst ganz ab. Nun will es aber intern feiern. weiter
  • 531 Leser

Karrierestart in der 5. Klasse

Lange Laufbahn Frank Reinel (32) leidet seit seiner Geburt an Gelenkversteifung in mittlerer Ausprägung. Die Behinderung macht ihm das Gehen unmöglich. In der 5. Schulklasse im Gymnasium kam ein Lehrer auf die Idee, ihn als Schiedsrichter einzusetzen. Reinel war vom Sportunterricht befreit, wollte aber nicht eine Schulstunde lang nur herumsitzen. Sein weiter
  • 455 Leser

Katholiken üben heftige Kritik an ihrer Kirche

Katholiken erleben die offizielle Glaubens- und Sittenlehre ihrer Kirche als weltfremd, unbarmherzig, rückwärtsgewandt und unglaubwürdig. Das ergab die Umfrage des Papstes zu Ehe und Familie in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. 2000 Mitglieder der Kirche hatten sich daran beteiligt, 1400 Fragebögen davon wurden von der Hauptabteilung Kirche und Gesellschaft weiter
  • 548 Leser

Kirch-Erben müssen zahlen

Die Erben des Medienunternehmers Leo Kirch müssen dem Insolvenzverwalter des Konzerns mehrere Millionen Euro zahlen. Das Oberlandesgericht verurteilte die Kirch-Vermögensverwaltung zur Zahlung von 4,3 Mio. EUR. Die Richter kamen zu dem Schluss, dass Kirch Geld aus dem Unternehmen herausgezogen hat, als er dies wegen drohender Insolvenz schon nicht mehr weiter
  • 742 Leser

Kleiner Anton groß im Kommen

Anton ist schwer im Kommen. Während der Jungenname in der Liste der beliebtesten Vornamen am Jahresanfang auf Platz 21 lag, nimmt er nach einer gestern in Wiesbaden veröffentlichten Umfrage der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Großstädten jetzt den fünften Platz ein. Den größten Sprung nach vorn bei den Mädchennamen machte Elisabeth. Sie weiter
  • 506 Leser

KOMMENTAR · PUTIN: Kalte Berechnung

Russlands sonst eher gnadenloser Präsident Wladimir Putin übt sich in vorweihnachtlicher Milde und begnadigt seinen Intimfeind Michail Chodorkowski. In den besser informierten Moskauer Kreisen zweifelt niemand daran, dass diese Gnade olympisch ist: Vor den Winterspielen in Sotschi will der Kremlchef sein grimmiges Image zumindest ein bisschen liberaler weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR · WULFF: Armdrücken

Jetzt denke ich einmal laut." Mit Sätzen wie diesem beginnen etliche jener "Rechtsgespräche", in denen Gerichte kundtun, was sie streng genommen vor dem Urteil nicht kundtun dürften: dass ein Prozess zu keinem sinnvollen Ergebnis führt; dass sich die Vorwürfe nicht beweisen lassen; dass es vielleicht besser gewesen wäre, den ersten Schuss des Gefechts weiter
  • 551 Leser

KOMMENTAR: Noch keine Umkehr

Der erste Schritt ist gemacht. Die US-Notenbank Fed wird weniger Staatsanleihen kaufen. Es ist ein wichtiges und zugleich verhaltenes Signal, auf das die Akteure auf den Finanzmärkten lange gewartet hatten. Eine Umkehr ist es freilich nicht. Nach wie stützt die Fed die US-Wirtschaft massiv mit extrem billigem Geld, eine Zinserhöhung ist nicht in Sicht. weiter
  • 607 Leser

Krieg um die klügsten Köpfe

Formel 1: Mercedes wirbt bei Red Bull zwei Top-Ingenieure ab
Mercedes macht im Kampf gegen Weltmeister Sebastian Vettel ernst. Das deutsche Formel-1-Team kauft dem Rivalen Red Bull zwei Top-Ingenieure ab. Mit dem Deal sichern sich die Silberpfeile Insider-Wissen. weiter
  • 472 Leser

KZ-Wachfrauen aufgespürt

Anklagen wegen Beihilfe zum Mord möglich
NS-Fahnder haben sieben Frauen ermittelt, die im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau als Wachpersonal tätig gewesen sein sollen. Die Frauen gehören zu den 28 Tätern, mit denen sich bundesweit 14 Staatsanwaltschaften beschäftigen, sagte Kurt Schrimm, Leiter der Zentralstelle zur Aufklärung von NS-Verbrechen in Ludwigsburg. Den Beschuldigten weiter
  • 587 Leser

LEITARTIKEL · EEG-UMLAGE: Anpassung ist nötig

Sigmar Gabriel bekommt keine Schonfrist, um sich als Wirtschafts- und Energieminister einzuarbeiten. Aber der SPD-Chef wusste, welche Aufgaben auf ihn zukommen, als er sich sein neues Superministerium zurechtschneiderte. Da war schon klar, dass als erstes EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia die Ausnahmen für stromintensive Unternehmen bei der deutschen weiter
  • 500 Leser

Leute im Blick vom 20. Dezember 2013

Heather Mills Die frühere Ehefrau von Ex-Beatle Paul McCartney, Heather Mills (45), nimmt nicht an den Paralympischen Winterspielen in Sotschi teil. Das frühere Model, dem seit einem Unfall 1993 der linke Unterschenkel fehlt, hatte mit dem britischen Skiteam (BDST) für die Spiele trainiert. Beim Training benutzte Mills dem Team zufolge eine Ausrüstung, weiter

Machtzentrale der US-amerikanischen Wirtschaft

Federal Reserve Seit 100 Jahren wacht die Federal Reserve in Washington über das Wohl der US-Konjunktur. Ihre Entscheidungen können die Weltwirtschaft beflügeln oder erschüttern. Sie ist unentbehrlich für die weltgrößte Volkswirtschaft und kann auf einige Erfolge zurückblicken. Sie musste die Wirtschaft des Landes durch die Große Depression steuern, weiter
  • 657 Leser

Mehr Wohnraum für Asylbewerber

Neues Landesgesetz verabschiedet - Bargeld statt Sachleistungen, Arbeitsverbot aufgehoben
Das neue Flüchtlingsaufnahmegesetz des Landes stößt auf Zustimmung bei den Kirchen. Die Kommunen hingegen fürchten Mehrkosten. weiter
  • 674 Leser

Mit Tageslicht gegen den Winterblues

Tipps vom Chronobiologen In der besonders dunklen Zeit rund um den kalendarischen Winteranfang und kürzesten Tag des Jahres am 21. Dezember empfiehlt der Chronobiologe Till Roenneberg von der Universität München ausgedehnte Spaziergänge und viel Schlaf. "Man sollte versuchen, seinem Schlafbedürfnis nachzugeben und auch akzeptieren, dass man schlapp weiter
  • 473 Leser

Modelle gegen Saufexzesse

Land will Maßnahmenbündel testen - Streit um Verzicht auf Alkoholverbot
Im Landtag haben die Fraktionen erneut über ein Alkoholkonsumverbot gestritten. Kommen wird es wegen Widerständen in den Regierungsparteien nicht. Modellstädte sollen andere Maßnahmen erproben. weiter
  • 566 Leser

Mord: Frau muss in Psychiatrie

Mit einer Spätzlespresse hat sie ihren Lebensgefährten ermordet - jetzt ist eine 60-jährige Frau vom Stuttgarter Landgericht auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie eingewiesen worden. Aufgrund einer psychotischen Krankheit seien von ihr weitere erhebliche rechtswidrige Taten zu erwarten, sagte der Vorsitzende Richter bei der Urteilsverkündung. Die weiter
  • 490 Leser

NA SOWAS. . . vom 20. Dezember 2013

Spinnen-Männchen besänftigen ihre Weibchen mit Vibrationen am Netz, bevor sie sich ihnen nähern, denn sonst werden die Weibchen oft aggressiv und verwechseln ihre Männchen mit Beutetieren. Die Reaktionen auf die Vibration haben nun Wissenschaftler der Macquarie University in Sydney untersucht. Ein Ergebnis: Die charakteristischen Schwingungen bremsten weiter
  • 580 Leser

Nico Rosberg: Reifenplatzer bei 320 km/h

Schrecksekunde Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat in Bahrain einen Unfall bei Testfahrten zur kommenden Formel-1-Saison unverletzt überstanden. "Habe mich gerade bei voller Geschwindigkeit, 320 km/h, auf der Gerade in Bahrain gedreht, weil mein Reifen ohne Vorwarnung geplatzt ist", twitterte der 28 Jahre alte Wiesbadener. "Jetzt muss ich mir erst mal Toilettenpapier weiter
  • 518 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember 2013

Raue über Gurlitt Der Berliner Rechtsanwalt und Kunstexperte Peter Raue fordert die Veröffentlichung aller 1406 Bilder aus der Gurlitt-Sammlung im Internet. "Das, was sich die öffentliche Hand erlaubt, ist unfassbar", sagte Raue dem Kunstmagazin "art". Man wisse nicht, nach welchen Kriterien bisher einige wenige Bilder auf der Internetplattform www.lostart.de weiter
  • 572 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember 2013

De Maizière nach Sotschi Der auch für Sport zuständige Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wird die Olympischen Winterspiele in Sotschi besuchen. "Es ist Usus, dass der Sportminister die deutschen Sportler vor Ort unterstützt", erklärte ein Sprecher. Zuletzt hatte Bundespräsident Joachim Gauck ohne Angaben von Gründen erklärt, nicht nach Sotschi weiter
  • 554 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember 2013

Vogts verlängert Fußball - Das Abenteuer Aserbaidschan ist für Berti Vogts doch noch nicht beendet. Der ehemalige Bundestrainer wird die Fußball-Nationalmannschaft des 94. der Weltrangliste auch in der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich betreuen. "Wir haben eine ganz gute Perspektive und eine sehr junge Mannschaft, deswegen haben mein Assistent weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember 2013

Fortsetzung vor Gericht Ravensburg - Das Aus der "Colani-Therme" in Friedrichshafen ist längst besiegelt. Doch nun geht der Streit um das Projekt vor Gericht weiter. Der Schweizer Investor Kurt Eicher fordert seit gestern vor dem Landgericht Ravensburg Schadenersatz von fast fünf Millionen Euro von der Stadt. Das Projekt war nach rund 13 Jahren Planung weiter
  • 633 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember 2013

Einheitliches Ladegerät Smartphone-Benutzern in Europa bleibt künftig der Kabelsalat in der Schublade erspart. Europaparlament und EU-Ministerrat einigten sich darauf, die Gerätehersteller auf einheitliche Ladegeräte zu verpflichten. EU-Siegel für Baklava Die berühmte Antep-Baklava ist das erste Produkt aus der Türkei, das das Qualitätssiegel der EU weiter
  • 695 Leser

NOTIZEN vom 20. Dezember 2013

Ermittlungen eingeleitet Nach der Abmahnwelle gegen Nutzer von Pornoseiten im Netz hat die Staatsanwaltschaft Köln ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es richte sich gegen Unbekannt, sagte Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer. Es gehe darum, ob jemand gegenüber dem Landgericht Köln falsche eidesstattliche Versicherungen abgegeben habe, um an Nutzerdaten weiter
  • 383 Leser

NSA-Schnüffelei: Experten machen Druck auf Obama

Eine von US-Präsident Barack Obama einberufene Expertenkommission hat das Weiße Haus aufgefordert, den ausufernden Spähaktivitäten der Geheimdienste einen Riegel vorzuschieben. Unter anderem solle die National Security Agency (NSA) die Erfassung und Speicherung sämtlicher Telefonverbindungen einstellen. Die Arbeitsgruppe legte Obama außerdem nahe, bei weiter
  • 543 Leser

Nur dabei statt mittendrin

In der Reihe "Zwölfter Mann" gibt es nun auch einen Band über den SC Freiburg
Fußball aus Sicht der Fans zu präsentieren, ist das Anliegen der Reihe "Zwölfter Mann" aus dem Berliner Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf. Unter dem wiederkehrenden Titel "111 Gründe, den XXX zu lieben" erzählen Augenzeugen, weshalb sie an einen ganz bestimmten Klub aus der ersten oder zweiten Bundesliga ihr Herz verloren haben. Auch der Untertitel weiter
  • 634 Leser

Patientin abgewiesen? Klinik wehrt sich

Eine Woche nach dem Tod einer 41-Jährigen bei der Entbindung ihres dritten Kindes will eine Bürgerinitiative ihre Vorwürfe gegen die Siloah-Klinik in Pforzheim nicht mehr weiterverbreiten. Die Frau war in Bretten gestorben, nachdem sie zuvor eine Klinik in Pforzheim aufgesucht hatte. Die Bürgerinitiative Rechbergklinik in Bretten hatte behauptet, dass weiter
  • 550 Leser

PROGRAMM vom 20. Dezember 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30: St. Pauli - Karlsruher SC, Sandhausen - Aue, Dresden - Bochum. - Sa.: FSV Frankfurt - 1860 München (13), Union Berlin - Bielefeld (13.30). - So., 13.30: Düsseldorf - 1. FC Köln, Greuther Fürth - VfR Aalen, Paderborn - Cottbus. - Mo., 20.15: Ingolstadt - Kaiserslautern. 3. Liga - Fr., 19: Elversberg - Darmstadt. weiter
  • 422 Leser

Putin gibt sich gnädig

Russlands Präsident lässt politische Gegner frei, darunter Chodorkowski
Kurz vor Beginn der Olympischen Winterspiele hat Russlands Präsident Putin überraschend seinen prominentesten Widersacher begnadigt. weiter
  • 533 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 24 118 712,10 Euro Gewinnklasse 2 1 369 399,60 Euro Gewinnklasse 3 8349,90 Euro Gewinnklasse 4 3796,80 Euro Gewinnklasse 5 200,30 Euro Gewinnklasse 6 45,00 Euro Gewinnkalsse 7 22,20 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 616 464,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 655 Leser

Reallöhne sind dieses Jahr leicht gesunken

Trotz Mini-Inflation haben die Arbeitnehmer in diesem Jahr nicht unbedingt mehr Geld in der Tasche. Die Tarifabschlüsse lagen zwar deutlich über der Preissteigerung, doch die Unternehmen knapsen die Sonderzahlungen ab. Nach drei Jahren Zuwachs zeichnet sich für die Beschäftigten in Deutschland damit erstmals wieder ein geringer Reallohnverlust ab. Die weiter
  • 624 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt - FC Augsburg (1:0) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - Hannover 96 (1:1) Eintracht Braunschweig - 1899 Hoffenheim (1:3) Borussia Dortmund - Hertha BSC (2:0) Werder Bremen - Bayer Leverkusen(1:2) Hamburger SV - FSV Mainz 05 (1:0) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Schalke 04 (1:2) Sonntag, 15.30 Uhr Borussia Mönchengladbach weiter
  • 452 Leser

Reformpaket zur Bürgerbeteiligung

Die Fraktionschefs von SPD, Grünen, FDP und CDU im Landtag haben gestern nach dpa-Informationen eine Vereinbarung zum Thema Bürgerbeteiligung unterzeichnet. Diese sieht für Volksabstimmungen auf Landesebene und für Bürgerentscheide auf kommunaler Ebene künftig niedrigere Hürden vor. Zudem soll das neue Instrument einer Volksinitiative eingeführt werden. weiter
  • 543 Leser

Reifeprüfung nicht bestanden

Volleyball: Bitteres Scheitern für Friedrichshafen in Champions League - Drei Matchbälle vergeben
Es hätte so leicht sein können, so aber ist die Champions League für Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen passé. Das 2:3 gegen Knack Roeselare bedeutete das Scheitern bereits nach der Vorrunde. weiter
  • 561 Leser

Rentenbeitrag bleibt hoch

Bundestag verhindert Senkung zum neuen Jahr
Der Rentenbeitrag wird nicht gesenkt und bleibt im kommenden Jahr bei 18,9 Prozent. Der Bundestag brachte gestern einen Gesetzentwurf auf den Weg, mit dem auf die nach bisheriger Rechtslage erforderliche Absenkung verzichtet wird. Mit den zusätzlichen Einnahmen will die große Koalition die verbesserte Mütterrente und die Rente mit 63 finanzieren. Die weiter
  • 475 Leser

Richter möchte Wulff-Prozess einstellen

Das Landgericht Hannover hat eine Einstellung des Korruptionsprozesses gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff angeregt. Die in der Anklage formulierten Vorwürfe der Vorteilsannahme im Amt seien nach der ersten Bewertung der Kammer bislang nicht belegbar, sagte Richter Frank Rosenow. Die Staatsanwaltschaft lehnte dies jedoch nach einer kurzen Beratung weiter
  • 499 Leser

Seminare und Führungen im Angebot

Experte Richard Dittrich: Viele Leser haben durch die Serie einen Draht zur Börse Stuttgart
Seit August haben wir an dieser Stelle Basiswissen für künftige Aktionäre angeboten. Unser Experte Richard erklärt heute nochmal, was die Börse Stuttgart für interessierte Anleger auf Lager hat. weiter
  • 677 Leser

Software aus Heidelberg

Datenkontrolle An der Software des Forschungssatelliten Gaia, der an Bord einer Sojus-Rakete ins All gestartet ist, waren auch Wissenschaftler der Universität Heidelberg beteiligt. "Es ist eine große Erleichterung, dass die erste Phase nach dem Start hervorragend gelungen ist", sagte Astrophysiker Stefan Jordan vom Zentrum für Astronomie der Uni gestern weiter
  • 552 Leser

Soldaten ohne Mission

Im Vertrag von Maastricht von 1992 einigten sich die EU-Staaten auf eine "Sicherheitspolitik". Hintergrund waren die Balkankriege, in denen die geringe Handlungsfähigkeit der EU offenbar wurde. Doch was genau geleistet werden soll, blieb bis heute vage. Zwar beschloss die EU 1999, "schnelle Reaktionskräfte" zu bilden: 60 000 Soldaten sollten innerhalb weiter
  • 584 Leser

Start am Theater

Loriot Vicco von Bülow wurde 1923 in Brandenburg an der Havel geboren. In Stuttgart ging er zur Schule und war bereits in jungen Jahren als Komparse am Theater aktiv, ehe er seine Fernsehkarriere startete. "Er liebte Stuttgart, wir lieben ihn", betonte Kultur-Bürgermeisterin Susanne Eisenmann (CDU) bei der Enthüllung des Denkmals. lsw weiter
  • 656 Leser

STICHWORT · NPD: Viele Funktionäre vorbestraft

Fast ein Drittel der NPD-Funktionäre ist einem Zeitungsbericht zufolge vorbestraft oder es wird gegen sie ermittelt. Wie die "Berliner Zeitung" aus dem NPD-Verbotsantrag der Bundesländer zitiert, geht es dabei um Körperverletzung, Landfriedensbruch, Verstöße gegen das Waffengesetz und die Bildung krimineller Vereinigungen. 31,25 Prozent der im Verbotsantrag weiter
  • 489 Leser

Strompreis weit über EU-Niveau

Für ihren Strom müssen Verbraucher in Deutschland deutlich mehr zahlen als die meisten anderen Verbraucher in Europa. Das Vergleichsportal Toptarif ermittelte, dass die Preise in der Bundesrepublik im ersten Halbjahr knapp 46 Prozent über dem EU-Durchschnitt lagen. Einen Grund hierfür sieht die Bundesnetzagentur in den wachsenden Kosten der EEG-Umlage. weiter
  • 681 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 20. Dezember 2013

Run aufs Schloss Heute gegen elf Uhr muss sich in Stuttgarts Altem Schloss einfinden, wer als 50 000. Besucher geehrt werden will: Die seit knapp elf Wochen laufende Große Landesausstellung "Im Glanz der Zaren" stößt im republikanischen Südwesten und weit darüber hinaus auf große Resonanz. Nicht auszuschließen, dass die äußerst attraktiv in Szene gesetzte weiter
  • 489 Leser

Theater-Decke stürzt auf Gäste

In einem Theater im Zentrum Londons ist am gestrigen Donnerstagabend bei laufender Vorstellung eine Decke eingestürzt. Es werde mit einer unbekannten Zahl von Opfern gerechnet, sagte ein Sprecher von Scotland Yard. Die Metropolitan Police teilte mit, es habe mindestens 30 leicht verletzte Personen gegeben. Das Apollo-Theatre wurde geräumt. Es wurde weiter
  • 494 Leser

THEMA DES TAGES vom 20. Dezember 2013

DEUTSCHE IN ISRAEL Als "Jeckes" wurden rund 65 000 aus Nazi-Deutschland geflohene Juden in Israel zunächst geringschätzig bezeichnet. Sie blieben im Heiligen Land meist unter ihresgleichen. Heute ist Normalität eingekehrt. weiter
  • 695 Leser

Tote bei Sturm über Irland

Teile Großbritanniens und Irlands sind in der Nacht auf gestern von orkanartigen Stürmen und viel Regen heimgesucht worden. Mehrere tausend Haushalte im Westen Englands, in Nordirland und in der Republik Irland waren ohne Strom. Umgestürzte Bäume auf Straßen und Schienen behinderten den Verkehr. In der Republik Irland wurde am Mittwochabend eine 23-Jährige weiter
  • 548 Leser

U-Ausschuss zu Polizeieinsatz fordert Akten an

Der zweite Untersuchungsausschuss zum Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner hat gestern seine Arbeit aufgenommen. Zunächst gehe es vornehmlich darum, Informationen und Akten bei Ministerien, der Staatsanwaltschaft und Gerichten anzufordern, die mit dem Einsatz vom 30. September 2010 zu tun hatten, wie der Ausschussvorsitzende Jürgen Filius (Grüne) weiter
  • 545 Leser

Uefa entzerrt Spielplan der EM-Qualifikation

Die Europäische Fußball-Union Uefa hat den Modus für die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich bekannt gegeben. 53 Mannschaften spielen in neun Gruppen um die erstmals zu vergebenden 24 EM-Tickets. Bislang hatten an Europameisterschaften nur 16 Teams teilgenommen. Die beiden Erstplatzierten und der beste Dritte aus allen Fünfer- und weiter
  • 450 Leser

Unfassbare Verbrechen

Ein Kapitel Aufklärung: Vor 50 Jahren begann der Auschwitz-Prozess
Endlich einen Schlussstrich ziehen unter die Nazi-Zeit! So lautete eine Parole im deutschen Wirtschaftswunderland. Diese Vergangenheitsbewältigung hatte jedoch 1958 erstmals der Ulmer Einsatzgruppen-Prozess nachhaltig gestört, als ehemalige Gestapo-, SD- und Polizeiangehörige wegen Beihilfe zum Mord an 4000 Juden in Litauen verurteilt wurden. 1961 sorgte weiter

USA: Drei Viertel glauben an Jungfrauengeburt

Fast drei Viertel aller US-Amerikaner glauben an die Jungfrauengeburt Jesu. In einer Weihnachtsumfrage des Washingtoner Pew Research Centers bekannten sich 73 Prozent dazu, Maria habe ihren Sohn im Zustand der Jungfräulichkeit zur Welt gebracht. 19 Prozent lehnten diese Auffassung ab, die übrigen äußerten sich unentschlossen, wie aus der jetzt veröffentlichten weiter
  • 415 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Welcher Fisch darf es sein?

Räucherlachs an Weihnachten oder Silvesterkarpfen blau? Die Entscheidung, welcher Fisch auf den Tisch kommt, sollten Bürger mit Einkaufsratgebern von Umweltorganisationen wie Greenpeace oder WWF treffen. Von vielen der rund 80 Arten, die in Kühltheken angeboten werden, raten die Umweltschützer ab. Entweder weil die Bestände überfischt sind, oder weil weiter
  • 789 Leser

Vermintes Terrain

EU fehlt in der Verteidigungspolitik ein gemeinsamer Nenner
Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen ihre Verteidigungspolitik besser aufeinander abstimmen. Die europäischen Mühlen mahlen aber langsam. Die Interessen gehen weit auseinander. weiter
  • 504 Leser

Vom Minister zum Sünder

Ein Auto mit gefälschten Kennzeichen zu fahren ist auch in Athen eine schlechte Idee. Vor allem, wenn man früher Verkehrsminister war. weiter
  • 533 Leser

Wertheim baut einen dritten Kai für Kreuzfahrer

Mit einer dritten Anlegestelle möchte Wertheim stärker von Kreuzfahrten auf dem Main profitieren. Der Platz ist für Schiffe inzwischen so knapp geworden, dass in den letzten drei Jahren fast 150 Absagen erteilt werden mussten. Bisher ankern die Kapitäne direkt vor dem Zugang zur Altstadt. Der kurze Weg erleichtert die Erkundung für die Ausflügler. Das weiter
  • 521 Leser

Wetterjahr 2013: Der Winter war nie trüber

Hochwasser, Hitze und Orkane - Durchschnittlich trotz Kapriolen
Langweilig war das Wetter 2013 absolut nicht. Für den Klimawandel liefern die Wetter-extreme aber keine Belege. Unterm Strich kommt vermutlich sogar ein ganz "normales" Jahr heraus. weiter
  • 528 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Elektroindustrie wächst Steigende Auftragseingänge lassen die deutsche Elektroindustrie auf ein leichtes Wachstum im nächsten Jahr hoffen. Die preisbereinigte Produktion werde um 2 Prozent zulegen, der Umsatz auf knapp 170 Mrd. EUR steigen, sagte der Vorsitzende des Verbandes ZVEI, Klaus Mittelbach. Phoenix-Ertrag sinkt Dem Pharmagroßhändler Phoenix weiter
  • 673 Leser

Ökonom Snower: Große Koalition ist auf Irrweg

Die große Koalition steuert nach Einschätzung des Ökonomen Dennis Snower eine falschen wirtschaftspolitischen Kurs. Deutschland brauche einen Strukturwandel, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen, sagte der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft: "Im Koalitionsvertrag kann ich dazu nichts erkennen." Die Labilität der Finanzmärkte, weiter
  • 703 Leser

Leserbeiträge (9)

„Bopfingen blockiert Marktbau“

Zum beabsichtigten Bau eines Lebensmittelmarktes in Lauchheim: Was den von allen Lauchheimerinnen und Lauchheimern herbeigesehnten Bau eines Lebensmittelmarktes zur Grundversorgung betrifft, so habe ich bei Kontakten zu Bopfinger Gemeinderatsmitgliedern mehrfach zum Ausdruck gebracht, dass wir Lauchheimer das Verhalten der Stadt Bopfingen schlichtweg weiter
  • 2427 Leser

„Jetzt nur nicht nachlassen!“

Stellungnahme der BI-Hüttlingen zur 380 KV-Leitung:Das freiwillige Aussetzen aller Planungen an der 380 KV-Höchstspannungsleitung von Hüttlingen nach Bünzwangen bis 2015 ist nur ein erster Teilerfolg unserer behutsamen Arbeit, aber noch nichts Endgültiges. Tatsache ist, Transnet kann keine Notwendigkeit der 380 000-Volt- Hüttlingen-Bünzwangen-Leitung weiter
  • 4
  • 1419 Leser

Den Gemeinderat in die Wüste schicken

Zu „Gegenwind für den OB“, vom 20. Dezember:Ich habe in meinem Leben bereits in vielen Gemeinden gelebt. Vom konservativen Oberland bis zur eher links angehauchten Universitätsstadt war alles dabei. Nie hatte ich aber das Gefühl, dass Parteipolitik eine vordergründige Rolle spielte. Auch wenn dort auch nicht alles Gold ist, was glänzt, hatte weiter
  • 4
  • 1378 Leser

Schade für unsere Stadt

Zur Villa Kötzschke:In Bezug auf den geplanten Abriss der Villa Kötzschke, schreibt mir Frau Dr. Eva-Maria Hack in ihrem Leserbrief vom 17. Dezember aus der Seele. Auch ich kann nicht begreifen, dass man so eine hübsche Villa dem Erdboden gleich machen kann. Ich weiß, dass viele Menschen so empfinden. Ich dachte, solche besonderen, stadtprägende Gebäude, weiter
  • 2
  • 1008 Leser

Sportliche Erfolge und langjährige Treue geehrt.

Im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier des Schützenvereins 1906 Schwäbisch Gmünd standen Auszeichnungen für sportliche Erfolge, die den Verein über die Ortsgrenzen hinaus bekannt machten. Bei der Teilnahme an den Landesmeisterschaften 2013 konnten auf die Distanz von 100 m in den Disziplinen des BDS und DSB die Gewehrschützen

weiter
  • 5128 Leser

Dauerkartenkauf für die LGS

Als Auswärtiger freut man sich über die mobile Kasse der Landesgartenschau, kommt man doch nicht so häufig nach Gmünd. Am 20.12. war ich gegen 8:35 im Rathaus. Dort warteten bereits 3 Personen, nur von der mobilen Kasse, die ab 8:30 vor Ort sein sollte, war nichts zu sehen. Die hilfsbereiten Rathausmitarbeiterinnen erreichten zunächst

weiter
  • 5145 Leser

Adventsfahrt nach Tapfheim zum Hofgut Bäldleschwaige

Am 15. Dez. 2013 führte die alljährliche Adventsfahrt der Aalener-Eissport-Freunde e.V. nach Tapfheim zum Weihnachtsmarkt auf dem Hofgut Bäldleschwaige. Bei herbstlich kaltem Wetter trafen sich 28 Mitglieder um 14.00 Uhr zur Abfahrt auf dem Greutparkplatz. Als Fahrer hatte man Josef Albrecht mit seinem Oldtimerbus"Sonja" engagiert. In

weiter
  • 3
  • 3973 Leser