Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Januar 2014

anzeigen

Regional (102)

1000 Euro für die Kirchengemeinde

Aalen-Ebnat. Die KAB/VKL-Gemeinschaft Ebnat hat der katholischen Kirchengemeinde 1000 Euro gespendet. Bereits bei der Adventsfeier im Gemeindezentrum hat Vorsitzender Thomas Sporer die Spende an Pfarrer Stefan Ziellenbach übergeben. weiter
  • 2390 Leser

Bürgergarde böllert an Neujahr

Die Wappen des württembergischen Königs am Tschako lassen grüßen. Die Bürgergarde Hüttlingen, 1849 gegründet, trat am Neujahrsmorgen zum alten Brauch des Neujahrsschießens an und wünschte der Gemeinde Hüttlingen mit einem dreifachen Salut Wohlergehen und eine prosperierende Entwicklung. Der stellvertretende Kommandant Johann Salvasohn erstattete Meldung weiter
  • 5
  • 1153 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theaterwochenende des MGV Neubronn

Die Neubronner Theatergruppe gibt im Dorfhaus das Stück „Omas Himmelfahrt und zurück“. Die Vorstellung am 18. Januar ist bereits ausverkauft. Für Freitag, 17., und Sonntag, 19. Januar, sind nur noch wenige Karten erhältlich. Deshalb geht zusätzlich am Freitag und Samstag, 24. und 25. Januar, jeweils um 19 Uhr der Vorhang hoch. Karten zu weiter
  • 289 Leser
POLIZEIBERICHT

Automat gesprengt

Aalen-Dauerwang. Unbekannte haben in der Silvesternacht in Aalen-Dauerwang einen Zigarettenautomaten gesprengt. Anschließend ließen sie Zigarettenschachteln und Bargeld mitgehen. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07361) 524-0. weiter
  • 5
  • 2744 Leser

Bushaltestelle bleibt am Mayer-Platz

Ortsdurchfahrt Kösingen
Die Kösinger Ortsdurchfahrt wird 2014 und 2015 auf einer Länge von 770 Metern in zwei Bauabschnitten saniert. Die Stadt Neresheim setzt Kanäle, Wasserleitungen, Gehwege und Straßenbeleuchtung instand. Stadtbaumeister Bernd Wengert hat unlängst im Ortschaftsrat über den aktuellen Planungsstand informiert. weiter
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maskenabstauben in Ebnat

Die Häfastadter Narra laden am kommenden Sonntag, 5. Januar, ab 19.01 Uhr zum Maskenabstauben in die alte Turnhalle in Aalen-Ebnat ein. Zu Gast sind Gugga aus der Region, für Stimmung sorgt DJ Fredo. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1521 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Motorrad gestürzt

Westhausen. Schwere Gesichtsverletzungen hat sich am späten Silvesterabend gegen 23.40 Uhr ein 16-jähriger Jugendlicher zugezogen, als er mit einem nicht zugelassenen Kleinkraftrad im Hof eines Aussiedlerhofs in Westhausen herumkurvte und zu Fall kam. Der Jugendliche hatte die Abwesenheit seiner Mutter ausgenutzt. Er trug keinen Helm und war nur wenige weiter
KURZ UND BÜNDIG

Theaterspiel in Ebnat

Die Theatergruppe des SV Ebnat führt am kommenden Samstag, 4. Januar, sowie am Samstag, 11. Januar, und am Sonntag, 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Ebnater Jurahalle das Laienschauspiel „Polizeiwache 007“ auf. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro. weiter
  • 951 Leser

Weihnachtsstern weist den Weg

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Zur Einstimmung auf Weihnachten gestaltete die Grundschule Weiler einen eindrucksvollen Gottesdienst, zu dem viele Eltern, Großeltern und Freunde der Schule erschienen waren. Schon seit dem ersten Advent befassten sich die Kinder mit dem Thema: „Der Weihnachtsstern weist uns den Weg“ und stellten bei den Adventsfeiern weiter
  • 510 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnung brennt

Essingen. In einer Wohnung in Essingen-Birkhof ist es am Montag gegen 18 Uhr aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen, wodurch laut Polizei Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden ist. Die Essinger Feuerwehr war mit 24 Mann im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Zwei Bewohner mussten vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. weiter
  • 1375 Leser

Zum Ausklang der Weihnachtszeit

Benefizkonzert von „Cultores Sonorum“ in der Augustinuskirche
In einem Benefizkonzert, veranstaltet vom Förderverein des Blindenheimes, stehen am Montag, 6. Januar, um 17 Uhr in der Augustinuskirche Weihnachtslieder aus unterschiedlichen Epochen auf dem Programm. weiter
  • 323 Leser

Ein neues Jahr und viele Vorhaben

Was bekannte Mitbürger sich vornehmen und wünschen
Der Jahresanfang ist für viele Menschen die Zeit des Umbruchs und der neuen Vorsätze. Was haben Landesgartenschau, Familie, gesünder leben und ein Rundbild gemeinsam? Es sind Inhalte 2014 bekannter Personen aus dem Gmünder Raum. weiter
  • 572 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrradfahrer angefahren

Schwäbisch Gmünd. Zum Glück nur leicht verletzt wurde am Dienstag, gegen 16 Uhr ein 33-jähriger Fahrradfahrer, als er den Kreisverkehr in der Deinbacher Straße befuhr. Eine 55-jährige Autofahrerin übersah den Radfahrer wegen der tief stehenden Sonne und kollidierte mit diesem, als sie in den Kreisverkehr einfuhr. Der Mann musste zur Behandlung in die weiter
  • 538 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Hauswand geprallt

Schwäbisch Gmünd. Wegen überhöhter Geschwindigkeit kam am Mittwoch, gegen 4.37 Uhr ein 29 jähriger Fahrer eines Ford in Schwäbisch Gmünd in der Wallenstraße von der Fahrbahn ab. Bei dem Schleudervorgang prallte er gegen einen Gartenzaun und anschließend gegen eine Hauswand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung weiter
  • 836 Leser
POLIZEIBERICHT

Rotlicht missachtet

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung der Tunnelausfahrt in die Vordere Schmiedgasse kam es am Montag gegen 15.45 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Ein 32-Jähriger kam mit seinem VW aus dem Tunnel und wollte nach links in Richtung Schwäbisch Gmünd weiterfahren. Er stieß hierbei mit einem von rechts kommenden Mercedes-Fahrer zusammen. An den Fahrzeugen weiter
  • 721 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnungseinbruch

Schwäbisch Gmünd. Im Zeitraum von Mittwoch bis Montagvormittag drangen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung in der Mauchstraße ein, nachdem sie zuvor die Terrassentür aufgehebelt und eine Glastür eingeschlagen hatten. Die Wohnung wurde durchwühlt, über die Höhe des Diebesgutes und des Sachschadens ist bislang nichts bekannt. Hinweise über eventuell weiter
  • 731 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht und Glätte

Schwäbisch Gmünd Auf glatter Fahrbahn kam am Neujahrsmorgen gegen 8.46 Uhr ein dunkelroter Opel Astra in Schwäbisch Gmünd in der Scheffoldstraße ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er gegen einen Jägerzaun vor einem Grundstück und anschließend gegen ein Betonfundament. Nachdem er rückwärts aus dem Grundstück heraus gefahren weiter
  • 816 Leser

Gmünder Feuerwehr in Bereitschaft

Die Silvesternacht verbrachten diese Mitglieder der Gmünder Feuerwehr im „Florian“. Zum Glück mussten sie aber nicht ausrücken, konnten den Abend gemeinsam verbringen und auch das nächtliche Feuerwerk beobachten. weiter
  • 3550 Leser

Mother Africa in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Zum zweiten Mal überhaupt hat es eine in Deutschland entwickelte Produktion an den Broadway geschafft! Mother Africa begeisterte bei der Premiere der neuen Show Umlingo am 6. Dezember das New Yorker Publikum. Auch in Schwäbisch Gmünd ist diese mitreißende Show in wenigen Wochen zu erleben, am Sonntag, 9. Februar, bringen die Artisten weiter
  • 517 Leser

Stille mitten im Trubel

Franziskanerinnen öffnen ihre Tür in der Silvesternacht
Bereits zum 14. Mal waren die Franziskanerinnen Gastgeberin für die Meditation zum Jahreswechsel, die Chorleiter Walter Johannes Beck mit seinem „collegium vocale“ gestaltet. Die Sitzreihen im Kloster füllten sich rasch, dieser Anlass hat bei vielen Gmündern einen festen Platz am Jahresende. weiter
  • 5
  • 461 Leser

Zauberhafte Lehrstunde

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein der Stauferschule in Schwäbisch Gmünd schenkte den Grundschülern eine zauberhafte Lehrstunde mit dem Zauberer Rondini , der es im Nu schaffte, die Stauferschüler mit seinen Tricks in den Bann zu ziehen. Bunte Bälle wurden aus scheinbar leeren Behältern hervorgezaubert, Geldscheine vermehrt und gekonnt Kartentricks weiter
  • 471 Leser

Ein kleines Päckchen Glück

Das erste Baby für 2014 ist ein Mädchen – Vergangenes Jahr über 1300 Geburten
Tülin ist im Glück. Nächste Woche wird sie elf Jahre alt, aber am Neujahrstag schon Tante von Sevde Akin, dem ersten Baby des Jahres 2014 in der Stauferklinik. Es wird seinen Geburtstag von nun an gemeinsam mit den Großeltern feiern, die am Bett der jungen Mutter stehen. weiter
  • 2
  • 818 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDFrieda Pokrant, Znaimer Straße 11, Bettringen, zum 82. GeburtstagInge Schiffner, Stiftsgutweg 20, zum 78. GeburtstagSvetlana Arutinian, Freudental 5, zum 78. GeburtstagWilli Walter, Am Schapfenbach 28, Bettringen. zum 74. GeburtstagJürgen Schnaas, Am Lerchenrain 3, Großdeinbach, zum 73. GeburtstagJon Miok, Turniergraben 16, zum 72. Geburtstag weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Als Lebensretter ins neue Jahr starten

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 8. Januar, von 13.30 bis 19 Uhr in der Festhalle in Unterkochen. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 882 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung „Die Kunst des Hobbit“

Die Stadtbibliothek Aalen zeigt von Dienstag, 7. Januar, bis Samstag, 1. Februar, Bilder von J.R.R. Tolkien. Als Tolkien sein Buch „Der kleine Hobbit“ vor mehr als 75 Jahren schuf, hielt er seine Vorstellungen, noch während das Manuskript entstand, in Bildern und Zeichnungen fest. Die Ausstellung gibt einen Einblick, wie Bilbo Beutlin, der weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung in der Villa Aufwind

Die Ausstellung des Ellwanger Künstlers Ulrich Brauchle mit neuen Ölbildern und Aquarellen in der Villa Aufwind an der Hochbrücke in Aalen lädt zu zwei weiteren Öffnungs-Terminen ein: Am Sonntag, 5. Januar, kann die Ausstellung von 13 bis 18 Uhr besichtigt werden. Außerdem findet am Donnerstag, 9. Januar, um 20 Uhr eine Finissage statt, bei welcher weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blues and the Gang im Frapé

„Blues and the Gang“ spielen am Sonntag, 5. Januar, um 20 Uhr im Frapé. Zu der seit langem vierköpfigen Urbesetzung gesellt sich seit einiger Zeit das Gebläse der „Downtown Horns“ (Markus Schneider, Alexander Hübel und Steffen Kohnle) und auch beim Gesang dürfen’s ruhig zwei Mädels (Traudl Vaas, Diana Meyer) mehr sein. weiter
  • 903 Leser

Erstes Baby im neuen Jahr

Willkommen im Leben: Maximilian Alexander Kopp hat um 11.45 Uhr am Neujahrstag als erstes Kind des Jahres im Aalener Ostalb-Klinikum das Licht der Welt erblickt. Mit 58 Zentimetern und 4770 Gramm Geburtsgewicht ist er auch schon ein ganz Großer. Stolz über den Nachwuchs sind die Eltern Antonia Kopp und Alexander Sidorov. Hebamme Lisa Holst, Kinderkrankenschwester weiter
  • 2992 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Figurentheater Tomte Tummetott

Das Figurentheater Pantaleon gastiert am Montag, 20. Januar, um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Aalener Torhauses mit dem Astrid-Lindgren-Klassiker „Tomte Tummetott“. Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 2. Januar, in der Stadtbibliothek Aalen. Kinder ab drei Jahren sind willkommen. weiter
  • 851 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze im Feriennachmittag

Im Limesmuseum findet am Donnerstag, 2. Januar, von 14 bis 16.30 Uhr der erste Familienferiennachmittag statt. Das Thema des Nachmittags lautet „Düfte der Weihnacht - Weihrauch, Myrrhe & Co“. Außerdem wird eine Führung um die große römische Krippe des Museums angeboten. Kurzfristig sind noch einige Plätze frei. Teilnahme: Eltern mit weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freizeitprogramm der Offenen Hilfen

Die Offenen Hilfen der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb bieten ein Freizeitprogramm mit Kursen, Tagesausflügen und offenen Treffs für Menschen mit Behinderung an. Die Broschüre ist in der Geschäftsstelle, Jahnstraße 14, erhältlich. weiter
  • 830 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs Sozialführerschein

Die Caritas Ostwürttemberg bietet ab Mittwoch, 22. Januar, einen Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheins. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Vielfalt des sozialen Miteinanders und des Helfens in und um Aalen. Kurs-abende sind mittwochs von 18.30 bis 21 Uhr, im Gemeindehaus St. Maria, Marienstr. 5 in Aalen. Unkostenbeitrag: 25 Euro. Info und weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maskentaufe der Bärenfanger

Traditionell an Dreikönig, Montag, 6. Januar, führt die Narrenzunft der Bärenfanger Unterkochen ihre Maskentaufe durch. Ab 18 Uhr erhalten die Täuflinge auf dem Rathausplatz in Unterkochen ihre Taufe. weiter
  • 928 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsführung im Limesmuseum

Am Sonntag, 5. Januar, findet um 14.30 Uhr eine Führung mit Eva Bendl im Limesmuseum Aalen statt. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben. weiter
  • 405 Leser

Christbaumaktion Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Klasse 9 der Scheuelbergschule sammelt am Mittwoch, 8. Januar, ab 13.30 Uhr die Christbäume in Bargau ein und bringt sie zu den Sammelstellen. Anmeldung in der Schule oder mit Anmeldekarten in Bargauer Geschäften. Dankbar wären die Jungen und Mädchen für einen Beitrag zur Aufbesserung der Abschlussfahrtkasse. Telefon (07173)4160. weiter
  • 1798 Leser

Karten begehrt wie immer

Neujahrsempfang wird auch in den kleinen Saal im Stadtgarten übertragen
Die ersten Interessierten an Eintrittskarten für den Neujahrsempfang im Stadtgarten kamen eineinhalb Stunden vor dem Ausgabetermin. Sie haben ihren Platz am Sonntag, 12. Januar im Stadtgarten sicher. Einige gingen aber leer aus. weiter
  • 742 Leser
GUTEN MORGEN

Kennwort: Glück

Das Glück. Was bedeutet es für den, der es erwartet? Klopft es an die Tür oder geht es vorbei, kann man das Lachen, das angeblich zum Glück gehört, herbeizaubern? Hahahaaa und schon winkt es dir zu, das Glück: Hallo, hier bin ich, wie geht es dir, du lachst zwar etwas künstlich, doch heute befiehlt man das Glück, das Lachen und die gute Laune, wie es weiter
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassagekurs im Stauferklinikum

Eltern bekommen durch die Babymassage ein feines Gespür für die Empfindungen ihres Babys. Sie gewinnen zunehmend Sicherheit im Umgang mit ihrem Sprössling und lernen immer mehr, auf seine Körpersprache zu reagieren. Der nächste Kurs (je 5 Treffen) startet am Donnerstag, 9. Januar, von 9.30 Uhr bis 11 Uhr, in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege weiter
  • 413 Leser

Gmünder Bühne spendet

Schwäbisch Gmünd. Am zweiten Advents-Wochenende brachte die „Gmünder Bühne“ das Märchen “Die Bremer Stadtmusikanten“ in der Theaterwerkstatt zur Aufführung. Nachdem im Vorverkauf alle drei Aufführungen ausverkauft waren, entschloss man sich, am Sonntagmorgen noch eine Zusatzaufführung einzuschieben. Auch diese war nahezu ausverkauft. weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend an der Waldorfschule

Unter der Inforeihe „Pädagogische Motive der Waldorfpädagogik gibt es amDienstag, 14. Januar, um 20 Uhr, im Kleinen Saal der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd einen Vortrag zumThema „Die Bedeutung des künstlerisch-praktischen Unterrichts für die Entwicklung des Kindes“. weiter
  • 794 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Bühne im a.l.s.o.

Im a.l.s.o. ...kulturcafé, Goethestraße 65 Schwäbisch Gmünd, findet am Freitag, 17. Januar, um 20.30 Uhr , die Offene Bühne statt mit Opener „Global Players“. Eintritt frei. weiter
  • 398 Leser

240 Jahre im Unternehmen

Umicore Galvanotechnik ehrt seine Jubilare
Die Geschäftsleitung ehrte bei der jährlichen Weihnachtsfeier neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf 40 oder 25 Jahre bei der Umicore Galvanotechnik GmbH in der Schwäbisch Gmünder zurückblicken dürfen. weiter
  • 542 Leser

Sicher über steile Wiesen

Durch Spenden ermöglicht: Ein neuer Traktor für den Oberen Haldenhof
Die Mitarbeiter des Oberen Haldenhofes der Stiftung Haus Lindenhof und die dort Beschäftigten Menschen mit Behinderungen freuen sich über ihren neuen Traktor, der ihnen jetzt offiziell übergeben wurde. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Automat gesprengt

Aalen-Dauerwang. Unbekannte haben in der Silvesternacht in Aalen-Dauerwang einen Zigarettenautomaten gesprengt. Anschließend ließen sie Zigarettenschachteln und Bargeld mitgehen. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07361) 524-0. weiter
  • 1275 Leser

Erstes Baby im neuen Jahr

Willkommen im Leben: Maximilian Alexander Kopp hat um 11.45 Uhr am Neujahrstag als erstes Kind des Jahres im Aalener Ostalb-Klinikum das Licht der Welt erblickt. Mit 58 Zentimetern und 4770 Gramm Geburtsgewicht ist er auch schon ein ganz Großer. Stolz über den Nachwuchs sind die Eltern Antonia Kopp und Alexander Sidorov. weiter
  • 2057 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Après-Ski-Party – auch ohne Schnee

Die Skischule Bopfingen organisiert am Sonntag, 5. Januar, an der Bergstation des Sandbergliftes eine Après-Ski-Party. Sollte Schnee fallen, beginnt der Spaß um 17 Uhr, sonst ab 19 Uhr. weiter
  • 739 Leser
GUTEN MORGEN

Irgendwo

Silvestermorgen irgendwo in Aalen. Draußen kracht’s. Silvestermittags. Draußen böllert’s. Silvesterkaffee. Draußen geht der nächste Raketenregen nieder. Und so geht’s den ganzen Tag. Und den ganzen Abend. Und während er sich nach dem Silvestermenü, das seine Herzdame auf den Tisch gezaubert hat, die Finger schleckt, kommt ihm in den weiter
  • 1
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Volksliedersingen

Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am Mittwoch, 8. Januar, zum Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky in die Begegnungsstätte Am Seltenbach ein. Beginn ist 14.30 Uhr. weiter
  • 1043 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Waldhausen. Hans Günter Schmid, Albstr. 89, zum 72. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Maria Niederer, Heidestr. 22, zum 88. Geburtstag.Hüttlingen. Nikolaus Ziegelbauer, Reuteweg 10, zum 86.; Ottmar Kieninger, Jägerstr. 5, zum 82. und Luise Kolb, Beethovenstr. 52, zum 79. Geburtstag.Lauchheim. Walter Dambacher zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Elisabeth weiter
  • 291 Leser

Vier Schwaben erobern die Welt

Heimspiel und Tourneestart in der Aalener Stadthalle – Stumpfes brechen zur „Welttour“ auf
Nach fünf „Vorpremieren“ – unter anderem im Theaterhaus in Stuttgart – ist Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle am Vorabend zu Silvester in Aalen zu ihrer „Welttour“ aufgebrochen. Ihr jüngstes Heimspiel in der wiederum ausverkauften Stadthalle war zweifellos das beste der vergangenen Jahre. weiter
  • 636 Leser

Einbruch in Wohnung

Schwäbisch Gmünd. Im Zeitraum von Mittwoch bis Montagvormittag drangen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung in der Mauchstraße ein, nachdem sie zuvor die Terrassentür aufgehebelt und eine Glastür eingeschlagen hatten. Die Wohnung wurde durchwühlt, über die Höhe des Diebesgutes und des Sachschadens ist bislang nichts bekannt. Hinweise über eventuell weiter
  • 880 Leser

MGV Donzdorf löst sich auf

Donzdorf. Nach 130 Jahren löst sich der Männergesangverein Donzdorf auf. Die notwendigen Regularien dafür sind eingeleitet, im Januar soll die Hauptversammlung die Beschlüsse fassen. Gründe für das Ende des Traditionsvereins sind fehlender Nachwuchs und die vergebliche Suche nach einem Vorstandsteam. Der 1990 gegründete Frauenchor hatte gehofft, 2015 weiter
  • 838 Leser

Unruhige Silvesternacht in Stuttgart

Feuerwehr im Einsatz
In der Silvesternacht mussten Feuerwehr und Polizei zu mehreren Kleinbränden ausrücken. In den meisten Fällen wurden Mülleimer in Brand gesetzt, wobei jeweils nur geringer Schaden entstand. weiter
  • 426 Leser

Fit fürs Assessmentcenter

Waldstetten. Die BarmerGEK Schwäbisch Gmünd bereitet Schülerinnen und Schüler der Werkrealschule Waldstetten auf das Assessment-Gruppenauswahlverfahren vor.„In der Regel besteht ein Assessment - Center aus sechs Bausteinen: Interview, Rollenspiel, Diskussionsrunde, Präsentation, Fallstudie und Persönlichkeitstest“, erklärt Maike Seyfried weiter
  • 513 Leser

Kältebus im Einsatz

In Stuttgart ist die Winterhilfe für wohnsitzlose Menschen angelaufen
Die Stuttgarter Wohnungsnotfallhilfe hat mit vielfältigen Hilfsangeboten für Wohnsitzlose in Stuttgart über den Winter begonnen. Unter anderem wird dort in sehr kalten Nächten ein Kältebus eingesetzt. weiter
  • 339 Leser

Tanzkreis vielfach gefragt

Weihnachtsfeier mit kleiner Bilanz der Ereignisse
Bei der Weihnachtsfeier des Tanzkreises Wißgoldingen im Gasthaus „Hözle“ in Weilerstoffel konnten die Freunde des Tanzes wieder mal auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Die verschiedenen Aktivitäten wurden anhand einer Bildershow präsentiert, die nochmals deutlich machte, dass dieser Tanzkreis den Mitgliedern außer dem Tanzen noch weiter
  • 699 Leser

150 000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand

In Neresheim-Ohmenheim
Aus bislang ungeklärter Ursache fing der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Neresheim-Ohmenheim im Silcherweg gegen Mitternacht in der Silvesternacht Feuer. Die Anwohner konnten sich vor den Flammen ins Freie retten. weiter
  • 364 Leser

Balkon ausgebrannt

Aalen. Vermutlich durch einen Feuerwerkskörper geriet in der Silvesternacht, gegen 0.38 Uhr ein auf einem Balkon abgestellter Wäschekorb in der Masurenstraße in Aalen in Brand.Durch die Flammen entzündete sich auch die darüber liegende Dachverschalung. Passanten machten die Anwohner auf den Brand aufmerksam, die dadurch unverletzt das Gebäude verlassen weiter
  • 554 Leser

Sternsinger in Gschwend und Schlechtbach

Die Sternsinger der Katholischen Kirchengemeinde St. Andreas Schlechtbach-Gschwend wurden im Gottesdienst am zweiten Weihnachtsfeiertag in der St. Andreas-Kirche in Schlechtbach von Diakon Helmuth Baumgärtel ausgesendet. In diesen Tagen werden die Sternsinger in der Gemeinde von Haus zu Haus ziehen und Gottes Nachricht verbreiten. Das gespendete Geld weiter
  • 505 Leser

Zielsichere Mitglieder

Gästepokalschießen beim Schützenverein Göggingen
Im Dezember fand das Gästepokalschießen der Vereine aus Göggingen und Umgebung bereits zum 38. Mal statt. Es beteiligten sich insgesamt 38 Mannschaften. weiter
  • 513 Leser

Erhaltung des Heubacher Schlosses im Vordergrund

Schlossverein zieht positive Bilanz – Werk Franz Kellers 2014 im Mittelpunkt
Im kommenden Jahr soll die Vor- und Frühgeschichte in die Aktivitäten des Schlossvereins Heubach mit aufgenommen werden. Das sagte Vorsitzende Gabriele Leib bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 773 Leser

Schlägerei in Gaststätte angezettelt

Drei Beteiligte gingen auf die eintreffenden Polizeibeamten los
In der Nacht auf Silvester kam es in einer Gaststätte in Gschwend zu Streitigkeiten zwischen einigen Gästen. Es gab Verletzte. Die Polizei setzte Pferrerspray ein. weiter
  • 5
  • 616 Leser

Spende an Sportler

Die Raiffeisenbank ermöglichte dem Karate Dojo Spraitbach einen sportlichen Einkauf. Dies haben Caroline Rudolph (links) und Sabine Hirsch (rechts) getan. Denn sie haben eine Wertungstafel, verschiedene Schlagkissen und andere Sportgeräte gekauft. Den Scheck dafür überreichte Jürgen Hieber, Repräsentant der Ortsbank Spraitbach, von der Raiffeisenbank weiter
  • 659 Leser

An der Laubenhartschule musikalisch auf der Höhe

Ein Auftritt mit „Pepp“, so stellte sich die Rhythmusgruppe unter der Leitung ihrer Lehrerin Petra Baßler den Mitschülern und Lehrern der Laubenhartschule und einigen Eltern vor. „Kultur macht stark“, dazu gehören nicht nur Intrumentenkarussell und Bläserklasse, sondern auch eine vom Bund finanzierte Rhythmusgruppe. Zusammen weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bartholomäer Heimatkalender 2014

Bereits zum siebten Mal erscheint unter dem Titel „Das Dorf am Rande des Himmels - damals wie heute“ der Bartholomäer Heimatkalender. Es sind wieder interessante Bilder und Ansichten Bartholomäs von früherer Zeit zu sehen. Mit dem Kauf des Kalenders 2014 wird ein Beitrag für die Kultur- und Sportstiftung Bartholomä geleistet, da mit jedem weiter
  • 327 Leser

Gschwend sagt „Hallo 2014“

Neujahrsempfang des Fördervereins Sport und Kultur
Wünsche, Ideen, Pläne und Hoffnungen – für das grade begonnene Jahr 2014 bestehen noch alle Möglichkeiten, diese zu realisieren. In Gschwend hilft der „Förderverein Sport & Kultur“ mit seinem Neujahrsempfang, dem „Hallo 2014!“, am Neujahrstag bei der Erfüllung von Wünschen und der Umsetzung von Plänen und Ideen. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenzauber auf dem Rosenstein

Am Samstag, 4. Januar, ab 18 Uhr, gibt es in der Waldschenke auf dem Rosenstein den nächsten Hüttenzauber. Herbert Schönwiesner spielt mit dem Akkordeon die passende Musik zum Mitschunkeln. Dazu gibt es deftiges Essen aus der Küche. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 930 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitternachtsturnier des SV Lautern

Am Sonntag, 5. Januar findet in der Sporthalle in der Adlerstrasse in Heubachwieder das beliebte Mitternachtsturnier statt. Es beteiligen sich insgesamt zehn Mannschaften aus der näheren Umgebung. Das Turnier beginnt um 17.30 Uhr mit den Gruppenspielen, ab 22.24 Uhr werden die Halbfinalbegegnungen ausgetragen. Das Finale ist gegen 23.06 Uhr eingeplant. weiter
  • 463 Leser

Ehrungen beim Heubacher Liederkranz

Dass Singen im Chor mit jung erhält, davon konnten sich die Teilnehmer beim Familienabend im Sängerheim Bahnhof mit eigenen Augen überzeugen. Geehrt für 25-jährige Mitgliedschaft wurden die aktiven Sängerinnen Berta Dangelmaier und Henriette Fritsch. 60 Jahre hielten Willy Fuchs, Ludwig Mayer und Rolf Schemberger dem Liederkranz die Treue. Urkunde und weiter
  • 701 Leser

Wird Heubach Steinzeitstadt?

Arbeitskreis will Aktivitäten von Frühmenschen im Gmünder Raum belegen – Ausgrabung geplant
Der Löwenmensch aus dem Lonetal genießt als Kunstwerk aus der Steinzeit Weltgeltung. Dass dessen Schöpfer wohl auch rund um Heubach aktiv waren, möchte der Arbeitskreis Steinzeit nun durch konzentrierte Forschungen nachweisen. Heubach könnte sich so einen Ruf als „Steinzeitstadt“ zwischen der Römerstadt Aalen und der Stauferstadt Gmünd verschaffen. weiter
  • 715 Leser

Ein blühender Neujahrsgruß

Konzertreihe „Fleur musicale“ gastierte mit Orgel, Querflöte und Sopranstimme in Flochberg
In der stimmungsvoll geschmückten Flochberger Wallfahrtskirche war das Konzert aus der Reihe „Fleur musicale“ wieder ein ganz besonderer Musikgenuss. weiter
  • 5
  • 920 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolping-Theater in Westhausen

Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Westhausen führt den Schwank „Die Gedächtnislücke“ auf. Die Vorstellungen sind am Freitag und Samstag, 3. und 4. Januar, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 5. Januar, um 18.30 Uhr. Saalöffnung ist jeweils 1,5 Stunden vorher. Am Freitag, 3. Januar, findet um 14.30 Uhr eine Vorveranstaltung für Kinder und weiter
  • 556 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnitzler-Quartett im EAG

Das Schnitzler-Quartett gibt am Mittwoch, 8. Januar, um 19 Uhr ein Konzert in der Aula des Ernst-Abbe-Gymnasiums. Werner von Schnitzler, Axel Haase, Florian Glocker und Sebastian Braun spielen unter anderem das „Jagdquartett“ von W. A. Mozart und das „Quintenquintett“ von J. Haydn. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 945 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volksliedersingen in Röttingen

Die Heimatfreunde Röttingen veranstalten an Dreikönig, Montag, 6. Januar, um 19 Uhr in der Platzwirtschaft ein Volksliedersingen. Zu Gast sind die „Kesseltalsänger“ aus Forheim und Umgebung. Jeder, der Lust am Mitsingen oder Zuhören hat, ist eingeladen. weiter
  • 1429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im neuen Jahr zum Limestor

Zu Beginn des neuen Jahres führt Limes-Cicerone Bernd Hofmann beim ersten samstäglichen Spaziergang am 4. Januar zum Limestor. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Parkplatz unterhalb des Limestores. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 5
  • 2296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreis-Kaninchenausstellung in Dalkingen

Rund 600 Kaninchen der verschiedensten Rassen aus dem Kreisverband der Rassekaninchenzüchter Aalen werden am Wochenende in Rainau-Dalkingen der Öffentlichkeit präsentiert. Geöffnet ist die Kreisschau in der Mehrzweckhalle am Samstag, 4. Januar, von 9 bis 18 Uhr, sowie am Sonntag, 5. Januar, von 9 bis 15. Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippenfahrt des Frauenbundes

Die Krippenfahrt des katholischen Frauenbundes führt am Mittwoch, 8. Januar, nach Ichenhausen. Ein Führer wird die schönsten Krippen erläutern. Fahrpreis inkl. Führung 25 Euro, Abfahrt 13.10 Uhr am Bahnhof, Rückkehr gegen 19 Uhr. Anmeldung bei Omnibus Mack, Tel. 91 30 720. weiter
  • 997 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Autos zerkratzt

Ellwangen. Unbekannte haben in den Mittagsstunden am Dienstag drei in der Schloßvorstadt abgestellte Autos zerkratzt. Zwei VW wurden auf der rechten Seite und ein BMW auf der linken Seite beschädigt. Der Schaden an allen drei Fahrzeugen insgesamt beträgt rund 2500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. weiter
  • 1053 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dreikönigsfeier in Heilig Geist

Am Montag, 6. Januar, kommen die Sternsinger um 15 Uhr in die Heilig-Geist-Kirche zur Dreikönigsfeier. Mit ihren Liedern und Gebeten verkünden sie die Geburt Jesu Christi. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führungen in der Krippenausstellung

Zu Beginn des neuen Jahres finden im Sieger-Köder-Museum Ellwangen, Nikolaistraße 12, öffentliche Krippenführungen statt, und zwar am Samstag, 4., Sonntag, 5., und Montag, 6. Januar, jeweils um 14 Uhr. Telefonische Anmeldung im Museum erforderlich unter (07961) 5657816 während der Öffnungszeiten. Es ist nur der übliche Eintrittspreis von 3,50 Euro zu weiter
  • 618 Leser

Der Wunderguru und seine Schwestern in Trance

Maibaumfreunde Unterschneidheim sind auf der Theaterbühne im Esoterikfieber – Marianne Zeller zum 25. Mal auf der Bühne mit dabei
Die Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim brachte das Mundart-Lustspiel „Hubertus und der Wundermann“ von Peter Schwarz auf die Bühne. Das Lustspiel gehört zur Hubertus-Reihe des Autors, in der die Hauptperson Hubertus Hämmerle die unglaublichsten Abenteuer erlebt. weiter
  • 1
  • 1236 Leser

20 000 Euro Schaden durch Graffiti

Gebäude und Fahrzeuge
Insgesamt 20 000 Euro Sachschaden verursachten Unbekannte, als sie das Betriebsgebäude der Arge Tunnelbaustelle in Schwäbisch Gmünd, sowie eine VW und einen Skoda mit Graffiti besprühten. weiter
  • 3806 Leser

Hilfe für ausländische Studenten

Drei Jahre Projekt „Most kind“
Drei Jahre und kein Ende in Sicht: Das Modellprojekt „Most Kind“ hilft ausländischen Studierenden, in Ostwürttemberg heimisch zu werden. Eine Zwischenbilanz. weiter
  • 1164 Leser

Mehr Rechte für Alleinerziehende

Zukunftswerkstatt in der VHS
Lokale Treffs mit festen Ansprechpersonen, bessere Vernetzung und die Berücksichtigung der besonderen Situation von Alleinerziehenden – das wünschen sich die Alleinerziehenden, die zu einer „Zukunftswerkstatt“ im Aalener Torhaus zusammengekommen waren. weiter
  • 1118 Leser

Was sich im Jahr 2014 ändert

Eine Auswahl von Neuerungen in verschiedenen Lebensbereichen, die das neue Jahr bringen wird
Ein neues Jahr und wieder ändert sich so einiges, das für Verbraucher interessant ist. weiter

105 173 Euro – das ist spitze!

Die vorjährige Spendenbilanz ist übertroffen – Advent der guten Tat dankt allen Spendern für dieses Spitzenergebnis
Die SchwäPo-Leser haben mit ihren Spenden einen neuen Rekord aufgestellt: 105 173 Euro sind für die Aktion Advent der guten Tat zusammengekommen – so viel wie nie. Bislang wurde mit dem Geld in 246 Fällen notleidenden Menschen direkt geholfen. Gespendet haben unter anderem: weiter
  • 2185 Leser

Die Musik hat das letzte Wort

Jahresschluss für die SHW-Bergkapelle am Silvesterabend – Am 6. Januar Dreikönigskonzert
Bevor das neue Jahr begrüßt werden konnte, hat die SHW-Bergkapelle nicht nur das Jahr 2013, sondern auch das Jubiläumsjahr zum 200-jährigen Bestehen beschlossen. weiter
Umsatzrekorde beim Silvesterfeuerwerk. Auch in Aalen wurde wieder kräftig geböllert. SchwäPo-Fotograf Oliver Giers ist diesmal auf den Schlauchturm der Aalener Feuerwehr im Rettungszentrum im Greut geklettert und hat das Geschehen rund um die Salvatorkirche im Bild festgehalten. Doch Silvester lief nicht ohne Zwischenfälle ab. Die Feuerwehren mussten weiter

Frau erleidet schwere Verbrennung

Drei Verletzte bei Silvesterparty durch Feuerzangenbowle – Feuerwehren löschen diverse Brände
Ein Großfeuer in Ohmenheim, mehrere kleinere Brände und drei Verletzte durch eine Feuerzangenbowle in Aalen: Das ist die traurige Silvesterbilanz von Polizei und Feuerwehr. weiter
  • 4
  • 3155 Leser

„Eine große Hilfe für den Notfall“

Neuer Spendenrekord bei Advent der guten Tat– Warum Schuldnerberaterin Iris Wolf die Aktion so schätzt
Sie haben einen neuen Rekord aufgestellt, liebe Leserinnen und Leser: Die Spendensumme für die SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat ist sechsstellig. Erstmals seit dem Euro. 105 173 Euro haben Sie für Menschen in Armut und Not im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung gespendet. Herzlichen Dank! Wie notwendig diese Spenden sind – darüber hat sich weiter

Landrat will Pkw-Maut für Straßenbau

Traditionelles Silvestergespräch der CDU in Westhausen – Bürgermeister zufrieden mit Entwicklung in Gemeinde
Traditionelles Silvestergespräch der CDU im Rathaus: Landrat Klaus Pavel spricht sich für die Pkw-Maut aus. Winfried Mack beschwört die Innovationskraft der heimischen Wirtschaft. Bürgermeister Herbert Witzany will sich nicht auf den Erfolgen ausruhen. weiter
  • 1014 Leser

Reiten zu Ehren von Silvester

Traditionelle Reiterprozession in Westhausen – Heiliger Silvester ist Patron für Haustiere
Es ist schon eine lange Tradition, am Namenstag des heiligen Silvesters, der als Patron für Pferde und Haustiere gilt, einen Prozessionsritt in Westhausen abzuhalten. Auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Besucher, um bei einem Gottesdienst in der Silvesterkapelle dem Namenspatron zu gedenken und die Reiter zu bestaunen. weiter
  • 950 Leser

Kirche plant einen Neubau

Der St.-Hariolf-Kindergarten in der Mörikestraße soll nicht saniert, sondern abgebrochen werden
Seit Beginn des aktuellen Schuljahres werden die Zöglinge des St.-Hariolf-Kindergartens im Gemeindehaus St. Wolfgang betreut. Dies wird bis auf Weiteres so bleiben: Die Kosten für eine Sanierung des Hariolf-Kindergartens wären so hoch, dass sich eine Renovation nicht rechnet, meint die Kirche. Ein Neubau soll jedoch mindestens 1,2 Millionen Euro kosten. weiter

Technik erleben und verstehen

Roboterdame „Roberta“ zieht in Baden-Württemberg ein
Begeistertes Tüfteln, strahlende Gesichter und ein Lego-Roboter, der auf dem Fußboden tanzt – in Zukunft können Schülerinnen und Schüler in der Wissenswerkstatt „Eule“ in Schwäbisch Gmünd spielerisch mit Robotern lernen. weiter

Neues Jahr startet fast fehlerfrei

Feuerwehr musste nicht ausrücken – Glatteisregen am Neujahrsmorgen
Schwäbisch Gmünd erlebte eine weitgehend friedliche Neujahrsnacht. Die Feuerwehr konnte erstmals nach vielen Jahren die ganze Nacht im Florian verbringen, es gab keine Zwischenfälle. Am Sonntagmorgen hatte die Polizei aber Großeinsatz, durch den Eisregen kam es zu vielen meist leichteren Unfällen. weiter

Dachstuhl in Flammen

Brand in der Silvesternacht in Ohmenheim – Bewohner retten sich ins Freie
Aus bislang ungeklärter Ursache hat der Dachstuhl eines Einfamilienhauses im Silcherweg in Neresheim-Ohmenheim in der Silvesternacht Feuer gefangen. Die Anwohner konnten sich vor den Flammen ins Freie retten. weiter

Wie aus einer anderen Welt

„Night of the Dance“ begeistert mit außergewöhnlicher Tanzshow
Passend zum Silvesterabend präsentierte das Ensemble „Night of the Dance“ im Stadtgarten ein Feuerwerk an Tanz- und Akrobatikkünsten, effektvoll getaucht in farbenfrohe Lichterspiele. Vom irischen Stepptanz, einer bunten Latin-Danceshow bis zur atemberaubenden Akrobatik und Trommelwirbel überzeugte das Ensemble mit Perfektion, Leidenschaft weiter
  • 814 Leser

Trompeten und Orgel bei Kerzenschein

Bereits 30 Minuten vor dem Silvesternachtkonzert war die Aalener Stadtkirche bis auf wenige Plätze gefüllt. Ein glänzendes Trompetenfest bei Kerzenschein stand auf dem Programm. Das Trompetenensemble Stuttgart mit Christian Nägele, Johannes Knoblauch und Joachim Jung gesellte sich zum Organisten Thomas Haller. Auf dem Programm standen Werke für drei weiter

Schwäbisch Gmünd begrüßt das neue Jahr

Schwäbisch Gmünd erlebte einen perfekten Übergang ins neue Jahr. Bei sternenklarem Himmel waren die Feuerwerke weit sichtbar. Zu größteren Zwischenfällen kam es nicht. Viele begrüßten das Landesgartenschaujahr 2014 von Aussichtsplätzen wie dem Lindenfirst oder dem Straßdorfer Berg. Erstmals konnte

weiter
  • 4
  • 1522 Leser

Regionalsport (6)

„Die Leute sind guten Service gewöhnt“

Werner Riedelsheimer (61) ist einer der Strippenzieher beim VR-Bank Aalen Cup: Ein SSV-Jugendleiter hat viele Aufgaben
„Gut, dass wir den Werner Riedelsheimer für dieses Traditionsturnier gewonnen haben“, sagen Oliver und Konrad Christ. „Ich bin vor Jahren in dieses Turnier so quasi hineingerutscht und bereue es nicht“, sagt Riedelsheimer weiter
  • 664 Leser

Die LG Rems-Welland marschiert

Leichtathletik, Leichtathletik-Bestenliste: Essinger/Hofherrnweilerner Kooperation Nummer zwei im Kreis hinter LG Staufen
Auf das erfolgreichste Sportjahr kann die LG Rems-Welland zurückblicken. Das unterstreicht auch der Blick in die Bestenliste des Württembergischen Sportverbandes. Mit Platz 20 unter 286 Vereinen wurde zum wiederholten Male eine Spitzenplatzierung im Land erreicht. weiter
  • 799 Leser
SPORT IN KÜRZE

Jan Mayländer

Skispringen. Jan Mayländer vom SC Degenfeld hat es auch in Garmisch Partenkirchen nicht geschafft, sich für das Hauptfeld des Weltcupspringens bei der Vierschanzentournee zu qualifizieren. Nach Rang 55 in Oberstdorf, verfehlte der 21-Jährige mit 119,5 m als 64. den Sprung ins 50er-Hauptfeld erneut. Das Neujahrsspringen am Mittwoch fand ohne ihn statt. weiter
  • 922 Leser

Karten für VR-Bank-Cup zu gewinnen

Fußball, U17-Junioren
Am Sonntag werden die VfR-Profis Robert Lechleiter und Daniel Bernhardt bei der Siegerehrung die besten Spieler, Torschützen und Torsteher des 19. VR-Bank Aalen Cup ehren. Die Schwäpo verlost fünfmal zwei Karten für dieses U17-Turnier der Extraklasse. weiter
  • 1000 Leser

Akrobatik-Feuerwerk bei der STB/BTB-Gala

Die Zuschauer in der bis auf den letzten Platz ausverkauften Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle waren einmal mehr begeistert von der internationalen Show aus Turnen, Gymnastik, Sport, die der Schwäbische Turnerbund (STB) und der Badische Turner-Bund (BTB) mit seiner STB/BTB-Gala gestern Abend zum Jahresbeginn in Aalen präsentierte. Der Beifall galt vor allem weiter
  • 1021 Leser

Leserbeiträge (4)

Leichtathletik-Bestenliste: LG Rems-Welland marschiert

Die beiden Vorsitzenden der LG Rems-Welland, Christof Müller und Thomas Kruger, können auf das erfolgreichste Sportjahr für die LG Rems-Welland zurück blicken. Die beiden Vereine, der LeichtAthletikClub Essingen e.V. und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach haben in den letzten Jahren immer mehr den Anschluss an die großen Leichtathletikvereine

weiter

Neujahrlauf beim Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd

Am Neujahrsmorgen trafen sich die Mitglieder des Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd, wie auch sonst an jedem Sonn- oder Feiertag am Parkplatz beim Regenüberlaufbecken an der Willi Schenk Straße Höhe Heidelbeerweg zu ihrem Neujahrlauf.

Nach dem Lauf blieb man noch beisammen. Seit Jahren ist es schon Tradition, dass die Lauftreffbetreuer

weiter

RÜCKENFIT - wir stärken Ihnen den Rücken

 

Bewegungsmangel, falsche Haltung und Überbelastung - all das belastet unseren Rücken.

Nach erfolgreichem Start Ende 2013 führen wollen wir Ihnen weiter unseren Rückenfit Kurs in der Wellandhalle Dewangen anbieten. Daher starten wir wieder im Januar 2014. Wählen Sie zwischen zwei Kursen:

Donnerstag vom 09.01. - 27.03.2014  weiter
  • 3404 Leser

Erfolgreiche Prüfung

Zum Ausklang des Jahres führte der Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim  Anfang Dezember eine Prüfung durch.

Der 1. Vorsitzende Hans-Peter Stumpp fungierte als Prüfungsleiter. In den frühen Morgenstunden nahm er mit Leistungsrichter Manfred Drescher die Tätigkeit auf. Erwartungsvoll gingen die

weiter
  • 4908 Leser