Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. Januar 2014

anzeigen

Regional (119)

Ein Baum, ein Haftbefehl, sieben Tiere

Polizei nimmt Beifahrer fest
Eine nach Polizeiangaben angetrunkene Frau fährt gegen einen Baum, ein Mitfahrer wird per Haftbefehl gesucht und dann sind noch Tiere im Spiel: Der Vorfall ereignete sich am Freitagabend in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1092 Leser

Musikalisches Feuerwerk zündet Gartenschaujahr

Schwäbisch Gmünd stimmt musikalisch auf das neue Jahr und das Gmünder Großereignis im kommenden Sommer ein – Mehr als 1200 Besucher
Der Neujahrsempfang im Congresszentrum Stadtgarten war geprägt von Vorfreude. Das Großereignis 2014 in Gmünd, die Gartenschau, wurde ausgiebig von den regionalen Musikensembles zelebriert und hielt optisch und musikalisch einen vielversprechenden Vorgeschmack auf das neue Jahr bereit. weiter

Thema Mühlbach

Schwäbisch Gmünd. Das erste Treffen der Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ im neuen Jahr ist an diesem Montag um 19 Uhr in der „Krone“ Zimmern. Wird es wieder einen Mühlbach geben oder bleibt dieses einst so lebendige Fließgewässer ein Rinnsal – ein Mühlbächlein? Das ist die Frage, die die Aktiven der BI „Rettet weiter
  • 620 Leser

Gartenschau der Bürger startet

Redner und hunderte Musiker stimmen Gmünder bei Neujahrsempfang auf das Jahr 2014 ein
Mit der Eröffnung des Einhorntunnels ist Gmünd von einer seiner drei belastenden Hypotheken befreit. Die weiteren – Standort- und Haushaltsschwäche – gebe es leider immer noch. Diese Meinung vertrat am Sonntag der frühere Staatssekretär Dr. h.c. Rudolf Böhmler beim Neujahrsempfang der Stadt und des Stadtverbandes Musik und Gesang. Böhmler weiter
  • 3
  • 505 Leser

Wunsch nach Zebrastreifen

Der soll in der Uferstraße auf Höhe Schillersteg für mehr Sicherheit sorgen
Die Schließung des Schillerstegs während der Landesgartenschau stößt vor allem bei Eltern von Schulkindern auf Kritik. Die äußerten sich in der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr im Rathaus. Außerdem wünscht man sich an der Stelle einen Zebrastreifen. weiter

„S’pop-chörle“ vor großen Auftritten

Zu Gast bei der LGS
Unter dem Motto „Mit und ohne Ton“ findet am Donnerstag, 29. Mai, (Himmelfahrt) eine ganztägige Chorveranstaltung im Stadtgartengelände statt. Für einen Zeitraum von fünf Monaten öffnen s’pop-chörle Lorch nun Tür und Tor für Projektsänger. Die Proben sind im großen Saal im Bürgerhaus der Stadt Lorch. Jeder Neuling wird herzlich empfangen weiter
  • 1315 Leser

2500 Kilometer Jakobsweg

Waldstetten. Auf dem Jakobsweg von Schwäbisch Gmünd ins spanische Santiago de Compostela sind Hermann und Cordula Reichert mit einer Pilgergruppe der Kirchengemeinde St. Michael unterwegs gewesen. Reichert berichtet über seine Eindrückeauf der rund 2500 Kilometer langen Wanderstrecke bei der nächsten Waldstetter Matinee im Rathaus am Sonntag, 19. Januar, weiter
  • 591 Leser

Blumen, Glaube und Politik sind ihre Passion

Aloisia Weber vom Schlatthof in Waldstetten feierte am Sonntag im Kreis der Familie ihren 100. Geburtstag
Sie ist die zweitälteste Bürgerin Waldstettens - und man mag es kaum glauben. Denn Aloisia Weber unterhält sich mit den Gästen im lockeren Plauderton, wenn sie nicht gerade die Zeitung studiert oder sich um ihre Blumen und das Gemüse im Garten kümmert. Am Sonntag nahm sie viele Glückwünsche zum 100. Geburtstag an. weiter
  • 5
  • 794 Leser

Dual ist immer noch Erfolgsmodell

46 Firmen und weit über 1000 Besucher bei der Ausbildungsmesse in Alfdorf
Weit mehr als 1000 Besucher waren am Samstag in der Alfdorfer Gemeindehalle. Das Wirtschaftsforum Welzheimer Wald/Wieslauftal – kurz WWW – lud zum siebten Mal zur Ausbildungsmesse ein. 46 Firmen aus verschiedensten Branchen präsentieren sich den überwiegend jugendlichen Besuchern und laden zu Gesprächen ein. weiter

Peru-Vortrag unterstützt Cartagena

Am Sonntag in Mutlangen
Großes Interesse und positive Resonanz sind Gründe, dass das Mutlanger Ehepaar Mägge und Sigge Brüderle seinen abenteuerlichen Peru-Reisebericht wiederholt. Zu erleben am Sonntag, 19. Januar um 18 Uhr im „Flamenco“, An der Stauferklinik 3, in Mutlangen. weiter
  • 474 Leser

„Leistungsfähig und lebendig“

Informativer, klangvoller und gut besuchter Neujahrsempfang im Mutlanger Forum
Mit musikalischen Wohlklängen des Projektorchesters unter der Leitung von Jonathan Thomas – mit der „Ankunft der Königin von Saba“ von Händel und einem begeisternden Klarinettenkonzert von Rebekka Ruth – startete am Sonntag der Neujahrsempfang im gut gefüllten Mutlanger Forum. weiter
  • 5
  • 599 Leser

Mystisch und schaurig schön

Die neuen Kostüme der Weilermer Omsnomgugga bestechen
Jedes “Häß“ zeigt das selbe Motiv und doch sehen alle anders aus: Viel Unterstützung bei der Präsentation ihrer neuen Guggenkostüme erhielten die Omsnomgugga aus Weiler am Sonntag von faschingsbegeisterten Besuchern und vielen befreundeten Guggenmusikern der Region. weiter
  • 5
  • 716 Leser
POLIEZIBERICHT

Heuballen verloren

Göggingen. 10 000 Euro Schaden entstand durch einen Heuballen, der sich selbstständig gemacht hat. Am Freitag um 17 Uhr befuhr ein 45-jähriger Landwirt mit seinem landwirtschaftlichen Zug die Leinzeller Straße in Richtung Heuchlingen. Am Ortseingang Mulfingen löste sich auf dem Anhänger ein Heuballen und fiel auf die Motorhaube eines ordnungsgemäß weiter
  • 5
  • 996 Leser

Tief und weit

Christbaum-Weitwurf in Rechberg fasziniert Besucher
Sie flogen tief und manchmal sogar recht weit: Die Weihnachtsbäume beim zweiten Rechberger Wettbewerb im Christbaum Weitwurf. Immerhin hatten sich am Samstag 16 Mannschaften angemeldet. weiter
POLIEZIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit von Freitag 13.30 Uhr bis Samstag10 Uhr wurde ein blauer Renault Twingo, der auf einem Stellplatz in der Weißensteiner Straße vor Gebäude 107 eingeparkt war, von einem anderen Fahrzeug angefahren. Es wurden die Heckklappe und das rechte Rücklicht beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden weiter
  • 641 Leser
POLIEZIBERICHT

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Der 46-jähriger Fahrer eines Opel Astra befuhr am Samstag um 13:45 Uhr die Goethestraße stadtauswärts. An der Kreuzung wollte er nach links in die Rektor-Klaus-Straße abbiegen. Kurz vor der Kreuzung wendete plötzlich von rechts ein bislang unbekanntes Fahrzeug und touchierte hierbei den Wagen des Geschädigten hinten rechts. Anschließend weiter
  • 671 Leser
POLIEZIBERICHT

Einbruch in Wohnung

Lorch-Waldhausen. Am Freitag zwischen 19 Uhr und 23.30 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Zweifamilienhaus in der Mühlstraße ein. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten das Gebäude. Nach bisherigem Kenntnisstand erbeuteten die Täter lediglich etwas Modeschmuck von geringem Wert. Der entstandene Sachschaden beträgt dafür aber 1500 weiter
  • 863 Leser
IN DIESER WOCHE

Anfängerkurse für Blockflöte

Neue Anfängerkurse für Blockflöte ab Februar 2014 an der Musik- und Kunstschule Habrom in Essingen für Kinder ab fünf Jahre – allein, zu zweit oder in der Gruppe. Die Blockflöte bietet einen Einstieg in die Musik. Unterrichtstermine nach Absprache. Infos unter der Telefonnummer: (07365) 919047 oder per E-Mail: musikschule-habrom@web.de. weiter
  • 1708 Leser

Dufte Zeiten in Heubach bei Kultur-Mix-Tour

Am Sonntag, 19. Januar
Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour spielen der Komiker Sebastian Scheuthle und sein kongenialer Tastenkünstler Frank Tischer am Sonntag, 19. Januar, ab 19 Uhr in der Heubacher Silberwarenfabrik ihr Programm „Dufte Zeiten“. weiter
  • 569 Leser

Dämmerumzug

Westhausen-Lippach. Der Lippacher Dämmerumzug startet am Samstag, 15. Februar, um 16.30 Uhr mit einem Kanonenschlag. Faschingsparty im großen Festzelt bei der Turnhalle im Anschluss. weiter
  • 1942 Leser
ZUM TODE VON

Josef Tomic

Lauchheim. Josef Tomic war im Schützenverein Lauchheim 39 Jahre ein geachtetes und respektiertes Mitglied. 1983 wurde er in den Vorstand gewählt und war bis 2007 Schatzmeister. 2008 wurde er für sein besonderes Engagement zum Ehrenmitglied ernannt. Trotz seiner angeschlagenen Gesundheit hat er bis zuletzt seinem Verein die Treue gehalten. Im Dezember weiter
  • 1142 Leser

Silberdistel Röttingen ehrt Mitglieder

Der Männergesangverein Silberdistel Röttingen hat mehrere langjährige Mitglieder geehrt. Nach der Begrüßung des Vorsitzenden Eugen Neukamm, festlichen Liedvorträgen, einem Gedichtvortrag von Hermann Schmid und Essen, erinnerte Eugen Neukamm an das vergangene Jahr mit einem Rückblick und einer Diaschau. Außerdem ehrte der Vorsitzende: Josef Mielich (60 weiter
  • 1495 Leser
IN DIESER WOCHE

VdK-Frühstück in Westhausen

Das erste VdK-Frühstück im neuen Jahr findet am Mittwoch, 15. Januar, ab 9 Uhr in der Turnhallengaststätte in Westhausen statt. Alle Mitglieder, Freunde und Förderer des VdK sind herzlich eingeladen. Bitte VdK-Liederbücher nicht vergessen. weiter
  • 3668 Leser
IN DIESER WOCHE

Vortrag auf Januar verschoben

Der ursprünglich für 19. Dezember geplante Vortrag von Prof. Dr. Martina Hofmann von der Hochschule Aalen beim Energiestammtisch Westhausen-Lauchheim zum Konzept „Smart Village – Abkehr von der Nutzung fossiler Brennstoffe – der Masterplan für die Gemeinden“ musste verschoben werden. Neuer Termin ist Donnerstag, 30. Januar, um weiter
  • 1334 Leser

Wunsch nach Zebrastreifen

Der soll in der Uferstraße auf Höhe Schillersteg für mehr Sicherheit sorgen
Die Schließung des Schillerstegs während der Landesgartenschau stößt vor allem bei Eltern von Schulkindern auf Kritik. Die äußerte sich in der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr im Rathaus. Außerdem wünscht man sich an der Stelle einen Zebrastreifen. weiter
  • 826 Leser
IN DIESER WOCHE

Zweitagesskiausfahrt nach Davos

Der Skiclub Essingen bietet am 18. und 19. Januar eine Skiausfahrt nach Davos an. Der Termin, eine Woche vor dem Weltwirtschaftsforum, garantiert fast leere Pisten. Anmeldung auf der Homepage www.sc-essingen.de. weiter
  • 1851 Leser
IN DIESER WOCHE

Aqua-Jogging in Abtsgmünd

Sich im Wasser unter Anleitung zu fetziger Musik bewegen – dieses Angebot macht die Gemeinde Abtsgmünd dienstags von 19 bis 20 Uhr im Abtsgmünder Hallenbad. Das Aqua-Jogging ist für alle Interessierte geeignet, ganz gleich welchen Alters. Der Kurs ist kostenlos, es fallen lediglich die Eintrittskosten fürs Bad an. weiter
  • 3410 Leser
IN DIESER WOCHE

Ellwanger Gemeinderat tagt

Eine Initiative zur Belebung der Innenstadt steht auf dem Programm des Ellwanger Gemeinderats in seiner Sitzung am Donnerstag, 16. Januar, 17 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 1940 Leser
IN DIESER WOCHE

Sophie Scholl als Thema

Eine szenische Lesung mit Liedern aus den 30er Jahren befasst sich am Donnerstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann mit dem Schicksal von Sophie Scholl. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1679 Leser
IN DIESER WOCHE

Theaterwochenende des MGV Neubronn

Die Neubronner Theatergruppe gibt im Dorfhaus Neubronn das Stück „Omas Himmelfahrt und zurück“. Die Vorstellung am 18. Januar ist bereits ausverkauft. Für den kommenden Freitag, 17. und Sonntag, 19. Januar, sind nur noch wenige Karten erhältlich. Deshalb geht zusätzlich am Freitag und Samstag, 24. und 25. Januar, jeweils um 19 Uhr der Vorhang weiter
  • 1085 Leser

Reitermesse in der Basilika

Am Sonntagabend marschierten Abordnungen von Reit- und Fahrvereinen aus Ellwangen und der Umgebung ins vollbesetzte Gotteshaus ein und gaben ein prachtvolles Bild ab. Oben auf dem Altarraum senkten die Standartenträger ihre Fahnen kurz zum Gruß und formierten sich dann um den Altar. Die reiterlichen Jagdhornbläser intonierten Auszüge aus der „Grande weiter
  • 2
  • 1218 Leser

A7: Sattelzug prallt gegen Unfallauto

Fahrer hat Glück im Unglück
Ein Moment der Unachtsamkeit war laut Polizei die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall auf der A7 in der Nacht zum Sonntag: Dabei hatten die Insassen des Autos noch Glück im Unglück. Der Renault ist zwar Totalschaden, der Fahrer wurde aber nur leicht verletzt. weiter
  • 680 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken und ohne Führerschein

Oberkochen. Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Beifahrer bei einem Unfall am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr in Oberkochen. Der junge Mann war nicht angeschnallt. Zu dem Unfall kam es, als der 20-jährige Fahrer von der Ortsmitte kommend, in Fahrtrichtung Heidenheim in einer Rechtskurve ins Schleudern geriet und rechts wie links gegen die Stahlschutzplanken weiter
  • 5
  • 1086 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Bürogebäude

Aalen. Bislang unbekannte Täter drangen am Samstag, zwischen 23.30 und 24 Uhr, in ein Büro einer kirchlichen Einrichtung in der Eduard-Pfeiffer-Straße ein. Aus dem Büro wurde eine Digitalkamera entwendet. Hinweise erbittet das Polizeirevier Aalen unter der Telefonnummer (07361) 5240. weiter
  • 2501 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Sportheim

Ellwangen-Eggenrot. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in ein Sportheim in der Altmannsroter Straße eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter entwendete aus einer Kasse das Wechselgeld. Der Versuch, eine außenliegende Tür zum Obergeschoss aufzuhebeln, misslang. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise weiter
  • 1023 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Aalen. Bislang unbekannte Täter brachen am Samstag, zwischen 17.30 und 22.25 Uhr, in ein Wohnhaus in der Mohlstraße ein. Die Bewohner waren zu dieser Zeit nicht zuhause. Die Täter durchsuchten laut Polizei sämtliche Räume und stahlen Gegenstände im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Der Sachschaden beträgt ca. 3000 Euro. Zeugenhinweise erbittet das weiter
  • 1095 Leser
POLIZEIBERICHT

Reifen zerstochen

Ellwangen. Zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 8.15 Uhr, hat ein unbekannter Täter in der Hohenstaufenstraße insgesamt vier Reifen an einem Opel Astra und Ford Fiesta durchstochen. Der Sachschaden beträgt 300 Euro. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300, erbeten. weiter
  • 1
  • 2493 Leser

Mack fordert Polizeiautos zurück

Aalen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack hat sich nach einem SchwäPo-Bericht vom 4. Januar mit einem offenen Brief an den Innenminister von Baden-Württemberg, Reinhold Gall (SPD), gewandt. Darin kritisiert Mack, dass im Zuge der Polizeireform bei den Polizeiposten Neresheim, Westhausen und Abtsgmünd Polizeifahrzeuge abgezogen wurden. Diese Posten weiter
  • 5
  • 1026 Leser

Getanzt bis in den frühen Morgen

Hofball der Narrenzunft Neresheim – Geheimnis um das Prinzenpaar ist gelüftet
Die Narrenzunft Neresheim lieferte mit ihrem legendären Hofball wieder einmal einen fesselnden Auftakt in die fünfte Jahreszeit. Ein Feuerwerk an Tanzeinlagen, Sketchen und mächtig schrägen Tönen der „Guggamusigg Kalkstoi“ rasselte auf die Gäste hernieder. Das diesjährige Motto „Zurück in die Achtziger“ kam gut an. Passend dazu weiter
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungstag für Frauen

Der katholische Frauenbund Aalen bietet einen Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land an. Die Ganztagesveranstaltung im Gemeindehaus St. Maria beginnt am Mittwoch, 22. Januar, um 9.15 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend geht es im Gemeindehaus mit verschiedenen Vorträgen weiter, unter anderem um 14 Uhr zum Thema „Der gläserne Verbraucher“ weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freizeitprogramm der Offenen Hilfen

Die Offenen Hilfen der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb bieten auch im Jahr 2014 wieder ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Kursen, Tagesausflügen und offenen Treffs für Menschen mit Behinderung an. Die Broschüre wurde bewusst in leichter Sprache verfasst, um Menschen mit Lernschwächen das Lesen zu erleichtern. Erhältlich ist sie in weiter
  • 244 Leser

Neu in Hofherrnweiler: Frische-Markt

Da freuen sich vor allem die älteren Einwohner in Hofherrnweiler: Nach etlichen Jahren der Abstinenz können sie wieder direkt vor Ort einkaufen. Der deutsch-türkische Geschäftsmann Adem Cicigül hat in der Weilerstraße 37/Ecke Adlerstraße den „Rose Frische Markt“ aufgemacht. Neben dem umfangreichen Angebot an Lebensmitteln gibt es in der weiter
  • 1792 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Romanvorstellung in Unterkochen

Der neue Roman „Quasikristalle“ der österreichischen Schriftstellerin Eva Menasse wird am Dienstag, 14. Januar, um 9 Uhr in der Bücherei Unterkochen von Eugene Andres vorgestellt. In dreizehn Kapiteln zerlegt Eva Menasse die Biografie einer Frau in ihre unterschiedlichen Aspekte. weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag

Die katholische Kirchengemeinde in Dewangen veranstaltet am Donnerstag, 16. Januar, um 14.30 Uhr im Bischof-Schmid-Haus einen Seniorennachmittag. Herr Köble zeigt den Film „Eine kleine musikalische Reise durch das Welland.“ Es wirkten unter anderem Vereine aus Unterrombach, Fachsenfeld, Reichenbach und Dewangen darin mit. weiter
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielzeug- und Kinderkleiderbasar

Der evangelische Kindergarten Weilernest veranstaltet am Samstag, 22. März, von 14 bis 16 Uhr einen Spielzeug- und Kinderkleiderbasar mit Kuchenverkauf. Tischreservierungen unter (0157) 84793070. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnen im Alter

Die Aalener Initiativ-Gruppe „Wohnen im Alter – anders als gewohnt“ trifft sich am Montag, 13. Januar, von 15 bis 17 Uhr im Erdgeschoss in der Begegnungsstätte am Spritzenhausplatz. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mädchengruppe im Haus der Jugend

Immer montags von 15.30 bis 17.30 Uhr findet im Haus der Jugend eine Mädchengruppe für Mädchen ab sechs Jahren statt. Geboten wird: basteln, kochen, backen, werken, spielen, tanzen und Ausflüge. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Kurstag zwei Euro. Anmeldung unter Telefon: (07361) 524970. weiter
  • 620 Leser
KURZ UND BÜNDIG

BVSG fährt zum Bundessportfest

Für den Ausflug zum Bundesseniorensportfest vom 5. bis 12. April 2014 an die Hohwachter Bucht/Ostsee sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen bei Heinz Rieker, Telefon (07961) 3357, sind noch bis zum 15. Januar möglich. weiter
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse und Schulranzentag

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 1. Februar, eine Kinderbedarfsbörse und einen Secondhand-Verkauf in der Otto-Ulmer-Halle von 13.30 bis 15.30 Uhr. Interessierte Verkäufer können sich bei Andrea Schenk, Tel. (07963) 84 03 96, ab 18 Uhr anmelden. Im Bürgersaal der Otto-Ulmer-Halle findet ein Schulranzentag statt. Dort weiter
  • 432 Leser
IN DIESER WOCHE

Gessinger in der Schlossschenke

Zum 40. Bühnenjubiläum gibt Nils Gessinger richtig Gas: Gemeinsam mit seiner Band tourt er durch Deutschland: Wie handgemachte Soul & Funk-Kompositionen ins Ohr gehen können, stellt er mit seinen Musikern in der Formation eines Sextetts am Sonntag, 26. Januar, ab 20 Uhr in der Schlossschenke Ellwangen unter Beweis. weiter
  • 1997 Leser
IN DIESER WOCHE

Anmeldung für Wörter Faschingsumzug

Am Faschingssonntag, 2. März, ist es wieder soweit. Ab 13.30 Uhr wird sich der aus phantasiereichen Personengruppen und ideenreich gestalteten Wagen bestehende „Gaudiwurm“ durch die Straßen von Wört schlängeln. Wer aktiv beim Umzug teilnehmen möchte, kann sich schriftlich bei Harald Salzer, Hauptstraße 89, 73499 Wört, E-Mail: h.salzer@rotachnarren.de, weiter
  • 1286 Leser
IN DIESER WOCHE

Berufe im Gesundheitswesen

Für alle interessierten Jugendlichen findet am Samstag, 18. Januar, an der St.-Anna-Virngrundklinik eine Informationsveranstaltung zu diversen Berufen im Gesundheitswesen statt. An unterschiedlichen Informationsständen ermöglichen Experten einen Einblick in ihren beruflichen Alltag. Das Angebot reicht von einem integrierten Studium bis zu Geburtshilfe weiter
  • 995 Leser
IN DIESER WOCHE

Modelleisenbahnbörse

In der St.Georg Halle in Schrezheim veranstalten die Modelleisenbahnfreunde Ellwangen am Samstag, 18. Januar, von 10 bis 16 Uhr ihre Nachweihnachts-Modellbahnbörse. Zahlreiche Anbieter werden wieder mit einem großen Sortiment von Neu- und Gebrauchtware sowie unzähligen Modellautos und Fachliteratur aufwarten. Alle auf der Modellbahnbörse erworbenen weiter
  • 1096 Leser
IN DIESER WOCHE

Rainau verabschiedet Etat 2014

Der Beschluss des Haushaltplans für 2014, die Aufstellung eines Bebauungsplans „Kapellenäcker“ in Rainau-Buch sowie mehrere private Baugesuche stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderats Rainau am Donnerstag, 16. Januar, um 18 Uhr im Rathaus in Schwabsberg. weiter
  • 1966 Leser

44 Sternsinger waren in Unterkochen unterwegs

An zwei Nachmittagen waren 44 Sternsinger mit 15 Begleitern in der Kirchengemeinde St. Maria in Unterkochen unterwegs und brachten den Segen Gottes in die Häuser. Der gesammelte Betrag von 8111 Euro kommt über das Kindermissionswerk Aachen den Flüchtlingskindern in Malawi und weltweit zugute. (Foto: privat) weiter
  • 1825 Leser

Missionshaus-Sternsinger sammeln

Die Sternsinger des Missonshauses Josefstal zogen in Rainau-Saverwang und Ellwangen-Schleifhäusle singend von Tür zu Tür. Pater Anton Schneider von den Comboni-Missionaren begleitete die Gruppe. Der Gesamterlös in Höhe von 1825 Euro kommt dem St.-Kizito-Hospital-Matany in Uganda/Afrika zugute. Das Krankenhaus kümmert sich um die Versorgung der Bevölkerung weiter
  • 923 Leser

Wasseralfinger Bürger spenden über 20 000 Euro

Auch die Wasseralfinger Sternsinger blicken auf eine erfolgreiche Sammelaktion zurück. Rund 130 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zogen vier Tage lang als Könige verkleidet durch die Straßen und sammelten so 20196,31 Euro für die Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerkes. weiter
  • 1954 Leser

Über 1000 Euro in Utzmemmingen

Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Martin Utzmemmingen überbrachten den Segenswunsch „Christus segne dieses Haus“. Sie sammelten dabei 1153,25 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 1777 Leser
IN DIESER WOCHE

Diabetiker-Gruppe trifft sich

Die Bopfinger Diabetiker-Gruppe trifft sich zum Erfahrungsaustausch in gemütlicher Runde am kommenden Dienstag, 14. Januar, im Nebenzimmer vom „Gasthof Bären“, ab 19 Uhr. Informationen unter der Telefonnummer (07362) 4733. weiter
  • 2903 Leser
IN DIESER WOCHE

Joy of Gospel singt für StartKlar

Der Förderverein StartKlar der Stauferschule Bopfingen beginnt das Jahr 2014 mit einem musikalischen Highlight. Am Sonntag, 19. Januar, gastiert der Chor „Joy of Gospel“ unter Leitung von Tanja Gold-Hagel in der katholischen Kirche in Bopfingen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit des Fördervereins wird gebeten. weiter
  • 2531 Leser
IN DIESER WOCHE

Neujahrskonzert der Musikschule

Zu einem Neujahrskonzert lädt die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn unter der Leitung von Andreas Hug am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr in den Bürgersaal nach Oberkochen ein. Der Aalener Solist Hans-Roman Kitterer musiziert mit fünf Streichern zwei Klavierkonzerte von J.S. Bach und F. Mendelssohn Bartholdy. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung weiter
  • 1731 Leser
IN DIESER WOCHE

Offener Handarbeitstreff

Am heutigen Montag, 13. Januar, findet der offene Handarbeitstreff um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Bopfingen statt. Christine Hornung gibt eine Einführung in das Stricken mit Perlen. Informationen bei Heike Rau unter der Telefonnummer: (07362) 2059820. weiter
  • 2539 Leser

Schönenberger Sternsinger freuen sich über 16 100 Euro

Unter dem diesjährigen Motto des Kindermissionswerkes Aachen „Segen bringen – Segen sein“ haben 65 Sternsinger der Pfarrgemeinde Schönenberg am Dreikönigstag mit ihren Begleitpersonen in 16 Gruppen 16 100 Euro für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit gesammelt. Von der Spendensumme werden 70 Prozent an das Kindermissionswerk und weiter
  • 799 Leser

Sternsinger sammeln in Baldern

In Baldern wurden die Sternsinger von Pater Jose Antony ausgesandt. Sie sammelten 861 Euro für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit. (Foto: privat) weiter
  • 1532 Leser

Filmreife Flucht wirft Fragen auf

Wie der mutmaßliche Tankstellenräuber entkommen konnte – JVA-Leiterin geht von Einzelfall aus
Wie dem 18-jährigen mutmaßlichen Tankstellenräuber in der vergangenen Woche die Flucht aus der Ellwanger Untersuchungshaft gelungen ist, steht fest. Dennoch bleiben Fragen. Anstaltsleiterin Sibylle von Schneider-Holl geht von einem bedauerlichen, aber nicht vermeidbaren Einzelfall aus. weiter
  • 1282 Leser

Anmelden zur Kinderspielstadt

Aalen. Die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings Aalen ist wieder vom 4. bis zum 15. August auf dem Aalener Greutgelände. Bei der Kinderspielstadt handelt es sich um ein etwas anderes Ferienangebot für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. Hier lernen Kinder spielerisch die Zusammenhänge einer Stadt, einer Gemeinde kennen. Unter Anleitung ehrenamtlicher weiter
  • 699 Leser

Wenig Parkplatz für viel Haus

Anwohner fürchten, dass das neue Studentenheim die Parknot in der Brunnenstraße vergrößert
79 Appartements, aber nur 21 Stellplätze. Die Nachbarn des neuen Studentenwohnheims „Aal Inn City“ fürchten Parkprobleme in der ohnehin beengten Brunnenstraße. Stadt und Bauherr sind dagegen überzeugt, dass die Parkplätze auf dem Grundstück reichen. weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen-Brastelburg. Stefan Rieger, Marmorweg 6, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Philipp Wirth, Oberdorfer Str. 32, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Ernst Schlecht, Hölzlesweg 7, zum 70.Hüttlingen. Gerhard Smolarek, Ahornweg 7/1, zum 78. und Maria Bundschuh, Am Kappelrain 2, zum 72. Geburtstag.Oberkochen. Hildegard Beck, Heinz-Küppenbender-Str. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leben mit den Mönchen im Himalaya

Der Waiblinger Puppenspieler Veit Utz Bross berichtet in seinem Vortrag am Dienstag, 14. Januar, um 19.30 Uhr, in der Gmünder VHS von seinem Leben mit den buddhistischen Mönchen im Kloster Phukthal und seiner Begegnung mit dem Dalai Lama. Der Vortrag ist gleichzeitig die Eröffnung einer Fotoausstellung im Foyer der Gmünder VHS. Nähere Informationen weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Tanzbein schwingen bei der VHS

VHS-Dozentin Franziska Barthle startet am Dienstag, 14. Januar, 14 Uhr, in der VHS, mit einem Tanzkurs. Tanzen fördert die Beweglichkeit, löst Verspannungen und kräftigt Muskulatur und Gelenke, Herz und Kreislauf werden trainiert und der Stoffwechsel angeregt. Der Kurs findet an vier Terminen jeweils von 14 bis 15.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz statt weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationsabend Waldorfpädagogik

„Die Bedeutung des künstlerisch-praktischen Unterrichts für die Entwicklung des Kindes – Waldorfpädagogik als Alternative kennen lernen.“ Mit diesemThema setzt die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd am Dienstag, 14. Januar, um 20 Uhr, im Emil-Molt-Saal, Scheffoldstraße 136 in Schwäbisch Gmünd, die Reihe der Informationsabende fort. weiter
  • 338 Leser

Preise aus der „neuen“ Ledergasse

Am Samstag wurden im Seminarraum der Vinoteca die Preise des Preisausschreiben anlässlich der Neueröffnung der Ledergasse übergeben. Vor dem Weihnachtsgeschäft hatte sich Oberbürgermeister Richard Arnold als Glücksfee betätigt und die 15 Gewinner gezogen. Der erste Preis – gestiftet von allen Händler der Interessengemeinschaft Ledergasse – weiter
  • 695 Leser

„Grün 2019“ wird verbindlich

Gemeinderat muss sich bis 30. März zur Interkommunalen Gartenschau „Stadt – Land – Rems“ äußern
Gut 100 Tage vor Eröffnung der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd beschäftigt sich der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats an diesem Mittwoch mit der Interkommunalen Gartenschau „Stadt – Land – Rems“ 2019. Bis 30. März müssen sich die Städte und Gemeinden zwischen Waiblingen und Essingen verbindlich zur Teilnahme äußern. weiter
  • 695 Leser

Mit Pilates ins neue Jahr starten

Schwäbisch Gmünd. Das Pilates-Programm der Sportgemeinde Bettringen beinhaltet Kräftigungs- und Dehnübungen. Ein Kurs beginnt am Montag, 13. Januar, um 17.15 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg. Anmeldung und Info in der ersten Kursstunde oder unter Mobiltelefon (0176 ) 28566704. weiter
  • 1702 Leser

Erklärung für die Säuren in allen Farben

Spannende Experimente zum Thema „Säuren“ an der Kinder-Uni der PH Schwäbisch Gmünd
Säuren verbergen sich in vielen Dingen, mit denen wir täglich in Berührung kommen. Wie und ob sie gefährlich sind oder wie man sie erkennen kann, diesen spannenden Fragen ging Professor Dr. Hans-Dieter Körner an der Kinder-Uni auf den Grund. Großen Anklang beim jungen Publikum fanden auch seine spannenden Experimente. weiter
  • 280 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEmma Kriegsmann, Willy-Schenk-Straße 17, zum 90. GeburtstagElisabeth Heindl, Stiftsgutweg 4, zum 90. GeburtstagHelga Fischer, Kolomanstraße 49, zum 84. GeburtstagAlexander Lorenz, Oberbettringer Straße 140, zum 84. GeburtstagReinhold Herich, Hausbergstraße 1, zum 83. GeburtstagGiovanni Contento, Wetzgauer Straße 7, zum 80. Geburtstag weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Dufte Zeiten“ Komik in Heubach

Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour spielen das Komikerduo Sebastian Scheuthle und Frank Tischer am Sonntag, 19. Januar, um 19 Uhr, in der Heubacher Silberwarenfabrik sein Programm „Dufte Zeiten“. Neben eigenen Liedern erinnert das Duo mit grandiosen Texten von Frieder Nögge an den viel zu früh verstorbenen Narren. Karten zu dieser Veranstaltung weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Die große Kraft des Lachens

Der Verband Katholisches Landvolk im Ostalbkreis lädt am Mittwoch, 22. Januar, um 20 Uhr, nach Böbingen in den Bürgersaal ein. Elisabeth van der Linde, Dipl. Ing. agr. spricht zum Thema: „Die große Kraft des Lachens“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vereinigtes Lachwerk Süd in Heubach

Der Heubacher Boule Club präsentiert am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Heubach das „Vereinigte Lachwerk Süd“, das Gipfeltreffen des schwäbischen Humors. Mit Werner Koczwara und Ernst Mantel haben sich zwei der komischsten Humorschaffenden Süddeutschlands zusammengetan. Einlass ist um 19 Uhr. Karten gibt weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zweitages-Skiausfahrt nach Davos

Der Skiclub Essingen bietet am 18. und 19. Januar eine Skiausfahrt nach Davos an. Der Termin, eine Woche vor dem Weltwirtschaftsforum, garantiert fast leere Pisten. Anmeldung auf der Homepage www.sc-essingen.de. weiter
  • 801 Leser

Antwort auf Wunsch vieler Senioren

Ökumenischer Pflegedienst „Vinzenz ambulant“ öffnet die Tür
SSchwäbisch Gmünd hat einen neuen Pflegedienst. Dieser bündelt die langjährigen Erfahrungen und Leistungen der Ambulanten Dienste St. Anna und Diakonie Sozialstation im ökumenischen Dienst „Vinzenz ambulant“. weiter
  • 5
  • 449 Leser

Gartenschau-Karten sind Renner

Schwäbisch Gmünd präsentiert sich gleich mehrfach auf der CMT-Touristikmesse in Stuttgart
Stolz verkündete Oberbürgermeister Richard Arnold auf der CMT-Turistikmesse einen Rekord: Es wurden bereits über 30 000 Dauerkarten für die Landesgartenschau verkauft. „Das gab’s noch nie“, versicherte er. Bei diversen Pressegesprächen zeigte sich, dass die Stauferstadt großen Rückhalt von den Nachbarkommunen erhält. weiter
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Homo Faber nochmal lesen müssen V ein Jahresvorsatz: den WhatsApp-Konsum einschränken V ein Erdmännchen sein wollen V Summer Breeze-Karten bestellen V „Hier brennt der Baum aber lichterloh“ Vgegen Nazis sein V Sinus, Cosinus und Tangens V Heidelberg einen Besuch abstatten V Metal studieren V an der Abizeitung rumbasteln V nach Schweden oder weiter
  • 1
  • 526 Leser

Horn-Konzert im Jahr des Jubiläums

40 Jahre Musikschule
Die Musikschule Rosenstein feiert 2014 ihr 40-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr gibt es eine Reihe außergewöhnlicher Konzerte, teils vom eigenen Lehrerkollegium, aber auch von namhaften Künstlern außerhalb. Den Auftakt macht das Ensemble „Hornissimo“ am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach. weiter
  • 501 Leser

Versehentlich Herd eingeschaltet: 50 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd-Bettringen . Ein Wohnungsbrand mit hohem Sachschaden zerstörte am Sonntagnachmittag im Stadtteil Bettringen die Küche eines Gebäudes und beschädigte weitere Räume.Das Feuer entstand gegen 14.50 Uhr in einem Einfamilienhaus in der Hussenhofer Straße. Vermutlich schaltete die 81-jährige Hausbesitzerin versehentlich eine Herdplatte ein. weiter
  • 1425 Leser

Innenstadt als Publikumsmagnet

Verkaufsoffener Sonntag liefert dem Kalten Markt einen tollen Auftakt mit Tausenden Besuchern
Die Eröffnung des Kalten Marktes mit einem verkaufsoffenen Sonntag war ein fulminanter Auftakt in das Ellwanger Jubiläumsjahr. Die Innenstadt mit Flohmarktständen und Offroad-Show war der Publikumsmagnet am Sonntagnachmittag. Bei fast null Grad besteht auch die Chance, dass die herrlich entstandenen Eisskulpturen bis zum Mittwoch in der Fußgängerzone weiter

SCHAUFENSTER

Jazz in DinkelsbühlDie Extrovertiertheit steht im Gegensatz zu malerisch introvertierten Passagen der Musik des Jazz-Trios Tina Ternär. Diese zeichnet sich durch Individualität und Komplexität der Kompositionen aus, sodass das Publikum durch den ganz eigenen Sound des Trios immer wieder überrascht, verwöhnt und gefordert wird. Mit ihrer 2013 aufgenommenen weiter
  • 1313 Leser

Die Kraft der Erzählung

Ein-Mann-Stück „Die große Erzählung“ feiert mit Andreas Jendrusch Premiere am Theater der Stadt Aalen
„Die große Erzählung“ ist endlich, sie dauert im Alten Rathaus am Samstagnachmittag eine knappe Stunde. Unendlich sind die Bilder, die Andreas Jendrusch bei dieser Kinderstück-Premiere des Theaters der Stadt Aalen in die Köpfe der großen und kleinen Zuhörer zaubert. Unter der Regie von Tonio Kleinknecht faszinieren die fantasievoll umgesetzten weiter
  • 1452 Leser

Nordische Schönheiten

Junger Kammerchor Ostwürttemberg eröffnet die Accelerando-Konzertreihe auf der Kapfenburg
Mit Stücken aus der Feder skandinavischer Komponisten läutet der Junge Kammerchor Ostwürttemberg die neue Konzertsaison auf Schloss Kapfenburg ein. Mit dem aktuellen Programm „Nordlichter“ wird das begeisterte Publikum in raue, schwermütige Gefilde entführt, genießt reif ausgearbeiteten Chorklang vom Feinsten. weiter
  • 5
  • 1795 Leser

Für den perfekten schönsten Tag

Hochzeitsmesse von SDZ Druck und Medien verzeichnet am Sonntag neuen Besucherrekord
An die 30 Aussteller haben am Sonntag in der Stadthalle neue Trends rund ums Heiraten gezeigt. Brautmode, Blumenschmuck, Feste feiern: Wer noch eine Anregung für den schönsten Tag im Leben gesucht hat, ist bei der dritten Hochzeitsmesse von SDZ Druck und Medien fündig geworden. Über 1000 Besucher sind gekommen – so viele wie noch nie. weiter

Jetzt steigt die Spannung

Erste gemeinsame Probe des Kolping-Musiktheaters fürs „Weiße Rössl“
Das Bühnenbild ist karg, Kostüme spielen noch keine Rolle und doch ist es für die Mitwirkenden des Kolping-Musiktheaters ein wichtiger Schritt Richtung Premiere: Am Wochenende probten sie erstmals gemeinsam fürs „Weiße Rössl“, das ab 21. Februar im Stadtgarten aufgeführt wird. Sieben Vorstellungen wird es geben. weiter

Lob für Böbinger Teamgeist

Tanzerlebnis, Akrobatik und zahlreiche Ehrungen bei Ballnacht
Die Böbinger Ballnacht am Samstagabend wurde nicht nur zu einem Tanzerlebnis für Jung und Alt. Dieser Rahmen war auch bestens geeignet für zahlreiche Ehrungen aus der Sportwelt und für besondere Verdienste von Böbinger Bürgern. Die Ballnacht konnte außerdem einen neuen Besucherrekord verzeichnen. weiter

Laufgruppe spendet für Taifun-Opfer

Insgesamt 1150 Euro kamen bei einem Benefizlauf zugunsten der Opfer des Taifuns auf den Philippinen zusammen, den die Laufgruppe „Bündnis Gesundheit“ am 7. Dezember initiiert hatte. Thomas Steidle (Zweiter von links) und Heidi Köder (Dritte von links) von der Laufgruppe übergaben den Scheck im Beisein von Unterstützern der Aktion an Perlita weiter
  • 903 Leser

Spende für den Kindergarten Neunheim

Sehr beliebt war der Christbaumverkauf der Hütte Neunheim. Dabei wurde noch ein guter Zweck unterstützt, denn der Erlös aus dem Verkauf der Bäume wurde dem Kindergarten Neunheim gespendet. Stolze 1600 Euro kamen dabei zusammen, die dem Kindergarten übergeben wurden. Außerdem hatten sich die Eltern der Kinder im Kindergarten ins Zeug gelegt um den Christbaumverkauf weiter
  • 1130 Leser
GUTEN MORGEN

Die Kuttelbeichte

Liebe Schwaben, ich habe es getan. Ich habe Kutteln gegessen. 43 Jahre und neun Monate nach meiner Geburt. Das Geburtsdatum wird noch wichtig, deshalb betone ich es. Eigentlich isst man auf dem Kalten Markt in Ellwangen ja traditionell am Montag Kutteln. Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek wollte mir aber schon zum Auftakt des Marktes etwas weiter

Grüne wehren sich gegen den OB

Aalen. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Aalener Gemeinderat fühlt sich von OB Thilo Rentschler (SPD) ungerecht behandelt: Sie weist Vorwürfe des OB, sie habe Informationen aus nichtöffentlicher Sitzung publik gemacht, entschieden zurück. Die Anschuldigung sei „sachlich falsch“, schreibt die Fraktion in einer Pressemitteilung. „Die weiter
  • 3
  • 1091 Leser

Weber kritisiert die Windpark-Politik

Aber innerörtlich konnte Göggingen 2013 punkten – Neujahrsempfang mit Ehrungen verdienter Bürger
Göggingens Bürgermeister Walter Weber kündigte beim Neujahrsempfang am Sonntag in der Gemeindehalle an, künftig solle der innerörtlichen Entwicklung mehr Bedeutung beigemessen werden. Beginnen wolle man 2014 mit einem Bauplan für die südliche Ortsmitte. weiter
  • 821 Leser

Rainau gemeinsam gestalten

Bürgermeister Christoph Konle appelliert beim Neujahrsempfang für mehr Engagement
Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Rainau in der Jagsttalhalle am Samstagabend appellierte Bürgermeister Christoph Konle bei seiner Rede an Gemeinsamkeit, die viel schaffen könne. Bei seinem Ausblick lud er alle ein, sich für die Gemeinde zu engagieren. Sei es beim neuen Energiekonzept oder beim anstehenden Vereinsförderkonzept. Mit vielen Herzen war weiter
  • 5
  • 1440 Leser

Kalte-Markt-Zeit eingeläutet

Technik-Messe eröffnete am Sonntag – jetzt vier Zelte und 180 Aussteller
Wenn der Kalte Markt ruft, dann strömt das Volk. Ganz besonders jetzt zum 1250-jährigen Stadtjubiläum. Die Eröffnung der Technik-Messe lockte am Sonntag mit einem noch vielfältigeren Programm ein großes Publikum auf den Schießwasen. Aus Anlass des Stadtjubiläums hat man die Technik-Messe um eine vierte Halle erweitert. Insgesamt nehmen dieses Jahr rund weiter

Kunert schließt sein Blumengeschäft

Blumenhändler hört nach fast 50 Jahren auf – noch kein Nachmieter gefunden, Einzelhändler gesucht
Rote Rosen für die Liebste? Ein bunter Strauß für die Mutter? Beinahe 50 Jahre lang hat „Blumen Kunert“ die Ellwanger mit duftendem Gewächs versorgt. Seit Anfang Januar ist Schluss. weiter
  • 1217 Leser

Mehr Einsätze für die Wehr

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hüttlingen mit Ehrungen
Mit 16 geleisteten Einsätzen rückte die Freiwillige Feuerwehr Hüttlingen im vergangenen Jahr fünfmal mehr aus als 2012, berichtete Kommandant Franz Jörg bei der Jahreshauptversammlung. Sieben Kameraden wurden für ihre jahrzehntelange Treue zur Feuerwehr geehrt. weiter
  • 1141 Leser

Narrenbaum steht

„Die Eichwaldgeister haben ganze Arbeit geleistet“, sagte der Faschingspräsident der Narrenzunft Waldhausen, Jörg Mößner, nachdem die Tafeln der NZW-Gruppen befestigt und der Koloss mit vereinten Kräften hochgehievt war. Zuvor waren die Notenfurzer mit den Eichwaldgeistern und anderen Aktiven am Maibaumplatz eingetroffen. Die Täuflinge Tobias weiter
  • 1726 Leser

Party im Doppelpack

Eichwaldgeister und Notenfurzer feiern gemeinsam
Die Gemeindehalle in Waldhausen ist fest in der Hand von „Geistersud und Furzerblut“. So titulieren Eichwaldgeister und Notenfurzer ihre gemeinsame Geburtstagsparty. „Beide Gruppen sind Aushängeschilder unserer Zunft“, sagt Faschingspräsident Jörg Mößner. weiter
  • 1495 Leser

Beim Gestalten gibt es keine Schonfrist

Kommunalwahljahr wird mit OB-Appell zur Bürgerbeteiligung eingeläutet – Neujahrsempfang der VR-Bank Aalen
Beim Neujahrsempfang der VR-Bank Aalen zeigten sich Aalens OB Thilo Rentschler sowie Landrat Klaus Pavel im Kommunalwahljahr tatendurstig. Die Raumschaft Aalen soll als Wirtschaftsraum gestärkt werden und dadurch die gesamte Region befruchten. Vorstandssprecher Hans-Peter Weber stimmte in diesen Kanon mit eigenen Vorschlägen ein. weiter
  • 3
  • 1661 Leser

Einwohnerschwund stoppen als Ziel

Der stellvertretende CDU-Landesvorsitzende Thorsten Frei beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands
Beim Empfang im Oberkochener Rathaus durch Bürgermeister Peter Traub trug sich Bundestagsabgeordneter Thorsten Frei ins Goldene Buch der Stadt ein. Sein Referat beim anschließenden Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands in der Kolpinghütte widmete er dem Thema „Kommunalpolitik im Wandel der demographischen Veränderung.“ weiter
  • 1311 Leser

Guggen-Invasion im Dreißental

„Schwoba-Gwidd‘r“ feiern das 20-jährige Bestehen mit Monsterkonzert und neuem Kostüm
Als um Mitternacht das Monsterkonzert startet, bebt es in der altehrwürdigen Dreißentalhalle. Die Guggen sind außer Rand und Band und im Mittelpunkt steht das Geburtstagskind „Schwoba-Gwidd’r“ mit neuem Kostüm. weiter
  • 1379 Leser

Den richtigen Ranzen finden

Zahlreiche Eltern und Schüler informieren sich am Samstag beim Bopfinger Schulranzentag
Der Bopfinger Gesamtelternbeirat hat am Samstag in der Jahnturnhalle in Zusammenarbeit mit dem SchwäPo-Shop wieder einen Schulranzentag organisiert. Der erlebte einen richtigen Ansturm. „Unser Schulranzentag ist bei den Bopfinger Eltern schon eine Institution“, freute sich SchwäPo-Shop-Geschäftsführerin Renate Höring und lobte die tolle weiter
  • 1264 Leser
GUTEN MORGEN

Zeit geschenkt

Starten wir an diesem Montag in eine angenehme Woche. Am Mittwoch ist nämlich Halbzeit. Meteorologisch gesehen ist dann der halbe Winter vorbei. Ohne eine Schneeschaufel in die Hand genommen zu haben. Und ohne den Einsatz der Klamotten für die ganz kalten Tage. Daran soll sich diese Woche nichts ändern. Wieder bleibt Zeit übrig, die vor einem Jahr fürs weiter
  • 934 Leser

Sich einfach trauen

Reinschnuppern in die Aalener Hochzeitsmesse - Viele Ideen rund um den schönsten Tag im Leben

Aalen. Zum dritten Mal veranstaltet SDZ.Druck und Medien eine große Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle. Noch bis heute, Sonntag, 17 Uhr, finden Brautpaare und solche, die es werden wollen, dort eine große Auswahl an Kleidung, Schmuck, Präsentationen von Fotografen, Lokalitäten und Dekorationsideen. Wer Silberhochzeit oder

weiter
  • 5
  • 1969 Leser

Kontrolle verloren: Überschlag

Auf der B297 bei Lorch
Ein nach Polizeiangaben unter Alkohol stehender Autofahrer verlor auf der B297 bei Lorch die Kontrolle über das Fahrzeug, der Wagen überschlug sich. Ein Mitfahrer wurde verletzt. weiter
  • 1084 Leser

Pkw überschlägt sich auf der Autobahn

Ein Leichtverletzter - Auto Totalschaden

Ellwangen. Schwerer Unfall auf der A7 in der Nacht zum Sonntag: Ein 46jähriger Renault-Fahrer verlor auf der A 7 in Richtung Ulm, zwischen den Anschlusstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen, infolge Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Auto. Er kam laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn in den Grünstreifen ab, lenkte zurück

weiter
  • 1307 Leser

Rasant in die neue Saison

Jahresgala des TSV Dewangen in der Wellandhalle mit Darbietungen und Ehrungen
„Wir sind eine große Familie“ propagiert Thomas Schnell als Vorsitzender des TSV Dewangen am Samstag anlässlich der Jahresgala in der Wellandhalle. Mit einem großartigen und bunten Programm zeigte der Verein, dass die verschiedenen Abteilungen nicht nur was vom Sport verstehen. weiter
  • 5
  • 1617 Leser

Mehrere tausend Euro Beute

Unbekannte brechen in ein Wohnhaus in Aalen ein

Aalen. Bislang unbekannte Täter sind am Samstag, zwischen 17.30 und 22.25 Uhr, in ein Wohnhaus in der Mohlstraße eingedrungen. Die Bewohner waren zu dieser Zeit nicht zuhause. Die Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten Gegenstände im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Sie hinterließen laut

weiter
  • 5
  • 1805 Leser

Betrunken in die Leitplanke

Unfall in der Nacht zum Sonntag in Oberkochen

Oberkochen. Kein Führerschein, betrunken am Steuer und dann einen Unfall bauen: Am Sonntag, gegen 1 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Autofahrer die Heidenheimer Straße in Oberkochen, von der Ortsmitte kommend, in Fahrtrichtung Heidenheim. In einer Rechtskurve im Bereich der Auffahrt Anschlussstelle Oberkochen-Süd kam sein Auto ins Schleudern

weiter
  • 5
  • 1037 Leser

Regionalsport (6)

Lust auf mehr nach 150 Jahren

Turngau: Viel geboten 2014
Beim Gauturntag in Wasseralfingen am 25. Januar heißt das Motto „Lust auf mehr“. Es steht das 150-jährige Jubiläum des Turngau Ostwürttemberg an, das mit dem Gaujugendturntag und dem Gauturntag am 25. Januar in der TSV-Turnhalle den Auftakt nimmt. weiter
  • 878 Leser

DJK Aalen setzt Siegesserie fort

Volleyball, Dritte Liga: TSV Speyer mit 3:1 geschlagen
Mit 3:1 (26:24, 21:25, 25:19, 27:25; 98min.) schlagen die Volleyballer der DJK Aalen die Konkurrenz vom TSV Speyer und schieben sich nunmehr ins vordere Tabellenmittelfeld. Der Sieg gegen die Domstädter am Samstagabend ist der dritte Heimsieg in Folge und stellt somit das Ende eines erfolgreichen Heimspielmarathons mit drei Siegen aus vier Heimspielen weiter
  • 896 Leser

FCE schafft den zweiten Streich

Fußball: Ellwangen verteidigt seinen Titel beim Rotochsen-Cup des SV Rindelbach
Bei der vierten Auflage des Rotochsen-Cups des SV Rindelbach in der Ellwanger Rundsporthalle triumphierte der FC Ellwangen. Für den FCE war es der zweite Sieg in Folge, die ersten beiden Auflagen hatte die DJK Schwabsberg gewonnen. weiter
  • 1394 Leser

TSG setzt sich

Fußball: Abtsgmünd holt Germania-Cup in Hohenstadt
Beim Hallenturnier des FV Hohenstadt um den Germania-Cup gewann im Finale die TSG Abtsgmünd gegen den VfL Iggingen deutlich mit 4:1 Toren. weiter
  • 821 Leser

Riek und Weiß sind Kreismeister

Tischtennis, 26. Kreismeisterschaft in Hüttlingen
Wie bereits letztes Jahr in Mögglingen war auch dieses Jahr in Hüttlingen mit über 270 Anmeldungen aus 30 Vereinen die Beteiligung an den Kreismeisterschaften ausgesprochen hoch. Die wichtigsten Titel holten Christina Riek und Bernhard Weiß. weiter

Ohne Forsell – aber mit Hofmann

Fußball, 2. Bundesliga
Der VfR Aalen wird Petteri Forsell nicht verpflichten. Der Finne ist bereits auf dem Nachhauseweg und wird am Dienstag nicht mit ins Trainingslager nach Belek (Türkei) fliegen. weiter
  • 4
  • 3782 Leser

Leserbeiträge (13)

Kompletter Medaillensatz an LG Athleten

Bei den diesjährigen Regionalhallenmeisterschaften der Jugend und Aktiven in Ulm zeigten sich die Athletinnen und Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler gut für die anstehenden Landesmeisterschaften gerüstet. Dabei gab es zwei Meistertitel, eine Vizemeisterschaft, drei dritten Plätzen und 10 Platzierungen auf dem Siegerpodest unter

weiter
  • 3134 Leser

Dreikönigsschießen 2014 - Strauß holt sich den Pokal

Der Schützenverein Durlangen durfte sich auch in diesem Jahr wieder über eine rege Beteilung beim traditionellen Dreikönigsschießen am 6. Januar freuen.Insgesamt 32 Teilnehmer wetteiferten um den von Ehrenvorstand Rudolf König gestifteten Wanderpokal.Es wurden jeweils 5 Schuss liegend aufgelegt und liegend freihändig auf

weiter
  • 3369 Leser

Michael Auberger ist Sieger des Großkaliberschießens

Die traditionelle Jahresauftaktveranstaltung der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd war ein würdiger Anlass, um das vergangene Jahr 2013 Revue passieren zu lassen und dabei verdiente Ehrungen durchzuführen sowie treffsichere Schützen des Großkaliberschießens zu küren.

Der Vorsitzende Winfried Steimle

weiter
  • 5
  • 4800 Leser

Kinderfreundlich und offen

Zum Artikel „Hindernislauf mit Kinderwagen“:Es ist heutzutage ein Problem, dass einige Leute, sobald sich eine ihrer Lebenssituationen verändert, meinen, die Welt müsse sich zu ihren Gunsten drehen. Dabei vergessen sie oft, dass jeder Mensch eine eigene Lebenssituation hat. Meinungen in gewisser Weise zu verändern ist legitim, zeugt aber weiter
  • 5
  • 3034 Leser

Das sind Luxusprobleme

Zum Artikel „Hindernislauf mit Kinderwagen“:Es ist schon erstaunlich, mit welchen „Problemen“ junge Mütter heutzutage kämpfen müssen! Ich bin auch Mutter, und als ich vor einigen Jahren selbst mit dem Kinderwagen unterwegs war, habe ich diese absehbare Zeit, den gegebenen Umständen angepasst und meine Einkaufsmöglichkeiten zum weiter
  • 5
  • 3205 Leser

Der Euro ist doch ein Teuro

Zum SchwäPo-Warenkorb:Wie jedes Jahr wurde durch die SchwäPo der Warenkorb eingekauft. Die Teuerungsrate entsprach gegenüber dem Vorjahr nur 1,8 Prozent. Die durchschnittliche Erhöhung der letzten zehn Jahre allerdings schon 2,6 Prozent. Nun wäre es doch sehr interessant, die Lohn- und Gehaltsentwicklung bzw. die Rentensteigerung des gleichen Zeitraumes weiter
  • 3
  • 2505 Leser

Dirndl, Modenschau und Stimmung

Am Samstag, 18. Januar 2014 heißt es in der Remstalhalle Lorch-Waldhausen: singen, schunkeln, lachen, tanzen und genießen! Ganz im Zeichen volkstümlicher Musik, Stimmung und Gemütlichkeit geht der Waldhäuser Harmonikastadl in die nächste Runde. Ein zünftiges Fest für alle Generationen.Den musikalischen Teil

weiter
  • 3799 Leser

Frauenbundfasching des Kath. Frauenbunds Westhausen

Neu mit Kartenvorverkauf!!!

Unter dem Motto „Touristenmetropole Westhausen“ feiern wir unseren Frauenbundfasching am Montag, 24.02.2014 in der Turn-u. Festhalle Westhausen.

Sie haben die Möglichkeit im Vorverkauf Eintrittskarten zum Preis von 7.— € zu erwerben. Der Vorverkauf findet statt am:

Dienstag, 21.01.2014 von 18.00

weiter
  • 3263 Leser

Winterwanderung

 

Am 19. Januar findet die traditionelle Winterwanderung für alle Vereinsmitglieder statt. Dieses Mal geht es  nach Ramsenstrut.

Treffpunkt: 13.30 Uhr am alten Norma in Hüttlingen. Nachzügler können ins Sängerheim Rarmsenstrut nachkommen.    

weiter
  • 2225 Leser

Singstunden

 

Die Proben der verschiedenen Chorgattungen sind jeweils donnerstags

um  16.30 Uhr für den Musikgarten und

um 17.30 Uhr für die Muffigelkids im Roten Schulhaus sowie

um 20 Uhr für den Gesamtchor oder U 40 im Gasthaus "Zum Lamm".

weiter
  • 2664 Leser

Weihnachtsfeier der Chorfamilie

Die großen und kleinen Mitglieder der Chorfreunde ließen sich nicht lange bitten: Der Einladung zur gemeinsamen Weihnachtsfeier folgte  eine überwältigende Anzahl von 130 Gästen ins Glashaus des Maschinenrings. Es duftete nach Glühwein, Punsch und Waffeln, als die Gäste eintrafen. Das bewährte Deko-Team

weiter
  • 2516 Leser

TSGV Waldstetten TuL Damen-Skiausfahrt

Wir fahren am 1./2.02.2014 mit dem Omnibus nach St. Anton zum Skifahren. Der Preis für Fahrt und Übernachtung mit Halbpension beträgt 134 Euro. Hinzu kommt noch der

2-Tagesskipass. Anmeldeschluss 20.01.2014.

Weitere Infos erteilt: Claudia Geiger

e-mail: claudigeiger@t-online.de oder Tel. 07171/4883 ab 18 Uhr

 

weiter
  • 4382 Leser

Partyband Dirndlknacker am 25.01.14 in Pfahlbronn

Unter dem Motto rockig - bockig - geil präsentiert die Fussballabteilung des SV Pfahlbronn am 25.01.14 die Dirndlknacker aus dem Raum Ulm im Bürgerzentrum Pfahlbronn.

Die Dirndlknacker das sind Laurinchen - Gesang; Rockin' Role - Gesang; Gitarre, Giuse - Gesang, Sax; Bertl - Gitarre, Sax, Klarinette; Gesang, Martin - Gitarre, Gesang; Rosi

weiter
  • 3796 Leser