Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Januar 2014

anzeigen

Regional (145)

Regen statt Schnee

Ob das noch was wird mit diesem Winter? So richtig kalt will er nicht werden und für die vergangene Nacht war Schnee bis herunter auf etwa 600 Meter angesagt. Aber gestern hat’s den ganzen Tag geregnet und auch in den nächsten Tagen sind alle gut beraten, sich mit einem Schirm auszurüsten, wenn sie das Haus verlassen. Ob sich das Gespräch der weiter
  • 1706 Leser

Schulranzentag im Sparkassenforum

Aalen. Der zwölfte Aalener Schulranzentag des SchwäPo-Shops geht diesmal im Sparkassenforum der Scholz-Arena über die Bühne. Am Samstag, 18. Januar, von 9 Uhr bis 16 Uhr helfen geschulte Mitarbeiter bei der Suche nach dem passenden Exemplar mit dem optimalen Sitz. 200 Ranzen stehen zur Auswahl, dazu gibt es allerlei Zubehör, Schulrucksäcke ab Klasse weiter
  • 1274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Darm – Wurzel der Lebenskraft

Der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde lädt zum Vortrag „Darm – Wurzel der Lebenskraft“ am Donnerstag, 16. Januar, ab 19.30 Uhr in den Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen ein. Es referiert Peter Emmrich, Vizepräsident des Deutschen Naturheilbunds. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1001 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfladen und Feuerwehrzuschuß

Der Mietzuschuss für den Dorfladen und die Reduzierung des Durchgangsverkehrs in Wustenriet sind Themen der nächsten Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach am Donnerstag, 16. Januar, ab 19.30 im Bürgersaal des Bezirksamts in Großdeinbach. Des Weiteren geht es um den Zuschuss für die Feuerwehr und die Wegweisung an der B 29, Ausfahrt West. Die Bevölkerung weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Kurs über Wein und Schokolade

Vor ein paar Jahren für viele noch undenkbar: Heute ist die geschmackvolle Kombination aus Wein und Schokolade in fast aller Munde. Am Freitag, 24. Januar, ab 18 Uhr informiert in der VHS am Münsterplatz Birgit Oesterle über die Geschichte und Herstellung von Wein und Schokolade. Anschließend gibt es eine Verkostung von sechs ausgewählten Weinen zusammen weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Seminar: „Heimat ist – hier!“

Die VHS lädt zur Auftaktveranstaltung mit dem Thema „Heimat ist – hier!“ mit Cigdem Erdogan und Julia Scheidt am Donnerstag, 16. Januar, ab 19 Uhr in den VHS-Saal in Schwäbisch Gmünd ein. Erfahrungsaustausch und Diskussionsmöglichkeiten zum Thema Migration und Antworten auf Fragen, die die Migration betreffen, erwarten die Gäste. Weitere weiter
  • 315 Leser

„Wir sind das Vorbild“

Flüchtlinge lernen Deutsch in der Gmünder Volkshochschule
„Die Sprache ist der Schlüssel für alles hier in Deutschland“, sagt Bahzad Zhaki im Brustton der Überzeugung und wohl deshalb schon im allerschönsten Deutsch. Denn den Rest dieser schweren Sprache lernt der Flüchtling aus Afghanistan gerade. Zusammen mit 23 weiteren Asylbewerbern aus der Gemeinschaftsunterkunft. weiter
  • 799 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Film über Trümmerjahre

Im Generationentreff Spitalmühle zeigt am Mittwoch, 15. Januar, ab 15 Uhr im Mehrzweckraum der Spitalmühle Peter Michael einen Film mit dem Thema „Trümmerjahre an Rhein, Ruhr und Weser – Zeit der Frauen“. Daran anschließend findet eine Gesprächsrunde statt. Willkommen sind Zeitzeugen, die vom Krieg und von der Zeit danach berichten, weiter
  • 304 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen beschädigt Auto

Schwäbisch Gmünd. Am Montag bog ein Lastwagenfahrer zwischen 12.25 und 12.45 Uhr in Gmünd von der Haußmannstraße nach links ab und beschädigte beim Ausholen ein dort geparktes Auto. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von rund 5000 Euro, teilt die Polizei mit. weiter
  • 3921 Leser

Missbrauch bei Party

19-Jähriger für Verhalten bei Gmünder Fete verurteilt
Weil er bei einer WG-Party im Januar in Schwäbisch Gmünd eine schlafende 16-Jährige missbrauchte, musste sich ein 19-Jähriger nun vor dem Waiblinger Amtsgericht verantworten. Auch die Gastgeberin muss sich noch verantworten: Sie soll den jungen Mann angefeuert haben. weiter
  • 1220 Leser

Nachfolgerin gewählt

Christian Lange gibt Vorsitz der Landesgruppe ab
Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Christian Lange, ist nach zwölf Jahren nicht mehr bei den Wahlen zum Vorsitzenden der SPD-Landesgruppe Baden-Württemberg im Deutschen Bundestag angetreten. weiter
  • 549 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Lastwagenfahrer wollte am Montag gegen 9 Uhr von der Buchstraße kommend auf der Verlängerung zum Mühlweg in ein Firmengelände einfahren und stieß dabei mit einem Radfahrer zusammen, der auf dem Geh- und Radweg unterwegs war, teilt die Polizei mit. Der Radfahrer verletzte sich leicht und wurde zur ambulanten Behandlung ins Stauferklinikum weiter
  • 607 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen und Eltern gesucht

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Auf der Hans-Fein-Straße in Bargau stießen am Montagnachmittag ein Auto und ein Kind auf einem Fahrrad zusammen. Der 18-jährige Autofahrer war gegen 16.50 Uhr in Richtung Heubach unterwegs und wollte wegen eines Rückstaus in die Spitalbachstraße abbiegen. Dabei fuhr ein Mädchen mit einem Kinderfahrrad gegen das Auto. Beide sprachen weiter
  • 636 Leser

„Wir haben keinen Plan B“

Seit der Durchstich zum Mercatura wieder diskutiert wird, sorgt sich Mahmoud Alirezazadeh um seinen Teeladen
An den Reichsstädter Tagen hat Mahmoud Alirezazadeh den Teeladen „Lovendel“ im früheren Café Gebhardt eröffnet. Seit der Durchstich wieder im Gespräch ist, steht er vor einer ungewissen Zukunft. „Für uns wäre es traurig“, sagt er. „Wir haben keinen Plan B.“ weiter
GUTEN MORGEN

Schick, schick!

Alles im grünen Bereich, erzählt er stolz. Sein Neujahrsvorhaben in die Tat umzusetzen sei hervorragend angelaufen. Ebenso wie er selbst. Seit dem Jahreswechsel habe er viermal die neuen, teuren Laufschuhe geschnürt und exakt 38,7 Kilometer zurückgelegt. Gemessen mit dem Top-Produkt, das der GPS-Pulsuhr-Running-Markt zu bieten habe. Und seine Kleidung weiter
  • 304 Leser

Den Baldungkreisel auf Eis legen

Appell an den Bauausschuss: Gmünds Händler wollen eine Gartenschau ohne Straßenbaustelle
Gmünds Handels- und Gewerbeverein HGV schlägt ein Moratorium für den Bau des Kreisverkehrs an der Baldungkreuzung vor. Dies heißt: Der HGV will den Baubeginn für den Kreisel in den Herbst verschieben. Zudem will er nochmal prüfen, ob der Kreisel tatsächlich nötig ist. Dafür nennen die HGV-Vorstände Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell zwei Gründe: weiter
KURZ UND BÜNDIG

Korrekter Name

Im Bericht über Absolventen der Technischen Schule war ein Name falsch geschrieben. Bestanden im Bereich Metalltechnik hat Kevin Horvatovic (B). weiter
  • 904 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Reise durchs Welland

Die katholische Kirchengemeinde Dewangen veranstaltet am Donnerstag, 16. Januar, um 14.30 Uhr im Bischof-Schmid-Haus einen Seniorennachmittag. Herr Köble zeigt den Film „Eine kleine musikalische Reise durch das Welland“. Darin wirken Vereine aus Unterrombach, Fachsenfeld, Reichenbach und Dewangen mit. weiter
  • 5
  • 1206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Scharfes und Süßes aus Ungarn

Der Kochtreff am Montag, 20. Januar, im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke, Gmünder Straße 20 in Aalen, trägt die Überschrift „Gulyás – Scharfes und Süßes aus Ungarn“. Die Teilnehmer dürfen beim Kochen mithelfen oder zuschauen und das Essen genießen. Anmeldung bis Donnerstag, 16. Januar, unter Telefon (07361) 952-264. Stadtwerkekunden weiter
  • 286 Leser

Auf der CMT bis Samstag

Essingen/Heubach. Die Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ mit ihren Mitgliedsgemeinden Heubach, Essingen, Steinheim, Bartholomä und Königsbronn – ist nur noch bis Samstag, 19. Januar, auf Europas größter Touristikmesse, der CMT, auf dem Gelände der Neuen Messe in Stuttgart vertreten.Der Stand der Erlebnisregion Schwäbische Ostalb weiter
  • 969 Leser

Remshalle wird am 1. Februar eingeweiht

Tag der offenen Tür am Sonntag, 2. Februar – Gesamtkosten der Sanierung: 4,4 Millionen Euro
Die Fassade erstrahlt schon in neuem Gewand, im Innern der Remshalle stehen die Restarbeiten an und der Außenbereich wird im Frühjahr fertiggestellt sein. „Der Termin ist fix, am 1. Februar um 19 Uhr findet die offizielle Einweihung statt“, so Bürgermeister Wolfgang Hofer. weiter
  • 5
  • 1110 Leser
POLIZEIBERICHT

Pferd tritt gegen Auto

Ellwangen. Im Rahmen des Kalten Marktes wurde am Montag, gegen 13.15 Uhr, ein auf dem Schießwasen geparkter Pkw von einem Pferd beschädigt, als das Tier scheute und gegen das Fahrzeug trat. Dabei entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 2072 Leser

Plötzlich gab es Guggenmusik

Aalen. Die „Notenfurzer-Guggemusik“ aus Waldhausen haben auf dem Marktplatz in Aalen einen Flashmob initiiert. Flashmob – das ist eine blitzartige Ansammlung von Menschen, um eine gemeinsam Aktion durchzuführen. Nach und nach kamen immer mehr Musiker zu den anfänglich nur zwei Trommeln, bis eine staatliche Anzahl der 40köpfigen Musikgruppe weiter
  • 4
  • 1277 Leser

Zu jung, um Angst zu haben

Leute heute: Johann Salvasohn aus Hüttlingen erinnert sich an die Sturmflut an der Nordsee 1962
„Das Wasser schwappte über den Deich, als würde eine Badewanne permanent überlaufen. Und das über die Länge eines Fußballfeldes“, erinnert sich Johann Salvasohn. Als Marinesoldat erlebte er die Sturmflutkatastrophe an der Nordseeküste im Februar 1962 mit. weiter
  • 1358 Leser
POLIZEIBERICHT

Unachtsam aufgefahren

Aalen. Ein 78-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstag gegen 9.30 Uhr die Carl-Zeiss-Straße. Er erkannte das Abbiegen eines vorausfahrenden Fahrzeugs zu spät und fuhr auf das langsam fahrende Fahrzeug auf. 4500 Euro Sachschaden ist hier die Unfallbilanz. weiter
  • 1959 Leser

Die Post zieht um

Neuer Standort im Lebensmittelladen in Ruppertshofen
Die Deutsche Post verlagert ihren Filialstandort in Ruppertshofen von der Höniger Straße ins Lebensmittelgeschäft von Anna Köhler in der Hauptstraße. weiter
  • 402 Leser

Geld durch die Sonne in Lutstrut

Energiegenossenschaft
Die Gemeinde Abtsgmünd will in Lutstrut, direkt neben der Sandgrube, 83 Solarmodule aufstellen lassen. Die Bürger sollen davon profitieren: Eine Energiegenossenschaft ist schon gegründet. weiter
  • 365 Leser

Große Freude für Kinder in Spraitbach

Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler fleißiger Helfer bei den Kinderbedarfsbörsen 2013 in Spraitbach konnte eine stattliche Summe erwirtschaftet werden. Das Börsenteam und der Elternbeirat des Kindergartens Wirbelwind verteilten ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk an die Spraitbacher Kindereinrichtungen. So freuten sich der Kindergarten Wirbelwind weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkaufsbörse in der Pusteblume

Eine Verkaufsbörse unter dem Motto „Alles rund ums Kind – gebraucht und selbstgemacht“ veranstaltet die Kindertagesstätte Pusteblume am Samstag, 22. Februar, von 14 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle in Durlangen. Es gibt auch Kaffee und selbstgebackene Kuchen. Ein Kasperletheater für Kinder beginnt um 15 Uhr. Die Verkaufstischgebühr weiter
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Mediation

Mediatorin und Rechtsanwältin Violaine Spanuth stellt am Mittwoch, 22. Januar, in einem Vortrag bei der VHS Ostalb das Verfahren der „Mediation“ zur Konfliktbeilegung vor. Los geht’s um 20 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340 oder im Internet auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 493 Leser

Hochborde für Busse bringen Ausgaben

Gschwend befasst sich mit dem Busverkehr samt Haltestellen und mit den Eintrittspreisen fürs Hallenbad
Der Nahverkehr war großes Thema in der Gemeinderatssitzung in Gschwend. Die Gemeinde sollte Stellungnahme zum neuen Nahverkehrsplan abgeben, den Paul-Gerhard Maier vom Landratsamt erläuterte. Zudem beschloss das Gremium, die Eintrittspreise im „Wasserreich Gschwend“ zu erhöhen. weiter
  • 252 Leser

Silberne Hochzeit der Gemeinden

25 Jahre Gemeindepartnerschaft und 30 Jahre Schulpartnerschaft in Danjoutin gefeiert
Sozusagen „Silberne Hochzeit“ haben die Gemeinden Leinzell und Danjoutin am Wochenende in Frankreich gefeiert. Eine größere Delegation aus Leinzell wollte sich dieses Fest nicht entgehen lassen und reiste zu den Freunden nach Frankreich. weiter

Der Rat sollte das Machbare suchen

Zum Leserbrief von Michael Fleischer, „Nicht sofort Hosianna singen“:Herr Fleischer hat sicherlich recht, wenn er sagt, dass nicht alle Ideen/Vorschläge vorbehaltlos unterstützt und vorangetrieben werden können. Kritisch zu hinterfragen und genau hinzuschauen, ist sicherlich eine wichtige Aufgabe des Gemeinderats, allerdings nicht die einzige.Von weiter
  • 4
  • 961 Leser

Die Stadt spart am falschen Ende

Zur Sportförderung der Stadt Aalen und der Situation des FV Viktoria:Als Jugendtrainer und ehemaliger aktiver Fußballer mache ich mir in letzter Zeit immer mehr Gedanken, wie in unserer Stadt mit kleineren Sportvereinen umgegangen wird. Zum einen wird auf sämtlichen Veranstaltungen ein Loblied auf das Ehrenamt gehalten, im Alltag werden die dort Tätigen weiter
  • 3
  • 1082 Leser

Bessere Kontrolle über die Kohle

Projekt „Ohne Moos nix los“ an der Schillerschule – Abschlussrunde in den Klassen fünf und sechs
Hier ein Schokoriegel, dort ein Kaugummi, ein tolles Handyspiel, ein topmoderner Pulli. Es gibt viele Dinge, die ein Teenie haben will. Dass sich auch Kleinigkeiten monatlich zu einer stattlichen Summe addieren, das haben jetzt die Schülerinnen und Schüler der Schillerschule schwarz auf weiß. In einem gemeinsamen Projekt mit Studenten der Hochschule weiter
  • 929 Leser

Ehepaar Sperle neues Königspaar

Am 4. Januar fand die traditionelle Königsfeier der Schützenkameradschaft Dewangen statt. Nach einem gemeinsamen Abendessen führten die Oberschützenmeisterin Irene Sperle und Schießleiter Helmut Müller die mit Spannung erwartete Siegerehrung durch. Meister Jugend: Moritz Schmeller, Meister Luftgewehr: Johann Sperle, Meister Luftpistole: Johann Sperle. weiter
  • 901 Leser
HEUTE BEIM KALTEN MARKT

Günther Oettinger spricht

Um 10.15 Uhr spricht der EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger bei der Bauernkundgebung in der Stadthalle über „Die Zukunft des ländlichen Raumes in Europa“. weiter
  • 3217 Leser
HEUTE BEIM KALTEN MARKT

Krämermarkt und Ökomarkt

Um 8 Uhr beginnt der Krämermarkt in der Fußgängerzone. Auf dem Karl-Wöhr-Platz sind viele Händler beim Ökomarkt präsent. Bis 18 Uhr gilt die Devise „Hier gibt es nichts, was es nicht gibt“. Weil sich deutlich mehr Händler angemeldet haben, als in der Innenstadt Platz finden, werden auch am Schießwasen Stände aufgebaut sein. weiter
  • 3546 Leser

Lebhaftes Jahr beim Liederkranz

Konzert „Sehnsuchtsmelodien“ war Höhepunkt in Dewangen – Mitgliederversammlung mit Ehrungen
Beim Liederkranz Dewangen war 2013 mit 45 Chorproben und 25 Auftritten ein lebhaftes Jahr. Darunter gilt das Konzert im vergangenen April in der vollbesetzten Welllandhalle als Glanzlicht. Dies sagte Vorsitzender Reinhold Barth bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 965 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig ausgeparkt

Ellwangen. Beim rückwärts Ausparken am Montag aus einer Parklücke an der Karlstraße stieß eine Autofahrerin gegen 14.35 Uhr mit einem vorbeifahrenden Fahrzeug zusammen. 1500 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 2287 Leser

WKBV-Präsident ehrt Glück-Auf-Kegler

Beim Neujahrsempfang des Württembergischen Kegler- und Bowling-Verbandes im Sporthotel in Öhringen ehrte dessen Präsident Siegfried Schweikhardt mehrere Mitglieder des Sportkegelclubs Glück Auf Wasseralfingen: Eugen Zepf, Bruno Goggele, Gisela und Günther Schaufuß. Schweikhardt ehrte Eugen Zepf für 40-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Kegler- und weiter
  • 750 Leser

„Oberkochener sind glücklich“

Neujahrsempfang von Stadt und Gewerbe- und Handelsverein mit Wortakrobatiker Stefan Reusch
Mit dem Glück des Menschen und der Verkehrung von Zufriedenheit ins Gegenteil beschäftigt sich Bürgermeister Peter Traub beim Neujahrsempfang. Stefan Reusch, bekannt aus „Reuschs Wochenrückblick“ im SWR 3, unternimmt gar den Versuch, die Welt zu retten und begibt sich dabei ins breite Feld zwischen Glossierung und Verballhornung. weiter
  • 1111 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchen-Kabarett für Kirchenrenovierung

Dietmar Scheytt-Stövhase, Pfarrer aus Albershausen, gastiert am Samstag, 25. Januar, um 19 Uhr im Christian-Hornberger-Saal in Oberkochen mit dem Kirchen-Kabarett „Im freien Fall nach oben“. Der Erlös des Abends ist für die Kirchenrenovierung bestimmt. Karten zu 10 Euro gibt es im evangelischen Gemeindebüro unter Telefon (07364) 919316 und weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchennachmittag fällt aus

Der für Donnerstag, 16. Januar, im Schillerhaus angekündigte Märchennachmittag des Hausfrauenbundes Oberkochen fällt aus, wie der Veranstalter mitteilt. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert der Musikschule

Zu einem Neujahrskonzert lädt die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn unter der Leitung von Andreas Hug am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr in den Bürgersaal nach Oberkochen ein. Der Aalener Solist Hans-Roman Kitterer musiziert mit fünf Streichern zwei Klavierkonzerte von J.S. Bach und F. Mendelssohn Bartholdy. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss

Der Technische Ausschuss des Oberkochener Gemeinderats tagt am Mittwoch, 15. Januar, um 15.30 Uhr im Rathaus Oberkochen. Beraten wird über Bauvorhaben und die Sanierung der Innenstadt. weiter
  • 852 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Kleiner Dodo, was spielst du?“

Unter der Leitung von Claudia Knecht-Scholz und Wendelin Dauser führen Kinder der Städtischen Musikschule am Samstag, 18. Januar, von 17 bis 18 Uhr, im Saal der Marienpflege das Musiktheaterstück von Dodo, dem kleinen Orang-Utan, auf. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend des Gebets

Die evangelische Kirchengemeinde Ellwangen lädt am Donnerstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr Christen aller Konfessionen in das Speratushaus, Freigasse 5, zu einem Abend des Gebets unter der Überschrift „Mit Geist und Mut“ ein. Der Abend findet im ganzen deutschsprachigen Europa statt. weiter
  • 758 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgertreff Ellwangen

Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 16. Januar, um 15 Uhr zum ersten Bürgertreff 2014 in die Cafeteria der Marienpflege ein. Ein Dia-Vortrag über Istanbul steht im Mittelpunkt des unterhaltsamen Nachmittags mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Rainau tagt

Am Donnerstag, 16. Januar, um 18 Uhr tagt der Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses in Schwabsberg. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bebauungsplan „Kapellenäcker“ in Rainau-Buch (Aufstellungsbeschluss, Billigung des städtebaulichen Entwurfs, Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher weiter
  • 373 Leser

Kameradschaftsabend der Abteilung Pfahlheim

Abteilungskommandant Alfred Brendle blickte beim Kameradschaftsabend der Feuerwehr, Abteilung Pfahlheim, auf das abgelaufene Jahr. Stadtbrandmeister Wolfgang Hörmann war erleichtert, dass alle Einsätze und Übungen unfallfrei blieben. Für 30 Jahre Feuerwehrdienst erhielten Josef Briel, Eugen Schuster und Michael Veile Feuerwehrkrüge. Hauptfeuerwehrmann weiter
  • 1027 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder-Secondhand-Basar in Stimpfach

Der Kindergarten St. Georg in Stimpfach organisiert am Sonntag, 9. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Kinder-Secondhand-Basar im Gemeindehaus in Stimpfach. Angeboten wird an rund 25 Tischen alles rund um das Kind. Außerdem gibt es einen Bücherverkauf. Das Kilogramm Bücher kostet 2 Euro. Infos und Tischreservierungen unter (07967) 70 27 93. weiter
  • 1404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippenwandern

Das Sieger-Köder-Museum lädt am Sonntag 19. Januar, zu einem Krippenwandern ein. Beginn ist am Sieger-Köder-Museum um 14 Uhr mit einer Krippenführung, Eintritt 3,50 Euro. Um 15.15 Uhr geht es an der Basilika mit drei Krippen weiter, um 16 Uhr in der Marienpflege, Franziskuskapelle, mit Weihnachtsfresko und Weihnachts-Orgelmusik an der Franziskusorgel. weiter
  • 376 Leser

Mitarbeiterehrung bei Holzbau Binz

Bei der diesjährigen Betriebsfeier der Firma Holzbau Binz in Pfahlheim sind drei Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin für ihre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet worden. Der Seniorchef Lothar Binz bedankte sich bei den Kollegen für ihr Engagement und überreichte die Ehrenurkunden der Handwerkskammer Ulm und ein Geschenk. Das Bild zeigt (von links) Hildegard weiter
  • 1385 Leser

Thum ist seit 20 Jahren Dirigent

Musikverein Unterschneidheim ehrt langjährige Mitglieder im Rahmen der Generalversammlung
Bei der Generalversammlung des Musikvereins Unterschneidheim blickte der Vorsitzende Rainer Egetemeyer auf ein bewegtes und arbeitsreiches Jahr zurück. Als Höhepunkte nannte er das ausverkaufte Frühlingsfest mit Anton Gälle und seiner Scherzachtaler Blasmusik und das traditionelle Jahreskonzert. weiter
  • 948 Leser

Dr. Franke tritt nicht mehr an

CDU-Fraktionschef zieht sich im Sommer aus beruflichen Gründen aus der Kommunalpolitik zurück
Herber Verlust für die CDU. Fraktionsvorsitzender Dr. Karl Franke tritt bei der Kommunalwahl am 25. Mai nicht mehr an. Der 53-jährige Rechtsanwalt und Gesellschafter der FNB-Kanzlei, vormals Kiesel & Partner, nennt für seinen Rückzug aus der Aalener Kommunalpolitik ausschließlich berufliche Gründe. weiter
  • 4
  • 1731 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Orpheus in der Unterwelt“ im CCS

In die Unterwelt geht es am Mittwoch, 15. Januar, ab 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten, wenn das Operettentheater Salzburg mit Jacques Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt“ in Schwäbisch Gmünd gastiert. Für diesen Operettenabend gibt es noch Karten. weiter
  • 623 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 15. Januar, von 8.30 bis 12 Uhr, und von 13 bis 15.30 Uhr, im Amt für Familie und Soziales statt. weiter
  • 348 Leser
ZUR PERSON

Verdienstnadel in Gold für Murat Ayaz

Schwäbisch Gmünd. Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd verlieh die Verdienstnadel in Gold des VdK -Landesverbandes Baden Württemberg an Murat Ayaz.Der VdK-Kreisverbandsvorsitzende, Detlef Lemke übergab an Murat Ayaz die Verdienstnadel, weil dieser bei seinen türkischen Landsleuten als Ansprechpartner und Dolmetscher sich ehrenamtlich in sehr anerkennender weiter
  • 383 Leser

„Auf“-Meister geehrt

Der Kegelclub beim traditionellen Jahresessen im Hotel „Fortuna“
Es ist Tradition beim Kegelclub „Auf“, seine Meister im Rahmen eines Jahresessens zu ehren. Dazu traf man sich zusammen mit den Ehefrauen im Kegellokal „Hotel Fortuna“. weiter
  • 389 Leser

Dreikönigsschießen in Herlikofen

Ortsvorsteher: Förderung der örtlichen Gemeinschaft
Ausgesprochen gut angenommen wurde das Dreikönigsschießen, das der Schützenverein für die örtlichen Vereine und Institutionen schon zum 41. Male ausrichtete. Insgesamt zwölf Gruppen fanden sich im Schützenhaus in der Herlingsklinge ein, um mit dem Luftgewehr um den von Ortsvorsteher Celestinao Piazza gestifteten Wanderpokal zu kämpfen. Die Gesamtteilnehmerzahl weiter
  • 586 Leser

Über 8500 Euro für Kinder in Not

Große und kleine Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Cyriakus Bettringen zogen unter dem Leitwort der Sternsingeraktion „Segen bringen, Segen sein – Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und Weltweit“ als Heilige Drei Könige von Haus zu Haus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Obwohl man wegen zu wenigen „Königen“ nicht weiter
  • 747 Leser

Sternsinger von St. Franziskus sammeln 3000 Euro

Auch wenn in der St.-Franziskus-Gemeinde Schwäbisch Gmünd nur noch wenige Jugendlichen wohnen, konnten diese Jahr bei der Sternsingeraktion rund 3000 Euro gesammelt werden. Möglich war dies durch ein Projekt mit den evangelischen und katholischen Religionslehrern der Rauchbeinschule. Das Vorhaben wurde dort im Rahmen des Religionsunterrichts den Kindern weiter
  • 536 Leser

Den Schillersteg ebenfalls umzäunen

Zum Bericht über einen fehlenden Zebrastreifen in der Uferstraße:„Gründe gibt es immer, es kommt darauf an, ob man grundsätzlich etwas machen oder ablehnen will. Sofern vorrangig Kinder beim Überqueren der Straße geschützt werden müssen, wird angeregt, prinzipiell auch über die Möglichkeit nachzudenken, im begründeten Ausnahmefall einen Fußgängerüberweg weiter
  • 5
  • 573 Leser

Grünpfeil an der Pfitzerkreuzung weg

Schwäbisch Gmünd. An der Pfitzerkreuzung wurde der Grünpfeil aus Richtung Mutlangen entfernt. Gleichzeitig wurden die Signalprogramme kurzfristig so geändert, dass zukünftig Fußgänger, die zwischen dem ehemaligen Schlachthof und der Hinteren Schmiedgasse die Fahrbahn queren, etwas früher „grün“ erhalten als die Rechtsabbieger aus Richtung weiter

„Einer der schönsten Besuche“

Pfarrer Karl-Heinz Scheide verteilt zu Weihnachten in Armenien Pakete mit Lebensmitteln
Karl-Heinz Scheide ist seit 40 Jahren Pfarrer. Diese vier Jahrzehnte feierte er im Sommer mit einem Gottesdienst in der Augustinuskirche. Viele Gmünder nahmen daran Anteil und gaben dem Pfarrer zu seinem Jubiläum Geld verbunden mit der Bitte, dieses für Armenien zu verwenden. Dies hat Scheide nun getan. Er reiste dazu nach Weihnachten selbst einmal weiter

Auberger ist der beste Schütze

Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd ehrt Sieger des Großkaliberschießens
Der traditionelle Jahresauftakt der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd war ein würdiger Anlass, um das vergangene Jahr 2013 Revue passieren zu lassen, verdiente Mitglieder zu ehren und treffsichere Schützen des Großkaliberschießens zu küren. weiter
  • 5
  • 769 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGennaro Abbruzzese, Am Zeil 2, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagHermine Lämmle, Regnitzweg 12, Bettringen, zum 84. GeburtstagAntonietta Crea, Uferstraße 16, zum 83. GeburtstagMarianne Bader, Wilhelmstraße 11, zum 81. GeburtstagKaya Arslan, Albstraße 29, zum 80. GeburtstagFranz Hintermüller, Dominikus-Debler-Straße 16, zum 77. Geburtstag weiter
  • 320 Leser

Über den Umgang mit sexueller Vielfalt

VBE wünscht eine sachliche und faire Diskussion über die Leitprinzipien des neuen Bildungsplanes
Den Vorsitzenden des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Gerhard Brand, erschrecke die Heftigkeit, mit der Befürworter und Gegner die Ergänzungen in den Leitprinzipien des neuen Bildungsplanes zum Umgang mit sexueller Vielfalt angegangen sind, heißt es in einer Pressemitteilung des VBE-Schulkreisverbands Ostwürttemberg. Brand mahne eine Versachlichung weiter
  • 986 Leser
AUS DER REGION

Betrunkene Frau beißt Polizisten

Obersontheim. Am Montagabend meldete sich gegen 18 Uhr wiederholt eine Frau über Notruf und teilte mit, dass sie sich in einer hilflosen Lage befände. Im Rahmen einer Fahndung mit mehreren Streifen konnte die 47-Jährige schließlich gegen 19.30 Uhr auf einem Parkplatz gefunden werden. Nachdem die alkoholisierte Frau von den Polizisten angesprochen wurde, weiter
  • 1721 Leser
AUS DER REGION

Geislinger Steige nachts gesperrt

Geislingen. Zwei Wochen lang ist die Geislinger Steige (Bundesstraße 10) nachts voll gesperrt. Das teilt das Straßenbauamt mit. Der Grund sind Fällarbeiten, bei denen das Gehölz am Bahndamm ausgelichtet wird. Die Stadt Geislingen und die Deutsche Bahn lassen diese Gehölzarbeiten bis Samstag, 25. Januar, zwischen dem Stadtende Geislingens und Amstetten weiter
  • 2119 Leser

Böbinger machen die Pisten unsicher

Der Remstalskiclub Böbingen war über Silvester in Landeck – vierstündiger Aufstieg sorgt für grandiose Abfahrt
Auf der Ostalb liegt kein Schnee. Nicht mal ein Flöckchen. Kein Spaß für Skibegeisterte. Deshalb zog es Skifahrer des RSC Böbingen nach Österreich, nach Landeck um genau zu sein. weiter
  • 543 Leser

Feindbilder im Fußball

Stuttgart. Bei einer Podiumsdiskussion am Donnerstag, 16. Januar, um 20 Uhr geht es im Mittleren Sitzungssaal des Rathauses um Fremdenfeindlichkeit und Homophobie im Fußball. Immer häufiger kommt es in Fußballstadien zu rassistischen, diskriminierenden, homophoben oder sexistischen Äußerungen. Welche Rolle Rechtsextremismus sowie Rassismus im deutschen weiter
  • 509 Leser

Hilfe für Straßenkinder in Rumänien

Der Ellwanger Freundeskreis übergab kürzlich 2500 Euro an Ruth Zenkert, die mit strahlenden Augen das Geldgeschenk für die bedürftigen Straßenkinder in Rumänien annahm. Das Geld erwirtschafteten die Ellwanger Frauen auf dem Wochenmarkt mit dem Verkauf von selbst hergestellten Marmeladen, Likören, Essig und Weihnachtsgebäck. Insgesamt sammelten sie bereits weiter
  • 1387 Leser

Ist diese Ruhebank fehl am Platz?

SchwäPo-Leser Erich Migl schlägt einen neuen Standort abseits der Kreisstraße vor
Im Rainauer Ortsteil Buch ist eine „Ruhebank“ montiert, auf der unser Leser Erich Migl noch nie eine Person sitzen sah. Er vermutet, dass der Standort, eineinhalb Meter neben der Ortsdurchfahrt, nicht attraktiv zum Ausruhen ist und schlägt vor, die Bank zu versetzen. Was meint die Gemeindeverwaltung dazu? weiter
  • 1012 Leser

Ralf Watzl

Rosenberg. Das neue Jahr beginnt für die Karl-Stirner-Schule in Rosenberg mit einer guten Nachricht: Ralf Watzl wurde vom Staatlichen Schulamt Göppingen zum neuen Konrektor ernannt. Der 42-Jährige ist seit dem Jahr 2000 als Lehrer in Rosenberg tätig. Sein Studium absolvierte er an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd in den Fächern Sport, Mathematik weiter
  • 840 Leser

Rosenberger Feuerwehr hat neues Löschfahrzeug

Bei einer Feierstunde der freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus im Mühlweg wurde ein neues Löschfahrzeuges gesegnet. Der künftige Gerätewagen, Typ GW-L2, soll den über 30 Jahre alten Unimog ersetzen. Gemeinsam mit Kreisbrandmeister Otto Feil (vorne) zeigte Kommandant Jürgen Ebert verschiedenste Einsatz- und Arbeitsmöglichkeiten auf. Das Fahrzeug diene weiter
  • 1
  • 954 Leser
ZUR PERSON

Thomas Baßmann

Ellwangen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann ernannte Thomas Baßmann zum Vorsitzenden Richter am Landgericht Ellwangen. Er hat den Vorsitz der 3. Strafkammer übernommen und bleibt weiterhin Referent für die Freiwillige Gerichtsbarkeit.Thomas Baßmann ist in Murrhardt aufgewachsen und studierte Rechtswissenschaft in Tübingen. Nach der Ersten Juristischen weiter
  • 1
  • 1345 Leser
ZUR PERSON

Emanuele Mannia

Lorch. Emanuele Mannia aus der Klasse 6d des Hauptschulzuges ist Schulsieger des Vorlesewettbewerbs an der Schäfersfeldschule in Lorch. Am Lesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels nahmen 19 Schüler teil. Vor einer Jury, bestehend aus der Klassenlehrerin und zwei Deutsch-Studentinnen von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 4
  • 291 Leser

Fünf neue Zapfsäulen für E-Fahrzeuge

In Göppingen
Im Rahmen des Projekts „Elektromobilität im Stauferland“ sind in Göppingen fünf neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge aufgestellt worden. weiter
  • 334 Leser

Kleinkunstpaket ist geschnürt

„Kultur im Café“ bietet Altbekanntes und viel Neues im Theatercafé beim Naturtheater Heidenheim
Die Kleinkunstreihe „Kultur im Café“ im Naturtheater Heidenheim will in diesem Jahr ein attraktives Kleinkunstpaket bieten. Dabei gibt es auch Themenwochenenden. Das Ergebnis ist eine Mischung der Genres Musik, Literatur und Theater. weiter
  • 1
  • 1254 Leser

Radiosinfonieorchester Stuttgart ist zu Gast in Aalen

Das Radiosinfonieorchester Stuttgart setzt am Samstag, 18. Januar, die Reihe seiner regelmäßigen Gastspiele beim Konzertring der Oratorienvereinigung fort und gastiert in großer Besetzung in der Aalener Stadthalle. Zum ersten Mal steht in der Stadthalle Chefdirigent Stéphane Denève am Pult – und voraussichtlich zum letzten Mal vor der beschlossenen weiter
  • 1197 Leser

Wirtschaftspromis als Aktionäre

Schülerfirma „SocialCookStar“ am Gymnasium Friedrich II. in Lorch erfolgreich
Aktien erfolgreich am Markt platzieren: Das können angehende Unternehmer am Lorcher Gymnasium Friedrich II. offenbar schon recht gut. Markante Persönlichkeiten der deutschen Wirtschaft sind bereits bei ihrem Unternehmen eingestiegen. weiter
  • 386 Leser

Führung durch die Tierwelt-Schau

Lorch. Eine gemeinsame Ausstellung des Touristikbüros und der Stauferfalknerei Kloster Lorch sowie dem Carl-Schweizer-Museum in Murrhardt wird unter dem Titel Die Tierwelt im Stauferland „Einst und Jetzt“ gezeigt. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 16. März, in der Klosterkirche in Lorch zu besichtigen. Im Chor der Kirche gibt die Ausstellung weiter
  • 417 Leser

Stern lockt mehr Ausländer

Das Mercedes-Benz Museum wird internationaler – mehr als 700 000 Besucher
Zwischen Januar und Dezember 2013 kamen mehr als 702 000 Interessierte in das Mercedes-Benz-Museum. Mit knapp 40 Prozent stieg der Anteil der Gäste aus dem Ausland, damit setzt sich der Trend zur Internationalisierung fort. Publikumsmagnet im vergangenen Jahr war die Sonderausstellung „Mercedes-Benz S-Klasse – immer der Zeit voraus“. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mythos Eule“ Im Kloster Lorch

Das Touristikbüro Kloster Lorch veranstaltet am Samstag, 18. Januar, um 18 Uhr (bis circa 20.30 Uhr) einen Schnupperkurs über Eulen. Einst galten sie als dämonische Hexen, die Unglück oder gar den Tod brachten. Die Kombination ihrer Spezialisierungsmerkmale bündeln alle Facetten des Unheimlichen. Doch dieses düstere Image wird den „lautlosen Jägern“ weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassage im Familienzentrum Lorch

Der nächste Babymassage-Kurs im Familienzentrum Lorch startet am Donnerstag, 16. Januar, von 9.30 bis 11 Uhr. Ein Kurs umfasst fünf Treffen, immer donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr. Der Kurs findet im Evangelischen Gemeindehaus, Kirchstraße 30, statt. Anmeldung und weitere Infos unter (07172) 3282778 oder auf www.kerstinwahl.de. weiter
  • 1090 Leser

Matthias Ihden stellt sich vor

Mögglingen. Die Bürgermeisterwahl in Mögglingen rückt immer näher. Den Auftakt des Wahlkampfs machte die offizielle Kandidatenvorstellung in der Mackilohalle, bei der alle Kandidaten zur Bürgermeisterwahl die Möglichkeit erhielten, ihre Vorzüge, aber auch ihr konkretes Wahlprogramm vorzustellen. Wer an der offiziellen Kandidatenvorstellung verhindert weiter
  • 471 Leser

Sternsinger in Rattenharz und Waldhausen

„Segen bringen, Segen sein: Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit“: Unter diesem Thema stand die Sternsingeraktion 2014. Nachdem die Kinder am 3. Januar feierlich durch Pfarrer Grießer ausgesandt wurden zogen die Mädchen und Jungen durch die Straßen von Rattenharz und Waldhausen und brachten die weihnachtliche Freude und weiter
  • 859 Leser

Wespels Wort-Wechsel

„Aufgebitcht“ gehört zu den drei meist genannten Wörtern, die Jugendliche 2013 aus einer Liste als typisch für ihre Sprache ausgewählt haben. So aktuell und so schnell vergänglich wie ihm oft nachgesagt, scheint der Jugendjargon nun doch nicht zu sein. Schon 2005 war aufbitchen in einschlägigen Lexika der Jugendsprache verzeichnet. Und ob weiter
  • 1303 Leser
Kurz und bündig

A-capella-Unterhaltung in Heubach

Mit abwechslungsreichen a-capella-Liedern aus den verschiedensten Musikrichtungen unterhalten HIGH FIVE am Sonntag, 9. März, ab 19 Uhr die Zuschauer. Sportliche Choreografien unterstreichen die Songs und komplettieren die Show. Das Konzert wird in der Silberwarenfabrik in Heubach veranstaltet. weiter
  • 786 Leser
Kurz und bündig

Babymassage im Kurs

Am Dienstag, 21. Januar, beginnen zwei neue Babymassagekurse im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7. Jeweils um 14.15 Uhr und um 15.30 Uhr beginnen die Kurse für Eltern mit ihren Babys im Alter von sechs Wochen bis sechs Monaten. Stärke-Gutscheine werden angerechnet. Interessierte Mütter können sich bei Sarah Blessing, Hebamme, unter der Telefonnummer weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Klassik trifft auf Kabarett

Die „Queenz of Piano“, bestehend aus Anne Folger und Jennifer Rüth, vermischen am Sonntag, 9. Februar, ab 19 Uhr klassische Musik mit kreativem Humor und Selbstironie. Dabei überwinden sie das Klischee der „angestaubten Klassik“. Das Konzert wird in der Silberwarenfabrik Heubach veranstaltet. weiter
  • 615 Leser

Konzert im Schwörhaus

Das Trio Vivente konzertiert am Sonntag, 19. Januar, ab 19 Uhr im Schwörhaus in Gmünd. Das Repertoire des Ensembles – Jutta Ernst (Klavier), Anne Katharina Schreiber (Violine) und Kristin von der Goltz (Violoncello) – reicht über die Standardliteratur von Klassik bis heute weit hinaus. Es erklingen Werke von Beethoven, Schubert (Trio Es-Dur) weiter
  • 1006 Leser

Noch bis Samstag auf der CMT

Heubach. Die Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ – mit den Mitgliedsgemeinden Heubach, Essingen, Steinheim, Bartholomä und Königsbronn – ist nur noch bis Samstag, 19. Januar, auf Europas größter Touristikmesse, der CMT, auf dem Gelände der Neuen Messe in Stuttgart vertreten. Der Stand der Erlebnisregion Schwäbische Ostalb weiter
  • 567 Leser

Paradigmenwechsel mit Django Asül

Am Mittwoch, 19. Februar, kommt der bayerische Türke Django Asül um 20 Uhr in die Aalener Stadthalle. Er präsentiert im Rahmen des Kleinkunst-Treff Aalen sein aktuelles Kabarett-Programm: Paradigma. Wie so manches Gute kommt auch das Wort Paradigma aus dem Griechischen. Es kann Beispiel oder Vorbild heißen. Oder aber Abgrenzung oder gar Weltsicht. Und weiter
  • 1286 Leser
Kurz und bündig

Trinkwasser-Ausstellung in Mögglingen

In Mögglingen wird eine Wanderausstellung mit dem Titel „Landeswasserversorgung – 100 Jahre Trinkwasser für Baden-Württemberg“ präsentiert. Ausgestellt wird von Freitag, 17., bis Mittwoch, 29. Januar, im Mögglinger Rathaus. Die Ausstellung, die sich auch mit der örtlichen Trinkwasserversorgung in Mögglingen beschäftigt, ist während weiter
  • 296 Leser

2013 sprudelte die Gewerbesteuer

Der Neujahrsempfang des Handels- und Gewerbevereins war auch Anlass, zurückzublicken. Vorsitzender Frank Hauber bedankte sich bei seinen Kollegen im Vorstand und allen Mitgliedern für die gelungene Organisation der fünften Kapfenburgmesse, die die Westhausener zusammen mit dem Handels- und Gewerbeverein Lauchheim ausrichteten. Dessen neuer Vorsitzender, weiter
  • 783 Leser

Jugendfeuerwehr und Festdamen

Höhepunkte der Ereignisse bei der Feuerwehrabteilung Kerkingen im Jahr 2013 – elf Einsätze bewältigt
Das Glanzlicht des Jahres 2013 bei der Feuerwehr Kerkingen war sicher die Gründung einer eigenen Jugendfeuerwehrgruppe im September. Der sind auf Anhieb acht Jugendliche aus Kerkingen beigetreten, berichtete Abteilungskommandant Matthias Herdeg bei der Jahreshauptversammlung im Gerätehaus. weiter
  • 1220 Leser

Kirche braucht Geld

Neujahrsempfang der Gemeinde St. Petrus und Paulus
Im Alten Pfarrhaus, dem Mittelpunkt des alten Pfarrhausensembles der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus St. Paulus Lauchheim, gibt es vielleicht bald eine große Baustelle. weiter
  • 933 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bopfinger Haushalt 2014

Am Donnerstag, 16. Januar, tagt um 17 Uhr der Gemeinderat Bopfingen in der „Schranne“. Auf der Tagesordnung dieser Sitzung stehen der Verwaltungs- und Vermögenshaushalt 2014 sowie der Erfolgs- und Vermögensplan des Wasserwerks. weiter
  • 1283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Pflaumloch

Das Börse-Team Pflaumloch veranstaltet am 15. Februar in der Turnhalle in Pflaumloch einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar (Frühjahr- und Sommerbekleidung). Verkauf ist von 13.30 bis 15.30 Uhr. Listen können bei Katrin Laquai unter Telefon 09081/2765336 und bei Nicole Birkmann unter der Telefonnummer (09081) 2769851 angefordert werden. weiter
  • 1624 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenfest in Röttingen

Das Kirchenfest der katholischen Kirchengemeinde Röttingen beginnt am Sonntag, 19. Januar, um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Gangolf. Anschließend wird im Bürgerhaus Mittagessen angeboten und später eine reichhaltige Kaffeetafel. weiter
  • 1236 Leser

König Georg regiert die St.-Martin-Schützen Utzmemmingen

Nach drei Schießabenden stand beim Schützenverein St. Martin Utzmemmingen am 11. Januar im Gasthaus „Adler“ die Königsfeier an. Nach der Siegerehrung der diversen Wettbewerbe kam es zum Höhepunkt, der Proklamation der beiden Könige. Kurz nach 22 Uhr übernahm der neue Schützenkönig Georg Schmitz die Regentschaft über die St.-Martin-Schützen; weiter
  • 3
  • 880 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rundwanderung im Winterwald

Der Schwäbische Albverein Bopfingen lädt am Sonntag, 19. Januar, Gäste und Freunde zur Rundwanderung im Winterwald von Unterriffingen Richtung Dorfmerkingen ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rewe-Parkplatz in Bopfingen. Einkehr ist im Gasthof Hirsch in Oberriffingen. weiter
  • 908 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesskiausfahrt des SC Kapfenburg

Der Skiclub Kapfenburg führt am Samstag, 18. Januar, eine Tagesskiausfahrt durch mit Einstiegsmöglichkeiten in Westhausen, Lauchheim, Waldhausen und Ebnat. Auskunft und Anmeldung unter Telefon (07363) 3492. weiter
  • 706 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Frauenbundfasching

Unter dem Motto „Touristenmetropole Westhausen“ steigt der Fasching des Frauenbundes Westhausen am Montag, 24. Februar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle. Karten zu 7 Euro im Vorverkauf am Dienstag, 21. Januar, von 18 bis 19 Uhr und am Sonntag, 26. Januar, von 11.30 bis 12 Uhr im Pfarrstadel sowie ab Montag, 27. Januar, unter Telefon weiter
  • 321 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Ingrid Gellner, Hauffstr. 6, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Lieselotte Wörle, Tulpenstr. 15, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Christa Nigrin, Schmiedwiesenweg 5, zum 79. und Hannelore Höhn, Am Burgacker 1, zum 71. Geburtstag.Lauchheim. Dorothea Kunkel, zum 88. Geburtstag.Oberkochen. Ida Edel, Jenaer Str. 2, zum 85.; Ida Milotzki, Bahnhofstr. weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDING

EKO-Energieberater kommt

Der EKO-Energieberater bietet am Dienstag, 21. Januar, von 15 bis 18 Uhr eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung im Rathaus in Neresheim an. Er berät rund um die Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien. weiter
  • 989 Leser

Museumsfreunde ehren Karl Ziegelmüller

Neresheims treuer Chronist anlässlich seines 90. Geburtstages zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt
Beim diesjährigen Jahresessen ehrten die Museumsfreunde Neresheim Karl Ziegelmüller für seine Verdienste um die Heimatgeschichte und das Härtsfeldmuseum. Aus der Hand von Stadtarchivar Holger Fedyna wurde der rüstige 90-Jährige im Beisein seiner Frau zum Ehrenmitglied der Museumsfreunde ernannt und erhielt ein kleines Präsent. weiter
  • 1101 Leser
KURZ UND BÜNDING

Nepo Fitz in der Arche

„Brunftzeit – Wildwechsel & Liebestaumel“ ist das Solo-Musikkabarett von und mit Nepo Fitz überschrieben. Termin: Sonntag, 19. Januar, 18 Uhr in der Arche in Dischingen. Eintritt: ab 14,50 Euro; Vorverkauf: Karten-Tel. (07321) 347139, www.eventim.de sowie bei der Touristinfo Aalen. weiter
  • 2901 Leser

Ulrichsfest und Sanierung der Kapelle

Wichtigste Anlässe in Ohmenheim im Jahr 2013 – Neujahrsempfang der kirchlichen und bürgerlichen Gemeinde
2013 war arbeitsreich sowohl für die Kirchengemeinde als auch für die bürgerliche Gemeinde Ohmenheim. Auch 2014 stehen auf beiden Seiten viele Aufgaben und neue Maßnahmen an, darunter Friedhof, Orgel und die Dehlinger Ulrichskapelle, über die beim Neujahrsempfang im Pfarrstadel gesprochen wurden. weiter
  • 753 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abwasserzweckverband Lauter/Rems

Der Verband tagt am Montag, 3. Februar, um 18.30 Uhr öffentlich im Dorfhaus in Bartholomä. Auf der Tagesordnung: die Jahresrechnung 2012, der Haushaltsbericht 2013 und der Haushaltsplan 2014, der Ausbau der Kläranlage sowie die Nachfolgeregelung für den ausscheidenden stellvertretenden Verbandsvorsitzenden. weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDING

Blut spenden in Elchingen

In Neresheim-Elchingen werden am Freitag, 17. Januar, von 14.15 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Blutspenden gesammelt. Unter den Spendern wird eine Dauerkarte für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd verlost. weiter
  • 1979 Leser

Ein Meter lang Veranstaltungen

Kalender mit breitem und vielseitigem Angebot aus Heubach: „Zeit für Kultur“
Ein halbes Jahr – 35 Veranstaltungen. Der Kulturkalender „Zeit für Kultur“ der Stadt Heubach ist da. Die Höhepunkte aus einem breiten und vielfältigen Angebot von Vereinen und Organisationen warten auf die Besucher der Region. weiter
  • 875 Leser
KURZ UND BÜNDING

Narrenbaum und Brauchtumsabend

Die Narrenzunft Neresheim stellt am Freitag, 17. Januar, auf dem Marienplatz um 18 Uhr den Narrenbaum. Anschließend ist Brauchtumsabend in der Härtsfeldhalle. Um 19 Uhr wird der Saal geöffnet, um 19.30 Uhr startet das Programm mit Maskentänzen, Guggenmusik und der Narren-Party mit DJ. Kein Einlass unter 18 Jahren. weiter
  • 3000 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkschule Essingen informiert

Die Parkschule Essingen informiert interessierte Eltern am Donnerstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Parkschule. Die Parkschule Essingen gehört mit ihrem Konzept der Lerngemeinschaft zu den ersten Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg. Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern stellen an diesem Abend die Gemeinschaftsschule und ihre Pädagogik weiter
  • 132 Leser

50 kleine Könige in Aalener Gemeinde St. Maria

Die Sternsingeraktion 2014 stand unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein - Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit“. In der Kirchengemeinde St. Maria waren über 50 kleine Könige vom 3. bis 6. Januar unterwegs. Insgesamt kamen 14 367,98 Euro zusammen. (Foto: privat) weiter
  • 2767 Leser

50 Sternsinger zogen durch Fachsenfeld

Am 4. und 5. Januar waren auch dieses Mal wieder 50 Kinder und Jugendliche aus der Herz-Jesu-Gemeinde bereit, sich, wie die Stern-Deuter aus dem Osten im Evangelium, auf den Weg zu machen. Sie sammelten fast 6000 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 1860 Leser

St.-Nikolaus-Gemeinde Aalen-Waldhausen

Die acht Sternsingergruppen sammelten in Waldhausen und den Teilorten dieses Jahr für die ausgewählten Hilfsprojekte von Pater Juan für das Behindertenzentrum in La Union in Peru sowie für die Taifunopfer auf den Philippinen. Der stolze Betrag von 5683 Euro wird geteilt. (Foto: privat) weiter
  • 2627 Leser

Sternsinger in Neuler feiern Abschlussgottesdienst

Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Benedikt haben die Sternsinger in Neuler den Abschluss ihrer Sammelaktion gefeiert. Die als Heilige Dreikönige verkleideten Ministranten haben den stolzen Betrag von 7600 Euro gesammelt. (Foto: privat) weiter
  • 2190 Leser

Sternsinger Jagstzell und Dankoltsweiler

An zwei Tagen waren die Sternsinger in insgesamt acht Gruppen unterwegs. Der Erlös in Höhe von 6847,76 Euro ist auch dieses Jahr wieder für die Jagstzeller Missionare Pater Anton Schneider und Sr. Heriberta Erhard bestimmt. (Foto: privat) weiter
  • 1821 Leser

Sternsinger Westhausen sammeln für Kinder

45 Mädchen und Jungen, darunter auch eine Gruppe der Firmbewerber, waren als Könige aus dem Morgenland verkleidet in der katholischen Kirchengemeinde St. Mauritius unterwegs. Die Spenden aus der Aktion, 10 207 Euro, gehen an Kinder in den ärmsten Ländern der Erde. (Foto: privat) weiter
  • 2797 Leser

21 Sternsinger sammelten in Flochberg

Ausgesendet von Pfarrer Hubert Klimek, waren die Sternsinger der Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung unterwegs und sammelten für Flüchtlingskinder weltweit. Unter dem Motto: Segen bringen, Segen sein konnten sie stolze 4174 Euro sammeln. (Foto: privat) weiter
  • 2288 Leser

19 Sternsinger in Aufhausen aktiv

Am Stephanustag wurden aus der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus Aufhausen 19 Mädchen und Jungen von Pater Jose Antony ausgesandt. Mit dem Sammelergebnis von 1790 Euro soll den vertriebenen Kindern in Malawi (Afrika) und weltweit geholfen werden. (Foto: privat) weiter
  • 2760 Leser
GUTEN MORGEN

Grün wird’s nicht

Rot. Das Licht der Ampel spiegelt sich auf der regennassen Fahrbahn wider. Es ist Montagabend, kurz vor 22 Uhr in Aalen. Wir befinden uns aus Richtung Burgstallkreisel kommend auf der Walkstraße, Kreuzung Ulmer Straße. Die Pole Position hält ein kleiner, mintgrüner Fiat. Es regnet leicht. Im Autoradio beginnen die Nachrichten. Als nach Verkehrsbericht weiter
  • 5
  • 948 Leser

Gute Gründe fürs Schwimmen

Schwimmverein Schwäbisch Gmünd engagiert sich mit Pilotprojekt an Gmünder Ganztagsschulen
Alle Kinder sollten schwimmen können, findet Steffen Kregler. Für den Schwimmverein Schwäbisch Gmünd organisiert er deshalb ein landesweites Pilotprojekt mit den Erstklässlern aus drei Ganztagsschulen der Stauferstadt. Man will die erschreckend hohe Zahl der Nichtschwimmer reduzieren. „Warum“, fragt sich Kevin (Name geändert) und sitzt trotzig weiter
  • 1746 Leser

Bäume häckseln, Blutdruck messen

Kalter Markt mit Gesundheitstag, Gebrauchtgerätemarkt und Forsttechnikvorführungen
Ein ganz heißer Tipp ist der dienstägliche Gesundheits- und Seniorentag auf der Technik-Messe, und das generationenübergreifend. In den Messezelten präsentierten sich insgesamt 18 Vereine, Institutionen und Sozialenrichtungen mit tollen Angeboten. weiter
SPLITTER VOM KALTEN MARKT

Geisha hat den 1. Preis

Eine Berichtigung schickt die Stadtverwaltung zur Ergebnisliste der Pferdeprämierung: Die Stute „Geisha“ im Besitz von Katie Waibel-Bühler aus Gschwend-Schlechtbach hat sich bei der Prämierung sehr gut vorgestellt und einen 1. Preis erhalten. In der Ergebnisliste war versehentlich ein 3. Preis genannt worden. Gerhard Königer und Fred Ohnewald weiter
  • 4801 Leser
SPLITTER VOM KALTEN MARKT

Ein letztes Mal Uniformen

Die Stadt Ellwangen hatte die 7. Kompanie zur Technikmesse eingeladen: Heuer wird man letztmals Soldaten in Uniform, respektive Kampfanzug beim Kalten Markt sehen. weiter
  • 3165 Leser
SPLITTER VOM KALTEN MARKT

Pferdetag fast ohne Unfälle

Ohne größere Unfälle verliefen die Pferdeprämierung und der Festumzug, obwohl deutlich mehr Reiter und Kutschen teilnahmen als in den Jahren zuvor. Einen Blechschaden in Höhe von 3000 Euro gab es auf dem Schießwasen, als ein Pferd gegen ein Auto trat. Ohne größere Blessuren blieb auch die Reiterin, die beim Festzug am Fuchseck vom Pferd fiel. weiter
  • 4749 Leser
SPLITTER VOM KALTEN MARKT

SchwäPo gelobt

Großes Lob erfuhr ein Bericht von SchwäPo-Reporter Franz Rathgeb. Der hatte kürzlich ausführlich beleuchtet, welche Straßen dies- und jenseits der Landesgrenze jetzt auf Betreiben der Bürgermeister des „Magischen Dreiecks“ endlich hergerichtet werden sollen. Den Bericht hatte die Stadt Ellwangen den „Magisch“-Bürgermeistern bei weiter
  • 2080 Leser
SPLITTER VOM KALTEN MARKT

Und noch mehr zum Käse:

Es gibt durchaus Unterschiede an den Käseständen, nicht nur was die Art der Ware betrifft. An einem Stand wurden den Besuchern so winzige Probierstückchen angeboten, dass man schon geschickte Finger und fast eine Lupe brauchte, um die Krümel überhaupt aufnehmen zu können. An einem anderen Stand überraschten die Preise: „Also vier Euro fuffzg für weiter
  • 1563 Leser
SPLITTER VOM KALTEN MARKT

Der Käse ist ausverkauft

Die Partnerstädte Langres (Frankreich) und Abbiategrasso (Italien) hatten in Halle D einen Stand, an dem sie Käse, Wein und Olivenöl verkauften. Die Geschäfte liefen so gut, dass bereits am Montag alles abverkauft wurde. Die Partnerschaftskomitees beider Städte haben großes Interesse im kommenden Jahr beim Kalten Markt wieder dabei zu sein, vorausgesetzt weiter
  • 1
  • 1555 Leser

Handwerker setzen auf Inklusion

Handwerkskammer Ulm
Verkehr und Inklusion rücken in den Fokus der Handwerksorganisationen. Der Vorstand der Handwerkskammer Ulm begrüßte bei seiner jüngsten Sitzung die Maßnahmen zur Inklusion behinderter Menschen und die Planungen zur Gründung eines Ausschusses für Verkehr und Infrastruktur. weiter
  • 1514 Leser

Bildung bleibt Exportschlager

Ausbilderdelegation aus Brasilien zum zweiten Mal in Ulm – Duales System im Fokus
Deutschland ist bekannt für sein berufliches Bildungssystem. Bereits zweimal besuchte eine Ausbilderdelegation des brasilianischen Senai-Instituts die Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm, um sich über die Standards des deutschen Ausbildungssystems direkt vor Ort zu informieren. weiter
  • 1448 Leser

Wir leben das Magische Dreieck

Bürgermeister und Oberbürgermeister besuchten die Technikmesse des Kalten Marktes
Nein, das war kein gemischter Chor da auf der Bühne. Die zehn Herren und eine Dame, die sich am Dienstagvormittag dort in der Halle D der Technikmesse aufgebaut hatten, das waren die Bürgermeister und Oberbürgermeister des „Magischen Dreiecks“, die sich kurz den Besuchern vorstellten, bevor sie die Kalter-Markt-Messe in Augenschein nahmen. weiter
  • 5
  • 1487 Leser

Betrunken vor Kontrolle geflüchtet

Am Montagabend in Bopfingen

Bopfingen. Ein betrunkener Autofahrer wollte sich am Montagabend gegen 22.30 Uhr einer Polizeikontrolle auf der Kirchheimer Straße entziehen. Der 29-Jährige beschleunigte laut Polizei und flüchtete zunächst über die Bahnhofstraße und die Hauptstraße in Richtung Innenstadt. Nach kurzer Verfolgungsfahrt ließ

weiter
  • 5
  • 2277 Leser

Inge Grässle: Kommunen gegen Sozialtourismus

Die Europaabgeordnete der CDU, Dr. Ingeborg Grässle im Interview zum Deutschland-Bashing und der Zuwanderung aus Rumänien
Zwei Themen stehen im Vordergrund des deutschen Blickes auf die europäische Gemeinschaft: Der Missbrauch des deutschen Sozialsystems durch die europäische Freizügigkeit und der Dauerbrenner der Murrens in einigen Ländern der Union wegen des Sparkurses der deutschen Bundesregierung. weiter

Kaufeisen wird neuer Geschäftsführer

Bei SDZ Druck und Medien
Christian Kaufeisen (40) wird neuer Geschäftsführer von SDZ. Druck und Medien in Aalen. Er tritt die Nachfolge von Werner Gnieser an, der im August in den Ruhestand geht. Ab dem 1. Juli verantwortet er das Verlagsgeschäft in den Bereichen Anzeigen, Vertrieb, Marketing, Digitalangebote sowie alle verlagsnahen Tochtergesellschaften. weiter
  • 3994 Leser

Norbert Barthle bleibt Chefhaushälter

Abgeordneter im Amt bestätigt
Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle bleibt haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Seine Kollegen bestätigten ihn am Montag in der Fraktionssitzung mit 96,14 Prozent. weiter
  • 789 Leser

Gschwend lotet Fördermöglichkeit aus

Landessanierungsprogramm bietet Zuschuss für Kommune und Privathaushalte
Sowohl private Hausmodernisierer als auch die Gemeinde Gschwend würden durch Aufnahme in das Landessanierungsprogramm profitieren. Hierüber informierte Silvia Fichtner von der STEG die Gemeinderäte am Montagabend. Das Thema bleibt im Blick. weiter
  • 535 Leser

Regionalsport (18)

Regelsweiler II verbucht ersten Sieg

Schießen, Bezirksliga LG
Der SV Regelsweiler setzte sich am sechsten Wettkampftag gegen den SSV Ochsenberg II mit 4:1 durch und konnte damit den ersten Saisonerfolg feiern. Der SV Buch V verlor deutlich mit 1:4 gegen Herbrechtingen, Weiler musste die Punkte den Gästen aus Utzmemmingen überlassen. weiter
  • 698 Leser

Ein Medaillensatz für LG

Leichtathletik, Regionalhallenmeisterschaften der Jugend und der Aktiven
Bei den diesjährigen Regionalhallenmeisterschaften der Jugend und Aktiven in Ulm zeigten sich die Athletinnen und Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler gut für die anstehenden Landesmeisterschaften gerüstet. Dabei gab es zwei Meistertitel, eine Vizemeisterschaft, drei dritte Plätze und zehn Platzierungen unter der besten Acht zu bejubeln. weiter
  • 860 Leser

Einbruch in der zweiten Halbzeit

Handball, Herren, Kreisliga A II
Gegen die zweite Mannschaft des 1. Heubacher HV agierte die SG Hofen/Hüttlingen 3 in der zweiten Hälfte zu fahrlässig und kassierte eine 23:31-Niederlage. weiter
  • 799 Leser

Im Nationalkader

American Football: Unicorns nach Köln eingeladen
Rund hundert Fans und Interessierte wollten sich die Einweihung des neuen Kunstrasenfeldes als Trainingsgelände der Schwäbisch Hall Unicorns nicht entgehen lassen. Dabei wurde auch bekannt, dass acht TSG-Footballer zum Trainingscamp der Nationalmannschaft eingeladen sind. weiter
  • 850 Leser

Trubel im Hallenbad

Schwimmen: Neujahrsschwimmen SC Delphin Aalen
Gut 130 Schwimmerinnen und Schwimmer haben beim vereinsoffenen Neujahrsschwimmen des SC Delphin Aalen im Aalener Hallenbad für mächtig Wirbel gesorgt. weiter
  • 882 Leser

Aalen schafft Titelverteidigung

Fußball, 32. Sauerlandcup in Plettenberg: Steffen Kienle wird Torschützenkönig
Mit einem souveränen 2:0-Finalsieg holt die U19 des VfR Aalen erneut den Titel beim 32. Sauerlandcup in Plettenberg. Mit dem Sieg gegen den Traditionsclub TeBe Berlin verteidigten die Schützlinge von Marc Ruppert, Stefan Barth und Gerhard Schlipf ihren Titel. Steffen Kienle wurde mit neun Treffern Torschützenkönig. weiter
  • 1099 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ein Schritt ins Final Four

Handball. Die Paarungen für das Viertelfinale des Württembergischen Handball-Verbandspokals stehen fest. Mit einem Sieg beim Ligakonkurrenten TSV Heiningen stünde der TSB Schwäbisch Gmünd im Endturnier der Final Four. Die weiteren Begegnungen sind: Unterensingen – Söflingen, Horkheim – Remshalden und Herrenberg – Neuhausen/Fildern. weiter
  • 898 Leser
SPORT IN KÜRZE

Lehrgang für Kampfrichter

Leichtathletik. Am Samstag, 18. Januar findet von 9 bis 17 Uhr in Giengen-Hürben im Vereinsheim ein Leichtathletik-Kampfrichtergrundlehrgang statt. Bei diesem Lehrgang kann der Kampfrichterausweis erworben werden. Meldungen sind noch möglich bis 15. Januar bei Gerhard Rieg, 07173/5753, E-Mail: rieg_gerhard@web.de oder Uwe Flath, 07367/4597, gabuwe@gmx.de. weiter
  • 888 Leser
SPORT IN KÜRZE

Trainieren wie die Profis

Fußball. Kinder von fünf bis 14 Jahren können in der Indoor-Soccerhalle im Vita sports in Aalen unter der Leitung des Trainerteams der VfB Fußballschule über sechs Wochen trainieren wie die Profis. Die Einheiten finden ab dem 24. Januar immer freitags, entweder von 15 bis 16.30 Uhr oder von 16.30 bis 18 Uhr statt. Anmeldeformulare sowie weitere Informationen weiter
  • 1748 Leser

Ersatzgeschwächt ohne Chance

Handball, männliche B-Jugend
Für die HG Aalen/Wasseralfingen war beim TV Weingarten nichts zu holen, mit 18:29 unterlag sie beim Tabellendritten der Württembergliga recht deutlich. weiter
  • 514 Leser

HSG-Damen starten mit Kantersieg

Handball, Damen, Bezirksliga
Die HSG Oberkochen/Königsbronn startet mit einem souveränen Sieg in das neue Jahr. Mit einer ansprechenden Leistung wurde die Bundesligareserve aus Holzheim mit 33:18 deutlich in die Schranken gewiesen. weiter
  • 887 Leser

Spitzenreiter einfach zu stark

Handball, weibliche B-Jugend
Die HG Aalen/Wasseralfingen, war am Samstag beim Spitzenreiter der Württembergliga, der SG H2Ku Herrenberg chancenlos und unterlag deutlich mit 21:8. weiter
  • 698 Leser

„Wir melden auf jeden Fall“

Ringen, Bundesliga: Trotz offener Fragen – KSV Aalen bleibt 2014/15 Bundesligist
Eingleisige oder zweigleisige Bundesliga? Und wie hoch fällt der Etat aus? Trotz offener Fragen meldet der KSV Aalen 05 für die neue Saison 2014/2015. Der Leitsatz der KSV-Verantwortlichen lautet: Der KSV und die Bundesliga, das gehört zusammen. Wir haben mit dem KSV-Vorsitzenden Helmut Klingl gesprochen. weiter
  • 1179 Leser

Sportmosaik

„Natürlich glaube ich an den Klassenerhalt“, sagt Tobias Schramek, der Kapitän der Handballer aus Oberkochen und Königsbronn. Sollte sich der Landesliga-Tabellenletzte noch retten, dann könnte es Schrameks letzte Tat seiner Aktivenkarriere gewesen sein. „Es ist zu 95 bis 99 Prozent mein letzten Spieljahr“, sagt Schramek, der weiter
  • 804 Leser

TAGESABLAUF

 Wetter: Bewölkt, 16 Grad Programm:10.30 Uhr:Training: Schnelligkeit, Konter13 Uhr:Mittagessen16 Uhr:Training: Defensivbasis, Pressing, Konter19 Uhr:Abendessen weiter
  • 1700 Leser

Zwei Vorjahressieger erneut nominiert

Sportlerehrung der Stadt Aalen: Sportler, Sportlerin, Mannschaft und Nachwuchstalent des Jahres 2013 gesucht
Die Aalener Bürger haben die Wahl. Sie entscheiden, wer Sportler, Sportlerin, Nachwuchstalent und Mannschaft des Jahres 2013 ihrer Stadt werden. Ausgezeichnet werden die Besten der Besten bei der Sportlerehrung am 9. Februar 2014 in der Stadthalle. Nominiert sind mit Redouane Baidori und Leyla Emmenecker auch die beiden Vorjahressieger. weiter
  • 4
  • 868 Leser

Freuen auf den ruhigen Ball

Fußball, Trainingslager: U23-Amateure Ali Odabas und Nico Zahner mischen bei den Profis mit
Für die nächsten acht Tage gilt: raus aus dem Amateuralltag, rein ins Profigeschäft. Zwei U23-Kicker sind am Dienstag mit den Zweitligaspielern des VfR Aalen ins Trainingslager nach Belek in die Türkei geflogen. Ali Odabas und Nico Zahner gehen selbstbewusst an die Aufgabe heran. Sie wissen aber auch: Die Bälle tragen sie. weiter

Überregional (84)

"Ich bin unendlich dankbar"

Thomas Morgenstern meldet sich nach Sturz zu Wort
Der dreimalige Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern hat sich nach seinem Sturz erstmals zu Wort gemeldet. "Ich bin unendlich dankbar, das Ganze soweit überstanden zu haben. Und ich bin sprachlos über die vielen Genesungswünsche. Danke an meine Familie, das Ärzteteam und an alle, die mir zur Seite stehen!", schrieb Morgenstern auf Facebook. "Wir weiter
  • 487 Leser

"Keine Zuwanderung in Sozialsysteme"

CSU legt nach Im Streit um Sozialleistungen für Zuwanderer fordert die bayerische Staatsregierung von der EU-Kommission rasche rechtliche Klarstellungen, um Missbrauch zu verhindern. "Um die Akzeptanz der Bevölkerung für die Freizügigkeit zu erhalten, muss der ungerechtfertigten Inanspruchnahme von Sozialleistungen konsequent entgegengetreten werden", weiter
  • 567 Leser

"Millionärswahl" wird gestutzt

Nach enttäuschenden Einschaltquoten der neuen Show "Millionärswahl" ziehen Pro 7 und Sat 1 die Notbremse. Das Format wird ins Spätprogramm verbannt und verkürzt. Eine Sprecherin bestätigte einen Bericht des Branchendienstes "dwdl.de". So gibt es statt der geplanten sechs weiteren Live-Shows nur zwei. Auch der Ablauf ändert sich. Kommenden Samstag zeigt weiter
  • 451 Leser

Alltagstauglichkeit gewinnt an Bedeutung

Niedrigere Preise Die Preise für Einstiegsmodelle haben sich seit 2007 deutlich verringert. Caravans sind laut Branchenverband CIVD heute ab 10 000 Euro zu haben, Reisemobile für weniger als 40 000 Euro. Leichter Zudem gibt es einen Trend zu Leichtbau und alltagstauglicheren Fahrzeugen. Damit sinken auch die Spritkosten. Der Hintergrund: Für Fahrzeuge weiter
  • 687 Leser

Auch Fernseh-Preise

Serie und TV-Filme Die Hollywood-Auslandspresse zeichnet nicht nur Filme aus, sondern vergibt Golden Globes auch in TV-Kategorien. Als beste Serie (Drama) wurde "Breaking Bad" ausgezeichnet, als bester Hauptdarsteller Bryan Cranston der in "Breaking Bad"den Chemielehrer Walter White spielt, der nach einer Krabsdiagnose aufs Drogengeschäft umsattelt. weiter
  • 604 Leser

Auf einen Blick vom 14. Januar 2014

FUSSBALL TESTSPIELE Karlsruher SC - 1. FC Heidenheim 2:0 (1:0) Karlsruher SC - 1. FC Saarbrücken 0:2 (0:1) SC Freiburg - KF Laci/Albanien 2:0 (0:0) Kuwait SC - FC Bayern 0:8 (0:1) FRANKREICH: OSC Lille Stade Reims 1:2 SPANIEN: Levante FC Málaga 1:0 ITALIEN: US Sassuolo AC Mailand 4:3 Sampdoria Genua - Udinese 3:0 TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne weiter
  • 507 Leser

Becker: Nicht nur Djokovic wollte mich als Trainer haben

In Schale Boris Becker hatte sich schick gemacht für seine Rückkehr auf die Grand-Slam-Bühne. Noch am Nachmittag hatte er im leuchtenden Schlabber-Shirt neben Novak Djokovic auf dem Trainingsplatz gestanden. Beim Erstrundensieg des Titelverteidigers (6:3, 7:6, 6:1 gegen den Slowaken Lukas Lacko) saß er nun im schwarzen Polohemd und frisch geduscht in weiter
  • 718 Leser

CDU-Mann Binninger rückt in Berlin auf

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger (51) soll neuer Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) zur Kontrolle der Geheimdienste werden. Darauf haben sich nach Informationen der SÜDWEST PRESSE die Spitzen der Koalitionsfraktionen verständigt. Der Innen- und Sicherheitsexperte aus Böblingen gehörte dem Gremium, das sich zuletzt weiter
  • 595 Leser

CHRONOLOGIE: Unruhige Zeiten

Im Februar 2011 wurde Ägyptens Herrscher HUsni Mubarak gestürzt. Ein Rückblick auf die Ereignisse nach der Wahl des Nachfolgers Mohammed Mursi. weiter
  • 590 Leser

Der falsche Prinz war auf Bewährung frei

Beweisanträge verzögern Urteil gegen einen mutmaßlichen Betrüger und Vergewaltiger
Gold, Diamanten, Adelstitel und mächtige Freunde: Der Hauch eines glamourösen Lebens umwehte einen 63-Jährigen, der Anleger um viel Geld geprellt haben soll. Dabei war er mehrfach vorbestraft. weiter
  • 602 Leser

Deutlich mehr Falschgeld

Zahl der Blüten im Vergleich zu echten Scheinen aber sehr klein
Die Zahl der gefälschten Geldnoten in Euro-Land ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen - und zwar auf 670 000 Stück. Viel oder wenig? Im Umlauf befinden sich 15 Milliarden Euro-Scheine. weiter
  • 909 Leser

Die sichersten Airlines

Ranking Nachfolgend die 20 sichersten Airlines der Welt (in Klammern der jeweilige Heimatstaat) 1. Air New Zealand (Neuseeland) 2. Cathay Pacific Hongkong (China) 3. Finnair (Finnland) 4. Emirates (Vereinigte Arabische Emirate) 5. EVA Air (Taiwan) 6. British Airways (Großbritannien) 7. TAP Portugal (Portugal) 8. Etihad Airways (Arabische Emirate) 9. weiter
  • 533 Leser

Die Zukunft des deutschen Handballs

Finn Lemke und Co. deuten ihr Talent an
Die junge Garde hat bei den Testspielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft auf sich aufmerksam gemacht. Vor allem Finn Lemke überzeugte. weiter
  • 537 Leser

Dostojewskis Spieler im Laufrad

Nachdem sie Koffer voller Geld beim Roulette eingebüßt hat, reißt sie sich, wie im Rausch, die Kleider vom Leib. Mit diesem Exzess einer Wahnsinnigen spielt sich Karin Pfammatter als reiche Erbtante in der Düsseldorfer Inszenierung von Dostojewskis "Spieler" in die Herzen des Publikums. Splitterfasernackt wälzt sich Pfammatter in dieser Schlüsselszene weiter
  • 657 Leser

Ein Euro mehr pro Kasten Bier

Fünf Brauereien müssen Bußgelder für Preisabsprachen zahlen
Bekannte Brauereien haben Preise abgestimmt und so die Biertrinker abkassiert. Dafür werden die Firmen jetzt hart bestraft. Mehr als 100 Millionen Euro tun der schwächelnden Branche weh. weiter
  • 798 Leser

Ein neuer Mops für Stuttgart

Stele vor Loriot-Wohnhaus verwaist - Bildhauer plant Ersatz
Die Loriot-Stele in Stuttgart sorgt weiter für Anekdoten: Da der verschwundene Mops nicht mehr auftaucht, ist nun Ersatz ist Sicht. Bildhauer Uli Gsell hat ein neues Tier in Arbeit - diesmal ist es diebstahlsicher. weiter
  • 606 Leser

Eine schrumpfende Branche

Mit harten Bandagen Mehr als 1300 Brauereien - große und kleine, bundesweit tätige, regionale und lokale - ringen in einem schrumpfenden Geschäft um Marktanteile, Margen und Umsatz. In der Branche arbeiten 27 000 Menschen, die einen Jahresumsatz von etwa 8 Mrd. Euro erwirtschaften. dpa weiter
  • 814 Leser

Erik Pauly wird OB von Donaueschingen

Der Sieg bei der Wahl zum Oberbürgermeister in Donaueschingen kam für den Freiburger Rechtsanwalt Erik Pauly "sehr überraschend". Auch deshalb, weil er schon im ersten Wahlgang so deutlich ausfiel. "Das war beeindruckend", sagt er. 4681 Donaueschinger hatten den 43-jährigen CDU-Mann, der als Parteiloser angetreten war, auf Anhieb zum neuen Verwaltungschef weiter
  • 630 Leser

Farbenfrohes Schaulaufen

Golden Globes und die Stars auf dem roten Teppich
Die Männer kamen meist im schwarzen Anzug - viele Frauen setzten bei den Golden Globes aber mit farbenfrohen Kleidern Akzente. Emma Watson und Julie Delpy erschienen in Rot zur Gala in Los Angeles. Uma Thurman trug Schwarz, fiel allerdings mit beachtlicher Schleppe auf. Sandra Bullock punktete im auffallenden Dreifarben-Outfit. Preisträger im Feuilleton weiter
  • 541 Leser

Für Weltbild kein Geld übrig

Rottenburger Diözesanrat verweigert Beitrag zur Sanierung
Nein sagte die Basisvertretung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, als sie gebeten wurde, zur Sanierung des Weltbild-Verlags 2,5 Millionen Euro freizugeben. Die Entwicklung des Unternehmens gab den Räten Recht. weiter
  • 613 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 358 106,90 Euro Gewinnklasse 2 622 245,00 Euro Gewinnklasse 3 15 199,30 Euro Gewinnklasse 4 3443,20 Euro Gewinnklasse 5 247,60 Euro Gewinnklasse 6 45,70 Euro Gewinnklasse 7 26,50 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 456 419,60 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 500 Leser

Göppinger Todessturz bleibt rätselhaft

Beim tödlichen Sturz der Göppinger Hochbauamtsleiterin Karin Bernartz am Samstag im Technischen Rathaus der Stadt gab es auch gestern noch "keinerlei Anzeichen auf eine Fremdeinwirkung oder einen Suizid". Deshalb geht die Göppinger Kriminalpolizei weiter von einem Unglück aus. Die Staatsanwaltschaft Ulm hat gestern entschieden, den Leichnam der 57- weiter
  • 617 Leser

Heynckes Welttrainer 2013

Die Freude ist Jupp Heynckes anzusehen: Der 68-Jährige krönte seine Karriere gestern mit dem Titel des Welttrainers 2013. Bei den Frauen wurde Nationaltrainerin Silvia Neid gekürt, Torhüterin Nadine Angerer wurde beste Spielerin. Den Titel des Weltfußballers des Jahres holte Christiano Ronaldo - Franck Ribérys Traum blieb unerfüllt (Sport). Foto: afp weiter
  • 733 Leser

Hoffen auf Weltkulturerbe

Kulturgut Der Schaustellerverband will die Volksfeste als immaterielles Weltkulturerbe der Unesco schützen lassen. Mit deren Verschwinden drohten jahrhundertealte Traditionen abzubrechen: "Volksfeste sprechen alle Generationen und Schichten an. Diese Begegnungen sind wichtig für den Zusammenhalt in der Gesellschaft", sagte Sprecherin Lucinde Boennecke. weiter
  • 619 Leser

In Moskau erstehen die Toten auf

Viktor Jerofejew, 1947 in Moskau geboren und hierzulande mit den Romanen "Die Moskauer Schönheit" und "Der gute Stalin" bekannt geworden, gilt als einer der wichtigen Schriftsteller seines Landes. Liest man ihn, sieht man nicht nur, wo Autoren wie Vladimir Sorokin und Viktor Pelewin ihr Vorbild haben. Man liest auch, dass es schlecht um Russland wie weiter
  • 622 Leser

Institut für Moral im Netz

Einrichtung will Standards entwickeln
Was ist verantwortungsvolles Verhalten im Internet? Diesen Fragen widmet sich das deutschlandweit erste Institut für Medienethik in Stuttgart. weiter
  • 548 Leser

Iran erhält erste Zahlungen im Februar

Das Zwischenabkommen zur Lösung des Atomstreits mit dem Iran steht, nun soll bald eine erste Zahlung in Richtung Teheran fließen. Am 1. Februar werden 550 Millionen Dollar freigegeben, schreibt die "Washington Post" unter Berufung auf US-Quellen. Die sechs Tranchen werden bis Ende Juli ausgezahlt, berichtet der US-Sender Fox News. Dann sollen die eingefrorenen weiter
  • 593 Leser

Johannes Lischka: Abnehmen in der Auszeit

Die Hinrundenbilanz der Walter Tigers in der Basketball-Bundesliga ist desaströs: Nur drei Siege in siebzehn Spielen, dazu noch die herbe 53:68-Pleite im Kellerduell gegen Bayreuth. Für die Verantwortlichen höchste Zeit zu handeln. Man werde nun mit dem Verwaltungsbeirat zusammenkommen und in alle Richtungen diskutieren, sagt Manager Robert Wintermantel weiter
  • 470 Leser

Jung - aber nicht nur

Sein erstes Ziel hat Deutschlands jüngster Bürgermeister schon erreicht: Allein sein Amtsantritt verschafft Haßmersheim Aufmerksamkeit. weiter
  • 589 Leser

Keine Spur zur Tunnelbande

Ein Jahr nach dem Bank-Coup von Berlin: Polizei machtlos, Opfer frustriert
Sie gruben buchstäblich im Untergrund und sind weiterhin wie vom Erdboden verschluckt. Auch ein Jahr nach dem Tunnelraub in einer Berliner Bankfiliale hat die Polizei keine Spur von den Gangstern. weiter
  • 623 Leser

Koffein kann beim Lernen helfen

Ein bisschen Koffein kann dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen: Das fand ein Forscherteam von der Johns Hopkins Universität von Baltimore (US-Staat Maryland) heraus, das Studenten nach dem Konsum von Kaffee beobachtete. Demnach kann Koffein bestimmte Erinnerungen mindestens einen Tag lang verstärken, nachdem sie entstanden sind. Bisher gab es wenig weiter
  • 535 Leser

KOMMENTAR · AUTOSHOW: Heimspiel für Luxuswagen

Im Sommer meldete die Autometropole Detroit Insolvenz an. Jetzt sind auf der dortigen Messe zufriedene Gesichter zu sehen. Die Auto-Krise in den USA scheint vorbei zu sein - wieder einmal. Daimler, BMW, Audi, Porsche legen in den Vereinigten Staaten zum Teil zweistellig zu, nur VW schaltet einen Gang zurück. Doch dieses Jahr könnte es wieder anders weiter
  • 540 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Kita für Helden

Soldat, ein Beruf wie jeder andere. An diesen Slogan, mit dem die Bundeswehr einst um Akzeptanz warb, knüpft die neue Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) an: Sie will weltweit operierenden Krisenreaktionskräften das Image eines Top-Arbeitgebers verpassen. Attraktiv soll der Kriegsdienst an der Waffe sein, die Bundeswehr eine Adresse werden, weiter
  • 552 Leser

KOMMENTAR: Saftige Watschn

Da haben sich die Experten der Stiftung Warentest eine saftige Watschn abgeholt. Sie dürfen nicht mehr behaupten, dass Ritter Sport in seiner Voll-Nuss-Schokoloade künstliches Aroma einsetze und somit die Verbraucher täusche. An Deutlichkeit ist das, was vom Landgericht München I gestern kam, nicht zu übertreffen: Von einem fairen Warentest könne in weiter
  • 929 Leser

Kurssprünge der Banken

Weniger Eigenkapital vorgeschrieben als bisher geplant
Kurssprünge bei Banktiteln und gute Unternehmensnachrichten haben den deutschen Aktienmarkt gestützt. Banktitel standen auf den Spitzenplätzen im Dax. Commerzbank führte mit plus 5,5 Prozent, Deutsche Bank folgte dahinter mit plus 4,7 Prozent. Beim Ringen um die Kapitalregeln für Banken ("Basel III") haben vor allem Investmentbanken einen wichtigen weiter
  • 735 Leser

Leichter in den Urlaub

Deutsche Caravaning-Industrie will junge Familien als Kunden gewinnen
Mit den eigenen vier Wänden huckepack in den Urlaub: Diese Idee fasziniert Millionen von Verbrauchern. Doch die Hersteller von Reisemobilen tun sich schwer. Sie machen ihre Fahrzeuge leichter und billiger. weiter
  • 763 Leser

LEITARTIKEL · WIRTSCHAFTSPOLITIK: Leben von der Substanz

Mit Optimismus sind nicht nur die meisten Bundesbürger ins Jahr 2014 gestartet, sondern auch die Unternehmen. Die Aussichten klingen erfreulich: Wirtschaftsforscher rechnen mit 1,2 bis zwei Prozent Wachstum. Das wäre deutlich mehr als im abgelaufenen Jahr. Die Exporte dürften wieder zunehmen und die Bürger mehr konsumieren, weil Sparen in Zeiten anhaltender weiter
  • 566 Leser

Leitfaden für Behörden

Brüssel erklärt, wie Sozialtourismus verhindert werden soll
In der Debatte über Sozialleistungen für EU-Ausländer gibt die EU-Kommission den nationalen Behörden einen Leitfaden an die Hand. Das Regelwerk soll bei der Klärung von Ansprüchen helfen. weiter
  • 533 Leser

Leute im Blick vom 14. Januar 2014

Infantin Cristina Die Vernehmung der spanischen Königstochter Cristina wegen des Verdachts der Geldwäsche und des Steuerbetrugs ist um einen Monat vorgezogen worden. Der zuständige Richter José Castro gab gestern in Palma de Mallorca bekannt, die 48-jährige Infantin - Tochter von König Juan Carlos und Königin Sofía - für den 8. Februar vorgeladen zu weiter

Manager oft unausgeschlafen

Schwache Leistung von Managern steht oft in Zusammenhang mit Schlafstörungen. Die Befragung von 1000 Managern zeigte "eklatante Defizite der Schlafqualität bei Führungskräften", wie die Max-Grundig-Klinik in Bühl mitteilte. Demnach leiden 59 Prozent der Führungskräfte unter Schlafstörungen, können länger nicht einschlafen oder wachen mehrmals auf. Dadurch weiter
  • 821 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.01.-10.01.14: 100er Gruppe 53-56 EUR (54,60 EUR). Notierung 13.01.14: unverändert. Handelsabsatz: 26.524 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 692 Leser

Maschinenbau hofft auf Rekordjahr

Der deutsche Maschinenbau hat zum Jahresende an Schwung gewonnen. Im November lag der Auftragseingang real um 7 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres, wie der Branchenverband VDMA mitteilte. Der Orderzuwachs mache Hoffnung, erklärte der Verband. Nach vergleichsweise schwacher Nachfrage in den vergangenen Monaten rechnet die deutsche Schlüsselindustrie weiter
  • 663 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. Januar 2014

Weil auf sein nächtliches Klingeln im Studentenwohnheim keiner öffnete, ist ein Mann (29) in Schmalkalden (Thüringen) mit dem Auto durch die Tür gefahren - er selbst wohnt im Nachbarheim. Nach der brachialen Aktion legte sich der Student seelenruhig an eine Heizung und schlief ein. Vom Knall geweckte Bewohner riefen die Polizei. Ein Alkoholtest ergab weiter
  • 588 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar 2014

Buschfeuer in Australien Ein Buschbrand ist in Australien bis in einen Vorort der Metropole Perth vorgerückt und hat dort rund 50 Häuser zerstört. Ein 62-jähriger Mann brach auf dem Dach tot zusammen, als er sein Haus vor den nahenden Flammen schützen wollte. Das Feuer war vermutlich durch eine auf den Boden stürzende Hochspannungsleitung ausgelöst weiter
  • 451 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar 2014

Tarantinos neuer Western US-Regisseur Quentin Tarantino stürzt sich in sein neues Western-Projekt, wie US-Medien berichten. Das Drehbuch soll den Titel "The Hateful Eight" tragen ("Die verhassten Acht") - eventuell eine Anspielung auf den Klassiker "Die glorreichen Sieben". Auch wenn die Rollen noch nicht vergeben sind, wird Christoph Waltz wohl wieder weiter
  • 675 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar 2014

Strobl und Nüßlein Vizes Die Fraktion von CDU/CSU im Bundestag hat die Zahl der Stellvertreter ihres Vorsitzenden Volker Kauder (CDU) aufgestockt. Außer CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt als erste Stellvertreterin gibt es elf statt zuletzt neun Vizes. Neu ist auch der Bereich Europapolitik und -koordination, den CDU-Vize Thomas Strobl (Heilbronn) weiter
  • 627 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar 2014

Gentner weiter Kapitän Fußball Mittelfeldspieler Christian Gentner bleibt Kapitän beim Bundesligisten VfB Stuttgart. Der 28-Jährige wurde im Trainingslager in Kapstadt vom Trainerteam um Chefcoach Thomas Schneider als Spielführer bestätigt, zum "Vize" wurde Stürmer Vedad Ibisevic ernannt. Darüber hinaus wählte das Team Georg Niedermeier, Antonio Rüdiger weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar 2014

Außer Lebensgefahr Leinfelden-Echterdingen - Die zwei jungen Frauen, die am Wochenende bei einer Rettungsaktion für einen verunglückten Autofahrer schwer verletzt worden waren, seien außer Lebensgefahr, sagte ein Sprecher der Reutlinger Polizei gestern. Sie hatten in der Nacht zum Sonntag einem 24-Jährigen helfen wollen, dessen Auto bei Leinfelden-Echterdingen weiter
  • 637 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar 2014

Anzeigen gegen Prokon Die Turbulenzen beim angeschlagenen Windkraftspezialisten Prokon (Itzehoe) beschäftigen die Staatsanwaltschaft in Lübeck. Es seien mehrere Strafanzeigen gegen das von einer Insolvenz bedrohte Unternehmen eingegangen, hieß es aus der Behörde. Sie prüft, ob ein Anfangsverdacht wegen Betruges und weiterer Wirtschaftsdelikte besteht. weiter
  • 671 Leser

Nährboden für noch mehr Gewalt

Ob die neue Verfassung Ägypten wirklich Stabilität bringt, ist nicht ausgemacht. "Es besteht die Gefahr autoritärer Strukturen", sagt Professor Meyer. Er befürchtet eine erneute Eskalation der Gewalt. weiter
  • 537 Leser

Polizei spricht von tragischem Unglücksfall

Dreijähriger stürzt bei Familienwanderung im Schwarzwald 700 Meter tief in den Tod - Ermittlungen dauern an
Nach dem Tod eines drei Jahre alten Jungen auf dem 1414 Meter hohen Belchen im Schwarzwald hat die Polizei mit der Suche nach der Ursache begonnen. Der genaue Ablauf des Unglücks müsse ermittelt werden, sagte eine Polizeisprecherin am Montag in Freiburg. Geprüft werde etwa, ob das Gelände ausreichend gesichert war oder ob die Aufsichtspflicht verletzt weiter
  • 593 Leser

Porsche zeigt den neuen Targa

Auftakt der Auto Show in Detroit - Deutsche Hersteller sind gefragt
Die Auto Show in Detroit ist die wichtigste Messe für die USA. Und diese wiederum sind für die deutschen Hersteller ein wichtiger Absatzmarkt. Deshalb legen sie sich mit ihren Präsentationen schwer ins Zeug. weiter
  • 963 Leser

Reigen der Favoriten

Golden Globes: Schub für Oscar-Kandidaten - Deutsche gehen leer aus
Golden-Globe-Gala in Hollywood: Favoriten holten sich die meisten Preise ab, Daniel Brühl ging leer aus. Vor allem "12 Years a Slave" und "American Hustle" liegen nun aussichtsreich im Oscar-Rennen. weiter
  • 762 Leser

Rekordjahr für Oberklasse

Luxusboom in China und USA beschert deutschen Autobauern Zuwächse
Dank der Kauflust wohlhabender Chinesen und US-Amerikaner haben deutsche Premium-Autobauer das beste Jahr ihrer Geschichte hinter sich. weiter
  • 627 Leser

Ritter Sport erringt Etappensieg

Stiftung Warentest darf Schokolade vorerst nicht rügen
Im Schoko-Streit mit Ritter Sport hat die Stiftung Warentest eine Schlappe vor Gericht erlitten. Die Warentester dürfen nicht behaupten, dass die Nuss-Schokolade des Herstellers ein künstlich hergestelltes Aroma enthält. Das Landgericht München entschied gestern, dass eine entsprechende einstweilige Verfügung gegen die Stiftung Warentest weiter Bestand weiter
  • 533 Leser

Ronaldo sticht Ribéry aus

Portugiese zum Weltfußballer 2013 gekürt - Auch Angerer, Neid und Heynckes geehrt
So viele deutsche Preisträger gab es noch nie bei der FIFA-Gala. Nur der Weltfußballer kommt nicht wie erhofft aus der Bundesliga. weiter
  • 464 Leser

Schausteller fürchten um Volksfeste

Zahl der Veranstaltungen sinkt - Verband beklagt bürokratische Hürden und Verlust von Freiflächen
Ob Kirmes auf dem Dorf oder Wiesn in München: Volksfeste locken Millionen. Aber gerade kleinen Jahrmärkten droht das Aus, klagen die Schausteller. weiter
  • 629 Leser

Schweres Gerät

Viele Fragen Um durch die 30 Zentimeter dicke Betonwand der Tiefgarage zu gelangen, brauchten die Gangster schweres Gerät. Sie verwendeten eine Kernbohrmaschine mit einem Bohrerdurchmesser von 40 Zentimeter, die rund 5000 Euro kostet. Sie bohrten vier Löcher nebeneinander. Doch Kernbohrer machen Lärm: Noch immer lautet eine der großen Fragen, wie die weiter
  • 526 Leser

Schüsse auf Diplomaten

Zwei deutsche Offizielle in Saudi-Arabien angegriffen
Unbekannte haben im Osten von Saudi-Arabien auf zwei deutsche Diplomaten geschossen. Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte den Angriff. "Bei dem Zwischenfall wurde das Auto beschossen, es geriet in Brand. Es ist niemand zu Schaden gekommen", sagte eine Sprecherin. Die Diplomaten seien auf einer Überlandfahrt angegriffen worden. Die deutsche Botschaft weiter
  • 474 Leser

Seltene Niederlage für die Tester

Gericht entscheidet in Aroma-Streit zugunsten von Ritter Sport
Die Note fünf im Zeugnis hat niemand gern. Hersteller zittern häufig vor dem Urteil der Stiftung Warentest. Ritter Sport zog nun mit Erfolg gegen ein schlechtes Testergebnis vor Gericht. weiter
  • 718 Leser

SG Bietigheim beurlaubt Frauen-Trainer

Frauenhandball-Bundesligist SG BBM Bietigheim hat gestern Abend Trainer Dago Leukefeld beurlaubt. "Nach dem Aufstieg und der sehr erfolgreichen Hinrunde zeigte die Mannschaft ein anderes Gesicht. Das Punkteverhältnis von 2:12 aus den letzten sieben Spielen hat uns von der Notwendigkeit des Handelns überzeugt", gab Bietigheims Sportdirektor Gerit Winnen weiter
  • 524 Leser

Stark wie eh und je

Australian Open: Görges und Kolleginnen trumpfen auf, Haas gibt auf
Starke Vorstellung beim Auftakt der Australian Open: Fünf deutsche Tennis-Damen zogen mehr oder weniger mühelos in die zweite Runde ein. Verletzungsbedingt passen musste einmal mehr Tommy Haas. weiter
  • 463 Leser

STICHWORT · SOZIALLEISTUNGEN: Gerichtshof soll Klarheit schaffen

Armutszuwanderer aus EU-Staaten haben in Deutschland bislang kaum Anspruch auf Sozialleistungen. Die bestehenden gesetzlichen Regelungen sind bereits sehr restriktiv. Allerdings wird der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg über den künftigen Kurs mit entscheiden: Ein erstes von zwei Grundsatzurteilen wird frühestens zum Ende des Jahres erwartet. weiter
  • 590 Leser

Streit um Lehrermangel

Stoch: Südwesten besser versorgt als in Vorjahren
Die Unterrichtsversorgung an den Südwest-Schulen sorgt einmal mehr für Zündstoff: Kultusminister Andreas Stoch (SPD) sprach gestern von einer deutlich verbesserten Lage. Der Lehrer-Verband VBE, CDU und die FDP im Landtag werfen ihm dagegen Schönfärberei vor. Die Versorgung sei an den Grund-, Haupt-, Real-, Werkreal- und Sonderschulen keinesfalls zufriedenstellend. weiter
  • 499 Leser

THEMA DES TAGES vom 14. Januar 2014

ÄGYPTENS VERFASSUNG Die Zustimmung gilt als sicher: Heute und morgen entscheidet das Volk am Nil über seine neue Grundordnung. Auf dem Papier bringt sie den Bürgern mehr Rechte. Gleichzeitig zementiert sie jedoch die Rolle der Armee als Staat im Staate. weiter
  • 672 Leser

Verlass nur auf die Staffeln

Biathleten haben in den Einzelkonkurrenzen kaum Medaillenchancen
Ruhpolding - Antholz - Sotschi: Die weltbesten Biathleten biegen in Südtirol in die Zielgerade vor dem Saisonhöhepunkt ein. Hinter der Olympia-Form der deutschen Skijäger steht ein Fragezeichen. weiter
  • 506 Leser

Weltbild-Pleite als Moralfrage

Insolvenzverwalter Geiwitz informiert in Augsburg die Belegschaft
Die Lage beim Weltbild-Verlag ist nicht zu beschönigen, sagte der Insolvenzverwalter. Die bayerische Staatsregierung erinnerte die kirchlichen Eigentümer an ihre besondere Verantwortung. weiter
  • 780 Leser

Wem gehört das Gold der Welfen?

NS-Raubkunst oder freier Verkauf: Seit Jahren fordern die Erben jüdischer Kunsthändler die Rückgabe
Gestohlen, nicht gekauft - seit Jahren fordern die Erben jüdischer Kunsthändler die Rückgabe des Welfenschatzes. Eine Kommission soll schlichten. weiter
  • 670 Leser

Weniger Stunden fallen aus

Schulminister verkündet Erfolg - Opposition spricht von Rechentricks
Die Unterrichtsversorgung ist gut wie nie - findet Kultusminister Stoch. Erneut warnt er davor, die Qualität durch Stellenstreichungen zu ruinieren. weiter
  • 583 Leser

Überlastete Väter

Studie: Männer oft zerrissen zwischen Job und Familie
Sie wollen für die Familie da sein, aber im Job nicht zurückstecken - viele Männer scheitern an ihrer Doppelrolle als Vater und Ernährer der Familie. Sie fühlen sich zerrissen und überfordert. weiter
  • 572 Leser

Übermächtiges Militär

Das Referendum soll auch die Brutalität der neuen Herrscher absegnen
Kaum einer in Ägypten wagt es, seine Stimme gegen den neuen Verfassungsentwurf zu erheben. Ein halbes Jahr nach dem Sturz des Präsidenten Mursi hat das Militär die Opposition mundtot gemacht. weiter
  • 571 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Continental legt zu Trotz negativer Währungskurseinflüsse und schwacher Konjunktur in Südeuropa hat der Autozulieferer Continental (Hannover) 2013 zugelegt. Er erhöhte den Umsatz gegenüber dem Vorjahr auf rund 33,3 Mrd. EUR. Wie der Konzern mitteilte, stieg das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern auf 3,7 Mrd. EUR. Thyssen-Krupp baut aus Der Industriekonzern weiter
  • 697 Leser

Zehntausende bei Pferdeparade in Ellwangen

Anton Schiele stellte gestern in Ellwangen (Ostalbkreis) bei der Gespann-Prämierung im Rahmen des Kalten Markts einen Vierspänner mit Norikern vor. Mehr als 25 000 Schaulustige besuchten am Montag die traditionelle Pferdeparade. Die Veranstaltung findet immer am ersten Montag nach Dreikönig statt. Bis Mittwoch zeigen außerdem gut 170 Aussteller auf weiter
  • 681 Leser

Ziemlich teure Visionen

Merkels Ministerinnen und ihre ungedeckten Reformpläne
Unabgestimmte Reformpläne ihrer Ministerinnen provozieren den Widerspruch der Kanzlerin. Angela Merkel, derzeit im verletzungsbedingten Schonmodus, lässt ihren Sprecher auf die Wortmeldungen reagieren. weiter
  • 621 Leser

Zoll entdeckt Schmuggel-Gut

Ein 24-Jähriger wollte nicht - wie ihm aufgetragen worden war - in seinem Kleinlaster an der Grenze übernachten und am Morgen die Ladung verzollen. Nach Angaben des Hauptzollamts Singen ist er in der Nacht samt Ladung über die Schweizer Grenze nach Deutschland gefahren - und direkt in eine Zollkontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann Elektroteile weiter
  • 645 Leser

ZUR PERSON: "Modeblind" zur Stil-Ikone?

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat es auf eine Liste der am besten gekleideten Männer Deutschlands geschafft: Die aktuelle Ausgabe des Magazins "GQ" wählte ihn auf Platz 80 der "Best Dressed-Liste" - und Palmer versteht die Modewelt nicht mehr: "Ich komme zu dieser Ehre wie die Jungfrau zum Kind", gab er gestern in Tübingen zu Protokoll. weiter
  • 664 Leser

Zuspruch für von der Leyen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist mit ihren Plänen für eine familienfreundlichere Bundeswehr in der Truppe auf ein positives Echo gestoßen. Von der Leyen setze den richtigen Schwerpunkt, sagte der Vorsitzende des Bundeswehrverbands, André Wüstner, dem Sender MDR Info. "Es war höchste Zeit, dass der Mensch in den Fokus gerät." Zusätzliches weiter
  • 550 Leser

Leserbeiträge (8)

Showtanz und Muskulatur

Ohne Tanz und Musik könnte man sich das Leben heute gar nicht mehr vorstellen. Die Tänzer müssen sportlich und gesund sein. Selten wird ohne diese eine Feier durchgeführt. Und nicht nur junge Leute sind an einem Showtanz interessiert, auch viele Rentner beteiligen sich ganz gerne daran. Aber für die älteren Leute wird natürlich

weiter
  • 1
  • 8284 Leser

Trotz Anlaufschwierigkeiten blieb die Überraschung aus

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg bleibt zuhause weiter eine verlässliche Größe

Obwohl der KC Schwabsberg gegen den SKC Blau Weiß Peiting, die Überraschungsmannschaft der Liga, nicht so richtig aus den Startlöchern kam, blieb die große Überraschung aus. Ohne den verletzten Volker Hickisch konnten

weiter
  • 3594 Leser

Aalen ist dreckig

Zu: „Aalen ist deutlich schmutziger als andere Städte“ vom 7. Januar:Auch ich bin leidenschaftliche Fußgängerin und finde unsere Stadt dreckig und unaufgeräumt. Ganz schlimm wird es, wenn man den Durchlass am Bahnhof benutzen muss, der in die Oststadt führt. Man kann nur hoffen, dass die Stadtverwaltung und die Gemeinderäte davon auch erfahren. weiter
  • 3
  • 1863 Leser

Ski- und Snowboardausfahrt für Kurzentschlossene

Auch wenn bei uns der Winter noch nicht in die Gänge kommt, in den Alpen finden sich z.B. sehr gute Pistenbedingungen. Daher lädt der Ski-Club Großdeinbach e.V. am Samstag, 18.01.2014 alle Kurzentschlossenen zu einer Tagesausfahrt ins Skigebiet Silvretta Montafon ein. Das Skigebiet ist eines der größten in Vorarlberg und die

weiter
  • 3083 Leser

Hundekinder drücken die Schulbank

In erster Linie ist der Hund in der heutigen Zeit ein Gefährte der Haus- und Familiengemeinschaft. Damit diese Gemeinschaft auch von Erfolg gekrönt ist, helfen Welpenspielstunden mit umfangreichem Programm und nützlichen Erziehungstipps. Die Kommunikation zwischen Mensch und Hund ist die Basis für ein harmonisches Zusammenleben.

weiter
  • 2751 Leser

kurz und bündig

NEUER YOGA - KURS

Mit Yoga dem Winter trotzen und das Immunsystem stärken

Beginn: Montag, 20.Januar 2014

Dauer: 6 Kursstunden (à 60 min) 20.01. bis 24.02.2014

Gebühr: 30 € (für Vereinsmitglieder 15 €)

Tag/Uhrzeit: Montag von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Kursort: Gymnastikhalle neben der Schwimmhalle in Abtsgmünd

Kursleitung:

weiter
  • 5447 Leser

Ein wichtiger Termin rückt näher

 

Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd hat für Sonntag, 26. Januar 2014, 14.00 Uhr, zur Jahreshauptversammlung in die Kaiserberghalle Wißgoldingen eingeladen. Ein Ereignis das für Freude und Spannung sorgt. Für den Vorsitzenden des OGV Wißgoldingen Ludwig Eisele und seine Mannschaft

weiter
  • 2663 Leser

Kolpingfamilie Oberkochen e.V. auf den Stockbahnen

Am 03. Jan. 2014 fanden 15 Mitglieder der Kolpingfamilie Oberkochen e.V. den Weg nach Aalen auf unsere Sommerstockbahnen. Um 18.00 Uhr war Treffpunkt. Alois Pöhler begrüßte sie recht herzlich, denn es waren doch einige bekannte Gesichter dabei. Nach einer kleinen Einführung in den Eisstocksport wurden die 15 Personen in 4 Mannschaften

weiter
  • 3072 Leser