Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Januar 2014

anzeigen

Regional (151)

Polizeipräsident noch im Dienst

Aalen. Laut einem aktuellen Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe müssen die Polizeipräsidenten und ihre Stellvertreter bis Ende Januar von ihren Posten abgezogen werden. Begründung: Sie wurden von der grün-roten Landesregierung möglicherweise rechtswidrig berufen. Der Aalener Polizeipräsident Ralf Michelfelder hat seinen Schreibtisch am Donnerstag weiter
  • 5
  • 1356 Leser

Spielzeug für Deggendorf

Aalen-Unterkochen Bei einem Hochwasser im niederbayerischen Deggendorf haben vor einem halben Jahr viele Kinder ihre Spielsachen verloren. Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier, der eine Steifftier-Sammlung besitzt, hatte danach einen Spendenaufruf veröffentlicht. 24 Bürger aus Unterkochen haben Spielsachen gespendet, Maier gab 20 Steifftiere aus seiner weiter
  • 1267 Leser

Berufsbegleitend in Aalen studieren

Aalen. Studieren, ohne seine Arbeitsstelle aufzugeben – das funktioniert. Berufsbegleitendes Studieren wird seit fünf Jahren an der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen und bei der Graduate School Ostwürttemberg erfolgreich umgesetzt. Was allen Angeboten zu Grunde liegt, ist das Konzept des berufsbegleitenden Präsenzstudiums. Vorlesungen weiter
  • 784 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall auf der B 29

Aalen. Auf der B 29 an der Abzweigung nach Oberalfingen hat sich am Mittwoch gegen 12.30 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Eine Audifahrerin auf der Linksabbiegespur hatte zu spät bemerkt, dass der BMW vor ihr hielt. Schaden: rund 9000 Euro. weiter
  • 2171 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegenverkehr übersehen

Aalen. Auf rund 13 000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Unfall am Mittwochmorgen zwischen Dewangen und Aalen-Nesslau entstanden ist. Der 48-jährige Fahrer eines Audi war gegen 7.15 Uhr auf Höhe Hammerstadt von der Kreisstraße nach links abgebogen und hatte dabei einen entgegenkommenden Citroen übersehen. weiter
  • 1934 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt misschtet

Oberkochen. Auf der Heidenheimer Straße in Oberkochen sind am Mittwochmorgen zwei Pkw zusammengestoßen, wodurch etwa 2500 Euro Schaden entstand. Eine 31-Jährige hatte gegen 8.10 Uhr beim Ausfahren aus einem Grundstück ein Auto auf der vorfahrtberechtigten Straße übersehen. weiter
  • 1800 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Leichtverletzte und 40 000 Euro Schaden

Aalen. Drei Menschen sind am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in der Rombacher Straße in Aalen verletzt worden. Kurz vor 9.30 Uhr wollte eine 23-jährige BMW-Fahrerin aus Richtung Unterrombach kommend links in die Anton-Huber-Straße abbiegen. Sie übersah ein entgegenkommendes kommunales Spezialfahrzeug, das mit zwei Männern besetzt war. Nach dem Zusammenstoß weiter
  • 5
  • 1071 Leser

Bahnhof Goldshöfewird nicht verkauft

Aalen-Hofen. In jüngster Zeit ist immer wieder einmal behauptet worden, das Bahnhofsgebäude in Goldshöfe werde verkauft. Das allerdings ist nicht der Fall. Eine Sprecherin der Firma DB-Immobilien aus Karlsruhe, die Bahnimmobilien in ganz Baden-Württemberg betreut, sagte dieser Zeitung auf Anfrage, das Bahnhofsgebäude in Goldshöfe sei betriebsnotwendig weiter
  • 5
  • 2052 Leser
GUTEN MORGEN

Nur mit Aroma

Eigentlich wollte sie im Fernsehen ja den angekündigten Spielfilm anschauen. Zuvor war aber noch die Nachrichtensendung geschaltet. Und in dieser wurde ein unheimliches Geheimnis gelüftet: Schokolade enthalte Aroma; dies sei sogar auf der Verpackung vermerkt. Das machte sie doch stutzig und sie meinte: Deswegen würde sie auch diese Schokolade hin und weiter
  • 5
  • 1099 Leser

Projektstart von „GreenOstalb“

Aalen. In dieser Woche hat die Bürgerbefragung zum Forschungsprojekt „GreenOstalb“ begonnen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Kli- maschutzmanager Ulrich Weigmann machten sich selbst ein Bild von der Arbeit der Projektgruppe. Das Forschungsprojekt des Kompetenzzentrums der Hochschule Aalen „Energie für zu- kunftorientierte Mobilität“ weiter
  • 859 Leser

Zur Schuleröffnung nach Godin

Ulrich Betzold, Otto und Jörg Schieber haben die „Ecole-Rotary-Aalen-Limes“ übergeben
64 000 Euro Spendenmittel haben die Mitglieder des Rotary-Clubs Aalen Limes in den vergangenen sechs Jahren in eine neue Schule gesteckt. Sie liegt in Godin, ein kleines Dorf in Burkina Faso. Die Rotarier Ulrich Betzold, Otto und Jörg Schieber waren jetzt bei der Eröffnung der „Ecole-Rotary-Aalen-Limes“ dabei. weiter
  • 852 Leser
ZUR PERSON

Hans-Werner Boecker

Ellwangen. Der Rechtsanwalt und frühere Stadtrat Hans-Werner Boecker feiert heute am Freitag seinen 70. Geburtstag.Boecker ist ein echtes sozialdemokratisches „Urgestein“. Im Ellwanger Gemeinderat saß er 29 Jahre lang für die SPD, ab 1984 war er Fraktionschef, ab 1988 auch einer der Stellvertreter des Oberbürgermeisters, und hat in dieser weiter
  • 1047 Leser

Neues Hotel mitten in der Stadt

Im Sebastiansgraben baut die Brenner und Ebert GmbH im Auftrag von Albert Winkler
In Ellwangen boomt der Tourismus. Besser als jede Statistik zu Gästeankünften und Übernachtungszahlen belegt dies die rege Bautätigkeit der Gastronomen der Stadt. Nach Gerhard Stengel vom „Hasen“ und Martin Hald vom „Hirsch“ erweitert nun auch Albert Winkler vom „Kronprinzen“ sein Bettenangebot. Sein „Hotel weiter
  • 1142 Leser

„Ich sah Bewegungen unter der Decke“

Verhandlung am Landgericht Ellwangen – Mann soll seine Patentochter mehrfach sexuell missbraucht haben
Mindestens drei Mal soll sich ein Mann aus Nordhessen seiner 13-jährigen Patentochter sexuell genähert haben. Die mutmaßlichen Tatorte liegen auch im Ostalbkreis. weiter
  • 5
  • 1907 Leser

Bürger gegen Lärm von der B 29

In Westhausen ist eine Bürgerinitiative in Gründung – Unterschriftenliste an Pavel und Witzany
Verkehrslärm ist in Westhausen-Reichenbach ständig hörbar. Trotz Lärmschutzmaßnahmen entlang der B29 und auch an der Autobahn. Etliche Bürger wollen das nun nicht mehr einfach so hinnehmen. Peter Kuch aus Reichenbach ist dabei, eine Bürgerinitiative „Lärmschutz“ zu gründen. weiter
  • 1282 Leser

Freies Internet zur Gartenschau

Während der Landesgartenschau soll kostenloses WLAN in der Innenstadt zur Verfügung stehen
Bis zum 30. April soll es in der Gmünder Innenstadt zeitweise kostenloses WLAN geben. Also pünktlich zur Landesgartenschau – das ist zumindest das Ziel der Stadt, sagt Michael Schlichenmaier von der Stadtverwaltung. weiter
  • 937 Leser

Und so loggen Sie sich ein:

Wir haben uns mit einem Smartphone ins kostenpflichtige WLAN am Marktplatz eingeloggt. Hier die Anleitung:1. Zuerst gehen Sie in den Menüpunkt „Einstellungen“, hier wählen sie „WLAN“. Dann tippen Sie auf die gewünschte Verbindung. Bei uns heißt die „ropa_Hotspot“.2. Dann müssen Sie wählen, ob sie sich mit einem Gutschein weiter
  • 697 Leser

„Hey – einmischen ist wichtig“

Marina Weisband, Ex-Geschäftsführerin der Piratenpartei, über die Rolle der Jugend in der Politik
Keine Frage: Sie hat ihre Rolle perfekt gespielt. Marina Weisbrand hat ganz eindeutig die Position der Jugend vertreten in diesem generationenübergreifenden Rendezvous-Projekt des aktuellen Musikwinters. Ganz offensichtlich ist das der 26-Jährigen nicht schwer gefallen, denn ihr ist der schwungvolle Part des weltverbessernden Teenagers irgendwie auf weiter
  • 1180 Leser

Kommunen gegen Sozialtourismus

CDU-Europaabgeordnete Dr. Ingeborg Gräßle zum Deutschland-Bashing und der Zuwanderung aus Rumänien
Zwei Themen stehen im Vordergrund des deutschen Blickes auf die europäische Gemeinschaft: der Missbrauch des deutschen Sozialsystems durch die europäische Freizügigkeit und der Dauerbrenner der Murrens in einigen Ländern der Union wegen des Sparkurses der deutschen Bundesregierung. weiter
  • 2
  • 940 Leser

Polizeipräsidentvorläufig noch im Dienst

Nach Verwaltungsgerichtsurteil
Am Donnerstag war Aalens Polizeipräsident Ralf Michelfelder noch im Dienst. Auch wenn das Verwaltungsgericht Karlsruhe allen zwölf neuen Polizeipräsidenten im Land die weitere Arbeit untersagt hat. weiter
  • 1
  • 894 Leser
AUS DER REGION

Volksbank Opfer von Spam-Kampagne

Die Heidenheimer Volksbank ist Opfer einer Spam-Kampagne geworden. Laut einem Bericht der Heidenheimer Zeitung blockieren besorgte Anrufer seit zwei Tagen die Telefonanlage. Seit Montag sind E-Mails im Umlauf, in denen die Adressaten über eine Bank-Transaktion informiert werden. Empfänger der angeblichen Überweisung eines Betrags von rund 1500 Euro weiter
  • 1177 Leser
AUS DER REGION

Wisente werden in Steinheim angesiedelt

Die Albuchgemeinde Steinheim kommt nun doch noch zu einem Wisent-Gehege. Auf zehn Hektar Wiese und Wald sollen sich südlich der B 466 auf dem Geißenbuckel bis zu fünf der wuscheligen Riesen tummeln. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Um diese Besonderheit in der Reihe der Attraktionen des Steinheimer Beckens war es zuletzt ruhig geworden. weiter
  • 1500 Leser

Dezibel (dB) - Werte

Bei Blätterrauschen wird der Schalldruck mit 25 dB angegeben, der Pegel in einem ruhigen Zimmer mit 30 dB. Der Schalldruckpegel eines normalen Gesprächs in einem Meter Abstand bemisst sich auf etwa 60 dB, ein Staubsauer in einem Meter Abstand lärmt mit 70 dB. Kettensäge in einem Meter Entfernung: 120 dB. Darüber, bei 130 dB, beginnt die Schmerzschwelle. weiter
  • 968 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Lauchheim

Die Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 22. Januar, um 18 Uhr im Lauchheimer Rathaus beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Anschließend stehen das Pumpwerk Röttingen, die Haushaltssatzung und der Wirtschaftsplan 2014 des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbands Kapfenburg sowie die Bestellung des Gemeindewahlausschusses für die Wahlen im Mai auf weiter
  • 711 Leser

Spendenerlös der Hirtennacht

Nach der dritten gelungenen Hirtennacht in Folge konnten die organisierenden Westerhofener Familien wieder eine beachtliche Spende an zwei gemeinnützige Vereine überreichen. Das privat initiierte Spektakel erbrachte einen Erlös von 1500 Euro. Davon wurde jetzt jeweils die Hälfte an das Malteser-Kinderhospizdienstes überreicht. Damit werden Wochenendaktionen weiter
  • 1171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Frauenbundfasching

Unter dem Motto „Touristenmetropole Westhausen“ steigt der Fasching des Frauenbundes Westhausen am Montag, 24. Februar, um 19.30 Uhr, in der Turn- und Festhalle Westhausen. Karten zu 7 Euro gibt es im Vorverkauf am Dienstag, 21. Januar, von 18 bis 19 Uhr und am Sonntag, 26. Januar, von 11.30 bis 12 Uhr im Pfarrstadel sowie ab Montag, 27. weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesskiausfahrt des SC Kapfenburg

Der Skiclub Kapfenburg führt am Samstag, 18. Januar, eine Tagesskiausfahrt durch mit Einstiegsmöglichkeiten in Westhausen, Lauchheim, Waldhausen und Ebnat. Auskunft und Anmeldung unter der Telefonnummer (07363) 3492. weiter
  • 853 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Klaus und Erika Pohl, Rotdornweg 6, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd. Hansjörg Billhardt, Birkenweg 3, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergöningen. Erika Maier, Langäckerstr. 20, zum 77. und Johannes Wenz, Gmünder Str. 3 /1, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Hildegard Koch, Wasseralfinger Str. 11, zum 74. Geburtstag.Lauchheim. Erwin Seifert, zum 80. weiter
  • 171 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

e-book von Prof. Ekbert Hering

Der Wissenschaftsverlag Springer setzt auf e-books. In der Reihe „Springer Essentials“ werden komprimierte Wissensbausteine entwickelt, die für Tablet-PCs und e-book-Reader geeignet sind. Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering hat Teile seines Standardwerkes „Handbuch Betriebswirtschaft für Ingenieure“ für diese elektronischen Medien aufbereitet. weiter
  • 1892 Leser

Zentralafrika im Chaos

Ein Brief von Comboni-Missionar Bischof Juan Aguirre
„Zentralafrika befindet sich nicht mehr am Rande des Abgrundes, sondern bereits mitten drinnen“ schreibt Bischof Juan Aguirre. Selbst an Weihnachten und Neujahr habe das Pfeifen der Kugeln nicht aufgehört, welches die Wehrlosen gnadenlos Tag und Nacht in Ängsten hält. weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Pflaumloch

Gelegenheit, Blut zu spenden, gibt’s am Donnerstag, 23. Januar. Das DRK organisiert die Aktion, die von von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Riesbürg-Pflaumloch läuft. weiter
  • 512 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Filzen – Windlichter“

Am Dienstag, 21. Januar, von 18.30 bis 21.30 Uhr läuft in der Realschule Bopfingen ein Kurs „Filzen – Windlichter“. Dieser ist auch für Anfänger ohne Erfahrung mit Nassfilzen geeignet. Anmeldung unter VHS Ostalb (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de weiter
  • 1203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Riesbürg

Der Gemeinderat Riesbürg berät am Montag, 20. Januar, über Haushaltsplan 2014, Finanzplanung und das Investitionsprogramm bis 2017. Los geht es um 19 Uhr im Rathaus in Pflaumloch. weiter
  • 606 Leser

Inneo spendet 5000 Euro

Wie bereits seit einigen Jahren spendet die Ellwanger Inneo Solutions GmbH auch in diesem Jahr wieder an die Initiative „Forschung und Therapie für spinale Muskelatrophie“ innerhalb des Fördervereins der deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. Den Scheck über 5 000 Euro übergab Tobias Rothmaier. „Mit Hilfe der bisher eingegangen weiter
  • 968 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Joy of Gospel singt für StartKlar

Der Förderverein StartKlar der Stauferschule hat den Chor „Joy of Gospel“ für ein Benefizkonzert gewonnen. Dieses beginnt am Sonntag, 19. Januar in der katholischen Kirche in Bopfingen. Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirche mit Kindern

Am Sonntag, 19. Januar, ist um 10 Uhr im Neresheimer Treffpunkt „F“, Schulstraße 10, Kirche mit Kindern. Im Anschluss geht das Team mit den Kindern in die Kirche, um mit den Großen den Gottesdienstabschluss mitzuerleben. weiter
  • 556 Leser

Kreis darf auf Geld hoffen

Fünf Projekte aus dem Ostalbkreis sind in näherer Auswahl für EU-Fördertopf
Landrat Klaus Pavel hat am Donnerstag aus Stuttgart 50 000 Euro mitgebracht, mit denen bis September fünf Förderprojekte im Kreis konkretisiert werden sollen. Diese sind beim europäischen Förderwettbewerb RegioWIN prämiert worden und in die zweite Ausschreibungsrunde gelangt. Sollten die Fördermittel – Pavel sprach von fünf Millionen Euro – weiter
  • 5
  • 1265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nepo Fitz in der Arche

„Brunftzeit – Wildwechsel & Liebestaumel“ ist das Solo-Musikkabarett von und mit Nepo Fitz überschrieben. Termin: Sonntag, 19. Januar, 18 Uhr, in der Arche in Dischingen. Eintritt: ab 14,50 Euro; Vorverkauf: Karten-Tel. (07321) 347139 sowie bei der Touristinfo Aalen. weiter
  • 937 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokelturnier des TV Bopfingen

Der TV Bopfingen veranstaltet am Sonntag, 19. Januar, im Vereinsheim am Jahnstadion ein Preisbinokelturnier. Beginn: 14 Uhr. Auf die Sieger warten Geld- und Sachpreise. Auch Frauen sind herzlich eingeladen. weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rundwanderung im Winterwald

Der Schwäbische Albverein Bopfingen bittet am Sonntag, 19. Januar, Gäste und Freunde zur Rundwanderung im Wald von Unterriffingen, Richtung Dorfmerkingen. Treffpunkt: 14 Uhr am Rewe-Parkplatz, Bopfingen. Einkehr im „Hirsch“ in Oberriffingen. weiter
  • 1155 Leser

RVO-Schützen küren ihre Könige

Schützenabteilung feiert 2014 ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen Festabend im Oktober
2014 gibt es viele Aufgaben für die Schützen des RV Ohmenheim zu bewältigen. Die 1964 gegründete Schützenabteilung feiert nämlich ihr 50-jähriges Bestehen. Auftakt zum Jubiläumsjahr war jetzt mit der Königsfeier im RVO-Heim. weiter
  • 5
  • 1274 Leser
POLIZEIBERICHT

Glatteis: 5000 Euro Schaden

Jagstzell. Auf der Kreisstraße 3321 zwischen Rosenberg-Unterknausen und Jagstzell kam eine 31-jährige Frau mit ihrem Polo von der Straße ab. Gegen 9.45 Uhr traf sie unvermittelt auf eine überfrorene Fahrbahn, konnte den Wagen nicht mehr auf der Straße halten und rutschte in den Straßengraben, wodurch am Auto rund 5000 Euro Schaden entstanden. weiter
  • 2422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orchideenschau in Ellwangen

Eine außergewöhnliche Orchideen-Schau ist ab Freitag, 17. Januar, im Ellwanger „Gartentreff Lutz“ an der Haller Straße zu sehen. Über 2000 Pflanzen haben hier ihre Blüten entfaltet, von der leicht zu pflegenden Phalaenopsis bis zu einer ganzen Reihe seltener Exoten. Am Sonntag, 19. Januar, ist die Schau von 14 bis 17 Uhr mit Verkauf geöffnet. weiter
  • 449 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Ellwangen. Auf der Haller Straße wurde am Mittwochnachmittag ein 12-jähriger Radfahrer von einem Auto angefahren und verletzt. Die Fahrerin eines Pkw Ford wollte vom Parkplatz Borromäum in die Haller Straße einbiegen und musste dazu den fahrbahnbegleitenden Geh-und Radweg überqueren. Dabei übersah sie den jungen Radfahrer und fuhr ihn seitlich an. Der weiter
  • 5
  • 1028 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Sonne geblendet

Unterschneidheim. Auf der Baierstraße stießen am Mittwochmittag zwei Autos zusammen. Der 63-jährige Fahrer eines Klein-Lasters querte die Vorfahrtstraße vom Weidenfeldle in Richtung Gewerbegebiet. Da er von der tiefstehenden Sonne geblendet war, übersah er den Ford einer 30-jährigen Fahrerin. Beim Unfall entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von rund weiter
  • 1135 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Young Power Day in der Rundsporthalle

Am Samstag, 18. Januar, findet der 8.Young Power Day in der Rundsporthalle in Ellwangen statt. Dabei können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren verschiedene Sportarten wie Fußball, Baseball, Leichtathletik, Taekwondo, Ringen, Judo, Rope Skipping, Basketball, Tischtennis, Volleyball und mehr kennenlernen. Und wer ganz hoch hinaus will, weiter
  • 546 Leser

Angebot soll Orientierung verbessern

Handwerkskammer Ulm
Um den künftigen Fachkräftebedarf zu decken, brauche es eine etablierte Berufsorientierung an den Schulen. Die Handwerkskammer Ulm zieht derweil eine positive Bilanz ihres Projekts für vertiefte Berufsorientierung. weiter
  • 1265 Leser

Wer zu spät kommt, muss blechen

Macht die Parkraumüberwachung Bopfingens Innenstadt weniger attraktiv? – Zwei Meinungen
Seit Juli 2013 ist Manuela Knaup als Gemeindevollzugsbedienstete in Bopfingen unterwegs, um das städtische Parkraumkonzept zu überwachen. Dass die Dame „Knöllchen“ verteilen muss, bleibt dabei nicht aus. Nicht allen gefällt dies. weiter
  • 5
  • 935 Leser

Risiko für den Wettbewerb

Heidenheim. Der Fachkräftemangel ist aus Sicht der jungen Wirtschaft das größte Risiko für die Wettbewerbsfähigkeit des Landes. Das ist das Ergebnis des „Stimmungsbarometers Junge Wirtschaft“ der Wirtschaftsjunioren Deutschland. 34 Prozent der rund 2000 befragten jungen Unternehmer und Führungskräfte erwarten einen generellen Konjunkturaufschwung. weiter
  • 1273 Leser

80-Jähriger tot aufgefunden

Lauchheim. Ein seit Donnerstagmorgen um 11 Uhr vermisster 80-Jähriger ist am Abend tot aufgefunden worden. Die Polizei hatte mit mehreren Streifen, einem Mantrailer-Hund und einem Polizeihubschrauber nach dem orientierungslosen Mann gesucht, der seine Lauchheimer Seniorenwohnanlage zu Fuß verlassen hatte. Ein Suchhund einer Rettungshundestaffel fand weiter
  • 5
  • 3840 Leser

Wo das Dachsfett herkommt

Zum Artikel „Menschenauflauf mit Dachsfett“ am Donnerstag:In Ihrem Artikel wundern Sie sich, wozu Dachsfett gut ist. Ich schwöre darauf, Wunden damit einzureiben, da das Fett innerhalb kürzester Zeit Entzündungen heilt und die entstandenen Schrunden verschwinden lässt. Es gibt jedoch noch eine Menge anderer Anwendungsmethoden. Der große weiter
  • 2
  • 2235 Leser

Dezenz statt Kraut und Rüben

Innenstadt soll sich harmonischer präsentieren
Wie lange laborieren Stadt, Gemeinderat und der Stadtmarketingverein „Pro Ellwangen“ nun schon an einer möglichst einheitlichen Gestaltung der Innenstadt herum? Am Donnerstagabend kam das Konzept nun endlich im Gemeinderat zur Abstimmung, und auch die wurde eine schwere Geburt. Die Stadtverwaltung musste einige Kröten schlucken. weiter
  • 4
  • 1104 Leser

Vereine sollen zusammenrücken

Leserbrief stößt auf Wohlwollen: Zusammenarbeit der Sportvereine kann optimiert werden
Könnten die Ellwanger Vereine, speziell die Sportvereine, künftig nicht etwas enger zusammenrücken, kooperieren, womöglich sich sogar zusammenschließen? Ein Leserbrief in unserer Ausgabe vom Donnerstag, der dazu auffordert, stößt nicht direkt auf Widerspruch – aber die Probleme sind wohl nicht gering. weiter
  • 5
  • 1277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abwasserzweckverband Lauter/Rems

Der Verband tagt am Montag, 3. Februar, um 18.30 Uhr, öffentlich im Dorfhaus in Bartholomä. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresrechnung 2012, der Haushaltsbericht 2013 und der Haushaltsplan 2014, der Ausbau der Kläranlage sowie die Nachfolgeregelung für den scheidenden stellvertretenden Verbandsvorsitzenden. weiter
  • 264 Leser

Klares Signal gefordert

Landrat und Bürgermeister machen neuen Bundesverkehrsminister auf Ortsumfahrung aufmerksam
Nach dem Wechsel an der Spitze des Bundesverkehrsministeriums bringen Landrat Klaus Pavel und der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer beim neuen Minister Alexander Dobrindt die B 29 und die Zusagen in Bezug auf Mögglingen in Erinnerung und bitten um ein rasches und klares Signal für die Umsetzung. weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rückblick und Ausblick im Gemeinderat

Der Essinger Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 23. Januar, um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen ein Rückblick auf 2013 und ein Ausblick auf 2014, ein Antrag zur Neuabgrenzung der Wohnbezirke, Breitbandkabelleerrohrnetze sowie die Änderung des Flächennutzungsplans für die Verwaltungsgemeinschaft Aalen-Essingen-Hüttlingen. weiter
  • 134 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohlfühlgymnastik im Dorfhaus

Im Dorfhaus in Lauterburg beginnt am Donnerstag, 23. Januar, von 19.30 bis 20.30 Uhr, der sechsteilige Kurs Wohlfühlgymnastik. Kosten: 18 Euro. Anmeldung bei Leiterin Elke Bigalsky, Telefon (07365) 919220. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. weiter
  • 203 Leser
SO IST'S RICHTIG
Der neue Rewe-Markt in Böbingen hat nicht wie irrtümlich berichtet von 7 bis 10 sondern von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Eingekauft werden kann regulär ab dem 27. März. weiter
  • 5
  • 1247 Leser

Aalener Grüne eröffnen den Wahlkampf

Fraktion informiert
Am 25. Mai sind Kommunalwahlen. Der Ortsverband Aalen von Bündnis 90/Die Grünen hat sich jetzt zum Wahlkampfauftakt im Café Samocca getroffen. Dr. Reiner Garreis moderierte, Dr. Rolf Siedler und Fraktionsvorsitzender Michael Fleischer sprachen über kommunalpolitische Themen. weiter
  • 4
  • 957 Leser

Weltweite Andachten

Gebetswoche für die Einheit der Christen in Unterrombach vom 19. bis 26. Januar
In der westlichen Vorstadt ist 2013 die jahrelang gepflegte ökumenische Bibelwoche von der Gebetswoche für die Einheit der Christen abgelöst worden. Der Probelauf hat bei den beiden Kirchengemeinden Anklang gefunden, so dass nun die zweite Gebetswoche vom 19. bis 26. Januar stattfinden kann. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Erste Orgelmusik im neuen Jahr

Für die erste Orgelmusik zur Marktzeit 2014 am kommenden Samstag, 18. Januar, hat sich der internationale Orgelvirtuose Prof. Norbert Düchtel in der Aalener Stadtkirche angesagt. Auf dem Programm stehen Orgelwerke von Jubilaren des Jahres 2014: zum 300. Geburtstag Sonaten und Choräle von C.P.E. Bach und Homilius, sowie „Pomp and Circumstance“ weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ruhepunkt-Gottesdienst in Dewangen

„Immer ist Anfang.“ Unter dieser Überschrift steht der Ruhepunkt-Gottesdienst im Gemeindehaus in Dewangen am kommenden Samstag, 18. Januar, um 18.30 Uhr. weiter
  • 374 Leser

Neuer Dekan im Partnerbezirk

Personelle Veränderungen in der Presbyterian Church in Akyem Abuakwa in Ghana
Der evangelische Kirchenbezirk Aalen unterhält seit fast 20 Jahren eine Partnerschaft zum Partnerbezirk der Presbyterian Church of Ghana in Akyem Abuakwa in Ghana. Dort gibt es jetzt personelle Veränderungen. weiter
  • 680 Leser

Nils Gessinger in Ellwangen

Wie rhythmisch handgemachte Soul- und Funk-Kompositionen ins Ohr gehen können, stellt Nils Gessinger mit seinen Musikern in der Formation eines Sextetts am Sonntag, 26. Januar, ab 20 Uhr in der Schloßschänke in Ellwangen unter Beweis. Namhafte Kollegen finden sich auf all seinen Produktionen wieder – beispielsweise Drum-Legenden Vinnie Colaiuta weiter
  • 849 Leser

200 Euro für die Kirchengemeinde

Hüttlingen. Insgesamt 100 Kunden nutzten bislang das Angebot der Venenmessung im Geschäft Orthopädie-Schuhwerk Minder in Hüttlingen. Die jeweils entrichteten zwei Euro mauserten sich so zu einer Summe von 200 Euro – und wurden als Spende an die katholische Kirchengemeinde überreicht. Inhaberin Nathalie Geiß und Mitarbeiterin Birgit Waizmann hielten weiter
  • 738 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buchtreff in der Bibliothek

Am Dienstag, 21. Januar, werden beim Buchtreff um 15 Uhr in der Bibliothek in Abtsgmünd bei einer Tasse Kaffee neue interessante Romane für Erwachsene vorgestellt. Diese können auch sofort entliehen werden. weiter
  • 965 Leser

Der Chor der Gefangenen

Der „Chor der Gefangenen“ aus der Verdi-Oper „Nabucco“ ist am Mittwoch, 22. Janaur, um 19 Uhr im Stuttgarter Opernhaus zu hören. Er wird intoniert vom Staatsopernchor Stuttgart. Da das Staatsorchester unter der zupackenden Leitung von Giuliano Carella seinen satten Klang mit federndem Rhythmus temperiert und auch die Solisten weiter
  • 1150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die Sozialstation Abtsgmünd bietet am Donnerstag, 23. Januar, in ihren Räumen, Hallgarten 14, einen Gesprächskreis für trauernde Angehörige an. Die Treffen werden begleitet von Religionspädagoge Ralf Weber. Beginn ist um 14 Uhr, Ende gegen 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen: Telefon (07366) 963330. weiter
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hexenfest der Schlosshexen

Die Schlosshexen Untergröningen laden am Samstag, 18. Januar, ab 20 Uhr, zum Hexenfest in den Lammsaal in Untergröningen ein. Dieses Jahr werden die Guggenmusiker „XS-Exass“ aus Backnang spielen. Mitwirken werden auch verschiedene Hexengruppen und die Jugendgarde aus Untergröningen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 751 Leser

Hüttinger Edeka spendet 1000 Euro

„Ich bin meinen Kunden überaus dankbar.“ Mit diesen Worten übergab Michael Miller, Inhaber des Edeka-Aktiv-Markts in Hüttlingen, an die katholische Kirchengemeinde einen 1000-Euro-Scheck. Die Summe stammt aus dem Tombola-Erlös der langen Einkaufsnacht vor Weihnachten. Kirchenpflegerin Christa Schmid und Pfarrer Ludwig Heller kündigten an, weiter
  • 5
  • 927 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahrestreffen des Landfrauenbezirks

Das jährliche Treffen des Landfrauenbezirks Aalen findet am Samstag, 18. Januar, um 13.30 Uhr im Kulturzentrum Bürgersaal in Hüttlingen statt. Ingrid Krumm referiert zum Thema „Wo stehen wir Frauen heute – wo wollen wir hin?“. weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchen-Kabarett für Kirchenrenovierung

Dietmar Scheytt-Stövhase, Pfarrer aus Albershausen, gastiert am Samstag, 25. Januar, um 19 Uhr im Christian-Hornberger-Saal in Oberkochen mit dem Kirchen-Kabarett „Im freien Fall nach oben“. Der Erlös des Abends ist für die Kirchenrenovierung bestimmt. Karten zu zehn Euro gibt es im evangelischen Gemeindebüro, Telefon (07364) 919316 und weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Kirchengemeinderäte

Die neuen evangelischen Kirchengemeinderäte werden am kommenden Sonntag, 19. Januar, mit einem festlichen Gottesdienst in der Versöhnungskirche in Oberkochen in ihr Amt eingeführt. Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr und wird durch Pfarrer Marstaller, Pfarrerin Schaaf-Bosch und Vikarin Hornung gestaltet sowie durch den Posaunenchor musikalisch begleitet. weiter
  • 465 Leser
SCHAUFENSTER
Krimi,Kabarett, Lindenberg-DoubleDer „Runde Kultur Tisch Lorch“ hat sein Jahresprogramm vorgestellt. Kultur im „Muckensee“ kommt am 22. Februar um 20 Uhr mit Schauspieler Stefan Österle von „Dein Theater Stuttgart“. Kleinkunst und Genuss – ein musikalischer Krimi Abend – wird ebenfalls im Restaurant Café weiter
  • 1331 Leser

Konzertbeginn RSO Stuttgart

Aalen. Das Konzert mit dem Radiosinfonieorchester Stuttgart am Samstag, 18. Januar, beginnt um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen. Karten im Vorverkauf unter Telefon (07361) 5581-0 und an der Abendkasse. weiter
  • 3009 Leser

Züricher Flair soll in Oberkochen einziehen

100 Pflanztröge für die Innenstadt – Die Stadt plant eine große Malaktion mit Bürgern und Schulen
Die Oberkochener Innenstadt soll schöner werden. 100 Pflanztröge aus hochdichtem Polyehtylen werden angeschafft. Beim Bemalen darf jeder mitmachen, der Lust und Laune hat. „Die Garten-City Zürich ist unser Vorbild – eine Stadt in voller Pflanzenpracht“, meint Bürgermeister Peter Traub. weiter
  • 822 Leser

Grünes Licht für KWO-Abbruch

Firma Seeling darf in die Dreißentalstraße umziehen – Baugebiet „Stahlacker“ wird erschlossen
Die Standortverlagerung des Metall verarbeitenden Betriebs Seeling in die Räume der Jakob Schmid GmbH & Co KG in der Dreißentalstraße 19 war jetzt erneut Thema im Oberkochener Rat. weiter
  • 1037 Leser

Aalener Sinfonieorchester eröffnet die Konzertsaison

Mit weltbekannten Melodien eröffnet das Aalener Sinfonieorchester am Sonntag, 26. Januar, in der Aalener Stadthalle die Konzertsaison 2014. Das Konzert beginnt um 11 Uhr, der Eintritt ist frei. Mit Wiener Charme und spanischen Rhythmen begleitet das Aalener Sinfonieorchester sein Publikum ins neue Jahr. Auf dem Programm stehen bekannte Werke europäischer weiter
  • 1688 Leser

Konzerte in historischen Räumen

Internationale Rosetti-Gesellschaft stellt Programm für die Festtage im Ries vom 28. Mai bis zum 1. Juni vor
Die Programmbroschüre für die 15. Rosetti-Festtage im Ries ist fertig. Vom 28. Mai bis zum 1. Juni finden in historischen Räumen wieder Konzerte statt. weiter
  • 967 Leser

Göttliche Eskapaden

Operettentheater Salzburg mit „Orpheus in der Unterwelt“ in Schwäbisch Gmünd
Orpheus und Eurydike haben einander längst satt. Als seine heißblütige Eurydike an den Höllengott Pluto gerät ist Orpheus froh, seine Frau los zu sein. Wäre da nur nicht die „Öffentliche Meinung“, die die beiden wieder vereinen möchte. Mit „Orpheus in der Unterwelt“ stellte das Operettentheater Salzburg im Gmünder Stadtgarten weiter
  • 1399 Leser

Kneippianer vor dem Aus

Aalener Verein sucht Mitarbeiter für den Vorstand
Der Kneipp-Verein Aalen sucht dringend neue Mitstreiter die sich für die Kneipp-Idee begeistern – vor allem für die Mitarbeit im Vorstandsteam. Eigene Ideen können eingebracht werden, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. weiter
  • 1116 Leser

SV-Geschäftsstelle ehrt Jubilare

Der Geschäftsstellenleiter der SV-Sparkassenversicherung in Aalen, Hans Simon (links), hat langjährige Mitglieder geehrt: Birgit Schiele für zehn Jahre (Zweite von rechts), Dietmar Schiele ebenfalls für zehn Jahre (nicht auf dem Bild) und Brigitte Sauter für 15 Jahre (Vierte von rechts). Simon überreichte den Jubilaren ein kleines Geschenk und einen weiter
  • 1303 Leser

80-jähriger Mann in Lauchheim vermisst

Polizei sucht mit Streifen, Hund und Hubschrauber

Lauchheim. Seit Donnerstag, 11 Uhr, wird ein orientierungsloser 80-jähriger Mann vermisst, welcher sich fußläufig von einem Seniorenheim entfernt hat. Nach dem Vermissten werde aktuell mit Hochdruck gesucht, teilt die Polizei mit. Mit Stand 16 Uhr sind mehrere Streifen, ein Mantrailer-Hund sowie ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Eine

weiter
  • 4
  • 3480 Leser

„Touristenmetropole Westhausen“

Der Katholische Frauenbund Westhausen feiert am Montag, 24. Februar Frauenbundfasching in der Turn-und Festhalle Westhausen. Das Motto lautet „Touristenmetropole Westhausen“. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von sieben Euro am Dienstag, 21. Januar, von 18 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, 26. Januar, von 11.30 Uhr bis 12 Uhr weiter
  • 2029 Leser

Freak–Folk

Die amerikanische Folksängerin Jessica Pratt kommt erstmals auf Tour nach Europa. Am Dienstag, 21. Januar, macht sie dabei einen Stopp in Schorndorf. Das Vorprogramm gestaltet Tristan Revêrb. weiter
  • 831 Leser
Jazz Das Johannes Ludwig Quartett spielt in Schwäbisch Gmünd

Neuer deutscher Jazz

Die Gmünder Jazz-Mission präsentiert am Sonntag, 19. Januar, in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd das Kölner „Johannes Ludwig Quartett“. weiter
  • 784 Leser
Tanzmetropole Neustädtlein: Am Freitag, 24. Januar, spielt hier die Tanz- und Partyband „The Papas“ die besten Songs der 60er, 70er, 80er und 90er Jahre. Dabei konzentriert sich die siebenköpfige Band vor allem auf das Publikum jenseits der 30. Die Tanzband wurde 1968 in der Ulmer Region gegründet und erreichte überregionalen Bekanntheitsgrad. Reservierung weiter
  • 1865 Leser

Intriganter Plan

In Friedrich Schillers „Der Parasit“ genießt der Hochstapler Selicour die schönen Seiten des Beamtendaseins. Ob seine windige Art ihn jedoch vor den geplanten Intrigen retten kann, wird sich im Gastspiel des Landestheaters Tübingen zeigen. weiter
  • 892 Leser

Leberkäsmänner

Männer sind wie Leberkäs. Das findet Burgi Schweinsteier. Und sie muss es wissen. Sie ist Metzgerin. In ihrem Roman „Keine Sau hat mich lieb“ lässtdie Autorin Franziska Weidinger den Leser ihre sympathische Heldin mit ihren Männerproblemen und Fleischerweisheiten ins Herz schließen. weiter
  • 576 Leser

Rache ist süß

Die Komödie „Die lustigen Weiber von Windsor“ (mit Bernd Lafrenz) wird am Freitag, 24. Januar, in der Theaterwerkstatt in Gmünd aufgeführt. Die Regie zu dieser turbulenten Komödie führt Abel Aboualiten aus Paris. weiter
  • 950 Leser

Rezepte fürs Leben

Die titelgebende Zeile aus dem Gedicht „Rezept“ gibt einen Vorgeschmack auf die Lebensklugheit, die sich nicht nur in den Werken der Lyrikerin Mascha Kaléko findet, sondern auch in ihren Briefen. weiter
  • 579 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Ellwangen. Das Sieger Köder Museum lädt zu einem Krippenwandern am Sonntag 19. Januar. Start ist um 14 Uhr mit einer Krippenführung, gegen 15.15 Uhr wird die Basilika mit ihren drei Krippen erreicht, in der Marienpflege wird die Franziskuskapelle mit Weihnachtsfresko und Weihnachts-Orgelmusik an der Franziskusorgel besucht. Ende der Wanderung ist gegen weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Limesmuseum Die Sonderausstellung „Rudolf Kurz. Vergangenheit ist ein Prolog. Antiker und moderner Torso im Limesmuseum“ zeigt in direkter Anschaulichkeit die Unterschiede zwischen antikem und modernem Torso. Einen Einblick in das Konzept der Sonderausstellung gibt am Sonntag, 19. Januar, um 14.30 Uhr Natascha Euteneier. Waren die antiken weiter
  • 105 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Tierwelt Am Sonntag, 19. Januar, um 14 Uhr, findet im Kloster Lorch eine Führung durch die Ausstellung „Die Tierwelt im Stauferland – Einst und Jetzt“ statt. Dabei geht es um die Vermittlung der Natur und die Veränderung der Lebensräume durch menschliche Eingriffe im Laufe von Jahrhunderten. Es werden besondere Exemplare herausgestellt. weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Konzert Zum Abschluss der Internationalen Allianzgebetswoche ist in der Gemeinde „Hoffnung für Alle“ in Aalen am Sonntag, 19. Januar, um 19.30 Uhr der Liedermacher Martin Pepper zu Gast. Pepper stellt in seinem Konzert, mit einer Mischung aus Rock und Pop, sein neues Album „Mut zum Sein“ vor. Pepper, ehemaliger Pastor einer evangelischen weiter
  • 148 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Fasnacht Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck richtet das diesjährige Ostalbgardetreffen in Dewangen aus. Am Sonntag, 19. Januar, treffen sich über 50 Gardetanzgruppen aus dem Ostalbkreis in der Dewanger Wellandhalle zu einem Gardetanztunier. Es werden die diesjährigen Gardetänze der Faschingsvereine ohne Wertung auf der Bühne aufgeführt. weiter

Joy of Gospel zur Freude von StartKlar

Der Förderverein StartKlar der Stauferschule Bopfingen beginnt das Jahr 2014 mit einem musikalischen Höhepunkt in Bopfingen. Mit dem Chor „Joy of Gospel“ ist es gelungen, eine weit über den Ostalbkreis hinaus bekannte Formation zu gewinnen, die sich zum Ziel gesetzt hat, Musik der Sklaven Amerikas in Kirchen des Ostalbkreises vorzutragen. weiter
  • 1016 Leser

Deutsch werden

Am Mittwoch, 22. Januar, zeigt das Kino am Kocher den deutschen Dokumentarfilm „Werden Sie Deutscher“. Im Anschluss an den Film findet ab 19.45 Uhr eine Podiumsdiskussion statt. weiter
  • 624 Leser

Forschung: der Limes im Ostalbkreis

Auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie und der VHS stellt am Dienstag, 21. Januar, Dr. Stephan Bender vom Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen und Limeskoordinator für Baden-Württemberg, die neuesten Forschungsergebnisse zum Limes im Ostalbkreis vor. Die Erforschung des obergermanisch-raetischen Limes dauert unvermindert an. Mit der weiter
  • 682 Leser

Im Land der hohen Pässe

In seiner neuesten Multivisions-Reportage „Das Erbe Tibets – Ladakh – Auf den Spuren des Glücks“ präsentiert der Foto-und Fernsehjournalist Dieter Glogowski am 22. Januar seine Erfahrungen und Erlebnisse im „Land der hohen Pässe“. Er fragt: „Was können wir lernen von den Menschen des Himalaya und welchen kostbaren weiter
  • 838 Leser

Mit allen Sinnen

In der Reihe der Schwörhauskonzerte, ist am Sonntag, 19. Januar, um 19 Uhr das Trio Vivente zu erleben. Das Repertoire des Ensembles umfasst die Standardliteratur von Klassik bis heute. weiter
  • 682 Leser

Musik-Comedy-Show

Die Heidenheimer Kulturschiene präsentiert im Lokschuppen einen Kabarett-Abend: Ole Lehmann kommt in seiner Musik-Comedy-Show ohne Begleitung aus. Er ist auch solo eine Wucht. Klaus Wowereits bekannten Spruch „Berlin ist arm, aber sexy“ kontert der Kabarettist mit seinem eigenen Lebensmotto: „Reich und trotzdem sexy“. Wie das weiter
  • 738 Leser

Polka mal anders

Die etwas andere Polka–Band Hiss hat ein neues Album heraus gebracht. „Das Gesetz der Prärie“ wird von den Musikern am Donnerstag, 23. Januar, im Aalener Café Podium höchstpersönlich vorgestellt. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 702 Leser

Saloniker geben ein Neujahrskonzert

Mit Charme und Witz führt Kapellmeister Patrick Siben seine Stuttgarter Saloniker am Mittwoch, 22. Januar, durch das vielfältige Programm eines Neujahrskonzerts, das von der klassischen Konzert-Ouvertüre über die Operette, natürlich mit den traditionellen Neujahrskonzert-Strauss-Walzern bis hin zu Early Jazz und Swing reicht – perfekt gespielt weiter
  • 696 Leser
Kabarett Mit brandneuem Bühnenprogramm „Juchhu, glei schmeißt’s uns wieder!“ auf Tour

An Rente nicht zu denken

In einem Alter, in dem andere an die Rente denken, geht Deutschlands bekanntestes Komödianten-Ehepaar Claudia Schlenger & Hanns Meilhamer alias „Herbert & Schnipsi“ mit neuem Programm auf Tour. Am 25. März um 20 Uhr, sind die Beiden im Tanzhaus in Donauwörth zu sehen. weiter
  • 894 Leser

Eigenwilliger D-Pop

Am Freitag, 24. Januar, ist die Band Fundamentales in Schwäbisch Gmünd im a.l.s.o. ...kulturcafé zu Gast. Eigentlich stammen sie aus Stuttgart. Im Großstadtcharme verbanden sie expressionistische Gedichte mit eigener Rockmusik und kamen reichlich schräg daher. Inzwischen sind die Musiker gereift und die Lieder schöner geworden – ins Format wollen weiter
  • 653 Leser

Face auf Goodbye-Tour

Kraftvoller Sound, eingängige Beats und eine stimmungsgeladene Bühnen- und Lichtshow: Dafür steht die Coverband Face. Bevor die acht Musiker um Sängerin Jessica Conte Ende des Jahres aufhören wollen, versprechen sie ihren Fans eine Abschiedstour, die am 8. Februar in der Limeshalle in Hüttlingen startet. Die Band spielt Eigeninterpretationen bekannter weiter
  • 1159 Leser
Verlosung Die FreiZeit verlost drei mal zwei Tickets für die Tenors of Rock in Heidenheim

Klassik trifft Rock

Die Tenors of Rock sind eine, aus England stammende Produktion, die sechs große Rockstimmen Großbritanniens vereint. Mit ihrem stimmlichen Umfang und der harmonischen Komplexität setzen die Sänger neue Grenzen. Am Dienstag, 11. Februar, um 20 Uhr sind sie im Konzerthaus in Heidenheim zu erleben. weiter
  • 1023 Leser

Konzert der Bläser-Jugend

Die Musikschule der Stadt Aalen veranstaltet am Donnerstag, 23. Januar, in der Stadthalle Aalen ein Konzert mit allen Jugendorchestern der Blasmusikvereine aus Aalen. Beginn ist um um 18.30 Uhr. Bei diesem musikalischen Treffen werden acht Jugendkapellen mit rund 200 musizierenden Jugendlichen auftreten, wobei es sich nicht um ein Wertungsspiel, sondern weiter
  • 629 Leser

Präzise Weltsicht

Am Mittwoch, 19. Februar, 20 Uhr, kommt der bayrische Türke Django Asül in die Aalener Stadthalle. Er präsentiert im Rahmen des Kleinkunst-Treff Aalen sein aktuelles Kabarett-Programm: Paradigma. weiter
  • 597 Leser

Anmeldung zur Kinderspielstadt

Die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings Aalen öffnet ihre Tore wieder vom 4. bis 15. August auf dem Aalener Greutgelände. Bei der Kinderspielstadt handelt es sich um ein Ferienangebot für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. Hier lernen Kinder spielerisch die Zusammenhänge einer Stadt, einer Gemeinde kennen. Unter Anleitung ehrenamtlicher Betreuer weiter
  • 520 Leser

Den Kultursüden neu entdecken

In der neu konzipierten Broschüre „Kultursüden – Kulturerlebnisse in Baden-Württemberg“ stellen die Städte und Regionen im Süden ihre kulturellen Angebote und Veranstaltungen in kompakter Form und übersichtlich gegliedert vor. Von Baden-Baden bis Ulm, vom Bodensee bis auf die Schwäbische Alb präsentiert der „Kultursüden“ weiter
  • 573 Leser

Krimifestival Stuttgart

Vom 11. bis 24. März findet das Stuttgarter Krimifestival „Die Stuttgarter Kriminächte“ statt. Im Mittelpunkt stehen Lesungen und Gespräche mit Autoren wie Hakan Nesser, Friedrich Ani, Horst Eckert oder Wolfram Fleischhauer. Die Schauspieler der Soko Stuttgart führen zusammen mit Michael Gaedt in den Filmkulissen einen Ratekrimi auf. Das weiter
  • 674 Leser

Mit Witz und Charme

Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour spielen der Komiker Sebastian Scheuthle und sein kongenialer Tastenkünstler Frank Tischer am Sonntag, 19. Januar, um 19 Uhr in der Heubacher Silberwarenfabrik ihr Programm „Dufte Zeiten“. weiter
  • 623 Leser

Gute Rockmusik

Crazy Leo rockt den Januar in Schwäbisch Gmünd: In der Kultkneipe Le Clochard steht am am 18. Januar, ab 21 Uhr, die Band Crazy Leo auf der Bühne. Seit über 18 Jahren spielen die Crazy Leos in der Region und rocken quer durch den musikalischen Gemüsegarten. Sehr früh hat diese Band angefangen, musikalisch so manche Fön-Frisur zu zerstören, manches Deo weiter
  • 827 Leser

Hommage an die Kultband Jane

Im Rahmen einer „Jane Remember-Tour“ wird die Band Werner Nadolny’s Jane in der Kulturschmiede Gaildorf im Häberlen auftreten. Zusammen mit Peter Panka, dem wichtigsten und prägnanten Mitglied von „Jane“, hat Keyboarder Werner Nadolny damals die Band gegründet, die in den 70er Jahren zu einem der erfolgreichsten Rock-Acts weiter
  • 687 Leser

Lebendige Musik von der Insel

Am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr tritt die Gruppe Tune Up auf Einladung des Gmünd Folk in der Theaterwerkstatt auf. Lebendige Musik von der grünen Insel, traditionell dargeboten, mal mit schnellen temperamentvollen Tunes und mal melancholisch mit ruhigen Balladen. Sechs der sieben Bandmitglieder gehören einer Familie an, jung und alt ergänzen sich weiter
  • 561 Leser

Theater im Doppelpack

Im Rahmen der Kleinkunstreihe „Kultur im Café“ im Naturtheater Heidenheim, sind am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Januar, die Profis aus dem Theater der Stadt Aalen zu Gast . „Der Krawattenklub“ in der Inszenierung von Tina Brüggemann und Intendant Tonio Kleinknecht kommt am Samstag um 20 Uhr ins Theatercafé. „Die große weiter
  • 958 Leser

Zurück in die 70er Jahre

Ob nun Black Sabbath oder Heino, Rolling Stones oder doch lieber Roy Black– alles hat Platz in der Siebzigerparty im Bottich am Samstag, 18. Januar, ab 21 Uhr. Das Motto zu dieser Party wird die Besucher in die wilden 70-er Jahre zurück versetzen. An diesem Abend soll ausgelassen zu den Sounds dieses Jahrzehntes abgefeiert werden. Dem Bottich–Team weiter
  • 416 Leser

Bittersüße Liebe

In ihrem Liederabend „Liebesgeschichten“ besingt Cornelia Schönwald am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr erneut mit bekannten Chansons die stärkste Macht der Welt, begleitet von Claus Wengenmayr am Klavier. weiter
  • 895 Leser

Disco ohne Ton

Eine Kopfhörer–Party, oder auch Silent–Disco genannt, findet am 18. Januar im TSchillers statt. Jeder Gast bekommt einen Funkkopfhörer geliehen (im Eintritt inbegriffen). Dieser ist mit zwei Kanälen und einem Lautstärkeregler ausgestattet. Dadurch kann beliebig zwischen den Kanälen, also den DJs, gewechselt werden und somit die Musikrichtung weiter
  • 875 Leser

Kammerensemble und Klaviersolist

Zu einer Art Neujahrskonzert lädt die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn unter der Leitung von Andreas Hug am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr, in den Bürgersaal nach Oberkochen ein. Der Aalener Solist Hans-Roman Kitterer wird mit fünf Streichern zwei Klavierkonzerte musizieren. Zu Beginn erklingt das Klavierkonzert D-Dur von Johann- Sebastian-Bach, BWV weiter
  • 747 Leser

Musikalisches Kinderstück

„Kleiner Dodo, was spielst du?“ Unter der Leitung von Claudia Knecht-Scholz und Wendelin Dauser führen Kinder der Städtischen Musikschule Ellwangen am Samstag, 18. Januar, um 17 Uhr, im Saal der Marienpflege das Musiktheaterstück von Dodo, dem kleinen Orang-Utan, auf. Der kleine Affe findet im Urwald ein Paket mit einem „Dingsbums“ weiter
  • 998 Leser

Orgelwerke von Jubilaren

Für die erste „Orgelmusik zur Marktzeit 2014“ am Samstag , 18. Januar , ab 10 Uhr hat sich der internationale Orgelvirtuose Prof. Norbert Düchtel in der Aalener Stadtkirche angesagt. Prof. Düchtel unterrichtete internationale Orgelklassen in Detmold und Regensburg. Er entwarf das Konzept der neuen „Papst-Benedikt-Orgel“ in Regensburg weiter
  • 852 Leser

Spätzles-Mugge vom Feinsten

Fast schon so was wie die „Hausband“ im Auernheimer Hirsch, macht Herr Diebold mit seinen Kollegen am Samstag, 18. Januar, ab 20.30 Uhr, das halbe Dutzend voll. Denn bereits zum 6. Mal gastiert das „kloine schwäbische Orkeschderle“ dann in der Kultkneipe auf dem Härtsfeld. Es geht dieses Mal vor allem um liebeskranke Weicheier, weiter
  • 589 Leser
Eine Ausstellung der Stauferfalknerei Kloster Lorch und des Carl-Schweizer-Museums wird derzeit unter dem Titel „Die Tierwelt im Stauferland – Einst und Jetzt“ gezeigt. Die Ausstellung ist noch bis 16. März in der Klosterkirche in Lorch zu besichtigen. Im letzten Jahr entstand die Idee dieses Projekts, das in einem Großdiorama im Chor der Klosterkirche weiter
  • 1049 Leser
Unter dem Titel Sichtung ist in der Galerie im Kornhaus in Schwäbisch Gmünd eine neue Ausstellung zu sehen. Die meist großformatigen Arbeiten von Hardy Langer bilden einen irritierenden Kosmos aus Alltagsthemen, realistisch ausgemalten Details und abstrakten Elementen. Hunde bewachen scheinbar bewohnte Villen, Schneemenschen und Hirsche streifen durch weiter
  • 429 Leser

Karten und Informationen

Karten zu allen Veranstaltungen sind bei der Touristik-Information Ellwangen, Tel. (07961) 84303 erhältlich. Weitere Informationen, auch zu der Studienreise, sind im Internet auf der Homepage des Stiftsbundes unter www.stiftsbund.de. zu erfahren. weiter
  • 2598 Leser

Zwei Premieren

Der Sängerkranz Alfdof bietet, mit der diesjährigen Jahresfeier, ein besonderes Konzert: Am 18. Januar tritt, zum ersten Mal im Rems Murr Kreis, das Ensemble Comedia Vocale auf. weiter
  • 589 Leser

Freitag, 17. Januar

Krimi im Heidenheimer Theaterring: Mit „Das Verhör“ kommt am Freitag, 17. Januar, 20 Uhr, eine Kriminalgeschichte als Theaterstück auf die Bühne der Waldorfschule Heidenheim. Der Stoff basiert auf dem Bestseller-Roman „Brainwash“ des britischen Polizeibeamten John Wainwright und wurde von Michael Wedekind inszeniert. Karten für weiter
  • 588 Leser

Musikalische Fahrt

„Die Flying Penguins - in vollen Zügen“– Unter diesem Motto bringt der Flying-Penguin- Express seine Zuschauer mit Vollgas auf Hochtouren und nimmt sie mit auf eine musikalische Fahrt ins Blaue. Ohne Verspätung und mit Lachplatzgarantie. weiter
  • 587 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Comedy–Duo Seite 5Der Komiker Sebastian Scheuthle und sein Tastenkünstler Frank Tischer spielen am Sonntag, 19. Januar, in Heubach ihr Programm „Dufte Zeiten“. Neben eigenen Liedern erinnert das Duo mit Texten von Frieder Nögge an den, viel zu früh verstorbenen, Narren. Mit Witz zeigen Scheuthle und Tischer weiter
  • 899 Leser
So isch’s no au wiedrDraußen ist Schmuddelwetter und das Sofa lockt. Für Outdoor–Sport ist es viel zu kalt und ein Gang ins Fitnessstudio scheint unendlich weit weg. Am Besten mit einer Tüte Chips vor dem Fernseher gemütlich gemacht und genussvoll durch die Sender gezappt. Bis die Aufmerksamkeit an einem Bericht der Berliner Fashion–Week weiter
  • 521 Leser
Meine FreizeitTanjaHanitzsch18 JahreMedienkauffrauaus EllwangenKinderkonzert Seite 3Ich werde am Samstag ein Theaterstück mit meiner kleinen Schwester in Ellwangen besuchen. Das Stück „Kleiner Dodo was spielst du...“, ist eine abenteuerliche Geschichte über einen kleinen Orang-Utan der eine Geige findet und Lieder darauf spielt, die die weiter
  • 790 Leser
Stiftsbund Ellwangen:Die neue Veranstaltungsreihe startet am 7. Februar im Atelier Rudolf Kurz

Neue Wege und musikalische Tradition

Der Stiftsbund startet mit weniger Veranstaltungen, dafür aber mit besonderen Schwerpunkten ins erste Halbjahr 2014. Grund dafür ist das 1250. Jubiläum der Stadt Ellwangen. Ein Höhepunkt zu diesem Anlass sind die „Ellwanger Choräle“ im April, ein künstlerisches Gesamtprojekt, das von einer Vielzahl kreativer Ellwanger gestaltet wurde. Ein weiter
  • 540 Leser

Die Stille danach

Wie geht man mit einem plötzlichen Todesfall um? Wie kann man den Verlust eines geliebten Menschen überwinden? Mit dieser Thematik setzt sich Stefanie Butler in ihrem Roman „Die Wahrheit des Wassers“ auseinander. Und was geschieht, wenn sich herausstellt, dass der Verstorbene nicht der war, den man zu kennen geglaubt hat? weiter
  • 722 Leser

Den Chartstürmern fliegen die Herzen zu

Tournee „Endstation Sehnsucht“ bringt Halle zum Toben
Was für eine Party! Das Schlager-Duo „Fantasy“ machte auf seiner ersten Tournee in Aalen Halt und schickte die Aufsteiger „Wolkenfrei“ sowie Sascha Heyna als Einheizer voraus. Die rund 500 Schlagerfans in der Stadthalle gingen von der ersten Sekunde an mit und zeigten, dass sich der Schwabe durchaus begeistern kann. weiter
  • 3
  • 1038 Leser

Maier und Beuther: Fachbetrieb für Wintergärten

Spezialist in der Region seit 1. Januar unter doppelter Geschäftsführung
Seit 1981 ist die Firma Maier-Wintergarten in Westhausen-Westerhofen kompetenter Ansprechpartner für Wintergärten, Überdachungen, Faltwände und Terrassenüberdachungen, Haustüren, Fenster und Sonnenschutzsysteme. Über viertausend zufriedene Kunden, so Geschäftsführer Gregor Maier, unterstreichen die Kompetenz des Firmenteams.Gregor Maier hat die Firma weiter

Claudius Eiberger und Marius Gröber, Waldhausen

„Im Sommer spielen wir Fußball und Tennis und im Winter gehen wir zusammen auf die Eisbahn. Deshalb haben wir uns auch eigene Schuhe gekauft. Wir sind ganz regelmäßig da, dieses Jahr bestimmt schon 15 Mal. Wir kommen immer nach der Schule her, das ist ganz praktisch. Manchmal trinken wir zum Aufwärmen einen Punsch.“ sik weiter
  • 3326 Leser

Guido Strobel mit Enkelin Laura aus Aalen

„Wir sind jetzt zum dritten Mal zusammen da und uns macht es richtig viel Spaß. Dieses Jahr ist es ja mit dem Skifahren nicht so gut, deshalb haben wir uns einfach was Neues überlegt. Wir kommen gerne um diese Zeit nachmittags, da ist noch nicht so viel los und wir haben genug Platz zum Üben. Meine Enkelin willl demnächst auch einen Kurs belegen.“ weiter
  • 5
  • 1355 Leser

Madita Mayer aus Schwäbisch Hall

„Man kommt schnell wieder rein ins Eislaufen. Früher bin ich auch öfter zum Schlittschuhfahren gegangen und es hat mir damals schon Spaß gemacht. Dass es hier in Aalen eine Eisbahn gibt, finde ich klasse und die Eintrittspreise sind okay.“ sik weiter
  • 2795 Leser

Susanne Volkodav aus Feuchtwangen

„Ich bin noch etwas wackelig auf den Beinen, aber es wird von Runde zu Runde besser. Das krieg‘ ich schon noch hin! Es ist einfach gut sich sportlich zu betätigen. Ich komme gerade von der Arbeit und jetzt ist das für mich ein schöner Ausgleich.“ sik weiter
  • 4244 Leser

Winter gibt’s nur unterm Zelt

Jung und Alt haben viel Spaß im Eispark Aalen – unabhängig vom Wetter
Die Atemluft hinterlässt weiße Dunstwolken und die Nasen sind rot bei denen, die an diesem Nachmittag ihre Runden gegen den Uhrzeigersinn im Eispark ziehen. Ein Strahlen liegt auf dem Gesicht der schnellen „Kufenflitzer“ während andere sich an den Händen halten, voll konzentriert sind und gerade erst anfangen, das Gefühl des Gleitens auf weiter
  • 1012 Leser

Mutter rettet sich durch Sprung in Kofferraum

In Ellwangen: Herrenloser Lastwagen macht sich selbstständig
Nur mit einem beherzten Sprung in den Kofferraum kann sich in Ellwangen eine Mutter vor einem herrenlosem Lastwagen retten, der auf sie zugerollt kam. weiter
  • 4
  • 4106 Leser

Entgegenkommenden übersehen

Fehler beim Abbiegen - 13.000 Euro Blechschaden

 Auf 13.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei einem Unfall am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße 3326 zwischen Aalen-Dewangen und Aalen-Nesslau entstand. Der 48-jährige Fahrer eines Audi bog gegen 7.15 Uhr auf Höhe Aalen-Hammerstadt von der Kreisstraße nach links ab und übersah dabei einen

weiter
  • 5
  • 1120 Leser

Bald Wisente auf dem Albuch

Gemeinde Steinheim plant großes Freigehege

Die Gemeinde Steinheim/Albuch (Landkreis Heidenheim) will auf einem Gelände südlich der Bundesstraße 466 Wisente ansiedeln, berichtet der Südwestrundfunk. Der Steinheimer Gemeinderat hat laut einem Bericht der Heidenheimer Zeitung in der Beratung zum Haushaltsplan-Entwurf mehr als 200.000 Euro dafür bewilligt. Das geplante

weiter
  • 873 Leser

Regionalsport (20)

IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Bullen-Chef zu Besuch

Trainingsgast. Ein interessierter Zuschauer beobachtete genau die Trainingseinheit des VfR Aalen. Coach Alexander Zorniger vom Drittliga-Zweiten RB Leipzig schaut sich in Belek schon mal bei den Zweitligisten um. Zuerst war er beim KSC, nun bei den Ostälblern. „Da ist schon eine sehr hohe Qualität vorhanden“, sagt der Gmünder, der zu seinen weiter

FC Vaduz – VfR Aalen 0:0

VfR 1. Halbzeit: Bernhardt – Traut, Barth, Hübner, Buballa – Hofmann, Leandro, Zahner – Lechleiter, Reichwein, KlaußVfR 2. Halbzeit: Fejzic – Kaufmann, Borst, Odabas, Ruiz – Nierichlo, Junglas, Abe – Weiß, Pohjanpalo, ValentiniZuschauer:80 weiter
  • 2491 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Kaskov mit Verspätung

Probespieler. Er hätte am späten Mittwochabend im Mannschaftshotel eintreffen sollen. Doch Trainer Stefan Ruthenbeck und Pressesprecherin Maximiliane Jetter warteten vergebens. Probespieler Artur Kaskov kam nicht. Zunächst. Am Donnerstag tauchte der offensive Außenbahnspieler von Chornomoretz Odessa dann im Hotel auf und absolvierte mit Athletiktrainer weiter
  • 1899 Leser

Mehr als ein Schattenmann

Fußball, Trainingslager: Schiele, der starke Co-Trainer
Als Co-Trainer arbeitet er zwangsläufig im Hintergrund. Dort allerdings trägt er mehr Verantwortung als andere in seiner Position. Michael Schiele ist keineswegs nur der Hütchenaufsteller beim VfR Aalen. Nein, der 35-Jährige bringt seine Ideen ein und redet mit, und er ist dabei nicht immer einer Meinung mit dem Trainer. Doch gerade das schätzt Stefan weiter
  • 5
  • 1711 Leser

TAGESABLAUF

 Wetter: Sonnig, 18 Grad Programm:9.45 Uhr:Training: Technik, Regenerationca. 11 Uhr:Sauna13 Uhr:MittagessenNachmittag:Zur freien Verfügung, vereinzelt Gruppengespräche weiter
  • 1545 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Traut erteilt Lehrstunde

Freizeit. Der Tagesablauf ist für die Profis des VfR Aalen streng vorgegeben. Freie Zeit bleibt wenig, von den Abenden abgesehen. Die nutzen die Kicker unterschiedlich. Die einen machen es sich in der Lobby bequem, genießen das Nichtstun. Andre Hainault demonstriert, dass er den Umgang mit dem Basketball perfekt beherrscht. Beim Korbwerfen auf Zeit weiter
  • 5
  • 997 Leser

Beide Teams brauchen Punkte

Handball, Landesliga
Für die HSG Oberkochen/Königsbronn steht am Sonntag (17 Uhr) das erste Heimspiel 2014 an. Zu Gast in der Oberkochener Schwörzhalle ist die HSG Wangen/Börtlingen. weiter
  • 833 Leser

Das letzte Heimspiel

Handball, Weibliche B-Jugend
Die HG Aalen/Wasseralfingen haben die jüngste Niederlage abgehakt und wollen am Sonntag (15.15 Uhr) in der Talsporthalle gegen die HSG Albstadt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. weiter
  • 704 Leser

Die HG ist wieder nur Außenseiter

Handball, Bezirksliga
David gegen Goliath lautet das Duell für die Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag (17.30 Uhr). Dann treten sie in der Göppinger Parkhaushalle beim Spitzenreiter TSV Bartenbach an. weiter
  • 761 Leser

Heimspiel gegen die SG Lauterstein

Handball, Männliche B-Jugend
Zum Bezirksduell kommt es am Sonntag in der B-Jugend Württembergliga, wenn die Jungs der HG Aalen/Wasseralfingen in der Wasseralfinger Talsporthalle um 17 Uhr auf die SG Lauterstein treffen. weiter
  • 685 Leser

HG: Klappt es in Steinheim?

Handball, Bezirksliga, Frauen
Nach der Derbyniederlage gegen die SG2H wollen die Handballerinnen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag (14 uhr) Wiedergutmachung betreiben. Gegner ist dann der TV Steinheim. weiter
  • 587 Leser

Druckvoll und konstant zum nächsten Sieg

Handball, Württembergliga
Für die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hütlingen steht am Sonntag das Rückspiel gegen den TSV Zizishausen an. Anpfiff der Partie ist um 18.45Uhr in der Talsporthalle in Wasseralfingen. weiter
  • 706 Leser

Zweimal in den „Top Ten“

Tischtennis, TTVWH-Rangliste II
Einen zweiten und einen neunten Platz erzielten Manuel Mangold und Christina Bouwmeester in Böblingen. Damit sicherten sich beide eine „Top 10“-Platzierung in der württembergischen TTVWH-Rangliste II. weiter
  • 861 Leser

Der TSV-Nachwuchs zeigt sein Können

Tischtennis, Württembergische Jahrgangsmeisterschafte: Nina Feil erspielt sich im Doppel den zweiten Platz
Der Tischtennisnachwuchs des TSV Untergröningen erzielte bei den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften durchweg gute Ergebnisse. Nina Feil (U15) und wurde im Doppel Fünfte, ebenso Marius Henninger (U15) im Einzel. Felix Müller (U12) belegte den dritten Rang. weiter
  • 620 Leser

Eine Art Lieblingsgegner

Volleyball, 3. Liga: DJK Aalen trifft auf den Tabellenzweiten TV Hausen
Nach dem Heimsieg am vergangenen Wochenende gegen den TSV Speyer geht es für die Drittligavolleyballer der DJK Aalen nahtlos weiter. Am kommenden Samstag reisen die Ostälbler zum aktuellen Tabellenzweiten vom TV Hausen. Beginn: 20 Uhr. weiter
  • 842 Leser

Erstes Heimspiel für die SG2H

Handball, Bezirksliga
Im ersten Heimspiel des Jahres trifft die SG Hofen/Hüttlingen auf den TV Treffelhausen. Beginn in der Wasseralfinger Talsporthalle ist am Samstag um 20.30 Uhr. weiter
  • 671 Leser

Schweres Spiel für die KC-Damen

Kegeln, Bundesliga, Frauen
Für die KC Schrezheim steht beim KV Liedolsheim ein schweres Auswärtsspiel an. Entscheidend wird sein, wer die knappen Sätze für sich entscheiden kann. weiter
  • 768 Leser

Nächster Schritt in die Zukunft

Mountainbike: Zwei neue Teamkollegen für Simon Gegenheimer und Steffen Thum
Ab 2014 wird es das Rose UltraSports Team nicht mehr in bisher gewohnter Art und Weise geben. Der Aalener Rennstall vergrößert sich und hat sowohl personell als auch sponsorentechnisch für die kommenden Jahre aufgestockt. weiter

VfR spielt 0:0 gegen FC Vaduz

Fußball, Testspiel in Side (Türkei): Erst ereignisarm, dann wild
Im ersten Testspiel des Türkei-Trainingslagers trennten sich die VfR-Fußballer 0:0 vom schweizerischen Zweitligisten FC Vaduz. weiter
  • 3
  • 1341 Leser

Überregional (82)

"Bis an die Schmerzgrenze" für Timo Werner

Der VfB Stuttgart will sein Eigengewächs nicht hergeben - schwächelt aber finanziell
Der VfB Stuttgart kämpft um das 17 Jahre alte Eigengewächs Timo Werner. Der schwäbische Fußball-Bundesligist rechnet derweil erneut mit einem erheblichen finanziellen Defizit für die aktuelle Saison. weiter
  • 779 Leser

"Individualität grundsätzlich toll"

Modetipps Der Berliner Designer Michael Michalsky hat morgen seine große Show, die "Stylenite", auf der Berliner Fashion Week. Ein paar seiner Modetipps: Was brauche ich dieses Jahr unbedingt im Schrank? Im Sommer brauchen Sie auf alle Fälle, wenn Sie eine Dame sind, irgendetwas, was plissiert ist. Toll sind Pastelltöne, die noch eine gewisse Schärfe weiter
  • 446 Leser

"Noch einmal in die Vollen"

Elsbeth Wiemann über den Wildensteiner Altar und seinen Schöpfer, den Meister von Meßkirch
Seit einem Jahr gehört der Wildensteiner Altar des Meisters von Meßkirch zum Bestand der Staatsgalerie Stuttgart. In einem Festakt wurde das gestern offiziell gefeiert. Expertin Elsbeth Wiemann über das Werk. weiter

11,8 Millionen für die Meister-Werke

Kostbare Kunst 11, 8 Millionen hat Baden-Württemberg aufgebracht, damit wichtige Werke des Meisters von Meßkirch im Land bleiben. Der Wildensteiner Altar gehört nun zum Bestand der Staatsgalerie, eine Tafel des ehemaligen Hochaltars von St. Martin in Meßkirch zur Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Die Werke waren seit 2002 als Leihgabe des Hauses Fürstenberg weiter
  • 518 Leser

Auf einen Blick vom 16. Januar 2014

FUSSBALL TESTSPIELE Mönchengladbach - Hertha BSC 3:0 (1:0) Mönchengladbach - FC St. Gallen 2:1 (1:1) FSV Mainz 05 - FSV Frankfurt 4:2 (3:0) LÄNDERSPIELE Südafrika - Mali 1:1 (1:0) Moldawien - Norwegen 1:2 (1:1) Nigeria - Mosambik 4:2 (2:2) SPANIEN, Pokal, Achtelfinal-Rückspiele Atlético Madrid - FC Valencia 2:0 (0:0) (Hinspiel 1:1 - Atlético Madrid weiter
  • 590 Leser

Aus im Viertelfinale

Hockey-Herren scheitern in Neu-Delhi
Eilig räumten die deutschen Hockey-Herren nach dem Viertelfinale-Aus in Neu Delhi ihre Mannschaftsbank und verschwanden im Kabinengang. "Man kann nicht eine Halbzeit weggeben und dann hoffen, dass man in der zweiten zurückkommen wird", sagte der sichtlich verärgerte Bundestrainer Markus Weise nach dem 1:2 (0:2) gegen die Niederlande beim Endturnier weiter
  • 420 Leser

Bereitschaft zur Organspende auf Rekordtief

Nach Affären um Manipulationen bei Organtransplantationen hat die Bereitschaft zur Organspende im Südwesten weiter gelitten. Wurden 2012 noch elf Organspender pro eine Million Einwohner gezählt, waren es im vergangenen Jahr nur noch 9,2. Damit ist Baden-Württemberg bundesweites Schlusslicht. Der Bundesschnitt lag 2013 bei 10,9 Spendern pro eine Million weiter
  • 576 Leser

Bildungsplan: Katholische Laien ermutigen Stoch

Der Diözesanrat der Freiburger Katholiken unterstützt in einem Schreiben an Kultusminister Andreas Stoch (SPD) das Konzept zur Bildungsplanreform. "Die Auseinandersetzung mit dem Thema sexuelle Identitäten und Orientierungen ist eine Chance", erklärten die Laien gestern in einem offenen Brief. In einer Sitzung am Dienstag habe man sich nach Anfragen weiter
  • 528 Leser

Boxer Huck: Ich bin und bleibe der Champion

Box-Weltmeister Marco Huck strotzt vor seinem Rückkampf in Stuttgart gegen Firat Arslan vor Selbstbewusstsein. "Ich ziehe zwar den Hut davor, was Firat mit 43 Jahren noch leistet, aber ich bin einfach besser und werde ihn schlagen. Ich sorge am 25. Januar für ganz klare Verhältnisse. Ich bin und bleibe der Champion!", sagte der Cruisergewichts-Weltmeister weiter
  • 482 Leser

Brandstiftungen zugegeben

Im Prozess um die Brandserie im Kreis Ludwigsburg und angrenzenden Kreisen hat der Angeklagte am zweiten Verhandlungstag vor dem Landgericht Heilbronn alle 19 Brandstiftungen gestanden, die ihm die Staatsanwaltschaft zur Last legt. In der vergangenen Woche hatte sich das noch anders angehört. Da hatte seine Anwältin angedeutet, ihr Mandant wolle nicht weiter
  • 528 Leser

Börse im Höhenrausch

Positive Weltbankprognose löst Kursaufschwung aus
Der Dax hat am Mittwoch erstmals die Marke von 9700 Punkten überwunden. Positive Konjunkturprognosen der Weltbank lösten einen Kursaufschwung aus, der den Leitindex zum Handelsschluss um 2,03 Prozent auf 9733 Punkte in die Höhe trieb. Im Handelsverlauf hatte das Börsenbarometer bei 9747 Punkten so hoch wie noch nie in seiner Geschichte notiert. Diese weiter
  • 571 Leser

Böser Streich und Drogen im Haus

Teenie-Star Justin Bieber sorgt mal wieder für Wirbel
Ein dummer Streich könnte Justin Bieber mächtig Ärger bringen: Der kanadische Teenie-Star soll ein Nachbarhaus mit Eiern beworfen haben. Die Polizei rückte an - und fand Drogen bei ihm. weiter
  • 561 Leser

Chance für ärmere Länder

Handel ermöglichen Die deutsche Agrarwirtschaft sieht im weltweit wachsenden Handel mit landwirtschaftlichen Produkten auch Chancen für arme Länder. Der Präsident Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Carl-Albrecht Bartmer, warnt vor Einschränkungen des Agrarhandels. Dieser sei "nicht die Ursache von Hunger und mangelnder Verteilungsgerechtigkeit, weiter
  • 686 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Kritik an EU-Zentralismus

Henryk M. Broder: Die letzten Tage Europas. Wie wir eine gute Idee versenken. Knaus Verlag, München. 224 Seiten, 19,99 Euro. Die europäische Idee sei nicht durch Europakritiker und -skeptiker gefährdet, sondern durch Institutionen der Europäischen Union, die Europa zu einem zentralistischen Einheitsstaat machen wollten, der auch noch das kleinste Detail weiter
  • 567 Leser

Deutsche Filme bei der Berlinale

Gleich vier deutsche Filme gehen ins Rennen um den Goldenen Bären der 64. Berlinale. Regisseurin Feo Aladag ist mit dem Drama "Zwischen Welten" dabei, wie die Internationalen Filmfestspiele Berlin (6. bis 16. Februar) gestern mitteilten. Für den Film über Bundeswehrsoldaten in Afghanistan drehte Aladag an Originalschauplätzen. Dominik Graf tritt mit weiter
  • 496 Leser

Deutsches Wachstum schwach

Aussichten für 2014 jedoch deutlich besser
Das deutsche Wirtschaftswachstum hat sich 2013 verlangsamt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs um 0,4 Prozent und damit deutlich geringer als in den Vorjahren, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die schwierige Lage in Europa und der Welt habe die Entwicklung gebremst, sagte Behördenpräsident Roderich Egeler. Die öffentlichen Haushalte beschlossen weiter
  • 487 Leser

Devisenhändler unter Verdacht

Im Skandal um mögliche Manipulationen an den Devisenmärkten hat die Deutsche Bank einem Bericht zufolge einen Händler suspendiert. Es bestehe der Verdacht, dass er Referenzkurse für Währungen manipuliert habe, berichtete die "Welt" unter Berufung auf mit den Untersuchungen vertraute Personen. Der Händler habe in New York gearbeitet und mit argentinischen weiter
  • 574 Leser

Diakonie gegen Prostitutions-Verbot

Ministerin Altpeter erntet Widerspruch
Gegenwind für Sozialministerin Katrin Altpeter. Das Diakonische Werk Baden widerspricht ihrer Forderung nach einem Verbot der Prostitution. Wichtiger als Verbote seien bessere Hilfen für die betroffenen Frauen. weiter
  • 568 Leser

Ein Hitler-Bild im Landtag

Porträts des Künstlers Lutz Friedel entfachen heftigen politischen Streit in Brandenburg
Dürfen Diktatoren-Porträts im brandenburgischen Landtag hängen? Ja, sie dürfen. Doch es gibt Kritik an dieser Form historischer Auseinandersetzung. weiter
  • 632 Leser

Ein Nebenjob mit "Gschmäckle"

CDU-Abgeordnete berät S-21-Dienstleister
Die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi berät einen Ingenieur-Dienstleister, der bei Stuttgart 21 mitwirkt. Sie sieht keinen Interessenkonflikt. weiter
  • 591 Leser

Eiskunstlauf: Weinzierl erreicht das Kürfinale

Zum Auftakt der Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Budapest hat die deutsche Meisterin Nathalie Weinzierl in der Damen-Konkurrenz als Zehnte problemlos das Kürfinale am Freitag erreicht. Ausgeschieden hingegen ist ihre Mannheimer Vereinskollegin Sarah Hecken, die im Kurzprogramm nur auf einen enttäuschenden 34. Platz kam. Die beste Kurzkür präsentierte weiter
  • 582 Leser

EU bremst Ökostrom

Kommission erwägt Verzicht auf feste Zielvorgaben
Wie viel Vorgaben soll Brüssel den EU-Staaten beim Klimaschutz machen? Die EU-Kommission will kommenden Mittwoch auf Ziele für Ökostrom bis 2030 verzichten. Sie erntet Gegenwind aus Deutschland. weiter
  • 484 Leser

Explosion in Forschungslabor 16 Verletzte im Karlsruher Institut für Technologie

Bei einer Explosion in einem Forschungslabor des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wurden gestern Abend 16 Menschen verletzt, einer davon schwer. Nach Polizeiangaben kam es beim Entsorgen von Chemikalien zu einer Reaktion. Demnach war Überdruck entstanden, der ein Gerät zum Bersten brachte. Bei Versuchen waren Salpeter- und Schwefelsäure eingesetzt weiter
  • 402 Leser

Favoriten alle weiter

Handball-EM: Frankreich besiegt Polen knapp
Olympiasieger Frankreich, der Olympia-Zweite Schweden und Kroatien sind nach jeweils ihren zweiten Siegen bei der Handball-EM in Dänemark in die Hauptrunde eingezogen. In der Gruppe C kamen die Franzosen gestern in Aarhus zu einem 28:27 (15:14) gegen Polen. Schweden setzte sich in Kopenhagen gegen Außenseiter Weißrussland mit 30:22 (13:10) durch und weiter
  • 460 Leser

FC Bayern fordert Teamgeist von seinen Stars

Trotz der langfristigen Verpflichtung von Robert Lewandowski will Triple-Sieger FC Bayern München weiterhin auf die Dienste von Stürmer Mario Mandzukic setzen. "Wir sind mit ihm total zufrieden. Er hat die Erwartungen übertroffen. Wir werden ihn in München behalten und sind bereit, seinen Vertrag sogar zu verlängern", bekräftigte Bayerns Vorstandsvorsitzender weiter
  • 555 Leser

Frohe Kunde auf Mallorca

Felix Brych fährt als deutscher Schiedsrichter zur Fußball-WM nach Brasilien
Felix Brych hat die bayerische Kraftprobe gewonnen. Der Jurist aus München fährt als deutscher Schiedsrichter zur Fußball-WM nach Brasilien. Kollege Wolfgang Stark aus Ergolding blieb auf der Strecke. weiter
  • 412 Leser

Frust wegen Höllenhitze

Australian Open: Tennisspieler kritisieren Organisatoren - Lisicki raus
Rette sich wer kann! Die Hitze macht bei den Australian Open allen zu schaffen. Die Spieler müssen in der Bruthitze auf den Platz. Die ausgeschiedene Sabine Lisicki bewegte das zu scharfer Kritik. weiter
  • 418 Leser

Ganztagsschule kann kommen

Das Land und die Kommunalverbände haben sich nach langem Ringen auf die Finanzierung der Ganztagsschule geeinigt. Die konkreten Ergebnisse werden nach Angaben des Kultusministeriums heute vorgestellt. Zuletzt war noch strittig, wer in den verlängerten Pausen am Mittag die Aufsicht stellt. Die Kommunen hatten sich bereiterklärt, das Personal fürs Mittagessen weiter
  • 520 Leser

Genussrechte: Vertriebsverbot gefordert

Hohe Risiken Genussscheine sind Wertpapiere, die eine Sonderstellung zwischen Aktien und Anleihen haben. Unternehmen kommen an Kapital, der Käufer der Genussrechte erhält im Gegenzug regelmäßige Zinszahlungen. Im Unterschied zu Anleihen können diese Zahlungen aber auch gestrichen oder verschoben werden, wenn kein Gewinn anfällt. Bei der Insolvenz eines weiter
  • 619 Leser

Gericht billigt Suhrkamp AG

Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat die Weichen für ein Ende der Suhrkamp-Insolvenz gestellt. Richterin Mechthild Wenzel billigte gestern das Sanierungskonzept von Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz, wie der gerichtlich bestellte Sachwalter Rolf Rattunde der Nachrichtenagentur dpa nach der nichtöffentlichen Sitzung sagte. Miteigentümer Hans Barlach weiter
  • 544 Leser

Geringster Anteil

Schlusslicht Lediglich 26 der 138 Abgeordneten im Stuttgarter Landtag sind Frauen - ein Anteil von 18,8 Prozent. Das ist die mit weitem Abstand schlechteste Quote aller Länderparlamente. Den höchsten Frauenanteil weist der Stadtstaat Bremen auf, dort liegt die Quote bei knapp 41 Prozent, gefolgt von Brandenburg mit 39,8 Prozent und Rheinland-Pfalz mit weiter
  • 430 Leser

Geringster Frauenanteil

Schlusslicht Lediglich 26 der 138 Abgeordneten im Stuttgarter Landtag sind Frauen - ein Anteil von 18,8 Prozent. Das ist die mit weitem Abstand schlechteste Quote aller Länderparlamente. Den höchsten Frauenanteil weist der Stadtstaat Bremen auf, dort liegt die Quote bei knapp 41 Prozent, gefolgt von Brandenburg mit 39,8 Prozent und Rheinland-Pfalz mit weiter
  • 527 Leser

Haas startet in München

Zusage Tommy Haas will beim ATP-Turnier in München (28. April bis 4. Mai) an den Start gehen und seinen Titel verteidigen. Kurz nach seinem verletzungsbedingten Aus in Melbourne verkündeten die Veranstalter seine Zusage. Haas freue sich "ganz besonders auf die vielen Zuschauer und Fans, die mich im vergangenen Jahr so fantastisch unterstützt haben", weiter
  • 467 Leser

Heckler & Koch verliert vor dem Arbeitsgericht

Kündigungen wegen angeblicher Verwicklungen in illegale Waffenlieferungen unwirksam - Firma legt Berufung ein
Heckler & Koch hat einen Prozess vor dem Arbeitsgericht Villingen verloren. Zwei Mitarbeiter, denen gekündigt worden war, hatten dagegen geklagt. weiter
  • 614 Leser

Hilfsaufruf für Syrien endet enttäuschend

Der Emir von Kuwait gab sich großzügig, doch nur wenige eiferten ihm nach: Auf einer Geberkonferenz in Kuwait-City kamen gestern 2,3 Milliarden Dollar (umgerechnet 1,7 Milliarden Euro) an Hilfszusagen zusammen, davon allein 500 Millionen Dollar aus Kuwait. Damit blieb die Geldsammlung weit unter dem Bedarf, den die Uno angemeldet hatte. UN-Generalsekretär weiter
  • 551 Leser

Hohe Einbußen für Entwicklungshelfer

GIZ-Mitarbeiter jetzt steuerpflichtig
Die GIZ-Auslandsmitarbeiter kümmern sich um Entwicklungsprojekte. Weil sie nicht mehr steuerfrei arbeiteten, haben sie hohe Einkommensverluste. weiter
  • 756 Leser

IHK-Präsident zieht Unterschrift nicht zurück

"Darf man sich privat als Bürger ganz im Sinne von mehr Bürgerbeteiligung nicht mehr an Diskussionen beteiligen, wenn man ein Ehrenamt bekleidet?" Mit dieser Frage begegnet Peter Kulitz einer Aufforderung des Bundesverbands für freie Kammern (BffK). Deren Geschäftsführer Kai Boeddinghaus verlangt vom Präsidenten des baden-württembergischen IHK-Tages, weiter
  • 659 Leser

Ilkay Gündogans Leiden gehen weiter

Die Leidenszeit von Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan geht weiter. Seit mehr als fünf Monaten stand der Mittelfeldstratege von Borussia Dortmund wegen eines Rückenleidens nicht mehr auf dem Platz. Gestern musste er wegen einer Bronchitis vorzeitig die Heimreise aus dem Trainingslager in La Manga antreten. "Es geht ihm zwar wesentlich besser, aber weiter
  • 508 Leser

Keine Ausnahme für Berlin

Experte warnt vor Sanktionen bei Scheitern des Anti-Spionagevertrags
Deutschland muss in Spionagefragen das Machtgefälle zwischen den USA und Deutschland akzeptieren. "Der Schwanz wackelt nicht mit dem Hund." Das sagt USA-Experte Josef Braml. weiter
  • 557 Leser

Keine Gebühr bei Nachfragen

Banken dürfen von ihren Kunden bei Reklamationen oder Nachfragen zu Überweisungen keine Gebühr verlangen. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe mitteilte, ist ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt vom 17. April 2013 rechtskräftig geworden (AZ: 23 U 50/12). Die Commerzbank hat ihre gegen die OLG-Entscheidung eingelegte weiter
  • 734 Leser

Kiesewetters Kollege sagt aus

Im Prozess um Neonazi-Mordserie befasst sich das Gericht heute mit dem Heilbronner Anschlag
Das Oberlandesgericht München durchleuchtet ab heute den Polizistenmord von Heilbronn vom April 2007. Drei Verhandlungstage sind beim NSU-Prozess für die Anhörung der Zeugen vorgesehen. weiter

Kind und doch schon Mutter

Die Türkei debattiert über den Tod einer 14-jährigen Ehefrau
War es Selbstmord oder Mord? In der Türkei sorgt der Tod eines Mädchens für Debatten. Die 14-Jährige war bereits zweifache Mutter. Damit ist das Thema Kinderheirat wieder in den Fokus gerückt. weiter
  • 679 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Rolle rückwärts

Sie kann es den Regierungen und dem Europaparlament einfach nicht recht machen, die EU-Kommission. Da denkt sie einmal an weniger Vorgaben, schon wird sie wieder gescholten. Dabei predigen die EU-Kritiker stets, Brüssel solle seine Regelungswut endlich eindämmen. Warum also nicht bei Zielen zu Klimaschutz, Ökostrom und Energieeffizienz anfangen? Wer weiter
  • 470 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Es müssen Taten folgen

Es ist ein trauriger Rekord: Niemals zuvor brauchten die Vereinten Nationen so viel Geld, um Opfern einer Katastrophe aus einem einzigen Land zu helfen: rund 6,5 Milliarden US-Dollar. Mit dieser Summe wollen die UN-Hilfswerke und ihre Partner die gröbste Not der Millionen Opfer des Syrien-Krieges lindern. Auf einer Geber-Konferenz gaben sich die Staaten weiter
  • 515 Leser

KOMMENTAR: Männliche Monokultur

In den Vorständen der 200 größten Unternehmen herrscht weiter eine "männliche Monokultur". Das Urteil des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ist ebenso präzise wie vernichtend: Jahrelange Diskussionen über Frauenquoten für die Führungsetage mögen dafür gesorgt haben, dass die Öffentlichkeit das Problem erkannt hat. Die praktischen Erfolge weiter
  • 667 Leser

Kostenlose Satellitenbilder für Unternehmen

Europäisches Erdbeobachtungsprogramm liefert wichtige Daten und Informationen
Unternehmen haben künftig die Möglichkeit, kostenlos Satellitendaten von der europäischen Weltraumagentur zu beziehen. Dafür sorgt ab diesem Jahr das Satellitenprogramm Copernicus. weiter
  • 829 Leser

Landtag ringt um Wahlrecht

Frauenförderung: Zweitstimme scheint bei Grün-Rot vom Tisch
Parteitage von Grünen und SPD haben zur Erhöhung des Frauenanteils im Landesparlament eine Änderung des Wahlrechts gefordert. Zur Einführung einer Zweitstimme dürfte es dennoch nicht kommen. weiter
  • 476 Leser

LEITARTIKEL · HARIRI-PROZESS: Schwieriges Vermächtnis

Es ist eines der ambitioniertesten Kapitel der internationalen Justizgeschichte. 325 Millionen Dollar hat das Hariri-Sondertribunal bisher gekostet. Neun Jahre arbeiteten die Fahnder, ermittelten Verdächtige und dokumentierten alles auf 180 Seiten Anklageschrift. Und trotzdem - der heute beginnende Hariri-Prozess wirkt wie ein Drama aus einer anderen weiter
  • 641 Leser

Leute im Blick vom 16. Januar 2014

Boy George Sänger Boy George (52) hat seinen Lebensstil geändert. "Ich bin eine langweilige alte Queen geworden", sagte der Brite, der in den 80ern ein Paradiesvogel war, dem "Playboy". Er rauche nicht mehr, esse gesund, treibe Sport. Mit dem Album "This Is What I Do" will er ein Comeback starten, aber heute sei es viel schwerer, aufzufallen. Queen weiter
  • 520 Leser

MITTWOCH-LOTTO

3. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 22 39 41 43 49 Superzahl4 SPIEL 77 4 0 0 4 6 7 5 SUPER 6 4 5 2 7 7 1 ohne Gewähr weiter
  • 511 Leser

Mutter der Ermordeten muss nicht vor Gericht

Zeugen Im Saal A 101 des Münchner Justizzentrums sollen heute, am 75. Verhandlungstag, sowie am 21. und 22. Januar insgesamt 22 Zeugen zum Tatkomplex "Heilbronn" gehört werden. Die kranke Mutter der getöteten Polizistin muss am 21. Januar nicht erscheinen. Voraussichtlich ab 13 Uhr soll heute der Polizist Martin A. berichten, was er über den Anschlag weiter
  • 544 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Januar 2014

Nach seinem erfolgreichen Jura-Examen bietet ausgerechnet ein italienischer Ex-Mafia-Boss (46) von seiner Zelle aus Kurse für Anwälte an. Der wegen Mordaufträgen zu lebenslanger Haft verurteilte Marcello DallAnna informiert dabei unter anderem über unterschiedliche Haftbedingungen. Die Nachfrage ist groß - wegen des begrenzten Platzangebots im Gefängnis weiter
  • 431 Leser

Niederlage für Heckler & Koch

Arbeitsgericht gibt der Klage zweier Mitarbeiter statt
Zwei Mitarbeiter, die von Heckler & Koch entlassen wurden, müssen weiterbeschäftigt werden. Das hat das Arbeitsgericht Villingen-Schwenningen gestern entschieden. Die Waffenfirma aus Oberndorf (Kreis Rottweil) kündigte an, voraussichtlich in Berufung zu gehen. Die Firma hatte die Mitarbeiter im Verdacht, an illegalen Waffenlieferungen in mexikanische weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Rabiate Kita-Erzieherinnen Wegen rabiater Erziehungsmethoden hat das Amtsgericht Gera zwei Kindergärtnerinnen in Thüringen zu Geldstrafen von 3600 und 5500 Euro verurteilt. Das Schöffengericht sah es als erwiesen an, dass in der Kita "Spatzennest" ein Mädchen zum Essen an einen Stuhl festgebunden, ein Junge als Strafe in einen dunklen Abstellraum gesperrt weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Maifeld mit The National Das Maifeld Derby in Mannheim ist längst in den Herzen der Freunde der gepflegten Pop- und Rockmusik angekommen. Nach einem Besucherrekord 2013 wird nun beim Programm weiter nachgelegt. Bereits jetzt steht fest, dass vom 30. Mai bis zum 1. Juni internationale Zugpferde an den Start gehen werden. Ein Coup ist den Veranstaltern weiter
  • 582 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Mehr Zuzug Die Zuwanderung nach Deutschland ist 2012 auf den höchsten Stand seit 1995 gestiegen. Nach dem Migrationsbericht sind die Zuzüge nach Deutschland im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf 1,08 Millionen angewachsen. Abzüglich der Fortzüge ergibt sich für 2012 ein sogenannter Wanderungsgewinn von 370 000 Personen. 2011 waren es weiter
  • 619 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Aktion für Schumi Fußball - Der 1. FC Köln will zusammen mit dem offiziellen Michael-Schumacher-Fanclub aus Kerpen vor der Partie am Samstag gegen den FC Schalke 04 eine Botschaft an den verunglückten Formel-1-Rekordweltmeister richten. Vor dem Testspiel würden beide Mannschaften ein großes Banner mit Grüßen an Schumi im Stadion präsentieren, teilte weiter
  • 498 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Streit um Scheinverträge Der Streit um mögliche Scheinwerkverträge beim Autobauer Daimler zieht sich länger hin als erwartet. Ein am kommenden Dienstag angesetzter Gerichtstermin wurde auf den 8. April verschoben, wie eine Sprecherin des Arbeitsgerichts in Stuttgart sagte. In dem Fall hatte der Betriebsrat am Standort Untertürkheim bemängelt, die Werkverträge weiter
  • 565 Leser

Nur einer pro Land

Fandels Hoffnung unerfüllt Von den insgesamt 25 Schiedsrichtern, die fest für die WM in Brasilien nominiert wurden (hinzu kommen acht Ersatzleute), stellt Europa mit neun den größten Anteil. Kein Land ist dabei, aus dem zwei Unparteiische den Zuschlag erhielten. Somit blieben die leisen Hoffnungen von Herbert Fandel, dem deutschen Schiedsrichter-Chef, weiter
  • 461 Leser

Obama zögert bei NSA-Reform

US-Präsident Barack Obama lehnt laut "New York Times" die Forderungen von Experten nach einer Geheimdienstreform in einem zentralen Punkt ab. So sollten vom US-Geheimdienst NSA gesammelte Daten nicht wie verlangt von Privatfirmen gespeichert werden. Vielmehr solle der Kongress später über diese Frage entscheiden. Die NSA kann der "New York Times" zufolge weiter
  • 515 Leser

PRESSESTIMMEN · HOLLANDE: "Ja, er ist Sozialdemokrat!"

Frankreichs Präsident François Hollande ist politisch wie privat in Bedrängnis. Bei seiner Jahres-Pressekonferenz trat er die Flucht nach vorn an. Die Presse kommentierte: "Le Figaro" (Paris): Man hatte den Eindruck, Hollande verkörpere gleichzeitig Winston Churchill und Tony Blair. "Libération" (Paris): "Die Strategie war vorab genau festgelegt worden. weiter
  • 454 Leser

Prokon steht vor dem Aus

Anleger laufen Windparkbetreiber davon - Staatsanwaltschaft ermittelt
Windige Geschäfte, wenig Transparenz. Auf diesen Nenner bringen Verbraucherschützer und Anwälte das Verhalten des Windanlagen-Finanzierers Prokon. Dem laufen die Anleger in Scharen davon. weiter
  • 849 Leser

RWE schickt Öko-Tochter auf Sparkurs

Der Essener Versorger RWE muss angesichts drückender Schulden bei seiner Sparte für Erneuerbare Energien (Innogy) weiter kürzen. Die Investitionen für 2014 würden von zuletzt angepeilten 500 Mio. EUR noch einmal nach unten angepasst, sagte RWE-Innogy-Chef Hans Bünting. Einzelheiten will das Unternehmen bei der Bilanzvorlage Anfang März mitteilen. Im weiter
  • 678 Leser

Schwäbisch-Hällische Schweine in Berlin

Tierischer Besuch vorm Kanzleramt - und nicht irgendein Tier, sondern eine Abordnung von schwäbisch-hällischen Landschweinen. Gemeinsam mit den gescheckten Paarhufern demonstrierten gestern Landwirte zum Auftakt der Grünen Woche gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. Foto: dpa weiter
  • 634 Leser

Sehen und gesehen werden

Bei der Berlin Fashion Week fehlen die großen Designer - Viel Prominenz
Berlin im Fashion-Week-Fieber: Während die ganz großen Designer der Modemesse fernbleiben, stellen sich viele kleinere Labels vor - darunter einige, die "Green Fashion" anbieten. Nachhaltige Mode ist gefragt. weiter
  • 561 Leser

Strengere Regeln für Turbo-Handel

EU nimmt Banken bei Anlegerschutz in Pflicht
Die EU will Exzessen an den Finanzmärkten einen Riegel vorschieben. Deshalb gibt es künftig Grenzen für den Hochgeschwindigkeitshandel. weiter
  • 639 Leser

Südwest-Polizei ohne Spitze

Gericht stoppt Besetzung von Chefposten - Neue Runde im Reformstreit
Schlag ins Kontor von Innenminister Gall: Das Verwaltungsgericht Karlsruhe untersagt elf der zwölf neuen Polizeipräsidenten die weitere Arbeit. weiter
  • 477 Leser

Tarifordnung für Heilige

Heiligsprechungsverfahren sollen kalkulierbarer werden. Der Vatikan hat deshalb für dieses langwierige Prozedere feste Tarife eingeführt. weiter
  • 518 Leser

Umweltverbände empört

Drei Ziele Die Umweltverbände halten nichts von den Brüsseler Plänen, nur auf CO2-Reduktion, nicht aber auf erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu setzen. Greenpeace erklärte, dass "nur verbindliche Ziele funktionieren". Dabei wertete ihr Klimaexperte Martin Kaiser ein 40-Prozent-Minderungsziel bis 2030 als unzureichend. Christoph Bals von Germanwatch weiter
  • 468 Leser

Verbraucher retten Mini-Wachstum

Deutsche Wirtschaft legt 2013 um 0,4 Prozent zu - Export nicht mehr so stark
Die deutschen Verbraucher haben 2013 die Konjunktur gerettet. Der deutliche Zuwachs beim privaten Konsum sorgte für ein Mini-Wachstum von 0,4 Prozent. Der Export war als Wachstumsmotor ein Ausfall. weiter
  • 764 Leser

Wem gehört das Gold der Welfen?

NS-Raubkunst oder freier Verkauf: Erben jüdischer Kunsthändler fordern die Rückgabe
Gestohlen, nicht gekauft - seit Jahren fordern die Erben jüdischer Kunsthändler die Rückgabe des Welfenschatzes. Die Preußenstiftung sieht dazu keinen Anlass. Seit gestern berät eine Schlichtungskommission. weiter
  • 732 Leser

Weniger Fleisch essen

Verbraucherzentralen und Umweltbundesamt kritisieren Konsumenten
Verbraucherschützer und Umweltbundesamt nehmen den Fleischkonsum der Bundesbürger aufs Korn. Er soll aus Gründen des Klimaschutzes reduziert werden. Zudem fordern sie mehr Öko-Landwirtschaft. weiter
  • 696 Leser

Weniger Frauen in Dax-Vorständen

Der Anteil der Frauen in den Vorständen der großen Unternehmen nimmt nur langsam zu. In den 30 Dax-Konzernen ist er sogar zurückgegangen. weiter
  • 687 Leser

Wer darf Arbeitslose betreuen?

Landkreise klagen vor Verfassungsgericht auf Zuständigkeit für Hartz IV-Bezieher
Sie wollen Arbeitslose allein betreuen, dürfen das aber nicht. Deshalb klagen einige Landkreise beim Bundesverfassungsgericht - auffällig viele aus Baden-Württemberg. Gestern wurde mündlich verhandelt. weiter
  • 545 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Wenig Chancen Air Berlin hat mit ihrer Schadenersatzklage gegen die Betreiber des Hauptstadtflughafens wegen der verspäteten Eröffnung schlechte Aussichten. Das machte der Vorsitzende Richter der 4. Zivilkammer am Landgericht Potsdam deutlich: Er bezweifelt, dass zwischen Air Berlin und der Flughafengesellschaft FBB ein Vertragsverhältnis zustande gekommen weiter
  • 602 Leser

Zur Person Timo Werner

Position Sturm Geburtsdatum06.03.1996 Geburtsort Stuttgart, Bad Cannstatt Nation Deutschland Größe/Gewicht 1,80 m/75 kg Familienstatusledig Bundesligaspiele/-tore 14/4 Bundesligaspiele/-tore für VfB 14/4 Beim VfB seit 01.07.2002 Erstes VfB-Bundesligaspiel 17.08.2013 weiter
  • 777 Leser

Leserbeiträge (3)

LAC Läufer trotzen dem Wetter

Pünktlich zum Startschuss hielt der Regen beim zweiten Lauf zur Göppinger Laufserie inne. Fünf Essinger Läufer gingen über die ca. 5,2 Km und zwei Läufer über die 10 Km lange bergige Strecke an den Start.

Nachwuchsläufer Tobias Damrat siegte dabei über die 5,2 Km bei der Jugend U20 in sehr guten 18:48 Minuten

weiter
  • 2926 Leser

Jahreshauptversammlung + Impftermin beim VdH Westhausen

Am 08. Februar 2014 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Vereinsheim am Bohler statt. Beginn 19:30 Uhr.

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens eine Woche vor der Hauptversammlung beim 1. Vorstand eingereicht werden. Über ein zahlreiches Erscheinen von Vereinsmitgliedern und Gästen würden wir uns

weiter
  • 2915 Leser

2. Workshop für Mantrailer in Aalen

Ziel des Workshops:

Professionelle oder ambitionierte Hundeführer, die einen Personensuchhund (Mantrailer) führen und ihre Fähigkeiten optimieren wollen. Eigene Leistungsstand wird bewertet und Trainingsvorschläge ausgearbeitet.

Termin:

02.05. - 04.05.2014

Anmeldungen:

www.rhs-ostwuerttemberg.de unter Termine

oder

info@rhs-ostwuerttemberg.de

weiter
  • 3777 Leser