Artikel-Übersicht vom Sonntag, 19. Januar 2014

anzeigen

Regional (56)

„Herr Hoeneß hat sich uns ausgesucht“

Jeweils drei Fragen über Bayern-Präsident Uli Hoeneß an Achim Pfeifer und Bernhard Kohn vom Fanclub
In wenigen Wochen beginnt der Steuerprozess gegen Uli Hoeneß. Zu seinem Besuch in Aalen hat SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann jeweils drei Fragen an Achim Pfeifer und Bernhard Kohn vom FC-Bayern-Fanclub Hofherrnweiler gestellt. weiter
  • 4
  • 1732 Leser
GUTEN MORGEN

Seltsamer Dialekt

GDer seltsamste Dialekt der ganzen Republik ist bekanntlich das Fränkische. Man muss gar nicht weit laufen, eigentlich nur bis Crailsheim, dann befindet man sich schon in jenem sonderbaren Land, in dem „die Hasen ‘Hosen’ und die Hosen ‘Husen’ hasen“. Völlig unverständlich,, wie jemand mit dem Schwäbischen Probleme weiter
  • 1
  • 1182 Leser

Uli Hoeneß ist der Basis nah

Präsident des FC Bayern München besucht 250 Fanclubmitglieder beim Neujahrsempfang in Aalen
Drei Worte für Uli Hoeneß: „Manager, Macher, Mensch“ – so wurde der Präsident des FC Bayern München in Aalen begrüßt. Hoeneß war zu Gast beim Neujahrsempfang der Fanclubs Hofherrnweiler, Lippach, Essingen und Dewangen. Gut 250 glühende Bayern-Fans lauschten den Worten ihres „Ulis“, zahlreiche Medienvertreter tummelten sich weiter

Wildschwein in Tiefgarage erschossen

Am Samstagmorgen beim Aalener Rathaus
Ein verirrtes Wildschwein hat am Samstagmorgen in der Rathaus-Tiefgarage für Aufregung gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, hat ein Polizist das Tier erschossen, um sich selbst zu schützen. weiter
  • 5
  • 1632 Leser

Claus Albrecht kandidiert im Mai

Aalen. Der Geschäftsführer des Herrenmodehauses Saturn, Claus Albrecht, hat gegenüber der SchwäPo bekundet, auf der Kernstadt-Liste der Freien Wähler bei der Wahl zum Gemeinderat am 25. Mai kandidieren zu wollen. „Ich habe mich in der vergangenen Woche dazu entschlossen“, sagte er. Der Textil-Betriebswirt ist Vorsitzender des Bundes der weiter
  • 3
  • 1461 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf das Stauende gekracht

Aalen. Ein 47-jähriger fuhr mit einem VW am Freitag, gegen 15 Uhr, auf der B 29 von Essingen in Richtung Aalen. Vermutlich aus Unachtsamkeit bemerkte er das Ende eines Rückstaus zu spät und fuhr ungebremst auf einen haltenden Lastwagen auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen weiteren Laster aufgeschoben, welcher seinerseits auf ein weiter
  • 1116 Leser
POLIZEIBERICHT

Handtasche ausgeräumt

Aalen. Eine unliebsame Überraschung erlebte am frühen Sonntag, gegen 4 Uhr, eine junge Frau, als sie in der Diskothek Tonfabrik einen Blick in ihre Handtasche warf. Diese hatte sie neben der Tanzfläche abgestellt. Als sie sie wieder an sich nahm, musste sie feststellen, dass ihr Handy, Personalausweis, eine Digitalkamera und ihr Bargeld gestohlen worden weiter
  • 5
  • 1176 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion auf der A7

Giengen. Am Freitag um 17.15 Uhr bremste eine Frau im BMW auf der A7 zwischen Niederstotzingen und Giengen, weil der Verkehr vor ihr stockte. Ein hinter ihr Fahrender erkannte dies nicht rechtzeitig. Trotz Bremsung und Ausweichmanöver streifte er den Wagen. Ein dritter Heranfahrender prallte auf. Die BMW-Fahrerin und ihr Ehemann wurden leicht verletzt. weiter
  • 1339 Leser

„Die spürbare Anerkennung fehlt!“

Korpsversammlung der Feuerwehr Wasseralfingen-Hofen – Abteilungskommandant fordert Zukunftskonzept
Wahrlich nicht langweilig war es den Floriansjüngern aus Wasseralfingen und Hofen im vergangenen Jahr. 52 Einsätze, darunter Unfälle, die Physis und Psyche über die Grenzen belasteten. weiter
  • 5
  • 1015 Leser

Das neue Programm als Heft und online

Lebenshilfe Ostalb gGmbH
Ab sofort ist das neue Jahresprogramm der Offenen Hilfen für alle zugänglich, auch per Mausklick. 72 Seiten prall gefüllt mit Entlastungsangeboten für Familien, die pflege- und betreuungsbedürftige Angehörige haben. Die vielfältigen Freizeitangebote und Reisen werden attraktiv und farbenfroh präsentiert. „In Ruhe blättern, auswählen und anmelden“ weiter
  • 700 Leser

Kondition für die große Show

Rund 700 Mädchen und Jungs tanzen sich beim Ostalbgardetreffen in Faschings-Stimmung
Manche stehen zum allerersten Mal auf der Bühne und manche sind erfahrene Tänzerinnen und Tänzer. Sie alle fühlen den Puls der Musik und nach drei bis vier Minuten auch ihren eigenen schnell schlagen. Gardetanz ist anstrengend. Doch das stört die rund 700 Mädchen und Jungs aus 56 Gardetanzgruppen des Ostalbkreises am Sonntagnachmittag in der Dewanger weiter

Infotag an der Martinus-Schule

Schwäbisch Gmünd. Wenn Kinder schulpflichtig werden und besondere Bedürfnisse haben, fällt die Entschei- dung für die richtige Schule nicht leicht. Die Martinus Schule als Marchtaler-Plan-Schule mit den Förderschwerpunkten geistige, körperliche und motorische Entwicklung kennt die Fragen von Eltern und bietet Bildung, Erziehung und Therapie für Schüler, weiter
  • 724 Leser

Aus rot wird grün

„Aus rot wird grün“, so lautet das Motto des „Fördervereins zur Erweiterung und Aufwertung des Sportgeländes Waldstadion Ellwangen“. Ziel des anspruchsvollen Projektes ist der Umbau des über 50 Jahre alten Ascheplatzes beim Ellwanger Waldstadion zu einem zeitgemäßen Kunstrasenspielfeld, von dem künftig neben den Ellwanger Sportvereinen weiter
  • 958 Leser
In dieser Woche

Bauplatzvergabe in Neuler

Der Gemeinderat von Neuler trifft sich am Mittwoch, 22. Januar, um 18 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: der Nutzungs- und Kulturplan 2014 für den Gemeindewald, Vergaben für die Begegnungsstätte Keuperweg 3, die Kanalkontrolle, Genehmigungen für drei Windenergieanlagen, die Bauplatzzuteilung im Baugebiet „Spagen II“ sowie weiter
  • 1990 Leser
In dieser Woche

Kleinkunstabend mit den Flying Penguins

Wenn die Flying Penguins auftreten, sind die Häuser ausverkauft. Umso erstaunlicher, dass die acht sangesbegeisterten Frauen um Ernst Hehr, den Mann am Klavier, noch nie in Dalkingen auf der Bühne gestanden sind. Das ändert sich jetzt: Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen hat die Erfolgsgruppe engagiert. Die Flying Penguins kommen am Samstag, 25. Januar, weiter
  • 1103 Leser

Wer drängt sich kess in den Film?

32 Bewerber beim fünfstündigen Casting für den KiKiFe-Live-Kurzfilm – „das Niveau ist sehr hoch“
Wird es Lara aus Kuchen? Oder Sara aus Schorndorf? Oder bekommt Melina aus Welzheim den Zuschlag? Die achtköpfige Jury hat die Qual der Wahl. „Es sind unerwartet viele wirklich gute Bewerberinnen. Es fällt uns richtig schwer“, gibt Gmünds Kino-Chef Walter Deininger zu. Wer im neuen KiKiFe-Kurzfilm eine Hauptrolle spielen darf, geben die weiter
  • 720 Leser

Welche Schuhe trägt der Papst ?

Theatergruppe des TV Neuler gibt das Stück „Mit Schlafsack und Kamillentee“
Einen langen Theaterabend erlebten die Gäste am Samstag in der vollbesetzten Schlierbachhalle. Bei kulinarischen Leckereien konnte man es sich gut gehen lassen, während auf der Bühne das Ensemble des TV Neuler mit dem Stück „Mit Schlafsack und Kamillentee oder Der Traumurlaub“ über nicht eingehaltene Urlaubsversprechen von Ehemännern für weiter
  • 927 Leser

Regionale Betriebe präsentieren sich

16. Gewerbeausstellung des HGV Unterschneidheim täglich von 10 bis 18 Uhr
Noch acht Wochen bis zur 16. Gewerbeausstellung in Unterschneidheim: Um die Aussteller auf den neuesten Informationsstand zu bringen und noch offene Fragen zu klären, fand am Freitagabend im Sechta-Stüble in Unterschneidheim eine letzte Informationsveranstaltung mit den Ausstellern statt. weiter
  • 856 Leser

Landestheater Tübingen zu Gast in Gmünd

Selicour, ein Hochstapler par excellence, versteht die Kunst, sein Glück zu machen. In Friedrich Schillers „Der Parasit“ genießt er die schönen Seiten des Beamtendaseins. Ob seine windige Art ihn jedoch vor den geplanten Intrigen retten kann, wird sich im Gastspiel des Landestheaters Tübingen am Donnerstag, 23. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum weiter
  • 1122 Leser

Tagebuch eines Wahnsinnigen

Das Theater im Bahnhof in Rechberghausen zeigt am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr das Stück „Tagebuch eines Wahnsinnigen“ mit Till Florian Beyerbach. Es basiert auf dem gleichnamigen Werk von Nikolai Gogol, ist berührend, komisch und verstörend zugleich. Es enthält aber auch Elemente von Anton Tschechows „Krankenzimmer Nr. 6“ weiter
  • 1459 Leser

Konzert zum neuen Jahr im Prediger

Am Samstag, 25. Januar
Mit Beethovens „Kreutzersonate“ und der A-Dur-Sonate von César Franck heißen Ulrich Edelmann (Violine) und Hans-Roman Kitterer (Klavier) das neue Jahr in Schwäbisch Gmünd willkommen. Die beiden aus Aalen stammenden Künstler gastieren auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch weiter
  • 1161 Leser

Spaß und Verwirrung auf bayerisch

Chiemgauer Volkstheater gastiert mit „Die Töchter Josefs“ in Schwäbisch Gmünd
Vor Verwirrungen selbst innerhalb der eigenen Familie ist wohl niemand sicher. Das hatte sich zumindest das Chiemgauer Volkstheater am Samstagabend im Congress-Centrum in Schwäbisch Gmünd ausgedacht. Mit ihrem Lustspiel „Die Töchter Josefs“ sorgten sie für spaßige Unterhaltung – auf bayerisch versteht sich. weiter
  • 1049 Leser

Mahnwache ist empört

Brief an Kiesewetter in Sachen „Rüstungsexporte“
Die CDU/CSU-Arbeitsgruppe Verteidigung forderte in einem Positionspapier mehr politische Unterstützung für deutsche Rüstungsexporte. Die Ellwanger Bündnis Mahnwache findet das skandalös und fordert den Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter in einem offenen Brief zu einer Stellungnahme auf. weiter
  • 5
  • 809 Leser

„Kleiner Dodo, was spielst du ?“

Ein voller Erfolg war das Musiktheaterstück „Kleiner Dodo, was spielst du ?“, das Kinder der Städtischen Musikschule im großen Saal der Marienpflege zeigten. Der Andrang war riesengroß, viele mussten mit einem Stehplatz vorlieb nehmen oder auf dem Boden sitzen. 25 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren aus verschiedenen Instrumentalklassen weiter
  • 763 Leser

Ein Leben für Freiheit und Gerechtigkeit

Szenische Lesung über das Leben der Widerstandskämpferin Sophie Scholl im Palais Adelmann
Einen Ausschnitt aus dem Leben der Widerstandskämpferin Sophie Scholl beleuchtete die Autorin Lore Seichter-Murath bei einer szenischen Lesung im Palais Adelmann. Sophie Scholls Zeit 1941 beim Reichsarbeitsdienst und wie diese Erlebnisse ihre innere Haltung zum NS-Regime beeinflussten wurde dabei spannend herausgearbeitet. weiter
  • 778 Leser

Glasmalerei, Reliefs, Plastiken

Vier bulgarische Künstler präsentieren ihre moderne Kunst im Rathaus
Stück um Stück werden die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Ellwangen und Bulgarien enger geknüpft. Die Eröffnung der Ausstellung „Beispiele moderner Kunst aus Bulgarien“ im Rathaus ist ein weiterer Mosaikstein. weiter
  • 974 Leser
IN DIESER WOCHE

Gessinger in der Schlossschenke

Zum 40. Bühnenjubiläum gibt Nils Gessinger nochmal richtig Gas: Gemeinsam mit seiner Band tourt er von Mitte Januar bis Ende Februar letztmalig quer durch Deutschland. Wie rhythmisch handgemachte Soul & Funk-Kompositionen ins Ohr gehen können, stellt er mit seinen Musikern in der Formation eines Sextetts am kommenden Sonntag, 26. Januar, ab 20 Uhr weiter
  • 1230 Leser
IN DIESER WOCHE

Winterschließung im Alamannenmuseum

Das Alamannenmuseum in Ellwangen ist im Zuge der diesjährigen Winterschließung vom 21. Januar bis einschließlich 2. März geschlossen. Gruppenführungen sind während dieser Zeit auf Anfrage möglich. weiter
  • 2573 Leser
IN DIESER WOCHE

Wochenende für Trauernde

Die Landpastoral Schönenberg lädt von Freitag, 21. Februar, 18 Uhr, bis Sonntag, 23. Februar, 13 Uhr, zu einem Wochenende für Trauernde im Tagungshaus Schönenberg ein. Das Wochenende bietet Raum und Möglichkeiten, die Trauer mit ihren unterschiedlichen Gefühlen zuzulassen, auf dem Weg nicht allein zu sein und spirituelle Quellen zu nutzen. Leitung und weiter
  • 1060 Leser
IN DIESER WOCHE

Gedenkgottesdienst des Hospizdienstes

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist eine schmerzliche Erfahrung. Sich an den verstorbenen Menschen zu erinnern, kann ein hilfreicher Trost sein. Der Ambulante Ökumenische Hospizdienst lädt deshalb ein zum ökumenischen Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen, die im vergangenen Jahr vom Hospizdienst begleitet wurden. Auch Trauernde, die sich in weiter
  • 1089 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlägt sich

Jagstzell. Großes Glück hatte am Sonntag gegen 4.50 Uhr die 44-jährige Fahrerin eines Smart, als sie auf der B 290 von Dietrichsweiler in Richtung Schweighausen unterwegs war. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Smart nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf das Dach weiter
  • 1314 Leser
IN DIESER WOCHE

Theater am Hariolf-Gymnasium

Die Theater-AG des Hariolf-Gymnasiums führt am Mittwoch, 22. und Donnerstag, 23. Januar, jeweils um 19 Uhr im Forum des HGs das Stück „Höre das Lied der Bücher“ nach J. P. Alègre auf. Der Eintritt ist frei. Das Stück erzählt die zugleich anrührende und komisch-verrückte Geschichte eines alten Bibliothekars, der sich der Bedrohung eines grausamen weiter
  • 782 Leser
IN DIESER WOCHE

Fasnachtsumzug und Kuttelessen

Ein Gaudiwurm mit rund 3500 Hästrägern schlängelt sich am Sonntag, 26. Januar, ab 13.30 Uhr durch die Innenstadt von Oberkochen. Ab 9.30 Uhr ist Kuttelnessen in der Dreißentalhalle. weiter
  • 2778 Leser
IN DIESER WOCHE

Geschichte vom Schneemann

Was macht ein Schneemann, der am Abend noch nicht fertig gebaut ist? Am Montag, 20. Januar, um 15 Uhr, wird in der Bücherei Unterkochen diese lustige Geschichte vorgelesen und anschließend gebastelt. Geeignet für Kinder ab fünf Jahren. weiter
  • 1771 Leser
IN DIESER WOCHE

Ortschaftsrat Unterkochen

Der Ortschaftsrat von Unterkochen tagt am heutigen Montag, 20. Januar, um 17.30 Uhr im Rathaus in Unterkochen. Themen sind der Nahverkehrsplan für den Ostalbkreis sowie Genehmigungen von Veranstaltungen im Rathaussaal. weiter
  • 2656 Leser
IN DIESER WOCHE

Schnupperprobe beim Liederkranz

Der Liederkranz Unterrombach lädt Interessierte am Montag, 20. Januar, zu offenen Chorproben ein. Der Frauenchor probt um 19 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Unterrombach, die Männerchorprobe beginnt um 20.30 Uhr. weiter
  • 3028 Leser
IN DIESER WOCHE

Wasseralfinger Krämermarkt

Der Wasseralfinger Krämermarkt findet am heutigen Montag, 20. Januar, ab 8 Uhr auf dem Stefansplatz statt. Der gesamte Stefansplatz bleibt aus diesem Grund für den Autoverkehr an diesem Montag von 6 Uhr bis 20 Uhr gesperrt. weiter
  • 2763 Leser
IN DIESER WOCHE

Buchtreff in der Bibliothek

Am Dienstag, 21. Januar, werden beim Buchtreff um 15 Uhr in der Bibliothek in Abtsgmünd bei einer Tasse Kaffee neue interessante Romane für Erwachsene vorgestellt. Diese können auch sofort entliehen werden. weiter
  • 2225 Leser
IN DIESER WOCHE

Vortrag über Mediation

Mediatorin und Rechtsanwältin Violaine Spanuth stellt am Mittwoch, 22. Januar, in einem Vortrag bei der VHS Ostalb das Verfahren der „Mediation“ vor. Bei diesem außergerichtlichen Verfahren zur Konfliktbeilegung führt ein neutraler Mediator die Beteiligten in einem direkten Gespräch zu ihrer eigenen Lösung. Die Veranstaltung beginnt um 20 weiter
  • 827 Leser
IN DIESER WOCHE

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf organisiert am Samstag, 8. März, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen. Kundennummern unter Tel. (07362) 956775 und 921038. weiter
  • 3380 Leser
IN DIESER WOCHE

Mit Yoga dem Winter trotzen

Der Yogaverein Abtsgmünd bietet ab Montag, 20. Januar, einen sechsteiligen Yogakurs an. Kursstunden sind jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Gymnastikhalle neben dem Hallenbad in Abtsgmünd. Gebühr 30 Euro (für Vereinsmitglieder 15 Euro). Anmeldung bei Susanne Vetter, Telefon (07366) 5528, E-Mail: info@yoga-verein.de. weiter
  • 2935 Leser
IN DIESER WOCHE

Blutspendeaktion in Pflaumloch

Der DRK-Blutspendedienst organisiert am Donnerstag, 23. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Pflaumloch eine Blutspendeaktion. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 3217 Leser
IN DIESER WOCHE

Gemeinderat Riesbürg

Der Gemeinderat Riesbürg berät am Montag, 20. Januar, über den Haushaltsplan 2014, die Finanzplanung und das Investitionsprogramm bis 2017. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Rathaus in Pflaumloch. weiter
  • 2355 Leser
IN DIESER WOCHE

Kinderbedarfsbörse in Pflaumloch

Das Börse-Team Pflaumloch veranstaltet am Samstag, 15. Februar, in der Turnhalle in Pflaumloch einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar. Listen können unter Telefon (09081) 2765336 und (09081) 2769851. weiter
  • 3521 Leser
IN DIESER WOCHE

Gemeinderat Lauchheim

Die Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 22. Januar, um 18 Uhr im Lauchheimer Rathaus beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Unter anderem auf der Tagesordnung: das Pumpwerk Röttingen und die Haushaltssatzung und der Wirtschaftsplan 2014 des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbands Kapfenburg. weiter
  • 2791 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Agatha Angstenberger, Zochentalweg 17, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Haas, Knöcklestr. 14, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Walter Wirsching, Schillerstr. 13, zum 76. und Josef Abel, Alte Neresheimer Str. 15, zum 75. Geburtstag.Bopfingen–Trochtelfingen. Brunhilde Skalei, Tannenweg 4, zum 80. Geburtstag.Bopfingen–Baldern. Edeltraut weiter
  • 202 Leser

So viele Teilnehmer wie noch nie

Großer Umzug, zahlreiche Narren, viel Programm und der Fachsenfelder Narrenbaum steht auch
Der fünfte Narrenbaum ragt etwas krumm gen Himmel. Er steht seit Samstag wieder auf dem Dorfplatz, gestellt von den „Fachsenfelder Naschkatza“. Gefeiert wurde das „Narrabaumstella“ mit großem Umzug durch das Dorf und vielen Auftritten in der Woellwarth-Halle. weiter

Jugendwehr sorgt für Optimismus

Feuerwehrabteilung Fachsenfeld
„Bewahre uns vor Blitz, Hagel, Ungewitter und ‘Wibera’“, sagt Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch bei der Korpsversammlung der Fachsenfelder Floriansjünger. Nach dem letzten Wibera-Gutachten anno 1998 musste die Fachsenfelder Abteilung der Feuerwehr Aalen um den Erhalt ihrer Selbständigkeit fürchten. Jetzt gilt es wieder, genau aufzupassen. weiter
  • 5
  • 1276 Leser

Viel Ärger um Löschfahrzeug

Feuerwehrabteilung Röttingen kritisiert bei Hauptversammlung den Bürgermeister
Die Abteilung Röttingen hat Stunk gemacht. Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Lauchheim forderte Martin Lemmermeyer einen Ersatz für das alte Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF), mit dem seine Abteilung zu Einsätzen fährt – sofern es anspringt. Dafür, dass die Röttinger schon seit sechs Jahren auf ein neues Fahrzeug warten, machen sie Bürgermeister weiter
  • 5
  • 2247 Leser

Bopfingen als Nabel der Welttour

Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle in der ausverkauften Stauerhalle am Samstag in Schloßberg
Nachdem Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle auf ihrer Welttour in den Städtchen Stuttgart und Ulm noch mal geübt hatten, drehten Benny, Flex, Manne und Selle am Samstagabend in der ausverkauften Stauferhalle in Bopfingen-Schlossberg so richtig auf. weiter
  • 5
  • 1423 Leser

Ein weiblicher Baum

Das Narrenbaumstellen in Neresheim hat Tradition, seit Freitagabend steht er nun wieder. Schirmherr und Bürgermeister Gerd Dannenmann dankte der Narrenzunft für den grandiosen Auftakt, mit dem Hofball und wünschte den Narren, dass sich diese Stimmung durch alle noch kommenden Veranstaltungen ziehe. Mit einem dreifachen „Narri-Narro“ wurden weiter
  • 1127 Leser

Mit Harmonie und Ausgewogenheit

Streicherensemble „Sinfonietta“ beim Neujahrskonzert im Bürgersaal Oberkochen – Hans-Roman Kitterer als Klaviersolist
Zum Neujahrskonzert am Samstagabend im Bürgersaal hat das Oberkochener Streicherensemble „Sinfonietta“ Hans-Roman Kitterer als Klaviersolisten eingeladen. Der Aalener Mediziner und Vollblut-Musiker entfaltete ein Feuerwerk rasanter und transparent perlender Klavierläufe. weiter
  • 1218 Leser

Der Saal brodelt beim Hexenfest

Untergröninger Schlosshexen feiern ausgelassen mit dem närrischen Volk aus der Nachbarschaft
Bereits der Blick auf die Speisekarte verriet, dass eine außergewöhnliche Veranstaltung im Lammsaal in Untergröningen am Samstag ausgerichtet wurde. Da gab’s statt Heringswecken „Krötenlaich“ und statt Schnitzel „Hexenfurunkel“. Es war Hexenfest. weiter
  • 5
  • 1262 Leser

„Bekomme ich den?“

Großer Andrang beim Aalener Schulranzentag in der VIP-Lounge der Scholz-Arena
„Wenn die Schule nur gleich morgen beginnen würde“ – das hat sich sicher das eine oder andere Kind beim 12. Aalener Schulranzentag heimlich gedacht. Dann nämlich könnte der neue Schulranzen gleich ausprobiert und mit den eigenen Utensilien gefüllt werden. Die Möglichkeit für ein ausführliches Beratungsgespräch nutzten Eltern und Großeltern weiter

Handtasche in Disco ausgeräumt

In der Nacht auf Sonntag in Aalen

Aalen. Eine unliebsame Überraschung erlebte am frühen Sonntag, gegen 4 Uhr eine junge Frau, als sie in einer Diskothek in der Ulmer Straße einen Blick in ihre Handtasche warf. Diese hatte sie laut Polizei neben der Tanzfläche abgestellt. Als sie sie wieder an sich nahm, musste sie feststellen, dass ihr Handy, Personalausweis, eine

weiter
  • 4
  • 2681 Leser

Regionalsport (22)

HG-Nachwuchsmädels bezwingen Albstadt

Der weibliche Handballnachwuchs der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen besiegte in der B-Jugend-Württemliga den Ligakonkurrenten HSG Albstadt klar mit 26:14 Tore. Mit dem Sieg über den Tabellensiebten festigten die HGlerinnen vorübergehend ihren dritten Rang. Allerdings hat die Mannschaft aus Aalen und Wasseralfingen bereits zwei Spiele mehr weiter
  • 1227 Leser

Jenny Gänßler gelingt eine kleine Überraschung

Leichtathletik Hallenregionalmeisterschaften U16: Oberkochenerin siegt im 50m-Finale – Eileen Bidermann (LSG Aalen) gewinnt im Kugelstoßen
Überragende Athletin der Ostwürttembergischen Hallenmeisterschaften U16 in der Gmünder Sporthalle war Elisa Lechleitner (LG Staufen), die vier Disziplinen für sich entschied. Für Ihre 5,31 Meter im Weitsprung erhielt sie den Pokal für die beste Leistung des Tages. weiter
  • 885 Leser

Ostalbiade mit viel Spiel und Spaß

Weit über 100 Kinder haben am Sonntag bei der Ostalbiade der Kids U10 und U8 in der Karl-Weiland-Halle in Aalen teilgenommen. Über drei Stunden lang hatten die jungen Sportler viel Spaß bei den verschiedensten Übungen, welche nach dem neuen Wettkampfsystem in der Kinderleichtathletik durchgeführt wurden. weiter
  • 3163 Leser
SPORT IN KÜRZE

Siegesserie gerissen

Handball. Obwohl die Württembergliga-Handballer TSB Gmünd das ganze Spiel über führte, reichte es nach einer dramatischen Schlussphase in Plochingen nur zu einem 26:26-Unentschieden. Das Team von Michael Hieber lässt nun erstmals seit zwölf Siegen in Folge einen Punkt liegen, bleibt vorerst aber auf dem ersten Tabellenplatz. Nächster Gegner für den weiter
  • 991 Leser
SPORT IN KÜRZE

Überraschende Niederlage

Volleyball. Die Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben völlig überraschend gegen den Tabellenletzten TSG Wiesloch eine 1:3-Niederlage kassiert (25:16, 20:25, 25:27, 24:26). Schwerwiegender als die Pleite ist für DJK-Trainer allerdings die Verletzung von Zuspielerin Samira Roos, die im zweiten Satz mit Schmerzen im Knie das Feld verlassen weiter
  • 1007 Leser

LAC Läufer trotzen dem Wetter

Leichtathletik Laufserie
Fünf Essinger Läufer gingen trotz widriger Bedingungen über die 5,2km , zwei Läufer über die 10km lange Strecke bei der Göppinger Laufserie an den Start. weiter
  • 712 Leser

Titel geht nach Aalen

Fußball, Ostalbliga, Behindertensport
Behinderteneinrichtungen aus dem Ostalbkreis und dem Raum Heidenheim spielten mit ihren Fußballmannschaften der Ostalbliga die Meisterschaft für das Jahr 2013 aus. weiter
  • 851 Leser

Es geht weiter nach oben

Volleyball, 3. Liga: DJK Aalen besiegt den Lieblingsgegner TV Hausen mit 3:1
Mit einer starken spielerischen Leistung und großer Nervenstärke in den entscheidenden Spielphasen gewinnen die Volleyballer der DJK Aalen mit 3:1 (25:16, 22:25, 25:18, 26:24; 80min.) beim TV Hausen. Mit diesem Sieg rückt die Mannschaft von Trainer Frieder Henne in das vordere Tabellendrittel vor. weiter
  • 757 Leser

Zweikampf an der Tabellenspitze

Schießen, Luftpistole Kreisliga
Nach dem sechsten und vorletzten Wettkampftag gibt es noch keine Entscheidung darüber, wer Meister wird und damit in die Bezirksliga aufsteigt. Die Teams der SK Aalen-Neßlau II und der SGi Ellwangen I führen punktgleich die Tabelle an. Die Entscheidung fällt erst im gemeinsamen Abschlusswettkampf in acht Tagen. weiter
  • 670 Leser

VfL Osnabrück – VfR 1:0 (0:0)

VfR: Wehr – Traut, Hainault, Odabas, Kaufmann – Hofmann, Nierichlo (46. Zahner) – Kaskov (67. Ruiz), Oesterhelweg – Reichwein (46. Lechleiter), CidimarTor: 1:0 Thiel (83.)Zuschauer: 70 weiter
  • 1665 Leser

TAGESABLAUF

 Wetter: Bewölkt, 18 Grad Programm:9.45 Uhr:Training: Schnelligkeit, Spielaufbau12 Uhr:Mittagessen15 Uhr:Mannschaftsbesprechung, danach Abfahrt nach Side16.30 Uhr:Letztes Testspiel in Side:SV Grödig – VfR Aalen weiter
  • 3140 Leser

„Ein bisschen geärgert“

Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß besucht Fans in Aalen – Unverständnis für Weltfußballerwahl
Cristiano Ronaldo oder Franck Ribéry? Die WM-Vergabe 2022 an Katar? Weitere Neuzugänge? Uli Hoeneß, Präsident und Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern München, stand beim Fanclub-Neujahrsempfang in Hofherrnweiler den Fragen der Bayernfans Rede und Antwort. weiter

Am Rande bemerkt

Gewaltig war das Interesse der Medien am Auftritt von Uli Hoeneß in Aalen: Fünf Kamerateams hatten sich bei Mitorganisator Bernhard Kohn angemeldet, rund 30 Medienvertreter sorgten für Getümmel vor der Bühne. „Wir haben sogar noch Anfragen abgelehnt, denn es sollte ein Fest für die Fans sein“, sagte Kohn.Einem Interview vor der Fernsehkamera weiter
  • 5
  • 1350 Leser

Kaskov ist durchgefallen

Fußball, Probespieler: Maximilian Oesterhelweg dagegen sammelt Pluspunkte
Schnell und präsent: Probespieler Maximilian Oesterhelweg (23) hat sich bei seinem ersten Auftritt im Trikot des VfR Aalen für eine Verpflichtung empfohlen. Artur Kaskov dagegen ist durchgefallen. Der 22-jährige Ukrainer ist am Sonntagmorgen bereits wieder nach Hause geschickt worden. weiter

Wieder Pfosten

Fußball, Testspiel: Auch 0:1 gegen VfL Osnabrück
Es ist wie verhext. Auch im zweiten Testspiel am Samstag hatte die B-Elf des VfR Aalen die klar besseren Möglichkeiten, unterlag dem Drittligisten VfL Osnabrück in Side aber mit 0:1 (0:0). Während Cidimar im Angriff Pluspunkte sammelte, kam von Marcel Reichwein zu wenig. Robert Lechleiter traf zweimal den Pfosten. weiter
  • 1047 Leser

Nicht belohnt

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert gegen Thun 0:1
Stefan Ruthenbeck probte weitgehend den Ernstfall fürs erste Punktspiel gegen Erzgebirge Aue. Mit Enrico Valentini und Fabian Weiß auf der rechten Seite überzeugte der VfR Aalen gegen den Schweizer Erstligisten FC Thun und verpasste es bei der 0:1 (0:1)-Niederlage in Side, sich selbst für den hohen Aufwand zu belohnen. weiter
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Ohne Bernhardt und Borst

Angeschlagen. Den Sonntagnachmittag hat Stefan Ruthenbeck seinen Profis frei gegeben. Bei der lockeren Vormittagseinheit war der VfR Aalen nicht vollzählig. Keeper Daniel Bernhardt und Hannes Borst blieben im Hotel – beide Spieler klagen über muskuläre Probleme. „Auch da handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme“, sagt Mannschaftsarzt weiter
  • 1995 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Weibliche Unterstützung

Unterstützung. Claudia Fitzek, Rita Wünsch, Elvira Ridesser und Gerda Hirschholz verbringen derzeit ihren Urlaub in der Türkei. Am Samstag machten die vier Aalenerinnen einen Abstecher zum Testspiel nach Side. weiter
  • 5697 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Zum Schluss gegen Grödig

Testspiel. Die letzten 90 Minuten im Trainingslager stehen am Montag an. Der VfR Aalen trifft im vierten Testspiel in Side auf den SV Grödig, derzeit Tabellenzweiter in der ersten österreichischen Liga. „Das ist eine Mannschaft, die auch in der deutschen Bundesliga mitspielen kann“, ist sich Trainer Stefan Ruthenbeck sicher. Videoclips aus weiter
  • 2100 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Wenn die Trainer pumpen

Atmosphäre. Sonne, knapp 20 Grad im Schatten und perfekte Plätze. Die Bedingungen im Trainingslager in Belek sind hervorragend. Kein Wunder, dass die Stimmung beim VfR Aalen klasse ist. Dazu gehören auch Späße. So provozierte Trainer Stefan Ruthenbeck beim Torschusstraining Michael Klauß. „Du triffst doch eh nicht ...“ Öfter getroffen als weiter
  • 1
  • 2623 Leser

Leserbeiträge (2)

U16 Athleten herausragend

Das „Miniteam“ der LG Rems-Welland mit Nathalie Heil, Marco Ilzhöfer, Niklas Widmann und Maximilian Burk zeigten bei den Hallenregionalmeisterschaften des Jahrganges 1999 und 2000 in Schwäbisch Gmünd große Leichtathletik. Insgesamt konnten sich die Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler um das Trainerteam mit Marion

weiter
  • 3282 Leser