Artikel-Übersicht vom Montag, 27. Januar 2014

anzeigen

Regional (185)

Böbingen bleibt auch 2014 schuldenfrei

Der Böbinger Gemeinderat beschließt Änderungen der Abwassergebühren und gleich bleibende Steuern
Die Böbinger zahlen künftig mehr für ihr Schmutzwasser. Dafür werden die Niederschlagswassergebühren gesenkt. Die Grund- und Gewerbesteuer bleibt stabil. Außerdem stimmten die Böbinger Gemeinderäte dem Haushaltsplan der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein zu. weiter
  • 508 Leser

Die anstehenden Großprojekte auf einen Blick

Diese größeren Projekte sind 2014 eingeplant: -Remstalradwanderweg 275 000 Euro-P+R-Anbau Bahnhof 320 000 Euro-Kanalerneuerungen 220 000 Euro-Erweiterung Friedhöfe 360 000 Euro-Flurneuordnung 260 000 Euro-Bauland-Grunderwerb 1,46 Mio. EuroGroßprojekte in den nächsten Jahren:-Erweiterung der Kläranlage durch den Abwasserzweckverband Lauter-Rems. Der weiter
  • 708 Leser

Knappe Tendenz zur Aufweitung

Kreuzungsbereich in der Igginger Ortsmitte war Hauptthema des Gemeinderats
Die Neugestaltung des Kreuzungsbereichs Pfalzgasse/Gmünder Straße/Hauptstraße wurde am Montagabend im Igginger Gemeinderat lange diskutiert. Am Ende sprach sich eine knappe Mehrheit für die Aufweitung des Bereichs aus, will aber eine Kreisellösung als Option offen lassen. weiter
  • 366 Leser

Mangold als Bürgermeister bestätigt

Tierhauptener in Berghülen
Bernd Mangold bleibt Bürgermeiste der Gemeinde Berghülen im Alb-Donau-Kreis: Der Mann aus Tierhaupten wurde am Sonntag mit 88,5 Prozent in seinem Amt bestätigt. Er tritt damit seine vierte Amtszeit an in der Gemeinde mit knapp 2000 Einwohnern an. weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Spuren der Allergie

Heilpraktikerin Petra Herr spricht am Dienstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Lauchheimer Rathauses über „Auf den Spuren der Allergie“. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist notwendig unter Telefon (07361) 9734-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 636 Leser

Blut spenden und Leben retten

Königsbronn. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende, und zwar am Montag, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn, Herwartstraße 2. Blutspenden kann jeder gesunde Erwachsene zwischen 18 und 68 Jahren. Erstspender sollten nicht älter als 59 Jahre sein. Als Dankeschön erhalten alle Spender eine Outdoordecke. weiter
  • 1675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutsch-türkischer Kochkurs

Die Fraueninitiative Horizont bittet am Freitag, 31. Januar, alle Frauen zum deutsch-türkischen Kochkurs. Gekocht wird ab 17.30 Uhr im BAW Ostalb, Felix-Wankel-Str. 11 in Aalen. Kosten: zehn Euro. Anmeldung bis 30. Januar, bei Mehtap Derin, Telefon 0176-10019729, E-Mail: anisaderin@hotmail.de. weiter
  • 765 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Engagierte mit Herz und Nadel gesucht

Im DRK-Altenhilfezentrum Wiesengrund in Aalen treffen sich regelmäßig nähbegeisterte SeniorInnen. Zur Unterstützung werden Engagierte gesucht, die bei kleineren Reparaturen an Kleidungsstücken oder beim Einnähen von Namen in die Kleidung helfen. Interessierte wenden sich an Yvonne Wagner, Telefon (07361 951-244, E-Mail: yvonne.wagner@drk-aalen.de. weiter
  • 466 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenbundfasching in Westhausen

Unter dem Motto „Touristenmetropole Westhausen“ steigt der Fasching des Frauenbundes Westhausen am Montag, 24. Februar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Karten zu sieben Euro gibt es im Vorverkauf unter Telefon (07363) 7266, ab 18 Uhr. weiter
  • 723 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Fachsenfeld

Am Samstag, 15. Februar, ist von 12.30 bis 14.30 Uhr Kinderbedarfsbörse des Kindergartens Ave Maria im katholischen Gemeindehaus in Fachsenfeld. Angeboten wird alles rund ums Kind sowie Kaffee und Kuchen. Anmeldung Telefon (07366) 9223405 oder 921092. weiter
  • 3
  • 855 Leser

Kinotag im Bürgersaal

Oberkochen. Am Mittwoch, 5. Februar, ist Kinotag von „Sinnema“ im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses. Um 17 Uhr läuft dabei der Animationsfilm „Robin Hood“, empfohlen ab acht Jahren. Abends, um 20 Uhr wird die französische Erfolgskomödie „Willkommen bei den Sch’tis“ gezeigt. Erwachsene zahlen vier Euro, Schüler weiter
  • 1340 Leser

New York und Florida

Königsbronn. Gerhard Layher hält am Mittwoch, 29. Januar, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn einen Filmvortrag über „New York und Florida“. Der Königsbronner Filmemacher und Weltenbummler berichtet von seiner Reise durch den Osten der USA. Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet vier Euro. weiter
  • 2442 Leser

Probleme auf zwei Bergstrecken

Aalen. Wegen starken Schneefalls kehrten in der Nacht zum Montag ab etwa 0.30 Uhr mehrere Fahrzeuge, die bergaufwärts in die Ebnater Steige eingefahren waren, wieder um, weil sie die Steigung nicht bewältigten. Weiter berichtet die Polizei, dass auf der von der B 29 weg ansteigenden Bahnhofstraße nach Essingen kurz vor zwei Uhr ein Lkw auf der zugeschneiten weiter
  • 1375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé im Bürgerhaus

Das Tanzcafé des DRK im Bürgersaal des Wasseralfinger Bürgerhauses öffnet am Mittwoch, 29. Januar, von 14.30 bis 17 Uhr seine Pforten. Wolfgang Klaschka gibt dem Nachmittag den musikalischen Rahmen. Er präsentiert Musik von Rumba bis Cha Cha Cha, von Foxtrott bis Walzer. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 808 Leser

„6000 Fahrzeuge täglich sind zu viel“

Aalen City aktiv diskutiert in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung die geplante Verkehrsberuhigung
Die Mitglieder des Innenstadtvereins Aalen City Aktiv (ACA) treffen sich am Dienstagabend zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. ACA-Vorsitzender Dr. Eberhard Schwerdtner rechnet im Gespräch mit Redakteurin Ulrike Wilpert mit einer regen Diskussion zur geplanten Verkehrsberuhigung des Bahnhofboulevards. weiter

Auf Umwegen unterwegs

Auswirkungen der neuen Regeln am Boulevard
Die Diskussion um den Bahnhofsboulevard geht weiter. Obwohl – oder gerade weil die Stadtverwaltung in der vergangenen Woche ein Konzept präsentiert hat, um aus der Straße doch noch eine Flaniermeile mit hoher Aufenthaltsqualität zu machen. Neue Verkehrsregeln sind bereits skizziert. Die Frage stellt sich: mit welchen Konsequenzen? weiter
  • 4
  • 2348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bayrisch-Rock mit DeKantA im „Hirsch“

Fünf Musiker um eine herausragende Stimme präsentieren Rock. Am Freitag, 31. Januar, sind ab 20.30 Uhr „DeKantA“ zu Gast im „Hirsch“ in Auernheim. Ihre Wurzeln im Rock der 70er sind ebenso leicht zu finden wie die Verbundenheit mit der bayerischen Mundart. weiter
  • 5
  • 835 Leser

Daten und Fakten

Die Bahnhofstraße soll zur verkehrsberuhigten Zone werden; es gilt:Tempo 20 auf dem Abschnitt zwischen dem Polizeirevier und der Einmündung der Weidenfelder Straße;rechts vor links an den einmündenden Straßen wie Schubart-, Wilhelm-Zapf- oder Weidenfelder Straße;Linksabbiegeverbot an der Weidenfelder-Straße und der Wilhelm-Zapf-Straße;Rechtsabbiegeverbot weiter
  • 839 Leser
KOMMENTAR

Keine Flickschusterei

Das Ansinnen der Stadtverwaltung, den Bahnhofsboulevard aufzuwerten, ist ehrenwert. Doch darf das nicht in eine Flickschusterei und in eine unendliche Geschichte münden. Man darf den Oststädtern, die bereits jetzt klagen, von der Innenstadt abgehängt zu sein, nur wohlüberlegt weitere Wege zumuten. Zudem gilt es, bei den Planungen für einen Boulevard weiter
  • 5
  • 1024 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Die Spielgruppen und der Miniclub Ebnat organisieren am Samstag, 22. Februar, in der Jurahalle in Ebnat eine Kinderbedarfsbörse. Verkauf ist von 14 bis 16 Uhr. Info und Nummernvergabe unter Telefon (07367) 343025. weiter
  • 1100 Leser

MINT-Welt an der Härtsfeldschule

Neresheim. T-Shirts, die das Entstehen von Schweißflecken auf der Außenseite verhindern, organische Leuchtdioden oder Multimedia-Videobrillen für 3D-Filmvergnügen mit brillanter Bildqualität und hervorragendem Stereosound – was sich wie Science Fiction anhört, gehört dank Fachkräften aus den MINT-Branchen schon bald zu unserem Alltag. MINT steht weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Ebnat

Am Mittwoch, 29. Januar, tagt um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle der Ortschaftsrat. Themen: Nahverkehrsplan Ostalbkreis, Anschaffung eines Fahrzeugs für die Feuerwehr Ebnat-Waldhausen; Sanierung der Schüler-WCs in der Gartenschule. weiter
  • 988 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Hülen

Der Ortschaftsrat Hülen tagt am Mittwoch, 29. Januar, um 18.30 Uhr im alten Rathaus. Themen: die Steinbruchzufahrt mit Wanderparkplatz und die Erweiterung des Baugebiets. weiter
  • 322 Leser

Urkunden und Dankesworte

Ehrungen bei der Krieger- und Reservistenkameradschaft Westhausen
Die Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) Westhausen hat in der Turnhallengaststätte Westhausen ihren Familienabend gefeiert. Ehrungen standen dabei im Mittelpunkt weiter
  • 889 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag beim Energiestammtisch

Prof. Dr. Martina Hofmann von der Hochschule Aalen hält am Donnerstag, 30. Januar, beim Energiestammtisch Westhausen-Lauchheim einen Vortrag zum Konzept „Smart Village – Abkehr von der Nutzung fossiler Brennstoffe – der Masterplan für die Gemeinden“. Beginn ist um 19 Uhr in der Turn- und Festhallengaststätte Westhausen. weiter
  • 1501 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Schnee gegen Mauer

Aalen-Ebnat. Eine 44-jährige Autofahrerin kam am Montag, gegen 5.40 Uhr, in einer Linkskurve auf der Ebnater Hauptstraße auf schneeglattem Untergrund nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie stieß gegen eine Mauer. Schaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 2542 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Bartholomä. Auf schneeglatter Fahrbahn fuhr eine Autofahrerin am Montag, gegen 8 Uhr, auf der Hauptstraße auf ein verkehrsbedingt abbremsendes Fahrzeug auf. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro. weiter
  • 1877 Leser

Bernd Kresse Freie Bürger

Die Beratungen zum Haushalt 2014 seien geprägt gewesen von den Diskussionen zum Freizeitbad „aquafit“ und dem angekündigten Rückgang der Gewerbesteuer, erklärte der FBO-Sprecher. Die Entscheidung, das Freizeitbad zu erhalten, werde den Haushalt langfristig belasten. Positiv zu verzeichnen sei, dass der FBO-Vorschlag für einen Neubau mit weiter
  • 855 Leser

Berufsbegleitend zum Techniker

Aalen. Die Technikerschule an der Technischen Schule Aalen bietet erneut die berufsbegleitende Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker in Teilzeitform an. Facharbeiter, beziehungsweise Gesellen mit Berufserfahrung im Bereich Metalltechnik können sich an der Teilzeit-Technikerschule Maschinentechnik in vier Jahren Abendunterricht zur Technikerin/zum weiter
  • 5
  • 625 Leser
GUTEN MORGEN

Der spielende Mensch

Ob sich Geschichte nun wiederholt oder nicht, mag Ansichtssache sein. Ein Ereignis indes wiederholt sich nahezu gesetzmäßig, wenn aus Zeit allmählich Geschichte wird: Dass die Alten über die Jugend von heute mosern. In aller Regel ist die Jugend von heute eigensinnig, lässt sich nichts sagen, ist bequem, gedankenlos - und hat sowieso nur Flausen im weiter
  • 990 Leser

Dr. Joachim Heppner Grüne

„Das nächste Großprojekt der Stadt Oberkochen ist wohl ein Neubau des aquafit“, erklärte der Grünen-Sprecher. Er erinnerte an die Vorstellung des Konzepts 2011 mit Erweiterung des Cafeteria-Bereichs und des Außenbereichs. „Als ich damals fragte, ob nicht auch ein Neubau in Frage käme, hieß es von der Stadtverwaltung, ein solcher käme weiter
  • 974 Leser

Reinhold Vogel CDU

Nach den Rekordhaushalten 2012 und 2013 sei die Stadt 2014 wieder bei einem Normalmaß angekommen, erklärte Vogel in seiner ersten Haushaltsrede. Es gehe darum, gemeinsam auf Sicht zu fahren, die Infrastruktur zu erhalten und die Basisarbeiten der Stadt aufzuarbeiten, wozu Straßen, Kanäle und städtische Gebäude dazugehörten.Ein entscheidender Punkt für weiter
  • 3
  • 1029 Leser

Richard Burger SPD

Trotz der schwierigeren finanziellen Situation und manch pessimistischer Stimmen gingen die Investitionen in diesem Jahr in zweistelliger Millionenhöhe weiter und es werde auch danach kein Stillstand herrschen, meinte Richard Burger. Schwerpunkt werde die Stadtentwicklung sein, um Flächen für Wohnen und neue Gewerbegebiete zu erschließen. Das Augenmerk weiter
  • 880 Leser
POLIZEIBERICHT

Sommerrädersatz gestohlen

Abtsgmünd. Aus der Tiefgarage eines Wohngebäudes an der Hauptstraße wurde ein kompletter Satz Sommerreifen im Wert von rund 1600 Euro gestohlen. Es sind vier Reifen der Marke Conti, der Größe 235/40 auf Original 18 Zoll Ford-Alufelgen. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen bemerkt, kann aber auch schon eine längere Zeit zurückliegen. Um Hinweise bittet weiter
  • 1350 Leser

Sparkasse spendet für Kinderfreizeiten

Der vergangene Weltspartag hilft drei Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen: der Kreisjugendring-Zimmerbergmühle, dem Wagnershof Ellwangen und dem Ziegerhof bei Gmünd. Eine 10 000 Euro-Spende hat Kreissparkassendirektor Dr. Christof Morawitz (rechts) an Kristina Neumann (Wagnershof) und KJR-Vorsitzenden Michael Wagner überreicht. Auf dem Bild fehlt weiter
  • 751 Leser

Start für neues Berufskolleg

Aalen.Ab dem nächsten Schuljahr können Schüler mit Mittlerer Reife an der Technischen Schule Aalen im Zweijährigen Berufskolleg Informations- und Kommunikationstechnik, mit einem verstärkten Unterricht in den allgemeinbildenden und naturwissenschaftlichen Fächern, neben der vollschulischen Berufsausbildung in Informations- und Kommunikationstechnik weiter
  • 5
  • 571 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Dreieck

Westhausen. Wo die B 290 in die B 29 mündet, ereignete sich am Montag, gegen 8.40 Uhr,ein Auffahrunfall. Ein Autofahrer ließ einen Krankenwagen durchfahren und wurde deshalb langsamer. Ein Autofahrer dahinter konnte auf regennasser Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Schaden: rund 4000 Euro. weiter
  • 2066 Leser

Versammlungssaal für die Kernstadt

OB Rentschler formuliert bei Hauptversammlung des Hirschbach-Clubs die Chancen im Stadtoval
Auch wenn er nicht auf der Tagesordnung steht – Thilo Rentschler ist nicht mehr zu halten, wenn er ein Mikrofon sieht. So auch beim Hirschbachclub im vollbesetzten Saal des „Grauleshof“. Dann aber hatte er die Leute schnell auf seiner Seite. Beifall rauschte auf, als er spontan seine Clubmitgliedschaft unterzeichnete. weiter
  • 3
  • 915 Leser

Die Haushaltsreden im Rat

Einstimmig wurde Montagabend im Gemeinderat der Haushaltsplan 2014 mit einem Gesamtvolumen von 38,3 Millionen Euro verabschiedet. Einig waren sich die Fraktionsvorsitzenden über die Priorisierung von Projekten. „Alles auf einmal geht nicht“, lautete der Tenor.
weiter
  • 3033 Leser

Pinselstriche wecken Erinnerung

Ausstellung „Nicht vergessen: Kunst“ zeigt Bilder, die Demenzkranke gemalt haben
Kunst und Malen kann ein Ausdruck der eigenen Emotionen sein, wenn der Mensch wegen einer Demenz-Erkrankung eingeschränkt ist. Davon erzählen die Bilder, die seit der Vernissage am Sonntagvormittag das Foyer im Pflegeheim Sankt Elisabeth schmücken. Die Kunstwerke entstanden „im Tandem“ durch Pflegeheimbewohner und Studenten der Dualen Hochschule weiter
  • 4
  • 908 Leser

„Gehwege zuparken verhindern“

Stellungnahme der Agenda-Gruppe „Umweltfreundlich mobil“
Die Agendagruppe „Umweltfreundlich mobil“ fordert die Stadt auf, das Zuparken von Gehwegen in der Bahnhofstraße und im Nördlichen Stadtgraben zu verhindern. Dazu werden bauliche Maßnahmen unumgänglich sein, heißt es in einer Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 1047 Leser

Spende für „Nest“

Mit einer Spende von 500 Euro unterstützt die Aalener Firma Döhring Reklame den Verein „nestwärme“, der Familien mit behinderten oder kranken Kindern hilft. Das Geld soll einzig für Projekte des Nestes in Aalen verwendet werden. Geschäftsführer Norbert Döhring möchte Menschen, die es im Alltag schwer haben, helfen. Erfreut nahm Christina weiter
  • 1154 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Neubronn. Adelheid Schwörer, Schloßgasse 12, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Elfriede Liebhäuser, Hauptstr. 39, zum 83. und Gertrud Reinhardt, Wilhelm-Nagel-Weg 20, zum 79. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Adelheid Schwörer, Schloßgasse 12, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Elfriede Liebhäuser, Hauptstr. 39, zum 83. und Gertrud Reinhardt, Wilhelm-Nagel-Weg weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein fährt in den Oberpfälzer Wald

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Ellwangen, bietet vom 12. bis 15. Mai eine Viertagesfahrt in den Oberpfälzer Wald an. Die Anmeldelisten für die Teilnehmer liegen im Mack-Reisebüro in der Spitalstraße 13 in Ellwangen aus. Dort gibt es auch Flyer mit dem Programm und den weiteren Informationen. weiter
  • 991 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hedgehog Hazards im Leprechaun

Am Samstag, 1. Februar, steigt die Band Hedgehog Hazards aus Heidenheim wieder auf die Bühne des Ellwanger Irish Pubs. Die „Igel“ sprengen die musikalischen Genregrenzen, Stilfragen und Hörgewohnheiten. Denn die „Hedgehog Hazards“ spielen Songs aus fünfzig Jahren Rock- und Pop-Geschichte; unplugged, aber nicht saftlos; unverschämt, weiter
  • 468 Leser

Sorge vor Kartellamt

Land- und Forstwirte fürchten Neuregelung
Die Land- und Forstwirte der Forstbetriebsgemeinschaft Ries haben in ihrer Mitgliederversammlung in Nordhausen der Vorstandschaft ihr Vertrauen ausgesprochen. Der Vorsitzende der FBG Ries Michael von Thannhausen konnte insgesamt eine positive Bilanz des abgelaufenen Jahres ziehen. weiter
  • 943 Leser

Wie die Schnitzelbank entsteht

Manfred Pilz plaudert aus dem Nähkästchen der Rosenberger Fastnachts-Dichter
Zu einem festen Bestandteil und Höhepunkt der närrischen Tage und Wochen gehört seit mehr als 55 Jahren die Rosenberger Schnitzelbank. Eine kleine Gruppe von Mitgliedern des Sportvereines ist das ganze Jahr hinweg beschäftigt, kleine Geschichten und Missgeschicke von Bürgern zu sammeln, um diese in der fünften Jahreszeit in witziger Weise der Bevölkerung weiter
  • 1
  • 840 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss besichtigt Asylbewerberheim

Der Ellwanger Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales trifft sich am Mittwoch, 29. Januar, um 16.30 Uhr zum Vororttermin an der Asylbewerberunterkunft in der Haller Straße. Um 17 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Dabei stehen die Städtepartnerschaften mit Langres und Abiategrasso auf der Tagesordnung. weiter
  • 1985 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherei und Haushalt Wört

Am Mittwoch, 29. Januar, findet um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Wört eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung: die Kanalsanierung, die Kommunalwahlen und die Europawahl am 25. Mai, die Planung der Bücherei im Rathausneubau, sowie der Haushaltsplan 2014 mit Investitionsprogramm 2013 bis 2017. weiter
  • 879 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Digitale Bildbearbeitung für Senioren

Die VHS Ostalb bietet einen speziellen, vierteiligen Einsteiger-Kurs für Senioren in die Welt der digitalen Fotografie an. Er findet ab Dienstag, 4. Februar, jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Karl-Stirner-Schule Rosenberg, EDV-Raum, statt. Kursgebühr 97,85 Euro inkl. Lehrmaterial. Informationen und Anmeldung unter (07361/) 734-0 oder im Internet weiter
  • 307 Leser

GEDENKFEIER DES LANDTAGS

Der 27. Januar erinnert an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 69 Jahren durch Truppen der Roten Armee. Er ist heute Tag des Gedenkens an alle Opfer des Nationalsozialismus. Wer sind die Jenischen? Diese Frage scheint kaum zu beantworten, es gibt zahlreiche Theorien über ihren Ursprung. Der „Jenische Bund in Deutschland und Europa“ weiter
  • 2281 Leser

Kinder vor dem Tod bewahrt

Nationaler Gedenktag in Ellwangen ruft Kaplan Renz’ Wirken in Erinnerung
Zum Nationalen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus wurde am Ehrenhof des Friedhofs St. Wolfgang an Kaplan Rudolf Renz erinnert, der mit seinem offenen Widerstand gegen die Nazis damals vielen Kindern der Marienpflege das Leben rettete. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbasar in Tannhausen

Der Kindergarten Tannhausen veranstaltet am Freitag, 7. März, ab 17.30 Uhr einen Secondhandbasar mit Kinderbedarf für Frühjahr und Sommer in der Turnhalle Tannhausen. Warenannahme ist am Freitag von 10 bis 11.30 Uhr. Anmeldung ab 17 Uhr bei S. Schäble, Telefon (07964) 331551. weiter
  • 1456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Rindelbach

Die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler Ellwangen organisiert am Samstag, 8. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle in Rindelbach. Im Programm sind neben Bekleidung für Frühjahr und Sommer auch Autositze, Kinderwagen, Bücher, Spielwaren, Fahrzeuge usw. Nummernvergabe bei Susanne Grill, Tel. (07940) 546810, E-Mail: weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtmess-Wallfahrtsgottesdienst

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Sonntag, 2. Februar, um 9 Uhr zu einem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Schönenberg in den Anliegen der Landwirtschaft mit Pater Christoph Gerhard ein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei Kaffee, Brezeln und Getränken. weiter
  • 707 Leser

Liliengarde ist Fasnachtsfigur 2014

8000 Figuren gegossen
Im Rahmen der Präsentation des Ellwanger Fastnachts-Bieres wurde im „Roten Ochsen“ auch die Faschingsfigur der Saison 2014 vorgestellt. Die Liliengarde trage ein besonderes Kostüm und sei deshalb, so der FCV-Präsident Dieter Groß, die „schönste Garde des Fastnachts-Clubs Virngrundkrähen (FCV). Weil der FCV heuer seinen 50. Geburtstag weiter
  • 867 Leser
POLIZEIBERICHT

Schneewalzer auf vier Rädern

Ellwangen. Ein 23-jähriger Autofahrer war am Sonntagmorgen auf der Fayencestraße in Schrezheim in Richtung Neuler unterwegs. An der Steigung kam er gegen 1.30 Uhr wegen Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Metallrohrzaun. Dabei entstand Sachschaden von etwa 1500 Euro.Unterschneidheim-Zipplingen. In der Ortsdurchfahrt von weiter
  • 1053 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Kirchenbezirksausschusses

Der evangelische Kirchenbezirksausschuss tagt am Mittwoch, 29. Januar, um 18.30 Uhr in Ellwangen im Speratushaus. Themen sind unter anderem der Start des Regionenmodells im Kirchenbezirk und die Zwischenvisitation im Kirchenbezirk Aalen durch Prälatin Gabriele Wulz. weiter
  • 817 Leser

Spitze in der Diözese

Jahreshauptversammlung der KJG Hohenberg
Die KJG Hohenberg hat die höchste Mitgliederdichte in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Bei rund 550 Einwohnern hat der Ort vier Kinder- und Jugendgruppen und ein bestens aufgestelltes Leitungsteam. Seit 70 Jahren gibt es in Hohenberg eine kontinuierliche Jugendarbeit. weiter
  • 681 Leser

„Völkermord ist kein Betriebsunfall“

Zentrale Gedenkfeier des Landtags für die Opfer des NS-Regimes fand in Fichtenau statt
Wenn der baden-württembergische Landtag einer kleinen Gemeinde am Rande der Landesgrenze einen Besuch abstattet, ist normalerweise eitel Freude angesagt. Die Veranstaltung am Montag in Fichtenau löste jedoch durchaus gemischte Gefühle aus: Zum einen Freude darüber, auch mal im Licht des Interesses zu stehen, zum anderen aber auch Trauer und Betroffenheit weiter
  • 786 Leser
ZUR PERSON

Dr. Walter Schäfer

Professor Dr. Walter E. Schäfer ist im Alter von 85 Jahren in Karlsruhe gestorben. Von 1973 bis zu seiner Pensionierung 1989 lehrte er an der Pädagogischen Hochschule Gmünd im Fach Deutsch Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik. Zuvor war Schäfer, der zeitlebens der Ortenau, dem Breisgau und dem Elsaß verbunden blieb, Gymnasiallehrer, stellvertretender weiter
  • 5
  • 1502 Leser

Ein Grandseigneur der Industrie

Albert Köhler verstarb im Alter von 94 Jahren / 30 Jahre Geschäftsführer bei Erhard & Söhne
Er war über 30 Jahre lang erfolgreicher Geschäftsführer der Gmünder Traditionfirma Erhard & Söhne, stolz und glücklich auf vier Söhne, acht Enkel- und ein Ur-Enkelkind – am Samstag verstarb im Alter von 94 Jahren Albert Köhler. Die Trauerfeier mit Beerdigung findet am Donnerstag um 13 Uhr auf dem Leonhardsfriedhof statt. weiter
  • 1031 Leser

Engpass in der Zeiselbergstraße

Schwäbisch Gmünd. Wegen Leitungsarbeiten ist die Untere Zeiselbergstraße ab Dienstag, 28. Januar, bis voraussichtlich Mittwochabend, 29. Januar, halbseitig gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Der Fahrzeugverkehr aus Richtung Königsturmstraße wird über die Paradiesstraße und Sebaldstraße umgeleitet. Der Verkehr in Richtung Königsturmstraße kann weiter
  • 916 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sexualität in Südwestdeutschland

Professor Dr. Gerhard Fritz hält am Dienstag, 28. Januar, um 14 Uhr, in der Gmünder Seniorenhochschule in Fortsetzung aus dem letzten Semester über die „Geschichte der Sexualität in Südwestdeutschland“ einen weiteren Vortrag. Er wirft einen Blick in die Betten von Adel, Bürger und Bauern, Wie verhält sich eine Gesellschaft im Laufe der Jahrhunderte weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Epilepsie-Selbsthilfegruppe

Das Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung findet am Mittwoch, 29. Januar, ab 19 Uhr, im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Im Vordergrund steht die Planung für das Jahr 2014 sowie der Festabend zum 25-jährigen Bestehen der Selbsthilfegruppe. Der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen soll an diesem Abend weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vietnam im Augustinus Gemeindehaus

Das Thema bei den „Gesprächen am Vormittag“ im Augustinus-Gemeindehaus am Mittwoch, 29. Januar, von 9 bis 11 Uhr, lautet „Erlebnis Vietnam Teil 2 - Saigon und der Süden“. Referent: Herr Rainer Scholz. Dazu sind alle interessierten Frauen recht herzlich eingeladen. weiter
  • 708 Leser

10 000 Euro für Kinderfreizeiten

Der letzte Weltspartag hat für drei Kinder- und Jugendfreizeit-Einrichtungen im Ostalbkreis schöne Nachwirkungen: Eine 10 000 Euro-Spende der Kreissparkasse Ostalb. Sparkassendirektor Dr. Christof Morawitz überreichte die Spendern an Kristina Neumann vom Wagnershof in Ellwangen, Michael Wagner, den Vorsitzenden des Kreisjugendrings, für die Zimmerbergmühle weiter
  • 964 Leser

Der Bargauer Team-Spirit

Generalversammlung des Musikvereins Bargau im Vereinsheim Harmonie
Zur traditionellen Generalversammlung trafen sich am vergangenen Freitag die Vereinsmitglieder des Bargauer Musikvereins in der „Harmonie“. Die Funktionäre und Leiter der Abteilungen konnten dabei auf ein erfreuliches Jahr 2013 zurückblicken. weiter
  • 731 Leser

Diese Spieler hatten das beste Blatt

Ehrung beim Skatclub Herz As
Schwäbisch Gmünd. Der Skatclub Herz As hat seine Vereinsmeister 2013 geehrt. Vereinsmeister 2013 wurde Giovanni Sambucco, danach folgen 2. Dieter Klöhn und 3. Horst Roth. 4. und damit auch beste Frau wurde Irene Spielmann. Günter Hetzel erreichte den fünften Platz. Am traditionellen Jahresabschluss-Preisskat nahmen 18 Spieler teil.Erster und damit auch weiter
  • 698 Leser

Infoabend zu den Leserreisen 2014

Aalen. Zwölf Leserreisen haben Schwäbische Post und Gmünder Tagespost für das Jahr 2014 vorbereitet. Darunter sind Städtereisen, Fernreisen sowie eine Atlantikkreuzfahrt und eine Zugreise von Peking nach Moskau. Am Dienstag, 28. Januar, werden die Reisen von 18 bis 21 Uhr im Gutenbergkasino in Aalen (Bahnhofstraße 65) vorgestellt. Stündlich gibt es weiter
  • 791 Leser

Nur zwei Pfarrer im Dienst

Schwäbisch Gmünd. in der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd sind ab sofort bis Dienstag, 11. Februar, nur zwei Pfarrer im Dienst: Pfarrer Wolfgang Schmidt und Pfarrer Friedrich Wallbrecht. Beide übernehmen die Vertretung für Pfarrer Plocher (verletzungsbedingter Ausfall bis Ende Februar), Pfarrer Sigel (Genesungsurlaub), Dekan Nau weiter
  • 811 Leser

Vom Ätna bis zum Stadtgarten

Neue Filme beim Filmclub
Beim ersten großen Filmabend des neuen Jahres des Gmünder Filmautorenclubs Gamundia wurden die neuesten Filme der Mitglieder projiziert. Jeder Film wurde analysiert und konstruktiv besprochen. weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Musikalische Soirée“ des HBG und PG

Das Hans-Baldung-Gymnasium veranstaltet am Donnerstag, 30. Januar, um 19 Uhr eine „Musikalische Soirée“ im Festsaal der Alten PH. Es musizieren Schüler des Musik-Kurses der Kursstufe 1. Der Kurs besteht zur Hälfte aus Schülern des Hans-Baldung- Gymnasiums und des Parler-Gymnasiums. Dargeboten wird Musik aus Barock, Klassik, Romantik bis weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fehrlesteg ab Mittwoch gesperrt

Der Fehrlesteg ist ab Mittwoch, 29. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 7. Februar, für Fußgänger gesperrt. Am Kreisverkehr an der Remsstraße muss der Gehweg vor der Gaststätte „Hinz und Kunz“ saniert werden. Fußgänger, die zum Bahnhof oder ins Taubental wollen, müssen den Gehweg südlich des Boulevards bis zum Bahnhofsvorplatz nutzen. Das weiter
  • 5
  • 483 Leser

Gartenschau-Partner aus Alfdorf

Genau 100 Tage vor Beginn der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd reihte sich nun auch die Firma Wiedmann aus Alfdorf in die Schar der Partner und Unterstützer der Großveranstaltung ein. Oberbürgermeister Richard Arnold und Gartenschau-Geschäftsführer Manfred Maile besiegelten die Kooperation im Barockzimmer des Gmünder Rathauses mit Norbert Wiedmann, weiter
  • 987 Leser

Miteinander macht Bargau stark

Ortsvorsteher Rieg hofft auf Bau der Ortsumgehung ab Herbst
Das Miteinander sei die starke Kraft in Bargau. Das stellte Ortsvorsteher Franz Rieg in der Sitzung des Ortschaftsrats am Montagabend fest. Das bürgerschaftliche Engagement gebe Schub beim laufenden Umbau der Scheuelberghalle wie auch beim Bau der Ortsumgehung, auf dessen Beginn Rieg im Herbst dieses Jahres hofft. weiter
  • 578 Leser

Mühlbach-Hymne

„Der Mühlenbach soll leben, leben bis in Ewigkeit. Sein Wasser mag uns geben viel Freude noch zu aller Zeit. Sein sanftes Rauschen klinge wie in Gedanken wunderbar, sein weiches Strömen singe, wie Amsel, Drossel, Fink und Star. Du armer Mühlenbach, mit deinen schönen Gaben. Ein großer Bagger hat dir, ach das Wasser abgegraben. In grober Tat, in weiter
  • 319 Leser

Pfadis musisch aktiv

Mitglieder des Einhornstamms auf Schloss Ebersbach
Das musische Wochenende auf Schloss Ebersbach bei Backnang sorgte bei 45 Pfadfindern und Pfadfinderinnen aller Altersstufen auch in diesem Jahr wieder für große Begeisterung. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe startet neuen Kurs

Die Selbsthilfegruppe Morbus Bechterew startet einen neuen Kurs in Qi Gong. Die Teilnehmer treffen sich am kommenden Mittwoch, 29. Januar, um 18.30 Uhr, in den Räumen der IKK Classic. Die Gruppengymnastik findet wie gewohnt statt. Weitere Interessierte können sich unter der Telefonnummer (07173) 3837 melden. weiter
  • 620 Leser

Sternsinger Hardt

Auch auf Gmünd´s Sonnenhügel - dem Hardt - waren die Sternsinger unterwegs und brachten in viele Häuser und Wohnungen Weihnachtsgrüße und den Segen fürs Jahr 2014. (Sammelergebnis für Kinder-Hilfs-Projekte in den ärmsten Ländern der Welt; ca. 790 Euro). (Text/Foto: privat) weiter
  • 2764 Leser

Toleranzbündnis: Lange im Beirat

Schwäbisch Gmünd. Christian Lange, der SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, wurde in den Beirat des „Bündnisses für Demokratie und Toleranz“ (BfDT) berufen.Das Bündnis war am 23. Mai 2000 durch die Bundesministerien der Justiz und des Innern gegründet worden. weiter
  • 519 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Schuldenkrise

„Europäische Schuldenkrise – Liegt das Schlimmste hinter uns?“ Zu diesem Thema spricht am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr, in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Bundesbankdirektor Dr. Jürgen Hirsch. Karten gibt es an der Abendkasse oder über (07171) 804200. weiter
  • 673 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wolfgang Schorlau liest bei Herwig

Der Schriftsteller Wolfgang Schorlau liest am kommenden Mittwoch, 29. Januar, um 20 Uhr in der Buchhandlung Herwig in der Postgasse 5 in Schwäbisch Gmünd aus seinem neuen Buch. In „Am zwölften Tag – Denglers siebter Fall“ spürt er den Methoden von Massentierhaltung und Lebensmittelindustrie nach. weiter
  • 822 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Dahlwitz, Max-Beck-Straße 3, zum 99. GeburtstagStefan Schmidt, Weizenweg 4, zum 87. GeburtstagJohanna Bidlingmaier, Haselbacher Weg 1, zum 82. GeburtstagHelmut Kunz, In der Ebene 8, zum 78. GeburtstagCorrado Grossano, Mühlweg 26, zum 77. GeburtstagIngelore Bischoff, Waldauer Straße 53, zum 76. GeburtstagDjuzide Zejnulahi, Liegnitzer weiter
  • 370 Leser

Am Ende geht’s um die Zukunft

Schwäbisch Gmünder Frauenforum besteht seit 30 Jahren – Veranstaltungsquartett geplant
Hier gibt es alles: spannende Diskussionen, emotionale Feste, beharrliche Arbeit. Hier engagieren sich Frauen aus Politik und Gewerkschaft, aus Kirchen und Klöstern, vom Land und aus der Stadt, sozial und sportlich Aktive, aus Unternehmen. „Das ist nicht selbstverständlich“, findet Frauenbeauftragte Elke Heer und lobt das Gmünder Frauenforum weiter

Vom Meister lernen

Klavier-Wochenende mit Professor Volker Stenzl
In Gmünds Musikschule gibt's am Wochenende, 22. und 23. Februar, eine Klavier-Meisterklasse mit Professor Volker Stenzl. Der Kurs richtet sich an klavierspielende Jugendliche, Klavierstudierende und professionelle oder semi-professionelle Erwachsene. weiter
  • 580 Leser

Newerkla schließt Filiale in Bocksgasse

Papeterie nicht mehr rentabel / Streckengeschäft von Aalen aus weiter / Zwei von sechs Mitarbeitern übernommen
Die Newerkla GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Aalen gibt aus wirtschaftlichen und strategischen Gründen das Papeteriesortimentsgeschäft auf und schließt deshalb zum 31. März ihre Gmünder Filiale in der Bocksgasse 41. Zwei der sechs Beschäftigten sollen das sogenannte Streckengeschäft von Aalen aus für die Gmünder Kunden weiter betreiben. weiter
  • 5
  • 4953 Leser

Zurück in den „Bären“-Saal

Entdeckungen beim Umbau der Gebäude Marktplatz 27 und 29
Im „Bären“-Saal wurden einst Hochzeiten gefeiert, später Bücher ausgeliehen, zuletzt Wohnräume eingebaut: Der Rückbau im Haus Marktplatz 27 hat begonnen und lässt den alten Saal wieder in Erscheinung treten. Ab Sommer wird man dort Mode einkaufen können. weiter
GEMEINDERAT ESSINGEN

Breitbandplanung

Das Planungsbüro Geo-Data aus Westhausen wurde zum Angebotspreis von 10091 Euro mit der Ausarbeitung des Entwurfs- und Genehmigungsverfahrens sowie der Antragstellung der Fördermittel in Sachen Breitband-Ausbau beauftragt. Mit der Ausführung solle 2014 und 2015 in Teilstrecken begonnen werden, so Ortsbaumeister Volker Schmidt. Startpunkt ist bei der weiter
  • 1483 Leser

Hofer: Kein „Lex Forst“ möglich

Essingen gegen Neueinteilung
17 Sitze wird auch der künftige Gemeinderat Essingen haben. In der Sitzung waren sich die Ratsmitglieder einig, dass der Antrag der Kapellengemeinschaft Forst und der Bürger von Forst auf Beanspruchung eines ständigen Sitzes zu spät eingereicht wurde. weiter
  • 363 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN

Industriegebiet Streichhoffeld

Es gehe den Anrainern nicht darum, ein Veto gegen die Erweiterung des Industriegebiets einzulegen, wurde in der Bürgerfragestunde artikuliert. Vielmehr gehe es darum, dass Faktoren wie Lärm oder Geruchsbelästigung im Vorfeld dezidiert in die Überprüfung integriert werden müssten. Bürgermeister Wolfgang Hofer sagte dem Gremium zu, dass man dieses Thema weiter
  • 1044 Leser

Newerkla schließt Filiale

Papeterie nicht mehr rentabel / Streckengeschäft von Aalen aus weiter
Die Newerkla GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Aalen gibt aus wirtschaftlichen und strategischen Gründen das Papeteriesortimentsgeschäft auf und schließt deshalb zum 31. März ihre Gmünder Filiale in der Bocksgasse 41. Zwei der sechs Beschäftigten sollen das sogenannte Streckengeschäft von Aalen aus für die Gmünder Kunden weiter betreiben. weiter
  • 562 Leser

Zweimal dicke Lippe

Schwäbisch Gmünd. In der Rechbergstraße hatte am Sonntag gegen 2 Uhr ein 18-jähriger Frühheimkehrer einen Schneeball auf ein vorbeifahrendes Auto geworfen. Dessen 27-jähriger Fahrer sah daraufhin „Diskussionsbedarf“ und stellte den 18-Jährigen zur Rede. Nach der Aussprache hatte jeder der Beteiligten eine Platzwunde an der Lippe zu beklagen weiter
  • 801 Leser

175 Jahre bei der Raiba Rosenstein

Zur Würdigung von insgesamt 175 Jahren Betriebszugehörigkeit zur Raiffeisenbank Rosenstein verbrachten die Vorstände Matthias Hillenbrand und Karl Magenau einen gemeinsamen Abend mit den Jubilaren der Bank. Anita Kopp konnte für 40 Jahre Zugehörigkeit geehrt werden. Helga Strauch und Petra Weber für je 25 Jahre. Simone Krause und Vorstand Karl Magenau weiter
  • 1190 Leser

Heuchlingen wird schuldenfrei

Friedhofsgebühren ein Grund für erneute Diskussion
Gleich für zwei vorgelegte Haushalte entschieden sich am Montagabend die Heuchlinger Gemeinderäte einstimmig – für den eigenen und für den der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Ebenso einstimmig wurde eine Photovoltaikanlage für den Bauhof beschlossen. Die Wahlhelfer zu den Europa- und Kommunalwahlen wurden ebenfalls bereits benannt. weiter
  • 780 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindergarten Oberlin und Klotzbach

Um die Zaunanlage im Kindergarten Oberlin und die Unterhaltungsmaßnahmen Klotzbach geht es unter anderem am Mittwoch, 29. Januar, um 16 Uhr bei der Sitzung des Technischen Ausschusses in Böbingen. Auf der Tagesordnung stehen noch weitere Themen wie Ersatzbeschaffung Caddy und Bausachen. weiter
  • 749 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrstreffen der Montessori Initiative

Das Rosenstein Gymnasium in Heubach berichtet am Donnerstag, 30. Januar, um 19 Uhr, in der Aula des Rosenstein Gymnasiums, Helmut Hörmann Str. 19 In Heubach über den Aufbau des Montessorizugs. Für Eltern von Grundschülern der 4. Klassen ist es interessant, zu erfahren wie Montessori Pädagogik in weiterführenden Schulen praktiziert wird. weiter
  • 1577 Leser

Wettbewerb kann Chance werden

Fachtagung in Lautern
Wie der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gewinnbringend und motivierend für die Bevölkerung genutzt werden kann, darüber informieren sich Vertreter aus dem ganzen Land am Mittwoch, 29. Januar, in Lautern. weiter
  • 454 Leser

Gesundheit kann man essen

Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde zum Thema Darmgesundheit
Für Gesundheitsthemen interessieren sich naturgemäß viele Menschen. Doch mit diesem Ansturm beim Vortrag zum Thema Darmgesundheit hatte der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde nicht gerechnet. Der Konferenzsaal des Stauferklinikums war mit gut 250 Besuchern randvoll. weiter
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan 2014 und andere Finanzen

Um den Haushaltsplan, den Wirtschaftsplan Gemeindewerke, denJahresabschluss 2012 und die -rechnung 2012 der Gemeinde Leinzell geht es unter anderem in der nächsten Gemeinderatssitzung in Leinzell am Dienstag, 28. Januar, um 19.30 im Sitzungssaal des Rathauses in Leinzell. Weitere Themen sind die Schulsozialarbeit und Baugesuche. weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rathaus Mutlangen geschlossen

Am zentralen Server der Gemeindeverwaltung müssen verschiedene Wartungs- und Erneuerungsmaßnahmen durchgeführt werden.Aus diesem Grund . bleibt das Mutlanger Rathaus am Dienstag, 28. und Mittwoch, 29. Januar, geschlossen. weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was übernimmt die Pflegeversicherung?

Zu einem Vortrag unter dem Titel „Hilfe und Pflege – Was übernimmt die Pflegeversicherung“ laden der Gschwender DRK-Ortsverein und die DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ mit Seniorenrunde am Mittwoch, 29. Januar, ab 15 Uhr ins TSF-Vereinsheim in Gschwend ein. Sonja Duschek, DRK-Sozialleiterin beim Kreisverband Schwäbisch weiter
  • 266 Leser

„Badsee“ größter Brocken

Gschwender Gemeinderat verabschiedet den Haushaltsplan für 2014
Die Erschließung des Baugebiets „Badsee“ mit 2,4 Millionen Euro ist der größte Brocken im Gschwender Haushaltsplan für 2014. Der Gemeinderat hat ihn am Montag einstimmig verabschiedet, nachdem er bereits mehrfach diskutiert worden war. weiter
  • 564 Leser

„Eure Mütter“ machen Spaß

Große Comedy-Show vor ausverkauftem Haus bei 12. Leinzeller Culturissimo
Groß gefeiert wurden „Eure Mütter“ – das sind Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmannn – in der ausverkauften Kulturhalle in Leinzell. Im ausverkauften Haus waren auch viele Fans aus dem Allgäu. weiter
  • 488 Leser

Mitarbeiter bei Feuer verletzt

Firma in Gaildorf
Beim Brand in einem Werkzeugbetrieb in Gaildorf werden zwei Mitarbeiter so verletzt, dass sie ins Krankenhaus mussten. weiter
  • 223 Leser

1000 Euro für den Bunten Kreis

Bei einer Umfrage der Raiffeisenbank Mutlangen über die Kundenzufriedenheit wurde die Bank mit der Schulnote 1,7 bewertet. Für jeden Fragebogen stiftete die Bank 1 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung. So kamen 708 Euro zusammen, die die Raiba auf 1000 Euro aufstockte. Die Vorstände Dietmar Herderich (2. v. r.) und Dieter Breuer (3. v. r.) überreichten weiter
  • 1062 Leser

Als Zugfahrer zum Zuge kommen

Vertreter für den Fahrgastbeirat des Landes gesucht
Ostalbmobil sucht für den Fahrgastbeirat des vom Land Baden-Württemberg bestellten Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) Fahrgäste mit viel Engagement, die ihre Erfahrungen rund ums Zugfahren einbringen möchten. weiter
  • 917 Leser
AUS DER REGION

Dillingen: Kreis soll näher an die Region München rücken

Der Kreis Dillingen soll im Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) besser mit der Metropolregion München verknüpft werden. Der Kreistag hat beschlossen, sich an einer Studie zu beteiligen, die ÖPNV-Kooperationen erarbeiten soll. Immer mehr aus dem Kreis Dillingen pendeln regelmäßig in die Metropolregion München. weiter
  • 5217 Leser

Fernuni: Mehr Infos in Gmünd

Hagen/Schwäbisch Gmünd. Wer sich für ein Bachelor- oder Master-Studium an der Fernuniversität in Hagen entscheidet, sollte das Ende der Einschreibungsfrist beachten. Der Stichtag für das Sommersemester 2014 ist der 31. Januar. Nur wer sich bis zu diesem Tag einschreibt, kann im nächsten Semester mit dem Studium starten. Die Frist gilt auch für die Rückmeldung weiter
  • 968 Leser
AUS DER REGION

Gerstetten: Schwertransport soll endlich weiterfahren

Der seit knapp zwei Monaten in Ger-stetten-Gussenstadt (Kreis Heidenheim) stehende Schwertransport sollte am Montagabend weiterfahren. Dies berichtet SWR. Die Ladung sei mit zusätzlichen Spanngurten so gut gesichert, dass dies möglich sei. Sollte bis 22 Uhr auf der Schwäbischen Alb jedoch erneut Schnee fallen, müsste die Weiterfahrt wieder verschoben weiter
  • 4119 Leser

Landkreis gründet Fahrgastbeirat

Aalen. Der Ostalbkreis will einen Fahrgastbeirat für den öffentlichen Personennahverkehr im Kreis gründen. Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung hierzu ist am Donnerstag, 6. Februar, um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen, Stuttgarter Straße 41. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 2695 Leser
AUS DER REGION

Stuttgart: Hauptschule nur noch für wenige eine Option

Im Regierungsbezirk Stuttgart, zu dem auch der Ostalbkreis gehört, wechseln 45 Prozent der Schüler nach der vierten Klasse ins Gymnasium. Diese Zahl hat das Statistische Landesamt am Montag bekanntgegeben. Bei den Realschulen stand der Regierungsbezirk Stuttgart mit einer Übergangsquote von 37 Prozent ganz vorn, gefolgt von Freiburg und Tübingen. Nur weiter
  • 2405 Leser

Windertrag zu gering für eine Förderung?

Regionalverband benennt sieben kritische Flächen
Nicht alle Standorte, an denen auf der Ostalb Windenergieanlagen (WEA) geplant sind, entsprechen den neuen Förderrichtlinien im Eckpunktepapier der Bundesregierung. Thomas Eble, Direktor des Regionalverbandes, nennt die sieben Flächen, bei denen der Referenzertrag wohl zu gering ist. weiter
  • 926 Leser

„Vernünftige Mischung“ auch für Eltern

„Wir alle unterrichten seit vielen Jahren“, erklärt Buchenberg-Rektor Anton Bosanis und unterstreicht dann: „Das Wichtigste ist, gute pädagogische Konzepte ideologiefrei zu machen.“Für ihn bedeutet das, neue und gute Strömungen in der Methodik aufzunehmen – „die Pädagogik bleibt nicht stehen“ – aber gleichzeitig weiter
  • 870 Leser
AUS DER REGION

Winnenden: Tote Schafe – nun ermittelt die Polizei

Nach dem Tod dreier Lämmer auf einem Bauernhof in Winnenden ermittelt die Polizei. Seit Samstag wurden drei tote Tiere im Stall gefunden. Zuletzt entdeckten die Besitzer am Montagmorgen ein totes und ein viertes verletztes Tier. Die Tierkörper blieben nach der Tötung im Stall liegen. An den Schafen fehlte ein Körperteil, das laut Polizei, vermutlich weiter
  • 2201 Leser

Klassenarbeit für Einzelkämpfer

„Individualisiertes Lernen“ an der Buchenbergschule: Die Checkliste gibt den Takt vor
25 Kinder tummeln sich in dieser Klasse – und jedes lernt in seinem Lieblingstempo, obendrein sogar oft in seinem Lieblingsfach. „Individualisiertes Lernen“ heißt die Methode. Dass sie funktioniert, können sich die wenigsten Laien vorstellen. Auch viele Lehrer nicht. Selbst Steffen Mezger, der von ihr überzeugt ist und diese Viertklässler weiter

Neuer Weg zum Hauptbahnhof

Der Schlossgartensteg in Stuttgart bietet nun einen neuen Zugang zum Hauptbahnhof auf der Südseite des Gebäudes. Wegen des Großprojekts Stuttgart 21 müssen die Bahnnutzer und Besucher des Bahnhofs immer wieder neue Wege suchen. (Foto: Stadt Stuttgart) weiter
  • 5
  • 2402 Leser

Will Apple an die Königstraße?

Stuttgart. Der Computerkonzern Apple sucht nach einer mehrstöckigen Ladenfläche in der Stuttgarter Innenstadt, unter anderem an der Königstraße. Das berichtet die „Stuttgarter Zeitung“. Außerdem, so die Zeitung, soll sich die Calwer Passage von einer Einkaufsmeile zur reinen Gastro-Strecke wandeln. Im Spätsommer werde sich die Zusammensetzung weiter
  • 5
  • 1040 Leser

Auf den Wegen der Kunst

Waldstetten. Die Frauengruppe des Albvereins Waldstetten erwandert an diesem Dienstag, 28. Januar, die „Wege der Kunst“ bei Straßdorf. Anschließend ist eine Einkehr vorgesehen. Treffpunkt zu Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. weiter
  • 1427 Leser

Mehr Licht ins Unterholz

Bartholomäer Albvereinsortsgruppe kümmert sich um die Hülbe in Rötenbach
Organisiert vom SAV-Naturschutzwart Helmut Pinkow führte der Schwäbische Albverein Bartholomä in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bartholomä eine umfangreiche Aktion durch. An der Hülbe in Rötenbach wurden dringend notwendige Naturschutzmaßnahmen gemacht. weiter
  • 626 Leser

Mit einer echten Uraufführung

Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors St. Bernhard in Heubach
Ein Rückblick auf das vergangene Jahr, ein Ausblick auf das Programm in 2014, Ehrungen langjähriger Chormitglieder, eine musikalische Uraufführung und ein Zauberer prägten das Programm bei der Jahresversammlung des katholischen Kirchenchores St. Bernhard Heubach. weiter
  • 440 Leser

Aktiv junge Menschen begeistern

Bezirksverband der Obst- und Gartenbauvereine in der Wißgoldinger Kaiserberghalle
14 neue Fachwarte galt es bei der Hauptversammlung der 17 Mitgliedsvereine des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd zu begrüßen. Nach vielen Jahren war der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen der Gastgeber in der Kaiserberghalle. weiter
  • 959 Leser

Einblick in die Falknerei

Lorch. Wissenswertes über Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln erfahren Interessierte in einem circa vierstündigen Schnupperkurs in der Lorcher Stauferfalknerei im Kloster. Der Kurs ist am Sonntag, 2. Februar, von 9 bis 13 Uhr. Info und Anmeldung bis 31. Januar unter (07172) 928497 oder per E-Mail an: info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 771 Leser

Geschenk für Gemeinnütziges in Lorch

Vor kurzem feierte der Lorcher Unternehmer und ehemalige Vorsitzende der Gipser- und Stuckateur-Innung, Alfons Baur (Mitte), seinen 70. Geburtstag. Er verzichtete auf Geschenke und bat seine Gäste um Geldspenden für eine soziale Einrichtung. Mit diesen Gaben lud Baur die ökumenischen Kreise mit ihren Gruppenleiterinnen zu einem Mittagessen mit anschließendem weiter
  • 986 Leser

In Sachen Breitband den Anschluss verpasst

Zur Breitbandversorgung in Waldhausen:„Bereits um die Jahrtausendwende war absehbar, welch herausragende Rolle das Internet als Informations- und Kommunikationstechnologie für Unternehmen und Haushalte im 21. Jahrhundert spielen würde. Leider versäumte die Stadt Lorch bei der Erschließung des Neubaugebiets in Waldhausen geeignete Vorkehrungen weiter
  • 285 Leser

Traditionelles von „Kerlarec“

Lorch. Zu einem Konzert mit „Kerlarec“ lädt der Freundeskreis Kloster Lorch am Freitag, 7. Februar, um 19.30 Uhr im Klosterrefektorium ein. Die Gruppe hat sich der traditionellen Folkmusik verschrieben. Die Instrumentierung der Band ist vom Klang der Cister geprägt, einem mittelalterlichen Saiteninstrument. Musikalische Fundamente legen weiter
  • 895 Leser

Eigenständig statt dagegen

Seit Anfang des Jahres agieren zwei Kulturinitiativen in Lorch
Mehrwert für das kulturelle Leben in Lorch soll die seit diesem Jahr unabhängig vom „Runden Kultur Tisch“ auftretende „Musik in Lorch“ bringen, so sehen es deren Macher. Wenig erfreut darüber ist Ulrich Rund als Sprecher des „Runden Kultur Tisches“, unter dessenDach bislang das komplette Angebot lief. weiter
  • 604 Leser

SCHAUFENSTER

Strauss-Oper in StuttgartIm Richard-Strauss-Jubiläumsjahr steht eine seiner beliebtesten Opern, Ariadne auf Naxos, ab Mittwoch, 29. Januar 2014, wieder auf dem Spielplan der Oper Stuttgart. Die Regisseure Jossi Wieler und Sergio Morabito haben mit ihrer Neuinszenierung Rezeptionsgeschichte geschrieben: Erstmals werden die beiden Teile des 1912 in Stuttgart weiter
  • 1032 Leser

Den Schmerz des Verlustes hinterfragen

Theater-Uraufführung in Berlin
Der Krieg und der Verlust geliebter Menschen hinterlassen tiefe Wunden in den Seelen der Hinterbliebenen. Was kann man tun, um nicht selbst daran zugrunde zu gehen? Davon handelt das Drama „Aus der Zeit fallen“ des israelischen Autors David Grossman. Zu sehen ist es am 14. Februar und 2. März 2014 am Deutschen Theater in Berlin. weiter
  • 916 Leser

Feidmans Musiker bei dell’ Arte

Klezmer mit Gitanes Blondes
Vier Instrumentalvirtuosen öffnen am Freitag, 7. Februar, im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen eine Schatzkiste voller musikalischer Perlen des Balkans und der Klezmermusik. weiter
  • 978 Leser

Musik im Puls des Dirigenten

Das Aalener Sinfonieorchester spielt sich mit neuer Leidenschaft in die Herzen von 1000 Zuhörern
Die berühmte „Berliner Luft“ des Theaterkapellmeisters und Vaters der Berliner Operette, Paul Lincke, hat das Aalener Sinfonieorchester zu seiner ganz eigenen gemacht. Als letzte von insgesamt vier Zugaben präsentierte sich das Ensemble unter der dynamischen Leitung von Olivier Pols mit so viel Charme und Esprit, dass die Berliner Luft am weiter

Asylbewerber im Kloster Kirchheim

Kirchheim. Bürgermeister Willi Feige, Landrat Klaus Pavel und Pfarrer Hubert Klimek kommen am Mittwoch, 29. Januar, in die Festhalle in Kirchheim am Ries, um dort über die geplante Unterbringung von Flüchtlingen im Kloster Kirchheim zu informieren. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Ostalbkreis muss, entsprechend der gesetzlichen Aufnahmequote, weiter
  • 1
  • 1800 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bunter Nachmittag des Albvereins

Der Schwäbische Albverein Bopfingen bittet am Dienstag, 28. Januar, auch Gäste zu einem bunten Nachmittag im Gasthaus „Krone“ in Flochberg. Wanderer treffen sich um 14 Uhr bei der Bushaltestelle Henkel, Nichtwanderer können um 15 Uhr direkt ins Lokal kommen. Führung: Doris Wolfmaier Telefon (07362) 3835. weiter
  • 1375 Leser

Chef-Team gesucht

Wechsel und neue Ideen bei Geopark Ries kulinarisch
Die Initiative Geopark Ries kulinarisch blickte in Donauwörth auf Geleistetes und nach vorne. Rasch muss die Führungsriege komplettiert werden. Die Aufnahme neuer Partner läuft künftig anders, und nicht nur die. weiter
  • 593 Leser

DRK feiert Fasching

Bopfingen. Der DRK-Kreisverband Aalen bittet am Dienstag, 4. Februar, ab 14 Uhr zum Parkinson-Treff im DRK-Haus in Bopfingen. Es gibt einen Vortrag über Fasnachtsbräuche, dann wird gefeiert. weiter
  • 1588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orchestermesse und Blasiussegen

Die Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche Bopfingen-Flochberg an Mariä Lichtmess, Sonntag, 2. Februar, um 10.15 Uhr, wird vom katholischen Kirchenchor „Cantemus“ aus Kirchheim mit der „Messe von Carl Kempter in G” bereichert. Nach dem Gottesdienst spendet Pfarrer Hubert Klimek den Blasiussegen gegen Halskrankheiten. weiter
  • 1095 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skitagesausfahrt ins Montafon

Am Samstag, 22. Februar, veranstaltet die Skiabteilung Kirchheim eine Ski-Tagesausfahrt ins Montafon/St. Gallenkirch. Anmeldung bei Rolf Joas, (07362) 71 20, ab 17 Uhr. Info: www.skiclubkirchheim.jimdo.com/ski-ausfahrten. weiter
  • 1008 Leser

Straftatenserie im Familienumfeld

Landgericht Ellwangen verhandelt gegen 36-Jährigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs
Mit einer regelrechten Straftatenserie im Familienumfeld befasst sich seit Montag die 2. Jugendschutzkammer des Ellwanger Landgerichts. Am schwersten wiegt der Vorwurf gegen einen 36-Jährigen, er habe seine heute 16-jährige Stieftochter im Sommer 2010 vergewaltigt. weiter
  • 5
  • 1276 Leser

Aus dem Gemeinderat Bopfingen

Trochtelfinger Feuerwehrchefs bestätigt Der Bopfinger Gemeinderat hat den Wahlen der Feuerwehrführung in Trochtelfingen zugestimmt. Abteilungskommandant der Trochtelfinger Wehr bleibt Erich Wiedemann, dessen erster Stellvertreter bleibt Andreas Heinle und der zweite Stellvertreter bleibt Alexander Strauß. Alle drei wurden bis Mai 2019 in ihre Ämter weiter
  • 650 Leser

Hyga hört auf

Bopfingen. Einen weiteren Leerstand muss die Innenstadt verschmerzen. Nach rund sieben Jahren schließt der Textiler Hyga die Filiale am Marktplatz. Nach dem Räumungsverkauf ist Schluss, auch ein anderer Standort werde zunächst nicht gesucht, war im Geschäft zu erfahren. mas weiter
  • 2445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aqua-Fitness in Abtsgmünd

Im Abtsgmünder Hallenbad gibt es dienstags, von 19 bis 20 Uhr, Aqua-Fitness für Teilnehmer aller Altersstufen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Teilnahme ist bis auf den Eintritt gratis. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Digitale Bildbearbeitung für Einsteiger

Der Kurs der VHS Ostalb erstreckt sich ab Montag, 3. Februar, über vier Abende, jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Alemannenschule Hüttlingen, EDV-Raum. Kursgebühr: 97,85 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0 oder auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Abtsgmünd

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, 30. Januar, um 16.30 Uhr im Rathaus Abtsgmünd statt. Auf der Tagesordnung: die Aufnahme von Asylbewerbern in der Gemeinde Abtsgmünd, die Verabschiedung der Haushaltssatzung, die Interkommunale Abwasserbeseitigung, der Bauantrag „Solarpark Lutstrut“, die Beteiligung der weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

LAKI-Popchor mit Band in Heubach

Der Landeskirchliche Pop-Chor im evangelischen Jugendwerk in Württemberg gastiert am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr, im Rahmen seiner Konzerttour „Get on board“ in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Der Chor präsentiert ein Programm aus groovigen Gospels, stimmungsvollen Pop-Balladen, Lobpreisliedern, Gemeindeliedern und mehr. Der Eintritt weiter
  • 342 Leser

Neues Bauland für Private und für Firmen

Flächennutzungsplan geändert
Essingens Gemeinderat beschäftigte sich im Vorfeld der gemeinsamen Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft Aalen-Essingen-Hüttlingen am 3.Februar mit Änderungen des Flächennutzungsplans. weiter
  • 861 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisch für Reigschmeckte

„Achim und Hubbe“ sind am Samstag, 1. Februar, zu Gast beim Liederkranz Heubach. Ab 19.30 Uhr präsentieren sie im Sängerheim Bahnhof ihr Programm „Schwäbisch für Reigschmeckte“. Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro. Karten im Vorverkauf gibt es im Autohaus Lutz in Heubach, Gmünder Straße 22. weiter
  • 877 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend in jüdischer Erzähltradition

Die Geschichtenerzählerin Christiane Willms kommt am Freitag, 21. Februar, um 19 Uhr zu einem Abend mit jüdischen Geschichten und chassidischen Legenden in die Christuskirche in Unterrombach. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Vorverkauf im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Montag, Mittwoch und Freitag 9 bis 11 Uhr und Donnerstag, 16 bis 18 Uhr. weiter
  • 673 Leser

Das Waisenhaus ist eröffnet

Hüttlinger Aktion verschafft 30 Schülern in Burkina Faso eine Perspektive
Ein Traum ist für die Initiatorinnen aus Hüttlingen in Erfüllung gegangen: Das Waisenhaus in Burkina Faso ist nicht nur gebaut worden, sondern es erfüllt seit drei Monaten auch seinen Zweck als Wohnheim für 30 Schüler zwischen 15 und 19 Jahren in der Stadt Koudougou. weiter
  • 789 Leser

Hilfsprojekte für Malawi

Jahreshauptversammlung der Unterkochener KAB zieht Bilanz
Gute Vereinsführung, gutes Programm und gute Taten – dies waren die Kernaussagen bei der Jahreshauptversammlung der Unterkochener KAB im gut besuchten Bischof Hefele Haus. weiter
  • 523 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mädchengruppe „Pink“ im HdJ

Immer montags, von 15.30 bis 17.30 Uhr, läuft im Aalener Haus der Jugend eine Mädchengruppe für Mädchen ab sechs Jahren. Angeboten werden dabei viele Aktionen: Basteln, Kochen, Backen, Werken, Spielen, Tanzen und Ausflüge. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Kurstag zwei Euro. Eine Anmeldung ist unter Telefon (07361) 524970 erforderlich. weiter
  • 696 Leser

Für 17 Unterkochener beginnt das Jahr „bärenstark“

Aus über 3000 eingegangenen Losen der Weihnachtsverlosung des Unterkochener Handel- und Gewerbevereins (HGV) wurden 17 Gewinner ermittelt. Nun hatte der HGV die glücklichen Preisträger zur Übergabe der Warengutscheine im Wert von 20 bis 300 Euro ins Rathaus eingeladen. Vorsitzende Brigitte Willier bedankte sich in ihrer Begrüßung für die Verbundenheit, weiter
  • 663 Leser

Leserbriefe

Die Zuschriften sind Meinungsäußerungen der Einsender. Die Redaktion behält sich das Recht der Kürzung vor. Leserbriefe am besten per E-Mail an: rdaktion@schwaepo.de weiter
  • 2116 Leser

Neue Rutsche am Spritzenhausplatz

Am Spritzenhausplatz in der Aalener Innenstadt steht seit Montag eine neue Rutsche. Zwei Wochen dauerten die Arbeiten, bei denen der gesamte Platz saniert wurde. Uta Singer von der Stadtverwaltung Aalen gibt Auskunft: „Der Belag wurde ausgetauscht, die Treppenstufen erneuert und wegen gesetzlicher Bestimmungen musste der Fallschutzbelag, das sind weiter
  • 1213 Leser

RUD-Konzern ehrt langjährige Betriebsangehörige

Zur Jubilarehrung der RUD Gruppe im Gemeinschaftshaus auf der „Friedensinsel“ in Unterkochen waren auch Aalens OB Thilo Rentschler und Ortsvorsteher Karl Maier erschienen. Nach einer Standortbestimmung des RUD-Familienkonzerns von Geschäftsführer Dr. Hansjörg Rieger, wurden 28 Arbeitsjubilare von RUD in Unterkochen und Erlau in Aalen geehrt. weiter
  • 674 Leser

Die Schwerpunkt des VHS-Programms

Im ersten Semesterprogramm 2014 gibt’s unterschiedliche Schwerpunkte wie Landesgartenschau, Inklusion oder auch Gold und Silber.Die VHS selbst präsentiert sich am 25. Mai mit einem großen Bühnenprogramm auf der Landesgartenschau.Zahlreiche Ausstellungen sind ebenfalls beinhaltet. Etwa „500 Jahre Sephardisches Judentum am Bosporus“, weiter
  • 399 Leser

Picasso trifft auf Garten Eden

Gmünder Volkshochschule präsentiert erstes Semesterprogramm 2014
„Wir haben ordentlich geschafft“, stellt Volkshochschul-Leiterin Ingrid Hofmann fest. Der Blick ins erste Semesterprogramm 2014 mit seinen 1245 Angeboten auf 168 Seiten beweist es. Die Kursangebote reichen von Kultur, Gesellschaft, Sprachen, Gesundheit bis zur beruflichen Bildung. weiter
  • 662 Leser

Der Aufbruch ins 20. Jahrhundert

Heubacher Albverein präsentiert Fotos des Gründungsmitglieds Franz Keller im Heubacher Schloss
Gute Gespräche, eifrige Diskussionen und viele Erinnerungen: Die Eröffnung der Jubiläumsausstellung der Heubacher Albvereinsortsgruppe brachte viele Bürger im Heubacher Schloss zusammen, die gemeinsam in die Geschichte der Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts eintauchten. weiter
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Am Montag beschädigte ein Unbekannter einen in der Hinteren Schmiedgasse geparkten BMW. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 1000 Euro zu kümmern, verließ er die Unfallstelle. Die Polizei Gmünd sucht Zeugen zum Unfall, der zwischen 10 und 12.45 Uhr passiert sein muss. Kontakt: (07171) 3580. weiter
  • 2758 Leser

Facebook und Co. im Visier

Kabarettist Mathias Tretter plant im Gmünder Prediger eine analoge Revolution
Mit Kabarett ist es immer so eine Sache: Die einen können es, die anderen meinen nur, dass sie es können – und enttäuschen dann auf ganzer Linie. Mathias Tretter aber kann es. Und genau das stellte er jetzt im Schwäbisch Gmünder Prediger vor knapp 400 Besuchern unter Beweis. Der Titel war dabei Programm: „Mathias Tretter möchte nicht dein weiter

Die ersten Existenzgründer sind bereits gefunden

Mindbabble Michael Schmid, Student der Medieninformatik an der Hochschule Aalen und Alexander Bender mit abgeschlossenem BWL-Studium an der DHBW Heidenheim haben das Unternehmen gegründet. Sie arbeiten an einer neuen Art von sozialem Netzwerk, in dem ähnlich wie bei Diskussionsforen Inhalte im Vordergrund stehen und neu strukturiert werden. Das Start-Up-Unternehmen weiter
  • 335 Leser

Finanzierung und Bau kommen gut voran

Innovationszentrum Aalen bekommt bis zu 185 000 Euro von der KSK Ostalb – erste Existenzgründer stehen bereit
Auf dem Hochschulcampus am Burren wächst der Bau des Innovationszentrums. Zeitgleich wird an der Finanzierung des laufenden Betriebs gezimmert. Am Montag gab die Kreissparkasse Ostalb die Zusage über eine Finanzierungsbeteiligung bis zu 185 000 Euro – verteilt auf drei Jahre bis Ende 2016. Zu den Reichsstädter Tagen im September soll das Gebäude weiter
  • 5
  • 2770 Leser

Fahrt aus Parkhaus endet tödlich

Verhängnisvoller Unfall in Backnang
Bei einem Unfall, der sich an der Ausfahrt eines Parkhauses ereignete, erlitt am Montagvormittag in Backnang eine 79 Jahre alte Frau tödliche Verletzungen. Ihr gleichaltriger Ehemann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. weiter
  • 1154 Leser

Der Urvater des Aalener Thermalbads

Prof. Dr. Eugen Seibold gab den Impuls für Tiefenbohrungen und blieb zeitlebens mit der Region Aalen verbunden
Der international berühmte Geologe Prof. Dr. Eugen Seibold verstarb Ende des vergangenen Jahres im 95. Lebensjahr in Freiburg. Noch kurz zuvor besuchte er zusammen mit seiner Frau, gleichfalls eine hochrangige Wissenschaftlerin, Verwandte in Oberkochen. Generell war er zeitlebens mit Aalen eng verbunden. Stammte doch sein Vater vom Faulherrnhof. weiter
  • 5
  • 1371 Leser

Die geehrten Mitglieder im Verein der Hundefreunde Aalen

Ehrenvorsitzender Detlef Egetemayer ernannte Elisabeth Gregg für ihre jahrzehntelangen Verdienste zum Ehrenmitglied.Außerdem wurden geehrt:Klaus Single, Fritz Gregg, Elisabeth Gregg, Angelika Prinz, Ralf Prinz, Margarete Rothe, Birgit Adrian, Franz Kersten, Sabine Wentz, Sibylle Single und Detlef Egetemayer.Für langjährige Mitgliedschaft:10 Jahre: Evelyn weiter
  • 5
  • 802 Leser

Weniger Kredite, mehr Mitglieder

Verein der Hundefreunde Aalen besitzt bald ein völlig schuldenfreies Vereinsheim im Rohrwang
Auf ein erfolgreiches Jahr konnte der Verein der Hundefreunde Aalen bei seiner Hauptversammlung im Vereinsheim im Rohrwang zurückblicken. Die Mitgliederzahl ist auf 761 gestiegen und die Berichte zeigen eine gute Balance zwischen sportlichen Höchstleistungen und qualitativ hochwertiger Ausbildung einer weiter steigenden Anzahl von Hundeführern. Auch weiter
  • 5
  • 1222 Leser
POLIZEIBERICHT

5000 Euro Sachschaden

Schechingen. In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 0.45 Uhr hörte eine Anwohnerin der Schießbergstraße einen lauten Knall. Bei einer Nachschau stellte sie fest, dass ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug einen geparktes Auto beschädigt hatte. Das Verursacherfahrzeug war aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen weiter
  • 1358 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu schnell auf Schnee

Bartholomä. Auf schneeglatter Fahrbahn fuhr eine Autofahrerin am Montag gegen 8 Uhr auf der Bartholomäer Hauptstraße auf ein dort verkehrsbedingt abbremsendes Fahrzeug auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf zirka 1200 Euro. weiter
  • 3316 Leser

Gemeinsam Zukunft schaffen

Die Ausbildungs- und Berufsmesse wartet mit einem beachtlichen Spektrum an Ausbildungsberufen auf
Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Kolpingsfamilie Neresheim mit Unterstützung durch die Stadt Neresheim und in Kooperation mit der Härtsfeldschule die Ausbildungs- und Berufsmesse. 39 Firmen, Organisationen und Institutionen werden ihre Stände in der Härtsfeld-Sport-Arena präsentieren. weiter
  • 331 Leser

Brand in Werkzeugbetrieb - zwei Mitarbeiter ins Krankenhaus

Gaildorf.  An einer großen CNC-Fräsmaschine brach am Montagvormittag In der Eschenau ein Feuer aus, die Gaildorfer Wehr löschte nach ihrer Alarmierung schnell und effektiv, dennoch mussten zwei Angestellte der Firma ins Krankenhaus eingeliefert werden.   Der Brand brach kurz vor 10 Uhr an einer im automatischen Arbeitslauf

weiter
  • 5
  • 1730 Leser

Gemeinsam Zukunft schaffen

Die Ausbildungs- und Berufsmesse wartet mit einem beachtlichen Spektrum an Ausbildungsberufen auf
Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Kolpingsfamilie Neresheim mit Unterstützung durch die Stadt Neresheim und in Kooperation mit der Härtsfeldschule die Ausbildungs- und Berufsmesse. 39 Firmen, Organisationen und Institutionen werden ihre Stände in der Härtsfeld-Sport-Arena präsentieren. weiter
  • 447 Leser
POLIZEIBERICHT

Zweimal dicke Lippe

Schwäbisch Gmünd. In der Rechbergstraße hatte am Sonntag gegen 2 Uhr ein 18-jähriger Frühheimkehrer einen Schneeball auf ein vorbeifahrendes Auto geworfen. Dessen 27-jähriger Fahrer sah daraufhin „Diskussionsbedarf“ und stelle den 18-Jährigen zur Rede. Nach der Aussprache hatte jeder der Beteiligten eine Platzwunde an der Lippe zu beklagen weiter
  • 5
  • 1976 Leser
POLIZEIBERICHT

18 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf der B 29, auf Höhe Aral-Tankstelle, ereignete sich am Sonntag gegen 12.20 Uhr ein Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Eine Fiat-Fahrerin war auf den vor ihr haltenden Skoda aufgefahren und hatte diesen auf einen davor fahrenden Wagen geschoben. Beim Aufprall wurde die Skoda-Fahrerin leicht verletzt und musste weiter
  • 1345 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto mutwillig zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Zwischen Samstagvormittag und Sonntagnachmittag wurde ein im Nelkenweg geparkter VW Beetle am hinteren Kotflügel, der Heckklappe und auf der Motorhaube zerkratzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Revier (07171) 3580. weiter
  • 2360 Leser
In optimal gedämmten Gebäuden ist regelmäßiges Lüften besonders wichtig, weil Feuchtigkeit nicht durch undichte Stellen in der Bausubstanz entweichen kann. Ein neuer Fensterbeschlag kombiniert eine automatisierte, natürliche Lüftung mit Einbruchschutz. Mit ihm lassen sich Fenster wie gewohnt dreh-öffnen oder mit einem schmalen Lüftungsspalt parallel weiter
  • 234 Leser
Viele Hauseigentümer werden zu Selbstversorgern: Besonders effizient und umweltfreundlich funktioniert dies mit einer Kombination aus Fotovoltaik-Anlage und Solar-Speicher. Mit einem intelligenten Solar-Eigenstromsystem wird Strom erzeugt, gespeichert und bei Bedarf verbraucht. Ein Wechselrichter sorgt mit einem Blei-Gel-Akku dafür, dass bis zu 80 Prozent weiter
  • 179 Leser
POLIZEIBERICHT

Starker Schneefall

Aalen/Essingen. Wegen starken Schneefalls kehrten in der Nacht zum Montag ab etwa 0.30 Uhr mehrere Autofahrer, die die Ebnater Steige hochfahren wollten, wieder um, weil sie die Steigung nicht bewältigten konnten. Auch auf der ansteigenden Strecke von der B 29 nach Essingen blieb kurz vor zwei Uhr ein Lastwagen wegen Glätte auf der zugeschneiten Fahrbahn weiter
  • 1236 Leser

Vier Jahrzehnte im Dienste der Gastlichkeit

Hanna und Karl Breitenbücher führen ihr Hotel unterm Ipf seit 1974
„Man muss Menschen mögen“ unter diesem Motto betreibt das Bopfinger Ehepaar Hanna und Karl Breitenbücher seit nunmehr 40 Jahren die Hotel-Pension Breitenbücher in Bopfingen im Heimstättenweg 13. weiter
  • 422 Leser

Probleme auf zwei Bergstrecken

Räumdienst macht Ebnater Steige und Essinger Berg frei

Wegen starken Schneefalls kehrten in der Nacht zum Montag ab etwa 0.30 Uhr mehrere Fahrzeuge, die bergaufwärts in die Ebnater Steige eingefahren waren, wieder um, weil sie die Steigung nicht bewältigten. Weiter berichtet die Polizei, dass auf der von der B 29 weg ansteigenden Bahnhofstraße nach Essingen kurz vor zwei Uhr ein Lkw

weiter
  • 5
  • 2341 Leser

Etliche Unfälle auf schneeglatter Straße

Polizei berichtet von fünf Rutschpartien in der Nacht zum Sonntag

In der Nacht zum Sonntag prallte ein BMW gegen das Wartehäuschen an der Haltestelle vor dem Friedhof in der Hofherrnstraße. Der 37-jährige Fahrer des BMWs verlor gegen 2.10 Uhr auf schneeglatter Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Beim Unfall entstand Sachschaden von rund 7000 Euro.

weiter
  • 5
  • 1268 Leser

Unfälle auf Schnee

Schwerpunkt im Raum Aalen und Ellwangen
In der Nacht zum Sonntag hielt der Winter auf der Ostalb Einzug. Starker Schneefall beeinträchtigte den Verkehr besonders im Raum Aalen und Ellwangen. Bei einem Unfall in Aalen wurde eine Person schwer verletzt. weiter

Regionalsport (14)

Aalen-Neßlau II steigt auf

Schießen, Kreisliga Luftpistole: Bopfingen und Aalen stehen als Absteiger fest
Spannung pur gab es im Bucher Schützenhaus, als der Finalkampf der Luftpistolen-Kreisliga ausgetragen wurde. Das Team der SK Aalen-Neßlau II sicherte sich mit nur einer Niederlage den Meistertitel vor der SGi Ellwangen. Pechvogel des Tages war Bopfingen. weiter
  • 830 Leser

Aalens Erste bleibt auf Meisterkurs

Badminton, Bezirks- / Kreisliga
Zum Rückrundenstart feiert die erste Mannschaft des MTV Aalen einen 7:1-Erfolg gegen den TSV Heubach, während der MTV 2 gegen die Heubacher Zweite eine 3:5-Niederlage hinnehmen muss. weiter
  • 492 Leser

Valentini fällt lange aus

Nicht nur zehn Tage, wie zunächst vermutet wurde, sondern auf bis zu sechs Wochen muss der VfR Aalen wahrscheinlich auf seinen bislang torgefährlichsten Spieler dieser Saison, Enrco Valentini, (fünf Treffer) verzichten. Die Diagnose nach der Kernspintomographie lautet Muskelfaserriss zwischen Aduktoren- und Oberschenkelbereich, dessen Heilungsprozess weiter
  • 1218 Leser

Zum Thema Ballgewinn

Fußball, Trainerfortbildung
Der WFV bietet am 10. Februar in Hüttlingen eine Fortbildung für Trainer an. Thema: Variables Ballgewinnspiel – verteidigen ist out, den Ball gewinnen ist in. weiter
  • 875 Leser

Guten Veranstaltungen fehlt Resonanz

Turnen: Kritische Stimmen beim Gau-Jugendturntag – Immer mehr Vereine bleiben Veranstaltungen fern
„Warum kommen nicht mehr so viele Vereine zu unseren tollen Veranstaltungen?“ Diese Frage zog sich als roter Faden durch den Gau-Jugendturntag in der TSV-Halle im Wasseralfinger Spiesel. weiter
  • 705 Leser

In beeindruckender Form

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften: Sechs Medaillen für Senioren der LG Rems-Welland
Die Senioren der LG Rems-Welland unterstrichen bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Sindelfinger Glaspalast ihre Spitzenstellung im Land. Mit drei Meistertiteln, eine Vizemeisterschaft, zwei Bronzemedaillen und zehn weiteren Podestplatzierungen kehrte das Team auf die Ostalb zurück. weiter
  • 528 Leser

Rückschlag für HSG

Handball, Herren, Landesliga: 22:26 beim Favorit
Trotz einer über weite Strecken guten Leistung der Abwehr und der Torhüter, musste die HSG Oberkochen/Königsbronn eine empfindliche 22:26-Niederlage bei der HSG Winzingen/Wißgoldingen hinnehmen. weiter
  • 702 Leser

Eisklettern als olympische Faszination

Markus Urbanowski aus Schwäbisch Gmünd ist der einzige Deutsche, der in Sotschi im Eisklettern an die Wand geht
Dass er zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi reisen würde, hätte sich Markus Urbanowski zu Beginn des vergangenen Jahres noch nicht träumen lassen. Seit dem 29. August weiß er es. Der Gmünder zählt als einziger Deutscher zu den Auserwählten, die der Internationale Bergsportverband (UIAA) in die Wand schickt, um der ganzen Welt Eisklettern als weiter
  • 4
  • 1849 Leser

Der Demokratie eine Chance geben

Landschaftszerstörung – Meinungsfreiheit – Homosexualität
Mit zwiespältigen Gefühlen blickt Markus Urbanowski auf die Berichterstattung der vergangenen Monate über die bevorstehenden Olympischen Spiele in Sotschi. weiter
  • 963 Leser

Ruthenbeck und Schiele bis 2017

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verlängert vorzeitig mit seinem Chef- und dem Co-Trainer
Die Zukunft beim Fußball-Zweitligisten VfR Aalen ist eingeläutet. Die Trainer gehen vorne weg. Nach Torwarttrainer Timo Reus haben jetzt auch Cheftrainer Stefan Ruthenbeck und Co-Trainer Michael Schiele ihre Verträge vorzeitig verlängert. Und zwar bis Juni 2017. Ein Signal, dem nun auch die Spieler folgen sollen. weiter
  • 5
  • 2017 Leser

Ruthenbeck verlängert bis 2017

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen bindet seinen Trainer langfristig - Auch Co-Trainer Schiele bleibt bis 2017
Der VfR Aalen und Trainer Stefan Ruthenbeck gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Fußball-Zweitligist hat den Vertrag mit seinem Trainer vorzeitig bis 2017 verlängert. Auch Co-Trainer Michael Schiele hat unterschrieben. weiter
  • 4
  • 1902 Leser

Überregional (87)

"Görliwood" soll Kinomarke werden

Kate Winslet und Ralph Fiennes waren schon da - andere Leinwandgrößen sollen folgen. Die Stadt Görlitz will als Filmstadt und Drehort internationaler Produktionen für sich werben und hat sich dafür die Marke "Görliwood"/"Görlywood" rechtlich schützen lassen. Seit Ende 2013 halte die Tourismusgesellschaft Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH die Markenrechte, weiter
  • 664 Leser

"Ich kann sie nicht in ein Heim tun"

Wenn Männer die Frau pflegen wollen - und plötzlich waschen, kochen und Windeln wechseln müssen
Pflege ist Frauensache? Ein Klischee. 1,5 Millionen Männer in Deutschland pflegen ihre Partnerin oder Mutter. Sie geraten eher an ihre Grenze als Frauen. weiter
  • 732 Leser

"Lauf doch mehr, du bist zu faul"

Fitness-Check am Handgelenk: Computer geben Auskunft und wollen motivieren
Puls, Herzschlag und Laufschritte messen und übers Handy abrufen. Immer mehr Menschen wissen, wie aktiv und gesund sie sind. Fitness-Bänder, Sensoren an T-Shirts und Brillen geben Auskunft. weiter
  • 908 Leser

"The Kings Speech" mit Hallervorden

. Der Film wurde mit Oscars überschüttet -nun feiert das Publikum das Drama "The Kings Speech" auf der Bühne des Schlosspark Theaters in Berlin. Und Dieter Hallervorden gibt sich majestätisch. Langsam tritt er ans Mikrofon. Die Anspannung ist ihm anzumerken. Kaum die Stimme gehoben, nimmt das Fiasko seinen Lauf. "Ppppprinz", "Pppppflichten". Der stotternde weiter
  • 799 Leser

1899 Hoffenheim ratlos, Club-Coach Verbeek bartlos

Ausgerechnet Vorbereitungs-"Meister" 1899 Hoffenheim hat einen desolaten Rückrunden-Start in der Fußball-Bundesliga hingelegt. Bei der TSG ist der Schock nach dem 0:4 (0:2) in Nürnberg deutlich zu spüren. "Es ist nicht zu erklären", sagte Mittelfeldspieler Eugen Polanski nach der peinlichen Vorstellung der Kraichgauer beim bis dato in dieser Saison weiter
  • 635 Leser

3. LIGA

Heidenheim - Chemnitz 3:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Schnatterer (21., 75./Foulelfmeter, 77.). - Zuschauer: 7400. Kiel - Stuttg. Kickers 0:0 Rote Karte: Ääritalo (K./85.) wegen groben Foulspiels. - Z.: 3931 Regensburg - Duisburg 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Zoundi (45.+2), 1:1 Dressler (54.). - Zuschauer: 3069. Elversberg - Saarbrücken3:1 (1:0) Tore: 1:0 Salem weiter
  • 575 Leser

382 Tote in Katar, Krawalle in Brasilien

Neue Probleme mit dem WM-Turnier in Brasilien und 2022 in Katar haben beim Fußball-Weltverband Fifa Alarm ausgelöst. Einem Bericht des "Guardian" zufolge kamen bei Arbeiten in Katar mindestens 382 Gastarbeiter allein aus Nepal ums Leben. Die Arbeitgeber sollen ihren Lohnarbeitern bei Temperaturen von bis zu 50 Grad Wasser verweigern, ihnen zu wenig weiter
  • 734 Leser

Allround-Künstler jenseits aller Trends

Alle Techniken Pascale Marthine Tayou lässt sich herzlich wenig von den Kunstmarkt-Trends beeindrucken, was für ihn zählt und wofür er seinen ganzen Ehrgeiz einsetzt, das ist die Umsetzung seiner Visionen. Dabei nutzt er alle möglichen künstlerischen Techniken, um sich in der zeitgenössischen Kunstszene Resonanz zu verschaffen. Ob nun in Raum-Installationen, weiter
  • 618 Leser

Architekt des "neuen Münchens"

Geplagter Oberbaurat unter König Ludwig I.: Vor 150 Jahren starb Leo von Klenze
Der Architekt Leo von Klenze prägte ganze Stadtviertel in München. Heute vor 150 Jahren ist der berühmte Bauherr gestorben. weiter
  • 668 Leser

Auch am Wühltisch gibt es "faire" Kleidung

Siegel Jeans für 10 und T-Shirts für 3 Euro: Im Schlussverkauf wird Kleidung verschleudert. Umso wichtiger sei es laut Arbeitsrechtsaktivisten, auch am Wühltisch auf faire Produktion zu achten. Doch "leider erkennt man am Preis von Textilien nicht, ob bei der Herstellung die Arbeits- und Menschenrechte eingehalten wurden", sagt Frauke Banse von der weiter
  • 952 Leser

Autodieb fährt Polizei davon

Unter Drogeneinfluss hat sich ein 19-Jähriger mit einem gestohlenen Auto eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nach Angaben der Beamten wollten sie den Autofahrer am Samstag in Mannheim stoppen, da dem Wagen das hintere Nummernschild fehlte. Der 19-Jährige gab Gas. Er sei mit hohem Tempo geflüchtet und habe dabei den Verkehr gefährdet, so weiter
  • 745 Leser

Bollwerk Europa

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht: Experten kritisieren EU
Die EU muss sicherere Zugangswege als bisher für Flüchtlinge nach Europa schaffen. Das forderten Experten bei einer Tagung in Hohenheim. Die aktuelle Abschottungspolitik sei untragbar. weiter
  • 778 Leser

BÖRSENPARKETT: Größere Vorsicht

Drei Tage in Folge mit sinkenden Kursen: Das gab es an der Börse und im Deutschen Aktienindex Dax seit Monaten nicht mehr. Die vor Wochenfrist noch ins Blick geratene Schwelle von 10 000 Punkten ist vorerst kein Thema mehr. Im Gegenteil: Zum Wochenschluss ging es runter auf deutlich weniger als 9400 Punkte. Auf Wochensicht hat der Dax rund 3,5 Prozent weiter
  • 820 Leser

Braunschweiger Pfosten rettet 0:0

Achtungserfolg im "Frost-Derby", doch im Abstiegskampf weiter an Boden verloren: Schlusslicht Eintracht Braunschweig kommt trotz eines verdienten 0:0 bei Werder Bremen nicht vom Fleck. Der Rückstand auf den rettenden 15. Tabellenplatz beträgt nun schon fünf Punkte. Im bei mit minus acht Grad blieben die Niedersachsen zum fünften Mal in Folge ohne Torerfolg. weiter
  • 618 Leser

BUNDESLIGA

Hamburger SV - Schalke 0:3 (0:1) Tore: 0:1 Huntelaar (34.), 0:2 Farfan (53.), 0:3 Meyer (56.). - Zuschauer: 49 460. Bremen - Braunschweig 0:0 Zuschauer: 41 040. VfB Stuttgart - Mainz 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Abdellaoue (11.), 1:1 Okazaki (39.), 1:2 Saller (87.). - Z.: 38 000. VfB Stuttgart: Ulreich - G. Sakai, Schwaab, Rüdiger, Rausch - Leitner, Gentner weiter
  • 865 Leser

Bundesliga plant Ticket-Börse

Der deutsche Profi-Fußball plant im Kampf gegen den Schwarzmarkt und überteuerte Ticketbörsen im Internet anscheinend ein eigenes Angebot für die Fans. "Wir haben eine Umfrage unter den 36 Profiklubs gestartet. Demnach sieht die Mehrheit die Notwendigkeit, über eine zentrale Zweitmarktlösung nachzudenken", sagte Andreas Rettig, Geschäftsführer der Deutschen weiter
  • 547 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Ein anderer Liberalismus

Das traurige Schicksal der FDP bei der Bundestagswahl im September hatte gewiss viel mit den verantwortlichen Protagonisten der Partei zu tun, aber ebenso mit der weithin unbeantworteten Frage, wofür die Liberalen inhaltlich und programmatisch heute noch stehen. Offenkundig waren die Wahlbürger mit dem betont wirtschaftsliberalen Kurs der FDP unter weiter
  • 707 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE Karlsruher SC - Austria Lustenau 2:1 (0:0) FSV Frankfurt - 1860 München 1:0 (0:0) VfR Aalen - FC Augsburg II 1:1 (0:1) SV Sandhausen - SV Ried 0:0 AUSLANDSFUSSBALL FRANKREICH: OSC Lille Stade Rennes 1:1, EA Guingamp Paris SG 1:1, AC Ajaccio Sochaux 1:1, Montpellier Nizza 3:1, FC Nantes Stade Reims 0:0, FC Toulouse SC Bastia , Valenciennes weiter
  • 702 Leser

DEL: Die Freezers dicht vor einem neuen Rekord

Die Hamburg Freezers liegen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit jetzt 89 Punkten weiter auf Rekordkurs. Der Tabellenführer setzte sich gegen die Nürnberg Ice Tigers 8:4 (2:3, 4:1, 2:0) durch und ist nach dem 18. Heimsieg in Serie nur noch einen Erfolg von der Bestmarke aus der Saison 1999/ 2000 entfernt. Thomas Oppenheimer erzielte gestern drei weiter
  • 646 Leser

Die FC-Bayern-Verfolger lassen Federn

Nicht nur Dortmunds Trainer Klopp ist fassungslos - Leverkusen-Bezwinger Freiburg verstärkt sich mit Nationalspieler
Verrückter Rückrunden-Auftakt in der Fußball-Bundesliga. Bis auf Schalke 04 (3:0-Sieger beim Hamburger SV) patzten alle sogenannten FC-Bayern-Verfolger. Als ob niemand in die Champions League wollte. weiter
  • 761 Leser

Die Narren erobern die Straßen

Mehr als 5000 Maskierte lockte der erste große Narrensprung des Jahres gestern nach Hausach (Ortenaukreis). Mit dabei die Plätzlerzunft Weingarten, deren Plätzler in ihren markanten rot-weißen Häs beim Zug durch die Stadt die Karbatschen schwangen. Foto: dpa weiter
  • 736 Leser

Ein 17-jähriger Berliner sorgt bei Arsenal für Furore

Der Erfolgsfußball "Made in Germany" beim FC Arsenal geht weiter. Beim 4:0 der Gunners im FA Cup gegen Coventry City traf nicht nur Lukas Podolski doppelt, es debütierte auch ein junges Talent aus Berlin. In Arsene Wengers Gesicht machte sich ein zufriedenes Lächeln breit, als er nach Gedion Zelalem gefragt wurde. "In seinen Pässen steckt Persönlichkeit weiter
  • 711 Leser

Fahndung nach Brandstifter

Ein 100 Jahre alter Gebäudekomplex eines Bauunternehmens in Waldkirch (Kreis Emmendingen) ist in der Nacht zum Sonntag ein Raub der Flammen geworden. Eine Polizeistreife hatte zufällig Rauch am Gebäude entdeckt. Innerhalb kürzester Zeit stand das ganze Haus in Flammen. Sechs angrenzende Häuser mit rund 50 Menschen wurden evakuiert. Nach ersten Schätzungen weiter
  • 611 Leser

Fehlanzeige in den Finalläufen

Deutsche Ski-Crosser enttäuschen in Murau
Die deutschen Ski-Crosser haben die Generalprobe für Sotschi verpatzt. Keiner erreichte beim Weltcup im österreichischen Murau die Finalläufe. Bester war Paul Eckert, (Samerberg), der allein ins Viertelfinale kam und Platz elf belegte. Eckert ist nicht für die Spiele qualifiziert. Die Olympia-Starter Thomas Fischer (Ruhpolding) und Daniel Bohnacker weiter
  • 625 Leser

Flug über 6,04 Meter

Französischer Stabhochspringer Lavillenie in Gala-Form
Stabhochsprung-Olympiasieger Renaud Lavillenie hat gleich zu Beginn des Leichtathletik-Jahres den französischen Hallenrekord verbessert. In Rouen übersprang er 6,04 Meter. Noch höher flogen in der Halle nur Weltrekordler Sergej Bubka (Ukraine) und Steve Hooker (Australien). Nach 19 Monaten Wettkampfpause hat sich derweil Hochspringer Raul Spank, 25, weiter
  • 627 Leser

Freiburger Rektor kämpft um Wiederwahl

Fünfeinhalb Jahre nach dem Amtsantritt muss der Freiburger Uni-Rektor Hans-Jochen Schiewer (58) um seinen Posten kämpfen. Zur turnusgemäßen Rektorenwahl der Albert-Ludwigs- Universität hat der Amtsinhaber Konkurrenz aus den eigenen Reihen. Neben Schiewer tritt auch Vize-Rektor Heiner Schanz (48) an. Gewählt werde hinter verschlossenen Türen durch den weiter
  • 678 Leser

Frenzel wird zum absoluten Überflieger

Eric Frenzel hat sich endgültig für Olympia zum Top-Favoriten in der Nordischen Kombination aufgeschwungen. Einen Tag, nachdem der Sachse die deutsche Staffel beim Weltcup in Oberstdorf zum Sieg geführt hatte, beeindruckte er auch im Einzelwettbewerb durch eine Demonstration der Stärke. Als Dritter an der Schanze mit einem Rückstand von 14 Sekunden weiter
  • 586 Leser

GEWINNZAHLEN

4. AUSSPIELUNG LOTTO 24 32 36 37 45 48 Superzahl 8 TOTO 0 2 1 2 1 2 1 0 0 2 2 1 1 6 AUS 45 1 9 14 15 18 35 Zusatzspiel 21 SPIEL 77 7 5 2 3 6 6 8 SUPER 6 7 4 7 9 3 5 ohne Gewähr weiter
  • 688 Leser

Hamburger Goldjunge

Titel mit 16 Jahren Der Hamburger Alexander Zverev sicherte sich bei den Australian Open sensationell den Juniorentitel. Mit dem klaren 6:3, 6:0 gegen den Amerikaner Stefan Kozlov erfüllte sich der Norddeutsche einen großen Wunsch. Erst nach seinem bislang größten Triumph geriet er in Schwierigkeiten: "Ich kann ja nicht einfach in eine Bar gehen. Ich weiter
  • 632 Leser

Handball-EM: Frankreich wird zum Partyschreck

Frankreichs Handballer haben sich als Partyschreck erwiesen und dem dänischen Gastgeber das EM-Gold in eindrucksvoller Manier vor der Nase weggeschnappt. Die Mannschaft von Trainer Claude Onesta besiegte Dänemark nach einer Gala-Vorstellung im Finale mit 41:32 (23:16) und holte nach 2006 und 2010 den dritten EM-Titel. Die Dänen verloren vor 14 000 Zuschauern weiter
  • 600 Leser

Himmlers Briefe in Israel aufgetaucht

Jahrzehntelang hat der israelische Kunstsammler Chaim Rosenthal Briefe von Heinrich Himmler unter seinem Bett in seiner Wohnung in Tel Aviv gelagert. Sie waren schon fast in Vergessenheit geraten, als Rosenthals Sohn sie fand. Nach Berichten der "Welt" kaufte sie der Diamantenhändler David Lapa vor sieben Jahren für eine "symbolische Summe" und gab weiter
  • 700 Leser

Hirsche im Kalten Krieg

Der Eiserne Vorhang fiel vor fast 25 Jahren. Nur die meisten Hirsche wollen davon nichts wissen: Sie machen an der früheren Grenze kehrt. weiter
  • 657 Leser

Hypovereinsbank schließt Filialen

Die Hypovereinsbank plant einen grundlegenden Umbau ihres Privatkundengeschäfts. Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" könnten fast die Hälfte der 584 Filialen geschlossen und knapp 1600 Stellen gestrichen werden. Vorstandschef Theodor Weimer wollte die Zahlen zwar nicht bestätigen, dementierte sie aber auch nicht: "Filialen werden geschlossen, weil weiter
  • 1444 Leser

Jagd auf Haie beginnt

Australische Regierung will Küsten sicherer machen
Fleisch ins Meer werfen und wenn ein Hai anbeißt, schießen- Australiens Regierung hat die Jagd auf Haie freigegeben. In der Bevölkerung allerdings wird über Sinn und Unsinn der Jagd gestritten. weiter
  • 627 Leser

Kälte fordert Menschenleben

Berlin. 17 Tote in Polen, einer in Deutschland - der Winter hat am Wochenende lebensgefährlich tiefe Temperaturen gebracht, vor allem im Norden und Osten Europas. In Bulgarien behinderte der Wintereinbruch den Verkehr, stellenweise fielen die Strom- und die Wasserversorgung aus. Es soll von heute an überall wärmer werden. Seit Winterbeginn sind in Polen weiter
  • 656 Leser

Kartellamt gegen Holzvermarktung durch Staatsbetrieb

Kommunen und Ministerium verteidigen Südwest-Regelung - Wettbewerbshüter arbeiten an einem Verbot
Im Südwesten wird das Holz aus staatlichen, kommunalen und privaten Wäldern gemeinsam vermarktet. Das gefällt dem Kartellamt nicht. weiter
  • 1024 Leser

Katholiken fordern Offenheit

Studie zur Sexualmoral soll veröffentlicht werden
Verbände der Katholiken in Deutschland haben die Bischöfe zu einem ehrlichen Umgang mit den Ergebnissen der Vatikan-Umfrage zu Familie und Sexualität aufgerufen. Der ab heute in Würzburg tagende Ständige Rat der Bischofskonferenz müsse die Resultate der Erhebung "ungeschminkt und ungeschönt" an Rom weiterleiten und in Deutschland veröffentlichen, erklärte weiter
  • 599 Leser

Kaum Chancen für die Zweitstimme

Landtagsfraktionen arbeiten an Reform des Wahlrechts in Baden-Württemberg
Mehr Frauen im Landtag - das fordern Grüne und SPD in ihren Parteitagsbeschlüssen. Doch der Weg dahin ist umstritten. Eine grundlegende Wahlrechtsreform in Baden-Württemberg wird es wohl nicht geben. weiter
  • 1200 Leser

Keine Nachrücker

Olympia-Mannschaft bleibt bei 152 Athleten
Die deutsche Olympia-Mannschaft für Sotschi wird wie erwartet aus 152 Athleten bestehen. Wie der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mitteilte, konnte sich keiner der drei potenziellen Nachrücker einen der internationalen Quotenplätze sichern. Der Ski-Slopestyler Bene Mayr aus Unterhaching muss damit ebenso zu Hause bleiben wie die beiden Snowboard-Crosser weiter
  • 501 Leser

KOMMENTAR · GEHEIMTREFFEN: Die Südschiene lebt

Spektakuläre Wiedergeburt der Südschiene, wie sie einst von Franz Josef Strauß und Lothar Späth, später von Edmund Stoiber und Erwin Teufel/Günter Oettinger gepflegt wurde. Nur waren das politisch unverdächtige Treffen der Süd-Repräsentanten der Schwestern CDU und CSU. Wenn sich jetzt der Ministerpräsident der Berliner Regierungspartei CSU mit seinem weiter
  • 689 Leser

KOMMENTAR · SEXUALMORAL: Ungeschminkte Wahrheit

Das wirklich Erstaunliche an der Diskussion über die Ergebnisse der Vatikan-Umfrage zu Familie und Sexualität ist die öffentliche Erregung und die allgemeinen wohlfeilen Kommentare. Was sollte wohl herauskommen bei der von Papst Franziskus in Auftrag gegebenen Erhebung? Dass Deutschlands Katholiken bis hinein ins Schlafzimmer stets auf Treu und Glauben weiter
  • 726 Leser

Laserattacke auf Polizeihubschrauber

49-Jähriger tot aus der Donau geborgen
Ein 49-Jähriger ist in Ulm in die Donau gestürzt und gestorben. Bei der Suche wird der Pilot eines Helikopters von Laserstrahlen geblendet. weiter
  • 721 Leser

LEITARTIKEL · ZUWANDERUNG: Verwechslungsgefahr

Das sind nicht wir, das sind die Roma: So lautet in Rumänien und Bulgarien noch immer der erste Reflex, wenn etwas von den deutschen und britischen Debatten über Armutszuwanderung dort in die Medien schwappt. Mehr noch als in Deutschland ist es in Großbritannien und Frankreich verpönt, Einwanderergruppen ethnisch zu qualifizieren. So ist in der britischen weiter
  • 577 Leser

Leute im Blick vom 27. Januar 2014

Justin Bieber Der Popsänger Justin Bieber (19) versucht, mit einem Appell an seine Fans über die jüngsten Skandale hinwegzukommen. "Seid stark, Gott ist mit uns allen. Meine Belieber haben mein Leben verändert. Ich werde für immer dankbar sein", schrieb er seinen 49 Millionen Abonnenten auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Medien spekulieren weiter weiter
  • 689 Leser

Liebesgrüße aus Kamerun

Pascale Marthine Tayou: Fantastische Werkschau im Bregenzer Kunsthaus
Eine Anakonda-Riesenschlange aus Waschlappen, mit Schokolade überzogene Glassoldaten, bunt gefärbte afrikanische Handbesen: Pascale Marthine Tayou hat sich im Kunsthaus Bregenz häuslich eingerichtet. weiter
  • 741 Leser

LOTTERIE vom 27. Januar 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 035 192; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 002 808; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 094 641; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 870 794; je 5000 Euro auf die Endziffer 32 580; je 1000 Euro auf die Endziffer 1361; je 200 Euro auf die Endziffern 31, 97. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. weiter
  • 625 Leser

Marlise durfte sterben

Seit November lag die 33-jährige Marlise Mu·oz in Fort Worth in Texas hirntot im Koma. Gestern starb sie. Nach einem Gerichtsurteil war das Beatmungsgerät abgestellt worden. Ihr Mann, hier vor einem Bild mit seiner Frau und ihrem ersten Kind, und ihre Eltern hatten das Urteil gegen den Willen der Klinik erstritten. Die Frau war in der 22. Woche schwanger, weiter
  • 726 Leser

Mensch und Hai

Wenige Attacken Die Gefahr eines Hai-Angriffes auf Menschen ist gering. 2012 sind laut der Statistik International Shark Attack File (ISAF) weltweit 80 unprovozierte Attacken der Raubfische auf Schwimmer oder Surfer registriert worden (2011 waren es 78). Todesopfer Sieben der Attacken im Jahr 2012 sind tödlich geendet (2011: 13). In den USA ist 2012 weiter
  • 609 Leser

Minister will mehr Therapie im Gefängnis

Stickelberger lobt Karlsruher Opferschutz-Initiative - "Jeder Euro ist gut angelegt"
Psychotherapie kann Straftaten verhindern und dem Land viel Geld sparen, sagt Justizminister Stickelberger. Einer therapeutischen Initiative für den Opferschutz sichert er weitere Unterstützung zu. weiter
  • 804 Leser

Mit Rückenwind nach Sotschi

Carina Vogt hat sich noch einmal eine gehörige Portion Selbstvertrauen für die erste Olympia-Entscheidung im Skispringen der Damen geholt. Die Degenfelderin kam beim Weltcup in Planica zweimal auf Platz drei und verringerte dabei mit soliden Sprüngen den Rückstand zur bislang überragenden Sara Takanashi. Die Japanerin wurde zudem zweimal von der Österreicherin weiter
  • 862 Leser

NA SOWAS . . . vom 27. Januar 2014

Im Südosten Australiens hat der Passagier einer dreisitzigen Cessna den Steuerknüppel übernommen, nachdem der Pilot das Bewusstsein verloren hatte. Der Passagier verfügt selbst über etwas Flugerfahrung. Er nahm Kontakt zum Tower im nahen Flughafen von Forbes auf, drehte unter dessen Anleitung ein paar Kreise und setzte zur Notlandung an. Allerdings weiter
  • 620 Leser

Neuer Ferrari mit breiter flacher Staubsaugernase

Eine "Rote Göttin" mit Staubsaugernase soll Ferrari im Kampf gegen Formel-1-Dauersieger Sebastian Vettel endlich die ersehnten Erfolge bescheren. Auf der Jagd nach dem WM-Titel setzt Fernando Alonso jedoch auch auf einen ausgeprägten Teamgedanken und den Schumacher-Effekt. Der Kerpener musste auch erst vier Jahre Vorarbeit leisten, bevor er als Ferrari-Fahrer weiter
  • 604 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar 2014

32 Tote im Altersheim? Zehn Leichen sind aus dem Altersheim in LIsle Verte in Kanada geborgen worden, das am Donnerstag gebrannt hat. Die Polizei vermutet jedoch, dass unter dem 60 Zentimeter hohen Eispanzer aus Löschwasser weitere 22 Tote liegen. So viele Menschen werden noch vermisst. Mit Dampfmaschinen arbeitet sich die Polizei zu den Trümmern durch. weiter
  • 675 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar 2014

Motörhead sagt ab Die Konzerte waren schon verschoben worden, nun haben Motörhead ihre Frühjahrs-Tournee in Europa ganz abgesagt - das gilt auch für den geplanten Auftritt am 5. März in der Stuttgarter Schleyerhalle. Der gesundheitliche Zustand von Frontmann Lemmy Kilmister erlaube derzeit keine Konzerte, teilte die Sabine Beyer Medienagentur mit. Museum weiter
  • 697 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar 2014

Hilfe für Homs Bei den syrischen Friedensgesprächen in Genf hat UN-Vermittler Lakhdar Brahimi als ersten Verhandlungserfolg Hilfe für Zivilisten im belagerten Homs angekündigt. Frauen und Kinder könnten die Stadt ab sofort verlassen. Dies hätten die Vertreter von Regierung und Opposition vereinbart. Homs kann seit langem von außen kaum noch versorgt weiter
  • 598 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar 2014

15. Titel verpasst Hockey Eine Woche nach dem Triumph der Männer haben die deutschen Frauen Gold bei der Hallen-Europameisterschaft verpasst. Die Rekordsiegerinnen (14 Titel) mussten sich im Finale von Prag den Niederländerinnen mit 0:3 geschlagen geben. Für Holland war es der erste Titel. Zweite Garde nur Sechste Rodeln Deutschlands zweite Garde hat weiter
  • 593 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar 2014

Streit endet mit Schüssen Heilbronn - Bei einer Auseinandersetzung mehrerer Männer sind am Samstag vor einem Wohnhaus in Heilbronn fünf Schüsse gefallen. Vier Männer hatten nach Polizeiangaben zuerst die Eingangstür des Gebäudes eingeschlagen und Beschimpfungen ausgerufen, bevor sie Schüsse aus einer Schreckschusspistole abgaben und flüchteten. Die weiter
  • 720 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar 2014

Über 3 Millionen ohne Job Das Winterwetter und andere Saisoneffekte haben im Januar die Arbeitslosigkeit laut Konjunkturforscher und Volkswirte deutscher Großbanken erstmals seit acht Monaten wieder über die Drei-Millionen-Marke auf 3,17 Mio. steigen lassen. Das wären 300 000 mehr als im Vormonat und knapp 35 000 mehr als vor einem Jahr. Die offiziellen weiter
  • 841 Leser

Oldie kehrt zurück

Michael Neumayer Vierter - Prevc in Gelb
Mit Wut im Bauch bis fast auf das Podest: Skispringer Michael Neumayer hat nach dem verpassten Olympia-Ticket das Weltcup-Wochenende in Sapporo zu zwei starken Auftritten genutzt. In Abwesenheit zahlreicher Topstars flog der 35-Jährige auf die Plätze acht und vier und verbuchte seine besten Saisonresultate. Größter Gewinner war aber der Slowene Peter weiter
  • 554 Leser

Opposition in Kiew bleibt hart

Angebot zur Regierungsbeteiligung abgelehnt
Die ukrainische Opposition hat ein Kompromissangebot der Staatsführung abgelehnt und stattdessen ihre Proteste in den Regionen ausgeweitet. In Kiew besetzten Demonstranten das Justizministerium und das riesige Kongresszentrum am Europaplatz. "Die Luft für Präsident Viktor Janukowitsch wird immer dünner", sagte eine Sprecherin der Regierungsgegner. Im weiter
  • 572 Leser

Pechstein nach Generalprobe glücklich

Claudia Pechstein schmunzelte genüsslich. Im letzten Testrennen vor der Abreise nach Sotschi bezwang die Berliner Eisschnellläuferin in Inzell die Olympia-Favoritin Ireen Wüst deutlich und unterbot in 4:00,92 Minuten den Bahnrekord der niederländischen Rivalin gleich um 0,64 Sekunden. "Mein Plan, konstante Rundenzeiten zu laufen, ist voll aufgegangen. weiter
  • 558 Leser

Polizeibeamte lösen Party auf

Eigentlich hatte ein Jugendlicher in Stockach 30 Leute zum Feiern zu sich nach Hause eingeladen - doch plötzlich standen mehr als 100 Leute vor der Tür. Weil die Wohnung schon aus allen Nähten platzte, verlegten einige der ungebetenen Gäste die Party auf die Straße. Gestört vom Lärm, alarmierten die Nachbarn am Samstagabend in der Stadt im Kreis Konstanz weiter
  • 632 Leser

Private klagen gegen Zuschüsse

Der Rechtsstreit um die Finanzierung hunderter kommunaler Krankenhäuser in Deutschland geht wie erwartet in die nächste Instanz. Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) geht nach seiner Niederlage vor dem Landgericht Tübingen in Berufung. Das habe der Verbandsvorstand entschieden, sagte Hauptgeschäftsführer Thomas Bublitz in Berlin. Die Privatkliniken weiter
  • 650 Leser

Rabattschlacht zum Schluss

Milder Winter und Dauernachlässe setzen Händler unter Druck
Dauerrabatt und der bislang eher milde Winter setzen den Handel beim heute beginnenden Schlussverkauf unter Druck. Neue "Reduzierungs-Höhepunkte" sollen rabattverwöhnte Kunden anlocken. weiter
  • 944 Leser

Ringen um Terminverschiebung

Verfassungsgericht Thailands Verfassungsgericht hat am Freitag erklärt, ein Aufschub der Parlamentswahlen verstoße nicht gegen die Verfassung. Allerdings hatte das Gericht nichts dazu gesagt, ob die Wahl verschoben werden sollte. Vielmehr meinten die Richter, diese Entscheidung liege bei Premierministerin Yingluck Shinawatra und dem Vorsitzenden der weiter
  • 644 Leser

Schatzsucher mit Metalldetektoren

. Mit Metalldetektoren ausgestattete Schatzsucher finden und entwenden in Frankreich nach Angaben von Fachleuten jedes Jahr mehr als 500 000 archäologische Gegenstände. Dies sei eine "tägliche Gefahr" für das Kulturerbe Frankreichs, sagte der Präsident der Vereinigung "Stoppt die Plünderung des archäologischen und historischen Erbes", Jean-David Desforges, weiter
  • 751 Leser

Schnatterer schnappt sich Ball als Souvenir

3. Liga: Auftakt nach Maß für Heidenheim
Marc Schnatterer gelang für den Fußball-Drittligisten 1. FC Heidenheim sein erster Dreierpack. Der VfB Stuttgart II konnte den Sinkflug stoppen. weiter
  • 692 Leser

Schüsse in Bangkok

Anführer der Regierungsgegner stirbt - Blockierte Wahllokale
Der Streit um die Parlamentswahl in Thailand eskaliert. Regierungsgegner wollen eine vorzeitige Stimmabgabe verhindern. Als sie deshalb gestern ein Wahllokal blockierten, fielen tödliche Schüsse. weiter
  • 719 Leser

Schweizer Sieg Down Under

Wawrinka schlägt geschwächten Nadal - Li Na triumphiert bei den Damen
Das Finale der Australian Open war reich an Dramen. In Stanislas Wawrinka gewann am Ende der beste Spieler - Rafael Nadal wurde im Finale von seinem Körper gestoppt. Die Chinesin Li Na siegte bei den Damen. weiter
  • 606 Leser

Schweres WM-Quali-Los

Gegner Polen Die deutschen Handballer haben bei der Auslosung der WM-Qualifikation ein Hammerlos erwischt. Das Team von Bundestrainer Martin Heuberger trifft in den Ausscheidungsspielen für das Turnier 2015 in Katar auf Polen. Das vom deutschen Coach Michael Biegler trainierte polnische Team hatte die EM in Dänemark als Sechster abgeschlossen. "Polen weiter
  • 584 Leser

Sexualmoral ist dem Kirchenvolk schnuppe

Sex vor der Ehe ist den meisten praktizierenden Katholiken in Deutschland selbstverständlich. Verhütung ebenso. Den Ausschluss wiederverheirateter Geschiedener von den Sakramenten halten die meisten für falsch. - Das Kirchenvolk lebt im Widerspruch zur kirchlichen Sexualmoral, das ist die Erkenntnis der vatikanischen Umfrage zu Ehe, Familie und Sexualität. weiter
  • 617 Leser

Signal an Norweger

Kombinierer wollen Staffel-Trauma bei Olympia endlich beenden
26 Jahre dauert die Staffel-Misere der deutschen Kombinierer bei Großereignissen schon an. Der fulminante Sieg in Oberstdorf aber macht Hoffnung: Die Generalprobe für Olympia ist gelungen. weiter
  • 692 Leser

SPD wählt neue Generalsekretärin

Die Gewerkschafterin Yasmin Fahimi (46) ist neue Generalsekretärin der SPD. Bei einem außerordentlichen Parteitag in Berlin kam die Hannoveranerin am Sonntag auf 88,5 Prozent der Stimmen. Fahimi folgt Andrea Nahles nach, die in der großen Koalition Bundesarbeitsministerin geworden ist. Zum neuen Schatzmeister wurde der Dürener Dietmar Nietan (84,3 Prozent) weiter
  • 632 Leser

SPORT

Bayern-Verfolger patzen Der FC Bayern kann ganz gelöst ins Nachholspiel der Fußball-Bundesliga am Mittwoch beim VfB Stuttgart gehen. Bis auf Schalke 04, 3:0-Sieger beim Hamburger SV, haben alle Verfolger gepatzt. Dem VfB (1:2 gegen Mainz) droht der Abstiegskampf. Arslan unterliegt im Ring Der Weg für Marco Huck (Berlin) in die Königsklasse des Boxsports, weiter
  • 609 Leser

Steuerzahlerbund fordert Reform

Der baden-württembergische Steuerzahlerbund fordert für die Nehmerländer im Finanzausgleich eine Pflicht, das Geld für ganz bestimmte Zwecke einzusetzen. "Wenn aufseiten der finanzstarken Länder eine Zahlungspflicht existiert, muss aufseiten der finanzschwachen Länder eine Verwendungspflicht eingeführt werden", fordert der Steuerzahlerbund in der neuen weiter
  • 813 Leser

Süd-Länder gegen Gabriel

Kretschmann und Seehofer zu Geheimtreffen in Ulm - Streit um Energie
Gegenwind aus den Bundesländern für die Energiepläne von Bundesminister Gabriel: Bayern und Baden-Württemberg machen gemeinsame Sache. weiter
  • 693 Leser

System mit einer Stimme bringt auch Vorteile

Demokratisch Baden-Württemberg hat ein besonderes Landtagswahlrecht. Der Wähler hat nur eine Stimme. Kritiker meinen, dass das System Frauen benachteilige und mahnen Reformen an. Joachim Behnke, Professor für Politikwissenschaft in Friedrichshafen, hält das derzeitige Wahlsystem aber für sehr demokratisch. Zweifach Mit der einen Stimme wird ein Direktkandidat weiter
  • 703 Leser

Tayfun Korkuts: Premiere nach Maß mit Hannover 96

Wende auf Anhieb Unter dem in der Winterpause entlassenen Trainer Mirko Slomka hatte Hannover 96 acht Auswärtsspiele in Folge verloren. Seinem Nachfolger Tayfun Korkut gelang bei seiner Premiere auf Anhieb ein Sieg. Der 39 Jahre alte gebürtige Stuttgarter schaffte mit dem 3:1-Erfolg beim VfL Wolfsburg einen Einstand nach Maß. Ohne Emotion Eine geballte weiter
  • 604 Leser

Top-Resultate in Serie

Höfl-Riesch am langen Wochenende Zweite, Erste, Vierte und Dritte - Reichelt "Streif"-Sieger
Jeweils ein Sieg, dazu zwei weitere Podestplätze: Maria Höfl-Riesch und Felix Neureuther haben kurz vor Olympia eindrucksvoll gezeigt, dass sie in Sotschi zu den heißesten Anwärtern auf Medaillen gehören. weiter
  • 573 Leser

Und wieder sinkt die Quote

"Wetten, dass . . ?" sehen erstmals weniger Leute als den "Dschungel"
Noch weniger Zuschauer und sogar weniger als das Dschungelcamp hat - so hatte sich das ZDF die erste Ausgabe des Jahres von "Wetten, dass . . ?" mit Markus Lanz nicht vorgestellt. Aber die Quote sinkt weiter. weiter
  • 729 Leser

Weniger Bio-Stunden?

Fächerverbund für Naturwissenschaften auch am Gymnasium geplant
Die Bildungsplanreform 2015 birgt viel Zündstoff. Nicht nur der Aspekt "Sexuelle Vielfalt" sorgt für Diskussionen. Auch die Biologen protestieren, weil sie eine "Verstümmelung" des Biologieunterrichts befürchten. weiter
  • 690 Leser

Wie ist die aktuelle Lage, was ändert sich?

Gymnasium Bisher werden Biologie und Naturphänomene in der fünften und sechsten Klasse als Einzelfächer unterrichtet. Im neuen Bildungsplan gibt es sechs Stunden "Naturphänomene und Technik" (NpT). Davon sollen vier Stunden auf Biologie entfallen. Die restlichen beiden Stunden werden für Chemie und Physik verwendet. Der Technikanteil soll bei etwa einem weiter
  • 628 Leser

Zur Online-Petition

Aufgespießt 1 Markus Lanz hat bei "Wetten, dass. . ?" die Online-Petition gegen seine Talkshow aufgespießt. Er wünschte dem Publikum ein gutes neues Jahr und schob hinterher: "Auch ich habe mir in diesem Jahr vorgenommen, es ein bisschen gemütlicher angehen zu lassen. Und ich muss sagen: Gerade mit Blick auf die vergangenen Tage ist mir das hervorragend weiter

Zwischen Frust und Furcht

Dem VfB Stuttgart droht nach dem 1:2 gegen Mainz 05 der Abstiegskampf
Die erste Bundesliga-Heimniederlage gegen Mainz 05, das 1:2 (1:1), hat den VfB eiskalt erwischt. Die nächsten Gegner heißen FC Bayern und Leverkusen. Den Stuttgartern droht ein krasser Rückrunden-Fehlstart. weiter
  • 687 Leser

Leserbeiträge (10)

Zum Nachteil der EU

„Das Freihandelsabkommen EU und USA wird sich zum Nachteil für Deutschland und die EU auswirken. Der künftige Vertrag wird Deutschland und die EU politisch und wirtschaftlich stärker an die USA binden. Die Folge wird sein, dass US-Großkonzerne und US-Unternehmenslobbyisten das in der EU verankerte Vorsorgeprinzip und den EU-Verbraucherschutz kippen. weiter
  • 1
  • 2042 Leser

Sind Menschen denn wie Roboter?

Zur Diskussion um das Thema „sexuelle Vielfalt“:Dank Werner und Gudrun Steparsch weiß ich jetzt, dass ich als schwuler Mann, der seit Jahrzehnten in einer glücklichen und liebevollen Partnerschaft lebt, angeblich nicht in die göttliche Ordnung passen soll. Jedenfalls nicht in diejenige, die die beiden Leserbriefschreiber für die richtige weiter
  • 5
  • 2781 Leser

Pikrinsäure ist nicht hochexplosiv

Zu „Gift-Alarm am Wertstoffhof“ vom 23. Januar:Sie schreiben „Pikrinsäure gilt als hochexplosiv, wenn sie in trockenem Zustand mit Sauerstoff in Verbindung kommt“.Über diesen Text spotten jetzt schon die Experten in manchen Chemieforen. Wer hat denn der Redaktion diesen Bären angedreht?Pikrinsäure ist auch trocken nicht hochexplosiv, weiter

In der Altstadt fühlt man sich wohl

Zum „Boulevard Bahnhofstraße“:Aalen ist wie Chicago, meine Geburtsstadt. Dort gehen die Menschen nicht auf State Street oder Michigan Avenue flanieren, sondern nach „Old Town“.Sei man ehrlich: Die Leute mögen es alt, klein, schnuckelig. Die Neurowissenschaft weiß, warum: Große, glatte Wände langweilen das Hirn, Ecken und Unregelmäßigkeiten weiter
  • 5
  • 2103 Leser

Sizilien, Insel im Banne des Ätna

Italien ist nicht nur ein Reiseland für sonnenhungrige Touristen. Es bietet viel mehr als Sonne und Sandstrand. Alleine die Landschaft ist äußerst vielseitig. Nicht nur die Alpen sind ständig mit Schnee bedeckt. Die Apenninen, die sich durch das ganze Land ziehen, weisen auch in südlichen Regionen ganzjährig Schneefelder

weiter
  • 3429 Leser

GV. Concordia Westhausen spendet 1.000 Euro

beim ökumenischen Gottesdienst in Westhausen

Ach, war der Gottesdienst heute wieder schön; so richtig befreiend, beflügelt.

Diese selten ausgesprochenen Sätze hörte man nach dem ökumenischen Gottesdienst auf dem Kirchplatz am vergangenen Sonntag.

Der Posaunenchor der ev. Kirchengemeinde mit seiner Leiterin Rahel Merks

weiter
  • 3639 Leser

Rettet den Mühlbach!

Die unendliche Geschichte?

Nach dem im Rathaus,hinter verschlossenen Türen beraten und alle Parteien,Lanrat Klaus Pavel,OB Richard Arnold,die Bürgerinitiative vertreten durch ihren Sprecher Werner Ritzer,Naturschutz,Fischereiverein und Regierungspräsidium zu Wort kamen,wurde ein Vorort-Termin vereinbart.

Am 21.Jan. Besichtigung, durch

weiter
  • 2
  • 6241 Leser

Leinen los mit dem LK Hüttlingen

Unter diesem Motto startet die Chorgemeinschaft des Liederkranz Eintracht Hüttlingen zielstrebig und gefestigt in das Jahr 2014. „Leinen Los - willkommen an Bord des LK Hüttlingen“, heißt auch das Motto des großen Chorkonzertes am 5. April 2014. Bei diesem Großevent wollen wieder alle Chorgruppen des Vereins ihr

weiter

Leinen los mit dem LK Hüttlingen

Unter diesem Motto startet die Chorgemeinschaft des Liederkranz Eintracht Hüttlingen zielstrebig und gefestigt in das Jahr 2014. „Leinen Los - willkommen an Bord des LK Hüttlingen“, heißt auch das Motto des großen Chorkonzertes am 5. April 2014. Bei diesem Großevent wollen wieder alle Chorgruppen des Vereins ihr

weiter

Leinen los mit dem LK Hüttlingen

Unter diesem Motto startet die Chorgemeinschaft des Liederkranz Eintracht Hüttlingen zielstrebig und gefestigt in das Jahr 2014. „Leinen Los - willkommen an Bord des LK Hüttlingen“, heißt auch das Motto des großen Chorkonzertes am 5. April 2014. Bei diesem Großevent wollen wieder alle Chorgruppen des Vereins ihr

weiter
  • 5
  • 8226 Leser