Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Januar 2014

anzeigen

Regional (128)

KURZ UND BÜNDIG

Das italienische Schulsystem

Dr. Thomas Große, Lehrer an der Justus-von-Liebig-Schule Aalen, hält am Donnerstag, 6. Februar, um 19.30 Uhr in der Schule einen Vortrag über „Das italienische Schulsystem am Beispiel der Partnerschule in Cervia“. Kosten 2 Euro, Eintritt frei für Mitglieder des Fördervereins und für Schüler/innen. Anmeldung per E-Mail: foerderverein-jvl@gmx.de. weiter
  • 839 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenwochenende des SC Aalen

Für das Hüttenwochenende des Skiclubs Aalen im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand vom 7. bis 9. Februar gibt es noch freie Plätze. Anmeldung ist möglich unter Telefon (07361) 74624 oder im Internet unter ww.ski-club-aalen.de. weiter
  • 617 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kommunalpolitischer Stammtisch

Die unabhängige Wählervereinigung Pro Aalen lädt am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum kommunalpolitischen Stammtisch in die Pizzeria Salvatore in Aalen-Hofherrnweiler ein. weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenhaftes nepalesisches Essen

Der Aalener Aktionskreis der Govinda Entwicklungshilfe möchte der Aalener Bevölkerung die nepalesische Küche näherbringen. Er lädt am Samstag, 22. Februar, um 18 Uhr zu einem nepalesische Essen in das Bürgerspital in Aalen ein. Umrahmt wird das kulinarische Programm mit nepalesischen Märchen, vorgetragen von der Märchenerzählerin Ute Hommel. Im Eine-Welt-Laden weiter
  • 508 Leser

Promotionsrecht für die Hochschule?

Aalen/Stuttgart. Bekommt die Hochschule Aalen bald Promotionsrecht? Die beiden Regierungsfraktionen im Landtag haben einen Entwurf des Landeshochschulgesetzes gebilligt, in dem die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, Zusammenschlüssen von Hochschulen für angewandte Wissenschaft die Möglichkeit zum befristeten und thematisch begrenzten Promotionsrecht weiter
  • 5
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsführung im Limesmuseum

Am Sonntag, 2. Februar, findet um 14.30 Uhr eine Führung mit Wolfgang Adelsberger im Limesmuseum Aalen statt. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben. weiter
  • 459 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Neresheim-Großkuchen. In der Elchinger Straße in Großkuchen wurde am Mittwoch ein Einbruch verübt. Der Täter hebelte die Terrassentüre auf und durchsuchte sämtliche Räume und Möbel. Im Blick hatte der Täter vermutlich Bargeld und Schmuck, was genau abhanden kam, ist noch nicht bekannt. Die Tat wurde gegen 20 Uhr entdeckt, das Polizeirevier Heidenheim, weiter
  • 862 Leser
POLIZEIBERICHT

Raubüberfall auf Tankstelle

Königsbronn. Großeinsatz der Polizei am Donnerstagabend in Königsbronn: Drei Unbekannte überfielen gegen 21.10 Uhr eine Tankstelle. Anschließend entkamen sie zu Fuß. Es gab keine Verletzten, Näheres zur Beute war noch nicht bekannt, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ulm am späten Abend. Ebenso ungeklärt war, ob die Täter Mithelfer hatten oder weiter
  • 1144 Leser

Neues Konzept für Verkehr in Aalen

Infoveranstaltung am Montag
Aalen entwickelt einen neuen Verkehrsplan und ein neues Mobilitätskonzept. Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ihre Ideen und Vorstellungen einzubringen. Am Montag, 3. Februar, gibt es eine Bürger-Informationsveranstaltung dazu. weiter
  • 676 Leser

Raubüberfall auf Tankstelle

Königsbronn: Polizei fahndet mit Hochdruck nach drei Tätern

Königsbronn. Großeinsatz der Polizei am Donnerstagabend in Königsbronn: Drei unbekannte Täter überfielen gegen 21.10 Uhr eine Tankstelle. Anschließend entkamen sie zu Fuß. Es gab keine Verletzten, Näheres zur Beute war noch nicht bekannt, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ulm am späten Abend.

weiter
  • 5
  • 2846 Leser
AUS DER REGION

Polizei vor falschen Microsoft-Mitarbeitern

In den vergangen Wochen häufen sich die Hinweise, dass angebliche Microsoft-Mitarbeiter Internet-Nutzer zu Hause telefonisch kontaktieren. So erhielt laut Polizei am Montag eine Nutzerin einen Anruf von einer englischsprechenden Frau. Die Anruferin erklärte, dass der Computer von einem Hackerangriff bedroht sei und die Frau ein Programm downloaden solle. weiter
  • 1058 Leser

Disziplin – eine Waffe gegen Ängste

Marc Gassert zeigt bei den „Ostwürttemberger Impulsen“, wie man mit Versagensängsten und Perfektionismus umgeht
Disziplin ist für ihn eine Waffe. Wie man sie am besten einsetzen und nutzen kann, wird Marc Gassert in der Reihe „Ostwürttemberger Impulse“ am Montag, 17. März, im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen verraten. Der Titel seines Vortrags: „Disziplin ist eine Waffe – nutze sie!“. Chefredakteur Lars Reckermann weiter
  • 1379 Leser

1000 Euro für Konrad-Biesalski-Schule

Die Ortsgruppe der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) in Dinkelsbühl organisiert seit vielen Jahren ehrenamtlich einen Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt. Der Erlös kommt sozialen Projekten zu Gute. Aus der jüngsten Weihnachtsmarktaktion übergaben jetzt Vertreter des Vorstandes der KAB einen Scheck über 1 000 Euro an die Konrad-Biesalski-Schule weiter
  • 893 Leser

500 Euro für Behindertenheim in Kerala

Beim Weihnachtskonzert des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen und des Kirchenchores Dalkingen spendeten die Besucher für soziale Zwecke. Davon wurden 500 Euro an Pater Georg für ein Behindertenheim in seiner Heimat Kerala (Süd-Indien) übergeben. Pater Georg überbringt das Geld persönlich. Es wird für die Arbeit mit geistig behinderten Kindern und Männern weiter
  • 1167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Dalkingen

Am Samstag, 22. Februar, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle in Dalkingen statt. Verkauft werden gut erhaltene Kinderkleidung (Frühjahr und Sommer) Spielsachen, Autositze, Kinderbücher, Babyausstattung, Faschingsartikel. Tischreservierungen bei Maike Wiedenhöfer, Telefon (07961) 959374 oder Sigrid Sandhöfner, (07965) weiter
  • 397 Leser

Dezentrale Struktur muss sein

Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Pfahlheim
Bei der Abteilungsversammlung der Pfahlheimer Wehr im Feuerwehrhaus berichtete Abteilungskommandant Alfred Brendle über die Tätigkeiten im abgelaufenen Jahr. weiter
  • 648 Leser

Feier zum 90-jährigen Bestehen

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz blickt auf ein ruhiges Jahr
In einer Jahreshauptversammlung blickte der Gesangverein Liederkranz auf ein ruhiges Jahr 2013 zurück. Aber ein großes Ereignis 2014 wirft schon seine Schatten voraus. weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Jeningenheim

Am Samstag, 15. Februar, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Neben Kleidung, Spielzeug, Faschingskostümen und Kinderfahrzeugen wird auch ein Kuchenbüfett angeboten. Die Nummernvergabe erfolgt ab kommendem Montag, 3. Februar, von 9 bis 17 Uhr unter weiter
  • 397 Leser

Reiter und Voltigierer sind Spitze

Generalversammlung der Reitergruppe Zöbingen blickt auf ein sportlich erfolgreiches Jahr
Im „Grünen Baum“ in Zöbingen ließ der Vorsitzende der Reitergruppe Zöbingen, Isidor Gloning, bei der Jahreshauptversammlung ein ereignisreiches Jahr mit zahlreichen sportlichen Erfolgen Revue passieren. weiter
  • 964 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der Schlosssteige

Die Schlosssteige in Richtung Rattstadt muss nach der Zufahrt zum Schloss aufgrund umfangreicher Belagssanierungsarbeiten von Montag, 3. bis Freitag, 14. Februar komplett für den Fahrverkehr gesperrt werden. Von der Innenstadt her ist die Schlosssteige nur noch bis zur Zufahrt zum Schloss befahrbar. Der Verkehr wird über die Schönenbergstraße und die weiter
  • 564 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flexibel Studieren neben dem Beruf

Die SRH Fernhochschule Riedlingen veranstaltet in ihrem Studienzentrum im Peutinger-Gymnasium Ellwangen am Mittwoch, 5. Februar, um 19 Uhr einen öffentlichen Informationsabend zu dem Thema „Flexibel Studieren neben dem Beruf“. Das Studienangebot umfasst die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaft und Management, Medien- und Kommunikationsmanagement, weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Tannhausen

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, 4. Februar, um 18 Uhr im Rathaus Tannhausen statt. Auf der Tagesordnung: der Umbau der Kanalisation Industriestraße (Ost) und Straßensanierungsmaßnahmen, die Haushaltssatzung und der Haushaltsplanentwurf 2014 mit Finanzplan und Investitionsprogramm bis 2017, die Fortschreibung des Kindergartenbedarfsplans weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse Adelmannsfelden

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 1. Februar, eine Kinderbedarfsbörse und einen Secondhand-Verkauf in der Otto-Ulmer-Halle von 13.30 bis 15.30 Uhr. Kinderkleider in den Größen 50 - 176, Spielsachen, Kinderbücher, Kinderwagen und viele sonstige Artikel rund ums Kind werden angeboten. Im Bürgersaal der Otto-Ulmer-Halle findet von weiter
  • 650 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Samstäglicher Spaziergang zum Limestor

Am Samstag, 1. Februar, führt Limes-Cicerone Roland Gauermann um 16 Uhr zum Limestor. Treffpunkt ist am Parkplatz unterhalb des Limestores bei Rainau-Dalkingen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 5
  • 794 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Hedgehog Hazards“ im Leprechaun

Die „Hedgehog Hazards“ spielen am Samstag, 1. Februar im Ellwanger Irish Pub. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro. Platzreservierungen sind unter Tel. (07961) 968330 während der Öffnungszeiten des Pubs möglich. weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden für Fastnacht in Ellwangen

Noch bis zum Freitag, 21. Februar, läuft die Anmeldefrist für den Ellwanger Faschingsumzug am 4. März. Wer an der 9. Kostümprämierung der besten Fastnachtsgruppe teilnehmen möchte, kann sich bis zum Montag, 24. Februar, anmelden. Auf die drei schönsten und originellsten Gruppen warten Preise von 100, 150 und 200 Euro sowie der Wanderpokal des Ellwanger weiter
  • 332 Leser

Größere Investitionen bei den Gartenfreunden

Die Gartenfreunde Fachsenfeld freuen sich auf neue Küche fürs Vereinsheim – Hauptversammlung mit Ehrungen
Die Gartenfreunde Fachsenfeld planen größere Investitionen im aktuellen Vereinsjahr: Fürs Vereinsheim gibt’s eine neue Küche und das Heim soll einen neuen Anstrich erhalten. Das teilte Vorsitzender Johannes Schmid bei der Hauptversammlung mit. weiter
  • 698 Leser

Im Morgengrauen

Wenn unsere Leser und Mitarbeiter zum Fotoapparat greifen, haben es die Ergebnisse wirklich in sich. SchwäPo-Mitarbeiter Hermann Sorg aus Rosenberg-Hohenberg hat diese geradezu märchenhafte Landschaft kürzlich im ersten Licht des Tages eingefangen: „Manchmal sieht man vom Hohenberg aus den Hornberg bei Ellenberg (rechts) und dahinter in der Mitte weiter
  • 5
  • 1012 Leser

Lichtmessmarkt in der Innenstadt

Aalen. Am Dienstag, 4. Februar, ist Lichtmessmarkt in Aalen. Weit über 100 Aussteller präsentieren dabei in der gesamten City ihr vielfältiges, abwechslungsreiches und neues Angebot. Die Tradition wird auch von den bestehenden Geschäften gerne gesehen. Ganz stressfrei kann der Markt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Im Internet, auf weiter
  • 5
  • 1108 Leser

Nur das Wasser wird etwas teurer

Beschluss des Haushaltsplans mit Haushaltssatzung im Wörter Gemeinderat
In Wört geben die Haushaltszahlen keinen Grund zum Klagen. Im Gegenteil alle Maßnahmen, wie der aktuelle Bau des Rathauses können ohne Kreditaufnahme und Schulden realisiert werden. weiter
  • 667 Leser

Fahrradstafette von Langres nach Ellwangen

Gleich drei Jubiläen werden mit einer Fahrrad-Stafette von Langres nach Ellwangen gefeiert: 50 Jahre Städtepartnerschaft Ellwangen-Langres, 1250 Jahre Ellwangen sowie 25 Jahre Skiclub Virngrund Eigenzell.Die von der DJK und den Langreser Radlern organisierte Tour führt über die höchsten Erhebungen der Vogesen, des Schwarzwaldes und der Schwäbischen weiter
  • 661 Leser

Grundschule gegen Rassismus

An der Klosterfeldschule sind Eltern, Lehrer und Schüler gegen Ausgrenzung und Mobbing aktiv
„Man hört diskriminierende Sprüche, es gibt Mobbing, auch an unserer Schule“, sagt Renate Wagner, Lehrerin an der Klosterfeldschule. Jetzt geht sie mit der ganzen Schule das Problem frontal an und arbeitet auf die Zertifizierung als „Schule ohne Rassismus“ hin. weiter
  • 5
  • 876 Leser

Jungs in Pflegeberufen

Neues Projekt will Buben schon im Teenageralter für soziale Berufe begeistern
Frauen in Männerberufen – das ist längst nichts Ungewöhnliches mehr. Männer in Frauenberufen – diese Konstellation indes hat immer noch Akzeptanzprobleme. Die Berufliche Bildung gGmbH (BBQ) will nun schon im Teenageralter Buben für soziale Berufe begeistern, die sie eigentlich nicht auf dem Radar haben. Das Angebot richtet sich an Realschüler weiter
  • 1541 Leser

Auto-Klotzbücher in Lindach

Fiat-, Alfa-Romeo- und Peugeot-Händler übernimmt insolventes H+H-Autohaus
In Schwäbisch Gmünd-Lindach wird es künftig ein Autohaus Klotzbücher geben. Werner Klotzbücher und sein Sohn Christian, die seit 1996 in Hussenhofen-Benzfeld ein Autohaus der Marken Fiat, Alfa-Romeo und Peugeot erfolgreich betreiben, haben die H+H Autohaus Lindach GmbH übernommen, die im vergangenen Jahr in Insolvenz ging. Klotzbücher wird in Lindach weiter
  • 5
  • 2879 Leser

Die H+H-Vorgeschichte

Der frühere H+H-Geschäftsführer Reinhold Abele hatte im August 2013 die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Damals waren fünf Mitarbeiter beschäftigt. Der Insolvenzverwalter führte die Geschäfte weiter und strebte einen Gesamtverkauf bestehend aus dem profitablen Werkstattgeschäft, dem schwierigen Neuwagengeschäft und der nicht zur Insolvenzmasse weiter
  • 1039 Leser

Besserer Start als 2013

Aber saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosenquote
Mit 10 031 Arbeitslosen im Januar 2014 hat der Arbeitsmarkt Ostwürttemberg wieder die fünfstellige Marke überschritten. Es waren 729 Personen mehr als im Dezember 2013 arbeitslos gemeldet. „Für einen Januar ist das keine ungewöhnliche Entwicklung, mit einem Zuwachs von 7,8 Prozent sind wir besser ins Jahr gestartet als 2013“, erklärte Elmar weiter
  • 1022 Leser

Drei Fragen an Martin Gerlach

Vermissen Sie Aalen?Martin Gerlach: Natürlich vermisse ich mein Aalen, insbesondere die Familie vor Ort, die Freunde und lieben Bekannten und Kollegen.Wären Sie gerne bei der Portrait-Enthüllung dabei?Normalerweise ist man persönlich anwesend, wenn man gehängt wird. Spaß beiseite, in meinem Fall wäre die Anreise mal so zwischendurch doch etwas weit. weiter
  • 1766 Leser

Die OB-Galerie ist komplett

Seit Donnerstag hängt im Aalener Rathaus ein Schwarz-Weiß-Porträt von Martin Gerlach
Alle Oberbürgermeister trifft dasselbe Schicksal: Sie werden aufgehängt – als Bild.“ OB Thilo Rentschler hat das Porträt seines Vorgängers im Rathaus enthüllt. Unterstützt wurde er von Martin Gerlachs Sohn Hannes. Rentschler erinnerte an die Rückführung der Schulden und etliche andere Leistungen in Gerlachs achtjähriger Amtszeit. Und er weiter
KURZ UND BÜNDIG

Digitale Bildbearbeitung für Einsteiger

Der Kurs der VHS Ostalb erstreckt sich ab Montag, 3. Februar, über vier Abende, jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Alemannenschule Hüttlingen, EDV-Raum. Die Kursgebühr beträgt 97,85 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0 oder auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tischtennis-Mini-Meisterschaften

Alle Mädchen und Jungen bis 12 Jahren sind am Samstag, 1. Februar, zum Ortsentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaften in den Bürgersaal in Hüttlingen eingeladen. Anmeldungen werden bis 9.45 Uhr entgegengenommen, Turnierbeginn ist um 10 Uhr. Gespielt wird in drei Altersklassen. weiter
  • 527 Leser

Weiterhin gute Luft in Wetzgau

Zwischenergebnis der Messungen: Tunnel verbessert Luftqualität in der Remsstraße
Seit der Eröffnung des Einhorntunnels ist die Luftbelastung in der Innenstadt und insbesondere an der Remsstraße deutlich gesunken. Gleichzeitig hat sich die Schadstoffkonzentration in Wetzgau trotz des Tunnel-Abluftkamins nicht erhöht. Dies sind zentrale Ergebnisse einer ersten Auswertung der in Gmünd gewonnenen Luftmessdaten der Landesanstalt für weiter
  • 504 Leser

Grünes Licht für Solarpark

Abtsgmünd. Dem Bau des geplanten Solarparks an der Sandgrube in Lutstrut steht nichts mehr im Weg: Der Gemeinderat hat am Donnerstag grünes Licht gegeben. Das Gremium hat zum einen das gemeindliche Einvernehmen erteilt und darüber hinaus den Bebauungsplan abgenickt.Mitte Januar hatte der Geschäftsführer der Betreiberfirma „solanda“, Joachim weiter
  • 439 Leser

Ludwig Güttler spielt

Meisterkonzerte für Trompete und Orgel
Er gilt als ein Meister der klassischen Trompete, ist Dirigent, der Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden, für deren Wiederaufbau er sich jahrelang intensiv einsetzte und voller Leidenschaft in aller Welt warb: Ludwig Güttler. Am 5. Februar gibt der Großmeister weiter
  • 979 Leser

Asylbewerber in Abtsgmünd

Altbau in der Gerberstraße soll bis zu 28 Flüchtlingen eine neue Heimat bieten
Die Zahl der Flüchtlinge und Asylsuchenden steigt. Damit auch der Bedarf an Unterkünften für diese Menschen. Ab April soll für sie in Abtsgmünd ein Gebäude bereitstehen. Der Gemeinderat gab dafür am Donnerstag sein Einverständnis. weiter
  • 999 Leser

Freispruch im Missbrauchsprozess

Jugendkammer des Landgerichts Ellwangen ist von der Schuld eines 36-Jährigen nicht überzeugt
Mit einem Freispruch endete am dritten Verhandlungstag der Prozess gegen einen 36-Jährigen aus Bopfingen. Die Kammer war nicht überzeugt, dass der Angeklagte seine Stieftochter und seine Ex-Frau tatsächlich vergewaltigt hat. weiter
  • 5
  • 711 Leser
SCHAUFENSTER
Kunst von Hermann BriemDen „Serpentismus“, eine neue Seite seines Schaffens, zeigt Hermann Briem ab dem 6. Februar in der Galerie im Zunfthaus in Schwäbisch Gmünd: Bilder, die ausschließlich aus Kurven, Bögen und Schlangenlinien bestehen.In einer Art Werkschau zeigt der Künstler nicht nur fertige Gemälde, sondern dokumentiert auch deren weiter
  • 1436 Leser

Ausschreibung schwäbischer Literaturpreis

Ausschreibung 2014
Die Förderung der Literatur nimmt bei der Kulturarbeit des Bezirks Schwaben einen besonderen Stellenwert ein. Seit 2005 verleiht der Bezirk jährlich den „Schwäbischen Literaturpreis“. Teilnahmeberechtigt sind Autoren, die im schwäbisch-alemannischen Kulturraum leben oder in diesem ihre biographischen Wurzeln haben. Das Preisgeld beträgt weiter
  • 1127 Leser

Kunst-Performance

Uraufführung eines Kunstexperiments im Bilderhaus Gschwend
Das Bilderhaus als Ort der künstlerischen Begegnung präsentiert am Freitag, 31. Januar, 20 Uhr ein faszinierendes Kulturprojekt aus Kunst, Musik und Tanz: Der Künstler Michael Turzer, einer der Väter der bilderhaus-Idee, kreiert in einer Performance eine Skulptur, deren Anmutung auch aus dem Erleben des Entstehungsprozesses besteht. weiter
  • 793 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Rita Rieger, Prof.-Fr.-von-Keller-Weg 1, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Helga Rock, Hardtstr. 11, zum 82..Bopfingen. Hedwig Holzner, Richard-Wagner-Str. 2, zum 81. und Ottilie Leib, Linckeweg 3, zum 92. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Hans Höfer, Lauchheimer Str. 5, zum 77.Bopfingen-Flochberg. Stefan Schaff, Am Talblick 3, zum weiter
  • 267 Leser

Neue Ideen für E-Mobilität

Mit einem Vortrag zum Thema starten die 13. Infotage Energie im Aalener Rathaus
Energie sparen, Innovationen kennenlernen. Darum geht es bei den 13. Infotagen Energie im Aalener Rathaus an diesem Freitagabend, 18 Uhr. Zur Eröffnung spricht Prof. Dr.-Ing. Moritz Gretzschel von der Hochschule Aalen zum Thema: „Chancen und Grenzen der Elektromobilität.“ Was sich dahinter verbirgt, darüber sprach Redakteurin Dagmar Oltersdorf weiter
  • 5
  • 989 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abwasserzweckverband Lauter/Rems

Der Verband tagt am Montag, 3. Februar, um 18.30 Uhr öffentlich im Dorfhaus in Bartholomä. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Ausbau der Kläranlage. weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das DRK bittet um eine Blutspende am Montag, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn, Herwartstraße 2. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisch für Reigschmeckte

„Achim und Hubbe“ sind am Samstag, 1. Februar, zu Gast beim Liederkranz Heubach. Ab 19.30 Uhr präsentieren sie im Sängerheim Bahnhof ihr Programm „Schwäbisch für Reigschmeckte“. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Eintritt 10 Euro. Kartenvorverkauf im Autohaus Lutz in Heubach, Gmünder Straße 22. weiter
  • 713 Leser

Papageien in der Innenstadt

Aalen. Tierischer Einsatz für Polizei und Feuerwehr am Donnerstag: Um 17.10 Uhr rückten die Einsatzkräfte aus, um zwei Papageien in der Fußgängerzone einzufangen.Kurz zuvor hatte sich Monika Vogel in der SchwäPo-Redaktion gemeldet: Sie war als Passantin in der Innenstadt unterwegs, da fielen ihr plötzlich zwei Tiere auf, die eher nicht ins Aalener Stadtbild weiter
KOMMENTAR

Nächstenliebe siegt

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt und darf sich daher seiner humanitären Verantwortung nicht entziehen. Seien wir ehrlich, uns geht es doch gut, wie der Blick in die Weltnachrichten beweist. Rund 1000 Flüchtlinge wird die Ostalb 2014 aufnehmen. 30 davon kommen im Kloster unter. Die Vorbehalte einiger Kirchheimer sind nachvollziehbar. weiter
  • 5
  • 699 Leser

Kirchheim öffnet die Klostertore

Beim Info-Abend zur Flüchtlingsunterbringung wurden Ängste formuliert und Gemüter beruhigt
30 Asylbewerber sollen im Kloster Kirchheim eine neue Bleibe finden. Am Mittwochabend informierten Landkreis-, Gemeindeverwaltung sowie die Kirche die Bürgerschaft über das Vorhaben. Die Kirchheimer füllten ihre Turn- und Festhalle spielend und sie machten deutlich: Kirchheim will die Flüchtlinge willkommen heißen. weiter
  • 5
  • 1071 Leser

VHS stellt Frühjahrsprogramm vor

575 Kurse und 84 Vorträge gibt es in diesem Semester – Studienreisen von Mailand bis Myanmar
Das neue Frühjahrsprogramm der Volkshochschule ist da. 575 Kurse und 84 Vorträge gibt es in diesem Semester in den fünf Fachbereichen. Darunter fast 50 verschiedene Yoga-Kurse und ein zweisprachiger Tanzkurs. weiter
  • 994 Leser

Kirche im ländlichen Raum fit machen

Evangelischer Kirchenbezirksausschuss startet das Regionenmodell – Zunächst analytische Arbeit, Diskussion folgt
Der evangelische Kirchenbezirk will bis Ende 2015 mit einem Regionenmodell die Kirche im ländlichen Raum stärken. Das Projekt soll aus vielen Einzelgemeinden drei Regionen entwickeln, die fit für die Zukunft sind. Der Kirchenbezirksausschuss hat jetzt den offiziellen Startschuss dafür gegeben. weiter

Mehr Mut!

Zu: „Klassenarbeit für Einzelkämpfer“ vom 28. Januar: Es sieht fast so aus, als spräche der Lehrer von der Bodensee-Schule St. Martin. Es ist eine Montessori-Schule mit Marchtaler Plan. Beim Marchtaler Plan findet vernetzer Unterricht statt und freie Stillarbeit. Frontalunterricht fällt so gut wie weg. Meine Tochter hat die Grundschule der weiter
  • 591 Leser

Fernab der Praxis im Schulalltag

Zum Thema „sexuelle Vielfalt“ im Bildungsplan 2015: Als Lehrer, der insgesamt 42 Jahre in pädagogischer Verantwortung stand und dem die Bildungspolitik nach wie vor am Herzen liegt, finde ich die Kommentare seitens der Landesregierung zum o.g. Thema empörend und fernab dessen, was die Praxis des Schulalltags angeht.Insbesondere die in den weiter

Wunde(r) Mensch

Eintrittskarten zum Preis von je 8 Euro sind erhältlich bei der VHS Aalen und an der Abendkasse.Über Patienten gerechte Medizin spricht Prof. Dr. Giovanni Maio am Donnerstag, 13. März, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäpo.Wege in eine neue Zeitkultur beschreiben Prof. em. Dr. Karlheinz A. Geißler und Jonas Geißler weiter
  • 1347 Leser

Über Fluch und Segen der Arbeit

Auftakt der neuen Reihe „Wunde(r) Mensch“ mit Professor Dr. Bauer am Donnerstag, 13. Februar, im Landratsamt
Arbeiten, bis der Arzt kommt. Sind wir dieser Entwicklung tatsächlich ausgeliefert? Dieser Frage stellt sich Dr. Joachim Bauer, Professor der Freiburger Uniklinik. Am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr referiert er zum Auftakt einer neuen Folge der Vortragsreihe „Wunde(r) Mensch“ im großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen. Mit ihm weiter
  • 5
  • 925 Leser

Ellwanger war Matrose auf der „Gustloff“

Zeuge des Schiffsuntergangs
Der Untergang der „Wilhelm Gustloff“ am 30. Januar 1945 in der Ostsee kostete 9000 Menschen das Leben und gilt heute als die größte Schiffskatastrophe aller Zeiten. Der Ellwanger Fritz Wiener war als Matrose auf dem Schiff, als die sowjetischen Torpedos den Rumpf zerstörten und überlebte. weiter
  • 1064 Leser

NEU IM KINO

47 RoninEs ist was es ist. Das stimmt nicht nur in der Liebe, sondern meist auch in Bezug auf den Output der Traumfabrik Hollywood. Als Martial Arts-Film, als Action-Fantasy-Streifen ist „47 Ronin“ angekündigt. Und das ist er auch. Leider fehlt es dem Streifen zum echten Kracher: Es kracht einfach nicht genug – und die vorhandenen weiter
  • 1133 Leser

Zum Ursprung des Klangs

Der deutsch-finnische Klangkünstler Marko Timlin hat die Musik zum „Volksfeind“ kreiert
Heinrik Ibsens „Der Volksfeind“ aus dem Jahr 1882, den das Theater der Stadt Aalen momentan auf der Bühne im Wi.Z. zeigt, handelt von Wahrheit und Freiheit, Mehrheit und Recht. Es begehrt gegen die irrationalen Tendenzen der Massen auf und in der Inszenierung bekommt die Wahrnehmung für das Publikum eine weitere Ebene: Mit den Klanggebilden weiter
  • 1408 Leser

Vorsicht beim Umgang mit Pikrinsäure

GOA warnt eindringlich
In der vergangenen Woche ist zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit im Ostalbkreis Pikrinsäure aufgetaucht. Diesmal wurde sie beim Wertstoffhof Aalen abgestellt. Die GOA hat deshalb Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Sie warnt eindringlich vor den Gefahren der Pikrinsäure. weiter
  • 5
  • 1659 Leser

EDV–Kurs

Der Kurs „ Digitale Bildbearbeitung für Einsteiger“ der VHS Ostalb erstreckt sich ab Montag, 3. Februar, über vier Abende, jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr. Kursgebühr 97,85 Euro. Anmeldung unter Tel. (07361) 97340.Alemannenschule Hüttlingen 17.30 Uhr weiter
  • 4967 Leser

Hits aus drei Jahrzehnten

Die 70er und 80er Jahre zeichneten nicht nur durch extravagante Mode und Frisuren aus - sondern auch durch Musik. Wobei man auch nicht alle Stile in einen Topf werfen darf - allein in diesen zwei Jahrzehnten wurden viele verschiedene Musikrichtungen populär. Beim Ü-40-Beatclub am Samstag, 1. Februar, ab 21 Uhr präsentiert der Bottich eine Reminiszenz– weiter
  • 819 Leser

Infoabend

Der Ostalbkreis will einen Fahrgastbeirat für den öffentlichen Personennahverkehr im Kreis gründen. Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung hierzu ist am Donnerstag, 6. Februar, um 18 Uhr Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kleiner Sitzungssaal Landratsamt, Aalen 18 Uhr weiter
  • 3228 Leser
Am Samstag, 1. Februar, steigt eine Band aus Heidenheim auf die Bühne des Ellwanger Irish Pubs Leprechaun. Die „Hedgehog Hazards“ spielen Songs aus fünfzig Jahren Rock- und Pop-Geschichte und das unplugged. Querbeet werden Stücke von Sinatra, den Doors und Depeche Mode serviert. Beginn des Konzertes ist um 21 Uhr, der Eintritt beträgt sechs Euro. Platzreservierungen weiter
  • 2022 Leser

Echte Tatsachen

Kabarettist Rolf Miller kommt am Samstag, 1. Februar, ins Tanzhaus nach Donauwörth und konfrontiert dort das Publikum in alter Gewohnheit mit „Tatsachen“ aus seiner Sicht. weiter
  • 920 Leser

Experimente und Solartierchen basteln

„explorhino“, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, ist am Samstag, 1. Februar, von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr und am Sonntag, 2. Februar, von 14 bis 16 Uhr mit Experimentiertischen bei den 13. Infotagen Energie im Rathaus Aalen vertreten. Im 1.Stock auf der Empore wartet auf die jungen Forscherinnen und Forscher weiter
  • 1049 Leser

Gesellschaftskritisches Stück

Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen, sagt der Volksmund. Soll doch! Zumindest im Falle von Tonio Kleinknechts Inszenierung von Henrik Ibsens genuin gesellschaftskritischem Stück „Ein Volksfeind“ am Theater der Stadt Aalen. weiter
  • 1080 Leser

Mit List und Ideen

Am Samstag, 1. Februar, spielt das Klick Klack Theater das bekannte englische Märchen „Drei kleine Schweinchen“ im Kulturhaus der Silberwarenfabrik Heubach. Eingeladen hierzu sind alle Kinder ab drei Jahren sowie alle Freunde des Stabfigurentheaters. weiter
  • 811 Leser

Von Liebe und Leid

Lieder und Arien von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn und Richard Strauss und immer geht es um die Liebe und Leidenschaft – mal erfüllt, mal enttäuscht, mal in ersehnter Hoffnung. weiter
  • 1033 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Ausstellung Am Sonntag, 2. Februar, eröffnet um 15 Uhr die größte Winterausstellung, die es jemals im Untergröninger Schloss gegeben hat. Neben einer Kunststofftüten-Sammlung, stellen diesmal zusätzlich insgesamt 14 deutsche und internationale Künstler aus. Darunter sind auch zahlreiche junge Künstler. Die Ausstellung ist sonntags bis einschließlich weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Märchen Zu Lichtmess, dem Ende der Spinnzeit, treffen sich im Heimatmuseum Horlachen in märchenhafter Umgebung wieder die Spinnerinnen. Märchen aus der Spinnstube ergänzen in diesem Jahr das Treffen. Das Heimatmuseum in Gschwend - Horlachen ist an Lichtmess wie an jedem ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Matinee Die Krönung der zahlreichen Aktionen des Fördervereins der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd im vergangenen Jahr stellte die Anschaffung einer Konzertharfe dar. Am Sonntag, 2. Februar, 11 Uhr, wird die Harfe im Rahmen einer Matinee im Schwörsaal der Öffentlichkeit vorgestellt. Flora Babette Kick spielt zusammen mit Eva Maria Bredl Werke weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Infonachmittag Die schönsten Gärten Südenglands: Am Sonntag 2. Februar, findet um 15 Uhr in der Kochschule Hageney im alten Postamt in Aalen eine Infoveranstaltung zur Garten- und Piemontreise im Mai und im September 2014 statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 417 Leser

Orchesterkonzerte

Die Orchestervereinigung Schorndorf spielt auf - und erwartet große Resonanz auf bekannte Melodien. Das Konzert wird am Samstag, 1. Februar, um 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Konrad in Lorch aufgeführt. weiter
  • 901 Leser

Orgeleinweihung

Zum Ende der Weihnachtszeit findet am Fest Mariä Lichtmess am Sonntag, 2. Februar, um 16.30 Uhr das Konzert zur Orgeleinweihung in der St. Martinus-Kirche in Iggingen statt. weiter
  • 641 Leser

Bläserkonzert

Die Musikschule Aalen veranstaltet am Dienstag, 4. Februar, ihr diesjähriges Fachbereichskonzert für Bläser. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule, Hegelstraße 27, in Aalen. Bei diesem Fachbereichkonzert zeigen Schülerinnen und Schüler an unterschiedlichen Blasinstrumenten ihr Können. In Solobeiträgen und kammermusikalischen weiter
  • 1682 Leser

Liebe, Macht & Leidenschaft

Sissi war eine Frau, die schon zu Lebzeiten zu einer Legende wurde. Die Bühnenfassung würdigt diese großartige Persönlichkeit, die als Elisabeth von Bayern geboren wurde und durch ihre romantische Liebesheirat mit dem österreichischen Kaiser Franz Joseph als „Kaiserin der Herzen“ in die Geschichte einging. weiter
  • 997 Leser

Musikalische Lesung

Unter dem Titel: „Ein Unglück kommt meistens zu zweit“ sind am Freitag, 7. Februar, humorvolle und nachdenkliche Kurzgeschichten in der Bibliothek am Rathaus in Wäschenbeuren zu hören. Der Autor Michael Kramer wird von Emily Fischer und Lara Riegraf am Klavier begleitet. Bibliothek am Rathaus, Wäschenbeuren 19.30 Uhr weiter
  • 3890 Leser

Spiel mir die Lieder von der Liebe

Sie hat so viele Gesichter wie Namen, ist so alt wie die Welt und schreibt doch die gleichen Geschichten immer wieder neu. Vielbesungen und vielbeschrieben ist sie und außerdem, der einzige Stoff, der mehr wird, wenn man ihn teilt: die Liebe. Mit Chansons von Edith Piaf, Jacques Brel und Gilbert Bécaud sowie poetischen Texten von Francois Villon, Paul weiter
  • 952 Leser

Traditioneller Lichtmessmarkt

Am Dienstag, 4. Februar, findet der Lichtmessmarkt in Aalen statt. Weit über 100 Aussteller präsentieren dabei in der gesamten City ihr vielfältiges, abwechslungsreiches und neues Angebot. Die Tradition, wird auch von den bestehenden Geschäften gerne gesehen. Das Flair dieses Marktes und die schöne Innenstadt machen den Besuch zum Erlebnis. Ganz stressfrei, weiter
  • 2027 Leser

Da geht noch was - Mit 65 in die Kurve

Am Mittwoch, 5. Februar, liest Christine Westermann in der Buchhandlung Herwig in Schwäbisch Gmünd. Dieser Moment, in dem einem klar wird, man wird nicht einfach nur älter. Man ist alt. Wie sich das anfühlt, welche Wünsche und Sehnsüchte man noch hat. Was Angst macht und was Hoffnung. Woher Mut und Zuversicht kommen. Davon erzählt das kluge, sanfte, weiter
  • 727 Leser

Die Kraft der Musik

„Die Schurken“ sitzen wieder einmal in der Tinte – und was die Sache noch schlimmer macht: Sie müssen eine wichtige Aufgabe lösen. Wie besiegt man seine größte Angst? Diese Frage stellt sich im Kinderkonzert „Der magische Klang und die Schurken“. weiter
  • 735 Leser

Klangkombination

Er ist ein Meister der klassischen Trompete, Dirigent, Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden, für deren Wiederaufbau er sich jahrelang intensiv einsetzte und voller Leidenschaft in aller Welt warb: Ludwig Güttler. weiter
  • 875 Leser

Lieder über Liebe

„Kerlarec“ - so heißt einer der schönsten Flecken der Erde, ein malerisches Anwesen in der Bretagne, und so heißt auch eine Gruppe, die sich der traditionellen Folkmusik verschrieben hat. weiter
  • 722 Leser
Am Freitag, 7. Februar, um 20.30 Uhr trifft Soul auf Comedy und Kabarett auf Plauderei. Komiker und Sänger Marius Jung und Gitarrist Till Kersting kommen ins Atelier Rudolf Kurz nach Ellwangen. Mit ihrem Programm „Leidenschaft to go“ entfachen sie leidenschaftlich mit Witz und Poesie, mit Stimme und Gitarre. Karten gibt es an der Abendkasse oder im weiter
  • 1594 Leser

Live-Comedians

Die Landesgartenschau hat ein weiteres neues Highlight zu bieten; „Eure Mütter.“ Das Stuttgarter Komikertrio wird am 24. Juli die Besucher der Landesgartenschau auf der Sparkassenbühne im Landschaftspark zum Lachen bringen. weiter
  • 760 Leser

Sprücheklopfer

Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker kommt in die Stadthalle Aalen. Mit seinem neuen Programm „Die Welt rückt näher“ bleibt Dudenhöffer in der Tradition seiner letzten Produktionen: scharfe Satire und brillante Komik. weiter
  • 760 Leser

Winter-Konzert in der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Aalen veranstaltet am 7. Februar, 19 Uhr, im Herbert-Becker-Saal der Musikschule das Winter-Konzert des Jungen Kammer-Orchesters Aalen unter der Leitung von Ralf Eisler. Neben Werken von Johann Ludwig Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Vivaldi wird das Hauptwerk an diesem Abend die Orchester-Suite „Der Nussknacker“ weiter
  • 695 Leser
Ausstellung „Lichtjahre“: Die Bilder von Heidi Hahn reflektieren Gefühle und Empfindungen, inspirieren zur Innenschau und sind im Landratsamt Ostalbkreis zu sehen. Durch ihre Abstraktion erreichen die Werke eine Darstellungs- und Empfindungsebene jenseits der Realität. Hierfür trägt Heidi Hahn unzählige, hauchdünne Farbschichten auf, die je nach Lichteinfall weiter
  • 599 Leser

Internationales Figurentheaterfestival

Schorndorf ist eine Station der Imaginale, dem internationalen Figurentheaterfestival, das in sechs Städten Baden-Württembergs stattfindet. Vom 8. bis 16. Februar präsentieren das Figuren Theater Phoenix und das Kulturforum Schorndorf vier Produktionen international renommierter Theatergruppen. Davon sind drei Stücke für Erwachsene und Jugendliche, weiter
  • 834 Leser

Kammermusikfestival startet im April

Vom 8. bis zum 13. April präsentiert das Junge Internationale Kammermusikfestival Konzerte in Dinkelsbühl und Ansbach. Am 8. April feiert das „Dinkelsbühl Classix“ Festival anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Berufsfachschule für Musik mit dem Eröffnungskonzert in der Paulskirche seine Premiere. Das Konzert „Der Tod und das Mädchen“ weiter
  • 559 Leser

Künstlerischer Abschluss

Fünf Kunststudentinnen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd streben dem Ende ihres Studiums entgegen und zeigen in einer Abschlussausstellung „Nebel“ facettenreiche, künstlerische Arbeiten und Werke. Am Freitag, 31. Januar, um 19 Uhr wird die Ausstellung auf dem ehemaligen Rot–Kreuzgelände, Josefstr. 5, in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 5
  • 864 Leser

Nepalesisches Essen

Der Aalener Aktionskreis von Govinda möchte mit einer ungewöhnlichen Kochaktion am 22. Februar der Aalener Bevölkerung die nepalesische Küche näherbringen. Daher lädt er zu einem nepalesischen Essen mit mehreren Gerichten, sowie Vor- und Nachspeise ein. weiter
  • 582 Leser
Verlosung Die FreiZeit verlost dreimal das aktuelle Album „The Diving Board“ von Elton John

Superstar seit 40 Jahren

Im September letzten Jahres veröffentlichte Elton John sein mittlerweile 30. Studio-Album „The Diving Board“. Nun ist er, im Rahmen seiner Tournee am 30. November, in der Stuttgarter Schleyer-Halle zu erleben. weiter
  • 621 Leser
Der Kunstverein Schwäbisch Hall zeigt vom 2. Februar bis 23. März in der Galerie am Markt die Ausstellung David Heitz – instand. Von den Arbeiten von David Heitz geht eine formale Klarheit aus. Diese stellt sich den ersten Blicken mitunter als schlichte Einfachheit vor: In Form von Projektionen, von räumlichen Eingriffen oder von Installationen. Die weiter
  • 920 Leser

Freitag, 31. Januar

Am Freitag, 31. Januar, heißt es zum ersten Mal 80er Rocknacht der Tanzmetropole Neustädtlein mit einem Konzert von Heaven in Hell. Bei Bandleader Peter Straub handelt es sich um den ehemaligen Sänger von Helter Skelter. Karten im Vorverkauf gibt es für 12 Euro bei der Tanzmetropole Neustädtlein und für 15 Euro an der Abendkasse. Einlass mit einem Kultgetränk weiter
  • 682 Leser

Karten und Begleitfilme

Eintrittskarten für die Vorträge gibt es zu je 8 Euro im Vorverkauf bei der VHS Aalen und an der Abendkasse.Begleitfilme zu den Vorträgen werden im Kino am Kocher gezeigt: „Die Kunst, sich die Schuhe zu binden“ wird am Mittwoch, 19. Februar, 20 Uhr, gezeigt. „Edel sei der Mensch und gesund“ – aus der ARD-Krimireihe „Tatort“ weiter
  • 1149 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Konzert Seite 7Der Großmeister an der Trompete, Ludwig Güttler, konzertiert zusammen mit seinem kongenialen Orgelpartner Friedrich Kircheis in der Salvatorkiche in Aalen. Trompete und Orgel - das ist eine Klangkombination von besonderem Reiz. Es werden Werke von J.S. Bach, D. Buxtehude, H. Purcell, J.B. Loeillet, P. Vejvanovski weiter
  • 1074 Leser
So isch’s no au wiedrSeit Jahresbeginn haben drei Jungs einer Clique eine Wette am Laufen: Sie trinken keinen Alkohol mehr –und derjenige, der als Erster „rückfällig“ wird, muss den anderen beiden an einem Abend die Zeche zahlen. Große Töne werden gespuckt, mindestens einen Monat, ach was, gleich ein halbes Jahr will ein Abstinenzler weiter
  • 582 Leser
Meine FreizeitWolfgangBundschuh59 JahreWeinhändleraus AalenEin Volksfeind Seite 3Ibsens Drama, der „Ökokrimi“ „Volksfeind“ erzählt vom Konflikt zwischen Wahrheit und Profit und von einer politischen Radikalisierung. Ibsen zieht mit seinen Dramen stets gegen die Moral und „Lebenslüge“ seiner Zeit zu Felde. Das Theaterstück weiter
  • 1140 Leser
Reihe „Wunde(r) Mensch“ startet mit hochkarätigen Referenten in die dritte Runde

Für ein Leben in Balance

„Wunde(r) Mensch“, die Vortragsreihe der Freunde und Förderer der Aalener Psychosomatik, geht in die dritte Runde. Die drei nächsten Vorträge beleuchten die Themen Arbeit, patientengerechte Medizin und den Umgang mit Zeit. Die Referenten sind renommierte Ärzte und Wissenschaftler und möchten Antworten auf die Frage geben, wie ein Leben in weiter

Geniale Ideen

Dass die Menschen in Baden-Württemberg alles können - außer Hochdeutsch ist längst bekannt. Dass die Baden-Württemberger aber auch wahre Meister im Erfinden sind, zeigen Jochen Fischer und Sabine Ries in ihrem neuen Buch. weiter
  • 645 Leser

Jugendfreunde

„Unentschieden“ ist Alexandra Maxeiners erster Roman. Zwar spielt er in der Gegenwart, doch gekonnt hat sie die Erinnerungen der Protagonistin Iris, an die 80er Jahre, Schulzeit, Umweltbewegung, MixKassetten und die erste Liebe mit eingeflochten. weiter
  • 703 Leser

Mit gutem Gewissen

Vegetarische Kochbücher und vegane Lebensweisheiten – die Medien sind voll davon. Schön, dass mit dem Bildband „Von Landschweinen, Weiderindern Biogockeln und regionaler Kochkultur“ auch mal wieder ein Buch auf den Markt gekommen ist, das zeigt wie genussvoll Fleisch essen sein kann, wenn dabei wichtige Aspekte wie gute Qualität und weiter
  • 756 Leser

Nie mehr Single

Unsere Welt ist nicht auf Singles ausgelegt, sagt Juli Rautenberg. Grund genug, zur Pärchenfront zu wechseln. Nur wie? Ratschläge, den Mann fürs Leben zu finden, gibt es genug in dem Roman „Zwölf Monate, Siebzehn Kerle und ein Happy End“. weiter
  • 637 Leser

Taschen und mehr

Frauen können nicht genug von ihnen bekommen und haben mindestens ein halbes Dutzend von ihnen im Schrank. Die Rede ist von Taschen. Für alle, die auf der Suche nach kreativen Ideen für selbstgenähte Taschen sind, kommt dieses Buch wie gerufen. weiter
  • 580 Leser

Rund um den Wirtsberg in Bartholomä: Ski und Loipe gut

Spät kommt er, aber er ist nun da: Der Winter hat Einzug gehalten in Bartholomä – und der Lift des Skiclubs Heubach-Bartholomä ist in Betrieb. Bei entsprechender Schneelage ist der Lift von Montag bis Freitag von 17 bis 21 Uhr in Betrieb. Am Samstag hat der Lift von 13 bis 21 Uhr geöffnet, am Sonntag von 10 bis 21 Uhr. Außerdem ist an den Wochenenden weiter
  • 3
  • 802 Leser

Chorvision feiert Jubiläumsjahr

Sängerbund Oberkochen wird 175 Jahre alt – Matinee, Konzert und Geburtstagsfeier geplant
Auf ein Jahr mit vielen Herausforderungen blickte der Sängerbundes Chorvision Oberkochen bei der Jahreshauptversammlung zurück. Schwerpunkt dieses Jahres wird die 175-Jahrfeier des Chors mit mehreren Veranstaltungen sein. Im April geht es los. weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Die Spielgruppen und der Miniclub Ebnat organisieren am Samstag, 22. Februar, 14 bis 16 Uhr, in der Jurahalle in Ebnat eine Kinderbedarfsbörse. weiter
  • 689 Leser

Züchter auf Bundesschau erfolgreich

Hubert Gold wurde mit seinen Kaninchen Deutscher Meister – Frickinger und Nieth Jugendmeister
Die Neresheimer Kaninchenzüchter präsentierten sich bestens auf der Bundeskaninchenschau in Karlsruhe. Hubert Gold wurde Deutscher Meister. weiter
  • 838 Leser

Naturpark sucht Führer – jetzt bewerben

Schwäbisch-Fränkischer Wald
Im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, eine Weiterbildung zum zertifizierten Naturparkführer zu absolvieren. Die Weiterbildung ist ein Kooperationsprojekt der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und dem Verein der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer weiter
  • 636 Leser

40 Jahre Sozialstation

Wertvoller Dienst für Kranke und Angehörige in Abtsgmünd – Feierstunde in der Kochertalmetropole
Viele Hände schüttelte die Geschäftsführerin der Sozialstation Abtsgmünd, Andrea Apprich, am Mittwoch. Viele Gäste kamen zum Festakt anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Sozialstation in der Kochertalmetropole. Eine Überraschung gab’s für den „Mann der ersten Stunde“, Hans Seibold. Er erhielt die Ehrennadel des Landes für sein weiter

Führungswechsel beim Gesangverein

Abtsgmünd-Wöllstein. Beim Gesangverein Wöllstein gab es einen Wechsel in der Vorstandschaft. Der bisherige Vorsitzende, Thomas Feil, steht aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung. Im Rahmen der Wahlen bei der Hauptversammlung wurde Holger Murschall zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde Martin Angstenberger. weiter
  • 662 Leser

Partnerschaften sind derzeit so lala

Weniger Ellwanger Kontakte mit Abbiategrasso, Langres wartet seine Kommunalwahlen ab
Die Städtepartnerschaften Ellwangens laufen derzeit nicht so ganz rund. Wie’s in Langres weitergeht, weiß man erst, wenn die Franzosen ihre Kommunalwahlen hinter sich gebracht haben, und Abbiategrasso schwächelt wegen der Wirtschaftskrise in Italien. Fortschritte machen dagegen die Beziehungen zu der bulgarischen Stadt Trojan. weiter
  • 666 Leser

Mit dem Rollstuhl ins Freibad

Gemeinde Hüttlingen hat in Sachen Barrierefreiheit viel getan, offene Baustellen gibt es aber noch immer genug
Niedrige Bordsteine, rollstuhlgerechte Toiletten, ein gemeindeeigener Behindertenbeauftragter – seit zehn Jahren bemüht sich Hüttlingen um Barrierefreiheit. Viel wurde erreicht, vieles muss noch getan werden. Zum Beispiel im Rathaus. weiter
  • 3
  • 813 Leser

RUND UM DINKELSBÜHL

Klostererwerb und PflastersteinzählenMit Schwung startet die Stadt Dinkelsbühl ins neue Jahr: Anfang der Woche erwarb sie mit ausdrücklicher Absegnung durch den Stadtrat die Klosteranlage im Kapuzinerweg, nachdem sich der Orden der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau entschlossen hatte, sich aus der Wörnitzstadt zurückzuziehen. Was mit der weiter
  • 5
  • 965 Leser

Pfarrer informieren sich bei MAPAL

Aalen. Was ein guter Seelsorger ist, der wartet nicht, bis seine „Schäfchen“ sonntags in die Kirche kommen. Gern kommt er auch einmal zu ihnen, will erfahren, wie und wo seine Gemeindemitglieder ihre Zeit unter der Woche verbringen. Auf Initiative von Stadtpfarrer Bernhard Richter, hat eine Abordnung der evangelischen Kirchengemeinde

weiter
  • 979 Leser

Hochschwangere Beifahrerin bei Unfall verletzt

Autofahrer missachtete im Kreisverkehr die Vorfahrt

Schwäbisch Gmünd. Eine hochschwangere Frau ist am Mittwoch bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünder verletzt worden. Die 32-Jährige saß auf dem Beifahrersitz, als der 20-jährige Fahrer gegen 21.30 Uhr vom Königsturm den Kreisverkehr an der Glockekreuzung durchfuhr, so das Polizeipräsidium Aalen. Dabei nahm

weiter
  • 5
  • 3692 Leser

Regionalsport (24)

SPORT IN KÜRZE

FCH gastiert bei Dortmund II

Fußball. Auf dem Weg zur Meisterschaft in der 3. Liga hat der FC Heidenheim eine lösbare Aufgabe vor sich. Die Elf von Trainer Frank Schmidt gastiert am Samstag beim Dreizehnten Borussia Dortmund II. Anpfiff: 14 Uhr. Die Heidenheimer führen souverän die Tabelle an und haben nach 22 Spieltagen bereits 15 Punkte Vorsprung auf den Vierten Hansa Rostock. weiter
  • 1
  • 2992 Leser

Halle: Großer Andrang zum Mehrkampf

Leichtathletik
Unerwartet groß ist der Ansturm bei den Ostwürttembergischen Mehrkampf-Regionalmeisterschaften der Jugend U16 und U14, die am Samstag um 10 Uhr in der Gmünder Sporthalle stattfinden. 165 Teilnehmer kämpfen um acht Titel im Vierkampf. weiter
  • 877 Leser

Zielstrebig ins Viertelfinale

Kegeln, Frauen, DKBC-Pokal: Schrezheim trifft im Kegeltreff auf Erlangen-Bruck
Für die Keglerinnen des KC Schrezheim geht es am Sonntag im Kegeltreff am Kloster um den Einzug ins Viertelfinale des DKBC-Pokals. Dort bestreiten die KC-Damen um 13 Uhr ihr Achtelfinale gegen die Mannschaft vom FSV Erlangen-Bruck. weiter
  • 836 Leser

„Der Verein hat andere Sorgen“

Handball, Bundesliga: Nationalspieler Kai Häfner spricht über die Nationalelf und seinen neuen Verein
Die Handball-EM ist zu Ende – ohne deutsche Beteiligung. „Das ist bitter“, sagt Nationalspieler Kai Häfner (24). Am Samstag hat der Linkshänder Chancen, mit dem Nationalteam beim All-Star-Game in Leipzig aufzulaufen. Im Interview spricht Häfner über seine Rolle im DHB-Trikot, seinen Wechsel im Sommer und den neuen Trainer im Abstiegskampf weiter
  • 961 Leser

Eine optimale Ausbeute

Volleyball, Landesliga: TSV Ellwangen gewinnt 3:0 gegen Fellbach V und 3:0 gegen Botnang II
Optimale Ausbeute im Doppelspieltag: Die Volleyballherren des TSV Ellwangen besiegten in der Rundsporthalle zuerst den SV Fellbach V und anschließend des ASV Botnang II mit 3:0 Sätzen. Der Lohn: Ellwangen ist jetzt Tabellendritter. weiter
  • 5
  • 493 Leser

Erst trainieren, dann durchstarten

Ostalb-Laufcup: Anmeldung für diverse Läufe ist noch möglich
Zum 24. Mal findet der Landschaftslauf am 8. März in Rosenberg statt. Man erwartet über 200 Läufer am Start der 10-km-Distanz, zahlreiche Walker und Jogger beim 5-km-Wettbewerb sowie viele Kinder beim Kinderlauf. An den beiden Samstagnachmittagen vor der Veranstaltung bietet der Lauftreff Rosenberg Vorbereitungsläufe an. Diese finden am 22. Februar weiter
  • 949 Leser

Englische Woche für die SG2H

Handball, Pokal und Bezirksliga
Diese Woche muss die erste Herrenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen gleich zweimal ran. Donnerstags im Pokal gegen Bolheim und samstags in der Liga gegen Winzingen-Wißgoldingen. weiter
  • 551 Leser

HG: Das Ziel ist der fünfte Sieg

Handball, Frauen, Bezirksliga
Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen haben am Samstag um 18.45 Uhr in der Karl-Weiland-Halle ganz klar einen Sieg auf der Agenda. Der Gegner ist die Drittligareserve des TV Holzheim. weiter
  • 509 Leser

Nach sechs Spielen ohne Sieg soll es jetzt klappen

Handball, Männliche B-Jugend, Württembergliga: HG-Nachwuchs muss nach Laupheim
Es sind Tabellennachbarn, die am Sonntag um 15.15 Uhr in der Herrenmahdhalle in Laupheim aufeinandertreffen. Die männliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen gibt dann als Tabellenachter der Württembergliga seine Visitenkarte beim Siebten, dem HV Rot-Weiß Laupheim ab. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit für die Rot-Weißen, die nach einer enttäuschenden weiter
  • 671 Leser

Siegt die HG auch ohne Torjäger?

Handball, Bezirksliga
Trotz der deutlichen Niederlage in Brenz ist bei den Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen ein klaren Aufwärtstrend spürbar. Diesen gilt es im Heimspiel gegen Treffelhausen am Samstag fortzusetzen. Gespielt wird ab 20.30 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle. weiter
  • 362 Leser

Zwei Punkte fest im Visier

Handball, Frauen, Württembergliga: Tabellenschlusslicht gastiert bei der SG Hofen/Hüttlingen
Die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Samstag vor heimischer Kulissen den TV Weingarten. Zwei Punkte sind das Ziel gegen das amtierende Schlusslicht der Liga. Anpfiff ist um 18.45 Uhr in der Talsporthalle in Wasseralfingen. weiter
  • 605 Leser
SPORT IN KÜRZE

Anmeldung noch bis Freitag

Leichtathletik. Der Sparkassen-Stadtlauf in den Frühling anlässlich des Ellwanger Stadtjubiläums rückt immer näher. 10km, 5km, Schülerläufe über 1000m sowie eine 3x2,5km-Staffel stehen am Sonntag, 6. April, auf dem Programm für die Läufer. Noch bis diesen Freitag, 31. Januar, ist die Anmeldung zum Sparkassen-Stadtlauf zum reduzierten „Frühanmeldertarif“ weiter
  • 984 Leser

Den großen Wurf knapp verpasst

Rollstuhlbasketball, Turnier in Ostwestfalen: Ellwanger Rollis belegen den zweiten Platz – Dortmund gewinnt
Einen respektablen zweiten Platz belegten die Rollstuhlbasketballer des TSV Ellwangen bei einem Turnier in Rahden/Ostwestfalen. Im Finale verloren die TSV-Rollis gegen die starke Mannschaft RGB Dortmund mit 21:30. weiter
  • 469 Leser

König gekrönt mit Silber

Kunstspringen, Baden-Württembergische Meisterschaft: Aalenerin auf Platz zwei
Bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Kunstspringer in Freiburg ist Muriel König vom SC Delphin Aalen (Jahrgang 2000) in der Jugend B zu einer Silbermedaille gesprungen. weiter
  • 580 Leser
SPORT IN KÜRZE

Leistungen durchwachsen

Skispringen. Die Degenfelder Nachwuchsathleten zeigten beim 5. und 6. Schülercup der Saison in Rastbüchel vor allem beim zweiten Wettbewerb erfreuliche Leistungen. Der Zeller Benjamin Prestel behauptete sich auf der K-75 Meter Anlage trotz durchwachsenen Sprüngen mit den Platzierungen 9 und 7 in der Gesamtwertung auf dem 5. Rang. In Rastbüchel wird weiter
  • 945 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mattenkampf in Ellwangen

Judo. Am Sonntag finden in der Ellwanger Rundsporthalle die Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften U12 im Judo statt. Für dieses Turnier werden unter anderem Judokas aus Stuttgart, Sindelfingen, Leonberg, Möckmühl, Heilbronn, Heubach und Backnang und natürlich Ellwangen erwartet. Für das leibliche Wohl der Sportler sowie die Zuschauer ist gesorgt. weiter
  • 1523 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ohne Druck ins Spitzenspiel

Volleyball. Ohne etatmäßige Zuspielerin, aber auch ohne jeglichen Druck reisen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd zum Auswärtsspiel nach Burladingen. „Wir haben nichts zu verlieren“, sagt DJK-Trainer Feistritzer, der aber gleichzeitig beim Gastspiel beim aktuellen Tabellenzweiten eine gute Leistung fordert: „Jeder muss für sich selbst weiter
  • 1009 Leser

SCD holt zwei Titel

Schwimmen, Baden-Württembergische Meisterschaft
Bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Heidelberg erkämpfen die Schwimmer des SC Delphin Aalen zwei Meistertitel. Matthias Oppold und Alexander Jung belegten Platz eins. weiter
  • 407 Leser
SPORT IN KÜRZE

SVG will in die 2. Bundesliga

Schwimmen. Eines ist schon jetzt klar. Wenn sich das Männerteam des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd am Samstag vor heimischer Kulisse im Gmünder Hallenbad (Beginn 12 Uhr) bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Richtung 2. Bundesliga aufschwingen will, dann wird es am Abend keine Aufstiegsfeier geben. Der Grund wird dann weniger ein (möglicherweise) weiter
  • 720 Leser

Wiedersehen mit Messner

Handball, Landesliga: Ex-Spieler mit seinem Team zu Gast bei der HSG
Für die HSG Oberkochen/Königsbronn steht das erste Derby der Rückrunde an. Zu Gast ist die SG Herbrechtingen-Bolheim. Anspiel in der Herwartsteinhalle ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter
  • 415 Leser

Ein letzter Härtetest in Fürth

Fußball, Testpiel: Zweitligist VfR Aalen will sich beim Bundesliga-Absteiger den letzten Schliff holen
„Ich will von draußen erkennen, dass auf dem Spielfeld jeder weiß, dass es nächste Woche losgeht,“ sagt VfR Aalens Cheftrainer Stefan Ruthenbeck vor dem letzten Testspiel der Winterpause am Samstag (13 Uhr) beim Ligakonkurrenten Greuther Fürth. weiter
  • 5
  • 992 Leser

Schill für Pajic

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat für die kommende Saison einen neuen Trainer verpflichtet: Stefan Schill (links) löst Slobodan Pajic beim Bezirksligisten ab. „Ja, Stefan wird unser neuer Trainer“, bestätigt Achim Pfeifer, ohne näher auf den Trainerwechsel eingehen zu wollen. Der TSG-Vorsitzende sagt ohnehin nur: „Wir werden weiter
  • 5
  • 2061 Leser

Valentini vor dem Absprung?

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen hat wenig Hoffnung
Nur noch zwei Tage bis zum Ende der Wechselfrist. Neben Maximilian Oesterhelweg (23) will der VfR Aalen noch einen weiteren Neuzugang präsentieren. „Wir suchen noch einen, der offensiv alles spielen kann“, sagt Stefan Ruthenbeck. Wenig Hoffnung hat der Trainer dagegen, dass Mittelfeldspieler Enrico Valentini (24) in der kommenden Saison weiter
  • 5
  • 3401 Leser

Überregional (91)

"Der Saubua war guad!!!"

Henrik Kristoffersen fordert Slalom-Stars Neureuther und Hirscher heraus
Felix Neureuther und Marcel Hirscher galten bislang als Slalom-Favoriten für Sotschi. Bis Henrik Kristoffersen kam. Der junge Norweger mischte mit seinem Weltcup-Sieg in Schladming die alpine Skiszene auf. weiter
  • 626 Leser

"Eine Medaille wäre natürlich Wahnsinn"

Mit einem Doppelsieg in Antholz katapultierte sich Biathlet Simon Schempp von der Skizunft Uhingen auf Platz drei im Gesamtweltcup. Zugleich rückte er für Olympia in den Kreis der Medaillenkandidaten. weiter
  • 513 Leser

"Es ist eine dramatische Situation"

Ukrainischer Ex-Präsident fordert Lösungsbereitschaft - Noch keine Einigung bei Amnestie
Der erste freigewählte Präsident der Ukraine, Leonid Krawtschuk, lässt nichts an Deutlichkeit vermissen: "Wir befinden uns am Rande eines Bürgerkrieges." Er fordert Kompromissbereitschaft. weiter
  • 613 Leser

"Ich stehe nicht still"

Obama setzt auf Gerechtigkeit und droht Republikanern mit Alleingängen
Barack Obama hat in seiner "Rede zur Lage der Nation" zum Befreiungsschlag ausgeholt. Die Blockade seiner Politik durch die Republikaner will er nicht mehr dulden, das soziale Gefälle in den USA bekämpfen. weiter
  • 578 Leser

"Kein Einfluss auf Schullektüre"

Im Streit um die Pflichtlektüre an staatlichen Schulen in Baden-Württemberg hat Kultusminister Andreas Stoch (SPD) die Einflussnahme christlicher Organisationen zurückgewiesen. "Wir lassen uns keine Vorschriften von einzelnen Gruppen machen", sagte der SPD-Politiker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Hintergrund ist die Diskussion weiter
  • 519 Leser

"Noch viel Luft nach oben"

Peter Feld schließt unrentable WMF-Filialen und setzt auf China
160 Jahre ist die WMF alt. Ihr neuer Chef Peter Feld sieht dies als Verpflichtung. Für ihn bedeutet das: Der schwäbische Traditionalist muss noch viel mehr hinaus in die weite Welt. Vor allem nach China. weiter
  • 666 Leser

"Zuhause angekommen"

Amtschef des Integrationsministeriums liebt seine neue Aufgabe
Als neuer Amtschef im Integrationsministerium fühlt Wolf-Dietrich Hammann sich wohl. In seiner Zeit bei der Polizei hat er oft erlebt, welch "dramatische Schicksale" durch das strenge Ausländerrecht entstanden. weiter
  • 626 Leser

ADAC kündigt grundlegende Reform an

Der ADAC will einen Umbau des gesamten Automobilclubs anstoßen. "Wir glauben, dass wir nur durch eine grundlegende Reform die aktuellen Schwachstellen beheben können", sagte ADAC-Präsident Peter Meyer in München. Unabhängige externe Fachleute sollten die Neuausrichtung mitgestalten. Nach dem Skandal um Manipulationen bei der Wahl zum "Lieblingsauto weiter
  • 511 Leser

Agentur kündigt Studenten

Die Bundesagentur für Arbeit hat einem Studenten ihrer Mannheimer Hochschule gekündigt. Ein Sprecher der Arbeitsagentur bestätigte das der SÜDWEST PRESSE. Das Arbeitsverhältnis sei beendet, zu Personalangelegenheiten werde man sich aber nicht weiter äußern. Grund für den Rauswurf: der Student, der sich selbst als "linksextrem" bezeichnet, hatte in einem weiter
  • 858 Leser

Alle Fraktionen einig über Ende der Sargpflicht

Seltene Eintracht im Landtag: Bei der Aufhebung der Sargpflicht für Muslime sind sich alle Fraktionen im Landtag einig. Bei der Einbringung des Entwurfs für ein neues Bestattungsgesetz lobten alle Redner gestern das Papier als Meilenstein für die Integration. Allen gehe es um Toleranz und Wertschätzung, betonte der SPD-Abgeordnete Thomas Reusch-Frey. weiter
  • 486 Leser

Auf einen Blick vom 30. Januar 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA, Nachholspiel VfB Stuttgart - FC Bayern1:2 (1:0) Stuttgart: Ulreich - Sakai (65. Boka), Schwaab, Rüdiger, Rausch - Leitner, Khedira - Harnik, Timo Werner (86. Traoré) - Ibisevic, Abdellaoue (90.+2 Sararer). Tore: 1:0 Ibisevic (29.), 1:1 Pizarro (76.), 1:2 Thiago (90.+3). - Zuschauer: 60 449 (ausverk.). 1FC Bayern 18162046:950 2Leverkusen weiter
  • 464 Leser

Aufräumarbeiten belasten

Deutsche-Bank-Chefs Fitschen und Jain sehen Umbau zur Hälfte geschafft
Milliardenschwere Verfehlungen aus den Boomzeiten der Finanzbranche machen der Deutschen Bank zu schaffen. Der Umbau des Branchenriesen sei zur Hälfte geschafft, sagt Co-Chef Anshu Jain. weiter
  • 746 Leser

Bestenauslese

Verfahren Die Spitzenposten im Zuge der Polizeireform wurden im "Ernennungsverfahren" besetzt: Das Innenministerium nahm eine "Bestenauslese" vor nach Eignung und Befähigung. Die Personalien wurden im Kabinett beraten und dem Ministerpräsidenten zur Ernennung vorgeschlagen. Eine Ausschreibung erfolgte - wie auch schon in der Vergangenheit - nicht. lsw weiter
  • 718 Leser

Bilder aus dem Schützengraben

Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt, wie Otto Dix und Kollegen den Ersten Weltkrieg verarbeiteten
Eine dunkle Ausstellung: Das Kunstmuseum Stuttgart hat Werke aus der Sammlung zum Thema "100 Jahre Erster Weltkrieg" herausgesucht. weiter
  • 553 Leser

Bonde betont Tourismus-Erfolge

Minister Alexander Bonde (Grüne) hat die Kritik der Opposition an der Tourismuspolitik des Landes zurückgewiesen. Die Branche sei mit 48 Millionen Übernachtungen 2013 erneut bundesweit in der Spitzengruppe und habe im dritten Jahr in Folge unter Grün-Rot Rekordzahlen erreicht. Baden-Württemberg sei ein "fantastisches Tourismusland", Anlass zu Kritik weiter
  • 623 Leser

Bürger machen gegen Energie-Reform mobil

Gabriel-Gegner gründen Bündnis in Berlin
In Berlin hat sich gestern das Bündnis Bürgerenergie gegründet. Ursula Sladek von den Elektrizitätswerken Schönau hat das Bündnis mitinitiiert. weiter
  • 665 Leser

Daimler verliert einen Strategen

Gerüchte um Zukunft von Produktionsvorstand Andreas Renschler - Markus Schäfer rückt auf
Mit Andreas Renschler kehrt ein heißer Kandidat für die Nachfolge von Daimler-Chef Dieter Zetsche dem Autobauer den Rücken. Für den Stuttgarter Konzern kommt der Zeitpunkt ungünstig. weiter
  • 730 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Recht in wessen Namen?

Armin von Bogdandy und Ingo Venzke: In wessen Namen? Suhrkamp-Verlag, 383 Seiten, 18 Euro. Wenn zwei sich streiten und nicht einig werden, ziehen sie vor Gericht. Dies gilt für Menschen wie für Staaten. Die Völkerrechtler Armin von Bogdandy und Ingo Venzke fragen nach der Legitimation der internationale Gerichte. Die hergebrachte Funktion als Streitschlichter weiter
  • 480 Leser

Der Kicker und sein heißes Geburtstagsgeschenk

Heute Urteil im Prozess wegen Franck Ribérys Sex-Affäre mit dem Callgirl Zahia Dehar
Hatte Franck Ribéry bewusst Sex mit einem minderjährigen Callgirl? Heute soll es vor Gericht Klarheit geben - der Bayern-Kicker hofft auf Freispruch. weiter
  • 968 Leser

Die Kanzlerin muss sitzen

Premiere im Bundestag: Erstmals trug eine Bundeskanzlerin ihre Regierungserklärung im Sitzen vor - Merkel leidet an den Folgen eines Beckenbruchs. Der Inhalt der Rede war so wenig mitreißend wie die Körperhaltung. Nur zur NSA-Spähaffäre sandte sie eine deutliche Botschaft. (Leitartikel und Brennpunkt) Foto: actionpress weiter
  • 837 Leser

Die Liebe am Brokeback Mountain

Bedrohlicher als die Natur ist der Mensch: bewegende Uraufführung der Oper "Brokeback Mountain" von Charles Wuorinen am Teatro Real in Madrid. weiter
  • 597 Leser

Diese Münze wiegt eine Tonne

Die größte Goldmünze der Welt ist bis kommenden Dienstag in der Baden-Württembergischen Bank in Stuttgart zu sehen. Sie misst 80 Zentimeter, wiegt eine Tonne und ist mehr als 30 Millionen Euro wert. Eine australische Münzprägeanstalt hatte das "Red Kangaroo" 2011 gegossen. Foto: dpa weiter
  • 810 Leser

Drei Biathleten unter Dopingverdacht

Sportler aus Russland und Litauen im Visier
Dem Biathlon droht kurz vor Olympia ein Dopingskandal. Der Weltverband IBU hat drei Sportler aus Russland und Litauen vorläufig gesperrt. weiter
  • 522 Leser

Ein Fall für den Notarzt

Ignoranz Immer noch sterben in Deutschland mehr Menschen außerhalb eines Krankenhauses als innerhalb an einem Herzinfarkt. Das liegt daran, dass sie, wenn überhaupt, oft zu spät den Notarzt rufen. Entscheidend ist, die Anzeichen für einen Infarkt nicht zu ignorieren. Telefon: 112 wählen Bei Beschwerden im Brustkorb und angrenzenden Körperteilen denken weiter
  • 519 Leser

Ein Reim auf die Liebe

Die Baden-Württemberger sollen sich einen Reim auf die Liebe machen. Beziehungsweise ganz viele Reime. Also: Losdichten! weiter
  • 689 Leser

Ein Ritual

Lange Tradition Die Rede zur Lage der Nation ("State of the Union Address") ist ein festes Ritual der US-Politik. Einmal im Jahr, in der Regel im Januar, hält der US-Präsident diese Ansprache vor beiden Kammern des US-Kongresses, also vor Senat und Repräsentantenhaus. Die erste Rede zur Lage der Nation hielt Präsident George Washington im Jahr 1790. weiter
  • 506 Leser

ENBW-Ausschuss: Mappus-Auftritt noch unsicher

Eigentlich hätte er am Freitag als "Betroffener" vor dem Untersuchungsausschuss seine Sicht zum ENBW-Deal präsentieren können. Doch ob Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) einen Auftritt vor dem Gremium haben wird, ist unsicher. Sein Anwalt Christoph Kleiner betonte, Mappus" Anliegen sei, im Ausschuss die Gutachter zum ENBW-Deal befragen zu können. weiter
  • 553 Leser

EU-Knöllchen: Datenaustausch läuft schleppend

Die grenzüberschreitende Verfolgung von Verkehrssündern in der EU scheitert oftmals noch an der Praxis. So sind für den elektronischen Austausch von Fahrzeughalter-Daten bislang neben Deutschland nur Belgien, Bulgarien, Litauen, die Niederlande und Polen zur Datenübermittlung zugelassen, wie ein Sprecher des Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) der SÜDWEST PRESSE weiter
  • 553 Leser

Ex-Topbanker tot aufgefunden

Der frühere Deutsche-Bank-Manager William Broeksmit ist im Alter von 58 Jahren gestorben. Er wurde erhängt in seiner Londoner Wohnung gefunden. Die Polizei schloss ein Fremdverschulden aus. "Der Tod von William Broeksmit erfüllt uns mit tiefer Trauer. Er war ein guter Freund und Kollege von vielen von uns und er hat uns mit seinem Intellekt und seinem weiter
  • 628 Leser

Expertentipps für Anleger in der Niedrigzinsphase

Die Minizinsen vermiesen vielen Verbrauchern die Sparlaune. Ein Ende des Zinstiefs scheint vorerst nicht in Sicht. Wie kann man in der heutigen Zeit sein Geld am besten für sich arbeiten lassen? Soll man sein Vermögen jetzt umschichten? Wo sind die Alternativen für niedrig verzinste Sparkonten und für Bundesanleihen? Vielleicht Investmentfonds, Aktien weiter
  • 764 Leser

Familienpolitische Leistungen

Kinderzuschlag Familien, die mit ihrem eigenen Einkommen nicht über die Bezüge kommen, die ihnen aus dem Arbeitslosengeld II zustehen würden, können Wohngeld und Kinderzuschlag beantragen. Der Zuschlag beläuft sich derzeit auf maximal 140 Euro. Kindergeld Derzeit beträgt das Kindergeld für das erste und zweite Kind je 184 Euro monatlich, für das dritte weiter
  • 471 Leser

Fed drosselt Anleihenkäufe

Die US-Zentralbank Federal Reserve fährt ihr Programm zum Aufkauf von Staatsanleihen und Hypothekenpapieren um weitere 10 Mrd. Dollar zurück. Der für die Geldpolitik zuständige Offenmarktausschuss der Fed kündigte gestern Abend an, die monatlichen Anleihenkäufe auf 65 Mrd. Dollar zu drosseln. Den Leitzins beließ die Notenbank unverändert auf dem Rekordtief weiter
  • 589 Leser

Fußball-Profiklubs planen eigene Ticket-Plattform

Karten für das Fußball-Bundesligaspiel Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München gab es zuletzt ab 454 Euro aufwärts im Internet. Ein Ticket für das letzte Saison-Heimspiel von Borussia Dortmund ist dort schon für rund 90 bis 170 Euro zu haben, obwohl der offizielle Verkauf noch gar nicht begonnen hat. Um solche Auswüchse auf dem undurchsichtigen weiter
  • 451 Leser

Große Ehre für den "Tatort"

Grimme-Nominierungen: Öffentlich-rechtliche Sender dominieren
Im 50. Jahr seiner Preisvergabe geht das Grimme-Institut auf Nummer sicher: kein Dschungelcamp wird für Deutschlands angesehenste TV-Trophäe nominiert, dafür reichlich öffentlich-rechtliche Produktionen. weiter

Heftige Kursschwankungen

Anleger ziehen sich vom deutschen Aktienmarkt zurück
Im Vorfeld der Entscheidung der US-Notenbank haben sich die Anleger vom deutschen Aktienmarkt zurückgezogen. Der Deutsche Aktienindex (Dax) ging nach heftigen Kursschwankungen mit Abschlägen aus dem Handel. Im Fokus standen zudem die Schwellenländer, deren Währungen stark unter Druck stehen. Die Vorgaben der Wall Street halfen dem Dax, seine Verluste weiter
  • 621 Leser

Heute von 15 bis 17 Uhr

Zu erreichen sind die Fachleute des Bankenverbandes von 15 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 0180 5073 115 604 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, Handygebühren weichen ab) weiter
  • 573 Leser

Im Osten mehr Herztote

Es mangelt an Spenderorganen und Kardiologen
Baden-Württemberger oder Hamburger haben größere Chancen, einen Herzinfarkt zu überleben als Thüringer oder Sachsen. Das ist eines der Ergebnisse des aktuellen Deutschen Herzberichts. weiter
  • 560 Leser

Insgesamt 62 Vorschläge

Auszeichnung Der Grimme-Preis ist die renommierteste Auszeichnung für Qualitätsfernsehen in Deutschland. Der Preis wird seit 1964 jährlich im westfälischen Marl verliehen, Stifter ist der Deutsche Volkshochschul-Verband. In der Jury sitzen Fernsehkritiker, Publizisten sowie Medien- und Bildungsexperten. Nominierung Hoffnungen können sich dieses Jahr weiter
  • 546 Leser

Kerber und Lisicki für Team Fed Cup

Die Weltranglisten-Neunte Angelique Kerber (Kiel) und Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki (Berlin) führen das deutsche Fed-Cup-Team in der Erstrundenpartie am 8. und 9. Februar in der Slowakei an. Bundestrainerin Barbara Rittner nominierte zudem Andrea Petkovic (Darmstadt) und Julia Görges (Bad Oldesloe) für das Duell mit dem letztjährigen Halbfinalisten weiter
  • 375 Leser

Klage über Nadelöhr A 8

Bauverband verlangt mehr Investitionen in Infrastruktur
Ein milder Winter, die Flucht von Kapitalanlegern in Immobilien und die Bundestagswahl haben der Bauwirtschaft im Südwesten ein gutes Jahr verschafft. Unzufrieden ist die Branche mit der Politik. weiter
  • 677 Leser

KOMMENTAR · ADAC: Der gelbe Klüngel

Der ADAC will sich neu aufstellen - jedenfalls kündigt das Präsidium des mächtigen Clubs dies an. Doch die Transparenzoffensive der Herren um Präsident Peter Meyer ist eine Scheinoffensive. Die Chefs der gelben Engel scheinen die Skandale der letzten Tage einfach wegreden zu wollen. Ob gefälschte Umfragen, Urlaubsflüge im Rettungsjet oder ein Hubschrauber, weiter
  • 574 Leser

KOMMENTAR · POLIZEIREFORM: Im Kern richtig

Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um", heißt es schon in der Bibel. Das muss auch Landesinnenminister Reinhold Gall (SPD) gerade leidvoll feststellen: Dass er just zum Inkrafttreten seiner großen Reform den Großteil der Polizeipräsidenten zurückpfeifen muss, ist eine wahrlich peinliche Panne. Nun muss sein Ministerium nachsitzen. Die Spitzenposten weiter
  • 536 Leser

KOMMENTAR: Rosige Zeiten sind möglich

Der Wille ist erkennbar. Die beiden Herren wirken glaubwürdig, auch wenn ein wenig irritiert, dass Anshu Jain nicht den leisesten Zweifel daran erkennen lässt, dass er neben dem hoch angesehenen Jürgen Fitschen der richtige Mann an der Spitze der Deutschen Bank ist, der den Kulturwandel umsetzen kann. Möglicherweise aber ist genau dies die richtige weiter
  • 661 Leser

Krimi-Autor Mankell schreibt über seinen Krebs

Der beliebte schwedische Autor Henning Mankell ist an Krebs erkrankt. "Meine Angst ist groß, obwohl ich sie im Großen und Ganzen unter Kontrolle habe", erklärte Mankell gestern auf seiner Webseite. Der 65-Jährige ist mit seiner Krimi-Reihe um Kommissar Wallander weltberühmt geworden. Bei einer Untersuchung wegen eines Bandscheibenvorfalls seien Tumoren weiter
  • 540 Leser

Kurzarbeiter Vettel mit vielen Problemen

Keine 50 Kilometer, dann packte Kurzarbeiter Sebastian Vettel wieder seine Koffer. Für den Formel-1-Weltmeister hätte der Saisonauftakt mit den Testtagen im spanischen Jerez kaum enttäuschender verlaufen können. "Wir sind nicht viel gefahren und haben einige Probleme, die noch ausgemerzt werden müssen. Bei so großen Regeländerungen ist es aber üblich, weiter
  • 591 Leser

LEITARTIKEL · REGIERUNGSERKLÄRUNG: Merkels Prosa

Gut vier Monate nach der Bundestagswahl und sechs Wochen nach der Vereidigung des Kabinetts hat Angela Merkel nun endlich die Regierungserklärung zum Arbeitsprogramm der schwarz-roten Koalition in den nächsten vier Jahren abgegeben. Dass die Kanzlerin dieser parlamentarischen Pflicht verletzungsbedingt erstmals in ihrer seit 2005 währenden Amtszeit weiter
  • 607 Leser

Leute im Blick vom 30. Januar 2014

Simone Thomalla Schauspielerin Simone Thomalla, scheidende "Tatort"-Kommissarin, wird der Abschied aus der Krimireihe nicht leicht fallen. "Vielleicht werde ich sentimental und es fließen ein paar Tränen, wenn Ende September die letzte Klappe fällt", sagte die 48-Jährige der "Bunte". "Das Team ist einem über die Jahre sehr ans Herz gewachsen. Ganz sicher weiter
  • 561 Leser

Mittelständisch geprägt

Stabile Branche Etwa 95 Prozent der 5100 Verbandsmitglieder der Landesvereinigung Bauwirtschaft sind Mittelstandsunternehmen mit einer Größe von fünf bis zwanzig Mitarbeitern. Dazu kommen einige Branchenriesen wie etwa Züblin. Diese Verteilung war in den letzten Jahren konstant. Insgesamt beschäftigen die Mitglieder der acht Bauverbände im Land knapp weiter
  • 615 Leser

MITTWOCH-LOTTO

5. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 12 15 26 34 36 Superzahl5 SPIEL 77 9 5 2 9 8 3 1 SUPER 6 3 4 9 9 0 0 ohne Gewähr weiter
  • 568 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Januar 2014

Die britische Polizei hält es für unzureichend, dass eine 55-Jährige in der Ausbildung zum begleiteten Fahren mit einem Papagei an der Seite auf der Autobahn fuhr. Sie sei am Steuer ausschließlich von dem Federvieh observiert worden, hieß es, und das reiche nicht: "Papageien sind nicht zur Aufsicht beim begleiteten Fahren zugelassen." Die Frau war zudem weiter
  • 532 Leser

Neuer Ärger mit der Bahn

Regierungspräsidium und Bürgerinitiative kritisieren schleppenden Ausbau im Rheintal
Der Ausbau der Rheintalbahn von Karlsruhe bis Basel auf vier Gleise schreitet zwar voran. Für die Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer aber zu langsam. Die Bahn verweist auf nötige Neu- und Umplanungen. weiter
  • 596 Leser

NOTIZEN vom 30. Januar 2014

Spekulationen um Schumi Sabine Kehm, Managerin von Michael Schumacher (45), hat neue Medienberichte über den Zustand des Formel-1-Rekordweltmeisters als Spekulation bezeichnet. Die französische Sportzeitung "L"Équipe" hatte berichtet, dass Schumacher langsam aus seinem künstlichen Koma geholt werden solle. "Ich betone erneut, dass jegliche Aussagen weiter
  • 880 Leser

NOTIZEN vom 30. Januar 2014

Zentrum für Raubkunstsuche Die neue Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) will zum Auftakt ihrer Amtszeit ein Zeichen setzen und ein Zentrum für die Suche nach NS-Raubkunst schaffen. Die entsprechenden Bundesmittel sollten verdoppelt werden, kündigte sie gestern im Bundestag an. "Ich finde es schlicht unerträglich, dass sich immer noch Nazi-Raubkunst weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN vom 30. Januar 2014

Maas für Homo-Adoption Justizminister Heiko Maas (SPD) bereitet einen Gesetzentwurf zur Gleichstellung von Homosexuellen im Adoptionsrecht vor: "Wir setzen jetzt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sukzessivadoption sehr schnell um." Dabei geht es um Fälle, in denen ein Partner einer gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaft ein Kind adoptiert weiter
  • 538 Leser

NOTIZEN vom 30. Januar 2014

Heißbegehrter Prozess Fußball - Beim Anmeldeverfahren via E-Mail zum Prozess gegen Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß (62) wegen Steuerhinterziehung (ab 10. März/München) waren die Medien-Akkreditierungen sehr gefragt. Nach 27 Sekunden waren alle 49 verfügbaren Sitzplätze vergeben. Insgesamt gingen 454 Gesuche ein. Manipulierte Spiele Fußball - Bei weiter
  • 545 Leser

NOTIZEN vom 30. Januar 2014

EU bestraft Kartell Verbraucher und Unternehmen haben jahrelang zu viel für Schaumstoffprodukte gezahlt. Die EU-Kommission verhängte ein Bußgeld über rund 114 Mio. EUR gegen mehrere große Hersteller wie Vita, Carpenter und Eurofoam wegen verbotener Preisabsprachen. Polyurethan-Weichschaum wird in Matratzen, Sofas und Autositzen verwendet. Mehdorn macht weiter
  • 722 Leser

Obama will USA gerechter machen

US-Präsident Barack Obama will sich mit einer Kampfansage an die Republikaner aus seinem politischen Tief befreien. Er werde künftig notfalls auch mit Verordnungen an ihrer Blockadehaltung im Kongress vorbeiregieren, kündigte Obama in seiner Rede zur Lage der Nation an. "Wo auch immer und wann auch immer ich Schritte ohne Gesetzgebung ergreifen kann, weiter
  • 462 Leser

Polizei: Gall räumt Fehler ein

Innenminister schreibt 23 Posten an der Spitze der Präsidien neu aus
Zurück auf Los: Innenminister Gall korrigiert das Auswahlverfahren für 23 Führungsposten bei der Polizei. Ein Gericht hatte die Besetzung gerügt. weiter
  • 508 Leser

Provokation aus Köln

Kardinal Meisner bringt Islamverbände gegen sich auf
Kardinal Meisner spricht inzwischen von einer "unglücklichen Wortwahl", für Islamverbände sind seine Auslassungen eine Provokation. Es geht um Kinderreichtum von christlichen und muslimischen Familien. weiter
  • 563 Leser

Putin legt Ukraine-Hilfe auf Eis

Russland will Bildung einer neuen Regierung abwarten
Kremlchef Wladimir Putin will vor weiteren Milliardenhilfen an die Ukraine erst die Entwicklung des Machtkampfs in Kiew abwarten. "Lassen wir uns Zeit, bis die neue Regierung in der Ukraine steht", sagte er gestern in Moskau. Russland habe von den in Aussicht gestellten 15 Milliarden US-Dollar bereits drei Milliarden US-Dollar nach Kiew überwiesen und weiter
  • 543 Leser

Rathausaffäre von Bisingen geht vor Gericht

Die Ehefrau des Ex-Bürgermeisters von Bisingen (Zollernalbkreis) lässt es auf einen Prozess ankommen. Der Anwalt von Mariana Krüger teilte mit, seine Mandantin habe Einspruch gegen den Strafbefehl des Amtsgerichts Hechingen eingelegt. Den Strafbefehl hatte die Staatsanwaltschaft Hechingen beantragt. Sie wirft Mariana Krüger einen besonders schweren weiter
  • 928 Leser

Rehabilitierung per Fahne?

DOSB-Präsident Hörmann zieht Pechstein als Trägerin in Betracht
Rehabilitierung von höchster sportpolitischer Stelle? DOSB-Präsident Alfons Hörmann erwägt, die umstrittene Eisschnellläuferin Claudia Pechstein als Fahnenträgerin für die Eröffnungsfeier zu benennen. weiter
  • 564 Leser

Richter warnen vor Stellenabbau

VGH-Präsident: Funktionsfähigkeit der Justiz ist beeinträchtigt
Den effektiven Rechtsschutz sieht der Präsident des Verwaltungsgerichtshofs durch weiteren Stellenabbau gefährdet. Längere Verfahren könnten Großprojekte verteuern, warnte Volker Ellenberger. weiter
  • 596 Leser

Rohmilch bis Tantra

Entscheidungen Zu den "Verfahren von öffentlichem Interesse" zählt der Verwaltungsgerichtshof das Verbot der Hells Angels in Pforzheim ebenso wie den Streit um die Bettensteuer in Freiburg. Der VGH muss außerdem entscheiden, ob Tantra-Massagen in Stuttgart zu "sexuellen Vergnügungen" zu zählen sind und ob Rohmilch mittels Automat verkauft werden darf, weiter
  • 552 Leser

Schwesigs Alternative

Kinderzuschlag statt Kindergeld erhöhen? - Ja zu Rentenpaket
Der Kinderfreibetrag muss erhöht werden, aber auch das Kindergeld? Familienministerin Schwesig will wohl lieber Geringverdiener entlasten. Nun wurde aber erst einmal das Rentenpaket verabschiedet. weiter
  • 486 Leser

Schwethelm zeigt Verständnis für DBB-Rückzieher

Der Basketball-Weltverband Fiba ist nach der Kritik an den Wildcard-Vergaben für die Weltmeisterschaft in Spanien (30. August bis 14. September) etwas zurückgerudert. Gegenüber der Süddeutschen Zeitung sagte Manfred Ströher, dass der Eindruck, die Fiba würde die Teilnahme meistbietend versteigern, "völlig falsch" sei. "Verkauft wird die Wildcard nicht", weiter
  • 449 Leser

Senat bestätigt Rektor-Wahl

Der Freiburger Uni-Rektor Hans-Jochen Schiewer bleibt weitere sechs Jahre im Amt. Der Senat der Universität bestätigte gestern die Wiederwahl des 58-Jährigen. Das Gremium folgte damit dem Votum des Universitätsrates. Dieser hatte am Dienstag einstimmig für Schiewer gestimmt. Die Freiburger Albert-Ludwigs-Universität wurde 1457 gegründet und ist damit weiter
  • 582 Leser

Simon Schempp

Zur Person: 25 Jahre, Zollwachtmeister, lebt in der Biathlon-Hochburg Ruhpolding, Mitglied der Skizunft Uhingen. Größte Erfolge: Weltcup-Doppelsieg zuletzt in Antholz, aktuell Dritter in Gesamtweltcup, WM-Bronze mit der Staffel 2013. Ärgster Rückschlag: Gesundheitliche Probleme in den Wintern 09/10 und 10/11. Olympia-Ziel: Die besten Rennen der Saison weiter
  • 736 Leser

Spielanweisung per Handy

Ravensburger verknüpft klassische Ideen mit der virtuellen Welt
Ein elektronischer Stift bleibt der Renner bei Ravensburger - Tiptoi gehört zu den erfolgreichsten und zukunftsträchtigsten Produkten des Unternehmens. Künftig gibt es sogar Smartphones als Spielleiter. weiter
  • 694 Leser

STICHWORT · RENTE: Paket der Koalition

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Rentenreform auf den Weg gebracht. Was versteckt sich hinter dem Paket im Einzelnen? Mütterrente Sie sieht vor, dass Mütter oder auch Väter für jedes vor 1992 geborene Kind einen zusätzlichen Entgeltpunkt in der Rentenversicherung erhalten. Der aktuelle Wert eines Punktes beträgt 28,14 Euro (25,74 für Ostdeutschland). weiter
  • 717 Leser

Strengere Regeln für große Banken

EU-Kommission will Sparer besser schützen
Die EU plant, Banken das Spekulieren auf eigene Rechnung zu untersagen. Mit der Reform des Bankensystems will sie risikoreiche Geschäfte verringern. weiter
  • 648 Leser

Türkei verdoppelt den Leitzins

Im Kampf gegen den Verfall der heimischen Währung hat die türkische Notenbank die Leitzinsen auf einen Schlag mehr als verdoppelt. Mit der Erhöhung von 4,5 auf 10 Prozent will sie den Abfluss internationaler Investorengelder stoppen und die Inflation im Zaum halten. Viele Experten hatten den Schritt der türkischen Notenbank als überfällig angesehen, weiter
  • 617 Leser

Unterschriften: Heute Übergabe

Die Initiatoren der Online-Petition "Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens" haben den Landtag und die Landesregierung aufgefordert, die durch die Unterschriftenliste dokumentierte Kritik am Entwurf der neuen Bildungsleitlinien "sachlich und unabhängig" zu prüfen. "Wir vertrauen darauf, dass sie sich sachlich fundierten Argumenten weiter
  • 554 Leser

USA: Syrien besitzt Biowaffen

Erstmals Gespräche über Übergangsregierung in Genf
Die USA haben vor einem möglichen Einsatz biologischer Kampfstoffe im syrischen Bürgerkrieg gewarnt. US-Geheimdienstdirektor James Clapper sagte, die syrische Führung um Staatschef Baschar al-Assad sei zu einer "begrenzten Herstellung" von Biowaffen in der Lage. Nach Drohungen der USA und Frankreichs mit einem Militärangriff hatte sich Assad bereiterklärt, weiter
  • 516 Leser

Verhandlungen mit Kroos

Planspiele Die Verantwortlichen des FC Bayern München glauben an eine Vertragsverlängerung mit ihrem auch von anderen hochklassigen Vereinen umworbenen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos. "Ich hoffe, dass wir mit Toni zu einer Einigung kommen werden", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. "Er ist ein Spieler, den wir grundsätzlich gerne behalten weiter
  • 405 Leser

Verständnis und Frust

Reaktionen der Polizeichefs im Südwesten zur verpatzten Posten-Vergabe
Der Entscheid von Minister Gall, 23 Führungsposten der Polizei neu zu besetzen, wurde im Land verschieden aufgenommen: Manche Beamte zeigten Verständnis, manche gaben sich gelassen, manche besorgt. weiter

VfB nur Sieger der Herzen

FC Bayern beim 1:2 (1:0) fast entzaubert - Thiago mit Last-Minute-Traumtor
Fast wäre das Derby beim VfB Stuttgart ein Alptraum geworden für den FC Bayern. Dann sorgte Thiago mit einem Traumtor in der Nachspielzeit für einen gestern Abend kaum mehr erwarteten 2:1 (0:1)-Sieg. weiter
  • 561 Leser

Von Rotterdam nach Genua

EU-Förderung Die Europäische Union fördert den Ausbau der Rheintalbahn als Teil des wichtigsten europäischen Güterkorridors Rotterdam - Genua. Der wird an mehreren Stellen ausgebaut, um so eine leistungsfähige Alpenüberquerung zu schaffen und den Schwerlastverkehr auf die Schiene zu bekommen. Eine andere Großbaustelle ist der Gotthard-Basistunnel. Der weiter
  • 510 Leser

Weiter eine feste Größe

Bastian Schweinsteiger ist verletzt, aber nicht nur die Bayern bauen auf ihn
Bastian Schweinsteiger ist weiterhin angeschlagen. Vier Monate vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien hofft der Mittelfeldstar von Bayern München auf eine baldige Rückkehr. weiter
  • 614 Leser

Weltcup-Finale der Snowboarder

Generalprobe Die deutschen Snowboarder blicken der Olympia-Generalprobe und dem Heim-Weltcup am Sudelfeld (Samstag) mit Zuversicht entgegen. "Das ist für uns eine große Sache und wir freuen uns riesig drauf", sagte die Olympia-Zweite von 2006, Amelie Kober, im Austragungsort Bayrischzell. 2010 und 2012 gewann die 26-Jährige ihr Heim-Rennen, das in diesem weiter
  • 454 Leser

Wenn der Doppelpartner zum Trainer wird

Tennis-Profi Tommy Haas engagiert Alexander Waske - Einsatz im Davis Cup weiter offen
Tennis-Profi Tommy Haas hat seinen ehemaligen Teamkollegen und Doppelpartner Alexander Waske als Trainer verpflichtet. Ob Haas im Davis Cup gegen Spanien spielt, ist weiterhin unklar. weiter
  • 404 Leser

Wilhelma trauert um Bonobo-Baby

Im Menschenaffenhaus der Wilhelma herrscht Trauer: Eines der vier im vorigen Jahr geborenen Bonobo-Babys ist vorgestern gestorben - Koseka, die im August 2013 geborene Tochter von Haiba und damit jüngstes Mitglied der bisher 16-köpfigen Bonobo-Gruppe. Das Affenmädchen erlag nach aktuellen Untersuchungen einer Lungenentzündung. Bonobos seien sehr anfällig weiter
  • 570 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Boeing mit Gewinnsprung Ein Rekordabsatz und eine gesunkene Steuerlast haben dem Flugzeugbauer Boeing Ende 2013 einen überraschenden Gewinnsprung beschert. Unter dem Strich verdiente der US-Konzern im abgelaufenen Jahr 4,6 Mrd. US-Dollar (3,4 Mrd. EUR) und damit 18 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Im vierten Quartal ging der Überschuss um 26 Prozent weiter
  • 599 Leser

Zur Person vom 30. Januar 2014

Erfolgsgeschichte Judith Holofernes, die eigentlich Judith Holfelder-Roy heißt, wurde als Songschreiberin und Sängerin der Band "Wir sind Helden" bekannt. Um die Jahrtausendwende war das eine der erfolgreichsten deutschen Bands, bekannte Songs sind "Denkmal" und "Nur ein Wort". 1976 in Berlin geboren, wuchs sie in Freiburg auf. Seit 2006 ist Holofernes weiter
  • 503 Leser

ZWISCHENRUF: Bär gegen Leben

Eine Meldung ließ dieser Tage aufhorchen: "Die Festspielleitung der Berlinale will die Abschiebung des bosnischen Darstellers Nazif Mujic, Gewinner des Silbernen Bären 2013, verhindern." Klar, die Berlinale versteht sich als eminent politisches Festival. Doch diesem Fall liegt ein wirklich besonderes Schicksal zugrunde. Es war ein denkwürdiger Moment weiter
  • 522 Leser

Leserbeiträge (8)

Frühschoppen mit dem DRK Essingen in der renovierten Remshalle

Am Sonntag, den 2. Februar 2014 lädt der DRK Ortsverein zum zünftigen Frühschoppen in die frisch renovierte Remshalle ein. Am Tag der offenen Tür wird ab 11 Uhr ein zünftiges Weißwurstfrühstück zusammen mit musikalischer Umrahmung durch den Musikverein Essingen angeboten.

Der DRK Ortsverein freut sich auf Ihr

weiter
  • 2695 Leser

KIDS & TEENS

Vor mir liegt das Programmheft Frühjahr 2014 der Volkshochschule Aalen. Es ist beeindruckend, was da, gegliedert nach Aufgabenbereichen, geboten wird. Beim Durchblättern stolpere ich auf Seite 9 über die Formulierung KIDS & TEENS. Warum werden die Angebote für Kinder und Jugendliche mit einer Überschrift in Englisch angezeigt?

weiter
  • 1
  • 5585 Leser

Neuer Pistenbully in Trübenreute

35 Jahre hat die alte Pistenwalze der Skiabteilung des TSV Dewangen gute Dienste geleistet. Zu Beginn des Winters versagte sie ihren Dienst und war nach Expertenmeinung nicht mehr reparabel.

Da war dann für die TSV Verantwortlichen guter Rat im wahrsten Sinne des Wortes teuer. Einhellig war man der Meinung, dass ein Skibetrieb im vereinseigenen

weiter

Euphorie weicht Ernüchterung

Der Verfasser versucht nun dem Regionalverband die Schuld in die Schuhe zu schieben . Als könnte man durch etwas bessere Planung das ganze Vorhaben der Energiewende retten. Es müsste doch langsam zu erkennen sein, dass hier grundsätzlich etwas nicht funktioniert. Es wird nicht möglich sein mit Windenergie auch nur annähernd

weiter

Märchenhaftes nepalesisches Essen

Die Govinda Entwicklungshilfe e. V. Aalen unterhält verschiedene Projekte für bedürftigen Menschen, insbesondere Kinder, in Nepal. Derzeit werden sieben weitere Schulen in Westnepal, einer der ärmsten Regionen der Welt gebaut.

Der Aalener Aktionskreis möchte die nepalesische Küche der Aalener Bevölkerung näherbringen.

weiter
  • 5
  • 3085 Leser

SGAO – Einladung zur Jahreshauptversammlung

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. (SGAO) lädt am Sonntag, 9. Februar alle Mitglieder in die „Kleine Schweiz“ in Schwäbisch Gmünd zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ein. U.a stehen neben Berichten der Vorstandschaft auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Beginn ist um 17 Uhr.

weiter
  • 5
  • 2750 Leser