Artikel-Übersicht vom Sonntag, 02. Februar 2014

anzeigen

Regional (129)

OB warnt vor FH-Abzug

Kaserne hätte Parkplätze
Dreimal in drei Monaten hat Thilo Rentschler Vorschläge gemacht, das Parkproblem an der Hochschule zu entschärfen. Dreimal hat er sich im Gemeinderat eine blutige Nase geholt. Die Diskussion dreht sich im Kreis, der OB ist gefrustet. weiter
  • 5
  • 863 Leser
POLIZEIBERICHT

Frontal gegen Findlinge

Schwäbisch Gmünd Am Samstag gegen sechs Uhr, fuhr ein Autolenker auf dem Schießtalparkplatz frontal und ungebremst gegen zwei große Natursteinfindlinge und einen Stromverteilerkasten. Trotz erheblicher Beschädigungen an seinem roten Opel Astra G konnte er davonfahren. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro. weiter
  • 5
  • 3502 Leser
POLIZEIBERICHT

In Haus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Irgendwann zwischen Donnerstag, 23. Januar , 17 Uhr, und und Freitag, 31. Januar, 12 Uhr, brach jemand in der Straße Am Zeil auf dem Rehnenhof an einem derzeit leerstehenden Haus, die Hauseingangstür auf. Im Innern durchsuchte er sämtliche Schränke nach Wertgegenständen. Es wurde Schmuck im Wert von 200 Euro entwendet. An der Haustür weiter
  • 832 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Alkohol gegen Mauer

Heuchlingen. Eine 23-jähriger Autofahrer kam am Samstag gegen zwei Uhr zwischen Heuchlingen und Mulfingen. von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Mauer. Der Fahrer stand nach Polizeiangaben erheblich unter Alkoholeinwirkung, weshalb eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde. Bei dem Unfall hatte er sich eine tiefe Platzwunde weiter
  • 1137 Leser

OB bastelt an einer Sportunion

Rohrwang- und Sauerbach-Sportvereine sollen kooperieren, Stadionausbau verschoben werden
Das Thema Ausbau der Scholz-Arena wurde im städtischen Haushalt noch einmal ausgespart. Die Stadt könne aber reagieren, falls ihr die Deutsche Fußball-Liga (DFL) die Pistole auf die Brust setze, betont Thilo Rentschler. Noch im Februar will der Oberbürgermeister selbst in die DFL-Zentrale nach Frankfurt fahren, um die Fußball-Oberen nochmals um ein weiter

Parzany bekommt den Api-Preis

Verleihung im Schönblick
Der Hoffnungsträger-Preis der Apis geht in diesem Jahr an Pfarrer Ulrich Parzany aus Kassel, der sich in herausragender Weise für das gesellschaftspolitische Engagement der Kirche und die Evangelisation eingesetzt habe. Der Preis wird am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Forum Schönblick verliehen. weiter
  • 502 Leser

Umstürzender Baum trifft jungen Mann

34-Jähriger wird am Samstag bei Baumfällarbeiten im Abtsgmünder Gewann Beilstein lebensgefährlich verletzt
Ein 34-Jähriger ist am Samstag bei Baumfällarbeiten in Abtsgmünd lebensgefährlich verletzt worden. Er wurde per Hubschrauber in die Klinik nach Ulm geflogen. weiter

Vorfahrt missachtet

Beim Einbiegen von der Haußmann- in die Goethestraße in Gmünd missachtete eine 35-jährige Hyundai-Fahrerin am Samstagabend die Vorfahrt eines anderen Wagens. Bei der Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 15 000 Euro. (Foto: Laible) weiter
  • 4737 Leser
POLIZEIBERICHT

Zigarettenautomat weg

Eschach. Unbekannte stahlen am Samstag zwischen zwei und elf Uhr einen kompletten Zigarettenautomaten, der an der Außenwand einer Gaststätte in der Hauptstraße befestigt war. Zum Abtransport muss ein Fahrzeug benutzt worden sein. Der Sachschaden ist bislang noch nicht bekannt. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Leinzell, Telefon 07175/9219680, weiter
  • 863 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Einen Ausflug nach Karlsruhe machen V in der Schule legal sprayen dürfen V kritisch Zeitung lesen V nervige Klassenkameraden V die geliebten Wunschbänder verlieren V feststellen, dass man neben dem Bett liegt V das Beamen erfinden V Ziegen anschaffen, die für einen den Rasen mähen V bunte zweifarbige Sporthosen V viel zu viele Sachen kaufen V ungepflegtes weiter
  • 1100 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Junge Bläserinnen und Bläser musizieren

Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Blasinstrumente zeigen am Dienstag, 4. Februar, beim Fachbereichskonzert der Musikschule ihr Können. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtmessmarkt in der Aalener City

Am Dienstag, 4. Februar, findet der Lichtmessmarkt in Aalen statt. Mehr als 100 Aussteller präsentieren dabei in der Innenstadt ihr vielfältiges Angebot. weiter
  • 506 Leser
POLIZEIBERICHT

Damenschuhe gestohlen

Aalen. Am Sonntag wurde zwischen null und 3 Uhr auf dem Parkplatz Kinopark in der Eduard-Pfeiffer-Straße ein Peugeot 205 aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurden drei Paar Damenschuhe, Größe 37, und weitere Bekleidungsstücke im Wert von 150 Euro entwendet. Zeugen wenden sich an das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 2204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch für Anfänger

In der Begegnungsstätte Bürgerspital beginnt am Mittwoch, 5. Februar, 10 Uhr, ein Französischkurs. Der Kurs findet zehn Mal statt. Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 64545. weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenwochenende des SC Aalen

Für das Hüttenwochenende des Skiclubs Aalen im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand vom 7. bis 9. Februar gibt es noch freie Plätze. Anmeldung unter Telefon (07361) 740624 oder unter http://ski-club-aalen.de. weiter
  • 413 Leser
POLIZEIBERICHT

Kollision im Kreisverkehr

Aalen. Eine 47-Jährige befuhr am Freitag, gegen 22.15 Uhr, die Charlottenstraße in Richtung Wasseralfingen. Auf Höhe des Kreisverkehrs Charlottenstraße / Rötenbergstraße übersah sie beim Einfahren einen Pkw. Im Kreisverkehr kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro. weiter
  • 1643 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag, 13 Uhr, wurde in der Rombacher Straße beim Studentenwohnheim ein geparkter grüner Pkw Daewoo durch ein unbekanntes Auto beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2000 Euro . Das Polizeirevier Aalen sucht Zeugen; Tel. (07361) 5240. weiter
  • 1903 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Abtsgmünd. Ein unbekannter Täter hebelte am Samstag, zwischen 18 und 22.30 Uhr, die Haustür an einem Einfamilienhaus „ Am Sommerrain“ auf. Der Täter könnte bei dem Einbruch gestört worden sein, da er das Gebäude nicht betrat. Der Sachschaden an der Tür wird auf 200 Euro geschätzt. Hinweise an den Polizeiposten Abtsgmünd, Tel. (07366) 96660. weiter
  • 2118 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was braucht ein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs für Kinder von 0 bis 4 Monaten findet am Dienstag, 4. Februar, von 15.30 bis 16.30 Uhr, in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener PC-Treff bei der VHS

Ein Mentorenteam bietet beim offenen PC-Treff am Dienstag, 4. Februar, von 15 bis 17 Uhr in der VHS kostenlos an, insbesondere älteren Menschen bei Problemen mit ihren Computern zu helfen. Es ist hilfreich, wenn Ratsuchende den eigenen Laptop mitbringen. Anmeldung ist nicht nötig. Das Mentorenteam wäre dankbar, wenn die anstehenden Fragen im voraus weiter
  • 827 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Die Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist veranstalten am Montag, 3. Februar, um 15 Uhr, ein offenes Singen im Speisesaal des Pflegeheims. Hanspeter Weiss lädt Jung und Alt die Gäste zum Singen heiterer Lieder und Fasnetslieder ein. weiter
  • 770 Leser
GUTEN MORGEN

Zahlen merken

9529831 – eine Zahl, die man sich merken kann. Zumindest ein Unbekannter (oder eine Unbekannte), der irgendwo im Nachbarkreis Rems-Murr wohnt. Er hat nämlich am Dienstag bei der Teilnahme am Mittwochslotto auch das Spiel 77 angekreuzt – mit dieser Gewinnzahl. Nächste Zahl: Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Zahl gewinnt, lag bei 1 zu 10 weiter
  • 544 Leser
IN DIESER WOCHE

Die Kunst im 20. Jahrhundert

Im Rahmen des Semesterthemas „Epochen und Stilrichtungen der europäischen Kunstgeschichte“ im Studium Generale befasst sich Anna Katz am Montag, 3. Februar, um 19.30 Uhr in ihrem Vortrag mit der Entwicklung neuer ästhetischer Ausdrucksformen der Kunst im 20. Jahrhundert. Der Vortrag ist kostenlos und findet in der Aula der Hochschule, Beethovenstraße weiter
  • 1512 Leser
IN DIESER WOCHE

Ehrenamtliche Dolmetscher gesucht

Die Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement sucht Menschen, die arabisch, syrisch und/oder französisch sprechen und übersetzen können, um als ehrenamtliche DolmetscherInnen Menschen mit Migrationshintergrund, Flüchtlinge und andere zu unterstützen. Kontakt: DRK-Kreisverband Aalen, Yvonne Wagner, Te. (07361) 951244, E-Mail: yvonne.wagner@drk-aalen.de. weiter
  • 1218 Leser
IN DIESER WOCHE

OR Hofen mit Sportlerehrung

Am Montag, 3. Februar, ist um 18 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates von Hofen in der Aula der Kappelbergschule. Themen sind der Nahverkehrsplan Ostalbkreis sowie das Ergebnis der Schmutzfrachtsimulation im Einzugsgebiet Wasseralfingen/Hofen und der weitere Ausbau der Regenüberlaufbecken. Im Anschluss an die Sitzung findet gegen 19 Uhr die Ehrung für sportliche weiter
  • 1263 Leser
IN DIESER WOCHE

Treffen der Linux User Group

Die Linux User Group der (Volks-)Hochschule Aalen trifft sich am Montag, 3. Februar, um 19 Uhr im Aalener Torhaus. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1614 Leser

Tankstelle in Gmünd überfallen

Täter flüchtet ohne Beute
Nach einem Überfall auf die Tankstelle in der Gmünder Eutighofer Straße fahndete die Polizei mit großem Aufwand, auch mit einem Hubschrauber, nach dem Täter, der ohne Beute entkam. Einen Zusammenhang zu Überfällen in Gmünd der jüngsten Zeit sehen die Beamten bislang nicht. weiter
  • 833 Leser
GUTEN MORGEN

Zahlen merken

Eine Zahl, die man sich merken kann: 9529831. Zumindest ein Unbekannter (oder eine Unbekannte), der irgendwo im Nachbarkreis Rems-Murr wohnt. Er hat nämlich am Dienstag bei der Teilnahme am Mittwochslotto auch das Spiel 77 angekreuzt – mit dieser Gewinnzahl. Nächste Zahl: Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Zahl gewinnt, lag bei 1 zu 10 Millionen. weiter
  • 1092 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf organisiert am Samstag, 8. März, von 13 bis 15 Uhr, einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden Kinderbekleidung für Frühjahr und Sommer (bis Gr. 164), Kinderwägen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen und mehr.Weitere Informationen und Kundennummern unter Telefon weiter
  • 1129 Leser
IN DIESER WOCHE

Benefizkonzert in Pflaumloch

Der evangelische Posaunenchor und der katholische Kirchenchor Pflaumloch sowie die Trommlergruppe der Rieser Musikschule Nördlingen geben am Samstag, 8. Februar, um 19 Uhr in der Gemeindehalle in Pflaumloch ein Konzert unter dem Motto „Singen und musizieren zugunsten unserer örtlichen Kirchen“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 3485 Leser
IN DIESER WOCHE

Blut spenden und Leben retten

Das DRK bittet um eine Blutspende am Montag, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Hammerschmiede in Königsbronn, Herwartstraße 2. weiter
  • 1658 Leser
IN DIESER WOCHE

Blütenträume filzen

Aus bunter Schafwolle, Wasser und Seife entstehen im Kurs der VHS Ostalb am Dienstag, 4. Februar, Blütenträume. Gefilzt wird von 18.30 bis 21.30 Uhr in der Realschule Bopfingen. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet. Kursgebühr 14 Euro plus Material. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340 oder auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 3257 Leser
IN DIESER WOCHE

Fasching im Parkinsontreff

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Dienstag, 4. Februar, ab 14 Uhr zum Parkinson-Treff im DRK-Haus in Bopfingen, Am Stadtgraben 16, ein. Die Besucher erwartet ein Vortrag über Hintergründe und Fastnachtsbräuche. Anschließend wird Fasching gefeiert. weiter
  • 3628 Leser
IN DIESER WOCHE

Roderich Kiesewetter in Oberkochen

Roderich Kiesewetter trifft am Dienstag, 4. Februar, Kinder und Jugendliche in Oberkochen. Er ist um 14 Uhr im Kindergarten „Wiesenweg“, um 15.30 Uhr im Kinderhaus, um 17 Uhr im Jugendtreff. Das Abschlussgespräch im „Bistro am Gleis“ beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 2299 Leser

Hostrup unterstützt Landesgartenschau

In knapp drei Monaten fällt der Startschuss zur Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Die findet immer mehr Unterstützer. Zu diesen zählt nun auch Hostrup-Fotografie Thomas Zehnder. Hostrup-Fotografie hat die Landesgartenschau bereits im Vorfeld erheblich unterstützt. So wurde die Fotobox bei der CMT zur Verfügung gestellt und es wurden kostenlose weiter
  • 1
  • 2029 Leser

Faszination Kamtschatka

Schwäbisch Gmünd. Zehn Zeitzonen entfernt von Deutschland erstreckt sich die Halbinsel Kamtschatka im Nordosten von Sibirien. Ein Gebiet mit einer einzigartigen Fülle an Pflanzen, Tieren und geologischen Besonderheiten. In seinem Vortrag über diese wenig bekannte Region berichtet Dr. Reinhard Barth am Dienstag, 4. Februar, ab 20 Uhr im Nebenzimmer der weiter
  • 5
  • 510 Leser

Jobcenter jetzt in „Gamundia“

Moderne Arbeitsplätze für 77 Beschäftigte – Lob und Dank für Investor Scholz Immobilien GmbH
Am Samstagnachmittag am Bahnhofsplatz 1: Strahlender Sonnenschein, Frauen im Business-Outfit, Männer in dunklen Anzügen, Blitzlichtgewitter aus vielen Kameras. „Herr Bläse, geht´s denn schon heute los?“ ruft eine Gmünderin über die Straße. Nein – die Gartenschau beginnt erst am 30. April. Aber der Gmünder Bürgermeister blühte schon weiter
  • 5
  • 781 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMustafa Batur, Dominikus-Debler-Straße 52, zum 91. GeburtstagElsa Müller, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 88. GeburtstagKemal Korkmazyigit, Oderstraße 79, Bettringen, zum 87. GeburtstagTheodor Grimm, In den Hagenäckern 56, Bettringen, zum 87. GeburtstagMeryem Dural, Freudental 6, zum 84. GeburtstagMiriye Kiraz, Mutlanger Straße 14, zum 80. weiter
  • 265 Leser

Bischof Fürst im Gymnasium

Lorch. Das Gymnasium Friedrich II. Lorch hat einen weiteren besonderen Gast. Bischof Dr. Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, wird am Mittwoch, 12. Februar, ab 19. 30 Uhr einen Vortrag halten mit dem Titel „Neue Freude an der Kirche – Papst Franziskus und die Kirche vor Ort“. Alle Interessierten sind zum Vortrag weiter
  • 709 Leser

Fuchs erfasst auf der B 29

Lorch. Ein Auto erfasste am Freitag gegen Mitternacht auf der B 29 zwischen der Ausfahrt Lorch-West und Lorch-Ost einen Fuchs. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. weiter
  • 1621 Leser

Marga Elser bleibt MGV-Vorsitzende

Keine Stellvertreter gefunden – Chöre auch in diesem Jahr viel beschäftigt
Marga Elser bleibt Vorsitzende des MGV Lorch. bei der Hauptversammlung des Vereins wurde sie einstimmig in ihrem Amt bestätigt. weiter
  • 453 Leser

Mesuts Weg zurück ins Leben

Schüler der Schäfersfeldschule erleben eine beeindruckende Begegnung mit Behinderung
Bei einem Motorradunfall verlor Mesut B. einen großen Teil seiner Gesundheit, seine Familie, fast seine ganze Hoffnung. Schülerinnen und Schülern der Schäfersfeldschule Lorch berichtete er eindrücklich von seinem langen Weg zurück ins Leben. weiter
  • 5
  • 761 Leser

Mit Greifvögeln umgehen

Lorch. Greifvögel faszinieren die Menschen schon immer. Die Falknerei ist nachweislich über 3000 Jahre alt. In einem zweitägigen Schnupperkurs erfahren Interessierte mehr über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögenl. Der Kurs findet am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Februar, im Refektorium und Gelände des Klosters weiter
  • 677 Leser

Ungewöhnliche Ausstellung

Plüderhausen. Von Dienstag, 4., bis Freitag, 28. Februar, ist im Foyer des Plüderhäuser Rathauses die Wanderausstellung „Fotokalender 46 plus“ zu sehen. Sie zeigt Kinder mit Down-Syndrom zusammen mit Prominenten. teilgenommen haben unter anderem VfB-Torhüter Sven Ulreich und Musical-Star Pia Douwes. Die Schau, die am Dienstag um 18 Uhr eröffnet weiter
  • 1017 Leser

„Cäcilia“ im Schnee in Oberau

Mitglieder und Freunde des Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen starteten zu ihrer Skiausfahrt nach Oberau in Tirol. Nach einem ersten geselligen Abend starteten die Skifahrer und Snowboarder zum Schatzberg, wo sie sich bei guten Pistenverhältnissen und Sonnenschein austoben konnten. Wer sich auf den Brettern nicht ganz so wohl weiter
  • 1269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fairer Silberschmuck im Weltladen

Im Gmünder Weltladen gibt es fair gehandelten Silberschmuck aus Thailand. Der Sterling-Schmuck ist handgefertigt und hochwertig. Karenfrauen in Chiang Mai, Nordthailand, ziehen die Silberelemente auf Ketten auf und kombinieren sie mit Schmucksteinen und anderen Materialien zu unverwechselbaren Designs. Mit dem Erlös wird die Ausbildung von Kindern und weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinaestetics Infant Handling Workshop

Der erste Kinaestetics Infant Handling Workshop mit Neugeborenen / Säuglingen findet am Mittwoch, 5., und 12. Februar, jeweils um 17 Uhr im Mehrzweckraum der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum in Mutlangen statt. Es wird unter anderem gezeigt, wie man die Bewegungen des Kindes unterstützen und seine Signale verstehen kann. weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiseinfoveranstaltung beim DRK

Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd stellt am Mittwoch, 5. Februar, um 10 Uhr, beim DRK in der Weißensteiner Straße 40, das Reiseprogramm für Senioren für 2014 vor. Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos und verpflichtet nicht zu einer Buchung. Anmeldung zum Infonachmittag und weitere Infos zum Betreuten Reisen beim DRK, Cornelia Müller, weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentner-Treff

Am Dienstag, 4. Februar, ab 14 Uhr trifft sich die Rentnergemeinschaft der Firma Fein in der Vereinsgaststätte Hocke des TV Bargau zu einem gemütlichen Nachmittag. Hierzu sind auch Kollegen eingeladen, die sich in der Freistellungsphase der Altersteilzeit befinden. weiter
  • 620 Leser

Scheffold-Gymnasium auf Brettern in Lermoos

Strahlender Sonnenschein und optimale Schneeverhältnisse erwarteten die Scheffoldianer bei ihrer Skiausfahrt in Lermoos. In Schwäbisch Gmünd starteten die Teilnehmer schon sehr früh, um möglichst lange die perfekten Skiverhältnisse auszunutzen. Nach einem ereignisreichen Tag auf der Piste, sorgten auf der Rückfahrt Apres-Ski Hits für eine gute Stimmung. weiter
  • 1109 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Gmünd findet am Mittwoch, 5. Februar, von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr, im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, 1. Stock, Zimmer 1.20 statt. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich unter (07361) 9684166. Zusätzlich zu den Versicherungsunterlagen weiter
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ärztliche Versorgung und Mühlbach

Um die ärztliche Versorgung in Hussenhofen und Information durch den Vorsitzenden der Kreisärzteschaft Schwäbisch und den Sach- und Planungsstand Mühlbach geht es bei der Ortschaftsratssitzung für Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern am Dienstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr, im Schulungsraum der Feuerwehr Hussenhofen. weiter
  • 749 Leser

Ein Seeigel im Himmelsgarten

Roboter verwirklicht Forschungsprojekt für die Landesgartenschau
Die Bauweise des Forstpavillons für die Landesgartenschau ist eine Innovation im Holzbau. Mithilfe eines Roboters werden 243 individuelle Einzelteile gefertigt die dann am Ende wie ein großes Puzzle zusammengesetzt den Forstpavillon ergeben – ein Werkstattbericht. weiter

Musik nicht einzusperren

„Der magische Klang und die Schurken“ im Prediger
Wie besiegt man seine Angst? Gemeinsam, mit der Kraft der Musik, oder allein, mit dem Mut der Verzweiflung. „Der magische Klang und die Schurken“ zeigte im Prediger, dass Musik da helfen kann, wo alles schief läuft und dass Furcht am schlimmsten ist, wenn man mit ihr allein ist. weiter
  • 506 Leser

Daphne verzaubert die Zuhörer

Förderverein der Musikschule finanziert neue Konzertharfe – Voller Saal bei der Vorstellung
Auf Daphne, die Neuerwerbung des Fördervereins der Städtischen Musikschule, die der Vorsitzende Robert Abzieher voll Stolz im dicht gefüllten Saal bei der Matinee am Sonntag präsentierte, waren viele neugierig. „Eigentlich hatten wir erwartet, dass die neue ähnlich aussieht wie unsere vorhandenen Harfen“, erläuterte Abzieher schmunzelnd, weiter
  • 311 Leser

Weltreise bis Aschermittwoch

Narrenbaum in Lorch aufgestellt – Rekord Umzug mit 2000 Teilnehmern am 15. Februar
Mit Guggenmusik, Tanzgarde und Hexentaufe feierte die Lorcher Fasnetgesellschaft am Samstag ihren Narrenbaum. Die geschmückte Birke wurde neben dem Bäderbrunnen aufgerichtet. LFG-Präsident Frieder Rohm versprach eine kuriose Saison mit Rekord-Umzug und Ball. weiter

Singen für eine Schule

Durch die Ende Januar beginnende Konzerttour des Laki-Pop-Chors und die Chortage 2014 wird der Aufbau der YMCA-Grundschule in Bauchi im Norden Nigerias, die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaats, unterstützt.Spendenkonto für das Schulprojekt: Evangelisches Jugendwerk in Württemberg.EJW-Weltdienst, EKK, BLZ 520 604 10, Konto-Nr. 400 405 485, IBAN: weiter
  • 986 Leser

Am Freitag beginnt der Pferdemarkt

Großes Programm in Gaildorf
Der 78. Gaildorfer Pferdemarkt geht von Freitag, 7., bis Montag, 10. Februar, er ist das größte Volksfest im Limpurger Land. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faszinierendes Sizilien

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen bietet am Freitag, 14. Februar, ab 19.30 Uhr im großen Vereinsraum des Mutlanger Forums einen Filmabend. Rolf Faßbender zeigt die Ostküste Siziliens: die einst mächtigste Kapitale der westlichen Welt, die Stadt Syrakus, die wilde Berglandschaft, die Totenstadt Pantalica, und natürlich den die Insel beherrschenden weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedhof und Haushaltsplan 2014

Um die Entfernung der Laubbäume im Friedhof, die Ausweisung von Urnengräbern als Stelen oder Urnenwand und den Haushaltsplan 2014 geht es unter anderem am Montag, 3. Februar, um 19.30 Uhr, bei der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats in Obergröningen im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr. weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück bei Landfrauen Iggingen

Die Landfrauen des Ortsvereins laden zum Frauenfrühstück am Mittwoch, 5. Februar, um 9.30 Uhr, in die Gemeindehalle Iggingen (Vereinsraum) ein. Die Referentin Dr. Beate Weingardt spricht zum Thema „Wer immer nur gibt, gibt irgendwann auf“. Anmeldung bei Gertrud Wanner unter (07171) 83454. weiter
  • 505 Leser

Waldarbeiter in Lebensgefahr

Abtsgmünd. Ein 34-jähriger Arbeiter erlitt am Samstagmittag lebensgefährliche Verletzungen. Sein 54-jähriger Kollege war in einem Waldstück im Gewann Beilstein im Begriff, einen Baum zu fällen, der sich in anderen Bäumen verhakt hatte. Durchs Absägen von Teilstücken versuchte er den Baum zu Fall zu bringen. Dabei stürzte der Baum in die entgegengesetzte weiter
  • 400 Leser

„Genießt mit allen Sinnen“

Erstes Konzert auf der neuen Weigle-Orgel in der Igginger St.-Martinus-Kirche
Mit einem vielseitigen Konzert wurde am Sonntag die neue Orgel in der Igginger St.-Martinus-Kirche eingeweiht. Organist Ulrich Klemm spielte auf der neuen Weigle-Orgel Kompositionen verschiedener Epochen von der Renaissance bis in die Gegenwart. Die Klangfülle des neuen Instruments und das wunderbare Spiel des Organisten begeisterten die Zuhörer. weiter
  • 385 Leser

Singen in fröhlichem Glauben

Laki-Pop-Chor nimmt die Zuhörer in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche mit
Schwungvoll, kräftig oder zart und fein: Der Laki-Pop-Chor begeistert die gut 250 Besucher in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche mit stimmungsvollen Balladen und groovigen Gospels. Dass die rund 30 Sängerinnen und Sänger weitgehend auf technische Unterstützung verzichten, ist gut. So kommen die außergewöhnlichen Stimmen besser zur Geltung. weiter
  • 628 Leser

Schutz gegen Hochwasser als Thema

Bürgermeister reagiert
Mögglingen. „Der Gemeinderat betont, dass alle Entscheidungen zur Hochwasserschutzkonzeption gemeinschaftlich und meist einstimmig getroffen wurden. Der Gemeinderat steht uneingeschränkt zu diesen Beschlüssen.“ weiter
  • 504 Leser

Mit der Kunst gekämpft

Ausstellung von fünf PH-Studentinnen im ehemaligen DRK-Gebäude bietet Kontraste
Inspiriert von Märchen und Mythologie, von den Spuren, die die Natur hinterlässt und bildet, schufen die fünf Kunststudentinnen der PH Gmünd, Sarah Berg, Vanessa Brandt, Marina Guth, Christiane Heckert und Nadja Wittinger ihre Abschlussarbeiten. So ungewöhnlich ihre Arbeiten, so ungewöhnlich auch der Ort, wo sie gezeigt wurden: in einem alten Haus, weiter
  • 5
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christine Westermann bei Herwig

In der Buchhandlung Herwig in Gmünd gastiert am Mittwoch, 5. Februar, um 20 Uhr, Christine Westermann mit dem Buch „Da geht noch was - Mit 65 in die Kurve“. Zum Inhalt: Das Alter holt dich nicht ein, es kommt dir entgegen. Der Moment kommt, in dem einem klar wird, ich werde nicht einfach nur älter. Ich bin alt. Wie sich das anfühlt, welche weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plus-1-Treff für werdende Eltern

Das Stauferklinikum lädt zu einer Informationsveranstaltung für werdende Mütter und Väter am Dienstag, 4. Februar, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Klinikums. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Infos auf www.stauferklinikum .de. weiter
  • 750 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für stillende Mütter

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 4. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Infos unter (07171) 7011911 oder www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Am Mittwoch, 5. Februar, feiert der Seniorentreff der katholischen Innenstadtgemeinden gemeinsam Gottesdienst um 14 Uhr in St. Franziskus. Danach, gegen 14.45 Uhr treffen sich alle Interessierten im Refektorium des Franziskaner bei Kaffee und Kuchen, um den Bericht von Karl Baumhauer zu hören und Bilder anzuschauen über „eine überraschende Begegnung weiter
  • 314 Leser

Debatte über Medien, Politik und Wahrheit

OB Thilo Rentschler und Chefredakteur Lars Reckermann diskutieren über Ibsen-Stück bei „Theater trifft. . .“ im WiZ
Die Stadtverwaltung unterdrückt einen Umweltskandal und die Presse macht mit. Auch das ist ein zentrales Thema in Ibsens „Ein Volksfeind“, der gerade am Theater der Stadt Aalen gespielt wird. Am Samstagabend machte Intendant Tonio Kleinknecht diesen Aspekt des Stückes auch nach der Vorstellung zum Thema: In der Reihe „Theater trifft weiter

Weshalb englisch?

Zum neuen Programmheft der Volkshochschule Aalen:Vor mir liegt das Programmheft Frühjahr 2014 der Volkshochschule Aalen. Es ist beeindruckend, was da, gegliedert nach Aufgabenbereichen, geboten wird. Beim Durchblättern stolpere ich auf Seite 9 über die Formulierung „Kids & Teens“.Warum werden die Angebote für Kinder und Jugendliche mit weiter
  • 2
  • 868 Leser

Es ist Zeit für die Vesperkirche

In der Wasseralfinger Magdalenenkirche gibt es bis 2. März täglich wieder eine warme Mahlzeit
Ganz im Zeichen der Ökumene und getragen von Christen, die den diakonischen Auftrag der Kirche wörtlich nehmen, ist am Sonntag die 18. Wasseralfinger Vesperkirche eröffnet worden. Unter dem Motto „Um Himmels Willen“ stehen die kommenden vier Wochen, in denen sich die evangelische Magdalenenkirche als Ort der Begegnung bei einer gemeinsamen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbasar in Tannhausen

Der Kindergarten Tannhausen veranstaltet am Freitag, 7. März, ab 17.30 Uhr einen Secondhandbasar mit Kinderbedarf in der Turnhalle Tannhausen. Warenannahme ist am Freitag von 10 bis 11.30 Uhr. Anmeldung ab 17 Uhr bei S. Schäble, Telefon (07964) 331551. weiter
  • 1092 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Jeningenheim

Am Samstag, 15. Februar, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Neben Kleidung, Spielzeug, Faschingskostümen und Kinderfahrzeugen gibt’s ein Kuchenbüfett. Die Nummernvergabe erfolgt ab Montag, 3. Februar, von 9 bis 17 Uhr unter Telefon (07961) 569047, E-Mail: weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür in der Schule

Zurzeit läuft bei den Schülerinnen und Schülern der 4. Grundschulklassen das Übergangsverfahren. Dabei fällt für die Kinder eine wichtige Entscheidung für die Zukunft. Um den Eltern diese Entscheidung zu erleichtern, lädt die Sechta-Ries-Schule am Freitag, 21. Februar von 16 Uhr bis 19 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ ein. weiter
  • 816 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Rindelbach

Die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler Ellwangen organisiert am Samstag, 8. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle in Rindelbach. Mit im Programm sind neben Bekleidung für Frühjahr und Sommer auch Autositze, Kinderwagen, Bücher, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Nummernvergabe bei Susanne Grill, Telefon (07940) weiter
  • 738 Leser

Virngrundbäcker ehrt Mitarbeiter

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Virngrundbäcker GmbH in Neunheim wurde Bäckermeister Ludwig Ehrler nach über 40 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Außerdem wurden langjährige Mitarbeiter geehrt: Cornelia Kotz, Cornelia Waldsauer, Kathrin Epp und Kerstin Wunder. Im Bild von links: Ludwig Ehrler, Cornelia Kotz, Cornelia Waldsauer, Kathrin Epp, weiter
  • 1662 Leser

Reinhold Schmitt ist Ehrenmitglied

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Eintracht Schrezheim – langjährige Mitglieder geehrt
Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr blickte Vorsitzender Bernd Klein bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Eintracht Schrezheim zurück. Im Mittelpunkt standen Wahlen sowie die Ehrungen für elf langjährige Mitglieder. Reinhold Schmitt wurde zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 1000 Leser

Wolfgang Reck wird Hauptbrandmeister

Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Adelmannsfelden – verdiente Feuerwehrleute ausgezeichnet
Die Freiwillige Feuerwehr Adelmannsfelden hat für seine langjährigen Verdienste Vorsitzenden Wolfgang Reck bei der Mitgliederversammlung zum Hauptbrandmeister ernannt. Verdiente Jublilare wurden im Clubhaus der Motorradfreunde am Abend ausgezeichnet. Zudem berichtete die Vorstandschaft der freiwilligen Feuerwehr von einem arbeitsintensiven Jahr 2013. weiter
  • 1039 Leser

HG-Schülerfirma hilft Kindern in Peru

Die Schülerfirma synTIME AG des Hariolf-Gymnasiums hat ein erfolgreiches Jahr mit neuen Erfahrungen im Bereich Wirtschaft und sozialem Engagement hinter sich. Mit Unterstützung der Lehrkaft für Wirtschaft Annette Meidert erzielten ihre Mitglieder dank innovativer Produktideen einen Gewinn von 705 Euro, der nun den Bildungschancen peruanischer Kinder weiter
  • 980 Leser

Projektchor für Konzert zum Jubiläum

Liederkranz Schwabsberg
Anfang des Jahres ist der Projektchor für das Jubiläumskonzert des Liederkranzes Schwabsberg erfolgreich gestartet. Zehn neue Sänger konnten vom Vorsitzenden Georg Bühler und Chorleiter Bernd Büttner zur ersten Chorprobe begrüßt werden. Passend dazu wurde als erster Chorsatz der Einzugsmarsch aus der Operette „Der Zigeunerbaron“ von Johann weiter
  • 990 Leser

Erzählungen vom Holocaust

In Geschichten reflektierte der 1934 in Niederschlesien geborene Reinhard Großmann im Palais Adelmann über das Schicksal seiner jüdischen Verwandtschaft, die den Holocaust zum Teil erlebten und überlebten. Großmann hat erst nach dem Krieg von seinem jüdischen Großvater und den Verwandten dieses Zweigs erfahren. In seinen literarischen Texten verarbeitete weiter
  • 908 Leser
POLIZEIBERICHT

Frontal aufeinander geprallt

Ellwangen. Am Samstag, gegen 11.10 Uhr, befuhr eine 25-jährige Autofahrerin die Landstraße von Röhlingen kommend in Richtung Erpfental. In einer Rechtskurve geriet sie aufgrund starker Sonnenblendung auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal. Die 59-jährige Fahrerin erlitt hierbei leichte Verletzungen. An beiden weiter
  • 1062 Leser
IN DIESER WOCHE

Schnupperkurse am Hariolf-Gymnasium

Am Samstag, 8. Februar, können Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen von 9 bis 12 Uhr das Hariolf-Gymnasium kennenlernen. Ein kunterbuntes Workshop-Programm erwartet die Schüler. So wandeln sie etwa unter dem Motto „Brot und Spiele“ auf den Spuren der Römer, erproben im Musikworkshop neue Rhythmen und Musikinstrumente, erleben einen weiter
  • 1077 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitplanke gekracht – 15 000 Euro Schaden

Ellwangen. 15 000 Euro Sachschaden und ein einbehaltener Führerschein sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag, gegen 3.40 Uhr, ereignet hat. Ein 18-jähriger Fahranfänger war mit seinem Audi die Kreisstraße zwischen Killingen und Haisterhofen unterwegs. An der Einmündung zur L 1029 überquerte er, laut Polizei, diese ungebremst und prallte weiter
  • 1466 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausscheren

Ellwangen. Ein VW-Fahrer wollte gegen 23.20 Uhr auf der A 7, zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl, ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Dabei übersah er einen Mercedes, der sich auf dem linken Fahrstreifen von hinten näherte. Trotz einer Vollbremsung fuhr der Mercedes auf den VW auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro. weiter
  • 2045 Leser

PG will mehr Naturwissenschaft

Schüler sollen schon in der Unterstufe für Mathe, Chemie und Bio begeistert werden
Wer es nicht so sehr mit Sprachen, dafür umso mehr mit Mathe, Technik und Naturwissenschaft hat, war im Gymnasium bislang benachteiligt. Finden jedenfalls die Initiatoren des „Schulversuchs NwT1“ am Peutinger-Gymnasium. Sie wollen dagegen angehen. weiter
  • 1059 Leser

In der Parallelwelt

Ausstellung „natural species resort“ von Dagmar Hugk
Diese Ausstellung in der Gmünder „Galerie im Prediger“ passt zur Landesgartenschau. Darüber sind sich Künstlerin und Organisatoren einig. Denn „natural species resort“ von Dagmar Hugk widmet sich mikroskopisch kleiner Flora und Fauna – und stellt sie makroskopisch fotografiert mit künstlich vorgenommenen Interventionen weiter

Schöpferischer Augenblick

Performance im Bilderhaus mit Michael Turzer, Joo Kraus und Nina Kurzeja
„Vom Entstehen des Augenblicks“ nennt Künstler Michael Turzer seine Kunst-Performance, die jetzt im Bilderhaus Gschwend uraufgeführt wurde. Jazz-Trompeter Joo Kraus und Choreografin Nina Kurzeja setzen die Genesis des Augenblicks darin gleich mit einer 45-minütigen Reise durch den Äther – voller Eindrücke und Emotionen, geprägt von weiter

Parforceritt durch die Welt der Musicals

Melodien für jeden Geschmack liefert die mitreißende „Nacht der Musicals“ in der Stadthalle Aalen
Warum sich entscheiden müssen. Die Nacht der Musicals in der Aalener Stadthalle bot mit ihrer abwechslungsreichen Gala einen mitreißenden Querschnitt von Evita bis Tarzan, von Cats bis Sister Act. Vier Sänger gaben weltbekannten Melodien Stimme und Gesicht und rissen ihr Publikum mit. weiter

Neues Leitungsteam des Dekanats

Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps setzt das Gremium um den wiedergewählten Dekan ein
Für sieben Jahre wurde das Leitungsteam des Dekanats Ostalb bereits am 8. November vergangenen Jahres gewählt. Zur Wahl schritten 77 Wahlberechtigte aus dem Dekanatsrat sowie Vertreter von hauptamtlichen Mitarbeitern aus den Gemeinden. Am Freitagabend setzte Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps nun das Gremium den wiedergewählten Dekan Dr. Pius Angstenberger weiter
  • 431 Leser

300-Euro-Spende für junge Patienten

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Vorsitzenden Frauke Rümmelin-Christensen und Rose Steier von der Sportgemeinschaft Dorfmerkingen haben dieser Tage 300 Euro an Geschäftsführer Andreas Christopeit und Dr. Bernd Eifert vom SRH Fachkrankenhaus in Neresheim überreicht. Die Sportgemeinschaft Dorfmerkingen hatte im Dezember eine Weihnachtsfeier veranstaltet. weiter
  • 1242 Leser
IN DIESER WOCHE

Faschingsball in Stetten

Der Liederkranz Stetten veranstaltet seinen traditionellen Faschingsball am Freitag, ab 20 Uhr, im Gemeindehaus. Jugendliche unter 16 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung ihrer Eltern. weiter
  • 2280 Leser
IN DIESER WOCHE

Frauenfrühstück

Unter dem Thema „Neues von Inge“ referiert Inge Grein-Feil von „Freunde schaffen Freude“ am Mittwoch, 5. Februar, von 9 bis 11 Uhr im Pfarrgemeindeheim Elchingen. weiter
  • 1659 Leser

Gospelworkshop in Neresheim

Neresheim. Der Liederkranz Neresheim lädt am Wochenende vom 15. und 16. März alle, die gerne singen, zum Gospelworkshop mit Siyou Isabelle Ngnoubamdjum ins Gemeindezentrum Neresheim ein. Am Sonntag, 16. März, ist um 18 Uhr Abschlusskonzert in der Stadtpfarrkirche. Teilnahme nur nach Anmeldung bei Berthold Hochstatter, E-Mail: gospel-neresheim@gmx.de. weiter
  • 1275 Leser
IN DIESER WOCHE

Ortschaftsrat Schweindorf tagt

Am Dienstag, 4. Februar, tagt der Ortschaftsrat Schweindorf im Rathaus um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, die Blutspenderehrung sowie das Nachrücken von Gerhard Heinz. weiter
  • 1934 Leser
IN DIESER WOCHE

TÜV überprüft Landmaschinen

Der TÜV Aalen überprüft am Dienstag, 4. Februar, von 8 bis 11 Uhr landwirtschaftliche Zugmaschinen und Anhänger beim Rathaus in Neresheim-Kösingen. Von 12.30 bis 15 Uhr sind die Prüfer an der Carl-Bonhoeffer-Halle in Neresheim-Schweindorf. Es ist keine Voranmeldung erforderlich. weiter
  • 2390 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Untergröningen. Michael Thellmann, Rötenbergstr. 12, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Sadettin Yasar, Spitalgasse 15, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Dominikus Stahl, Stauferstr. 30, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Rosemarie Labus, Dalkinger Str. 102, zum 74.; Alina Valter, Am Stelzenbach 8, zum 74. und Walter Köhnlein, Im Fichtenbuck 46, weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Findus und Pettersson sowie „Liebe“

Die evangelische Erwachsenenbildung bietet am Freitag, 14. Februar, zwei Filme im evangelischen Gemeindehaus Essingen. Um 18 Uhr wird „Neues von Findus und Pettersson“, um 20 Uhr „Liebe“ gezeigt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 372 Leser
IN DIESER WOCHE

Kinder brauchen keine perfekten Eltern

Diese Überschrift trägt der Vortrag von Tosca Zastrow-Schönburg, Evolutionspädagogin und Lernberaterin, am Donnerstag, 19.30 Uhr, in der Friedrich-von-Keller-Schule. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340. weiter
  • 2638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauterburger Outdoorfasching

Die Feuerwehrabteilung Lauterburg veranstaltet am Freitag, 14. Februar, ab 19 Uhr beim Festplatz in Lauterburg einen Outdoor-Fasching mit Guggamusik, Männergarde, Feuerzangenbowle und DJ Logge. Den Besuchern wird warme Kleidung empfohlen. weiter
  • 729 Leser
IN DIESER WOCHE

Rentenberatung in Hüttlingen

Ronald Weinschenk, Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, hält am Dienstag, 4. Februar, von 14.30 bis 18 Uhr einen Beratungstag in der Begegnungsstätte in Hüttlingen ab. Anmeldung unter (07361) 977814 . weiter
  • 3169 Leser
IN DIESER WOCHE

Auf den Spuren der Allergie

Heilpraktikerin Petra Herr hält am Dienstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr im Lauchheimer Rathaus den Vortrag „Auf den Spuren der Allergie“. Sie informiert über die Ursachen und Entstehung allergischer Reaktionen und mögliche Verhinderungen. Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter Telefon (07361) 97340 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 2198 Leser
IN DIESER WOCHE

Sammeltermine für Bücherflohmarkt

Die evangelische Kirchengemeinde Essingen sammelt zur Auffrischung und Ergänzung ihres Sortiments wieder Bücher aller Kategorien insbesondere Romane, Kinder-,Jugendbücher sowie gut erhaltene Gesellschaftsspiele. Termine sind Freitag, 7. Februar, von 17.30 bis 20 Uhr; und Samstag, 8. Februar, von 9.30 bis 12 Uhr; in der Garage rechts vom Haupteingang weiter
  • 1178 Leser
IN DIESER WOCHE

Seniorennachmittage

Die Senioren aus Röttingen sind am Mittwoch, 5. Februar, ab 14 Uhr zu einem gemütlichen Nachmittag im „Hirsch“ eingeladen. Am Donnerstag, 6. Februar, ist Seniorennachmittag im Café „Villing“ in Lauchheim-Hülen. weiter
  • 2500 Leser
IN DIESER WOCHE

Sprechstunde mit Bürgermeister Hofer

Eine Sprechstunde mit Bürgermeister Wolfgang Hofer findet am Donnerstag, 6. Februar, in Lauterburg statt. Der Schultes steht dort im Amtszimmer des alten Rathauses in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr Rede und Antwort. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zudem können jederzeit auch, wie das Bürgermeisteramt mitteilt, Termine individuell vereinbart weiter
  • 1751 Leser
IN DIESER WOCHE

Tipps, Tricks und Kniffe im Internet

Die VHS Ostalb bietet am Samstag, 8. Februar, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im EDV-Raum der Deutschorden-Schule in Lauchheim einen Workshop „Tipps, Tricks und Kniffe im Internet“ an. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die wichtigsten Sicherheitsrisiken. Kursgebühr 20 Euro, Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0 oder weiter
  • 1199 Leser
IN DIESER WOCHE

Abwasserzweckverband Lauter/Rems

Der Verband tagt am Montag, 3. Februar, um 18.30 Uhr öffentlich im Dorfhaus in Bartholomä. Auf der Tagesordnung: die Jahresrechnung 2012, der Haushaltsbericht 2013 und der Haushaltsplan 2014, der Ausbau der Kläranlage sowie die Nachfolgeregelung für den ausscheidenden stellvertretenden Verbandsvorsitzenden. weiter
  • 1753 Leser
IN DIESER WOCHE

Die Besiedlung des Ostalbkreises

Stefan Müller hält am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr in der Parkschule in Essingen einen Power-Point-Vortrag zur Besiedlung des Ostalbkreises von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Eintritt 3 Euro. Es ist eine Anmeldungnotwendig unter Telefon (07361) 9734-0 oder auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 1851 Leser

Firma Schrimpf spendet 600 Euro

Die Firma Schrimpf Werkzeug- und Vorrichtungsbau aus Fachsenfeld hat der Aktion „Freunde schaffen Freude“ eine Spende von 600 Euro für deren integratives Engagement übergeben. Das Geld wird in die Aalener „Freunde“-Gruppe unter Leitung von Wolfgang Klaschka investiert, die am 3. November 2014 ihr 30-jähriges Bestehen in der DRK-Begegnungsstätte weiter
  • 1395 Leser

Neue Pistenwalze für den TSV Dewangen

35 Jahre hat die alte Pistenwalze der Skiabteilung des TSV Dewangen gute Dienste geleistet. Zu Beginn des Winters versagte sie ihren Dienst und war nicht mehr reparabel. Für das Ski-Gelände „Trübenreute“ fanden Abteilungsleiter Linus Betzler und die „Seniorenriege“ der Skiabteilung eine neue, gebrauchte Pistenwalze im Allgäu. weiter
  • 1130 Leser

Energiemesse lockt viele Gäste

Bei den Infotagen Energie im Aalener Rathaus zeigten Experten nachhaltige, individuelle Lösungen
Dass die Aalener ein reges Interesse an erneuerbarer Energie, ökologischer Bauweise und einem ausgeprägten Umweltbewusstsein im Allgemeinen haben, zeigte der Besucherstrom am Wochenende im Rathaus. Im Rahmen der Klimaschutzinitiative „Aalen schafft Klima“ fanden dort in der 13. Auflage die Infotage Energie statt, die OB Thilo Rentschler weiter

Sicherheit und Energie gefragt

Rund 3000 Besucher informierten sich bei der 27. Handwerkerausstellung im Stadtgarten
Wie kann das Eigenheim gegen Einbrecher geschützt werden? Welche Heizungsart passt in ein Einfamilienhaus? Was ist eine Wandbespannung? Wie kann die Fassade beschichtet werden? Mit vielen Fragen schauten am Wochenende rund 3000 Besucher bei der 27. Handwerkerausstellung im Stadtgarten vorbei. weiter

Kalter-Markt-Gewinnspiel: Sieger gekürt

Der Hauptgewinn des SchwäPo-Gewinnspiels vom Kalten Markt ging an Birgit Hirschle aus Ellwangen. Thomas Holzwarth, Vertriebsleiter der Schwäbischen Post, überreichte ihr jetzt einen Blumenstrauß sowie einen Gutschein für ein Wellness-Wochenende für zwei Personen im 4*-Hotel Klosterhof „Ludwig der Bayer“ in Ettal. Jeweils ein Halbjahresabo weiter
  • 5
  • 1695 Leser

Den perfekten Schulranzen wählen

Der Umzug des Ellwanger Schulranzentages vom doch etwas beengten AOK-Kundencenter ins Foyer des Peutinger-Gymnasiums hat sich bezahlt gemacht. Der Andrang und das Interesse waren dieses Jahr noch größer. Die Auswahl der Ranzen war mit über 200 verschiedenen Exemplaren zudem noch vielfältiger und bunter. Der Aalener Schwäpo-Shop präsentierte mit 14 Beraterinnen weiter
  • 1520 Leser

Bildungsmesse mit vielen Tipps

Sehr gut besuchte Ausbildungs- und Berufsmesse der Kolpingsfamilie in Neresheim
Überschaubar, transparent und familiär ist die Ausbildungs- und Berufsmesse auch in der siebten Auflage. Gespräche zwischen Schülern, deren Eltern und Betriebsvertretern stehen im Fokus. weiter
  • 1428 Leser

Narren haben eigenes „Gässle“

Waldstetter Wäschgölten heizen mit gleich drei Attraktionen ein – Wäschweib mit neuen Maßen
Waldstetten ist eine traditionelle Faschingshochburg. Was die Wäschgölten am Samstag beeindruckend zur Schau stellten. Im Ortskern, rund ums Rathaus, scharte sich das Publikum. Und war so „live“ dabei, als die eigene Gasse eingeweiht, der Narrenbaum gestellt und das Riesenwäschweib Position am Eingangsbereich des Rathauses einnahm. weiter

Diskussion mit Brigitte Lösch

Westhausen. Die Landtagsvizepräsidentin Brigitte Lösch kommt am Dienstag, 3. Februar, auf den Demeterhof Schmid in Westhausen, Hofweg 4. Mit dabei ist Maria Heubuch, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft. Unter dem Titel „Im Grünen daheim“ wird diskutiert über die Fragen „Was wollen wir essen, was liefern weiter
  • 1566 Leser

Remshalle mit Festakt eingeweiht

Große Feier in der sanierten Essinger Halle mit Reden und Musik – Hofer: „Gut Ding braucht Weile“
Der rote Teppich ist ausgelegt. Alle sind eingeladen. Die Ortsverwaltung hat den offiziellen Festakt in einen Bürgerabend integriert. „Essingen rationalisiert, heute ist auch unser Neujahrsempfang“, sagt der Schultes. Proppenvoll ist das Vorzeigestück Remshalle. weiter

Abtsgmünder Bank spendet 1250 Euro

Über einen Geldregen zum Jahresbeginn in Höhe von 1250 Euro durften sich die Fachsenfelder Naschkatzen, der Obst- und Gartenbauverein Neubronn sowie der Liederkranz Untergröningen freuen. Die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Ludwig Schwarz haben den Vereinen aus dem Geschäftsgebiet eine finanzielle Unterstützung aus dem weiter
  • 1776 Leser

Kreatives von der „Pusteblume“

In der Frühlingsstraße 18 in Oberkochen hat Martina Gräßer ihr Geschäft eröffnet. Floristik jedweder Couleur steht im Fokus, darunter auch Hochzeits- und Trauerfloristik. Die Angebotspalette der „Pusteblume“, so nennt sich der neue Laden, ist breit gefächert. Zimmer- und Freilandpflanzen werden ebenso angeboten wie dekorative Accessoires, Gefäße sowie weiter
  • 5
  • 3544 Leser

Realschule feiert 50. Geburtstag

Realschule Bopfingen zählt fast 5000 Schulabgänger und mehr als 150 000 Unterrichtsstunden
1964 wurden in Deutschland nicht nur die meisten Kinder geboren. Landauf, landab erblickten auch viele Mittelschulen das „Licht der Welt“. Auch in Bopfingen. Dort startete am 1. April 1964 der Mittelschulzug Bopfingen mit 43 Schülern und zwar mitten in der Stadt – im Gebäude am Kirchplatz 3, wo auch die Grund- und Hauptschule untergebracht weiter
  • 5
  • 1865 Leser

Tankstelle im Westen überfallen

Täter flüchtet ohne Beute / Polizei: Wohl kein Zusammenhang zu anderen Taten
Nach einem Überfall auf die Tankstelle in der Eutighofer Straße fahndete die Polizei mit großem Aufwand, auch mit einem Hubschraubereinsatz, nach dem Täter, der ohne Beute entkommen war. Einen Zusammenhang zu den Überfällen der jüngsten Zeit sehen die Beamten nach eigenen Angaben bislang nicht. weiter
  • 5
  • 3453 Leser

Göppingen: Frauenleiche neben ausgebranntem Auto gefunden

Göppingen. Am Samstagabend, kurz vor 21 Uhr, wurden Rettungskräfte zu einem Fahrzeugbrand in den Rubensweg in Göppingen gerufen. Ein Nachbar hatte zuvor versucht das Feuer mit einem Pulverlöscher zu ersticken, was nicht gelang. Nachdem die Feuerwehr den weißen Peugeot abgelöscht hatte, wurde der leblose Körper

weiter
  • 5
  • 3171 Leser

Regionalsport (10)

SG2H: Mühsamer Sieg beim Tabellenletzten

Das hatten sich die Handball-Damen der SG Hofen/Hüttlingen sicherlich einfacher vorgestellt: Mit nur einem knappen Drei-Tore-Vorsprung retteten die Grün-Roten den Sieg über die Zeit und bezwangen dadurch den TSV Weingarten. So hieß es nach 60 Minuten „nur“ 23:20 für den aktuell Tabellendritten der Württembergliga der Frauen. Durch diesen weiter
  • 1455 Leser
SPORT IN KÜRZE

Das Finale steht fest

Ringen. Das Finale um die Deutsche Meisterschaft im Ringen steht fest. Am Samstag, 8. Februar, sowie eine Woche drauf stehen sich der SV Germania Weingarten, der sich gegen Mömbris-Königshofen (15:15 und 15:14) durchsetzte, und der ASV Nendingen (16:13 und 18:12 gegen ASV Mainz 88) im Endkampf um die Deutsche Meisterschaft gegenüber. weiter
  • 1974 Leser

SG2H: Sieg in den Schlussminuten

Handball, Bezirksliga
Die SG Hofen/Hüttlingen traf vor heimischen Publikum auf die Landesligareserve der HSG Winzingen/Wißgoldingen. Gegen couragiert auftretende Gäste siegte die SG2H knapp mit 28:26 (13:14). weiter
  • 835 Leser

TSV: Deutlicher Heimerfolg gegen Berg

Tischtennis, Verbandsklasse
Die Mädchen U18 des TSV Untergröningen wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten den Tabellenvorletzten aus Berg mit 6:2. In der Tabelle rangiert der TSV nun auf dem dritten Platz. weiter
  • 701 Leser

Vize-Titel für Mara Mallwitz

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften, Mehrkampf der U16- und U14-Junioren
Stark frequentiert waren die Mehrkampf-Regionalmeisterschaften der Jugend U16 und U14 in der Gmünder Sporthalle. Von den zwölf möglichen Titeln behielt Gastgeber LG Staufen gleich sieben für sich. Drei Siege gingen an die LG Filstal, je einer an die LG Lauter und an den SSV Ulm. weiter
  • 5
  • 778 Leser

Vielumjubelter Auswärtssieg

Volleyball, 3. Liga: DJK Aalen bezwingt den TV Bühl II mit 3:1 (15:25, 25:22, 25:22, 25:22)
Die Volleyballer der DJK Aalen setzen sich beim TV Bühl II mit 3:1 (15:25, 25:22, 25:22, 25:22) durch. Der Sieg verschafft dem Ostalbteam sowohl einen komfortablen Vorsprung auf die Abstiegsplätze, als auch eine hervorragende Ausgangsposition vor dem Spitzenspiel gegen den TV Waldgirmes am kommenden Samstag. weiter
  • 854 Leser

Testspiel-Auftakt

Die Vorbereitungsphase auf die Rückrunde hat für die Amateurfußballer begonnen. In den ersten Testspielen setzte es zwei Siege für den Verbandsligisten FC Normannia Gmünd, der 5:0 gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch (unser Bild) und 3:2 gegen den TSV Schlechtbach gewann. Auch der Landesligist FC Bargau startete erfolgreich und bezwang den TSV Schlechtbach weiter
  • 5
  • 1566 Leser
Carina Vogt ist unsere Medaillenhoffnung im Ostalbkreis. Am 11. Februar springt die Skispringerin des SC Degenfeld bei den Olympischen Spielen in Sotschi von der Normalschanze. Viele hier drücken ihr die Daumen ...Christian Moser (38), Vogts ehemaliger Sportlehrer am Parler-Gymnasium: „Ich erwarte, dass sich Carina traut, einen Telemark zu setzen. weiter
  • 5
  • 1358 Leser

Vogt verpasst nur knapp das Siegerpodest

Skispringen, Weltcup, Frauen
Die Degenfelderin Carina Vogt ist bei der Olympia-Generalprobe der Skispringerinnen in Hinzenbach knapp am Podium vorbeigesprungen. Belegte die 21-Jährige am Samstag Rang vier, musste sie sich am Sonntag mit dem fünften Platz zufriedengeben. weiter
  • 1550 Leser

VfR Aalen verliert in Fürth 0:2

Fußball, Testspiel: Nur Mössmer überzeugt als Alternative – Rote Karte für Andre Hainault
Der VfR Aalen hat seinen letzten Test vor dem Wiederbeginn der Punktspiele nach der Winterpause beim Ligakonkurrenten und Tabellenzweiten Greuther Fürth 0:2 verloren. Andre Hainault handelte sich eine Rote Karte (Notbremse als letzter Mann) ein. weiter
  • 1893 Leser

Leserbeiträge (9)

Tischtennisturnier des FC Traktor Obergröningen

Traditionell findet auch in diesem Jahr unser Tischtennis-Turnier statt.

Teilnehmen können Sportler und Akteure ob Jung oder Alt.

Wer mitspielen möchte, kommt einfach mal vorbei. Bei dieser Veranstaltung

steht der Spaß im Vordergrund.

Für die Sieger und Platzierten gibt es attraktive Preise.

Wann? Sonntag 09.02.2014 ab 13:30 h

Wo?

weiter
  • 3268 Leser

U18 Jungs des VC Spraitbach wiederholt Bezirksmeister

Am Sonntag, den 2. Februar fanden in Spraitbach die Volleyball Bezirksmeisterschaften der „U18 Ost männlich“ statt. Aufgrund der Absage des TB Cannstatt nahmen nur drei Mannschaften daran teil. Der Volleyball Club Spraitbach wurde ungeschlagen Meister.

Im ersten Spiel besiegte der SV Fellbach den SC Weiler/Fils mit 2:0 (25:18; 25:4).

weiter
  • 3755 Leser

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Abtsgmünd

Am Dienstag, 28. Januar hielt der Musikverein Abtsgmünd seine Jahreshauptversammlung 2014 ab. Es wurde auf das Jahr 2013 zurück geblickt und Veranstaltungen sowie Ziele für 2014 bekannt gegeben.

Vorsitzender Lutz Haase, Schriftführer Christoph Bieg, Kassierer Werner Schittenhelm sowie die Kassenprüfer, Dirigentinnen und Jugendleiterin

weiter
  • 6477 Leser

Der Rock‘n’Roll Club Neuler feiert 25 jähriges Jubiläum

Bei der jüngsten Generalversammlung des Rock’n‘Roll Clubs Neuler-Schwenningen feierten Vorstandschaft und Mitglieder mit zahlreichen Ehrungen das 25- jährige Vereinsjubiläum.

Für 25-jährige Mitgliedschaft: Maria-Blanka und Rainer Fuchs, Andrea Hadlik, Patriz Mayle und Margret Wagner. Für 10-jährige Mitgliedschaft:

weiter
  • 4
  • 6410 Leser

Ringen: Württembergischen Meisterschaften (Freistil) in Benningen | 2 Titel und eine Bronzemedaille für die KG Dewangen/Fachsenfeld

Mit 2 Titeln eines Württembergischen Meisters sind die Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld von den Landesmeisterschaften in Benningen zurückgekehrt. Zudem konnte sich André Winkler die Bronzemedaille in der A-Jugend sichern.

B-Jugend:

Michael Eckstein ging hier in der Gewichtsklasse bis 54 kg an den Start. Im ersten Kampf geling Michael

weiter
  • 3928 Leser

Gelungener Start in die Einzelmeisterschaften 2014 | 3 Titel und weitere 6 Medaillen bei den Bezirksmeisterschaften in Nattheim

Einzelergebnisse Greco:

E-Jugend:

26 kg Luca Seibold 3. Platz

D-Jugend:

33 kg Norik Lutz 9. Platz

C-Jugend:

36 kg Aron Lutz 2. Platz

36 kg Florian Seibold 7. Platz

63 kg Joshua Gentner 3. Platz

B-Jugend:

58 kg Michael Eckstein 1. Platz

Einzelergebnisse Freistil:

E-Jugend:

25 kg Luca Seibold 3. Platz

D-Jugend:

32 kg Norik Lutz 8. Platz

C-Jugend:

36 kg

weiter
  • 2598 Leser

Jahreshauptversammlung - Hans-Peter Stumpp 30 Jahre erster Vorsitzender

 

 

Zu ihrer  52. Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Vereins

für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim e.V. im Vereinsheim

auf der „Gromberger Heide“.

Der 1. Vorsitzende  Hans-Peter Stumpp begrüßte die Teilnehmer.

Sein besonderer Gruß galt Herrn Bürgermeister Kowarsch.

weiter
  • 2
  • 6451 Leser

Zeichen und Wunder

In http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/suedwest/10391128/ wird nicht nur allgemein über Phantombilder berichtet, sondern auch über die Herrin des Ermittlungsverfahrens, die Staatsanwaltschaft! Lesen Sie bitte selbst samt den Aussagen des kompetenten  Ermittlungsbeamten mit: "Haben Sie nachgefragt, wieso er Ihnen das untersagt weiter
  • 5502 Leser