Artikel-Übersicht vom Freitag, 07. Februar 2014

anzeigen

Regional (112)

Grüße zum Valentinstag

Die Grußanzeige in der SchwäPo
Am 14. Februar ist Valentinstag. Höchste Zeit, sich Gedanken über eine kleine Aufmerksamkeit zu machen. Was könnte schöner sein, als ein schriftlicher Gruß, eine Überraschung am Frühstückstisch? Die Grußanzeige in der SchwäPo lässt Herzen höher schlagen. weiter
  • 874 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr rückt wegen Stinkbombe aus

Durlangen. Rund 140 Mitarbeiter eines Betriebes in Durlangen mussten am Freitagvormittag eine Werkhalle räumen. Gegen 8.30 Uhr war ein eigenartiger Gasgeruch festgestellt worden. Die Aalener Feuerwehr kam den Durlanger Kollegen mit einem Gasmessfahrzeug zu Hilfe. Der Geruch hatte sich inzwischen verflüchtigt, doch Geruchsreste deuteten auf Butter-/Milchsäure weiter
  • 1344 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Aalen. Am Donnerstag gegen 14.15 Uhr hat sich auf der B 29 in Höhe der Tankstelle bei Oberalfingen ein Auffahrunfall ereignet, bei dem insgesamt vier Autos beschädigt wurden. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 4000 Euro. weiter
  • 2707 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt nicht beachtet

Oberkochen. Am Freitag gegen 12.15 Uhr hat sich im Kapellenweg in Oberkochen ein Unfall mit rund 8000 Euro Schaden ereignet. Eine 24 Jahre alte Ford-Fahrerin übersah beim Einfahren einen von links kommenden Opel. weiter
  • 2401 Leser
POLIZEIBERICHT

Weiße Garage jetzt schwarz

Hüttlingen. Unbekannte haben eine weiße Garagenwand in der Breslauer Straße in Hüttlingen mit schwarzer Farbe besprüht. Außerdem wurden mehrere Holzspielgeräte auf dem Kinderspielplatz in der Breslauer Straße/Stettiner Straße mit Farbe beschmutzt. Die Wasseralfinger Polizei schätzt den Schaden auf rund 1200 Euro und bittet um Hinweise auf die Schmierfinken, weiter
  • 1222 Leser

Gegen Burnout am Arbeitsplatz

Aalen. Arbeit: eine Quelle der Befriedigung, des Wohlstands oder immer öfter krank machende Beschäftigung? Über das rätselhafte Doppelgesicht der Arbeit spricht Dr. Joachim Bauer, Professor an der Freiburger Uni-Klinik, in der Vortragsreihe „Wunde(r) Mensch“ am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen. weiter
  • 1280 Leser

Das Jubiläum

Vor 500 Jahren wurde die Eichkapelle geweiht. Das Jubiläum findet am Sonntag, 13. Juli mit Festgottesdienst in der Eichkapelle um 9.30 Uhr statt. Daran schließt sich ein kleines Fest an. weiter
  • 2045 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Schulterschluss und WahlboykottDas „Magische Dreieck“ macht Schule: Ähnlich wie der bayerisch-württembergische Verbund der Städte Dinkelsbühl, Crailsheim und Ellwangen haben sich nun auch die fünf größten Hohenloher Städte zu einer Zweckgemeinschaft mit dem Namen „Hohenlohe+“ zusammengeschlossen. Die Idee dazu hatte Halls OB weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Rindelbach

Die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler Ellwangen organisiert am Samstag, 8. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle in Rindelbach. weiter
  • 458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volleyballtrainer/in gesucht

Die zwei Damenmannschaften des TSV Adelmannsfelden, Abteilung Volleyball, suchen für die kommende Saison 2014/2015 (ab April 2014) eine/n neue/n Trainer/in. Motivation, Konzentration und Teamgeist – darauf legen die Mädels viel Wert. Infos und ein Video unter www.tsv-adelmannsfelden.de. Kontakt per E-Mail unter: volleyball.adelmannsfelden@online.de weiter
  • 1087 Leser

Verhaltensbesserung nach brutaler Tat

Amtsgericht Ellwangen verhängt Jugendstrafe gegen 22-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung
Weil er einen betrunkenen Mann zu Boden gebracht und dann mit dem Fuß getreten hat, droht einem 22-Jährigen Ellwanger der Vollzug einer eineinhalbjährigen Jugendstrafe. Ob diese auf Bewährung ausgesetzt wird, entscheidet das Ellwanger Amtsgericht spätestens in sechs Monaten. Bis dahin muss der junge Mann mehrere Auflagen erfüllen, will er sich diese weiter
  • 750 Leser

Flaschnerei Brenner spendet 2200 Euro

Edgar und Elisabeth Brenner von der Flaschnerei Brenner in Tannhausen hatten zum Jahresende erneut in ihrem Firmengebäude und unter dem Motto „Weihnachtszauber“ einen Weihnachtsmarkt organisiert. Jetzt überreichten die Initiatoren den Erlös in Höhe von 2200 Euro je zur Hälfte an den Verein „Padre Pedro Guatemala-Hilfe“ und an weiter
  • 1860 Leser

Ein Kleinod spätgotischer Zeit

Die Renovierung der Rindelbacher Eichkapelle ist jetzt abgeschlossen
Nach den Renovierungsarbeiten erstrahlt die Eichkapelle in Rindelbach wieder in neuem Glanz. Am Sonntag, 13. Juli, wird der Abschluss der Erhaltungsmaßnahmen mit einem Weihejubiläum und Festgottesdienst gebührend gefeiert. weiter
  • 786 Leser

Auf Umwegen nach Deinbach

Schwäbisch Gmünd. Die Kreisstraße zwischen Schwäbisch Gmünd und Großdeinbach wird saniert. Am Montag, 10. Februar, geht es los, der Verkehr wird über die B 29 und die B 298 umgeleitet. Der Zeitplan ist eng. Zwingendes Bauende ist der 26. April, denn am 30. April beginnt die Gartenschau. Harald Riek von der Firma Bau-Haag ist sich sicher: „Der weiter
  • 859 Leser

„Der Brasilianer“ will zur WM

Koch, Kicker, Comedian: Der 24-jährige Ellwanger Marcio da Silva führt ein bewegtes Leben
Marcio Luis Enrique Humberto da Silva. Der Mann mit dem klangvollen Namen ist 24 Jahre alt, wuchs in Brasilien und Portugal auf und lebt heute in Ellwangen. Wenn er Cocktails mixt strahlt sein fröhliches Gemüt über den Tresen in den Gastraum der Ellwanger „Mondi“-Bar aus. Jetzt will der umtriebige Brasilianer als Comedian Karriere machen. weiter
  • 5
  • 1362 Leser

Energienetz wird ausgebaut

Die EnBW ODR will in Niederalfingen Rohre für Gas und Stromkabel verlegen
Die Gemeinde Hüttlingen hat überraschend Post bekommen. Anders als gedacht will der Energieversorger EnBW das Strom- und Gasnetz in Niederalfingen in diesem Jahr weiter ausbauen. Bürgermeister Günter Ensle plant deshalb ein Bürgergespräch für Mittwoch, 26. März. weiter
  • 908 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching in Röttingen

Das DRK Röttingen und die Röttinger Blasmusik laden am Samstag, 8. Februar, in den Bürgersaal. Um 13.29 Uhr startet der Kinderfasching mit Aufführungen und Spielen. Um 19.33 Uhr eröffnet die Band „Jeppies“ den Faschingsball. Bunte Showeinlagen der beiden Vereine sorgen für Stimmung. weiter
  • 1043 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauterburger Outdoorfasching

Die Feuerwehrabteilung Lauterburg veranstaltet am Freitag, 14. Februar, ab 19 Uhr beim Festplatz einen Outdoor-Fasching mit Guggamusik, Männergarde, Feuerzangenbowle und DJ Logge. weiter
  • 140 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Lauchheim

Alle Seniorinnen und Senioren der Stadt Lauchheim sind amDonnerstag, 13. Februar, ab 14 Uhr ins Café „Torstuben“ eingeladen. Im Mittelpunkt steht eine Diskussionsrunde zur Seniorenarbeit: „Was haben/brauchen wir für das Leben im Alter in unserer Stadt?“ weiter
  • 934 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Hightech-Narrabaum im Ostalbkreis

Am Samstag, 8.Februar, stellt die Faschingsgruppe des VfL Neunheim, die „Neunam'r- Oichgoischdr“ zum 7. Mal den einzigen Hightech-Narrabaum im Ostalbkreis auf. Um 18 Uhr wird der Narrenbaum von der Schwarzgasse über die Röhlinger Straße zum Dorfplatz gezogen, begleitet von den „Nuilermer Loimasiadr“, einigen „Oichgoischd´r“ weiter
  • 323 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Eine Autofahrerin, die am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr in den Kreisverkehr Schönenberg/Nordspange einfuhr, übersah ein bereits im Kreisel fahrendes Fahrzeug. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. weiter
  • 2200 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallbeteiligte gesucht

Ellwangen. Auf dem Parkplatz an der Wolfgangskirche beschädigte eine Autofahrerin am Donnerstagnachmittag kurz nach 16 Uhr ein dort abgestelltes Fahrzeug. Noch während sie dabei war, die Polizei zu verständigen, kam die Halterin des beschädigten Pkw zum Unfallort. Beide Pkw-Lenkerinnen besahen sich das Fahrzeug und kamen zu dem Schluss, dass keine Beschädigung weiter
  • 1296 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtiger streift Audi

Adelmannsfelden. Eine 27 Jahre alte Audi-Fahrerin fuhr gegen 7.00 Uhr von Bühlerzell in Richtung Pommertsweiler. Bei der Stöckener Mühle kam ihr mit hoher Geschwindigkeit ein unbekanntes Fahrzeug über der Fahrbahnmitte entgegen. Der Unbekannte streifte den Audi seitlich und fuhr anschließend ohne anzuhalten weiter. Am Audi entstand ein Schaden in Höhe weiter
  • 1541 Leser
WOIZA

Unsere Spezialitäten

Das Thema ist so eklig, dass es die Leute wirklich ununterbrochen zu beschäftigen scheint: der im fränkischen Schopfloch über den Haufen geschossene Biber, den dort der Bürgermeister braten und Gästen servieren ließ.Der Woiza wollte nun eigentlich nicht mehr drüber schreiben, aber jetzt hat eine wohlmeinende Seele in einem uralten Kochbuch geblättert, weiter
  • 5
  • 931 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Island – Land auf Feuer und Eis“

Das Ehepaar König berichtet am Dienstag, 11. Februar, um 14.30 Uhr beim Treffpunkt für Ältere im Christian-Hornberger-Saal in Oberkochen in Dias über Island. Ein Abholservice kann zwischen 10 und 11.30 Uhr im evangelischen Pfarramt angefordert werden, Tel. (07364) 919316. weiter
  • 711 Leser

20 Jahre Mitglied der Herzgruppe

Seltene Ehrung bei der Abteilung des TSV Oberkochen – Jubiläumsjahr gut bewältigt
2013 feierte die Herzgruppe des TSV Oberkochen ihr 30-jähriges Bestehen. Auf die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr blickte die Abteilungsleitung bei der Hauptversammlung im „Pflug“ zurück. Konstant ist die Mitgliederzahl. weiter
  • 1019 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Drama-Club zu Gast in Königsbronn

Der „Drama-Club“ Aalen, das sind fünf Mädchen im Alter von 15 bis 20 Jahren, die im Theaterspiel eine gemeinsame Leidenschaft gefunden haben. In Eigenregie inszenieren sie meist selbst geschriebene Theaterstücke. Am Freitag, 21. Februar, sind sie um 19 Uhr zu Gast im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn mit dem Stück „Neunzehn weiter
  • 230 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Edeltraut Kieninger

Seit 25 Jahren ist Edeltraut Kieninger Kirchenpflegerin der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul Oberkochen. Sie sei die gute Seele im besten Sinne, meint der Laienvorsitzende des Kirchengemeinderats, Konrad Werner. Edeltraut Kieninger wache nicht nur über die Kasse, sondern sorge regelmäßig dafür, dass bei kleinen und großen Treffen der weiter
  • 1116 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen. Elfriede Haug, Zochentalweg 17, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofen. Juliana Auer, Diözesanstraße 36, zum 90. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Karl Groll, Egaustraße 8, zum 73. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Ella Koch, Odenwaldstraße 13, zum 80. Geburtstag.Adelmannsfelden. Maria Schneider, Kastanienweg 2, zum 79. Geburtstag.Ellwangen. Josef weiter
  • 195 Leser

Benefizkonzert in Pflaumloch

Riesbürg-Pflaumloch. Der evangelische Posaunenchor und der katholische Kirchenchor Pflaumloch sowie die Trommlergruppe der Rieser Musikschule Nördlingen geben am Samstag, 8. Februar, um 19 Uhr in der Gemeindehalle in Pflaumloch ein Konzert. Dieses steht unter dem Motto „Singen und Musizieren zugunsten unserer örtlichen Kirchen“. Der Eintritt weiter
  • 1165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Den Haushalt organisieren und planen

Mit einem Abend zum Thema „Den Haushalt effektiv organisieren und planen“ am Donnerstag, 13. Februar, will das evangelische Bildungswerk Familien Tipps geben, wie sie sich ihren Alltag erleichtern können. Im praktischen Teil wird eine Party mit Snacks und Fingerfood geplant und organisiert. Die Veranstaltung findet von 19 bis 22 Uhr im Amt weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elternsprechtag der Realschule

Die Realschule Bopfingen hält am Mittwoch, 12. Februar, von 15 bis 18 Uhr einen Elternsprechtag. Dieser ist für Eltern, denen kurze Sprechzeiten ausreichen oder die zu den üblichen Sprechstunden nicht kommen können. Es wird gebeten, über die Kinder Termine mit den Lehrern zu vereinbaren. weiter
  • 884 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hurtigruten - Ein Reisebericht

Über eine der schönsten Seereisen der Welt entlang Norwegens Küste mit den Schiffen der Hurtigrute berichten am Donnerstag, 13. Februar Hans und Sonja Kalinna in der Turnhalle in Pflaumloch. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. weiter
  • 992 Leser

Religiöse Baudenkmale

Bopfingen. Der Schwäbische Albverein Bopfingen bietet am Sonntag, 9. Februar, eine Führung zu christlichen und jüdischen Baudenkmalen in Pflaumloch an. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz in Bopfingen zur Bildung von Fahrgemeinschaften oder um 14 Uhr auf dem Schulhof in Pflaumloch. Die Führung übernimmt Wilhelm Schnierer, anschließend wird weiter
  • 1253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sanierung Gemeindehalle Pflaumloch

Der Gemeinderat von Riesbürg trifft sich am Montag, 10. Februar, um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus in Pflaumloch. Themen sind Vergaben für die Sanierung der Gemeindehalle Pflaumloch, die Änderung des Bebauungsplanes „Schlagäcker“ in Utzmemmingen sowie Bauvorhaben. weiter
  • 964 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skitagesausfahrt ins Montafon

Am Samstag, 22. Februar, veranstaltet die Skiabteilung Kirchheim eine Tagesausfahrt ins Montafon/St. Gallenkirch. Anmeldung bei Rolf Joas, (07362) 71 20, ab 17 Uhr. Info unter www.skiclubkirchheim.jimdo.com/ski-ausfahrten. weiter
  • 884 Leser

Theater in Unterriffingen

Bopfingen-Unterriffingen. Die Theatergruppe des Sängerkranzes Unterriffingen hat das Lustspiel „Das verflixte Klassentreffen“ einstudiert. Aufführungen sind am Samstag, 8. und 15. März, sowie am Sonntag, 16. März, jeweils um 19 Uhr in der Steigfeldhalle. Karten zu sechs Euro gibt es jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr im Foyer der Steigfeldhalle, weiter
  • 1139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionen der Marriage Week

In der evangelischen Freikirche „Hoffnung für alle“ im Kinopark in Aalen finden folgende Veranstaltungen statt: am Sonntag, 9. Februar, um 9.30 Uhr Gottesdienst zum Thema Ehe mit Gelegenheit zur Segnung, am Dienstag, 11. Februar, um 20 Uhr Vortrag mit Rolf Trauernicht (Weißes Kreuz) „Sexualität in der Ehe“, am Mittwoch, 12. Februar, weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreisparteitag der AfD

Die „Alternative für Deutschland“ Ostwürttemberg hält am Samstag, 8. Februar, ab 18.15 Uhr ihren Kreisparteitag im Gasthof Grauleshof in Aalen, Ziegelstr. 155, ab. Neben der Neuwahl des Kreisvorstands soll über den Antritt zu den Kommunalwahlen 2014 entschieden werden. weiter
  • 3
  • 1030 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landwirtschaftlicher Meistertisch

Der Meistertisch Aalen-Ellwangen hält seine Jahreshauptversammlung am Montag, 10. Februar, um 20 Uhr im Kellerhaus in Aalen-Oberalfingen ab. Anton Vorweg spricht über „Landwirtschaftliches Unternehmertum in der Milchproduktion – Unternehmensentwicklung in benachteiligter Region“. Vorweg ist landwirtschaftlicher Unternehmer im Sauerland. weiter
  • 764 Leser

Stadtjugendring erklärt Spielmobil

Aalen. Der Stadtjugendring Aalen verleiht an Vereine und Jugendgruppen sein „Spielmobil“. Das ist ein Anhänger, der verschiedene Spiel- und Sportgeräte wie Rollenrutsche, Hüpfkissen, Hockey-Set, Erdbälle, Schwungtücher und Stelzen, Kriechtunnel, Ziehtaue, Hüpfsäcke, Schwungseile und Diabolos enthält. Auch für die Kleinsten ab zwei Jahren weiter
  • 672 Leser

Jetzt geht es an die Front

In einer einzigartigen Serie erinnert die Schwäbische Post an die Schicksale zweier Soldaten
Vor 100 Jahren ist der Erste Weltkrieg ausgebrochen. Dem grenzenlosen Jubel beim Auszug der Truppen folgte angesichts der tausenden Opfer gleich in den ersten Tagen jähes Entsetzen. weiter
  • 1582 Leser

Darf ein Sohn heute noch Adolf heißen?

„Der Vorname“ in Aalen
Die Debatte um die Frage, ob man sein Kind Adolf nennen darf, führt in der „Der Vorname“ dazu, dass unausgesprochene Konflikte ans Licht kommen und die Jugendfreunde wie Kampfhähne aufeinander losgehen und völlig ihre Fassung verlieren. Am Dienstag, 11. Februar, gastiert das Eurostudio Landgraf mit der französischen Komödie „Der Vorname“ weiter
  • 1262 Leser

Denkwürdiger Neujahrsempfang

In der lokalen Gerüchteküche wird über einen möglichen Rückzug Karl Maiers spekuliert
Möglicherweise war es Karl Maiers letzter Neujahrsempfang. Doch wer vermutet hatte, Unterkochens Ortsvorsteher gibt seinen Rückzug bekannt, lag falsch. Offiziell jedenfalls fiel am Freitagabend kein Wort darüber, worüber inoffiziell in Unterkochen und Aalen schon viel gesprochen wird. weiter
SCHAUFENSTER
Alte Musik in HeidenheimDas Ensemble L’Art du Bois lädt am Samstag, 8. Februar zu Tanzmusik des 14. – 16. Jahrhunderts in die Waldorfschule Heidenheim. Beginn ist um 20 Uhr.Seit fast zehn Jahren bringt das Ensemble „L’Art du Bois“ Musik des Mittelalters, der Renaissance und des Barock in eigenen Arrangements zum Klingen. weiter
  • 1293 Leser

Für Kinder aus Suchtfamilien

Ostalbkreis. „Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ lautet das Motto der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien vom 9. bis 15. Februar. „Jedes sechste Kind in Deutschland wächst in einer Familie auf, in der Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit bei den Eltern vorliegt“, berichtet Monika Mayer, Leiterin der Caritas Suchthilfe. weiter
  • 1154 Leser
AUS DER REGION

Nach dem Mord an einer 46-Jährigen: Göppinger Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstag gegen 21 Uhr hat im Göppinger Rubensweg ein Peugeot gebrannt. Neben dem Auto fanden die Rettungskräfte die Leiche einer 46-Jährigen. Die Polizei hat den ehemaligen Partner der Frau am Montag festgenommen. Doch der 53-jährige Tatverdächtige hüllt sich bislang in Schweigen. Um den genauen Ablauf der Tat zu rekonstruieren, hofft weiter
  • 3105 Leser

78 Forschungsarbeiten vorgestellt

144 Schülerinnen und Schüler präsentieren sich der Jury in der Zeiss-Zentrale
„Das ist neuer Rekord“, freut sich Dr. Dieter Brocksch, der Patenbeauftragte für „Jugend forscht“ bei Zeiss in Oberkochen. 78 Forschungsarbeiten stellen Schülerinnen und Schüler diesmal in der modernen Cafeteria des Konzerns vor – am Freitag den Juroren und am Samstag der Öffentlichkeit. Zehn Arbeiten mehr als im letzten weiter

Abriss startet mit Tanz und Kanonenschlag

Bürger feiern auf Stadtoval
Hickhack um den Abbruchbeginn auf dem Stadtoval. Eigentlich sollte der Startschuss am heutigen Samstag ohne Öffentlichkeit stattfinden. Doch Fanfarenbläser, Narren und Kanonenschlag nur für erlesene Gäste sah man dann doch als zu extravagant an. weiter
  • 931 Leser
GUTEN MORGEN

Einkehren in Niesitz

Das musste ja so kommen. Da lobe ich das schöne Ebnat über den grünen Klee und ziehe mir prompt den Argwohn der Niesitzer zu. Niesitz ist quasi meine Nachbargemeinde. Meine Frau wurde jüngst angesprochen, ob ich nicht auch einmal etwas über Niesitz schreiben kann? Kann ich, mache ich auch gerne. Also, was habe ich denn schon in Niesitz erlebt ...? Richtig: weiter
  • 3
  • 1044 Leser
NEUES VOM SPION
Der Stadtverband für Sport und Kultur Wasseralfingen hatte vor einer Woche wieder seine Jahresabschluss/Jahresauftaktveranstaltung in der TSV-Halle. Damit dankt der Dachverband alljährlich den Ehrenamtlichen der Vereine. Dass die Veranstaltung immer schon ein bisschen steif wirkt, daran haben sich die Sport- und Kulturtreibenden in Wasseralfingen ja weiter
FRAGE DER WOCHE

Du bist Aalener . . .

Über 3000 Mitglieder und im Sekundentakt neue Beitrage: Das ist die Facebook-Gruppe „Du weißt, dass du aus Aalen bist, wenn...“. Hier wird festgelegt, was einen Aalener ausmacht. Wo muss er schon einmal einkauft haben? Was muss er alles wissen? Wir haben nachgefragt: Woran erkannt man einen echten Aalener? Was verbinden Sie mit weiter

„Aussuchen und sofort mitnehmen“

Citymanager Skusa ist überzeugt: Der Internet-Handel kann mit dem Service der City-Geschäfte nicht mithalten
Der Aalener Winterschlussverkauf geht in die dritte Woche. Die Geschäfte locken bis 15. Februar mit Rabatten bis zu 70 Prozent. Im Online-Handel dagegen regnet es das ganze Jahr über Schnäppchen. Dennoch ist Citymanager Reinhard Skusa im Gespräch mit Ulrike Wilpert überzeugt: Die Schnäppchenjagd in der City lohnt sich – für Händler und Verbraucher. weiter
  • 1
  • 854 Leser

Wettlauf um die größten Rabatte

Zwei begeisterte Online-Shopper begeben sich auf Schnäppchentour in der City – mit Erfolg
Aalen im Sparfieber: Eine Woche tobt er noch, der Wettlauf um die größten Rabatte. Ob der Winterschlussverkauf in der City auch erfolgreich sein kann für begeisterte Online-Shopper? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht. Um es vorwegzunehmen: Innerhalb von rund zwei Stunden hatten wir zwei passende Outfits für Sie und Ihn in den Taschen und pro Teil weiter

Nachsitzen in Sachen Nahverkehr

Der Ortschaftsrat Dewangen plädiert für eine bessere Anbindung der weitverzweigten Gemeinde
Der Ostalbkreis erarbeitet einen neuen Nahverkehrsplan. Die Wellandgemeinde fordert eine bessere Anbindung der Teilorte. weiter
  • 1
  • 919 Leser

Hilfsangebot für auffällige Kinder

Flexible und integrative Hilfe Bopfingen (FliB) betreut im Schnitt sechs Kinder pro Tag
Flexible und integrative Hilfe Bopfingen kurz FliB heißt die Gruppe des Ellwanger Kinderheims Graf in Bopfingen in der Nördlinger Straße 7. Sie bietet seit Anfang November 2013 sozial- und verhaltensauffälligen Kindern und ihren Familien Unterstützung. Am Freitagvormittag nun stellten vom Träger der Gesamteinrichtung, Alexander Schäfer und FliB-Teamleiter weiter
  • 5
  • 1260 Leser

Das Geschäftsjahr 2013 der Bopfinger Bank Sechta Ries e.G. in Zahlen

Kredite in Höhe von 129,4 Millionen Euro hat die Bopfinger Bank 2013 vergeben.Die Gesamteinlagen, inklusive der Partnerinstitute, beliefen sich 2013 auf rund 277,5 Millionen Euro. Das sind rund 13,2 Millionen mehr als 2012.Beim Betreuten Kundenvolumen gibt’s ebenfalls eine Steigerung: dieses lag 2013 bei rund 413 Millionen Euro (2012: 399 Millionen weiter
  • 799 Leser

Wohnsitzlose genießen Geschnetzeltes

FSJler sammeln Pfandflaschen
Jugendliche des Freiwilligen Sozialen Jahres haben in Aalen Pfandflaschen für den guten Zweck gesammelt. Für rund 30 Wohnsitzlose ist so ein leckeres Abendessen herausgesprungen. weiter
  • 889 Leser

Bopfinger Bank bleibt auf Erfolgskurs

Bopfinger Bank Sechta-Ries blickt bei Mitgliederversammlungen zufrieden auf das Geschäftsjahr 2013
Ihre Mitgliederversammlungen nutzt die Bopfinger Bank Sechta Ries, um über ihr Geschäftsjahr 2013 zu informieren. Wer auf die Zahlen blickt, stellt fest: Die Bank steht wirtschaftlich gut da. weiter
  • 887 Leser

Uwe Schäffler ist der neue Kommandant

Neuwahlen stehen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Unterriffingen
Abteilungsversammlung hielt die Feuerwehr Unterriffingen im Gerätehaus. Die Neuwahl des Kommandanten stand dabei im Mittelpunkt. Für Eugen Neher leitet jetzt Uwe Schäffler die Wehr. weiter
  • 5
  • 1121 Leser

Gartenschau im Remstal kann kommen

Alle Gemeinden an Bord
Alle 16 Städte und Gemeinden sind bei der interkommunalen Gartenschau Remstal 2019 dabei. Am Freitag hat sich der Gemeinderat Schorndorf als letzter im Bund einstimmig dafür ausgesprochen, die entsprechende Vereinbarung zu unterzeichnen. weiter
  • 5
  • 916 Leser
Texte: Winfried Hofele; Michael Länge. Fotos: Thomas Mayr,Walter Laible,Winfried Hofele.Layout: Bettina Opferkuch und Melanie Wahl. weiter
  • 501 Leser

Das Streichkonzert bringt 35 000 Euro

Der Haushaltsplan 2014 wurde im Gemeinderat mit einigem Hauen und Stechen durchgefochten
Nach drei Sitzungen mit vielen Anträgen, Reden und Gegenreden wird der Haushalt 2014 vermutlich um rund 35 000 Euro niedriger ausfallen, als von der Verwaltung eingebracht. Höhere Grund- und Gewerbesteuern sowie eine im Haushalt festgeschriebene Verschuldungsobergrenze wird es nicht geben. weiter
  • 5
  • 1059 Leser

Schwieriger Weg zum Traumjob

Über 300 Jugendliche suchen bei der Berufsbörse des Rotary Clubs nach Zukunftsperspektiven
Die Berufsorientierung in der Stadthalle, die der Rotary Club Ellwangen für Oberstufenschüler der Ellwanger Gymnasien anbot, traf auf riesiges Interesse. Über 300 Jugendliche wollten Tipps, Hintergrundinformationen im direkten Gespräch von den rund 100 Vertretern verschiedenster Branchen. Auch einige Journalisten standen bereit, um aus der Welt der weiter
  • 5
  • 1236 Leser

Spannender Beruf mit Zukunft

Steuerfachangestellte haben tolle Entwicklungsmöglichkeiten
Bei der Kieninger Steuerberatung in Aalen wird immer wieder festgestellt, dass junge Menschen mit dem Berufsbild Steuerfachangestellte/r wenig anfangen können. Das ist schade, denn der Beruf ist spannend und abwechslungsreich, bietet tolle Entwicklungsmöglichkeiten und ist so zukunftssicher wie kaum ein anderer. weiter
  • 324 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Aus der Mitte leben, statt gelebt zu werden. Das war das Thema des Begegnungstags für Frauen aus Stadt und Land. Wer trägt nicht die Sehnsucht in sich, aus seiner eigenen Mitte zu leben? Oder anders gefragt: Wer will schon gelebt werden? Man kann sagen: In Jesus hat Gott seinen ersten Wohnsitz gefunden. Aber damit Gott in unserer Welt weiterwirken kann, weiter

Stück Industriegeschichte endet

Das ehemalige KWO-Gebäude in Oberkochen soll noch in diesem Monat abgerissen werden
Noch in diesem Monat wird das Gebäude der ehemaligen Werkzeugfabrik KWO in der Aalener Straße abgebrochen, um der Erschließung des Gebiets „Stahlacker“ zu weichen. Damit geht ein Stück Oberkochener Industriegeschichte zu Ende. weiter

Ein Team für die Vesperkirche

Ein Blick hinter die Kulissen der Vesperkirche und in die Küche des Magda-Eckles
„Um Himmels Willen“ ist nicht nur das Motto der Vesperkirche 2014, sondern der Ausruf würde sicher jedem sofort herausrutschen, der während eines Vesperkirchentages in die Küche des Magda-Eckles blickt und die Berge an Tellern sieht. Sage und schreibe rund 1000 Teller und Tassen werden dort täglich gespült. Besteck extra. Ein Team von drei weiter

Zusammenhalt, Eigenverantwortung und Stahl

Ausbildung zum/zur Groß- und Außenhandelskaufmann/-kauffrau bei Günther + Schramm
Pünktlicher Versand von Stahl und Aluminium, Datenverarbeitung und moderne Kommunikationsmittel – damit beschäftigen sich Groß- und Außenhandelskaufleute beim Stahlhändler Günther + Schramm in Oberkochen. Das Bild des langweiligen Bürokraten ist also längst veraltet. Heute sind sie wahre Organisationstalente. Einige Aufgaben erfordern Fingerspitzengefühl. weiter
  • 384 Leser

Dickes Plus im Lebenslauf

Freiwilligendienste beim Deutschen Roten Kreuz im Ostalbkreis
Es gibt viele Gründe, sich für einen Freiwilligendienst zu entscheiden: „Weil ich weiterkommen will.“ „Weil ich Menschen Respekt zeigen will.“ „Weil ich Verantwortung übernehmen will.“ „Weil ich meinen Weg finden will.“ „Weil ich Menschen helfen will.“ oder „Etwas sinnvolles tun will“ weiter
  • 404 Leser

Immer mehr Arbeitsplätze

Mitgliederversammlung des Handel- und Gewerbeverein „Böbingen im Team“
Der lockere Ton, die große Anzahl der anwesenden Mitglieder und die gute Stimmung zeigen deutlich, dass im Handels- und Gewerbeverein „Böbingen im Team“ alles stimmt. Was denn auch die Zahlen belegten, die Vorsitzender Hans Schaile in der Jahreshauptversammlung präsentierte. weiter
  • 732 Leser

Jugend debattiert in Heubach

Heubach. Jugend debattiert lautete das Motto am Freitag im Rosenstein-Gymnasium in Heubach. Die Ergebnisse des Regionalfinales des Regionalverbunds Remstal-Rosenstein stehen fest. In der Altersgruppe eins (Klasse 8 bis 9) siegte Annalena Volk von der Rumold-Realschule Kernen vor Alexandra Bosch vom Remstal-Gymnasium Weinstadt und Julian Grein, ebenfalls weiter
  • 951 Leser

Und wie geht’s jetzt weiter?

Der zweite Bildungsweg: Nachholen von Schulabschlüssen
Das Gute am deutschen Bildungssystem ist, dass es immer eine Möglichkeit gibt, einen Schulabschluss nachzuholen. Die erste vertane Chance muss nicht die letzte sein. Und sicher gab es gute Gründe dafür, dass es beim ersten Mal nicht klappte. Es gilt nur, den ersten Schritt zu machen, sich darauf einzulassen, nochmal die Schulbank zu drücken, und das weiter
  • 345 Leser

Valentinskonzert in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Mit einem Valentinskonzert startet das Programm der Abtsgmünder Kulturstiftung. Am Freitag, 14. Februar, tritt die Gruppe „Daydream“ in der Zehntscheuer auf. Beginn ist um 20 Uhr. Das musikalische Spektrum der fünf studierten Musiker reicht von Pop über Latin bis hin zu jazzigen Elementen und gefühlvollen Balladen. Der Clou liegt weiter
  • 944 Leser

Martin Weber bleibt Kommandant

Feuerwehr Westhausen ist im Jahr 2013 allein zu 25 Hochwassereinsätzen ausgerückt
Außergewöhnlich sei die Freiwillige Feuerwehr Westhausen, meint Bürgermeister Herbert Witzany. Sie habe mit eine der interessantesten Aufgabenstellungen innerhalb der Feuerwehren im Ostalbkreis. Martin Weber wurde bei der Hauptversammlung als Kommandant und Horst Stuber als Stellvertreter bestätigt. weiter
  • 1009 Leser

Über Imtech

Imtech ist ein Unternehmen mit einer über 150-jährigen Firmengeschichte. Mit rund 5000 Mitarbeitern an mehr als 60 Standorten gehört Imtech zu den führenden deutschen Unternehmen in der Energie- und Gebäudetechnik. Weitere Standorte sind Polen, Österreich, Ungarn, Rumänien, Russland und die Schweiz. Zentrales Unternehmensziel von Imtech ist, den Energieverbrauch weiter
  • 581 Leser

Imtech macht Gamundia energieeffizient

Die Hauptniederlassung Aalen ist für Raumlufttechnik, Heizungs- und Kältetechnik sowie Elektrotechnik zuständig
Dass die Generalunternehmer für die Realisierung des Gamundia-Projekts aus der Nachbarstadt Aalen kommen, zeigt, dass die Zeiten der alten „Glaubenskriege“ vorbei sind. Gamundia und der Stadtumbau stehen symbolisch für die Neuausrichtung der 852 Jahre alten Stauferstadt an der Rems – die sich jetzt zukunftsgerichtet, modern und offen weiter
  • 1189 Leser

Abstimmen für den Film „Puppentanz“ auf der Facebook-Page

Für den Film „Puppentanz“ kann man über die Facebook-App bis zum 13. Februar 2014 abstimmen unter dem Link: https://apps.facebook.com/launchingpeople-de/?menu=details&id=175In's Leben gerufen wurde der Wettbewerb anlässlich der 63. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2013. Für 2014 steht der Award unter dem Motto „Letzte Nacht“. weiter
  • 5
  • 1460 Leser

Mit Eckhart Dietz in Richtung Berlinale

Der Schwäbisch Gmünder Maler steht im Mittelpunkt eines Smartphone-Filmes, der in einem Wettbewerb startet
Ein Dokumentarfilm, nur mit dem Smartphone gedreht. Dieser Aufgabe hat sich Stefanie Julia Heinrich im Rahmen des Samsung Smartfilm Award 2014 gestellt. „Puppentanz“ lautet der Titel des fünfeinhalb Minuten langen Filmes mit dem Schwäbisch Gmünder Künstler Eckhart Dietz und der Tänzerin Karren Forster als Protagonisten. Nun steht der Film weiter
  • 2055 Leser

Konservativer Blick auf die Welt

Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker in Aalen
„Die Welt rückt näher“ und für ihn ist das ein Zeichen, weiter seine Sprüche am laufenden Band rauszuhauen. Gerd Dudenhöffer hat in seiner Rolle als Heinz Becker in der Aalener Stadthalle bestens unterhalten. Rund 400 Leute kamen, um den Stammtisch-Sprücheklopfer auf den Mund zu schauen. Seine Weisheiten ließen herzhaft lachen, zustimmend weiter

Abbruch schafft Platz für Neues

Gelände der ehemaligen Aalener Baumaschinen wird eingeebnet – Altlastenuntersuchung folgt
Jetzt sind den vielen Worten Taten gefolgt: Der Abriss von Gebäuden in der Wasseralfinger Maiergasse, auf dem Gelände der ehemaligen Firma Aalener Baumaschinen, hat begonnen. Innerhalb von drei Monaten soll dort kein Stein mehr auf dem anderen stehen. weiter

„Sofa ist voll mein Ding“

Mona Weger hat ihre Ausbildung bei der AOK abgeschlossen
Mona Weger (20) hat vor 18 Monaten ihre Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten (Sofa) bei der AOK Ostwürttemberg abgeschlossen. Nun ist sie schon Teamleiterin und plant den nächsten Karriereschritt. Wir sprachen mit ihr. weiter
  • 579 Leser

Barmer GEK – zentrale Anlaufstelle für Mitglieder

Die Regionalgeschäftsstelle der Krankenkasse und das Kunden-Center ab sofort im „Haus der Region“ im „Gamundia“
Die Kartons sind längst ausgepackt, die freundlich-hellen Räume eingerichtet – denn der Umzug der Regionalgeschäftsstelle Schwäbisch Gmünd der Barmer GEK von der Oberbettringer Straße und vom Übergangsprovisorium im uwe-Gebäude in der Buchstraße in das „Haus der Region“ im „Gamundia“ fand schon am 24. Januar statt.Am Montag, weiter

Werkstoffprüfer Systemtechnik

vohtec Rissprüfung beugt drohendem Fachkräftemangel vor
Der Konkurrenz stets eine Nasenlänge voraus. Das ist die vohtec-Firmengruppe nicht nur in Sachen Know-how und Equipment, sondern jetzt auch bei der Nachwuchsakquise. Seit Herbst 2013 bildet die Firma vohtec Rissprüfung erstmals zwei junge Leute zum Werkstoffprüfer Systemtechnik aus. weiter
  • 478 Leser

„Dicht dran sein am Arbeitsmarkt“

Dual studieren bei der Bundesagentur für Arbeit
Viele junge Menschen wollen einen dualen Studienplatz ergattern, da sie damit schon früh finanziell unabhängig sind und der Praxisbezug sowie Berufserfahrung von Anfang an gegeben sind. Auch die Bundesagentur für Arbeit bietet zwei duale Studiengänge an: „Arbeitsmarktmanagement“ (AMM) und „Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement“ weiter
  • 417 Leser
FRAGEN AN: Tanja Zoller, Fachkraft Pädagogik

Kommunikativ und teamfähig

Wie lange dauert das jeweilige Studium und ist für eine Unterbringung in Mannheim gesorgt?Das Studium dauert drei Jahre und um eine Unterbringung in Mannheim muss sich jeder Studierende selbst kümmern.Worin unterscheiden sich die beiden Studiengänge im Wesentlichen?Der Studiengang Arbeitsmarktmanagement konzentriert sich auf den Bereich der Vermittlung, weiter
  • 369 Leser

Häuser, Jobs und Leben

OB Arnold zur Bedeutung der Gamundia-Bebauung am Bahnhof
In die Bürogebäude am Bahnhof zieht mehr und mehr Leben ein. Nach dem Jobcenter folgt am Montag die Regionalgeschäftsstelle der Barmer GEK. Über die so genannte Gamundia-Bebauung sprach Michael Länge mit OB Richard Arnold. weiter
  • 435 Leser

Klare Formen!

„Gamundia“-Architektur“ ist funktionell und zeitlos
Gamundia ist startklar – die Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd kann beginnen. Was der Investor, die Scholz Immobilien GmbH & Co. KG, und die Generalunternehmer, die Arbeitsgemeinschaft Imtech/Merz Objektbau, auf die Beine gestellt haben, verdient großen Respekt, besonders vor dem Hintergrund, dass die ursprünglichen Investoren kurzfristig weiter
  • 594 Leser

Alternativen bieten

Zu „Weststädter machen mobil“:Der Artikel erweckt den Eindruck, als sei der Verkehr in Unterrombach wegen der Westumgehung gestiegen. Dazu trägt auch die Graphik bei, bei der erschreckende Zahlen wie 23 000 und 24 500 Fahrzeuge zu sehen sind, betitelt mit „Verkehrsbelastung im Knotenpunkt Weststadt“. Erst auf den zweiten weiter
  • 1113 Leser

Berufsschüler spenden Blut

Aalen. Ein Zeichen der Solidarität haben 202 Schüler des beruflichen Schulzentrums Aalen bei einer Blutspendeaktion in der Weidenfeldhalle gesetzt. Betreut vom DRK-Ortsverein Wasseralfingen haben sich Schüler der technischen Schule, der kaufmännischen Schule und der Justus-von-Liebig Schule beteiligt. Darunter waren 122 Erstspender. 170 Blutkonserven weiter
  • 1256 Leser

Freie Plätze in der Zimmerbergmühle

Aalen. Für den zweiten Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle vom 18. bis 30. August sind noch Plätze frei. Rund um die Jugendfreizeitstätte bei Abtsgmünd sind Aktivitäten für Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren geboten. Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings Ostalb in der Stuttgarter Straße 41 in Aalen, Telefon (07361) 5031465, weiter
  • 1082 Leser

Märchenabend fällt aus

Aalen. Für Freitag, 21. Februar, um 19 Uhr, war die Märchenerzählerin Christiane Willms in der Christuskirche in Aalen-Unterrombach angekündigt. Wie die Veranstalter mitteilen, ist Christiane Willms erkrankt und kann diesen Termin nicht wahrnehmen. Folglich muss der Märchenabend abgesagt werden. Die Eintrittskarten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen weiter
  • 1083 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Sonja Ebert

Beim landesweiten Advents-Online-Gewinnspiel der AOK Baden-Württemberg hat die Aalenerin Sonja Ebert den Hauptpreis gewonnen – einen Gutschein über vier Übernachtungen für zwei Personen im Sport- und Spa-Hotel im österreichischen Leogang. Kai-Uwe Jander, Leiter des AOK-Kundencenters Aalen, und Martin Kirsch, Marketingleiter der AOK Ostwürttemberg, weiter
  • 5
  • 1844 Leser

Urkunden für zwei Gymnasien

Aalen. Am Schubart-Gymnasium und am Theodor-Heuss-Gymnasium können Schüler seit sechs Jahren ihre Französischkenntnisse durch ein international anerkanntes Sprachdiplom attestieren lassen. Das Diplôme d’Études de Langue Française (Delf) gibt es auf vier Niveaustufen. Beim deutsch-französischen Tag an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg wurden weiter
  • 1219 Leser

Ein Tag, ein Ort, aus einer Hand“

Optimale Informationsplattform für Berufs- und Studienstarter
Zum bereits 17. Mal öffnet die Ausbildungs- und Studienmesse in Aalen ihre Türen. Am Samstag, 15. Februar, stehen von 9 Uhr bis 13.30 Uhr 180 Aussteller auf rund 6400 Quadratmetern auf dem Campus des Beruflichen Schulzentrums bereit, die Rede und Antwort stehen. Die Messe sei weit über Aalen und den Landkreis hinaus bekannt und werde jährlich von weit weiter
  • 527 Leser

BEST: Training für Gymnasiasten

Zweitägiger Entscheidungskurs hilft bei der Studienplatzwahl
Für alle, die sich fragen, was das Beste für die eigene Berufs- und Studienwahl ist, möchte das zweitägige Entscheidungstraining, auf dem neuesten Stand der Eignungsdiagnostik, helfen. Schüler/innen der Oberstufe an allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien können an dieser Berufs- und Studienorientierung teilnehmen. weiter
  • 220 Leser

Neues BiZ ist Anlaufstelle für jedermann

Alles rund um den Einstieg in die Arbeitswelt – Berufsinformationszentrum erfreut sich nach Umbau großer Beliebtheit
Seit November 2013 ist das Berufsinformationszentrum, kurz BiZ genannt, umgestaltet. Immer mehr Menschen und nicht nur Berufs- und Studienstarter, suchen hier Rat und Hilfe. Alle Informationsmaterialien sind in vier Themeninseln zu finden. Außerdem gibt es drei Bewerber-PCs, an denen Bewerbungsunterlagen erstellt, ausgedruckt und online versandt werden weiter
  • 340 Leser

Schwerer Unfall auf der B29 vor Gmünd

Tunnel vorübergehend gesperrt

Auf der Bundesstraße 29 am östlichen Ortsausgang von Schwäbisch Gmünd ereignete sich am Mittag ein Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.  Die Polizei wurde um 12.48 Uhr von einem Unfallzeugen alarmiert. Die Unfallstelle befindet sich auf Höhe der Kleingartenanlage nach der Rinderbacher

weiter
  • 4
  • 8744 Leser

Lob fürs gute Ausbilden

Wirtschaftsminister Nils Schmid diskutiert bei Mapal den Standort Deutschland
Am Donnerstag nutzte Dr. Nils Schmid, Minister für Finanzen und Wirtschaft, seinen Besuch in Aalen, um mit Aalens OB Thilo Rentschler dem Präzisionswerkzeughersteller Mapal eine Stippvisite abzustatten. weiter
  • 5
  • 1905 Leser

Gelungene Bauten werden ausgezeichnet

Hugo-Häring-Preis startet
Der Bund Deutscher Architekten (BDA) Baden-Württemberg gibt die Auslobung der Hugo-Häring-Auszeichnung 2014 als erste Stufe des Auswahlverfahrens zum Hugo-Häring-Landespreis 2015 bekannt. Spätester Abgabetermin ist der 30. April (online bis 11. April). weiter
  • 1445 Leser

Neue Gusstrends beim Kolloquium

Aalen. Am 7. und 8. Mai wird an der Hochschule Aalen das Gießereikolloquium mit Fachausstellung abgehalten. Experten von Mercedes, BMW und Audi informieren über neueste Entwicklungen zum Druckguss anhand konkret ausgeführter Bauteile. Kurzvorträge der Aussteller runden den ersten Tag ab. Am zweiten Tag wird unter anderem über Energieeffizienz in Gießereien weiter
  • 1895 Leser

Spionage und Produktpiraterie

Heidenheim. In der Veranstaltung am 24. Februar um 17 Uhr in der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim informieren Experten über Vorgehen und Ziele chinesischer Wirtschaftsspionage. Gleichzeitig erläutern sie organisatorische und technische Maßnahmen zur Spionageabwehr. Auch werden Möglichkeiten aufgezeigt, gegen Produktpiraterie dort vorzugehen, wo sie weiter
  • 1162 Leser

Die Welt der Berufe entdecken

Planet Beruf und Berufe Universum – der Weltraum für Ausbildungsberufe der Arbeitsagentur
Die Möglichkeiten sind vielfältig und eine gute Information ist enorm wichtig. Dafür hat die Agentur für Arbeit ein Portal geschaffen, in dem in einer Medienkombination alles rund ums Thema „Berufe“ zusammengefasst ist. „Planet Beruf“ (www.planet-beruf.de) wendet sich sowohl an Schüler und Schülerinnen, als auch an Lehrkräfte, weiter
  • 436 Leser

Kompetenzen stärken

Berufliche Schulen der DAA Ostwürttemberg
Seit 30 Jahren ist die Deutsche Angestellten Akademie in Ostwürttemberg als renommierte Aus- und Weiterbildungseinrichtung in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Sprachen und Wirtschaft tätig. weiter
  • 1036 Leser

Jobcenter Ostalbkreis

Der Ostalbkreis nimmt seit 1. Januar 2012 die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II/ „Hartz IV“) wahr. Das Jobcenter hat Dienststellen in Aalen, Ellwangen, Bopfingen und Gmünd. Geschäftsführer ist Thomas Koch, die Gmünder Geschäftsstelle leitet Werner Rauh. Das Jobcenter Ostalbkreis beschäftigt 158 Mitarbeiter/innen, weiter
  • 704 Leser

Der erste Mieter: Jobcenter Ostalbkreis

Die Schwäbisch Gmünder Geschäftsstelle des Jobcenters des Ostalbkreises ist als erster „Ankermieter“ bereits am 15. Januar 2014 im östlichen Gebäude von „Gamundia“ eingezogen und hat am 20. Januar den Dienstbetrieb aufgenommen. Von den insgesamt 4075 Quadratmetern Fläche dieses Komplexes hat das Landratsamt 1870 Quadratmetern weiter

Räuber scheitert an Courage eines Ulmer Ladenbesitzers

Schreckhafter Täter flüchtet mit dem Fahrrad

Ulm. Unbeeindruckt von einer vorgehaltenen Pistole hat sich am Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr ein Ladeninhaber in der Ulmer Bocksgasse gezeigt. Ein Maskierter hatte gleich nach Ladenöffnung das Geschäft betreten, dem Geschäftsinhaber eine Waffe vorgehalten und ihn aufgefordert, das Geld herauszugeben. Nach Angaben des Polizeipräsidiums

weiter
  • 5
  • 1545 Leser

152 Reifen in Satteldorf vom LKW geklaut

Polizei stellt Diebesgut bei Frankfurt/Oder sicher
152 Reifen hat ein 29-jähriger Mann von einem LKW in Satteldorf geklaut. Davon geht die Kriminalpolizei in Schwäbisch Hall und die Staatsanwaltschaft Ellwangen aus. Diese erließ am Mittwoch einen Haftbefehl gegen den Beschuldigten. Der sitzt mittlerweile schon in einer Justizvollzugsanstalt, wie das Polizeipräsidium Aalen und die Staatsanwaltschaft weiter

Regionalsport (13)

2. BundesligaEnergie Cottbus — SV Sandhausen 0:1VfR Aalen — FC Erzgebirge Aue 2:2VfL Bochum — FSV Frankfurt 1:2Kaiserslautern — Greuther Fürth Sa, 13.00Union Berlin — Dynamo Dresden Sa, 13.001. FC Köln — SC Paderborn So, 13.30Karlsruher SC — FC Ingolstadt So, 13.30DSC Arminia Bielefeld — St. Pauli So, weiter
  • 1314 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Berndt-Ulrich Scholz (VfR-Präsident): Gegen Aue ist zuhause ein Punkt normalerweise zu wenig. Wir müssen aber schon sehen, dass heute einige Leistungsträger ausgefallen sind. Die Mannschaft hat sich bemüht und gekämpft.Jörn Makko (VfR-Aufsichtsratsvorsitzender): Natürlich wäre mehr drin gewesen. Aber es war stark, wie sich die Mannschaft in unglaublicher weiter
  • 5
  • 1491 Leser

Punkteteilung gegen Aue: 2:2

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen hat sich zweimal nach einem Rückstand wieder zurückgebracht
Zweimal in Rückstand geraten. Und zweimal hat sich der VfR Aalen postwendend ins Spiel zurückgebracht. Der Fußball-Zweitligist von der Ostalb ist mit einem 2:2-Unentschieden gegen Erzgebirge Aue ins Jahr 2014 gestartet. weiter

Timo Hehl fällt aus

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: KC gegen TSV Zwickau
Nach der Niederlage beim FEB Amberg müssen Schwabsbergs Kegler in den kommenden drei Begegnungen noch einmal richtig Gas geben, um nicht noch in Bedrängnis zu geraten. Am Samstag kommt Zwickau. weiter
  • 868 Leser
SPORT IN KÜRZE

Turniere eine Woche später

Fußball. Die beiden Jugendfußballturniere für C- und D-Junioren, die der TSV Oberkochen veranstaltet, werden erst am 15. und 16. Februar ausgetragen – nicht, wie gestern fälschlicherweise vermeldet, am kommenden Wochenende. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. Bei den beiden Turnieren werden dann insgesamt 32 Mannschaften in der Schwörzhalle weiter
  • 1390 Leser

SC Delphin überrascht Konkurrenz

Schwimmen, Jugend
Für eine kleine Überraschung hat der Nachwuchs des SC Delphin Aalen beim Landesfinale der JMM, der Jugendmannschaftsmeisterschaften, in Stuttgart-Bad Cannstatt gesorgt. Die Aalener Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2001 bis 2004 schoben sich auf Platz sieben vor. weiter
  • 802 Leser

SCD schlägt sich wacker

Schwimmen, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften: Teamgeist wird belohnt
Mit zwei Teams in der Bezirksliga haben sich die Schwimmer des SC Delphin Aalen bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften, der DMS, wacker geschlagen. Die Männer beendeten die Runde im Feuerbacher Hallenbad auf Platz fünf unter zehn, die Frauen als Zehnte von 13 Mannschaften. weiter
  • 813 Leser

Doppelspieltag beim RKV Hofen

Radball, Jugend
Am heutigen Samstag stehen ab 15 Uhr in Hofen zwei Heimspieltage auf dem Programm. Es spielen die Teams der Jugendklasse (U17) und der höchsten Nachwuchsklasse, der Junioren-Oberliga (U19). weiter
  • 693 Leser

SV Essingen zieht ungeschlagen weiter

Sportschießen, Bezirksliga Luftpistole: SV Essingen nach zweitem Aufstieg in Folge wieder in der Bezirksoberliga
Happy End für den SV Essingen: Nachdem man zweimal absteigen musste, meldet sich das Team nach vier Jahren und dem zweiten Aufstieg in Folge mit genau derselben Besetzung in die Bezirksoberliga zurück. Fachsenfeld und Oberkochen müssen den Abstieg in die Kreisliga antreten. weiter
  • 804 Leser
Carina Vogt ist unsere Medaillenhoffnung im Ostalbkreis. Am 11. Februar springt die Skispringerin des SC Degenfeld bei den Olympischen Spielen in Sotschi von der Normalschanze. Viele hier drücken ihr die Daumen ...Max Olex (24), Langläufer des SC Heubach-Bartholomä:Ich kenne Carina nur flüchtig. Zu Jugendzeiten sind wir uns über den Weg gelaufen weiter
  • 1013 Leser

KC mit Kampfgeist

Kegeln, Frauen Bundesliga: Bayreuth im Kegeltreff
Die Frauen vom KC Schrezheim empfangen am Sonntag um 12 Uhr die Schützengilde aus Bayreuth. Die Damen aus Bayern haben auswärts noch kein Spiel gewonnen. weiter
  • 907 Leser

Aalen spielt 2:2 gegen Aue

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen startet mit einem Unentschieden aus der Winterpause
Zweimal geriet der VfR Aalen am Freitagabend im Spiel gegen Erzgebirge Aue in Rückstand, zweimal gelang binnen vier Minuten der Ausgleich: Am Ende stand so zum Auftakt nach der Winterpause ein 2:2-Unentschieden für die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck. Mike Könnecke (29.) und Jakub Sylvestr (58.) erzielten die Treffer für die Gäste aus dem Erzgebirge, weiter

Überregional (95)

"Erste Wahl mit Sternchen"

Maria Höfl-Riesch trägt die deutsche Fahne - Ärger um Andrea Henkel
Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch wird das deutsche Olympia-Team bei der Eröffnungsfeier in Sotschi anführen. Der Wahl war aber der erste kleine Streit im deutschen Lager vorausgegangen. weiter
  • 734 Leser

"Es gab nichts zu verschleiern"

Ehemalige Vorstände der LBBW weisen Vorwurf der Bilanzfälschung zurück
Weil sie Risiken während der Finanzkrise in den Bilanzen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) verschleiert haben sollen, stehen sieben Verantwortliche vor Gericht. Sie weisen die Vorwürfe zurück. weiter
  • 675 Leser

"Miss Germany" kritisiert operierte Kandidatinnen

24 junge Frauen stehen im Finale der diesjährigen "Miss Germany"-Wahl. Kurz vor dem Wettbewerb am Samstag im badischen Rust äußert sich Caroline Noeding (22), "Miss Germany 2013", kritisch über die Szene. Es habe sie bei der Miss-Earth-Wahl auf den Philippinen irritiert, dass viele Kandidatinnen dort von Kopf bis Fuß operiert gewesen seien. "Das ist weiter
  • 623 Leser

"Volk der Sieger"

Ausländische Trainer machen russische Athleten fit - Kritik am Deutschen Wolfgang Pichler
Platz drei bis fünf im Medaillenspiegel - damit rechnen russische Experten bei den Winterspielen in Sotschi. Die Sportobrigkeit will aber viel mehr. "Wir sind ein Volk der Sieger" sagt Staatschef Wladimir Putin. weiter
  • 603 Leser

Abstimmung über Zuwanderung

Einschränkungen Mit der Volksinitiative "gegen die Masseneinwanderung" will die national-konservative Schweizerische Volkspartei (SVP) die mit der EU vereinbarte Personenfreizügigkeit einschränken. Dazu soll die Verfassung geändert werden. Vorgaben Auszüge aus der Volksinitiative: "Die Schweiz steuert die Zuwanderung von Ausländerinnen und Ausländern weiter
  • 543 Leser

Albtraum-Szenario für Paris

OECD-Studie warnt vor dem Tag, an dem die Seine überläuft
Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung warnt: Wenn der Seinepegel Rekordhöhe erreicht, droht Paris die Katastrophe. weiter
  • 651 Leser

Alles neu im Unterricht

Was im neuen Bildungsplan-Entwurf für Baden-Württemberg steht
Petitionen, Demonstrationen, Streit - selten hat es um eine Lehrplan-Reform so viel öffentliche Aufregung gegeben. Doch inzwischen geht es ja auch um Bildungspläne. Ein paar Fakten, rund um die Reform. weiter
  • 650 Leser

Andreas Wank ergattert den letzten Startplatz

Andreas Wank hat sich den letzten freien Startplatz der deutschen Skispringer für die erste Olympia-Entscheidung auf der Normalschanze gesichert. Der 25-Jährige setzte sich gestern beim Training in der internen Ausscheidung gegen Marinus Kraus durch und komplettiert am Sonntag das DSV-Quartett. Severin Freund, Richard Freitag und Andreas Wellinger standen weiter
  • 551 Leser

Angezählt gegen Augsburg

Schon im Fall Labbadia hat Weinzierls Erfolgs-Elf für den VfB Schicksal gespielt
Nach dem 1:2 in Augsburg war VfB-Trainer Labbadia gefeuert worden. Nun kriselt es wieder bei den Stuttgartern. Und am Sonntag kommt der starke FCA. weiter
  • 480 Leser

Auf einen Blick vom 7. Februar 2014

OLYMPISCHE SPIELE SNOWBOARD, Slopestyle, Qualifikation Männer (1-8 im Finale/Sa./9-29 im Halbfinale um weitere 4 Finalplätze/Sa.): 1. Parrot (Kanada) 97,50 Pkt., 2. Tonteri (Finnl.) 95,75, 3. Sandbech (Norw.) 94,50, 4. Thorgren (Schweden) 94,25, 5. Braaten (Norw.) 91,25, 6. Piiroinen (Finnl.) 90,75, 7. Toutant (Kanada) 87,25, 8. Nicholls (Großbrit.) weiter
  • 538 Leser

Auf Wasserhäuschen-Tour

Tradition In Frankfurt gibt es eine lange Wasserhäuschen-Tradition. Schon 1899 gab es nach Angaben der Homepage der Stadt Frankfurt rund 200 solcher Häuschen. Manche dieser oft frei stehenden Holz- oder Steinbauten stehen unter Denkmalschutz. Allerdings reicht das allein nicht, um den Niedergang abzubremsen. Dagegen versucht der Verein "Linie 11" vorzugehen. weiter
  • 628 Leser

Besuch des Bundespräsidenten

Auf dem Sprung Mit 1,22 Milliarden Einwohnern ist Indien hinter China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Experten erwarten, dass Indien bis zur Mitte des Jahrhunderts mit seinem Bruttoinlandsprodukt hinter China und den USA Rang drei einnehmen wird. In der EU ist Deutschland Indiens wichtigster Handelspartner. Soziale Kluft Trotz des rasanten Aufschwungs weiter
  • 539 Leser

Bezahlsender Sky Deutschland macht Gewinn

Brian Sullivan hat das Ruder bei Sky Deutschland vor fast vier Jahren mit einem klaren Auftrag übernommen. Der stets defizitäre und arg gebeutelte Bezahlsender sollte Erfolge vermelden, Kunden locken und irgendwann auch Geld verdienen. 2013 ist Sullivan ein großer Schritt gelungen, auch wenn er mit Sky unter dem Strich in den Miesen bleibt. Vor Zinsen, weiter
  • 601 Leser

Biathlon-Sprint ohne Birnbacher

Die deutschen Biathlon-Trainer haben knallhart nach Leistung entschieden und Andreas Birnbacher für das olympische Auftakt-Rennen aussortiert. "Er ist im Moment derjenige, der im Sprint mit deutlichem Abstand hintenan steht. Danach haben wir entschieden, wer an den Start geht. So einfach ist das", sagte Männer-Bundestrainer Mark Kirchner nach dem Training weiter
  • 441 Leser

Blessings überraschende Botschaften stecken im Detail

Commerzbank-Chef spricht im SÜDWEST-PRESSE-Forum über Zinsen, Rente, Steuerflucht und sein gedeckeltes Gehalt
Der Spross einer berühmten Bankerfamilie ist heute selber ein berühmter Banker. Martin Blessing ist bei der Commerzbank angetreten, als die Finanzkrise dramatische Erschütterungen auslöste. weiter
  • 604 Leser

Bonus fällt geringer aus

Ergebnisbeteiligung Die Mitarbeiter des Autobauers Daimler werden für ihr Engagement im vergangenen Jahr mit einem Sonderbonus belohnt - ihre Ergebnisbeteiligung fällt allerdings geringer aus. Wie Konzernchef Dieter Zetsche sagte, bekommen die mehr als 130 000 Tarifbeschäftigten je 2541 Euro. Zuvor waren es noch mehr als 3200 Euro gewesen. Damals hatte weiter
  • 783 Leser

Buchpreis: Zwei Debütromane nominiert

Zwei Debütanten und drei etablierte Autoren sind in diesem Jahr in der Sparte Belletristik für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Die Newcomer heißen Fabian Hischmann ("Am Ende schmeißen wir mit Gold") und Per Leo ("Flut und Boden: Roman einer Familie"). Weitere Kandidaten sind Martin Mosebach mit "Das Blutbuchenfest", Katja Petrowskaja mit weiter
  • 511 Leser

Buckelpiste: Sturz nach nur zwölf Sekunden

Um 18.44 Uhr Ortszeit gestern haben die Winterspiele für die deutsche Olympia-Mannschaft auch ganz offiziell begonnen. Mit Ski-Freestylerin Laura Grasemann war bei der Qualifikation auf der Buckelpiste die erste Athletin aus dem 153-köpfigen Aufgebot bei einem Wettbewerb im Einsatz. Die 21-Jährige vom Skiclub Wiesloch erwischte jedoch einen unglücklichen weiter
  • 449 Leser

Bussparte schafft die Kehrtwende

Das schlechte Ergebnis von 2012 ist Geschichte: Daimler verdient mit seinen Bussen wieder Geld. Die Umsatzrendite im Jahr 2013 lag bei 3 Prozent. weiter
  • 660 Leser

Bündnis gegen Abzocke im Internet

Tausende Baden-Württemberger werden Jahr für Jahr Opfer von Internetkriminalität und Telefonabzocke. Das soll anders werden, haben sich Landeskriminalamt (LKA) und Verbraucherzentrale vorgenommen. Gemeinsam wollen sie die Menschen besser vor Gefahren warnen. Dazu unterzeichneten Cornelia Tausch von der Verbraucherzentrale und LKA-Präsident Dieter Schneider weiter
  • 543 Leser

Daimler ist wieder oben auf

Autobauer gelingt mit neuen Modellen die Wende
Daimler ist wieder in der Erfolgsspur. Der Fahrzeugbauer hat im vergangenen Jahr Rekordwerte bei Absatz, Umsatz und Gewinn erwirtschaftet. Für 2014 rechnet Vorstandschef Dieter Zetsche mit weiteren Zuwächsen. Das Geschäft mit Autos und Lastwagen soll stark, das mit Bussen leicht zulegen. Profitieren will Daimler künftig vor allem von neuen Modellen. weiter
  • 624 Leser

Das Grauen und der Glaube

"Gottesbilder - Menschenbilder": Grafik der Moderne im Scharff-Museum Neu-Ulm
Barlach, Beckmann, Dix, Nolde, Picasso . . . große Namen. Große grafische Kunst zu biblischen Themen ist in einer Ausstellung in Neu-Ulm zu sehen. weiter
  • 609 Leser

Das große Rätsel um den letzten Fackelträger

Ausnahmsweise hatte Wladimir Putin seine Hände mal nicht im Spiel. Sagt er zumindest. Er sei ja "nur ein Fan", betonte der russische Präsident, und "ich repräsentiere den Wintersport nicht". Und genau deshalb werde er, allen Gerüchten zum Trotz, das Olympische Feuer bei der Eröffnungsfeier der Winterspiele in Sotschi heute (17.14 MEZ/ZDF) auch nicht weiter
  • 519 Leser

Der "Jambob" ist wieder da

Die Jamaikaner sind zurück im olympischen Eiskanal. Es war, wen wunderts, wieder einmal ein Start der chaotischen Art. weiter
  • 1524 Leser

Der Hitmacher

Pharrell Williams ist Sänger, Rapper, Produzent und Oscar-Anwärter
Pharrell Williams ist die Stimme hinter Dance-Hits wie "Get Lucky" und der Kopf hinter dem 24-Stunden-Video "Happy". Im Vordergrund steht der bescheidene, enorm kreative, erfolgreiche Produzent eher beiläufig. weiter
  • 649 Leser

Die dritte Kraft

Gauck nimmt Sorgen der Gesellschaft auf
In Indien gärt es. Bundespräsident Gauck hat vor Studenten in Neu-Delhi die Stimmung aufgenommen und die Rechte von Minderheiten betont. weiter
  • 482 Leser

Die Leiden des Björn Kircheisen

Nordische Kombination: Für Medaillensammler könnte nach schwieriger Saison alles gutgehen
Mit 13 Medaillen zählt Björn Kircheisen zu den erfolgreichsten nordischen Skisportlern weltweit. Der Winter aber hat für den Kombinierer flau begonnen. In Sotschi könnte es doch noch ein Happy-End geben. weiter
  • 637 Leser

Die Sache mit dem Hut

Übergröße Andere pressen sich für den Auftritt auf dem Roten Teppich in enge Roben, Pharrell trägt Jeans und Trainingsjacke - und zieht doch alle Blicke auf sich. Mit einem überdimensionalen Smokey-Bear-Hut. Dem wurden während der Grammy-Verleihung am 26. Januar mehrere Twitter-Accounts gewidmet, die bis zum Ende des Abends 11 500 Follower hatten. Die weiter
  • 552 Leser

Die Sekte und die Rentenbeiträge

Die "Deutsche Spätregenmission" wehrt sich in einer Musterklage vor dem Sozialgericht Heilbronn gegen die Nachzahlung von Versicherungsbeiträge für ehemalige Mitglieder. Die Glaubensgemeinschaft macht geltend, sie habe zurecht für eine heute 64 Jahre alte Frau 15 Jahre lang keine Rentenversicherungsbeiträge entrichtet, wie das Gericht gestern mitteilte. weiter
  • 469 Leser

Eiskunstlauf: Pluschenko feiert starkes Comeback

Sichtlich erleichtert schrie Jewgeni Pluschenko nach dem gelungenen Comeback seine Freude heraus und küsste seinen langjährigen Coach Alexej Mischin. Mit der persönlichen Rekordpunktzahl von 91,39 brachte der 31 Jahre alte Eiskunstlauf-Olympiasieger von 2006 im neuen Teamwettbewerb der Winterspiele seine Mannschaft nach dem Kurzprogramm auf Silber-Kurs. weiter
  • 560 Leser

Erdogan kappt Internet

Türkische Regierung kann willkürlich Webseiten sperren
Die türkische Telekom-Regulierungsbehörde und das Verkehrsministerium können künftig ohne Gerichtsbeschluss jede Internetseite sperren. Das Surfverhalten der Bürger wird lückenlos aufgezeichnet. weiter
  • 518 Leser

Ex-HRE-Chef schwänzt Prozess

Schadenersatzverhandlung gegen Hypo Real Estate findet ohne den wichtigsten Zeugen statt
Wann wusste der Ex-Chef der Hypo Real Estate, Georg Funke, von der Krise der Bank? Um diese Frage geht es im Schadenersatzprozess in München. weiter
  • 595 Leser

EZB hält Leitzinsen stabil

Der Rat der Europäischen Zentralbank sieht keinen Anlass für einen weiteren Zinsschritt. Er betont allerdings, dass er jederzeit bereit sei zu reagieren. weiter
  • 693 Leser

Fed Cup: Bühne frei für Andrea Petkovic

Plötzlich steht Andrea Petkovic wieder im Rampenlicht. Nach der Absage von Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki fällt der 26 Jahre alten Darmstädterin im Fed-Cup-Viertelfinale in der Slowakei eine Schlüsselrolle zu. Die ehemalige Weltranglisten-Neunte ist neben Top-Ten-Spielerin Angelique Kerber gesetzt und soll mit ihrer Erfahrung die deutschen Tennis-Damen weiter
  • 452 Leser

Friedrichshafen steht vor dem Aus

Volleyballer unterliegen im CEV-Pokal mit 2:3 gegen Belchatow
Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat nur noch geringe Chancen auf das Erreichen des Halbfinals im CEV-Pokal. Im Hinspiel der Challenge Phase unterlag der Champions-League-Absteiger dem polnischen Klub Skra Belchatow im Tie Break mit 2:3 (25:17, 21:25, 25:17, 18:25, 10:15). Der DVV-Pokalfinalist bot den Gästen einen großen Kampf und war nach weiter
  • 395 Leser

Frotzeleien über "Düütsche"

Baden-Württemberger sind die größte Gruppe der Schweiz-Einwanderer
Was sagen Deutsche, die in der Schweiz wohnen, zur Volksinitiative "Gegen Masseneinwanderung"? Wilhelm Weber, seit Jahren in Luzern, findet: Das Land hat seine Eigenheiten, am besten macht man einfach mit. weiter
  • 654 Leser

Früherer Chefaufseher Peter Schneider: Ich brauche keinen Anwalt

Kontrollgremium Als Präsident des Sparkassenverbandes war Peter Schneider in den Jahren der Finanzkrise, die im Prozess gegen die damaligen LBBW-Vorstände unter die Lupe genommen werden, Chef des LBBW-Verwaltungsrats, dem Kontrollgremium der Landesbank. Das war er kraft Amtes, weil die Landesbank zu großen Teilen den baden-württembergischen Sparkassen weiter
  • 780 Leser

Fußball-Giganten auf Finalkurs

Spanischer Pokal: Real Madrid und FC Barcelona siegreich
Real Madrid und der FC Barcelona steuern auf den Clásico im spanischen Fußballpokal zu. Die Erzrivalen legten mit klaren Siegen im Halbfinal-Hinspiel den Grundstein zum Einzug ins Endspiel am 19. April, gaben aber ein völlig unterschiedliches Bild ab: Während Real beim 3:0 über Atlético Madrid dem Lokalrivalen in jeder Hinsicht überlegen war, benötigte weiter
  • 507 Leser

Gauck fordert UN-Reform

Bundespräsident für Erweiterung des Sicherheitsrates
. Bundespräsident Joachim Gauck hat sich bei seinem Staatsbesuch in Indien für eine Reform des UN-Sicherheitsrates eingesetzt. "Das Gremium sollte die Realitäten der heutigen Welt spiegeln, nicht die von 1945", sagte Gauck gestern vor der Nehru-Universität. Das wäre für die Legitimität der Vereinten Nationen ein wichtiges Zeichen. Doch dafür müsse jedes weiter
  • 443 Leser

Gefährlicher Qualm

Atemstillstand Bei einem Brand sind für Menschen meist nicht die Flammen am kritischsten, sondern der dichte Rauch. Er raubt in kürzester Zeit das Bewusstsein und führt zu Atemstillstand. Sich richtig verhalten Bricht das Feuer in der eigenen Wohnung aus, kann man über das Treppenhaus nach draußen gehen. Wichtig ist es, die Wohnungstür zu schließen, weiter
  • 747 Leser

Gelungener Start

Eishockey: DEB-Sieg beim Vier-Länder-Turnier
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist gestern mit einem Sieg über Dänemark in das Vier-Nationen-Turnier gestartet. weiter
  • 442 Leser

Gäubahn bekommt 2017 moderne IC-Züge

Land und Bahn vereinbaren Verbesserungen - Nahverkehrstickets gelten im Intercity
Von Dezember 2017 an sollen auf der Gäubahn von Zürich nach Stuttgart nur noch moderne IC-Züge im Stundentakt fahren. Bahnkunden können sie ohne Aufpreis mit dem Nahverkehrs-Ticket nutzen. weiter
  • 621 Leser

Himmlischer Beistand

Segen des Patriarchen Für einen Erfolg der russischen Sportler bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi beschwören die Organisatoren nicht nur alles "Menschenmögliche" - auch himmlischer Beistand soll helfen. Der russisch-orthodoxe Patriarch Kirill reiste eigens nach Sotschi, um die Athleten des Gastgeberlandes zu segnen. Gott schaue mit "Wohlgefallen" weiter
  • 526 Leser

Im Rauch gefangen

Drei Tote bei Hamburger Hausbrand - Polizei vermutet Brandstiftung
Die Mutter wollte mit ihren beiden Söhnen im verrauchten Treppenhaus vor dem Feuer in einem Hamburger Mehrfamilienhaus fliehen - ein tödlicher Fehler. Die Polizei vermutet Brandstiftung. weiter
  • 624 Leser

Jagd auf den goldenen Bären

Mit großem Staraufgebot und der Weltpremiere der Gesellschaftskomödie "Grand Budapest Hotel" von Kultregisseur Wes Anderson haben die 64. Berliner Filmfestspiele begonnen. Zum Eröffnungsabend kamen zahlreiche Stars wie der US-Schauspieler Bill Murray (Bild). Die Sieger der Berlinale will die Jury am 15. Februar bekanntgeben. Foto: dpa weiter
  • 822 Leser

Kehler OB-Wahl wird zum Duell

Zur zweiten und entscheidenden Runde der Oberbürgermeisterwahl in Kehl (Ortenaukreis) treten nur noch zwei Bewerber an. Zur Wahl stehen der 49 Jahre alte Kommunalpolitiker Toni Vetrano (CDU) sowie die 48-jährige Diplom-Betriebswirtin Katja Heinsch. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Gewählt wird am 23. Februar. Entschieden wird über die Nachfolge von weiter
  • 676 Leser

KOMMENTAR · SOTSCHI: Olympische Nervenprobe

In die Vorfreude auf das Wintersportfest mischt sich Beklemmung. 70 000 Sicherheitsmänner und Soldaten in Sotschi, Millionen Polizisten aber auch einfache Leute im ganzen Land fürchten neue Terroranschläge. Die zwei blutigen Selbstmordattentate in Wolgograd vor Silvester, dazu die Drohungen des kaukasischen Untergrundes, die Spiele zu verhindern, verwandeln weiter
  • 545 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Auf dem Irrweg

Bei der Meinungs- und Pressefreiheit gibt die Türkei kein gutes Bild ab. Laut "Komitee zum Schutz von Journalisten" ist das Land das "weltweit größte Gefängnis für Journalisten", noch vor autoritären Regimen wie China oder dem Iran. "Reporter ohne Grenzen" stuft die Türkei auf der Liste der Pressefreiheit auf Rang 154 von 179 Staaten ein. Damit liegt weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR: Maria - eine gutes Votum

Wenn heute Abend das deutsche Team im Fischt-Olympia-Stadion einläuft, dann wird sie angeführt vom alpinen Ski-Star Maria Höfl-Riesch. Diese Entscheidung ist richtig. Wer als Fahnenträger taugen will, der muss nicht nur schon bei Olympia etwas geleistet haben wie die zweifache Goldmedaillengewinnerin von Vancouver. Wer vorne weg geht, der sollte etwas weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR: Mit ruhiger Hand agieren

Hektik war noch nie ein Qualitätsmerkmal guter Geldpolitik. Insofern liegt die Europäische Zentralbank (EZB) richtig, wenn er erst einmal stillhält und mit ruhiger Hand agiert. Zumal die Lage derzeit nicht ganz eindeutig ist. Geht es mit der Wirtschaft in Euroland wirklich voran? Haben die Krisenländer die schlimmsten Probleme überstanden? Läuft die weiter
  • 709 Leser

Kräftige Gewinne

Gute Zahlen vom US-Arbeitsmarkt heben die Stimmung
Der Deutsche Leitindex (Dax) hat in einem nervösen Handelsumfeld Gewinne verzeichnet. Die Aufwärtsimpulse kamen verstärkt mit überraschend guten US-Arbeitsmarktdaten in den Markt. Mit einem Plus von 1,54 Prozent ging der Dax aus dem Tag, nachdem sein Tagestief nach Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) bei rund 9129 Punkten gelegen hatte. Kräftigen weiter
  • 561 Leser

LEITARTIKEL · DAIMLER: Der nötige Impuls

Daimler hat es geschafft. Der Laden brummt wieder. Die Zahlen stimmen. Die Aussichten auch. Chef Dieter Zetsche hätte bei der Bilanzvorstellung viele Wortbilder für das Wiedererstarken des Konzerns finden können. Etwa: Man habe mit richtigen Modellen "das Steuer erfolgreich herumgerissen". Oder nach Problemen in China und Personalquerelen "mächtig Gas weiter
  • 587 Leser

Leute im Blick vom 7. Februar 2014

Heidi Klum Zum Auftakt der neuen Staffel ihrer Model-Castingshow hat Heidi Klum nach "Bild"-Informationen zwei Kandidatinnen nach Hause geschickt, weil sie zu mager sind. "Für mich bist Du superhübsch vom Gesicht, aber zu dünn!", wird Klum in der "Bild" vom Donnerstag zitiert. Einer anderen Kandidatin gab die 40-Jährige demnach zu verstehen, dass sie weiter
  • 545 Leser

Linssen wirft das Handtuch

Der wegen umstrittener Geldanlagen unter Druck geratene CDU-Bundesschatzmeister Helmut Linssen will sein Amt abgeben. "Ich habe mich im Interesse der Partei und meiner Familie entschlossen, die Parteivorsitzende zu bitten, auf dem kommenden Parteitag im April einen neuen Schatzmeister zu wählen", sagte Linssen der "Bild"-Zeitung. Er ist seit 2010 Schatzmeister weiter
  • 479 Leser

Mehr Truppen nach Afrika

Von der Leyen: Bundeswehr noch nicht an Grenze der Belastbarkeit
Die Bundesregierung will ein stärkeres deutsches Engagement in Afrika. Mali ist ein Präzedenzfall. Notfalls wird auch gekämpft. Das sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei ihrem Besuch. weiter
  • 538 Leser

NA SOWAS. . . vom 7. Februar 2014

Wegen eines falschen Pausenbrotes ist ein Sechsjähriger in England von der Schule geflogen. Seine Eltern hatten dem Jungen aus Slough statt eines gesunden Imbisses ständig Käsekräcker mitgegeben. Der Junge habe damit wiederholt gegen die Schulregeln verstoßen, hieß es in einem Statement der Schule in der Grafschaft Berkshire, westlich von London. Diese weiter
  • 483 Leser

Netzausbau: Es hagelt Kritik gegen Seehofer

CSU-Chef Horst Seehofer zieht mit seinem Ruf nach einem Planungsstopp für große Stromtrassen in den Süden massive Kritik auf sich. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter nannte Seehofer einen "feigen Populisten". "Gerne will die CSU für die Energiewende sein, aber wenn es um unangenehme Themen geht, wird populistisch dagegen geschossen", sagte er der weiter
  • 558 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Goldfische im All Mit Goldfischen und Regenwürmern für Experimente im All sowie rund 2,5 Tonnen Nachschub an Bord hat ein Transporter die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Progress M-22M habe planmäßig in der Nacht zum Donnerstag am Außenposten der Menschheit festgemacht, teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos in Moskau mit. Die weiter
  • 475 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Ausnahme gefordert Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und gewerkschaftlich organisierte Schriftsteller haben die Bundesregierung aufgefordert, bei dem geplanten Freihandelskommen mit den USA eine Ausnahme für die Kultur durchzusetzen. "Kunst, Kultur und Bildung in Europa sind nicht verhandelbar. Es ist nicht nachvollziehbar, dass für den Bereich weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Kritik an Renten-Werbung Linken-Chef Bernd Riexinger verurteilt die millionenteure Werbekampagne der Bundesregierung für ihr Rentenpaket scharf. Die Verwendung von 1,15 Millionen Euro für ein noch nicht beschlossenes Gesetz sei "arrogant gegenüber dem Parlament und steuerfinanzierte Wahlwerbung vor der Europawahl". Der Bundesrechnungshof solle die Kampagne weiter
  • 524 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Absprung in Hoffenheim Fußball - US-Nationalspieler Fabian Johnson (26) wird den Bundesligisten 1899 Hoffenheim am Saisonende verlassen. Er ist vor allem bei Borussia Mönchengladbach im Gespräch. Aalener Keeper verlängert Fußball - Zweitligist VfR Aalen hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Jasmin Fejzic (27) verlängert - bis 30. Juni 2016. weiter
  • 551 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Vom Zug erfasst Bempflingen - Bei einem tragischen Unfall ist ein 27-Jähriger in Bempflingen (Kreis Esslingen) von einem Zug erfasst und getötet worden. Er wollte gestern am Morgen Gleise in der Nähe des Bahnhofs überqueren und übersah eine nahenden Bahn, wie die Polizei mitteilte. Der Zugfahrer leitete eine Notbremsung ein, konnte das Unglück aber weiter
  • 619 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Falsche Geschäftszahlen Der Insolvenzverwalter der Hess AG (Villingen-Schwenningen) hat die Geschäftszahlen des Schwarzwälder Leuchtenherstellers für das Jahr 2010 als nicht korrekt eingestuft. Die Wirtschaftsprüfer des Unternehmens haben ihr Testat für die Hess-Bilanzen widerrufen. Die Zahlen für 2010 wiesen Mängel auf und würden damit kein korrektes weiter
  • 820 Leser

Proben zehn Jahre eingefroren

Die Dopingproben von Olympia in Sotschi werden für zehn Jahre eingefroren, um mit neuen Analysemethoden nachträglich untersucht werden zu können. Dies teilte die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) mit. Bisher wurden Olympia-Proben acht Jahre lang aufbewahrt. Der neue Wada-Code sieht eine Verlängerung um zwei Jahre vor, ist jedoch erst vom 1. Januar 2015 weiter
  • 476 Leser

PROGRAMM vom 7. Februar 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: VfR Aalen - Aue, Cottbus - Sandhausen, Bochum - FSV Frankfurt. - Samstag, 13: Kaiserslautern - Greuther Fürth, Union Berlin - Dresden. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Ingolstadt, Bielefeld - St. Pauli, 1. FC Köln - Paderborn. - Montag, 20.15: 1860 München - Düsseldorf. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim weiter
  • 510 Leser

Prominente zurück auf der Schulbank

Thomas Gottschalk bittet für RTL zum "Großen Klassentreffen" - Vorerst vier Folgen geplant
Der ehemalige "Wetten, dass. . ?"-Zampano macht auf RTL jetzt den Oberlehrer: Thomas Gottschalk bittet Prominente zum "Großen Klassentreffen". Vier Folgen sind geplant, heute Abend geht es los. weiter
  • 518 Leser

Quer durchs alte Königreich

Nord-Süd Die Gäubahn wurde von 1845 bis 1878 als Erschließungstrasse in Nord- Süd-Richtung durch das Königreich Württemberg gebaut. Haltepunkte sind unter anderem Böblingen, Herrenberg, Eutingen im Gäu, Horb, Rottweil und Tuttlingen. 400 Höhenmeter müssen die Bahnen in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Stuttgart und Singen passieren. Ein Teil weiter
  • 509 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 149 958,60 Euro Gewinnkl. 2 951 695,50 Euro Gewinnkl. 3 9330,30 Euro Gewinnkl. 4 2491,30 Euro Gewinnkl. 5 153,20 Euro Gewinnkl. 6 29,50 Euro Gewinnkl. 7 17,90 Euro Gewinnkl. 8 7,50 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 442 423,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 847 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mönchengladbach - Bayer Leverkusen(0:0) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - 1899 Hoffenheim (2:3) 1. FC Nürnberg - Bayern München(0:4) Werder Bremen - Borussia Dortmund (1:3) Eintr. Frankfurt - Eintr. Braunschweig (2:0) VfL Wolfsburg - Mainz 05 (2:1) Samstag, 18.30 Uhr Hamburger SV - Hertha BSC (0:1) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart weiter
  • 406 Leser

Rettet den Kiosk!

Kulturgut und Treffpunkt: Initiativen wollen die "Spätis" erhalten
Sie sind Kult: Kioske, Spätis, Büdchen oder Wasserhäuschen. Je nach Region heißen sie anders und sind aus Großstädten kaum wegzudenken. Doch veränderte Ladenschlussgesetze erschweren das Geschäft. weiter
  • 664 Leser

STICHWORT · MALI: Eines der ärmsten Länder

Lange galt Mali als einer der wenigen demokratischen Musterstaaten in Afrika. Seit 1992 gab es ein Mehrparteiensystem mit friedlichen Machtwechseln nach Wahlen. Doch nach dem Sturz von Staatschef Amadou Toumani Touré im März 2012 begann die Krise. Islamisten besetzten den Norden des Landes, konnten aber von französischen und afrikanischen Truppen zurückgedrängt weiter
  • 542 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 7. Februar 2014

Diplomaten-Kelle Von heute an könnte Thomas Bach sie brauchen - doch durfte der IOC-Präsident sie überhaupt im Flieger nach Sotschi mitnehmen, diese Polizeikelle mit dem roten Stoppsignal? Der Tauberbischofsheimer hatte zu seinem 60. Geburtstag im vergangenen Monat Plauderer wie Franz Beckenbauer und Politiker wie Altkanzler Gerhard Schröder eingeladen weiter
  • 545 Leser

Terrorangst in Sotschi

Warnung kurz vor Olympia-Start - Wettkampfstätten stark gesichert
Sprengstoff statt Zahnpasta - mit dieser Warnung schrecken die USA die Besucher der Olympischen Winterspiele auf. Russland wiegelt ab. weiter
  • 523 Leser

THEMA DES TAGES vom 7. Februar 2014

INDIEN Bundespräsident Joachim Gauck besucht ein Land der Gegensätze. Dem Aufschwung in den Zentren steht bittere Armut auf dem Land entgegen. Gewalt und Korruption bedrücken die Gesellschaft. weiter
  • 696 Leser

TOMS TAGEBUCH: Wenn die Gondeln Koffer tragen

Auf nach Sotschi! Die Geräuschkulisse erinnert an Klassenfahrten. Die helle Aufregung ist in vielen Gesichtern und Stimmen zu erkennen am Gate B24 des Frankfurter Flughafens. Mit angeführt von den Skispringern gehts Nonstop in die Olympia-Stadt am Schwarzen Meer. Dann die Einreise: Sämtliche Koffer öffnen, bis auf die Unterhose sich ausziehen müssen, weiter
  • 498 Leser

Umsatz auf Rekordniveau

Daimler-Chef Zetsche: Es gibt keinen Grund zum Zurücklehnen
Absatz gesteigert, Gewinn zumindest gehalten: Daimler zieht zufrieden Bilanz über ein turbulentes Geschäftsjahr und gibt sich zuversichtlich, die Konkurrenz von Audi und BMW doch noch zu überholen. weiter
  • 711 Leser

US-Winter weiter erbarmungslos

Der Winter bleibt in großen Teilen der USA erbarmungslos. Erneut kämpften am Mittwoch (Ortszeit) unzählige Amerikaner im mittleren Westen und an der Ostküste mit Kälte, Schneefall und eisglatten Straßen. In zahlreichen Bundesstaaten zwischen Kansas und New York seien fast 30 Zentimeter Schnee gefallen, teilte der Wetterdienst Accuweather mit. Nach Angaben weiter
  • 561 Leser

Vater verschleppt Sohn aus Schule

Der Vater, der am Mittwoch in Schwetzingen seinen eigenen Sohn verschleppt haben soll, hat möglicherweise das Sorgerecht für das Kind und wäre somit selbst Opfer einer Entführung. Die Ermittler prüften die näheren Hintergründe des Vorfalls, sagte ein Sprecher des Mannheimer Polizeipräsidiums gestern. Am Tag zuvor war bekannt geworden, dass der 33-jährige weiter
  • 556 Leser

Verbot der Hells Angels rechtskräftig

Die Pforzheimer Hells Angels akzeptieren das Verbot durch das Innenministerium. Das "Charter Borderland", wie die Gruppierung an der Enz heißt, hat die Klage gegen die Verfügung vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim zurückgezogen, teilte das Gericht gestern mit. Innenminister Reinhold Gall (SPD) hatte den Zusammenschluss der Rocker als nicht weiter
  • 621 Leser

Vertrauen der Welt verloren

Korruptionsskandale und Gewalt gegen Frauen setzen dem Land zu
Noch bis vor kurzem galt Indien als aufstrebende Supermacht, die sich sogar an China messen könnte. Doch das Ende des wirtschaftlichen Booms und hausgemachte Skandale haben das Land in die Krise geführt. weiter
  • 645 Leser

Viele Listen noch unbeschriebene Blätter

Leere Stimmzettel: Gemeinden kämpfen um Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai
Die Baden-Württemberger können am 25. Mai die Kommunalparlamente neu wählen - doch Kandidaten sind vielerorts Mangelware. In zig Gemeinden kämpfen die Fraktionen darum, ihre Wahllisten vollzukriegen. weiter
  • 704 Leser

Viktoria Rebensburg denkt an Verzicht auf die Abfahrt

Auf der Piste Schon vor dem offiziellen Zuschlag als Fahnenträgerin wirkte Maria Höfl-Riesch zufrieden. Beim ersten Training für die Abfahrt am Mittwoch belegte sie Platz sechs. In dieser Disziplin möchte sie ihr "Wunschgold" holen. Entscheidung offen Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg erwägt nach gerade überstandenen gesundheitlichen weiter
  • 447 Leser

Wer mitreden darf

Zentrale Rolle Das Landesinstitut für Schulentwicklung hat rund 100 Mitarbeiter. Sie sind Experten aus den Fachgebieten Pädagogik, Psychologie und Sozialwissenschaften, die mit den Fachleuten aus der Schulpraxis fachübergreifend zusammenarbeiten. Die Kommissionen Für jedes Fach gibt es eine eigene Bildungsplankommission. In dieser sind neben Lehrern weiter
  • 478 Leser

Wulff-Prozess: Richter droht Staatsanwalt

Im Korruptionsprozess gegen den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff hat der Vorsitzende Richter deutlich gemacht, dass er die bisherige Beweisführung der Staatsanwaltschaft für gescheitert ansieht. Richter Frank Rosenow ließ gestern in Hannover durchblicken, dass er sowohl Wulff als auch den mitangeklagten Filmmanager David Groenewold für unschuldig weiter
  • 549 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Umsatzrekord erreicht Der südbadische Stromlieferant Energiedienst hat beim Umsatz erstmals die Milliarden-Grenze überschritten. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1,075 Mrd. EUR, teilte es in Rheinfelden (Kreis Lörrach) mit. Im Jahr zuvor waren es noch 994 Mio. EUR gewesen. Grund für das Umsatzwachstum sei der gestiegene weiter
  • 672 Leser

Zur Person vom 7. Februar 2014

Dirigent Masaaki Suzuki (*1954 in Kobe/Japan) studierte Orgel, Cembalo und Komposition in Tokio und Amsterdam. Er gewann zahlreiche Wettbewerbe, ist Professor für Orgel und Cembalo an der Universität von Tokio sowie Professor für Chorleitung an der Yale University (USA) und leitet seit 1990 das Bach Collegium Japan. Konzert Matthäus-Passion Sa/So, 19 weiter
  • 517 Leser

Zwist mit Brüssel

Harter Kurs Spätestens seit den Unruhen rund um den Istanbuler Gezi-Park im vergangenen Jahr, bei denen Erdogan trotz Appellen aus der EU bei seinem harten Kurs gegen die Demonstranten blieb, herrscht bei EU-Vertretern der Eindruck, die Türkei kümmere sich nicht mehr allzu viel um Einsprüche aus Brüssel. Erdogan drängt zwar bei Auslandsreisen wie zuletzt weiter
  • 472 Leser

Leserbeiträge (2)

Schlüsselpartie gegen den TSV 90 Zwickau

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg muss seine Schäfchen rechtzeitig ins Trockene bringen

Nach der Niederlage beim FEB Amberg müssen Schwabsbergs Kegler in den kommenden drei Begegnungen noch einmal richtig Gas geben, um nicht noch unversehens in Bedrängnis zu geraten. Augenscheinlich bewegen sich die Rainauer Erstligakegler,

weiter
  • 3619 Leser

Andreas Betz ab Sommer neuer Trainer beim TSGV Rechberg

Die verantwortlichen Spielleiter Hans-Peter Sonnentag und Dominic Zeggel konnten beim Trainingsauftakt am vergangenen Freitag bereits die Verpflichtung des neuen Trainers bekannt geben.Mit dem 32-jährigen Andreas Betz vom TSGV Waldstetten konnte der TSGV Rechberg einen Coup landen.Für Andreas Betz ist dies seine erste Trainerstation und er

weiter
  • 4322 Leser