Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. Februar 2014

anzeigen

Regional (104)

POLIZEIBERICHT

Mit Nagelfeile bedroht

Aalen. Ein 24-jähriger Mann bedrohte am Montagnachmittag gegen 13.50 Uhr in der Aalener Innenstadt mit einem spitzen Gegenstand vorbeigehende Passanten. Die Polizei nahm den jungen Mann mit zur Dienststelle. Passanten, die von dem Mann bedroht wurden, sollten sich bei der Polizei in Aalen melden: Tel. (07361) 5240. weiter
  • 5
  • 2022 Leser
POLIZEIBERICHT

Schleuderpartie unverletzt überstanden

Heidenheim. Unverletzt überstand ein Autofahrer am Montagmorgen bei Heidenheim eine Schleuderpartie. Der 34-Jährige war gegen 8.15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Großkuchen und Rotensohl unterwegs, in einer Kurve geriet das Auto ins Schleudern und prallte gegen den Zaun eines Steinbruchs. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro, weiter
  • 5
  • 1333 Leser
POLIZEIBERICHT

Sechs Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt

Oberkochen. Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Arbeitsunfall, bei dem sich ein 24 Jahre alter Arbeiter schwere Verletzungen zuzog. Der junge Mann war mit einem Kollegen mit Arbeiten an einem Einfamilienhaus in der Weingartenstraße beschäftigt. Hier sollte laut Polizei eine Solaranlage montiert werden. Dabei soll sich der Mann ohne Sicherung auf weiter
  • 5
  • 1592 Leser

Betrunkener hält Autos an

Bopfingen. Ein betrunkener 28-Jähriger hat in Bopfingen Autos angehalten und diese erheblich beschädigt.Bereits am letzten Samstagabend wurde die Polizei von Verkehrsteilnehmern darüber verständigt, dass sich auf der Nördlinger Straße zwischen den Discountern Lidl und Netto ein Mann auf der Fahrbahn befände, Autos anhalte, auf diese einschlage sowie weiter
  • 5
  • 1069 Leser

Carina Vogt zu Gast in der SP-Redaktion

Wenige Tage nach ihrem Olympiasieg in Sotschi war Carina Vogt zu Gast in der Redaktion der Schwäbischen Post. Locker und bestens gelaunt stellte sich die 22-jährige Skispringerin aus Waldstetten den Fragen der Sportredakteure Werner Röhrich (links) und Alexander Haag. Sie gab dabei Einblicke in ihre Gefühlswelt bei Olympia. Das Interview lesen Sie auf weiter
  • 2306 Leser
GUTEN MORGEN

Leberkäse

Das soll jetzt nicht heißen, dass früher alles besser war, mitnichten. Früher, als ich noch im Schwäbisch Gmünder Raum schaffte. Aber eine Sache muss schon einmal in aller Deutlichkeit ausgesprochen werden: Wo Leberkäswecken drauf stand, in Gmünd, da war auch Leberkäs’ drin. Satt. Der Wecken respektive Briegel diente mehr oder weniger zum Einführen weiter

Treffer bei DNA-Spur

Überfall auf Kreissparkassenfiliale vor der Aufklärung
Der Überfall auf die Kreissparkasse in Aalen, im Wohngebiet Tännich vor zwei Jahren, steht anhand von identifizierten DNA-Spurentreffern vor der endgültigen Aufklärung. Akribische Spurensicherung führte zu möglichem Ermittlungserfolg, melden Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizeipräsidium Aalen in einer Presseerklärung. weiter
  • 1112 Leser

Besuchersaison 2014

Die Besuchersaison 2014 im Tiefen Stollen beginnt am Samstag, 29. März, um 9 Uhr. Die Saison dauert bis Sonntag, 2. November. Führungen sind täglich, außer Montag, in der Regel alle 20 bis 40 Minuten. Am Ostermontag und am Pfingstmontag ist das Besucherbergwerk allerdings geöffnet. – Weiteres im Internet, www.bergwerk-aalen.de weiter
  • 2043 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für Kostümprämierung

Für die Kostümprämierung am Gumpendonnerstag, 27. Februar, im „Roten Ochsen“ läuft die Anmeldefrist am kommenden Montag, 24. Februar, ab. Interessierte Gruppen können sich die Teilnahmebedingungen und Anmeldungen unter der Homepage www.ellwangen.de downloaden oder auch direkt beim Kultur-, Presse- und Touristikamt, Tel.: 07961/84-207, anfordern. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Am St.-Loreto-Institut für Soziale Berufe, Peutingerstr. 2 in Ellwangen, findet am Donnerstag, 20. Februar, um 19 Uhr ein Vortrag zum Thema nachhaltige Entwicklung in Kindertagesstätten mit der Referentin Claudia Wengert statt. Claudia Wengert ist Erzieherin, Kindheitspädagogin und wissenschaftliche Referentin am renommierten Staatsinstitut für Frühpädagogik weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Cold Shot im Ellwanger Irish Pub

Als Gitarren noch Strom brauchten und Keyboards Möbelstücken glichen. Als Sänger noch singen können mussten und der Groove nicht aus der Konserve kam, sondern von Drummern und Bassisten gemacht wurde. Das waren der Rock und der Blues der 60er und 70er Jahre. Und das ist die Musik von Cold Shot. Die Band betritt am Samstag, 22. Februar, um 21 Uhr zum weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mojo Six im Ars Vivendi

Die Band „Mojo Six“ heizt am Samstag, 22. Februar, ab 21 Uhr im Café Ars Vivendi in Ellwangen dem Publikum kräftig ein. Die vier Musiker haben einen emotional mitreißenden Mix im Gepäck. Das Repertoire reicht von funkig über rockig bis melancholischem Blues. weiter
  • 796 Leser

Schachzüge für Stadt-Zukunft

Bürger-Forum zur Fortschreibung des Stadtleitbildes und der Ortsleitbilder tagt im Speratushaus
Das Ellwanger Stadtleitbild soll unter dem Titel „Ellwangen 2020 – stark für die Region“ fortgeschrieben werden. Zur Infoveranstaltung mit anschließender Diskussionsrunde waren rund 100 Bürger ins Speratushaus gekommen. Einzelne brachten sich energisch ein. Aufgrund deren Forderungen wurde der Themenkatalog um das Stichwort „Kultur“ weiter
  • 5
  • 1276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der Bahnunterführung

Wegen umfangreichen Sanierungsmaßnahmen muss die Fußgängerunterführung bei der Reithalle in Rindelbach ab sofort bis einschließlich Freitag, 28. Februar, gesperrt werden. Der Fußgängerverkehr wird über die Straße Im Jagsttal, die Kellerhausstraße und den Kübelesbuck umgeleitet. weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Lippach

Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am Freitag, 21. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Westhausen-Lippach Blutspenden. Für jeden Spender gibt es eine Outdoordecke. weiter
  • 339 Leser
ZUM TODE VON

Erika Hauber

Lauchheim. Erika Hauber war im Schützenverein Lauchheim 32 Jahre ein geachtetes und respektiertes Mitglied. 1984 wurde sie in den Vorstand gewählt und war Damenreferentin bis 1995. 22 Jahre war sie in der Jugendarbeit engagiert. 1993 wurde Erika Hauber das Verdienstehrenzeichen in Silber und 2007 die Verdienstmedaille in Bronze, durch den Schützenkreis weiter
  • 1124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching im Bürgertreff

Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 20. Februar, um 15 Uhr in die Cafeteria der Marienpflege zum Bürgertreff ein. Die Besucher erwarten unterhaltsame Stunden bei Kaffee und Kuchen und einem bunten Programm zur Faschingszeit. weiter
  • 581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching im Schützenhaus

Der Fasching des Schützenvereins Lauchheim beginnt am Samstag, 22. Februar, um 20.22 Uhr im Schützenhaus in Lauchheim. Für gute Musik und Stimmung sorgt DJ Locke. Kein Einlass unter 18 Jahren. weiter
  • 333 Leser

Gegen Massentierhaltung

Landwirtschaftsexpertin Maria Heubuch (Grüne) zu Gast auf dem Demeterhof
Die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Maria Heubuch diskutierte mit 40 Gästen auf dem Demeterhof der Familie Schmid in Westhausen über die Ausrichtung der Landwirtschaft. Das Treffen haben der Kreisverband der Grünen und die Betreuungsabgeordnete und Landtagsvizepräsidentin Brigitte Lösch organisiert. weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Neuler

Am Donnerstag, 20. Februar, tagt der Gemeinderat Neuler um 18 Uhr im Rathaus. Thema ist die Pächteränderung bei der gemeinschaftlichen Jagd Neuler. weiter
  • 392 Leser
POLIZEIBERICHT

Katze von links bringt Unglück ...

Ellwangen. Scheinbare Bestätigung erfuhr der Aberglaube am Montag auf der Kreisstraße 3319 zwischen Ellwangen und Dalkingen. Dort kam am frühen Montagnachmittag ein Auto von der Straße ab und überfuhr einen Leitpfosten. Sachschaden: rund 1000 Euro. „Auslöser“ war offenbar eine Katze, die von links nach rechts die Straße überquerte und den weiter
  • 1084 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Methodiuszentrum und Haushalt 2014

Am Donnerstag, 20. Februar, tagt der Ellwanger Gemeinderat um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Stärkung des südosteuropäisch-bulgarischen Kulturinstituts (Methodiuszentrum) sowie der Haushaltsplan 2014 einschließlich der Finanzplanung für die Jahre 2015 bis 2017. weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfasching in Lauchheim

Mehrere Lauchheimer Vereine gestalten das Programm beim Seniorenfasching am Samstag, 22. Februar, um 14 Uhr in der Alamannenhalle. Josef Kurz fungiert als Conferencier und Bürgermeister Kowarsch steigt in die Bütt. weiter
  • 682 Leser

Sportliche Erfolge gewürdigt

Ehrungen und Auszeichnungen bei der Hauptversammlung des VdH Westhausen
Viele Mitglieder wurden bei der Hauptversammlung des VdH Westhausen geehrt und ausgezeichnet. Hervorgehoben wurden dabei die sportlichen Erfolge. weiter
  • 1062 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenbauarbeiten in Stödtlen

Der Gemeinderat von Stödtlen befasst sich in der Sitzung am Donnerstag, 20. Februar, um 19 Uhr im Rathaus mit Straßenbauarbeiten im Baugebiet „Straßenfeld III“ und mit der Sanierung der Verbindungsstraße Unterbronnen-Wittenbach. Außerdem stehen der verkaufsoffene Sonntag am 6. April und die Genehmigung von Windkraftanlagen im geplanten Vorranggebiet weiter
  • 475 Leser

Das zweite Kuttelessen nur für Männer

Evangelisches Gemeindehaus
Viele schwäbische Männer bekommen zuhause keine Kutteln. Ein kleine Gruppe Heubacher Männer hat im vergangenen Jahr daraus die Konsequenzen gezogen – und Abhilfe geschaffen: mit dem „Kuttelessen für Männer“. Jetzt kommt die Neuauflage. weiter
  • 580 Leser

Eine Stadt schreibt ein Buch

Ellwangen. „Du bist willkommen! Stadt ohne Rassismus – Ellwangen mit Courage“, heißt das Integrationsprojekt, das für die Dauer von drei Jahren vom Ministerium für Integration und der Baden-Württemberg Stiftung unterstützt wird. Ein Mosaikstein des Projekts soll die Umsetzung „Eine Stadt schreibt ein Buch“ sein. Der Anfang weiter
  • 702 Leser

Investitur von Pfarrer Langfeldt

Westhausen. Die evangelische Kirchengemeinde Westhausen bekommt ab März 2014 einen zweiten Pfarrer. Das Ehepaar Langfeldt teilt sich ab diesem Zeitpunkt die Pfarrstelle. Pfarrer Jan Langfeldt wird am Sonntag, 2. März, in der Kreuzkirche im Gottesdienst um 10 Uhr in sein Amt eingesetzt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Begegnung beim Kirchenkaffee weiter
  • 1425 Leser

St. Gertrudis bittet zum Infoabend

Ellwangen. Die Schule St. Gertrudis Ellwangen lädt Schülerinnen der Klasse 4 und ihre Eltern am Samstag, 22. Februar, von 9.30 bis 13 Uhr ein, sich über die Angebote des Gymnasiums und der Mädchenrealschule zu informieren. Der gemeinsame Auftakt in der Buchenberghalle wird vom Schulchor und mit sportlichen Beiträgen gestaltet. Anschließend besteht für weiter
  • 858 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen-Aufhausen. Franz Hömisch, Welkfeldstr. 17, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Hildegard Fischer, Welfenstr. 111, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Elisabeth Korb, Bachstr. 20, 77. Geburtstag.Kirchheim-Benzenzimmern. Heinrich Hänlein, Herrenstr. 3, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Eugen Rieder, zum 81. Geburtstag.Westhausen. Irma Böhm, Dalkinger weiter
  • 451 Leser

Edler Glanz an der Rems

Die Fassadenverkleidung am Forum Gold und Silber in der Schwäbisch Gmünder Ledergasse hat jetzt begonnen
Die goldene Zeit an der Rems ist gekommen: Am Dienstag begann die Spezialfirma Ebener die goldfarbene Fassadenverkleidung des Forums Gold und Silber in der Ledergasse anzubringen. Bis voraussichtlich 21. März werden rund 787 Alu-Tafeln mit etwa 15 000 Schrauben auf der Unterkonstruktion aus Stahl befestigt. weiter

Psychose auf Waldstetter Brücke

Landgericht weist 33-Jährigen nach Gewalttat in Gmünd in die Psychiatrie ein
Nicht als Angeklagter, sondern als Beschuldigter musste sich ein 33-Jähriger der 2. großen Strafkammer des Ellwanger Landgerichts stellen: Die ordnete die Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus an. Der Mann war im April vergangenen Jahres in Gmünd gewalttätig geworden. weiter
  • 5
  • 1369 Leser

Schimpfender Mann fährt auf

Schwäbisch Gmünd. Weil ein Autofahrer die Besatzung eines Geschwindigkeitsmesswagens beschimpfte, übersah er einen vor ihm anhaltenden Wagen. Er produzierte einen Auffahrunfall. Der 34-Jährige war kurz nach 11 Uhr mit seinem Audi auf der Heidenheimer Straße in Richtung Buchauffahrt unterwegs. Er übersah , dass eine vorausfahrende 77 Jahre alte Frau weiter
  • 1123 Leser

Barthle zu Besuch in Sotschi

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) befindet sich aktuell bei den Olympischen Spielen in Sotschi, wie er in einer Pressemitteilung mitteilt. „Die Anlagen, das Publikum, insbesondere aber die Leistungen der Athleten - das ist schon sehr beeindruckend,“ so der Politiker in einer Erklärung. „Entgegen weiter

SO IST’S RICHTIG

HalbstundentaktIn der Berichterstattung über den Brenzbahngipfel hat sich ein Fehler eingeschlichen: Gefordert wird künftig nicht ein Stunden-, sondern ein Halbstundentakt für den Anschluss in Richtung Stuttgart. weiter
  • 3392 Leser

Tour de Ländle: Plan steht fest

Ostalbkreis. Die Etappenorte der Tour de Ländle 2014 stehen fest. Die 27. Tour de Ländle, die von SWR4 Baden-Württemberg und der EnBW Energie Baden-Württemberg AG veranstaltet wird, führt dieses Jahr mit je einer Etappe in alle vier Regierungsbezirke - Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe und Tübingen.Am Mittwoch, 30. Juli, ist in Sindelfingen Tourparty – weiter
  • 1076 Leser
AUS DER REGION

U-Boot aus Herbrechtingen

Eine Herbrechtinger Firma hat eine U-Boot-Kabine komplett aus Acrylglas gebaut. Das meldet die „Heidenheimer Zeitung“. Damit könnten Forscher auf über 1000 Meter abtauchen. weiter
  • 3311 Leser

Der Verein Creditreform

Gegründet wurde der Verein Creditreform vor 135 Jahren. Zusammengeschlossen haben sich damals Unternehmen mit dem Ziel, sich über die Zahlungsmoral der Kunden auszutauschen. Bundesweit bilden diese Vereine einen Verband. Die Geschäfte führen bundesweit 130 Büros. Sie verwalten die weltweit größte Datenbank über bundesdeutsche Unternehmen sowie eine weiter
  • 1096 Leser

Konsumverhalten ist bedenklich

Creditreform präsentiert den Schuldenatlas 2013 – Ostalb liegt unter Landes- und Bundesschnitt
„Wir leben auf der Insel der Glückseligen“, findet Jens Schott, der Creditreform-Geschäftsführer für den Bereich Aalen, wozu der Ostalbkreis zählt. Deutlich unter dem Bundes- und Landesschnitt liegt die Zahl der Privatpersonen, die das Unternehmen wegen „nachhaltiger Zahlungsstörungen“ registriert. Allerdings sieht er eine negative weiter
  • 3
  • 2807 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Drama-Club zu Gast in Königsbronn

Der „Drama-Club“ Aalen, das sind fünf Mädchen im Alter von 15 bis 20 Jahren, die im Theaterspiel eine gemeinsame Leidenschaft gefunden haben. In Eigenregie inszenieren sie meist selbst geschriebene Theaterstücke. Am Freitag, 21. Februar, sind sie um 19 Uhr zu Gast im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn mit ihrem Stück „Neunzehn weiter
  • 265 Leser

Lob und Dank bei der Amtseinsetzung von Kirchheims Bürgermeister Willi Feige

In seine dritte Amtszeit startete Kirchheims Bürgermeister Willi Feige am Montag im Gemeinderat. Seine Stellvertreter Hans Weigel und Willi Mahler verpflichteten ihn in sein Amt. Hans Weigel würdigte die Liste der Erfolge Feiges seit dessen Amtsantritt 1998. „Sie haben sich um die großen und kleinen Sorgen der Bürger gekümmert und die Weichen weiter
  • 5
  • 1067 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bandsland im Regio TV

Am Mittwoch, 19. Februar, um 18 Uhr wird im Fernsehsender RegioTV ein Beitrag über Bandsland ausgestrahlt. Ab 18.30 Uhr kann dieser dann auch im Internet unter www.regio-tv.de angesehen werden. weiter
  • 792 Leser

Bürgerhaus Elchingen in greifbarer Nähe

Bürgergemeinschaft Elchingen wählt bei Hauptversammlung Vorstand und blickt auf das „Traumprojekt“
Generalversammlung hielt die Bürgergemeinschaft Elchingen. Wahlen, ein Blick auf gelistete Arbeit, das Bürgerhaus sowie ein Vortrag von Dr. Angela Postel aus dem Landessozialministerium zum Thema Ehrenamt standen dabei im Mittelpunkt. weiter
  • 1220 Leser

Ernst-Abbe-Gymnasium an Uni Stuttgart

Das Ernst-Abbe-Gymnasium war mit einem Beitrag für die Plattform Naturwissenschaft und Technik beim 4. NWT-Tag an der Universität Stuttgart. Die Spanne im NTW-Oberstufenkurs am EAG reicht von Achterbahnen über Holzbrücken bis zu Robotern, die durch ein Labyrinth finden mussten. Lukas Neuburger (vorne im Bild) und Philipp Zoller erläuterten den Besuchern weiter
  • 1391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Bopfingen tagt

Der Bopfinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 20. Februar, um 17 Uhr in der Schranne. Themen sind unter anderem die Sanierung Schmiedgasse, die Beseitigung des Bahnübergangs an der L 1070 sowie die Flurbereinigung Bopfingen-Kerkingen/Oberdorf. weiter
  • 825 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klartext zur Euro-Krise

Bei den Unternehmerfrauen im Handwerk ist am Mittwoch, 26. Februar, Jürgen Wipfler, Autor des Buches „Angriff auf Ihr Geld“ zu Gast. Er spricht zum Thema „Klartext zur Euro-Krise“. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Hotel am Ring, in Nördlingen, statt. Anmeldung bei Hildegard Landsperger, Telefon (07327) 5588, E-Mail: ufh-hir.hilde.landsperger@gmx.de. weiter
  • 410 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Mechthild Schmidt

Oberkochen. Der Leiter des Ernst-Abbe-Gymnasiums Hans-Ulrich Wörner zeichnete Studiendirektorin Mechthild Schmidt zum 40-jährigen Dienstjubiläum mit der Ehrenurkunde des Ministerpräsidenten aus. Mechthild Schmidt hat in Stuttgar Abitur gemacht und dann Biologie und Chemie studiert. Sie absolvierte das Referendariat an Gymnasien in Bühl und Gaggenau. weiter
  • 1934 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Oberdorf

Am Mittwoch, 19. Februar, ist um 19 Uhr Ortschaftsratssitzung im Rathaus Oberdorf. Themen sind Baugesuche, die Gestaltung von Egerweg und Altbach sowie das Kinderfest. weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Nachmittag

Der ökumenische Nachmittag „Fünfzig plus“ in Bopfingen bittet am Donnerstag, 20. Februar, zu Musik, Geschichten, Spielen und Spaß im Fasching. Der Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 565 Leser

Kirchheim beschließt Rekordetat

Kläranlage und Gewerbegebiet die dicksten Brocken im 4,8 Millionen Euro schweren Etat 2014
Den Haushalt 2014 hat Kirchheims Gemeinderat verabschiedet. Dieser hat ein Rekordvolumen von 4,8 Millionen Euro – davon entfallen 3,3 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt und 1,55 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt. Weil die Gemeinde finanziell solide aufgestellt, die Konjunktur gut und die Zinsen niedrig seien, hält Bürgermeister weiter
  • 929 Leser

Senioren-Union und Mütterrente

Oberkochen. Bruno Balle wurde zum neuen Vorsitzenden und Sprecher der CDU-Senioren-Union Oberkochen gewählt. Seine Stellvertreter sind Herta Oppold und Alfredo Ciavarella.Vor den Wahlen hatte die Vorsitzende der CDU-Frauen-Union-Ostalb, Maria Harsch-Bauer, über die Mütterrente informiert. Überfällig sei diese für Frauen, deren Kinder vor dem Jahr 1992 weiter
  • 1040 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brot-für-die-Welt-Sonntag

Im evangelischen Gemeindezentrum Martinskirche ist am 23. Februar Brot-für-die-Welt-Sonntag. Im Gottesdienst um 10.30 Uhr berichtet Pfarrerin i.R. Godlind Bigalke aus Ghana. Mitgestaltet wird der Gottesdienst von der Seniorkantorei. Das Benefiz-Fest geht anschließend weiter mit Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Der Erlös ist für „Brot für die weiter
  • 488 Leser

Die Welt zu Gast in der Sängerhalle

Show, Tanz und Gags beim Gemeindefasching – Rentschler zur Beichte bei Golla
Im farbenprächtig dekorierten katholischen Gemeindezentrum hieß Pfarrer Harald Golla rund 350 Närrinnen und Narren zum 8. Gemeindefasching willkommen. Von Beginn an blieb kein Auge trocken und Frau Antje (Michael Stäbler) brachte singend Tulpen und Käse unters Volk. weiter
  • 1133 Leser

Ex-Vorsitzender geehrt

Jahreshauptversammlung des Unimog-Clubs Ostalb
Der alte Vorsitzende ist auch der neue: Beim Unimog-Club Ostalb ist Harald Ockert erneut zum Mann an der Vereinsspitze gewählt worden. Schriftführer bleibt Michael Schreyer. weiter
  • 1059 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend des Kopernikus-Gymnasiums

Das Wasseralfinger Gymnasium lädt am Montag, 24. Februar, ab 17 Uhr zum Infoabend ein. Neben einem sprachlichen und einem naturwissenschaftlichen Profil bietet die Schule ein musisches Profil an. Außerdem gibt es ein Ganztagesangebot. weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfasching in Unterrombach

Das Forum katholische Seniorenrat lädt am Dienstag, 25. Februar, ab 14.30 Uhr zum Seniorenfasching im Gemeindehaus St. Ulrich in Unterrombach ein. Der Weis-Bus fährt wie üblich, beginnend im Rauental um 14 Uhr. weiter
  • 572 Leser

Unterkochens Narrenbaum steht

Ganze Arbeit haben die Männer von den Pulverteufeln und Bärenfangern der Narrenzunft Unterkochen geleistet. Nach einem zünftigen Zunftmeisterempfang im Rathaus wurde der Narrenbaum mit vereinten Kräften in die Höhe gehievt. Der Fanfarenzug unter Leitung von Karl Neher gab das musikalische Kommando. Von Ortsvorsteher Karl Maier gab‘s zur Belohnung weiter
  • 2824 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Seniorenfasching

Am Samstag, 22. Februar, findet im Saal des Rettungszentrums in Aalen ab 14 Uhr der närrische AWO-Seniorennachmittag statt. Die Gäste erwartet ein unterhaltsames Programm bei Kaffee, Kuchen und Berlinern. weiter
  • 594 Leser

Fitnesszentrum ist in Planung

Viele erfolgreiche Sportler der „TuLA“-Abteilung im TSV Hüttlingen geehrt
Die Abteilung Turnen/Leichtathletik/Akrobatik im TSV Hüttlingen hat viel vor. Das Sportvereinszentrum ist eine Vision, die nun genauer geplant werden soll. Viele Sportler wurden auf der Hauptversammlung geehrt. weiter
  • 1049 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück von Noomi

„Leben, nach dem Du Dich sehnst“ ist das überkonfessionelle Frauenfrühstück von Noomi am Samstag, 22. Februar, von 9 bis 11.45 Uhr Uhr in der Cafeteria des Kreisberufsschulzentrums Aalen überschrieben. Gastrednerin ist Heiderose Lang-Maile. Es wird auch eine Kinderbetreuung angeboten. Der Eintritt ist frei, um einen Beitrag zur Kostendeckung weiter
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedensfest in St. Maria

Im Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Maria in Aalen findet am Samstag, 22. Februar, von 14 bis 17 Uhr ein Friedensfest statt. Bei einem bunten Programm soll der Nachmittag Begegnungen mit in Aalen lebenden Flüchtlingen und ausländischen Mitbürgern ermöglichen. Kuchenspenden können im Gemeindehaus abgegeben werden. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Homepage und Brücke Hangendenbuch

Abtsgmünds Gemeinderat tagt am Donnerstag, 20. Februar, um 17.30 Uhr im Rathaus. Themen sind die neue Homepage der Gemeinde, der Neubau der Brücke Hangendenbuch, die Sanierungsarbeiten der Abwasseranlagen im Bereich Hohenstadt sowie der Neubau einer Wasserverbindungsleitung im Bereich Schlossberg in Untergröningen. weiter
  • 623 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleiderbasar der Vesperkirche

Der Kleiderbasar während der Wasseralfinger Vesperkirche hat eröffnet. Im Magda-Eckle neben der Magdalenenkirche gibt es von 11.30 bis 15 Uhr ein riesiges Angebot an gut erhaltenen Kleidern zu kleinen Preisen. Der Erlös kommt der Finanzierung der Vesperkirche zugute. Der Kleiderbasar hat seine Pforten bis 27. Februar geöffnet. weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sängerball im Sängerheim

Der Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler feiert am Samstag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr Sängerball im Sängerheim in Hofherrnweiler mit der Tanzkapelle „Kir Royal“. Unter der Überschrift „Ab in den Süden“ gibt es italienische Gesangsvorträge und andere Darbietungen sowie eine reichhaltige Speisekarte. Eintritt 6 Euro. weiter
  • 642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Varta-Storage bei Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative Hüttlingen organisiert am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte in Hüttlingen eine Informationsveranstaltung mit Varta Storage. Aufgezeigt wird, wie die Energiewende schon jetzt in privaten Haushalten erfolgreich umgesetzt werden kann und welche Möglichkeiten Photovoltaik-Anlagenbesitzer haben. weiter
  • 5
  • 578 Leser

Fasching in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Fasching in Untergröningen steuert auf seinen Höhepunkt zu. Eine Übersicht: Rathaussturm, Donnerstag, 27. Februar, 14.30 Uhr.An diesem Tag wird die Faschingsgesellschaft Untergröningen, allen voran die Bierappel und die Schlosshexen Untergröningen, den Schlossberg hinab marschieren um das Rathaus zu stürmen. Am Rathausplatz weiter
  • 1058 Leser

Mit dem Rollstuhl in den Stollen

Zur Besuchersaison 2014 erhält das Besucherbergwerk Tiefer Stollen einen barrierefreien Weg
Die Eingeweide des Braunenbergs werden umgekrempelt. Rund um den Untertagebahnhof im Besucherbergwerk Tiefer Stollen gestalten Arbeiter den Boden barrierefrei. Die Haltestelle erhält einen Bahnsteig, über die Gleise werden Rampen gebaut. Mancherorts wird der Schotter beseitigt, andernorts wird er verdichtet und verklebt. weiter

Der Westen hat die besseren Karten

Landrat Pavel berichtet im Kreistag über die Chancen für den B-29-Ausbau und fordert erneut die Pkw-Maut
Der Westen des Landkreises hat bessere Chancen für den B-29-Ausbau als der Osten. Landrat Klaus Pavel hat jetzt im Kreistag über den aktuellen Stand des neuen Bundesverkehrswegeplans informiert, mehr Geld für den Straßenbau gefordert und die Ostalb zur Geschlossenheit aufgerufen. weiter
  • 5
  • 2055 Leser

Infos der ufh treffen den Nerv der Gäste

Nächstes Seminar am 20.2.
Zur ersten Weiterbildungsveranstaltung des Jahres begrüßte Doris Sannwald-Schmid, Vorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk Ostalb, aus der Aalener Rechtsanwaltskanzlei BFS Helmut Bezler sowie Hans P. Schwarz als Referenten. weiter
  • 1627 Leser

Einschätzungen differieren

Südwestmetall-Mitgliederumfrage zum Jahresbeginn ausgewertet
Bei den Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Ostwürttemberg macht sich dezenter Optimismus breit. „Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Stimmung in unseren Betrieben verbessert“, sagte Dr. Michael Fried, Vorsitzender der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ostwürttemberg. 77 Betriebe nahmen an der Befragung durch den Verband teil. weiter
  • 1263 Leser

Die Göppinger Kunsthalle

Öffnungszeiten: Di bis Fr 13 bis 19 Uhr ; Sa, So und Feiertag 11 bis 19 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum Sonntag, 30. März zu sehen. weiter
  • 3182 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Dass Wörter mit demselben Stamm (gemein) eine so unterschiedliche, ja gegensätzliche Bedeutung haben können, ist schon seltsam. Bis aber zu dem positiv gemeinten gemein/allgemein die negativen Bedeutungen gewöhnlich, ja sogar niederträchtig hinzukamen, vergingen auch ein paar Jahrhunderte.„Das ist gemein, so gemein, hundsgemein.“Ursprünglich weiter
  • 1275 Leser
SCHAUFENSTER
Diseuse und DompteuseAm Sonntag, 9. März, tritt Carmela de Feo mit ihrem neuen Programm „Träume und Tabletten“ in Ruppertshofen in der Erlenhalle auf. Spielbeginn ist 1 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 16 Euro und an der Abendkasse für 18 Euro.2009 erhielt sie den Stuttgarter Goldenen Besen und den Publikumspreis. 2011 war sie die Gewinnerin weiter
  • 1857 Leser

Griff in die Schatzkiste

Die Kunsthalle Göppingen wird 25 Jahre alt
Anlässlich ihres Jubiläums hat der Göppinger Kunsthallenchef Werner Meyer tief in die eigene Schatzkiste gegriffen und aus dem Fundus eine Ausstellung mit Werken von 47 Künstlern und einer Schulklasse zusammengestellt. weiter
  • 1176 Leser

Herz gegen Geld

Theaterstück nach Wilhelm Hauff „Das kalte Herz“
Herz gegen Geld – so lautet der Deal, auf den sich Peter Munk in „Endlich Eiszeit“ einlässt. Mit einer spektakulären Neuzeit-Variante des Märchens „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff gastiert das Landestheater Tübingen am Donnerstag, 20. März, 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1061 Leser

Thomas Schneider ist neuer Klinikchef

AOK-Geschäftsführer aus Aalen tritt die Nachfolge von Krankenhausdirektor Jürgen Luft an
Die St.-Anna-Virngrund-Klinik hat einen neuen Chef: Thomas Schneider aus Aalen-Dewangen. Der 54-Jährige ist seit 2007 stellvertretender Geschäftsführer der AOK-Bezirksdirektion Neckar-Fils und hat sich bei der Wahl am Dienstag im Kreistag klar durchgesetzt. weiter
  • 1
  • 2302 Leser

„Absurde“ Leitung

Vorerst gibt es kein Gutachten zur 380-kV-Leitung
Die interkommunale Interessengemeinschaft gegen die 380-kV-Leitung ist sich nicht immer ganz einig, will aber weiterhin zusammen gegen die Stromtrasse kämpfen. Ein Gutachten darüber, ob die Leitung nötig ist, wird es vorerst nicht geben. Für Josef Kowatsch von der Bürgerinitiative Hüttlingen ist das ein gutes Zeichen. weiter

Kanal in Hohenstadt droht zu brechen

Am Donnerstag sprechen die Abtsgmünder Gemeinderäte über die Sanierung der Abwasseranlagen
In der Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderats am Donnerstag steht die Sanierung der Abwasseranlagen in Hohenstadt auf der Tagesordnung. Im technischen Ausschuss haben die Räte das Thema vorbesprochen. weiter
  • 5
  • 1376 Leser

Mit Leib und Seele Organisatorin

Leute heute: Ute Küstner engagiert sich für die Wasseralfinger Vesperkirche seit 17 Jahren
Schon als Kind war sie eng mit der Wasseralfinger Magdalenenkirche verbunden. Ihre Mutter war dort viele Jahre Mesnerin und sie selbst später Hausmeisterin im Dienst der Kirche. Ute Küstner kann sich – mittlerweile als Ruheständlerin – ein Leben ohne das kirchliche Ehrenamt gar nicht mehr vorstellen. So ist sie in diesen Tagen für die Vesperkirche weiter

Hallen fallen

Nach und nach fallen die Hallen auf dem alten Baustahlareal. So stehen von dem Teil, in dem Xavier Naidoo auftreten hätte sollen, nur noch Fragmente. Das Bild rechts zeigt den Abriss der Halle, in der 2005 das „War Requiem“ aufgeführt wurde. Der Bagger hat sich bereits durch das Dach gefressen. (Foto: Oliver Giers) weiter

Neue Kirchengemeinderäte in Trochtelfingen

In einem Gottesdienst wurden jüngst die neuen Kirchengemeinderäte in Trochtelfingen von Pfarrer Michael Lichtenstein in ihr neues Amt eingeführt. Es sind Elke Knecht, Philipp Mühlbach, Monika Mährle, Joachim Schüle, Margret Sohnle, Elke Kullick, Ilse Schöttle, Uta Janku und Switgart Teichert. Am 11. februar hat sich der neue Kirchengemeinderat zu seiner weiter
  • 1587 Leser

Grün macht die Stadt bunt

Ausstellung zeigt Beispiele aus dem Land: vom naturnahen Wohnzimmer bis zum renaturierten Fluss
Grün in der Stadt ist das Thema einer Ausstellung, die zurzeit im Foyer des Aalener Rathauses zu sehen ist. Sie zeigt, auf welch unterschiedliche Weise Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg ein gutes Stück Natur in ihre Wohn- und Gewerbesiedlungen geholt haben. Titel der Ausstellung: „Mittendrin ist Leben – integrierte Konzepte der Stadtentwicklung“. weiter
  • 5
  • 1105 Leser

Jüngster Kandidat ist 19

CDU Unterkochen nominiert für Kommunalwahlen
Großen Zuspruch fand die Nominierungsversammlung der CDU Unterkochen. Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes, Anton Funk, brachte seine Freude zum Ausdruck, dass es die CDU Unterkochen wieder geschafft hat, zahlreiche Kandidatinnen und Kandidaten zu finden. weiter
  • 3
  • 1496 Leser

Musik für Tagträume

Die fünfköpfige Gruppe Daydream aus Schwäbisch Gmünd spielte in der Zehntscheuer Abtsgmünd
Wie soll man die Musik der Gruppe Daydream aus Schwäbisch Gmünd nur beschreiben? Sie selbst tun dies mit Acoustic Pop. „Aber auch darunter können sich die Leute nur schwer etwas vorstellen“, sagte Komponist, Sänger und Arrangeur Stephan Schwenk am Freitagabend in der ausverkauften Zehntscheuer in Abtsgmünd. Dort hatte die fünfköpfige Gruppe weiter
  • 5
  • 1456 Leser

Gesundheit und Lebenskompetenz

Aalen. Im Rahmen einer Veranstaltung der BiZ&Donna-Informationsreihe für Frauen der Agentur für Arbeit Aalen behandelt die Präventologin Ljuba A. Stelle das Thema „Gesundheit und Lebenskompetenz“. Die Veranstaltung ist am Mittwoch, 19. Februar, um 9.30 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Aalen. Die Teilnahme ist kostenlos; weiter
  • 985 Leser

Sorge um die Mitgliederzahl

Kolpingchor blickt auf 2013 zurück – Klotzbücher ist seit 25 Jahren Dirigent
Franz Xaver Klotzbücher leitet seit 1988 den Kolpingchor Aalen. Dafür wurde er in der Jahresschlussfeier in der „Erzgrube“ von Chorvorstand Klaus Wagner geehrt. Josef Geiger ist seit 25 Jahren Mitglied. Dafür erhielt er ebenso wie Klotzbücher den Sängerkrug überreicht. weiter
  • 1103 Leser

Von „Experten“ und „Lernprofis“

Wie das Konzept „Individuelles Lernen“ an der Mittelhofschule den Schulalltag verändert hat
Mit herkömmlichen Unterrichtsformen wird man den Schülern mit ihren unterschiedlichen Begabungen nicht mehr gerecht. Zu unterschiedlich sind die Fähigkeiten der Fünftklässler nach dem Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung. An der Mittelhofschule, die seit 2013 Gemeinschaftsschule ist, hat Schulleiter Hans-Dieter Visser schon seit längerem das weiter
  • 1128 Leser

Kalender für den Kinderschutzbund

Aalen. Robert Brenner, Besitzer „Vom Fass“ in der Mittelbachstraße in Aalen, hat mit dem Verkauf von Kalendern Spenden in Höhe von 479,32 Euro für den Kinderschutzbund gesammelt. Brenners Kunden konnten zum Jahresende 2013 gegen eine freiwillige Spende Kalender in dessen Geschäft erwerben. Der Gesamterlös wurde an Ofelia Gonzales und Ingrid weiter
  • 1235 Leser

Kreuzfahrt entlang der Welterbestätten

Leserreise von Nizza über Barcelona, Alicante, Tanger, Lissabon und St. Malô nach Kiel
Wenn Ende Mai der Sommer in Deutschland noch auf sich warten lässt, strahlt die Sonne bereits auf die Etappenstädte der Leserkreuzfahrt dieser Zeitung entlang der Atlantikküste. Die MS Ocean Majesty hat maximal nur 540 Gäste an Bord und ist wendig genug, um auch kleine Häfen anzulaufen. weiter
  • 1307 Leser

Kleiderbasar der Vesperkirche

Aalen-Wasseralfingen. Der Kleiderbasar während der Wasseralfinger Vesperkirche hat eröffnet. Seit Anfang der Woche gibt es im Magda-Eckle neben der Magdalenenkirche ein großes Angebot an sehr gut erhaltenen Kleidern, die für wenig Geld in der Zeit zwischen 11.30 Uhr bis 15 Uhr gekauft werden können. Ein so großes Angebot hat es noch nie in den Jahren weiter
  • 1511 Leser

Spende für kirchliche Kindergärten

„Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Deshalb ist jede Investition für Kinder eine gute und sinnvolle Investition.“ Mit diesen Worten übergab Carl Trinkl, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, eine Spende in Höhe von 4000 Euro an die Dekane der katholischen und evangelischen Kirche im Ostalbkreis. Dieses Geld soll ausgewählten weiter
  • 835 Leser

Tickets für Prunksitzungen

Aalen. Die Schwäbische Post hat Karten für die beiden Prunksitzungen der Aalener Fasnachtszunft verlost. Tickets für die Prunksitzung am Samstag gewonnen haben: Sylvia Jenak, Beatrice Gold, Michaela Kohnle, Heidi Kurz, Adelinde Mailaender. Karten für Sonntag gehen an: Maria Irene Hildebrandt, Peter Rathgeb, Christel Bähr , Georg Landig und Brigitte weiter
  • 2180 Leser

Hochschule auf Qualitätskurs

Aalen. Die Hochschule Aalen steht mitten im Verfahren der Qualitätsprüfung durch die Systemakkreditierung. Die Akkreditierung, die bislang jeder Studiengang einzeln durchlief, wird seit 2013 für die gesamte Hochschule angestrebt. Kürzlich betrachteten externe Gutachter das Qualitätsmanagementsystem der Hochschule und bescheinigten ein ausgereiftes Qualitätsverständnis weiter
  • 968 Leser

Neuer Belag für die Limesstraße

Aalen-Oberrombach. Die Firma Awus-Bau wird den Belag der Limesstraße in Oberrombach sanieren. Der Technische Ausschuss der Stadt hat den Auftrag zum Angebotspreis von rund 67 000 Euro vergeben. 65 000 Euro entfallen auf den Straßen- und Gehwegebau, 2000 Euro auf die Erneuerung der Schächte. Ursprünglich hatte die Stadt mit 120 000 Euro weiter
  • 1286 Leser

Langäcker werden ausgebaut

Aalen-Unterkochen. Die Firma Thannhauser und Ulbricht hat den Zuschlag für die Bauarbeiten in der Langäckerstraße in Unterkochen erhalten. Zum Auftrag gehören der Straßenbau, die Straßenbeleuchtung und die Hausanschlüsse für Strom, Gas und Wasser. Die Bauarbeiten kosten rund 84 500 Euro und sollen spätestens am 16. Mai erledigt sein. Der Baubeginn weiter
  • 1246 Leser

Chaos an der Böbinger Ampel

Wie sich der Einhorntunnel auf die B 29 zwischen Gmünd und Mögglingen auswirkt
Der Einhorntunnel ist eine Wohltat für alle, die das Nadelöhr Schwäbisch Gmünd schnell hinter sich lassen wollen. Wie jedes Verkehrsprojekt hat aber auch der Tunnel negative Auswirkungen. weiter
  • 5
  • 1949 Leser

Stütz jetzt Kommandant der Wehr Unterkochen

47 Einsätze und 32 Übungen im vergangenen Jahr
Die Abteilung Unterkochen der Freiwilligen Feuerwehr Aalen hat einen neuen Abteilungskommandanten gewählt: Stephan Stütz, seither Stellvertreter, ist der neue Chef. Zum neuen stellvertretenden Abteilungskommandanten ist Marco Wörz gewählt worden. weiter
  • 1469 Leser

Tschechisches Nonett brilliert

Subtile Faszination der neun Instrumente durch changierenden und reizvollen Ensembleklang
Vier Streicher, fünf Bläser. Gemeinsam ergeben sie ein Ensemble, das die Transparenz jeder einzelnen Stimme pflegt und zu einem klangvollen Mosaik zusammenfügt. Die Besucher des Konzertrings konnten diese reizvolle Spannung mit dem Tschechischen Nonett in der Stadthalle erleben. weiter

Überfall auf Kreissparkassenfiliale im Tännich steht vor der Aufklärung

DNA-Spuren wurden ausgewertet - Mutmaßlicher Täter überfiel auch Sparkasse in Schorndorf
Der Überfall auf die Kreissparkasse in Aalen, im Wohngebiet Tännich vor zwei Jahren steht anhand von identifizierten DNA-Spurentreffern vor der endgültigen Aufklärung. Akribische Spurensicherung führte zu möglichem Ermittlungserfolg, meldet die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Aalen in einer gemeinsamen Presseerklärung. weiter
  • 5
  • 1967 Leser

Einbruchsversuch in der der Aalener Innenstadt

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte haben versucht, in der Aalener Innenstadt im Nördlichen Stadtgraben in ein Laden einzubrechen. Der Einbruchsversuch wurde am Montag der Polizei gemeldet. Diese stellte vor Ort fest, dass die Täter vermutlich zunächst versucht hatten, die Eingangstüre eines Ladengeschäfts mit einem Werkzeug aufzuhebeln, so das Polizeipräsidium Aalen. weiter
  • 5
  • 1718 Leser

Lotto-Millionär im Raum Aalen

Aalen. Volltreffer für einen Lottospieler aus dem Raum Aalen bei der Ziehung der Zahlen am vergangenen Samstag: Er darf sich über einen Gewinn von exakt 1 122 038 Euro freuen. Auch ohne den Jackpot wurde der Glückspilz damit zum Millionär.Der Tipper verzeichnete zusammen mit zwei weiteren Lottospielern aus dem Bundesgebiet die Gewinnzahlen 7, 8, 17, weiter
  • 3
  • 3394 Leser

Regionalsport (9)

HSG hat das Nachsehen

Handball, Herren, Landesliga: Dem Primus unterlegen
Trotz ordentlicher erster Hälfte hatte die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen den überlegenen Spitzenreiter und designierten Württembergliga-Aufsteiger aus Laupheim letztlich klar mit 24:37 das Nachsehen. weiter
  • 684 Leser

SG2H nimmt erfolgreich Revanche

Handball, Herren, Bezirksliga: Heiningen 2 wird mit 36:25 besiegt
Stand im Hinspiel noch ein 21:28 auf der Anzeigentafel, drehte die SG Hofen/Hüttlingen beim Rückspiel gegen den TSV Heiningen 2 den Spieß um und gewann deutlich mit 36:25. weiter
  • 846 Leser

Sportmosaik

Mehr als 29,3 Millionen Zuschauer kamen im Kalenderjahr 2013 in die 56 größten deutschen Stadienußball-Bundesligavereine. Dies entspricht einer Steigerung von 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das veröffentlichte jetzt „Stadionwelt Inside“ im aktuellen Stadionranking. Mit 2,7 Millionen Besuchern ist die Allianz-Arena in München der absolute weiter
  • 995 Leser

Halbzeitführung reicht nicht aus

Handball, Herren, Bezirksliga
Aalen/Wasseralfingen konnte die Halbzeitführung im Heimspiel gegen die Landesligareserve der HSG Winzingen/Wissgoldingen nicht retten und verlor mit 21:26. weiter
  • 856 Leser

Knapp an den Punkten vorbei

Handball, Damen, Bezirksliga
Fast wäre es der HG Aalen/Wasseralfingen gelungen, der HSG Winzingen/Wissgoldingen ein Bein zu stellen. Schließlich stand aber ein 21:25 zu Buche. weiter
  • 817 Leser

Mit Glück und großer Ausdauer

Tischtennis: Wasseralfingen versucht Abstand zu den Abstiegsrängen zu gewinnen
Mit einem Sieg und einem Unentschieden sammeln die Bezirksliga-Herren der DJK Wasseralfingen II wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib. Die Bezirksliga-Damen aus Neunstadt starteten gut gegen Rammingen, konnten ihre Punkteführung aber nicht in einen Sieg ummünzen. weiter
  • 998 Leser

Wertvolle Tipps für die Turniersaison

Sieben Reiterinnen und Reiter trainierten mit ihren Pferden auf der Reitanlage des Reitvereins Fachsenfeld bei Andrea Dlugos, um sich auf die ersten Turnierstarts der Saison 2014 vorzubereiten und ihre Pferde dressurmäßig durchzuarbeiten. Andrea Dlugos, die Trägerin des Goldenen Reitabzeichens ist, hat bisher mehr als 70 Siege bis zur Klasse S*** mit weiter
  • 1231 Leser

Überregional (105)

"Bella is back" - Boarderin Laböck traut sich was zu

Isabella Laböck strahlte Zuversicht aus - mit einem Lächeln auf den Lippen und verbal. "Ich bin endlich wieder "Bella auf dem Board"", sagte die Snowboard-Weltmeisterin einen Tag nach ihrer endgültigen Ankunft in Sotschi, "der Knopf ist wieder auf". Das Selbstvertrauen bei der 27-Jährigen ist zurück, der Fokus liegt wieder auf dem Sport. Vor rund einem weiter
  • 599 Leser

"Ibrakadabra" entzaubern

Champions League: Leverkusen heute gegen Paris St. Germain Außenseiter
Nach zwei Pflichtspiel-Niederlagen in Folge will der Bundesliga-Zweite Bayer Leverkusen ausgerechnet in der Champions League gegen Frankreichs Meister Paris St. Germain den Bock umstoßen. weiter
  • 693 Leser

"SPD zu defensiv bei Doppelpass"

Türkische Gemeinde fordert vollständigen Wegfall der Optionspflicht
Die SPD kann sich beim Doppelpass nicht durchsetzen , klagt der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde im Südwesten. Auch Landes-Integrationsministerin Öney (SPD) sei bei der Optionspflicht machtlos. weiter
  • 887 Leser

Alamannen wurden Christen

Archäologisches Landesmuseum erzählt die Geschichte eines Kulturbruchs
Wie lief der gewaltige Kulturbruch ab, der sich im frühen Mittelalter im heutigen deutschen Südwesten abgespielt hat? Eine Ausstellung in Konstanz vollzieht dies mit den Mitteln der Archäologie nach. weiter
  • 500 Leser

Als Moderatorin und Sängerin erfolgreich

Allzweckwaffe Barbara Schöneberger (39) ist vor allem als Moderatorin und Sängerin bekannt. Sie ist seit 2008 Gastgeberin der "NDR Talk Show", daneben moderiert sie immer wieder Shows. 2007 erschien ihr Album "Jetzt singt sie auch noch!". Die Entertainerin lebt in Berlin, sie ist gebürtige Münchnerin. In einer "Playboy"-Umfrage nach der "idealen Frau" weiter
  • 545 Leser

Auf einen Blick vom 18. Februar 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 21. Spieltag Erzgebirge Aue - Kaiserslautern1:0 (1:0) Tor: 1:0 Sylvestr (5.). - Zuschauer: 8600. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. 1. FC Köln 21/42, 2. Greuther Fürth 21/36, 3. SC Paderborn 21/35, 4. Kaiserslautern 21/34, 5. Karlsruher SC 21/33, 6. Union Berlin 21/33, 7. FC St. Pauli 21/32, 8. SV Sandhausen 21/30, 9. 1860 München 21/29, weiter
  • 1563 Leser

Aus dem Traum wird ein Albtraum

Selbst Felix Neureuthers Start beim Slalom am Samstag ist in Gefahr
Ein Satz mit gleich zwei "x": Fellix, das wird wohl nix. Wer in Sotschi den verletzten Felix Neureuther beim Ausüben normaler Bewegungen sieht, der kann sich nicht vorstellen, dass ein Start möglich ist. weiter
  • 618 Leser

Belgiens neues Königspaar erstmals in Deutschland

Philippe und Mathilde mit militärischen Ehren im Schloss Bellevue empfangen
Rund ein halbes Jahr nach dem Thronwechsel in Belgien haben König Philippe (53) und Königin Mathilde (41) erstmals offiziell Deutschland besucht. Bundespräsident Joachim Gauck nahm dies zum Anlass, um der Schrecken beider Weltkriege zu gedenken. "Als Vertreter Deutschlands bin ich dankbar und froh, dass es heute möglich ist, uns gemeinsam zu erinnern", weiter
  • 505 Leser

Bewährung nach Geständnis

Im Prozess um einen groß angelegten Prüfplaketten-Schwindel sind fünf Angeklagte mit Bewährungsstrafen davon gekommen. Das Stuttgarter Landgericht hielt den Werkstattbesitzern vor allem ihre Geständnisse zugute. Die Männer hatten nach Überzeugung der Kammer einigen hundert Autobesitzern ohne Prüfungen zu Plaketten verholfen. Durch ihr Vorgehen 2011 weiter
  • 435 Leser

Brotvielfalt als Weltkultur?

Deutsche Bäcker streben Unesco-Auszeichnung an
Mit ihren mehr als 3000 Brotspezialitäten wollen die deutschen Bäcker auf die Weltkulturerbe-Liste der Unesco. Die Branche mit 290 000 Mitarbeitern hat allerdings Konkurrenz aus den Handwerksreihen: die Brauer. weiter
  • 755 Leser

Bündnis für Brenzbahn-Ausbau

Interessengemeinschaft gegründet - Kommunen geben Signal zur Vorfinanzierung
Um den Ausbau der Brenzbahn zu beschleunigen, sind Anlieger-Kommunen zur Vorfinanzierung der Planung bereit. Die Interessengemeinschaft Brenzbahn will zudem für einigen politischen Druck sorgen. weiter
  • 712 Leser

Bürgermeister weiter beurlaubt

Das Rathaus in Dürbheim (Kreis Tuttlingen) muss weiter auf die Rückkehr seines Bürgermeisters warten. Der Urlaub von Alfred Pradel sei verlängert worden, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes gestern. Pradel war seit Mitte vergangenen Jahres krankgeschrieben. Während dieser Zeit soll er im Ostalbkreis als Reporter gearbeitet haben. Der Dürbheimer weiter
  • 541 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

ACHTELFINAL-HINSPIELE Dienstag, 18. Februar Manchester City - FC Barcelona 20.45 Bayer Leverkusen - Paris SG 20.45 Mittwoch, 19. Februar AC Mailand - Atlético Madrid 20.45 FC Arsenal - FC Bayern ZDF/20.45 Dienstag, 25. Februar Zenit St. Petersburg - Bor. Dortmund 18.00 Olympiakos Piräus - Manchester Utd. 20.45 Mittwoch, 26. Februar Galatasaray Istanbul weiter
  • 616 Leser

Co-Pilot will Asyl erzwingen und kapert Maschine

Der Co-Pilot einer äthiopischen Passagiermaschine hat das Flugzeug auf dem Weg nach Rom entführt und zur Landung in Genf gezwungen. Der 31-Jährige stellte sich gestern der Polizei und erklärte, er wolle politisches Asyl in der Schweiz beantragen, wie die Behörden mitteilten. Die 202 Passagiere und Crewmitglieder kamen mit dem Schrecken davon. Die Boeing weiter
  • 596 Leser

Curler bauen ihren Frust in den Bergen ab

Nach dem sang- und klanglosen Abschied war für die deutschen Curling-Amateure erst mal Frustabbau in den Bergen angesagt. "Wissen Sie, wo man hier Ski leihen kann?", fragte Skip John Jahr, nachdem beim 7:8 gegen Russland auch das achte von neun Vorrundenspielen verloren gegangen war. Das Vorhaben, zum Abschluss den zweiten Sieg zu erzwingen, scheiterte: weiter
  • 531 Leser

Daimler verklagt SWR auf Unterlassung

Daimler verklagt den Südwestrundfunk (SWR) wegen einer Reportage über Dumpinglöhne in einem Werk des Autobauers. "Der Film suggeriert unrechtmäßiges Handeln auf unserer Seite und dies war nicht der Fall", sagte eine Daimler-Sprecherin und bestätigte einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung". Daimler hat beim Landgericht Stuttgart eine Unterlassungsklage weiter
  • 733 Leser

Das Unrechtsbewusstsein wächst

Mit Genugtuung sieht Thomas Eigenthaler, dass viele Bürger den Betrug an der Allgemeinheit zunehmend hart verurteilen
Es ist die Angst, die zur Selbstanzeige treibt, sagt Thomas Eigenthaler, Chef der Steuer- Gewerkschaft. Geläutert seien die Steuerhinterzieher selten. weiter
  • 646 Leser

Die größten Baustellen

Wahlrecht: Das bisherige italienische Wahlrecht wurde für verfassungswidrig erklärt. Renzi hat einen Vorschlag ausgearbeitet, der künftig ein Patt im Parlament verhindern soll. Arbeitslosigkeit: Vor allem junge Menschen sind betroffen. Mehr als 40 Prozent der Italiener unter 25 Jahren haben keinen Job. Steuersystem: Schon die Vorgängerregierung hatte weiter
  • 498 Leser

Die vier Gold-Springer

Der Gold-Traum ist wahr geworden: Die deutschen Skispringer sind mit einer Gala-Vorstellung sensationell zum Olympiasieg im Team-Wettbewerb geflogen. Severin Freund (u. rechts), Andreas Wellinger (u. links) Marinus Kraus (o. rechts) und Andreas Wank (o. links) setzten sich bei den Winterspielen in Sotschi vor den höher eingeschätzten Österreichern und weiter
  • 590 Leser

Ein jubelnder Weißrusse, zwei traurige Chinesen

Anton Kuschnir war völlig außer Rand und Band. Nach seinem Sieg im Springen der Ski-Freestyler hüpfte der Weißrusse durch den Zielraum im Rosa Chutor Extreme Park, seinem Motto "glaube und gewinne" hatte er alle Ehre gemacht. Ein paar Meter daneben kniete der Australier David Morris im Schnee und ließ seiner Freude über ein kaum für möglich gehaltenes weiter
  • 554 Leser

Eine Milliarde Bäume auf 1,4 Millionen Hektar

Waldland In Baden-Württemberg sind 1,4 Millionen Hektar bewaldet, das sind 40 Prozent der Fläche im Südwesten. 24 Prozent davon gehören dem Land , drei Viertel teilen sich private Besitzer und Körperschaften. Der Bund begnügt sich mit 8000 Hektar. Wertstoff Jährlich werden 8,5 Millionen Kubikmeter Holz eingeschlagen, 2,5 Millionen davon in Wäldern des weiter
  • 712 Leser

Eine Sekunde fehlt zu Bronze

Evi Sachenbacher-Stehle muss im Zielsprint mit Platz vier vorliebnehmen
Evi Sachenbacher-Stehle hat die Bronzemedaille im Massenstartrennen bei den Olympischen Spielen in Sotschi nur knapp verpasst. Rang vier ist ihr bestes Ergebnis seit dem Umstieg vom Langlauf. weiter
  • 614 Leser

Eine Therapie für Problemfälle

Fettleber: Forscher entwickeln Medikament
Fettleber-Patienten, denen eine Umstellung des Lebensstils nicht hilft, können hoffen: Tübinger Forscher entwickeln derzeit ein neues Medikament. weiter
  • 620 Leser

Einladung zum DNA-Test

900 Neresheimer Männer bekommen Post von der Polizei
Suche nach dem Bögerl-Mörder: Beim DNA-Massentest haben mehr als 1300 Männer eine Probe in Neresheim abgegeben. Jetzt interessiert sich die Polizei für die 900 Männer, die nicht zum Test gekommen sind. weiter
  • 672 Leser

Eis zu weich: Pechstein tritt Rückzug an

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein verabschiedet sich von ihrem Medaillentraum in Sotschi. Die 41-Jährige aus Berlin, die für heute über 5000 Meter eigentlich ihr zehntes olympisches Edelmetall angepeilt hatte, sieht sich angesichts der niederländischen Konkurrenz und eigener Probleme mit dem Eis in Sotschi nur in der Außenseiterrolle. "Mit dem Eis weiter
  • 501 Leser

Erstmals Gold für Amerikaner im Eistanz

Die Eistanz-Olympiasieger kommen erstmals aus den USA: Mit einer außergewöhnlichen Kür zu "Scheherazade" unterstrichen Meryl Davis und Charlie White auch in Sotschi ihre Ausnahmestellung. Die Weltmeister gewannen vor den Olympiasiegern von 2010, Tessa Virtue und Scott Moir aus Kanada. Bronze ging an die Russen Jelena Ilinych/Nikita Kazalapow. Davis/White weiter
  • 564 Leser

ESC ist "total up to date"

Barbara Schöneberger freut sich auf den Eurovision Song Contest
Die blonde Plaudertasche Barbara Schöneberger ist beim Eurovision Song Contest 2014 quasi eine Allzweckwaffe. Die 39-Jährige wird gleich drei Events um den ESC moderieren. Und hat Lust darauf. weiter
  • 571 Leser

FRAGE DES TAGES: Wer schießt beim Biathlon wo?

Wie werden die Scheiben für Liegend- und Stehendschießen eingestellt, wenn die Athleten miteinander zum Schießen kommen? , Sontheim/Brenz Die 30 durchnummerierten Schießbahnen sind bei Einzel- und Sprintrennen, bei denen zwei Athleten mit unterschiedlichen Schießeinlagen gleichzeitig an den Schießstand kommen, in zwei Hälften eingeteilt: Die Bahnen weiter
  • 605 Leser

Frankreich kämpft um Investoren

Frankreichs Wirtschaft möchte gerne wieder wachsen. Deshalb rührt Präsident Hollande die Werbetrommel bei ausländischen Investoren. weiter
  • 651 Leser

Frau gesteht in Interview 22 Morde

Eine unter Mordverdacht stehende 19-Jährige in den USA hat nach eigenen Worten mindestens 22 Menschen getötet. In einem Interview mit der Lokalzeitung "Daily Item" aus Sunbury (Pennsylvania) bekannte sich Miranda Barbour schuldig, sie und ihr Ehemann hätten einen 42-Jährigen ermordet. Sie sagte, die ihr angelastete Tat sei nur die letzte einer ganzen weiter
  • 591 Leser

Frauenfeld, Konstanz, Bregenz, St. Gallen, Vaduz

Ausstellung Die Wanderausstellung "Römer, Alamannen, Christen - Frühmittelalter am Bodensee", die bereits im schweizerischen Frauenfeld zu sehen war, ist ein internationales Projekt des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Amt für Archäologie des Kantons Thurgau und weiteren Partnern rund um den Bodensee. Sie bleibt weiter
  • 664 Leser

Für Ausländer attraktiv

Rekordzahl an Übernachtungen in Baden-Württemberg
Das Tourismusland Baden-Württemberg hat 2013 mehr ausländische Gäste angezogen und einen neuen Rekord verbucht. Beliebt ist der Südwesten vor allem bei Schweizern, Franzosen und Holländern. weiter
  • 872 Leser

Für China steigt das Risiko

Faule Kredite bedrohen auch Weltwirtschaft
Nach Jahren des Booms muss China vorsichtig die Luft aus der Kreditblase lassen. Misslingt das, kann das die Weltwirtschaft massiv beeinträchtigen. weiter
  • 581 Leser

Gefährlicher Traum

Die illegalen Goldschürfer in Südafrika müssen immer mit Unfällen rechnen
Tausende Männer suchen in Südafrika ihr Glück in stillgelegten Goldminen. Sie müssen Unfälle, Grubengase und kriminelle Banden ebenso fürchten wie die Polizei. Aber meist schauen die Behörden weg. weiter
  • 561 Leser

Gericht vertagt Verhandlung

Weil ein Polizist seinen Streifenwagen nicht richtig gesichert hat, soll ein Jugendlicher schwer verletzt worden sein. Das Auto überrollte den 17-Jährigen laut Staatsanwaltschaft 2013 in Malsch (Rhein-Neckar-Kreis). Wegen gefährlicher Körperverletzung im Amt muss sich der 48-Jährige vor dem Amtsgericht Wiesloch verantworten. Zum Prozessauftakt erschienen weiter
  • 522 Leser

Gewinner und Verlierer

Großes Gefälle Der Landkreis Breisgau Hochschwarzwald lockte im Jahr 2013 die meisten Urlauber an. Die Betriebe dort kamen auf 4,6 Mio. Übernachtungen. Auf den weiteren Plätzen folgen die Kreise Ortenau (3,3 Millionen), Stuttgart (3,2 Millionen ) und Bodensee (2,9 Millionen). Betrachtet man die Veränderung gegenüber 2008 haben die Kreise Mannheim (37,9 weiter
  • 684 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 14 446 905,20 Euro Gewinnklasse 2 1 122 038,00 Euro Gewinnklasse 3 9493,90 Euro Gewinnklasse 4 3480,40 Euro Gewinnklasse 5 212,20 Euro Gewinnklasse 6 41,50 Euro Gewinnklasse 7 23,40 Euro Gewinnklasse 8 10,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 000 600,00 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 522 Leser

Gold nach Schanzen-Krimi

Freund behält die Nerven und lässt Wank, Wellinger und Kraus mitjubeln
Zitter-Sprung ins Gold-Glück: Ausgerechnet Severin Freund sicherte der deutschen Mannschaft in einem Teamsprung-Krimi das ersehnte Gold. Österreich musste sich geschlagen geben wie Japan. weiter
  • 535 Leser

Griff in die Kasse für arme Leute?

Liste der Vorwürfe gegen Bischof Tebartz-van Elst wird immer länger
Eine kirchliche Kommission untersucht seit Monaten das Finanzgebaren von Bischof Tebartz-van Elst. Ihr Bericht liegt zwar noch nicht vor, aber immer neue Details sorgen für große Aufregung. weiter
  • 623 Leser

Grün wie die S-Klasse

Ministerpräsident Kretschmann hat ein neues Dienstauto. Statt einer S-Klasse ist es nun - eine S-Klasse. Aber eine besonders grüne. weiter
  • 529 Leser

Hackl legt nach im Streit mit Hüfner

Auch nach Ende der Rodel-Rennen geht der Streit im deutschen Team weiter. Co-Trainer Georg Hackl kritisierte erneut die Olympia-Zweite Tatjana Hüfner wegen ihrer Vorwürfe über ungleiche Voraussetzungen innerhalb des deutschen Lagers. Vor allem gegen den Eindruck einer tiefen Spaltung wehrt sich der dreimalige Olympiasieger. "Es gibt keinen Ost-West-Konflikt. weiter
  • 612 Leser

Handball: Kintrup verlässt Balingen

Das Wechselkarussell in der Handball-Bundesliga dreht sich fleißig weiter. Nun hat der Tabellen-Drittletzte HBW Balingen/Weilstetten den Vertrag mit Michael Kintrup aufgelöst. Der 24 Jahre alte Rückraumspieler kam erst vor der Saison vom VfL Gladbeck und kehrt nun zu seinem Heimatverein in die 3. Liga zurück. Derweil haben sich die Rhein-Neckar Löwen weiter
  • 592 Leser

Immobilienpreise sind zu hoch

Immobilien in deutschen Ballungsräumen sind nach Einschätzung der Bundesbank derzeit viel zu teuer. "In den Großstädten weichen die Preise für Wohnimmobilien im Durchschnitt vermutlich um 25 Prozent nach oben ab", schreibt die Deutsche Bundesbank in ihrem Monatsbericht. Trotz der jüngsten Angebotsausweitung durch Neubauten hätten sich die Überbewertungen weiter
  • 684 Leser

Impulse aus den USA fehlen

Leitindex bewegt sich kaum - Anleger werden vorsichtiger
Der deutsche Leitindex Dax ist nach seinem kräftigen Plus in der vergangenen Woche auf der Stelle getreten. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel, auch weil die Börsen in den USA wegen eines Feiertages geschlossen blieben. In der Vorwoche hatte der Dax fast 4 Prozent gewonnen. Experte Manfred Hübner vom Analysehaus Sentix sprach von weiter
  • 620 Leser

In schlechter Gesellschaft

Die straffreie Selbstanzeige für Steuersünder könnte schon bald teurer werden
Steuerbetrug bleibt ein Dauerthema, denn prominente Fälle produzieren immer wieder neue Schlagzeilen. Die Selbstanzeige als Ausweg ist umstritten. Bagatellisiert sie eine Straftat oder ist sie sinnvoll? weiter

Kein Fremdverschulden

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen zu Schumachers Ski-Unfall ein
Der schwere Ski-Unfall von Michael Schumacher ist nach Überzeugung der Ermittler nicht durch andere mitverschuldet worden; er fuhr außerhalb der markierten Piste. Die Ermittlungen sind daher eingestellt. weiter
  • 826 Leser

Kiriasis hat noch vier Läufe bis zur Rente

Sandra Kiriasis, 39, geht heute mit Startnummer vier in ihr letztes Olympia-Rennen. Die für den Bob-Club Stuttgart Solitude startende Olympiasiegerin von 2006 hat damit alle Mitfavoritinnen wie Kaillie Humphries aus Kanada sowie die Amerikanerinnen Elana Meyers und Jamie Greubel direkt vor sich. Die Oberbärenburgerin Cathleen Martini ist unmittelbar weiter
  • 506 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Ein letzter Versuch

Was den neuen italienischen Regierungschef Matteo Renzi außer jugendlichem Elan befähigt, Italiens politische Lähmung aufzubrechen, ist bislang unklar. Zwar verbuchte er bereits zwei Mal den Überraschungseffekt als Kämpfer gegen verkrustete Strukturen für sich und eroberte erst das Amt des Bürgermeisters von Florenz und dann das des Parteichefs der weiter
  • 494 Leser

KOMMENTAR · TEBARTZ-VAN ELST: Das wars

Wenn es noch jemanden gibt, der es gut meint mit Franz-Peter Tebartz-van Elst, kann dieser Mensch dem Limburger Bischof nur raten: Nimm Deine Mitra und geh! Nur durch freiwilligen Rückzug, durch ein Zeichen der Einsicht also, kann Tebartz-van Elst die katholische Kirche vor noch mehr durch ihn verursachten Schaden bewahren. Denn sofern jüngste Medienberichte weiter
  • 509 Leser

KOMMENTAR: Anstrengungen lohnen sich

Baden-Württemberg ist mehr als Porsche und Mercedes, auch wenn dies in den Augen ausländischer Touristen noch allemal das Symbol schlechthin ist für den deutschen Südwesten. Jeder fünfte Gast kommt mittlerweile aus dem Ausland, und stärker noch als die Zahl der Gäste ist deren Verweildauer gestiegen. Das heißt, es sind nicht nur Wochenend- und Städtetouristen, weiter
  • 533 Leser

Land jagt Holzdiebe

Förster im Südwesten setzen im Wald auf satellitengestützte GPS-Technik
Klein wie zwei Streichholzschachteln, groß in der Wirkung: Transponder sollen Holzdiebstähle aus dem Wald verhindern. Die Förster setzen bei dieser Schutztechnik auf die Hilfe von Satelliten. weiter
  • 681 Leser

Leidender Chronist

Der Ungar Sándor Márai wurde als Schriftsteller ein Zeuge des 20. Jahrhunderts
Sándor Márai zählt zu den beliebtesten und produktivsten Schriftstellern Ungarns. Ungarns Rolle bei der Wende 1989 bekam er nicht mehr mit. weiter
  • 629 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Eine Frage des Vertrauens

Der Groll der CSU über die bisherigen Konsequenzen aus der Affäre um den ehemaligen SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy ist nachvollziehbar. Da hat, jedenfalls im Urteil der CSU, die SPD einen der Ihren denunziert und gemeuchelt, zugleich ließ es die CDU-Kanzlerin an Unterstützung für den CSU-Minister mangeln. Und doch soll neben dem wackeren Hans-Peter weiter
  • 690 Leser

Leute im Blick vom 18. Februar 2014

Matthias Schweighöfer Der Schauspieler Matthias Schweighöfer ist wieder Vater geworden: "Wahnsinn, mein Sohn ist auf der Welt. . .Schweighöfer junior. . .unfassbar!", schrieb der 32-Jährige gestern auf seiner Facebook-Seite und bei Twitter. Dazu stellte er ein Foto, auf dem Köpfchen und Hand eines Babys zu sehen sind, dazu eine Hand, vermutlich die weiter
  • 490 Leser

Made in Germany

Deutsche Trainer verhelfen Athleten anderer Nationen zu Erfolgen
Viele deutsche Trainer bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi arbeiten für andere Nationen - mit Erfolg oder Perspektive. Klaus Sieber zum Beispiel holte für Weißrussland dreimal Gold. weiter
  • 657 Leser

Madeira: Welle reißt Touristen fort

Ein Deutscher ist auf der portugiesischen Insel Madeira von einer Welle ins Meer gerissen worden und gilt seither als vermisst. Der 63-jährige Tourist und ein deutscher Begleiter seien am Sonntag an einem Strand bei Achadas da Cruz im Nordosten der Insel unterwegs gewesen, als sich das Unglück ereignete, sagte der Hafenchef von Funchal, Felix Marques. weiter
  • 522 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.02.-14.02.14: 100er Gruppe 54-57 EUR (55,20 EUR). Notierung 17.02.14: unverändert. Handelsabsatz: 25.819 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 734 Leser

MEDAILLEN&PLÄTZE

MANNSCHAFT, Großschanze Gold: Deutschland (Andreas Wank/ Oberhof, Marinus Kraus/Oberaudorf, Andreas Wellinger/Ruhpolding, Severin Freund/Rastbüchl) 1041,1 Punkte Silber: Österreich (Hayböck, Morgenstern, Diethart, Schlierenzauer) 1038,4 Bronze: Japan (Shimizu, Takeuchi, Ito, Kasai) 1024,9 Punkte, 4. Polen 1011,8, 5. Slowenien 995,6, 6. Norwegen 990,7, weiter
  • 497 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 60 von 98 Entscheidungen G S B 1. Deutschland 8 3 2 2. Russland 5 7 6 3. Niederlande 5 5 7 4. USA 5 4 9 5. Norwegen5 3 7 6. Schweiz 5 2 1 7. Weißrussland 5 0 1 8. Kanada 4 7 4 9. Polen4 0 0 10. China 3 2 1 11. Schweden2 5 2 12. Österreich 2 5 1 13. Frankreich 2 0 4 14. Japan1 3 2 15. Tschechien1 3 1 16. Slowenien1 1 3 17. Südkorea 1 1 1 18. Großbritannien1 weiter
  • 551 Leser

Mehr Touristen im Südwesten

Vor allem Schwäbische Alb und Stuttgart legen zu
Den dritten Rekordwert in Folge hat im Jahr 2013 der Tourismus in Baden-Württemberg erzielt. Vor allem Besucher aus dem Ausland trugen dazu bei, dass das Land 47,8 Millionen Übernachtungen zählte, was ein Plus von 0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Zu den Gewinnern zählte neben der Region Stuttgart mit einem Plus von 2,5 Prozent die Schwäbische weiter
  • 606 Leser

Merkel sichert Klitschko Hilfe bei Reformen zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die ukrainischen Oppositionspolitiker Vitali Klitschko und Arseni Jazenjuk im Kanzleramt getroffen. Regierungssprecher Steffen Seibert betonte, die Bundesregierung wolle mit beiden Konfliktparteien in dem Krisenland im Gespräch bleiben. Klitschko sprach sich gegenüber Merkel für eine starke Rolle Deutschlands bei der weiter
  • 590 Leser

Ministerin sinkt in Professorengunst

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat den ehrenvollen Titel "Wissenschaftsministerin des Jahres" wieder verloren. Im aktuellen Ministerranking der Professorenorganisation Deutscher Hochschulverband (DHV) wurde sie nun von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) nun auf Platz zwei verdrängt. Die Unionspolitikerin weiter
  • 433 Leser

Ministerium: Rassismusvorwurf unbegründet

Das Innenministerium hat Rassismusvorwürfe des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma gegen Ermittler zurückgewiesen. Die Beamten hätten sich bei den Ermittlungen nach dem Heilbronner Polizistenmord korrekt verhalten, sagte ein Sprecher gestern: "Wir sind sauber." Der Zentralrat hatte Fahnder angezeigt, weil sie mit rassistischen Vorurteilen ermittelt weiter
  • 572 Leser

Mit abschnittsweisem Ausbau zum Halbstundentakt

Projekt Um Nahverkehr und den Regionalverkehr auf der Brenzbahn zu verbessern, müssten nach einer Studie der Verkehrsbüros SMA und Intraplan mindestens 17 Millionen Euro investiert werden. Damit wäre der zweigleisige Ausbau der fünf Kilometer zwischen Langenau und Rammingen finanziert sowie der 2,1 Kilometer von Sontheim/Brenz in Richtung Bergenweiler. weiter
  • 642 Leser

Musikpreise der Landesakademie Ochsenhausen

Oberschwaben und das Allgäu sind mit riesigen, prächtigen Klosteranlagen gesegnet, und heutzutage herrscht dort oft ein klangvoller Betrieb. In der ehemaligen Benediktiner-Reichsabtei Ochsenhausen (Landkreis Biberach) etwa ist die Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg untergebracht: ein Ort der Fort- und Weiterbildung, Probenzentrum weiter
  • 639 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. Februar 2014

Frauen besitzen in Deutschland laut einer Umfrage im Schnitt mehr als doppelt so viele Schuhe wie Männer. Hatten männliche Befragte im Durchschnitt 8,2 Paar, waren es bei den weiblichen Teilnehmern 17,3 Paar. Das ergab eine Online-Studie des Kölner Meinungsforschungsinstituts YouGov. Insgesamt betrachtet haben die Bundesbürger damit 12,8 Paar. Frauen weiter
  • 571 Leser

Nach Streit Ehefrau mit Beil erschlagen

Mit einem Beil soll ein Mann 16 Mal seiner Frau so heftig auf den Kopf geschlagen haben, dass sie an ihren Schädelverletzungen starb. Vor Gericht ließ der 61-Jährige gestern über seinen Anwalt erklären, er bedauere die Tat zutiefst. Zum Geschehen im vergangenen Mai äußerte sich der Angeklagte nicht. Der Mann muss sich wegen Totschlags vor dem Landgericht weiter
  • 547 Leser

Nackt im Kuhstall

Aufregung und Verwunderung unter Bauern: Mit einer Anzeige im Verbandsorgan suchte ein Mann "Fkk u. Spass" mit Milchviechern. weiter
  • 762 Leser

Neue Vorwürfe gegen Tebartz

Limburger Bischof soll Stiftungsgeld veruntreut haben
Der beurlaubte Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst soll Stiftungsgeld zweckentfremdet haben, das für bedürftige Familien gedacht war. Dies berichtet die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf den Bericht der kircheninternen Untersuchungskommission. Tebartz-van Elst und sein Generalvikar Franz Kaspar hätten Stiftungsgeld verwendet, um die weiter
  • 592 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Zwölfjährige ermordet Ein zwölfjähriges Mädchen ist in Bayern Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Leiche des Kindes wurde von Spaziergängern an einem Weiher in der Nähe von Neuburg an der Donau entdeckt. Gegen einen 26-jährigen Tatverdächtigen wurde Haftbefehl wegen Mordverdachts erlassen. Er legte ein Teilgeständnis ab. Bei dem toten Mädchen weiter
  • 595 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Hartmann wehrt sich Angesichts der Finanzkrise am Wiener Burgtheater hat Intendant Matthias Hartmann gegenüber der Zeitung "Der Standard" seine Arbeit verteidigt. Das Misstrauensvotum des Ensembles sehe er als Solidarisierung mit der entlassenen Vizedirektorin Silvia Stantejsky. Sie soll die Lage des Hauses verschleiert haben, bestreitet aber die Vorwürfe. weiter
  • 533 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Massaker in Nigeria Mutmaßliche Mitglieder der Islamisten-Organisation Boko Haram haben in Nigeria - im nordöstlichen Staat Borno - nach offiziellen Angaben 106 Einwohner eines von Christen bewohnten Dorfes getötet. Boko Haram kämpft im Norden des Landes für einen islamischen Gottesstaat. Urteil nach Überfall Fast zwei Jahre nach einem brutalen Überfall weiter
  • 696 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Freiburger Verträge (I) Fußball - Kapitän Julian Schuster vom Bundesligisten SC Freiburg wird seinen auslaufenden Vertrag bei den Breisgauern trotz eines Angebots von Betis Sevilla wohl verlängern. Der 28-Jährige soll in den kommenden Tagen bis 2016 unterschreiben. "Beide Seiten haben sich in den Verhandlungen gestreckt", sagte Sportdirektor Klemens weiter
  • 483 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Zoo verzichtet auf Anzeige Stuttgart - Nach dem Tod des Stuttgarter Eisbären Anton, der einen Besucherrucksack gefressen hatte, wird es keine Ermittlungen geben. Der Zoo werde keine Anzeige erstatten, sagte eine Wilhelma-Sprecherin. Man gehe davon aus, dass der Rucksack nicht absichtlich ins Gehege geworfen worden sei. Anton war an Darmverletzungen weiter
  • 562 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Schweinezucht schrumpft Die Bauern im Südwesten halten in ihren Ställen immer weniger Großvieh wie Schweine und Rinder. Mit 1,95 Mio. Schweinen habe der Bestand im vergangenen Jahr fast 9 Prozent unter dem Niveau von 2010 gelegen, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Die Zahl der Rinder sank um 3 Prozent auf 985 000. Die Haltung von Pferden weiter
  • 620 Leser

Polizei fasst Rangendinger Feuerteufel

Die Polizei meldet einen Fahndungserfolg in der seit mehr als einem Jahr andauernden Brandstiftungsserie im Raum Rangendingen (Zollernalbkreis). Ein dringend tatverdächtiger junger Mann sei am Samstag gefasst worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er sitzt in Untersuchungshaft. Nach Informationen unserer Zeitung handelt es sich um einen weiter
  • 2910 Leser

Prozess gegen Gribkowsky eingestellt

Landgericht München: Ex- Vorstandsmitglied der BayernLB ist schuldlos am Milliardenflop
Die Zahl der Angeklagten im Bayern-LB-Prozess ist von sieben auf sechs geschrumpft. Den Ex-Vorstand Gribkowsky treffe am Milliardendebakel beim Kauf der Hypo Alpe Adria keine Schuld, sagen die Richter. weiter
  • 751 Leser

Renzi sucht Minister

Italiens neuer Regierungschef arbeitet an Kabinettsbildung
Nach mehreren Tagen Regierungskrise ist es offiziell: Matteo Renzi soll Italiens neuer Ministerpräsident werden. Der 39-Jährige arbeitet an Kabinettsliste und Programm. Erste Absagen gibt es schon. weiter
  • 538 Leser

Schwächelnde Stars

Russlands Eishockey-Team hat Nachholbedarf
In Russland ist Eishockey Volkssport. Was Olympia betrifft, geht bei den Fans deshalb die Angst um. Weil Superstar Alexander Owetschkin in Sotschi bislang nur ein Schatten seiner selbst ist, stolpert die russische Nationalmannschaft mehr schlecht als recht durchs Turnier. Das Viertelfinale ist noch nicht einmal erreicht, da droht der Gold-Traum einer weiter
  • 624 Leser

SOTSCHI IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN EISKUNSTLAUF, EISTANZ, Endstand Kür Gold: Meryl Davis/Charlie White (USA) 195,52 Punkte Silber: Tessa Virtue/Scott Moir (Kanada) 190,99 Punkte Bronze: Jelena Ilinych/Nikita Kazalapow (Russland) 183,48, 4. Nathalie Pechalat/Fabian Bourzat (Frankreich) 177,22, 5. Jekaterina Bobrowa/Dmitri Solowijew (Russland) 172,92, 6. Anna Cappellini/Luca weiter
  • 493 Leser

Sparer scheuen das Risiko

Aus Angst vor den Folgen der Schuldenkrise legen Sparer ihr Geld verstärkt sicher aber unprofitabel an. Bargeld und Sichteinlagen wie Tagesgeld sowie Versicherungs- und Pensionsansprüche haben in der Finanzkrise an Bedeutung gewonnen, schreibt die Bundesbank in ihrem Monatsbericht. Und das, obwohl die Mini-Zinsen bei Sichteinlagen derzeit meist unter weiter
  • 676 Leser

SPD stützt Fraktionschef

Gabriel: Oppermann hat alles richtig gemacht - Parteivorsitzende beraten
Die Krise zwischen Union und SPD spitzt sich zu. Gabriel wehrte Rücktrittsforderungen gegen Fraktionschef Thomas Oppermann gestern ab. weiter
  • 569 Leser

SPLITTER

Keinen Müll schreiben! Eiskunstlauf - Per Twitter hat Jana Rudkowskaja, Ehefrau und Managerin von Superstar Jewgeni Pluschenko, Journalisten aufgefordert, den russischen Mannschafts-Olympiasieger von Sotschi in Ruhe zu lassen. "Bitte nicht mehr andauernd anrufen und Müll schreiben", heißt es in der Nachricht der exzentrischen Geschäftsfrau. Verschnupft weiter
  • 616 Leser

Sprachlosigkeit zwischen Bern und Berlin

Nach dem Scheitern vor gut einem Jahr ist ein neues Steuerabkommen mit der Schweiz nicht in Sicht. Allerdings mehren sich unter den Bankiers selbstkritische Stimmen zum Schwarzgeldgeschäft. weiter
  • 563 Leser

STICHWORT · KINDERPORNO: Ruf nach schärferen Gesetzen

Vor dem Hintergrund der Ermittlungen gegen den früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy (SPD) werden Forderungen nach einer Überprüfung der Gesetze gegen Kinderpornografie lauter. "Der Fall Edathy macht eine Gesetzeslücke deutlich", sagte der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig. Die Fachwelt diskutiere über diese weiter
  • 565 Leser

Svindal verabschiedet sich

Abruptes Aus Für Alpin-Weltmeister Aksel Lund Svindal sind die Olympischen Winterspiele von Sotschi vorzeitig beendet. Der Norweger leidet an einer Allergie und Erschöpfung. Daher startet der fünfmalige Weltmeister nicht mehr beim Riesenslalom morgen, sondern reist nach Hause. "Es gibt kein Zurück mehr", sagte Norwegens Trainer Havard Tjorhom. Svindal weiter
  • 569 Leser

Teure Paketlösung rund um Slomka

Die Trainerwechsel kosten den HSV rund sieben Millionen Euro - Fünf Aufsichtsräte treten zurück
Der Hamburger SV hat Mirko Slomka als Trainer präsentiert. Keine billige Lösung, aber der neue Hoffnungsträger ist der letzte Trumpf, den der Krisen-klub im Bundesliga-Abstiegskampf noch ziehen konnte. weiter
  • 620 Leser

Teurer Reinfall

Fehlkauf Die Staatsanwaltschaft wirft den ehemaligen Top-Managern Untreue vor. Sie hätten die Hypo Group Alpe Adria im Jahr 2007 überteuert gekauft und die Kontrolleure der BayernLB getäuscht, um als erfolgreiche Macher dazustehen. Für die BayernLB wurde die 1,6 Mrd. Euro teure Übernahme der HGAA zum Fiasko und belastet sie bis heute. Die bayerischen weiter
  • 712 Leser

THEMA DES TAGES vom 18. Februar 2014

STEUERHINTERZIEHUNG Mehr als 26 000 Deutsche haben im vergangenen Jahr versucht, sich durch eine Selbstanzeige reinzuwaschen, darunter Prominente wie Uli Hoeneß und Alice Schwarzer. Nun wird heftig darüber diskutiert, ob dieses Instrument noch zeitgemäß ist. weiter
  • 627 Leser

Titel für Orte, Landschaften, Rituale

38mal vertreten Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (Unesco) zeichnet mit dem Titel Weltkulturerbe Orte aus, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit von weltweiter Bedeutung sind. Zu den 38 von der Unesco in Deutschland anerkannten Kultur- und Naturstätten gehören Landschaften (Wattenmeer) und berühmte Gebäude wie weiter
  • 624 Leser

TOMS TAGEBUCH: Sie hat die Haare nicht schön

Im Hochtal von Krasnaja Poljana bahnt sich ein Bächlein den Weg, Schmelzwasser sorgt für genügend Nachschub. Es wirkt sogar natürlich. Da lässt es sich prima entlang marschieren und es ist nicht alltäglich, mit einem Olympiasieger den Weg abzuschreiten, zu plaudern - unter der Prämisse, es läuft kein Band mit. Eric Frenzel, der Goldjunge aus Oberwiesenthal, weiter
  • 568 Leser

Uno: Regime in Nordkorea soll vor Gericht

Eine Untersuchungskommission der Vereinten Nationen hat der nordkoreanischen Führung schwere Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen. Vertreter der Führung in Pjöngjang müssten deshalb vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag gebracht werden, forderte ein Team von Experten, das im Auftrag des UN-Menschenrechtsrates den Bericht erstellte. weiter
  • 569 Leser

Verschlissene Infrastruktur

Studie des IW-Instituts belegt große Unzufriedenheit der Betriebe
Marode Brücken, Schlaglochpisten oder langsames Internet: Die Wirtschaft beklagt Mängel in der Infrastruktur. Eine Umfrage des IW-Instituts bei Unternehmen zeigt inzwischen bedrohliche Tendenzen. weiter
  • 1054 Leser

Viktoria Rebensburg in Lauerposition

Riesenslalom-Olympiasiegerin scheint erholt
Bislang waren die alpinen Auftritte aus deutscher Sicht nahezu eine Solo-Show der Maria Höfl-Riesch. Heute könnte sich dies ändern: Viktoria Rebensburg, Siegerin von 2010, geht gestärkt in den Riesenslalom. weiter
  • 449 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Vorstand neu geordnet Der Solaranlagenbauer Centrotherm (Blaubeuren) ordnet seinen Vorstand neu. Florian von Gropper werde zum Finanzvorstand bestellt, teilte das Unternehmen mit. Der 52-Jährige hatte zuletzt die vom japanischen Anlagenbauer NPC übernommene Solarfirma Meier Solar Solutions geleitet. Der für die Sanierung von Centrotherm zuständige Vorstand weiter
  • 680 Leser

Özil und Co. heiß auf Revanche gegen die Bayern

Die Stars des FC Bayern fliegen heute mit viel Selbstvertrauen nach London. Der FC Arsenal mit seinen drei deutschen Nationalspielern wittert trotzdem eine Chance gegen den Titelverteidiger. Es ist die große Chance zur Revanche: Die Gunners mit Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker wollen dem mächtigen Triple-Sieger bei der Neuauflage des Achtelfinales weiter
  • 500 Leser

Leserbeiträge (10)

Vormerken: Bockmusik am Faschingssonntag 2.3.14

Traditionell findet auch dieses Jahr am Faschingssonntag wieder die beliebte Bockmusik im Durlanger Schützenhaus statt.

Für Stimmung sorgt dieses Jahr zum ersten Mal die Band Hitt Express. 

Egal ob Hammelbraten, Hähnchen vom Grill oder Heringswecken, für das leibliche Wohl der Faschingsfreunde ist natürlich gesorgt.

Der

weiter
  • 2941 Leser

31 Euro kein Geld?

Zu „Rehm will Wahlbezirke neu einteilen“:Mir ist fast mein Brötchen mit hausgemachter Marmelade im Hals stecken geblieben, als ich den Artikel gelesen habe.Herr Dambacher behauptet in seiner Stellungnahme, dass 31 Euro keine Motivation und Ansporn für ihn sind. Weiß dieser Mensch überhaupt, dass ganz viele Menschen mit diesem Betrag Tage weiter
  • 4
  • 2750 Leser

Nur ein Minister . . .

Zum Artikel „Friedrich geht“ vom 15. Februar:Na und? Dann kommt eben eine andere oder ein anderer Minister und später die übernächste oder der übernächste. An das haben wir uns Bürger doch schon lange gewöhnt. Kaum weg und schnell vergessen. So ist eben unsere heutige Zeit, wertelos und kalt – eben eine Ellenbogengesellschaft.Niemand weiter
  • 5
  • 1894 Leser

Ohje, diese Politik!

In der letzten Sitzung unseres Bundestages kamen wieder die Abgeordnetenbezüge auf die Tagesordnung. Bescheidenheit und Demut sind dort natürlich ein Fremdwort. Die monatliche Erhöhung wird soviel ausmachen, wie manche Menschen als Rente im Monat zur Verfügung haben. Natürlich war man sich wie immer sofort einig.Dann der Rücktritt des Landwirtschaftsministers weiter
  • 4
  • 3928 Leser

Ein „totes Pferd“

Zum Thema „Durchstich Schleifbrückenstraße“:Kaum hat die „fünfte Jahreszeit“ begonnen, da ist es auch schon wieder da, das rote Pferd. Und dieses Jahr hat es sogar einen Kumpel mitgebracht: das tote Pferd!Beim „Überdenken“ des Altstadtringes hätte ich von „Turbo-Thilo“ deutlich mehr Esprit erwartet, als weiter
  • 1
  • 3047 Leser

Junger Chor sucht Chorleiter/in

Wir sind der Junge Chor "Atemlos"; trotz dieser Bezeichnung singen bei uns Mitglieder in jedem Alter. Unser Repertoire ist junge Chormusik meistens in englischer Sprache. Wir probieren auch gerne etwas neues aus.

Bisheriger Chorprobentag ist Montag von 20 - 21.30 Uhr

Kontakt: Alfred Setzer, 07365-6227

E-Mail: lk-essingen@gmx.de

www.liedekranz-essingen.de

weiter
  • 2995 Leser

Mitgliederversammlung 2014

Die Mitgliederversammlung des LK Essingen am 6. Februar im Gasthaus Bären war gut besucht. Vorsitzender Alfred Setzer begrüßte alle Mitglieder ganz herzlich und bedankte sich bei Vorstand und Beirat für die gute Zusammenarbeit.

Der Verstorbenen Eugen Brunnet und Hermann Kolb wurde mit dem Lied "Irische Segenswünsche" gedacht.

weiter
  • 3313 Leser

Gutscheinmarketing gewinnt zunehmend an Bedeutung

Gutscheine und Coupons erfreuen sich laut einer aktuellen Studie von AffiliPRINT im Onlinehandel wachsender Beliebtheit. Die Studie ergab unter Anderem, dass neun von zehn Konsumenten im sogenannten Couponing einen echten Mehrwert sehen. Immerhin zwei Drittel aller Befragten lösen Gutscheine sofort nach Erhalt direkt ein - 40 Prozent mehr als noch

weiter
  • 6948 Leser

Konzert Musikkappelle

Vorschau Am Samstag den 22. März 2014 lädt die Musikkapelle im GMV Böbingen zum Frühjahrskonzert in die neu renovierte Römerhalle ein. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Elisabeth Armstrong und die Aktivkapelle unter der Leitung von Tobias Krehlik werden an diesem Abend die Besucher auf eine musikalische Weltreise mitnehmen.

weiter
  • 2646 Leser

Kinderfasching ist angesagt

Am Sonntag, den 10.03.2014 laden der GMV Böbingen und der TSV Böbingen wieder gemeinsam zum Kinderfasching in die Römerhalle Böbingen ein.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Der TSV wird ein lustiges Programm auf die Bühne zaubern. Für die entsprechende Stimmungsmusik sorgt die Aktivkapelle des

weiter
  • 1406 Leser