Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. Februar 2014

anzeigen

Regional (210)

Das Ende der „Schweizerei“

VG Rosenstein verabschiedet Bernd Schweizer als Geschäftsführer und Ottmar Schweizer als Vorsitzenden
Drei Mal Abschied bei der Verbandsversammlung der VG Rosenstein am Donnerstag in Mögglingen: Nach über 40 Jahren bei der VG hört Bernd Schweizer auf. Der scheidende Bürgermeister Ottmar Schweizer gibt den Vorsitz ab. Trotzdem geht’s weiter und die VG verabschiedet den Haushalt für 2014. weiter
  • 5
  • 957 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liebhaberorchester konzertiert

„Rumba, Samba, Cha cha cha“ lautet der Titel des Konzerts, das das Liebhaberorchester der Musikschule Essingen am Freitag, 28. März um 20 Uhr in der Schlossscheune präsentiert. Das Latein-Tanzpaar Ariane Bender-Haußmann und Manuel Bender bereichert das Programm mit lateinamerikanischen Tänzen. Karten zu 10 Euro sind erhältlich bei der Essinger weiter
  • 127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitsingen im jungen Chor „Atemlos“

Sängerinnen und Sänger jeden Alters sind eingeladen, „junges“ Repertoire, meist in englischer Sprache“ bei der Formation „Atemlos“ des Liederkranzes Essingen einzustudieren. Gesungen werden Stücke aus Jazz, Swing, Rock, Pop, Gospel und Musical, meist in englischer Sprache. Infos unter Telefonnummer (07365) 6227. weiter
  • 270 Leser

Stoch bewirbt Gemeinschaftsschule

Kultusminister Andreas Stoch spricht in Mögglingen über Chancengleichheit im Bildungssystem
Baden-Württemberg ist eines der Bundesländer, in dem die soziale Herkunft stärker über den schulischen Werdegang entscheidet als in anderen. Sagte Kultusminister Andreas Stoch in Mögglingen. Dagegen ankämpfen will er mit Gemeinschafts- und Ganztagsschulen. weiter
  • 1163 Leser

Stück Menschlichkeit für Arme

Seit 15 Jahren existiert die Aalener Tafel – Zurzeit hat der Laden etwa 1400 Kunden
Am 1. Februar 1999 öffnete die Aalener Tafel in der Friedhofstraße 17 ihre Pforten. Im Rahmen der Mitgliederversammlung feierte der Kocherladen in dieser Woche sein 15-jähriges Bestehen. Pfarrer Bernhard Richter dankte in seinem Rechenschaftsbericht allen, die der Aalener Tafel ihre Unterstützung gewährt haben, als Lieferanten, als Spender und als Mitarbeiter. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Basar von Kinderhaus und Schule

Das Kinderhaus Liliput und die Schülerschmiede veranstalten am Samstag, 22. Februar, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Herrmann-Hesse-Schule in Aalen. Neben Kinderkleidung und Spielzeug gibt es Snacks und Getränke. Anmeldungen unter Telefon (07361) 558174 oder 376314 sowie per E-Mail: elternbeirat@moon-pc.de. weiter
  • 593 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedensfest in St. Maria

Im Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Maria in Aalen findet am Samstag, 22. Februar, von 14 bis 17 Uhr ein Friedensfest statt. Bei einem bunten Programm soll der Nachmittag Begegnungen mit in Aalen lebenden Flüchtlingen und ausländischen Mitbürgern ermöglichen. Kuchenspenden werden erbeten und können im Gemeindehaus abgegeben werden. weiter
  • 710 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik- und Kulturreise nach Prag

Die VHS Ostalb bietet vom 27. bis 30. März eine Reise zum „Prager Kulturkaleidoskop“ an. Auf dem Programm steht auch der Besuch von drei kulturelln Veranstaltungen aus dem Festivalzyklus. Anmeldung bis Mittwoch, 26. Februar. Näheres unter www.vhs-ostalb.de, Suchwort Prager Kulturkaleidoskop, Kursnummer MB10001Z. weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stille Meditation am Sonntagmorgen

Im Haus am Regenbaum am Aalener Spritzenhausplatz findet am Sonntag, 23. Februar, von 9 bis 12 Uhr ein Meditationsmorgen statt. Anmeldung unter Telefon (07361) 5559723. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück mit Kreisrat Richter

Pfarrer Bernhard Richter ist am Freitag, 21. Februar, in seiner Funktion als Mitglied des Kreistages zu Gast beim ökumenischen Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindezentrum Martinskirche im Pelzwasen. Er wird zu aktuellen Fragen der Kreispolitik Stellung beziehen. Beginn ist um 9 Uhr. weiter
  • 585 Leser
Sie sind ein Vorgeschmack auf die Gmünder Gartenschau: Unmengen von Krokussen, die die Gmünder alle Jahre wieder in der Grabenallee auf den Frühling einstimmen. Diese Krokusse haben eine Geschichte. Sie gehen auf Federviehhaltung in der Villa in der Parlerstraße 30 zurück. Die Familie, die das Haus besitzt, hatte einst Hühner. Sie ließ diese hinaus weiter
  • 1642 Leser

„Das Festzelt schluckt viel Schall“

Prognose der Lärmbelastung für Wetzgau bei Veranstaltungen im Gartenschau-Gelände vorgestellt
Musik wird als störend oft empfunden, da sie mit Geräusch verbunden.“ Was Wilhelm Busch treffend erkannte, ficht die Wetzgauer nicht an. Obwohl vor allem die Bewohner in der Umgebung des Landschaftsparks während der bevorstehenden Landesgartenschau mit zahlreichen auch lauten Veranstaltungen konfrontiert werden. weiter
  • 893 Leser

Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 29 zwischen Mögglingen und Essingen hat am Donnerstag gegen 16.15 Uhr ein Todesopfer gefordert. Die B29 war knapp vier Stunden gesperrt, teilt die Polizei mit. Ein Mercedes-Fahrer kam auf Höhe der Gärtnerei Welzel aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er laut Polizei frontal gegen weiter
  • 1985 Leser

Gerd Hägele ist neuer Amtsleiter

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Gemeinderat hat den neuen Leiter des Rechts- und Ordnungsamtes benannt. Gerd Hägele als bisheriger Stellvertreter und Abteilungsleiter Umwelt und Verkehr im Ordnungsamt wurde mit großer Mehrheit vom Gemeinderat gewählt. Gerd Hägele ist verheiratet, hat zwei Kinder, wohnt in Heuchlingen und ist bereits seit 1995 bei der Stadtverwaltung weiter
  • 5
  • 2952 Leser

Zum Lachen in die Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Lachen ist gesund, stärkt Körper und Geist, macht glücklich und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Der nächste Gmünder Lachtreff mit Regine Carl findet am Donnerstag, 27. Februar, von 18 bis 19.15 Uhr in der Spitalmühle statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Schnuppertermin ist gratis, danach mit Kostenbeitrag. Informationen weiter
  • 518 Leser
GUTEN MORGEN

Danke, Piaggio

Das ist italienische Lebensart auf drei Rädern. Jeden Sommer schwöre ich mir in Italien, endlich nach einem Piaggio Ape Ausschau zu halten. Am liebsten mit Pritsche fürs kleine Grobe, ganz sicher in Rot und begleitet vom Gefühl immerwährender toskanischer Wärme. Andere sind mir zuvor gekommen. Der Verkehr in der ansteigenden Oberbettringer Straße kommt weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„SOFA“ in Heubach

Am Sonntag, 23. Februar ist wieder Zeit für „SOFA - Sonntag für alle“, zu dem der „Arbeitskreis Ökumene Heubach“ Jung und Alt einlädt. Im evangelischen Gemeindehaus ist zwischen 15 und 17 Uhr Gelegenheit, einen Sonntagnachmittag mit anderen zu verbringen. weiter
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bebauungsplan „Salzstraße West“

Um den Bebauungsplan „Salzstraße West“ und die Festlegung des Verkaufspreises für Grundstücke im Gewerbegebiet „Heubacher Straße“ geht es bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates in Mögglingen am Freitag, 21. Februar, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen sind unter anderem die Neufassung der Verbandssatzung weiter
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bilderreise durch die Emilia Romagna

Auf Einladung von Amici di Casolagastiert Fitzel & Fitzel am Freitag, 21. Februar, ab 19.30 Uhr im Dorfhaus Bartholomä. Sie begleiten eine Bilderreise durch die Emilia Romagna. Karin Fitzel, Singer und Songwriter, aufgewachsen in Aalen-Wasseralfingen, hat internationale Bühnenerfahrung. Klaus Fitzel, Pianist und Komponist, kommt ursprünglich aus weiter
  • 4
  • 395 Leser

Das Ende der „Schweizerei“

VG Rosenstein verabschiedet Bernd Schweizer als Geschäftsführer und Ottmar Schweizer als Vorsitzenden
Drei Mal Abschied bei der Verbandsversammlung der VG Rosenstein am Donnerstag in Mögglingen: Nach über 40 Jahren bei der VG hört Bernd Schweizer auf. Der scheidende Bürgermeister Ottmar Schweizer gibt den Vorsitz ab. Trotzdem geht’s weiter und die VG verabschiedet den Haushalt für 2014. weiter
  • 974 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisgottesdienst in Heubach

Am Sonntag, 23. Februar, findet von 11.15 Uhr bis 11.45 Uhr ein Erlebnisgottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach statt. Anschließend besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen im Gemeindehaus. weiter
  • 565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zum Weltgebetstag

Frauen aus Ägypten haben dieses Jahr den Gottesdienst zum Weltgebetstag vorbereitet. Zum Informationsabend am Montag, 24. Februar, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße über Ägypten mit Bildern, Infos, Musik und Köstlichkeiten aus der ägyptischen Küche wird eingeladen. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Böbingen

Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 22. Februar, eine Kinderbedarfsbörse von 9.30 bis 12 Uhr in der Römerhalle. Verkauft wird Kinderkleidung, Schuhe, Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Der Erlös ist für soziale Zwecke innerhalb der Gemeinde gedacht. Der Kindergarten St. Maria verkauft Kaffee, weiter
  • 475 Leser

Polizei schließt Fall um Baby in der Rems

Gesuchte Frau weiter unbekannt
Zwei Komponenten lassen die Polizei ausschließen, dass am Dienstag ein Baby in die Rems geworfen wurde: Die lückenlose Suche danach und die Aussage einer weiteren Zeugin. Das sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Deshalb sei der Fall jetzt abgeschlossen. weiter
  • 954 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rothausgang im QLTourRaum

Am Samstag, 22. Februar spielen alte Freunde im QLTourRaum Übelmesser in Heubach: die „Rothausgang“ aus Böbingen und Umkreis. Beginn: 20.30 UhrEintritt: 5 Euro. weiter
  • 344 Leser

Stoch bewirbt Gemeinschaftsschule

Kultusminister spricht in Mögglingen über Chancengleichheit im Bildungssystem
Baden-Württemberg ist eines der Bundesländer, in dem die soziale Herkunft stärker über den schulischen Werdegang entscheidet als in anderen. Sagte Kultusminister Andreas Stoch in Mögglingen. Dagegen ankämpfen will er mit Gemeinschafts- und Ganztagsschulen. weiter
  • 751 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Gschwend

Die DLRG Gschwend sammelt am Samstag, 22. Februar, in Gschwend und seinen Teilorten Altpapier. Die Bürger werden gebeten, das Altpapier bis 8 Uhr gebündelt an den Sammelstrecken bereit zu halten oder bis 13 Uhr bei den Containern auf dem Badseeparkplatz abzugeben. weiter
  • 540 Leser

CDU nominiert Kandidaten

Essingen. Die CDU lädt am Mittwoch, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Gasthof Sonne in Essingen zur Nominierungsversammlung der Bewerberinnen und Bewerber für den Kreistagswahlkreis 7 „Albuch-Rosenstein“.Der Wahlkreis erhält zur Kreistagswahl 2014 einen Sitz mehr als bisher, also acht anstatt sieben. Daher umfasst die CDU-Liste nun zwölf anstatt weiter
  • 378 Leser

Der Gmünder Tafelladen

Der Gmünder Tafelladen ist Teil des Bundesverbands Deutsche Tafel und bemüht sich um einen Ausgleich: So sammelt er überschüssige, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel und gibt diese an Bedürftige weiter. In Schwäbisch Gmünd ist der Tafelladen in der Rinderbachergasse 15 zu finden oder unter der Telefonnummer (07171) 181323 zu erreichen. Der Tafelladen weiter
  • 958 Leser

EHRENAMT ZUR GARTENSCHAU

Katharina Fischer (40), MögglingenIn ihrer Freizeit kocht die Medizinische Fachangestellte sehr gerne und sie genießt es, Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Zum Ausgleich treibt sie Sport, insbesondere Badminton. Bereits vor Weihnachten fasste sie im Gespräch mit einer Bekannten den Entschluss, bei der Landesgartenschau mitzumachen. In die Tat umgesetzt weiter
  • 514 Leser

Eier, Wurst und Käse anstatt Bier

Gmünder Patrick Wahl (25) spendet seinen Wetteinsatz für ein Facebook-Spiel der Gmünder Tafel
Die Facebook-Aktion „Biernominierung“ erhält eine positive Wendung: Anstatt ein Bier zu kippen, hatte der Gmünder Patrick Wahl (25) eine bessere Idee: Er kaufte Nahrungsmittel im Wert des Wetteinsatzes, spendete sie der Gmünder Tafel, ließ sich dabei filmen und hofft nun auf Nachahmer. „Eine Bombenidee“ wie Tafelladenleiter Steffen weiter
  • 4
  • 1176 Leser

Ferienbetreuung für Attraktivität

Im Gemeinderat Göggingen geht es auch um das Eintrittsalter bei der Feuerwehr
In der zweiten Gemeinderatssitzung des neuen Jahres wurde der Tagesordnungspunkt „Umlegung Baugebiet Göggingen-West“ nach kurzfristig anberaumten nicht öffentlichem Teil zurückgestelltt, da weitere Gespräche erforderlich sind. weiter
  • 515 Leser

Jung-Butzen schreien schon gut

Nachwuchs probte für die historische Igginger Fasnacht – Start am Mittwoch auf dem Marktplatz
Es ist zwar noch eine Woche bis zur historischen Igginger Fasnacht, für die Viertklässler der Grundschule stand aber bereits am Donnerstag die Hauptprobe auf dem Programm. Ausgestattet mit den traditionellen Butzenhemden und ihren selbstgemachten Masken übten sie für ihren Auftritt am nächsten Mittwoch. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik für Down-Syndrom Stiftung

Blasmusik mit den Kapellen S.o.B.-Kapell, die Gschlampadn und Bubaranka sowie Rock und Pop mit Peter, Paul & Henry erwartet die Gäste am Sonntag, 30. März, von 11 bis 17 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen. Karten gibt’s für 6 Euro im Rathaus Iggingen, Stoffe Reiter in Schwäbisch Gmünd, Franziskanergasse 14 und bei der Kreissparkasse - Geschäftsstelle weiter
  • 243 Leser

Schule wird 40

„Die Jugendmusikschule Rosenstein ist eine wichtige kommunale Institution“, betonte deren Leiter Martin Pschorr bei der Verbandsversammlung der VG Rosenstein am Donnerstag in Mögglingen. In diesem Jahr feiert die Schule ihr 40-jähriges Bestehen. Klar, dass da einiges an Konzerten und Veranstaltungen geplant ist. Martin Pschorr berichtete weiter
  • 434 Leser
POLIZEIBERICHT

Falschgeld erkannt?

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Ein unbekanntes Pärchen versuchte am Mittwoch nacheinander in zwei verschiedenen Geschäften in der Einhornstraße mit einem 100-Euro-Schein zu bezahlen. Die beiden scheiterten jedoch daran, dass beide Male die Annahme des Geldes verweigert wurde, weil die Angestellten jeweils davon ausgingen, dass es sich bei dem Schein um weiter
  • 802 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin verletzt

Aalen. Auf einem Parkplatz an der Bahnhofstraße wurde am Donnerstagvormittag eine 68-jährige Fußgängerin angefahren. Die 62-jährige Fahrerin eines Mercedes erfasste die Fußgängerin beim Rückwärtsfahren. Die leicht verletzte Frau wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. weiter
  • 1501 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh auf der Fahrbahn

Schwäbisch Gmünd. Ein Reh verursachte am Mittwochabend einen Sachschaden von 1000 Euro, als es die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schwäbisch Gmünd-Rechberg und Ottenbach querte. Es wurde gegen 20.40 Uhr von einem Fahrzeug erfasst und verletzt. Der zuständige Jagdpächter musste es anschließend von seinen Qualen erlösen. weiter
  • 1271 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmierereien an Schule

Schwäbisch Gmünd. Mehrere Wände und Fenster der Rauchbeinschule wurden beschmiert. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Sachbeschädigung wurde am Donnerstagmorgenfestgestellt. Hinweise auf die Verursacher erbittet die Polizei Schwäbisch Gmünd unter Telefon( 07171)3580. weiter
  • 1301 Leser

Studierende spielen für Kinder

AbsolventInnen des „Elementaren Musiktheaters“ stellen Märchenspiele vor
Gleich zwei Märchen durften die Grundschüler der beiden ersten Klassen der Rauchbeinschule in der Alten PH miterleben. Zuerst wurde ihnen von den Absolventinnen des interdisziplinären Projekts „Elementares Musiktheater“ das Märchen „Rapunzel“ vorgespielt und anschließend durften sie noch das Schattentheater „Dornröschen“ weiter
  • 5
  • 794 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Böbingen. Von der Hauptstraße kommend bog eine Autofahrerin am Mittwochnachmittag gegen 17.20 Uhr nach links auf das Gelände eines Einkaufszentrums ein. Dabei missachtete sie den Vorrang eines im Begegnungsverkehr fahrenden Wagens. Obwohl der Fahrer dieses Pkws noch eine Vollbremsung einleitete, konnte er die Kollision, bei der ein Schaden von 3500 weiter
  • 817 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnungseinbruch

Plüderhausen. Am Mittwoch verschaffte sich ein Einbrecher Zugang zum Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Plüderhausen. Im ersten Obergeschoss überwandte er den Schließmechanismus einer Wohnungstüre. weiter
  • 2839 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Am Sonntag offen

Der übliche Termin für den Maimarkt wird in diesem Jahr wegen der Landesgartenschau verändert. Außerdem wird es am 18. Mai einen verkaufsoffenen Sonntag zur Landesgartenschau und zum Landesgartenschau-Maimarkt geben. Das beschloss der Gemeinderat bei zwei Gegenstimmen und vier Enthaltungen. Der Maimarkt wird wegen einer anderen Veranstaltung auf dem weiter
  • 983 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Gmünder Feld wächst

Das Wohnbaugebiet „Gmünder Feld“ in Herlikofen wächst um einen zweiten Teil, der eine Fläche von 3,9 Hektar umfassen wird. Der Gemeinderat vergab die Arbeiten für die Erschließung dieses zweiten Bauabschnitts am Mittwoch an die Firma Georg Eichele. Für diese Erschließung sind Kosten von gut 813 000 Euro kalkuliert. Die Arbeiten dafür sollen weiter
  • 731 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Schilder gegen Wender?

Sollten nicht große Warnschilder aufgestellt werden, die die Verkehrsteilnehmer darauf hinweisen, dass das Wenden im Einhorntunnel verboten ist? Diesen Vorschlag von Stadtrat Dr. Kurt Weigand (CDU) möchte Ordnungs-Bürgermeister Dr. Joachim Bläse lieber nicht aufgreifen. In diesem Fall drohe nämlich ein Schilderwald: „Worauf sollen wir noch alles weiter
  • 1
  • 1779 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Straße wird verbessert

An der Straße zwischen Wetzgau und Wustenriet werden noch vor Beginn der Landesgartenschau auf ganzer Länge die Bankette verbessert. Das sagte Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger auf eine Anfrage von Stadträtin Ute Nuding (FW/FDP). weiter
  • 2803 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Zuschlag für die Stadtwerke

Die Gmünder Stadtwerke bekommen den Zuschlag für die Stromversorgung der Stadtteile Straßdorf und Rechberg. Der Gemeinderat akzeptierte dies als Ergebnis einer Ausschreibung des dafür notwendigen Konzessionsvertrags, bei der die Stadtwerke und die EnBW geboten haben. Der Vertrag ermächtigt die Stadtwerke, die öffentlichen Verkehrswege für das Leitungsnetz weiter
  • 1903 Leser

An der Abendkasse und im i-Punkt gibt’s noch Karten für die Premiere und weitere Termine

Die Premiere des Stücks „Im weißen Rössl“ findet am 21. Februar um 20 Uhr mit anschließender After-Show-Party im Congress-Centrum Stadtgarten statt. Weitere Vorstellungen:22. Februar um 15 Uhr,23. Februar um 19 Uhr,28. Februar um 20 Uhr,1. März um 15,1. März um 20 Uhr und2. März um 18 Uhr.Für die Premiere, alle Abendveranstaltungen sowie weiter
  • 846 Leser

Liebeswirren am Wolfgangsee

Premiere des Stücks „Im weißen Rössl“ an diesem Freitag – letzte Vorbereitungen laufen
Nach dem großen Erfolg von „My fair Lady“ im vergangenen Jahr wird die neue Inszenierung des Kolping-Musiktheaters „Im weißen Rössl“ mit Spannung erwartet. Am Donnerstagabend lief die Generalprobe, die Lust auf den Premierenabend an diesem Freitag und die weiteren Termine machte. weiter
  • 5
  • 491 Leser

WIR GRATULIEREN

Donnerstag, 20. FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDRosina Fitzel, Hans-Kudlich-Straße 45, zum 87. GeburtstagIrma Müllner, Klarenbergstraße 192, zum 85. GeburtstagDr. Dieter Rodi, Hochbergweg 8, zum 82. GeburtstagKarl Dech, Brainkofer Straße 12, zum 81. GeburtstagPaulina Reis, Nelkenweg 19, zum 80. GeburtstagHildegard Sopp, Hindenburgplatz 5, zum 79. Geburtstag weiter
  • 714 Leser

Tag der offenen Tür im Autohaus Baur

Das Autohaus Baur in Mutlangen hat bei einem Tag der offenen Tür den neuen „Nissan Qashqai“ präsentiert. Entworfen, entwickelt und produziert in Europa, ist das Auto speziell auf die Anforderungen der hiesigen Kunden zugeschnitten. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen konnten sich die Besucher von diesem und anderen Angeboten des weiter
  • 2160 Leser

35 neue Wohnungen auf dem Rehnenhof

An der Oberen Halde auf dem Rehnenhof baut die VGW drei Mehrfamilienwohnhäuser mit insgesamt 35 Wohnungen. Ein Gebäude mit 15 Wohnungen bleibt im Bestand der VGW und wird vermietet. Die zwei weiteren Gebäude mit Wohnungen von 2- bis 4-Zimmern mit 60 bis 100 Quadratmetern Wohnfläche werden als Eigentumswohnungen zum Kauf angeboten. Über eine erdüberdeckte weiter
  • 522 Leser

Alternativen zu den Noten

Staatliches Seminar bietet Fortbildungstag zur Beurteilung von Schülerleistungen
Der ganztägige Fortbildungstag des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GWHS) Schwäbisch Gmünd für Mentorinnen und Mentoren befasste sich mit aktuellen Fragen zur Wahrnehmung, Förderung und Beurteilung von Schülerleistungen in der neuen Lernkultur. weiter

Betreuung in den Faschingsferien

Schwäbisch Gmünd. In den Faschingsferien gibt es wieder die Möglichkeit, bei den Kinder-Winter-Tagen zwei Tage lang von morgens 8.30 Uhr bis um 18 Uhr von geschulten pädagogischen Kräften betreuen zu lassen. Wie in den Jahren zuvor gilt dieses Angebot des Evangelischen Jugendwerks für alle Jungs und Mädels von sechs bis zwölf Jahren. Ort des Geschehens weiter
  • 558 Leser

Tag der offenen Baustelle: Werkstatt Lindenhof

Der Neubau der Werkstatt „Am Salvator“ wird in Kürze fertig gestellt sein. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofareals wird die Stiftung Haus Lindenhof rechtzeitig vor Beginn der Landesgartenschau eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung eröffnen. Deshalb lädt sie an diesem Freitag schon mal zu einem „Tag der offenen Baustelle“ weiter
  • 557 Leser

Die Zahl der Jungzüchter nimmt zu

Jahreshauptversammlung der Rassegeflügelzüchter des Kreisverbandes „Ostalb“ Aalen-Heidenheim
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Rassegeflügelzüchter des Kreisverbandes „Ostalb“ Aalen-Heidenheim standen die Berichte über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Der neue Kreisvorsitzende Achim Gruber-Hillinger freute sich, dass die Zahl der Jungzüchter steigt weiter
  • 957 Leser

Kirchlichen Fokus auf Jugend richten

Protestanten nach Klausur in Aufbruchstimmung
Die evangelische Gesamtkirchengemeinde wird künftig ihre Struktur um ein neues evangelisches Gemeindehaus konzentrieren. Die einzelnen Kirchenbezirke werden weniger wichtig sein. Den Weg dahin haben die neu gewählten Kirchengemeinderäte, der Dekan und die Pfarrer bei einer Klausurtagung diskutiert und definiert. Den Fokus wollen die Protestanten dabei weiter
  • 1053 Leser

Unrat saugen statt Schneeräumen

Normalerweise schaufelt der Winterdienst des städtischen Bauhofs im Februar noch den Schnee von der Straße. In diesem Jahr ist alles anders. Dank fehlendem Winter haben die Bauhofmitarbeiter Zeit, den Unrat von den Gehwegrändern zu saugen. (Foto: opo) weiter
  • 2873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU-Vorbereitungen auf Kommunalwahl

Eine erweiterte Vorstandssitzung zur Vorbereitung der Kommunalwahl findet am Freitag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Adler“ in Herlikofen statt. Die Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahl werden sich vorstellen. Die Haupt- und Nominierungsversammlung zur Benennung der Kandidaten für die Ortschaftsratswahl 2014 findet weiter
  • 282 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Schaufenster

Aalen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlugen Unbekannte die Schaufensterscheibe eines Spielwarengeschäfts in der Reichsstädter Straße ein und entwendeten aus der Auslage mindestens zwei ferngesteuerte Modellautos im Wert von ca. 350 Euro. Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro. Das Polizeirevier Aalen bittet um weiter
  • 1177 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin verletzt

Aalen. Auf einem Parkplatz an der Bahnhofstraße wurde am Donnerstagvormittag eine 68-jährige Fußgängerin angefahren. Eine 62-jährige Autofahrerin hatte die Fußgängerin beim Rückwärtsfahren am Fuß erfasst, wodurch die Frau stürzte. Die leicht verletzte Frau wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. weiter
  • 1924 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemütlicher Strickkreis

Alle, die gerne Handarbeiten machen, sind eingeladen am Montag, 24. Februar 2014 ab 17.00 Uhr in die Gaststube des Schwäbisch Gmünder Bier- und Jagd-Museums, Franz-Konrad-Straße 61, auf dem Rehnenhof (Nähe Aussichtspunkt Lindenfirst). Es besteht die Möglichkeit an der Weiterarbeit am „Friedensprojekt Kriegerdenkmal“ teilzunehmen oder am weiter
  • 328 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall weitergefahren

Aalen-Unterkochen. Ein 77-jähriger Autofahrer ist am vergangenen Mittwochnachmittag kurz vor 14 Uhr in Unterkochen auf ein stehendes Auto aufgefahren und einfach weitergefahren. Das Fahrzeug gehörte nach Angaben der Polizei einer Frau, die aus Richtung Ebnat kommend an der Ampelanlage anhalten musste, so das Polizeipräsidium Aalen. Der 77-Jährige, der weiter
  • 989 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag des offenen Unterrichts

Es wird die Möglichkeit geboten, in die Friedensschule am Mittwoch, 26. Februar, von 14.15 bis 15.30 Uhr, zum Tag des offenen Nachmittagsunterrichts und zum Elterncafé zu kommen. weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Timo Bader in Lindach

Zu einer Autorenlesung mit Timo Baderlädt die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 22. Februar. Der Lindacher Timo Bader liest aus seinem Buch „ Die Chronistin der Staufer“ entsprechende Passagen vor. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Lindach. Gäste sind willkommen. weiter
  • 5
  • 787 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wacholderheidepflege

Am Samstag, 22. Februar treffen sich freiwillige Helfer am Franz-Keller-Haus zur alljährlichen Pflege der Wacholderheide. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr. Neue Gesichter sind willkommen. weiter
  • 335 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Aalen-Unterkochen. Mit einem großen Kieselstein hat ein Unbekannter zwischen Montagabend und Mittwochnachmittag die Scheibe des Nebenraumes einer Gaststätte in der Heidenheimer Straße eingeworfen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Hinweise an den Polizeiposten Oberkochen, Tel. (07364) 955990. weiter
  • 2342 Leser

Autofahrer stirbt bei Unfall auf der B 29 bei Essingen

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 29 zwischen Mögglingen und Essingen hat am Donnerstag gegen 16.15 Uhr ein Todesopfer gefordert. Die Bundesstraße war knapp vier Stunden gesperrt, teilt die Polizei mit. Zum Hergang: Ein Mercedes-Fahrer kam auf Höhe der Gärtnerei Welzel aus bislang noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte weiter

Autofahrer stirbt bei Unfall

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 29 zwischen Mögglingen und Essingen hat am Donnerstag gegen 16.15 Uhr ein Todesopfer gefordert. Die B29 war knapp vier Stunden gesperrt, teilt die Polizei mit. Ein Mercedes-Fahrer kam auf Höhe der Gärtnerei Welzel aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er laut Polizei frontal gegen weiter

Polizei schließt Babymord aus

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei geht im Zuge ihrer Ermittlungen nicht mehr davon aus, dass tatsächlich ein Baby in die Rems geworfen wurde. Der Fall sei jetzt abgeschlossen, teilte am Donnerstag Polizeisprecher Bernhard Kohn auf Nachfrage mit.Am späten Dienstagabend waren Polizei, Feuerwehr und DLRG in Schwäbisch Gmünd ausgerückt zu einem Einsatz weiter
  • 1378 Leser

Schulen sollen nicht konkurrieren

Was Eltern, Lehrer, Politiker und Schulverwalter von der Regionalen Schulentwicklung erhoffen
Eltern und Lehrer, Politiker und Bürgermeister, Schulverwalter auf verschiedenen Ebenen haben unterschiedliche Erwartungen an die regionale Schulentwicklung. Was sie erwarten und wo sie die Schulen im Ostalbkreis in fünf Jahren sehen, beschreiben sie in der Schwäbischen Post. weiter

Wer baut mit an Fairtrade-Stadt

Aalen. Die Stadt Aalen möchte gerne das Siegel als Fairtrade-Stadt erhalten. Dazu müssen einige Kriterien erfüllt sein, teilt die Aalener Stadtverwaltung mit. Unter anderem müssen in der Stadt einige Händler und Gastronomen bereit sein, Fairtrade-Produkte anzubieten. Viele Geschäfte in Aalen und in den Ortsteilen haben bereits fair gehandelte Produkte weiter
  • 1241 Leser
GUTEN MORGEN

Frühjahrsdiät

Ja, die Sonne bringt so manches ans Licht. Leider. Nicht nur den stummen Schrei der Fenster nach einem gründlichen Frühjahrsputz, sondern auch das eine oder andere unliebsame Fett-Pölsterchen, in denen sich die Weihnachtsplätzchen zu einem unschönen Schwabbel-Dingsda zusammen gerottet haben. Ergo: Die Kilos sollen, nein, müssen purzeln. An Angeboten weiter
  • 952 Leser

Schulden sinken auf 494 Euro pro Kopf

Verabschiedung Haushalt 2014 sowie mittelfristige Finanzplanung – Niedrigster Schuldenstand seit 30 Jahren
Der Lauchheimer Gemeinderat hat den kommunalen Haushalt 2014 mit einem Gesamtvolumen von rund 12,8 Millionen Euro einstimmig bewilligt. Zufrieden zeigten sich die Räte mit dem Ergebnis. weiter
  • 923 Leser

20 Jahre bei der Gaugler & Lutz oHG

Die Gaugler & Lutz oHG wurde im Jahre 1983 in Aalen gegründet. Trotz der noch jungen Historie haben Nadine und Dominic Lutz jetzt verdiente Mitarbeiter für ihre Treue zu Gaugler & Lutz oHG geehrt. Pierre Schuppich (Versand) und Maria Ribnitzky (kaufmännischer Bereich) sind seit 20 Jahren im Betrieb tätig. Beide haben ihren Teil zum Erfolg des weiter
  • 1046 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Lauchheim

Der Elternbeirat der Deutschorden-Schule veranstaltet am Samstag, 22. März, von 13 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Alamannenhalle in Lauchheim. Anmeldungen unter Telefon (07363) 4546 und 3535. weiter
  • 1034 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Närrisches Frühstück in Lauchheim

Der katholische Frauenbund Lauchheim lädt am Montag, 24. Februar, ab 9 Uhr zum närrischen Frühstück ins Alte Pfarrhaus ein. Die Gäste erwartet ein unterhaltsamer Vormittag mit Sketchen und musikalischer Begleitung durch Rüdiger Backes. weiter
  • 567 Leser

Singender Botschafter

Hauptversammlung des Sängerkranzes Ohmenheim
Der Sängerkranz Ohmenheim ist ein fester Bestandteil im Dorf und ein wichtiger Kulturträger. Das ging aus der Hauptversammlung hervor. weiter
  • 861 Leser

Bilder der Woche

Standort Bopfingen unterm Ipf. Das Spiel der Lichter und der Sonnenstrahlen über dem Ipf hat SchwäPo-Leser Walter Thomas aus Lauchheim fotografiert.; „Es grüßt der Biber am Espachweiler See“, schreibt Gernot Jahn aus Aalen zu diesem Foto. Wie man sieht, ist der Biber fleißig.; Die erste Löwenzahnblüte bei Kirchheim am Ries – gesehen von Edwin Michler.; weiter

Das Ende des Bücherflohmarkts

Mit dem Erlös finanzierte die Stadtbibliothek den Aufbau der Spielesammlung
Beendet ist ab 22. Februar das Projekt Bücherbasar in der Alten Polizei. Zwei Jahre wurden dort in Kooperation des JuZe, der Stadtbibliothek und mit Unterstützung der ehrenamtlichen Bücherfreunde gebrauchte Bücher, CD’s und Schallplatten verkauft. Jetzt ist Schluss. Am Samstag heißt es nochmal Zugreifen. Wir sprachen mit dem Leiter der Ellwanger weiter
  • 5
  • 933 Leser

Woher stammen die Beziehungen zu Bulgarien?

Die Verbindung Bulgarien-Ellwangen rührt von dem heiligen Methodius her, der in Bulgarien sehr verehrt wird und in Ellwangen im 9. Jahrhundert einige Jahre in Klosterhaft saß. Jährlich finden in Ellwangen nun seit vielen Jahren Methodiusfeiern statt, besucht von Bulgaren, Makedoniern, Slowaken und Tschechen.Zu Bulgarien hat sich in den letzten Jahren weiter
  • 1737 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Oberdorf

Biogas-Anlage Einstimmig genehmigt wurde die Erweiterung der Biogas-Anlage in der Schulstraße 60 nach einem intensiven Vororttermin am Nachmittag. „Die Emissionswerte liegen weit unter der Norm“, berichtete Ortsvorsteher Martin Stempfle und betonte ausdrücklich den Wunsch des Inhabers nach einem „friedlichen Miteinander“ vor weiter
  • 1705 Leser

Mehr Frauen in die Politik

Der Kreisfrauenrat organisierte als erste öffentliche Veranstaltung eine Diskussion über die Quote
Grüne und SPD im Land haben sich für die Kommunalwahl zu einer Frauenquote verpflichtet. Der Kreisfrauenrat fordert, auch die anderen Parteien per Gesetz dazu zu verpflichten. Der Verein lud Petra Häffner, Klaus Maier, Winfried Mack und Klaus Pavel ein, um auf dem Podium über die Frauenquote zu diskutieren. weiter

Auf Spuren jüdischer Vorfahren

Ostalb-Gymnasiasten und New Yorker Schüler befassen sich gemeinsam mit NS-Geschichte
Was haben Rom, London, Kairo und Peking mit Bopfingen gemeinsam? All diese Städte pflegen partnerschaftliche Verbindungen zu New York. Unterm Ipf übernimmt dies das Ostalb-Gymnasium. Jüngst war eine Delegation, bestehend aus Nachfahren der jüdischen Familie Heimann aus Oberdorf, einem Rabbiner und sechs Schülerinnen und Schülern aus New York, zu Gast. weiter
  • 983 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blaulichtparty der Feuerwehr Kirchheim

Die Feuerwehr Kirchheim am Ries lässt am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr in der Turnhalle in Kirchheim eine Party mit der Showband „Skyfall“ steigen. Kein Einlass unter 16 Jahren. weiter
  • 1054 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorffasching in Trochtelfingen

Holzsäger, Feuerwehr, die Jungs und die AH des TSV und die Prinzengarde Finndonia sorgen am Samstag, 22. Februar, beim Dorffasching ab 20 Uhr im Bürgerhaus in Trochtelfingen für Unterhaltung. weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty beim TC Bopfingen

Am Freitag, 21. Februar, startet um 19.19 Uhr der Tennis-Faschingsball im Clubhaus des Tennisclubs Bopfingen. Jeder ist willkommen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty des FC Pflaumloch

Unter dem Motto „Eine Reise durch die Zeit“ steht die Faschingsparty des FC Pflaumloch am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr in der Turnhalle in Pflaumloch. DJ Fuente legt auf. Die „vom Riegelberg Gugga“ und verschiedene Gruppen des FC bieten unterhaltsame Einlagen. Eintritt: fünf Euro. weiter
  • 1046 Leser

Freundschaft mit Solarolo weiter gestärkt

Kirchheims Partnerschaftsverein Unisono blickt bei Hauptversammlung auf ereignisreiches Jahr 2013 zurück
Das Jahr 2013 war für den Partnerschaftsverein Unisono aus Kirchheim erfolgreich und von Neuerungen geprägtes Jahr. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung im „Kreuz“ in Dirgenheim deutlich. weiter
  • 939 Leser

Kalkstein für das „Klein-Venedig“

Ortschaftsrat Oberdorf befasst sich mit der Gestaltung der Bereiche um Eger- und Altbachweg
Die Gestaltung speziell der Ortsbereiche um Eger- und Altbachweg war das Schwerpunktthema der Sitzung im Oberdorfer Rathaus. Frei nach dem Motto: „Unser Dorf soll schöner werden“ soll das beherrschende Stil-Element in „Klein-Venedig“ bald der edle, hellgraue „Ditfurther Kalkstein Gala“ sein. weiter
  • 1102 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching in Trochtelfingen

Der närrische Nachwuchs aus Trochtelfingen ist am am Sonntag, 23. Februar, um 14 Uhr zum Kinderfasching eingeladen. Gefeiert wird im Bürgerhaus in Trochtelfingen. weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderungen in Kerkingen

Wegen des Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt von Kerkingen am Samstag, 1. März, von 14 bis 16 Uhr voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Kerkingen in dieser Zeit weiträumig zu umfahren. weiter
  • 802 Leser

WIR GRATULIEREN

Adelmannsfelden. Franz Harbich, Meisenstr. 19, zum 81. Geburtstag.Adelmannsfelden-Stöcken. Hubert Riek, Haus-Nr. 17, zum 73. Geburtstag.Bopfingen. Josef Sandmeyer, Schumannstr. 23, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Trifko Laketa, Lauchheimer Str. 18, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Herbert Wild, Weimarer Str. 3, zum 87. Geburtstag.Ellwangen-Rindelbach. weiter
  • 940 Leser

50 Schülerinnen und Schüler aus St. Lô zu Besuch in Aalen

Stadtkämmerin Daniela Faußner hat am Mittwoch eine große Gruppe französischer Schülerinnen und Schüler aus der Partnerstadt St. Lô sowie deren Begleitpersonen im Rathaus begrüßt. Die Stadtkämmerin empfing die Gruppe im Namen von OB Thilo Rentschler. Sie dankte allen beteiligten Lehrern für ihr großes Engagement, den Schüleraustausch alle zwei Jahre weiter
  • 913 Leser

Ostalb-Bürger-Energie

Die Stadtwerke Aalen und die VR Bank Aalen haben die Genossenschaft initiiert und betreiben diese gemeinsam. Ziel der Ostalb-Bürger-Energie ist es, gemeinsam mit den Energiekunden der Stadtwerke Aalen GmbH, den Kunden der VR-Bank Aalen eG, den Bürgern aus der Stadt Aalen, dem Ostalbkreis, der Region Ostwürttemberg und Energieprojekte auf Basis regenerativer weiter
  • 1820 Leser

Schüler kochen für die Vesperkirche

Obwohl sie eine Ausbildung im Gastgewerbe machen, stießen die Schüler der Klasse der Berufsschule für gastgewerbliche Berufe an ihre Grenzen. Waren doch 300 Portionen Gemüselasagne und Salat für die Vesperkirche zuzubereiten. Nur frische Zutaten wurden verwendet, weshalb schon am Vortag einige Kilo Gemüse zu schneiden waren. Für die angehenden Köche weiter
  • 773 Leser

Stabile Zahlen bei Ostalb-Bürger-Energie

Die geplanten Änderungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz bleiben ohne Auswirkungen auf die OBE
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) soll zum 1. August angepasst werden. „Die geplanten Änderungen haben auf unsere Anlagen derzeit keine Auswirkungen“, informiert die Energiegenossenschaft Ostalb-Bürger-Energie (OBE). Allerdings seien bei Neuprojekten kaum noch positive Zahlen zu erzielen. weiter
  • 1098 Leser

Studenten planen Hightech-Firma

Businessplan-Wettbewerb der Kreissparkasse
Seit 2001 verbindet die Hochschule Aalen und die Kreissparkasse Ostalb eine enge Partnerschaft im Studiengang BWL für kleine und mittlere Unternehmen. Die auf zehn Jahre eingerichtete Stiftungsprofessur der Sparkasse auf dem Gebiet Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung ist dafür ein gutes Beispiel. weiter
  • 4
  • 1158 Leser

Ab Montag rollt der „StadtBus“

Neues Angebot des Öffentlichen Nahverkehrs – Busse halten „auf Zuruf“
Es ist soweit: Ab kommendem Montag hat Ellwangen einen „StadtBus“. Das neue Angebot wurde im vergangenen Herbst vom Kreistag genehmigt – wenn auch nicht einstimmig. Für die Ellwanger ist es auf jeden Fall ein schönes Plus an öffentlichem Nahverkehr. weiter
  • 1356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Ellwangen

Der Musikverein Ellenberg sammelt am Samstag, 22. Februar, im Stadtgebiet Ellwangen Altpapier. Der Erlös trägt zur Deckung der laufenden Kosten für die Jugendausbildung und den Probenbetrieb bei. Der Musikverein bittet, das Altpapier gebündelt und gut sichtbar ab 8 Uhr am Straßenrand bereitzustellen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Rindelbach

In den Orten Rindelbach, Schönau, Kalkhöfe, Kellerhaus und Rabenhof sammelt die Jugend des Reit- und Fahrvereins Rindelbach am Samstag, 22. Februar, ab 9 Uhr Altpapier. Der Erlös kommt der Jugendarbeit des Reitvereins zugute. weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsumzug in Ellenberg

Der VfB Ellenberg veranstaltet am Sonntag, 23. Februar, seinen traditionellen Faschingsumzug. Aufstellung der närrischen Gruppen und der Gäste ist ab 13 Uhr im Ellwanger Weg. Anschließend närrisches Treiben in der Elchhalle und dem VfB-Heim. Die Ortsdurchfahrt Ellenberg ist wegen des Umzugs von 13 bis 15 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt. weiter
  • 619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

General Roßmanith spricht

Der Verband der Reservisten, die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik und das Peutinger Gymnasium laden am Mittwoch, 26. Februar, um 19 Uhr, in das Peutinger-Gymnasium zu einer sicherheitspolitischen Abendveranstaltung mit Generalleutnant Richard Roßmanith. Der Kommandeur Multinationales Kommando Operative Führung am Multinational Joint Headquarters weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Dalkingen

Am Samstag, 22. Februar, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle in Dalkingen statt, veranstaltet vom Kindergarten St. Theresia. Im Angebot sind gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung, Spielzeug, Autositze, Fahrzeuge, Bücher, Kinderwägen und vieles andere mehr. weiter
  • 658 Leser

Polizei hat versagt

Leserbrief zum DNA-Massentest in NeresheimJetzt benehmen sich die Ermittler im Fall Bögerl nur noch wie Ertrinkende auf hoher See, sie schlagen wild um sich. Wenn selbst die Mönche der Benedektinerabtei zum DNA-Test müssen, ist dies einfach nur lächerlich und setzt dem bisherigen Versagen der Polizei die Krone auf. Genauso wie die Aussage, der Test weiter
  • 5
  • 1244 Leser

RUND UM DINKELSBÜHL

Grüner Politiker bleibt vor der TürDer Zug in Richtung Schienenreaktivierung zwischen Dinkelsbühl und Dombühl nimmt allmählich Fahrt auf, Befürworter und Zweifler haben sich positioniert. Zu Letzteren gehört Schopflochs Bürgermeister Oswald Czech (SPD), bei dem vor allem die amtliche Hochrechnung von 4,65 Millionen Euro für die Modernisierung der 25 weiter
  • 5
  • 1066 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kehraus im Dorfhaus

Die Dorfgemeinschaft Neubronn bittet am Faschingsdienstag, 4. März, ab 11 Uhr zum Kehraus ins Dorfhaus Neubronn. Gefeiert wird gemeinsam mit den Kocher-Lein-Krachern und der Prinzengarde der Faschingsgesellschaft Untergröningen. weiter
  • 1171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lernen an der Gemeinschaftsschule

Die Alemannenschule Hüttlingen lädt am Dienstag, 11. März, von 16 bis 18.30 Uhr zu einem Informationsnachmittag„Lernen an der Gemeinschaftsschule“ ein. Neben praktischen Beispielen für das Lernkonzept der Schule, Mitmachangeboten und Führungen durch das Schulhaus erhalten die Eltern um 16.30 und 17.15 Uhr Informationen zur Gemeinschaftsschule. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Superhelden-Fasching mit „The Candys“

Am Gumpendonnerstag, 27. Februar, sind „The Candys“ mit von der Partie, wenn ab 20 Uhr in der Kochertalmetropole Abtsgmünd der Weiberfasching der TSG-Abteilungen Schwimmen und Volleyball stattfindet. Unter dem Mottor „Superhelden“ gibt die Showband ihre Mischung aus Rock-Klassikern und Partysongs zum Besten. Eintritt 7 Euro. weiter
  • 852 Leser

2013 so viele Einsätze wie noch nie

Abteilungsversammlung der Abteilung Rindelbach der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen
Abteilungskommandant Michael Langer gab bei der Versammlung der Feuerwehrabteilung Rindelbach Einblick in die Mannschaftsstärke, 31 Mann, sowie Stand der Ausrüstung und Ausbildung. Auch in punkto Jugendfeuerwehr sei man sehr gut aufgestellt. weiter
  • 912 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baugebiet Mühlfeld III in Breitenbach

Über die Erschließung des Baugebiets berät der Gemeinderat Ellenberg am Dienstag, 25. Februar, um 19 Uhr im Rathaus. Ein weiteres Thema sind die Vorbereitung der Kommunal- und Europawahl am 25. Mai. weiter
  • 466 Leser

Gewinner in der EBR geehrt

Das gab es noch nie bei „Jugend debattiert“: Die ersten beiden Preisträger stellt eine Schule, die Eugen-Bolz-Realschule (EBR). Rektor Gerd Bäuerle (links) und die EBR-Schulkoordinatorin für „Jugend debattiert“, Andrea Rupp (rechts), überreichten der Erstplatzierten Madeleine Üzümzü aus der 9e und Johannes Hohnheiser aus der weiter
  • 856 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Häuslicher Krankenpflegekurs

Die katholische Sozialstation Ellwangen bietet in Zusammenarbeit mit dem Krankenpflegeverein Ellenberg einen neuen Kurs in häuslicher Krankenpflege an. Kursbeginn ist am Montag, 10. März, im Gemeinderaum Ellenberg. Anmeldung und Information unter Telefon (07961) 933995-0, E-Mail: info@sozialstation-ellwangen.de oder direkt beim Krankenpflegeverein Ellenberg, weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ladenschließung in Rosenberg

Über die weitere Vorgehensweise nach der Schließung von Nahkauf Rettenmaier berät der Gemeinderat Rosenberg auf der Sitzung am Montag, 24. Februar, um 17.30 Uhr im Rathaus. Außerdem stehen eine Bürgerfragestunde und die Besetzung des Gemeindewahlausschusses auf der Tagesordnung. weiter
  • 987 Leser

Showtime für „Charisma live lyrics“

Der Chor Charisma kommt im Herbst mit einem großen Chor-Rock-Konzert auf die Bühne
Unter dem Titel „Charisma - live lyrics“ wird ein Programm vorbereitet, das in dieser Form bisher noch nicht aufgeführt wurde. Chorleiter Richard Vogelmann und Vorsitzender Wolfgang Abele stellten das Konzept bei der Mitgliederversammlung des Chores der Öffentlichkeit vor. weiter
  • 5
  • 1043 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umbau Alte Schule Geislingen

Der Gemeinderat Unterschneidheim tagt am Montag, 24. Februar, um 20 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Umbau und Sanierung der Alten Schule Geislingen, die Vergabe von Tiefbauarbeiten in Wössingen sowie die aktuellen Aufgaben des Bauhofs. weiter
  • 677 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Windkraft und Kanalinspektion

Der Gemeinderat Rainau tagt am Dienstag, 25. Februar, um 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg. Themen nach der Bürgerfragestunde sind der Sachstand bei Windkraft und Konversion, die Kanalinspektion in Dalkingen und Weiler sowie der Nahverkehrsplan Ostalbkreis. weiter
  • 566 Leser

Anton Eßwein gibt den Vorsitz ab

„Pfarrer-Patriz-Hauser-Stiftung“ schüttet 8 000 Euro für caritative und pastorale Aufgaben aus
Zum 7. Mal schüttete die „Pfarrer- Patriz-Hauser-Stiftung“ Erträge aus dem Stiftungsvermögen, 8 000 Euro, an verschiedene Einrichtungen für pastorale und caritative Aufgaben aus. Seit der Gründung 2006 hat sich das Stiftungsvermögen verdoppelt. weiter
  • 1025 Leser

Eltern gegen neue Schulform

Plüderhausen. Gegen die Umwandlung der Hohbergschule zu einer Gemeinschaftsschule hat sich in Plüderhausen eine Elterninitiative gegründet. Zwölf Mütter und Väter sammeln Unterschriften gegen die neue Schulform. Sie lehnen den verpflichtenden Ganztagesbetrieb ab und sehen die Wahlfreiheit der Eltern beeinträchtigt. Sie zweifeln auch, ob die Gemeinschaftsschule weiter
  • 1047 Leser

Lange Nacht zu gewinnen

GT verlost Gratis-Tickets zum Stuttgarter Kultur-Event samt Hotelaufenthalt
Zu ungewöhnlicher Stunde öffnen am 15. März über 90 Ausstellungsorte ihre Pforten für kunst- und kulturinteressierte Nachtschwärmer. Von 19 bis 2 Uhr können Besucher in Museen, Galerien, Atelierhäusern und Off-Spaces, in Archiven, historischen Gebäuden und Industriedenkmälern eine beeindruckende Vielfalt erleben. Die Gmünder Tagespost verlost dazu einen weiter
  • 265 Leser

Haushaltsplan und Ganztagsschule

Alfdorf. Die Einbringung des Haushaltsplans steht in der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 24. Februar, um 19 Uhr im Rathaus auf dem Programm. Außerdem geht es unter anderem um die Ganztagsbetreuung an den Grundschulen Pfahlbronn und Alfdorf. weiter
  • 2015 Leser

Lorch will Parkraum schaffen

Seit Ausweitung des VVS-Tarifs bis Lorch sind Parkplätze an Bahnhöfen noch knapper
Parken wird am Lorcher und am Waldhäuser Bahnhof immer schwieriger. Die Stadt prüft nun Möglichkeiten, die Parkplätze bestenfalls mit Fördergeldern zu erweitern. Ein Parkhaus müsste die Gemeinde aber wohl selbst bezahlen. weiter
  • 604 Leser

Zwei Autos zerkratzt

Welzheim. Unbekannte haben zwischen Sonntag- und Montagnachmittag ein auf dem Parkplatz der Welzheimer Bürgfeldschule abgestelltes Auto beschädigt, das teilt das Polizeipräsidium mit. Die Besitzerin stellte bei der Rückkehr zu ihrem Nissan fest, dass dieser rundherum zerkratzt wurde. Es entstand Schaden von rund 1500 Euro. Ebenfalls in Welzheim wurde weiter
  • 576 Leser

Kompetent im Umgang mit Konflikten

Kollegium der Franz-von-Assisi-Schule zu pädagogischen Tagen in Obermarchtal
Konflikte gehören zum Leben. Deshalb machte sich das Kollegium der Waldstetter katholischen Realschule bei pädagogischen Tagen in Obermarchtal mit Referent Harald Gaiser vom Landesnetzwerk Konflikt-Kultur auf den Weg, mit diesen im Schulalltag professionell umgehen zu lernen. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausbildung zur Elektrofachkraft

Die Gewerbliche Schule bietet in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft eine Ausbildung zur ‘Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten’ an. Der Lehrgang findet abends an der Gewerblichen Schule statt und beginnt am 18. März. Anmeldung/Info: Gewerbliche Schule, Tel.: 07171 / 804100. weiter
  • 508 Leser

Begnadete Künstler im Londoner Bahn-Streik

Berufskolleg Gestaltung erlebt auf seiner Studienfahrt die Kulturszene Londons und streikende U-Bahn-Arbeiter
Jeder Pädagoge weiß es, jeder Schüler kann es erfahren: Das beste Lernen ist das lebendige Lernen – vor Ort, an Schauplätzen, in Szenarien und unter Beteiligung der ganzen Person sowie aller Sinne. Dieses ganzheitliche Lernen erlebte das Berufskolleg Gestaltung der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd auf seiner Studienfahrt nach London. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerinitiative für Mühlbach trifft sich

Die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ trifft sich am Montag, 24. Februar um 19 Uhr im Saal des Gasthauses „Zur Krone“. Es sollen die neuesten Entwicklungen in Sachen Mühlbachrettung besprochen werden. Als Höhepunkt wird eine Diashow über Zimmern und Umgebung mit Mühlbach, Rems, Auwald und Remswehr gezeigt. BI-Mitglied Beyer weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder malen für den Kalender 2015

Wieder startet das große Malprojekt für Kinder mit und ohne körperliche Behinderung. „Wenn ich fliegen könnte“ lautet das Thema des Wettbewerbs für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Das Bild sollte ausschließlich im Hochformat DINA 4 und mit deckenden Farben gemalt werden. Aus den Einsendungen wählt die Jury des Bundesverbandes „Selbsthilfe weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittvorführungen im Schönblick

Am Samstag, 22. Februar, um 13 Uhr, zeigt der Fachberater für Obst- und Gartenbau beim Landratsamt Ostalbkreis, Franz-Josef Klement, eine Schnittvorführung im Obstgut des Erholungsheimes Schönblick. Eingeladen sind alle Mitglieder des Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd, Interessierte sowie Freunde und Bekannte. Der Schnittkurs ist kostenlos. Im Anschluss weiter
  • 211 Leser

Die Scheffold-Unterstufe feiert

Das Unterstufen-Fest am Scheffold-Gymnasium war ein voller Erfolg. Zahlreiche zukünftige Fünftklässler vergnügten sich an den Stationen, die die jetzigen Unterstufler vorbereitet hatten. Ihre Eltern sammelten derweil nützliche Informationen rund um den Schulbetrieb. Die Scheffold-Schüler hatten sich einiges einfallen lassen, um die Besucher von ihrer weiter
  • 397 Leser

Oldtimerfreunde spenden für Togo

Anlässlich Ihrer Jahresabschlussfeier hatte die Landesgruppe Staufen-Ostalb des Deutschen Automobil-Veteranen-Clubs (DAVC) zu einer Spende für den Verein „Hilfe für Togo“ aufgerufen. Die Mitglieder des DAVC Staufen-Ostalb spendeten insgesamt 500 Euro. Jetzt wurde die Summe an den Vorsitzenden des Vereins Anton Weber übergeben. Auf dem Bild weiter
  • 615 Leser
SCHAUFENSTER
Tango Transit„Blut“ heißt das aktuelle Album von „Tango Transit“, einem Trio das sich dem Tango Nuevo verschrieben hat, und im September 2010 schon mal in Reimlingen war. Im Auftrag des Nördlinger Kulturforums kommen sie wieder in den Konzertstadl nach Reimlingen und stellen am Samstag den 22. Februar, 20 Uhr, ihr neues Album weiter
  • 1431 Leser

Opfer und Täter

Andrea Maria Schenkel liest im Aalener Café Samocca
Mit ihrem Roman „Tannöd“ gelang Andrea Maria 2006 ein aufsehenerregendes Debüt. Am 3. April kommt die Autorin um 19.30 Uhr ins Cafe Samocca nach Aalen, um aus ihrem neuesten Roman „Täuscher“ zu lesen. weiter
  • 1145 Leser

Französische Musik

Christina Fassbender und Volker Sellmann in Gschwend
Spätestens seit Mozart ist die Klangkombination aus Flöte und Harfe ein Klassiker. Mit ihrem außergewöhnlichen, musikalischen Profil verleihen die junge, hochbegabte Flötistin Christina Fassbender und der Harfenist Volker Sellmann dem Duo aus Flöte und Harfe eine ganz neue Dimension. Am Samstag, 1. März, 20 Uhr, sind sie auf Einladung des Musikwinters weiter
  • 1112 Leser

AUS DEM ELLWANGER GEMEINDERAT

Der Haushaltsplan 2014 wurde – das gibt’s selten – nahezu einmütig vom Gemeinderat abgesegnet. Nur Hans Rieger (SPD) enthielt sich wieder einmal der Stimme.Friedwald für Ellwangen: Der Antrag der „Freien“-Fraktion, das frei werdende Bundeswehrgelände teilweise eventuell auch für einen „Friedwald“ zu nutzen (Urnen weiter
  • 1193 Leser
KOMMENTAR

Schon etwas bizarr

Der Kontakt zwischen Bulgarien, insbesondere der Stadt Troyan, und Ellwangen mutet auf den ersten Blick europäisch-fortschrittlich uns durchaus sympathisch an, auf den zweiten treten jedoch zahlreiche Probleme zutage.So besteht das oft und gern präsentierte „Südosteuropäische Kulturinstitut“ im Ellwanger Palais Adelmann im Prinzip vor allem weiter
  • 5
  • 1136 Leser

Aalen auf der Rechnung

Schulamt setzt auf Gemeinschaftsschule in der Weststadt
Die Gemeinschaftsschule ist auf dem Vormarsch. Hans-Jörg Polzer rechnet zum kommenden Schuljahr mit zwei Anträgen aus Aalen und Schwäbisch Gmünd. Das sagte der Leiter des Göppinger Schulamts am Rande der regionalen Schulkonferenz in Aalen. weiter
  • 1086 Leser

800 Erstklässler weniger

Die Grundschule soll trotzdem im Dorf bleiben
Sinkende Schülerzahlen, Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung, Gemeinschaftsschule: Das sind die Ursachen, warum Regierungspräsident Schmalzl den Kreis und die Kommunen aufruft, die regionale Schulentwicklung gemeinsam voranzutreiben. weiter
  • 1345 Leser

Zumutbare Erreichbarkeit

Claudia Rugart vom Regierungspräsidium erklärte auf Nachfrage, die Mindestuntergrenze von 16 Schülern in den Eingangsklassen könne im Ausnahmefall auch unterschritten werden, wenn das Ziel der Schulentwicklung nicht erreicht werde, „allen Schülern in zumutbarer Erreichbarkeit die Erlangung des gewünschten Bildungsabschlusses entsprechend ihrer weiter
  • 1470 Leser

Ellwangen will Donauregion sein

Stadt strebt in den „Rat der Donaustädte und Donauregionen“ – Neue bulgarische Kontakte
Ellwangen als „westlicher Eckpunkt für die Donauregion“ und Partner einer bulgarischen Stadt, die fast schon am Schwarzen Meer liegt: Das ist kein Scherz. Der Kulturausschuss des Ellwanger Gemeinderats hat diese Idee für gut befunden und zur Annahme empfohlen. Am Donnerstagabend befasste sich nun auch der Gemeinderat mit dem überraschend weiter

Bläse: In der Innenstadt Restschulen

Schulentwicklung
In der Schwäbisch Gmünder Innenstadt entstünden „Restschulen“ mit Kindern aus „bildungsfernen Schichten“, dies sagte Bürgermeister Joachim Bläse bei einem Forum zur Schulentwicklung in Aalen. weiter
  • 4
  • 620 Leser

Remsbahn im Halbstundentakt?

Ostalbkreis. Der CDU-Landtagsabgeordete Winfried Mack hat am Mittwoch ein Gespräch mit Landes-Verkehrsminister Winfried Hermann geführt. Darin hat er die Forderungen der Ostalb für eine bessere Schienenverbindung Stuttgart-Aalen-Nürnberg deutlich gemacht. Insbesondere, so Mack in einer Pressemitteilung, gehe es um folgende Punkte: einen durchgehenden weiter
  • 5
  • 1310 Leser

GOA ändert die Öffnungszeiten

Ostalbkreis. Wegen einer Betriebsversammlung der GOA am Montag, 24. Februar, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für alle Betriebsstätten der Goa. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen schließen um 14 Uhr. Ebenfalls um 14 Uhr schließt die GOA-Verwaltung. Alle Wertstoffhöfe bleiben an diesem weiter
  • 3589 Leser

Mit Bus und Bahn zum Guggentreff

Schwäbisch Gmünd. Rund 20 Guggenkapellen mit über 800 Musikern aus der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich und Deutschland treffen sich am Wochenende in Schwäbisch Gmünd zum Umzug. Los geht es am Samstag und Sonntag, 22./23. Februar, jeweils um 11 Uhr. Rechtzeitig zum Beginn des Umzugs fahren im Rahmen von Ostalbmobil die DB Regio AG sowie weiter
  • 1360 Leser

SHW WM macht Liebherr effizienter

40 Prozent höhere Produktivität
Wie effektiv speziell konzipierte Werkzeugmaschinen-Systeme in der Produktion für Quantensprünge sorgen können, demonstriert die 2013 von der SHW Werkzeugmaschinen GmbH (SHW WM) bei Liebherr im österreichischen Bischofshofen in Betrieb genommene SHW PowerSpeed 6 in Doppelständerbauweise. weiter
  • 2263 Leser

Vorstände neu gewählt

Wirtschaftsjunioren und Wirtschaftsclub bestimmen ihre Spitzen und stellen ihre Programme für 2014 vor
In den Mitgliederversammlungen der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg (WJ) sowie des Wirtschaftsclubs Ostwürttemberg (WCO) wurden die neuen Vorstände für das Jahr 2014 bestimmt. Klaus Raab löst bei den Wirtschaftsjunioren Marc Gergeni als Vorsitzenden ab. Thomas Kummich tritt die Nachfolge von Hans-Günther Mack an der Spitze des Wirtschaftsclubs an. weiter
  • 3209 Leser

NEU IM KINO

Monuments MenWo ist die Kunst, wie kann man sie retten? Und wem gehört sie überhaupt? Diese Frage stellt sich nicht nur die versammelte Kunstwelt in Europa. Auch George Clooney, Produzent, Regisseur und Schauspieler in Personalunion, hat sich mit diesen Fragen wohl schon vor dem sensationellen Fund von rund 1200 Kunstwerken in München befasst – weiter
  • 1666 Leser

Der nette Herr Asül

Der Niederbayer Django Asül unterhält ein erwartungsvolles Publikum mit Smalltalk
Es ist nett, es ist charmant und es ist harmlos, was der bayrische Kabarettist Django Asül in zwei Mal 50 Minuten ausplaudert. Mit politischem Kabarett hat der Mittwochabend in der ausverkauften Stadthalle nicht viel zu tun. weiter
  • 1770 Leser

Abgeordneter Klaus Maier in Mutlangen

Unterstützung für Baugebiete
Der Landtagsabgeordnete Klaus Maier (SPD) stattete der Gemeinde Mutlangen einen Besuch ab. Mit Bürgermeister Peter Seyfried sprach er über die baulichen Entwicklungsmöglichkeiten weiter
  • 319 Leser

Mercedesfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß auf der B29

Straße in Höhe Essingen-Forst wird noch mehrere Stunden gesperrt sein
Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 29 zwischen Mögglingen und Essingen hat am Donnerstagnachmittag ein Todesopfer gefordert. Die B29 dürfte noch mehrere Stunden gesperrt bleiben, teilte die Polizei gegen 18 Uhr mit. weiter
  • 4
  • 10254 Leser

Polizei schließt angeblichen Babymord aus

Gesuchte Frau weiter unbekannt
Zwei Komponenten lassen die Polizei ausschließen, dass ein Baby in die Rems geworfen wurde: Die lückenlose Suche danach und die Aussage einer weiteren Zeugin. Das sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Deshalb sei der Fall jetzt abgeschlossen. weiter
  • 4
  • 1916 Leser

Aufwind erhält 1000-Euro-Spende

Die Mitarbeiter der Firma 3E Datentechnik haben bei einer Betriebsfeier für den Verein Aufwind gespendet. Die Geschäftsführung des Softwarehauses in Oberkochen hat den Betrag auf insgesamt 1000 Euro aufgestockt. Da sich der Schülerhort des Aufwind Kinderzentrums derzeit mit dem Thema „ganz großes Kino“ beschäftigt, hat die Firma 3E Datentechnik weiter
  • 1012 Leser

Haus der Jugend bekommt einen Bus

Der Stadtjugendring hat 5000 Euro an das Haus der Jugend gespendet. Das Geld half, einen Kleinbus zu finanzieren. „Wir fahren bereits täglich damit“, sagt Stadtjugendreferent Reiner Peth bei der Spendenübergabe. Mit dem Neunsitzer machen Kinder, Jugendliche und Betreuer Ausflüge. Zum Beispiel war das Fahrzeug schon bei Skiausfahrten im Einsatz. weiter
  • 5
  • 1030 Leser

Große Malaktion der Kreativen

Atelier offen für alle
Die Sanierung der Oberkochener Innenstadt ist abgeschlossen. Als Sahnehäubchen und echte Hingucker sollen bald schon phantasievoll bemalte Pflanzenkübel Wege und Plätze zieren. weiter
  • 1116 Leser

Er tüftelt an neuem Energiespeicher

Der Hüttlinger Andreas Buchmann hat auf eine seiner Ideen ein Patent angemeldet
Andreas Buchmann ist einer, der an die Zukunft denkt. Für seine Kinder und Enkelkinder wünscht er sich eine Welt, in der keine fossilen Rohstoffe mehr verbrannt werden. Der Hüttlinger will seinen Teil dazu beitragen. Gerade hat er eine Idee zum Patent angemeldet. Damit könnte Energie einfacher und wirkungsvoller gespeichert werden als das bisher gelingt. weiter

Heidestraße bleibt holperig

Oberkochener Rat verzichtet auf erneute Sanierung und will Wertminderung kassieren
Der Dauerbrenner „Sanierung Heidestraße“ ist ad acta gelegt. Trotz unebener Stellen wird es keine neue Feinfräsung der Straßenoberfläche geben. So beschlossen vom Technischen Ausschuss in seiner jüngsten Sitzung. weiter
  • 2335 Leser

Radfahrerin schwer verletzt

Königsbronn-Itzelberg. Eine 71-jährige Radlerin war am Donnerstagmorgen auf der Uferstraße in Itezelberg unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle und stürzte. Dabei erlitt sie laut Polizei eine Gehirnerschütterung und Schürfwunden im Gesicht. Einen Schutzhelm trug sie nicht. Sie wurde, nachdem sie eine

weiter
  • 1384 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT GT vor 25 Jahren

KUNO STAUDENMAIERPolizei sucht Serientäter Die Wohnungseinbrüche im Raum Schwäbisch Gmünd häufen sich. Die Polizei sucht nach einem etwa 20 Jahre alten Täter, der häufig am helllichten Tag in Wohnungen einbricht.Die Alb im Winterkleid Nach einem schneefreien Januar kommt Mitte Februar die weiße Pracht. Stürmische Winde sorgen in der Region für Schneeverwehungen.Aufbaugymnasium weiter
  • 733 Leser

Die Zebras entern den Prediger

Mozartschule und Scheffold-Gymnasium führen afrikanisches Märchen-Musical auf
Afrika hat kein Wasser mehr. Die Tiere sind in arger Not. Zebras, Nashörner, Vögel und mehr versammeln sich zur großen Konferenz. Alle grandios gespielt von Schülern der Mozartschule, Scheffold-Gymnasiasten untermalten das Stück musikalisch. weiter
  • 1
  • 684 Leser

Falschgeld erkannt?

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekanntes Pärchen versuchte am Mittwoch nacheinander in zwei verschiedenen Geschäften in der Einhornstraße mit einem 100-Euro-Schein zu bezahlen. Die beiden scheiterten jedoch daran, dass beide Male die Annahme des Geldes verweigert wurde, weil die Angestellten jeweils davon ausgingen, dass es sich bei

weiter
  • 630 Leser

Wahl zum Jugendgemeinderat startet

Stadt hat Wahlbenachrichtigungen an 5500 Gmünder verschickt – Jugendliche können online wählen
Etwa 5500 Jugendliche können von Samstag an online 14 Mitglieder des Gmünder Jugendgemeinderates wählen. Die Stadt verschickt zurzeit die Wahlbenachrichtigungen. 14 Schüler sind bereits gewählt. weiter
  • 696 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Faschingsparty Unter dem Motto „Eine Reise durch die Zeit“ steht die große Faschingsparty des FC Pflaumloch am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr in der Turnhalle in Pflaumloch. Für die richtige Musik sorgt DJ Fuente, die „vom Riegelberg Gugga“ und verschiedene andere Gruppen des FC gestalten das Programm. Der Eintritt beträgt fünf weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Seniorenfasching Die Stadt Lauchheim veranstaltet am Samstag, 22. Februar, um 14 Uhr ihren Seniorenfasching in der Alamannenhalle. Verschiedene Vereine halten Vorträge und der Bürgermeister Kowarsch steigt in die Bütt. weiter
  • 468 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Prunksitzung Am Samstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr findet das Hauptprogramm der Aktiven der Aalener Fasnachtszunft mit einem vierstündige Programm aus Tanz, Akrobatik, Bütt und Show statt. Mit dabei sind die Guggamusik „Schwoba Gwidd´r“ aus Oberkochen und die Showtanzgruppe der TSG Hofherrnweiler. Anschließend wird zum Tanz mit der Partyband weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Guggenmusik Im Schwäbisch Gmünder „Paradies “ am Sebaldplatz ist der „Teufel“ los. In der Gaststätte in der Gmünder Innenstadt machen am Samstag verschiedene Guggen Musik. Zusäzlich heizt der Lokal-DJ dem Publikum kräftig ein. Beginn des „Gugg a Hausball“ ist um 20.20 Uhr. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Konzert Für alle ausgehfreudigen Musikfreaks und Performancehungrigen, die eine Alternative zu den herkömmlichen Faschingsveranstaltungen dieser Tage suchen, bietet das Café Swing in Heidenheim am Samstag, 22. Februar, einen musikalischen Leckerbissen. Die Hausband spielt ab 21 Uhr, der Eintritt beträgt zehn Euro an der Abendkasse. weiter
  • 468 Leser

Drei Bands aus dem Großraum Stuttgart

Unter dem Motto „Metal Core Blast“ geben sich am Samstag, 22. Februar die Bands „Guiding Light Demise“, „No End In Sight“ und „Lion City“ die Ehre im Jugendkulturzentrum Esperanza. Drei Bands aus dem Großraum Stuttgart, die von unterschiedlichen, jedoch trotzdem nah gelegenen Stilen geprägt sind. So verstehen weiter
  • 1274 Leser

Grün ist Leben

„Mittendrin ist Leben“: Grün in der Stadt ist das Thema Ausstellung „Mittendrin ist Leben“, die noch bis 27. Februar im Aalener Rathaus zu sehen ist. Von der Fassadenbegrünung bis zur Grünvernetzung städtischer Quartiere bietet die Ausstellung 39 beispielhafte Projekte aus dem ganzen Land. Das Ministerium zeigt prämierte Projekte weiter
  • 1850 Leser

Märchenhaftes nepalesisches Essen

Die Govinda Entwicklungshilfe unterhält verschiedene Projekte für bedürftige Menschen, insbesondere Kinder in Nepal. Derzeit werden weitere Schulen in Westnepal, dem ärmsten Teil Nepals gebaut. Der Aalener Aktionskreis möchte der Aalener Bevölkerung die nepalesische Küche näherbringen. Daher wird zu einem nepalesisches Essen mit mehreren Gerichten sowie weiter
  • 1100 Leser

Rockmusik

Am Samstag, 22. Februar, spielen alte Bekannte im QLTourRaum Übelmesser in Heubach: Zu Gast ist die „Rothausgang“ aus Böbingen und Umgebung. Die Musiker covern mit ihrem eigenen Stil jegliche Rockgenres – ein Genuss zum Zuhören und Abtanzen. Beginn des Konzertes ist gegen 20.30 Uhr, der Eintritt beträgt fünf Euro. Desweiteren startet weiter
  • 1368 Leser

Weitere Info und Karten

Die Veranstaltungsreihe wird von der Stadt Aalen, Amt für Kultur und Tourismus, dem Büro für Chancengleichheit, der Volkshochschule Aalen und der Buchhandlung Osiander durchgeführt. Karten für alle Vorstellungen sind erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Marktplatz 2, 73430 Aalen, Tel. (07361) 522359 oder unter www.reservix.de. Karten für Monika weiter
  • 1801 Leser
Am Sonntag, 23. Februar, ist im Rahmen der Reihe „Kultur und Frühstück“ das Theater der Stadt Aalen zu Gast im Freudenschmaus in Aalen. Cornelia Schönwald präsentiert „Liebesgeschichten“ mit französischen Chansons von Edith Piaf, Jaques Brel und den passenden Texten von Francois Villon, begleitet von Claus Wengenmayr am Klavier. Karten für die Vorstellung weiter
  • 1691 Leser

Erbitterter Wahlkampf

Im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen spielt der Theaterkarren e.V. eine schwäbische Version des Stückes „Der Leberfleck“von Toni Feller. In „Dr Leberfleck“ erfährt Julia, eine junge alleinerziehende Mutter, von ihrer Tante, dass der Bürgermeister der Gemeinde ihr Vater ist. Dieser weiß jedoch nicht, dass er weiter
  • 788 Leser

Faschingsmuffel

Es soll ja den einen oder anderen geben, der diese Band schon in den ewigen Jagdgründen wähnte, doch weit gefehlt: Am Donnerstag, 27. Februar, tritt die „Hausband“ im Theater der Stadt Aalen auf. weiter
  • 1212 Leser

Französische Meister

Am Sonntag, 23. Februar, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber in der „Brücke“ in einem Konzert mit dem Titel „Debussy und seine Zeit“ französisch-spätromantische und impressionistische Meisterwerke aus der Zeit der Jahrhundertwende interpretieren. Hauptwerke des Abends sind die „Estampes“, „Reflets weiter
  • 1821 Leser

Große Gefühle

Sissi war eine Frau, die schon zu Lebzeiten zu einer Legende wurde. Die Bühnenfassung würdigt diese Persönlichkeit, die durch ihre romantische Liebesheirat mit dem österreichischen Kaiser Franz Joseph als „Kaiserin der Herzen“ in die Geschichte einging. weiter
  • 1191 Leser

Werkstattkonzert im Schloss

Auch in diesem Jahr wird die Metrum Big Band anlässlich ihres alljährlichen Probenaufenthaltes auf Schloss Kapfenburg ein Werkstattkonzert geben. Die Big Band ist seit über fünfzig Jahren ein fester Bestandteil des Winnender Musiklebens. Aus einer einfachen Schülerband ist im Laufe der Jahre eine komplette Big Band geworden. Neben altgedienten Mitgliedern, weiter
  • 910 Leser
Am Freitag, 21. Februar, wird die Ausstellung „Über Grenzen“ mit Fotografen der Agentur Ostkreuz in den Galerien für Kunst und Technik in Schorndorf eröffnet. Der Eintritt zur Vernissage um 20 Uhr ist frei. In Belfast haben Katholiken und Protestanten vor mehr als vierzig Jahren Mauern zwischen einander gebaut. Im Sudan hat sich der Süden nach mehr weiter
  • 772 Leser
In den neuen Räumen im Erdgeschoss präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim eine Ausstellung von Friedrich Kleinheinz. Der Heidenheimer Künstler beschäftigt sich seit über fünf Jahrzehnten mit Fragen des Sehens, der Bildwahrnehmung und mit dem abstrakten, nicht-abbildhaften Bild. Die Relationen zwischen farbigen Bildoberflächen und deren materiellen Bildträgern weiter
  • 886 Leser
Auf dem neuen Album der „The Manés“ dreht sich alles um die Liebe. Und das Leben. Und darum, dass es mal bergauf und mal bergab gehen kann. Die vier Jungs aus der Gosse der Rockmusik spielen am Freitag, 28. Februar, 20.30 Uhr im a.l.s.o. ...kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Die zweite Band des Abends, Daisy Overload, wird inspiriert von Klassikern und weiter
  • 1694 Leser

Alle sieben Wellen

Das Ensemble der Komödie im Bayerischen Hof München in der Aalener Stadthalle mit „Alle sieben Wellen“ nach dem Roman von Daniel Glattauer. Ralf Bauer und Ann-Cathrin Sudhoff verkörpern das Liebespaar des Jahrzehnts. Endlich kommt die langersehnte Fortsetzung von „Gut gegen Nordwind“ auf die Theaterbühne. Sie kennen Emmi Rothner weiter
  • 762 Leser

Erinnerung

Eine Live Show aus Musik und Tanz zu Ehren des „King of Pop“, Michael Jackson, gastiert am 19. März in der Stadthalle in Aalen. Sascha Pazdera ist Michael Jackson-Imitator und traf den King of Pop schon persönlich. Seit über 20 Jahren ist er international für TV Auftritte, Interviews, Shows und die unterschiedlichsten Anlässe gebucht. Mit weiter
  • 726 Leser
Kultur im Park Das TrioConBrio spielt Stücke von Bach, Mozart, Bizet und Wüsthoff

Kleinstes Orchester der Welt

Das TrioConBrio wurde von der Gitarristin Andrea Förderreuther gegründet. Mit der Flötistin Christina Singer und der Bratschistin Franziska Dürr fand sie überragende Künstlerinnen, mit denen sie die langjährige spielerische Tradition des Trios fortführt. Durch die künstlerische Nähe der Drei, gepaart mit frischer Inspiration, spielt das „kleinste weiter
  • 830 Leser

Moderner Mainstream-Jazz

Das klassische Gitarrentrio ist für den Gitarristen Alex Jung die Besetzung seiner Wahl. Die Herausforderung, mehrere Rollen gleichzeitig zu übernehmen sowie die gestalterische Freiheit in spontaner Interaktion, machen für den Bandleader einen Großteil seiner Faszination für diese Instrumentierung aus. weiter
  • 780 Leser
FestivaL schloss kapfenburg Karten für das SWR2 Musikbrettl sind ab jetzt im Vorverkauf erhältlich

Musik-Perlen zum Abschluss

Mit dem SWR2 Musikbrettl geht das Festival Schloss Kapfenburg zu Ende. In diesem Jahr erwarten die Zuschauer drei musikalische Perlen: Kleinkunstpreisträger Martin O., das Poptrio Ganes und die Singer-Songwriterin Ami Warning. weiter
  • 933 Leser

Freitag, 21. Februar

Am Freitag, 21. Februar, kommt um 20 Uhr Ben Poole in die Kulturkneipe Häberlen nach Gaildorf. Ben Poole, der sechsundzwanzigjährige Gitarrist und Sänger aus Brighton, gilt zur Zeit als das vielversprechendste Talent der britischen Bluesrock-Szene. Poole teilte die Bühne bereits mit Legenden wie John Mayall, Gary Moore und Jeff Beck und hatte 2009 die weiter
  • 714 Leser

Kabarett, Travestie & Comedy

Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg präsentiert ein Kabarett mit Frl. Wommy Wonder und ihrem Programm „Sahneteilchen – Süßes aus 30 Bühnenjahren!“. Seit 30 Jahren steht Frl. Wommy Wonder schon als Frau ihren Mann – und das in einem Genre, in dem andere nicht einen Sommer überstehen. Kein Zweifel, ihr Mix aus Kabarett, Comedy, weiter
  • 801 Leser

Lebensgefühl

Das Theater der Stadt Aalen feiert am Samstag, 22. Februar, die Premiere des Jugendstückes „Man ist auch der, der man werden kann“ von Liv Heløe und möchte damit Menschen ab 13 Jahren ansprechen. weiter
  • 801 Leser

Revolutionäre Jazz-Genies

Erik Truffaz zählt zweifellos zu den genialsten Jazzmusikern unserer Zeit. Seit seinem Blue-Note-Debüt im Jahr 1997 hat der Franzose auf mehr als zehn höchst abwechslungsreichen Alben demonstriert, zu welch abenteuerlichen Grenzüberschreitungen er in der Lage ist. weiter
  • 680 Leser
Frauen und Literatur Alice Schwarzer und Schubart-Literaturpreisträgerin Jenny Erpenbeck kommen in die Aalener Stadthalle

Frauen lesen anders

Wenn das der alte Schubart geahnt hätte! Gleich zwei berühmte Autorinnen kommen ihm zu Ehren am Sonntag , 23. März , um 11 Uhr nach Aalen in die Stadthalle. Im Rahmen einer Matinee unterhalten sich die beiden Publizistinnen Alice Schwarzer und Jenny Erpenbeck über das Thema „Frauen und Literatur“. weiter
  • 855 Leser
Meine FreizeitHediMayer-Wunderlich48 JahreDipl. Sozialarbeiterinaus AalenKonzert der Hausband Seite 5Die besten lokalen Musiker Aalens auf einem Fleck zu erleben ist ein Genuss und geht voll in die Beine. Ihre Mischung aus Perfektion, spontaner Improvisation und witzigen Einlagen macht voll Laune und man trifft dabei auch viele nette Leute. Mit dieser weiter
  • 1554 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Jazz und Soul Seite 4Am Samstag, 22. Februar, stellt das Eric Truffaz Quartet im Jazzclub des Gschwender Musikwinters das Programm „El Tiempo de la Révolucion“ vor – und mixt darin Jazz und den Soul der 80er mit einem Hauch nordischer Kühle. Mit ihrer Musik navigieren die vier Jazzer ihr Publikum durch einen weiter
  • 1735 Leser

Härtsfelder Musikanten live

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Original Härtsfelder Musikanten sind am Samstag, 22. Februar, von 18 bis 19 Uhr im Livestream von HR 4 zu erleben. Zu Gast bei Moderator Peter Schilling sind die Sängerin Anita Brenner und Dirigent Hermann Rupp. In der Sendereihe „Gude, Servus und Hallo“ werden sechs Titel der Original Härtsfelder Musikanten weiter
  • 1233 Leser

Kammer-Konzert der Jugendkapelle wird verschoben

Aalen. Das für diesen Donnerstag geplante Konzert der Jugendkapelle Aalen wird aus internen Gründen verschoben: Neuer Termin ist Mittwoch, 19. März, um 18.30 in der Musikschule Aalen. Der Eintritt für dieses Kammer-Konzert der Jugendkapelle ist frei. Nähere Informationen sind bei der Musikschule Aalen, Hegelstraße 27,

weiter
  • 1305 Leser

Kleintierzüchter wählen

Neue Vorsitzende beim Kleintierzuchtverein Durlangen
Der Kleintierzuchtverein Durlangen wird dieses Jahr 50 Jahre alt. Die Mitglieder wollen sich aktiv ins Gemeindeleben einbringen. Bei ihrer Hauptversammlung wählten sie eine neue Vorsitzende, eine neue Schriftleiterin und einen Jugendleiter. weiter
  • 649 Leser

77-Jähriger fährt nach Unfall weiter

Autofahrer gab an, Unfall nicht bemerkt zu haben
Ein 77-jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag kurz vor 14 Uhr in Unterkochen auf eine stehendes Auto aufgefahren und einfach weitergefahren. Das Fahrzeug gehörte einer Frau, die aus Richtung Ebnat kommend an der Ampelanlage anhalten musste, so das Polizeipräsidium Aalen. weiter

Unfall bei der Aalener Tiefgarage

Autofahrerin übersieht anderes Fahrzeug

Aalen. Gekracht hat es am Mittwochabend bei der Zufahrt der Aalener Tiefgarage. Kurz vor 18 Uhr fuhr eine Autofahrerin aus der Tiefgarage des Rathauses auf die Friedrichstraße, so das Polizeipräsidium Aalen. Hier zog sie ihren Pkw gleich auf den linken Fahrstreifen, wobei sie einen Pkw übersah, der in Richtung Stadtmitte fuhr. Es entstand

weiter
  • 5
  • 1738 Leser

Waldstetter sind die 100 000.

Stuttgart/Waldstetten. Im Landesmuseum wurde am Mittwoch der 100 000. Besucher der Großen Landesausstellung „Im Glanz der Zaren“ begrüßt. Es war eine ganze Gruppe – und die kam aus Waldstetten. Museumsdirektorin Professor Cornelia Ewigleben und Jürgen Walter, Staatssekretär im Wissenschaftsministerium, begrüßten die Ehrengäste, Martha weiter
  • 1396 Leser
ZUR PERSON

Helmut Althammer

Heidenheim. An diesem Donnerstag feiert IHK-Präsident Helmut Althammer seinen 60. Geburtstag. Der geschäftsführende Gesellschafter der Firma Althammer GmbH & Co. KG in Heidenheim wurde 1989 in die Vollversammlung der IHK gewählt. Er führt das Familienunternehmen in zweiter Generation. Seit 1997 gehört er dem Präsidium der IHK an. Einstimmig wurde weiter
  • 1906 Leser

Regionalsport (21)

VfR Aalen erwägt Klage gegen Imtech

Nächste Woche soll das neue VfR-Präsidium vorgestellt werden / OB Rentschler fährt am Dienstag nach Frankfurt
Die Anzeichen verdichten sich, dass Prof. Hans-Ulrich Sachs nächste Woche beim VfR Aalen als neuer Präsident und damit als Nachfolger von Berndt-Ulrich Scholz vorgestellt wird. Sachs war – nachdem er sich zuvor mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Jörn P. Makko getroffen hatte – am Mittwochabend Gast bei der Aufsichtsratssitzung des Fußball-Zweitligisten weiter
  • 4
  • 4637 Leser

SFD: Ehrgeiziger Gegner zu Gast

Fußball, Testspiel
Die SF Dorfmerkingen stehen mitten in der Vorbereitung, nächster Testspielgegner ist der bayrische Landesligist TSV Nördlingen. Anpfiff in Dorfmerkingen ist am Samstag um 14 Uhr. weiter
  • 1019 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Union Berlin – FSV FrankfurtEnergie Cottbus – Erzgebirge AueArminia Bielefeld – FC IngolstadtSamstag, 13 Uhr:1860 München – SC PaderbornKarlsruher SC – SV SandhausenSonntag, 13.30 Uhr:1. FC K’lautern – VfR AalenVfL Bochum – Fort. DüsseldorfDynamo Dresden – FC St. Pauli weiter
  • 1393 Leser

VfR trifft auf FCN

Fußball, A-Junioren
Im Rahmen der Vorbereitung für die Rückrunde der Oberliga-Saison empfängt die U19 des VfR Aalen am Sonntag die Nachwuchstruppe des FC Nürnberg. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Greut. „Das Testspiel ist ein Sahnehäubchen für meine Jungs“, sagt U19-Trainer Marc Ruppert. weiter
  • 2005 Leser

DJK: „Wir wollen punkten“

Volleyball, 3. Liga Süd: Ostalbvolleyballer reisen zum Spitzenspiel nach Rodheim
Zu ungewohnter Spielzeit, nämlich am Sonntag um 16 Uhr, treten die Volleyballer der DJK Aalen bei der SG Rodheim an. Dort soll der Aufwärtstrend in der Rückrunde fortgesetzt werden. weiter
  • 983 Leser

Ein Spitzenspiel auf Augenhöhe

Handball, Bezirksliga
Die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen erwartet gegen die TSG Schnaitheim ein echtes Spitzenspiel. Anpfiff ist am Samstag um 19.30 Uhr in der Schnaitheimer Ballsporthalle. weiter
  • 974 Leser

Kampf annehmen

Handball, Landesliga: HSG fordert Kuchen-Gingen
Zu ungewohnter Zeit treten die Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn bei der SG Kuchen-Gingen an. Gespielt wird in der Kuchener Ankenhalle bereits am Freitagabend um 20.30 Uhr. weiter
  • 999 Leser

Zwei Tabellennachbarn streiten sich um die Punkte

Handball, Frauen Bezirksliga: HG Aalen/Wasseralfingen muss bei Herbrechtingen-Bolheim ran
Mit der HG Aalen/Wasseralfingen und der SG Herbrechtingen-Bolheim treffen am Sonntag um 15 Uhr zwei direkte Tabellennachbarn aufeinander.Im Hinspiel hatten sich die beiden Teams mit einem 22:22-Unentschieden getrennt, aber diesmal hat sich die HG das Ziel gesetzt, beide Punkte einzufahren. Spielerisch wussten die Frauen von Trainer Hajo Bürgermeister weiter
  • 1065 Leser

Budenzauber in der Talsporthalle

Fußball, Jugend-Hallenturnier
Der FV Viktoria Wasseralfingen veranstaltet am Sonntag zwei Hallenturnieren für C- und E-Junioren. Gespielt wird in der Wasseralfinger Talsporthalle ab 9 Uhr. weiter
  • 1324 Leser

TSV-Frauen hoffen auf guten Start

Fußball, Frauen 2. Bundesliga: 1. FFC Frankfurt II ist zu Gast
Nun geht es auch bei den Bundesligafrauen des TSV Crailsheim wieder richtig los. Allerdings weiß man nach einer durchwachsenen Vorbereitungsphase nicht so recht, wo man steht, wechselten doch in den Testspielen Licht und Schatten zu gleichen Teilen. Mit der zweiten Mannschaft des 1.FFC Frankfurt kommt zudem eine junge ehrgeizige Truppe ins Schönebürgstadion, weiter
  • 1228 Leser

Weltmeister in Aalen

Billard, 6. Liberty Open: Ralf Souquet geht an den Start
In der sechsten Auflage der Liberty-Open-Serie freut sich der Aalen Billard-Club besonders auf die Teilnahme von Ralf Souquet – dem mehrfachen Welt- und Europameister. Los geht’s am Samstag um 10 Uhr im Billardcafé Liberty. weiter
  • 1030 Leser

Gerhard Elsholz: Nach 24 Jahren übergibt er den Stab

Kegeln, Bezirk Ostalb-Hohenlohe: Mitglied des Bezirksausschusses legt sein Amt nieder
Nach 24-jähriger Zugehörigkeit zum Bezirksausschuss Ostalb Hohenlohe im Württembergischen Kegler und Bowling-Verband schied Gerhard Elsholz auf eigenem Wunsch aus diesem Gremium aus. Der Bezirk Ostalb Hohenlohe verliert damit einen verdienten Funktionär, dessen Wissen und dessen Hilfsbereitschaft in Zukunft fehlen wird. Der Bezirksvorsitzende Waldemar weiter
  • 949 Leser

Grünhagen siegt für Deutschland

Taekwondo, Offene Schwedische Meisterschaft: Kämpfer aus Ellwangen mit dabei
Gemeinsam mit der SG-Ostalb waren die Taekwondo-Sportler der DJK-SG-Ellwangen bei den Schwedischen Meisterschaften Trelleborg-Open am Start. Janina Grünhagen sicherte sich dabei die Goldmedaille in der Jugend A bis 44kg. weiter
  • 940 Leser

Sechs Turniere in zwei Hallen

Fußball, 7. Mangold-Cup der TSG Hofherrnweiler: VfB Stuttgart, Stuttgarter Kickers und SSV Ulm treten an
Erstmals veranstaltet die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den traditionellen Mangold-Cup am Samstag und Sonntag in zwei Hallen. Neben den U10- und U12-Turnieren in der Ulrich-Pfeifle-Halle finden noch vier Spieletage für F-Junioren und Bambini in der Schönbrunnhalle in Essingen statt. weiter
  • 1209 Leser

Zehn Heimspiele an einem Wochenende

Volleyball: Alle Teams des TSV Ellwangen im Einsatz
Gleich zehn Heimspiele haben die Volleyballer des TSV Ellwangen am Wochenende in der eigenen Rundsporthalle zu absolvieren. Sowohl die beiden Herren-, als auch die drei Damenmannschaften sind im Einsatz. Los geht’s am Samstag ab 11 Uhr. weiter
  • 5
  • 984 Leser

Den „Betze“ wieder stürmen?

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen reist mit guten Erinnerungen, aber schlechten Voraussetzungen an
Kann der VfR Aalen am Sonntag (13.30 Uhr) in Kaiserslautern die Festung Betzenberg ein zweites Mal stürmen? Nichts ist unmöglich, die Voraussetzungen sind allerdings alles andere als ideal. weiter
  • 1396 Leser

Überregional (108)

"Nicht auf das Sexuelle reduzieren"

Der schwule CDU-Politiker Stefan Kaufmann blickt zurück auf erhitzte Bildungsplan-Debatte
Konservativ, katholisch, homosexuell: Zwar sitzt der Stuttgarter CDU-Politiker Stefan Kaufmann im Bundestag, doch hat er sich beim Bildungsplan-Streit im Land zu Wort gemeldet. Die Bilanz einer heftigen Debatte. weiter
  • 585 Leser

"Rabenschwarzer Tag"

Snowboarder trotz starkem Bussler enttäuscht - Kober verletzt sich
Snowboarder Patrick Bussler verpasst Bronze im Parallel-Riesenslalom knapp, die deutschen Frauen um Weltmeisterin Isabella Laböck enttäuschen. Amelie Kober muss sogar um ihren Start im Slalom bangen. weiter
  • 509 Leser

102 000 Stunden auf Sendung

Die Olympischen Spiele in Sotschi stoßen weltweit auf großes Interesse. Die Übertragungen von den Wettkämpfen via Fernsehen, Handy oder Tablet erzielen Rekordzahlen für Winterspiele. "Die weltweite Übertragung ist größer als jemals zuvor", sagte Timo Lumme, der beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) Direktor für TV und Marketing ist . "464 TV-Sender weiter
  • 471 Leser

2219 Euro für Versicherungen

Für Versicherungen haben die Bundesbürger im Jahr 2012 rechnerisch 2219 EUR pro Kopf ausgegeben. Dies geht aus einer Studie des Europäischen Versicherungsverbandes hervor. Demnach flossen mit rund 1070 EUR knapp die Hälfte der jährlichen Versicherungsbeiträge in die private Altersvorsorge. Um sich gegen Unfälle und andere Risiken abzusichern, gaben weiter
  • 764 Leser

Allein in Mutters Obhut

Ein noch namenloses, rund fünf Monate altes Brillenbärbaby erkundet mit seiner Mutter Huanca im Zoo in Duisburg sein Freigehege. Bei den Brillenbären sind die Mütter alleinerziehend. Die Tiere gelten in ihrer Heimat Südamerika als gefährdet. Foto: dpa weiter
  • 765 Leser

Angerer reist mit Fieber ab

Virus schlägt zu Ohne den erkrankten Tobias Angerer findet bei Olympia das abschließende 50-km-Rennen der Langläufer statt. Die Mannschaftsleitung entschied, den Oberbayern umgehend auf die Heimreise zu schicken, nachdem er über Nacht an einem Virus erkrankt war. Ein Start am Sonntag ergebe keinen Sinn, der an einer Grippe leidende Angerer solle zudem weiter
  • 565 Leser

Auch Ukrainer dürfen keinen Trauerflor tragen

Nach den Straßenschlachten mit vielen Toten in Kiew hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) den ukrainischen Athleten das Tragen eines Trauerflors untersagt. Ein Antrag des ukrainischen NOK-Chefs Sergej Bubka sei mit Hinweis auf geltende Regeln vom IOC abgelehnt worden, teilte das Nationale Olympische Komitee (NOK) der Ukraine gestern mit. Bubka weiter
  • 487 Leser

Auf einen Blick vom 20. Februar 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele FC Arsenal - FC Bayern0:2 (0:0) FC Bayern: Neuer - Lahm, Boateng (46. Rafinha), Dante, Alaba - Thiago (79. Pizarro) - Robben, Martinez, Kroos, Götze - Mandzukic (64. T. Müller). Tore: 0:1 Kroos (54.), 0:2 Müller (88.). - Rote Karte: Szczesny (A./38.) nach einer Notbremse. - Neuer (B./9.) hält Foulelfmeter weiter
  • 601 Leser

Bayer 04: Ein Fall für die Couch

Leverkusen droht nach der 0:4-Blamage gegen Paris in der Champions League ein Absturz
1:7 beim FC Barcelona, 0:5 gegen Manchester United und aktuell 0:4 gegen Paris St. Germain. Bayer Leverkusen blamiert sich mit schöner Regelmäßigkeit in der Fußball-Champions-League. weiter
  • 573 Leser

Bis zu zehn Jahre Haft

Paragraph 224 Im Strafgesetzbuch wird das Delikt der gefährlichen Körperverletzung in Paragraph 224 erörtert. Sie kann mit sechs Monaten bis zehn Jahre Freiheitsstrafe geahndet werden. Die Tat Körperverletzung ist zum Beispiel, wenn man jemanden mit Gift oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffen, einer Waffe oder gefährlichem Werkzeug, in einem hinterlistigen weiter
  • 614 Leser

Bohnacker und Co. planen mit einer Medaille

Die Skicrosser sollen es richten. Eine Olympia-Medaille will der Deutsche Skiverband von seinen Freestylern haben - und die größten Chancen dazu haben die Nahkämpfer auf Ski. "Wir haben sechs Eisen im Feuer und ich hoffe schon, dass da eins durchkommt", sagte der sportliche Leiter Heli Herdt vor dem heutigen Herren-Wettbewerb. Eisen eins bis vier: Daniel weiter
  • 475 Leser

Brigade hilft Frankreich in Mali

Deutschland sagt Einsatz von Soldaten aus Südwesten zu
Durch eine engere Zusammenarbeit bei Verteidigungsaufgaben und bei der Energiewende wollen Deutschland und Frankreich ihrer Partnerschaft neuen Schwung verleihen. Bei einem gemeinsamen Ministerrat in Paris beschlossen die beiden Länder insbesondere, die deutsch-französische Brigade im westafrikanischen Krisenstaat Mali einzusetzen. Der Einsatz der deutsch-französischen weiter
  • 623 Leser

Bündnis für Finanzsteuer

Hollande und Merkel wollen Reform noch vor der Europawahl
Seit der großen Finanzkrise 2008/09 haben Europas Politiker den Bürgern immer wieder versprochen, die Finanzbranche stärker zur Kasse zu bitten. Nun unternehmen Berlin und Paris einen weiteren Anlauf. weiter
  • 661 Leser

Bushido wegen Prügelei vor Gericht

Fan mit Schuh geschlagen - Anklage spricht von schwerer Körperverletzung
Der Rap-Musiker Bushido steht heute vor Gericht. Die Anklage: Körperverletzung. Vor zwei Jahren war er wegen Beleidigung verurteilt worden. weiter
  • 596 Leser

Charles von Arabien

In ein saudiarabisches Gewand gehüllt und mit einem roten traditionellen Tuch auf dem Kopf hat der britische Thronfolger Prinz Charles in der Nähe von Riad seine Künste im Schwerttanz unter Beweis gestellt. Bei dem Kulturfestival Al-Dschanadrija nahe der saudiarabischen Hauptstadt schwang Charles gemeinsam mit mehreren Mitgliedern der Königsfamilie weiter
  • 541 Leser

Deutlich weniger Neuverträge bei der LBS

Bausparer im Südwesten haben wegen verschlechterter Tarife 2013 weniger Verträge bei der Landesbausparkasse (LBS) Baden-Württemberg abgeschlossen. Die Zahl der Verträge sank um knapp 16 Prozent auf 197 598. Die Bausparsumme fiel um rund 5 Prozent auf rund 7 Mrd. EUR. Das ist - der Bausparsumme nach - noch immer das zweitbeste Neugeschäft in den vergangenen weiter
  • 911 Leser

Deutsche Bank vor Vergleich mit Kirch-Erben

Die Deutsche Bank steht nach Informationen aus Finanzkreisen vor einem millionenschweren Vergleich mit den Kirch-Erben. Die Bank habe ein Angebot unterbreitet, um den seit mehr als zehn Jahren andauernden Streit aus der Welt zu schaffen. Laut "Süddeutscher Zeitung" geht es um 800 Mio. EUR plus Zinsen. Weder die Bank noch die Kirch-Seite wollten die weiter
  • 929 Leser

Dietrich fordert politische Führung

Zeit- und Kostenplan für S-21: Projektsprecher nimmt Land und Stadt Stuttgart in die Pflicht
Zeitplan und Budget für Stuttgart 21 sind einzuhalten, wenn die Politik besser mitspielt, sagt S-21-Sprecher Wolfgang Dietrich. Knackpunkt sei der Filderbahnhof - zumal im Vorfeld der Kommunalwahlen im Mai. weiter
  • 678 Leser

Doping-Verdacht fällt auf die Spiele von Turin 2006

Die nachträgliche Untersuchung der eingelagerten Dopingproben von den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin sollen vier positive Tests ergeben haben. Das berichtet der Deutschlandfunk. Mindestens eine der Proben werde einer estischen Langläuferin zugeschrieben, hieß es. Ob auch die weiteren Tests von ihr stammen, sei unklar. Es soll sich aber auf weiter
  • 556 Leser

DOSB verteidigt schon verpasstes Medaillenziel

Schon vor dem Endspurt und dem wohl deutlichen Verpassen des Medaillenziels entwickelt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) seine Verteidigungsstrategie. "Mit 20, 23 oder 24 Medaillen rauszugehen, wäre kein Beinbruch", sagte die für den Leistungssport verantwortliche DOSB-Vizepräsidentin Christa Thiel am Mittwoch im Deutschen Haus in Krasnaja Poljana. weiter
  • 481 Leser

Duell der Erzrivalen

Eishockey: US-Damen im Finale gegen Kanada
Das "Duell der Erzrivalen", die "ewige Gold-Schlacht" oder einfach der "Stanley Cup der Frauen": Mehr sportliche Rivalität als zwischen den Eishockey-Girls aus den USA und Kanada geht nicht. Bis auf eine Ausnahme haben die beiden Großmächte aus Nordamerika bislang alle wichtigen Titel unter sich ausgemacht - und auch in Sotschi kämpfen die Erzrivalen weiter
  • 511 Leser

Eine Frage der Qualität

Nach dem 0:4 gegen Paris herrscht bei Bayer Leverkusen große Unsicherheit
Leverkusen hat nur noch theoretische Chancen auf das Königsklassen-Viertelfinale. Das 0:4 gegen Paris St. Germain verunsichert die Bayer-Profis zutiefst. Trainer Hyypiä stellt einen Klassenunterschied fest. weiter
  • 578 Leser

Elektroautos rollen an

Deutsche Hersteller müssen noch viel in CO2-Reduzierung investieren
Die Neuwagen der deutschen Automarken stoßen immer weniger Kohlendioxid aus. Auf dem Weg zu weniger Umweltverschmutzung wollen sie aber auch mit Elektrofahrzeugen deutlich Gas geben. weiter

Erster EU-Einsatz

Einsatz Die deutsch-französische Brigade setzt sich aus 5000 Soldaten zusammen. Sie wurde 1989 gegründet. Im Dezember 1996 rückte sie nach Bosnien aus. Es folgten Einsätze im Kosovo und in Mazedonien. Ihr Kommando hat die Brigade in Müllheim (Baden-Württemberg). Weitere Standorte in Deutschland: Donaueschingen und Immendingen. Abzug Für Irritationen weiter
  • 532 Leser

Fahnder suchen Porno-Material

Weil sie kinderpornografisches Bildmaterial bei ihm vermuteten, haben Ermittler gestern die Wohnung eines 39-Jährigen in Stuttgart durchsucht. Der Verdacht gegen ihn habe sich aus den Ermittlungen ergeben, durch die auch die Affäre um den SPD-Politiker Sebastian Edathy hervorgerufen wurde, sagte ein Behördensprecher. Mit Hilfe von Kreditkartendaten weiter
  • 707 Leser

Fastnacht in Franken: Quotenrenner aus Veitshöchheim

Kultsendung Morgen Abend wird der kleine Ort Veitshöchheim am Main wieder zur Faschingshochburg. Zum 27. Mal überträgt das Bayerische Fernsehen von hier live (19 bis 22.25 Uhr) die närrische Kultsendung "Fastnacht in Franken". Polit-Promis Zu dem Spektakel werden erneut zahlreiche bayerische Polit-Promis erwartet. In der Regel pilgert fast das gesamte weiter
  • 781 Leser

Fed verschärft Regeln für Auslandsbanken

Die US-Notenbank Federal Reserve hat neue Auflagen für ausländische Banken beschlossen, die in den Vereinigten Staaten tätig sind. Betroffen seien 15 bis 20 Großbanken, die mit ihren US-Geschäften eine Bilanzsumme von 50 Mrd. Dollar (36 Mrd. EUR) oder mehr erreichten. Vom 1. Juli 2016 an müssen die Geldinstitute ihre US-Geschäfte in einer Holding bündeln. weiter
  • 852 Leser

Felix, Teufelskerl

Neureuther trotzt den Schmerzen und wird Achter - Superstar Ligety siegt
Dieser Riesenslalom war ein denkwürdiges Spektakel: Ein herausragender Sieger Ted Ligety, ein schier wundersam geheilter Felix Neureuther auf Rang acht und Krach hinter den Kulissen. weiter

Fit für die Bütt?

Karnevals-Rhetorik-Trainer gefragt - Die hohe Kunst witziger Reden
Eine Büttenrede an Karneval will gekonnt sein. Damit sie bei den Narren gut ankommt, coacht ein Karnevals-Rhetorik-Trainer Jecken an vielen Orten in Deutschland. Denn gute Büttenredner sind rar und gefragt. weiter
  • 964 Leser

Fortbildung weiter während Unterrichtszeit möglich

Weiterbildung "Pädagogische Tage" zur schulinternen Fortbildung dürfen weiter "ausnahmsweise" während der Unterrichtszeit stattfinden. "Da ein Schuljahr zu zwei Dritteln aus Unterrichtszeit besteht, steht das Fortbildungspersonal außerhalb der Unterrichtszeiten nur begrenzt zur Verfügung", schreibt Kultusminister Andreas Stoch (SPD) in einer bisher weiter
  • 487 Leser

FRAGE DES TAGES: Wie funktioniert Ski-Halfpipe?

Die Snowboard-Disziplin Halfpipe ist ja schon länger olympisch. Aber was verbirgt sich genau hinter der Disziplin Ski-Halfpipe? Halfpipe ist eine Disziplin des Freestyle-Skifahrens und wird in Sotschi zum ersten Mal olympisch ausgetragen. Erst seit 2005 werden Weltmeisterschaften ausgefahren. Die Sportler fahren wie die Snowboarder durch eine Piste weiter
  • 486 Leser

Furchtlose Hessen beim FC Porto

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt gibt sich auf internationaler Bühne furchtlos. Während Trainer Armin Veh zuletzt bei Bayern München und in Dortmund sein bestes Personal schonte, werden die Hessen heute (21.05 Uhr/Kabel Eins und Sky) im Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde beim 27-fachen portugiesischen Meister FC Porto in Bestbesetzung weiter
  • 537 Leser

Gespaltenes Venezuela

Oppositionsführer López stellt sich der Polizei - Präsident Maduro wirft ihm Putschabsichten vor
Venezuelas Opposition lässt sich von der Regierung nicht einschüchtern. Einer ihrer Anführer stellte sich demonstrativ der Polizei. Auf den Straßen von Caracas demonstrieren Gegner und Anhänger der Regierung. weiter
  • 608 Leser

Gül und Erdogan

Vorsichtige Distanz Der türkische Präsident Abdullah Gül galt lange Zeit als enger Weggefährte von Recep Tayyip Erdogan. Zuletzt distanzierte er sich aber immer wieder vorsichtig von der harten Linie des Premiers, etwa mit Blick auf die gewaltsame Niederschlagung von Protesten. Den offenen Konflikt mit Erdogan vermied Gül nun aber durch die Unterzeichnung weiter
  • 557 Leser

Heimarbeit wird seltener

In Deutschland sind noch knapp fünf Millionen Menschen zu Hause tätig
Immer weniger Deutsche arbeiten von zu Hause aus. Ihre Zahl sank deutlich auf 4,7 Millionen. In anderen EU-Staaten nehmen die Heimarbeitsplätze zu. weiter
  • 842 Leser

Höchststrafe oder Freispruch

Schlussplädoyers im Augsburger Polizistenmord - Urteil nächste Woche
Der Staatsanwalt will für den mutmaßlichen Augsburger Polizistenmörder die Höchststrafe: lebenslange Haft und Sicherungsverwahrung. Seine Verteidiger plädieren auf Freispruch; es gebe keinen Schuldbeweis. weiter
  • 641 Leser

Im Curling-Finale stehen Kanada und Schweden

Im olympischen Curling-Turnier der Frauen kommt es wie vor vier Jahren in Vancouver zum Finale Kanada gegen Schweden. Die Nordamerikanerinnen besiegten am gestrigen Mittwoch die Weltmeister aus Großbritannien mit 6:4. Das Team um Skip Jennifer Jones will sich am heutigen Donnerstag für die Niederlage in Vancouver revanchieren. Die Skandinavierinnen weiter
  • 506 Leser

Im Nebel zur Insel Reichenau

Ziemlich trist zeigt sich das Wetter im Spätwinter, der keiner ist. Am Bodensee trauen sich aber Spaziergänger auch im Nebel raus auf den Alleenweg zur Insel Reichenau. Wer später startet, hat besseren Chancen auf Sonnenlücken: Heute wird es nach Nebelauflösung vorfrühlingshaft mild, sagt der Wetterbericht. Foto: dpa weiter
  • 713 Leser

IOC warnt Pussy Riot vor Olympia-Protest

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat die kremlkritische Punkband Pussy Riot vor Protesten auf dem Olympia-Gelände in Sotschi gewarnt. "Eine Demonstration wäre nicht akzeptabel", sagte IOC-Sprecher Mark Adams. Das IOC dulde keine politischen Statements bei den Wettkämpfen. "Wir sind nicht die Vereinten Nationen", sagte er. Als Beispiel nannte weiter
  • 473 Leser

Kein Krach nach Crash

Kombinierer konzentrieren sich auf Staffel
Bundestrainer Hermann Weinbuch hat nach dem deutschen "Crash" im olympischen Einzelrennen an den Teamgeist der Kombinierer appelliert. "Wir haben keine Zeit für Grabenkämpfe. Wir müssen zusammenrücken und die letzte Chance nutzen", sagte Weinbuch vor der Staffel heute (9 Uhr MEZ). Fabian Rießle und Johannes Rydzek waren am Dienstag kurz vor dem Ziel weiter
  • 501 Leser

Kiew: Merkel für Sanktionen

EU-Außenminister könnten heute Strafen gegen die Ukraine verhängen
Die Regierung der Ukraine hat der Opposition einen Waffenstillstand zugesagt. Die EU überlegt derweil, Sanktionen gegen Kiew zu beschließen. weiter
  • 638 Leser

KLASSISCH: Ästhetische Grenzerfahrung

Peter Ruzicka ist einer der distinguiertesten, skrupulösesten Komponisten unserer Zeit. Seine zutiefst von der Moderne geprägten, dabei niemals modischen Werke "um-spielen" häufig ästhetisch-existenzielle Grenzerfahrungen zwischen Klang und Stille, Leben und Tod. Sehr eindrucksvoll kommen die Qualitäten auf der jetzt erschienenen CD mit Cellowerken weiter
  • 659 Leser

KOMMENTAR · DEUTSCHLAND/FRANKREICH: Das halbvolle Glas

Ob man das deutsch-französische Glas derzeit als halbleer oder halbvoll bezeichnen mag, hängt von der Sichtweise ab. Jedenfalls wurde viel gelächelt und geduzt auf dem von einer ungekünstelt wirkenden Herzlichkeit geprägten Gipfeltreffen der Pariser und Berliner Regierungsspitzen an der Seine. Offenbar haben sich die Partner endlich von jenem Frost weiter
  • 583 Leser

KOMMENTAR · UKRAINE: Diplomatische Niederlage

Die neuerlichen brutalen Auseinandersetzungen in Kiew haben die Europäische Union (EU) kalt erwischt. Jetzt zeigt sich, dass das bisherige vorsichtige Vorgehen Brüssels weiterer Gewalt Vorschub geleistet hat. Gescheitert sind damit die Vermittlungsbemühungen von EU-Chefdiplomatin Catherine Ashton. Der neue Sanktionskurs ist im Moment der einzig richtige weiter
  • 585 Leser

KOMMENTAR: Strafe muss sein

Wer ein Abenteuer erleben will, muss dazu nicht extra an den Amazonas fliegen. Oft reicht es, den Telefontarif zu wechseln. In Computerzeitschriften etwa lassen sich die tragischen Folgen dieser Versuche nachlesen. Familien werden von Internet und Telefon für Tage abgeklemmt, bekommen Mahnungen für unerklärliche Dienstleistungen und scheitern kafkaesk weiter
  • 735 Leser

König Ole Einar

Biathlon: Norweger Björndalen Rekordhalter, Deutschland Mixed-Vierter
Deutsche Biathleten und Sotschi - das ist keine Liebesbeziehung. Das Mixed-Team wurde in der Staffel Vierter. Der allein herrschende König Olympias ist nach Norwegens Erfolg Ole Einar Bjöndalen - ein Hammer! weiter
  • 570 Leser

LEITARTIKEL · GENERATIONENGERECHTIGKEIT: Harter Kampf um Wohlstand

So hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Besuch bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris wohl kaum vorgestellt: Schon zuvor beklagte der Präsident des Zusammenschlusses der Industrieländer, Angel Gurría, Deutschland sei kein Vorbild mehr für ein zukunftsträchtiges Rentensystem. "Anstatt weiter weiter

Leute im Blick vom 20. Februar 2014

Bradley Cooper Der Schauspieler Bradley Cooper (39) hat es genossen, seine glatten Haare für den Film "American Hustle" in Locken zu legen. "Das ist das Tolle daran, wenn man Schauspieler ist - man kann das tun, was man sich erträumt", sagte er in der US-Fernsehshow der Moderatorin Ellen DeGeneres. "Ich wollte immer dunkle Haare und dunkle Augen haben." weiter
  • 583 Leser

Lückenlose Kontrolle

Türkischer Präsident unterzeichnet umstrittenes Internet-Gesetz
Erst hatte er gezögert, nun ließ der türkische Präsident Abdullah Gül doch das Gesetz zur Internetkontrolle passieren. Zehntausende Twitter-Nutzer kündigen dem Staatsoberhaupt daraufhin die Gefolgschaft. weiter
  • 664 Leser

Lustloser Handel

Anleger halten sich mit Blick auf die US-Notenbank zurück
Der deutsche Leitindex Dax hat sich vor der am Abend erwarteten Veröffentlichung des jüngsten US-Notenbankprotokolls erneut lustlos präsentiert. Börsianern zufolge hielten sich die Anleger zurück und gingen keine großen Risiken ein. Investoren erhoffen sich weiteren Aufschluss darüber, in welchem Tempo die US-Währungshüter den Kauf von Anleihen zur weiter
  • 753 Leser

Mammutprozess um Drogen in Stammheim

Das Landgericht Heilbronn hat einen Drogenprozess mit elf Angeklagten nach Stammheim verlegt. Wegen der vielen Angeklagten - und der Sicherheit. weiter
  • 709 Leser

Mario Gomez: "Bei WM nicht nur zuschauen!"

Ex-Bayern-Profi kündigt mit seinem Comeback auch seine ehrgeizigen Pläne für Brasilien an
Die fünfmonatige Leidenszeit des Nationalstürmers Mario Gomez ist vorbei. Am vergangenen Wochenende gab er für den AC Florenz sein Comeback. Im Sommer will er bei der WM eine tragende Rolle spielen. weiter
  • 580 Leser

MEDAILLEN&PLÄTZE

MÄNNER, Riesenslalom Gold: Ted Ligety (USA) 2:45,29 Minuten (1:21,08+1:24,21) Silber: Steve Missillier (Frankreich) 0,48 Sekunden zurück (1:22,58+1:23,19) Bronze: Alexis Pinturault (Frankreich) 0,64 Sekunden zurück (1:22,44+1:23,49) 4. Hirscher (Österreich) 0,94 Sek. zurück (1:22,47+ 1:23,76), 5. Bank (Tschechien) 1,00 (1:22,01+ 1:24,28), 6. Mayer 1,05 weiter
  • 502 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 75 von 98 Entscheidungen G S B 1. Norwegen9 4 7 2. Deutschland 8 3 4 3. USA 7 5 11 4. Russland 6 9 7 5. Niederlande 6 7 9 6. Schweiz 6 3 1 7. Kanada 5 9 4 8. Weißrussland 5 0 1 9. Polen4 0 0 10. Frankreich 3 2 6 11. China 3 2 1 12. Österreich 2 6 1 13. Schweden2 5 4 14. Tschechien2 4 2 15. Slowenien2 1 4 16. Südkorea 2 1 1 17. Japan1 4 2 18. Finnland weiter
  • 498 Leser

MITTWOCH-LOTTO

8. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 18 21 29 36 43 Superzahl3 SPIEL 77 3 5 8 5 9 4 1 SUPER 6 0 5 5 0 7 4 ohne Gewähr weiter
  • 772 Leser

Modeschöpfer im Folkwang

Die Ausstellung "Karl Lagerfeld: Parallele Gegensätze. Fotografie - Buchkunst - Mode" ist noch bis zum 11. Mai im Museum Folkwang am Museumsplatz 1 in Essen zu sehen. Öffnungszeiten Reguläre Öffnungszeiten des Museums sind jeweils Dienstag bis Sonntag, 10-18 Uhr, und Freitag 10-22 Uhr. Montag ist geschlossen. Der Eintritt beträgt acht Euro, ermäßigt weiter
  • 731 Leser

München: Richter sagen Ja zu Startbahn

Flughafen-Ausbau liegt aber politisch auf Eis
Die Gegner einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen sind vor Gericht gescheitert. Doch gegen den Ausbau spricht ein Volksentscheid. weiter
  • 544 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Februar 2014

Die Wüste Sahara ist zwar nicht immer und überall, reicht aber derzeit ins Alpenvorland. In München liegen sandfarbene Tropfen auf Autos, Fenstern und Kleidung - Staub aus der Sahara. Starker Wind hat ihn dort aufgewirbelt, ein Tiefdruckgebiet trug ihn in die Atmosphäre und die Südwestströmung transportierte ihn hierhin, sagte Guido Wolz, ein Meteorologe weiter
  • 545 Leser

Nachholbedarf bei Online-Zahlverfahren

Sparkassenverlag-Chef Michael will Infrastruktur für Plastikgeld ausbauen
Beim Online-Bezahlen sollen die Sparkassen nicht außen vor bleiben. Michael Ilg, der Chef des Sparkassenverlages, sieht hier die Chance, den wachsenden Bedeutungsverlust von Bankkarten aufzufangen. weiter
  • 917 Leser

Netzagentur: Bußgelder für Telefonanbieter

Beim Wechsel des Telekommunikationsanbieters fürchten Verbraucher vor allem eins: ohne Anschluss dazustehen. Damit das nicht passiert, greift die Bundesnetzagentur durch. Die Wettbewerbsbehörde verhängte gegen drei Telekommunikationsanbieter Bußgelder in Höhe von 225 000 EUR und leitete gegen einen weiteren Konzern ein Verfahren ein. Die Unternehmen weiter
  • 822 Leser

Neureuther stark, Luitz im Pech

Pleiten, Pech und Pannen haben die deutsche Olympia-Mannschaft in Sotschi mögliche weitere Medaillen bei den Winterspielen gekostet. Pechvogel war Stefan Luitz. Er schied beim Riesenslalom im ersten Durchgang auf dem Weg zu einer Topzeit am letzten Tor aus. Im Teamsprint der Langläufer stürzte Tim Tscharnke kurz vor dem Ziel und wurde am Ende zusammen weiter
  • 659 Leser

Neymar-Transfer hat ein Nachspiel

Der Transfer von Superstar Neymar zum FC Barcelona hat möglicherweise noch ein juristisches Nachspiel: Die spanische Staatsanwaltschaft hat gestern Ermittlungen gegen den Fußball-Meister wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit dem Neymar-Transfer im vergangenen Sommer angekündigt. Es geht angeblich um eine Steuerschuld der Katalanen weiter
  • 487 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar 2014

BVB setzt auf Zorc Fußball - Bundesligist Borussia Dortmund hat eine langfristige weitere Zusammenarbeit mit Sportdirektor Michael Zorc perfekt gemacht. Nach BVB-Angaben wurde der Kontrakt mit Zorc bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Schon im Oktober hatte der BVB die Verträge von Cheftrainer Jürgen Klopp und dessen Trainerteam bis zum Juni 2018 verlängert. weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar 2014

Nagellack löst Einsatz aus Göppingen - Ein heruntergefallenes Päckchen mit Nagellackzubehör hat in der Göppinger Hauptpost einen Großeinsatz ausgelöst. Nachdem es am Mittwochmorgen auf dem Boden aufschlug, hatte es angefangen zu qualmen, wie die Polizei mitteilte. Da ein Gefahrgutunfall nicht ausgeschlossen werden konnte und mehrere Menschen über Übelkeit weiter
  • 611 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar 2014

Kürzer beschäftigt Jüngere Menschen unter 30 Jahren sind einer Studie zufolge nicht mehr so lange beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt wie früher. Während die Geburtsjahrgänge 1960/61 im Schnitt noch 834 Tage in der gleichen Firma gearbeitet haben, sank die Dauer bei den Jahrgängen 1978/79 um 22 Prozent auf 652 Tage. Keine beliebigen Preise Online-Computerspiele weiter
  • 884 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar 2014

15-Jährige erschossen Ein 48-jähriger Mann in Little Rock (US-Bundesstaat Arkansas) hat auf einen Wagen geschossen, in dem Schüler saßen, die ihm zuvor einen Streich gespielt hatten. Eine Kugel traf eine 15-Jährige am Kopf, sie starb. Die sieben Teenager hatten das Auto des Mannes mit Eiern, Mayonnaise und Toilettenpapier beschmiert - als Rache für weiter
  • 641 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar 2014

Aznavour: "Auf die Straße!" Frankreichs Chanson-Ikone Charles Aznavour hat im Jahr seines 90. Geburtstags viel vor. Er arbeite an einem Stück, komponiere ein Musical und stelle ein Album fertig, sagte der Sänger dem "Stern". Zudem plane er dieses Jahr 30 Auftritte. Seine neuen Chansons enthielten eine Botschaft. Eines heiße: "Alle auf die Straße!" Er weiter
  • 693 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar 2014

Verena Becker bleibt frei Die einstige Terroristin der Roten Armee Fraktion (RAF), Verena Becker, muss nicht mehr in Haft. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart setzte den Rest ihrer Freiheitsstrafe zur Bewährung aus. Bei ihr bestehe keine Gefahr "eines Anschlusses an gewaltbereite politische Gruppen". Das OLG hatte Becker 2012 wegen Beihilfe zum Mord weiter
  • 646 Leser

Oppermann bedauert Friedrichs Abgang

Der wegen der Edathy-Affäre stark unter Druck geratene SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sein Bedauern über den Rücktritt des CSU-Ministers Hans-Peter Friedrich geäußert. "Mir tut aufrichtig leid, dass durch meine Veröffentlichung Hans-Peter Friedrich zum Rücktritt gebracht wurde", sagte er am Rande seines Auftritts zur Affäre Edathy im Innenausschuss weiter
  • 718 Leser

Politische Führung gefordert

S 21: Projektsprecher nimmt Stadt und Land in die Pflicht
Der Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart 21, Wolfgang Dietrich, fordert Politik und Behörden zu mehr Unterstützung auf. Beim Filderbahnhof gelte es, zügig voran zu gehen, um bis 2015 das Planfeststellung-Verfahren abzuschließen. "Wenn das nicht klappt, kommen wir hier für die Inbetriebnahme 2021 in einen kritischen Bereich", sagte Dietrich der SÜDWEST weiter
  • 566 Leser

Polizistenmord: War Zschäpe in Backnang?

Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe könnte sich nach Ansicht von Opferanwälten zum Zeitpunkt des Heilbronner Polizistenmords in in der Nähe aufgehalten haben. Nach einer Zeugenaussage sei Zschäpe zur Zeit des Anschlags im Jahr 2007 im 35 Kilometer entfernten Backnang (Baden-Württemberg) gewesen und habe dort übernachtet, heißt es in einem weiter
  • 622 Leser

Reisemesse ITB will Lust auf Urlaub machen

Auf der weltgrößten Reisemesse ITB wollen die Veranstalter in zwei Wochen neue Bestmarken im Tourismus anpeilen. "Wir wollen Lust auf Urlaub machen", sagte Messemanager Martin Buck. 2013 ließen sich die Bundesbürger ihre Urlaubsreisen wie im Vorjahr etwa 64 Mrd. EUR kosten, wie die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) errechnet hatte. Sie weiter
  • 803 Leser

Ringen um Lehrerstellen

Grün-Rot im Spagat zwischen Haushaltssanierung und Schulreformen
Nach Berechnungen von Schulpolitikern kann die Koalition ihre Reformagenda nur umsetzen, wenn sie auf die Streichung von Deputaten verzichtet. Dann aber wäre die Etatsanierung nicht zu stemmen. weiter
  • 583 Leser

Rückspiel nur Formsache

FC Bayern gewinnt im Champions-League-Achtelfinale 2:0 beim FC Arsenal
Manuel Neuer und der starke Torschütze Toni Kroos haben den FC Bayern gegen den FC Arsenal in der Erfolgsspur gehalten: Der Triple-Sieger hat das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mit 2:0 gewonnen. weiter
  • 606 Leser

Sieht gut aus

"Ich bin kein Künstler, ich zeichne nur": Karl Lagerfeld im Museum
Er ist ein kreativer Hans Dampf in allen Gassen: Das Museum Folkwang widmet Karl Lagerfeld eine große Schau. Ob Buch, Objekt, Fotografie oder Mode - hier dreht sich alles um Schönheit. Und dabei bleibt es auch. weiter
  • 764 Leser

Skicrosserin bald in Reha-Zentrum

Die schwer verletzte russische Skicrosserin Maria Komissarowa soll nach einer Wirbelsäulenoperation in München in einem Reha-Zentrum weiter behandelt werden. Das beschlossen russische und deutsche Ärzte im Klinikum Rechts der Isar, wie am Mittwoch der Ski-Freestyle-Verband Russlands (FFR) in Sotschi mitteilte. Der Zustand der 23-Jährigen sei weiterhin weiter
  • 561 Leser

SOTSCHI IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN ZWEIERBOB, Frauen Gold: Kaillie Humphries/Heather Moyse (Kanada) 3:50,61 Minuten (57,39/57,73/57,57/57,92 Sek.) Silber: Elana Meyers/Lauryn Williams (USA) 3:50,71 Minuten (57,26/57,63/57,69/58,13) Bronze: Jamie Greubel/Aja Evans (USA) 3:51,61 Minuten (57,45/58,00/58,00/58,16), 4. Kamphuis/Vis (Niederlande) 3:52,27 (57,94/58,10/58,20/58,03), weiter
  • 592 Leser

SPLITTTER

Zu toll getrieben Entschuldigung Nach einer ausschweifenden Partynacht haben sich Österreichs Eishockey-Stars Thomas Vanek, Michael Grabner und Michael Raffl öffentlich entschuldigt. Einige Spieler hatten es nach dem 3:1 im abschließenden Vorrundenspiel gegen Norwegen am Sonntag im Austria-Haus krachen lassen, obwohl zwei Tage später das Playoff-Spiel weiter
  • 562 Leser

SPORT AKTUELL

Achtelfinal-Hinspiele in der Fußball-Champions-League: Arsenal - Bayern München 0:2 (0:0) AC Mailand - A. Madrid 0:1 (0:0) weiter
  • 517 Leser

STICHWORT · OECD-BESUCH: Reformkatalog für Schwarz-Rot

Als erstes deutsches Regierungsoberhaupt hat Kanzlerin Angela Merkel gestern nach den deutsch-französischen Konsultationen die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris besucht. Angel Gurría, Generalsekretär der Organisation, überreichte Merkel einen Katalog mit Empfehlungen für die Arbeit der großen Koalition. weiter
  • 558 Leser

Stiftungsinitiative für Öffnung der Museums-Depots

Als vor fast fünf Jahren das Kölner Stadtarchiv ins sich zusammenfiel, begrub der Schutt auch 30 Regalkilometer Handschriften und Akten aus 1000 Jahren Stadtgeschichte unter sich. Heute sind fast 95 Prozent der Bestände geborgen, "aber noch nicht gerettet", bilanzierte die Chefrestauratorin des Historischen Archivs der Stadt Köln, Nadine Thiel, gestern weiter
  • 530 Leser

Streit über neues Hochschulgesetz

CDU hält Reform für unnötig und befürchtet Doktortitel-Schwemme
Der Entwurf für das neue Landeshochschulgesetz stieß im Landtag gestern auf unterschiedliches Echo: Grün-Rot ist stolz, die CDU-Fraktion hält die Novelle für überflüssig, die FDP für diskussionswürdig. weiter
  • 628 Leser

Sturz-Drama kostet Medaille

Finnischer Schlussläufer fährt Tim Tscharnke vor dem Ziel über die Ski - Damen-Duo Vierter
Das hatten Tim Tscharnke und Hannes Dotzler nicht verdient. Im Teamsprint winkte Gold, doch ein Sturz kostete die sicher geglaubte Medaille. weiter
  • 520 Leser

TOMS TAGEBUCH: Die Prinzen-Rolle

Man kanns nicht einmal mehr an den Fingern einer vollständigen, gesunden Hand abzählen: Prinz Hubertus von Hohenlohe bestreitet bereits seine sechsten Winterspiele. Zumindest war er bei der Eröffnungsfeier Fahnenträger Mexikos. Auf der nach oben offenen olympischen Altersskala schießt Hubertus, Jet- und Möchtegern-Trendsetter bereits an der 55er-Marke weiter
  • 495 Leser

Tubic macht Balingen glücklich

. Als Dragan Tubic elf Sekunden vor dem Ende der Handball-Bundesligapartie zwischen dem HBW Balingen/Weilstetten das 28:27 gegen den TSV Hannover-Burgdorf erzielte, waren die rund 2200 Zuschauer aus dem Häuschen. Die Gäste aus Niedersachsen versuchten in der restlichen Spielzeit alles, was möglich war, wechselten als letztes Mittel den Keeper für einen weiter
  • 471 Leser

Über 400 Aktenordner für zweiten S-21-Ausschuss

Warten Der Regierungsbericht für den Untersuchungsausschusses "Polizeieinsatz Schlossgarten II" soll bis Mitte März vorliegen. Das teilte der Ausschussvorsitzende Jürgen Filius (Grüne) gestern mit. Er rechnet zudem mit zahlreichen Akten von Ministerien Staatsanwaltschaften und der Polizei. "Insgesamt werden es wohl über 400 Aktenordner werden", sagte weiter
  • 487 Leser

Verletzt: Keine Medaillen mehr für Bode Miller

Für Ski-Star Bode Miller (USA) sind die Winterspiele vorzeitig beendet. Der 36-Jährige verletzte sich im ersten Lauf des Riesenslaloms gestern am linken Knie und verzichtet daher auf einen Start im Slalom am Samstag. "Ich bin deprimiert, weil ich nicht im Slalom dabei bin, ich wollte ein Wunder", schrieb Miller bei Twitter. Der Rest der Weltcupsaison weiter
  • 479 Leser

Von wegen Frühlingsbote

Auf Dächern im Land werden erste Störche gesichtet. Rückkehrer sind das aber nicht, sagt der Nabu - sondern Daheimgebliebene. Die Wintergäste in Afrika lassen sich Zeit mit der Heimreise. weiter
  • 5
  • 629 Leser

VORENTSCHEIDUNG

FRAUEN, Kurzprogramm (24 im Kür-Finale): 1. Kim Yuna (Südkorea) 74,92 Pkt., 2. Sotnikowa (Russland) 74,64, 3. Kostner (Italien) 74,12, 4. Gold (USA) 68,63, 5. Lipnizkaja (Russland) 65,23, 6. Wagner 65,21, 7. Polina Edmunds (bd. USA) 61,04, 8. Suzuki (Japan) 60,97, 9. Méité (Frankr.) 58,63, 10. Weinzierl (Mannheim) 57,63. weiter
  • 536 Leser

Weiter bis 2018

Platz fünf, aber die 41-jährige Pechstein verlängert Karriere
Gute Zeit, aber keine Medaille für Eisschnellläuferin Claudia Pechstein über 5000 Meter. Nach ihrem fünften Platz kündigte die 41-Jährige an, ihre Karriere bis zu den nächsten Spielen 2018 fortsetzen zu wollen. weiter
  • 564 Leser

Weltbild-Chef entmachtet

Der Kampf um das Überleben des Weltbild-Verlags geht in die entscheidende Phase. Bei dem angeschlagenen Augsburger Verlag hat jetzt nur noch der Insolvenzverwalter das Sagen. Arndt Geiwitz habe die alleinige Entscheidungsbefugnis über das Unternehmen, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts Augsburg. In einem Eilbeschluss vom 15. Februar entzog das Amtsgericht weiter
  • 1204 Leser

Wertvolle Scheidung

Silvio Berlusconi ist wieder ein freier Mann - jedenfalls eherechtlich. Doch die Vorfreude auf die nächste Ehe ist getrübt. weiter
  • 613 Leser

Wider den kulturellen Einheitsbrei

Konzertagent Berthold Seliger kritisiert in seinem Insiderbericht "Das Geschäft mit der Musik"
Berthold Seliger betrieb lange Jahre selbst erfolgreich eine Konzertagentur. Auf seiner aktuellen Lese-Tour aber wettert er gegen das Musikbusiness. weiter
  • 593 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Frachtfirmen im Blick Nach der Polizeiaktion gegen mutmaßlich korrupte Frachtmanager am Frankfurter Flughafen schweigen die betroffenen Firmen. Weder Lufthansa Cargo noch das Unternehmen Wisskirchen Logistik GmbH wollten sich am gestern zu Details der Vorwürfe äußern. Laut Medienberichten stehen die beiden Wisskirchen-Geschäftsführer im Verdacht, sich weiter
  • 838 Leser

Zahlen statt gefälschter Umfragen

Mercedes Benz E-Klasse bester Gebrauchtwagen - Dekra sieht kaum Manipulationsgefahr
Im Dekra-Gebrauchtwagenreport 2014 glänzen vor allem die Modelle deutscher Autobauer. Wegen des ADAC-Skandals muss die Prüfgesellschaft nun auch die eigenen Bewertungskritieren verteidigen. weiter

Zahlung für Eurofighter am Parlament vorbei

Die Opposition erhebt Vorwürfe gegen das Verteidigungsministerium im Zusammenhang mit dem Rüstungsprojekt Eurofighter. Die Verantwortlichen im Ministerium hätten bewusst das Parlament missachtet, weil sie den zuständigen Ausschuss Ende 2013 nicht wie vorgeschrieben über die Freigabe von Mitteln für eine Ausgleichszahlung an die Industrie informiert weiter
  • 540 Leser

Ziercke fühlt sich nicht verleitet

BKA-Chef sagt zu Oppermann-Anruf aus - Schweigen über Krisengipfel
Auch nach einem Krisengipfel, der Sitzung des Innenausschusses und der Aktuellen Stunde im Bundestag ist die Edathy-Affäre von einer restlosen Aufklärung weit entfernt. Immerhin wurden neue Details bekannt. weiter
  • 751 Leser

Zur Person vom 20. Februar 2014

Der Stuttgarter Stefan Kaufmann (Jahrgang 1969) hat in Tübingen und Leiden (Niederlande) Jura studiert. An eine Promotion schloss er das Referendariat am Landgericht Stuttgart an. Als Jurist arbeitete er in verschiedenen Kanzleien. Zudem engagierte er sich in der Kommunalpolitik. 2009 wurde er für den Wahlkreis Stuttgart-Süd in den Bundestag gewählt. weiter
  • 594 Leser

Leserbeiträge (5)

EU hat Nachholbedarf

Zum Abstimmungsergebnis der Schweizer zur Zuwanderung:Es mangelt den Repräsentanten der europäischen Institution an der Fähigkeit, demokratische Prozesse richtig einzuordnen und die Ergebnisse zu akzeptieren. Die Schweiz hat in Relation zur Gesamtbevölkerung eine wesentlich höhere Nettoeinwanderung als die Staaten der Europäischen Union. Es ist ihr weiter
  • 3
  • 3273 Leser

Es lebe der alte Trott

„Kinderfeindliches Deutschland“:Wenn Deutschland als ein „kinderfeindliches“ Land bezeichnet wird, so hat dies seinen Kern in der Wohlstandsgesellschaft.Wir gehen gerne in Urlaub, Einkaufen, an der Spitze steht unsere ach so liebe Selbstverwirklichung, unser Egoismus und so weiter und so fort. Kinder? Ach nein, vielleicht später weiter
  • 3633 Leser

Ausstellung "KUNST VON UNS" - Mitglieder zeigen ihre Werke

Am Dienstag, 25. Februar 2014, wird um 19 Uhr die Ausstellung KUNST VON UNS in der Galerie des Kunstvereins Aalen, im Alten Rathaus eröffnet.

Darin zeigen Vereinsmitglieder bis zum 23. März 2014 eigene Kunstwerke aus den Gebieten Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedehandwerk, Installation sowie Keramik und geben damit Einblicke in

weiter
  • 13866 Leser

Lust auf Einradfahren?

Wenn du schon immer einmal Lust hattest, zu lernen wie man auf einem Einrad fährt, bist du bei uns genau richtig.

Mit Unterstützung des Gesundheits- und Fitnessprogrammes Aalen Sportiv bietet der RKV Hofen im Frühjahrssemester 2014 einen Kurs zum Erlernen von Einradfahren an. Sehr gerne dürfen auch Erwachsene an dem Kurs teilnehmen.

weiter
  • 3011 Leser

Hofen beendet Vorrunde zuhause

Am kommenden Samstag, 22.02.14, sind ab 15.00 Uhr Hofens jüngste Radballer Gastgeber ihres letzten Vorrundenspieltages. Zu Gast sind die Mannschaften aus Denkendorf, Nellingen, Niederstotzingen und Oberesslingen. Hofen kann in der Altersklasse Schüler C (U11) zwei Teams stellen. Hofen 1 mit David Egl und Silas Öhlert, die beiden spielen

weiter
  • 3047 Leser