Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. März 2014

anzeigen

Regional (98)

KURZ UND BÜNDIG

Abend mit dem neuen Gotteslob

Seelsorgeeinheit Wasseralfingen-Hofen und Landpastoral Schönenberg laden am Montag, 17. März, von 20 bis 21 Uhr zu einem spirituellen Abend mit dem neuen Gotteslob in St. Stephanus ein. Gemeinsam sollen Schätze im neuen Gebet- und Gesangbuch entdeckt werden. weiter
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf sicheren finanziellen Beinen

Der Stammtisch für Existenzgründerinnen der Agentur für Arbeit Aalen geht in die zweite Runde. Am Montag, 17. März, besteht die Möglichkeit, außer Experten der Bürgschaftsbank, des RKW Baden-Württemberg und der Agentur für Arbeit eine erfolgreiche Unternehmerin zum fachlichen Austausch zu treffen. Der Stammtisch findet um 15 Uhr in der Arbeitsagentur, weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Nobelpreisträgerin Alice Munro

Eugenie Andres stellt die kanadische Literatur-Nobelpreisträgerin Alice Munro in der Reihe Literatur am Vormittag am Dienstag, 18. März, ab 9 Uhr in der Bücherei Unterkochen vor. weiter
  • 387 Leser
POLIZEIBERICHT

Flächenbrand im Wald

Aalen. Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr ist die Feuerwehr Aalen ausgerückt, um im Wald oberhalb des Grauleshof einen Flächenbrand zu löschen. Auf einer Schneise von rund 50 Meter Länge und zehn Meter Breite brannten am Boden liegende Äste, Baumstümpfe sowie Laub. Der reguläre Baumbestand war nur unwesentlich betroffen. Die Brandursache ist derzeit noch weiter
  • 1563 Leser

Höllenglocken zum Kuscheln

Günter Schneidewind begeistert Abonnenten der Schwäbischen Post in der Alten Rotation
„In Teufels Küche“ heißt die Show von SWR1-Moderator Günter Schneidewind und der Musikkabarettisten Sascha Bendiks und Simon Höneß. Auf die Ohren gab es in Aalen Pop- und Rockgeschichte gepaart mit der dazu passenden Musik – allerdings ganz anders, als man das hätte erwarten können. weiter
POLIZEIBERICHT

Langfinger in Umkleide

Aalen. Aus dem unverschlossenen Umkleideraum der Karl-Weiland-Halle hat ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 14 Uhr und 15.35 Uhr drei Geldbörsen samt Inhalt entwendet. Die Geldbörsen befanden sich in den Kleidungsstücken der Bestohlenen. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war die Halle für jedermann frei zugänglich. weiter
  • 5
  • 2280 Leser

MEIN BUCHTIPP

Erschreckend lustigStellen Sie sich vor, Adolf Hitler lebt wieder. Das Buch „Er ist wieder da“ beschreibt diese Situation. Plötzlich wacht der Führer auf einer Wiese in Berlin auf, in der Jetzt-Zeit. Der Debütroman des deutschen Journalisten und Schriftstellers Timur Vermes ist herrlich politisch unkorrekt. Er hält unserer Gesellschaft brutal weiter
  • 3
  • 1857 Leser
POLIZEIBERICHT

Psychisch kranker Mann blockiert Flugplatz

Bopfingen. Ein 61 Jahre alter psychischer kranker Mann aus Bopfingen hat am Donnerstagabend gegen 18 Uhr mit seinem Auto die Start- und Landebahn des Sportflugplatzes blockiert. Ein Sportflieger, der landen wollte, musste mehrere Minuten kreisen, da der Mann verbotenerweise auf dem Flugfeld herumfuhr. Auf Anordnung der Ellwanger Staatsanwaltschaft wurde weiter
  • 1791 Leser

Zum Abschied steigt er in die Bütt

Bürgermeister Ottmar Schweizer wird von vielen Gästen offiziell in den Ruhestand verabschiedet
Volles Haus in der Mackilohalle: am Freitagabend wurde Bürgermeister Ottmar Schweizer offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Es kamen Bürger, Politiker und Vereine. Sie alle dankten Schweizer für 24 Jahre als Schultes. weiter
  • 4
  • 1208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kommunalpolitischer Kreisparteitag

Die SPD hält am Freitag, 21. März, ab 19 Uhr im Gasthof „Reichsadler“ in Mögglingen einen kommunalpolitischen Kreisparteitag ab. Der Aalener OB Thilo Rentschler hält ein Referat zum Thema „Zukunft findet Stadt“. weiter
  • 658 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieder in Poesie und Dialekt

Die Liedpoeten Harald Immig und Ute Wolf gastieren am Freitag, 28. März, um 20 Uhr mit „Liedern in Poesie und Dialekt“ in der Stadtbibliothek Heubach im Schloss. Karten zu 15 Euro (Abendkasse 16 Euro) können unter Telefon (07173) 929820 oder per E-Mail an stadtbibliothek@heubach.de geordert werden. weiter
  • 749 Leser

MEIN BUCHTIPP

Wenn es Krieg gibt ...Sie sahen es kommen und waren sich einig: Wenn es Krieg gibt, dann gehen wir in die Wüste! Henno Martin, der Autor, und Hermann Korn sind Geologen und verlassen Nazi-Deutschland im Jahr 1935 mit Richtung Südwest-Afrika, damals britisch, heute Namibia. Sie landen in der Walfischbucht, erkunden Wasservorkommen und erforschen das weiter
  • 1206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkschule und Sanierung der L1165

Mit dem Umbau und der Erweiterung der Parkschule sowie der Sanierung der Landesstraße L1165 und der Ortsdurchfahrt in Lauterburg befasst sich der Essinger Gemeinderat bei seiner Sitzung am kommenden Donnerstag, 20. März, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Zuschussregelung für Lkw-Führerscheine für den Feuerwehrdienst und Gestaltungsvorschläge weiter
  • 421 Leser

Luftschlacht tobte vor 70 Jahren

Im Weltkrieg II. wurden am 16. März 1944 Maschinen über Himmlingen und Lautern abgeschossen
Vor 70 Jahren – am 16. März 1944 tobte über Süddeutschland und über der schwäbischen Alb eine Luftschlacht. Unmittelbar betroffen waren Himmlingen bei Aalen und Lautern bei Heubach. Denn dort schlugen abgeschossene US-Maschinen auf. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Abend mit dem neuen Gotteslob

Die Seelsorgeeinheit Philipp Jeningen lädt am Montag, 17. März, 20 bis 21 Uhr, zusammen mit der Landpastoral Schönenberg zu einem spirituellen Abend mit dem neuen Gotteslob in St. Nikolaus in Pfahlheim ein. Gemeinsam werden Schätze im neuen Gebet- und Gesangbuch entdeckt. weiter
  • 745 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Boogie-Woogie für Einsteiger

Der Rock’n’Roll-Club Neuler-Schwenningen bietet ab Mittwoch, 26. März, 19 Uhr, in der Schlierbachhalle Neuler einen Boogie-Woogie-Kurs für Einsteiger an. Infos bei Regina Rösner, Telefon (0 79 61) 5 34 28. weiter
  • 992 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßensanierungen in Jagstzell

Der Gemeinderat von Jagstzell tagt am Montag, 17. März, um 19 Uhr im Rathaus. Themen sind der Nahverkehrsplan des Ostalbkreises, die Sanierung der Gemeindestraßen sowie der Beitritt der Gemeinde Jagstzell zur Forstbetriebsgemeinschaft Ellwangen. weiter
  • 728 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Martin Deiss

Rainau. Martin Deiss, Vorsitzender des Schützenvereins Rainau-Buch, tritt am Samstag bei der Jahreshauptversammlung nicht zur Wiederwahl an. Nach 25 Jahren im Vorstand, davon die halbe Zeit als Vorsitzender sei es an der Zeit, etwas anderes zu machen, sagt er. Schon vor zwei Jahren hat Deiss seinen Abschied angekündigt. Jetzt sei die Nachfolge geregelt. weiter
  • 1259 Leser

Der Gärtner war es diesmal nicht

TheaterMenschen zeigen „Ein Fremder klopft an“ von Agatha Christie
Das Kriminalstück „Ein Fremder klopft an“ haben sich die TheaterMenschen dieses Jahr als Winterprojekt ausgesucht. Ein unbekanntes Stück von der Krimi-Autorin schlechthin – Agatha Christie. weiter
  • 1324 Leser

MEIN BUCHTIPP

A Game of ThronesVergessen Sie die Tribute von Panem. Vergessen Sie Harry Potter und seine „magische Zauberschule“. Vergessen Sie jedes Buch, das Sie bisher gelesen haben und kaufen Sie sich den Fantasy-Epos „Die Herren von Winterfell“ (engl. Titel: „A Game of Thrones“) von George R. R. Martin!„Och nee, brauchen weiter
  • 1429 Leser

Danke, Rechtsstaat!

Zum Urteil gegen Uli Hoeneß:Danke deutscher Rechtsstaat! Es ist sehr beruhigend, dass Du es in aller Abwägung aller Sachverhalte und ohne bayerische „mia san mia“-Mentalität geschafft hast, ein für das deutsche Volk gerechtes Urteil zu fällen.Es war für mich, und da spreche ich mit Sicherheit für eine überwältigende Mehrheit, eine Erleichterung, weiter
  • 4
  • 1503 Leser

MEIN BUCHTIPP

BittersüßEine unkonventionelle junge Frau in einer englischen Kleinstadt. Sie verliert ihren Job und fällt in ein tiefes Loch. Der Job als Betreuerin bei Will, der nach einem Unfall gelähmt im Rollstuhl sitzt, erscheint ihre letzte Rettung. Will entpuppt sich als arroganter Fiesling, der nichts unversucht lässt, seinen Mitmenschen das Leben zur Hölle weiter
  • 1414 Leser
NEUES VOM SPION
Nun hat auch Senta D’Onofrio, Fraktionsvorsitzende der SPD im Aalener Gemeinderat, das Schwabenalter erreicht. Grippegeschwächt aus dem Skiurlaub zurück, hat sie am frühen Dienstagmorgen gegen 0.01 Uhr die aus diesem Anlass abgegebenen vier Böllerschüsse auf dem Brausenried schlicht verschlafen. Der Spion wünscht nachträglich alles Gute, vor allem weiter
  • 5
  • 1420 Leser
FRAGE DER WOCHE

Späte Sommerferien

Die Sommerferien beginnen in Bayern und Baden-Württemberg traditionell erst sehr spät, gegen Ende Juli oder Anfang August, nach allen anderen Bundesländern. Und daran wird sich bis 2024 auch nichts ändern, sagen die Kultusministerien der beiden Länder. Die SchwäPo hat in der Aalener Innenstadt Passanten gefragt: Sollte der Ferienstart in Baden-Württemberg weiter
KURZ UND BÜNDIG

Contact the wild – Theaterexpediton

Eine Art Menschenschau nennt Cornelia Fleck die Sonntagsmatinee am 16. März um 11 Uhr in der Galerie im Alten Rathaus. Inszeniert wird die unheimliche Begegnung mit einer aussterbenden Spezies, dem Feminismus, als feministische Performancekunst. Was das ist, was das soll, ob das Kunst ist, oder ob das weg kann, lässt eine begehbare Theaterexpedition weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Missionsessen in Unterrombach

Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius lädt am Sonntag, 16. März, zum Missionsessen ein: Warme Küche gibt es von 11 bis 14 Uhr im Gemeindehaus St. Ulrich, Unterrombach. Der Erlös kommt den verschiedenen Missionsprojekten der Kirchengemeinde zugute. weiter
  • 671 Leser

Mit Archäologie ins neue Semester

Aalen. Am Montag, 17. März, startet die neue Vortragsreihe zum Semesterthema „Archäologie“ im Studium Generale an der Hochschule Aalen. Den Auftaktvortrag hält Prof. Dr. Regine Schulz, Direktorin des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim zum Thema „Ägyptologie: Die Erforschung des pharaonischen Ägypten“. Start ist um 18.30 weiter
  • 1587 Leser
SCHAUFENSTER
Von jenen, die sich verweigertenArbeiten des Ellwanger Bildhauers Rudolf Kurz sind momentan in Österreich zu sehen. Das Kunstprojekt „Etiam si omnes, ego non“ (Auch wenn alle mitmachen, ich nicht) auf dem Vorplatz der Stiftskirche in Innsbruck-Wilten erinnert an 13 Frauen und Männer, die sich dem NS-Regime widersetzt haben und dafür verfolgt weiter
  • 1528 Leser

Auszug aus dem Programm

Premiere Trickfilm und Kurzfilm: Sonntag, 30. März, 16 Uhr.Der Fuchs und das Mädchen: Donnerstag, 27. März, 13.30 Uhr, Samstag, 29. März, 10 Uhr.Das Geheimnis des Magiers: Freitag, 28. März, 15.30 Uhr, Sonntag, 30. März, 10 UhrFinn: Freitag, 28. März, 15.30 Uhr, Sonntag, 30. März, 10 Uhr.Bekas: Freitag, 28. März, 17.30 weiter
  • 1595 Leser

Dimensionen der Liebe

Tolle Schauspieler lassen virtuelle Liebe in „Alle sieben Wellen“ richtig nahe gehen
Der E-Mail-Plausch geht weiter. Die Pause war lang, aber die elektronischen Wellen aus „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer türmen sich weiter auf. „Alle sieben Wellen“ nennt sich das Nachfolgestück, mit dem die Komödie im Bayerischen Hof München beim Aalener Theaterring Station gemacht hat. Ann-Cathrin Sudhoff und Ralf weiter
  • 1636 Leser

Filme für die ganze Familie

21. Kinderkinofestival (kikife) in Schwäbisch Gmünd – Auftakt am Donnerstag, 27. März
28 Kinderfilme aus aller Welt, ein eigens produzierter Kurzfilm und ein Trickfilm, der parallel entsteht: Das 21. Kinderkinofestival (kikife) im Schwäbisch Gmünder Turmtheater geht vom Donnerstag, 27. März, bis Sonntag, 30. März, über die Bühne. Aber nur mit Filmeschauen ist es nicht getan, das Festival bietet auch ein umfangreiches Begleitprogramm. weiter
  • 5
  • 1549 Leser

MEIN BUCHTIPP

Gesammelte GedichteDas kann Angst machen. Satte 880 Seiten mit Anhang umfassen die „Gesammelten Gedichte“ von Ulla Hahn. Viele Worte. Als junge Frau habe ich die Lyrik der mit vielfach ausgezeichneten Autorin immer wieder gelesen. „Herz über Kopf“ und „Spielende“ immer wieder zur Hand genommen. Dann aber entschwand weiter
  • 1730 Leser

MEIN BUCHTIPP

Spannung, Tempo und Romantik„Wer Thriller liebt, kommt an Karen Rose nicht vorbei“, schreibt ein Kritiker – und er hat absolut Recht. Vor allem die „Todes-“Serie der preisgekrönten amerikanischen Autorin, die heute in Florida lebt, hat es in sich. Diese Bücher wegzulegen, kann Folter sein.„Todeskleid“, der 13. weiter
  • 1446 Leser

Mit dem Tesla durch die Wüste

Die Zahl der Ladestationen für Elektrofahrzeuge im Ostalbkreis ist derzeit noch sehr überschaubar
Die E-Mobilität kommt in Schwung, seitdem die deutschen Automobilhersteller in das Geschäft einsteigen. BMW i3, Golf E sind auf dem Markt. Doch wie weit ist die Infrastruktur? Im Ostalbkreis gibt es gerade mal ein Dutzend Ladestationen und die bieten ganz unterschiedliche Möglichkeiten. weiter
  • 5
  • 1979 Leser

GUTEN MORGEN

Es gehört einfach dazu: Wir nehmen es mit aufs Sofa, in die Badewanne, in den Zug, in den Flieger, an den Strand, auf den Berg, mögen es in Händen halten, darin stöbern, blättern. Niemals würden wir es ins Altpapier geben, nicht einmal in den Keller. Sondern wir bewahren es auf: in der guten Stube an einem besonderen Platz. Wissen ganz genau, wo’s weiter
  • 1881 Leser
GebührenerhöhungEine wichtige Gebührenerhöhung beschloss der Gemeinderat Wört in seiner jüngsten Sitzung. Der Wasserpreis erhöht sich nun von 1,60 Euro je Kubikmeter um zehn Cent, auf nunmehr 1,70 Euro. Die Gebührenerhöhung tritt Anfang April in Kraft. Die Rieswasserversorgung beschloss eine Anhebung des Wasserpreises zum 1. Januar dieses Jahres um weiter
  • 1239 Leser

„Chicago“ löst „Mamma Mia“ in Stuttgart ab

Neues Musical ab November
Das Broadway-Musical „Chicago“ löst im November die sehr erfolgreiche Abba-Komödie „Mamma Mia!“ im Stuttgarter Palladium Theater ab. „Chicago“ gewann bereits etliche Preise und wurde auch verfilmt. weiter
  • 2309 Leser

Bücherschränkle für Leseratten

Jetzt hat auch Adelmannsfelden einen öffentlichen Bücherschrank
Seit kurzem hat Adelmannsfelden einen öffentlichen Bücherschrank. Jeder kann hier jederzeit ein Buch hineinstellen, aber auch zum Lesen herausnehmen. Denn diese Einrichtung will den Austausch von Büchern unterstützen. weiter
  • 1216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt nach Langres zum Jubiläum

1964 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Ellwangen und Langres geschlossen. Da diese Partnerschaft kirchliche Wurzeln hat, nehmen die Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Ellwangen das Jubiläum zum Anlass für eine Fahrt nach Langres vom 6. bis 9. Mai. Das Programm ist so gestaltet, dass es auch für Senioren geeignet ist. Der Preis pro Person beträgt weiter
  • 296 Leser

Häkeln für eine bunte Schule

Ellwangen. Um die Gemeinschaft der Buchenbergschule zu stärken, häkeln die Schülerinnen und Schüler zusammen an einem großen Kunstwerk. Jeder einzelne fertigt ein kleines Häkelstück, das dann mit den anderen zu einem großen Patchwork zusammengefügt wird.„Urban Knitting“ heißt die neue friedliche Street Art. Gegenstände des städtischen Lebens weiter
  • 1555 Leser

Alte Schule wird zum Dorfhaus

Bürgermeister Nikolaus Ebert steigt in den Blaumann und packt selbst kräftig mit an
Was braucht man, um aus der alten Schule Geislingen ein modernes Dorfhaus zu machen? Jede Menge Geld, 1,3 Millionen, jede Menge Zeit, 1,5 Jahre, und jede Menge Helfer. 50 waren es am Aschermittwoch zum Start der Abbrucharbeiten bei der alten Schule in Geislingen. weiter
  • 5
  • 1364 Leser

Versprochen ist versprochen!

„Versprochen ist versprochen!“ lautete der Titel des Musicals, das bei der Christusgemeinde Ellwangen aufgeführt wurde. Nach nur fünf Tagen intensiver Vorbereitung präsentierten rund 40 Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor vollbesetztem Saal die Früchte ihrer Mühen und wurden mit wohlverdientem und anhaltendem Applaus belohnt. Das Musical weiter
  • 1343 Leser

Virngrund-Liste für den Kreistag

Virngrund/Ellwanger Berge. Sehr gut besucht war die Nominierungsversammlung der CDU-Kreistagskandidaten in Schwabsberg im „Lamm“. Eingeladen waren die CDU-Mitglieder der Orts- und Stadtverbände von Adelmannsfelden, Ellenberg, Jagstzell, Lauchheim, Neuler, Rainau, Rosenberg, Stödtlen, Tannhausen, Westhausen und Wört. Die neun CDU-Bewerber weiter
  • 2064 Leser
POLIZEIBERICHT

Traktorladung beschädigt entgegenkommendes Auto

Tannhausen. Einen Führerschein kostet vermutlich ein Unfall, der sich am Donnerstagabend gegen 21 Uhr ereignet hat. Der Fahrer eines Landmaschinengespannes wollte von der L 1070 auf die L 1076 einfahren. Kurz vor dem Abbiegen kam ein ordnungsgemäß dort fahrendes Auto entgegen, das durch überragende Äste auf dem Anhänger des Traktors nicht unerheblich weiter
  • 1997 Leser

Woha-Areal: Baubeginn später

Abriss des alten Gebäudes frühestens im Herbst – Schicksal des BAG-Geländes am Bahnhof offen
Was geht in der Innenstadt? Geht was in der Innenstadt? Große Veränderungen waren angekündigt, doch die lassen auf sich warten. So ist bis dato unbekannt, was aus dem BAG-Areal an der Bahnhofstraße wird, und die lang ersehnte Neugestaltung des Woha-Areals verzögert sich eventuell um ein halbes Jahr. weiter
WOIZA

Nur fast richtig ...

Andere Länder, andere Sitten. Und wir haben’s ja schon immer gewusst, dass unsere skandinavischen Nachbarn vieles lockerer sehen als der prüde Rest der Welt.Wenn es noch eines schlagenden Beweises bedurft hätte, so hätte den jetzt Woiza-Fan Frank Mühling aus Aalen geliefert. Der hat sich unlängst in Schwedisch Lappland herumgetrieben, nur hundert weiter
  • 1363 Leser

WIR GRATULIEREN

Am Samstag Aalen-Ebnat. Josef Dambacher, Unterkochener Str. 3, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Elfriede Groß, Römerstr. 11, zum 83.; Thekla Mayer, Ipfstr. 16, zum 81. und Lore Beck, Karksteinstr. 12, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Hildegard Beyer, Beibergstr. 7, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Franz Hasenkopf, Uhlandstr. 16, zum 87. weiter
  • 1382 Leser

„Die Reparatur“ ist freigelegt

Jetzt wieder freier Blick auf Fassade des RAW – Ludwig Raubacher und Hans Weber erinnern sich
Wenn Hans Weber und Ludwig Raubacher heute am früheren Baustahlgelände vorbeikommen, halten sie regelmäßig inne – zum Schauen, Erinnern und Fotografieren. Denn die Abrissbagger haben mittlerweile freigelegt, was über Jahrzehnte ihre Lebensgeschichte geprägt hat: Das Aalener Ausbesserungswerk der Bahn in seiner ursprünglichen Fassade. 1955 wurde weiter

Die Pferde, der Fußball und die Fans

Premiere beim VfR-Spiel am Freitagabend gegen Bochum: Zum ersten Mal kam in Aalen bei einem Fußballspiel die Reiterstaffel der Polizei aus Göppingen zum Einsatz. Je zwei Polizistinnen und Polizisten zu Pferde begleiteten die Fußballfans im Stadionweg und entlang der Anton-Huber-Straße zum Burren. Nicht etwa, weil bei diesem Spiel Krawalle erwartet wurden, weiter

Kauf und Verkauf: alles rund ums Rad

Fahrzeugbasare in der Region
Die Schwäbische Post bietet in den nächsten Wochen wieder die Gelegenheit, gebrauchte Fahrräder, Roller oder Anhänger ganz unkomliziert an den Mann oder die Frau zu bringen. Drei Fahrzeugbasare sind geplant: in Ellwangen, Bopfingen und Aalen. weiter
  • 1326 Leser

MEIN BUCHTIPP

MädchengrabAnstatt seinen Ruhestand zu genießen, kehrt John Rebus, ehemals Detective Inspector im schottischen Edinburgh, auf die Polizei-Bühne zurück. In der „Cold-Case“-Abteilung kümmert er sich um alte, unaufgeklärte Verbrechen. Ein junges Mädchen ist vor vielen Jahren verschwunden. Dessen verzweifelte Mutter bittet Rebus um Hilfe. Sie weiter
  • 2104 Leser

Probleme in Umbauphase

Mitgliederversammlung des Schieß- und Kegelvereins Goldberg mit Ehrungen
Auf gewisse Beeinträchtigungen beim Schieß- und Kegelbetrieb muss sich der SKV Goldberg im kommenden Jahr einstellen, wenn die Gemeinde Riesbürg das bestehende Gemeindezentrum in Goldburghausen abreißt und komplett neu baut. weiter
  • 1389 Leser

Baugrube für den neuen Kampa-Firmensitz ist ausgehoben

Die Arbeiten im Waldhäuser Gewerbegebiet an der Beurener Straße gehen wie geplant voran. Die Baugrube für den neuen Firmensitz des Fertighausherstellers Kampa ist ausgehoben; ebenso der Teil, wo künftig der Eisspeicher sein soll. Hier soll deutschlandweit eines der ersten Hochhäuser in Holzbauweise entstehen. „Wir sind im Zeitplan“, erklärt weiter
  • 5
  • 1396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chefarzt spricht in der Arche

Dr. Michael Tischinger spricht am Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr in der Arche in Dischingen über das Thema „Jeder Tag ist ein geschenktes Leben“. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Härtsfeldschule stellt sich vor

Am Montag,17. März, veranstaltet die Härtsfeldschule Neresheim von 18 bis 20 Uhr einen Informationsabend über die weiterführenden Schularten Werkrealschule und Realschule für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und ihre Eltern. Mit Führungen und Präsentationen wird die Schule vorgestellt. weiter
  • 694 Leser

Ansprechpartner vor Ort

Bopfingen. Bei der Ausstellung „Innenansichten: Selbsthilfegruppen in Ostwürttemberg“ im Rathaus in Bopfingen sind während der Öffnungszeiten Vertreter verschiedener Selbsthilfegruppen als Ansprechpartner vor Ort. Sie stehen zu folgenden Terminen für Auskünfte zur Verfügung: am 17. März, 10 bis 12 Uhr Diabetiker-SHG, 18. März, 14 bis 16 weiter
  • 1435 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Eilentscheidung gebilligt

Einstimmig billigte der Gemeinderat die Eilentscheidung des Bürgermeisters zwei nicht den Sicherheitsvorschriften entsprechende Treppengeländer der Grundschule Utzmemmingen durch neue, vorschriftsmäßige Geländer zu ersetzen. Sie sind bereits montiert. weiter
  • 2847 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Kanal verstopft

In Pflaumloch ist der Regenwasserkanal zwischen Bahnhof und Kläranlage auf einer Strecke von 100 Metern verstopft. Der Gemeinderat beauftragte eine Firma mit der Räumung. Kostenpunkt: 13 140 Euro. Im Anschluss muss das Teilstück saniert werden. Der Riesburger Bürgermeister Willibald Freihart hofft, dies sei im Inlinerverfahren möglich, dafür werden weiter
  • 2034 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neue Rathausuhr

Für die hundert Jahre alte Turmuhr des Pflaumlocher Rathauses, die täglich mit der Hand aufgezogen werden muss, wird eine neue, funkgesteuerte Turmuhr beschafft. Der Auftrag ging für 2895 Euro an Eisenhart Turmuhrenbau in Stuttgart. Die Außenansicht der Uhr soll sich dadurch nicht verändern. weiter
  • 3282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung der Erstklässler an der DOS

Schulneulinge können am Mittwoch und Donnerstag, 2. und 3. April, von 14 bis 17.30 Uhr im Hauptgebäude der Deutschorden-Schule in Lauchheim, Raum 20 angemeldet werden. Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 werden alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30. September 2014 das sechste Lebensjahr vollendet haben. Für Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2008 weiter
  • 406 Leser

MEIN BUCHTIPP

BlackoutEin Stromausfall lässt in Europa die Lichter ausgehen. Es ist ein Hackerangriff auf intelligente Stromzähler, die mit dem Internet verbunden sind. Kraftwerke schalten sich ab, weil ihr Strom keine Abnehmer mehr findet. Ein italienischer Informatiker entdeckt die Ursache, findet bei den Behörden aber kein Gehör. Eine abenteuerliche Reise durch weiter
  • 1787 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung am Ernst-Abbe-Gymnasium

Die Anmeldung der Schüler für die künftigen Klassen 5 findet am Mittwoch, 26. März, von 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr sowie am Donnerstag, 27. März, von 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr im Sekretariat des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Oberkochen statt. weiter
  • 780 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Königsbronn

Der Kindergarten Eichhalde organisiert am Freitag, 21. März, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Ketteler-Haus in Königsbronn. Tischreservierungen unter Tel. (07328) 5788. weiter
  • 444 Leser

„Die Reparatur“ ist freigelegt

Jetzt wieder freier Blick auf Fassade des RAW – Ludwig Raubacher und Hans Weber erinnern sich
Wenn Hans Weber und Ludwig Raubacher heute am früheren Baustahlgelände vorbeikommen, halten sie regelmäßig inne – zum Schauen, Erinnern und Fotografieren. Denn die Abrissbagger haben mittlerweile freigelegt, was über Jahrzehnte ihre Lebensgeschichte geprägt hat: Das Aalener Ausbesserungswerk der Bahn in seiner ursprünglichen Fassade. 1955 wurde weiter

Neue Küche für den Hort

Abtsgmünd. Der Hort für Schulkinder am Festplatz hat eine neue Küche bekommen. Hintergrund ist die Verdoppelung des Horts vergangenen Herbst auf 40 ganztägige Betreuungsplätze. Die 15 Jahre alte Küche war nicht für diese Größe ausgelegt. Außerdem musste aus hygienischen Gründen eine gewerbliche Spülmaschine eingebaut werden, die in kürzerer Zeit mit weiter
  • 1556 Leser

Angst um Nachtruhe

Benzenzimmerner wehren sich gegen Gewerbegebiet
Ein großer Teil der zirka 200 Einwohner des Dorfes Benzenzimmern spricht sich gegen das geplante, neue Gewerbegebiet der Gemeinde Kirchheim/Ries aus. 68 Personen bekundeten durch ihre Unterschrift. weiter
  • 4
  • 1536 Leser

Zu einfach gemacht

Dr. Christian Riethe kritisiert Landkreispolitik
„Der Ostalbkreis stielt sich aus der Verantwortung“, so bewertet der Sprecher der Bopfinger Ärzteschaft, Dr. Christian Riethe, die Forderung des Landkreises nach einer eigenen Notdienst-Praxis für Bopfingen. weiter
  • 1522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

An der Hochschule

Dienstag, 8 Uhr, Aula Hochschule für Technik und Wissenschaft Aalen: Ökumenischer Semester-Eröffnungsgottesdienst: „Die Welt ist nicht genug.“ weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beim Männtertag

Sonntag, 9 Uhr, Alemannenhalle Lauchheim: Gottesdienst zum Dekanatsmännertag, danach Vortrag von Dr. Felix Hammer, Diözese Rottenburg-Stuttgart: „Die Kirche und das liebe Geld“. weiter
  • 392 Leser

Ein guter Start ins Studium

Semesterprogramm der evangelischen und katholischen Hochschulgemeinde Aalen
Am Dienstag, 18. März, starten um 8 Uhr mit dem Semesteranfangsgottesdienst und der anschließenden offiziellen Begrüßung die Erstsemster ins Studium an der Hochschule Aalen. weiter
  • 1352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fokus

Mittwoch, 19. März, 17.30 Uhr, Treffpunkt für Trauernde, Ökumenischer Hospizdienst Aalen, Friedhofstr.7: Ohne Anmeldung, Anfragen unter der Telefonnummer (07361) 555056 oder mobil unter 0171-2069420 weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In der Jugendkirche

Sonntag, 18 Uhr, Marienkirche Ellwangen. Jugendkirche zum Thema „Zum Leben gehören Siege und Niederlagen“. weiter
  • 289 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Mit Mut Probleme und Konflikte angehenEs gibt Dinge in unserem Leben, die verschieben wir bis es nicht mehr geht.Unangenehme Gespräche, ungeliebter Behördenkram wie eine Steuererklärung oder plötzliche Terminänderungen bei der Arbeit, die das Privatleben durcheinander bringen: „Schatz ich kann nicht übers Wochenende mit dir wegfahren, weil ich weiter
KURZ UND BÜNDIG

Im Kirchenraum

Samstag, 10 Uhr, Stadtkirche Aalen: Orgelmusik zur Marktzeit mit Urs Bicheler: J.S. Bach und weitere Meister der Barockzeit. weiter
  • 161 Leser

Rüdiger Backes führt Albverein

Lauchheimer Ortsgruppe hat einen neuen Vorsitzenden und ehrt ein langjähriges Mitglied
Beim Schwäbischen Albverein Lauchheim hat es eine Wende zum Guten gegeben. Der Beitritt von elf neuen Wanderfreunden ließ die Ortsgruppe im vergangenen Jahr auf 157 Mitglieder wachsen. Außerdem gibt es einen neuen Vorsitzenden. weiter
  • 1425 Leser

Frosch und Co. auf den Straßen

Die milde Witterung lockt Amphibien aus ihren Überwinterungsquartieren. Kröten, Frösche und Molche machen sich auf die Wanderung zu ihren Laichgewässern. Das Landratsamt Ostalbkreis bittet Autofahrer um besondere Aufmerksamkeit auf folgenden Strecken: L 2033 zwischen Neresheim und Dischingen, Zufahrt Hochstatter Hof. Verbindungsstraße Schwenningen weiter
  • 1418 Leser

Die Gier als Mutter aller Laster

Musikwinter Gschwend: Angeregte Diskussion im Bilderhaus zum Thema „Kapitalismus als Religion“
Letztlich konnte im Gschwender Bilderhaus die Frage, ob „Kapitalismus als Religion“ angesehen werden kann, nicht endgültig geklärt werden. Dennoch stellte Referent Christoph Fleischmann gewisse Übereinstimmungen fest, die anschließend vom Publikum angeregt diskutiert wurden. weiter
  • 1760 Leser

Innenstadt erlebbar machen

Oberkochen soll einen zentralen Platz bekommen – Bürgermeister Traub stellt mittelfristige Zukunftsplanung vor
„Es geht nicht nur darum, nach außen zu glänzen, sondern auch nach innen zu überzeugen. Die Bevölkerung soll ausdrücklich in die Diskussion zur Neugestaltung der Innenstadt einbezogen werden.“ Bürgermeister Peter Traub hat jetzt die Konzeption des Büros Amunt – Architekten Martenson und Nagel Theissen aus Stuttgart vorgestellt. weiter

Zwei Brüder und ein Kloster

Eine Sonderausstellung im Alamannenmuseum zum Stadtjubiläum zeigt die Jahrzehnte vor der Klostergründung
Im Jubiläumsjahr „1250 Jahre Ellwangen“ wird das Alamannenmuseum mit einer Sonderausstellung die Zeit vom Ende der Alamannen bis zur der Klostergründung Ellwangens darstellen. Museumsleiter Andreas Gut, der nur noch eine 33-Prozent-Stelle belegt, wird dazu vom Förderverein über einen Werkvertrag voll beschäftigt. weiter
  • 5
  • 2023 Leser

„OB ist nicht befangen“

Innenministerium beantwortet Rehm-Anfrage
„Der OB ist nicht befangen.“ Einer Anfrage von Stadtrat Norbert Rehm hat nun das Innenministerium als Rechtsaufsichtsbehörde eindeutig geantwortet. Rehm stellt indes weiterhin die Rechtmäßigkeit in Frage, dass der Aalener OB qua Amtes jeweils Aufsichtsratsvorsitzender der städtischen Wohnungsbau und der Stadtwerke Aalen ist. weiter

Vorzugspreise und Sonderkonditionen

Der eine wurde nie gefahren und ist trotzdem günstiger zu haben, beim anderen steht der Nachfolger schon am Start
Seit mehr als 40 Jahren ist Auto Stegmaier in Aalen-Fachsenfeld ansässig. Ford-Vertragshändler ist das Unternehmen seit 1978. Und um die Marke Ford geht es bei der Aktion Schnäppchen- Alarm, die derzeit bei Ford läuft – auch bei Auto Stegmaier. weiter
  • 237 Leser

Ab Dienstag streikt Verdi auf der Ostalb

Tarifrunde Öffentlicher Dienst
Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi verschärft in der Tarifrunde des Öffentlichen Dienstes die Gangart: Für Dienstag und Mittwoch hat sie in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen zu Warnstreiks aufgerufen. weiter
  • 3087 Leser

JRS nimmt neue Labore in Betrieb

J. Rettenmaier & Söhne will neuen Geschäftsbereich Life Science etablieren
Die J. Rettenmaier & Söhne GmbH (JRS) hat einen neuen Geschäftsbereich geschaffen. In ihm fasst der Spezialist für funktionale Faserstoffe aus pflanzlichen Rohstoffen die Bereiche Pharma, Lebensmittel, Tierernährung sowie Kosmetik zusammen. JRS Life Science wird künftig von Hans Wollmann geleitet. Ein neues Forschungslabor wurde eröffnet. weiter
  • 4197 Leser

Neuen Chef geangelt

Klaus Wainowski führt künftig den Angelsportverein Ostalb
Der Angelsportverein Ostalb hat einen neuen Vorsitzenden. Klaus Wainowski übernimmt das Amt von Helmut Wainowski. weiter
  • 1430 Leser

Stadtkirchturm hat seine Spitze wieder

Es ist soweit: die Aalener Stadtkirche hat ihre Turmspitze wieder. Am Freitagmittag haben die Handwerker am oberen Ende der St. Nikolauskirche das Geschmiede angebracht. In den vergangenen Wochen ist der so genannte Turmknauf mit Wetterfahne abgebaut und umfassend restauriert worden. Die große Ornamentkugel sowie das Windfahnenblatt mit Aalener Stadtwappen weiter

Psychisch Kranker blockiert Flugfeld

Bopfingen. Ein 61 Jahre alter psychischer kranker Mann aus Bopfingen hat am Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, mit seinem Auto längere Zeit die Start- und Landebahn des Sportflugplatzes Bopfingen blockiert. Ein Sportflugzeug, das landen wollte, musste mehrere Minuten kreisen, da der Mann verbotenerweise auf dem Flugfeld umherfuhr. Auf Anordnung der

weiter
  • 5
  • 3187 Leser

Frische Farbe für Friedensschüler

Drei Räume für die Ganztagesbetreuung an der Unterkochener Grundschule modernisiert
Drei Räume für die Ganztagesbetreuung an der Friedensschule in Unterkochen sind neu gestaltet. Jetzt können dort die Grundschülerinnen und -schüler in einer hellen, freundlichen Atmosphäre Hausaufgaben erledigen, vespern basteln oder spielen. Die Kosten dafür: 54 000 Euro. weiter

Koch auf Nummer eins

Aktive Bürger und CDU stellen ihre Kandidaten vor
Die Liste Aktive Bürger und CDU hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl vorgestellt. Sieben Frauen und neun Männer bewerben sich am 25. Mai in Hüttlingen. weiter
  • 5
  • 1625 Leser

Doppelausstellung eröffnet

Kulturstiftung Abtsgmünd präsentiert Werke von Friedrich von Keller und Alexander Eckener
Die immense Schaffenskraft der Maler Friedrich von Keller (1840 bis 1914) und Alexander Eckener (1870 bis 1944), die beide in Abtsgmünd verstorben sind, wird in einer Ausstellung in der Zehntscheuer in Abtsgmünd und im Schloss Untergröningen präsentiert. Bei der Vernissage am Donnerstag gab’s nur noch Stehplätze. weiter
  • 5
  • 1934 Leser

VHS unterm Dach der Bohlschule

Aalen. Die Volkshochschule Aalen hält Einzug in die Bohlschule. Das ist möglich, weil deren Schülerzahl deutlich zurückgeht. Und damit wird Potenzial frei: Das nordöstliche und südwestliche Klassenzimmer im Dachgeschoss soll künftig von der VHS Aalen genutzt werden können. Das ging aus der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung weiter
  • 1537 Leser

Gemeinsame Liste steht

18 Bewerber treten für CDU/Unabhängige Bürger an
Die gemeinsame Liste CDU/Unabhängige Bürger hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Abtsgmünd nominiert weiter
  • 5
  • 1438 Leser

Das ist geplant im vierten Obergeschoss des Torhauses

Umgebaut werden soll das vierte OG des Torhauses von Mai bis Juli dieses Jahres. Bis Schuljahresbeginn soll die Baumaßnahme beendet sein. Das vierte Obergeschoss soll künftig von der VHS sowie von BUND und weiteren Trägern als „Um-Welthaus“ genutzt werden. Kosten in Höhe von 200 000 Euro entstehen für die Umbau- und Modernisierungsmaßnahme. weiter
  • 1709 Leser

Rühl macht Stimmung gegen „Um-Welthaus“

Als einziger stimmt Thomas Rühl (Freie Wähler) gegen den Umbau des vierten Obergeschosses im Torhaus
Verständnislosigkeit erntete Thomas Rühl (Freie Wähler) von OB Thilo Rentschler und den anderen Fraktionen. Im Bauausschuss wollte er am Donnerstag eine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen über etwas, was schon längst beschlossene Sache ist: Der BUND für Umwelt und Naturschutz wird ins vierte Geschoss des Torhauses ziehen. weiter
  • 4
  • 2129 Leser

OB liebäugelt mit einem flexiblem Citybus

Thilo Rentschler und Aalener Gemeinderäte betrachten Fortschreibung des Nahverkehrsplans mit großer Skepsis
Es ist so eine Sache mit dem Nahverkehrsplan: Für die nächsten Jahre soll er fortgeschrieben werden mit dem Ziel, die Angebote für den Bürger zu verbessern. Andererseits weiß man, dass der Landkreis Zuschüsse von insgesamt 2,8 Millionen Euro nach und nach streichen wird. Die Aalener Gemeinderäte nennen diesen Prozess daher zurecht eine Quadratur des weiter
  • 5
  • 1780 Leser

Genug Platz für eine junge Familie

Bei der Planung hat Massiv-Haus Ostalb Wert auf zeitgemäße Architektur gelegt
Das Wasseralfinger Unternehmen Massiv-Haus Ostalb präsentiert am Sonntag, 16. März von 14 Uhr bis 17 Uhr bei einem Tag der offenen Tür ein neuerstelltes Wohngebäude in der Gotenstraße 3 in Wasseralfingen. weiter
  • 255 Leser

Betrügerische Teerkolonnen im Ostalbkreis unterwegs

Schwäbisch Gmünd / Aalen. Die Polizei warnt vor betrügerischen Teerkolonnen, die in den letzten Tagen auch im Ostalbkreis unterwegs waren oder sind. Sie bieten Hausbesitzern günstig ihre Dienste an. Aktuell haben sie am Mittwoch einem Hausbesitzer im Raum Schwäbisch Gmünd seinen Parkplatz asphaltiert, der dafür 2500

weiter
  • 5
  • 5044 Leser

„Tu’s für Dich – täglich 15 Minuten Rückenfitness“

Die Zahl der Teilnehmer, sowohl auf Expertenseite als auch unter den mitmachenden Bürgern, steigt von Jahr zu Jahr
Der alljährlich stattfindende Tag der Rückengesundheit geht in die 13. Runde: Unter dem Motto „Tu’s für Dich – täglich 15 Minuten Rückenfitness!“ finden am 15. März in ganz Deutschland Aktionen und Informationsveranstaltungen rund um das Thema „Rückengesundheit“ statt. Organisiert und koordiniert wird der Aktionstag weiter
  • 956 Leser

Regionalsport (16)

2. BundesligaVfR Aalen — VfL Bochum 0:2SC Paderborn — SG Dynamo Dresden 2:1FC Ingolstadt — FSV Frankfurt 0:1Energie Cottbus — Karlsruher SC Sa, 13.00 Erzgebirge Aue — 1860 München Sa, 13.00Fortuna Düsseldorf — St. Pauli So, 13.30Greuther Fürth — Union Berlin So, 13.30Sandhausen — Arminia Bielefeld So,13.301. weiter
  • 1061 Leser

„Wieder so ein billiges Tor“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR hätte sich von der Abstiegszone deutlich absetzen können
„Wir hätten heute einen Riesensprung in Richtung Klassenerhalt machen können. Diese Chance haben wir leider vertan“, sagte Jasmin Fejzic. Der bosnische Nationalkeeper im Tor des VfR Aalen wusste auch warum: „Vorne hat die letzte Konsequenz gefehlt.“ weiter
  • 1879 Leser
Statistik zum SpielVfR Aalen VfL Bochum7 Torschüsse 952% Ballbesitz 48%48%   Gewonnene Zweikämpfe 52%4 Ecken 34 Abseits 222 Fouls 1213 Flanken 9Lechleiter (2)       Die meisten Torschüsse Aydin (4)Leandro (3)                         weiter
  • 1440 Leser

VfR Aalen – VfL Bochum 0:2 (0:1)

Eingewechselt VfR: 68. Weiß (-) für Hainault; 82. Oesterhelweg (-) für Valentini; 82. Abe (-) für Junglas.VfL Bochum: Luthe – Freier (74. Klostermann), Maltritz, Fabian, Bastians – Jungwirth – Tiffert (79. Zahirovic), Latza – Tasaka, Aydin, Cwielong (90. Butscher).Tore: 0:1 Aydin (23.), 0:2 Butscher (90.)Gelbe Karten: Hübner, weiter
  • 2523 Leser

Eine Partie ohne Biss

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen verliert den Abstiegskampf gegen den VfL Bochum 0:2
Der VfR Aalen hätte sich ordentlich Luft im Abstiegskampf verschaffen können. In einer schwachen Partie verloren die Ostälbler am Freitagabend im Rohrwang gegen den Mitabstiegskonkurrenten VfL Bochum 0:2. weiter

Imtech will Geld vom VfR zurück

Dass der ehemalige Haupt- und Trikotsponsor Imtech den Verein auf eine Summe von zwei Millionen Euro verklage –wie dies in anderen Medien berichtet wurde – „stimmt nicht“, sagt VfR-Aufsichtsratsvorsitzender Jörn P. Makko. „Uns liegt keine Klage von Imtech vor.“ weiter
  • 2
  • 2786 Leser

Auswärtssieg für TSV Ellwangen

Basketball, Kreisliga B
Durch einen verdienten Auswärtssieg bei der TSG Schwäbisch Hall III bestätigten die Basketballer des TSV Ellwangen ihre konkurrenzfähigkeit in der Kreisliga B. weiter
  • 1164 Leser

Der Sieg im Heimspiel ist Pflicht

Volleyball, 3. Liga: Volleyballer der DJK Aalen befinden sich im Endspurt der laufenden Saison
Heute Abend geht es für die Volleyballer der DJK Aalen vor heimischer Kulisse in den Endspurt der laufenden Drittliga-Saison. Der SV Fellbach II ist im letzten Heimspiel zu Gast. weiter
  • 1226 Leser

Harte Aufgabe

Kegeln, 1. Bundesliga: Gelingt der Überraschungssieg?
Die Bundesliga-Kegler des KC Schwabsberg stehen vor einer harten Aufgabe: Sie müssen heute beim SKC Victoria Bamberg, dem derzeitigen Tabellenzweiten, antreten. weiter
  • 1161 Leser

Im direkten Duell

Kegeln, 1. Bundesliga: KC-Damen kegeln um Platz drei
Die Keglerinnen des KC Schrezheim erwarten Morgen die Damen der SG Walhalla Regensburg. Ein wichtiges Duell: Denn es wird um den dritten Tabellenplatz gekegelt. weiter
  • 1076 Leser

Niederlage beim Tabellenletzten

Volleyball, Landesliga-Nord
Eine erneute Niederlage mussten die Volleyballerinnen der DJK Aalen beim Tabellenletzten hinnehmen. Nun steht die erste Mannschaft der DJK auf dem vorletzten Tabellenplatz. weiter
  • 1219 Leser

Von Bayern nach Baden-Württemberg

Leichtathletik: Nördlingen und Bopfingen stimmen auf den 6. Ipf-Ries-Halbmarathon am Samstag, 10. Mai, ein
Wenn am Samstag, 10. Mai um 17 Uhr am Reimlinger Tor in Nördlingen der Startschuss für den 6. Ipf-Ries-Halbmarathon fallen wird, werden sich wieder rund 700 Läuferinnen und Läufer auf die 21,1 km lange Strecke nach Bopfingen machen. Bereits am 30. März wird ein erster Trainingslauf angeboten. weiter
  • 1686 Leser

„Einen Punkt wollen wir holen“

Fußball, Kreisliga B III: Wie die Fußballer der Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen II die Restrunde angehen
Natürlich gibt’s Sticheleien. 14 Spiele, null Punkte, ein Tor. „Aber viele sagen auch: Respekt“, erzählt Matthias Schneider, einer der Reserve-Kicker der SG Hohenstadt/Untergröningen. Sie sind klarer Tabellenletzter in der Kreisliga B III und geben dennoch jeden Sonntag alles auf dem Platz. Das Ziel steht fest: „Wir wollen punkten.“ weiter

Kommt die Kreisliga C im Bezirk Kocher-Rems?

Vereine sind aufgerufen zu entscheiden. Wie soll das Spielsystem in den kommenden Jahren aussehen? Das hat der Fußballbezirk Kocher-Rems in einer Umfrage von den Vereinen wissen wollen. Derzeit werden die Bögen ausgewertet. Eine der Kernfragen war: Wie soll der Reservespielbetrieb organisiert werden. Die Kreisliga C wäre eine Liga, weiter
  • 1130 Leser

Live-Ticker: Bochum schlägt den VfR mit 2:0

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen unterliegt dem VfL Bochum 0:2 (0:1)
Im Freitagabendspiel der 2. Bundesliga musste sich der VfR Aalen in der Scholz-Arena dem VfL Bochum mit 0:2 geschlagen geben. Nach einer Ecke hatte Mirkan Aydin die Gäste in der 23. Minute in Führung gebracht. Danach verteidigte Bochum geschickt und Heiko Butscher setzte nach einem Konter in der Nachspielzeit mit dem 0:2 den Schlusspunkt (92.). Ein weiter
  • 3
  • 4920 Leser

Überregional (90)

"Heuschnupfen-Therapie to go"

Gibt es neue Diagnose-Verfahren? Wer auf viele Allergenquellen reagiert, kann ein "Sensibilisierungsprofil" mithilfe einer neuen Allergiechip-Technologie erstellen lassen, erklärt Privatdozentin Kristine Breuer vom Dermatologikum Hamburg. Dabei können mit einer kleinen Menge Blut mehr als 200 Einzelallergene auf einmal überprüft werden. Ist Linderung weiter
  • 454 Leser

Abgeordneter räumt russische Präsenz ein

Erklärung Ein ranghoher russischer Parlamentarier hat indirekt die Präsenz russischer Streitkräfte auf der ukrainischen Halbinsel Krim eingeräumt. Es gebe dort "einige Militäreinheiten, die Positionen für den Fall einer bewaffneten Aggression durch Kiew besetzen", sagte Leonid Sluzki dem Radiosender Moskauer Echo. Das Wort "russisch" benutzte er zwar weiter
  • 479 Leser

Acht Millionen scheinen dem Sport zu reichen

Nur acht statt 38 Millionen Euro - und dennoch von Enttäuschung keine Spur. Die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière angekündigte Aufstockung der Spitzensport-Förderung um acht Millionen Euro pro Jahr traf auf breite Zustimmung, auch wenn erst im vergangenen Jahr das knapp Fünffache an Mehrbedarf errechnet worden war - dem Sport scheint der Spatz weiter
  • 457 Leser

Angehörige extrem belastet

Psychologie Nach dem Verschwinden des Flugzeugs in Südostasien sieht der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychologie die Angehörigen der 239 Menschen an Bord besonderen Belastungen ausgesetzt. "Leider muss man sagen, dass der unklare Ausgang viel belastender ist als die Gewissheit", sagt der Bochumer Psychologe und Psychotherapeut Jürgen Margraf. weiter
  • 518 Leser

Auf einen Blick vom 14. März 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele FC Basel - FC Salzburg 0:0 FC Porto - SSC Neapel 1:0 (0:0) Ludogorets Razgrad - FC Valencia 0:3 (0:2) AZ Alkmaar - A. Machatschkala 1:0 (1:0) FC Sevilla - Betis Sevilla 0:2 (0:1) Juventus Turin - AC Florenz 1:1 (1:0) Olympique Lyon - Viktoria Pilsen4:1 (1:1) Tottenham Hotspur - Benfica Lissabon1:3 (0:1) weiter
  • 649 Leser

Auf Jahrestief

Wall Street drückt Leitindex stark ins Minus
Die anhaltende Krim-Krise hat den Dax auf den bislang tiefsten Stand des Jahres gedrückt. Der deutsche Leitindex hatte sich im Tagesverlauf lange im Plus gehalten, bevor er im Sog der tonangebenden Wall Street stark unter Druck geriet. Ein Händler verwies auf wieder verstärkte Sorgen über die Krim-Krise. Es gebe aktuell nicht viele Gründe, deutsche weiter
  • 660 Leser

Aufsichtsrat FC Bayern AG

VORSITZENDER Uli Hoeneß STELLV. VORSITZENDE Herbert Hainer (Vorstandsvorsitzender Adidas AG) Rupert Stadler (Vorstandsvorsitzender der Audi AG) MITGLIEDER Timotheus Höttges (Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG) Karl Hopfner (Vizepräsident FCB e.V.) Helmut Markwort (Herausgeber des Nachrichtenmagazins "Focus") Dieter Rampl (Ehem. Verwaltungsratsvorsitzender weiter
  • 595 Leser

Augsburg ist bereit für die Top 4 der Liga

Schalke-Spiel: Auftakt einer brisanten Serie
Jetzt kommt es knüppeldick für den FC Augsburg: Heute gegen Schalke, dann kommen die nächsten Knaller für das Team von Trainer Weinzierl. weiter
  • 570 Leser

Baufortschritte und Bitterkeit

S-21-Sprecher Dietrich kritisiert Ministerium für zurückgehaltene Studie zum Tiefbahnhof
Als herben Rückschlag wertet S-21-Sprecher Dietrich, dass Verkehrsminister Hermann ein für das Bahnprojekt positives Gutachten zurückgehalten hat. Das Ministerium bestritt, die Studie verheimlicht zu haben. weiter
  • 521 Leser

Bayer mit mehr Courage nach München

Der Champagner blieb angesichts der Enttäuschungen in den vergangenen Wochen im Kühlschrank, ein Bier hatten sich die Profis von Bayer Leverkusen in der Nacht auf Donnerstag in Paris aber redlich verdient. Nach dem am Ende noch ehrenvollen Ausscheiden im Achtelfinale der Champions League gegen Paris St. Germain um Superstar Zlatan Ibrahimovic sah man weiter
  • 657 Leser

Beck

Nachdem Beck eher als Studio-Workaholic auffällig geworden war, hat er sich für sein aktuelles Album "Morning Phase" (Caroline/Capitol Records) fast sechs Jahre Zeit gelassen. Für einen Musikaktivisten wie Beck Hansen eine verdammt lange Zeit. Eine Phase, in der er die Zeit der musikalischen Unruhe und der Suche nach immer neuen Herausforderungen Revue weiter
  • 512 Leser

Beck is back

Nachdem Beck eher als Studio-Workaholic auffällig geworden war, hat er sich für sein aktuelles Album "Morning Phase" (Caroline/Capitol Records) fast sechs Jahre Zeit gelassen. Für einen Musikaktivisten wie Beck Hansen eine verdammt lange Zeit. Eine Phase, in der er die Zeit der musikalischen Unruhe und der Suche nach immer neuen Herausforderungen Revue weiter
  • 473 Leser

Beisetzung nach Flammentod

Unter großer öffentlicher Anteilnahme ist gestern auf dem Tübinger Bergfriedhof der Exil-Iraner Kahve Pouryazdani beigesetzt worden. Gut 100 Menschen, darunter OB Boris Palmer, nahmen Abschied von dem Flüchtling, der sich vor zwei Wochen hinter der Stiftskirche wohl in einem Akt der Verzweiflung selbst verbrannt hat. Die evangelische Gemeinde richtete weiter
  • 539 Leser

Belletristik, Sachbuch, Übersetzung

Die Auszeichnung Der renommierte Preis der Leipziger Buchmesse geht an die Autoren Saa Staniic und Helmut Lethen sowie an den Übersetzer Robin Detje. Sie nahmen die mit insgesamt 45 000 Euro dotierte Auszeichnung gestern zu gleichen Teilen entgegen. Der Preis zählt zu den wichtigsten Literaturauszeichnungen in Deutschland. Die Gewinner Saa Staniic wurde weiter
  • 366 Leser

Bischöfe wollen Neu-Verheiratete unterstützen

Hoffnungsschimmer für geschiedene Katholiken, die neu geheiratet haben: Der frisch gewählte Vorsitzende der Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und andere führende Geistliche fordern mehr "Barmherzigkeit" für die Betroffenen, die Sakramente wie das Abendmahl derzeit nicht empfangen dürfen und Nachteile im kirchlichen Arbeitsrecht haben. Marx weiter
  • 533 Leser

BMW macht fünf Milliarden Euro Gewinn

Der Münchner Autobauer BMW hat nach einem Rekordabsatz 2013 auch einen Rekordgewinn verbucht. Die Münchner verdienten unter dem Strich 5,3 Mrd. EUR, das sind 4,5 Prozent mehr als 2012. Der Umsatz lag angesichts des starken Euro mit gut 76 Mrd. EUR ganz leicht unter dem Wert des Vorjahres, teilte BMW knapp eine Woche vor der Bilanzvorlage mit. Während weiter
  • 574 Leser

Bundesbank überweist Bund 4,6 Milliarden

Die Bundesbank hat vergangenes Jahr wieder einen Milliardengewinn eingefahren und jetzt 4,6 Mrd. EUR an Bundes-Finanzminister Schäuble überwiesen. Das waren 2 Mrd. EUR mehr als erwartet, rund 4 Mrd. EUR mehr als für 2012 und der höchste Gewinn seit sechs Jahren. Hauptgrund dafür war die Entspannung der Krise in der Euro-Zone. "Trotz niedriger Zinserträge weiter
  • 600 Leser

China holt Luft

Peking räumt der Ökologie Vorrang vor starkem Wachstum ein
Die chinesische Führung erklärt der Umweltverschmutzung den Krieg - auch wenn dadurch die Wirtschaft langsamer wachsen sollte. Die Strompreise sollen steigen, auch die Autoindustrie wird nicht mehr geschont. weiter
  • 565 Leser

Das Dorf der Selbstbediener

Ein Dorf in den USA steht vor der Auflösung - nicht wegen Einwohnermangels, sondern wegen grassierender Korruption. weiter
  • 592 Leser

Deutsches Team nominiert

Aussortiert Ohne die Team-Olympiasieger Andreas Wank und Marinus Kraus geht die deutsche Mannschaft in die Skiflug-WM. Nach schlechten Trainingssprüngen wurde das Duo von Bundestrainer Werner Schuster nicht für die Einzelentscheidung heute und morgen berücksichtigt. Neben Topmann Severin Freund vertreten Andreas Wellinger, Michael Neumayer und Markus weiter
  • 527 Leser

Druck auf Regio-Flughäfen

Grüne: Baden-Airport benötigt neues Geschäftsmodell
Die baden-württembergischen Grünen sehen die Entwicklung der beiden Regionalflughäfen im Land mit Sorge. "Insbesondere der Baden-Airport, aber auch Friedrichshafen müssen sich konsolidieren und andere Geschäftsmodelle suchen", sagte der Fraktionsvize der Grünen, Andreas Schwarz, der SÜDWEST PRESSE. Auf Dauer sei es nicht darstellbar, dass die Gesellschafter weiter
  • 518 Leser

Eine Frau führt das Bauhaus

Nach Monaten der Ungewissheit in der Stiftung Bauhaus Dessau nimmt erstmals eine Frau die Geschicke des Design- und Architekturzentrums in die Hand. Er setze große Erwartungen in die künftige Direktorin Claudia Perren, sagte Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) gestern dem Sender MDR-Figaro. Dazu gehöre die Vorbereitung auf das Bauhausjubiläum weiter
  • 452 Leser

Elaiza vertritt Deutschland beim Song Contest

Die Band Elaiza um die gebürtige Ukrainerin Ela wird Deutschland in diesem Jahr in dänischen Kopenhagen beim Eurovision Song Contest vertreten. Das Fernsehpublikum wählte das Trio aus Berlin mit dem Song "Is It Right" am gestrigen Abend zum Gewinner des deutschen Vorentscheids "Unser Song für Dänemark". Die drei Musikerinnen waren in der letzten Runde weiter
  • 522 Leser

Erst der Öl-Boykott wirkte

Iran, Syrien, Kuba: Die unterschiedlichen Folgen von Wirtschaftssanktionen
Erst nach mehreren vergeblichen Anläufen haben Sanktionen des Westens gegen den Iran das Regime in Teheran tatsächlich getroffen. In Syrien und auf Kuba dagegen wurden die gesteckten Ziele verfehlt. weiter
  • 620 Leser

Finanzsystem wird liberalisiert

Historische Reform Chinas Zentralbank kündigt eine vollständige Zinsliberalisierung innerhalb der kommenden zwei Jahre an. Was im Rest der Welt selbstverständlich ist, kommt in China einer Revolution gleich: die Liberalisierung der Zinsen. Banken und andere Finanzdienstleister dürfen dann den bislang staatlich festgelegten Zinssatz selbst bestimmen. weiter
  • 667 Leser

Fliegen ist schöner

Bei der WM in Harrachov gleiten Skispringer gut 220 Meter hinab
Bei der Skiflug-WM in Harrachov stoßen die Athleten wieder in Grenzbereiche vor. Theoretisch wäre sogar die 300-Meter-Marke zu knacken. weiter
  • 571 Leser

Fluglandschaft vor Umbruch

Grüne fordern Konsolidierung des Baden-Airports - Fokus auf Stuttgart
Die Grünen sehen die Zukunft der Regionalflughäfen kritisch. Sie wollen den Fokus auf den Landesflughafen in Stuttgart legen; vom defizitären Baden-Airport fordern sie einen Konsolidierungskurs ein. weiter
  • 508 Leser

Franz verabschiedet sich mit starken Zahlen

Lufthansa-Chef sieht den Kranich auf gutem Kurs - Unerwartet hohes Jahresergebnis
Lufthansa-Chef Christoph Franz legte zum Ende seiner Amtszeit eine gute Bilanz vor. Davon werden auch die Aktionäre der Airline profitieren: Es gibt wieder eine Dividende, wohl auch in den kommenden Jahren. weiter
  • 758 Leser

Galls große Reform

Verschmolzen Zum 1. Januar 2014 hat die Polizei im Land mit ihren etwa 24 200 Beamten und 5000 weiteren Mitarbeitern eine neue Struktur bekommen. Die vier Landespolizeidirektionen und 37 Polizeipräsidien und -direktionen wurden zu zwölf regional zuständigen Präsidien verschmolzen. Zudem gibt es drei Sonderpräsidien wie das Göppinger Präsidium "Einsatz". weiter
  • 565 Leser

Gülen-Bewegung wird durchleuchtet

Neubewertung soll im Sommer vorliegen
Extremistische Bestrebungen oder verfassungskonform? Die Gülen-Bewegung wird überprüft. CDU-Integrationsexperte Bernhard Lasotta begrüßt das - und fordert eine öffentliche Diskussion über das Thema. weiter
  • 592 Leser

Haaatschi!

Pollen fliegen früh wie nie: Nach der Haselnuss blüht demnächst die Birke
Niesattacken und tränende Augen: Wer auf Birkenpollen allergisch reagiert, muss sich in den nächsten Tagen wappnen. Durch den milden Winter fliegt der Blütenstaub in diesem Jahr sehr früh. weiter
  • 567 Leser

Haftstrafe für Hoeneß

Dreieinhalb Jahre wegen Steuerhinterziehung - Verteidigung will Revision
Bayern-Präsident Uli Hoeneß erhält eine Haftstrafe, muss vorerst aber nicht hinter Gitter . Der Aufsichtsrat des Vereins berät über seine Zukunft. weiter
  • 560 Leser

Handwerk pocht auf den Meisterbrief

Wichtig für die Nachwuchsgewinnung
Für das Handwerk in Deutschland bleibt die Zukunft des Meisterbriefs ein heißes Eisen. Das wurde am Rande der Handwerkermesse deutlich. weiter
  • 694 Leser

Hopfner als neuer Boss?

Der FC Bayern steht nach dem Hoeneß-Urteil vor einem Umbruch
Sportlich wie wirtschaftlich läuft es bei Bayern München so gut wie nie in der 114-jährigen Vereinsgeschichte. Doch nach dem Urteil gegen Präsident Uli Hoeneß steht der Klub vor einer Zerreißprobe. weiter
  • 483 Leser

In neuen Dimensionen

VW stößt bei seiner atemberaubenden Aufholjagd jetzt an Grenzen
Der VW-Konzern ist der zweitgrößte Autokonzern der Welt, und er ist auch 2013 seiner Erfolgsspur treu geblieben. Doch bei den Prognosen werden die Wolfsburger zurückhaltender - vor allem beim Gewinn. weiter
  • 634 Leser

Kinderpornos: Weitere sieben Fälle bekannt

Nach dem Schlag gegen einen Ring kanadischer Kinderpornografiehändler und ihre Kunden hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft sieben Fälle von den Frankfurter Kollegen übernommen. Drei Verdächtige sollen so "heftiges" kinderpornografisches Material bei den Kanadiern besorgt haben, dass sie sich aller Voraussicht nach strafbar gemacht haben, sagte eine weiter
  • 466 Leser

KOMMENTAR · DOPPELPASS: Verwirrende Gemengelage

Die SPD regiert im Bund an der Seite der Union, in den Ländern mal mit den Grünen, der CDU oder der Linkspartei. Die Grünen wiederum sitzen in Berlin auf der Oppositionsbank, in den Ländern koalieren sie sowohl mit der SPD als auch mit der Union. Diese unterschiedlichen Formationen führen nicht nur im Bundesrat zu einer komplizierten Gemengelage, sondern weiter
  • 560 Leser

KOMMENTAR · HOENESS-URTEIL: Sieg für unser Rechtssystem

Der Spruch des Richters Rupert Heindl hat gestern den vorläufigen Schlussstrich unter eine der unglaublichsten Karrieren im deutschen Fußball gesetzt. Der ehemalige Weltmeister, der erfolgreiche Unternehmer, der Präsident und Übervater des FC Bayern München, Uli Hoeneß, ist ein verurteilter Steuersünder - die Reputation des gebürtigen Ulmers ist spätestens weiter
  • 611 Leser

KOMMENTAR: Einweg ist ein Irrweg

In den Supermärkten werden die Schlangen vor den Leergutautomaten immer länger und die Berge an Einwegflaschen, die abgegeben werden, immer größer. Dieses subjektive Gefühl bestätigt die objektive Statistik: Insbesondere bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken geht der Anteil von Mehrwegverpackungen stetig zurück. Nur bei Bier liegt er recht konstant weiter
  • 583 Leser

Kommunen machen Tempo für Donaubahn

Die Anlieger der Donaubahn wollen als Interessengemeinschaft für die Verbesserung des Angebots kämpfen. Doch die Interessen sind verschieden. weiter
  • 666 Leser

Krim: Gespräche in letzter Minute

Kurz vor dem umstrittenen Krim-Referendum am Sonntag bemüht sich der Westen in letzter Minute um eine diplomatische Lösung. US-Außenminister John Kerry will bei Verhandlungen mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow am heutigen Freitag in London versuchen, Russland noch zum Einlenken zu bewegen. Nach Berichten der "New York Times" plant Kerry ein weiter
  • 540 Leser

Lange Reise eines Obelisken

Das Wahrzeichen der Pariser Place de la Concorde wird mit einer Ausstellung gewürdigt
Es war eine technologische Glanzleistung der 1830er Jahre: der 23 Meter hohe Obelisk von Luxor, der die Place de la Concorde in Paris ziert. Jetzt wird dem Monument eine eigene Ausstellung gewidmet. weiter
  • 571 Leser

LEITARTIKEL · KATHOLISCHE KIRCHE: Mission Aufbau

Die Institution der katholischen Kirche steht vor Verlusten: Die Vertrauenskrise, die der Missbrauchskandal ausgelöst hat, ist nicht überwunden. Auch die Krise im Bistum Limburg um den umstrittenen Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst enttäuscht Kirchenmitglieder weit über die Diözese hinaus. Viele haben als Reaktion darauf der Kirche den Rücken gekehrt weiter
  • 506 Leser

Leute im Blick vom 14. März 2014

Victoria Beckham Die Fußballergattin und Designerin Victoria Beckham trainiert auch dort, wo andere nur sitzen: Auf einem Foto ist sie an einem Schreibtisch arbeitend und gleichzeitig auf einem Laufband stehend zu sehen. Die 39-Jährige postete das Bild bei Twitter und schrieb dazu: "Jedes Büro sollte so etwas haben, Training und Arbeit gleichzeitig!! weiter
  • 657 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

PARALYMPICS IN SOTSCHI nach 42 von 72 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. Russland 18 18 14 2. Deutschland 6 1 0 3. Ukraine 3 4 7 4. Japan 3 1 2 5. Österreich 2 3 1 6. Kanada 2 2 6 7. Frankreich 2 2 1 8. Slowakei 2 1 2 9. Großbritannien1 2 1 10. Schweden 1 1 1 11. Norwegen1 1 0 Spanien 1 1 0 13. USA 0 4 4 14. Finnland 0 1 0 15. Weißrussland 0 0 3 weiter
  • 467 Leser

Merkel warnt Putin

Bundeskanzlerin schließt Militäreinsatz im Krim-Konflikt aus
Am Sonntag stimmt die ukrainische Krim über einen Anschluss an Russland ab. Der Ton der EU und der USA gegenüber Moskau wird immer schärfer. Kanzlerin Angela Merkel droht mit neuen Sanktionen. weiter
  • 499 Leser

NA SOWAS. . . vom 14. März 2014

Der Wagen bleibt in der Garage: Am Montag beginnt das "Autofasten". Dazu haben die katholische und die evangelische Kirche im Südwesten Deutschlands und in Luxemburg eingeladen. Die diesmalige "Autofasten"-Aktion zählt laut den Organisatoren 1624 Teilnehmer. Bis 13. April sollen sie ihr Fahrzeug möglichst wenig nutzen und alternative Mobilitäts-Formen weiter
  • 445 Leser

Neue Ausschreibung, neue Kritik

Polizeireform: Besetzung der Präsidentenposten auch im zweiten Anlauf umstritten
Neuer Wirbel um die Polizeireform: Gewerkschaftschef Lautensack kritisiert nach seiner erfolgreichen Klage auch das neue Auswahlverfahren für Führungsposten. Die Opposition pflichtet ihm bei. weiter
  • 571 Leser

NOTIZEN vom 14. März 2014

Sieben Tote in Manhattan Nach der schweren Gasexplosion in New York haben Rettungskräfte weitere Tote aus den Trümmern von zwei Häusern geborgen. Die Zahl der Todesopfer stieg gestern nach Angaben der Behörden auf sieben. Fast 70 weitere Menschen wurden verletzt. Durch die Explosion am Mittwochvormittag waren zwei Apartmenthäuser im Stadtteil Manhattan weiter
  • 518 Leser

NOTIZEN vom 14. März 2014

Initiative zur NS-Raubkunst Die Hamburger Initiative zum Verlust von Kulturgut in der NS-Zeit hat im Bundesrat gute Aussichten auf eine Mehrheit. Wie eine Umfrage der dpa ergab, wollen mindestens elf Bundesländer den Antrag unterstützen. Die Bundesregierung soll aufgefordert werden, die rechtlichen Regelungen zu NS-Raubkunst zu überprüfen, um Ansprüche weiter
  • 453 Leser

NOTIZEN vom 14. März 2014

Schweige-Antrag scheitert Die Grünen im Parlament sind mit einem Antrag gescheitert, Altbundeskanzler Gerhard Schröder zum Schweigen in Sachen Ukraine-Konflikt aufzufordern. In dem Antrag hieß es, das Parlament bedauere die Äußerungen Schröders und "betont, dass er dazu keine Aussagen mehr machen sollte". Der Altkanzler, der als Freund des russischen weiter
  • 569 Leser

NOTIZEN vom 14. März 2014

Deutschland weiter Vize Fußball - Die deutsche Nationalmannschaft steht drei Monate vor der Weltmeisterschaft in Brasilien weiter auf Platz zwei der Fifa-Weltrangliste. Das geht aus dem aktuellen Fifa-Ranking hervor. Spitzenreiter bleibt Welt- und Europameister Spanien. In den Top 5 folgen unverändert Argentinien, Portugal und Kolumbien. Freiburg hält weiter
  • 504 Leser

NOTIZEN vom 14. März 2014

Verletzte bei Klinik-Brand Plochingen - Bei einem Brand in der Plochinger Klinik für Psychiatrie sind eine Patientin und drei Pfleger durch Rauchgase leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte gestern ein Bett im Zimmer einer 63-jährigen Patientin Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. 23 Patienten wurden in Sicherheit weiter
  • 551 Leser

NOTIZEN vom 14. März 2014

Telekom-Tarifstreit hält an In der Tarifrunde für die rund 72 000 Telekom-Tarifbeschäftigten ist eine Einigung noch in weiter Ferne. Zwar legten die Arbeitgeber ein Angebot vor, das über zwei Jahre verteilt insgesamt 3 Prozent mehr Geld vorsieht. Ein Verdi-Sprecher lehnte den Vorschlag jedoch umgehend ab: "So sind wir meilenweit von einer Einigung entfernt." weiter
  • 600 Leser

Nur Bier häufiger in Pfandflaschen

Mehrweganteil bei Getränken geht zurück
Immer mehr Getränke werden in Einweg- statt in Mehrwegflaschen verkauft. Daher fordern Umweltverbände eine bessere Kennzeichnung. weiter
  • 703 Leser

Online kaufen, im Laden abholen

Hugo Boss will das Internetportal mit den eigenen Filialen vernetzen
Hugo Boss blickt nach einem Jahr mit moderatem Wachstum nach vorne. Das Modehaus will mit mehr eigenen Filialen, mehr Damenmode und der Vernetzung von Filialen und Online-Shops mehr Geld verdienen. weiter
  • 704 Leser

Poetischer Geistertanz

Saa Staniic erhält den Leipziger Buchpreis für "Vor dem Fest"
Der renommierte Leipziger Belletristik-Preis geht dieses Jahr an Saa Staniic. Die Jury prämierte seinen Roman "Vor dem Fest" - einen zärtlichen, schrägen, niemals kitschigen Heimatroman voller skurriler Figuren. weiter
  • 526 Leser

PROGRAMM vom 14. März 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: VfR Aalen - Bochum, Paderborn - Dresden, Ingolstadt - FSV Frankfurt. - Samstag, 13: Cottbus - Karlsruher SC, Aue - 1860 München. - Sonntag, 13.30: Sandhausen - Bielefeld, Düsseldorf - St. Pauli, Greuther Fürth - Union Berlin. - Montag, 20.15: Kaiserslautern - 1. FC Köln. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Stuttg. weiter
  • 535 Leser

PS-Flüsterer im Windschatten

Nach zahlreichen Änderungen regiert in der Formel 1 die Ungewissheit
Neue Zeitrechnung in der Formel 1: Wenn am Sonntag in Australien das erste Rennen ausgetragen wird, dann muss man sich auf Änderungen einstellen - so viel Neues gabs noch nie auf einmal. weiter
  • 513 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 662 429,40 Euro Gewinnklasse 2 306 937,10 Euro Gewinnkl. 3 5481,00 Euro Gewinnkl. 4 2290,50 Euro Gewinnkl. 5 129,10 Euro Gewinnkl. 6 30,40 Euro Gewinnkl. 7 16,20 Euro Gewinnkl. 8 8,00 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 676 236,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 542 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Augsburg - Schalke 04 (2:0) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Mainz 05 (1:1) Werder Bremen - VfB Stuttgart (3:1) Borussia Dortmund - Mönchengladbach (2:0) Hertha BSC - Hannover 96 (0:0) Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg (1:2) Samstag, 18.30 Uhr Bayern München - Bayer Leverkusen(4:0) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger SV - 1. weiter
  • 475 Leser

Regionalflughäfen in roten Zahlen

Airports im Land Der Landesflughafen in Stuttgart brummt, er dürfte auch im Jahr 2013 wieder einen erklecklichen Gewinn gemacht haben. Anders beim Baden-Airport und dem Flugplatz in Friedrichshafen: Die schreiben rote Zahlen. Und in beiden Fällen stellt sich auch die Frage der Ökologie. eb weiter
  • 587 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 18)

Daran habe ich auch schon gedacht. Ich werde einen Brief hinterlassen, der auf Freitod hinweist." "Entschuldigung, aber warum brauchst du dafür überhaupt eine Helfershelferin? Du könntest doch auch einfach im Ausland -" "Dafür habe ich nicht mehr die Kraft", fiel er mir ins Wort. Dann schwieg er eine Weile und wiegte nachdenklich den Kopf hin und her, weiter
  • 489 Leser

Rundfunkbeitrag sinkt leicht

Ministerpräsidenten beschließen Verringerung um 48 Cent
Der Rundfunkbeitrag wird gesenkt. Er soll künftig 17,50 Euro statt bisher 17,98 Euro im Monat betragen. Das beschlossen die Ministerpräsidenten der Länder in Berlin. Sie reagierten damit auf die erwarteten Mehreinnahmen der Sender durch den flächendeckenden Rundfunkbeitrag. Die Länderparlamente müssen der Senkung noch zustimmen. Nach Berechnungen der weiter
  • 506 Leser

Sportwagenhersteller bleibt die Perle

Porsche Mit gut 155 000 verkauften Fahrzeugen ist der Sportwagenbauer Porsche (Stuttgart) weiter die Renditeperle des Volkswagen-Konzerns. Die Stuttgarter VW-Tochter steigerte ihren Umsatz von 13,9 auf 14,3 Mrd. Euro. Das geht aus dem aktuellen Geschäftsbericht des Volkswagen-Konzerns hervor. Porsches Rendite - das Verhältnis vom Umsatz zu Gewinn - weiter
  • 669 Leser

Standardgeräte zum Handyladen

Verbraucher in der EU können sich auf einheitliche Ladegeräte für Mobiltelefone ab 2017 einstellen. Das EU-Parlament stimmte mit überwältigender Mehrheit für eine Gesetzesvorlage. Nun sollen Hersteller wie Nokia, Sony, Apple, Motorola und Samsung in drei Jahren einen einheitlichen Stecker für Handys, Tablets und Smartphones auf den Markt bringen. Verbraucher weiter
  • 724 Leser

STICHWORT · BISCHOFSKONFERENZ: Missbrauch und Finanzen

Die katholischen Bischöfe haben einen Neustart bei der Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der Kirche beschlossen. Sie einigten sich bei ihrer Frühjahrsvollversammlung darauf, einen Forschungsverbund mit Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen damit zu beauftragen. Konkrete Details wollten die Bischöfe noch nicht nennen. Das neue Forschungsprojekt weiter
  • 582 Leser

Stuttgart kauft Energienetz zurück

Der Stuttgarter Gemeinderat hat gestern einem Deal zugestimmt, mit dem die Energienetze für Strom und Gas in der Landeshauptstadt in den nächsten 20 Jahren von den Stadtwerken und einer EnBW-Tochter gemeinsam betrieben werden. "Wir haben das beste Angebot gefunden. Ich erwarte eine faire Kooperation auf Augenhöhe", sagte OB Fritz Kuhn (Grüne). Der zuständige weiter
  • 563 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 14. März 2014

Unvergessener Jubilar "Sind unsere Straßenbaustandards noch angemessen?", fragt sich die Bundestagsfraktion der Grünen. Antworten soll ein Fachgespräch im April bringen, zu dem die Fraktion in dieser Woche auch den baden-württembergischen Wirtschaftsminister eingeladen hat. Auf dem aktuellsten Stand sind die Bundes-Grünen offenbar nicht: Ihr Schreiben weiter
  • 558 Leser

THEMA DES TAGES vom 14. März 2014

SANKTIONEN Als Reaktion auf den russischen Zugriff auf die Krim hat die internationale Staatengemeinschaft Strafmaßnahmen gegen Moskau angekündigt. Doch die Erfahrungen damit sind zwiespältig. Nicht selten trifft es die Falschen. weiter
  • 651 Leser

Ungeahnte Kräfte freigesetzt

Biathlon: In Finnland sprintet Arnd Peiffer erneut auf Platz drei - Frauen laufen nur hinterher
Licht und Schatten für die deutschen Biathleten beim Weltcup-Auftakt in Finnland: Arnd Peiffer bestätigte seine Topform, die Frauen aber enttäuschten. weiter
  • 518 Leser

VfB in Bremen: Stevens kennt seine Leute

Huub Stevens steht vor seinem Debüt als Trainer des VfB Stuttgart. Das Duell bei Werder Bremen morgen ist für seine Mission gleich vorentscheidend. weiter
  • 454 Leser

Weniger Frauen treiben ab

Immer weniger Frauen in Deutschland brechen eine Schwangerschaft ab. Rund 102 800 Abtreibungen wurden 2013 gezählt, das waren 3,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Damit geht die Zahl bereits seit rund zehn Jahren (2004) kontinuierlich zurück, teilte das Statistische Bundesamt mit. Zwar gibt es auch weniger Frauen im gebärfähigen Alter, aber die Quote weiter
  • 442 Leser

Weniger Streiks in Deutschland

Rund 1 Mio. Beschäftigte haben sich in Deutschland im vergangenen Jahr an Streiks beteiligt. Das waren rund 200 000 Menschen weniger als noch im Jahr zuvor, teilte das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung mit. Durch die Arbeitskämpfe fielen rund 551 000 Arbeitstage aus, rund 80 000 Tage weniger als 2012. weiter
  • 694 Leser

Wie eine Hand voll Schokodrops

Mit ihrem Debütalbum "Barefoot" öffnete sich die Norwegerin Maria Solheim die Tür zum internationalen Markt, tourte um die Welt und sammelte neben Länderpunkten jede Menge Sympathien. Mit leicht flatternder Stimme vertonte sie leichthändig die ganz großen Emotionen. Nun wagt sie auf "In The Deep" (Membran) den Spagat zwischen berührendem Gänsehaut-Folk weiter
  • 459 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Manipulationen In Deutschland hat die Zahl der Fälle von Marktmanipulation an den Börsen 2013 leicht abgenommen. Im vergangenen Jahr wurden 218 neue Untersuchungen eingeleitet, teilte Regina Schierhorn von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) in Stuttgart mit. 2012 seien es noch 250 Verfahren gewesen. K+S erwartet Einbruch weiter
  • 635 Leser

Zwischen Zoff und Posse

Kretschmann sagt Doppelpass-Rede im Bundesrat ab
Eigentlich wollte Winfried Kretschmann der schwarz-roten Koalition im Streit um den Doppelpass heute die Leviten lesen. Doch jetzt muss er die Bundesratssitzung wegen Krankheit sausen lassen. weiter
  • 601 Leser

Ägypten erreicht Waffenruhe im Gazastreifen

Angesichts der neuen Welle der Gewalt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen ist Ägypten angeblich wieder als Vermittler tätig geworden. Die Regierung in Kairo habe eine ab gestern Nachmittag geltende Waffenruhe zwischen beiden Seiten in die Wege geleitet. Das teilte das führende Mitglied der militanten Palästinenserorganisation weiter
  • 480 Leser

Leserbeiträge (4)

Offen über Demenz reden: Musikalische Lesung mit Hermann Wanner und Peter Vetter in der Abtsgmünder Bibliothek

 

Menschen mit Demenz stehen im Focus der Sozialstation Abtsgmünd. Sich dieser Zielgruppe anzunehmen und offener über die Erkrankung zu reden ist der Wunsch von Heidi Kratochwille und ihrem Team. Mit Infoabenden und Aktionen wird die Öffentlichkeit informiert und sensibilisiert. Dazu fand am Dienstag eine Benefizveranstaltung in

weiter

Frühjahrskonzert GMV Böbingen

Vom Remstal rund um die Welt ist in diesem Jahr das Motto beim Frühjahrskonzert der Musikkapelle im Gesang- und Musikverein Böbingen am 22.3.2014 in der Römerhalle Böbingen.

Die Jugendkapelle und das Miniorchester beide unter der Leitung von Elisabeth Armstrong sowie die Aktivkapelle unter der Leitung von Tobias Krehlik werden an

weiter
  • 2127 Leser

Schwabsberger Serie in Bamberg in Gefahr

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Herkulesaufgabe für den Erstligisten von der Ostalb

Eigentlich ist für den SKC Victoria Bamberg die Saison gelaufen. Der zweite Tabellenplatz in der Liga ist den Oberfranken nicht mehr zu nehmen. Da könnten sich die „Bambärcher“ eigentlich ganz gelassen im Sessel zurücklehnen und

weiter
  • 2311 Leser