Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. März 2014

anzeigen

Regional (84)

19 000 Einsatzstunden

Jahresabschlussfeier des THW Ortsverbandes Aalen
Jahresabschluss hat der THW-Ortsverband Aalen gefeiert. Ortsbeauftragter Johannes Lipp fasste dabei das vergangene Jahr zusammen. Er hob die Leistung der Helfer beim Hochwasser in Magdeburg und im Filstal hervor. Außerdem konnte er mitteilen, dass die Bergungsgruppe 2 ein neues Fahrzeug erhält. weiter
  • 5
  • 1439 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Excel-Kompaktkurs

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet ab Dienstag, 25. März, ein Seminar „Excel kompakt“ an. Der Kurs läuft an drei Abenden, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr im Haus des Handwerks, Aalen. Anmeldung unter (07361) 6356, E-Mail: khs-aalen@handwerk-ostalb.de oder www.handwerk-ostalb.de. weiter
  • 821 Leser

Frauen unterschätzen Infarktrisiko

Professor Dr.Ulrich Solzbach referierte im Torhaus zum Thema „Schlagen Frauenherzen anders?“
„Das wird schon wieder.“ So oder ähnlich denken Männer, jedoch vornehmlich Frauen, wenn es ihnen nicht gut geht oder gar ein Herzinfarkt droht. Dass es durchaus Unterschiede bei den Herz-Kreislauf-Erkrankungen zwischen den Geschlechtern gibt, machte Professor Dr. Ulrich Solzbach, Chefarzt der Kardiologie am Ost-albklinikum, in seiner Sonntagsvorlesung weiter
  • 1253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingssingen bei den Wischauern

Das Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in der Reinhard-von Koenig-Schule in Aalen-Fachsenfeld istam Donnerstag, 20. März, ab 14 Uhr geöffnet. Hilde Fink lädt zum Frühlingssingen ein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 793 Leser

Karitatives Engagement

Neuwahlen beim Freundeskreis für Wohnsitzlose
Der Entschuldungsfonds, der Fonds für Arzt- und Arzneikosten sowie die Aktion „Essen für Wohnsitzlose“ sind wichtig, aber nur ein Teil der Aktivitäten des Freundeskreises für Wohnsitzlose. Zudem unterstützt der Freundeskreis auch das Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg, auch mit der Aktion „gratis in Freibad“. weiter
  • 1166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Kleinbussen in den Süden

Das evangelische Bezirksjugendwerk Aalen organisiert vom 26. August bis 10. September eine Kleinbusfreizeit für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren am Gardasee und in Südfrankreich an. Stationen sind die Verdunschlucht, die Camargue und Taizé während eines internationalen Jugendtreffens. Info und Anmeldungen: www.eja-aalen.de. weiter
  • 706 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen beim Ferienprogramm 2014

Die Stadt Aalen bietet vom 31. Juli bis 14. September ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Privatleute, Organisationen und Vereine können mitwirken. Das Ferienangebot kann bis 28. April unter www.aalen.de/fepro hochgeladen werden. Später gemeldete Angebote können nicht mehr berücksichtigt werden. Rückfragen an Reiner Peth, (07361) 5249712, weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mädchenflohmarkt im Haus der Jugend

Am Samstag, 29. März, läuft von 11 bis 16 Uhr ein Mädchenflohmarkt im Haus der Jugend Aalen. Es kann alles verkauft und gekauft werden, was Mädchen ab zwölf Jahren Freude macht. Tischreservierungen bis 25. März, unter (07361) 5249717. Keine Standgebühr. weiter
  • 1152 Leser

Rund 520 junge Leute beginnen ein Studium an Aalens Hochschule

Am Dienstag starteten rund 520 junge Leute in ihr erstes Semester an der Aalener Hochschule. Zur feierlichen Semestereröffnung in der Aula der Hochschule, in der Beethovenstraße 1, wurden die Erstsemester hierbei von Hochschuldirektor Professor Dr. Gerhard Schneider an der Bildungseinrichtung herzlich willkommen geheißen. Der Tag war bereits um 8 Uhr weiter
  • 1814 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzen im Bürgerspital

Die Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen bietet ab Freitag, 21. März, 15 bis 16 Uhr, einen Kurs „Tanzen bewegt Körper und Seele“ an. Der Kurs findet fünfmal statt und kostet 15 Euro. Info unter Telefon (07361) 64545. weiter
  • 664 Leser
POLIZEIBERICHT

Altgeräte geklaut

Aalen. Zwischen Samstag, 20 und Montag, 9 Uhr wurde aus einem verschlossenen Lagercontainer neben einem Elektromarkt in der Carl-Zeiss-Straße ein Teil der darin deponierten Altgeräte gestohlen. Sachschaden: zirka 500 Euro. Um Hinweise bittet das Polizeirevier Aalen, (07361) 5240. weiter
  • 2130 Leser
POLIZEIBERICHT

Kollision beim Rangieren

Aalen. Als ein Autofahrer am Montag, kurz vor 8 Uhr, rückwärts aus einer Parklücke vor einer Bäckerei in der Alten Heidenheimer Straße stieß, beschädigte er ein Auto, das im Einmündungsbereich stand. Schaden: 1000 Euro. weiter
  • 2359 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Spurwechsel

Aalen. Als ein 83-jähriger Autofahrer am Montag, gegen 16.30 Uhr, auf der Friedrichstraße den Fahrstreifen wechselte, übersah er ein Auto und streifte dieses. Schaden: zirka 6000 Euro. weiter
  • 1899 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Autofahrer am Montag verursachte. Er beschädigte einen weißen Audi A4, der zwischen 7.30 und 16.15 Uhr auf einem Parkplatz beim Proviant-amt in der Ulmer Straße stand. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 2325 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Aalen. An der Kreuzung Frankeneichstraße/Hohfeldstraße nahm eine 21-jährige Autofahrerin am Montag, gegen 14.10 Uhr, einer Autofahrerin die Vorfahrt und es „krachte“. Sachschaden: rund 6000 Euro. weiter
  • 1862 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Leichtverletzte

Bopfingen. Drei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von etwa 7000 Euro waren die Folge eines Auffahrunfalls, der sich am Montag, gegen 16.10 Uhr ereignete. Ein Autofahrer erkannte auf der B 29 ein verkehrsbedingt anhaltendes Fahrzeug zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls schob er seinen Vordermann auf ein weiteres Fahrzeug davor auf. weiter
  • 1792 Leser

Dankoltsweiler an StadtBus anbinden

Gemeinderat Jagstzell beschäftigt sich mit dem Nahverkehrskonzept des Ostalbkreises
Auch in Jagstzell soll ein Rufbussystem nach dem Ellwanger Vorbild eingeführt werden. Das ist der Wunsch der Gemeindeverwaltung. In der Jagstzeller Gemeinderatssitzung wurde das neue Nahverkehrskonzept des Ostalbkreises vorgestellt. weiter
  • 1234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Binokel-Turnier in Schwabsberg

Der Förderverein des Kegelclubs Schwabsberg veranstaltet am Freitag, 21. März, ab 19.30 Uhr in der Sportgaststätte „KC-Bahnen Schwabsberg“ sein Frühjahrs-Binokel-Turnier. weiter
  • 677 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgertreff in der Marienpflege

Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 20. März, um 15 Uhr in die Cafeteria der Marienpflege zum Bürgertreff ein. Für das leibliches Wohl mit Kaffee und Kuchen istgesorgt. weiter
  • 339 Leser

Einstimmig für Erhalt des Einheitsforstamts

Zerschlagung durch Kartellbehörde droht
Einstimmig ist die Rückendeckung aus dem Umweltausschuss: „Das Einheitsforstamt muss bleiben. Wenn es verschwindet, wären wir alle die Verlierer“, bekräftigt nicht nur Josef Mischko (SPD) und fordert Landrat Klaus Pavel auf, sich dafür mit aller Macht einzusetzen. Zudem will er die Landtagsabgeordneten in dieser Richtung überzeugen. weiter
  • 1564 Leser

Geld für Projekte beantragen

Aalen. Die Antragsfrist, Gelder für Arbeitslosenprojekte im Ostalbkreis beim Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit zu beantragen, läuft am 31. März 2014 ab. Antragsformulare und weitere Informationen finden Interessenten unter www.regionales-buendnis-fuer-arbeit-ostalbkreis.de. Das Regionale Bündnis für Arbeit im Ostalbkreis wurde 1998 in einer weiter
  • 1264 Leser

GEMEINDERAT JAGSTZELL

Sanierung von Gemeindestraßen:Den Auftrag für die „Sanierung Gemeindestraßen, 5. Bauabschnitt“ hat der Jagstzeller Gemeinderat an den günstigsten Bieter, die Firma Ernst Hähnlein (Feuchtwangen) zum Angebotspreis von 589 724 Euro vergeben. Der Gemeinderat stimmte der überarbeiteten Ausführungsplanung in den Ortsteilen Grünberg und Spielegert weiter
  • 1334 Leser
AUS DER REGION

Handyticket in Heidenheim

Der Heidenheimer Tarifverbund setzt auf ein flexibles Handyticket, gültig in allen Verkehrsmitteln im Heidenheimer Tarifverbund (htv) und bundesweit im Fernverkehr der Deutschen Bahn. Das Handyticket für Bahn und öffentlichen Nahverkehr soll im gesamten Tarifverbund in Bus und Bahn zu nutzen sein. Das neue Angebot richtet sich an Spontanfahrer und Gelegenheitskunden. weiter
  • 1609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs Stufen des Lebens zum Vaterunser

Die evangelische Kirchengemeinde bietet ab Donnerstag, 20. März, wieder einen Kurs „Stufen des Lebens“ an mit dem Thema „Vaterunser“. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung im Pfarrbüro, Marktplatz 20, oder bei Gundolf Hiller, Telefon/Fax (07961) 2103. weiter
  • 779 Leser

Schulzentrum Dreißental im Blick

Bürgermeister Traub sieht Vorteile einer räumlichen Integration der Sonnenbergschule in die Dreißentalschule
Nach „aquafit“ und Scheerer-Mühle rückt für Oberkochen mit der Entwicklung der Dreißentalschule ein weiterer Investitionsschwerpunkt ins Blickfeld. „Wir müssen im Gemeinderat über tatsächliche Prioritäten entscheiden“, so Bürgermeister Peter Traub im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 1210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag der Kolpingsfamilie

Pfarrer Michael Windisch referiert am Donnerstag, 20. März, beim Seniorennachmittag der Kolpingsfamilie im Jeningenheim in Ellwangen über „Pater Philipp – und der lange Weg zum Seligen“. Los geht es um 14.15 Uhr. weiter
  • 647 Leser

Ziel: Überall im Kreis schnelle Datenleitung

Planung für Breitbandversorgung bis Ende 2014 fertig
Das ist das Ziel: Eine lückenlose Breitbandversorgung für alle 1000 Wohnplätze im Ostalbkreis. Zurzeit wird mit Hochdruck an der Planung gearbeitet, mit der man bis Ende 2014 fertig sein will. „Die spannenden Fragen sind dann: wer baut und wer betreibt das Netz“, macht Landrat Klaus Pavel im Umweltausschuss deutlich. weiter
  • 1359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Kinderkleiderbasar

Das DRK-Kinderbedarfsbörsen-Team organisiert am Samstag, 29. März, von 10 bis 12 Uhr in der Schönbrunnenhalle in Essingen den Frühjahr-Sommer-Basar. Die Nummern werden ab sofort vergeben, Telefon (07365) 920113 oder 0174 9994548 (Mo bis Mi 14 bis 17 Uhr), E-Mail: basar-essingen@gmx.de. Die Klasse 7 der Parkschule verkauft Kaffee und Kuchen, auch zum weiter
  • 340 Leser

Ernst Abbe bunt gemixt

Oberkochen. Zum siebten Mal bittet das Ernst-Abbe-Gymnasium am Freitag, 21. März, ab 19 Uhr im Foyer zu „Ernst-Abbe-Gemixt“. Dabei präsentieren sich frühlingshaft neben musikalischen Stilblüten lyrische Frühblüher, sportliche Emporkömmlinge und weitere Pflanzen, die den Schulalltag am EAG farbig bereichern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt weiter
  • 1625 Leser

Erstes Sozial- und Bildungsforum

Aalen. Unter dem Motto „Chance genutzt oder nur Glück gehabt? – Chancengerechtigkeit im Ostalbkreis“ findet am Samstag, 22. März, ab 8.30 Uhr das erste Sozial- und Bildungsforum im Landratsamt Aalen statt. In fünf Diskussionsforen sollen Lösungsansätze zu aktuellen und zukünftigen sozial- sowie bildungspolitischen Herausforderungen weiter
  • 1882 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieder in Poesie und Dialekt

Die Liedpoeten Harald Immig und Ute Wolf gastieren am Freitag, 28. März, um 20 Uhr mit „Liedern in Poesie und Dialekt“ in der Stadtbibliothek Heubach im Schloss. Karten zu 15 Euro (Abendkasse 16 Euro) gibt es unter der Telefonnummer (07173) 929820 oder per E-Mail an: stadtbibliothek@heubach.de. weiter
  • 592 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee im Dorfhaus Lauterburg

Der Förderverein Kindergarten bittet am Sonntag, 23. März, ab 14 Uhr zum „Tanztee“ ins Dorfhaus in Lauterburg. Alleinunterhalter Leo Baumstark spielt zum Tanz auf. Für eine Stärkung in den Tanzpausen ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt. Eintritt 2,50 Euro. weiter
  • 659 Leser

Urkunden, Sketch und eine Tanzgruppe

VdK Ortsverband Bopfingen stellt Ehrungen einiger Mitglieder in den Mittelpunkt eines bunten Nachmittags
Ehrungen nahm der Bopfinger VdK-Ortsverband im Rahmen eines bunten Nachmittags vor. Zudem gab es ein Unterhaltungsprogramm. weiter
  • 5
  • 1297 Leser

Rendezvous mit Cem Özdemir

Gschwend. Zum Musikwinter-Rendezvous kommt am Mittwoch, 26. März, um 20 Uhr Cem Özdemir ins Bilderhaus. Sein Thema ist die „Generación Cero“. Die Null-Generation – so nennen sich in Spanien die 20- bis 35-Jährigen, die arbeiten wollen, aber keinen Job bekommen. Welche Verantwortung haben die Eliten? Rauben die im System etablierten weiter
  • 1385 Leser

Neues Logo für den Ostalbkreis

Gmünder Designbüro gewinnt Wettbewerb und begleitet die Weiterentwicklung
Das war die Analyse: Schwer, voll und dabei weder qualitätsvoll, noch innovativ, weder übersichtlich, noch emotional und auch nicht ästhetisch. Das ist der Auftrag: Ein frisches, junges Logo entwerfen, mit dem sich der Ostalbkreis in all seinen Facetten identifizieren kann. Dahinter steckt: Ein Wettbewerb, ein Workshop und ein Jahr Arbeit. weiter
  • 1
  • 1860 Leser

JEC treibt neue Technologien nach vorne

30 Jahre Partner von Airex
Die JEC in Paris ist die größte internationale Composites-Messe. Die Ebnater Gaugler & Lutz oHG war als Aussteller mit dabei und informierte über neue Verbundwerkstoffe und die Technologien zu deren Verarbeitung. weiter
  • 2111 Leser

KMF liefert Nähautomaten

Know-how aus Böbingen ist in der neuen C-Klasse von Mercedes-Benz enthalten
Als Mitte Januar auf der North America International Auto Show in Detroit die neue C-Klasse erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde, war die KMF Maschinenbau AG mit am Start. Das Unternehmen aus der Gansler-Gruppe lieferte Nähautomaten, mit denen die Sitze des neuen Mercedes-Typs genäht wurden. weiter
  • 2873 Leser

Ziel: Die Schule mit Wirtschaft vernetzen

Jahrestreffen der Arbeitskreise
Die ehrenamtliche Tätigkeit der Arbeitskreisleiter Schule Wirtschaft wurde beim Jahrestreffen von Jörn P. Makko, Geschäftsführer von Südwestmetall, gewürdigt. Zu Gast waren Vertreter der Servicestelle Schule Wirtschaft sowie des Göppinger Schulamts. weiter
  • 2528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Drama-Club“ in St. Gertrudis

Am Samstag, 22. März, ist um 19.30 Uhr der „Drama-Club“ zu Gast in der Aula von St. Gertrudis. Gezeigt wird das selbstinszenierte Stück „Neunzehn Minuten“ nach dem Roman von Jodi Picoult. Der Eintritt beträgt für Schüler 3 Euro, für Erwachsene 5 Euro. weiter
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mein Theater“ fällt aus

Die Stiftsbundveranstaltung „Mein Theater“, die am Freitag im Atelier Kurz stattfinden sollte, muss abgesagt werden. Bereits gekaufte Karten können in der Touristinformation in Ellwangen zurückgegeben werden. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Snork Festival im JuZe

Nach der erfolgreichen Wiederbelebung des Snork Festival 2013, geht das Nachwuchsfestival für junge Bands in die nächste Runde. Am 21. und 22. März werden im JuZe Ellwangen folgende Bands auftreten: moreLove, The Crew, Final Warning, Be Different, Tobi goes X, Jum Bucks, ELARA und Soul44. Eine Jury aus erfahrenen Musikern so wie Nichtmusikern und erstmals weiter
  • 542 Leser

„Concetto“: Ein Weltstar zum Anfassen

Die Beschälplatte in Rindelbach ist in diesem Jahr mit erstklassigen Hengsten ausgestattet
Selten zuvor war die Beschälplatte mit solchen Tophengsten bestückt wie in diesem Jahr. Das Haupt- und Landgestüt Marbach hat die international erfolgreichen „Concetto“ und „Landstreicher“ für die Servicestation Ellwangen-Rindelbach angepachtet. Nummer drei ist der Kaltbluthengst und Vizebundeschampion „Wilder Retter“. weiter
  • 1431 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Jugendzentrum

Ellwangen. Nachdem er ein Toilettenfenster aufgehebelt hatte, stieg ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag in das Jugendzentrum im Mühlgraben ein. Im Innern brach der Einbrecher die Zugangstüre zu einem Büroraum auf und entwendete aus diesem elektronische Geräte wie Beamer, Laptop, Digitalkamera, Spiegelreflexdigitalkamera sowie Videokamera. weiter
  • 1623 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Vereinsheim

Rosenberg. In der Nacht auf Dienstag drangen Unbekannte gewaltsam in die Vereinsgaststätte im Geiselroter Heidle ein. Die Gauner gingen dabei mit brachialer Gewalt vor. An der Eingangstüre sowie an angebauten Glasteilen entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Im Gastraum erbeuteten sie einen Flachbildfernseher der Marke Samsung, eine geringe Menge weiter
  • 1316 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Ellwangen. Ein 17-jähriger Zweiradfahrer erlitt am Dienstagmorgen bei einem Unfall schwere Verletzungen. Der junge Mann war kurz nach acht Uhr auf der L 1060 aus Richtung Neunheim nach Ellwangen unterwegs. Plötzlich bog vor ihm im Gegenverkehr ein Auto ab. Die 48-jährige Fahrerin hatte das Motorrad übersehen und stieß beim Abbiegen mit ihm zusammen. weiter
  • 1667 Leser

Batterieflüssigkeit ausgelaufen

Neresheim. Der Mitarbeiter einer Spedition lud am Montag, gegen 12.45 Uhr, vor einem Gebäude im Dossinger Weg eine etwa 500 Kilo schwere Dach-Solar-Batterie ab. Beim Versuch, die Batterie mit einem Hand-Hubwagen von der Laderampe zu fahren, brach eine Verstrebung der Euro-Palette und die Batterie fiel seitlich auf die Fahrbahn. Aus den 24 Solarzellen weiter
  • 1208 Leser

GUTEN MORGEN

Wo lebt es sich am besten? Die Frage stellt sich jeder mal und die Antwort fällt meist eher unspektakulär aus. In dieser Region lässt es sich gut aushalten, mit Blick auf den Sommer und die Landesgartenschau sogar sehr gut. Von kleinen Ausnahmen abgesehen. Denn schließlich ist 19. März. Manche erinnern sich noch schemenhaft an das Datum, das einst einen weiter
  • 1951 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mundarttheater in der Jurahalle

Der SV Ebnat präsentiert am Samstag, 22. März, um 20 Uhr die Rems-Murr-Bühne Leutenbach mit dem Stück „Selbscht ischt d‘r Mann“ in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. Die Bühne wurde 2010 mit dem Landestheaterpreis als beste Mundartbühne Baden-Württembergs ausgezeichnet. Kartenvorverkauf bei der VR-Bank-Filiale Ebnat und bei Metzgerei Kröner weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nominierungsversammlung der CDU

Der CDU-Stadtverband Neresheim hält am Donnerstag, 20. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Neresheim die öffentliche Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl ab. weiter
  • 562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chefarzt spricht in der Arche

Dr. Michael Tischinger, Chefarzt der Adula-Klinik in Oberstdorf, spricht am Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr in der Arche in Dischingen über das Thema „Jeder Tag ist ein geschenktes Leben“. Der „rote Faden“ des Abends sind die vier Dimensionen der Achtsamkeit. Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro. Platzreservierungen sind unter Telefon weiter
  • 335 Leser

Neu in Westhausen

„Freie Grüne“ treten zur Kommunalwahl an
Eine neu gegründete, unabhängige Liste will frischen Wind in den Westhausener Gemeinderat tragen. Der Name Freie Grüne Westhausen soll für eine ökologische und nachhaltige Ausrichtung der Gemeindepolitik stehen. weiter
  • 1356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung im Pelzwasen

Am Samstag, 22. März, sammelt die Siedlergemeinschaft Pelzwasen im Gebiet Pelzwasen - Zebert - Pflaumbach Altpapier. Das Papier sollte ab 8 Uhr bereit gestellt werden. weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Linke plant Demo gegen Gespräche

Am Mittwoch, 19. März, um 19 Uhr soll im Bürgerbüro der Linken in der Gartenstraße in Aalen eine Veranstaltung zur Außenpolitik stattfinden. Eine Vertreterin der Informationsstelle Militarisierung (IMI) aus Tübingen spricht. Der Vortrag bilde den Auftakt zur Demonstration des Antimilitaristischen Aktionsbündnisses Ostalb am 29. März ab 12 Uhr gegen weiter
  • 4
  • 447 Leser

Hochschulrat mit neuen Mitgliedern

Aufsichtsgremium steht
Die Hochschule Aalen hat neue Mitglieder für den Hochschulrat vorgeschlagen. Neu sind Professor Dr. Gabriele Beibst, Rektorin der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena, Gerhard Grimminger, Aufsichtsratsvorsitzender der Kessler & Co. GmbH & Co. KG, und Carolin Schätzle, Studentin an der Hochschule Aalen. weiter
  • 1120 Leser

Mit Selbstdisziplin zum Erfolg

Shaolin-Mönch Marc Gassert referiert in der Reihe „Ostwürttemberger Impulse“
Marc Gassert war zu Gast im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen. Sein Vortrag „Disziplin ist eine Waffe – Nutze sie!“ war schon im Vorfeld ausverkauft. All jenen, die den Auftritt verpasst haben, erklärt der Referent, worum es ihm geht und gibt Lesern Tipps. weiter
  • 1411 Leser

Rühl moniert Mietmodell für VHS und BUND

Rühl erklärt seine Gegenstimme
Die Räume im Dachgeschoss der Bohlschule sollen künftig von VHS und BUND genutzt werden. Als Einziger hatte Thomas Rühl (Freie Wähler) im Bauausschuss gegen den Beschluss gestimmt. Weshalb, erklärt er jetzt. Vorab betont Thomas Rühl, dass er es gut findet, wenn das vierte Obergeschoss des Torhauses hergerichtet wird. weiter
  • 3
  • 1366 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Ursula Sperka, Schubertweg 13, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Anna König, Beim Altersheim 13, zum 79.; Karl Kurz, Hauffstr. 16, zum 77., Elena Gilgenberg, Nördlinger Str. 23, zum 75. Geburtstag und Agnes Hartig, Beim Altenheim 13, zum 75. Geburtstag (18.März).Bopfingen-Itzlingen. Maria Schurrer, Kerkinger Str. 24, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. weiter
  • 1281 Leser

Neu im Gmünder Fachmarktzentrum Ost

Renovierungsdiscounter Tedox kommt – Kreisverkehr Kaufland und Tankstelle Ost stehen vor ihrer Realisierung
Bewegung zwischen Oststadt und Hussenhofen: Für das ehemalige Obi-Gebäude gibt es einen neuen Nutzer, Kaufland investiert in die Zukunft und beim Kreisverkehr Buchauffahrt wird eine neue Tankstelle gebaut. Vorhaben, die in den kommenden Monaten realisiert werden. weiter
  • 1315 Leser

Englisch-Abi verwirrt

Probleme mit dem Wörterbuch an beruflichen Gymnasien
Irrungen und Wirrungen um die schriftliche Englisch-Abiturprüfung an den beruflichen Gymnasien: Zu Prüfungsbeginn am Montag waren etliche Seiten in den Wörterbüchern – für die Prüflinge unerwartet – auf Anweisung des Kultusministeriums zusammengeheftet, also nicht lesbar. Erst später im Laufe der Prüfung hieß es: Kommando zurück. Die Seiten weiter

Mit spitzer Feder an der Kerze

Essingens Bürgermeistergattin Ulrike Hofer ist gläubige und bekennende Buchstabenfanatikerin
Sie lässt die Buchstaben tanzen: Auf Papier, auf Holz, Leinwand, Wachs oder Ziegenpergament zeichnet Ulrike Hofer die Schriftzeichen mit spitzer Feder, lockerer Hand und klarem Kopf zu sinnigen Sprüchen, tiefgründigen Glaubenssätzen oder humorigen Lebensweisheiten. Von Vielen wird die Essinger Bürgermeistergattin längst als Kalligraphie-Meisterin bezeichnet. weiter

Marihuana sichergestellt

Schwäbisch Gmünd. Der Rauschgiftermittlungsgruppe Schwäbisch Gmünd ist es in den vergangenen Tagen gelungen, elf Leute zu ermitteln, die Rauschgift konsumierten und zum Teil damit handelten. Insgesamt wurden bei mehreren Aktionen 1160 Gramm Marihuana und Haschisch sichergestellt und der Handel mit mindestens fünf Kilo Marihuana aufgedeckt. weiter
  • 1494 Leser

Das Spätwerk Bachs

Aalener Bach-Zyklus mit „Kunst der Fuge“ in Aalen
Der Aalener Bach-Zyklus 2014 erreicht am Sonntag, den 23. März 2014 seinen diesjährigen programmatischen Höhepunkt. Ab 18 Uhr erklingt in der Aalener Stadtkirche Bachs Spätwerk „Kunst der Fuge“ BWV 1080 in der Instrumentation von Kurt Enßle.Johann Sebastian Bachs „Kunst der Fuge“ ist eine seiner kunstvollsten und zugleich rätselhaftesten weiter
  • 1609 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Wir wissen, was das Wort Skandal in etwa bedeutet, wobei wie bei vielen Wörtern die Bedeutung relativ breit streut: schockierendes Ereignis, anstößiges, Aufsehen erregendes Verhalten, Ärgernis. Ob man es also zu Recht skandalös nennen kann, wenn die Toiletten einer Grundschule hier und heute nur von außen zugänglich sind, hängt auch davon ab, welchen weiter
  • 1585 Leser
SCHAUFENSTER
Theater beim Stiftsbund fällt ausDie für Freitag, 21. März, angekündigte Veranstaltung mit „Mein Theater“ beim Stiftsbund Ellwangen ist abgesagt. Bereits gekaufte Karten können in der Touristinformation in Ellwangen zurückgegeben werden.Pisa, Bach und PythagorasDr. Dietrich Paul, Mathematiker, Musiker und Kabarettist, greift am Samstag, weiter
  • 1527 Leser

Eiszeit auf der Bühne

Theaterstück nach Wilhelm Hauff „Das kalte Herz“
Sie ist ein Spektakel, die moderne Vari-ante „Endlich Eiszeit“ nach Wilhelm Hauffs Novelle „Das kalte Herz“ mit dem Landestheater Tübingen: Effekt- und regenreich inszeniert, setzt sie sich mit immer noch aktuellen Fragen der Erzählung des Tübinger Dichters auseinander: Wie gelangt man zu Reichtum und Geld? Und was ist man bereit, weiter
  • 1493 Leser

Musik und Kunst im Schloss

Auf Schloss Fachsenfeld gibt es auch in diesem Jahr wieder ein sattes Kulturprogramm
Kultur im lauschigen Ambiente – dafür steht in der Region auch das Schloss Fachsenfeld. Kammermusikforum, Kultur im Park, Ausstellungen, Lesungen stehen auch 2014 wieder auf dem Programm. Als ein Höhepunkt für Pop-Fans lädt die Stiftung Schloss Fachsenfeld zum Konzert mit Max Mutzke. Zudem wird die Zusammenarbeit mit dem Theater fortgeführt. weiter
  • 1777 Leser

Bewährung für Anwalt

Zwei Jahre Haft auf Bewährung – Berufsverbot wurde bestätigt
Das Landgericht Ellwangen verurteilte einen 54-jährigen Rechtsanwalt mit einer Kanzlei in Gmünd zu zwei Jahren Haft auf Bewährung. Schlimmer wiegen dürfte für ihn ein dreijähriges Berufsverbot. weiter
  • 5
  • 2393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einrichtung der Ganztagesgrundschule

Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 19. März, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: der Nahverkehrsplan für den Ostalbkreis, der Anschluss von Gromberg an die Sammelkläranlage sowie die Einrichtung der Ganztagsschule an der Grundschule Lauchheim. weiter
  • 861 Leser

Geld für Straßen

Technischer Ausschuss berät über Sanierungen
Der Technische Ausschuss des Abtsgmünder Gemeinderates hat in seiner jüngsten Sitzung über Ausgleichsmaßnahmen zum Bebauungsplan „Au“ beraten. Außerdem haben die Räte festgelegt, welche Straßen und Brücken in diesem Jahr saniert werden. weiter
  • 5
  • 1370 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS

Sanierung der Brücken

Ein wichtiger Punkt in der jüngsten Sitzung des Abtsgmünder Technischen Ausschusses war die Sanierung der Brücken. „Wenn schon, dann richtig“, meinte Bürgermeister Armin Kiemel mit Blick auf die Fußgängerbrücke „Theodor-Fröhlich-Straße“.Nach der Bewertung durch den Brücken-TÜV sei das Bauwerk in einem kritischen Zustand, berichtete weiter
  • 1185 Leser

Die VHS Ellwangen ziert sich

Gespräche hinter verschlossenen Türen: Volkshochschule Ostalb will mit Ellwangen kooperieren
Ein vorsichtiges Anbändeln der beiden Volkshochschulen Ellwangen und Ostalb geht seit geraumer Zeit hinter verschlossenen Türen vor sich. Dabei scheint die Idee einer stärkeren Kooperation doch gar nichts Anrüchiges an sich zu haben. Zumindest auf den ersten Blick könnte die Zusammenarbeit beiden Seiten Vorteile bringen. weiter
  • 5
  • 2119 Leser

Verdi-Warnstreik in Aalen

Kundgebung vor dem Rathaus – breite Empörung über Haltung der Arbeitgeber
„Aktive Mittagspause“ im Wortsinne für rund 150 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Aalen. Sie kamen am Dienstag auf dem Marktplatz vor dem Rathaus zu einer rund 45-minütigen Kundgebung der Gewerkschaft Verdi zusammen. Ziel ihres Warnstreiks: Druck machen für die laufende Tarifrunde im öffentlichen Dienst. weiter

Migrantinnen lernen ihre Stadt kennen

Stadtverwaltung bietet erneut eine Seminarreihe an „Heimat ist - hier! Migrantinnen machen mit“
Im vorigen Jahr hat die Stadt erstmals ein Seminar angeboten, das sich an Frauen mit Migrationshintergrund richtete. In mehreren Treffen wurden Informationen zu vielen Themenbereichen wie Rechtsfragen, Industrie und Gewerbe, Kultur und Stadtgeschichte vermittelt. Das kam so gut an, dass nun eine Neuauflage stattfindet. weiter
  • 1594 Leser

In einer Märchenwelt zuhause

Leute heute: Carmen Stumpf lässt ihr Publikum eintauchen in wundersame Begegnungen
Schon als Kind hat Carmen Stumpf all die Märchen geliebt, die ihr die Mutter vor dem Schlafen erzählt hat. Heute ist die 56-Jährige Teil der Erzählgemeinschaft Ostalb Märchenbrunnen und lässt ihre Zuhörerinnen und Zuhörer eintauchen in die Welt der wundersamen Begebenheiten – etwa demnächst bei den Neresheimer Märchentagen. weiter
  • 1623 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Ellwangen. Ein 17-jähriger Zweiradfahrer wurde am Dienstagmorgen schwer verletzt, weil er, laut Polizei, von einer Autofahrerin beim Abbiegen übersehen wurde. Der junge Mann war kurz nach acht Uhr auf der Landesstraße 1060 aus Richtung Neunheim in Richtung Ellwangen unterwegs, als vor ihm im Gegenverkehr ein Pkw abbog. Dessen 48-jährige

weiter
  • 5
  • 3388 Leser

Als Uriah Heep im PG spielte

Serie „Bilder, die man nicht vergisst“: Am 2. Oktober 1971 war die britische Rockband in der Stadt
Ihr bekanntester Song heißt „Lady in Black“. Den hatte die Rockband „Uriah Heep“ auf ihrem Album „Salisbury“ gerade erst veröffentlicht, als sie am 2. Oktober 1971 in Ellwangen auftrat. Der Stadtjugendring hatte die Band engagiert. Es war eines der ersten großen Rockkonzerte für die Jugend in der Stadt. weiter
  • 4
  • 2849 Leser

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen. Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Autofahrer am Montag verursachte, als er einen weißen Audi A4 beschädigte, der zwischen 7.30 und 16.15 Uhr auf einem Parkplatz beim Proviantamt in der Ulmer Straße abgestellt war.Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon

weiter
  • 3540 Leser

Altgeräte entwendet

Aalen. Zwischen Samstagabend 20 Uhr und Montagmorgen 9 Uhr entwendeten Unbekannte aus einem verschlossenen Lagercontainer, der neben dem einem Elektromarkt in der Carl-Zeiss-Straße abgestellt war, einen Teil der darin deponierten Altgeräte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 500 Euro. Entsprechende

weiter
  • 5
  • 2659 Leser

Batterieflüssigkeit ausgelaufen, Kläranlage geschützt

Neresheim. Der Mitarbeiter einer Spedition lud am Montagmittag gegen 12.45 Uhr vor einem Gebäude im Dossinger Weg eine zirka 500-Kilogramm schwere Dach-Solar-Batterie ab. Beim Versuch die Batterie mit einem Hand-Hubwagen von der Laderampe zu fahren, brach eine Verstrebung der Euro-Palette und die Batterie fiel seitlich auf die Fahrbahn. Aus den

weiter
  • 2483 Leser

Über Killingen gibt es ein Buch

1250 Jahre Röhlingen: Die Ortschaft Killingen hat zum Jubiläum eine Chronik herausgebracht
Anlässlich des 1250-jährigen Bestehens der Ortschaft Röhlingen wird eine Chronik der Altgemeinde Röhlingen erscheinen. Die Dorfgemeinschaft Killingen hat zusätzlich eine Chronik ihrer Ortschaft verfasst und jetzt herausgebracht. Die ersten 100 Exemplare gingen gleich bei der Buchpräsentation weg. weiter
  • 2124 Leser

Regionalsport (15)

TSV gelingt Befreiungsschlag

Fußball, Damen, 2. Bundesliga
Durch einen 3:0-Sieg über den Tabellendritten 1.FC Saarbrücken holten sich die ersatzgeschwächten Crailsheimerinnen die ersten Zähler der Rückrunde. TSV: König, Hasenfuß, Treyer, Klenk 89. Engelhart), Knöll (83. Riek), Riegel, Nußelt, Herrmann, Bachteler, Michel, Wich (78. Klotz). weiter
  • 918 Leser

Aalen zu harmlos

Fußball, U19-Oberliga: Sprung an die Spitze verpasst
Eine unnötige Niederlage musste die U19 des VfR Aalen hinnehmen. Mit 0:1 unterlag die Truppe von Marc Ruppert, Stefan Barth und Gerhard Schlipf beim FC Astoria Walldorf II und verpasst den Sprung auf Platz eins. weiter
  • 1327 Leser

Bargau und Fachsenfeld

Schulsport: Mannschaftsmeisterschaften im Kleinfeldtennis in Fachsenfeld
In fast familiärer Atmosphäre rangen die Schulmannschaften bei den Meisterschaften im Kleinfeldtennisturnier um den Titel. Für das Landesfinale empfohlen haben sich Gastgeber Fachsenfeld und Favorit Bargau. weiter
  • 962 Leser

Handballer spenden für die Aalener Tafel

Der Förderverein „TG Hofen Handball aktiv“ überreicht im Rahmen eines Heimspiels in der Talsporthalle dem „Aalener Tafel - Kocherladen e.V.“ einen Scheck von 1000 Euro. In enger Zusammenarbeit mit der Firma „Getränke Keller“ aus Oberalfingen konnte man die stolze Summe von 1000 Euro an die soziale Einrichtung der weiter
  • 1941 Leser

HG-Jungs mit Erfolgserlebnis

Handball, männliche B-Jugend
Einen versöhnlichen Saisonabschluss feierte die HG Aalen/Wasseralfingen beim 27:25 bei der MTG Wangen. Die HG landet auf Rang acht der Württembergliga. weiter
  • 950 Leser

HG-Mädels im Spitzentrio

Handball, weibliche B-Jugend
Die HG Aalen/Wasseralfingen schließt die Saison auf dem dritten Platz der Württembergliga ab. Das 13:21 in Leinfelden-Echterdingen ist nur ein kleiner Makel. weiter
  • 1033 Leser

Hunold glänzt

Kunstrad, Baden-Württembergische Meisterschaft U19
Sophia Hunold vom RMSV Buch zeigt bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Unterweissach eine neuen Bestleistung und steigert sich um 12 Punkte. weiter
  • 1034 Leser

Überraschung in Bamberg

Kegeln, Herren, 1. Bundesliga: Schwabsberg punktet beim 5:3 erstmals in der Höhle des Löwen
Eine Erstligabegegnung voller Rasse und Klasse erlebten und durchlitten die Zuschauer in der Bamberger Kegelhalle beim Duell zwischen dem Deutschen Vizemeister Bamberg und dem KC Schwabsberg. Die Partie endete mit einer Überraschung: Schwabsberg siegte mit 5:3 (3591:3589 Kegel). weiter
  • 1184 Leser

Rekord beim Weltcup

Sportakrobatik, Limes World Cup: Akrobaten aus 15 Ländern in Aalen am Start
Der Meldeschluss ist abgelaufen und das Ergebnis sprengt alle bisherigen Teilnehmerrekorde im Ostalbkreis: Für den Limes World Cup vom 24. bis 26. April in Aalen haben insgesamt 120 Sportakrobaten aus 15 Ländern ihre Nennung abgegeben. weiter
  • 1616 Leser

Sportmosaik

0:4 bei 1860 München. 0:2 gegen den VfL Bochum: Nach den beiden Niederlagen ist der VfR Aalen abgerutscht auf den zwölften Tabellenplatz. Mit 31 Punkten hat die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck aber noch immer sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz 16. Ein Blick zurück: In der vergangenen Saison rangierte der VfR zum selben Zeitpunkt ebenso weiter
  • 1315 Leser

Westhausener Ü40-Team meisterlich

In der vom DJK Wasseralfingen ausgerichteten Ü40-Hallenbezirksmeisterschaft in der Talsporthalle errang der TSV Westhausen die Bezirksmeisterschaft (die SP berichtete). Unser Bild zeigt die Siegermannschaft aus Westhausen. Diese errang den Titel, nachdem sie im Finale die TSG Hofherrnweiler mit 2:0 auf Platz zwei verwies. Der TSV Westhausen erhielt weiter
  • 1785 Leser

Überregional (98)

"Carmen" in Zeiten der Globalisierung

Uraufführung am Hamburger Schauspielhaus: "Carmen Disruption", ein Stück von Simon Stephens über Einsamkeit in Zeiten der Globalisierung. weiter
  • 544 Leser

"Der einzige Bonus ist dieser knackige junge Körper"

Comeback nach zwei Jahren: Schauspielerin Sophie Schütt über ihre Rolle in einer Teenagerkomödie
Sophie Schütt (40) kommt nach der Babypause zurück ins Fernsehen. Im Interview spricht sie über ihr Comeback, das Leben in Kapstadt - und warum es sie nicht stört, immer wieder Beziehungskomödien zu drehen. weiter
  • 562 Leser

"Talent für die Absurditäten des Lebens"

Bestsellerautor Jonas Jonasson über Geld, Politik und den "Hundertjährigen", der jetzt ins Kino kommt
Der "Hundertjährige" kommt diese Woche in die deutschen Kinos. Ein Gespräch mit dem schwedischen Bestsellerautor Jonas Jonasson. weiter
  • 599 Leser

"Tatort" Leipzig toppt Schweiger

Der "Tatort" mit Simone Thomalla und Martin Wuttke als Leipziger Ermittler-Team ist am Sonntagabend absoluter Quotensieger gewesen - und hat sogar mehr Zuschauer vor den Bildschirm gelockt als in der Vorwoche Til Schweiger im Hamburger "Tatort". Im Schnitt 10,24 Millionen Menschen (27,7 Prozent) verfolgten den Fall "Frühstück für immer". Til Schweigers weiter
  • 591 Leser

30 Millionen Euro bis zum Achtelfinale

Finanzieller Trost Der FC Schalke 04 kann sich über das bevorstehende Aus im Achtelfinale der Champions League mit rund 30 Millionen Euro hinwegtrösten. Allein an Prämien haben die Königsblauen 17,7 Millionen Euro kassiert. Hinzu kommt der fixe Anteil am deutschen Marktpool in Höhe von 2,6 Millionen Euro, ein zweiter Anteil berechnet sich nach dem jeweiligen weiter
  • 493 Leser

500 Kilo bedrohen 6000 Menschen

Spezialisten können Fliegerbombe in Karlsruhe entschärfen
Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat weite Teile der Karlsruher Innenstadt zur Sperrzone gemacht. Sprengmeister konnten den 500 Kilogramm schweren Blindgänger gestern entschärfen. weiter
  • 510 Leser

Alles will bedeuten

Matthew Barneys Projekt "River of Fundament" in München
Großer Auftritt mit großer Geste: US-Kunststar Matthew Barney zeigt sein multimediales Großunternehmen "River of Fundament" im Münchner Haus der Kunst und in der Bayerischen Staatsoper. weiter
  • 592 Leser

Asylantrag mit 107

Hochbetagte können hochaktiv sein: Gestern landete in Düsseldorf Deutschlands älteste Asylbewerberin. Sie ist 107 Jahre alt. weiter
  • 492 Leser

Auch die Nasa hilft bei der Suche

Krisenstab Zusätzliche Spezialisten sollen die Suche nach dem verschollenen Flugzeug vorantreiben. Nach scharfer Kritik Chinas am bisherigen Ergebnis der Arbeit hat Malaysia die neuen Fachleute zu den Ermittlungen herangezogen. Ein Fachmann aus China und drei Experten aus Frankreich seien zum Ermittlerteam dazugestoßen, sagte Verkehrsminister Hishammuddin weiter
  • 480 Leser

Auf einen Blick vom 18. März 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Köln0:0 Zuschauer: 40 000. 11. FC Köln 25139338:1548 2Greuther Fürth 25135744:2944 3SC Paderborn 25126745:4042 4FC St. Pauli 25125834:2941 5Karlsruher SC 25109634:2239 6Kaiserslautern 25115937:2638 7Union Berlin 25108737:3138 81860 München 2598827:2835 9SV Sandhausen 2597921:2234 10FSV Frankfurt 25961036:3733 weiter
  • 585 Leser

Autohändler im Südwesten bleiben vorsichtig

Trotz der erwarteten Erholung im westeuropäischen Markt bleiben Autohändler und Werkstätten im Südwesten für dieses Jahr vorsichtig. "Nach Gelb im Autojahr 2013 könnte die automobile Konjunkturampel in diesem Jahr auf Grün springen", sagte der Präsident des Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg, Harry Brambach, in Stuttgart. Der Verband weiter
  • 673 Leser

Bahn und Land sprechen über S-21-Mehrkosten

Im Streit um die Mehrkosten beim Projekt Stuttgart 21 setzen sich Bahn und Land an einen Tisch. Am 1. April werde es ein Sondierungsgespräch zum Thema Sprechklausel geben, teilte das Verkehrsministerium gestern mit und bestätigte damit einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung". Laut Bahn geht es bei dem Treffen noch nicht um konkrete Summen, sondern zunächst weiter
  • 458 Leser

Baumwolle

Auf rund 70 Prozent der weltweit mit Baumwolle bepflanzten Fläche wird heute genveränderte Baumwolle erzeugt. Seit mehreren Jahren ist der Genanbau bei dieser Pflanzensorte rückläufig - so auch 2013. Die Hauptanbauländer für genveränderte Baumwolle sind nach wie vor Indien (88 Prozent der Anbaufläche), die Vereinigten Staaten (94), China (81), Pakistan weiter
  • 482 Leser

Bärenkinder schnuppern Frühlingsluft

Kleine Eisbären auf großer Schnuppertour: Zum ersten Mal durften die 14 Wochen alten Eisbär-Zwillinge gestern ihr Freigehege im Münchner Tierpark Hellabrunn erkunden. Ihrer Mutter Giovanna wichen den beiden freilich höchstens für einen Augenblick von der Seite. Foto: Marc Müller/Tierpark Hellabrunn/dpa weiter
  • 663 Leser

CDU schießt gegen Jagdgesetz Fraktionschef Hauk: Grün-Rot bedient nur eigene Klientel

Die Pläne der Landesregierung für ein neues Jagdgesetz stoßen auf heftigen Widerstand. Grün-Rot betreibe "massive Klientelpolitik" zugunsten der Natur- und Tierschützer, sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk. Dagegen sei der Gesetzentwurf von einem "Grundmisstrauen" gegen Jäger geprägt. Der Landesjagdverband nannte das Vorhaben "inakzeptabel". Der zuständige weiter
  • 489 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

ACHTELFINALE RÜCKSPIELE FC Chelsea - Galatasaray Istanbul heute, 20.45 (Hinspiel 1:1) Real Madrid - FC Schalke 04 heute, 20.45 (Hinspiel 6:1) Manchester United - Olymp. Piräus Mi., 20.45 (Hinspiel 0:2) Bor. Dortmund - St. Petersburg ZDF/Mi., 20.45 (Hinspiel 4:2) Viertelfinale (Hinspiele am 1./2. April - Rückspiele am 8./9. April). - Auslosung am 21. weiter
  • 415 Leser

Der Stachel sitzt tief

Schalke 04 hofft auf respektablen Champions-League-Abschied bei Real Madrid
Die 1:6-Demontage war ein herber Schlag. Deshalb wird das Achtelfinal-Rückspiel bei Real Madrid für die Schalker Profis heute vor allem zur Frage der Ehre. Der Trainer verlangt einen respektablen Auftritt. weiter
  • 532 Leser

Details aus dem Cockpit

Der letzte Funkspruch des verschollenen Flugzeugs stammt vom Co-Piloten
Ein verschollenes Flugzeug, viele Widersprüche und noch mehr Spekulationen. Der verschwundene Flug MH370 löst weltweit Diskussionen aus und schürt Ängste. Vor allem die beiden Piloten stehen im Visier. weiter

Didier Drogbas emotionales Duell beim FC Chelsea

Didier Drogba holte sich vor seinem emotionalsten Moment bei Galatasaray Istanbul Rat bei seinem Ziehvater. Er wisse nämlich nicht, wie er bei der Rückkehr an die Stamford Bridge reagieren werde. "Genieße es", schrieb Jose Mourinho. Wenn Drogba im heutigen Achtelfinal-Rückspiel der Champions League (20.45 Uhr/Sky) mit dem türkischen Fußball-Erstligisten weiter
  • 476 Leser

Empörung über Edathys Rechtfertigung

Nach den Kinderpornografie-Vorwürfen hat der ehemalige SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy mit einem Rechtfertigungs-Interview für neue Empörung gesorgt. Die SPD-Führung zeigte sich "irritiert" über das "Spiegel"-Gespräch, in dem Edathy zu seiner Verteidigung die Kunstgeschichte bemühte. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sagte: "Dieser im Ausland feixende weiter
  • 405 Leser

ENBW-Ausschuss entscheidet über Mappus-Antrag

Heute entscheidet der ENBW-Untersuchungsausschuss erneut über einen Antrag des Ex-Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) auf Akteneinsicht. Nach Angaben von Mappus" Anwalt Christoph Kleiner wurde seinem Mandanten bislang nicht die volle Akteneinsicht gewährt. Deshalb sei eine erneute Entscheidung des Gremiums nötig. Wie dessen Vorsitzender Klaus Herrmann weiter
  • 397 Leser

Ende einer Etappe

Aufräumen und Umbauen in Sotschi beginnt
Mit den Paralympics endete eine fünfwöchige Ausnahmezeit. Aufräum- und Umbauarbeiten werden dagegen Monate dauern. weiter
  • 508 Leser

Erholungskurs fortgesetzt

Börsenbarometer kann frühe Gewinne ausbauen
Deutsche Aktien sind am Montag nach dem umstrittenen Krim-Referendum klar gestiegen und haben damit ihre am Freitag eingeleitete Erholungstendenz fortgesetzt. Nach einem freundlichen Handelsauftakt an der Wall Street baute der Dax seine frühen Gewinne am Nachmittag aus. Dabei stützten überraschend positive Daten zur US-Industrieproduktion. In der vergangenen weiter
  • 576 Leser

EU sperrt russische Konten

Nach Krim-Abstimmung treten Sanktionen in Kraft - Putin unbeeindruckt
Mit Einreiseverboten und Kontensperren gegen mehrere Dutzend Russen und Ukrainer wollen EU und USA Druck ausüben. Doch der Konflikt wird schärfer. weiter
  • 565 Leser

Ex-Manager erscheint nicht vor Gericht

Einer der wichtigsten Zeugen im Prozess gegen ehemalige Vorstände der Bayern LB hat die Münchner Richter versetzt und damit für Ärger gesorgt. Der ehemalige Chef der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria (HGAA), Tilo Berlin, erschien am Montagmorgen nicht zu seiner Vernehmung im Landgericht. Berlin habe auch keine Entschuldigung eingereicht, sagte weiter
  • 691 Leser

Fast eine Million Fälle

Zahlen Nach einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) wurden im vergangenen Jahr gegen Hartz-IV-Bezieher rund eine Million Sanktionen verhängt. Darüber hatte zuletzt die "Bild"-Zeitung berichtet. Demnach registrierte die BA bis Ende November 918 244 Sanktionen - etwa 20 000 weniger als im Vorjahres-Zeitraum. 2012 hatte die Zahl der Sanktionen weiter
  • 430 Leser

Fortschrittspartei erringt Sieg in Serbien

Nach der vorgezogenen Parlamentswahl in Serbien, die eine völlige Neugestaltung der Parteienlandschaft erbracht hat, soll die neue Regierung am 1. Mai stehen. Noch im Laufe dieser Woche werde die Fortschrittspartei (SNS) als absoluter Wahlsieger ihre Marschroute für das neue Kabinett beschließen, ließ ihr Vorsitzender Aleksandar Vucic mitteilen. Die weiter
  • 530 Leser

Gefährdet auch in der Königsklasse

Auf dem Sprung Die Dortmunder wollen morgen (20.45 Uhr/ZDF) gegen Zenit St. Petersburg den Einzug ins Viertelfinale der Champions League feiern. Das Hinspiel gewann der BVB mit 4:2. Doch auch in der Königsklasse ist Trainer Jürgen Klopp vor Ausrastern nicht gefeit, wie sein vorletzter am 18. September 2013 zeigt: Im Spiel beim SSC Neapel (1:2) wurde weiter
  • 474 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 179 294,20 Euro Gewinnklasse 2 119 974,60 Euro Gewinnklasse 3 6 537,00 Euro Gewinnklasse 4 1 991,70 Euro Gewinnklasse 5 154,50 Euro Gewinnklasse 6 31,70 Euro Gewinnklasse 7 19,50 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 674 068,50 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 517 Leser

Gift für den lästigen Maiszünsler

Kritiker fürchten auch Schaden für den Menschen, doch die Befürworter setzen sich durch
Mais, Raps, Honig - EU-Beschlüsse haben den Disput um die grüne Gentechnik neu entfacht. Gegner und Befürworter stehen sich unversöhnlich gegenüber. Ein Überblick über die wichtigsten Argumente. weiter
  • 535 Leser

Herausforderin siegt

Nationalpark-Gemeinde wählt Schultes ab
Die Nationalpark-Gemeinde Forbach hat am Sonntag ihren bisherigen Bürgermeister überraschend abgewählt. Ihm folgt eine junge parteilose Anwältin. weiter
  • 579 Leser

Hoeneß-Urteil ist rechtskräftig

Schon kurz nach Ostern könnten die Tage von Uli Hoeneß in Freiheit gezählt sein. Nach dem Verzicht der Staatsanwaltschaft auf Revision gegen das Urteil wegen Steuerhinterziehung muss der Ex-Präsident des FC Bayern schon bald ins Gefängnis. Wie zuvor schon der Steuersünder selbst legten am Montag auch die Ankläger keine Rechtsmittel gegen die vom Landgericht weiter
  • 450 Leser

Hopfner: Ich kann in dieser Situation nicht Nein sagen

Karl Hopfner wird sich nach dem Rücktritt von Uli Hoeneß beim FC Bayern als Kandidat für das Präsidentenamt zur Verfügung stellen. "Ich habe mir das nicht so vorgestellt. Ich mache das wirklich nur für den FC Bayern, weil ich dem Verein so viel zu verdanken habe. Da kann man in dieser nicht leichten Situation nicht Nein sagen", betonte der 61-Jährige. weiter
  • 547 Leser

IAB: Befristete Jobs Sprungbrett in Festanstellung

Arbeitsmarktforscher haben der Forderung der Linkspartei im Bundestag nach einer Abschaffung grundlos befristeter Jobs eine klare Absage erteilt. Solche Jobs stellten eine "breite Brücke" in unbefristete Beschäftigung dar, betont das Institut für Arbeitsmarktforschung (IAB). Die Arbeitsmarktforscher räumen zwar ein, dass die Zahl der sogenannten sachgrundlosen weiter
  • 736 Leser

In den roten Zahlen

Klinikverbund Rund 900 Betten, 2800 Beschäftigte - die Oberschwabenklinik GmbH ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Ravensburg. Nach Millionendefiziten wurde 2012 ein Sanierungskonzept beschlossen. Die Standorte Leutkirch und Isny sollen schließen. Bleiben sollen das Elisabethenkrankenhaus und das Heilig-Geist-Spital in Ravensburg und die weiter
  • 475 Leser

Investitionen in die Zukunft der Dörfer

Land fördert Projekte im ländlichen Raum
Mit 60,4 Millionen Euro greift das Land dieses Jahr dem ländlichen Raum unter die Arme. Der Agrarminister kämpft um den Erhalt der Mittel, der Gemeindetag fordert dagegen verstärkte Anstrengungen. weiter
  • 461 Leser

Isnyer Klinik auf der Kippe

Weiterbetrieb oder Schließung? Gericht entscheidet über Vertrag von 1970
Kann ein 44 Jahre alter Vertrag über die Zukunft eines kleinen Krankenhauses entscheiden? Der Kreis Ravensburg will den Defizitbringer schließen, die Stadt Isny will die Klinik mit ihren 19 Betten behalten. weiter
  • 577 Leser

Kartoffel

Vor vier Jahren begann der Anbau der gentechnisch veränderten Kartoffel Amflora des Chemiekonzerns BASF in Europa. Angebaut wurde sie jedoch nur bis 2011. Zwei Jahre später entzog der EU-Gerichtshof dem Stärkeproduzenten die Zulassung. Begründung: Die EU-Kommission habe ein neueres Gutachten der EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA bei der Zulassungsentscheidung weiter
  • 430 Leser

KOMMENTAR · HARTZ IV: Fragwürdige Bestrafung

Fördern und Fordern - dieses Prinzip bestimmt seit den Hartz-IV-Reformen das Verhältnis zwischen Jobcentern und Arbeitslosen. Ein Grundsatz, der Sinn macht, sofern sich zwei gleichberechtigte Partner gegenüberstehen. Doch die Eingliederungsvereinbarung für Arbeitslose ist keine Abmachung auf Augenhöhe. Die Jobcenter sitzen am längeren Hebel: Sie verwalten weiter
  • 513 Leser

KOMMENTAR · SANKTIONEN: Vorsichtige Zeichen

Es ist vor allem ein Tag entschiedener Worte: "Klare Botschaften" will Außenminister Steinmeier an die Adresse Russlands schicken und US-Präsident Obama tut es ihm gleich: Das völkerrechtswidrige Referendum auf der Krim wollen weder der Westen noch die USA anerkennen. Die auf den Übergriff Russlands folgenden Taten sind weniger kräftig, auch wenn sie weiter
  • 495 Leser

KOMMENTAR: Unverdiente Unsicherheit

Die Zeiten der gefühlten Sicherheit und Loyalität, in denen viele Arbeitnehmer ihr Berufsleben in einem Unternehmen verbracht haben, sind längst vorbei. Vielen Berufseinsteigern stehen zersplitterte Karrieren bevor mit wechselnden Arbeitgebern, einer späten Familiengründung und der ständigen Gefahr der Arbeitslosigkeit - eine fortdauernde Belastung. weiter
  • 620 Leser

Kölner 0:0 im Top-Spiel bei den "Roten Teufeln"

Der 1. FC Köln ist der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga wieder einen kleinen Schritt näher gekommen. Im Montagsspiel der zweiten Liga erkämpften sich die Kölner beim 1. FC Kaiserslautern ein 0:0. Das Team von Trainer Peter Stöger bleibt mit vier Punkten Vorsprung vor der SpVgg Greuther Fürth an der Tabellenspitze. Vor 40 000 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion weiter
  • 472 Leser

LEITARTIKEL · BAYERN: Gemischte Bilanz

Die Reaktionen nach den bayerischen Kommunalwahlen überraschen nicht: CSU, SPD und Grüne sehen sich allesamt als Gewinner, irgendwie. Das allerdings entspricht nur begrenzt der Realität. Im vergangenen Jahr ist die CSU unter Horst Seehofer noch von Sieg zu Sieg geeilt. Damit ist nun erst einmal Schluss, insgesamt haben die Christsozialen bei den Wahlen weiter
  • 528 Leser

Linde-Chef verabschiedet sich mit Rekord

Linde-Chef Wolfgang Reitzle verabschiedet sich mit Rekordzahlen von der Spitze des Münchner Industriegase-Spezialisten. Trotz ungünstiger Vorzeichen durch den starken Euro hat Linde 2013 erneut ein Bestjahr verbucht - dank der milliardenschweren Übernahme von Lincare, einem Spezialisten für medizinischen Sauerstoff. "Wir konnten uns ganz gut behaupten, weiter
  • 608 Leser

Luchs stammte aus dem Schweizer Jura

Der Luchs, der vor Jahresfrist von einem Autofahrer im Südschwarzwald fotografiert worden war, stammte aus dem Schweizer Jura. Das hat der Abgleich des Fleckenmusters und die Gen-Analyse des Kadavers ergeben. Darüber informiert die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg. Der Luchs war Anfang Juni 2013 tot aufgefunden worden. Davor weiter
  • 517 Leser

Magnolien die Stars der Wilhelma

Es ist wieder soweit: Die Magnolien führen in der Stuttgarter Wilhelma ihr jährliches Schauspiel auf - diesmal etwas früher als sonst, dank des schönen Wetters der letzten Wochen. So tauchen die 70 Magnolienbäume den Maurischen Garten in ein Meer aus Weiß, Rosa und Purpurrot. Damit sind die teilweise mehr als 160 Jahre alten Bäume derzeit die Stars weiter
  • 573 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.03.-14.03.14: 100er Gruppe 52-54 EUR (53,40 EUR). Notierung 17.03.14: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 28.452 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 705 Leser

Mehr Neubauten genehmigt

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland erneut deutlich mehr Wohnungen genehmigt worden als im Jahr zuvor. Mit rund 270 400 Einheiten steigerte sich die Zahl das dritte Jahr in Folge und erreichte ein Zehnjahreshoch, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Höchststände wie aus dem Jahr 1994, als mehr als 712 000 Wohnungen genehmigt wurden, sind aber weiter
  • 563 Leser

Mick Jaggers Freundin tot: Selbstmord?

Schock für den Frontmann der Kult-Band Rollings Stones: Mick Jagger trauert um seine Partnerin LWren Scott. Medien vermuten einen Selbstmord. weiter
  • 641 Leser

Mitarbeiter sollen sich Dienstwagen teilen

Daimler entwickelt Carsharing-Projekt Car2Go für Fahrzeugflotten von Firmen weiter
Carsharing hat sich für Daimler längst zu einen guten Geschäft entwickelt. Jetzt macht der Stuttgarter Autobauer auch seinen Firmenkunden, die Fahrzeugflotten betreiben, ein Angebot fürs Teilen von Autos. weiter
  • 824 Leser

Monumentales im Haus der Kunst

Die Ausstellung Matthew Barneys Schau "River of Fundament" ist noch bis zum 17. August im Münchner Haus der Kunst zu sehen. Mo-So 10-20 Uhr, Do bis 22 Uhr. www.hausderkunst.de Die Film-Oper Das Haus der Kunst plant weitere Aufführungen des Films im Museum. Dazu werde die Installation des Dolby Surround Systems erprobt. Die Termine werden noch bekanntgegeben. weiter
  • 583 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. März 2014

Der jetzt zum dritten Mal geschiedene Medien-Milliardär Rupert Murdoch (83) hat sich für rund 57 Millionen Dollar (etwa 41 Millionen Euro) eine neue Junggesellen-Wohnung in New York geleistet. Das Penthouse und die darunterliegende Wohnung in dem Wolkenkratzer "OneMadison" mitten in Manhattan bietet laut "New York Times" fünf Schlafzimmer, fünf Bäder weiter
  • 1441 Leser

Natürlicher Look gefragt

Fachmesse zeigt Trends - Friseure klagen über rückläufige Kundenzahl
Edle Naturtöne fürs Haar sollen die Bundesbürger animieren, öfter zum Friseur zu gehen. Derzeit lässt sich ein wachsender Kreis von Friseurmuffeln allenfalls ein Mal im Jahr in einem der Salons sehen. weiter
  • 769 Leser

Neue Regeln fürs Revier

Koalition Eine Novelle des Jagdgesetzes haben Grüne und SPD 2011 im Koalitionsvertrag versprochen. An der Vorarbeit waren Jagd-, Kommunal-, Natur- und Tierschutzverbände beteiligt. Auf einige Punkte wie den Verzicht auf bleihaltige Munition konnten sich die Verbände einigen, auf viele nicht. Das zeigt die Debatte um den Gesetzentwurf von Minister Alexander weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 18. März 2014

Grausige Zugeinfahrt Mit der Leiche eines Radfahrers an der Front ist ein Hochgeschwindigkeitszug TGV in den Bahnhof von Mulhouse (Elsass) eingefahren. Der 48-Jährige sei rund 40 Kilometer mitgeschleift worden, hieß es bei der Bahngesellschaft SNCF. Die Leiche vorne an der Lok sei für den Fahrer nicht zu sehen gewesen. Sie wurde erst in Mulhouse von weiter
  • 519 Leser

NOTIZEN vom 18. März 2014

Nesbø-Krimi mit DiCaprio Hollywoodstar Leonardo DiCaprio verfilmt einen Krimi des norwegischen Bestseller-Autors Jo Nesbø. "Wir haben gerade sein nächstes Buch an Warner Brothers verkauft, und Leonardo DiCaprio ist einer der Produzenten", zitierte die Zeitung "Aftenposten" Nesbøs Literaturagenten. Außerdem wolle DiCaprio ("The Wolf of Wall Street") weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN vom 18. März 2014

Treffen der Parteispitzen Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) und CSU-Chef Horst Seehofer wollen heute Abend Probleme der großen Koalition besprechen. Eines davon ist der Mindestlohn. Seit die Koalition sich auf einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde verständigt hat, streitet sie über Ausnahmen. Seehofer weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 18. März 2014

Junger "Schiri" verprügelt Fußball In Spanien wurde ein 16 Jahre alter Schiedsrichter nach einer Nachwuchspartie von dem Vater und dem Onkel eines Spielers krankenhausreif geprügelt. Der Grund für das Vergehen ist unklar. Das Opfer erlitt Hämatome im Gesicht und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schiedsrichter erstattete Anzeige. Sperre bestätigt weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN vom 18. März 2014

Teuerung sinkt weiter Die Inflation in den 18 Euro-Ländern geht überraschend weiter zurück. Im Februar sank die jährliche Teuerungsrate im Vergleich zum Vormonat von 0,8 auf 0,7 Prozent, teilte die Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg nach einer zweiten Berechnung mit. Damit korrigierten die Statistiker ihre ursprüngliche Berechnung von Ende Februar weiter
  • 823 Leser

Nur der Stolz bleibt

Formel 1: Disqualifizierter Ricciardo kämpferisch - Rosberg in Favoritenrolle
Am Tag danach hatte sich Daniel Ricciardo wieder gefasst. Der Stolz über die Leistung beim Formel-1-Auftakt überwog. Teamkollege Sebastian Vettel litt allerdings mit dem disqualifizierten Australier. weiter
  • 395 Leser

Paris: Weniger Smog durch Fahrverbot

Weil in Paris dicke Luft ist, hat gestern ein Fahrverbot für Fahrzeuge mit ungeraden Zahlen auf dem Nummernschild gegolten. Manche ignorierten das. weiter
  • 451 Leser

Peinliches und fatales Signal

Kanzlerin Merkel weicht vor den USA und deutschen Konzernen zurück. Diese Ansicht vertritt Harald Ebner, Genmais-Experte der Grünen im Bundestag und Abgeordneter aus Kirchberg/Jagst. weiter
  • 574 Leser

Perfekter Hüftschwung

Der ewige Jugendstar Peter Kraus feiert seinen 75. Geburtstag
Mit "Sugar Baby" wurde Peter Kraus schon als Teenager berühmt. Heute wird der "deutsche Elvis" 75 Jahre alt. Auf seiner Abschiedstournee will er noch einmal alle begeistern - natürlich mit RocknRoll. weiter
  • 480 Leser

Raps

Beim Raps sind die Anbauflächen mit genveränderten Pflanzen rückläufig. Der Anteil des Gen-Raps an der weltweiten Anbaufläche hat sich im vergangenen Jahr um 1,1 Millionen auf 8,2 Millionen Hektar reduziert. Vor allem in Kanada und Australien haben die Landwirte insgesamt weniger Raps gesät und damit auch weniger an genveränderten Pflanzen. Die Hauptanbauländer weiter
  • 462 Leser

Regeln für die Entsorgung

Verschmutzung Der Belastungsgrad entscheidet, wo Aushub entsorgt werden kann. Für unbelasteten Aushub genügen Deponien der Klasse 0. Belasteter Erdaushub muss, je nach Grad der Verschmutzung, auf Klasse 1 oder Klasse 2 Deponien entsorgt werden. Planung Die Bundesländer sind verpflichtet, für ihr Gebiet Abfallwirtschaftspläne zu erstellen. Das Umweltministerium weiter
  • 591 Leser

Rekordhoch bei den Ausländern

Die Zahl ausländischer Einwohner in Baden-Württemberg hat Ende 2013 ein Rekordhoch erreicht. Mehr als 1,3 Millionen Menschen mit ausländischer Staatsbürgerschaft, gut zwölf Prozent, lebten zu dem Zeitpunkt im Südwesten, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 62 500 (plus fünf Prozent) mehr. Rund die Hälfte der weiter
  • 438 Leser

Rocker aktiv im Rotlichtmilieu

Mitglieder von Rocker-Gruppen sind nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) zunehmend in legalen Bereichen des Rotlichtmilieus aktiv. Seit Einführung des Prostitutionsgesetzes 2002 habe sich ihnen ein weites Geschäftsfeld eröffnet. Die Gruppen seien etwa im Sicherheitsdienst tätig oder betrieben Räume, die zur Prostitution genutzt würden. "Das war weiter
  • 478 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 21)

Eine Sekunde lang starrte er uns verständnislos an, dann lächelte er. "Damenbesuch", sagte er. "Welche Freude!" Gleich nachdem wir ihm die Hand gegeben und uns nach seinem Befinden erkundigt hatten, fragte Judith, wo der Staubsauger sei. Sie sei die Frau für das Grobe. Offensichtlich war die portugiesische Haushaltshilfe nicht wiederaufgetaucht. Wolfram weiter
  • 648 Leser

Russischer Milliardär auf Einkaufstour

Verkauf der RWE-Tochter Dea vergrößert die Energieabhängigkeit Deutschlands
Ein russischer Oligarch schnappt sich die RWE-Tochter Dea. Zu Zeiten der Krimkrise ist das pikant. Große Auswirkungen auf die deutsche Versorgungslage hat der Verkauf aber nicht. weiter
  • 746 Leser

Schickedanz hatte "blindes Vertrauen"

Im Sal.-Oppenheim-Prozess hat ein wichtiger Zeuge den Immobilienmanager Josef Esch als den eigentlich Handelnden der noblen Privatbank beschrieben. Esch habe versichert, dass in der Bank nichts passiere, was er nicht wolle, sagte Leo Herl, der Ehemann der Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz, vor dem Landgericht Köln. "Herr Esch hatte die Aussage gemacht: weiter
  • 661 Leser

Schlechter Verlierer

Sein Wutausbruch kostet BVB-Coach Jürgen Klopp 10 000 Euro Strafe
Wieder einmal erlebte Jürgen Klopp von Borussia Dortmund den Schlusspfiff auf der Tribüne. Am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach war es bereits das achte Mal in seiner Trainer-Karriere. weiter
  • 543 Leser

Sieg für Schumacher

Widmung Das Formel-1-Werksteam Mercedes hat Nico Rosbergs überlegenen Auftaktsieg von Australien dem im Dezember verunglückten Michael Schumacher gewidmet. "Dieser Erfolg hat eine ganz besondere Bedeutung für uns", teilte Motorsportchef Toto Wolff mit: "Ich möchte ihn Michael widmen, in Gedanken waren wir am vergangenen Wochenende bei ihm. Er wird weiter weiter
  • 444 Leser

Soja

Der Anbau gentechnisch veränderter Sojabohnen liegt bei 84,5 Millionen Hektar weltweit. Er hat 2013 noch einmal um 3,5 Millionen Hektar zugelegt. Damit werden auf 79 Prozent der Flächen, auf denen Sojabohnen erzeugt werden, genveränderte Sorten angepflanzt. Die Hauptanbauländer für Gensoja sind die USA (93 Prozent der Anbaufläche), Brasilien (89), Argentinien weiter
  • 495 Leser

Staat als Beschützer

Bayern: Gesetz zur Doping-Bekämpfung
Bayern hat ein Gesetz zum "Schutz der Integrität des Sports" vorgestellt. Es soll auch die strafrechtliche Verfolgung von Dopern ermöglichen. weiter
  • 511 Leser

STICHWORT · SIPRI-BERICHT: Die Top Drei im Waffengeschäft

Wer die Welt mit Waffen versorgt, untersucht das schwedische Friedensforschungsinstitut Sipri einmal im Jahr. Das schwedische Parlament hat das Stockholmer Institut Sipri 1966 ins Leben gerufen. Finanziert wird es zum großen Teil von der schwedischen Regierung. Unter den Top Drei im Waffengeschäft sind laut dem diesjährigen Report die USA auf Platz weiter
  • 585 Leser

Streik-Auftakt mit Mobilisierungs-Problemen

Gewerkschaft Verdi kündigt für heute massivere Ausstände im öffentlichen Dienst an
Mit ersten zaghaften Streiks im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi gestern in Konstanz auf sich aufmerksam gemacht. Massivere Arbeitsniederlegungen sind für heute und morgen angekündigt. weiter
  • 697 Leser

Streit um Sanktionen

Opposition stützt im Bundestag Hartz-IV-Kritikerin
Linke und Grüne kritisieren die Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose. Die Regierung verteidigt sie. Beide Positionen prallten im Bundestag aufeinander, als dort die Hartz-IV-Kritikerin Hannemann sprach. weiter
  • 445 Leser

Streit ums Jagdgesetz

CDU: "Ideologisch motiviert" - FDP spricht von Bevormundung
Die Reform des Jagdgesetzes hält die CDU für unnötig und ideologisch motiviert. Die FDP klagt über eine Bevormundung der Jäger. Minister Alexander Bonde wirft der Opposition Rückständigkeit vor. weiter
  • 484 Leser

Sänger, Schauspieler, Entertainer

Karriere Peter Kraus war schon als Teenager ein Star. Die wichtigsten Stationen seiner Karriere: 1939: Peter Kraus (eigentlich Peter Siegfried Krausnecker) wird am 18. März als Sohn des bekannten Sängers, Schauspielers und Regisseurs Fred Kraus in München geboren. 1953: Als 14-Jähriger steht er in der Verfilmung von Erich Kästners "Das fliegende Klassenzimmer" weiter
  • 489 Leser

Teure Baggerei

Bauwirtschaft warnt vor steigenden Erdaushub-Kosten für Häuslebauer
Im Großraum Stuttgart fehlt es aus Sicht der Bauwirtschaft an Deponien für Erdaushub. Häuslebauern drohen damit höhere Entsorgungskosten. Zudem könnte die Bautätigkeit im Land beeinträchtigt werden. weiter
  • 781 Leser

THEMA DES TAGES vom 18. März 2014

GENMAIS Der Streit um gentechnisch veränderte Pflanzen geht in eine neue Runde. Obwohl die meisten EU-Staaten gegen den Anbau der Sorte 1507 sind, wird ihn die Kommission zulassen. Dennoch ist offen, in welchen Ländern der Mais künftig auf den Feldern steht. weiter
  • 545 Leser

Trainer Streich: Im Abstiegskampf zählt nur die Ruhe

Natürlich hat Eintracht Braunschweig die schwächste Mannschaft in der Fußball-Bundesliga und der VfB Stuttgart den besorgniserregendsten Trend. Aber sonst? Ginge es in diesem Abstiegskampf nur nach der Qualität, wäre der VfB nicht Tabellenvorletzter. Ginge es nur um die Einstellung und die Körpersprache, hätten die lange Zeit konfusen und ängstlichen weiter
  • 436 Leser

US-Marines entern Tanker

Libysche Rebellen wollten offenbar illegal Öl exportieren
US-Spezialeinheiten haben im Mittelmeer einen Öltanker gekapert, der vergangene Woche illegal Öl von libyschen Rebellen geladen hatte. Das Schiff fährt unter nordkoreanischer Flagge. weiter
  • 501 Leser

Warnstreiks im Südwesten

Öffentlicher Dienst in Ulm, Aalen und Stuttgart betroffen
Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst trifft auch Baden-Württemberg. Am heutigen Dienstag wollen Nahverkehr und Müllbetriebe in Ulm die Arbeit niederlegen, in Aalen sollen Bürgerdienste und Sparkassenfilialen geschlossen bleiben. Für Mittwoch ruft die Gewerkschaft Verdi die öffentlich Bediensteten in Stuttgart und Karlsruhe zum Warnstreik auf. Dort weiter
  • 450 Leser

Waschen, Schneiden, Föhnen

Umsatz Die rund 80 000 deutschen Friseure erwirtschafteten im vergangenen Jahr rund 6 Mrd. Euro mit Waschen, Schneiden, Föhnen, Färben und Dauerwellen und anderen Dienstleistungen rund um die Schönheit. Damit legte der Umsatz im Vergleich zum Jahr zuvor um rund 200 000 Euro zu. Wer zur Stammkundschaft gehört, geht in der Regel gut alle zwei Monate zum weiter
  • 519 Leser

Weizen

Auf allen Kontinenten wird Weizen kultiviert. Gentechnisch veränderte Sorten sind bisher nur in Freilandversuchen getestet worden. Es geht um Trocken- und Salztoleranz sowie um Resistenz gegenüber Pestiziden. Generell sind 13 Prozent der weltweiten Ackerflächen mit Gen-Pflanzen (vor allem Soja, Baumwolle, Raps und Mais) bestückt. Der Anbau konzentriert weiter
  • 470 Leser

Wenn sich zwei Störche streiten

Auch Meister Adebar fetzt sich mit Artgenossen von Zeit zu Zeit: Bei einer lautstarken Streiterei zwischen einem Storchenpaar und einem Nebenbuhler ist in Offenburg (Ortenaukreis) ein Storch vom Dach gestürzt und dabei auf ein Auto geprallt. Das Vogel-Pärchen hatte am Sonntagabend auf einem stillgelegten Schornstein eines Hauses genistet. Da passte weiter
  • 480 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bechtle setzt auf die USA Der IT-Dienstleister Bechtle will sich mit Hilfe des IT-Handelsunternehmens PC Connection ein Standbein in den USA aufbauen. Der IT-Dienstleister reagiere auf die Nachfrage von Kunden mit Niederlassungen in den USA, sagte eine Unternehmenssprecherin. Der IT-Anbieter aus Neckarsulm ist bislang vorwiegend in Deutschland und Europa weiter
  • 721 Leser

Zuckerrübe

Von den 5 Millionen Hektar, auf denen Zuckerrüben wachsen, wurden 2012 nur 10 Prozent der Fläche mit genveränderten Sorten angepflanzt. Lediglich zwei Staaten nutzen hier Gen-Saatgut: die USA und Kanada. Allerdings hat ein US-Gericht 2010 die Anbauzulassung genveränderter Zuckerrüben ausgesetzt und eine umfassendere Untersuchung der Umweltauswirkungen weiter
  • 497 Leser

Zukunft ungewiss

Eisschnelllauf: Pechstein nimmt sich Auszeit
. Aus Sorge um die Zukunft des deutschen Eisschnelllaufs hat Olympiasiegerin Claudia Pechstein ihre Teilnahme an der Mehrkampf-WM in Heerenveen abgesagt. Dadurch beendete die 42 Jahre alte Berlinerin ihre Saison frühzeitig. "Wohl noch nie war meine Zukunft auf dem Eis ungewisser denn je. Auch in den beiden 3000-Meter-Rennen nach Sotschi musste ich ständig weiter
  • 419 Leser

Zwei neue Filme im TV

Doppel-Comeback Sophie Schütt ist diese Woche gleich in zwei neuen Filmen zu sehen. In der Fantasykomödie "16 über Nacht!" (Heute, 20.15 Uhr, Sat 1) spielt sie eine Ehefrau und Mutter, die über Nacht wieder zum Teenager wird. Am Freitag spielt die 40-Jährige in der Komödie "Einmal Bauernhof und zurück", 20.15, ARD) eine mondäne Großstadtzicke, die mit weiter
  • 420 Leser

Leserbeiträge (16)

LAC Essingen weiter im Aufwärtstrend

Verbundenheit, ein engagiertes und herzliches Miteinander, weit über den Sport. Das Motto“ LAC Essingen – Locker, Athletisch, Charmant“ welches sich der Verein gegeben hat wird gelebt. Mit diesen Worten eröffnete BV Rainer Strehle,die diesjährige Mitgliederversammlung in der noch jungen Vereinsgeschichte. Über 3300

weiter
  • 3792 Leser

BC Aalen Team belegt dritten Platz bei den Landesmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende wurden im Billard-Sportpark in Bruchsal die Landesmeisterschaften der Senioren in der Kategorie „Kombi-Mannschaft“ ausgetragen.

Das Team des BC Aalen, bestehend aus den Spielern Anastasios Kiriakidis, Zlatko Kozaroski und Hayrettin Kurtoglu erreichte schließlich mit einer guten Leistung den 3. Platz.

Angefangen

weiter
  • 2990 Leser

ZUMBA, weiter geht’s !!!

 

Aufgrund der tollen Resonanz aller bisherigen Kurse werden wir ZUMBA Angebot ausbauen. Die nächsten Kurse startet ab dem 01.04.2014 bzw. am 07.04.2014.

Wählen Sie zwischen zwei Kursen:

Dienstag vom 01.04. – 29.07.2014  (15x) 10:30 - 11:30 Uhr by Michi im Dorfhaus Reichenbach

oder

Montag vom 07.04. – 28.07.2014  weiter
  • 2407 Leser

Unverantwortlich

Zu Stuttgart 21:„Alles kann schön geredet und schön begutachtet werden, wenn man einzelne Aspekte heran zieht. Es drängt sich der Vergleich mit der Beurteilung und Zulassung eines neuen Pkw-Modells auf: Da wird ein flotter Sportwagen eine super Beurteilung bekommen, weil er einer begrenzten Personenzahl Wünsche erfüllt, die ihr Selbstwertgefühl weiter
  • 4
  • 5747 Leser

Schnupper-Singstunde - neuer Chorleiter stellt sich vor

am Dienstag, 25. März 2014 um 20.00 Uhr im Musiksaal der Parkschule in Essingen.

Der Junge Chor Atemlos freut sich auf viele junggebliebene Sängerinnen und Sänger, die Spaß am Singen von modernen Liedern haben.

bei Fragen: Telefon 07365-6227 oder schick uns eine E-Mail unter lk-essingen@gmx.de

 

weiter
  • 3
  • 2265 Leser

Dirigent Philip Walford hört auf

Am vergangenen Sonntag fand die Jahreshauptversammlung der SHW Bergkapelle statt. Der erste Vorsitzende der SHW Bergkapelle, Eugen Krämer, konnte zahlreiche Mitglieder und Gäste, darunter auch Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher, begrüßen.

Krämer blickte in seiner Ansprache auf das vergangene Jubiläumsjahr zurück,

weiter
  • 5
  • 5380 Leser

Achim Niedermayer übernimmt das Zepter

Der 1. Vorsitzende Wolfgang Köllges ließ nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit das Jahr 2013 Revue passieren. In 2013 hatte die RHS Ostwürttemberg e.V. 23 Termine zu absolvieren, wie z.B. Lehrgänge für Flächenhunde und Man-Trailer, Verschiedene Sammlungen, Prüfungen, Schulungen,

weiter
  • 3513 Leser

Autoersatz- und Kfzteile günstig online kaufen

Als Autobesitzer kennen Sie sicher das Problem, wenn Ersatzteile benötigt werden. Es gibt eine Vielzahl an Geschäften, aber das benötigte Teil hat keiner. Selbst bei diversen Anbietern im Internet ist es oft ein schwieriges Unterfangen, an die richtigen Ersatzteile zu kommen.

- Achs-/Radantrieb- Pneumatik- Karosserie/Scheibenreinigung-

weiter

Jahreshauptversammlung des OGV Wißgoldingen

 

„Ein Garten ist ein idealer Ort, um sich auf die großen Fragen einzulassen“, mit diesem Zitat von Charles Jencks, dem Entwickler einer eindrucksvollen Gartenlandschaft mit eleganten Erdformationen, eröffnete Ludwig Eisele die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hirsch.

Nach der Begrüßung wurde den verstorbenen

weiter

Informationsvormittag am 22. März 2014

Am Samstag, den 22. März lädt die Musikschule Waldstetten zu einer Informationsveranstaltung ein. Erfahren Sie Wissenswertes über Instrumente, Unterricht und die Musikschule im Allgemeinen.

von 10.00 - 10.25 Uhr - Instrumentenvorstellung im Bürgersaal/Bürgerhaus

von 10.30 - 12.30 Uhr - Beratung in den Unterrichtsräumen

weiter
  • 2488 Leser

Akkordeon ganz ladylike

Konzert des Akkordeonorchesters am 29. März

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd stellt bei dem Konzert am 29. März 2014 seine neue Dirigentin Claudia Beck vor. Die studierte Akkordeonistin kommt aus Stuttgart und hat als Solistin und auch in Orchestern schon viele Preise errungen. Für das Motto „Ladies Night“ hat sie eine

weiter

Akkordeon ganz ladylike

Konzert des Akkordeonorchesters am 29. März

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd stellt bei seinem Konzert am 29. März 2014 seine neue Dirigentin Claudia Beck vor. Die studierte Akkordeonistin kommt aus Stuttgart und hat als Solistin und auch in Orchestern schon viele Preise errungen. Für das Motto „Ladies Night“ hat sie

weiter
  • 2985 Leser

DRK Frühjahr- Sommer- Kinderkleiderbasar

Das DRK Essingen organisiert am Samstag, 29. März, einen Kinderkleiderbasar in der Schönbrunnenhalle in Essingen. Nummernvergabe Montag bis Mittwoch, 14 bis 15.30 Uhr, unter der Nummer 07365/920113, Handy 0174 9994548, E-Mail: basar-essingen@gmx.de.

Wer das Basar-Team an den beiden Tagen für 3-4 Stunden helfen möchte, kann sich unter

weiter
  • 2034 Leser

DRK Ortsverein steht auf gefestigtem Grund

Am 14. März 2014 fand die Mitgliederversammlung des DRK Ortsverein Essingen im Gasthaus Sonne statt. Die Vorsitzende des DRK Ortsvereins, Brigitte Meck, ließ das Vereinsjahr 2013 Revue passieren. Dabei beleuchtete sie die vielen Bereiche, in denen der Ortsverein tätig ist. Die unterschiedlichen Aufgaben und Veranstaltungen reichen von

weiter
  • 4
  • 3678 Leser