Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. März 2014

anzeigen

Regional (127)

Zentrale Lage gibt den Ausschlag

Für die Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie wird Standort in der Nähe des Aalener Bahnhofs gesucht
In Aalen wird eine neue Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie geschaffen. Das Sozialministerium des Landes hat dies beschlossen. Die Einrichtung wird organisatorisch zur St.-Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen gehören. Dort existiert bereits eine stationäre Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. weiter
  • 3
  • 1663 Leser

Artenschutz ist wabbelig und kalt

Kröten, Frösche und andere Amphibien sind jetzt wieder auf Wanderschaft – auch über Straßen
Ob der Winter nun lang und streng war, oder ob er – wie heuer – gar nicht erst stattgefunden hat, so ist doch eines sicher: Sobald die Nachttemperaturen etwas über Null Grad liegen und es dazu ein wenig regnet, marschieren sie los, die Amphibien. Streben zu ihren Laichgewässern und sterben dabei zu Tausenden auf den Straßen. Dieses Elend weiter
  • 5
  • 1746 Leser
POLIZEIBERICHT

19-Jährige leicht verletzt

Rosenberg. Leichte Verletzungen zog sich eine 19-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag zu. Die junge Frau fuhr gegen 11.40 Uhr auf der Kreisstraße 3321 zwischen Unterknausen und Rosenberg. Auf der schmalen Fahrbahn geriet das Fahrzeug ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab, wo es sich überschlug. Als Grund für weiter
  • 1311 Leser
POLIZEIBERICHT

Gelegenheit macht Diebe

Ellwangen. Ein Unbekannter nutzte am Donnerstag die Gunst der Stunde: er entwendete ein blau-rot-lackiertes Kraftrad XL 600 R Honda, das in einer offenen Garage in der Gartenstraße abgestellt war. An dem Zweirad, das einen Wert von rund 1200 Euro hat, sind die Kennzeichen SHA - XZ 37 angebracht. Hinweise auf den Täter bzw. den Verbleib des Kraftrades weiter
  • 1426 Leser
POLIZEIBERICHT

Kurve geschnitten

Jagstzell. Auf rund 2500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 15.40 Uhr entstand. Ein Fahrzeug auf der B 290 in Richtung Crailsheim geriet auf die linke Fahrspur und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. weiter
  • 2338 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte eine 48-jährige Autofahrerin am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr ein Fahrzeug, das auf einem Parkplatz im Sebastiansgraben abgestellt war. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 2448 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Wenden

Ellwangen. Ein 18-jähriger Fahranfänger verursachte am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro entstand. Gegen 20.30 Uhr fuhr der junge Mann auf der Zufahrt zur Tiefgarage Schöner Graben rückwärts, um zu Wenden. Hierbei übersah er ein Fahrzeug, welches hinter ihm stand. weiter
  • 2314 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Tannhausen. Ein Reh verursachte am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr einen Sachschaden von rund 800 Euro, als es die Landesstraße 1076 zwischen Tannhausen und Bergheim querte und dort von einem Fahrzeug erfasst wurde. Das Rotwild wurde durch die Kollision getötet und musste vom zuständigen Jagdpächter versorgt werden. weiter
  • 2327 Leser

Das Dach der Schießhalle ist undicht

Jahreshauptversammlung der Schützengilde Ellwangen im Schützenhaus
Bei der Jahreshauptversammlung der Ellwanger Schützengilde im Schützenhaus standen Neuwahlen des Vorstandes und Ehrungen verdienter Mitglieder an. weiter
  • 1355 Leser

Erstmals Abitur in der Stadtmühle

Ellwangen. Am Kolping-Bildungszentrum Ellwangen in der Stadtmühle fanden in diesem Jahr zum ersten Mal seit dem Bestehen des staatlich anerkannten Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Abiturprüfungen statt. An vier Prüfungstagen mussten die Prüflinge in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und im Profilfach Pädagogik/Psychologie ihr Wissen unter weiter
  • 1276 Leser

Fachexamen am Bildungszentrum

Ellwangen. In einer Feierstunde am Bildungszentrum Gesundheit und Pflege konnte Pflegedirektor Günter Schneider vom Ostalb-Klinikum Aalen 13 Absolventen mit dem erfolgreichen Fachexamen in der Tasche verabschieden. In einem Verbund mit sechs kooperierenden Kliniken aus Dinkelsbühl, Ellwangen, Mutlangen, Rothenburg und Wertingen konnten sich am Aalener weiter
  • 1153 Leser

Für Ästheten und Pragmatiker

Die Rohrkolben haben jetzt ihre dunkelbraunen Kolben in wuschelige beigefarbene Puderquasten verwandelt. Während sich der Naturfreund an dem Bild erfreut, kommen Pragmatiker auf ganz andere Ideen ... Forscher des Fraunhofer-Instituts haben herausgefunden, dass die Pflanze als umweltfreundliche Alternative zum Dämmen von Hauswänden dienen kann. Und wieder weiter
  • 1538 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gründung eines Jugendforums in Rainau

Mit diesem Tagesordnungspunkt befasst sich der Gemeinderat von Rainau bei der Sitzung am Donnerstag, 27. März, um 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg. Weitere Themen sind Geschwindigkeitsmessungen im Jahr 2013 und Sanierung Lindenstraße/Mühlhalde. weiter
  • 650 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kanalinspektion in Ellenberg

Der Gemeinderat Ellenberg tagt am Dienstag, 25. März, um 19 Uhr im Rathaus. Themen sind das Baugebiet „Mühlfeld III“ in Breitenbach, Kanalinspektion sowie Umbaumaßnahmen am Regenüberlaufbecken. weiter
  • 401 Leser

Kindergartenteam hat viel vor

Gemeindeversammlung von Peter und Paul war bestens besucht
Interessantes, Besinnliches und Humor kamen nicht zu kurz bei der Gemeindeversammlung der Kirchengemeinde St. Peter und Paul Röhlingen weiter
  • 1101 Leser

Klinik jetzt auch online fit

Die St.-Anna-Virngrundklinik präsentiert sich im Internet jetzt noch übersichtlicher und informativer
So stellt sich seit kurzem die St.-Anna-VirngrundkKlinik auf ihrer neuen Homepage dar: Klare Strukturen und eine überschaubare Navigation machen es dem Betrachter einfacher, einen Überblick der Klinik zu bekommen und rasch an die gewünschten Informationen zu gelangen. weiter
  • 5
  • 1216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichterereignis in der Franziskuskapelle

Vorausgesetzt die Sonne scheint, fällt am Dienstag, 25. März, wieder gegen 15 Uhr ein Lichtstrahl durch das von Sieger Köder gestaltete Kirchenfenster in der Franziskuskapelle der Marienpflege genau auf die Verkündigungsszene im Weihnachtsbild. Eine kleine Feier an diesem Tag beginnt um 14.45 Uhr mit Orgelspiel, Erklärung und Meditation. weiter
  • 858 Leser

„Glas und Faden“ öffnet am 30. März

Ein neues Geschäft öffnet zum „Ellwanger Frühling“ in der Pfarrgasse 11. Barbara Thumm und Christine Dietsch bieten hier Schmuck aus selbstgefertigten Glasperlen und selbst genähte Taschen, Kissen, Patchworkdecken. Nachdem die beiden mit ihren Produkten bei Messen und Märkten bereits gute Erfahrungen machten, wagen sie nun Schritt zum eigenen Laden. weiter
  • 3782 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend für Trauernde

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Dienstag, 1. April von 18.30 bis 20 Uhr zu einem Abend für Trauernde im Teamzimmer der Landpastoral Schönenberg ein. Anmeldung bis 31. März unter Tel. (07961) 9249170-12 oder E-Mail michaela.bremer@drs.de. weiter
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldetermine der Brühlschule

Die Schüler der künftigen Lerngruppe (Klasse) 5 der Gemeinschaftsschule können zu folgenden Zeiten an der Brühlschule in Neuler angemeldet werden: Mittwoch, 26. März, von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag, 27. März, von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 16 Uhr. Mitzubringen sind das von der Grundschule ausgestellte Anmeldeformular sowie für Fahrschüler ein Passbild. weiter
  • 436 Leser

Ein „MediaMobil“ für Ellwangen

Die medienpädagogische Arbeit kommt mit Unterstützung der Landesregierung weiter ins Rollen
Die mobile Jugendarbeit Goldrain des DRK Kreisverbandes Aalen ist neuer Partner im Kindermedienland-Projekt „Im Netz. Vor Ort. Bei Dir. Mach mit!“. Für die medienpädagogische Arbeit bekommt sie ein MediaMobil, das für Jugend- und Sozialarbeit in Ellwangen, auch der Vereine, kostenfrei zur Verfügung steht. weiter
  • 1157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unterhaltung im Schönborn Haus

Am Donnerstag, 27. März, findet im Seniorenstift Schönbornhaus wieder ab 14.30 Uhr bei Kaffee , Kuchen, Musik und Tanz der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Die Volkstanzgruppe der Landfrauen aus Ellwangen werden diesen Nachmittag mitgestalten. Der Eintritt ist wie immer frei. weiter
  • 682 Leser

Landgasthof Hirsch erscheint im neuen Stil

Der Landgasthof Hirsch in Ellwangen-Neunheim war gut zwei Wochen lang geschlossen. In dieser Zeit haben Heike und Martin Hald die Gaststube und den Saal umgestaltet. Die neuen Räume wurden in Anlehnung an die Kaminstube im alpenländischen Stil eingerichtet. Der Saal wurde abgeteilt, die hierbei entstandene Hirschstube ist mit einem feststehenden Büfett weiter
  • 1995 Leser

2222 Euro für ein Gästehaus

Schülerinnen und Schüler der Justus-von-Liebig-Schule Aalen haben in den vergangenen Monaten verschiedenes Gebäck hergestellt und verkauft sowie Spenden gesammelt für die Gehörlosenschule St. Vincent in Ruhuwiko in Tansania. Schulleiterin Lydia Pantel freute sich über das Ergebnis von 2222 Euro und dankte Lehrerin Anita Scheiderer und den Kolleginnen, weiter
  • 1142 Leser

Geld für die Musik

Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Musikschule Aalen
Bei der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Musikschule Aalen ließ Vorsitzender Günter Höschle die Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren. Auch im Jahr 2013 stand im Mittelpunkt der Aktivitäten die ideelle und finanzielle Unterstützung der Musikschule. weiter
  • 1281 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen-Ebnat. Irmgard Bösner, Lange Str. 35, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Gabriele Wolf, Schumannweg 12, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Wegstetten. Eleonore Riek, Schönbronner Str. 6, zum 77. Geburtstag.Kirchheim. Gerta Hartmann, Alemannenstr. 10, zum 79. Geburtstag.Oberkochen. Valeria Franz, Weingartenstr. 5, zum 78. und Hermann Schlatterer, weiter
  • 1374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EOS-Trio in der Sängerhalle

Der Kirchenchor St. Stephanus präsentiert am Sonntag, 23. März, 18 Uhr, in der Sängerhalle Wasseralfingen ein Kammerkonzert mit dem EOS-Trio. Zur Aufführung kommen Werke von Schubert, Roussel, Beethoven und Treiber. weiter
  • 855 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsvorlesung Patientenwille

Die Sonntagsvorlesung des Ostalb-Klinikums Aalen „Patientenverfügung und Patientenwille“ sam Sonntag, 23. März, um 11 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, ´wird wiederholt. Referenten sind Dr. Karsten Gnauert, Chefarzt der Frauenklinik des Ostalb-Klinikums, und Rechtsanwältin Nadja Finkh. weiter
  • 956 Leser
POLIZEIBERICHT

Ladendieb bedroht Geschäftsinhaber

Mögglingen. Vom Inhaber eines Lebensmittelgeschäftes in der Bahnhofstraße wurde ein 29-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag beim Ladendiebstahl ertappt. Der Mann hatte mehrere Dosen Rum und Süßigkeiten entwendet. Vom Ladeninhaber angesprochen, versuchte der 29-Jährige zu flüchten. Als er deshalb festgehalten wurde, zog er ein Klappmesser, fuchtelte weiter
  • 5
  • 1595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

3D-Bogenturnier

Die Goldberg-Bogner des FC Schloßberg veranstalten am Sonntag, 23. März ein 3D-Bogenturnier im Waldgebiet Bassemannshölzle. Los geht’s ab 9.30 Uhr. Für Spaziergänger ist der Wald dann gesperrt. weiter
  • 1990 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Agenda-Gruppe

Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales trifft sich am Dienstag, 25. März um 18 Uhr im DRK-Haus Bopfingen. Jedermann ist willkommen. weiter
  • 663 Leser

Ehrungen und Wahlen

Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Edelmühle
Jahreshauptversammlung hielten die Gartenfreunde Edelmühle. Neuwahlen und Ehrungen standen dabei im Mittelpunkt. weiter
  • 1415 Leser

Fastenessen und Uganda-Vortrag

Bopfingen. Die Bopfinger Kirchengemeinde St. Josef feiert am Sonntag, 23. März, um 10.30 Uhr einen Festgottesdienst zum Patrozinium. Der Kirchenchor singt dazu. Ab 11.30 Uhr beginnt das Fastenessen (Maultaschen und Kartoffelsalat), nachmittags gibt’s Kaffee und Kuchen. Um 12.45 Uhr berichtet Dr. Friedrich Ullrich, ehemaliger Chefarzt im Klinikum weiter
  • 1480 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hallenbad zu

Wegen Reperaturarbeiten an der Lüftung wird das Bopfinger Hallenbad von Montag, 24., bis Mittwoch, 26. März geschlossen. Ab Donnerstag, 27. März, ist wieder geöffnet. weiter
  • 646 Leser
ZUM TODE VON

Pfarrer Ansgar Lingel

Ellwangen/Kirchheim. Am 18. März verstarb in Ellwangen Pfarrer i.R. Ansgar Lingel. Er wurde 79 Jahre alt. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde er in Kirchheim beigesetzt. Das Requiem zelebrierte Domkapitular Hubert Bour. Seine letzte Ruhestätte auf dem Friedhof in Kirchheim bringt die enge Verbundenheit Pfarrer Lingels mit den Kirchengemeinden weiter
  • 5
  • 1400 Leser

Wir hatten keine Ahnung, wo die Russen lagen

Richard Majer: „Inzwischen waren die Russen auf dem Rückzug, um einer Umfassung zu entgehen. Ich weiß nicht, was für ein erhebendes Gefühl über mich kam, als es hieß, es geht wieder vorwärts. Unser Bataillon schwärmte aus und wir gingen klopfenden Herzens ins Ungewisse. . . Plötzlich das bekannte Zischen und Heulen. Schrapnells platzten über uns. weiter

Längere Schulwege drohen – ein Beispiel

Beschließt der Kreistag den Nahverkehrsplan in seiner aktuellen Form, brächte dies Verschlechterungen für viele Schüler. Ein Schüler, der beispielsweise in Zipplingen wohnt und das Bopfinger Schulzentrum besucht, müsste künftig um 6.23 Uhr in Zipplingen in den Bus steigen, um pünktlich zum Unterrichtsbeginn um 7.30 Uhr dort zu sein. Der Bus träfe um weiter
  • 5
  • 1238 Leser

Stimmen der Fraktionen

Gisela Knobloch (CDU): „Nicht Unterschneidheim, sondern Bopfingen ist das Zentrum.“ „Schulpolitik über den Busverkehr zu machen, ist unerhört.“ „Der Landkreis möge unsere Bedenken bitte ernst nehmen und unsere Vorschläge umsetzen.“Dr. Carola Merk-Rudolph (SPD): „Am 24. Juni wird im Kreistag entschieden und damit weiter
  • 1005 Leser

Bleibt Bopfingen auf der Strecke?

Gemeinderat übt Kritik an den geplanten Neuregelungen im neuen Ostalb-Nahverkehrsplan
Die Landkreisverwaltung ist dabei, den Nahverkehrsplan von 1999 neu zu erstellen. Im Plan geht es darum, Ziele und Rahmenvorgaben zur Gestaltung des Öffentlichen Personennahverkehrs auf der Ostalb festzulegen. Im Bopfinger Gemeinderat hagelte es am Donnerstagabend schon mal Kritik an der aktuell geplanten Umsetzung. weiter
  • 1297 Leser
NEUES VOM SPION
Die Amtsanziehungskraft eines Oberbürgermeisters ist nicht zu unterschätzen. „Kraft Amtes“, so sagt man, erhält der eine oder andere Amts- oder Mandatsträger zusätzliche ehrenamtliche Funktionen. Und so hat der Aalener OB Thilo Rentschler neulich gesagt, ihm seien innerhalb einer Woche der Vorsitz des Vereins Besucherbergwerk Tiefer Stollen weiter
  • 5
  • 1455 Leser

„Es hagelte Steine und Stockhiebe“

Eugen Lenz: Über Tote und Verwundete hinweg Marsch in die Gefangenschaft
100 Jahre Erster Weltkrieg. Die Schwäbische Post will in besonderer Weise mit lokalem Hintergrund aufzeigen, was dieser schreckliche Krieg für einzelne Menschen bedeutete. weiter

Teil 5 unserer Serie

Teil 6 unserer Serie über die beiden Soldaten aus Aalen lesen Sie am 5. April 2014.Zwölf Folgen: In zwölf Folgen, an jedem zweiten Samstag, erinnern wir an das Schicksal der jungen Männer.Erinnerungen: Welche Erinnerungen haben Sie zu Hause? Rufen Sie uns an unter Telefon (07361) 594-166. weiter
  • 3296 Leser

Maier warnt vor Verkehrskollaps

Wenn die Kochertalbrücke saniert wird, könnten täglich 20 000 Fahrzeuge durch Unterkochen rollen
Wird die Kochertalbrücke der B 19 neu gebaut, droht Unterkochen am Verkehr zu ersticken. Ortsvorsteher Karl Maier hat schon öfter davor gewarnt. Jetzt hat er es mehr oder weniger schriftlich vom Regierungspräsidium Stuttgart. weiter
  • 2
  • 1190 Leser

Fall Bögerl: 400 Männer zum Test

Neresheim. Etwa 400 Männer im Alter zwischen 21 und 68 Jahren sind noch einmal aufgerufen, im Mordfall Bögerl freiwillig ihre Speichelprobe abzugeben. Die Aktion läuft seit dem gestrigen Freitag und wird auch noch am heutigen Samstag fortgesetzt.Die Rechnung der Sonderkommission sieht folgendermaßen aus: 1300 Proben waren bereits beim Auftakt der Aktion weiter
  • 5
  • 1400 Leser

Konfirmanden und Kirchentag

Aalen. Ab Sonntag werden in der Region viele evangelische Jugendliche konfirmiert. Sie bestätigen damit ihre Taufe. Derzeit laufen auch die ersten Vorbereitungen für den evangelischen Kirchentag in Stuttgart 2015. Lesen Sie die Namen der Konfirmanden und über die Planungen fürs kommende Jahr auf den Seiten 46 und 47. weiter
  • 2601 Leser

Krimi wie im richtigen Leben

Autor Horst Eckert liest in der Buchhandlung Scherer – Ein ruhiger Meister seines Fachs
Der mehrfach ausgezeichnete Düsseldorfer Krimiautor Horst Eckert hat sein neustes und mittlerweile zwölftes Werk, „Schwarzlicht“, in Neresheim vorgestellt. Eine Lesung pur. Frei von jeglicher Selbstdarstellung und Schauspielerei. Damit steht er im Gegensatz zu manch anderem zeitgenössischen Vertreter seiner Gattung. weiter
  • 5
  • 1175 Leser

Schwerer Unfall auf der B29

Böbingen/Rems. Am Freitag gegen 13 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 29 zwischen Verteiler Iggingen und Böbingen. Ein 53-jähriger Fahrer eines VW-Transporters erkannte bei dichtem Berufsverkehr in Richtung Aalen zu spät, dass der Mini-Cooper vor ihm bremste und fuhr auf diesen auf. Durch die Aufprallwucht wurde der Kleinwagen weiter
  • 1342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachtfahrverbot auf der B 466

Das brisante Thema Nachtfahrverbot auf der B 466 steht am Montag, 24. März, auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung um 18 Uhr im Rathaus Neresheim. Weitere Themen der Sitzung sind der Bericht des Jugendzentrums, die Stellungnahme zum Antrag der Ohmenheim Windpark Projektierung auf sechs Windräder auf Gemarkung Ohmenheim und der Nahverkehrsplan. weiter
  • 617 Leser
FRAGE DER WOCHE

Nachtfahrverbot

In Neresheim wird über das Nachtfahrverbot für Lkw – von 22 bis sechs Uhr – diskutiert. Eine endgültige Lösung des Lärmproblems? Nicht wirklich. Denn statt durch Neresheim könnten die Lkw fortan einfach über die umliegenden Dörfer fahren. Was sagen die Anwohner? Die Schwäbische Post hat in Neresheim nachgefragt: Wie bewerten Sie das weiter

Fit für die Kommunalwahlen

Kreisparteitag der SPD in Mögglingen votiert für Kandidatenliste und Wahlprogramm
Einstimmig segnete am Freitag der Kreisparteitag der SPD in Mögglingen sowohl die Kandidatenliste als auch das Wahlprogramm für die anstehenden Kommunalwahlen ab. Darüber hinaus haben Landtagsabgeordneter Klaus Maier und Aalens OB Thilo Rentschler über laufende Programme informiert. weiter
  • 1187 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Offener Brief an TransnetBW

In einem offenen Brief wenden sich nach Bürgerinitiativen, Landrat und einige Abgeordneten nun auch die Gemeinderäte Hüttlingens an die TransnetBW GmbH. Diese soll endlich anerkennen, dass für die geplante Stromtrasse keine gesetzliche Grundlage mehr bestehen würde. Zudem habe mittlerweile auch die Bundesnetzagentur bestätigt, dass Hüttlingen kein geeigneter weiter
  • 5
  • 1625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zum Seminar für Jugendliche

Werner Mühlberger hält am Dienstag, 25. März, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte in Hüttlingen einen InfoVortrag für Eltern zum Seminar für Jugendliche „Du bist ok und ich bin ok – wir sind doch alle ok – nicht wahr-?“. Der Eintritt hierzu ist frei, Anmeldung sind telefonisch unter (07361) 9734-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de weiter
  • 695 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Zahl der Raser steht fest

Laut Mitteilung des Landratsamts wurden im Jahr 2013 an fünf Stellen innerhalb Hüttlingens mobile Radarfallen aufgestellt. Von 3765 durchfahrenden Fahrzeugen wurden 480 Überschreitungen gemessen. 461 davon erhielten eine Verwarnung. Lediglich 19 Fahrer wurden mit einem Bußgeldbescheid überrascht. Die Beanstandungsquote liegt demnach bei 12,75 Prozent. weiter
  • 2001 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Bebauungsplan genehmigt

Sichtlich erfreut informierte Günter Ensle die Gemeinderäte, dass der Bebauungsplan Hochfeld nun genehmigt sei. „Wir sind mehr als froh“, sagte der Bürgermeister. Nach einem langwierigen und steinigen Weg sei die Kommune endlich am Ziel angelangt und habe das gute Ende erreicht. Ebenso war diese Neuigkeit dem Gesamtgremium einen zustimmenden weiter
  • 2189 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Axel Schmid und Heiko Roth

Abtsgmünd. Nach über 20 Jahren selbstständiger Architektentätigkeit wird das Architekturbüro Axel Schmid aus Abtsgmünd in Zukunft eine Kooperation mit dem jungen Planungsbüro Werkraum angehen. Heiko Roth, Gründer des Planungsbüros Werkraum, ist von 2001 bis 2004 bei Architekt Axel Schmid zum Bauzeichner ausgebildet worden. Nach einer Weiterbildung zum weiter
  • 2674 Leser

Spatenstich für Aldi-Filiale im Abtsgmünder Gewerbegebiet Osteren

„Gemeinde und Gewerbegebiet erfahren nochmals eine enorme Aufwertung“, sagte Bürgermeister Armin Kiemel. Aldi-Prokurist Johann Polly sprach von einer Freude, den Bau einer Filiale in die Tat umsetzen zu können. Dass deren Eröffnung für September geplant sei, nannte er ein sportliches Ziel. In der Mitte jeweils mit Helm Bürgermeister Kiemel weiter

SPD-Liste für den Kreistag steht

Abtsgmünd. Die SPD-Kreistagsliste im Wahlkreis VI für Hüttlingen, Abtsgmünd, Leintal und Frickenhofer Höhe wurde einstimmig gewählt. Aus dem SPD-Ortsverein Abtsgmünd sind es: Marlies Büker, Luftfrachtspediteurin i. R.; Egon Ocker, Technischer Betriebswirt sowie Prof. Dr. Julia Möckel, Professorin für Oberflächen- und Werkstofftechnik. Aus dem Ortsverein weiter
  • 1401 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Claudia Sünder

Ellwangen. Claudia Sünder hat sich entschieden. Die 44-jährige Ellwanger SPD-Frontfrau, die im April nach Berlin zieht, hat dort eine Stelle bei der „degewo“ angenommen, dem größten Wohnungsunternehmen in der Hauptstadt, das derzeit über rund 77 000 Wohnungen verfügt und damit auch bundesweit zu den führenden Immobilienunternehmen zählt. weiter
  • 1373 Leser
WOIZA

Gesucht – gefunden

Wer sucht, der findet, sagt man. Und das stimmt ja auch.Gesucht wird zum Beispiel auf dem Ellwanger Marktplatz, und zwar nach historisch bedeutsamen Dingen, wie zum Beispiel alten Mäuerchen und Knochen aller Art. Je oller, desto besser. Seit einer Woche sind die Archäologen nach der Winterpause nun wieder vor Ort und schauen, was sich in der Baustelle weiter
  • 5
  • 1393 Leser

Räte haben die Mobilität im Blick

Ortschaftsrat Pommertsweiler nimmt zu Nahverkehrsplan Stellung – Straßen sollen saniert werden
Die Busstrecke Abtsgmünd-Pommertsweiler-Ellwangen muss erhalten, wenn nicht gestärkt werden. So der Tenor der Pommertsweiler Ortschaftsräte bezüglich des Nahverkehrsplans. Damit hieb das Gremium in dieselbe Kerbe wie Adelmannsfelden. Weiteres Thema waren Straßensanierungen. weiter
  • 996 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldetermine der Alemannenschule

Die Schüler der künftigen Lerngruppe (Klasse) 5 der Gemeinschaftsschule können zu folgenden Zeiten an der Alemannenschule in Hüttlingen angemeldet werden: Mittwoch, 26. März, 8 bis 12 Uhr, 14 bis 17 Uhr, Donnerstag, 27. März, 8 bis 12 Uhr, von 15 bis 16 Uhr. Mitzubringen sind das Anmeldeformular der Grundschule sowie für Fahrschüler ein Passbild. weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geistig fit im Alter

Die VHS Ostalb bietet am Dienstag, 25. März, um 18.30 Uhr den Vortrag „Geistig fit im Alter – Alles ist möglich“ in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd mit Tosca Zastrow-Schönburg an. Eintritt 2 Euro. Anmeldung unter (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 513 Leser

Goldene Konfirmation

Sechs Jubilare feierten mit Pfarrer Jürgen Zwirner die goldene Konfirmation in einem festlichen Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche in Untergröningen. Mit einem Einzug in die Kirche wurde das Jubiläum begonnen. Man gedachte der bereits verstorbenen Mitkonfirmanden. Die neuen Konfirmanden von Untergröningen überreichten im Anschluss an den weiter
  • 1739 Leser

Kiesewetter und die KV-Leitung

Hüttlingen. Die Bürgerinitiative und der Umweltausschuss der Gemeinde Hüttingen trafen sich vor kurzem, um mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter den Stand zur 380 KV-Leitung Hüttlingen-Bünzwangen zu erörtern. Vor allem ging es darum, Ideen zu sammeln, wie man der Leitung die Gesetzesgrundlage entziehen kann, heißt es in einer Pressemitteilung.Die weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Der katholische Kindergarten Abtsgmünd organisiert am Samstag, 22. März, von 13.45 bis 16 Uhr in der Kochertal-Metropole eine Kinderbedarfsbörse. Verkauft werden Baby- und Kinderbekleidung, Kinderbedarf, Spielsachen und mehr. Außerdem werden Kaffee und Kuchen verkauft. weiter
  • 572 Leser

Straßenlärm in Lauterburg

Essingen „Es ist fürchterlich laut in der Lauterburger Straße“, meldete sich Jürgen Schröfel in der Bürgerfragestunde des Gemeinderats zu Wort. Er wollte wissen, ob es neben dem Hauptort Essingen auch für den Teilort Lauterburg eine Lärmkartierung gebe.Bürgermeister Wolfgang Hofer erklärte, dass demnächst das Verkehrsentwicklungskonzept weiter
  • 5
  • 1137 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Betreuung für Kinder?

„Was ist aus meinem Antrag geworden bezüglich der Betreuung von Kindern, wenn Gemeinderäte ihren Dienst tun“, hakte Wilfried Gentner nach. „Wir müssen da ein Regelwerk aufstellen und ich fürchte, dass wir in ein Fahrwasser der Differenzierung kommen, das wir nicht mehr bremsen können“, antwortete Bürgermeister Hofer. „Andere weiter
  • 1542 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

BMX-Bahn in Essingen

Kurz vor der Fertigstellung stehe die BMX-Bahn zwischen dem Domizil der „JUBU“ und dem Sportplatz, gab Bürgermeister Hofer bekannt. Auf Nachfrage von Dr. Dieter Bolten erklärte Hofer, dass es sich um eine öffentliche Spiel- und Freizeitfläche der Gemeinde handle, die von allen Kindern genutzt werden könne. „Vermutlich für Kinder ab weiter
  • 1969 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Funk: „Eine Rennstrecke“

„Die Straße von Essingen nach Tauchenweiler ist eine Rennstrecke“, meldete sich Simone Funk zu Wort. Man müsse eine Geschwindigkeitsbeschränkung oder das Anbringen von Schildern (Vorsicht Fußgänger) ins Auge fassen. Das eigentliche Problem seien nicht Autos, sondern Radfahrer, fügte Philipp Wagenblast hinzu. ls weiter
  • 4
  • 3087 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obst und Gemüse im Garten ohne Gift

Über dieses Thema spricht Franz Meyer am Dienstag, 25. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Lauchheim. Organisiert wird der Vortrag von VHS Ostalb und Obst- und Gartenbauverein Lauchheim. Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 954 Leser

Ditti Buchheim mit 91 Jahren verstorben

Verbindungen nach Aalen
Im Alter von 91 Jahren ist die Witwe des Kunstsammlers und Schriftstellers Lothar-Günther Buchheim, Diethild Buchheim, gestorben. Die Buchheims waren auch mehrmals zu Gast beim Kunstverein Aalen. Dieser zeigte auch Arbeiten von Buchheim. weiter
  • 1593 Leser
SCHAUFENSTER
Kleines Jazzfest in AuernheimZu gleich zwei hochkarätigen Jazzkonzerten lädt der Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim. Mit dem Matthias Schriefl Trio am Freitag, 28. März und der Gruppe Lebi Derya, Samstag, 29. März, kommen sozusagen zwei Supergroups nach Auernheim.Matthias Schriefl, momentan einer der angesagtesten jungen Jazzmusiker in Europa, weiter
  • 1802 Leser

Explosives Funkenbündel

Kammerquintett Spark bringt mitreißende, musikalische Dramaturgie ins Schloss Kapfenburg
Den Plural hätten sie sich schon gönnen können. Denn Spark – der singuläre Funke – ist schlichtweg komplett untertrieben für diese Explosion an musikalischen Funken, die das Kammerquintett auf Schloss Kapfenburg im Konzertsaal gezündet hat. Dabei war es besonders die mitreißende Dramaturgie, die vor flammend rotem Bühnenhintergrund das Feuerwerk weiter
  • 5
  • 1833 Leser

Pete York spielt in der Schlossschenke

Konzert am 25. Mai
Er ist selten unterwegs, doch zum Sunday Night Jazz in der Ellwanger Schlossschenke am Sonntag, 25. Mai, 20 Uhr, kommt die Drummer Legende Pete York. Mit auf der Bühne wird auch Siggi Schwarz stehen. Mit dabei hat York unter anderem die Hits der Spencer Davis Group „Gimme Some Lovin“ und „Keep on Running“. Gespielt wird bei schönem weiter
  • 1450 Leser

Viele nutzen Pause zur Flucht

Landestheater Tübingen mit „Endlich Eiszeit“ im Gmünder Stadtgarten
„Macht damit, was ihr wollt . . .“, habe der Autor zur dritten redigierten Fassung des Bühnenstücks „Endlich Eiszeit“, nach Wilhelm Hauffs „Das kalte Herz“, gemeint. Und genau dies taten die Schauspieler unter der Regie Paul-Georg Dittrichs. Das romantische Märchen Wilhelm Hauffs wurde dem 21. Jahrhundert „zeitgemäß“ weiter
  • 5
  • 1526 Leser

Eine Dachwelle als Blickfang

Friedrich-von-Keller-Schule soll für 4,3 Millionen Euro zur Ganztagsschule umgebaut werden
Der Abtsgmünder Gemeinderat hat die Vorplanung für eine Erweiterung der Friedrich-von-Keller-Schule zustimmend zur Kenntnis genommen. Jetzt werden Fachplaner beauftragt. Damit ist ein wichtiger Schritt hin zum Ganztagsschulbetrieb getan. weiter
  • 1614 Leser
23. März
Trochtelfingen, um 9.30 Uhr, werden in der Andreaskirchedurch Pfarrer Michael Lichtenstein konfirmiert: Marie Abele, Franziska Fritsch, Fabian Hieber, Mike Lorke, Ronja Lutze, Jasmin Rieß, Stefanie Schnell, Sarah-Janine Süsens, Anja Wiedemann weiter
  • 3506 Leser
30. März
Walxheim, um 10 Uhr werden in der St. Erhardt Kirche Walxheim durch Pfarrer Stephan Stiegele konfiermiert: Nina Hauff, Lea Jerger, Violetta Kirchmeier, Gero Schmidt, Julia Schott, Gerald Seitz, Jenny Valger.Goldburghausen, um 9.30 Uhr were in der Michaelskirche durch Pfarrer Nicolai Gießler konfirmiert. Chris Eger-Eber; Kevin Schmidt. weiter
  • 2817 Leser
4. Mai
Essingen, um 10 Uhr werden in der Quirinuskirche durch Pfarrerin Gisela Fleisch-Erhardt konfirmiert: Anna Gerstung, Madelaine Gerstung, Lea Kienzler, Jennifer Meloni, Larissa Möbius, Anna Witzmann, Pierre Bannies, Florian Huber, Walter Janzen, Sebastian SchmadlakEllwangen, um 10 Uhr werden in der Stadtkirche durch Pfarrer Martin Schuster konfirmiert: weiter
  • 1469 Leser
24. Mai
Neresheim, um 14 Uhr werden in der evangelischen Kirche durch Pfarrer Michael Lichtenstein konfirmiert: Jeremy Bawoll, Jasmin Durner, Celina Gottschall, Sebastian Hihn, Jana Litke, Luca Pfeuffer. weiter
  • 2158 Leser
11. Mai

Essingen, um 10 Uhr werden in der Quirinuskirche durch Pfarrer Dr. Torsten Krannich konfirmiert: Demi Bachmann, Saskia Diehl, Julia Granzer, Selina Hofmann, Julia Pfleiderer, Emilia Podnebesnyj, Celine Renner, Lukas Bannenberg, Maurizio Jenak, Nico Lehnert, Paul Morawitz, Florian Müller, Holger Müller, Moritz Richter, Nico Richter, Alexander Zenger.

Bopfingen, um 10 Uhr werden in der Stadtkirche durch Pfarrer Michael Raukonfirmiert: Ina Bauer, Pia Bohnet, Moritz Bühler, Nicolas Degele, Edwin Dieterle, Julia Egetemeyr, Emelie Gannert, Konstantin Ircha, Niko Janka, Nico Jannusch, Julia Koschewoi, Celina Müller, Michael Paul, Katharina Pfitzer, Hannah Schmid, Daniela Simon, Tobias Stimm, Ronja Wagner.Ellwangen, weiter
  • 1965 Leser
18. Mai

Aalen, um 10 Uhr werden in der Martinskirche werden durch Pfarrerin Caroline Bender konfirmiert: Jan Gill, Chantal Jürga, Katja Kruger, Anna-Lea Lauster, Dylan Lygo, Chris Neuwirth, Anna Rothenbach, Jenny Schulze, Jonas Sedlak, Tobias Vogel, Vanessa Weng, Charlotte Wieland, Yannick Wolff.

Wasseralfingen, um 10 Uhr werden in der Magdalenenkirchedurch Pfarrerin Florentine Arshadi konfirmiert: Anna-Lena Dannbacher, Alexa Fakesch, Leonie Gentner, Silas Gschwindt, Nico Haase, Lena Harsch, Philipp Hermann, Niklas Hirzel, Nico Ilic, Frank Kauz, Franziska Koch, Simon Köble, Erich Krieger, Jon Lühmann, Jonas Müller, Marcel Opferkuch, Nico Röhrer, weiter
  • 2214 Leser
6. April

Adelmannsfelden, um 9.30 Uhr werden in der Nikolauskirche durch Pfarrer Dr. Werner Kugler konfirmiert: Selina Berroth, Angelika Boll, Maria Dieterle, Luca Dürr, Anna-Marie Ebert, Nick Ebert, Theresa Ebert, Michele Henche, Pauline Hofmann, Marie- Antoinette Knaupp, Selina Kohler, Kevin Müller, Felix Pfeifle, Nicola Reck, Fanny Wemmer, Nadja-Marie Winter, Robin-Nicolaj Winter, Roman Ziegler.

Walxheim, um 10 Uhr werden in der St. Erhardt Kirche durch Pfarrer Stephan Stiegele konfirmiert: Felix Deeg, Fabian Fetzer, Max Gloning, Nick Israel, Noah Köpfer. weiter
  • 4850 Leser
18. Mai

Schweindorf, um 10 Uhr werden in der evangelischen Kirche durch Pfarrer Michael Lichtenstein konfirmiert: Maren Gottschlich, Jonas Schröppel, Hanna Sterzik, Lena Ulrich.

Hummelsweiler, um 10 Uhr werden in der evangelischen Kirche durch Pfarrer Oberländer konfirmiert: Jan Barthelmeß, Larissa Hald, Lea-Sophie Hilsenbeck, Jakob Jerg, Markus Michalek, Michaela Sauerborn, Jan Schaff, Lena Schiele, Sofie Schulz, Nina Skobel, Patricia WernerBenzenzimmern, um 9.30 Uhr wird in der Johanneskirche durch Pfarrer Nicolai Gießler weiter
  • 1305 Leser

Das „Ja“ zur eigenen Taufe

Konfirmation heißt „Bestätigung“, „Bestärkung“
Hannes erzählt: „Ich weiß noch genau, wie übertrieben ich es fand, dass meine Mutter vor der Konfirmation immer wieder sagte: „Dies ist jetzt dein Tag, dein Fest. Alle kommen allein deinetwegen, und es wird nie wieder in deinem Leben so einen Tag geben.“„So ein Quatsch“, dachte ich damals. „Schließlich kommen auch weiter
  • 1317 Leser
POLIZEIBERICHT

Tote Schafe abgelegt

Ellwangen. In der Ellwanger Kläranlage wurde nun schon zum dritten Mal eine tote Heidschnucke abgelegt. Zum ersten Mal geschah das vor fast vier Wochen, dann am letzten Wochenende und nun noch einmal am vergangenen Mittwoch, 19. März. Die Kadaver wurden immer über Nacht abgelegt.Die Dienststelle Gewerbe/Umwelt des Polizeipräsidiums Aalen, die ihren weiter
  • 4
  • 2013 Leser

Baumkataster irritiert die Räte

Hüttlingens Ortsbaumeister Georg Nusser stellt eine Datenbank für alle Bäume vor
Schwer hat sich Georg Nusser getan, dem Gemeinderat Sinn und Zweck eines neuen Baumkatasters zu vermitteln. In einer ausführlichen Bildschirmpräsentation versuchte der Ortsbaumeister dennoch die Vorteile darzustellen. weiter
  • 2
  • 1117 Leser

Längerfristige Planung

Gemeinde Hüttlingen beauftragt Straßensanierung
Nahezu durchweg lobende Worte fand das Ratsgremium in seiner Sitzung vom Donnerstag, als das neue Programm zur Straßenerneuerung beraten wurde. Erstmalig werden notwendige Baumaßnahmen über einen Zeitraum von zwei Jahren hinweg geplant. weiter
  • 1008 Leser

Abzocker rufen als Stadtwerke an

Aalen. Die Stadtwerke Aalen warnen vor unseriösen Anrufern. Sie sollen sich am Telefon als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben. Mehrere Kunden hätten davon bereits berichtet. Die Betrüger verfolgen anscheinend die Absicht, neue Stromkunden zu ködern. Die Anrufer geben sich als Stadtwerkemitarbeiter aus, informieren über angebliche Preissenkungen, um an weiter
  • 5
  • 1831 Leser

27-Jähriger in die Psychiatrie

Heubach. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat beim Landgericht Ellwangen beantragt, die Unterbringung eines 27-jährigen Mannes in einem psychiatrischen Krankenhaus anzuordnen. Die Anklagebehörde geht laut Pressemitteilung davon aus, dass der 27-Jährige am frühen Morgen des 10. Dezember 2013 in Heubach zunächst versucht hat, in – krankheitsbedingtem weiter
  • 4
  • 2935 Leser

Großer Auftritt für die Kleinsten

Anita und Alexandra Hofmann feiern mit 500 Besuchern in der Stadthalle ihr Bühnenjubiläum
Mit Temperament, Herzlichkeit und Farbenpracht haben sich Anita und Alexandra Hofmann am Donnerstagabend mit einer erstklassigen Show für 25 Jahre auf der Bühne bedankt. Die Stadthalle war mit 500 Besuchern gut gefüllt. weiter

Michael Jackson authentisch imitiert

Die „Michael Jackson Tribute Show“ hat mit den größten Hits den Geist der Poplegende in die Aalener Stadthalle gebracht. Michael-Jackson Imitator Sascha Pazdera traf den King of Pop schon persönlich, ist ein großer Fan und seit über 20 Jahren international für TV Auftritte, Interviews, Shows und die unterschiedlichsten Anlässe gebucht. Zusammen weiter

Pläne für Schulanbau geändert

Keine Container-Mietlösung – Kosten für die Essinger Parkschule: eine Million Euro
Quasi über Nacht ist alles anders geworden bei der Planung für den Umbau und die Erweiterung der Parkschule. Container-Mietlösung – passé. In der April-Sitzung soll die Entscheidung fallen über einen Anbau – Untergeschoss und Erdgeschoss – an der nordwestlichen Ecke des Schulgebäudes. weiter
  • 357 Leser

Ehrenmedaille vergeben

Bergwacht ehrt Berndt-Ulrich Scholz und Wolfgang Hofer
Berndt-Ulrich Scholz und Bürgermeister Wolfgang Hofer haben die Ehrenmedaille der DRK Bergwacht Württemberg erhalten. „Dank Ihres Engagements haben wir die Klettertürme realisieren können“, sagte Manfred Kluge, Bereitschaftsleiter der DRK-Bergwacht Aalen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Glück und Frieden

Sonntag, 14 Uhr, Missionshaus „Comboni Missionare“, Rotenbacher Straße, Ellwangen, Diskussion über Glück und Frieden. Was sagt der Islam darüber und was ist die Lehre von Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad? Veranstalter: Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Gottesdienst

Sonntag, 10 Uhr, Hohenstadt: Eucharistiefeier zum Patriziusfest mit dem Kirchenchor Hofherrnweiler und A-CHOR-DE, danach Gemeindefest. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In der Moschee

Donnerstag, 27. März, Fatih-Moschee, Ulmer Str. 104, Aalen: „Islamische Theologie und Religionspädagogik“, Vortrag und Aussprache mit Dr. Ismail Yavuzcan, Lehrbeauftragter am Zentrum für islamische Theologie, Uni Tübingen. weiter
  • 378 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Ein Segen sollst du sein – Die aktuelle Fastenaktion von Misereor greift dieses Wort aus dem 1. Buch Mose an Abraham auf. Ein Segen sein, für andere bzw. gesegnet werden, das sind die beiden „Seiten der Medaille“.In unserer Alltagssprache kommt der Begriff eher in Kombinationen denn für sich alleine vor: Im geschenkten Kindersegen, weiter
  • 639 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Josefstag

Sonntag, 11 Uhr, Rauental, Betriebsgelände Firma Holzbau Höfer. Ökumenische Andacht zum Josefstag (19. März), danach Hocketse mit Josefi-Bockbier. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Mittelpunkt

Sonntag, 23. März, 18 Uhr, Mittelpunktgottesdienst im Christushaus Waldhause. Thema: „Glaubensgemeinschaft = Glaube + Gemeinschaft?“. Es predigt Uli Mildenberger, CVJM Aalen. Mit Kinderbetreuung. weiter
  • 339 Leser

Wellness-Zeit für Christen

Im Dekanat Aalen bereitet man sich seit längerem auf den 35. Evangelischen Kirchentag 2015 vor
„Damit wir klug werden“. So heißt die Losung des 35. Evangelischen Kirchentags, der vom 3. bis 7. Juni 2015 stattfinden wird. Zum vierten Mal ist dabei Stuttgart der Austragungsort der Großveranstaltung. Auch Aalen bereitet sich unter Kirchentagspfarrer Uli Marstaller auf den Kirchentag vor. weiter
  • 808 Leser

Verkehrschaos in Heidenheim erwartet

Ab kommenden Montag müssen sich Autofahrer aus Richtung Aalen kommend in Heidenheim auf Stau einstellen. Damit die B19 saniert werden kann, fließt der gesamte Verkehr aus dem Norden 16 Wochen lang über die Seewiesenbrücke durch die Innenstadt. Vor allem zwischen 7 und 8.30 Uhr, sowie zwischen 16.30 und 18 Uhr sollten Autofahrer viel Zeit einplanen – weiter
  • 4109 Leser

Schwerer Unfall auf der B29

Mini prallt gegen Smart - vier Verletzte - Straße über Mittag gesperrt

Böbingen an der Rems. Am Freitagmittag gegen 13 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 29 zwischen Verteiler Iggingen und Böbingen. Ein 53-jähriger Fahrer eines VW-Transporters erkannte bei dichtem Berufsverkehr in Richtung Aalen zu spät, dass der Mini-Cooper vor ihm bremste und fuhr auf diesen auf. Durch die Aufprallwucht

weiter
  • 5
  • 2072 Leser

Junge Bands rocken die Schule

Schülerband-Festival in der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd – Der Keller Rock begeistert das Publikum
Zum vierten Mal stieg in der Friedrich-von-Keller-Schule der Keller Rock – ein Festival von und für Schülerbands aus dem Ostalbkreis. Bunt gemischt: ob Schulart, Alter oder Musikrichtung. weiter
  • 5
  • 909 Leser

Was die Menschen sagen

Wird der verkaufsoffene Sonntag zum Einkauf genutzt?
In diesem Jahr ist der Frühling besonders früh dran, überall sprießt und gedeiht es und das schöne Wetter sorgt für Frühlingsgefühle. Das soll natürlich auch bei der Veranstaltung „Ellwanger Frühling“ so bleiben und ein großes Publikum in die Stadt locken. Unser Mitarbeiter Achim Klemm befragte Passanten in der Stadt, ob sie den verkaufsoffenen weiter

Das schlimmste Hochwasser

Serie „Bilder, die man nicht vergisst“: Am 21. Dezember 1993 tritt die Jagst über die Ufer
Hochwasser an der Jagst bei Ellwangen, das ist alles andere als ungewöhnlich. Am 21. Dezember 1993 kommen die Fluten aber so vehement, dass Wellenbad, Stadthalle und Stadtmühle absaufen. Zig Millionen Mark Schaden und der Vorwurf steht im Raum, das Rückhaltebecken Schwabsberg sei falsch gesteuert worden. weiter
  • 5
  • 1767 Leser

Nachwuchs werben

Gartenbauverein Ohmenheim strebt Zuwachs an
In der Hauptversammlung des Gartenbauvereins Ohmenheim wurde an das ereignisreiche Jubiläumsjahr 2013 erinnert. Höhepunkt war die traditionelle Herbstfeier mit 40-jährigem Bestehen. Zurzeit hat der Verein 115 Mitglieder, Nachwuchs soll geworben werden. weiter
  • 656 Leser

Neues Projekt: Kolping 2020

Hauptversammlung der Kolpingsfamilie Neresheim – Rückblick auf ein aktives Jahr
Bei seiner ersten Hauptversammlung als Vorsitzender der Kolpingsfamilie Neresheim berichtete Hans-Michael Hell von vielen und erfolgreichen Aktivitäten im Kolpingjubiläumsjahr. Ein neues Projekt in diesem Jahr ist das Thema „Kolping Neresheim 2020“. Dazu gibt es eine Projektgruppe. weiter
  • 752 Leser

Von der Mittelschule zum Lauchheimer Modell

Erste Spuren der Lauchheimer Schulgeschichte gibt es aus dem Jahre 1492, als der „Deutsche Orden“ den Grundstein fürs Schulwesen legte. Der Bau des Haupt- und Realschulgebäudes der Deutschorden-Schule erfolgte 1969 und 1970.Dass nun die „Fünfzig“ gefeiert wurde, liegt an der Tatsache, dass 1964 mit dem Unterricht der ersten Mittelschulklasse, weiter
  • 379 Leser

Blasmusikverbandfeiert Jubiläum

Aalen. Der Blasmusikverband Ostalbkreis feiert am Sonntag, 23. März, mit einem Festakt um 17 Uhr im Landratsamt in Aalen sein 40-jähriges Bestehen. Das musikalische Programm gestalten das Kreisjugendblasorchester, das Kreisseniorenblasorchester und Ensembles der beiden Formationen. Rudolf Köberle, Präsident des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg hält weiter
  • 1273 Leser

CDU Ebnat nominiert zur Wahl

Aalen-Ebnat. Der CDU-Ortsverband Ebnat hat zur Kommunalwahl am 25. Mai die Kandidatinnen und Kandidaten zum Ortschaftsrat nominiert: Manfred Traub, Uwe Grieser, Stefan Spiller, Daniel Dambacher, Alexander Röck, Simone Bieg, Bernd Grandy, Stefanie Mailänder, Dagmar Rischke und Anja Werner. Für Niesitz/Diepertsbuch ist Thomas Wankmüller nominiert. Für weiter
  • 2047 Leser

Elektroauto wenig nachgefragt

Hans-Georg Römer von der Kfz-Innung Aalen nimmt Automarkt unter die Lupe
Nach der wirtschaftlichen Erholung und der besseren Beschäftigungslage sind die Verbraucher optimistischer und eher bereit zu investieren. Das spürt auch der Autohandel. Die Autoschau in Ellwangen lässt die Herzen der Autoenthusiasten höher schlagen. weiter
  • 235 Leser

Brand bei Veolia: Selbstentzündung

„Selbstentzündung des Mülls“ (unser Foto zeigt den aus der Halle gekarrten Abfall) gibt die Polizei als wahrscheinliche Ursache des Brandes an, der am vergangenen Sonntag die Lagerhalle des Entsorgungsunternehmens Veolia im Industriegebiet Neunheim vernichtet hat. „Die Kriminalpolizei hat die Erforschung der Brandursache abgeschlossen“, weiter
  • 1371 Leser

Die „Rote Post“ wird grüner

Ostalb Mail bietet ihren Kunden einen klimaneutralen Briefversand an
Mit der Aktion „GreenMail“ unterstützt Ostalb Mail, ein Tochterunternehmen der Aalener SDZ-Verlagsgruppe und des Schwäbischen Verlags, ab sofort den klimaneutralen Briefversand. Gegen einen geringen Preisaufschlag von einem Cent je Sendung können Absender mit ihrem Brief ein Projekt zur Aufforstung unterstützen. weiter
  • 2
  • 2367 Leser

Inneo Solutions GmbH bekommt Großauftrag mit der DHBW

Die Inneo Solutions GmbH Ellwangen hat mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) einen Neuauftrag für acht Standorte abgeschlossen. Von dieser Partnerschaft mit einem Auftragsvolumen von 2 Millionen Euro und 936 Arbeitsplätze profitieren die Studierenden der Studienrichtung Maschinenbau an den Standorten Stuttgart, Heidenheim, Horb, Mannheim, weiter
  • 1867 Leser

Hettich & Kohnle – Pest oder Cholera

Rettungsversuch wahrscheinlich gescheitert
Der Kampf von Insolvenzverwalter Harald Schwartz um die Fortführung der Straßdorfer Werkzeugbaufirma Hettich + Kohnle, deren „Mutter“ Asia Pacific Sourcing Solution GmbH (APSS) in Baiersdorf Anfang Februar Insolvenzantrag stellte, war vermutlich vergebens. weiter
  • 1
  • 5781 Leser

Jetzt an zwei Standorten in Ellwangen

Verwaltung und Werkstatt in neuen Räumen – Das Sanitätshaus bleibt weiterhin in der Ellwanger Oberen Straße
In das Gebäude des Neukauf-Supermarktes in der Konrad-Adenauer Straße 22 in Ellwangen ist jetzt das Gesundheitshaus Petrogalli mit einer Orthopadie- und REHA-Werkstatt, Verwaltung und dem Lager eingezogen. Am verkaufsoffenen Sonntag, am 30. März, bietet der Inhaber Thomas Petrogalli von 13 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür an. weiter

Kandidaten der SPD Ellwangen

Ellwangen. Die Ellwanger SPD hat jetzt ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Mai nominiert: Herbert Hieber, Eva Schuster, Joachim Zorn, Dagmar Groha, Jörg Böhmer, Waltraud Pfleiderer-Mazouri, Dr. Ulrich Jordan, Thomas Geist, Ilbahar Ramazan, Gerald Marek, Benjamin Hackenberg, Oliver Bayer, Daniela Michelberger. Pfahlheim: Josef Egetenmeyr. weiter
  • 5
  • 1620 Leser

„Die Hofherrnschule ist gut vorbereitet“

Hans-Jörg Polzer, Leiter des Staatlichen Schulamts Göppingen, über die potenziell erste Aalener Gemeinschaftsschule
Stellt die Hofherrnschule einen Antrag auf Gemeinschaftsschule, kann sie mit grünem Licht seitens des Göppinger Schulamts rechnen. Das sichert Schulamtsleiter Hans-Jörg Polzer im Gespräch mit Redakteur Alexander Gässler zu. weiter
  • 4
  • 956 Leser

Bequem radeln: Auf den Sattel kommt es an

Expertentipps zum richtigen Sitz auf E-Bikes, City- oder Tourenrädern
Immer mehr Menschen schwingen sich aufs Rad, auch ältere entdecken diese Art der Fortbewegung wieder neu für sich. Ein Grund sind die aktuellen Entwicklungen auf dem Zweiradmarkt: Neben Touren- und Cityrädern gewinnen vor allem Elektrofahrräder, sogenannte E-Bikes, an Fahrt: Der Zweirad-Industrieverband in Deutschland geht nach einem Bericht von „Zeit weiter
  • 144 Leser

Graben, werkeln und pflegen

Rasen, Teiche und Co. brauchen im Frühjahr besondere Pflege
Der Garten benötigt im Frühjahr besondere Aufmerksamkeit. Hier ein kleiner Überblick, woran Gartenfreunde jetzt denken sollten.Luft für den Rasen: Jetzt muss der Rasen durchatmen, sonst kann Luft nicht länger zu den Wurzeln der Gräser durchdringen. Moos, Unkraut und unerwünschte Anlagerungen bilden eine undurchlässige Schicht, die ein Sickern des Regenwassers weiter
  • 251 Leser

Fußgängerin leicht verletzt

Zusammenstoß mit Radfahrer

Aalen. Leichte Verletzungen trug am Donnerstagabend eine 44-jährige Fußgängerin beim Zusammenstoß mit einem Radfahrer davon. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen bführ der 38-jährige Radler  gegen 19.40 Uhr den Ganzhornweg in Richtung Wasseralfingen. Im Ausgang einer Rechtskurve erkannte er die Fußgängerin,

weiter
  • 5
  • 2039 Leser

Großausbau der Essinger Parkschule geplant

Harte Zeiten für den Essinger Kämmerer - Kosten für Parkschule liegen mindestens bei einer Million Euro
Quasi über Nacht ist alles anders geworden bezüglich der Planung für den Umbau und die Erweiterung der Parkschule. Container-Mietlösung passé. In der April-Sitzung soll die Entscheidung fallen über einen Anbau (Untergeschoss und Erdgeschoss) an der nordwestlichen Ecke des Schulgebäudes weiter
  • 1940 Leser

Arbeiter von SHW CT protestieren

Am Standort Königsbronn des insolventen Gießereibetriebs stehen 30 Arbeitsplätze auf der Kippe
Knapp ein Jahr nach dem Gang zum Insolvenzrichter verschärft sich im Werk Königsbronn der SHW CT GmbH die wirtschaftliche Situation. Am Donnerstag haben Stefan Bohnert und Margit Fink vom Neu-Ulmer Büro des Insolvenzverwalters Schneider, Geiwitz & Partner mit dem Wirtschaftsausschuss des Unternehmens über einen Interessenausgleich beraten. weiter
  • 5
  • 5811 Leser

Regionalsport (10)

Den Abstieg vermeiden

Basketball, Damen: Bundesliga
Am 22. Spieltag der Bundesliga treffen die Basketballerinnen der Friendsfactory Baskets Nördlingen auf den BC Pharmaserv Marburg. weiter
  • 1020 Leser
SPORT IN KÜRZE

Dritter gegen Vierter

Handball. Der Dritte gastiert beim punktgleichen Vierten: Für den TSB Schwäbisch Gmünd steht am Sonntag mit der Partie in Zizishausen schon wieder ein Highlight an. Und obwohl die ganz große Euphorie nicht ausbrechen will, steckt man noch immer mittendrin im Aufstiegsrennen. weiter
  • 1934 Leser

U14-Athleten kämpfen um Einzeltitel

Leichtathletik, Jugend U 14
Die Regionalmeisterschaften der Jugend U14 sind die vorletzte Leichtathletik-Veranstaltung dieser Saison in der Gmünder Sporthalle. 105 Nachwuchstalente kämpfen am Samstag ab 10 Uhr um insgesamt zwanzig Einzeltitel. weiter
  • 1037 Leser

22 Teams aus fünf Ostalb-Vereinen

Motorsport, Ostalbrally: Ambitionierte Teams sind aus dem Ostalbkreis mit dabei – einige Podestplätze stehen in Aussicht
Bei der Ostalbrallye am 12. April gehen für die veranstaltenden Clubs insgesamt 22 Teams an den Start – eine Übersicht der Fahrer und ihrer Fahrzeuge. weiter
  • 933 Leser

Als „Außenminister“ nah am Geschehen

150 Jahre Turngau: Gunnar John war 31 Jahre lang stellvertretender Vorsitzender – er ist dankbar für die Zeit in „seinem“ Turngau
Am 6. April feiert der Turngau Ostwürttemberg 150-jähriges Jubiläum. Gunnar John war 31 Jahre stellvertretender Vorsitzender. Wer die fast 140-seitige Festschrift „150 Jahre Turngau Ostwürttemberg – Lust auf mehr“ aufmerksam durchblättert, dem bleibt sein Name nicht verborgen. John hat selbst daran mitgearbeitet. weiter
  • 1025 Leser

Bambini des SSV Aalen holen sich dreimal in Folge den Turniersieg

Die Bambinimannschaften des SSV Aalen holten sich dreimal in Serie den Turniersieg. Ihre Siegesserie begann vor Rund einem Monat in Böbingen. Hier war der Jahrgang 2008 erfolgreich. Anfang März erspielten sich die Kicker beider Jahrgänge, als gemischte Mannschaft, den Turniersieg in Wasseralfingen. In Mögglingen folgte vor einer Woche der erste Platz weiter
  • 1671 Leser

Deutsche Meisterschaft anvisiert

Kunstradfahren, Juniorinnen: RV Ebnat mit drei Juniorinnenmannschaften für Halbfinale der DM qualifiziert
Der RV Ebnat war bei der Landesmeisterschaft erfolgreich. Drei Juniorinnen-Mannschaften qualifizierten sich fürs Halbfinale der Deutschen Meisterschaft. weiter
  • 989 Leser

„Das ist einfach zu wenig“

Fußball, 2. Bundesliga: Manuel Junglas (25) vom VfR Aalen freut sich auf das Spiel in seiner Heimatstadt Köln
Für Manuel Junglas ist es ein zusätzliches Heimspiel. Wenn der VfR Aalen am Samstag beim Tabellenführer 1. FC Köln antritt, darf der Mittelfeldspieler in seiner Heimatstadt auflaufen. Im Interview spricht der 25-Jährige über FC-Fans in der Familie, über die Außenseiterrolle und darüber, dass „ich mich im 4-3-3-System viel wohler fühle“. weiter
  • 5
  • 1133 Leser

„Kooperation muss in die Herzen“

Sportkreis: Am Freitag, 28. März um 19 Uhr ist Sportkreistag in der Leinzeller Kulturhalle
„Zurückgehende Kinderzahlen betreffen alle Vereine, und wer zukünftig über Vereinsgrenzen hinaus nicht kooperiert, wird stehen bleiben“, betont Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita vor dem Sportkreistag in der kommenden Woche. weiter
  • 1073 Leser

Überregional (86)

"Gefragt sind starke Persönlichkeiten"

Hausärzte in Baden-Württemberg wollen mehr Studenten für ihren Beruf gewinnen
Das Image des Allgemeinmediziners hat sich an den Universitäten spürbar verschlechtert, sagt Berthold Dietsche, Chef des baden-württembergischen Hausärzteverbands. Es sei höchste Zeit, gegenzusteuern. weiter
  • 538 Leser

"Mein Charakter hat sich nicht verändert"

Sängerin Lena Meyer-Landrut über ihren Job bei "The Voice Kids", über den Starrummel - und die Diskussion um ihre Figur
Ihre Karriere begann mit dem Sieg bei einer Castingshow zum Song Contest. Nun urteilt Lena Meyer-Landrut selbst über TV-Kandidaten. Ein Problem? weiter
  • 637 Leser

"Nicht besser als Roulette"

Währungsspekulationen von Hoeneß sehr riskant - Hilfe von Profis nötig
Währungsspekulationen sind die aggressivste Form von Finanzwetten. Jeder potente Anleger kann sich darauf einlassen. Wer aber - wie Uli Hoeneß - große Geschäfte machen will, benötigt professionelle Hilfe. weiter
  • 873 Leser

"Uneinigkeit wäre ein Fehler"

CDU-Fraktionschef Hauk über seine Perspektiven - und die seiner Partei
CDU-Landtagsfraktionschef Peter Hauk ruft seine Partei angesichts anstehender Personalien zu Geschlossenheit auf. Der 53-Jährige will sein Amt verteidigen - die Frage der Spitzenkandidatur 2016 lässt er offen. weiter
  • 567 Leser

"Wesentliches Element des Sicherheitskonzepts"

Der Container Castor ist ein Markenname und die Abkürzung des englischen Begriffs "cask for transport and storage of radioactive material" - Behälter für Transport und Lagerung radioaktiver Stoffe. Für die ENBW sind sie "wesentliches Element des Sicherheitskonzepts der deutschen Kernkraftwerke". Die Anforderungen Der mindestens 110 Tonnen schwere Zylinder weiter
  • 481 Leser

"Wir sprechen von einer stillen Epidemie"

Immer mehr Menschen überleben schwere Unfälle mit einer Schädel-Hirn-Verletzung. Umso wichtiger, dass die Nachsorge für sie ausgebaut wird, sagt Carsten Freitag von der Hannelore-Kohl-Stiftung. weiter
  • 644 Leser

ADAC setzt auf externe Berater

Beim ADAC hat zwei Monate nach dem Manipulationsskandal ein externer Beirat aus namhaften Experten seine Arbeit aufgenommen. Ihm gehören auch die Vorsitzende von Transparency International Deutschland, Edda Müller, und der Direktor des Maecenata Instituts für Philanthropie und Zivilgesellschaft, Rupert Graf Strachwitz, an. Bereits im Februar waren der weiter
  • 564 Leser

Alles endet, aber nie seine Musik

Casper begeistert live in der Schleyerhalle
Mit seinem aktuellen Album "Hinterland" hat sich der Rapper Casper nahezu neu erfunden. Offensichtlich erfolgreich, denn in der Stuttgarter Schleyerhalle wollten ihn nun 10 500 Fans live erleben. weiter
  • 554 Leser

Arbeitsmarkt erholt sich rascher

Der deutsche Arbeitsmarkt wird sich in diesem Jahr wohl schneller erholen als zunächst angenommen. Im Jahresschnitt werden voraussichtlich 2,88 Mio. Männer und Frauen ohne Arbeit sein. Dies wären knapp 70 000 Jobsucher weniger als im Vorjahr, heißt es in einer Prognose des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Die Zahl der weiter
  • 574 Leser

Atommüll auf dem Neckar

ENBW will Obrigheimer Castoren erstmals mit einem Schiff transportieren
Castor ahoi: Auf Spezialschiffen sollen stark radioaktive Abfälle vom Atomkraftwerk Obrigheim nach Neckarwestheim gebracht werden. Atomgegner denken bereits über "kreative Aktionsideen" nach. weiter
  • 575 Leser

Auf einen Blick vom 21. März 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Achtelfinal-Rückspiele A. Machatschkala - AZ Alkmaar 0:0 (Hinspiel 0:1 - AZ Alkmaar im Viertelfinale) FC Valencia - Ludogorets Razgrad 1:0 (0:0) (Hinspiel 3:0 - FC Valencia im Viertelfinale) Viktoria Pilsen - Olympique Lyon 2:1 (0:1) (Hinspiel 1:4 - Oly. Lyon im Viertelfinale) Benfica Lissabon - Tottenham Hotspur 2:2 (1:0) (Hinspiel weiter
  • 441 Leser

Ausschuss will Snowden hören

Bundestag untersucht NSA-Affäre - Binninger wird Vorsitzender
Die Spähaktivitäten des US-Geheimdienstes NSA werden einen Untersuchungsausschuss des Bundestages beschäftigen. Gestern gaben alle Fraktionen grünes Licht. Vorsitzender wird Clemens Binninger (CDU). weiter
  • 592 Leser

Autobranche will breite Allianz

Die deutsche Autoindustrie fürchtet beim Fahrzeug der Zukunft einen Rückstand auf die Konkurrenz in den USA. Die Branche fordert daher auf ihrem Weg zu vernetzter Mobilität und Fahrzeugen mit Autopiloten eine schlagkräftigere Allianz mit der Politik und der IT-Branche. "Beim Thema Vernetzung braucht es den Schulterschluss von Politik und Unternehmen", weiter
  • 576 Leser

Brüssel will sozial Schwächere mit Konto stärken

Girokonto Alle Bürger in der EU sollen künftig europaweit einen gesetzlichen Anspruch auf ein Bankkonto haben. Mit diesem Girokonto könnte der Kunde grundlegende Funktionen nutzen - etwa Geld überweisen, Bargeld am Automaten abheben oder Online-Überweisungen machen. Darauf haben sich Unterhändler von Europaparlament, EU-Kommission und EU-Staaten geeinigt. weiter
  • 544 Leser

CDU-Jugend in Feierlaune

Am 12. Juni beginnt die Fußball-WM. Damit gefeiert werden kann, fordert die Junge Union vom Innenminister, die Sperrzeit zu lockern. weiter
  • 545 Leser

Das fühlt sich ja wie Sommer an

Am Donnerstag musste man zweimal in den Kalender schauen. Temperaturen jenseits der 20 Grad - da fühlte sich der noch junge Frühling schon fast wie Sommer an. Klar, dass es die Leute mit Kind und Kegel ins Freie zog, so wie diese jungen Frauen im Bürgergarten Bietigheim-Bissingen. Foto: Martin Kalb weiter
  • 727 Leser

Der Überflieger

Astronaut Alexander Gerst aus Künzelsau bricht Ende Mai zur Internationalen Raumstation ISS auf
Seit er ein kleiner Junge war, wollte er hoch zu den Sternen. Nun, mit 38 Jahren und nach hartem Training, ist es soweit: Alexander Gerst fliegt zur ISS. Zu Besuch bei einem Mann, der seinen Kindheitstraum lebt. weiter
  • 536 Leser

DFB baut Leistungszentrum und Zentrale neu

Neben dem geplanten Leistungszentrum soll auch die Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf dem Grundstück der bisherigen Galopprennbahn in Frankfurt/Main platziert werden. Entsprechende Pläne sollen nach der heutigen Präsidiumssitzung bekanntgegeben werden. In der Zentrale, die sich momentan noch in der Otto-Fleck-Schneise im Frankfurter Stadtwald weiter
  • 497 Leser

Die schwarzen Fantasien der Sibylle Lewitscharoff

Auf der Lit. Cologne will die Autorin über ihren neuen Roman sprechen, aber ihre umstrittene Rede holt sie ein
Ursprünglich hatte Sibylle Lewitscharoff bei der Lit.Cologne nur ihren Roman vorstellen wollen. Nun muss sie wieder über die "Halbwesen" sprechen. weiter
  • 670 Leser

Die Ski-Königin dankt ab

Maria Höfl-Riesch, erfolgreichste deutsche Alpine, verkündet Karriere-Ende
Lange hat sie mit sich gerungen, am Ende ging es dann doch sehr schnell: Maria Höfl-Riesch wird ihre Karriere nicht fortsetzen. Gestern zog die erfolgreichste deutsche Olympia-Skifahrerin einen Schlussstrich. weiter
  • 590 Leser

EU schützt Steuerzahler

Abwicklungsfonds für Pleite-Geldhäuser erster Schritt zur Bankenunion
Die Steuerzahler in Europa sollen nicht länger für Pleite-Banken gerade stehen: Die EU baut einen milliardenschweren Notfallfonds auf, mit dessen Hilfe in Zukunft marode Geldhäuser abgewickelt werden. weiter
  • 756 Leser

Ex-Manager Kerviel muss Haft antreten

Er verzockte knapp 5 Mrd. EUR und trieb die französische Großbank Société Générale (SG) im Jahr 2008 an den Rand des Ruins. Nach einem jahrelangen Rechtsstreit hat nun in letzter Instanz Frankreichs oberstes Gericht die Revision des Börsenhändlers Jérôme Kerviel teilweise zurückgewiesen. Der 37-Jährige muss daher die dreijährige Haftstrafe antreten. weiter
  • 643 Leser

Experte: Stellen nicht abbauen

Der Bildungsexperte Wassilios Fthenakis hat vor dem geplanten Abbau von Lehrerstellen wegen rückläufiger Schülerzahlen gewarnt. "Das ist der falsche Weg", sagte der Präsident des Didacta Verbandes mit Blick auf Bundesländer wie Baden-Württemberg und Bayern, wo die Streichung von Lehrerstellen vorgesehen ist. Freiwerdende Mittel müssten in Qualitätsverbesserung weiter
  • 599 Leser

Feldberg hofft auf Skifahrer

Trotz frühlingshafter Temperaturen in weiten Teilen Baden-Württembergs rechnet der Feldberg im Südschwarzwald auch in den kommenden Wochen mit Skifahrern. Für Wintersport liege rund um den 1493 Meter hohen Gipfel noch genügend Schnee, sagte Bürgermeister Stefan Wirbser (CDU) zum kalendarischen Frühlingsanfang. Je nach Wetterlage werde die Wintersportsaison weiter
  • 541 Leser

Für immer verschwunden

Seltene Fälle Manche Unglücksmaschinen bleiben für immer verschwunden. Fast 90 Flugzeuge sind dem Aviation Safety Network zufolge seit 1948 nie wieder aufgetaucht - nicht einmal Trümmer wurden gefunden. 2008: Eine Propellermaschine vom Typ Britten-Norman Trislander mit zwölf Menschen an Bord verschwindet in der Nähe der Turks- und Caicosinseln in der weiter
  • 484 Leser

Geflecht aus tausend Fäden

Eine Ausstellung zu "Kunst & Textil" in der Staatsgalerie Stuttgart
Der Stoff als Inspiration und als Material für die Moderne - das ist Thema der Ausstellung "Kunst & Textil" in der Staatsgalerie Stuttgart. Ein Gewebe aus 100 Werken, von Gustav Klimt bis Louise Bourgeois. weiter
  • 734 Leser

Gerüchte über verbotene Insidergeschäfte

Mutmaßungen Klar ist: Niemand weiß genau, welche Geschäfte Uli Hoeneß über die Bank Vontobel in der Schweiz tatsächlich betrieben hat. Und ob dies überhaupt jemals noch ans Licht kommt. Es sind nur Mutmaßungen, dass er auch mit Aktien von Adidas, Audi oder der Telekom, deren Top-Manager im Aufsichtsrat des FC Bayern München sitzen, gezockt haben soll weiter
  • 520 Leser

Gespenstisches Szenario

Bei Abstieg fehlen dem VfB rund 30 Millionen Euro - Die Mannschaft zerbricht
Spiel der Spiele für den VfB: Morgen ist der HSV zu Gast. Gelingt den Stuttgartern im Verfolgerduell nicht der erste Sieg nach zehn Partien, rückt das Abstiegsszenario immer näher. Für den Klub wäre es ein Desaster. weiter
  • 487 Leser

Hans Zachs Adler heute gewaltig unter Druck

Resignieren kommt für Trainer-Routinier Hans Zach im Duell mit Uwe Krupp nicht infrage. Dabei steckt der 64-Jährige mit seinem Team Adler Mannheim nach dem 2:3 im Verlängerungskrimi bei den Kölner Haien vor dem Viertelfinalspiel Nummer drei in einer äußerst unangenehmen Situation. "Leider haben wir die ersten zwei Spiele verloren. Aber wir stecken nicht weiter
  • 423 Leser

Hauk warnt vor Personalstreit

CDU-Fraktionschef: Ich will bis 2016 im Amt bleiben
CDU-Landtagsfraktionschef Peter Hauk warnt seine Partei vor Personalquerelen. "Wir brauchen möglichst große Geschlossenheit und keine personellen Verwerfungen", sagte Hauk der SÜDWEST PRESSE. Zugleich machte er mit Blick auf die Neuwahl des Fraktionsvorstands am 8. April klar, dass er um sein Amt kämpfen will. Gesprächsbereit zeigt er sich aber bei weiter
  • 539 Leser

Hoffnung auf Ende der Talfahrt

In der Stahlbranche wächst die Zuversicht: In der EU wurden im Februar 14 Millionen Tonnen Rohstahl geschmolzen, 4,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Deutschland legte auf 3,6 Millionen Tonnen zu. Im Bild stehen Arbeiter im Werk der Peiner Träger GmbH an einem Elektrolichtbogenofen. Foto: dpa weiter
  • 768 Leser

Huub Stevens mit makelloser Bilanz

Hoffnung Nie in seiner langen Laufbahn ist Trainer Huub Stevens, 60, mit einem Klub abgestiegen. Als er im Februar 2007 den HSV übernahm, war der Traditionsverein sogar Letzter. Der Niederländer schaffte es dann (in allerdings 15 Partien), die Hamburger noch in den UI-Cup zu führen. Gewinnen die Stuttgarter morgen, können sie sich nicht nur am HSV vorbeischieben, weiter
  • 458 Leser

Höfl-Riesch schnallt die Rennski ab

Mit einer kleinen Kristallkugel ging eine Ära zu Ende: Als Maria Höfl-Riesch gestern die Auszeichnung zur besten Abfahrerin der Saison erhielt, verkündete die 29-Jährige ihren Rücktritt vom aktiven Skisport. Über ein Jahrzehnt lang war sie eine Galionsfigur, die als erfolgreichste deutsche Alpine in die Olympia-Geschichtsbücher eingeht (Sport). Foto: weiter
  • 646 Leser

In der Not klammert sich Haching an Ziege

Ex-Nationalspieler Christian Ziege soll die SpVgg Unterhaching vor dem Absturz bewahren. Gestern Nachmittag leitete der 42-Jährige das erste Training beim Fußball-Drittligisten, der den bisherigen Coach Manuel Baum freigestellt hat. "Die Mannschaft hat Qualität. Ich muss jetzt wieder Überzeugung reinbringen", sagte der Europameister von 1996, der zuletzt weiter
  • 396 Leser

Internationales Projekt

Die Organisation Die Esa ist die europäische Raumfahrtorganisation mit Sitz in Paris. Sie hat 20 Mitglieder, neben der Mehrzahl der EU-Staaten auch die Schweiz und Norwegen. Die Raumstation Die "International Space Station" (ISS) ist eine bemannte Raumstation im Erdorbit. Beteiligt sind die USA, Russland, Kanada, Japan und die Esa (European Space Agency). weiter
  • 438 Leser

Je länger im künstlichen Koma, desto schlechter die Prognose

Die Spekulationen Vieles, was über den Zustand des vor knapp drei Monaten verunglückten Michael Schumacher gemutmaßt wird, ist reine Spekulation. Dies umso mehr, als aus der Universitätsklinik in Grenoble, wo der Formel-1-Weltmeister seit seinem Ski-Unfall behandelt wird, keine substanziellen Nachrichten nach außen dringen. Schädel-Hirn-Traumata gehören weiter
  • 643 Leser

Jeder Schritt zählt

Wie sich Hanno Wellmann nach einem schweren Unfall zurück ins Leben gekämpft hat
Er hat einen anstrengenden Weg hinter sich - voller Verzweiflung und Hoffnung, harter Arbeit und beglückender Fortschritte. Dennoch wird Hanno Wellmanns Leben nie wieder wie früher sein. weiter
  • 654 Leser

Justiz wehrt sich gegen neue Sparrunde

Karlsruhe - In der Südwest-Justiz regt sich weiter Widerspruch gegen geplante Einsparungen im Rechtswesen. "In Baden-Württemberg haben wir die geringste Dichte an Richtern und Staatsanwälten", sagte die Präsidentin des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe, Christine Hügel. "Da sind wir schon knapper als andere Bundesländer und sehen keine Möglichkeiten weiter
  • 468 Leser

KOMMENTAR · HÖFL-RIESCH: Abschwung

An der Anzahl der erkämpften Medaillen bei Großereignissen gemessen ist Maria Höfl-Riesch die erfolgreichste deutsche alpine Skifahrerin. Nun hat sie abgeschwungen. Zieldurchfahrt einer beeindruckenden Karriere. Herausragend war, wie sie es immer wieder geschafft hatte, nach Rückschlägen zurückzukommen. Aus diesem Holz sind Champions geschnitzt. Das weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR · MIETPREISBREMSE: Kein Patentrezept

Eine bezahlbare Wohnung in Groß- und Universitätsstädten zu finden, gleicht einem Glücksspiel. Gerade Familien mit Kindern haben häufig große Probleme. Da klingt eine Mietpreisbremse sehr sozial: Bei Neuvermietungen darf der Vermieter nicht mehr jeden Preis nehmen, den der Markt hergibt, sondern nur noch maximal zehn Prozent mehr als die ortsübliche weiter
  • 573 Leser

KOMMENTAR · SCHAVAN-URTEIL: Persönlicher Tiefschlag

Das Urteil des Düsseldorfer Verwaltungsgerichts lässt rechtlich keinen Interpretationsspielraum zu: "Die Klägerin hat getäuscht", stellte Richterin Simone Feuerstein gestern so nüchtern wie unerbittlich fest. Das Gericht sei auf "60 Täuschungsbefunde" gestoßen. Ein Tiefschlag für Annette Schavan, die sich im Streit um die Rechtmäßigkeit ihres Doktortitels weiter
  • 650 Leser

KOMMENTAR: Finanzierung noch offen

Das Prinzip ist richtig: Wenn eine Bank zockt oder Bankvorstände das Treiben ihrer Händler nicht im Griff haben und diese Millionen verspielen, darf künftig nicht mehr der Steuerzahler in die Bresche springen. Wer übermäßige Risiken eingeht, der muss dafür haften, zumal in der Finanzbranche. Insofern ist es richtig, dass die Banken in Europa für den weiter
  • 590 Leser

Kosten der Pläne

Gute Lagen In begehrten Wohnvierteln, für die die Preisbremse gelten soll, liegen laut Justizministerium mehr als 4,2 Millionen der insgesamt 21 Millionen Mietwohnungen. Mieter Durch die Gesetzespläne könnten Mieter nach Berechnungen des Justizressorts rund 854 Millionen Euro pro Jahr sparen - dadurch, dass Mietanhebungen geringer ausfallen und Mieter weiter
  • 580 Leser

Krim-Krise: Boxen ja, Fechten nein

Die Krim-Krise entzweit den Sport. Während ukrainische Fechter den Säbel-Weltcup am Wochenende in Moskau boykottieren wollen, soll der Viertelfinalkampf in der Weltliga der Amateurboxer (WSB) zwischen Russland und der Ukraine stattfinden. "Die ukrainischen Fechter können diesen Vorfall nicht ignorieren", teilte der Verband mit, nachdem bei Auseinandersetzungen weiter
  • 573 Leser

Kritik an Mindestlohn-Entwurf

IG Metall gegen Ausnahmen - Arbeitgeber: Alter anheben
Die IG Metall spricht sich gegen Ausnahmen beim Mindestlohn für Minderjährige aus. "In unseren Tarifbereichen haben wir die altersdiskriminierenden Lohnabschläge für Jüngere endlich beseitigt - jetzt soll diese Ungleichbehandlung ausgerechnet beim Mindestlohn wieder etabliert werden", kritisierte IG-Metall-Vize Jörg Hofmann. Die Arbeitgeber fordern, weiter
  • 664 Leser

LEITARTIKEL · CHINA: Öko-Kurs aus Eigennutz

Die Wahrnehmung Chinas in Deutschland, bislang vom Klischee der hochtourigen Welt-Fließbandfabrik geprägt, hat sich um ein starkes Bild erweitert: Menschen, die mit Atemmasken durch den Smog der Großstädte huschen. Solche Bilder kann man sich für Deutschland nur in einem Film mit apokalyptischem Grundmuster vorstellen. In China ist die Luftverschmutzung weiter
  • 604 Leser

Leute im Blick vom 21. März 2014

Oscar Pistorius Der wegen Mordes angeklagte südafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius will sein Haus verkaufen, in dem er 2012 seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen hatte. Sein Mandant wolle von dem Erlös die steigenden Kosten für das Verfahren abdecken, erklärte Pistorius Anwalt Brian Webber gestern. Der 27-Jährige reagiere damit auf die "unerwartete weiter
  • 484 Leser

Mietpreisbremse kommt

Besserer Schutz vor Kostensprüngen und Maklergebühren
Drastisch steigende Mieten sind vor allem in begehrten Stadtvierteln ein Problem. Nun bringt die Bundesregierung die im Koalitionsvertrag versprochene Mietpreisbremse auf den Weg - und erntet Warnungen. weiter
  • 602 Leser

Milder Winter senkt Heizkosten

Bis zu 200 Euro weniger in 80-Quadratmeter-Wohnungen fällig
Ein Winter ohne Schneeschippen und mit T-Shirt-Wetter schon im März: Was die Verbraucher jubeln ließ und viele Kommunen freute, kostet die Energiewirtschaft und die Salzproduzenten bares Geld. weiter
  • 721 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. März 2014

Ein Aufseher im US-Staat New Jersey hat seiner Kleinstadt mehr als 1,8 Millionen Geldmünzen im Wert von rund 460 000 US-Dollar aus Parkautomaten gestohlen. Über einen Zeitraum von zwei Jahren ging er immer wieder in einen Raum des Gemeindeamts von Ridgewood, in dem Münzen aus Automaten gesammelt wurden. Mit Taschen voller 25-Cent-Stücken verließ der weiter
  • 1594 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2014

Selbstmord bestätigt Der Selbstmord der Lebensgefährtin von Mick Jagger (70), LWren Scott, ist amtlich bestätigt: Die 49-jährige Modedesignerin habe sich erhängt, teilte das Gerichtsmedizinische Institut in New York mit. Die Rolling Stones sagten ihre Tournee durch Australien und Neuseeland ab. Scott war seit 2001 Jaggers Lebensgefährtin. Nach Angaben weiter
  • 659 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2014

Ibsen-Preis für Handke Der österreichische Dramatiker Peter Handke bekommt den Internationalen Ibsen-Preis der norwegischen Regierung. Er werde für sein "an formaler Schönheit und brillanter Reflexion beispiellos reiches Bühnenwerk" geehrt, begründete die Jury gestern die Entscheidung. Der renommierte Preis ist mit 2,5 Millionen norwegischen Kronen weiter
  • 875 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2014

4000 Kontingent-Syrer Rund 4000 syrische Flüchtlinge sind bis Mitte März im Rahmen des vom Bund bewilligten ersten Aufnahmeprogramms nach Deutschland gereist. Laut Bundesinnenministerium erteilten die Behörden zudem mehr als 2300 Visa für Aufnahmeprogramme der Länder. Insgesamt mussten seit Ausbruch des Bürgerkrieges etwa 2,5 Millionen Syrer aus ihrer weiter
  • 589 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2014

Urteil gegen Schläger Fußball Bundesligist Bayer Leverkusen hat vor dem Landgericht Köln ein rechtskräftiges Urteil gegen zwei Männer erzielt, die dem ehemaligen Profi Michal Kadlec vor einer Disco das Nasenbein gebrochen haben. Sie müssen Bayer rund 100 000 Euro Schadenersatz zahlen, weil der tschechische Nationalspieler nach der Attacke wochenlang weiter
  • 548 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2014

Hohe Verkehrsbelastung Stuttgart - Der Verkehr auf den Straßen des Landes hat 2013 leicht zugenommen. Nach Angaben des Verkehrsministeriums erhöhte sich die Belastung auf Autobahnen um 1,1 Prozent, hauptsächlich durch mehr Schwerverkehr. Damit weise Baden-Württemberg im Bundesvergleich eine der höchsten durchschnittlichen Belastungen auf Autobahnen weiter
  • 564 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2014

Prognose erhöht Die fünf Wirtschaftsweisen haben ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum in Deutschland angehoben. Der Sachverständigenrat erwartet nun für das laufende Jahr ein Plus des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,9 Prozent. Im Jahresgutachten 2013/14 waren die Experten noch von 1,6 Prozent Wachstum ausgegangen. Positive Wachstumsimpulse dürften weiter
  • 721 Leser

Nur ja kein Duell der beiden Bundesligisten

Kracher garantiert Im Gegensatz zum Achtelfinale sind ab sofort in der Champions League auch Duelle zwischen Klubs aus einem Land möglich. Folglich könnten der FC Bayern und Borussia Dortmund heute ab 12 Uhr in Nyon gegeneinander ausgelost werden. Doch das muss nicht sein - da sind sich alle Profis der beiden Bundesligisten ausnahmsweise mal einig. weiter
  • 494 Leser

Ohne erhobenen Zeigefinger

Gebhard Fürst, Bischof von Rottenburg-Stuttgart, spricht im Forum der SÜDWEST PRESSE über den Wandel der Kirche
Der Katholizismus ist in die Defensive geraten. Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, schildert Ideen, wie die Kirche damit umgehen, was sie ändern, was sie aber auch bewahren sollte. weiter
  • 547 Leser

PROGRAMM vom 21. März 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Dynamo Dresden - Greuther Fürth, VfL Bochum - Sandhausen, Union Berlin - SC Paderborn. - Samstag, 13: FSV Frankfurt - Fortuna Düsseldorf, 1. FC Köln - VfR Aalen, St. Pauli - FC Ingolstadt. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Erzgebirge Aue, 1860 München - 1. FC Kaiserslautern, Bielefeld - Energie Cottbus. 3. weiter
  • 487 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 11 946 512,90 Euro Gewinnklasse 2 141 422,30 Euro Gewinnklasse 3 5265,70 Euro Gewinnklasse 4 1906,20 Euro Gewinnklasse 5 121,50 Euro Gewinnklasse 6 27,70 Euro Gewinnklasse 7 14,90 Euro Gewinnklasse 8 7,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 130 657,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 498 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr SC Freiburg - Werder Bremen(1:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hamburger SV (2:1) Hannover 96 - Borussia Dortmund (0:3) Mainz 05 - Bayern München(1:3) VfL Wolfsburg - FC Augsburg (2:0) Schalke 04 - Eintracht Braunschweig (3:1) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Eintracht weiter
  • 484 Leser

Rentenplus um bis zu 2,5 Prozent

Die Renten steigen am 1. Juli in Westdeutschland um 1,67 Prozent und im Osten um 2,53 Prozent. Diese "gute Nachricht für die über 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner" gab gestern Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) bekannt. Bei einer Rente von 800 Euro im Monat bedeutet das im Westen eine Erhöhung um gut 13 Euro, bei 1200 Euro einen Zuschlag weiter
  • 601 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 24)

Die ganze Sache war ein gutes Geschäft, nur deswegen würde ich schon wieder hinfahren. Und genau deswegen könnte ich heute etwas Besseres auf den Tisch bringen als die vorgesehene pampige Pasta mit Analogkäse. Ich hatte zu Hause noch Paprika und Salat im Gemüsefach, ich würde Hackfleisch auftauen und ein gutbürgerliches Sonntagsessen für uns beide zubereiten. weiter
  • 687 Leser

Rückkehrer Kraus: Nicht lange überlegt

Göppinger Handballer wieder Nationalspieler
Michael Kraus war die Freude anzusehen: Der Regisseur von Frisch Auf Göppingen strahlte nach seiner Nominierung für die deutschen Handballer. weiter
  • 461 Leser

SC Freiburg mit Gelassenheit und Effizienz

Joachim Löw als Mutmacher, die neue Bayern-Effizienz als Hoffnungsschimmer: Voller Zuversicht setzt der abstiegsgefährdete SC Freiburg seine Wochen der Wahrheit nach dem perfekten Auftakt in Frankfurt (4:1) fort. Selbstbewusstsein ja, Euphorie nein. Dafür sorgt schon Torhüter Oliver Baumann mit seiner Mahnung: "Wenn wir uns auf diesen Sieg etwas einbilden weiter
  • 545 Leser

Schau in der Stirling-Halle

Ausstellung Die Schau "Kunst & Textil. Stoff als Material und Idee in der Moderne von Klimt bis heute" mit 100 Werken von 41 Künstlern ist noch bis zum 22. Juni in der Staatsgalerie Stuttgart zu sehen. Informationen Die Öffnungszeiten sind jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr und donnerstags bis 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 12, ermäßigt weiter
  • 536 Leser

Schavan scheitert mit Klage

Gericht hält Aberkennung des Doktortitels für rechtens
Niederlage für Annette Schavan: Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat den Entzug ihres Doktortitels bestätigt. Schavan erwägt Rechtsmittel. weiter
  • 616 Leser

Sparkassen sehen sich gut gerüstet

Das Geschäftsmodell der 417 Sparkassen und der Landesbanken ist nach den Worten von Sparkassen-Präsident Georg Fahren solide und stabil. Die Sparkassen hatten bis Ende 2013 Kredite im Volumen von insgesamt gut 708 Mrd. EUR ausgereicht. Auf der anderen Seite verfügten die Institute über Kundeneinlagen in Form von Giro- und Sparkonten von fast 820 Mrd. weiter
  • 662 Leser

STICHWORT · RENTENERHÖHUNG: Scheibchenweise Abzug

Immer im März wird festgelegt, wie stark die gesetzlichen Renten ab dem 1. Juli steigen. Dann kann das Statistische Bundesamt die Basis liefern: die Entwicklung der Bruttolöhne im vorangegangenen Jahr. 2013 stiegen sie im Westen um 1,38 Prozent, im Osten um 1,78 Prozent. Auch welche weiteren Faktoren in die Erhöhung einfließen, ist gesetzlich festgelegt. weiter
  • 572 Leser

Stimulans entdeckt

Methylhexanamin In den Dopingfall um Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle kommt Bewegung. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München 1 sollen ergeben haben, dass in einem von Sachenbacher-Stehle bei Olympia benutzten Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich das im Wettkampf verbotene Methylhexanamin enthalten gewesen sei. Das teilte Sachenbacher-Stehles weiter
  • 403 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 21. März 2014

Unterstellers geehrt Man muss nur warten können. Vor 34 Jahren hatte ein gewisser Franz Untersteller sein Garten- und Landschaftsarchitektur-Studium abgeschlossen. Mit Ausnahme eines sechsmonatigen Aufenthalts beim Garten- und Friedhofsamt Stuttgart setzte der angehende Grünen-Politiker sein erworbenes Können aber nie beruflich, sondern nur im heimischen weiter
  • 548 Leser

Theater unter Druck

Stück in Konstanz über Völkermord sorgt für Aufregung
Ein Stück über die Tötung von Armeniern im Jahr 1915 im Osmanischen Reich bringt das Stadttheater in Konstanz unter Druck: Das Haus werde seit Tagen mit E-Mails aufgefordert, die Inszenierung von Edgar Hilsenraths Roman "Das Märchen vom letzten Gedanken" abzusetzen. Für den Intendanten Christoph Nix stelle dies einen massiven Eingriff in die künstlerische weiter
  • 589 Leser

THEMA DES TAGES vom 21. März 2014

SCHÄDEL-HIRN-TRAUMA Vor knapp drei Monaten verunglückte der Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher beim Skifahren. Seither liegt er im Koma. Sein Fall rückt jene Menschen ins Licht, die mit den Folgen einer solchen schweren Verletzung leben müssen. weiter
  • 710 Leser

Ukrainisches Kriegsschiff gestürmt

Rund 20 Bewaffnete haben gestern Abend ein ukrainisches Kriegsschiff im Hafen von Sewastopol gestürmt. Der Sprecher des ukrainischen Verteidigungsministeriums auf der Krim, Wladislaw Selesnjow, sagte, die Angreifer hätten Blendgranaten eingesetzt. Es seien Salven aus Schnellfeuerwaffen zu hören gewesen. In der Krim-Krise treibt der Westen die Isolierung weiter
  • 630 Leser

US-Konjunkturdaten helfen

Börsenbarometer den fünften Tag in Folge im Plus
Der deutsche Aktienmarkt setzte gestern nach unerwartet guten US-Konjunkturdaten zur Erholung an und erreichte kurz vor Handelsschluss im Sog einer anziehenden Wall Street sogar positives Terrain. Er endete damit den fünften Handelstag in Folge im Plus. Für Marktexperte Daniel Saurenz von Feingold Research ist eine sich abzeichnende strengere geldpolitische weiter
  • 557 Leser

US-Notenbank setzt Märkte unter Druck

Die neue US-Notenbank-Chefin Janet Yellen hat ein Ende des ultrabilligen Geldes angedeutet und damit die Märkte unter Druck gesetzt. Die Spekulationen, dass die Fed ihren Leitzins früher als bisher erwartet anheben könnte, belasteten Aktien, Anleihen und den Euro. Die Notenbank behält zwar zunächst ihren Kurs einer außergewöhnlich lockeren Geldpolitik weiter
  • 656 Leser

Weiter Streit um Mindestlohn

Ausnahmen als willkürlich kritisiert - Bauern fürchten Abwanderung
Job-Killer oder gerechtere Bezahlung? Die Auswirkungen des Mindestlohns sind umstritten. Eines wollen aber alle Kritiker: Deutliche Nachbesserungen am Entwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles. weiter
  • 654 Leser

Wie eine rumwackelnde Banane

Biathlon am Holmenkollen: Deutsche Damen und Herren enttäuschen
Die deutschen Biathleten haben auch zum Auftakt des Weltcup-Finales in Oslo keine Podestplätze ergattert. Laura Dahlmeier war die Einzige in den Top Ten, die Männer enttäuschten geschlossen. weiter
  • 559 Leser

WM in Gefahr, Betriebsfrieden auch

Schalker Höwedes und Dortmunder Schmelzer außer Gefecht - Borussen kritisieren ihre Fans
3000 Sicherheitskräfte sind am Dienstag beim Derby zwischen Schalke und Dortmund im Einsatz. Nicht im Einsatz sind dann die Nationalspieler Höwedes und Schmelzer: Der Schalker bangt sogar um die WM. weiter
  • 530 Leser

Wrackteile entdeckt?

Satellitenbilder zeigen mögliche Trümmer der verschollenen Boeing
Wird die verschollene Boeing der Malaysia Airlines bald gefunden? Auf Satellitenbildern sind im Indischen Ozean Objekte zu sehen, die Trümmer des Flugzeugs sein könnten. Die bislang wichtigste Spur. weiter
  • 577 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Verpackungssparte wächst Die Verpackungssparte des Technikkonzerns Bosch ist im vergangenen Jahr durch Zukäufe um mehr als ein Fünftel gewachsen. Wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte, stieg der Umsatz 2013 im Vergleich zum Vorjahresniveau um 22 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR. Bilfinger kauft weiter zu Bilfinger-Chef Roland Koch will seine Einkaufstour weiter
  • 678 Leser

Zur Person vom 21. März 2014

Diplomierter Förster Peter Hauk, 53, führt seit 2010 den Vorsitz der CDU-Landtagsfraktion. Im ersten Anlauf 2005 war er noch knapp an Stefan Mappus gescheitert, den er dann nach dessen Aufstieg zum Regierungschef als Fraktionschef beerbte. Von 2005 bis 2010 war Hauk Agrarminister. Der Odenwälder trägt fast immer grüne Krawatten - eine Hommage des diplomierten weiter
  • 454 Leser

Leserbeiträge (6)

Aalen nimmt wenig Rücksicht auf Radler

Zu „Läuft es rund im neuen Kreisel? vom 18.3.2014Ich glaube gern, dass es viele positive Reaktionen auf den Kreisel an der Rombacher Straße gab, schließlich dient er vornehmlich den Autofahrern und die werden ja immer mehr.Sehr bedauerlich ist, dass in Aalen so wenig Rücksicht auf Radfahrer genommen wird, und der Kreisel zeigt wieder einmal, dass weiter
  • 3
  • 4255 Leser

Dieses Denkmal ist verzichtbar

Zum Bericht vom 8. März, „Gedenkstätte im Stadtgarten“ (in Schwäbisch Gmünd):Schade, dass in Deutschland bei unerwarteten oder schlimmen Ereignissen meistens falsche Schlüsse gezogen und falsche Zeichen gesetzt werden.So gut man es mit einem Gedenkraum in der Schule, mit Erinnerungsplatten vor dem Schuleingang und mit der Mahn-Skulptur im weiter
  • 4
  • 1798 Leser

JRK Zeltlager 2013 in Lautern

Jugendrotkreuz-Zeltlager 2014 für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren auch für Nichtmitglieder

Auch dieses Jahr findet wieder das alljährliche Zeltlager des Jugendrotkreuzes im Kreisverband Schwäbisch Gmünd am Lauterner Sportplatz statt. Vom 03.08.-09.08.2013 gibt es dort verschiedene Aktivitäten und Workshops unter dem

weiter
  • 4121 Leser

Umdenken ist angesagt

Eigentlich sollte es ganz selbstverständlich sein mit Wasser sorgsam umzugehen. Denn Wasser ist die Quelle unseres Lebens und durch nichts zu ersetzen. Mit diesen Worten begann der Vortrag von Elke Wörfel, selbstständige Beraterin für Gesundheit, Umwelt und Ernährung, beim Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen.

Doch die

weiter
  • 2938 Leser

Im Brennpunkt: "Botschafterin" Schavan!

Da mich zur Zeit das Thema "Putin gegen EU/NATO/USA" mit der Berichterstattung unserer Medien mehr fordert als die Netzwerkerin Frau Schavan, darf ich auf die Beiträge http://www.schwaebische-post.d/656171/ und

http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/10395106/ hinweisen!

Den Lesern/Leserinnen fällt dazu nicht nur die Stellungnahme

weiter

DRK Frühjahr- Sommer- Kinderkleiderbasar

Am Samstag, den 29. März 2014 findet der diesjährigen Frühjahr-Sommer-Basar des DRK- Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Schönbrunnenhalle Essingen von 10Uhr bis 12Uhr statt. Der Erlös wird für die Essinger Jugendarbeit gespendet. Die Klasse 7 der Parkschule Essingen verkauft Kaffee und Kuchen, auch zum mitnehmen.

weiter
  • 7326 Leser