Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. März 2014

anzeigen

Regional (7)

Frauen lesen anders

Kulturamt startet neue Reihe mit Verena Auffermann und Elke Schmitter
Sie selbst sind Journalistinnen, Autorinnen und angesehene Literaturkritikerinnen: Verena Auffermann und Elke Schmitter haben also sozusagen ihresgleichen portraitiert und im Buch „Leidenschaften-99 Autorinnen der Weltliteratur“ zusammengefasst. Am Freitagabend eröffneten die beiden Publizistinnen die Reihe „Frauen lesen anders“ weiter
  • 1645 Leser

Staplerfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

23-Jähriger mit Rettungshubschrauber in die Klinik

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Schwerer Unfall mit einem Gabelstapler: Am Samstag gegen 12 Uhr fuhr ein 23-Jähriger mit einem Gabelstapler in Unterwilflingen auf der Wilflinger Hauptstraße in Richtung Zipplingen. An der Einmündung Krautgarten lenkte er laut Polizei offenbar zu stark nach rechts, so dass sich der Gabelstapler nach

weiter
  • 5
  • 3088 Leser

Ernst-Abbe-Gymnasium prima gemixt

Ein gelungener Abend mit einem vielfältigen Mix aus Gesang, Gedichten und Impressionen aus dem Unterricht
Mit Impressionen ganz unterschiedlicher Art präsentierte sich zum siebten Mal das Ernst-Abbe-Gymnasium unter dem Titel „Ernst Abbe Gemixt“. Mit ihrem am Frühlingsbeginn angelehnten Programm, das so vielfältig wie bunt gemischt war, zeigten Schüler und Lehrer, was in ihnen steckt. Schulleiter Hans-Ulrich Wörner ging dafür im Wortsinne auf weiter

75 Autos abgeschleppt

Große Aktion von Polizei und Ordnungsamt in Stuttgart

Stuttgart. Polizeibeamte der Verkehrsüberwachung und Mitarbeiter des Amts für öffentliche Ordnung der Stadt Stuttgart haben in der Nacht zum Samstag bei einer gemeinsamen Aktion in der Innenstadt und im Stuttgarter Westen insgesamt75 Fahrzeuge abgeschleppt. Die Beamten legten bei dem Einsatz ihr Augenmerk vor allem auf Falschparker, die

weiter
  • 5
  • 4120 Leser

Crash beim Linksabbiegen

Senior nimmt einer 47-Jährigen die Vorfahrt

Essingen. Ein 70-jähriger Autofahrer bog am Freitag gegen 14.45 Uhr vom Gelände der Tankstelle an der B 29, auf die Landstraße nach Forst ab. Beim Linkssabiegen übersah er offenbar das Auto einer 47-jährigen Frau, die von der B 29 in Richtung Forst abgebogen war. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa

weiter
  • 5
  • 2909 Leser
ZUR PERSON

Gerhard Meyer

Der Müllermeister der Voggenbergmühle im Rot-Tal bei Alfdorf und Obermeister der Müller-Innung Ostwürttemberg feiert am Sonntag seinen 60. Geburtstag. Als Innungsobermeister vertritt er acht kleine und mittelständische Mühlen, die in der Regel Produkte für den lokalen Markt herstellen. Die Innung führt Gerhard Meyer seit 1998, zuvor war er zwei Jahre weiter
  • 5
  • 3942 Leser

Regionalsport (5)

DJK Aalen verliert 1:3

Volleyball, Dritte Liga Süd Männer
Die Volleyballer der DJK Aalen mussten sich auswärts mit 1:3 gegen Eintracht Frankfurt geschlagen geben. Damit verfehlte Aalen den Aufstieg in die Zweite Liga und landet auf Tabellenplatz drei. weiter
  • 4
  • 3680 Leser

Normannia siegt 3:1

Fußball, Verbandsliga
Der 1. FC Normannia Gmünd besiegte den FC Wangen vor heimischem Publikum mit 3:1. Damit landet der 1. FCN auf Tabellenplatz sieben. weiter
  • 5
  • 4545 Leser

Live-Ticker: VfR erkämpft sich ein 0:0

Fußball, 2. Bundesliga: Torloses Unentschieden - Der VfR Aalen ringt Spitzenreiter Köln einen Punkt ab
Keine Tore, aber ein packendes Spiel: Der VfR Aalen hat sich beim Tabellenführer der 2. Bundesliga sehr gut geschlagen und durch das 0:0 beim 1. FC Köln einen Punkt entführt. Vor über 40000 Zuschauern in Köln verteidigte der VfR leidenschaftlich und hatte auch seine Chancen. Im zweiten Durchgang rannte der Spitzenreiter aber an, weswegen der Punktgewinn weiter
  • 4
  • 5441 Leser

Überregional (79)

"Angst vor 35 Jahren als Vorstand"

Macher im Landessportbund: Mörbe sieht große Herausforderungen für Vereine bis 2030
Weniger Kinder, mehr Alte, fehlende Klubvorstände, Ganztagesschule und Integration: Wie muss der Verein 2030 aussehen, um diese Herausforderungen zu bestehen? Heinz Mörbe, Hauptgeschäftsführer des WLSB, stellt sich den Fragen. weiter
  • 478 Leser

"Arsene Who?" Wenger vor 1000. Spiel für Arsenal

Am Anfang einer Ära stand die Frage: "Arsene Who?" titelte eine englische Zeitung im Herbst 1996 als ein 46-jähriger Elsässer von einem japanischen Erstligisten als neuer Verantwortlicher beim FC Arsenal vorgestellt wurde. Heute steht er beim Topspiel gegen Chelsea zum 1000. Mal an der Seitenlinie für Arsenal. Ausgerechnet gegen die "Blues" mit Teammanager weiter
  • 407 Leser

"Bitte hört auf die Worte der Holocaust-Zeugen"

Vor 20 Jahren: Steven Spielbergs großer Oscar-Triumph mit "Schindlers Liste"
Ein Kapitel Kinogeschichte: Vor 20 Jahren gewann Steven Spielberg mit seinem ergreifenden Holocaust-Drama "Schindlers Liste" sieben Oscars. weiter
  • 622 Leser

"Kuh ist, was muht oder wiehert"

Komiker Chin Meyer über Vertrauen, Finanzkrisen und die Frage, ob Wirtschaft lustig ist
Er erklärt Finanzblasen anhand von alkoholisierten Kneipengängern und nimmt auch bei Krisen kein Blatt vor den Mund. Chin Meyer ist Komiker - und hat sich des Themas Wirtschaft angenommen. weiter
  • 923 Leser

135 000 Fälle von Schwarzarbeit

Durch Schwarzarbeit ist dem Staat im vergangenen Jahr ein Schaden von mehr als 777 Mio. EUR entstanden. Die Mitarbeiter der Finanzkontrolle Schwarzarbeit kontrollierten mehr als eine halbe Million Beschäftigten und rund 64 000 Betriebe, wie das Bundesfinanzministerium in Berlin mitteilte. In mehr als 135 000 Fällen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet, weiter
  • 593 Leser

178 Städte mit 188 Haltestellen

Ein Drittel Marktanteil Nach Angaben des auf Mobilität spezialisierten Forschungs- und Beratungsinstituts IGES hat MeinFernbus gemessen an Fahrplankilometern derzeit einen Marktanteil von 35,5 Prozent. Das Fernbusangebot der Deutschen Bahn mit BerlinLinienBus und IC Bus macht einen Anteil von 18,2 Prozent aus. Auf Rang drei liegt das Unternehmen Flixbus weiter
  • 497 Leser

Anschluss der Krim besiegelt

Gesamte Halbinsel jetzt offiziell Mitglied der Russischen Föderation
Das größte Land der Erde ist noch größer geworden: Mit der Republik Krim und der Stadt Sewastopol begrüßt die Russische Föderation neue Mitglieder. Von Sanktionen lässt sich Präsident Putin nicht stören. weiter
  • 529 Leser

Auf einen Blick vom 22. März 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA, 26. Spieltag SC Freiburg - Werder Bremen 3:1 (1:0) SC Freiburg: Baumann - Sorg, Krmas, Ginter, Mujdza - Schuster, Darida - Schmid, Klaus (75. Kerk) - Guede (90. C. Günter), Mehmedi (82. Zulechner). Tore: 1:0 Schuster (15.), 2:0 Klaus (53.), 3:0 Mehmedi (59.), 3:1 Petersen (70.). - Z.: 24 000. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern weiter
  • 492 Leser

Aufbau der spektakulären Weiwei-Schau

Die mit Spannung erwartete Ausstellung des chinesischen Künstlers Ai Weiwei in Berlin wird derzeit unter Hochdruck aufgebaut. Im Lichthof des Martin-Gropius-Baus sind bereits mehr als 6000 alte Hocker aus der Ming- und Qing-Dynastie dicht an dicht aufgereiht. Die Schemel ("Stools", 2014) aus nordchinesischen Dörfern sollen symbolisieren, was die Menschen weiter
  • 530 Leser

Biosphärenzone kommt gut an

Akteure ziehen positive Bilanz - Kritik von Naturschützern
Fünf Jahre nach der Anerkennung des Biosphärengebiets Schwäbische Alb durch die Unesco ziehen Kommunalpolitiker, Touristiker und Landwirte eine positive Bilanz. Nach anfänglicher Skepsis habe sich das 85 269 Hektar große Areal sehr gut entwickelt, sagte der Münsinger Oberbürgermeister der SÜDWEST PRESSE. Das Biosphärengebiet habe das touristische und weiter
  • 458 Leser

BUCKS HEILE WELT: Ordentlich entrümpeln

Was man nicht hat, muss man nicht putzen. Vor dem Frühjahrsgeschrubbe empfiehlt sich deshalb eine ordentliche Entrümpelung. Oder eine neue Sicht der Dinge. Für kommunikative Frühaufsteher ist der gute alte Flohmarkt immer noch Trödel-loswerd-Stelle Nummer eins. Das Problem: Erstmal muss man zu Hause sortieren. Insbesondere Romantiker neigen aber zum weiter
  • 567 Leser

Damit die Landschaft offen bleibt

Im Südschwarzwald laufen Vorbereitungen für das zweite Biosphärengebiet im Land
Im Südschwarzwald, wo die Ausweisung eines Biosphärengebiets derzeit in Vorbereitung ist, läuft es ähnlich wie seinerzeit auf der Alb: Nicht alle Kommunen sind von Anfang an begeistert über den Plan, in den Landkreisen Lörrach, Waldshut und Breisgau-Hochschwarzwald ein Biosphärengebiet auszuweisen. Die positive Entwicklung auf der Schwäbischen Alb hat weiter
  • 518 Leser

Der Fahrplan muss noch beschlossen werden

Urwahl Die Landtagswahl 2016 wirft ihre Schatten voraus: Zum zweiten Mal werden die 70 000 CDU-Mitglieder per Urwahl entscheiden dürfen, wer Spitzenkandidat fürs Amt des Ministerpräsidenten werden soll. Wann die Abstimmung stattfindet, ist jedoch noch offen. Wenn die CDU-Führung den Fahrplan wie geplant am 14. April berät, stoßen Interessen aufeinander: weiter
  • 560 Leser

Der große Durst

Mexiko hat immense Schwierigkeiten mit der Trinkwasserversorgung
In Mexiko hat das Recht auf Wasser Verfassungsrang. Trotzdem haben Millionen Menschen keinen freien Zugang dazu. Ein lebenswichtiger Rohstoff zwischen Politik, Bürokratie und Wirtschaftsinteressen. weiter
  • 608 Leser

Der große Spaß am Selbermachen

Handarbeit boomt - 1,35 Milliarden Euro geben die Deutschen für das Hobby aus
Handarbeit wird sich zu einem lukrativen Markt: 2013 haben die Deutschen rund 1,35 Mrd. Euro für ihr Hobby ausgegeben, und ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. Auch Männer interessieren sich dafür. weiter
  • 889 Leser

Die Erinnerung spielt mit

Dortmund hat mit Real ebenso Erfahrungen wie Bayern mit Manchester
Und wieder Real: Borussia Dortmund trifft im Viertelfinale der Champions League auf einen Dauerrivalen. Die Bayern befassen sich nicht nur mit Manchester - auch mit dem möglichen Meisterstück heute in Mainz. weiter
  • 417 Leser

Die schlimmsten Havarien

Gigantische Mengen Öl geraten bei Havarien von Tankern und Bohrinseln ins Meer. Einige schwere Unglücke: 20. April 2010: Die Explosion der vom BP-Konzern geleasten Bohrinsel "Deepwater Horizon" löst die bis dahin größte Umweltkatastrophe in der Geschichte der USA aus. Aus einem Leck sprudeln monatelang insgesamt bis zu 780 Millionen Liter Erdöl in den weiter
  • 486 Leser

Dortmund spielt gegen Real

Der FC Bayern München und Borussia Dortmund bekommen es im Viertelfinale der Champions League am 1./2. und 8./9. April mit alten Bekannten zu tun. Titelverteidiger Bayern zog bei der Auslosung am Sitz der Europäischen Fußball-Union Manchester United als Gegner. Die Bayern sind Favoriten, wollen sich vom schwachen siebten Tabellenplatz der Briten in weiter
  • 469 Leser

DVD-TIPP: Respighis Riesenwerk

Fast 1000 Menschen sollen auf der Bühne gestanden haben, als Ottorino Resipighis Ballett "Belkis, König von Saba" im Januar 1932 an der Mailänder Scala uraufgeführt wurde. Es war ein umjubeltes Ereignis, doch folgten nur noch elf weitere Aufführungen. Zu groß ist der Aufwand, um Respighis Werk in Szene zu setzen. Und so geriet das gigantische Opus bald weiter
  • 557 Leser

Elterngeld fließt länger

Familienministerin: Neue Regeln für Teilzeitmütter und -väter
Neue Möglichkeiten für junge Eltern: Wenn Mütter und Väter in Teilzeit arbeiten, können sie künftig bis zu 28 Monate lang Elterngeld beziehen. Ziel ist, Kind und Beruf besser vereinbaren zu können. weiter
  • 579 Leser

Fitness-Check

Tests Der - vertrauliche - Fitness-Check umfasst verkehrsmedizinische Untersuchungen und verkehrspsychologsiche Leistungstests. Der Tüv verlangt dafür 185 Euro (Stuttgart: Telefon: 0711/ 907118-0; Ulm: Telefon: 0731/ 379348-0; www.tuev-sued.de/mpu). Ein weiterer Anbieter für solche Überprüfungen ist die Pima - Arbeits- und Umweltmedizin GmbH, dort kostet weiter
  • 450 Leser

Freund fliegt aufs oberste Podest

Neunter Karriere-Erfolg in Planica - Stoch holt Gesamtweltcup
Severin Freund überzeugte auch zum Auftakt des Weltcup-Finales in Planica. Eine Woche nach seinem Titel bei der Skiflug-WM feiert er seinen neunten Karrieresieg. Kamil Stoch holte den Gesamtweltcup. weiter
  • 463 Leser

Gericht erklärt Wahl für ungültig

Thailand muss neu abstimmen
Das oberste Gericht in Thailand stellt die Uhren zurück: Die Parlamentswahl muss wiederholt werden. Doch die Opposition will daran nicht teilnehmen. weiter
  • 522 Leser

Gesundheitspolitische Rolle rückwärts

Minister Gröhe: Krankenkassen sollen Beitragssätze wieder selbst festlegen
Schluss mit dem einheitlichen Beitragssatz bei allen gesetzlichen Krankenkassen: Ab Anfang 2015 kann ihn jede wieder selbst festlegen. Das könnte bis zu 20 Millionen Versicherten sinkende Beiträge bescheren. weiter
  • 567 Leser

Große Landesausstellung der Staatlichen Kunsthalle

Räume Das Hotel ist Spiegel für Sehnsuchtsmotive und Schauplatz intimster wie staatstragender Ereignisse. In den letzten 200 Jahren entwickelte sich der Topos Hotel zudem immer mehr zu einem künstlerischen Sujet. Dabei setzen sich Künstler nicht nur motivisch mit dem Hotel auseinander, sondern sie machen sich auch dessen Räume zu eigen, gestalten und weiter
  • 573 Leser

Grünen-Politiker: Artenschutz nicht über alles stellen

Winfried Kretschmanns Staatssekretär im Staatsministerium, Klaus-Peter Murawski (Grüne), warnt davor, es mit dem Artenschutz zu übertreiben. In einem heute erscheinenden Interview mit dem offiziellen Magazin des Vereins Bahnprojekt Stuttgart-Ulm namens "Bezug", stuft Murawski die Bewahrung natürlicher Lebensbedingungen als "urgrüne Themen" ein, aber weiter
  • 589 Leser

Gutes Los für Benfica

Europa League Kein Duell von Klubs aus einem Land gibts im Viertelfinale der Europa League. Benfica Lissabon, mit Juventus Turin favorisiert für den Titel, hat mit dem FC Alkmaar kein allzu schweres Los erwischt. Auf dem Weg ins Finale am 14. Mai im heimischen Turin muss sich Juve mit Olymp. Lyon auseinandersetzen. Viertelfinale FC Porto - FC Sevilla weiter
  • 457 Leser

Im Basketball verwurzelt

Routinier Heinz Mörbe ist seit 15 Jahren Hauptgeschäftsführer des Württembergischen Landessportbundes (WLSB), dem Dachverband für 5700 Vereine in Württemberg mit etwas über 2 Millionen Mitgliedern. Im Ehrenamt ist der 61-Jährige Vorsitzender und Trainer im 220-Mitglieder-Klub Basketball-Gemeinschaft Remseck. eb weiter
  • 553 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Kratzer für Schmiedel

Klar, der Vergleich hinkt: Claus Schmiedel ist kein Uli Hoeneß. Den SPD-Fraktionschef kostet seine Steuerhinterziehung "nur" 17 500 und nicht 40 Millionen Euro - und in den Knast muss er natürlich auch nicht. Die rein materielle Bewertung des Strafbefehls, der diese Woche noch einmal die Landespolitik bewegte, greift freilich zu kurz. Schmiedels unerklärliche, weiter
  • 581 Leser

Insolvente Börse findet ihre Bitcoins wieder

Die insolvente Bitcoin-Börse Mt.Gox muss ein peinliches Eingeständnis machen: Sie hat 200 000 verloren geglaubte Einheiten der digitalen Währung durch Zufall wiedergefunden. Sie seien in einer elektronischen Geldbörse entdeckt worden, teilte Mt.Gox mit. Die digitale Geldbörse sei vor Juni 2011 genutzt worden. Mit dem Fund sinke die Zahl der noch vermissten weiter
  • 667 Leser

Kampf um Systeme

Montag Entscheidung über Torlinientechnik
Am Montag entscheidet die Mitgliederversammlung der 36 Profivereine über die Torlinientechnik. Mit einem klarem Votum ist nicht unbedingt zu rechnen. weiter
  • 422 Leser

Kein Fehlverhalten

Entspannung nach Turn-Skandal um Wernjajew
Nach dem Skandal um Oleg Wernjajew, der Verträge bei zwei Vereinen unterzeichnete, sieht die Deutsche Turnliga kein Fehlverhalten des Sportlers. Nach eingehender Prüfung der eingereichten Unterlagen gebe es keine Hinweise, dass zwischen der KTV Straubenhardt und dem Ukrainer ein Vertragsverhältnis bereits im August 2013 bestanden haben könnte. Auch weiter
  • 452 Leser

Kein Säulenheiliger

Experten diskutieren über Eschenburgs Rolle in der NS-Zeit
War Theodor Eschenburg ein willfähriger Diener des Hitler-Regimes? Oder nur einer, der aus Existenzangst "Anpassungsleistungen" erbrachte? Die Debatte um den großen Staatsrechtler geht weiter. weiter
  • 554 Leser

Keine Mogelpackung

Biosphäre: Naturschutz fordert mehr Initiativen zugunsten der Artenvielfalt
Vor fünf Jahren erhielt das Biosphärengebiet Schwäbische Alb die Anerkennung durch die Unesco. Bauern und Touristiker zeigen sich über die Entwicklung des Reservats zufrieden - die Naturschützer weniger. weiter
  • 729 Leser

Kleingedrucktes beachten

Fernbus-Anbieter gestalten ihre Vertragsbedingungen sehr unterschiedlich
Die Anbieter von Fernbus-Reisen bauen ihr Liniennetz immer weiter aus. In Sachen Komfort und Service an Bord gibt es kaum Unterschiede. Sie lauern freilich im Kleingedruckten der Reisebedingungen. weiter
  • 873 Leser

KOLUMNE: Fußball ohne Gegner ist witzlos

Heute ist es soweit: Das große Saisonfinale in der Fußball Bundesliga steht bevor! Kann das sein? Hatte ich einen Filmriss? Und den über Monate hinweg? Nein, es ist ja tatsächlich erst der 26. Spieltag in der Bundesliga. Und trotzdem können die Bayern heute den Titel holen. Wenn sie in Mainz den 24. Saisonsieg einfahren und Dortmund in Hannover sowie weiter
  • 501 Leser

KOMMENTAR · ELTERNGELD: Ein Baustein, immerhin

Väter, die nach der Geburt eines Kindes eine Babypause einlegen, waren vor einem Jahrzehnt noch Exoten. Heute werden sie immer mehr zum Normalfall: Fast jeder dritte junge Vater nimmt mindestens zwei Monate Auszeit, Tendenz steigend. Das ist erfreulich. Das Elterngeld, ersonnen von SPD-Familienministerin Renate Schmidt und durchgesetzt von ihrer CDU-Nachfolgerin weiter
  • 478 Leser

KOMMENTAR · ERDOGAN: Naiver Versuch

Die Verzweiflung in der Türkei muss groß sein. Zumindest bei Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan. Der hatte in der Nacht auf Freitag den Kurznachrichtendienst Twitter in seinem Land abschalten lassen. Ein ziemlich hilfloser Versuch, die Regierungsgegner im Land mundtot zu machen. Der Einfluss sozialer Medien auf das politische Geschehen scheint Erdogan weiter
  • 519 Leser

KOMMENTAR: Ungeschickte Tarifpartner

Beide Seiten verhalten sich nicht besonders geschickt. Um seinen Abschied zu garnieren, spricht der scheidende Lufthansa-Chef Christoph Franz von einem guten Konzernergebnis, von neuer Dynamik und kündigt wieder eine Dividende für die Aktionäre an. Das ist Wasser auf die Mühlen der Piloten, die mehr Geld fordern und bessere Konditionen, wenn sie vor weiter
  • 605 Leser

Kutscher sagt ade

Springreiter verlässt Turnierstall Beerbaums
Springreiter Marco Kutscher verlässt nach 14 Jahren den Turnierstall von Ludger Beerbaum. Der Doppel-Europameister von 2005 zieht von Riesenbeck zu seiner Lebensgefährtin Eva Bitter nach Bad Essen. Gemeinsam will das Paar im Landkreis Osnabrück einen Turnier- und Ausbildungsstall betreiben. "Ich bedauere den Weggang von Marco, er war für mich viel mehr weiter
  • 473 Leser

LEITARTIKEL · NATURSCHUTZ: Käseglocke und Kirchtürme

Selber schuld, wer nicht mitmacht: Im Südschwarzwald ist Baden-Württembergs zweites Biosphärengebiet in Planung, und manche Gemeinde zweifelt am Sinn eines solchen Gebiets. Da hilft nicht mal, dass die ursprüngliche Bezeichnung Biosphärenreservat hierzulande unter den Tisch fällt. Reservat klingt zu sehr nach "Betreten verboten!". Die Ängste sind immer weiter
  • 643 Leser

Lisicki und Kerber mit Kampf und Krampf zum Sieg

Das Glücksgefühl des Sieges vertrieb Schmerzen und Zweifel bei Angelique Kerber und Sabine Lisicki. Die besten deutschen Tennisspielerinnen litten bei ihren Auftaktpartien in Miami lange und konnten am Ende dennoch verdient jubeln. Besonders für Kerber hatte der mühsame Einzug in die dritte Runde seinen Preis. "Als ich mir die Socken ausgezogen habe, weiter
  • 520 Leser

Lohnersatz mit Lenkungsabsicht

Wunsch Das einkommensabhängige Elterngeld wurde 2007 eingeführt, um Berufstätigen die Entscheidung für Kinder zu erleichtern. Zudem sollen sich Väter mehr um ihren Nachwuchs kümmern: Das Elterngeld gibt es nur dann 14 Monate lang, wenn der Partner mindestens zwei Monate der Babypause übernimmt. Wirklichkeit Immer mehr Väter nutzen diese Möglichkeit: weiter
  • 486 Leser

Lufthansa droht Streik

Piloten stimmen für Arbeitskampf - Beginn offen
Passagiere der Lufthansa müssen sich in den kommenden Wochen auf Streiks einrichten. Die Piloten, die in der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit organisiert sind, stimmten in einer Urabstimmung mit klarer Mehrheit für einen Arbeitskampf. Lufthansa müsse ab sofort jederzeit mit Streiks rechnen, die man 48 Stunden vor Beginn ankündigen werde, erklärte VC-Tarifexpertin weiter
  • 431 Leser

Lufthansa-Piloten planen Streik

Osterferien vorerst ausgeklammert - Airline gesprächsbereit
Dem Lufthansa-Konzern steht nach der Urabstimmung nun ein Pilotenstreik ins Haus. Die Tarifverhandlungen laufen schon seit zwei Jahren, jetzt zeigt sich die Pilotenvereinigung kampfbereit. weiter
  • 823 Leser

Lufthansa-Piloten planen Streiks

Osterferien vorerst ausgeklammert - Airline gesprächsbereit
Dem Lufthansa-Konzern steht nach der Urabstimmung nun ein Pilotenstreik ins Haus. Die Tarifverhandlungen laufen schon seit zwei Jahren, jetzt zeigt sich die Pilotenvereinigung kampfbereit. weiter
  • 694 Leser

Mit Plus ins Wochenende

Positive Nachrichten aus Amerika beflügeln Anleger
Der Deutsche Aktienindex Dax hat sich mit einem kleinen Plus ins Wochenende verabschiedet. Als positive Treiber für die Aktienmärkte nannten Händler neben guten Vorgaben die positiven Ergebnisse des jüngsten Stresstests für 30 US-Großbanken. Die Geldhäuser sind nach Ansicht der US-Notenbank Fed heute besser für eine Wirtschaftskrise gewappnet als noch weiter
  • 445 Leser

Mutter aller Ölkatastrophen

Vor 25 Jahren lief der Tanker "Exxon Valdez" vor Alaska auf ein Riff
Vor 25 Jahren lief der Öltanker "Exxon Valdez" vor Alaska auf ein Riff. Experten sprechen von der "Mutter aller Ölkatastrophen". Die Menschen spüren die Folgen des Unglücks bis heute. weiter
  • 453 Leser

NA SOWAS. . . vom 22. März 2014

Ein kurioses Wohnmobil-Gespann hat die deutsche Polizei auf der Autobahn bei Weener gestoppt. Ein 36-jähriger Niederländer war mit einem maroden Camper samt Anhänger unterwegs, auf dem er einen Traktor transportierte. Zu allem Überfluss hatte er im Camper noch einen 200-Liter-Dieseltank eingebaut, um über einen Gartenschlauch das Gefährt zu versorgen. weiter
  • 589 Leser

Neue Sanktionen treffen Putins Vertraute

Europa bestraft ranghohe Vertraute des russischen Präsidenten Wladimir Putin für den Anschluss der Krim. Betroffen von neuen Kontensperrungen und Einreiseverboten sind Vize-Regierungschef Dmitri Rogosin, die Chefin des Föderationsrates Valentina Matwijenko und zehn weitere Personen. Das geht aus einem Beschluss des EU-Gipfels hervor. Insgesamt umfasst weiter
  • 474 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2014

Orchester-Fusion Trotz der anhaltenden Proteste gegen die geplante Fusion der beiden SWR-Sinfonieorchester hält Intendant Peter Boudgoust an dem Vorhaben fest. Die Initiative "Freunde und Förderer des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg" übergab ihm gestern knapp 31 200 Unterschriften gegen das Vorhaben. Der SWR will aus Kostengründen das weiter
  • 587 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2014

Anschlag in Kabul Bei einem Taliban-Angriff auf ein Luxushotel in Afghanistans Hauptstadt Kabul sind Donnerstagabend 13 Menschen getötet worden. Bei dem Überfall auf das Restaurant des Hotels "Serena" hätten Bewaffnete neun Menschen getötet, teilten die Behörden mit. Spezialkräfte hätten alle vier Angreifer erschossen. Unter den Opfern seien fünf Afghanen weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2014

Hit gegen Argentinien Fußball Die deutsche Nationalmannschaft startet nach der WM in Brasilien mit einem Länderspiel-Klassiker in die Saison 2014/15. Am 3. September trifft die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw in Düsseldorf auf den zweimaligen Weltmeister Argentinien. Ohne Lasogga gegen VfB Fußball Der Hamburger SV muss im Kellerduell beim VfB weiter
  • 510 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2014

Tödlicher Kneipenstreit Walldürn - Bei einer Messerstecherei ist in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) ein 48 Jahre alter Mann getötet worden. Laut Polizeiangaben kam es zwischen ihm und einem 42-Jährigen am Donnerstagabend in einer Gaststätte zum Streit. Schließlich habe der Jüngere mit einem Messer auf seinen Kontrahenten eingestochen. Der 48-Jährige weiter
  • 5
  • 809 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2014

Redakteure streiken Im Tarifkonflikt der Zeitungsredakteure legen die Journalisten im Südwesten eine härtere Gangart ein. Die Gewerkschaften Verdi und der Deutsche Journalisten-Verband haben zu unbefristeten Streiks aufgerufen. Hintergrund ist die neunte Verhandlungsrunde mit dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger am Mittwoch in Berlin. Gestern weiter
  • 740 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2014

Neue Fotos vom Tatort Zwei Jahrzehnte nach dem Tod von Nirvana-Sänger Kurt Cobain hat die Polizei in Seattle jetzt bislang unbekannte Fotos vom Tatort veröffentlicht. Auf Fimrollen wurden die Bilder entdeckt, die Drogenzubehör wie einen Löffel und Nadeln zeigen. Die Hintergründe zum Tod des Sängers der Grunge-Band waren noch einmal überprüft worden. weiter
  • 574 Leser

Offenbar früheres Aus für AKW Grafenrheinfeld

Der Energiekonzern Eon plant offenbar eine vorzeitige Abschaltung des unterfränkischen Atomkraftwerks (AKW) Grafenrheinfeld schon im Laufe des Jahres 2015. Grund wären hohe Kosten, die der anstehende Austausch der Brennstäbe und die Brennelementesteuer verursachen, meldet die "Süddeutsche Zeitung". Laut Ausstiegsfahrplan soll das AKW eigentlich erst weiter
  • 534 Leser

Partner raufen sich zusammen

S-21-Manager erwartet Finanzierungs-Konflikt erst in einigen Jahren
Projektmanager Manfred Leger sieht den Gegenwind für das Bahnhofsprojekt S 21 abflauen. Mit dem Fortschritt des Vorhabens wachse auch der Pragmatismus. Ein Kostenstreit sei vorerst nicht zu erwarten. weiter
  • 1
  • 588 Leser

Passagierrekord am Münchner Flughafen

Nach einem neuen Passagierrekord im vergangenen Jahr sieht der Flughafen München weiter den Bedarf nach einer dritten Startbahn bestätigt. Zwar verringerte sich die Zahl der Starts und Landungen auch 2013. Doch seien mit 38,7 Mio. Passagieren so viele Fluggäste wie nie zuvor von oder nach München geflogen, berichtete Flughafen-Chef Michael Kerkloh in weiter
  • 544 Leser

Quadratur des Kreises

Kann die CDU ohne offenen Machtkampf einen Spitzenkandidaten finden?
Die Tagesordnung sieht einen strammen Arbeitsparteitag für die Landes-CDU vor. Hinter den Kulissen aber wird es darum gehen, ob und wie sich Strobl, Hauk und Wolf auf eine Spitzenkandidatur einigen. weiter

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 25)

Ist das nicht wie ein Fingerzeig des Schicksals?" Ich verstand nicht ganz. "Vielleicht kriege ich mit der Zeit auch noch alles, was meine Schwester besitzt. Außerdem wird eine Kette am Hals getragen. Wenn der Wohltäter es so will, kann ich ihm ja mit der Kette -" "Spinnst du? Die Kette würde doch sofort reißen! Wolfram hat mir eine kleine Stabbrosche weiter
  • 643 Leser

Sandhausen ärgert Bochum

Der VfL Bochum muss weiter um den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga bangen. Gestern unterlag das Team von Trainer Peter Neururer mit 0:1 (0:1) gegen den SV Sandhausen und blieb auch im sechsten Heimspiel nacheinander ohne Sieg. Vor 11 332 Zuschauern war Manuel Stiefler (7.) zum entscheidenden Tor für Sandhausen erfolgreich. Die Gäste festigten weiter
  • 453 Leser

Satiriker und Finanzexperte

Zur Person Chin Meyer (54) ist Satiriker und kabarettistischer Finanzexperte. Er schreibt neben seinen Tour- und TV-Auftritten regelmäßige Zeitungs-Kolumnen für den "Berliner Kurier" und ist Autor des komödiantischen Finanzratgebers "Ohne Miese durch die Krise". Internet Einen Ausschnitt aus der ZDF-Sendung Markus Lanz, in dem Meyer humorvoll die Finanzkrise weiter
  • 605 Leser

SC Freiburg gelingt ein Befreiungsschlag

Welch ein Paukenschlag: Der SC Freiburg hat seinen Ex-Trainer Robin Dutt und Werder Bremen wieder in den Abstiegssumpf gezogen. Die Breisgauer feierten in der Fußball-Bundesliga fünf Tage nach dem 4:1 in Frankfurt mit dem 3:1 (1:0) gegen erschreckend schwache Hanseaten den zweiten Sieg in Serie. Damit verbesserte sich die Mannschaft von Chefcoach Christian weiter
  • 415 Leser

Schießerei im Zug: Polizisten verletzt, Täter tot

Dramatische Szenen in einer Regionalbahn im Allgäu. Als Polizisten die Fahrgäste kontrollieren, kommt es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Ein Polizist wird angeschossen, ein Täter stirbt. weiter
  • 1673 Leser

Senioren hinterm Steuer

Wie man möglichst lange auto-mobil bleibt - Fahrtauglichkeit freiwillig überprüfen lassen
Senioren, die wissen wollen, wie sie möglichst lange fahrtüchtig bleiben; Angehörige, die sich sorgen, weil die dementen Eltern noch Auto fahren: Die Experten bei unserer Telefonaktion waren stark gefragt. weiter
  • 480 Leser

Stier tötet 53-Jährigen

Ein drei Jahre alter Stier hat einen 53-jährigen Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebs auf einer Viehweide bei Gütenbach (Schwarzwald-Baar-Kreis) angegriffen und so schwer verletzt, dass der Mann noch auf der Weide starb. Der Mitarbeiter wollte sich am Donnerstag um die Herde Rinder und den Stier kümmern, die auf der etwa einen Kilometer vom weiter
  • 593 Leser

Tag des Wassers

Uno Seit 1993 wird der Weltwassertag jährlich am 22. März begangen. Er ist ein Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung 1992, auf der er von der UN-Generalversammlung ausgerufen wurde. Der Weltwassertag 2014 steht unter dem Motto "Wasser und Energie". Damit soll auf den Zusammenhang und die enge Verbindung zwischen den zwei Komplexen weiter
  • 443 Leser

Türkei: Schlappe für Erdogan

Regierungschef lässt Twitter blockieren - Nutzer umgehen Sperre
Der türkische Regierungschef Erdogan betrachtet das Internet schon lang als Ärgernis. Nun will er den Kurznachrichtendienst Twitter sperren. weiter
  • 537 Leser

Venetien hat genug von Rom

Die Online-Umfrage norditalienischer Separatisten hat zwar keine bindende Wirkung. Als Wutschrei der Bürger könnte sie aber bemerkt werden. weiter
  • 521 Leser

Was steckt dahinter?

Im Einklang Biosphärenreservate sind keine Naturschutzgebiete. Vielmehr soll der Umweltschutz mit der Wirtschaft in Einklang gebracht werden. Nur in rund drei Prozent der Fläche des geplanten Reservats auf der Schwäbischen Alb ist eine Nutzung durch den Menschen ausgeschlossen. Für rund zwei Drittel des Gebiets gelten nach den Vorgaben der UNESCO keine weiter
  • 514 Leser

Wichtige US-Banken halten Stresstest aus

Eine neuerliche Finanz- und Wirtschaftskrise könnte die großen US-Banken nach Ansicht der Notenbank nicht mehr umhauen. Die Institute hätten ihre Kapitalsituation weiter verbessert, erklärte die US-Notenbank Fed. Sie hatte die 30 wichtigsten Geldhäuser des Landes ihrem jährlichen Stresstest unterzogen. Nur ein regionales Kreditinstitut aus Utah fiel weiter
  • 592 Leser

Übernachtung mit Kunst

Inspiration und Tristesse im Hotel: "Room Service" in Baden-Baden
Historische Ansichten, Nachdenkliches zur Hotel-Kultur und ungewohnte Einsichten in heutige Nobelherbergen: Die große Baden-Badener Schau "Room Service" zeigt, was Künstler an Hotels so reizt. weiter
  • 625 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sunways erneut insolvent Die Solarfirma Sunways hat erneut einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen habe den Antrag gestern eingereicht, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts Konstanz. Es sei bereits ein vorläufiger Insolvenzverwalter eingesetzt worden, der nun die Situation des Konstanzer Unternehmens prüfe. Dann entscheide sich, ob das Insolvenzverfahren weiter
  • 695 Leser

Zulagen spielen große Rolle

Das Gehaltsgefüge Laut Lufthansa starten junge Flugoffiziere nach zwei Jahren zum guten Teil selbstbezahlter Flugschule mit 55 500 Euro Grundgehalt, das samt Zulagen für Schichtdienst und zusätzlichen Flugstunden auf rund 73 000 Euro steigen kann. Nahezu jedes Jahr folgt nach dem Senioritätsprinzip die nächste Gehaltsstufe. Nach 23 Schritten liegt die weiter
  • 455 Leser

Leserbeiträge (6)

Windräder in Pfahlbronn

Ich lebe zusammen mit meiner Familie gerne in Pfahlbronn-Brech.Unser Dorf hat zum Glück noch viele landwirtschaftliche Betriebe, die die Landschaft pflegen und die zum Großteil auch bemüht sind, unsere Natur und Tierwelt zu schützen.Leider sehe ich in dem geplanten Windpark im Dinkelfirst sowohl eine Gefahr für das soziale

weiter
  • 5
  • 5403 Leser

Windräder in Pfahlbronn

Ich lebe zusammen mit meiner Familie gerne in Pfahlbronn-Brech.Unser Dorf hat zum Glück noch viele landwirtschaftliche Betriebe, die die Landschaft pflegen und die zum Großteil auch bemüht sind, unsere Natur und Tierwelt zu schützen.Leider sehe ich in dem geplanten Windpark im Dinkelfirst sowohl eine Gefahr für das soziale

weiter

Musikalische Angebote für alle

 

Mit dem KiK - Kids in Konzert lädt der Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen am Sonntag, 30. März zum Tag der offenen Tür ein. Der Verein präsentiert im Dorfhaus Waldhausen von 14.30 – 17.30 Uhr das ganze Angebot für die musikalische Erziehung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen sowie Angebote für

weiter
  • 2765 Leser

Rock’n’Roll Sportturnier - 6. Schlierbach-Cup in Neuler

 

Auch die sechste Auflage des S-Cups in Neuler am 29. März 2014 verspricht wieder spannend zu werden.

Der Rock’n’Roll Club Neuler-Schwenningen begrüßt zum Breitensportwettbewerb mit Sportturnier zahlreiche Paare aus ganz Süddeutschland. Die Breitensporttanzklassen präsentieren sich von den Bambinis bis zu

weiter
  • 2657 Leser

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe

Einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro überreichte Geschäftsstellenleiter Jürgen Eisele, im Namen der VR-Bank Aalen, dem Liederkranz Eintracht Hüttlingen. Mit dieser Spende unterstützt die VR-Bank Aalen das große Chorkonzert des Vereins, welches am5. April 2014 in Hüttlingen im Bürgersaal stattfinden wird.

weiter
  • 5
  • 2856 Leser

RKV Hofen beweist sich auf Landesebene

Die 4er Juniorinnen des RKV Hofen starteten vergangenen Sonntagnachmittag zum ersten Mal auf Baden-Württembergischen Meisterschaften. Trotz dieser großen Kulisse in Unterweissach konnten sie ihre Ruhe bewahren und konnten sich auf einen verdienten sechsten Platz vorkämpfen.

Ihre erste Saison im Kunstradfahren verlief für die 4er

weiter
  • 2556 Leser