Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. März 2014

anzeigen

Regional (217)

Ausblick auf das grüne Herz

Waldstetter Gemeinderat stimmt Bau einer Riegelrampe am Waldstetter Bach zu
Bildung und Wasser waren die bestimmenden Themen am Donnerstag im Waldstetter Gemeinderat. So stimmte das Gremium dem Antrag für die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule zu. Ebenso wie der Sanierung und Erweiterung der Sanitärgebäude auf dem Sportgelände sowie dem Bau der Riegelrampe am Waldstetter Bach. weiter
  • 607 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finissage von „Florestan pinxit“

Am Sonntag, 30. März, endet im Museum im Prediger die Ausstellung „Florestan pinxit. Der Maler Giovanni Ferro-Luzzi“. Zum Abschluss gibt es um 15 Uhr eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen. weiter
  • 467 Leser

Pradel beantragt seine Entlassung

Dürbheims. Bürgermeister Alfred Pradel hat einen Antrag auf Entlassung aus dem Amt aus gesundheitlichen Gründen gestellt. Dieser ist am Mittwoch auf dem Landratsamt eingegangen.Der umstrittene Bürgermeister, der seit Juli 2013 krank geschrieben ist beziehungsweise Urlaub hatte, nachdem seine Dienstfähigkeit vom Amtsarzt festgestellt worden war. Beantragt weiter
  • 5
  • 1350 Leser

Der Süden lehnt den Nahverkehrsplan ab

Ortschaftsräte aus Strassdorf, Bargau, Rechberg, Bettringen, Degenfeld und Weiler haben gemeinsam beraten
Paul-Gerhard Maier und Gabriele Seefried vom Landratsamt stellten einmal mehr den Entwurf zum Nahverkehrsplan zu. Diesmal waren die Ortschaftsräte aus Straßdorf, Bargau, Rechberg, Bettringen, Degenfeld und Weiler an der Reihe, die zu einer gemeinsamen Sitzung ins Gmünder Rathaus gekommen waren. Die Räte lehnten den Plan ab. weiter
  • 558 Leser

Am Backhaus scheiden sich die Geister

Bürgermeister und Gemeinderat ringen um die Neugestaltung der Ortsmitte – Grundsätzliche Einigkeit fehlt
Die Diskussion um die Neugestaltung der Ortsmitte wirft immer neue Gräben auf zwischen Bürgermeister und Gemeinderat. Denn der stellt, wie am Donnerstagabend in der Sitzung, die Machbarkeitsstudien zweier Stadtplaner in Frage, die kürzlich während einer Bürgerversammlung präsentiert worden waren. weiter
  • 388 Leser

Lufttransporte nicht über Steuergelder

Im Nahverkehrsplan fordert der Schechinger Gemeinderat vom Ostalbkreis eine höhere Einstufung
Dass der Nahverkehrsplan des Ostalbkreises in den Gemeinden nicht auf sonderliches Einverständnis stößt, wurde am Donnerstag im Schechinger Gemeinderat deutlich. Bürgermeister Werner Jekel erklärte dazu, dass es im Moment nicht um Details der Planungen gehe, sondern um das Ziel, die Grundbedürfnisse zu definieren und vor allem sicherzustellen. weiter
  • 486 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Oberkochen. Beim Linksabbiegen übersah am Donnerstagvormittag gegen 9.30 Uhr eine 74-jährige Autofahrerin in der Heidenheimer Straße einen entgegenkommenden Renault und kollidierte mit diesem. Dabei verursachte sie einen Gesamtschaden in Höhe von zirka 2000 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt. weiter
  • 5
  • 2231 Leser

Cyberkriminalität: Ermittler für Aalen

Aalen. Das Internet macht das Leben in vielen Bereichen einfacher, birgt allerdings auch Gefahren. Deshalb hat die EU das Europäische Zentrum zur Bekämpfung der Cyberkriminalität mit Sitz in Den Haag eingerichtet, das nun eine Bilanz für das erste Jahr seines Bestehens vorgelegt hat. Demnach war es an mehr als 40 Operationen im Zusammenhang mit Cyberkriminalitätsbekämpfung weiter
  • 1745 Leser

Lions spenden für Kinder

Geld aus Weihnachtslos an Hospizdienst und Schule Heubach
Der Erlös des so genannten Weihnachtsloses des Lions Clubs Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd geht an den Kinderhospizdienst der Malteser und ans Rosenstein-Gymnasium Heubach. weiter
  • 1633 Leser

Rombachtunnel wegen Unfall zu

Aalen. Wegen eines Unfalls auf der B 29 musste der Rombachtunnel am Donnerstagvormittag kurzfristig voll gesperrt werden. Gegen 10.20 Uhr fuhr eine 77 Jahre alte Frau aus Richtung des Kreisverkehrs von der Stuttgarter Straße her die Auffahrspur zur B 29. Im Bereich des Tunneleingangs wechselte sie mit ihrem VW Polo nach links auf die Fahrspur der B weiter

Saison im Tiefen Stollen beginnt

Aalen-Wasseralfingen. Das Besucherbergwerk Tiefer Stollen öffnet am Samstag, 29. März, wieder seine Pforten. Saisonauftakt ist um 10.30 Uhr mit dem traditionellen Steigergebet im historischen Betsaal der „Erzgrube“ mit anschließender Bergparade zum Tiefen Stollen. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Bläsergruppe der SHW-Bergkapelle.Auf weiter
  • 1933 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Ebnat. Frida Baur, Neresheimer Str. 42, zum 84. Geburtstag.Abtsgmünd. Edgar Barthold, Mozartstr. 47, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Anton Stock, Fontanestr. 6, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Nikolaus Hurler, Zimmerstetten 1, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Wilhelm Anderl, Römerstr. 18, zum 77. Geburtstag.Kirchheim. Reinhold Noschka, weiter
  • 1316 Leser

Europa, denn keiner kann’s alleine

Musikwinter-Rendezvous mit dem Grünen-Bundesvorsitzenden Cem Özdemir im Bilderhaus
Im politischen Dreisprung übt sich Cem Özdemir beim Rendezvous im Bilderhaus – hüpft von der Generationengerechtigkeit mal zur Struktur- und Energiepolitik, dann zur Zukunft Europas. Und zurück. Garniert all das untrennbar Verwobene mit eloquenten Seitenhieben auf den politischen Gegner. Ist unterhaltsam. Lässt vieles offen. weiter
  • 5
  • 2283 Leser

Wege und Irrwege in der Geschichte Europas

Ausstellung „Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme“ am Donnerstagabend im Landratsamt eröffnet
Eine Ausstellung, die die Zusammenhänge zwischen europäischen Großereignissen herstellt, wurde am Donnerstagabend im Landratsamt eröffnet. Aufgemacht an den Jahrestagen – 100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre Zweiter Weltkrieg und 25 Jahre friedliche Revolutionen – führen 26 Schautafeln durch die Nationalgeschichten. weiter
  • 2180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Freile Franz trifft Wilhelm Busch“

Der nächste Kleinkunstabend des Vereins Kreatives Mutlangen beginnt am Samstag, 29. März, um 20 Uhr im Dorfhaus in Pfersbach. Unter dem Motto „Freile Franz trifft Wilhelm Busch“ kommt es zu einer spannenden Kombination aus Freile Franz, das sind Peter Wiedmann und Martin Knödler aus Mögglingen, und Broesel live, Reinhard Prölß aus Eschach, weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernmarkt in Mittelbronn

Der erste Bauernmarkt 2014 beim Dorfhaus in Mittelbronn ist am Samstag, 29. März, von 9 bis 11.30 Uhr. Ein buntes Angebot an Selbsterzeugnissen wie Äpfel, Kartoffeln, Gemüse, Honig, Salzkuchen, Bauernbrot, Backwaren, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Schnäpse und vieles mehr gibt es zu kaufen. Die Bauernmärkte finden nun wieder regelmäßig bis Ende November weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Göggingen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Montag, 31. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gögginger Gemeindehalle, Wasserturmweg 3. Als Dank gibt es für alle Spender eine exklusive Outdoordecke. Informationen zur Blutspende gebührenfrei unter Telefon (0800) 1194911. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eckener-Enkel liest in der Zehntscheuer

Zur Ausstellung „Malerisches Leben in Abtsgmünd“ über Friedrich von Keller und Alexander Eckener der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd kommt einer der Enkel Eckeners zur Lesung nach Abtsgmünd. An diesem Freitag, 28. März, liest Christian Wolter aus dem Spitzbergen-Tagebuch seines Großvaters Alexander Eckener. Beginn in der Zehntscheuer weiter
  • 184 Leser

Fitness und Flusserlebnis?

In den Täferwiesen in Abtsgmünd soll ein Sport- und Freizeitareal entstehen
Die Gemeinde Abtsgmünd plant im Anschluss an das St.-Jakobus-Gymnasium ein komplett neues Gelände für Schul-, Vereins- und Freizeitsport. Bis zur Sommerpause will Bürgermeister Armin Kiemel den Entwurf festgezurrt haben. Vorentwürfe wurden jetzt im Gemeinderat vorgestellt. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generalversammlung der TSF Gschwend

Die Generalversammlung der TSF Gschwend beginnt an diesem Freitag, 28. März, im TSF-Vereinsheim um 19.30 Uhr. Neben Berichten von Vorstandschaft, Abteilungen und Kassenprüfer sieht die Tagesordnung Entlastungen, Satzungsänderungen, Wahlen sowie Ehrungen vor. weiter
  • 467 Leser

Goldene Konfirmation

Festgottesdienst in Spraitbach
Altersgenossen der Jahrgänge 1949/1950 aus Spraitbach haben ihre Goldene Konfirmation gefeiert. weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hallenfußball Ü50 Bezirksmeisterschaft

Die Turn- und Sportfreunde Gschwend laden zu den Hallenfußball Ü-50 Bezirksmeisterschaften Bezirk Kocher/Rems ein, die am Samstag, 29. März, von 13 bis 18 Uhr stattfinden. Austragungsort ist die Mehrzweckhalle in Gschwend. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es im Internet unter www.tsf-gschwend.de. weiter
  • 503 Leser

Mitglieder werben

Versammlung des Gesangvereins Germania Mutlangen
Auf neue Mitglieder hofft der Gesangverein Germania Mutlangen, denn 2013 sind aktive Mitglieder ausgeschieden. Darum, um Rück- und um Ausblicke ging es bei der Mitgliederhauptversammlung. Zudem wurden im Männerchor Sänger für fleißigen Singstundenbesuch geehrt. weiter
  • 493 Leser

Spürnasen im Kindergarten

Die DRK-Rettungshundestaffel besucht den Kindergarten Don Bosco in Mutlangen
Tierischen Besuch haben die Kinder der Raben- und Bärengruppe des Kindergartens Don Bosco aus Mutlangen bekommen: Daniela Zink, Claudia Rapp, Stephanie Bös und Irina Wurst von der DRK-Rettungshundestaffel aus Schwäbisch Gmünd waren mit ihren Hunden Maddox, Inca und Lilli zu Gast. weiter
  • 392 Leser

Unbekanntes Hundefutter

Anzeigen in Gschwend – Futter wird untersucht
In Gschwend geht die Angst um, dass jemand vergiftetes Hundefutter verteilt hat. Auf Anzeigen hin hat die Polizei aufgefundene Hundefutterreste und eine Plastiktüte zur Untersuchung in ein Labor gegeben. Einen konkreten Verdacht gibt es laut Polizei jedoch nicht. weiter
  • 459 Leser
POLIZEIBERICHT

... und in Vereinsgaststätte

Ellwangen-Rindelbach. Über die Eingangstür gelangte ein Einbrecher in die Umkleidekabinen eines Sportvereins in der Kellerhausstraße. Von dort aus verschaffte er sich mit brachialer Gewalt Zugang in die Vereinsgaststätte, entwendete im Bereich der Theke die Registrierkasse und eine Geldbörse, mit einem kleinen Bargeldbetrag. Außerdem stahl der Täter weiter
  • 5
  • 1705 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Jugendhütte

Tannhausen. Durch Aufhebeln einer Stahleingangstür drang ein Unbekannter zwischen Sonntagabend und Mittwochnachmittag in die Jugendhütte an der Gemeindestraße zwischen Sederndorf und Dambach ein. Hier hebelte er eine weitere Zwischentüre auf und gelangte in den Aufenthaltsraum. Er brach dort den Getränkeautomaten auf und entwendete den Geldwechsler, weiter
  • 5
  • 1568 Leser

ICE wird getauft auf „Ellwangen“

Feier mit Prominenz
Im wahrsten Sinne einen großen Bahnhof gibt es am kommenden Samstag, 29. März, wenn im Ellwanger Bahnhof auf dem Gleis 1 ein ICE der Baureihe 411 auf den Namen „Ellwangen“ getauft wird. weiter
  • 5
  • 1647 Leser
POLIZEIBERICHT

Reif für die Insel

Ellwangen. Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr bog ein Autofahrer von der Dalkinger Straße nach links in die Konrad-Adenauer-Straße ab. Dort überfuhr er die Verkehrsinsel und beschädigte das dort aufgestellte Verkehrszeichen. Am Wagen entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 2336 Leser

Sinnvolle Projekte unterstützen

Georg- und Ruth-Weber-Stiftung fördert wieder soziale Einrichtungen
Fünf kirchliche, humanitäre und gemeinnützige Einrichtungen wurden in diesem Jahr mit einer Spende von der Georg- und Ruth-Weber-Stiftung bedacht. Im Rathaus wurden die Schecks überreicht. weiter
  • 1357 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu flott unterwegs

Ellenberg. Am Mittwochnachmittag befuhr eine 24-jährige VW-Fahrerin die Landesstraße 2220 aus Richtung Wört in Fahrtrichtung Ellenberg-Gerhof. „Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit“, wie die Polizei sagt, kam der Wagen gegen 15.50 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte eine Stahlschutzplanke, weiter
  • 1732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung fürs Waldheim

Die Anmeldebögen für die beiden Freizeiten im Lorcher Waldheim können ab Dienstag, 1. April, im evangelischen Pfarramt Lorch-Nord zwischen 8 und 12 Uhr abgeholt werden. Je Freizeit werden 70 Anmeldebögen vergeben. Diese sollten bis 30. April wieder im Pfarramt sein. Die Freizeiten für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und Fünfjährige, die nach den Sommerferien weiter
  • 209 Leser

Aufgabe geht weiter

Zehn Jahre Förderverein Kirche St. Laurentius
Der Rückblick auf zehn erfolgreiche Vereinsjahre und Wahlen standen auf dem Programm der Mitgliederversammlung des Fördervereins Kirche St. Laurentius. Die Kirchenrenovierung war der Grund für die Vereinsgründung. weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bläserkonzert mit Posaunenchören

Die Posaunenchöre aus Alfdorf und Gschwend bieten am Samstag, 29. März, um 19.30 Uhr ein Bläserkonzert in der Alfdorfer Stephanuskirche. Gespielt werden klassische Stücke wie der bekannte Choral „ Nun danket alle Gott“, aber auch moderne Stücke bis hin zu der Filmmusik aus „Fluch der Karibik“. Somit ist für jeden Musikgeschmack weiter
  • 172 Leser

Die Besten hören

„Jugend Musiziert“ in Waldstetten
Das Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend Musiziert“ ist in der kommenden Woche in den Räumen der Musikschule Waldstetten. Eine hochkarätige Jury begutachtet dabei die 90 besten jungen Drummer im Alter von 11 bis 19 Jahren aus ganz Baden-Württemberg. weiter
  • 506 Leser

Janßen folgt auf Baur

Schützenkameradschaft wählt neuen Vorsitzenden
Ein Wechsel im Vorstand und Rückblicke auf sportliche Erfolge standen bei der Generalversammlung der Schützenkameradschaft Wißgoldingen auf dem Plan. Die Mitglieder trafen sich im Wißgoldinger Schützenhaus. weiter
  • 530 Leser

Lorch putzt sich raus für Zukunft

Mehrere Baustellen werden in der Klosterstadt eingerichtet für besseren Nutzen und die Optik
Viel Geld nimmt Lorch in die Hand, damit die Innenstadt eine Augenweide wird, in der sich die Generationen nicht nur bei der kleinen Gartenschau 2019 pudelwohl fühlen sollen. Eigens für die Planung gibt’s einen Ideenwettbewerb. Mit diesem, aber auch mit der Sanierung von Hauptstraße und Schäfersfeldhalle befassten sich am Donnerstag die Stadträte. weiter
  • 5
  • 655 Leser

Winterschnitt für Obstbäume

Waldstetten. Einen Winterschnittkursbietet der Waldstetter Obst-und Gartenbauverein am Samstag, 29. März, ab 13.30 Uhr bei der Familie Weber auf dem Schlatthof in Waldstetten statt. Es werden verschiedene Bäume auf der Obstwiese geschnitten. Der Schnittkurs wird von Kreisobstbaufachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt Ostalb in Zusammenarbeit weiter
  • 782 Leser

Zusammenhalt gezeigt

Versammlung des Lautertal-Musikerrings
Zur Hauptversammlung kamen die Mitglieder des Lautertal-Musikerrings mit seinen acht Vereinen im „Hirsch“ in Süßen zusammen. Von den Musikvereinen aus Böhmenkirch, Donzdorf, Nenningen, Schnittlingen, Süßen, Treffelhausen, Weißenstein und Wißgoldingen waren Delegierte gekommen. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingskonzert in der Jakobskirche

Am Samstag, 29. März, veranstalten der evangelische Posaunenchor und die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen um 19 Uhr ein Frühlingskonzert in der Jakobskirche in Kirchheim. Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Renovierung der Jakobskirche bestimmt. weiter
  • 581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

i-Dipfele trifft schwäbische Erotik

„Freche Gosch hoch zwei“ heißt es am Samstag, 29. März, um 20 Uhr in der Schranne in Bopfingen bei der Veranstaltung der Bopfinger Mundart- und Kleinkunstbühne. Dabei treffen zwei Vollweiber aufeinander. Karten zu 14 Euro bei Arnold Haushaltswaren und der Ratsapotheke in Bopfingen, Abendkasse 15 Euro. weiter
  • 681 Leser

Jubiläumsfeier

Die Realschule Bopfingen feiert am Samstag, 5. April, ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen Ehemaligentreffen ab 15 Uhr und mit einem Festakt um 19 Uhr in der Aula des Bildungszentrums Bopfingen. Hier wird auch von Dienstag bis Donnerstag, 8., 9., und 10. April im Rahmen des Schuljubiläums das Musical „Lampenfieber“ aufgeführt. weiter
  • 5
  • 3651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saisonstart auf Schloss Baldern

Für den Start in die neue Saison auf Schloss Baldern wurde ein falsches Datum veröffentlicht. Das Schloss ist ab Sonntag, 30. März, Dienstag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen und in den Ferien von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. weiter
  • 573 Leser

Schüler gestalten eigenen Comic

Wirtschaftsprojekt der Realschule Bopfingen mit der Schülerfirma 8comic
Die Schülerfirma 8comic der Realschule Bopfingen hat ein Comic-Heft produziert. Darin geht es um die Bopfinger Heimatgeschichte. Im Mittelpunkt steht die Burgruine Flochberg. weiter
  • 5
  • 2222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Testament – Übergabe – Vorsorge

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bietet am Mittwoch, 2. April, um 14.30 Uhr in der Schranne in Bopfingen einen Fachvortrag „Testament – Übergabe – Vorsorge“ mit Rechtsanwältin Dagmar Biermann an. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung unter Tel. (0711) 621826, Fax (0711) 6150126, E-Mail: bv-stuttgart@volksbund.de. weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theaterabend zu Hermann Hesse

Der ökumenische Hospizdienst Ipf-Ries beginnt sein Jubiläumsjahr am Freitag, 28. März, um 19 Uhr mit einem Theaterabend im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen: „Hermann Hesse – Eigensinn macht Spaß. Die Verwandlungsfähigkeit des Menschen“. Stefan Österle von „Dein Theater“ Stuttgart ist dabei. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 548 Leser

Veranstaltungen für die Dörfverschönerung

Hauptversammlung des Fördervereins der Turn- und Kulturhalle Oberdorf und des Vereins zur Dorfverschönerung
Eine Jahreshauptversammlung, zwei Vereine: Die Mitglieder des „Fördervereins der Turn- und Kulturhalle Oberdorf“ und des „Vereins zur Dorfverschönerung Oberdorf“ haben sich getroffen. weiter
  • 1398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung auf dem Schwedenweg

Die SAV-Ortsgruppen Bopfingen und Ellwangen wandern am Samstag, 30. März, auf dem Schwedenweg über den Sandberg nach Aufhausen und zurück auf dem Mühlenweg nach Bopfingen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz des Ostalbgymnasiums in Bopfingen. Gäste und Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. weiter
  • 615 Leser

Award für Kicherer

Ellwanger Stahlhandlung erhielt SBK-Gesundheitspreis
Die Friedrich Kicherer GmbH & Co. KG investiert zugunsten einer gesünderen und fitteren Belegschaft in moderne Vorsorgemaßnahmen. Die mittelständische Stahlhandlung in Ellwangen erhielt für ihr Engagement in der betrieblichen Gesundheitsförderung den Gesundheitspreis der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK). weiter
  • 3882 Leser

Mit Zeiss-Produkt: Stadionstimmung im Wohnzimmer

Präsentation auf Hannover Messe
Als stünde man im Stadion oder Konzertsaal – 360-Grad-Videos werden TV-Liveübertragungen revolutionieren. Die dafür nötigen Visualisierungslösungen auf Basis der 3D-Multimediabrille cinemizer OLED stellt Carl Zeiss auf der Hannover Messe (7. bis 11. April) vor. weiter
  • 3381 Leser

Über SBK

Die Siemens-Betrienskrankenkasse SBK verleiht ihren Gesundheitspreis bundesweit an Unternehmen, die aktiv die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern. Die SBK ist Deutschlands größte Betriebskrankenkasse. Die bundesweit tätige gesetzliche Krankenkasse versichert mehr als eine Million Menschen und betreut mit 1500 Mitarbeitern in über 100 Geschäftsstellen weiter
  • 821 Leser

ZFLS baut neu in Nanjing

Gmünder verstärken PräsenzimWachstumsmarkt China
Die Schwäbisch Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) verstärkt ihre Präsenz im chinesischen Wachstumsmarkt. Bei Nanjing baut der Lenkungsspezialist ein neues Werk für die Produktion hochwertiger Pkw-Elektrolenkungen des Typs „EPSapa“. weiter
  • 5113 Leser

Nachtfahrverbot: Gesprächsrunde

Neresheim. Auf Initiative von Landrat Klaus Pavel werden sich am 15. April Vertreter der Stadt, des Landratsamts, des Regierungspräsidiums, des Aktionsbündnisses sowie Gemeinderäte treffen. Es geht um Tempo 30 und das Nachtfahrverbot. „Über die Heftigkeit der Vorwürfe gegen mich und meine Mitarbei-ter bin ich doch sehr verwundert“, so Pavel, weiter
  • 2322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Peter und der Wolf“ in St. Anna

Am Samstag, 29. März, wird um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna, Katharinenstraße 34, das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“. Einige Klavierschüler im Alter von 8 bis 13 Jahren der Klavierpädagogin Katja Trenkler zeigen ihr Können. Für Kinder ab fünf Jahren. Eintritt frei. weiter
  • 430 Leser

Brandursache Schweißfunken?

Polizei sieht Schweißarbeiten als Auslöser für Baustahl-Brand – OB will an Kulturkonzept festhalten
Es sei „sehr wahrscheinlich, dass der Brand auf dem Baustahlareal mit den laufenden Entkernungsarbeiten zusammenhängt“. Dies sagte Polizeisprecher Bernhard Kohn am Donnerstag vor Medien. weiter
  • 1071 Leser

Die Stadtbibliothek beschenken

Mit der Jubiläums-Aktion des Freundeskreises können die Gmünder ihre Verbundenheit ausdrücken
Gefeiert werden in diesem Jahr nicht nur 20 Jahre Stadtbibliothek im Amtshaus – auch der Freundeskreis hat Geburtstag. Seit zehn Jahren unterstützt er die Belange der Bibliothek. Und hat im Jubiläumsjahr die Aktion „Ein Geschenk für meine Stadtbibliothek“ ins Leben gerufen. weiter
  • 329 Leser

Kandidaten der CDU Bettringen

Schwäbisch Gmünd. Auf einer gemeinsamen Versammlung der CDU-Bettringen und der Bürgerlichen Liste wurden 16 Kandidatinnen und Kandidaten für die Ortschaftsratswahl am 25. Mai nominiert. Neben den Kandidaten, denen er für ihre Bereitschaft sich aufstellen zu lassen dankte, galt die Anerkennung des CDU-Ortsvorsitzenden Tim Bückner ganz besonders dem langjährigen weiter
  • 1
  • 825 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kids-Club: „Auf Blütenjagd“

„Auf Blütenjagd“ heißt das Motto, unter dem Helga Koenig beim Kids-Club am Samstag, 29. März, um 11 Uhr in der Galerie im Prediger die Fotografien von Dagmar Hugk zunächst vorstellt und dann zu eigener Kreativität ermutigt. Eingeladen sind Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren. Anmeldung unter (07171) 603 4130. weiter
  • 375 Leser
POLIZEIBERICHT

Kinderfahrrad beschädigt

Mutlangen. Im Lauf des vergangenen Wochenendes wurde in Mutlangen durch Unbekannte ein Kinderfahrrad beschädigt, wodurch Sachschaden in Höhe von 100 Euro entstand. Das Fahrrad war zwischen Freitag, 13 Uhr und Montagmorgen 8 Uhr am Fahrradabstellplatz der Grundschule in der Hauptstraße abgestellt. In diesem Zeitraum bogen Unbekannte den Lenker derart weiter
  • 479 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Veranstaltungskalender

Was ist in den Monaten April, Mai und Juni in Schwäbisch Gmünd geboten? Die Antwort gibt der neue Veranstaltungskalender, der ab sofort im i-Punkt am Marktplatz, im Bürgerbüro im Rathaus, im CCS, in den Bezirksämtern sowie in den Einzelhandelsgeschäften kostenlos ausliegt. In der aktuellen Ausgabe ist auch ein Überblick über die Veranstaltungen der weiter
  • 318 Leser
POLIZEIBERICHT

Rüttelstampfer entwendet

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde durch Unbekannte von einer Baustelle in der Taubentalstraße ein benzinbetriebener Rüttelstampfer der Marke Bomag im Wert von 1000 Euro entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise auf mögliche Täter. weiter
  • 1358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum geöffnet

Am Samstag und Sonntag, 29. und 30. März, hat das Schulmuseum im 1. Stock des Klösterle in Schwäbisch Gmünd von 10 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 203 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Wie nachträglich bei der Polizei angezeigt wurde, beschädigte bereits am Freitag in der Zeit zwischen 19.15 Uhr und 23.30 Uhr ein unbekannter Autofahrer eine im Turniergraben geparkten Audi A 1 im Bereich des linken vorderen Radlaufes. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Hinweise auf weiter
  • 701 Leser

Alternative zur Auswahl gewünscht

Westhausener Gemeinderäte diskutieren mobiles Blockheizkraftwerk für Turnhalle und Freibad
Im Dezember 2012 beraten, zeigen sich die Gemeinderäte in Westhausen jetzt uneins über die Art der Beheizung zweier Einrichtungen. Der anfänglichen Freude, ein mobiles Blockheizkraftwerk im Sommer für das Westhausener Freibad und im Winter für die Lippacher Turnhalle einzusetzen, stehen nun etliche Fragen gegenüber. weiter
  • 1538 Leser

Archäologie beeinflusst Pläne

Im Bereich der Peter-und-Paul-Kapelle neben dem Marktplatz sollen Funde eingebunden werden
Die Ausgrabungen auf dem Marktplatz bergen sicher noch manche Überraschung. Die Entdeckungen im Bereich der früheren Peter-und-Paul-Kapelle sorgen jetzt mit dafür, dass die dortige Planung eines „Generationenplatzes mit Holzdeck“ ad acta gelegt wird. Der Ellwanger Gemeinderat stimmte gestern Abend ab. weiter
  • 5
  • 2600 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT ELLENBERG

StraßensanierungDer Ellenberger Gemeinderat besichtigte im Vorfeld seiner jüngsten Sitzung das Baugebiet „Mühlfeld III“ im Teilort Breitenbach. Dort ist vor kurzem die Erschließung eines weiteren Teilabschnitts angelaufen. Bürgermeister Rainer Knecht und Claus-Peter Grimm vom gleichnamigen Ingenieurbüro erläuterten die Maßnahmen. In diesem weiter
  • 1392 Leser

Durch das Limestor nach Ellwangen

Neue touristische Werbetafeln am Limestor Dalkingen sollen Besucher weiter führen
Grund zur Freude hatten die Vorsitzende des Fördervereins Alamannenmuseum, Dr. Petra Klein, und Museumsleiter Andreas Gut am Mittwoch. Ein lang gehegter Wunsch ging mit der Aufstellung einer zweigeteilten Tafel in Erfüllung. Direkt am Dalkinger Limestor wird nun Werbung für das Alamannenmuseum und den Besuch der Innenstadt betrieben. weiter
  • 5
  • 1767 Leser

Freie Wähler Rosenberg

Rosenberg. Die Liste für die Gemeinderatswahl der Freien Wähler Rosenberg ist komplett. Im Wohnbezirk Rosenberg kandidieren Jochen Bergmann, Gerold Geiger, Manfred Rupp, Hubert Thalheimer und Horst Wagner. Im Wohnbezirk Hohenberg Judith Ebert-el-Mawla, Helmut Haug und Josef Rettenmaier, im Wohnbezirk Hummelsweiler Rüdiger Förstner und Friedrich Pfisterer. weiter
  • 2456 Leser
ZUR PERSON

Gerda Karasch

Rosenberg. In der Rosenberger Karl-Stirner-Straße hat Gerda Karasch kürzlich den 80. Geburtstag gefeiert. Sie kam 1962 in die Gemeinde und hat das kirchliche und kulturelle Leben in Rosenberg mit geprägt. Nach der kirchlichen Einführung von Pfarrer Sieger Köder 1975 war sie über 35 Jahre im Lektorendienst der Kirchengemeinde tätig. Auch als Eucharistiebegleiterin weiter
  • 5
  • 1357 Leser

Konzert „Serenata Italiana“

Schwäbisch Gmünd. Der Musikverein Bettringen lädt am Sonntag, 30. März, um 17 Uhr in die Mensa der Pädagogischen Hochschule zum Frühjahrskonzert mit italienischer Musik aus Oper, Film und Schlager. Der Eintritt zur „Serenata Italiana“ ist frei. weiter
  • 1418 Leser

Nachwuchsarbeit ist das A und O

Hauptversammlung der DJK-SG Schwabsberg/Buch – Jugendarbeit sichert die Zukunft
In der Hauptversammlung der DJK-SG Schwabsberg/Buch nannte Vorsitzender Max Rose als besondere Notwendigkeit eine intensive Fußball-Jugendarbeit. Nur so sei der sportliche Erfolg der Aktiven gesichert. Die Unterstützung der Jugend und der Aktiven hat sich vor allem der Förderverein Blau-Weiß zur Aufgabe gemacht. weiter
  • 1621 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Die Kunst einen Kaktus zu umarmen“

Eine Gebrauchsanleitung für Eltern pubertierender Kids“: Unter diesem Motto lädt der Förderverein der Eugen-Bolz-Realschule am Montag, 31. März, um 20 Uhr zu einem Vortrag von Dr. Thomas Fuchs in die Aula der EBR ein. „Jugendliche sind in ihrer pubertären Phase in der Regel so ausgeglichen wie ein Jojo und so zugänglich wie ein Wüstenkaktus“ weiter
  • 354 Leser

Ausstellung über Kinderrechte

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 29. März, wird in der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd um 10.30 Uhr die Ausstellung einer Schülergruppe des Landesgymnasiums für Hochbegabte zum Thema „Kinderrechte“ eröffnet. weiter
  • 1347 Leser

DRK bittet um Spenden

Schwäbisch Gmünd. Vom Samstag, 29. März, bis Sonntag, 6. April, bittet das Deutsche Rote Kreuz die Bevölkerung um Unterstützung. In diesem Zeitraum verteilen ehrenamtliche Helfer Spendenbriefe oder gehen von Haus zu Haus und bitten um eine Spende.Im Altkreis Schwäbisch Gmünd setzen sich knapp 1200 Menschen in 17 DRK- Ortsvereinen ehrenamtlich für andere weiter
  • 460 Leser

Festival im Kin

Am Donnerstag ist das internationale Kinderkinofestival (Kikife) in Schwäbisch Gmünd eröffnet worden. 28 Filme laufen bis Sonntag im Turmtheater. Fünf davon konkurrieren um den Kikife-Hauptpreis. Eine Kinder- und Fachjury wird sich bis Sonntag für den Gewinner entscheiden. Die Macher erwarten bis Sonntag 4 000 Gäste. Unser Bild zeigt die Mitglieder weiter
  • 579 Leser

GUTEN MORGEN

Was hatten wir frohlockt, welch rosige Zeiten nun anbrechen: Der Geldbeutel dicker, das Konto praller. Fünf Scheiben mehr Gelbwurst auf dem Brot, ab und zu ein Likörgläschen voller Schampus, dazu vielleicht ein paar Perlen Kaviar an besonderen Abenden, und die Anschaffung eines rassigen Sportwagens rückt in den nächsten 20 Jahren glatt um ungefähr genau weiter
  • 1
  • 1156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Missionsbasar im Jeningenheim

Der Missionsausschuss von St. Vitus organisiert am Sonntag, 30. März, ab 14 Uhr einen Missionsbasar im Jeningenheim in Ellwangen. Verkauft wird Kunsthandwerk aus Ecuador. Der Chor „Neue Töne“ der Sangesfreunde Neunheim übernimmt die musikalische Gestaltung. Es gibt Kaffee, Kuchen und ein Kinderprogramm. Der Erlös kommt der von Monika Steffel weiter
  • 339 Leser

Mit Mut und neuen Blickpunkten

Soziale Berufe sind „chancenreich und nah am Menschen“ – beim Boys’ Day sollen das auch Jungen erfahren
14 Jungen im Alter von 13 bis 15 Jahren nahmen am Boys’ Day – Jungen-Zukunftstag teil. Schnupperpraktika führten sie am Donnerstagvormittag in soziale, erzieherische und pflegerische Berufe. Am Nachmittag folgte die Einrichtungsbörse mit weiterem Input. weiter
  • 618 Leser

Rechberger CDU nominiert

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der CDU-Ortsverband Rechberg hat die Kandidaten für die Kommunalwahlen am 25. Mai nominiert.Ortsverbandsvorsitzender Rainer Wagenblast zeigte sich erfreut, dass sich für die Wahl des Ortschaftsrates Personen aus allen Alters- und vielen verschiedenen Berufsgruppen zur Verfügung gestellt haben. Folgende Kandidaten stehen zur weiter
  • 812 Leser

Vom Löten und Programmieren

Mädchen besuchten am Girls Day die ZF Lenksysteme GmbH und die Hochschule für Gestaltung
Am Donnerstag schnupperten beim Girls Days bundesweit Mädchen in Firmen, Behörden und Hochschulen, um einen Einblick in die Arbeit in technischen Berufe zu erhalten. Auch die ZF Lenksysteme und die Hochschule für Gestaltung haben teilgenommen. weiter
  • 295 Leser

Warnstreik legt Gmünd nicht lahm

Klinik, Kindergärten und Hallenbad betroffen – 300 fahren zur Kundgebung nach Ulm
Mehr als 300 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes in Schwäbisch Gmünd beteiligten sich am Donnerstag am Warnstreik der Gewerkschaft Verdi. Sie trafen sich zur Kundgebung auf dem Münsterplatz in Ulm. Die öffentlichen Einrichtungen von der Klinik bis zur Energieversorgung litten durch den Streik nur wenig. weiter
  • 5
  • 364 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Rohr, Konrad-Adenauer-Straße 4, Bettringen, zum 91. GeburtstagKarl-Heinz Scheinert, Kiesäcker 30, zum 87. GeburtstagKarl Herdzin, Weißensteiner Straße 107, zum 86. GeburtstagFrieda Hirner, Sieh Dich Für 17, Wustenriet, zum 85. GeburtstagBrigitte Selissios, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 84. GeburtstagAleksandr weiter
  • 465 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – Die GT vor 25 Jahren

Julia TrinkleNeue Diskothek bei Hussenhofen Der Gmünder Gemeinderat beschließt, dass zwischen Schwäbisch Gmünd und Hussenhofen auf dem Gelände der früheren Firma Barth auf drei Stockwerken eine Diskothek und ein Markt gebaut werden dürfen.Halle umgebaut – Name bleibtDie Gemeindehalle Großdeinbach bleibt nach ihrem Umbau die Gemeindehalle Großdeinbach. weiter
  • 903 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Singet dem Herrn“ in Heubach

Ein Konzert mit dem Thomanerchor Leipzig findet am Samstag, 29. März, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Heubach statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden zu Gunsten der Kirchenmusik wird gebeten. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Tierisch Heiteres“ im Prediger

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt am Sonntag, 30. März, um 11 Uhr in das Refektorium des Predigers zum Konzert der Reihe „Klassik um 11“. Unter dem Motto „Tierisch Heiteres“ kommen zur Aufführung Musikstücke mit ausschließlich tierischem Hintergrund. weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ASHA kocht für den guten Zweck.

Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA, kocht für den guten Zweck. Am Sonntag, 30. März, lädt der Verein ab 11 Uhr in die Heuchlinger Gemeindehalle zum schwäbisch-indischen Mittagessen ein. Neben einem indischen Reisgericht nach Originalrezept gibt es schwäbische Spezialitäten wie saure Kutteln und gefüllten Braten mit Spätzle. Zudem wird ein weiter
  • 217 Leser

Bartholomäer Familiengruppe zu Besuch im Allgäu

Bereits zum sechsten Mal verbrachte die Familiengruppe des schwäbischen Albvereins Bartholomä ein verlängertes Wochenende im Alten Höfle im Gunzesrieder Tal. Bei blauem Himmel, Sonnenschein und Schnee wurde eine Wanderung zur Rappengschwend Alpe mit anschließender Schlittenfahrt ins Tal unternommen, was auch die kleinsten Teilnehmer tapfer gemeistert weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungskonzert im Stadtgarten

Am Sonntag, 30. März, veranstaltet die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle das traditionelle Begegnungskonzert im großen Saal des Stadtgartens. Neben der städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd sind wieder zahlreiche Schulen mit Kinderchören beteiligt. Die kostenlosen Eintrittskarten werden ab 16 Uhr im Stadtgarten ausgegeben, Beginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 168 Leser

Bergwacht zeigt viel Einsatz

Hauptversammlung der Gmünder Bereitschaft zieht Bilanz – viele Mitglieder geehrt
Berichte aus den einzelnen Tätigkeitsbereichen, die Wahl der stellvertretenden Kassiererin sowie die Ehrung langjähriger und besonders verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt Jahreshauptversammlung der DRK-Bergwacht Württemberg Bereitschaft Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Cantate Domino in St. Michael

Solwodi veranstaltet ein Benefizkonzert mit „Cantate Domino“ am Sonntag, 30. März, um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael. Der Eintritt ist frei – um eine Spende für die sozialen Aufgaben der Frauen-Hilfsorganisation Solwodi wird gebeten. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest der Seelsorgeeinheit GD-Mitte

Am Sonntag, 30. März, ist das Fest der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte. Um 10.30 Uhr ist ein zentraler Gottesdienst im Heilig Kreuz Münster. Es singt der Kirchenchor von St. Peter und Paul unter der Leitung von Frank Dürr. Anschließend gibt es im Festsaal des Franziskaners Mittagessen, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geführte Tour am Hohenstaufen

Wenn es um Zeugenberge und Kalksteinentstehung geht, bewegt sich die Wissenschaft keineswegs auf sicherem Terrain. Ist man sich über die Entstehung der Landschaft Schwäbische Alb gerade noch einig, so erklären auch vier verschiedene Theorien die Entstehung der Zeugenberge nicht wirklich. Bei einer geführten Tour am Samstag, 29. März, um 14 Uhr von der weiter
  • 269 Leser

Gelbe Farbtupfer

Die gelb blühenden Forsythien zählen zu den ersten Farbtupfern im Frühjahr. Dieses ansehnliche Exemplar hat GT-Fotograf Walter Laible vor dem Schloss in Heubach eingefangen. weiter
  • 1019 Leser

Gespaltenes Land

Politologin aus Jena informiert beim M´Agnesium-Verein
Der erste Besuch steht unmittelbar bevor: Die Elfklässler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule erwarten Anfang April 30 Schülerinnen und Schüler des DrugaGimnazija in Sarajewo. Im Oktober soll dann der Gegenbesuch sein. Als Einstimmung diente ein vom Schulverein M´Agnesium organisierter Vortrag von Friederike Wahl. weiter
  • 278 Leser

JRK Gerümpelturnier im Zeichen des „Jolly Roger“

Unter der Flagge des Jugendrotkreuzes versammelten sich die Piraten und Piratinnen verschiedenster Häfen des Altkreises Schwäbisch Gmünd. Ein Gefecht und Kräftemessen auf dem Grümpelturnier in der Bucht zu Lautern stand an. Beim fairen Ringen in den Bereichen: Piratenwissen, entern am Seil, bergen des Schatzes, Flaggenkunde, versorgen von Säbelwunden weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Mögglingen

Frühjahrs- und Sommerbekleidung bis Größe 188, Spielzeug, Kinderfahrzeuge, Kinderbücher, Babyausstattung und Umstandsmode gibt’s am Samstag, 29. März, von 10 bis 11.30 Uhr bei der Kinderbedarfsbörse in der TVM Halle (neben der Limesschule) in Mögglingen. weiter
  • 790 Leser

Konzert führt rund um die Welt

Frühjahrskonzert der Musikkapelle Böbingen – Zwei Musiker für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt
Das Frühjahrskonzert der Musikkapelle in der vollbesetzten Römerhalle hat das Publikum begeistert. Alfons Widmann ehrte im Namen des Blasmusikverbandes zwei Musiker für ihre langjährige Mitgliedschaft. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Matinee in der VHS

In einer Matinee in der VHS am Münsterplatz am Sonntag, 30. März, um 11 Uhr, präsentiert Christine Eberhardt das Thema „Aurum transformans – vom Sternenstaub zum goldenen Samenkorn“. Zu sehen sind temporäre goldenen Raumobjekte. weiter
  • 390 Leser

Rauchbeinschule begrüßt neue Bildungspartner

Schulleiter Klaus Dengler und die neuen Bildungspartner der Rauchbeinschule unterzeichneten jetzt die Verträge. Die Partnerschaft ebnet den Schülern über Praktika, Betriebsbesichtigung oder Ausbildungsbotschafter der Weg in die Duale Ausbildung.Die Bildungspartner bieten einen vertieften Einblick in das vielfältige Spektrum der Ausbildungsgänge und weiter
  • 1325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs in Mögglingen

Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein bietet am Samstag, 29. März, unter der Leitung von Kreisfachberater Franz-Josef Klement einen Schnittkurs an Spindeln, jungen Obstbäumen, Rosen und Sträuchern an. Treffpunkt ist der Spielplatz Silcherweg, Mögglingen (Kreisel Richtung Heuchlingen, dann rechts). Der Kurs dauert von 9.30 Uhr weiter
  • 208 Leser

SPD und Unabhängige Bürger nominieren

14 Kandidaten des Ortsvereins Böbingen für die Kommunalwahl im Mai stehen fest
Der SPD-Ortsverein hat 14 Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert. Alle haben schon konkrete Vorstellungen, was sie umsetzen möchten. weiter
  • 488 Leser

Starkstromtrasse hinterfragt

Bürgerinitiativen finden im Landtagsabgeordneten Klaus Maier (SPD) einen Unterstützer
Die Vertreter der Bürgerinitiativen gegen die geplante 380 kV-Leitung haben sich mit dem Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd, Klaus Maier, getroffen. Der SPD-Mann unterzeichnete den offenen Brief und sagte volle Unterstützung zu. weiter
  • 5
  • 360 Leser

Tag der offenen Tür an der Böbinger Werkrealschule

Zum Werkrealschultag waren die Fünftklässler des kommenden Schuljahrs mit ihren Familien an der Schule am Römerkastell eingeladen. Neben musikalischen Darbietungen gab es Informationen und Mitmachangebote, die zeigten, wie lebendig und kreativ das Lernen und das Schulleben an der Böbinger Werkrealschule sein kann. Eine Gruppe konnte in der Schulküche weiter

Treibstoff bald aus der NATO-Pipeline

Stuttgarter Flughafen muss seinen Versorgung umstellen – Trassendiskussion am 9. April am Flughafen
Die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) plant, sich an die durch Baden-Württemberg führende CEPS Treibstoffleitung Kehl-Tübingen-Aalen (Central European Pipeline Systems, besser bekannt als NATO-Pipeline) anzuschließen. Bis 2017 soll die Anbindung an das von Tübingen nach Aalen verlaufende Teilstück erfolgen. Dann wird der Flugzeugtreibstoff Kerosin nicht weiter
  • 5
  • 408 Leser
NEU IM KINO
Captain America 2Er ist zurück: Chris Evans zeigt als Steve Rogers alias Captain America in Captain America: The Winter Soldier wie Superheld richtig gemacht wird. Zusammen mit vielen bekannten Gesichtern aus dem Marvel-Universium rettet der „Captain“ wieder die Welt. Regie führen die Brüder Joe und Anthony Russo. Die Handlung von „Captain weiter
  • 1978 Leser

Aufgeweckte Frauenpower

Die Autorin Monika Maron war zu Gast in der Aalener Rathausgalerie
Mit einem perfekten „Zwischenspiel“ hat sich die Schriftstellerin Monika Maron Mittwochabend im voll besetzten Kleinen Sitzungssaal des Aalener Rathauses in die Veranstaltungsreihe „Frauen und Literatur“ eingeklinkt. weiter
  • 5
  • 1969 Leser

Durchbruch für Durchstich

Würzburger allobjekt GmbH baut neues Wohn- und Geschäftshaus mit Passage zum Mercatura
Zweieinhalb Jahre nach der Eröffnung des Mercatura ist der Durchbruch in Sachen Durchstich geschafft. An der Beinstraße entsteht ein Neubau mit Wohnungen und Ladenflächen für das Früchtehaus Hieber und die Adler-Apotheke. Die Mehrheit des Gemeinderats steht zu dem Millionenprojekt. weiter
  • 2
  • 3439 Leser

Ein Kinofest für Kinder

Das 21. internationale Kinderkinofestival (Kikife) in Schwäbisch Gmünd ist eröffnet
Viele Schulen aus der Region haben am Donnerstag einen Ausflug ins Turmtheater nach Schwäbisch Gmünd gemacht. Dort ist das Kinderkinofestival (Kikife) am Morgen eröffnet worden. Neben ausgewählten Kinderfilmen gibt es ein medienpädagogisches Begleitprogramm und Veranstaltungen mit Gästen. Die Macher erwarten 4 000 Kinder bis zum Sonntag. weiter
  • 5
  • 2104 Leser

Frühschoppen mit Dixieland und Swing

Jazz Lights-Konzert in Heubach
Die Klassiker der Dixie- und Swing-Ära sind die Paradedisziplin der New Orleans Dixie Stompers. Der Sound der sechs Musiker ist so authentisch, dass man sich bei ihren Konzerten unwillkürlich in eine andere Zeit versetzt fühlt: In die swingenden Jahrzehnte, in die USA der 20er, 30er und 40er Jahre. Am Sonntag, 30. März, 11 Uhr, sind sie zu Gast der weiter
  • 2001 Leser
KOMMENTAR

Gutes Ende

Der Durchstich ist durch. Die schier unendliche Geschichte nimmt, so scheint es, ein gutes Ende. Dabei stellt sich schon die Frage, ob es einen dritten Fußweg zwischen Mercatura und Altstadt überhaupt noch gebraucht hätte. Für den Aalener Einzelhandel und seine Kunden sicher nicht. Schon eher für das Mercatura. Höchste Zeit wird es aber, dass nach jahrelanger weiter
  • 3
  • 1582 Leser

SCHAUFENSTER

Jörg Maurer liest in EllwangenJörg Maurers Kabarettprogramm ist Kult. Er erhielt bereits den Münchner Kabarettpreis, schreibt aber auch Krimis. In seinem neuen Alpenkrimi ermittelt Kommissar Jennerwein wieder. Wenn Jörg Maurer am Montag, 31. März, 20 Uhr, in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen sein Buch vorstellt, gehen Lesung, Musik, Schauspiel weiter
  • 1932 Leser

GUTEN MORGEN

Ich erinnere mich an einen Reportereinsatz bei einem Brand, der schon einige Jahre zurückliegt. Meine Tochter war noch sehr jung und hatte große Angst, weil der Papa zu einem Feuer fährt. Ich hatte Probleme, sie zu beruhigen und ihr klar zu machen, dass ich genügend Abstand zum Feuer halte. „Ich muss nur schreiben, fürs Löschen sind andere zuständig“, weiter
  • 5
  • 1731 Leser

Brandursache Schweißfunken?

Polizei sieht Schweißarbeiten als Auslöser für Baustahl-Brand – OB will an Kulturkonzept festhalten
Es sei „sehr wahrscheinlich, dass der Brand auf dem Baustahlareal mit den laufenden Entkernungsarbeiten zusammenhängt“. Dies sagte Polizeisprecher Bernhard Kohn am Donnerstag vor Medien. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden für die Boys’ Day Akademie

Jungs der 8. und 9. Klassen, die für sich die Arbeit in sozialen Einrichtungen wie Krankenhaus, Rettungsdienst, Samocca, Gefängnis und mehr interessieren, sind in der Boys’s Day Akademie der BBQ (Berufliche Bildung GmbH) willkommen, wo sie in einer Gruppe Gleichgesinnter die Einrichtungen kennenlernen können. Anmeldungen sind noch bis zum kommenden weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in der Martinskirche

Beim ökumenischen Frauenfrühstück am Freitag, 28. März, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Martinskirche (Pelzwasen) befasst sich Pfarrer Marco Frey mit den Bildern, die Menschen von Gott haben. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenkleiderbasar in Ebnat

Am Samstag, 12. April, findet von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Frauenkleiderbasar für Frühjahr und Sommer statt. Anmeldung unter Telefon 0160 9122 0817. Gebühr 5 Euro. weiter
  • 733 Leser

Keine Betreuung für die Kleinen

Am Donnerstag wurde in vier städtischen Kindergärten in Aalen gestreikt
Die Türen von vier städtischen Kindergärten in Aalen blieben zu: „Wir streiken!“ Verdi hatte für den Donnerstag zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. In den Kindergärten und -tagesstätten im Greut, im Scheurenfeld in Dewangen, im Milanweg in Unterrombach und Hokuspokus in Wasseralfingen mussten sich die Eltern nach Alternativen umsehen. weiter
  • 1554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Walter Spira

Der Liedermacher Walter Spira gibt am Freitag, 28. März, um 19.30 Uhr ein Konzert im Casino von Telenot Electronic in Aalen-Hammerstadt. Karten zu 12 Euro sind erhältlich beim Touristik-Service Aalen. weiter
  • 905 Leser

Naschkatza lassen die Kater tanzen

Für den 1. Männerballettcontest noch Anmeldungen möglich
Der erste Männerballettcontest der Fachsenfelder Naschkatza steht unmittelbar bevor. Sechs Gruppen wollen sich am Samstagabend, 29. März, dem Urteil derknallharten Juroren unterwerfen. Dazu lässt das „Katerballett“ der Naschkatza die Hüften wackeln – außer Konkurrenz. Spaßfaktor: hoch! weiter
  • 1941 Leser

Ortschaftsrat ist sauer

Keine Zustimmung für Stellungnahme zum Nahverkehr
„So kann man nicht beraten“, sagte Ebnats Ortsvorsteher Manfred Traub. Die Sitzungsvorlagen zu den Ganztagesgrundschulen und zur Inklusion wurden wegen mangelnder Beratungszeit von der Tagesordnung genommen. Für den neuen Nahverkehrsplan gab es keine Zustimmung aus Ebnat. weiter
  • 1349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pecha Kucha Night im Rathausfoyer

Die kultige Veranstaltungsreihe Pecha Kucha Night geht am Freitag, 28. März, um 20.20 Uhr im Aalener Rathausfoyer in die nächste Runde. Die Vortragsthemen sind wie immer sehr bunt gemischt. Für den musikalischen Teil des Abends sorgt die Band Groove Quintett. Es wird bewirtet und der Eintritt ist frei. Die Liste der Referenten gibt es unter www.pechakucha-aalen.com. weiter
  • 447 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unterwegs mit Esel, Pony und Muli

Das Ohrenparadies in Demmingen (bei Dischingen) bietet am Sonntag, 6. April, eine Wanderung mit den Tragtieren an unter dem Motto „Woher kommt die Milch?“. Am Ostersonntag und -montag, 20. und 21. April, gibt es Touren auf den Spuren des Osterhasen. Anmeldung unter www.ohrenparadies.de oder Telefon 0160 2822904. weiter
  • 499 Leser

Vier Windräder kommen

Regierungspräsidium genehmigt Ausnahme
In Oberkochen dürfen vier Windräder gebaut werden. Das Regierungspräsidium hat eine Abweichung vom Regionalplan genehmigt. Eine Bebauung ist dort nicht erlaubt. Die Firma juwi Energieprojekte will investieren. Die Anlagen haben eine Gesamthöhe von knapp 200 Metern. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Zufriedenheit am Arbeitsplatz

Die VHS Aalen bietet am Freitag, 4. April, von 13.30 bis 18 Uhr ein Seminar zum Thema „Zufriedenheit am Arbeitsplatz“. Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 318 Leser

Mehr Geld für freiwillige Retter

Entschädigung erhöht
Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Aalen bekommen mehr Geld. Ratzfatz winkte der Aalener Gemeinderat in seiner Sitzung die Neufassung der Entschädigungssatzung durch. Allerdings ist die Erhöhung keine Reaktion auf den aktuellen Brandeinsatz auf dem Baustahlgelände. weiter

Brandgeruch in der Kleidung – was tun?

Reinigungsexperte rät ab von teurem Firlefanz
Aalen. Der Geruch klebt hartnäckig an der Kleidung. und ist penetrant. „In Essig einweichen“ lautet der Ratschlag aus dem Internet. „Einfach in die Waschmaschine“, rät Reinigungsexperte Joachim Hils.Im Internet tauchen nachvollziehbare und kuriose Brandgeruchs-Killer auf: Verrauchte Möbel sollten demnach an der frischen weiter
  • 1865 Leser

Wann brennt was?

Flammpunkt: Es gibt brennbare Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase, aber alle haben gemeinsam, dass sie eine bestimmte Temperatur haben müssen, bevor man sie entzünden kann, den sogenannten Flammpunkt.Zündtemperatur: „Die Zündtemperatur ist die Temperatur in Grad Celsius, bei der die Substanz Selbstentzündung bei Berührung mit heißen Körpern zeigt weiter
  • 2018 Leser

Wer zahlt eigentlich bei Funkenflug?

Und wer reinigt das rußbedeckte Auto?
Aalen. Wer als Schaulustiger zum Brand gefahren ist und anschließend sein rußbedecktes Auto durch die Waschstraße fahren muss, hat keinen Anspruch auf Kostenübernahme. Das betont der Versicherungsexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, Peter Grieble, im SchwäPo-Gespräch.Ein feine Rußschicht verteilte sich Mittwochabend in einem großen Radius weiter
  • 5
  • 1910 Leser

Brandursache Schweißfunken?

Polizei sieht Schweißarbeiten als Auslöser für Baustahl-Brand – OB will an Kulturkonzept festhalten
Es sei „sehr wahrscheinlich, dass der Brand auf dem Baustahlareal mit den laufenden Entkernungsarbeiten zusammenhängt“. Dies sagte Polizeisprecher Bernhard Kohn am Donnerstag vor Medien. weiter

Riegelstellung gegen wütende Feuerwand

Stadtbrandmeister Kai Niedziella und Polizeipressesprecher Bernhard Kohn blicken auf den Einsatz zurück
„Sehr, sehr zufrieden“ mit seinen Leuten zeigt sich Stadtbrandmeister Kai Niedziella nach dem Großeinsatz auf dem Baustahl-Areal. Lange habe er nicht daran geglaubt, dass das Verwaltungsgebäude gerettet werden kann. weiter
  • 5
  • 2333 Leser

Ausstellung Mathewochen eröffnet

Die Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ im Alten Rathaus ist eröffnet. Hereinspaziert sind als erste Besucher über 80 Schüler der Hofherrnschule, der Kappelbergschule und der Uhland-Realschule, neben einer Kindergartengruppe aus Neunheim und einer Schar Erwachsener. Das Bild zeigt (vorne, von links) Susanne Mayr von der Zukunftsakademie weiter

Kripo untersucht Brandort

Kriminaltechniker von der Polizei untersuchen den Brandort auf dem Baustahlgelände
Vermutlich durch Bauarbeiten wurde das Feuer ausgelöst. Großen Teil an der Aufklärung von Brandursachen haben – neben der Feuerwehr – Kriminaltechniker. Sie untersuchten auch den Brandort auf dem Baustahlgelände in Aalen. Ihre Erkenntnisse fließen mit ein in die Bewertung, wie der Brand entstanden ist. weiter
  • 3063 Leser

Direkt ins Wohnzimmer

Ausstellung und Auktion
Wer schwärmt nicht von den großen Kunstwerken der Malerei? Von den Bildern Dürers, Raffaels oder Rubens. Die Thiemig-Galerie Nördlingen zeigte von 1992 bis 2012 gerahmte Reproduktionen großer Meister der Malerei und bot einen Rundgang durch die Geschichte der europäischen Kunst von der Romanik bis heute. Die gerahmten Werke gingen an den Verein „Vier weiter
  • 230 Leser

Marktsonntag lockt in die Riesmetropole

Entspannt einkaufen in Nördlingen und bei Frühlingstemperaturen die Seele bummeln lassen
Wer Lust auf einen ausgiebigen Einkaufsbummel hat, auf der Suche nach den neuesten Frühjahrs- und Sommertrends ist, Freunde und Bekannte treffen will oder einfach mal wieder was erleben möchte, sollte sich den kommenden Sonntag in seinem Terminkalender vormerken. Am Sonntag lockt von 11.30 bis 18 Uhr der Marktsonntag in Nördlingen wieder mehrere tausend weiter

Gmünds Handel setzt auf Elektrozügle

Gastronomen und Händler hoffen auf viele Besucher in der Innenstadt – E-Bahn soll nach Gartenschau bleiben
Gmünds Handel setzt darauf, dass die sechs Elektrozügle, die bei der Gartenschau im Taubental, im Erdenreich und in der Innenstadt eingesetzt werden, Gartenschaubesucher in Gmünds Herz bringen. Damit dort Gastronomen und Händler von den Gästen profitieren. Und ihnen Appetit machen, auch nach der Gartenschau wieder nach Gmünd zu kommen. weiter
  • 1177 Leser

Fördergeld für sauberes Wasser

Ostalbkreis. Mehrere Städte im Ostalbkreis erhalten Fördermittel aus dem Abwasser-Fonds des Landes.Die größte Summe bekommt Neresheim, informiert der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack. Die Stadt Neresheim erhält für den Abwasserzweckverband Härtsfeld Fördermittel des Landes in Höhe von 210 000 Euro. Damit kann die Kläranlage Dattenhausen erweitert weiter
  • 3003 Leser

Zurück ans Schubart-Gymnasium

Schauspielerin und Moderatorin Katrin Bauerfeind spricht an ihrer alten Schule über ihre Jugend und das Leben nach dem Abitur
In Aalen ist sie schon angekommen. An ihre alte Schule kehrt Katrin Bauerfeind am Freitag zurück. In der Reihe „100 Jahre Schubart-gymnasium“ erzählt die Moderatorin und Schauspielerin um 18 Uhr von ihrer Schulzeit und dem Leben danach. Katharina Scholz hat mit ihr gesprochen. weiter
  • 4
  • 2399 Leser

Gerhard Mittasch ist neuer Mostkönig

Mit großem Erfolg veranstaltete der NABU-Härtsfeld in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb die mittlerweile elfte Neresheimer Mostprobe. Im voll besetzten Gasthaus „Zur Krone“ in Neresheim trafen sich Teilnehmer aus den Landkreisen Dillingen, Donau-Ries, Günzburg, Heidenheim und Ostalbkreis und haben 33 mitgebrachte Moste verkostet. Etwa 80 weiter
  • 1178 Leser

Gestaltung der Mauer kritisiert

Hüttlingen. In Hüttlingen beginnt der zweite Bauabschnitt zur Umgestaltung des Areals bei der Heilig-Kreuz-Kirche. Im Juli sollen die gesamten Arbeiten abgeschlossen sein. Hierzu wurde die Vergabe weitere Steinmetzarbeiten beschlossen. Nicht jedem Ratsmitglied gefällt die bisherige Ausgestaltung des Areals. So stellte Eduard Rup fest, dass die Mauer weiter
  • 1407 Leser

Leiterin sehr gelobt

DRK-Jugendzentrum Neresheim berichtet im Gemeinderat
Vor zwei Jahren hat Stefanie Ziegelbaur das DRK-Jugendzentrum in Neresheim übernommen. Die Stadt Neresheim finanziert die Stelle mit 50 Prozent. Seitdem hat sich dort viel getan und bei der Vorstellung ihres Jahresberichts 2013 bekam die Leiterin vom Gemeinderat ein dickes Lob. weiter
  • 5
  • 1490 Leser

Wetter begünstigt Bauarbeiten

Die Erweiterung der gemeinsamen Kläranlage für Abtsgmünd und Adelmannsfelden liegt im Plan
Die Bauarbeiten zur Erweiterung der Kläranlage Abtsgmünd kommen zügig voran. Die Rohbauarbeiten für das neue Verteilerbauwerk, das neue Kombibecken und den neuen Pumpenschacht sind aufgrund der günstigen Wetterlage fast abgeschlossen, teilt die Gemeinde Abtsgmünd mit. weiter
  • 1
  • 1676 Leser

LAC Essingen im Aufwärtstrend

Verbandsehrungen für acht Mitglieder – Drei Mannschaften klettern in Landesbestenliste nach oben
Acht Mitglieder des Leichtathletikclubs (LAC) Essingen haben hohe Verbandsehrungen erfahren. Das Vereinsmotto „locker, athletisch, charmant“ werde gelebt, sagte Bereichsvorsitzender Rainer Strehle bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 1765 Leser

„Die Messe ist ein absolutes Muss für alle Häuslebauer und Renovierer“

Ausstellersprecher Egon Bertenbreiter im Interview
Die in der Stadthalle veranstaltete Handwerk & Wohnen Messe ist jetzt am Wochenende genau die richtige Anlaufstation für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, zu bauen oder ihr Eigenheim zu renovieren. Sie findet am Samstag, 29. März, von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag, 30. März, von 10 bis 18 Uhr statt. Die Schwäbische Post sprach mit Egon Bertenbreiter, weiter

Neuheiten allerorten

„Ellwanger Frühling“ lockt am Sonntag mit einem vielfältigen Angebot
Voller Vorfreude sehen die Händler und Geschäftsleute dem „Ellwanger Frühling“ entgegen. Die Schwäbische Post fragte bei Pro Ellwangen Vorstandsmitglied Susanne Abele nach, wie der Einzelhandel am verkaufsoffenen Sonntag punkten will. weiter
  • 304 Leser

Was raschelt da im Osterei ...

Auch in diesem Jahr haben sich die Initiatoren von Pro Ellwangen für ihre kleinen Gäste einiges einfallen lassen. Im Jahr 2013 (Bild) ging es darum, zu erraten, was sich in den Ostereiern versteckt. (Foto: Achim Klemm) weiter
  • 522 Leser

Wichtiger Impulsgeber

City-Managerin Verena Kiedaisch wirbt für verkaufsoffenen Sonntag
Der „Ellwanger Frühling“ ist ein Gewinnbringer und Aushängeschild für die Stadt. Unsere Zeitung wollte von City-Managerin Verena Kiedaisch wissen, welche Bedeutung der „Ellwanger Frühling“ für die Stadt hat und was es für Neuheiten gibt. weiter
  • 314 Leser

Kinderfahrrad beschädigt

Zeugen gesucht
Am Wochenende wurde durch Unbekannte ein Kinderfahrrad beschädigt, wodurch ein Schaden in Höhe von 100 Euro entstand. weiter
  • 807 Leser

Rüttelstampfer von Baustelle entwendet

Täter noch unbekannt

 Schwäbisch Gmünd. Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde durch Unbekannte von einer Baustelle in der Taubentalstraße ein benzinbetriebener Rüttelstampfer der Marke Bomag im Wert von 1000 Euro entwendet. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

weiter
  • 2699 Leser

Tunnel kurzzeitig gesperrt

Unfall im Rombachtunnel - Nicht mehr gesperrt
Im Aalener Rombachtunnel fuhr am Donnerstagmorgen ein Lastwagen auf einen Pkw auf. Der Tunnel musste für 20 Minuten gesperrt werden. weiter
  • 5
  • 1615 Leser

Ostalbbauerntag in Iggingen

Iggingen. Um Lebensmittelsicherheit geht es beim Ostalb-Bauerntag am Freitag, 28. März, um 19.30 Uhr in der Igginger Gemeindehalle. Professor Gaby-Fleur Böl vom Bundesinstitut für Risikobewertung spricht über „Dioxin, Noroviren, Pestizide – Lebensmittelsicherheit zwischen Risiken und dem medial gesteuerten Bauchgefühl“. An der Podiumsdiskussion weiter
  • 1995 Leser

Kunstführung im Schloss Untergröningen

Auch die zweite Führung im Rahmen der Ausstellung „Malerisches Leben in Abtsgmünd“ über Friedrich von Keller und Alexander Eckener der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd stieß auf große Resonanz. Am vergangenen Sonntagnachmittag versammelten sich rund 30 Gäste im Schloss Untergröningen, um die dort 80 ausgestellten Werke der beiden Künstler weiter
  • 836 Leser

Piano-Festival

Im April findet in Feuchtwangen im Rahmen des 27. Meisterkurses für Klavier von Prof. Peter Feuchtwanger, London, ein Internationales Piano-Festival statt. Das Programm ist erschienen, der Verkauf von Eintrittskarten hat begonnen. weiter
  • 1127 Leser
Licht im Seniorenzentrum St. Anna in Schwäbisch Gmünd: Die Künstlerinnen Renate Dengler und Edith Müller sowie der freischaffende Künstler Andreas Diefenbach stellen dort für ein Jahr ihre Bilder aus. Das Thema Licht ist nicht nur in der Malerei wichtig, auch in der Bildhauerei und im täglichen Leben, können die Menschen doch nicht ohne Licht sein. weiter
  • 1558 Leser

Benefizgala für krebskranke Kinder

Der Verein „musical sehnsucht“ präsentiert am 7. Juni, um 19.30 Uhr eine Benefiz- Musical-Gala zu Gunsten des Förderkreises für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm. Die Gala findet im im Konzerthaus Heidenheim unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Bernhard Ilg statt. Mit dabei sind die Heidenheimer Musicaldarstellerin Christina weiter
  • 898 Leser
Comedy Senkrechtstarter Luke Mockridge präsentiert am 10. Juli sein erstes Soloprogramm

Charmant verplant

Deutschlands vielversprechender Comedy-Nachwuchsstar Luke Mockridge tritt am 10. Juli auf der Landesgartenschau auf. Das Allroundtalent gibt auf der Sparkassen-Bühne in Wetzgau sein erstes Soloprogramm „I’m Lucky, I’m Luke!“ zum Besten. weiter
  • 925 Leser
Oper Die monumentale Freiheitsoper von Giuseppe Verdi kommt am 4. Mai in die Aalener Stadthalle

Die Sehnsucht nach Freiheit

Giuseppe Verdis Freiheitsoper in einer aufwendigen Inszenierung mit dem weltberühmten Gefangenenchor und internationalen Solisten erwartet die Besucher am Sonntag, 4. Mai, um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 850 Leser

Trickfilme schauen und selbst gestalten

Für Kinder, die Trickfilme nicht nur auf der Leinwand schauen wollen, bietet das Mercedes-Benz Museum in der zweiten Osterferienwoche an, bei den „Tricks for Kids“-Workshops selbst Filmemacher zu werden. Im Campus 1 des Mercedes-Benz Museums läuft ein „Best of Tricks for Kids“ der vergangenen drei Jahre: Gezeigt wird eine Auswahl weiter
  • 958 Leser

Von einer besseren Welt

Die philippinische Preda -Theatergruppe ist auf Deutschland-Tournee und gastiert mit ihrem bewegenden Musical-Drama auch in Aalen. Sieben Junge Menschen bringen in diesem nachdenklichen Stück die Lebenswirklichkeit ihrer Landsleute auf die Bühne. Themen wie Umweltzerstörung, Menschenhandel, Gewalt und Armut, aber auch Lebenswille, Mut und Zusammenhalt weiter
  • 790 Leser
Seit rund 30 Jahren gehört der in Aalen aufgewachsene Hans Lindenthal der Lithografengruppe „Die Werkstatt“ in Heidenheim an, die von dem Grafiker und Maler Hans Schweiger gegründet wurde. Aus Verbundenheit mit Aalen und Unterkochen zeigt jetzt Hans Lindenthal unter dem Motto „Wie die Zeit vergeht“ seine Lithografien und Designarbeiten im Rathaus Unterkochen. weiter
  • 763 Leser

Freitag, 28. März

Jazzsängerin Lea W. Frey erforscht die rauchigen Dünste eines Jazzkellers, die zarten Lüfte einer barocken Kirche, gibt sich der Strenge des Kunstliedes und der Lässigkeit des Popsongs hin. Auf ihrer musikalischen Reise sammelt sie alles ein, spielt damit und lässt es wieder frei. Am Freitag, 28. März, 20 Uhr, gibt sie ihren Zuhörer in der Brenzschule weiter
  • 949 Leser
Nach über 300 Auftritten mit dem Programm „Vogelfrei“ auf Bayerns renommiertesten Bühnen, sind Da Huawa, da Meier und I nun mit neuem Programm mit dem Titel „D’Würfel san rund“ im Klösterle in Nördlingen. Christian, Matthias und Siegi zeigen, wie guad es uns doch im scheena Bayernland geht und wo es im Freistaat hapert, ohne erhobenen Zeigefinger, mit weiter
  • 1334 Leser
Seine Songtexte sind respektlos, unverfroren und kantig, seine Lieder fahren einem bis in die Knochen und seine saukomischen Zwischenmoderationen sind längst legendär: Weiherer. Der niederbayerische Liedermacher steht mit Gitarre und urbayerischer Revolverschnauze seit mittlerweile elf Jahren auf den kleinen und großen Bühnen - und ist am Freitag, 4. weiter
  • 1722 Leser

Abenteurer und Kletterer

Der Shootingstar der Kletterszene, Stefan Glowacz, gastiert mit seiner Live-Multivisionsshow „Aufbruch ins Abenteuer“ am Freitag, 4. April, im Konzerthaus Heidenheim. In seinem beeindruckenden Vortrag stellt Glowacz drei seiner Unternehmungen vor. Den Auftakt bilden die atemberaubenden Felsabbrüche der Verdonschlucht im Herzen der südfranzösischen weiter
  • 1131 Leser

Blutiger Doppelmord

Am 3. April liest Andrea Maria Schenkel um 19.30 Uhr im Cafe Samocca in Aalen aus ihrem neuen Roman „Täuscher“. Schenkel erzählt hochspannend und psychologisch meisterhaft von einem Verbrechen, von Opfern und von Tätern – und von den Mechanismen des Verrats. Ein blutiger Doppelmord erschüttert 1922 ganz Süddeutschland. Der Hauptverdächtige weiter
  • 1023 Leser

Durchzechte Nacht

Die charmant-witzige Revue „Schuld daran sind wir, Jungs“ kommt um 20 Uhr auf die Bühne des Lokschuppens. Ein Kleinkunst-Abend für alle, die Chansons und Theater mögen. weiter
  • 1021 Leser

Frauen-Power pur

Am Freitag, 4. April, gibt es im Freudenschmaus Frauen-Power pur zu erleben. Rebecca Carrington, Cloozy, Vera Deckers und Anny Hartmann gestalten einen quietschbunten Frauenabend mit einer wilden Mischung aus politischem Kabarett, Comedy und musikalischen Einlagen der Spitzenklasse. weiter
  • 968 Leser

Fundsachenversteigerung

Am Donnerstag, 3. April, um 14 Uhr findetdie jährliche Versteigerung der Fundsachen aus dem Jahr 2013 statt. Folgende Gegenstände sind zur Versteigerung freigegeben: Uhren, Schmuck, Geldbeutel, Taschen, Regenschirme, Spielzeug, Markenkleidung, Sportartikel, Unterhaltungselektronik, Fotoapparate, Fahrräder und vieles mehr. In diesem Jahr wurden verschiedene weiter
  • 2070 Leser

Gespannte Stille

„Vive la France“ heißt es in dieser Spielzeit am Theater der Stadt Aalen. Nach der Komödie „Der Krawattenklub“ und dem Liederabend „Liebesgeschichten“ steht am 2. April im Rahmen des Länderschwerpunktes ein Konzert der französischen Chansonpoetin Corinne Douarre auf dem Programm. weiter
  • 886 Leser

In ziemlich schrägem Licht

Der schwäbische Kabarettist „Uli Keuler spielt...“ in Ellwangen: Der Hintergrund, vor dem seine Figuren agieren, ist der Alltag. Und die Helden sind jedermann vertraut: detail-verliebte Fahrkartenkäufer, unbesiegbare Technikjünger, überforderte Hausmänner und wissbegierige Gesprächsnachbarn. Doch gelingt es Keuler, die alltägliche Szenerie weiter
  • 918 Leser

Liebesköter

Florian ist 32 Jahre alt, ein chilliger Typ mit Motorrad und chaotischer Wohnung und arbeitet bei der Kölner Presse, Anzeigenabteilung. weiter
  • 1006 Leser

Schuldsuche

Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) bietet ein neues Klassenzimmer-Theaterstückvon Esther Rölz für Jugendliche ab 13 Jahren an: Die Premiere von „Rattenklatschen“ ist am Mittwoch, 2. April, um 14 Uhr im Theater auf der Aal. weiter
  • 834 Leser

Trauer

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Dienstag, 1. April, von 18.30 bis 20 Uhr zu einem Abend für Trauernde im Teamzimmer der Landpastoral Schönenberg ein. Für alle, die mit Betroffenen über ihre Trauer sprechen möchten. Kosten zwei Euro, Anmeldung bis Montag, 31. März, bei Michaela Bremer, Tel. (07961) 924917012. weiter
  • 4562 Leser

Wunderbare Komik

Im monatlichen Literatur-Treff stellt Eugenie Andres den Roman „Quasikristalle“ von Eva Menasse vor. Bereits mit ihrem ersten Roman „Vienna“ schrieb sich Menasse in die erste Reihe der deutschsprachigen Gegenwartsautoren. In ihrem neuen Roman „Quasikristalle“, der bereits mit dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln weiter
  • 845 Leser

Musikkabarettistische Krimilesung

Die musikkabarettistische Krimilesung „Felsenfest“ mit Jörg Maurer findet am Montag, 31. März, 20 um Uhr in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen statt. Jörg Maurers Kabarettprogramm ist Kult, er erhielt dafür bereits den Münchner Kabarettpreis. Seine bisher erschienenen Krimis „Föhnlage“, „Hochsaison“, „Niedertracht“, weiter
  • 8843 Leser

Verlosung

Die Gmünder Literatur-Szene ist um einen Autor reicher: Ralph F. Wild hat seinen ersten Roman „Realmord“ veröffentlicht. weiter
  • 5
  • 1565 Leser

Harfe und Orgel

Am Samstag, 29. März, findet um 19 Uhr in der Pauluskirche Heidenheim ein Konzert mit Werken für Harfe und Orgel statt. Zu Gast ist die junge Harfenistin Nina Bahmann, die sich in unserer Region schon einen Namen gemacht hat. Sie ist derzeit Schülerin von Tobias Southcott aus Schwäbisch Hall. Sie musiziert zusammen mit Dörte Maria Packeiser an der Rieger-Orgel weiter
  • 773 Leser

Kabarett einmal ganz anders

Ein höchst überraschendes und vergnügliches Kabarett über das Verpönteste und „Ungeilste“, was Kunst und Wissenschaften so zu bieten haben, präsentiert Kabarettist Dietrich Paul in der Theaterwerkstatt. Dr. Dietrich Paul, Mathematiker, Musiker und Kabarettist, greift ein wirkliches Problem unserer Zeit auf und geht die wirklichen Ursachen weiter
  • 733 Leser

Kleinkunst und Genuss

Bei einem musikalischen Krimi-Abend singen und rezitieren Monika Hartmann und Ursula Ermisch von ewiger Schönheit und zeitloser Eleganz. In Lorch bieten die Damen Krimis vom Feinsten, untermalt von mörderischen, internationalen Songs. „Die Kathedralen“, das sind Monika Hartmann aus Westerhofen, die seit Jahrzehnten durch Gesang mit eigener weiter
  • 826 Leser

Singet dem Herrn

Das Ensemble Octav hat sich aus der Riege der Thomaskantoren sieben Vertreter aus unterschiedlichen Zeit- und Stilepochen ausgewählt und wird einige ihrer Vokalwerke in einem Konzertprogramm zu Gehör bringen. weiter
  • 927 Leser

„Serenata Italiana“

Der Musikverein Bettringen lädt zum Frühjahrskonzert am Sonntag, 30. März, um 17 Uhr. Das Jugend- und das Blasorchester des Musikvereins hat ein abwechslungsreiches Programm mit italienischer Musik aus Oper, Film und Schlager für die „Serenata Italiana“ zusammengestellt. Als Solistin wird Franziska Beckmann mit ihrer Violine die romantischen weiter
  • 880 Leser

Die swingenden Jahrzehnte

Die Klassiker der Dixie- und Swing-Ära sind die Paradedisziplin der New Orleans Dixie Stompers. Der Sound der sechs Musiker ist so authentisch, dass man sich bei ihren Konzerten unwillkürlich in eine andere Zeit und an einen anderen Ort versetzt fühlt: In die swingenden Jahrzehnte, in die USA der 20er, 30er und 40er Jahre. weiter
  • 971 Leser

Endspurt für Kinder

Am Wochenende stehen beim Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd besondere Highlights auf dem Programm: Bei freiem Eintritt werden am Samstag, 29. März, um 17.30 Uhr die beiden Gewinnerfilme des Kikife 2013 ausgezeichnet und anschließend die Siegerfilme im Wettbewerb 2014 bekanntgegeben. weiter
  • 896 Leser

Fünf Kontinente

Das Konzert zum 125-jährigen Jubiläum des Städtischen Blasorchesters Heidenheim findet am Sonntag, 30. März, um 18 Uhr im Konzerthaus Heidenheim statt. Aus diesem Anlass kommt das Städtische Orchester Aalen nach Heidenheim und spielt den ersten Programmteil des Konzertes. weiter
  • 793 Leser

Kammerorchester Rosenstein

Überall zeigt sich der Frühling, auch das Kammerorchester Rosenstein bereitet sich auf sein Frühjahrskonzert am Sonntag, 30. März, in der Stadthalle Heubach vor. Auf dem Programm stehen die Hebriden-Ouvertüre von Felix-Mendelssohn, ein lyrisches Andante von Max Reger, die Carmen-Suite von George Bizet und das Violinkonzert Nr. 2 von Max Bruch. Solist weiter
  • 832 Leser

Konzert „Ladies Night“

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd stellt bei seinem Konzert am 29. März seine neue Dirigentin Claudia Beck vor. Die studierte Akkordeonistin kommt aus Stuttgart und hat als Solistin und in Orchestern schon viele Preise errungen. Für das Motto „Ladies Night“ hat sie eine Fülle an musikalischen Geschichten über bekannte Frauen, aber auch für weiter
  • 783 Leser

Russische Klavierwerke

In einem Konzert mit dem Titel „Russische Klavierwerke“ wird am Sonntag, 30. März, der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd-West Meisterwerke von Rachmaninow und Skrjabin interpretieren. Die Hauptwerke des Abends sind zahlreiche, zum Teil berühmte Préludes von Sergej Rachmaninow sowie weiter
  • 2278 Leser

Tag der offenen Tür

Mit dem KiK - Kids in Konzert lädt der Handharmonika-Club Waldhausen am Sonntag, 30. März, zum Tag der offenen Tür ein. Der Verein präsentiert im Dorfhaus Waldhausen von 14.30 bis 17.30 Uhr das ganze Angebot für die musikalische Erziehung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen sowie Angebote für Erwachsene. Angefangen von Klangstraße bis zu den weiter
  • 765 Leser

Knifflige Fragen

Quizspiele sind beliebt und es gibt sie in allen Variationen – vom Kartenspiel bis zu App. Für alle Quizbegeisterten in der Region ist nun das Schwäbische Alb Quiz erschienen. weiter
  • 936 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Revue Am Samstag, 29. März, und Montag, 31. März, jeweils um 19 Uhr bringt der Ellwanger Jugendchor im Speratushaus eine, aus Liedern, Sketchen und Theaterszenen komponierte, Revue unter dem doppeldeutigen Motto „Face the Music“ zur Aufführung. Der Eintritt ist frei, Spenden dienen zur Deckung der Kosten. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Partypremiere Die erste „Märzen-Party“ steigt am 29. März im Le Clochard in Schwäbisch Gmünd. Bei diesem Partykonzept für Jung und Alt spielen die DJs nicht nur gemischte Hits der 80er, 90er sowie Funk, House und Pop, auch die zahlreichen Aktionen der Hirsch-Brauerei sorgen für die richtige Stimmung an diesem Abend. Der Eintritt bis 21 Uhr weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Unterhaltung Der erste Männerballettcontest in Fachsenfeld findet am Samstag, 29. März, ab 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle statt. Weitere Informationen dazu gibt es im Internet unter www. naschkatza.de. weiter
  • 530 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Am Samstag, 29. März gestaltet der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen um 19.30 Uhr in der Mozarthalle in Hussenhofen sein Frühjahrskonzert. Das Klangspektrum reicht von sinfonischer Musik über Film- und Rockmusik bis hin zur legendären Marschmusik. Karten für das abwechslungsreiche Konzert gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Römer Am 29. März startet das Limestor Dalkingen mit Limes Cicerone Dr. Manfred Baumgärtner in die fünfte Saison. Das Tor ist bis November jeden Samstag von 14 bis 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 495 Leser
Partynacht in Böbingen: Die Band Acoustic Groove gibt am 29. März, ab 20 Uhr ein Gastspiel in der TSV-Halle , hat neben bekannten Unplugged-Klassikern neu arrangierte Stücke im Gepäck und wird mit einem ordentlichen Schuss Humor und Selbstironie durch ihr musikalisches Programm führen. Die Bühne an der Längsseite und mehrere Bars werden an diesem Abend weiter
  • 2014 Leser

„Mal wieder Streichquartett?“

Die evangelische Kirchengemeinde Adelberg lädt zu einem Konzert mit dem Quartetto Appassionato in der Ulrichskapelle. Die Musikerinnen und Musiker des Ensembles haben für dieses Konzert einen weiten musikalischen Bogen gespannt, der vom Barock bis in die Gegenwart reicht. Unter dem Motto „... mal wieder Streichquartett?“ erklingt in der weiter
  • 1264 Leser

Die große Schönheit

Als Jep Gambardella (Toni Servillo) zwischen den taumelnden und tanzenden Gästen steht, die seinen 65. Geburtstag zelebrieren, lächelt der Autor. Er hat es geschafft in die Beletage von Rom, ist anerkannt bei den Frauen und der Öffentlichkeit, hat einen Bestseller herausgebracht, danach aber das Bücher schreiben eingestellt. Und so steckt hinter dem weiter
  • 1023 Leser

Schwäbische Erotik

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bopfinger Mundart und Kleinkunstbühne. findet am Samstag, 29. März, in der Schranne im Alten Rathaus statt. Unter dem Titel „Freche Gosch hoch zwei2“ darf sich auf eine geballte Ladung Humor zweier bekannten schwäbischen Kabarettistinnen gefreut werden, die reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Bei weiter
  • 1448 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Dreierpack Beim Frühjahrskonzert am 29. März präsentiert die Jugendkapelle des Musikvereins Wißgoldingen ihr Können, der Musikverein Nenningen und der Musikverein Harmonie Wißgoldingen werden im Verlauf des Konzertes ihre aktuellen Wertungsstücke vorstellen. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Klosterführung Zu einer franziskanisch-spirituellen Klosterführung laden die Anna-Schwestern ein. Der Weg führt vom Mutterhauseingang, über den Kreuzgang und Innenhof in die Mutterhauskapelle. Dabei wird auch die Bronzegruppe von Franziskus, Klara und Agnes wie auch die Bronzetür von Pfarrer Sieger Köder vorgestellt. Treffpunkt ist am Samstag, 29. März, weiter
  • 196 Leser

Durch die Jahrhunderte

Die Musikgruppe „Des Geyers schwarzer Haufen“ ist ein Urgestein der Mittelalter-Szene. Zu hören ist die Musik der drei reisenden Spielmänner in der angemessenen Kulisse des Klosters Lorch. weiter
  • 691 Leser

Lebendiger Soundtrack

Das Thema des letzten Jazz-Abends der Musikwinter-Saison bleibt „East meets West“– allerdings mit dem multikulturellen Jazzquartett „For Free Hands anstelle von Nicolas Meier. Denn der Londoner Gitarrist geht mit dem mehrfachen Grammy-Preisträger Jeff Beck auf Welt-Tournee und muss sein Konzert in Gschwend daher auf Dezember weiter
  • 748 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Junger Jazz Seite 4Dass die jungen Musiker den Altmeistern der Jazzszene in Nichts nachstehen, beweisen sie alle zwei Jahre beim Young Stage Förderkonzert JAZZma auf der Kapfenburg. In diesem Jahr werden am 29. März, ab 19.30 Uhr das Quintett Offshore und Konstantin Reinfeld mit seinem Trio Mr. Quilento den Konzertsaal auf weiter
  • 1143 Leser
So isch’s no au wiedrFrauen sind bekannter Weise nun mal sehr kommunikationsfreudig. Und wie ist eine Autobahnfahrt besser zu nutzen, als mit der besten Freundin ein ausgiebiges Schwätzchen zu halten. Dabei rücken profane Dinge wie eine überraschend leere Tankanzeige schnell in den Hintergrund. Kein Problem, mit den letzten Tropfen Benzin gerade weiter
  • 5
  • 915 Leser
Meine FreizeitGrittSelleyAssistentinaus AalenChansons Seite 6Auf das Konzert von Corinne Douarre am Mittwoch, 2. April, um 20 Uhr im Frapé freue ich mich schon sehr. Ich bin total neugierig und gespannt auf das Gastspiel der Chansonpoetin, die an diesem Abend von Dirk Homuth begleitet wird. Zusammen mit meinen Freunden werden wir ganz sicher einen sehr weiter
  • 3165 Leser
Neuerscheinung Pünktlich zum Beginn der Landesgartenschau erscheinen die „Geheimnisse der Heimat“ in Schwäbisch Gmünd

50 Häppchen Stadtgeschichte

Jede Stadt ist geprägt von ihrer Geschichte, von den Menschen, die dort leben und solchen, die Geschichte geschrieben haben. Und bald an jeder Ecke ist ein Relikt zu finden, das seine ganz eigene Vergangenheit in sich trägt: Lustiges, Tragisches, manchmal ganz Unglaubliches. Die beiden Journalistinnen Eva-Maria Bast und Sibylle Schwenk haben sich seit weiter
  • 713 Leser

Verkaufstellen

Das Buch „Geheimnisse der Heimat - 50 spannende Geschichten aus Schwäbisch Gmünd“ kostet 14,90 Euro, ist knapp 200 Seiten stark und ab 1. April im Buchhandel, in der Geschäftsstelle der Gmünder Tagespost, im i-Punkt und direkt über die Autorinnen erhältlich. Vorbestellungen sind unter www.buero-bast.de oder unter der Telefonnummer (07551) weiter
  • 1464 Leser

Rombachtunnel nach Unfall wieder offen

Aalen. Am Donnerstagvormittag ereignete sich auf der B 29 im Bereich des Eingangs zum Rombachtunnel aus Richtung Stuttgart kommend ein Verkehrsunfall, der eine kurzzeitige Vollsperrung des Tunnels erforderlich machte. Gegen 10.20 Uhr befuhr eine 77 Jahre alte Frau aus Richtung des Kreisverkehrs, von der Stuttgarter Straße her kommend, die Auffahrspur

weiter
  • 5
  • 2671 Leser

Brandursache noch nicht bekannt

Großbrand auf dem Aalener Baustahlgelände - Historisches Verwaltungsgebäude gerettet

Aalen. Der Brand ist gelöscht, die Feuerwehrleute halten noch die Stellung. "Wir schauen im Stundentakt immer wieder vor Ort nach", so Aalens Feuerwehrkommandant Kai Nidziella, der nach ein paar Stunden Schlaf morgens kurz nach Acht schon wieder beim Baustahlgelände ist. Kleine Brandherde könnten im Laufe des Tages immer wieder aufflammen,

weiter

Warnstreik – vier Kitas geschlossen

Aalen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat für heute, Donnerstag, zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Betroffen sind die städtischen Kindergärten im Greut, im Scheurenfeld (Dewangen), Milanweg (Unterrombach) und Hokuspokus (Wasseralfingen), teilt die Stadtverwaltung mit. Sie sind den ganzen Tag geschlossen. Die Stadterwaltung in Aalen weiter
  • 1143 Leser

Regionalsport (33)

„Die Trainingsbedingungen sind eine Vollkatastrophe“

Die Trainingsplätze des VfR Aalen sind derzeit in einem extrem schlechten Zustand. Weshalb der Zweitligist seine Übungseinheit am Donnerstag im Spieselstadion in Wasseralfingen absolviert hat. „Das ist immer noch besser als bei uns, aber für eine Profimannschaft auch nicht optimal“, sagt Stefan Ruthenbeck.Der Trainer nennt ein Beispiel: weiter
  • 2499 Leser

AC-Jugendringer erfolgreich

Ringen, Jugend: Stefan Maierhöfer holt sich den zweiten Platz
Beim Internationalen Wittelsbacher Landturnier in Aichach konnten die Jugendringer des AC Röhlingen wiederum erfolgreiche Platzierungen erzielen. Bei diesem hochklassigen Turnier gingen insgesamt 337 Athleten aus 38 Vereinen in insgesamt 580 Einzelkämpfen an den Start. weiter
  • 1255 Leser

Derby in Aalen

Fußball,C-Junioren
Die U15 des VfR Aalen erwartet am Samstag den Tabellenzweiten der Landesstaffel 1. FC Heidenheim zum Derby. Beginn der Partie ist um 13 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. Mit einem Sieg könnten die Aalener den Vorsprung auf den hartnäckigsten Verfolger ausbauen. Trainer Christian Hackel und Dimitrios Stergiou wissen aber auch, dass es noch einige Punkte weiter
  • 1865 Leser

Duell der sicheren Absteiger

Handball, Bezirksliga
Wenn die HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 15 Uhr in der Michelberghalle in Geislingen beim TV Altenstadt II antritt, kommt es nicht nur zum Duell der beiden letztjährigen Aufsteiger. weiter
  • 1274 Leser

Guter vierter Platz

Ringen, Junioren: Vornberger verpasst Podest knapp
Bei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend in Demmin ging mit Maren Vornberger eine hoffnungsvolle Nachwuchsringerin des AC Röhlingen an den Start. Sie holte einen guten vierten Platz. weiter
  • 1376 Leser

Jugend beendet Hallensaison

Leichtathletik, Jugend
In der Schwäbisch Gmünder Sporthalle wird am Samstag ab 10 Uhr mit den Regionalmeisterschaften der Kinder U12 im Team-Mehrkampf die Hallensaison der Leichtathleten abgeschlossen. weiter
  • 1383 Leser

Pokal in Berlin

Kegeln, Damen: KC-Mädels fahren in die Hauptstadt
Das Halbfinale des DKBC-Pokal führt die Damen des KC Schrezheim in die Bundeshauptstadt nach Berlin. Die Mannschaft um die Deutsche Vize-Meisterin Steffi Tränkler und 2. Liga-Rekordhalterin Katja Wergin (631 Kegel) spielt derzeit in der zweiten Bundesliga. weiter
  • 1277 Leser

Tanzturnier in Schwabsberg

Aufgrund der hohen Anmeldezahlen wurde der 6. Schlierbach-Cup des Rock‘n‘Roll Clubs Neuler-Schwenningen am Samstag, 29. März, in die Jagsttalhalle Schwabsberg verlegt. Ursprünglich vorgesehener Veranstaltungsort war die Schlierbachhalle in Neuler.Das Sportturnier verspricht Tanzsport auf hohem Niveau mit Spannung, Show und Akrobatik. Insgesamt weiter
  • 1805 Leser

TC Aalen Meister in der Winterrunde

Die Knabenmannschaft des TC Aalen steht nach Abschluss der Winterhallenrunde 2013/2014 im Bezirk B auf Platz eins. Sie konnte die fünf Begegnungen gegen Schwäbisch Gmünd, Bettringen, Crailsheim, Heidenheim und Lauchheim alle für sich entscheiden und freut sich jetzt auf die kommende Sommersaison.Die Knabenmannschaft des TC Aalen (v.l.n.r.): Finn Stammler, weiter
  • 1862 Leser

Turnerinnen zu Gast in Böbingen

Turnen, Gaumeisterschaften
Die Gmünder Jugendturnerinnen der Altersklassen E, D und C finden sich am Sonntag (14 Uhr) in der Römerhalle in Böbingen ein, um beim Vorkampf der Gaumeisterschaften im Geräteturnen teilzunehmen. weiter
  • 1333 Leser
SPORT IN KÜRZE

TVW steht unter Druck

Turnen. Die Bundesligaturner vom TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau müssen am Samstag bei der TG Saar ran. Ein mächtiger Brocken. Denn: Will der deutsche Meister aus Gmünd auch in diesem Jahr um die Krone im deutschen Kunstturnen mitmischen, ist der Druck zum Siegen für die Wetzgauer jetzt schon gewaltig. Los geht es in Dillingen um 18 Uhr. weiter
  • 2040 Leser

VfR empfängt VfL

Fußball, B-Junioren
Der Tabellenführer der Verbandsstaffel-Nord VfR Aalen empfängt am Sonntag den VfL Nagold auf dem Sportgelände im Greut. Anpfiff der Partie ist um 11.30 Uhr. Bereits im Hinspiel war Nagold ein unangenehmer Gegner. VfR-Coach Hoskins: „Wir erwarten einen tief stehenden Gegner bei dem wieder Geduld und Spielfreude gefragt ist.“ Philipp Widmayer weiter
  • 2141 Leser

Vorerst letztes Derby

Handball, Landesliga: Steinheim zu Gast bei der HSG
Das vorerst letzte Kreisderby in der Landesliga steht am Wochenende für die HSG Oberkochen/Königsbronn an. Am Sonntag (17 Uhr, Herwartsteinhalle) ist der TV Steinheim zu Gast. weiter
  • 1218 Leser

Zu Gast beim Vorletzten

Handball, Frauen Bezirksliga
In ihrem vorletzten Saisonspiel treffen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag um 17.30 Uhr auf den TV Jahn Göppingen. weiter
  • 1302 Leser

Die Qual der Wahl

Fußball, Landesliga: VfR II will gegen Albstadt punkten
Der souveräne Spitzenreiter VfR Aalen gastiert am 21. Spieltag der Verbandsliga beim FC 07 Albstadt. Das Spiel beginnt am Samstag um 15 Uhr im Albstadion. weiter
  • 1359 Leser

Dreikampf sorgt für Spannung

Fußball, Kreisliga B V: KSC, FCS und SVE im Fernduell um Platz eins
Vergangene Woche hat der FC Schloßberg mit seiner ersten Saisonniederlage sofort die Tabellenführung abgeben müssen. Bitter für die Schloßberger, gut für die Spannung in der Liga: Mit gleich drei punktgleichen Teams an der Spitze ist die Kreisliga B IV spannend wie selten. Der Kösinger SC, der die Tabellenführung übernehmen konnte, trifft auf den FV weiter
  • 1971 Leser

Ebnat will den Druck erhöhen

Fußball, Bezirksliga: SV im Derby gegen Lauchheim
Plötzlich Zweiter: Der SV Ebnat will im Derby gegen Lauchheim siegen und oben dran bleiben, Der VfB Ellenberg im Kellerduell endlich die rote Laterne abgeben. Der Ausblick aufs Bezirksliga-Wochenende: weiter
  • 1631 Leser
SPORT IN KÜRZE

Es geht um den Ü50-Titel

Fußball. Die Mehrzweckhalle in Gschwend steht am amstag ganz im Zeichen des Seniorenfußballs: Die Fußballer im Bezirk Kocher/Rems über 50 spielen den Bezirkstitel aus. Beginn der Gruppenspiele ist um 13 Uhr. Ab 16.50 Uhr steht die K.o.-Runde an. Teilnehmende Vereine sind: TSF Gschwend, SV Pfahlbronn, 1. FC Normannia Gmünd, FV Viktoria Wasseralfingen, weiter
  • 1927 Leser

Frustbewältigung mit Heimsieg?

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen trifft auf abstiegsgefährdeten TSV Weilimdorf
Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Sonntag den TSV Weilimdorf zum Landesliga-Heimspiel. Anpfiff ist in Dorfmerkingen am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 1262 Leser

Harter Abstiegskampf

Fußball, Kreisligen A: Dalkingen mit Befreiungsschlag?
Großes Aufatmen beim SV Dalkingen: Nach dem immens wichtigen Auswärtssieg letzte Woche ist man wieder dran an den Nichtabstiegsrängen. Mit einem weiteren Erfolg könnte der SVD erstmals seit langer Zeit den vorletzten Rang verlassen. weiter
  • 1473 Leser

Neue Töne beim FCN

Fußball, Verbandsliga: Normannia gastiert in Hall
Mit sieben Punkten aus drei Spielen im Rücken gastiert der FC Normannia Gmünd am Samstag bei den Sportfreunden Schwäbisch Hall. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 1199 Leser

Pflichtaufgabe für den TSV

Fußball, Landesliga: Essingen will sich gegen die TSG Schnaitheim schadlos halten
Der TSV Essingen möchte nach dem 5:0-Heimspielsieg gegen Dorfmerkingen auch bei der TSG Schnaitheim dreifach punkten. Anpfiff ist am Freitag um 19 Uhr. weiter
  • 1378 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:VfB Ellenberg – FC HärtsfeldFV Sontheim – TV HeuchlingenSG Bettringen – FV 08 UnterkochenVfL Gerstetten – SV NeresheimTV Steinheim – SV WaldhausenSV Ebnat – SV LauchheimTV Lindach – TSG NattheimTV Weiler – TSG Hofherrnweiler Kreisliga A ISonntag, 13.15 Uhr:SG Bettringen II – weiter
  • 1455 Leser

Sprint auf ungewissem Terrain

Radsport: Der Wasseralfinger Mountainbiker Jannik Stegmaier startet am Samstag beim Indoor-Rennen in der Schleyerhalle
Aufs Laufen hatte Jannik Stegmaier als Kind keine Lust – da konnten seine Eltern, beide Leichtathleten, nichts dran ändern. Als Mountainbiker hat es der inzwischen 17 Jahre alte Wasseralfinger bis in den Landeskader geschafft. Am Samstag startet Stegmaier bei seinem ersten Indoor-Rennen in der Stuttgarter Schleyerhalle. weiter
  • 1280 Leser

Verfolgerduell ohne großen Wert

Fußball, Kreisliga B IV: Westhausen kann sich weiter vorschieben
Nachdem der TSV Westhausen vergangene Woche auf Platz vier klettern konnte, ist im kommenden Heimspiel gegen den VfL Neunheim sogar der Durchmarsch auf den dritten Rang möglich. Allerdings machen die beiden Spitzenteams auf Platz eins und zwei derweil keine Anstalten, sich vom Aufstiegs- und Relegationsrang verdrängen zu lassen. Tabellenführer Röhlingen weiter
  • 1659 Leser

Wechsel an der Tabellenspitze?

Fußball, Kreisliga B III: Essingen II und Rosenberg im direkten Duell
In der Kreisliga B III gibt es ein Topspiel zu bestaunen: Die beiden bisher erfolgreichsten Mannschaften der bisherigen Saison treffen aufeinandertreffen. Der Zweite, der TSV Essingen II, empfängt den Tabellenführer aus Rosenberg. Sollte den Essingern, wie bereits im Hinspiel, ein Sieg gelingen, würden sie die Sportsfreunde vom ersten Rang verdrängen. weiter
  • 1920 Leser

Der Gegner: Arminia Bielefeld

Trainer: Norbert Meier (55)Tabellenplatz: 17. Platz – 26 Punkte, 32:51 ToreLetzte 10 Spiele:2 Siege – 2 Unentschieden – 6 NiederlagenLetztes Punktspiel: 1:1 gegen 1. FC Kaiserslautern Höchster Sieg: 4:1 gegen Greuther FürthHöchste Niederlage: 0:4 gegen SC PaderbornHinspiel: 3:0 (Torschützen: Hofmann, Junglas, Lechleiter)Beste Torschützen weiter
  • 2311 Leser

Sieg nicht selbstverständlich

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen spielt am Sonntag bei Arminia Bielefeld – Keeper Fejzic fraglich
Stefan Ruthenbeck erwartet einen leidenschaftlichen Gegner. Benjamin Hübner einen Kampf über 90 Minuten. Der VfR Aalen reist mit viel Respekt zum Auswärtsspiel zu Arminia Bielefeld, und er will dort vor allem eines: den Abstand zum Tabellenvorletzten wahren. Neben Enrico Valentini und Manuel Junglas droht auch der grippekranke Keeper Jasmin Fejzic auszufallen. weiter
  • 5
  • 2230 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Fortuna Düsseldorf – FC IngolstadtFC St. Pauli – Greuther FürthDynamo Dresden – SV SandhausenSamstag, 13 Uhr:VfL Bochum – FC Erzgebirge AueKarlsruher SC – 1. FC KaiserslauternSonntag, 13.30 Uhr:FSV Frankfurt – SC PaderbornTSV 1860 München – 1. FC KölnArminia Bielefeld – weiter
  • 1692 Leser

Bundesligadebut in Bielefeld

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Spieler Manuel Junglas verbindet schöne Erinnerungen mit der „Alm“
„Ich habe sehr gute Erinnerungen an Bielefeld. Da habe ich mein erstes Bundesligaspiel gemacht.“ Manuel Junglas freut sich auf das Spiel des VfR Aalen auf der Alm (Sonntag, 13.30 Uhr). Und er hofft, dabei sein zu können. weiter
  • 1278 Leser

Überregional (83)

"In wenigen Sekunden war alles weg"

Gebürtige Stuttgarterin berichtet aus dem Erdrutschgebiet im Westen der USA
Die Lage im Dorf Oso, das von einer Schlammlawine verschüttet wurde, ist verzweifelt. Immer noch werden viele Dutzend Menschen vermisst. weiter
  • 722 Leser

Abgang aus Limburg

Offiziell ist es ein Rücktritt - jedoch einer, der einem Rauswurf gleicht: Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst wird nicht in sein Bistum zurückkehren. Papst Franziskus nahm gestern sein Rücktrittsangebot an - kurz darauf war klar, warum: Der Prüfbericht zu den Kosten des Limburger Bischofssitzes weist Tebartz-van Elst die Hauptschuld weiter
  • 811 Leser

Abstiegskampf pur

VfB Stuttgart muss sich in Nürnberg mit 0:2 geschlagen geben
0:2 beim 1. FC Nürnberg. Im Duell zweier akut abstiegsgefährdeter Teams erlitt der VfB Stuttgart im Kampf gegen den Bundesliga-Abstieg einen Rückschlag. Zweifacher Torschütze für den Klub war Josip Drmic. weiter
  • 569 Leser

Aktionäre stürzen sich auf "Candy Crush"

Die Firma hinter dem populären Smartphone-Spiel "Candy Crush" nimmt bei ihrem Börsengang zunächst rund 500 Mio. Dollar (362 Mio. EUR) ein. Zusammen mit den Anteilsscheinen, die bei den Alteigentümern verbleiben, wird das US-Unternehmen King Digital Entertainment mit etwa 7,1 Mrd. Dollar (5,1 Mrd. EUR) bewertet. Die einzelne Aktie koste 22,50 Dollar weiter
  • 915 Leser

Al-Sisi kandidiert als Präsident

Rücktritt vom Posten des Armeechefs in Ägypten
Abdel Fattah al-Sisi, der starke Mann der ägyptischen Politik, wird bei den Präsidentschaftswahlen als Kandidat antreten. Gestern Abend gab er im Fernsehen seinen Entschluss bekannt. Er teilte auch mit, dass er als Militärchef zurücktritt und aus dem aktiven Armeedienst ausscheidet. Dies sind in Ägypten die Voraussetzungen, um eine Kandidatur für das weiter
  • 602 Leser

Alles längst dagewesen

Das Germanische Nationalmuseum zeigt den Weg vom 19. Jahrhundert in die Moderne
Bewegte Bilder? Kurznachrichten? Massentourismus? Die Wurzeln unserer Alltagskultur liegen im 19. Jahrhundert. Das zeigt die Ausstellung "Wege in die Moderne" im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. weiter
  • 698 Leser

Amnesty: Zahl der Hinrichtungen steigt

Die meisten Urteile in China, Iran und Irak
Verlässliche Zahlen gibt es kaum: Die Zahl der registrierten Todesurteile stieg im vergangenen Jahr auf 778. Die Dunkelziffer liegt weit höher. weiter
  • 582 Leser

Auf einen Blick vom 27. März 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA 1. FC Nürnberg VfB Stuttgart 2:0 (1:0) VfB Stuttgart: Ulreich - Rüdiger, Schwaab, Niedermeier, Gotoku Sakai (68. Gruezo) - Gentner, Boka - Harnik (46. Maxim), Traoré, Rausch (46. Timo Werner) - Ibisevic. Tore: 1:0, 2:0 Drmic (43., 54.). - Z.: 38 188. 1899 HoffenheimHannover 96 3:1 (1:1) Hoffenheim: Grahl - Johnson, Strobl, Vestergaard, weiter
  • 642 Leser

Augustiner-Chef kommt in Lawine um

Der Chef der ältesten Münchner Brauerei Augustiner, Jannik Inselkammer, ist beim Skifahren in Kanada ums Leben gekommen. Der 45-Jährige war am Montag mit drei Freunden beim Heli-Skiing und ist dabei von einer Lawine erfasst worden, wie das Unternehmen mitteilte. Er hinterlasse eine kleine Tochter. Münchens Oberbürgermeister Christian Ude äußerte sich weiter
  • 666 Leser

Baden-Württemberg

Girls Day Mädchen, die sich für technische Berufe interessieren, bekommen heute in Baden-Württemberg auf mehr als 1200 Veranstaltungen Eindrücke davon. Rund 13 700 Plätze stellen Firmen, Organisationen oder Behörden dafür zur Verfügung. Aus Sicht der Veranstalter ist das "ein Erfolgsmodell". Das Angebot reicht von "Elektronik für Girls" bis hin zu "Atomen weiter
  • 715 Leser

Bertelsmann investiert kräftig

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann (Gütersloh) will Milliarden in das Bildungsgeschäft und andere Wachstumsfelder stecken und so den Umsatz wieder ankurbeln. Die Erlöse stiegen 2013 nur um 1,8 Prozent auf 16,4 Mrd. EUR, während der Gewinn einen Sprung um 42 Prozent auf 870 Mio. EUR machte. "Für 2014 rechnen wir mit einer deutlichen Umsatzsteigerung", weiter
  • 787 Leser

Bürger wegen Burgern auf den Barrikaden

. Ärger in Brackenheim: Die Fast-Food-Kette McDonald"s will in dem Städtchen bei Heilbronn eine Filiale eröffnen. "Wir sehen das mit Argwohn", sagt Peter Koch. Der 53-Jährige engagiert sich in der Bürgerinitiative "Bürger gegen Burger". Befürchtet wird, dass wegen des Burger-Riesen die Stadt mit Pommes-Tüten und Cola-Bechern zugemüllt werde - und dass weiter
  • 1299 Leser

Chancenlos in Kiel: Frisch Auf verliert 20:31

Das Führungstrio der Handball-Bundesliga hat sich am 28. Spieltag keine Blöße gegeben. Spitzenreiter THW Kiel hatte am Mittwochabend beim 31:20 (17:8)-Erfolg gegen Frisch Auf Göppingen leichtes Spiel und verteidigte mit 49:7-Zählern die Tabellenführung. Marko Vujin erzielte vor 10 285 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena mit sechs Toren weiter
  • 583 Leser

Das neue Russland

Nach der Krim-Annexion grassieren Nationalismus und Putin-Gläubigkeit
Der Hurra-Patriotismus in Russland weicht nach der Krim-Annexion einer Mischung aus Hohn, Prahlerei und Rassismus. Hasstiraden - auch gegen den Westen - haben ihren Platz in den Medien und im Volk. weiter
  • 601 Leser

Der Fluch der Spatenstiche

Erhalt von Straßen wird chronisch vernachlässigt - Ärger mit öffentlich-privaten Partnerschaften
Jahrzehntelange Bauzeiten, unklare Prioritäten, verfallender Bestand: Im Straßenbau fehlt es chronisch an Geld. Ein Ausweg sollen öffentlich-private Partnerschaften sein. Doch die Kooperationen sind umstritten. weiter
  • 988 Leser

Deutsche: Spitze beim Recyceln

Angesichts der neuesten EU-Zahlen zur Abfallentsorgung, bei der Deutschland einen Spitzenplatz einnimmt, fordert der Verband der kommunalen Unternehmen von der EU mehr Anstrengungen für Recycling und Kompostierung. Die EU solle "bei der Umsetzung des Deponierungsverbots nachsteuern", erklärte der Verband, der unter anderem die kommunale Abfallwirtschaft weiter
  • 812 Leser

Die Klanglandschaft der Hauptstadt

"Nach Berlin!" Das Festival Maerz-Musik
Die "Maerz-Musik", das große internationale Festival für aktuelle Musik, hatte in diesem Jahr ein sehr zielführendes Motto: "Nach Berlin! Nach Berlin!" weiter
  • 607 Leser

Entscheidung über EM vertagt

Ausrichter 2015 Die Entscheidung über eine mögliche Verlegung der Basketball-Europameisterschaft 2015 in der Ukraine ist vertagt worden. Der europäische Verband verständigte sich nach mehrstündiger Sitzung in München darauf, den Organisatoren in der Ukraine mehr Zeit zu geben, um die Vorbereitungen voranzutreiben und die nötigen Garantien zu schaffen. weiter
  • 546 Leser

Ex-Ministerin Gönner soll Mails offenlegen

Die Grünen appellieren an Ex-Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU), mit dem Untersuchungsausschuss Schlossgarten II zu kooperieren. Sie könne veranlassen, dass unter Wahrung ihrer Persönlichkeitsrechte die privaten Teile ihres E-Mail-Accounts gelöscht und die dienstlichen dem Ausschuss übergeben werden, sagte der Grünen-Obmann Uli Sckerl nach einer weiter
  • 817 Leser

Facebook setzt sich eine Datenbrille auf

Zuckerbergs nächster Deal nach WhatsApp: Zwei Milliarden Dollar für Oculus VR
Sind Datenbrillen, mit denen sich virtuelle Welten erforschen lassen, das nächste große Ding? Mark Zuckerberg jedenfalls ist davon überzeugt und kauft für gut 2 Milliarden Dollar den Spezialisten Oculus VR. weiter
  • 1038 Leser

Finanzierungen gehören heute zum Geschäft

Absolute Ausnahme Ein Branchenkenner bezeichnet gegenüber der SÜDWEST PRESSE das Bank-Modell von Trumpf als absolute Ausnahme im mittelständischen Maschinenbau: "Die Größe und finanzielle Kraft von Trumpf haben nur wenige.". Insofern gehe er auch nicht davon aus, dass andere dem Beispiel folgen werden. Der übliche Finanzierungsweg im Maschinenbau gehe weiter
  • 901 Leser

Frankreich: Anschlag vereitelt?

Polizei nimmt Islamisten fest und findet Sprengstoff
Französische Anti-Terror-Ermittler haben offenbar einen Anschlag an der Côte dAzur verhindert. Bei der Durchsuchung eines Gebäudes nahe der Mittelmeerstadt Cannes seien Mitte Februar 900 Gramm Sprengstoff gefunden wurden, verlautete gestern aus informierten Kreisen. Das Gebäude wurde von einem aus Syrien zurückgekehrten Dschihadisten genutzt. Der 23-Jährige weiter
  • 533 Leser

Für mehr Toleranz

Netzwerk der Schulen gegen Rassismus und für Courage wächst
100 Schulen im Land tragen den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" - und es werden ständig mehr. In Freiburg reist nun eigens eine jüdische Zeitzeugin aus New York zur Verleihung an. weiter
  • 824 Leser

Geht Berlin die Luft aus?

Party-Hotspot oder Touristenfalle: Die Hauptstadt hat eine neue Lieblingsdebatte
Ist die Hauptstadt noch cool oder längst nicht mehr sexy? Zwischen Bloody Mary und Einhorn-Pullis wird in den Szene-Kiezen darüber diskutiert. Mancher Berliner wünscht sich, dass der Hype bald abflaut. weiter
  • 673 Leser

Großer Schritt für Köln

Dank 2:0 gegen KSC auf Bundesliga-Kurs
Zweitliga-Tabellenführer 1. FC Köln strebt mit großen Schritten dem Aufstieg entgegen. Die Rheinländer schlugen am 27. Spieltag Verfolger Karlsruher SC 2:0 (1:0) und liegen nach dem 1:1 (1:1) des 1. FC Kaiserslautern gegen Arminia Bielefeld bereits zehn Punkte vor den viertplatzierten Pfälzern. Nach ihrer jüngsten Schwächephase haben sich die Kölner weiter
  • 645 Leser

Gurlitt will Bilder zurückgeben Anwalt: Rückgabe von Raubkunst aus jüdischem Besitz geplant

Nach langem Zögern will der Kunsthändlersohn Cornelius Gurlitt Raubkunstwerke aus jüdischem Besitz zurückgeben. Gurlitt wolle alle Exponate, die aus "jüdischem Besitz gestohlen oder geraubt wurden, an die jeweiligen Besitzer oder deren Nachfahren herausgeben", sagte Rechtsanwalt Christoph Edel mehreren Medien. Edel betonte jedoch, dass "nur wenige Prozent weiter
  • 607 Leser

Heikle Schnäppchenjagd

3566 Immobilien in Baden-Württemberg im Angebot
Niedrige Zinsen verlocken viele Verbraucher zum Hauskauf. Eine Möglichkeit sind Zwangsversteigerungen. Deren Zahl geht zurück. Immer mehr Objekte wechseln vor dem Versteigerungstermin den Besitzer. weiter
  • 1012 Leser

Hellwach und fehlerfrei

Savchenko/Szolkowy bei der Eiskunstlauf-WM in starker Form
Die Olympiadritten Aljona Savchenko und Robin Szolkowy sind im japanischen Saitama mit einem fehlerfreien Kurzprogramm ihrem fünften WM-Gold im Paarlauf ein gutes Stück nähergekommen. weiter
  • 512 Leser

Hoffenheim: so gut wie gerettet

Ein perfekter Tag für Bundesligist Hoffenheim. Erst verlängerte Torjäger Firmino seinen Vertrag. Es folgten dank des 3:1 gegen Hannover drei Punkte. weiter
  • 574 Leser

Ifflands Archiv kehrt nach Berlin zurück

Das Archiv des preußischen Schauspielers und Theaterdirektors August Wilhelm Iffland (1759-1814) kehrt nach Berlin zurück. Nach einem Rechtsstreit erhält Berlin Tausende Seiten von Briefen, Regieplänen, Kostüm -und Besetzungslisten wieder. Mit der Übernahme des Nachlasses von einem Wiener Antiquariat sei das Archiv des langjährigen Leiters des Berliner weiter
  • 675 Leser

In der virtuellen Welt

Das Produkt Die Brille "Oculus Rift" lässt die Anwender in virtuelle Welten eintauchen. Das Gerät sieht aus wie eine übergroße Ski-Brille, vor den Augen steckt ein 7 Zoll (17,8 cm) großer Bildschirm. Das reicht aus, um dem Menschen recht wirksam vorzugaukeln, dass er sich mitten im Geschehen, etwa in einem Spiel, befindet. Das Display ist eine Spezialentwicklung weiter
  • 818 Leser

Kanzlerin Merkel macht Mädchen Mut

Zum Girls Day wirbt die Regierungschefin für Technikberufe - Männer bleiben skeptisch
Gemeinsam mit zwei Dutzend Schülerinnen läutet Bundeskanzlerin Merkel den "Girls" Day" ein. Immer noch sind Frauen in Technikberufen in der Minderheit. Manche Männer finden das auch gut so. weiter
  • 981 Leser

KOMMENTAR · TEBARTZ-VAN ELST: Limburger Lügen

Bis in die vergangenen Wochen hinein hatten mächtige Freunde den Limburger Bischof gestützt - doch am Ende nutzte auch die Fürsprache durch Papst-Sekretär Georg Gänswein und Kardinal Gerhard Müller nichts. Papst Franziskus ließ sich - muss man in diesem Falle "Gott sei Dank" sagen? - auch durch krude Vergleiche (Müller: "Lust auf Menschenjagd") nicht weiter
  • 558 Leser

KOMMENTAR · ZUWANDERUNG: Erfreulich unaufgeregt

Wer betrügt, der fliegt - auf diese ebenso einprägsame wie billige Formel brachte die CSU zu Jahresbeginn den Vorwurf, Rumänen und Bulgaren würden scharenweise das deutsche Sozialsystem ausnutzen. Näher betrachtet beschreibt der Satz nur überspitzt, was längst Gesetzeslage ist: Sozialbetrug kann geahndet werden. Doch es gibt keine Anhaltspunkte, dass weiter
  • 662 Leser

KOMMENTAR: Kluger Schachzug

Nein, Mark Zuckerberg versucht sich nicht an der Quadratur des Kreises. Eher an dessen Vollendung. Der Kauf des Startups "Oculus" und der gleichnamigen 3D-Brille war nur der nächste kluge Schachzug des Facebook-Gründers, alle Lebensbereiche seiner Kunden zu erreichen. Für den Computerspiele-Markt entwickelt, soll die Videobrille bald den Spielern daheim weiter
  • 797 Leser

Kritik an schwarz-roter Kassenreform

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die vom Kabinett beschlossene Reform der Krankenkassenbeiträge scharf kritisiert. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach nannte es "unverantwortlich", dass die Bundesregierung "künftige Kostensteigerungen in der gesetzlichen Krankenversicherung ausschließlich bei den Versicherten abladen will". Die Arbeitgeber weiter
  • 613 Leser

Kritik und Lob für schwarz-rote Kassenreform

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die vom Kabinett beschlossene Reform der Krankenkassenbeiträge scharf kritisiert. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach nannte es "unverantwortlich", dass die Bundesregierung "künftige Kostensteigerungen in der gesetzlichen Krankenversicherung ausschließlich bei den Versicherten abladen will". Die Arbeitgeber weiter
  • 674 Leser

LEITARTIKEL · MINDESTLOHN: Die Politik übernimmt sich

Es gibt einfache Fragen, auf welche jeder Mensch eine einfache Antwort gibt. Soll man mit dem Lohn für seine Arbeit auch auskömmlich leben können? Klar, wer wollte das verneinen. Politik folgt meist der großen Mehrheitsmeinung. Ob das eine gute Politik oder nur Populismus ist, ist die Frage - auch beim allgemeinen Mindestlohn, der jetzt in Deutschland weiter
  • 644 Leser

Leute im Blick vom 27. März 2014

Siegfried und Roy Der weiße Tiger Montecore, der den deutschen Dompteur und Magier Roy Horn (69) im Oktober 2003 lebensgefährlich verletzte, ist tot. Sein "geliebter 17 Jahre alter weißer Tiger, Freund und Bruder" sei am 19. März aus dem Leben geschieden, teilte Horn jetzt auf der Facebookseite des früheren Zauberer-Duos Siegfried & Roy mit. Er weiter
  • 604 Leser

Lieblingsplätze einer Bloggerin

In einer Zeit, wo Cafés überall ähnlich aussehen und ihre Wände mit Retro-Fahrrädern dekorieren, muss man nach besonderen Orten suchen. Bloggerin Mary Scherpe ("Stil in Berlin") fallen spontan fünf Lieblingsorte ein: Dazu gehören der "Thai-Park" in Wilmersdorf, wo auf der Wiese Essen wie in Thailand verkauft wird, und die vietnamesischen Markthallen weiter
  • 512 Leser

Machen Sie mit!

Vor Ort mitreden Auf der Länderkonferenz Baden-Württemberg der Initiative "Damit Deutschland vorne bleibt" diskutieren Fachleute und Politiker über die Infrastruktur. Am 4. April ab 18 Uhr bei der IHK Ulm ist auch Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) zu Gast. Leser sind aufgerufen, Probleme oder Schäden in der Infrastruktur zu melden und Lösungen weiter
  • 662 Leser

Meilenstein oder Bluff?

Debatte um grün-rote Beteiligungspolitik - Opposition spricht von Alibi
Vor genau drei Jahren gewann Grün-Rot die Wahl. Ministerpräsident Kretschmann sieht vor allem Fortschritte bei der Bürgerbeteiligung. CDU und FDP kritisierten im Landtag, dass Erwartungen nicht erfüllt werden. weiter
  • 677 Leser

MITTWOCH-LOTTO

13. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 22 30 36 38 43 Superzahl4 SPIEL 77 6 3 6 5 8 5 3 SUPER 6 9 6 2 3 2 3 ohne Gewähr weiter
  • 600 Leser

Mülheim statt Mailand

Der italienische Theatermacher Roberto Ciulli wird 80
Roberto Ciulli ist ein Kosmopolit in der Theaterlandschaft. Seit Jahrzehnten spielt er mit seinem Ensemble in Staaten, die politisch im Abseits liegen. Seine Basis aber blieb immer Mülheim an der Ruhr. weiter
  • 756 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. März 2014

Reichlich ungeschickt benahm sich ein Dieb, der in der Dortmunder Innenstadt einer Frau das Smartphone aus der Handtasche gestohlen hatte. In der Bahnhofsgegend bot er Passanten das Telefon zum Kauf an - und sprach dabei ausgerechnet die kurz zuvor Bestohlene an. Die erkannte nicht nur ihr Handy wieder, sondern auch den Dieb und verständigte die Polizei. weiter
  • 558 Leser

NOTIZEN vom 27. März 2014

Jeans-Verbot für Mädchen Ein Dorfrat in Indien hat ein Jeans-Verbot für Mädchen in 52 Dörfern im Norden des Landes ausgesprochen. Die Regel wurde bei einem Treffen von Tausenden Vertretern der Dörfer, einem sogenannten Mahapanchayat, beschlossen und gilt ab sofort. Die Dorfräte werden immer wieder für ihre Eingriffe in die Lebensweise der Menschen kritisiert. weiter
  • 577 Leser

NOTIZEN vom 27. März 2014

Museum zum 11. September Nach jahrelangen Bauverzögerungen soll das Museum für die fast 3000 Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001 in New York noch in diesem Frühjahr fertig sein. Am 21. Mai werde das Museum, das auf dem früheren Gelände des nach dem Anschlag eingestürzten World Trade Centers liegt, seine Türen für Besucher öffnen. Zuvor weiter
  • 683 Leser

NOTIZEN vom 27. März 2014

Neun Jahre Gymnasium Der Bayerische Philologenverband (BPV) will die Gymnasialzeit grundsätzlich wieder auf neun Jahre verlängern. Das geht aus den Eckpunkten des BPV für ein "neues neunjähriges Gymnasium" hervor, die der Verbandsvorsitzende Max Schmidt in München vorstellte. Sehr gute Schüler sollen das Gymnasium aber wie bisher in acht Jahren durchlaufen weiter
  • 697 Leser

NOTIZEN vom 27. März 2014

Ehre für Bayern und Vettel Allgemein Der FC Bayern München und der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel sind mit den Laureus World Sports Awards ausgezeichnet worden. Einen Tag nach der 24. deutschen Meisterschaft nahm Paul Breitner in Kuala Lumpur die Trophäe für die Münchner als beste Mannschaft des Jahres 2013 entgegen. Vettel erhielt weiter
  • 576 Leser

NOTIZEN vom 27. März 2014

Soko aufgestockt Albstadt - Nach dem Doppelmord an einem Rentner-Ehepaar in Albstadt (Zollernalbkreis) hat die Polizei ihre Sonderkommission auf 80 Ermittler aufgestockt. Am Mittwoch sei die Spurensuche rund um das Grundstück fortgesetzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Angehörige, Nachbarn und Bekannte wurden befragt. Weitere Angaben könne man derzeit weiter
  • 807 Leser

NOTIZEN vom 27. März 2014

Geringere Bahn-Dividende Die Bahn soll angesichts eines Gewinnrückgangs im vergangenen Jahr auch weniger Dividende an den Bund als Eigentümer zahlen. Die Ausschüttung von 200 Mio. EUR soll nach Angaben aus dem Bundesverkehrsministerium in voller Höhe wieder ins Schienennetz investiert werden. Im Jahr zuvor hatte der Konzern eine Dividende von 525 Mio. weiter
  • 1044 Leser

Nowitzki meldet sich zurück

Basketball: NBA-Star aus Würzburg hat mit Dallas die Playoffs anvisiert
Mentor Holger Geschwindner hat seinen Zögling Dirk Nowitzki wieder in die Spur gebracht. Beim Erfolg der Dallas Mavericks gegen Titelaspirant Oklahoma City Thunder war "The Big D." der Erfolgsgarant. weiter
  • 583 Leser

Nächstes Triple am Horizont

Die Bayern versprechen nach der Meisterschaft im Eiltempo: Das Beste kommt erst noch
Gestern um 13.47 Uhr hatten die Überflieger des FC Bayern wieder bayerischen Boden unter den Füßen. Der 24. deutsche Meistertitel soll nur eine Zwischenstation zu neuerlichen Großtaten sein. weiter
  • 615 Leser

Obamas durstige Bewacher

Die Leibgarde des US-Präsidenten, der Secret Service, gilt als bestens trainiert und äußerst diszipliniert. Oder besser: Sie galt. weiter
  • 576 Leser

Reisebranche in Aufruhr

Finanzämter fordern mehr Gewerbesteuer
Post vom Finanzamt verheißt meist nichts Gutes. Diese Erfahrung machen die Reiseveranstalter: Sie sollen Gewerbesteuer nachzahlen. weiter
  • 874 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 29)

Obwohl ich in letzter Zeit ziemlich zugenommen habe, war es mir viel zu weit. Ich habe es mit einer großen roten Schleife in der Taille zusammengeschnürt. Sah aus wie ein Geburtstagspäckchen. Der Wolf war hin und weg und starrte mich an wie das achte Weltwunder!" "Wie kannst du nur auf seine perversen Spielchen eingehen!", rief ich aufgebracht. "Beim weiter
  • 665 Leser

Satellitenbilder wecken Hoffnung auf Wrackteile

Neue Satellitenbilder haben die Hoffnung geweckt, bald Wrackteile der verunglückten Malaysia-Airlines-Maschine zu finden. Die Aufnahmen der Airbustochter "Airbus Defence and Space" zeigten im Indischen Ozean ein Trümmerfeld mit 122 Teilen, sagte gestern der malaysische Verkehrsminister Hishammuddin Hussein. "Wir müssen betonen, dass wir nicht wissen, weiter
  • 622 Leser

Signal an Gorleben-Gegner

Atommüll-Endlager: Bundesumweltministerin Hendricks stoppt Klage
Ex-Umweltminister Peter Altmaier (CDU) wollte mit juristischen Mitteln die Erkundung Gorlebens als Atommüll-Endlager verfolgen. Seine Nachfolgerin von der SPD schlägt nun versöhnlichere Töne an. weiter
  • 679 Leser

Skispringen: Freund fordert Anzugreform

Team-Olympiasieger Severin Freund hat angesichts der zunehmenden Gefahren eine neue Anzugreform gefordert. "Das Skispringen hat sich so verändert, dass der Grat, auf dem Sprünge funktionieren, noch mal schmaler geworden ist im Vergleich zu früher. Durch die engeren Anzüge machen kleinere Fehler mehr aus", sagte der Skiflug-Weltmeister aus Rastbüchl weiter
  • 494 Leser

SPORT AKTUELL

Die Ergebnisse der Fußball-Bundesliga-Partien von gestern: Nürnberg - Stuttgart 2:0 (1:0) Hoffenheim - Hannover 96 3:1 (1:1) Hamburger SV - SC Freiburg 1:1 (0:0) Frankfurt - Mgladbach 1:0 (1:0) Augsburg - Leverkusen 1:3 (0:1) weiter
  • 769 Leser

Staus und volle S-Bahnen

Warnstreiks könnten heute Stuttgarter Flughafen lahmlegen
Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst stellen viele Pendler im Land auf eine harte Geduldsprobe. Sie müssen sich mit Staus und überfüllten Straßenbahnen abfinden. Heute ist der Flughafen Stuttgart betroffen. weiter
  • 794 Leser

STICHWORT · KRANKENKASSEN-REFORM: Neue Zusatzbeiträge, neues Institut

Die Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung müssen wohl bald durchweg Zusatzbeiträge zahlen. Die Eckpunkte der Reform: Beitragssatz: Heute gilt ein Beitragssatz von 15,5 Prozent. 0,9 Punkte davon zahlen nur die Kassen-Mitglieder - dieser Anteil wird gestrichen. Der Beitragssatz soll dann ab 2015 konstant 14,6 Prozent betragen. Zusatzbeiträge: weiter
  • 735 Leser

Streiks legen Verkehr lahm

Flughäfen, Busse und Bahnen betroffen - Schwerpunkt im Südwesten
Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst treffen viele Bürger empfindlich. Lufthansa streicht heute 600 Flüge, Busse fallen aus, Kitas bleiben geschlossen. weiter
  • 668 Leser

Städte erhalten Hilfe

Bericht zu Armutszuwanderung in Deutschland vorgelegt
Die Bundesregierung will einen Missbrauch von Sozialleistungen durch Zuwanderer aus der EU erschweren. Fest steht aber auch: Die meisten Rumänen und Bulgaren, die nach Deutschland kommen, haben Arbeit. weiter
  • 576 Leser

TIPPS

Persönlich besichtigen Über Google Earth oder Bing Maps können sich Interessierte im Internet einen ersten Eindruck über die Immobilie verschaffen. Mit Hilfe eines Architekten oder Bauingenieurs können Sie sich darüber hinaus erkunden, ob Grundstück und Gebäude zu Ihnen passen. Die Gläubigerbank ist meist bereit, einen Termin für die Innenbesichtigung weiter
  • 975 Leser

Trumpf jetzt auch eine Bank

Maschinenbauer unterstützt seine Kunden beim Investieren
Der Laser- und Werkzeugmaschinenbauer Trumpf in Ditzingen hat weltweit die erste Bank für Maschinenbau gegründet: Trumpf Financial Services GmbH. Ziel ist es, den Kunden die Investition zu erleichtern. weiter
  • 1185 Leser

Türkische Bewerber schlechter behandelt

Firmen-Vorurteile bei ausländischen Namen
Mit Chancengleichheit ist es in Deutschland nicht weit her. Eine Studie belegt, dass Bewerber mit türkischem Namen seltener zum Zuge kommen. weiter
  • 1000 Leser

Türkisches Gericht rügt Twittersperre

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat mit seiner Sperre des Kurznachrichtendienstes Twitter eine juristische Schlappe erlitten. Sechs Tage nach der Blockade ordnete ein Verwaltungsgericht in Ankara an, dass die Vollstreckung der Sperre ausgesetzt werden muss. Das berichteten gestern türkische Fernsehsender. Vizeregierungschef Bülent weiter
  • 596 Leser

US-Präsident für Fracking

"Europa ist bei Energie zu abhängig von Russland"
US-Präsident Barack Obama hat angesichts der Ukraine-Krise die Einigkeit der USA und Europas betont. Zugleich mahnte er die Europäer in Brüssel, sich in der Energieversorgung unabhängiger von Russland zu machen. Nach einem Treffen mit der EU-Spitze legte Obama den Europäern nahe, auch über die Förderung des umstrittenen Schiefergases (Fracking) nachzudenken. weiter
  • 589 Leser

Verbraucher bleiben bei Laune

Die Stimmung der deutschen Verbraucher bleibt gut, verbessert sich aber derzeit nicht weiter. Zwar rechneten die Bürger mit einer weiteren Erholung der Wirtschaft und planten mehr neue Anschaffungen, doch die Erwartungen an die Entwicklung der Einkommen gingen zurück, erklärte das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg. Der GfK-Konsumklima-Index weiter
  • 803 Leser

Vernarrt in die Heimat

Jürgen Gruß hat jeden Ort in Baden-Württemberg besucht
Landkreisreisender, Museumsdirektor, Exkursionsleiter: Jürgen Gruß lebt viele Leben. Angetrieben, Menschen fürs "Ländle" zu begeistern, führt er seit 30 Jahren Interessierte durch den Südwesten. weiter
  • 801 Leser

Viele gute Impulse

Unter anderem hellt sich die Stimmung in Südeuropa auf
Anhaltend starke Wirtschaftsdaten haben dem Deutschen Leitindex Dax gestern weitere Gewinne beschert. Das Konsumklima in Deutschland stagniert auf hohem Niveau, teilte das Marktforschungsinstitut GfK mit. Hinzu kamen gute Nachrichten aus Südeuropa: Spaniens Zentralbank rechnet für 2014 mit einem höheren Wachstum als die Regierung, und die Stimmung der weiter
  • 852 Leser

Von Knöpfle bis van Gaal: Guardiolas erfolgreiche Vorgänger

Kunststück Pep Guardiola hat mit dem FC Bayern als sechster Trainer in der Fußball-Bundesliga das Kunststück geschafft, gleich in seiner ersten Saison die deutsche Meisterschaft zu holen. Zum bislang letzten Mal war ein solcher Erfolg Guardiolas niederländischem Kollegen Louis van Gaal 2010 ebenfalls beim FC Bayern gelungen. Als erster Trainer erreichte weiter
  • 474 Leser

Weltausstellungen, Medien und Musik

Große Bestände Der Grundstein der heutigen, multimedialen Gesellschaft wurde im 19. Jahrhundert gelegt. Drei Phänomene verdeutlichen die beginnende Vernetzung der Welt nach 1800 ganz besonders: die epochalen Weltausstellungen als globale Großveranstaltungen und Orte nationalen Selbstbewusstseins, die Revolution der Medien und die Neuerungen in der Musikkultur, weiter
  • 676 Leser

Überblick im Internet

Versteigerungskalender Der Argetra-Verlag wertet 150 Tageszeitungen sowie die Portale der Amtsgerichte aus und stellt daraus einen Versteigerungskalender (argetra.de) zusammen. Für detaillierte Daten müssen Interessierte jeweils 29,90 Euro oder ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Einen kostenlosen Überblick über die Objekte samt näheren Informationen weiter
  • 809 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

PWO erhöht Dividende Nach einem Geschäftsjahr mit deutlichen Umsatz- und Gewinnsteigerungen zahlt der badische Automobilzulieferer PWO (Oberkirch/Ortenaukreis) seinen Aktionären eine höhere Dividende. Pro Aktie gibt es 1,80 EUR und damit 20 Cent mehr als 2012. Der Gewinn stieg unterm Strich um 26 Prozent auf 13,1 Mio. EUR, der Umsatz um 5,4 Prozent weiter
  • 903 Leser

Zoo tötet Löwenfamilie

Platzmangel in Kopenhagener Tierpark - bereits Giraffe geschlachtet
Der Zoo von Kopenhagen hat eine vierköpfige Löwenfamilie planmäßig getötet. Gründe: Männlicher Neuzugang für das Löwengehege, Platzmangel und Inzestgefahr. Die Empörung ist groß. weiter
  • 702 Leser

Zu Besuch bei aufgebrachten Verbündeten

US-Präsident Barack Obama fliegt nach Saudi-Arabien, um Wogen zu glätten
US-Präsident Obama reist morgen nach Saudi-Arabien. Die Spannungen zwischen Washington und Riad sind so groß wie lange nicht. Die Saudis kritisieren vor allem die Annäherung der USA an den Iran. weiter
  • 614 Leser

Zuzug konzentriert sich auf wenige Orte

Bundesweit Rund 106 000 Rumänen und Bulgaren sind 2012 nach Deutschland gezogen. Sie konzentrieren sich auf wenige Städte. Offenbach ist ein besonders beliebtes Ziel: Hier meldeten sich 2542 Bürger aus den beiden EU-Ländern. Gemessen an der Einwohnerzahl lag die südhessische Stadt bundesweit an der Spitze. Danach folgte Duisburg, das mit 5132 Zuzügen weiter
  • 620 Leser

Leserbeiträge (3)

KURZ UND BÜNDIG

Flächenlosversteigerung in Ochsenberg

Laubholzflächen aus dem Distrikt Bilz im Bereich Oberkochen werden am Freitag, 28. März, um 19 Uhr in der Turnhalle in Ochsenberg versteigert. Die Übersichtskarten sind unter www.wald.ostalbkreis.de, Rubrik Brennholz, abrufbar. weiter
  • 4496 Leser

Welpenschule stellt auf Sommerzeit um

Der HC Gmünd e.V. passt seine Trainingstermine der Sommerzeit an. So findet die Welpenschule ab 31. März immer montags um 18.00 Uhr statt. Welpenbesitzer können jederzeit mitmachen und sich unverbindlich informieren. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht nötig, da die Welpenschule im Kurssystem angeboten wird. Das Übungsgelände

weiter
  • 5
  • 2382 Leser