Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. April 2014

anzeigen

Regional (95)

Ausschuss blickt aufs Stadtoval

Aalen. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss trifft sich am Mittwoch, 30. April, um 14.15 Uhr am Pförtnergebäude zur Besichtigung des „Stadtoval“. Bei der Sitzung ab 15 Uhr im Rathaus wird über das Nutzungskonzept für das Areal und die Schaffung eines „Kulturbahnhofs“ beraten. Weiter geht es um Ganztagesgrundschulen im Schuljahr weiter
  • 5
  • 1415 Leser

GUTEN MORGEN

Noch zwei Tage. Ganz Gmünd putzt sich heraus, um den Besuchern der Landesgartenschau und der Stadt zu gefallen. Ganz Gmünd? Nein. In einer kleinen Innenstadt-Gasse prägen Bio-Beutel das Straßenbild, Raben und Tauben picken in umherliegenden Lebensmittelabfällen herum. Doch die Anwohner haben die Beutel nicht viel zu früh für die für Mittwoch anberaumte weiter
  • 5
  • 482 Leser

Italia in Aalen genießen

Verkaufsoffener Sonntag startete regenbedingt zunächst verhalten
Wie ein roter Faden zogen sich die Farben der Nationalflagge Italiens durch Aalens City: Grün, weiß und rot waren Luftballons, Girlanden und Dekorationen. „Aalen trifft Bella Italia“ lautete das vom Innenstadtmarketingverein Aalen City aktiv ausgegebene Motto für den verkaufsoffenen Sonntag in der Stadt. Beliebtes Zentrum der Veranstaltung weiter

Maikundgebung des DGB

Aalen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund bittet am 1. Mai, um 11 Uhr, zur Kundgebung auf den Marktplatz. Kreisvorsitzender Josef Mischko und Michael Futterer, stellvertretender Landesvorsitzender der GEW, sprechen. Die IGM-Jugend präsentiert „Revolution Bildung“, Musik bringt das „Rosensteiner Kurorchestra“. Es sind Info- und Verpflegungsstände weiter
  • 842 Leser

Verdacht auf Besitz von Kinderpornos

Lauchheims Pfarrer suspendiert
Wegen des Verdachts auf Besitz von kinderpornografischen Schriften hat die Kriminalpolizei Aalen am Donnerstag die Wohnung des katholischen Pfarrers in Lauchheim durchsucht. Dies teilte die Diözese Rottenburg-Stuttgart am Sonntag mit. weiter
  • 1
  • 332 Leser

Volles Festzelt zum Auftakt des Aalener Frühlingsfestes

Samstag, um 18.50 Uhr hatte Oberbürgermeister Thilo Rentschler das Fass angestochen. Es war sein zweiter Fassanstich als Stadtoberhaupt, und im Gegensatz zur Premiere beim Oktoberfest blieben diesmal die Zuschauer trocken. Rentschler drosch jedoch so auf den Zapfhahn ein, dass der Hammer zerbrach. Aber: Kein Tropfen ging daneben, 50 Maßkrüge gefüllt weiter

Lauchheimer Pfarrer suspendiert

Wegen des Verdachts auf Besitz von Kinderpornografie
Wegen des Verdachts auf Besitz von kinderpornografischen Schriften hat die Kriminalpolizei Aalen bereits am Donnerstag die Wohnung des katholischen Pfarrers in Lauchheim durchsucht. Dies teilte die Diözese Rottenburg-Stuttgart am Sonntag mit. weiter
  • 208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

1.-Mai-Hock am Wasserturm

Die Tischtennisabteilung des TSV Wäschenbeuren veranstaltet den traditionellen 1. Mai Hock am Wasserturm Wäschenbeuren. Beginn: 10 Uhr, Ende:19 Uhr. Wir bieten allen Besuchern Steaks und Würste vom Grill, Bier vom Fass, alkoholfreie Getränke, sowie Kaffee und hausgemachte Kuchen und Torten. weiter
  • 989 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Schwäbische Waldbahn fährt wieder

Ab dem 1. Mai fährt die Waldbahn wieder drei Mal an jeden Sonn- und Feiertag ab dem Schorndorfer Bahnhof. Gegenüber dem Vorjahr wurde der Fahrplan kaum verändert, die Abfahrtszeiten in Schondorf und Welzheim sind geblieben: „Halber zehne, halber oise und om viere“ kann man sich auf schwäbisch merken, wenn man von Schorndorf aus hinauf in weiter
  • 121 Leser

Frischer Wind im Gremium

Neubesetzungen der Posten verjüngern Vorstandschaft des Straßdorfer Albvereins
Spannend war die Hauptversammlung des Straßdorfer Albvereins allemal. Denn bereits im Vorfeld stand fest, dass einige Amtsinhaber nach oftmals langjähriger Tätigkeit ihre Posten altersbedingt nicht mehr wiederbesetzen. Schriftliche Mitteilungen zur Amtsübernahme waren beim Vorsitzenden nicht eingegangen. Die große Frage lautete daher: Können alle wieder weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ganztagesbetreuung und Forst

Um die Ganztagsbetreuung an den Grundschulen in Pfahlbronn und Alfdorf und die Forsteinrichtung 2015 bis 2024 geht es unter anderem bei der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 28. April , um 19.30 Uhr in Alfdorf im Rathaus Alfdorf. Die weiteren Themen sind die Beteiligung der Gemeinde Alfdorf an der Wissenswerkstatt der Stadt Schwäbisch Gmünd „EULE, weiter

Glaskunst, Nützlinge und Hackschnitzel

Tag der offenen Tür in der Gärtnerei Bauer im Tannhof bei Welzheim mit vielen Angeboten
Die Gärtnerei Bauer im Tannhof veranstaltete am Sonntag einen Tag der offenen Tür. Besucher können sich über den neuen Abo-Service der Gärtnerei informieren, während die Kleinen mit Hilfe von Mikroskopen Nützlinge nicht nur sprichwörtlich unter die Lupe nehmen dürfen. Mit der Glaskunst der Porzellanmalermeisterin Bettina Häußler hat die Gärtnerei einen weiter
  • 304 Leser

Gute Unterhaltung und Gutes aus der Küche beim Seniorennachmittag

Gute Unterhaltung und gute Bewirtung erfuhren die Besucher des Seniorennachmittags in der Alfdorfer Sporthalle am Sonntag. Für die Unterhaltung sorgten die Alfdorfer Harmoniacx (Bild) und die Rock’n’Roller des TSV Alfdorf sowie Mitglieder des Liederkranzes Rienharz, um die gute Verpflegung kümmerten sich die Landfrauen von Vordersteinenberg. weiter
  • 1326 Leser

GUTEN MORGEN

Noch zwei Tage. Ganz Gmünd putzt sich heraus, um den Besuchern der Landesgartenschau und der Stadt zu gefallen. Ganz Gmünd? Nein. In einer kleinen Innenstadt-Gasse prägen Bio-Beutel das Straßenbild, Raben und Tauben picken in umherliegenden Lebensmittelabfällen herum. Doch die Anwohner haben die Beutel nicht viel zu früh für die für Mittwoch anberaumte weiter
KURZ UND BÜNDIG

MaMaPa in Lorch

Mütter die sich etwas Gutes tun wollen, können sich bei „Mama macht Pause“ mit einer ausgewählten Wellness Massage während des Montags-Cafés im Familienzentrum, Evangelisches Gemeindehaus Lorch etwas gönnen. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos unter: „ConnysWellnesstle“, Cornelia Sperrle, IHK geprüfte Wellness Therapeutin, weiter
  • 158 Leser
POLIZEIBERICHT

Geschädigter gesucht

Aalen. Am Samstag gegen 8 Uhr prallte eine 23-jährige Frau mit ihrem Auto in der Caroline-Fürgang-Straße 7 rückwärts gegen einen silbernen Kleinwagen. Ohne eine Notiz am Fahrzeug anzubringen oder sich das Kennzeichen zu notieren, begab sie sich zur Polizei. Bis zum Eintreffen der Streife befand sich das Fahrzeug des Geschädigten aber nicht mehr an der weiter
  • 829 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kermes der Fatih-Moschee

In und rund um die Aalener Fatih-Moschee in der Ulmer Straße 104 findet von Donnerstag, 1. bis Sonntag, 4. Mai, jeweils von 10 bis 20 Uhr eine Kermes statt. Angeboten werden Moscheeführungen, türkische Spezialitäten, ein Spielpark für Kinder, ein Wassermalerei-Kurs und vieles mehr. weiter
  • 603 Leser

Kiesewetter im Kocherladen

Aalen. Der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter besuchte den Aalener Tafel-Kocherladen und gratulierte zum 15-jährigen Jubiläum. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Tafelvereins, Pfarrer Bernhard Richter, sprach Kiesewetter mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern. Mittlerweile sind rund 1200 Personen zum Einkauf im Kocherladen berechtigt, Tendenz steigend. weiter
  • 863 Leser

Menschen strömen zur Feuerwehr

Am Tag der offenen Tür präsentierte die Feuerwehrabteilung Aalen ihre Fahrzeuge und Gerätschaften
In den Fenstern der Häuser spiegelt sich das Blaulicht vorbeifahrender Feuerwehrautos. Drin sitzen Kinder, die mit den Floriansjüngern eine heiße Leidenschaft teilen: die Liebe zur Feuerwehr. weiter
POLIZEIBERICHT

Opel aufs Dach gelegt

Neresheim. Am Samstag, gegen 21.15 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Mann mit seinem Opel Corsa den Verbindungsweg von Neresheim in Richtung Dossingen. Kurz vor Dossingen kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug infolge zu hoher Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Scheune und überschlug sich. Der Corsa kam letztendlich weiter
  • 670 Leser
POLIZEIBERICHT

Spargel und Erdbeeren weg

Westhausen. Zwischen Freitag, 22 Uhr und Samstag, 7 Uhr, hebelten Unbekannte einen Verkaufsstand in der Dr.-Rudolf-Schieber-Straße auf. Die Täter entwendeten Spargel und Erdbeeren im Wert von 130 Euro. Der Sachschaden beträgt ca. 20 Euro. Der Polizeiposten Westhausen, Tel.: 07363/919040, bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 2661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spiritueller Abend mit neuem Gotteslob

Die Seelsorgeeinheit Rems-Welland bittet zusammen mit der Landpastoral Schönenberg zu einem spirituellen Abend mit dem neuen Gotteslob am Montag, 5. Mai, um 20 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Dewangen. Die Leitung haben Utta Hahn und Pater Ludwig Götz. weiter
  • 461 Leser

Standfestigkeit von Grabmalen

Aalen. Die Friedhofsverwaltung kontrolliert seit dem 24. April im Rahmen der Unfallverhütungsvorschriften durch ein unabhängiges Fachunternehmen die Standfestigkeit von Grabmalen. Sind Grabmale nicht mehr standfest, informiert die Stadtverwaltung die Grabnutzungsberechtigten schriftlich. Diese Grabmale müssen dann innerhalb einer angemessenen Frist weiter
  • 732 Leser

Besucherrekord am Osterbrunnen

In Schechingen konnten in dieser Saison rund 50 000 Gäste am Marktplatz begrüßt werden
50 Busse, 50 000 Besucher. Die größte angemeldete Gruppe mit 240 Personen. An einem Tag gehen 49 Kuchen weg. So Bilanz von Iris Jekel vom Osterbrunnenteam in Schechingen. Am Sonntag war der letzte Tag in diesem Jahr, an dem der Osterbrunnen auf dem Marktplatz die Blicke auf sich zog. weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Spraitbach

Um die Neugestaltung der Ortsmitte und die Planungskosten der vorliegenden Machbarkeitsstudien geht es in der Bürgerversammlung am Dienstag, 29. April, um 19 Uhr in der Kulturhalle Spratibach. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Gesprächskreis Lichtblick am Abend bietet Trauernden einengeschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra. Der nächste Gesprächskreis findet statt am Montag, 28. April 2014, DRK, Ziegelwiesenstr.5 weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jugendtreff in Ruppertshofen

Am Donnerstag, 1. Mai ist „Tag der offenen Tür“ im Jugendtreff in Ruppertshofen. Man kann die Arbeit mit der Waldgruppe kennenlernen. Ab Freitag, 2. Mai ist die Waldgruppe wieder geöffnet, an dem Großprojekt „Lager“ wird weitergemacht. Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren können daran teilnehmen. Das Projekt beinhaltet die Zusammenarbeit weiter
  • 103 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karten schon jetzt kaufen

Die Ortsgruppe des Heubacher Albvereins feiert Jubiläum. Das großes Festwochenende ist vom 29. Mai bis 1. Juni. Höhepunkte sind der Auftritt der Schwabenrock-Kultband Grachmusikoff am Freitag, 30. Mai, und der Kleinkunstabend mit Ernst Mantel und dem Duo „Freile, Franz“ am 31. Mai. Karten dafür gibt es im Vorverkauf in Heubach im Versicherungsbüro weiter
  • 107 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oasenstunden der Schönstattbewegung

Zum Thema „Veränderung – Krise oder Chance“ lädt die Schönstattbewegung Frauen und Mütter zu Oasenstunden ein. Unter dem Motto „Ein Morgen für mich“ wird der Vormittag mit Singen, Impulsen, einem meditativen Tanz und einer Gebetszeit gestaltet. Als Referentin wird Schwester Anika von der Liebfrauenhöhe in einem Vortrag weiter
KURZ UND BÜNDIG

Platzkkonzert in Zimmerbach

Der Musikverein Zimmerbach lädt ein zum Platzkonzert am Maibaum am Donnerstag, 1. Mai. Die Freiluftsaison wird traditionell vom MV Zimmerbach beim Spielplatz in Zimmerbach eröffnet. Die Stamm- und Jugendkappelle unter der Leitung von Tobias Abele und Brigitte Gottwald hat ein bunt gemischtes musikalisches Programm zusammengestellt. Beginn: 10.30 Uhr, weiter
  • 164 Leser

Wie ein Weg Wanderweg wird

Informative Wanderung mit Hauptwegmeister am Rosenstein
Zu einer informativen Wanderung hatte Reinhard Klemp, Hauptwegmeister Südost des Schwäbischen Albvereins, nach Heubach geladen. Woher die hilfreichen Wegweiser kommen, auf die Wanderer sich verlassen, und welche Aufgaben ein Wegewart sonst noch hat, erfuhren die zahlreichen Interessierten bei ihrem Rundgang um den Rosenstein. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Das „Wunderlich“ tanzt in den Maien

Am Mittwoch, 30. April, um 21 Uhr heißt es im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse wieder: Bühne frei für die „Open Stage“. Wie immer haben die Macher zwar einen Rahmen vorbereitet, aber spontanen Gästen sind Tür und Tor geöffnet. Jeder, der will, darf mal ran. weiter
  • 442 Leser

Frieden mit Russland

Stefan Scholl schrieb in der SchwäPo: „Monatelang trieb Russland international quer, intervenierte, okkupierte, annektierte?(...) seit Herbst veranstaltet die russische Staatsmacht gegenüber der Ukraine ein beispielloses Falsch- und Foulspiel.“ Auf diesen Ton gestimmt ist fast alles, was hierzulande nicht nur in der SchwäPo zum Konflikt weiter
  • 225 Leser

Infos direkt im Zentrum

Die Altersabteilungen der Feuerwehren des Ostalbkreises in der Leitstelle
Altersabteilungen der Feuerwehren im Ostalbkreis besuchten das im Rettungszentrum Aalen. Dabei gab’s Informationen über „65 Plus Senioren aktiv in den Feuerwehren“ und Notfallseelsorge weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Optische Phänomene

In der Scheune in Leinroden ist in den letzten 15 Jahren eine einmalige Sammlung optischer Phänomene entstanden. Die Führung und die Erklärungen dort macht Professor Dr. Lingelbach für die VHS Bettringen am Freitag, 9. Mai, um 18 Uhr. Treffpunkt ist direkt an der Scheune in Leinroden und zwar in der Unteren Gasse 17. Information und Anmeldung sind möglich weiter
  • 104 Leser

Tag der offenen Tür der Feuerwehr

Aalen. Am Tag der offenen Tür präsentierte die die Abteilung Aalen ihre Fahrzeuge und Gerätschaften In den Fenstern der Häuser spiegelt sich das Blaulicht vorbeifahrender Feuerwehrautos. Drin sitzen Kinder, die mit den Floriansjüngern eine heiße Leidenschaft teilen: die Liebe zur Feuerwehr. Ein Feuerwehrmann kommt selten allein. Und am Samstag waren weiter
  • 258 Leser

Tierfiguren mit Ausblick auf die Gartenschau

Objekte der Koblenzer Künstlerin Editha Pröbstle sind im Garten von Beate und Stefan Kessler zu sehen – Aktion der Soroptimistinnen
Sie haben Größe und sind doch leichtgewichtig: Die Figuren der Koblenzer Künstlerin Editha Pröbstle. Seit Sonntag stehen sie im Garten Beate und Stefan Kessler. Mit Ausblick auf das Gartenschaugelände. weiter
  • 273 Leser

Pferdestärken und Zubehör

Breite Palette an Neu- und Gebrauchtwagen auf der Gmünder Auto connect 2014
Sportwagen – oder lieber ein fahrzeug für Transporte? Familientauglich oder lieber ein Offroader? Wer diese Entscheidung als Besucher auf der Gmünder Auto connect am Wochenende im Vorfeld noch nicht getroffen hatte, konnte die Angebotsfülle von sieben Autohäusern in aller Ruhe auf dem Schießtalplatz testen. weiter

2500 Euro für „Pippilotta“

Nicht nur die Kinderherzen schlugen höher, als die Spende von Familie Betzold in der HWP Kleinkindbetreuung Pippilotta eintraf: die Kindergarderoben im Wert von 2500 Euro. Damit ging ein schon länger gehegter Wunsch in Erfüllung. Das Bild zeigt die Krippenleiterin Frau Lutz, Frau Betzold, die langjährige Vorsitzende von Pippilotta e.V und Frau Klebl-Haug, weiter
  • 848 Leser
IN DIESER WOCHE

Blutspender erhalten neuen Ausweis

Mit dem neuen DRK-Blutspendeausweis können Blutspender zukünftig bundesweit bei allen DRK-Blutspendediensten mit nur einem Nachweisdokument spenden. Ausgegeben wird der neue Ausweis im Scheckkartenformat auch beim nächsten Blutspendetermin in Neuler: am Freitag, 2. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle. weiter
  • 1996 Leser

DRK-Jagstzell unterstützt „Loko in Togo“

Mit der Vorsitzenden des DRK-Ortsverbandes in Jagstzell Anne Kapaun (rechts) hat der Bereitschaftsleiter Markus Hald (links) eine Spende von 500 Euro an die Kreissozialleiterin Andrea Daniel vom DRK-Kreisverband Aalen überreicht. Mit der Summe, die aus verschiedenen Veranstaltungen in der Gemeinde stammt, wird das DRK-Projekt „Loko in Togo“ weiter
  • 835 Leser
IN DIESER WOCHE

Neubürgerführungen in Ellwangen

Als neuen Service bietet die Stadt Ellwangen kostenlose Stadtführungen für Neubürger an. Neben Informationen zur Geschichte Ellwangens sollen insbesondere auch die öffentlichen Einrichtungen vorgestellt werden. Die erste Führung findet am Samstag, 3. Mai, um 15 Uhr statt, Treffpunkt vor dem Rathaus. Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme nur weiter
  • 623 Leser
IN DIESER WOCHE

Öffnungszeiten des Wellenbades

Das Ellwanger Wellenbad hat vom 1. bis 4. Mai wie folgt geöffnet: Donnerstag, 1. Mai, 9 bis 18 Uhr, Freitag 9 bis 21 Uhr, Samstag 9 bis 21 Uhr und Sonntag, 4. Mai, 9 bis 18 Uhr. Wellenbetrieb 15 Minuten vor jeder vollen Stunde. Die Sauna ist ebenfalls geöffnet. weiter
  • 2124 Leser
IN DIESER WOCHE

Versteigerung von Fundsachen

Am Mittwoch, 30. April, findet ab 8 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses in Ellwangen eine öffentliche Versteigerung von Fundsachen statt. Zur Versteigerung kommen Geldbeutel, Taschen, Brillen, Fahrräder, Schirme, Kleidungsstücke und mehr. weiter
  • 2440 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Seubert, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. GeburtstagSiegfried Beck, Rosensteinstraße 8, zum 82. GeburtstagLeonhard Wirth, Sonnenhalde 3, Bettringen, zum 79. GeburtstagHerbert Knaupp, Asylstraße 5, zum 79. GeburtstagHerbert van Treel, Pfarrer-Vesenmayer-Str. 15, Bettringen, zum 79. GeburtstagMaria Schübl, Hans-Kudlich-Straße 53, weiter
  • 227 Leser

ZDF-Intendant bei Christian Lange

Schwäbisch Gmünd. Der Intendant des ZDF, Thomas Bellut, kommt am Montag, 28. April, nach Schwäbisch Gmünd zu Christian Lange. Der Parlamentarische Staatssekretär und Gmünder Abgeordnete lernte Bellut als Mitglied im ZDF-Fernsehrat kennen und bringt ihn zu seinen politischen Frühjahrsgeprächen in die Stauferstadt. Lange: „Ich habe mich sehr gefreut, weiter
  • 748 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehr sucht Schrottautos

Die Heubacher Feuerwehr sucht noch dringend Schrottautos für die „Rescue Challenge“, die Deutsche Meisterschaft in der Verkehrsunfallrettung, die vom 23. bis 25. Mai in Heubach ausgerichtet wird. Die Abholung und Entsorgung ist kostenlos. Bitte melden per E-Mail unter info@Feuerwehr-Heubach.de, beim Stadtkommandant Heinz Pfisterer, Tel. weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maifest der Blasmusik

Der Musikverein Mögglingen, die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd und der Musikverein Weiler bieten am Donnerstag, 1. Mai, ab 11 Uhr Blasmusik auf dem Amalienhof in Bartholomä. weiter
  • 160 Leser

Frühjahrsgaudi mit Blasmusik

Musikverein Elchingen begrüsst vor zahlreichen Zuhörern musikalisch den Frühling
Zu einem gemütlichen Unterhaltungsabend mit Blasmusik fanden sich zahlreiche Besucher am Samstag im Musikantenstadl in Elchingen ein. Die Jugendkapelle und die Aktiven des Vereins nutzten dabei die Gelegenheit, um vor allem neue Stücke zu präsentieren. weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maibaumfest in Pflaumloch

Der FC Pflaumloch richtet am Mittwoch, 30. April, ab 17 Uhr im Schulhof der Goldbergschule in Pflaumloch das Maibaumfest aus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maimusik mit offenem Liedersingen

Der Obst- und Gartenbauverein Neresheim lädt am Mittwoch, 30. April, um 19 Uhr zur Maimusik mit offenem Liedersingen unter dem Maibaum auf dem Neresheimer Marienplatz ein. Mitwirkende sind die Jugendkapelle Neresheim, das JEKI-Orchester, die Bürgerwehr sowie die Kindertagesstätte St. Josef. weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch der Bopfinger Vereine

Die Maibaumhocketse auf dem Bopfinger Marktplatz steht unter dem Motto „Stammtisch der Vereine“. Beginn ist am Mittwoch, 30. April, um 18.30 Uhr. Um 19 Uhr sticht Bürgermeister Dr. Gunter Bühler das erste Fass an, es spielen die Wörter Musikanten. Am 1. Mai geht das Fest um 11 Uhr weiter. Musikalisch unterhalten die Stadtkapelle Bopfingen, weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesfahrt zum Katholikentag

Die Seelsorgeeinheit Neresheim organisiert am Freitag, 30. Mai (Brückentag nach Christi Himmelfahrt) eine Tagesfahrt zum Katholikentag in Regensburg. Abfahrt ist um 5.30 Uhr, Rückkehr gegen 22 Uhr. Fahrpreis 25 Euro, für Familien 45 Euro. Anmeldungen bis Donnerstag, 8. Mai, in den Pfarrbüros der Seelsorgeeinheit Neresheim, E-Mail: KathPfarramt.Neresheim@drs.de. weiter
  • 394 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Frieda Jeske, Friedrichstr. 77, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Maria Luncz, Lagen Str. 15, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Gerlinde Maier, Uhlandstr. 27, zum 79. und Irene Zander, Hohe Str. 2, zum 74. Geburtstag.Oberkochen. Rudolf Heller, Lenzhalde 24, zum 87. Geburtstag.Ellwangen. Rosa Butz, Karl-Stirner-Str. 39, zum 86.; Mehmet Krasniqi, weiter
  • 327 Leser

Der VdK-Kreisverband wächst weiter

Auf der Kreisverbandskonferenz berichtete Detlef Lemke viel Positives und von einer Petition
Gut besucht war am Samstag die Kreisverbandskonferenz des VdK im Gasthaus Krone in Durlangen. Im Mittelpunkt standen dabei der Bericht des Kreisvorsitzenden Detlef Lemke, in dem auch wieder eine weitere Steigerung der Mitgliederzahl vermerkt werden konnte, und die Ehrung einiger Mitglieder. weiter
  • 244 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte zwischen Donnerstag, 12.30 Uhr und Freitag, 13 Uhr, auf dem Gelände eines Autohauses in der Lorcher Straße, einen schwarzen Skoda Roomster auf der rechten Fahrzeugseite. Der Sachschaden beträgt rund 2500 Euro. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: (07171) 3580, weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eröffnung Villa Hirzel

Die Villa Hirzel lädt ein zur Eröffnungsfeier am Dienstag, 29. April, ab 18 Uhr mit den Live-Showacts Henry de Winter mit Pianist, Ashley Washing Swing, Diana Moon, mit Liedern der 20er-bis 40er- Jahre. Reservierung (07171) 877390, E-Mail: willkommen@villa-hirzel.de weiter
  • 982 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Abbiegen

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Unfall kan es am Freitag 15 Uhr. Ein 21-jähriger Skoda-Fahrer fuhr die Herlikofer Straße in Richtung Herlikofen. Um in Richtung Schießtal abzubiegen, ordnete er sich ordnungsgemäß ein. Beim Abbiegen übersah er einen entgegenkommenden Opel, und es kam zur Kollision. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. weiter
  • 1980 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Einfahren

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 13.35 Uhr fuhr ein 22-jähriger Mann über einen abgesenkten Bordstein auf die Heubacher Straße ein und übersah dabei den Wagen einer heranfahrenden Autofahrerin. Es kam zu einem Unfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro entstand. weiter
  • 3006 Leser
POLIZEIBERICHT

Lebensgefährlich verletzt

Ellenberg. Ein 39-jähriger Fahrradfahrer wurde am Freitag, gegen 17.45 Uhr, auf einem Feldweg bei Muckental lebensgefährlich verletzt. Er fuhr zusammen mit einem weiteren Radfahrer einen stark abschüssigen Teil des Feldwegs und prallte am unteren Ende mit hoher Geschwindigkeit gegen das Heck eines Autos, dessen Fahrer gerade im Begriff war, zu wenden. weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oasenstunden der Schönstattbewegung

Zum Thema „Veränderung – Krise oder Chance“ lädt die Schönstattbewegung Frauen und Mütter zu Oasenstunden ein. Unter dem Motto „Ein Morgen für mich“ wird der Vormittag mit Singen, Impulsen, einem meditativen Tanz und einer Gebetszeit gestaltet. Als Referentin wird Schwester Anika von der Liebfrauenhöhe in einem Vortrag weiter
  • 138 Leser
POLIZEIBERICHT

Täter festgenommen

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Einbruch konnte einer der Täter festgenommen werden. Am Freitag gegen 21.20 Uhr ging ein 27-Jähriger, vermutlich in Begleitung einer bislang unbekannten Person, in der Hardtstraße durch die Gärten auf der Rückseite der Gebäude. An drei Gebäuden schob er einen Rollladen nach oben. Am letzten Gebäude schlug er ein Kellerfenster weiter
  • 211 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall nach Wildunfall

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, kurz nach 21 Uhr, fuhr der Fahrer eines Daimler Benz aus Gmünd kommend in Richtung Hangendeinbach, als ein Rehbock von links auf die Fahrbahn lief, von dem Wagen erfasst und getötet wurde. Aufgrund der sofortigen Gefahrenbremsung konnte die hinter ihm fahrende Fahrerin eines VW Touran ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig weiter
  • 628 Leser

„Mit 50 Jahren ist man nicht alt“

Die Messe „Mitten im Leben“ zieht zahlreiche Besucher der Generation Fünfzig plus an
Es ist die Lebensphase, in der sich vieles ändert: Kinder sind erwachsen, eine Umorientierung kann starten, das Haus renoviert oder umgebaut werden und – die ersten Zipperlein kommen. Grund genug für SDZ Druck und Medien für die „jungen Älteren“ eine Messe zu veranstalten. Der Besuch in der Stadthalle am Samstag und am Sonntag war weiter

Mit der blauen Weste immer ein offenes Ohr

Beim „Tag der Bahnhofsmission“ stellten Mitarbeiter ihre Arbeit vor und sammelten Spenden durch einen Flohmarkt
Zwei hauptamtliche und sieben ehrenamtliche Mitarbeiter der Bahnhofsmission Aalen ziehen täglich ihre blauen Westen an, um Hilfe beim Ein-, Aus- und Umsteigen zu leisten. Doch sie tragen noch viele weitere Dienste: „Wir haben immer ein offenes Ohr – und das auch ohne Voranmeldung“, sagt Leiterin Sonja Kleiner. Am Samstag gaben sie weiter
  • 290 Leser

Leserreise bringt Spaß und Punkte

Tolle Eindrücke aus der Metropole Hamburg und drei VfR-Punkte aus St. Pauli mitgebracht
40 SchwäPo-Leser und VfR-Fans haben sich am Samstag bereits um 6 Uhr auf die Busreise Richtung St. Pauli gemacht. Galt es doch, ihren Verein beim Einsammeln der letzten für den Klassenerhalt nötigen Punkte lautstark zu unterstützen. weiter

Aus dem Leben des Fürstpropsts

Im Schlossmuseum präsentierten Matthias Steuer und Judith Wettemann-Ebert eine neue Führung
Wissenswertes und Anekdoten aus dem Leben des letzten Fürstpropstes Clemens Wenzeslaus gab es bei der neuen Sonderführung „Schlossgeflüster“ zu hören. An Originalschauplätzen schilderte Museumsleiter Matthias Steuer das Leben des Fürsten und Landesvaters, und Zimmermädchen Josepha (Judith Wettemann-Ebert) plauderte in der Schlosskapelle weiter
  • 564 Leser

Fahrerflucht auf der Autobahn

Ellwangen. Am Samstag um 22.35 Uhr verursachte ein bisher unbekannter Autofahrer auf der A 7 in Fahrtrichtung Ulm auf Höhe der Anschlussstelle Ellwangen einen verhängnisvollen Unfall. Er wechselte von der rechten auf die linke Fahrspur und übersah dabei einen BMW, der sich auf der linken Fahrspur schnell näherte. Um eine Kollision der beiden Fahrzeuge weiter
  • 389 Leser

Suche nach Downhillpiste und Dirtpark

Jugendliche Radsportler unternehmen eine Suchfahrt mit Bürgermeister Grab und CDU-Gemeinderäten
Auf die Suche nach einem passenden Gelände für jugendliche „Dirtbiker“, „Downhiller“ und „Endurofahrer“, alles Radfahrer im schwierigen Gelände, machten sich am Donnerstagnachmittag etliche CDU-Gemeinderäte, -Mitglieder und Bürgermeister Volker Grab, selbstredend mit dem Fahrrad. weiter
  • 619 Leser

Wie ein Weg zum Wanderweg wird

Informative Wanderung des Schwäbischen Albvereins mit Hauptwegmeister Reinhard Klemp am Rosenstein
Zu einer informativen Wanderung hatte Reinhard Klemp, Hauptwegmeister Südost des Schwäbischen Albvereins, nach Heubach geladen. Woher die hilfreichen Wegweiser kommen, auf die Wanderer sich verlassen, und welche Aufgaben ein Wegewart sonst noch hat, erfuhren die zahlreichen Interessierten bei ihrem Rundgang um den Rosenstein. weiter
SCHAUFENSTER

„Jorinde und Joringel“ in Hall

Frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm inszeniert Peter Hauser am Kleinen Theater Hall eine zauberhafte Geschichte um absolutes Vertrauen für Menschen ab 6 Jahren. Die Premiere ist am Samstag, 3. Mai, um 19 Uhr im Theatersaal, Kulturzentrum Altes Schlachthaus in Schwäbisch Hall. weiter
  • 3485 Leser
SCHAUFENSTER

Alle Fragen an Leben und Tod

Zum letzten Mal ist „Der große Marsch“ am 30. April um 19.30 Uhr im Podium des Ulmer Theaters zu sehen.Das Stück von Wolfram Lotz in der Inszenierung von Fanny Brunner stellt die bisherigen Theatererfahrungen des Publikums in den Schatten. Der Autor schreibt vor, dass während der Vorstellung echte, zum Teil längst verstorbene Prominente weiter
  • 546 Leser

Deutsche und italienische Musik

Staatsorchester Stuttgart
Ein italienisch-deutsches Programm der ganz besonderen Art mit Werken von Niccolò Jommelli, Ferruccio Busoni und Richard Strauss gestalten der ehemalige Stuttgarter Generalmusikdirektor Gabriele Ferro, der Pianist Michel Dalberto und das Staatsorchester Stuttgart im 6. Sinfoniekonzert am Sonntag, 11. Mai, 11 Uhr und am Montag, 12. Mai, 19.30 Uhr, im weiter
  • 637 Leser

Festival-Tickets sind gefragt

26. Festival Europäische Kirchenmusik zum Thema „Paradies“
Mit einer starken Nachfrage ist der Kartenvorverkauf zum 26. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd (16. Juli bis 10. August) angelaufen. „Paradies“ lautet das Motto, das im Jahr der Landesgartenschau hochkarätige Ensembles und internationale junge Talente nach Schwäbisch Gmünd bringt. weiter
  • 5
  • 444 Leser
SCHAUFENSTER

Frühjahrskonzert Collegiummusicum

Mitreißende, aber auch liebliche Klänge wird das Kammerorchester Collegiummusicum bei seinem Frühjahrskonzert am 10. Mai um 19 Uhr in die Aalener Stadthalle bringen. Zwei charakterstarke Werke von Christoph Willibald Gluck stehen auf dem Programm: die Ouvertüre zu „Iphigenie in Aulis“ und das Finale aus „Don Juan“. Außerdem widmen weiter
  • 447 Leser

Jazz mit Axel Schlosser in Erpfenhausen

Konzert mit Almqvist
Das hochkarätige Quintett um den aus Oberkochen stammenden Trompeter Axel Schlosser und den schwedischen Top-Tenoristen Karl-Martin Almqvist interpretiert vorwiegend eigene Werke, aber auch extravagante Neuinterpretationen einiger Jazz-Klassiker. Am Mittwoch, 18. Juni, 20 Uhr, ist das Schosser Almquist Quintett zu Gast im Kulturhof Erpfenhausen in Heidenheim. weiter
  • 525 Leser

Laudatio auf die Fünfziger

Genussreicher Musik- und Kabarettabend mit Konrad Beikircher in der Essinger Schlosscheune
„Bayo Bongo“, das hat gesessen. Der gebürtige Südtiroler und eingefleischte „Kölsche Jeck“ Konrad Beikircher singt, parliert und erzählt sich mitten ins Herz der Schwaben. Mit im Boot seine fulminant intonierenden Musikanten Matthias Raue, Martin Wagner und Hans Höhn, die dem Star des Abends förmlich auf den Leib geschrieben weiter
  • 703 Leser

Wie ein Weg Wanderweg wird

Informative Wanderung mit Hauptwegmeister des Schwäbischen Albvereins am Rosenstein
Zu einer informativen Wanderung hatte Reinhard Klemp, Hauptwegmeister Südost des Schwäbischen Albvereins, nach Heubach geladen. Woher die hilfreichen Wegweiser kommen, auf die Wanderer sich verlassen, und welche Aufgaben ein Wegewart sonst noch hat, erfuhren die zahlreichen Interessierten bei ihrem Rundgang um den Rosenstein. weiter

Eigenes Auto für den Fahrdienst?

Abtsgmünd. Die Gründungsmitglieder der Förderstiftung selbst.bestimmt.leben, die Stiftung Haus Lindenhof, die Sozialstation Abtsgmünd und die Gemeinde Abtsgmünd möchten ihr Fahrdienstangebot ausbauen, um Menschen mit Behinderung und Senioren in Abtsgmünd und Umgebung ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Gemeinsam mit den vier katholischen Krankenpflegevereinen weiter
  • 1
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infogespräch von Aktive Bürger und CDU

Die „Aktive Bürger und CDU“ bitten am Dienstag, 29. April, um 20 Uhr zu einem Informationsgespräch in das „Lamm“ in Hüttlingen. Themen sind unter anderem die Situation des Handels und Gewerbes in Hüttlingen. weiter
  • 527 Leser

Oberkochen auf der Gartenschau

Oberkochen. Feinschmecker und Musikbegeisterte kommen beim Oberkochener „Ostalbstammtisch“ auf der Landesgartenschau am Mittwoch, 7. Mai, im Landschaftspark Wetzgau auf ihre Kosten. Mit swingender Musik und einem Ostalbvesper des Oberkochener Mühlenvereins bittet die Stadt Oberkochen zu Tisch. Ab 18 Uhr steht das „Simon Hirth Quintett“ weiter
  • 759 Leser

„Klein-Venedig“ und Stadtplatz

CDU-Stadtverband war „on tour“ mit den Architekten Sonja Nagel und Jan Theissen
Die Innenstadt hat eine neue Pflasterung, der Straßenraum ist fertig. Aber was kommt danach? Dass dies sehr viele Bürger interessiert, zeigte sich bei der Innenstadttour, die der CDU-Stadtverband am Samstagnachmittag angeboten hat. weiter
  • 380 Leser

Teilhabekreis testet „Barrierefreies Abtsgmünd“

Die Gemeinde setzt ihren Weg zum „Barrierefreien Abtsgmünd“ fort. Nachdem die Mitarbeiter des Bauhofs in den vergangenen Tagen einige Stolperstellen beseitigt haben, überzeugten sich Mitglieder des lokalen Teilhabekreises und Bewohner des Pflegeheims St. Lukas vor Ort über die Verbesserungen. Auslöser war eine gemeinsame Begehung vergangenen weiter
  • 130 Leser

Der Verein hat seinen Zweck erfüllt

Förderverein Ballspielhalle Bargau löst sich auf – großes Lob für die zahlreichen ehrenamtlich Tätigen
Nach Erreichen des Vereinsziels hat die Mitgliederversammlung des Fördervereins Ballspielhalle Bargau (FBB) dessen Auflösung beschlossen. Mit dem Umbau der Scheuelberg- zur ballspielgerechten Fein-Halle sei ein Jahrzehnte langer Wunsch in Erfüllung gegangen. weiter
  • 278 Leser

Bopfingen geht ans Highspeed-Netz

ODR-Tochter NetCom BW baut schnelles Internet für Trochtelfingen und Kerkingen aus
Der Ausbau des schnellen Internets schreitet weiter voran. Mit der Vertragsunterzeichnung zwischen der EnBW ODR-Tochter NetCom BW und der Stadt Bopfingen steht schnelles Internet bald auch in den Teilorten Kerkingen, Itzlingen und Trochtelfingen zur Verfügung. Wenn alles klappt, soll man zur Ipfmesse mit bis zu 100 Mbit surfen können. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Reiche Ernte nur mit der Natur

Gemeinderat Lauchheim erfährt bei der Waldbegehung im Kommunalforst was der Wald wert ist
Im zweijährigen Turnus werden der Gemeinderat wie auch Vertreter der Stadt Lauchheim durch den Gemeindewald geführt. Das Forstamt erklärte in seinem Zustandsbericht verschiedenste Pflegemaßnahmen und lieferte Einblicke in die einzelnen Ertragsstufen. weiter
  • 374 Leser

Oldtimer und Sänger kommen an

Das Dorffest in Degenfeld war auch heuer wieder ein Anziehungspunkt für viele Besucher
Auch wenn das Wetter nicht mehr so prächtig war wie die Tage zuvor, das traditionelle Dorffest des Liederkranzes Degenfeld am Wochenende in der Kalte-Feld-Halle war trotzdem wieder ein Erfolg, auch deshalb, weil damit ein Sängerfest und ein Treffen von Oldtimern und ihren Freunden verbunden waren. weiter

Unter Drogen gegen Haus

Leinzell. Unter dem Einfluss von Drogen fuhr am Sonntag ein 29-Jähriger 6.25 Uhr gegen eine Hauswand in Leinzell. Er wollte davor, als er einen Streifenwagen sah, mit seinem Mazda flüchten. Deutliche Haltezeichen der Polizei ignorierte der Fahrer. Wer er zu schnell fuhr, kam er in der Hardtstraße von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Zaun, einen Kabelverteilerkasten weiter
  • 1027 Leser

Kletterhalle wird eingeklettert

Neue Kletterschmiede der Schwäbisch Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins ist eröffnet
Kaum eingetreten, legten die vielen Gäste bei der Eröffnung der Kletterschmiede der Gmünder DAV Sektion am Samstag auch schon den Kopf in den Nacken und schauen nach oben. Bewundernde Ausrufe, staunende Blicke und anerkennendes Raunen folgten. Diese Anerkennung war im Anschluss bei den Grußworten zu hören. weiter

Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

Ellenberg. Ein 39-jähriger Fahrradfahrer wurde am Freitag, gegen 17.45 Uhr, auf einem Feldweg bei Muckental lebensgefährlich verletzt. Er befuhr zusammen mit einem weiteren Radfahrer einen stark abschüssigen Teil des Feldwegs und prallte am unteren Ende mit hoher Geschwindigkeit gegen das Heck eines Fords, dessen Fahrer gerade im Begriff

weiter
  • 4530 Leser

Verdacht auf Besitz von Kinderpornografie

Pfarrer in Lauchheim suspendiert

Lauchheim. Wegen des Verdachts auf Besitz von kinderpornografischen Schriften hat die Kriminalpolizei Aalen bereits am vergangenen Donnerstag die Wohnung des katholischen Pfarrers in Lauchheim durchsucht. Diese Information teilte die Diözese Rottenburg-Stuttgart am Sonntag der Öffentlichkeit mit. Nachdem die Kripo Aalen

weiter

Hilfe am Bahnhof

DRK unterstützt Rollstuhlfahrer beim Aus- und Einstieg
Das DRK in Schwäbisch Gmünd übernimmt mit dem Start der Landesgartenschau am 30. April die Ein- und Ausstiegshilfe für Rollstuhlfahrer am Gmünder Bahnhof. weiter
  • 5
  • 389 Leser

Regionalsport (32)

FCN bleibt über dem Strich

Fußball, Verbandsliga: Gmünd schlägt Sindelfingen 3:2
Das Wörtchen „wichtig“ stand hoch im Kurs in den Kommentaren der Normannen nach dem Spiel: Mit einem 3:2-Sieg im Kellerduell gegen Sindelfingen hält sich der FC Normannia auf einem Platz über dem Strich, der den Beginn der Abstiegszone in der Tabelle markiert. Ein wichtiger Sieg eben. weiter
  • 300 Leser

B-Junioren des FCE spielt international

Die B1 Jugend des FC Ellwangen 1913 spielte bei der Basinus Trophy in Bensheim bei einem Turnier mit internationalen Mannschaften aus Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, der Schweiz und aus Deutschland. In der Abschlusstabelle belegte die Mannschaft den ersten Platz und konnte somit bei der Siegerehrung den Siegerpokal entgegen nehmen. weiter
  • 1280 Leser

Jasmin Fejzic zu Besuch im Camp

Ein WM-Fahrer war zu Besuch beim MDH-Sparkassen-Fußballcamp in Hofherrnweiler: Jasmin Fejzic, Torhüter des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen, nahm sich eine Stunde Zeit, um geduldig und freundlich Autogramme zu schreiben und mit vielen der rund 60 Kinder zu plaudern. Viele Fragen drehten sich um die WM und wie es ist, mit Leuten wie Ibisevic und Dzeko weiter
  • 1124 Leser

Leni Hirschle siegt vor Felix Wagner

Schießen, SV Rosenberg
Der Schützenverein Rosenberg hatte wieder zum Osterschießen mit Kaffee und Kuchen ins Schützenhaus eingeladen. Zahlreiche Schützen und Besucher sind dieser Einladung gefolgt. Es konnte mit dem Bogen und dem Luftgewehr geschossen werden. weiter
  • 376 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaJoe Colletti SV Ebnat35Manuel Seitz, SG Bettringen 22Daniel Mack, FV Sontheim22Kevin Mayer, SV Waldhausen22Denis Dörrer, VfB Ellenberg19Simon Fischer, TSG Hofherrnweiler14Kreisliga A IChristoph Merz TSG Hofherrnweiler II30Tobias Glaser, TSV Mutlangen21Markus Abele, FC Bargau II18Martin Lewandowski, TSB Gmünd16Kreisliga A IIJohannes Eckl weiter
  • 341 Leser

Untergröninger Damen steigen auf

Die Freude war groß bei den Damen der Tennisabteilung Untergröningen: Die Damen 50 sicherten sie sich erneut den ersten Tabellenplatz und den direkten Aufstieg in die Verbandsstaffel. An diesem Erfolg waren beteiligt (von links): Brigitte Worbis, Brigitte Eichele, Sabine Kunick, Stefanie Eckert, Margarete Haas, Elisabeth Bareiß (es fehlt: Carola Kieninger). weiter
  • 277 Leser

FC Ellwangen schließt zu TV Neuler auf

Fußball, Kreisliga A: SV Wört schießt Tannhausen mit 9:2 ab – Königsbronn/Oberkochen landet 7:2-Kantersieg
Der TV Neuler, Tabellenführer der Kreisliga A II, musste sich zuhause überraschend mit 0:1 gegen die DJK Schwabsberg-Buch geschlagen geben. Der erste Verfolger FC Ellwangen hingegen entschied die Partie gegen den SV Dalkingen souverän für sich und liegt nun Punktgleich mit Neuler vorne. weiter
  • 384 Leser

Röhlingen nutzt Patzer der Konkurrenz

Fußball Kreisliga B IV: FCR mit sieben Punkten Vorsprung auf Platz zwei – Kirchheim/Trochtelfingen verliert 1:3
Der Tabellenführer FC Röhlingen gewinnt mit einem knappen Ergebnis und bleibt weiterhin auf Platz eins. Der Verfolger Kirchheim/Trochtelfingen verliert gegen Kerkingen mit 1:3. weiter
  • 374 Leser

Vier-Punkte-Polster auf Ebnat

Fußball, Bezirksliga: Bettringen besiegt Hofherrnweiler mit 3:1 – Waldhausen spielt nur 2:2
Bettringen-Verfolger Ebnat kam gegen den abstiegsbedrohten TV Weiler nicht über ein 2:2 hinaus und lässt somit Punkte im Kampf um den Titel liegen. Ligaprimus Bettringen entschied das Gastspiel in Hofherrnweiler hingegen mit 3:1 für sich und hat nun ein Vier-Punkte-Polster auf den Zweiten. weiter
  • 423 Leser

Ein 5:2-Arbeitssieg

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen besiegt Kirchheim
Die Sportfreunde Dorfmerkingen mussten beim Abstiegskandidaten VfL Kirchheim Schwerstarbeit verrichten, ehe ein letztlich deutlicher 2:5 Sieg gefeiert werden konnte. Dabei hatte Trainer Heiko Wick mit großen personellen Sorgen zu kämpfen. weiter
  • 310 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCB sieht überraschend

Fußball. Landesligist FC Bargau siegte sensationell zu Hause gegen den Drittplatzierten TSV Weilheim. Die Bargauer ließen kaum Torchancen zu und werteten gekonnt ihre eigenen Chancen in Tore um. In der ersten Halbzeit zeigte Bargau seine beste Saisonleistung, führte 2:0 und entschied die Partie am Ende mit 3:0 für sich. weiter
  • 2002 Leser

FVU in Torlaune

Fußball Kreisliga B V: Schloßberg weiter auf Platz eins
Der FC Schloßberg ist weiterhin Tabellenführer der Kreilsiga B V, während der Verfolger Kösinger SC eine Niederlage einstecken musste. Utzmemmingen, knapp hinter dem Kösinger SC in der Tabelle, siegte klar mit 6:0. weiter
  • 255 Leser

K.o. kurz vor Schluss

Fußball, Verbandsliga: VfR II verliert gegen Neckarrems
Nach einem Gegentreffer in der letzten Minute unterlag die U23 des VfR Aalen gegen den VfB Neckarrems mit 2:3. Das Team von Rainer Kraft und Christian Gmünder bleibt trotz dieser Niederlage Tabellenführer der Verbandsliga, weil Bissingen nur einen Punkt holte. weiter
  • 365 Leser

Packendes Spiel und viele Tore

Fußball, Landesliga: TSV Essingen und SC Geislingen erzielen acht Treffer – Endstand: 4:4 (1:1)
Der TSV Essingen hat sich in Unterzahl gegen den SC Geislingen ein 4:4-Unentschieden erkämpft und bleibt weiterhin an der Tabellenspitze. In einer dramatischen Begegnung fielen allein in der Nachspielzeit zwei Treffer. Der Essinger Robin Klenz sah die rote Karte. weiter
  • 5
  • 385 Leser

Spiel abgebrochen

Fußball Kreisliga B III: TSV Essingen II siegt klar 10:0
Der TSV Essingen II, der SSV Aalen und die SF Eggenrot präsentierten sich in Torlaune. Insgesamt erzielte das Trio 21 Treffer. Beim Stand von 0:10 für Essingen II gab die SGM Hohenstadt/Untergröningen II wegen Spielmangels auf. Die Begegnung wurde abgebrochen. weiter
  • 381 Leser
SPORT IN KÜRZE

Waldstetten verliert 1:2

Fußball. Landesliga-Aufsteiger TSGV Waldstetten musste beim SV Vaihingen eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Einmal mehr war die mangelhafte Chancenverwertung das große Manko des TSGV. Betreuer Diezi sprach danach von einer „höchst unglücklichen und bitteren Niederlage“. Tore: 1:0 Knoll (33.), 2:0 Freyer (41.), 2:1 Falcone (83.) weiter
  • 2188 Leser

Ergebnisse vom Limes Cup

Ergebnisse Limes World CupDamen Gruppe: 1. Großbritannien (Matthews, Spalding, Lancaster) 28,715 Punkte, 2. Weißrussland (Khrypach, Kovalenko, Sandovi) 28045, 3. Portugal (Sequeira, Mendes, Correia) 27,435.Damen Paare: 1. Weißrussland (Bartas, Mikhnov) 27,740, 2. Russland III (Vikhrianov, Korniych) 27,645, 3. Frank-reich (Roussel, Philouze) 25,520. weiter
  • 316 Leser

Lohn für den Einsatz

Am Rande bemerkt
Ein Donnerschlag, ein heftiger Platzregen am Samstagabend – der Limescup war zu Ende. Ab sofort herrscht das Frühlingsfest in Aalen, das Oberbürgermeister Thilo Rentschler am gleichen Abend auf dem Greutplatz eröffnete. Die Schausteller wissen ein Lied vom Regen beim Frühlingfest zu singen.Die Kollision mit Boxauto und Karussell war nicht nur weiter
  • 316 Leser
Statistik zum SpielFC St. Pauli VfR Aalen13    Torschüsse 1155% Ballbesitz 45%47%   Gewonnene Zweikämpfe 53%5 Ecken 43 Abseits 524 Fouls 1381%    Passgenauigkeit 77%Rzatkowski (3) Die meisten TorschüsseLechleiter (3)Buchtmann (22)                         weiter
  • 233 Leser

FC St. Pauli – VfR Aalen               0:3 (0:1)

Eingewechselt VfR: 63. Daghfous (Note: 2) für Klauß, 66. Pohjanpalo (–) für Lechleiter, 74. Hübner (–) für BarthSt. Pauli: Heerwagen – Ziereis (46. Gregoritsch), Kalla, Thorandt, Schachten – Buchtmann, Rzatkowski (76. Trybull) , Halstenberg, Maier (60. Bartels) – Verhoek, ThyTore: 0:1 Lechleiter (3./ Vorarbeit Klauß), 0:2 weiter
  • 1250 Leser
Statistik zum SpielVfR Aalen Union Berlin25    Torschüsse 1351% Ballbesitz 49%49%   Gewonnene Zweikämpfe 51%7 Ecken 61 Abseits 313 Fouls 1186%    Passgenauigkeit 80%Pohjanpalo (9) Die meisten TorschüsseBrandy (3)Daghfous (83%)                         weiter
  • 378 Leser

„Alles ist ausgeflippter“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen genießt die besondere Atmosphäre am Millerntor
Nach dem Schlusspfiff gab’s Applaus: Von den eigenen Fans sowieso. Aber auch die Anhänger des FC St. Pauli feierten den VfR Aalen für dessen tollen Auftritt. Im Stadion am Hamburger Millerntor ist alles anders. „Das gibt es sonst nirgends“, sagt Innenverteidiger Oliver Barth. weiter
  • 5
  • 555 Leser
KOMMENTAR

Ein Nobody zeigt es den Kritikern

Was für ein Zieleinlauf: Der VfR Aalen hat mit einer überragenden Leistung beim FC St. Pauli das geschafft, was vor Saisonbeginn viele nicht für möglich gehalten haben: den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Die Zweifel waren berechtigt. Vier Leistungsträger sind gegangen, adäquat ersetzt wurden sie aus finanziellen Gründen nicht. Zudem wurde mit Stefan weiter
  • 5
  • 589 Leser

Hohe Flüge und tiefe Abstürze

Sportakrobatik, Limes-World Cup: Briten lassen Russen alt aussehen – TSG-Männer Fünfte
War das ein Finale. „Atemberaubend“ nannte es kurz und treffend Bernd Hegele. Der Hauptorganisator des Limes World Cup stand wie das Publikum noch unter dem Eindruck der halsbrecherischen Flug-nummern und der dynamischen Eleganz, den die weltbesten Sportakrobaten hinterlassen hatten. weiter

Mit Glanzleistung zum Klassenerhalt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gewinnt beim FC St. Pauli überraschend hoch mit 3:0 (1:0) und bleibt zweitklassig
Eine bessere Atmosphäre hätte sich der VfR Aalen für den Zieleinlauf nicht aussuchen können. Die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck gewann am Sonntag vor über 27 000 Zuschauern am Millerntor überraschend mit 3:0 (1:0) gegen den FC St. Pauli. Damit ist der Klassenerhalt bereits zwei Spieltage vor dem Saisonende geschafft. weiter

Live-Ticker: VfR besiegt St. Pauli 3:0

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen sichert mit einem Auswärtssieg in Hamburg den Klassenerhalt
Am 32. Spieltag ist der VfR Aalen am Ziel: Der Klassenerhalt ist gesichert. Und wie: 3:0 siegte der VfR Aalen im Millerntor-Stadion beim FC St. Pauli. 41 Punkte stehen nun auf dem VfR-Konto. Robert Lechleiter (3.) hatte die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck früh in Führung gebracht. Kapitän Leandro vom Elfmeterpunkt (58.) und Manuel Junglas (68) weiter
  • 5
  • 5957 Leser

TSB siegt in Unterensingen 26:23

Handball, Württembergliga Männer
Die Handballer des TSB Gmünd sind weiterhin im Rennen um den Aufstieg voll dabei. Am vorletzten Spieltag der Saison siegten sie in Unterensingen 26:23 und haben sich damit sogar - zumindest vorübergehend - an die Tabellenspitze der Württembergliga gesetzt. Punktgleich mit Zizishausen, das in Grabenstetten 36:22 gewann. Deizisau spielt erst am Sonntag weiter
  • 6446 Leser

Essingen 4:4 im Krimi gegen Geislingen

Fußball, Landesliga
Einen Krimi der besonderen Art sahen die Zuschauer die Zuschauer im Landesliga-Spitzenspiel in Essingen. Der Tabellenführer trennte sich dabei gegen den drittplatzierten SC Geislingen 4:4 unentschieden. weiter
  • 5
  • 5679 Leser

Für Aalen II wird's plötzlich eng

Fußball, Verbandsliga
Fast in letzter Minute musste sich der VfR Aalen II gegen den VfB Neckarrems 2:3 geschlagen geben. Der Vorsprung des Verbandsliga-Spitzenreiters von der Ostalb ist damit sechs Spieltage vor Schluss auf zwei Punkte zusammengeschmolzen. weiter
  • 5740 Leser

Normannia besiegt Sindelfingen 3:2

Fußball, Verbandsliga
Die Gmünder Normannia hat im Abstiegskampf den VfL Sindelfingen mit 3:2 distanziert und dabei wertvolle Punkte geholt. Die Tore erzielten für Gmünd Musa Ayaz (2) und Beniamino Molinari sowie der Sindelfinger Dominik Pretz (2). weiter
  • 5
  • 5559 Leser

Leserbeiträge (10)

Johannes Putzker glänzt

Die Mittelstreckler aus Essingen und Hofherrnweiler waren in Aulendorf und Stuttgart am Start.

Gleich viermal gingen die Mittelstreckler der LG Rems-Welland über die 1000m in Aulendorf an den Start. Bei Nässe und Temperaturen im einstelligen Bereich war es für die Läufer nicht leicht auf Temperatur zu kommen. Am besten konnte dies

weiter
  • 1886 Leser

Freizeitkapitäne gesucht!

Das jährliche Kochernaschiffa der Chorfreunde Hüttlingen ist ein lustiger Wettkampf auf dem Kocher - angelehnt an das Ulmer Nabada. Kreative Vereine, Gruppen oder Einzelpersonen sind aufgerufen, am Sonntag, den 6. Juli um 16 Uhr mit einem originellen Wasserfahrzeug den Kocher in Hüttlingen "na zu schiffen". Unter den Augen von hunderten

weiter
  • 2521 Leser

Kooperation TSV Dewangen und Fair Fitness

 

Der TSV Dewangen möchte auch 2014 ein vielfältiges Kursprogramm bieten, so Thomas Schnell, 1. Vorstand des TSV. Grund dafür ist der Wunsch der eigenen Mitglieder, die sich weiter eine Vielzahl an verschiedenen Sportmöglichkeiten beim TSV wünschen. Daher haben wir uns einen kompetenten Partner gesucht und mit den Fitnessstudios

weiter
  • 5
  • 2722 Leser

Läufer aktiv unterwegs

Deutschlandweit waren dieses Wochenende die Läufer der LG Rems-Welland sportlich unterwegs und frönten ihrem Hobby, dem Laufen.

Acht Essinger gingen beim zweiten Lauf zur Ostalb-Laufcupwertung, den Kapfenburgpanoramalauf an den Start. Die 10,1 km in Lippach waren wieder ein perfektes "Hügeltraining". Auf der ganzen Strecke gibt es kaum

weiter
  • 2215 Leser

Platzkonzert am Maibaum Zimmerbach

Am Donnerstag, 1. Mai 2014 eröffnet der Musikverein Zimmerbach traditionell mit einem Platzkonzert am Maibaum (beim Spielplatz in Zimmerbach) die Freiluftsaison. Die Stamm- und Jugendkapelle unter der Leitung von Tobias Abele und Brigitte Gottwald hat ein bunt gemischtes musikalisches Programm zusammengestellt und wird den Mai mit flotten Weisen

weiter
  • 2759 Leser

Zu Besuch beim „Wilden Rechberger“

Wasseralfingen – Vor einem Jahr drohte noch die Schließung, seit ein paar Wochen ist es wieder ein Treff von Jugendgruppen, Familien und Einzelwanderern. Die Rede ist vom 650 Jahre alten Schloss zu Rechenberg – in dem über die Osterfeiertage wieder reges Leben herrschte. Dazu hat auch die Gruppe des CVJM Wasseralfingen beigetragen,

weiter

Maiwanderung und Vereinsturnier beim VdH Aalen

Am kommenden Donnerstag, 01. Mai, findet beim Verein der Hundefreunde Aalen die traditionelle Maiwanderung ab 8.30 Uhr statt. Gleichzeitig wird ab 7 Uhr das THS-Vereinsturnier mit Begleithunde- und Teamprüfung auf dem Übungsgelände im Rohrwang durchgeführt.

Gemütlicher Ausklang der Veranstaltung bei reichlicher Bewirtung und

weiter
  • 2538 Leser

Einladung zum Muttertagsfrühstück der Frauengruppe

Die Frauengruppe der Gartenfreunde Wasseralfingen e.V. lädt alle Frauen zum Muttertagsfrühstück am Samstag, 17.05.2014 um 09:30 Uhr in das Vereinsheim der Erzweganlage in Wasseralfingen ein.

Gäste sind herzlich willkommen.

Es wird um vorherige telefonische Anmeldung bei Frau Hildegard Landgraf, Tel. 07361 77384 gebeten.

weiter
  • 2405 Leser

Maihocketse in der Erzweganlage

Am 30.04.2014 laden die Gartenfreunde zur Maihocketse in die Gartenanlage ein. Beginn: 18:00 Uhr.

Gäste sind herzlich willkommen und haben an diesem Tag die Möglichkeit die Gartenanlage zu besichtigen.

weiter
  • 2004 Leser