Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. Mai 2014

anzeigen

Regional (114)

WAHLKAMPFSPLITTER

Die Kandidaten der CDU in Jagstzell

Die CDU Jagstzell besichtigt am Donnerstag, 15. Mai, um 18.30 Uhr den Gartenbaubetrieb Johannes Köder in Jagstzell. Anschließend findet im Landgasthaus „Rettenmeier“ in Jagstzell die Vorstellung der Kandidaten für die Kreistags- und Gemeinderatswahl statt. weiter
  • 3036 Leser

Fesche Trachtenmode im Musikantenstadl

Derzeit moderne Trachten, Petticoats zu Dirndl, Lederhosen und klassische Kniebundhosen wurden den Gästen im Musikantenstadl in Dalkingen gezeigt. Trachtenmoden Silvia Müller aus Großkuchen präsentierte die fesche Ausgehkleidung in einer Modenschau bei der 60-Jahr-Feier des Musikvereins Dalkingen im rappelvollen Stadl. Der Musikverein Ebnat heizte die weiter
  • 2483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Jagstzell tagt

Die nächste Sitzung des Gemeinderates Jagstzell ist am Montag, 12. Mai, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Bekanntgabe von Beschlüssen, Bericht des Bürgermeisters, Erneuerung Eisenbahnüberführung (EÜ) Jagstzell (Bahn-km 16,151 gegenüber OT Bühlhof), Vorstellung der Planung der Bahn durch Bahnvertreter, weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Rainau

Am Donnerstag, 15. Mai, ist um 18 Uhr Gemeinderatssitzung in Rainau-Schwabsberg. Themen sind die Weiterentwicklung des Friedhofs in Dalkingen, die vorbereitenden Untersuchungen für die Sanierung „Schwabsberg I“, der Bebauungsplan „Sand II“ sowie der Abbau öffentlicher Telefone in Rainau. weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

GR Neuler besichtigt Kläranlage

Die Räte aus Neuler treffen sich am Mittwoch, 14. Mai, um 17 Uhr an der Baustelle der Kläranlage Neuler. Um 18 Uhr beginnt die Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Kanalsanierung, der Pachtvertrag für die Jagd Gaishardt sowie der Spielplatz im Baugebiet „Spagen III“. weiter
  • 396 Leser

Klare Mehrheit stimmt für Haase

Bürgermeisterwahl: Manfred Haase wurde mit 69,9 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt
In Tannhausen waren am Sonntag insgesamt 1495 Wahlberechtigte aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Knapp die Hälfte der Stimmberechtigten (739 Wähler) gingen zur Wahl. Der Amtsinhaber Manfred Haase wurde mit 69,9 Prozent der gültigen Stimmen im Amt bestätigt. weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leben retten durch eine Blutspende

Das DRK sammelt am Donnerstag, 15. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Sechtahalle in Ellwangen Röhlingen. Alle Spender erhalten den neuen einheitlichen Blutspendeausweis der DRK-Blutspendedienste im handlichen Scheckformat. weiter
  • 373 Leser

Am Sonntag 20 Jugendliche konfirmiert

Festgottesdienst in der Magdalenenkirche mit breitem Liedrepertoire des Projektchores
„Eine echte Verwandlung hat hier stattgefunden,“ meinte Pfarrerin Florentine Arshadi augenzwinkernd, als sie mit den sichtlich aufgeregten und chic gekleideten 20 Jugendlichen sich vor der Magdalenenkirche für den Einzug aufstellte. weiter
POLIZEIBERICHT

17-Jähriger leicht verletzt

Aalen. Nicht aufgepasst hat ein 17-jähriger Mopedfahrer, als er am Samstag gegen 15 Uhr die Gartenstraße befuhr. Er bemerkte zu spät, dass mehrere vor ihm fahrende Autos verkehrsbedingt abbremsen mussten und fuhr auf ein Auto auf. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. weiter
  • 1734 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Baum geprallt

Schwäbisch Gmünd. Ein 25-jähriger Autofahrer hat am Samstag gegen 21.30 Uhr in der Lorcher Straße beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er prallte gegen einen Baum. Der Fahrer, so die Polizei, stand unter Alkoholeinfluss und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. weiter
  • 1824 Leser

GUTEN MORGEN

Kennen Sie das? So ne richtig peinliche Situation. Wenn das Herz anfängt zu hämmern wie blöd, das Gesicht sich einfärbt wie ne überreife Tomate kurz vor dem Platzen. Und die Finger beider Hände sich – sofern man im Auto sitzt – ins Lenkrad krallen. Ja, ich war’s! Ich war die, die an jenem Nachmittag am Steuer saß. Ich war die, die weiter
  • 5
  • 598 Leser
POLIZEIBERICHT

Linienbus gestreift

Aalen-Unterkochen. Ein 49-jähriger Autofahrer hat am Samstag gegen 14.15 Uhr in der Aalener Straße einen Linienbus gestreift, der in einer Bushaltestelle wartete. Wie die Polizei mitteilt, entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. weiter
  • 5
  • 2294 Leser

Montag, 12. Mai

9 UhrKinderworkshop: Samenbomben basteln im Pavillon Weleda9 Uhr bis Donnerstag, 15. MaiJugend begeistern für Natur und Garten, Veranstaltungsort: Streuobstzentrum11 UhrFührung durch den Heilpflanzengarten der Weleda im Weleda-Erlebniszentrum in Wetzgau12 UhrLebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ am „Kreuztisch“ im Himmelsgarten13 weiter
  • 380 Leser

Mängel am Auto früh erkennen

Aalen. Der ADAC bietet eine kostenlose Sicherheitsaktion an: Am Mittwoch und Donnerstag, 14. und 15. Mai, steht der ADAC Prüfzug auf dem Festplatz Unterrombach. Wie der ADAC mitteilt, ermögliche das mit digitaler Technik ausgestattete Mobil genaue Checks der Bremsen, Bremsflüssigkeit, Tachometer, Stoßdämpfer sowie Batterie (soweit fahrzeugtechnisch weiter
  • 296 Leser

Wohnwagenfahrer stiften Unruhe

Schwäbisch Gmünd. Mit einer verletzten Polizistin endete am Sonntag eine zunächst harmlose Auseinandersetzung zwischen zwei Studenten und einer Gruppe einer mobilen ethnischen Minderheit im Gmünder Industriegebiet „In der Krähe“. 15 Wohnwagen einer mobilen Personengruppe standen auf einem gemähten Platz, auf dem am Montag ein Festzelt weiter
  • 1615 Leser

Polizistin angefahren und verletzt

Polizei räumt Gebiet „In der Krähe“ – Auseinandersetzung mit einer Gruppe einer mobilen ethnischen Minderheit
Eine zunächst harmlose Auseinandersetzung zwischen zwei Studenten und einer Gruppe einer mobilen ethnischen Minderheit endete am Sonntag im Gmünder Industriegebiet Krähe mit einer verletzten Polizistin, die im Krankenhaus behandelt werden musste, teilt die Polizei mit. weiter
  • 5
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einen Tag lang Pilot sein

Die Fliegergruppe Welzheim bietet Gelegenheit, den Welzheimer Flugplatz und die Umgebung vom Pilotensitz aus kennenzulernen. Am Samstag, 17. Mai, können Interessierte ab 14 Jahren unter Anleitung eines Fluglehrers am Flugbetrieb teilzunehmen. Der Unkostenbeitrag beträgt pro Person 20 Euro. Information und Anmeldung unter www.flg-welzheim.de oder Telefon weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erster offener Lesetreff in Lorch

Die evangelische Gemeindebücherei in Lorch lädt am kommenden Dienstag, 13. Mai, ab 19.30 Uhr zum ersten offenen Lesetreff ein. Der offene Lesetreff im Familienzentrum bietet die Möglichkeit, einmal im Monat in lockerer Atmosphäre Bücher aus unterschiedlichen Genres zu besprechen. Die Teilnehmer bringen eigene Vorschläge ein, die Gruppe entscheidet, weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finissage der Glaskunstausstellung

Mit der Finissage am kommenden Donnerstag, 15. Mai, um 19 Uhr endet die Internationale Glaskunstausstellung im Kloster Lorch mit einem abschließenden feierlichen Akt – bei gutem Wetter im Kreuzgang und im Klostergarten, bei Regen in der Klosterkirche. Höhepunkt ist dabei die Verkündigung und Verleihung des Publikumspreises für das Kunstwerk, das weiter
  • 141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kandidaten stellen sich vor

In Weitmars stellt die CDU am kommenden Dienstag, 13. Mai, ihre Kandidaten der Liste Lorcher Bürger vor. Um 19 Uhr gibt es eine Ortsbegehung, ab 20 Uhr haben Interessierte im Dorfhaus Weitmars die Gelegenheit, mit den Kandidaten über verschiedene Themen ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 319 Leser

Maibaum umgeweht

Der Lorcher Maibaum hat dem Unwetter am Sonntagnachmittag nicht standgehalten. Gegen 16.30 Uhr knickte der Baum genau an dem Punkt, an dem er aus dem Boden ragt, ab und fiel in ein angrenzendes Privatgrundstück. Zu Schaden kam zum Glück niemand, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. Der Stamm wurde von Anwohnern und Helfern zersägt und beiseite geräumt. weiter
  • 5
  • 2587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Olympiasieger im Boxen hält Vortrag

„Spitze sein, wenn es darauf ankommt. Grenzen erkennen und überschreiten“ – zu diesem Thema spricht Torsten May, Olympiasieger im Boxen, am Montag, 12. Mai, im Rahmen des Studium Generale an der Hochschule Aalen.Die Veranstaltung in Kooperation mit der Barmer GEK, organisiert vom Team „Gesunde Hochschule Aalen“, beginnt weiter

Tanz mit und ohne Handicap

Aktionstag des Körperbehindertenverein Ostwürttemberg auf dem Bahnhofsvorplatz
Den bundesweiten Aktionstag der Aktion Mensch unter dem Motto „Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor“ hat der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg (KBVO) zum Anlass genommen, einen Aktionstag auf dem Bahnhofsvorplatz zu veranstalten. Neben Tanzvorführungen der Rollstuhlgruppe unterstützten Vereine und Institutionen die Veranstaltung. weiter

„Durchs wilde Kurdistan“

Gschwend-Frickenhofen. Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen lädt ein zum Seniorennachmittag am Dienstag, 13. Mai, unter dem Motto „Durchs wilde Kurdistan“. Auf eine Reise in den Osten und Südosten der Türkei nimmt Pfarrer Bruno Münch aus Crailsheim die Gäste mit. Neben Landschaftsbildern von der Hochebene an der Grenze zu Armenien weiter
  • 866 Leser

Ausstellung Steiff und Sandworld

Schwäbisch Gmünd. Im alten WOHA-Gebäude am Gmünder Marktplatz findet am Dienstag, 13. Mai, um 14 Uhr eine Veranstaltung statt, bei der sich Steiff mit einer „Dschungel“-Ausstellung präsentiert. Zudem zeigt sich Sandworld mit zwei Tischen, und es sind zwei Vitrinen mit in Handarbeit gefertigten Schiffsmodellen zu sehen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2421 Leser

Bei Weidenhof und Mettelberg

Gschwend. Durch Wald und Feld zwischen Weidenhof und Mettelberg führt die Mittwochwanderung der Geschwender Albvereinsortsgruppe am 14. Mai. Start ist am Wanderparkplatz zwischen Kaisersbach und Ebniseekreisel, in Fahrgemeinschaften geht es um 14 Uhr vom Markplatz in Gschwend los zum Parkplatz. Die Strecke beträgt sechs Kilometer bei einem Höhenunterschied weiter
  • 864 Leser

Goldener Drache im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. In Roland Schimmelpfennigs Drama „Der goldene Drache“ steht die Welt Kopf – und ist doch klar erkennbar die unsrige. Fünf Schauspieler der Württembergischen Landesbühne Esslingen unternehmen am Mittwoch, 14. Mai, ab 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Gmünd eine Achterbahnfahrt. In Windeseile wechseln sie ihre weiter
  • 5
  • 726 Leser

Unwetter in Gmünd und Lorch

Schwäbisch Gmünd. Kurz, aber heftig war das Unwetter, das am frühen Sonntagabend über Schwäbisch Gmünd und durchs Remstal zog. In Lorch hat der starke Wind den Maibaum in der Ofengasse umgeweht, verletzt wurde zum Glück niemand, so die Polizei. (Lesen Sie dazu mehr auf Seite 15.) Ansonsten habe es keine nennenswerten Vorkommnisse wegen des Unwetters weiter
  • 674 Leser
POLIZEIBERICHT

Autos aufeinander geschoben

Durlangen. Aus Unachtsamkeit prallte am Samstag gegen 10.30 Uhr, ein 28-jähriger Seat-Fahrer in der Obergasse in Durlangen gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Hyundai, teilt die Polizei mit. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Hyundai gegen einen davor geparkten Ford geschoben. Gesamtschaden: 17 000 Euro. weiter
  • 1455 Leser

Bouleplatz mit Überraschung

Auf dem „Bouxières aux Dames“-Platz in Mutlangen dem französischen Nationalsport frönen
Die Überraschung war gelungen: Gemeinsam mit seinem französischen Kollegen Denis Machado enthüllte Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried das Schild „Bouxières aux Dames“-Platz an der Bouleanlage, die am Sonntag feierlich eingeweiht wurde. Das i-Tüpfelchen der Feier zum 50. Gemeindepartnerschaftsjubiläum. weiter
  • 5
  • 297 Leser
POLIZEIBERICHT

Doppeleinbruch in Kiosk

Lorch. Ein Kiosk in der Hauptstraße in Lorch wurde am Wochenende gleich zweimal von Einbrechern heimgesucht. Während die Täter am Samstagmorgen Zigaretten und Rubbellose im Gesamtwert von rund 5000 Euro erbeuteten, mussten sie am Sonntagfrüh bei einem weiteren Einbruch allerdings ihr bereits hergerichtetes Diebesgut zurücklassen, teilt die Polizei mit. weiter
  • 685 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Verletzte

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Bei einem Auffahrunfall sind am Freitagabend drei Menschen leicht verletzt worden. Gegen 17.10 Uhr fuhr eine 28-Jährige mit ihrem Auto auf der Landstraße von Unterbettringen in Richtung Weiler. Sie wollte auf den Wanderparkplatz vor Weiler abbiegen und bremste daher bis fast zum Stillstand ab. Ein 37-jähriger Autofahrer hinter weiter
  • 717 Leser

Es wird bunt und musikalisch

Unterschiedliche Kulturen präsentieren sich auf der Landesgartenschau
Unter dem Motto „Es wird bunt“ haben sich am Samstagabend interkulturelle Vereine, die in Schwäbisch Gmünd zu Hause sind, zu einem gemeinsamen Auftritt im Remspark zusammengetan. Tanz- und Musikgruppen verschiedenster Kulturen präsentierten ein kurzweiliges Programm. weiter
  • 193 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger schwer verletzt

Lorch. Ein 69-jähriger Fußgänger ist am Samstag gegen 0.10 Uhr bei Lorch von einem 24-Jährigen mit dem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden, teilt die Polizei mit. Der 24-Jährige war auf dem Verbindungsweg vom Vereinsheim beim Sportplatz Lorch Richtung Hohenstaufenstraße unterwegs, der 69-Jähriger Fußgänger ging auf dem Weg in die selbe weiter
  • 692 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Baum geprallt

Schwäbisch Gmünd. Ein 25-jähriger Audi-Fahrer hat am Samstag gegen 21.30 Uhr in der Lorcher Straße in Gmünd beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und schleuderte gegen einen Baum. Da die Polizei feststellte, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, musste sich dieser einer Blutentnahme unterziehen. Schaden: weiter
  • 576 Leser

Parkplätze für Motorräder

Schwäbisch Gmünd. Seit Kurzem stehen am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd wieder ausreichend viele Motorradparkplätze zur Verfügung, teilt die Stadtverwaltung mit. Die neuen Motorradparkpätze liegen zwischen dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) und dem Bahnsteig und sind über die Lorcher Straße und die Hauffstraße – westlich des ZOB – anfahrbar. weiter
  • 2305 Leser
POLIZEIBERICHT

Rückwärts – und Unfall

Schwäbisch Gmünd. 8000 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Freitag in Schwäbisch Gmünd entstanden, teilt die Polizei mit. Ein 58-jähriger Autofahrer wollte gegen 17.40 Uhr von der Zufahrt zum Stadtgarten rückwärts in die Rektor-Klaus-Straße einfahren. Zu diesem Zeitpunkt bog eine 27-jährige Autofahrerin von der Rektor-Klaus-Straße in diese Zufahrt weiter
  • 748 Leser

Verbundschule in Mutlangen

Mutlangen. Um die Gründung einer Verbundschule zwischen der Realschule Mutlangen und der Werkrealschule Schwäbischer Wald geht es in der Sitzung des Mutlanger Gemeinderats am Dienstag, 13. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus. Die Räte beschäftigen sich mit der Finanzierung und dem Namen der Schule. Zudem stehen die Kindergartenbedarfsplanung, der Haushaltsplan weiter
  • 666 Leser

Ein Raum der Spiritualität

Kloster der Franziskanerinnen beteiligt sich am bundesweiten „Tag der offenen Klöster“
„Tag der offenen Klöster“ – zum ersten Mal gab es heuer diesen bundesweiten Aktionstag. Auch das Kloster der Franziskanerinnen bot eine Führung an. So durften die Besucher Einblick nehmen in das moderne Klostergebäude wie auch in den Lebensalltag der Schwestern dort. weiter
  • 5
  • 108 Leser

GUTEN MORGEN

Wählen gehen! So rufen wir vor jeder Wahl als überzeugte Demokraten auf. Ein bisschen früh? Jetzt, knapp zwei Wochen vor der Kommunalwahl am 25. Mai? Weit gefehlt. Mal so eben zur Wahlurne gehen und schnell seine Kreuzchen machen, ist diesmal nicht drin. Das merkt schnell, wer diese Woche seine Wahlunterlagen bekommt: das knapp einen auf gut einen halben weiter
  • 101 Leser

Wolfgang Bach

Seit August 2011 ergänzt Oberbauleiter Wolfgang Bach das Landesgartenschau-Team. Bach ist für alle Hoch- und Tiefbauarbeiten zuständig und wirkte zum Beispiel bei wichtigen Terminen für Verträge mit Baufirmen mit. Außerdem überwachte und koordinierte er die Bauentwicklung, damit sich die Arbeiten nicht überschneiden. „Wir haben unter anderem sieben weiter
  • 1846 Leser

„Er hat viele Unorte zu Orten gemacht“

Viel Lob und Ehr für den Künstler Walter Giers zu dessen 77. Geburtstag – Ausstellung im Seniorenheim St. Ludwig
Walter Giers feierte seinen 77. Geburtstag mit einer Vernissage im Seniorenheim St. Ludwig. Viele Weggefährten gratulierten dem Künstler, der Schwäbisch Gmünd mit seinen Installationen und Ideen markant verändert hat. weiter
  • 490 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Den Wecker stellen V Englischprüfung schreiben V seiner Klasse den falschen Gummibären-Song vorsingen V die letzte Schulwoche feiern V Mathehausaufgaben wegwerfen V von dem ganzen Trubel eine Pause machen V die Welt auf den Kopf drehen V den Urlaub planen V um alles zu verpassen V mit einem Kettenhemd Liegestütze machen V in die Jugendredaktion gehen weiter
  • 1342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was brauchen Kinder für ihre geistige und körperliche Entwicklung wirklich? Dieser Frage geht ein Kurs am Stauferklinikum nach. Dieser läuft für Gruppe II für Kinder von fünf bis acht Monaten am Dienstag, 13. Mai, von 15.30 bis 16.30 Uhr in der der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum. Die Teilnahme kostet 9 Euro pro Termin. 30 Euro für weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche bei Krebsberatungstelle

Unter dem Motto „Ich steige wieder ein – Krebs und Beruf“ findet am Donnerstag, 15. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr ein Gesprächsabend für Betroffene statt. Ort der Veranstaltung ist die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg in Mutlangen, Haus 6 auf dem Gelände des Stauferklinikums in Mutlangen. Anmeldung bis Dienstag, 13. Mai, weiter
  • 358 Leser

Musik und Blumen für Mütter

Mit dem 23. Muttertagskonzert im Festsaal des Predigers in Gmünd ist die Reihe der Serenadenkonzerte eröffnet
Das Seniorenorchester unter Leitung von Friedemann Gramm führt die Tradition des Muttertagskonzerts weiter, die Dietmar Spiller ins Leben gerufen hatte. Daran erinnerte die Vorsitzende des Stadtverbandes Musik und Gesang, Ramona Kunz, am Sonntag beim 23. Muttertagskonzert im Festsaal des Predigers. weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für stillende Mütter

Der nächste Stilltreff ist am Dienstag, 13. Mai, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum, Stillzimmer, Station 23 im Neubau, erster Stock. Teilnahmegebühr: 2,50 Euro. Info unter Telefon (07171) 7011911 oder auf www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen bitte unter der Telefonnummer (07171) 7012051 melden. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Rentner

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich zu einem gemütlichen Beisammensein am Mittwoch, 14. Mai, ab 15 Uhr im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse in Gmünd. weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch neue Moschee

Im Rahmen der Gespräche am Vormittag führt Aysun Yilmaz von der interkuturellen Frauenbewegung am Mittwoch, 14. Mai, von 9 bis 11 Uhr durch die neue Moschee in Gmünd. Treffpunkt: neue Moschee. weiter
  • 153 Leser

Musik überwindet Grenzen

Akkordeon-Landesfestival in Schwäbisch Gmünd mit zahlreichen Preisträgern
Solisten, Ensembles und Orchester aus Baden-Württemberg, aber auch aus Russland, Moldawien und der Schweiz haben am Wochenende beim Akkordeon-Landesfestival in Schwäbisch Gmünd in vielen Sparten um Preise gewetteifert. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Akkordeonorchester Penz und vom Deutschen Harmonika-Verband (DHV). weiter
  • 225 Leser

Römer erobern die Gartenschau

Ein sportlicher und kultureller Höhepunkt jagte am Sonntag den anderen beim Aalen Tag
Sie können’s, die Aalener: Einen ganzen Tag lang bestritten die Einwohner der Kreisstadt im Ostalbkreis das Programm auf der Landdesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Sogar Römer eroberten „Himmelreich“ und „Erdenreich“. Allerdings kamen sie in friedlicher Mission. Mittendrin ein begeisterter Oberbürgermeister Thilo Rentschler, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Kirchenbezirksausschusses

Der evangelische Kirchenbezirk Gmünd tagt am Dienstag, 13. Mai, ab 19 Uhr im Hans-Asmussen-Raum des Augustinus-Gemeindehauses in Gmünd. Neben der Bezirksarbeit stehen die Planung des Klausurtags zum Thema „Zukunftskonzeption und Zentralitätsfaktor“ sowie der Beschluss zur Auflösung des „Notfonds der Diakonischen Bezirksstelle Gmünd“ weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sympathisch und überzeugend

Die Gmünder VHS veranstaltet am Dienstag, 13. Mai, ab 18.30 Uhr einen Kurz-Workshop zum Thema „Sympathisch und überzeugend ab der ersten Sekunde – wie wirkt NLP?“ Wie man mit dem Einsatz von Techniken des Neurolinguistischen Programmierens (NLP) schnell eine gute Gesprächsatmosphäre schaffen kann, ist Hauptthema dieses Abends. Zudem weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Gmünder in Europa

Das nächste Treffen der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ findet am Dienstag, 13. Mai, statt. Es beginnt um 17 Uhr im Gasthaus Krone in Straßdorf. weiter
  • 169 Leser

Polizistin angefahren und verletzt

Polizei räumt Gebiet „In der Krähe“ – Auseinandersetzung mit einer Gruppe einer mobilen Minderheit
Eine zunächst harmlose Auseinandersetzung zwischen zwei Studenten und einer Gruppe einer mobilen Minderheit endete am Sonntag im Gmünder Industriegebiet Krähe mit einer verletzten Polizistin, die im Krankenhaus behandelt werden musste, teilt die Polizei mit. weiter

Auf den Spuren Albert Schweizers

Waldstetten. Oberstudienrat Franz Merkle spricht an diesem Montag, 12. Mai, im Rahmen des ökumenischen Frühstücks im Begegnungshaus Sankt Laurentius in Waldstetten über das Leben und Wirken von Albert Schweizer. Der bis heute unvergessene Gründer des Urwaldkrankenhauses in Lambarene (Gabun) hat sich außerdem als evangelischer Theologe, als Organist, weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kandidatenvorstellung in Lautern

Ortskernentwicklung, Baulanderschließung, Älterwerden in Lautern sind einige der Themen, über die die Kandidaten der Liste „Unabhängige Bürger“ in Lautern an diesem Montag, 12. Mai, ab 20 Uhr im Adler in Lautern mit Bürgern diskutieren wollen. Die nächste Kandidatenvorstellung ist am Freitag, 16. Mai, um 19.30 Uhr im Goldenen Hirsch. weiter
  • 1337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpause der Heuchlinger Hütte

Die Heuchlinger Albvereinshütte macht ab sofort Sommerpause und öffnet wieder Ende September mit dem Schlachtfest. An den Mittwochnachmittagen, 14. Mai, 11. Juni und 9. Juli, ist die Hütte ab 15 Uhr für Albvereinssenioren und Gäste geöffnet. weiter
  • 583 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Start der Inlinesaison in Böbingen

Der Remstalskiclub Böbingen bietet Inlinekurse für Anfänger und Fortgeschrittene an: am Dienstag, 13. Mai, um 18 Uhr, am Samstag, 24. Mai, um 14 Uhr sowie für Frühaufsteher am Sonntag, 25. Mai, ab 10 Uhr. Am 25. Mai gibt es auch einen Kurs speziell für Erwachsene. Anmeldung bei Michael Harz, E-Mail: michael.harz@rsc-boebingen.de, Telefon: (0170) 5801457. weiter

Einzelhandel und Straßen

Straßdorf. Um die die Alemannenstraße und die Wallenstraße geht es bei der Sitzung des Ortschaftsrats Straßdorf am Dienstag, 13. Mai, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Zudem berichtet Alexander Groll über Wirtschaftsförderung und die Situation des Einzelhandels. weiter
  • 2262 Leser

Montag, 12. Mai

9 UhrKinderworkshop: Samenbomben basteln im Pavillon Weleda9 Uhr bis Donnerstag, 15. MaiJugend begeistern für Natur und Garten, Veranstaltungsort: Streuobstzentrum11 UhrFührung durch den Heilpflanzengarten der Weleda im Weleda-Erlebniszentrum in Wetzgau12 UhrLebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ am „Kreuztisch“ im Himmelsgarten13 weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDCharlotte Greilich, Gmünder Straße 11, Herlikofen, zum 91. GeburtstagHildegard Lemke, Hospitalgasse 33, zum 91. GeburtstagArnold Valger, Oderstraße 91, Bettringen, zum 83. GeburtstagMaria Reck, Klarenbergstraße 240, zum 80. GeburtstagBerta Maier, Mutlanger Straße 9, zum 77. GeburtstagJörn-Uwe Steltner, Mainstraße 7, Bettringen, zum 74. weiter
  • 134 Leser

Aalener erobern die Gartenschau

Einen ganzen Tag lang haben die Aalener das Programm der Landesgartenschau bestritten
Sie können’s, die Aalener: Einen ganzen Tag lang bestritten die Einwohner der Kreisstadt im Ostalbkreis das Programm auf der Landdesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Sogar Römer eroberten „Himmelreich“ und „Erdenreich“. Allerdings kamen sie in friedlicher Mission. Mittendrin ein begeisterter Oberbürgermeister Thilo Rentschler, weiter

Als Instrument der Nazis missbraucht

Sonderausstellung „Winterhilfswerk“ im Heimatmuseum in Waldstetten eröffnet
Vor und während des Zweiten Weltkrieges wurden auch in Waldstetter Werkstätten in großen Mengen Abzeichen für das Winterhilfswerk hergestellt. Über diesen Teil der Geschichte gibt eine am Sonntag im Waldstetter Heimatmuseum eröffnete Ausstellung unter dem Titel „Winterhilfswerk“ Auskunft, die noch bis zum 15. September zu sehen ist. weiter

Die Farben der Töne gemalt

Heubacher Künstler Thomas Rabus gibt im Böbinger Rathaus Einblicke in Entstehung seiner Bilder
Noch bis zum 25. Mai präsentiert Thomas Rabus seine Ausstellung „Farbklänge/Klangfarben – Gemalte Musik“ im Bürgersaal des Böbinger Rathauses. Am Wochenende dokumentierte er anhand ausgewählter Bilder die Vorgehensweise seiner Musikmalerei durch Synästhetik und gewährte Einblicke in die Entstehung. weiter

„Flying Penguins“ mit Witz und Charme

Die „Flying Penguins“ mit acht sangesbegeisterten Frauen und Ernst Hehr am Klavier begeisterten das Publikum in der vollbesetzten Schrezheimer St. Georg-Halle mit ihrer dargebotenen Mischung aus Comedy und Chorgesang restlos. Auf ihrer musikalischen Durchreise machten die Damen auch Station in Ellwangen und gaben Paolo Contes flottes „Via weiter
  • 1485 Leser

„Messias“ zum Stadtjubiläum

Ellwangen. Ein festliches Konzert zum Ellwanger Stadtjubiläum gestaltet der Oratorienchor, der in diesem Jahr auf eine 190-jährige Chorgeschichte zurückblicken kann. Am Samstag, 24. Mai, um 20 Uhr, beginnt in der evangelischen Stadtkirche die Aufführung des „Messias“ von G.F. Händel, in der Bearbeitung von W. A. Mozart. Mozart hat den Händelschen weiter
  • 264 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Ellwangen. Sachschaden in Höhe von 4000 Euro entstand am Samstag gegen 19.15 Uhr auf der Landesstraße 1060 bei Röhlingen, als ein 52-jähriger VW-Fahrer einen Traktor mit angehängtem Arbeitsgerät überholte. Da der 33-jährige Traktorfahrer zur gleichen Zeit nach links in einen Feldweg einbiegen wollte, streiften sich die beiden Fahrzeuge. weiter
  • 5
  • 2188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauausschuss tagt

Am kommenden Mittwoch, 14. Mai, tagt um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses der Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten. Auf der Tagesordnung: Überplanmäßige Ausgabe für die Nachrüstung der Notrufanlage im Tunnel der Südtangente. weiter
  • 370 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnung eingebrochen

Ellwangen. Am Samstag, zwischen 10 Uhr und 18 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Wohngebiet Mittelhof in Ellwangen ein. Es wurden dabei diverser Schmuck sowie Elektrogeräte entwendet. Die Höhe des Diebesgutes ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die im genannten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, weiter
  • 999 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Sonderführung zum Stadtjubiläum

Die Tourist-Information Ellwangen bietet am Mittwoch, 14. Mai, um 18 Uhr erstmals eine spezielle Sonderführung zum Stadtjubiläum an. Bei dieser Führung spüren die Teilnehmer der reichen Vergangenheit der Stadt und ihrer Geschichte nach. Der kurzweilige Rundgang mit dem Titel „Mächtige Äbte, fromme Mönche und ein Elch“ führt zu besonderen weiter

Zur Preisverleihung in den Europapark

16 Schülerinnen der Mädchenrealschule und des Gymnasiums St. Gertrudis waren in den Europapark Rust eingeladen, wo die Preisverleihung zum Schülerwettbewerb „Looping“ stattfand. Der Preis wurde von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg ausgelobt. Aufgabe des Wettbewerbs war, eine Achterbahn zu entwerfen und ein entsprechendes Modell in Form weiter
  • 932 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klavierabend in der Schule am Ipf

Am Samstag, 17. Mai, um 20 Uhr lädt die Musikschule Bopfingen im Rahmen der Rieser Kulturtage zu einem Klavierabend in die Schule am Ipf ein. Silvia Detzner spielt von Ludwig van Beethoven die Klaviersonate Nr. 31 As-Dur, von Frédéric Chopin die Ballade F-Dur op. 38, den Walzer As-Dur op. 42 sowie Klavierwerke von Irene Pingoud. Eintritt frei, Spenden weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert für vier Kontrabässe

Vier Kontrabässe, vier Virtuosen: Bassiona Amorosa ist das wahrscheinlich ungewöhnlichste Streichquartett der Welt. Am Donnerstag, 15. Mai, entlocken die Musiker um 19.30 Uhr im Konzertsaal von Schloss Kapfenburg ihren Kontrabässen Melodien, die man den Instrumenten niemals zugetraut hätte. Karten unter Telefon (07363) 9618 0 oder auf auf www.schloss-kapfenburg.de. weiter
  • 241 Leser

Mit Schwung und Swing in den Frühling

Doppelkonzert der Lauchheimer Stadtmusikanten und der Big Band Ellenberg in Lauchheim
Einen doppelten musikalischen Frühlingsgruß boten die „Lauchheimer Stadtmusikanten“ und die „Big Band Ellenberg“ beim Frühlingskonzert den gut 200 Besuchern in der familiär-gemütlichen Atmosphäre der Lauchheimer Alamannenhalle. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Unterriffingen

Der Ortschaftsrat Unterriffingen tagt am Montag, 12. Mai, um 20 Uhr in der Steigfeldhalle. Auf der Tagesordnung steht der Teilflächennutzungsplan Windenergie der Verwaltungsgemeinschaft Bopfingen, Kirchheim, Riesbürg. weiter
  • 5
  • 861 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulabend der Alemannenschule

Die Alemannenschule Kirchheim am Ries veranstaltet am Mittwoch, 14. Mai, um 19.30 Uhr in der Festhalle einen Schulabend zur Ausstellung „Als Uroma noch zur Schule ging”. Mädchen und Buben gestalten ein buntes, unterhaltsames Programm im Rahmen der Rieser Kulturtage „Wie war es früher – wie ist es heut!“. weiter
  • 418 Leser

Stabenfest in Nördlingen

Nördlingen. Am Montag, 12. Mai, ist es wieder soweit: Die Schulkinder der Nördlinger Grundschulen und der weiterführenden Schulen, bis einschließlich der 7. Jahrgangsklasse, werden beim Stabenfest durch die Nördlinger Altstadt zum Marktplatz ziehen. Dort findet die traditionelle Huldigung der Kinder an den „Rat der Stadt“ statt. Der Umzug weiter
  • 330 Leser

Eine lichte Himmelfahrt

Zweimal Bach mit Frieder Bernius und seinen Ensembles in der Ellwanger Stadtkirche
Selten gehört, mit Hingabe aufgeführt – aber offensichtlich wenig verlangt. Nicht mal zur Hälfte besetzt waren Samstagabend die Sitzplätze in der Ellwanger Stadtkirche, als Frieder Bernius mit seinem Kammerchor und dem Barockorchester Stuttgart das „Himmelfahrtsoratorium“ von Johann Sebastian Bach und das Oratorium „Die Israeliten weiter
  • 384 Leser

Elegant und ästhetisch

Europäischer und japanischer Schmuck im Alten Rathaus
In der Galerie im Alten Rathaus präsentiert das Aalener Kulturamt eine Ausstellung der besonderen Art: Schmuckstücke der Aalener Goldschmiedinnen Marietta Kubella und Ulrike Eckstein treten in einen Dialog mit traditionellem japanischen Männerschmuck. Günter Heckmanns atmosphärische Schmuck-Fotografien fügen sich stilsicher darin ein. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Filmwelten Englands

Die Reihe Filmwelten Englands, eine Kooperation von VHS Aalen und Kino am Kocher, wird am Mittwoch, 14. Mai, mit dem englischen Spielfilm „W.E.“ fortgesetzt, bei der Madonna Regie geführt hat. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr im Kino am Kocher. weiter
  • 383 Leser

Konzert für vier Kontrabässe

Kapfenburg: Bassiona Amorosa
Vier Kontrabässe, vier Virtuosen: Bassiona Amorosa ist das wahrscheinlich ungewöhnlichste Streichquartett der Welt. Am 15. Mai stellen die Musiker auf Schloss Kapfenburg die Vielseitigkeit ihres Instruments unter Beweis und entlocken ihren Kontrabässen Melodien, die man niemals in ihnen vermutet hätte. weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Olympiasieger im Boxen hält Vortrag

„Spitze sein, wenn es darauf ankommt. Grenzen erkennen und überschreiten“ – zu diesem Thema spricht Torsten May, Olympiasieger im Boxen, am Montag, 12. Mai, im Rahmen des Studium Generale an der Hochschule Aalen.Die Veranstaltung in Kooperation mit der Barmer GEK, organisiert vom Team „Gesunde Hochschule Aalen“, beginnt weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Aalen

Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum, kommt am Montag, 12. Mai, in den Parkinson-Treff des DRK Aalen zum Patientengespräch. Die kostenlose Veranstaltung findet um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119, statt. Weitere Informationen unter Telefon (07361) 951-240. weiter
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plakatausstellung „Woche der Sonne“

Im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Woche der Sonne“ findet im Foyer des Aalener Rathauses vom 12. bis 16. Mai eine Plakat-Ausstellung zu Energiewende, Klimawandel, regenerative Energien und Solarenergie statt. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag mit den Landfrauen

Die evangelische Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler lädt am Dienstag, 13. Mai, 14.30 Uhr, zum ökumenischen Seniorennachmittag mit den Landfrauen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ein. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Solarthermie

Im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen findet am Montag, 12. Mai, um 18.30 Uhr ein Vortrag „Solarwärme und Solarstrom – Unabhängigkeit, die sich auch rechnet“ zum Thema Solarthermie statt. Die Veranstaltung des Energietischs der lokalen Agenda, der Stadt Aalen und der Stadtwerke ist Teil der bundesweiten Kampagne „Woche weiter
  • 474 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besichtigungen des OR Elchingen

Der Ortschaftsrat Elchingen trifft sich am Mittwoch, 14. Mai, zunächst um 18 Uhr auf dem Friedhof. Anschließend werden die Erschließungsarbeiten im Baugebiet Großkuchener Straße in Augenschein genommen. Bei der Sitzung ab 18.45 Uhr im Rathaus geht es um das Wanderwegekonzept für Elchingen. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stumpfes in Oberkochen

Die „Welttour“ von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle macht am Samstag, 17. Mai, um 20 Uhr Station in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Eintrittskarten gibt es bei der Stadtverwaltung Oberkochen, Telefon (07364) 270, bei Optik Seiler, (07364) 7850, im Ticketshop Heidenheim, (07321) 347-139) und im Touristik-Service Aalen, (07361) weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen beim Kochernaschiffa

Das jährliche „Kochernaschiffa“ der Chorfreunde Hüttlingen ist ein lustiger Wettkampf auf dem Kocher, angelehnt an das Ulmer Nabada. Kreative Vereine, Gruppen oder Einzelpersonen sind aufgerufen, am Sonntag, 6. Juli, um 16 Uhr mit einem originellen Wasserfahrzeug den Kocher in Hüttlingen „na zu schiffa“. Es winken attraktive weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reisereportage aus Asien

Die Autorin Helga Jursch ist am Freitag,16. Mai, zu Gast in der Reihe „Kultur nach der Arbeit“ bei Buch & Kultur Mayer in Oberkochen, Katzenbachstraße 1-5. Um 19 Uhr liest sie aus ihrer Reisereportage aus Asien „Butterschmalz zum Frühstück“. Der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reisevortrag Libyen

Karla und Wolfgang König halten am Dienstag, 20. Mai, bei der VHS Oberkochen einen Vortrag über antike Stätten und faszinierende Landschaften aus Sand und Fels in Libyen. Beginn ist um 20 Uhr im Bürgersaal Oberkochen. Eintritt 5 Euro. Es ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon (07364) 27-221, E-Mail: vhs@oberkochen.de. oder übers Internet unter weiter
  • 184 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Hofen. Klemens Stock, Dorfstr. 30, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. August Bahmann, Schillerstr. 29., zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Karl Bühler, Margaritenweg 3, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Wolfgang Riegraf, Schumannstr. 6, zum 73. Geburtstag.Kirchheim. Emil Abele, Schillerstr. 6, zum 83. und Dieter Binder, Hauptstr. 26, zum 76. weiter
  • 374 Leser

Ein „Probiererle“ Currywurst?

Europa-Miniköche aus Berlin kochen Currywurst und vieles mehr auf der Landesgartenschau
Ein „Probiererle“ Currywurst? Das Angebot der Mini-Köche aus Berlin konnten die Besucher der Gartenschau am Sonntag kaum abschlagen. Im „Suppenstern“ im Himmelsgarten führten die jungen Köche beim Schaukochen unter der Regie von Jürgen Mägder ihr Können vor. Bewirtet wurden unter anderem Gewinner der Telefonaktion der Gmünder weiter

Keine Angst vor dieser Welt

Uraufführung des Pop-Oratorium vor vollem „Haus“ auf der Landesgartenschau
Gut geschützt vor Regenschauern erlebten rund 500 Zuhörer die Uraufführung des Pop-Oratoriums „Der Weg im Garten des Lebens“ auf der Sparkassenbühne der Landesgartenschau. Wer ein Oratorium im ursprünglichen Sinne erwartet hatte, wurde überrascht. Die Komposition zu dem Meditationsweg „LebensWeg“ im Taubental zeigte sich modern weiter

Folteropfer in Aalen

Sie finden Hilfe im Ulmer Behandlungszentrum
Folteropfer leben in vielen Krisen- und Kriegsregionen der Welt. Eine Anlaufstation für solche Menschen, die es auch nach Aalen verschlagen hat, ist das von einem Förderverein getragene Behandlungszentrum für Folteropfer in Ulm. weiter
  • 257 Leser

Tanz mit und ohne Handicap

Aktionstag des Körperbehindertenverein Ostwürttemberg auf dem Bahnhofsvorplatz
Den bundesweiten Aktionstag der Aktion Mensch unter dem Motto „Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor“ hat der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg (KBVO) zum Anlass genommen, einen Aktionstag auf dem Bahnhofsvorplatz zu veranstalten. Neben Tanzvorführungen der Rollstuhlgruppe unterstützten Vereine und Institutionen die Veranstaltung. weiter

Vandalismus am Maibaum

Wört-Bösenlustnau. Bislang Unbekannte verursachten am späten Freitagabend am Dorfplatz in Bösenlustnau Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizei berichtet, dass mehrere Blumenkästen herausgehoben und über den gesamten Platz verteilt wurden. Vom Maibaum wurden zudem noch mehrere Holztafeln mutwillig abgerissen. weiter
  • 5
  • 2008 Leser

Der Storch will auch Mäuse haben

In Rainau-Schwabsberg und auf der ehemaligen Statthalterei in Ellwangen nisten jetzt Störche
Der Stolz vieler Gemeinden in der Umgegend ist ein stattliches Storchennest auf einem Gebäude. Sorgsam beäugt brüten zur Zeit viele Weißstörche. Fast 100 Jahre gab es in Ellwangen kein Storchennest mehr. Nun hat sich ein junges Paar auf dem Kamin der ehemaligen Statthalterei niedergelassen. weiter

Gegen Beton geprallt: Beifahrer tödlich verletzt

Schwäbisch Hall. Am Sonntagmorgen gegen 7.45 Uhr ereignete sich auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Schwäbisch Hall und Ilshofen-Wolpertshausen ein tragischer Verkehrsunfall. Ein alleinbeteiligter Van, der mit vier US-Soldaten besetzt war, befuhr die Autobahn A6 in Richtung Nürnberg. Wie die Polizei mitteilt, prallte das Fahrzeug am Beginn weiter
  • 5
  • 613 Leser

Humor ganz ohne Schamgrenzen

Comedy mit körperbehindertem Komiker Martin Fromme im Speratushaus
Über Behinderte macht man keine Witze. Das trifft nicht auf Martin Fromme zu, Deutschlands einzigem professionellen körperbehinderten Komiker. Im Speratushaus nahm er nicht nur seine eigene Behinderung ordentlich auf die Schippe. weiter
  • 5
  • 245 Leser

Ein Hoch auf die Freundschaft

Stimmungsvoller Festabend anlässlich der 25-jährigen Städtepartnerschaft Bopfingen und Beaumont
Der Bopfinger Verein für Städtepartnerschaft hat am Samstagabend in der Stauferhalle in Bopfingen-Schlossberg mit vielen französischen Gästen und einer Abordnung der italienischen Partnerstadt Russi das 25-jährige Bestehen der deutsch-französischen Städtepartnerschaft Bopfingen-Beaumont gefeiert. weiter

Ein Mosaikstein im „Haus Europa“

Mit Grußworten, einer Ehrung und Musik feiern Mutlangen und Bouxieres aux Dames 50. Partnerjubiläum
Dank des Engagements der Einwohner aus Mutlangen und Bouxières aux Dames wurde dem vor 50 Jahren unterzeichneten Partnervertrag Leben gegeben. Auf viele Begegnungen, Freundschaftsbande, die fester wurden und auf den Aussöhnungsgedanken zwischen Deutschland und Frankreich wurde bei der Jubiläumsfeier hingewiesen. weiter

Schüler spielen den „Regenbogenfisch“

Kindermusical mit fast 40 Kindern der Elchinger Grundschule – Eltern und Lehrer halfen mit viel Liebe zum Detail
Frei sprechen, mit einer gebildeten Stimme singen, dazu tanzen und ausdrucksstark Theater spielen. Das Ganze mit viele Liebe zum Detail und aufwändig inszeniert: Fast 40 Kinder aus der Elchinger Grundschule waren der Einladung der Musikschule Neresheim gefolgt und machten den „Regenbogenfisch“ zu einem begeisternden Erfolg. weiter

Gaumenfreuden bei Schlossmusik

Der Musikverein Untergröningen begeistert mit der „Kulinarischen Schlossmusik“
Der Hit „Storie di tutti i giorni” von Riccardo Fogli stimmte die Gäste am Samstagabend im Schlosshof in Untergröningen auf einen berauschenden Abend ein. Der war alles andere als eine „alltägliche Geschichte“ , wie sie Fogli mit seinem Song voller Wehmut besingt. weiter

Lust aufs Fliegen geweckt

Fliegergruppe Waldstetten begeistert Nachwuchs mit Schnuppertagen auf dem Hornberg
„Ich bin begeistert und könnte mir durchaus vorstellen mitzumachen“, sagte Dennis Aubele aus Heuchlingen. Er war einer der Teilnehmer bei den Schnuppertagen der Fliegergruppe Waldstetten auf dem Hornberg. weiter

Gute-Laune-Schmuck und mehr

Kunsthandwerkermarkt auf der Landesgartenschau lockt am Wochenende viele Besucher an
Nähen, filzen, tonen, schnitzen – 100 Kunsthandwerker haben beim Erlebniszentrum der Weleda auf der Landesgartenschau am Wochenende ihre Arbeit vorgestellt. Die zahlreichen Besucher des Marktes konnten dabei allerlei außergewöhnliche und hochwertige Kunstwerke bestaunen. weiter

Ganz viel Körpersprache am Taktstock

Jahreskonzert der Jugend- und Stadtkapelle Oberkochen – Dirigent Hans-Gerd Burr feiert erfolgreichen Einstand
Die Jugend- und Stadtkapelle des Musikvereins Oberkochen hat sich beim Jahreskonzert mit neuen Dirigenten präsentiert. Und das Publikum war förmlich entzückt, wie Hans-Gerd Burr, der neue Mann am Regiepult der Stadtkapelle, Blasmusik zelebriert. Mit leichter Hand und ganz, ganz viel Körpersprache. weiter

Lieder vom Sand im Getriebe

Heiko, Jörg, MaTe, David und Basti (von links) haben am Donnerstagabend das Publikum in der ausverkaufen Aalener Stadthalle mit ihrem aktuellen Programm „Commando a cappella“ buchstäblich von den Stühlen geholt. Das Quintett Viva Voce hat gezeigt, wie Musik ohne Instrumente begeistern kann. Vox-Pop nennen die fünf Stimmenkünstler ihren unverwechselbaren weiter
  • 338 Leser

Regen schreckt Blasmusiker in Dalkingen nicht

Gleich drei Musikkapellen gaben in Dalkingen bei der Abend-Serenade ein Stelldichein, die im Rahmen des 60-jährigen Jubiläumsfests des Musikvereins Dalkingen stattfand. Trotz langsam einsetzenden Regens musizierten der Gastgeber mit Kurt Sturm am Taktstock, die Blaskapelle aus Gommersdorf, unter Regie von Erich Loos, und der Musikverein aus Röhlingen, weiter
  • 204 Leser

Autofahrer mit allen Todsünden

Fahrzeug gestohlen, kein Führerschein, betrunken und Rotlichtverstoß

Am Samstag, gegen 16.15 Uhr, wurde in der Würzburger Straße in Heidenheim-Schnaitheim ein 22-jähriger Autofahrer von der Polizei kontrolliert. Dieser habe zuvor zwei rote Ampeln überfahren, berichtet die Polizei. Zunächst war er der Meinung, dass man die Angelegenheit auch unbürokratisch regeln könne. Als die Streife

weiter
  • 5
  • 7528 Leser

Regionalsport (21)

Ergebnisse Jugend-Reitturnier Ellwangen1/1 Führzügel-WB mit Slalom:1. Felice Fetzer (RVF Schwäbisch Gmünd, Solitär 33, 8.00); 2. Emily Immerzeder (Pffrd. Dinkelsbühl-Lohe e.V., Avanti 210, 7.50); 3. Lina Rettenmeier (RFV Jagstzell, Mallefitz 3, 7.00); 3. Elias Pfitzer (RFG Neuler, Lilly, 7.00); 3. Maike Benz (RFV Jagstzell, Mira N, 7.00).1/2 Führzügel-WB weiter
  • 379 Leser

Barth und Lutz fahren zur WM

Kegeln, Weltmeisterschaften U23: Zwei Schrezheimer im deutschen Aufgebot
Im tschechischen Brno wird am Dienstag die Kegel-Weltmeisterschaft der U23 eröffnet. Bis Sonntag werden die Wettkämpfe Disziplinen ausgetragen. Vom KC Schrezheim wurden gleich zwei Sportler nominiert: Saskia Barth und Fabian Lutz werden sich der Herausforderung stellen. weiter
  • 117 Leser

OAG-Mädchen gewinnen die Kreismeisterschaft

Auch für dieses Jahr haben sich die Mädchen vom Ostalb-Gymnasium Bopfingen wieder sehr viel vorgenommen, denn es konnten immerhin sechs Mädchenmannschaften in vier Wettkampfklassen bei „Jugend trainiert für Olympia“ gemeldet werden. Erfreulich verliefen bereits die Spiele für die Wettkampfklasse I (Jahrgänge 1995-1998) beim Turnier in Bettringen: weiter
  • 321 Leser

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Fußball, Bezirksliga: VfB Ellenberg schlägt Lindach 3:0 – SV Ebnat patzt beim 3:3 gegen Sontheim
Der SV Ebnat patzte am 26. Spieltag in der Bezirksliga beim 3:3 gegen Sontheim. Die SG Bettringen nutzte dies durch einen klaren 3:0-Erfolg in Lauchheim. Heuchlingen sammelte wichtige Punkte durch einen 2:0-Sieg über Unterkochen und Weiler rutscht nach dem bitteren 2:3 gegen Steinheim weiter ab. weiter
  • 460 Leser

Abgezockter Tabellenführer

Fußball, Landesliga: Essingen besiegt den TSGV Waldstetten mit 4:0 und kommt der Verbandsliga immer näher
Bei windigem Wetter zeigten die Mannschaften aus Essingen und Waldstetten ein schnelles und von kleinen Nickligkeiten geprägtes Spiel. Tempogegenstöße im Wechsel diktierten das Spielgeschehen. Nach 90 Minuten siegte der TSV Essingen klar mit 4:0. weiter
  • 5
  • 304 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bargau bezwingt Köngen

Fußball. Mit 4:2 behielt der FC Bargau in der Landesliga gegen den TSV Köngen die Oberhand. In einer optimalen ersten Halbzeit legte der FCB mit dem 3:1-Pausenstand den Grundstein für den Sieg. weiter
  • 927 Leser

Die Wende unter Benjamin Götz

Fußball, Verbandsliga: Nach fünf Niederlagen in Serie gelingt dem VfR Aalen II ein 5:1-Heimsieg
Benjamin Götz, Interimstrainer der U23 des VfR Aalen, feierte mit einem ungefährdeten 5:1-Heimsieg gegen den VfL Sindelfingen einen vielversprechenden Auftakt seiner Amtszeit. Daniel Rembold (2), Philipp Leister, David Weisensee und Daniel Serejo erzielten die Treffer für die Jungs aus dem Rohrwang. weiter
  • 5
  • 245 Leser

DJK schließt auf

Fußball Kreisliga B III: Rückzug von Hohenstadt/Unt. II
In der Kreisliga B III holte sich die DJK Wasseralfingen mit einem 6:1 gegen Lauterburg den dritten Tabellenplatz und liegt nun gleichauf mit dem SSV Aalen. Der SSV hatte Pause, weil die SG Hohenstadt/Untergröningen ihre zweite Mannschaft zurückgezogen hat. weiter
  • 329 Leser

Heubach zeigt mehr Kampfgeist

Fußball, Kreisliga B II
DTKSV Heubach – Hohenst./U. 2:1 (1:1)Das Spiel war über die gesamte Spielzeit ziemlich ausgeglichen. Der DTKSV zeigte jedoch Kampfgeist gegen die SGM Hohenstadt/Untergröningen und siegte am Ende verdient mit 2:1. Die Gäste verpassen damit den Sprung auf Platz zwei in der Tabelle.Tore: 0:1 Hirsch (12.), 1:1, 2:1 Ates (28., 58.) weiter
  • 2622 Leser

Kerkingen souverän

Fußball Kreisliga B IV: Zöbingen mit Kantersieg
Hohe Siege gab es in der Kreisliga B IV zu bestaunen: Der Tabellendritte SV Kerkingen siegte gegen den FC Ellwangen II mit 7:1, Zöbingen rang den SV Rindelbach mit 6:0 nieder und Röttingen/Oberdorf/Aufhausen gewann ebenfalls mit 7:1 gegen Elenberg II. weiter
  • 354 Leser

KSC ist raus aus dem Aufstiegsrennen

Fußball Kreisliga B V: Elchingen verpasst Anschluss zu Schloßberg – Unterkochen II holt Punkt in Utzmemmingen
Der SV Elchingen spielt in der Kreisliga B V gegen den SV Auernheim nur 0:0 und verpasst es dadurch die Chance zu den spielfreien Schloßbergern bis auf einen Punkt aufzuschließen. Derweil hat sich der Kösinger SC mit einer 0:2-Niederlage aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet. weiter
  • 346 Leser
SPORT IN KÜRZE

Nur ein Punkt für FCN

Fußball. Im Verbandsligaspiel gegen die Neckarsulmer Sportunion kam der abstiegsbedrohte FC Normannia Gmünd nicht über ein 2:2-Remis hinaus. weiter
  • 718 Leser

Starke Leistung wird nicht belohnt

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen verliert in der 93. Minute das Spiel und den Anschluss zum Relegationsplatz
Die Sportfreunde Dorfmerkingen zeigten am Samstag beim Tabellenzweiten FC Heiningen auf deren Kunstrasenspielfeld ein gutes Spiel. In der Nachspielzeit mussten sich die Härtsfelder aber mit 1:2 (1:1) geschlagen geben und haben dadurch den Anschluss zum Relegationsplatz verpasst. weiter
  • 297 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSB legt drei Tore vor

Handball. Im Spiel in der Aufstiegsrelegation zur BW-Oberliga siegte der TSB Gmünd gegen die SG Bottwartal mit 26:23 (15:11). Nun hat der TSB mit drei Toren Vorsprung eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in Bottwartal. weiter
  • 2875 Leser

TV Neuler patzt in Pfahlheim

Fußball, Kreisligen A: Viktoria Wasseralfingen besiegt Bopfingen mit 4:1 und schiebt sich auf den zweiten Platz
Der FC Ellwangen hat durch den 4:1-Sieg gegen Bopfingen seine Spitzenposition in der Tabelle erfolgreich verteidigt. Der TV Neuler – ursprünglich erster Verfolger des Ligaprimus – patzte in Pfahlheim und wurde somit von der gegen Schwabsberg siegreichen Viktoria Wasseralfingen überholt. weiter
  • 388 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL
Benjamin Hübner, VfR-Innenverteidiger: „Wir sind verdient in Führung gegangen und haben dann zwei dumme Gegentore kassiert. Das waren zwei Ballverluste, die so nicht passieren dürfen. Danach waren wir nicht in der Lage, zurückzukommen. Wir haben aber alles gegeben, schließlich ist immer schnell von Wettbewerbsverzerrung die Rede. Das letzte Mal weiter
  • 549 Leser

Einfach nur feiern

Fußball, 2. Bundesliga: Eine lange Nacht in Paderborn
Es war eine klare Ansage: „Wir werden feiern, wie es Paderborn noch nicht erlebt hat“, sagte Trainer André Breitenreiter nach dem Aufstieg in die Bundesliga. Und tatsächlich kamen Zehntausende zum Empfang auf die eigens errichtete Bühne vor dem Rathaus. weiter
  • 562 Leser

SC Paderborn – VfR Aalen           2:1 (2:1)

Eingewechselt VfR: 67. Weiß (Note: –) für Daghfous, 73. Cidimar (–) für Hofmann, 84. Oesterhelweg (–) für KlaußPaderborn: Kruse – Heinloth, Strohdiek, Hünemeier, Brückner – Ziegler – Vucinovic, Bakalorz (88. Krösche) , Vrancic, Meha (83. Bertels) – Saglik (73. Koc)Tore: 0:1 Joel Pohjanpalo (9./ Vorarbeit Buballa), weiter
  • 2113 Leser

Zwei Geschenke zum Aufstieg

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen lässt den SC Paderborn beim knappen 1:2 (1:2) lange zittern
Der VfR Aalen hat alles versucht, um die Party platzen zu lassen. Am Ende aber profitierte der SC Paderborn 07 beim Saisonfinale von zwei Gastgeschenken, die den Ostwestfalen in der mit 15 000 Zuschauern ausverkauften Benteler-Arena einen hart umkämpften 2:1 (2:1)-Sieg und den Aufstieg in die 1. Bundesliga bescherten. weiter

Hohenstadt/Untergröningen II zieht Team zurück

Fußball, Kreisliga B III
Die SGM Hohenstadt/Untergröningen II zieht ihre Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb der Kreisliga B III wegen Personalmangel zurück. Das Spiel SSV Aalen - SGM Hohenstadt/Untergröningen am heutigen 11. Mai 2014 findet bereits nicht mehr statt. Sämtliche Spiele der SGM werden entsprechend der Spielordnung aus der Wertung genommen. Dies weiter
  • 1
  • 8655 Leser

Leserbeiträge (8)

Mehrkampfteam der LG Rems-Welland begeistert

Am Ende zweier langer Wettkampftage bei den Regionalmeisterschaften im Ulmer Donaustadion staunten nicht Wenige. Das Männerzehnkampfteam der LG Rems-Welland in der Besetzung Tobias Hirsch, Dennis Schönbach und Stefan Henne um Trainer Hartwig Vöhringer steigerte sich in einen wahren Wettkampfrausch und holten sich mit tollen Punktzahlen

weiter
  • 5
  • 3019 Leser

Wichtiger Lernstoff ausgeklammert

Zu: „Baustelle Bildungspläne“, von Bettina Wieselmann, Ausgabe vom 25. April:Es ist kaum zu fassen: Da arbeiten im Landesinstitut für Schulentwicklung, wer weiß wie lange schon, über einhundert Experten aus den Fachgebieten Pädagogik, Psychologie und Sozialwissenschaften sowie Fachlehrer und Vertreter der Seminare, die für die Lehrerausbildung weiter
  • 2793 Leser

Frühjahrsprüfung

 

Am ersten Mai stand beim Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim e.V.die Frühjahrsprüfung auf dem Programm.So eine Prüfung fordert den Hundeführern und ihren Vierbeinern einiges ab.

Klar, dass auch die Hunde spüren, dass es nicht nur ein Übungstag ist.

Prüfungsleiter Hans-Peter Stumpp

weiter
  • 5429 Leser

Testfahrt für das Donauboot

Das Langzeitprojekt "Donauboot" geht in die näachste Runde. Nach monatelanger Bauarbeit machten sich die Waldstetter Pfadfinder vom Stamm Einhorn jetzt endlich auf zur ersten Testfahrt über 140 Flusskilometer auf.

Bereits im letzten Jahr begann das Abenteuer Katamaran. Die Ranger und Rover, Pfadfinder und Pfadfinderinnen ab 16 Jahren, hatten

weiter
  • 2789 Leser

LAC´ler bewältigen Halbmarathondistanz

Die Läufergruppe vom LeichtAthletikClub Essingen zeigt auch bei der dritten Station der Ostalblaufcupserie Stärke. 557 Teilnehmer waren über die Halbmarathondistanz von Nördlingen nach Bopfingen am Start.

Die Leistungskurve zeigt Siegfried Richter zur Zeit steil nach oben. Auf dem 25 Gesamtplatz lief er mit 1:28:51 Stunden ein hervorragendes

weiter
  • 1882 Leser

Bahneröffnung – Sport gemeinsam treiben und als Team erleben

Die Bahneröffnung für die Jüngsten wurde in diesem Jahr zum ersten Mal nach den neuen Richtlinien der Kinderleichtathletikveranstaltung in Unterkochen durchgeführt. Die Kinder konnten dabei in spielerischer Form die verschiedenen leichtathletischen Disziplinen ausprobieren.

Die Kinder der Jahrgänge 2003 und 2004 (U12) mussten

weiter
  • 2635 Leser