Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. Mai 2014

anzeigen

Regional (160)

Neuer Name: HornbergschuleMutlangen

Verbundschule im Gemeinderat
„Hornbergschule Mutlangen“ soll die Verbundschule heißen, die aus der Realschule Mutlangen und der Werkrealschule Schwäbischer Wald entsteht. So zumindest wünscht es sich der Gemeinderat. weiter
  • 329 Leser

Kindergärten rappelvoll

Mutlangen kann Bedarf an Ganztageskindergartenplätzen nicht decken
Die Mutlanger Kindergärten sind rappelvoll. Mit einer Zusatzgruppe und einer kurzzeitigen Überbelegung wird die Gemeinde aber den Bedarf decken können, sagte Kämmerer Friedrich Lange im Gemeinderat zur Planung für die kommenden Jahre. Die Nachfrage nach Ganztagesplätzen übersteige das Angebot jedoch deutlich. weiter
  • 285 Leser

Bürger sollen mitmachen

Ortschaftsrat in Straßdorf informiert über EU-Programm
Bei der Sitzung des Straßdorfer Ortschaftsrates wurde das EU-Förderprogramm „Leader“ vorgestellt, bei dem sich die Bürger der Region „Stauferland“ aktiv einbringen sollen. weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zur Ortschaftsratssitzung

Am Donnerstag, 15. Mai, findet im Sitzungssaal des Bezirksamts Lindach eine öffentliche Ortschaftsratssitzung statt. Sitzungsbeginn: 19.30 Uhr. Es geht um die Erschließung Baugebiet „Neue Gärten“ in Lindach, die Kanal- und Straßenbauarbeiten, Leitungsverlegungsarbeiten und Anmeldungen zum Haushalt 2015 und zur Finanzplanung. weiter
  • 310 Leser

Hilfe für ein Waisenhaus

Patricia Schreiner aus Straßdorf geht nach Moldawien
Die 18-jährige Straßdorferin Patricia Schreiner macht sich mit zehn Freunden auf den Weg nach Moldawien in den Ort F?leti. Dort will sie die Räume eines maroden Waisenhauses wieder aufbauen. weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Pallottiner

Die Freunde der pallottinischen Gemeinschaft sind eingeladen zum Treffen am Donnerstag, 15. Mai, um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Um 17.30 Uhr ist die Eucharistiefeier. weiter
  • 223 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAgnes Kaczmarczyk, Sieh Dich Für 18, Wustenriet, zum 100. GeburtstagErika Dollinger, Uferstraße 16, zum 88. GeburtstagHerbert Lang, Gutenbergstraße 138, zum 84. GeburtstagTiberius Kintsch, Hospitalgasse 16, zum 82. GeburtstagKarl Jünk, Salvatorstraße 20, zum 81. GeburtstagPanagiotis Petrelis, Bräustraße 8, Wustenriet, zum 80. Geburtstag weiter
  • 238 Leser
Der Anblick ist selten: Denn erst seit Beginn der Gartenschau haben die Gmünder immer wieder mal die Gelegenheit, den Fünfknopfturm zu erklimmen. Schauen sie in Richtung Osten, sehen sie neben Johanniskirche und Münster den neuen Wohnungsbau der Barmherzigen Schwestern von Untermarchtal. (Foto: Länge) weiter
  • 5
  • 2145 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitbandversorgung und Radweg

Um die Breitbandversorgung und die Gesamtkostenzusammenstellung des Radwegs Lange Gasse geht es unter anderem bei der Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen am Donnerstag, 15. Mai, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen. Des weiteren werden die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen und die Verwendung der Jagdpachtmittel weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zu Wasserläufen in Südstadt

Karlheinz Hegele, Vorsitzender des Gmünder Geschichtsvereins zeigt am Mittwoch, 14. Mai, um 18 Uhr heute sehr versteckte, noch sichtbare Bauwerke in und an den Wasserläufen in der Südstadt. Treffpunkt ist beim Haupteingang Dreifaltigkeitsfriedhof. Festes Schuhwerk ist angebracht. Abschluss ist in der Gaststätte Pfeilhalde. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurse am Berufskolleg für Grafik-Design

Am Mittwoch, 14. Mai, ab um 18 Uhr am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design können sich Interessierte über die Ausbildung zum Staatlich geprüften Grafik-Designer informieren. Infos unter Kolping-Bildungszentrum Ostwürttemberg, Telefon 07171 - 92267 00, ostwuerttemberg@kolping-bildungswerk.de. weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsbefahrung in Bettringen

Die SPD Bettringen gemeinsam mit Konrad Sorg und Bewerber für die Kommunalwahl unternehmen mit Fahrrädern eine Ortsbefahrung am Mittwoch, 14. Mai. Treffpunkt ist um 16 Uhr in der Ortsmitte vor dem Bezirksamt. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratsitzung in Großdeinbach

Am Donnerstag, 15. Mai, um 19.30 findet im Bürgersaal des Bezirksamtes Großdeinbach eine Sitzung des Ortschaftsrates Großdeinbach statt. Vor der Sitzung ist ein Vorgespräch mit den Bürgern um 19 Uhr am Dorfhaus Wustenriet vorgesehen. weiter
  • 538 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Das Heilig Kreuz Münster und St. Franziskus laden zur Maiandacht in der Hauskapelle von St. Anna am Mittwoch, 14. Mai, um 14.30 Uhr. Im Anschluss gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen und Mailieder-Singen. Liesel Plehn begleitet dazu musikalisch. weiter
  • 346 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Ein 57-jähriger Opel-Fahrer verursachte am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 4500 Euro entstand. An der Einmündung Fischergasse wollte er links abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Wagen. weiter
  • 1381 Leser
POLIZEIBERICHT

In der Zwischendecke

Aalen. Der Brand in einer Wohnung in der Friedhofstraße ist vermutlich in einer Zwischendecke entstanden. Das Brandobjekt wurde an den Folgetagen nach der Brandursache begutachtet. Den Brandspuren zufolge dürfte der Brand in der Zwischendecke der Maisonettewohnung entstanden sein, in der elektrische Leitungen verlaufen. Die Ergebnisse der Laboruntersuchungen weiter
  • 675 Leser
POLIZEIBERICHT

Katalysatoren entwendet

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach Mitternacht in der Nacht von Sonntag auf Montag schnitten unbekannte Täter mit einer elektrischen Schere an acht gebrauchten Diesel-Fahrzeugen der Marken Audi, VW, Mercedes und Mazda die Katalysatoren heraus. Die Fahrzeuge waren auf dem Gelände eines Autohändlers in der Benzholzstraße abgestellt. Der Sachschaden beläuft sich weiter
  • 554 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Lorch. Sachschaden von 5000 Euro verursachte eine eine Autofahrerin am Montagnachmittag, als sie beim Ausparken ein Auto beschädigte, das in der Lorcher Straße abgestellt war. weiter
  • 1040 Leser
POLIZEIBERICHT

Weggerollt

Schwäbisch Gmünd. Am Montag kurz nach 12 Uhr stellte ein 81-Jähriger sein Auto in der Tiefgarage Stadtgarten ab, ohne es ausreichend gegen Wegrollen abzusichern. Das Fahrzeug machte sich selbstständig und prallte gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. weiter
  • 1239 Leser

Die Baugrube für Modepark Röther entsteht

Wo jetzt eifrig Bagger am Werk sind, sollen ab Frühjahr 2015 Autos parken: Am früheren Schlachthofareal an der Pfitzerkreuzung in Gmünd heben Arbeiter derzeit die Baugrube für den neuen Modepark Röther mit 7200 Quadratmetern Verkaufsfläche aus. Die Bauarbeiten haben sich zwar wegen der Planung des Ablaufs in der Tierfgarage leicht verzögert, sagt Rudolf weiter

Gefährdet ein Pilz die Schirenhof-Eiche?

Im Mai neues Gutachten über die Standsicherheit – Baum ist durch Stahlseile gesichert
2000 machte die Eiche am Schirenhof Schlagzeilen: Ein Gutachter empfahl die sofortige Fällung, weil der Baum nicht mehr standsicher sei. Anwohner protestierten, ein zweites Gutachten beschränkte sich auf zusätzliche Sicherungsmaßnahmen. Jetzt ist die Standsicherheit erneut Thema. weiter

GUTEN MORGEN

Schuld braucht immer ein Gesicht. Auch dafür, dasses gestern, heute, morgen und wohl auch noch übermorgen so ist, wie es ist, nämlich, nass, klamm und saukalt, gibt es Schuldige. Pankratius ist der eine. Von ihm weiß man wenig mehr, als dass er beruflich als Nothelfer unterwegs war. Vom Zweiten, Servatius, ist zumindest bekannt, dass er aus der Ecke weiter
  • 148 Leser

Rita Reinhardt

Der Klavierlehrerin aus Mutlangen, Rita Reinhardt (58), gefällt vor allem die Vielfalt und die Größe der Gartenschau. Damit meint sie die verschiedenen Programme, die tolle Umgestaltung des Stadtbildes und die pflanzliche Konzeption. „Das ist bisher die schönste Landesgartenschau, auf der ich jemals war“, sagt sie. Neben ihrem Beruf ist weiter
  • 248 Leser

Spargeleis gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Sogar Spargeleis gibt’s. Kein Wunder, dass die Möglichkeit, bei der GT-Verlosung zwei Karten für ein Menue bei den Europa-Miniköchen zu gewinnen, sehr gefragt war. Am Sonntag, 18. Mai, können am Tisch im Suppenstern im Landschaftspark Wetzgau Platz nehmen:Josef Kelsch aus Mutlangen und Eugen Schmied aus Hussenhofen, jeweils natürlich weiter
  • 652 Leser

Vier Mal Grün in Stadtmitte

Themengärten im Augustinerhof und im Kloster ab Ende Mai
Die Landesgartenschau wächst weiter. Nicht im eingezäunten Erdenreich oder Himmelsgarten, sondern mitten in der Innenstadt: Zurzeit entstehen Themengärten im Kloster der Franziskanerinnen und im Augustinerhof. Ab Ende Mai sind dort Pflanzen zu sehen, die man mit biblischen Themen in Verbindung bringen kann. weiter
  • 532 Leser
WAHLSPLITTER

CDU-Kandidaten bei ZEISS

Die CDU-Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis VII Albuch-Rosenstein für den Kreistag und die CDU-Kandidatinnen und Kandidaten in Oberkochen für den Gemeinderat besichtigten am kürzlich das – noch im Bau befindliche – ZEISS Forum.Sabine Weiland und Marc Vogel führten durch das in 20 Räumen und auf drei Ebenen aufgeteilten Conference-Event-Museumsbereich weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entdeckungen am Bucher Stausee

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Mögglingen, lädt ein zu Entdeckungen am Bucher Stausee am Mittwoch, 14. Mai. Die Wanderung ist gedacht als Familiennachmittag und besonder für Kinder geeignet. Mit Oma und Opa geht’s auf Entdeckungstour rund um den Bucher Stausee. Dort wird Ausschau gehalten nach seltenen Vögeln und nach Bibern. Bitte Ferngläser weiter
  • 109 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchen Koreas – Christentum Koreas

Zu diesem Thema findet am Mittwoch, 14. Mai, um 9 Uhr im Heubacher Gemeindehaus die Veranstaltung „Frauen treffen sich...“ der evangelischen Erwachsenenbildung statt. Referent ist Pfarrer Kwon-Ho Rhee der evangelischen Landeskirche. Unkostenbeitrag: 4 Euro. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung in Lautern

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Lautern lädt ein zur Seniorenwanderung am Mittwoch, 14. Mai. Treffpunkt und Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz “Am Brückle in Heubach Richtung Beuren, durchs Griesbachtal zum Bargauer Kreuz und Horn. Weiter geht es zum Himmelreich und zum Ausgangspunkt weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Ortschaftsrats in Lautern

Der Ortschaftsrat trifft sich am Donnerstag, 15. Mai, um 19 Uhr am Vereinsheim des SV Lautern, Zimmergassemit dem Tagesordnungspunkt Besichtigung Sportgelände/Spielplatz „Im Sonnenfeld“. Fortsetzung der Sitzung ab 19.45 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Lautern. weiter
  • 323 Leser

Große Nachfrage nach Bauplätzen

Bartholomä erschließt Baugebiet „Hirschrain-Nord“, saniert Gaisgasse und Friedhof
Drei Ortstermine absolvierte der Technische Ausschuss der Gemeinde Bartholmä am Dienstag: Der Friedhof, der ein Stelenensemble für 56 Urnenplätze erhält. Das neue Baugebiet Hirschrain-Nord, das möglicherweise früher als vorgesehen fertig sein wird. Das Gremium ließ sich zudem die Sanierung der Gaisgasse erklären. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren wandern

Zur Mittwochswanderung am 14. Mai trifft sich die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten am Malzéviller Platz um 13.30 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften nach Iggingen. Vom Parkplatz beim Rathaus führt Alfred Herkommer die Wandergruppe nach Brainkofen und wieder zurück nach Iggingen. Otto Müller präsentiert „Kunst & Krempel“. Anschließend weiter

Ein gutes Team

Jessica Zemann aus Waldstetten hat mit „Harras von der Burg Neideck“ vom Schäferhundeverein Waldstetten bei der Landesgruppen-Juniorenmeisterschaft in Aldingen den fünften Platz erreicht. Drei Teilaufgaben galt es dabei zu meistern. weiter
  • 2727 Leser

Vier Mal Grün in Stadtmitte

Themengärten im Schwäbisch Gmünder Augustinerhof und im Kloster ab Ende Mai
Die Landesgartenschau wächst weiter. Nicht im eingezäunten Erdenreich oder Himmelsgarten, sondern mitten in der Innenstadt: Zurzeit entstehen Themengärten im Kloster der Franziskanerinnen und im Augustinerhof. Ab Ende Mai sind dort Pflanzen zu sehen, die man mit biblischen Themen in Verbindung bringen kann. weiter
  • 392 Leser

Der Abriss hat begonnen

Vier Gebäude in der Abtsgmünder Ortsmitte, auch das Haus Angstenberger, müssen weichen
Am Dienstag hat der Abriss auf dem Areal Angstenberger in der Abtsgmünder Ortsmitte begonnen. Als Erstes muss das Haus Angstenberger selbst weichen. weiter
  • 105 Leser

Die Heide nicht abhängen

Gemeinderat billigt Stellungnahme der Verwaltung zum Nahverkehrsplan
„Mit seinen 1800 Einwohnern, darunter viele Erwerbstätige in Oberkochen und der Region, ist das Wohngebiet Heide auf eine gute Anbindung an den regionalen Bus- und Schienenverkehr angewiesen“, heißt es in der Stellungnahme der Stadtverwaltung zum Nahverkehrsplan des Ostalbkreises. weiter
  • 365 Leser

Fünf Fragen an Hüttlingens Kommunalpolitiker

Die „Bürgerliste“ und die Liste „Aktive Bürger und CDU“ nehmen vor der Wahl Stellung zu Wohnsituation, Seniorenarbeit und Stromtrassen
Bei der Gemeinderatswahl tritt in Hüttlingen die „Bürgerliste“ gegen die Liste „Aktive Bürger und CDU“ an. Beide Zusammenschlüsse von Kandidaten antworten jeweils auf die gleichen Fragen der SchwäPo. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Bopfingen

Die Bopfinger Räte tagen am Donnerstag, 15. Mai, um 17 Uhr in der „Schranne“. Auf der Tagesordnung: die Friedhofsgebühren, der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“, der Straßenzustandsbericht, die Kostenkontrolle beim Kinderhaus, die Bebauungspläne „Nördlinger Straße I“ und „Sohlhöhe II“ sowie die Erweiterung weiter
  • 261 Leser

Geprüfte Hundeführer

Frühjahrsprüfung des Schäferhundevereins in Lauchheim
Der Frühjahrsprüfung des Vereins für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Lauchheim, unterzogen sich viele Hundebesitzer. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Göckelesfest der Kleintierzüchter

Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen veranstaltet am Wochenende sein traditionelles Göggelesfest. Am Samstag, 17. Mai, werden ab 11 Uhr gegrillte Hähnchen verkauft. Am Sonntag, 18. Mai, ist um 11 Uhr Frühschoppen, anschließend Mittagessen und später werden Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zur Inklusion

Die Junge Union Oberkochen lädt am Donnerstag, 15. Mai, 19 Uhr, zu einem Infoabend mit dem Thema „Vor- und Nachteile der Inklusion” in den „Pflug“ ein. Referent ist der Rektor der Sonnenbergschule, Hubert Neuburger. weiter
  • 401 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Innenstadt

Der Gemeinderat vergab den Auftrag für die Neubeschaffung der Freiraummöblierung in der Innenstadt an die Firma Erlau in Aalen zum Preis von 79 740 Euro. Dabei handelt es sich um Parkbänke, Einzelsitze und Abfallbehälter. Um ein einheitliches Bild zu erhalten, war auf eine öffentliche Ausschreibung verzichtet worden. ls weiter
  • 5
  • 1618 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Kinderbetreuung

Der Gemeinderat hat der Ausgliederung einer Lerngruppe des Kinderhauses Gutenbach und der Einrichtung eines Horts an der Tiersteinschule zur Vorschulkind- bzw. Ferienbetreuung zugestimmt. Grünes Licht gab es auch für die Aufstockung der Lerngruppe für Erstklässler im Kinderhaus Gutenbach von derzeit zwölf auf 25 Kinder und die Schaffung einer weiteren weiter
  • 613 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert für vier Kontrabässe

Vier Kontrabässe, vier Virtuosen: Bassiona Amorosa ist das wahrscheinlich ungewöhnlichste Streichquartett der Welt. Am Donnerstag, 15. Mai, entlocken die Musiker um 19.30 Uhr im Konzertsaal von Schloss Kapfenburg ihren Kontrabässen Melodien, die man niemals in ihnen vermutet hätte. Kartentelefon (07363) 9618 0 oder auf www.schloss-kapfenburg.de. weiter
  • 365 Leser

Künstler der „Kreative 88“stellen in Nördlinger Klinik aus

„Mit allen Sinnen“ heißt die Ausstellung im Foyer des Stiftungskrankenhauses Nördlingen, in der zwölf Künstler des Kunstvereins Bopfingen „Kreative 88“ ihre Arbeiten bis zum 5. Juni zeigen, im Rahmen der Rieser Kulturtage und in Zusammenarbeit mit dem Verein der Freunde des Stiftungskrankenhauses. Über 50 Arbeiten von Wolfgang weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verwaltungsausschuss Abtsgmünd

Das Gremium tagt am Donnerstag, 15. Mai, um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Abtsgmünder Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Kindergartenbedarfsplan für die Jahre 2014 und 2015, der Bericht zur Schulsozialarbeit sowie die Betriebskostenabrechnung für die Begegnungsstätte. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorstellungsrunde in Untergröningen

Die Liste CDU/Unabhängige Bürger Abtsgmünd lädt am Mittwoch, 14. Mai, um 19 Uhr zur Kandidatenvorstellung im Gasthof „Lamm“ in Untergröningen ein. Außerdem will der Abtsgmünder Altbürgermeister, Georg Ruf, über seine Arbeit im Kreistag berichten. weiter
  • 361 Leser

Windenergie geht in die nächste Runde

Ortschaftsrat Unterriffingen
Ruhig, kurz und sachlich verlief die Sitzung des Ortschaftsrates Unterriffingen am Montagabend. Neben der Information über zwei Bauanträge stand der nächste Schritt in Sachen „Windenergie“ für das Gebiet der Verwaltungsgenossenschaft Bopfingen, Kirchheim am Ries und Riesbürg auf der Tagesordnung. weiter
  • 148 Leser

Über Situation reden

Priestersuspendierung: Dekanatsreferenten vor Ort
Die Dekanatsreferenten Martin Keßler und Tobias Kriegisch werden am Freitag, 16. Mai, von 16 bis 18 Uhr im „Alten Pfarrhaus“ in Lauchheim sein. Dort wollen sie Fragen beantworten, nachdem der Lauchheimer Pfarrer vom Dienst suspendiert worden ist. weiter

Ziel ist Datenautobahn für Waldstetten

Bei der Infoveranstaltung zur Breitbandversorgung präsentierte die „GmündCom“ ihr Versorgungsangebot
Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold spricht beim schnellen Internet vom Marktversagen im ländlichen Raum. Die etablierten Anbieter, etwa die Telekom, hätten signalisiert, dass es auf absehbare Zeit am Ort kein Angebot geben werde. Da es nicht wirtschaftlich darstellbar sei. Einzig die GmündCom will anbieten – sofern die Anschlussrate stimmt. weiter
  • 306 Leser

Nach 20 Uhr kein Shuttlebus

Schwäbisch Gmünd. Nach 20 Uhr fahren keine Shuttlebusse. Darauf weist die Gartenschau GmbH hin. Besucher sollten das vor allem bei Abendveranstaltungen im Landschaftspark Wetzgau beachten. Die Shuttlebusse zwischen „Erdenreich“ und „Himmelsgarten“ fahren von 9 bis 20 Uhr. Das heißt, nach Ende der Abendveranstaltungen im Landschaftspark weiter
  • 467 Leser

Ausschuss in der „Werkstatt am Salvator“

150 besondere Arbeitsplätze
7,5 Millionen Euro haben Stiftung Haus Lindenhof, Land und Kreis investiert – und damit 120 Arbeitsplätze für Behinderte und 30 Förder- und Betreuungsplätze zu bauen. Am Dienstag hat der Sozialausschuss des Kreistags als erste offizielle Besuchergruppe die neue „Werkstatt am Salvator“ besichtigt. weiter
  • 475 Leser

Über FNT Solutions

FNT ist führender Anbieter integrierter Softwareprodukte für die Dokumentation und das Management von IT- und Telekommunikationslösungen sowie Rechenzentren. Die Kundenbasis umfasst weltweit mehr als 500 Kunden. Mehr als die Hälfte der im DAX notierten Konzerne sind FNT-Kunden. FNT betreibt Niederlassungen in den USA, Singapur, Dubai und Russland. weiter
  • 6095 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bootstaufe beim Segeltaxi

Die Yacht Monika, die Familie Schmidt aus Aalen dem Segeltaxi gespendet hat, liegt am Bucher Stausee und ist bereit für die Boots-Taufe am Sonntag, 18. Mai, um 11.30 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen, zusammen mit den prominenten Segeltaxi-Paten Horst Janson und Flex Flechsler sowie Bürgermeister Christoph Konle den Start der Monika zu feiern. Das weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU Rindelbach stellt Kandidaten vor

Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Rindelbach für den Ortschaftsrat stellen sich am Samstag, 17.Mai, um 20 im Gasthaus „Drei Linden“ in Rattstadt vor. Im Anschluss an die Vorstellung sind die Besucher eingeladen, über die Gestaltung der Ortschaft Rindelbach in den nächsten fünf Jahren zu diskutieren. weiter
  • 593 Leser

CDU-Abgeordneteladen Minister ein

Aalen/Ellwangen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter und CDU-MdL Winfried Mack haben Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen) zu einer Besichtigungsfahrt nach Bayern eingeladen.Sie wollen damit erreichen, „dass der Minister die Verkehrsprobleme Ostwürttembergs aus einem anderen Blickwinkel zu weiter
  • 530 Leser

Ein Einblick ins Frauenhaus

Kreis betreibt Schutzeinrichtung seit 20 Jahren – Zahlen und Fakten im Sozialausschuss
Damals war es heiß umkämpft, das „Frauenhaus“. Heute, gut 20 Jahre später, bedauern Politiker aller Coleur zwar immer noch, dass man diesen Schutzraum für Misshandelte braucht. Dass die Notfallhilfe notwendig ist, die auf der Ostalb aus diplomatischen Gründen „Frauen und Kinderschutzeinrichtung“ heißt, bezweifelt aber niemand weiter
  • 744 Leser

Familienbildung der Marienpflege

Ellwangen. Eine erlebnisreiche Osterferienwoche verbrachten sieben alleinerziehende Mütter und ihre insgesamt zwölf Kinder im Haus Franziskus in Immenstaad am Bodensee. Die Ellwanger Marienpflege hatte erneut zu dieser besonderen Art von Familienfreizeit eingeladen. Unter der Leitung von drei Mitarbeiterinnen der Marienpflege fanden die se Familienbildungsferien, weiter
  • 282 Leser

FNT veranstaltet Kongress

Ellwanger IT-Dienstleister präsentiert mit Partnern neue Produkte in Leipzig
Die IT befindet sich auf dem Weg von der Manufaktur zur industriellen Fertigung. Die Aktualität des Themas zeigte sich an der großen Resonanz beim Kongress „NetWork’14“, der von der FNT Solutions GmbH in Leipzig abgehalten wurde. weiter
  • 1794 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Unterschneidheim

Am Montag, 19. Mai, ist um 19 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus Unterschneidheim. Themen sind der Bebauungsplan „Aktivierung Hofstelle Uhl“ in Unterschneidheim, Umbau und Sanierung Alte Schule Geislingen sowie der Bericht über aktuelle Baustellen. weiter
  • 1695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marionettentheater

Im Rahmen des Aktionstages am Internationalen Museumstag am 18. Mai im Ellwanger Alamannenmuseum führt die Marionettenbühne „Theater Knuth“ aus Eppisburg bei Dillingen das Stück „Prinzessin Piparella und die 24 Ritter“ für Kinder ab 3 Jahren auf, ein Spiel um menschliche Eigenschaften und um die Liebe. Die Aufführungen beginnen weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stella Maris gestaltet Maiandacht

Der Frauenchor „Stella Maris“ gestaltet am Sonntag, 18. Mai, um 18.30 Uhr die Maiandacht in der Marienkapelle Zöbingen. Als Gastchor wirkt der Männerchor Eintracht Geislingen mit. Bei gutem Wetter erwartet die Besucher im Anschluss ein kleiner Imbiss mit Getränken. weiter
  • 767 Leser

AOK gewinnt den Test von Focus Money

Beste regionale Krankenkasse
Die AOK Baden-Württemberg ist laut Focus Money die beste regionale Krankenkasse. Im aktuellen großen und unabhängigen Krankenkassenvergleich wurde die AOK in der Kategorie „Beste regionale Krankenkasse“ in der Gesamtbewertung Testsieger. weiter
  • 1570 Leser

Keltisches auf dem Goldberg

Goldbergmuseum und Arbeitskreis Archäologie entführen Jung und Alt zu einer Zeitreise
Zu einem Mitmachangebot haben der Arbeitskreis Archäologie und das Goldbergmuseum Goldburghausen auf den Goldberg eingeladen. Leider spielte das Wetter nicht mit und so nutzten nur wenige Besucher die Möglichkeit, einen Blick auf den Alltag ihrer Vorfahren zu werfen. weiter
  • 260 Leser

Die Kleidung der Staufer

Göppingen. Ausgehend von der Sammlung im Dokumentationsraum für staufische Geschichte in Hohenstaufen wird Barbara Gottwik am Internationalen Museumstag am Sonntag, 18. Mai, von 13 bis 17 Uhr Fragen der Herstellung, Formen und Färbung von Kleidung thematisieren. Rang, Herkunft und Wohlstand von Männern und Frauen kamen in staufischer Zeit in den Formen, weiter
  • 1492 Leser

Drogenplantage gefunden

Schwaikheim. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 46-jährigen Mann aus Schwaikheim, illegale Rauschgiftgeschäfte zu betreiben. Der Mann wurde von Beamten der Kriminalpolizei Waiblingen auf frischer Tat festgenommen. Bei der Wohnungsdurchsuchung konnten die Beamten eine professionell betriebene Indoor-Aufzuchtanlage weiter
  • 1552 Leser

Zonen-Wirrwarr soll weg

Region Stuttgart verlangt einfachere Tarifstruktur im öffentlichen Nahverkehr
Für manche Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs ist die Tarifstruktur des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS) ein Buch mit sieben Siegeln. Zu kompliziert und wenig verständlich. Deshalb verlangte der der Verband Region Stuttgart kürzlich, die Tarifstruktur im VVS zu vereinfachen. Ziel sind weniger Tarifzonen, um die Angebote im ganzen VVS-Gebiet weiter
  • 107 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto-Rempeleien

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte die 80-jährige Fahrerin eines VW Golf am Montagvormittag gegen 10 Uhr einen Hyundai, der zu dieser Zeit auf einem Parkplatz am Mühlgraben abgestellt war. Die Dame verursachte einen Gesamtschaden von rund 650 Euro, wie die Polizei meldet.An der Ampelanlage Westtangente/Einmündung Mühlgraben erkannte ein 28-jähriger weiter
  • 1478 Leser

Frauen waren schon weiter

Vortrag bei Frauenforum zeigt weibliche Wege in der Politik und zieht Bilanz
Mit dem Titel „Wir bestimmen mit“ setzte das Gmünder Frauenforum kurz vor der Kommunal- und Europawahl einen weiteren Schwerpunkt seiner politischen Arbeit. Die Referentin Bea Dörr von der Landeszentrale für politische Bildung zeigte anhand der Historie den langen Weg der Frauen in die Politik auf. weiter
  • 146 Leser
POLIZEIBERICHT

Jägerhochstand umgeworfen

Ellwangen-Dettenroden. Bereits in der Zeit zwischen Montag, 28. April, und Mittwoch, 30. April, haben Unbekannte einen Jägerhochstand umgeworfen, der im Gewann Uhlberg aufgestellt war. Aufgrund der massiven Bauweise des Hochstands muss davon ausgegangen werden, dass dazu ein Traktor oder anderes Fahrzeug zu Hilfe genommen wurde. Der entstandene Schaden weiter
  • 1267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Jugendblasorchesters

Das Jugendblasorchester Ellwangen lädt am Samstag, 17. Mai, um 20 Uhr zu seinem Frühjahrskonzert in die Stadthalle Ellwangen ein. Die Eröffnung übernimmt das Unterstufenensemble. Die Konzertstücke des Oberstufenensembles sind augeprägt von zwei Jubiläen. Zum 1250-jährigen Bestehen von Ellwangen entstand die Auftragskomposition „Crossbreed“ weiter
  • 354 Leser

Mit Diplomatie gemeinsam Zukunft gestalten

Gmünder Anwältin Angela Hubert war für die Bundesrechtsanwaltskammer in Israel zu Gedenkfeier und Gesprächen
Zehn Anwälte sind als Vertreter der rund 160 000 deutschen Rechtsanwälte zum Gedenktag für die Opfer des Holocausts nach Israel gereist. Unter ihnen die auf dem Rehnenhof lebende und seit 2007 dort praktizierende Angela Hubert. Ein Freundschaftsvertrag, mit dem Ziel die gemeinsame Vergangenheit aufzuarbeiten, verbindet deutsche und israelische Juristen. weiter
  • 267 Leser

Nach 20 Uhr kein Shuttlebus

Schwäbisch Gmünd. Nach 20 Uhr fahren keine Shuttlebusse. Darauf weist die Gartenschau GmbH hin. Besucher sollten das vor allem bei Abendveranstaltungen im Landschaftspark Wetzgau beachten. Die Shuttlebusse zwischen „Erdenreich“ und „Himmelsgarten“ fahren von 9 bis 20 Uhr. Das heißt, nach Ende der Abendveranstaltungen im Landschaftspark weiter
  • 821 Leser
KURZ UND BÜNDIG

50 Jahre Chorfreundschaft

Seit 1964 besteht die Freundschaft zwischen den Petit Chanteurs de St. Sebastian de Nancy und den Gmünder St. Michael-Chorknaben. Die beiden Chöre laden zur Feier der Vorabendmesse am Samstag, 17. Mai, um 18.30 Uhr in St. Franziskus mit anschließendem kleinen Konzert (Beginn 19.30 Uhr). weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendwanderung mit Einkehr

Der BMW Club Schwäbisch Gmünd lädt ein am Samstag, 17. Mai, um 17.30 Uhr zum Spaziergang von Straßdorf nach Metlangen (und zurück). Einkehr im „Stern“ in Metlangen. Treffpunkt: Parkplatz in Straßdorf am Radweg Richtung Waldstetten. weiter
  • 449 Leser

Arbeiten mit dem Stadtgoldschmied

Schwäbisch Gmünd. Peter Bauhuis ist derzeit als Stadtgoldschmied 2014 in Gmünd zu Gast. Der in Friedrichshafen geborene und in München lebende Künstler gibt bis Freitag, 16. Mai, einen Workshop im Prediger zum Thema „Verlorene Form - Schmuck und Gefäßguss“. 2013 gewann Bauhuis den Hauptpreis der 17. Silbertriennale. Die Ausstellung war im weiter
  • 267 Leser

Auszeichnung für Serviceleistung

Für ihre Serviceleistungen und Kundenzufriedenheit erhält die Mercedes-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd Prädikat Service mit Stern. Diese Auszeichnung steht für leidenschaftlichen Service, hervorragende Kundenbetreuung und ein besonderes Qualitätsniveau. Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) vergibt das Prädikat jährlich an Vertriebspartner weiter
  • 1458 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Beamten höher einstufen?

Die Mutlanger Gemeinderäte hatten am Dienstag über den Haushaltsentwurf des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald zu entscheiden. Strittig dabei: Die Steigerung der Personalausgaben um 25 400 Euro im Jahr durch eine Höhergruppierung der Fachbeamten. Laut Gemeindeprüfanstalt seien die dafür vorgesehenen Punkte nicht erreicht, sagte UWL-Gemeinderat weiter
  • 1914 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Bedenken wegen Lkw auf Feldwegen

Etliche schwere Lastwagen nutzen den Feldweg, der während der Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Pfersbach als Umleitung für Busse dient, sagte eine Pfersbacher Bürgerin im Gemeinderat Mutlangen. Sie fragte, ob der Weg für diese Belastung ausgelegt sei und äußerte Bedenken, weil unter diesem teilweise die Ethylenpipeline verlaufe. Der Feldweg sei dafür weiter
  • 1914 Leser

Frühlingsfest beim TGV Horn

Göggingen-Horn. Der TGV Horn lädt ein zum Frühlingsfest am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Mai, auf dem Festplatz am Federbachstausee. Am Samstagabend sorgt die Röttinger Blasmusik für zünftige Festzeltmusik. Den Sonntag gestalten die Musikvereine von Horn und Pfersbach. Die Jazz-Mädels des TVG Horn treten am Sonntagnachmittag auf. weiter
  • 3775 Leser

Gassafetza mit neuem Kostüm

Spieler- und Hauptversammlung bei den Gassafetza – Helferfest im Anschluss
Zum Ende einer langen und intensiven Faschingssaison haben sich die Gmendr Gassafetza zu ihrer Spieler- und Hauptversammlung getroffen. In der kommenden Saison gibt’s neue Kostüme. weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geometrie im Alltag.

In der Kinderuni am Samstag, 17. Mai, von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 der PH wird Professor Dr. Klaus-Peter Eichler gemeinsam mit den Kindern Ornamente und Parkette untersuchen, darin Mathematik entdecken und ein wenig künstlerisch tätig sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kinderuni richtet sich an Kinder von acht bis zwölf Jahren, weiter
  • 165 Leser

Gesprächstehma: Abrüstung

Mutlangen. Die Pressehütte lädt ein zum „Abrüstungspolitischen Gespräch“ am Donnerstag, 15. Mai, um 19 Uhr in der Pressehütte Mutlangen in der Forststraße 3. Es diskutieren Rainer Arnold, verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Christian Lange, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz. Interessierte weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt 2015 und Wochenmarkt

Um den Haushalt 2015 und die Erweiterung des Wochenmarkts auf dem Rehnenhof geht es am Freitag, 16. Mai, um 19.30 Uhr bei der Sitzung des Bezirksbeirates Rehnenhof/Wetzgau im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Die Bürger sind eingeladen und können am Anfang Fragen stellen. weiter
  • 288 Leser

HBG-Schülerinnen an der Cote dAzur

Elf aufgeregte Schülerinnen der 10. Klasse des Hans-Baldung-Gymnasiums starteten mit ihren beiden Begleitlehrern ihre erlebnisreiche Reise zum Schüleraustausch in Gmünds Partnerstadt Antibes. Am Lycée Jacques Audibert hatten die Schülerinnen gleich zu Beginn die Gelegenheit den französischen Schulalltag kennenzulernen. Äußerst herzlich wurde die Gruppe weiter

Jungmusiker sind „sehr gut“

Die Jugendkapelle des Musikvereins Holzhausen unter der Leitung von Nadja Grau hat die Wertungsrichter beim Jugendwertungsspiel des Blasmusikverbandes Ulm/ Alb-Donau im Musikerheim des MV Griesingen überzeugt. Die 32 Jungmusiker traten in der Mittelstufe (Kategorie 3) an und gaben zwei Stücke zum Besten: als Selbstwahlstück Silver Creek Valley sowie weiter
  • 165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kontakt mit SPD-Kandidaten

Franz Kloos, Gisela Heier, Arno Lingnau, Michael Engelmann, Thomas Hauk und Christoph Schoedel bewerben sich am 25. Mai auf der SPD-Liste für ein Mandat im Ortschaftsrat. Die Kandidaten sind am Samstag, 17. Mai, von 8.30 bis 11.30 Uhr am Einkaufsmarkt „Ums Eck“ anzutreffen. Auch einige Stadträte werden anwesend sein. weiter
  • 319 Leser

Künftig getrennte Listen

CDU und Freie Wähler in Abtsgmünd haben sich auseinandergelebt
15 Jahre lang haben die CDU und die Freie Wählergemeinschaft (FWG) eine gemeinsame Fraktion im Abtsgmünder Gemeinderat gebildet. Bei der kommenden Kommunalwahl am Sonntag, 25. Mai, treten sie mit zwei getrennten Listen an. Die CDU nennt einen angestrebten Generationswechsel als Hauptgrund. Die Freien Wähler schweigen zum Thema. weiter
  • 154 Leser

Nach neun Jahren neue Schriftführerin

Hauptversammlung des Tennisvereins Durlangen mit Rückblicken und Wahlen
Mit Ramona Jung im Vorstand wird der Tennisverein Durlangen weiter immer jünger. Auch zwei neue „Rasenmäher“ arbeiten nun als Unterstützung des Platzwarts ehrenamtlich mit. Darum ging es bei der Hauptversammlung des Tennisvereins Durlangen im Vereinsheim – unter anderem. weiter
  • 252 Leser

Rosen und Zeitungen zum Muttertag

Es ist als Dankeschön insbesondere an alle Mütter gedacht: Wie jedes Jahr haben auch dieses Jahr am Samstag vor dem Muttertag alle Kundinnen des City-Centers in den Fachgeschäften des Einkaufszentrums am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd eine Rose zum Muttertag erhalten. Diese Aktion, die schon seit Jahren im CityCenter gepflegt wird, fand auch diesesmal weiter
  • 1310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SV Hussenhofen

Am Freitag, 16. Mai, um 20 Uhr lädt der Sportverein Hussenhofen alle Mitglieder und Ehrenmitgieder zur Mitgliederversammlung im Vereinsheim ein. weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorstellungsrunde in Untergröningen

Die Kandidaten der CDU/Unabhängige Bürger Abtsgmünd bitten am Mittwoch, 14. Mai, um 19 Uhr zur Kandidatenvorstellung in den Gasthof „Lamm“ in Untergröningen. Außerdem wird Bürgermeister a. D. Georg Ruf über seine Arbeit im Kreistag berichten. weiter
  • 271 Leser

Wegkreuz und Bank am See

„Einigkeit macht stark“– der TGV Horn zeigt sich zum 90-jährigen Vereinsgeburtstag dankbar
Direkt am Staudamm des Federbachsees hat der TGV Horn aus Anlass seines 90-jährigen Bestehens ein Feldkreuz und eine Ruhebank aufgestellt. Die Inschrift der Bank lautet „Einigkeit macht stark“ und drückt das aus, was den TGV Horn ausmacht. weiter
  • 174 Leser

Über Unterricht sprechen

Erstmals gemeinsame Lehrerfortbildung am Beruflichen Schulzentrum
Zum ersten Mal in der langen Geschichte der drei Schulen im Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd fand eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für alle drei Schulen statt. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADAC-Prüfzug kommt

Am Mittwoch und Donnerstag, 14. und 15. Mai, steht der ADAC-Prüfzug auf dem Festplatz Unterrombach. Überprüft werden können Bremsen, Tacho, Stoßdämpfer sowie Batterie (soweit technisch möglich). ADAC-Mitglieder können zwei kostenlose Checks durchführen lassen, Nichtmitglieder eine Prüfung. Das Prüfteam ist von 10 und 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr im Einsatz. weiter
  • 234 Leser

Der Manager am Küchenherd

Professor Ulrich Holzbaur stellt bei Herwig sein Managerkochbuch vor
Es war eine Lesung der besonderen Art am Montagabend in der Buchhandlung Herwig. Denn: Gelesen wurde gar nicht. Vielmehr hat Professor Ulrich Holzbaur die Idee beschrieben, die ihn nicht mehr losgelassen hat. „Die Doppeldeutigkeit zwischen Kochen und Management hat mich fasziniert“, sagte Holzbaur. weiter
  • 178 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbörse gestohlen

Oberkochen. Einer 36-jährigen Frau wurde am Dienstagvormittag die Geldbörse gestohlen, als sie sich zwischen 10.50 und 11.10 Uhr beim Einkaufen in einem Lebensmittelmarkt in der Aalener Straße befand. Die Frau hatte die Geldbörse in ihrer Handtasche verstaut, die an ihrem Einkaufswagen hing. Ein Unbekannter nahm die Geldbörse vermutlich in einem unbeobachteten weiter
  • 5
  • 515 Leser

GUTEN MORGEN

Sie haben Hunger. Sie wollen etwas Herzhaftes. Sie gehen ins Restaurant und denken an ein Zigeunerschnitzel. Mit gut Paprika und würziger Soße, mmhhh! Da könnten Sie demnächst aber Pech haben. Denn Deutschland hat damit begonnen, das „Zigeunerschnitzel“ aus den Speisekarten zu streichen. In Niedersachsen haben findige Gastronomen das Zigeunerschnitzel weiter
  • 5
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotermin des Abendgymnasiums

Seit über zehn Jahren bietet das Abendgymnasium Ostwürttemberg für motivierte Erwachsene in Aalen die Möglichkeit, neben der Berufstätigkeit einen höheren Bildungsabschluss zu erwerben. Am Donnerstag, 15. Mai, informiert das Abendgymnasium um 18 Uhr im AGO-Sekretariatsgebäude, Aalen, Friedrichstr. 68 (EG), über den Bildungsgang. weiter
  • 396 Leser

Mittwoch, 14. Mai

9 Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner (Haus an der Rems)9.15 Uhr: Vogelführung mit dem Biologen Klaus Lachenmaier (Treffpunkt Baden-Württemberg)14.15 Uhr: Auszeit (Seniorenzentrum St. Anna, Hauskapelle).17 Uhr: Ostalbvesper der Gemeinde GöggingenKünstler/in/Verein/Firma...: Gemeinde Göggingen (Sparkassen-Bühne, Ostalbgarten).17.30 Uhr: Chor Coral weiter
  • 1421 Leser

OB Vorsitzender des Verschönerungsvereins

Dr. Eugen Hafner und Dr. Manfred Brenner nach langjähriger aktiver Zeit aus dem Beirat ausgeschieden
Oberbürgermeister Thilo Rentschler ist von der Mitgliederversammlung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins für die nächsten fünf Jahre zu dessen Vorsitzendem gewählt worden. weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Fachsenfeld

Das Gremium tagt am Mittwoch, 14. Mai, um 19 Uhr im Rathaus Fachsenfeld. Auf der Tagesordnung: das Radverkehrskonzept für Aalen, die Erschließung des Gewerbegebiets Mittelfeld III und eine Baulandumlegung im künftigen Geltungsbereich des gebilligten Bebauungsplans „Mittelfeld III“. weiter
  • 435 Leser
POLIZEIBERICHT

Siebenjährige leicht verletzt

Aalen. Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmittag gegen 13.15 Uhr ereignet hat, musste ein Kind zur ambulanten Versorgung ins Ostalbklinikum gebracht werden. Ein 35-jähriger Autofahrer hatte an der Einmündung der Landesstraße 1080 in die K 3240 Richtung Dreherhof die Vorfahrt einer von rechts kommenden, 26-jährigen Golf-Fahrerin missachtet. weiter
  • 395 Leser
POLIZEIBERICHT

Verursacher flüchtete

Neresheim. Ein unbekannter Autofahrer hat bereits am vergangenen Samstag zwischen 6.30 und 14 Uhr ein Auto beschädigt, das von seiner 47-jährigen Besitzerin auf einem Parkplatz Am Ulrichbsberg abgestellt worden war. Der Sachschaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt. Hinweise an den Polizeiposten Neresheim, Tel. (07326) 919000. weiter
  • 1943 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät reagiert

Aalen-Ebnat. Eine Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen kurz vor 7.30 Uhr ereignete. Verkehrsbedingt musste eine 44-jährige Autofahrerin ihr Fahrzeug auf der Unterkochener Straße anhalten. Dies bemerkte ein 48-jähriger Fahrer zu spät und fuhr auf. Der 44-Jährige wurde weiter
  • 1413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Wählervereinigung Essingen

Die Kandidatenvorstellung für die Gemeinderatswahl 2014 der Freien Wählervereinigung Essingen ist am Mittwoch, 14. Mai, ab 20 Uhr im Gasthaus Adler in Essingen. weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat besichtigt Hochbehälter

Der Essinger Gemeinderat besichtigt am Donnerstag, 15. Mai, um 18 Uhr den Hochbehälter Oberburg. Ab 19 Uhr ist Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Wasserverluste im Jahr 2013, die städtebauliche Sanierungsmaßnahme „Unteres Dorf an der Rems“, ein Zuschuss zur Sanierung der Orgel in der Quirinuskirche, Vergaben für Erweiterung der Parkschule, weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nimm dir Zeit zum Lachen

Unter dieser Überschrift steht der ökumenische Seniorentreff am Donnerstag, 15. Mai, um 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Neresheim. Zu Gast ist Utta Hahn von der Landpastoral Schönenberg. Bei Kaffee und Kuchen bleibt auch Zeit für Gespräche.Entspannungs- und TraumseminarUnter der Überschrift „Von der Hast zur Rast“ bietet das Klosterhospiz weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Ebnat

Am Mittwoch, 14. Mai, tagt der Ebnater Ortschaftsrat ab 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle. Themen sind die Baulandumlegung im Bebauungsplan „Krautgärten/Birkenmahd II“, das Handlungsprogramm Wohnen in Aalen, Ganztagesgrundschulen, die Impulse Inklusion und das Radverkehrskonzept. weiter
  • 2175 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

SPD besichtigt Windrad

Zum 1. August dieses Jahres soll das reformierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft treten. Die Bundesregierung will damit die steigenden Kosten der Energiewende abmildern. Um die Auswirkungen auf die Windenergie-Branche zu verdeutlichen und zum Informationsaustausch vor Ort luden die SPD-Kreistagskandidaten des Wahlkreises Albuch-Rosenstein weiter
  • 163 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bernd-Blindow-Schule informiert

Im Foyer sowie in den Klassenräumen der Bernd-Blindow-Schule, Heinrich-Rieger Straße 22 in Aalen (über dem E-Center), findet am Mittwoch, 14. Mai, von 17 bis 19 Uhr eine Ausbildungs- und Studienberatung der Schule statt. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zur Inklusion

Die Junge Union lädt am Donnerstag, 15. Mai, um 19 Uhr in den „Pflug“ zu einem Infoabend mit dem Thema „Vor- und Nachteile der Inklusion” ein. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Online-Bewerbung

In der Reihe „BiZ&Donna“ der Agentur für Arbeit heißt das Thema am Mittwoch, 14. Mai, um 9.30 Uhr im BiZ „Online-Bewerbung“. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 249 Leser

Pfingstmontag nach Irland

Aalen. Für Kurzentschlossene sind noch Leserreise-Plätze frei. Malerische Fischerdörfer, verträumte Schlösser, mit Liebe angelegte Gärten in sattem Grün: Die irische Kultur fasziniert. Vom 9. bis zum 13. Juni führt eine Leserreise an die irische Ostküste. Von Aalen geht es über München mit dem Flugzeug nach Dublin. Kurzentschlossene können an Pfingsten weiter
  • 308 Leser

Pflege möglichst lange zuhause erfahren

Katholischer Krankenpflegeverein Oberkochen zieht für das Jahr 2013 enorme Leistungsbilanz
Bei der jüngsten Sitzung des katholischen Krankenpflegevereins blickten Vorstand und Ausschuss auf das Jahr 2013 zurück. Des Weiteren kam eine kontinuierliche Weiterentwicklung für Kranke und der Hilfe bedürftigen Mitmenschen zur Sprache weiter
  • 278 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Maria Wanzek, Möwenweg 28, zum 90. und Josef Widmann, Rotdornweg 9, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. August und Marie Subek, Pestalozzistr. 20, zum 72. Hochzeitstag.Abtsgmünd. Johann Schuh, Eichklingenstr. 11, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Katharina Kirchmeier, Lessingstr. 9, zum 88. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Marieliese Mayer, weiter
  • 189 Leser

2600 Euro für den Kinderschutzbund

Zum Auftakt des Aalener Frühlingsfestes hat der Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) ein exklusives Charity-Opening im Festzelt veranstaltet. Der ACA mit Citymanager Reinhard Skusa (l.) lud alle Mitglieder zu einem Abend mit der Band Blitzlicht ein. Tibor Oszvald (r.), Betreiber des Café Puccini, hatte die Idee, anstelle eines Eintrittsgeldes Spenden weiter
  • 974 Leser

Ausbau der Scholz-Arena

Aalen. Der Aalener Gemeinderat befasst sich in der Sitzung am Donnerstag, 15. Mai, um 15 Uhr im Rathaus mit dem Ausbau der Scholz-Arena zur Umsetzung der DFL-Richtlinien. Weitere Themen sind das Handlungsprogramm „Wohnen in Aalen“, das EU-Leuchtturmprojekt, der Schulentwicklungsplan, ein neues Nutzungskonzept für das Spion-Rathaus, die Entwicklung weiter
  • 629 Leser

Dreharbeiten mit Michael Kausch

Aalen. Das SWR Fernsehen dreht für Reisereportage „Expedition in die Heimat“ auf der Ostalb ab Montag, 12. bis Freitag, 23. Mai. Zu den Drehthemen in Aalen ab Mittwoch, 14. Mai gehören: eine Stadtführung mit Michael Kausch. SWR-Moderatorin Anna Lena Dörr schaut sich mit ihm auf dem Aalener Wochenmarkt um. Im Limesmuesum trifft weiter
  • 217 Leser

Junge Chöre in der Pfeifle-Halle

Aalen. Ein eindrucksvolles Konzerterlebnis verspricht die „Night of Music“ als Gemeinschaftsprojekt Junger Chöre der Region am Samstag, 24. Mai, in der Ulrich-Pfeifle-Halle. Unter dem Motto „We’ve got to sing“ warten neben den Initiatoren, den Chören TonArt vom Liederkranz Unterrombach und Cantiamo vom Liederkranz Unterkochen, weiter
  • 327 Leser

Für Kinder in Armut

Diakon Michael Junge neuer Vorsitzender
Wechsel im Vorsitz der Aktion „Kinder in Armut“ der Seelsorgeeinheit Aalen: Diakon Michael Junge tritt an die Stelle von Diakon Ottmar Ackermann, der von Beginn an die Aktion erfolgreich vorangetrieben hatte. weiter
  • 262 Leser

Wenn Kinder nur noch leiden

Zehnjähriger wollte nicht mehr leben – Ökumenische Beratungsstelle half Kind und Eltern
Die Sorgen ihres zehnjährigen Kindes haben die Eltern nicht gesehen. Für sie wurden die Probleme erst sichtbar, als Sven* über die Balkonbrüstung im Haus kletterte und drohte, sich hinabzustürzen. weiter

Wie kommt die Weleda-Creme in die Tube?

Die künftigen Schulkinder des Kindergartens St. Katharina in Hussenhofen haben mit ihren Erzieherinnen Sandra Schwemmer und Stephanie Maier bei der Weleda gelernt, wie die Creme in die Tube kommt. Dazu mussten sie Schutzkleidung tragen – nur so dürfen die Produktionsräume betreten werden. Als erstes durften die Kinder und ihre Erzieherinnen zur weiter
  • 453 Leser

SocialCookStarbestes Junior Unternehmen

Lorchs Schülerfirma erfolgreich
SocialCookStar, die Schülerfirma des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch, ist einer der zwei Sieger des Landeswettbewerbs um den Titel „Bestes Junior Unternehmen Baden-Württemberg 2014“. weiter
  • 186 Leser

Schüler beten für Verstorbenen

Schweigeminute auf dem Pausenhof – Viele Kinder kannten den Mann – Stadt sichert Schacht
Mit einem Gebet und einer Schweigeminute haben die Grundschüler der Gartenschule Ebnat am Dienstagmorgen dem 73-jährigen Ebnater gedacht, der auf ihrem Pausenhof ums Leben kam. Der Mann war in einen Abwasserschacht gefallen. Die Stadt will den Schacht nun mit einem Schloss sichern. weiter
  • 444 Leser

Feuerwehr an steilen Fassaden

Über 80 Feuerwehrleute der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein im „Trainingslager“
Aus brennenden Häusern haben sie Verletzte geborgen. Mit Atemschutz kämpften sie sich durch giftige Dämpfe und Gase. Und schließlich retteten sie ihre eigene Haut in Häusern nach einer Gasexplosion. Über 80 Feuerwehrleute der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein waren im „Trainingslager“ in Stetten am Kalten Markt. weiter

HipHop-Sieger in Hockenheim

Wats Cru Juniors tanzen sich zum dritten Titel in Folge – Wats Cru Adults belegen Platz zwei
W.a.t.s., das steht für: We’re all the same. Wats, ist auch Teil des Namens der HipHop-Formation Wats Cru Juniors aus Aalen, die vor kurzem zum dritten Mal den europäischen Starmoves-Wettbewerb gewonnen hat. Die Adults schafften in ihrer Gruppe den zweiten Platz. weiter

Kunstrasenplatz steht an oberster Stelle

SV Ebnat ehrt langjährige Mitglieder – STB-Gauehrennadel in Bronze für Renate Rieger und Nadine Riedelsheimer
Bei der Hauptversammlung des Sportvereins Ebnat wurden viele langjährige und engagierte Mitglieder und Sportler geehrt. Zudem informierte die Vereinsspitze über die Notwendigkeit eines Kunstrasenplatzes. weiter
  • 299 Leser
Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 17 Uhr während der Gartenschau geöffnet. Mehr Bilder gibt’s unter www.tagespost.de. weiter
  • 3858 Leser

Steiff eröffnet Ausstellung

Am Marktplatz warten Tiger, Affen und Bären aus Plüsch auf Besucher
„Das ist ja eine Affenhitze hier bei euch“, sagt der Bär. „Ganz schön heiß, wenn man Plüsch anhat.“ Tosendes Gelächter. Steiff stellt während der Landesgartenschau einen Dschungel im alten Woha-Gebäude auf dem Marktplatz aus. Die Kinder freut’s. weiter
SCHAUFENSTER

„KLEIN/LAUT“ in der Arche

Hennes Bender ist weder übertrieben groß noch sonderlich leise. Deswegen trägt seine neueste Show auch den treffenden Titel „KLEIN/LAUT“! Am Sonntag, 18. Mai, 18 Uhr, kommt Bender mit seiner Show in die Arche in Dischingen. Karten gibt es für Euro 15.50 bis 19,50 inkl. Vorverkaufsgebühr bei der Arche unter Tel: ( 07327) 9222111 und unter weiter
  • 2866 Leser
SCHAUFENSTER

Das Beste von Reichow

Lars Reichow gilt als der vielseitigste unter den Comedians. Der Gastgeber der SWR-Comedy-Sendung „Spätschicht“ ist freundlich, geistreich und einfühlsam, aber in jedem offenen Vokal lauert ein satirisches Skalpell, mit dem er die Menschen behutsam, aber schonungslos in ihre Bestandteile zerlegt.Am Freitag, 23. Mai, 20 Uhr, ist er mit seinem weiter
  • 1789 Leser
SCHAUFENSTER

Jugendlichen Gefühlsbaustellen

Winfried Tobias’ Inszenierung des Jugendstücks „Man ist auch der, der man werden kann“ (14+) am Theater der Stadt Aalen ist in dieser Spielzeit nur noch am 15. und 18. Mai jeweils um 18 Uhr im Alten Rathaus in Aalen zu sehen.Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik Service. Reservierungen unter (07361) 522 weiter
  • 1692 Leser

Seit 20 Jahren als Musiker auf der Bühne

Jubiläumskonzert Javier Herrera
Am Freitag, 16. und Samstag , 17. Mai, jeweils 20 Uhr, spielt der kubanische Sänger und Songwriter Javier Herrera mit seinem Trio im Torhaus in Aalen. Mit im Gepäck haben die Musiker ihre neue CD. weiter
  • 653 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Anders gefragt: Vertragen Sie Hitze? Halten Sie es aus, stundenlang am Strand in der Sonne zu liegen? Wird Ihre Haut beim Wandern in der Sonne weder welk noch schlaff? Dann sind Sie tolerant, genauer: hitzetolerant. Wie die neuen Geraniensorten. Wer meint, bestimmte Wörter ließen sich nur auf menschliche Verhaltensweisen und Eigenschaften beziehen, weiter
  • 709 Leser

AUS DEM RAT JAGSTZELL

Mit der Schaffung des Dorfbrunnens ist die Neugestaltung des Dorfplatzes in Dankoltsweiler ein echter Blickfang geworden. Bürgermeister Raimund Müller legte in der Jagstzeller Gemeinderatssitzung am Montag die Schlussabrechnung vor, wonach für die Gemeinde 7619 Euro zu bezahlen bleiben. Müller beurteilte die Neugestaltung des Dorfplatzes als deutliche weiter
  • 322 Leser

Neue Eisenbahnbrücke beim Bühlhof

Gemeinderat Jagstzell beschäftigt sich mit Abriss der aus dem Jahr 1866 stammenden Konstruktion
Die Eisenbahnbrücke unterhalb des Bühlhofs wird durch eine neue ersetzt. Die Witterung und damit Fäulnis haben dem Bauwerk stark zugesetzt. Im Jagstzeller Gemeinderat wurden jetzt die Details zur Brückenerneuerung vorgestellt. weiter
  • 628 Leser

Ein Faible für Milch und Benzin

Leute heute: Josef Beerhalter und seine Liebe zu Oldtimern und dem Milchtransport
Der Röhlinger Josef Beerhalter ist an Technik interessiert – schon von Kindesbeinen an. Bereits als Zehnjähriger kaufte er sich für zehn Mark ein reparaturbedürftiges Moped. Wen wundert’s da, dass der heute Sechzigjährige schon seit Jahren die Oldtimer-Treffen des Liederkranzes Röhlingen organisiert. weiter
  • 508 Leser

Jugend diskutiert Kommunalpolitik

Heubach. Bei den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg dürfen Jugendliche zum ersten Mal ab 16 Jahren wählen. Aus diesem Anlass veranstaltet das Heubacher Jugendbüro zusammen mit der Schulsozialarbeit eine Erstwählerkampagne mit einer Diskussion nach der so genannten Fishbowl-Methode, bei der eine kleine Gruppe von Jungwählerinnen und Jungwählern im Innenkreis weiter
  • 302 Leser

SPD will Hatam weiter als Ortsvorsteherin

Mitgliederversammlung der SPD Wasseralfingen – Rentschler: Über Zukunft städtischer Bäder nachdenken
Drei Wochen vor der Kommunalwahl schwor sich der SPD-Ortsverein Wasseralfingen auf die künftige Kommunalpolitik ein. Wichtigstes Ziel sei, Andrea Hatam weitere fünf Jahre als Ortsvorsteherin zu bestätigen, sagte Ortsvereins-Vorsitzender Peter Ott. weiter
  • 1
  • 278 Leser

Mann ertrank in Abwasserschacht

Ergebnisse der Obduktion liegen vor
Der 73-jährige Mann, der Montagmorgen kopfüber in einem Abwasserschacht auf dem Pausenhof der Gartenschule Ebnat gefunden wurde, ist ertrunken. Das ergab die Obduktion. weiter
  • 5
  • 14753 Leser

Michael Pahl ist neuer Vorsitzender

Mitglieder des Turnvereins Mögglingen haben sich bei ihrer Generalversammlung einstimmig entschieden
Bei der Generalversammlung des Turnvereins Mögglingen 1907 blieb es spannend bis zum Schluss, denn auf den Wahllisten blieb das Feld für den Vorschlag des Vorsitzenden lange leer. Am Ende fiel die Wahl auf Michael Pahl. weiter
  • 461 Leser

Quellwasser wird kanalisiert

Heuchlingen will Kläranlage entlasten – Feuerwehrkommandant bestätigt
Momentan wird die Schechinger Straße in Heuchlingen ausgebaut. Dabei stieß man auf eine weitere Quelle, die bislang als Fremdwasser die Kläranlage belastet. Das Gremium beschloss, diese durch einen neuen Kanal zu bündeln. Kostenpunkt: rund 20 000 Euro. weiter
  • 296 Leser

„Cellikatessen“ für Feinschmecker

Ellwanger Musikschule serviert delikate „Cellikatessen“ im Schwurgerichtssaal
Die Städtische Musikschule Ellwangen „Johann Melchior Dreyer“ lud am Sonntag zu einem Konzert in den Schwurgerichtssaal ein, bei dem feinste „Cellikatessen“ aufgetischt wurden. Unter der Leitung von Roman Guggenberger kreierten 15 junge Musiker ein klangvolles Gourmet-Menü von Barock bis Moderne, das jeden Musik-Feinschmecker weiter
  • 201 Leser

Spende aus diskretem Geldtopf

Frisches Geld für Lernbetreuung der Mobilen Jugendsozialarbeit des DRK
Eine Stärkung erfährt die Hausaufgabenförderung der Mobilen Jugendsozialarbeit Ellwangen des DRK-Kreisverbandes Aalen. Aus dem Topf des im Volksmund „Stadtwerke-Deal“ genannten Abkommens stammen die 3000 Euro für die dortigen Lerngruppen. weiter
  • 367 Leser

Schwabenkracher im Doppelpack

„Hannes und der Bürgermeister“ und die „Stumpfes“ machen Dampf in der Aalener Stadthalle
Sitzt, passt, wackelt und hat Luft. Alles vernetzt in Sachen Humor und skrupellos-liebenswerter Musik. So kennt man die beiden im vertrauten schwäbischen Dialekt: Hannes und der Bürgermeister sorgten in der Aalener Stadthalle für ein restlos begeistertes Publikum. weiter

Kameradschaft ist das Wichtigste

Feuerwehrmänner feiern die traditionelle Floriansmesse auf dem Hohenrechberg
Zur Feier ihres Schutzpatrons Florian trafen sich Feuerwehrkameraden und Besucher aus der Bevölkerung, um gemeinsam Schutz und Hilfe bei der täglichen Feuerwehrarbeit zu erbitten. Besonders das Miteinander stand dabei im Vordergrund. weiter
  • 123 Leser

Kein Allerweltskonzert

Thomas Baur und der Aalener Kammerchor mit zwei Konzerten in Schloß Fachsenfeld
Die Galerie im Schloß Fachsenfeld ist zu klein für diesen großen Chor. Für den Aalener Kammerchor mit seinen gut 40 Sängerinnen und Sängern ist ein ausgewachsener Konzertsaal der angemessene Platz. Erst recht, wenn der Chor so markant und forte geführt wird wie am Wochenende durch seinen Dirigenten Thomas Baur. weiter

Die Treue auf dem Prüfstand

Theater Pforzheim mit der Mozart-Oper „Così fan tutte“ in der Aalener Stadthalle
Wofür es heute Tests und sogar extra Lockvögel gibt, um die Treue des oder der Zukünftigen zu prüfen, musste man im ausgehenden 18. Jahrhundert noch Tricks anwenden. Mozart beschreibt diese Tricks in seiner Oper „Così fan tutte“. Und in der fast ausverkauften Aalener Stadthalle konnte am Sonntagabend das Publikum in der Inszenierung des weiter

Hardt will weniger Flüchtlinge

Bürgerverein fordert Verteilung auch auf andere Gemeinden
Auf dem Hardt sollen wesentlich weniger Plätze für Asylbewerber entstehen als bisher vom Landkreis geplant. Das fordert der Vorstand des Bürgervereins „Starkes Hardt“ in einem Schreiben an Landrat Klaus Pavel und OB Richard Arnold. weiter
  • 277 Leser

Romantik trifft auf Moderne

Komplett vom Keller bis unter das Dach haben Diana Schierstädt und Steffen Leibold das Gebäude renoviert
Unter dem Motto „Es muss nicht immer Neues sein!“ lädt Leibold Innenausbau aus Ruppertshofen am Samstag, 17. Mai, und Sonntag, 18. Mai, zu einem Hausbesichtigungstermin in der Zeiselbergstraße 7 in Schwäbisch Gmünd ein. Das Musterhaus kann an beiden Tagen von 10 Uhr bis 18 Uhr besichtigt werden. weiter

Vermutlich ein Defekt

Aalen. Vermutlich ein technischer Defekt in einer Stromleitung war die Ursache des Brandes in der Friedhofstraße in der vergangenen Woche. Zwei Männer waren dabei schwer verletzt worden. Das Brandobjekt wurde, wie die Polizei berichtet, an den Folgetagen mehrmals nach der Brandursache begutachtet. Dabei wurden die Beamten der Kriminalpolizei Aalen von weiter
  • 5
  • 606 Leser

Romantik trifft auf Moderne

Gebäude von 1870 komplett vom Keller bis unter das Dach renoviert
Unter dem Motto „Es muss nicht immer Neues sein!“ lädt Leibold Innenausbau aus Ruppertshofen am Samstag, 17. Mai, und Sonntag, 18. Mai, zu einem Hausbesichtigungstermin in der Zeiselbergstraße 7 in Schwäbisch Gmünd ein. Das Musterhaus kann an beiden Tagen von 10 Uhr bis 18 Uhr besichtigt werden. weiter
  • 239 Leser

Regionalsport (13)

Das Warten auf treffsichere Stürmer

Fußball, 2. Bundesliga: Der Angriff ist die größte Baustelle des VfR Aalen – Hoffnungsvolle Defensivspieler kommen
Der Qualitätsverlust ist offensichtlich. Der VfR Aalen verliert gleich mehrere Leistungsträger. Die eingespielte Viererkette fällt fast komplett auseinander. Doch der Zweitligist hat hoffnungsvollen Ersatz bereits verpflichtet oder zumindest im Visier. Die derzeit größte Baustelle ist der Angriff. Noch fehlen neue Stürmer. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Aalen bleibt unbesiegt

Fußball, B-Junioren
Auch am 24. Spieltag der Verbandsstaffel gab sich die U17 des VfR Aalen keine Blöße. Mit 4:0 besiegte der VfR den TSV Weilheim und setzte seine Erfolgsserie fort. weiter
  • 220 Leser

Aalen macht das Meisterstück

Fußball, C-Junioren
Mit einem deutlichen 3:0 gegen die TSG Backnang sicherte sich der VfR Aalen die Meisterschaft in der Landesstaffel. Nun hat Aalen die Relegation zur Oberliga im Visier. weiter
  • 261 Leser

Auf Schlagdistanz zum Spitzentrio

Fußball, A-Junioren Oberliga
Mit 3:1 siegte Aalen über Lörrach-Brombach. Die Truppe von Marc Ruppert, Stefan Barth und Gerhard Schlipf hat weiter das Spitzentrio der Oberliga im Blickfeld. weiter
  • 204 Leser

Ellenberg zieht gleich

Fußball, Frauen: VfB wahrt Chance auf Meisterschaft
Mit einem 3:1-Sieg in Ulm ziehen die Spielerinnen des VfB Ellenberg mit dem Tabellenführer gleich. Damit wahren sie die Chance auf die Meisterschaft in der Regionenliga. weiter
  • 256 Leser

SV Buch ist Bezirkspokalsieger

Schießen, Bezirkspokal Luftgewehr: SV Buch setzt sich gegen Göppingen, Göggingen und Ochsenberg durch
Beim Bezirkspokalfinale Luftgewehr setzte sich der Vertreter des Schützenkreises Aalen durch. Nun darf der SV Buch den Wanderpokal für ein Jahr sein eigen nennen. weiter
  • 231 Leser

Untergröningen sammelt Pokale

Tischtennis, Bezirkspokal: Damen- und Mädchenmannschaft des TSV Untergröningen holen den Pokalsieg
Die Untergröninger Tischtennisspielerinnen krönen die Saison mit dem Bezirkspokal. Das Damenteam und die erste Mädchenmannschaft überzeugten im Endspiel auf ganzer Linie. weiter
  • 469 Leser

Auf Platz vier gelandet

Mountainbike, Deutsche Meisterschaft im Sprint: Gegenheimer verliert Titel
Simon Gegenheimer vom Team „Rose Vaujany fueled by Ultrasports“ wird bei der Deutschen Meisterschaft im Sprint hart in die Mangel genommen. Beim Regenrennen in Saalhausen kann er seinen Titel nicht verteidigen und landet auf Platz vier. weiter
  • 250 Leser

Die Meisterschaft ist auf der Zielgeraden

Fußball, Bezirk Kocher/Rems: Die SF Lorch haben die Meisterschaft als erstes Team perfekt gemacht – Wer folgt nach?
Die Sportfreunde aus Lorch sind die Ersten, bei denen am vergangenen Wochenende die Sektkorken knallten. Mit ihrem 5:0-Sieg gegen Abtsgmünd waren die Remstäler die Ersten, die in dieser Saison die Meisterschaft im Fußballbezirk Kocher/Rems unter Dach und Fach brachten. Wer folgt nach? weiter
  • 517 Leser

Sportmosaik

Nach fünf Niederlagen in Folge hat der VfR Aalen II wieder in die Spur zurück gefunden. Das 5:1 unter Interimstrainer Benjamin Götz war eine klare Ansage vor dem nun folgenden Topspiel: Die U23 des Zweitligisten gastiert als Tabellenzweiter am Samstag beim Spitzenreiter FSV Bissingen. Mit einem Sieg könnte der VfR wieder auf den ersten Platz vorrücken.Erfolgreich weiter
  • 375 Leser

Überregional (91)

"Barrieren müssen abgebaut werden"

Kitas verpflichten sich zur Inklusion
Eine Familie mit Migrationshintergründen: Nicht für alle Kinder ist das Alltag. Ein Drittel der Kitas im Land verpflichtet sich mittlerweile zur Inklusion. weiter
  • 549 Leser

"Die Welt wird eher besser"

Trend Der Kriminalitätsexperte Manuel Eisner hat eine seit langem andauernde rückläufige Tendenz der Gewalt festgestellt. Obwohl weltweit mehr Menschen durch Mord und Totschlag umkommen als durch Krieg, sagte er beim Präventionskongress in Karlsruhe: "Die Welt insgesamt wird eher besser." Vision Der aus der Schweiz stammende Professor am Kriminologischen weiter

"Krieg der Sterne" bei Mercedes-Piloten

Es war nur ein kleiner Scherz von Sebastian Vettel. "Ich würde Lewis jetzt hassen, wenn ich Nico wäre", hatte der Weltmeister vor dem Großen Preis von Spanien gesagt. Doch es steckt wie immer auch ein Körnchen Wahrheit in dem flapsigen Spruch. Im Kampf um die Ablösung von Vettel als Nummer eins der Königsklasse bahnt sich zwischen den beiden alles dominierenden weiter
  • 382 Leser

Abdellaoue nach Hannover?

Stürmer Mohammed Abdellaoue will nach nur einem Jahr beim VfB Stuttgart zurück zu Hannover 96. "Die Signale sind eindeutig", sagte 96-Manager Dirk Dufner: "Er will unbedingt nach Hannover." Der norwegische Nationalstürmer war im Sommer zum VfB gewechselt, konnte sich aber nicht durchsetzen. weiter
  • 513 Leser

Abfuhr für Atom-Fonds

Politiker wollen Rückbau-Milliarden der Stromkonzerne sichern
Die Idee, Atomanlagen in eine staatliche Stiftung zu überführen, lehnt Kanzlerin Merkel ab. Lauter wird der Ruf, die 35,8 Milliarden Euro Rückstellungen für den Abriss der Kraftwerke an den Staat abzutreten. weiter
  • 509 Leser

Alte Liebe rostet nicht

Mit Armin Veh, dem VfB-Meistertrainer von 2007, will Stuttgart an glorreiche Zeiten anknüpfen
Alte Liebschaften üben oft einen ganz besonderen Reiz aus. Das gilt auch für Armin Veh und den VfB Stuttgart. Der frühere Meistertrainer löst im Sommer Huub Stevens ab. Veh erhält einen Vertrag bis 2016. weiter
  • 490 Leser

Attraktive Jazzopen

Große Namen und Könner stehen auch in diesem Jahr auf dem Programm der Jazzopen in Stuttgart. Vom 13. bis 20. Juli findet das Festival statt, Auftrittsorte sind Schlossplatz, Mercedes-Benz-Museum, Jazzfabrik und Bix Jazzclub. Die Konzerte von Gregory Porter, Tedeschi Trucks/Jimmie Vaughan, Southside Johnny und Chris Barber sind bereits ausverkauft. weiter
  • 553 Leser

Auf einen Blick vom 13. Mai 2014

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest 1899 Hoffenheim II - SV Waldhof 3:1 (2:1) Tore: 1:0 Karaman (13.), 1:1 Dautaj (25./Foulelfmeter), 2:1 Karaman (26.), 3:1 Hirsch (90.+6). - Zuschauer: 460. 1Großaspach 32216562:3269 2SC Freiburg II 32187762:3661 3Mainz 05 II 32187758:3361 4Kaiserslautern II 321612460:2660 5Eintr. Trier 321312748:3151 6Zweibrücken 32149944:3551 weiter
  • 504 Leser

Autobanken kritisieren Brüssel

Kreditverbriefung wichtig für Finanzierung
Die Autobanken klagen über Pläne der EU, die die Vorgaben für die Verbriefung von Krediten verschärfen will. Dann würden Autokredite teurerer. weiter
  • 815 Leser

Backnang: Brand mit acht Toten bleibt ungeklärt

Mehr als ein Jahr nach der Brandtragödie von Backnang (Rems-Murr-Kreis) mit acht Toten hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart ihre Ermittlungen eingestellt. Einen Verantwortlichen für das Unglück konnten die Beamten nicht ausmachen. Die vernommenen Zeugen hätten von ihrem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch gemacht, teilte die Behörde gestern mit. "Damit weiter
  • 506 Leser

Betreiber tragen die Kosten

Recht Nach dem Atomgesetz tragen die Betreiber kerntechnischer Anlagen die gesamten Kosten für Stilllegung und Rückbau der Kernkraftwerke sowie die Entsorgung der radioaktiven Abfälle. Nach Schätzungen entstehen für jeden Reaktor Kosten von einer Milliarde Euro für den Rückbau und 0,8 Milliarden Euro für die Entsorgung. Bisherige Ausgaben etwa für die weiter
  • 492 Leser

Billigflieger steuern um

Der Trend geht zu mehr Komfort - Dennoch sollen Tickets günstig bleiben
In der Vergangenheit haben Billigflieger vor allem am Service und auf der grünen Wiese an Flughafengebühren gespart. Für weiteres Wachstum fliegen Ryanair und Co. verstärkt Europas Großstädte an. weiter
  • 686 Leser

Boko Haram führt Schülerinnen vor

Die Islamistengruppe Boko Haram hat ein Video veröffentlicht, das ihren Angaben nach die von ihr entführten Schulmädchen zeigt. Der Boko-Haram-Führer Abubakar Shekau sagt in dem der Nachrichtenagentur AFP vorliegenden Video, die Mädchen seien zum Islam konvertiert und würden nur freikommen, wenn im Gegenzug alle inhaftierten Islamisten freigelassen weiter
  • 406 Leser

CSU-Attacken auf Schulz belasten Schwarz-Rot

Giftige Töne in der großen Koalition kurz vor der Europawahl: Die CDU will die Schwesterpartei CSU nach deren scharfen Attacken gegen den SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz nicht zur Räson rufen. Ein Machtwort Merkels hatte zuvor SPD-Chef und Vizekanzler Sigmar Gabriel verlangt. CDU-Generalsekretär Peter Tauber und CSU-Chef Horst Seehofer wiesen dies weiter
  • 478 Leser

DEB-Team vor Sprung ins Viertelfinale

Mit ihrem WM-Traumstart haben die deutschen Eishockey-Nationalspieler Erinnerungen an erfolgreiche Zeiten geweckt. Die Gegenwart in Minsk erinnert nach den Tiefschlägen und Enttäuschungen der letzten Jahre sehr an die WM 2011, als die deutsche Mannschaft letztmals ins Viertelfinale vorstieß. Zwei Erfolge zum Start, keine NHL-Stars aber viele junge Spieler. weiter
  • 483 Leser

Der Instinkt eines Abgeschriebenen

Martin Kaymer hat mit dem Triumph in Florida seiner Golf-Karriere mächtig Schwung verliehen
Wiederauferstehung eines fast schon Abgeschriebenen: Start-Ziel-Sieg für den Golfer Martin Kaymer beim Turnier in Florida - und plötzlich winkt wieder das allergrößte Event: der Ryder Cup im September. weiter
  • 428 Leser

DFB-Pokal ohne Schweinsteiger?

Rekordgewinner Bastian Schweinsteiger muss weiter um seinen Einsatz im DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund am kommenden Samstag (20 Uhr/ARD) bangen. Der 29-Jährige laboriert an einer Reizung der linken Patellasehne und muss in den "nächsten ein, zwei Tagen" etwas kürzertreten, teilte der FC Bayern München gestern mit. Von Tag zu Tag soll nun beim weiter
  • 470 Leser

Die Defizite der Politik

3000 Kriminologen beim 19. Deutschen Präventionstag in Karlsruhe
Die Vorbeugung gegen Straftaten ist noch nicht optimal. Beim 19. Deutschen Präventionstag in Karlsruhe zeigt ein Gutachten erhebliche Defizite in der Bundespolitik auf. An guten Ratschlägen fehlt es nicht. weiter
  • 5
  • 509 Leser

Die Venus vom Hohlen Fels kehrt zurück

Die älteste bekannte Menschenfigur der Welt, die Venus vom Hohlen Fels, ist seit gestern im Urgeschichtlichen Museum in Blaubeuren beheimatet. Archäologe Hannes Wiedmann, Kustodin Stefanie Kölbl und Professor Nicholas Conard (v.l.n.r.) positionierten sie in der Vitrine. Eröffnung der Ausstellung mit vielen Jahrtausende alten Funden ist am Sonntag. Foto: weiter
  • 434 Leser

Die Weltrangliste

1. (1) Woods (USA) 8,0526 Durchschnitts- pkt., 2. (2) Scott (Australien) 7,9493, 3. (3) Stenson (Schweden) 7,8349, 4. (4) Watson 7,1152, 5. (5) Kuchar (beide USA) 7,0766, 6. (6) Day (Australien) 6,6916, 7. (9) Garcia (Spanien) 6,3606, 8. (7) Spieth (USA) 6,2588, 9. (10) Rose (England) 6,1066, 10. (11) McIlroy (Nordirland) 5,8913, . . . 28. (61) Kaymer weiter
  • 506 Leser

Entspannung am Runden Tisch

"Integrationsprobleme durch fehlende Bildung, nicht durch Religion"
Nicht der Glaube sei trennend oder verhindere Integration. Unterschiede bei der Bildung führen aus Sicht von Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) eher zu Problemen als verschiedene Religionen. weiter
  • 676 Leser

Forderung nach würdevollem Leben im Alter

Eine würdevolle Pflege, mehr Entlastung für Familien und bessere Ausbildungsbedingungen, das haben gestern rund 250 Mitarbeiter diakonischer Einrichtungen in Stuttgart gefordert. Erst am Freitag vergangener Woche hatten der württembergische evangelische und katholische Bischof, Frank Otfried July und Gebhard Fürst, angemahnt, es müsse mehr Geld in die weiter
  • 5
  • 397 Leser

Gefahr fürs Online-Banking

BKA ruft zu besserem Schutz von Bankkonten auf
Die Zahl der betrügerischen Angriffe auf das Online-Banking mit Hilfe gestohlener Zugangsdaten ist nach Angaben des Bundeskriminalamts (BKA) im vergangenen Jahr um fast ein Fünftel gestiegen. Solche Phishing-Fälle nahmen im vergangenen Jahr um 19,2 Prozent auf 4100 zu, wie BKA-Präsident Jörg Ziercke gestern beim Deutschen Präventionstag in Karlsruhe weiter
  • 536 Leser

Gegen Luftverkehrssteuer

Appell Wenige Tage vor einer Verhandlung am Bundesverfassungsgericht hat Ryanair-Chef Michael O"Leary ein Ende der Luftverkehrssteuer in Deutschland gefordert. Sie sei das zentrale Hindernis für Wachstum, sagte er auf dem Flughafen Hahn. Dort feierte der irische Billigflieger ein Jubiläum, seine Maschinen starten und landen dort seit 15 Jahren. Am Flughafen weiter
  • 706 Leser

Generation "Kopf unten"

Macht extreme Smartphone-Nutzung einsam? Experten uneins über Langzeitfolgen
Was wächst da bloß für eine Generation heran: Stets den Kopf gesenkt und den Blick aufs Smartphone gerichtet - Kulturpessimisten sehen schwarz. Doch Wissenschaftler sagen: Hats alles schon gegeben! weiter
  • 467 Leser

Gerrard, Lampard und Rooney neben "Rookies"

Mischung machts Der englische Fußball-Nationaltrainer Roy Hodgson hat bereits seinen 23-Mann-Kader für die Weltmeisterschaft in Brasilien bekanntgegeben. Der 66 Jahre alte Coach setzte dabei auf eine Mischung aus Routiniers und international eher unerfahrenen Akteuren. Elf der 23 WM-Kicker der Three Lions haben bisher zehn oder weniger A-Länderspiele weiter
  • 430 Leser

Gesellschaftlicher Dialog

Regelmäßiges Treffen Mit dem Runden Tisch Islam will die baden-württembergische Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) den gesellschaftlichen Dialog mit Muslimen vertiefen. "Innere Sicherheit erreichen wir nur über inneren Zusammenhalt", hatte Öney bei der Gründung des Gremiums gesagt. Dieses trifft sich seither halbjährlich und diskutiert Themen weiter
  • 446 Leser

Gestörter Empfang

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und die klassische Musik
Es soll Menschen geben, die auf der Autobahn eine Ausfahrt verpassen, weil sie gebannt das stürmische Finale einer Beethoven-Sinfonie hören. Oder drei Ehrenrunden um den Block drehen, ehe sie am Zielort parken, weil Tannhäusers Rom-Erzählung noch nicht zu Ende ist. Das Autoradio ist ein Trost gegen lange Wege, öde Landschaften und endlose Staus, aber weiter
  • 538 Leser

GEW fordert Unterstützung für das G 8

. Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert von der Landesregierung die versprochene Unterstützung für die achtjährigen Gymnasien (G 8) in Baden-Württemberg. "Während in der Öffentlichkeit über die 44 G-9-Schulen ausgiebig diskutiert wird, vergessen die Landespolitiker die knapp 400 weiteren Gymnasien in Baden-Württemberg, an weiter
  • 486 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 921 126,10 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 2 763 388,40 Euro Gewinnklasse 3 15 591,60 Euro Gewinnklasse 4 4111,30 Euro Gewinnklasse 5 221,10 Euro Gewinnklasse 6 42,20 Euro Gewinnklasse 7 22,40 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 377 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 439 Leser

Hilfe für Sherpa-Familien

Tübinger Arzt startet Aktion zu Gunsten der Hinterbliebenen in Nepal
Der Tübinger Unfallchirurg Matthias Baumann hat das Sherpa-Unglück am Mount Everest hautnah miterlebt. Er behandelte verletzte Sherpas und begann eine Hilfsaktion für die Angehörigen der Toten. weiter
  • 554 Leser

Hoffmann ist neuer DGB-Chef

Chemie-Gewerkschafter will weitere Sozialreformen
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) will mit neuer Spitze die große Koalition von Union und SPD zu weiteren Sozialreformen treiben. Der mit der großen Mehrheit von 93,1 Prozent gewählte DGB-Chef Reiner Hoffmann (58) strebt dabei vor allem Steuererleichterungen für Geringverdiener und eine Ausweitung der Mitbestimmung an. Der Chemie-Gewerkschafter und weiter
  • 505 Leser

Im Namen des Papstes

In Palermo nehmen Obdachlose den Papst beim Wort. Sie besetzen leer stehende Kirchenimmobilien - und informieren den Oberhirten. weiter
  • 5
  • 496 Leser

Instrumente wie im Originalflugzeug

Ausbildung Flugschulen wie die Aero-Beta in Filderstadt-Sielmingen nutzen ihre Simulatoren zur Ausbildung angehender Piloten und zur Vorbereitung für die Tests der Luftverkehrsgesellschaften bei der Auswahl ihres Nachwuchses. Die Instrumente dieser Simulatoren entsprechen den Originalflugzeugen. Es gibt bewegliche und unbewegliche Simulatoren. Zweistrahlig weiter
  • 528 Leser

Investor Paragon übernimmt Kirchenkonzern Weltbild

Insolvenzverwalter Geiwitz wird Minderheitsgesellschafter beim Medienhaus - Erleichterter Betriebsrat erwartet keine weiteren Entlassungen
Paragon wird den insolventen Medienhändler Weltbild übernehmen. Das Münchner Beteiligungsunternehmen will den Kirchenverlag als Ganzes weiterführen, teilte Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz mit. weiter
  • 875 Leser

IT-Branche entdeckt Energiemarkt

Große internationale IT-Unternehmen entwickeln nach Einschätzung eines Branchenexperten zunehmend Geschäftsmodelle für den Energiemarkt. Künftig werde in der Branche weniger mit der Produktion von Strom Geld verdient, sondern vor allem mit dem Management von Daten in Energienetzen, sagte der Vorstandschef des Münchener Software-Spezialisten Green Com weiter
  • 666 Leser

Keine Gnade für "Grace of Monaco"

Grimaldi-Familie lehnt den Eröffnungsfilm von Cannes über das Leben von Fürstin Gracia Patricia ab
Mit "Grace of Monaco" beginnt das Filmfest von Cannes. Doch die Fürstenfamilie kritisiert die Verfilmung des Lebens von Fürstin Gracia Patricia. Er entspreche nicht der Wirklichkeit. Kein Grimaldi kommt zur Premiere. weiter
  • 431 Leser

Koalition streitet über Bleiberecht

Integrationsbeauftragte (SPD) kontra Bundesinnenminister (CDU)
Um die Pläne von Bundesinnenminister Thomas de Maizière für ein neues Bleiberecht bahnt sich ein Koalitionskrach an. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung kritisiert das Konzept des Innenressorts. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · ATOMKRAFT: Falscher Fonds

Ideen darf man haben. Sie sollten aber mehr sein als ein prall gefüllter Versuchsballon, der bereits in den Vorstandsetagen der Energiekonzerne platzt. Der Plan, dem Staat die Atomkraftwerke anzudienen, wenn sie mehr Geld kosten als einbringen, konnte die Bundesregierung nur ablehnen. Das Angebot würde durch die Dreingabe der fast 36 Milliarden Euro weiter
  • 463 Leser

KOMMENTAR · ZUSAMMENHALT: Wider das Vorurteil

Die Menschen werden immer egoistischer, vor allem die jungen Leute. Und die steigende Zahl an Ausländern in Deutschland, die untergräbt doch den Zusammenhalt unter den Bürgern. Früher, da . . . Nein, da war nicht alles besser. Aber immer wieder sind derartige Behauptungen von Wahlkämpfern oder ewigen Nörglern zu hören. Jeder von ihnen sollte die Studie weiter
  • 471 Leser

KOMMENTAR: Der neue Pragmatismus

Nach den jüngsten Meldungen war es keine Überraschung mehr, als der VfB Stuttgart gestern die Verpflichtung von Armin Veh als neuem Trainer bestätigte. Überraschend ist alleine, dass Veh dem VfB überhaupt das Jawort gab. Und das sogar, was ungewöhnlich ist für den gebürtigen Augsburger, für zwei Jahre. Wobei mittlerweile bekannt sein dürfte, was solche weiter
  • 518 Leser

KOMMENTAR: Gute Nachricht

Paragon übernimmt Weltbild. Das ist die gute Nachricht. Die Verlagsgruppe bleibt als Ganzes erhalten. Der Münchner Finanzinvestor löst nicht die Filetstücke der Augsburger heraus und verscheuert den Rest. Das bedeutet, dass die Beteiligungsgesellschaft an das Geschäftsmodell von Weltbild im Prinzip glaubt. Und noch eine Tatsache lässt aufhorchen: Insolvenzverwalter weiter
  • 658 Leser

Lange Tradition

Der Verlag Die katholische Verlagsgruppe Weltbild ist aus dem 1948 gegründeten Zeitschriftenverlag Winfried-Werk entstanden. Der Verlag brachte das Magazin "Mann in der Zeit" heraus, das 1968 in "Weltbild" umbenannt wurde. In den 70er Jahren startete der "Weltbild Bücherdienst", bei dem die Leser erstmals Bücher per Katalog bestellen konnten. Mit dem weiter
  • 682 Leser

LEITARTIKEL · NIGERIA: Land am Abgrund

In keinem anderen Land Afrikas klaffen Anspruch und Realität derart weit auseinander wie in Nigeria, dem mit rund 175 Millionen Menschen bevölkerungsreichsten Staat des Kontinents. Nur zu gerne greifen seine Politiker zu Superlativen, um die vermeintlichen Erfolge des Landes seit der Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahre 1960 darzustellen. Erst weiter
  • 502 Leser

LESERFRAGE: Die Wahl des EU-Parlaments

Für alle Staaten der Europäischen Union gilt, die Abgeordneten werden in "allgemeiner, freier und geheimer" Wahl für fünf Jahre bestimmt. Die Anzahl der Sitze jeder Partei entscheidet sich nach den Grundsätzen der Verhältniswahl. Einzelne Modalitäten für die Wahl des Europäischen Parlamentes legt jeder Staat selbst fest. So ist weder das Mindestalter weiter
  • 490 Leser

Leute im Blick vom 13. Mai 2014

Michael J. Fox Das Comeback des an Parkinson erkrankten Schauspielers Michael J. Fox ging daneben. Sein Sender NBC hat seine neue Serie nach nur einer Staffel abgesetzt. Gerüchte über ein vorzeitiges Ende der "Michael J. Fox Show" gab es schon seit Februar, als die Ausstrahlung der letzten gedrehten Episoden gestoppt wurde. Eine Begründung lieferte weiter
  • 486 Leser

Löws Debütantenball

Sechs Neulinge stehen im Aufgebot für den WM-Test gegen Polen
Der WM-Aufgalopp für die deutsche Mannschaft in Hamburg gegen Polen wird zum Schaulaufen für einige WM-Kandidaten. Löw wird wohl die zweitjüngste Auswahl in der DFB-Geschichte aufbieten. weiter
  • 482 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.05.-09.05.14: 100er Gruppe 55-59 EUR (57,30 EUR). Notierung 12.05.14: unverändert. Handelsabsatz: 24.784 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 647 Leser

Matthias Bauman: Arzt, Extrem-Bergsteiger, Ironman

Biografie Matthias Baumann ist Ausdauersportler durch und durch. Der frühere Württembergische Meister im Ringen, der aus Albstadt-Truchtelfingen stammt, hat 2009 den Himalaya-Riesen Cho Oyu (8201 Meter) bestiegen und sich 2011 schon einmal am Mount Everest versucht - dort musste er in 8600 Metern Höhe umkehren. Auch den Ironman-Triathlon in Hawaii hat weiter
  • 528 Leser

Mehr Stoff, mehr Zierde und auf keinen Fall String

Bei den Bademoden-Trends 2014 wird geformt und gepusht - Für jeden Geschmack und fast jede Figur ist etwas dabei
Den einen großen Trend gibt es bei der Bademode in diesem Sommer nicht. Zum Glück. Denn unter den vielfältigen Schnitten, Farben und Mustern findet eigentlich jede etwas, das ihr steht. weiter
  • 577 Leser

Milch gibts immer hinten

Kaufanreize in Supermärkten bis ins kleinste Detail durchdacht
Ein Supermarkt sieht harmlos aus, steckt aber voller Psychotricks: Kein Aufwand scheint zu groß, damit Kunden Geld ausgeben. Das fängt beim Einkaufswagen an und hört bei der Musik noch lange nicht auf. weiter
  • 1255 Leser

Mit elf im 777-Cockpit

Flugschule auf den Fildern lässt Fans an ihrem Simulator üben
Ein Elfjähriger im Cockpit eines Riesenjets: Das ist möglich im Simulatorzentrum der Flugschule Aero-Beta in Filderstadt-Sielmingen. Ganz gewöhnliche Leute können hier eine Boeing 777 steuern. weiter
  • 541 Leser

Mit Handy-Fotos Geld verdienen

Plattform EyeEm wächst rasant - Brücke zwischen Fotografen und professionellen Bildkäufern
Handy-Fotografen sind dabei den Fotomarkt zu verändern. Mobile Fotografie wird zu einem neuen Geschäftsmodell. Die Berliner Fotoplattform EyeEm tritt gegen Branchenriesen wie Instagram an. weiter
  • 789 Leser

Mnouchkine feiert mit "Macbeth"

Vor 50 Jahren hat Ariane Mnouchkine das Théâtre du Soleil gegründet. Das feiert sie mit Shakespeare - nach vielen Jahren Wartezeit. weiter
  • 566 Leser

Mordfall Bögerl: Noch fehlen 359 DNA-Proben

Kurz nach dem vierten Jahrestag der Entführung und Ermordung Maria Bögerls stehen im laufenden DNA-Massentest noch immer 359 Proben aus. Insgesamt waren vor etwa drei Monaten 3327 Männer aus der Gesamtgemeinde Neresheim aufgerufen worden, auf freiwilliger Basis eine Speichelprobe abzugeben. 2968 DNA-Spuren wurden eingesammelt, wovon inzwischen rund weiter
  • 532 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Mai 2014

Dreist: Ein 67-Jähriger aus Wolfsburg (Niedersachsen) hat zwei Jahre lang die Rente seiner toten Mutter kassiert. Gegen ihn wurde Anklage wegen gewerbsmäßigen Betrugs erhoben. Insgesamt bezog er zu Unrecht rund 20 000 Euro Rente und Pflegegeld für die längst tote Mutter. Als sie im November 2011 gestorben war, vergrub der Sohn die Leiche im Wald. Er weiter
  • 485 Leser

Neues Jagdgesetz wackelt wieder

Diskussion um Abschussverbot für Haustiere
Das grün-rote Jagdgesetz schien in trockenen Tüchern. Doch nun wird wieder heftig diskutiert - über Abschuss wildernder Hunde und Katzen. weiter
  • 566 Leser

Neunjähriger von Baum erschlagen

Nach dem Tod eines Neunjährigen beim Wandern im Schwarzwald ermittelt die Polizei wegen möglicher Sicherheitsmängel. Der Bub war am Sonntag während eines Unwetters bei Sasbachwalden (Ortenaukreis) von einem umstürzenden Baum erschlagen worden. Da es sich um ein Unglück und eine nicht-natürliche Todesursache handle, werde ermittelt, sagte ein Polizeisprecher weiter
  • 528 Leser

Nicht auf dem Ego-Trip

Experten stellen großen Zusammenhalt in Baden-Württemberg fest
Solidarität, Hilfsbereitschaft und soziale Netzwerke: Die Menschen in Baden-Württemberg, das hat eine Studie gezeigt, halten so eng zusammen wie in kaum einem anderen Bundesland. weiter
  • 456 Leser

Nicht nur faul auf der Couch hocken

Viele Jugendliche tun sich schwer mit ihrem neuen Wahlrecht, wollen es aber wahrnehmen
Am 25. Mai dürfen in Baden-Württemberg auch 16- und 17-Jährige wählen gehen - bei der Kommunalwahl. Noch tun sich die Wähler wie die Kandidaten eher schwer mit der Neuregelung. weiter
  • 568 Leser

Nord- und Ostsee: Fast jede dritte Art gefährdet

Für viele Meeresorganismen in den deutschen Küsten- und Meeresgebieten wird es eng: Von 1700 untersuchten Meeresbewohnern in den deutschen Nord- und Ostseegewässern sind 30 Prozent gefährdet. Dieses Fazit zieht das Bundesamt für Naturschutz (BfN), das in Bonn die Rote Liste der Meeresorganismen vorgelegt hat. Untersucht wurden Fische, wirbellose Tiere weiter
  • 486 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2014

Spam bietet Adressen an Eine neue Spam-Welle rauscht durchs Internet. Per E-Mail bietet jemand 33 Millionen E-Mail-Adressen zum Kauf an (Kaufpreis: 800 Euro für 1 Million Adressen, 8000 für alle). Der Mail-Anbieter GMX teilte mit, die angebotenen Adressen seien wahrscheinlich gar nicht echt. Er warnte davor, auf die E-Mail zu antworten. Das führe sehr weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2014

Bieito in Nürnberg Mit einer "Turandot"-Inszenierung des spanischen Regisseurs Calixto Bieito eröffnet das Nürnberger Staatstheater seine nächste Spielzeit. Mit dem "international renommierten und durchaus auch für Aufregungen sorgenden" Regisseur sei eine länger angelegte Zusammenarbeit geplant, sagte Intendant Peter Theiler. In dem Mehrspartenhaus weiter
  • 528 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2014

Kita für die Truppe Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will den Ausbau von Kindertagesstätten bei der Bundeswehr vorantreiben. "Mit ist wichtig, dass die Bundeswehr familienbewusst ist", sagte von der Leyen bei der Inbetriebnahme der ersten bundeswehreigenen Kinderkrippe auf dem Campus der Bundeswehruniversität in Neubiberg bei München. weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2014

Massenpanik Fußball Bei einem Erstliga-Spiel in der kongolesischen Hauptstadt Kinshasa sind bei Ausschreitungen mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen, 21 weitere Personen wurden teilweise schwer verletzt. Wechselspiele Fußball Der SC Freiburg hat einen Nachfolger für den abwanderungswilligen Torhüter Oliver Baumann gefunden: Roman Bürki (Grasshopper weiter
  • 456 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2014

Lobby für die Brenzbahn Langenau - Der Heidenheimer Landrat Thomas Reinhardt (CDU) ist zum Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Brenzbahn gewählt worden. Die IG strebt den teilweisen zweigleisigen Ausbau der Strecke Ulm-Aalen an. Das würde laut Machbarkeitsstudie 24 Millionen Euro kosten, sagte Reinhardt bei der konstituierenden Sitzung in Langenau weiter
  • 499 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2014

Strom wichtiger als Öl Strom wird nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) künftig stärker als bisher die Wirtschaft der Länder antreiben. Damit wird der Strom mit dem Öl als dem "dominanten Energieträger" konkurrieren, hieß es in dem jüngsten "Ausblick für Energie-Technologien" der Agentur. "Während das viele Chancen eröffnet, löst weiter
  • 762 Leser

Pannenstart fürs TV-"Quizduell": Zukunft ungewiss

Die Zukunft der neuen ARD-Vorabendshow "Quizduell" hängt nach dem Pannenstart gestern Abend am seidenen Faden. "Wenn die technischen Probleme nicht gelöst werden, dann ist das Experiment gescheitert", sagte Moderator Jörg Pilawa nach der Sendung, in der sich erstmals Zuschauer per Smartphone-App am Spiel beteiligen sollten. Es bleibe spannend, ob die weiter
  • 431 Leser

Positive Vorgaben aus Übersee

Börsenbarometer nimmt Rekordhoch ins Visier
Spekulationen über eine weitere Lockerung der Geldpolitik haben den Dax am Montag erstmals seit Anfang April wieder über die Marke von 9700 Punkten gehievt. Der Leitindex stieg um 1,26 Prozent. Jetzt fehlen dem Börsenbarometer noch rund 90 Zähler bis zu seinem Rekordhoch. Bereits am Morgen hätten positive Vorgaben aus Übersee und die Erleichterung über weiter
  • 600 Leser

Respektvolle Annäherung an den toten König

Wir kennen es von vielen Großen der Musikwelt, wie dreist nach deren Ableben noch das maueste Demo oder der übelste Live-Mitschnitt auf Tonträger gepresst wird. Und natürlich musste man bei Michael Jackson das Schlimmste befürchten, denn er soll bei seinen Plattenproduktionen einen Ausschuss von bis zu 30 Stücken gehabt haben. Die Plattenfirma Sony, weiter
  • 464 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 66)

Deine braven Lieblinge zerstören gerade meine frischgepflanzten Blumen und buddeln dabei ein Babygrab aus", schnaubte ich und trat gegen einen Karton mit Düngemittel. Die weißen Körner flogen in alle Himmelsrichtungen. Cord ließ sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen, stampfte die Erde um den Rosenstock fest und holte eine Gießkanne. Verdrossen und weiter
  • 458 Leser

Runder Tisch soll Lösung für Ukraine suchen

Die verfeindeten Lager im Ukraine-Konflikt sollen sich nach dem Willen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) an einem Runden Tisch versöhnen. Ein "nationaler Dialog" unter Leitung des früheren deutschen Botschafters Wolfgang Ischinger könne schon diese Woche beginnen, sagte OSZE-Chef Didier Burkhalter. Er erläuterte seinen weiter
  • 486 Leser

Schiff fährt auf dem Trockenen

Nach rund 220 Kilometer Transport ist die "MS Schluchsee" angekommen: Das 92 Tonnen schwere Ausflugsschiff erreichte gestern den Schluchsee im Südschwarzwald. Das Boot wurde per Schwertransporter auf öffentlichen Straßen von Heilbronn an den See gebracht. Der Transport sei ohne Probleme verlaufen, so die Polizei. Foto: dpa weiter
  • 595 Leser

Seinem Leser macht er es nie leicht

Zum 80. Geburtstag des Schrifstellers Adolf Muschg
Fantasie, Streitlust, Dichtung und Geschichtskenntnis - stilsicher verbindet Adolf Muschg sie zu Literatur. Nun wird der kritische Denker 80. weiter
  • 584 Leser

Südwesten will Schlupflöcher bei Steuern schließen

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) will mit Hilfe einer Bundesratsinitiative internationale Großkonzerne stärker zur Kasse bitten. "Wir müssen Steuerschlupflöcher schließen", sagte Schmid in Stuttgart. Diese gingen zulasten der Betriebe und Arbeitnehmer, die ihre Steuern in voller Höhe bezahlten. "Europaweit gehen jährlich rund eine weiter
  • 700 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. Mai 2014

WÄHLEN AB 16 Welche Politik wird in Städten und Gemeinden künftig gemacht? In anderen Bundesländern entscheiden darüber längst auch unter 18-Jährige. Jetzt zieht Baden-Württemberg nach. Sowohl Befürworter als auch Gegner haben gute Argumente. weiter
  • 564 Leser

UKW-Frequenz oder digitales Radio

Der Intendant Ulrich Wilhelm war Regierungssprecher von Angela Merkel und ist seit 2011 Intendant des Bayerischen Rundfunks (Etat: rund eine Milliarde Euro). Hat die neue Generation der Entscheider in den öffentlich-rechtlichen Anstalten keinen Zugang mehr zur Klassik? Der 52-Jährige zeigt sich gern in Premieren der Bayerischen Staatsoper (die sein weiter
  • 495 Leser

Uni Hohenheim gegen Kürzungen

An den Hochschulen im Land ist Dampf im Kessel. Die Universität Stuttgart-Hohenheim ist mit einer Resolution gegen Kürzungen in der Hochschulfinanzierung vorgeprescht. "Sollte sich bewahrheiten, dass das Finanzministerium weitere Einschnitte plant, werden wir gezwungen sein, Teile der Universität und ihres Angebotes zu schließen", sagte Rektor Stephan weiter
  • 417 Leser

Volleyball-WM: Test in Stuttgart

Deutschlands Volleyballer wollen die kommende Weltliga-Saison zur Einstimmung auf eine Medaille bei der WM nutzen. "Alle arbeiten auf die WM hin. Die WM hat eine sehr große Bedeutung", stellte Mannschaftskapitän Jochen Schöps klar. "Um bei der WM Erfolg zu haben, müssen wir als Team so ausgeglichen wie möglich werden. Die Weltliga ist darum ein gutes weiter
  • 391 Leser

Was die Medienpädagogin dazu sagt

Wie finden Sie das Video "Look up", das im Netz eine Debatte über die "Generation Kopf unten" ausgelöst hat? Es ist ein sehr professionell gemachtes Video, das auf Emotion pur setzt, Alltagssituationen geschickt inszeniert und dadurch seine Wirkung entfaltet. Gleichzeitig wird in einem sehr schlichten Entweder-Oder argumentiert: Direkte soziale Kontakte weiter
  • 514 Leser

Was Paderborn von Ulm unterscheidet

Mit dem sensationellen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga begann vor 15 Jahren der Niedergang der Spatzen
Der SC Paderborn ist in aller Munde. Das war der SSV Ulm 1846 nach dem Bundesliga-Aufstieg 1999 auch. Seitdem ging es unaufhaltsam bergab. weiter
  • 495 Leser

WM-SERIE: BOSNIEN-HERZEGOWINA: Eine halbe zweite Nationalmannschaft Folge 11: Viele Flüchtlingskinder aus dem ehemaligen Jugoslawien im Aufgebot

Ein Fußball-Profi des VfB Stuttgart, ein Spieler von 1899 Hoffenheim, einer des SC Freiburg, ein Torhüter vom Zweitligisten VfR Aalen - im WM-Aufgebot von Bosnien-Herzegowina ist Baden-Württemberg stark vertreten. Doch nicht nur Vedad Ibisevic, Sejad Salihovic, Mensur Mujdza und Jasmin Fejzic stehen kurz vor dem Aufbruch zum Abenteuer Brasilien. Aus weiter

Worauf die Kunden achten sollten

Aufmerksam sein Experten raten, den Einkauf nicht für das Aufhellen der eigenen Stimmung nutzen. Bewusst wahrnehmen, wie mit Licht, Farben, Gerüchen, Musik und Bildern versucht wird, Wohlbefinden herzustellen. Möglichst einen daheim geschriebenen Einkaufszettel abarbeiten und sich bei allen Produkten kritisch fragen, ob man sie braucht. Sind die Waren weiter
  • 642 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Frankreich wächst kaum Die Wirtschaft Frankreichs dürfte im ersten Halbjahr 2014 nur schwach wachsen. Die französische Notenbank rechnet für das erste ebenso wie für das zweite Quartal mit einem Wachstum von jeweils 0,2 Prozent, teilte die Banque de France mit. Damit würde die zweitgrößte Volkswirtschaft im Euroraum deutlich langsamer wachsen als Deutschland, weiter
  • 641 Leser

Zu wenig Wissen über Fakten und politische Zusammenhänge

Kommunikationswissenschaftler Brettschneider: Wer 16-Jährige abstimmen lässt, muss in der Schule früher Politikunterricht bieten
Die Mehrheit der 16- bis 17-Jäh- rigen will das Wahlalter ab 18 beibehalten. Eine realistische Selbsteinschätzung, findet Professor Frank Brettschneider, Kommunikationswissenschaftler an der Uni Hohenheim. weiter
  • 533 Leser

Leserbeiträge (7)

Gegen Stromtrasse

Die Stromautobahn nach Goldshöfe hatte die Hüttlinger BI vergangenes Jahr verhindert. Jetzt steht sie wieder auf dem Plan: weiter
  • 4
  • 3171 Leser

asdf

asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf asdf

weiter

Aalener erobern die Gartenschau

In ihrer Ausgabe vom 12. Mai 2014 zitiert die SCHWÄBISCHE POST Oberbürgermeister Thilo Rentschler: "'ich bin stolz auf meine Aalener.'" Vom Turbo-Thilo zum König Thilo?

weiter
  • 5
  • 10043 Leser

Welpengruppe ab 14 Uhr

Die Welpengruppe beim Verein der Hundefreunde Aalen findet künftig (ab 17.05.) immer bereits ab 14 Uhr statt. Alle Infos hierzu unter http://www.vdh-aalen.de/Welpengruppe.htm

weiter

Mutter- Kind-Turnen des TSGV Rechberg

Der TSGV Rechberg bietet ab 19. Mai ein Mutter- Kindturnen für Kinder bis 4 Jahre an. Dieses findet Montags von 16:30 bis 17:30 Uhr in der Gemeindehalle statt. Wer Interesse hat kann sich bei Übungsleiterin Katrin Geiger Tel. 0172 4187201 melden oder einfach vorbeischauen. Über viele Interessierte würde sich der TSGV freuen.

 

weiter
  • 2185 Leser