Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. Mai 2014

anzeigen

Regional (189)

KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Blutspender erhalten derzeit den neuen einheitlichen Blutspendeausweis des DRK. Die nächste Möglichkeit ist am Mittwoch, 28. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Tannhausen, Ellwanger Straße 80. weiter
  • 536 Leser
POLIZEIBERICHT

Carport ramponiert

Adelmannsfelden. Zwischen 15.30 und 16 Uhr am Dienstag befuhr ein Unbekannter mit seinem Auto die Finkenstraße in Richtung Hauptstraße. An der Einmündung in die Meisenstraße prallte das Fahrzeug gegen einen dort aufgestellten Holzzaun und einen Betonpfosten. Der Pfosten wurde durch den Aufprall komplett herausgerissen, wodurch ein dort angebrachter weiter
  • 1489 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug beschädigt

Ellwangen. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Dienstag zwischen 9.30 und 18.30 Uhr einen Mercedes, der zu dieser Zeit auf dem Park+Ride Parkplatz an der Landesstraße 1060 abgestellt war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. weiter
  • 1954 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienabenteuer in Langres

Die DJK-SG Ellwangen, Abteilung „Langres“ , bietet vom 2. bis 10. August allen Jugendlichen in und um Ellwangen, gleich ob Vereinsmitglieder oder nicht, die Chance auf neun Tage Erlebniszeltlager in Ellwangens mannigfaltiger Partnerstadt Langres in Frankreich. Die Teilnehmer sollten zwischen 13 und 17 Jahre alt sein und ein verkehrstüchtiges weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonderführung Schlossgeflüster

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Feiertag Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 29. Mai, um 14.30 Uhr wieder die Sonderführung „Schlossgeflüster: Ein Zimmermädchen berichtet“ an. Museumsleiter Matthias Steuer führt die Teilnehmer zu Originalschauplätzen des Ellwanger Schlosses, an denen Fürstprobst Clemens Wenzeslaus gewirkt hat. Im zweiten weiter
  • 334 Leser

Stabswechsel bei den Architekten

Ellwangen. Die Ellwanger Architekten haben sich im Rathaus Ellwangen mit Vertretern der Stadtverwaltung getroffen, um verschiedene architektonische Themen und aktuelle Projekte in der Stadt zu diskutieren.Um mehr gesellschaftliches Bewusstsein für die Baukultur zu schaffen und Qualität in Architektur und Stadtplanung aufzuzeigen, will die Architektenkammergruppe weiter
  • 236 Leser

Vandalen am Kindermaibaum

Ellwangen-Rotenbach. Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte die Figurengruppe, die von Kindern am Rotenbacher Maibaum aufgestellt wurde, verwüstet. Die Kinder traf beinahe der Schlag, als sie am Montag auf dem Weg zur Schule am Maibaum vorüberkamen. Irgendjemand scheint etwas gegen die dort aufgestellten fröhlichen Figuren gehabt zu haben. Am Montag weiter
  • 5
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verlegung des Krämermarkts

Wegen des Umbaus des Ellwanger Marktplatzes wird der Krämermarkt am Dienstag, 20. Mai, in die Marien-, Spital- und Schmiedstraße verlegt. Daher kann der Bereich der Marienstraße ab der Einmündung der Straße „An der Mauer“ und der Spitalstraße ab der Einmündung der Apothekergasse nicht befahren werden. Bereits ab Montag, 19. Mai, 20 Uhr, weiter
  • 406 Leser

Blumenreigen dem Bockstor nachempfunden

Ein Blumentor am Eingang zur Bocksgasse sorgt für neugierige Blicke in Schwäbisch Gmünd. OB Richard Arnold und Dr. Michael Ernst, Leiter der Staatsschule für Gartenbau und Landwirtschaft in Hohenheim, haben am Mittwoch den neu gestalteten Eingang präsentiert. Neben Schwarzäugigen Susannen, Vanilleblumen und Australischen Gänseblümchen sollen sich jetzt weiter
  • 1810 Leser

Jazz in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Die Gartenschau swingt: Am Freitag, 16., und Samstag, 17. Mai, stehen dort Jazztage an. Für Samstag, 17. Mai, gelten im Landschaftspark längere Einlass- und Kassenöffnungszeiten. weiter
  • 1287 Leser
WAHLKAMPSPLITTER

Kandidatinnen stellen sich vor

Dieser Tage fand in der„Grube“ die Vorstellung der Kandidatinnen aller im Oberkochener Gemeinderat vertretenen Fraktionen statt. Das Interesse seitens der Mitglieder des Hausfrauenbundes war groß. Mit viel Engagement brachten die Frauen ihre Ziele, für die sie sich im Gemeinderat und im Kreistag einsetzen wollen, zum Ausdruck. Von den am weiter
  • 1849 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Kinderbetreuung

Der Gemeinderat Oberkochen hat der Ausgliederung einer Lerngruppe des Kinderhauses Gutenbach und der Einrichtung eines Horts an der Tiersteinschule zur Vorschulkind- bzw. Ferienbetreuung zugestimmt. Grünes Licht gab es auch für die Aufstockung der Lerngruppe für Erstklässler im Kinderhaus von derzeit zwölf auf 25 Kinder und die Schaffung einer weiteren weiter
  • 2790 Leser

Schützen sind aktiv

Generalversammlung der Schützengilde
Bei der Begrüßung zur Generalversammlung im Schützenhaus in Oberkochen freute sich der Vorsitzende der Schützengilde, Rudi Schäffler, viele Mitglieder begrüßen zu können. Die Schützengilde zählt aktuell 93 Mitglieder. weiter
  • 4
  • 405 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Vereinsförderung

Rückwirkend zum 1. Januar wurden die Vereinsförderrichtlinien angepasst. Neu aufgenommen wurde eine spezielle Förderung von Vereinen, die Kosten für lizenzierte Übungsleiter, Dirigenten und Chorleiter aufwenden müssen. Der Gemeinderat beschloss einen Zuschuss von 100 Euro pro Jahr und Übungsleiter bzw. Dirigent und Chorleiter. Neu aufgenommen wurde weiter
  • 1827 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Göckelesfest der Kleintierzüchter

Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen veranstaltet am Wochenende sein Göggelesfest. Am Samstag, 17. Mai, werden ab 11 Uhr gegrillte Hähnchen verkauft. Am Sonntag, 18. Mai, ist um 11 Uhr Frühschoppen, anschließend Mittagessen, später Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1926 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kandidaten in Seitsberg

Am Sonntag, 18. Mai, sind die Kandidaten der Liste „Aktive Bürger und CDU“ um 18 Uhr in Seitsberg zur Vorstellungs- und Diskussionsrunde auf dem Dorfplatz. weiter
  • 232 Leser

Zeiss: Über 100 Mitarbeiter auf neuen Stellen

Nur wenige Kündigungen
Zeiss beschäftigt in Oberkochen und Aalen aktuell 6900 Mitarbeiter. Das sind rund 50 mehr als Ende März 2013, obwohl der Optikkonzern vor Jahresfrist den Abbau von insgesamt 215 Stellen ankündigte. Es gab aber nur ganz wenige betriebsbedingte Kündigungen. weiter
  • 1142 Leser

Ausgerechnet jetzt: Hirschbachstraße dicht

Samstag öffnet das Freibad – Verkehr aus Richtung Innenstadt muss wegen einer Baustelle großen Umweg fahren
Großbaustelle in der Hirschbachstraße: Zwischen Hermannstraße und Stauffenbergstraße ist sie für den Verkehr in beiden Richtungen komplett gesperrt. Voraussichtlich bis zum 28. Mai. Und das ausgerechnet zum Auftakt der neuen Saison im Hirschbachbad. Das wird am Samstag wieder geöffnet. weiter

Bis Freitag ist das Haus weg

Das Haus Angstenberger wird bis Ende der Woche abgerissen, drei weitere Gebäude folgen
Die Firma Josef Bühler reißt derzeit das Haus Angstenberger in der Abtsgmünder Ortsmitte ab. Bis Ende der Woche soll das Gebäude dem Erdboden gleichgemacht sein. Drei weitere Gebäude in der Hauptstraße und in der Burrlesgasse werden folgen. Bis Ende des Monats sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. weiter
POLIZEIBERICHT

8000 Euro Schaden

Aalen. Auf der B 19 auf Höhe des Industriegebiets Unterkochen kam es am Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr zu einem Auffahrunfall, nachdem ein vorausfahrendes Fahrzeug links auf einen Parkplatz einfahren wollte, um dort zu wenden. Nachfolgende Fahrzeuge erkannten die Situation zu spät, so dass ein 25-Jähriger auffuhr und einen Schaden in Höhe von etwa 8000 weiter
  • 1180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Wasseralfingen

Der CVJM Wasseralfingen veranstaltet eine Altpapierbringsammlung auf dem Parkplatz der Talschule. Die Container sind geöffnet am Freitag, 16. Mai, von 16 bis 19 Uhr und am Samstag, 17. Mai, von 8 bis 14 Uhr. Auf Wunsch ist auch Abholung möglich, Tel. (07361) 71372. weiter
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diskussion von Jusos und Junger Union

Die Jusos und die Junge Union Aalen laden am Freitag, 16. Mai, um 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion anlässlich der Kommunalwahl in der TSG-Gaststätte in Hofherrnweiler ein. Themen sind der öffentliche Personennahverkehr, das Vereinsleben (Profi- und Breitensport), die Jugendbeteiligung, die Wohnsituation und Energieversorgung. Es diskutieren je ein weiter
  • 140 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Aalen. Ein Unbekannter hat aus dem Obergeschoss des Fahrradparkhauses beim Bahnhof in Aalen ein rotes 26-Zoll Mountainbike der Marke Specialized gestohlen. Das Rad, das mit einem Zahlenkombinationsschloss gesichert war, hatte einen Neuwert von rund 1300 Euro. Hinweise auf den Täter bzw. das Rad nimmt das Polizeirevier Aalen unter Tel.: (07361) 5240 weiter
  • 1518 Leser
POLIZEIBERICHT

Fenster beschädigt

Abtsgmünd-Pommertsweiler. An der Turnhalle in Pommertsweiler wurden – seit vergangenen Freitag – zwei Fenster mutwillig beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise auf die Verursacher an den Polizeiposten Abtsgmünd unter Tel. (07366) 96660. weiter
  • 1660 Leser
POLIZEIBERICHT

Katalysatoren entwendet

Aalen. Unbekannte haben die Katalysatoren von zwei VW Golf TDI entwendet. Die Fahrzeuge waren auf einem Parkplatz eines Autohandels in der Robert-Bosch-Straße abgestellt. Die Fahrzeugteile wurden vermutlich mit einer Akkusäge aus der Auspuffanlage herausgetrennt. Den hierdurch entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro. Die Polizei weiter
  • 1344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Künstler sehen Wasseralfingen

Im Museum im Bürgerhaus Wasseralfingen wird von 17. Mai bis 5. Oktober die Ausstellung „Rund um den Stefansplatz – Künstler sehen Wasseralfingen“ gezeigt. OB Thilo Rentschler eröffnet die Ausstellung am Freitag, 16. Mai, um 19.30 Uhr. Die Einführung übernimmt Joachim Wagenblast. Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und an Feiertagen von weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mädchentag im Haus der Jugend

Am Samstag, 17. Mai, findet von 14 bis 18 Uhr der Mädchentag für Mädchen ab acht Jahren im Haus der Jugend in Aalen statt. weiter
  • 337 Leser

Carl Zeiss AG in Zahlen

Kennzahlen 1. Halbjahr 2013/14 (30.3.) in Mio. Euro/Klammer Vorjahr, Veränderung; 2. Zahl währungsbereinigtAuftragseingang:2.246 (+16%/+19%)Gesamt-Umsatz:2.074 (+ 5%/+7%)Umsatz nach Märkten:Europa/NaherOsten: 717 (+ 2,4 %)davon Deutschland: 256 (+ 5,1 %)Asien/Pazifik:419 (+ 15,4 %)Amerika:478 (- 12,0 %)mit Kooperationen:460 (+ 40,8 %)in Schwellenländen: weiter
  • 963 Leser

Yen, Rupie und Real bremsen Carl Zeiss

Oberkochener High-Tech-Konzern verbessert Umsatz und Ertrag – doch Wachstumsdynamik in Schwellenländern lässt nach
Die Carl Zeiss AG hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2013/14 (30.9.) den Umsatz und das Ergebnis gesteigert. Weil aber die indische Rupie, der japanische Yen und der brasilianische Real gegenüber dem Euro zweistellig einbrachen, die Wachstumsdynamik in den Schwellenländern nachließ und Amerika schwächelte, erklärte Dr. Michael Kaschke weiter
  • 2629 Leser

„Nah und Gut Mangold“ eröffnet

Glückwünsche von Bürgermeister Michael Rembold an Silvia und Woilfgang Mangold gab’s zur Neueröffnung von „Nah und Gut Mangold“ in Waldstetten. Im größeren Neubau können Kunden auf 970 Quadratmetern Verkaufsfläche aus einem umfangreichen Sortiment auswählen. (Foto: Hartmut Hientzsch) weiter
  • 4949 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Bildungspolitik als Herausforderung!“

Auf Einladung des CDU-Gemeindeverbands Waldstetten/Wißgoldingen spricht der Landtagsabgeordnete Georg Wacker, Staatssekretär a.D. im Kultusministerium Baden-Württemberg, am Donnerstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr im „Hölzle“ in Weilerstoffel zum Thema „Bildung als besondere Herausforderung“. Nach dem Vortrag und der anschließenden weiter
KURZ UND BÜNDIG

„KlangBildWort“ in Böbingen

Im Rahmen der noch bis Sonntag, 25. Mai gezeigten Ausstellung „Farbklänge / Klangfarben – gemalte Musik“ im Bürgersaal im Rathaus Böbingen bietet der Heubacher Künstler Thomas Rabus einen Einblick in sein Schaffen und Gelegenheit zum Gespräch am Samstag, 10. Mai, um 20 Uhr, im Bürgersaal, Rathaus Böbingen. Alle ausgestellten Gemälde weiter
  • 226 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chorwochenende in der Remshalle

Der Liederkranz Essingen veranstaltet in der Remshalle in Essingen ein Chorwochenende unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“. Am Samstag, 17. Mai, stehen ab 19.30 Uhr der Chor „Atemlos“ und Gastchöre auf der Bühne. Für Live-Musik sorgt die Band „LayBack“. Vorverkauf bei Getränke Meyer und Schreibwaren Christl Holz weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat besichtigt Hochbehälter

Der Essinger Gemeinderat besichtigt am Donnerstag, 15. Mai, um 18 Uhr den Hochbehälter Oberburg. Ab 19 Uhr ist Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Wasserverluste im Jahr 2013, die städtebauliche Sanierungsmaßnahme „Unteres Dorf an der Rems“, ein Zuschuss zur Sanierung der Orgel in der Quirinuskirche, Vergaben für die Erweiterung Parkschule, weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächsabend mit Stauffenberg

Am 20. Juli jährt sich das Hitler-Attentat zum 70. Mal. Eine Handvoll deutscher Offiziere hatte versucht am 20. Juli 1944 durch einen Staatsstreich Hitler zu beseitigen. Geplant war ein Sprengstoffanschlag während einer Besprechung in der Wolfsschanze, Hitlers Hauptquartier. Doch die Gruppe scheiterte. Hitler wurde nur leicht verletzt. Die Attentäter weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert der Musikschule

Am Freitag, 16. Mai, veranstaltet die Musikschule Donzdorf ein Konzert zum 25-jährigen Bestehen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Stadthalle Donzdorf. Schüler und Lehrer haben sich in verschiedenen Ensembles gut vorbereitet um ein abwechslungsreiches Programm von Klassik bis Pop zu präsentieren. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lautersteiner Seniorennachmittag

Nach erfolgreicher Sanierung der Gemeindehalle Lauterstein sind alle Lautersteiner Seniorinnen und Senioren am Sonntag, 18. Mai, ab 14 Uhr zu einem gemeinsamen Seniorennachmittag nach Nenningen eingeladen. Damit die Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtteil Weißenstein die Veranstaltung bequem besuchen können, wird wieder ein Kleinbustransfer mit drei weiter
  • 182 Leser

Ortsdurchfahrt Donzdorf gesperrt

Donzdorf. Die Ortsdurchfahrt der Bundesstraße B 466 ist von der Heckenhofergasse bis zum Steinernen Kreuz im Zeitraum Freitag, 16. Mai, bis Samstag 17. Mai, komplett gesperrt. Die Sperrung beginnt um 8 Uhr morgens. Der überörtliche Verkehr kann über die Ortsumfahrung umgeleitet werden. Innerörtlich ist eine Umleitung ausgeschildert. Die Gemeinde bittet weiter
  • 1799 Leser

Testfahrt für das Donauboot

Waldstettener Pfadfinderstamm „Einhorn“ im selbstgebauten Katamaran unterwegs
Das Langzeitprojekt „Donauboot“ geht in die näachste Runde. Nach monatelanger Bauarbeit konnten sich die Waldstetter Pfadfinder vom Stamm Einhorn jetzt endlich zur ersten Testfahrt über 140 Flusskilometer aufmachen. weiter
  • 383 Leser

Kolpingpreis für „Gaildorf hilft Afrika“

Verleihung ist am Freitag
„Gaildorf hilft Afrika“ wird am Freitag, 16. Mai, mit dem Preis der 13 Kolpingsfamilien des Bezirksverbands Ostalb ausgezeichnet. Die Preisverleihung beginnt um 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Laudator ist der Bundestagsabgeordnete Christian von Stetten. weiter
  • 566 Leser

Mit Bus oder Zug zur Gartenschau

Besondere Angebote
Für Landesgartenschau-Besucher bietet OstalbMobil jetzt ein günstiges KombiTicket an. Dieses verbindet die Tageseintrittskarte mit der Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs. weiter
  • 468 Leser

Anmelden zur Nachtpatrouille

Rainau-Dalkingen Am Sonntag, 18. Mai, ist der Internationale Museumstag mit dem Motto „Sammeln verbindet“. Am Abend des 17. Mai ist deshalb beim Limestor Dalkingen um 20.30 Uhr eine Nachtpatrouille. Treffpunkt am Parkplatz unterhalb des Limestores. Eine Anmeldung ist unter (07361) 503-1315 erforderlich (4 Euro/Person, 10 Euro/Familie). Am weiter
  • 3433 Leser

Damit man im Alter nicht alt aussieht

Wichtige politische Themen: Im CC werden zum Landesseniorentag 1300 Teilnehmer erwartet
Im Landes-Ranking wird der Landkreis Heidenheim mit seinem Anteil über 65-Jähriger an der Bevölkerung nur noch von Baden-Baden übertroffen. Grund genug, aber bei Weitem nicht der einzige, Heidenheim zum Schauplatz des Landesseniorentages 2014 zu machen. weiter
  • 356 Leser

Kreisrat – mehr Arbeit als gedacht

Michael von Thannhausen hört mit 70 Jahren auf – Jakob Bubenheimer möchte mitgestalten
20 Jahre ist es her, dass er „wie die Jungfrau zum Kind“ in den Kreistag kam. Als damals frisch pensionierter Offizier habe er keine kommunalpolitische Erfahrung gehabt, erinnert sich Michael von Thannhausen – der jetzt, mit 70 Jahren, diese Bühne freiwillig wieder verlässt. Wie es so ist im Kreistag, weiß der „alte Hase“ weiter
  • 666 Leser

Blumenreigen dem Bockstor nachempfunden

Ein Blumentor am Eingang zur Bocksgasse sorgt für neugierige Blicke. Oberbürgermeister Richard Arnold und Dr. Michael Ernst, Leiter der Staatsschule für Gartenbau und Landwirtschaft in Hohenheim, haben am Mittwoch den neu gestalteten Eingang präsentiert. Neben Schwarzäugigen Susannen, Vanilleblumen und Australischen Gänseblümchen sollen sich jetzt 30 weiter
  • 5
  • 367 Leser

Edwards ernannt

Schwäbisch Gmünd. Dr. Simon Edwards, Technologe-Direktor der Gmünder Firma Ricardo Deutschland, ist zum Vorsitzenden der EARPA, der europaweiten Vereinigung der Forschungs- und Entwicklungsorganisationen im Automobilsektor, ernannt worden. Sie verbindet viele der bedeutendsten F+E-Anbieter in der europäischen Automobilindustrie. weiter
  • 1428 Leser

GUTEN MORGEN

Vier Stühle Heriksdal, ein Tisch Ingatorp und zwei Regale namens Expedit. Der Einkaufwagen, der da eben aus dem einschlägig bekannten schwedischen Möbelhaus geschoben wird, ist ambitioniert beladen. Zumal wir desweiteren identifizieren: eine Wandleuchte Ledsjö, die WC-Bürste Losjön, zwei Bilderrahmen Strömby, acht Gläser Stockholm, die Kuscheldecke weiter
  • 250 Leser

Länger geöffnet für den Jazz

Schwäbisch Gmünd. Die Gartenschau swingt: Am Freitag, 16., und Samstag, 17. Mai, stehen dort Jazztage an. Für Samstag, 17. Mai, gelten im Landschaftspark längere Einlass- und Kassenöffnungszeiten. Die Kassen werden bis 19.30 Uhr, also eine halbe Stunde länger, besetzt sein. Der Einlass wird bis 21 Uhr verlängert. Den ersten Tag bestreiten das Uwe Werner/Mick weiter
  • 1000 Leser

Manfred Wenninger

Manfred Wenninger, Diplom Ingenieur für Landespflege, hat in der Vorbereitung der Landesgartenschau fast überall mitgewirkt. So hat er beispielsweise Kollegen beraten, unterstützt und war wichtiger Ansprechpartner bei organisatorischen Fragen. Obwohl der 65-Jährige schon vergangenes Jahr in Ruhestand gehen wollte, gab er nochmal alles für die Landesgartenschau. weiter
  • 1571 Leser

Stadt will die Parkplätze reaktivieren

Alexander Groll bemüht sich jetzt um die Tiefgarage im ehemaligen Modehaus Woha
Parkplätze in der Innenstadt sind Mangelware. Besonders für Anlieger, die in dort wohnen und ganz besonders im Bereich der Imhofstraße und der Rinderbacher Gasse. Die Stadt ergreift jetzt die Initiative und versucht, die 18 Tiefgaragenplätze im seit Jahren geschlossenen Modehaus Woha zu reaktivieren. weiter
  • 221 Leser

Auf dem Schlossplatz geht’s rund

Zwei Tage steht in Stuttgart das Fahrrad im Mittelpunkt
Die Fahrradsaison 2014 beginnt: Am 17. und 18. Mai finden in Stuttgart die 9. Fahrradaktionstage und der 24. Radel-Thon-Tag zusammen mit der 2. Radsternfahrt Baden-Württemberg statt. weiter
  • 203 Leser

Kliniken melden rote Zahlen

Hiobsbotschaft in Waiblingen
Die Kosten für die neue Klinik in Winnenden explodieren. Gleichzeitig melden die Rems-Murr-Kliniken insgesamt ein deutlich höheres Defizit. Landrat Johannes Fuchs will mit einem Nachtragshaushalt auf die Hiobsbotschaft reagieren. weiter
  • 214 Leser

Nach Abhebung niedergeschlagen

Göppingen. Ein 28-jähriger Mann wurde am Dienstag gegen 22 Uhr ausgeraubt. Er hatte aus einem Geldautomaten einer Bank in der Marktstraße 150 Euro abgehoben. Auf dem weiteren Weg wurde er von einem Unbekannten von hinten niedergeschlagen und ausgeraubt. Der Mann war kurz bewusstlos, bevor die Polizei informiert werden konnte. Eine Fahndung mit fünf weiter
  • 1643 Leser
SPD besichtigt Windrad Zum 1. August soll das reformierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft treten. Die Bundesregierung will damit steigende Kosten der Energiewende abmildern. Um die Auswirkungen auf die Windenergie-Branche zu verdeutlichen und zum Informationsaustausch vor Ort luden die SPD-Kreistagskandidaten des Wahlkreises Albuch-Rosenstein weiter
  • 206 Leser

50. Hochzeitstag

Goldene Hochzeit von Wolfgang und Doris Krink
Wolfgang und Doris Krink aus der Ferienhaussiedlung Ochsenbusch bei Spraitbach haben ihre Goldene Hochzeit gefeiert. Bürgermeister Ulrich Baum besuchte die Eheleute, um ihnen zu gratulieren. weiter
  • 294 Leser

Gottesdienst führt zu Wegkreuzen

Gschwend-Rotenhar. Zu einem Wandergottesdienst zum Thema „Wegkreuze entdecken“ laden der Bezirksarbeitskreis Gaildorf des evangelischen Bauernwerks und die evangelischen Kirchengemeinden im Distrikt Schwäbischer Wald am Sonntag, 18. Mai, Interessierte ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am „Kirche-im-Grünen-Platz“ bei den „Hohentannen“ weiter
  • 141 Leser

Halbe Million Euro für Verbundschule

Umbau von Räumen der Realschule für die neue Verbundschule – Großteil der Bauarbeiten in den Sommerferien
Die Realschule Mutlangen und die Werkrealschule Schwäbischer Wald zur Verbundschule zu machen, kostet Geld: Mit rund einer halben Million Euro Kosten rechnet die Gemeinde für den Umbau von Räumen für Lehrer und Rektorat samt der EDV- und Telefonumstellung. weiter
  • 132 Leser

Heubacher Schüler in Europa erfolgreich

Über 84 000 Teilnehmer beim „61. Europäischen Wettbewerb“ – Landes- und Bundespreise gehen nach Heubach
Heubacher Schüler haben beim „61. Europäischen Wettbewerb“ abgeräumt: mit ihren Aufsätzen und Reportagen errangen sie Kreis-, Landes- und sogar einen Bundespreis. weiter
  • 395 Leser

Informationen zur Musikausbildung

Leinzell. Nach dem Motto „Entdecke Deine Talente – hören, anfassen, selbst spielen“ lädt der Musikverein Leinzell mit der Jugendkapelle und den Ausbildern zu einem Vorspiel- und Informationstag am kommenden Samstag, 17. Mai, alle Kinder, Jugendlichen, Eltern, Großeltern und Fans von 13.30 bis 16.30 Uhr in die Realschule nach Leinzell weiter
  • 201 Leser

Investition in den Gewässerschutz

In Birkenlohe werden Regenklärbecken eingebaut – 2016 ist Sanierung der Ortsdurchfahrt geplant
Es ist ein Riesenpaket, das die Gemeinde Ruppertshofen für ihren Ortsteil Birkenlohe schnürt: Gut drei Millionen Euro investiert sie in den Gewässerschutz und die Sanierung der Ortsdurchfahrt. Schwerlaster fuhren am Mittwoch in der Waldstraße in Birkenlohe an. Ihre Fracht: die Bauteile für ein 30 Tonnen schweres Lamellen-Regenklärbecken. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kindergarten und Rathausumbau

Um die Ganztagesbetreuung im Gemeindekindergarten und um den Rathausumbau geht es bei der Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen an diesem Donnerstag, 15. Mai, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Des weiteren stehen die Vergabe von Friedhofsarbeiten und Bausachen auf der Tagesordnung. Bürger können zu Beginn Fragen stellen. weiter
  • 349 Leser

Leinzeller Schüler helfen in Nepal

Große Spendenaktion der Realschule Leinzell und der Werkrealschule Leintal
Mit einer großen Spendenaktion haben die SMV der Realschule Leinzell und die Werkrealschule Leintal die Benchen-Primary-School in Kathmandu unterstützt. Die Spende von zuletzt insgesamt 3500 Euro wurde nun übergeben und hat bereits wichtige Verbesserungen bewirkt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen beim Kochernaschiffa

Beim „Kochernaschiffa“ der Chorfreunde Hüttlingen sind kreative Vereine, Gruppen oder Einzelpersonen aufgerufen, am Sonntag, 6. Juli, um 16 Uhr mit einem originellen Wasserfahrzeug den Kocher in Hüttlingen „na zu schiffa“. Anmeldung per E-Mail an kochernaschiffa@chorfreunde.com oder bei Michael Abele, Tel. (07361) 79658. weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verwaltungsausschuss Abtsgmünd

Der Verwaltungsausschuss des Abtsgmünder Gemeinderates tagt an diesem Donnerstag, 15. Mai, um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung: der Kindergartenbedarfsplan 2014/15, der Bericht zur Schulsozialarbeit sowie die Betriebskostenabrechnung für die Begegnungsstätte. weiter
  • 334 Leser

Was das Modeherz begehrt

Mädchenflohmarkt
Shoppen, Feilschen, Spaß haben, heißt es am Samstag, 17. Mai, von 11 bis 15 Uhr beim dritten Mädchenflohmarkt in Iggingen. weiter
  • 130 Leser

„Dui do on de Sell“ in Waldhausen

Schwäbischer Kabarett
Fröhlich, manchmal ein bisschen frech und vor allem schwäbisch hintersinnig sind die typischen Markenzeichen des Kabarett-Duos „Dui do on de Sell“, die bei ihrem Auftritt in der Remstalhalle Waldhausen deutlich zum Ausdruck kamen. weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Spuren“ im Spital

Im Spital zum Heiligen Geist werden die Malereien (Aquarell, Acryl) von Heidrun Lieret von Sonntag, 18. Mai, bis Sonntag, 12. Oktober, (wochentags von 8 bis 16 Uhr) präsentiert. Die Vernissage findet am Sonntag, 18. Mai, um 11 Uhr im Spital statt. weiter
  • 409 Leser

Austauschschüler aus Gmünds Partnerstadt Antibes begrüßt

Zwölf Austauschschüler des Lycée-Jacques-Audiberti aus Antibes, Gmünds Partnerstadt, wurden von Schülern des Hans-Baldungs-Gymansiums und von Klaus Arnholdt, dem Leiter des Amtes für Bildung und Sport, herzlich begrüßt. Gerade im Jahr der Landesgartenschau sei es eine Freude, die Austauschschüler willkommen zu heißen, so Arnholdt. Zudem finde im Kulturzentrum weiter
  • 218 Leser

Baden-Württemberg lädt ein

Vier Ausstellungen des Landes im Treffpunkt BW im Congress Centrum Stadtgarten
Ein Ausstellungsraum, zwei Wochen, vier Ausstellungen: das läuft im Treffpunkt Baden-Württemberg im Congress Centrum Stadtgarten. Bis zum 25. Mai geht es dort um Europa, Bionik, elektronische Steuererklärung und Nachwuchs bei den Finanzämtern. weiter
  • 334 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Auffahrunfall verletzt

Spraitbach. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von 5000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag ereignete. Ein 29-jähriger Autofahrer hatte zu spät erkannt, dass eine 21-jährige Autofahrerin an der Einmündung Mutlanger Straße / Beutenhofer Straße verkehrsbedingt anhalten musste. Bei dem Auffahrunfall erlitt die 21-Jährige weiter
  • 855 Leser

Bericht eines Vertriebenen

Ernst Kittel erzählt am Waldstetter Torhäusle
Ernst Kittels Familie wurde aus Gablonz im nordwestlichen Teil des Sudentenlands vertrieben. Darüber und über seine ersten Jahren im Schwabenland berichtete er im Rahmen eines von Dr. Kurt Scholze angeregten Forums am Waldstetter Torhäusle. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Donnerstag „RadKultour“

An diesem Donnerstag findet die zweite „RadKultour“ statt – diesmal führt der Weg zu den Römern rund um Gmünd . Dazu sind im Rahmen der Radkultur – Schwäbisch Gmünd ist dieses Jahr Modellkommune – alle Radfahrer eingeladen. Die sportlichen auch mit eigenem Rad, die anderen können sich ein Pedelec mieten. Treffpunkt ist weiter
  • 270 Leser

Elektrofahrzeug für die Salvator-Freunde

Wenige Tage vor Beginn der Landesgartenschau wurde auch der neue, steile Privatweg auf dem Pfanderschen Gelände fertig gestellt. Er führt auch zur Salvatorklause. Außerdem wurde das letzte Teilstück an der Klause mit einer hydraulisch gebundenen Tragschicht versehen. Der Freundeskreis hat sich vorgenommen, Gehbehinderten und älteren Menschen mittels weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? Der Kurs Gruppe III (für Kinder von 9 bis 12 Monaten) findet am Dienstag, 20. Mai, von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen statt. Die Teilnahme beträgt 9 Euro pro Termin weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienreitkurs beim RFV Gmünd

Der Reit- und Fahrverein Schwäbisch veranstaltet ganztägige Ferienreitkurse von Montag, 4. August, bis Freitag, 8. August, vom 11. August bis zum 15. August und vom 18. August bis zum 22. August jeweils von 9 bis 17 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung gibt's direkt beim RFV Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 63448. weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt in St. Franziskus

Zugunsten der Ukrainehilfe der Franziskuspfarrei veranstaltet die Frauengruppe von St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd am Samstag, 17. Mai, von 9 bis 16 Uhr einen Flohmarkt in der Postgasse vor dem Franziskaner. Sie unterstützen dabei den Mesner Cristoph Czapka, der Sachspenden an bedürftige Familien mit Kindern weiterleitet. weiter
  • 517 Leser

Göggingen erobert Himmelreich

Mit buntem Bühnenprogramm und zünftigem Vesper feiern Gögginger ihren Gartenschau-Tag
Aktuell hat Göggingen 2450 Einwohner. Viele von ihnen konnte man am Mittwoch auf der Landesgartenschau im „Himmelreich“ antreffen. Die einen begeisterten auf der Bühne, die anderen füllten die Sitzplätze vor dieser. Mit Jazztanz, Gesang, volkstümlichen Weisen und lautstarker Guggenmusik wurde bewiesen, dass Göggingen eine intakte und große weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infostand der Grünen / Bündnis 90

Am Samstag, 17. Mai, besteht im Rahmen eines Infostandes von Bündnis 90 /Die Grünen auf dem Gmünder Wochenmarkt die Möglichkeit, mit einigen Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten direkt ins Gespräch zu kommen. Dabei wollen die Grünen ihre kommunalpolitischen Vorstellungen für die kommenden fünf Jahre verdeutlichen. Außerdem gibt es zahlreiches Informationsmaterial weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konfirmationsgottesdienst

Am Sonntag, 18. Mai, wird ab 10:30 Uhr der Konfirmationsgottesdienst der Johanneskirchengemeinde Herlikofen / Hussenhofen in der Katholischen Kirche St. Leonhard zu Hussenhofen stattfinden. Es konfirmiert Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landfrauen auf Landesgartenschau

Landfrauen aus ganz Baden-Württemberg treffen sich auf der Landesgartenschau zum Sterntreffen der drei Landfrauenverbände am Samstag, 24. Mai, im Himmelsgarten bei der Himmelsbühne. Professor Dr. Christel Köhne-Hezinger hält einen Vortrag zum Thema „Kulturgeschichtliche Betrachtungen zu Pflanzen von drinnen und draußen“. Das Bühnenprogramm weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht in der St. Jakobuskirche

Mit Pfarrer Psenner findet am Sonntag, 18. Mai, um 14 Uhr die Maiandacht der KAB in der St. Jakobuskirche in Bargau statt. Nach der Maiandacht wird zum Hock bei der Kirche eingeladen. Bei ungünstiger Witterung fällt die Bewirtung aus. weiter
  • 347 Leser

Neue Stücke in der Lorcher Kirche

Die Rudersberger Sänger mit der Uraufführung des „Te Deum“ von Isaac Horde in St.-Konrad-Kirche
„Singt dem Herrn ein neues Lied“ war für die Rudersberger Sänger und die Musiker der Orchestervereinigung Schorndorf sowohl Programm als auch Aufforderung, Neues zu wagen. Am Ende des Konzert in der St-Konrad-Kirche in Lorch fand sich sogar ein neues Stück: „Te Deum“. weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung Hussenhofen

Der Ortschaftsrat Hussenhofen tagt am Dienstag, 20. Mai, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Hussenhofen mit folgenden Tagesordnungspunkten: Entwicklung zukünftiger Wohnbaugebiete und Haushalt 2015. Die Bevölkerung ist zur Sitzung eingeladen. weiter
  • 374 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstagmittag einen Wagen, der auf einem Parkplatz im Laichle abgestellt war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 600 Euro. weiter
  • 1352 Leser

Pfingstmontag nach Irland

Schwäbisch Gmünd. Für Kurzentschlossene sind noch Leserreise-Plätze frei. Malerische Fischerdörfer, verträumte Schlösser, mit Liebe angelegte Gärten in sattem Grün: Die irische Kultur fasziniert. Vom 9. bis zum 13. Juni führt eine Leserreise an die irische Ostküste. Von Aalen geht es über München mit dem Flugzeug nach Dublin. Kurzentschlossene können weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Porzellan aus Thailand

Im Gmünder Weltladen in der Münstergasse 8 gibt es feines Porzellan aus Thailand. Alle Keramikstücke, die von dem Familienbetrieb Sang Arun hergestellt werden, bestehen aus hochwertiger Kaolin-Tonerde. weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radsternfahrt nach Stuttgart

Der ADFC bietet mit Unterstützung des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr am Sonntag, 18. Mai, um 9 Uhr eine Tour zur Radsternfahrt BW nach Stuttgart an. Vom Treffpunkt Klösterleschule geht es rund 25 Kilometer über die Remstalradroute bis Schorndorf dann mit der S-Bahn nach Waiblingen zum Sammelpunkt Bahnhof und von dort ab 11 Uhr mit der Sternfahrt weiter
  • 142 Leser

Seit 60 Jahren treue Schützen

Mitglieder der Hussenhofer Schützengesellschaft werden für 60 Jahre im Verein geehrt
Außergewöhnliche Ehrungen gab es im Hussenhofer Schützenhaus anlässlich der 62. Hauptversammlung für Karlhans Follner, Hans Schweitzer und Josef Stollhof. Die Vereinsmitglieder haben der Schützengesellschaft 60 Jahre die Treue gehalten, Follner und Schweitzer sind noch immer aktive Schützen. weiter
  • 138 Leser

Sportfreunde sind erfolgreich

Die Abteilungsleiter der Sportfreunde Lorch sind sehr zufrieden mit den Leistungen
Geradezu in Feierlaune präsentierten sich die Sportfreunde Lorch im Vereinsheim am Goldwasen bei der diesjährigen Hauptversammlung. Der sportliche Erfolg bei den Aktiven und den Jugendmannschaften zeige, wie gut die Vereinsarbeit funktioniert, sagten die Verantwortlichen. weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Café der Sinnenwelt

Alle, die gerne handarbeiten, sind am Montag, 19. Mai, um 17.45 Uhr, in die Sinnenwelt beim Schönblick im Landesgartenschaugelände eingeladen. Eine Führung durch den Sinnenpark ist geplant (4 Euro pro Person). Rückfragen und Anmeldung bei Manuela Voigt unter 0177 2160649. weiter
  • 448 Leser

Zu wenig Einsatz auf der Baustelle?

Zur Baustelle in Pfersbach und den damit verbundenen Verkehrsbehinderungen:„Bei meinen Spaziergängen am Samstagmorgen um 10 Uhr und Dienstagabend um 17.30 Uhr durch Pfersbach fand ich jeweils eine ruhende Straßenbaustelle in Pfersbach vor, was mich umso mehr verwundert, da die Wichtigkeit der Verbindung Alfdorf-Mutlangen für Pendler, Lieferverkehr weiter
POLIZEIBERICHT

Wer wurde gefährdet?

Schwäbisch Gmünd. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Dienstag gegen 16.35 Uhr für einen 56-jährigen VW-Fahrer. Zur Unfallzeit befuhr der Mann mit seinem Passat die B 29 von Aalen kommend in Richtung Schwäbisch Gmünd. Auf Höhe des Verteilers Ost fiel der 56-Jährige in Sekundenschlaf. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, das anschließend weiter
  • 729 Leser

Alfdorfer Wehrleute mit Atemschutz

Atemschutzgeräteträger der Feuerwehrabteilung Alfdorf hatten die seltene Möglichkeit, auf dem ehemaligen Bundeswehr-Depot in Oberberken bei Schorndorf eine Atemschutzübung abzuhalten. Die Übung bestand aus zwei Abschnitten. Im ersten Abschnitt stand die Menschenrettung im Vordergrund, im zweiten Teil mussten die Atemschutzträger gleichzeitig einen simulierten weiter
  • 1113 Leser

Auch Zwerge ziehen am Seil in Pfahlbronn

Beim Tauziehfest der Tauziehfreunde Pfahlbronn wurden am Freitagabend wurden die Besucher vom Auftritt der Jugendband „The BasiX“ überrascht. Am Samstag beim Hobbyturnier waren vier Damen- und fünf Herrenmannschaften am Start. Die Tauziehfreundinnen Pfahlbronn belegten den dritten Platz. Erster wurde bei den Damen der TZC Zell, zweiter der weiter
  • 339 Leser

Der Hammerclub

Der Hammerclub ist ein Zusammenschluss von Silberschmieden und Silberbegeisterten aus mehreren europäischen Ländern. Die 2002 gegründete Interessengemeinschaft versteht sich nicht nur als Plattform für Silberschmiede, sondern auch für Sammler, Museumsleute und Fachpublikum. Das jährliche Treffen findet in diesem Jahr erstmalig in Schwäbisch Gmünd statt: weiter
  • 1688 Leser

Ein Hundertster mit 21 Urenkeln

Viele Gratulanten bei Agnes Kaczmarczyks „rundem“ Geburtstag
Fünf Kinder, 20 Enkel, 21 Urenkel – Agnes Kaczmarczyk aus Wustenried hat eine wahrlich große Familie. Und so waren auch zahlreiche Gratulanten da, als sie am Mittwoch den „runden“ 100. Geburtstag feierte. weiter
  • 353 Leser

Glaskunst-Schau im Kloster endet

Lorch. Mit der Finissage am Donnerstag, 15. Mai, ab 19 Uhr beendet der Freundeskreis Kloster Lorch die Internationale Glaskunstausstellung im Kloster Lorch, bei gutem Wetter im Kreuzgang und im Klostergarten, bei Regen in der Klosterkirche. Viele der 25 ausstellenden Glaskünstler haben ihr Kommen zugesagt. Höhepunkt ist dabei die Verleihung des Publikumspreises weiter
  • 163 Leser

Minister Bonde auf der Gartenschau

Landwirtschaftsminister Alexander Bonde und der Ausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz des baden-württembergischen Landtags besuchten am Mittwoch die Gmünder Landesgartenschau. Am Bahnhof wurden sie durch den Geschäftsführer der Förderungsgesellschaft für die Baden- Württembergischen Landesgartenschauen, Martin Richter, und den Geschäftsführer weiter
  • 107 Leser

Vergangenheit lebendig werden lassen

Conrad Stütz hat rund 200 Gmünder Silberschmiedehämmer für das Hammerclubtreffen zusammengetragen
„Hämmer sind das Werkzeug für Silberschmiede“, erzählt Conrad Stütz, Organisator des Hammerclubtreffens, das am Wochenende erstmals in Gmünd zu Gast ist. Die Stadt habe nicht nur eine Tradition im Schmieden von Silber, sondern auch in der Herstellung des dazugehörigen Werkzeugs. Und so hat Stütz 200 Gmünder Silberschmiedehämmer zusammengetragen, weiter
  • 288 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHanna Geiger, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 92. GeburtstagUrsula Hinderberger, Hardtstraße 47/6, zum 85. GeburtstagJosef Hägele, Hauptstraße 83, Hussenhofen, zum 84. GeburtstagAnna Schöll, Willy-Schenk-Straße 30, Rehnenhof/Wetzgau, zum 84. GeburtstagHelga Schleicher, Hainstraße 18, Großdeinbach, zum 84. GeburtstagLiselotte Tober, Oderstraße weiter
  • 172 Leser

1960er helfen auf der Gartenschau

Hauptversammlung des Altersgenossenvereins – 55er-Fest wird vorbereitet
Die Landesgartenschau bestimmt in diesem Jahr auch das Leben des Gmünder Altersgenossenereins 1960: Viele Altersgenossen haben sich als Helfer für das Gmünder Großereignis gemeldet. weiter
  • 165 Leser

Auszubildende der Volks- und Raiffeisenbanken sind losgesprochen

34 „ehemalige Auszubildende“ der Volks- und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis wurden bei der traditionellen Lossprechungsfeier der Bezirksvereinigung in Mutlangen für ihre erfolgreichen Abschlüsse geehrt. Dietmar Herderich, Vorsitzender der Bezirksvereinigung, gratulierte zunächst den Absolventen zu ihren guten Abschlüssen und dankte im Namen weiter
  • 333 Leser

Besuch beim Heeresmusikkorps Ulm

Jungmusiker, Ausbilder und Betreuer des Musikvereins Herlikofen besuchten das Heeresmusikkorps in Ulm. Die Herliköfer konnte eine CD-aufnahme verfolgen und bei der Probe des Korps aktiv mitspielen. Sie probten noch die Stücke für das Konzert des Musikkorps in Ehingen durch, das sie ebenfalls besuchen durften. weiter
  • 3120 Leser

Chor aus Nancy in Gmünd

Seit 50 Jahren sind Sänger aus Gmünd und Nancy Freunde
Echte Freundschaft gibt es nur unter Chören. Könnte man meinen, wenn man die zwischen den Sängerknaben aus Nancy und den Gmünder St.-Michaeal-Chorknaben sieht. Vor 50 Jahren haben sich die beiden Vereine das erste Mal besucht. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutschrock im Kneiple

Das Konzert „Pure Absicht – Deutschrock“ findet am Samstag, 17. Mai, ab 21 Uhr im Musikclub Kneiple in der Sebaldstasse 17 in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 210 Leser

Ja zu Jugendkunstschule in Gmünd

Fraktionen und Gruppierungen im Gemeinderat befürworten Vorhaben im Bereich der Kunst
Im Gmünder Gemeinderat zeichnet sich eine breite Zustimmung für eine Jugendkunstschule ab. Vertreter aller Fraktionen bewerteten das Projekt positiv. Eine solche Kunstschule könnte langfristig im Bereich Kunst leisten, was in der Musik die Musikschule leistet. Angesiedelt werden soll sie bei der Gmünder Volkshochschule. weiter
  • 145 Leser

Lernende Krankenpfleger sind zu Gast

Sieben Schülerinnen und zwei Lehrerinnen einer Krankenpflegeschule im tschechischen Jihlava waren zu Gast im Staurerklinikum. Der Besuch findet jährlich zum Austausch mit den Gmündern statt. Das deutsche Gesundheitswesen und die Gesundheits-und Krankenpflegeausbildung näher kennen lernen – das war wieder eines der zentralen Themen. Im Mittelpunkt weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht mit den Steirischen

Die Steirische Abteilung des Musikvereins Bargau gestaltet am Sonntag, 18. Mai, um 14 Uhr die Maiandacht der KAB-Gruppe Bargau in der St. Jakobuskirche. Bei gutem Wetter spielen die Steirischen anschließend bei der Kirche zu einem „Hock“ auf und die KAB-Gruppe bewirtet. weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostalbwanderung des SAV Lindach

Der SAV Lindach lädt zur Wanderung auf der Ostalb am Sonntag, 18. Mai, ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Netto-Markt Lindach. Wanderführer ist Uli Bader, erreichbar unter der Telefonnummer (07171) 74873. Die Gehzeit beträgt zirka 3,5 Stunden. Die Wegstrecke ist etwa 13 Kilometer lang. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 411 Leser

Probentage der Scheffold-Musikensembles

110 Schüler, sowie sechs Begleitlehrerinnen und -lehrer des Scheffold-Gymnasiums reisten in die Landesakademie Ochsenhausen. Hier leisteten die Ensembles für Chor, Orchester und Big Band intensive Probenarbeit für das Sommerkonzert am 17. Juli im Prediger. Unter der Leitung der Musiklehrer Anton Breinich, Winfried Butz, Diana Magg und Manuela Essig-Kuhn weiter
  • 1860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwörhauskonzert: Zeitreisen

„Zeitreisen“ heißt das nächste Konzert am Sonntag, 18. Mai, um 19 Uhr im Schwörhaus. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen unter (07171) 39021. weiter
  • 385 Leser

Spannungen über dem Atlantik

Schwäbisch Gmünd. NSA, Klimawandel: Zwei Themen, die aktuell zu Spannungen in den Beziehungen zwischen Deutschland und den USA geführt haben, stehen im Mittelpunkt eines Vortrags am Dienstag, 20. Mai, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS. Auf Einladung der PH Gmünd präsentieren zwei Professoren aus den Vereinigten Staaten die amerikanische Sichtweise auf weiter
  • 630 Leser

DRK Kerkingen feiert 50.

Bopfingen-Kerkingen. Das DRK Kerkingen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Das Festwochenende beginnt am Samstag, 24. Mai, um 17.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Ottilia-Kirche. Anschließend ist um 19 Uhr Festakt mit Stehempfang im Gemeindehaus. Der Gesundheitstag am Sonntag, 25. Mai, startet um 10.30 Uhr im Gemeindehaus mit Frühschoppen, später weiter
  • 1580 Leser

Gemeinderat tagt in Bopfingen

Bopfingen. Die Bopfinger Räte tagen am Donnerstag, 15. Mai, um 17 Uhr in der „Schranne“. Themen: Friedhofsgebühren, „Windenergie“, Straßenzustandsbericht, Kinderhaus, Bebauungspläne „Nördlinger Straße I“ und „Sohlhöhe II“ sowie die Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes Sandberg. weiter
  • 5
  • 2414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit dem Nachtwächter durch Bopfingen

Nachtwächter Diethard Krings führt am Samstag, 17. Mai, durch Alt-Bopfingen. Beginnt ist um 21 Uhr auf dem Marktplatz. Kosten: fünf Euro pro Person, Kinder sind frei. Anmeldung erforderlich unter (07362) 801-0. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumstag in Bopfingen

Das Museum im Seelhaus ist am Sonntag, 18. Mai, von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bietet Aktionen unter der Überschrift „Die Kelten kommen“. Auf Schloss Baldern gibt es von 10 bis 18 Uhr stündlich Sonderführungen durch 30 sonst nicht gezeigte Räume. Das Museum zur Geschichte der Juden im Ostalbkreis in Oberdorf bietet um 13 Uhr die Themenführung weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Windpark Ohmenheim

In einer öffentlichen Veranstaltung werden die Pläne und die wirtschaftliche Konzeption für den Bürgerwindpark Ohmenheim vorgestellt: am Donnerstag, 15. Mai, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen. weiter
  • 5
  • 1759 Leser

Karten für die Friedensmesse in der Stadthalle

Konzertchor singt Jenkins
Den Opfern des Kosovo-Krieges widmete Karl Jenkins mit dem„The armed man: a mass for peace“ ein eigenes Werk. Der Konzertchor Aalen, der Schulchor des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen und ein Aalener Projektorchester präsentieren das Werk am Samstag, 17. Mai, 19 Uhr, in der Stadthalle Aalen unter der Leitung von Katja Trenkler. Die Ostalbkultur weiter
  • 592 Leser

Kommende Stars der Kammermusik

Kolja Meyer in Fachsenfeld
Romantische Klarinette, Werke von Robert Schumann, Claude Debussy, Gabriel Fauré und Gioacchino Rossini – am Sonntag, 18. Mai, 10.30 Uhr, lädt das Kammermusikforum in Baden-Württemberg e.V. zu seinem zweiten Konzert in der diesjährigen Konzertreihe auf Schloss Fachsenfeld. Eine Matinee aus der Reihe „Stars von morgen“ mit dem jungen weiter
  • 581 Leser
SCHAUFENSTER

Pete York spielt in der Schlossschenke

Er ist selten unterwegs, doch zum Sunday Night Jazz in der Ellwanger Schlossschenke am Sonntag, 25. Mai, 20 Uhr, kommt die Drummer-Legende Pete York. Mit auf der Bühne wird auch Siggi Schwarz stehen. Mit dabei hat York unter anderem die Hits der Spencer Davis Group „Gimme Some Lovin“ und „Keep on Running“. Gespielt wird bei schönem weiter
  • 733 Leser
SCHAUFENSTER

Shibui – einfach nur schön

Vielfältige Aktionen zum Internationalen Museumstag am 18. Mai gibt es unter dem Motto „Sammeln verbindet - Museum collections make connections“. Thematisch passend zeigt die Galerie im Alten Rathaus in Aalen die Ausstellung „Shibui – einfach nur schön“, die mit Schmuck und hochwertiger Fotografie zwei Kulturen verbindet weiter
  • 616 Leser

GUTEN MORGEN

So. Die Stimmen. Drei davon für den Teilort, klar. Jedem der Kandidaten auch nicht mehr als drei. Können auf alle vier Liste verteilt werden. Er steht im Wahllokal in der Kabine. Und macht seine Kreuzchen. Mist, vertippt. Den doch nicht. Hat jemand einen Radiergummi? Erstes Murren ist vernehmbar in der sich langsam, aber stetig verlängernden Schlange. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info-Stand der CDU

Am Freitag, 16. Mai, präsentiert sich die CDU ihre Liste Lorcher Bürger ab 8 Uhr beim Bäderbrunnen auf dem Wochenmarkt in Lorch. Die Kandidaten, die EU-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle und die Lorcher Kreistagskandidaten des Wahlkreises VIII werden vor Ort sein. weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lindianer feiern Udos Geburtstag

Die Band „Lindianer“ spielt am Samstag, 17. Mai, um 19 Uhr im TanzCafé „Sunseebar“ am Ebnisee-Ufer. Karten zum Preis von 18 Euro gibt es im Vorverkauf über info@hotel-schassberger.de oder an der Abendkasse. weiter
  • 4
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sanierung der Schäfersfeldhalle

Um die Sanierung der Schäfersfeldhalle Lorch und das Pumpwerk Oberkirneck geht es in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 15. Mai, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Lorch. Weitere Themen sind der verkaufsoffener Sonntag und Baugenehmigungen. Bürger können am Anfang Fragen stellen. weiter
  • 486 Leser

Volldampf für die Brenzbahn

Aalen/Langenau. In einer Sitzung ist die Interessengemeinschaft Brenzbahn in Langenau gegründet worden. Vorsitzender ist Heidenheims Landrat Thomas Reinhardt, einer von vier stellvertretenden Vorsitzenden ist Aalens OB Thilo Rentschler. Das Ziel: Die Zukunftsfähigkeit der Brenzbahn sicherzustellen. Insbesondere der zweigleisige Ausbau soll Fahrt aufnehmen. weiter
  • 700 Leser

Post will rentable Briefkästen

Die Post pocht bei den gelben Kästen auf Wirtschaftlichkeit – ein Problem in der immer älter werdenden Gesellschaft
Mit ihren 83 Jahren gehört Erna Krebs zu einer Generation, die „sehr wenig mit E-Mails am Hut“ hat, wie sie selbst sagt. Deshalb versendet sie ihre Briefe nach wie vor hauptsächlich mit der Post. Aber das werde immer komplizierter, klagt sie. Immer mehr Briefkästen würden abgebaut. „Sie sind unrentabel“, sagt die Post. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bachelor- und Mastermesse an der HTW

An der Aalener Hochschule für Technik und Wirtschaft findet am Freitag, 16. Mai, von 14 bis 16 Uhr eine Bachelor- und Mastermesse statt. Absolventen, die noch nicht genau wissen, was sie studieren wollen, oder Schüler, die sich über die Studienangebote informieren möchten, können sich bezüglich der Studienwahl an Professoren und Mitarbeiter der Hochschule weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zur Lutherreise

Auf dem Weg zum Lutherjahr 2017 gibt es unter der Leitung von Pfarrerin Ursula Richter vom 22. bis 27. September 2014 eine Gemeindestudienreise „Auf den Spuren Martin Luthers“, die u.a. nach Erfurt, Eisenach und Wittenberg führt. Am Donnerstag, 15. Mai, findet um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen ein Informations-und Vorbereitungsabend weiter
  • 266 Leser

Ja zu Jugendkunstschule

Fraktionen und Gruppierungen im Gemeinderat befürworten Vorhaben
Im Gmünder Gemeinderat zeichnet sich eine breite Zustimmung für eine Jugendkunstschule ab. Vertreter aller Fraktionen bewerteten das Projekt positiv. Eine solche Kunstschule könnte langfristig im Bereich Kunst leisten, was in der Musik die Musikschule leistet. Angesiedelt werden soll sie bei der Gmünder Volkshochschule. weiter
  • 5
  • 264 Leser

PREDA-Stiftung erhält Spende

Aalen. Vor Kurzem konnte der Trägerverein des Weltladens 800 Euro an die Organisation PREDA überweisen. Dieser Betrag kam durch Eintrittsgelder und den Verkauf von Mangoprodukten bei der Musical-Aufführung „Once we had a dream“ im Weststadtzentrum zusammen und wurde vom Weltladen großzügig aufgerundet.Die Stiftung betreibt auf den Philippinen weiter
  • 1071 Leser

Stadträte diskutieren über Wahlplakate während Gartenschau

Die SPD-Fraktionschefin im Gemeinderat, Sigrid Heusel, kritisierte am Mittwoch in der letzten Ausschusssitzung vor der Kommunalwahl am 25. Mai die Wahlplakatierung von CDU, FDP und Freie Wähler in der Stadt. Vor einem Monat sei im Gemeinderat gesprochen worden, dass in relevanten Stadtteilen auf Plakatierung möglichst verzichtet werde, um den Charakter weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Büro geschlossen

Wegen eines Betriebsausflugs ist das Büro der Volkshochschule Aalen am Freitag, 16. Mai, geschlossen. Anmeldungen unter www.vhs-aalen.de sind jederzeit möglich. weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vom Tageslicht ins Rampenlicht

In der Reihe „After-work-coaching“ der VHS Aalen am Donnerstag, 15. Mai, um 18 Uhr im Torhaus, gibt Iris Enchelmaier Denkanstöße zum Eigenmarketing für clevere Frauen. weiter
  • 481 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Konzert mit Uli Kretschmer

Ein schöner Abend war’s. Uli Kretschmer, Liedermacher, präsentierte am 9. Mai in der „Sonne“ in Westhausen seine neue CD und auch viele alte Lieder aus über 20 Jahren. Uli Kretschmer wurde spontan vom Vollblutmusiker Franz Pink aus Mögglingen begleitet. Gitarren, Geige, Mandoline, Klavier und natürlich die erstklassig deutschsprachigen weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Stalltür

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg in Lauchheim-Hülen lädt am Sonntag, 18. Mai, von 11 bis 18 Uhr zum „Tag der offenen Stalltür“ ein. Die aktiven Mitglieder zeigen ein spannendes Programm mit Pony-Schönheitswettbewerb, Vorführungen der Voltigierer, Führzügelwettbewerb, Pony-Quadrille oder Stangenlabyrinth. Für junge Besucher gibt es weiter
  • 205 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Manfred und Erika Kummer, Michael-Braun-Ring 72, zur Goldenen Hochzeit; Heinz und Franziska Mittmann, Schumannstr. 22, zur Diamantenen Hochzeit.Aalen-Unterrombach. Johann Tyroller, Hofherrnstr. 61, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Bernhard und Gertrud Barth, Hauptstr. 38, zur Goldenen Hochzeit; Adolf und Ursula Sperka, Schubertweg 13, zur Goldenen weiter
  • 431 Leser

Aalens älteste Boutique wird 50

Seit 50 Jahren bietet „La Boutique“ exklusive Damenmode – Inhaberin seit bald 25 Jahren ist Inge Drabek
Sie ist Aalens älteste Damenboutique: „La Boutique“, Alter Kirchplatz 2. Zumindest sagt das Inhaberin Inge Drabek. Seit genau 50 Jahren schon wird in diesem Geschäft nahe der Stadtkirche exquisite Damenoberbekleidung feil geboten. Und seit bald 25 Jahren ist Inge Drabek Geschäftsführerin und Inhaberin in einer Person. Ein Doppeljubiläum. weiter

Dach wird geschlossen

Die Firma Geiger Holzbau erneuert aktuell die Dachkonstruktion des früheren Bahnverwaltungsgebäudes auf dem Baustahlgelände. Das Dach muss laut Stadt sukzessive wiederhergestellt werden, inklusive Sparren und längs tragender Balken. Insgesamt werden in den kommenden Tagen rund zwei Kubikmeter Holz verbaut, bis es wieder dicht ist. Damit soll verhindert weiter

Eine Märchenwanderung im Mai

Dieser Tage traf sich die Kolpingsfamilie zur Maiwanderung, die in diesem Jahr etwas anders gestaltet wurde. Bei der Maria Buch Kapelle starteten die Wanderer mit einem Morgenimpuls sowie einem Gruß an die Gottesmutter und an den Monat Mai in den Tag. Im Anschluss ging es mit Carmen Stumpf und Alb-Guide Walter Richtscheid zu einer Wanderung auf naturbelassenen weiter
  • 284 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Kommunalwahl thematisiert

SPD- und CDU-Kandidatinnen und -kandidaten zur Kommunalwahl am Sonntag, 25. Mai, zeigten dieser Tage rund um den Bärenplatz in Aalen-Ebnat Präsenz. Sie informierten Passanten ausführlich über ihre Listen sowie über die Inhalte ihrer kommunalpolitischen Ansätze. Unterstützt wurden die Ortschaftsrats- und Gemeinderatskandidaten von Oberbürgermeister Thilo weiter
  • 1691 Leser

Neue Instrumente für Schüler

Förderverein sponsert Trompeten und Tenorhörner für JEKI-Kinder der Härtsfeldschule
Die JEKI-Kinder der Härtsfeldschule und deren Lehrerinnen Silvia Freihart und Diana Rieck erhielten neue Trompeten und Tenorhörner für den Musikunterricht. Bei der Hauptversammlung der Freunde und Ehemaligen der Schule wurden die Instrumente im Wert von rund 2500 Euro übergeben. weiter
  • 304 Leser

Wallfahrt in der Region

Referat über die Geschichte des Wallfahrtswesens
Dr. Josef Hopfenzitz referierte im Rahmen der Rieser Kulturtage im katholischen Gemeindezentrum Neresheim zum Thema Wallfahrten. Die musikalische Umrahmung gestaltete das Streicher-Ensemble der Musikschule Neresheim. weiter
  • 325 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Andreas Schöffler

Nördlingen/Pflaumloch. Stolz ist Uli Wenger (Chef von Uli Wengers Brettl, Nördlingen) auf seinen Koch-Nachwuchs. Andreas Schöffler aus Pflaumloch hat beim Wettbewerb der „Meistervereinigung Gastronom – die besten Zehn“ den dritten Platz belegt. Ausgetragen wurde der Wettbewerb in Calw. Zehn renommierte Häuser hatten Köchinnen und Köche weiter
  • 3146 Leser

Freude über „Lümmelbank“ und Spiele

Die Kinder der Grundschule Oberdorf freuen sich über eine „Lümmelbank“, ein Tischtennis-Schulset und ein Schwungseil. Diese Spielgeräte erweitern künftig das Spielangebot in den Pausen. Ermöglicht hat dies der Freundeskreis der Grundschule Oberdorf. Unter anderem mit den Einnahmen aus dem Oberdorfer Kinderfest konnte der Wunsch der Kinder weiter
  • 2798 Leser

Landwirtschaft kontra Naturschutz

Landwirt Schweizer plant eine Mehrzweckhalle – Bopfingen will am Standort ein Naturschutzgebiet
Landschaftsschutz und Landwirtschaft – in diesem Spannungsfeld kommt es zu Interessenskonflikten. Aktuelles Beispiel: Landwirt Erwin Schweizer will in Hohenberg eine Mehrzweckhalle bauen. Verwaltung und Gemeinderat lehnen aber den anvisierten Standort ab – mehr noch, das Areal soll Landschaftsschutzgebiet werden. weiter
  • 4
  • 356 Leser

Mehr Freiraum für Aktionen anvisiert

Hauptversammlung des Stadtmarketingvereins „Pro Ellwangen“ tagt im „Roten Ochsen“
Der Vorstand des Vereins „Pro Ellwangen“ legte in seiner jüngsten Hauptversammlung Rechenschaft über die Arbeit im Jahr 2013 ab. Sorge bereiten dem Vorstand die stetig steigenden Fixkosten. Um mehr Spielraum für Aktionen zu gewinnen, sollen bezüglich der Kosten Lösungen gesucht werden. weiter
  • 332 Leser

L 1076 wird bei Tannhausen saniert

Tannhausen. Wegen der großen Fahrbahnschäden ist es dringend nötig, die L 1076 zwischen Tannhausen und Rühlingstetten zu erneuern. Die Arbeiten werden am Mittwoch, 21. Mai, beginnen und etwa acht Wochen dauern.Damit Bergheim stets angefahren werden kann, wird das Projekt in mehrere Abschnitte unterteilt: 1. Belagserneuerung zwischen Tannhausen weiter
  • 291 Leser

Marktplatz ohne Wochenmarkt?

Viele Marktbeschicker möchten lieber in der Fußgängerzone bleiben – die Stadt ist dagegen
Im Herbst soll die Neugestaltung im Kernbereich des Marktplatzes abgeschlossen sein, samt im Boden versteckter, nagelneuer Versorgungsanschlüsse für die Wochenmarktleute. Doch die – zumindest eine größere Zahl von ihnen – wollen offenbar gar nicht mehr zurück auf den Marktplatz, sondern in der Fußgängerzone bleiben. weiter
  • 5
  • 549 Leser

Neuer Marktplatz gefällt Rollifahrern

Beim Ellwanger „Runden Tisch“ wird das Thema Barrierefreiheit in allen Facetten diskutiert
Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung behinderter Menschen traf sich der „Runde Tisch“ im Rathaus mit dem Ziel, weiter Barrieren abzubauen. Dabei wurde deutlich, dass zwar schon viel erreicht worden ist, aber dennoch viel zu tun bleibt. weiter
  • 350 Leser

Blick ins Atelier des Künstlers

Simon Maier aus Aalen machte den Auftakt einer Atelier-Reihe im Forum Gold & Silber in Gmünd
Zwei Wochen lang hatte der Aalener Künstler Simon Maier sein Atelier in das Forum Gold & Silber in Schwäbisch Gmünd verlegt und damit den Auftakt zu einer Reihe gemacht. Maier schuf neue Werke und stellte sich auch den bohrenden Fragen besonders kunstinteressierter Besucher der Landesgartenschau. Dagmar Oltersdorf sprach mit dem Künstler über seine weiter
  • 709 Leser

Böbingen lobt Preis aus für Jungkünstler

U-25-Kunstwettbewerb
Böbingen schreibt 2014 erstmals einen Kunstpreis für junge Leute unter 25 Jahren aus, die aus der Region Ostwürttemberg stammen, dort wohnen oder ausgebildet werden. Die Wahl der Themen ist frei. weiter

Holzmarkt im Blick

Versammlung der Realgenossenschaft Essingen
Bei der Genossenversammlung der Realgenossenschaft Essingen berichtete Vorsitzender Wilhelm Müller in der „Rose“ mit Sorge über das vom Bundeskartellamt angestrebte Verfahren zur Rundholzvermarktung. Der Jahresabschluss beschert den Genossen eine Gewinnausschüttung. weiter
  • 289 Leser

Schulfest mit Musik und Spaß

Parkschule Essingen feiert gemeinsam zum Abschluss der Projekttage
Die Parkschule Essingen feierte zum Abschluss der vorangegangenen Projekttage ein Schulfest. Der Chor der Grundschulklassen und die Schulband unter Leitung von Damaris Leser und Peter Maile eröffneten das Fest auf der eigens aufgestellten Bühne im Schulhof mit einem Reigen mitreißender Lieder und Hits. weiter

Der Boulevard wird konkret

OB Rentschler stellt im Gemeinderat Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in der Bahnhofstraße vor
Im Januar hat der Gemeinderat der Verkehrsberuhigung in der Bahnhofstraße und im Nördlichen Stadtgraben grundsätzlich zugestimmt. Jetzt wird es konkret – und teurer als vor vier Monaten gedacht. weiter
  • 4
  • 828 Leser

Morddroher seit Dienstag in Haft

Asylbewerber drohte dem OB
Das gesamte Rathaus hatte er im vergangenen Herbst in Angst und Schrecken versetzt. Jener Asylbewerber, der in Rage zum damaligen OB Martin Gerlach mit einer Axt vorgeprescht war und dann noch angekündigt hatte, einen Amtsleiter töten zu wollen. Seit Dienstag sitzt er in Haft. weiter
  • 5
  • 5054 Leser

Volldampf für eine attraktive Brenzbahn

Aalen ist Mitglied der Initiative
In einer konstituierenden Sitzung ist die Interessengemeinschaft (IG) Brenzbahn in Langenau gegründet worden. Vorsitzender ist Heidenheims Landrat Thomas Reinhardt, als einer von vier stellvertretenden Vorsitzenden wurde Aalens OB Thilo Rentschler gewählt. weiter
  • 5
  • 239 Leser

Morddroher seit Dienstag in Haft

Asylbewerber drohte dem OB
Das gesamte Rathaus hatte er im vergangenen Herbst in Angst und Schrecken versetzt. Jener Asylbewerber, der in Rage zum damaligen OB Martin Gerlach mit einer Axt vorgeprescht war und dann noch angekündigt hatte, einen Amtsleiter töten zu wollen. Seit Dienstag sitzt er in Haft. weiter
  • 359 Leser

Realgenossen forsten auf

Realgenossenschaft Unterkochen investiert in Natur- und Landschaftsschutz
Bei der Generalversammlung der Realgenossenschaft Unterkochen hat Vorsitzender Erich Bareiter von einer zufriedenstellenden Bilanz berichtet. Er hob vor allem die verstärkte Verantwortung im Bereich der Natur und des Artenschutzes hervor. weiter
  • 350 Leser

„Explorhino“ erreicht Endrunde

Aalen. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg hat den Antrag der Hochschule Aalen auf die Einrichtung eines Reallabors positiv bewertet. „In Reallaboren werden Akteure aus der Praxis von Anfang an in den Forschungsprozess einbezogen“, erklärt Forschungsministerin Theresia Bauer. Auf diese Weise weiter
  • 210 Leser

Jäger wollen Mähtermine wissen

Appell an Landwirte
Risikoreich für den Nachwuchs von Feldhase und Reh, aber auch für am Boden brütende Vogelarten wie Kiebitz, Uferschnepfe, Rebhuhn und Feldlerche ist jetzt die anstehende Frühjahrsmahd und Heuernte. Daher bittet die Jägervereinigung die Landwirte, die Mähtermine mitzuteilen. weiter
  • 293 Leser

THG gerüstet für Notfälle

Bei der Neugründung eines Schulsanitätsdienstes am Theodor-Heuss-Gymnasium in Aalen lobte der Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Dr. Eberhard Schwerdtner das soziale Engagement der Schüler. Nach einer Grundausbildung in Erster Hilfe durch das Deutsche Rote Kreuz, seien die Schüler des THGs nun für die kleineren und größeren Schulunfälle ausgebildet. weiter
  • 253 Leser

Mann mit Pullunder kalauert

Olaf Schubert nimmt im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd kein Blatt vor den Mund
Er hat ein Schandmaul und ist doch einer der prominentesten Vertreter der DDR-Vokuhila-Fraktion. Er hat das hölzerne Gesicht eines Buster Keaton und das Kalauer-Vermögen eines Heinz Erhardt. Doch wo Erhardt feinsinnig ziselierte Knittelverse zu Gehör brachte, da vergisst Humorist – oder auf neusprech „Komiediän“ – Olaf Schubert weiter
  • 643 Leser

Festabend mit Vortrag über Wallfahrtskirche

Am Samstag in Unterkochen
Die Reihe der Veranstaltungen anlässlich des 250-jährigen Jubiläums der barocken Marien-Wallfahrtskirche Unterkochen wird mit einem Festabend der katholischen Kirchengemeinde am kommenden Samstag, 17. Mai, um 19.30 Uhr fortgesetzt. weiter
  • 237 Leser

Skepsis gegenüber Zweckverband

Bürger stellen kritische Fragen zu Adelmannsfelder Notwasserkonzepten
Wasser kann ein trockenes Thema sein. Das weiß auch Adelmannfeldens Bürgerschaft. Was sie jedoch (trotz Fußball-Länderspiel) nicht davon abhielt, am Dienstag in die Otto-Ulmer-HalIe zu strömen, um Gutachter Professor Paul Schmitt, der drei Varianten zur Notwasserversorgung vorstellte, mit kritischen Fragen zu überhäufen. weiter
  • 5
  • 541 Leser
KOMMENTAR lWasserversorgung

Über das Ziel hinaus

Wie weit darf Prophylaxe gehen? Professor Paul Schmitt hat bei seinem Vortrag in Adelmannsfelden die Antwort versteckt schon gegeben. Nämlich durch den Hinweis auf die Absicht der Landesregierung, eine ganze Siedlung dem Erdboden gleich zu machen, nur weil alle 100 Jahre ein Hochwasser droht. Ein Unsinn.Gleiches gilt für Adelmannsfeldens Bestreben, weiter
  • 5
  • 361 Leser

Klaus Ott folgt auf Edi Hubert

Gewerbe- und Handelsverein Lauchheim wählt bei Hauptversammlung neuen 2. Vorsitzenden
Der Gewerbe- und Handelsverein Lauchheim hat in seiner Mitgliederversammlung am Dienstagabend im „Roten Ochsen“ einen neuen 2. Vorsitzenden gewählt: Klaus Ott aus Westerhofen folgt auf Edmund Hubert, der sein Amt nach 15 Jahren abgegeben hat. weiter
  • 196 Leser

Ungültige Stimmzettel

Heubach. Die Stadtverwaltung Heubach weist darauf hin, dass der gültige amtliche Stimmzettel für die Gemeinderatswahl am 25. Mai die Farbe orange hat. Der Stimmzettel in der Farbe hellblau wird für ungültig erklärt. Teilweise wurden diese Stimmzettel bereits an die Haushalte ausgeteilt. Falls Bürgerinnen und Bürger einen solchen Stimmzettel erhalten weiter
  • 1537 Leser

Wenn Kinder Eltern pflegen

Heubach. Wenn Eltern pflegebedürftig werden – wie stark dürfen Kinder finanziell belastet werden? Besteht eine Unterhaltspflicht der Kinder? Diesen und anderen brisanten Fragen geht Gerhard Kuhn, Rechtsassessor im Sozialdezernat des Landratsamts Aalen, in einem Vortrag am Donnerstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus, Karlstraße weiter
  • 785 Leser
Kommentar l Bahnhofsboulevard

Wer A sagt, muss nicht B sagen

Wer A sagt hat, muss nicht unbedingt B sagen. Denn statt 650 000 Euro stehen für den Bahnhofsboulevard samt Ellwanger Torplatz plötzlich 960 000 Euro auf der Ausgabenseite. Wohlgemerkt eine Kostenschätzung. Es könnte also noch teurer werden.Der OB präsentiert einen ausgefeilten Finanzierungsvorschlag. Ein Großteil der Summe ist gedeckt. Doch weiter
  • 4
  • 600 Leser

Gute Zahlen von Zeiss

Halbjahresbilanz liegt vor - verhaltener Ausblick

Oberkochen. Zeiss hat das erste Geschäftshalbjahr 2013/14 mit einem Umsatzplus von fünf Prozent auf 2,074 Milliarden Euro abgeschlossen (1. Halbjahr 2012/13: 1,978 Milliarden). Das Ergebnis(EBIT) wuchs um 57 Millionen auf 166 Millionen Euro (1. Halbjahr2012/13: 109 Millionen). "Wir konnten von der stärkeren Nachfrage im Halbleitermarkt

weiter
  • 408 Leser

500 Aktive gestalten buntes Programm

Waldstetten und Wißgoldingen als starke Gemeinschaft bei der Landesgartenschau
Rund 500 Aktive aus den ortsansässigen Vereinen und Schulen laden die gesamte Bürgerschaft und Gäste zu den Waldstetter und Wißgoldinger Tagen am Mittwoch, 21. Mai, und Donnerstag, 22. Mai, auf und bei der Sparkassen-Bühne im Himmelsgarten in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau sowie zum Ostalbvesper durch die Vereine ein. weiter
GRUSSWORT DES BÜRGERMEISTERS

Tolle und vorbildliche (Vereins-)Gemeinschaft

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste aus nah und fern!Waldstetten, Wißgoldingen und Weilerstoffel sind auf der Landesgartenschau in unserer Nachbarstadt ganz stark vertreten und präsentieren sich als tolle und vorbildliche (Vereins-)Gemeinschaft.Rund 500 Aktive aus unseren Vereinen und Schulen gestalten am 21. und 22. Mai 2014 jeweils ab weiter
  • 266 Leser

Den Rosenstein neu entdecken

Stadt Heubach bietet historische Führungen zu Ruine und Höhlen – Ehrenamtliche Helfer an Bord
Die Stadt Heubach hat ihr Repertoire an historischen Führungen erweitert: Ehrenamtliche begleiten Besucher seit Kurzem über den Rosenstein, erzählen die Geschichte der Burgruine und vermitteln ihr Wissen über die zahlreichen Höhlen. weiter
  • 223 Leser

Böbinger Kunstpreis für junge Leute

Gemeinde an der Rems wirbt für U25-Kunstwettbewerb – Themenwahl ist frei – Als Preis gibt’s „Atelierbus“
Die Gemeinde Böbingen schreibt 2014 erstmals einen Kunstpreis für junge Leute unter 25 Jahren aus, die aus der Region Ostwürttemberg stammen, dort wohnen oder ausgebildet werden. Die Wahl der Themen ist frei. weiter
  • 330 Leser

Handfeger als Tatwaffe

Schwäbisch Gmünd. In einer Randgemeinde von Gmünd kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen, 48 und 50 Jahre alt, in deren Verlauf auch typisch weibliche „Ausrüstungsgegenstände“ zum Einsatz kamen. Worüber sich die Damen aufregten, ist nicht bekannt; klar ist nur, dass die 48-Jährige bei der Streiterei einen Handfeger zweckentfremdete. weiter
  • 894 Leser

Maimärktle im Herzen der City

Flanieren, Bekannte treffen und Erlesenes auf dem Spritzenhausplatz finden – Freitag und Samstag
Das „Märktle unter den Platanen“ wurde von den Aalener Wochenmarktbeschickern in Zusammenarbeit mit Aalen City aktiv initiiert. Nach dem ersten Erfolg findet am Freitag, 16., und Samstag, 17. Mai, nun das zweite Maimärktle mit neuen Angeboten statt. weiter
  • 205 Leser

Parler-Schüler singen für den Chef

Der Schulleiter des Parler-Gymnasiums, Olav Stumme, wurde am Mittwoch 50 und eine umtriebige Schülermitverantwortung (SMV) hat eine kurze Feier organisiert. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Ein leckerer Erdbeerkuchen, ein Plakat mit Geburtstagswünschen, ein Fotobuch mit allen Klassen. Als Höhepunkt fand sich die Schülerschaft zum Geburtstagsständchen weiter
  • 1087 Leser

Betrug mit Eintrittskarten fürs DFB-Pokal-Endspiel

Italienischer Internet-Anbieter scheint Betrüger zu sein

Eine 38-Jährige aus einer Gemeinde im Landkreis Dillingen erwarb Anfang Mai für 130 Euro über die Internet-Plattform eines Anbieters aus Perugia (Italien) zwei Karten für das DFB-Pokalendspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund am 17. Mai in Berlin. Sie überwies das Geld mit einer Transaktion über Western

weiter
  • 5
  • 6692 Leser

Regionalsport (13)

Kreisliga B IIITV Neuler II – SSV Aalen 3:1 (1:1)Tore: 1:0 Knecht (12.), 1:1 Gandolfo (35. Foulelfmeter), 2:1 Funk (81.), 3:1 Vaas (85.) weiter
  • 1898 Leser
SPORT IN KÜRZE

DFB-Mobil beim SSV Aalen

Fußball. Der SSV Aalen lädt in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Fußballverband alle Trainerinnen und Trainer, Betreuer und Fußballinteressierte zur Veranstaltung mit dem DF-Mobil ein. Auf dem Sportgelände SSV Aalen werden die Teamer Jochen Herbst und Christian Hocke am 27. Mai ab 17.40 Uhr das Programm starten. Der WFV bietet seit Mai 2009 ein weiter
  • 3548 Leser

Die Konstanz zeichnet Thum aus

Mountainbike, World Serie
Der Sieg der Marathon World Serie rückt für Steffen Thum immer näher. Auch beim Marathon in Singen punktet er für sein Team. Mit dem 15. Platz knöpfte er erneut an seine konstante Leistung in der World Serie an. weiter
  • 143 Leser

Ein voller Erfolg

Leichtathletik, Bahneröffnung Haselbachstadion: Fast 200 Kinder sind beim Wettkampf mit dabei
Die Bahneröffnungs-Wettkämpfe im Haselbachstadion in Unterkochen waren in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Fast 200 Kinder aus über zehn Vereinen tummelten sich an den verschiedenen Stationen der Kinder-Leichtathletik. weiter

Elks erkämpfen sich Siegteilung

Baseball, Regionalliga
Gegen die Bundesliga-Reserve der München-Haar Disciples mussten die Virngrund Elks im Entenweiher-Ballpark ran. Dabei holten die Elks eine 1:5-Niederlage und einen 16:10-Sieg. weiter
  • 283 Leser

Schlägt der Meister alle Gegner?

Fußball, Kreisliga BIV: Röhlingen spielt gegen Verfolger Kirchheim/Trochtelfingen um den vorzeitigen Meistertitel
In der Kreisliga BIV kommt es schon am 23. Spieltag zu einem Meisterschafts-Endspiel: Tabellenführer FC Röhlingen kann gegen den Zweiten, die SGM Kirchheim/Trochtelfingen mit einem Sieg am Sonntag (15 Uhr) die Meisterschaft perfekt machen. Pikant: Die SGM ist die einzige Mannschaft, die Röhlingen bisher überhaupt Punkte abnehmen konnte. weiter
  • 311 Leser
SPORT IN KÜRZE

Training auf der Strecke

Sportacus. Vor dem 4. Ostalb-Sportacus in Abtsgmünd (Start: 13. Juli) gibt es am 7. Juni einen Trainingstag mit Streckenpräsentation. Als Vorbereitung auf den Sportacus kann man gemeinsam auf den original Wettkampfstrecken (Mountainbike, Inliner und Laufen) trainieren. Start und Treffpunkt am Rathaus in Abtsgmünd. Trainingszeiten: 9.30 Uhr Start Inline-Skating, weiter
  • 5
  • 1900 Leser

TSV Wasseralfingen doppelt erfolgreich

Tischtennis, Bezirkspokal Jungen U12 und U15: TSV Wasseralfingen holt souverän beide Titel
Zwei Endspielerfolge holten die Tischtennis-Jungen U12 und U15 des TSV Wasseralfingen im Bezirkspokal. In den Finalspielen holten sich beide Mannschaften souverän den Siegerpokal. weiter
  • 306 Leser

Zu keiner Zeit ernsthaft in Abstiegsgefahr

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen hält entgegen anderer Prognosen souverän die Klasse – Nach dem 13. Spieltag sogar auf Platz sechs
In den Wettbüros stand der VfR Aalen vor Saisonbeginn hoch im Kurs: als Absteiger Nummer eins. Doch die Ostälbler mit Neu-Trainer Stefan Ruthenbeck haben die Kritiker eines Besseren belehrt und am Ende mit 44 Punkten den elften Platz belegt. Der Absturz in die 3. Liga war nie ernsthaft ein Thema. Ein Blick zurück. weiter
  • 5
  • 459 Leser

Cidimar: Ärger mit der Polizei

Fußball, 2. Bundesliga: Stürmer des VfR Aalen muss auf Mallorca eine Nacht ins Gefängnis
Cidimar hat sich beim Mannschaftsausflug auf Mallorca Ärger mit der Polizei eingehandelt. Nach Informationen der „Bild-Zeitung“ hat der Stürmer des VfR Aalen nach Handgreiflichkeiten eine Nacht im Gefängnis von Palma verbracht. Ein Augenzeuge entlastet den Brasilianer: „Cidimar hat sich nur verteidigt.“ weiter
  • 438 Leser

Cidimar eine Nacht im Gefängnis

Fußball, 2. Bundesliga: Stürmer des VfR Aalen wird nach Pöbeleien festgenommen
Cidimar hat sich beim Mannschaftsausflug auf Mallorca Ärger mit der Polizei eingehandelt. Nach Informationen der "Bild-Zeitung" soll der Stürmer des VfR Aalen eine Nacht im Gefängnis verbracht haben. weiter
  • 4
  • 11348 Leser

Überregional (97)

1. FC Heidenheim verstärkt sich für 2.Liga dreifach

Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim hat die ersten drei Neuzugänge für die kommende Fußball-Saison an Land gezogen: Der 21 Jahre alte Innenverteidiger Kevin Kraus (Greuther Fürth) unterschrieb einen Zweijahresvertrag, der 23-jährige Stürmer Adriano Grimaldi (Osnabrück) und der 29-jährige Torhüter Jan Zimmermann (Darmstadt) wurden jeweils für drei weiter
  • 595 Leser

12 Millionen für Calhanoglu

Kurz vor dem Relegations-Hinspiel um den letzten freien Bundesliga-Platz morgen gegen die SpVgg Greuther Fürth (20.30 Uhr/ARD) gibts beim Hamburger SV Wirbel um Hakan Calhanoglu. Der 20 Jahre alte hochveranlagte Mittelfeldspieler plant offenbar seinen Abschied und steht vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen. Als Ablösesumme für den früheren Karlsruher weiter
  • 572 Leser

18 Filme im Wettbewerb von Cannes

Heute geht es los: In Cannes beginnt das Filmfestival. Zahlreiche Stars werden erwartet, darunter Nicole Kidman, Meryl Streep und Robert Pattinson. weiter
  • 567 Leser

30 Jahre alt und 26 Milliarden Dollar schwer

Facebook-Gründer Zuckerberg will alle Menschen verbinden - Über Privatleben wenig bekannt
Noch als Student hat Mark Zuckerberg Facebook aufgebaut. Das Netzwerk verbindet heute 1,3 Mrd. Menschen; Zuckerberg ist in die Liga der Multimilliardäre aufgestiegen. Heute wird er 30 Jahre alt. weiter
  • 812 Leser

73-Jähriger im Gully ertrunken

Nach dem Fund der Leiche eines 73-jährigen Mannes auf dem Pausenhof einer Schule in Aalen (Ostalbkreis) steht die Todesursache fest. Der Mann ist ertrunken, wie die Polizei gestern mitteilte. Schüler hatten am Montagvormittag ein Paar Schuhe in einem Abwasserschacht entdeckt. "Die Leiche steckte kopfüber in dem engen Schacht fest. Nur die Schuhe ragten weiter
  • 1926 Leser

Aderlass beim ERC geht weiter

Der personelle Umbruch beim deutschen Eishockey-Meister ERC Ingolstadt geht weiter: Stürmer Alexander Oblinger (25) und Verteidiger Derek Dinger (27) werden den Klub verlassen. Oblinger kehrt zu den Thomas Sabo Ice Tigers nach Nürnberg zurück, Dinger wechselt zu den Schwenninger Wild Wings, die damit ihre Kaderplanungen für die Defensive abgeschlossen weiter
  • 565 Leser

AfD legt im Land weiter zu

Wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl, käme die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) auf sechs Prozent der Wählerstimmen und wäre damit im Landtag vertreten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des SWR, die gestern veröffentlicht wurde. Nach dieser Umfrage hätten weder die CDU noch Grüne und SPD zusammen weiter
  • 572 Leser

Airbus meldet Gewinnsprung

Ein gebremster Jahresstart kann die Stimmung bei Airbus kaum trüben. Während Neubestellungen und Flugzeugauslieferungen lahmten, verdiente der Luftfahrt- und Rüstungskonzern im ersten Quartal fast doppelt so viel wie ein Jahr zuvor. Das laufende Geschäft warf zwar weniger ab, dafür trieben Währungskurse und Finanzgeschäfte den Gewinn nach oben, wie weiter
  • 648 Leser

Aktienindex auf Rekordhoch

Hoffnung auf weitere Konjunkturstützen hebt Stimmung
Beflügelt von der Hoffnung auf weitere Konjunkturstützen hat der Dax am Dienstag so hoch geschlossen wie noch nie zuvor in seiner Geschichte. Verhalten aufgenommene Konjunkturdaten aber standen einem Sprung über seine am Januar im Handelsverlauf erzielte Bestmarke von 9794 Punkten im Weg. Neue Hoffnung, dass die Europäische Zentralbank ihre Geldpolitik weiter
  • 639 Leser

Am Rande des Abgrunds

Nigeria kann von seinem Ölreichtum nicht profitieren - Korruption und ausufernde Gewalt
Die Gewalt in Nigeria eskaliert. Mit der Entführung von bis zu 300 Mädchen terrorisiert Boko Haram das Land. Die Regierung wehrt Gespräche mit der Terrorgruppe über die Freilassung von Gleichgesinnten ab. weiter
  • 466 Leser

Am Sonntag ist der Eintritt frei

Eröffnungsfest Der Öffentlichkeit steht das Museum von Sonntag um 10 Uhr an offen. Bis 18 Uhr wird Erwachsenen und Kindern vieles geboten, von Führungen über Vorführung steinzeitlicher Techniken bis zur Möglichkeit, selber steinzeitlich zu basteln. Der Eintritt ist am Sonntag frei. Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr. weiter
  • 640 Leser

Amtsantritt mit Abfuhr

Neuer DGB-Chef muss Nein zu Tarifeinheits-Gesetz akzeptieren
Gleich am Tag nach seiner Wahl bereitete der DGB seinem neuen Vorsitzenden Reiner Hoffmann eine Niederlage: Der Bundeskongress lehnte eine gesetzliche Regelung zur Tarifeinheit kategorisch ab. weiter
  • 616 Leser

Auf einen Blick vom 14. Mai 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIEL in Hamburg Deutschland - Polen0:0 Deutschland: Zieler/Hannover 96 (25 Jahre/3 Länderspiele), ab 46. ter Stegen/Mönchengladbach (22/4) - Rüdiger/VfB Stuttgart (21/1), ab 46. Höwedes/Schalke 04 (26/19), Mustafi/Sampdoria Genua (22/1), Ginter/SC Freiburg (20/2), Sorg/SC Freiburg (23/1), ab 82. Günter/SC Freiburg (21/1) - Rudy/1899 weiter
  • 497 Leser

Aufräumen am Ballermann

In Palma de Mallorca müssen sich Touristen künftig beim Feiern zügeln
Wer am Ballermann 6 in Palma de Mallorca "die Sau rauslassen" will, ist künftig fehl am Platz. Jedenfalls, wenn es nach der Stadtregierung geht. Die hat strenge Benimmregeln für die Touristen verhängt. weiter
  • 525 Leser

Basketball: Ludwigsburg düpiert FC Bayern

Meister Brose Baskets hat den nächsten Rückschlag im Playoff-Viertelfinale der Basketball-Bundesliga nur mit Mühe vermieden, Titelfavorit FC Bayern kassierte hingegen die erste Pleite. Die Münchner verloren durch einen Treffer von Coby Karl mit der Schlusssirene bei Außenseiter MHP Riesen Ludwigsburg mit 83:85 und mussten in der Best-of-Five-Serie das weiter
  • 615 Leser

Bayern will schärfere Regeln

Vorstoß Bayern will über den Bundesrat die Leistungen für Migranten in den ersten drei Monaten begrenzen. Gestern verabschiedete der Ministerrat in München einen entsprechenden Entschließungsantrag. Er sieht Leistungsausschlüsse und Verschärfungen der bestehenden Regeln vor. Kindergeld So soll Berlin prüfen, ob das Kindergeld für die ersten drei Monate weiter
  • 530 Leser

Börsen-Party geht weiter

Aktienmärkte machen sich wegen der Ukraine-Krise vorerst keine Sorgen
Die Politik ist alarmiert, manche Exportunternehmen machen sich Sorgen, doch die Börsen sind in Rekordlaune: Nach dem ersten Schock scheinen die Aktienmärkte die Ukraine-Krise vorerst abgehakt zu haben. weiter
  • 811 Leser

CDU bremst CSU aus

Ausländische Saisonarbeiter erhalten weiterhin Kindergeld
Die Bundesregierung will an den Kindergeldansprüchen von Saisonarbeitern für deren in der Heimat lebende Kinder festhalten. Forderungen der CSU nach Einschränkungen für Wanderarbeiter lehnt sie ab. weiter
  • 613 Leser

Deutsch zum Prüfungsauftakt

Den mündlichen Teil, zu dem vor allem die Projektprüfung gehört, haben die Hauptschüler bereits hinter sich gebracht. Hier müssen sie sich in Gruppen für ein Thema entscheiden, recherchieren und eine Präsentation erarbeiten. Gestern stand zum Auftakt der schriftlichen Prüfungen dann Deutsch auf dem Programm. Es folgen Mathematik (20. Mai) und Englisch weiter
  • 511 Leser

Die Venus im roten Oval

Mehr Fläche, neue Inhalte: Das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren
Hauptstadt der Urgeschichte: Diesem Titel will Blaubeuren nun mit dem erweiterten Urgeschichtlichen Museum gerecht werden, das am Freitag offiziell eröffnet wird - mit der Venus vom Hohlen Fels als Zugpferd. weiter

Dosiertes Rudel-Gucken

Fußball-WM: Welche Städte im Südwesten Public Viewing zu später Stunde anbieten
Bis zu sechs Stunden trennen Fußball-Fans von der WM in Brasilien. Wegen der Zeitverschiebung werden viele Spiele erst spät abends übertragen. Dennoch gibt es einige Orte, an denen Fans mitfiebern können. weiter
  • 678 Leser

Erste Kritiker der Änderungspläne

Absprache CDU-Fraktionschef Peter Hauk monierte, die Ideen zur Änderung der Kommunalverfassung seien mit der Opposition nicht abgesprochen gewesen. "Wir hätten uns gerne vor der Veröffentlichung eingehend mit diesen erweiterten Eckpunkten beschäftigt." Auch sei fraglich, ob die kommunalen Spitzenverbände eingebunden gewesen seien. Kostenfrage Klar sei, weiter
  • 590 Leser

Fall Peggy: Anklage fordert Freispruch

In dem neu aufgerollten Mordprozess um die seit 13 Jahren spurlos verschwundene Peggy aus Oberfranken hat die Staatsanwaltschaft ihre Mordanklage gegen den geistig behinderten Ulvi K. fallen lassen. Verteidiger Michael Euler beantragte ebenfalls, seinen Mandanten freizusprechen. Die Vertreterin der Anklagebehörde plädierte gestern vor dem Landgericht weiter
  • 405 Leser

Fan-Proteste wegen abgedecktem Banner

Neutraler Platz Ein abgedecktes Banner beim Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat für einen Proteststurm in den sozialen Netzwerken gesorgt. Beim Abschlusstraining vor dem Testspiel war das DFB-Team ins Stadion des FC St. Pauli ausgewichen, weil der Rasen der Imtech-Arena für das Länderspiel und die Relegationspartie des HSV gegen Greuther weiter
  • 548 Leser

Fellbach baut Mega-Wohnturm

Mit klarer Mehrheit hat der Gemeinderat in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) am gestrigen Abend dem Bau des dritthöchsten Wohngebäudes Deutschlands zugestimmt. 21 Räte von CDU und Freien Wählern/Freien Demokraten befürworteten das mit 61,5 Millionen Euro veranschlagte Projekt. Elf Vertreter von SPD und Grünen stimmten nach Angaben eines Stadtsprechers dagegen. weiter
  • 581 Leser

Gericht schränkt Google ein

Urteil: Konzern muss Verknüpfungen zu sensiblen Daten löschen
Der Europäische Gerichtshof stärkt die Privatsphäre: Suchmaschinenbetreiber müssen veraltete Links auf Antrag der Betroffenen entfernen. weiter
  • 587 Leser

Gerichtsurteil: Kontrolle bei Demo rechtens

Gut ein Jahr nach einer Demonstration in Pforzheim hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe die Klage einer Frau gegen die Feststellung ihrer Personalien abgewiesen. Zum Zeitpunkt der Kontrolle habe eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit bestanden, urteilten die Richter. Die Klägerin habe sich "in einem sehr engen zeitlichen und örtlichen Zusammenhang weiter
  • 566 Leser

Hallo, was fliegen Sie denn so?

Gruppenbild mit Tornado: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat gestern auf einem Flugplatz in Wittmund (Niedersachsen) ihren Antrittsbesuch bei der Luftwaffe absolviert. Vier Besatzungsmitglieder von Tornado-Kampfflugzeugen standen ihr Rede und Antwort. Foto: Ingo Wagner/dpa weiter
  • 594 Leser

Hitzfelds letzter Traum

Die Schweiz will mit Deutschland-Legionären bei der WM überraschen
Nach der WM endet für Ottmar Hitzfeld eine große Karriere. Der Schweizer Nationaltrainer setzt auf eine zweite "DFB-Auswahl". Im erweiterten Kader der USA finden sich ebenfalls Deutschland-Legionäre. weiter
  • 582 Leser

Hoeneß wurde erpresst

Fußballmanager Schwierigkeiten in Haft angedroht
Der Steuersünder Uli Hoeneß ist Opfer einer versuchten Erpressung geworden. Ein ehemaliger Häftling drohte dem früheren FC-Bayern-Präsidenten Probleme in dessen bevorstehender Haft an, falls er nicht einen sechsstelligen Betrag zahle. Der Tatverdächtige, ein vorbestrafter 50-Jähriger, wurde bei einer fingierten Geldübergabe am Samstag festgenommen. weiter
  • 516 Leser

Hürden werden niedriger

Regierung und Opposition wollen in der Lokalpolitik mehr Bürgerwillen zulassen
Eigentlich sollte es zur Kommunalwahl fertig sein, nun stehen zumindest die Eckpunkte: Landesregierung und Opposition wollen gemeinsam Lokalpolitik transparenter machen und mehr Bürgerwillen zulassen. weiter
  • 558 Leser

Härtetest wird zum Debakel

Eishockey-WM: Deutschland erleidet 0:4-Schlappe gegen Finnland
steht Deutschland heute gegen die Schweiz unter Druck. weiter
  • 589 Leser

Image der Schokolade schmilzt dahin

Auch Rotwein ist laut einer neuen Untersuchung doch nicht so gesund wie gedacht
Ein Glas Rotwein am Tag halten viele für gesund. Das liegt auch am Inhaltsstoff Resveratrol. Dessen Wirksamkeit wird jetzt aber in Frage gestellt. weiter
  • 560 Leser

Inseldeutsche dafür

Abstimmung Die "Mallorca-Zeitung" ließ gestern die Inseldeutschen in ihrer Online-Ausgabe über die ab Juni geltenden strengeren Benimmregeln abstimmen. Stolze 75 Prozent der Leser sind demnach dafür. Fünf Prozent sagen zwar Ja zu den strengeren Regeln, glauben aber nicht an die Umsetzung. Nur 20 Prozent der Zeitungsleser halten die Auflagen, die im weiter
  • 575 Leser

Kein Kranz für die Opfer von Odessa

Steinmeier verzichtet auf Beileidsbekundung und hofft auf nationalen Dialog in der Ukraine
Das dritte Mal ist Außenminister Steinmeier in der Ukraine. Er versucht, die zerstrittenen Lager an einen Tisch zu bekommen. Deshalb reist er auch nach Odessa, den Ort der Brandkatastrophe Anfang Mai. weiter
  • 614 Leser

Keine Gebühren für Kredite

Nach BGH-Urteil können Millionen Kunden auf Rückzahlung hoffen
Der BGH hat die Rechte von Bankkunden gestärkt: Bearbeitungsgebühren für Kredite, die zusätzlich zu den Zinsen gezahlt werden müssen, sind unzulässig. Die Banken könnte das Urteil viel Geld kosten. weiter
  • 837 Leser

Keine Gebühren mehr für Bankkredite

Banken und Sparkassen dürfen für Verbraucherkredite keine Bearbeitungsgebühren verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in zwei Grundsatzurteilen entschieden (AZ: XI ZR 405/12 und XI ZR 170/13). Die Karlsruher Richter erklärten zwei Standard-Klauseln in Kreditverträgen der Postbank und der National-Bank für unwirksam. Damit können zumindest alle weiter
  • 559 Leser

Kiew lädt Separatisten aus

Ukrainische Regierung torpediert geplanten Runden Tisch
In der Ukraine-Krise zeichnet sich bislang keine Lösung durch einen nationalen Dialog der Regierung in Kiew und der Separatisten im Osten des Landes ab. Zwar kündigte die Übergangsregierung am Dienstag einen "Runden Tisch zur Nationalen Einheit" an, aber Separatisten aus den russisch geprägten Regionen Donezk und Lugansk wurden nicht eingeladen. Russland weiter
  • 458 Leser

KOMMENTAR · GOOGLE: Schwerer Finden

Überbringern schlechter Nachrichten wurde früher der Kopf abgeschlagen. Ist es bei dem EuGH-Urteil zum "Recht auf Vergessen" nicht ähnlich? Schließlich präsentiert Google nur Fundstellen im Internet und ist für Inhalte nicht verantwortlich. Wird der Falsche bestraft? Nein. Denn die Position von Google ist längst eine andere. Kein altruistisch-harmloser weiter
  • 537 Leser

KOMMENTAR · GRÜN-ROT: Wichtiger Rückhalt fehlt

Wahlumfragen sind Momentaufnahmen. Sie reichen gerade mal bis zum nächsten Sonntag. Nimmt man allein die gestern veröffentlichten Werte zur Sonntagsfrage, dann muss deshalb für Grüne und Rote im Land im Frühjahr 2016 noch nicht alles verloren sein. Auch wenn, wie schon in der Umfrage vor einem halben Jahr, die eigene Mehrheit ziemlich weit entfernt weiter
  • 498 Leser

KOMMENTAR: Teure Lehre für Banken

Einmal mehr haben die Banken mit dem gestrigen Urteil des Bundesgerichtshofs ihr Image beschädigt: Höchstrichterlich bekommen - stellvertretend für die Branche - Postbank und National-Bank bescheinigt, dass sie sich unrechtmäßig bei Verbraucherkrediten bereichert haben. Zugegeben, die Banken haben es nach den fatalen Folgen der Finanzkrise nicht leicht. weiter
  • 721 Leser

Kommunen gehen Millionen verloren

Sechs Städte klagen gegen den Zensus
Wie angekündigt klagen Kommunen nun gegen den Zensus. Gerichte entscheiden in sechs Fällen über die Erhebung des Statistischen Landesamtes. weiter
  • 500 Leser

Kultusministerium rechnet mit müden Schülern

Großzügige Schulen Sollten die deutschen Fußballer bei der WM die Vorrunde überstehen, wird es für Schüler eng. Denn dann sind zum einen die Pfingstferien vorbei und es drohen späte Spiele. Doch das Kultusministerium baut vor. Weil viele Jugendliche die Spiele sehen wollten, "ist an den darauffolgenden Vormittagen mit entsprechender Müdigkeit im Unterricht weiter
  • 569 Leser

Leichter zum Bürgerentscheid

Regierung und Opposition wollen Hürden in der Lokalpolitik absenken
Eigentlich sollte es zur Kommunalwahl fertig sein, nun stehen zumindest die Eckpunkte: Landesregierung und Opposition wollen gemeinsam Lokalpolitik transparenter machen und mehr Bürgerwillen zulassen. weiter
  • 586 Leser

LEITARTIKEL · GEWERKSCHAFTEN: Nur ein Zwischenhoch

Vor gut zehn Jahren wurde in Gewerkschaftskreisen diskutiert, ob man künftig so etwas wie der "ADAC der Arbeitswelt" sein muss - ein Dienstleister für Arbeitnehmer. Auch ein gewisser Reiner Hoffmann warf 2003 zusammen mit der Politologin Ute Klammer in einem Aufsatz diese Frage auf. Die Gewerkschaften steckten in einer tiefen Krise - vor allem die Bevölkerung weiter
  • 599 Leser

Leute im Blick vom 14. Mai 2014

Britney Spears Die US-Sängerin Britney Spears (32) wird noch häufiger in Las Vegas (US-Staat Nevada) auf der Bühne stehen. Mehr als 50 zusätzliche Auftritte ab August bis Februar 2015 im Planet-Hollywood-Casino hat ihr Management jetzt angekündigt. All ihre bisherigen Auftritte seien ausverkauft gewesen, so die Veranstalter. Im Herbst hatte Spears 50 weiter
  • 591 Leser

Lufthansa gliedert Personal aus

Die Lufthansa schickt ihr Bodenpersonal abseits der Drehkreuze Frankfurt und München in einen harten Wettbewerb mit privaten Dienstleistern. Dazu werde man die Stationen in eigenständige Gesellschaften ausgründen, bestätigte ein Unternehmenssprecher entsprechende Informationen der Gewerkschaft Verdi. Die neuen Einheiten sollen sich dann an Ausschreibungen weiter
  • 697 Leser

Löws Equipe überzeugt nicht

Testspiel vor WM: Deutschland und Polen trennen sich 0:0
Gut einen Monat vor dem ersten WM-Auftritt ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Testspiel gegen Polen nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Bundestrainer Joachim Löw musste gestern in Hamburg auf zahlreiche Stammkräfte verzichten und setzte zwölf Länderspiel-Neulinge ein. Von den Debütanten konnte sich vor 37 569 Zuschauern niemand ausdrücklich weiter
  • 573 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 95,43 4501-5500 l 83,45 1501-2000 l 89,40 5501-6500 l 83,55 2001-2500 l 87,12 6501-7500 l 83,13 2501-3500 l 84,70 7501-8500 l 82,84 3501-4500 l 84,18 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 751 Leser

Metro-Chef will Streit klären

Metro-Chef Olaf Koch sucht nach einer Lösung im seit Jahren schwelenden Machtkampf bei Europas größter Elektronik-Handelskette Media-Saturn. Der Manager sagte in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung", er habe dem Miteigentümer Erich Kellerhals bei einem Treffen in der vergangenen Woche vorgeschlagen, "jede wichtige Entscheidung künftig erst weiter
  • 672 Leser

Miete: Land zieht Preisbremse an

Die Mieten sollen in angespannten Wohnungsmärkten im Land maximal um 15 Prozent statt wie bislang um 20 Prozent steigen dürfen. "Mit der Absenkung der Kappungsgrenze geht Baden-Württemberg über die Mietpreisbremse hinaus, weil wir neben Neuvermietungen auch bestehende Mietverträge erfassen", sagte Finanzminister Nils Schmid (SPD) nach einer Kabinettssitzung weiter
  • 556 Leser

Monster-Schöpfer H.R. Giger gestorben

Die "Alien"-Figuren des Schweizers sind Kult - Auch als Landschaftsmaler tätig
Hollywoods Monsterriege wäre ohne ihn um einige Figuren ärmer. Jetzt ist der Fantasy-Visionär H.R. Giger mit 74 Jahren überraschend gestorben. weiter
  • 521 Leser

NA SOWAS. . . vom 14. Mai 2014

"Ozapft is": In Fischen im Oberallgäu hat ein älterer Autofahrer aus dem Kleinwalsertal (Österreich) gestern morgen gegen 6 Uhr versucht, an einer geschlossenen Tankstelle zu tanken. Als er bemerkte, dass die Anlage nicht funktionierte und das Kassenhäuschen noch geschlossen war, fuhr er mit dem Zapfhahn im Tank davon. Dabei riss der Schlauch ab, und weiter
  • 590 Leser

Neureuther plant bis Olympia 2018

Ski-Rennläufer Felix Neureuther ist es offensichtlich ernst mit seinen Plänen von einer Olympia-Teilnahme 2018. Nachdem der 29-Jährige bereits mehrfach erklärt hatte, die Spiele in vier Jahren in Pyeongchang/Südkorea anzupeilen, verlängerte er nun auch den Vertrag mit seinem Ausrüster (Nordica) gleich bis zu diesem Termin. Neureuther war vor drei Jahren weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai 2014

Stier tötet Landwirt Ein Stier hat einen Bauern im oberbayerischen Freinhausen angegriffen und getötet. Nach Polizeiangaben hatten der 62-Jährige und seine Frau am Montagabend versucht, ein neugeborenes Kalb von Kühen und dem Deckstier zu trennen. Dabei wurden beide von dem Stier angegriffen. Die 61-jährige Frau wurde verletzt, konnte aber noch einen weiter
  • 576 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai 2014

Judaist bekommt Lucas-Preis Der Judaist Peter Schäfer hat den mit 50 000 Euro dotierten Leopold-Lucas-Preis verliehen bekommen. Die Auszeichnung der Universität Tübingen ist einer der höchstdotierten Preise für Geisteswissenschaftler in Deutschland. Der 70-Jährige habe durch seine Forschung zum Judentum "einen persönlichen Beitrag zum Verstehen der weiter
  • 560 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai 2014

Illegal gespeichert Der Verfassungsschutz Niedersachsen hat offenbar unzulässig Daten von Personen gespeichert. Das hat die Überprüfung der rund 9000 Personendaten ergeben. Entweder habe sich ein Anfangsverdacht nicht bestätigt oder die Personen seien nicht mehr in der Szene aktiv gewesen und die Daten hätten gelöscht werden müssen. Insgesamt 3501 Personendaten weiter
  • 538 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai 2014

Düwel nach Berlin Fußball Norbert Düwel wird Nachfolger von Uwe Neuhaus als Cheftrainer beim Zweitligisten 1. FC Union Berlin. Der frühere Co-Trainer von Hannover 96 im Team von Mirko Slomka wurde im Stadion An der Alten Försterei vorgestellt. "Ich freue mich riesig, dass dieser außergewöhnliche Verein mir als No-Name eine Chance als Cheftrainer gibt", weiter
  • 542 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai 2014

Erwartungen gedämpft Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich stark eingetrübt. Von April auf Mai fielen sie um 10,1 Punkte auf 33,1 Zähler, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mitteilte. Das ist der niedrigste Stand seit Januar 2013. Die Beurteilung der aktuellen Lage stieg hingegen um 2,6 auf weiter
  • 822 Leser

Oscarpreisträger und Ehebrecher

Ulrich Tukur spielt den berühmten Tierfilmer und Naturschützer Bernhard Grzimek
Der Schauspieler Ulrich Tukur spielt in einer ARD-Verfilmung den berühmten Naturschützer, Tierfilmer und Zoodirektor Bernhard Grzimek. In dem Film werden auch dessen dunkle Seiten gezeigt. weiter
  • 485 Leser

Oskar Schlemmer, der bekannte Unbekannte

Weil Oskar Schlemmer 70 Jahre tot ist, sind die Nutzungsrechte am Werk des Künstlers jetzt frei. Die Staatsgalerie Stuttgart bereitet eine Retrospektive vor. weiter
  • 699 Leser

Paketdienste freuen sich über Online-Handel

Der ungebrochene Boom bei den Internet-Versandhändlern verschafft Paketdiensten und Spediteuren immer mehr Aufträge. Der Branchenumsatz in Deutschland erhöhte sich im vergangenen Jahr um 3,4 Prozent auf 16,1 Mrd. EUR, wie der Bundesverband Internationaler Express- und Kurierdienste (BIEK) in Berlin mitteilte. Es wurden 2,66 Mrd. Pakete, Express- und weiter
  • 815 Leser

Patt bei der Sonntagsfrage

Grün-Rot und CDU gleichauf - Statt FDP säße AfD im Landtag
Wäre am nächsten Sonntag Landtagswahl, gäbe es ein Patt zwischen Grün-Rot und CDU. Bei der Suche nach Regierungsmehrheiten wäre statt der FDP derzeit die eurokritische AfD das Zünglein an der Waage. weiter
  • 663 Leser

Pfizer plant höheres Angebot für Astra-Zeneca

Der US-Pharmahersteller Pfizer wirbt im Kampf um den britisch-schwedischen Konkurrenten Astra-Zeneca um Vertrauen bei Politikern und Aktionären. Konzernchef Ian Read verteidigte vor Abgeordneten des britischen Unterhauses den geplanten Mega-Deal. Steuerzahler im Vereinigten Königreich und Pfizer-Aktionäre würden von der Übernahme profitieren, sagte weiter
  • 731 Leser

Private Anfahrt zur JVA

Datum offen Zur Frage, wann genau Uli Hoeneß die Haft antreten muss, halten sich die Behörden bedeckt. Nur soviel ist klar: Wenn das Gericht die Sieben-Wochen-Frist voll ausgeschöpft hat, war der 30. April das letztmögliche Datum für die Urteilszustellung. Darauf musste die Staatsanwaltschaft als Vollstreckungsbehörde warten, um Hoeneß die Ladung zum weiter
  • 535 Leser

Prominente Unterstützer

Solidarität Mit einer Demonstration vor dem Eiffelturm haben sich prominente Pariserinnen mit den entführten Schülerinnen solidarisiert. Zu den Unterstützerinnen zählten unter anderem die Sängerin und ehemalige First Lady Carla Bruni und die Journalistin Valérie Trierweiler, frühere Lebensgefährtin von Staatschef Holland. Sie forderten die Verantwortlichen weiter
  • 503 Leser

Recht auf Vergessen im Internet

Experten sprechen bei EuGH-Urteil von "Paukenschlag" - Was Nutzer jetzt wissen müssen
Der Europäische Gerichtshof gibt Verbrauchern mehr Möglichkeiten, Links zu Informationen über sie im Internet löschen zu lassen. Aber wie soll das "Recht auf Vergessenwerden" umgesetzt werden? weiter
  • 703 Leser

Riesen schaffen die Sensation

Jubel in Gelb: Die Basketballer der MHP Riesen Ludwigsburg haben das zweite Playoff-Viertelfinalduell gegen Bayern München sensationell mit 85:83 gewonnen. Vor 4500 Zuschauern in der ausverkauften MHP Arena avancierte Coby Karl (Mitte) zum Matchwinner. Der US-Amerikaner sorgte eine Sekunde vor Spielende für die entscheidenden zwei Punkte. Foto: Avanti weiter
  • 498 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 67)

Schon, aber er hat doch selbst Dreck am Stecken! Mord ist viel schlimmer als Fälscherei." Wir starrten beide eine Weile ins Leere und grübelten. Dann wechselte ich das unangenehme Thema. "Wo wohnt sie eigentlich, diese Natalie?", fragte ich. "In einem hessischen Kaff in einem dunklen Loch mit zwei Kämmerchen. Sie verdient nicht viel, und Cord zahlt weiter
  • 690 Leser

Russland will aus ISS aussteigen

Russland will sein Engagement bei der Internationalen Raumstation ISS überraschend bereits 2020 beenden und stattdessen andere Projekte im Kosmos in Angriff nehmen. "Wir gehen davon aus, dass wir die ISS derzeit nur bis 2020 benötigen", sagte Vizeregierungschef Dmitri Rogosin gestern der Agentur Interfax zufolge in Moskau. Russland schlage damit das weiter
  • 475 Leser

Schadenersatz für vermasseltes Abi?

Privatschule droht rechtliches Nachspiel: Ehemalige Schüler einer privaten Fachoberschule im bayerischen Schweinfurt fordern Schadenersatz wegen ihres fast kollektiven Versagens in der Abiturprüfung im vergangenen Jahr. Alle 27 Schüler waren durch die schriftlichen Prüfungen gefallen, zwei Schüler konnten durch die mündlichen Prüfungen ihr Fachabitur weiter
  • 474 Leser

Sechs Jahre Haft für Israels Ex-Premier

Ehud Olmert wegen Korruption verurteilt
Er ist der erste israelische Regierungschef, der ins Gefängnis soll. Ein Gericht hat Ex-Ministerpräsident Ehud Olmert zu sechs Jahren Haft verurteilt. weiter
  • 579 Leser

So sollten Kunden vorgehen

Brief an die Bank Um die Gebühren zurückzubekommen, sollten sich Kunden schriftlich an ihre Bank wenden, rät Markus Feck von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. "Schreiben Sie darin, wann Sie ihr Darlehen aufgenommen haben und in welcher Höhe. Außerdem sollten Sie die Höhe des gezahlten Bearbeitungsentgeldes aufführen und dieses unter Verweis weiter
  • 740 Leser

STICHWORT · RUNDFUNKBEITRAG: Neue Finanzierung

Seit 1. Januar 2013 gilt in Deutschland der neue Rundfunkbeitrag, der die Rundfunkgebühren nicht mehr - wie jahrzehntelang zuvor - an die Zahl der zum Empfang bereitgehaltenen Geräte knüpft. Dagegen laufen Klagen. Letztlich geht es vor allem um die Frage, ob dieses Finanzierungsmodell Grundrechte wie etwa Handlungsfreiheit oder den Gleichheitsgrundsatz weiter
  • 534 Leser

Tödlicher Raub jetzt vor Gericht

Sie sollen einen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn gesprengt haben - doch bei der Tat in Wittighausen (Main-Tauber-Kreis) starb einer der Männer. Seit gestern stehen zwei Angeklagte im hessischen Hanau wegen Mordes an ihrem Komplizen vor Gericht. Die beiden sollen den schwer verletzten Mann nach der missglückten Sprengung zunächst nach Hessen transportiert weiter
  • 523 Leser

Uli Hoeneß wurde erpresst

Täter drohte mit Knast-Schikanen - Anwälte des Ex-Bayern-Chefs lehnen Haft in Landsberg ab
Neuer Ärger für Steuerhinterzieher Uli Hoeneß: Der Ex-Bayern-Präsident bekam ein Erpresserschreiben. Für Wirbel sorgt auch ein Antrag seiner Anwälte: Hoeneß soll nicht in Landsberg einsitzen müssen. weiter
  • 635 Leser

US-HILFE: Drohnen gegen Terroristen?

Nach Flugzeugen wollen die USA Nigeria bei der Suche nach den entführten Mädchen mit Drohnen helfen. Möglicherweise nicht nur zur Aufklärung. weiter
  • 568 Leser

Verdächtige Briefe an Politiker waren harmlos

Mehrere Politiker, darunter Altkanzler Gerhard Schröder (SPD), haben Briefe mit einer verdächtigen Substanz erhalten. Die Schreiben brachten die Polizei auf den Plan. Bei kriminaltechnischen Untersuchungen erwies sich die Substanz aber in allen Fällen als ungiftig, wie aus Sicherheitskreisen verlautete. Auch Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) weiter
  • 545 Leser

Vettels Team gibt den WM-Kampf schon auf

Mercedes-Dominanz zermürbt Red Bull
Sebastian Vettel fährt den Silberpfeilen nur hinterher. Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz hat den Kampf um die Titelverteidigung schon aufgegeben. weiter
  • 542 Leser

Voteman jagt Nichtwähler

Comicfigur Voteman sollte die Dänen zur EU-Wahl animieren. Doch dann wurde dem Parlament sein Sex- und Schlägerimage zu heikel. weiter
  • 580 Leser

VW übernimmt Lkw-Tochter Scania ganz

Volkswagen darf seine schwedische Lkw-Tochter Scania nun wie gewollt komplett schlucken. Damit soll fast eine Milliarde Euro gespart werden. weiter
  • 768 Leser

Wappen wird verschwinden

Die Wählervereinigung Freie Wähler in Weingarten (Kreis Ravensburg) gibt dem öffentlichen Druck nach und überklebt das Stadtwappen auf seinen Plakaten für die Kommunalwahlen. Das Innenministerium in Stuttgart hatte nach Kritik der CDU, der SPD und der Grünen erklärt, die Verwendung des Stadtwappens in der Wahlwerbung sei mit der Neutralitätspflicht weiter
  • 511 Leser

Wenn Nackte Reden vor dem Spiegel halten

Wahlkampf mit dem Profi - Kommunalpolitiker buchen Hilfe vom Coach
Von wegen Feierabendpolitik: Für viele Kommunalpolitiker ist das Mandat im Gemeinderat und Kreistag längst viel mehr als ein Hobby. Im Wahlkampf geben sie viel Geld für professionelles Coaching aus. weiter

Wie die Insekten vor Jahrmillionen fliegen lernten

Insekten sind die mit Abstand artenreichste Tiergruppe und haben einen großen Vorteil: Die meisten von ihnen können fliegen. Bis heute ist jedoch nicht ganz klar, wie und wann sie diese Fähigkeit erworben haben. Stuttgarter Wissenschaftler fanden nun heraus, dass die ersten Fluginsekten reine Gleitflieger waren. Das Ur-Insekt Carbotriplura kukalovae weiter
  • 5
  • 551 Leser

Wie Yoda zu den Segelohren kam

Der Star-Maskenbildner Nick Maley plant ein Science-Fiction-Museum in Nürnberg
Von "Stars Wars" bis "Harry Potter": In Nürnberg soll ein neuartiges Filmmuseum entstehen. Yoda-Mitschöpfer Nick Maley will dort Requisiten ausstellen. weiter
  • 669 Leser

Wirtschaftsweiser Lars Feld ist nicht beunruhigt

Geringer Austausch Der Konflikt um die Ukraine ist aus ökonomischer Sicht keine allzu große Belastung für Deutschland. Diese Meinung vertrat der Freiburger Wirtschaftsprofessor Lars Feld auf einem Diskussionsforum in Ulm. Lars, einer der fünf Wirtschaftsweisen, begründete seine Einschätzung zum einen damit, dass der wirtschaftliche Austausch Deutschlands weiter
  • 776 Leser

WM-SERIE: AUSTRALIEN: Vom Hype 2006 ist nichts mehr da Folge 11: "Socceroos" fahren als größter Außenseiter aller 32 Teams nach Brasilien

WM-Sommermärchen? Das fand 2006 nicht nur in Deutschland statt. Auch die Australier feierten zur selben Zeit fette Fußball-Partys. Schließlich schafften es die "Socceroos", wie die dortige Nationalmannschaft genannt wird, bis ins Achtelfinale. Dort trafen sie auf den späteren Weltmeister Italien, lieferten ihm einen großen Kampf - und schieden erst weiter

Wolf wechselt in die NHL

Traum Kanada Nationalstürmer David Wolf wechselt von den Hamburg Freezers in die NHL zu den Calgary Flames."Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung", sagte der 24-Jährige. Für die Eishockey-WM war Wolf nicht berücksichtigt worden, nachdem er im Playoff-Halbfinale gegen den späteren Meister Ingolstadt seinem Gegner Benedikt Schopper sechs Zähne weiter
  • 542 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Eon leidet unter Preisen Eon (Düsseldorf) leidet weiter unter fallenden Preisen an den Strombörsen und dem starken Euro. Der milde Winter drückte die Energienachfrage und damit das Geschäft. Der um Sonderposten bereinigte Konzernüberschuss fiel im ersten Quartal um 13 Prozent auf 1,22 Mrd. EUR. Thyssen-Krupp erfolgreich Thyssen-Krupp (Essen) bekommt weiter
  • 712 Leser

Zwölf Debütanten, kein Tor

Joachim Löw reizt beim 0:0 gegen Polen alle personellen Möglichkeiten aus
Rekordverdächtige zwölf Neulinge setzte Fußball-Bundestrainer Joachim Löw gestern Abend im Länderspiel gegen Polen ein. In Sachen Tore hingegen war Magerkost geboten. Der Debütantenball endete 0:0. weiter
  • 582 Leser

Leserbeiträge (3)

Dank an den ehrlichen Finder

Zu einem Erlebnis auf dem Gelände der Landesgartenschau:„Beim Besuch der Gartenschau bestohlen worden zu sein, das macht all die wunderbaren Eindrücke, von denen Besucherinnen und Besucher uns immer wieder begeistert berichten, zunichte. Das Gefühl, mit welchem ein Diebstahlopfer unserer schönen Stadt den Rücken kehren muss, lässt sich nicht beschreiben, weiter
  • 5
  • 5706 Leser

Die Inklusion fehlt

Zu den Sätzen, die die SchwäPo von Kommunalpolitikern vervollständigen ließ:16 gescheite Fragen und 16 teils ganz interessante Antworten – leider hat etwas gefehlt: Inklusion, das neue Wort, das immer wieder durch die Gazetten geistert.Barrierefrei ist wichtig. Aber es gibt nicht nur alte und körperbehinderte Menschen, es gibt auch Menschen mit weiter
  • 4
  • 5606 Leser

Mitgliederhauptversammlung des QLTourRaum Übelmesser e.V.

 Nach einer Rück – und Vorschau der durchgeführten bzw. der geplanten Veranstaltungen durch den ersten Vorstand, legte der Kassier seinen Kassenbericht vor. Danach wurde der Vorstand entlastet und es standen dann die Vorstandswahlen an. Steffen Stütz als erster Vorstand, Rainer Stegmeier als zweiter, Susanne Mücke als

weiter
  • 2302 Leser